Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Juni 2012

anzeigen

Regional (174)

Auto von Brückengeländer aufgespießt

Wie durch ein Wunder wurden die drei Insassen, zwei Erwachsene und ein Kind, bei einem spektakulären Unfall auf der B 290 in Höhe des Bucher Stausees nicht verletzt. Der 34-jährige Fahrer war gegen 18.40 Uhr in Richtung Ellwangen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug kippte zur Seite und verkeilte weiter
  • 2328 Leser

„Wo wollen wir – und wo nicht?“

Lorcher Gemeinderat beschließt Überarbeitung des 20 Jahre alten Flächennutzungsplans
Dass ein 20 Jahre alter Flächennutzungsplan überarbeitet und besonders in Sachen Windkraft auf neuen Stand gebracht werden sollte, darüber war sich der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag einig. Ebenso wurde dem Kauf einer neuen Kehrmaschine im Prinzip zugestimmt, und selbst die Straßenunterhaltungsmaßnahmen 2012 wurden einstimmig festgelegt. weiter
  • 636 Leser

Bläserklassen spielen XXL-Konzert

Am Sonntag beim Bürgerhaus
Zum Ostalb-Bläserklassentag mit Hocketse in Lorch lädt der Musikverein Stadtkapelle Lorch ein. Erwartet werden etwa 110 Jungmusiker aus dem ganzen Ostalbkreis. weiter
  • 399 Leser

Wanderung statt Beutentalfest

Lorch. Die Lorcher Montagswanderer des Schwäbischen Albvereins müssen das traditionelle Beutentalfest absagen, das für Montag, 25. Juni, vorgesehen war. Das Fest wird voraussichtlich auf Ende August verschoben. Deshalb wird die dann vorgesehene Wanderung um den Ebnisee nun am Montag, 25. Juni, angeboten. Abfahrt mit dem Bus ist um 13.30 Uhr am Schillerplatz weiter
  • 438 Leser

Als Mittler zur Wohnbevölkerung

Vier Integrationsbeiräte unterstützen die Stadt im Quartiersentwicklungsprozess
„Es gibt große Herausforderungen zu bewältigen“, sagt Baubürgermeister Julius Mihm. Gemeint sind damit städtebauliche Missstände in Gmünds Altstadt. Als Mittler zur Wohnbevölkerung setzen sich künftig vier Mitglieder des Integrationsbeirats ein. weiter
  • 409 Leser

Jonas Kiemel packt 900 Punkte

Bestes Abitur seit Einführung der reformierten Oberstufe – viele Preise und Sonderpreise
Unter der Leitung von Oberstudiendirektor Hohloch vom Burg-Gymnasium Schorndorf lief am Scheffold-Gymnasium die mündliche Abiturprüfung ab. Jonas Kiemel erreichte die höchstmögliche Punktzahl 900 (1,0); seit Einführung der reformierten Oberstufe das beste Abitur, das am Scheffold-Gymnasium geschrieben wurde. Weitere 1,0er-Schnitte haben Sophie Nehrer, weiter
  • 4
  • 2619 Leser

Meditative Runde im Kreisverkehr

Till Spengler verschönert mit seiner „Mönchsrunde“ den einzigen Kreisverkehr in Lorch
Ab Samstag sollen den Kreisverkehr in Lorch sechs Mönche schmücken. Für den Holzkünstler Till Spengler strahlt die „Mönchsrunde“ eine meditative Ruhe aus. Damit schafft er den Gegensatz zu einer Alltagshektik, die der Kreisverkehr darstelle. weiter
  • 554 Leser

Staufer des Tages

Silvia BreitwegMittwochs und sonntags und bei Bedarf und womöglich im Endspurt bald rund um die Uhr: Silvia Breitweg (im Bild mit Regisseur Stephan Kirchenbauer) ist mit Feuereifer dabei, wenn es um die Staufersaga geht. Zurzeit arbeitet sie im so genannten Eingewandungs-Team: Hilft allen Darstellern und Statisten den passenden „Staat“ zu weiter

Die Redaktion empfiehlt

Palio in OberkochenAm frühen Freitagabend, um 18 Uhr, startet das traditionelle Palio in Oberkochen. Darüber lesen Sie aktuell am selben Abend noch im Internet unter www.schwaepo.de und am Samstag in der Zeitung. weiter
  • 5604 Leser
GUTEN MORGEN

Energiewende

Nun ist es also wieder geschafft. Vor fünf Vierteljahren ist die Energiewende zum beherrschenden Thema geworden. Im ganzen Land wurden vielfältige alte und neue Ideen dazu zusammengetragen. An diesem Wochenende kann nun der Erfolg gefeiert und die Erwartung gewürdigt werden, dass die Energiewende ohne jegliche Komplikationen wie eh und je eingetreten weiter
  • 527 Leser

Gemeinderat billigt Decathlon

Aalen. Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat endgültig der Ansiedlung des Sportfachmarktes Decathlon auf dem Hollandgärtner-Gelände zugestimmt. Auch die Kritiker von den Grünen und eines Teils der SPD ließen sich durch den separaten Vertrag überzeugen, in dem Decathlon zusichert, die Vorgaben, was innenstadtrelevante Sortimente angeht und die Verkaufsfläche, weiter
  • 586 Leser

Neubau sichert Zukunft des Biergartens

Die Inhaber des Stadtbiergartens planen eine winterfeste Bewirtschaftung im Anschluss an die „Essbar“
Nein, der Zapfhahn im „Stadtbiergarten am alten Hahnenhof“ wird nicht zugedreht. Im Gegenteil: Die Inhaber und Betreiber, Uta und Oliver Reich-Graß sowie Pina Reich wollen die Bewirtschaftung durch einen Neubau erweitern. Damit wird künftig nicht nur der Toilettenwagen im Eck des Biergartens überflüssig. Sondern auch die Stadt würde dann weiter
SCHAUFENSTER
Musiker der Ostalb, Musik des NordensWerke von Bruch, Grieg und Glasunow spielt am Sonntag, 24. Juni das „ensemble variable“ in der Aalener Salvatorkirche. Das Kammerorchester wurde erst wenigen Jahren von professionellen Musikern aus dem Ostalbkreis gegründet und hat sich mit seinen Konzerten in kurzer Zeit zu einer festen Größe in der weiter
  • 786 Leser

Bezirksbeirat ist schockiert

Desolater Außenbereich im Kindergarten St. Koloman
Auf ihrer Besichtigungstour machten die Bezirksbeiräte Rehnenhof/Wetzgau auch Station am generalsanierten Kindergarten St. Koloman. Dort zeigten sie sich schockiert über den Zustand des Außenbereichs, der einer Baustelle gleicht. Zwar hat die Stadt dort einen Gruppencontainer aufgestellt, kümmert sich jedoch nicht um die Außenanlage. weiter
  • 725 Leser

Ausgezeichnete Genderforschung

Irma-Schmücker-Preis in Chemie und Pädagogische Psychologie verliehen
Die Gleichstellungskommission der Pädagogischen Hochschule hat den mit je 300 Euro dotierten Irma-Schmücker-Preis in diesem Jahr an die Bargauerin Julia Scheidt und an Hanna Sührig aus Balingen verliehen. Die beiden Frauen haben sich mit den Geschlechtsunterschieden in naturwissenschaftlichen Fächern beziehungsweise mit dem unterschiedlichen Ernährungsverhalten weiter
  • 1
  • 387 Leser

Die Schlagfertigkeit trainieren

Schwäbisch Gmünd. Das Zentrum für Berufliche Bildung der Volkshochschule bietet am Samstag, 30. Juni, von 9 bis 16 Uhr unter Leitung von Matthias Dahms ein Schlagfertigkeitstraining an.Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Im Seminar werden unter anderem die Fähigkeiten trainiert, spontan mit Sprache umzugehen, sicher weiter
  • 470 Leser

Kurz und bündig

Kinderuni an der PH Unter dem Thema „Fahren wir bald alle mit Elektroautos?“ wird Kindern von acht bis zwölf Jahren anschaulich erklärt, wie die Zukunft der Elektromobilität aussieht. Die Kinderuni ist am Samstag, 23. Juni, von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Pädagogischen Hochschule Gmünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme weiter
  • 476 Leser

Kurz und bündig

Tiefenentspannung für Frauen Das regionale Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet einen weiteren Kurs „Tiefenentspannung für Frauen: Relax – Dreaming für Neugierige“ im Pavillon der Uhlandschule an. Der Kurs ist am Dienstag, 26. Juni, und Dienstag, 17. Juli, von jeweils 17.30 bis 19 Uhr. Anmeldung unter (07171) 82998.„Keramik weiter
  • 214 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Lob für Bürgerengagement Das Bettringer Freibad wird von vielen Bürgern mitgetragen, die im Förderverein aktiv sind. Vorsitzender Heiko Krieger stellte dies im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats vor (GT 20. Juni Seite 9 oder www.tagespost.de). Sprecher aller Fraktionen lobten den Bürgersinn, der in der Kernstadt wie in den Stadtteilen vorhanden sei. weiter
  • 293 Leser

Salonfähige Objekte auf dem Weg

Fachsenfelder Kunstsalon präsentiert Plastiken und Installationen zum Beziehungsgeflecht von Natur, Mensch und Technik
13 Künstler aus Ostwürttemberg haben sich zusammengefunden, um unter einem Thema gemeinsame Sache zu machen: Der Fachsenfelder Kunstsalon greift damit eine Tradition auf, die ihre eigenen Gesetze hat. Der thematische Rahmen ist nur ein Teil davon. In einem weiteren Schritt sind es die Künstler selbst, die mit ihren Objekten den Schlossgarten samt Galerie weiter
  • 794 Leser

Zerbeulte Coladose statt Obstkorb

Malerei, Grafik, keramische Wandgestaltung, Bühnenbilder – die vielseitige Schaffenskraft des 1964 in Halle geborenen Künstlers Moritz Götze macht es schwer, ihn leichthin in einer Schublade abzulegen. Das zeigt auch die Ausstellung, die ab dem 24. Juni in der Südwestgalerie in Niederalfingen zahlreiche Werke des Künstlers präsentiert. weiter
  • 854 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEva Weible, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 96. GeburtstagRosa Urlacher, Oderstraße 99, Bettringen, zum 83. GeburtstagWolfgang Schöllhammer, Hochbergweg 46, zum 80. GeburtstagStavros Christodoulopoulos, Münstergasse 9, zum 77. GeburtstagWerner Spieth, Willy-Schenk-Straße 17, zum 77. GeburtstagHorst Bidlingmaier, Graf-von-Rechberg-Straße weiter
  • 150 Leser

Begegnungsraum klappt

Ortschaftsrat diskutierte auch Haushaltsanmeldungen
Auch wenn man sich darüber im Klaren war, dass für Degenfeld im kommenden Haushalt keine großen Sprünge drin sind, so wurde doch lange diskutiert über die Liste der wenigen Anmeldungen, die die Ortvorsteherin Angelika Wesner vorschlug. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Das Ehrenamt bleibt die Seele des Dienstes

Viele Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes bei der Kreisversammlung für Verdienste geehrt
„Retten und Helfen sind immer noch ein großes Abenteuer“, erklärte der Vorsitzende des DRK Schwäbisch Gmünd, Professor Dr. Reinhard Kuhnert bei der Kreisversammlung des Deutschen Roten Kreuzes im Mutlanger Forum. Nach den Grußworten wurden dann zahlreiche Ehrungen vorgenommen, die der Wertschätzung dieses wichtigen Ehrenamts Ausdruck verliehen. weiter
  • 378 Leser

Farbtupfer als lebendige Zelle

Blühende Landschaften und figurative Bilder von Ursula Braun im Landratsamt Aalen
Reich ist sie ausgefallen, die malerische Ernte zehnjähriger kreativer Fleißarbeit. Ursula Braun kann stolz sein auf ihre Bilderschau im Landratsamt in Aalen. Ihre expressiven Landschaften und an der naiven Kunst und Sonntagsmalerei orientierten figurativen Blätter sind bis 17. August zu sehen. weiter
  • 5
  • 899 Leser

Kurz und bündig

Exkursion zu den Uferschwalben Gaxhardt besitzt in einer alten Sandgrube eine der größten Uferschwalbenkolonien des Landes. In diesem Frühjahr haben die Schwalben rund 500 Brutröhren in eine Sandwand gegraben, in denen jetzt die Jungvögel großgezogen werden. Interessenten lädt der Naturschutzbund Ellwangen zu einer Exkursion ein. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften weiter
  • 394 Leser

Carl Zeiss will interne Prozesse optimieren

Buchhaltung zentralisieren
Entgegen kursierenden Berichten plant die Carl Zeiss AG nicht den Abbau von Arbeitsplätzen in der Buchhaltung in Oberkochen. Vielmehr soll die dezentrale Organisation der Bereiche aufgehoben werden, Oberkochen wird auch diesbezüglich einer der Hauptstandorte sein. weiter
  • 1235 Leser

Großeinsatz für die Gmünder Deltalogic

Adapter für Deutsche Solar
Die Solar World-Tochter Deutsche Solar GmbH hat sich für den umfangreichen Einsatz gewisser Programmier- und Kommunkationsadapter der Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH entschieden. Die knapp 100 Adapter kommen in der hochmodernen Waferfertigung der Deutschen Solar am Sitz in Freiberg zum Einsatz. weiter
  • 4
  • 1111 Leser
AUS DER REGION
Seil um den HalsNattheim. Nachdem in Nattheim eine Katze bis zum Tode vernachlässigt wurde, hat die Polizei Ermittlungen gegen die angeblichen Halter aufgenommen. Die Ermittler setzen nun auf Aussagen von Zeugen. „Tierquälerei ist ein Straftatbestand“, sagt Heidenheims Polizeisprecher Horst Baur. „Das heißt, es besteht Strafverfolgungszwang. weiter
  • 852 Leser

Infoabende des Kreisjugendrings

Aalen. Mit seiner neuen Inforeihe „Jugendarbeit vor Ort“ tourt der Kreisjugendring weiter durch den gesamten Ostalbkreis. Beim dritten Infoabend für Gruppenleiter in Lorch ging es rund um die Jugendarbeit.Die Inforeihe geht jetzt weiter. Die Abende sind immer nach dem gleichen Schema aufgebaut: Im erste Teil des jeweiligen Abends werden weiter
  • 927 Leser

VEB begrüßt längere Schulzeit

Ostalbkreis. Neuerdings können Schüler entscheiden, ob sie ihren Hauptschulabschluss in der neunten oder in der zehnten Klasse machen wollen. Da auch die Notenhürde für den Werkrealschulabschluss weggefallen ist, gehen künftig Schüler in die 10. Klasse, die eine Mittlere Reife erwerben wollen, Jugendliche, die den Hauptschulabschluss anstreben, und weiter
  • 945 Leser

Die Flieger sind in Sorge

Furcht vor zu hohen Windrädern in der Anflugschneise bei Ebnat zum Elchinger Flugplatz
Die Unsicherheit beim Luftsportring Aalen ist groß. Denn ein mögliches Gebiet für neue Windräder könnte auch südlich von Ebnat liegen – und damit genau in der Verlängerung der Start- und Landebahn des Elchinger Flugplatzes. Die 200 Meter hohen Windräder wären ein Hindernis für anfliegende Flugzeuge. weiter
  • 5
  • 1845 Leser

Bahn für Behinderte verbessern

Initiativkreis will Barrierefreiheit auf der Remsbahn erreichen
Ein neuer Initiativkreis hat sich im Rems-Murr-Kreis gegründet, der vorwiegend aus Menschen mit Behinderung besteht und sich für den barrierefreien Ausbau der Öffentlichen Personennahverkehrsmittel im Kreis einsetzt. Mitarbeitende der Diakonie Stetten unterstützen diesen Kreis und auch Bürger der Gemeinde wollen sich engagieren. weiter
  • 230 Leser
GUTEN MORGEN

Gmünder Engpass

Engpässe sind die Gmünder und die Besucher der Stadt von jeher gewöhnt. Mehr als heute noch mussten sich die Autofahrer früher durch die engen Gassen drängen. Die aktuellen Verkehrs-Engpässe durch die Tunnelbaustelle haben weitere Geduld und Demut gelehrt, obgleich sie längst nicht so schlimm sind wie vorher befürchtet. Nun hat sich die Stadt ein weiteres weiter

Hinter die Messe-Kulissen blicken

Die neue Messe Stuttgart ist nach eigenen angaben das modernste Messezentrum Europas. Doch die Besucher der Messen bekommen selten einen Überblick über die gesamte Anlage auf einer Fläche von mehr als 105 000 Quadratmetern. Deshalb bietet Stuttgart Tourist an jedem vierten Freitag im Monat eine Führung, bei der die Teilnehmer in den VIP-Bereich ebenso weiter
  • 264 Leser

Lindenhof feiert Stiftungsfest

SChwäbisch Gmünd. Die Stiftung Haus Lindenhof lädt am 1. Juli zum Feiern ein. Der Tag beginnt um 10:30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Anschließend gibt es dort Mittagessen und ein buntes Programm auf dem gesamten Lindenhofgelände, an dem die Martinus Schule, der Förder- und Betreuungsbereich Luise von Marillac und die Vinzenz von Paul Werkstätten weiter
  • 247 Leser

Neues über Mäuse Co.

