Artikel-Übersicht vom Montag, 16. April 2012

anzeigen

Regional (70)

Bauchweh wegen Flächenversiegelung

Alfdorfer Gremium diskutiert kontrovers über Umsiedlungswünsche des Pfahlbronner Lebensmittelmarkts
Vor 15 Jahren eröffnete im Alfdorfer Teilort Pfahlbronn ein Penny Markt. Jetzt muss modernisiert und vergrößert werden. Allerdings ist dies aus Sicht der Betreiber im Bestand nicht realisierbar. Daher will REWE auf dem Nachbargrundstück einen Neubau realisieren. Was von den Alfdorfer Gemeinderäten allerdings wegen des Flächenverbrauchs kontrovers diskutiert weiter
  • 602 Leser

Eschach weist Vorranggebiet aus

Gemeinderat will Standorte mitbestimmen – Der Verbandsversammlung am Mittwoch wird Büttenbuch genannt
Noch einmal beherrschte das Thema Windkraft die Gemeinderatssitzung am Montag. Mit dem Beschluss, in Büttenbuch ein Vorranggebiet auszuweisen, schicken die Eschacher nun ihre drei Delegierten in die Verbandssitzung am Mittwoch. weiter
  • 1
  • 268 Leser

Kosten allein kein Gegenargument

Gschwender Bürgermeisterin zum ergänzenden Kindergartenneubau: Aufgaben müssen erfüllt werden können
Mehr als zwei Stunden diskutierte am Montagabend der Gschwender Gemeinderat Entwürfe zu einem ergänzenden Neubau zum Kindergarten Buschberg. Weitere drei Kleinkindergruppen sollen darin betreut werden. Architekt Jochen Wilfert stellte seinen Entwurf vor – und musste dazu viele Fragen beantworten. weiter
  • 297 Leser

Jugendraum wird kommen

Darüber konnten sich viele Jugendliche am Montagabend in Hussenhofen freuen
Eine große Anzahl Jugendlicher konnte Ortsvorsteher Thomas Kaiser gestern Abend zur Ortschaftsratssitzung im Bezirksamt Hussenhofen begrüßen, die wohl allesamt – zum Teil mit Eltern – gekommen waren, um den Tagesordnungspunkt „Jugendraum in Hussenhofen“ live zu verfolgen. weiter
  • 556 Leser

Baum und Sicherheit für den Boulevard

Mitten auf dem Boulevard sind wieder Baumaschinen im Einsatz: Weil Rettungsfahrzeuge in diesem Bereich Fahrzeugkolonnen nicht überholen können, werden jetzt angeschrägte Randsteine gesetzt. Damit ist in Notfällen ein Ausweichverkehr gesichert. Gleich anschließend gibt es erstes Grün für den Boulevard. In nächtlichen Aktionen – damit soll der Verkehrsfluss weiter
  • 423 Leser

Jugendrat: Neuer Vorsitz

Anton Rettenmayer am Montag gewählt
Die Sitzung des Jugendgemeinderates am Montag war vielseitig. Zum Einen standen die Wahlen des Vorsitzenden des Jugendgemeinderats sowie des Stellvertreters an. Wie auch die Benennung des Dachverbandssprechers. Zum Anderen ging es um das Stadtjubiläum – Kinder und Jugendlichen begleiten den Stauferzug. weiter
  • 334 Leser

Kurz und bündig

Aus Sicht der „Brückenschwestern“ „Am Ende des Lebens – aus der Sicht der Brückenschwestern“ ist das Thema bei „Forum G“ am Mittwoch, 18. April, um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus. Als sogenannte „Brückenschwestern“ begleiten Olga Marra-Hillberger und Andrea Krieger, beide Pflegefachkräfte am weiter
  • 157 Leser

Nägel mit Köpfen

Rechberg bringt Bebauungsplan Hartäcker IV auf den Weg
Der Ärger über die Verzögerungen beim Baugebiet Hartäcker IV und daran gekoppelt den Bau des neuen Sportplatzes kamen in der Ortschaftsratssitzung am Montag auf den Tisch, trübten aber letztlich nicht die Freude der Rechberger über ihr neues Baugebiet. weiter
  • 5
  • 413 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Bönisch, Brombeerweg 2, zum 92. GeburtstagJosef Ziegelbauer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 86. GeburtstagKurt Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagAmalie Steinle, Hans-Scherr-Weg 5, zum 85. GeburtstagEduard Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 84. GeburtstagKurt Beck, Buchstraße 161, zum 83. GeburtstagEmma Friedl, Im Laichle weiter
  • 149 Leser

Neue Bildungsstätte

Technische Akademie Gmünd kooperiert mit HK Ulm
Es ist offiziell: Schwäbisch Gmünd hat eine neue Bildungsstätte. Die Handwerkskammer (HK) Ulm hat in Kooperation mit der Technischen Akademie (TA) Schwäbisch Gmünd neue Weiterbildungsmöglichkeiten fürs Handwerk geschaffen. Lehrgänge in Elektrotechnik, eine Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater und die Ausbildung zum Gebäudemanager sind jetzt in der weiter
  • 698 Leser
SCHAUFENSTER
Opulent besetzte MeisterwerkeAuf Einladung des Konzertrings der Oratorienvereinigung Aalen gastiert das Orchester, dem aktuell auch mehrere junge Musikerinnen und Musiker aus der Region angehören, am heutigen Dienstag, 17. April, erstmals in Aalen. Einhundert ausgewählte junge Musiker aus ganz Deutschland erhalten im Bundesjugendorchester, dem Nationalen weiter
  • 700 Leser

Auf Bus-Rädern und im Parkhaus

Die Großwerbung für die Landesgartenschau ist angelaufen – Ausstellung startet in acht Tagen
Ein nagelneuer Reisebus, der seine Jungfernfahrt gerade hinter sich hat, eine spannende Dauerausstellung die nächste Woche beginnt: Die Großwerbung für die Gartenschau 2014 läuft an. weiter
  • 5
  • 640 Leser
GUTEN MORGEN

Der Abbau

Englische Forscher haben es herausgefunden: Ab 45 baut der Mensch ab – sein Gedächtnis, sein logisches Denken, seine Sprachfertigkeit, und körperlich sowieso. Mit 60, so meinen die Wissenschaftler zu wissen, sei man schon ziemlich weit unten. Doch halt! Schließlich haben wir seit ein paar Jahren einen Papst mit über 80, seit ein paar Wochen einen weiter
  • 187 Leser

Gedenktafel für NS-Opfer besser pflegen

Theologe Dr. Manfred Köhnlein fordert achtsamen Umgang mit Gedenktafeln und Kadishman-Skulptur
Der frühere Grünen-Stadtrat und evangelische Theologe Dr. Manfred Köhnlein hat die Pflege der Gedenktafel am Prediger kritisiert, die an die Gmünder Opfer der NS-Diktatur erinnert. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sicherte zu, dass die Stadt sich darum kümmert. weiter
  • 5
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Geschichte verschoben Der für Montagabend angekündigte Vortrag von Dr. Klaus Graf über das Spätmittelalter in Gmünd musste wegen Terminproblemen ausfallen. Er soll am Montag, 21. Mai, um 19 Uhr im VHS-Saal nachgeholt werden. Für diesen Abend war eigentlich der Vortrag von Prof. Dr. Hermann Ehmer über Gmünd im Zeitalter von Reformation und Bauernkrieg weiter
  • 143 Leser

Rasch anmelden

Schwäbisch Gmünd. Die Umbauarbeiten für die Landesgartenschau verändern die Innenstadt dauerhaft. Doch was passiert da eigentlich, wie sollen die Bereiche künftig aussehen? Diese und viele andere Fragen beantwortet Karl-Eugen Ebertshäuser, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, bei einer Führung, die die Gmünder Tagespost exklusiv für ihre Leser weiter
  • 209 Leser

Im Alter gut aufgestellt

Abtsgmünd ist für den demographischen Wandel gewappnet
Bürgermeister Armin Kiemel erkundigte sich vor kurzem vor Ort nach der Infrastruktur des Seniorenzentrums St. Lukas im Hallgarten bei Abtsgmünd. Jüngst hat der Abtsgmünder Gemeinderat ein weiteres Gebiet in der Stadtmitte für Senioren ausgewiesen. weiter
  • 228 Leser

Musik für guten Zweck

2391-Euro-Spende fürs Pflegeheim St. Lukas
Beim Benefizkonzert des Musikertrios Tom, Eddi und Schorsch mit dem Gesangsduo Burgl & Hardl aus Ellwangen-Neunheim und Rezitator Karl-Heinz Rieger aus Abtsgmünd kamen 2391 Euro zusammen. Die Spende ging nun an das Pflegeheim St. Lukas. weiter
  • 240 Leser

Red dot fürs OP-Mikroskop

2011 im Markt eingeführtes Mikroskop von Carl Zeiss ausgezeichnet
Das Operationsmikroskop OPMI PENTERO 900 des Medizintechnikanbieters Carl Zeiss Meditec wurde mit dem red dot award product design 2012 in der Kategorie Biowissenschaften und Medizin ausgezeichnet. Nur 62 der insgesamt 4515 teilnehmenden Produkte wurden in diesem Jahr als „red dot: best of the best“ in den verschiedenen Kategorien geehrt. weiter
  • 774 Leser

Tag wird der Nachhaltigkeit gewidmet

Am 21. April an der Hochschule für Gestaltung in Gmünd
Schwäbisch Gmünd. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des Nachhaltigkeitstages an der Hochschule fur Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) am kommenden Samstag, 21. April, ab 10 Uhr. Den Eröffnungsvortrag hält der renommierte Trend- und Zukunftsforscher Dr. Eike Wenzel. Der Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung weiter
  • 554 Leser

