Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Juni 2012

anzeigen

Regional (31)

Die Herrscher vor den Staufern

Limes-Aktionstag mit Informationen zum Leben der Römer an der Rems
„Salvete!“ Seid gegrüßt, rief Ralph Häcker, stellvertretender Geschäftsführer der T&M, den Besuchern am Limes-Pavillon im Rotenbachtal zu. Zum diesjährigen Aktionstag machten sie sich am Sonntag mit den Limes-Cicerones auf Spurensuche in die Geschichte, rund 1000 Jahre vor den Staufern. weiter
GUTEN MORGEN

Liebende unter sich

Früher, Literaten wie Fontane berichten davon, trafen sich jung Verliebte still und heimlich nachmittags an einsamen Seen oder auf Waldlichtungen, um ihre Gefühle füreinander zu artikulieren und zu klären. Doch so viele Seen und Lichtungen gibt es nicht mehr. Also verließen zwei für einander in Liebe entbrannte am Sonntag gegen halb drei morgens ihre weiter
  • 5
  • 495 Leser

Auf dem Michaelsberg

Bargauer Senioren fuhren ins Zabergäu
Die Maiausfahrt der Seniorengemeinschaft Bargau führte in den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Ziel war der Michaelsberg bei Cleebronn im Zabergäu, den die Senioren teils zu Fuß, teils mit dem Shuttlebus erreichten. weiter
  • 528 Leser

Das Kloster zur Stauferzeit

Lorch. Eine Erlebnisführung in historischen Gewändern gibt es am Sonntag, 10. Juni, um 130 Uhr im Kloster Lorch. Spannende Einblicke gibt eine Dienerin aus mittelalterlicher Zeit in die Familienchronik der Staufer. Der Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition und „Mönche“ erwecken mit ihren gregorianischen weiter
  • 475 Leser

Demo gegen Rechts durch Waiblingen

Einzelne Störungen
Die „Antifaschistische Jugend Rems-Murr“ (AJRM) führte am Samstagnachmittag in Waiblingen eine Kundgebung mit Demonstrationszug durch. Die Demonstration gehörte zu einer Reihe von Veranstaltungen im Raum Waiblingen, die sich gegen „Naziumtriebe in der Region“ richten. weiter
  • 453 Leser

Erneut Vandalen am Werk

„Remsbalkon“ wieder beschädigt / Appell des Albvereins
Der „Remsbalkon“, den die Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins für die Öffentlichkeit hergerichtet hat, wurde erneut das Ziel von Vandalen. weiter
  • 521 Leser

Liebe und mehr im Schloss

Gaildorf. Ein moderiertes Nachtkonzert zum Thema „Liebe und Leidenschaft“ bieten Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker am Samstag, 23. Juni, ab 19.30 Uhr im Gaildorfer Schloss. In lauer Sommernacht versetzen die Saloniker mit Beethovens „Mondscheinsonate“, Mozarts „Giovanni“ und „Das Nachtgespenst“ weiter
  • 296 Leser

Straßenfest in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt ein zum Besuch des Straßenfestes am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam), und am Sonntag, 10. Juni, jeweils ab 10.30 Uhr, auf dem Schulhof der Zenneck-Schule. Das Straßenfest des Gesangvereins ist bekannt für seine Spezialitäten, unter anderem frisch zubereitete Salzkuchen aus dem fahrbaren Holzbackofen. weiter
  • 424 Leser

„Staubstumm“ auf dem Katholikentag

Die Musikband „Staubstumm“, der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen, spielte auf dem Katholikentag 2012 in Mannheim. Sie begeisterte das Publikum, auf der großen Aktionsbühne der Caritas mit ihrem neuen Programm. Hier wurde das Motto der Bühne, „Inklusion.....“ , von der Band dargestellt, da diese aus Musikern mit und ohne weiter
  • 2518 Leser

