Artikel-Übersicht vom Dienstag, 1. Mai 2012

anzeigen

Regional (109)

Fahrdienst jetzt zertifiziert

Ostalbkreis. Der Behindertenfahrdienst der Malteser im Ostalbkreis ist mit dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ der Dekra zertifiziert worden. Die Malteser sind damit mit ihren Dienststellen in Aalen, Ellwangen und Gmünd unter den sozialunternehmerischen Dienstleistern in Nord- und Ostwürttemberg die Ersten, die das weiter
  • 572 Leser

Flugzeug verfängt sich in Weidezaun

Bopfingen. Am Sonntag kam es gegen 17.50 Uhr auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes Bopfingen zu einem Unfall. Als ein Fluglehrer und sein Schüler ihr einmotoriges Flugzeug aufgesetzt hatten, rollte es über die asphaltierte Landebahn. Statt jedoch anzuhalten, rollte das Flugzeug weiter über die angrenzende Wiese und einen geschotterten Weg, ehe weiter
  • 583 Leser

Konfirmation in der Markuskirche

Am vergangenen Sonntag feierten 14 Jugendliche in der Markuskirche ihre Konfirmation. Posaunenchor, Orgel und Dudelsack umrahmten die Feier musikalisch. Dazu spielte die Konfi-Band. Die Konfirmanden drückten mit zum Teil selbst geschriebenen Texten aus, was ihnen der Glaube bedeutet. Unter dem Motto: „Welcher Schuh passt zu mir“ ermutigte weiter

Polizeibericht

Kind mit RauchgasvergiftungAalen-Wasseralfingen. Mit einer leichten Rauchgasvergiftung musste ein elfjähriges Mädchen am Sonntagnachmittag ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. Das Kind hatte gegen 15.45 Uhr, während die anderen Familienmitglieder einen Mittagsschlaf hielten, den Backofen eingeschaltet. Da sich in diesem ein Metalltopf befand, fing weiter
  • 616 Leser

Polizeieinsätze in der Mainacht

Ostalbkreis. Viel zu tun hatte die Polizei in der Nacht auf den 1. Mai. Hier die herausragendsten Einsätze: Die Aalener Feuerwehr musste ausrücken, um eine Hecke in der Kantstraße zu löschen. Diese brannte auf einer Länge von ca. 20 Metern. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. In Abtsgmünd stellten mehrere Personen ein abgemeldetes weiter
  • 5
  • 897 Leser

Waren tauschen beim Tauschring

Aalen. Am Samstag, 12. Mai, veranstaltet der Tauschring die 5. Aalener Warenschenkbörse. Von 7 bis 11 Uhr können im Foyer der Greuthalle gebrauchsfähige Gegenstände kostenlos abgegeben werden. Von 9 bis 12 Uhr können Gegenstände kostenlos mitgenommen werden. Alles was brauchbar ist, ist willkommen. Die Abholung größerer Gegenstände wird vermittelt. weiter
  • 413 Leser

Sind wird denn alle Indianer?

Am 5. Mai steigt das dritte Ostalb-Männer-Happening in Aalen-Wasseralfingen
Das dritte Ostalb-Männer-Happening steht vor der Tür: Am Samstag, 5. Mai, steigt es um 20 Uhr wieder in der Sängerhalle in Wasseralfingen. Es umfasst vier interessante Beiträge, Live-Musik und Dinge für den Gaumen. weiter
  • 533 Leser
GUTEN MORGEN

Expertenrunde

Die großen Fernseh-Köche kennt er alle. Den mit dem großen Schnauzer aus dem Rheinischen. Den bajuwarischen Grantler, der zu allem und jedem Knoblauch und Ingwer gibt. Den knitzen Schwaben, der’s nicht so genau nimmt mit den Maßeinheiten. Er selbst lässt aber lieber kochen. Und erreicht in der Regel mit dem Zubereiten einer Buchstabensuppe aus weiter
  • 814 Leser

Polizei jagt Bullen acht Tage

Aalen-Simmisweiler. Am Sonntagnachmittag wurde ein Jungrind auf einer Wiese bei Simmisweiler von der Polizei erschossen. Der Jungbulle war acht Tage zuvor von einem Hof entlaufen und seither mehrfach gesichtet und gesucht worden. Er wurde zwar mehrfach, auch auf der Landesstraße gesichtet, konnte aber nicht eingefangen werden. Am Samstag konnte das weiter
  • 646 Leser

Ein musikalischer Geburtstagsgruß

Dreitägiges Maifest mit der Röttinger Blasmusik, vielen Gästen und der neu gegründeten Jugendkapelle
Am Wochenende hat der Musikverein Röttinger Blasmusik zu seinem Maifest geladen. Über drei Tage hinweg wurden die Gäste mit Stimmungsmusik und deftigen Speisen bei Laune gehalten. Erstmals konnte die neu gegründete Jugendkappelle vor großem Publikum ihr Können beweisen. weiter
  • 884 Leser

Kurz und bündig

Großes Dressurturnier in LippachDer Reit- und Fahrverein Lippach veranstaltet am Wochenende ein Dressurturnier auf seiner Reitanlage. Beginn ist am Freitag, 4. Mai, um 12.30 Uhr. Höhepunkt am Samstag, 5. Mai, ist um 18 Uhr der „Ostalb-Dressur-Cup“ als 4er-Quadrillen-Prüfung. Und am Sonntag, 5. Mai, steht um 13.30 Uhr eine Dressurprüfung weiter
  • 464 Leser

Aktionstag zu den Themen Landwirtschaft und Tiere lockt Massen an

Auch der „5. Feldtag“ der Kaltblutfreunde Dettenroden lockte am „Tag der Arbeit“ Menschenmassen an. Den ganzen Tag über strömten Wanderer sowie Rad- und Autofahrer auf den Hof der Familie Thomer. Auf diesem wurde wieder allerlei Sehenswertes zu den Themen Tiere und Landwirtschaft gezeigt. In getrennten Ausstellungen und Vorführungen weiter
  • 544 Leser

Chöre demonstrieren ihr Können

Großer Besucherandrang beim Kirchenkonzert zum 125-jährigen Bestehen des Eugen-Jaeckle-Gaus
Der Gau-Bezirk Ellwangen hatte anlässlich des 125-jährigen Bestehens zum Gau-Jubiläum mit Kirchenkonzert in die evangelische Stadtkirche eingeladen, wo sich die Gesangvereine Liederkranz Röhlingen, Eintracht Adelmannsfelden, der Gesangverein Ramsenstrut, der Männergesangverein Eggenrot und der Liederkranz Ellwangen der Öffentlichkeit präsentierten. weiter
  • 4
  • 714 Leser

Das Röhlinger Kinderfest

Ellwangen-Röhlingen. Die Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren lässt die fast in Vergessenheit geratene Tradition des Kinderfestes wieder aufleben: Das Röhlinger Kinderfest 2012 findet am Sonntag, 6. Mai, statt.Von 11 bis 17 Uhr gibt es viele Spiel- und Bastelangebote rund um die Sechtahalle. Auf die Kinder wartet ein Clown sowie ein großer Spiele-Parcours, weiter
  • 438 Leser

Kurz und bündig

Sperrung Röhlingen-Zöbingen Ab Mittwoch, 2. Mai, wird auf der L 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen der Belag erneuert. Dazu wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, zeitweise ist auch eine Vollsperrung notwendig. Die Bauarbeiten dauern bis Mitte Juni.Landfrauen laden zum Frühlingsball Am Samstag 5. Mai, findet in der Eichenfeldhalle in Neunheim der weiter
  • 632 Leser

