Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Mai 2012

anzeigen

Regional (85)

Soko „Flagge“ gibt sich optimistisch

Mordfall Bögerl
Die auf dem Prinzip Hoffnung gründende Prognose klingt eher gewagt: Wiewohl die Soko „Flagge“ nach offizieller Lesart nach wie vor keine heiße Spur hat, zeigen sich die Ermittler „fest entschlossen“, den Mordfall Bögerl noch in diesem Jahr zu lösen. weiter
  • 873 Leser

„Waldeslust“ besucht

Vorschulausflug ins Würth Museum nach Schwäbisch Hall
Innerhalb des Projekts „Kunst und Musik“ besuchten die Vorschüler des Eschacher Kindergartens das „Würth Museum“ in Schwäbisch Hall. weiter
  • 353 Leser

Andacht an der Lourdes-Grotte

Schechingen-Leinweiler. Eine feierliche Maiandacht findet am Sonntag, 20. Mai, um 14.30 Uhr in der Lourdes-Grotte in Leinweiler statt. Die Andacht mit Pfarrer Bernhard Weiß wird musikalisch vom Kirchenchor Schechingen unter der Leitung von Claudia Boy-Bittner umrahmt. Das ganze Jahr über ist die Lourdes-Grotte in Leinweiler ein Anziehungspunkt für Besinnung weiter
  • 356 Leser

GHV nimmt Kurs auf Facebook & Co.

Mitgliederversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins Abtsgmünd diskutiert neue Wege im Marketing
Mit den Flagschiffen Mini-Regatta, Weihnachtsmarkt und Abtsgmünder Frühling will sich der GHV Abtsgmünd auch künftig werbewirksam der Öffentlichkeit präsentieren. Wie man auch soziale Netzwerke erfolgreich dafür nutzen kann, zeigte Marketing-Fachfrau und stellvertretende GHV-Vorsitzende, Sonja Lachnit, in der jüngsten Mitgliederversammlung. weiter
  • 297 Leser

Zwei Mädchen verletzt

Abtsgmünd-Neubronn. Auf der Kapellenstraße in Neubronn wurden am Dienstagmittag zwei neunjährige Mädchen verletzt, als sie gegen ein vorbeifahrendes Auto liefen. Die beiden Mädchen waren mit ihren City-Rollern unterwegs, überquerten gegen 13 Uhr die Kapellenstraße und prallten seitlich gegen ein vorbeifahrendes Auto. Nach den Feststellungen der Polizei weiter
  • 5
  • 333 Leser

Fünfjähriges bei Ausflug gefeiert

Frauenchor Passione des GMV Cäcilia Iggingen besucht Schlosspark Dennenlohe und Rothenburg ob der Tauber
Das fünfjährige Bestehen des Frauenchores Passione des GMV Cäcilia Iggingen feierten 28 Sängerinnen nebst Dirigentin Gisela Gräßle-Derer bei einem Ausflug. weiter
  • 331 Leser

Neue Mitglieder gewonnen

Generalversammlung des Schützenverein Göggingen mit erfreulichen Berichten, Ehrungen und Wahlen
Die Mitgliederzahl des Schützenvereins Göggingen ist um 20 auf 381 Mitglieder gestiegen, davon sind über 100 aktive Schützen. Diese erfreulichen Zahlen präsentierte Vorsitzender Frieder Reupke bei der mit 64 Teilnehmern gut besuchten Generalversammlung. weiter
  • 368 Leser

Parler, Pest, Patrizier

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Parler, Pest und Patrizier“, fasst Dr. Klaus Graf am Montag, 21. Mai, ab 19 Uhr im VHS-Saal die spätmittelalterliche Geschichte Gmünds in Episoden und Themen zusammen. Es geht unter anderem um Berthold Klebzagel und die Anfänge der Ratsverfassung sowie die Geschlechterherrschaft, aber auch um den Bau des weiter
  • 457 Leser

Stammtisch für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Chancen wahrnehmen, Herausforderungen stemmen und das Netzwerk stärken: In diesem Sinn lädt der Vorstand des Gmünder Gesamtelternbeirats für Krippen und Kindereinrichtungen zum Gmünder Elternstammtisch am Freitag, 18. Mai, ab 20 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum auf dem Hardt ein. weiter
  • 769 Leser

Staufergewand: Nähkurs der VHS

Schwäbisch Gmünd. Das Stadtjubiläum rückt näher. Spätestens jetzt überlegt auch das „Publikum“, wie es sich fürs Stauferfest gewanden könnte. Spontan hat die Volkshochschule deshalb einen Kurs organisiert, bei dem unter Anleitung der Bekleidungstechnikerin Marion Haubold tragbare Gewänder geschneidert werden. Der Kurs ist in der Schillerrealschule weiter
  • 487 Leser
GUTEN MORGEN

Das Virus geht um

Erst sind es Buben, dann junge Männer und später Väter. Und irgendwann dazwischen greift das Virus. Inkubationszeit unbekannt. Infektionsherd fraglich. Symptome eindeutig: An Christi Himmelfahrt wird – zuweilen mit, öfter aber ohne kirchlichen Segen – der Leiterwagen gepackt. Vorzugsweise bei schönem Wetter. Besonders hartnäckig Infizierten weiter
  • 485 Leser

IG Metall ist bereit für Streiks

IG Metall droht mit Urabstimmung, wenn die fünfte Verhandlungsrunde scheitert
Rund 500 Beschäftigte und Auszubildende sind am Dienstag dem Aufruf der IG Metall gefolgt und haben ihre Arbeit für einige Stunden niedergelegt. Kurz vor der fünften Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern wollten sie ein deutliches Zeichen setzen: Sie sind bereit, für ihre Forderungen einen langfristigen Arbeitskampf auf sich zu nehmen. weiter
  • 738 Leser

Karten gewinnen für Buch und Beet

Am heutigen Mittwoch, 16. Mai, ist es endlich so weit: von 11 bis 11.30 Uhr können Gartenliebhaber und Literaturfans anrufen unter (07171) 6001 712 Karten gewinnen für die Aktion „Buch und Beet“, die Chamissopreisträger in interessante Gmünder Privatgärten lockt. weiter
  • 461 Leser

Offene Tür im Feuerwehrhaus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Alle interessierten Bürger können am Samstag, 19. Mai, ab 14 Uhr, und Sonntag, 20. Mai, ab 10 Uhr, das neue Feuerwehrhaus der Bettringer Feuerwehrabteilung in der Heubacher Straße 20 besichtigen. Unter anderem gibt es eine Tombola und einen Info-Stand zur Gründung einer Jugendfeuerwehr. Und natürlich bewirten die Feuerwehrleute weiter
  • 513 Leser

Staufer des Tages

Daniel SethalerQuasi direkt von OB wurde Daniel Sethaler angeworben – auf Umwegen allerdings: „Meine Eltern haben 2010 eine große Tanne aus unserem Garten als Christbaum gestiftet“, erzählt der 33-Jährige. Beim Dankeschön-Essen habe Richard Arnold erfahren, dass der Filius Historiker und Germanist ist und sich deshalb erstklassig auskennt weiter

Und sie dreht sich noch

Am 16. Mai 1887 meldete der deutsche Erfinder Emil Berliner ein Patent auf einen scheibenförmigen Tonträger an. Teil des Patents war auch ein Aufnahme- und Abspielgerät. Die Schallplatte und das Grammophon waren geboren. Heute, genau 125 Jahre später, haben wir für Sie in unseren Plattenschränken gewühlt. Erstaunlich, welche knisternden Schätze dort weiter
  • 5
  • 8770 Leser

Erneut stark zugelegt

Carl Zeiss Meditec AG mit Umsatz- und Ergebnisplus
Die börsennotierte Carl Zeiss Meditec AG, Oberkochen und Jena, bleibt weiter auf steilem Wachstumskurs. Der Medizintechnikanbieter steigerte in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2011/2012 (30.9.) den Umsatz um 14,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert auf 431,8 Millionen Euro. Auch die Profitabilität wurde verbessert: Das Ergebnis vor Zinsen weiter
  • 850 Leser

Meine Lieblingsplatte Hans-Otto Köhler

„Stinker“ von Marius Müller-WesternhagenAnfang der 80er (als ich noch ganz klein war) war ich großer Marius-Müller-Westernhagen-Fan. Damals 1981 mit dem ersten eigenen Auto – hellblauer Passat, 1,6-Liter-Maschine mit- 75 PS, Ralleystreifen, Doppelauspuffattrappe und Fuchsschwanz – gings aufs Konzert nach Stuttgart. Johnnie Walker weiter
  • 5
  • 848 Leser

Meine Lieblingsplatte Manfred Moll

„Dark Side of the Moon“von Pink FloydDie Scheibe gehört zu den besten Schallplatten, die je aufgenommen wurden. Pink Floyd beschreiben in diesem Konzeptalbum, wie die Welt vor die Hunde gehen wird, wenn alle nur noch aufs Geld schielen, Hektik machen und Kriege anzetteln. Dass wir uns fast 40 Jahre danach immer noch des Lebens freuen, ist weiter
  • 5
  • 828 Leser

Meine Lieblingsplatte Natalie Wittkowski

„All or Nothing“von Milli VanilliWir hatten nur einen Schallplattenspieler und so wurde meine Mutter zwangsläufig auch von Milli Vanilli beschallt – Fan wurde sie allerdings nie von ihnen. Ich konnte jedes Lied mitträllern und bin heute noch erschrocken, dass die Texte noch immer sitzen. Mit meiner besten Freundin wurde das Wohnzimmer weiter
  • 1076 Leser

Meine Lieblingsplatte Rafael Binkowski

„Peter und der Wolf“Europa-SchallplatteDie Nadel kratzt auf dem Vinyl, es rauscht ein wenig, und dann die unverwechselbare Stimme der Erzähllegende Hans Paetsch, bekannter Synchronsprecher. Sein sonorer Bariton bringt das herrliche Kinder-Märchenspiel „Peter und der Wolf“ aus dem Jahr 1936 wieder zur Geltung. Die Hamburger Symphoniker weiter
  • 941 Leser

