Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juni 2012

anzeigen

Regional (74)

Ein 20-Meter-Kreisel ist vom Tisch

Gemeinderat Iggingen: Kämmerer sieht künftige Kostenexplosion bei der Gemeindehalle
Vor seiner Sitzung am Montagabend im Rathaus besichtigte der Igginger Gemeinderat den Kreuzungsbereich in der Ortsmitte. Ein 20-Meter-Kreisverkehr ist definitiv vom Tisch, auch der Nutzen eines kleinen Kreisels erschien fraglich. weiter
  • 531 Leser

Gefängnisleben ohne Blechnapf

CDU-Landtagsfraktion besucht Gotteszell auf ihrer Tour durch die „Lebensbereiche der Menschen“
Das hat Ex-Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch den übrigen in der Runde voraus: „Ich hab in Adelsheim schon mal aus dem Blechnapf gegessen“, erzählt sie und ist als Vorsitzende der CDU-Arbeitsgemeinschaft Frauenpolitik froh, dass den Mittagstisch in Gotteszell ein Tischtuch ziert, dass es Servietten gibt und blühenden Schmuck, und dass weiter
  • 817 Leser

Tunnel senkt Krankheitsrisiko in Gmünd

Mediziner: Filter bringt auch hier kaum weitere Verbesserung / OB Arnold: „Dramatisch“ für Mögglingen
Mit der Luftbelastung sinkt die Gefahr, zu erkranken, in Gmünd deutlich ab. Auch bei diesem Aspekt könnte ein Filter nur eine minimal weitergehende Verbesserung bringen. Das sagten Fachleute am Montag bei der dritten Runde des Tunnelfilterdialogs. OB Richard Arnold fordert dennoch eine weitere Luftmessstation östlich des Tunnelkamins. weiter
GUTEN MORGEN

Viel zu sehen

Die Cafés am Gmünder Marktplatz bieten – neben dem Kaffee und anderen Angeboten noch den Genuss, Menschen zu beobachten. Und das bringt in diesen Tagen noch mehr zum Staunen, Schmunzeln, Diskutieren als sonst schon. Wann sieht man schon seinen Apotheker in Mönchskutte, den Bauleiter als Geistlichen? Die Stadträtin, sonst strikt den Werten der weiter
  • 580 Leser

Anmelden zum Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kunstbasar soll am 1. und 2. Dezember das Kulturzentrum Prediger wieder in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk verwandeln. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätsvoll und ansprechend sind, kann sich bis zum 27. Juli schriftlich bewerben beim Gmünder Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3. weiter
  • 462 Leser

Blasmusik mit Chorgesang verschmolzen

Stadt-Jugendkapelle und Münsterchörle haben am Sonntag ein Serenadenkonzert im Innenhof des Prediger gegeben und damit die Zuhörerschaft begeistert. Den Besuchern wurde ein unterhaltsames Programm geboten. Von Blasmusik, über Chorgesang bis hin zu deren beider Verschmelzung. Zwei Höhepunkte des Serenadenkonzerts am Abend, die die Stadt-Jugendkapelle weiter
  • 331 Leser

Hilfe von Max Seiz

Der Künstler unterstützt den Staufersagaverein
Max Seiz unterstützt den Staufersagaverein Schwäbisch Gmünd mit handgefertigten Silber- und Bronzemedaillen. weiter
  • 619 Leser

Kurz und bündig

Note „sehr gut“ für DRK-Pflegedienst Der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hat den Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes in Schwäbisch Gmünd geprüft und wie im Vorjahr die Note „sehr gut“ in allen geprüften Bereichen vergeben. Das Gesamtergebnis setzt sich aus den pflegerischen Leistungen, ärztlich verordneten pflegerischen weiter
  • 334 Leser

Seit 20 Jahren klappern die Nadeln

DRK-Strickkreis blickt zurück auf Spaß für guten Zweck – Kuhnert: Grundlage des Sozialstaats
Seit 1993 treffen sich die Damen des DRK-Strickkreises Schwäbisch Gmünd jeden Donnerstag im DRK-Zentrum in der Josefstraße. Hunderte Kilometer von Wolle wurden in diesen 20 Jahren verstrickt; unzählige handgefertigte Unikate entstanden, die in pfiffigen Verkaufsaktionen ihre Abnehmer fanden. Der gesamte Erlös aus den Verkäufen kam sozialen Projekten weiter
  • 642 Leser

Gold für gute Wurst

Schüler der gewerblichen Schule ausgezeichnet
Offenbar wird es zur schönen Gmünder Tradition, dass die Fleischerklassen des zweiten und dritten Ausbildungsjahres der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd bei ihrer Teilnahme am Berufsschulwettbewerb der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) mehrfach Gold gewinnen. Zumindest diesmal darf man sich wieder freuen. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Viele Details geklärt

Gschwender Gremium befasst sich mit Kindergarten-Neubau
Drei neue Gruppen für die Kleinkindbetreuung werden in Gschwend am Kindergarten Buschberg entstehen. Nachdem die Zuschussbewilligung jetzt vorliegt, befassten sich die Gemeinderäte am Montag detailliert mit der Planung des Gebäudes und dessen technischer Ausstattung. weiter
  • 460 Leser

„Das ganze Remstal verbinden“

Das neue Remstalmagazin ist da – ab sofort kostenlos im i-punkt und im Internet
Das neue Remstal-Magazin des Tourismusvereins Remstal-Route ist da. Mit vielen Reportagen, Wissenswertem und Veranstaltungen aus dem Remstal. Es gibt außerdem einen Ausblick auf die kulinarische Aktion „Sommer-Teller“. weiter
  • 495 Leser

Ein Jahr lang leckeres Essen für Schüler

1000 Euro für Förderverein
Das Missionswerk der Neuapostolischen Kirche stellt jedes Jahr Gelder zur Verfügung, um besondere Aktivitäten finanziell zu unterstützen. Auch der Förderverein „Lernen Fördern“ der Gmünder Pestalozzischule erhielt kürzlich eine Spende in Höhe von 1000 Euro. weiter
  • 520 Leser

Familientag bei Mössner in Eschach

Rund 300 Mitarbeiter, Familienangehörige und Rentner nutzten die Gelegenheit, sich beim Familientag bei August Mössner in Eschach einen Eindruck von dem Unternehmen zu verschaffen. Sie besichtigten die Anlagen, die Mössner für Kunden weltweit baut, in Betrieb. Eine Bearbeitungslinie für Aluminium-Motorblöcke, eine Roboterzelle für Graugussteile sowie weiter

Viermal die Traumnote 1,0 erreicht

47 Schüler haben am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) das Abitur bestanden
Alle 47 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe zwölf des Landesgymnasiums für Hochbegabte haben das Abitur bestanden. Mit einem Notendurchschnitt von 1,7 erzielten die Schüler ein sehr gutes Ergebnis. Cornelius Römer, Denise Tellbach, Nina Roider und Frederik Benzing haben den Notendurchschnitt 1,0 erreicht. Insgesamt gab’s 32 Preise (P) weiter
  • 1166 Leser

Bauernmarkt mit Selbserzeugnissen

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn veranstaltet am Samstag, 30. Juni, von 9 bis 11.30 Uhr wieder den traditionellen Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft freut sich über zahlreiche Marktbeschicker, damit die Besucher wieder vielfältige Selbsterzeugnisse aus dem Obst- und Gemüsegarten, Blumenkreationen und weiter
  • 328 Leser

Fest der Eschacher 60er

Runden Geburtstag mit Messe und gemütlichem Beisammensein gefeiert
Die Eschacher Altersgenossen des Jahrgangs 1952 haben ihr Jubiläum gemeinsam gefeiert. Der Tag begann mit einer Messe, umrahmt von stimmungsvollen Musikeinlagen der Geschwister Bauer, die spontanen Beifall auslösten. weiter
  • 495 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest mit Gottesdienst Der Musikverein Untergröningen lädt am Samstag, 30. Juni, an der Scheuer neben der Abtsgmünder Bank zum Sommerfest ein. Ab 18 Uhr gibt’s Unterhaltungsmusik. Am Sonntag, 1. Juli, beginnt um 10 Uhr ein Gottesdienst im Grünen, den das Nostalgieorchester des MV Untergröningen begleitet. Von 11 bis 14 Uhr spielt der Musikverein weiter
  • 458 Leser

Kurz und bündig

Erika-Künzel-Stipendium vergeben Die Erika-Künzel-Stiftung unterstützt die Arbeit der Städtischen Musikschule sowohl in den Angeboten für Grundschulkinder als auch in der Spitzenförderung. Besonders herausragende Talente erhalten das Erika-Künzel-Stipendium. Eine Jury unter Vorsitz von Professor Volker Stenzl hat die Stipendiaten für das kommende Schuljahr weiter
  • 416 Leser

Stimmungsvolle Sonnwendfeier in Iggingen

Gut 300 Besucher, darunter viele Kinder, lockte die Sonnwendfeie an den Igginger Wasserturm. Warme Sonnenstrahlen, Grillwürste und Erfrischungsgetränke luden zum Verweilen ein. Der große Holzberg wurde gegen 22 Uhr mit Fackeln angezündet, und man hörte an diesem Abend noch des Öfteren: „Das Feuer war wieder sehr schön.“ Seit 2008 lädt die weiter

