Artikel-Übersicht vom Montag, 18. Juni 2012

anzeigen

Regional (81)

„Ich muss mich wiederholen“

Stadtverband Sport: Michael Svoboda vom TV Bargau ist als neuer Vorsitzender gewählt worden
Michael Svoboda ist gestern Abend bei der Hauptversammlung des Gmünder Stadtverbands Sport zu dessen neuem Vorsitzenden gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende Christian Kemmer, der nach 10 Jahren im Amt aufhört, mahnte noch einmal mehr finanzielle Unterstützung des Sports an. weiter
  • 1
  • 480 Leser

Raum für Kinder und Jugendliche

Kurzzeitbedarfsanalyse im Alfdorfer Gemeinderat vorgestellt und diskutiert
90 von 550 Alfdorfer Kindern und Jugendlichen schickten den Fragebogen darüber, was sie sich in ihrer Gemeinde wünschen zurück. Ergänzende Schulhofaktionen und Ortsbegehungen mit Direktbefragungen ergaben: Mädels und Jungs wollen Veranstaltungen, vor allem aber einen Raum, um sich zu treffen. Die selbstverwaltete Jugendarbeit hat momentan aber keine weiter
  • 452 Leser

Exakt im Zeit- und Kostenplan – Richtfest am 13. Juli?

Gemeinderat Eschach und Kameraden besichtigen den Rohbau des neuen Feuerwehrhauses – Separater Jugendraum für Jugendfeuerwehr
Große Zufriedenheit herrschte am Montagabend bei der Besichtigung des Eschacher Feuerwehrhauses. Der Rohbau ist fertiggestellt und genau im Zeit-und Kostenplan. Mit dem Innenausbau des Sozialraumes wurde begonnen. weiter
  • 431 Leser

Wahl des Ostalb-Landrats

Ostalbkreis. Am Dienstag, 19. Juni, startet um 15 Uhr im Landratsamt in Aalen, Großer Sitzungssaal, die Sitzung des Kreistags. Auf der Tagesordnung steht dabei die Wahl des Landrates. weiter
  • 3498 Leser
Donau-NaturschutzDillingen. Das Naturschutz-Großprojekt zum Erhalt der Auwälder entlang der Donau soll 2013 umgesetzt werden. Im Dillinger Kreistag wurde der Zeitplan vorgestellt. Anfang 2013 können erste Maßnahmen zur Anbindung des Auwalds an die Donau beginnen. Am Projekt beteiligen sich die Kreise Dillingen, Neu-Ulm, Günzburg und Donau-Ries sowie weiter
  • 736 Leser

Karrieretipps für Frauen

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf bietet wieder regelmäßig Beratungstage in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd an. Die vertrauliche und kostenlose Orientierungsberatung gibt Frauen die Möglichkeit, sich über Fragen zu Wiedereinstieg, Existenzgründung, Weiterbildung, Finanzierungsmöglichkeiten oder Aufstiegsqualifizierung zu informieren. weiter
  • 953 Leser

Ein Segelboot für kranke Kinder

Schülerin verkauft Cupcakes und spendet 300 Euro an „Segeltaxi“-Organisation
Kim Figiel, Schülerin am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH), verkaufte gemeinsam mit ihrer Freundin Charlotte Oppermann Cupcakes auf dem Maimarkt in Steinheim bei Heidenheim. Den Erlös von rund 300 Euro spendete sie an „Segeltaxi“, eine Organisation, die kranke Kinder und ihre Familien in den Urlaub schickt. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. In die Welt der Achttausender entführt der Vortrag der Höhenbergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner zum Jubiläum der Gmünder Bergwacht am Mittwoch, 20. Juni, ab 20 Uhr im Schönblick. Andere Berg- und Wandererlebnisse bietet die Gmünder Tagespost, die den Vortrag präsentiert, mit einer Verlosung: Wer heute, Dienstag, zwischen 14 und 14.15 weiter
  • 567 Leser
Eindrucksvoll waren sie: Der Fackellauf zum Sonnwendfeuer und ebenso der riesige brennende Holzstoß, von dem die Funken in die laue Sommernacht flogen. Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg hatte in diesem Jahr optimale Bedingungen für ihre traditionelle Sonnwendfeier. Entsprechend gut besucht war die Veranstaltung am Feuerwehrgerätehaus, wo Ortsvorsteherin weiter
  • 435 Leser

Gmünder fahren mehr mit dem Bus

Einer der Gründe für rückläufige Einnahmen aus Parkverstößen
Parken Gmünds Autofahrer anständiger oder geht die Stadt mit den Falschparkern zu großzügig um? Weder noch, antwortet die Verwaltung auf eine Anfrage der SPD-Fraktion, die schon bei den Haushaltsberatungen gestellt wurde. Die Besucher der Innenstadt fahren häufiger mit dem Bus. weiter

Kaiser Rotbart „sponsert“ Staufersaga

Limitierte Reproduktion des Plakats zur 800-Jahr-Feier zugunsten des jüngsten Gmünder Vereins
Zur 850-Jahr-Feier Schwäbisch Gmünds wird das im Jahr 1962 von Gerd Eberle gestaltete Plakat zur damaligen 800-Jahr-Feier in einer limitierten Auflage von 17 Stück als Druckgrafik im Format 594 mal 840 Milimeter zu einem guten Zweck neu aufgelegt. Exklusiv gibt es dieses für 250 Euro im Rahmenparadies Straub. weiter
  • 1
  • 517 Leser
GUTEN MORGEN

Sicher krisensicher

Es ist geschafft. Er wird cooler, hat seine Leidenschaft zunehmend im Griff. Anders als vor einigen Wochen. Da hat er Gift und Galle gespuckt, hat als bekennender Autofan und Fahrtwind-Junkie vor allem dem grünen Teil der Landesregierung die Leviten gelesen, als diese Tempo 120 zwischen Gmünd und Stuttgart so einfach mit einem Federstrich zum Fakt machten.Und weiter
  • 380 Leser

„Frauen und Innovationen“

Aalen.Die Kontaktstelle „Frau und Beruf in Baden-Württemberg“ berät Frauen zu allen Bereichen des Berufslebens wie Berufsrückkehr, Berufswegplanung und Fortbildungsmöglichkeiten. Das diesjährige Jahresthema steht unter dem Motto „Frauen und Innovationen“.Ein Workshop für Frauen, die ihre Rückkehr in den Beruf planen, findet am weiter
  • 567 Leser

Auf der Spur von Albrecht Dürer

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Ausstellungsfahrt nach Nürnberg am Samstag, 28. Juli, begibt sich die Gmünder VHS auf die Spuren von Albrecht Dürer. Mit im Programm ist eine Altstadtführung und ein Besuch des Dürerhauses. Die Kunsthistorikerin Ulla Grohe bereitet die Teilnehmer im Rahmen eines Vortrags über Albrecht Dürer – Genie zwischen Mittelalter weiter
  • 401 Leser

Burlesque-Show im Schlachthof

Schwäbisch Gmünd.Die Welt ist im Burlesque-Fieber. Film, Mode, Werbung und noch vieles mehr lassen sich davon inspirieren. Unter Burlesque versteht man das kunstvolle Ausziehen von Kleidungsstücken, doch im Gegensatz zum herkömmlichen Striptease ziehen sich die Tänzerinnen nicht komplett aus. Am Samstag, 23. Juni, präsentiert der Alte Schlachthof in weiter
  • 1
  • 491 Leser

Die Bratwurst tapfer gerettet

Nach ihrem erfolgreichen Einsatz als Umzugsbegleiter/Innen beim diesjährigen 50iger-Umzug half der AGV 1961 im Anschluss noch kräftig mit bei der „Rettung der Bratwurst“. Ein kleines kulinarisches Engagement das, wie in diesem besonderen Fall, wohl auch noch weitere Nachahmer finden dürfte? (www.rettet-die-bratwurst.de) weiter
  • 1
  • 837 Leser

Technik erklärt für Senioren

In schöner Regelmäßigkeit engagieren sich Schüler des Scheffold-Gymnasiums in der Begegnungsstätte St. Anna. Jetzt hielten die Elftklässler drei Kurzvorträge. Dabei ging es um das Geheimnis der Parfümherstellung, um das Auge als ein technisches Wunder der Natur und um die Frage: Wie funktioniert ein Atomkraftwerk. weiter
  • 1436 Leser

Unbeschwert in Gottes Hand

Leben in Hülle und Fülle: Zur Konfirmation wurde den Mädchen und Jungen in der Martin-Luther-Kirche Leben in Hülle und Fülle zugesagt. Pfarrer Konrad von Streit betonte die Fröhlichkeit des Glaubens und predigte die Bestimmung des Menschen zum unbeschwerten, pulsierenden Leben in Gottes Hand. weiter
  • 1798 Leser

CDU Rechberg spendet

Der CDU-Ortsverband Rechberg übergab eine Spende an den Deutschen Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd. Die Summe kommt aus dem Erlös des Silvester-Weisswurstessen 2011. Dabei wurde die Delegation von der Vorsitzenden Sylvia Nickerl-Dreizler über die sehr umfangreichen und wichtigen Tätigkeiten des Kinderschutzbundes informiert und haben die Räumlichkeiten weiter
  • 1025 Leser

Familienausflug nach Tripsdrill

Die Migrationsberatung des Kreisdiakonieverbands organisierte einen Familienausflug in den Erlebnis- und Wildpark nach Tripsdrill. Schwäbisch Gmünder Familien aus den verschiedensten Kulturen nahmen daran teil. Das Kooperationsprojekt wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und dem Spendenfonds vom Diakonischen Werk Württemberg unterstützt. weiter
  • 1492 Leser

Kurz und bündig

Ferien ohne Koffer Die Seniorentreffs der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus führen wieder die „Ferientage ohne Koffer“ durch. Von Dienstag, 26. Juni, bis Donnerstag, 28. Juni, sind diese jeweils von 8.30 bis 18.30 Uhr auf dem Ziegerhof. Anmeldung und Info beim Münsterpfarramt, (07171) 2464, und St. Franziskus, (07171) weiter
  • 250 Leser

Umicore spendet an „Paulinchen“

Die Mitarbeiter der Abteilung Technische Dienste der Umicore Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd übergaben eine Spende in Höhe von 750 Euro an „Paulinchen“, die Initiative für brandverletzte Kinder e. V. Das Ehepaar Hübner aus Leinzell, selbst Mitglied bei „Paulinchen“ nahm den Spendenscheck von Umicore-Mitarbeiter Franz Luksch weiter
  • 2106 Leser

