Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. März 2012

anzeigen

Regional (80)

Jugendarbeit sorgt für Aktive

Hauptversammlung der Gmünder Feuerwehr gibt Rückblick auf 2011
Dass sich die Gmünder Freiwillige Feuerwehr größter Wertschätzung erfreut, zeigte sich gestern bei der Hauptversammlung 2012 in Herlikofen. Viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens waren erschienen, um einer für die Allgemeinheit äußerst wichtigen Institution für deren ständige Einsatzbereitschaft und oft lebensrettende Hilfe zu danken. weiter
  • 689 Leser

Freiheitsstatue auf Kreisel?

Mögglinger Gemeinderat befasste sich am Freitag mit Westtangenten-Anschluss
Bis Herbst soll der Verkehr, der aus dem Leintal in Richtung Heubach fließt, in Mögglingen über die Westtangente gelenkt werden. Was bedeutet, dass die Verkehrsströme am Anschluss Bahnhofstraße, Böbinger Straße und Bundesstraße optimiert werden müssen. Der Mögglinger Gemeinderat befasste sich damit am Freitag. weiter

Drei Einsätze und viele Arbeitsstunden

Hauptversammlung der Abteilung Rechberg mit Verabschiedung und Neuwahlen
Der Rechberger Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr, Siegfried Lüben, sprach in der Hauptversammlung von einem abwechslungsreichen Jahr, indem seine Mannschaft vielerlei Aufgaben bewältigte. Die Rechberger Wehr wurde dreimal zu Kleineinsätzen gerufen. weiter
  • 406 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 31. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDKlaus und Annelore Ranzinger, Brühlweg 12, Hirschmühle, zur Goldenen HochzeitMaria Pfisterer, Nepperberg 16, zum 85. GeburtstagEva Spielmann, Franz-Konrad-Straße 86, zum 82. GeburtstagTheresia Hummel, Warbeckweg 9, zum 81. GeburtstagSerafina Vogel, Arnikaweg 4, zum 80. GeburtstagHorst Göhringer, Donaustraße 21, Bettringen, weiter
  • 242 Leser

GOA: Ostern bringt Änderungen

Schwäbisch Gmünd. Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Osterfeiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommt. Die geänderten Termine sind in den Abfuhrkalendern aufgeführt. Am Karsamstag, 7. April, sind alle Wertstoffhöfe, Entsorgungsanlagen, Deponien und Grünabfallcontainer geschlossen. Fragen weiter
  • 401 Leser

Kurz und bündig

MÄX Coverrock live on stage Die Kultband MÄX ist heute ab 20.30 Uhr live in Gmünd erleben. Im Café-Bistro Baobab am Kalten Markt werden die vier Musiker die besten Songs aus 50 Jahren präsentieren. Rocklegenden wie die Rolling Stones, die Beatles, Santana, Eric Clapton, Jimi Hendrix oder Tina Turner werden gecovert, aber auch Interpreten von heute wie weiter
  • 265 Leser

Neue Straße bald dicht

Verbindung zwischen Ober- und Unterbettringen drei Wochen zu
Die Neue Straße zwischen Ober- und Unterbettringen ist ab Montag dicht. Sie wird für etwa drei Wochen komplett gesperrt (die GT berichtete). Danach ist die gesamte Baumaßnahme laut Stadtverwaltung abgeschlossen. weiter
  • 476 Leser

Orgelkonzert in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Orgelschüler von Susanne Rott spielen Orgelmusik zum Palmsonntag, 1. April, um 16 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen. Es werden Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Pachelbel, Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelsohn-Bartholdy, Max Reger und Hermann Schröder aufgeführt. Theresa Mack, Rechberg, weiter
  • 282 Leser

Gemeinsam mit Kindern fernsehen

Ostwürttemberg. Sprachentwicklungsstörungen zeigten sich schon früh im Kindergarten und setzten sich in der Grundschule fort, wenn Eltern und Erzieher nicht gezielt gegensteuerten, warnt der Regionalverband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. Kinder, die von klein auf ständig vor dem Fernsehapparat „geparkt“ weiter
  • 417 Leser
AUS DER REGION
Kein Schutz für Imker gegen Gen-PollenNördlingen. Ein Imker aus dem Landkreis Donau-Ries hat den Rechtsstreit gegen den Freistaat Bayern verloren. Nach einem Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hat er keinen Anspruch auf staatlichen Schutz gegen gentechnische Pflanzen. Auf einem staatlichen Versuchsgut in seiner Nachbarschaft wurde Genmais weiter
  • 537 Leser

Ferienprogramm am Limestor

Rainau-Dalkingen. Leben am Limes -– Geschichte zum Anfassen. Unter diesem Motto veranstalten Landratsamt und Limes Cicerones in den Osterferien am Limestor Dalkingen zwei Aktionstage. Kinder ab acht Jahren bekommen dabei unkompliziert und spielerisch ein Bild vom Leben der Römer vor 2000 Jahren hier am Limes.Bei Limes Cicerone Hedwig Erhardt dreht weiter
  • 609 Leser

„Ihr Kind wollte vor allem leben“

Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts verurteilt Karin J. wegen Mordes zu elf Jahren und neun Monaten
Zu elf Jahren und neun Monate Freiheitsstrafe wegen Mordes an ihrem sechsjährigen Sohn verurteilte die Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts Karin J. Die Richterin Sabine Roggenbrod sah sich bei ihrer ausführlichen Urteilsbegründung immer wieder begleitet von zustimmendem Kopfnicken – sowohl von Seiten der Angeklagten, wie auch aus den weiter

Behinderung in der Goethestraße

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 2. April, ist in der Goethestraße mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Auf Höhe der Einmündung des Siechenbergweg wird eine neue Fußgängerampel installiert. Hierzu müssen Leitungen quer zur Fahrbahn verlegt werden. Dem Verkehr steht im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, so dass eine Baustellenampel in weiter
  • 306 Leser
Im Blick: Windkraftnutzung

Durch den Wind

In fast allen Städten und Gemeinden treibt die Räte derzeit vorrangig eine Frage um: Wohin mit den Windkraftanlagen? Wenn die Gemeinden keine Flächen ausweisen, entscheiden nicht mehr sie, sondern die Betreiber solcher Anlagen mit kleinen Einschränkungen, wohin sie bauen möchten. An diese Umkehr der bisherigen Prinzipien der Bebauungsplanung müssen weiter
  • 2
  • 344 Leser

Lkw-Zählung wird auf Herbst vorgezogen

Schneider diskutiert in Gmünd Sorge um mehr Schwerlastverkehr
Das Regierungspräsidium Stuttgart will die Verkehrszählung auf der B 466 zwischen Donzdorf und Lauterstein vom Jahresende auf Herbst vorziehen. Dies sagte am Freitag Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider in Gmünd. Mit der Verkehrszählung soll festgestellt werden, ob der Raum zwischen Donzdorf, Lauterstein und Gmünd nach der Sperrung des Schurwalds weiter
  • 297 Leser
GUTEN MORGEN

Vom Dreiklang

Wir mögen ihn auch, das wollen wir dem Oberbürgermeister an diese Stelle wohlwollend versichern, diesen Dreiklang von „Wirtschaft, Arbeit und Kultur“. Am Mittwoch hat er diesen im Gemeinderat hervorgehoben, als nach Gmünd gehörend. Wer wollte da widersprechen. Das Stadtoberhaupt streifte mit den Räten durchs brummende Gmünd, wirtschaftlich, weiter
  • 323 Leser

Miteinander mittendrin

20 Jahre Bischof-Sproll-Haus: Kunst von Menschen mit und ohne Behinderung
Menschen mit und ohne Behinderung zeigen seit Freitag ihre Kunst im Heubacher Schloss. Die Ausstellung ist eingebettet im Jubiläumsjahr des Bischof-Sproll-Hauses. Am Freitagabend war Vernissage. weiter

Baugruppe auf Johannisplatz

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Baugruppe wird ihr fürs Erhard-areal geplante Wohnprojekt am heutigen Samstag, 31. März, auf dem Johannisplatz vorstellen. Die Baugruppe sucht noch weitere Mitstreiter für das Projekt. Die Baugruppe ist auch unter www.generationenwohnen-gmuend.de zu finden. weiter
  • 386 Leser

Freie Plätze für den Ziegerhof

Schwäbisch Gmünd. Für die Ferienwochen vom 9. bis 22. August gibt es für die Ziegerhoffreizeit der Münstergemeinde noch ein paar freie Plätze. Anmelden können sich alle Kinder der Innenstadtgemeinden und ab sofort auch Kinder aus anderen Gemeinden. Mehr Infos gibt’s unter www.ziegerhof.de. weiter
  • 485 Leser

Führung in St. Katharina

Schwäbisch Gmünd. Eine Führung durch die Kapelle und das Anwesen von St. Katharina gibt es am Sonntag, 1. April, um 17 Uhr. Die Führung leitet Hiltraut Nolte, sie wird musikalisch umrahmt durch den Chor „Cantate“. Treffpunkt ist am Parkplatz hinter St. Katharina in der Schwerzerallee. Eintritt ist frei. weiter
  • 1783 Leser

Stelentext von Stadtarchivar

Schwäbisch Gmünd. Den Text für die Stauferstele auf dem Johannisplatz hat nicht, wie am Freitag gemeldet, Rudolf Böhmler erfasst. Autor ist vielmehr Gmünds Stadtarchivar Dr. Klaus-Jürgen Herrmann. Zur Seite stand ihm Professor Dr. Hubert Herkommer. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1669 Leser