Wildes Kräutermenü am Feuer

Landfrauen unterm Rechberg sammeln Giersch, Sauerampfer und Knoblauchrauke
Die Rechberger Landfrauen beschäftigen sich in diesem Jahr mit dem Thema „Unsere Nahrung wertgeschätzt“. Aus diesem Grund ging’s mit der Kräuterpädagogin Susanne Dalke zum Wildkräutersammeln. weiter
  • 574 Leser

Wo das Wasser herkommt

Ausflug der Spraitbacher Senioren nach Ulm
Bei strömendem Regen, aber mit bester Laune begann der Jahresausflug der Spraitbacher Seniorinnen und Senioren. Dieser führte nach Ulm. weiter
  • 576 Leser

Vogelzüchter auf Wanderschaft

Der Wandertag des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung startete diesmal in Urbach auf dem Parkplatz der Atriumschule. Elke Wehrmann-Daiss und Jörg Daiss hatten die Tour organisiert, auf die die Mitglieder von dort aus starteten. Unterwegs gab es bei einer ersten Rast Gelegenheit für ein Vesper, dann ging es weiter durch die weiter
  • 327 Leser

Ehrenamtliche leisten Herkulesarbeit

Jahreshauptversammlung des Altenfördervereins Waldstetten
Der Altenförderverein engagiert sich vorbildlich für die Belange der älteren Waldstetter, das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. Ein besonders großes Projekt ist die Erneuerung des Gartens im Altenpflegeheim St. Johannes. weiter
  • 510 Leser

Festmahl für kleine Waschbären

Ungewöhnliche Gäste hatte kürzlich eine Plüderhäuserin in ihrem Garten: Waschbären hatten es sich im Kirschbaum gemütlich gemacht. „Die drei jungen Waschbären suchten sich die besten Kirschen aus und machten zwischendurch immer wieder ein Nickerchen auf dem Kirschbaum“, schreibt der Lorcher Wolfgang Westphal, der das tierische Schauspiel weiter
  • 5
  • 2277 Leser

Jazz im Schlosskeller

Rechberghausen. Beim „Jazz im Schloss“ gibt das Martin Schrack Trio am Donnerstag, 28. Juni, weiteren Unterricht über die Geschichte des Jazz. Aber bei der „Unterrichtsstunde“ im Schlosskeller geht es nicht sehr theoretisch zu. Bebop und Cooljazz stehen auf dem Stundenplan und das Trio erläutert diese Stilrichtungen mit viel weiter
  • 203 Leser

Über den Dächern von Geislingen

Waldstetten. „Über den Dächern Geislingens“ wandert die Seniorenwandergruppe des Albvereins Waldstetten am Mittwoch, 27. Juni. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wanderung geht vom Parkplatz hinter dem Sportgelände der TG Geislingen durchs Eybacher Tal zum Bismarckfelsen und zur Einkehr weiter
  • 402 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMatthias Schillings, Eutighofer Straße 15, zum 92. GeburtstagDr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 85. GeburtstagEmma Seidel, Hardtstraße 65, zum 84. GeburtstagKurt Eisenmann, Kolomannstraße 49, zum 81. GeburtstagAlfons Wenger, Peter-Und-Paul-Straße 17, zum 79. GeburtstagElfriede Grimm, Heubacher Straße 68, zum 78. GeburtstagHans weiter
  • 319 Leser

Freundschaft erneuert und bekräftigt

40 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Lorch und Oria – Lorcher Delegation in Italien
Zur Feier der seit 40 Jahren praktizierten Städtepartnerschaft zwischen Lorch und dem italienischen Oria reisten eine Delegation des Lorcher Stadtrates und Bürgermeister Karl Bühler nach Apulien. In einer Versammlung des oritanischen Stadtrates haben die beiden Städte ihre Freundschaft erneuert und bekräftigt. weiter
  • 508 Leser

Kurz und bündig

Mittelalter in der Hauptschule Ums Mittelalter geht es beim Schulfest an der Lorcher Hauptschule auf dem Schäfersfeld am Freitag, 29. Juni. Das Fest beginnt um 16 Uhr.Neu in der Praxis Dass es in Lorch kein Ärztehaus geben wird und dass die Lorcher Ärzte sich erfolgreich um Nachwuchs bemühen, sagte Bürgermeister Karl Bühler am Donnerstag dem Gemeinderat weiter
  • 371 Leser

Kurz und bündig

Einführung in Studiengänge Die Gmünder PH lädt am Mittwoch, 27. Juni, ein zu einer Informationsveranstaltung zu den Bachelor- und Masterstudiengängen „Gesundheitsförderung“ um 16 Uhr in Hörsaal 3 und „Interkulturalität und Integration“ um 18 Uhr in Hörsaal 5.Sprechstunde Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe weiter
  • 364 Leser

Mit Blick auf den Bodensee auf den Pfänder gewandert

Die Mittwochswanderer des Schwäbischen Albverein Alfdorf haben sich unter der Leitung von Hannelore Seeger auf große Tour begeben. Im Reisebus ging es nach Scheidegg im Allgäu. Von dort wanderte die Gruppe auf dem Mittleren Höhenweg hinauf auf den 1056 Meter hohen Pfänder bei Bregenz. Die landschaftlich schöne Tour mit Blick auf den Bodensee hat alle weiter
  • 394 Leser

Starke Töne im Klösterle

Woche des Musikinstruments in der Klösterleschule in Kooperation mit der Musikschule
Neugierig warten die Erst- und Zweitklässler. Was sich hinter dem großen Vorhang wohl verbirgt? Als das Geheimnis dann endlich gelüftet wird, sind die Kinder längst mittendrin in der Musik und bestaunen das faszinierende Schlagzeug. weiter
  • 353 Leser

Stauferland feiert gemeinsam

Beim Sommerfest am 15. Juli ist der Hohenstaufen zentraler Veranstaltungsort
Das „Sommerfest im Stauferland“ rückt näher: Derzeit sind die Staatlichen Schlösser und Gärten zusammen mit ihren Partnern dabei, dem vielfältigen Programm am Sonntag, 15. Juli, den letzten Schliff zu geben. Hauptort des Sommerfestes im Stauferland ist in diesem Jahr der Hohenstaufen. weiter
  • 412 Leser

Wo die Rektorin rechnen lernte

Lorcher Stauferschule feiert Schulfest zum Thema „Sommer“
Seit fast dreißig Jahren ist die Lorcher Grundschule in der Schießhausstraße direkt an der Rems. Beim Schulfest gab’s einen Rückblick auf die bewegte Geschichte. weiter
  • 452 Leser

Staufer des Tages

Henrica LensingSie hat mir ihrem Team ein kleines Staufersaga-Wunder vollbracht. Im Akkord entstanden Kettenhemden für die Manesse-Ritter – „Bscheißerle“ sozusagen, gibt Henrica Lensing zu und verrät, dass sie dieses Wort seit neuestem zu ihren Lieblingswörtern zählt. Denn aus der Ferne ist den Kettenhemden kaum anzusehen, dass sie weiter

Die bekannte unbekannte Stadt

Altersgenossen des Böbinger Schuljahrgangs 1942/43 lernen besondere Seiten von Stuttgart kennen
Angesichts des herannahenden Siebzigerfestes entschloss sich der Ausschuss des Böbinger Schuljahrgangs 1942/43, den Jahresausflug in die nähere Umgebung zu planen. Es ging nach Stuttgart. weiter
  • 552 Leser

Harmonische Babymassage

Heubach. Berührung, Wärme, Zärtlichkeit – ein Genuss für Mutter und Kind. Die harmonische Babymassage ist für Babys ab sechs Wochen bis sechs Monate. Ferner werden Fragen zur Entwicklung und zu den Bedürfnissen des Kindes sowie zur Ernährung und Pflege beantwortet. Mitzubringen sind ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. weiter
  • 411 Leser

Kurz und bündig

Hamlet – komisch frei nach Shakespeare Der mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete Vollblutschauspieler Bernd Lafrenz gehört zu den umjubelten Stars der internationalen Theater-Festival-Szene. Am kommenden Samstag, 30. Juni, bewältigt er um 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen „Hamlet“ in sieben Hauptrollen weiter
  • 313 Leser

QLTourRaum wird Pate

Heubach. Der „QLTourRaum“ Übelmesser übernimmt eine Kidstown-Patenschaft für ein Kind komplett. Um es finanzschwachen Familien zu ermöglichen, dass sie ihr Kind in die Kinderstadt schicken können, wurde im Vorstand beschlossen, die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen. Des weiteren wurde der „QLTourRaum“ Mitglied im Förderverein weiter
  • 260 Leser

Sommerpause im Hallenbad

Heubach. Wie in jedem Jahr wird das Heubacher Hallenbad über die Sommermonate geschlossen. Letzter Badetag ist der 30. Juni. Zu Beginn des neuen Schuljahres, am 10. September, wird das Hallenbad wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet werden. weiter
  • 2755 Leser

Förderverein übergibt dicke Schecks

Beim Kaffeenachmittag des Fördervereins Altenhilfe im Haus Hohgarten konnte die Vorsitzende Elke Seeger zusammen mit Jutta Kamenz und Rita Sünder vom Vorstand des Fördervereins Altenhilfe einen Scheck über 2500 Euro an Angelika Mayer und Karin Albrecht von der Ökumenischen Sozialstation übergeben. Einen Scheck über 2000 Euro erhielt die Ökumenische weiter
  • 274 Leser