Meine Lieblingsplatte Wilfried Walther

„Pop Revolution From The Underground“ von VariousWas mich 1969 bewogen hat, die LP zu kaufen, war neben dem tollen Cover und der farbigen Vinyl-Platte insbesondere das Lied von Mike Bloomfield & Al Kooper: The 59th Street Bridge Song. Dieser Song wurde im DiscoPub in Aalen rauf und runter gespielt und passte voll in die „Psychedelic“-Szene weiter
  • 1201 Leser

Meine Lieblingsplatte Wolfgang Grandjean

„Zwesche Salzjebäck un Bier“ von BAPZur gleichnamigen Tour 1985 bin ich die 25 Kilometer nachmittags zum Soundcheck geradelt und habe Wolfgang Niedecken für die Schülerzeitung interviewt. Hinterher haben wir mit der Band Fußball gespielt, bis um 20 Uhr das Konzert begann. Beim Hören der LP wird die Erinnerung wach. weiter
  • 11210 Leser

Modern und im Trend

Deutsche Bank hat Aalener Filiale modernisiert
Bankkunden stellen höhere Ansprüche an ihre Bank, insbesondere bei der Beratung. Bei der Deutschen Bank in Aalen steht daher die Beratung jetzt auch optisch stärker im Mittelpunkt. Die Räume der Filiale in der Schubartstraße wurden saniert. Am kommenden Samstag, 19. Mai, wird von 9.30 bis 16 Uhr Eröffnung gefeiert. weiter
  • 776 Leser

Wirtschaftsrat hört Mitglied der Bundesbank

Rudolf Böhmler zu Gast
Dr. Rudolf Böhmler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank und gebürtiger Gmünder, war beim Wirtschaftsrat Ostalb zu Gast. Aus profundem Mund konnten die Mitglieder einen Vortrag zum Thema „Die Schuldenkrise als Bewährungsprobe für den Euro“ erhalten. weiter
  • 706 Leser

Meine Lieblingsplatte Anke Schwörer-Haag

„Rocky Horror Picture Show“SoundtrackStudium Anfang der 80er Jahre in München: Da war es Ehrensache, mindestens einmal in der Woche in die Museum Lichtspiele zu pilgern und mitzufeiern. Wir konnten jede Note und jede Textzeile vorwärts und rückwärts. Die Platte war damals etwas ganz Besonderes in meiner Sammlung. weiter
  • 10070 Leser

Meine Lieblingsplatte Gerhard Königer

„The lamb lies down on broadway“ von GenesisDieses Doppelalbum von 1974 ist die einzige Genesis-Platte, die ich mir seit ich sie vor über 25 Jahren kaufte, immer wieder anhöre. Einzelne Songs der Platte wie „The Carpet Crawlers“ wurden weltbekannt, andere sind so experimentell, dass sie praktisch nie im Radio zu hören sind. Für weiter
  • 927 Leser

Meine Lieblingsplatte Marie Enßle

„Dirty Dancing“SoundtrackAls Patrick Swayze Jennifer Greys Film-Papa das erste Mal „Mein Baby gehört zu mir“ entgegen schmettert, ist klar: Diesen Tanzfilm werde ich wieder sehen. Das geschieht in Folge gefühlte 500 Mal. Die Platte mit den Filmtiteln bekomme ich zum zehnten Geburtstag. Von da an können meine Schwester und ich weiter
  • 866 Leser

Meine Lieblingsplatte Tobias Dambacher

„Walgesänge“Flexidisc aus der Micky MausMeine erste und einzige „Platte“ werde ich nie vergessen. Denn das prähistorische Plattenzeitalter kenne ich nur aus Erzählungen. Trotzdem ist es nicht spurlos an mir vorübergegangen. Ich erinnere mich noch gut daran, wie aufgeregt ich als Kind damals war, als im „Micky-Maus-Magazin“ weiter
  • 725 Leser

Meine Lieblingsplatte Wolfgang Nußbaumer

„Off 2: Hallucinations“von VariousDer Plattentext versprach, dass man sich mit „Off 2“ „weniger aufwendig und weniger gesundheitsschädlich“ in die Freiheit wegträumen könne, als mit LSD. Ob’s stimmt, habe ich, großes Indianerehrenwort, Ende der Sechzigerjahre nicht nachgeprüft. Ein Stachel im Fleisch des Herkömmlichen weiter
  • 853 Leser

Meine Lieblingsplatte Anja Robisch

„Especially for you“ von Minogue & DonovanDie Frage, welche Platte man sich zuerst gekauft hat, kommt ja ab und an auf. Da bin ich immer ganz still. Ich bin in den 80ern groß geworden und meine erste Single war „Especially for you“ von Kylie Minouge und Jason Donovan. Und bis heute habe ich eine große Schwäche für Duette. weiter
  • 842 Leser

„Erleben, dass ihr nicht alleine seid“

In der Afra-Kirche in Täferrot feierten an zwei Sonntagen jeweils zehn Jungen und Mädchen aus Durlangen, Iggingen, Täferrot, Tierhaupten und Utzstetten ihre Konfirmation. Musikalisch gestaltet wurden die Gottesdienste neben der Orgel vom Posaunenchor, von Musikern aus der Verwandtschaft und einem Chor der Eltern, die als Überraschung für ihre Kinder weiter
  • 326 Leser

Anerkennung für die Vorstandschaft

Mitgliederversammlung der Skizunft Leinzell mit Rück- und Ausblicken sowie zahlreichen Ehrungen
60 Jahre wird die Skizunft Leinzell in diesem Jahr alt. Das Jubiläum wird vereinsintern gefeiert, kündigte Vorsitzender Werner Möbius bei der gut besuchten Mitgliederversammlung in der Skihütte Leinzell an. weiter
  • 441 Leser

Horner Hütte geöffnet

Göggingen-Horn. Nach der Frühlingsfestpause ist die Horner Hütte ab dem kommenden Wochenende wieder zu den gewohnten Zeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. Die Horner Hütte liegt an der Verbindungsstraße zwischen Horn und Göggingen oberhalb des Federbachstausees und wird von den Vereinsmitgliedern des Turnvereins Horn bewirtet. weiter
  • 409 Leser

Buntes Gemeinschaftswerk

Nachwuchs des Strümpfelbacher Schulzentrums gestalten Unterführung
Ein ungewöhnlicher Ort für eine Vernissage war es allemal – die Unterführung am Schulzentrum Strümpfelbach. Aber ungewöhnlich war auch, dass gleich drei Schulen gemeinsam für die Kunstwerke sorgten. Scheffoldgymnasium, Adalbert-Stifter-Realschule und Freie Waldorfschule kreierten ein kunterbuntes Gemeinschaftswerk. weiter

Kurz und bündig

Hocketse am Wasserturm Am Sonntag, 20. Mai, steigt die traditionelle SPD-Hocketse in Lindach an der Albvereinshütte neben dem Wasserturm. Für Bewirtung und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.KiAutismus: Elterntreffen Das nächste Autismus-Elterntreffen ist am Mittwoch, 23. Mai, ab neun Uhr im Familien- und Nachbarschaftstreff auf dem Hardt. Kaffee weiter
  • 288 Leser

Mehr Demokratie

Der Verein Mehr Demokratie e. V. macht eine Wahlkreistour durch die Städte von 13 Mitgliedern des Haushalts- und Europaausschusses. Norbert Barthle (CDU) gehört zu diesen Mitgliedern, deswegen machten die Aktivisten auch Halt in Schwäbisch Gmünd. Sie fordern einen Volksentscheid über den Fiskalvertrag. (Foto: Tom) weiter
  • 2
  • 1597 Leser

Offene Museen am Sonntag

Waiblingen/Stuttgart. Bei freiem Eintritt laden am Internationalen Museumstag sowohl das Stadtmuseum Schorndorf als auch die Galerien für Kunst und Technik zu einem Besuch ein. Dieser Aktionstag findet am Sonntag, 20. Mai, in vielen Ländern weltweit statt. Die Galerie für Technik macht an diesem Tag erstmals mit kostenlosen Rundgängen um 11 und um 15 weiter
  • 364 Leser

Poetry Slam in der Rosenau

Stuttgart. Der nächste Poetry-Slam-Wettbewerb steigt am Sonntag, 3. Juni, ab 20 Uhr in der Rosenau (Rotebühlstraße 109b). Antreten kann jeder, der sich berufen fühlt, so dass regelmäßig Szene-Stars auf Feierabend-Dichter treffen. Der Vortrag der selbstverfassten Texte darf allerdings nicht länger als sieben Minuten dauern. Das Publikum bestimmt am Ende weiter
  • 346 Leser

Villa Berg Mietshaus? Hickhack geht weiter

Pläne des neuen Investors stoßen auf Skepsis
Der Hickhack um die Villa Berg geht in eine neue Runde: Der neue Investor will nach dem Auszug des SWR aus den Fernsehstudios diese abreißen und dort 150 Mietwohnungen bauen. In der vor sich hin gammelnden Villa soll nach seinen Plänen ein Variete einziehen sowie Gastronomie. Die Stadt sieht das skeptisch und lehnt die Pläne augenscheinlich ab. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Auf zum Himmelreich

Ausflug des Fördervereins Riedäcker nach Schwabbach
Trotz wechselhaften Wetters versammelten sich kürzlich Mitglieder, Gäste und ehrenamtliche Mitarbeiter am Begegnungszentrum Riedäcker zum Ausflug des Fördervereins Riedäcker. Ziel war das Weingut der Familie Weihbrecht in Schwabbach. weiter
  • 484 Leser

Dankeschön für jede Stunde im Einsatz

Evangelischer Verein lud ein
Zum Dankeschön-Essen waren rund 50 Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Diakonie-Sozialstation und des Hauses Deinbach in den festlich geschmückten Saal des Paul-Gerhardt-Hauses gekommen. Gastgeber war der Evangelische Verein. weiter
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet Ein Taizé-Gebet ist am Sonntag, 20. Mai, in der Klosterkirche der Franziskanerinnen. Eingeladen sind alle, die gerne in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten. Einsingen ist um 19 Uhr, Beginn dann um 20 Uhr.KAB-Maiandacht Präses Daniel Psenner feiert mit der KAB-Gruppe Bargau am Sonntag, 20. Mai, ab 14 Uhr die Maiandacht. weiter
  • 365 Leser

