Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Juni 2012

anzeigen

Regional (54)

WIR GRATULIEREN
Samstag, 09. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDElsa Keim, Oderstraße 33, Bettringen, zum 88. GeburtstagLieselotte Skroch, Klarenbergstraße 187, zum 87. GeburtstagAnna Holz, Katharinenstraße 34, zum 83. GeburtstagIngeborg Glaser, Seelenbachweg 5, zum 77. GeburtstagKonrad Hackl. Kiefernstraße 3, Bargau, zum 73. GeburtstagKlaus Schabel, Glasmacherweg 33, zum 72. Geburtstag weiter
  • 255 Leser

Kurz und bündig

Kleintierfreunde laden ein Zum 50-jährigen Bestehen des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof ist am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, ein Straßenfest auf dem Kirchplatz des Rehnenhof. Am Samstag ist um 16 Uhr Fassanstich und am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr.Make up für Frauen ab 50 Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Montag, 11. Juni, um weiter
  • 401 Leser

Nina spielte Glücksfee

Verlosung der DRK-Bausteinaktion mit Michael Branik auf der Bühne
Seit März konnte man gegen eine Spende ein Los der Bausteinaktion des Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd erwerben. Gleich nach dem Fassanstich auf dem Stadtfest sorgte Moderator Michael Branik für Spannung auf der Bühne: Glücksfee Nina Kießling aus Lorch zog die Gewinner. weiter
  • 595 Leser

Sechs Bands im Wettbewerb

Wer rockt am besten? Sechs Gruppen traten beim syla-XXL-Band-Wettbewerb am Freitagabend auf dem Münsterplatz an, um diese Frage zu beantworten. Die Jury hatte keine leichte Aufgabe, schließlich präsentierten sich auf der Bühne Gruppen mit teilweise sehr eigenem Profil. Um den Titel spielten: „Revolving“ aus Aalen, „Splice“ aus weiter
  • 494 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema:

Tag des GartensAn diesem Sonntag, 10. Juni, ist „Tag des Gartens“. Das interessiert in Schwäbisch Gmünd im Vorfeld auf die kommende Landesgartenschau 2014 besonders. Die GT fragte Passanten: Was erwarten Sie von der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd? Haben Sie oder wünschen Sie sich ein grünes Umfeld?Veronika Kanzler weiter
  • 249 Leser

Verwandte berichten von Morddrohungen

Bluttat in Herlikofen treibt auch die Menschen im Raum Schwäbisch Hall um
Zur Tötung einer 28-Jährigen in Herlikofen ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen auf Hochtouren. Auch im Raum Schwäbisch Hall, wo der tatverdächtige Ehemann wohnt, treibt der Fall die Menschen um. weiter
  • 5
  • 728 Leser

Staufer des Tages

Calogero Pennica„Ich bin dabei, weil es riesigen Spaß macht“, erzählt Calogero Pennica und schmunzelt. Vor einem Jahr, im Juni 2011, hat er sich auf dem Johannisplatz als Schwertkämpfer für die Staufersaga anwerben lassen. Als er die Vorführung dort gesehen habe, sei es für ihn keine Frage gewesen: „Da wollte ich dabei sein“, weiter
  • 271 Leser

Serenadenkonzert

Schwäbisch Gmünd. In der Serenadenkonzertreihe singen am Sonntag um 18 Uhr die St Michael-Chorknaben und Cantate Domino auf dem Marktplatz . weiter
  • 1155 Leser

Nach drei Schlägen floss Freibier

Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnet nach traditionellem Metzgerritt das Stadtfest
Das grenzte an Zauberei: den ganzen Tag über gab’s grauen Himmel und Regen. Doch pünktlich zum Fassanstich beim Stadtfest strahlte die Sonne über Schwäbisch Gmünd. Nach gerade mal drei Schlägen auf den Zapfhahn ließ Oberbürgermeister Richard Arnold das Freibier fließen. weiter
  • 3
  • 762 Leser

Sommerkonzert in Heubach

Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun lädt am 23. Juni zu einem Sommerkonzert in die Sporthalle in Heubach ein. Los geht’s um 19.30 Uhr. Karten gibt’s ab Montag, 11. Juni, im Vorverkauf über das Kulturnetz Heubach sowie bei den Musikern der Kapelle für 6 Euro. An der Abendkasse kosten Karten 7 Euro. weiter
  • 2020 Leser

Wandern durchs Biospährengebiet

Mögglingen. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Mögglingen, bietet am Mittwoch, 13. Juni, einen Tagesausflug in das „Biosphärengebiet – Münsinger Alb“ an. Mit dem Biosphären-Experten Rolf Herzig geht’s dann ins Gelände. Dort werden die Reste des ehemaligen Dorfes „Gruorn“ besichtigt. Das nächste Ziel ist der Heidäckerhof weiter
  • 347 Leser

Französische Bauwerke und Wein genossen

Katholischer Kirchenchor Heubach unterwegs im Burgund, der Heimat des heiligen Bernhard von Clairveaux
„100 Jahre Kirche St. Bernhard in Heubach“ nahm der katholische Kirchenchor zum Anlass, um in der Pfingstwoche das Land des heiligen Bernhard von Clairveaux – das Burgund – zu besuchen. weiter
  • 550 Leser

Kurz und bündig

Versammlung der Raiffeisenbank Die Raiffeisenbank Rosenstein in Lautern lädt am Montag, 11. Juni, zur Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2011 in die Turn- und Festhalle ein. Los geht’s um 18.30 Uhr mit einem Abendessen. Der offizielle Teil beginnt um 19.30 Uhr mit Berichten, Ehrungen langjähriger Mitglieder und einer Multi-Mediashow über weiter
  • 267 Leser

Heubacher Gymnasiasten erkunden Serbien

Projektpartnerschaft mit Novi Sad in Serbien entwickelt sich vielversprechend
Nach den mehrjährigen Projektpartnerschaften mit Gymnasien im tschechischen Brünn, im slowenischen Ptuj und im türkischen Edirne kamen die Schüler und Lehrer des Heubacher Gymnasiums kürzlich mit neuen interessanten Erfahrungen aus Novi Sad in Serbien zurück. weiter
  • 494 Leser

Kunst bereichert das Leben

Aalens Alt-Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle eröffnet den Böbinger Kunsthandwerkermarkt
„Kunst bereichert unser Leben, begleitet uns und macht Freude“, so Aalens Alt-OB Ulrich Pfeifle. In seiner Ausstellungseinführung hob er die Bedeutung von Kunst für unseren Alltag hervor. Damit wurde am Freitagabend der vierte Böbinger Kunsthandwerkermarkt eröffnet. weiter
  • 387 Leser

„Gigatrends der Zukunft“

Hauptversammlung der Unternehmerfrauen im Handwerk
Bei der Hauptversammlung des Arbeitskreises Ostalb der Unternehmerfrauen im Handwerk berichtete Vorsitzende Doris Sannwald-Schmid über die zahlreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr und kündigte neue Aktivitäten an. weiter
  • 1123 Leser

Kurz und bündig

Hochschule Aalen, Studium Generale: Am Dienstag, 12. Juni, referiert ab 19 Uhr (Burren, Raum 0.23) Prof. Dr. Christian Kreiß zum Thema: „Hintergründe zur Finanz- und Eurokrise – Wege in eine menschengerechte Wirtschaft“. Welche strukturellen Entwicklungen liegen hinter der Krise? Welche Kräfte wirken, wo liegen die geistigen Wurzeln weiter
  • 562 Leser
KONJUNKTUR-KOMMENTAR VON CARL TRINKL

Deutsches Konjunktur-Sommergewitter?!

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt stieg im ersten Quartal 2012 entsprechend der vorläufigen Schnellschätzung um 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorquartal an. Die Zusammensetzung des Wachstums bot dabei einige Überraschungen.So sind die Konsumausgaben der privaten Haushalte, im Gegensatz zu den Einzelhandelsumsätzen, angestiegen. Hintergrund hierfür dürfte weiter
  • 1
  • 627 Leser
SCHAUFENSTER
Erklär mir die SkulpturenSeit dem ersten Bildhauersymposium vor 25 Jahren hat sich Schorndorf zu einem attraktiven Zentrum der modernen Skulpturenkunst entwickelt. Auf vielen markanten Plätzen findet man mittlerweile 38 Skulpturen aus den unterschiedlichsten Materialien. Es lohnt sich, den Spuren zu folgen, die namhafte Künstler, wie beispielsweise weiter
  • 515 Leser

„Im Angesicht des Todes – so viel Leben“

Die freischaffende Künstlerin Martina Ebel stellt Teile des Nachlasses des Aalener Bildhauers und Keramikers Theo Beer aus
97 Jahre alt war Theo Beer, als er vor einem Jahr in seinem Haus im Aalener Hirschbach starb. Jetzt stellt die freischaffende Künstlerin Martina Ebel einen Teil des Nachlasses des Aalener Bildhauers und Keramikers in der Garage neben dem Kino am Kocher aus. Vernissage ist am Freitag, 15. Juni, 18 Uhr.„Im Angesichts des Todes, so viel Leben“, weiter
  • 563 Leser