Jacobspilger mit Fahne im Festzug

Der Ortschaftsrat Bargau zeigte am Montagabend Einstimmigkeit bei den Haushaltsanmeldungen für 2013
Zügig ging die Ortschaftsratssitzung am Montagabend im Bezirksamt Bargau vonstatten. Neben der Vorstellung der Bargauer Fahne für den Stauferzug standen die Haushaltsanmeldungen für 2013 auf dem Programm. weiter
  • 715 Leser
Über Monate haben viele Gmünder auf diesen Tag hingefiebert: Am Freitag ist Premiere der Staufersaga. Mehr als 1500 Menschen aus dem Gmünder Raum sind dabei, entweder auf der Bühne oder hinter den Kulissen. In neun Szenen erzählt Autor und Regisseur Stefan Kirchenbauer die Geschichte des Herrschergeschlechts von Friedrich von Büren bis Konradin. Seit weiter

Daseinsvorsorge im Fokus

Ostwürttemberg. Im Rahmen des Modellvorhabens zur Sicherung der Daseinsvorsorge, das der Regionalverband Ostwürttemberg zusammen mit weiteren Partnern durchführt, haben in Aalen die Arbeitsgruppen die Infrastrukturbereiche Mobilität/Nahverkehr, Bildung, Grundversorgung/Ehrenamt und Gesundheitsversorgung beleuchtet und darüber diskutiert, wie angesichts weiter
  • 790 Leser
AUS DER REGION
EhrenamtskarteDillingen. Der Landkreis Dillingen führt die Bayerische Ehrenamtskarte ein. Das hat der Kreistag beschlossen. Bürgerinnen und Bürger, die sich mindestens zwei Jahre lang ehrenamtlich engagiert haben, erhalten mit dieser Karte ermäßigte Eintrittspreise unter anderem in bayerische Schlösser. Auch bei den Kreishallenbädern und der Kreisfahrtbücherei weiter
  • 629 Leser

Große Nachfrage nach Austausch

Ostalbkreis. Für einige Zeit im Ausland leben, lernen oder studieren ist heute für viele Schüler, Auszubildende und Studierende ein Traum. Über die vielfältigen Möglichkeiten, wie dieser Traum Wirklichkeit werden kann, haben sich jetzt Besucher im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Aalen informiert. Die Infomesse wurde vom Europoint Ostalb organisiert.Bei weiter
  • 727 Leser

Statt Nebenjob fürs Abi büffeln

Seit bald zehn Jahren gibt es das Abendgymnasium Ostwürttemberg – ein Unterrichtsbesuch
Donnerstagabend, 17.15 Uhr. Physik steht auf dem Stundenplan. Lehrer Thomas Maier will die Klausuraufgaben besprechen, bevor er die korrigierten Bögen ausgibt. Auf ihre Zensuren warten Automibilkauffrau, Sekretärin oder Mechatroniker. Nur eins ist ihnen gemein: Sie alle sind auf dem Weg zum allgemeinbildenden Abitur über den sogenannten zweiten Bildungsweg weiter
  • 859 Leser

Großer Auftrag für Voith Hydro

Heidenheim. Voith erhält im Bereich der Wasserkraft zwei neue Aufträge im Gesamtwert von über 20 Millionen Euro aus Russland und Montenegro. Der Auftrag in Montenegro folgt der in den vergangenen Jahren von Voith durchgeführten Modernisierung des Wasserkraftwerkes Perucica. Voith ist hier Konsortialführer. Auch für das russische Wasserkraftwerk Saratov, weiter
  • 963 Leser

Wirtschaft kompakt

Vortrag und Gründung Zu einer Infoveranstaltung über die Gründung eines Konfuzius-Institutes lädt der China Business Club am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in den „Bernd Ulrich Scholz Raum“ auf dem Hochschulcampusteil „Burren“ ein. Ekbert Hering und Angela Zhang informieren über das Vorhaben. weiter
  • 7013 Leser

Dampfnudelblues

In Niederbayern, genauer gesagt in Niederkaltenkirchen ermittelt der eigenwillige Dorfkommissar Franz Eberhofer. Vermisst wird der unbeliebte Realschuldirektor Höpfl. weiter
  • 674 Leser

Eine Stadt aus Sicht der Künstler

In der Galerie im Zunfthaus zeigen Künstler anlässlich des Stadtjubiläums ihre Eindrücke von Gmünd
Künstlerisch ihre Beziehung zur Stadt Schwäbisch Gmünd ausdrücken – anlässlich des 850-jährigen Stadtjubiläums hat sich die Künstlergruppe der GIZ (Galerie im Zunfthaus) dem Thema: „Standort – Gmünd“ gewidmet. Ihre Arbeiten sind noch bis zum 20. August im Zunfthaus zu sehen. weiter
  • 632 Leser
SCHAUFENSTER
Das Remstal im Alten BahnhofMalerei, Lithografie und Druckgrafik mit Motiven rund um das Remstal sind im Alten Bahnhof in Endersbach zu sehen. Die Werke sind nicht nur vom im Remstal dominierenden Weinbau inspiriert. Die Künstlerin Jutta Hansen-Paal gibt auch den Blick frei auf die dort immer umfangreicher werdenden Maisfelder. Die Ausstellung kann weiter
  • 762 Leser

Anmelden zum Maibaumfest

Maibaumfest am Samstag, 7. Juli – Vorfest am 6. Juli mit „Sunrise“ – Kartenverlosung
Das Maibaumfest der Gmünder Tagespost steht an. Am Samstag, 7. Juli, wird in Bartholomä gefeiert, dass der Albuch wackelt. weiter
  • 677 Leser

Dorffest des FC Durlangen

Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli
Der FC Durlangen lädt am Wochenende zum Dorffest rund um das Gasthaus „Krone“ ein. Mit viel Programm wird auch in diesem Jahr wieder in Durlangen gefeiert. weiter
  • 259 Leser

Ideenreicher Altersgenossenverein

AGV 1942 ist zum vierten Mal dabei, diesmal in der Doppelrolle
Der AGV 1942 feiert in diesem Jahr zum vierten Mal ein Jahrgangsfest – sein 70er-Fest. Ganz im Stil des Staufer-Wochenendes, die Mitglieder verzichten auf Frack und Zylinder und auf festliche Kleider, schlüpfen in staufische Rollen. weiter

Mit Frohsinn

Grußwort zum 70er-Fest
Liebe Altersgenossinnen und liebe Altersgenossen,eins, zwei, drei, im Sauseschritt, eilt die Zeit, wir eilen mit.Ein herzliches Grüß Gott allen Altersgenossinnen und Altersgenossen aus nah und fern und ganz fern.Wir feiern unser 70er-Fest als etwas ganz Besonderes: Der Gmünder Alois und der Stauferkaiser Barbarossa stoßen gut gelaunt auf unser 70er-Fest weiter
  • 112 Leser

Mit Frohsinn

Grußwort zum 70er-Fest
Liebe Altersgenossinnen und liebe Altersgenossen,eins, zwei, drei, im Sauseschritt, eilt die Zeit, wir eilen mit. Ein herzliches Grüß Gott allen Altersgenossinnen und Altersgenossen aus nah und fern und ganz fern.Wir feiern unser 70er-Fest als etwas ganz Besonderes: Der Gmünder Alois und der Stauferkaiser Barbarossa stoßen gut gelaunt auf unser 70er-Fest weiter
  • 112 Leser

Ideenreicher Altersgenossenverein

AGV 1942 ist zum vierten Mal dabei, diesmal in der Doppelrolle
Der AGV 1942 feiert in diesem Jahr zum vierten Mal ein Jahrgangsfest – sein 70er-Fest. Ganz im Stil des Staufer-Wochenendes, die Mitglieder verzichten auf Frack und Zylinder und auf festliche Kleider, schlüpfen in staufische Rollen. weiter

Dorffest des FC Durlangen

Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli rund um das Gasthaus „Krone“
Der FC Durlangen lädt am Wochenende zum Dorffest rund um das Gasthaus „Krone“ ein. Mit viel Programm wird auch in diesem Jahr wieder in Durlangen gefeiert. weiter
  • 173 Leser

WBA informiert über Studiengänge

Aalen. Am Mittwoch, 4. Juli, finden an der Hochschule Aalen ab 17.30 Uhr auf dem Burren Informationsveranstaltungen zu den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) mit Studienstart Wintersemester 2012 statt. Es werden die Bachelor-Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Betriebswirtschaftslehre weiter
  • 840 Leser

Authentischer Blick

Marketingclub an HfG: Nachhaltigkeit verankern
Nachhaltigkeit und ihre feste Verankerung in der Unternehmensstrategie sind seit Jahren eine feste Größe in der Wirtschaft. Wie große Konzerne dies kommunizieren, erläuterte Frank Wagner den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg an der Hochschule für Gestaltung (HfG). weiter
  • 982 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Zehn Jahre Bera: Hilfsprojekt in Äthiopien unterstützt
Die Bera, Personaldienstleister unter anderem in Aalen und seit zehn Jahren am Markt, unterstützt die Arbeit der Hilfsorganisation „Habitat for Humanity“. 27 Mitarbeiter weilten zum Hilfseinsatz in Äthiopien. Mit dabei: Corinna Pendelin von der Aalener Niederlassung. weiter
  • 1109 Leser

Festliche Musik für die Partnerstadt

Instrumentalensemble aus Aix-en-Othe bereichert das Stadtfest Neresheim mit einem Konzert in der Abteikirche
Mit bekannten, festlichen Werken aus dem Barock und der Klassik sowie mit schönen Volksweisen hat sich das Instrumentalensemble aus Aix-en-Othe direkt in die Herzen der Musikliebhaber gespielt. Eigens zum Neresheimer Stadtfest angereist, erfreuten die vier Musiker aus der französischen Partnerstadt mit Trompeten, Flöte und Orgel das große Publikum in weiter
  • 794 Leser