Ein wundervolles Mailennium

Noch nie waren zu der Kneipennacht so viele Besucher gekommen - Open Air Party wie im Sommer
Die frühsommerlichen Temperaturen bescherten den Ellwangern eine Mailenniumsnacht der Extraklasse. Zum dreizehnten Mal hatte der Veranstalter „Celebrate the world“ eine hochklassige Band zum Auftakt auf die Bühne gebracht. „Soul Sista“ spielten zum Warm-Up und ab 20 Uhr war am Fuchseck kein Durchkommen mehr. Bis weit nach Mitternacht weiter

Geballte Leistungskraft

Nach sieben Jahren wieder Gewerbeschau in Adelmannsfelden
Der Bund der Selbstständigen (BDS) Adelmannsfelden e.V. steht in den Startlöchern: Am kommenden Samstag, 5. Mai, und Sonntag, 6. Mai, wird es die dritte Gewerbeschau in Adelmannsfelden geben. Der Eintritt in die Otto-Ulmer-Halle ist an beiden Tagen frei. 25 örtliche Betriebe werden sich präsentieren und laden zum zwanglosen Bummeln und zur individuellen weiter
  • 524 Leser
NACHRUF

Johannes Opp

Aalen. Der Segelclub Aalen trauert um Johannes Opp, der nach schwerer Krankheit seinem Leiden erlegen ist. Er wird im Verein eine Lücke hinterlassen, sein verschmitztes Lächeln, sein hintergründiger Humor und seine Hilfsbereitschaft werden allen Mitgliedern fehlen. Johannes Opp ist dem Segelclub 1986 beigetreten und diente ihm in vielseitiger Weise. weiter
  • 456 Leser

Kurz und bündig

Der Wasseralfinger FrauenaltarDie Familienbildungsstätte Aalen lädt am Donnerstag, 3. Mai, zu einer Entdeckungsreise zum Wasseralfinger Frauenaltar von Sieger Köder ein. Treffpunkt ist um 20 Uhr in der St.-Stephanus-Kirche. Die Leitung hat Angelika Kessler.Netzwerk für AlleinerziehendeFür und mit Alleinerziehenden in Aalen soll ein Netzwerk gebildet weiter
  • 754 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus KircheEllwangen. Die Kirche am Schönenberg wurde von Dieben heimgesucht: Unbekannte haben sechs Kerzenleuchter gestohlen. Vom Hauptaltar zwei Holzleuchter und vier Messingleuchter vom Seitenaltar. Insbesondere die aus dem 19. Jahrhundert stammenden 30 Zentimeter hohen Messingleuchter haben für die Kirchengemeinde einen hohen ideellen Wert. weiter
  • 482 Leser

Wehr stellt 40 Meter hohen Maibaum auf

Die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, hat am Vorabend des 1. Mai auf dem Ellwanger Marktplatz zum 27. Mal einen Maibaum aufgestellt. Der rund 40 Meter lange Fichtenstamm wurde bereits vor Wochen im Galgenwald geschlagen und am Feuerwehrmagazin entrindet. Kränze und Girlanden wurden unter der Mithilfe der Feuerwehrfrauen („Gruppe 7“) gebunden. weiter
  • 466 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 4. Mai 2012, von 10.00 Uhr - 11.30 Uhr im Café „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Herzlich eingeladen sind Frauen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennen lernen wollen oder einfach Lust auf eine weiter
  • 594 Leser

Intensiv im Test

Virngrundklinik macht „Peer Review Intensivmedizin“
Die Intensivstation der St. Anna-Virngrund-Klinik testet mit der Teilnahme am Projekt „Peer Review Intensivmedizin“ die Qualität der eigenen Arbeit. weiter
  • 580 Leser

Neue Vorstandsriege

Jahreshauptversammlung von Unterwegs gegen Krebs e.V.
Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Unterwegs gegen Krebs“ (UgK) in der „Kanne“ blickte der Vorsitzende Simon Haug auf neue Aktivitäten. weiter
  • 513 Leser

Kurz und bündig

Spurensuche: jüdisches Leben in Gmünd Die Gmünder VHS bietet einen Stadtrundgang mit dem Thema „Mut zur Erinnerung“. Er ist am Samstag, 5. Mai, um 10.30 Uhr . Anmeldung bis Donnerstag, 3. Mai bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150Edle Ritter – stolze Burgfräulein Unter diesem Motto veranstaltet die Stadtbibliothek am Donnerstag, weiter
  • 208 Leser

Scherze und Übeltaten

Polizei und Feuerwehr sind am Dienstagfrüh im Einsatz
Es gibt sie noch, die Klorollen um Scheibenwischer und am Gartentürchen. In vielen Wohnstraßen und auch in Innenstädten waren die Spaßmacher in der Mainacht unterwegs. Aber es gab auch weniger spaßige Maischerze. weiter

Zeltfest in Bettringen ein Publikumsmagnet

Die Veranstaltung hat Tradition: Schon zum 26. Mal lud die Fußballabteilung der SG Bettringen zum Zeltfest ein. Zum Auftakt erlebten die Besucher am Montagabend die Partyband „Frontal - Party pur“ aus Bayern. Am Feiertag gab’s Blasmusik und fürs leibliche Wohl Spanferkel. Nicht nur Bettringer nutzten das Zeltfest als Ziel des Maiausflugs. weiter
  • 595 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMahir Adabas, Schwerzerallee 50, zum 85. GeburtstagErika Ossig, Karlsbader Straße 21, zum 84. GeburtstagMargarete Zitzmann, Eutighofer Straße 56, zum 83. GeburtstagIrma Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 80. GeburtstagKarl Schad, An der Unteren Halde 27, zum 80. GeburtstagGertrud Kassnel, Bettringen, Oderstraße 67, zum 77. Geburtstag weiter
  • 180 Leser

Staufer des Tages

Andy Mendy und Günter WiedmannDas hätte sich Andy Mendy auch nicht träumen lassen, dass er einmal so ganz direkt mit europäischer Geschichte in Berührung kommen würde. Andy Mendy hat vor sechs Monaten aus seiner Heimat Gambia flüchten müssen und ist jetzt in Schwäbisch Gmünd angekommen. Wirklich und wahrhaftig. Denn seit kurzem arbeitet der 18-Jährige, weiter

Film über Behinderte

Heute im Kino am Kocher
Auf der Spurensuche in ihre Vergangenheit haben Menschen mit Behinderung der Behindertenhilfe Ostalb der Samariterstiftung viele Emotionen durchlebt. Als Darsteller in dem Filmprojekt „Das Leben ist eine Reise - Lebenswege von Menschen mit Behinderung“ berichten sie vor laufender Kamera von den Stationen ihres Lebens.Sie erinnern sich an weiter
  • 542 Leser

Ein Ballett der Kontraste

Die Akademie des Tanzes Mannheim präsentiert vielseitiges Können im Gmünder Stadtgarten
Klassisches Ballett und moderne Ausdrucksformen des Tanzes, welche die Individualität der Protagonisten unterstreichen, ist die Stärke der Mannheimer Akademie des Tanzes. Mit einem bunten Programm vom romantischen Pas de deux bis zu Eigenkreationen der Masterklasse trafen die Studierenden den Geschmack des Publikums im Gmünder Stadtgarten. weiter
  • 746 Leser

