Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juni 2012

anzeigen

Regional (67)

Wo Grenzfälle diskutiert werden

Ethik-Komitee am Ostalbklinikum nimmt die Arbeit auf – Gremium am Stauferklinikum in Vorbereitung
Wo ist die Grenze? Besonders brisant ist diese Frage, wenn es um die medizinischen Möglichkeiten geht und um das Wohl des Patienten. Ärzte sind damit konfrontiert, sehr häufig auch das Pflegepersonal – und irgendwann wohl jeder: als Patient oder als Angehöriger. Am Ostalbklinikum gibt es deshalb jetzt ein Ethik-Komitee. Am Stauferklinikum wird weiter
  • 631 Leser

Ungarischer Tanz mit Kontrapunkt

Das Auer-Quartett überzeugt im Ellwanger Schloss mit anspruchsvoller Streichmusik und lebendiger Interpretation alter Werke
Auch die Epidemie eines EM-Fußballfiebers konnte den Besucherzustrom zum Konzert des Auer-Quartetts am vergangenen Samstag im Ellwanger Schloss nicht stoppen, das mit einem erlesenen Programm aufwartete. Das Ensemble mit Vilmos Oláh (Violine), Gábor Berán, (Violine), Csaba Gálfi (Viola) und Ákos Takács (Cello) wurde 1990 gegründet. weiter
  • 687 Leser
SCHAUFENSTER
Premiere: Helden wie wirAm Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr feiert das Jugendtheaterstück „Helden wie wir“ im Theater auf der Aal in Aalen Premiere. Das Theaterstück entstand im Rahmen eines schulformenübergreifenden Theaterprojektes der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) in Kooperation mit der Schillerschule und der Uhlandrealschule weiter
  • 802 Leser

Info

Was: Brenzpark Open-AirWann: Samstag, 23. JuniWo: im Heidenheimer BrenzparkWer: Status Quo und BonfireBeginn: 20 UhrEinlass: 18 UhrTickets: www.siggi-schwarz.de, Tel. 07321/63838, Aalen: Tourist-Info, Schwäbisch Gmünd: i-punkt weiter
  • 945 Leser

Beiträge steigen

Kindergarten und Friedhof beschäftigen Gemeinderat
Über die Errichtung einer Urnengrabwand am Friedhof, die Ausweisung des Bauplatzes für den Spielplatz im neuen Wohngebiet und die Grabnutzungszeit für Urnengräber sowie die Elternbeitrage im Kindergarten beriet der Gögginger Gemeinderat weiter
  • 322 Leser

Geborgen in Gottes Hand

Ökumenischer Gottesdienst im Sinnergarten in Mögglingen
Im schönen Sinnesgarten beim Pflegeheim in Mögglingen wurde auf Anregung des Fördervereins miteinander leben ein Ökumenischer Gottesdienst gefeiert. weiter
  • 293 Leser

Gesucht: Männer

Mögglingen. Good Voices, der junge Chor aus Mögglingen, sucht Männer aus nah und fern. Good Voices, das sind über 40 Frauen und neun Männer im besten Alter und total singbegeistert. Sie suchen ebenso singbegeisterte Männer – egal welcher Stimmlage, mit und ohne Vorkenntnisse ab 16 Jahre! Das Ensemble singt hauptsächlich Rock- und Popsongs und weiter
  • 277 Leser

Maultaschen für die Crew

Turnverein Mögglingen startet die dritte Etappe des Segeljugendlagers an der Ostsee
Zum dritten Mal startete der TV-Mögglingen einen Segeltörn für 14- bis 17-Jährige. Ziel in diesem Jahr war die Ostsee. Am Samstagmorgen starteten 20 Jugendliche und vier Betreuer in Richtung Kiel. weiter

Biotope schaffen natürlichen Stauraum

Aktionsbündnis Remsrenaturierung sorgt mit Banneraktion für Aufmerksamkeit
Ein Banner soll für die nötige Aufmerksamkeit sorgen. Damit das geplante Rückhaltebecken für die Rems in Plüderhausen niemals gebaut wird. Das ist das Anliegen des „AktionsBündnisRemsReNaturierung“. Daher wurden am Mittwoch dessen Forderungen auf einem Banner vor der Heuseebrücke entrollt. weiter
  • 400 Leser

Kurz und bündig

Glaube gehört unter die Leute Am Donnerstag, 21. Juni, findet um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heuchlingen ein Themenabend zum Dialogprozess statt. Thema: „Der Glaube gehört unter die Leute“. Ein zweiter Themenabend ist am Dienstag, 26. Juni, ab 20 Uhr in Leinzell im Gemeindehaus eingeplant mit dem Thema: „Ein Pfarrer – weiter
  • 245 Leser

Straßenerhalt und Flächennutzung

Lorch-Waldhausen. Im Waldhäuser Dorfhaus kommt der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr zusammen. Unter anderem geht es um den Auftrag für die Teilfortschreibung des Flächennutzungsplans unter besonderer Berücksichtigung möglicher Flächen für Windkraftanlagen, um das Straßenunterhaltungsprogramm 2012 sowie um den Kauf einer neuen Kehrmachine. weiter
  • 365 Leser

Ausflug schafft Gemeinschaft

Jugendausflug der Musikvereine Hohenstadt, Untergröningen und Schechingen
Das Jugendblasorchester Hohenstadt-Untergröningen-Schechingen und die Nachwuchsmusiker der drei Vereine unternahmen dieser Tage einen Ausflug nach Bad Hindelang im Allgäu. weiter
  • 247 Leser
ZUR PERSON

Brigitte Hinderberger

Ruppertshofen. Am 15. Juni 2012 konnte Brigitte Hinderberger ihr 20-jähriges Dienstjubiläum bei der Gemeindeverwaltung Ruppertshofen feiern. Bürgermeister Peter Kühnl freute sich, als Dank und zur Erinnerung an das 20jährige Dienstjubiläum, Hinderberger eine Urkunde verbunden mit einem kleinen Geschenk überreichen zu dürfen. weiter
  • 2036 Leser

Faszination Achttausender

Schwäbisch Gmünd. Immense Belastungen, aber auch faszinierende Erlebnisse: Über solche Extreme berichtete die bekannte Höhenbergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner am Mittwochabend im Schönblick. Die Österreicherin, die auf Einladung der Gmünder Bergwacht zum 75-jährigen Bestehen der Bergwacht Württemberg gekommen war, berichtete und zeigte mit Bildern weiter

Fördert Tunnelfilter die Gesundheit?

Weitere Runde im Filterdialog am Montag
Ein Filter im Tunnelkamin würde den Schadstoffausstoß nicht mehr wesentlich senken, das wurde bei der letzten Runde des Tunnelfilterdialogs deutlich. Leistet der Filter trotzdem einen spürbaren Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung im Gmünder Raum? Das ist eine der Fragen beim dritten Treffen am Montag, 25. Juni. weiter

Gmünder Tagespost wirft heute einen besonderen Blick auf Gmünd

Dieser Blick auf Gmünd ist selten: GT-Fotograf Thomas Mayr hatte ihn vom Tunnelkamin aus bei einem Termin auf dem Lindenfirst. So besonders dieser Blick ist, so besonders ist der Blick, den Verlag und Redaktion der Gmünder Tagespost heute auf die älteste Stauferstadt werfen. Wir schenken den Menschen im Gmünder Raum 48 Seiten prall gefüllt mit Informationen weiter
  • 5
  • 856 Leser

Igginger Rat tagt am Montag

Iggingen. Die Igginger Gemeinderäte werden am Montag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr den Kreuzungsbereich Pfalzgasse / Gmünder Straße 7 / Hauptstraße unter die Lupe nehmen. Dort sind zwei Gebäude abgerissen worden, die Räte diskutieren Möglichkeiten einer Neubebauung. Danach geht die Sitzung im Rathaus weiter. Auf der Tagesordnung: Martin Lehnert wird neu in weiter
  • 333 Leser

Am Freitag Schulfest in Leinzell

Leinzell. Die Leinzeller Grund- und Werkrealschule lädt am Freitag, 22. Juni, zum Schulfest ein. Auftakt wird um 13.30 Uhr durch Rektor Norbert Grimm sein. Bis gegen 16.30 Uhr werden den kleinen und jugendlichen Besuchern zahlreiche Mitmachangebote rund um die Schulgebäude angeboten. Die Attraktion dabei dürfte sicherlich der Kletterturm sein. Außerdem weiter
  • 314 Leser

Dorffest in Durlangen

Durlangen. Der FC Durlangen veranstaltet am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1, Juli, sein Dorffest rund um das Gasthaus „Krone“. Hierzu lädt der Verein die Bevölkerung recht herzlich ein. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr mit dem Fassanstich, am Sonntag gibt es ab 10.30 Uhr ein bayerisches Weisswurstfrühstück. Am Sonntag treten die Jugendkapelle weiter
  • 443 Leser

Gschwender Räte tagen am Montag

Gschwend. Der Gemeinderat Gschwend tagt am kommenden Montag, 25. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht die Erweiterung des Kindergartens Buschberg. Hier geht es um Kleinkindbetreuung. Außerdem ist das Baugebiet „Badsee“ Thema im Gemeidnerat. Die Räte diskutieren den Aufstellungsbeschluss. Weitere Themen sind die Öffnungszeiten weiter
  • 236 Leser

