Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Mai 2012

anzeigen

Regional (153)

Kurz und bündig

Exkursion zu Wasservögeln Am Sonntag, 13. Mai, lädt der Naturschutzbund Ellwangen zu einer vogelkundlichen Exkursion zum Vorbecken des Bucher Stausees ein. Zu der gut auch für Familien geeigneten Exkursion mit Hans Wolf sind Interessierte willkommen. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Parkplatz bei Jagsthausen.Von Römern zu Alamannen Am Sonntag, 13. Mai, weiter
  • 5
  • 654 Leser

Kurz und bündig

„Acoustic 2“ im Café Podium Das Akustikduo aus Jagstzell steht am Sonntag, 13. Mai, ab 20 Uhr auf der Bühne des Café Podium in Aalen. Neben aktuellen Charts werden Klassiker von Sängerin Ramona und Gitarrist Alex neu interpretiert und hautnah zu hören sein. Der Eintritt kostet 5 Euro.Start in die Oldtimersaison Die Oldtimerfreunde beim MSC weiter
  • 578 Leser
NEUES VOM SPION
Nicht ganz einig waren sich die Grünen im Bauausschuss, wer für sie sprechen soll. Zum Baustahlareal haben sich gleichzeitig Gerhard Graule und Monika Schlipf zu Wort gemeldet. „Schnick, schnack, schnuck, wer darf?“, fragte der OB. Graule erwies sich als Kavalier und ließ seiner Fraktionskollegin den Vorrang.Deutlich verspätet traft der weiter
  • 805 Leser

Die Nonne mit dem Skateboard

Aalen-Wasseralfingen. Christ zu sein, ist ein Abenteuer, weiß Schwester Teresa Zukic. Am Dienstag, 15. Mai, ab 14 Uhr, spricht die TV-erprobte Schwester in der Sängerhalle über „Fünf Schritte zum erfüllten Leben“. Sie wurde als „Skateboard-Nonne“ bekannt und spricht die Sprache junger Leute. Nach dem Vortrag klingt der Tag bei weiter
  • 709 Leser

Gelungener Vereinsstart

„Freunde der Kinderklinik Aalen“ im ersten Jahr erfolgreich
Die „Freunde der Kinderklinik Aalen“ blicken auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück. Die Mitgliederzahl hat sich von 15 Mitgliedern bei der Gründungsversammlung auf nahezu 60 Mitglieder erhöht und die Aktivitäten im Jahr 2011 sind sehr erfolgreich verlaufen. weiter
  • 435 Leser

Herrliche Blumensträuße für die Muttis

Am Sonntag ist Muttertag und deshalb hat die Schwäbische Post zusammen mit der Kreisgruppe Aalen vom Württembergischen Gärtnereiverband wieder Blumensträuße verlost. Die Gewinner aus den zahlreichen Einsendungen waren: Betty Brenner (Ellwangen), Rosa Barth (Neuler), Theresia Holzinger (Kirchheim), Felicitas Henle (Ellwangen), Ulrike Jäckl-Rau (Ellwangen), weiter
  • 557 Leser
FRAGE DER WOCHE

Ist der Muttertag noch zeitgemäß?

Am Sonntag ist wieder Muttertag. An diesem Tag wollen viele ihre Mutter ganz besonders verwöhnen. Für andere spielt der Muttertag keine große Rolle mehr. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt dazu befragt. Ist der Muttertag noch zeitgemäß? Welche Geschenke sind tabu? Lisa Schicht und David Wagner weiter

Jetzt auch per Funk ins Internet

Adelmannsfelden/Tannhausen. Auch in Adelmannsfelden ist man jetzt per Funk schnell im Internet. Die Telekom versorgt den Ort ab sofort mit der neuen LTE-Technik. LTE heißt „Long Term Evolution“ und ist die neue, vierte Mobilfunkgeneration. LTE kann Daten schneller übertragen, als das bisher im Mobilfunk möglich war, auch große Datenmengen weiter
  • 597 Leser

Namen und Nachrichten

Franz WiedenhöferNach 38 Jahren beim Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen tritt Sozialamtsrat Franz Wiedenhöfer zum 30. Juni in den Ruhestand. Anlässlich seines letzten Arbeitstages wurde er am 7. Mai von OB Martin Gerlach verabschiedet. Wiedenhöfer leitete jahrzehntelang die Sozialhilfeabteilung, später den Fachbereich Soziales. Außerdem weiter

Naturkneippanlage renoviert

Durch ein Hochwasser im vergangenen Winter wurde die Naturkneippanlage „Schindersklinge“ bei Ellenberg stark beschädigt. Von den Auszubildenden der forstlichen Ausbildungsstelle Ellenberg wurden die Schäden nun beseitigt und ein betonierter Überlauf geschaffen. Diese Kneippanlage ist in den Waldpfad am Weg von Ellenberg nach Häsle eingebettet weiter
  • 564 Leser

Polizeibericht

Schrottdiebe unterwegsAbtsgmünd. In der Nacht zum Freitag, zwischen1.45 Uhr und 5.30 Uhr, haben Unbekannte von einem Fabrikgelände in der Hüttlinger Straße zwei verschlossene Holzboxen mit Hartmetallschrott gestohlen. Mit einem Gabelstapler der Firma transportierten sie die 200 Kilo schweren Kisten entlang des Kocherkanals zu einem Fahrzeug, das an weiter
  • 702 Leser

Tausendmal am Ball

Jürgen Nass erfuhr vom TTC Neunheim eine ganz besondere Ehrung
Der Tischtennisclub Neunstadt konnte im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung in der Eichenfeldhalle zahlreiche Spieler für viele geleistete Spiele sowie Mitglieder für langjährige Vereinstreue ehren. Jürgen Nass schoss da den Vogel ab: Er spielte 1000 Mal im Dress des TTC. weiter
  • 610 Leser

Beste Saison erlebt

900 Wintersportler kamen zu den Ausfahrten
Der Skiclub Virngrund Eigenzell hat im 23. Jahr seines Bestehens mit über 900 Teilnehmern an den Ausfahrten die bisher erfolgreichste Saison erlebt. weiter
  • 479 Leser

Zehn neue Notfallseelsorger im Kreis

Zehn Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger wurden erstmals beauftragt und in ihr Amt in der Notfallseelsorge (NFS) eingesetzt. Zudem wurde die Beauftragung für die Aktiven in der NFS erneuert. Bei einer liturgischen Feier im Rettungszentrum Aalen wurden die Beauftragungsurkunden von Dekan Dr. Pius Angstenberger und Pfarrer Bernhard Richter überreicht. weiter

Eisheilige folgen dem Hitzegott

Was tun beim Temperatursturz? Nach 30 Grad am Freitag sorgen die Kalte Sophie & Co für Frost an null Grad
Da mutet uns der Wettergott aber etwas zu: Am Freitag eröffnet das Hirschbachbad bei hochsommerlichen 30 Grad. Der Ventilator dreht durch, kurze Hemden sind erlaubt, Latte Macchiato wird „freddo“ genossen. Und am Wochenende? Eisheilige. Kalt, kälter, am kältesten. Die Redakteure Ulrike Wilpert, Ulrike Schneider, Martin Simon, Tobias Dambacher weiter

Zehn neue Notfallseelsorger

Aalen. Zehn neue Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger sind jetzt in ihr Amt eingesetzt worden. Bei einer liturgischen Feier im Rettungszentrum in Aalen haben Dekan Dr. Pius Angstenberger und Pfarrer Bernhard Richter die Beauftragungsurkunden überreicht. Angstenberger dankte für die Bereitschaft, sich ehrenamtlich für Menschen einzusetzen, die weiter
  • 5
  • 411 Leser
HOHENLOHER STREIFZÜGE
Kiebitz in der Wiese,Biber auf der WalzZwei Biber auf der Durchreise? Zwei Anwohner aus der Neumäuerstraße im Haller Stadtgebiet staunten nicht schlecht, als sie letzte Woche bei einem Spaziergang am Kocherufer zwei große braune Tiere beobachteten, die sie zunächst für Ratten hielten. Doch das rasch gemachte Foto bewies: Es handelte sich um Biber. Mittlerweile weiter
  • 600 Leser

„Die Fraktion wird gehört“

Freie Wähler/Freie Bürger Ellwangen ziehen bei ihrer Hauptversammlung Bilanz
Diese Woche fand im Ellwanger Stadtcafé die Jahresversammlung des Vereins Freie Wähler/Freie Bürger Ellwangen statt. Dort zog der Vorsitzende Harald Burger positive Bilanz, Fraktionssprecher Gunter Frick berichtete von der Arbeit im Gemeinderat. weiter
  • 462 Leser

13 Konfirmanden

13 Pfahlbronner Jugendliche feierten kürzlich ihre Konfirmation mit Pfarrerin Barbara Rieth und ihren Familien in der Stephanuskirche. Bereits am Abend zuvor war das Konfirmandenabendmahl, mitgestaltet vom Flötenensemble „Windkanal“. Konfirmiert wurden: Linda Fritz, Laura Kolb, Michelle Kugel, Janina Lahme, Sarah Schwarz, Tobias Daiß, Jonas weiter
  • 465 Leser

Blick in fremde Gärten

Gmünder Tagespost verlost Karten für „Buch und Beet“
Fremde Gärten sind reizvoll. Fremde Autoren ebenfalls. Die Aktion „Buch und Beet“ bringt beides zusammen – und ist sehr zur Freude der Gmünder, ein Geschenk der aktuellen Gartenschaustadt Nagold. Vier preisgekrönte Literaten kommen also am Pfingstsamstag in die älteste Stauferstadt. Leser dieser Zeitung können Karten zu den Veranstaltungen weiter
  • 5
  • 469 Leser

Es fahren mehr Brummis

In Röhlingen hat der Schwerlastverkehr wieder zugenommen
Der Lastwagenverkehr und auch der Gesamtverkehr haben in der Ortsdurchfahrt wieder zugenommen. Dies berichtete Ordnungsamtschef Harry Irtenkauf jüngst dem Röhlinger Ortschaftsrat. weiter
  • 644 Leser

Hauptsache keine „Dis“

Turniergruppe der Sparte Agility des VdH Lorch beim Saisonauftakt auf Rasen in Gammelshausen
Die Turniergruppe der Sparte Agility des VdH Lorch hat das erste Turnier der Saison in Gammelshausen auf echtem Rasen angetreten – mit Erfolg. weiter
  • 610 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Stödtlen Am Montag, 14. Mai um 18.30 Uhr trifft sich der Gemeinderat Stödtlen beim Bauwagen. Um 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen: Bürgerfragestunde, Antrag der katholischen Kirchengemeinde auf Errichtung eines Lagergebäudes beim Sportplatz, Antrag des SV/DJK Stödtlen auf Errichtung einer Doppelgarage weiter
  • 424 Leser

Ort nicht umzingeln

Ortschaftsrat Röhlingen diskutiert die Pläne zur Windenergie
Am Montagabend diskutierte der Röhlinger Ortschaftsrat den so genannten Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ Das Gremium befürwortete den Planentwurf mehrheitlich. weiter
  • 542 Leser

Rund um die Ausstellung

„1162 – Die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ ist bis 21. Oktober im Museum im Prediger zu sehen, jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 bis 17 Uhr.Eintritt: Einzelkarte 4,50 / 3,50 Euro, Dauerkarte 12 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.Führungen: weiter
  • 309 Leser

Charisma stellt Programm vor

Rainau. Kaum ist der letzte Ton des großartigen Chor-Rock-Konzerts „The show must go on“ verklungen, stellt der Chor Charisma sein neues Programm für 2012/2013 vor.Chorleiter Richard Vogelmann hat wieder eine interessante und reizvolle Mischung an Titeln zusammengestellt, die er zusammen mit dem Chor in den nächsten Monaten erarbeiten wird. weiter
  • 600 Leser

Klagen vom Leid der Menschen

Lorch. Mit dem Leid und dem Leiden der Menschen anhand der biblischen Erzählung von Hiob beschäftigt sich der evangelische Männerkreis Lorch. Nach dem Rückblick auf den ersten „Hiob-Abend“ geht es am Montag, 14. Mai, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Lorch um die Klagen des leidenden Menschen. Referent ist Dekan i. R. Seng, ein weiter
  • 402 Leser

Moderne Lieder im alten Stadel

Chöre des Pfahlheimer Liederkranzes geben in Willis Stadel ein gemeinsames Konzert
„Soirée im Frühling“, lautete der Titel des jüngsten Konzertes des Liederkranzes Pfahlheim. Das Programm wurde von allen Chören des Vereins, einem Instrumental-Trio und einem Bläserensemble des Musikvereins gestaltet, gesungen wurde in „Willis Stadel“ (ehemaliges Lagerhaus). weiter
  • 621 Leser

Rundgang durch Hospiz Stuttgart

Evangelische Gemeinde Lorch
Der diesjährige Diakonie-Rundgang der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch hat mit elf Frauen in „das Hospiz Stuttgart“ geführt. weiter
  • 502 Leser

Blutspenden in Straßdorf

Gmünd-Straßdorf. Die nächste Gelegenheit zum Blutspenden ist am kommenden Montag, 14. Mai, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in der Straßdorfer Jurastraße. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 5094 Leser