Ein Meer aus Handybildern

Danny Cavangh fasziniert
Ein Meer aus leuchtenden Handybildschirmen und Feuerzeugen erhellt spärlich die Bühne der Rockfabrik in Ludwigsburg. Langsam marschiert, vollkommen in sein Gitarrenspiel vertieft, Danny Cavangh auf und ab. Er steht als einziges Mitglied von Anathema noch auf der Bühne. Und während seine Töne in der Menge verklingen, verschwindet seine Silhouette in weiter
  • 636 Leser

Glockengeläut zur Gitarre

Christian Wernicke ließ im Ellwanger Palais Adelmann die Finger fliegen und hat damit durchaus überzeugt
Statt Samstag war es Sonntag. Statt wie gewohnt um 20 Uhr begannen die „Jumping Fingers“ dieses Mal bereits um 19 Uhr. Vielleicht war die Terminverschiebung mit ursächlich dafür, dass nur knapp zwei Dutzend Besucher zu Christian Wernicke ins Palais Adelmann kamen. Dabei haben alle, die nicht da waren, definitiv etwas verpasst. Wernicke bespielte weiter
  • 467 Leser

Kurz und bündig

Internet-Kurse im BürgerspitalDie Begegnungsstätte „Bürgerspital“ in Aalen bietet montags am 7., 14. und 21. Mai einen Kurs zu Internet-Anwendungen wie Einkaufen, Bankgeschäfte oder Fahrkartenverkauf an. Anmeldung unter (07361) 64545.Lebensrettende SofortmaßnahmenDer Malteser-Hilfsdienst veranstaltet am Samstag, 5. Mai, von 8 bis 16 Uhr weiter
  • 605 Leser

Sprache gekaufter Worte

Die Club-Produktionen des Theaters der Stadt Aalen feiern jetzt nach und nach Premiere
Viel Wert wird am Theater der Stadt Aalen auf die theaterpädagogische Arbeit gelegt. In sechs verschiedenen Gruppen erarbeiteten die Profis mit theaterbegeisterten Laienschauspielern Stücke, die, beginnend am 5. Mai, nun nach und nach Premiere feiern. Viel versprechend wurde interessanter Theaterstoff umgesetzt. weiter
  • 649 Leser

Projekt von DRK und Jobcenter

Aalen. Seit Februar organisieren der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd und das Jobcenter Ostalbkreis ein neues Beschäftigungsförderungsprojekt. Es geht um Sport und es ist speziell auf junge Menschen unter 25 Jahren zugeschnitten. Lebhaft geht es manchmal zu, wenn sich die zwölf jungen Menschen in der Sporthalle zu Ball-, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen weiter
  • 832 Leser
AUS DER REGION
Itzelberger SeeKönigsbronn. Die Gruppe „Wir-Gefühl“ innerhalb der „Zukunftsoffensive“ ist derzeit mit dem nächsten Lichtermeer-Fest am Itzelberger See beschäftigt. Eines lässt sich jetzt schon sagen: Was 2009 als Initiative Einzelner am Itzelberger See begonnen hat, hat sich mittlerweile zu einem Gemeindefest entwickelt. Auch weiter
  • 829 Leser

151 000 Euro für Jugendberufshilfe

Aalen. Das Bundesarbeitsministerium wird das Projekt „Engagement 2.0: Unternehmen im Ostalbkreis übernehmen gesellschaftliche Verantwortung“ der Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) fördern. Dies teilte der Parlamentarische Staatssekretär, Dr. Ralf Brauksipe, dem Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange mit. „Zielunternehmen weiter
  • 690 Leser

Kreisjugendring: Jugendarbeit zählt

Ostalbkreis. Der Kreisjugendring Ostalb macht angesichts der Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg darauf aufmerksam, dass kaum eine Ressource so hohe Nachhaltigkeit hervorbringe, wie die Jugendarbeit. „Allein der Kreisjugendring Ostalb hat 35 Mitgliedsverbände, die alle kreisweit tätig sind“, heißt es in einer Pressemitteilung. Von der weiter
  • 702 Leser

Bei der Premiere Brücken gebaut

Erste Sondersynode der evangelischen Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd zum Thema Diakonie
Die Premiere ist geglückt. Bei der Sondersynode der beiden evangelischen Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd im evangelischen Gemeindehaus haben sich die Vertreter der beiden Gremien in Gesprächskreisen kennengelernt, Brücken gebaut und diakonische Perspektiven ausgeleuchtet. weiter
  • 226 Leser

Erste Oldie-Night war ein voller Erfolg

Die erste Oldie-Night der Sportgemeinde Bettringen in der SG-Halle war ein voller Erfolg. Das Team um Wirtschaftsleiterin und Organisatorin Karin Stütz hatte alle Hände voll zu tun, die vielen Gäste zu bewirten, die zum feiern, schwofen und tanzen gekommen waren. DJ Otto fand hörbar die richtige Musikmischung beim Auflegen, sodass die Tanzfläche immer weiter
  • 274 Leser

Gesangverein 1823 konzertiert

Schwäbisch Gmünd. Der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd konzertiert am Sonntag, 6. Mai, um 19 Uhr im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule . Mit dabei ist der Folk-Club der Adalbert-Stifter-Realschule unter der Leitung von Klaus Klötzer. Fleißig geprobt haben beide Chöre des Gesangvereins. Der Chor „In Takt“ ist unter anderem zu hören weiter
  • 439 Leser

Michelfelder Polizeipräsident

Nach einem Bericht der „Stuttgarter Zeitung“ steht Ralf Michelfelder als neuer Leiter des Polizeipräsidiums Aalen fest. Dies war schon bei Verkündung der Polizeireform vermutet worden. Der neue Chef schätzt die Polizeireform positiv ein und hält auch den Standort Aalen für richtig. weiter
  • 349 Leser

Notar Denk bei den CDU-Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die CDU-Senioren im Stadtverband Schwäbisch Gmünd treffen sich am Mittwoch, 2. Mai, um14.30 Uhr im „Hasen“. Referent an diesem Nachmittag ist Notar Denk. Er wird über „Erben und Vererben“ sowie über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informieren.Der Notar wird auch die mitgebrachten Fragen des Publikums weiter
  • 629 Leser

Peter Pan singt – und hebt auf der Bühne ab

Musical Kids proben emsig für ihre fünf Aufführung und sorgen für Spezialeffekte auf der Bühne im Stadtgarten
Das ist wirklich ein absolutes Novum“, freut sich Thomas Sachsenmaier von den Musical Kids über das Gelingen eines ganz besonderen Spezialeffekts. Dieser bewirkt, dass der Hauptdarsteller in „Peter Pan – fliege deinen Traum“ auch wirklich in den Aufführungen von der Bühne abheben kann. weiter
  • 5
  • 514 Leser

Rechberger Senioren-Wandergruppe auf Tour

Zur ersten Wanderung hat sich die neu gegründete Rechberger Senioren-Wandergruppe jetzt aufgemacht. Der Wettergott meinte es sehr gut mit den 18 Wanderfreunden, die auf nördlichen Wanderweg um den Stuifen bis zum Urengarten unterwegs waren und in Waldstetten beim Heimatmuseum eine Rast einlegten. Rainer Barth, der Vorsitzende des Heimat-Vereins sorgte weiter
  • 383 Leser
GUTEN MORGEN