Staufer des Tages

Gerhard Heinrich„Ich bin gar nicht gefragt worden“, erzählt Gerhard Heinrich lachend, wenn er erklären soll, wie er in der Requisitenschreinerei der Staufersaga gelandet ist. Über Josef Stampfer und die Gruppe der Jedermann-Turner lief der Kontakt, Gerhard Heinrich hatte als gelernter Zimmermeister gar keine Chance, den Kopf zu schütteln, weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Der Absturz der FDP

Die FDP befindet sich im freien Fall. In kaum einem Landtag sind die Liberalen noch vertreten. Die GT fragte Passanten: Wie beurteilen Sie das Abschneiden der FDP bei den Wahlen? Woran könnte es liegen? Wird die liberale Partei noch eine wichtige Rolle einnehmen?Ein Video der Umfrage finden Sie unter www.gmuender-tagespost.de.Jan Sigel weiter
  • 1926 Leser

Ins Land des heiligen Bernhard

Katholische Kirchengemeinde in Heubach plant Reise nach Burgund ins Land des heiligen Bernhard
Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Heubacher Kirche St. Bernhard führt eine Busreise vom 29. Mai bis 3. Juni 2012 die Kirchengemeinde von Heubach nach Burgund. weiter
  • 277 Leser

Kurz und bündig

Hallenbad Leinzell nächste Woche zu Das Hallenbad Leinzell hat in der Zeit von Montag, 2. April, bis einschließlich Montag, 9. April, geschlossen. Ab Dienstag, 10. April, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.Bauernmarktsaison startet Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn startet an diesem Samstag, 31. März, die Bauernmarktsaison. Von 9 bis 11.30 Uhr weiter
  • 157 Leser

„Musikverein Horn unter Strom“

Gelungener Saisonauftakt mit neuer Musikanlage in der Gemeindehalle in Göggingen
„Musikverein Horn unter Strom“ – unter diesem Motto veranstaltete der Musikverein Horn seinen Saisonauftakt in der gut besuchten Gemeindehalle in Göggingen. Die Jugendkapelle startete unter der Leitung von Armin Haas den unterhaltsamen Abend. weiter
  • 306 Leser

Literarische Suche nach Gerechtigkeit

Gschwend-Horlachen. Wenn es um Markt, Maße und Gewichte geht, spielt das Thema Gerechtigkeit eine große Rolle. Die Überprüfung von Maßen und Gewichten sowie ihre Eichung sind Voraussetzung für einen ehrlichen Handel. Zu diesem Thema wird in einer Lesung an die Sage vom „Wental-Weible“ erinnert, die zu Stein erstarrte, weil sie ihre Kunden weiter
  • 242 Leser

Bei der Schutzmantelmadonna

Böbinger Kunstfahrer besuchen Sammlung Würth in Schwäbisch Hall
Viel gelobt wird, dass derzeit in der Johanniskirche Schwäbisch Hall die „Schutzmantelmadonna“ von Hans Holbein d.J. zu sehen ist. Zählt sie doch zweifelsohne zu den schönsten Altmeistergemälden der Welt. Was lag es also für die Böbinger Kunstfans näher, als dieses Kunstwerk selbst in Augenschein zu nehmen. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Obsthäusle jeden ersten Sonntag offen Wiederholt wurde an den Obst- und Gartenbauverein Iggingen der Wunsch herangetragen, sein Vereinsheim in Schönhardt auch außerhalb von Veranstaltungen zu öffen. Diesem Wunsch kommt der Verein nun nach. Erstmals am Sonntag, 1. April, wird das Obsthäusle, mit seinem Blick auf das Bergpanorama der Ostalb, ab 14 Uhr weiter
  • 172 Leser

Konfirmationsmotto: „Leben in 3D“

An den Sonntagen Lätare und Judika feierten in der evangelischen Michaelskirche insgesamt 21 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal und Hertighofen mit Pfarrer Reiner Kaupp ihre Konfirmation unter dem Thema „Leben in 3D“. Musikalisch wurde der Konfirmationsgottesdienst mitgestaltet vom Cantemus-Chor. Ein 3D für das Leben weiter
  • 233 Leser
SCHAUFENSTER
Premiere am Sasse-TheaterDer Zahnarzt Julien Desforges ist ein Lebemann, wie er im Buche steht. Von den Frauen bewundert und umschwärmt, lässt er keine Affäre aus. Um sich jedoch nicht dauerhaft an eine der Damen binden zu müssen, gibt er vor, verheiratet und Vater dreier Kinder zu sein. Doch dann trifft er Antonia. Sie wirbelt sein Liebesleben gehörig weiter
  • 505 Leser

Die Suche nach dem Puls der Zeit

Wie man mit Sartre scheitern und gewinnen kann, zeigen das Schauspiel Stuttgart und das Deutsche Theater Berlin
Bei der Suche nach dem Puls der Zeit sind sowohl das Stuttgarter Schauspiel als auch das Deutsche Theater Berlin bei Jean-Paul Sartre fündig geworden. Während die Schwaben die Dramatisierung des Filmstoffes „Das Spiel ist aus“ auf seine Tauglichkeit für das Heute abklopfen, nehmen sich die Hauptstädter „Die schmutzigen Hände“ weiter
  • 5
  • 394 Leser

Im Reyche der Schlaraffen

Männerbund Gaudia mundi Gmünd zwischen Lethe und „Lulu“, Kunst und kindlicher Freude
„Schon wieder ist der Abend da, ein Abend in Schlaraffia“. Fröhlich schmettern erwachsene und ergraute Männer in schwarz-grünen Umhängen, „Rüstung“ genannt, das Abendlied. Jeden Mittwoch in der „Winterung“ das gleiche Procedere. Ein Ritual des Männerbundes, der sich im Reyche Gaudia mundi der Kunst, der Freundschaft weiter
  • 531 Leser

Der Markt soll gebaut werden

Böbingen. Um den Bau eines Lebensmittelmarktes in Böbingen geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 2. April, im Bürgersaal des Rathauses und beginnt um 19.30 Uhr. Thema ist auch die Fußweganbindung der Pfarrer-Kolb-Straße. Dann geht es um Anträge des DRK und der Johanniter, die finanzielle Unterstützung möchten: weiter
  • 335 Leser

Gemeinderat geht vor Ort

Heuchlingen. Der Heuchlinger Gemeinderat trifft sich am Montag, 2. April, zu Besichtigungsterminen um 18.30 Uhr am Ende der Kirchbühlstraße und spricht über den Bebauungsplan „Hafneräcker“ und anschließend über Straßenunterhaltungsmaßnahmen. weiter
  • 5360 Leser

Viele Grüße aus Böhmen ans Publikum geschickt

Böhmischer Abend mit Tanz in den Frühling beim Musikverein Bartholomä
Das Böhmische Blasmusikkonzert des Bartholomäer Musikvereins mit anschließendem Tanz in den Frühling wurde von den Gästen mit großem Applaus und einer vollen Tanzfläche honoriert. weiter
  • 338 Leser

Kurz und bündig

Landschaftsputzete Die Heubacher Albvereinsortsgruppe beteiligt sich einmal mehr an der großen Landschaftsputzete, die in dieser Woche im Ostalbkreis läuft. Dazu treffen sich alle am Samstag um 9 Uhr am Wanderparkplatz auf dem Rosenstein. Von dort aus macht man sich auf den Weg, die Bereiche zwischen Rosenstein und Stock von dem zu säubern, was Andere weiter
  • 191 Leser

Primavera in Bartholomä

Der Partnerschaftsverein Amici di Casola feiert eine italienische Nacht
Pünktlich zum Frühlingsanfang lud der Partnerschaftsverein Bartholomä Amici di Casola zu einer italienischen Nacht bei der Scheunenwirtin ein. weiter
  • 208 Leser

Schule und noch etwas mehr

Die „Schillerfreunde“ in Heubach bewegen viel und bringen Schüler in Bewegung
Aufgefallen ist es jedem schon, dass sich der Schulhof der Schillerschule Heubach in den letzten Jahren sehr zum Positiven verändert hat. Schon der Eingangsbereich ist bunt und einladend, eine ausgiebige Spiel- und Bewegungslandschaft und andere Attraktionen erwarten die Schüler. Wer steckt eigentlich dahinter? Es ist der Verein der Freunde und Förderer weiter
  • 331 Leser

Ostersaison auf dem Neckar

Am Karfreitag, 6. April, beginnt die Ostersaison des Neckar-Käpt’n in Stuttgart mit folgenden Fahrten: Hafen-Linie mittwochs und donnerstags ab 11. April, Rundfahrt durch den Hafen; Mühlhausen-Schleusenrunde: Karfreitag bis Ostermontag, danach jeden Samstag und Sonntag, romantische Rundfahrt vorbei am Max-Eyth-See, durch die Schleuse Hofen, nach weiter
  • 225 Leser

Varieté in der Villa Berg

Stuttgart. Möglicherweise wird in der denkmalgeschützten Villa Berg könnte ein Variete-Theater eingerichtet. Der neue Eigentümer der Villa, die Düsseldorfer Firma PDI, hat vor, dort ein Variete mit 200 bis 300 Plätzen mit Gastronomie einrichten. Das Konzept sieht vor, das historische Gebäude samt des alten SWR-Sendesaals zu sanieren. Das Konzept muss weiter
  • 269 Leser

AGV 1957 seit 25 Jahren

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1957 stellte der Vorsitzende Franz Kohl das Jahresprogramm vor, dieses beinhaltet außer den monatlichen Stammtischen im „Rössle“ unter anderem einen Kulturstammtisch, den 55er-Ausflug nach Lissabon, einen Sommerstammtisch bei Astrid Bidlingmaier und Martina Schönwälder, weiter
  • 284 Leser