Heute zweimal Stadtgeschichte

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Geschichte unter freiem Himmel“ mit 21 Tafeln zur Stadtgeschichte wird heute um 17 Uhr bei der Augustinuskirche eröffnet. Eine Stunde später, um 18 Uhr, beginnt die Ausstellung „Aspekte zur neueren Stadtgeschichte“ in der VHS. Interessierte Bürger sind eingeladen. weiter
  • 1403 Leser

Ortschaftsrat in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Bargauer Ortschaftsrat tagt am Montag, 14. Mai, ab 17 Uhr. Die Ortschaftsräte besichtigen zunächst die neuen Ortseingangstafeln in der Stauferstraße. Danach beraten öffentlich sie den aktuellen Stand der Ortsumgehung und das Thema Hundetoiletten im Bezirksamt. weiter
  • 6612 Leser

Sprechstunde für Renten

Schwäbisch Gmünd. Eine Rentensprechstunde bietet der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, am Montag 14. Mai, von 9.30 bis 11.40 Uhr im Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32 an. Er berät in allen Rentenfragen. Anmeldung unter (07171) 927540. weiter
  • 1128 Leser

„Schaden ist Absicht“

IG Metall erhöht mit Warnstreik vor der ZFLS Druck auf Metall-Arbeitgeber
Wenn bei der nächsten Tarifverhandlungsrunde am 15. Mai kein vernünftiges Angebot zustandekommt, werde die ZFLS wenige Tage später heftig bestreikt werden. Das kündigte der Erste Bevollmächtigte der Gmünder IG Metall, Roland Hamm, bei einem Warnstreik am Freitag vor dem Werkstor des Unternehmens an. weiter
  • 5
  • 552 Leser
Im Blick: Die ärztliche Versorgung auf dem Land

Gesundheitsrisiko Landleben

Langweiliger vielleicht, aber gesünder. Das galt bislang für das Leben auf dem Land. Ob das auch in der Zukunft gilt, daran mag man zweifeln – wenn Dr. Peter Högerle aus Böbingen Recht hat: 60 Prozent der Hausärzte etwa im Raum Rosenstein hören aus Altersgründen in den nächsten Jahren auf, berichtet er. Und dass es schwer werde, Nachfolger zu weiter
  • 511 Leser

Kurz und bündig

Spielplatz-Pflege An diesem Samstag pflegt der Bürgerverein Starkes Hardt den Spielplatz Falkenbergstraße. Um 9 Uhr trifft man sich, um Spielgeräte, Parkbänke und noch mehr zu streichen. Das Material stellt die Stadt. Freiwillige Helfer sind gefragt.Fit in Gmünd „Fit in Gmünd“ heißt es an diesem Samstag im Spitalinnenhof, los geht’s weiter
  • 305 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Europa

Finanzprobleme, Präsidentenwechsel in Frankreich, Regierungskrise in Griechenland: Wohin steuert die Europäische Union. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie von der EU? Sehen Sie Vor- oder Nachteile? Haben Sie Angst vor der Entwicklung der EU, oder schauen Sie positiv in die Zukunft?Ein Video der Umfrage finden Sie im Internet unter www.gmuender-tagespost.de.Jan weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 12. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Lemke, Hospitalgasse 33, zum 89. GeburtstagCharlotte Greilich, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 89. GeburtstagArnold Valger, Oderstraße 91, Bettringen, zum 81. GeburtstagMaria Reck, Klarenbergstraße 240, zum 78. GeburtstagBerta Maier, Mutlanger Straße 9, zum 75. GeburtstagJörn-Uwe Steltner, Mainstraße 7, zum weiter
  • 241 Leser

Staufer des Tages

Gundi MertensSie ist Modedesignerin im Unruhestand. Gundi Mertens hat nach einem abwechslungsreichen Berufsleben, das sie von Paris über Bielefeld, Düsseldorf und Frankfurt schließlich nach Schwäbisch Gmünd führte, in der Stauferstadt eine Heimat gefunden. Die Frau, die unter anderem schon die Musical Kids und die Darsteller des Gmünder Ring einkleidete, weiter

Ein Halali für Schnäppchenjäger

Die Geschäfte liefen gut beim Schnäppchenmarkt in der Bopfinger Innenstadt und in der Schranne
Er machte seinem Namen alle Ehre, der Schnäppchenmarkt des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen am Freitag. Die sechs teilnehmenden Bopfinger Fachgeschäfte boten ein breites Angebot zu Tiefstpreisen. Die Geschäfte liefen gut, Verkäufer und Kunden waren zufrieden. weiter

Ein Wiedersehen mit Bata Illic

Ellwanger Frühlingsfest bietet ab Donnerstag fünf Tage Spaß und Unterhaltung pur, inklusive Maibaumabend
Mit einer Fülle an Attraktionen kann wieder das Ellwanger Frühlingsfest auftrumpfen, das am Donnerstag, 17. Mai, auf dem Schießwasen beginnt. Höhepunkte sind die Auftritte der beiden Schlagerikonen Mary Roos und Bata Illic sowie natürlich der Maibaumabend der Rotochsenbrauerei und der Schwäbischen Post. weiter
  • 651 Leser

Kranken beistehen

Katholischer Krankenpflegeverein Oberkochen zieht Bilanz
Vorzüglich sei die Unterstützung, die kranke und in Not geratene Vereinsmitglieder durch die Katholische Sozialstation Vinzenz von Paul, Aalen und durch die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Oberkochen erfahren. Dies sagte Vorsitzender Pfarrer Andreas Macho bei der Sitzung des Katholischen Krankenpflegevereins. weiter
  • 446 Leser

Kunst, die Begegnungen bringen soll

Werke von Sylvia Tschürtz und Monika Kraus sind in der Wachkoma Aktiv-Pflege in Bopfingen zu sehen
Sehr gut besucht war die Eröffnung der Gemäldeausstellung „Phantasiewelten“ in der Wachkoma Aktiv Pflege Bopfingen. In der Reihe „Einblicke“ zeigen die Künstlerinnen Monika Kraus und Sylvia Tschürtz eine Auswahl ihrer Bilder in Acryl und Mischtechnik. Die Schau läuft noch bis 5. Oktober. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Kurz und bündig

Stammtisch mit Roderich Kiesewetter Beim öffentlichen „Stammtisch“ der Senioren-Union Oberkochen spricht am Montag, 14. Mai, Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter über „Aktuelle Politik aus Berlin“. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gasthof „Zur Grube“.Sommerkonzert des EAG Das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen bittet weiter
  • 534 Leser

Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Freilichttheater Das Freilichttheater im Klostergarten in Kirchheim am Ries zeigt die Kriminalkomödie „Der Pfarrer von Kirchheim“. Aufführungen sind am 16.,17. und 22., 23., 24. Juni jeweils um 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf zu neun und elf Euro im Rathaus Kirchheim und bei der Bücherinsel Bopfingen.Frühlingsfest im DRK-Seniorenzentrum weiter
  • 476 Leser

Märchennacht am anderen Ort

Bopfingen. Ursprünglich sollte die Bopfinger Märchennacht am Samstagabend im Soler im Rathaus in Bopfingen laufen. Nicht bedacht hatten die Macher aber, dass die „Finisher-Party“ beim Ipf-Ries-Lauf, samt Band-Konzert und DFB-Pokal-Endspiel auf dem Marktplatz zeitgleich über die Bühne geht. „Zu laut“ befand die Erzählgemeinschaft weiter
  • 474 Leser

Polizeibericht

Tier gesund, Fahrer verletztEllwangen-Killingen. Ein 18-Jähriger befuhr am Freitag gegen 8 Uhr die K 3318 aus Westhausen-Lippach kommend in Richtung Ellwangen-Killingen. In einer langgezogenen und übersichtlichen Linkskurve bremste er stark ab, weil ein Tier die Fahrbahn überquerte. Das Tier kam ungeschoren davon, das Auto aber geriet ins Schleudern weiter
  • 556 Leser

Schmuckstück Hütte

Hauptversammlung beim Alpenvereinssektion Oberkochen
Stolz ist die Oberkochener Sektion des Alpvereins auf „ihre“ die Rastkogelhütte im Zillertal. Groß war die Freude bei der Hauptversammlung, dass die Sanierungen dort erfolgreich abgeschlossen sind. weiter
  • 552 Leser

Kurz und bündig

Kinderführung in Ellwangen Im Rahmen des Ellwanger Familiensamstags bietet die Tourist-Information Ellwangen heute, 12. Mai, eine kostenlose Stadtführung für Kinder an. Treffpunkt zur einstündigen Führung mit Annette Bezler ist um 15 Uhr beim Podium am Marktplatz.Junge Musiker geben Kapellenkonzert Zwanzig junge Musiker geben am Samstag, 12. Mai, um weiter
  • 437 Leser
WOIZA

Nicht alles Gold

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Und auch sonst ist nicht alles echt, auf das unser Auge einen begehrlichen Blick wirft.Nehmen Sie zum Beispiel mal das Foto hier nebenan. Es gehört zur Werbung für das musikalische Lustspiel „Im Weißen Rössl“, das heuer bei den Sommerfestspielen des Landestheaters Dinkelsbühl zu sehen und zu hören ist.Meinen weiter
  • 599 Leser

Stadtbauamt erhält jetzt Verstärkung

Neuer stellvertretender Leiter
Zum Jahreswechsel wurde im Ellwanger Stadtbauamt der stellvertretende Amtsleiter Alfons Wagner in den Ruhestand verabschiedet. Seither war dessen Stelle – Wagner war auch Sachgebietsleiter Stadtplanung – unbesetzt geblieben. Angesichts der Aufgabenlawine im Stadtbauamt war das kein Zustand. weiter
  • 559 Leser

Bunter Aktionstag für Familien

Umfangreiches Programm von Badetag bis Brotbacken und Museum
Anlässlich des bundesweiten Aktionstags der Lokalen Bündnisse für Familie unter dem Motto „Familie und Beruf: Wir bauen Zeitbrücken“, lädt das Lokale Bündnis Ellwangen zu einem umfangreichen Programm ein. weiter
  • 5
  • 585 Leser

„Dieses Paket ist ein Segen“

Bildungs- und Teilhabegutscheine kommen auf der Ostalb offenbar bei den Bedürftigen an
Ist es nun top oder ein Flop? Über das Bildungs- und Teilhabepaket ist politisch und ideologisch von Beginn an heftig gestritten worden. Selbst die Bilanz nach den ersten zwölf Monaten klingt uneinheitlich: In Hamburg zum Beispiel, nutzten nur knapp 18 Prozent der berechtigten Kinder den Zuschuss, nicht mal fünf Prozent des Geldes werde abgerufen. Schreibt weiter
  • 1
  • 805 Leser

„I mecht so gern a Maultasch sei“

Bei dieser zärtlichen Ode an die „Herrgottsb’scheißerla“ läuft nicht nur den Schwaben das Wasser im Maul zusammen. Wie am Freitagabend zum Auftakt des 17. Hirschbachfestles im Zelt neben der Lebenshilfe, wo Christof Altmann mit sprachlichen und musikalischen Kostproben sämtlicher schwäbischer Spezialitäten schon nach wenigen Minuten weiter
  • 715 Leser

Eintauchen in die Stauferzeit

Voller Prediger-Innenhof bei der Eröffnung der Ausstellung „1162 – die Staufer und Schwäbisch Gmünd“
Schwäbisch Gmünd festigt sein Prädikat als älteste, mindestens 850 Jahre alte Stauferstadt. Darüber freute sich Oberbürgermeister Richard Arnold, als er am Freitagabend die Ausstellung „1162 – die Staufer und Schwäbisch Gmünd“ eröffnete. Sie zeige die Grundlage dieses Jubiläums. Der Prediger-Innenhof war zur Eröffnung voll besetzt. weiter

Kurz und bündig

Sportgala zum 50-Jährigen Die Turnabteilung der TSG Abtsgmünd feiert am Samstag, 12. Mai, ihr 50-jähriges Bestehen in der Kochertalmetropole. Der Festakt beginnt um 19, das große Showprogramm um 20 Uhr.Blutspenden rettet LebenAm Dienstag, 15. Mai, sammelt das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. weiter
  • 696 Leser

Kurz und bündig

Chansons und GedichteUnter der Überschrift „So oder so ist das Leben“ erklingen am Samstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr Chansons und Lieder im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. Ursel Stoll wird am Klavier von Judith Venus begleitet. Die Lieder werden mit Gedichten von Mascha Kale‘ko umrahmt. Anschließend lädt die evangelische Erwachsenenbildung weiter
  • 340 Leser

Ab ins kühle Nass: Die Freibadsaison ist eröffnet

Am Freitag hat das Hirschbachbad als erstes der Aalener Freibäder geöffnet. Die Saison hat bei herrlichem Hochsommerwetter begonnen. Nach einem kalten Winter galt es in den Freibädern die Winterschäden zu beseitigen. So gab es im Freibad Hirschbach viele Fliesenschäden. Die Stadtwerke waren leicht im Verzug. Das haben fleißige Handwerker mit ihrem Einsatz weiter
  • 5
  • 920 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Paradekonzert zum MuttertagMit bunten Melodien zum Muttertag möchte das Städtische Orchester am Sonntag ab 15 Uhr auf dem Aalener Marktplatz erfreuen. Unter der Leitung von Alfred Sutter erklingen unter anderem populäre Werke von Jacques Offenbach und Johann Strauss. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Musikschule statt. weiter
  • 4289 Leser

Hat Gott eine dunkle Seite?