Bläser mit höfischem Flair

Die „Fürstlich Löwensteinische HofMusic“ gibt ein Stelldichein bei den Rosetti-Festtagen
Der Abend gehörte der Musik um 1800. Die 13. Rosetti-Festtage im Ries hielten Hof auf Schloss Kapfenburg und Viele kamen, um lebendige musikalische Geschichte zu erleben. Die „Fürstlich Löwensteinische HofMusic“ vermittelte mit acht Bläsern und musikalischen Trouvaillen einen Einblick in diese Zeit des Umbruchs. weiter
  • 631 Leser

Erfolgreiche Bildungspartnerschaft an der Friedensschule

Schwäbisch Gmünd. In der Friedensschule wird Bildungspartnerschaft seit vielen Jahren groß geschrieben. Das bedeutet, dass vertragliche Vereinbarungen zwischen Handwerk, Industrie, Dienstleistern und Schule getätigt werden, die regeln, in welchem Umfang und mit welchen Inhalten die Schülerschaft Unterstützung findet, um alles rund um die Berufswelt weiter
  • 150 Leser

Schulen sollen europäischer werden

Studie: Schüler lernen zu wenig über Europa und die Europäische Union
Aktuell steht Europa verstärkt im Fokus der Medien. In den deutschen Klassenzimmern gibt es dagegen wenig Information zur Europa und der EU. Jetzt haben sich Referenten aus ganz Deutschland an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd im Rahmen eines Workshop gefragt, warum Europa in den Schulen nicht ankommt. weiter
  • 447 Leser

Sprache, Leute und Genuss

Die Gmünder Volkshochschule hatte über Pfingsten einen Italienischkurs angeboten
Waren es im vergangenen Jahr noch 27 Personen, die Italiens Land und Leben intensiv kennenlernen wollten, so reisten heuer vor Pfingsten 54 Personen nach Fognano, nahe Faenza, und genossen eine Woche im „Istituto Emilani“, einem Dominikanerinnenkloster, Land, Leute und Essen. weiter
  • 306 Leser

Stauferzwerge vom Hügel

Kindergartenkinder von St. Peter und Paul im Stauferfieber
Seit Jahresbeginn sind die Kinder, das Erzieherteam und die Elternschaft des Montessori Kindergartens St. Peter und Paul im Stauferfieber. Am 8. Juli sind die Kleinen beim Kinder-Staufer-Umzug dabei. weiter
  • 329 Leser

Wie das Rennschwein den Kreuzgang erobert

Kreuzgangspiele Feuchtwangen: Ein Ferkel als Lotteriegewinn stellt die Stadtfamilie Fröhlich vor unerwartete Herausforderungen
Alles beginnt mit einem Ausflug der Familie Fröhlich aufs Land. Tochter Zuppi zieht auf dem Feuerwehrfest ein Los und gewinnt den Hauptpreis: Ein süßes Ferkel. Was wollen die Städter mit einem Ferkel? Kann das gutgehen? weiter
  • 507 Leser
AUS DER REGION
Schüsse auf LkwCrailsheim. Eine Anschlagserie verbreitet Angst und Schrecken auf der Autobahn: Ein unbekannter Täter schießt auf Autotransporter. Auch die A 6 war schon einer der bundesweit fast 500 Tatorte.In Fernfahrerkreisen ist der unheimliche Schütze und sein mögliches Motiv ein Dauerthema. Mancher Kapitän der Landstraße sitzt mit einem mulmigen weiter
  • 5
  • 936 Leser

Missbrauch von Ausweisen kein Kavaliersdelikt

Gefahr von Freiheitsstrafen
Um an Veranstaltungen trotz Altersbeschränkung teilnehmen zu können, sind Kinder und Jugendliche oft sehr einfallsreich. Missbräuchliche Verwendung von Ausweispapieren ist aber kein Kavaliersdelikt. Darauf weisen die Polizeidirektion Aalen und der Kreisjugendring hin. weiter
  • 798 Leser

Familienrallye um den Ebnisee

Ebni. Eine naturnahe Familienrallye rund um den Ebnisee bietet Naturparkführer Walter Hieber am Sonntag, 10. Juni. Von der Infohütte am See aus kann man zwischen 14 und 16 Uhr starten, die Strecke ist größtenteils für Kinderwagen geeignet. Die Aktion geht bis 17 Uhr. Die teilnahme kostet fünf Euro pro Familie oder Team. weiter
  • 1992 Leser

Kurz und bündig

Seniorengerechtes Gehen Der Lauftreff der DRK-Initiative Gschwend trifft sich am Montag, 11. Juni, um 14.30 Uhr am Ortseingang Seelach. Alle Senioren, die in der Gemeinschaft gehen wollen, sind eingeladen. Das Gehtraining wird von Dr. Gunter Kaiser aus Schorndorf betreut.Sommerfest in Leinzell Die evangelische Kirchengemeine Leinzell und der Kindergarten weiter
  • 266 Leser

Lkw-Wiegen zeigt viele Verstöße

Aktion an der B 29
Der erste Einsatz einer mobilen digitalen Radlastwaage auf einem Parkplatz an der B 29 bei Remshalden (siehe GT vom Freitag) brachte ein deutliches Ergebnis: Die 13 Beamten kontrollierten 16 Fahrzeuge, die Hälfte davon war falsch oder zu schwer beladen. weiter
  • 201 Leser

Neue Finanzquellen auftun

Wolfram Ressel als Rektor der Universität Stuttgart im Amt bestätigt
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Ressel bleibt Rektor der Universität Stuttgart. Der Universitätsrat wählte im Einvernehmen mit dem Senat den bereits seit sechs Jahren amtierenden Rektor und Direktor des Instituts für Straßen- und Verkehrswesen erneut an die Spitze der Universität. Die zweite Amtszeit von Wolfram Ressel beginnt am 1. Oktober dieses Jahres und weiter
  • 224 Leser

Weitere Schockanrufe

Göppingen. Die Reihe so genannter Schockanrufe in russischer Sprache rund um Stuttgart reißt nicht ab. Auch im Raum Göppingen wurden nun Fälle bekannt. Die Betrüger rufen ältere, aus Russland stammende Bürger an. Sie täuschen ihren Opfern gekonnt vor, dass ein Familienmitglied in einer Notlage ist und dringend Geld benötigt. Gedroht wird auch damit, weiter
  • 5
  • 243 Leser

Biogasanlage besichtigt

CDU Gemeindeverband Leinzell-Göggingen-Eschach-Iggingen am Hof von Familie Stadelmaier
Die Biogasanlage von Familie Stadelmeier in Eschach war Ziel einer öffentlichen Besichtigung des CDU-Gemeindeverbands Leinzell- Göggingen-Eschach-Iggingen. Danach gab es ein Gespräch unter anderem über Integration und den Personennahverkehr. weiter
  • 367 Leser

Der Hock in Ruppertshofen geht weiter

Das herrliche Sommerwetter an Fronleichnam lockte sehr viele Wanderer, Fahrradfahrer und Autofahrer nach Ruppertshofen zum traditionellen Straßenfest des Gesangvereins. Knusprige Grillhähnchen, ofenfrische Salzkuchen und selbstgebackene Kuchen fanden reißenden Absatz. Am kommenden Sonntag, 10. Juni, findet diese Hocketse nochmals ab 10.30 Uhr auf dem weiter
  • 413 Leser

Ein organisatorischer Kraftakt

Vierter Fürstenzug in Untergröningen erst 2013 – die Vorbereitungen laufen bereits
Dieses Jahr wird es wegen der Staufersaga in Gmünd keinen Fürstenzug in Untergröningen geben. Doch seit geraumer Zeit laufen die Vorbereitungen für denFürstenzug am 7. und 8. September 2013. Schließlich ist diese Veranstaltung, die 2006 Premiere hatte, ein organisatorischer Kraftakt für die Teilgemeinde von Abtsgmünd. weiter
  • 329 Leser

Fürs neue Kneippbecken

Leichenverein Leinzell spendet 500 Euro vom Maibaumhockerlös
500 Euro gehen als Erlös der dritten „Maibaumhocketse“ des Leichenvereins Leinzell auf das Gemeindekonto. Das Geld ist für ein neues Kneippbecken bestimmt. weiter
  • 274 Leser

Holzhäuser Fest in Kroatien

Musikverein Holzhausen verbringt sechs interessante und gesellige Tage in Kroatien
Nach Budapest, Rom und Barcelona verbrachte der Musikverein Holzhausen dieses Jahr eine unvergessliche sechstägige Konzertreise in Sibenik in Kroatien. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Kurz und bündig

Kuratorenführung im Schloss Innerhalb des 12. Kunst- und Kultursommers des Kunstvereins KISS im Schloss Untergröningen wird am kommenden Sonntag, 10. Juni, Kurator Christian Gögger um 16 Uhr durch die Ausstellung „Textiles“ führen. Darüber hinaus ist die Ausstellung bis 7. Oktober 2012 immer samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. weiter
  • 292 Leser

Jagdpachten und Urnenwand

Wißgoldingen. Die Neuverpachtung der Jagd in Wißgoldingen zum 1. Juli, ein Verkehrslenkungskonzept des Landes Baden-Württemberg sowie Informationen zur Veranstaltung „Wißgoldingens offene Gartentür“ gibt's am Dienstag, 12. Juni, in der öffentlichen Ortschaftsratssitzung in Wißgoldingen. Los geht's um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Friedhof weiter
  • 587 Leser

