Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Juni 2012

anzeigen

Regional (158)

Kaltenbrunner: Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd. Groß war die Nachfrage nach Freikarten für den Vortrag der Höhenbergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner, die die Gmünder Tagespost am Donnerstag verloste. Jeweils zwei Karten haben gewonnen: Walter Stahl aus Böbingen, Simone Denecke aus Mögglingen, Brigitte Munz aus Lorch, Brigitte Schopp aus Waldstetten und Rainer Wörner aus Gschwend. weiter
  • 418 Leser

Erdkabel als Mindestforderung

Kommunalpolitiker und Anwohner besorgt über die angekündigte 380-KV-Fernstromleitung
Die Veröffentlichung über die geplante 380-KV-Stromtrasse nördlich Schwäbisch Gmünds sorgte in allen anliegenden Gemeinden für Ärger. Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried will das so nicht hinnehmen und zusammen mit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold nach einer Lösung suchen. weiter

Mit Pfeil und Bogen bei der Staufersaga

Am 7. Juli können Bogenschützen an einem Holzbogenturnier teilnehmen – Anmeldschluss ist der 22. Juni
Am Stauferwochenende wird das Mittelalter in Gmünd erlebbar – auch sportlich. Denn am Samstag, 7. Juli, gibt’s in der Arena der Staufersaga ein Holzbogenturnier. Anmeldschluss ist am 22. Juni. Der Sieger des Wettkampfes bekommt den „Goldenen Ring der Herzogin Agnes“ – im Wert von 2000 Euro. weiter
  • 283 Leser
Menschen, so weit das Auge reicht. Der Besucherandrang bei der KWF-Tagung stellt die Organisatoren vor große Herausforderungen. Die größte Forstmesse Europas hat in den ersten Tagen bereits Tausende in die Wälder um Bopfingen geführt. Was dort geboten wird und wie man am besten hinkommt, lesen Sie auf Seite 28. (Foto: Giers) weiter
  • 4133 Leser

Heute beginnen die Schmucktage

Ab heute bis Sonntag zeigen 16 Gmünder Schmuckkünstler im Labor im Chor im Prediger ihre Werke. Die Eröffnung dieser 13. Schmucktage um 19 Uhr wird musikalisch umrahmt von „Ploink“, dem außergewöhnlichen Bassisten Peter Kuhm. Die Schmucktage haben geöffnet: am Freitag von 18.30 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von weiter
  • 287 Leser

Zwischen Manko und Stärke

Stadträte diskutieren im Sozialausschuss Schulsozialarbeit an Gmünds Grund-, Haupt- und Realschulen
Professor Dr. Reinhard Kuhnert will für sie kein Steuergeld ausgeben, Daniela Maschka-Dengler sieht sie als Stärke, nicht als Manko: Schulsozialarbeit, insbesondere auch an Realschulen, stand am Mittwoch in der Diskussion der Stadträte des Sozialausschusses. Schiller-Realschule, Adalbert-Stifter-Realschule und Rauchbein-Grundschule sollen diese erhalten. weiter
  • 288 Leser

„Bis der letzte Soldat abzieht“

Feierliches Gelöbnis und Vereidigung junger Rekruten – OB Hilsenbek spricht bewegende Worte
„Bis der letzte Soldat aus Ellwangen abzieht, steht die Stadt zu ihrer Kaserne und ihrer Bundeswehr:“ Mit diesen Worten kommentierte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend den in den Jahren 2014 und ‘15 bevorstehenden nahezu vollständigen Abzug der Bundeswehr aus der Reinhardt-Kaserne. weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMartha Kunert, Albstraße 56, zum 90. GeburtstagHella Lachmann, Am Schönblick 36, zum 87. GeburtstagMargarete Lasermann, Reichenberger Straße 6, zum 85. GeburtstagAloisia Rothmer, Becherlehenstraße 64, zum 85. GeburtstagGertrud Mertens, Am Eichenrain 38, Lindach, zum 79. GeburtstagMehmet Zelveci, Kiesäcker 33, zum 79. GeburtstagHans Posingis, weiter
  • 132 Leser

Bücher für ein gesundes Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Der Inner Wheel Club Schwäbisch Gmünd veranstaltet an diesem Samstag, 16. Juni, von 10 bis 14 Uhr am Kalten Markt vor dem Modehaus Röttele einen Bücherflohmarkt zu Gunsten der Rauchbeinschule.Es gibt jede Menge Bücher zum Wunschpreis, den der Käufer selbst festlegen kann. Der Erlös geht komplett an das Projekt „Frühstück für weiter
  • 215 Leser

Mehr miteinander bewegen

Oststadtunternehmer treffen sich zur Gründung eines Stammtisches
Der kleine Nebenraum in der TSB-Gaststätte füllte sich rasch, war doch zum erstenmal zu einem Stammtisch geladen worden, bei dem sich die Unternehmer der Oststadt trafen. Es ging um die eigenen Belange, aber auch um das Gesamtwohl des Stadtteils, der mit einem Migrantenanteil von 63 Prozent zu den Brennpunkten der Stadt zählt. Unterschiedliche Themen weiter
  • 275 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Kreisverkehr Straßdorf An der Einfahrt zum künftigen Wohngebiet „Käppelesäcker III“ in Straßdorf soll ein Kreisverkehr gebaut werden. Dafür sprachen sich Gemeinderäte im Bau- und Umweltausschuss aus. Weil die Nachfrage nach Bauland in diesem Gebiet ungebrochen ist, will die Stadt weiter erschließen. Der dritte Bauabschnitt umfasst rund 23 weiter
  • 277 Leser

Staufer des Tages

Birgit Schorr und Christine Schreg„Ich bin stolz, hier dabei zu sein und freu mich schon riesig, das auf der Bühne zu sehen, was mit meiner Hände Hilfe entstanden ist.“ Birgit Schorr (l.) kann nur schwärmen, wenn sie von der Power und dem Teamgeist in der Gewandmeisterei erzählt. Das einzige, was die 37-jährige Schnitt-Direktrice ärgert, weiter

Hohenheim weit vorne bei Facebook-Fans

Platz 4 im bundesweiten Vergleich der öffentlichen Hochschulen
Experten-Interviews, YouTube-Videos, Veranstaltungstipps: Der Facebook-Auftritt der Universität Hohenheim hat die 5000-Fan-Marke überschritten. Im Verhältnis zur Anzahl der Studierenden entspricht das einer Nutzung von 56 Prozent. Damit belegt die Universität Hohenheim Platz 4 unter den öffentlichen Hochschulen der Bundesrepublik. weiter
  • 285 Leser

Kunst zum Landes-Jubiläum

Zum 60-jährigen Bestehen des Landes präsentiert der Künstlerbund Baden-Württemberg von Sonntag, 17. Juni, bis Sonntag, 22. Juli, ein besonderes Projekt im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz. Erstmals in der Geschichte des Künstlerbundes werden Werke der verstorbenen Mitglieder einbezogen und zusammen mit Arbeiten der aktuellen Mitglieder gezeigt. weiter
  • 330 Leser

Was tun mit den gefällten Bäumen?

Stuttgart. Die Bürger können am Samstag, 16.Juni, mitentscheiden was mit den 108 Bäumen aus dem Schlossgarten passieren soll, die für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm gefällt werden mussten. Die Veranstaltung im Mittleren Sitzungssaal des Stuttgarter Rathaus beginnt um 14.30 Uhr. Das BürgerFORUM Stuttgart 21 lädt alle Interessierten ein. Professor Ortwin weiter
  • 222 Leser

Extra-Vertrag mit Decathlon

Regierungspräsidium fordert Sanktionen für Schutz von Verkaufsflächengrenzen
Auf dem Areal des ehemaligen Hollandgärtners wollen sich der Sportfachmarkt Decathlon und die Firma Jedele ansiedeln. Wenn Decathlon nicht die Auflagen im Bezug auf die Sortimentsgrenzen erfüllt, sollen Vertragsstrafen fällig werden. An einem entsprechenden Werk arbeitet die Stadtverwaltung. weiter
  • 1
  • 1099 Leser
GUTEN MORGEN

Sommer!

Es war ein nahtloser Übergang, sagt die Kollegin. Die Rede ist nicht von einem Jahrzehnt ins nächste, nicht vom arbeitsreichen Wochenende in den arbeitsreichen Montag. Sondern vom Wetter. Wir erinnern uns, die Eisheiligen waren mit der Bahn unterwegs, hatten gewaltig Verspätung und versäumten anschließend glatt ihren Abflugtermin. Da waren sie nun also weiter
  • 451 Leser

Studenten suchen „Testfamilien“

Aalen. Angehende „Technische Redakteure“ der Hochschule Aalen möchten Gebrauchsanleitungen für Autokindersitze in der Praxis testen. Dafür suchen sie junge Eltern mit Kindern bis zu neun Monaten. Die Tests, in Zusammenarbeit mit der Aalener Polizei, der Firma Römer und Autohaus Widmann, finden am 13. und 20. Juni statt. Anmeldeformulare weiter
  • 500 Leser

Weniger Verkehr bei späterem Start?

Aalen. Das hohe Verkehrsaufkommen in der Weststadt bereitet Probleme. Darüber hat diese Zeitung in ihrer Ausgabe am Donnerstag berichtet. Jetzt hat die Hochschule Aalen mitgeteilt, dass sie – nach längeren Planungen und Beratungen – zum kommenden Wintersemester den Vorlesungs- und Seminarbeginn am Morgen von 7.45 Uhr auf 8 Uhr verlegen wird. weiter
  • 5
  • 600 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Den Notarztdienst hat der Bopfinger Mediziner Dr. Christian Riethe aufgegeben. Weshalb er dies tat und wie es mit der Notfallversorgung im Raum Bopfingen bestellt ist, lesen Sie morgen Nachmittag im Internet unter www.schwaepo.de und am Samstag in der Printausgabe. weiter
  • 5
  • 3139 Leser

Asphalt für 40 000 Euro

Ortsstraßen in Abtsgmünd werden saniert
Seit einigen Tagen werden in der Gemeinde Abtsgmünd verschiedene Straßen mit Dünnschichtasphalt saniert. Unter anderem im Herdle, auf dem Hohenrainweg, der Schönbronner Straße in Wegstetten und der Ringstraße in Pommertsweiler. weiter
  • 584 Leser

Kurz und bündig

Altpapier-Bringsammlung Am Samstag, 16. Juni, sammelt die katholische Kirchengemeinde Ebnat Altpapier. Das Papier kann auf den Festplatz neben der Jurahalle von 8 bis 11.30 Uhr angeliefert werden. Verhinderte können bei Hermann Schiele telefonisch unter 4480 oder Josef Wunderle unter 4650 um Abholung bitten.Klavierschule öffnet Türen Die Klavierschule weiter
  • 635 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier in Niederalfingen Die Heimatliebe 1919 feiert am 16. Juni, ab 20 Uhr beim Wasserhäusle. weiter
  • 2593 Leser

Kurz und bündig

Sitzung des Verwaltungsausschusses Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Essingen tagt am Donnerstag, 21. Juni, um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Hauptthema ist die Schülerbeförderung Dauerwang-Essingen im Schuljahr 2012/2013.Summer-Night-Rock im Gemeindehaus Emanuel Maier, Manuel Erdt, Leonie Kromer, Stefan Poth und Steffen Garhofer weiter
  • 275 Leser

Neresheim ehrt seine Sportler

Janina Grünhagen wurde baden-württembergische und „Schwedische Meisterin“ im Teakwondo
Mit Urkunden und „Sportplakette“ hat die Stadt Neresheim 96 Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge im Jahre 2011 geehrt. „Wir unterstreichen damit den großen Stellenwert und die Wertschätzung des Sportes in der Gesellschaft“ unterstrich Bürgermeister Gerd Dannenmann die Bedeutung des Sportes auch für seine Gemeinde. weiter
  • 818 Leser

Personelle Kontinuität im Vorstand

Gartenfreunde Essingen ehren bei Jahreshauptversammlung Mitglieder – Emilie Woletz ist seit 60 Jahren dabei
Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der jüngsten Versammlung der Gartenfreunde Essingen. Sämtliche Funktionsträger wurden dabei in ihren Ämtern bestätigt. weiter
  • 492 Leser

Tempo 30 ja – Lkw-Vollsperrung nein

Regierung von Schwaben lehnt Sperrung der B 466 in Nördlingen für Lkw über zwölf Tonnen ab
Der Nördlinger Stadtrat hatte bei der Regierung von Schwaben den Antrag gestellt, auch die B 466 im Stadtgebiet Nördlingen bis zur Landesgrenze Baden-Württemberg für den LKW-Verkehr über zwölf Tonnen (Mautausweichverkehr) zu sperren. Ebenso wurde ein Tempolimit im Stadtgebiet Nördlingen für die B 466 beantragt. Nun hat die Regierung von Schwaben geantwortet: weiter
  • 506 Leser
Tooor! So bejubelten die Fans in der Bopfinger Ipf-Arena das 1:0 von Mario Gomez gegen die Holländer. Mit „Deutschland-Deutschland“-Rufen feuerten sie die Löw-Elf über tausende Kilometer hinweg an. Offensichtlich hat dies gefruchtet, denn Gomez traf ein weiteres Mal. Bis zum 2:1-Sieg gegen die Holländer wurde dann gemeinsam gezittert und weiter
  • 401 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
„Schlössle“ Leben kommen soll in das Nördlinger „Schlössle“, wie das Herrenhaus an der B 25 Richtung Pflaumloch genannt wird. Die Pläne von Investor Dieter Arlt hat Stadtbaumeister Hans-Georg Siegel dem Nördlinger Stadtrat vorgestellt. Das 1719 errichtete und 1836 ausgebaute Haus soll durch einen eingeschossigen Anbau um die weiter
  • 470 Leser