Glaubensfest und Tradition

25 Jahre nach Wiedereinweihung der Dreifaltigkeitskapelle
Vor 25 Jahren wurde die Dreifaltigkeitskapelle nach erfolgreicher Renovierung, die die Debler-Familien mit viel Einsatz initiert hatten, vom damaligen Münsterpfarrer Alfons Wenger im Beisein vieler Ehrengäste und vieler Gmünder wieder eingeweiht. Auch daran wurde am Sonntag beim alljährlichen Dreifaltigkeitsfest erinnert. Traditionell hielt der Münsterpfarrer weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDIne Kröcher, Franz-Konrad-Straße 63, zum 82. GeburtstagSchwester Gerlinde, Bergstraße 20, zum 81. GeburtstagGerhard Brenner, Eckenerweg 7, zum 74. GeburtstagLucas Pereira Pedrinho, Goethestraße 105/1, zum 72. GeburtstagRenate Abele, Hospitalgasse 34, zum 71. GeburtstagRamiz Mujanovic, Sonnenhalde 12, Bettringen, zum 71. GeburtstagMaria weiter
  • 196 Leser

Gartenfest in Reitprechts

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Straßdorfer Feuerwegr veranstaltet am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam), ab 10.30 Uhr bei guter Witterung in Reitprechts wieder ihr traditionelles Gartenfest auf der idyllisch gelegenen Obstbaumwiese Richtung Hochstett / Hokenschue. Der Festplatz ist vom Radweg Klepperlstrasse aus beschildert. weiter
  • 4097 Leser

Kurz und bündig

„Neues Altern in der Stadt“ Volker Falkenstein von der Stadt Bruchsal hält am Mittwoch, 6. Juni, ab 16 Uhr im Hörsaal 3 der Gmünder PH im Rahmen der Ringvorlesung „Forschungsfragen und Anwendungsfelder der Gesundheitsförderung“ einen Vortrag zum Thema „NAIS - Neues Altern in der Stadt Bruchsal“. Das Projekt NAIS geht weiter
  • 203 Leser

Von Alatsee bis Zugspitze

Senioren aus dem Raum Untergröningen eine Woche in Bayern
Von A wie Alatsee bis Z wie Zugspitze reichte das Programm bei der Ausfahrt, an der fast 50 Senioren aus Untergröningen und der näheren Umgebung teilnahmen. weiter
  • 365 Leser

Staufer des Tages

Esther OlahAls Esther Olah im Orgateam der Staufersaga anfing, hatte dieses sechs Mitstreiterinnen und Mitstreiter. „Inzwischen sind wir mehr als 90 Leute“, blickt die 32-Jährige staunend auf diese unglaubliche Entwicklung in den letzten eineinhalb Jahren zurück.„Anfangs wollte ich einfach gerne dabeisein. Ganz schnell hat mich die weiter

Gefährlicher Blödsinn

Essingen. Unbekannte bauten am Samstagmorgen vier Uhr mit Paletten ein Hindernis auf der Fahrbahn der Bahnhofstraße auf. Dadurch wurden mindestens zwei Fahrzeuge beschädigt. „Dieses Verhalten ist kein Bubenstreich sondern eine gravierende Straftat“, kommentiert die Polizei die Tat und bittet dringend um Zeugenhinweise. weiter
  • 1647 Leser

Mühlenfest in Oberkochen

Oberkochen. In und um die Mühelscheuer steigt am Samstag, 9. Juni (ab 15 Uhr), und Sonntag, 10. Juni (ab elf Uhr ) das Mühlenfest des Mühlenvereins Oberkochen. Der Verein kümmert sich seit 2004 mit erheblichem Aufwand um die Scheerermühle und die Erhaltung dieses denkmalgeschützten Ensembles. weiter
  • 3475 Leser

Verführerische Gartenwelten

Die SchlossgARTenschau in Hohenroden zieht die Massen an, vor allem am sonnigen Samstag
Alles rund um den Garten und mehr war geboten bei der 8. Auflage SchlossgARTenschau in Hohenroden bei Essingen. Auf den buntgemischten, vielfältigen Markt strömten am vergangenen Wochenende die Besucher aus nah und fern und ließen sich von einem umfangreichen, ganz besonderen Angebot verzaubern und in eine alles umfassende Welt des Gartens und der Handwerkskunst weiter
  • 299 Leser

Gläubige müssen über ihre Hoffnung reden

Traditionelles Dreifaltgkeitsfest im Heuchlinger Teilort Holzleuten mit Gottesdienst und Bewirtung
Aus Dank für das Ende einer Seuche bauten 1747 die Bürger aus Holzleuten die Dreifaltigkeitskapelle. Seither wird stets nach Pfingsten zum Fest geladen. Am Sonntag war’s wieder soweit. weiter
  • 529 Leser

Mobil-Lösung für Senioren?