Stuttgart. Im Akademie-Natur-Info-Center der Umweltakademie in der Wilhelma ist am Samstag, 23. Juni, ein Aktionstag rund um das Thema Kleinsäuger.An diesem Tag können die Besucher des Centers alles über die „kleinen Säugetiere“ erfahren, die in Gärten, Parks oder Stadtgebieten vorkommen. Die Kleinsäugerexpertin und Diplom-Biologin Kathrin weiter
  • 377 Leser

Polizei warnt vot Viertelfinalspiel

Waiblingen. Die Rems-Murr-Polizei kündigt an, im Zeitraum des EM-Viertelfinales am Freitag mit verstärkten Einsatzkräften an neuralgischen Punkten präsent zu sein. Autokorsos werden zunächst nicht untersagt. Wenn aber Gefährdungen von Fußgängern oder anderen Verkehrsteilnehmern drohen, schreitet die Polizei ein. In diesen Fällen werden die Autokorsos weiter
  • 258 Leser

Traber-Familie zeigt hohe Kunst in Gmünd

Weltberühmte Hochseilartistik-Familie tritt am Stauferwochenende über dem Stadtgarten auf
Hohe Kunst im wahrsten Wortsinne am Stauferwochenende: Die weltbekannte Hochseilartistik-Familie Johann Traber zeigt an allen drei Tagen im Stadtgarten ihr Können. Bei einem Vor-Ort-Besuch am Donnerstag erzählte Familienchef Johann Traber auch über die Beziehung der Familie zu Gmünd. weiter
  • 1009 Leser

„Hinten dicht machen und vorne hilft dann Zeuss“

Vor dem EM-Viertelfinale Deutschland gegen Griechenland hat sich die Schwäbische Post unter „schwäbischen“ Griechen umgehört
Etwa 0,3 Prozent der Aalener Bevölkerung sind Griechen. Nahezu 100 Prozent davon drücken sicher ihrer Mannschaft im EM-Viertelfinale gegen Deutschland die Daumen. Wir haben uns umgehört. weiter
  • 652 Leser

Bud Spencer liest in der Arena

Schauspieler und Schwimmer kommt im Juli zum dritten Mal nach Schwäbisch Gmünd
Ein „kleines Stelldichein aus Hollywood“ ist’s für OB Richard Arnold, wenn Bud Spencer am Dienstag, 3. Juli, zum dritten Mal nach Schwäbisch Gmünd kommt. Der Schauspieler wird in der Stauferarena auf dem Johannisplatz Bücher signieren und die Gmünd-Passagen aus seinem neuen Buch lesen. Karten gibt’s ab sofort. weiter
  • 1131 Leser

JU will ihre Stellung weiter stärken

Jungen Union Ostalb bestätigt einstimmig Kreisvorsitzenden Thomas Häfele
Die Junge Union Ostalb hat bei ihrer Jahreshauptversammlung ihren Kreisvorsitzenden Thomas Häfele im Amt bestätigt. Häfele erhielt von den 97 Teilnehmern der Versammlung in Böblingen an der Rems ein einstimmiges Ergebnis. weiter
  • 575 Leser

Polizeibericht

Nackt, aber behelmtAalen-Röthardt. Da staunte der Revierförster im Waldgebiet Bohler, Gewann Jägerwiesen, nicht schlecht, als ihm am Mittwochnachmittag zwei Frauen erzählten, dass ihnen gerade ein „fast“ nackter Fahrradfahrer begegnet sei – der Unbekannte trug immerhin einen Fahrradhelm. Tatsächlich traf der Förster besagten Nacktfahrer weiter
  • 703 Leser

Schuldnerberatung hat immer mehr zu tun

„Alter, Armut, Schulden“ ist das Thema der Aktionswoche Schuldnerberatung, die vom 18. bis 22. Juni bundesweit stattfindet. Schirmherrin ist Prof. Dr. Rita Süßmuth. Anlass der Aktionswoche ist die in den vergangenen Jahren steigende Zahl von alten Menschen, die wegen finanzieller und persönlicher Schwierigkeiten Hilfe bei einer gemeinnützigen weiter
  • 541 Leser

Überrollt vom eigenen Kleinlaster

Kirchheim-Benzenzimmern. Mit schwersten lebensgefährlichen Verletzungen musste eine 56-jährige Paketzustellerin nach einem Verkehrsunfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Gegen 13.20 Uhr am Donnerstag hatte sie ihr Fahrzeug im Egertweg in Benzenzimmern abgestellt, um eine Lieferung abzugeben. Hierzu parkte sie ihr Paketdienstfahrzeug, weiter
  • 663 Leser

Kinderleicht, wenn man’s versteht

Aalener Hochschulstudenten testen Gebrauchsanweisungen von Kindersitzen auf Alltagstauglichkeit
Wer ist nicht schon einmal an einer unverständlichen Gebrauchsanweisung verzweifelt? Studenten der Technikkommunikation an der Hochschule Aalen wollen dabei helfen, solche Momente der Frustration gar nicht erst aufkommen zu lassen. Bei einem wissenschaftlichen Test mussten Probanden Kindersitze einbauen. Einzige Hilfe: eine Gebrauchsanweisung. weiter
  • 855 Leser

Räte billigen Stadionaufschlag

Der Gemeinderat gibt grünes Licht, weitere 115 000 Euro für Sicherheitstechnik auszugeben
Begeistert war der Gemeinderat nicht, dass für neue Lautsprecheranlagen und eine Sicherheitszentrale noch einmal 115 000 Euro ausgegeben werden müssen. Doch selbst die Kritiker von Grünen, Linker/Pro Aalen und Teilen der SPD verweigerten sich schließlich nicht dem zusätzlichen Stadionumbau für die zweite Liga. weiter

Stadtjubiläum wird ein Riesending

Kulturamt stellte gestern dem Gemeinderat Programmideen vor – Sogar Bischofskonferenz kommt
Ellwangen und auch Röhlingen wurden im Jahr 764 erstmals urkundlich erwähnt – also steht 2014 für beide der wirklich runde Geburtstag von 1250 Jahren an. Kulturamtsleiter Dr. Anselm Grupp stellte am Donnerstagabend dem Ellwanger Gemeinderat die Programmideen vor sowie dessen mutmaßliche Kosten. weiter
  • 5
  • 1010 Leser

Kurz und bündig

Mobbing am Arbeitsplatz Birgit Bormann, Beraterin bei der Mobbing-Hotline Baden-Württemberg referiert beim Treffpunkt für Arbeitnehmer/innen in der Pflege über das Thema Mobbing am Arbeitsplatz und gibt Einblick in ihre Arbeit. Termin ist Freitag , 22. Juni, von 15 bis 17 Uhr, im Haus der Kath. Kirche , Weidenfelder Straße.Rundgang mit Nachtwächter weiter
  • 550 Leser

Jagdhornbläser im Stocherkahn

BläserCorps des Hegering Ellwangen beim Jagdhornbläsertreffen in Tübingen
Alle zwei Jahre treffen sich die Jagdhornbläser von Baden Württemberg zu einem musikalischen Wettstreit untereinander, um die besten Gruppen unter ihnen zu küren. Kürzlich fand dies in der Neckarstadt Tübingen statt. weiter
  • 691 Leser

Wertvolle Vorlesepaten

17 Paten lesen in neun Kindergärten aus Büchern vor
Im November 2011 nahm das Netzwerk „Vorlesepaten Ellwangen“ seine Arbeit auf: Die Caritas Ost-Württemberg, das lokale Bündnis für Familie, die Beauftragte für Familien, Frauen, Senioren und Soziales sowie die Stadtbibliothek wollen mit der Initiative Menschen und Institutionen mit Freude am Lesen zusammenbringen. weiter
  • 483 Leser

Terminal vermittelt Historisches

Über Spendengelder finanziertes Gerät bleibt dauerhaft im Alamannenmuseum
Der Gemeinderat hat die Mittel für das Alamannenmuseum deutlich gekürzt, seit Jahresbeginn wurden die Öffnungszeiten stark reduziert. Umso glücklicher zeigten sich Museumsleiter Andreas Gut und Stadtarchivar Professor Dr. Immo Eberl künftig ein technisch hochwertiges Stück moderner Museumspädagogik ihr eigen nennen zu können. Mit einer Spende der Baugenossenschaft weiter
  • 5
  • 641 Leser

Sommerfest der Bienenzüchter

Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen feierte sein Sommerfest beim Lehrbienenstand am Schloss. Neben Speis und Trank war es auch möglich, den Lehrbienenstand zu besichtigen und einen Einblick in die Imkerei zu bekommen. Für die kleinen Gäste gab es ein Bienenquiz und eine Spielstraße. Auch der Schaukasten mit Waben und den darin wimmelnden Bienen weiter
  • 3
  • 501 Leser

Frauen-Projekt „Donna vivente“

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 28. Juni, lädt die a.l.s.o. in der Goethestraße 65 von 9 bis 12 Uhr wieder zum Familiencafé ein. Ehrenamtliche Gastgeberinnen und Schüler der Martinus Schule sorgen für eine entspannte Atmosphäre und ein leckeres Frühstück. Diesmal gibt es von 10 bis 11 Uhr Informationen zum Modellprojekt „Donna vivente“, weiter
  • 307 Leser

Gehüllt in weiße Gewänder

Kommunion in Durlangen
Zu ihrem Festtag hüllte man sie, wie bei der Taufe, in weiße Gewänder, die sieben Mädchen und fünf Jungen aus Durlangen, Zimmerbach und Tanau. weiter
  • 263 Leser

Stabilität und Kontinuität

Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen beschließt Dividende von fünf Prozent
Von einem erfolgreichen Jahr berichtete Vorstandssprecher Dietmar Herderich von der Raiffeisenbank Mutlangen. Anlass war die Generalversammlung, bei der zudem zahlreiche Mitglieder geehrt wurden. weiter
  • 441 Leser

Wieder die Schulbank gedrückt

BSW-Senioren trafen sich
Bei ihrem jüngsten Treffen hatten die 20 Senioren vom Bahnsozialwerk der Ortsstelle Schwäbisch Gmünd quasi einen Ausflug in die Vergangenheit vor: Sie drückten wieder die Schulbank. weiter
  • 269 Leser

84 Pilger bei der Bettringer Wallfahrt nach Oberelchingen

Zum 265. Mal in ununterbrochener Reihenfolge pilgern Menschen aus Bettringen und Umgebung zum „Fest der Sieben Schmerzen Mariens“ nach Oberelchingen. 84 Pilger nahmen an dieser Wallfahrt teil, darunter Oberbürgermeister Richard Arnold. Es sei auch eine gute Gelegenheit für ihn, sich mit dieser „Auszeit“ auf die kommenden Aufgaben weiter
  • 424 Leser

Gutes Ergebnis beim Bezirksentscheid

Ergebnis neunter Platz – Ziel ist Landesentscheid
Das Jugendrotkreuz Mittelbronn hat sich beim Bereichsentscheid in Ulm wacker geschlagen. Der Nachwuchs erreichte den 9. Platz. Damit haben sich die Jugendlichen im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze verbessert. Ziel ist der Landesentscheid. weiter
  • 352 Leser

Per Rad zu den Quellen von Rems, Kocher und Brenz

Bei idealen Wetterbedingungen startete eine große Anzahl gutgelaunter Radsport-Freunde des Fördervereins Straßdorf zur einer „Quellen-Radtour“ Erwartungsfroh, weil die Ziele für die Teilnehmer bisher noch unbekannt waren, führte Tour-Organisator Heinz Irtenkauf und Rad-Guide Alfred Frey die Mannschaft über Heubach, Lautern, Hermannsfeld weiter
  • 263 Leser

Trinkhornhalter für die Saga

Schwäbisch Gmünd. Auch der Förder- und Betreuungsbereich Luise von Marillac der Stiftung Haus Lindenhof half bei den Vorbereitungen zum Stadtjubiläum. Die Beschäftigten und Mitarbeiter übernahmen den Auftrag 100 Trinkhornhalter für die Mitwirkenden der Staufersaga aus Leder herzustellen.Die Menschen mit Behinderung konnten ihre feinmotorischen Fertigkeiten weiter
  • 152 Leser

Viele schöne gemeinsame Stunden erlebt

Mutlanger Altersgenossen feiern 80er-Fest
Der Jahrgang 1932 / 33 der Mutlanger Altersgenossen feierte dieser Tage sein Jahrgangsfest. Höhepunkt waren eine feierliche Messe in St. Georg und gemeinsame Stunden bis in den frühen Abend. weiter
  • 441 Leser

VfL Iggingen feiert die ersten 100 Jahre

Sportwoche: 28. Juni bis 8. Juli
2012 feiert der VfL Iggingen sein 100-jähriges Bestehen. Mit der Sportwoche vom 28. Juni bis 8. Juli gehen die zahlreichen Jubiläumsveranstaltungen in die nächste Runde. weiter
  • 299 Leser

Bühne frei für lebendiges Theater

Der neue Spielplan von 2012/2013 für Kindertheater ist da – Karten gibt es ab sofort im i-Punkt
„Theater für Kinder ist ein Erziehungsfaktor, den man nicht mit Fernsehn vergleichen kann – beim Theater ist man unmittelbar dabei“, sagt Ernst Kittel von der Theaterwerkstatt. Umso erfreulicher, dass es in diesem Spieljahr 25 Aufführung für Kinder gibt. weiter
  • 626 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Weiler Anmeldungen zum Haushalt der Stadt und ein Gesamtkonzept Sportgelände diskutiert der Ortschaftsrat Weiler am Dienstag, 26. Juni um 19 Uhr im Bezirksamt.Thema Stillen Ausführliche Informationen zum Thema Stillen bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 26. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Station weiter
  • 225 Leser

Manege frei für die Musik

Waldstetten. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Musikschule Waldstetten am Sonntag, 24. Juni, ab 14 Uhr auf den Kirchberg in Waldstetten ein. Bei „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“ werden Schülerinnen und Schüler die Ergebnisse der Projektwoche zeigen, die seit Montag läuft. Unter dem Motto „Manege frei!“ offeriert der weiter
  • 570 Leser

Mit dem Fahrrad in die Urwelt

Eine Tagestour für Radler mit dem TSGV Waldstetten führte in das Urweltmuseum nach Holzmaden Die Schwäbische Alb besteht aus fast horizontal geschichteten Sedimentgesteinen der Jurazeit, lernten die Besucher dort. Das Urwelt-Museum Hauff in Holzmaden zeigt Fossilien und beeindruckende Versteinerungen. Tourenleiter Ewald Schuler (3. v. l.) hatte nicht weiter
  • 433 Leser