Kunst im Park nach Salon-Art

Große Schar an Kunstfreunden findet sich zum zweiten Fachsenfelder Kunstsalon ein
Die Natur macht es vor, die Technik macht es nach und die Kunst verbindet diese beiden augenscheinlich gegensätzlichen Dinge. So jedenfalls empfindet es der Besucher auf Schloss Fachsenfeld, wo am Sonntagvormittag unter großem Interesse die Vernissage des zweiten Fachsenfelder Kunstsalons stattfand. Die Einbindung der Skulpturen, Plastiken und Objekte weiter
  • 5
  • 921 Leser

Bucher Dorffest

Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, im Zelt vor der Dorfschenke
Buch: Ein kleiner Ort. Aber kein Buch mit sieben Siegeln. Rund 300 Einwohner, da kennt so gut wie jeder jeden. In dem Dorf zwischen Heubach und Bargau ist der Zusammenhalt groß. Beweis: in der rührigen Sport- und Dorfgemeinschaft sind Dreiviertel der Einwohner Mitglieder. Sie lädt nun zum Bucher Dorffest ein. weiter
  • 506 Leser

Bei Schlägerei schwer im Gesicht verletzt

Als Polizisten ausgegeben
Erhebliche Verletzungen hat sich ein 17-Jähriger bei einer Schlägerei am Sonntag kurz nach Mitternacht in Mutlangen zugezogen, als er einem Freund zu Hilfe kam. Zwei Heranwachsende hatten sich als Polizisten ausgegeben und einen 16-Jährigen drangsaliert. weiter
  • 1219 Leser

Nachspiel im Landtag

CDU-Abgeordnete sehen nach Priorisierung Klärungsbedarf
Die Aussagen aus dem Hause des Grünen-Politikers Winfried Hermann, die Landesregierung parke Straßenbaumittel des Bundes, wird ein parlamentarisches Nachspiel haben. weiter
  • 3
  • 983 Leser

Polizeibericht

Beim Streit schwer verletztSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei einem Streit in der Pfarrer-Vogt-Straße zwischen einem 28- und einem 30-jährigen Mann zog sich am Sonntag gegen fünf Uhr der ältere der beiden schwere Kopfverletzungen zu. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen.Hund verletzt 14-JährigeMutlangen. Verletzungen an weiter
  • 1146 Leser

Betrunkener Radfahrer flüchtet nach Erstversorgung vom Unfallort

Polizei spürt den Unfallfahrer im Krankenhaus auf

Wertigen. Mit 2,6 Promille Alkohol im Blut prallte ein Fahrradfahrer am Sonntagnachmittag in Wertigen auf einen parkendes Auto. Dabei verbeulte er den hinteren Kotflügel und beschädigte die Heckscheibe. Beim Auffahren verletzte sich der Fahrradfahrer am Kopf und den Armen. Er wurde von der Autobesitzerin noch an der Unfallstelle versorgt.

weiter
  • 5
  • 1352 Leser

Regionalsport (12)

Kickers testen als Erste den VfR Aalen

Fußball: Benefiz-Spiel
Die Stuttgarter Kickers treffen im Ellwanger Waldstadion auf den VfR Aalen. Die Eintrittsgelder der Partie sind für einen guten Zweck bestimmt. Anpfiff ist am Donnerstag um 18 Uhr. weiter
  • 401 Leser

Sport in Kürze

Ziegler mit „Hammerturnier“Leichtathletik. Alexander Ziegler hat das Hammerwerfen nicht verlernt. Beim „Hammerturnier“ im Heimatort Dischingen legte der LG-Staufen-Athlet eine stabile 70-m-Serie hin. Fünfmal übertraf er die Marke und erzielte im besten Versuch 70,73 m. Allmählich versucht der 24-Jährige die DM-Enttäuschung von weiter
  • 341 Leser

Gabi Weiler ist Europameisterin

Triathlon: Drei Gmünder Sportler bei den Europameisterschaften im Kraichgau
Beim Kraichgau Triathlon am 10. Juni freuten sich die Veranstalter, dass die Europäische Triathlon Union die Europameisterschaften über die Mittelstrecke im Kraichgau durchführte. Das heißt 1,9 km Schwimmen, 90 km auf dem Rad und ein 21-km-Lauf. Es siegte bei den Herren Andreas Realert und bei den Frauen Julia Gejer. weiter
  • 334 Leser

25 Fußallprofis sind am Ball

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen begann gestern mit der Vorbereitung auf die neue Saison
„Ich bin jetzt nicht hergekommen, um auf der Bank zu sitzen.“ Die Kampfansage von Jasmin Fejzic zum Trainingsauftakt des VfR Aalen an die bisherige Nummer eins im Tor des Zweitliga-Aufsteigers, Daniel Bernhardt, ist deutlich. weiter
  • 5
  • 557 Leser

Das Vorbereitungsprogramm

Trainingsstart: Montag, 25. Juni.Individuelle Trainingsphase: Montag, 2. Juli. - Freitag, 6. JuliTrainingslager: Sonntag, 8. Juli - Sonntag, 15. Juli in Leogang (Österrreich)Testspiele:Donnerstag, 28. Juni, 18.00 Uhr: VfR Aalen - Stuttgarter Kickers (in Ellwangen)Samstag, 30. Juni, 18.00 Uhr: VfB Ellenberg - VfR Aalen (in Ellenberg)Samstag, 7. Juli, weiter
  • 441 Leser
KOMMENTAR

Und los geht’s

Sieben Wochen sind vergangen, seit die Profikicker des VfR Aalen mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga die Stadt und eine ganze Region in ihren Bann gezogen haben. Sieben Wochen, in denen sich viel getan hat. Während die Spieler sich zunächst einmal in ihren wohlverdienten Sommerurlaub verabschiedet haben, ist in der VfR-Geschäftsstelle im Aalener Rohrwang weiter
  • 392 Leser

Nachwuchs am Schanzentisch

Skispringen, Jugend
In Bad Griesbach im Schwarzwald fand mit Internationaler Beteiligung ein Springen der Georg-Thoma-Pokal-Wettbewerbe statt. Mit am Schanzentisch der Degenfelder Nachwuchs. weiter
  • 353 Leser

SV Straßdorf I im Rückstand

Schießen, Kreisliga GK Pistole
Wer gehofft hatte, dass der SV Straßdorf I den Rückstand auf den Tabellenführer SV Brend I verkürzen könnte, sah sich getäuscht. weiter
  • 351 Leser

SVG mit 19 ersten Plätzen

Schwimmen: Beim Internationalen Staufeneck-Meeting der SG Salach/Süssen war der SVG erfolgreich vertreten
Fette Beute machte ein Nachwuchsteam des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd auf der anderen Seite des Hohenstaufen. Neben 19 ersten Plätzen konnte der SVG beim Internationalen Staufeneck-Meeting der SG Salach/Süssen auf der 50m-Bahn des Schachenmayr-Bades in Salach noch 27 zweite und 22 dritte Rängen mit nach Hause nehmen. weiter
  • 356 Leser

Talina Dorsch zeigt Ihr Talent

Boxen, 4. Internationaler Mangold-Cup: Kasim Gashi zeigt den besten Kampf des Abends
Acht Boxkämpfe konnte der DABC Gmünd am Samstag beim Mangold-Cup in der Schwerzerhalle dem Publikum präsentieren. Den besten Kampf des Abends lieferte Kasim Gashi ab, der Deutsche Vizemeister von 2008. weiter
  • 290 Leser

Überregional (88)

'Einzelhandel ist krisenfest'

HDE-Chef Genth sieht an Schlecker-Standorten die Kommunen gefordert
Der deutsche Einzelhandel ist gut in Fahrt. Die Schlecker-Pleite sieht der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland, Stefan Genth, als Ausnahme, auch wenn die Folgen eine Herausforderung sind. weiter
  • 523 Leser

'Ich bin wieder zuhause'

Modestar Jil Sander erfüllt alle Erwartungen zu ihrem Comeback in Mailand
Jil Sander ist wieder da. Mit der Präsentation ihrer Männerkollektion in Mailand kehrt die Hamburgerin auf den großen Laufsteg zurück - mit Erfolg. weiter
  • 432 Leser

'Peter Pan' Balotelli

Der italienische Ausnahmefußballer polarisiert mit seinen Auftritten
Mal 'Strand-Urlauber', mal Skandalnudel: Italiens Exzentriker Mario Balotelli lässt bei der Europameisterschaft niemanden kalt. Vergeblich versucht er, sein Image als 'Bad boy' zu korrigieren. weiter
  • 352 Leser

100 000 Euro haben Lahm & Co. bereits sicher

Mit dem Halbfinal-Einzug haben die deutschen Nationalspieler ihre EM-Prämien auf 100 000 Euro pro Mann verdoppelt. Für den ersten Titelgewinn seit dem EM-Triumph 1996 würde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) an Kapitän Philipp Lahm und seine 22 Teamkollegen sogar die Rekordsumme von jeweils 300 000 Euro zahlen. Bei einer erneuten Finalniederlage wie bei weiter
  • 319 Leser

80 Jahre in der SPD

Die Südwest-SPD hat in Villingen-Schwenningen 60. Geburtstag gefeiert. Unter den Feiernden: Herbert Schiela, seit 80 Jahren Genosse. weiter
  • 388 Leser