Am Ostermontag aufs Schwarzhorn

Waldstetten. Zur traditionellen Ostermontagswanderung zum Schwarzhorn trifft sich die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins (SAV) am 9. April um 8.45 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Der Gottesdienst auf dem Schwarzhorn beginnt um 10.30 Uhr und wird von der Gitarren- und Singgruppe des SAV Waldstetten musikalisch mitgestaltet. Nach weiter
  • 289 Leser

Bühler gibt den Vorsitz ab

Lorch. Lorchs Bürgermeister Karl Bühler ist von seinem Amt als Vorsitzender des Wasserverbandes Rems zurückgetreten, das gab er in der Sitzung des Lorcher Gemeinderates bekannt. Er zog damit die Konsequenzen aus dem stockenden Verfahren beim Bau des Rückhalteraums Plüderhausen/Urbach (diese Zeitung berichtete, www.tagespost.de).Eigentlich habe er das weiter
  • 239 Leser

Kontrolle übers Auto verloren

Lorch-Waldhausen. Ein Fahrfehler ist nach Angaben der Waiblinger Polizei die Ursache für einen Unfall, der sich am Donnerstagvormittag auf der B29 zwischen Waldhausen und Plüderhausen ereignet hat. Ein 19-jähriger Autofahrer wurde leicht verletzt, als er zwischen den Anschlussstellen Waldhausen und Plüderhausen zu weit nach links geriet, die Mittelleitplanke weiter
  • 345 Leser

Lösung fürs Binz-Areal in Sicht

Lorcher Gemeinderat verabschiedet den Haushalt 2012
Das brachliegende Binz-Areal in Lorch soll eine städtebauliche Nutzung bekommen, so lautete einer der Anträge, den die CDU-Fraktion zum Haushaltsplan 2012 gestellt hatte. Letzteren segneten die Fraktionen am Donnerstag ab, und auch für das Binz-Areal scheint eine Lösung in Sicht. weiter
  • 5
  • 345 Leser

Senioren wandern um den Stuifen

Waldstetten. Zur Frühlingswanderung um den Stuifen trifft sich die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, am Mittwoch, 4. April, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Von dort führt der Weg zum Parkplatz am Freibad, weiter über Urengarten, Heerstraße, TSGV-Skihütte und zuück nach Waldstetten. Eine Einkehr weiter
  • 271 Leser

Stadtbibliothek für Migranten

Schwäbisch Gmünd. Zweisprachige Kinderbücher, Sprachlernprogramme für Erwachsene, Romane in mehreren Sprachen und vieles mehr hat die Stadtbibliothek in ihrem Repertoire, das rund 100 000 Medien umfasst. Die Mitglieder des Integrationsbeirats konnten sich davon bei einem Besuch in der Stadtbibliothek überzeugen. Sybille Bruckner-Schmidt, Leiterin der weiter
  • 291 Leser

Zierfolien für die Mülltonne

Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte gründen Firma
Zur Teilnahme am Junior-Projekt des Deutschen Wirtschaftsinstituts gründete der Wirtschaftskurs der Klasse 11 am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) eine eigenständige Firma. 14 Schüler des Unternehmens mit dem Namen „trashtag“ wollen Zierfolien für Mülltonnen designen und vertreiben. weiter
  • 281 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Am Sonntag, 1. April 2012, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auch die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ besucht werden, das Museumscafé ist geöffnet. weiter
  • 2805 Leser

Konzertreihe und Führungen

Förderverein Kirche St. Laurentius: Die Sanierung der Orgel bestimmt das Vereinsjahr
Mehr als 170 Einzelspender haben bisher Pfeifenpatenschaften übernommen für die Sanierung der Orgel in der Kirche St. Laurentius. Doch es bedarf weiterer Spenden, um die Gesamtsumme von 200 000 Euro zu finanzieren. weiter
  • 274 Leser

Lob für die Arbeit des Fördervereins

Kindergärten und Schulen
Die Mitgliederzahl des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins bekanntgegeben. Neu gewählte Vorsitzende ist Marion Eisenmann. weiter
  • 350 Leser

Mit Musik und Mode in den Frühling

Konzert in Waldstetten
Die Anzeichen sind nicht mehr zu übersehen: Der Frühling ist da. Da möchte der Musikverein Waldstetten auch musikalisch mitziehen. Mit dem Konzert „Musik und Mode“ am kommenden Sonntag in der Stuifenhalle in Waldstetten geht der Verein neue Wege. weiter
  • 241 Leser

Über den Hagberg nach Horlachen

Lorch. Die Lorcher Albvereinler starten am Sonntag, 1. April, um 10 Uhr auf dem P & R-Platz beim Bahnhof Lorch per Auto zu einer Wanderung. Es geht zum Parkplatz kurz hinter Seelach. Dort beginnt gegen 10.30 Uhr eine knapp drei Stunden lange Wanderung unter Führung von Günther Kößler. Stationen sind die Brandhofer Öl- und Sägemühle, der Aussichtsturm weiter
  • 350 Leser

Eine Woche Schnitzel, Leberkäse und die raue Alb

Schüler aus dem spanischen Tarragona besuchen ihr Partnergymnasium in Heubach und lernen schwäbische Kultur kennen
Bei Spanischschülern des Rosenstein-Gymnasiums waren spanische Kollegen zu Besuch. Kennen gelernt hatten sich die Austauschpartner vor einem halben Jahr in Tarragona, wo die deutschen Schüler Paella und Strand genießen durften. Nun erwarteten die 48 Spanier Spätzle, Leberkäse und die raue Alb. weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Mitgliederversammlung Am Samstag, 31. März, findet die jährliche Mitgliederhauptversammlung des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 im Gasthaus Pfeilhalde (Dreifaltigkeit) in Schwäbisch Gmünd statt. Los geht es um 15 Uhr. In diesem Jahr steht auch die Wahl eines neuen Vorstands und eines Ausschusses an. Alle Mitglieder und auch Interessierte sind weiter
  • 271 Leser

Mit Helm und Weste ab in den Tunnel

SPD-Mitglieder besuchen die Gmünder Tunnelbaustelle
Auf Einladung der Gmünder Jusos und des Ortsvereins Großdeinbach besuchten kürzlich SPD-Mitglieder aus dem gesamten Kreis die Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 415 Leser

Putzaktion im Taubental

Nabu-Kindergruppe sammelt Müll
Ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken zogen 15 Jungen und Mädchen der Nabu-Kindergruppe Schwäbisch Gmünd durch das Taubental, um dort mit einer Putzaktion wieder für etwas mehr Sauberkeit zu sorgen. Innerhalb nur einer Stunde hatten sie sechs Säcke mit achtlos weggeworfenem Müll gefüllt. weiter
  • 279 Leser

Traumnote 1,0 für Dominik Machau

Lossprechungsfeier für 35 Auszubildende der Kreissparkasse Ostalb
Im Ausbildungsjahrgang 2012 haben 35 Auszubildende und vier DHBW-Studierende bei der Kreissparkasse Ostalb ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Dominik Machau war mit einem Notendurchschnitt von 1,0 Schulbester und erhielt den Preis des Fördervereins der Kaufmännischen Berufsschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 373 Leser

Viel über „Medala“ gelacht

Bernd Merkle zu Gast in der Weststadt
Die Weststadtinitiative hatte zur Autorenlesung mit dem schwäbischen Mundartphilosophen und Sebastian-Blau-Preisträger Bernd Merkle ins Paul-Gerhard-Haus eingeladen. Unter dem Motto „Ed grad auf d Gosch g’falla“ sorgte er für viele Lacher und nahm sich zahlreicher schwäbischer „Medala“ an. weiter
  • 305 Leser

Instrumentalgruppe begeistert

Die Instrumentalgruppe der Klosterbergschule besuchte unter Leitung ihres Lehrers Richard Buchner einige Schüler der Römerschule, die schon gespannt im Musiksaal auf den Auftritt warteten. Das Repertoire reichte von der „Eurovisionsmusik“ bis zur neuen Gmünder Hymne. Mit viel Applaus belohnten die Zuhörer die Darbietung Leistung der Schülergruppe. weiter
  • 2525 Leser

Mit Musik in den Frühling

Traditionelles Konzert des Musikvereins Schechingen lockt viele Besucher in die Gemeindehalle
Zu einem musikalischen Start in den Frühling hatte der Musikverein (MV) Schechingen in die Gemeindehalle eingeladen. An dem gut besuchten Frühjahrskonzert wirkten das gemeinsame Jugendblasorchester Hohenstadt, Untergröningen und Schechingen sowie die aktive Kapelle des Musikvereins Schechingen mit. weiter
  • 483 Leser

„Vier Hektar pro Windrad sind absurd“

Grünen-Europaabgeordnete Heide Rühle trifft Landwirte in Aalen und spricht über die Eurokrise in Ellwangen
Griechenland und Spanien müssen sparen, aber kaputtsparen dürfen sie sich nicht. Das betont die Europaabgeordnete der Grünen, Heide Rühle. Bevor die Stuttgarterin am Freitagabend in Ellwangen über die Eurokrise gesprochen hat, notierte sie sich in Aalen, was Ostalb-Landwirten unter den Nägeln brennt. weiter
  • 4
  • 1325 Leser

Die Maifrage steht wieder an

34. Maibaumwettbewerb startet – ab jetzt anmelden
Frühling. März. Nur noch wenige Wochen. Dann steigt wieder der Maibaumwettbewerb, der 34. bereits. Wieder wird er ausgerichtet von der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei. Anmelden kann man sich ab jetzt. weiter
  • 902 Leser

THW stellt Behelfssteg auf

Abbruch des Kroatenstegs am Josefsbach beginnt am Montag / Heute halbseitige Sperrung
Nun fällt auch der Kroatensteg: Ab Montag wird die Brückenverbindung zwischen Bocksgasse und Katharinenstraße abgebrochen. Da der Steg eine wichtige Verbindung für Fußgänger und Radfahrer ist, setzt das Technische Hilfswerk (THW) nur wenige Meter neben dem Steg eine Behelfsbrücke, die während der Bauarbeiten über den Josefsbach führen wird. weiter