Zurück in die „gute alte Zeit“

Grundschüler aus Wißgoldingen besuchen das Gmünder Schulmuseum
Grundschüler aus Wißgoldingen waren kürzlich zu Besuch im Gmünder Schulmuseum. Dort lernten sie einiges über den Schulbetrieb vergangener Tage und waren erstaunt über die „Bestrafungspraxis“. weiter
  • 349 Leser

„Venus auf Wanderschaft“

„Zum veröffentlichten Artikel möchte ich noch eine kleine Ergänzung machen: An einem Venustransit sind nur Sonne, Venus und Erde beteiligt. Das Grundsätzliche beim Zustandekommen von kosmischen Schattenspielen ist aber immer das Zusammenfallen von Bahnschnittpunkten bei einer Passage. Bei einer Sonnen- und Mondfinsternis verläuft die Bedeckung weiter
  • 141 Leser

Fest im Alfdorfer Kindergarten

„Arche Noah“ feiert am 17. Juni 25-jähriges Bestehen
25 Jahre evangelischer Kindergarten Arche Noah – ein Grund zu feiern. Darum gibt’s am Sonntag, 17. Juni, ein Kindergarten- und Gemeindefest der Kirchengemeinde Alfdorf beim Kindergarten. weiter
  • 469 Leser

„Weidenflechten“ im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Alte Handwerkstraditionen leben in Workshops auf Burg Wäscherschloss wieder auf. Am 1. Juli widmen sich die Teilnehmer dem Weidenflechten. Hergestellt werden Weidenkörbe oder Kunstwerke. Mitzubringen sind ein kleines Küchenmesser, eine Garten- oder Rebschere und robuste Kleidung. Der Workshop auf dem Wäscherschloss dauert von 11 bis 18 weiter
  • 100 Leser

Kurz und bündig

Kleingärtner öffnen Türen Das Vereinsheim der Lorcher Kleingärtner „Finsterhölzle“ ist am Sonntag, 10. Juni, ganztägig und für jedermann geöffnet. An diesem Tag gibt es wieder Äpfel aus Dimbach. weiter
  • 340 Leser

Aufbau für Staufer-Saga startet

Am Montag
Die Vorbereitungen für die Aufführungen der Staufer-Saga auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd gehen jetzt in die Endphase: Am Montag, 11. Juni, startet der Aufbau der Zuschauertribüne vor dem Prediger. weiter
  • 471 Leser

Kastanien untersucht

Am Schillerplatz in Lorch
Die Kastanien am Lorcher Schillerplatz müssen an ihrer Baumkrone gestutzt werden. Das haben Untersuchungen ergeben. weiter
  • 559 Leser
Im Blick: Altersgenossenvereine

2062 und mehr

Gmünd feiert sein Stadtjubiläum, seine Staufer, bald die Landesgartenschau. Und Jahr für Jahr seine Altersgenossen. Die 40er eröffnen die Runde an diesem Samstag. Und wenn der Festzug vor der Johanniskirche stoppt und der „Alois“ vom Turm erklingt, ist das nicht nur ein schönes Gefühl für die Altersgenossen, sondern auch für die vielen Besucher weiter
  • 2
  • 656 Leser

„Ich habe noch ein paar Ideen“

Landrat Klaus Pavel (CDU) stellt sich am 19. Juni zur Wiederwahl, wir haben ihn zu Zielen und Bilanz befragt
Nach 16 Jahren hat Landrat Klaus Pavel (CDU) noch viele Ideen. Der 59-Jährige stellt sich am 19. Juni im Kreistag zur Wiederwahl und will noch volle acht Jahre amtieren. Im Gespräch mit Rafael Binkowski erzählt er von seinem Ziel, das Image der Ostalb aufzupolieren, seinen Erfolgen und Misserfolgen, und von vielen Ideen, die er noch hat. weiter

Polizeibericht

Handy geraubtSchwäbisch Gmünd. Ein 20 -Jähriger wurde nach Angaben der Polizei am am späten Mittwochabend von vier Personen überfallen und dabei verletzt. Einer der vier Männer habe ihn bedroht und im Gesicht verletzt. Als er zu Boden gegangen sei, habe man ihm aus seinen Taschen ein Handy und seine Geldbörse gestohlen. Danach flüchteten die Täter in weiter
  • 615 Leser

Gerüchteküche kocht nach Bluttat

Kripo-Chef Hermann Staudenmaier: Keine Hinweise auf Zwangsheirat oder Ehrenmord
Ehrenmord, Zwangsheirat? Nach dem Tötungsdelikt in Herlikofen kocht die Gerüchteküche hoch. Nicht alles, was geredet wird, stimmt auch. weiter
  • 1452 Leser

„Keine Erinnerung“

Prozess nach Massenschlägerei im Türlensteg
Eine Halloween-Party in einer Kneipe in der Gmünder Innenstadt endete in einer Massenschlägerei mit rund 100 Beteiligten, von denen die Hälfte die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten einkesselte. Die Polizei hielt damals einen der Beteiligten fest, um seine Personalien festzustellen. Jetzt standen die mutmaßlichen Drahtzieher vor Gericht. Das Urteil wird weiter
  • 5
  • 566 Leser

Regionalsport (25)

Utzmemmingen ist weiter

Fußball, Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga A II
In einem schwachen Relegationsspiel um den Aufstieg in die Aalener Kreisliga A besiegte der FV Utzmemmingen als Tabellenzweiter der Kreisliga B IV den B-Liga-Zweiten der Staffel III, DJK Wasseralfingen in Pfahlheim mit einem mehr als glücklichen 2:0. weiter
  • 1128 Leser

Bini Cahani mit Traumstart

Fußball, Kreisliga B II: Der FC Eschach spielte ohne Druck und steigt nach 17 Jahren wieder auf
Als Favorit für die Meisterschaft in der Kreisliga B, Staffel II, und den direkten Aufstieg in die Kreisliga A wurden Mannschaften wie der TSB Gmünd oder der SV Hussenhofen gehandelt, doch es kam anders als gedacht. Das Rennen machte der FC Eschach, der von Bini Cahani gecoacht wurde. weiter
  • 163 Leser

Naturgenuss bei der 23. Rundfahrt

Radsport, Härtsfeld-Rundfahrt
Einen besonderen Naturgenuss beim Radeln übers Härtsfeld, im Nördlinger Ries und Kreis Dillingen verspricht der Radsportverein Nattheim im Kreis Heidenheim allen Teilnehmern bei der 23. Härtsfeld-Radrundfahrt und dem 15. Radmarathon. weiter
  • 190 Leser

Böbingen spielt international

Fußball, internationales Turnier
Auch dieses Jahr startete die U11 des TSV Böbingen zu einen internationalen Turnier in Bensheim. Zwei Tage lang kämpften die Kicker des TSV um die Basinus Trophy und belegten Rang vier. weiter
  • 219 Leser

Sport in Kürze

Michael Thurk verlängertFußball. FCH-Stürmerstar Michael Thurk bleibt ein weiteres Jahr in Heidenheim plus Option. Thurk kam in der vergangenen Saison ab der Rückrunde bei 13 Einsätzen auf zwei Tore im Trikot des FCH. „Wir sind froh, dass Michael Thurk ein weiteres Jahr bei uns bleibt. Wir sind fest davon überzeugt, dass er dem Verein helfen wird, weiter
  • 196 Leser

Übermächtige Konkurrenz bei der WM

Schwimmen, Weltmeisterschaften der Senioren: Septett des SV Schwäbisch Gmünd hofft auf ein bisschen Glück
Statt bei kühlen Temperaturen und Regen im Gmünder Freibad zu trainieren, zieht es sieben Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd für eine Woche nach Riccione (Italien) zu den Weltmeisterschaften. weiter
  • 200 Leser

MH-Motorräder beherrscht Supermoto

Motorsport, Supermoto-DM: Team aus Böbingen siegt erneut und kann die Führung noch weiter ausbauen
Nach dem fulminanten Auftaktsieg in Harsewinkel und dem Laufsieg drei und vier am 20. Mai in Großenhain konnte sich Jochen Jasinski vom Team MH-Motorräder aus Böbingen erneut durchsetzen. weiter
  • 190 Leser