Sommerurlaub garantiert ohne Eltern

Leserreise von Schwäbische Post und Gmünder Tagespost nach Kroatien für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren
Eine Woche lang unter Gleichgesinnten Sonne tanken, im herrlich warmen und blauen Meer baden, Spaß haben und viele neue Freunde kennen lernen. So macht Urlaub Spaß! Die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post laden zum Jugendcamp ein – vom 4. bis 12. August, inmitten der romantisch herben Felslandschaft Kroatiens. weiter
  • 343 Leser

Auf musikalischer Weltreise

Mehrere Klangkörper des Musikvereins Straßdorf begeistern mit Konzertnachmittag
Nach langer Planung und Vorbereitung begab sich der Musikverein Straßdorf auf musikalische Weltreise. Viele Reiseziele, Routen und Sehenswürdigkeiten wurden gesichtet und die schönsten für das Publikum ausgewählt. weiter
  • 606 Leser

Hocketse zum Vatertag

Lorch-Waldhausen. Zur Vatertagshocketse auf dem Schafhof am Elisabethenberg laden die Waldhäuser Musikvereine am Donnerstag, 17. Mai, ab 10 Uhr ein. Wer nicht wandern kann, kommt mit dem Shuttlebus. Einstieg an der evangelischen Kirche und am Feuerwehrhaus Waldhausen von 11 bis 13 Uhr, zurück von 15 bis 17 Uhr. weiter
  • 5762 Leser

Jubiläum startet am Vatertag

Lorch. 50-jähriges Bestehen feiert der Tennisclub (TC) Lorch – und beginnt den Reigen der Jubiläumsveranstaltungen mit der Vatertagshocketse am Donnerstag, 17. Mai, auf der vereinseigenen Tennisanlage zwischen Schul- und Sportzentrum und Kloster Lorch (Beginn: 10 Uhr). Das Musikerduo „Frieder und Rosi“ sorgt für Unterhaltung. Kinder weiter
  • 428 Leser

Landschaften in Ölmalerei

Lorch. Die Lorcher Hobbykünstler setzen den Reigen ihrer Wechselausstellung im Foyer des Restaurants „Muckensee“ in Lorch fort. In den Monaten Mai und Juni sind Landschaftsbilder, in Öl gemalt von Erika Kutlesa aus Waldhausen, zu sehen. weiter
  • 2726 Leser

Lange: Betreuungsgeldist Unsinn

Langes Forderung
„Kita-Plätze statt Betreuungsgeld“, verlangt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange, der zu Gast war bei der SPD-Gemeinderatsfraktion in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 380 Leser

Das Festwochenende ist ein Muss

41. Lorcher Löwenmarkt beginnt am Freitag – Rummel bis Montag
Viel Bewährtes und manches Neue erwartet die Besucher beim 41. Lorcher Löwenmarkt am Wochenende. Von Freitag bis Sonntag sorgen Lorcher Werbegemeinschaft, Vereine und Organisationen für ein großes Fest in der Innenstadt, der Rummelplatz bietet bis Montag Kurzweil. weiter
  • 641 Leser

Das Ja zum Taufbekenntnis bekräftigt

„Der Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an“ – unter diesem biblischen Motto stand der Festgottesdienst zur Konfirmation in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen. Zwanzig Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Waldhausen und Rattenharz bekräftigten mit ihrem eigenen Ja ihr Taufbekenntnis. weiter
  • 3389 Leser

Gewinner bei Gregorianika im Kloster

Am Sonntag, 20. Mai
Für den Auftritt von „Gregorianika“ am Sonntag in der Lorcher Klosterkirche hat die Gmünder Tagespost drei mal zwei Karten verlost. Die Gewinner stehen fest. weiter
  • 451 Leser
ZUR PERSON

Ingo Maihöfer und Dominic Söhner

Alfdorf. Ingo Maihöfer ist nach Winnenden gezogen und scheidet kraft Gesetzes aus dem Alfdorfer Gemeinderat aus. Bürgermeister Michael Segan verabschiedete ihn in der Sitzung am Montag und verpflichtete seinen Nachrücker in der SPD, Dominic Söhner. „Es tut mir persönlich leid“, bedauerte Segan, dass Ingo Maihöfer ausscheidet, der seit 2009 weiter
  • 486 Leser

Kurz und bündig

Fahrradparcours zerstört In Heuchlingen haben Jugendliche zwischen Brackwang und Mögglingen einen Fahrradparcours aufgebaut – auf eigene Kosten und mit großem Engagement. Dieser wurde nun von bislang unbekannten Tätern mutwillig zerstört. Die Gemeindeverwaltung bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise, falls jemand etwas aufgefallen sein sollte. weiter
  • 233 Leser

Neuer Arbeitskreis Prävention

Heubach. In Heubach soll im Rahmen der Stadtoffensive ein Arbeitskreis Prävention eingerichtet werden. Darum geht es in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwoch, 16. Mai, ab 15.30 Uhr im Rathaus in Heubach. Beteiligt werden sollen Anwohner, Geschäftsleute, Polizei, Stadtjugendpflege und Stadtverwaltung. Ziele sind die Eindämmung von Ruhestörungen, weiter
  • 443 Leser

Kreuze und Brunnen

Josef Tuschl hat in Lautern Kleindenkmale dokumentiert
75 Kleindenkmale auf Lauterner Gemarkung hat Josef Tuschl erfasst und katalogisiert. Die Sammlung stellt er dem Landesdenkmalamt zur Verfügung. weiter
  • 5
  • 492 Leser

Birenhansen-Blaufahrten ab jetzt mit Standarte

Die Mögglinger Birenhansen-Verwandtschaft startete zum neunten Mal zur Birenhansen-Blaufahrt BBF. Nach dem traditionellen Start in Mögglingen stand bei regnerischem Wetter zunächst ein zünftiges Weißwurstfrühstück in Herdtlinsweiler auf dem Programm. Die rund 40 Teilnehmer konnten zudem Informationen zur Entstehung des Hofcafes sowie zum Betrieb der weiter
  • 354 Leser

Kurz und bündig

Zweiradfahrer verletzt Ein leicht verletzter Kradfahrer und ein Sachschaden von rund 500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr in Heubach ereignete. Ein Autofahrer fuhr von der Lauterner Straße in den Kreisverkehr. Dabei übersah er den Zweiradfahrer. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste dieser sein weiter
  • 295 Leser

Engel im Anflug

Überraschungsnachmittage in der Christuskirche in Mögglingen
Ökumenische Überraschungsnachmittage gab’s in der Christuskirche in Mögglingen. An mehreren Nachmittagen beschäftigten sich 40 Kinder mit biblischen Geschichten zum Thema Engel. weiter
  • 461 Leser

Aus Spaß wurde Stress

World of Warcraft-Profi Michael Leimann berichtet
World of Warcraft habe ich angefangen zu spielen, kurz nachdem es Ende 2004 auf den Markt kam. Anfangs interessierte ich mich wenig dafür, da ich bis dahin lieber alleine für mich oder maximal mit ein paar Freunden zusammen und nie im weiteren Sinne ein Online-Spiel gespielt habe.Da der Hype um dieses Spiel aber im Vorfeld schon so riesig war, wollte weiter
  • 834 Leser

Erfolgreiche Mathe-Kängurus

Spaß an der Mathematik, logisches Denken, Vorstellungskraft und die Lust am Knobeln sind beim Känguru-Wettbewerb in Mathematik gefragt.Besondere Leistungen zeigten in diesem Jahr die Fünftklässler (5c) des Parler-Gymnasiums. Mit 23 Schülern beteiligte sich fast die ganze Klasse – 13 Kinder erhielten Preise. Gerne überreichte die Klassenlehrerin weiter
  • 5
  • 420 Leser

Kleine Forscher erobern Labors

Im Rahmen der von der Hectorstiftung unterstützen Kinderakademie konnten Viertklässler aus unterschiedlichen Schulen am Institut für Oberflächentechnik die Arbeit im Labor kennenlernen. Spielerisch eroberten sie verschiedene Arbeitsbereiche – Korrosionsprüfung, Analytik, Metallographie und Beschichtung. Bei den Versuchen und Prüfungen waren die weiter
  • 356 Leser

Klösterleschüler singen Mailieder

Es hat eine gute Tradition, das Maienliedersingen mit den Kindern und Lehrern der Klösterleschule. Wieder diente der Bouleplatz vor der VHS als Kulisse, der mit einem „mobilen Maibaum“ geschmückt wurde. Traditionelle Frühlingslieder wie „Grüß Gott du schöner Maien“, oder „Alle Vögel sind schon da“ wurden von allen weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Kleine Baumeister Wochenlang haben die Kinder des Kindergartens Sonnenschein gebaut und dazu auch das Mittelalter studiert. Nun können sie im Erdgeschoss des Gmünder Rathauses als Ergebnis eine Burgenausstellung präsentieren. Sie wird am Samstag, 19. Mai, um elf Uhr eröffnet.„Arbeitsrecht für Frauen“ fällt aus Der Vortrag „Arbeitsrecht weiter
  • 342 Leser

Nachtigal im nassen Naturparadies

NABU und Naturkundeverein erkunden Raritäten der Flussniederungen
Es war definitiv die Nachtigall, die 15 Naturfreunden aus Schwäbisch Gmünd bei ihrem Abstecher ins Donaumoos ihr Lied trällerte. Doch auch die Lerche und andere Singvögel der Riedwiesen gaben sich auf der Exkursion mit NABU und Naturkundeverein ein Stelldichein. Darunter viele, die man in unserer näheren Umgebung nicht sehen oder hören kann. weiter
  • 430 Leser

Bin ich schon süchtig?

