Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. April 2012

anzeigen

Regional (40)

GUTEN MORGEN

IbiHarCaSchi

Olé, olééé! Es wird endlich wieder magisch. Lange haben die VfB-Fans darauf warten müssen, ins Cannstatter Stadion zu gehen und mit der Karte ein Offensivspektakel zu kaufen. Erinnerungen ans magische Dreieck Elber, Balakov, Bobic, auch ElBaBo genannt, werden wach. Unter vier Treffern machen’s heute IbiHarCaSchi ja kaum noch. Selbstverständlich weiter
  • 296 Leser

Windräder um Gmünd schwierig

Kaum Flächen mit notwendiger Windgeschwindigkeit – Rechberger Buch in Prüfung
Die Gmünder Gemarkung eignet sich kaum für Windräder. Dies sagt die Stadtverwaltung nach ersten Recherchen und Gesprächen mit benachbarten Kommunen. Eine Beteiligung der Stadt Gmünd an einem „Windpark Lauterstein“ sei schwierig, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Das Rechberger Buch ist noch auf dem Prüfstand. weiter
  • 358 Leser

Abenteuer des Mädchenseins

Buchausstellung in der Gmünder Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gmünder Stadtbibliothek mit einer Ausstellung an den Gmünder Mädchenwochen. Die Buchausstellung präsentiert spannende, unterhaltsame und nachdenkliche Geschichten über Mädchen damals und heute. Über 120 Bücher für Mädchen im Alter von sechs bis 16 Jahren geben einen Überblick über das aktuelle Angebot der Stadtbibliothek weiter
  • 304 Leser
ZUR PERSON

Doppelter Ausbildungserfolg bei Stütz

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Doppelter Ausbildungserfolg bei der Schlosserei Stütz: Alexander Heinle hat seinen Meisterbrief in der Tasche und Marian Engelfried seine Gesellenprüfung bestanden.Auf dem Rechberg lebt und arbeitet die Familie Stütz schon seit Jahrhunderten. Aus der elterlichen Landwirtschaft wurde eine moderne Schlosserei, die sich den handwerklichen weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Wenn die Eltern bedürftig werden Die Rechtsanwältin Johanna Roman-Josse informiert am Montag, 16. April, ab 19 Uhr im Generationentreff Spitalmühle über die Unterhaltsverpflichtungen von Kindern gegenüber ihren Eltern. Der Kostenbeitrag für diese Kooperationsveranstaltung mit der Gmünder VHS beträgt sechs Euro.Schwerhörigkeit – Hörsturz – weiter
  • 137 Leser

Ein Tag zu Ehren der Kinder

Die türkische Gemeinde in Schwäbisch Gmünd hat das internationale Kinderfest gefeiert. Einige Kinder hatten sich am Sonntagmittag dazu am Marktplatz eingetroffen, um bis zur Gefallenensäule und wieder zurück zur Bocksgasse zu laufen. Und um schließlich im Congress Centrum Stadtgarten einzutreffen, wo die Feier weiter ging. Außerdem hatten die Kinder weiter
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Turner – Monet – Twombly Die Vortragsreihe „Kunst am Vormittag“ an der Gmünder VHS geht weiter. Zur Vorbereitung der Ausstellung in der Stuttgarter Staatsgalerie referiert die Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha am Mittwoch, 18. April, über Claude Monet und am 25. April über Cy Twombly. Beide Vorträge beginnen um 9.30 Uhr weiter
  • 118 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Kleiner, Kronengäßle 9, zum 85. GeburtstagInge Scheinert, Kiesäcker 30, zum 84. GeburtstagElwira Howard, Oderstraße 73, Bettringen, zum 83. GeburtstagFiredirch Tschervinski, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 82. GeburtstagHerbert Edelmann, Klarenbergstraße 121, zum 80. GeburtstagElla Subtschik, Waldauer Straße 53, Waldau, zum weiter
  • 101 Leser