Buchstraße teilweise wieder frei

Schwäbisch Gmünd. Ein Teilstück der neuen Buchstraße wurde am Freitagmittag für den Verkehr frei gegeben. Da die gesamte Baumaßnahme noch nicht vollständig abgeschlossen ist, muss der Verkehr im Baustellenbereich über Behelfsfahrbahnen umgeleitet werden. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird über den Schindelackerweg zur Benzholzstraße und über eine weiter
  • 5
  • 451 Leser

B-14-Anschluss in Sicht

Verkehrsminister macht Ausnahme vom Bewilligungsstopp
Mit dem Projekt der B-14-Anschlussstelle Backnang-Mitte geht es voran. Verkehrsminister Winfried Hermann hat Landrat Johannes Fuchs in einem am Freitag eingegangenen Schreiben zugesichert, eine Ausnahme von dem derzeitigen Bewilligungsstopp für die finanzielle Förderung von Straßenbaumaßnahmen zu machen. weiter
  • 420 Leser

Löcher schnellstens schließen

Gemeinderat Waldstetten beschließt schnellstmögliche Dachsanierung für Schule
Das undichte Dach der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg, Grundstückspreise im Baugebiet Wolfsgasse und der Pachtvertrag mit der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel für einen Dorftreff waren Themen in der Waldstetter Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Um die Beleuchtung im Ort ging es im Bau- und Umweltausschuss. weiter
  • 480 Leser

Der Osterbrunnen ist bereit für die Eröffnung

Was viele fleißige Hände in mühevoller Kleinarbeit zaubern können, zeigt sich jetzt in Schechingen: Das Helferteam hat den Osterbrunnen zum zehnjährigen Bestehen mit 10 000 handbemalten Eiern fertig installiert. Einweihung ist an diesem Samstag ab 14.30 Uhr. (Foto: jan) weiter
  • 3143 Leser

Scharfe Sicht ohne Tunnelblick

Vor 100 Jahren revolutionierte Carl Zeiss mit dem ersten Präzisions-Brillenglas das Sehen: ein historischer Rückblick
Die scharfe Sicht durch das gesamte Brillenglas ist selbstverständlich – seit genau einem Jahrhundert. Das uneingeschränkte Sehen feiert quasi am 1. April sein 100-jähriges Jubiläum. Bis vor 100 Jahren bot das Brillenglas nur in seiner Mitte den richtigen Durchblick. Richtung Brillenglasrand wurde es unscharf. Am 1. April 1912 setzte Carl Zeiss weiter

1,36 Millionen Euro für Gartenschau

Vizechef des Regierungspräsidiums Christian Schneider übergibt OB Richard Arnold Förderbescheid
930 000 Euro für den westlichen Stadteingang und 430 000 Euro für Quartiere in der Altstadt: Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider hat am Freitag OB Richard Arnold Bewilligungsbescheide für Stadtumbau und Stadtsanierung überreicht. weiter
  • 4
  • 566 Leser
Fortsetzung von Seite 14Aufgepasst: Am Sonntag hoppeln verkleidete Osterhasen durch die City, die kleine Geschenke an die Besucher verteilen.GartenausstellungDer Gärtnerhof Jeutter wird – wie bereits im Jahr zuvor – wieder mit einer Gartenausstellung vertreten sein und den Spitalplatz in eine lebendige, grüne Oase mit frühlingshaftem Flair weiter

Polizeibericht

AuffahrunfallSchwäbisch Gmünd. Auf der Goethestraße war es am Donnerstag gegen 13.20 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem ein Schaden von 3500 Euro entstand. Eine Fahrerin hatte zu spät bemerkt, dass der Fahrer vor ihr anhalten musste.ParkplatzremplerSchwäbisch Gmünd. Auf einem Parkdeck im Höferlesbach übersah ein Autofahrer beim Ausparken aus weiter
  • 477 Leser

Wie Karl May die Welt verändert

Ein persönlicher Rückblick auf Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi zum 100. Todestag von Karl May
Es war eines der ersten Bücher, die ich in der Hand gehalten habe. Winnetou I, mit dem dicken, grünen Einband der etwas teueren Ausgabe, mein Cousin David hat sie mir geschenkt. Wir waren mit zwölf so etwas wie Blutsbrüder, haben Indianer gespielt. Und so begann ich, Seite um Seite zu verschlingen, von dem „Greenhorn“ Old Shatterhand, der weiter

Juweliere der Gartenbranche

Friedhofsgärtner brauchen ein gutes Gespür für Pflanzen und Menschen
Friedhofsgärtner ist eine abwechslungsreiche Fachrichtung des Ausbildungsberufs Gärtner: Er vereint Elemente aus dem Zierpflanzenbau und Staudenbereich, aus dem Garten- und Landschaftsbau und der Floristik. „Friedhofsgärtner sind die Juweliere der Gärtnerbranche“ betont Ralf Kretschmer, Friedhofsgärtner in Kiel und Vorsitzender des Arbeitskreises weiter

Das Grabmal ist Symbol für vieles

Ein Grabzeichen ist weit mehr als nur ein Platz für Name, Geburts- und Sterbedatum
Ein Grabmal, meist aus Stein, ist ein Schlussstein. Die Hinterbliebenen setzen ihn als letzte liebevolle Geste hinter das Leben des Verstorbenen, um es zu vollenden. Es kennzeichnet den Ort, wo wir uns lösen von dem, was uns verbunden war, den Ort des endgültigen Abschieds. Es ist ein Zeichen für die Trennung von Körper und Seele, von Ich und Du, von weiter
  • 107 Leser

Immer am Puls

Obermeister Walter Grötzinger feiert den 65. Geburtstag
Viele Heubacher kennen Walter Grötzinger als Inhaber des gleichnamigen Heizungsbau- und Installationsbetriebes. Am Freitag, 30. März, kann der Obermeister der Innung Sanitär-Heizung-Klima Schwäbisch Gmünd seinen 65. Geburtstag feiern. weiter
  • 267 Leser

Regionalsport (11)

Eine Stunde Pause in Hussenhofen

Motorsport, 25. Ostalb-Rallye: Fünf Wertungsprüfungen über insgesamt 36 Kilometer
Harald Demuth, der zweifache deutsche Rallyemeister, ist mit einem Audi Quattro am Start. Und viele mehr: Rund 150 Autos sind am Samstag bei der 25. Ostalb-Rallye dabei. Die erste Wertungsprüfung wird um 12.14 Uhr in Pommertsweiler gestartet. weiter
  • 237 Leser

Event in Ebnat

Kunstradfahren und Radball
Mit zwei hochkarätigen Veranstaltungen rückt der RSV Ebnat den Hallenradsport in das öffentliche Rampenlicht: Am 21. April findet der Jugendländerkampf zwischen der Schweiz und Deutschland im Kunstradsport und Radball ab 14 Uhr in der heimischen Jurahalle statt. Am 5. und 6. Mai folgen die nationalen Meisterschaften der Jugend und Junioren. weiter
  • 1544 Leser

TC Rot-Weiß am Bodensee

Tanzen, 31. internationalen Bodenseetanzfest mit 62 Einzelturnieren
Rund um den Bodensee fand zum 31. Mal das internationale Bodenseetanzfest statt. Dabei boten die sechs veranstaltenden Vereine 62 Einzelturniere an. weiter
  • 178 Leser

12. Käppeleslauf in Ruppertshofen

Leichtathletik, 10 km-Lauf
Der 12. Käppeleslauf findet am Sonntag in Ruppertshofen statt. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft Käppeleslauf, Schirmherr ist Bürgermeister Peter Kühnl. weiter
  • 164 Leser

Jugendturnier in Heuchlingen

Reiten, Pferdesportkreis Ostalb
Der Pferdesportkreis Ostalb veranstaltet am Wochenende auf der Reitanlage des Reit- und Fahrverein Heuchlingen sein traditionelles Jugendreitturnier. weiter
  • 116 Leser

Erfolge für Turnerinnen des TV Wetzgau

Turnen, Gaufinale in Schwäbisch Gmünd: Turnerinnen des TV Wetzgau qualifizieren sich für das STB-Regiofinale
Beim Gaufinale im Kunstturnen haben die Wetzgauer Mädchen die erste Hürde auf dem Weg zum Landesfinale gemeistert. Elf Nachwuchsturnerinnen und drei Mannschaften qualifizierten sich. weiter
  • 150 Leser

Heubacher U14 holt Gold

Judo, Württembergische Mannschaftsmeisterschaft: Judozentrum erkämpft sich Titel
Sechzehn Jungen- und acht Mädchenteams kämpften bei den Württembergischen Landesmeisterschaften der U14 in Sindelfingen um jeweils zwei Startplätze bei den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften am 5. Mai in Eppelheim. Die U14-Jungs vom JZ Heubach holten nach spannenden Kämpfen Gold. weiter
  • 151 Leser

Kevin Horlacher überragend

Skispringen, FIS-Cup-Serie: Degenfelder Skispringer mussten sich gegen hochkarätige Konkurrenz durchsetzen
Kevin Horlacher, Jan Mayländer und Dominik Mayländer sorgten bei den beiden letzten Skispringen der FIS-Cup-Serie auf der „Großen Olympiaschanze“ von Garmisch-Partenkirchen nochmals für überragende Ergebnisse. Bester der drei Ski-Club-Degenfeld-Athleten war Kevin Horlacher mit den Rängen vier und fünf. Jan Mayländer sprang einmal als Siebter weiter
  • 163 Leser