Ankara ruft Nato an

Syrien schießt türkischen Militärjet auf Übungsflug ab
Nach dem Abschuss eines türkischen Militärjets durch syrische Streitkräfte steigen die Spannungen zwischen beiden Ländern. Ankara rüstet zwar verbal ab, bittet aber die Nato-Partner um Beistand. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni

FUSSBALL DFB-POKAL, 1. Runde (17. bis 20. August) 2. Bundesliga - Bundesliga Jahn Regensburg - FC Bayern Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt 2. Bundesliga - 2. Bundesliga VfR Aalen - FC Ingolstadt 04 SV Sandhausen - Energie Cottbus 3. Liga - Bundesliga Karlsruher SC - Hamburger SV Alemannia Aachen - Bor. Mönchengladbach 1. FC Saarbrücken - FC Schalke weiter
  • 408 Leser

Bauern kalkulieren vorsichtig

Wenn das Wetter mitspielt, brummen bald wieder die Mähdrescher. Kurz vor dem Auftakt zur Ernte 2012 sind die deutschen Bauern aber eher vorsichtig, was die Geschäftsaussichten für dieses Jahr angeht. Auf die Bauernregeln war diesmal kein Verlass. 'Ist der Mai kühl und nass, füllt's dem Bauern Scheun' und Fass', lautete die Hoffnung, nachdem viele Getreidebestände weiter
  • 379 Leser

Bayerisches Pokalderby zum Auftakt

Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg und der Bremer Verbandsmeister FC Oberneuland haben das große Los gezogen. Sie treffen in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Rekordsieger Bayern München und Titelverteidiger Borussia Dortmund. Gleich zehn unterklassige Amateurklubs können sich vom 17. bis 20. August auf Partien gegen Bundesligavereine und auf eine weiter
  • 319 Leser

Bei HP droht Stellenabbau

Der weltgrößte Computerhersteller Hewlett-Packard streicht in Deutschland nach Informationen der 'Wirtschaftswoche' möglicherweise bis zu tausend Stellen. 'Bis zu tausend Arbeitsplätze sind akut gefährdet', zitierte das Magazin einen HP-Arbeitnehmervertreter. Der Computerhersteller hat in Deutschland rund 10 400 Mitarbeiter. Europaweit will HP demnach weiter
  • 473 Leser

BÖRSENPARKETT: Weiter hohe Volatilität

Zumindest bis Donnerstag war es eine seit langem wieder einmal freundliche Börsenwoche. An vier Tagen ging es mit den Aktienkursen nach oben. Die schnelle Einigung auf eine neue Regierung in Griechenland trug dazu ebenso bei wie die ausgedehnte Operation 'Twist', mit der US-Notenbank bis zum Jahresende rund 270 Mrd. Dollar in den Markt pumpt. Dies ist weiter
  • 416 Leser

CDU-Bezirkschef für Volksentscheid über Schulreform

Der Vorsitzende des CDU-Bezirks Württemberg-Hohenzollern, Thomas Bareiß, hat einen Volksentscheid über die Einführung der Gemeinschaftsschule gefordert. 'Die Gemeinschaftsschule wird die Bildungslandschaft in Baden-Württemberg so stark verändern, dass das nicht ohne Beteiligung der Bevölkerung geschehen kann. Da geht es um die Frage, wie wir uns in weiter
  • 365 Leser

Der Körper folgt nicht dem Kopf

Bastian Schweinsteiger schleppt die Verletzungen einer ganzen Saison mit sich herum
Es ist nicht die EM des Bastian Schweinsteiger. Eine nicht verheilte Knöchelverletzung macht dem Profi des FC Bayern München zu schaffen. 'Zweimal' will er sich aber noch durchbeißen - bis zum Finale. weiter
  • 336 Leser

Deutsche hoffen auf Welterbe-Titel

. Im russischen St. Petersburg entscheidet das Unesco-Welterbekomitee seit gestern über die Aufnahme neuer Kultur- und Naturstätten in die Welterbeliste. Unter den 33 Nominierten befindet sich unter anderem die Geburtskirche Jesu Christi und der Pilgerweg in Bethlehem. Palästina kandidiert damit neben Katar, der Republik Kongo, Tschad und dem Pazifik-Inselstaat weiter
  • 336 Leser

DFB-Team bricht Zelte in Danzig ab

Kiew - oder ab nach Hause: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird nach dem EM-Halbfinale am Donnerstag (20.45 Uhr/ARD) in Warschau nicht mehr in ihr EM-Stammquartier Dwor Oliwski in der Nähe von Danzig zurückkehren. Bereits am Mittwoch bricht sie dort ihre Zelte ab und fliegt um 12 Uhr in die polnische Hauptstadt. Sollte das Team von Bundestrainer weiter
  • 323 Leser

Dicht an Olympia-Form

Hockey-Herren gewinnen Düsseldorfer Turnier
Fünf Wochen vor dem Jahres-Höhepunkt nähern sich Deutschlands Hockey-Herren der nötigen Olympia-Form. Durch ein allerdings hart erkämpftes 3:2 (1:2) nach 0:2-Rückstand über den Erzrivalen Niederlande sicherte sich der Europameister (7 Punkte) den Gesamtsieg beim hochkarätig besetzten Vier-Länder-Vergleich in Düsseldorf und untermauerte damit seine Ambitionen weiter
  • 220 Leser

Die 'Alexander von Humboldt II' führt die Windjammerparade an

Sie gilt als Höhepunkt der Kieler Woche: die große Windjammerparade. Zehntausende Menschen standen am Samstag an den Ufern der Förde, um die Schiffe zu bestaunen. Rund 100 Groß- und Traditionssegler sowie 20 Dampfer und Begleitboote zeigten sich in einer imposanten Formation, geführt von der Dreimastbark 'Alexander von Humboldt II'. Die 'Gorch Fock' weiter
  • 394 Leser

Die Festspiele und 'Der Ring'

Ganz im Zeichen Richard Wagners stehen die am Wochenende eröffneten und bis zum 31. Juli währenden Münchner Opernfestspiele. Der Höhepunkt ist die Premiere der 'Götterdämmerung' am 1. Juli, Regisseur Andreas Kriegenburg schließt damit seine Arbeit am Vierteiler 'Der Ring des Nibelungen' ab. Wagners Götter-Mythos ist aber auch Thema zahlreicher Extra-Veranstaltungen. weiter
  • 371 Leser

Dopingfall: Epo aus Versehen selbst gespritzt

Die Langstreckenläuferin Simret Restle-Apel will sich das verbotene Blutdopingmittel Epo aus Versehen gespritzt haben. Wie die 28-jährige Leichtathletin in der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' erklärte, habe sie bei Verwandten Spritzen in einem Kühlschrank gefunden und eine benutzt, weil sie starke Blutungen im Unterleib gehabt habe. 'Da habe ich im weiter
  • 363 Leser

Drüberschanzen geht nicht mehr

Fast alle Kommunen in Baden-Württemberg haben gefährliche Kreuzungen durch Kreisverkehre ersetzt. Weil anfangs beobachtet wurde, dass waghalsige Autofahrer geradeaus über die Kreisverkehre bretterten, wenn sie nicht erhöht gebaut wurden, kamen Skulpturen oder Hindernisse wie Steine auf die Inseln. Das ist jetzt aber auch wieder nicht recht: Hindernisse weiter

Eaton durchbricht die Schallmauer

Neuer Zehnkampf-Weltrekord mit 9039 Punkten - Friedrich zittert
Ashton Eaton hat Historisches geleistet. Bei den amerikanischen Olympia-Ausscheidungen stellte der erst 24-Jährige einen Zehnkampf-Weltrekord auf. Derweil muss Ariane Friedrich um Olympia bangen. weiter
  • 447 Leser

Einigung über Fiskalpakt

Bund und Länder finden Kompromiss: Milliardenhilfen für Kommunen
Politisch ist das Ja Deutschlands zum europäischen Fiskalpakt gesichert. Die Zustimmung der Länder musste sich die Bundesregierung aber teuer erkaufen. weiter
  • 409 Leser

EM-SPLITTER

Eusebio im Krankenhaus Schwächeanfall: - Sorge um Portugals Legende Eusebio: Der 70-Jährige erlitt einen Schwächeanfall und liegt im polnischen Posen im Krankenhaus. Sein Zustand sei jedoch stabil, teilte ein Sprecher der Klinik gestern mit. Eusebio wurde bereits kardiologisch untersucht. Bereits dreimal seit Dezember 2011 hatte sich das Idol wegen weiter
  • 335 Leser

EM-Titel? Nur über uns!