Wirtschaft kompakt

Social Media Day Die Hochschule Aalen lädt am 28. Juni zum Social Media Day ein, der von Studenten aus dem Studiengang Internationale Betriebswirtschaft gemeinsam mit Prof. Dr. Gentsch organisiert wird. Bei dieser Veranstaltung treffen sich Unternehmenspraxis und angewandte Forschung rund um das aktuelle Thema Social Media mit den Schwerpunkten Unternehmenskommunikation, weiter
  • 764 Leser

Ostalb unter „ferner liefen“

Land sortiert baureife Bundesfernstraßenprojekte nach Dringlichkeit – Mögglingen und Essingen weit abgeschlagen
Für die B-29-Maßnahmen im Ostalbkreis in Mögglingen und Essingen/Aalen sieht es schlecht aus. Das Land stuft deren Dringlichkeit im Wettbewerb von 20 „baureifen“ Projekten unter ferner liefen ein. Das ist das Ergebnis des Verkehrsgipfels in Stuttgart aus Ostalbsicht. Politiker aus der Region sind entsetzt und enttäuscht. weiter
  • 5
  • 2961 Leser

„Stauferschmied“ zu Gast

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Ritter, Burgen, Mittelalter…“ war Günter Haußmann zu Gast in den dritten Klassen der Scheuelbergschule Bargau. Als Schmied erklärte er den Schülerinnen und Schülern sehr anschaulich das Leben und Arbeiten auf einer Burg und schlug natürlich auch den Bogen zum Stauferjubiläum in Gmünd. weiter
  • 813 Leser

Blumensetzaktion in Bargau

Auch dieses Jahr pflanzte der Obst- und Gartenbauverein Bargau Blumen am Aufgang zur Jakobuskirche und zum alten Schulhaus. Gießen wird sie der 15-jährige Realschüler Leonard Bormann. Im Bild Leonard Bormann, Rainer Wamsler, Jürgen Wittorf, Eugen Barth und Richard Strache. weiter
  • 1061 Leser

BMW-Club am Bucher Stausee

Die Aktiven des BMW Clubs Schwäbisch Gmünd trafen sich am Bucher Stausee. Man konnte sich einen Eindruck von Größe und Beschaffenheit des Sees und seiner Ufer verschaffen. Spaß und Unterhaltung rundeten die Wanderung ab. Mehr Bilder unter www.bmwclub-schwaebischgmuend.de /Events/2012 weiter
  • 856 Leser

Nachwuchs und Energie

Die Stadtwerke haben es sich zur Aufgabe gemacht, schon den Kleinsten ihre Energieversorgung zu erklären, und vor allem die umweltfreundlichen, erneuerbaren Energien nahe zu bringen. Der Kindergarten Villa Holder wurde denn auch von den Stadtwerken nach Heilbronn zur Experimenta eingeladen. weiter
  • 740 Leser

Seifen für die Staufertage

Auf Einladung des Schulfördervereins der Grundschule Weiler trafen sich Kindergartenkinder, Schüler und Eltern, um unter Anleitung von Frau Marion Knies wohlriechende Seife herzustellen und kreativ zu formen. Beim Stauferwochenende soll diesefeilgeboten werden und Verwendung finden. weiter
  • 1824 Leser
ZUR PERSON

Alfred Hudelmaier

Mögglingen. Seinen 80. Geburtstag feiert der in Mögglingen Alfred Hudelmaier, Rektor im Ruhestand und Heimatforscher. Besonders angenommen hat sich Hudelmaier der Mögglinger Ortsgeschichte, die er wie kein Zweiter kennt. In vielen Vorträgen und Publikationen hat er der Mögglinger Bevölkerung die Geschichte und den Werdegang ihrer Gemeinde nähergebracht. weiter
  • 286 Leser

Aufbruch wagen – Fronleichnam in Weiler

„Einen neuen Aufbruch wagen“ – unter diesem Motto stand die Fronleichnamsprozession in Weiler. Das fleißige Team um Familie Krieg hat vor dem alten Schulhaus wieder einen Blumenteppich gestaltet. Der Blumenteppich verband das Motiv der Osterkerze mit dem Katholikentag in Mannheim. Sogar ein echter Rucksack mit Pilgerstab war Teil des weiter
  • 355 Leser

B 466 ab Montag halbseitig zu

Fünf Wochen Baustelle
Nachdem die Lautersteiner Steige der B 466 bereits wegen Sanierung gesperrt ist, beginnt das Regierungspräsidium ab Montag, 25. Juni, mit der Sanierung der Bundesstraße zwischen Lauterstein-Nenningen und Donzdorf. weiter
  • 275 Leser

Blumenteppich in Böbingen

Böbingen. „Der gute Hirte“ – unter diesem Motto stand der Blumenteppich an Frohnleichnam vor der Kirche in Böbingen. Die Frauen hatten dort ein Motiv von Sieger Köder mit verschiedenen Blumen und Blütenblättern ausgelegt. weiter
  • 3834 Leser

Die Jakobspilger sind am Ziel

Gmünder Gruppe erreicht nach 2700 Kilometern Santiago de Compostela
Was im Jahr 2003, als sie in Schwäbisch Gmünd von der Haustüre weg losliefen, kaum einer für möglich hielt, aber alle erhofft haben, ist nun Wirklichkeit geworden: Die elf Gmünder Jakobspilger sind nach über 2700 Kilometer Fußmarsch in Santiago de Compostela angekommen. Da die Pilger nur die Ferienzeit nutzen konnten und es im Sommer auf dem Jakobsweg weiter
  • 639 Leser

Kinder ganz nah bei den Tieren

Stuttgart. Der gesamte Wilhelma-Park gehörte am Freitagabend für einige Stunden ausschließlich rund 500 kranken und behinderten Kindern sowie ihren Familien: Insgesamt kamen etwa 1600 geladene Gäste zur so genannten „DreamNight“. Damit die Kinder Tiere und Pflanzen einmal ungestört vom üblichen Besuchertrubel betrachten und erleben können, weiter
  • 356 Leser

Kurz und bündig

Cowboy- und Indianertage für Kinder Vom 6. bis 10. August können Kinder in Essingen im Rahmen des Ferienprogramms im Alter von vier bis zehn Jahren Indianer und Cowboy spielen. Von 8 bis 13.30 Uhr gibt es eine Grundbetreuung.Tipis bauen, Bogenschießen mit selbst gebauten Pfeilen und Bogen, kochen wie Cowboys, Musik steht auf dem Programm. Tel.: (07365) weiter
  • 272 Leser

Neue Rose heißt „Stuttgardia“

Stuttgart. Nicht von ungefähr trägt eine neu gezüchtete Rose nun den Namen „Stuttgardia“. Mit ihren gelben Blüten verweist sie eindeutig auf die entsprechende Farbe im Stuttgarter Stadtwappen. Bei der offiziellen Tauffeier, am Montag nahmen Bürgermeister Werner Wölfle sowie der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Volker Schirner, weiter
  • 288 Leser

Schnittkurs in Bettringen

Strenge Fröste im Februar setzten den Ziergehölzen stark zu. Fachberater Franz-Josef Klement erklärte im Garten der Familie Schwarzkopf-Streit für den Obst- und Gartenbauverein Bettringen Wuchs und Schnitt von Rosen, Spiräen, Hibisken, Weinstöcken und anderen Straucharten weiter
  • 992 Leser

Viele haben in Bargau mitgeholfen

Den vielen Menschen, die Fronleichnam mitgestaltet und mitgefeiert haben, dankte Pfarrer Benner, wobei ein besonderes Vergelt’s Gott geht an den Kirchengemeinderat und die kreativen Gestalterinnen des Altars, den Damen Bendel und Roßmann mit ihren Helferinnen. „Es ist schön, dass so viele Familien ihre Häuser am Prozessionsweg geschmückt weiter
  • 377 Leser

Gut unterwegs

Mögglinger AGV 1970/71 wandert
Altersgenossen des Jahrgangs 1970/71 aus Mögglingen waren gemeinsam auf Wanderschaft. Die Familienwanderung führte rund um den Ort. weiter
  • 407 Leser

Die Heubacher Wasserwanderung und Wasser in seiner edelsten Form

Eine ganz besondere Wanderung hat Manfred Ammon, Mitglied der Heubacher Albvereinsortsguppe und bei der Stadt Heubach der Mann, der das Wasser unter sich hat, angeboten. Er führte die interessierten Albvereinler zu den Quellfassungen und Hochbehältern, die die Stadt hat, erklärte, wie das Wasser aufbereitet wird. Höhepunkt war die Besichtigung des neuen weiter

Kurz und bündig

Die Raiba in Bartholomä Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde am Mittwoch, 20. Juni, um 18.30 Uhr in die TSV-Halle in Bartholomä und zur Mitgliederversammlung ein. Nach einem gemeinsamen Abendessen eröffnet der Vorstand den offiziellen Teil mit den Berichten über das vergangene Geschäftsjahr und mit der Ehrung weiter
  • 319 Leser

Wichtiger und wertvoller Beitrag

Dank vom Bürgermeister an den ehrenamtlichen Loipendienst
Bei einer Nachbesprechung zur Wintersportsaison dankte Bürgermeister Thomas Kuhn den ehrenamtlichen Helfern, die wieder sehr zuverlässig und kompetent die Langlaufloipen präpariert haben. weiter
  • 381 Leser

AGV 1952 feiert immer mit dem Land

Gründungsjahr Baden-Württembergs war auch schon Thema des Festzugs
Das Land ist 60, für den Altersgenossenverein 1952 steigt das nächste Fest. An diesem Wochenende feiern die Mitglieder ihren runden Geburtstag. Wie immer etwas unkonventionell, mit Begrüßungsabend, Festzug und Gottesdienst, aber ohne Festabend am Samstag. weiter
  • 2
  • 338 Leser

Dankbar erinnern

Grußwort zum 60er-Fest
Liebe Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1952, liebe Ehe- und Lebenspartner, liebe Familien und Freunde,ich möchte Euch alle herzlich willkommen heißen. Die Jahrgangsfeste in unserer schönen Stadt Schwäbisch Gmünd haben mittlerweile eine fast 150-jährige Tradition. Dieses Jubiläumsfest mit Euch gemeinsam zum dritten Mal feiern zu dürfen weiter
  • 5
  • 554 Leser

Betreuungsangebote unterschiedlich

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat sich an Landrat Klaus Pavel gewandt mit der Bitte um eine Übersicht der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren im Ostalbkreis.In seinem Antwortschreiben informierte der Landrat, dass bei der letzten Erhebung zum 31.12.2011 im Ostalbkreis insgesamt 1976 Betreuungsplätze weiter
  • 440 Leser