Neubau sichert Zukunft des Biergartens

Die Inhaber des Stadtbiergartens planen eine winterfeste Bewirtschaftung im Anschluss an die „Essbar“
Nein, der Zapfhahn im „Stadtbiergarten am alten Hahnenhof“ wird nicht zugedreht. Im Gegenteil: Die Inhaber und Betreiber, Uta und Oliver Reich-Graß sowie Pina Reich wollen die Bewirtschaftung durch einen Neubau erweitern. Damit wird künftig nicht nur der Toilettenwagen im Eck des Biergartens überflüssig. Sondern auch die Stadt würde dann weiter
  • 4
  • 1458 Leser

Westtangte und Finanzen

Mögglingen. Der Baufortschritt und die Finanzen der Gemeinde sind zwei Themen der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Freitag, 22. Juni, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Nach GT-Informationen bewegt sich das Haushaltsjahr über dem Plansoll. Auch sei das Jahr 2011 „spürbar günstiger“ ausgefallen, als geplant. Weitere Themen sind der Flächennutzungsplan weiter
  • 420 Leser

„Ein liebevoll handgeschriebener Brief Gottes“

Feierlicher Festgottesdienst zum 25-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Hans-Peter Bischoff
Vollbesetzt war die St.-Bernhard Kirche in Heubach am Mittwoch abend, auch auf der Empore drängten sich die Gläubigen. Mitwirkende und Besucher gestalteten den Festgottesdienst zum 25-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Hans-Peter Bischoff. weiter

Das neue Plus für die Vereine

Gmünder Tagespost stellt bei Vereinsabend in Mögglingen ein neues Online-Angebot vor
Das Interesse war riesig: Etwa 50 Vorstände und Schriftführer von Vereinen aus Gemeinden unterm und am Rosenstein waren zum Vereinsabend der Gmünder Tagespost in den Mögglinger „Reichsadler“ gekommen. Sie lernten dabei die neuen GT-Vereinsseiten der Online-Ausgabe kennen, erfuhren etwas über Marketing und konnten Fragen stellen zur Vereinsberichterstattung weiter

Familien auf dem Gipfel

Die Familiengruppe der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wanderte von Ottenbach zum Hohenstaufen. Bei warmem Frühsommerwetter gelangten die Wanderer zum Gipfel. Danach ging es weiter zur Spielburg, wo das Rucksackvesper ausgepackt wurde und die Kinder in der faszinierenden Landschaft spielten. Zum Abschluss der gelungenen Wanderung weiter
  • 1037 Leser

Gerste, Mohn und Lauterburg

Fast wie vom Impressionistenhand gemalt. Voll stehen die Ähren eines Gerstenfeldes bei Bartholomä und künden vom nahenden Hochsommer.Einen farblichen Kontrast dazu bildet der rote Mohn am Feldesrand. Im Hintergrund zart angedeutet der Ort Lauterburg. (Foto: jhs) weiter
  • 2222 Leser
Am Samstag, 30. Juni, bietet das Bayerische Eisenbahnmuseum Nördlingen einen Familienausflug mit dem Bodensee-Express nach Lindau. Vorn am Zug dampft die Schnellzugdampflokomotive S 3/6 3673 (18 478) der Königlich Bayerischen Staatsbahn. Das 1918 gebaute Gefährt ist derzeit die älteste betriebsfähige Schnellzugdampflok in Deutschland. Der Sonderzug weiter
  • 523 Leser

„Uns droht ein Führungsproblem“

Im SchwäPo-Interview spricht Stadtbrandmeister Klaus Kurz über Bopfingens Feuerwehr und das Feuerwehrwesen
Kreisfeuerwehrtag und 150 Jahre Feuerwehr Bopfingen. Von heute bis Sonntag steht in der Stadt unterm Ipf diese wichtige Hilfsorganisation im Mittelpunkt. Zeit für eine Standortbestimmung des Gastgebers. Die hat SchwäPo-Reporterin Gabi Neumeyer mit dem Stadtbrandmeister und Kreisverbandsvorsitzenden Klaus Kurz vorgenommen. weiter
  • 5
  • 714 Leser

Besichtigung am Dienstag

Waldstetten-Wißgoldingen. Weil Wißgoldingen in diesem Jahr am Bezirksentscheid des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnimmt, kommt eine Kommission des Regierungspräsidiums am Dienstag, 26. Juni, nach Wißgoldingen.Die Bürger sind aufgerufen, wie in den Vorjahren Gärten und Vorhöfe schön zu gestalten. Viele Eigentümer machen dies ohnehin weiter
  • 393 Leser

Kulturabend in der Gedenkstätte

Lions-Club Ipf-Ostalb spendet 1000 Euro an den Trägerverein der Synagoge
Kultur in der Gedenkstätte – unter diesem Thema versammelten sich in der ehemaligen Synagoge Oberdorf mit vielen Gästen auch die Mitglieder des Lions-Club Ipf-Ostalb. Dessen Präsident Erich Göttlicher überraschte den Trägervereinsvorsitzenden Dr. Winter mit einem 1000-Euro Scheck. weiter
  • 631 Leser

Kurz und Bündig

Spendenlauf mit Flohmarkt Der Förderverein der Schlossgartenschule Alfdorf veranstaltet den zweiten Spendenlauf mit Flohmarkt und buntem Rahmenprogramm zugunsten des Schulhofprojekts. Am Samstag, 23.Juni, um 10.30 Uhr beginnt der Lauf, ab 11 Uhr dürfen die Kindergartenkinder starten. Um 13 Uhr beginnt ein Schüler-Flohmarkt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm weiter
  • 358 Leser

Kurz und bündig

Sportwochen des TSV Westhausen Auf dem Sportplatz und im Festzelt feiert der TSV Westhausen seine Sportwochen. Zum Vereinssportfest am Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen eingeladen.Blutspenden in Westhausen Das DRK ruft zu einem Blutspendetermin am Mittwoch, 27. Juni, in die Propsteischule Westhausen. Die Aktion läuft von weiter
  • 534 Leser

Kurz und bündig

Jüdische Märchen Die Erzählerinnen des „Märchenbrunnens Ostalb“ bringen am Samstag, 23. Juni, ab 20 Uhr jüdische Märchen in die ehemalige Synagoge in Oberdorf. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Peter Epple. Karten gibt es für fünf Euro an der Abendkasse.Brunnenfest in Pflaumloch Am Montag, 25. Juni,lädt die Feuerwehr Riesbürg ab 16 weiter
  • 400 Leser

Polizeibericht

AufgefahrenWesthausen. Am Donnerstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, kam es auf der Aalener Straße/Einmündung B 29 zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstand.Unfallflüchtigen ermitteltWesthausen. Schnell gelang es der Polizei mit Hilfe eines Zeugen einen Unfallflüchtigen zu ermitteln. Der Zeuge hatte am Dienstag, um 22.53 weiter
  • 611 Leser

Rutenfest steigt auf dem Sechtaplatz

Umzug am Samstag, ab 13 Uhr
Welch ein Festwochenende erwartet Bopfingen: 150 Jahre Bopfinger Feuerwehr, Kreisfeuerwehrtag und – für Bopfingens Kinder besonders wichtig – das Rutenfest am Samstag, das auf dem Sechtaplatz läuft. weiter
  • 771 Leser

Unabhängig in Sachen Energie?

Alfdorf. Kann Alfdorf energie-autark werden? Dieser Frage geht die SPD Alfdorf bei einem Besuch der Firma Abele Solar am Sonntag, 24. Juni, von 10.30 bis 12 Uhr nach. Geschäftsführer Kurt Abele informiert über regenerative Energien. Danach besucht der Ortsverein das Sommerfest der SPD Berglen, Mitfahrgelegenheit bei Gislind Gruber-Seibold. weiter
  • 2340 Leser

Verschlugene Ringe

Rentner der Firma Leicht besichtigen Audi in Neckarsulm
Zum Jahresprogramm der Leicht-Rentnergemeinschaft gehört unter anderem eine Betriebsbesichtigung. In diesem Jahr ging‘s nach Neckarsulm zu Audi. weiter
  • 422 Leser

Gottes Segen als das Wesentliche erkennen

24 Jugendliche der Kirchengemeinden Lorch und Weitmars wurden in einem feierlichen Gottesdienst von Pfarrerin Regina Korn konfirmiert. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden trugen im Gottesdienst in selbst formulierten Worten ihre Auslegung des apostolischen Glaubensbekenntnisses vor. Korn schlug in ihrer Predigt den Bogen zum Vorstellungsgottesdienst, weiter
  • 268 Leser
RUND UM DINKELSBÜHL
Virtuelle Ärzte, leuchtende VisionenWas macht ein Schlaganfall-Patient auf dem Lande, wenn die besten neurologischen Spezialisten zu weit entfernt in den Großstädten zu finden sind? An der Klinik Dinkelsbühl wird dieses Problem auf sehr moderne Weise gelöst, denn das dortige Schlaganfall-Behandlungszentrum arbeitet mit Telemedizin, besitzt also eine weiter
  • 594 Leser

Arznei von Lomenko

Die russische Fast-Medizinerin begeisterte in Neuler
Olga rettet die Welt – und das an einem Abend, an dem sich alles nur für Europa interessierte, natürlich nur fussballerisch. Um die 80 Zuhörer fanden an diesem Abend den Weg weg vom Fernseher in die Kleinkunstbühne „Farrenstall“, um Olga Lomenko zu erleben. Die einzige Frau in dem diesjährigen Programm. weiter

Kurz und bündig

Von den Römern zu den Alamannen Am Sonntag, 24. Juni, wird um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung angeboten, die am Limestor in Dalkingen beginnt und im Alamannenmuseum in Ellwangen endet. Bei diesem Angebot unter dem Motto „Von den Römern zu den Alamannen“ handelt es sich um eine Initiative der Ellwanger Limes-Cicerones in Kooperation mit weiter
  • 5
  • 507 Leser

Preise für Plakatentwurf

Ellwangen. Johannes Kopp, Lorenz Grohmann und Tilman Froelig heißen die Preisträger des Plakatwettbewerbs im Peutinger-Gymnasium, zu dem die Katholische Gesamtkirchengemeinde Ellwangen, das Peutinger-Gymnasium und die Viktor-Burr-Stiftung e. V. eingeladen hatten. Plakatentwürfe mit Ellwanger Silhouette sollten abgegeben werden für eine Veranstaltung weiter
  • 402 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung mit Handarbeit Handgefertigte Unikate aus verschiedenen Materialien bietet die Sonderausstellung „Abgerundet“ in der Kleinen Galerie Danner in der Abtsgmünder Straße 2 in Hüttlingen. Die Werkschau kann noch bis Montag, 25. Juni, besucht werden. Öffnungszeiten: Montag, Freitag bis Sonntag: 10 bis 18.30 Uhr. weiter
  • 2954 Leser

Stadtfeststart und Public-Viewing

Oberkochen. Nach dem Bieranstich durch Bürgermeister Peter Traub um 17.30 Uhr und dem Palio-Wagenrennen ab 18 Uhr zum Auftakt des Stadtfestes, steht der Freitagabend des Oberkochener Stadtfestes ganz im Zeichen des Fußballs. Das Viertelfinalspiel der Fußball-Europameisterschaft Deutschland-Griechenland wird auf der Haupttribüne des Festplatzes auf einer weiter
  • 1046 Leser

Kurz und bündig

Paliorennen Zum Paliorennen in Oberkochen werden wieder viele Gäste erwartet. Los geht das Kräftemessen am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr. Start ist in der Dreißentalstraße. Dann geht es durch das Jägergäßle, die Försterstraße und die Heidenheimer Straße.Biker-Frühschoppen Der zweite Oberkochener Biker-Frühschoppen beginnt am Samstag, 23. Juni, 11 Uhr, weiter
  • 599 Leser

Kretschmann zu Besuch in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Auch in der Landeshauptstadt weiß man längst um die Vielfalt der Angebote in Schwäbisch Gmünd. Der Personalrat des Stuttgarter Staatsministeriums suchte sich deshalb am Donnerstag die älteste Stauferstadt als Ziel für einen gemeinsamen Ausflug aus. Ministerpräsident Winfried Kretschmann freute sich zusammen mit den Kollegen des Ministeriums weiter

Kurz und bündig

Sonnwendfeier am Naturschutzzentrum Am Naturschutzzentrum Vorderes Härtsfeld bei der Feuerwache Ebnat veranstaltet die Naturschutzgruppe ihre Sonnwendfeier. Am Samstag, 23. Juni, ist um 18 Uhr ökumenischer Gottesdienst, anschließend Bewirtung. Nach Anbruch der Dunkelheit wird ein großes Sonnwendfeuer auf der Hochfläche entzündet. Am Sonntag, 24. Juni, weiter
  • 489 Leser

Bud Spencer liest in der Arena

Schauspieler und Schwimmer kommt im Juli zum dritten Mal nach Schwäbisch Gmünd
Ein „kleines Stelldichein aus Hollywood“ ist’s für OB Richard Arnold, wenn Bud Spencer am Dienstag, 3. Juli, zum dritten Mal nach Schwäbisch Gmünd kommt. Der Schauspieler wird in der Stauferarena auf dem Johannisplatz Bücher signieren und die Gmünd-Passagen aus seinem neuen Buch lesen. Karten gibt’s ab sofort. weiter
  • 5
  • 987 Leser

Haas und Mößner in Ausschüssen

Essingen. Dr. Andreas Haas, Vorsitzender des Essinger CDU Ortsverbands, wurde in den Landesfachausschuss „Umwelt und Energiepolitik“ berufen. Gleich in zwei Landesausschüssen ist Dieter Mößner, Schriftführer und Pressereferent des CDU Ortsverbands Essingen und Besitzer im CDU-Kreisverband Ostalb. Er wurde in die CDU-Landesfachausschüsse weiter
  • 1
  • 595 Leser

Pfarrer Bäuerle verlässt Essingen

Essingen. Pfarrer Christoph Bäuerle verlässt Essingen. Er wurde zum Pfarrer an der evangelischen Stadt- und Frauenkirchengemeinde in Esslingen gewählt. Dort übernimmt er zugleich das Amt des stellvertredenden Dekans im Kirchenbezirk.Der aus Kirchheim-Teck gebürtige 50-jährige Theologe war 15 Jahre Pfarrer in Essingen. Adelheid und Christoph Bäuerle weiter
  • 875 Leser

Wird der Kapellenweg Sackgasse?