Neue Bushaltestelle

ÖPNV war Thema im Ruppertshofener Gemeinderat
„Könnte man die Bushaltestelle bim Rathaus wieder aktivieren?“ oder „Bleibt der Bus um 22.45 Uhr nach Schwäbisch Gmünd erhalten?“ waren Fragen, die die Ruppertshofener Gemeinderäte am Mittwoch an Andreas Joos von der Firma Kolb richteten. Der ÖPNV und ein Betreuungsngebot für Demenzkranke waren Themen in der Sitzung. weiter
  • 391 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Chronisches-Erschöpfungssyndrom (CFS)-Ostalb ist am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr, in der Ziegelwiesenstraße 5 in Heubach. Mit Rücksicht auf die Betroffenen wird gebeten, auf Parfum, Haarspray und Deo zu verzichten.Ausstellung „In der Welt der Träume“ Zwei Künstlerinnen weiter
  • 312 Leser

Mehr Politik beim Neujahrsempfang

Stadträte diskutieren Anträge aus Haushalt 2012 – Thema Staufer soll weitergeführt werden
Der Neujahrsempfang soll künftig einen deutlich politischeren Akzent erhalten, das Thema Staufer und die Staufersaga sollen mindestens bis 2014 weiter getragen werden, die „Energieeffiziente Stadt“ soll auf der städtischen Website mehr Geltung bekommen. Drei von etwa 40 Haushaltsanträgen, die die Stadträte am Mittwoch diskutierten. weiter
  • 549 Leser

Stochern auf dem Neckar

Igginger Altersgenossen 1943/44 und 1945/46 besuchten Regierungspräsidium in Tübingen
Die Altersgenossen der Jahrgänge 1943/44 und 1945/46 unternahmen einen gemeinsamen Ausflug nach Tübingen. weiter
  • 291 Leser

Fit für den Alltag

Erste-Hilfe-Kurs für ehrenamtlich Engagierte
Die BürgerarbeiterInnen der Stadt begleiten Senioren zum Einkaufen oder auch zum Arzt und sind in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Beim Toben der Kinder auf dem Spielplatz können immer wieder Unfälle passieren, aber auch zunehmendes Alter birgt Risiken. weiter
  • 356 Leser

Ein Bachbett zum Erleben

Führung durchs Landesgartenschau-Gelände für GT-Leser
Die Landesgartenschau rückt näher. Das Stadtbild Schwäbisch Gmünds verändert sich. Beides hängt miteinander zusammen und bedeutet die Verwirklichung einer städtebaulichen Vision. Leser der Gmünder Tagespost hatten bei einer exklusiven Baustellenführung erneut die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. weiter

Kurz und bündig

ASR-Schulfest Mit einem vielfältigen Programm von Darbietungen, Ausstellungen, Musik und mehr, lädt die Adalbert-Stifter-Realschule zu ihrem Schulfest am Freitag, 22. Juni, ab 16 Uhr ein.„Waldorf musiziert“ Im Musiksaal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 23. Juni, um 15 Uhr das Konzert „Waldorf musiziert“. weiter
  • 328 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBruno Domes, Warbeckweg 4, zum 83. GeburtstagHella Jänichen, Karlsbader Straße 23, zum 81. GeburtstagElla Keil, Oderstraße 101, Bettringen, zum 81. GeburtstagKarl Staudenmaier, Ofengasse 17, Herdtlinsweiler, zum 80. GeburtstagIrmtrud Reinhard, Vogesenstraße 18, zum 76. GeburtstagSiegfried Spiegel, Staufeneckstraße 7, Rechberg, zum 76. weiter
  • 167 Leser
KOMMENTAR

Schwere Abwägung

Die Quadratur des Kreises ist vermutlich leichter, als es allen Akteuren bei der Windkraft recht zu machen. Der Regionalverband ist ziemlich restriktiv vorgegangen und hat Tier- und Naturschutz bei der Windkraft mehr Rechte eingeräumt, als er es bei Gewerbe- und Wohngebieten jemals hatte. So wurden die Standorte stark ausgedünnt, und dennoch gibt es weiter
  • 1
  • 781 Leser

Dezernent beklagt sich über OB

Göppingen. In der Göppinger Stadtverwaltung wird die Arbeitsatmosphäre offenbar immer schlechter. Der Baudezernent im Göppinger Rathaus, Olav Brinker, hat in einem Schreiben das Regierungspräsidium gebeten, darauf hinzuwirken, dass OB Guido Till ihn und andere Mitarbeiter nicht länger demütige. Das berichten die Göppinger Kreisnachrichten. In der jüngsten weiter
  • 325 Leser

Für Kunst und zum Lernen

Über Verwendung der 108 im Schlossgarten gefällten Baumstämme entschieden
Für öffentliche Kunstprojekte, pädagogisch-ökologische Projekte, für praktischen und privaten Nutzen sollen die 108 Baumstämme aus dem Mittleren Schlossgarten genutzt werden, die für das Bahnprojekt Stuttgart 21 weichen mussten. weiter
  • 387 Leser

Suche nach Fachkräften unterstützen

Wirtschaftsförderung
Die Wirtschaftsförderung des Rems-Murr-Kreises erweitert ihre Aktivitäten zur Fachkräftesicherung für heimische Unternehmen. Auch die Maßnahmen zur Innovationsförderung werden im laufenden Jahr deutlich ausgebaut. weiter
  • 305 Leser

Perfektion bleibt außen vor

Vorbereitungen auf den zweiten„Tag der offenen Gartentür“ in Wißgoldingen
„Ein abgeschiedenes Paradies“, so charakterisiert die Wißgoldingerin Jutta Herkommer ihren Garten. Am Sonntag, beim „Tag der offenen Gartentür“, gibt sie wie weitere neun Wißgoldinger Gartenbesitzer den Blick darauf frei. weiter
  • 681 Leser

Tag der offenen Gartentür

Zehn Gartenbesitzer in Wißgoldingen öffnen zum „Tag der offenen Gartentür“ von Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen, Gemeinde Waldstetten und Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft am Sonntag, 24. Juni, ihre Pforten. Einen Info-Flyer zu den Standorten gibt’s am Sonntag am Bezirksamt und unter www.waldstetten.de. Außerdem weiter
  • 419 Leser

Musik hält jung und begeistert

Musikverein Wißgoldingen beim 44. Lautertal-Musikertreffen in Treffelhausen
Die Musikvereine des Lautertal-Musikerringes aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Süßen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen trafen sich zum 44. Lautertal-Musikertreffen in Treffelhausen. Vier Tage gab’s ein dickes Festprogramm. weiter
  • 283 Leser

Qualität und Kompetenz

Große Auswahl an Markenschuhen sowie individuelle Beratung
Mit interessanten Jubiläumsangeboten und einem Glas Sekt lädt Steffi Kinkel ihre Kunden zum Feiern ein: Seit zehn Jahren wird im Schuhlagerverkauf in Alfdorf ein umfangreiches Sortiment an Markenschuhen zu günstigen Preisen angeboten. weiter

Sich an den Kirschen richtig satt essen

Ausflug des Liederkranz Heuchlingen führt die Teilnehmer nach Oberschwaben
Vor kurzem führte der Stammchor des Liederkranzes Heuchlingen seinen Ausflug durch. Das Ziel war in diesem Jahr Oberschwaben. Karl Nagler und Hans Barth hatten den Ausflug vorbereitet. weiter
  • 420 Leser

Sonnenwende mit Fußball

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen feiert die Sonnenwende. Dieses Jahr gibt's dabei ein Novum. König Fußball regiert Deutschland – und Deutschland spielt gegen Griechenland. Deshalb bietet der Verein Gelegenheit, das Spiel auf dem Galgenberg in der Reithalle in Heuchlingen gemeinsam anzuschauen und mitzufiebern. Für Essen und weiter
  • 222 Leser

Mit 86 Jahren noch auf dem Motorrad

Paula Hoffman hat mit ihren 100 Jahren immer noch eine positive Lebenseinstellung
100 Jahre ist ein stolzes Alter. Wie man das schafft? „Das kommt halt so“, sagt Paula Hoffmann, die am Donnerstag ihren hundertsten Geburtstag feiert. Sie blickt dabei auf ein erfülltes Leben zurück. weiter
  • 412 Leser

Am Herlikofer Berg wandern Kröten bis zu den Wohnhäusern

Eine solche Krötenivasion gab es seit vielen Jahren nicht mehr, sagt eine Anwohnerin in der Schwarzwaldstraße am Herlikofer Berg. Am Mittwoch waren Vorgarten, Terrassen und Kellerabgänge von den winzigen Jungkröten übersät. Hier ist schon vorgesorgt mit engmaschigen Netzen über Gully und Lichtschächten. So können die Kröten aufgesammelt und im Eimer weiter
  • 782 Leser

Kurz und bündig

Nachtwanderung Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins lädt am Samstag, 23. Juni, zu einer Nachtwanderung bei der Laufenmühle ein. Bei wolkenlosem Himmel ist auch ein Besuch der Sternwarte Welzheim geplant. Bitte Taschenlampe mitbringen. Der Treffpunkt ist um 20 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Weitere Infos bei Wanderführer Hans-Jürgen Martin weiter
  • 323 Leser

60plus mal literarisch

Dr. Carola Merk-Rudolph stellt ihren ersten Roman vor
Ins Literarische begaben sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD. Kein Wunder: Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Carola Merk-Rudolph ist auch eine erfolgreiche Buchautorin. Deshalb organisierte die Vorsitzende Marga Elser mit ihr eine Autorenlesung. weiter
  • 241 Leser