Fahrradturnier für Kinder und Jugendliche

Am 22. Juni in Ruppertshofen
Spätestens, wenn Kinder und Jugendliche am Straßenverkehr teilnehmen, ist es Zeit, dass sie ihr Fahrrad beherrschen. Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ gibt’s von ADAC, dem MSC Frickenhofer Höhe Eschach und Capri-Sonne für junge Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren am Freitag, 22. Juni, in Ruppertshofen ein Fahrradturnier. weiter
  • 308 Leser

Kurz und bündig

Einrichtung für Demenzkranke Um den Personennahverkehr, die Errichtung eines Angebots zur Betreuung von Demenzkranken in Zusammenarbeit mit der Sozialstation Mutlangen, ein kreisweites Netzkonzept zur Breitbanderschließung und eine Bürgerfragestunde gibt es am Mittwoch, 20. Juni, bei der öffentlichen Sitzung des Gemeindrats Ruppertshofen. Los geht’s weiter
  • 309 Leser

Zum Schatz im Silbersee

Schwaben-Biker aus Gaildorf auf Winnetous Spuren
Auf die Suche nach dem Schatz im Silbersee machten sich elf Biker aus dem Gaildorfer Raum, dem Ostalbkreis sowie aus Koblenz, München und sogar Österreich. Der Weg führte zu den Plitvicer Seen. weiter
  • 386 Leser

Arbeit für Natur und Gemeinschaft

Gewaltpräventions- und Waldpädagogik-Tage der Realschule Lorch auf dem Rosenstein
Im Rahmen des schuleigenen Präventionsprogramms verbrachte die Klasse 6c der Realschule Lorch zwei Tage auf dem Rosenstein, um dort ihre Klassengemeinschaft zu festigen und zu stärken. Das vom Landratsamt Ostalbkreis ins Leben gerufene Konzept „Gewaltprävention und Waldpädagogik“ nimmt an der Realschule Lorch einen hohen Stellenwert ein. weiter
  • 643 Leser

Fleißig experimentiert

Drittklässler aus Ruppertshofen im Chemtech-Kinderlabor
Die dritte Klasse der Zenneck-Schule in Ruppertshofen erlebte ein besonderes Highlight. Im Chemtech-Kinderlabor der Hectorstiftung im Unipark konnten die Kinder mit Unterstützung von Zehntklässlern des Landesgymnasium für Hochbegabte verblüffende Versuche mit Wasser machen. weiter
  • 339 Leser

Open-Air-Konzert mit vielen Hits

Männergesangverein Neubronn gibt stimmungsvollen Konzertabend in Abtsgmünd
Von Hits der 70er, 80er und 90er bis zum Besten von heute reicht das Repertoire des Männergesangvereins Neubronn, das dieser am Samstag bei seinem Open-Air- Konzert zum Besten gab. Die zahlreichen Besucher auf dem vollbesetzten Zehntscheuerplatz in Abtsgmünd hatten sichtlich Freude an der musikalischen Zeitreise bei idealem Open-Air-Wetter. weiter
  • 296 Leser

Schützen, was man schätzt

Preisgekröntes Projekt informiert Franz-von-Assisi-Realschüler über Sexualkunde
Vorhang auf und schon sind 16 Fünftklässlerinnen der Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule mitten auf der Bühne des Lebens – in deren Zentrum in diesem Fall die Gebärmutter liegt. Sexualkundeunterricht mal anders. weiter
  • 1
  • 535 Leser

Wie ein großer Blumengarten

Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell in Leinzell
In üppiges Grün gebettet ist das Gemeindezentrum beim Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Leinzell. weiter
  • 284 Leser

Auf Burgen im Elsass und im Planwagen durch den Kaiserstuhl

Beim Lorcher Jahrgang 1935/36 stand ein Dreitageausflug an den Kaiserstuhl mit Abstecher in das nahe gelegene Elsass auf dem Programm. Über Stuttgart nach Straßburg startete die Reisegruppe im vollbesetzten Bus. Durch viele Staus und defekte LKWs auf der Autobahn kam der Zeitplan so durcheinander, dass die Schifffahrt in Straßburg buchstäblich ins Wasser weiter
  • 357 Leser

Fest zum Ende der Jubelsaison

Waldstetten. Mit einem Fest im und um das TSGV-Fußballheim haben die Waldstetter Wäschgölten die Jubiläumssaison „33 Jahre Wäschgölt Ahoi“ beendet. Dabei ließen sich die Fasnachter mit ihren Familien das von Vereinsmitglied Albert Scherrenbacher (Gmender AG Fasnet) zum Jubiläum gestiftete „Albert-Brot“ nebst leckeren Salaten weiter
  • 457 Leser

In Ruhe kleine Paradiese betrachten

Tag der offenen Gartentür
Der Obst- und Gartenbauverein Lorch beteiligt sich am Sonntag, 24. Juni, im „Garten der Sinne“ an der landesweiten Aktion „Tag der offenen Gartentür“. weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Im Heimatmuseum geholfen Im Rahmen des Projekts „Ehrenamtliches Engagement“ der Franz-von-Assisi-Schule waren die Realschüler Nils Bellmann und Dominik Hegele von September 2011 bis Anfang Juni 2012 im Heimatmuseum Waldstetten tätig. Dabei haben beide Dienst geleistet in der Werkstatt, in der Küche, im Museumscafé und bei den verschiedensten weiter
  • 1
  • 345 Leser

Lager und Kämpfe wie im Mittelalter

Burg Wäscherschloss
Mittelalterliches Leben zieht am Wochenende auf Burg Wäscherschloss ein: Dort schlägt die Mittelaltergruppe „Brachmanoth“ ihr Lager auf. weiter
  • 339 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Nagel, Hospitalgasse 34, zum 97. GeburtstagJosef Moser, Landhausweg 12, Herlikofen, zum 90. GeburtstagJuliana Dautner, Werrenwiesenstraße 30, zum 90. GeburtstagAgnes Urbatzka, Limpurger Weg 1, Lindach, zum 77. GeburtstagHeinz Pientka, Goethestraße 43, zum 77. GeburtstagErnst Stütz, Donzdorfer Straße 12, Straßdorf, zum 76. Geburtstag weiter
  • 127 Leser

Insektenhotel auf dem Kalten Feld

Bienen, Hummeln, Florfliegen und Wespen leisten wichtige Dienste als Pflanzenbestäuber und Schädlingsvertilger. Um den Besuchern des Naturschutzgebietes Kaltes Feld Tipps und Anregungen zu geben, wurde mit einfachsten Mitteln ein beispielgebendes Insektenhotel aufgebaut. Ohne große Kosten können mit Schilf, Porensteinen und Holz individuelle Nisthilfen weiter
  • 5
  • 360 Leser

Klar zum Entern

Eine Medienausstellung der Stadtbibliothek Gmünd
Wer waren die Vitalienbrüder? Wo trieben die Bukanier ihr Unwesen? Wer Antworten auf diese und viele andere Fragen zu Seeräubern und Freibeutern sucht, findet sie in den Büchern der Stadtbibliothek. Für einen besseren Überblick werden die entsprechenden Titel nun in einer Ausstellung präsentiert. weiter
  • 368 Leser

Kurz und bündig

Sprachheilschule Diese Woche ist in Baden-Württemberg die Woche der Sprachheilschule. Dazu ist in der Heideschule Mutlangen ein Aktionstag am Mittwoch, 20. Juni, ab 10 Uhr. Vertreter des Ostalbkreises, die Leitung des staatlichen Schulamts und der Schulrat werden dabei sein. Interessierte sind eingeladen.Veranstaltungskalender Der neue Veranstaltungskalender weiter
  • 252 Leser

Staufer des Tages

Theresia OberleWenn nicht sie, wer dann? Theresia Oberle ist gelernte Damenschneiderin und hat außerdem in ihrem Berufsleben sogar mal Polstermöbel genäht. Die Rechbergerin hätte also gar keine Ausrede gehabt, als sie von einer Bekannten zum mitmachen in der Gewandschneiderei aufgefordert wurde.Sie hätte aber auch gar keine Ausrede gesucht, denn Theresia weiter
SCHAUFENSTER
Aalener Bachzyklus in der StadtkircheAm kommenden Sonntag, 24. Juni, ab 18 Uhr, findet der Aalener Bachzyklus in der Stadtkirche seine Fortsetzung mit Musik von zwei exzellenten Musikern: Hans-Roman Kitterer (Orgel) und Axel Haase (Violine) spielen an zwei Abenden die Gesamtaufführung der „18 Leipziger Choräle“, interpoliert durch Solo-Violinsonaten. weiter
  • 824 Leser

Die IHK appelliert an die Politik

IHK-Vollversammlung tagt in Ellwangen – Thema Energiewende birgt Herausforderungen für Wirtschaft
Die EnBW ODR AG war Gastgeber der Auswärtssitzung der IHK-Vollversammlung. ODR-Vorstand Frank Hose stellte den Unternehmern den regionalen Energie- und Gasversorger vor und gab Einblick in die Herausforderungen der Energiewende. Angesichts der historischen Dimension dieses Projekts erwarten die Unternehmer von der Politik auf Bundes- und Landesebene weiter
  • 1185 Leser

Meeresdusche für die Gäste aus Gmünd

Pfingstausfahrt der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle
Die traditionelle Pfingstreise der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle führte diesmal in den Norden Deutschlands, genauer gesagt an die Ostsee auf die Insel Rügen. Nach zwölfstündiger Busfahrt ohne jegliche Verspätungen, kamen die Jugendlichen mit ihren Betreuern wohlbehalten auf der flächenmäßig größten Insel Deutschlands an. weiter
  • 331 Leser

Cello und Flügel zeigen ihre große Klasse

Auf Schloss Fachsenfeld laden Violoncello und Klavier zur Sonntagsmatinee und konzertieren vor nur 35 Zuhörern
Das Kammermusikforum in Baden-Württemberg lud am Sonntagvormittag zum dritten Matineekonzert auf Schloss Fachsenfeld. Die gebotene Musik der Klassik und Romantik für Cello und Klavier ließ für die Freunde dieser ambitionierten Konzertreihe keine Wünsche offen. weiter
  • 770 Leser

Nichts Fremdes in der Kirche

In der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen rockt am Sonntag die Orgel vor großem Publikum
Man könnte es auch eine fetzige Ouvertüre zum EM-Spiel Deutschland gegen Dänemark nennen, was am Sonntag um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen als Konzert „Orgel rockt“ veranstaltet worden war. weiter
  • 572 Leser