Eine Investition in die Zukunft

Evangelische Kirchengemeinde Bopfingen baut ein neues Pultdach für ihr Gemeindehaus
Landauf landab stehen kirchliche Gebäude zur Disposition. Angesichts rückläufiger Mitgliederzahlen können sich viele Kirchengemeinden den Unterhalt ihrer Immobilien kaum noch leisten. Die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen hingegen investiert in ihr Gemeindehaus. Für 127 000 Euro werden derzeit die maroden, Flachdächer der beiden Gebäudeteile durch weiter
  • 672 Leser

Kurz und bündig

Fahrkartenagentur schließt Wie die Deutsche Bahn bekannt gibt, wird die Fahrkartenagentur im Nördlinger Bahnhof zum 15. Juni 2012 geschlossen. Mit der Wiedereröffnung der DB-Fahrkartenverkaufsstation im Bahnhofsgebäude sei zum 1. September zu rechnen. Für diese Übergangszeit steht im Bahnhof Nördlingen nur der Ticketautomat zur Verfügung. 15 Chöre singen weiter
  • 295 Leser

Regional und international

Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Ihr 50-jähriges Bestehen feierte die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd am Donnerstag. 1962 war die Einrichtung, die 1825 als Lehrerseminar gegründet und 1947 zum Pädagogischen Institut umfirmiert wurde, zur Hochschule ernannt worden. weiter
  • 1
  • 678 Leser

Mehr verlässliche Grundschule

Stadt will Angebot ausweiten / Elternbeiträge sollen steigen
Das Angebot der verlässlichen Grundschule in Gmünd soll weiter ausgebaut werden, auch wenn die Stadt dafür schon jetzt die Personalstärke einer kleineren Firma, rund 40 Frauen, dafür einsetzt. weiter
  • 539 Leser

Kurz und bündig

Hamlet – komisch frei nach Shakespeare Der mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete Vollblutschauspieler Bernd Lafrenz gehört zu den umjubelten Stars der internationalen Theater-Festival-Szene. Am Samstag, 30. Juni, bewältigt er um 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen „Hamlet“ in sieben Hauptrollen und weiter
  • 304 Leser

Auf den Spuren des Wassers

Heubach. Die Stadt Heubach bezieht einen großen Teil des in der Stadt verbrauchten Wassers aus eigenen Quellfassungen, die am Rande des Albtraufs liegen und die in einem komplizierten Geflecht miteinander verbunden sind. Wie das Wasser gefasst wird, woher es kommt und wohin es geht, wie es gereinigt und verteilt wird, darüber können Teilnehmer einer weiter
  • 410 Leser

Freundschaftsbändchen aus Böbingen

Jahreshauptversammlung des Vereins Charis in Böbingen – Unterstützung von Schulkindern
Freundschaftsbändchen zu knüpfen macht Spaß, und man kann damit auch helfen, dachten sich Kinder der dritten Klasse der Böbinger Grundschule. Deshalb arbeiteten sie wie die Wilden und verkauften ihre Produkte an Nachbarn, Freunde und Verwandte. Den Erlös, vermehrt durch Geld aus ihren Sparschweinchen, insgesamt 134 Euro, übergaben sie Inge Heinz vom weiter
  • 284 Leser

Ganz viel Musik vor dem Dorfhaus

Musikverein Lautern
Ein paar Stunden Spaß und gute Laune bei unterhaltender Musik, köstlichen Getränken und schmackhaften Speisen, dazu lädt der Musikverein am 16. und 17. Juni zu seinem „Fest im Dorf“ rund ums Schul- und Dorfhaus ein. weiter
  • 381 Leser

So ist’s richtig

Edgar statt Rolf Finkbeiner Im Bericht über die Sitzung des Heubacher Bauausschusses ist ein Fehler passiert. Edgar Finkbeiner und nicht Rolf Finkbeiner heißt der Ingenieur, der dort informierte. weiter
  • 2768 Leser

Wohnung für Käfer & Co.

Naturschutz im Kindergarten St. Josef in Mögglingen
Derzeit dreht sich im Kindergarten St. Josef in Mögglingen alles um Käfer, Bienen und andere kleine Tiere. weiter
  • 277 Leser

Für mehr Heimat statt Fremde

Verein Süddialog feiert mit Gästen bei Dialog-Dinner 50 Jahre Anwerbeabkommen mit Türkei
Die Klänge der Ney, der orientalischen Querflöte, machten den Auftakt: Der Verein Süddialog hatte am Donnerstag zum Dialog-Dinner in den Prediger geladen. Thema des Abends: „Vom Gastarbeiter zum Gmünder“, 50 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei. Die Redner feierten dies, hinterfragten Erreichtes aber auch kritisch. OB Richard Arnold sagte, weiter
  • 392 Leser

Bildhauer und kluger Kopf

Stadt und Kunstverein Ellwangen bieten Ausstellung zum 60. Geburtstag von Rudolf Kurz
Ein Porträt des Schriftstellers Martin Walser grüßt vom Titelblatt des kleinen Katalogs. Zu seiner Ausstellung auf Schloss Ellwangen hat der Bildhauer Rudolf Kurz noch mehr kritische Köpfe aus Literatur, Politik und Kirche plastisch um sich versammelt. Zum 60. Geburtstag des Künstlers zeigen die Stadt Ellwangen und der Kunstverein in dessen Räumen in weiter

Mack kämpft für Ortsumfahrungen

Ostalbkreis. Am Montag will das Land bekanntgeben, welche Straßenbauprojekte im Land in den nächsten Jahren vorrangig umgesetzt werden sollen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat sich nun in einem Brief an Verkehrsminister Winfried Herrmann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann dafür eingesetzt, die geplanten Ortsumfahrungen im Zuge der weiter
  • 1
  • 387 Leser

Neue Baustelle auf der A 7

Ulm. Am Montag, 18. Juni beginnt die Instandsetzung eines weiteren, etwa 2,7 Kilometer langen Abschnittes der Betonfahrbahn auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Langenau und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen in Fahrtrichtung Würzburg-Ulm. Bis voraussichtlich Freitag, 22. Juni 2012, werden die Maßnahmen zur erledigt. Während dieser Zeit steht auf der weiter
  • 450 Leser

Steinzeitfest des Heimatvereins

Abtsgmünd-Untergröningen. Ein „Steinzeitprogramm“ bietet der Heimatverein Untergröningen beim Steinzeitfest am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 18 Uhr im Schlosshof und -graben. Die Besucher können Steinwerkzeuge mit dem Steinschläger herstellen, Lederbeutel, Schwirrhölzer oder Schmuckketten basteln oder mit Pfeil und Bogen schießen. Es gibt weiter
  • 398 Leser

Zum Jubiläumsfest

Beginn des Jubiläumsfests ist am Samstag, 16. Juni, um 18 Uhr mit dem Festakt zur Eröffnung der Ausstellung „100 Jahre Leben im evangelischen Pfarrhaus Ruppertshofen“. Um 20 Uhr beginnt in der alten Gemeindehalle eine Kirchenkabarettvorstellung mit Pfarrer Dietmar Scheytt-Stövhase. Der Saal öffnet um 19 Uhr, Vereine bewirten. Der Eintritt weiter
  • 176 Leser
AUS DER REGION
Mit Messern am GymnasiumHeidenheim. Ein 28 Jahre alter, vermutlich psychisch labiler Mann wurde am Donnerstag, um 7.45 Uhr beim Heidenheimer Werkgymnasium von Polizeibeamten festgenommen. Die Polizei war gerufen worden, da der Mann Angestellten der Schule unweit des Schulgebäudes mit zwei offen getragenen Messern aufgefallen war. Zunächst war der Mann weiter
  • 570 Leser
SCHAUFENSTER
Wen liebt eigentlich Jake?Das STOA-Ensemble Theaterwerkstatt feiert am Freitag, den 15. Juni um 20 Uhr im Theater auf der Aal Première mit: „Wen liebt Jake?“– einer mit Pointen gespickten Komödie, frei nach Neil Simon, in der sich Jake sowohl an seiner eigenen Frau als auch an seinen Phantasietraumfrauen abarbeitet. Karten kann man weiter
  • 717 Leser

Pimparello lädt zum Richtfest

Gschwend. Zum Richtfest fürs neue Zirkushaus des „Circus Pimparello“ sind alle Interessierten an diesem Freitag, 15. Juni, ab 15 bis 18 Uhr auf den Rappenhof bei Gschwend eingeladen. Der Zirkus freut sich auf viele Besucher, die den Rohbau besichtigen und mit dem „CircArtive Pimparello“ den ersten großen Schritt zu einem feststehenden weiter
  • 391 Leser

Innenstadtsanierung läuft

Für rund 4,5 Millionen Euro wird die Oberkochener Innenstadt saniert. Nun ist der erste Bauabschnitt in der Bürgermeister-Bosch-Straße fertiggestellt worden. „Dieses Bauvorhaben ist eine kollektive Herausforderung für Bauleute und Bürger“, so Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. Das Projekt liege im Zeitplan. Die Gehwege und Fahrbahn der weiter
  • 537 Leser

Kurz und bündig

Abenderlebnistour im Eselsburger Tal Der Alb-Guide Roger Keck führt am Samstag, 16. Juni, um 17 Uhr eine Abenderlebnistour ins Eselsburger Tal. Stockbrotbacken, Grillen am Lagerfeuer und ein Besuch bei der Biberfamilie stehen bei der Tour auf dem Programm. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist erforderlich und kann telefonisch unter (07321/) 1955 weiter
  • 733 Leser

Managerin mit Kompetenz und Herz

Dagmar Bellmann als Einsatzleiterin der ökumenischen Nachbarschaftshilfe verabschiedet
„Man ist nur so gut wie das ganze Team. Und unsere Mannschaft ist ein tragfähiges Netzwerk“, sagt Dagmar Bellmann bei ihrer Verabschiedung durch Geschäftsführer Paul Trittler, der die ökumenische Nachbarschaftshilfe beinahe einmalig in der Diözese nannte. weiter
  • 422 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Arlesberg. Josef Frank, Wendelinusstr. 37, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Elisaweta Schirmer, Galater Weg 26, zum 88.Geburtstag.Oberkochen. Horst Riegel, Hainbuchenweg 9, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Agnes Drukenmüller, Schönbornweg 23, zum 98. und Sait Karasu, Dalkinger Str. 56 zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Rosa Prochaska, Weideweg 10, weiter
  • 255 Leser

Gemeindefest und Gottesdienst

Westhausen. Am Sonntag, 17. Juni bittet die evangelische Gemeinde Lauchheim-Westhausen zum Gemeindefest rund um die Kreuzkirche in Westhausen. Los geht’s um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen. Dabei werden die neuen Konfirmanden vorgestellt. Danach gibt’s Mittagstisch, ein Bastelangebot für Kinder, Kaffee und Kuchen. Ab 13 Uhr spielt weiter
  • 517 Leser

Lauchheim schafft neue Bauplätze

Gemeinderat stellt einstimmig die Weichen für ein neues Baugebiet „Lauchheim-Nord“
Im Bereich „Lauchheim-Nord“ soll ein attraktives Baugebiet entstehen. Der Gemeinderat stimmte dem Antrag auf Fortschreibung des Flächennutzungsplans zu. weiter
  • 524 Leser

Polizeibericht

Auto brennt ausAbtsgmünd. Etwa 5000 Euro Sachschaden entstand bei einem Autobrand am Mittwoch, kurz nach 12 Uhr. Eine 48-Jährige war zu ihrer Wohnung im Schumannweg gefahren. Dort ließ sie das Auto kurz im Leerlauf stehen. Als sie weißen Rauch unter der Motorhaube bemerkte, versuchte sie, die Haube zu öffnen. Was ihr jedoch nicht gelang. Die Rauchentwicklung weiter
  • 400 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Neue Discothek: Die zweite Änderung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Neunheim VI“ stand zum wiederholten Male auf der Tagesordnung des Röhlinger Ortschaftsrates. Hier geht es darum, das eine bereits errichtete Halle als Diskothek („Club Seven“) genutzt werden darf. Jetzt mussten die im Zuge des Bebauungsplanverfahrens eingegangenen weiter
  • 404 Leser

Schwabsberg hat jetzt einen Superstar

Begeisterung und Jubel brachen beim Empfang des RTL-Show „DSDS-Kids“ Gewinners Marco Kappel in der Jagsttalhalle am Montagvormittag aus. Die Schwabsberger Grundschüler, Eltern und Mitglieder des Schulfördervereins ließen ihren Marco kräftig hochleben, den Schulleiter Joseph Ott auf der Bühne begrüßte. In einem Video-Einspieler wurde den weiter
  • 440 Leser

50 + 1 Jahre Malteser Hilfsdienst

Festwochenende mit Gottesdienst, Festakt und Tag der offenen Tür im Sozialzentrum
Seit 50 und einem Jahr gibt es die Malteser in Unterschneidheim. Dieses Jubiläum feiert die Ortsgruppe des Hilfsdienstes am Wochenende: Am Samstag, 16. Juni, 18.30 Uhr ist Gottesdienst in der St. Peter und Paul Kirche und anschließend Festakt mit Rückblick und Ehrungen. Ein Tag der offenen Tür im Sozialzentrum schließt sich am Sonntag, 17. Juni ab 11 weiter
  • 660 Leser

Attacke mit Flasche

Berufungskammer am Ellwanger Landgericht bestätigt Urteil
Aus Usedom reisten der Angeklagte und seine Verteidigerin nach Ellwangen, um das Urteil gegen ihn aus erster Instanz anzufechten. Pikant: Die Verteidigung bemängelte, beim Prozess vor dem Aalener Amtsgericht Ressentiments gegen die ostdeutsche Herkunft des Angeklagten gespürt zu haben. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Namen und Nachrichten

Iris MackEllwangen. Die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ Ellwangen hat beim beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ wieder eine Bundespreisträgerin in ihren Reihen: Iris Mack, Violoncello, (auf dem Bild neben ihrem Lehrer Roman Guggenberger) hat gemeinsam mit ihrer Klavierpartnerin Julia Rode beim Bundeswettbewerb in weiter
  • 513 Leser