Essingen-Lauterburg. In der Aufgabenliste des Kreisseniorenrats steht ganz oben das Problem der Lauterburger Seniorinnen und Senioren ohne Auto, die in den Randzeiten des öffentlichen Personennahverkehrs von vielen Alltagsdingen „abgehängt“ sind. Nach Ansicht des Kreisseniorenrats ist das Problem aber lösbar – zum Beispiel durch einen weiter
  • 128 Leser

Geschichten aus dem „Ländle“ und aus aller Welt

„Fremde Heimat - Heimat in der Fremde“: Auf das europaweite Schreibprojekt der Gmünder VHS folgt nun eine Buchveröffentlichung
„Fremde Heimat - Heimat in der Fremde“ ist ein Mosaik aus Menschen und Kulturen, die alle im Schwabenland heimisch geworden sind. Sechs Autoren der Gmünder Schreibwerkstatt erzählen, wie es ist, in der Fremde zu leben und doch daheim zu sein. weiter
  • 571 Leser

Schießtal gesperrt wegen Jungkröten

Schwäbisch Gmünd. Weil aufgrund der feuchten Witterung die Jungkrötenwanderung vom Schießtalsee einsetzte (die GT berichtete), hat Gerd Hägele vom Ordnungsamt die Durchfahrt durchs Schießtal am Sonntagabend gesperrt. Wie lange die Straße, die auch zur Zentrale der ZFLS führt, gesperrt bleibt, lässt sich frühestens im Lauf des Montags sagen, meint Hägele. weiter
  • 1026 Leser

Junge Kunst aus dem Land

Ausstellung zum Baden-Württemberg-Jubiläum mit 48 jungen Künstlern im Prediger
Auch einige der Künstler selbst waren anwesend, als im Prediger in Gmünd die Kunstausstellung zu 60 Jahren Baden-Württemberg eröffnet wurde. Die auf Galerie und zweites Obergeschoss verteilte Ausstellung beschäftigt sich nicht explizit mit dem Thema Baden-Württemberg, sondern gibt vielgestaltige künstlerische Haltungen zu den Themen Heimat und Identität weiter
  • 452 Leser

31-Jähriger gesteht Tötung seiner Ehefrau

Ehemann ruft Polizei an den Tatort in Gmünder Teilort / Eheleute lebten getrennt / Opfer hinterlässt zwei Kinder
Eine 28-jährige Ehefrau und zweifache Mutter fiel am Samstag einem Tötungsdelikt zum Opfer. Ihr Ehemann hat die Tat gestanden. weiter
  • 4
  • 7814 Leser

Tolle Talente am Schneidebrett

Zweites Rettichfest in Lautern begeisterte mit leckerer Kulinarik und Rettichschneidewettbewerb
„An den Rettich, fertig, Schnitt!“ Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer gab beim zweiten Rettichschneidewettbewerb in Lautern am Sonntag das offizielle Startkommando. Dank seiner Moderation blieb kein Auge trocken, bei guter Stimmung wurde kräftig geschnitten – und gefeiert. weiter

LGH doppelt erfolgreich

Fachbereich Wirtschaft holt gleich zwei Auszeichnungen mit Junior-Unternehmen
Der Fachbereich Wirtschaft des Landesgymnasiums für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd kann zwei große Erfolge vermelden. weiter
  • 586 Leser