Medienkonsumtest im Internet und Präventionsmodule für Schulen
„Bin ich nur ein begeisterter Online-Spieler oder schon süchtig?“ Manche driften ab, versinken im Sumpf, finden nicht mehr ins Leben zurück. Wer eine erste Antwort auf diese Frage sucht, kann sich diese jetzt selbst besorgen. Beim Projekt „Highscore“ der Sozialberatung Schwäbisch Gmünd und der Diakonie Aalen. Kostenlos und anonym weiter
  • 5
  • 1105 Leser

Online-Spielsucht – Fakten und Formen

Das sind die Fakten: In nahezu 100 Prozent der Haushalte gibt es heute PC und Internet. Für Jugendliche sind sie eine „normale Kulturtechnik“. KIM- und JIM-Studie (KIM Studie untersucht das Verhältnis von 6-bis 13-jährigen Kindern zu Medien, Computer und Internet. Die JIM-Studie tut etwas ähnliches mit Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren) weiter
  • 658 Leser

Farbe tut gut – Sibylle Rettenmaier im Kunstfenster

Bis zum 25. Mai sind Arbeiten von Sibylle Rettenmaier im „Aktuellen Gmünder Kunstfenster“ am Marktplatz 27 zu sehen. Die Künstlerin widmet sich vor allem der Farbe, die für sie ein wichtiges Medium ist, um Lebensfreude zu vermitteln und den Betrachter positiv zu stimmen. Unter ihren neueren Werken sind florale Motive wie die „Blumenmädchen“ weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Salvator-Führung Der Salvator-Freundeskreis und die Stadtführerin Marianne Teufer laden am kommenden Samstag, 19. Mai, zu einer öffentlichen Führung auf den Salvator ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kostenlos. Eine Spende, die komplett der Renovierung der Wallfahrstätte zugutekommt, wird gerne genommen. Die Führung beginnt weiter
  • 266 Leser
WIR GRATULIEREN
Mittwoch, 16. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDAloisia Max, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 92. GeburtstagAnni Köllner, Katharinenstraße 34/1, zum 90. Geburtstag,Katharina Klassen, Am Schönblick 36, zum 78. GeburtstagJohann Blank, Salvatorstraße 20, zum 77. GeburtstagJutta Weiß, Kolomannstraße 15, zum 75. GeburtstagMaria Packhäuser, Moltkestraße 14, zum 74. Geburtstag weiter
  • 366 Leser

Jobcenter zieht in Gamundia

Der Kreistag ist einstimmig für neues Domizil der Agentur für Arbeit beim Bahnhof
Dass die Niederlassung der Agentur für Arbeit mit 66 Mitarbeitern in der Gmünder Oststadt nicht mehr zeitgemäß ist, weiß man beim Landkreis schon lange. Deswegen wird jetzt gehandelt, das Jobcenter soll in das Gamundia-Gebäude am Bahnhof. Den Großteil des Umzuges bezahlt zudem die Nürnberger Behörde. weiter
  • 394 Leser

Kein Fiskalpakt ohne einen Wachstumspakt

Christian Lange (SPD): Merkel muss auf SPD zugehen
„Merkel braucht uns.“ Dies ist für den Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen klar. Die Kanzlerin müsse auf die SPD zugehen und mit ihr – neben dem Fiskalpakt – einen Wachstumspakt besprechen. Darüber habe sich die SPD mit Frankreichs neuem Präsidenten Francois Hollande weiter
  • 2
  • 295 Leser

Wenn Sehnsucht zu Sucht führt

Drogenpräventionsseminar des Canisius-Haus – Selbstbewusstsein tanken im Hochseilgarten
Hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht. Von diesem Wissen geleitet, führte ein Team aus Schulsozialarbeitern des Canisius-Hauses für Schüler aus Schwäbisch Gmünd, Mutlangen und Gschwend in Zusammenarbeit mit dem Suchtbeauftragten des Ostalbkreises über drei Tage ein Präventionsseminar zum Thema „Sucht und Sehnsucht“ durch. Auch ein Besuch weiter
  • 5
  • 376 Leser

Polizeibericht

Buchauffahrt: Raser im VisierSchwäbisch Gmünd. Auch, weil es in der Buchauffahrt dieses Jahr schon einen tödlichen Verkehrsunfall gab, dessen Ursache zu schnelles Fahren war, kontrolliert die Polizei dort intensiver. An verschiedenen Messtagen zu unterschiedlichen Tageszeiten hat die Polizei 152 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt; davon lagen 120 weiter
  • 582 Leser

Vom wunderbaren Fehler zum Schreiben

Autorin Maria Cecilia Barbetta liest an Rauchbeinschule und erzählt über Buenos Aires und die deutsche Sprache
„Alles begann durch das Schild einer Änderungsschneiderei in Berlin“, erzählte María Cecilia Barbetta den Schülerinnen und Schülern der 7. Klasse der Rauchbeinschule in Schwäbisch Gmünd. Dort entdeckte die Autorin und Chamisso-Preisträgerin einen „wunderbaren Fehler“, der sie zum Schreiben des Buches „Änderungsschneiderei weiter
  • 450 Leser

Bahnstrecke zwei Stunden gesperrt

Süßen. Bei Gleisbauarbeiten im Bahnhof Süßen (Landkreis Göppingen) entgleiste am Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr ein Anhänger, der von einem Schienenbagger geschoben worden war. Personen wurden nicht verletzt. Durch die Entgleisung waren beide Hauptgleise der Bahnstrecke Stuttgart - Ulm bis 6.48 Uhr gesperrt. Hierdurch kam es zu erheblichen Verspätungen weiter
  • 297 Leser

Barbarossa-Bild heute eine Herausforderung

Historiker Professor Dr. Knut Görich spricht über den Herrscher
Selbst VHS-Chefin Ingrid Hofmann hatte nicht mit einem solchen Andrang gerechnet: Der VHS-Saal war beim Vortrag von Professor Dr. Knut Görich über „Friedrich Barbarossa – ein Herrscher im Europa des 12. Jahrhunderts“ bis auf den letzten Platz besetzt. Der Historiker sprach über das Bild von Barbarossa über die Jahrhunderte und Europa weiter
  • 532 Leser

Brütting neuer Vorsitzender

Jahreshauptversammlung des Polizeimuseums Förderverein Heubach
Der Polizeimuseum Förderverein Heubach hat Bürgermeister Frederick Brütting als neuen Vorsitzenden gewählt. Landtagsabgeordneter Klaus Maier hat nach neun Jahren den Vorsitz an seinen Nachfolger im Heubacher Rathaus abgegeben. weiter
  • 474 Leser

Manch Gesätzlein gebetet

Flurprozession vor Himmerlfahrt von St. Josef in Böbingen zur Wendelinuskapelle in Schönhardt
Es ist eine alte Tradition, in vielen Gemeinden aber schon „Aus der Mode“ gekommen, dass an den Tagen vor Himmelfahrt Flurprozessionen abgehalten werden. Umso erfreulicher ist es für viele, dass dieser Brauch bis jetzt in Böbingen beibehalten werden konnte. weiter
  • 412 Leser

Entgleister Anhänger blockierte Bahnstrecke

Verspätungen im Zugverkehr

Süßen. Bei Gleisbauarbeiten im Bahnhof Süßen (Landkreis Göppingen) entgleiste am Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr ein Anhänger. Dieser wurde von einem Schienenbagger geschoben, als es zur Entgleisung kam. Personen wurden nicht verletzt, so die Bundespolizeidirektion Stuttgart. 

Durch die Entgleisung waren beide

weiter
  • 933 Leser

Großeinsatz im Freibad

Fehlalarm ruft mehr als 80 Einsatzkräfte auf den Plan

Esslingen-Wernau. Am Montagabend gegen 21.00 Uhr ging die Meldung bei der Feuerwehrleitstelle Esslingen ein, dass im Freibad in Wernau ein Chlorgasalarm ausgelöst wurde. Das meldet die Polizeidirektion Esslingen.  Umgehend wurden die Feuerwehren in Wernau, Ostfildern und Esslingen alarmiert, die mit 86 Einsatzkräften und 20 Fahrzeugen

weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Kein Schnellschuss

Stadt zu Linke-Anfrage über Name Richard-Bullinger-Straße
OB Richard Arnold will bei der Anfrage zu einer Umbenennung der Richard-Bullinger-Straße keinen Schnellschuss. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. Die Linke-Stadträte Sebastian Fritz und Peter Müller haben den OB um eine Stellungnahme zur Richard-Bullinger-Straße gebeten. weiter
  • 4
  • 681 Leser

Regionalsport (17)

„Das Landesturnfest hat uns fest im Griff“

Interview: Die frühere Gmünder Schul- und Sportamtsleiterin Karin Schüttler organisiert Turnfest in Heilbronn
Vor einem halben Jahr hat sie Gmünd „Lebewohl“ gesagt. Nun organisiert Karin Schüttler in Heilbronn als Chefin des Schul-, Kultur- und Sportamtes das Landesturnfest, das morgen um 20 Uhr offiziell eröffnet wird. weiter
  • 333 Leser

Sport in Kürze

VfB in DonzdorfFußball. Der 1. FC Donzdorf tritt am 17. Mai um 14 Uhr im Lautertalstadion gegen die Bundesligamannschaft VfB Stuttgart an. Die Verantwortlichen des VfB haben zugesichert, mit einer namhaften Mannschaft das Spiel zu gestalten. Anschließend wird eine „Pressekonferenz“ stattfinden. weiter
  • 1285 Leser

Zwei Gesichter gegen den VfB

Hockey, Verbandsliga Herren
Die Gmünder Hockey Herren traten am Samstag zum ersten Rückrundenspiel der Saison gegen den VfB Stuttgart an: 1:1. Die Normannen konnten die Leistung vom Hinspiel nicht wiederholen. weiter
  • 238 Leser

Ruppertshofen im Abstiegskampf

Fußball, Landesliga Frauen
Gegen den VfL Herrenberg versuchte sich der TSV Ruppertshofen mit allen Mitteln durchzukämpfen, es half jedoch nichts. 2:1 besiegte der VfL Herrenberg das Team von Joachim Schrauf. weiter
  • 396 Leser