Grüne: Bund muss Ellwangen helfen

Ellwangen/Ostakbkreis. Der Kreisverband der Grünen reagiert jetzt in einer Pressemitteilung auf das Datum der Fast-Schließung des Bundeswehrstandortes Ellwangen.Dass der Bundeswehrstandort Ellwangen bis Anfang 2015 um 1310 Dienstposten verringert werden soll, komme für Ellwangen mit 30 verbleibenden Dienstposten einer Schließung gleich, teilt Grünen-Sprecher weiter
  • 441 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück Um das richtige Essen und Trinken geht es beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag 15. Juni, im evangelischen Gemeindezentrum der Martins-kirche im Pelzwasen. Tipps, wie man sich gesund durch den Ess-Alltag bewegt, gibt Silvia Frank von der AOK. Beginn ist um 9 Uhr.Vortrag über richtige Hilfe Der Arbeitskreis „Lebendige Gemeinde“, weiter
  • 498 Leser

Programm-Höhepunkte

Freitag: 9 bis 18 Uhr Stihl-Timbersports-ShowSamstag: 9 bis 17 Uhr: KWF-Cup der Stihl-Timbersports-Series9 bis 17 Uhr: Europäische und Deutsche Forwardermeisterschaften und dieerste deutsche Meisterschaft der Pferderücker.Die Tageskarte kostet im Normalpreis 25 Euro. Ermäßigt 15 Euro. weiter
  • 5078 Leser

Tipps für die Anreise

Am besten schon zwischen 8 und 8.30 Uhr anreisen. Oder wieder ab 11 Uhr. Pendelbusse nutzen: Am Samstag zusätzlich halbstündlich Sonderbusse zwischen Bahnhof Aalen und KWF-Expo. Ein kostenloser Shuttle-Verkehr wird zwischen dem Bahnhof Lauchheim und der KWF-Expo eingerichtet: Der Shuttle fährt von Mittwoch bis Freitag abgestimmt auf die Züge, die aus weiter
  • 5
  • 688 Leser

Neue Projekte mit Partnerstadt

Faenza und Schwäbisch Gmünd wollen gemeinsam neue Wege gehen
Die städtepartnerschaftliche Beziehung zwischen Faenza und Schwäbisch Gmünd blüht und trägt neue Früchte. Bei einem Besuch in Faenza besprach Bürgermeister Joachim Bläse den Ausbau des gegenseitigen Schüleraustausches und neue Projekte in Zusammenarbeit mit der Gmünder Volkshochschule. Etwa ein Theater- und Tanzprojekt freier Theatergruppen und Theatergruppen weiter
  • 5
  • 414 Leser

Therapie ermöglicht

Tayler Görler bekommt Spende vom Delfin Nogli Verein
Der Verein Delfin Nogli konnte im vergangenen Jahr mit einer Spende von Mitarbeitern der EnBW ODR viel erreichen. Jetzt bekommt Tayler Görler aus Waldstetten eine Spende über 8000 Euro – er ist blind und behindert. weiter
  • 366 Leser

2000 Fahrten

Seniorenarbeit der DRK Initiative Gschwend „Bürger für Bürger“
2000 Mal ist die Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ bereits gefahren – insgesamt über 70 000 Kilometer unfallfrei. weiter
  • 294 Leser
ZUR PERSON

Bernd Wolff

Waldstetten. Bernd Wolff aus Waldstetten feiert am Freitag, 15. Juni, seinen 60. Geburtstag. Dies ist aber nicht sein einziges Jubiläum. Im vergangenen Jahr blickte er auf 50 Jahre aktive Blasmusik zurück. Seine Musikerkarriere startete er im Alter von neun Jahren im Musikverein Untergröningen, spielte dann in der Stadtjugendkapelle Schwäbisch Gmünd weiter
  • 5
  • 252 Leser

Hauptgewinn für Barbara Rosenfeld

Die Gewinner der DRK-Bausteinaktion „Helfen und Gewinnen“ sind gefunden
Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Schwäbisch Gmünd, macht’s möglich: Bei der Eröffnung des Gmünder Stadtfestes fand die Auslosung der Gewinner und Gewinnerinnen der DRK-Bausteinaktion statt. Barbara Rosenfeld gewinnt einen VW-Polo. weiter
  • 372 Leser

Kindergarten St. Katharina im Fußballfieber

Seit einigen Wochen dreht sich im Kindergarten St. Katharina in Hussenhofen alles um das Thema Europa. Die Kinder lernten die verschiedenen Länder des Verbundes kennen und erfuhren viel über Land und Leute. Seit einer Woche dreht sich nun alles um die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Deshalb haben die Kinder Flaggen gemalt, Trikots weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Staufermusik Zum musikalischen Auftakt der Staufersaga gibt es am Sonntag, 17. Juni, um 19 Uhr ein Konzert mit 40 Musikern im Schwörhaus in Gmünd. In zwei Workshops haben sie das stilgerechte Musizieren ohne Noten geübt, so wie es im Mittelalter üblich war. Die Musiker treten in historischen Gewändern auf.Meditatives Tanzen In Herlikofen findet am Sonntag, weiter
  • 171 Leser

Mutlangen feiert groß

11. Dorffest mit zwei Jubiläen verbunden
Es ist bereits das 11. Mutlanger Dorffest, das am Wochenende 23./ 24. Juni auf dem Schulareal und um das Forum herum stattfindet. Wie immer am letzten Wochenende des sechsten Monats im Jahr wird auf zwei Bühnen große Unterhaltung geboten. 34 Stände von Vereinen, anderen Institutionen und Firmen sorgen für für Kurzweil - und internationale Küche ist weiter
  • 381 Leser

Zum Dank ums Rathaus blitzblank

Die Martinus-Schule und der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold unterstützen das Projekt „Schüler helfen leben“. Dafür machten einige Schüler rund ums Rathaus sauber. weiter
  • 412 Leser

Die Musik und ihre Zeit

Schulkonzert der Lorcher Realschule unter dem Motto „Hits supreme“
Das musikalische Großereignis warf Schatten voraus: Für das traditionelle Schulkonzert der Lorcher Realschule auf dem Schäfersfeld probten die Schüler monatelang intensiv. Das Ergebnis konnte sich sehen und hören lassen. weiter
  • 250 Leser

Feuerwehrhaus und Kindergarten

Eschach. Einen Überblick über den Baufortschritt am neuen Feuerwehrgerätehaus in Eschach gibt es bei einem Vor-Ort-Termin des Gemeinderats am Montag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr. Um 20.15 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses weitergeführt. Dazu sind auch alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen und dürfen zu Beginn Fragen stellen. Zudem geht weiter
  • 313 Leser

Ohne Hoffnung kein Trost

Lorch. Der evangelische Männerkreis Lorch beschäftigt sich zum dritten Mal mit dem biblischen Buch Hiob. Es beschreibt in vielen Kapiteln Glück, Leid und Elend der Menschen, gleichzeitig aber auch die Versuche, die Unglücklichen zu trösten, die allerdings scheitern. Schließlich tröstet sich Hiob selbst mit den Worten: „Ich weiß dass mein Erlöser weiter
  • 228 Leser

Papier vor die Tür

Waldstetten-Wißgoldingen. Altpapier sammelt am Samstag, 16. Juni, das Rote Kreuz in Wißgoldingen. Die Sammlung beginnt um 8 Uhr, das Altpapier sollte gut sichtbar bereitgestellt werden. weiter
  • 4939 Leser

Schnuppern in der Musikschule

Lorch. Die Musikschule Lorch bietet im Monat Juli kostenlosen Musikunterricht für alle Neuanmeldungen in der Popularmusik-Abteilung an. Schnuppern können Interessierte in den Fächern E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Rock-Pop-Piano, Vocal/Popgesang, Schlagzeug und Drumset sowie E-Violine. Anmeldeschluss ist am Freitag, 22. Juni, Telefon (07172) 21412. weiter
  • 3026 Leser

Königlicher Klangreichtum

Stephan Beck zog beim Orgelkonzert in Schwäbisch Gmünd alle Register für die Pädagogische Hochschule
Mit einem populären Orgelkonzert garnierte der Schwäbisch Gmünder Münsterorganist und Akademischer Oberrat Stephan Beck die Feier zum 50-jährigen Bestehen der Pädagogischen Hochschule. Werke aus Barock und Romantik sowie eine eigene Improvisation standen auf dem Programm des Musikers. Gekonnt brachte dieser den Klangreichtum des Instruments den Besuchern weiter
  • 633 Leser

Schnuppertag in der Opernwelt

Am Sonntag, 17. Juni können Opernfans hinter die Kulissen der Opernfestspiele Heidenheim blicken
Geheim war gestern. Seit mehr als drei Wochen laufen die Proben für Georges Bizets Oper „Carmen“, die am 6. Juli Premiere feiern wird. Am kommenden Sonntag, 17. Juni ab 13 Uhr können Opernliebhaber bei einem Tag der offenen Tür erstmals in die Proben und in den Alltag der Macher hineinschnuppern.Um 14, 15.45 und 16.30 Uhr starten geführte weiter
  • 505 Leser

Tagespost bekommt Bundespreis

Auszeichnung für Leserbindung für die GT-Aktion „Baustelle Kindergarten“
Der Verband deutscher Lokalzeitungen hat die Gmünder Tagespost für die Aktion „Baustelle Kindergarten“ mit dem Ferag-Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2012 ausgezeichnet. In der Kategorie für die beste Aktion einer deutschen Regionalzeitung im Jahr 2011 belegte die Gmünder Tagespost unter 91 Bewerbern den ersten Platz. weiter

Eine Brücke hebt ab

Helikoptereinsatz am Kocherurspung
Der Kocherursprung in Unterkochen hat seine Elisabethenbrücke zurück. Ein Helikopter transportierte die Bauteile vom Alten Sportplatz zu ihrem Bestimmungsort. Eine Zufahrt mit dem Lastwagen war aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. weiter

Heimat im Herzen

Altbartholomäer Herbert Bieser stiftet ein Bänkle
Mit der Heimat im Herzen die Welt umarmend, das ist das Motto von Herbert Bieser. Vor langer Zeit mit Albwasser getauft, wuchs er in der Beckengasse in Bartholomä auf und lebt heute in Santa Rosa in Kalifornien. Ein „Bänkle“ ist seine Liebeserklärung an die Heimat. weiter
  • 556 Leser

Kontaktgruppe „Blasenkrebs“

Ellwangen. Blasenkrebs ist in Deutschland mit rund 30 000 neuen Fällen pro Jahr eine der häufigsten Krebserkrankungen. Um dem Wunsch der Betroffenen nach Kontakt zu anderen Betroffenen nachzukommen, bietet die Kontakt-stelle für gesundheitliche Selbsthilfegruppen am Donnerstag, 21. Juni, um 17 Uhr im AOK-Gesundheitszentrum Ellwangen (Gruppenraum 1), weiter
  • 561 Leser

Unter Fußball-Zeitdruck geübt

Gemeinsame Übung der Feuerwehr-Abteilungen Ellwangen und Rindelbach auf dem Schönenberg
Die Schönenbergkirche wird momentan saniert. Dies war für die Feuerwehrabteilungen Ellwangen und Rindelbach Anlass, um den Notfall zu üben. Bei der Übung wurden dann gleich die vorhandenen Brandschutzeinrichtungen auf ihre Funktion getestet. weiter
  • 5
  • 638 Leser

VR-Bank freut sich über Steigflug

Bilanzzahlen 2011 zeigen allesamt nach oben – Bausparvermittlung so hoch wie nie in 145 Jahren Bankgeschichte
Die VR-Bank Ellwangen scheint ein Spiegel der guten und soliden wirtschaftlichen Entwicklung der Region zu sein – was Wunder, ist sie doch ein fester Bestandteil der hiesigen Wirtschaft, der Landschaft schlechthin. So präsentierten die Vorstandsmitglieder Jürgen Hornung und Paul Bareis jetzt auch mit stolzgeschwellter Brust die Bilanz des Jahres weiter
  • 771 Leser
Was ist in unseren Autos mittlerweile nicht alles automatisiert: Getriebe, Lenkung, Bremsen, Licht und Scheibenwischer – alles geht wie von selbst ... Einen Schritt weiter ging dieses Auto in Rindelbach, dem es am Wochenende offenbar zu langweilig wurde und das sich nachts ganz alleine auf den Weg aufs Nachbargrundstück machte, wie die Eigentümer weiter
  • 5
  • 810 Leser

Kein Zirkus mit Wildtieren mehr?