Staufer des Tages

Konstantin und Korbinian KlingerWenn nicht wir, wer dann? Diese Frage müssen sich Korbinian und Konstantin Klinger gestellt haben, als es ums Mitmachen im Fanfarenzug ging. Seit fast sieben Jahren ist der 16-jährige Konstantin im Fanfarenzug des Gmünder Musikvereins aktiv. Für die Staufertage wird er die Trommel übernehmen, in seiner stauferfreien Zeit weiter

Das Thema bewegt

Viele kamen zur Soiree mit dem Verleger der Stolpersteine, Gunter Demnig
Sechs sind bereits verlegt – und es werden wohl noch 20 weitere folgen. Es handelt sich hierbei um die Stolpersteine, die sich Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Künstler Gunter Demnig zu legen entschlossen hat. Sie sollen an die jüdischen Gmünder Mitbürger erinnern, die im Dritten Reich ihre Heimat verlassen mussten – und oftmals in Konzentrationslagern weiter
  • 5
  • 168 Leser

Mit einer „Vision“gekommen

Der neue Waldkindergarten im christlichen Zentrum Schönblick ist eingeweiht
Seit seiner Gründung 1916 wird das christliche Gästezentrum Schönblick in Wetzgau kontinuierlich ausgebaut. Wechselnde Zeiten und wechselnder Zeitgeist erforderten anpassende Maßnahmen – aber die christliche Basis stand immer im Zentrum des Tuns. Am Sonntag nun ist die Anlage um einen Waldkindergarten erweitert worden. weiter

80 Kinder feierten Erstkommunion

Aalen. Rund um die Ostertage feierten insgesamt 80 Kinder der Gemeinde Salvator und St. Maria in diesem Jahr das Fest der Erstkommunion. Begonnen hatte eine Gruppe von 13 Kindern, die ihre Erstkommunion im Rahmen des Gemeindegottesdienstes am Gründonnerstag in St. Maria empfing. Alle 80 Kinder feierten dann mit ihren Familien am Karfreitag einen Gottesdienst weiter
  • 242 Leser

Die Redaktion empfiehlt

„Ja“ zur Organspende Tragen Sie sich mit dem Gedanken an eine Organspende? Dann sollten Sie den Infoabend „Organspende“ um 19 Uhr im Landratsamt besuchen. Mediziner, Theologen und ein Empfänger eines Spenderherzens wollen umfassend über das Thema informieren. Außerdem kann man Fragen stellen an die baden-württembergische Geschäftsführerin weiter
  • 122 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrskur für Leib und Seele Die etwas andere „Pfunds-Kur“ startet am Mittwoch, 18. April, bei der Gmünder Volkshochschule. Ziel ist es, lästige Pfunde loszuwerden, aber auch, sich selbst anzunehmen. Das Seminar findet an sechs Mittwochabenden von 19.30 bis 21 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark statt. Die Teilnehmer erwarten Gespräche in der weiter
  • 295 Leser

Stadtgärtnerei holt Verstärkung

Gmünder Obst- und Gartenbauverein künftig mit Schnittmaßnahmen bei Streuobstwiesen im Boot
Die Stadtgärtnerei holt den Gmünder Obst- und Gartenbauverein mit ins Boot: durch Schnittmaßnahmen bei Streuobstwiesen. Anders könnten die gewaltigen Aufgaben nicht mehr bewältigt werden, sagt August Ströbele, Leiter des Städtischen Garten- und Friedhofsamtes. weiter

Bargauer Wohnung ausgebrannt

Aufmerksamer Hausbewohner vereitelt wohl Schlimmeres als Rauchvergiftungen
Eine Wohnung in der Lauchhofstraße in Bargau ist am Samstagnacht völlig ausgebrannt. Der 71-jährige Bewohner war nicht zuhause. Die Feuerwehr verhinderte einen weiteren Flammenübergriff. Die Kripo ermittelt. weiter

Lichtblick für Trauernde

Heubach. Der nächste Abendge- sprächskreis für Menschen in Trauer im DRK-Haus in Heubach findet am Montag, 16. April, statt. Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Es ist meist mit einer Flut von neuen Empfindungen und Erfahrungen verbunden. In dieser Lebensphase fühlen sich Hinterbliebene häu- fig unverstanden und alleine weiter
  • 205 Leser