B-29-Ausbau auf der Ostalb in weiter Ferne

Mögglingen und Essingen bei Priorisierung unter ferner liefen
Schlechte Nachrichten aus Stuttgart: Die Ausbaumaßnahmen der B 29 in Mögglingen und Essingen sind von der Landesregierung in der letzten Gruppe eingestuft. Ein Baubeginn auch nur einer der Maßnahmen vor 2017 scheint unwahrscheinlich. weiter
  • 4
  • 11128 Leser

AGV 1952 feiert immer mit dem Land

Gründungsjahr Baden-Württembergs war auch schon Thema des Festzugs
Das Land ist 60, für den Altersgenossenverein 1952 steigt das nächste Fest. An diesem Wochenende feiern die Mitglieder ihren runden Geburtstag. Wie immer etwas unkonventionell, mit Begrüßungsabend, Festzug und Gottesdienst, aber ohne Festabend am Samstag. weiter

Dankbar erinnern

Grußwort zum 60er-Fest
Liebe Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1952, liebe Ehe- und Lebenspartner, liebe Familien und Freunde,ich möchte Euch alle herzlich willkommen heißen. Die Jahrgangsfeste in unserer schönen Stadt Schwäbisch Gmünd haben mittlerweile eine fast 150-jährige Tradition. Dieses Jubiläumsfest mit Euch gemeinsam zum dritten Mal feiern zu dürfen weiter

Sevilla liegt in Heidenheim

Das Eröffnungskonzert der Opernfestspiele Heidenheim feiert den spanischen Opernschauplatz
Mit dem Ruf „Auf nach Sevilla“ lockten Initiatoren und Interpreten der Opernfestspiele Heidenheim bereits drei Wochen vor der diesjährigen Premiere der großen „Carmen“-Inszenierung viele Opernfreunde in die Stadt an der Brenz. Das Konzert wurde zum begeisternden Vorboten einer ganz und gar spanischen Festspielzeit. weiter
  • 893 Leser

Jubel mit bösen Folgen

Entgleisungen bei Feiern von Fußball-Fans im Rems-Murr-Kreis
Die Freude deutscher und griechischer Fußball-Fans über die Ergebnisse ihrer Teams bei der EM hatten im Rems-Murr-Kreis am Wochenende auch üble Folgen. Eine Person wurde schwer und mindestens drei Personen leicht verletzt. weiter
  • 699 Leser

Polizeibericht

Polizei sucht Smart-Fahrer Schwäbisch Gmünd. An der Ecke Friedhofstraße/Bischof-Fischer-Straße ist am Freitag, 8. Juni, gegen 9 Uhr ein Junge mit seinem Mountainbike gegen die Beifahrerseite eines Smarts. Zunächst schien es so, als ob überhaupt nichts passiert wäre, am Fahrrad war kein Schaden entstanden und auch bei dem Jungen waren keine Verletzungen weiter
  • 926 Leser

Die Hütte gerockt

Die große Party zum 100-jährigen Bestehen des DAV Schwäbisch Gmünd
Ein traumhafter Tag, ein geniales Fest. So etwas hatte die DAV-Rosensteinhütte der Gmünder Sektion noch nicht gesehen: Sonst ein eher beschaulicher Ort zur Einkehr für DAV-Mitglieder und Wanderer, bestimmten am Samstag laute Rockmusik und Partystimmung die Hüttenatmosphäre. weiter

Den Sprung ins kalte Wasser miterleben

Am Samstag, 16. Juni, erschien die Sonderbeilage „Los geht’s“. Das 24 Seiten starke Heft, in dem Unternehmen aus der Region ihre Ausbildungs- und Studienplätze vorstellen, liegt an diesem Tag der Ausgabe der Gmünder Tagespost bei. Traditionell waren auf den Titelfotos dieser Beilage in den vergangenen Jahren immer Azubis, Studenten weiter

Perugruppe leistet Soforthilfe

Für die Volksküche in Laderas
Die Heubacher Perugruppe hat Soforthilfe geleistet, um die Essensversorgung durch die Volksküche aufrecht zu erhalten. weiter
  • 395 Leser

Regionalsport (14)

Fünf Gmünder im Tannheimer Tal

Leichtathletik, Zwei-Seen-Lauf
1404 Läufer nahmen beim 7. „Zwei-Seen-Lauf“ im Tannheimer Tal teil. Darunter auch eine Gmünder Freizeitgruppe. Lars Ortlieb brauchte über die 12,5 km 57,45 Minuten, Petra und Dietmar Sorg 1:19,36 Stunden. Jutta Kutschera kam nach 1:26,25 ins Ziel. Für 25,5 km benötigte Inna Bäcker 2:56,12 Stunden. weiter
  • 2173 Leser

Platz drei für Karateduo

Kampfsport, Goju-Ryu-Cup
Loris Klotzbücher und Ricardo Pford vom Karatedojo Täferrot haben beim Goju-Ryu-Cup in Erlenbach als Team Rang drei belegt. weiter
  • 262 Leser

Herrmann Winkler in den Top Ten

Schwimmen, Senioren-WM
Auf lange Folter wurde Herrmann Winkler vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Riccione gespannt. Am Ende lohnte sich das Warten, das Resultat: Platz zehn. weiter
  • 260 Leser

Oliver Barth aus Freiburg kommt

Fußball, 2. Bundesliga: Der Innenverteidiger des Bundesligisten hat beim VfR Aalen unterschrieben
Der VfR Aalen hat Innenverteidiger Oliver Barth vom Bundesligisten SC Freiburg verpflichtet: Der 32-Jährige unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2013 mit Option auf ein weiteres Jahr. weiter
  • 576 Leser

TSG Lorch zweimal auf dem sechsten Platz

Die D-Jugend-Mannschaft (Jahrgänge 2001, ‘02, linkes Bild) sowie das Team der E-Jugend (Jahrgang ‘03, ‘04, rechtes Bild) der TSG Lorch haben beim Gerätturnen in Ingelfingen mit überzeugender Leistung im Regionalfinale 1 des Schwäbischen Turnerbundes ihr Können unter Beweis gestellt. Beide Mannschaften platzierten sich auf dem sechsten weiter
  • 265 Leser

Haghof-Damen spenden 3000 Euro

Die Damen des Golfclub Haghof treffen sich jeden Dienstag zum gemeinsamen Spiel. Nun hatten sie wieder einen ganz besonderen Grund, auf das Grün zu gehen. Denn Ladies-Captain Christine Albig veranstaltete auch in diesem Jahr wieder ein großes Benefizturnier zu Gunsten der Mädchenschule Khadigramm im Norden Indiens. Haghof-Clubpräsident Klaus von Maillot weiter
  • 271 Leser

Gerümpelturnier zum Jubiläum

Fußball: 100 Jahre VfL Iggingen
Der VfL Iggingen lädt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums zum Spaß-Gerümpel-Turnier für Hobbyspieler ein. Aktive sind diesmal ausgeschlossen. weiter
  • 332 Leser

Trikotsätze für zwei Jugendteams

Aktion Traumtrikot
Wer sich so viel Mühe macht bei der Bewerbung wie die F-Junioren des TSV Bartholomä und der Sportfreunde Lorch, der hat keine Mühe, unter die Auswahl der gewinnträchtigen Teams zu kommen, die in der ersten Runde bei der Aktion Traumtrikot 2012 teilgenommen haben. weiter
  • 390 Leser

Die Überraschung Heimsieg

Tauziehen, Landesliga Württemberg/Bayern, Vierter Wettkampftag: Doibacher Löwen triumphieren
Mit einem Heimsieg haben die Doibacher Löwen für eine große Überraschung am vierten Wettkampftag in der 720-kg-Klasse der Tauzieh-Landesliga Württemberg/Bayern gesorgt. Der bisherige Seriensieger Allgäu Power Zell wurde erstmals in dieser Saison im Halbfinale gestoppt. weiter

Dritte mit dem Landesteam

Fechten, Florett, B-Jugend, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften: Bronze für Lilia Saizew vom TSB Gmünd
Lilia Saizew und Diana Auer vom TSB Gmünd haben an den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Damenflorett teilgenommen. Während in der Einzelkonkurrenz keine Medaillen greifbar waren, schaffte dies Lilia Saizew mit der württembergischen Mannschaft im Mannschaftswettbewerb. Es wurde die Bronzemedaille. weiter
  • 243 Leser

FCN-Frauen Dritte beim Sommerturnier

Bei Sommerturnier im Südweststadion des 1. FFC Ludwigshafen bestritten die Damen des 1. FC Normannia Gmünd das erste Spiel gegen den späteren Turniersieger mit 2:2 gegen den TSG Wilhelmsfeld. Die weiteren Partien konnten gegen VT Frankenthal mit 6:0, 1. FFC Ludwigshafen II mit 5:0 und gegen TG Westhofen mit 6:0 gewonnen werden, wegen des schlechteren weiter
  • 275 Leser

Für die Verbandsebene qualifiziert

Handball, C-Jugend: TSB Gmünd unter den besten 20 Mannschaften des württembergischen Verbands
Die C-Jugend des TSB Gmünd schafft die Qualifikation auf Verbandsebene. Gegen den Württembergischen C-Jugend-Vize-Meister JSG Deizisau-Denkendorf fuhren die Gmünder einen knappen 19:18-Sieg ein. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Leinzeller Mädchen Finaldritte

Fußball, Jugend trainiert für Olympia: Regierungspräsidiums-Ebene
Bei Jugend trainiert für Olympia haben die Fußball-Mädchen der Realschule Leinzell den dritten Platz beim Finale auf Regierungspräsidiums-Ebene erreicht. weiter
  • 224 Leser

FCN: Stippel wird's nicht

Fußball, Verbandsliga
FCN-Fußballpräsident Heinz Eyrainer hat sich gestern zum ersten Mal mit der Mannschaft getroffen. Indessen ist klar: Norbert Stippel wird nicht der neue Trainer des FCN. weiter
  • 726 Leser

Überregional (94)

'Niemand ist fokussierter als wir'

Kroaten voller Selbstvertrauen gegen Spanien
Mit einem Sieg gegen Spanien würden die Kroaten sicher ins EM-Viertelfinale einziehen. Die Mannschaft von Slaven Bilic, der sein letztes Turnier als Nationaltrainer bestreitet, strotzt nur so vor Selbstvertrauen. weiter
  • 524 Leser

'Sparer müssen sich keine Sorgen machen'