Ellwangen. In der Sitzung des Verwaltungsausschusses des Ellwanger Gemeinderats am Donnerstag thematisierte Berthold Weiß (Grüne) die jüngsten Zirkusvorstellungen auf dem Schießwasen. Zum Auftakt habe es eine „Kleindemo“ gegeben, berichtete Weiß, über 200 Ellwanger hätten sich in einer Unterschriftenliste gegen die Nutzung von Wildtieren weiter

Denis Goldberg zu Gast in Aalen

Aalen. Eine bundesweite Vortragsreihe hat den südafrikanischen Bürgerrechtler Denis Goldberg nach Aalen geführt. Zum Auftakt der Reihe begrüßte OB Martin Gerlach den Freiheitskämpfer gemeinsam mit dem Rektor des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Helmut Kühnle. Goldberg berichtete von seinem jahrelangen Einsatz als Widerstandskämpfer gegen das Apartheidregime weiter
  • 648 Leser

Eine illustre Geschichte

675 Jahre Schloss Wasseralfingen: Festtage eröffnen mit der Ausstellung „Schlossansichten“
Eine sehr schöne Ausstellung zur Geschichte des Schlosses Wasseralfingen hat das Kulturamt der Stadt Aalen gemeinsam mit dem Bund für Heimatpflege im Museum im Bürgerhaus konzipiert. Zum Auftakt der Festtage anlässlich des 675-jährigen Jubiläums fanden sich am Mittwochabend zahlreiche Geschichts- und Kunstfreunde zur Vernissage ein. weiter
  • 917 Leser

Arbeitgeber zum Betreuungsgeld

Aalen. Die Idee des Betreuungsgeldes sei eine arbeitsmarkt- und bildungspolitisch kontraproduktive Transferleistung. Für die Arbeitgeberverbände in Ostwürttemberg sagte Jörn P. Makko angesichts des aktuellen Gesetzgebungsverfahrens: „Das Betreuungsgeld nützt weder der Wahrnehmung von Bildungschancen, noch den Eltern bei der Vereinbarkeit von Beruf weiter
  • 705 Leser
ZUR PERSON

Carsten J. Reinhardt

Heidenheim. Carsten J. Reinhardt wurde am Mittwoch von den zuständigen Voith-Gremien zum Mitglied der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH und zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des Konzernbereichs Voith Turbo berufen. Damit tritt Reinhardt zum 1. Juli die Nachfolge von Dr. Hubert Lienhard an, der diese Funktion seit dem 1. Januar 2012 zusätzlich weiter
  • 950 Leser

Wirtschaft kompakt

IHK-Veranstaltung Die IHK lädt zu einer Veranstaltung der Vortragsreihe „Forum Personal“ am 26. Juni ein. Im Mittelpunkt stehen dabei flexible Arbeits(-zeit)modelle und eine gute Beschäftigtenbindung. Die aus Ellwangen stammende Leiterin des bundesweiten Unternehmensnetzwerkes „Erfolgsfaktor Familie“, Sofie Geisel, zeigt gemeinsam weiter
  • 905 Leser

Batterie-Exponate illustrieren Varta-Geschichte

Die Ellwanger Varta Microbattery holt anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums historische Batterie-Exponate ins Hauptwerk. Die ehemaligen Varta-Mitarbeiter Ullrich Costenoble, Dieter Eißmann, Wolfgang Emer, Rolf Hennrich, Robert Köder, Karl Köhnlein, Gerhard Nöldeke, Dr. Gerhard Schneider und German Schulz haben zusammen mit der Historikerin Kirsten weiter
  • 992 Leser

Lobo setzt Baku farbenfroh in Szene

Laserbeleuchtung am Teppichmuseum umrahmt den European Song Contest
Die Aalener Lobo electronic GmbH hat vor kurzem die aserbaidschanische Hauptstadt Baku mit Laserlicht illuminiert. weiter
  • 592 Leser

Schwellenlos in Aalen

Aalen erklärt sich offiziell zur „Aalen-für-ALLE“-Stadt
Für behinderte Menschen soll das Leben in Aalen leichter werden. Mit dem Beitritt Aalens zur europaweiten Initiative „Erklärung von Barcelona“ will die Stadt diese moralische Verpflichtung nun besser propagieren. Auf Antrag Dr. Karl Franke (CDU) wird nun diese Absicht auch in das Leitbild der Stadt Aalen aufgenommen. weiter
  • 978 Leser
MUSIK10.00, HeidenheimOrgelmusik zur Festspielzeit, Pauluskirche, Dörte Maria Packeiser11.00, Schwäbisch GmündBenefiz-Jazz-Frühschoppen mit den Swany Feet Warmers, Seniorenzentrum St. Anna, Frühschoppen mit kulinarisch schwäbischem Grillgut, Drinks, Cocktails, Freundeskreis St. Anna11.00, Schwäbisch GmündPreisträgerkonzert „Jugend musiziert 2012“, weiter
  • 521 Leser

Kartenvorverkauf

Karten (Vorverkauf 13 Euro/erm. 12 Euro; Abendkasse 14 Euro/erm. 13 Euro) können im Sekretariat der Gmünder VHS vorbestellt werden, Tel. (07171) 925150, und werden dann vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zugesendet. weiter
  • 2768 Leser

Offene Musikschule in Ellwangen

Am Samstag, 16. Juni (Deutscher Musikschultag) öffnet die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ in Ellwangen ihre Pforten und lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein. Von 14 bis 17 Uhr können alle Instrumente ausprobiert und fachmännische Beratung durch die Musikschullehrer eingeholt werden. Im „Café Melchior“ weiter
  • 561 Leser

Tango-Messe „Misa a Buenos Aires“

Das diesjährige Sommerkonzert der Berufsfachschule Musik des Bezirks Mittelfranken steht unter der Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und unterstützt die Hospiz-Arbeit. Das Konzert aus der Reihe „Symphonia Arkadia“ beginnt am Samstag, 16. Juni, um 20 Uhr im Arkadenhof der Berufsfachschule für Musik. Im Mittelpunkt weiter
  • 439 Leser

Theaterclub 20+ spielt König Ubu

Unter der Regie von Nikolaos Boitsos spielt der Theaterclub 20+ Alfred Jarrys „König Ubu“. Am Samstag, 16. Juni, um 20 Uhr ist Premiere im Alten Rathaus in Aalen. Der gefräßige und machtgeile Vater Ubu wird von seiner Frau dazu angestiftet, König Wenzeslas von Polen zu ermorden und die Herrschaft an sich zu reißen. Mithilfe seines Hauptmanns weiter
  • 665 Leser

Weltbekannte Opern in Auszügen

Das diesjährige Eröffnungskonzert der Opernfestspiele Heidenheim am Samstag, 16. Juni, steht ganz im Zeichen der großen „Carmen“-Inszenierung und widmet sich dem Ort des Geschehens: dem „Schauplatz Sevilla“. Doch nicht nur Georges Bizet, sondern auch andere Komponisten haben die Hauptstadt Andalusiens als Rahmen für ihre heute weiter
  • 544 Leser
Kabarett Um gmünd Regionales Bildungszentrum der Volkshochschule besticht durch Kabarett und Comedy vom Feinsten

Zwei Männer und sechs Frauen

Ob „pneumatisch gefalzte Weltzusammenhangstheorie“, entstaubtes politisches Kabarett oder Einblicke in die Beautyfarm. Die Auftaktveranstaltung der Gmünder Reihe Kabarett und Comedy für das Spieljahr 2012/13, gestaltet am Freitag, 12. Oktober, im Lorcher Bürgerhaus, der Kabarettist Frank Sauer aus Freiburg mit seinem Programm „Lieber weiter
  • 605 Leser
Meine FreizeitWilliFeige56 JahreBürgermeisteraus Kirchheim am RiesFreilichttheater Seite 3Die Klosteranlage Kirchheim bietet die ideale Kulisse für das Freilichttheater „Der Pfarrer von Kirchheim“. Bereits die Aufführungen in den letzten Jahren haben mit dem durch Gesangseinlagen aufgelockerten Spiel viele Besucher angelockt. Ich kann einen weiter
  • 588 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Schloss-Matinee Seite 5Rinko Hama (Klavier) spielt gemeinsam mit Grigory Alumyan (Violoncello) Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Claude Debussy und Frédéric Chopin. „Faszinierende Töne in intensivem Duett“ – „Innig, geheimnisvoll und virtuos“. So lesen sich die Kritiken, die dem weiter
  • 601 Leser
Die Farbe Purpur beherrscht in all ihrer Schattierungen die Galerie des Gmünder Kunstvereins. 36 Künstlerinnen und Künstler zeigen Arbeiten, die sich mit der Königsfarbe Purpur, mit Herrschaft und Dominanz, Macht und Gewalt und – zum Jubiläum 850 Jahre Stauferstadt Schwäbisch Gmünd – den Staufern auseinandersetzen. Die Ausstellung wird durch den Vorsitzenden weiter
  • 527 Leser
Die Ausstellung „Geschöpfe – Kunst aus Papier“ von Johanna Senoner im KunsTraum Aalen eröffnet am Donnerstag 21. Juni, um 18 Uhr. „Geschöpfe“, der Titel der Ausstellung von Johanna Senoner, ist mehrdeutig, aber auch im mehrfachen Sinn treffend. Die Körper, Torsi und Gesichter Senoners sind ihrerseits geschöpft: aus der Fantasie der Künstlerin. Durch weiter
  • 531 Leser

Auf den Punkt gebracht

Sommerserenade mit der Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn am Donnerstag, 21. Juni, 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen. Es stellt Johann Sebastian Bachs Brandenburgische Konzerte 1 bis 3 gemeinsam mit seinem Dirigenten Andreas Hug vor. Karten: Stadtverwaltung Oberkochen, Tel. (07364) 270. weiter
  • 2964 Leser

Historisches Treiben im Schloss

Am 16. und 17. Juni gilt es in Wasseralfingen ein besonderes Fest zu feiern: Das Wasseralfinger Schloss wird 675 Jahre alt. Neben Gauklern, Zauberer und Mäuseroulett werden mittelalterliche Handwerkskunst und Lagerleben gezeigt, Musikgruppen ziehen umher und treiben ihre Späße mit den Besuchern, ein Falkner zeigt die Flugkünste seiner Vögel. Die Eröffnung weiter
  • 499 Leser

Liebesgeschichte

Wenn der Autor Matthew Plampin in seinem Erstlingswerk „Das Bild des Zaren“ von finsteren Schauplätzen, düsteren Machenschaften und schönen Frauen erzählt, bedeutet dies für den Leser nicht nur fesselndes Lesevergnügen, sondern auch hautnahes Miterleben. weiter
  • 728 Leser

Open-Air-Konzert

„Hits der 70er, 80er, 90er und das Beste von heute“ werden von den Chorgattungen Neubronner Spatzen (Kinderchor), Querbeat (Jugendchor), InCantare (moderner gemischter Chor) und dem gemischten Chor des Männergesangvereins Neubronn unter der Leitung von Katja Kistner am Samstag, 16. Juni, um 19 Uhr vor der Zehntscheuer in Abtsgmünd präsentiert. weiter
  • 580 Leser

Rasante Kinderoper

Die Junge Oper der Opernfestspiele Heidenheim hatte mit „Zorro jagt den Carmen-Schatz“ Premiere. Bis Sonntag, 17. Juni, wird das spannende Musiktheater für Kinder ab fünf Jahren noch aufgeführt. weiter
  • 482 Leser

Schauplatz Klassenzimmer

Der Theaterpädagoge Marguerite Windblut vom Theater der Stadt Aalen hat mit einer Schülergruppe aus der Schillerschule und der Schauspielerin Alessan das preisgekrönte Jugendstück „Verrücktes Blut“ inszeniert. Premiere ist am Freitag, 22. Juni, um 19 Uhr in der Schillerschule in Aalen. Schauplatz des Stückes ist das Klassenzimmer selbst: weiter
  • 527 Leser

Spanisches Festspielfeuer

Vier verschiedene Orchester sind zu Gast bei den diesjährigen Opernfestspielen Heidenheim. Drei davon wird Festspieldirektor Marcus Bosch selbst dirigieren. Die bewährten Nürnberger Symphoniker nehmen wie gewohnt und doch in diesem Jahr letztmalig im Orchestergraben Platz. Die Staatsphilharmonie Nürnberg bringt ihren Chef mit zur Last Night, und der weiter
  • 524 Leser

Auf den Punkt gebracht

Lesung Die letzte Veranstaltung des Weikersheimer Kulturprogramms in dieser Saison ist eine Lesung, die am 19. Juni, um 19.30 Uhr im Schlosspark über die Bühne geht. Der Tübinger Professor Thomas Vogel, ein Meister der Sprache, liest aus seinem Buch „Der Park, in dem sich Wege kreuzen“. (bei schlechtem Wetter in der Stadtbücherei). Eintritt: weiter
  • 421 Leser

Bolero bis Jazz

Klassik mit südamerikanischem Temperament: Bolero Berlin präsentiert Jazz zur Festspielzeit in Heidenheim. Am Mittwoch, 20. Juni, bietet die Freiluftkulisse des Schloss Hellenstein den passenden Rahmen für feurigen Bolero-Tango-Jazz vom Feinsten. Beginn des Konzerts ist 20 Uhr. weiter
  • 558 Leser

Gesangs-quintett

Sommerlaune, Wortwitz und Stimmakrobatik bringt am Dienstag 19. Juni, 20 Uhr das A-cappella-Quintett „Voxenstopp“ in den Bürgersaal nach Oberkochen.Was machen fünf Jungs, denen die gute Laune samt einer roten Ukulele in den Schoß gefallen ist? Sie gründen eine WG und singen sich gemeinsam durch Tag und Nacht. Der besondere Charme des Quintetts weiter
  • 536 Leser

Geschichtliches

Die Reichsabtei Ellwangen ist in ihrer Geschichte zwischen dem 10. und 12. Jahrhundert nur in Umrissen fassbar, weil die Klosterbrände von 1100 und 1182 die Überlieferung des Klosters weitgehend zerstört haben. Dennoch bieten sich immer wieder einzelne Bruchstücke zu dieser Überlieferung. Der Vortrag, „Die dunklen Jahrhunderte Ellwangens“ weiter
  • 480 Leser

Kunst im Blick

In den Gesprächen über Kunst VII am Montag, 18. Juni, in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf, stellt die Kunsthistorikerin Ricarda Geib M.A. das Konzept der Documenta (13) vor. Das Gespräch beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Documenta ist die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Sie ist alle weiter
  • 714 Leser

Liebhaberobjekt

Flügelzarte Songs und flotte Sprüche, das ist Fabian Schläper, der sich am Freitag, 22. Juni, um 20 Uhr die Ehre im Theater im Bahnhof in Rechberghausen gibt. weiter
  • 307 Leser

Piano & Kabarett

Unter dem Titel „Sex ist keine Lösung“ eröffnet der Kabarettist Arnim Töpel am Montag, 18. Juni , um 20 Uhr die diesjährige Oberkochener Kulturwoche erstmalig unter der Regie von Oberkochen dell’ Arte. weiter
  • 358 Leser