Milena Treuter wird Vizeweltmeisterin

Wasserspringen, Weltmeisterschaft der Senioren: Gmünder Zahnärztin holt für Tschechien zwei Silbermedaillen
Immer wieder geht sie den nächsten Sprung nochmals im Geiste durch. Streckt und beugt sich im Schatten des großen Sprungturms. Noch einmal schließt sie die Augen. Dann ist für Milena Treuter bei den Weltmeisterschaften der Senioren im Wasserspringen in Riccione der nächste Sprung an der Reihe: zweimal Silber gab es. weiter
  • 216 Leser
Christoph Merz,TSG Hofherrnweiler 37Daniel Mack, FV Sontheim/Brenz 24Kevin Mayer, SV Waldhausen 23Okan Marsak, SVH Königsbronn 22Elvir Letica, TV Bopfingen 22 weiter
  • 862 Leser
Robert Zeller,Kösinger SC 40Hannes Wörner, SV Eglingen-Demmingen 27Stefan Fröhlich, TSV Oberkochen 26Johannes Ganzenmüller, SV Auernheim 23 weiter
  • 839 Leser
Sinan Keskin,FC Mögglingen 25Kristof Mattyasovszky, TV Weiler 22Alin Fuchs, FC Spraitbach 21Denis Croissant, TV Herlikofen 19 weiter
  • 670 Leser
Martin Lewandowski,TSB Gmünd 35Christoph Berger, SV Lautern 26Tim Adam, TSV Ruppertshofen 24David Sorg, TSV Bartholomä 22Pascal Waibel, TV Heuchlingen II 22 weiter
  • 780 Leser
Manuel Seitz,FC Durlangen 30Andreas Behlke, TSGV Waldstetten II 24Adnan Uzunovic, FC Alfdorf 22Giuseppe Audia, TSGV Rechberg 22 weiter
  • 621 Leser
Mikail Tayfur,DJK SV Aalen 25Marcel Bernlöhr, TSV Adelmannsfelden 23Andreas Schönherr, DJK Wasseralfingen 19P. Halfar, Sportfreunde Eggenrot 19 weiter
  • 853 Leser
Rainer Wurstner,SC Unterschneidheim 26Christoph Geiger, TSV Westhausen 25Burag Celebi, FC Schloßberg 22Ilier Berisha, VfL Neunheim 22 weiter
  • 656 Leser

Der Enttäuschte

Kreisliga B II: Martin Lewandowski, TSB Gmünd, 35 Tore
96 Tore hat der TSB Gmünd geschossen, nur 17 Gegentore kassiert. Das ist die beste Statistik der Liga. Doch der TSB um Martin Lewandowski (19) wurde nur Dritter. weiter
  • 816 Leser

Der von den eigenen Fans Belächelte

Kreisliga B IV: R. Wurstner (26)
Der Mittelstürmer des SC Unterschneidheim liegt mit 26 Treffern ganz vorne – und wurde trotzdem in einigen Spielen von SCU-Fans belächelt, „weil noch einige Buden mehr drin gewesen wären“. weiter
  • 5
  • 737 Leser

Der Wehmütige

Kreisliga B I: Manuel Seitz, FC Durlangen, 30 Tore
Manuel Seitz (20) hat fast die Hälfte der Tore des FC Durlangen geschossen. Zur Belohnung gab es Rang drei hinter Hintersteinenberg und Waldhausen. weiter
  • 723 Leser

Der Zielsprinter

Kreisliga A I: Sinan Keskin, FC Mögglingen, 25 Tore
Auf der Zielgeraden hat Sinan Keskin das Unmögliche noch möglich gemacht – und wie. Mit sieben Toren im letzten Spiel schoss sich der Mögglinger an die Spitze. weiter
  • 2
  • 753 Leser

Und schon wieder der Dauersieger

Kreisliga A II: C. Leuze (27)
Irgendwie ist es fast schon unheimlich: Christoph Leuze (27) ist schon wieder Torschützenkönig. 27 Tore erzielte der Stürmer in der abgelaufenen Saison für Lippach. weiter
  • 742 Leser

8422 Mal zappelte das Tornetz

Im Fußballbezirk Kocher/Rems trafen die Goalgetter in den einzelnen Ligen in der Saison 2011/2012 insgesamt 8422 Mal ins gegnerische Tor. Besonders erfolgreich taten sich vor allem Christoph Merz (TSG Hofherrnweiler) mit 37 Treffern in der Bezirksliga und Robert Zeller (Kösinger SC) mit genau 40 Toren in der Kreisliga B V hervor. Zwar stellten die beiden weiter
  • 518 Leser

Der Meister

Kreisliga B III: Mikail Tayfur, DJK SV Aalen, 25 Tore
Er war Teil der Tormaschinerie des Meisters – und gleichzeitig der beste Angreifer der Liga: Mikail Tayfur (25 Tore) steigt mit der DJK SV Aalen in die Kreisliga A auf. weiter
  • 708 Leser

Nach dem Durchmarsch in der „Champions League“

Fußball, Kreisliga A: TV Weiler holt als Aufsteiger überraschend den Titel – Trainer Uwe Schmid ist der Vater des Erfolgs
Die Kreisliga A diente nur als Zwischenstation. Der TV Weiler hat als Aufsteiger überraschend den Durchmarsch in die Bezirksliga geschafft und damit für den größten Triumph in der Vereinsgeschichte gesorgt. Trainer Uwe Schmid gilt als Vater des Erfolgs, und ausgerechnet er hat den Meister nun verlassen. Andrea Aiello soll die Erfolgsstory fortschreiben. weiter

Überregional (94)

'Fahrenheit' auf dem Grabstein: Ray Bradbury tot

Mit Endzeitstimmung wurde er zum Erwecker: Ray Bradbury, Autor des Klassikers 'Fahrenheit 451', ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Mit seinem verstörenden Roman hat er ganze Generationen beeinflusst, aber Bradbury war auch abseits des Welterfolgs ein fleißiger Schreiber: Kurzgeschichten, Gedichte, Drehbücher, Bühnenstücke verfasste er, den stärksten weiter
  • 383 Leser

'Kriminelle auf Rädern'

Wie in der Bundeshauptstadt Bandidos und Hells Angels ihr Unwesen treiben
Rockerclubs sind in Berlin seit Ende der 1990er Jahre zunehmend aktiv. Heute soll es 1000 Rocker in der Hauptstadt geben. Der Kampf der Polizei gegen die Kriminellen unter ihnen erweist sich als schwer. weiter
  • 331 Leser

Alles konzentriert sich auf zwei Arsenal-Stars

Russland hofft auf Arschawin, Tschechien setzt auf die Künste von Rosicky
Russland gegen Tschechien treffen heute in der Gruppe A aufeinander - es ist auch das Duell der Superstars Andrej Arschawin gegen Tomas Rosicky. weiter
  • 287 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Ozeanien, 2. Runde Gr. B: Papua-Neuguinea - Fidschi 1:1 (0:1) Neuseeland - Salomonen 1:1 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Neuseeland alle 3 Spiele/ 7 Punkte, 2. Salomonen 5, 3. Fidschi 2, 4. Papua-Neuguinea 1. - Neuseeland und Salomonen im Halbfinale und in der 3. Runde. LÄNDERSPIEL Frankreich - Estland 4:0 (2:0) U21, EM-QUALIFIKATION, weiter
  • 349 Leser

Bamberg marschiert Richtung Meisterschaft

Basketball: Der Titelverteidiger steht nach dem 86:70 in Ulm vor einem historischen Erfolg
Bamberg bleibt für die Ulmer Basketballer eine Nummer zu groß. Den Franken fehlt nach dem 86:70-Erfolg noch ein Sieg zum dritten Double in Serie. weiter
  • 386 Leser

Ban spricht Assad nach Massaker Legitimität ab

Sie wurden mit Knüppeln erschlagen und mit Messern massakriert: Eineinhalb Wochen nach dem Massaker von Al-Hula sind nach Angaben von Aktivisten in Al-Kobeir in der syrischen Provinz Hama erneut 80 Menschen auf teils bestialische Weise umgebracht worden. Bei dem Blutbad seien am Mittwoch 22 Kinder, 20 Frauen und 38 Männer getötet worden. UN-Beobachter weiter
  • 232 Leser

Berliner Torun als erster echter VfB-Neuzugang

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat den türkischen Nationalspieler Tunay Torun verpflichtet. Der offensive Mittelfeldmann wechselt von Absteiger Hertha BSC Berlin ablösefrei zum Bundesliga-Sechsten. Hier unterschrieb der 22-Jährige nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis 30. Juni 2015, teilte der VfB mit. Nach Rückkehrer Daniel weiter
  • 340 Leser

Besucher-Informationen

Die documenta 13 in Kassel beginnt morgen, Samstag, und läuft bis zum 16. September; täglich von 10 bis 20 Uhr. Eintrittskarten sind während der Ausstellung an zahlreichen Verkaufsstellen vor Ort erhältlich. Internet: www.documenta.de Sehr empfehlenswert ist 'Das Begleitbuch' zur documenta für 24 Euro. Eintrittspreise: Die 1-Tageskarte kostet 20 Euro weiter
  • 294 Leser

Blinde kann wieder Formen sehen

Karlsruher Mediziner implantierte der Frau eine Netzhautprothese
Eine vormals Blinde kann nach einer Netzhautimplantation zumindest Rechtecke und Linien sehen. Ob sie weiter Fortschritte machen kann, hängt auch von Ergebnissen einer Sehschule ab. weiter
  • 383 Leser

Bolt glänzt vor Powell

Leichtathletik: Gabius erfüllt in Oslo die Norm
Mega-Sprinter Usain Bolt hat seine Ein-Mann-Show auch in Oslo abgezogen und die 100 Meter in glänzenden 9,79 Sekunden gewonnen. Der 25 Jahre alte Weltrekordler aus Jamaika triumphierte gestern Abend beim Showdown des Diamond-League-Meetings und entschied das Duell mit dem zweitplatzierten Landsmann Asafa Powell (9,85) erneut zu seinen Gunsten. Lerone weiter
  • 383 Leser