Scherze damals

Zeltfest im Haselbachtal am Maifeiertag. Die Leute strömen wie immer, freuen sich über die aufblühende Natur, über den freien Tag – und über die Maischerze. Nicht die von 2012, sondern die eigenen, vor 30 Jahren, 40 Jahren. Als alles noch viel besser war, auch die Maischerze. Ohne Klopapier, Zahnpasta. War damals viel zu wertvoll, um es dem Nachbarn weiter
  • 1
  • 791 Leser

Durch Zeiten und Kulturen

Wäschenbeuren. Durch Zeiten und Kulturen geht es mit „Triskilian“ am Freitag, 11. Mai, auf Burg Wäscherschloss. Die Musiker schicken ihre Zuhörer auf eine Klangreise durch arabische Länder oder in die Weiten von Schweden, der Hof der Stauferburg gibt den Rahmen dafür. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Tickets an der Abendkasse weiter
  • 323 Leser

In Peking, Paris und am Stauferklinikum

Neuer Computertomograph in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis im Krankenhaus im Einsatz
„Peking, Paris, Stauferklinikum – Die Reihe tut gut, da kann man sich sehen lassen“, stellte Klinikdirektor Walter Hees stolz bei der Vorstellung des neuen Computertomographen in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis am Stauferklinikum fest. Grund: das Gerät Somatom Perspective von Siemens Healthcare steht außer am Klinikum bislang weiter
  • 131 Leser

Kinder in der Bewegungswelt

Lorch. Zum 11. Kinderturnfest lädt der TSV Lorch am Samstag, 5. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr auf das Schäfersfeld ein. Die Schäfersfeldhalle wird in eine riesige Bewegungswelt umgebaut, die Teilnehmer erwarten besondere Aktivitäten. Airtrack Tumplingbahn, Großtrampolin, Rollbrettrutsche, Slackline und Riesen-Hüpfburg mit Rutsche laden zum mitmachen ein. weiter
  • 541 Leser

Kommunale Nachbarschaftshilfe für das DRK

„Sie retten Leben, tragen dazu bei, dass ältere, kranke und behinderte Menschen möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben können, sind in Krisensituationen und bei Katastrophen für die Menschen da“, sagte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold zur Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Anlass war eine Spende in Höhe weiter
  • 348 Leser

Tennis für Jedermann

Waldstetten. Der Tennisclub Waldstetten bietet allen Interessierten ab 18 Jahren an, von Mai bis Juli ohne Mitgliedschaft auf der vereinseigenen Anlage Tennis zu spielen, Kosten dafür: 23 Euro, Training mit Übungsleiter: 5 Euro pro Stunde. Interessierte sollten mit Sportschuhen mit feinem Profil am Samstag, 5. Mai, um 15 Uhr zur Anmeldung ins Clubheim weiter
  • 306 Leser

Texte und Lieder zum Wonnemonat

Schwäbisch Gmünd. Im Rathaus wird’s am Donnerstag, 3. Mai, um 20 Uhr romantisch: Passend zum Wonnemonat Mai gestalten Mitglieder des Gmünder Autorenkreises und Musiker von „Gmünd Folk“ eine Soiree zum Thema „Liebe“. Elfi Buchheit, Ursula Herdeg, Ulrike Herzel, Franz Huber, Gertrud Kittel, Wilhelm Lienert, Angela Maier, weiter
  • 350 Leser

Zehn Jahre Rundbild

Mehr als eine halbe Million Betrachter der Staufergeschichte im Kloster Lorch
Am Donnerstag, 3. Mai, ist es genau zehn Jahre her, seit das Staufer-Rundbildes von Hans Kloss im Kloster Lorch der Evangelischen Heimstiftung übergeben wurde. Seither haben Besucherscharen das Kunstwerk betrachtet. Zum Jubiläum gibt’s Führungen. weiter
  • 523 Leser

25 neue „Helfis“ in Bargau

Was mache ich bei einem Unfall? Wie rufe ich einen Krankenwagen? Wie geht das eigentlich mit einem Verband? Fragen über Fragen der Kinder, die mit großer Sachkompetenz von Gabriele Vogel vom Roten Kreuz anschaulich beantwortet werden konnten. Mit viel Motivation und Spaß wurden mehrere Ersthilfe - Maßnahmen eingeübt, so dass die zukünftigen Schulanfänger weiter
  • 429 Leser

Erfrischend vielfältiges Miteinander

Bereits zum dritten Mal gab es an der Realschule Lorch den Glockenspielabend mit Schülern aller fünften Klassen. Knapp 50 junge Musiker stellten ihre Fähigkeiten begeistert unter Beweis. Unter der Leitung von Eva Schilling und Frank Ebert bekamen die gut 110 Besucher ein bunt gemischtes Programm geboten. So musizierten alle Fünftklässler Gospels, fetzige weiter
  • 294 Leser

Gelbe Karte für falsch sortierten Müll

Müllwerker kontrollieren
Bei verstärkten Kontrollen der Bioabfälle auf Fremdstoffe sind die Müllwerker im Rems-Murr-Kreis oftmals fündig geworden. Dafür gibt’s ab sofort die gelbe Karte, teilt die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) Rems-Murr mit. weiter
  • 443 Leser

Jeder ist wichtig – bis zum Ende

Brückenpflegeschwestern sprechen beim Forum G im Stauferklinikum über ihre Arbeit
„Jeder hat das Recht auf einen würdigen Tod“. Diese Feststellung stand im Zentrum des „Forum G“ der evangelischen Erwachsenenbildung der Gesamtkirchengemeinde Gmünd, als die Brückenschwestern Olga Marra-Hillberger und Andrea Krieger ihre Zuhörer mitnahmen in den letzten Abschnitt eines Menschenlebens. weiter
  • 444 Leser

Jubiläum steht bevor

Kleintierzuchtverein Rehnenhof mit guter Bilanz
Die Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Rehnenhof stand im Zeichen des 50-jährigen Bestehens des Vereins. Man blickte nicht nur auf das vergangene züchterische Vereinsjahr zurück, sondern freut sich vor allem auf das kommende Festjahr. weiter
  • 498 Leser
ZUR PERSON

Jürgen Köpper

Waldstetten/Frankenblick. Jürgen Köpper ist Bürgermeister der neuen Einheitsgemeinde Frankenblick in Thüringen. Der frühere Bürgermeister der Gemeinde Mengersgereuth-Hämmern wurde mit 66,7 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Bürgermeister der neuen Einheitsgemeinde Frankenblick gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei guten 69,8 Prozent. Jürgen Köpper setzte weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung In Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle, Burgholz und Herlikofen ist am Samstag, 5. Mai, eine Altpapiersammlung als Straßensammlung. Bis 8 Uhr kann man sein Altpapier gut sichtbar und windsicher gebündelt bereitlegen.Kasperletheater in Herlikofen Im Johanneskindergarten in Herlikofen ist ein Kasperletheater für Kinder ab 3 Jahren. Aufführungen weiter
  • 399 Leser

kurz und bündig

Vortrag: Jesus als Held Die Gmünder VHS lädt ein zu einem Abend mit dem Theologe Ulrich Loy. Bei seinem Vortrag am Donnerstag, 3. Mai, vergleicht der Referent die Darstellung des Leben Jesu mit dem Typus der antiken Heldensagen. Mehr Informationen unter (07171) 925150.„Mutig gegen Gewalt und Mobbing“ Über dieses Thema spricht Michael Stahl weiter
  • 274 Leser