Gartenfest in Oberbettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Gartenfreunde Burgstalläcker laden am Samstag, 23. Juni, in ihre Gartenanlage ein. Fassanstich ist um 16 Uhr. Als besondere Spezialität gibt's Gyros. Am Sonntag, 24. Juni, ab 10 Uhr ist Frühschoppen. Zum Mittagessen gibt es die bekannt guten Schnitzel. Nachmittags Kaffee und Kuchen. Das Fest findet bei jeder Witterung weiter
  • 432 Leser

Gemeinschaft im Gebet

Wallfahrt der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ zur „Lieben Frau vom Nussbaum“
Seit einigen Jahren ist sie Tradition, die Wallfahrt der Seelsorgeeinheit „Unterm Rechberg“. Viele Gläubige aus den Kirchengemeinden Hohenrechberg, Straßdorf, Waldstetten und Wißgoldingen waren in diesem Jahr wieder dabei. weiter
  • 144 Leser

Jugendorchester des MV Bargau war das Beste

Wertungsspiel beim dritten internationalen Jugendmusikfestival in Ehingen endete mit einem doppelten Triumph für die Gmünder Musiker
62 Jungmusikerinnen und -musiker hatten sich auf den Weg nach Ehingen an der Donau gemacht, um dort beim 3. Internationalen Jugendmusikfestival teilzunehmen. Die Bestnote „hervorragend“ war am Ende der Lohn und eine unerwartete Auszeichnung waren der Lohn. weiter
  • 501 Leser

Kurz und bündig

Sonnwendfeier mit Sommerfest Der Kleintierzuchtverein Lindach veranstaltet am Freitag, 22. Juni, ab 17 Uhr eine Sonnwendfeier. Am Samstag, 23. Juni, beginnt um 18 Uhr das Sommerfest mit der Kapelle Krainer-Sterne und am Sonntag, 24. Juni, ist ab 10 Uhr Frühshoppen.Workshop Fotografie und Schrift Das Berufskolleg für Grafik und Design im Universitätspark weiter
  • 331 Leser

Lied zum Abschied

„Danke, wir sagen Danke, du hast hier viel vollbracht“, sang der Lehrerchor der Grundschule Großdeinbach bei der Verabschiedungsfeier von Angelica Müller, die zuletzt über ein Vierteljahrhundert an der Grundschule unterrichtet hatte und nun in den Ruhestand getreten ist. In der Laudatio hob Rektor Edmund Penzkofer hervor, dass die beliebte weiter
  • 509 Leser

Neue Wege in der Versorgung

Das Seniorenzentrum Haus Deinbach optimiert die Arbeitsabläufe
„Angesichts der Rahmenbedingungen in der Altenpflege geraten die Mitarbeiter häufig an die Grenzen der Belastbarkeit“, berichtet Geschäftsführer Thomas Reyle vom Haus Deinbach. „Zufriedene Bewohner kann es aber mit ausgebrannten Mitarbeitern nicht geben.“ An den Rahmenbedingungen werde man kurzfristig nichts ändern können. Optimiert weiter
  • 486 Leser

Serenadenkonzertmit Münsterchörle

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 24. Juni, findet um 19.30 Uhr im Innenhof des Predigers das Serenadenkonzert der Stadt-Jugendkapelle mit dem Münsterchörle statt. Interessierte Zuhörer können sich auf ein unterhaltsames Programm freuen. Von Blasmusik, über Chorgesang bis hin zu deren Verschmelzung. Zwei Höhepunkte des Abends werden von der Stadt-Jugendkapelle weiter
  • 574 Leser

Zauberwasser erkundet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. So manches Kind aus Lindach fühlte sich unlängst als kleine(r) Wasserprofessor oder -professorin, nachdem die Klasse 3 zusammen mit ihrer Lehrerin Bogenschütz einen interessanten Experimentiernachmittag am Schülerforschungszentrum des Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd verbracht hatte. Gut ausgerüstet mit Labormänteln weiter
  • 549 Leser

Bürger zweiter Klasse?

Erneute Diskussion um Vertretung der Innenstadt
In Gmünd gibt es Bürger erster und zweiter Klasse, meinen die Grünen-Stadträte: Bürger der Teilorte, über deren Belange die eigenen Ortschaftsräte entscheiden, und Innenstadt-Bürger, denen solche eine Vertretung mit faktischer Entscheidungsbefugnis fehlt. weiter
  • 4
  • 874 Leser

Gesucht wird das Ass bei der Ausbildung

Wettbewerb ausgeschrieben
Der Zusammenschluss von Wirtschaftsjunioren Deutschland und Junioren des Handwerks – die Junge Deutsche Wirtschaft – vergibt jährlich das Ausbildungs-Ass. Unternehmen und Handwerksbetriebe, die sich in hohem Maße für die Ausbildung einsetzen und Schulen und Institutionen, die an außer-, überbetrieblichen oder schulischen Initiativen mitwirken, weiter
  • 839 Leser

LMT-Tochter auf Expansionskurs

Neue Tablettiermaschine in Frankfurt auf Achema präsentiert – Fokus auf Ausland
Fette Compacting, ein Unternehmen der Oberkochener LMT-Gruppe, präsentiert auf der Messe Achema 2012 in Frankfurt die zweite Maschine seiner neuen Generation von Tablettenpressen. Die neue Maschine des Typs FE35 bietet die kürzesten Produktwechselzeiten für Anlagen ihrer Leistungsklasse und ist damit die ideale Plattform für eine zunehmend flexible weiter
  • 948 Leser

Wirtschaft kompakt

Forum Personal Die IHK Ostwürttemberg lädt zu einer Veranstaltung der Vortragsreihe „Forum Personal“ am 11. Juli ein. Dass Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter monatelang ausfallen, Konflikte zu Reibungsverlusten im Unternehmen führen oder Beschäftigte überfordert sind, muss nicht sein. Wer professionell mit Stress und Konflikten umgeht, kann weiter
  • 956 Leser

Staufer des Tages

Julia, Lisa und Melanie BehringerHüften schwingen, kokettieren, den Männern die Augen verdrehen – seit Julia, Lisa und Melanie Behringer sich für die Staufersaga engagieren, stehen diese Fertigkeiten auf dem Trainingsplan. Die drei Schwestern gehören zu den Hübschlerinnen, den Dirnen also, die es auch im Mittelalter in jeder Stadt gab. Anders weiter

Mutige und tapfere Kämpferin

Autorin und KZ-Überlebende Lina Haag aus Gmünd ist mit 105 Jahren gestorben
Die Widerstandskämpferin Lina Haag aus Schwäbisch Gmünd ist am Montag im Alter von 105 Jahren gestorben. Sie war jahrelang eingesperrt und ließ sich nicht entmutigen. Die Nazis peinigten sie, sie ließ sich nicht brechen, sondern verfasste einen „unendlichen Liebesbrief“ – ihre Memoiren. Bis zum Schluss lautete ihr Motto: sich gegen weiter
  • 5
  • 968 Leser

Kieninger führt den Verband der Region

Nachfolge von Hermann Mader
Die Region Ostwürttemberg hat einen neuen Repräsentanten: Gerhard Kieninger folgt dem früheren Heidenheimer Landrat Hermann Mader als Vorsitzender des Regionalverbandes. Kieninger sieht Potenzial in dem Landstrich zwischen Brenz, Kocher und Rems, und setzt auf eine schlanke, aber effiziente Regionalverwaltung. weiter
  • 1063 Leser

Wie viele Räder sollen es sein?

Windkraft: Regionalverband schlägt 15 Standorte vor, was manchen zu viel, anderen zu wenig ist
Die Diskussion über Windkraft geht in die entscheidende Runde. Der Regionalverband hat jetzt 15 Standorte vorgeschlagen, die größten Windparks würden auf dem Härtsfeld und bei Unterschneidheim entstehen. Manche Kommune würde gerne mehr Flächen ausweisen. Vom Härtsfeld her rollt hingegen eine kleine Protestfront auf die Regionalpolitiker zu, sie wollen weiter

„Wildwestmanier“ oder „Autofeindlichkeit“?

Stadträte diskutieren Ahndung der Parkverstöße
Sozialdemokraten und Grüne im Gemeinderat kritisieren nach wie vor einen aus ihrer Sicht zu lockeren Umgang der Stadtverwaltung mit Parksündern. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse widerspricht: „Falschparken hat bei uns keine Toleranz.“ Die Christdemokraten sehen bei SPD und Grünen eine „Autofeindlichkeit“. weiter
  • 5
  • 765 Leser

Lindach – Leinzell ist zu

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Wegen dringender Fahrbahnreparaturen wird die Landesstraße 1156 zwischen Lindach / Paulushaus und Leinzell im Bereich des Kreisverkehrs Brainkofen an diesem Donnerstag, 21. Juni, von 8 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr gesperrt. Die Umleitung aus Richtung Leinzell führt über Brainkofen – Herlikofen – Gmünd nach Lindach. weiter
  • 931 Leser

Mädchen beobachtet?