Großes Filmmusikkonzert

Das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Giengen widmet sich am Sonntag, 17. Juni, um 18 Uhr, in der Walter-Schmid-Halle Giengen den schönsten Filmmusikwerken der bekanntesten Hollywood-Blockbuster. In großer sinfonischer Besetzung spielt das über sechzigköpfige Orchester Musik aus Filmen wie „Herr der Ringe“, „Fluch weiter
  • 455 Leser

Hip-Hop-Tanzperformance

Das Heidenheimer Jugendprojekt „Respect! reloaded“ rast seinem Abschluss entgegen: Am Sonntag, 17. Juni, ist die Aufführung der Tanzperformance, die 50 Heidenheimer Jugendliche unter der Anleitung der Berliner Choreografin Nadja Raszewski in den vergangenen Wochen entwickelt und einstudiert haben. Ganz im Sinne der Opernfestspiele nennt weiter
  • 471 Leser

Rockige Orgel

Für „Orgel rockt“ arrangiert Patrick Gläser Rock- und Popsongs und symphonische Filmmusiken – für die Besetzung Orgel und Gänsehaut. Am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr heißt es in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen „Orgel rockt“. weiter
  • 438 Leser

Schlosserlebnis für Kinder

Am Sonntag, 17. Juni, laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag. In diesem Jahr steht der gemeinsame Feiertag der Schlösser und Klöster, Burgen und historischen Gärten unter dem Titel „Fantastische Tore“ (Infos: www.schloesser-und-gaerten.de). „Das Fantastische Tor zum Katzenturm“ ist Thema weiter
  • 470 Leser
FESTE & PARTYS14.00, HerlikofenBurgfest des evangelischen Johanniskindergartens Herlikofen, Johanniskindergarten, Einweihung der neuen Kletterburg14.00, LorchSommerfest im Hauberwasen, Seniorenzentrum am Haldenberg, 5-jähriges Jubiläum, buntes Programm, Kaffee und Kuchen, ab 17.00 Uhr Leckeres vom Grill14.00, Wasseralfingen675 Jahre, Schloss15.00, weiter
  • 563 Leser
MUSIK10.30, FachsenfeldMatinee, Schloss, Grigory Alumyan und Rinko Hama spielen Werke von L.v. Beethoven, J. Brahms, C. Debussy und F. Chopin11.00, MurrhardtJazzfrühschoppen, Villa Franck17.00, EllwangenOrgel rockt, Stadtkirche, Patrick Gläser spielt themen aus Rock-, Pop- und Filmmusik18.00, Giengen a.d. BrenzJugendsinfonieorchester Städtische Musikschule weiter
  • 633 Leser
MUSIK17.00, HerlikofenSerenade mit der Ukulelegruppe, Theodor-Heuss-Schule19.30, HeidenheimAllerlei Bläserei - Junges Podium der Musikschule Heidenheim, Museum Schloss HellensteinBÜHNE18.00, AalenDie große Wörterfabrik - von Agnés de Lestrade & Valeria Docampo, Theater im Alten Rathaus, Mini-Club20.00, OberkochenVoxenstopp - Wortwirtz und Stimmakrobatik, weiter
  • 599 Leser
MUSIK20.00, HeidenheimBolero Berlin, Schloss HellensteinBÜHNE15.00, HeidenheimMichel aus Lönneberga, Naturtheater20.00, AalenOthello - vom William Shakespeare, Theater im Wi.ZVORTRÄGE10.00, AalenPatienten-Forum: Neues und Bewährtes in der Behandlung von chronischen Wunden, Ostalb-Klinikum, Ref.: Dr. med. Peter Wirsing, präsentiert von der Schwäbischen weiter
  • 475 Leser

Indoor-Behindertenfeschdle

Nach zweijähriger Pause steigt am Sonntag, 17. Juni, das „Behindertenfeschdle“ erstmals in der Greuthalle in Aalen. Dieses Mal wird das beliebte Fest erstmals vom DRK Ortsverband Aalen gemeinsam mit dem Beirat von Menschen mit Behinderungen veranstaltet. Nachdem das Fest in den Vorjahren witterungsbedingt mehrfach ausfallen musste, wurde weiter
  • 459 Leser

Summer of Love in Hall

1961, in einer kleinen schwäbischen Stadt. Reiner, Hilde und Ute haben gerade ihr Abitur gemacht. Hilde geht nach Berlin zum Studieren, ihre Freundin Ute hat Arbeit als Übersetzerin für die amerikanischen Soldaten bekommen, die in der Stadt als Repräsentanten der Besatzungsmacht stationiert sind. Reiner hat keinen Plan, sondern nur Musik im Kopf. weiter
  • 370 Leser
Raum AalenIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-SoIm Angesicht des Todes, so viel Lebenkeramische Arbeiten von Theo Beer, inszeniert und beleuchtet von Martina Ebel, unterstützt von Friedrich Erbacher, Garage neben dem Kino am Kocher, Aalen, Öffnungszeiten: Fr 18 Uhr; Sa 16-20.30 Uhr; So 11-16.30 Uhr; Mi 19-20.30 weiter
  • 577 Leser

Das Beste aus Rock und Pop

Zum letzten Mal vor der Sommerpause steigt am Samstag, 23. Juni, ab 21.30 Uhr der Tanzabend für„die jungen Alten“ im Le' Clochard in Schwäbisch Gmünd: und zur Sonnwend heißt es nach dem Sonnenuntergang rein ins Clochard und wieder raus zum Sonnenaufgang um 5.10 Uhr. Das Motto des Abends „Nichts für junges Gemüse und das Beste ist gerade weiter
  • 462 Leser

Freitag, 15. Juni

Bereits zum dreizehnten Mal sind von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Juni, die Gmünder Schmucktage. Zentral im Herzen von Gmünd, im „Labor im Chor“ des Kulturzentrums Prediger, stellen 16 Gmünder Gold- und Silberschmiede und Schmuckdesigner aus. Auch der Edelmetallverband zeigt aktuelle Arbeiten seiner Mitglieder. Am Samstag, 16. Juni, lädt weiter
  • 625 Leser
Einmanntheater Bernd Lafrenz in „Hamlet“ mit sieben Hauptrollen

Komödiantische Parodien

„Hamlet“ – frei komisch nach Shakespeare – bringt Bernd Lafrenz am Samstag, 30. Juni, um 20 Uhr auf die Bühne der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 896 Leser
open-air-party Anlässlich des 10. Internationalen Werkstattfestes der Samariterstiftung

Reggae-Strand-Party

Die alljährliche Reggae-Strand- Party unter der Aalener Hochbrücke geht am Samstag, 30. Juni, bereits in die 9. Runde. Angesagt sind tonnenweise Sand, große bunte Cocktailbars, ein liebevoll dekoriertes Partyareal direkt unter der Hochbrücke und natürlich ein Reggae Line Up das sich gewaschen hat. weiter
  • 2081 Leser

Weltmelodien auf der Kristallpanflöte

Die Künstlerin Daniela de Santos spielt am Samstag, 7. Juli, um 20 Uhr in der Sankt Georgskirche in Nördlingen auf ihrer Kristallpanflöte „Celestina“. Das Spiel ist so faszinierend wie das Äußere des strahlenden, mit 5000 Swarovski-Kristallen veredelten Instruments. Die Grand Prix Gewinnerin stand schon mit José Carreras, Cliff Richard, weiter
  • 861 Leser

Zwischen Theater und Sport

Dass er nicht nur in seinen Laufschuhen erfolgreich ist, hat Dieter Baumann bereits mit seinem Kabarettprogramm „Körner, Currywurst, Kenia“ bewiesen. In diesem Jahr wagt er eine noch größere Nummer und geht mit einem Theaterstück an den Start. In „Brot und Spiele“ verkörpert er den Läufer Bert Buchner, die tragische Romanfigur weiter
  • 670 Leser

Aalener Stadtlauf

Der 26. Startschuss des traditionellen Aalener Stadtlaufs steht am Samstag, 21. Juli an. Das Läufermeeting in der Aalener Altstadt hat sich mittlerweile zu einem sportlichen Highlight entwickelt, Es gibt mehrere Läufe, die auf verschieden langen Strecken durch die Innenstadt von Aalen führen. Beim Team-Run starten die Jahrgänge 1996 und älter, beim weiter
  • 987 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckKulinarischer Genuss Vor allem die kulinarischen Spezialitäten kommen an beim „Tag des ausländischen Mitbürgers“ in Schwäbisch Gmünd.Absturz überlebt Einen Flugzeugabsturz überlebt der Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, Uwe Barschel. Die beiden Piloten kommen ums Leben.Krebserregender Diesel Diesel-Rußpartikel werden in der weiter
  • 396 Leser

Auto geht in Flammen auf

Wurde der Brand durch einen Marderbiss verursacht?

Abtsgmünd. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Fahrzeugbrand am Mittwoch kurz nach 12 Uhr entstand. Eine Autofahrerin war mit dem Fahrzeug zu ihrer Wohnung im Schumannweg gefahren. Dort ließ sie den Pkw kurz im Leerlauf stehen. Als sie zunächst weißen Rauch bemerkte, der sich unter der Motorhaube

weiter
  • 5
  • 1079 Leser

Fahrstuhltüren geklaut

Aalen. Von einer Baustelle in der Bahnhofstraße wurden zwischen dem 6. und dem 12. Juni Fahrstuhltüren aus Edelstahl gestohlen. Sie haben eine Größe von 200 cm x 50 cm. Der Gesamtwert des Diebesguts liegt nach Angaben der Polizei bei 1200 Euro. Hinweise auf den Diebstahl oder den verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Aalen

weiter
  • 5
  • 623 Leser

Polizeibericht

Fahrzeug beschädigtSchwäbisch Gmünd. Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag gegen 4.20 Uhr ein Am Deutchenbach abgestelltes Fahrzeug. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Ebenfalls unbekannt ist der Verursacher eines Schadens von etwa 1600 Euro, der vermutlich beim Ein- oder Ausparken verursacht wurde. weiter
  • 581 Leser

Gemeinsam angepackt

Bürger und Stadt kümmern sich um einen Spielplatz in Heubach am Pfarrgarten
Im Rahmen der Zukunftswerkstatt wurden Spielplätze gemeinsam mit Eltern und Anwohnern in Heubach begangen und beurteilt. In einer gemeinsames Aktion haben Ehrenamtliche und Stadt den Spielplatz am Pfarrgarten wieder auf Vordermann gebracht. weiter

Jubel bei den Fußballfans über den Sieg der Deutschen

Auch in der Bopfinger Ipfarena war die Freude der Fans groß

Bopfingen. 1 : 0 für Deutschland. So bejubelten die rund 500 Fans in der Ipfarena in Bopfingen den ersten Treffer von Mario Gomez. Mit „Deutschland Deutschland“–Rufen feuerten sie die Schützlinge von Jogi Löw über tausende Kilometer hinweg an. Nach dem Sieg gegen die Holländer ist Deutschland einen entscheidenden

weiter
  • 1713 Leser

Vier Verletzte bei schwerem Autounfall bei Biberach

Unter den Verletzten sind auch ein Säugling und eine Dreijährige

Biberach. Bei dem Zusammenstoß zweier Autos zwischen Achstetten und Burgrieden (Kreis Biberach) sind gestern Abend vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Das meldet die Polizeidirektion Biberach. Eine 24-jährige Autofahrerin war aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden

weiter
  • 5
  • 1034 Leser

Stromleitung macht Ärger

Netzausbau könnte in Lindach die Wohnbebauung im Norden tangieren
In Lindach droht Ungemach: Der Netzentwicklungsplan sieht eine neue Stromtrasse vor, die den Stadtteil im Norden streifen könnte. Die 380-KV-Leitung zieht auch im Norden von Mutlangen, Pfersbach und Alfdorf vorbei. Oberbürgermeister Richard Arnold informierte am Mittwoch die Gemeinderäte. weiter
  • 5
  • 950 Leser

Kauft die Gemeinde die Gaststätte?

Mutlangens Gemeinderat diskutiert über das geplante Lokal in der Ortsmitte
Für Geschäfte, Wohnungen und Praxen in der neuen Ortsmitte von Mutlangen – dem Lammareal – gibt es einige Kaufinteressenten. Für eine Gaststätte, die das Areal beleben soll, keinen einzigen. Darum diskutierte der Gemeinderat darüber, ob die Gemeinde das Lokal kaufen soll. Der bisher veranschlagte Preis von rund einer Million Euro ist dem weiter
  • 805 Leser

Wie das Land Mögglingen sieht

Die Priorisierungsliste baureifer Bundsfernstraßenprojekte wird am Montag bekanntgegeben
Am Montag will das Land Farbe bekennen. Für diesen Termin ist die Bekanntgabe einer Liste angekündigt, auf der steht, wie das Land die baureifen, aber noch nicht begonnenen Bundesfernstraßen jeweils von der Priorität her einschätzt. Mit Spannung wird erwartet, wo die Mögglinger B-29-Umgehung landet. weiter
  • 994 Leser

Regionalsport (16)

73 Jugendteams in Heubach

Fußball, 6. Mühli-Cup 2012 mit Rekordbeteiligung und dem VfB-Maskottchen „Fritzle“
Das traditionsreiche Jugendfußballturnier „Mühli-Cup“ wird am Wochenende bereits zum sechsten Mal ausgetragen. Erstmals beginnt der Cup schon am Freitag, also heute. Bis Sonntag empfängt die Jugendabteilung des TSV Heubach und die Bäckerei Mühlhäuser 73 Mannschaften aus fünf Altersgruppen und Vereinen aus Nah und Fern. weiter
  • 301 Leser

Mit Top-Boulern des Landes

Boule, Turnier in Heubach: Doublette Supermelée am Samstag und formée am Sonntag
Zum 21. Mal veranstaltet der Heubacher Bouleclub am Wochenende sein Turnier in der Stellung in Heubach. Am Samstag wird ab 13 Uhr im Modus Doublette Supermelée gespielt. Am Sonntag ab 10 Uhr erwartet der 1. BC Happy Metal Heubach wieder viele Spieler aus Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 151 Leser