Maier trifft den Bundespräsident

Der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier hat den neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck bei dessen Antrittsbesuch Baden-Württembergs getroffen. Gauck besuchte den baden-württembergischen Landtag, die Visite in Stuttgart war der erste besuch des neuen Bundespräsidenten in einem Landesparlament. In seiner Rede vor den baden-württembergischen weiter
  • 1
  • 259 Leser

Pfingst-Zeltlager bei Peter Pan

Schwäbisch Gmünd. An Pfingsten findet wieder das Kinderzeltlager des evangelischen Bezirksjugendwerks statt. Vom 28. Mai bis 1. Juni können Kinder von 9 bis 13 Jahren am Paulushaus auf den Spuren von Peter Pan ins Nimmerland eintauchen. Das Mitarbeiterteam bietet ein buntes Programm an. Fünf Tage lang wird nachts in Zelten geschlafen, am Tag tobt, spielt weiter
  • 477 Leser

Projekt „InTAkt“ abgeschlossen

Das Projekt „InTAkt“ schließt nach einjähriger Existenz nun die Akte. Ziel der Aktion war es, Menschen und Institutionen mit Handicaps zu unterstützen. Insgesamt konnten 2164,25 Euro gesammelt und verteilt werden Sehr gefreut über die Fördermittel haben sich Institutionen und Privatpersonen mit Handicaps. Der Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 316 Leser

Schüler als Buchhändler

Besondere Aktion der Scheffold-Gymnasiasten zum Welttag des Buches
Anlässlich des Welttags des Buches hat die Buchhandlung Stiegele die Klasse 5a des Scheffold-Gymnasiums zu einer besonderen Aktion eingeladen: Einen Vormittag lang sollten die 23 Schülerinnen und Schüler mit Ihrem Klassenlehrer Timo Bader die Buchhandlung „schmeißen“. weiter
  • 470 Leser
ZUR PERSON

Tanja Härtelt

Durlangen. Bei einem Backwettbewerb hat Tanja Härtelt aus Durlangen den zweiten Preis gewonnen. Der Wettbewerb wurde ausgerichtet von der Remstal-Akademie für Essen und Wein. Gesucht wurde der beste Salz- und Lauchkuchen. Tanja Härtelt überzeugte mit Weizenmehlfladen, dem zerlassenes Schweineschmalz beigemischt wird. Der Belag setzt sich zusammen aus weiter
  • 403 Leser

Wandern mit dem Alfdorfer Bürgermeister

Zum Start der Waldbus-Saison ging es mit dem Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan auf Wanderschaft von Alfdorf nach Hellershof. Bei herrlichem Sonnenschein fanden sich viele Bürger am Rathaus ein, um zur gemeinsamen Maiwanderung aufzubrechen. (Foto: UR) weiter
  • 1341 Leser

Oststadt in Bewegung

Stadtteilfest am kommenden Sonntag im Unipark
Unter dem Motto: „Die Oststadt bewegt sich“ haben die Organisatoren ein Programm für das Stadtteilfest am Sonntag, 6. Mai, von 12 bis 18.30 Uhr im Unipark auf die Beine gestellt. Projekte und Initiativen stellen die vielfältigen Angebote im Stadtteil vor. weiter
  • 404 Leser

Ein deutliches „Nein“

Präventionsprojekt gegen sexuelle Übergriffe
In Zusammenarbeit mit Susanne Ibrahimovic von Frauen helfen Frauen Schwäbisch Gmünd hat der Gemeindekindergarten Regenbogenland in Schechingen das Präventionsprojekt Peter und Anna gegen sexuelle Übergriffe an Kindern durchgeführt. weiter
  • 416 Leser

Gmünd prägt viele Erinnerungen

Sogar aus den USA sind die ehemaligen Schillerschülerinnen zum Jubiläums-Klassentreffen angereist
Ein kleines Jubiläum beging der Abschlußjahrgang 1955 der Schillerschule (heute VHS). Er trifft sich seit 25 Jahren. 1987 hatte Helga Röllig die Klassentreffen ins Leben gerufen. Es wurde ein großer Erfolg. weiter
  • 310 Leser

Küken schlüpfen im Kindergarten

Projekt von Kindertagesstätte Mörike Lorch und Kleintierzüchtern
Ein spannendes Projekt mit dem Kleintierzuchtverein Lorch hatte die Kindertagesstätte Mörike Lorch. 22 Küken waren dort vorübergehend zu Gast. weiter
  • 603 Leser

Rettenmayr als Vorsitzenden gewählt

Jugendgemeinderat Gmünd
In der jüngsten Sitzung des Jugendgemeinderat wurde Anton Rettenmayr zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das Verfahren war spannend: Da im ersten Wahlgang kein Kandidat die absolute Mehrheit erhielt, setzte Rettenmayr sich per Stichwahldurch. weiter
  • 571 Leser

Selbstbewusst und sicher

Gewaltprävention im Kindergarten St. Martinus in Iggingen
Sicherheit durch Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung – das war das Ziel eines Kurses zur Gewaltprävention im Kindergarten St. Martinus in Iggingen. weiter
  • 144 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat UnterriffingenAm Donnerstag, 3. Mai, ist um 19.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates in der Steigfeldhalle in Unterriffingen. Es geht um Windenergie.Vom Tiefental zum AlbuchIm Rahmen der Rieser Kulturtage wird am Freitag, 4. Mai, ein Dia-Vortrag über die botanischen Besonderheiten dieses Gebietes angeboten. Beginn ist um 19 Uhr im Pfarrsaal weiter
  • 586 Leser

Mit Bier und guter Unterhaltung in den Mai gefeiert

Große Maibaumhocketse mit der Stadtkapelle Bopfingen und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler auf dem Marktplatz
Die Stadtkapelle Bopfingen hat auf dem Marktplatz in Bopfingen ihr Maibaumfest gefeiert. Bereits am Vorabend hatte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler die gut besuchte Maibaumhocketse mit dem Bieranstich eröffnet. Mit dem Weckruf wurde dann am Morgen der erste Mai begrüßt. weiter
  • 5
  • 633 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Viktor und Ida Riel, Robert-Stolz-Str. 1A, zur Eisernen Hochzeit.Aalen-Neßlau. Nelli Bareiter, Biberweg 47, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Monika Rust, Mozartstr. 9, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Bernd Schlumberger, Schumannstr. 8, zum 71. Geburtstag.Lauchheim. Ilse und Eugen Rau, zur Goldenen Hochzeit.Oberkochen. Otto Nüsser, Heinz-Küppenbender-Str. weiter
  • 286 Leser

Märchennacht in Bopfingen

Bopfingen. Wie immer am Vorabend des Muttertags bitten die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ zur langen Nacht der Märchen. Diese beginnt am Samstag, 12. Mai, um 20 Uhr im Soler im zweiten Stock des Rathauses in Bopfingen.Unter dem Titel „Kinderträume“ gibt es Märchen der Brüder Grimm. Damit erinnern weiter
  • 506 Leser

Kurz und bündig

Singspiel der TiersteinschülerChor, Instrumental-, Theater- und Tanzgruppen der Tiersteinschule Oberkochen haben das Singspiel „Tao, der kleine Rabe“ einstudiert. Die Aufführungen sind am Freitag, 4. Mai, um 17 Uhr und am Samstag, 5. Mai, um 10.30 Uhr.Vollblutmusikanten geben ihr DebütEin klangliches Highlight im böhmisch-mährischen Sound weiter
  • 560 Leser