Waldstetten hat was gutzumachen

Fußball, Bezirkspokalfinale: Der TSGV Waldstetten trifft auf die TSG Hofherrnweiler
Im Halbfinale des Bezirkspokals hatte der Spitzenreiter der Bezirksliga, der FV Sontheim, gegen die TSG Hofherrnweiler ebenso wie am vergangenen Wochenende in der Punktrunde keine Chance. Waldstetten warf den SV Waldhausen aus dem Wettbewerb, verlor zuletzt aber in der Liga. Beide Teams treffen auf dem FC-Platz in Bargau um 16 Uhr im Finale aufeinander. weiter
  • 423 Leser

Der bange Blick nach oben

Fußball: Die Auf- und Abstiegsmodalitäten von der Oberliga bis zur Kreisliga B
Dass der Karlsruher SC in die Dritte Liga absteigt, könnte Folgen haben für den Oberligisten FC Normannia Gmünd. Ob Teams aus der Landesliga runter müssen, wirkt sich auf die Abstiegsregelung in der Bezirksliga aus. Wir geben eine Überblick über die Zusammenhänge im Auf- und Abstiegsgeschäft der kommenden Wochen. weiter
  • 1405 Leser

7,72 m: Stefan Köpf zur DM

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Tag zwei: Sven Zellner feiert ein starkes Comeback
Die Eisheiligen machten es einigermaßen gnädig mit den Leichtathleten beim zweiten Teil der Ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften auf der Bargauer Scheuelberg-Sportanlage. Die Sonne milderte die sehr kühlen Temperaturen, so dass sich doch eine ganze Reihe von Leistungen sehen lassen konnte. weiter
  • 347 Leser

SV Brend II konnte überzeugen

Schießen, Bezirksliga Pistole
Auch in der Bezirksliga Vorderlader Pistole starten vier Mannschaften aus dem Schützenkreis. Am besten kam der SV Brend II aus den Startlöchern. weiter
  • 265 Leser

Drei DM-Normen in Schwäbisch Gmünd

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Tag eins: Dorina Baiker holt sich erstmals den Titel im Stabhochsprung
Bei sehr kühlen Temperaturen richtete die LG Staufen im Stadion des Beruflichen Schulzentrums den ersten Teil der Ostwürttembergischen Einzel-Regionalmeisterschaften aus. Höhepunkte waren drei Norm-Erfüllungen für Deutsche Meisterschaften. weiter
  • 387 Leser

SV Mögglingen gewinnt zweimal

Schießen, Bogenturnier
Mit dem traditionellen Maibaumfest fand in diesem Jahr das erste Burgstuhl Bogenturnier des Gögginger Schützenvereins statt. Der SV Mögglingen siegte doppelt. weiter
  • 144 Leser

TSF-Sporttage in Gschwend

TSF-Sporttage 2012
Die TSF-Sporttage der Turn- und Sportfreunde finden am Wochendene in Gschwend statt. Am Freitag kommt die F-Jugend des 1. FC Normannia Gmünd nach Gschwend. weiter
  • 287 Leser

Eine Bombenstimmung

Fußball, Oberliga: Ein Sieg gegen Hollenbach am Mittwoch reicht der Normannia vielleicht schon
Mit einem Heimsieg gegen Hollenbach könnte die Gmünder Normannia zwei Spieltage vor Saisonschluss am Mittwoch (18.30 Uhr) den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. weiter
  • 543 Leser

Überregional (86)

'König der Wall Street' in Erklärungsnot

Erfolgsverwöhnter Chef von JP Morgan Chase gibt sich reumütig - Investmentchefin tritt ab
Noch vor Kurzem war Bankchef Jamie Dimon der unumstrittene Herrscher der Wall Street. Damit ist es nach dem Milliardenverlust von JP Morgan Chase vorbei. Die Investmentchefin des Hauses trat gestern zurück. weiter
  • 527 Leser

'Shine, baby, shine'

Larry Hagman im Interview: Aus dem Öl-Fiesling aus 'Dallas' ist ein Solar-Aktivist geworden
Einmal 'Dallas'-Bösewicht, immer 'Dallas'-Bösewicht. Larry Hagman (80) stört dieses Image nicht. Im Gegenteil: Er nutzt seine Popularität, um weltweit für Solarenergie zu werben - auch in Bayern. weiter
  • 356 Leser

Alarm in den Tropen

WWF-Report: Europa hat den Höhepunkt der Zerstörung bereits hinter sich
Vor dem großen UN-Umweltgipfel in Rio schlagen Umweltschützer Alarm: Artenschwund, Waldrodungen und Trinkwasserknappheit nennt der WWF in einem neuen Report als große Herausforderungen. weiter
  • 378 Leser

Athen: Präsident strebt Regierung aus Experten an

Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat zur Lösung der Krise in seinem Land die Bildung einer Expertenregierung vorgeschlagen. Sie solle von möglichst vielen der im Parlament vertretenen Parteien unterstützt werden, sagte Sozialistenführer Evangelos Venizelos nach einem Treffen des Präsidenten mit Vorsitzenden der Konservativen, Sozialisten weiter
  • 288 Leser

Auf einen Blick vom 15. Mai

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, Relegation, Rückspiel Karlsruher SC - Jahn Regensburg 2:2 (1:1) Tore: 0:1 Hein (28.), 1:1 Lavric (32.), 2:1 Charalambous (56.), 2:2 Laurito (66.). - Gelb-Rot: Erfen (R./87.). - Rote Karte: Müller (R./90.+2) nach grobem Foulspiel. - Zuschauer: 26 000 (ausverkauft). (Hinspiel 1:1 - Regensburg Aufsteiger in die 2. Bundesliga; Karlsruher weiter
  • 417 Leser

Baustellen am Nil

Archäologie und Museumspläne in Ägypten ein Jahr nach der Revolution
Das archäologische Erbe ist der größte Schatz des Tourismus-Landes Ägypten. Doch wie geht es nun ein Jahr nach der Revolution weiter - etwa mit der Antikenverwaltung, mit dem großen Giza-Museum? weiter
  • 345 Leser

Becker bricht das Schweigen

Ex-RAF-Terroristin: War nicht am Buback-Attentat beteiligt
Die Erklärung der ehemaligen Terroristin der Roten Armee Fraktion, Verena Becker, vor dem Oberlandesgericht Stuttgart blieb ohne neue Erkenntnisse. Becker, die wegen Mittäterschaft bei der Ermordung des ehemaligen Generalbundesanwalts Siegfried Buback und seiner Begleiter am 7. April 1977 angeklagt ist, referierte gut 20 Minuten lang darüber, das sie weiter
  • 295 Leser

Bereits 50 000 Opfer

Seit Ende 2006, dem Amtsantritt von Präsident Felipe Calderón, sind mehr als 50 000 Menschen im Drogenkrieg getötet worden. Pro Tag sind es bis zu 70. Die Taten werden meist nicht aufgeklärt. Die Rivalen sind etwa die Kartelle vom Golf, Sinaloa und die 'Los Zetas'. Sie sind in den 80er Jahren aus Familien entstanden, die die Kontrolle über die Drogenschmuggelrouten weiter
  • 277 Leser

Brand fordert zwei Opfer

Dramatische Szenen in Metzingen - Gebäude einsturzgefährdet
Bei einem verheerenden Wohnhausbrand in Metzingen sind in der Nacht zu Montag zwei Menschen ums Leben gekommen. Während der Rettung spielten sich dramatische Szenen ab. 20 Bewohner sind obdachlos. weiter
  • 315 Leser

Breivik-Opfer: Wir haben gewonnen, er hat verloren

Im Prozess gegen den norwegischen Massenmörder Anders Behring Breivik haben erstmals Überlebende ausgesagt, die sich trotz schwerer Verletzungen von der Insel Utøya aus in Sicherheit bringen konnten. Als einer der ersten berichtete im Zeugenstand des Osloer Gerichts der 21 Jahre alte Marius Hoft, wie er beim Massaker auf Utøya am 22. Juli letzten Jahres weiter
  • 363 Leser

Celesio-Konzern rutscht in die roten Zahlen

Der kränkelnde Pharmagroßhändler Celesio (Stuttgart) ist mit seinem breit angelegten Umbau in die roten Zahlen gerauscht. Vor allem hohe Abschreibungen auf die zum Verkauf gestellte Personaldienstleister-Tochter Pharmexx zogen den M-Dax-Konzern im ersten Quartal 2012 mit 5,4 Mio. EUR in die Verlustzone. Die Nummer zwei der deutschen Pharmalogistik hatte weiter
  • 419 Leser

Chefin für die Staatsgalerie

Erstmals wird eine Frau die Staatsgalerie Stuttgart führen: Christiane Lange, seit 2006 Direktorin der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München, wird, wie die SÜDWEST PRESSE gestern aus dem Umfeld der Staatsgalerie erfahren hat, Nachfolgerin von Sean Rainbird. Der Brite wird Chef der Nationalgalerie in Dublin. Die 48-jährige promovierte Kunsthistorikerin, weiter
  • 254 Leser

Das Zukunftsmodell

Wenn Kliniken zusammengelegt werden, bedeutet das für kleinere Häuser in ländlichen Regionen oft das Aus. Immer mehr Kommunen richten zur Sicherung der Gesundheitsversorgung in den freiwerdenden Räumen oder in Neubauten medizinische Versorgungs- oder Ärztezentren ein. Beispiele sind Backnang im Rems-Murr-Kreis, Schramberg im Kreis Rottweil und Herbolzheim weiter
  • 301 Leser

Die Sorge vor dem Nichts

Im Geheimen wird das Bayern-Team jetzt aufs Jahrhundertspiel vorbereitet
Noch einmal wurde gestern öffentlich an der Säbener Straße trainiert, danach heißt es Schotten dicht. Im Geheimen bereitet Jupp Heynckes das Team auf das Jahrhundertspiel gegen Chelsea vor. weiter
  • 459 Leser

Ein Scherbenhaufen

Eishockey: Vorzeitiger peinlicher WM-K.o. hat Folgen
Nach der peinlichen 4:12-Pleite gegen Norwegen und dem bitteren Vorrunden-K.o. bei der WM suchten die deutschen Eishockey-Nationalspieler erst gar nicht nach Ausreden. Jetzt gehts um Olympia. weiter
  • 389 Leser

