Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Juni 2012

anzeigen

Regional (73)

„Die Begräbniskultur lässt nach“

Wißgoldinger Ortschaftsrat befasst sich mit Urnenwand und Verkehrslenkungskonzept
Besonders der Friedhof und das Verkehrslenkungskonzept des Landes waren am Dienstag Thema im Wißgoldinger Ortschaftsrat. Besonders eine geplante Urnenwand wurde vor Ort erörtert. Aber auch die Vergabe der ortseigenen Jagdbögen und Bauanträge kamen noch zur Sprache. weiter
  • 471 Leser

Fronleichnamsaltare in Heuchlingen

In Heuchlingen wird schon lange die Tradition an Fronleichnam gepflegt. Mit ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen werden in mühevoller Kleinarbeit die vier Altare und die dazu gehörenden Blumenteppichen geschmückt. Die Fotos zeigen zwei der Altare, die in diesem Jahr geschaffen wurden. (Foto: El) weiter
  • 1891 Leser

Spielplatzfest mit „Staubstumm“

Heubach. Auf dem Rodelwiesenspielplatz in Heubach ist am Freitag, 15. Juni, von 14 Uhr bis 18 Uhr wieder das Spielplatzfest. Die Initiatoren möchten die Kinder aus Heubach und Umgebung einladen, am bunten Treiben auf dem Rodelwiesenspielplatz unter dem diesjährigen Motto „Spiele, Spaß, Erlebnisse“ teilzunehmen. Es werden wieder allerhand weiter
  • 460 Leser

Ein Spielplatz weniger

Heubacher Bauausschuss zu Silberwarenfabrik und Schulen
Die Silberwarenfabrik braucht dringend eine neue Belüftung, der stark frequentierte Veranstaltungsort soll attraktiver werden, ebenso die Spielplätze in Heubach. Modernisierungen in den Schulen sind zudem nötig. Dies wurde im Heubacher Bauausschuss am Dienstag besprochen. weiter
  • 485 Leser

Kurz und bündig

Seniorenwanderung am Mittwoch Die Lauterner Albvereinsortsgruppe bietet am Mittwoch, 13. Juni eine Wanderung an: In Fahrgemeinschaften geht’s zum Parkplatz beim Tauchenweiler. Von dort wird zum Wollenloch gewandert. Der Rückweg führt durchs Hagental zum Parkplatz. Gäste sind herzlich willkommen. Wanderführer Karl Bosch freut sich über viele Wanderfreunde. weiter
  • 227 Leser

So ist’s richtig

Kein VfB-Mannschaftskoch In der Gmünder Tagespost vom Dienstag war berichtet worden, dass Michael Harr als Mannschaftskoch beim VfB Stuttgart im Einsatz ist. Dies stimmt nicht mehr, teilt der VfB Stuttgart mit. Harr habe im Jahr 2009 insgesamt viermal bei Auswärtsspielen des VfB Stuttgart in der UEFA-Champions-League gekocht, erklärt Ralph Herkommer, weiter
  • 227 Leser

„Schwestern sind wir?!“

Ostalbkreis. Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet innerhalb der Reihe Frauen und Glauben einen Frauenseminartag in Zusammenarbeit mit der Caritas Ostwürttemberg an, mit dem Titel „Schwestern sind wir?!“. Von Samstag, 23. Juni, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in Aalen im Haus der Katholischen Kirche, C-Punkt, Weidenfelder Straße weiter
  • 241 Leser

Altpapier in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In Bettringen wird am Freitag, 15. Juni, Altpapier gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Die Obergrenze sind zwei Kubikmeter pro Haushalt / Betrieb. Die Sammlung beginnt um 15 Uhr. Das Altpapier sollte in handliche weiter
  • 436 Leser

Keine Scheu vor kühlem Blau

Wie das Titelbild zur neuen Beilage „Sprung ins Berufsleben“ entstand
Traditionell waren auf den Titelbildern dieser Beilage immer Azubis, Studenten und junge Mitarbeiter von SDZ Druck und Medien zu sehen, wie sie einen Sprung in die Luft und somit im übertragenen Sinn den „Sprung ins Berufsleben“ gewagt haben. Diesmal wollten wir etwas Neues machen und aus der anfänglichen Schnapsidee von einen Sprung ins weiter
  • 548 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Leopold, Kolomannstraße 49, Waldau, zum 90. GeburtstagVera Schell, Katharinenstraße 1, zum 87. GeburtstagJohanna Hübscher, Uferstraße 16, zum 84. GeburtstagLuzie Frisch, Albstraße 30, zum 83. GeburtstagGerhard Kosiellek, Akazienweg 4, zum 82. GeburtstagHilda Boltres, Karl-Lüllig-Straße 30/1, zum 81. GeburtstagGretel Guse, Uferstraße weiter
  • 222 Leser

Das Tor zum Kindervergnügen im Sommer

Man kann sie schon erahnen, die Ritterburg, die ab Freitag dem Vergnügen der Kinder vor dem Gmünder Rathaus Tür und Tor öffnen wird. Derzeit laufen die Aufbauarbeiten zum traditionellen Sommerspielplatz, der in diesem Jahr dem Stauferthema des Stadtjubiläums entspricht. Oberbürgermeister Richard Arnold wird die Ritterburg, die bis Anfang Oktober stehen weiter
  • 310 Leser

Gmünd voll Fußball versorgt

Public Viewing in Restaurants und Cafés – Stadt vermittelt zwischen Anwohnern und Gastronomen
Gemeinsamer Spaß bei den EM-Spielen ist in Schwäbisch Gmünd garantiert, nicht durch Leinwände auf den Plätzen, aber durch insgesamt 23 Public-Viewing-Angebote in Restaurants und Cafés. Anders als vor zwei Jahren bei der Fußballweltmeisterschaft gab es bis jetzt nur vereinzelt Beschwerden von Anwohnern, die zu lange andauerndes Feiern beklagten. weiter
  • 755 Leser

Namen und Nachrichten

Hannelore Herbst feierte ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum bei der Silberwarenmanufaktur Hermann Bauer in Schwäbisch Gmünd. Sie ist als kaufmännische Angestellte im Verkauf tätig. Die aus Mittelbronn stammende Hannelore Herbst ist dank ihrer netten und kompetenten Art bei Kunden und Kollegen sehr beliebt. In einer Feierstunde dankte Geschäftsführer Sven weiter
  • 197 Leser

Nur wenige Lehrer sind Migranten

Interkulturelle Öffnung der PH in der Diskussion – Hochschule verleiht den Lehrpreis
Der „Tag der Lehre“ stand an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd unter dem Motto „Interkulturelle Öffnung der PH“. Im Anschluss wurden der Lehrpreis der Hochschule vergeben. weiter
  • 374 Leser

Partnerschaft auf Augenhöhe

Schiller-Realschule kooperiert mit Blindenheim und Spital zum Heiligen Geist
Die Bildungspartnerschaften zwischen der Schiller-Realschule, dem Blindenheim und dem Spital zum Heiligen Geist sind unterzeichnet. Die Schüler haben nun die Möglichkeit, Ausbildungsberufe im sozialen Bereich kennen zu lernen. weiter
  • 336 Leser
GUTEN MORGEN

Sicher verwandelt

Die einen nennen es Fußball, für andere sind es einfach 90 Minuten ohne Frauen. Denkste. Bei großen Fußball-Turnieren hat die holde Weiblichkeit längst den Ran-ans-Leder-Sport auch für sich entdeckt. Zum Glück, mag mancher sich nun denken, schließlich besteht so doch zumindest die Chance, so viele Spiele wie möglich zu schauen, ohne dass der Haussegen weiter
  • 181 Leser

Sonnwendfeier in Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Rechberger Feuerwehr lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 16. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Ab 18 Uhr sorgt die Wehr für das leibliche Wohl. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das traditionelle Sonnwendfeuer am Bergacker entzündet. Die Feuerrede hält die Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein. Für alle Kinder findet weiter
  • 498 Leser

Studiengang in St. Loreto

Schwäbisch Gmünd. Das Institut St. Loreto bietet in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin ab Oktober 2012 bereits den vierten berufsbegleitenden Studiengang „Sozialberufliches Management“ am Studienstandort Schwäbisch Gmünd an. Dazu findet am Donnerstag, 14. Juni, ab 18 Uhr im Institut St. Loreto, Wildeck 4 in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 360 Leser

Wehrersatzamt schließt 2014

Schwäbisch Gmünd. Das Verteidigungsministerium hat den Fahrplan der Standortschließungen veröffentlicht. Demnach wird das Kreiswehrersatzamt Schwäbisch Gmünd zum ersten Quartal 2014 geschlossen. Unabhängig von der Schließung eines Standorts bleibt die örtliche Geschäftsstelle des Reservistenverbands bestehen. „Wir ziehen uns nicht aus der Fläche weiter
  • 323 Leser

Feste erleichtern

Bewirtschaftungsstand in Herlikofen nimmt Formen an
In Herlikofen entsteht derzeit auf dem Festplatz in Eigenregie der drei größten Vereine, des Liederkranzes, des Musikvereins und des Turnvereins, und unter Federführung des Ortsvorstehers ein fester Verkaufsstand. weiter
  • 393 Leser
AUS DER REGION
Oldies in CrailsheimCrailsheim. Unter dem Motto „Oldies im und ums Magische Dreieck“ steht am Sonntag, 17. Juni, die Oldtimerausfahrt des Magischen Dreiecks. Nach einer rund vierstündigen Tour kommen die Oldtimerfahrer mit ihren Autos ab 15.30 Uhr auf dem Crailsheimer Schweinemarktplatz zusammen, auf dem die Roßfelder Musikanten zum gemütlichen weiter
  • 699 Leser