Zur Schule für Physiotherapie

Mutlangen. Zum Tag der offenen Tür lädt die Schule für Physiotherapie der Deutschen Angestellten-Akademie am Samstag, 21. April, von 11 bis 15 Uhr in ihre Räume in der Wetzgauer Straße 85/4 in Mutlangen ein. Auf dem Programm steht um 11.30 Uhr ein Referat über „Motorisches Lernen“ von Eva Stich, von der Gmünder Schule für Physiotherapie. weiter
  • 199 Leser

Christoph Sieber in Iggingen

Kabarett am 20. April
Mit seinem Programm „Alles ist nie genug!“ gastiert am Freitag, 20. April, um 20 Uhr der Kabarettist Christoph Sieber in der Gemeindehalle in Iggingen. weiter
  • 155 Leser

Großes Interesse am Thema Rating

Gschwender Handels- und Gewerbeverein besucht Seminar der Raiffeisenbank Mutlangen
Der Gschwender Handels- und Gewerbeverein (HGV) Zukunft hat beim Besuch eines Seminars bei der Raiffeisenbank Mutlangen vieles über das Thema Unternehmensrating erfahren. weiter
  • 260 Leser

Ingenieure von morgen

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch lernen betriebliche Realität kennen
Anreißen, Körnen, Bohren – kein Problem für 40 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 des Gymnasiums Friedrich II. Lorch. Sie haben erfolgreich am Projekt „First Steps“ teilgenommen. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Versammlung der Ortsbank Eschach Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Eschach am Mittwoch, 18. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle in Eschach zur Mitgliederversammlung ein. Neben Berichten über die Entwicklung der Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2011 werden langjährige Mitglieder geehrt. Nach weiter
  • 130 Leser

Singen zur Probe

Lorch. Verena Rothaupt, Kantorin der evangelischen Kirchengemeinde Lorch, bietet an drei Mittwochabenden einen Projektchor „light“ an. Eingeladen sind alle, die Lust zum Singen haben. Die Termine: 18. und 25. April sowie 2. Mai um 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Gesungen werden alte und neue Lieder aus dem Gesangbuch, die weiter
  • 315 Leser

Tulpen gestohlen

Lorch-Waldhausen. Über einen Tulpendieb ärgern sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen. Auf der Verkehrsinsel in der Waldhäuser Bahnhofstraße seien in der vergangenen Woche Pflanzen abgeschnitten oder komplett mit der Zwiebel ausgerissen worden, teilt der Verein mit. Der Verein appelliert: „Freuen Sie sich an den Blumen beim weiter
  • 268 Leser

Zum Jubiläum Blick auf die Geschichte

Eine Spanferkelhocketse und die Eröffnung der Museumsscheuer bildeten den Auftakt zum Jubiläum „750 Jahre Walkersbach“. Im neuen Museum zeigte sich den Besuchern, dass Walkersbach einst einer der bedeutendsten Glashütten-Standorte in Süddeutschland war. (Foto: UR) weiter
  • 1388 Leser

Kein Buch für Dösbaddel

Aalener Autor Norbert Baumann will mit seinem neuen Werk anprangern, provozieren und vermitteln
In Norbert Baumanns Brust wohnen, ach! nicht nur zwei Seelen. Aber anders als bei Faust, verursachen sie beim Schriftsteller, Ex-Kripobeamten, Klavier- und Karatelehrer, Hausmann, Hobby-Koch und -Bäcker kein tragisches Dilemma, sondern führen ein durchaus ausgeglichenes Miteinander. Nach mehreren Krimis ist nun „Menschenauflauf mit Speckstreifen“ weiter
  • 709 Leser
AUS DER REGION
Exhibitionist in HeidenheimHeidenheim. Gegenüber einer Zwölfjährigen trat ein Mann am Montag um 11.55 Uhr als Exhibitionist auf. Er war dem Mädchen von der Straße Im Salztäle in Heidenheim bis in den Wieselweg gefolgt. Dort trat er von hinten an sie heran und fasst ihr an den Po. Als sie sich umdrehte, stand der Mann nackt vor ihr und hatte sein Geschlechtsteil weiter
  • 685 Leser

Autobahn A8 wird gesperrt

Ostalbkreis. Die zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen (Landkreis Göppingen) und Merklingen (Alb-Donau-Kreis) in Fahrtrichtung Ulm gelegene Albaufstiegsstrecke der A 8 muss am Sonntag, 29. April, von 4 Uhr bis 20 Uhr voll gesperrt werden. Die Sperrung ist notwendig, um zum einen im Lämmerbuckeltunnel einen Tunneltest durchzuführen und um zum anderen weiter
  • 637 Leser

Flugplatzfest steigt in Giengen

Giengen. Zu einem Erlebnistag auf dem Flugplatz in Giengen am 29. April ab 10.30 Uhr bittet die Fliegergruppe Giengen. Einer der Höhepunkte und „Adrenalin pur“ ist die Möglichkeit, mit der Fallschirmgruppe „Jump & Fun Factory“ einen Tandemsprung mit einem erfahrenen Tandem-Master live mitzuerleben. Ausstieg in 3000 Meter weiter
  • 753 Leser

Kastellinspektion in Welzheim

Welzheim. Die Limes-Cicerones laden ein zu einer Kastellinspektion am kommenden Sonntag, 22. April ab 15 Uhr im Ostkastell Welzheim. In dieser Führung soll das römische Religionssystem im Zentrum stehen. Ein Mithraspriester geleitet die Besucher so durch das Ostkastell und führt in die Geheimnisse der römischen Religion ein. Mit der Inspektion beginnt weiter
  • 675 Leser

Schützen blicken auf sechs Dekaden zurück

60. Hauptversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen
„Wir haben wieder harmonisch zusammengearbeitet“, stellte der Vorsitzende Werner Grimm auf der 60. Hauptversammlung der Hussenhofer Schützen fest. Besonderes Augenmerk liegt auf den Vorbereitungen für die 60-Jahr-Feier im September, bei der man der Öffentlichkeit nochmals die Fotoausstellung mit markanten Stationen aus sechs Dekaden Vereinsgeschichte weiter
  • 364 Leser

Wieder Frieden an der Rems?

Plüderhausen/Schorndorf. Im Streit um den Bau eines Hochwasser-Rückhaltebeckens im Remstal streben der Wasserverband Rems und die Gemeinde Plüderhausen eine gemeinsame Lösung an. Der Schorndorfer Oberbürgermeister Matthias Klopfer als neuer Vorsitzender des Wasserverbands und Plüderhausens Bürgermeister Andreas Schaffer kündigten am Montag an, ein weiteres weiter
  • 332 Leser

Bestnoten für die Gmünder Elevinnen

Ballettschule Widmann
Draußen war es eiskalt, doch im Prüfungsraum der Sabine Widmann Studios in der Schwerzerallee, da fieberten zwölf Mädchen ihrem großen Moment entgegen. Denn Dawn de Witt aus Südafrika, die Prüferin der Royal Academy of Dance, zu überzeugen, das würde nicht einfach werden. Gilt sie doch als eine der kritischeren. weiter
  • 220 Leser

Im Suff die Regeln brechen

Jugendliche Straftäter in Stuttgart immer häufiger unter Alkoholeinfluss
Während die Jugendkriminalität in Stuttgart rückläufig ist, macht der Polizei aber der Umstand Sorgen, dass die jungen Leute oftmals unter Einfluss von Alkohol die Straftaten begehen. weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

Im Land der Etrusker Gerd Schneider kennt die Natur und Kultur der südlichen Toskana seit vielen Jahren und berichtet am Mittwoch, 18. April, in einer gemeinsamen Veranstaltung der VHS und des Naturkundevereins über seine Entdeckungen und Beobachtungen im Land der Etrusker. Beginn im Saal der VHS am Münsterplatz ist um 19.30 Uhr.Groll bei den Bargauer weiter
  • 104 Leser

Lob für Lindacher

Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk würdigte in einer Ortschaftsratssitzung das besondere ehrenamtliche Engagement der Lindacher Bürger Dieter Bläse, Edgar Fritz und Martin Weber. Die drei hatten sich über den Winter daran gemacht haben, sämtliche Ruhebänke auf dem Lindacher Friedhof herzurichten und neu zu streichen. Zum Dank und in der Hoffnung, dass dieses weiter
  • 260 Leser

Persische Küche für den AGV 1967

Frische Kräuter, Safran, Reis und eine große Prise Gastfreundlichkeit: die wichtigsten Zutaten der persischen Küche. Kochen und genießen mit würzigen und aromatischen Gerichten aus dem Iran, dies konnten die Altersgenossen des Jahrgangs 1967 in der GEK-Lehrküche. Zum fünften Mal traf man sich auf hohem exotischem Niveau, dieses Mal mit Partnern und weiter
  • 326 Leser

Platz für Autos

Stuttgart. In Stuttgarts Parkhäusern wird die Breite der Stellplätze zum Thema. Erste Betreiber bieten XXL-Plätze mit bis zu 3,50 Metern an. In der Regel aber sind die Lücken einem Bericht der Stuttgarter Nachrichten zufolge 2,30 bis 2,50 Meter breit, in einem Fall sogar nur zwei Meter. Die Automobilverbände empfehlen eine Breite von 2,75 Metern. weiter
  • 1093 Leser

Prachtvolle Gewänder bestaunt

Altersgenossenverein 1948 in der Gewandmeisterei
Fritz Betz ist es gelungen, für seine Altersgenossen, den Gmünder Jahrgang 1948, einen Termin für eine Führung und Besichtigung der Gewandmeisterei zu bekommen. Eine große Anzahl von Mitgliedern fand sich ein. weiter
  • 272 Leser

Virtuell auf dem Salvatorkreuzweg

Gmünder Professoren sprechen im Altenheim St. Ludwig
Der St. Salvator und der dortige Kreuzweg stoßen seit jeher auf ein breites Interesse der Bevölkerung. Und so verfolgen auch die Bewohner des zur Stiftung Haus Lindenhof gehörenden und von Lori Martens geleiteten Altenheims St. Ludwig mit großer Anteilnahme das Geschehen rund um den „heiligen Berg der Gmünder“. weiter
  • 5
  • 217 Leser

Windkraft und Hüttendienste

Hauptversammlung der Gmünder Naturfreunde
Zur Hauptversammlung trafen sich die Gmünder Naturfreunde. Dabei ging es unter anderem um die Zukunft und die Nutzung des Vereinsheims – ein Thema, für das nun eine außerordentliche Sitzung einberufen werden soll. weiter
  • 302 Leser

Kennen Sie alle Präsidenten?