El-Masris letzte Chance

Straßburger Gerichtshof befasst sich mit Entführung in Mazedonien
Eine der spektakulärsten rechtsstaatswidrigen US-Aktionen im Anti-Terror-Kampf wird vom Straßburger Menschenrechtsgerichtshof neu aufgerollt: Die Entführung des Deutsch-Libanesen El-Masri nach Afghanistan. weiter
  • 341 Leser

Emirates weitet Angebot aus

Von den Plänen der Fluggesellschaft soll auch Stuttgart profitieren
Die arabische Fluggesellschaft Emirates bedient auch von Deutschland aus immer mehr Fernziele. Dem Platzhirschen Lufthansa missfällt das, doch für die Branche in Deutschland bringt Emirates einen Impuls. weiter
  • 431 Leser

Eon erwägt Stilllegung von drei Gaskraftwerken

Trotz drohender Engpässe in der Stromversorgung will der Energiekonzern Eon einem Bericht zufolge drei große Gaskraftwerke in Süddeutschland schließen. 'Eine derartige Stilllegung wäre besorgniserregend, da die Stromversorgungssituation in Süddeutschland bereits sehr angespannt ist und sich mit der gesetzlichen Abschaltung weiterer Kernkraftwerke verschärfen weiter
  • 532 Leser

Erfolgreiches Solo ohne Ende

Ein Gespräch mit dem weltbesten Harfenisten, dem Franzosen Xavier de Maistre
Der Harfenist Xavier de Maistre ist derzeit mir dem Orchester l'arte del mondo auf Tour. Über all sorgt er für wahre Begeisterungsstürme. weiter
  • 403 Leser

Euphorie ärgert Fortuna-Kapitän

Geheimer Empfang im Rathaus? Riesenparty in der Arena? Konzert der 'Toten Hosen'? Ganz Düsseldorf plant die Aufstiegsfeier - doch bei Fortuna wollen sie davon nichts wissen. 'Wenn einer denkt, wir wären aufgestiegen, dem springe ich seitlich ins Knie!', droht Kapitän Andreas Lambertz vor dem heutigen Finale in der Relegation gegen Hertha BSC (20.30 weiter
  • 317 Leser

Feuerwehrleute vergewaltigten Kollegen

Grausiges Ritual bei der französischen Feuerwehr: Gegen zwölf Feuerwehrmänner wird derzeit wegen Vergewaltigung und Misshandlung zweier Kollegen ermittelt. Jetzt haben die Männer nach Angaben des Anwalts der Opfer die Taten gestanden. 'Alle beschuldigten Feuerwehrleute haben die von den Opfern geschilderte Gewalt eingeräumt', erklärte der Anwalt Nicolas weiter
  • 346 Leser

Flugzeug in Nepal abgestürzt

Bei einem Flugzeugabsturz im Himalaya in Nepal sind 15 Menschen umgekommen, die Maschine zerschellte an einem Berg. Die Behörden teilten mit, bei den Toten handle es sich um 13 indische Passagiere und um die zwei nepalesischen Piloten. Sechs Menschen - ein dänisches Paar, eine nepalesische Stewardess, ein Inder sowie zwei indische Kinder - wurden gerettet weiter
  • 286 Leser

Flüchtlingsheim am Skilift

Plätze für Asylbewerber im Südwesten fehlen - Kasernen als Lösung?
Die Zahl der Flüchtlinge steigt, nicht aber die der Unterkünfte. Das Integrationsministerium überlegt, leer werdende Kasernen zu nutzen. Auf dem Feldberg wächst derweil der Unmut über ein Wohnheim. weiter
  • 343 Leser

Gewinn bricht ein

Emirates Airline mit Sitz in Dubai hat im Geschäftsjahr 2011/12 (31. März) den Umsatz in Europa um 18,2 Prozent auf 3,6 Mrd. Euro gesteigert. Der Gesamtumsatz kletterte um 14,9 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro. Der stark gestiegene Ölpreis drückte den Gewinn: Er sank gegenüber dem Vorjahr um drei Viertel auf 314 Mio. Euro. Emirates beförderte nach eigenen weiter
  • 482 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 261 731,70 Euro Gewinnklasse 2 652 346,30 Euro Gewinnklasse 3 37 572,30 Euro Gewinnklasse 4 2115,90 Euro Gewinnklasse 5 144,20 Euro Gewinnklasse 6 34,60 Euro Gewinnklasse 7 24,40 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 141 582,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 3035,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 328 Leser

Großer Ehrgeiz, große Verzögerung

Das Grand Egyptian Museum (GEM), auch als Giza-Museum bezeichnet, in der Nähe der berühmten Pyramiden soll das größte archäologische Museum der Welt werden. 2003 gewannen Heneghan Peng aus Irland den Architektur-Wettbewerb, seitdem verzögerte sich der Baubeginn aufgrund finanzieller und organisatorischer Probleme mehrfach. Ursprünglich sollte das Museum weiter
  • 358 Leser

Hilfen für Kita-Ausbau

Zehn-Punkte-Programm geplant - Opposition: Kuhhandel
Mit Subventionen und gelockerten Bauvorschriften will die Bundesregierung den Kita-Ausbau beschleunigen. So sollen offensichtlich auch die Kritiker des geplanten Betreuungsgeldes besänftigt werden. weiter
  • 292 Leser

Hoffnung auf Endlager-Konsens

Nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen hofft Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) auf zügige Fortschritte bei der Suche nach einem Atom-Endlager. Das Gesetz für eine neue Endlagersuche solle zügig zum Abschluss gebracht werden, sagte er gestern in Stuttgart. Es sei einhellige Meinung aller Beteiligten gewesen, dass die Endlagerfrage nicht zum weiter
  • 276 Leser

Ingenieurbüros sehen Bachelor skeptisch

Die Ingenieurbüros im Südwesten sehen die aktuelle Situation der Ausbildung kritisch. Nach einer Umfrage der Ingenieurkammer Baden-Württemberg schneiden die neuen Bachelor-Abschlüsse gegenüber dem bisherigen Diplom in Ingenieurfachbereichen mehrheitlich schlecht ab. 57 Prozent der Befragten beurteilten sie als schlechter, nur 12 Prozent als gleichwertig. weiter
  • 465 Leser

Jahn Regensburg schickt KSC in die dritte Liga

Das 2:2 im Relegations-Rückspiel vor eigenem Publikum reicht den Karlsruher Fußballern nicht
Nur 2:2 daheim nach 1:1 im Relegations-Hinspiel: Der Karlsruher SC steigt in die dritte Liga ab, dafür spielt Jahn Regensburg künftig Zweitliga-Fußball. weiter
  • 451 Leser

KOMMENTAR · KITA-AUSBAU: Augenwischerei

Dass der 'Aufbau West' beim 2007 vereinbarten Kita-Ausbau den Planzahlen im Schneckentempo hinterherkriecht, war schon lange vorauszusehen - und ist seit dem vergangenen Jahr aktenkundig. Längst steht fest, dass der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ohne zusätzliche Kraftanstrengungen von Bund, Ländern und Kommunen nicht zum festgeschriebenen weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · LINKSPARTEI: Stil von gestern

Es kann noch dicker kommen: Nach den schweren Niederlagen bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen steht der Linkspartei jetzt aller Voraussicht nach ein veritabler Machtkampf ins Haus. Oskar Lafontaine deutet seine Bereitschaft an, die Parteiführung zu übernehmen. Die graue Eminenz von der Saar stellt jedoch Bedingungen. weiter
  • 231 Leser

KOMMENTAR: Dialog statt Bockigkeit

Um heute die Strompreise des Jahres 2025 vorauszusagen, braucht es nicht allzu viel Kaffeesatz, sondern nur eine Erkenntnis: Energie, so sie nicht aus der Natur wie etwa von der Sonne oder aus dem Erdinneren stammt, ist endlich, also wird der Rest umso teurer, je mehr man diese Ressourcen ausbeutet. Erneuerbare Energien wiederum sind kein Mittel gegen weiter
  • 551 Leser

Lafontaine zur Rückkehr bereit

Linke droht Zerreißprobe - Bartsch hält an Kandidatur fest
Nach langem Zögern hat sich der frühere Linke-Vorsitzende Oskar Lafontaine grundsätzlich zu einer Rückkehr an die Parteispitze bereiterklärt. Voraussetzung ist, dass sich bei einem Spitzentreffen heute eine Mehrheit dafür abzeichnet. Der amtierende Parteichef Klaus Ernst will seinen Platz für Lafontaine räumen. Vizefraktionschef Dietmar Bartsch hält weiter
  • 296 Leser

Leiharbeit: Nachforderungen sind rechtmäßig

Das hessische Landessozialgericht hat Nachforderungen der Sozialkassen gegen Leiharbeitsfirmen als rechtens eingeschätzt. Das Gericht verweigerte in einem Eilverfahren der klagenden Firma einen Aufschub, wie das Gericht gestern in Darmstadt berichtete. Die Rentenversicherung hatte von dem Unternehmen 12 000 EUR Sozialversicherungsbeiträge nachgefordert, weiter
  • 423 Leser

LEITARTIKEL · WAHLNACHLESE: Nichts ist sicher

Die wundersame Erholung der Liberalen bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sollte allen zu denken geben, die jetzt schon wieder von einer rot-grünen Renaissance sowie dem Ende von Schwarz-Gelb und Bundeskanzlerin Angela Merkel schwadronieren. Die politische Landschaft ist im Umbruch, die Bürger sind wählerisch, und rein weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick vom 15. Mai

Roman Lob Um sein Lampenfieber zu bekämpfen, nascht Sänger Roman Lob (21) gerne Süßigkeiten. 'Bei 'Unser Star für Baku' standen hinter der Bühne immer Süßigkeiten. Vor dem Auftritt habe ich genascht. Das hat mich ein bisschen abgelenkt', sagte Lob dem Kindermagazin 'Zeit Leo'. Lob wird beim Eurovision Song Contest Ende Mai in Aserbaidschan für Deutschland weiter
  • 232 Leser