Aalen-Waldhausen. „Hat Gott eine dunkle Seite?“ ist das Thema des Mittelpunktgottesdiensts am Sonntag, 13. Mai um 18 Uhr im Bürgersaal Waldhausen überschrieben. Dr. Peter Schneider befasst sich im Zeitalter der weltweiten Vernetzung über angeblich „weißen“ Westen und die Furcht manch eines Politikers, Sportlers, Steuersünders weiter
  • 662 Leser

Hochschule auf der Studienmesse

Aalen. Die Hochschule Aalen präsentiert sich bei der Studienmesse, die heute, Samstag, 12. Mai, im BiZ der Agentur für Arbeit stattfindet, in zwei Vorträgen. Um 10.15 Uhr stellt Prof. Julia Möckel in Raum 37 die „forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg vor. „Berufsbegleitend studieren an der Weiterbildungsakademie weiter
  • 397 Leser
GUTEN MORGEN

Punktlandung

Es gibt Dinge, auf die ist noch Verlass. Zum Beispiel die steigenden Benzinpreise vor den Ferien, die Fettnäpfchen für Politiker vor einem Wahlsonntag, die Verspätung bei der Bahn, den perfekten Espresso beim Italiener. Die Liste lässt sich um ein Ereignis erweitern, das fast schon Synonym für Unzuverlässigkeit ist. Das Wetter. Das Wetter in einem ganz weiter
  • 698 Leser

Spatenstich für den neuen Solarpark

Im „Solgraben“ zwischen Neresheim und Ohmenheim war Spatenstich für den neuen Solarpark. Die ehemalige Mülldeponie bezeichnete Bürgermeister Gerd Dannenmann als idealen Standort für erneuerbare Energien. Oliver Kost, Bereichsleiter der Firma Würth Solar meinte, „schon eine halbe Stunde Sonnenschein könnte die gesamte Menschheit ein weiter
  • 532 Leser

Sportler-Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold

Der RV Ohmenheim ernannte bei der Hauptversammlung Erwin Rupp zum Ehrenmitglied – Goldene Verbandsehrennadel für Gottfried Noth
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des RV Ohenheims standen neben den Berichten, die zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinstreue und Auszeichnungen verdienter Mitglieder seitens des Württembergischen Landessportbundes und Fußballverbandes. Hervorzuheben ist Erwin Rupp, der zum Ehrenmitglied des RVO ernannt wurde. weiter
  • 687 Leser

Kurz und bündig

Rhythmus-Chor gestaltet Gottesdienst Am Samstag, 12. Mai, gestaltet der Rhythmus-Chor der Concordia Westhausen den Gottesdienst um 18.30 Uhr in der St.-Mauritius-Kirche in Westhausen mit. Im Anschluss spielt der Musikverein auf dem Kirchplatz ein Muttertagsständchen, der Frauenbund bewirtet.VdK-Frühstück in Westhausen Am Mittwoch, 16. Mai, ist um 9 weiter
  • 602 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst unter freiem Himmel Die Kolpingsfamilie Neresheim lädt am Muttertag, 13. Mai, 10 Uhr, zum Familiengottesdienst nach Maria Buch ein – bei Regen in der Stadtpfarrkirche.Fest der Freude in Ebnat Die katholische Kirche Ebnat feiert am Sonntag, 13. Mai, 10.15 Uhr in der Pfarrkirche das „Fest der Freude“. Um 14 Uhr ist die Prozession weiter
  • 695 Leser

Kochen mit Kompetenz

Ostalbkreis. Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet im Mai drei Kurse. „Gefüllt und gerollt – Rouladenvariationen“ am Montag, 14. Mai, von 18 bis 21 Uhr in der Küche 17 an der Justus-von-Liebig-Schule im Berufsschulzentrum Aalen. „Leichte Sommerküche“ am Montag, 21. Mai, von 18 bis 21 Uhr in der Küche weiter
  • 682 Leser

Wandern am Weltkulturerbe

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagnachmittag erwartet Limes-Cicerone Dr. Georg Zemanek seine Gäste zu einem spannenden Spaziergang an die Grenze des antiken römischen Imperiums. Dort, wo die beiden römischen Provinzen Obergermanien und Raetien sowie das freie Germanien zusammentrafen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Info-Pavillon neben dem Wanderparkplatz beim weiter
  • 723 Leser

Klaus Maier kritisiert die Bahn scharf

Ärgerliche Zustände auf der Remsbahn – Züge sind zu spät und inzwischen auch zu kurz
In der Debatte um die unhaltbaren Zustände auf der Remsbahn hat der Landtagsabgeordnete Klaus Maier (SPD) deutlich Stellung bezogen. „Die Dienstleistung der Bahn ist das Geld nicht wert“, sagt er auf Anfrage dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 1464 Leser

Einfluss auf das E-Learning

Promotionsprojekt von Dr. Axel Blessing von der Gmünder PH
Um mehr über die Einflussfaktoren auf E-Learning und die Möglichkeiten zur Individualisierung zu erfahren, untersuchte Dr. Axel M. Blessing von der Gmünder PH, ob und wie das Lernverhalten in einer E-Learning-Umgebung direkt von der Persönlichkeit abhängig ist. weiter
  • 462 Leser

Für „Ritter Rost“ geübt

Kindermusical Thema der Projektwoche in der Franziskus-Grundschule
Die Projektwoche der Franziskus-Grundschule war in diesem Jahr ausschließlich der Musicalaufführung von „Ritter Rost“ gewidmet. Schwäbisch Gmünd. Die lustige und spannende Geschichte von Jörg Hilbert (Text) und Felix Janosa (Musik) begeistert die Kinder. weiter
  • 477 Leser

Im Platanenwürfel nach oben

Gmünder Obst- und Gartenbauverein bei der Landesgartenschau in Nagold
Um es vorweg zu nehmen: Die Nagolder Landesgartenschau ist gespickt von einem enormen Ideenreichtum, wie der Gmünder Obst- und Gartenbauverein nach dem Besuch bekundet hat. „Grüne Urbanität“ lautet das Motto, Stadt und Natur sollen zusammengeführt werden. Das Gelände ist sechs Hektar groß. weiter
  • 502 Leser

Kleingärtner öffnen für alle

Lorch. Der Verein der Kleingärtner im Lorcher „Finsterhölzle“ öffnet sein Vereinsheim am Sonntag 13. Mai, ganztägig für jedermann. An diesem Tag gibt es auch Äpfel aus Dimbach. weiter
  • 3116 Leser

Kurz und bündig

VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet eine weitere Sprechstunde am Dienstag, 15. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle in der Kappelgasse 13 (2. Stock) an. weiter
  • 1092 Leser

Kurz und bündig

Lebenshilfe Jubiläum Gefeiert wird das 20-jährige Bestehen der Wohngemeinschaft Klarenberg „Mittendrin“. Am Samstag, 12. Mai, ist eine Hocketse von 11 bis 18 Uhr. Es gibt einen Fahrdienst vom Dreifaltigkeitsfriedhof zu dem Fest in der Klarenbergstraße.DRK-Strickkreis Ob Socken, Oberteile Jäckchen oder Decken: Am Sonntag, 13. Mai, verkaufen weiter
  • 426 Leser

Maimarkt auf dem Schießtalplatz

Lebensfreude pur ist bis zum Montag im Vergnügungspark auf dem Schießtalplatz geboten: Achterbahn, Karussell und viele andere Fahrgeschäfte locken, für Unterhaltung mit bewährter Atmosphäre ist gesorgt – am Samstag von 14 bis 22.30 Uhr, am Sonntag von 11 bis 22 Uhr und am Montag von 14 bis 22 Uhr. Mehr Bilder unter www.tagespost.de (Foto: Tom) weiter

Marschroute Richtung Jugend

Hauptversammlung der Tennisabteilung der SG Bettringen
Der Vorsitzende der Tennisabteilung der SG Bettringen, Dietmar Weiß, blickt sehr zuversichtlich nach vorne. Vor allem das vor zwei Jahren geformte Jugendkompetenzteam schlägt ein. Das Angebot im Jugendbereich führte dazu, dass bis zu 70 neue Jugendliche gewonnen werden konnten und sich die die Mitgliederzahl gegen den allgemeinen Trend sogar erhöht weiter
  • 431 Leser

Namen und Nachrichten

Moritz WahlZwei Tage lang konnte der 17-jähriger Gmünder Moritz Wahl hautnah das Leben eines Bundestagsabgeordneten ausprobieren. Möglich wurde dies durch das erste Planspiel Zukunftsdialog 2012 der SPD-Bundestagsfraktion, das vom 6. bis zum 8. Mai 140 Schülerinnen und Schülern, Auszubildenden sowie Studierenden im Alter von 15 bis 20 Jahren die Möglichkeit weiter
  • 303 Leser

Noch Karten für Philharmoniker

Lorch. In der Reihe „Musik in Lorch“ bietet der „Runde Kultur Tisch“ am Sonntag, 13. Mai, ein Konzert im Kloster Lorch mit Ensemblemitgliedern der Stuttgarter Philharmoniker. Auf dem Programm stehen Werke wie die „Kleine Nachtmusik“ von Mozart, Albert Roussels Trio für Klarinette, Fagott und Horn und das Septett in weiter
  • 522 Leser
Der Salvator-Freundeskreis hatte zu einem weiteren Arbeitseinsatz am Wallfahrtsberg geladen – und viele Helfer waren gekommen. Diesmal beschäftigte die schöne Natursteinmauer unterhalb des Mesnerhauses die Truppe. Dort sind noch Ausfugungen notwendig. Außerdem begannen die Rodungs- und Aufräumarbeiten im Pfarrgarten (im Bild), wo während der Gartenschau weiter

„50+“ sind besser als ihr Ruf

Ältere können mehr als nur den Fachkräftemangel lindern – Unternehmer erzählen
Wer hätte das gedacht? „Bei uns in der Firma wird die Krankheitsstatistik von den Mitarbeitern unter 25 dominiert“, versichert Geschäftsleiter Frank Entzmann. Der Böbinger Unternehmer setzt bei seiner rund 30-köpfigen Belegschaft auf eine gesunde Mischung – besonders auch in Sachen Alter. „Das ist gut für die Qualität und fürs weiter
  • 476 Leser

Den Vampir-Autor hautnah erlebt

„Wann haben Sie angefangen, Geschichten zu schreiben? Wie kamen Sie auf die Idee über Vampire zu schreiben?“ Dies sind einige der vielen Fragen, die die Zweitklässler der Klösterleschule dem Autor des Kinderbuches „Lisa und die Himbeervampire“. Die Kinder, die das Buch vorher im Unterricht gelesen hatten, lauschten dem Autor weiter
  • 306 Leser

Jubiläumsfest mit Live-Musik

20 Jahre ist es her. Zehn Menschen mit Behinderung fanden ein neues Zuhause in der Südstadt bei der Lebenshilfe. Das ist der Anlass für ein Fest am Samstag, 12. Mai, von 11 bis 18 Uhr Hocketse, die umrahmt wird von Live- Musik, Bücherflohmarkt und weiteren Attraktionen bei der Wohngemeinschaft in der Klarenbergstraße 294. Da es sehr wenige Parkmöglichkeiten weiter
  • 330 Leser

Schüler bei der „Experimenta“

Die Klassen 2 bis 9 der Scheuelbergschule Bargau besuchten die wissenschaftliche Mitmachausstellung „Experimenta“ in Heilbronn. In den vier Themenwelten konnten die Naturforscher eintauchen, ausprobieren und experimentieren, wozu über 150 interaktive Exponate verlockten. Die Schülerinnen und Schüler ließen sich nicht lange bitten, waren weiter
  • 365 Leser

Den Kameraden zur Ehre

Marinedenkmal in Waldstetten eingeweiht
Schöner und passender hätte der Abschluss der Weihe des Marine-Denkmals auf dem alten Friedhof in Waldstetten am Freitag nicht sein können. Denn die Mitglieder des Schulschiff-Deutschland-Chors aus Bremen sangen „Abschied vom Meer“. So wurde das Denkmal, das einst am Heckenhof stand, am neuen Standort würdig in Empfang genommen. weiter
  • 577 Leser

Große Teilhabe an der „letzten Warnung“ in Lorch und Alfdorf

Rund 200 Mitarbeiter der Unternehmen Mahle und Binz (linkes Bild) haben beim Warnstreik der IG Metall in Lorch für „richtig heiße Stimmung“ gesorgt, sagte Peter Yay-Müller, zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Schwäbisch Gmünd am Freitag nach der vormittäglichen Kundgebung. Diese sei „die letzte Warnung“ gewesen, danach komme weiter
  • 369 Leser

Testfeld und Kinderbetreuung

Alfdorf. Um ein Testfeld für Kleinwindräder südlich des Gewerbegebiets Brühlweg (lesen Sie dazu nebenstehenden Artikel) geht es in der Sitzung des Gemeinderats Alfdorf am Montag, 14. Mai, um 19.30 Uhr im Alfdorfer Rathaus. Außerdem wird Gemeinderat Ingo Maihöfer verabschiedet, für den Dominic Söhner nachrückt. Außerdem beschäftigt sich das Gremium unter weiter
  • 459 Leser

Klammhogahäxa spenden „Wegezoll“

Der „Wegezoll“, den die Eschacher und Obergröninger Klammhogahäxa in der närrischen Zeit erhalten haben, kommt nun Kindern und Jugendlichen zugute. Die Klammhogahäxa überreichten dem Vorstand des „Juze“ Eschach, Michael Behringer, sowie Bürgermeister Reinhold Daiss (rechts) von Obergröningen jeweils einen Scheck über 150 Euro weiter
  • 397 Leser