Mögglingen. Von einem seltsamen Fall in Mögglingen berichtet die Polizei. Wollte ein Unbekannter ein Mädchen durchs Fenster beobachten? Zumindest scheint dies nicht ausgeschlossen. Gegen ein Uhr am Mittwoch hörte ein Anwohner des Sonnenrainweges einen lauten Schlag vor seinem Haus. Der Mann verließ seine Wohnung und fand im Garten, direkt unterhalb weiter
  • 909 Leser

Polizeibericht

Unguter KneipengastSchwäbsich Gmünd. Ein 48-Jähriger musste die Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Gewahrsam der Polizei verbringen, nachdem er gegen 22 Uhr von Beamten des Polizeireviers aus einer Gaststätte im Pfeifergäßle abgeholt worden war. Der 48-Jährige hatte im Lokal ein Getränk bestellt und war von der Bedienung aufgefordert worden, dieses weiter
  • 5
  • 671 Leser

Impulsgeber für Lernangebote

Heideschule in Mutlangen begeht Woche der Sprachheilschulen
„Hip-Hop- die Schule ist top“, sangen die Kinder am Mittwoch in der Heideschule aus vollen Kehlen. Und eröffneten so schwungvoll den Aktionstag anlässlich der landesweiten Woche der Sprachheilschulen in Mutlangen. Luftballon-Wettbewerb, Theaterstück, Zirkusaufführungen und vieles mehr standen auf dem Programm. weiter
  • 5
  • 571 Leser

Strom: Betrug am Telefon

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtwerke warnen ihre Kunden vor telefonisch abgeschlossenen Verträgen mit vermeintlichen Stadtwerkemitarbeitern. Dabei werden die Kunden mit der Nachricht angeblicher Strompreiserhöhungen verunsichert und zum Abschluss eines vermeintlich besseren Angebots gedrängt. Diese Anrufer handeln nicht im Auftrag der Stadtwerke. weiter
  • 827 Leser

Aufpreis wird investiert

Der Gmünder Naturstrom unterstützt Projekte im Netzgebiet der Stadtwerke
Mit ihrem Gmünder NaturStrom bieten die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd einen besonderen Ökostrom-Tarif an. Völlig CO2-frei, so die Stadtwerke, erhalten die Kunden den Gmünder NaturStrom aus eigenen Wasserturbinenkraftwerken an den Standorten Buchauffahrt und Lauchhof.Neben Energie aus Wasser gewinnen die Stadtwerke den Gmünder NaturStrom auch aus umweltschonenden weiter
  • 278 Leser

Abgeordnete wollen kämpfen

Politische Aufarbeitung des miesen Abschneidens der Ostalb-B-29-Projekte bei Priorisierung hat begonnen
Der Tag danach ist der Tag der Schuldzuweisungen. „Erhebliche Mitverantwortung“ trage Klaus Maier daran, wenn die B-29-Ortsumfahrung um Mögglingen nicht gebaut wird. Dies sagt der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. Der so kritisierte verweist auf das grüne Verkehrsministerium, spricht von einer „schlechten Geschichte“. weiter
  • 4
  • 1713 Leser

Regionalsport (12)

Mit 3,21 Metern höhengleich

Leichtathletik, Stabhochsprung
Beim landesoffenen Riedericher Stabhochspringen startete auch die Baden-Württembergische U20-Jugendmeisterin Dorina Baiker von der LG Staufen. In ihrer eigentlichen Altersklasse U18 gewann Stefanie Kaiser (TSV Landau) mit 3,21 m, die sie ebenso im ersten Versuch überquerte wie die Waldstetterin. Diese hatte jedoch schon vorher drei Fehlversuche im Alfred-Barner-Stadion weiter
  • 311 Leser

Letzter Staffeltag

Fußball, 3. Juli, Unterschneidheim
Der Abschlussstaffeltag der Kreisligen A II, B III und B IV findet am Dienstag, 3. Juli, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Unterschneidheim statt. Jeder Verein muss vertreten sein. Neben der Besprechung verschiedener Berichte wird der Staffelleiter gewählt wie auch Ort und Verein des nächsten Staffeltages. Anträge sind bis 29. Juni (Post oder E-Mail) weiter
  • 4264 Leser

Spitzenreiter ohne Chance

Fußball, Euro-Trainer-Spiel: Thomas Waibel liegt auf Platz eins, viele seiner Spieler aber sind ausgeschieden
Die Vorrunde ist vorbei. Acht Teams sind raus. Darunter die meisten des Spitzenreiters im Euro-Trainer-Gewinnspiel, Thomas Waibel aus Heuchlingen. Noch liegt er vorne. Doch reelle Chancen auf das Auto im Wert von 13 500 Euro hat er nicht mehr. weiter

TSB stellt gesamten Landeskader

Trampolin: Die Gmünder Jugend ist bei der Talentiade nicht zu schlagen
Beim ersten Kadertesttermin, der seit diesem Jahr als Talentiade bezeichnet wird und über die Besetzung der Landeskader entscheidet, unterstrichen die Nachwuchstrampoliner vom TSB Gmünd ihre Vormachtstellung im Land. weiter
  • 5
  • 427 Leser

TV Gmünd: Viel Licht, wenig Schatten

Tennis: Erstes Spielwochenende: Herren 1 und Damen 2 siegen, Damen 1 unterliegen einem der Favoriten
Viel Licht und ein wenig Schatten prägten das erste Spielwochenende der Mannschaften des Tennisvereins Gmünd. Die Damen 1 unterlagen gegen Reutlingen, den vermutlich stärksten dieser Gruppe. Die Damen 2 und Herren 1 waren dagegen erfolgreich. weiter
  • 263 Leser

Heuchlingen kämpft sich zurück

Faustball, Verbandsliga
Die Faustballer des TV Heuchlingen halten am dritten Spieltag der Verbandsliga in Ochsenbach den Anschluss an die Spitzengruppe. Trotz der angespannten Personalsituation erkämpfte sich der TVH gegen den TV Enzberg und den TSV Kleinvillars zwei 3:0-Siege. weiter
  • 5
  • 371 Leser

VfB-Recken gegen Iggingens AH

100 Jahre VfL Iggingen: Sportwoche vom 28. Juni bis 8. Juli 2012 – Programm weit über Fußball hinaus
2012 feiert der VfL Iggingen sein 100-jähriges Bestehen. In der Sportwoche vom 28. Juni bis 8. Juli gehen die zahlreichen Jubiläumsveranstaltungen in die nächste Runde. Alle Abteilungen stellen sich vor und laden zum Mitmachen und Spaßhaben ein. weiter
  • 283 Leser

Lisa Maihöfer knackt die 1,70 Meter

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16 und U14: LG Staufen holt insgesamt 17 Titel
Die LG Staufen hat in Uhingen acht Titel bei den Regionalmeisterschaften der Alterklasse U 16 sowie neun Titel bei der U 14 gewonnen. Herausragende Akteure waren Lisa Maihöfer mit drei Siegen in U 16 und Leona Grimm mit fünf Goldmedaillen in U 14. weiter
  • 249 Leser
INTERVIEW Gmünds neuer Stadtverband-Sport-Vorsitzender, Michael Svoboda, im Gespräch

„Ich sehe es nicht so krass“

Aufeinander zugehen und mehr Öffentlichkeitsarbeit leisten. Damit will der neue Vorsitzende des Gmünder Stadtverbandes Sport, Michael Svoboda, versuchen, dem Sport zu seinem angemessenen Stellenwert in der Stadt zu verhelfen. weiter
  • 472 Leser

Überregional (97)

'Wir sind alle kleine Psychologen'

Schauspieler Dieter Pfaff im Interview - Seit mehr als zehn Jahren ist er der ARD-Seelendoktor Bloch
Dieter Pfaff spielt seit mehr als zehn Jahren in der ARD den Psychologen Dr. Bloch. Im Interview spricht der Schauspieler über diese Rolle, seine eigene Schüchternheit und die Psychotherapie allgemein. weiter
  • 370 Leser

14-Sterne-Trainer für die Bayern?

Rekordmeister aus München soll Ex-Barça-Coach Josep Guardiola im Visier haben
Dass Präsident Uli Hoeneß Gefallen an Josep Guardiola findet, ist kein Geheimnis. Plant der FC Bayern den großen Coup mit dem Ex-Barcelona-Coach? weiter
  • 503 Leser

Alte Schule: Commissario Brunetti ermittelt

Zwanzig Jahre ist es her, dass Donna Leon ihren ersten Krimi mit Commissario Guido Brunetti vorlegte. Im Jahresrhythmus legte die in New Jersey geborene und in Venedig lebende Autorin nach. Jetzt ist mit 'Reiches Erbe' Brunettis 20. Fall erschienen, der sich wie seine Vorgänger auch gleich einen Platz in den Bestseller-Listen gesichert hat. Diesmal weiter
  • 330 Leser

Alternativen zum Schutz bei Berufsunfähigkeit

Wer aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen keine Berufsunfähigkeitsversicherung hat, kann auf Alternativen ausweichen. Gerade für Selbstständige kann der deutlich günstigere Erwerbsunfähigkeitsschutz sogar sinnvoller sein, wie die Zeitschrift 'Finanztest' in ihrer neuesten Ausgabe berichtet. Häufig zahle die Berufsunfähigkeitsversicherung ohnehin weiter
  • 482 Leser

Am Telefon geht es heute um die Schilddrüse

Jeder zweite Bundesbürger hat knotige Veränderungen in der Schilddrüse. Sie sind im Ultraschall zu erkennen, können gut- oder bösartig sein. Die Schilddrüse kann aber auch zu viel oder zu wenig an Hormonen produzieren, man spricht dann von einer Über- oder Unterfunktion. Bisweilen ist das schmetterlingsförmige Organ, das unterhalb des Kehlkopfes liegt, weiter
  • 416 Leser

Artenschutz: Rote Liste wird länger

Trotz aller Schutzbemühungen nimmt die Zahl der bedrohten Arten zu. Von den knapp 64 000 untersuchten Tier- und Pflanzenarten seien fast 20 000 vom Aussterben bedroht, berichtete die Weltnaturschutzunion (IUCN) gestern in Rio de Janeiro. Die jüngste Rote Liste bedrohter Arten sei ein Weckruf an die Politiker, die sich von heute an zum dreitägigen UN-Gipfel weiter
  • 468 Leser