SPD-Themenstammtisch diskutiert Migrationshintergrund und Einbürgerungstest
Die Themenstammtische haben Tradition beim SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen. Alle zwei Monate geht es dabei um Gesellschafts- und sozialpolitische Themen – zuletzt um die Integration von „Menschen mit Migrationshintergrund“. weiter
  • 327 Leser

Schüler aus der italienischen Partnerstadt Faenza empfangen

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat 42 Schüler des Liceo Torricelli aus Faenza am Montag im Refektorium des Predigers empfangen. Sie sind bis Freitag, 20. April, zu Gast. Der Austausch findet bereits zum dritten Mal statt. Der Gegenbesuch in Faenza ist dieses Jahr für Oktober geplant. Die gegenseitigen Besuch ermöglichen den Schülern, eine fremde Stadt, weiter
  • 150 Leser

Sammlung von Altpapier

Waldstetten/Wißgoldingen. Eine Altpapiersammlung gibt es am Samstag, 21. April, in Waldstetten und Wißgoldingen, organisiert von der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg. Mitgenommen werden Altpapier wie Zeitungen, Kataloge, Taschenbücher und Papiertüten, auseinandergefaltete und flachgedrückte Kartonagen sowie Reißwolf- und Knüllpapier. Das Sammelgut weiter
  • 369 Leser
ZUR PERSON

Jürgen Meier 25 Jahre im Betrieb

Waldstetten. Seit 25 Jahren ist Jürgen Meier 25 Jahre bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten beschäftigt. Ralph Glorim, Vorstand Technik, Jürgen Schmitt, Technischer Leiter, Torben Wengert, Gesamtbetriebsratsvorsitzender sowie Peter Barth und Joachim Baur, Abteilungsleiterkollegen Bereich Endmontage, bedankten sich bei Meier für die langjährige Treue weiter
  • 230 Leser

Auszeichnung für Wihan und Mangold

Schützenverein Waldstetten ehrt verdiente Mitglieder und sieht steigendes Interesse beim Nachwuchs
Positiv ist das vergangene Jahr für den Schützenverein Waldstetten verlaufen, das zeigte sich bei der Hauptversammlung. Die Zahl der trainingsbegeisterten Jugendlichen steigt demnach. weiter
  • 55466 Leser

Liebesgedichte szenisch dargestellt

Im Rosenstein-Gymnasium
„Es schlug mein Herz …“, so lautet der Titel einer szenisch-darstellerischen Rezitation von Liebesgedichten am Mittwoch, 19.30 Uhr am Rosenstein-Gymnasium. weiter
  • 221 Leser

Die Tür steht offen

Neue Beratungsstelle der Diakonie in Heubach
Heubach hat seit Montag eine Beratungsstelle der Kreisdiakonie. Wer persönliche, soziale oder materielle Probleme hat, soll dort Rat finden. Immer montags kommt die Beraterin Britta Wertner-Penteker in die Beratungsstelle, die in Räumen der evangelischen Kirchengemeinde neben dem Kirchenlädle untergebracht ist. weiter
  • 421 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Böbingen Am Freitag, 20. April, sammelt die Musikkapelle des GMV Böbingen das Altpapier in Böbingen. Das Papier soll bis spätestens 17 Uhr sichtbar und windsicher verpackt am Straßenrand stehen. Einzelne Packen sollen nicht zu schwer sein. Bei Regen bitte etwas abdecken. Gesammelt werden nur Papier und Kartonagen. Restmüll bleibt weiter
  • 242 Leser

Urgesteine besonders geehrt

40 Jahre Sportverein Lautern – Besondere Auszeichnungen für Franz Behringer, Franz Palzer und Werner Tischer
Entsprechend des SVL-Mottos vom „aktiven Verein“ wurde der Festakt zum 40-jährigen Bestehen in wunderschönem und würdigem Rahmen gefeiert. Halle wie Programm zum Festakt waren auf das Erreichen des „Schwabenalters“ abgestimmt und vom Festausschuss toll vorbereitet worden. weiter

Völlig unzureichend

Heubach will von Land Sanierung der Hauptstraße
Tiefe Schlaglöcher, Brüche über die gesamte Länge, kaputte Randsteine, gefährlich: Die Hauptstraße in Heubach ist marode und sollte dringend generalsaniert werden. Bürgermeister Frederick Brütting schreibt deswegen an den Verkehrsminister Winfried Hermann und das Regierungspräsidium. weiter
  • 676 Leser

Konzert des jungen Chors

Heubach. Der junge Chor „Vocal Response“ gibt zum Jubiläum des 100-jährigen Bestehens der St.-Bernhard-Kirche in Heubach am Samstag, 21. April, um 18 Uhr ein Kirchenkonzert. Aufgeführt wird zum einen die Rock-Kantate „The Creation“, in der die Schöpfungsgeschichte von D. Bobrowitz und S. Potter auf moderne Art und Weise interpretiert weiter
  • 256 Leser

Die Nachhaltigkeit in Perfektion

1000 Euro Heizkosten für 250 Quadratmeter – Josef Friedl schwört auf regenerative Energien und Wärmedämmung
Hohe Heizöl- und Gaspreise bringen den Oberkochener Josef Friedl nicht aus der Ruhe. Er heizt sein Haus im Wohngebiet „Heide“ mit Wärme aus erneuerbaren Energien. Die Sonne und das Erdreich liefern genügend Energie für die Fußbodenheizung. Insgesamt macht das Haus einen sehr nachhaltigen Eindruck. weiter
  • 5
  • 1688 Leser

Halbes Jahrhundert Blutspenden

Herlikofer DRKler für Jahrzehnte langen Einsatz ausgezeichnet
Seit dem Jahre 1962, also seit einem halben Jahrhundert, führt das Deutsche Rote Kreuz Herlikofen bereits Blutspendeaktionen durch. Für besonderes Engagement sind am Montag vier DRK-Mitglieder vom Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen ausgezeichnet worden. weiter
  • 421 Leser

Kinder aus dem Nebel „gerettet“

Bei einer unangemeldeten Übung beweist die Eschacher Feuerwehr ihre Schlagkraft
Fünf ängstliche Kinder und einen Erwachsenen hat die Feuerwehr Eschach am Wochenende „gerettet“. Bei einer unangemeldeten Übung in einem zum Abriss vorgesehenen alten Wohnhaus zeigten die Einsatzkräfte, dass sie für den Notfall gewappnet sind. weiter

Eine gelungene Kombination

Mensa am Parlergymnasium ist auch für Schüler des HBG und der Schillerrealschule
Offizieller Spatenstich zum Neubau der Parler-Mensa war bereits am 16. November 2010. Nachdem ungünstige Witterungsverhältnisse zu bestimmten Bauabläufen die Fertigstellung etwas verzögerten, können sich die Schüler der weiterbildenden Schulen in der Stadtmitte von Schwäbisch Gmünd nun über eine schöne neue Schulmensa freuen.Das 1,9 Millionen Euro teure weiter

In der Schule gibt’s Essen wie daheim

Neueröffnung der Mensa am Parlergymnasium
Helles Tageslicht flutet den Raum durch die großen Fensterfronten. Auf den Tischen liegen Sets mit dem Wunsch „Guten Appetit“. Neben der Eingangstür, leicht erhöht, befindet sich eine kleine Cafeteria. Die bequemen Stühle stehen noch ordentlich an den Tischen. Die großzügig bemessene Garderobe in der Mitte des Raums bietet Platz für Schultaschen weiter

Unverfälscht und echt

Verena Köder stellt als Reyna im Aalener Café Podium ihre erste CD „Purity“ vor
Eigentlich sollte dort ein Flügel stehen, doch der ist einfach zu groß für das Podium. Deshalb schwingt sich die Sängerin und Songwriterin Reyna alias Verena Köder hinter das E-Piano. Das beherrscht sie genauso gut wie ihren Flügel. Außerdem hat sie ja noch ihre Stimme mitgebracht. Und was für eine. weiter

Polizeibericht

Das Stromkabel war defektSchwäbisch Gmünd-Bargau. Die Gmünder Kriminalpolizei hat die Ursache des Wohnungsbrandes ermittelt, der am Samstag in einem Mehrfamilienhaus in der Lauchhofstraße die Einrichtung einer Wohneinheit komplett zerstörte: Brandauslöser war ein defektes Stromkabel im Bereich der Küche.Fahrzeug brannteSchwäbisch Gmünd. In einer Werkstatthalle weiter
  • 508 Leser

Gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Der außergewöhnliche Film „Wahrheit oder Lüge“, der am Mittwoch, 18. April, ab 20 Uhr im Brazil Premiere hat, stößt auf großes Interesse, das zeigte sich bei der Verlosungsaktion der Gmünder Tagespost. Je zwei Karten für die Premiere haben gewonnen: Maria Laun, Göggingen; Susanne Schmid, Gmünd; Ilona Rinderknecht, Herlikofen; weiter
  • 452 Leser

Akteure auf der Bühne

Der Männerchor unter Leitung von Wolfgang Hänle wurde begleitet von Sonja Schmid, Bernd Büttner, Hermann und Hardy Hänle. Bei der von Günther Frank arrangierten Show begeisterten die zwölfjährige Aylin Deiss, Kornelia Brestel, Daniela Deiss, Katja Frank, Anni Hirzel, Monika Weller, Hermann Hänle, Hartmut Schurr und Günter Wahl sowie ein Doppelquartett weiter
  • 139 Leser

„Mach ein Fest aus deinem Leben“

Schwungvoll-spaßige Jahresfeier des Hellershofer Gesangvereins mit Überraschungen
Mit einer schwungvollen Revue erinnerte der Hellershofer Gesangverein bei der Frühjahrsfeier an sein einstiges Markenzeichen: das Sandlandfest. Das hatte vor 20 Jahren letztmals die Massen angezogen. weiter
  • 640 Leser

Staufer des Tages

Hubert PauelsSeinem Sohn zuliebe hat sich Hubert Pauels einen Trainingsabend der Fahnenschwinger angeguckt. Beim Staufertag habe der Zehnjährige nämlich die Gruppe gesehen, durfte damals gleich eine Fahne werfen und sei spontan so begeistert gewesen, dass der Papa sich schließlich erbarmt hat. Heute trainiert der Steppke in der Kinder-Fahnenschwinger-Gruppe weiter

Eine gelungene Kombination

Mensa am Parlergymnasium ist auch für Schüler des HBG und der Schillerrealschule
Offizieller Spatenstich zum Neubau der Parler-Mensa war bereits am 16. November 2010. Nachdem ungünstige Witterungsverhältnisse zu bestimmten Bauabläufen die Fertigstellung etwas verzögerten, können sich die Schüler der weiterbildenden Schulen in der Stadtmitte von Schwäbisch Gmünd nun über eine schöne neue Schulmensa freuen.Das 1,9 Millionen Euro teure weiter

Rentner stirbt bei Wohnungsbrand

Trotz Reanimation kam jede Hilfe zu spät

Augsburg-Oberhausen. Heute morgen gegen 00.50 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Augustastraße im Augsburger Stadtteil Oberhausen gerufen. nach Informationen des Polizeipräsidiums Schwaben war in einer Wohnung im 1. Obergeschoss des dreistöckigen Mehrfamilienhauses  ein Brand ausgebrochen.

Aufgrund des

weiter
  • 1111 Leser

Kleine Klauer

Kinder auf Diebestour

Horb. Am Samstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, gaben vier Kinder im Neukauf in Horb vier Kisten mit Leergut ab und wollten sich das Pfand dafür auszahlen lassen. Das meldet die Polizeidirektion Freudenstadt.

Wegen ähnlicher Vorgänge in der Vergangenheit war das Personal bereits misstrauisch und zahlte das Pfandgeld nicht aus. Wohl

weiter
  • 1269 Leser

Regionalsport (14)

0:5-Klatsche für FC Alfdorf

Fußball, Frauen: FV Faurndau II nur noch zwei Punkte hinter dem FCA – Normannia Gmünd siegt souverän mit 7:0
Die Negativserie der DJK Wasseralfingen in der Bezirksliga geht weiter. Im 15. Spiel kassierten die Mannschaft die 14. Niederlage (1:6 gegen FC Härtsfeld). In der Regionenliga verlor Tabellenführer Alfdorf das Spitzenspiel gegen Faurndau II mit 0:5. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Blick nach unten

Fußball, Landesliga Frauen: TSV verliert 0:2 beim Dritten
Nicht viel zu holen gab es für die Fußballdamen des TSV Ruppertshofen beim Tabellendritten TSV Güglingen. Mit 0:2 kassierte der TSV seine erst vierte Niederlage in der Saison, befindet sich aber nun trotzdem im Abstiegskampf. Tore: 1:0 (8.), 2:0 (45.) weiter
  • 5
  • 133 Leser

Kranenberg fällt vorzeitig aus

Motorsport, VLN Meisterschaft
Beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring Nordschleife hatte Christian Kranenberg mit vielen technischen Defekten zu kämpfen. weiter
  • 248 Leser

Alfons Krauß wird heute 65

Fußball, Staffelleiter
Alfons Krauß, Bezirksstaffelleiter im Fußball-Bezirk Kocher-Rems und stellvertretender Bezirksvorsitzender, feiert heute seinen 65. Geburtstag. weiter
  • 300 Leser

Starke Ergebnisse

Golf: Haghof lädt im Mai zum Tag der offenen Tür ein
Das Wetter war besser als gedacht und der Platz in bereits gutem Zustand. Das waren optimale Voraussetzungen für ein gelungenes Saison-Eröffnungsturnier auf dem Gelände des Golfclub Haghof. weiter
  • 118 Leser

Strobel gewinnt das M-Springen

Reiten: Am Wochenende wurde in Killingen das „1. Horse classics indoor“ ausgetragen
Die in Killingen ansässige Familie Walter hat am Wochenende bei einem Galaabend ihre neue Reit- und Energiehalle eingeweiht. Das „1. Horse classics indoor“ bildete das reiterliche Rahmenprogramm des Festes. Mario Walter gewann zwei Springprüfungen. weiter
  • 214 Leser

Engel mit Seltenheitswert

Schwimmen: SV Gmünd ist im Trainingslager im französischen Canet unterwegs
Es hat wohl Seltenheitswert, dass ein Trainer seinen neuen Job in aller Frühe antritt und sich gleich auf Auslandsreise begibt. So geschehen beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 299 Leser

„Nur meine Philosophie zählt“

Fußball, WFV-Pokal: Trainer Alexander Zorniger vom VfR-Gegner SG Sonnenhof-Großaspach im Interview
Egal welche Elf der VfR Aalen schickt: „Wir spielen gegen einen Drittligisten und nehmen keine Favoritenrolle an“, sagt Alexander Zorniger vor dem WFV-Pokal-Halbfinale am Mittwochabend (Anpfiff: 19 Uhr). Im Interview spricht der Trainer des Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach über seine Torfabrik, den Erfolg des Gegners und darüber, weiter
  • 5
  • 1467 Leser

Aus der Vielzahl der richtigen Tipps wurden fünf Teilnehmer ausgelost. Die glücklichen Gewinner, drei Richtige haben gereicht, dürfen das Heimspiel des VfR Aalen gegen Werder Bremen II am 21. April um 14 Uhr live sehen.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Schalke 04 - Borussia Dortmund n ?? n    ??? n? SV Babelsberg - VfR Aalen ? n ?? n    ??? n? SpVgg Neckarelz - FC Normannia ? n ?? n    ??? n? SC Geislingen - SF Dorfmerkingen ? n ?? n    ??? weiter
  • 409 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
BezirksligaMittwoch, 18 Uhr:SV Neresheim – VfB EllenbergMittwoch, 18.15 Uhr:TV Heuchlingen – TSV BöbingenKreisliga B IIMittwoch, 18.30 Uhr:TSV Böbingen II – DTKSV HeubachBezirkspokalMittwoch, 18.30 Uhr:TSG Hofherrnweiler – FV SontheimSV Waldhausen – TSGV Waldstetten weiter
  • 1108 Leser

Überregional (85)

'Knackpunkt' Überzahl

Balingen unterliegt Göppingen im Handball-Derby mit 27:31
Frisch Auf Göppingen hat in der Handball-Bundesliga das schwäbische Derby gegen den HBW recht klar mit 31:27 (13:15) gewonnen. Auf Seiten der Balinger feierte Morten Slundt ein gelungenes Debüt. weiter
  • 313 Leser

2. BUNDESLIGA

Ingolstadt - Karlsruher SC II 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Akaichi (14.), 1:1 Terrazzino (75.), 2:1 Biliskov (86.). - Zuschauer: 8328. Bochum - 1860 München2:2 (1:0) Tore: 1:0 Ginczek (18.), 1:1 Rakic (49.), 1:2 Lauth (60.), 2:2 Vogt (90.+3). - Z.: 10 132. Paderborn - Cottbus 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Kara (2.), 2:0, 3:0 Brandy (34., 54.), 3:1 Rangelov (72.). - Z.: weiter
  • 268 Leser

3. LIGA

Offenbach - Erfurt 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Vogler (32.), 2:0 Rathgeber (83.). - Zuschauer: 6299. Oberhausen - Bielefeld 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Hornig (37.). - Zuschauer: 6125. Heidenheim - Burghausen1:1 (1:0) Tore: 1:0 Malura (11.), 1:1 Senesie (83.). - Zuschauer: 8100. Sandhausen - VfB Stuttgart II 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Rüdiger (74./Eigentor). - Z.: 4490. Babelsberg weiter
  • 233 Leser

Als Koch zu TV-Ruhm gelangt

Christian Rach, 1957 in St. Ingbert im Saarland geboren, ist ein deutscher Koch und Kochbuchautor. Durch die RTL-Sendung 'Rach, der Restauranttester' wurde er überregional bekannt. 2005 war er zunächst in der RTL-Sendung Teufels Küche vertreten, wo er eine Küchencrew aus Prominenten leitete. Noch im selben Jahr startete die Fernsehsendung 'Rach, der weiter
  • 320 Leser