Auch nach Vereinbarung

Die Ausstellung im Alten Schulhaus ist noch bis 29. April geöffnet: dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr – oder nach Vereinbarung, Telefon (07174) 5362. weiter
  • 3574 Leser

Über die Magnetfeld-Therapie

Freundeskreis Naturheilkunde lädt am Donnerstag zum Vortrag ein
Informationen über die Wirkprinzipien der Magnetfeld-Therapie gibt es am Donnerstag, 19. April, ab 19.30 Uhr in der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte. weiter
  • 258 Leser

Naturheilthemen im Trend

Zweite Mitgliederversammlung des Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen
Die Mitgliederversammlung des Freundeskreis Naturheilkunde hat in der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte den kompletten Vorstand einstimmig gewählt. Ein Workshop brachte zudem Ratschläge für einen etwas anderen Umgang mit Schmerzen. weiter
  • 318 Leser

Viel Interesse an den neuen Räumen

Besucherscharen beim Tag der offenen Tür am Sonntag im Kindergarten St. Maria in Oberbettringen
Wie sieht das Raumangebot in der neugeschaffenen Kleinkindgruppe im katholischen Kindergarten St. Maria in Oberbettringen aus? Eine Antwort auf diese Frage bot der Tag der offenen Tür, bei dem sich am Sonntag viele Gäste ein Bild vor Ort machten. weiter

Auf der Insel der Götter

Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternimmt eine Wanderreise auf Zypern
Eine nicht alltägliche Wanderreise unternahmen 38 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins. Auf Zypern wurde gewandert und Kultur erlebt. weiter
  • 432 Leser

Straußenfarm und Roggental

Mögglingen. Von der Straußenfarm ins Roggental geht’s mit der Mögglinger Albvereinsortsgruppe am Mittwoch, 18. April. Was fressen Strauße, wie werden Strauße gehalten...? Das alles kann man auf der Straußenfarm Lindenhof bei einer einstündigen Führung erfahren. Danach wird eine Wanderung angeboten. Einkehr ist in der oberen Roggenmühle. Treffpunkt weiter
  • 403 Leser

Vortrag über Feng Shui

Heubach. Interessierte haben am Dienstag, 24. April, die Möglichkeit, im Rahmen des VHS-Programms in Heubach den Vortrag mit Andrea Bätz mit dem Titel „Mit Feng Shui das Leben entrümpeln“ um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zu besuchen. Was hat ein vollgestopfter Keller mit der Vergangenheit zu tun und warum ist der Frühjahrsputz eine wirksame weiter
  • 287 Leser

Kurz und bündig

TV Heuchlingen Die Jahreshauptversammlung des TV Heuchlingen findet am Freitag, 20. April, um 20 Uhr in der TV Halle in Heuchlingen statt. weiter
  • 586 Leser

Auto beschädigt

Lorch. Unbekannte haben ein in der Adalbert-Stifter-Straße geparktes Auto am Samstag zwischen 15 und 17 Uhr auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt und Sachschaden von etwa 1000 Euro hinterlassen. Die Polizei erbittet Hinweise unter Telefon (07172) 7315. weiter
  • 3094 Leser

Der Turn- und Gesangverein Horn in Lermoos

Vor kurzem fand die traditionelle Skiausfahrt des Horner Turnvereins nach Lermoos ins Zugspitzgebiet statt. Mit einer Rekordbeteiligung von über 90 gut gelaunten Ski- und Snowboard-Fahrern machte sich der Tross auf den Weg. Bei strahlendem Sonnenschein kam man nach überstandenem Stau im Zugspitzgebiet an, wo man einen herrlichen Wintersportsporttag weiter
  • 159 Leser

Musikalischer Start in den Frühling

Konzert des MV Pfersbach mit Jugendkapelle und des MV Holzhausen im Mutlanger Forum
Traditionelle und moderne Blasmusik haben die Jugendkapelle des Musikvereins Pfersbach, der Musikverein Holzhausen und der Musikverein Pfersbach beim Frühlingskonzert im Mutlanger Forum präsentiert. weiter
  • 358 Leser