Kulinarisches im Limestor Dalkingen

Ostalbkreis. Dass die alten Römer nicht nur tüchtige Soldaten und Juristen, sondern auch große Esser waren, hat sich herumgesprochen. Weniger bekannt ist, dass sie auch, auf Latein versteht sich, das erste erhaltene Kochbuch der Welt verfasst haben: Culina Latina. Es wird dem Feinschmecker Apicius zugeschrieben und erschließt die Welt der Culina Romana, weiter
  • 555 Leser

Wirksam werben für den Werkstoff Holz

Forstdezernent Johann Reck über die KWF-Tagung vom 13. bis 16 Juni in Bopfingen: „Der Ostalbkreis kann das“
Der Holzbau in Deutschland hinkt im internationalen Vergleich zwar hinterher. Aber das Wachstumspotenzial ist enorm. Das sagt Johann Reck, Forstdezernent des Ostalbkreises. Redakteur Alexander Gässler hat mit ihm über die KWF-Tagung in Bopfingen gesprochen. weiter
  • 712 Leser

Stelldichein der Forst-Fachwelt

KWF-Tagung: Der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres ist bis zum Wochenende in Bopfingen
Alle vier Jahre konzentriert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) faszinierende Technik und modernste Arbeitsmaschinen, die im Wald zum Einsatz kommen. Von heute an bis bis einschließlich Samstag, 16. Juni, trifft sich die internationale Forst-Fachwelt in Bopfingen. weiter
  • 895 Leser

„Meilenstein in der Polizeiarbeit“

Erstes Ergebnis des Polizei-Planungsteams: „Für die Stabs- und Leitstelle müssen wir neu bauen“
Jetzt ist es ‘raus. Bevor die Polizei bespart werden kann, muss in sie investiert werden: Die Metamorphose der Polizeidirektionen in zwölf Flächenpräsidien kann nur mit einem Neubau, beziehungsweise einem Erweiterungsbau an die bestehenden Gebäude gelingen. Auch in Aalen. Zu diesem Ergebnis ist das operative Planungsteam zur Umsetzung der Polizeireform weiter
  • 284 Leser

Herliköfer Näherinnen für Stauferzug im Einsatz

Im Sitzungssaal des Herliköfer Bezirksamts sind seit einigen Wochen mehrere ehrenamtliche Näherinnen im Einsatz, um Gewänder für die Teilnehmer des Stadtteils am Stauferzug herzustellen. Auch die Arbeitsgewänder für das Standpersonal des Bewirtungsstandes am Stauferwochenende wurden genäht und sind nahezu fertig gestellt. In unzähligen Arbeitsstunden weiter

Ü-40-Party im Kaffeehaus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ü-40-Party mit der Gmünder Coverband „MÄX“ ist am Samstag, 16. Juni, im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf in der Alemannenstraße 22. Erinnerungen an „Flower Power“ und „Make peace, not war“ werden wach. Beginn bei freiem Eintritt ist um 20.30. Uhr. weiter
  • 5931 Leser

Aus dem Gemeinderat

Beschluss über Pizzeria vertagt Ob eine Pizzeria im Weidenweg in Mutlangen wie geplant gebaut werden darf oder nicht, will der Gemeinderat zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Mit der Terrasse läge die Grundfläche zwei Meter außerhalb des Baufensters. Dagegen hatte ein Nachbar Einspruch angekündigt, der aber noch nicht vorliege, sagte Bürgermeister weiter
  • 185 Leser

Doibacher Löwen starten durch

Tauzieher aus Großdeinbach gründen Verein und ziehen in der Landesliga
Anfang der 80er Jahre begann die Geschichte der Tauzieher „Doibacher Löwen“. Auch in Zukunft wollen sie erfolgreich „ziehen“ und haben deshalb im Oktober 2011 einen Verein gegründet. Vom Beginn einer Erfolgsgeschichte. weiter
  • 480 Leser

Ferienprogramm der Lebenshilfe

Schwäbisch Gmünd. Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd bietet in allen Ferien Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung an.In den Pfingstferien unternahmen die Kinder Ausflüge, tobten und spielten miteinander. Von Ruhe war im Sterntalerkindergarten in Oberbettringen in diesen Tagen keine Rede. Durchschnittlich weiter
  • 471 Leser

Hip Hop macht selbstbewusst

Workshop für Mädchen
Innerhalb der 22. Gmünder Mädchenwochen hatten Angelika Grimmbacher vom IN VIA Jugendmigrationsdienst Schwäbisch Gmünd und die Schulsozialarbeiterin Katrin Dambacher der Mozartschule zu einem Hip-Hop-Workshop eingeladen. weiter
  • 530 Leser

Kegelclub unterwegs in Franzenbad

Die Kegler des Gmünder Clubs „Alle Neune“ in Tschechien
Der seit über 80 Jahren bestehende Gmünder Kegelclub „Alle Neune“ fuhr im Rahmen des traditionellen Jahresausflugs nach Franzensbad in Tschechien. Dort besichtigten sie nicht nur die böhmische Stadt, sondern nahmen auf der Burg Wildstein auch ein Rittermahl ein. weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Offenes Wochenende in der Musikschule Mit der Zertifizierung als „Gesunde Musikschule“ durch die Internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg und die BarmerGEK wird der Musikschultag am Samstag, 16. Juni, eröffnet werden. Besonderer Höhepunkt wird der Auftritt der neuen Harfenklasse um 12.30 Uhr sein. Von den Kindern der Musikalischen weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Kreisversammlung des DRK Das DRK hält seine Kreisversammlung am Freitag, 15. Juni, ab 19.30 Uhr im Mutlanger Forum ab. Unter anderem stehen eine Vielzahl von Ehrungen auf dem Programm sowie die Wahlen einiger Positionen.Vortrag „Die Türkei heute“ entfällt Der Vortrag von Professor Dr. Rother muss wegen Erkrankung des Referenten am Donnerstag, weiter
  • 221 Leser
ZUM TODE VON

Ruth Stieglitz aus Göggingen

Göggingen. Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell und die bürgerliche Gemeinde Göggingen trauern um Ruth Stieglitz, die am Samstag im 89. Lebensjahr im Kreis ihrer Familie in Göggingen verstorben ist. Mit ihrer Schwester und deren Ehemann führte sie schon als Jugendliche den landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern in der Gögginger Hauptstraße weiter
  • 441 Leser

Senioren machen „Ferien ohne Koffer“

Freizeit für ältere Menschen im Paulushaus
2012 fand die ökumenische Seniorenfreizeit „Ferien ohne Koffer“ der beiden Kirchengemeinden St. Peter und Paul und Friedenskirche im Paulushaus statt. Für viele Senioren die einzige Möglichkeit, Ferien zu machen. weiter
  • 504 Leser

Tuning-Treffen aller Automarken

Schwäbisch Gmünd. KH-Racing veranstaltet ein markenoffenes Tuning-Treffen am Sonntag, 17. Juni, ab 9 Uhr auf dem Dehner-Parkplatz in Schwäbisch Gmünd. An diesem Tag treffen getunte Autos aller Marken zusammen. Diese werden von Fachleuten bis 14 Uhr bewertet. Um 16 Uhr ist Pokalvergabe. weiter
  • 1863 Leser

Anmelden zum Ferienprogramm

Lorch. Das Jugendferienprogramm der Stadt Lorch bietet vom 30. Juli bis zum 10. August ein vielfältiges Angebot mit 48 Veranstaltungen, teilt die Verwaltung mit. Es bietet neben Basteln, Betriebsbesichtigungen und Ausflugsfahrten spielerische und sportliche Veranstaltungen von Vereinen, Firmen, Organisationen und Privatpersonen. Das Programmheftchen weiter
  • 350 Leser

Ein Wegweiser

Angebote für Senioren in Lorch gebündelt
Das Forum-58-Plus in Lorch hat zusammen mit Vereinen, der Kirche und der Stadtverwaltung einen Wegweiser für Senioren herausgebracht. Dort finden sie alle Angebote, die es in Lorch und Umgebung für ältere Menschen gibt. Übersichtlich und in großer Schrift. weiter
  • 632 Leser

Glockenguss gelungen

Weihe am Wochenende in der katholischen Kirche St. Clemens in Alfdorf
Früher konnten sich wählerische Männer, so der Volksmund, in der Wasseralfinger Gießerei eine Frau gießen lassen. Um ebenfalls wohlgeformte Kurven ging es in Karlsruhe bei der Glockengießerei Bachert: Eine 17-köpfige Delegation aus Alfdorf und Lorch war angereist, um die Entstehung der neuen Turmglocke für St. Clemens Alfdorf zu erleben. weiter
  • 475 Leser

Nachts entschärfen

Schorndorf will „Nachtwanderer“ losschicken
Ehrenamtliche, die nachts durch die Stadt gehen und Konflikte entschärfen: Eine solche Gruppe, „Nachtwanderer“ genannt, möchte die Stadt Schorndorf gründen. weiter
  • 170 Leser

Nahrung für die Seele

Fronleichnamsgottesdienst und Gemeindefest
Unter freiem Himmel feierte die Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen den Gottesdienst zum Fronleichnamstag. Im Anschluss daran gab’s noch ein Gemeindefest an der Uhlandhalle. weiter
  • 384 Leser

Open Air mit Autoschau

Althütte. Am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juni, gibt’s das 15. Open Air des TSV Althütte mit Custombike- und American-Car-Show auf dem Sportplatzgelände. Jeder, der ein solches Fahrzeug besitzt, kann es kostenfrei ausstellen. Anmeldung per E-Mail unter motorradspiegel@t-online oder unter Telefon (0171) 7727376. Auto- und Motorradfans können weiter
  • 218 Leser