Börsensteuer kommt doch

Regierung geht bei EU-Fiskalpakt auf Rot-Grün zu - Leitzins unverändert
Schwarz-Gelb und Rot-Grün haben sich grundsätzlich auf eine Besteuerung des Finanzmarkts geeinigt. Mit dem EU-Fiskalpakt könnte es also klappen. weiter
  • 335 Leser

Das Argus-II-System

Eine Mini-Kamera in der Brille des Patienten nimmt Bilder auf, die in eine Serie von elektrischen Impulsen umgewandelt werden. Diese werden an die Prothese auf der Oberfläche der Retina (Netzhaut) übermittelt. Sehzellen werden durch die Impulse stimuliert und so kann das Gehirn in Verbindung mit einem Minicomputer, der in einer Gürteltasche getragen weiter
  • 2476 Leser

Das Kind lässt sich komplett vorhersagen

Das Erbgut eines Embryos kann allein mit DNA-Analysen mütterlichen Bluts und väterlichen Speichels entziffert werden. Das hat ein Forscherteam um Jay Shendure und Jacob Kitzman von der Universität Washington in Seattle (USA) herausgefunden. Die Gesundheit eines Embryos könne jetzt ohne Risiko - zum Beispiel das einer Fruchtwasseruntersuchung im Mutterleib weiter
  • 394 Leser

Defoe reist nach Tod des Vaters ab

Die Schreckensnachrichten für die englische Fußball-Nationalmannschaft reißen nicht ab. Stürmer Jermain Defoe (29) von Tottenham Hotspur musste gestern das EM-Quartier der Three Lions in Krakau verlassen, weil sein Vater gestorben ist. Teammanager Roy Hodgson wird keinen Ersatzmann nominieren. 'Defoe wird in Kürze zum Team zurückkehren', teilte der weiter
  • 225 Leser

Der Hollywood-Eroberer

Vor 100 Jahren gründete der Schwabe Carl Laemmle die Universal-Studios
Carl Laemmle ist der schwäbische Hollywood-Titan schlechthin. Vor 100 Jahren gründete der Laupheimer die berühmten Universal-Studios. Sein Leben wäre filmreif. In seiner Heimatstadt erinnert wenig daran. weiter
  • 393 Leser

Der Tripper wird die nächste Bedrohung

Erreger der Geschlechtskrankheit gegen Antibiotikum resistent - 100 Millionen Kranke jährlich
Es wird immer schwieriger, die Geschlechtskrankheit Tripper zu bekämpfen. Im Vergleich zu Aids ist sie nur scheinbar harmlos. Sie kann zum Tod führen. weiter
  • 375 Leser

DFB-Elf rutscht im Ranking ab - Merkel besucht das Team

Durch die 3:5-Pleite im Testspiel gegen die Schweiz ist Deutschland in der Fifa-Rangliste auf Platz drei abgerutscht. Uruguay schob sich auf Rang zwei - die beste Platzierung seit Einführung der Rangliste. Spanien bleibt unangefochten die Nummer eins. Eine Motivationsspritze, dies schnellstens zu ändern, lieferte derweil ein Besuch von Bundeskanzlerin weiter
  • 285 Leser

Die Chance ihres Lebens

Polen ist bereit für die EM und das Eröffnungsspiel gegen Griechenland
Heute beginnt in Warschau mit dem Eröffnungsspiel von Gastgeber Polen gegen Griechenland die Fußball-EM. Spannung und Vorfreude könnten bei Polens Dortmunder Star Robert Lewandowski kaum größer sein. weiter
  • 368 Leser

Die Schnellsten im Stocherkahn

Der Kahn des Sportwissenschaftlichen Instituts der Uni Tübingen hat das Stocherkahnrennen auf dem Neckar gewonnen. Die sieben Mädchen um den Stocherer Simon Baumhaumer setzten sich am Donnerstag souverän gegen die vorwiegend männliche Konkurrenz durch. Im goldenen Outfit ließ das Team auf der etwa 2,5 km langen Strecke einmal um die Neckarinsel 53 Mannschaften weiter
  • 414 Leser

Die Zweifel bleiben

Weiter Kritik an Betreuungsgeld - Umfrage: Mehrheit dagegen
Lange wurde über das Betreuungsgeld gestritten. Nun soll das Gesetz im Eiltempo verabschiedet werden. Doch es gibt weiter Zweifel in der Koalition, und auch die Bevölkerung hält wenig von der neuen Leistung. weiter
  • 5
  • 297 Leser

Documenta zum Schauen und Hören

Llyn Foulkes heißt dieser US-amerikanische Künstler, der auf der documenta als mechanische Ein-Mann-Band Kunst zum Hören präsentiert. Fast 300 Künstler sind diesmal bei der 'Weltkunstausstellung' in Kassel dabei. Morgen wird die documenta eröffnet - politisch, ausufernd, inspirierend und auch unbequem soll die 13. Ausgabe sein. Foto: dpa weiter
  • 396 Leser

Dünner Feiertagshandel

Chinesische Leitzinssenkung beflügelt Anleger
Eine Leitzinssenkung in China hat dem deutschen Aktienmarkt an Fronleichnam weiteren Schwung verliehen. Allerdings nahm US-Notenbankchef Ben Bernanke der guten Stimmung am Nachmittag den Wind aus den Segeln. Der Dax beendete den dünnen Feiertagshandel daher nur noch geringfügig im Plus. Bernanke hatte vor dem US-Kongress vor den Gefahren der europäischen weiter
  • 346 Leser

Ein Kapitän, ein Anführer

Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger und ihre Rollenteilung
Philipp Lahm spielt Linksverteidiger, Bastian Schweinsteiger den Mittelfeld-Chef. Die beiden Profis des FC Bayern München sind Joachim Löws wichtigste Spieler beim Projekt EM-Titelgewinn. weiter
  • 322 Leser

EMotionen: 30 Paar Schuhe im Jahr reichen

Dreißig Paar Schuhe pro Saison - manche Damen werden jetzt vermutlich entsetzt aufschreien: das reicht doch hinten und vorne nicht aus. Die deutschen Fußball-Nationalspieler kommen mit dieser Größenordnung gut aus. Mehr als 30 Paar musste der Sportartikelhersteller Adidas noch niemandem zur Verfügung stellen. Es gibt sogar Spieler, denen reichen acht weiter
  • 295 Leser

Enge Halbfinals erwartet

steht heute der Halbfinal-Showdown an: Top-Favorit und Titelverteidiger Rafael Nadal - im Stade Roland Garros 2012 noch ohne Satzverlust - trifft auf seinen Landsmann David Ferrer. Nadal will zum siebten Mal am Bois de Boulogne triumphieren und damit als alleiniger Rekordhalter Björn Borg hinter sich lassen. Außerdem steht die Neuauflage des denkwürdigen weiter
  • 272 Leser

Entschädigung für Sex-Täter

Menschenrechtsgerichtshof verurteilt Deutschland erneut
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR) hat Deutschland verurteilt, zwei Sicherungsverwahrten Schadenersatz zu zahlen. Gegen beide war nachträgliche Sicherungsverwahrung angeordnet worden, eine Bestimmung, die abgeschafft ist, nachdem der EGMR diese als Verstoß gegen die Regel 'keine Strafe ohne Gesetz', eingestuft hatte. weiter
  • 351 Leser

EU erlaubt Grenzkontrollen

Die EU-Länder wollen die Schengen-Regeln ändern. Die Staaten sollen künftig die Möglichkeit haben, im Alleingang Kontrollen an den Binnengrenzen einzuführen, wenn sie das Funktionieren des Schengen-Raums bedroht sehen - etwa, wenn zu viele Flüchtlinge ins Land strömen. Das bestätigten EU-Diplomaten am Rande von Beratungen der EU-Innenminister. Damit weiter
  • 255 Leser

Filderdialog droht Rohrkrepierer zu werden

Bürgerinitiative kündigt Rückzug an, wenn nicht alle Varianten diskutiert werden
Der Filderdialog zu Stuttgart 21 steht schon vor seinem Beginn auf tönernen Füßen. Die erste Bürgerinitiative droht mit Rückzug. Ist damit auch das grün-rote Prestige-Projekt für Bürgerbeteiligung gefährdet? weiter
  • 5
  • 380 Leser

Furios bis ins Finale

Tennis: Außenseiterin Errani gewinnt bei French Open auch gegen Stosur
Maria Scharapowa ist wieder die Nummer eins der Tennis-Welt. Im Finale der French Open trifft sie auf Sara Errani. Die Kerber-Bezwingerin wandelt auf den Spuren ihrer Landsfrau Francesca Schiavone. weiter
  • 329 Leser

Geheimdienst bringt Teppich Dirk Niebel in Erklärungsnot - Am Zoll vorbeigeschleust

Für Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel (FDP) hat ein Teppich aus Afghanistan ein Nachspiel: Er habe ihn bei einem offiziellen Besuch in Kabul für Privatzwecke gekauft, in der deutschen Botschaft deponiert und am 20. Mai vom deutschen Auslandsgeheimdienst kostenfrei nach Berlin bringen lassen, so sein Ministerium gestern. Das Knüpfwerk (Wert 1100 weiter
  • 263 Leser