Der DLV zu Gast in Luxemburg

Leichtathletik, Fortbildung
Das Amt für Sport der Stadt Esch-sur-Alzette hat ein Fortbildungsseminar zur Kinderleichtathletik in Theorie und Praxis veranstaltet. weiter
  • 158 Leser

Überregional (87)

105 Millionen Euro für Pompeji

Für die Sanierung der weltberühmten antiken Stadt Pompeji werden aus EU-Mitteln und Italiens Staatskasse insgesamt 105 Millionen Euro bereitgestellt. Der EU-Beitrag belaufe sich dabei auf knapp 42 Millionen Euro, teilte die Europäische Kommission gestern in Brüssel mit. Die Sanierung geschehe 'im Interesse des geschichtlichen Erbes Europas' und könne weiter
  • 281 Leser

44 Modellschulen geplant

An insgesamt 44 Modellschulen im Land soll das neunjährige Gymnasium (G9) als Schulversuch eingeführt werden. 22 sollen im Herbst an den Start gehen, weitere 22 im Schuljahr 2013/2014. Das sieht der Kompromiss vor, den die Regierungsparteien SPD und Grüne nach langem Ringen ausgearbeitet haben. Insgesamt 51 Gymnasien hatten sich für die erste Tranche weiter
  • 264 Leser

Als Chef wird niemand geboren

Sanitärunternehmer Klaus Grohe wird 75 Jahre und investiert in neue Branchen
Klaus Grohe hat von seinem Vater einen kleinen Abfluss-Hersteller übernommen und daraus einen Weltkonzern geformt. Mit 75 Jahren geht er nun noch einmal neue Projekte in anderen Branchen an. weiter
  • 478 Leser

Ansturm auf G9-Schulen

Anmeldezahlen übertreffen Angebot - 'Maulkorb' für Rektoren
An Gymnasien mit G9-Zügen zeichnet sich ein Ansturm ab: Die Klassen sind teils massiv überbucht. Im Kultusministerium überlegt man, wie damit umzugehen ist - und wie viele Eltern man enttäuschen will. weiter
  • 381 Leser

Arbeitsagentur gibt sich optimistisch

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg sieht gute Chancen für die bei Schlecker von einer Entlassung bedrohten Verkäuferinnen, eine neue Stelle zu finden. Bundesweit gebe es derzeit etwa 25 000 offene Stellen, sagte BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker gestern vor der Presse. Dies sei ein 'sehr schönes Signal: Der Markt ist aufnahmefähig.' Dies weiter
  • 295 Leser

Auf einen Blick vom 30. März

FUSSBALL EUROPA LEAGUE VIERTELFINAL-HINSPIELE Schalke 04 - Athletic Bilbao 2:4 (1:1) Schalke: Hildebrand (46. Schober) - Uchida, Papadopoulos, Matip, Fuchs - Jones, Höger (55. Holtby) - Farfan, Raul, Draxler (55. Jurado) - Huntelaar. Tore: 0:1 Llorente (20.), 1:1, 2:1 Raul (22., 60.), 2:2 Llorente (73.), 2:3 De Marcos (81.), 2:4 Muniain (90.+3). - Zuschauer: weiter
  • 400 Leser

Auslosung von Journalisten für Prozess rechtens

Zur Berichterstattung über den Prozess um den Vierfach-Mord von Eislingen (Kreis Göppingen) wurden 2009 nur neun Journalisten zugelassen - für den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) war diese Einschränkung rechtens. Die Auslosung der Plätze unter den Medien habe weder gegen das Prinzip der Gleichbehandlung noch gegen die Meinungsfreiheit weiter
  • 300 Leser

Bahn setzt sich große Ziele

Konzernchef Grube kümmert sich mehr um Mitarbeiter und Umweltschutz
Die Deutsche Bahn hat ehrgeizige Ziele: Sie will bis 2020 den Umsatz verdoppeln. Gleichzeitig will sie nicht nur beim Ertrag glänzen, sondern auch als Arbeitgeber und beim Umweltschutz den Vorreiter spielen. weiter
  • 420 Leser

Bayern LB mit Verlust von 328 Millionen

. Die Bayern LB hat bei ihrer Sanierung einen herben Rückschlag erlitten und bleibt eine Belastung für den Freistaat Bayern. Im vergangenen Jahr verhagelte die ungarische Banktochter MKB der Bayern LB die Bilanz und überschattete Fortschritte im Kerngeschäft. '2011 war das Jahr der zwei Gesichter für die Bayern LB', sagte Vorstandschef Gerd Häusler. weiter
  • 511 Leser

Bei Gesundheitsberufen ist der Mangel am größten

In diesem Jahr werden in Baden-Württemberg rund 230 000 Fachkräfte fehlen. Die Unternehmen suchen vor allem Techniker, Fach- und Betriebswirte, Meister und Fachkaufleute häufig vergeblich. In der Region Stuttgart bietet sich ein ähnliches Bild, hier fehlen 81 000 Fachkräfte. Folglich bleibt jede 13. offene Stelle in der Region unbesetzt. Damit ist Stuttgart weiter
  • 492 Leser

Belebung eher bescheiden

Arbeitslosenquote sinkt in Baden-Württemberg auf vier Prozent
Die Frühjahrsbelebung lässt die Zahl der Stellensuchenden auch im März sinken. Im Südwesten liegt die Arbeitslosenquote jetzt bei 4,0 Prozent. Besonders deutlich ging die Jugendarbeitslosigkeit zurück. weiter
  • 474 Leser

Berliner U-Bahn-Schläger frei

Prozess um tödliche Hetzjagd endet mit Bewährungsstrafen
Ein junger Berliner rennt auf der Flucht vor Schlägern in ein Auto und stirbt. Nun hat das Landgericht die Urteile verkündet: Bewährungsstrafen. weiter
  • 324 Leser

Bronze trotz Nasenbeinbruch

Verdientes Eistanz-Gold für Kanada am vierten Wettkampftag der WM: Mit einer außergewöhnlich stimmungsvollen Kür tanzten die Olympiasieger Tessa Virtue und Scott Moir zum zweiten Mal zu Gold. Die jungen Ausnahme-Athleten besiegten ihre amerikanischen Trainingskameraden Meryl Davis und Charlie White und kassierten ein Preisgeld von 67 500 US-Dollar (51 weiter
  • 290 Leser

Der Regisseur, der Rennfahrer und der Schauspieler

Regisseur Ron Howard hat im Vorfeld der Dreharbeiten von 'Rush' mehrfach mit Niki Lauda gesprochen, um einen Eindruck von der Dramatik der Rennen in den 70er Jahren zu bekommen. 'Wir waren auch beim Formel-1-Rennen in Silverstone. Sein Kommentar war so spannend, dass ich mich nicht einmal traute aufzustehen, um zur Toilette zu gehen. Die Fahrer sind weiter
  • 346 Leser

Der reine Firlefanz auf der Bühne

Wehe, wenn sie losgelassen! Der Regisseur Herbert Fritsch hat an der Berliner Volksbühne nichts als Unsinn im Sinn: 'Murmel Murmel'. weiter
  • 369 Leser

Deutliches Bestellminus im Maschinenbau

Der deutsche Maschinenbau leidet weiter unter der schwächelnden Weltkonjunktur und den eingetrübten Geschäftserwartungen in der Industrie. Im Februar gingen zum vierten Mal in Folge weniger Bestellungen bei den mittelständisch geprägten Betrieben ein als im Vorjahr. Das berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt. weiter
  • 476 Leser

Deutsche Kunden leiden unter Patentstreit

Apple und Samsung kämpfen verbissen - Spielregeln werden neu festgelegt
Seit einem Jahr tobt ein Patentkonflikt in der Mobilfunk-Branche. Kein Unternehmen konnte bisher ein anderes in die Knie zwingen. Leidtragende waren in mehreren Fällen die Verbraucher - auch in Deutschland. weiter
  • 463 Leser

Dideldideldumdum quietscht nicht

Kinderlied der Woche (26): 'Eine kleine Geige möcht ich haben'
Selbst Nachbars Spitz kommt herbeigelaufen: 'Eine kleine Geige möcht ich haben' ist ein Kinderlied über das fröhliche Musizieren. weiter
  • 381 Leser

Dioufs Tor lässt Hannover träumen

Europa League: 1:2 bei Atletico Madrid
Ein möglicherweise goldenes Auswärtstor von Mame Diouf lässt Hannover 96 von einer Fortsetzung des Europa-League-Märchens träumen. weiter
  • 395 Leser

Doppeltes Duell

Der Film 'Rush' über Niki Lauda und James Hunt wird selbst zum Streitfall
Derzeit entsteht der Spielfilm 'Rush' über den Kampf zwischen Niki Lauda und James Hunt in den 70ern - unter anderem auf dem Nürburgring. Hinter den Kulissen gibt es Streit um ein ähnliches Projekt. weiter
  • 393 Leser

Eltern glaubten an Unfall

Familie des ermordeten Tobias auch elf Jahre nach der Tat noch in Therapie
Die Familie des ermordeten Tobias schildert vor Gericht den Tag, an dem der Junge verschwand. Dass der Mörder gefasst wurde, helfe ihnen. weiter
  • 446 Leser

Emden: Schüler schweigt zu Mordvorwürfen

Der des Sexualmords an einer Elfjährigen verdächtige 17-Jährige aus Emden schweigt weiterhin zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen. Es gebe 'Indizien', die gegen den Berufsschüler sprächen, aber keine klaren Beweise und auch kein Geständnis, sagte Werner Brandt, Leiter der Mordkommission, gestern in Emden. Die Polizei kritisierte die aufgeheizte Stimmung weiter
  • 283 Leser