Sachbeschädigung durch Graffiti

Mutlangen. Die Wand der Heidehalle in der Feldstraße in Mutlangen wurde nach Polizeiangaben durch Farbschmierereien beschädigt. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Tatzeit lag zwischen Mittwoch- und Donnerstagmorgen. weiter
  • 1881 Leser

Von Ellington bis Basie mit der Big Band

Konzert in der Stuifenhalle
Mit einem Konzert endet eine Probe der Big Band des Lehrersinfonieorchesters beim Regierungspräsidium Stuttgart. Die Musiker spielen am Freitag in der Waldstetter Stuifenhalle. weiter
  • 346 Leser

Wein am Brunnen

Veranstaltungsreihe in der Waiblinger Altstadt
„Waiblingen erfrischt“ ist der Titel einer Veranstaltungsreihe an insgesamt sechs Donnerstagen im Juni und Juli am Herbergsbrunnen in der Waiblinger Altstadt. Untermalt von Live-Musik schenkt von 17 bis 20 Uhr jeweils ein anderes Weingut aus. Ein kleiner Snack und Flüssiges ohne Alkohol ist ebenfalls im Angebot. weiter
  • 213 Leser

Am schönsten Fleckchen Erde

Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins auf Wanderreise in Slowenien
Der Sage nach hatte Gott, als er die Erde den Menschen zuteilte, die Region Bohinj für sich reserviert. Denjenigen aber, die nicht gedrängelt hatten, schenkte er dies „schönste“ Fleckchen slowenische Erde mit glasklaren Seen, tiefen Schluchten und dem 2864 Meter hohen Triglav. Dorthin reisten 42 Wanderfreunde der Albvereins-Ortsgruppe Waldstetten. weiter
  • 445 Leser

Helfer für Hausbau gesucht

Pimparello-Projekt am Rappenhof bei Gschwend bekommt festes Zirkushaus
Seit Mai wird auf dem Feriendorf Rappenhof bei Gschwend fleißig gebaut. Denn der „Kinder- und Jugendcircus Pimparello“ bekommt dort ein festes Zirkushaus. Nun sind fleißige Helfer gesucht, die beim Bau mit anpacken. Ob hämmern, graben, baggern oder fürs leibliche Wohl sorgen – helfende Hände werden noch benötigt. weiter
  • 286 Leser

Neue Stauferstele in Göppingen

Göppingen. In Göppingen wird am Freitag, 15. Juli, die insgesamt 17. Stauferstele gesetzt. Die Steinstelen kennzeichnen Orte in ganz Europa, an denen die Staufer gewirkt haben. In Gmünd wurde jüngst ein solcher Steinpfeiler auf dem Johannisplatz enthüllt, auch vor dem Kloster Lorch steht einer. Die neue Stele in Göppingen kommt neben die Oberhofenkirche, weiter
  • 197 Leser

Zwölf neue Babysitterinnen

Der Kinderschutzbund Gmünd mit den Referentinnen Karin Stütz und Silvia Schmidt hat zwölf Babysitterinnen in Baby- und Kinderpflege, Erste Hilfe bei Kindern, Kinderkrankheiten, Spieltheorie und Psychologie des Kindes ausgebildet. Die Babysitterinnen können nun über den Kinderschutzbund, Tel. (07171) 66686 vermittelt werden. Teilnehmerinnen waren Ayanna weiter
  • 301 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Je mehr sich in einer Gesellschaft Institutionen herausbilden, desto größer das Bedürfnis der Leiter, sich vom Publikum abzugrenzen – etwa der Richter, der Pfarrer, der Behördenleiter durch eine Schranke, ein Gitter, eine Balustrade. Eine solche Abgrenzung wurde im Lateinischen als cancer bezeichnet, in der Verkleinerung cancelli. Als im spätrömischen weiter
  • 842 Leser
SCHAUFENSTER
Schlossjubiläum mit zwei HighlightsZwei Kulturschmankerl bietet der Verein Wasseralfinger Schloss e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Wasseralfingen zum 675- jährigen Jubiläum des Wasseralfinger Schlosses: Justiz-Kabarett mit Werner Koczwara am Freitag, 15. Juni 2012, um 20 Uhr, sowie spielend durch die Jahrhunderte mit Geyers Schwarzer Haufen weiter
  • 364 Leser

Voith-Mitarbeiter protestieren

Über 1000 Mitarbeiter demonstrieren gegen geplanten Stellenabbau
Mehr als 1000 Mitarbeiter der Firma Voith demonstrierten am Dienstag in Heidenheim gegen den bei Voith-Paper geplanten Stellenabbau. Dazu waren auch Delegationen aus anderen Voith-Standorten gekommen, darunter etwa 450 Mitarbeiter aus Ravensburg. weiter
  • 5
  • 1084 Leser

Die Windenergiebranche trifft sich

Windbranchentag Baden-Württemberg am 15. Juni im Haus der Wirtschaft Stuttgart
Im Rahmen des Global Wind-Days 2012 präsentiert die Gaugler & Lutz OHG ihr Leistungsspektrum und Produktportfolio auf dem vierten Windbranchentag Baden-Württemberg am 15. Juni im Haus der Wirtschaft Stuttgart. weiter
  • 5
  • 742 Leser

Seminare via Internet

Produkt Information Management (PIM) zur Medienproduktion
Mit „PIM for Automotive“ und „Machen Sie Produkte durch E-Business-Standards besser auffindbar!“ startet die SDZeCOM GmbH eine Informationsreihe für Firmen über Lösungen rund um Erfassung, Verwaltung und crossmediale Publikation von produktbezogenen Informationen. weiter
  • 5
  • 927 Leser

Skateranlage nur „Geflicke“?

Gemeinderat Mutlangen berät über geplante Anlage für die Feldstraße und über Verkehr in der Hornbergstraße
Um den Zustand der für die Feldstraße in Mutlangen bestimmten Skateranlage und um den Verkehr in der Hornbergstraße ging es im Gemeinderat Mutlangen am Dienstag Abend. weiter
  • 379 Leser

Trickbetrüger unterwegs

Polizei warnt Bürger vor Gauner in Gschwend
Ein Trickbetrüger hat wiederholt in Gschwend sein Unwesen getrieben. Die Polizei ermahnt die Bevölkerung, vorsichtig zu sein und betagte Angehörige zu warnen. weiter
  • 739 Leser

Staufer des Tages

Margarete und Werner WolfAls er zum ersten Mal von der Staufersaga-Offensive hörte, hat auch Werner Wolf überlegt, ob er sich melden solle. „Ich hätte zum Beispiel Rüstungen schmieden können“, erzählt der 82-Jährige – hat dann aber diesen Plan nicht in die Tat umsetzen können.Denn bald schon klingelte das Telefon bei dem bekannten weiter

Der schützende Regenbogen

Ein Bild mit Symbolcharakter ist Walter Plett aus der Heubacher Scheuelbergstraße am Montagabend gelungen. Während die Häuser im Bildvordergrund noch im gleißenden Sonnenlicht liegen, hat sich über dem Rosenstein bereits ein kräftiges Gewitter zusammengezogen. Ein Regenbogen hat sich über die evangelische St.-Ulrich-Kirche und die Heubacher Oberstadt weiter
  • 5
  • 579 Leser

Keramik, Schmuck und Löscheinsatz

Kunstmarkt in Böbingen und Marktplatzfest der Feuerwehr
Es hat sich rumgesprochen, dass beim Kunstmarkt in Böbingen Kreativität und Qualität zusammentreffen. Daher konnten am Wochenende zahlreiche Besucher bei der neuen Auflage im Rathaus begrüßt werden. Das Marktplatzfest der Feuerwehr vor dem Gebäude spendete zur Kunst noch leckere Kulinarik. weiter

Bienenstock ausgeräumt

Ruppertshofen. Aus einem Bienenkasten, der zu Demonstrationszwecken auf einer Wiese beim angrenzenden Waldorfkindergarten in Ruppertshofen aufgestellt ist, wurden die mit Honig gefüllten Waben herausgeschnitten und entwendet. Dabei wurde auch die Königin des Bienenvolks Opfer des Diebstahls. Der Schaden wurde erst jetzt bemerkt, die Tat könnte aber weiter
  • 529 Leser

Staatsstreich auf der Theaterbühne

Theaterclub 20+ spielt im Theater der Stadt Aalen Alfred Jarrys „König Ubu“ – Premiere am 16. Juni
Der gefräßige und machtgeile Vater Ubu wird von seiner Frau dazu angestiftet, König Wenzeslas von Polen zu ermorden und die Herrschaft an sich zu reißen. Wie ihm das gelingt, zeigt der Theaterclub 20+.Mit Hilfe seines Hauptmanns Bordure und einiger Verschwörer gelingt König Ubu der Staatsstreich. Sogleich setzt er zur Empörung des Volkes eine beispiellose weiter
  • 662 Leser

Was die Welt zusammenhält

Goethes „Faust I“ eröffnet auf der Großen Treppe die diesjährigen Freilichtspiele in Schwäbisch Hall
Was die Welt im Innersten zusammenhält, bleibt wie stets offen, und auch im Kampf zwischen den höheren Mächten steht es weiterhin unentschieden. Aber was den Menschen im Ringen um die wahre Erkenntnis so alles umtreibt, wird im „Faust“ (Der Tragödie erster Teil) auf der Großen Treppe in Schwäbisch Hall außerordentlich lust- und schwungvoll weiter
  • 822 Leser