Bebauungsplan Kocherwiesen wird erneut ausgelegt – Unklarheiten beim Kapellenweg
Der Bebauungsplan „Kocherwiesen II“ in Niederalfingen war erneut Thema im Gemeinderat. Im Bereich der Lärmschutzwand wurde nach einer Stellungnahme eines Anwohners noch einmal der Entwurf geändert. Dieser wird vom 9. Juli bis zum 23. Juli öffentlich ausgelegt werden. weiter
  • 610 Leser

Zehn-Millionen-Euro-Marke geknackt

Generalversammlung der Abtsgmünder Bank – Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr präsentiert gutes Ergebnis
Zum ersten Mal hat die Abtsgmünder Bank beim Eigenkapital die Marke von 10 Millionen Euro geknackt. Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr sprach von einem sehr guten Ergebnis bei der Vorstellung der Bilanz 2011. Die Mitglieder der Genossenschaftsbank erhalten eine Dividende in Höhe von fünf Prozent auf ihre Einlage. weiter
  • 5
  • 672 Leser

Plaudereien und Scheunenmusik

Stadtfest 2012– Kulturwoche in Oberkochen mit Geschichten aus vergangenen Tagen
Der Geschichtenabend fand in den beiden vergangenen Jahren großen Anklang. So nahm die Stadtverwaltung sowie alle anderen Mitwirkenden die Kulturwoche zum Anlass, die Menschen mit dem dritten Teil zu begeistern. Aus vergangenen Zeiten plauderten auf der Bühne: Valeria Franz, Helmut Gold, Dietrich Bantel, Margret Lübeck, Ludwig Burghard, Josef Merz, weiter

Irene sah nie den Irenenring

In Schwäbisch Gmünd Ausstellung zum vermeintlich staufischen Ring und zur Legendenbildung
1836 entdecken Arbeiter im Kloster Lorch einen Ring, verziert mit den Leidenswerkzeugen Jesu. Das Schmuckstück wird ohne weitere Prüfung Irene von Byzanz zugeschrieben, die 1208 im Kloster Lorch beerdigt wurde. Aber der Ring stammt wohl aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Spuren einer Legende. weiter
  • 4
  • 955 Leser

Mutter und Sohn tot in Wohnung

Schorndorf. Eine 25 Jahre alte Mutter und ihr sieben Jahre alter Sohn sind am Dienstagnachmittag tot in ihrer Wohnung im Stadtteil Weiler aufgefunden worden. Eine Obduktion ergab, dass sie an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben sind. In der Wohnung ist eine Gastherme für Warmwasser und Heizung installiert. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen weiter
  • 680 Leser

„beo“-Tournee mit Hiphop-Show

Von Montag, 25. Juni, bis Mittwoch, 27. Juni, ab 9.30 Uhr gastiert eine „beo“-Wanderausstellung mit den besten Einsendungen des vergangenen Jahres am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen. Als besonderen Programmpunkt gibt Hiphop-Musiker Tobias Borke am Tag der Eröffnung eine Kostprobe seiner Improvisationskunst. Auf Zuruf der Schülerinnen und weiter
  • 679 Leser

Aalener Bachzyklus

Am Sonntag, 24. Juni, ab 18 Uhr findet der Aalener Bachzyklus in der Stadtkirche seine Fortsetzung mit delikater Musik von zwei Musikern: Hans-Roman Kitterer (Orgel) und Axel Haase (Violine) spielen an zwei Abenden die Gesamtaufführung der „18 Leipziger Choräle“, interpoliert durch Solo-Violinsonaten. Bach legte in seinen letzten Lebensjahren weiter
  • 572 Leser

Frauenpolitisches Nachtcafé

Impulse für die Frauen- und Gleichstellungspolitik in Schorndorf gibt es am Dienstag, 26. Juni, um 20 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik. Thema ist die Gleichstellungspolitik der Frauen in unserer Umgebung. Es werden Fragen besprochen wie „Welche Bedeutung hat Frauen- und Gleichstellungspolitik heute?“ oder „Wie sieht es aktuell weiter
  • 663 Leser

Geschichte des Propheten Jona

Rund 40 Kinder und Jugendliche führen am Sonntag, 24. Juni, um 17 Uhr das Jona-Musical aus Anlass des Jubiläums der St.-Bernhardkirche dort auf. Unter der Verantwortung von Barbara Thorwarth und Franca Spieth (Choreagraphie, Kostüme, Bühnenbild) sowie unter der musikalischen Anleitung von Martin Thorwarth (Chor) und Rudolf Spieth (Band) soll die Geschichte weiter
  • 588 Leser

Groove und Rock

Mit zwei gegensätzlichen Veranstaltungen endet die Konzertsaison der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl vor der Sommerpause. Mit einem Konzert aus dem klassischen Fachbereich (Sonntag, 24. Juni, 11.30 Uhr) und einem Konzert der Rock-Pop-Abteilung demonstrieren die Dozenten und Studierenden zum Schuljahresschluss nochmal die ganze Bandbreite des weiter
  • 630 Leser

Hochspannung

Ein Wahnsinniger macht sich in „Vor dem Regen kommt der Tod“ auf Menschjagd. Im Visier hat er Frauen, die eines gemeinsam haben: rote Haare. Das erste Opfer ist eine junge Polizistin, die sich im Kampf um Leben und Tod gegen ihn zur Wehr setzen muss. weiter
  • 665 Leser

Kräuterfest

Unter dem Motto „Kräuter gestalten Bräuche“ erinnert das diesjährige Kräuterfest im Rieser Bauernmuseum Maihingen am Sonntag, 24. Juni, an den Gebrauch von Pflanzen und Kräuter im Kirchenjahr oder zu besonderen Anlässen. weiter
  • 666 Leser

Musik des Nordens

Am Sonntag, 24. Juni gibt das „ensemble variable“ in der Salvatorkirche in Aalen unter der Leitung von Daniel Brenner ein Konzert unter dem Motto „Musik des Nordens.“ Das Kammerorchester wurde erst wenigen Jahren von einigen professionellen Musikern und Musikstudenten aus dem Ostalbkreis gegründet und hat sich mit seinen Konzerten weiter
  • 623 Leser

Open-Air-Jazzfrühschoppen

Die Kultur O.H.G. Frankenhardt lädt am Sonntag, 24. Juni, ab 10.30 Uhr zu einem swingenden Frühschoppen in Oberspeltach ein. Für die richtige Stimmung sorgt die „Hengstbach Jazzcrew“, eine Jazz-Band aus dem Frankfurter Raum. Die musikalischen Vorbilder reichen von New Orleans über die Swing-Ära bis zum heutigen swingenden Mainstream. Das weiter
  • 609 Leser
MUSIK12.30 bis 18.00, AalenJubiläumskonzert - Chorvereinigung der Chöre Ostwürttemberg, vor dem Rathaus13.00, NeresheimKonzert - Aix-en-Othe, Abteikirche14.00, UlmChill-Out Zone mit Morgentau, Roxy14.00, WaldstettenMusikalische Manege frei ! Kirchberg, Musikschule Waldstetten e.V.15.00, MurrhardtStuttgarter Saloniker spielen Wiener Kaffeehausmusik, weiter
  • 928 Leser
MUSIK8.30, HohenstadtSerenade, Grundschule, Mini-Projekt und MVBÜHNE20.00, Schwäbisch HallKohlhaas. Hiermit kündige ich als Staatsbürger - von Anja Gronau nach Heinrich von Kleist, Altes Schlachthaus, Theatersaal, Freilichtspiele HallVORTRÄGE19.30, AalenApulien und die Staufer, Begleitprogramm zur Studienreise Vortrag zur Geschichte Apuliens, Torhaus, weiter
  • 669 Leser
MUSIK19.30, SteinbachKonzert für Orgel und Saxophon, Stiftskirche St. Nikolaus, Großcomburg, Comburger Hauskonzerte20.00, StuttgartSinfoniekonzert des Christopherus Symphonie Orchester Stuttgart, LiederhalleBÜHNE17.00, HeidenheimMarionettentheater Mirakel - Das Traumfresserchen, Museum Schloss Hellenstein20.00, DinkelsbühlIm weißen Rössl, Freilichtbühne weiter
  • 563 Leser
MUSIK19.30, DinkelsbühlClassics meets Pop, Konzertsaal im Spitalhof, Städtische Musikschulen20.00, WangenIll Nino/ Madison Affair, LKA-LonghornBÜHNE19.00, AalenHelden wie wir, Theater auf der Aal, Theaterprojekt der Spiel & Theaterwerkstatt20.00, DinkelsbühlIm weißen Rössl, Freilichtbühne am Wehrgang, Landestheater20.00, Schwäbisch HallKohlhaas. weiter
  • 579 Leser

Gute-Laune-Programm

Mit „Donikkl und die Weißwürschtl“ kommen auch die kleinen Rocker am Sonntag, 24. Juni, um 16 Uhr, beim Brenzpark Open Air in der Heidenheimer Volksbank-Arena auf ihre Kosten. weiter
  • 835 Leser

Ehrenmord

Drei muslimische Mädchen verschwinden innerhalb von ein paar Wochen. Eine von ihnen wird erdrosselt aufgefunden. Auf die Suche nach dem Mörder macht sich die Ermittlerin Maria Kallio, Ermittlerin der finnischen Schriftstellerin Leena Letholainen in dem Roman. „Sag mir, wo die Mädchen sind. “ weiter
  • 745 Leser

Paketzustellerin von eigenem Fahrzeug überrollt

Am Donnerstagmittag in Benzenzimmern - Lebensgefährlich verletzt

Kirchheim-Benzenzimmern. Mit schwersten Verletzungen musste eine 56-jährige Paketzustellerin nach einem Verkehrsunfall von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Gegen 13.20 Uhr am heutigen Donnerstagmittag hatte sie ihr Fahrzeug im Egertweg in Benzenzimmern abgestellt, um eine Lieferung abzugeben. Hierzu parkte sie ihr

weiter
  • 5
  • 2013 Leser

Produktdesign birgt Potenzial

Design-Branche stellt sich als Innovationspartner der Industrie dar – WiRO unterstützt
Die Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) ist eine Talentschmiede, wenn es um gutes Design geht. Dies zeigte eine mit der WiRO organisierte Veranstaltung. Im Vordergrund standen die Potenziale des Produktdesigns. weiter
  • 1271 Leser

Auslosung auf Kinoleinwand

Wie im vergangenen Jahr ermöglicht der Fußball-Club Heidenheim-Partner Ralf-Christian Schweizer allen Fans, die Auslosung des Gegners in der 1. Runde des DFB-Pokals live mit der FCH Mannschaft zu verfolgen. Dank der Partnerschaft mit dem Capitol & Kino-Center Heidenheim wird die im Rahmen der ARD Sportschau stattfindende Auslosung am Samstag, 23. weiter
  • 440 Leser

Burlesque Show

Spätestens seit letztem Jahr ist die ganze Welt im Burlesque Fieber. Filme, Mode und Werbung lassen sich davon inspirieren. Am Samstag, 23. Juni, ab 22 Uhr präsentiert der Alte Schlachthof in Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit Rock’n’Tease eine Rock’n’Roll und Burlesque Show. weiter
  • 701 Leser

Liederabend

Ingmar Ottos frech-frivole Inszenierung des Wittenbrink-Liederabends „Sekretärinnen“ ist nur noch zwei Mal zu sehen: am Samstag, 23. Juni im Wi.Z und am Freitag, 29. Juni zum allerletzten Mal auf Schloss Fachsenfeld, jeweils 20 Uhr. weiter
  • 537 Leser

Reise der Seele

Durch einen lichtdurchfluteten Eingang in eine andere Welt. In ein Land, das nur die Seele sehen kann. In den weiten, hellen Räumen finden sich die Sehnsüchte eines jeden Menschen wieder. Und verträumter Frieden breitet sich aus.Stéphane „Neige“ Paut hat sein Inneres wieder nach außen gekehrt. Mit seinem Projekt Alcest ist er erfolgreich weiter
  • 607 Leser

Unikat sucht Liebhaber

Zum dritten Mal wird hochwertiges und erlesenes Kunsthandwerk unter dem Motto „Unikat sucht Liebhaber“ am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni im Innen- und Außenbereich des Spitalhofs in Dinkelsbühl ausgestellt. Zum ersten Mal ist diese Veranstaltung im Rahmen von „Dinkelsbühl leuchtet“. Und für den grünen Farbtupfer sorgen erstmals weiter
  • 515 Leser

Vortrag über Extremsituationen

Der Extrembergsteiger Alexander Huber ist am Samstag, 23. Juni, um 18.30 Uhr zu Gast in Jagstzell auf dem Gelände des Jagstzeller Holzbauunternehmen Schlosser. „Aufi geht’s“ – dämmerts jetzt? „Die fünfte Dimension“ – so heißt das Programm von Alexander Huber, einem der beiden „Huberbuam“. Der 39-jährige weiter
  • 633 Leser

Musikalische Sommernacht

Anlässlich des Festprogramms zu 675 Jahre Schrezheim haben sich die musikalischen Vereine der Ortschaften Schrezheim zusammengetan. Mitwirkende bei der Open-Air-Veranstaltung am Samstag, 23. Juni, ab 19 Uhr sind der Männergesangverein Eggenrot, der Gesangverein Frohsinn Rotenbach mit gemischtem Chor und dem Jungen Chor „Jelly Beans“, der weiter
  • 1
  • 574 Leser

Tanzabend für „die jungen Alten“

Zum letzten Mal vor der Sommerpause steigt am Samstag, 23. Juni, ab 21.30 Uhr der Tanzabend für„die jungen Alten“ im Le’ Clochard in Schwäbisch Gmünd: und zur Sonnwend heißt es nach dem Sonnenuntergang rein ins Clochard und wieder raus zum Sonnenaufgang um 5.10 Uhr. Das Motto des Abends „Nichts für junges Gemüse und das Beste weiter
  • 596 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Liederabend Seite 4Die „Sekretärinnen“ des Theaters der Stadt Aalen geben nur noch zwei Mal Einblicke in ihr Seelenleben. weiter
  • 3011 Leser
Meine FreizeitIngeMühlberger52 JahreAltenpflegerinaus Neresheim Neresheimer Stadtfest Seite 4Ich besuche das Neresheimer Stadtfest, weil dort für jeden, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene an jeder Ecke etwas geboten ist und man viele Freunde und Bekannte trifft. Besonders gefällt mir die Mischung aus modernem Stadtfest und dem historischen Bereich weiter
  • 742 Leser
Raum AalenIsa Kayser - Farbe in BewegungBürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Mo 19.30 Uhr; Di-Fr 9-12 Uhr, 14-18 UhrIna Linden - Tanz der FarbenDie Neue Tanzschule, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-SoIm Angesicht des Todes, so viel Lebenkeramische Arbeiten von Theo Beer, inszeniert und beleuchtet von Martina Ebel, unterstützt von Friedrich Erbacher, weiter
  • 857 Leser
MUSIK10.00, AalenOrgelmusik zur Marktzeit, Ev. Stadtkirche, Gabriele Bender spielt Werke von D. Buxtehude, J.S. Bach u. J. Rutter10.30, AalenAalen City blüht - Summertime Songs mit Claus Wengenmayr, Samocca12.00, NördlingenMusik zur Marktzeit, St.-Georgs-Kirche15.00 bis 17.30, HofherrnweilerSchülervorspiel - Musikschule Spilek, Nachbarschaftszentrum15.00, weiter
  • 849 Leser
FESTE & PARTYS20.00, BeersbachJohannesfest, Festplatz, Kath. Kirchengemeinde St. Johannes, mit Alleinunterhalter Reinhold Dauser und der Kapelle „Midnight Express“20.00, BopfingenKreisfeuerwehrtag, Messplatz, Oktoberfest-Show-Band Münchner Zwietracht20.00, HerlikofenSonnwendfeier, Kleingartenanlage, Fackelzug um 21 Uhr vom Bezirksamt weiter
  • 702 Leser
Leuchtend blau sind die Schafe, die vor den schönsten Schlössern und Klöstern des Landes weiden. Die Hingucker sind Teil eines Kunstprojektes und vom 22. Juni bis zum 8. Juli an insgesamt zehn spektakulären Orten im Land zu erleben. Mit der Blauschafherde des Künstlerpaares Bertamaria Reetz und Rainer Bonk bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten weiter
  • 601 Leser
freilufttheater Theater der Stadt Aalen bringt eine temporeiche Fassung von Molières „Tartuffe“ im Schloss Wasseralfingen

Amüsanter Molière-Klassiker

Nach Schillers „Turandot“ und Lessings „Minna von Barnhelm“ ist es der wohl berühmteste Heuchler in der Geschichte des Theaters, „Tartuffe“, der bald den Innenhof des Schlosses Wasseralfingen beleben wird. Das Theater der Stadt Aalen hat den historischen Stoff von Molière mit viel Tempo in ein Bühnenstück verwandelt, weiter
  • 814 Leser