Entlastungsbohrung

Zwei Begriffe tauchen im Zusammenhang mit dem Leck an der Förderplattform 'Elgin' immer wieder auf: Entlastungsbohrung und 'Kill'. Der so genannte Kill beschreibt das Verschließen einer beschädigten Bohrung mit speziellen Flüssigkeiten und Zement. So kann das Austreten etwa von Gas oder Öl gestoppt werden. Im einfachsten Fall kann das Material durch weiter
  • 339 Leser

Erste Annäherung

Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst bis in die Nacht
Die dritte Runde im Tarifpoker für die Beschäftigten von Bund und Kommunen zieht sich hin und hat erste Bewegung gebracht. Ohne Kompromiss könnte es wieder einmal zu einer Schlichtung kommen. weiter
  • 268 Leser

Ethylen wird häufig zu Kunststoff verarbeitet

Ethylen ist ein farbloses Gas, das durch die Spaltung von Erdöl und Erdgas gewonnen wird. Es ist Ausgangsstoff für viele Produkte, von der Frischhaltefolie bis zum Bodenbelag. Weit verbreitet ist der Kunststoff Polyethylen. lsw weiter
  • 400 Leser

FDP lehnt Schlecker-Hilfe ab

Keine Staats-Bürgschaft für Auffanggesellschaft - Kündigungen verschickt
Rund 10 000 Schlecker-Mitarbeiter, die der Sanierung zum Opfer fallen, erhalten jetzt ihre Kündigung. Eine Auffanggesellschaft für sie scheiterte an der Bürgschaftsfrage - und letztlich am Nein der FDP in Bayern. weiter
  • 355 Leser

Flughafen Stuttgart erzielt Rekordgewinn

Mehr Passagiere in größeren Maschinen
Der Landesflughafen zählt zu jenen fünf Airports in der Republik, die Geld verdienen. Im vergangenen Jahr hat er ein Rekordergebnis erzielt. weiter
  • 400 Leser

G-9-Schulen erleben Ansturm der Eltern

An Modellgymnasien mit G-9-Zügen zeichnet sich eine große Nachfrage ab. An etlichen der 22 Standorte im Land sind die geplanten Klassen, die nach neun Jahren zum Abitur führen sollen, nach Informationen der SÜDWEST PRESSE teils massiv überbucht. In Pforzheim liegen nach Auskunft des geschäftsführenden Schulleiters Thomas Paeffgen für 60 Plätze rund weiter
  • 366 Leser

Gasfackel bleibt Sicherheitsrisiko

Günstige Witterung verschafft Plattform-Betreibern Zeit - EU-Kommission kritisiert Sicherheitsstandards
Das ungewöhnlich ruhige Wetter spielt im Kampf gegen eine Gasexplosion in der Nordsee den Betreibern der Gas-Plattform in die Hände. Solange der Wind nicht dreht, bleibt Zeit zum Ersinnen einer Strategie. weiter
  • 300 Leser

Gewinne mitgenommen

Konjunkturdaten aus USA und Europa enttäuschen
Der Dax hat sich gestern weiter von der Marke von 7000 Punkten entfernt. Durchwachsene Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA lösten weitere Gewinnmitnahmen ab. Zunächst hatte vor allem eine nicht ganz so gut wie erhofft verlaufene Auktion italienischer Anleihen die Kurse belastet. Anschließend kamen aus den USA leicht enttäuschende Daten zum weiter
  • 461 Leser

Große Aufregung um Elefantendame Molly

Wissenschaftler vergruben sie ohne Erlaubnis
Archäozoologen haben die Knochen der Elefantenkuh Molly im Schloss Hohentübingen illegal bestattet. Das sorgt an der Universität für Aufregung. weiter
  • 438 Leser

Gülle und Krankheiten im Überfluss

Die Überproduktion von Lebensmitteln sorgt für Algenwachstum und Tierseuchen, sagt Martin Hofstetter, Landwirtschaftsexperte bei Greenpeace. Und die Bauern in Afrika werden gleich mitruiniert. weiter
  • 316 Leser

Haft für Orthopäden

Wegen übler Hygiene-Zustände in seinem ambulanten Operationszentrum schickt das Landgericht Fulda einen Orthopäden (63) zwei Jahre und drei Monate in Haft. Danach darf er zwei Jahre lang nicht operieren. Verurteilt wurde er wegen fahrlässiger Körperverletzung und vorsätzlichen Verstoßes gegen das Medizinproduktegesetz. Drei Patienten hatten sich nach weiter
  • 400 Leser

Handel beklagt Preisanstieg

Die Verbraucher in Deutschland müssen mit weiter steigenden Preisen und zunehmenden Preisschwankungen bei einzelnen Produkten rechnen. Nach Schätzung des Handelsverbandes Deutschland (HDE) werden die Verbraucherpreise 2012 im Durchschnitt um knapp 2 Prozent steigen. Damit würde sich der Anstieg aber zumindest verlangsamen, der 2011 noch bei 2,3 Prozent weiter
  • 413 Leser

Im Reich der Langeweile

Chinas Tischtennis-Übermacht erdrückt die Konkurrenz
Die chinesische Tischtennis-Vormacht ist erdrückend - und sorgt für Langeweile. Nun will China die Europäer unterstützen. Die chinesische Jugend jedoch interessiert sich zunehmend für andere Sportarten. weiter
  • 304 Leser

Info-Kampagne soll Verschwendung halbieren

'Zu gut für die Tonne' heißt die Kampagne der CSU-Verbraucherschutz- ministerin Ilse Aigner. Vier Millionen Info-Blätter werden jetzt in 21 000 Supermärkten ausgelegt. Ziel ist es, die Menge der von Verbrauchern weggeworfenen Lebensmittel zu verringern - laut einer Studie der Universität Stuttgart immerhin 6,67 Millionen Tonnen im Jahr oder 81,6 Kilogramm weiter
  • 358 Leser

Kaum Chancen im Berufsleben

Mehr als 53 000 Jugendliche verlassen die Schule ohne Abschluss
Die Zahl der Jugendlichen, die ohne Abschluss die Schule abbrechen, ist nur leicht gesunken. Sie machen 6,5 Prozent eines Altersjahrgangs aus. Experten warnen: Einen Job zu finden, ist für sie fast unmöglich. weiter
  • 355 Leser

Keiner wills gewesen sein

Zu viel Nahrung im Müll: Wenig Bewusstsein für den Skandal
Schuld sind meist die anderen. Ob Industrie, Handel oder Verbraucher: Die Verantwortung für massenhafte Lebensmittelvernichtung wird kleingeredet oder geleugnet. Unfreiwillige Gewinner sind die Tafelläden. weiter
  • 290 Leser

Kinder-DSDS mit Dana, Michelle und Dieter

Mehr als 20 000 Bewerbungen für die im Mai startende Castingshow
Mehr als 20000 Kinder wollen bei 'DSDS Kids' teilnehmen. An der Seite von Juror Dieter Bohlen: Dana Schweiger und Michelle Hunziker. weiter
  • 382 Leser

Kirche prüft Missbrauchs-Leitlinie Täter dürfen Seelsorge-Tätigkeit unter Auflagen fortsetzen

Das Bistum Trier schließt Änderungen der katholischen Leitlinien im Umgang mit Missbrauchstätern nicht aus. Bei Überprüfung der Leitlinien der Bischofskonferenz im kommenden Jahr müsse geschaut werden, ob es Verbesserungsbedarf gebe, sagte Bistumssprecher Stephan Kronenburg gestern. Es sei 'in der Tat eine Frage, inwieweit jemand weiter glaubwürdig weiter
  • 283 Leser

KLASSISCH: Streichquartett als Passion

Joseph Haydns 'Die Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze' zählt im wahrsten Sinne des Wortes zu seinen passioniertesten Tonschöpfungen. Unter anderem schrieb Haydn davon auch eine Fassung für Streichquartett. Jetzt hat das Henschel Quartett das Werk in einer neuen Bearbeitung für Streichquartett und Mezzosopran eingespielt, die der 1924 geborene weiter
  • 309 Leser

Knuts Halbschwesterchen

Zum Knuddeln sieht Eisbär-Baby Anori im Wuppertaler Zoo aus. Damit keiner auf die Idee kommt, dies auch zu tun, wacht Mutter Vilma über ihren Nachwuchs. Anori ist am 4. Januar zur Welt gekommen. Das Jungtier hat denselben Vater wie der vor einem Jahr gestorbene Berliner Eisbär Knut. Vater Lars lebt seit mehr als zwei Jahren in Wuppertal (mehr Fotos weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · GYMNASIEN: Ministerin in der Pflicht

Es kommt, wie es kommen musste: 22 Gymnasien im Land, die am G 9-Schulversuch teilnehmen, können sich kurz vor den Osterferien vor Anmeldungen kaum retten. Deutlich mehr Schüler als im Kultusministerium erwartet, wollen in neun statt in acht Jahren zum Abitur. Das freilich war schon unter der alten Mappus-Regierung so. SPD und Grüne schlugen, seinerzeit weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · SCHLECKER: Liberale Gralshüter

Für die Gralshüter der Marktwirtschaft ist die Welt seit gestern wieder in Ordnung. Mit ihrem Nein zu den Schlecker-Bürgschaften haben die FDP-Wirtschaftsminister in Niedersachsen, Sachsen und zuletzt in Bayern gezeigt, dass auf ihre Linientreue Verlass ist. Wäre ja noch schöner, wenn 'Willkür', 'Gutsherrenart' und 'Planwirtschaft' um sich greifen würden, weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR: Mehr als eine Zeitbombe

Erschreckende Zahlen hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung zu Tage gefördert: Jeder dritte junge Erwachsene muss den Gürtel extrem eng schnallen. Noch bedenklicher muss stimmen, dass die wenigsten von ihnen den Sprung in einen wenigstens halbwegs ordentlich bezahlten Job schaffen. Hier tickt schon mehr als eine Zeitbombe für das soziale weiter
  • 444 Leser