Kurz und bündig

Vatertagsfest in Schechingen Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt ein zum Vatertagsfest auf dem Schulhof der Schechinger Grundschule. Ein beheiztes Zelt steht bereit, bei schlechtem Wetter ist das Fest im Bürgersaal. Beginn ist am Mittwoch, 16. Mai, um 20 Uhr zur Bierprobe und am Himmelfahrtstag, 17. Mai, um 10.30 Uhr. Es gibt einen Mittagstisch weiter
  • 410 Leser

Zwischen Spielerei und Rendite

Alfdorfer Firma Abele Solar möchte ein Testfeld für Kleinwindräder aufbauen
Ob sich zehn Meter hohe Windräder im privaten Garten rentieren, das will Kurt Abele von der Alfdorfer Firma Abele Solar herausfinden. Darum möchte er ein Testfeld für Kleinwindräder am südlichen Ende des Gewerbegebiets Brühlweg aufbauen. weiter
  • 469 Leser

Mobiler Prüfzug testet Autos

Lorch. Einen Beitrag zur Verkehrssicherheit will der mobile ADAC-Prüfzug von Montag, 14., bis Mittwoch 16. Mai, auf dem Aldi-Parkplatz in Lorch leisten. Autofahrer können dort jeweils zwischen 10 und 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr Bremsen, Bremsflüssigkeit, Stoßdämpfer, Tachometer oder Batterie, soweit fahrzeugtechnisch möglich, prüfen lassen. weiter
  • 2795 Leser

Happy-End für Bahnhofsgebäude

Offizielle Eröffnung des Büros „ip 21 Architekten“ im innen umgebauten ehemaligen Wasseralfinger Bahnhof
„Ganz Wasseralfingen ist froh“, sagte Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler am Freitagnachmittag bei der offiziellen Büroeröffnung der Architekten von „ip 21“ im ehemaligen Wasseralfinger Bahnhof. „Die Umgestaltung ist sehr gut gelungen“, anerkannte sie. weiter
  • 707 Leser

Kurz und bündig

Themenführung auf Schloss Fachsenfeld „Blütenpracht und Wilde Kräuter“ heißt die Themenführung am Sonntag, 13. Mai, um 13.30 Uhr im Schlosspark in Fachsenfeld. Der Eintritt kostet 5 Euro, Schüler/Studenten 2,50 Euro. Anmeldung unter Telefon (07366) 92303-0, E-Mail: info@schloss-fachsenfeld.de.Marktmusik zum Sonntag Rogate In der Orgelmusik weiter
  • 595 Leser

Sonnenhausgartenist wieder tipptopp in Schuss

„Eine rundum gelungene Gartenaktion. Ich bin total begeistert.“ So freut sich Karin Staaden, die Leiterin des evangelischen Kindergartens Sonnenhaus im Hüttfeld. Mit Schwung und guter Laune haben 17 Väter und Mütter, 14 Kinder und vier Erzieherinnen sich einen Samstagvormittag Zeit genommen, um einen Kiesfluss freizuschaufeln, Blumenbeete weiter
  • 432 Leser

Blutspenden in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der DRK-Blutspendedienst veranstaltet am Dienstag, 15. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetermin in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Auskunft gibt's gebührenfrei unter Telefon (0800) 1194911. weiter
  • 2290 Leser

Zustand der Remsbahn „unhaltbar“

Bundestagsabgeordneter Pfeiffer: Seit 20 Jahren müssen Fahrgäste „erhebliche Mängel“ hinnehmen
„Unhaltbare Zustände auf der Remsbahn“ kritisiert der Waiblinger CDU-Bundestagsabgeordnete Joachim Pfeiffer in einem Schreiben an Rüdiger Grube, den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn. weiter
  • 5
  • 766 Leser

Kurz und bündig

Was ist erlaubt beim Tuning? Der ACE-Kreisvorstand Ostalb veranstaltet am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr im Gasthof „Sonne“ in Essingen einen Club-Abend. Der Kraftfahrzeugsachverständige Armin Kausch spricht zum Thema „Tiefer, breiter, schneller, aufgemotzt… was ist erlaubt und was nicht?“ Dazu sind alle Interessierten weiter
  • 300 Leser

Blick zurück und Blick in die Zukunft

Kindergarten St. Maria feiert
Anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums veranstaltet der Kindergarten St. Maria in Mögglingen am Sonntag, 20. Mai, von 10.30 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Gleichzeitig findet an diesem Tag der erste Spatenstich zum Bau der neuen Kinderkrippe statt. weiter
  • 359 Leser

Cappello Nero in der Kirche

Bartholomä. Cappello Nero, der junge Chor aus Bartholomä, veranstaltet Konzert in der katholischen Kirche Bartholomä. Unter dem Motto: „Love, Laughter, Legends“, veranstaltet Cappello Nero am Samstag, 19. Mai, ein Frühjahrskonzert. Beginn ist um 18 Uhr in der katholischen Kirche in Bartholomä. Unter der Leitung von Doris Bäumel haben die weiter
  • 609 Leser

Klares Standortbekenntnis

Schubert + Edelmann GmbH erweitert Produktionsfläche in Bartholomä
Im Gewerbegebiet in Bartholomä entsteht eine neue Produktionshalle der Schubert + Edelmann GmbH. Die Gesellschafter Manfred Grieser und Gerhard Schubert trafen sich am Freitag mit Bürgermeister Thomas Kuhn und den am Bau Beteiligten zum offiziellen Spatenstich. weiter
  • 662 Leser

Rund und stimmig

Chor „Teen Voices“ des Mögglinger Liederkranzes begeistert mit Hits aus den Charts
Der Chor „Teen Voices“ des Liederkranzes Mögglingen veranstaltete im JuCa in Mögglingen zusammen mit der Newcomerband „youbehonest“ ein Konzert, zu dem an diesem sonnigen und warmen Abend so viele Zuhörer kamen, dass manch einer das Konzert durch die offenen Türen hören musste. weiter
  • 455 Leser

„Piano Parlando“ in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Noten und Anekdoten“ tritt Konzertpianist Heiner Costabél an Christi Himmelfahrt, 17. Mai, ab 19 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd auf. Heiner Costabél wird sein meisterhaft sensibles Klavierspiel mit informativen, sehr unterhaltsamen Geschichten aus dem Leben und Umfeld großer Musiker verbinden. Karten gibt weiter
  • 305 Leser

Rausch von Farben

Ira Grau eröffnet Ausstellung im Gmünder Unikom
Helle warme Farben umfangen den Besucher im Unikom. In einem Rausch von Farben schwelgt das Auge des Betrachters und kann sich gar nicht satt sehen. Leuchtendes Gelb wie die aufgehende Sonne im Frühling strahlt von den weißen Wänden im Unikom. Ira Grau eröffnet ihre Ausstellung und strahlt eine ähnlich freundliche Heiterkeit aus wie ihre Bilder. weiter
  • 678 Leser

Schwäbischer Polit-Multi-Tasker in Berlin

SWR-Fernsehen portraitiert Schwaben in der Bundeshauptstadt – einer davon ist der Aalener Künstler und Theatermacher Harald Hahn
Als zweitgrößte schwäbische Stadt gilt Berlin für viele. Geschätzt 250 000 Schwaben leben dort – und werden nicht von allen geliebt. Im Minenfeld zwischen Schwabengroll und importierter Kehrwoche hat ein Filmteam nun im Auftrag von SWR und RBB Schwaben in Berlin portraitiert. Einer davon ist der in Aalen geborene Harald Hahn. „Als Theatermacher weiter
  • 5
  • 820 Leser

Geschichte der Freundschaft

Schöner Musical-Erfolg der Kaspar-Mettmann-Schule Stimpfach
Kann die Geschichte der Freundschaft wahr werden? Zwischen gestreift und gepunktet? Ja, „Tuishi Pamoja“ – wir wollen Freunde sein. Das zeigten die über 100 Mitwirkenden der Grund- und Hauptschule Stimpfach kürzlich in der vollbesetzten Waldhalle. weiter
  • 420 Leser

Namen und Nachrichten

Raphael und Aaron HaasEllwangen. Raphael und Aaron Haas aus Ellwangen (Städtische Musikschule Ellwangen, Klavierlehrer Rubin Meliksetian) haben beim „6. Internationalen Klavierwettbewerb Jeune Musique 2012“ am 5. und 6. Mai in Fribourg gewonnen. Alle zwei Jahre treffen sich in der schweizerischen Stadt junge Pianisten im Alter von acht bis weiter
  • 548 Leser

Unterschneidheimer besuchen Volvic

Im Rahmen des deutsch-französischen Schüleraustausches waren kürzlich 29 Schüler der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim zum Gegenbesuch am Collège Victor Hugo in Volvic. Die Woche war geprägt von einem abwechslungsreichen Programm. Ein Besuch der nahegelegenen Großstadt Clermont-Ferrand war ebenso enthalten wie ein Tagesausflug zum Château Murol und weiter
  • 398 Leser

Künstlerin im Kindergarten

Ellwangen. Kürzlich besuchte die Künstlerin Hildegard Diemer den evangelischen Kindergarten Arche Noah in Ellwangen. Im Rahmen eines Kunstprojektes besprach sie mit den Kindern, wie ein Bild vom Gedanken, dem Sehen des Motivs bis zur Ausführung, dem Malen entsteht. Bei reger Beteiligung der Kinder wurde dieser Vormittag zu einem kleinen aber feinen weiter
  • 3092 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen-Hofen. Josef Rathgeber, Albblickstr. 29, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. August Bahmann, Schillerstr. 29, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Ursula Mayer, Panoramastr. 8, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Wolfgang Riegraf, Schumannstr. 6, zum 71. Geburtstag.Kirchheim. Emil Abele, Schillerstr. 6, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Elisabeth weiter
  • 406 Leser

Maria Bögerl: Tag ihres Todes geklärt?

Berichte über Gutachten
Ist Maria Bögerl bereits am Tag ihrer Entführung ermordet worden? Angeblich haben Rechtsmediziner im Magen der Toten Kiwi-Reste gefunden, die diesen Schluss nahelegen. weiter
  • 5
  • 3218 Leser
In der Aalener Stadtkirche ist als Deckenfresko auch die Himmelfahrt Jesu dargestellt. Das Gemälde hat Anton Wintergerst im Jahr 1767 geschaffen. (Foto: hag) weiter
  • 2640 Leser
WORT ZUM SONNTAG VON GERHARD BERGIUS, PFARRER IN WALXHEIM
Da hat doch jemand Gottes Hilfe am eigenen Leib erlebt! Und noch dazu Gott gesehen, in der Geschichte seines Volkes und in seinem persönlichen Leben, wie er großartige Dinge tat! Erleben wir heute so etwas auch? Er hatte erlebt, dass Gott ihn geprüft und Lasten auf seine Schultern gelegt hatte. Doch er hatte nicht aufgehört zu ihm zu rufen in guten weiter
  • 302 Leser
Benefizkonzert der Kroatischen Gemeinde am Sonntag, 17 Uhr, St. Maria Aalen, mit der Tamburica-Gruppe „Segerti“ aus Kroatien zugunsten der neuen Kirche in Sisak, Kroatien. weiter
  • 4291 Leser

Bilder eines „Outsiders“

Zeichnungen von Helmut Widmaier sind im Ellwanger Schloss zu sehen
Zum dritten Mal stellt der Kunstverein Ellwangen Bilder von Helmut Widmaier aus: Am Sonntag, 13. Mai von 11 bis 16 Uhr sind rund 100 Blätter des geistig behinderten Mannes zu sehen, der erst im Alter von 70 Jahren zu malen begann und bis zu seinem Tod im April 2011 fast 1500 Zeichnungen fertigte. Die Verkaufsausstellung des „Outsiders“ soll weiter
  • 5
  • 1225 Leser

Peter Pan flog, sang und siegte

Großartige Premiere der Musical Kids! im ausverkauften Stadtgarten – Aufführungen am Samstag und Sonntag
Premierenapplaus, wie er sein soll: begeistert, trampelnd, stehend und nicht enden wollend. Dann ein erleichtertes Freudengeschrei hinter dem Vorhang. Rund 200 Darsteller und Musiker von sechs bis 22 Jahren, das gesamte Musical-Team, Orchester, Technik und Betreuerinnen feiern den Erfolg. Der achte für die Musical Kids!, die wieder großartige Spiel- weiter

150 Omas und Opas zu Gast

Großelternbesuchstag im Gögginger Kindergarten Abenteuerland
Strahlende Gesichter gab es beim Oma- und Opatag im Kindergarten Abenteuerland in Göggingen. Über 150 Großeltern waren gekommen, um sich einen Eindruck von den Räumen zu machen, die ihre Enkelkinder täglich besuchen. weiter

Kommt bilingualer Kindergarten?