Geldbußen und Punkte für Überladung

25 mobile Waagen gehören zur Ausrüstung der Polizei in Baden-Württemberg. Sie sind im Einsatz bei den Präsidien und Direktionen in Aalen, Calw, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Offenburg, Pforzheim, Reutlingen, Rottweil, Schwäbisch Hall, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Waldshut-Tiengen. Der Bußgeldkatalog weiter
  • 266 Leser

Gießen erhält Wildcard

Die LTi Gießen 46ers spielen auch in der kommenden Saison in der Basketball Bundesliga. Die sportlich abgestiegenen Mittelhessen bekamen eine Wildcard. Die Gloria Giants Düsseldorf, die sich als Zweitligist ebenfalls beworben hatten, gingen leer aus. Dass überhaupt eine Wildcard vergeben wurde, liegt daran, dass nur der Mitteldeutsche BC aufgestiegen weiter
  • 303 Leser

Hollande ringt um linke Mehrheit

In Frankreich wird die Nationalversammlung gewählt
Die Franzosen wählen am 10. und 17. Juni ihr Parlament. Die linke Regierung nimmt unpopuläre Reformen zurück. Nach einer teilweisen Rückkehr zur Rente mit 60 drohen jetzt massive Steuererhöhungen. weiter
  • 344 Leser

Kampf dem Übergewicht

Polizei setzt verstärkt mobile Waagen gegen überladene Fahrzeuge ein
Mit immer mehr mobilen Waagen erwischt die Polizei Lastwagen, die mit zu viel Fracht unterwegs sind. Übergewichtige Anhänger am Auto werden bei Kontrollen gleichfalls aus dem Verkehr gezogen. weiter
  • 376 Leser

Kein Entkommen aus dem Quotentief

Nach dem Neu-Effekt mit hervorragenden 4,34 Millionen Zuschauern bei der Premiere am 23. Januar 2012 stürzte die Quote von 'Gottschalk live' zwischenzeitlich bis auf fast eine halbe Million Zuschauer ab. Die Bilanz ist ernüchternd: Im Schnitt schalteten 1,21 Millionen Menschen die fast werktägliche Show um 19.20 Uhr ein. Der Marktanteil erreichte 4,8 weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · BETREUUNGSGELD: Schuss nach hinten

Nun wird die CSU also ihr Betreuungsgeld bekommen. Und was sagt das Wahlvolk zum vermeintlichen Geschenk, mit dem der Konservative bei der Stange gehalten werden soll? Die große Mehrheit der Deutschen - und auch die Mehrheit der Unionsanhänger - hält das Vorhaben schlichtweg für falsch. Das zeigt, dass sich die Bürger eben nicht von populistischen Pseudo-Wohltaten weiter
  • 5
  • 272 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENKRISE: Wichtiger Schulterschluss

Eine endgültige Einigung steht zwar noch aus, aber immerhin nähern sich Opposition und die schwarz-gelbe Koalition beim strittigen Thema Finanztransaktionssteuer an. Ob dieses Instrument tatsächlich dazu dienen kann, hochspekulative Finanzgeschäfte einzudämmen, ist fraglich. Ein Signal, dass die Zockerei abseits jeglicher Realwirtschaft unerwünscht weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR: Die richtige Entscheidung

Der Rat der Europäischen Notenbank hat recht: Eine erneute Zinssenkung wäre kaum ein Beitrag zur Lösung der Probleme in der Eurozone. Der Zins ist mit 1,0 Prozent so niedrig wie noch nie in der Nachkriegszeit in Europa. In Deutschland sind Baukredite schon ab rund 2,20 Prozent zu haben und damit extrem günstig. Auch andere Darlehen sind alles andere weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR: Gottschalk: 'Die Leiche lebt'

Ob er selbst daran geglaubt hat, das Vorabendprogramm zu rocken? Vielleicht. Der Frohnatur Thomas Gottschalk wäre es zuzutrauen, einfach ins kalte Wasser zu springen, ohne sich zuvor abzuduschen. Dass seine Entscheidungen eher bauchgesteuert sein könnten, legt auch der Ausstieg aus 'Wetten, dass . . ?' nahe. Der schreckliche Unfall von Samuel Koch war weiter
  • 398 Leser

Kranke stirbt nach Brandstiftung

Eine 41 Jahre alte Frau ist bei einem Feuer in einer Wohneinrichtung für psychisch Kranke in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ums Leben gekommen. Vermutlich hat eine 19-Jährige, die ebenfalls im Heim lebte, den Brand gelegt. Wie die Polizei mitteilte, ist die mutmaßliche Brandstifterin vorläufig festgenommen worden. Was sie dazu getrieben hat, den Brand weiter
  • 308 Leser

Kranke Ukrainer und das Rätsel von Ingolstadt

Nach einer angeblichen Lebensmittelvergiftung bei einem Aufenthalt in Ingolstadt sollen einige ukrainische Fußball-Nationalspieler weiter über Magenbeschwerden klagen. Insgesamt habe sich der Zustand aber leicht gebessert, berichteten Medien in Kiew gestern, ohne Einzelheiten zu nennen. 'Ich gehe davon aus, dass wir in den nächsten Tagen den Trainingsablauf weiter
  • 327 Leser

Kräftiges Wachstum

Die saudische Wirtschaft wächst kräftig: Nach 6,8 Prozent 2011 wird 2012 ein ähnlich hohes Plus erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt ist mit 16 500 Euro pro Kopf erst knapp halb so hoch wie in Deutschland. Dank des Erdöls macht der Staat kräftig Überschüsse: 2011 lagen die Staatseinnahmen bei 239 Mrd. Euro, die Ausgaben nur bei 171 Mrd. Euro. Die Handelsbilanz weiter
  • 399 Leser

Kärcher erweitert Firmengelände

Der Reinigungsriese Kärcher baut sein Firmengelände aus. Am Stammsitz in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) wurde dafür eine Fläche von 58 000 Quadratmetern hinzugekauft. Das entspricht einer Größe von etwa acht Fußballfeldern. Dort sollen Büros und Räume für die Produktionslogistik entstehen. Außerdem erweitert Kärcher in Obersontheim (Kreis Schwäbisch Hall) weiter
  • 465 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL-EM: Ernst und Spiel

Am Ende seiner mitreißenden Reportage über den sensationellen 3:2-Sieg Deutschlands im Weltmeisterschafts-Finale 1954 in Bern gegen Ungarn sah sich Radioreporter Herbert Zimmermann bei aller Euphorie dazu genötigt, das Geschehen einzuordnen. 'Vergessen wir nicht: Es war nur ein Spiel.' Ein erstaunlich bescheidener Satz in so einem historischen Sport-Moment. weiter
  • 356 Leser

Leitzins bleibt stabil

Währungshüter geben Banken weiter unbegrenzt frisches Kapital
Eine weitere Senkung des Leitzinses hat der Rat der Europäischen Zentralbank am Mittwoch abgelehnt. Damit bleibt es bei 1 Prozent. Den Geldhahn für die Banken hält die EZB für die Banken aber weiter offen. weiter
  • 434 Leser

Leute im Blick vom 8. Juni

Carrie Underwood Die US-amerikanische Country-Sängerin Carrie Underwood (29) hat zwei CMT Music Awards erhalten. Auf der Veranstaltung der CMT in Nashville (US-Staat Tennessee) erhielt sie Hauptpreise für das Lied 'Good Girl' in der Kategorie 'bestes Video' und für ihr Duett 'Remind Me' mit Brad Paisley in der Kategorie 'Beste Zusammenarbeit'. Jörn weiter
  • 373 Leser

Mitglieder stammen aus allen Schichten

Ein bundesweites Verbot krimineller Rockergruppen wäre richtig, sagt Bernd Carstensen vom Bund Deutscher Kriminalbeamter überzeugt. Er warnt aber davor, alle Motorradclubs unter Generalverdacht zu stellen. weiter
  • 358 Leser

MITTWOCH-LOTTO

23. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 9 17 27 38 42 Zusatzzahl43 Superzahl8 SPIEL 77 6 5 2 7 3 3 0 SUPER 6 8 7 5 5 8 4 ohne Gewähr weiter
  • 694 Leser

Montréal ist der weiße Fleck

Als schlecht gelaunter Verlierer möchte Sebastian Vettel nicht auf dem Sessel von Late-Night-Talker David Letterman in New York Platz nehmen. Bevor der Doppelweltmeister der Formel 1 am Montagabend nach dem Grand Prix in Montréal dort auftreten wird, wo auch schon US-Präsident Barack Obama plauderte, will er den weißen Fleck auf der Red-Bull-Landkarte weiter
  • 269 Leser

Moodys senkt den Daumen für deutsche Banken

Die Ratingagentur Moody's hat wegen der europäischen Schuldenkrise die Kreditwürdigkeit der Commerzbank und neun weiterer Banken in Deutschland und Österreich herabgestuft. Die Bonitätsprüfer senkten die Benotung der Commerzbank um eine Stufe auf 'A3'. Zudem ist der Ausblick negativ. Das bedeutet, Moodys sieht die Gefahr einer weiteren Herabstufung. weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Juni