Angriffe erschüttern Kabul

Auch deutsche Botschaft beschossen - Taliban starten Frühjahrsoffensive
Taliban-Kämpfer haben gestern in mehreren afghanische Städten zeitgleich zugeschlagen. Auch die deutsche Botschaft ist dabei ins Fadenkreuz gelangt. weiter
  • 273 Leser

Arbeit nebenher steuerpflichtig

In den Schulferien arbeiten dürfen Jugendliche erst mit 15 Jahren. Doch auch dann gilt laut Jugendarbeitsschutzgesetz eine Frist von höchstens vier Wochen pro Kalenderjahr. Maximal darf am Tag 8 Stunden und in der Woche 40 Stunden gearbeitet werden. Volljährige Schüler dürfen bis zu 50 Tage im Jahr oder zwei Monate am Stück arbeiten. Was zeitlich darüber weiter
  • 440 Leser

Auf die Minute genau verteilt

Die Redezeit im Bundestag ist für Abgeordnete ein knappes und wertvolles Gut. Im Grundgesetz ist festgehalten, dass Abgeordnete 'Vertreter des ganzen Volkes' seien und 'an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen'. Im Parlamentsalltag gibt es aber etliche Einschränkungen, wie auch die peniblen Regeln für das Rederecht. weiter
  • 279 Leser

Baden-Derby ohne Sieger

Freiburg versäumt vorzeitigen Ligaerhalt
Ein 0:0 der unterhaltsamen Sorte lieferten sich der SC Freiburg und 1899 Hoffenheim. Die Gastgeber versäumten den vorzeitigen Klassenerhalt. weiter
  • 327 Leser

Beobachter nach Syrien entsandt

Die Vereinten Nationen haben gestern die ersten Militärbeobachter auf den Weg nach Syrien geschickt. Die Aufgabe der Blauhelme wird es sein, den Truppenabzug aus den Städten und die bisher noch sehr brüchige Waffenruhe zu überwachen. Nach Angaben der Gegner des Assad-Regimes wurden am Wochenende 23 Menschen von den Regierungstruppen getötet. Aktivisten weiter
  • 254 Leser

Bonde setzt sich für zweites Schutzgebiet ein

Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) macht sich für ein zweites Biosphärengebiet in Baden-Württemberg stark. Er gab am Samstag in Schönau (Kreis Lörrach) den Startschuss für die Vorbereitungen eines solchen Schutzgebiets im Südschwarzwald. Bislang gibt es im Land nur das Biosphärengebiet Schwäbische Alb, das im Mai 2009 auch als Unesco-Biosphärenreservat weiter
  • 304 Leser

BUNDESLIGA

SC Freiburg - Hoffenheim 0:0 Zuschauer: 23 500. SC Freiburg: Baumann - Schmid, Ginter, Diagné, Sorg - Makiadi, Flum - Guede (72. Reisinger), Daniel Caligiuri - Freis (87. Santini), Dembele (59. Rosenthal). Hoffenheim: Starke - Beck, Vestergaard, Compper, Johnson - Williams, Rudy - Vukcevic, Salihovic, Firmino (49. Babel) - Schipplock (78. Mlapa). Mönchengladbach weiter
  • 266 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Sorgen kehren zurück

Der deutsche Aktienmarkt musste in der vergangenen Woche den bislang größten Rückschlag in diesem Jahr hinnehmen. Der deutsche Aktienindex (Dax) verlor binnen acht Tagen mehr als zweieinhalb Prozent. Allein am Freitag gab es ein Minus von 2,36 Prozent, das den Dax auf 6583,90 Zähler absacken ließ. Die Ruhepause über die Osterfeiertage 'hat also nichts weiter
  • 369 Leser

China lockert Währungspolitik

China lockert den starren Wechselkurs des Yuan und macht damit einen weiteren Schritt hin zu einer frei handelbaren Währung. Vom heutigen Montag an darf der Yuan im Handel mit dem Dollar etwas stärker als bisher schwanken. Wie die chinesische Notenbank mitteilte, könne die Schwankungsbreite um 1 Prozent nach oben und nach unten von dem festgelegten weiter
  • 429 Leser

Clubs mit und ohne Motorrad

Vier große Rockergruppen sind als 'Motorradclubs' seit den 1970ern in Deutschland etabliert: Hells Angels, Bandidos, Gremium und Outlaws. Viele haben zudem Unterstützerteams, die teils als Nachwuchsorganisationen, teils als 'Kampfabteilungen' gesehen werden. Die Sicherheitsbehörden schätzen die Mitgliederzahl der Gruppen im Südwesten auf jeweils 800. weiter
  • 244 Leser

CSU pocht auf Betreuungsgeld

Parteichef Seehofer fordert 'glasklares Gesetz'
Im schwarz-gelben Regierungslager wird der Streit über das Betreuungsgeld schärfer. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) warnte die CDU und die zuständige Familienministerin Kristina Schröder, beim Gesetzgebungsverfahren zu der umstrittenen Leistung vom Koalitionskompromiss abzuweichen. 'Wir wollen ein glasklares Gesetz, das jeder in zwei weiter
  • 295 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Familienchronik aus dem Osten

Cornelius Weiss zählt nicht zu jener Garde ostdeutscher Politiker, die einem breiteren Publikum in der Bundesrepublik bekannt geworden sind. Allerdings trifft schon die Bezeichnung 'Politiker' den 1933 in Berlin geborenen Chemiker nicht wirklich, denn er kam erst nach der Wende eher zufällig und nur vorübergehend in die Politik. Und hier wollte der weiter
  • 454 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND, FA-CUP in London, Halbfinale FC Liverpool - EC Everton2:1 (0:1) Tottenham Hotspur - FC Chelsea 1:5 (0:1) FRANKREICH, LIGA-POKAL, Finale Oly. Marseille - Oly. Lyonn.V. 1:0 (0:0) TÜRKEI, Meisterrunde, 1. Spieltag Fenerbahce Istanbul - Trabzonspor 2:0 (1:0) FRANKREICH: FC Lorient Montpellier 2:1, Nancy Gir. Bordeaux 2:2, St. Etienne weiter
  • 374 Leser

Debatte um Koran-Verteilung dauert an

Politiker und Behörden wollen angesichts der Koran-Aktion von Salafisten schärfer gegen Radikalisierungstendenzen bei Muslimen vorgehen. Das Thema soll auf Wunsch von Unionspolitikern auch auf der Islamkonferenz am Donnerstag eine wichtige Rolle spielen. Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, forderte 'eine stärkere Aufklärung über die weiter
  • 270 Leser

Ein Krimi: Bayern schlägt Bamberg

Basketball: Alle drei Klubs im Land verlieren
Furioser 32. Spieltag in der Basketball-Bundesliga: Bayern München rang Spitzenreiter Bamberg nieder, alle drei württembergischen Klubs verloren. weiter
  • 321 Leser

Eisbären gewinnen Finalauftakt

Berlin feiert 2:0-Heimsieg gegen die Adler Mannheim
Die Eisbären Berlin haben vorgelegt. Im ersten Finale um die Meisterschaft in der deutschen Eishockeyliga DEL besiegte das Hauptstadtteam die Adler Mannheim verdient mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0). weiter
  • 318 Leser

Empörter Solarworld-Chef

Der Chef des deutschen Solaranlagen-Bauers Solarworld, Frank Asbeck, hat der Bundesregierung vorgeworfen, mit der Kürzung der Solarförderung tausende Jobs hierzulande zu gefährden. Zudem bestehe dadurch die Gefahr, dass Deutschland in Zukunft von chinesischer Technologie abhängig werde. Hinter den Kürzungen stehe der Wille der Energiekonzerne 'uns kaputtmachen' weiter
  • 359 Leser

Erinnerung an die Titanic-Opfer

Die sechsjährige Alex Aarouaon aus Chicago, deren Ur-Ur-Urgroßvater beim Untergang der Titanic ums Leben kam, ist zum 100. Jahrestag des Unglücks nach Belfast gereist, wo das Luxusschiff einst gebaut wurde. Im Titanic Memorial Garden der nordirischen Stadt wurde eine Gedenktafel mit den Namen der 1512 Opfer enthüllt. Foto: afp weiter
  • 402 Leser

Ferienjobber heiß begehrt

Viele Unternehmen im Südwesten setzen im Sommer auf Aushilfskräfte
Schüler und Studenten, die im Sommer ihre finanzielle Lage aufbessern wollen, haben heuer gute Chancen: Viele Unternehmen im Südwesten suchen unterm Strich tausende Ferienjobber. weiter
  • 571 Leser

Flensburg nun Zweiter

Flensburg-Handewitt ist durch einen Sieg im Topspiel der Handball-Bundesliga auf Platz zwei vorgestoßen. Die SG besiegte vor heimischem Publikum dank einer starken zweiten Hälfte die Füchse Berlin 28:25 (12:17) und verdrängte die Hauptstädter auf Platz drei. Sollte Flensburg (45:11 Punkte) am Mittwoch beim VfL Gummersbach verlieren und Berlin (44:12) weiter
  • 252 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von China in Shanghai (56 Rd. à 5,451 km/305,066 km): 1. Rosberg (Wiesbad.) Mercedes 1:36:26,929 Std., 2. Button 0:20,626 Min. zur., 3.Lewis (bd.Großbrit./McLaren-Mercedes) 0:26,012, 4. Webber (Austr.) 0:27,924, 5. Vettel (Heppenh.) beide Red-Bull-Renault 0:30,483, 6. Grosjean (Frankr.) Lotus-Renault 0:31,491, 7. Senna (Brasil.) 0:34,597, weiter
  • 299 Leser

Gefängniswärter im Streik

Nach dem Ausbruch von zwei Straftätern haben in Belgien am Wochenende hunderte Gefängniswärter vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Als Ersatz rückten am Samstag 275 Polizisten in die Haftanstalten im südlichen Landesteil Wallonie ein, um die Gefangenen zu überwachen sowie Essen und Medikamente auszuteilen, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. weiter
  • 342 Leser

GEWINNZAHLEN

15. AUSSPIELUNG LOTTO 26 29 37 39 42 48 Zusatzzahl 32 Superzahl 8 TOTO 2 0 2 2 0 1 1 0 0 1 1 1 2 6 AUS 45 5 9 17 19 40 45 Zusatzspiel 2 SPIEL 77 2 2 6 7 8 6 8 SUPER 6 6 7 9 3 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 274 Leser

Hoffnung im Atomkonflikt mit dem Iran

Im Streit um das iranische Atomprogramm keimt neue Hoffnung auf. Nach einem als positiv bezeichneten Start neuer Gespräche in Istanbul vereinbarten Unterhändler für den 23. Mai in der irakischen Hauptstadt Bagdad ein weiteres Treffen. Ziel sei, den Atomstreit 'Schritt für Schritt' beizulegen, sagte die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Istanbul. weiter
  • 275 Leser

Höhere Strafen für Radfahrer?