. Ungeachtet der Unsicherheiten über die Entwicklung des Euro sieht das Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen, keine Gefährdung der Spareinlagen und Anlagevermögen. 'Der Sparer in Deutschland muss sich keine Sorgen über die Sicherheit seines Geldes machen', sagte Asmussen dem Nachrichtenmagazin 'Focus'. Eine stärkere weiter
  • 530 Leser

'Tommy war einfach besser'

Im Halle-Finale beendet Haas Federers Serie gegen deutsche Tennisspieler
An einen Sieg gegen den aus seiner Sicht 'besten Tennisspieler aller Zeiten' hatte Tommy Haas selbst nicht geglaubt. Doch er trumpfte beim Turnier in Halle groß auf und bezwang den früheren Branchen-Primus. weiter
  • 374 Leser

Alte Autos jährlich zum Tüv

EU will europaweit einheitliche Regelung - ADAC: Das ist Unsinn
Deutschland ist schon streng mit den Autofahrern, doch die EU möchte noch strenger sein: Jedes Jahr sollen ältere Fahrzeuge zum 'Tüv'. Der ADAC hält die Pläne für unsinnig, der Autoclub ACE sieht Abzocke. weiter
  • 540 Leser

Ballack: Naivität von 2010 abgelegt

Ex-Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack sieht die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für das Fernduell gegen Welt- und Europameister Spanien bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine gewappnet. 'Spanien hat auf dem Papier eine Übermannschaft. Der Sieg gegen Irland war beeindruckend. Aber ich bleibe dabei: Die Deutschen sind hungriger auf weiter
  • 391 Leser

Bender schießt DFB-Elf zum Sieg

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht als Gruppensieger im EM-Viertelfinale und trifft am Freitag in Danzig auf Ex-Europameister Griechenland. Im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B im ukrainischen Lemberg gewann die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw dank des Treffers des Leverkuseners Lars Bender in der 80. Minute gegen Dänemark mit weiter
  • 532 Leser

BÖRSENPARKETT: Erstaunlich entspannt

Ist es Fatalismus oder Gelassenheit oder eine realistische Einschätzung? Tatsache ist: Die Aktienkurse haben in den letzten Tagen erstaunlich moderat auf die zugespitzte Krise in Euroland reagiert. Geholfen hat sicher die indirekte Zusage der Notenbanken, die Finanzmärkte mit Geld zu fluten, sollte es nach der Wahl in Griechenland zu Turbulenzen kommen. weiter
  • 548 Leser

Chance auf Finalrunde intakt

Volleyballer mit Siegen gegen Portugal und Argentinien
Die deutschen Volleyballer sind ihrer ersten Teilnahme an der Finalrunde der Weltliga einen weiteren Schritt näher gekommen. Eine Woche nach der erfolgreichen Olympia-Qualifikation feierte das Team von Bundestrainer Vital Heynen beim zweiten Vorrunden-Turnier in Buenos Aires einen 3:0 (25:19, 25:23, 25:23)-Sieg gegen Argentinien und bleibt Tabellenführer weiter
  • 444 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL AUFSTIEGSRUNDE zur Oberliga,2. Runde, Rückspiel: TSG Weinheim - Bissingen 1:3 (1:2) (Hinspiel 1:3 - FSV Bissingen in der Oberliga) RELEGATION zur Verbandsliga VfR Aalen II - SV Hellas Bietigheim 1:3 (Bietigheim aufgestiegen) RELEGATION zur Landesliga, Staffel 1 FV Ingersheim - TSV Hessental 2:1 (Klassenerhalt für Ingersheim) RELEGATION zur weiter
  • 603 Leser

Der erste grüne OB tritt ab

13 Kandidaten für Wahl in Konstanz
Vor acht Wochen gab es noch keinen Kandidaten, jetzt stehen 13 Bewerber auf der Liste. Konstanz wählt am 1. Juli einen Nachfolger für Horst Frank. weiter
  • 444 Leser

Die bittere Wahrheit

Das EM-Aus gegen Tschechien in der Vorrunde macht Polen fassungslos
In der Vorrunde ausgeschieden, als Letzter der vermeintlich leichtesten Gruppe: Die Europameisterschaft im eigenen Land endet für Co-Gastgeber Polen mit dem schlimmstmöglichen Albtraum. weiter
  • 421 Leser

Die Krönung fehlt noch

Podolski, Schweinsteiger, Lahm: Unerfüllte Sehnsucht bei 'Generation 100'
Poldi, Schweini, Lahm - seit 2004 gehört das von Joachim Löw geschätzte Trio praktisch zum Inventar der Nationalmannschaft. Noch fehlt der 'Generation 100' aber die Krönung zur 'Unsterblichkeit': ein Titel. weiter
  • 524 Leser

Die schönsten Stellen

John Cage und Gerhard Stäbler groß am Stadttheater: Eine erlebenswerte Opernverstörung in Ulm
Was so manche Gemüter einst bewegte und heute noch immer verstört: Das Theater Ulm spielt die 'Europeras 3&4' von John Cage. weiter
  • 403 Leser

Die Varianten auf den Fildern

Beim Filderdialog zu Stuttgart 21 geht es um die Anbindung von Flughafen und Messe an das Milliardenprojekt. Mehrere Varianten sind im Gespräch: Die Antragstrasse der Bahn sieht eine Verbindung der von Singen nach Norden führenden Gäubahn über die 'Rohrer Kurve' auf die S-Bahn-Trasse zum Flughafen vor. Bürger befürchten Nachteile im S-Bahn-Verkehr. weiter
  • 283 Leser

Durchmarsch mit Zittern

Tore von Podolski und Bender zum 2:1 über Dänen - Nun gegen Griechen
Deutschland steht im EM-Viertelfinale und trifft am Freitag auf Griechenland. Doch bis das 2:1 gegen Dänemark in trockenen Tüchern war, musste in Lemberg lange Zeit doch kräftig gezittert werden. weiter
  • 510 Leser

Ein 'Prinz' macht seine Aufwartung

Lukas Podolski: Im 100. Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft der 44. Treffer
Er hat alles getan: Lukas Podolski traf bei seinem 100. Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft zur 1:0-Führung gegen Dänemark. Aber gezittert werden musste bis zum Schluss und dem 2:1-Sieg. weiter
  • 479 Leser

Ein großes Comeback

Hambüchen kehrt in Kreis der Weltelite zurück
Mit ausgebreiteten Armen pushte er kräftig das Publikum, doch verbal blieb Fabian Hambüchen nach seiner grandiosen Rückkehr in die Weltelite auf dem Teppich. 'Es war wirklich ein Super-Mehrkampf. Aber bis London ist jetzt noch Zeit, kleine Fehler auszumerzen', meinte der 24-jährige. Nach überlegenem Mehrkampfsieg krönte er gestern seinen Auftritt bei weiter
  • 457 Leser

Ein Konter mit Charme und Witz

Ärger beim DFB über Allgewalt der Uefa
Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat am Samstag auf charmante Weise auf das nervige Muskelspiel mit den Funktionären der Uefa reagiert. weiter
  • 421 Leser

EM-Aus für Niederlande

Bitteres 1:2 gegen Portugal - Zwei Tore durch Ronaldo
Welch Desaster für die Niederlande bei der EM: Nach der dritten Pleite, gestern Abend mit 1:2 (1:1) gegen Portugal zum Vorrunden-Abschluss, müssen die Niederlande als Letzter der Gruppe B heimfahren. weiter
  • 428 Leser

EM-SPLITTER

2:8 im Retro-Spiel Rudi Völler schied früh verletzt aus, und am Ende siegten wieder die Dänen: Beim 'Retro-Match' 20 Jahre nach dem 2:0-Finalsieg von Göteborg gewannen erneut die Wikinger - diesmal im ukrainischen Lemberg mit 8:2. Deutsche und dänische Fans hatten das Jubiläumsspiel einen Tag vor dem EM-Vorrundenduell der beiden Nationalmannschaften weiter
  • 439 Leser

EMotionen: Siedfleisch und Siedepunkte

Nach dem EM-Aus für Gastgeber Polen weinte in Danzig sogar der Himmel. Der Regen wusch die Nationalfarben Rot und Weiß ab, die sich viele Fußball-Fans auf die Backen hatten malen lassen. Impressionen aus Danzig, dem Quartier der deutschen Nationalmannschaft und vieler deutscher Journalisten. Während die offizielle Fanzone am Stadtrand mit 45 000 Besuchern weiter
  • 427 Leser

Erfolg eines Hybrid-Autos

Audi setzt sich bei den 24 Stunden von Le Mans durch
Marcel Fässler (Schweiz), André Lotterer (Duisburg) und Benoit Treluyer (Frankreich) haben zum zweiten Mal die 24 Stunden von Le Mans gewonnen und mit Audi beim insgesamt elften Erfolg den ersten Sieg eines Hybrid-Autos gefeiert. Das Trio setzte sich gegen Tom Kristensen (Dänemark), Rinaldo Capello (Italien) und Allan McNish (Großbritannien) im zweiten weiter
  • 377 Leser

Euro-Befürworter gewinnen

Konservative bei Wahl in Griechenland stärkste Kraft - Premier Samaras?
Bei der Parlamentswahl in Griechenland zeichnet sich eine Mehrheit für die Euro-Befürworter ab. Die konservative Partei Nea Dimokratia liegt vorn. weiter
  • 487 Leser

Flucht aus dem Altbau

Ausbrecher von Rottweil gefasst - Debatte um Großgefängnis
Die Freiheit währte nur kurz: Acht Stunden nach ihrer Flucht aus dem Rottweiler Gefängnis wurden zwei Häftlinge gefasst. Das Land ist schon lange auf Standort-Suche für einen modernen Gefängnis-Neubau. weiter
  • 417 Leser

FRAGE DES TAGES: Der Ukraine muss nicht bange sein

Polen geht mit nur zwei Punkten als zweitschwächster EM-Gastgeber aller Zeiten in die Fußball-Geschichte ein. Wer ist 'Spitzenreiter' in dieser Liste? Auch wenn der Ukraine vor dem letzten Gruppenspiel gegen England (morgen, 20.45 Uhr) das Aus in Gruppe D droht, in einer Hinsicht muss dem Team nicht bange sein: Da die Ukrainer schon drei Punkte gesammelt weiter
  • 445 Leser

Freie Wähler streben in den Bundestag

Die Freien Wähler (FW) wollen 2013 mit einem harten Konfrontationskurs gegenüber den etablierten Parteien erstmals in den Bundestag einziehen. Eine Bundesmitgliederversammlung im unterfränkischen Geiselwind (Landkreis Kitzingen) stimmte am Samstag mit lediglich einzelnen Gegenstimmen für das Antreten bei der Wahl. Der befürchtete Showdown zwischen Freie-Wähler-Chef weiter
  • 554 Leser