Freitag, 22. Juni

Der Club 20+ des Theaters der Stadt Aalen spielt „König Ubu“ am Freitag, 22. Juni, um 20 Uhr im Alten Rathaus in Aalen. Der gefräßige und machtgeile Vater Ubu wird von seiner Frau dazu angestiftet, König Wenzeslas von Polen zu ermorden und die Herrschaft an sich zu reißen. Mit Hilfe seines Hauptmanns Bordure und einiger Verschwörer gelingt weiter
  • 567 Leser

Historisches Treiben

Zum 18. Mal sorgt das Neresheimer Stadtfest am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni für ganz besonderen Flair. Neben zahlreichen Darbietungen, Geselligkeit und viel Musik steht dieses Fest-Wochenende auch im Zeichen der Partnerstädte Bagnacavallo und Aix-en-Othe. weiter
  • 658 Leser

Legendäre Kultrocker

Am Samstag, 23. Juni, ab 20 Uhr spielt die Rocklegende „Status Quo“ beim Brenzpark Open Air in Heidenheim. Als Special Guest ist „Bonfire“ mit dabei, die als eine der erfolgreichsten deutschen Hard-Rock-Bands gilt. weiter
  • 594 Leser

Bigband-Urgestein

Ein Urgestein meldet sich zurück: Nach Zeiten des Umbaus und Erneuerung präsentiert sich die Andreas T. Bundy Bigband am Samstag, 30. Juni, zum Neueröffnungs-Frühschoppen von Musika in Aalen und am Sonntag, 8. Juli, beim Gartenfest der Lebenshilfe in Wasseralfingen. Die Aalener Traditionsbigband hat nicht nur mit neuer Besetzung ihr Repertoire überarbeitet. weiter
  • 751 Leser

Bucher Dorffest

Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, im Zelt vor der Dorfschenke
Buch: Ein kleiner Ort. Aber kein Buch mit sieben Siegeln. Rund 300 Einwohner, da kennt so gut wie jeder jeden. In dem Dorf zwischen Heubach und Bargau ist der Zusammenhalt groß. Beweis: in der rührigen Sport- und Dorfgemeinschaft sind Dreiviertel der Einwohner Mitglieder. „Wir wollen für jeden etwas bieten“, sagt Heidi Disam. Wöchentliches weiter
  • 465 Leser
MUSIK20.00, Schwäbisch GmündMusiklehrer zeigen ihr Können, Forum Schönblick, Special Guest: Gospelformation „Basic“ aus Heubach20.00, WürzburgMozartfest - Doppelkonzert Accademia Bizantina und Minguet Quartett, Kaisersaal, ResidenzBÜHNE19.30, MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical19.30, StuttgartRebecca - Das weiter
  • 608 Leser

„Der Krater bebt“ Festival

Bereits zum 24. Mal steigt das traditionelle Festival „Der Krater bebt“ im Nördlinger Ries vom 27. bis 29. Juli. Nach 23 Jahren Burschelgelände zieht das Festival um nach Megesheim. Den Freitag beginnen „Zico & the Noisemakers“ mit einer bunten Mischung aus Reggae, Ska und Pop. Mit „Redska“ steht der erste internationale weiter
  • 759 Leser
Beatles Musical Im Stadtgarten Schwäbisch-Gmünd mit dem Quartett „Twist & Shout“

Die Beatles kehren zurück

Mit der Show „all you need is love!“ setzt der Produzent Bernhard Kurz den Fab Four ein Denkmal und bringt eine musikalische Biographie auf die Bühne, die viel mehr ist als nur ein Tribute-Konzert. Am Donnerstag, 21. Februar 2013, ist „all you need is love“ um 20 Uhr im Stadtgarten Gmünd zu erleben. weiter
  • 628 Leser

Internationales Stadtfest

Das Heidenheimer Straßenfest gibt sich am Freitag, 29. und Samstag, 30. Juni international. Und dies spiegelt sich auch im kulturellen Programm wider, das geboten wird: Die Reggaeband „Odalys“ versetzt Heidenheim in Karibik-Feeling, „Jobarteh Kunda“ bringen afrikanische Rhythmen auf die Bühne, „The Gypsys“ entführen weiter
  • 819 Leser

Mozart, Mahler und Brahms

Der mehrfach ausgezeichnete Künstler Ruben Meliksetian – unter anderem Preisträger internationaler Klavierwettbewerbe – spielt zusammen mit dem Eos-Trio am Sonntag, 8. Juli, um 18 Uhr Werke von W. A. Mozart, Gustav Mahler und Johannes Brahms. Der Pianist unterrichtet als Lehrer an der städtischen Musikschule Ellwangen und als Lehrbeauftragter weiter
  • 699 Leser

New-Pig-Festival

Der Nachfolger des Heubacher „Umsonst & Draußen“ steigt am 29. und 30. Juni. Rund 30 Jahre wird nun schon in der Stellung gerockt, direkt unter dem Rosenstein. weiter
  • 894 Leser

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“

23 junge Musikerinnerinnern und Musiker aus Ostwürttemberg bewiesen beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ihr musikalisches Können und vertraten somit die Region auf der höchsten Wettbewerbsstufe. Seit 49 Jahren bildet dieser Wettbewerb die ideale Plattform für den musikalischen Nachwuchs, um sich dem regionalen bis hin zum weiter
  • 675 Leser

Sieben Tage ohne

Einmal im Monat treffen sich „die Dienstagsfrauen“ und einmal im Jahr gehts zusammen auf Reisen. Im Fortsetzungsroman „Sieben Tage ohne“, von Monika Peetz, machen sich die fünf Freundinnen auf ins Altmühltal zum Fasten. weiter
  • 865 Leser

Sommerfestival

Das „AllStyle Summerfestival“ geht am 29. Juni, ab 18.30 Uhr im Festzelt in Gmünd-Bettringen in Runde neun. Mit dabei sind Staubstumm, Connection of Mceez, die Beach Bums und Doktor Krápula. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Unzulänglichkeiten der Politik

Über 80 Jahre: Dieter Hildebrandt. Und seit 50 Jahren macht er Kabarett. Alle Skandale der Republik brachte er auf die Bühne. Am Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr gastiert er mit seinem neuen Programm: „Ich kann doch auch nichts dafür!“ in der Wörnitzstadt Dinkelsbühl. „Die Geschichte der Weltwirtschaft hat bewiesen, dass auf nichts so Verlass weiter
  • 655 Leser

Zollywood – Open-Air-Kino

Auch dieses Jahr gibt’s wieder großes Kino mit 600 Plätzen vor der Zachersmühle in Adelsberg. Zu Beginn des Filmmenüs gibt es (Fr. 29. Juni) „Lachsfischen im Jemen“. Danach spielt Herzhaftes der deutschen Filmrolle (Sa. 30. Juni) „Rubbeldiekatz“ mit Matthias Schweighöfer. Am Montag, 2. Juli läuft „Barfuß auf Nacktschnecken“. weiter
  • 812 Leser
MUSIK17.00, DischingenRock am Härtsfeldsee - ausverkauft, Festivalgelände18.30, BettringenAll Style Summerfestival, Haus Lindenhof19.00, BopfingenEasy - Konzert, Schule am Ipf - Musikschule20.00, FachsenfeldSekretärinnen - von Franz Wittenbrink, Schloss, Liederabend, Theater der Stadt AalenBÜHNE10.00 & 19.00, AalenHelden wie wir, Theater auf der weiter
  • 657 Leser

Mit den Vorurteilen aufräumen

Ein Teil der Ausstellung im Rathaus dokumentiert das Schicksal der Deutschen aus Russland
Einen langen Weg haben die Deutschen aus Russland auf sich genommen. In den vergangenen 20 Jahren waren es 2,5 Millionen Menschen, die aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion als Spätaussiedler wieder zu ihren Wurzeln zurückgekehrt sind. Innerhalb des bundesweiten Integrationsprojektes hat die Stadt Aalen zum Internationalen Festival die Ausstellung weiter
  • 1167 Leser

Sonderaktionen und Feste bringen Besucher

Das Alamannenmuseum nannte Besucherzahlen des Jahres 2011 – Berichte der Schulpädagogen und des Seniorenrates
Das Damoklesschwert der Schließung schwebt weiter über dem Ellwanger Alamannenmuseum. Im Jahr 2012 muss es gelingen, die Kosten massiv zu senken – sonst droht das Aus. Museumsleiter Andreas Gut präsentierte dem Kulturausschuss des Gemeinderats am Mittwochabend nun die Zahlen von 2011, an denen 2012 dann mit gemessen wird. weiter
  • 5
  • 714 Leser

Stadt fragt Bürgermeinung ab

Ab sofort gibt es ein „e-Bürger Portal“ im Internet – Erstes Thema ist die Konversion
Die Bürger wollen mitreden, und das sollen sie auch. Die Stadt Ellwangen hat dazu jetzt ein Internetforum eingerichtet, das vor allem, aber nicht nur, Jugendliche ermuntern soll, sich mit Kommunalpolitik zu befassen. weiter
  • 5
  • 686 Leser

„Land hätte Mögglingen starten können“

Kiesewetter kontert zur B 29
Der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter bleibt bei seiner Meinung: „Es hätte eine sichere Möglichkeit für das Land gegeben, mit der Ortsumfahrung Mögglingen zu beginnen - wenn es nur gewollt hätte.“ weiter
  • 678 Leser

Partnerschaftsurkunde ist unterzeichnet

Die beiden Neresheimer Partnerstädte Aix-en-Othe und Bagnacavallo sind jetzt direkte Partnerstädte. Zur Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags ist jetzt eine Delegation aus Neresheim zum Fest nach Aix-en-Othe gefahren. Für die musikalische Umrahmung der Feier und zur Unterhaltung am Festabend war der Musikverein Auernheim (im Bild beim Platzkonzert weiter
  • 415 Leser

Neues Logo und Slogan

Stadtmarketing schreibt Ideen-Wettbewerb aus
Die Arbeitskreise des Stadtmarketings bringen viel voran, werden aber in der Bevölkerung kaum mit den Ergebnissen in Verbindung gebracht. Deshalb will man in Zukunft mit eigenem Slogan und Logo auftreten. weiter
  • 825 Leser

Nackter Radfahrer mit Helm

Am Mittwochnachmittag in Röthardt

Aalen-Röthardt. Gegen 15.30 Uhr am  Mittwochnachmittag wurde der Revierförser im Waldgebiet Bohler, Gewann Jägerwiesen, von zwei Frauen angesprochen, die ihm erzählten, dass ihnen gerade ein fast nackter Fahrradfahrer begegnet sei. Der Begriff "fast" musste nur deshalb gebraucht werden, da der Unbekannte immerhin einen

weiter
  • 5
  • 1998 Leser

Kanalarbeiten im ganzen Ort

Der Tiefbau kostet Neuler eine Menge Geld, ist aber Voraussetzung für das neue Abwasserkonzept
Der Ausbau und die Sanierung der Abwasserkanäle prägen derzeit das Gesicht der Ortschaft Neuler. Bevor man den Anschluss an die Kläranlage Niederalfingen beginnen kann, muss das Oberflächen- vom Schmutzwasser abgetrennt werden. Keine leichte Aufgabe bei der tellerartigen Topografie. Vor der jüngsten Sitzung besichtigten die Gemeinderäte einige der aktuellen weiter
  • 769 Leser

Das Umkehren gehört dazu

Mit Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits unterwegs zu den 8000ern
Faszinierende Bergaufnahmen, bunte Bilder nepalesischer Menschen, bewegende Gipfelstürmermomente, Zweifel, Sorge, Hoffnung: Bekenntnisse eines Paares, das im Extrembergsteigen die Erfüllung findet. Das alles bot der Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner und ihrem Mann Ralf Dujmovits im Schönblick. Eingeladen hatte die Bergwacht Württemberg zu deren 75-jährigen weiter
  • 646 Leser
VOR 25 JAHREN
Jürgen Steck Geklärt Klar ist, dass die Gmünder Sammelkläranlage Zollerwiesen erweitert werden mus. Unklar, was das kostet. Bis zu 20 Millionen Mark werden im Gemeinderat genannt. Jetzt soll die Stadtverwaltung klären, was die erweiterte Klärung tatsächlich kostet.Gefeiert Mit einer großen Sause feiert der FC Nord-West-Treff das zehnjährige Bestehen. weiter
  • 447 Leser

GOA erzielt ein Rekordergebnis

Die Abfallgesellschaft erwirtschaftet vier Millionen Euro Gewinn – SPD fordert erneute Gebührensenkung
Die Krisenzeiten scheinen vorbei: Die halb private, halb kreiseigene Abfallgesellschaft des Landkreises hat im vergangenen Jahr vier Millionen Euro Gewinn gemacht. Im Kreistag loben alle Fraktionen die Arbeit von Geschäftsführer Henry Forster. Während die SPD jetzt die Müllgebühren senken will, setzen CDU, FWO und Grüne auf eine weitere Entschuldung weiter

Jubiläen der Partnerschaften

Größtes Mutlanger Fest mit überregionaler Reichweite
Es ist bereits das 11. Mutlanger Dorffest, das am 23. und 24. Juni auf dem Gelände des Schulareals und um das Forum herum stattfindet. Wie immer am letzten Wochenende des sechsten Monats im Jahr wird auf zwei Bühnen große Unterhaltung geboten. 34 Stände von Vereinen, anderen Institutionen und Firmen sorgen für für Kurzweiligkeit - und große internationale weiter

Bud Spencer kommt zur Staufersaga

Kein Auftritt als Schauspieler
Der italienische Filmstar Bud Spencer wird Gmünd zum Stadtjubiläum einen Besuch abstatten. Er wird zwar nicht als Schauspieler in der Staufersaga auftreten. Doch er wird einer Vorführung der Saga beiwohnen. weiter
  • 4
  • 1944 Leser

Polizeibericht

Beleidigt und verletztSchwäbisch Gmünd. An einer Tankstelle in der Remsstraße kam es am Donnerstag gegen 3 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 31-jähriger Mann wurde aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus beleidigt und von einem der drei geschlagen und verletzt. Der Schläger verließ das Tankstellenareal zu Fuß, die beiden anderen Personen weiter
  • 702 Leser

Unfallflüchtigen ermittelt

Mit Hilfe eines Zeugen konnte die Polizei einen Unfallflüchtigen ermitteln. Der Zeuge hatte am Dienstag, 19. Juni, um 22.53 Uhr auf der Autobahn A7 auf Gemarkung Westhausen in Richtung Würzburg beobachtet, wie ein Pkw in der Verschwenkung der Baustelle vor dem Agnesburgtunnel zwei beleuchtete Warnbaken beschädigte und weiterfuhr. Als

weiter
  • 1221 Leser

Waffe bei Durchsuchung gefunden

Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung eines 39-jährigen Mannes in Heidenheim beschlagnahmten Polizeibeamte am Dienstag, 19. Juni, eine scharfe Waffe mit 21 Schuss Munition. Der 39-Jährige aus einer Kreisgemeinde hatte am Vormittag gedroht, jemanden umzubringen.