Polizeigewerkschaft fordert Kennzeichnungspflicht
In der Debatte um zunehmende Verkehrsverstöße von Fahrradfahrern schlägt die Gewerkschaft der Polizei höhere Bußgelder und eine Kennzeichnungspflicht für Räder vor. 'Ich bin überzeugt, dass es leider nur über das Portemonnaie geht', sagte der Vorsitzende Bernhard Witthaut. 'Es müsste geprüft werden, ob der Bußgeldkatalog für Radfahrer nicht an den für weiter
  • 295 Leser

Israel bremst Protestaktion

Palästina-Aktivisten wird Einreise verweigert - Etliche in Abschiebehaft
Israel hat pro-palästinensische Aktivisten aus Europa und anderen Staaten an der Einreise gehindert. Etwa 48 Protestler sitzen nun in Abschiebehaft. Für andere endete die Reise bereits vor dem Abflug. weiter
  • 363 Leser

Kannibalismus in Brasilien

Mitglieder einer Sekte in Brasilien sollen mindestens fünf Frauen ermordet und ihr Fleisch dann gegessen oder in Teigtaschen gefüllt verkauft haben. Ein festgenommenes Mördertrio habe dies gestanden, berichteten örtliche Medien. In einem von der Zeitung 'Folha de São Paulo' veröffentlichten Video gibt eine 51-jährige Verdächtige an, zusammen mit ihrem weiter
  • 317 Leser

Kein Aufbäumen in Kaiserslautern

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich in sein sportliches Schicksal ergeben und taumelt nach dem 21. sieglosen Spiel in Serie willenlos der 2. Bundesliga entgegen. Durch das 0:2 (0:1) gegen den 1. FC Nürnberg verspielten die Roten Teufel nicht nur ihre wohl letzte Chance auf den Klassenverbleib, sondern auch viel Kredit bei ihren Anhängern. 'Ich erwarte weiter
  • 200 Leser

Keine deutsche Medaille bei Fecht-WM

Nach dem medaillenlosen Auftritt der deutschen Fechter bei der Mannschafts-WM in Kiew geriet Degen-Bundestrainer Didier Ollagnon ins Grübeln. 'Wir müssen mit Blick auf 2016 gerade mit unseren jungen Fechtern sehr viel arbeiten, damit wir nicht den Anschluss verlieren', sagte der Franzose nach dem ernüchternden 14. Platz bei den Titelkämpfen. Dort fanden weiter
  • 288 Leser

Kerber setzt Höhenflug fort

Der Achterbahnfahrt auf dem Tivoli folgte der Durchmarsch zum zweiten Titel binnen 63 Tagen: Angelique Kerber hat ihren Höhenflug fortgesetzt und das WTA-Turnier in Kopenhagen gewonnen. Neun Wochen nach ihrem Hallen-Triumph von Paris bezwang die derzeit erfolgreichste deutsche Spielerin die topgesetzte Lokalmatadorin Caroline Wozniacki (Dänemark) im weiter
  • 291 Leser

Klopps Comedy-Klub

Borussia Dortmund ist der zweite Titel in Folge wohl nicht mehr zu nehmen
Dortmunds Trainer Jürgen Klopp setzt weiter auf Mathematik und wehrt Glückwünsche zur Meisterschaft kategorisch ab. Die Spieler jedoch feierten bereits den zweiten Titel in Folge - die Fans sowieso. weiter
  • 305 Leser

Knappe Niederlagen

Auf dem Papier kassierte die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft drei Niederlagen in den ersten vier Testspielen der WM-Vorbereitung, doch Bundestrainer Jakob Kölliker vertraute lieber seiner eigenen Rechnung. 'Wir haben kein Spiel nach 60 Minuten verloren. Das ist eine sehr gute Leistung', sagte der Schweizer. In Budweis musste sich die Auswahl des weiter
  • 263 Leser

KOMMENTAR · FORMEL 1: Der Druck bleibt hoch

Mit einem einzigen Satz brachte Ross Brawn die Bedeutung des Premierensiegs von Nico Rosberg gestern beim Formel-1-Rennen in Shanghai auf den Punkt. 'Wir haben eine große Geschichte und der müssen wir gerecht werden', analysierte der Mercedes-Teamchef. In diesen wenigen Worten wurde deutlich, wie hoch der Druck war, der auch auf dem oftmals als 'Superhirn' weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Hoffen auf Moskau

Durchatmen in Syrien. Seit Donnerstag schweigen die Waffen, meistens wenigstens. Die Waffenruhe ist brüchig, aber im Vergleich zu den Tagen vor dem Waffenstillstand, als jeweils mindestens 100 Tote gezählt wurden, ist dies nach 13 zermürbenden Monaten ein kleiner Hoffnungsschimmer. Die Waffenruhe ist erst möglich geworden, nachdem Russland und der Iran, weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Der geduldete König

Spaniens König Juan Carlos hat nichts Verbotenes getan. Er hat sich Urlaub genommen, ist nach Botswana geflogen und dort auf Elefantenjagd gegangen. Er darf das. Aber er hätte es lieber nicht getan. In der Nacht zum Freitag brach er sich, noch in Afrika, auf dem Weg ins Bad die Hüfte und musste eilig zur Operation nach Spanien zurückgeflogen werden. weiter
  • 301 Leser

KSC-Niederlage 'kein Rückschlag' für Kauczinski

Der Karlsruher SC hat nach zuletzt drei Partien ohne Niederlage im Abstiegskampf der zweiten Fußball-Bundesliga einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Im vierten Spiel unter Trainer Markus Kauczinski verloren die Badener gestern mit 1:2 (0:1) beim FC Ingolstadt erstmals. 'Das ist für uns kein Rückschlag. Uns war klar, dass so etwas passieren kann', weiter
  • 267 Leser

Landesstiftung hat weniger Geld zur Verfügung

Wegen der Turbulenzen an den internationalen Finanzmärkten in den vergangenen Monaten muss die Baden-Württemberg-Stiftung laut einem Zeitungsbericht sparen. Dieses Jahr stehe der Landesstiftung im Vergleich zur durchschnittlichen Ausschüttung der Vorjahre ein Viertel weniger Geld zur Verfügung, berichteten die 'Stuttgarter Nachrichten'. 'In diesem Jahr weiter
  • 277 Leser

LEITARTIKEL · LANDESETAT: Gebremste Wohltäter

In der Euphorie des Wahlsiegs hat die grün-rote Landesregierung vielen viel versprochen. Sie konnte sich das scheinbar leisten, weil sie mit dem Zählen der Steuermehreinnahmen kaum noch nachgekommen ist. Die Regierung erhöhte die Landesmittel für die Kleinkindbetreuung und beließ alle Lehrer im System, obgleich allein 2012 aufgrund rückläufiger Schülerzahlen weiter
  • 257 Leser

Leute im Blick vom 16. April

Robin Gibb Robin Gibb, Sänger der legendären Popgruppe The Bee Gees, ringt mit dem Tod. Der 62-Jährige sei an einer Lungenentzündung erkrankt und liege im Koma, hieß es gestern in einer Mitteilung auf seiner Website. 'Wir alle hoffen und beten, dass er durchkommt', heißt es in dem Eintrag. Die restlichen Inhalte der Seite wurden abgeschaltet. Bereits weiter
  • 315 Leser

LOTTERIE vom 16. April

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 1 627 638; 100 000 Euro auf 0 304 984; 50 000 Euro auf 1 279 263; 10 000 Euro auf 2 726 960; 1000 Euro auf die Endziffern 5750; je 200 Euro auf 60, 92. Ergänzungszüge: 200 Euro auf die Losnummer 0 078 231. Glücksspirale: Endz. 2: 10 Euro, Endz. 05: 20 Euro, Endz. 133: 50 Euro, Endz. 9512: weiter
  • 270 Leser

Lufthansa will im Vielflieger-Streit in die Berufung

Im Gerichtsstreit um die Herabstufung von Flugmeilen im Bonusprogramm für Vielflieger will sich die Lufthansa nicht geschlagen geben. 'Wir werden sehr wahrscheinlich Berufung einlegen', sagte ein Sprecher der Airline. Die Lufthansa begründete die anvisierte Berufung auch damit, Rechtssicherheit haben zu wollen. Denn das Kölner Landgericht hätte nur weiter
  • 422 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. April

Mit einem Bolzenschneider hat die Düsseldorfer Feuerwehr gestern einen Fuchswelpen aus seiner misslichen Lage befreit. Das Tier hatte sich in einer Kleingartenanlage in einem Maschendrahtzaun verfangen. Für die Retter war es schon der dritte Fuchs-Alarm des Wochenendes. Bereits am Samstag hatten sie zwei geschwächte Welpen in eine Tierklinik gebracht. weiter
  • 272 Leser