Kurz und bündig

Reviergesänge im FrühlingswaldAm Donnerstag, 3. Mai, lädt der Nabu Härtsfeld zu einer waldpädagogischen Exkursion auf den Spuren der Singvögel ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Wanderparkplatz Duttenstein zwischen Eglingen und Demmingen.Das Phantom der OperDas Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium veranstaltet am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr ein Frühlingskonzert weiter
  • 719 Leser

Der Airbag als spektakuläre Attraktion

Am Wochenende lud das „Hüttlinger Blechle“ in die Kocherwiesen zur Fachausstellung ein
Ganz im Zeichen der Mobilität stand die Fachausstellung „Hüttlinger Blechle“, die der Gewerbe- und Handelsverein am Wochenende auf dem Gelände des Seat Autocenters auf die Beine gestellt hatte. Am Samstag ließen sich bei den heißen Backofen-Temperaturen kaum Besucher blicken, am Sonntag waren es schon mehr. weiter

Kurz und bündig

Vortrag: „Steh auf!“Der Heidenheimer Dekan Dr. Sven van Meegen hält am Mittwoch, 2. Mai, um 20 Uhr einen Vortrag zum Thema: „Ich sage Dir: Steh auf!“ Er findet statt im Josefshaus in Abtsgmünd.Pop-Musical für die ganze FamilieDie Liederzwerge und der Jugendchor des Liederkranzes Hüttlingen führen am Sonntag, 6. Mai, ein Musical weiter
  • 512 Leser

Kurz und bündig

So ist’s richtig Das Stiftungskapital der Bürgerstiftung Essingen, das von der Gemeinde mit einem Grundstock von 50 000 Euro ausgestattet war, ist aktuell auf 360 000 Euro angewachsen.Versammlung der RealgenossenschaftDie Realgenossenschaft Essingen veranstaltet am Freitag, 4. Mai, eine Genossenversammlung in der Remshalle in Essingen. Beginn weiter
  • 353 Leser

Der intelligente Einkaufswagen

Projekt des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums wird ausgezeichnet
Die Baden-Württemberg Stiftung ehrt 16 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums und ihre beiden betreuenden Lehrer für das innovative Projekt „Der intelligente Einkaufswagen“ mit der Artur-Fischer-Münze. weiter
  • 654 Leser

Kurz und bündig

QLTourRaum spendet für Ostafrika Das letzte Vierteljahr sammelten die Besucher und Mitglieder des QLTourraums Übelmesser für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“. Diese versuchen zurzeit, Flüchtlingen aus Somalia zu helfen. Der QLTourRaum konnte 127 Euro für deren Arbeit überweisen.Für die Tonne Die evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen weiter
  • 194 Leser

Lohn von den sangesfreudigenMännchen

Vogelkundliche Führung
„Morgenstund hat Gold im Mund“ - sagten sich viele Vogelfreunde und nahmen an einer Veranstaltung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein teil. weiter
  • 397 Leser

Formel 1 in der Schule

Das Mercedes-Benz-Museum ist am Samstag, 5. Mai, i Austragungsort der Deutschen Meisterschaft „Formel 1 in der Schule“. In Sichtweite der historischen Silberpfeile des Museums treten 24 Teams aus ganz Deutschland mit selbst entwickelten Miniatur-Rennwagen gegeneinander an. Prominenter Gast der Veranstaltung ist der fünffache DTM-Champion weiter
  • 316 Leser

Immer mehr Kranke

Göppingen. Im Landkreis Göppingen sind seit Jahresbeginn 31 Fälle des Hanta-Virus am Menschen registriert worden. Die Gegend zählt damit zu den Spitzenreitern im Land. Im gesamten Jahr 2011 hatte es „nur“ 15 Fälle von Hantaviren gegeben. Der Virus kann Lungenerkrankungen, Nierenversagen und schweres Fieber hervorrufen. weiter
  • 4428 Leser

Ankommen wichtig

Hunderte Biker beim Motorradsicherheitstag am Ebnisee
Der Motorradtag am Ebnisee war erneut Anziehungspunkt für hunderte von Bikern und für viele auch auftakt der Fahrsaison. weiter
  • 178 Leser

Viele lustige Maischerze

Vor dem Aalener Rathaus wurde ein „Rettungsschirm“ aufgestellt. In Heidenheim haben VfR-Fans die Ortsschilder so umgestaltet, dass die Auswärtsfans auch wissen, wo die Zweite Liga ist. Vor der abgerissenen Grünbaum-Villa an der Galgenbergstraße wurde über den Scholz’schen Denkmalschutz gespottet. Am Burgstallkreisel wurde ein Bahnplakat weiter

Und wieder Weitmars

Maibaumwettbewerb 2012 ist entschieden
Der Maibaumwettbewerb der Günder Tagespost und der Heubacher Brauerei ist entschieden: Gewonnen hat wie im Vorjahr die Dorfgemeinschaft Weitmars. Etwas überraschend auf Platz zwei: die Dorfgemeinschaft Wimberg. weiter

Kein Steinkauz am Ipf

Vortrag in der Schranne zu den Rieser Kulturtagen
Der Diplom-Biologe Oswald Jäger vom Landesregierungspräsidium Stuttgart stellte den Steinkauz und seine Eigenheiten in der Schranne dar. Zahlreiche Gäste folgten aufmerksam dem Vortrag zu den Rieser Kulturtagen. weiter

Immer Ärger auf der Remsbahn

Nicht nur die alten Euro-Express-Züge sind das Problem, Bahnkunden klagen über Zugausfälle
Für drei Monate rollen auf der Remsbahn zwischen Aalen und Stuttgart alte Waggons der Firma „Euro-Express“ aus den 80er Jahren. Doch es gibt noch viel mehr Probleme, Pendler beschweren sich über massive Zugausfälle. So skurril die Antiquitäten auf den Schienen sind: Der Euro-Express ist beileibe nicht das größte Problem der Remsbahn. weiter

Ausgewogenheit von Linie und Klang

Palestrina-Ensemble München gastiert in der St.-Nikolaus-Kirche Waldhausen mit feinem Konzert
Seit sieben Jahren ist das Palestrina-Ensemble aus München für eine intensive Probenphase zu Gast in Waldhausen. Weil die Akustik der St.-Nikolaus-Kirche so gut zur meditativen Klangkunst des italienischen Renaissance-Komponisten passt, hat sich das Vokalensemble auch in diesem Jahr mit einem wundervollen Konzert, das die meditativen Klangkreise des weiter
  • 639 Leser

Schorndorfer Automobilzulieferer wird internationaler:

Hartmann-exact plant Standort bei Shanghai
Hartmann-exact treibt Internationalisierung voran: Ab Herbst startet Aufbau eines neuen Werks im Großraum Shanghai. In 2011 wächst der Firmenumsatz um 27 Prozent auf 62 Millionen Euro. Der Automobilzulieferer beschäftigt im Schorndorfer Teilort Schornbach und im rumänischen Cisnadie insgesamt 550 Mitarbeiter. weiter
  • 1520 Leser

„Unsere Geduld ist jetzt zu Ende“

DGB-Kundgebung zum Tag der Arbeit auf dem Aalener Marktplatz mit rund 400 Teilnehmern
Gute Arbeit für Europa, gerechte Löhne, soziale Sicherheit – wiederholt schallen die Forderungen der Gewerkschaften am Maifeiertag über den Aalener Marktplatz. Die Bierbänke waren mit rund 400 Menschen komplett besetzt. Mit Applaus und Trillerpfeifen stimmen sie Josef Mischko vom DGB und Peter Donath von der IG Metall lautstark zu. Überall rote weiter