Bunter Nachmittag in der Südstadt

Das Wetter spielte mit beim geselligen Nachmittag am Samstag auf dem Spielplatz an der Kimpolunger Straße in der Gmünder Südstadt. Die Gmünder Teestunde und das Jugendhaus hatten die Veranstaltung für alle organisiert. Während die Großen grillten, konnten die jungen Besucher zum Beispiel Slackline ausprobieren (Bild), Tischtennis, Badminton, Basketball weiter
  • 519 Leser

Polizeibericht

Briefkasten gesprengtSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter warf am Samstag kurz nach 16 Uhr in der Buchstraße, einen Böller in einen Briefkasten. Durch die Explosion wurde der Verschluss des Briefkasten weggesprengt. Ebenso wurde der Briefkasten stark verbogen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.Junge vom Auto erfasstMögglingen. Am Samstagnachmittag weiter
  • 1077 Leser

SchlossgARTenschau in Hohenroden zieht Massen an

Beeindruckende Vielfalt an Angeboten rund um den Garten und mehr

Alles rund um den Garten und mehr war geboten bei der 8. SchlossgARTenschau in Hohenroden bei Essingen. Auf den buntgemischten, vielfältigen Markt strömten am vergangenen Wochenende die Besucher aus nah und fern, und ließen sich von einem umfangreichen, ganz besonderen Angebot verzaubern und in eine alles umfassende Welt des Gartens

weiter

Regionalsport (17)

Christoph Merz,TSG Hofherrnweiler 37Daniel Mack, FV Sontheim 24Kevin Mayer, SV Waldhausen 23Okan Marsak, SVH Königsbronn 22Elvir Letica, TV Bopfingen 22Bernd Klein, SV Neresheim 21Andreas Betz, TSGV Waldstetten 19Fabian Schürg, FV Unterkochen 19Denny Hellwig, SG Bettringen 16David Kühnert, TSV Heubach 16 weiter
Manuel Seitz,FC Durlangen 30Andres Behlke, TSGV Waldstetten II 24Adnan Uzunovic, FC Alfdorf 22Giuseppe Audia, TSGV Rechberg 22Benjamin Grau, SV Frickenhofen 18Fabian Schatz, SV Pfahlbronn 14Fatih Yavuz, TSV Waldhausen 14Ihsan Demirci, Türkgücü Gmünd 13Osman Simsek, FC Durlangen 13 weiter

FVH: Viererpack reicht nicht

Fußball, Kreisliga B III
Bereits vor dem letzten Spieltag stand die DJK Aalen als Meister fest. Zum Abschluss siegte der Aufsteiger noch knapp beim FV Hohenstadt – dank Mikail Tayfur, der alle fünf Treffer erzielte. Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:2 Tayfur (25./FE, 35., 40., 50., 75.), 4:1, 4:2, 5:3, 5:4 Klotzbücher (60., 65., 80., 85.) weiter
  • 458 Leser

Meister krönt seine Saison

Fußball, Kreisliga B I: Hintersteinenberg besiegt Durlangen mit 4:1 und steigt auf
Der SV Hintersteinenberg krönte seine Saison als Meister der Kreisliga B I mit einem klaren 4:1-Sieg über den FC Durlangen. In Rechberg wurden beim 3:3 gegen Frickenhofen beide Trainer verabschiedet und der TSGV verpasste damit eine Positionsverbesserung. weiter
  • 5
  • 486 Leser

Heubach hat Hoffnung

Fußball, Bezirksliga: TSV spielt 3:3 und steht auf dem Relegationsplatz – FV Sontheim ist Meister
In einem spannenden Fernduell musste die TSG Hofherrnweiler (2:1 gegen Waldstetten) die Meisterschaft an Sontheim (2:1 gegen Heuchlingen) abgeben. Grund zur Freude dagegen beim TSV Heubach: Durch ein 3:3 gegen Bopfingen steht der TSV auf dem Relegationsplatz um den Klassenerhalt. weiter
  • 782 Leser