Türkischer Generalkonsul will Stadt, PH und türkische Vereine für Projekte gewinnen
Die Stadt Gmünd und der türkische Generalkonsul Mustafa Türker Ari denken über einen bilingualen Kindergarten in Gmünd nach. Dies ist Teil einer Kooperation der Stadt mit dem Konsulat. Ein weiteres Vorhaben ist, türkische Gemeinden und Vereine über das Bildungssystem Baden-Württembergs zu informieren. weiter
  • 518 Leser

10 000 Euro Preisgeld für Vereinsheim

Geld wird dringend benötigt
Die Jugendorganisation Bartholomä ist Gewinner der Bürgerinitiative 2012 von Radio Ton. 33 Vereine hatten sich dort beworben, um Geld für Renovierungs- oder soziale Projekte zu bekommen. weiter
  • 4
  • 713 Leser

Das Jugendhaus zerfällt allmählich

Jugendorganisation Bartholomä will renovieren
Im Ostalbkreis ist sie einzigartig. Die Jugendorganisation Bartholomä. Sie wird nicht von einem Verein oder einer Gemeinde finanziert. Heizkosten, Strom und Wasser können mit den Einnahmen gestemmt werden. Aber jetzt droht dem Jugendhaus die Altersschwäche. weiter
  • 5
  • 622 Leser

6000 Lkw in 24 Stunden

Zählaktion der Bürgerinitiative „B 29 raus!“
Fast 6000 schwere Lastwagen in 24 Stunden. Selbst in der tiefsten Nacht mindestens jede Minute ein Lkw. Bereits um 4 Uhr in der Früh wieder richtig massiv Schwerlastverkehr. Das sind Zahlen, die die Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ nach ihrer 24-Stunden-Zählaktion ermittelt hat. weiter
  • 2
  • 519 Leser

Betreuung auf Rente anrechnen

Hüttlingen. Die Frauen-Union Hüttlingen hat den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter zum politischen Frühschoppen eingeladen. Betreuungsgeld und nichtrentenwirksame Arbeitsverhältnisse, Organspendeausweis, Energiewende und Reformpläne in der Pflege waren zentrale Themen. Die CDU-Landesgruppe im Bundestag vertrete die Position der Frauen-Union, weiter
  • 384 Leser

Gemeinsamer Kraftakt

Bürgerschaftliche Aktion am Heubacher Kinderspielplatz „Am Pfarrgarten“
Schweißtreibend. Aber erfolgreich. Kinder, Eltern und ehrenamtliche Helfer der Zukunftswerkstatt graben, buddeln, schaufeln und pflanzen am Heubacher Spielplatz „Am Pfarrgarten“. weiter

Gewerbe unterstützt Kleinkunst

Hot-Jeans & Mode, Römer-Apotheke und Freie Tankstelle spenden 1250 Euro für den Hüttlinger Kleinkunstfrühling. Mit jenem habe Hüttlingen noch mehr an Attraktivität und Aufmerksamkeit gewonnen, meint Rainer Horlacher, Inhaber von Hot-Jeans und Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins. Bürgermeister Günter Ensle freut besonders, dass der Sponsorenpool weiter
  • 476 Leser

Krippenplätze knapp

Gemeinde Hüttlingen investiert erneut in Kinderbetreuung
In Hüttlingen platzen die Kinderbetreuungseinrichtungen aus allen Nähten. Am Kinderhaus Arche Noah in den Kocherwiesen sollen, zwei Krippengruppen angebaut werden, vorausgesetzt Zuschüsse fließen. Eine Regelgruppe soll vorübergehend im Schwesternhaus untergebracht werden. Über den sanierungsbedürftigen Kindergarten St. Franziskus soll ab dem Jahr 2014 weiter
  • 524 Leser

Seniorenzentrum feiert Maifest

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Traditionen bewahren“ hat das Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd zum Maifest geladen. Heimleiterin Ute Sturm dankte fürs ehrenamtliche Engagement, ohne das das Fest nicht stattfinden könne. Zur Einführung spielte das Ostalb-Seniorenorchester unter Leitung von Alfons Wiedmann auf. Viel Beifall galt den Landfrauen weiter
  • 680 Leser

Faktor Produktdesign

Hochschul-Expertisen für Unternehmen der Region
Gute Gestaltung ist eine wichtige Komponente zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen. Über die Potenziale des Produktdesigns informieren Experten der Gmünder Hochschule für Gestaltung in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der WiRO. Termin ist der 22. Mai. weiter

Gesundheit im Betrieb etablieren

Tagung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Südwestmetall
Der Arbeitgeberverband Südwestmetall und die Hochschule Aalen, Studiengang Gesundheitsmanagement, haben zur Tagung zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) eingeladen. Hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Praxis haben verschiedene Aspekte des Gesundheitsmanagements in Unternehmen näher beleuchtet. weiter
  • 1453 Leser

Innenstadt-Pflaster wird saniert

Lauchheims Gemeinderat stimmt mehrheitlich gegen den Rückbau des Pflasterbelags zur Asphaltfläche
Seit Jahren wird über drei Granitpflasterflächen des Lauchheimer Innenstadtbereichs diskutiert. Vorrangig wegen des Lärms der darüber rollenden Fahrzeuge hat der Gemeinderat wiederholt über Sanierung oder Austausch beraten. weiter
  • 901 Leser

„Tag gegen Schlaganfall“ gut besucht

„Sorge für Dich - Gesundheitsvorsorge im Blick“ lautete das Motto bei der Infobörse zum „Tag gegen den Schlaganfall“, die von der Selbsthilfegruppe „Knospe“ für Schlaganfallerkrankte und der St. Anna-Virngrund-Klinik am Donnerstag gemeinsam veranstaltet wurde. Im Foyer der St. Anna-Virngrund-Klinik erhielten Interessierte weiter
  • 535 Leser

Liederkranz lädt zum Kaffeetag

Neuler. Der Liederkranz Neuler hatte am vergangenen Sonntag zum dritten Kaffeenachmittag in die Schlierbachhalle eingeladen. In der gut besuchten Halle ließen sich die zahlreichen Gäste Kaffee und Kuchen schmecken und wurden aufs Beste unterhalten. Der Liederkranz Neuler mit Chorleiterin Ulrike Roth sorgte mit neuen Liedern und bekannten Weisen aus weiter
  • 464 Leser

Mit Goldbarren-Angebot im Internet Kunden hereingelegt

Stuttgart. Polizeibeamte haben einen 40 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, zusammen mit weiteren Geschäftspartnern über eine Anlagefirma Kunden betrogen zu haben. Seit Ende 2009 bot eine Stuttgarter Firma über das Internet Goldbarren zum Kauf an. An den Kauf gebunden war die Zusicherung einer Einlagerung des Goldes in einem Zollfreilager weiter
  • 462 Leser

„Kunst schafft Entwicklung“

An der Hermann-Hesse-Schule gibt es seit neuestem einen „Farb.Raum“
Das Projekt „Farb.Raum“ bietet den Hermann-Hesse-Schülern neue Möglichkeiten. „Kunst schafft Entwicklung“, sagte Schulleiter Thomas Geist bei der Ausstellungseröffnung. weiter

Tipps vom Trompetenprofi

Rüdiger Baldauf probt und musiziert mit Wasseralfinger Schülern
Trompeter Rüdiger Baldauf hat einen ganzen Tag mit der 6b der Karl-Keßler-Realschule geprobt. Eine Wasseralfinger Bläserklasse hatte im Oktober einen bundesweiten Wettbewerb gewonnen. weiter
  • 495 Leser

Viele Gäste beim Tag der offen Stalltür

Familie Hilsenbek vom Jagsttalhof in Rindelbach beteiligte sich am Tag der offenen Stalltür der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Angeboten wurden Reit- und Voltigiervorführungen, Kutschfahrten mit zwei Gespannen, Ponyreiten, Strohhüpfburg und Kinderschminken. Rund 500 Interessierte nahmen die Gelegenheit zum Reinschnuppern wahr und wurden mit Spanferkel weiter
  • 3443 Leser

Abendrealschule hat Zulauf

Interesse bleibt groß – Sieglinde Brielmaier verabschiedet
Fast jeden Tag melden sich im Sekretariat der Abendrealschule Aalen/Ellwangen junge Leute, die auf diesem Wege die Mittlere Reife erwerben wollen. Dadurch erhöhen sich deutlich die Chancen im beruflichen Leben. weiter
  • 755 Leser

Der Kirchweg ist jetzt barrierefrei

Der Weg zur Martin-Luther-Kirche in Wört-Bösenlustnau ist durch eine Pflasterung barrierefrei gestaltet worden. Damit wird nicht zuletzt auch Schülern der Konrad-Biesalski-Schule (KBS), insbesondere den Rollstuhlfahrern, der Weg zur Kirche erleichtert. Kürzlich wurde der Weg von Schülern der KBS und Gottesdienstbesuchern erstmals genutzt. (AK/Foto: weiter
  • 3412 Leser

Macht Appetit auf Kunst und auf Kochen

Die Spraitbacher Aquarellmalgruppe der VHS gestaltet ein Kochbuch namens „Gutes aus dem Backhäusle“
Essen ist ein Bedürfnis. Genießen eine Kunst. Genuss gleich im doppelten Sinne gibt es im neuen Spraitbacher Kochbuch: mit Rezepten und Aquarellen. Die Malgruppe der Volkshochschule gestaltete das individuelle Kochbuch namens „Gutes aus dem Spraitbacher Backhäusle“. weiter
  • 657 Leser

Blühender Mai in Cervia

Skulpturenschnitzer aus dem Ostalbkreis gestalten Kreisel in Italien

Ostalbkreis/Cervia. Im Rahmen der international bekannten Blumenschau „Maggio in Fiore" im italienischen Cervia haben neun Städte und Gemeinden des Ostalbkreises, die partnerschaftliche Beziehungen zu Kommunen der italienischen Provinz Ravenna unterhalten, einen Kreisel gestaltet. Die „Sculturies“, eine lose Gemeinschaft von Vertretern

weiter
  • 649 Leser
STADTGESPRÄCH

Kaufring, Baustahl und das Stadion

Bekommt Aalen ein zweites Shoppingcenter in der Innenstadt? Ein neuer Kaufring-Einkaufskomplex elektrisiert die Stadt. Wie konkret ist die Vision, einen Gegenpol zu Mercatura zu schaffen und die Kundenströme quer durch die Altstadt zu lotsen? Sicher ist, dass es handfeste Investorenanfragen gibt, von der Sindelfinger Großgruppe EEW bis zu lokalen Akteuren. weiter
  • 4
  • 1130 Leser

Unbekannte klauen Kleinschrott

Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 6000 Euro - Polizei bittet um Hinweise

Aalen. In der Nacht in der Zeit zum Freitag, zwischen 1.45 Uhr und 5.30 Uhr, entwendeten Unbekannte von einem Fabrikationsgelände in der Hüttlinger Straße verschlossene Holzboxen, in denen Hartmetallschrott gelagert war. Zum Transport der Kisten, die jeweils ca. 200 kg wiegen, benutzten die Täter fabrikeigene Stapler, die sich ebenfalls

weiter
  • 5
  • 710 Leser

Rötenbergstraße bis Juni gesperrt

Aalen. Am Montag, 14. Mai, beginnen in der Rötenbergstraße umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung von Gas-, Wasser- und Stromleitungen. Die Rötenbergstraße zwischen Hangweg und Heidestraße muss aus diesem Grund bis Ende Juni voll gesperrt werden. Entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert. Während der Zeit der Vollsperrung werden die Buslinien weiter
  • 420 Leser

Schutzstreifen für Fahrradfahrer

Neuerung in der Wasseralfinger Karlstraße – Radweg bleibt in der Wilhelmstraße entgegen der Einbahnregelung
Nachdem im April der Fahrbahnbelag in der Wasseralfinger Karlstraße erneuert wurde, ist dort ein „Radfahrer-Schutzstreifen“ abmarkiert worden. Ein wirklicher Radweg ist das nicht. Der offizielle Radweg führt nach wie vor durch die Wilhelmstraße – entgegen der Einbahnrichtung. Das wird wohl auch so bleiben. weiter
  • 5
  • 835 Leser

Altpapier rausstellen

Waldstetten. Altpapier sammelt die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten am Samstag, 12. Mai, in Waldstetten und Weilerstoffel. Gesammelt werden Zeitungen, Kataloge und ähnliches sowie Kartonagen. Das Altpapier sollte handlich gebündelt oder in Kartons verpackt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 4103 Leser

Polizeibericht

Verletzt zurückgelassenSchwäbisch Gmünd. Verletzungen an der Hand trug eine 19-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr davon, als sie von einem Radfahrer angefahren wurde. Sie wurde auf dem Gehweg von einem Radfahrer erfasst. Durch den Zusammenprall stürzten beide zu Boden. Der unbekannte Zweiradfahrer stieg wieder weiter
  • 452 Leser

Die Pflicht der Gemeinde erfüllen

Hüttlinger Gemeinderat schafft mehr Kinderbetreuungsplätze
In Hüttlingen platzen ob der vielen zu betreuenden Kinder, die Kinderbetreuungseinrichtungen aus allen Nähten. Am Kinderhaus Arche Noah in den Kocherwiesen sollen, vorausgesetzt Zuschüsse fließen, zwei Krippengruppen angebaut werden. Eine Regelgruppe soll vorübergehend im Schwesternhaus untergebracht werden. Für den sanierungsbedürftigen Kindergarten weiter
  • 881 Leser

An vielen Stellschrauben drehen

Fachleute und Politiker diskutieren im Böbinger Bürgersaal über ärztliche und pflegerische Versorgung
Weniger Bürokratie im Gesundheitswesen, mehr Geld für Hausärzte und Pflegekräfte, mehr Zeit für die Patienten. Erleichterungen für junge Mediziner, die eine Praxis auf dem Land übernehmen möchten. Vorschläge, wie die ärztliche und pflegerische Versorgung rund um den Rosenstein auch in der Zukunft sichergestellt werden kann – wenn es nach den Teilnehmern weiter
  • 683 Leser

Heute Warnstreiks in vier Firmen

IG Metall betont Forderungen
Beschäftigte von vier Unternehmen im Gmünder Raum werden heute mit Warnstreiks die Forderungen der IG Metall unterstreichen. Kundgebungen gibt es bei ZFLS im Schießtal, TRW in Alfdorf sowie Mahle und Binz in Lorch. weiter
  • 682 Leser

Grün schweißt zusammen

Vertreter aus 16 Kommunen bei der größten Gemeinderatssitzung im Remstal – Vorbereitungen für Grünschau 2019
Es war die größte Gemeinderatssitzung landauf landab, am Donnerstagabend trafen sich Verwaltungen und Räte aus den 16 Städten und Gemeinden an der Rems in der Schorndorfer Künkelinhalle. Ihr gemeinsames Ziel ist die kleine Landesgartenschau, das Grünprojekt 2019. weiter
  • 834 Leser

Kauft die Stadt das Baustahlareal?