Einmal rund um Oberkochen

Großer Andrang beim Schwäpo- und VR-Bank-Wandertag in Oberkochen bei herrlichem Kaiserwetter am 1. Mai
Ein Wandertag ohne schönes Wetter ist wie ein Waffeleis ohne Eis. In diesem Sinne war der Schwäpo- und VR-Bank-Wandertag ein prachtvoller Eisbecher. Es ging rund um Oberkochen, vorbei an der Josefskapelle, am Wolfertstal und dem Volksmarsberg. Tausende von Wanderern sind gekommen, um den grünen Gürtel rund um die Kochertalstadt zu erwandern. weiter

Mit innerer Zufriedenheit am Werk

Leute heute (338): Die 85-jährige Maria Kriz backt seit 26 Jahren Kuchen im Bürgerspital
Maria Kriz hat Zwetschgenkuchen gebacken. Das große Fenster am Kaffeetisch lässt einen Blick auf den Garten werfen, auf dem Fensterbrett blühen farbenprächtige Orchideen um die Wette. „Ich habe alles was ich gemacht habe, gerne gemacht und tue es heute noch“, sagt die 85-jährige Witwe zufrieden und ihre auffallend schönen hellblauen Augen weiter
  • 1045 Leser

Die ganze Ostalb ist ein Maibaum-Wunderland

Bei 120 angemeldeten Maibäumen gibt es in vielen Ortschaften wahre Höhepunkte der Schnitz- und Modellbaukunst zu bestaunen
Aufhausen hat den schönsten Maibaum bei den großen Ortschaften über 300 Einwohner, Hummelsweiler siegt bei den kleinen Ortschaften. Rotenbach gewinnt den Jurypreis und in Aalen-Reichenbach steht der beste Kinder-Maibaum. Das ist das Ergebnis unseres diesjährigen Maibaumwettbewerbs. weiter

Lebensgefährlich verletzt

Schwäbisch Gmünd. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine 68-jährige Radfahrerin, die am Maifeiertag am Schirenhof stürzte.Gegen 11.15 Uhr fuhr sie in Begleitung ihres Mannes mit dem Fahrrad bergab. Als ihr der Wind die Mütze vom Kopf wehte, versuchte sie offenbar reflexartig, die Mütze zu fangen. Dabei kam sie zu Fall und stürzte auf die Straße. weiter
  • 1085 Leser

THG-Schüler erhalten Sprachdiplome in Französisch

So viele Schüler wie noch nie seit Einführung der Zusatzprüfung im Fach Französisch haben in diesem Schuljahr erfolgreich an der so genannten DELF-Prüfung teilgenommen. Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe des THG haben vor einigen Tagen ihre Sprachdiplome erhalten.

Unter der Leitung der Französischlehrerin

weiter
  • 769 Leser

Probleme am Ort sind Sand im großen Getriebe

Volle Bänke bei der DGB-Kultur-Kundgebung zum 1. Mai auf dem Johannisplatz
„Gute Arbeit für Europa - Gerechte Löhne, soziale Sicherheit“, so lautete das diesjährige Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) für die Maikundgebungen. Volle Bänke unter heißer Sonne erwartete die Rednerinnen auf dem Gmünder Johannisplatz. Aber Kampfstimmung wollte trotz lokaler Themen nicht aufkommen. weiter

Besen wird zur Luftgitarre

Untergröninger Schlosshexen zelebrierten mit vielen Gästen die Walpurgisnacht
Vom Waldrand, der sich schemenhaft in der hereinbrechenden Dunkelheit abzeichnete, löste sich am Montagabend eine Gruppe johlender Gestalten. Mit Schellen an den Beinen und Fackeln in den Händen näherten sie sich lautstark den Besuchern, die am „Stoi“ gespannt warteten: Die Untergröninger Schlosshexen „ritten“ zur Walpurgisnacht. weiter

Polizei: Alkohol und ohne Sicherheitsgurt

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Glück im Unglück hatte ein 61-jähriger Autofahrer am Montag gegen 20.30 Uhr. Er überschlug sich mit seinem Auto auf der Kreisstraße von Schwäbisch Gmünd nach Großdeinbach etwa auf Höhe von Kleindeinbach und wurde nur leicht verletzt.Der Fahrer kam wahrscheinlich bei überhöhter Geschwindigkeit an den rechten Randstein. weiter
  • 887 Leser

Regionalsport (15)

Fußballcamps mit Stefan Schill

Fußball: In Dorfmerkingen und Ebnat in den Pfingst- und Sommerferien
In Kooperation mit der MDH-Fußballschule veranstalten die Sportfreunde Dorfmerkingen in den Pfingstferien vom 29. Mai bis 1. Juni und der SV Ebnat in den Sommerferien vom 30. Juli bis 3. August auf dem jeweiligen Vereinsgelände ein Sparkassen-Fußballcamp. Die Kickerinnen und Kicker der Jahrgänge 1998 bis 2006 werden ganztägig betreut. Das Rahmenprogramm weiter
  • 258 Leser

Normannia-Knaben C sammeln erste Erfahrungen

Hockey, Turnier: Gmünder Hockey-Nachwuchs schafft in Ludwigsburg einen 2:1-Erfolg gegen Ulm II
Eine recht bunte Truppe des FC Normannia Gmünd trat den Weg nach Ludwigsburg an. Gleich vier Spieler sammelten erste Erfahrungen im Feldhockey.Der Start gegen Ulm I war sehr holprig und so verlor der FCN nach einem 0:3-Halbzeitrückstand noch 0:9, obwohl man auch dreimal völlig frei vor dem Ulmer Tor auftauchte. Nach der Spielbesprechung lief es gegen weiter
  • 282 Leser

2. Liga ist ein Quantensprung

Fußball, 3.Liga: Kann sich der VfR Aalen am letzten Spieltag auch die Meisterkrone aufsetzen?
Die Schlacht ist geschlagen. Es herrschte eine seltsame Ruhe gestern in der Aalener Scholz-Arena. Die Mannschaft hatte trainingsfrei. „Das haben sich meine Spieler jetzt wirklich verdient“, sagte Cheftrainer Ralph Hasenhüttl. weiter
  • 3
  • 594 Leser

Bestzeit für Sina Lipke in Endersbach

Leichtathletik
Athleten der LG Staufen starteten bei verschiedenen Meetings erfolgreich. Bei der 18. Landesoffenen Bahneröffnung in Weinstadt-Endersbach gewann Sina Lipke ihren 100-m-Vorlauf in der Klasse W15 mit ausgezeichneten 13,27 Sekunden. weiter
  • 301 Leser

Wandertouren im Kreis

Sportkreis Ostalb
„Kärnten war schön, doch auch unsere Ostalb ist es.“ Unter diesem Motto startet das Projektteam „50-na und?!“ des Sportkreises in diesem Jahr eine Wandertour durch den Ostalbkreis an vier verschiedenen Terminen zu vier verschiedenen Orten. weiter
  • 5
  • 110 Leser

Göggingen beherrscht Shooty-Cup

Mit 22 Jungschützen war die Shooty-Cup-Kreisausscheidung in Göggingen ausgezeichnet besucht. In den beiden Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole ging die Mannschaft des SV Göggingen als Sieger hervor und hat sich damit für die Landesausscheidung qualifiziert. Mit 375 Ringen war Lukas Meßner (SV Göggingen) mit dem Luftgewehr Bester, Niklas Dworschak weiter
  • 284 Leser