Fußball ist Hoffnung

In Polen läuft derzeit nicht nur die EM, sondern auch die nationale Ausscheidung für die WM der Obdachlosen. Dort steht viel auf dem Spiel. weiter
  • 462 Leser

Gesang erfüllt mein Herz

Bobby McFerrin über Glücksgefühle durch Musik
'Don't worry, be happy' machte ihn zum Star, doch auf den Megahit von 1988 mag Bobby McFerrin nicht reduziert werden. Es wäre auch unfair, denn der 62-jährige Amerikaner kann so viel mehr. weiter
  • 511 Leser

GEWINNZAHLEN

24. AUSSPIELUNG LOTTO 1 17 28 33 46 48 Zusatzzahl 10 Superzahl 8 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 7 8 0 0 4 4 3 SUPER 6 4 7 3 6 6 7 ohne Gewähr weiter
  • 804 Leser

Grünen und FDP ist das Geld dafür zu schade

Beiden geht es ums Geld, beide wollen das Betreuungsgeld nicht: Die Grünen initiierten am Wochenende in Berlin mit Müttern und Vätern eine Kinderwagen-Blockade vor dem Bundestag. Tenor des Protests: 'Das Betreuungsgeld verschwendet Steuergelder, die für den Kita-Ausbau gebraucht werden', so die Grünen-Landeschefin Bettina Jarasch. Ein schlüssiges Konzept weiter
  • 324 Leser

Heidenreich gegen Quander

Opernstreit in Köln eskaliert
Die Schriftstellerin Elke Heidenreich hat die Entlassung des Kölner Kulturdezernenten Georg Quander gefordert. Sie bezeichnete den Streit um Einsparungen bei der Kölner Oper in einem Gastbeitrag im 'Kölner Stadt-Anzeiger' als 'unendliches Trauerspiel'. 'Entlasst diesen Kulturdezernenten und nicht diesen Intendanten', forderte sie. Zugleich stellte sich weiter
  • 335 Leser

Ibrahimovic: Kein Bock mehr auf diese EM

Kapitän Zlatan Ibrahimovic hat seinen Willen bekräftigt, seine Karriere in der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft nach dem vorzeitigen EM-Aus fortzusetzen. 'Meine Zukunft liegt hier, ich mache weiter. Ich bin nach wie vor motiviert. . . Ich will noch viel erreichen, besser, kompletter werden, weitere Rekorde setzen', sagte er. Nach dem 2:3 gegen weiter
  • 451 Leser

Karagounis fleht um Gnade

Griechenlands Kapitän muss im EM-Viertelfinale zuschauen
Kapitän Georgios Karagounis schoss die Griechen ins EM-Viertelfinale, dann wurde er zur tragischen Figur. In der K.o.-Runde ist der Rekordnationalspieler nach seiner zweiten Gelben Karte gesperrt. weiter
  • 534 Leser

Kohlschreiber zu Olympia?

Die olympischen Tennis-Wettbewerbe der Männer werden möglicherweise doch mit deutscher Beteiligung stattfinden. Der Deutsche Tennis Bund und der Deutsche Olympische Sportbund verhandeln derzeit darüber, ob Philipp Kohlschreiber und auch Florian Mayer für das Einzel nominiert werden. Beide haben nicht die nationalen Kriterien erfüllt. 'Ich gehe davon weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Eile geboten

Gerade noch mal gut gegangen, könnte man angesichts der Griechenwahl sagen. Die pro-europäische Nea Dimokratia wurde stärkste Partei, wenn auch mit knappem Vorsprung vor den Radikallinken. Ende gut, alles gut? Keineswegs. Es wird für die Konservativen nicht leicht sein, gegen die radikallinke Opposition zu regieren. Denn deren Chef Alexis Tsipras wird weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · MÜNCHEN: Lärmgeplagte können aufatmen

Es war spannend bis zum Ende der Auszählung. Doch letztlich setzten sich die Gegner des Flughafenausbaus in München durch. David hat Goliath in die Schranken verwiesen. Aufatmen heißt das vor allem für die Menschen in der Region Erding und Freising, die jahrelang hartnäckig gegen die drohende Zunahme des Fluglärms protestiert haben, aber bei diesem weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR: Zeit für die Alternativen

Deutschland im EM-Viertelfinale - nichts anderes war erwartet worden, alles andere wäre eine herbe Enttäuschung gewesen. Doch trotz des vermeintlich leichten nächsten Gegners Griechenland darf noch lange nicht an das Halbfinale oder gar ans Endspiel gedacht werden. Denn vieles in der hoch eingeschätzten DFB-Auswahl läuft immer noch unrund. Da können weiter
  • 433 Leser

Konstanz und seine Rathaus-Chefs

Bürgermeister gibt es in Konstanz erst seit 1810. Bis heute haben 15 Männer die Amtsgeschäfte geführt. Bei der OB-Wahl am 1. Juli könnte es eine Frau an die Spitze der größten Stadt am Bodensee schaffen. Drei Bewerberinnen stehen auf der Wahlliste. Im Mittelalter hatte der jeweilige Vogt den Vorsitz über Gericht und Rat. Nach dem Übergang an Österreich weiter
  • 245 Leser

LEICHTATHLETIK

DM in Bochum-Wattenscheid MÄNNER, 100 m (+2,7 m/s Rückenwind): 1. Jakubczyk (Berlin) 10,16 Sek., 2. Menga (Leverkusen) 10,16, 3. Reus 10,26, 4. Blum (beide Wattenscheid) 10,29, 5. Keller (Leipzig) 10,31, 6. Broening (Tübingen) 10,32. - Vorlauf: 1. Jakubczyk 10,20 (Deutsche Jahresbestzeit/DJB). - 200 m: 1. Reus (Wattenscheid) 20,58 Sek., 2. Menga (Leverkusen) weiter
  • 393 Leser

LEITARTIKEL · KUNST: Keine Antwort? Sehr gut!

Mein Gott, wo gehst du hin?', habe er sich gefragt, bevor er nach Kassel fuhr. Nun ja, zu einem Termin musste er, wie ihn Bundespräsidenten so haben. Zur documenta, wie so viele in diesen Tagen. Es war dann auch alles nicht so schlimm, Joachim Gauck schied dem Vernehmen nach im Einvernehmen mit der zeitgenössischen Kunst und sagte das, was man gefahrlos weiter
  • 443 Leser

Leute im Blick vom 18. Juni

Lady Gaga US-Popdiva Lady Gaga muss sich mit Nachwirkungen ihres Konzerts in Bangkok vor drei Wochen rumärgern. Brachte sie zuerst einen Teil ihrer Fangemeinde mit ihrer Twitternachricht 'Ich will auf den Markt gehen und mir eine gefälschte Rolex kaufen' auf, so ermittelt nun die thailändische Polizei wegen eines angeblichen Flaggenskandals. Hintergrund weiter
  • 425 Leser

Liebe, Tod und Harleyfahren

Höllenengel mal ganz friedlich: Die Reutlinger Rocker-Hochzeit ging trotz aller Aufregung im Vorfeld glatt über die Bühne. In der Kirche prallten trotzdem mindestens zwei Welten aufeinander. weiter
  • 453 Leser

LOTTERIE vom 18. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 143 461; 100 000 Euro auf 1 390 949; 50 000 Euro auf 0 577 176; 10 000 Euro auf 0 701 668; 1000 Euro auf 1270; 200 Euro auf 33. Glücksspirale: Endz. 3: 10 Euro, Endz. 29: 20 Euro, Endz. 850: 50 Euro, Endz. 3302: 500 Euro, Endz. 28 767: 5000 Euro, Endz. 118 835: 100 000 Euro, Endz. 377 307: weiter
  • 376 Leser

Löw versteht Reservisten-Unmut

Kroos äußert vorsichtige Kritik an seiner Bankdrücker-Rolle - Bierhoff hat Verständnis
Toni Kroos ist der erste deutsche Nationalspieler, der bei der EM seinen Unmut geäußert hat. Die Harmonie in der DFB-Auswahl sei dadurch aber nicht in Gefahr geraten, versichert die Führungsspitze. weiter
  • 479 Leser

Mehr als 400 000 auf Fan-Meile

Großer Andrang auf der Berliner Fanmeile: Auch zum dritten Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalelf bei der EM gegen Dänemark strömten wieder Hunderttausende in die Public-Viewing-Zone in den Berliner Tiergarten. 'Auch wenn dieses Mal beide Spiele des Tages zeitlich parallel stattfinden, gehen wir davon aus, dass die Fanmeile ausgebucht ist', weiter
  • 477 Leser

Mehrheit gegen dritte Münchner Startbahn

Die Münchner haben den geplanten Bau der dritten Startbahn am Münchner Flughafen gestoppt. Im Bürgerentscheid stimmte eine klare Mehrheit von 54,3 Prozent gegen den Ausbau des Airports. Die Befürworter erreichten laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis nur 45,7 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 32,8 Prozent - damit wurde das nötige Quorum deutlich weiter
  • 309 Leser

Menschen - fremd und nicht bei sich

Elfriede Jelineks 'Winterreise' in Stuttgart
Ein Wortschwall, eine Zumutung: Elfriede Jelineks Nonstopmonolog 'Winterreise' streift Bankenkrise, Kampusch-Fall, Demenz und Fremdheit. Nora Schlocker macht daraus beklemmendes Theater. Sehenswert. weiter
  • 336 Leser

Modernisierung schont den Geldbeutel

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima bietet unter www.zvshk.de/effizienzcheck einen Rechner an. Der zeigt Hausbesitzern, welche Heiztechnologie wie viel Geld und CO2 einspart. Infos zu Zuschüssen gibts im Internet unter kfw.de und bafa.de. Weitere Infos: vz-bawue.de, gih-bw.de und dena.de. weiter
  • 598 Leser

NA SOWAS

Vier Menschen und 16 Schafe lassen sich mühelos in einem kleinen Auto unterbringen. Das bewies eine Gruppe von ungarischen Viehdieben im Süden der Slowakei. Verkehrspolizisten hatten das Auto mit der ungewöhnlichen Ladung an der grenznahen Kleinstadt Lucenec gestoppt, weil es bereits von weitem überbeladen wirkte. Schnell stellte sich heraus, dass die weiter
  • 417 Leser

Nach Spanien gezittert

Deutschlands Handballer trotz blamabler Vorstellung in Bosnien knapp für die WM qualifiziert
Deutschlands Handballer haben sich für die WM 2013 qualifiziert. Zwar verlor man in Bosnien 24:33, das Hinspiel-Polster (36:24) aber reichte. weiter
  • 389 Leser

Nackt-Shoppen in Nordfriesland

Neuer Supermarkt verspricht den ersten hundert hüllenlosen Kunden freien Einkauf
Sie haben nichts an, aber einen Einkaufszettel dabei: In Nordfriesland rennen unbekleidete Kunden einem Ladenbesitzer die Bude ein. weiter
  • 460 Leser

Neonazi-Hilfe bei Attentat?