Zwei Zorros sind einer zu viel

Junge Oper eröffnet mit der Premiere „Zorro jagt den Carmen-Schatz“ die Opfernfestspiele Heidenheim
Schwarzer Umhang, schwarzer Hut, schwarze Maske. In der Hand einen Degen. Stark ist er, mutig, geradezu heldenhaft. Klarer Fall: Die Rede muss von Zorro sein, vom Rächer der Armen. Einen Menschen, auf den diese Beschreibung passt, gibt es schließlich nur einmal. Oder nicht?Die Antwort auf diese Frage ist klar. Die Premiere der „Jungen Oper“ weiter
  • 724 Leser

Zauberhafte Region erkundet

Reisegruppe von Mizzi Leinmüller im Salzkammergut unterwegs
Jedes Jahr aufs Neue entdeckt die Reisegruppe von Mizzi Leinmüller bei Ausflügen an Christi Himmelfahrt zauberhafte Landschaften und schöne Regionen. Diesmal ging es zur beeindruckenden Seenromantik in das Salzkammergut in Österreich. weiter
  • 432 Leser

Polizeibericht

17-Jähriger rastet ausSchwäbisch Gmünd. Kurz nach 18 Uhr ist ein 17-Jähriger am Montag in einer Bankfiliale in der Vorderen Schmiedgasse ausgerastet. Der Jugendliche hatte Überweisungen tätigen wollen. Als es Schwierigkeiten gab, beleidigte der junge Mann, der in Begleitung seiner Mutter war, den Angestellten und warf dessen Monitor auf den Boden. Anschließend weiter
  • 1494 Leser

Lkw verletzt Fußgänger leicht

Mutlangen. Als ein Lastwagenfahrer am Montag gegen 10.10 Uhr mit seinem Fahrzeug auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarkts „In der Breite“ rangierte, fuhr er gegen einen 64-jährigen Fußgänger und verletzte ihn dabei leicht, teilt die Polizei mit. Das von dem Fußgänger mitgeführte Fahrrad wurde ebenfalls beschädigt. weiter
  • 2181 Leser

„Berd liegt mir am Herz“

Karl-Heinz Scheide erzählt von Kindern in der nordarmenischen Stadt
„Berd liegt mir besonders am Herzen.“ Wenn Karl-Heinz Scheide dies sagt, dann spricht er über etwa 35 Kinder, die in dem nordarmenischen Ort nahe der Grenze zu Aserbaidschan leben und seit kurzer Zeit ebenfalls von der „Küche der Barmherzigkeit“ unterstützt werden. Der Pfarrer hat die Kinder bei seinem jüngsten Aufenthalt in weiter
  • 512 Leser

Zentimeterdicke Hagelkörner in Kirchheim

Unwetter vernichtet Arbeit von Hobbygärtnern

Kirchheim. Ein schweres Gewitter mit zentimeterdicken Hagelkörnern vernichtete gestern am Spätnachmittag innerhalb von Minuten die Arbeit vieler Hobbygärtner. Wie Schwäpo-Leser Gerhard Habrom berichtet, traf das Gewitter besonders den südlichen Teil des Ortes. Der ganze Gemüsegarten Bohnen, Erbsen, Rhabarber, Salat usw.

weiter

Voith Paper -Mitarbeiter protestieren gegen Personalabbau

Gewerkschaft erwartete auch Beschäftigte aus Österreich

Heidenheim. Beschäftigte des Papiermaschinenherstellers Voith Paper wollen heute mit einem Demonstrationszug durch Heidenheim gegen den angekündigten Stellenabbau protestieren. Das meldet der SWR. Die Gewerkschaft IG Metall erwartet dazu rund 1.500 Beschäftigte. Neben den Beschäftigten von Voith Paper Heidenheim beteiligen sich nach

weiter
  • 5
  • 1021 Leser

Michael Harr: Ich mache weiter

Küchenchef im Heubacher Gourmetrestaurant „Harr’s Langhaus“ tritt Gerüchten entgegen
Michael Harr von „Harr’s Langhaus“ in Heubach stellt klar: „Ich mache weiter.“ Damit tritt er Gerüchten entgegen, das im Gmünder Raum höchstdekorierte Lokal schließe, und er wandere ab nach Schwäbisch Gmünd oder Baden-Baden. weiter
  • 3
  • 1076 Leser

Regionalsport (13)

Der Aufstieg ist kein Thema beim FCN

Fußball, Verbandsliga
Heinz Eyrainer ist von nun an beim FC Normannia für den Fußball zuständig. Gestern Abend ist der 63-Jährige vom Aufsichtsrat des FC Normannia ins Präsidium berufen worden. weiter
  • 5
  • 821 Leser

Es geht wieder ab auf die Strecke

3. Mögglinger Vierteleslauf
Rein in die Laufschuhe und rauf auf die Strecke, denn der 3. Mögglinger Vierteleslauf steht wieder vor der Tür. Der Startschuss zu diesem Event ertönt am 14. Juli um 15 Uhr. weiter
  • 134 Leser

Überraschungsgold für Baiker

Leichtathletik, Baden-Württembergische Jugendmeisterschaften: Kucher mit Bestzeit
Dreimal Edelmetall und weitere acht Endkampf-Platzierungen heimsten die Athleten der LG Staufen bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften U20 in Böblingen ein. Besonders erfreulich war, dass sich die erst 15-jährige Dorina Baiker den Stabhochsprungtitel sicherte. weiter
  • 217 Leser

Der Aufstieg war schon abgehakt

Fußball, Kreisliga B II: SV Hussenhofen ist zurück in der Kreisliga A – Mannschaft und Trainer bleiben zusammen
„Wir haben gemeinsam mit der Mannschaft und den Anhängern im Vereinsheim gefeiert“, meinte SV-Trainer Jörg Gstir. Was nach der zwischenzeitlich holprigen Rückrunde keiner mehr für möglich gehalten hatte, ist eingetreten: Der SV Hussenhofen hat dem letztjährigen Abstieg den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga A geschafft. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Köpf will den Acht-Meter-Sprung

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften: Der Igginger Stefan Köpf will im Weitsprung unter die Top 5 kommen
Im vergangenen Herbst ist Stefan Köpf aus Pliezhausen zur LG Staufen zurückgekehrt, um dort wieder bei Weitsprung-Olympiasieger Lutz Dombrowski zu trainieren. Am Samstag will der 27-Jährige aus Iggingen bei den Deutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit einem Acht-Meter-Satz unter die Top 5 der Springerelite Deutschlands kommen. weiter
  • 5
  • 363 Leser

Mühlleitner bester Gmünder

Schwimmen, 3. Internationaler Sendercup: Schwimmverein sieben Mal auf dem Treppchen
Einen Abstecher zum „3. Internationalen Sendercup“ der Wasserfreunde Mühlacker machte der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. Dabei gab es in den Endläufen und den Staffelwettbewerben der offenen Klasse vier erste Plätze, sowie zwei zweite und einen dritten Rang zu bejubeln. weiter
  • 158 Leser

DJK-Herren III holen den Titel

Die dritte Mannschaft der Tischtennisherren von der DJK Schwäbisch Gmünd hat die Meisterschaft in der Kreisklasse perfekt gemacht. Die Meister von links: Stahl, Richter, M. Hiller, Draskovits, Krug, Heß, Hiller, Steiner. Die zweite Mannschaft verpasste den Wiederaufstieg in die Kreisliga B knapp – ein Punkt fehlte am Ende. Die erste Mannschaft weiter
  • 203 Leser

SGB-Juniorinnen steigen in die Bezirksliga auf

Die Handballmädchen der Bettringer B-Jugend konnten sich gleich im ersten Anlauf im Rahmen eines Qualifikationsturniers für die Bezirksliga empfehlen. Mit zwei Siegen verwiesen sie die Mannschaften aus Bargau und Oberkochen-Königsbronn auf die weiteren Plätze. Das erfolgreiche Team von links: Torwarttrainerin Ira Jennewein, Trainerin Bianca Sigloch, weiter
  • 319 Leser

Siegfried Wendel landet auf Rang fünf

Schwimmen, Senioren-WM
Übervolle Tribünen, die Wiese im Freibad ein einziges Heereslager. Das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd hat seinen ersten Wettkampftag bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Riccione mit guten Leistungen überstanden. weiter
  • 178 Leser

Kommt Eyrainer zurück?