Marco Reus mit viel Selbstvertrauen - Euphorie um Löws Truppe wächst
Die Euphorie um die Fußball-Nationalmannschaft wird immer größer. Mit dem Einzug ins EM-Halbfinale gibt sich Joachim Löws Mannschaft noch lange nicht zufrieden. Nur Kapitän Philipp Lahm warnt vorsichtig. weiter
  • 5
  • 369 Leser

EMotionen: Joachim Löw: Löwenzahn ja, Maulwurf nein

Zu den größten Feinden des pedantischen Gärtners, der jeden Grashalm am liebsten einzeln schneiden würde, gehört neben den gefräßigen Schnecken und dem sich überall ausbreitenden Löwenzahn der Europäische Maulwurf (Talpa europaea). Mit seiner unterirdischen Tätigkeit und den dadurch entstehenden oberirdischen Maulwurfshügeln untergräbt er das ästhetische weiter
  • 371 Leser

ENBW-Deal: CDU-Kritik an Ex-Chef Mappus

Eineinhalb Jahre nach dem umstrittenen Rückkauf der Anteile am Stromkonzern Energie Baden-Württemberg durch das Land kritisiert die CDU-Spitze in Baden-Württemberg erstmals das Vorgehen von Ex-Regierungschef Stefan Mappus scharf. Thomas Strobl, der Vorsitzende der Südwest-CDU, sagte der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung': 'Man kann das niemandem weiter
  • 329 Leser

Englands Alptraum lebt

Niederlage im Elfmeterschießen gegen Italien - Cole als Unglücksrabe
Erstes Spiel ohne EM-Tor - dabei hatten die Italiener viele Chancen, um England im Viertelfinale früh zu besiegen. Letztlich benötigten sie ein Elfmeterschießen, um ins Halbfinale gegen Deutschland einzuziehen. weiter
  • 310 Leser

Fakten zum Tunnel

Baubeginn: November 2007 Beginn der Bohrung: September 2008 Durchschlag: November 2009 Eröffnung und Verkehrsfreigabe: Heute Verkehrsfreigabe beider Röhren: Juli 2013 Tunnellänge: 6744 m (inkl. Galerie) Ausbruchmaterial: 790 000 Kubikmeter Verbindungen zur alten Röhre: 15 Querschläge. Davon 8 begehbar sowie 1 großer und 6 kleinere für Einsatzfahrzeuge weiter
  • 351 Leser

FarbebeimTrocknen

So wie Scholl und Kahn in Deutschland stehen auch die so genannten EM-Experten im ausländischen Fernsehen in der Kritik. weiter
  • 340 Leser

Feuertod für Sündenböcke

Ausstellung dokumentiert die Geschichte der Hexenverfolgungen
Auf dem Scheiterhaufen wird niemand mehr verbrannt. Aber den Geist der Hexenverfolgung gebe es noch immer, behauptet der Historiker Enrico De Gennaro und verweist auf modernes Mobbing. weiter
  • 403 Leser

Finalrunde in Weltliga ganz nah

Drei weitere Siege für deutsche Volleyballer
Die deutschen Volleyballer stehen dicht vor ihrer ersten Teilnahme am Weltliga-Finale. Die Damen haben die Finalrunde des Grand Prix verpasst. weiter
  • 349 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Europa in Valencia (57 Runden à 5,419 km/308,883 km): 1. Alonso (Spanien) Ferrari 1:44:16,649 Std. (Schnitt 177,727 km/h), 2. Räikkönen (Finnland) Lotus 6,421 Sek. zurück, 3. Schumacher (Kerpen) Mercedes 12,639, 4. Webber (Australien) Red Bull 13,628, 5. Hülkenberg (Emmerich) Force India 19,993, 6. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 21,176, weiter
  • 343 Leser

FRAGE DES TAGES: Das gelbe Streichkonzert

Wieso werden die gelben Karten aller Spieler nach dem Viertelfinale gestrichen? Damit kein Spieler aufgrund von zwei erhaltenen gelben Karten im EM-Finale fehlt, hat die Uefa vor den Titelkämpfen in Österreich und der Schweiz 2008 die neue Regel eingeführt, dass einzelne Verwarnungen nach dem Viertelfinale gestrichen werden. Zuvor war dies immer schon weiter
  • 326 Leser

Fünf Menschen bei Unfällen umgekommen

Mindestens fünf Menschen sind seit Samstagmorgen auf den Straßen in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Bei Angelbachtal (Rhein-Neckar-Kreis) starben zwei 45 und 46 Jahre alten Männer. Ihr Wagen war vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit am Samstagfrüh von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Alle vier Insassen seien herausgeschleudert weiter
  • 336 Leser

Gaga-Ladies, Sonnenkinder und Retroianer

55 000 Besucher beim Southside Festival in Neuhausen ob Eck feiern mit The Cure, Die Ärzte oder Justice
Die Sonne lachte den Besuchern des Southside Festivals dieses Jahr fast die ganze Zeit, und auch musikalisch wurde den 55 000 Gästen zwischen Feinkost und Remmidemmi so ziemlich alles geboten. weiter
  • 430 Leser

Gegenseitiger Beistand

Die Artikel 4 und 5 des Nato-Gründungsvertrages regeln das Vorgehen, wenn ein Mitglied der Allianz bedroht wird. 'Die Parteien werden einander konsultieren, wenn die Unversehrtheit des Gebiets, die politische Unabhängigkeit oder die Sicherheit einer der Parteien bedroht ist', heißt es in Artikel 4. Ein bewaffneter Angriff gegen eines oder mehrere Nato-Mitglieder weiter
  • 331 Leser

GEWINNZAHLEN

25. AUSSPIELUNG LOTTO 11 13 19 27 33 39 Zusatzzahl 2 Superzahl 4 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 7 6 6 3 1 7 9 SUPER 6 8 1 5 2 4 2 ohne Gewähr weiter
  • 659 Leser

Grüne auf Sparkurs

Kretschmann pocht auf Haushaltskürzungen - Frauenquote gefordert
Auch bei den Grünen wachsen die Bäume nicht in den Himmel: Auf einem Kleinen Parteitag am Samstag mahnte Regierungschef Winfried Kretschmann eine Sparpolitik zu Lasten des Koalitionsvertrages an. weiter
  • 386 Leser

Hunziker Dritte in neuem Bunde

Thomas Gottschalk (62) erhält in der Jury der RTL-Castingshow 'Das Supertalent' Verstärkung von 'Wetten, dass . . ?'-Kollegin Michelle Hunziker. Die Schweizerin (35) wird in der neuen Staffel ab Herbst neben ihm und Dieter Bohlen über die Talente urteilen. 'Ich freue mich sehr, mit meinen Lieblingskollegen Dieter und Thomas in einer Jury zu sitzen. weiter
  • 484 Leser

Kanu: Gelungene Generalprobe für London

Viermal Gold, dreimal Silber: Die deutsche Kanu-Flotte hat bei der EM in Zagreb eine gelungene Generalprobe für die Sommerspiele in London gefeiert. 'Wir haben in den olympischen Disziplinen die sieben Medaillen, die wir haben wollten. Jetzt gilt es, den Schwung der EM mitzunehmen', sagte Chefbundestrainer Reiner Kießler mit Blick auf die zwölf olympischen weiter
  • 351 Leser

Kinder fordern mehr Beachtung

Kinder im Südwesten fordern von den Landespolitikern mehr Aufmerksamkeit für ihre Anliegen. Beim ersten baden-württembergischen Kindergipfel im Stuttgarter Landtag machten sie die Abgeordneten am vergangenen Samstag auf verwahrloste Spielplätze, Mobbing in den Klassen und immer mehr Stress in der Schule aufmerksam. Die Kinder äußerten häufig den Wunsch weiter
  • 301 Leser

Kinderärzte alarmiert

Mediziner beklagen 'soziale Krankheiten' - Andere Vorsorge gefordert
Dicke Kinder - und dann eine Überweisung zur Krankengymnastik? Für Kinderärzte ist das ein falsches Rezept. Sie fordern Reformen bei der Vorsorge. Die gesetzlichen Krankenkassen sehen das kritisch. weiter
  • 438 Leser

KOMMENTAR · GEMEINSCHAFTSSCHULE: Das Volk soll es richten

Thomas Bareiß ist ein Politiker, der denkt, bevor er redet. Deshalb ist anzunehmen, dass der Bezirksvorsitzende der CDU Württemberg-Hohenzollern nicht nur eine Sprechblase gen Himmel schickt, wenn er das Volk über die Gemeinschaftsschule entscheiden lassen will. Im September legt Grün-Rot mit dem Vorzeigeprojekt los, an 40 Standorten wird dann gemeinsam weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Die Macht der Generäle

Endlich ist der Name gefallen: Mohamed Mursi ist offiziell zum nächsten Präsidenten Ägyptens ernannt und damit der erste post-revolutionäre Nachfolger von Husni Mubarak. Sieben Tage Nervenkrieg waren am Nil vorausgegangen. Das offizielle Ergebnis vom Sonntag aber wird die Lage in Ägypten kaum beruhigen. Schon jetzt ist der politische Flurschaden gewaltig, weiter
  • 359 Leser

Kunstwerke müssen wieder weg

Land will auf Kreisverkehrs-Inseln außerhalb von Ortschaften keine Hindernisse mehr dulden
Bäume und Kunstwerke müssen weichen: Das Land will Kreisverkehre sicherer machen. Im Notfall sollen Autofahrer einfach über sie hinwegfahren können. Nicht jede Kommune nimmt das einfach so hin. weiter

LEITARTIKEL · BREIVIK-PROZESS: Die Grenzen der Justiz

In der letzten Stunde des Prozesses gegen den Massenmörder Anders Breivik erhoben sich, als der Rechtsradikale zu seiner Schlussreplik ansetzte, die Hinterbliebenen und verließen den Raum. Du hast das Recht zu sprechen, aber wir haben das Recht, dir nicht zuzuhören, war ihre Botschaft. Das war ein würdiger Protest gegen einen würdelosen Verbrecher, weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni

Anja Pärson Die Ex-Alpinski-Fahrerin Anja Pärson (31) hat sich als lesbisch geoutet. Sie machte in einer Talkshow die Beziehung zu ihrer Lebensgefährtin Filippa (39) öffentlich und verkündete zudem, dass das Paar ein Kind erwartet. Kennengelernt hatten sie sich 2005 in Pärsons Heimatstadt Umea, wo Filippa eine Boutique hat. Nach einiger Zeit sei aus weiter
  • 275 Leser