Lücke in ICE-Strecke geschlossen

Die 215 Meter lange Grubentalbrücke überbrückt seit das gleichnamige Tal bei Goldisthal in Südthüringen. Dafür wurden die verbliebenen Lücken am Brückenbogen mit Beton verschlossen. Das Bauwerk ist Teil der ICE-Neubaustrecke Nürnberg-Berlin, das insgesamt rund 10 Mrd. Euro kostet. Die Strecke soll 2017 in Betrieb gehen. Foto: dpa weiter
  • 514 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.05.-11.05.12: 100er Gruppe 55-58 EUR (56,50 EUR). Notierung 14.05.12: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 22.411 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 457 Leser

Merkel 'sehr gelassen'

Kanzlerin sieht nach Wahlschlappe in NRW keinen Grund für Kurskorrektur
Trotz der Schlappe in Nordrhein-Westfalen hält CDU-Chefin Merkel am Kurs ihrer Partei fest. Rot-Grün sieht Chancen für den Machtwechsel im Bund. weiter
  • 305 Leser

Mut für das Heim-Turnier in Berlin

Nationalspieler Max Günthör vergoss bittere Tränen der Enttäuschung, Angreifer Georg Grozer lag minutenlang völlig konsterniert auf dem Hallenboden. Doch nach dem ersten Schock über das unglückliche Aus bei der europäischen Qualifikation für Olympia regierte bei den deutschen Volleyballern schon bald trotzige Zuversicht. 'Wir gehen davon aus, dass wir weiter
  • 351 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. Mai

Mehr als rasant unterwegs: Ein 36 Jahre alter Motorradfahrer ist am Muttertag in Nürnberg mit einer Geschwindigkeit von 208 Stundenkilometern geblitzt worden - also rund 140 Sachen zu schnell. Wie die Polizei in Nürnberg gestern mitteilte, muss der Mann nun eine Strafe in Höhe von 680 Euro zahlen. Außerdem bekommt er vier Punkte in Flensburg und er weiter
  • 288 Leser

Nachsitzen bei der EM in Ungarn

Schwimmen: Nicht nur Ex-Europameister Meeuw verpasst bei der DM die Olympia-Norm
Nach der ersten Enttäuschung war Helge Meeuw froh über seine zweite Chance. 'Ich bin jetzt dankbar dafür, dass ich bei der EM einen zweiten Anlauf auf die Norm nehmen kann', sagte der Ex-Europameister, der bei der Schwimm- DM in Berlin das Ticket für seine dritten Olympischen Spiele nur um sechs Hundertstelsekunden verpasst hatte. Auch Freistilsprinter weiter
  • 395 Leser

Neuer hofft auf 'wichtigstes Spiel meines Lebens'

Wenn die Rede auf Manuel Neuer kommt, dann kann sich Uli Hoeneß nur schwer beherrschen. Noch bevor der Wechsel des Torhüters zum FC Bayern überhaupt vollzogen war, verteidigte der Präsident ihn schon, er tut es noch heute, wenn es sein muss, bis zur Selbstverleugnung. Und neulich, nach dem Rückspiel im Halbfinale der Champions League bei Real Madrid, weiter
  • 337 Leser

Noch keine Spur nach Freiburger Doppelmord

Nach dem gewaltsamen Tod eines Ehepaares in Freiburg tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Das Motiv der Bluttat sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Auch von dem oder den Tätern gebe es keine Spur. Die Ermittler seien auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. In einer Dreizimmerwohnung im Stadtteil Rieselfeld waren am Samstag weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

Deutlich mehr Jobs Die Zahl der Beschäftigten in den größeren Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes (ab 50 Mitarbeiter) ist im März im Jahresvergleich um 3,2 Prozent knapp 5,2 Millionen gestiegen. Laut Statistischem Bundesamt leisteten diese 726 Mio. Arbeitsstunden. Das waren 0,1 Prozent mehr als vor einem Jahr, obwohl der März 2011 einen Arbeitstag weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

Dieb findet Leiche Erst ein Einbrecher hat die mumifizierte Leiche einer Frau fünf Jahre nach deren einsamem Tod entdeckt. Die zum Todeszeitpunkt 66-Jährige aus Hagen (Nordrhein-Westfalen) lag in einer vermüllten Wohnung vor dem Fernseher. Laut Polizei wurden Miete und Nebenkosten regelmäßig vom Konto abgebucht. Der Einbrecher hat wohl die Tür eingetreten weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

Grimm-Preis an Härtling Der Schriftsteller Peter Härtling wird mit dem mit 30 000 Euro dotierten Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2012 ausgezeichnet. Der 78-Jährige gehöre 'zu den vielfältigsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Er hat sich als Journalist, Kritiker und Verleger, aber besonders als Lyriker und Autor für Kinder und Erwachsene weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

CSU lässt mitreden Der Münchner CSU-Bezirksverband startet zum ersten Mal in der Geschichte der Partei eine Mitgliederbefragung - Thema ist die Einführung von Volksentscheiden zur Euro-Rettung und anderen wichtigen Entscheidungen in Brüssel. Die rund 6500 CSU-Mitglieder in der Landeshauptstadt sollen sich für oder gegen einen entsprechenden Vorstoß weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

Van Nistelrooy hört auf Fußball: - Ruud van Nistelrooy (35), Hollands Ex-Nationalstürmer, hat die Karriere beendet. Zuletzt bei Erstligist FC Malaga unter Vertrag, spielte er unter anderem für Manchester United, Real Madrid und den Hamburger SV. Schulte muss gehen Fußball: - Trotz Vertrags bis 2013 muss Sportdirektor Helmut Schulte (54) Zweitligist weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai

Räuber flieht auf dem Rad Schwetzingen - Trotz Großaufgebots der Polizei und Suche mit dem Hubschrauber konnte gestern in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) ein Bankräuber seinen Verfolgern entkommen. Der Mann hatte am Vormittag maskiert und mit vorgehaltener Pistole mehrere tausend Euro erbeutet, wie die Polizei mitteilte. Anschließend flüchtete er weiter
  • 298 Leser

Patenschaft für den ersten Wolf im Land

Wolf für Wolf: Wenn sich der erste 'Isegrim' eines Tages nach Baden-Württemberg wagt, wird er in Guido Wolf (CDU) einen prominenten Fürsprecher haben. Der Landtagspräsident möchte die Patenschaft für seinen tierischen Namensvetter übernehmen, teilte die Landtagspressestelle gestern mit. Wolf warb dafür, dem bis zu 1,40 Meter langen und 65 Kilo schweren weiter
  • 265 Leser

Pfiffe und wenig Klarheit

Betriebsversammlung bei Opel: Astra wird künftig nur noch in zwei Werken gebaut
Opel tritt auf die Kostenbremse: Weil der Absatz stetig sinkt und die Werke nicht ausgelastet sind, lässt der defizitäre Autohersteller sein Hauptmodell Astra künftig nur noch in zwei Werken bauen. weiter
  • 558 Leser

Praktiker findet einen Investor für Sanierung

Die kriselnde Baumarktkette Praktiker hat einen neuen Investor gefunden und baut das Geschäft noch stärker um als bislang geplant. So sollen zum Beispiel mehr Praktiker-Märkte in Filialen der Kette Max Bahr verwandelt werden. Bisher war ein teurer Umbau der rund 230 Märkte in Deutschland geplant. Vorstandschef Thomas Fox hatte die Gesamtkosten für die weiter
  • 384 Leser

PRESSESTIMMEN: Königin ohne Land

WIE TAGESZEITUNGEN DIE WAHL IN NORDRHEIN-WESTFALEN BEWERTEN:
Kieler Nachrichten: Auch wenn die Liberalen . . . dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen sind, ist Schwarz-Gelb ein Auslaufmodell. Und was hilft der Kanzlerin ihre Beliebtheit im Volk, wenn ihr im Bund und in den Ländern die Machtbasis wegbricht? Merkel wird zur Königin ohne Land. Frankfurter Rundschau: Von ihrem Naturell her ist Hannelore Kraft weiter
  • 265 Leser

Rund 200 000 Plätze fehlen noch

Laut Gesetz zum Ausbau der Betreuungsplätze für Kleinkinder müssen Städte und Gemeinden bis Mitte 2013 bundesweit 750 000 Plätze anbieten. Nach Schätzungen der Kommunen fehlen derzeit noch rund 200 000 Plätze. Der Ausbau hatte sich 2011 verlangsamt. Zum Stichtag im März vergangenen Jahres gab es dem Statistischen Bundesamt zufolge 517 000 Plätze. Jedes weiter
  • 284 Leser

Schuldenkrise verunsichert

Bankentitel zeigen sich besonders schwach
Sorgen um Spaniens Verschuldung sowie um ein Ausscheiden Griechenlands aus der Euroregion haben den deutschen Leitindex gestern tief ins Minus gedrückt. Die Nervosität der Anleger sei sehr hoch, hieß es am Markt. Ulrich Leuchtmann, Devisenexperte der Commerzbank, fragt sich vor allem, ob Europa möglicherweise die Sparauflagen für die Griechen lockern weiter
  • 447 Leser

Schwarzwald auf Sendung

Der Schwarzwald ist mit einem eigenen Radioprogramm auf Sendung gegangen. Übers Internet gibt es weltweit touristische Infos, viel Musik und noch mehr Werbung zu hören. weiter
  • 366 Leser

Schäden an Herzklappen

Laut der European Medicines Agency sorgt Benfluorex dafür, dass der Körper das von ihm gebildete Insulin besser verwertet und der Blutzucker gesenkt wird. Zudem wirkt es auf die Leber, indem es die Bildung von Glykogen (der Speicherform von Glykose in der Leber) erhöht. Das zügelt den Appetit. Studien ergaben, dass sich Benfluorex nur begrenzt für die weiter
  • 279 Leser