Neue Wege über Langdistanz

Schwimmen, Freiwasser
Der SVG-Trainer Patrick Engel schickt am Wochenende sein komplettes Team bei den Freiwasser-Landesmeisterschaften in Heddesheim ins Wasser. weiter
  • 131 Leser

Ü-50-Turnier auf dem Kleinfeld

Fußball: In Gschwend
Auf dem Gschwender Sportgelände ist am Samstag eine WFV-Senioren-Kleinfeldturnier Ü 50. Beginn ist um 14 Uhr. Fünf Mannschaften nehmen teil: die TSF Gschwend, der TSV Großdeinbach, der FC Stern Mögglingen, der TV Neuler und der FC Normannia Gmünd. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“. Die Spielzeit beträgt zwei mal sieben Minuten. weiter
  • 198 Leser

FCN-Putzete

Der 1. FC Normannia Gmünd lädt zum Abschluss der Saison zur traditionellen „FCN-Putzete“ am Samstag von 8.30 bis 13 Uhr ein. Jeder, der mithelfen möchte, die Sportanlage zu reinigen und zu putzen ist herzlich willkommen. weiter
  • 1247 Leser

Slalom im Gewerbegebiet

Motorsport, ADAC-Slalom
Im Gschwender Gewerbegebiet Sipsenäcker wird am Sonntag der 4. Gschwender ADAC-Slalom ausgetragen. Es ist der erste Lauf zur Ostalb-Sprengelmeisterschaft. weiter
  • 280 Leser

Liebrich: „So gut drauf wie nie“

Kunstturnen, Deutsche Meisterschaft: Gleich vier Turner des TV Wetzgau in Düsseldorf am Start
Die Deutschen Meisterschaften der Kunstturner stehen am Wochenende in der Düsseldorfer Mitsubishi-Electric-Halle an. Die besten Deutschlands kämpfen um die Startplätze bei den Olympischen Spielen in London. Um die zwei vakanten Positionen kämpfen knapp zehn Turner, einer von diesen ist der Wetzgauer Helge Liebrich. weiter
  • 169 Leser

Hoffnungsträger Köpf und Ziegler

Leichtathletik, DM am Wochenende in Wattenscheid – LG-Staufen-Athleten mit Medaillenchancen
Weitspringer Stefan Köpf und Hammerwerfer Alexander Ziegler vertreten die LG Staufen bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am Samstag und Sonntag im Lohrheidestadion von Bochum-Wattenscheid. Beides live zu verfolgen in ARD und ZDF. weiter
  • 166 Leser

Der Tag des Kinderfußballs

Fußball: In Iggingen
Zum diesjährigen Tag des Kinderfußballs erwartet der Württembergische Fußballverband (WFV) am Samstag wieder bis zu 7000 junge Teilnehmer, unter anderem in Iggingen, zu „Spiel, Spaß und Freunde rund um den Ball“. weiter
  • 139 Leser

Erster Heimauftritt der Löwen

Tauziehen, Landesliga: Doibacher Löwen Gastgeber des vierten Wettkampftags am Sonntag
Drei Wettkampftage in der 720-kg-Klasse der Landesliga Württemberg/Bayern sind absolviert. Die Tauzieher der Doibacher Löwen konnten bislang in der zweiten Landesliga-Saison an ihre Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und dürfen sich am Sonntag in Großdeinbach bei der Schule erstmals vor heimischen Publikum präsentieren. Um 13 Uhr geht’s weiter
  • 5
  • 199 Leser

Verwaltungspokal wieder aktiviert

Fußball, Turnier für vier Seniorenmannschaften der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald
Der Verwaltungspokal für Seniorenmannschaften der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald sind wieder ins Leben gerufen worden. Am heutigen Freitag beginnt der zweite Spieltag um 18.30 Uhr. weiter
  • 194 Leser

Sportmosaik

Da staunten die Anwesenden des TSV Bartholomä und Sportvorstand Rudi Grimmbacher nicht schlecht, als zum Training der E- und F-Junioren plötzlich ein Mann auftauchte, der um eine „Brotzeit, Vesper und Übernachtung bat“, so Grimmbacher. Es war Andi Scheiter, von der Scheiter & Jack Morningshow, der sich ohne Geld und zu Fuß von Aalen weiter
  • 393 Leser

Eyrainer will sich ein Team suchen

Fußball, Verbandsliga
„Die Trainerfrage hat Priorität“, sagt Heinz Eyrainer, der neue Fußballpräsident des FC Normannia. Bis zum Wochenende soll Klarheit herrschen, ob Rainer Kraft bleibt oder geht. weiter
  • 5
  • 696 Leser

Überregional (90)

69 Prozent für Griechenland ohne Euro

Mehr als zwei Drittel aller Deutschen plädieren dafür, dass Griechenland die Eurozone verlässt. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut 'YouGov' hervor. 69 Prozent der Befragten meinen demnach, dass Griechenland aus der Eurozone ausscheiden sollte. Nur 17 Prozent der Deutschen sind für einen Verbleib. Die Griechen entscheiden am Sonntag weiter
  • 465 Leser

750 Jahre Geistesgeschichte im Tübinger Stift

Es ist eine Keimzelle der Geisteswissenschaften: Das Evangelische Stift in Tübingen hat am Mittwoch sein 750-jähriges Bestehen gefeiert. Bedeutende Intellektuelle wie Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Friedrich Hölderlin und Johannes Kepler haben dort studiert. In jüngerer Zeit waren einflussreiche Theologen wie Eberhard Jüngel und Jörg Zink am Stift tätig. weiter
  • 407 Leser

Anschlag schadet gutem Ruf

Weitere zehn Anklagen nach Hetzjagd auf Migranten in Winterbach
14 Monate nach dem rassistisch motivierten Brandanschlag von Winterbach dauert die strafrechtliche Aufarbeitung an. Weitere Tatverdächtige wurden verhaftet. Der Ort fürchtet um seinen Ruf. weiter
  • 433 Leser

Auf einen Blick vom 14. Juni

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Nord-/Mittelamerika/Karibik, 3. Runde Gr. A: Guatemala - USA 1:1 (0:1) Antigua u. Barbuda - Jamaika 0:0 Tabelle: 1. USA alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Jamaika 4, 3. Guatemala 1, 4. Antigua u. Barbuda 1. Gr. B: El Salvador - Mexiko 1:2 (0:0) Guyana - Costa Rica 0:4 (0:2) Tabelle: 1. Mexiko alle 2 Spiele/6 Punkte, 2. Costa Rica weiter
  • 372 Leser

Aufwärtstrend vor Olympia

Deutschlands Hockey-Damen kommen vor den Olympischen Spielen immer besser in Fahrt. Auch im zweiten Länderspiel gegen Olympia-Vorrundengegner Australien binnen zwei Tagen siegte die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann. Gestern gab es in London ein 3:1 (1:0), nachdem die DHB-Auswahl am Dienstag mit 2:1 gewonnen hatte. Die Tore erzielten Celine weiter
  • 406 Leser

Bankirrtum zu deinen Ungunsten

Kurzes Glück: Ein Chinese wurde in Neuseeland durch einen Bankirrtum zum Millionär. Doch seine Flucht ins Ausland brachte ihm nichts. weiter
  • 447 Leser

Baubeginn des Daimler-Projekts schon 2014?

Auf den ersten Blick schien der Zeitplan des Bundesverteidigungsministeriums für den Abzug der Soldaten aus der Kaserne in Immendingen (Kreis Tuttlingen) nicht zu den Plänen des Daimler-Konzerns zu passen. Doch: 'Alles läuft nach Plan', sagt ein Sprecher des Autobauers. Verteidigungsminister Thomas de Maizière hatte am Dienstag bekanntgegeben, Gebäude weiter
  • 332 Leser

Cassano-Eklat nervt Azzurri vor Kroatien-Spiel

Das schwulenfeindliche Geplapper von Antonio Cassano gefährdet Italiens Einzug ins Viertelfinale der Fußball-EM. Der Eklat hat die Konzentration der Azzurri auf das wegweisende Gruppenspiel gegen Angstgegner Kroatien empfindlich gestört. Schwulen-Vertreter fordern den EM-Ausschluss des Enfant Terrible, Politiker sprechen von 'Schande', und die Tifosi weiter
  • 504 Leser

Chinesen auf Einkaufstour

Deutschland attraktivster Standort - Investitionsvolumen aber noch gering
Noch haben die Chinesen in Deutschland nicht allzu viel Geld investiert. Das könnte sich aber bald ändern, sagen Experten von Ernst & Young. Denn der Standort genießt hohes Ansehen in China. weiter
  • 636 Leser

Das Neue Schloss in Meersburg

Das Sommerfest im Neuen Schloss in Meersburg beginnt am 17. Juni um 11 Uhr. Angeboten werden kostenlose Führungen. Frauen und Männer werden sich in barocken Kostümen unter die Gäste mischen, und auch für Musik ist gesorgt. Um 13 Uhr ist die Verleihung des Titels 'Schloss des Jahres 2012'. Bis zum Herbst werden spezielle Rundgänge zu bestimmten Themen weiter
  • 388 Leser

Das schreckliche Gefühl

Dänemark verliert kurz vor Schluss 2:3 gegen Portugal
Es war nicht das Fußball-Spiel von Cristiano Ronaldo. Portugals Superstar vergab gegen die Dänen große Chancen. Nach dem 3:2 kann die Selecção aber wieder auf das EM-Viertelfinale hoffen. weiter
  • 372 Leser

Das Vermächtnis: Letztes Interview und Schlüsseltext

Kurz vor ihrem Tod hat Margarete Mitscherlich (94) dem 'Philosophie Magazin' ihr wohl letztes Interview gegeben. Es ist in der Mai/Juni-Ausgabe nachzulesen. 'Es ist in diesem neuen Kapitalismus keine neue Idee drin, scheint mir. Auch nicht auf europäischer Ebene. Wir brauchen dringend eine vereinende Vision, die Veränderungen zulassen würde, nicht nur weiter
  • 394 Leser

Der einzige Ire, der nicht weiß, wo Dublin ist

Vor 15 Jahren schoss Shay Given den Bock seines Lebens. Im Trikot von Newcastle United rollte der Torhüter den Ball zwei Meter vor sich hin, um ihn dann nach vorne zu dreschen. Doch in seinem Rücken schlich sich ein Gegenspieler Namens Dion Dublin heran, mopste den Ball und schob ihn ins leere Tor. Seitdem kursiert ein beliebter Witz auf der 'grünen weiter
  • 473 Leser

Der mit dem Doppel-Ö

Ein Hausbesuch bei dem schwäbischen Designer Harald Glööckler
Er ist der Designer mit dem Doppel-ö und viel Bling Bling. Im Karneval gibt es Leute, die sich als Harald Glööckler verkleiden. Wie es wohl bei dem Modeschöpfer daheim aussieht? Ein Hausbesuch. weiter
  • 482 Leser

Deutschtürke festgenommen

Verdacht auf Beteiligung an Terroranschlag in Nairobi
Im ostafrikanischen Tansania hat die Polizei einen Deutschen festgenommen, der möglicherweise unter Terrorverdacht steht. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes in Berlin bestätigte die Festnahme des Mannes in Daressalam, machte aber zu seiner Identität keine Angaben. Der britische Sender BBC berichtete unter Berufung auf kenianische Behörden, es handele weiter
  • 387 Leser

Die Teutonen sind einfach schneller

Studie erklärt, warum die Briten am Swimmingpool immer das Nachsehen haben
Das Verhältnis zwischen Deutschen und Briten ist zuweilen gespannt. Dabei sind sie sich in vielen Bereichen ähnlich. Außer bei den Schlafgewohnheiten. weiter
  • 424 Leser

Die Zahlen der Polizei

Tatverdächtige 2011 unter 21: 61 263 (2010: 63 952) - macht insgesamt 4,2 Prozent weniger. Diebstahl: 22 474 Verdächtige (2010: 24 576), ein Minus von 8,6 Prozent. Körperverletzung: 13 753 (14 542), 5,4 Prozent weniger. Raub, räuberische Erpressung: 1338 (1385), ein Minus von 3,4 Prozent. Rauschgift: 5955 (5354), 11,2 Prozent Zuwachs. Gewaltkriminalität: weiter
  • 416 Leser

Dissonante Stimmung

Proteste gegen Orchesterpläne des SWR
In der Stuttgarter Königstraße verabreden sich Musiker zum Flashmob und spielen Ravels 'Bolero', in Karlsruhe treffen sich Studenten der fünf baden-württembergischen Musikhochschulen für ein Solidaritätskonzert mit Strawinskys 'Feuervogel'. Es wird nicht nur heiß debattiert über eine Fusion der beiden großen Sinfonieorchester des Südwestrundfunks (SWR). weiter
  • 394 Leser

Ehingens Weg zur Modellstadt

Ehingen will seinen Energiebedarf nur noch aus erneuerbaren Quellen schöpfen. Gemeinsam mit dem Energiekonzern ENBW hat die Stadt im Alb-Donau-Kreis am Mittwoch das Pilotprojekt 'Nachhaltige Stadt Ehingen' gestartet. Ziel des wissenschaftlich begleiteten Projektes sei, eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Energieversorgung zu erreichen, weiter
  • 389 Leser

Ein Loblied auf den Mittelstand

Der neue Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain tritt bei seiner Premiere in Berlin bescheiden auf
Der neue Chef der Deutschen Bank, Anshu Jain, gab sich bei seinem ersten Auftritt in Berlin bescheiden: Die Banken müssten ihren Vertrag mit der Gesellschaft erneuern, warb er um neues Vertrauen. weiter
  • 490 Leser

EM nur eine Zwischenstation

Deutsche Fechter sind über Titelkämpfe in Legnano wenig glücklich
Fünf Wochen vor den Olympischen Spielen in London steht für die deutschen Fechter noch eine EM auf dem Programm. Wirklich glücklich sind Sportler und Offizielle über die Titelkämpfe in Italien nicht. weiter
  • 343 Leser