Bauausschuss beschließt Wohnungen und Geschäfte auf dem Filetstück und diskutiert über Kauf
Jahrelang schon liegt das Baustahlgelände brach. Das Industriegelände zwischen Bahnhof und Rötenberg könnte ein attraktives Wohngebiet werden. Die Stadtverwaltung plant, das Areal von der Bahntochter Aurelis zu erwerben, die CDU hat allerdings Bedenken. Zumindest hat der Bauausschuss entschieden, wie das künftige Wohngebiet aussehen soll. weiter
  • 3
  • 1397 Leser

Wird die Kletterhalle erweitert?

DAV-Bezirksgruppe Aalen möchte die Kletterhalle im Greut vergrößern – Diverse Schwierigkeiten sind zu überwinden
Der Alpenverein will die Kletterhalle im Greut ausbauen. Sie platzt aus allen Nähten, bildlich gesprochen. Angedacht ist eine Erweiterung auf fast die doppelte Größe, und zwar nach Süden, zum ehemaligen Eingang der Greuthalle hin. Dumm nur, dass dort im Boden eine Fernwärmeleitung liegt. Aber es gibt noch Hindernisse anderer Art. weiter

Regionalsport (7)

Ein Auto als Hauptpreis

Ab heute geht’s weiter mit dem Euro-Trainer-Gewinnspiel von GT und Schwäpo
Alles fiebert der Fußball-Europameisterschaft entgegen. Und wir genauso. Beim Euro-Trainer-Gewinnspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost gibt’s wieder ein Auto zu gewinnen. Einen Lancia Ypislon Metallic von Autohaus Kummich. weiter
  • 864 Leser

„Spaß an der Leistung“

Golf, VR-Talentiade: Haghofer Nachwuchs mit hervorragenden Platzierungen
Marius Bläse, Marc-Louis Rühle, Sophia Schleicher und Marcel Vögele vertraten bei der ersten VR-Talentiade in Schwäbisch-Hall in diesem Jahr den Golfclub Haghof mit herausragenden Ergebnissen. weiter
  • 303 Leser

DM als Krönung

Fechten: Saizew und Auer auf dem Weg nach Dillingen
Lilia Saizew und Diana Auer vom TSB Gmünd gehören im Fechten zu Württembergs Spitze und streben nun den Deutschen Meisterschaften in Dillingen entgegen. weiter
  • 340 Leser

Sport in Kürze

Backnang ist AbsteigerFußball. Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 15 Uhr die Landesliga Staffel I Begegnung zwischen Viktoria Backnang und Hellas Bietigheim. Während Backnang schon als sicherer Absteiger feststeht, kann Bietigheim den Relegationsplatz zur Verbandsliga noch erreichen. Es assistieren Vito Giallorenzo (SF Lorch) weiter
  • 256 Leser

TSV-Mädels spielen gut

Volleyball, Deutsche Meisterschaft: Mutlangen mischt mit deutschen Top-Teams mit
Als Vizemeister des Regionalbereichs Süd trat die U14-Mannschaft der Mädchen des TSV Mutlangen bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Erkelenz (NRW) an. Wie schon im letzten Jahr hatte man auch in dieser Saison den Sprung unter die 16 besten Teams dieser Altersklasse aus ganz Deutschland geschafft. weiter
  • 281 Leser

Zum VfR Aalen und Culcha Candela

Die Gewinner dürfen sich über tolle Preise freuen
 Die Einzelsieger1. Arthur Erben (Oberkochen / 2510 Punkte / Gutschein Intersport Schoell im Wert von 300 Euro).2. Markus Nordheim (Zöbingen / 2493 / adidas ROCK-Stars von Coca-Cola).3. Birgit Emde (Aalen / 2470 / VfR Aalen Dauerkarte Saison 2012/2013).Wertgutscheine von Intersport Schoell:4. Werner Tanaporn (Schwäbisch Gmünd / 2467 / 100 Euro).5. weiter
  • 239 Leser

Überregional (84)

Wirtschaftsminister will Iveco-Beschäftigte unterstützen

Nils Schmid will mit Iveco-Chef Alfredo Altavilla über Alternativen sprechen

Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid will gemeinsam mit dem Betriebsrat und der Gewerkschaft möglichst viele bedrohte Arbeitsplätze bei Iveco in Ulm retten. Das erklärte der Minister nach einem Krisengespräch gestern im Ulmer Rathaus, berichtet der Südwestrundfunk. In den nächsten Tagen will Schmid

weiter
  • 615 Leser

Anschlag auf syrisches Folterzentrum

Bei einem Bombenanschlag vor einem berüchtigten Gefängnis in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind 70 Menschen ums Leben gekommen. Das so genannte Palästina-Verhörzentrum ist eine der am meisten gefürchteten Einrichtungen des Sicherheitsapparates des Regimes von Präsident Baschar al-Assad. Viele politische Gefangene wurden dort gefoltert. Das Innenministerium weiter
  • 411 Leser

Auf einen Blick vom 11. Mai

FUSSBALL BUNDESLIGA, Relegation, Hinspiel Hertha BSC - Düsseldorf 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Hubnik (19.), 1:1 Bröker (64.), 1:2 Ramos (71., Eigentor). - Zuschauer: 70 000. TESTSPIELE TSV Deinsen - Hannover 96 1:12 (0:4) Hanau - Borussia Mönchengladbach 1:10 (0:2) Philadelphia Union - FC Schalke 04 2:1 (1:1) U21, EM-QUALIFIKATION, Gruppenphase Gr. D: Mazedonien weiter
  • 324 Leser

Bahn fährt auf Berlin ab

Die Deutsche Bahn bleibt auch im Falle des Abstiegs Hauptsponsor des Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. 'Wir stehen zur Hertha, in guten wie in schlechten Zeiten', sagte Bahnchef Rüdiger Grube: 'Unser Bekenntnis zum Hauptstadtklub ist auch ein klares Bekenntnis zu Berlin.' Pro Jahr soll die Bahn den Verein mit 4,5 Millionen Euro in der 1. Liga weiter
  • 372 Leser

Begrenzte Bedeutung

In der CDU-Fraktion tut man sich mit der Oppositionsrolle schwer - FDP gibt sich eigenständig
Nur drei Abgeordnete mehr, und alles wäre gewesen wie immer. Doch seit einem Jahr müssen CDU und FDP im Landtag die Oppositionsbank drücken. Den Christdemokraten fällt es sichtlich schwerer. weiter
  • 328 Leser

Betreuungsgeld: CSU stellt der Familienministerin ein Ultimatum

Es ist im Koalitionsvertrag vereinbart, dennoch sorgt das Betreuungsgeld für Dauerstreit zwischen CSU, CDU und FDP: Kurz vor der Landtagswahl in NRW am Sonntag debattierte der Bundestag gestern erneut über die 100, später 150 Euro, die Eltern jeden Monat ab 2013 erhalten sollen, wenn sie ihr Kind in den ersten drei Jahren zu Hause betreuen und keinen weiter
  • 322 Leser

China wächst viel langsamer

Die Schuldenkrise in Europa und die schwächere Konjunktur in China haben das chinesische Außenhandelswachstum unerwartet stark verlangsamt. Die Im- und Exporte stiegen im April nur noch um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 308 Mrd. US-Dollar. Im Vormonat hatte der Zuwachs noch 7,1 Prozent betragen. Die zweitgrößte Wirtschaftsnation der weiter
  • 576 Leser

Das Olympische Feuer brennt

Die Antike lebt: 78 Tage vor den 30. Sommerspielen entfachten Priesterinnen im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland gestern um 11.13 Uhr die Flamme. Die Priesterinnen zündeten das Olympische Feuer traditionell mit einem Hohlspiegel. Mit der Flamme wird bei der Eröffnung der Spiele durch Königin Elisabeth II. am 27. Juli das Feuer im Olympiastadion weiter
  • 449 Leser

Daumen hoch bei der L-Bank

Staatsbank profitiert vom Aufschwung
Die L-Bank hat 1 Mrd. EUR für die Energiewende im Land zur Verfügung gestellt. Durch Förderung wurden im vergangenen Jahr 6500 Jobs geschaffen. weiter
  • 580 Leser

Der Inbegriff von Eleganz

Italiens großer Modedesigner Valentino feiert heute seinen 80. Geburtstag
'Der letzte Kaiser' - so heißt ein Dokumentarfilm über Valentino. Der Zar der Mode 'made in Italy' hat Jacqueline Kennedy, Elizabeth Taylor und Sophia Loren eingekleidet. Jetzt wird er 80. weiter
  • 380 Leser

Deutschland fällt zurück

Deutschland ist vom Spitzenplatz in der Skala der internationalen Wertschätzung von Japan verdrängt worden - zumindest laut BBC. weiter
  • 348 Leser

Die Hälfte der Deutschen spürt es

Meteoropathie (zu deutsch: Wetterfühligkeit) ist keine Krankheit, sondern die verminderte Fähigkeit, mit Wetterveränderungen fertig zu werden. Sie kann sich auf das Allgemeinbefinden, die Leistungsfähigkeit und Stimmung auswirken. Die Hälfte der Deutschen bezeichnet sich als wetterfühlig. Über Sinn und Unsinn des Bio-Wetters, also Prognosen, wie sich weiter
  • 269 Leser

Die Umfrage des Verbands

Der Verband der Gymnasiallehrer, der Philologenverband, hat gut 430 Gymnasien befragt, ob sie Interesse an einer Rückkehr zu G9 hätten. Darunter sind 377 öffentliche und 'etwa 50 private', sagt der Vorsitzende des Verbands, Bernd Saur. 282 Schulen haben geantwortet. Davon haben 152 Interesse bekundet. 20 davon planen, sich in der zweiten Runde bis Jahresende weiter
  • 313 Leser

Eigentor als Spiegelbild einer Saison

Hertha BSC verliert zu Hause das erste Relegationsspiel gegen Düsseldorf mit 1:2
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf setzte sich im ersten Relegationsspiel bei Hertha BSC nach toller Aufholjagd mit 2:1 (0:1) durch und verschaffte sich eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel. weiter
  • 322 Leser

Erinnerung im Ulmer HfG-Archiv

Das Buch 'otl aicher, gestalter' von Eva Moser ist im Hatje Cantz Verlag erschienen (456 Seiten, 374 Abb., davon 35 farbig, 38 Euro). Die Gestaltung des Buches im Aicher-Stil lag in Händen des Weidner Händle Ateliers. Mit der Ausstellung 'Otl Aicher - Die Regenbogenspiele. Das visuelle Erscheinungsbild der XX. Olympischen Spiele, München 1972' feiert weiter
  • 345 Leser

Expertenrunde soll Eskalation verhindern

Die Tarifpartner der baden-württembergischen Metallindustrie gehen neue Wege
Die Tarifpartner der Metallbranche im Südwesten gehen einen neuen Weg, um eine Eskalation zu vermeiden. Sie lassen eine Expertenkommission über die heikelsten Themen beraten. Wer da drin sitzt, ist geheim. weiter
  • 618 Leser

Falcao und Diego zaubern sich ins Schaufenster

Radamel Falcao tanzte freudetrunken durch die Katakomben der Arena National und wollte den riesigen Pokal gar nicht mehr hergeben. Diego bekam seine Hände nach dem Duschen erst wieder an die kostbare Trophäe, als die Mannschaft im Bus unterwegs zum Hotel war. Der Spielmacher hüpfte mit dem 15 Kilogramm schweren Silberbecher durch den Luxusliner und weiter
  • 386 Leser

Familienfirmen planen Jobaufbau

Trotz der Euro-Schuldenkrise sind die Familienunternehmen in Deutschland noch guten Mutes. Viele von ihnen wollen sogar neue Jobs schaffen. weiter
  • 595 Leser

FCB feiert klein, BVB riesig

Bei einem Pokalsieg des FC Bayern wird die Feier danach klein ausfallen. Angesichts des bevorstehenden Champions-League-Finales die Münchner morgen nur bei einem Bankett bei Hauptsponsor Telekom zu Abend essen und zeitig ins Bett gehen. Ganz anders Dortmund: Die Borussen wollen sich bei ihrer Rückkehr aus Berlin am Sonntag bei einem Autokorso von 250 weiter
  • 636 Leser