Selbsttötung mit zehn Messerstichen

Gebürtige Deutsche soll sich in Italien umgebracht haben - Ihre Eltern sprechen von Mord
Kann ein Mensch sich mit mehreren Stichen umbringen? Die Eltern einer gebürtigen Deutschen in Neapel glauben, dass ihre Tochter ein Mordopfer ist. weiter
  • 394 Leser

Staatsanwalt fordert lebenslang

Mutmaßlicher Mörder von Tobias bat die Eltern um Verzeihung
Staatsanwalt und Nebenklage haben lebenslange Haft für den mutmaßlichen Mörder des elfjährigen Tobias beantragt. Der 48-jährige sei von seiner schweren sexuellen Erkrankung zu der Tat getrieben worden. weiter
  • 310 Leser

Strom wird drastisch teurer

IHK-Landespräsident Kulitz kritisiert unehrliche Debatte über Energiewende
Die Verbraucher müssen sich einer Studie zufolge auf stark steigende Strompreise einstellen. Diese könnten sich bis 2025 um bis zu 70 Prozent erhöhen. Experten sehen eine Gefahr für den Standort Deutschland. weiter
  • 480 Leser

Tottenham drückt FC Bayern die Daumen

Tottenham Hotspur ist neuerdings ein Fanclub des FC Bayern. 'Es gibt nur ein Bayern München'-Sprechchöre schallten durchs heimische Stadion an der White Hart Lane. Nach dem letzten Saisonspiel gegen Fulham rief Spurs-Coach Harry Redknapp: 'Wir werden nun alle Bayern-München-Fans.' Der Grund für die neue Bayern-Liebe der Nord-Londoner liegt auf der Hand: weiter
  • 393 Leser

Trotz Millionen auf dem Konto viertklassig

Die Fußballer des RB Leipzig verpassen erneut den Aufstieg in die 3. Liga
Vor der Saison träumte RB Leipzig wieder einmal von der Bundesliga. Einen Spieltag vor dem Ende steht fest, dass es eine 'Ehrenrunde' in Liga vier gibt. weiter
  • 340 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Rom 2. Tag, 2. Runde ab 11.00 Uhr Radsport, Giro d'Italia, 10. Etappe Civitavecchia - Assisi (187 km) ab 14.45 Uhr SPORT 1 Eishockey, WM in Finnland u. Schweden Gr. B: Tschechien - Deutschland ab 16.00 Uhr Schweden - Lettland ab 21.10 Uhr Basketball, Playoff-Viertelfinale, 4. Spiel FC Bayern - Quakenbrück ab 19.10 weiter
  • 317 Leser

Und nochmal J. R. Ewing

Er hat dem vielleicht bösesten Fernseh-Fiesling aller Zeiten ein Gesicht gegeben - und er macht es nochmal. US-Schauspieler Larry Hagman (80) spielt in den neuen Folgen der Erfolgsserie 'Dallas' wieder den Öl-Baron J. R. Ewing. Im Sommer soll die Serie in den USA wieder starten, im Herbst dann vielleicht auch in Deutschland, noch steht aber nicht fest, weiter
  • 254 Leser

VBE: Immer noch Stundenausfall

Die Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung klagt darüber, dass noch immer zu viele Schulstunden ausfallen - und das, obwohl das Kultusministerium 2,5 Milliarden Euro als 'Sofortmaßnahme' zur Entlastung versprochen habe. 'Dass Unterrichtsstunden für Krankheitsvertretungen auf dem Weg vom Kultusministerium zu den Schulen irgendwo versickern, weiter
  • 223 Leser

Velos und Steinschleudern

Kampfradler mal anders: Die Schweizer Armee bestellt für ihre Soldaten neue Fahrräder. Billiger als Panzer sind sie allemal. weiter
  • 347 Leser

Verletzter Klose bereitet Sorgen

Mit neuen Sorgen und einiger Ungewissheit im Gepäck ist Miroslav Klose gestern im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf Sardinien angekommen. Nachdem er im Training am Freitag einen Tritt auf den Knöchel bekam, hatte der WM-Torschützenkönig von 2006 beim letzten Saisonspiel seines Klubs Lazio Rom gegen Inter Mailand (3:1) gefehlt. weiter
  • 372 Leser

Vom Hilfsarbeiter zur Fachkraft

Die zentrale Prüfstelle für Berufsabschlüsse aus dem Ausland (IHK-Fosa) hat ihren ersten Anerkennungsbescheid vergeben. Ein Zerspanungsmechaniker erhielt gestern in Nürnberg ein Zertifikat, das seinen in Polen erworbenen Berufsabschluss der entsprechenden deutschen Qualifikation gleichsetzt. 'Wir wollen, dass der taxifahrende Ingenieur und die taxifahrende weiter
  • 499 Leser

Vorbereitungen zum Aufbruch

'Einen neuen Aufbruch wagen' lautet das Motto des Katholikentages, der morgen in Mannheim beginnt. Handwerker montierten gestern bereits Kreuze als Symbol der Veranstaltung. Neben dem Diakonat der Frau oder der Aufhebung des Zölibats werden die Teilnehmer auch die rückläufige Mitgliederzahl und den Priestermangel in der katholischen Kirche diskutieren. weiter
  • 286 Leser

Yahoo-Chef Thompson tritt zurück

Der kriselnde Internet-Pionier Yahoo muss sich einen neuen Chef suchen. Nach nur vier Monaten an der Spitze des Konzerns ist Hoffnungsträger Scott Thompson über eine gefälschte Biographie gestolpert. Er packte nach tagelangem Gerangel mit einem Großaktionär nun die Koffer. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Damit hat Großaktionär Daniel Loeb sein weiter
  • 474 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sovello ist insolvent Die Pleitewelle in der deutschen Solarbranche geht weiter. Der Zellen- und Modulhersteller Sovello stellte gestern Insolvenzantrag beim Amtsgericht Dessau-Roßlau. Das Unternehmen zählt rund 1200 Mitarbeiter. Sovello ist im 'Silicon Valley' beheimatet, einem Zentrum der deutschen Solarindustrie im Dreiländereck Sachsen, Sachsen-Anhalt weiter
  • 468 Leser

Zerrieben im Drogenkrieg

Erneut Eskalation der Gewalt in Mexiko - Menschen auf dem Land leben in Angst
90 Tote bei drei Massakern markieren eine neue Zuspitzung in Mexikos Drogenkrieg. Sie zeugen von Rat- und Machtlosigkeit der Regierung. Selbst auf dem Land regiert die Angst vor den Kartellen. weiter
  • 298 Leser

Ärztezentren statt defizitärer Kliniken

Im ganzen Land werden Krankenhäuser geschlossen - Schramberg plant Neubau
Landesweit belasten Kliniken die Kreiskassen. Wenn sie fusionieren oder privatisiert werden, bedeutet das für kleinere Häuser oft das Aus. Ein Beispiel ist Schramberg. Dort gehen Stadt und Ärzte eigene Wege. weiter
  • 348 Leser

Ökologischer Fußabdruck

Der Biokapazität als Menge erneuerbarer Ressourcen, die unser Planet zur Verfügung stellt, steht dabei der ökologische Fußabdruck gegenüber - die Menge verbrauchter Ressourcen. Beides wird berechnet in globalen Hektar (Gha). Bei einer gerechten und naturverträglichen Verteilung stünden jedem Menschen weltweit 1,8 Gha zur Verfügung. Tatsächlich liegt weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (8)

Danke für frühe Bad-Öffnung

„Wir, als Dauerbadegäste, bedanken uns bei der Führung der Stadt Schwäbisch Gmünd und den Stadtwerken für die spontane und tolle Entscheidung, das Gmünder Freibad (Bud Spencer Bad) eine Woche früher als geplant zu öffnen.“ Brigitte und Hugo Schmid, Gmünd weiter
  • 1122 Leser

Zur Ehre Gottes und allen Müttern

Am Sonntag, den 13.05.2012 gestaltete der Liederkranz Straßdorf traditionell den Muttertagsgottesdienst in St. Anna, Schwäbisch Gmünd. Bereits seit vielen Jahren erfreuen die Sänger die Bewohner von St. Anna und alle Besucher des Gottesdienstes mit ihren Vorträgen. In diesem Jahr war auch die Singgruppe des Liederkranzes beteiligt

weiter
  • 4975 Leser

Gelungene Bahneröffnung der Leichtathleten

Bahneröffnungswettkämpfe der Leichtathleten

Am Samstag, 28.April, fanden bei herrlichem Wetter im Carl-Zeiss-Stadion die Bahneröffnungswettkämpfe statt. Viele junge Sportlerinnen und Sportler fanden mit ihren Trainern, Betreuern und Eltern den Weg nach Oberkochen. Die Leichtathletik­abteilung hat diesen Wettkampf wie

weiter
  • 4965 Leser

Danke Schön allen Beteiligten des SchwäPo - VR-Bank-Maiwandertages

Danke schön

Wandertag am 1. Mai

Der TSV Oberkochen richtete am 1. Mai den Wandertag der VR-Bank und der SchwäPo aus. Viele Wanderer aus der ganzen Region fanden an diesem Tag den Weg nach Oberkochen. Ausgehend vom Maibaumfest der Handballabteilung führten drei wunderschön ausgewählte Wanderrouten an vielen Aussichtspunkten mit

weiter
  • 4593 Leser

Gratulation

Gratulation des TSVO

Die Fußballer des TSV steigen auf

Nach den Handballern sicherten sich nun auch die Kicker des Turn- und Sportvereins Oberkochen die Meisterschaft in ihrer Klasse. Drei Spieltage vor Saisonschluss stehen die Aktiven des TSVO als Meister der Kreisliga B V fest und feierten am Sonntag, 13.Mai, nach standesgemäßem

weiter
  • 4487 Leser

Zwischen Gestern und Morgen: Traueranzeigen!

Auch Traueranzeigen in unserer Tageszeitung (08.Mai) sind lesenswert und können in eine Vergangenheit führen, die bis heute nachwirkt und die Besitz-, Herrschafts- und Machtverhältnisse spiegeln, die 1919 nur in Teilen abgeschafft wurden. Da stirbt ein Mensch als "Ihre Durchlaucht" und wird folgerichtig von "unserem Herrn Jesus Christus"

weiter