OB Till vor Ort in Maitis

Göppingen-Maitis. Göppingens Oberbürgermeister Guido Till setzt die Reihe seiner Bürgergespräche in den Stadtbezirken am Dienstag, 17. April, in Maitis fort. Um 19 Uhr lädt er alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den großen Saal des Dorfgemeinschaftshauses Maitis in der Gmünder Straße 32 ein. Till möchte sich bei dem Vor-Ort-Termin über Anregungen weiter
  • 199 Leser

Vokalensemble in Lorch

Lorch. Der bekannte Chor „SWR Vokalensemble Stuttgart“ singt im Rahmen der Reihe „Musik in Lorch“ des „Runden Kultur Tisches Lorch“ am Freitag, 27. April, ab 19 Uhr in der Klosterkirche. Der Dirigent des Chores, Marcus Creed, wird Transkriptionen für Chor a Cappella von Alma und Gustav Mahler aufführen. Bearbeitet weiter
  • 188 Leser

Montagscafé wird immer beliebter

Lorch. Das Montagscafé der evangelischen Kirchengemeinde Lorch ist zunehmend erfolgreicher. Vor vier Wochen eröffnet, finden immer mehr Menschen den Weg am Montagnachmittag ins Montagscafé. Bei selbstgebackenen Kuchen und Kaffee aus dem Gmünder Eine-Welt-Laden finden sich über alle Generationsgrenzen hinweg Menschen für ein oder zwei Stunden ein. Es weiter
  • 413 Leser

Drei Gullydeckel ausgehoben

Heubach. Weil Unbekannte am Samstagabend drei Gullydeckel in der Helmut-Hörmannn-Straße in Heubach ausgehoben und neben dem Schacht abgelegt hatten, hat eine Autofahrerin nun 1500 Euro an ihrem Fahrzeug zu beklagen. Gegen 23.20 Uhr fuhr sie über einen dieser Gullydeckel und beschädigte dabei ihren Audi. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier weiter
  • 297 Leser

38 Mostproben in der vollen Dorfschenke

38 Mostabgaben verzeichnete die Mostprämierung in Heubach-Buch. Die Dorfschenke war bis auf den letzten Platz belegt. Sieger wurde Anton Fritz aus Aalen mit 124 Punkten, er durfte sich über einen Bembel freuen. 2. Platz: Rolf Burr aus Hofherrnweiler (114, Bembel), 3. Platz: Petra Krieger aus Schechingen (109, Bembel), 4. Platz: Martin Krieger aus Schechingen weiter

Skulpturen verwoben mit Worten

Mögglinger Künstlerin Ursula Eberhard-Antz zeigt Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens
Fließende Formen aus Holz und Stein: 15 Skulpturen präsentiert die Bildhauerin Ursula Eberhard-Antz in der Ausstellung „Formen und Worte“ im Alten Schulhaus von Mögglingen. Im Rahmen einer stimmungsvollen Vernissage führte die Künstlerin am Sonntag zahlreiche Gäste in ihre Werke ein. weiter

Putzete für die Wasserradsaison

Schwäbischer Albverein Lorch reinigt Wege und Bachlauf bei der Schelmenklinge
Wie in einem Ameisenhaufen ging es am Samstag an der Schelmenklinge in Lorch zu: 22 Freiwillige vom Kind bis zum Großvater mit Gummistiefeln und wasserfester Kleidung unterstützten den Schwäbischen Albverein Lorch bei der jährlichen Putzete. Mit Laubbesen, Rechen, Schaufel und Motorsäge rückten sie den Überresten des Winters und der Holzfällarbeiten weiter

Branchenmix macht Messeflair

Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins Alfdorf überzeugte am Wochenende Vielfalt im Angebot
Aufwändig gestaltete Stände, vielfältige Fachvorträge, sportliches Rahmenprogramm und umfassende Information über Homöopathie, regenerative Energie, Heizungsbau und Co. zauberten am Wochenende bei der Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins Alfdorf echtes Messeflair in die Sporthalle. Viele Besucher nutzten die große Plattform des örtlichen Angebots, weiter