Liberale Freunde in Asunción

Paraguays Staatschef hat in einem umstrittenen Verfahren sein Amt verloren. Einer der ersten Gratulanten beim Nachfolger: Dirk Niebel. weiter
  • 346 Leser

LOTTERIE vom 25. Juni

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 066 727; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 657 713; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 783 684; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 486 639; Je 1000 Euro auf die Endziffern 2 908; Je 200 Euro auf die Endziffern 10 Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 381 Leser

Maniatis hat jetzt Zeit für die Hochzeit

Griechen nehmen EM-Aus gelassen hin
Für Griechenland war die deutsche Nationalmannschaft eine Nummer zu groß, deswegen hielt sich die Trauer über das EM-Aus in Grenzen. weiter
  • 316 Leser

Marktanteile und Einschaltquoten schießen in die Höhe

Das ZDF hat bei der Übertragung des Viertelfinales Deutschland gegen Griechenland mit 26,8 Millionen Zuschauern den EM-Rekord verpasst. Der Marktanteil lag allerdings bei 77,8 Prozent, womit ein Höchstwert beim EM-Turnier 2012 erzielt wurde. Die bisherige EM-2012-Bestmarke bei den Einschaltquoten wurde im Spiel Deutschland gegen Dänemark (27,65) erzielt, weiter
  • 315 Leser

Modric soll zu den Königlichen wechseln

Medien: Tottenham erteilt Freigabe für den Kroaten - Hoffenheimer Sigurdsson als Ersatz
Der kroatische Spielmacher Luka Modric wird in der kommenden Saison angeblich Teamkollege von Mesut Özil und Sami Khedira bei Real Madrid. Modrics bisheriger Klub Tottenham Hotspur will dafür den Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson als Ersatz holen. Dies berichtet die englische Tageszeitung Mirror. Demnach soll Tottenham Modric die Freigabe erteilt haben weiter
  • 355 Leser

Muslimbruder ist neuer Präsident

In Ägypten ist der Kandidat der Muslimbrüder, Mohammed Mursi, zum neuen Staatschef gewählt worden. Wie die Wahlkommission gestern in Kairo mitteilte, ging Mursi aus der Stichwahl vom vergangenen Wochenende gegen Ex-Regierungschef Ahmed Schafik als Sieger hervor. Es war die erste Präsidentenwahl in Ägypten seit dem Sturz des langjährigen Staatschefs weiter
  • 341 Leser

NA SOWAS. . . vom 25. Juni

Fauliger Geruch an Bord hat Fluggästen in Indonesien gestunken. Sie stiegen noch vor dem Start wieder aus, berichtete das Nachrichtenportal detik.com. Der Übeltäter war eine Durian, auch Stinkfrucht genannt. Sie ist wegen ihres strengen Geruchs berüchtigt, aber in Asien äußerst beliebt. Die Besatzung des Lion Air-Flugs von Medan nach Jakarta entfernte weiter
  • 416 Leser

Nacktes Rheingold

Spencer Tunick zieht für eine Kunstaktion 1700 Münchner an und aus
Freikörperkultur in der Münchner Innenstadt, im wörtlichsten Sinne. Der US-Künstler Spencer Tunick choreografierte am frühen Samstag mit 1700 roten und goldenen Nackerten Bilder für die Opernfestspiele. weiter
  • 554 Leser

Nasri reißt die Wunde wieder auf

Frankreichs beschämendes EM-Aus - Trainer Blancs Zukunft offen
So hatte sich Frankreich das EM-Aus gegen Spanien nicht vorgestellt. Mit üblen Beleidigungen riss Samir Nasri die Wunde von der WM 2010 wieder auf. Sogar die Zukunft von Trainer Laurent Blanc ist offen. weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

In Radlergruppe gerast Eine Frau ist bei Cochem an der Mosel mit ihrem Wagen in eine zehnköpfige Radlergruppe aus den Niederlanden gefahren. Zwei Männer starben. Der Fahrerin (64) war nach eigener Aussage übel geworden. Das Auto erfasste und tötete einen 66-Jährigen und einen 77-Jährigen. Die übrigen Mitglieder der Gruppe - darunter die Frauen der Opfer weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Keith Jarrett kommt Der amerikanische Pianist Keith Jarrett (The Köln Concert) macht auf seiner Europatournee im Juli nur einen Abstecher nach Deutschland: Am 10. Juli gastiert er im Festspielhaus Baden-Baden. Dort tritt er gemeinsam mit dem Bassisten Gary Peacock und dem Schlagzeuger Jack DeJohnette auf. Der 67 Jahre alte Jarrett gehört zu den erfolgreichsten weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Grüne für Merkel Angela Merkel erhält nach Angaben des 'Spiegel' wachsenden Zuspruch bei Grünen-Anhängern. Demnach wuchs dort laut Institut TNS Infratest die Zustimmung zur Kanzlerin von 31 Prozent im Frühjahr 2011 auf jetzt 50 Prozent. Damit liegt Merkel vor dem möglichen SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Angeblich hält der Grünen-Vorstand weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Pleiß zu Laboral Basketball: Nationalspieler Tibor Pleiß verlässt wie erwartet nach drei Jahren den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg. Der Center wechselt allerdings vorerst nicht in die NBA, sondern zum dreimaligen spanischen Meister Caja Laboral. Der 22-Jährige erhält beim Klub aus Vitoria einen Vier-Jahres-Vertrag. Zwei Neue für Wild Wings weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Im Rollstuhl verunglückt Schwäbisch Gmünd - Ein 64-jähriger Mann ist am Samstag mit seinem Elektrorollstuhl in Schwäbisch-Gmünd tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei fand ein Spaziergänger den Mann bäuchlings an einer Böschung. Vermutlich war er bereits seit zwei bis drei Stunden tot. Den Ermittlungen zufolge war er auf dem geschotterten Waldweg weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 25. Juni

Allianz plant um Die Allianz will mehr Geld von Lebensversicherten in Wind- und Solarkraftwerke investieren. Bisher habe die Allianz für 1,3 Mrd. EUR in Frankreich, Deutschland und Italien 34 Windparks und 7 Solaranlagen gekauft, sagte David Jones, Leiter des Investmentbereichs Erneuerbare Energien. Mit 7 Prozent Rendite unabhängig vom Auf und Ab der weiter
  • 493 Leser

Olympia nun doch ohne Totilas?

Rath-Erkrankung könnte das Aus bedeuten
Der Millionen-Hengst Totilas steht vorerst ohne Reiter da. Matthias Alexander Rath ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt. weiter
  • 417 Leser

Plus statt Minus

Die Grünen in Baden-Württemberg hatten nach dem Wahlsieg im März 2011 enormen Zulauf. Die Ökopartei mit ihrem ersten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann gewann in kürzester Zeit 600 Mitglieder hinzu. 2011 traten insgesamt 1071 Menschen ein - auch die Niederlage bei der Volksabstimmung über das Bahnprojekt Stuttgart 21 tat dem Trend keinen Abbruch. weiter
  • 334 Leser

Plötzlich will der VfB Boenisch nicht mehr

Stuttgarter ziehen Angebot nach schwachen EM-Auftritten des Polen zurück
Der geplante Transfer des polnischen Fußball-Nationalspielers Sebastian Boenisch von Werder Bremen zum VfB Stuttgart ist offenbar geplatzt. Nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten haben die Schwaben das Angebot an den 25-Jährigen zurückgezogen. Dabei hatte es noch vor kurzem nach einem Wechsel des Rechtsverteidigers von der Weser an den Neckar weiter
  • 372 Leser

Salzburger Festspiele

Österreichs Erstligist holt Rangnick, Schmidt und Houllier
Nicht England, nicht Deutschland, sondern Österreich: Ralf Rangnick aus Backnang ist neuer Sportdirektor bei RB Salzburg. Roger Schmidt, zuvor Paderborn, übernimmt den Trainerjob beim Erstligisten. weiter
  • 357 Leser

Schreckgespenst Sparfessel

Bund und Länder verhandeln über den Fiskalpakt
Das Geschacher um den Fiskalpakt verdeckt eine wichtige Tatsache: Das Werk wird die Ausgaben von Bund und Ländern weit stärker beschneiden als mit der nationalen Schuldenbremse bisher geplant. weiter
  • 384 Leser

Schröder setzt Ländern Frist für den Kita-Ausbau

Familienministerin Kristina Schröder (CDU) hat den Bundesländern ein Ultimatum zum Ausbau von Kitaplätzen gestellt. Bis zum 30. September müssen die Länder mindestens 90 Prozent der Bundesmittel verbindlich beantragt haben. Länder, die das nicht erfüllen, sollen das für sie vorgesehene Geld an andere Bundesländer abtreten müssen. Schröder zufolge fehlen weiter
  • 424 Leser

Schumachers Sternstunde

Mercedes-Pilot fährt auf Platz drei - Alonso gewinnt - Vettel scheidet aus
Für Sebastian Vettel endete der Grand Prix von Europa in Valencia bitter. Kumpel Michael Schumacher dagegen fuhr erstmals seit seinem Comeback 2010 auf das Podium. Großer Sieger war aber Fernando Alonso. weiter
  • 342 Leser