Auf einen Blick vom 20. Juni

FUSSBALL TESTSPIEL Erzgebirge Aue - Callenberger SV 14:0 (6:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Eastbourne/England (403 950 Euro/Rasen), 1. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 7) - Go Soeda (Japan) 6:4, 7:5, Lu Yen-Hsun (Taiwan) - Benneteau (Frankreich/Nr. 5) 6:3, 2:6, 7:6 (7:4), Roddick (USA/Nr. 6) - Querrey (USA) 5:2 Aufgabe Querrey, Istomin (Usbekistan) - weiter
  • 499 Leser

BayernLB: Nur 25 Millionen Schadenersatz

Die Bayerische Landesbank (Bayern LB) kann im Rechtsstreit mit ihren früheren Vorständen auf deutlich weniger Schadenersatz als die geforderten 200 Mio. EUR hoffen. In dem Zivilprozess um das Milliardendesaster der Hypo Group Alpe Adria (HGAA) schlug das Landgericht München einen Vergleich über 25 Mio. EUR vor. Die Richter halten zudem nur zwei der weiter
  • 533 Leser

Bronze ohne Joppich

Fechter zeigen sich bei EM olympiareif
Der letzte Härtetest für Olympia lässt Gutes erhoffen. Deutschlands verletzungsgeplagte Florettfechter griffen zwar an Gold vorbei. Das Aufbäumen nach dem 42:45 im Halbfinale gegen den WM-Zweiten Frankreich indes lohnte sich: Olympiasieger Benjamin Kleibrink, André Weßels und Sebastian Bachmann holten gestern gegen Russland EM-Bronze - und das ohne weiter
  • 459 Leser

Chelsea macht den Pokal kaputt

Der Pott mit den großen Ohren ist offensichtlich doch in falsche Hände gelangt: Einen Monat nach dem Champions-League-Triumph beim FC Bayern haben Mitarbeiter des FC Chelsea den Pokal beschädigt. Demnach wollten drei Angestellte des Sicherheitsdienstes Fotos mit der begehrten Trophäe schießen, dabei brach einer der charakteristischen übergroßen Henkel weiter
  • 371 Leser

Debatte über Parkgebühren für Lehrer entbrannt

Die Stadt Köln will Lehrer für das Parken auf Schulgrundstücken bezahlen lassen und stößt damit auf heftige Kritik. Die Lehrergewerkschaften GEW und VBE in Nordrhein-Westfalen protestierten am Dienstag dagegen. Anders in Baden-Württemberg. An einigen Schulen im Land gebe es das längst, sagte ein GEW-Sprecher in Stuttgart: 'Ein geringer Beitrag ist im weiter
  • 304 Leser

Der Fluch der guten Taten

Warum die Nationalelf bei der EM ihren Kombinationsfußball noch nicht zeigen konnte
Schnell nach vorne spielen - diese Vorgabe hat die deutsche Nationalelf bei der EM noch nicht eingelöst. Auch im Viertelfinale gegen Griechenland am Freitag ist Hurra-Fußball nicht zu erwarten. weiter
  • 5
  • 544 Leser

Der längste Tag des Jahres naht

Heute ist Mittsommernacht, die für viele Menschen eine magische Bedeutung hat. Im englischen Stonehenge feiern alljährlich Hunderte die Sommer-Sonnenwende. Auf die kürzeste Nacht des Jahres folgt am morgigen Donnerstag der längste Tag. Und es ist kalendarischer Sommeranfang. Foto: dpa weiter
  • 1037 Leser

Die echte Herausforderung kommt erst noch

Studie zeigt die geheime Verschuldung auf: Belastungen durch Rente und Gesundheitskosten
Italien ist kein großer Schuldenmacher - zumindest in den nächsten Jahrzehnten nicht. Dafür wird Luxemburg zum Sorgenkind. Grund: Renten- und Gesundheitskosten schlagen enorm zu Buche. weiter
  • 598 Leser

Die Hertha gibt auf

Abstieg nun endgültig-Protest gegen Strafen
Hertha BSC Berlin verzichtet auf einen weiteren Einspruch gegen die Wertung der verlorenen Relegation gegen Fortuna Düsseldorf und ist damit endgültig Fußball-Zweitligist. Der Verein sieht keine Erfolgschancen für eine Berufung vor dem Schiedsgericht des Deutschen Fußball-Bundes. Das Relegations-Rückspiel war wegen Fanausschreitungen nach einer mehr weiter
  • 446 Leser

Die Übergabe ist meist die schwierigste Aufgabe

Die Übergabe des eigenen Unternehmens auf die nächste Generation gehört mit zu den schwierigsten Aufgaben. Als wäre das 'Loslassen' nicht schon schwer genug, steht der Unternehmer häufig vor einer Reihe rechtlicher und steuerrechtlicher Probleme. Eine frühzeitige Planung ist für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge dennoch unverzichtbar. Nach einer weiter
  • 490 Leser

Drei Viertel der Opfer zur Prostitution gezwungen

Auf fast 21 Millionen Menschen schätzt die Internationale Arbeitsorganisation IAO die weltweite Zahl der Opfer von Zwangsarbeit und sexueller Ausbeutung, darunter fast 5,5 Millionen Kinder. Jährlich schlagen den Zahlen zufolge Verbrecherbanden über 25 Milliarden Euro Profit aus dem Menschenhandel. Viele Opfer stammen aus Nicht-EU-Staaten doch die Zahl weiter
  • 414 Leser

Ein Hauch des Geistes von 2004

Im griechischen Lager wird der Geist des EM-Triumphs 2004 beschworen. Alle demonstrieren vor dem Viertelfinale gegen Deutschland Selbstvertrauen. weiter
  • 491 Leser

Ein Haus für die 'blaue Blume'

In Frankfurt soll ein neues Museum zur Romantik als Epoche und Geisteshaltung entstehen
Vom Candle-Light-Dinner bis zu Vampirstorys: Die Folgen der Romantik sind bis heute spürbar. In Frankfurt soll nun ein Museum gebaut werden. weiter
  • 424 Leser

Ein Milliarden-Geschäft

Laut Deutsche Fußball Liga (DFL) beschäftigen allein die 18 Vereine der ersten Liga rund 9500 Mitarbeiter, indirekt kommen etwa über Wach- und Sicherheitsfirmen, über Catering und Sanitätsdienste weitere 18 600 dazu. Der Umsatz in der Spielzeit 2010/2011 lag bei 1,94 Mrd. Euro, ein neuer Rekord. Unter dem Strich verbuchten die Clubs Gewinne von 52 Mio. weiter
  • 432 Leser

Ein TV-Schwergewicht

Dieter Pfaff ist das Schwergewicht unter den TV-Psychologen: Seit zehn Jahren ist der Held der ARD-Filmreihe 'Bloch' den seelischen Nöten seiner Patienten auf der Spur - dabei hat der hochsensible Familienvater selbst jede Menge Probleme. Der 1947 in Dortmund geborene Pfaff zählt zu den renommiertesten Schauspielern Deutschlands, er überzeugte unter weiter
  • 419 Leser

Einigung in Athen greifbar

Koalition für Reformen und Verbleib in der Euro-Zone
Zwei Tage nach der Parlamentswahl in Griechenland stehen alle Zeichen auf rasche Regierungsbildung. Nach Informationen des staatlichen Fernsehens ist sie für heute Nachmittag geplant. Neuer Ministerpräsident wird Antonis Samaras, der Parteivorsitzende der konservativen Nea Dimokratia. Die Parteichefs der drei künftigen Koalitionspartner wollten gestern weiter
  • 360 Leser

Elefant, Nashorn und Tiger im Visier der Wilderer

Laut einer Studie des Internationalen Tierschutz-Fonds (IFAW) ist die Zahl der Elefanten, die in Afrika wegen ihrer Stoßzähne getötet werden, in den vergangenen drei Jahren wieder 'dramatisch gestiegen'. Bereits 2009 wurden 35 Tonnen illegales Elfenbein beschlagnahmt. 2011 waren es bei den bekannt gewordenen Beschlagnahmungen mindestens 56 Tonnen. Dabei weiter
  • 340 Leser

EM-SPLITTER

Kooperation mit Polen Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der polnische Verband PZPN haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet unter anderem den Austausch von Mannschaften, Trainern und Administratoren beider Nationalverbände. Der polnische Verband ist der 14. Partnerverband des DFB. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach weiter
  • 384 Leser

EMotionen: Potzblitz: Was wird aus der Arena?