EM-Aufgebot

Damendegen: Duplitzer (Bonn), Heidemann (Leverkusen), Multerer, Sozanska (beide Heidenheim). - Damenflorett: Bingenheimer, Golubytskyi (nur Einzel), Sauer (nur Team), Wächter (alle Tauberbischofsheim), Zacke (SC Berlin). - Damensäbel: Bujdoso (Koblenz), Klemm (Tauberbischofsheim), Kubissa, Limbach (beide Dormagen). Herrendegen: Ackermann (Tauberbischofsheim/nur weiter
  • 442 Leser

EMotionen: Oranje-Sieg auf der Rolltreppe

Eines muss man den Holländern zugestehen: Das 'Vorspiel' auf dem Flughafen von Charkow haben sie klar gewonnen. Als gestern gegen 14 Uhr Ortszeit fast gleichzeitig drei Flieger - zuerst einer mit niederländischen Anhängern, dann der mit deutschen Edelfans, Spielerfrauen und Journalisten und danach wieder eine holländisch besetzte Maschine - landeten, weiter
  • 509 Leser

Equipe Tricolore unter Zugzwang

Stimmung in Frankreich droht zu kippen
Frankreich sieht dem EM-Gruppenspiel gegen die Ukraine mit gemischten Gefühlen entgegen. Die Stimmung in der Grande Nation droht zu kippen. weiter
  • 458 Leser

Er will nur spielen

Prozessauftakt: Bayern-Kicker Breno drohen bis zu 15 Jahre Gefängnis
Aus Frust soll er seine Millionenvilla niedergebrannt haben. Gestern, zum Prozessauftakt, sprach Kicker Breno über sich - aber nicht über jene schicksalhafte Nacht, die ihm nun 15 Jahre Haft einbringen könnte. weiter
  • 390 Leser

Erste Geige statt zweiter Garde

Mario Gomez: Mit drei Treffern an die Spitze der Torjägerliste
Gomez, Gomez, Gomez: Die deutschen Tore bei dieser Europameisterschaft tragen ein und dasselbe Gütesiegel. Beim 2:1 über die Niederlande gefiel der Münchner als effektiver Alleinunterhalter. weiter
  • 424 Leser

Europas Schuldenkrise wird zum Problem

Es ist noch kein halbes Jahr her, da litten die Chinesen unter hohen Inflationsraten von 5 Prozent und mehr, drohten in den Städten gefährliche Immobilienblasen, die Wirtschaft schien sich zu überhitzen. Nun ist die Inflationsrate auf moderate 3 Prozentpunkte zurück gegangen, die Preise für Immobilien sinken leicht und die Wachstumsraten waren im ersten weiter
  • 575 Leser

Expertenrat zum Energiesparen und Heizen

Rund drei Viertel des Energieverbrauchs in privaten Haushalten entfallen auf das Heizen. Viele Mieter und Vermieter sind daher auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten, sei es durch den Einsatz moderner Technik oder schlichtweg nur durch das Ändern des eigenen Verhalten. Dabei gibt es viele Fragen, die sich unsere Leser bei der heutigen Telefonaktion weiter
  • 529 Leser

Fiskalpakt rückt näher

Treffen im Kanzleramt bringt Fortschritte - Barroso mahnt
Drei Wochen haben sie gepokert. Jetzt zeichnet sich zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün eine Einigung auf den europäischen Fiskalpakt ab. Doch die Lösung ist noch nicht in trockenen Tüchern. weiter
  • 461 Leser

FRAGE DES TAGES: Bierhoff und die Kunst des Singens

Im Tross der deutschen Nationalmannschaft, gerade auf EM-Tour, gibt es jemanden, der mal bei den Essener Domsingknaben war. Wer? Wenn es zum Beispiel darum geht, die deutsche Nationalhymne mitzusingen, stellt sich schnell Unsicherheit ob der eigenen Sangeskunst ein. Häufig werden dann nur die Lippen bewegt, die Stimmbänder hängen nutzlos herum. Muss weiter
  • 430 Leser

Gratis-Korane: Geschäftsführer verliert Job

Weil er wieder Gratis-Korane für Salafisten drucken ließ, hat der Geschäftsführer der Ulmer Druckerei Ebner & Spiegel seinen Job verloren. Er habe einen Druckauftrag des Vereins 'Nur für Dich e.V.' angenommen, ohne die Geschäftsführung der Holding CPI GmbH zu informieren, teilte diese am Mittwoch mit. Details nannte ein Sprecher nicht. CPI habe weiter
  • 334 Leser

Heftiger Streit im Landtag um höhere Diäten

Die Grünen haben die Erhöhung der Diäten im Stuttgarter Landtag um 3,24 Prozent auf 6975 Euro zum 1. Juli 2012 kritisiert und damit den Koalitionspartner SPD und die Opposition gegen sich aufgebracht. 'Wir wollten die Erhöhung für 2012 aussetzen oder sie zumindest wie bei den höheren Landesbeamten um sieben Monate verschieben', sagte der parlamentarische weiter
  • 401 Leser

Hesse-Museum für Tübingen

Stadt baut Buchhandlung aus, in der Autor Lehre machte
Tübingen hat das Geld für ein Museum über Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse (1877-1962) zusammen. Die Ausstellung soll in der früheren Buchhandlung entstehen, in der Hesse von 1895 bis 1898 seine Lehre als Buchhändler machte und dabei erste Gedichte und Prosastücke schrieb. 'Wir holen Hesse an den Ursprung seiner literarischen Laufbahn zurück', weiter
  • 335 Leser

Inflation wieder unter 2 Prozent

Der nachlassende Preisdruck bei Sprit und Heizöl hat die Inflationsrate im Mai erstmals seit knapp eineinhalb Jahren wieder unter die Marke von 2 Prozent gedrückt. Die Jahresteuerung ging von 2,1 Prozent im April auf 1,9 Prozent zurück, berichtete das Statistische Bundesamt. Ein noch niedrigerer Wert wurde nach den Angaben zuletzt im Dezember 2010 ermittelt. weiter
  • 585 Leser

Israel schiebt afrikanische Flüchtlinge ab

Neuankömmlinge landen erst einmal im Gefängnis - 'Alle schauen weg'
Israel will seine afrikanischen Flüchtlinge loswerden. Die ersten aus dem Sudan werden abgeschoben. Neuankömmlinge kommen ins Gefängnis. Die Regierung reagiert auf fremdenfeindliche Ausschreitungen. weiter
  • 453 Leser

Kabinett billigt Hilfsfonds für DDR-Heimkinder

Das Bundeskabinett hat die Einrichtung eines Hilfsfonds für ehemalige DDR-Heimkinder beschlossen. Der Fonds soll mit 40 Millionen Euro ausgestattet werden, die jeweils zur Hälfte vom Bund und den ostdeutschen Bundesländern sowie von Berlin finanziert werden. Anfang Juli sollen Anlaufstellen ihre Arbeit aufnehmen. Die Betroffenen erhalten im Wesentlichen weiter
  • 409 Leser

Knapper Sieg über Niederlande

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Gruppenspiel bei der EM gewonnen. Das Team von Trainer Joachim Löw siegte im ukrainischen Charkow mit 2:1 (2:0) im Prestige-Duell gegen die Niederlande und hat beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale. Deutschlands Matchwinner war Mario Gomez mit zwei Toren (24. Minute/38.). Robin van weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR · ATOMKLAGEN: Bürger sind die Dummen

Konzernchefs sind in erster Linie verpflichtet, die Interessen der Aktionäre zu wahren, und nicht politische Ziele zu verfolgen. Daher kann es nicht verwundern, wenn Eon und RWE Schadenersatz in Milliardenhöhe für den Atomausstieg einklagen wollen. Mussten sie doch viel Geld abschreiben, nachdem sie noch wenige Monate zuvor im Vertrauen auf die Verlängerung weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · DIÄTENERHÖHUNG: Notwendige Debatte

Nun hat der Landtag die Debatte am Hals, die er mit seinem scheinbar objektiven Verfahren zur Diätenbestimmung umgehen wollte. Es ist gut, dass es diese Diskussion gibt. Nicht, weil die Erhöhung im Vergleich zur Wirtschaft unangemessen ausfallen würde oder die Politiker grundsätzlich zu viel verdienen würden. Wer gute Volksvertreter will, sollte sie weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Kein Selbstläufer

Na also, es geht auch ohne das große Zittern. Nach dem 2:1 gegen die Niederlande ist für die deutschen Nationalmannschaft der Weg ins Viertelfinale weit offen. Anders als bei den beiden vorausgegangenen großen Turnieren, als es im zweiten Gruppenspiel jeweils 0:1-Niederlagen gegen Österreich und Polen setzte, ist die Auswahl von Joachim Löw weiterhin weiter
  • 442 Leser

Konzerne fordern Milliarden

Energieversorger ziehen wegen Atomausstiegs vor das Verfassungsgericht
RWE und Eon lassen prüfen, ob ihnen wegen des Atomausstiegs Schadenersatz zusteht. Die Bundesregierung rechnet nicht mit einem Erfolg. weiter
  • 465 Leser

Kritik an Blatter und Platini

Der englische Nationalspieler Rio Ferdinand hat im Zusammenhang mit der Rassismus-Debatte Fifa-Chef Joseph S. Blatter und den Uefa-Präsidenten Michel Platini attackiert. 'Die machen aufwendige Kampagnen gegen Rassismus und predigen ein faires und sportliches Miteinander. Aber was machen sie denn konkret, wenn solche schlimmen Dinge passieren? Ich hab weiter
  • 354 Leser

Kritik an Diätenerhöhung

Abgeordnete erhalten 3,24 Prozent mehr - Grüne plädieren für Nullrunde
Entlang der allgemeinen Einkommensentwicklung steigen die Diäten zum 1. Juli um 3,24 Prozent. Die Grünen hätten indes eine Nullrunde bevorzugt. Kritik üben auch der Beamten- und der Steuerzahlerbund. weiter
  • 383 Leser

Kärcher erzielt neuen Etappensieg

Der Reinigungskonzern Kärcher verbucht im Rechtsstreit mit dem US-Konkurrenten Tennant erneut einen Etappensieg. Grund ist diesmal die Entscheidung der britischen Werbeaufsicht ASA. Die habe den Amerikanern eine Werbung in ihrer jetzigen Form in Großbritannien verboten, teilte Kärcher in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) mit. Die Entscheidung könnte auch weiter
  • 560 Leser

Leichte Verluste

Unsicherheiten bestimmen den Markt
Bei relativ dünnen Handelsumsätzen hat der deutsche Leitindex Dax gestern nach einer Berg- und Talfahrt mit leichten Verlusten geschlossen. Ein Händler verwies auf die hohe Unsicherheit am Markt. Die Stimmung der Anleger belaste auch, dass Politiker bereits öffentlich über die mögliche Flucht Italiens unter den europäischen Rettungsschirm spekulierten, weiter
  • 523 Leser

LEITARTIKEL · PARTEIEN: Land der Sechs-Sieben

Zwar haben die Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und vor allem im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen zu vergleichsweise stabilen politischen Verhältnissen geführt; und nicht zuletzt dazu, dass einem bereits totgeglaubten Patienten - dem deutschen Parteien-Liberalismus - wieder Leben eingehaucht worden ist. Zwar ist durch diese Wahlen, weiter
  • 444 Leser

Leute im Blick vom 14. Juni

Königin Elizabeth II. Die britische Königin Elizabeth II. hat ihre Reisen zum 60. Thronjubiläum ohne ihren erkrankten Mann Prinz Philip fortsetzen müssen - dafür aber viel Unterstützung von ihrer Familie bekommen. Gestern wurde die 86-Jährige bei einem Besuch in Nottingham von Prinz William (29) und seiner Frau Kate (30) begleitet. Am Vortag war ihr weiter
  • 426 Leser

Mitfavorit Schleck sagt für die Tour de France ab

Der luxemburgische Radprofi Andy Schleck hat seine Teilnahme an der 99. Tour de France (30. Juni bis 22. Juli) abgesagt. Der 27-Jährige vom Team RadioShack-Nissan, der wegen des 'Dopingfalls Alberto Contador' nachträglich zum Tour-Sieger 2010 erklärt worden war, laboriert an einem Bruch des Steißbeins. Die Verletzung ist eine Folge von Schlecks Sturz weiter
  • 430 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 29 32 33 40 46 Zusatzzahl10 Superzahl6 SPIEL 77 6 4 9 3 5 6 7 SUPER 6 1 2 5 6 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 1567 Leser

Moodys stuft Spanien ab

Ratingagentur nennt Hilfszusage der Eurozone als Grund
Die Ratingagentur Moodys hat Spaniens Kreditwürdigkeit herabgestuft. Die Bonität sei um drei Stufen von der Note A3 auf die Note Baa3 gesenkt worden, teilte Moodys mit. Die Herabsetzung erfolgte wenige Tage, nachdem Madrid die Zusicherung der Eurozone erhielt, Spaniens angeschlagene Banken mit bis zu 100 Milliarden Euro krisenfest zu machen. Dies werde weiter
  • 470 Leser

NA SOWAS. . . vom 14. Juni

Spanische Feuerwehrleute haben einen Mann in Granada aus einer peinlichen Notlage befreit. Der 52-Jährige hatte - wohl bei Sexspielen - seinen Penis in ein Metallrohr gesteckt und nicht mehr herausbekommen. Der Mann hatte zunächst in einem Krankenhaus Hilfe gesucht. Die Ärzte hatten aber keine Werkzeuge, um den dicken Stahl des Rohres durchzutrennen. weiter
  • 424 Leser

Natürlicher Fehltritt

In Schweden beginnt sich eine neue Pflanze auszubreiten. Eine natürlich entstandene Mischung aus Blaubeere und Preiselbeere. weiter
  • 388 Leser

Neue Chance für 'Ihr Platz'?