Fußball, Verbandsliga
Der Aufsichtsrat des FC Normannia Gmünd trifft sich heute Abend. Es gilt, Grundsatzentscheidungen für die kommende Saison zu treffen. Nach GT-Informationen ist Heinz Eyrainer Kandidat für den vakanten Posten als Fußballpräsident. weiter
  • 5
  • 697 Leser

Überregional (95)

'Militärische Option erwägen'

Mißfelder will Eingreifen in Syrien nicht mehr ausschließen
In der schwarz-gelben Koalition gehen die Meinungen über einen möglichen Militäreinsatz in Syrien auseinander. Der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Philipp Mißfelder, schloss ein militärisches Eingreifen der internationalen Gemeinschaft nicht mehr aus. Der Friedensplan von Sondervermittler Annan sei gescheitert. Er sei der weiter
  • 209 Leser

19 EM- und WM-Spiele in Folge auf dem Platz

Keine Sekunde versäumt hat Per Mertesacker bei der WM 2006 in Deutschland, bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz und bei der WM 2010 in Südafrika. In allen 19 Begegnungen stand der 27-Jährige von der ersten bis zur letzten Sekunde auf dem Platz. Nach einer monatelangen Verletzungspause spielte der Verteidiger auch in den letzten beiden Testspielen weiter
  • 280 Leser

Airlines unter Druck

Weltverband: Krise und Ölpreis-Anstieg setzen Luftfahrtbranche zu
Eine Verschärfung der Wirtschaftskrise in Europa und ein neuer Anstieg der Ölpreise sind die größten Risiken für Airlines. Die Aussichten seien nicht unbedingt gut, warnt der Weltluftfahrtverband Iata. weiter
  • 464 Leser

Auch in Indien lässt das Wachstum spürbar nach

Indien galt lange als Wachstumsmarkt. Doch nach kräftigen Zuwächsen der Vergangenheit steckt die Luftfahrt-Branche in dem Land jetzt in einer schweren Krise. Das Minus der staatlichen Gesellschaft Air India und fünf privater Wettbewerber habe im Ende März abgeschlossenen Finanzjahr wohl bis zu 2 Mrd. Dollar (rund 1,6 Mrd. Euro) betragen, sagte Luftverkehrsminister weiter
  • 392 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Südamerika Uruguay - Peru 4:2 (2:1) Ekuador - Kolumbien 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Chile 6 Spiele/12 Punkte, 2. Uruguay 5/11, 3. Argentinien 5/10, 4. Ekuador 5/9, 5. Venezuela 6/8, 6. Kolumbien 5/7, 7. Bolivien 6/4, 8. Paraguay 5/4, 9. Peru 5/3. WM-QUALIFIKATION, Afrika Gruppe H: Mali - Algerien 2:1 (1:1) Tabelle: 1. Benin alle weiter
  • 370 Leser

Auf Spurensuche in Rom

Wie sich die Berliner Autorin Katja Lange-Müller in der Villa Massimo einlebt
Auf den Spuren verschwindender Dinge: Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller macht sich in Rom auf die Suche nach dem Maulwurf ohne Hügel. Ein Jahr lang lebt sie dort als Stipendiatin in der Villa Massimo. weiter
  • 387 Leser

Bauer findet Leiche im Wald

Ein Bauer hat in einem Wald in Bonndorf (Kreis Waldshut) eine Leiche entdeckt. Sie war stark verwest und steckte in einem Abfallhaufen für Grünschnitt. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Die Tat habe sich vermutlich Ende Mai ereignet. Das 24 Jahre alte Opfer sei in seiner Wohnung in Bonndorf getötet, die Leiche anschließend in den Wald in weiter
  • 303 Leser

Bosch baut neues Zentrum

Die Illustration zeigt das Gelände des geplanten neuen Zentrums für Forschung und Vorausentwicklung der Robert Bosch GmbH in Renningen (Kreis Böblingen). Von 2014 an sollen hier rund 1200 Mitarbeiter die weltweiten Aktivitäten des Konzerns bündeln. Gestern erfolgte der Spatenstich für das 160-Mio.-Euro-Projekt. Foto: dpa weiter
  • 519 Leser

CDU nimmt Öneys Entschuldigung nicht an

Äußerungen der Integrationsministerin über 'tiefen Staat' haben parlamentarisches Nachspiel
Integrationsministerin Öney hat sich für eine Aussage über den 'tiefen Staat' entschuldigt. Die CDU gibt sich damit nicht zufrieden. Sie schießt sich weiter auf die türkischstämmige SPD-Politikerin ein. weiter
  • 417 Leser

Cech entspannt hinter dem Schlagzeug

Hobby-Trommler Petr Cech hat sich auf das wichtige EM-Duell mit Griechenland auf den Drums eingestimmt. Der 30 Jahre alte Keeper der Tschechen suchte nach dem verpatzten Auftakt gegen Russland Ablenkung bei einem Konzert in Breslau, wo er als Schlagzeuger gemeinsam mit der Band Edie Stoilov auftrat. 'Ich war nervöser als vor einem Fußballspiel', verriet weiter
  • 337 Leser

Davis-Cup-Team spielt in Hamburg

Das deutsche Davis-Cup-Team spielt in Hamburg gegen Australien um den Klassenerhalt in der Weltgruppe I. Die Spiele finden vom 14. bis 16. September auf dem Center Court am Rothenbaum statt. Als Belag hat sich Teamchef Patrik Kühnen für Sand entschieden. 'Ich freue mich, dass wir nach so langer Zeit wieder in Hamburg spielen', sagte Kühnen, 'Tennis weiter
  • 312 Leser

Del Bosque in der Kritik wegen sturmloser Taktik

Das Spiel war gerade abgepfiffen, da stand Vicente del Bosque bereits am Pranger. 'Das spanische Mittelfeld hat viel Aufwand betrieben, aber ohne einen echten Stürmer war die Mannschaft steril', mäkelte Startrainer Jose Mourinho von Real Madrid herum. Die Idee von del Bosque, es im EM-Auftaktspiel gegen Italien mit einer Null-Stürmer-Taktik mit einer weiter
  • 372 Leser

Deutsche Bahn weitet ihren E-Mail-Service aus

Die Deutsche Bahn will künftig noch mehr Kunden per E-Mail über Zugverspätungen informieren. Unabhängig davon, wie und wo sie ihr Ticket gekauft haben, können sich Bahnreisende Infomails über Störungen schicken lassen, teilte die Bahn gestern mit. Demnach können sich Kunden auf der Website bahn.de im personalisierten Bereich für den Verspätungsalarm weiter
  • 428 Leser

Die kluge Katze gibt nicht auf

Filmemacherin Alison Klayman begleitete chinesischen Künstler Ai Weiwei drei Jahre lang mit der Kamera
Ein Film über Ai Weiwei zeigt den chinesischen Künstler bei der Arbeit, bei Auseinandersetzungen mit der Staatsmacht und ganz privat. Aufsässig, nachdenklich, zerbrechlich - und am Ende fast gebrochen. weiter
  • 363 Leser

Doping-Freispruch trotz Vergehens

Verbotene Methode, aber keine Schuld: Das erste Schiedsgerichtsverfahren im Zuge der Erfurter Blutmanipulationsaffäre gegen die Eisschnellläuferin Judith Hesse ist mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Dies teilte die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) gestern mit. Die UV-Bestrahlung ihres Blutes am 1. Februar 2011 sei zwar ein Doping-Vergehen gewesen, weiter
  • 361 Leser

EMotionen: Körperkontakt inklusive

Wer in Danzig mit öffentlichen Verkehrsmitteln reist, darf keine hohen Anforderungen stellen. Die 'Schnellbahn' SKM Trojmiasto, welche die Teile der Dreistadt Danzig, Sopot und Gdingen verbindet, macht ihrem Namen nur teilweise Ehre. Bei der Ausfahrt aus dem Danziger Hauptbahnhof Richtung Nordwesten holpert der Zug kräftig, die Geschwindigkeit ist hier weiter
  • 383 Leser

Energiespar-Tipps von Experten

Vier Fachleute geben am kommenden Donnerstag Tipps, wie Hausbesitzer und Mieter durch geeignete Investitionen und ein geändertes Heizverhalten ihre Energiekosten senken können. Bei unserer Telefonaktion rund um das Thema Energiesparen, Heizungsmodernisierung und Solarwärme stehen sie am Donnerstag, 14. Juni, zwischen 15 bis 17 Uhr, für Rat und Informationen weiter
  • 445 Leser

Erstmals NS-Parolen in Yad Vashem

Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ist erstmals in den fast 60 Jahren ihres Bestehens mit antizionistischen Schmierereien geschändet worden. Nach Polizeiangaben sind möglicherweise ultraorthodoxe jüdische Extremisten für die Schmierereien in roter, schwarzer und weißer Farbe verantwortlich. In Israel löste der Vorfall große Empörung weiter
  • 321 Leser

EU-Parlament will Reisefreiheit

Im Europaparlament wächst der Widerstand gegen die von den EU-Innenministern beschlossenen Einschränkungen am Schengen-Abkommen zur Freizügigkeit. Das Europaparlament werde jeden Versuch zurückweisen, die 'Axt an die Grundfreiheiten der Bürger zu legen', warnte Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD). Die Minister wollten die Rechtsgrundlage für das weiter
  • 315 Leser

Fairer Kaffee künftig ohne Siegel

Fairer Kaffee ohne Siegel: Deutschlands größte Fair-Trade-Organisation, Gepa, will bei den meisten Waren auf das blau-grün-schwarze Gütezeichen verzichten. Nach wie vor seien alle Produkte fair gehandelt, erläutert Geschäftsführer Thomas Speck. 'Doch wir wollen die Marke Gepa in den Mittelpunkt stellen.' Was bei dem Unternehmen als 'richtige Entscheidung weiter
  • 436 Leser

Filmfest München will 2012 mehr Überblick bieten

Weniger Filme, mehr Komödien und mehr Glamour - das Internationale Filmfest München setzt zur Feier seines 30-jährigen Bestehens neue Akzente. 'Es darf gelacht werden, das ist uns wichtig', sagte die neue Festivalleiterin Diana Iljine am Montag. In früheren Jahren sei das Programm manchmal sehr ernst gewesen. Trotzdem hätten auch die lustigen Filme weiter
  • 306 Leser

Finger weg von Kunst und Oldtimern

Immobilien zu kaufen ist sinnvoll, wenn der Käufer sie selbst nutzt. Als Geldanlage empfiehlt Andreas Rapp, Bereichsleiter Private Banking bei der Privatbank Ellwanger und Geiger, weiterhin auch Aktien. weiter
  • 317 Leser

FRAGE DES TAGES: Erst vier Teams, bald droht 'Verwässerung'