Vor dem Attentat auf die Olympischen Spiele 1972 in München hatten die palästinensischen Terroristen der Gruppe 'Schwarzer September' offenbar Helfer aus der deutschen Neonazi-Szene. Das berichtet der 'Spiegel' unter Berufung auf jüngst freigegebene Akten des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Demnach hatte sich ein Mann 'arabischen Aussehens' mit dem weiter
  • 403 Leser

Neuer Streit in Koalition

Betreuungsgeld: CSU-Chef Seehofer droht mit Bruch
Der Streit um das Betreuungsgeld wird zur Zerreißprobe für Schwarz-Gelb. CSU-Chef Horst Seehofer droht nach dem Bundestagsdebakel mit dem Scheitern der Koalition, wenn das Betreuungsgeld nicht kommt. weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Feuer in Gefängnis Bei Protesten in einem Gefängnis in der Türkei sind 13 Häftlinge in selbst gelegten Feuern ums Leben gekommen. Fünf weitere Insassen hätten Rauchvergiftungen erlitten, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu gestern. Gefangene der Haftanstalt in Sanliurfa im Südosten des Landes hätten Betten und Decken in Brand gesetzt. weiter
  • 520 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Bertoluccis Bruder Der Regisseur und Drehbuchautor Giuseppe Bertolucci ist tot. Der jüngere Bruder von Filmemacher Bernardo Bertolucci starb nach einer Krankheit im Alter von 65 Jahren bei Lecce. In Parma geboren, hatte er als Regieassistent des Bruders begonnen, mit dem er später auch das Drehbuch zu '1900' schrieb. Giuseppe Bertolucci drehte zunächst weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Ahmadinedschad tritt ab Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad zieht sich nach dem Ende seiner zweiten Amtszeit im kommenden Frühjahr aus der Politik zurück. Er darf nach zwei Amtszeiten laut Verfassung bei der anstehenden Neuwahl nicht mehr kandidieren. 'Acht Jahre sind genug', sagte Ahmadinedschad in einem Interview der 'Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 555 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Stoppelkamp zu 1860 Fußball: Erstligist Hannover 96 hat den noch bis 30. Juni 2013 laufenden Vertrag mit Moritz Stoppelkamp aufgelöst. Der Offensivspieler wechselt zu Zweitligist TSV 1860 München. Bayern wieder nur Zweiter Fußball: Der Nachwuchs Schalke 04 ist deutscher A-Jugend-Meister. Die Gelsenkirchener setzten sich im Finale vor 13 000 Zuschauern weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Durchs Festzelt gebrettert Meßkirch - Aus Wut ist ein 62-jähriger Mann in Meßkirch (Kreis Sigmaringen) mit seinem Auto durch ein Festzelt gefahren, das auf der Straße aufgebaut war. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Wie die Polizei gestern mitteilte, fühlte sich der Autofahrer auf dem Nachhauseweg am späten Freitagabend durch das Festzelt weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 18. Juni

Ex-Banker vor dem Kadi Müssen Bank-Manager mit ihrem Vermögen für eine krasse Fehlentscheidung gerade stehen? Diese Frage steht ab morgen im Mittelpunkt, wenn das Desaster der Bayerischen Landesbank (BayernLB) mit dem Kauf der österreichischen HGAA juristisch aufgerollt wird. 3,7 Mrd. EUR setzte die BayernLB dabei in den Sand. 200 Mio. EUR will sie weiter
  • 494 Leser

Obduktion ergibt: Kindern die Kehle durchgeschnitten

Der Vater der vier toten Geschwister aus Ilsede in Niedersachsen soll seinen Kindern mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten haben. Das sagte eine Polizeisprecherin in Salzgitter gestern. Noch offen ist, ob der dringend tatverdächtige Mann den Kindern vorher Schlafmittel verabreichte. Die 12 Jahre alte Tochter, das älteste seiner vier Kinder, habe weiter
  • 426 Leser

Ohrwürmer

Yesterday: Mit der Melodie im Kopf soll McCartney 1964 eines Morgens aufgewacht sein. Den Text schrieb er erst später. Die melancholische Ballade gilt heute als der am häufigsten aufgenommene Song weltweit: Schätzungen gehen von mehr als 3000 Cover-Versionen aus. When Im sixty-four: Das weitsichtige Liebeslied veröffentlichte McCartney 1967 im zarten weiter
  • 473 Leser

Pilzkopf Paul wird 70

Sir McCartney denkt nicht ans Aufhören, der Ex-Beatle ist noch immer auf Erfolgskurs
Gemeinsam mit John Lennon machte er die Beatles zur erfolgreichsten Band aller Zeiten. Doch Paul McCartney, der heute 70 wird, ist auch Vater, Buchautor, Tierschützer und Multimillionär. weiter
  • 459 Leser

POLITISCHES BUCH: Den USA droht der Kollaps

Das Buch könnte, aus amerikanischer Sicht, missverstanden werden als eine aktuelle Replik auf die ungebetenen Appelle aus Washington, Europa müsse endlich seine Währungs- und Schuldenprobleme in den Griff kriegen. Dieser Vorwurf würde dem Anliegen des renommierten USA-Experten Josef Braml von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik jedoch weiter
  • 445 Leser

Register in der Testphase

2009 wurden in Deutschland mehr als 200000 künstliche Hüften eingebaut. Mehr als 23000 Prothesen mussten gewechselt werden. Daten über die Gesamtzahl der Kunstgelenke sammelt das Endoprothesenregisters Deutschland, das von Industrie, Krankenkassen und Fachgesellschaften betrieben wird. Mit dem Register soll es möglich werden, mehr über die Gründe von weiter
  • 410 Leser

Ruderer schwächeln

Nur Einer-Ass Marcel Hacker ist ein Lichtblick
Nur Marcel Hacker durfte richtig jubeln. Der 35 Jahre alte Einer-Star hat dem Deutschen Ruder-Verband (DRV) den einzigen Sieg beim Ruder-Weltcup in München beschert. 'Ich bin wahnsinnig glücklich über diesen Erfolg und freue mich schon auf Olympia', sagte Hacker nach dem Finalrennen gestern. 'Mein Ziel für London kann nur eines sein: die Goldmedaille.' weiter
  • 429 Leser

Ruf nach Tempo 30 in Städten

SPD und Grüne: Mehr Sicherheit und weniger Lärm
SPD und Grüne wollen nach einem Sieg bei der Bundestagswahl 2013 für Städte ein generelles Tempolimit von 30 Stundenkilometern einführen. Nur auf Hauptdurchgangsstraßen solle noch Tempo 50 erlaubt sein. Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) und der ADAC lehnen die Forderung ab. SPD und Grüne versprechen sich dadurch eine höhere Verkehrssicherheit, weniger weiter
  • 382 Leser

Rückkehr zum Schuldnerknast

In den USA müssen säumige Schuldner immer häufiger Gefängnisstrafen absitzen, weil sie ihren Zahlungen nicht nachgekommen sind. weiter
  • 428 Leser

Sanieren und sparen

Telefonaktion: Zahlreiche Fördermöglichkeiten für Hausbesitzer
Das Interesse von Hausbesitzern am Energiesparen ist groß. Das zeigte der rege Andrang bei unserer Telefonaktion. Im Vordergrund standen die Themen Heizungsmodernisierung und Fördermöglichkeiten. weiter
  • 496 Leser

So spielten sie

Portugal - Niederlande 2:1 (1:1) Portugal: Patricio - Pereira, Alves, Pepe, Coentrão - Meireles (72. Custodio), Veloso, Moutinho - Nani (87. Rolando), Postiga (64. Oliveira), Ronaldo. Niederlande: Stekelenburg - Van der Wiel, Vlaar, Mathijsen, Willems (67. Afellay) - De Jong, Van der Vaart - Robben, Van Persie, Sneijder - Huntelaar. Tore: 0:1 Van der weiter
  • 318 Leser

So spielten sie: Dänemark - Deutschland 1:2 (1:1)

Eingewechselt: 79. Christian Poulsen/FC Évian Gaillard für Zimling, 82. Mikkelsen/FC Nordsjaelland für Jakob Poulsen - 64. Schürrle/Bayer Leverkusen für Podolski, 74. Klose/Lazio Rom für Gomez, 84. Kroos/FC Bayern für Müller. Tore: 0:1 Podolski (19.), 1:1 Krohn-Dehli (24.), 1:2 Bender (80.). Gelbe Karten: - / - Zuschauer: 32 990 in Lwiw. Schiedsrichter: weiter
  • 352 Leser

Stark erneut im Fokus

Wolfgang, übernehmen Sie! Der deutsche Schiedsrichter Wolfgang Stark hat erneut einen Spezialauftrag von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) erhalten. Der 42-Jährige, für seine hervorragende Leistung beim hochbrisanten EM-Spiel zwischen Polen und Russland (1:1) mit Lob überschüttet, soll heute in Danzig die kaum weniger im Fokus stehende Vorrundenbegegnung weiter
  • 436 Leser

Tausende bei Ritterspielen in Horb

Maßarbeit vom Pferderücken: 40 000 Mittelalter-Fans und Schaulustige sind am Wochenende zu den Ritterspielen nach Horb gepilgert. Während im Turniergeviert tapfere Recken antraten, waren 400 Künstler und Musiker in der Innenstadt unterwegs, rund 200 Marktleute und Handwerker boten ihre Waren feil. Die Veranstaltung gehört zu den größten ihrer Art in weiter
  • 353 Leser

Ticketskandal vor Olympia

Knapp fünf Wochen vor den London-Spielen steht das Internationale Olympische Komitee (IOC) vor einem Ticketskandal. Laut der britischen Zeitung 'Sunday Times' sollen Funktionäre Nationaler Olympischer Komitees und autorisierte Ticketverkäufer Eintrittskarten teilweise für ein Zehnfaches des Originalpreises angeboten haben. Das IOC kündigte 'strengste weiter
  • 464 Leser