Polizei

Alkohol: UnfallfluchtSpraitbach. Ein 24-Jähriger hat am Freitagabend in Spraitbach zunächst Fahrerflucht begangen und wurde dann geschnappt – das ganze unter Alkoholeinwirkung. Zunächst hatte er auf dem Parkplatz beim Sportplatz ein geparktes Auto angefahren und etwa 5500 Euro Schaden angerichtet. Er verließ unerlaubt die Unfallstelle und fuhr weiter
  • 5
  • 939 Leser

Regionalsport (15)

Württembergliga NordFA Göppingen II — VfL Waiblingen 31:24TV Oppenweiler — SG Bietigheim II 38:26SG Leonberg/Eltingen — SG Lauter 28:29SG Bottwartal — SG Lauterstein 35:39SV Fellbach — Neckarsulmer SU 27:28TV Altenstadt — TV Bittenfeld II 36:22SF Schwaikheim — TSB Gmünd 30:23TV Flein — SV Remshalden 36:29 weiter
  • 100 Leser

Sport in Kürze

TSV Essingen im TiefschlafFußball. Essingens Aufwärtstrend ist vorerst gestoppt. Mit 0:3 unterlagen die Mannen von Trainer Edgar Schmitt beim Tabellenachten der Verbandsliga, dem SV Böblingen. Dabei hatten sich TSV-Trainer Schmitt und seine Jungs etwas völlig anderes erhofft. Doch nach nur wenigen Sekunden befanden sich die Essinger bereits auf der weiter
  • 168 Leser
3. LigaWerder Bremen II — VfL Osnabrück 0:2SV Sandhausen — VfB Stuttgart II 1:0SC Preußen Münster — FC Saarbrücken 1:01. FC Heidenheim — Wacker Burghausen 1:1Unterhaching — Jahn Regensburg 2:3Chemnitzer FC — Wehen Wiesbaden 1:1Carl Zeiss Jena — SV Darmstadt 2:1SV Babelsberg — VfR Aalen 2:0Kickers Offenbach weiter
  • 106 Leser
OberligaOffenburger FV — FC Astoria Walldorf 1:1SSV Reutlingen — FC Nöttingen 4:0FSV Hollenbach — Kehler FV 0:0SV Bonlanden — FV Illertissen 0:3SpVgg. Neckarelz — 1. FC Normannia 2:1SSV Ulm — Bahlinger SC 2:0TSG Balingen — VfR Mannheim 0:0SV Spielberg — FC Villingen 5:2 1. VfR Mannheim 26  16  7   weiter

„Unsere schwächste Saisonleistung“

Handball, Württembergliga: TSB verliert in Schwaikheim
Am 28. Spieltag in der Handball Württembergliga zeigte der TSB Gmünd beim Tabellenzwölften SF Schwaikheim eine desolate Leistung und verlor relativ deutlich mit 23:30 (10:15). Die Gmünder stehen dennoch weiterhin auf einem sehr guten dritten Platz. weiter
  • 245 Leser

Zwölf Teams haben viel Spaß

Fußball, Ballsportnacht: Zu geringe Teilnehmerzahlen ließen in der Großsporthalle das Streetball-Turnier entfallen
In der Gmünder Großsporthalle waren Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren zur Gmünder Ballsportnacht eingeladen. Für Sozialraumkoordinator Gmünd-Mitte, Hermann Tausend, war dieses Event erfolgreich, da die jugendlichen Sportbegeisterten mit viel Spaß bei der Sache waren. weiter

Eschach baut Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga B II: Der spielfreie TSB Gmünd muss neun Punkte aufholen
Auswärts in Bartholomä tat sich der FC Eschach zwar schwer, der 2:1-Sieg reichte dem Tabellenführer aber trotzdem, um den Vorsprung in der Tabelle auf neun Punkte auszubauen. Für den spielfreien Verfolger TSB Gmünd wird die Aufholjagd damit schwer. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Waldhausen verliert