Wie viele Nationalmannschaften haben an der ersten EM-Endrunde 1960 in Frankreich teilgenommen? Wie viele Teams werden es 2016 in Frankreich sein? Angefangen hat das so, dass der damalige Bundestrainer Sepp Herberger glatt die Meinung haben durfte, eine Teilnahme an diesem Europameisterschaftsturnier sei schlicht uninteressant, weil der Entwicklung weiter
  • 297 Leser

Gericht hebt Verbot für Internet-Spiel auf

Das im Internet angebotene Bundesligaspiel 'Super-Manager' ist kein unerlaubtes Glücksspiel. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg jetzt entschieden. Die Gefahr der Spielsucht sei deutlich geringer als bei anderen Formen unerlaubten und strafbaren Glücksspiels, hieß es in der gestern veröffentlichten Begründung. Außerdem diene die Teilnahmegebühr weiter
  • 273 Leser

Gesetz im Schnelldurchgang

Es ist nicht das erste Mal, dass Russlands Präsident Wladimir Putin seit seiner Amtseinführung am 7. Mai die Daumenschrauben für die Opposition noch fester anzieht. Seit Samstag gilt ein verschärftes Versammlungsgesetz. Für Verstöße gegen das Demonstrationsrecht - wie etwa das Umknicken von Blumen - können die Behörden nun deutlich höhere Geldstrafen weiter
  • 269 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 184 530,50 Euro Gewinnklasse 2 291 397,90 Euro Gewinnklasse 3 52 035,30 Euro Gewinnklasse 4 3084,80 Euro Gewinnklasse 5 153,20 Euro Gewinnklasse 6 45,60 Euro Gewinnklasse 7 20,20 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 977 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 383 Leser

Hohe Hürden für Kleinwüchsige

Selbsthilfeverband kritisiert öffentliche Einrichtungen - Rund 100000 Erwachsene in Deutschland unter 1,40 Meter
Wer als Erwachsener nur 1,20 Meter groß ist, muss im Alltag viele Hürden überwinden. Öffentliche Einrichtungen, Busse und Kliniken sind kaum auf die Probleme kleinwüchsiger Menschen eingestellt. weiter
  • 447 Leser

Jeder muss sich unterordnen

Per Mertesacker: Als Fußball-Profi brauchst du ein dickes Fell
Bei den letzten Turnieren war Per Mertesacker Stammspieler. Beim EM-Auftakt war der Verteidiger nicht in der Startformation. An eine schnelle Rückkehr glaubt der 27-Jährige nicht so recht. weiter
  • 393 Leser

Justizbeamter gibt Schmuggel von Drogen zu

Wegen Drogengeschäften muss sich ein Beamter der Freiburger Justizvollzugsanstalt erneut vor Gericht verantworten. Der 46-Jährige soll Rauschgift für Gefangene sowie eine Schreckschusspistole in das Gefängnis eingeschleust haben. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Freiburg räumte er gestern die Taten ein. Er war im Mai vom Amtsgericht zu zwei Jahren weiter
  • 335 Leser

Klimaschutz für kleines Geld

Moorgebiete sind riesige Kohlenstoff-Speicher - Nabu fordert mehr Einsatz
Moore sind nicht nur nutzlose Überbleibsel der Eiszeit und wichtige Lebensräume für seltene Arten. Sie sind auch wichtig für den Klimaschutz - und speichern riesige Mengen Kohlenstoff besser als Wälder. weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Kein Selbstläufer

Bekommt Frankreichs neuer Präsident eine ihm gewogene Mehrheit in der Nationalversammlung? Die Ergebnisse der ersten Runde der Parlamentswahlen haben auf diese Frage noch keine eindeutige Antwort gegeben. Aber eines steht fest: Als Selbstläufer für die Linke entpuppen sich diese Urnengänge wider Erwarten nicht. Die Entscheidung fällt zwar erst in jenen weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · OECD-STUDIE: Lehrmeister Skandinavien

Die OECD ist sicherlich weit davon entfernt, im nicht enden wollenden Streit über das geplante Betreuungsgeld in Deutschland Partei ergreifen zu wollen. Sie liefert keine einseitigen Argumente, um die ein oder andere Seite anzufüttern, sondern hat einen objektiven Blick auf die Dinge - auf Grundlage wissenschaftlicher Arbeit. Und beim Blick nach Norwegen weiter
  • 239 Leser

KOMMENTAR: In aller Ruhe prüfen

Mehr als 300 Paragrafen, gefasst in sieben Büchern: Das Umwandlungsgesetz, das dem steuerfreien Deal zwischen Porsche und VW zugrunde liegt, ist nicht etwa mit heißer Nadel gestrickt. Vielmehr darf man annehmen, dass der Gesetzgeber die fiskalpolitischen Interessen des Staates durchaus im Blick hatte. Abspaltung, Fusion, Ausgliederung und Umstrukturierung, weiter
  • 391 Leser

Leben, Werk und Stipendium

Katja Lange-Müller wurde 1951 als Tochter einer Abgeordneten der DDR-Volkskammer in Ost-Berlin geboren. Mit 16 flog sie wegen 'unsozialistischen Verhaltens' von der Schule, lernte Schriftsetzerin, war Bildredakteurin und Hilfspflegerin in der Psychiatrie. Nach dem Literaturstudium lebte sie 1982 ein Jahr im mongolischen Ulan Bator. 1984 siedelte sie weiter
  • 280 Leser

Leiharbeiter reichen Klage ein

Mehr als 1000 Leiharbeiter allein aus der Metallbranche haben bei Gericht Klagen auf höhere Löhne eingereicht. Diese Zahl nannte eine Sprecherin der IG Metall. Die Verfahren werden vom Rechtsschutz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) geführt. Hintergrund sind Entscheidungen unter anderem des Bundesarbeitsgerichts, in denen der 'Tarifgemeinschaft weiter
  • 409 Leser

LEITARTIKEL · SPANIEN: Wer rettet mich?

Und wer rettet mich? Seit dem Wochenende wissen die Spanier, dass ihr Land von seinen europäischen Partnern bis zu 100 Milliarden Euro erhalten soll. Aber den Spaniern ist nicht nach Dankbarkeit. Die Banken, die ihnen die Krise eingebrockt haben, werden gerettet. Doch wer rettet mich, fragen sie sich. Auf den ersten Blick ist Spanien auch im fünften weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick vom 12. Juni

Maria Furtwängler Bei der geplanten Filmbiografie über Regisseurin Leni Riefenstahl mit Maria Furtwängler (45) in der Hauptrolle soll Erfolgsautor Niki Stein Regie führen. Stein entwickle seit einem Jahr den Stoff für Furtwängler und schreibe auch das Drehbuch, hieß es. Ob das Projekt tatsächlich mit der Schauspielerin für das ZDF realisiert werde, weiter
  • 372 Leser

Lichtdurchfluteter Schrott

Schwierige Suche nach dem neuen Zuhause auf einem leergefegten Markt
Monatelang hat Paul Ebbers Wohnungen und Häuser besichtigt. Völlig verwohnte, viel zu teure und nur ganz wenig passende. Die Nachfrage im Südwesten ist groß, in den Städten sind die Preise besonders hoch. weiter
  • 366 Leser

Lizenzgebiet Biberach

Drei große Lizenzgebiete gibt es in Oberschwaben zur Erkundung möglicher Vorkommen von Erdgas. Für das Feld Biberach (blaues Gebiet) ist die deutsche Tochter des englischen Unternehmens '3 Legs Resources' Inhaber der Lizenz. Diese ist zum 31. Mai abgelaufen, aber '3 Legs' hat bereits die Verlängerung um zwei Jahre beantragt. Das gilt auch für die Lizenz weiter
  • 234 Leser

Lolita Brieger: Vom Vermisstenfall zum Mordfall

1982 verschwand Lolita Brieger aus dem Eifel-Örtchen Frauenkron. Erst 30 Jahre später wurde ihr Tod Gewissheit. Eine Chronologie: 4. 11. 1982: Lolita Brieger wird zum letzten Mal gesehen. Eine Arbeitskollegin hat sie mit dem Auto in der Nähe des Bauernhofs ihres Freundes in Scheid (Rheinland-Pfalz) abgesetzt. Danach war die 18-Jährige verschwunden. weiter
  • 445 Leser

Lücken für Privatversicherte

Wichtige Leistungen oft ausgeschlossen
Privatversicherte müssen nach einer neuen Studie im Krankheitsfall teils deutliche Versicherungslücken fürchten. Da sich die Makler häufiger an den Provisionen als am Kundenwohl orientierten, 'werden im Ergebnis PKV-Billigtarife und andere PKV-Tarife mit teilweise existenziellen Leistungsausschlüssen im Krankheitsfall verkauft', so das Kieler Institut weiter
  • 298 Leser

Mandzukic gehorcht Papa aufs Wort

Der unbeabsichtigte Bodycheck gegen Giovanni Trapattoni ließ Mario Mandzukic auch nach Mitternacht noch keine Ruhe. 'Ich habe mich gleich entschuldigt und ihm die Hand gegeben. Ihm ist zum Glück nichts passiert', sagte der Torjäger der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft, der sein Team kurz zuvor mit zwei Treffern zum 3:1 (2:1) im ersten EM-Spiel weiter
  • 363 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.06.-08.06.12: 100er Gruppe 52-55 EUR (53,60 EUR). Notierung 11.06.12: unverändert. Handelsabsatz: 30.279 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 451 Leser

Maßnahmen gegen Rassismus

Nach dem rassistischen Zwischenfall beim Training der Niederländer hat die Uefa strengere Sicherheitsmaßnahmen und erhöhte Aufmerksamkeit gefordert. In einem Brief an die Bürgermeister aller polnischen und ukrainischen Städte, in denen die 16 Teilnehmerländer während der EM wohnen und trainieren, bat die Europäische Fußball-Union um 'effektive und notwendige weiter
  • 309 Leser