Außerdem lagen Hinweise vor, wonach der Mann im Besitz

weiter
  • 829 Leser

Trotz großem Frust geht’s weiter

Kämpfer der Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ sind verbittert und planen dennoch Aktionen
Empört. Enttäuscht. Entrüstet. Traurig. So fühlen sich die Kämpfer der Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ nach dem Bescheid des Landesverkehrsministeriums unter Führung von Winfried Hermann, dass so gut wie alle anderen baureifen Bundesfernstraßenprojekte in Baden-Württemberg wichtiger sind als die Mögglinger Südumgehung. weiter

Sound aus dem Jutesack

Mixtown lässt sich von der Begeisterung anstecken und wird staufisch
Sie sind Gmünder. Und sie sind Vollprofis, wenn es um Veranstaltungen geht. Das Stauferwochenende ohne Mixtown wäre so gesehen eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Zumal Dominik Arnold und Christian Kittel längst infiziert sind vom Staufervirus. weiter
  • 5
  • 1345 Leser

Regionalsport (15)

„Es gibt nur ein Robert Zeller“

Fußball, „5. Torjäger-Party“: Die besten Goalgetter des Bezirks Kocher-Rems feierten in der Halle der alten Rotationsmaschine in Aalen
Zahlreich waren die besten Torjäger des Bezirks Kocher-Rems mit den jeweiligen Mannschaftskollegen zur fünften Auflage der „Torjäger-Party“ von Gmünder Tagespost und Schwäbische Post erschienen – in der Halle der alten Rotationsmaschine im Verlagsgebäude der Schwäbischen Post in Aalen. Mit 40 Toren stach Robert Zeller vom Kösinger weiter

Gmünder mit flotter Sohle

Tanzen, TBW-Trophy
Starke Leistungen zeigten die Gmünder Sabine und Helmut Kuhn bei der TBW-Trophy der Senioren in Backnang. 240 Tanzpaare waren angereist. weiter
  • 145 Leser

Patriz Ilg startet bei den Stuifenläufen

Leichtathletik, 60. Stuifenläufe des TV Wißgoldingen am Sonntag ab 9.30 Uhr
De TV Wißgoldingen trägt am Sonntag ab 9.30 Uhr die ältesten Läufe in Süddeutschland, die Stuifenläufe, aus. Mit am Start beim Prominentenlauf sit der ehemalige 3000m Welt- und Europameister Patriz Ilg aus Hüttlingen. weiter
  • 1
  • 365 Leser

Reinschnuppern bei den Titelkämpfen

Orientierungslauf
Reinschnuppern in den Orientierungslauf. Das ist möglich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Klassik in Walkersbach bei Lorch am Sonntag, die der TGV Horn ausrichtet. weiter
  • 4
  • 141 Leser

Staufen-Mädels mit Ambitionen

Leichtathletik, Bestenkämpfe
In Winnenden werden am Sonntag die Württembergischen Bestenkämpfe der Schüler U 14 im Vierkampf ausgetragen. Dabei haben die LG-Mädels Titelchancen. weiter
  • 147 Leser

Zwei mit 13-Tore-Vorsprung

Alle Torjäger im Überblick
Bezirksliga1. Christoph Merz (Hofherrnw.) 372. Daniel Mack (Sontheim) 243. Kevin Mayer (SV Waldhausen) 23Kreisliga A I1. Sinan Keskin (Mögglingen) 252. Kristof Mattyasovszky (Weiler) 223. Alin Fuchs (FC Spraitbach) 21Kreisliga A II1. Christoph Leuze (SV Lippach) 272. Michael Deininger (W’alfingen) 223. Dennis Pröll (SV Ebnat) 183. Angelo Donato weiter
  • 667 Leser

Sport in Kürze

Zu den LandestitelkämpfenVoltigieren. Die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins Mögglingen haben sich in Bad Wurzach für die Landestitelkämpfe in Schutterwald qualifiziert. Für zwei gelungene Vorführungen bei den M* Gruppen im Pflicht- und Kürteil wurden sie mit der Note 6,003 und dem dritten Platz belohnt. Voltigiert haben: Katharina Mohr, Laura Knödler, weiter
  • 182 Leser

„Spraitball“ auf 20 Spielfeldern

Volleyball, Jugendturnier am Samstag für alle Altersklassen auf dem Spraitbacher Sportplatz bei der Grundschule
Das größte Jugendvolleyballturnier der Region für alle Altersklassen, „Spraitball“, steigt wieder am Samstag auf dem Spraitbacher Sportplatz bei der Grundschule. Auf 20 Spielfeldern wird es um die Pokale gehen. Beginn ist um 9.30 Uhr, die Siegerehrung ist auf 16.30 Uhr angesetzt. weiter
  • 160 Leser

Deutsche Meister in der Schwerzerhalle

Boxen, 4. Internationaler Mangold-Cup am Samstag – mit dabei auch der frischgebackene DM-Bronzegewinner Elber Celik
Elber Celik, Schülerboxer des DABC Gmünd, hat Bronze bei den Deutschen Meistschaften in der Gewichtsklasse bis 40 kg gewonnen. Er sowie unter anderem zwei Deutsche Meister vom DABC werden am Samstag beim Mangold-Cup in der Schwerzerhalle antreten. Beginn ist um 16 Uhr. weiter
  • 199 Leser

Senior-Sportler kämpfen um Titel

Leichtathletik , Landestitelkämpfe
Über 400 Athleten aus 160 Vereinen werden am Wochenende in Ellwangen die Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik austragen. weiter
  • 277 Leser

Sport in Kürze

Mögglinger JugendturnierFußball. Am Sonntag wird das große Jugendturnier des FC Stern Mögglingen ausgetragen. Neben Spielen der Bambini und der F1-Junioren sind auch die F2-Junioren-Vorrunde und die F2-Junioren-Zwischenrunde zu sehen.MädchenabzeichenFußball. Die Frauen- und Mädchenfußballabteilung des FC Normannia richtet am Samstag die Abnahme des weiter
  • 411 Leser

VfB-Präsident kürt Fanclub

Fußball, Großer Auflauf aus Cannstatt beim FC Schechingen am Wochenende
Nicht nur bei der Europameisterschaft rollt der Ball, sondern von heute bis Sonntag auch beim FC Schechingen. Etwa beim großen VfB-Fanclub-Pokalturnier mit 24 Mannschaften. VfB-Präsident Gerd Mäuser persönlich wird die Siegerehrung vornehmen. Und noch mehr: Die VfB-Traditionself tritt an, wie auch die jüngsten Junioren und AH-Teams zu ihren Turnieren. weiter
  • 290 Leser

Sportmosaik

Am Sonntag kicken sie mal wieder, die Bürgermeister des Ostalbkreises. Beim einem Spiel in Fachsenfeld ist unter anderem Gmünds Bürgermeister Joachim Bläse dabei. Sportamtsleiter Klaus Arnholdt, in jüngeren Jahren ein gestandener Kreisliga-Torhüter, ist für den Platz zwischen den Pfosten vorgesehen.Die Bürgermeister-Elf gibt es seit genau 25 Jahren, weiter
  • 301 Leser

Trauer um Alfons Krauß

Der langjährige Bezirksspielleiter ist im Alter von 65 Jahren gestorben
Als „prägende Persönlichkeit der letzten Jahrzehnte im Fußballbezirk Kocher/Rems“ hat ihn Bezirksvorsitzender Jens-Peter Schuller bezeichnet: Alfons Krauß, Spielleiter und stellvertretender Bezirksvorsitzender, ist am Mittwoch im Alter von 65 Jahren gestorben. weiter

Patrick Widmann ist FCN-Trainer

Fußball, Verbandsliga: Ein Mann mit Stallgeruch
Er hat drei Jahre gespielt für den FC Normannia, war zwei Jahre der Co-Trainer von Alexander Zorniger: In der kommenden Saison soll Patrick Widmann (38) als Trainer beim FC Normannia den Laden zusammenhalten. weiter
  • 5
  • 1097 Leser

Überregional (93)

'Flüssigdrops' versüßen die Winzer-Bilanz

Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft muss zwei magere Ernten verkraften
Trotz geringer Ernten und massiven Strukturwandels hat sich die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft auf dem umkämpften Markt behauptet. Bei schrumpfender Menge stieg der Umsatz. weiter
  • 595 Leser

Abschluss ohne Medaille

Ohne die Olympiastarter Jörg Fiedler und Carolin Golubytskyi ist am letzten Tag der Fecht-EM die deutsche Serie gerissen. Weder die Degenfechter noch die Florettdamen gewannen am sechsten Tag der Titelkämpfe in Legnano in ihren Team-Entscheidungen die sechste deutsche Medaille. Fiedler und Golubytskyi, die Einzelstarter in London, wurden nicht eingesetzt. weiter
  • 468 Leser

Achterbahn wird oft abgekupfert

Die Hersteller von Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften verstärken ihren Kampf gegen Produktpiraterie. Immer häufiger würden Ideen und Fahrgeschäfte illegal nachgeahmt. Die Freizeitindustrie hat daher eine schnelle Eingreiftruppe gebildet. Im Bild die Holzachterbahn im Freizeitpark Rust. Foto: dpa weiter
  • 613 Leser

Actionhelden aus dem Gulag

Gulags, Lovestory, Heldentaten: Russische Actionfilme zum Zweiten Weltkrieg sehen die Historie eher lässig. Nun greift ein Minister ein. weiter
  • 392 Leser

Athener Bündnis steht

Ministerpräsident Samaras vereidigt - Linke nicht ins Kabinett
Drei Tage nach der 'Schicksalswahl' hat sich in Griechenland eine neue Regierung gebildet. Bei den Geldgebern will Ministerpräsident Samaras nun mehr Zeit heraushandeln, um die Sparauflagen zu erfüllen. weiter
  • 464 Leser

Auch ENBW erhöht Strompreise

Strom wird bei vielen Versorgern im Sommer teurer. Für 11 Mio. Kunden würden die Preise angehoben. Hunderte Anbieter hatten dies bereits gemacht. Die Hälfte aller Haushalte hätten Erhöhungen bereits in diesem Jahr hinter sich, berichtete das Verbraucherportal Toptarif in Berlin. Neben rund 30 kleineren und mittleren Versorgern verlangten auch die großen weiter
  • 607 Leser

Auf die Schlafhygiene achten

Schlafstörungen werden unterschieden in Ein- und Durchschlafstörungen (Insomnien), Tagesmüdigkeit (Hypersomnie) und die Parasomnien, bei denen irgend etwas im Schlaf schief geht. Dazu gehört beispielsweise das Schlafwandeln. Am häufigsten sind Ein- und Durchschlafstörungen. 'Genaue Zahlen sind aber nicht bekannt', sagt Dr. Peter Geisler von der Deutschen weiter
  • 552 Leser

Auf einen Blick vom 21. Juni

TENNIS HERREN-TURNIER in Eastbourne/England (403 950 Euro), Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 7) - Baker (Großbrit.) 6:2, 3:6, 6:3, Istomin (Usbekistan) - Granollers (Spanien/Nr. 2) 6:1, 4:6, 7:6 (7:2), Seppi (Italien/Nr.3) - Berlocq (Argentinien) 7:6 (7:2), 6:3, Fognini (Italien) - Tomic (Australien/Nr. 4) 4:6, 6:3, 7:5, Roddick (USA/Nr. 6) weiter
  • 485 Leser

Aus Herzens Grunde

Das Projekt 'Singen kennt kein Alter!' startet in der Stuttgarter Stiftskirche
Mit einem 'Praxistest' wurde in der Stuttgarter Stiftskirche die Aktion 'Singen kennt kein Alter!' gestartet. Dabei ließen sich die Senioren mit Inbrunst und Begeisterung auf ökumenische Kirchenlieder-Hits ein. weiter
  • 552 Leser

Bezahlsysteme von der Alb sind bei der EM im Einsatz

Money Control aus Heroldstatt stattete Stadion in Breslau aus - Bargeldloses Einkaufen mit 250 Terminals
Die Fußball-Europameisterschaft ist in vollem Gang. Money Control aus Heroldstatt sorgt dafür, dass im Miejski-Stadion in Breslau die Fans bargeldlos rote Wurst und Bier kaufen können. weiter
  • 713 Leser

Bilek und Bento: Leben mit Kritik und Zweifeln

Die Mannschaften Tschechiens und Portugals haben es schon vor dem Viertelfinalspiel den Skeptikern gezeigt
Portugal und Tschechien können heute mit gutem Gefühl ins EM-Viertelfinale gehen. Zwischen den Trainern Bento und Bilek gibt es einige Parallelen. weiter
  • 451 Leser

Brüchige Promi-Beziehungen

Schon wieder geht ein Promi-Traumpaar getrennte Wege: Damit stehen Vanessa Paradis und Johnny Depp in Hollywood nicht alleine da. Dass viele Beziehungen zwischen Schauspielern, Sängern und Sportlern zerbrechen, ist kein Zufall, sagt der Hamburger Paartherapeut Jörg Wesner: 'Die Bereitschaft, an einer Beziehung zu arbeiten, wenn es schwierig wird, ist weiter
  • 501 Leser

Bundesligisten bevorzugen Österreich

Die 18 Fußball-Bundesligisten rüsten sich für die 50. Jubiläums-Saison. Mehr als die Hälfte der deutschen Topclubs beziehen zwei Trainingslager, Werder Bremen hat sogar drei Camps gebucht. Großen Reisestress wollen mit zwei Ausnahmen fast alle vermeiden: Allein 14 Erstligisten planen die Vorbereitung im Nachbarland Österreich. Meister Borussia Dortmund weiter
  • 562 Leser

Chip oder Kamera: So kann geholfen werden

Die Diskussion um technische Hilfsmittel im Fußball sorgt seit Jahren für Kontroversen. Am 5. Juli wird das International Football Association Board in Zürich eine Entscheidung treffen. Die Richtung ist klar - nicht erst seit dem Torklau im EM-Spiel England gegen die Ukraine. Anfang März hatten sich die Regelhüter des Weltfußballs 'im Prinzip' auf die weiter
  • 372 Leser

Das letzte Argument

Beckenbauer für Torlinien-Hilfsmittel - Uefa-Präsident Platini kalt erwischt
Ein Fehler des Torrichters hat die Ukraine um ein mögliches Viertelfinale gebracht. Der Torklau heizt die Debatte um Technik im Fußball wieder an. Uefa-Schiedsrichterchef Collina verteidigt seine Unparteiischen. weiter
  • 626 Leser

Das Unternehmen

Die Money Control GmbH wurde 1998 in Heroldstatt (Alb-Donau-Kreis) gegründet. Inhaber ist Stefan Stüwer, der zusammen mit seinem Vater Gesellschafter ist. Sie produzieren in erster Linie Bezahlsysteme, Kassensysteme und Menüvorbesteller, außerdem Werkzeugausgabesysteme, Staplerfahrerberechtigung, Zutrittskontrollen sowie Waschparkmünzwechsler. Seit weiter
  • 614 Leser

De Zordo hofft auf Ausnahme

Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo muss wegen einer Kapselverletzung im Ellbogen auf den Start bei der Leichtathletik-EM in Helsinki (27. Juni bis 1. Juli) verzichten. Der Weg nach Olympia in London soll noch über einen Ausnahmeantrag des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) beim Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) möglich weiter
  • 447 Leser

Demonstrationen im Keim erstickt

Prozesse gegen Menschenrechtsaktivisten in Saudi-Arabien - Haft und Folter drohen
Etwa 30 000 politische Gefangene soll es in Saudi-Arabien geben. Das Königreich wird wegen seiner Menschenrechtspolitik international kritisiert. Wer sich für Bürgerrechte einsetzt, muss mit Anklage rechnen. weiter
  • 621 Leser

Den Bundestrainer zieht es ins Ausland

Joachim Löw sieht seine berufliche Zukunft nach dem Ende seiner Tätigkeit als Bundestrainer im Ausland. 'Wenn sie mich heute fragen, würde ich sagen, dass es mich eher ins Ausland zieht', sagte der 52-Jährige der Sport Bild. Löw steht allerdings noch bis zur WM 2014 in Brasilien beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) unter Vertrag. Sollte er nach dem Turnier weiter
  • 452 Leser

Der Spielversteher

Ehemaliger Stuttgarter Sami Khedira hat viel bei José Mourinho gelernt
Als U-21-Spieler ist Sami Khedira bereits Europameister geworden. 'Was wirklich zählt, sind Titel mit dem A-Team', weiß der frühere Stuttgarter. Am Erfolg gegen Griechenland zweifelt der 25-Jährige nicht. weiter
  • 563 Leser