Kritik an Anstieg der Beiträge bei Privatkassen

Die privaten Krankenversicherungen geraten immer mehr unter Druck. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen forderte gestern eine grundlegende Reform der Privaten Krankenversicherung (PKV). Vorstand Gerd Billen sprach von einer Beitragsexplosion bei manchen Privatkassen. In mehr als 140 überprüften Beschwerdefällen seien die Versicherungsprämien zum weiter
  • 324 Leser

LEITARTIKEL · PATENTE: Schmutziger Kampf der Ideen

Etwas gruselig klingt es schon: Nokia hat sich eine Tätowierung patentieren lassen, die bei einem Handyanruf oder einer eingehenden SMS vibriert. Von der seltsamen Methode des Klingelns einmal abgesehen, scheint es also noch Erfindungen im Mobilfunk-Bereich zu geben. Manchmal könnte man glauben, die Unternehmen bedienen sich ausschließlich bei der Konkurrenz: weiter
  • 326 Leser

Leute im Blick vom 30. März

Julia Roberts Hollywoodstar Julia Roberts hat für ihren neuen Schneewittchen-Film mittelalterliche Schönheitskuren über sich ergehen lassen müssen, bei denen auch Maden zum Einsatz kamen. 'Es war so widerlich', sagte die 44-Jährige der Zeitschrift 'TV Spielfilm'. Ihr Regisseur Tarsem Singh habe dagegen jede Minute ihres Leidens genossen. 'Es war wie weiter
  • 380 Leser

Messner kritisiert Everest-Putzaktion als Propaganda

Tiroler Extrembergsteiger gegen geplantes Aufräumen am höchsten Berg der Welt
Putzen am Mount Everest? Das ist nichts für Extrembergsteiger Reinhold Messner. Der 67-Jährige kritisiert eine geplante deutsche Aufräumaktion am höchsten Berg der Welt als 'Propagandageschichte' und geht mit den Veranstaltern aus Aachen hart ins Gericht. 'Sie sollten doch, wenn sie schon nach Nepal fliegen, lieber einen Nebenberg besteigen und gar weiter
  • 336 Leser

Märchen der Straubing Tigers geht weiter

Ganz Straubing ist derzeit eishockeyverrückt. Nach dem sensationellen Einzug ins Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft herrschte bei den Straubing Tigers der Ausnahmezustand. 'Das ist ein Riesenerfolg für den ganzen Verein und eine große Nacht für Straubing', sagte Coach Dan Ratushny nach dem 7:3 gegen den EHC Wolfsburg. Vor allem Trainer weiter
  • 377 Leser

NA SOWAS. . . vom 30. März

Muslime in den Vereinigten Arabischen Emiraten dürfen auch Smartphones nutzen, um den Koran zu lesen. Die Fachabteilung des Amtes für islamische Angelegenheiten in Abu Dhabi entschied, die Heilige Schrift des Islam könne unter Zuhilfenahme jedes möglichen Mittels gelesen werden; dies sei besser, als gar nicht zu lesen. Neben anderen Medien wie PCs, weiter
  • 262 Leser

Noch drei Millionen suchen Job

Ausländer und Ältere profitieren kaum von Belebung
Trotz leichter Konjunkturschwäche ist die März-Arbeitslosigkeit auf ein neues Rekordtief gesunken: Mit 3,028 Millionen waren so wenige Männer und Frauen arbeitslos wie zum Frühjahrsbeginn vor 20 Jahren. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern berichtete, sank die Erwerbslosigkeit im Vergleich zum Februar um 82 000. Die Arbeitslosenquote sank um weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Frauenleiche in Koffer Auf einem Spielplatz im russischen St. Petersburg ist ein Koffer mit einer Frauenleiche entdeckt worden. Bewohner eines Hauses im Nordosten der Stadt alarmierten die Behörden wegen eines verdächtigen Gepäckstücks auf dem Spielplatz im Innenhof des Gebäudes. Die Beamten fanden in dem Koffer die Leiche einer etwa 70 Jahre alten weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Münchner Konzertsaal Eine Machbarkeitsstudie soll das Für und Wider eines neuen Konzertsaals in München klären. Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages gab gestern seine Zustimmung. Die Expertise soll nun herausarbeiten, ob und mit welchem Aufwand der Kongresssaal auf der Museumsinsel zum Musiksaal umfunktioniert oder für einen solchen abgerissen weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Todesurteile vollstreckt In Japan sind drei zum Tode verurteilte Mörder hingerichtet worden. Das gab Justizminister Toshio Ogawa bekannt. Es waren die ersten Vollstreckungen seit 20 Monaten. Das Inselreich gehört zu den wenigen Industrieländern, in denen die Todesstrafe noch nicht abgeschafft worden ist. Bund bunkert Vorräte Der Bund will seinen während weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Hitzlspergers Saison-Aus Fußball: Für Thomas Hitzlsperger vom VfL Wolfsburg ist die Bundesligasaison vorzeitig beendet. Bei einer Untersuchung in München stellte Bayerns Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beim Mittelfeldakteur ein blockiertes Sprunggelenk und einen Anriss des Außenmeniskus fest. Geldstrafe für St. Pauli Fußball: Das DFB-Bundesgericht weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Höhere Kosten für Strom Wieder drohen den Strom- und Gaskunden in Deutschland zusätzliche Preisaufschläge. Fast 300 Gas- und Stromnetzbetreiber wollen vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht gegenüber der Bundesnetzagentur höhere Netzgebühren durchsetzen. Allerdings wollten weder das Gericht noch die Bundesnetzagentur die Summe der Forderungen beziffern. weiter
  • 386 Leser

Nur noch eine Klinik im Kreis

Biberach verabschiedet sich von Drei-Standorte-Modell
Erst vor einem Jahr hatte sich der Biberacher Kreistag auf ein Drei-Standorte-Modell für die stationäre medizinische Versorgung von Patienten im Landkreis festgelegt. Nun soll nur noch eine Klinik übrig bleiben. weiter
  • 298 Leser

Ostendorf kauft Müller-Brot

Der frühere Eigentümer Klaus Ostendorf kauft die insolvente Großbäckerei Müller-Brot zurück. Der Gläubigerausschuss des Unternehmens entschied sich für das Angebot einer Investorengruppe um Ostendorf, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Hubert Ampferl mit. Von den knapp 1100 Beschäftigten können aber nur bis zu 400 Mitarbeiter übernommen werden. weiter
  • 462 Leser

Parfüm-Star muss Strafe zahlen

Der französische Parfümeur Jean-Paul Guerlain ist wegen rassistischer Äußerungen verurteilt worden. Ein Pariser Gericht verhängte gestern eine Geldstrafe von 6000 Euro gegen den 75-Jährigen, melden Medien. Guerlain hatte 2010 in einem TV-Interview in abfälliger Weise über Schwarze gesprochen und war deswegen angezeigt worden. Um den Duft 'Samsara' zu weiter
  • 288 Leser

Paris: Eine Billion zur Euro-Rettung

Frankreich geht in der Debatte über die Ausstattung des Euro-Rettungsschirms ESM auf Konfrontationskurs zu Deutschland. Der französische Finanzminister François Baroin sprach sich für eine massive Erhöhung der Kredithilfen auf die sagenhafte Summe von einer Billion Euro aus. 'Das ist die Position, die ich im Namen Frankreichs verteidige', sagte Baroin weiter
  • 273 Leser

Plagiator will im Amt bleiben

Der drohende Staatspleite hat Ungarns Regierung weggesteckt. Die abgekupferte Doktorarbeit des Staatschefs bringt sie in Bedrängnis. weiter
  • 366 Leser

Politik erwägt Auflagen für Ölkonzerne

Im Kampf gegen hohe Benzinpreise könnte es schon bald strengere Auflagen für die Mineralölkonzerne bei deren Preisgestaltung geben. Laut der CDU-Verbraucherbeauftragten Mechthild Heil soll es bis zum Sommer ein entsprechendes Gesetz geben. Damit könnten Tankstellen verpflichtet werden, bis um 14 Uhr den Preis für den nächsten Tag zu melden. Der Preis weiter
  • 490 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL 2. Bundesliga - Fr., 18 Uhr: Aachen - Dresden, Eintr. Frankfurt - Bochum, Braunschweig - Paderborn. - Sa., 13: 1860 München - Rostock, Aue - Fürth. - So., 13.30: Cottbus - FSV Frankfurt, Ingolstadt - Duisburg, Karlsruher SC - Union Berlin. - Mo., 20.15: Düsseldorf - St. Pauli. 3. Liga - Sa., 14 Uhr: Burghausen - Sandhausen, Regensburg - Münster, weiter
  • 329 Leser

Pöhler des Jahres

Jürgen Klopps Fußball-Ehrgeiz hat den Ursprung in Glatten im Schwarzwald
Wenn Jürgen Klopps BVB wie heute Abend gegen Stuttgart spielt, schauen sie beim SV Glatten im Schwarzwald, dem Heimatklub des Trainer-Stars, genau hin. Nicht nur Klopps Jugendtrainer ist großer VfB-Fan. weiter
  • 471 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 979 007,10 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 783 205,60 Euro Gewinnkl. 3 32 633,50 Euro Gewinnkl. 4 3421,20 Euro Gewinnkl. 5 176,70 Euro Gewinnkl. 6 44,30 Euro Gewinnkl. 7 24,20 Euro Gewinnkl. 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 975 136,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 290 Leser