Mehr Lehrstellen als Bewerber

Etliche Branchen haben Probleme, Auszubildende zu finden
So entspannt war der Lehrstellenmarkt in Baden-Württemberg noch nie - zumindest für die Jugendlichen. Handel, Gastronomie und Handwerk dagegen stecken in der Klemme: Sie finden kaum noch Azubis. weiter
  • 444 Leser

Minister auf der Flucht

Zwei Mal binnen kurzer Zeit soll US-Handelsminister John Bryson Autos gerammt haben und weitergefahren sein. Er wird angeklagt. weiter
  • 289 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Juni

Als sie herzhaft in ihre vegetarische Pizza biss, knackte es, und ein Stück vom Backenzahn brach ab. Wegen eines Metallteils auf der Pizza muss ein Münchner Pizzadienst einer Kundin 1400 Euro zahlen. Das entschied das Amtsgericht. Das Unternehmen hatte zwar bestritten, das Metallstück eingebacken zu haben. Doch das Gericht sah die 'Pizza mit Eisenbelag' weiter
  • 366 Leser

Nadal schreibt Geschichte

Tennis: Der Spanier sichert sich gegen Djokovic den siebten Titel in Paris
Der Sandplatzkönig von Mallorca hat wieder in Paris gewonnen: Mit seinem siebten French-Open-Triumph hat sich Rafael Nadal zum alleinigen Rekordchampion im Stade Roland Garros gekrönt. weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Verheerende Waldbrände Im westlichen US-Bundesstaat Colorado haben Waldbrände tausende Hektar Land vernichtet. Mindestens 18 Häuser wurden in der Gegend von Denver zudem beschädigt oder zerstört, hunderte Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Ein Mensch wurde dem Bericht zufolge vermisst, während rund 250 Feuerwehrleute weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Terrakotta-Funde in China Archäologen haben in China mehr als hundert weitere Krieger der weltberühmten Terrakotta-Armee ausgegraben. Die lebensgroßen Figuren wurden beim Mausoleum des Herrschers Qin Shi Huangin in der nördlichen Provinz Shaanxi gefunden. Während der dreijährigen Grabungszeit kamen zudem zwölf tönerne Pferde sowie Teile von Wagen, Waffen weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Ex-General unter Verdacht Die türkische Staatsanwaltschaft verdächtigt den prominenten ehemaligen General Hursit Tolon, in die Ermordung dreier protestantischer Christen im April 2007 verwickelt zu sein. Unter den Opfern der Tat im ostanatolischen Malatya war auch der deutsche Missionar Tillman Geske. Tolon sitzt wegen seiner mutmaßlichen Rolle im rechtsgerichteten weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Sinneswandel bei Chelsea Fußball: - Der FC Chelsea wird nun angeblich doch mit Teammanager Roberto Di Matteo weitermachen. Englischen Medien zufolge haben sich die Blues in Gesprächen grundsätzlich über eine weitere Zusammenarbeit mit dem 41 Jahre alten Italiener geeinigt. Klubbesitzer Roman Abramowitsch hatte es für die kommende Saison eigentlich auf weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Tödlicher Zusammenstoß Tauberbischofsheim - Beim Zusammenprall mit einem Müllwagen ist gestern ein Autofahrer in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) tödlich verletzt worden. Der 52-Jährige wollte nach Polizeiangaben von der B 27 nach links abbiegen. Dabei übersah er vermutlich das Müllfahrzeug. Der 42 Jahre alte Fahrer krachte mit dem Laster in die weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni

Panne lange bekannt Im Debakel um die verpatzte Eröffnung des Berliner Hauptstadtflughafens hat die Geschäftsführung Details zu den Problemen mit dem Brandschutz genannt. Schon Weihnachten 2011 habe festgestanden, dass eine vollautomatische Brandschutzanlage nicht wie geplant bis zum ursprünglichen Eröffnungstermin am 3. Juni fertig werde, sagte Flughafen-Geschäftsführer weiter
  • 454 Leser

OECD gegen Betreuungsgeld

Studie: Negative Folgen für Integration - Regierung weist Kritik zurück
Die OECD stärkt die Gegner des Betreuungsgeldes. Sie hat sich die Auswirkungen in Norwegen angeschaut, wo es die Leistung schon lange gibt. weiter
  • 350 Leser

Probebohrungen in Polen

227 Milliarden Kubikmeter: So groß sind die technisch abbaubaren Vorkommen von Schiefergas in Deutschland. Diese Zahl nennt das Unternehmen '3 Legs Resources' unter Berufung auf die US-Regierung. In Polen, das in Europa über die größten Vorkommen verfügt, sind es sogar fast 5,3 Billionen Kubikmeter. Dort hat sich '3 Legs' neun Lizenzen gesichert und weiter
  • 287 Leser

Putin greift hart durch

Razzia soll Führung der russischen Opposition einschüchtern
Ermittler durchsuchen die Wohnungen bekannter Oppositioneller in Moskau, bewaffnete Polizisten beziehen Posten. Es ist ein Signal der Einschüchterung, das der Kreml an seine schärfsten Gegner sendet. weiter
  • 271 Leser

Roms Trevi-Brunnen in Not

Roms weltbekannter Trevi-Brunnen, ein barockes Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert, bröckelt: Aus der etwa 20 Meter breiten Brunnenanlage haben sich einige Gesimsteile gelöst. Der bei Touristen beliebte Brunnen musste jetzt von der Feuerwehr gesichert werden. Der Brunnen wurde berühmt durch Federico Fellinis Film 'La Dolce Vita', in dem Anita Ekberg weiter
  • 1259 Leser

Schatz aus der Tiefe

Firma sammelt vorerst nur Daten - Fördermethode äußerst umstritten
Die Suche nach Erdgas in Oberschwaben findet vorläufig nur am Computer statt. Doch eines Tages könnte tatsächlich gefördert werden. Mit möglicherweise umweltgefährdenden Methoden, warnen Kritiker. weiter
  • 346 Leser

Schewtschenko versetzt Ukraine in Ekstase

Das alternde Idol Andrej Schewtschenko hat die EM-Euphorie in der Ukraine zum Überkochen gebracht. Der schon 35 Jahre alte frühere Weltklassestürmer erzielte beim 2:1 (0:0) des EM-Mitausrichters gegen Schweden beide Tore (55./61.) und versetzte nicht nur die ukrainischen Anhänger im Olympiastadion von Kiew, sondern ein ganzes Land in Ekstase. Nach dem weiter
  • 321 Leser

Schnöder Ergebnisfußball

England trotzt Frankreich zum EM-Auftakt ein 1:1-Unentschieden ab
Englands Three Lions haben Geheimfavorit Frankreich im Giganten-Duell der EM die Krallen gezeigt. Der personell arg gebeutelte Weltmeister von 1966 rang der Equipe Tricolore ein 1:1 ab. weiter
  • 363 Leser

Schwarzfahren soll teurer werden

Notorische Schwarzfahrer sollen bald die dreifache Strafe zahlen. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) will beim so genannten erhöhten Beförderungsentgelt eine Staffel für Wiederholungstäter einführen und ihnen bis zu 120 statt bislang 40 Euro abverlangen. Beim ersten Schwarzfahren sollen künftig 60 Euro fällig werden, so die Verbandsspitze weiter
  • 326 Leser

Seehofer unterstützt SPD

Auch der CSU-Chef macht sich für Börsensteuer stark
Beim Ringen um die Finanztransaktionssteuer stellt sich CSU-Chef Seehofer hinter die SPD. Auch die Kanzlerin bemüht sich, Zweifel der Opposition am Plan der Koalition zu zerstreuen. weiter
  • 342 Leser

Skepsis bleibt erhalten

Experten sprechen von anfänglicher Marktübertreibung
Der deutsche Leitindex Dax hat gestern seine zwischenzeitlich hohen Gewinne fast komplett abgegeben. Als Grund wurde die wiederkehrende Skepsis über eine Lösung der Eurokrise genannt. Die Hilfsgelder für Spanien und die positiven chinesischen Exportdaten im Mai hätten am Morgen zu einer Marktübertreibung nach oben beigetragen, sagte Marktanalyst Gregor weiter
  • 474 Leser

So spielten sie

Irland - Kroatien 1:3 (1:2) Irland: Given - O'Shea, St. Ledger, Dunne, Ward - McGeady (54. Cox), Whelan, Andrews, Duff - Doyle (53. Walters), Keane (75. Long). Kroatien: Pletikosa - Srna, Corluka, Schildenfeld, Strinic - Vukojevic - Rakitic (90.+2 Dujmovic), Modric, Perisic (89. Eduardo) - Mandzukic, Jelavic (72. Kranjcar). Tore: 0:1 Mandzukic (3.), weiter
  • 284 Leser

Sorgen um Spanien

Hilfe für Banken bringen nur kurzfristig eine Entlastung
Die geplante Nothilfe für die angeschlagene spanische Bankenlandschaft kam an den Finanzmärkten gut an. Allerdings hielt der Effekt nur kurzzeitig an, dann wurden die Akteure wieder zunehmend unsicher. weiter
  • 461 Leser

Sozialisten wollen Front National ausbremsen

In der ersten Runde der Wahlen zur französischen Nationalversammlung hat die rechtsextreme Front National (FN) landesweit 13,6 Prozent geholt - mehr als doppelt so viel wie die Grünen und das extreme Linksbündnis 'Front de Gauche'. Die Sozialisten wollen nun unbedingt Mandate für die Rechtsextremen im Parlament verhindern. So kündigte Sozialisten-Chef weiter
  • 296 Leser