Die Wahrheit eines Weltmeisters

Der ehemalige Boxer Mike Tyson steht am Broadway auf der Bühne
Auf die Bretter ist er in seiner Karriere in mehrfacher Hinsicht oft gegangen, nun hat er es auf die Bretter, die die Welt bedeuten, geschafft: Ex-Boxer Mike Tyson zeigt eine Ein-Mann-Show in New York. weiter
  • 356 Leser

Eine ganze Großstadt im Wolkenkratzer

838 Meter in sieben Monaten: In der Provinzstadt Changsha will ein chinesischer Baukonzern in Rekordzeit das höchste Gebäude der Welt errichten. weiter
  • 419 Leser

Elektroautos fehlt Spannung

Eine Million Pkw bis 2020 ohne Zuschüsse vom Staat unrealistisch
Noch sind Elektroautos Exoten auf deutschen Straßen, und das wird sich auch so schnell nicht ändern: Erst ab 2014 ist der Markthochlauf geplant, und die Zweifel wachsen, ob 2020 eine Million zu erreichen sind. weiter
  • 716 Leser

EM: Kanzlerin fiebert mit gegen die Griechen

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird heute Abend beim deutschen EM-Viertelfinalspiel gegen Griechenland in Danzig auf der Tribüne sitzen. Damit wird Merkel erstmals bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 bei einem Spiel der Deutschen dabei sein. Bei den Gruppenspielen im Mitgastgeberland Ukraine hatte die Kanzlerin noch auf einen Besuch verzichtet. weiter
  • 431 Leser

England und seine umstrittenen Tore

England hat sich für das Viertelfinale qualifiziert. Der gefeierte Rückkehrer war Wayne Roonney, aber die Gedanken kreisten um Tore und Nicht-Tore. weiter
  • 410 Leser

EURO-SPLITTER

Van Bommel im Notfall Neue Generation: Mark van Bommel hat drei Tage nach dem Ausscheiden der Niederlande bei der EM seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben. 'Es ist Zeit für eine neue Generation', sagte der Kapitän des Vize-Weltmeisters. Van Bommel bestritt 79 Länderspiele. Der 35-Jährige fügte hinzu, dass er , falls notwendig, weiter
  • 425 Leser

Festspielhaus zieht sich Nachwuchs heran

Das Festspielhaus Baden-Baden sorgt für musikalischen Nachwuchs. In den kommenden Monaten soll in einem ungenutzten Gebäudeteil ein interaktives Musikmuseum entstehen, in dem Kinder zwischen fünf und zehn Jahre spielerisch an Instrumente herangeführt werden. Finanziert wird das Projekt von der Stiftung des früheren Unternehmers Sigmund Kiener (Auskunftei weiter
  • 333 Leser

FRAGE DES TAGES: Deutsche und Spanier für Stark ein Problem

Warum zählt der deutsche Schiedsrichter Wolfgang Stark nicht zu den Unparteiischen, die für die K.o.-Runde der EM nominiert wurden? Das Weiterkommen der favorisierten deutschen Nationalmannschaft ist mit Sicherheit ein Hauptgrund. Zwar werden erst ab dem Halbfinale Referees, deren Nation noch im Wettbewerb steht, definitiv ausgeschlossen. Allerdings weiter
  • 431 Leser

Freude, Zuversicht und Lust auf mehr

Deutsche Segler holten bei der Kieler Woche in sechs olympischen Disziplinen vier Titel
Die deutschen Segler steuern bei der Kieler Woche auf Erfolgskurs. In sechs olympischen Disziplinen sicherten sich die DSV-Starter vier Titel. weiter
  • 460 Leser

Gesetz gegen Grabsteine aus Kinderarbeit

Kommunen dürfen in der Friedhofssatzung Verbote aussprechen
Ein baden-württembergisches Gesetz soll dazu beitragen, das Schicksal von Kindern in Asien zu verbessern: Kommunen dürfen künftig per Friedhofssatzung Grabsteine aus Kinderarbeit verbieten. weiter
  • 496 Leser

Gewinn der Kassen wächst

Bahr fordert bessere Leistungen oder Rückzahlung - AOK-Chef lehnt ab
Die Krankenkassen erzielen Überschüsse. Gesundheitsminister Bahr fordert, die Milliarden teilweise zurückzugeben. Die meisten Kassen lehnen dies ab. weiter
  • 388 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO 2 2 1 1 1 2 2 1 1 1 1 1 0 Gewinnkl. 1unbesetzt, Jackpot 91 216,70 Euro Kl. 2 1318,60 Euro Kl. 3 75,20 Euro Kl.4 8,70 Euro 6 AUS 45 2 13 24 32 35 36 Zusatzspiel 5 Gewinnkl. 1 unbes., Jackpot 66 294,20 Euro Kl. 2 unbes., Jackpot 8286,70 Euro Kl. 3 2069,40 Euro Kl. 4 60,50 Euro Kl.5 16,00 Euro Kl. 6 6,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 883 Leser

Gipfel der Enttäuschungen

UN-Konferenz in Rio kann sich nur auf unverbindliche Deklaration einigen
Das Treffen sollte die Weichen für ökologisch-soziales Wirtschaften stellen. Vor dem offiziellen Beginn des Gipfels haben die 190 Staaten aber nur eine unverbindliche Abschlusserklärung ausgehandelt. weiter
  • 517 Leser

Große Vorhaben, kleiner Personalkörper

Die Landesverwaltung umfasst knapp 210 000 Stellen. Auf den Umweltbereich, der wegen der Energiewende für die Landesregierung politisch von zentraler Bedeutung ist, entfallen exakt 837 Stellen - etwa 0,4 Prozent des Personalkörpers des Landes. Der größte Stellenanteil entfällt auf das Kultusministerium (47 Prozent), gefolgt vom Wissenschaftsbereich weiter
  • 349 Leser

Grünes Licht für Zeitungsfusion

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat in der Auseinandersetzung um die Fusion des Haller Tagblatts mit dem Verlag der SÜDWEST PRESSE am 19. Juni eine Beschwerde des Bundeskartellamts zurückgewiesen. Die Beschwerde richtete sich gegen eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 22. Dezember 2010, mit der eine Untersagung des Zusammenschlusses weiter
  • 431 Leser

Gut geschlafen?

Grübeln ist ganz schlecht: In der 'Stunde des Wolfs' sollte man eher die Wohnung aufräumen
Auch wenn es um die Nächte geht: Heute ist der Tag des Schlafes. Nur schwer einschlafen oder nicht durchschlafen - Schlafprobleme nehmen zu. Arbeits- und Freizeitstress kann dafür verantwortlich sein. weiter
  • 608 Leser

Haus am Kocher als neue Spur im Polizistenmord

Ein Neonazi aus dem Umfeld der Terrorgruppe 'Nationalsozialistischer Untergrund' (NSU) soll sich im Landkreis Heilbronn ein Haus gekauft haben. Damit gäbe es eine denkbare Erklärung, warum die ostdeutsche Bande ausgerechnet in Heilbronn am 25. April 2007 eine Polizistin erschossen hat. Die Immobilie ist nach Recherchen von SWR und MDR in Hardthausen weiter
  • 351 Leser

Hoffnung auf US-Notenbank

Aktienmarkt knackt kurzzeitig 6400-Punkte-Marke
Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen der US-Notenbank Fed zur Geldpolitik hat der deutsche Aktienmarkt gestern leicht zugelegt. Nach drei Gewinntagen in Folge war beim Dax zunächst keine klare Richtung erkennbar. Nach einem Rutsch ins Minus am Vormittag knackte der deutsche Leitindex am Nachmittag kurzzeitig die 6400-Punkte-Marke. 'Die Hoffnung weiter
  • 501 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Drückeberger und Kneifer

Die neue griechische Regierung startet unter schlechten Vorzeichen. Die sozialistische Pasok und die gemäßigte Demokratische Linke wollen den konservativen Ministerpräsidenten Antonis Samaras zwar stützen, aber keine Politiker in sein Kabinett entsenden. Von einer Koalition kann man also eigentlich nicht sprechen. Fotis Kouvelis, Chef der Demokratischen weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Die Versicherten-Versteher

Sparen wollen die Krankenkassen - für Notzeiten oder neue Versorgungsformen, sagen die Chefs. Dabei verschweigen sie, dass ihnen die Überschüsse einen satten Bonus auf ihr Gehalt bescheren. So ganz uneigennützig sind ihre Argumente, Reserven anzulegen, daher nicht. Gern und in immer kürzeren Abständen spielt auch Gesundheitsminister Daniel Bahr den weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR · SCHIEDSRICHTER: Unbestechliche Technik

Ein Hauptschiedsrichter, zwei Assistenten an den Seitenlinien, ein sogenannter 'Vierter Offizieller' und zwei Torrichter - bei der Fußball-Europameisterschaft laufen die Referees in halber Mannschaftsstärke auf. Und doch hat die geballte Man-Power im letzten Gruppenspiel von Co-Gastgeber Ukraine gegen England nicht erkannt, dass der Ball nach einem weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR: Zum Erfolg verdammt

Eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen im Jahr 2020 sind gar kein Problem - wenn man die Elektrofahrräder mitrechnet. So spottet schon mancher, der das Ziel für unrealistisch hält, dass innerhalb der nächsten acht Jahre alleine so viele Elektro-Pkw zugelassen werden. Es ist wie so häufig: Prognosen sind schwierig, insbesondere wenn sie weiter
  • 520 Leser

Landtag unter Strom

Streit um ENBW-Deal nimmt an Schärfe zu - Regierung: Vertrag ist nichtig
Grün-Rot will den Vertrag des ENBW-Kaufs vor dem Schiedsgericht für nichtig erklären, um sich von der EDF Geld zurückzuholen. CDU und FDP sehen darin ein unkalkulierbares Risiko. Das Unbehagen wächst. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Leere Kassen machen erfinderisch

Umweltminister will neue Stellen über Gebühren finanzieren - Kontrollen kosten künftig
Angesichts leerer Kassen sind neue Jobs in der Verwaltung eigentlich tabu. Im Umweltbereich bedingt indes allein die Umsetzung einer EU-Richtlinie 80 neue Stellen. Sie werden nun über Gebühren finanziert. weiter
  • 458 Leser

LEITARTIKEL · FINANZORDNUNG: Die große Illusion

Staatsschuldenkrisen sind immer auch Bankkrisen, Börsenkrisen sind immer auch Bankkrisen. Und umgekehrt: Bankkrisen lösen Wirtschaftskrisen aus. Banken sind Dreh- und Angelpunkte des Wirtschaftskreislaufes. Das ist das Besondere an ihnen. Deshalb muss der internationale Finanzmarkt auf sicherem Fundament stehen. In den vergangenen fünf Jahren war das weiter
  • 411 Leser

Licht heißt die Botschaft

Kunst und Ewigkeit im Kloster Schussenried
Esoterisch, grotesk oder schlicht strahlend: In einer Schau im Kloster Schussenried beschäftigen sich Künstler mit der Ewigkeit. weiter
  • 411 Leser

Liebes-Aus für Johnny Depp

Einstiges Glamour-Paar trennt sich nach 14 skandalfreien Jahren
Seit Monaten kursierten die Gerüchte, nun ist es offiziell: Das skandalfreie Traumpaar Johnny Depp und Vanessa Paradis hat sich nach 14 Jahren getrennt. Der 'Sexiest Man Alive' ist wieder zu haben. weiter
  • 556 Leser

Liederbuch im Großdruck

Die Initiative 'Singen kennt kein Alter!' wird getragen von Carus Verlag und Reclam, von Caritas und Diakonie, vom Deutschen Chorverband, der Samariterstiftung und von SWR 2. Zu der Initiative erscheinen das Liederbuch 'Aus meines Herzens Grunde' im Großdruck mit 94 der schönsten alten - evangelischen und katholischen - Kirchenlieder mit eingelegter weiter
  • 425 Leser

Mehr Geld für Asylbewerber?

Asylbewerber in Deutschland können auf mehr Geld hoffen. Die Richter des Bundesverfassungsgerichts äußerten gestern Zweifel daran, ob die Leistungen ausreichend sind. Es bestehe eine 'ins Auge stechende Differenz' zu den deutlich höheren Hartz-IV-Sätzen, sagte der Vizepräsident des Gerichts, Ferdinand Kirchhof, in der mündlichen Verhandlung in Karlsruhe. weiter
  • 468 Leser

Mieter muss nicht zweimal für neue Heizung zahlen

Für den Einbau einer neuen Heizung müssen Mieter nicht zweimal binnen kurzer Zeit bezahlen: Hat ein Mieter auf eigene Kosten - aber mit Zustimmung des Vermieters - eine moderne Etagenheizung in seine Wohnung eingebaut, kann der Vermieter nicht wenig später verlangen, dass der Mieter den Anschluss an eine Zentralheizung duldet, wie der Bundesgerichtshof weiter
  • 577 Leser

Millionärsclub wächst auch in Krisenzeiten

Der Club der Millionäre wächst: Obwohl die Staatsschuldenkrise in Europa oder die Naturkatastrophe in Japan die Wirtschaft weltweit bremsten, stieg die Zahl der Reichen 2011 leicht um 0,8 Prozent. Das geht aus dem Wohlstandsbericht des Beratungsunternehmens Capgemini und der Royal Bank of Canada hervor. Rund 11 Mio. Menschen und damit etwa jeder 636. weiter
  • 560 Leser

MITTWOCH-LOTTO

25. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 6 17 22 24 28 Zusatzzahl16 Superzahl0 SPIEL 77 9 8 0 6 1 6 2 SUPER 6 6 3 5 0 0 7 ohne Gewähr weiter
  • 701 Leser

Mut für Olympia

Deutsche Fechter sehen sich für London auf dem richtigen Weg
Die EM lässt einen Rückschluss zu: Deutschlands Fechtern braucht vor London nicht bange zu sein. Das Team um die Olympiasieger Britta Heidemann und Benjamin Kleibrink ist reif für Medaillen. weiter
  • 419 Leser

Mutmaßlicher Mörder bringt sich in Zelle um

Nach dem gewaltsamen Tod eines 24-jährigen Mannes in Bonndorf im Schwarzwald hat sich der Verdächtige umgebracht. Gegen den 25-Jährigen war am Dienstag Haftbefehl erlassen worden. Kurz nachdem der Bundeswehrsoldat ins Gefängnis in Waldshut-Tiengen gebracht worden war, hat er sich umgebracht. Am Montag war der Mann festgenommen worden, weil er Ende Mai weiter
  • 5
  • 437 Leser

Mutmaßlicher Mörder plädiert: Nicht schuldig

Der von Deutschland nach Kanada ausgelieferte mutmaßliche Mörder Luka Rocco Magnotta hat vor Gericht in Montreal auf nicht schuldig plädiert. Magnotta, dem unter anderem der Mord an einem Studenten und dessen Zerstückelung vorgeworfen wird, plädierte gestern in allen fünf Punkten auf unschuldig, sagte Staatsanwalt Louis Bouthilliers. Dem 29-Jährigen weiter
  • 596 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Juni

Der Ausflug eines Zweijährigen in Waldkraiburg (Bayern) ist glücklich ausgegangen. Der Knirps hatte das Haus alleine verlassen, verlor die Orientierung und irrte weinend umher. Ein Passant brachte ihn zur Polizei. Auch dort hielt es der Bub nicht lange aus: Er nahm einen Beamten an der Hand, um ihn nach Hause zu führen - laut Polizei in die 'total falsche weiter
  • 483 Leser

NACHGEFRAGT: André Schürrle: Ehrgeiz ist groß

Herr Schürrle, Toni Kroos hat sich vor einigen Tagen öffentlich über seine Reservistenrolle beklagt. Sie sind gegen Dänemark eingewechselt worden, haben Ihre ersten 25 EM-Minuten gespielt. Ist das nur der Anfang, kommt da noch was? ANDRE SCHÜRRLE: Klar ist man kurz nach einem Spiel, wenn man wenig oder gar keine Einsatzzeit hatte, immer ein bisschen weiter
  • 436 Leser