Radarfalle wegen Tieffliegern

Es muss schon dicke kommen, um die Menschen in der Eifel in Rage zu bringen. Eine Radarfalle hat das geschafft. weiter
  • 361 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - VfB Stuttgart (0:1) Samstag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Bayern München(1:3) FC Augsburg - 1. FC Köln(2:0) 1. FC Kaiserslautern - Hamburger SV (0:0) Werder Bremen - FSV Mainz 05 (1:0) Bayer Leverkusen - SC Freiburg (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Hertha BSC Berlin - VfL Wolfsburg (0:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 - weiter
  • 381 Leser

Richter gibt sich Facebook geschlagen

Der Prozess hätte spektakulär werden können - zum Machtkampf eines Amtsrichters mit Facebook. Doch der Richter verzichtet auf seine Pionierrolle. weiter
  • 366 Leser

Schalke droht Ende des Europacup-Traums

2:4-Pleite gegen Athletic Bilbao
Schalke 04 droht nach dem 2:4 gegen Athletic Bilbao schon im Viertelfinale das Ende aller Träume vom zweiten Europapokal-Triumph nach 1997. weiter
  • 318 Leser

Schultes bleibt in Zwangsrente

Der Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut), Norbert Moosmann, bleibt im Zwangsruhestand. Moosmann hat zwar gegen seine Versetzung in den Ruhestand Widerspruch eingelegt, diesen hat das Landratsamt aber 'als unbegründet zurückgewiesen'. Moosmann, 41, ist seit 2007 Bürgermeister von Rickenbach, war in den letzten zwei Jahren aber vor allem im Krankenstand. weiter
  • 335 Leser

Stall in Flammen - 150 Ziegen sterben den Feuertod

Rund 150 Ziegen sind beim Brand ihres Holzstalls bei Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) verendet. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, sagte ein Polizeisprecher gestern in Ludwigsburg. Die bisher unbekannten Tierquäler hatten in der Nacht zum Donnerstag einen Zaun zu dem landwirtschaftlichen Betrieb aufgeschnitten weiter
  • 307 Leser

STICHWORT · TARIFKONFLIKT: Forderungen und Verfahren

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes lagen auch in der dritten Runde die Positionen noch weit auseinander: Die Gewerkschaft Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes forderten weiterhin 6,5 Prozent mehr Geld. Mindestens soll es 200 Euro mehr geben, wovon untere Lohngruppen besonders profitieren würden. Auszubildende sollen 100 Euro mehr erhalten weiter
  • 366 Leser

Streit um Gaspipeline nimmt kein Ende

Verwaltungsgericht Stuttgart befasst sich erneut mit 370 Kilometer langer Fernleitung
Eine Gaspipeline quer durch Baden-Württemberg ist fertig. Doch Anlieger und Grundbesitzer wehren sich weiter mit einer Serie von Prozessen gegen das Projekt, das Oberbayern mit der Pfalz verbindet. weiter
  • 325 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 30. März

Ein Terrier, eine Rose 'Wir haben Ideen für 58 Jahre', hatte Kultus-Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne) an seinem ersten Arbeitstag im Ministerium angekündigt. 'Jetzt haben wir noch 57 Jahre', scherzte Walter daher diese Woche bei einem Empfang der Regierungsfraktionen aus Anlass des Jahrestages der Landtagswahl, bei der Grün-Rot die CDU nach 58 Jahren weiter
  • 306 Leser

Südwesten Konjunkturlok der Republik

Baden-Württemberg hat 2011 von allen Bundesländern das stärkste Wirtschaftswachstum erreicht. Preisbereinigt lag das Plus beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) vor allem wegen des starken Wachstums der Industrie bei 4,4 Prozent, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Nach den neuesten Zahlen folgten hinter dem Südwest-Staat das Saarland (4,1 weiter
  • 473 Leser

THEMA DES TAGES vom 30. März

DAS GROSSE WEGWERFEN Knapp elf Millionen Tonnen Lebensmittel wandern pro Jahr in Deutschland in den Abfall, das meiste in Privathaushalten. Wir beschreiben, was Erzeuger, Industrie, Handel und Verbraucherschützer dazu sagen und wie die globalen Folgen aussehen. weiter
  • 419 Leser

Tischtennisdamen im Viertelfinale

Die deutschen Tischtennisdamen haben es den Herren nachgemacht und sind durch einen 3:1-Erfolg gegen Nordkorea ins Viertelfinale der Mannschafts-Weltmeisterschaft eingezogen. Dort wartet heute (19 Uhr) mit dem amtierenden Weltmeister Singapur allerdings eine sehr hohe Hürde. 'Wir sind nicht ohne Aussichten. Wir müssen unsere Chance suchen und sie dann weiter
  • 411 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour China Open in Peking ab 8.30/13.30 Uhr Tischtennis, WM in Dortmund Viertelfinale, Männer/Frauenab 11.30/16.30 Uhr Eiskunstlauf, WM in Nizza Paarlauf Kür ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 355 Leser

Vier Sprünge für ein Halleluja

Wer über Eiskunstlauf spricht, kommt an Lutz und Axel nicht vorbei. Nur bei einem Sprung konnten sich die Herren nicht durchsetzen. weiter
  • 310 Leser

Warnung vor 'Zwei-Klassen-Streikrecht'

Die Gewerkschaft Verdi warnt vor einem 'Zwei-Klassen-Streikrecht'. Hintergrund ist ein Vorstoß von drei Jura-Professoren, der aus Verdi-Sicht auf eine Einschränkung des Streikrechts in Unternehmen der Daseinsvorsorge hinauslaufen würde. Die Juristen Martin Franzen (München), Gregor Thüsing und Christian Waldhoff (beide Bonn) hatten in einem Gutachten weiter
  • 286 Leser

Wechsel im Regierungspräsidium

Julian Würtenberger (CDU) geht - Bärbel Schäfer (parteilos) kommt
Dem Regierungspräsidium Freiburg steht an oberster Stelle ein Wechsel bevor: Präsident Julian Würtenberger (CDU) wird von Bärbel Schäfer (parteilos) abgelöst. Die neue Landesregierung wollte es so. weiter
  • 372 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Thales setzt auf Export Thales Deutschland hat 2011 seinen Umsatz stabil gehalten und will den Export erhöhen. Dabei hat die deutsche Tochtergesellschaft des französischen Elektronik- und Rüstungskonzerns vor allem Asien, aber auch Brasilien, Russland und Indien im Visier. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Stuttgart erlöste im Vorjahr rund 1 Mrd. weiter
  • 521 Leser

Zum Träumen bleibt den Bayern keine Zeit

Kaum zurück aus Marseille, steht das Derby an
Vor der Rückreise aus Frankreich hat Jupp Heynckes die Mannschaft des FC Bayern ermahnt: Sie soll sich beim anstehenden Mammutprogramm nicht vom Titelrennen in der Bundesliga ablenken lassen. weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (6)

Einladung zur Mitgliederversammlung

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2011, am Donnerstag, 26.04.2012,20.00 Uhr, im Sportheim des SV Neresheim, laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich ein.

T a g e s o r d n u n g:

1. Begrüßung und Totengedenken

2. Berichte - der 1.Vorsitzenden

- der 8 Abteilungen

- der Vereinsjugend

3. Bericht

weiter
  • 4247 Leser

Mehr Interesse an Umweltschonung

„Um die Bürger bei der Auswahl nach geeigneten Standorten für Windkraftanlagen einzubeziehen, veranstalten Gemeinden Bürgerversammlungen. Zeitungsberichte über solche Veranstaltungen, Diskussionen, Umfragen lassen vermuten, dass solche Anlagen (auch Fotovoltaik) zur umweltschonenden Energiegewinnung immer noch auf wenig Gegenliebe bei den Bürgern weiter
  • 1616 Leser

Licht am Ende des Tunnels?

Israelische und iranische Bürger werben für gegenseitiges Verständnis:Die Nachricht, dass tausende Israelis und Iraner im Internet für Frieden und Kooperation werben, schürt die Hoffnung auf eine Wende im Dauerkonflikt der politischen Verantwortlichen.Die Ablehnung von Krieg und Bombardierung der iranischen Atomanlagen und der Bekundung von Sympathie weiter
  • 1
  • 1010 Leser

Kirchenmusik in der Karwoche und an Ostern

Karfreitag, 06. 04. 2012, 15.00 Uhr Pfarrkirche / Mitgestaltung durch den Michaels– Chor mit Liedern und Motetten zur Karfreitagsliturgie.

Leitung : Ernst Hauser

Karsamstag, 07. 04. 2012, 21.00 Uhr Osternacht / Pfarrkirche

Mitgestaltung Michaels – Chor

Leitung : Ernst Hauser

Ostersonntag, 08. 04. 2012, 10.15 Uhr,

Messe brève no. 7

weiter
  • 4075 Leser

Termine

Mitgliederversammlung 2012

06. Mai 2012  17 Uhr

Aalen - Treppach  Pfahlstraße 22

Besuch aus Pune Indien vom Deenanath Mangeshkar Krankenhaus.

Dr. Jayadev Panchawagh berichtet über seine Arbeit  mit dem von uns gesponerten Operationsmikroskop.

Auch über seine Behndlungserfolge mit unserem 2011 gekauften neurochirurgischen

weiter
  • 3811 Leser

Kirchenmusik an den Kar- und Ostertagen 2012

 

Karfreitag, 06. 04. 2012, 15.00 Uhr Pfarrkirche / Mitgestaltung durch den Michaels– Chor mit Liedern und Motetten zur Karfreitagsliturgie.

Leitung : Ernst Hauser

Karsamstag, 07. 04. 2012, 21.00 Uhr Osternacht / Pfarrkirche

Mitgestaltung Michaels – Chor

Leitung : Ernst Hauser

Ostersonntag, 08. 04. 2012, 10.15 Uhr,

Messe brève

weiter
  • 3926 Leser