Flug-Unglücke in Indonesien

September 2011: Eine Maschine der Fluggesellschaft Nusantara Buana Air stürzt auf der Insel Sumatra in den Dschungel. Keiner der 18 Insassen überlebt. Mai 2011: Bei schlechtem Wetter stürzt eine Maschine der staatlichen Fluglinie Merpati nahe der östlichen Provinz West Papua ins Meer. Alle 25 Insassen sterben. April 2010: Eine Boeing 737-300 schießt weiter
  • 262 Leser

Geschichtsträchtiger Muschelkalk

Steine des Stuttgarter Kopfbahnhofs finden in Gärten neuen Platz
Erst kamen am Stuttgarter Hauptbahnhof die Abrissbagger, dann kam Manuel Rongen. Er hat die Überreste von Nord- und Südflügel übernommen. Jetzt verkauft er sie an Liebhaber und Gartenbauer. weiter
  • 402 Leser

Gomez, der effektivste Spieler

Der effizienteste Fußballer der Bundesliga, der 'Effifu', war in der Saison 2011/12 Mario Gomez. Der Stürmer des FC Bayern überflügelte damit den Schalker Klaas-Jan Huntelaar, der die Torjägerkanone gewonnen hatte. In die 'Effifu'-Wertung gehen nur jene Tore ein, die einem Verein Punkte einbringen. Es werden also entscheidende Führungs-, Sieg- oder weiter
  • 354 Leser

Griechenland beflügelt

Hoffnung auf Regierungsbildung gibt dem Index Auftrieb
Die Hoffnung auf einen Durchbruch bei der Regierungsbildung in Griechenland hat dem deutschen Leitindex (Dax) gestern einen weiteren Erholungsschub gegeben. Die Marke von 6500 Punkten konnte zurückerobert werden, auch wenn die Unsicherheit der Anleger hoch blieb. 'Der Markt war erneut nervös und griechenlandgetrieben, und die weitere Entwicklung im weiter
  • 536 Leser

Grüne gestärkt, Opposition und SPD im Sinkflug

Grüne und Piraten sind die einzigen Sieger in der Umfrage, die das Institut Infratest dimap gestern veröffentlicht hat. Alle anderen Parteien haben im Vergleich zur Landtagswahl im März 2011 in der Wählergunst verloren. Einen Wechsel gäbe es demnach bei der vierten Kraft im Landtag: Wäre am Sonntag Wahl, würden die Piraten die FDP ersetzen. Grün-Rot weiter
  • 319 Leser

Hohes Leistungsgefälle

Eishockey-WM: Die Stützen im deutschen Team kritisieren Spielweise
Nach drei Niederlagen in Serie stehen die deutschen Eishockey-Cracks bei der WM unter Druck. Für den Einzug ins Viertelfinale müssen am Wochenende gegen Dänemark und Norwegen Siege her. weiter
  • 428 Leser

Innenseiten eines gestalters

Eine Biografie würdigt Otl Aicher auch als einen Denker der Nachkriegszeit
Die Kleinschreibung hielt er konsequent durch, wie so vieles andere auch: Eine Biografie von Eva Moser würdigt den Ulmer Otl Aicher als prägenden deutschen Designer und Denker der Nachkriegszeit. weiter
  • 496 Leser

Ja zu Uni-Kliniken

Die Landesregierung hält die Uni-Kliniken für unverzichtbar. Das machte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Einweihung der Neuen Chirurgie in Ulm vor 700 Gästen deutlich. Vor dem Hintergrund der beabsichtigen Übernahme der Rhön-Kliniken durch den Medizin-Konzern Fresenius betonte Kretschmann die Bedeutung der vier Universitätskliniken im weiter
  • 305 Leser

Joop meldet sich zurück

Nach mehr als einem Jahr Pause schickt der Deutsche Modeschöpfer Wolfgang Joop (67) sein Label Wunderkind wieder auf den Laufsteg. Gestern stand in Potsdam die Präsentation der Winterkollektion 2012 an. Erwartet wurden dazu rund 120 internationale Gäste. 'Wunderkind ist erwachsener geworden', sagte Joop. Als Materialien habe er Jersey, Chiffon, Alpacca weiter
  • 328 Leser

Kammerspiele feiern

Jelinek schreibt Stück zum 100-Jährigen
Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Münchner Kammerspiele an zwei Münchner Legenden rütteln: Intendant Johan Simons wagt sich zwei Jahrzehnte nach seinem Vorgänger Dieter Dorn an Shakespeares 'King Lear' und Elfriede Jelinek stellt die Maximilianstraße auf den Prüfstand. Die Literatur-Nobelpreisträgerin schreibt ein Theaterstück über Münchens bekannteste weiter
  • 417 Leser

Kampf um krönenden Abschluss

Rehhagel will mit der Hertha die Bundesliga halten und sich einen guten Abgang verschaffen
Otto Rehhagel hat in seinem Trainerleben so gut wie alles erlebt. Zum wahrscheinlichen Abschied aus der Bundesliga will der 73-Jährige seine Rettungsmission bei Hertha BSC erfolgreich beenden. weiter
  • 371 Leser

Kassen bunkern zu viel Geld

Aufsichtsbehörde droht drei gesetzlichen Versicherungen
Angesichts ihrer Milliardenüberschüsse hat das Bundesversicherungsamt (BVA) Krankenkassen mit Konsequenzen gedroht. Die drei Kassen hätten die Maximalreserve deutlich überschritten, sagte BVA-Präsident Maximilian Gaßner 'Süddeutschen Zeitung'. Schütteten die Kassen daher keine Prämien aus, so müssten sie gute Gründe darlegen. Laut 'Frankfurter Allgemeine weiter
  • 333 Leser

Klischees entkräftet

Nicht trauriger und nicht dümmer
Was sagen Studien zu Chancen und Risiken der Kita-Betreuung und den Wirkungen des Betreuungsgeldes? Ein kurzer Überblick. weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · ATALANTA: Es gibt auch Alternativen

Erstmals hat ein Auslandseinsatz der Bundeswehr keine über das Koalitionslager hinausgehende Mehrheit erhalten. Deshalb ist die Abstimmung über die Anti-Piraten-Mission vor Somalia ein bedenkenswertes Signal. Die bisher breite Übereinstimmung zwischen Regierung und großen Teilen der Opposition in der Außen- und Verteidigungspolitik ist vorübergehend weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN: Faule Ausreden

Der Berliner Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) weiß ganz genau, wo es lang geht. Jedenfalls in Sachen Berliner Flugbetrieb. Er möchte, dass man über eine längere Öffnung des Flughafens Tegel nachdenkt. Auch für die Zeit nach der Schönefeld-Eröffnung hinaus. Auch einen weiteren Dauerbetrieb kann sich Steffel vorstellen. Das müsse man mal ganz weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR: Neues Kapitel bei Schlecker

Die Nerven liegen blank. Das Ringen um Schlecker erweist sich als eine zähe Angelegenheit. Das ständige Auf und Ab mit wenigen konkreten Informationen, was die Zukunft der insolventen Drogeriekette betrifft, strapaziert die Gemüter aller Beteiligten. Vom Insolvenzverwalter über die Gewerkschaft und die Mitarbeiter bis hin zu den Gläubigern - sie wollen weiter
  • 533 Leser

Kürzung der Solarförderung verzögert sich

Spannend wird heute die Abstimmung im Bundesrat über die Kürzung der Solarförderung, die Wirtschaftsminister Philipp Rösler betrieben hatte. Danach wird - überwiegend rückwirkend ab 1. April - die garantierte Einspeisevergütung um 20 bis 29 Prozent gesenkt. Die Förderung in Monatsschritten soll weiter sinken. Die Solarbranche befürchtet weitere Pleiten. weiter
  • 481 Leser

Land nimmt 400 Millionen Euro mehr Steuern ein

Die Steuerquellen sprudeln auch in Baden-Württemberg weiter kräftig, doch Grün-Rot ist damit nicht aus dem Schneider. Die Regierung kann sich bis 2014 auf 422 Millionen Euro mehr Steuern einstellen als bisher geplant. Die brummende Konjunktur beschere dem Land 2012 noch einmal ein Plus von rund 66 Millionen Euro, wie das Finanzministerium mitteilte. weiter
  • 361 Leser

LEITARTIKEL · US-WAHLKAMPF: Europa im Zentrum

In einem halben Jahr werden Amerikas Wähler bestimmen, ob sie Barack Obama eine weitere Amtszeit schenken wollen oder ob der 45. Präsident der Vereinigten Staaten Mitt Romney heißen wird. Dabei geht es um mehr als die Entscheidung zwischen einem Demokraten und einem Republikaner. Die Wähler werden zugleich die Weichen stellen für die Außen- und Wirtschaftspolitik weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 11. Mai

Brad Pitt Hollywoodstar Brad Pitt wird neues Gesicht - eines Parfümklassikers - für Frauen. Nach Leinwand-Diven wie Marilyn Monroe und Catherine Deneuve soll der 48 Jahre alte Frauenschwarm künftig 'Chanel N°5' anpreisen. Das bestätigte gestern ein Sprecher des Unternehmens in Hamburg. Pitt gilt vielen als Sexsymbol, Vorzeigevater, aber auch politisch weiter
  • 401 Leser

Mann+Hummel ist mittelfristig optimistisch

Die boomende Autokonjunktur hat Mann+Hummel ein zweistelliges Umsatzplus beschert. Auch 2012 hat für den Filterspezialisten gut begonnen, obwohl der europäische Markt stagniere. Allerdings werde die Wachstumsrate unter der von 2011 liegen, sagt Alfred Weber. 'Demgegenüber sehe ich gute Möglichkeiten, unser Ergebnis zu verbessern. Dabei werden uns die weiter
  • 569 Leser

Mercedes-Piloten im Blickpunkt

Formel 1: Rosberg verteidigt seinen harten Fahrstil, Schumacher ärgert sich über Pirelli-Reifen
Nico Rosbergs rigide Verteidigungslinie beim Großen Preis von Bahrain ist auch knapp drei Wochen später noch ein großes Thema. weiter
  • 388 Leser

Merkel: Kein Wachstum auf Pump

Opposition und Regierung streiten über richtigen Kurs in der Euro-Krise
Merkel öffnet sich immer mehr für die Koppelung von Sparkurs und Wachstumsprogrammen. Aber nicht auf Pump. Die SPD sieht die Kanzlerin politisch am Ende. Eine Bundestagsdebatte im Zeichen der Wahl. weiter
  • 451 Leser

Minister ohne Fortune

Philipp Rösler kann sich im Wirtschaftsressort kaum profilieren
Seit genau einem Jahr ist Philipp Rösler Bundeswirtschaftsminister. Doch es will dem FDP-Chef nicht so recht gelingen, Profil zu gewinnen. Es fehlen die großen Erfolge - bei kleinem Fingerspitzengefühl. weiter
  • 633 Leser

Monatlich zweistelliger Millionenschaden

Der Schaden durch die Verzögerung lässt sich bisher kaum beziffern. Die Fluggesellschaften äußern sich bisher nicht dazu. Bei Air Berlin müssen eine Million Passagiere auf den Flughafen Tegel umgebucht werden, die Lufthansa rechnet mit 500 000 bis eine Million. Easyjet nutzt einstweilen wie bisher den alten Schönefelder Flughafen. Schon ohne diese Kosten weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Mai

Einer 85 Jahre alten Frau ist ein Nickerchen auf einer Kaufhaus-Toilette in Augsburg zum Verhängnis geworden: Die Seniorin wurde bei Ladenschluss versehentlich eingeschlossen und musste dort die ganze Nacht verbringen. Ein Passant entdeckte sie am Mittwochmorgen hinter der verschlossenen Glastür des Kaufhauses mit einem Zettel in der Hand, auf dem stand, weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Bus rast Böschung hinab Beim Unfall eines Linienbusses sind im Sauerland 15 Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Der Bus war am Morgen in Arnsberg auf einer ansteigenden Strecke aus bislang ungeklärter Ursache in einer 90-Grad-Kurve geradeaus gefahren. Er durchbrach einen Zaun, rutschte eine rund 20 Meter lange Böschung hinunter und krachte weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Kinder, Oper und Fußball Opernstar Anna Netrebko und ihr Partner Erwin Schrott haben in München die 'Anna and Erwin Foundation' zur Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlicher gegründet. Die 40-Jährige steht ab morgen auch wieder auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper: Sie singt die Giulietta in Vicenzo Bellinis Romeo-und-Julia-Oper 'I Capuleti weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Generäle im Gefängnis Im Zuge von Ermittlungen zum Militärputsch von 1997 hat die türkische Justiz Untersuchungshaft gegen sechs aktive Generäle und fünf pensionierte Generäle verhängt. Unter den inhaftierten Offizieren befindet sich auch der Generalstabschef der dritten Armee der Landstreitkräfte, Berkay Turgut. 1997 hatte die Armee die islamische weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Didavi zurück zum VfB Fußball: Mittelfeldspieler Daniel Didavi steht vor einer Rückkehr vom 1. FC Nürnberg zum VfB Stuttgart. 'Er ist ein ganz fester Bestandteil unserer Planungen. Das haben wir ihm auch persönlich schon mitgeteilt', sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic über den zuletzt ein Jahr an den 'Club' ausgeliehenen 22-Jährigen. Real ärgert Löw weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 11. Mai

Heinen bleibt Präsident Helmut Heinen, Herausgeber der 'Kölnischen/Bonner Rundschau' und Mitgesellschafter des Berliner Verlags, bleibt Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV). Er wurde gestern im Amt bestätigt. Richard Rebmann, Geschäftsführer der Südwestdeutschen Medien Holding GmbH (Stuttgart), und Hans Georg Schnücker von weiter
  • 538 Leser