Motoren röhren, Reifen quietschen, ab gehts - mit Tempo 102 sind zwei Autos in der Nacht zum Mittwoch über eine Straße in München gebraust. Was die Fahrer (18 und 21) nicht wussten: Als sie beschleunigten, waren die nebeneinander her fahrenden Autos einer Streife aufgefallen. Das Wettrennen endete bald. Die Folge: ein Bußgeld von 600 Euro, vier Punkte weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Kampf den Wilderern Die zentralafrikanischen Staaten wollen die Wilderei unter Elefanten und anderen bedrohten Tierarten stärker bekämpfen. Das haben die Umweltminister der zehn Staaten der Zentralafrikanischen Waldkommission beschlossen. Sie einigten sich darauf, dass die Justizbehörden besser zusammenarbeiten und Gesetze konsequenter durchgesetzt weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Wagner-Konzert findet statt Das erste große Wagner-Konzert in Israel soll doch stattfinden. Der Dirigent Asher Fisch sagte der dpa, es sei nun für den 16. Juni im örtlichen Hilton-Hotel angesetzt. Auf Druck von Holocaust-Überlebenden hatte die Universität Tel Aviv das ursprünglich zwei Tage später geplante Konzert abgesagt. Nach Jahrzehnten des Boykotts weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Neonazis bestreiten Pläne Die beiden am Mittwoch festgenommenen mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Thüringen haben vor dem Haftrichter bestritten, einen größeren Anschlag geplant zu haben. Zu Details äußerten sich die Justizbehörden gestern nicht. Bei einer Razzia in Thüringen waren die Männer festgenommen worden. Sie bleiben in U-Haft. Die Polizei weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Kraken- oder Kuh-Orakel? Orakel: - Krake Paul war das Orakel-Wunder der WM 2010, seine Prognose stimmte immer. Diesmal jedoch könnte sein Nachfolger, Krake Rosi aus Rosenheim, von der Konkurrenz abgefangen werden: Die wilde Kuh Yvonne, die 2011 mit ihrer wochenlangen Flucht vor der Schlachtbank für Schlagzeilen sorgte, tippt nun im Radiosender Bayern weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Kupferdiebe räumen Dach Tübingen - Dachschaden bei der Bodensee-Wasserversorgung (BWV): Unbekannte Kupferdiebe haben sich nach Polizeiangaben große Teile vom Dach eines BWV-Gebäudes in Tübingen unter den Nagel gerissen. Rund 30 Quadratmeter Kupferabdeckung holten sie in den vergangenen Tagen von dem Gebäude, in dem sich Absperrhähne für Notfälle bei weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 8. Juni

Weniger produziert Die deutsche Industrie hat angesichts der Schuldenkrise und der geringerer Nachfrage aus vielen Euroländern einen schwachen Start ins zweite Quartal hingelegt. Im April stellten die Unternehmen weniger her als im Vorjahr. Die Auftragseingänge waren eingebrochen. Die Gesamtproduktion gab im April um 2,2 Prozent nach. Die wichtige Industrieproduktion weiter
  • 517 Leser

Offenbar neuer Führungsstreit bei Celesio

. Beim Pharmahändler Celesio ist Kreisen zufolge im Vorstand ein neuer Führungsstreit ausgebrochen. 'Unternehmenschef Markus Pinger will die Zuständigkeit im Vorstand ändern', hieß es aus unternehmensnahen Kreisen. Ziel sei es, den noch aus der Zeit seines Vorgängers Fritz Oesterle übrig gebliebenen Vorstand Wolfgang Mähr aus dem Unternehmen zu drängen. weiter
  • 416 Leser

PROGRAMM vom 8. Juni

FUSSBALL Aufstiegsspiel zur Oberliga: FSV Bissingen - TSG Weinheim (So. 15). BASKETBALL Bundesliga, Playoff-Finale (3 Siege nötig) - 3. Spiel: Bamberg - Ulm (So. 14.30). HANDBALL WM-Qualifikation, Hinspiel in Stuttgart: Deutschland-Bosnien(Sa.15.15,Porsche-Arena). LEICHTATHLETIK Bad.-Württ. Meisterschaften in Böblingen (Sa./So. 9.45, Stadion an der weiter
  • 324 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 999 046,10 Euro Gewinnklasse 2 199 809,20 Euro Gewinnklasse 3 124 880,70 Euro Gewinnklasse 4 2190,10 Euro Gewinnklasse 5 168,00 Euro Gewinnklasse 6 34,40 Euro Gewinnklasse 7 25,20 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 977 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 965 Leser

Rangnick-Absage an West Brom

Ralf Rangnick wird nicht Trainer beim englischen Fußball-Erstligisten West Bromwich Albion. 'Ralf hat sich entschieden, das Angebot nicht anzunehmen', sagte Oliver Mintzlaff, Berater des gebürtigen Backnangers. Gründe für die Absage wollte Mintzlaff nicht nennen. Dem Vernehmen nach soll der 53 Jahre alte Rangnick, der nach überwundenem Burn-out-Syndrom weiter
  • 342 Leser

Schiedsrichter Stark zunächst nicht im Einsatz

Wie lange Wolfgang Stark im Turnier verbleiben darf, hängt nicht nur von seinen Leistungen ab. Für das erste EM-Wochenende wurde der deutsche Schiedsrichter von der Uefa zunächst nicht nominiert. weiter
  • 365 Leser

Schlecker-Verkauf auf Prüfstand

Der frühere Chef der Drogeriemarkt-Kette Schlecker soll nach Informationen der 'Bild'-Zeitung seinen beiden Kindern kurz vor der Insolvenz eine millionenschwere Immobilie verkauft haben. Dabei handele es sich um ein Logistik-Zentrum in Pöchlarn (Österreich), berichtete das Blatt. Die Immobilie sei deshalb nicht in die Insolvenzmasse gekommen. Ein Sprecher weiter
  • 365 Leser

Schmiergeld-Affäre vor Gericht

Ex-Media-Markt-Chef muss sich verantworten
Seit Mittwoch beschäftigt eine Schmiergeld-Affäre bei Media Markt die Justiz. Angeklagt ist unter anderem der ehemalige Deutschlandchef. weiter
  • 385 Leser

Schon wieder: Ciao, Thomas

Unspektakuläre letzte Sendung von 'Gottschalk live'
'Ich bin einer der wenigen Moderatoren, die sich zweimal in einem halben Jahr von ihrem Publikum verabschieden.' Witzelnd und ohne Wehmut moderierte Thomas Gottschalk seine letzte ARD-Vorabend-Sendung. weiter
  • 340 Leser

Shows: Steuern auf Geldpreise

Wer eine 'Big Brother'- Show gewinnt, muss den Geldpreis als Einkommen versteuern. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden (Az.: IX R 6/10). Der Gewinner der RTL-II-Containershow von 2005, Sascha Sirtl, hatte eine Million Euro gewonnen und nicht versteuern wollen. Die Teilnahme an der Show sei eine 'steuerpflichtige sonstige Leistung', entschied weiter
  • 387 Leser

Sieben Jahre für tödliche Schläge

25-Jähriger hatte Gast eines Fastfood-Lokals ohne Anlass angegriffen
Drei Faustschläge haben einen 41-jährigen Mann vor einem Jahr getötet. Das Landgericht München schickte den Schläger jetzt für sieben Jahre in Haft. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Sozialministerin: Bezahlung fürs Fernhalten

Als Irrweg hat die baden-württembergische Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) die vom Bundeskabinett beschlossene Einführung des Betreuungsgeldes bezeichnet. 'Die Milliarden, die für das Betreuungsgeld ausgegeben werden, sollte man besser für die frühkindliche Bildung und den Ausbau der Kinderbetreuungsplätze verwenden', sagte Altpeter. Schätzungen weiter
  • 5
  • 290 Leser

Spanien und der Fluch des Viertelfinals

Erst seit vier Jahren dominiert die Nationalelf - Denkwürdiges Qualifikationsspiel gegen Malta
Titelverteidiger Spanien geht wieder als Favorit in die am heutigen Freitag beginnende Fußball-EM. Doch erst seit vier Jahren ist die Nationalelf richtig stark. Davor haben klar die Vereine dominiert. weiter
  • 199 Leser

STICHWORT · SCHENGEN: Europa ohne Grenzen

Mit dem Schengen-Abkommen wurden 1985 die Grenzkontrollen zwischen Deutschland, Frankreich und den Benelux-Ländern abgeschafft. Heute gehören 26 Staaten dazu - neben 22 EU-Ländern auch Norwegen, Island, die Schweiz und Liechtenstein. An den Grenzen zwischen Schengen-Staaten werden Reisende nur stichprobenartig oder bei besonderen Ereignissen kontrolliert. weiter
  • 333 Leser

Streng hierarchisch

Rockergruppen wie die Hells Angels und Bandidos sind in ihren Clubs streng hierarchisch organisiert. Die einzelnen Ortsvereine heißen bei den Bandidos 'Chapter', bei den Hells Angels 'Charter'. President: Chef eines Chapters oder Charter, der die Befehlsgewalt über den von ihm geführten Ortsverband hat. Vice-President: Stellvertreter des President. weiter
  • 434 Leser

Strom wird voraussichtlich noch teurer

Gericht sieht Durchleitungsgebühren als zu niedrig an - Klage von 300 Netzbetreibern
Auf die deutschen Energieverbraucher kommen massiv steigende Kosten zu. Sie müssen Energiewende, Ökostrom und Trassen bezahlen. Nun hat ein Gericht die bisherige Preiskalkulation als zu niedrig erachtet. weiter
  • 401 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 8. Juni