Montag Abend, 23 Uhr in Danzig. Kaum war Kroatien durch die 0:1-Niederlage gegen Spanien aus der EM-Endrunde ausgeschieden, braute sich ein gewaltiges Gewitter über der Danziger Arena zusammen. Blitze zuckten über dem nagelneuen, bernsteinfarbenen Stadion. Ein grandioses Bild. Vor vier Jahren hätten sich vielleicht Kleingärtner über den Niederschlag weiter
  • 398 Leser

Experten-Runde

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten (14 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend): Prof. Markus Luster (Zentrum für Schilddrüsenerkrankungen, Uniklinikum Ulm), PD Dr. Sigrun Merger (Endokrinologie am Uniklinikum Ulm) sowie Dr. Daniel Scheck (niedergelassener Facharzt für Innere weiter
  • 845 Leser

Fatale Gier nach Exotik

Wilderei in Afrika wegen steigender Nachfrage nach Elfenbein in Fernost
Die Gier reicher Chinesen nach Elfenbein und anderen exotischen Tierprodukten bedroht weltweit den Artenbestand. Dabei geht es längst nicht mehr um angebliche Heilwirkungen. Es sind Spekulationsgeschäfte. weiter
  • 411 Leser

Flick fühlt sich in seiner Rolle wohl

Dass er im Schatten von Bundestrainer Joachim Löw arbeitet, stört den deutschen Co-Trainer Hansi Flick nicht. Im Gegenteil: Für ihn war das Engagement beim DFB eine Ehrensache. 'Es ist ein Privileg, mit dieser Mannschaft zu arbeiten', sagt Flick im Interview mit dieser Zeitung. Mit einem Posten als hauptverantwortlicher Trainer liebäugle er trotz zahlreicher weiter
  • 432 Leser

FRAGE DES TAGES: Politischer Zoff bei EM-Turnieren

Im Vorfeld dieser EM war viel zu hören von Boykott-Überlegungen aus politischen Gründen. Wurde eine Fußball-EM einmal 'handfest' von der Politik beeinflusst? Ja, zwei Beispiele stehen dafür, wie die Politik eine Fußball-EM beeinflussen kann. In der Qualifikation für das Turnier 1964 weigerte sich Griechenland gegen Albanien zu spielen, weil man sich weiter
  • 451 Leser

G20-Gipfel ohne konkrete Pläne

Europa bleibt im Kampf gegen die Schuldenkrise weitgehend auf sich gestellt. Weder die USA noch andere große Wirtschaftsblöcke sehen sich in der Pflicht, die Gefahren aus spanischer Bankenkrise und griechischen Reformproblemen einzudämmen. Zum Abschluss des G20-Gipfels gestern in Los Cabos gab es mehr Absichtserklärungen als konkrete Pläne. Den Streit weiter
  • 358 Leser

Gemeinsam gegen Doping

Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) und Michael Vesper, Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), haben eine verstärkte Zusammenarbeit zur Verfolgung von Dopingdelikten beschlossen. 'Doping ist ein Übel, das wir im Interesse aller fairen Sportler versuchen müssen, auszurotten. Das geht nur gemeinsam', sagte Vesper in Stuttgart. weiter
  • 315 Leser

Gericht verbietet Rauswurf

Das Verwaltungsgericht Augsburg hat die Kündigung einer lesbischen Kindergartenleiterin durch die katholische Kirche wegen einer eingetragenen Lebenspartnerschaft für unzulässig erklärt. Der katholische Kita-Träger im Kreis NeuUlm hatte geklagt, weil die Gewerbeaufsicht einen Antrag auf Genehmigung der Kündigung in der Elternzeit abgelehnt hatte. Grundsätzlich weiter
  • 350 Leser

Glockengeläut stört nicht bei der Bibellektüre

Bei seiner frühmorgendlichen Besinnung muss ein Mann in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) weiterhin von 6 Uhr an zwei Minuten lang das Läuten der großen Betglocke der Konradskirche ertragen. Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim hat seine Klage am 3. April abgewiesen und jetzt begründet (AZ: 1 S 241/11). Das liturgische Morgenläuten der evangelischen Kirche weiter
  • 389 Leser

Hochzufrieden mit dem Kaufpreis

ENBW-Deal: Nur wenige Hinweise zur Preisfindung in E-Mails von Bankchef Notheis
Heute wird das umstrittene Geschäft im Parlament beraten, übermorgen im Untersuchungsausschuss: Regierung und Opposition versuchen, Licht in den ENBW-Deal zu bringen - mit unterschiedlichem Ansatz. weiter
  • 522 Leser

Immer, wenn er Grün anzieht

Co-Trainer Hansi Flick im Interview
Co-Trainer Hansi Flick ist ein Vertrauensmann des Bundestrainers Joachim Löw. Eine Rolle als Chef strebt der Heidelberger derzeit nicht an. Stattdessen genießt er Freiheiten, die Löw nicht mehr hat. weiter
  • 482 Leser

Jubel am Bodensee

Rangliste für den Fernstraßenbau: Drei langersehnte Projekte enthalten
Der Bodenseeraum profitiert von der neuen Rangliste für den Fernstraßenbau. Doch selbst bei einer baldigen Fortsetzung der B 31 dauert es noch lange, bis die Schnellstrecke am Nordufer fertig wird. weiter
  • 512 Leser

Kampf gegen Sklaverei

EU will mit Spezialeinheiten den Menschenhandel eindämmen
Hunderttausende werden jedes Jahr von Menschenhändlern in Europa verschleppt und ausgebeutet. Die EU will den Kampf gegen die moderne Sklaverei nun verschärfen - mit Spezialeinheiten und härteren Strafen. weiter
  • 403 Leser

Kantiger Bau

18 Millionen Mark hat der Bau des 1961 eingeweihten Landtagsgebäudes in Stuttgart seinerzeit gekostet. Die Sanierung wird nun mit 26 Millionen Euro veranschlagt, für die Schaffung von Tageslicht werden, je nach Art und Umfang der Maßnahmen, zusätzlich bis zu 14 Millionen Euro veranschlagt. Mit dem 100-jährigen Architekten Horst Linde hat einer der Väter weiter
  • 363 Leser

Karlsruhe rügt Kanzlerin

Parlament muss bei Euro-Entscheidungen frühzeitig informiert werden
Die Bundesregierung muss den Bundestag bei Euro-Entscheidungen schneller und besser informieren. Dies fordert das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 396 Leser

Kein Durchbruch in Moskau

Atomverhandlungen mit Iran in Russland treten auf der Stelle - Künftig Dreier-Gespräche?
Der Atomstreit mit dem Iran bleibt ungelöst. Keine Seite will von ihrer Position auch nur einen Zentimeter abweichen. Nun bringen Experten und Diplomaten ein neues Verhandlungsformat ins Spiel. weiter
  • 606 Leser

Keine Autobahn und kaum Ausbaustrecke: Der Status quo

Nach dem Aus für eine Autobahn 89 zwischen Ulm und Friedrichshafen in den 1980er Jahren wurde der vierspurige Ausbau der Bundesstraße 30 vereinbart. Bislang wurden aber nur Abschnitte verwirklicht: Zwischen Ulm und Biberach und als B 30 neu zwischen Egelsee bei Baindt im Landkreis Ravensburg und Ravensburg-Süd. Laut Bundesverkehrswegeplan sollen zwei weiter
  • 383 Leser

KLASSISCH: Romantisches Cello

Wer das Glück hatte, den Cellisten Maximilian Hornung einmal live zu hören, weiß: Dieser Echo-Preisträger des Jahres 2011 in der Kategorie 'Newcomer' beherrscht sein Instrument wie kaum ein anderer seiner Zunft. Schon auf seiner Debüt-CD 'Jump!' hatte der aus Augsburg stammende Künstler gezeigt, dass er buchstäblich den Bogen raus hat. Jetzt hat er weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR · MENSCHENHANDEL: Mitten unter uns

Verkauft, verschleppt und ausgebeutet: Hunderttausende Frauen, Männer und Kinder werden jedes Jahr in der EU Opfer von skrupellosen Menschenhändlern. Die Zahl der verurteilten Täter schrumpft allerdings stetig, im Jahr 2010 waren es gerade mal 1250. Was ist da los mit unserem Rechtssystem? Wie kann es sein, dass gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSGERICHT: Pro Bundestag

Selbst die Not kennt Gebote, vor allem, wenn letztere im Grundgesetz stehen. Dieses Prinzip hat das Bundesverfassungsgericht einmal mehr bestätigt und damit in einer Reihe von Entscheidungen zum Verhältnis Deutschlands und der EU die Bundesregierung erneut in die Schranken gewiesen. So einfach, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel auf internationalem Parkett weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Auf den Spuren von Apple

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat Apple den Kampf angesagt. Der weltgrößte Softwarekonzern bringt eine Mischung aus PC und Tablet-Computer heraus. Ballmer will mit diesem Schritt auch den Absatz der neuen Software Windows 8 antreiben. Dabei geht er ein hohes Risiko ein. Denn der Softwarehersteller tritt in Konkurrenz zu seinen wichtigsten Partnern, den weiter
  • 525 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALE BERUFE: Es fehlt an Wertschätzung

Wissenswertes rund um das Arbeitsleben hat die Bundesregierung jüngst in einem Ratgeber verbreitet. Auf dem Umschlag rührt eine strahlende Konditorin in einer himbeerfarbenen Creme. Im Innenteil des Büchleins mit dem Titel 'Erfolgreich arbeiten' ist von dem süßen Handwerk nicht mehr die Rede. Dafür gibt es Zahlen aus anderen Berufszweigen, die Politik weiter
  • 411 Leser

Leute im Blick vom 20. Juni

Usher US-Sänger Usher (33) übt Boxen. Er spiele in einem Film den Boxer Sugar Ray Leonard, sagte er der 'Berliner Zeitung'. Dass er in seiner Musik mit dem Thema Sex kokettiert, sieht er selbst nicht so. 'Es geht dabei nicht um Sex, sondern eher darum, sich an seinen Partner körperlich anzunähern.' Amy Macdonald Die schottische Sängerin Amy Macdonald weiter
  • 490 Leser

Linke will Spitzengehälter deckeln

Die Vorsitzenden der Linkspartei fordern eine Einkommensgrenze
Katja Kipping, die neue Vorsitzende der Linkspartei, will monatliche Einkommen auf 40000 Euro begrenzen. Jeder Euro darüber soll nach Kippings Vorstellungen mit 100 Prozent versteuert werden. weiter
  • 528 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 94,46 4501-5500 l 86,69 1501-2000 l 92,44 5501-6500 l 86,31 2001-2500 l 89,08 6501-7500 l 85,60 2501-3500 l 87,91 7501-8500 l 85,10 3501-4500 l 87,12 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, weiter
  • 431 Leser