Tiefe Verunsicherung am Nil

Ägypter wählen nach Annullierung ihres Parlaments einen Präsidenten
Inmitten der Krise nach der Annullierung der Parlamentswahl haben die Ägypter einen Präsidenten gewählt. Zur Stichwahl traten Mohammed Mursi und Ahmed Schafik an. Ergebnisse werden erst heute erwartet. weiter
  • 476 Leser

Triumph für Sozialisten

Parlamentswahl: Hollande-Lager erringt absolute Mehrheit
Bei der Parlamentswahl in Frankreich haben die Sozialisten und ihre Verbündeten die absolute Mehrheit erreicht. Sie kamen laut Hochrechnungen bei der gestrigen Stichwahl auf mindestens 312 Sitze. Die absolute Mehrheit in der Nationalversammlung liegt bei 289 Sitzen. Die Grünen, die bereits mit den Sozialisten regieren, können mit 18 bis 24 Sitzen rechnen. weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, EURO Show Die EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 18.00 Uhr Fußball, EM Aktuell News, Highlights und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des europäischen Fußballs. Komplett-Überblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 382 Leser

Umstrittene Hüftprothesen

Orthopäden und Unfallchirurgen: Aus Schadensfällen lernen
Vorwürfe über vermeintlich überflüssige Operationen, ein Skandal um Metall-Hüftpro- thesen, verunsicherte Patienten: Orthopädische Chirurgen sind auf einigen Baustellen gefordert. weiter
  • 509 Leser

VfR Aalen holt Manuel Junglas

Aufsteiger VfR Aalen bastelt weiter am Kader für seine Premieren-Saison in der zweiten Fußball-Bundesliga. Der Verein von der Ostalb verpflichtete mit Mittelfeldspieler Manuel Junglas bereits den siebten Neuzugang. Der 23-Jährige kommt von Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen. In Aalen unterschrieb er einen Vertrag bis 30. Juni 2014, teilte der Verein weiter
  • 487 Leser

Viel Glanz - zwei Dramen

Leichtathletik: Harting und Storl überzeugen, Friedrich und de Zordo ohne Norm
Glanz-Weiten der Weltmeister und Höhenflüge mit dem Stab folgten dem Drama um Ariane Friedrich und Matthias de Zordo: Die Hochspringerin und der Speerwerfer schafften die Olympia-Norm noch nicht. weiter
  • 443 Leser

Vom Streit zum Kompromiss

Filderdialog zu Stuttgart 21 gestartet - Bürger sollen selbst Lösungen finden
Nach dem heftigen Streit um Stuttgart 21 will Grün-Rot die Bürger wenigstens bei einem Abschnitt des Bahnprojekts mitreden lassen. Der so genannte Filderdialog ist nun angelaufen. Ausgang offen. weiter
  • 368 Leser

Warnung vor Handelskrieg

Der chinesische Solarunternehmer Liansheng Miao hat angesichts des Preiskampfs in der Branche vor einem Handelskrieg gewarnt. China könnte auf die geplante Einführung US-amerikanischer Strafzölle für chinesische Solarmodule reagieren und zum Beispiel Abgaben auf US-Fleischimporte einführen, sagte der Chef und Gründer des chinesischen Solarmodul-Herstellers weiter
  • 519 Leser

Wayne Rooney: Demütig, aber heiß auf Einsatz

Englands Superstar Wayne Rooney brennt auf seinen ersten Einsatz bei der EM gegen die Ukraine. Nach dem Ende seiner Sperre hofft der Stürmer von Manchester United morgen (20.45 Uhr) auf einen Platz in der Startelf. 'Ich bin natürlich hocherfreut, wieder Teil des Teams zu sein. Ich hoffe auch, die Chance zum Spielen zu bekommen', sagte der 26-Jährige. weiter
  • 358 Leser

Weltweit vorbildlich

Die Hauptuntersuchung (HU) für Fahrzeuge gibt es in Deutschland seit 1951. Sie soll verhindern, dass Autos oder Motorräder mit Sicherheitsmängeln im Straßenverkehr unterwegs sind. Zunächst verschickten die Zulassungsstellen dazu 'Einladungen', seit den 1960er Jahren gibt eine farbige Plakette auf dem Nummernschild dem Autofahrer an, wann er sein Fahrzeug weiter
  • 537 Leser

Wildkatzen auf dem Sprung

Biotopverbund im Kreis Böblingen soll den Tieren das Überleben erleichtern
Wildkatzen sind sehr selten und sehr scheu. Am Kaiserstuhl und im Naturpark Stromberg-Heuchelberg kommen sie vor. Waldkorridore sollen ihr Überleben sichern - und ihre Lebensräume vergrößern. weiter
  • 387 Leser

WM-Führung an Vinales verloren

Motorrad-WM: Cortese Dritter in Silverstone
Trotz eines dritten Platzes in Silverstone hat Motorrad-Pilot Sandro Cortese die WM-Führung an den siegreichen Spanier Maverick Vinales verloren. weiter
  • 463 Leser

Würth nicht mehr vorbestraft

Der so genannte 'Schraubenkönig' Reinhold Würth ist erleichtert, dass seine Vorstrafe wegen Steuerhinterziehung fristgemäß aus den Strafregistern gelöscht worden ist. 'Es war lästig', sagte der 77-jährige Milliardär, der den weltweit tätigen Handelskonzern Würth aufgebaut hat, in einem Interview der 'Süddeutschen Zeitung' (Montag). 'Bei einer Chinareise weiter
  • 366 Leser

ZDF wehrt sich gegen Kritik

Oliver Kahn in Angriffslaune: Nach der harschen Kritik an der EM-Bühne des ZDF auf Usedom entgegnete der TV-Experte und ehemalige Fußball-Nationaltorwart in der Bild am Sonntag: 'Glauben Sie, dass uns oberflächliche Äußerungen interessieren!?' Kahns Kollegin und Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein meinte über Bezeichnungen wie 'Usedomina' KMH: 'Das weiter
  • 481 Leser

ZDF wehrt sich gegen Kritik an EM-Bühne

Oliver Kahn in Angriffslaune: Nach der harschen Kritik an der EM-Bühne des ZDF auf Usedom entgegnete der TV-Experte und ehemalige Fußball-Nationaltorwart in der Bild am Sonntag: 'Glauben Sie, dass uns oberflächliche Äußerungen interessieren!?' Kahns Kollegin und Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein meinte über Bezeichnungen wie 'Usedomina' KMH: 'Das weiter
  • 458 Leser

Zeichen der Klasse

Vielseitigkeitsreiter Jung überragt in Luhmühlen
Michael Jung ist ein ungewöhnliches Kunststück gelungen: Der Vielseitigkeitsreiter gewann in Luhmühlen zunächst die deutsche Meisterschaft und drei Stunden später auch die internationale Vier-Sterne-Prüfung. 'Das waren die Jung-Festspiele in Luhmühlen', lobte Bundestrainer Hans Melzer den Doppel-Sieg des 29 Jahre alten Reiters aus Horb: 'Er ist in einer weiter
  • 463 Leser

Zu Gast in Stuttgart

Als Kind zweier klassisch ausgebildeter Sänger soll bereits der kleine Bobby McFerrin, 1950 in New York geboren, große Teile seiner Kindheit unter dem Flügel des Vaters verbracht und dessen Gesangsproben gelauscht haben. Doch erst 1979, nach Klarinetten- und Klavierunterricht, begann er mit seiner Karriere als Jazz-Vokalist; schon bald füllte er indes weiter
  • 306 Leser

Leserbeiträge (7)

VR- Tag des Talents und Sommerfest

Einladung zum „VR-Tag des Talents“ als Crosslauf mit Geschicklichkeitsaufgaben und zum „Sommerbiathlon“ am 08. Juli 2012 an der Wirtsberg-Skihütte in Bartholomä.

Im Rahmen des Skiclub-Sommerfestes 2012 wird der „VR Tag des Talents“ für Kinder der Altersklassen Schüler 6 bis 12 (Jg. 2001 bis 2007)

weiter
  • 4798 Leser

Gleich 2 Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld werden vom Deutschen Ringerbund für die Europameisterschaften nominiert

Mit den beiden Freistil-Spezialisten Kevin Henkel (66 kg) und Holger Fingerle (100 kg) wurden die beiden erfolgreichsten Nachwuchsringer 2012 der KG Dewangen/Fachsenfeld vom Deutschen Ringerbund für die diesjährigen Europameisterschaften nominiert.

 

Kevin Henkel holte sich die Nominierung für die Europameisterschaften der Junioren

weiter
  • 5511 Leser

2 Tages Radtour nach Rothenburg ob der Tauber

Am 16.06.2012 ging es auf dem Fernradweg Romantische Straße D9 vom Startpunkt Baldingen nach Rothenburg ob der Tauber. Dieses Teilstück vom Fernradweg ist landschaftlich sehr schön. Betrüblich ist nur, dass sehr viele km auf Schotter- und Kieswegen zu fahren sind. Hier wird von den Tourenrädern und Radlern einiges abverlangt.

Nach 97 km wurde im stattlichen

weiter
  • 5
  • 2557 Leser

Gartenbegehung

Am 23.6.2012um 14°Uhr findet unsere Gartenbegehung statt, alle Gartenbesitzer sollten anwesend sein!! Fragen werden sofort beantwortet.

weiter
  • 1750 Leser

„Jugendarbeit vor Ort“ tourt weiter

Mit seiner neuen Inforeihe „Jugendarbeit vor Ort“ tourt der Kreisjugendring weiter durch den gesamten Ostalbkreis. Beim dritten Infoabend für Gruppenleiter in Lorch ging es im ersten allgemeinen Teil um Informationen rund um die Jugendarbeit. Themen wie Zuschussmöglichkeiten, Projekte vom Kreisjugendring Ostalb e.V., aber auch

weiter
  • 4459 Leser

Patenschaft für Kidstown

Der QLTourRaum Übelmesser e. V. übernimmt die Patenschaft für ein Kind komplett.Um finanzschwachen Familien zu ermöglichen, dass sie iihr Kind zu dem diesjährigen Kidstownevent schicken können, wurde  im Vorstand beschlossen dies für ein Kind durch zu führen.

Des weiteren wurde der QLTourRaum Mitglied

weiter
  • 3490 Leser

Was macht Gott den ganzen Tag? Jüdische Märchen in Oberdorf

Am Samstag, 23. Juni 2012 um 20.00 erzählen Friede Wallentin, Ute Hommel, Helga Schwarting und Ingrid Raschka jüdische Märchen in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. In diesen Märchen kommen die Religiosität und die Gewitztheit des jüdischen Volkes gut zum Ausdruck. Die Märchen-erzählerinnen der Erzählgemeinschaft

weiter
  • 4595 Leser