Fußball, Kreisliga B I: Hintersteinenberg zieht davon
In einer hitzigen Partie besiegte der SV Frickenhofen den Tabellenzweiten der Liga, den TSV Waldhausen, mit 5:4. Von diesem Erfolg profitierte auch der Spitzenreiter Hintersteinenberg. Er gewann in Pfahlbronn mit 2:1 und liegt damit neun Punkte vor dem Verfolger. weiter
  • 321 Leser

Polizei auf dem Podest

Wintersport, Polizeilandesmeisterschaften: Nadja und Dieter Mangold holen Titel
Mal nicht im Streifenwagen, sondern auf Skiern waren die Ordnungshüter bei den Polizeilandesmeisterschaften unterwegs. Den Titel konnten sich Nadja und Dieter Mangold, die beim TV Weiler aktiv sind, sichern. weiter
  • 972 Leser

Zwei Minuten fehlen zur Sensation

Fußball, Oberliga: Normannia Gmünd verliert kurz vor Schluss mit 1:2 gegen die SpVgg Neckarelz
Trotz toller Moral und einer starken Mannschaftsleistung stand der FC Normannia am Ende ohne Punkte da. Dabei hatte es lange Zeit gegen die SpVgg Neckarelz nach einer Überraschung ausgesehen. Erst 160 Sekunden vor Schluss erzielte der Tabellenvierte den 2:1-Siegtreffer. weiter
  • 395 Leser

Fröhlich mit Gewalt

Fußball, Landesliga: FC Bargau erkämpft sich ein 1:1 gegen den FV Illertissen II – Demo Sis sieht Rot
Bei widrigen Bedingungen spielte der FC Germania Bargau gegen den Tabellenvierten FV Illertissen II 1:1. Einziger Wermutstropfen war die rote Karte gegen Demo Sis. Wie schon in den vergangenen Spielen war die Einstellung top. Abermals musste man wieder einem Rückstand hinterherlaufen. weiter
  • 5
  • 355 Leser

1:7: VfL bricht nach der Pause ein

Fußball, Bezirksliga: Sechs Gegentore im zweiten Teil besiegeln Igginger 1:7-Heimklatsche gegen Waldstetten
Die ersten 45 Minuten waren recht ausgeglichen und der VfL Iggingen lag nur mit 0:1 zurück. Doch danach folgte ein kollektiver Totaleinbruch, den der TSGV Waldstetten mit sechs weiteren Gegentoren zum 1:7-Debakel quittierte. An der Tabellenspitze bleibt alles wie gehabt: Sontheim (3:0-Erfolg beim TSV Heubach) führt das Klassement vor der TSG Hofherrnweiler weiter
  • 521 Leser

Auf die Konkurrenz ist Verlass

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert beim SV Babelsberg 03 mit 0:2 (0:1) und steht trotzdem kurz vor dem Aufstieg
Der Platz war schlecht. Der Schiedsrichter ebenso. Und der VfR Aalen nicht viel besser. Weil sich der Aufstiegsaspirant in der Defensive zwei haarsträubende Fehler geleistet hat und auf der anderen Seite das Spiel nach vorne so gut wie nicht stattfand, setzte es beim Angstgegner SV Babelsberg 03 eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage. Es ist eine Pleite, weiter
  • 599 Leser

Leserbeiträge (2)

Freundeskreis Kongo mit erster Erfolgsbilanz

Nach der Vereinsgründung am 02.10.2010 konnte vor kurzem die erste Mitgliederversammlung abgehalten werden. In deren Rahmen lobte Bürgermeister Peter Traub die tolle Arbeit aller Verantwortlichen. Pfarrer Jean Lukombo brachte in dem schriftlich übermittelten Grußwort seinen Dank im Namen der hilfsbedürftigen Menschen im Kongo

weiter
  • 4894 Leser

Piraten kommen!

Also ich weis nicht ob die Deutschen immer ...dümmer werden??? Einige schon!! Wer wählt den Piraten?? hat man die früher nicht gehängt?? Meine Güte was ist mit Deutschland los? Die einen verteilen den Koran!!! Die anderen ihr Gehirn!!! Kann es noch schlimmer kommen?

weiter
  • 5