SPIELKULTUR: Soul statt Samba

Elf Tore hat er in 82 Bundesligaspielen für Hertha BSC und den VfL Wolfsburg geschossen, dann wurde er 2011 zurück nach Brasilien geschickt: Cicero. Nun gibt der offensive Mittelfeldspieler ein Comeback in Deutschland. Doch nicht auf dem Rasen, sondern überraschenderweise auf der Bühne, mit dem DFB-Fan-Song zur Europameisterschaft: 'Für nichts auf dieser weiter
  • 323 Leser

Spitze in der Pannenstatistik

Formel 1: Dieses Mal klemmt der Heckflügel bei Schumachers Mercedes-Boliden
Teamchef Ross Brawn entschuldigte sich ganz offiziell, Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug tut Michael Schumacher einfach nur leid. Der Rekordweltmeister wird das Pech nicht los. weiter
  • 315 Leser

STICHWORT · BETREUUNGSGELD: Umstrittener Gesetzentwurf

Das Bundeskabinett hat in der vergangenen Woche den Gesetzentwurf zur Einführung eines Betreuungsgeldes auf den Weg gebracht. Demnach sollen Eltern künftig ein Betreuungsgeld erhalten, wenn sie für ihre Kinder zwischen dem 13. und 36. Lebensmonat kein staatlich gefördertes Angebot in einer Krippe oder bei einer Tagesmutter in Anspruch nehmen. Kritiker weiter
  • 277 Leser

Suche nach Investoren für 'Ihr Platz'

Wie geht es nun weiter mit 'Ihr Platz' und Schlecker XL? Nach der gescheiterten Übernahme durch den Münchner Investor Dubag, bangen die Mitarbeiter. weiter
  • 362 Leser

Sumpfland bindet Treibhausgas

Nicht nur das Verbrennen von Kohle und Öl, auch das Trockenlegen von Mooren killt das Klima. Nach Nabu-Angaben kommen weltweit mehr als zehn Prozent des freiwerdenden Kohlendioxids aus entwässerten Mooren. Sumpfgebiete binden mehr Kohlenstoff als Wälder, sie entstehen, wenn sich tote Pflanzen im Wasser nicht ganz zersetzen können. Pflanzen, die beim weiter
  • 268 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. Juni

FLUCHT IN DIE IMMOBILIE Die Nachfrage ist riesig: Selten zuvor haben so viele Menschen nach einem bezahlbaren Eigenheim gesucht wie heute. Wir beschreiben, was sie antreibt, warum etwas Passendes so schwer zu finden ist und wie man sein Geld noch anlegen kann. weiter
  • 282 Leser

Tipps für den Kauf

Günstige Kredite: Wer trotz aller Schwierigkeiten eine passende und bezahlbare Immobilie gefunden hat, kann sich über günstige Kredite freuen. Die Zinsen für Bau- oder Hauskaufdarlehen sind schon seit Monaten auf Rekordtief. Derzeit gibt es das Geld je nach Anbieter mit einem effektivem Jahreszins von zwei bis gut drei Prozent. Und das bei einer Zinsbindung weiter
  • 285 Leser

Training geheime Kommandosache

Bundestrainer Joachim Löw macht die Schotten dicht. Die Vorbereitung auf das brisante EM-Duell mit den Niederlanden wird zur geheimen Kommandosache. Das Training gestern in Danzig fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. 'Die Holländer stehen mit dem Rücken zur Wand. Wenn sie verlieren, scheiden sie womöglich aus', sagte Lukas Podolski zur Brisanz weiter
  • 296 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in London 2. Tag, 2. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 2. Tag ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 365 Leser

Verjährter Totschlag

Der gewaltsame Tod von Lolita Briegel im Jahr 1982 bleibt ungesühnt
Vor 30 Jahren wurde die 18-jährige Lolita Brieger getötet und im Müll verscharrt. Das Landgericht Trier ist überzeugt, dass ihr Ex-Freund die Tat begangen hat, doch er verlässt das Gericht als freier Mann. weiter
  • 412 Leser

Viel Kopf und ein wenig Bauch

Wie Joachim Löw sich auf seine Startformation festlegt - Neue Überraschungen möglich
Was seine Mannschafts-Aufstellung betrifft, ist Joachim Löw immer für eine Überraschung gut. Meistens entscheidet der Kopf, mitunter aber auch der Bauch des Bundestrainers. Auch morgen gegen Holland? weiter
  • 378 Leser

Viele Arbeitslose und ein desolater Immobilienmarkt

Spaniens Kampf gegen die Schuldenkrise spielt auf vielen Baustellen: Die Arbeitslosenquote beträgt 24,4 Prozent und befindet sich auf den höchsten Stand seit 18 Jahren. Insgesamt sind in Spanien 5,6 Millionen Menschen arbeitslos. Vor allem die Jugendarbeitslosigkeit ist ein Riesenproblem. Deren Quote liegt bei 50,5 Prozent. Der Immobilienmarkt liegt weiter
  • 426 Leser

Volkswirte haben schon ihren EM-Favoriten

Zumindest auf dem Fußball-Platz trauen Ökonomen Spanien viel zu
Die einen sehen gut mit ihren Staatsfinanzen aus, die anderen dafür überzeugen auf dem Fußballplatz: Auf diesen Nenner kommt eine Studie der Dekabank-Volkswirte zur EM in Polen und Ukraine. weiter
  • 479 Leser

VZ-Netzwerke wagen einen Neustart

Unter dem wachsenden Druck von Facebook versuchen die VZ-Netzwerke einen Neustart: Das Online-Portal SchülerVZ soll zu einem 'edukativen Angebot' werden und künftig unter dem Namen Idpool firmieren, teilte die Betreiberfirma mit. Für die schwächelnden Schwester-Plattformen StudiVZ und MeinVZ nannte das Unternehmen zunächst keine konkreten Pläne, es weiter
  • 401 Leser

Weiter kein Wagner in Israel

Das umstrittene erste große Wagner-Konzert in Israel am 18. Juni ist endgültig abgesagt. Inhaber von Tickets erhalten ihr Geld zurück, teilte der Kartenvertrieb gestern mit. Jonathan Livny, der Vorsitzende der israelischen Wagner-Gesellschaft, hatte ein Orchester aus israelischen Musikern unter der Leitung von Asher Fisch zusammengestellt, um Teile weiter
  • 299 Leser

Wohin marschiert die Truppe?

Lange war vieles unscharf, doch von nun an sehen wir klarer, wohin die Bundeswehr marschiert. Heute will Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) die künftige Feinstruktur bekanntgeben: Während die Stärke der Truppe mit maximal 185 000 Mann bereits feststeht, wird nun entschieden, welcher Standort wie umstrukturiert wird. Foto: dpa weiter
  • 389 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kooperation geplatzt Die Kooperation zwischen dem Energieversorger RWE und dem chinesischen Elektroautos-Hersteller BYD zur Einführung von E-Mobilen in Europa ist gescheitert. Wenige Monate nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung ist RWE aus dem Vorhaben ausgestiegen. Die Fahrzeuge hätten keine europäische Zulassung bekommen, sagte ein Sprecherin weiter
  • 438 Leser

Zeitungsverlage rücken enger zusammen

Die Konzentration auf dem deutschen Zeitungsmarkt nimmt immer stärker zu. Mit 58,8 Prozent stammten mehr als die Hälfte aller Tageszeitungsexemplare im ersten Quartal 2012 aus den zehn führenden Verlagshäusern, berichtet die Fachzeitschrift 'Media Perspektiven' in ihrer aktuellen Ausgabe unter Berufung auf eine Untersuchung des Dortmunder Formatt-Instituts. weiter
  • 362 Leser

Zurück im Rampenlicht

Volleyballer haben eine Kehrtwende vollzogen
Als das Unmögliche Realität und das Ziel Olympia erreicht war, überließ Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen das Feiern seinen Schützlingen. Er selbst richtete den Blick lieber genussvoll nach vorn. 'Ich halte es da mit dem Dalai Lama. Der hat gesagt: Der Weg ist das Schönste', meinte der Belgier voller Vorfreude auf die kommenden sechs Wochen bis weiter
  • 332 Leser

Zwei Wochen Urlaub mit sieben Übernachtungen

Verbraucherberatung im Land mahnt 300 Firmen wegen dreister Tricks und irreführender Werbung ab
Internet-Abzocken, Fallen im Kleingedruckten: 2011 suchten wieder Tausende Hilfe bei der Verbraucherzentrale. 300 Firmen wurden abgemahnt. weiter
  • 289 Leser

Leserbeiträge (2)

Publikumsmagnet Kochernaschiffa 2012

Chorfreunde Hüttlingen laden ein zum

Publikumsmagnet „Kochernaschiffa“ 2012

„Schiffat se mit ons da Kocher na!“ Mit dieser Einladung wenden sich die Chorfreunde Hüttlingen an alle Wasserratten in Nah und Fern. Vereine, kreative Gruppen oder Familien werden aufgerufen, sich mit einer möglichst kuriosen Eigenkreation

weiter
  • 5304 Leser

Kett und Aichele überzeugen bei den baden-württembergischen Meisterschaften

Verletzungs- und urlaubsbedingt konnten nicht alle Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland, welche die Qualifikationsnormen für die baden-württembergischen Meisterschaften der Jugend U20 geschafft hatten, in Böblingen an den Start gehen. Jonas Mattasits (200m, 400m), Stefan Henne (Hochsprung, 400m) und Ann- Kathrin Uedickoven (100m)

weiter
  • 4852 Leser