Mehr als Strapse und Stilettos

Zwischen Pop Art und Poesie: Allen Jones in der Kunsthalle Tübingen
Allen Jones, das Enfant terrible der Pop Art? Die Kunsthalle Tübingen widmet dem Briten eine große Retrospektive. Die zeigt, wie viele Facetten der Künstler neben dem berühmt-berüchtigten Hang zur Provokation hat. weiter
  • 515 Leser

Mehr Taten vor Verkaufsschluss

Alkoholverbot zeigt Wirkung: Jugendliche trinken und schlägern schon am frühen Abend
Das Alkoholverbot an Tankstellen verlagert Einkauf und Probleme in die frühen Abendstunden. Trotzdem sinkt die Zahl jugendlicher Komatrinker. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Mesut Özil Opfer rassistischer Hetze bei Twitter

Mesut Özil tauchte erst einmal ab. Bundestrainer Joachim Löw gönnte seinem Zauberfuß vor dem in der Heimat schon heiß erwarteten EM-Viertelfinale gegen Griechenland einen Erholungs- und Regenerationstag weit weg von allen Diskussionen um den Star, der Opfer einer über Twitter verbreiteten Internet-Hetze geworden ist. Während des letzten Gruppenspiels weiter
  • 518 Leser

Microsoft bringt Tablet-Computer heraus

Weltgrößte Software-Konzern will vom boomenden Markt profitieren
Mit einem eigenen Tabletcomputer will Microsoft die Dominanz von Apples Erfolgsmodell iPad angreifen. Der US-Konzern stellte sein Modell Surface vor. Das Gerät ist 'zum Arbeiten und Spielen' gedacht. weiter
  • 578 Leser

Mit Hoffenheim von der Verbands- in die Regionalliga

Mit 28 Jahren musste Hans-Dieter Flick (47), von allen nur 'Hansi' genannt, seine aktive Fußballer-Karriere wegen langwieriger Verletzungen beenden. Zuvor hatte er 104 Bundesliga-Spiele für den FC Bayern München und 44 Erstliga-Begegnungen für den 1. FC Köln bestritten. Als Trainer führte der gebürtige Heidelberger 1899 Hoffenheim von der Verbandsliga weiter
  • 408 Leser

Monatshoch erklommen

Börse hofft auf Wachstumsimpulse
Gestützt auf erhoffte Konjunkturmaßnahmen hat der deutsche Aktienmarkt den Sorgen über die Eurokrise getrotzt. Gestern kletterte er auf den höchsten Stand des Monats. Nach einem positiven Start und einem nur kurzen Abstecher in die Verlustzone baute der Dax seine Gewinne nach der Eröffnung der US-Börsen weiter aus. Marktanalyst Gregor Kuhn machte die weiter
  • 502 Leser

Mubarak klinisch tot

Ägyptens Ex-Präsident in Militärkrankenhaus eingeliefert
Der frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak ist klinisch tot. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa in der Nacht zum Mittwoch in Kairo aus Sicherheitskreisen. Mubarak war am Abend nach einem Herzanfall aus einem Gefängnis in ein Militärkrankenhaus verlegt worden. Der Ex-Präsident war Anfang Juni wegen seiner Verantwortung für die Tötung hunderter weiter
  • 389 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. Juni

Frontalzusammenstoß bei Tempo 100 - und das Unfallopfer bleibt unverletzt: Das schafft wohl nur der 'härteste Feldhase Deutschlands', wie Medien aus Dornum in Ostfriesland ihn nennen. Der Hase war - wie der Autofahrer erst tags drauf bemerkte - bei dem Unfall in einem Hohlraum hinter der Stoßstange gelandet und durch eine Kunststoffabdeckung eingesperrt weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Glühbirnen-Satire Die Glühbirne ist ein Kleinheizelement: Dies wollten zwei deutsche Ingenieure jetzt Richtern weismachen. Die 'Heatball-Satire' ist ihre Antwort auf das Glühlampenverbot. Sie hatten tausende Glühbirnen mit dem Aufdruck Heatballs ('Hitzebälle') in China fertigen lassen und nach Deutschland importiert. Die erste Edition war im Nu vergriffen weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Protest gegen Festnahme Die Festnahme des regimekritischen kasachischen Regisseurs Bolat Atabayev, Gründer des Deutschen Theaters in Almaty, hat in Deutschland Proteste ausgelöst. 'Wir fordern die sofortige Freilassung', sagte der Intendant des Theaters an der Ruhr in Mülheim, Roberto Ciulli. Atabayev sitzt in Kasachstan in Haft und ist wegen angeblicher weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Elend im Sahel Hunderttausende Menschen sind in der afrikanischen Region Sahel auf der Flucht. Als Gründe dafür nennt die Diakonie Katastrophenhilfe Gewalt und schwere Dürre. Rund 18 Millionen Menschen sind von Hunger bedroht, mehr als eine Million Kinder gelten bereits als schwer unterernährt. Zum heutigen Weltflüchtlingstag startet das Hilfswerk eine weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Schiedsrichter-Duo oben Fußball: Daniel Siebert (Berlin) und Bastian Dankert (Rostock) steigen als Schiedsrichter in die Bundesliga auf. Sie ersetzen Babak Rafati (Hannover/freiwilliger Rücktritt) und Markus Wingenbach (Diez/Absteiger). Neu in der zweiten Liga pfeifen die beiden Bayern Christian Dietz (Kronach) und Benjamin Brand (Gerolzhofen). Noch weiter
  • 479 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

'Schöne vom See' siegt Baden-Baden - Eine robuste Beetrose mit dem Namen 'Schöne vom See' ist zur diesjährigen 'Goldene Rose von Baden-Baden' gekürt worden. Sie überzeugte die Jury durch ihr zartes Farbspiel, sagte Gartenamtsleiter Markus Brunsing. 'Sie wechselt von apricot-orange beim Aufblühen bis zu einem zarten Lachsrosa beim Verblühen.' Zudem blühe weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni

Bei Anruf Betrug Die Datenschutzbehörden warnen vor betrügerischen Anrufen, bei denen sich die Anrufer als Beschäftigte einer staatlichen Datenschutzinstitution ausgeben. Dabei verwenden sie Behördenbezeichnungen. Ziel der Anrufer sei es, persönliche Daten zu erschleichen und an Geld zu kommen. Streik am Flughafen Streikende Sicherheitsleute haben gestern weiter
  • 530 Leser

Offshore-Branche macht Druck bei Netzanschluss

Dreistellige Millionenbeträge hat die Offshore-Branche bereits in den Ausbau der Windenergie auf See investiert. Jetzt will sie beim Problem Netzanschluss Druck machen. 'Wir werden deutliche Signale in Richtung Bundesregierung setzen', sagte der Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB e.V., Ronny Meyer, vor Beginn der viertägigen Konferenz und Messe weiter
  • 491 Leser

Pannenserie ohne Tragweite

Für Michael Schumacher spielt die Pannenserie in der bisherigen Formel-1-Saison keine Rolle bei der Entscheidung für oder gegen eine Vertragsverlängerung mit Mercedes. 'Sie wird sie überhaupt nicht beeinflussen', sagte der Rekordweltmeister. 'Für Entscheidungen mit solcher Tragweite musst du noch ganz andere Dinge miteinbeziehen', betonte Schumacher. weiter
  • 450 Leser

Polizei fasst Bierfassdiebe

Die Polizei hat eine Bande von Bierfassdieben festgenommen. Die fünf Verdächtigen sollen in elf Fällen bundesweit einen Schaden von mindestens einer halben Million Euro verursacht haben, teilten die Staatsanwaltschaft Konstanz und die Polizei in Villingen-Schwenningen mit. Die Beamten aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis waren der Gruppe auf die Schliche weiter
  • 336 Leser

Reeder suchen Ausweg aus der Krise

Seefahrt in Not: Die deutschen Reeder finden keinen Weg aus der Krise. 80 Prozent erwarten, dass etliche Reedereien das nächste Jahr nicht überstehen werden, ergab eine Umfrage von Tele Research Mannheim unter mehr als 100 Reedereien im Auftrag der Beratungsfirma PwC. 'Die meisten Reedereien wollen in den kommenden Jahren nicht in neue Schiffe investieren', weiter
  • 576 Leser

Retrospektive eines ausgezeichneten Künstlers

Allen Jones wurde am 1. September 1937 als Kind walisischer Eltern in Southampton geboren. Er studierte am Hornsey College of Art in London Malerei und Lithografie. Das weiterführende Studium am Royal College of Art musste er nach einem Jahr beenden, weshalb er sich wiederum am Hornsey College zum Zeichen- und Mallehrer ausbilden ließ. Zeit seines Lebens weiter
  • 383 Leser

Revolutionäres Gezwitscher

Fidel Castro ist im Zeitalter des Internet angekommen: Statt stundenlanger Reden gibt es die Weltpolitik nun in 140 Zeichen. weiter
  • 374 Leser

Risiko künstliche Gelenke

In 1900 Fällen erkannten Gutachter im Jahr 2011 Ärztefehler an
Jede vierte Beschwerde über Ärztepfusch bei den Gutachterstellen der Ärzte hat Erfolg. Diese bekommen immer mehr Arbeit. Besonders häufig sind Fehler bei Knie- und Hüftgelenkoperationen. weiter
  • 465 Leser