Relegationsspiele im Bezirk Kocher-Rems

Um den Aufstieg in die Verbandsliga / Klassenerhalt in der VerbandsligaSpiel 1: Hellas Bietigheim (Zweiter Landesliga Staffel 1) – VfL Nagold (Zweiter Landesliga Staffel 3) Donnerstag, 7. Juni, 15 Uhr, in EltingenSpiel 2: TSV Berg (Zweiter Landesliga Staffel 4) – SV Ebersbach/Fils (Zweiter Landesliga Staffel 2) Donnerstag, 7. Juni, 15 Uhr, weiter
  • 1554 Leser
Martin LewandowskiTSB Schwäbisch Gmünd 35Christopher Berger, SV Lautern26Tim Adam, TSV Ruppertshofen 24David Sorg, TSV Bartholomä 22Pascal Waibel, TV Heuchlingen II 22Dardan Kelmendi, FC Eschach21Sadet Hadzijakupovic, TV Herlikofen II 19Stephan Friedl, TSB Schwäbisch Gmünd19Kemal Halilovic, FC Eschach19 weiter
Sinan Keskin,FC Stern Mögglingen 25Kristof Mattyasovsky, TV Weiler 22Alin Fuchs, FC Spraitbach 21Denis Croissant, TV Herlikofen 19Thomas Stegmaier, TV Straßdorf 18Mathias Kluge, FC Schechingen 18Orhan Yilmaz, TSG Abtsgmünd 18 weiter

Nachsitzen in der Relegation

Fußball, Verbandsliga
Im letzten Saisonspiel unterlag die U23 des VfR Aalen beim SV Böblingen mit 1:4. Nach dem Remis von Untermünkheim ist der VfR II Elfter und muss damit in die Relegation. weiter
  • 334 Leser

Russische Elfen ragen heraus

Sportakrobatik, Limes Cup: Russland mit drei Siegen
Ist ein neuer Stern am Sportakrobatik-Himmel aufgegangen? Fast wie aus dem Nichts tauchten beim 2. World Cup in der Aalener Greuthalle drei junge Mädchen aus Krasnodar auf und verwiesen mit jugendlicher Unbekümmertheit im Finale die Vize-Weltmeisterinnen aus Belgien und Bronzemedaillengewinnerinnen aus Weißrussland auf die Plätze. weiter
  • 403 Leser

Sport in Kürze

Essingen dreht das SpielFußball. Mit einem knappen 4:3-Sieg über den ebenfalls abgestiegenen SV Nehren verabschiedete sich der TSV Essingen vor heimischem Publikum aus der Verbandsliga. 1:0 Colletti (2.) schoss den TSV in Führung, ehe Nehren durch einen Keppler-Doppelschlag (16., 28.) das Blatt bis zur Pause wendete. Doch die Essinger kamen schwungvoll weiter
  • 190 Leser

Lakner sagt ja – Sis nur vielleicht

Am Rande bemerkt ...
Sie wollten den direkten Konkurrenten live sehen: Der FC Donzdorf schickte einige Vertreter nach Dorfmerkingen, die das Geschehen auf dem Härtsfeld verfolgen und entsprechende Zwischenstände durchgeben sollten. Harald Landgraf, Trainer der zweiten Mannschaft, verkündigte nach 15 Minuten stolz die SFD-Führung. Das zweite und dritte Telefonat war weniger weiter
  • 5
  • 602 Leser

So spielten sie

SF Dorfmerkingen – FC Bargau 1:2 (1:2)SFD: Riek (46. Zech) – Hasenmaier, Bilger, Funk, Haas – Mahler (54. Mack), Kolb – Ex, Schill (54. Didi), Vesel – WilleFCB: Huttenlauch – Sorg, Fröhlich, S. Klotzbücher (62. Betz), Hegele – S. Bundschuh, Weiner – T. Klotzbücher, Sis, Zoidl – HermannTore: 1:0 Schill weiter
  • 222 Leser

SV Hussenhofen darf in die Relegation

Fußball, Kreisliga B II: TSB Gmünd bleibt trotz 5:0-Sieg nur Platz drei – Meister FC Eschach verabschiedet sich mit einem 9:1
Beinahe zweistellig verabschiedet sich der FC Eschach in die Kreisliga A. Der Meister gewinnt bei Böbingen II mit 9:1. Der TSB Gmünd versuchte Platz zwei zu erreichen, siegte 5:0 in Leinzell, doch Hussenhofen blieb in Ruppersthofen mit 3:1 ebenfalls siegreich. weiter
  • 707 Leser