Niederschmetternde Tage

Torloser FC Bayern verspielt Titel und erwartet torhungrige Madrider
107 Tore in der spanischen Liga, davon 41 Treffer von Cristiano Ronaldo: Die 'Angriffsmaschine' Real Madrid läuft auf Hochtouren. Bayern München will morgen gegen die Spanier die Heimfinal-Chance wahren. weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Bahnstrecke wieder frei Nach dem schweren Zugunglück mit drei Toten in Hessen haben am Wochenende die Aufräum- und Reparaturarbeiten an der Strecke angedauert. Die Deutsche Bahn zeigte sich aber zuversichtlich, dass der Regional- und Fernverkehr heute wieder dort fahren kann. In der Nacht zum Freitag war ein Regionalzug in einen auf dem Gleis stehenden weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Heilig-Rock-Wallfahrt Die Pilger strömen zur Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier: Am Samstag kamen rund 17 000 in den Dom, sagte eine Sprecherin, am Sonntag hielt der Betrieb an. Die Wallfahrt war am Freitag eröffnet worden. Im Zentrum steht die Tuchreliquie 'Heiliger Rock' - das Gewand, das Jesus Christus bei seiner Kreuzigung getragen haben soll. Es weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Ärger bei Kandidatenkür Mit unterschiedlichsten Begründungen hat die Wahlkommission in Ägypten 10 der 23 Kandidaten von der Präsidentschaftswahl ausgeschlossen. Die Entscheidung rief Widerspruch hervor und dürfte juristisch angefochten werden. Unter den nicht Zugelassenen sind drei aussichtsreiche Bewerber: Muslimbruder Chairat al-Schater, Ex-Geheimdienstchef weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Wind verhindert Rekord Leichtathletik: Die Leistungsexplosion im Marathon hat beim Auftakt der Frühjahrs-Klassiker nicht zum neuen Weltrekord geführt. Nach glänzenden Zwischenzeiten scheiterte in Rotterdam der Äthiopier Yemane Adhane bei nur acht Grad Celsius auf der zweiten Streckenhälfte am Gegenwind. Adhane fehlten in 2:04:47 Stunden 68 Sekunden weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Dialog mit dem Bürger Stuttgart - Ein Jahr nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags zwischen Grünen und SPD laden die beiden Parteien Baden-Württemberger zu einem Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Vize Nils Schmid (SPD) ein. Damit will die Landesregierung verdeutlichen, dass nun ein neuer Politikstil Einzug gehalten weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 16. April

Daten schuldig geblieben Die Pharmaindustrie kommt ihren Meldepflichten zum Antibiotika-Einsatz in der Tiermast offenbar nicht ausreichend nach. Einige Firmen sei nicht ihrer Pflicht nachgekommen, ihre Abgabemengen bis Ende März an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit zu melden, sagte ein Behördensprecher dem Nachrichtenmagazin weiter
  • 410 Leser

Orchester vieler Kulturen

Ein Studiengang an der Universität Hildesheim dreht sich um Musik als Mittel zur Integration
Sie stammen aus Georgien, Marokko oder der Türkei. 24 Studenten lernen in einem einzigartigen Studiengang, wie Musik integrativ wirken kann. weiter
  • 361 Leser

Plötzlicher Herztod

Livorno-Spieler Morosini stirbt nach Zusammenbruch - Alle Profipartien abgesagt
Der italienische Profi-Fußballer Piermario Morosini ist am Samstag auf dem Spielfeld zusammengebrochen und an einem Herzinfarkt gestorben. Der plötzliche Tod des Zweitliga-Spielers von AS Livorno Calcio löste in Italien Entsetzen und Trauer aus. Die Partie in Pescara wurde beim Stand von 2:0 für Livorno abgebrochen. Der italienische Fußballverband sagte weiter
  • 289 Leser

Populäre Themen

Bis zum 24. Juni ist die Romy-Schneider-Ausstellung in der Bonner Bundeskunsthalle zu sehen. Öffnungszeiten: Di, Mi 10-21, Do-So 10-19 Uhr. Weitere Infos unter: www.bundeskunsthalle.de Die Bundeskunsthalle knüpft mit der Ausstellung an frühere Präsentationen zum Thema Film wie 'Luis Bu·uel' (1994), 'Marlene Dietrich' (1995/96) und 'Anime! High Art - weiter
  • 327 Leser

REGIONALLIGA

Großaspach - Eintr. Frankfurt II 2:2 (0:0) Tore: 1:0 Morys (50.), 2:0 Cimen (56./Eigentor), 2:1 Soriano (64.), 2:2 Cimen (75.). - Rote Karte: Schuster (G./67.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 1024. Stuttg. Kickers - Kassel 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Marchese (35.), 1:1 Damm (51.), 2:1 Marchese (90.+4.). - Z.: 3900. Nürnberg II - Worms 1:1 (1:0) Tore: weiter
  • 246 Leser

Rockerkriege um die Ehre

Polizei verstärkt Kampf gegen Banden - Black Jackets auf dem Vormarsch
Rivalisierende Rocker- und Türsteherbanden liefern sich im Land zunehmend Gebietskämpfe. Die Polizei ist alarmiert, erste Vereinsverbote sind erlassen. In Rottweil wurde ein Vereinsheim geschlossen. weiter
  • 5
  • 1289 Leser

Rosbergs Sternstunde

Mercedes-Pilot gewinnt sein erstes Formel-1-Rennen - Vettel wird Fünfter
Nico Rosberg hat mit dem ersten Rennsieg seiner Karriere in China auch für Mercedes Geschichte geschrieben. Fast 57 Jahre nach dem letzten Triumph siegte wieder ein Werks-Mercedes in der Formel 1. weiter
  • 303 Leser

Russisches Roulette

Eisangeln ist in Russland Volkssport. Bei Tauwetter bringen sich die Angler jedoch regelmäßig in große Gefahr. Nicht alle haben Glück. weiter
  • 286 Leser

S 21: Abrissteil stürzt auf Frau

Bei den Abbrucharbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 am Südflügel des Hauptbahnhofs ist am Samstag eine Passantin von einem Abrissbrocken getroffen worden. Die ältere Frau ging auf einem öffentlichen Gehweg an der Baustelle vorbei, als ein etwa 30 auf 30 Zentimeter großes und mit Stahlteilen durchsetztes Trümmerteil über den Baustellenzaun hinweg weiter
  • 5
  • 303 Leser

Sechs Großmütter singen für Russland

Die Frauen im Alter zwischen 43 und 76 Jahren treten beim Eurovision-Wettbewerb an
Vom russischen Dorf auf die große Showbühne: Die sechs Großmütter, die im Mai für Russland beim Eurovision-Wettbewerb in Baku singen, sind in ihrer Heimat mittlerweile die berühmtesten Babuschkas. weiter
  • 283 Leser

Sektdusche für Schwerin - Tränen bei Dresden

Schwerins Volleyballerinnen feierten mit Sektdusche, die Dresdnerinnen mussten einmal mehr ihre Tränen trocknen: Der Schweriner SC hat sich erneut den deutschen Meistertitel gesichert. Das Team von Trainer Teun Buijs setzte sich im zweiten Finalspiel beim Dresdner SC mit 3:2 (25:14, 20:25, 25:23, 17:25, 15:9) durch. Nach 114 Minuten verwandelte Anja weiter
  • 244 Leser

Solarbranche hat Zukunft

Aber Windkraft nach Einschätzung von Energie-Experten wichtiger
Die Solarbranche wird die Kürzungspolitik der Bundesregierung bei der Einspeisevergütung überleben. Nach Expertenansicht ist aber die Windkraft wichtiger für die Energiewende. weiter
  • 464 Leser

Sparkurs inmitten der Euphorie

VfB-Trainer Bruno Labbadia warnt vor einem Substanzverlust
Mag die Euphorie beim VfB Stuttgart derzeit auch noch so groß sein - die Bäume wachsen nicht in den Himmel. Präsident Gerd Mäuser fährt einen Sparkurs, der an die sportliche Substanz gehen könnte. weiter
  • 356 Leser

SPORT

Erster Sieg für Rosberg Nico Rosberg hat beim Großen Preis von China seinen Premierensieg in der Formel 1 gefeiert. Für das Mercedes-Werksteam war es der erste Erfolg seit 57 Jahren. Die McLaren-Fahrer Jenson Button und Lewis Hamilton belegten die Plätze zwei und drei. 1. FC Köln verliert erneut Die Talfahrt des 1. FC Köln in der Fußball-Bundesliga weiter
  • 362 Leser

Streit über 'Maulkorb'

Bundestag: Rederecht von Abweichlern soll beschnitten werden
Harte Zeiten für Abweichler: Union, SPD und FDP erwägen, das Rederecht der Abgeordneten im Bundestag weiter zu beschränken. Viele Parlamentarier sind hell empört - und kündigen Widerstand an. weiter
  • 244 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Offenburger FV FCA Walldorf 1:1 SSV Reutlingen FC Nöttingen 4:0 SV Bonlanden FV Illertissen 0:3 FSV Hollenbach Kehler FV 0:0 SSV Ulm 1846 Bahlinger SC 2:0 TSG Balingen VfR Mannheim 0:0 SV Spielberg FC Villingen 5:2 Spvgg Neckarelz Norm. Gmünd 2:1 1VfR Mannheim 26167356:1755 2SSV Ulm 1846 24166244:1954 3Neckarelz 26149343:2451 4TSG weiter
  • 285 Leser