Dubag wieder im Gespräch - Schleckers Vermögen wird geprüft
Es gibt wieder Hoffnung für 'Ihr Platz'. Der Investor Dubag zeigt nach wie vor Interesse und sucht einen neuen Warenversicherer. Derweil mehren sich die Gerüchte um Anton Schleckers Privatvermögen. weiter
  • 580 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Missbrauch beim DRK? Ein leitendes Mitglied des Jugendrotkreuzes in Bad Kissingen soll mehrere Jugendliche sexuell missbraucht haben. Laut Staatsanwaltschaft in Schweinfurt soll der 32 Jahre alte Mann vier Jungen (13 bis 15) im Intimbereich, an Oberschenkel und Bauch gestreichelt haben. Einer der Jugendlichen habe seinen Eltern von den unsittlichen weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Scarletts Schwester ist tot Im Kino-Epos 'Vom Winde verweht' (1939) spielte Ann Rutherford Scarlett OHaras jüngere Schwester Carreen. Insgesamt war sie in mehr als 60 Filmen zu sehen. Am Montag starb die Hollywood-Schauspielerin mit 94 Jahren im kalifornischen Beverly Hills. Wuttke wieder fit Schauspieler Martin Wuttke (50) will nach kurzer gesundheitlicher weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Anschlagserie: 25 Tote Bei einer Serie von Anschlägen sind im Irak gestern mindestens 70 Menschen getötet worden. Wie die iranische Nachrichtenagentur 'Al Sumaria News' berichtete, wurden 200 Menschen verletzt. Bei den Opfern soll es sich vor allem um schiitische Pilger handeln. Die Bombenanschläge und bewaffneten Überfälle ereigneten sich in der Hauptstadt weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Chelsea: Di Matteo bleibt Fußball: Der FC Chelsea hat dreieinhalb Wochen nach dem historischen Sieg in der Champions League seinen Trainer Roberto di Matteo mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Di Matteo war im März als Interimstrainer tätig, nachdem der Portugiese Andre Villas-Boas entlassen worden war. Hannover holt Japaner Fußball: Hannover weiter
  • 515 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Totschlag: Haftstrafe Offenburg - Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Offenburg ist deren Ex-Freund zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Offenburg sprach den 29-Jährigen des Totschlags schuldig. Er hatte die Tat gestanden. Den Angaben zufolge hatte er im Oktober 2011 seine 33-jährige Ex-Freundin im Streit angegriffen weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 14. Juni

Kürzere Dienstreisen Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter kürzer auf Geschäftsreise und lassen sie günstigere Unterkünfte und Verkehrsmittel buchen, berichtet der Verband Deutsches Reisemanagement. Dennoch stiegen die Gesamtausgaben für Dienstreisen wieder leicht an. Das war darauf zurückzuführen, dass mit 8,8 Millionen auch 7,4 Prozent mehr Geschäftsreisende weiter
  • 555 Leser

Nächster Sieg, fast am Ziel

DFB-Auswahl schlägt Niederlande 2:1 - Zittern am Ende - Noch nicht im Viertelfinale
Das deutsche Nationalteam hat sich beim zweiten EM-Gruppenspiel gegen die Niederlande gesteigert. Am Ende musste zwar gezittert werden, doch zwei Tore von Mario Gomez sorgten für den 2:1-Sieg. weiter
  • 527 Leser

Oklahoma dank Durant obenauf

Lange sah das erste Finalspiel der NBA nach einer sicheren Sache aus für die Miami Heat. LeBron Jones punktete nach Belieben und die Oklahoma City Thunder fanden kein Mittel. Doch dann kippte das Spiel dank Kevin Durant (rechts/36 Punkte), Miami verlor 94:105. Foto: dpa weiter
  • 1311 Leser

Opel-Werk Bochum bleibt bis 2016

GM stellt 'Deutschland-Plan' vor
Das Opel-Werk in Bochum bleibt voraussichtlich noch vier Jahre bestehen. Das hat der Mutterkonzern General Motors nun offenbar zugesagt. weiter
  • 544 Leser

Politiker knicken bei EM-Boykott ein

Innenminister Friedrich will Spiele besuchen
Lange stellten deutsche Politiker einen Boykott der EM in der Ukraine in den Raum. Je näher das Finale rückt, desto schwächer werden die Bedenken. weiter
  • 508 Leser

RANDNOTIZ: Wir dürfen nicht gewinnen

Fußball ist nicht mehr nur die schönste Nebensache. Fußball ist ein großes Geschäft, es geht um viel Geld. Fußball ist Wirtschaft, nationaler Standortfaktor. Warum sonst sollte Angela Merkel den Fan geben und vor Kameras die dampfende Männerkabine der Nationalmannschaft aufsuchen? Der Gewinn der Europameisterschaft bringt ein Land entscheidend voran, weiter
  • 475 Leser

Schlag gegen Italiens Anarchisten

Zwei Gruppen werden mehrere Bombenanschläge zur Last gelegt
In Italien werden Erinnerungen an den Terrorismus der Roten Brigaden der 70er Jahre wach. Die Gruppen FAI und FRI begehen Bombenanschläge. Eine Razzia brachte nun mehrere Festnahmen. weiter
  • 412 Leser

Schmuckstück über dem See

Neues Schloss in Meersburg wurde saniert und lädt am Sonntag zum Sommerfest ein
Das Neue Schloss in Meersburg ist 300 Jahre alt. In den vergangenen eineinhalb Jahren wurden die Räume saniert. Die Wiedereröffnung und die Ernennung zum 'Schloss des Jahres' werden am Sonntag gefeiert. weiter
  • 397 Leser

Schweden bangen um Ibrahimovic

Schrecksekunde für Schwedens gefürchteten EM-Star Zlatan Ibrahimovic: Der 30 Jahre alte Kapitän musste am gestrigen Mittwoch das Training im Dynamo-Stadion von Kiew wegen Problemen am linken Oberschenkel abbrechen. Teamsprecher Hans Hultman gab allerdings umgehend - zumindest nach Außen hin - Entwarnung. Der Einsatz von Ibrahimovic im zweiten Vorrundenspiel weiter
  • 429 Leser

So spielten sie

Dänemark - Portugal 2:3 (1:2) Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, Simon Poulsen - Zimling (16. Jakob Poulsen), Kvist - Eriksen - Rommedahl (60. Mikkelsen), Bendtner, Krohn-Dehli (90. Schöne). Portugal: Patricio-Pereira,Pepe,Alves, Coentrao -Miguel-Moutinho, Meireles (85. Varela) - Nani (89. Rolando), Postiga (64. Oliveira), Ronaldo. Tore: 0:1 weiter
  • 357 Leser

Solarmesse startet in München

Die Solarindustrie fürchtet nach der Pleiteserie den Verlust von weiteren tausenden Stellen in Deutschland. Zum Beginn der weltgrößten Solarmesse Intersolar in München zeigt sich die Branche im Stimmungstief: Billigkonkurrenz aus China und die geplante Kürzung der Solarfördergelder in Deutschland vermiesen das Geschäft. Die 1900 Aussteller erwarten weiter
  • 593 Leser

Spanien-Antrag fehlt noch

Die Konditionen der Notkredite für Spanien sind noch offen. 'Es gibt weder eine Entscheidung über die Rückzahlungsfrist noch über den Zinssatz', sagte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn. Denn bisher habe Madrid noch keinen offiziellen Antrag auf Hilfe gestellt. Die Euro-Finanzminister hatten am Wochenende bis zu 100 Mrd. Euro an Krediten weiter
  • 555 Leser

SPD verlangt Niebels Rücktritt

Die Opposition hat Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) wegen der Teppich-Affäre scharf attackiert. Der Minister sei nicht mehr tragbar und solle zurücktreten, forderte der SPD-Abgeordnete Sascha Raabe in einer Aktuellen Stunde des Bundestags. SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann sagte, Niebel fehle 'das rechte Amtsverständnis'. Niebel entschuldigte weiter
  • 390 Leser

Stark heißt, wie er pfeift

Als Wolfgang Stark die Glückwunsch-SMS seines Chefs Herbert Fandel erhielt, hatte Mehmet Scholl die Leistung des deutschen Schiedsrichters schon auf den Punkt gebracht. 'Er heißt so, wie er gepfiffen hat', kommentierte Scholl den Auftritt des 42-Jährigen beim Spiel Polen gegen Russland (1:1). 'Was er gezeigt hat, war große Klasse. Die Uefa kann auf weiter
  • 492 Leser

Stebes Auftritt in Halle bereits beendet

Tennis-Talent unterliegt Radek Stepanek - Die Superstars Nadal und Federer genießen die Ruhe
Cedrik-Marcel Stebe ist beim Rasenturnier in Halle ausgeschieden. Der 21 Jahre alte Tennisprofi scheiterte mit 4:6, 4:6 am Tschechen Radek Stepanek. weiter
  • 433 Leser

STICHWORT · AKTIENGESETZ: Pflicht zur Klage?

Sind die Energiekonzerne zur Klage gegen den Atomausstieg gezwungen? Müssen sie Schadenersatz fordern, weil das Aktiengesetz sie dazu verpflichtet, das Vermögen der Aktionäre zu schützen? So jedenfalls lautet ein Argument der Konzerne Eon und RWE. Nach dem Aktiengesetz müssen die Vorstandsmitglieder einer AG bei der Führung des Unternehmens 'die Sorgfalt weiter
  • 400 Leser

Suche nach der Lichtgestalt

Duisburg wählt neuen OB im Schatten des Loveparade-Dramas von 2010
Ihren bisherigen Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) haben die Duisburger in Folge der Loveparade-Katastrophe aus dem Amt gejagt. Jetzt wird der Nachfolger gewählt. Es gibt gleich 13 Kandidaten. weiter
  • 464 Leser

Teufelsaustreibungen und Gespräche im Sommerwind

Wiener Festwochen 2012: Bondy inszeniert Handke, Mnouchkine überfordert, Blanchett begeistert mit frühem Strauß
Bei den Festwochen in Wien trifft noch bis 17. Juni Spektakel auf Gewagtes, und große Namen treffen auf experimentelle Neuentdeckungen. weiter
  • 365 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in London 4. Tag: Achtelfinale ab 13.30 Uhr Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen 4. Tag: Achtelfinale ab 14.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 483 Leser

Uno spricht von Bürgerkrieg

Syrisches Regime: Kämpfe sind Einsatz gegen Terrorismus
Nach 15 Monaten hat die Uno den Konflikt in Syrien erstmals als Bürgerkrieg bezeichnet. 'Ich meine, dass das Ausmaß der Gewalt massiv zugenommen hat. So massiv, dass sich damit auch die Natur (der Kämpfe) verändert hat', sagte UN-Untergeneralsekretär Herve Ladsous, der Chef aller Blauhelm-Einheiten. Den Vereinten Nationen lägen Berichte vor, nach denen weiter
  • 415 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie heute von 15 bis 17 Uhr. Die Kosten betragen 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 546 Leser

Vier Gegentreffer durch Strafecken

Kleiner Dämpfer für die deutschen Hockey-Herren: Sie mussten sich in Köln im ersten von zwei Aufeinandertreffen mit Pakistan mit 3:4 (2:1) geschlagen geben. Die Niederlage gegen Rekordweltmeister Pakistan, der sehr defensiv agierte, wertete Bundestrainer Markus Weise als 'gute Übung' für den Olympiasieger, der in London erneut Gold gewinnen will: 'Das weiter
  • 335 Leser

Wie Krieg auf Warschaus Straßen

Hooligans liefern sich heftige Straßenschlacht
Mit Entsetzen haben Polens Politiker auf die Krawalle vor dem Aufeinandertreffen des Gastgebers und Russland reagiert. Die Polizei nahm nach den Krawallen 181 Hooligans fest. Russland droht harte Strafe. weiter
  • 477 Leser

Winzer werben um Heimat-Markt

Rückläufiger Anteil am Weinkonsum - Präsentation in Stuttgart
Eine Präsentation in Stuttgart soll Wein aus dem Land zu stärkerer Präsenz auf dem heimischen Markt verhelfen. Die beiden Winzerverbände aus Baden und Württemberg wagen erstmals diesen Versuch. weiter
  • 587 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Manroland-Klage scheitert 26 Ex-Mitarbeiter des insolventen Druckmaschinenherstellers Manroland sind mit Klagen gegen ihre Aufhebungsverträge vor dem Arbeitsgericht Offenbach gescheitert. Die Mitarbeiter hatten die Verträge unterschrieben, bevor Manroland verkauft wurde. Vor Gericht argumentierten sie, ihnen seien falsche Tatsachen vorgespiegelt worden, weiter
  • 557 Leser

ZAHLEN UND QUOTEN

Toto 1 2 0 1 0 2 0 1 2 0 2 1 1 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 47 702,10 Euro Gewinnklasse 2 2806,00 Euro Gewinnklasse 3 170,30 Euro Gewinnklasse 4 20,00 Euro 6 Aus 45 3 5 7 19 34 36 Zusatzspiel 10 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 33 182,30 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 4147,80 Euro Gewinnklasse 3 518,40 Euro Gewinnklasse 4 23,30 Euro Gewinnklasse weiter
  • 431 Leser

Leserbeiträge (3)

Programmvorschau 2.Halbjahr 2012

18. Juni 2012   Mitgliederversammlung in St. Maria, Aalen, Gemeindehaus Beginn 14.00 Uhr

01. Juli 2012   Bundesfest des KDFB Aalen mit Ehrungen und Kl. Empfang                                  

weiter
  • 5
  • 5540 Leser

Sonnwendfeier und Gartenfest

Am Samstag, den 16. Juni 2012 veranstaltet die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins ihre traditionelle Sonnwendfeier beim Wanderheim „Welland“ an der Rotfeldstraße.

Beginn ist um 19:00 Uhr. Ab ca. 20:30 Uhr beginnen Spiele für die Kinder.

Bei Einbruch der Dunkelheit findet der beliebte Lampions- und Fackelumzug

weiter
  • 5068 Leser