Schicksalsfrage für Obama

Oberster Gerichtshof entscheidet über Gültigkeit der Gesundheitsreform
Der Oberste Gerichtshof der USA könnte bereits diese Woche sein Grundsatzurteil über die umstrittene Gesundheitsreform fällen. Für den US-Präsidenten ist es eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen. weiter
  • 574 Leser

Seehofer: Gehe notfalls auch in die Opposition

Mit seiner Ankündigung, notfalls auch in die Opposition zu gehen, hat sich Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) Spott und Häme der SPD zugezogen. 'Wenn ich mich dafür entscheide, 2013 anzutreten, dann stehe ich auch für die komplette Amtszeit zur Verfügung - ob mich die Bevölkerung als Ministerpräsident will oder in der Opposition', sagte weiter
  • 419 Leser

So spielten sie

England - Ukraine 1:0 (0:0) England: Hart - Johnson, Terry, Lescott, Cole - Gerrard, Parker - Milner (70. Walcott), Young - Rooney (87. Oxlade-Chamberlain) - Welbeck (82. Carroll). Ukraine: Pjatow - Gussew, Chatscheridi, Rakizki, Selin - Jarmolenko, Timoschtschuk, Konopljanka - Garmasch (78. Nasarenko) - Devic (70. Schewtschenko), Milewski (77. Butko). weiter
  • 428 Leser

Start in die Hammer-Gruppe gegen Russland

Die deutschen Volleyballer bekommen es zum Auftakt des olympischen Turniers in London mit Schwergewicht Russland zu tun. Das gab der Weltverband FIVB bekannt. Nach der Partie gegen den Mitfavoriten am 29. Juli folgen für das Team von Bundestrainer Vital Heynen die Begegnungen mit Titelverteidiger USA (31. Juli), Europameister Serbien (2. August) und weiter
  • 454 Leser

STICHWORT · GIPFELBESCHLÜSSE: Bankenaufsicht und Aktionsplan

Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G 20) wollen sich auf ihrem Gipfel im mexikanischen Los Cabos auf eine gemeinsame Erklärung verständigen: Die Euro-Länder sagen zu, die sich seit Monaten verschärfende Schuldenkrise zu lösen. Es werden Elemente einer künftigen Bankenunion in Europa im Rahmen einer neuen integrierten Finanzarchitektur aufgelistet. weiter
  • 383 Leser

Stimmung unter Finanzexperten heftig eingetrübt

Noch läuft die deutsche Wirtschaft rund - doch das könnte sich bald ändern, wenn es in Europa weiter bergab geht. Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten sind im Juni so stark eingebrochen wie seit Oktober 1998 nicht mehr. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel um satte 27,7 Punkte auf minus 16,9 Punkte. weiter
  • 523 Leser

SV warnt vor Klimawandel

Die SV Sparkassenversicherung (SV) erwartet, dass sich das regionale Wetter spürbar verändern wird. Hausbesitzer sollten daher dringend selber vorsorgen, um Gebäudeschäden zu vermeiden, sagte SV-Vorstandsmitglied Klaus Zehner bei der Bilanzpressekonferenz des größten deutschen Gebäudeversicherers in Stuttgart. So hätten beispielsweise die starken Fröste weiter
  • 532 Leser

Tochter schwer verprügelt: Strafe auf Bewährung

Weil ein Ehepaar aus Heilbronn seine Tochter mehrmals verprügelt hat, wurde es gestern vom Amtsgericht zu Bewährungsstrafen verurteilt. Der 33-jährige Vater und seine 31-jährige Frau wurden der gefährlichen Körperverletzung schuldig gesprochen. Sie hatten die Taten in Teilen eingeräumt. Das Mädchen erlitt erhebliche Schmerzen und Blutergüsse. Der Mann weiter
  • 5
  • 343 Leser

Trapattoni: Mit 73 Jahren Neuanfang

Während sich Irlands Trainer-Methusalem Giovanni Trapattoni nach dem Scheitern in der EM-Vorrunde mit 73 Jahren einen Neuanfang vorstellen kann, wollen sich die Spieler in den nächsten Wochen erst Gedanken über ihre Zukunft machen. 'Ich habe den Willen und die Kraft, noch einmal von vorne anzufangen. Ich kann es kaum abwarten, dass es wieder losgeht', weiter
  • 376 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Eastbourne/England, 3. Tag, Achtelfinale ab 11.55 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Eastbourne 3. Tag, Achtelfinale ab 16.00 Uhr Fußball, EURO Show EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell. News, Highlights und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des europ. Fußballs ab 12.15/18.30/22.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 411 Leser

UN-Gipfel: Schlusserklärung ist ausgehandelt

Nach tagelangem zähen Ringen haben sich die Teilnehmer des UN-Nachhaltigkeitsgipfels in Rio de Janeiro auf einen Entwurf der Abschlusserklärung geeinigt. Einen entsprechenden Beschluss fasste gestern das Konferenzplenum, wie am Abend aus Diplomatenkreisen verlautete. Der Entwurf wird nun den über 100 Staats- und Regierungschefs vorgelegt, die zu dem weiter
  • 374 Leser

Verbraucher strafen Hipp ab

Zuckerhaltige Instant-Tees für Kleinkinder der Firma Hipp sind von Zehntausenden Verbrauchern in einer Online-Abstimmung zur 'dreistesten Werbelüge' des Jahres gewählt worden. Die Verbraucherorganisation Foodwatch zeichnete den Hersteller von Babynahrung dafür mit dem 'Goldenen Windbeutel' 2012 für Etikettenschwindel aus. Die Zuckergranulat-Tees 'Früchte', weiter
  • 496 Leser

Verfahren gegen DFB

Der europäische Fußball-Verband Uefa hat wegen des Verhaltens einiger Zuschauer ein weiteres Verfahren gegen den Deutschen Fußball-Bund eröffnet. Grund sind das 'ungebührliche Verhalten von Fans' und das Zünden von Feuerwerkskörpern in der letzten Vorrundenpartie der DFB-Elf gegen Dänemark am Sonntag in Lemberg, hieß es in einer Uefa-Erklärung. Deutsche weiter
  • 404 Leser

Wenn Chefs verwandt sind

Uni Bayreuth richtet Forschungsstelle für Familienunternehmen ein
Mehr als 95 Prozent der deutschen Unternehmen sind in Familienhand. Ihnen widmet sich die Universität Bayreuth mit einer Forschungsstelle. Das Ziel: Neutralität bei meist emotional aufgeladenen Konflikten. weiter
  • 607 Leser

Wer Spuren hinterlässt, bekommt Ärger

Die heilige Stadt Jerusalem hat ein Problem, das zum Himmel stinkt: Hundekot. Eine DNA-Datenbank soll Täter und ihre Helfershelfer künftig entlarven. weiter
  • 478 Leser

Überschätzte Effekte

Fußball-EM wirtschaftlich unbedeutend - In der Bundesliga rollt der Rubel
Tore können im Fußball genau gezählt werden. Aber die wirtschaftlichen Effekte einer Europameisterschaft kaum. Sie dürften aber für ein Land begrenzt sein. Das große Geschäft ist dagegen die Bundesliga. weiter
  • 614 Leser

Ärger mit den Architekten

Ausgerechnet vom Landtag ausgewählte Büros kritisieren Tageslicht-Pläne für den Plenarsaal
Alle Landtagsfraktionen wollen Tageslicht im Plenarsaal des Parlaments. Fünf Architekturbüros sind bereits beauftragt, dafür Entwürfe vorzulegen. Doch nun gibt es unvermutet Ärger um die Umbaupläne. weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (4)

Hofen und Niederstotzingen kämpfen um Bezirksmeistertitel

Spannende Spiele und siegeswilligen Einsatz sahen die angereisten Zuschauer am letzten Samstag in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Dort fanden die Bezirksmeisterschaften der aktiven Radball Spieler des Bezirkes Ostalb/Donau statt. Auch zwei Hofener Mannschaften nahmen bei diesen Austragungen teil.

Gleich zu Beginn wurde, wie fast schon traditionell,

weiter
  • 5
  • 4417 Leser

Stringente Durchsetzung des Branntweinverbots

Sehr geehrter Herr Traub,sehr geehrte Damen und Herren im Gemeinderat,"Es wird keine Verwässerung geben, das Branntweinverbot wird stringent durchgesetzt", dieser Satz von Herrn Traub den ich letzte Woche in der Zeitung lesen dürfte ließ mich irgendwie nicht mehr los. Also habe ich ein wenig recherchiert. Der Definition von Branntwein/branntweinhaltigen

weiter
  • 4
  • 4266 Leser

Gartenfest der Kolpingsfamilie

Das traditionelle Gartenfest der Kolpingsfamilie wird dieses Jahr am 1. Juli 2012 auf dem Grundstück der Kolpinghütte am Langert gefeiert. Um 10.30 Uhr beginnt das Fest mit Frühschoppen und Weißwurstessen. Ab 11.30 Uhr gibt es ein „Schwäbisches Kuttelessen“ und Mittagstisch, bei dem es eine reiche Auswahl an Speisen

weiter
  • 4404 Leser

RRC präsentiert sich erfolgreich auf nationaler Ebene

Beim Deutschland-Cup2012 inBerlin am Wochenende vom 16/17. Juni kämpften insgesamt 114 Rock’n’Roll Paare um die Trophäen.

Allein in der Juniorenklasse, in der Jana Köder und Alexander Vesel von den Pep STEPS gemeldet waren, starteten 29 Paare aus dem ganzen Bundesgebiet.

Optimal vorbereitet kamen die beiden zunächst

weiter
  • 4655 Leser