Traum-Comeback mit Silber

Gewichtheben: Steiner überrascht bei der EM
Olympiasieger Matthias Steiner hat sieben Monate nach seiner schweren Knieverletzung ein Traum-Comeback gefeiert und sich bei der Gewichtheber-EM im türkischen Antalya überraschend Silber im Zweikampf der Klasse über 105 kg gesichert. Mit 424 kg (190 im Reißen/234 im Stoßen) überbot Steiner zudem spielend die Olympianorm von 399 kg. Steiner war mit weiter
  • 277 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Besonderheiten aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 17.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen in der Bundesliga und in der 2. Liga ab 18.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 31. Spieltag Dynamo Dresden - Fort. Düsseldorf weiter
  • 274 Leser

Unter heftiger Kritik geht es ab in die Wüste

Begleitet von heftigen Protesten von Menschenrechtlern macht sich der Formel-1-Zirkus auf den Weg nach Bahrain. Eine Renn-Absage wegen der unruhigen politischen Lage im Golfstaat hatte der Automobil-Weltverband FIA zuvor energisch abgelehnt. Am Wochenende sollen indes die Teilnehmer einer Beerdigung eines getöteten Journalisten in Bahrain von der Polizei weiter
  • 282 Leser

Vorsicht vor 0-DE-0357661

Verseuchte Eier aus Niedersachsen wurden auch in Baden-Württemberg verkauft
Zehntausende Eier mit erhöhten Dioxinwerten sind in Umlauf gelangt. Das Verbraucherschutzministerium in Stuttgart warnt vor belasteten Eiern, die in Supermärkten verkauft worden sind. weiter
  • 294 Leser

Widersprüche nicht ausgeräumt

Grüne wollen Mappus und Notheis erneut vor ENBW-Ausschuss vernehmen - SPD wartet ab
Vor dem Untersuchungsausschuss zum ENBW-Deal kämpfen diese Woche Mappus' ehemalige Rechtsberater um ihren Ruf. Grün-Rot will von den Anwälten wissen, ob Mappus Druck auf sie ausgeübt hat. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Wut auf den Elefantenjäger

In Zeiten wirtschaftlicher Not gönnt sich der spanische König teure Reisen
Spaniens König Juan Carlos hat sich während eines Jagdausfluges in Botswana die Hüfte gebrochen. Das Mitleid der Spanier, die schwer unter der Wirtschaftskrise leiden, hält sich in Grenzen. weiter
  • 363 Leser

Zbik erkennt Vorherrschaft Sturms an

Blaue Augen, Schwellungen und eine verbeulte Stirn in der einen Ecke, nur wenige leichte Kratzer in der anderen: Selten hat der Blick in die Gesichter den Ausgang eines Boxkampfes besser gespiegelt. Während Herausforderer Sebastian Zbik auch eine knappe Stunde nach seiner deftigen K.o.-Niederlage noch immer ratlos den Grund für das vorzeitige Ende des weiter
  • 289 Leser

Zeppelin fliegt für die Forschung

Noch steht er in der Werfthalle, bald soll er Klimaforschern bei der Arbeit helfen: Voraussichtlich ab Mittwoch startet ein Zeppelin zu ersten Testflügen für ein EU-Forschungsprojekt zum Klimawandel. Der Starttermin hängt unter anderem vom Wetter ab. Derzeit wird an das Luftschiff, von 2004 bis 2010 in Japan im Einsatz, noch letzte Hand angelegt. Mitte weiter
  • 256 Leser

Leserbeiträge (13)

Generalversammlung 30.03.2012

Am Freitag den 30.03.2012 fand im Vereinsheim des TVH die Generalversammlung des Turnverein Herlikofen statt. Ralph Riedel begann mit der Begrüßung der Mitglieder und der Vertreter der örtlichen Vereine. Danach wurde der im vergangen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.

Nächster Tagesordnungspunkt waren die Bereiche der Abteilungen.

weiter
  • 5404 Leser

„Nazi-Keule“ nur schwingen, wenn nötig

Zu Äußerungen auf das Gedicht von Günter Grass:Über die inhaltlichen Fehler wurde schon viel geschrieben und soll hier nicht nochmal erörtert werden. Hier sollen die Reaktionen auf dieses Werk behandelt werden, die mir auf zweierlei Art Sorgen bereiten: Zum einen, dass man Herrn Grass, mit dem Verweis auf seine SS-Vergangenheit, in die rechtsextreme weiter
  • 5
  • 2336 Leser

Gott im Alltag bewahren

Zur “Ehtik der Geburtlichkeit“:Vielleicht darf ich etwas richtigstellen. Es gibt ein Sprichwort, das lautet: Nichts ist schlimmer als eine Halbwahrheit“.Wir wollen einmal Hiob, als den größten Zeugen Gottes in seiner Zeit zitieren. Und Hiob antwortete dem Herrn und sprach: „Ich erkenne, dass du alles vermagst und nichts, das weiter
  • 1
  • 2251 Leser

Welche Kompetenz?

Zum Abriss der Brauereivilla:„Scholz – kompetent in Schrott“. Hauseigene, vielsagende Selbstdefinition. An das vom Hause Scholz selbst jetzt neu eröffnete, vielfältige und hintersinnige Spektrum von Deutungsmöglichkeiten hat der Werbetexter bei seiner Kreation wohl noch nicht gedacht.Hellmut Stroh, Aalen weiter
  • 4
  • 1944 Leser

Wollen tatsächlich junge Familien bauen?

Zum Thema „Wolfertstal“:Mit Interesse verfolge ich die nun schon monatelange Diskussion um die Bebauung des Wolfertstals. Als ich nach einem kurzen und sehr oberflächlichen Gespräch mit Herrn Uhl den Artikel „Wolfertstal verunziert?“ in der SchwäPo vom 12. April und die Stellungnahme „Bürger und Gemeinde“ vom 13. weiter
  • 4
  • 2094 Leser

Ältere sind den Jüngeren in Vielem voraus

Zu „Rentner-TÜV“? vom14. April:Es freut mich, dass sich so viele Mitbürger für das Wohlergehen von uns Rentnern einsetzen, insbesondere was die Mobilität und dazu auch den Gesundheitscheck betrifft. Die Sorge ist aber unberechtigt, wir Rentner müssen mindestens viermal im Jahr zum Hausarzt und zweimal zum Augenarzt, dabei ist einjähriger weiter
  • 1699 Leser

Steuerhinterzieher immer noch bessergestellt

Zu „Helvetien probt den Aufstand“:Auch das „nachgebesserte“ Steuerabkommen darf nicht in Kraft treten. Die Gründe liegen in der heimlichen Amnestie von hochkriminellen Steuerhinterziehern, die weiterhin anonym bleiben, immer noch besser gestellt bleiben als der rechtstreue Bürger und auch nicht mehr durch angekaufte CDs zur Rechenschaft weiter
  • 4
  • 2065 Leser

Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportvereins Adelmannsfelden

Für den TSV Adelmannsfelden hat ein von Improvisation geprägtes Jahr 2011 ein glückliches Ende genommen. Die neue „Heimat“ Otto-Ulmer-Halle, welche im Herbst eingeweiht wurde, bietet dem Verein nicht nur hervorragende Sportmöglichkeiten sondern wurde beim Wein- und Vereinsabend auch gleich mit einem Besucherrekord eingeweiht.

weiter
  • 20015 Leser

Benifizkonzert von „Amici“ bei der italienischen Nacht im QLTourRaum

Am 21.04. findet im QLTourRaum Übelmesser in Heubach eine Benifizveranstaltung zugunsten der Lindenhofband „Staubstumm“ statt. Hintergrund ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit haben zusammen zu leben und Musik zu machen. Dies ist als finanzielle Unterstützung für mehr Instrumente und Musikmaterial

weiter
  • 4362 Leser

Benifizkonzert von „Amici“ bei der italienischen Nacht im QLTourRaum

Am 21.04. findet im QLTourRaum Übelmesser in Heubach eine Benifizveranstaltung zugunsten der Lindenhofband „Staubstumm“ statt. Hintergrund ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit haben zusammen zu leben und Musik zu machen. Dies ist als finanzielle Unterstützung für mehr Instrumente und Musikmaterial

weiter
  • 5021 Leser

Neuigkeiten bei den KloschdrGoischdr Kirchheim

Am vergangenen Samstag, den 14.04.2012 fand die Jahreshauptversammlung der KloschdrGoischdr Kirchheim statt. Auch dieses Jahr standen wieder Neuwahlen in der Vorstandschaft an. So gab unter anderem der bisherige 1. Vorsitzende Hans-Peter Essig sein Amt an Ulrike Knestel weiter, 2. Vorsitzender wurde Christian Häußler. Alle Amtsinhaber(innen)

weiter
  • 5
  • 6162 Leser

12 Stunden für die Drachenkinder

Am Samstag, 21.04.2012 um 19 Uhr beginnt im Aalener Hallenbad das 12-Stundenschwimmen, welches von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Aalen veranstaltet wird.

Bis Sonntag früh um 7 Uhr können auf  insgesamt fünf Schwimmbahnen  die Schwimmerinnen und Schwimmer Kilometer sammeln. Jeder erschwommene Kilometer

weiter
  • 6114 Leser

12 Stunden für die Drachenkinder

Am Samstag, 21.04.12 um 19 Uhr beginnt im Aalener Hallenbad das 12 Stundenschwimmen, welches durch  Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Aalen veranstaltet wird.

Innerhalb zwölf Stunden, von Samstag Abend bis zum Sonntag früh um 7 Uhr steht den Schwimmerinnen und Schwimmern das Hallenbad eine ganze Nacht zur Verfügung.

weiter
  • 4863 Leser