Piratenjagd am Strand

Marine darf künftig auch Stützpunkte an Somalias Küste beschießen
Der Bundestag hat die Ausweitung des Anti-Piraten-Einsatzes vor Somalia auf den Küstenstreifen beschlossen. Kritiker warnen vor Bodenkrieg. weiter
  • 364 Leser

Polizei betrieb Dönerbude

Ungewöhnliche Ermittlungen in der NSU-Mordserie
Von den Ermittlungen zur Mordserie des Zwickauer Neonazi-Trios werden immer neue überraschende Details bekannt. So richtete die bayerische Polizei für sechs Monate einen eigenen Döner-Imbiss in Nürnberg ein, weil sie nach den Morden an Kleinunternehmern ausländischer Herkunft fest von einem kriminellen Hintergrund ausging. Mit dem Lokal habe sie Hinweise weiter
  • 358 Leser

Probleme geleugnet

Noch kein neuer Starttermin für Berliner Großflughafen
Seit Monaten hieß es am neuen Berliner Flughafen intern: Es gibt Probleme, aber wir schaffen das. Und die Landesregierungen haben es geglaubt. Nun steht der neue Starttermin in den Sternen. weiter
  • 358 Leser

PROGRAMM vom 11. Mai

FUSSBALL Regionalliga - Freitag: FC Bayern II - Ingolstadt II (18), FSV Frankfurt II - Greuther Fürth II (19). - Samstag: Eintr. Frankfurt II - Memmingen, Nürnberg II - Stuttg. Kickers, Karlsruher SC II - Pfullendorf, Großaspach - Worms, SC Freiburg II - Hoffenheim II, Alzenau - 1860 München II (alle 14). - Sonntag: SV Waldhof - Kassel (14). Oberliga weiter
  • 447 Leser

Pöhler gegen Don Jupp, Rumpelstilzchen gegen Osram

Das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München ist auch ein Duell der Erfolgstrainer - Traumfinale der Branchenführer
Beim DFB-Pokalfinale in Berlin stehen sich morgen Jürgen Klopp und Jupp Heynckes - zwei Trainer voller Gegensätze - gegenüber. weiter
  • 358 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 007 388,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 805 910,80 Euro Gewinnklasse 3 50 369,40 Euro Gewinnklasse 4 3874,50 Euro Gewinnklasse 5 260,60 Euro Gewinnklasse 6 49,70 Euro Gewinnklasse 7 29,80 Euro Gewinnklasse 8 12,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 577 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 418 Leser

Rettung von 'Ihr Platz' in Sicht

Investor aus München bestätigt Interesse an der Schlecker-Tochter
Die Perle im Schlecker-Konzern wird verkauft. Die Tochter 'Ihr Platz' hat offenbar einen In- vestor aus München gefunden. Währenddessen wird weiter nach einer Lösung für die Muttergesellschaft gesucht. weiter
  • 504 Leser

Ruhe und Zeit statt verplanter Tage

Viele Eltern spüren ihre Intuition nicht mehr
Welches Betreuungsmodell man auch wählt: Kinder brauchen Eltern, die in sich ruhen und ihrer Intuition folgen können, sagt der Kinderpsychiater Michael Winterhoff. Dazu müssen sie selbst stabil sein. weiter
  • 368 Leser

Schmiedel will Ausbau des G9

Umfrage belegt größere Nachfrage
SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel will die Beschränkung auf 44 G-9-Gymnasien überdenken. Grund ist eine Umfrage des Verbands der Gymnasiallehrer. Doch Grüne und Kultusministerium treten auf die Bremse. weiter
  • 358 Leser

Seht euch mal die W an

Kinderlied der Woche (32): 'Auf der Mauer, auf der Lauer'
Ein spaßig gesungener Lückentext: 'Auf der Mauer, auf der Lauer' ist ein Kinderlied, das seit Beginn des 20. Jahrhunderts bekannt ist. weiter
  • 440 Leser

So schafft Deutschland die Qualifikation für Sotschi 2014

Der einfachste Weg für das deutsche Eishockey-Nationalteam zu den olympischen Winterspielen 2014 führt über das WM-Viertelfinale. Gelingt Deutschland in den restlichen drei WM-Spielen noch der Sprung unter die ersten Vier ihrer Achtergruppe, ist die DEB-Auswahl sicher in Sotschi dabei. Dann würde Deutschland die Position unter den besten neun Nationen weiter
  • 290 Leser

Spaniens Banken kriseln

Euroland macht sich auch um Griechenland und Italien weiter Sorgen
Die Probleme der spanischen Banken und Sorgen über Griechenlands Verbleib in der Eurozone halten die Märkte in Atem. Auch in Italien knirscht es gewaltig. Droht Europa nun ein Flächenbrand? weiter
  • 653 Leser

Steuerschätzer: 29,4 Milliarden mehr als erwartet

Bund, Länder und Kommunen können sich bis 2016 auf 29,4 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen einstellen als bisher geplant. Das teilte das Bundesfinanzministerium gestern nach dreitägigen Beratungen der Steuerschätzer mit. Das zusätzliche Plus infolge des anhaltenden Wirtschaftswachstums fällt damit aber weniger deutlich aus als in früheren Schätzungen. weiter
  • 215 Leser

STICHWORT · SYRIEN: Kampf um die Macht

In Syrien kämpfen Präsident Baschar al-Assad und das ihm ergebene Militär gegen eine zerstrittene Opposition um die Macht. Assad-Clan: Nach dem Tod des Machthabers Hafis al-Assad im Jahr 2000 wurde in der Verfassung das Mindestalter für den Präsidenten gesenkt, damit der 1965 geborene Baschar seinen Vater beerben konnte. Der junge Staatschef ging wie weiter
  • 424 Leser

Strahlkraft weit über die Region hinaus

Uni-Klinikum Ulm eröffnet nach jahrzehntelanger Hängepartie hochmoderne Klinik
Die größte Klinikbaustelle im Land ist fertiggestellt. Gestern wurde die Neue Chirurgie des Universitäts-Klinikums Ulm - Kosten: 240 Millionen Euro - eingeweiht. Mitte Juni werden die ersten Patienten einziehen. weiter
  • 373 Leser

Streit um militärische Forschung

Jusos und Grüne Jugend kritisieren Wissenschaftsministerin
Mit ihrem Gesetz für das Karlsruher Institut für Technologie handelt sich Wissenschaftsministerin Bauer Kritik ein: Dass Militärforschung erlaubt bleibt, verärgert die Nachwuchsverbände der Regierungskoalition. weiter
  • 359 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 11. Mai

Spaß am Kreuzverhör Mit einem Johnny-Cash-Hit ließ Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Gäste begrüßen: 'I Walk The Line' spielte die Band beim Medienabend im Staatsministerium, 'ich halte Kurs.' Ein Jahr nach dem Regierungswechsel hatte der Regierungschef die Landespresse eingeladen zu Hintergrundgesprächen, Gegrilltem mit und ohne Fleisch und weiter
  • 259 Leser

Telefongebühren in der EU sinken

Die böse Überraschung kommt oft nach dem Urlaub: Dann flattert eine hohe Handy-Rechnung ins Haus. Die EU will das nun verbessern. weiter
  • 634 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. Mai

WAS KLEINE KINDER BRAUCHEN Eltern wollen heute frei wählen, wo und wie ihr Nachwuchs betreut wird. Wir lassen zwei Mütter und einen Vater erzählen. Ein Experte sagt, worauf es in jedem Fall ankommt. weiter
  • 380 Leser

Tina oder Mama

Wie zwei Familien die Betreuung in der Kita und zu Hause erleben
Antonia ist zwei und geht seit mehr als einem Jahr in die Kita. Für ihre Eltern ist das ganz normal. Tim und Nadine waren in den ersten drei Jahren zu Hause. Die Eltern wollten immer in ihrer Nähe sein. weiter
  • 316 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Madrid 5. Tag, Viertelfinale ab 12.00 Uhr Radsport, Giro d'Italia, 6. Etappe Urbino - Porto Sant'Elpidio ab 14.45 Uhr Boxen, Cruisergewicht in Göppingen Firat Arslan - Alexander Alekseev ab 21.00 Uhr SPORT 1 Eishockey, WM in Schweden Gr. B: Italien - Tschechienab 16.00 Uhr Gr. A: Finnland - Kanada ab 19.00 Uhr Gr. weiter
  • 362 Leser

Viel Zustimmung für Grün-Rot

Ein Jahr nach Amtsantritt erfreut sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) großer Beliebtheit. Davon profitiert auch die grün-rote Koalition insgesamt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) und der 'Stuttgarter Zeitung'. Danach sind 68 Prozent der Baden-Württemberger weiter
  • 366 Leser

Wachleute in AKW streiken

Warnstreiks der privaten Wachleute an Atomkraftwerken im Südwesten: In Philippsburg (Kreis Karlsruhe), Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) sowie am stillgelegten Meiler Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) hat gestern Morgen das Wachpersonal die Arbeit für zwei Stunden ruhen lassen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu Warnstreiks aufgerufen, um angesichts des weiter
  • 387 Leser

Weniger Geld für Athen

Der Euro-Rettungsschirm ESFS hat Griechenland gestern zunächst nur 4,2 Mrd. Euro überwiesen. Eine ursprünglich eingeplante zusätzliche Milliarde werde vor Juni nicht gebraucht, hieß es. Von den Euro-Finanzministern war das Geld schon vor Wochen freigegeben worden. Die EU-Kommission sieht Griechenland nicht in einer finanziellen Notlage, nachdem das weiter
  • 566 Leser

Überflieger Kretschmann

Regierungschef und seine grüne Partei können bei Wählern punkten
Ministerpräsident Kretschmann und seine Grünen erfreuen sich großen Zuspruchs. Das stärkt die grün-rote Regierung - trotz schwacher SPD-Werte. Sorgen muss sich die Koalition um das Ansehen ihrer Bildungspolitik. weiter
  • 348 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sony schreibt tief rot Sony hat den schlimmsten Verlust der Firmengeschichte verbucht, sieht jedoch ein Ende der vierjährigen Talfahrt. Immerhin fiel das Rekordminus mit 457 Mrd. Yen (4,3 Mrd. EUR) etwas geringer aus als noch im April erwartet. Der Umsatz sank um 9,6 Prozent auf 6,5 Billionen Yen. Gewinnsprung bei Dürr Der Anlagen- und Maschinenbauer weiter
  • 575 Leser

Zeugen des Altertums in Tübingen

Sarapis, der Schutzgott der Stadt Alexandria, ist einer der Zeugen des 'anderen', griechisch-römischen Ägyptens. Seit gestern ist im Museum des Schlosses Hohentübingen die Sammlung des Stuttgarters Ernst von Sieglin (1848 bis 1927) in einmaliger Vollständigkeit zu sehen. Außerdem präsentiert das Museum die ältesten Kunstwerke der Menschheit. Foto: Ulrich weiter
  • 402 Leser

Zu Tisch mit George und Barack

Promis im US-Wahlkampf: Filmstar Clooney lädt zum Spenden-Dinner mit Präsident Obama
Wenn George Clooney den Präsidenten einlädt: In seiner Villa servierte der Filmstar ein Essen, das als Hollywoods teuerstes Spenden-Dinner Geschichte machen könnte. Barack Obama traf auf 150 zahlende Gäste. weiter
  • 363 Leser

ZWISCHENRUF: Ein Prosit der Kultürlichkeit

Wie viel Promille der Öffentlichkeit sich für Kultur interessieren, ist umstritten, aber wir geben uns Mühe, sie mit hochprozentigen Informationen zu versorgen. Dabei können wir Ihnen natürlich nur eine süffige Auswahl aus der moussierenden Welt des Feuilletons bieten. Zu den Kultur-Meldungen der Nachrichtenagenturen, die zuletzt leider durch das Raster weiter
  • 412 Leser

Leserbeiträge (4)

Bebauung des Wolfertstals ist unsinnig

Zur Bebauung des Wolfertstals:Beim Wolfertstal handelt es sich um ein unersetzliches geoökologisches Kleinod innerhalb eines regionalen Grünzuges, das gleichzeitig als einzige nordwärtige Frischluftschneise zum Stadtgebiet dient. Außerdem hat es aufgrund der in Deutschland wohl höchsten Dichte an extrem sauberen und hochwertigen Hungerquellen eine herausragende weiter
  • 5
  • 1585 Leser

Mut zum großen Stadionausbau zeigen

Zum Leserbrief von Herrn Marcinkowski über den Stadionausbau:Nun hat der VfR ein langfristiges Ziel und den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erreicht, mit Unterstützung von Sponsorenpartnern und der Stadt. In der Diskussion um bauliche Maßnahmen und den bevorstehenden Kosten tritt jedoch ein wichtiger Teil des sportlichen Erfolgs in den Hintergrund weiter
  • 2
  • 2326 Leser

Neudeutsch

"Höhepunkte" gibt's nicht mehr,

da müssen jetzt schon "Highlights" her.

"Veranstaltung" man kaum noch kennt,

wer "in" sein will, spricht vom "Event".

Früher wurde schlicht "erklärt".

Dieser Ausdruck ist verjährt.

Politiker geben nicht zu knapp

heute nur noch "Statements" ab.

"Kinder" sind zu "Kids" geworden,

so hört und

weiter
  • 5
  • 6562 Leser