Griechenland-Hausse Landespolitik macht vor Griechenland nicht Halt. Im Gegenteil. Ministerialbeamte in neun von elf Ressorts mussten zuliefern, bis die SPD-Fraktion die jetzt veröffentlichte neunseitige Antwort auf ihren Berichtsantrag 'Partnerschaft mit Griechenland' vom 20. April bekommen konnte. Da drei Wochen vorher schon die CDU-Fraktion nach weiter
  • 359 Leser

Stuttgarter Verleger Pietsch ist tot

Der Mitbegründer und langjährige Verleger der Motor Presse Stuttgart, Paul Pietsch, ist tot. Er starb am 31. Mai - drei Wochen vor seinem 101. Geburtstag - in seinem Haus in Karlsruhe, bestätigte gestern ein Verlagssprecher in Stuttgart. Pietsch gelang im Nachkriegsdeutschland eine rasante Erfolgsgeschichte. Nach einer Karriere als Rennfahrer in den weiter
  • 405 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. Juni

ROCKERBANDEN Erst gestern gingen wieder 1000 Polizisten gegen Rockerclubs in Berlin und Brandenburg vor. Wir beleuchten, wie gefährlich diese Gruppen sind und warum der Staat sich schwer mit deutschlandweiten Verboten tut. weiter
  • 405 Leser

Tío Pepe weicht dem Apfel

Die älteste Leuchtreklame Spaniens war ein Madrider Wahrzeichen
Ein großer Apfel anstatt der Tío-Pepe-Statue - Die Puerta del Sol in Madrid verliert die älteste Leuchtreklame Spaniens. Der Hausbesitzer will sie nicht mehr dulden. Ein Apple-Laden zieht ein. weiter
  • 328 Leser

Tripper

Die Tripper-Bakterien heften sich an Schleimhautzellen der Harnröhre oder des Gebärmutterhalses. Sie schädigen das Gewebe durch Entzündung mit eitrigem Ausfluss. Ohne Behandlung können die Infektionen leicht auf andere Organe übergreifen. Durch die Wunden im Genitalbereich wird zudem das Risiko der Übertragung des Aids-Erregers HIV erheblich erhöht. weiter
  • 739 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, French Open in Paris 13. Tag, Halbfinale Herren ab 13.00 Uhr Analyse des Turniertages ab 18.30 Uhr Fußball, Euro Show EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Volleyball, Olympia Qualifikation Deutschland - Indien ab 20.00 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 353 Leser

Türöffner in Saudi-Arabien

Wirtschaftsminister Rösler mit deutschen Mittelständlern unterwegs
Saudi-Arabien bietet deutschen Unternehmen viele Chancen. Und Wirtschaftsminister Philipp Rösler betätigt sich als Türöffner. Er kommt in ein Land im Umbruch. Doch auch Europa lässt ihn nicht los. weiter
  • 454 Leser

Umweltbericht: UN mahnen Kurswechsel an

Zwei Wochen vor Beginn der UN-Konferenz für nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro (Rio+20) haben die Vereinten Nationen vor einer dramatischen Verschlechterung der Umweltbedingungen weltweit gewarnt. Der Umweltbericht Geo-5 des UN-Umweltprogramms (UNEP), den Generaldirektor Achim Steiner in Rio de Janeiro vorstellte, kritisiert die mangelhafte Umsetzung weiter
  • 395 Leser

Uni-Mensa lässt Studenten das Essen bewerten

Die Freiburger Studenten können ihren Mensa-Köchen Sterne verleihen. Nach dem Essen können sie auf speziellen Terminals eine Bewertung bis zu fünf Sternen abgeben. 'Wir wollen damit eine schnelle Reaktion, wie unser Essen ankommt und entsprechend reagieren', sagte der Abteilungsleiter für Hochschulgastronomie im Studentenwerk, Ulrich Stelter. In den weiter
  • 300 Leser

Vampire auf dem Balkan!

Ausgräber haben im bulgarischen Sosopol zwei gepfählte Skelette gefunden. Der Vampirglaube war verbreitet auf dem Balkan. weiter
  • 327 Leser

VERMITTLUNG: Weltgewandte Begleiter

Eine Kunstausstellung mit derart umfassendem Anspruch wie die documenta 13 Carolyn Christov-Bakargievs schickt nicht einfach Ausstellungsführer ins Rennen, sondern speziell geschulte 'weltgewandte Begleiterinnen und Begleiter' ('Worldly Companions'). Tatsächlich bietet die documenta in Kassel sehr viele Möglichkeiten für Besucher. 'Vielleicht Vermittlung weiter
  • 354 Leser

Verstoß gegen EM-Knigge: Rüffel für Boateng

Der Schuss ging für Jerome Boateng nach hinten los, der Rüffel des Bundestrainers erfolgte prompt: Kaum hatten Joachim Löw und Oliver Bierhoff die deutschen Fußball-Nationalspieler mit dem EM-Knigge vertraut gemacht, sorgte Abwehrspieler Boateng für helle Aufregung. Paparazzi-Fotos von dem Münchner Verteidiger, auf denen er in der Nacht vor dem Abflug weiter
  • 343 Leser

Viel Wind, viel dahinter

Ab nach Kassel: Biotope der Kunst und hunderte Geschichten
Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet morgen die documenta 13 in Kassel. Diese Weltkunstschau ist derart vielgestaltig und weiträumig angelegt, dass der Besucher viel Zeit mitbringen sollte. Es lohnt sich. weiter
  • 330 Leser

Widerstand aus dem Netz

Wissenschaftler: Internet macht Bürgermeisterjob schwieriger
Der Einfluss neuer Medien auf Wahlkämpfe und die Politik wird spätestens seit den Erfolgen der Piratenpartei breit diskutiert. Auch auf kommunaler Ebene verändert das Internet die Politik. weiter
  • 318 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Zu wenig Kontrolle Im Spekulationsskandal um die US-Großbank JP Morgan Chase hat der Leiter einer US-Regulierungsbehörde unzulängliche interne Kontrollen für den Milliardenverlust verantwortlich gemacht. Die Investmentabteilung von JP Morgan Chase habe 'unzureichendes Risikomanagement' betrieben, sagte Thomas Curry, der das für die Bankenüberwachung weiter
  • 392 Leser

Zu hohes Tempo bei Energiewende?

Oettinger plädiert für langsameren Umbau
EU-Energiekommissar Günther Oettinger plädiert dafür, die angestrebte Energiewende in gemäßigterem Tempo langsamer umzusetzen. weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (5)

Manege frei für einen vorbildlichen Zirkus

Zum derzeitigen Gastspiel des Zirkus Voyage:Wie kann ein Zirkusunternehmen gut besucht sein, wenn es von allen Seiten mit Vorwürfen und Unwahrheiten über seine Tierhaltung bombardiert wird? Hat es denn ein Zirkusunternehmen in der heutigen Zeit nicht schon schwer genug?Es gehört scheinbar zum guten Ton, sich über Wildtiere im Zirkus aufzuregen, ohne weiter
  • 3
  • 2033 Leser

Sehenswerter Wettkampf der Sportakrobaten

Limesweltcup der Sportakrobaten in Aalen:Es wäre nicht angebracht und außerdem geradezu Schwachsinn, so kurz vor der EM an der absoluten Vormachtstellung der beliebtesten deutschen Sportart, dem Fußball, etwas aus zusetzen oder gar daran zu kratzen. Aber es sollte doch erlaubt sein, darauf hinzuweisen, dass es in Deutschland auch noch sehr viele andere weiter
  • 4
  • 2400 Leser

Verein der Hundefreunde dabei beim Fri-Fra-Fressnapfmobil

Die Firma Fressnapf veranstaltet am Samstag, 09.06., den Aktionstag "Fri-Fra-Fressnapf-Mobil" ( http://www.fressnapf-aalen.de/Veranstaltungen.html) mit allerlei Rahmenprogramm rund um Hund und Heimtier. Der VdH Aalen stellt hier ebenfalls einen Teil seines Erziehungs- und Ausbildungsprogrammes vor. Vormittags ab 10.30 Uhr zeigt die Advanced-Gruppe

weiter
  • 5
  • 230 Leser

Die Lage wird verworren

Die Lage wird verworren – aber die Helfer haben alles im Griff.

Zwei Szenarien wird der DRK Kreisverband bei seiner Bevölkerungsschutz-Übung am Samstag in Südtirol durchspielen.

Vormittags rettet die Bergwacht zwei in der Felswand verunglückte Bergsteiger. Diese sicher zu Boden zu bringen ist keine leichte Aufgabe und erfordert

weiter
  • 5
  • 5101 Leser

Austausch Weiß-Rot

Im Vorfeld der Bevölkerungsschutz-Übung des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Aalen in Südtirol, kam es zu einem Informationsaustausch mit dem Weißen Kreuz über aktuelle Rettungsmittel.

Peter Müller und Josef Neukamm vom Ortsverein Ellwangen stellten drei Kameraden des Weißen Kreuzes Südtirols ihr Fahrzeug

weiter
  • 5
  • 5887 Leser