Nazi-Gegnerin Lina Haag starb mit 105 Jahren

Die aus Gschwend-Hagkling (Ostalbkreis) stammende NS-Widerstandskämpferin Lina Haag ist, wie jetzt bekannt wurde, am Montag in München gestorben, wo sie seit den 1950er Jahren gelebt hat. Die Trägerin des 'Dachau-Preises für Zivilcourage' wurde 105 Jahre alt. Lina Haag war eine der letzten Zeitzeuginnen des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus. weiter
  • 459 Leser

Neue Eigenkapitalregeln sorgen für Aufregung

Mit Sorge blickt die Branche auf die geplanten Aufsichts- und Eigenkapitalregeln unter 'Solvency II', wonach die Versicherer künftig für alle Risiken bestimmte Eigenmittel vorweisen müssen. Demnach soll für Investitionen in erneuerbare Energien und Infrastruktur ebenso viel Eigenkapital vorgehalten werden wie für riskantere Beteiligungen zum Beispiel weiter
  • 580 Leser

Neue Hoffnung auf Rettung von 'Ihr Platz'

Der Insolvenzverwalter der Kette 'Ihr Platz' hegt neue Zuversicht. Er hat einen Investor gefunden, der sich für die Schlecker-Tochter interessiert. weiter
  • 547 Leser

Neue Stellen, neue Gebühr

Land beteiligt Industrie an Personalkosten für Inspektionen
Die Landesregierung will 80 neue Stellen, die aufgrund der EU-Richtlinie für Industrieemissionen erforderlich werden, über eine neue Gebühr finanzieren. Das hat das grün-rote Kabinett beschlossen. Die Richtlinie regelt europaweit die umweltschutzrechtlichen Standards für Industrieanlagen. Für die Inspektionen sollen künftig die Betreiber der Anlagen weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Haft für Klatten-Erpresser Im zweiten Prozess um die Erpressung der BMW-Großaktionärin Susanne Klatten ist der Komplize des Haupttäters Helg Sgarbi zu siebeneinhalb Jahren Haft und sieben Millionen Euro Schadenersatz verurteilt worden. Der Richter im italienischen Pescara sprach Ernano Barretta des schweren Betrugs für schuldig. Es ging in dem mehrjährigen weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Pat Metheny in Memmingen Die 'Pat Metheny Unity Band' gibt am Dienstag, 3. Juli, ihr einziges Konzert in Süddeutschland - und zwar in der Stadthalle Memmingen. Die Formation mit Chris Potter, Antonio Sanchez und Ben Williams präsentiert sich erstmals in Europa. 'Jamm-Jazz Art Memmingen e.V.' holt Pat Metheny zum 6. Mal ins Allgäu. Tickets unter 08331/850-172 weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Städtetag gegen Tempo 30 Der Deutsche Städtetag hält die Pläne von Bundestagsabgeordneten der SPD und der Grünen , in Städten generell Tempo 30 einzuführen, für 'nicht sinnvoll'. Das sagte gestern der Städtetags-Präsident und Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD). Naheliegend sei hingegen Tempo 30 in Wohngebieten, wo ein Tempolimit die Verkehrssicherheit weiter
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Wolfsburg holt Pogatetz Fußball: Bundesligist VfL Wolfsburg hat Innenverteidiger Emanuel Pogatetz von Hannover 96 verpflichtet. Der 29 Jahre alte Österreicher erhielt einen Dreijahresvertrag bis 2015 bei den 'Wölfen'. Als Ersatz für Pogatetz verpflichtete Hannover 96 den Brasilianer Felipe. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger wechselt von Standard Lüttich weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Mordprozess geplatzt Heilbronn - Der Wiederaufnahmeprozess wegen des Todes eines Schülers aus Ebhausen (Kreis Calw) vor dem Landgericht Heilbronn ist geplatzt. Nach Mitteilung des Gerichts ist ein Mitglied der Strafkammer erkrankt. Eine Fortsetzung des Verfahrens innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen sei nicht möglich. Mit einem neuen Termin weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni

Dioxin-Eier in Bayern Bei betrieblichen Eigenkontrollen in Niedersachsen sind Mitte Juni die Überschreitung der Höchstwerte an Dioxin und dioxinähnlichen PCB in Hühnereiern festgestellt worden, teilte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit. Einige der Eier gelangten auch nach Bayern. Unmittelbar gesundheitsgefährdend weiter
  • 711 Leser

Polizei beendet Geiselnahme

Stundenlanger Nervenkrieg in Toulouse: In einer Bank in der südfranzösischen Stadt hat ein offenbar psychisch kranker Geiselnehmer gestern stundenlang die Polizei in Atem gehalten. Kurz vor 17 Uhr stürmten Spezialeinheiten die Bank und befreiten die Geiseln unverletzt. Der 26-Jährige wurde dabei durch einen Bauchschuss außer Gefecht gesetzt, wie am weiter
  • 385 Leser

Rettungsschirm beschafft sich günstiges Geld

Der Euro-Rettungsschirm EFSF hat sich frisches Geld für ein halbes Jahr zu sehr günstigen Konditionen beschafft: Für Papiere mit einer Laufzeit von 182 Tagen zahlte der EFSF eine durchschnittliche Rendite von rund 0,14 Prozent, teilte die Bundesbank in Frankfurt mit. Ganz so günstig wie Deutschland kommt der Rettungsfonds jedoch nicht an kurzfristige weiter
  • 651 Leser

Schewtschenko nach EM-Aus wohl in die USA

Zögerlich verließ Andrej Schewtschenko die ganz große Fußball-Bühne. Sein Mienenspiel verriet Frust über eine bittere Niederlage und Traurigkeit, als sei er sich gerade über das Ende eines bedeutenden Kapitels in seinem Leben klar geworden. Noch ein Blick ins weite Rund der Donbass-Arena in Donezk, dann verschwand das ukrainische Fußball-Idol endgültig weiter
  • 501 Leser

Schweigende Mehrheit stoppt die Fusionswelle

Die Welle der Fusionen unter den württembergischen Weingärtnergenossenschaften ist abrupt gestoppt worden. Lauffen am Neckar (650 Mitglieder, 635 Hektar) wollte sich mit Mundelsheim (600 Mitglieder, 210 ha) zusammentun. Während die Mundelsheimer mit 82 Prozent zustimmten, verhinderte eine schweigende Mehrheit in Lauffen die WG-Ehe. Bei der entscheidenden weiter
  • 500 Leser

Schwetzingen als Welterbe?

Für Schwetzingen und Bayreuth naht der Tag der Entscheidung: Am Sonntag beginnt im russischen St. Petersburg die Sitzung des Unesco-Welterbekomitees, bei der über die Vergabe neuer Welterbetitel beraten wird. Die kurfürstliche Sommerresidenz in Schwetzingen und das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth sind zwei von 36 'Kandidaten'. Sicher hat den Welterbetitel weiter
  • 395 Leser

Skepsis zum Gipfelauftakt

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs zu nachhaltiger Entwicklung offiziell eröffnet. 'Rio+20 ist kein Ende, es ist ein Anfang', sagte Ban gestern vor Vertretern von rund 190 Staaten in Rio de Janeiro. Zugleich mahnte er mehr Anstrengungen zum Schutz der Umwelt und zur Bekämpfung der Armut an. Der Gipfel weiter
  • 353 Leser

So spielten sie

England - Ukraine 1:0 (0:0) England: Hart - Johnson, Terry, Lescott, Cole - Gerrard, Parker - Milner (70. Walcott), Young - Rooney (87. Oxlade-Chamberlain) - Welbeck (82. Carroll). Ukraine: Pjatow - Gussew, Chatscheridi, Rakizki, Selin - Jarmolenko, Timoschtschuk, Konopljanka - Garmasch (78. Nasarenko) - Devic (70. Schewtschenko), Milewski (77. Butko). weiter
  • 453 Leser

Spekulationen um Zypern

Zypern wird nach Angaben eines EU-Diplomaten Hilfe für seinen Bankensektor bei der Eurozone beantragen. Der Inselstaat werde dies 'wahrscheinlich in der kommenden Woche tun' und überdies bei Russland um einen Kredit von 3 bis 5 Mrd. EUR ersuchen, sagte der EU-Diplomat gestern in Brüssel. Um den bilateralen Kredit Russlands werde Zypern sich noch in weiter
  • 610 Leser

SPIELKULTUR: Drei Brüder, kein Märchen

Es waren einmal drei Brüder. Damit endet das Märchen bereits, denn die Geschichte der Brüder Boateng erzählt von der Realität in Deutschland. Der eine Bruder, Jerome (23), hat es geschafft: Er gehört zu den besten deutschen Verteidigern, läuft morgen Abend im EM-Viertelfinale wohl zum 24. Mal für die Nationalmannschaft auf. Der zweite, Kevin (25), hat weiter
  • 422 Leser

Staatsvertrag gebilligt

Der Glücksspielmarkt wird für private Anbieter geöffnet, das staatliche Lottomonopol bleibt bestehen. Das sieht der Glücksspielstaatsvertrag vor, den der Landtag kurz vor Ablauf der Frist gebilligt hat. Der neue Staatsvertrag soll am 1. Juli in Kraft treten, wenn die meisten Länderparlamente ihn ratifiziert haben. Künftig sollen 20 private Anbieter weiter
  • 386 Leser

STICHWORT · GESUNDHEITSWESEN: Berater für Qualitätswettbewerb

Unnötige Behandlungen sollen nach dem Willen des Sachverständigenrats im Gesundheitswesen durch eine bessere Zusammenarbeit von Praxisärzten und Kliniken verringert werden. 'Der Qualitätswettbewerb fristet in der deutschen Gesundheitsversorgung auch im Verhältnis zum Preiswettbewerb noch immer ein Schattendasein', mahnten die Berater. So sollten die weiter
  • 320 Leser

Stützpfeiler und Ratgeber

Die Griechen setzen gegen Deutschland auf einige Bundesliga-Profis
Trainer Otto Rehhagel dirigierte, Angreifer Angelos Charisteas traf - schon beim EM-Triumph von 2004 profitierten die Griechen von Hauptdarstellern mit Deutschland-Erfahrung. Acht Jahre später ist der Anteil von ehemaligen oder aktuellen Bundesliga-Profis im Kader der Nationalmannschaft sogar noch gestiegen. Nicht zuletzt deshalb wähnen sich die Außenseiter weiter
  • 487 Leser

Taifun sucht Philippinen und Japan heim

In einem schweren Taifun sind in Japan ein Mensch getötet und mehr als 50 verletzt worden. Ein weiterer Mensch wurde gestern noch vermisst, nachdem der Wirbelsturm 'Guchol' in der Nacht über das Land gezogen war, wie der staatliche Fernsehsender NHK berichtete. Die Wetterbehörde warnte vor einem weiteren aufziehenden Taifun, Erdrutschen und großer Hitze. weiter
  • 413 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Eastbourne 4. Tag, Viertelfinale ab 12.40 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Eastbourne 4. Tag, Viertelfinale ab 16.00 Uhr Fußball, EURO Show EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr News, Highlights, Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 386 Leser

Tübingen will Weltkulturerbe werden

Die Universitätsstadt Tübingen will als Teil des Unesco-Weltkulturerbes anerkannt werden. Gemeinsam mit der ebenfalls von der Hochschule geprägten Stadt Marburg (Hessen) soll ein entsprechender Antrag gestellt werden. Das hat der Kulturausschuss des Tübinger Gemeinderats beschlossen. Beide Städte bewerben sich mit dem Konzept 'Die Universitätsstadt weiter
  • 402 Leser

Ungebremster Höhenflug

Hannelore Kraft überzeugend zur Ministerpräsidentin in NRW gewählt
Hannelore Kraft ist am Ziel: Mit absoluter Mehrheit und zusätzlichen Stimmen aus der Opposition ist die SPD-Frau wieder zur Ministerpräsidentin in NRW gewählt worden. Jetzt kann sie mit großer Mehrheit regieren. weiter
  • 615 Leser

Versicherer unter Druck

Das historische Zinstief lässt für Kunden die Renditen sinken
Die Lebensversicherung ist für viele Bundesbürger eine beliebte Form der Altersvorsorge. Doch ihre Attraktivität schwindet angesichts niedriger Zinsen. Die Branche sucht nach Alternativen. weiter
  • 709 Leser

Vom Parteirebellen zum Anführer

Antonis Samaras (60) ist am Ziel: Nach mehreren vergeblichen Anläufen kann er Griechenland regieren. Der Spross einer reichen Athener Familie glänze in jungen Jahren als Tennisspieler, später studierte er Wirtschaftswissenschaften in den USA. 1977 kehrte er nach Griechenland zurück, wurde als 26-Jähriger ins Parlament gewählt. Als Außenminister der weiter
  • 438 Leser

Waffenlobby an Bord

Rüstungsmanager oft mit Ministern unterwegs
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Minister ihrer schwarz-gelben Koalition haben sich auf mehr als einem Dutzend Auslandsreisen von Managern der Rüstungsindustrie begleiten lassen. Dies geht aus einer Regierungsantwort auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Demnach waren seit dem Regierungswechsel im Oktober 2009 bei mindestens 18 offiziellen weiter
  • 313 Leser

Wer hat noch nicht, wer will nochmal?

Formel-1-Boss Ecclestone hofft in Valencia auf den achten Sieger im achten Rennen
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hofft auf noch mehr Abwechslung in der Königsklasse und in Valencia auf den achten Sieger im achten Rennen. weiter
  • 417 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Milliardengrab West LB Die krisengeschüttelte West LB erweist sich für die Steuerzahler als Milliardendesaster. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) bezifferte die gesamten möglichen Belastungen seit 2005, einschließlich der absehbaren Verluste, auf ein Volumen von 18 Mrd. EUR. Davon entfallen 3 Mrd. auf den Bund und 9 Mrd. EUR auf das Land. weiter
  • 677 Leser

Zugenähte Lippen bei Demos erlaubt

Nur Teilerfolg für iranische Flüchtlinge
Das Würzburger Verwaltungsgericht hat die Auflagen gegen die protestiereden Asylbewerber bestätigt. Nur einen Punkt wiesen die Richter zurück. weiter
  • 364 Leser

Leserbeiträge (3)

Großes Jugendfußballturnier in Mögglingen

Der FC Stern veranstaltet am kommenden Wochenende das erste von zwei großen Jugendturnieren in diesem Sportsommer.

Am Samstag und Sonntag werden über 65 Mannschaften zu dieser Sportveranstaltung erwartet. Der Samstag steht ganz im Zeichen des Mädchenfußballs. Es beginnen um 9.15 Uhr die C-Mädchen, im Anschluss dann die D-Juniorinnen

weiter
  • 4593 Leser

RKV Hofen in allen Altersklassen stark

Viele Tore und Spannung konnte man am vergangenen Sonntag in der Glück-auf-Halle in Hofen sehen und erleben. Hier wurde ab 10 Uhr das legendäre Pokalturnier im Radball vom RKV Hofen ausgerichtet. Auch die Heimmannschaften waren in allen antretenden Altersklassen stark vertreten.

Von den Schüler B bis zur Jugendklasse wurde an diesem Sonntag

weiter
  • 5
  • 5982 Leser

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte| Kevin Henkel holt mit grandioser Leistung die Bronzemedaille bei den Junioren-Europameisterschaften in Zagreb (Kroatien)

Mit einem Traumergebnis sind die Ringer-Europameisterschaften der Junioren in Zagreb (Kroatien) für Kevin Henkel von der KG Dewangen/Fachsenfeld zu Ende gegangen. Der 18-jährige Schüler des Sportinternats Freiburg holt sich nach einer beeindruckenden Leistung völlig verdient die Bronzemedaille und damit nach dem EM-Vizetitel für

weiter
  • 5676 Leser