TV Weiler holt sich den Titel

Fußball, Kreisliga A: TV Weiler weiter auf dem Durchmarsch / TSV Großdeinbach steigt ab
Am letzten Spieltag der Kreisliga A I verlor der TV Weiler beim direkten Verfolger SF Lorch zwar mit 1:3, konnte aber aufgrund der deutlich besseren Tordifferenz den Meistertitel perfekt machen. Im Abstiegskrimi zwischen dem TSV Großdeinbach und dem SV Göggingen setzte sich der SV mit 3:0 durch und sicherte sich so den Relegationsplatz. Somit steht weiter
  • 5
  • 1043 Leser

Ligaverbleib ohne Nachsitzen

Fußball, Landesliga: FC Bargau gewinnt mit 2:1 (2:1) und schafft den direkten Klassenerhalt
Der FC Bargau hat die eigenen Hausaufgaben erledigt und sich gleichzeitig auf die Konkurrenz verlassen können. Mit einem verdienten 2:1 (2:1)-Sieg bei den SF Dorfmerkingen sicherte sich die Elf von Markus Lakner am letzten Spieltag noch überraschend den direkten Klassenerhalt in der Landesliga. Wobei die Härtsfelder äußerst gute Gastgeber waren. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Leserbeiträge (5)

Wenn die Nacht zum Tag wird – Beispiele aus dem Schlafzimmeralltag.

Wie man sich bettet, so liegt man! Dass hinter diesem Sprichwort ein, zumindest erbsengroßer Funke Wahrheit liegt, weiß nicht nur die märchenhafte Prinzessin, die darauf lag. Auch so mancher um den Schlaf gebrachte Mitbürger kann ein Lied davon singen und sorgt daher für ein rückengerechtes Bettsystem. Nicht immer hat

weiter
  • 3
  • 9482 Leser

Quo vadis Gmünd?

Nach zwei Wochen im Ausland habe ich am Wochenende erst einmal die Zeitungen aufgearbeitet. Hat sich einiges getan die letzten beiden Wochen in unserer schönen Stauferstadt. Dass der FC Bayern das Championsfinale verloren hat, hat man schon mitbekommen. Dass Deutschland eine historische 5:3-Niederlage gegen die Schweiz einstecken musste - hoppla! Auf weiter
  • 1494 Leser

Kolpingsfamilie Oberkochen erkundet Wien

Präses Andreas Macho entpuppte sich innerhalb der fünf Reisetage als exquisiter Wienkenner. Mit seinem fundierten Wissen blieb er keine Antwort schuldig und konnte seine gespannten Zuhörer mit vielen Details immer wieder in Staunen versetzen. Den organisatorischen Teil der Städtereise hat Michael Kistner mit Bravour gemeistert.

Bereits

weiter
  • 6456 Leser

Der DRK-Kreisverband übt in Südtirol vier Tage lang den Ernstfall

Bevölkerungsschutz neu erleben!

Unter diesem Motto trainieren 135 Helferinnen und Helfer vom Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Aalen vier Tage lang den Ernstfall. Auf dem Programm stehen mehre Übungsszenarien. Dabei werden die Helfer aus Aalen auch von Einheiten der Bergrettung Südtirol und von Ehrenamtlichen des Weißen Kreuzes

weiter
  • 5
  • 8184 Leser

"Hamlet" frei komisch nach Shakespeare

Bernd Lafrenz

HAMLET - frei komisch nach Shakespeare

Ein Feuerwerk kommödiantischer Parodien

Der mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichneteVollblutschauspieler Bernd Lafrenz gehört zu den umjubelten Stars derinternationalen Theater-Festival-Szene. Im 'Ulmer Zelt' hat er heuer sageund schreibe 1000 (!) Besucher

weiter
  • 4329 Leser