Knappe Resultate zum Auftakt

Schießen, Kreisliga: Der SV Herlikofen II ist erster Tabellenführer
Nur um einen Ring verpasste der SV Straßdorf I (1064) die Auftakttabellenführung in der Kreisliga GK Pistole/-revolver und rangiert hinter der zweiten Mannschaft des SV Herlikofen (1065) auf Platz zwei. Auf dem dritten Tabellenplatz steht die SG Heubach mit derzeit 1059 Ringen.Ähnlich knapp wie in der Mannschaftswertung ging es in der Einzelwertung weiter
  • 135 Leser

Konstante Leistungen der Schützen

Schießen, Freundschaftsrunde: Mannschaften hielten das Niveau
Die drei Mannschaften aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd, SK Wißgoldingen (789), SV Göggingen (768) und der SV Brainkofen (746), konnten ihre Auftaktergebnisse im zweiten Rundenwettkampf nach einer konstanten Leistung bestätigen.Die SK Wißgoldingen verbesserte sich um vier Ringe auf 789 und rangiert nun auf dem dritten Tabellenplatz. Nur einen Ring weiter
  • 288 Leser

Zwei Teams an der Tabellenspitze

Schießen, Jugendliga: SV Göggingen ist in der Liga hochüberlegen
Die Jugendmannschaften des SV Göggingen sind auch im zweiten Rundenwettkampf die Spitzenteams in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung.Die erste Mannschaft des SV Göggingen konnte sich mit einer sehr beachtlichen Tagesbestmarke von 846 Ringen von dem Tabellenzweiten SV Göggingen II (822) weiter absetzen. Hinter diesen beiden Gögginger Mannschaften klafft weiter
  • 369 Leser

Wißgoldingen startet mit 1144 Ringen

Schießen, Landesliga: Sehr ordentlicher Auftakt für den SKW
Den Auftakt der Großkaliberpistole/-revolver in der Landesligarunde kann man für die Mannschaft der SK Wißgoldingen in der Besetzung Michael Pares (385), Klaus Bayer (382), Gerhard Janßen (377), Jörg Günschmann (370) und Benedikt Kerßens (350) als durchaus gelungen bezeichnen.Mit 1144 Ringen rangiert der SK in der Tabelle auf dem siebten Platz und hat weiter
  • 111 Leser

Videoanalyse wie bei den Profis Gmünder Tagespost und Schwäbische Post verlosen je einen Freiplatz für das Waldstetter Fußball-Camp vom 30. Juli bis 3. August 2012

„Das Fußball-Camp Waldstetten ist aber etwas ganz Besonderes“, sagt Jogi Löw. Der Bundestrainer der Nationalmannschaft persönlich hat das Grußwort geschrieben für das Waldstetter Fußball-Camp 2012, für das die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post wieder zwei Freiplätze verlosen. weiter

Bosch löst Wendel ab

Schwimmen, SVW-Verbandstag im Gmünder Stadtgarten
Der Schwimm-Verband Württemberg (SVW) wird auch in den kommenden vier Jahren von Michael Skorzak als Präsident an der Spitze durch das Fahrwasser der Sportpolitik gelotst. Beim vom SV Gmünd ausgerichteten Verbandstag im Hans-Baldung-Grien-Saal des Congress-Centrums im Stadtgarten wurde der 53 Jahre alte Betriebsleiter der Vinzenz-Therme in Bad Ditzenbach weiter

Durlangen siegt

Fußball, Kreisliga B I
Im Nachholspiel der Kreisliga B I hat der FC Durlangen die Gäste Türkgücü Gmünd mit 1:0 besiegt. Manuel Seitz (12.) gelang der einzige Treffer in einer Partie, die Durlangen in der ersten Halbzeit dominierte. Die zweite Hälfte gestaltete Türkgücü ausgeglichen, konnte aber, wie dann auch Durlangen auf der Gegenseite, keine Chance nutzen.Tor: 1:0 Seitz weiter
  • 5
  • 398 Leser

Auch Wetzgaus zweite Riege steigt auf

Kunstturnen, Verbandsliga: Das Ligafinale wird zum unerwarteten Triumphzug in die Oberliga
Die zweite Mannschaft des TV Wetzgau ist in der Kunstturn-Verbandsliga über sich hinausgewachsen. Als Zweitplatzierter mit klarem Rückstand auf den Ersten aus Mössingen zum Ligafinale nach Sindelfingen angereist, schaffte der TVW noch den Sprung auf Rang eins. Damit steht die Rückkehr in die Oberliga fest. weiter
  • 5
  • 363 Leser

Leserbeiträge (6)

Sportverein blickt auf erfolgreiche Kooperation „Schule und Verein“ zurück

Der SVN ehrt verdiente Mitglieder und Mitarbeiter

In der Jahreshauptversammlung gibt die Vorsitzende Alexandra Pehl-Wörle einen Überblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Geschäftsjahr. Der Sportverein Neresheim blickt auf zwei Jahre erfolgreiche Kooperation mit der Härtsfeldschule zurück. In 35 Schulwochen hat

weiter
  • 4
  • 11556 Leser

Start in die Gartenfestsaison 2012

Bei herrlichem Sonnenschein startete der Musikverein Essingen in die Gartenfestsaison 2012 und folgte hierbei gerne der Einladung der Stadtkapelle Bopfingen zu deren Maibaumfest.Mit schwungvollen Polkas und mit fetziger moderner Blasmusik unterhielten die Musikerinnen und Musiker die zahlreichen Besucher aus nah und fern. Auch die neu ins Repertoire

weiter

Fahrradtour zum 1. Mai

Teilnehmer: Klaus Weber, Ingrid Weber, Siegfried Gräßle, Werner Weichselgartner, Sven Weichselgartner, Alois Hradek, Barbara Wanner, Anton Wanner, Dieter Noetzel, Jasmin Augustin, Nicole Weichselgartner, Elfriede Kroboth, Hans Kroboth.

Wir sind gegen 9:30 Uhr am Vereinsheim Maiergasse gestartet. Mit dem Fahrrad

weiter
  • 1
  • 5944 Leser

Einladung zur Sicherheitspolitischen Abendveranstaltung am 16. Mai 2012

Der Verband der Reservisten Kreisgruppe Ostwürttemberg / Alb-Donau und die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, laden zu einer Sicherheitspolitischen Abendveranstaltung ein.

Roderich Kiesewetter MdB und Präsident des Reservistenverbandes wird zum Thema: „Kriterien einer nationalen Sicherheitspolitikals Sicherheitsvorsorge

weiter
  • 4450 Leser

THE SHOW MUST GO ON begeistert über 500 Gäste

Restlos ausverkauftes Haus – tolle Stimmung und ein ausgesprochen gut aufgelegter Chor – so präsentierte sich das ChorRockKonzert „THE SHOW MUST GO ON“ in der Jagsttalhalle Rainau-Schwabsberg.

Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass die Musiker der Band aus einem Käfig heraus spielten, das über

weiter

THE SHOW MUST GO ON begeistert über 500 Gäste

Restlos ausverkauftes Haus – tolle Stimmung und ein ausgesprochen gut aufgelegter Chor – so präsentierte sich das ChorRockKonzert „THE SHOW MUST GO ON“ in der Jagsttalhalle Rainau-Schwabsberg.

Die Zuschauer staunten nicht schlecht, als sie bemerkten, dass die Musiker der Band aus einem Käfig heraus spielten, das über

weiter