Siem glänzt trotz zwei Schlägen ins Wasser

Marcel Siem spielte das beste Golf seines Lebens - nur für den Titel beim Heimturnier in Pulheim reichte es nicht. Nach einem glänzenden Start mit drei Birdies und der zwischenzeitlichen Führung verlor der Ratinger gestern bei starken Regenschauern mit zwei Schlägen ins Wasser den Faden bei den BMW International Open in Pulheim. Mit insgesamt 279 Schlägen weiter
  • 309 Leser

So spielten sie

Spanien - Frankreich 2:0 (1:0) Spanien: Casillas - Arbeloa, Pique, Ramos, Alba - Busquets - Xavi, Xabi Alonso - Silva (65. Pedro), Fabregas (67. Torres), Iniesta (84. Cazorla). Frankreich: Lloris - Reveillere, Rami, Koscielny, Clichy - M'Vila (79. Giroud) - Cabaye, Malouda (65. Nasri) - Debuchy (64. Menez), Ribery - Benzema. Tore: 1:0, 2:0 Xabi Alonso weiter
  • 314 Leser

SPORT

Rangnick nach Salzburg Salzburg - Der frühere Bundesligatrainer Ralf Rangnick wird Sportdirektor beim österreichischen Fußball-Erstligisten Red Bull Salzburg. Trainer wird dort der bisherige Coach des SC Paderborn, Roger Schmidt. Die beiden Deutschen sollen gemeinsam mit dem Franzosen Gérard Houllier, der Generalsportdirektor für Red-Bull-Fußball wird, weiter
  • 310 Leser

Sprachrohr des Handels

Der Handelsverband Deutschland ist die Spitzenorganisation des deutschen Einzelhandels. Er hat rund 100 000 Mitgliedsunternehmen, darunter auch die meisten Großen der Branche. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 400 000 selbständige Unternehmen, ganz überwiegend Mittelständler. Bis Ende 2009 hieß der Verband 'Hauptverband weiter
  • 389 Leser

STICHWORT · GRIECHISCHER SPARKURS: Strecken und abfedern

Die neue griechische Regierung möchte weitgehende Änderungen am Spar- und Reformprogramm erreichen. Erst im Februar hatte das Parlament in Athen den Sparpakt verabschiedet. Er ist Grundlage des zweiten europäischen Griechenland-Rettungspakets im Volumen von 130 Milliarden Euro. Die drei Regierungsparteien wollen jetzt einige Punkte mit den Geldgebern weiter
  • 438 Leser

Streit um Schulnamen: 'Das ist doch eine Hexe'

Fast 400 Jahre nach dem Freispruch für Katharina Kepler konnte eine Schule in Güglingen nicht ohne Widerstand nach ihr benannt werden. 'Das ist doch eine Hexe', hieß es im Gemeinderat. Auch der Rektor wehrte sich gut zwei Jahre lang gegen die 'Hexenschule', wie er sagte und eine Stigmatisierung der Schüler befürchtete. Als Kompromisslösung wurde 'Kepler-Schule' weiter
  • 301 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour Wuxi Classic in China, 1. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, EURO Show EM-Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell News, Highlights und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des europäischen Fußballs. Komplett-Überblick. ab 18.30/22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 417 Leser

Wegmann zum dritten Mal in Folge deutscher Straßenmeister

Rad: Tour-de-France-Fahrer Jens Voigt abgeschlagen - Lance Armstrong wehrt sich schriftlich gegen Vorwürfe
Radsportler Fabian Wegmann hat seinen dritten deutschen Meistertitel auf der Straße geholt. Dank seines explosiven Antritts siegte der Freiburger vom Team Garmin-Barracuda gestern in Grimma nach 201,4 Kilometern als Schnellster aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe. Jens Voigt ging auf dem selektiven 10,5-Kilometer-Rundkurs dagegen leer aus und kann weiter
  • 345 Leser

Widerstand gegen Panzerdeal

Unionspolitiker lehnen Geschäft mit Saudi-Arabien ab
In der Koalition wächst der Widerstand gegen den Verkauf Hunderter Kampfpanzer nach Saudi-Arabien. CSU-Chef Horst Seehofer und der CDU-Außenexperte Ruprecht Polenz stellten sich am Wochenende gegen das mögliche Milliarden-Geschäft. Saudi-Arabien will Berichten zufolge mindestens 270 Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 kaufen. 'Mir fallen derzeit keine zwingenden weiter
  • 330 Leser

Wulffs verspätete Spende

Preisgeld landete zunächst auf dem privaten Konto
Die Staatsanwaltschaft befasst sich mit 10 000 Euro Preisgeld, die zunächst dem Privatkonto von Ex-Bundespräsident Christian Wulff (CDU) gutgeschrieben wurden. Wulff war im Herbst 2011 vom Zentralrat der Juden mit dem Leo-Baeck-Preis geehrt worden. Bei Finanzermittlungen stieß die Staatsanwaltschaft Hannover auf den Betrag und prüft nun, ob wegen dessen weiter
  • 345 Leser

Xabi Alonsos perfektes Jubiläumsspiel

Was für ein grandioses Jubiläum! Für Spaniens Xabi Alonso war es eine fantastische Fiesta in der lauen Sommernacht von Donezk: das 100. Länderspiel, beide Tore erzielt, souverän das Halbfinale erreicht - und als kleines Schmankerl der erste Kopfballtreffer seit über einem halben Jahrzehnt. 'Einfach toll', sagte der eher stille Mittelfeldspieler überwältigt weiter
  • 398 Leser

Zeigt her eure Schuhe

Für einige EM-Stars scheint die Optik ihrer Treter wichtiger als die Funktionalität
Für die Fans quietschbunter Schuhmode lässt die Europameisterschaft keine Wünsche offen. Uli Hoeneß allerdings hat sich als Kritiker der großen Farbenpracht auf grünem Rasen geoutet. weiter
  • 330 Leser

Ökostrom birgt Sprengstoff

Energiewende wird zur sozialen Herausforderung
Die Energiewende zeigt zunehmend eine soziale Schlagseite: Weil Strom teurer wird, können ihn arme Menschen immer öfter nicht mehr bezahlen. Der Solarboom treibt Stromabschaltungen nach oben. weiter
  • 574 Leser

Leserbeiträge (10)

Was macht Gott den ganzen Tag?

Trotz großer Konkurrenz durch Stadt-Schul-Feuerwehr- und andere Feste fanden viele interessierte Besucher den Weg in die ehemalige Synagoge Oberdorf zu einem Märchenabend mit jüdischen Märchen.

Mit heiteren, verschmitzten oder auch religiösen Märchen zeigten Friede Wallentin, Helga Schwarting, Ingrid Raschka und Ute Hommel

weiter
  • 5
  • 4635 Leser

Erfolg für Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland

Zum ersten Mal in der jungen LG Geschichte qualifizierten sich Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland für den württembergischen Endkampf der Jahrgänge 1999/2000 (U14) in Winnenden. Da alle vier Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler noch dem jüngeren Jahrgang 2000 angehören war klar, dass es in der Mannschaftswertung sehr schwer

weiter
  • 5081 Leser

Schöne Gärten

Bei der Gartenbegehung gab es viel Lob für die Besitzer nur einige Gärten müssen sauber gemacht werden.1 Vorstand Walter Faltis war sehr zufrieden mit der Anlage. Die Leute halten ihre Gärten sauber,und es gedeiht vieles!

weiter

Schulsanitätsdienst– Betreuer– Treffen

Wie jedes Jahr wurden auch 2012 wieder alle im Schulsanitätsdienst aktiven Lehrer ins Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Aalen e.V. eingeladen.

Am 20.Juni 2012 waren Lehrer aus Bopfingen, Aalen und Oberkochen der Einladung ins Rettungszentrum des DRK Kreisverbandes Aalen e.V. gefolgt. Es wurden über Neuerungen in der Erste Hilfe Ausbildung diskutiert

weiter
  • 5342 Leser

In der Heubacher Stellung weht wieder frischer Festivalwind: Seit dem Wochenende sind jede Menge Helfer damit beschäftigt, das New Pig Festival aufzubauen. Das Nachfolgefestival des legendären Umsonst & Draußen findet am 29./30. Juni zum zweiten Mal unterm Rosenstein statt.

Hütten, Stände, Bauzäune, Campingplatz und als Herzstück die große Bühne: Tag für Tag wächst das New Pig Festival ein Stückchen weiter. Das muss es auch, schließlich heißt es am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr: Bühne frei! Dann wird Josephine jene perfekt ausgeleuchteten 30 Quadratmeter betreten,

weiter

Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wanderte wieder

Beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wird nicht nur gejoggt, Nordik Walking oder auch Walking gefördert, sondern es wird auch gewandert, Kameradschaft und Geselligkeit gepflegt.

So geschehen am vergangenen Samstag. Man traf sich in Horn am Parkplatz beim Federbach-Stausee und wanderte los. Zuerst wurde die Straße nach Heuchlingen

weiter
  • 198 Leser

Neue Schulmodule für Lehrer erhältlich

Die Govinda Entwicklungshilfe e.V. hat Unterrichtsmaterialien für die Primar- und Sekundarstufe erstellt und stellt diese ab sofort allen Lehren zur Verfügung.Es geht um die unterschiedlichen Kulturen, um Armut, Bevölkerungsverteilung und unsere Projekte (z.B.Interviews der Kinder auf Englisch) in Nepal.Die neue Schulmappe die jedem zur

weiter
  • 3991 Leser

Porsche zu verkaufen - 50 000 gehen an die Ärmsten in Nepal

"Porsche-Gewinner sucht Käufer zugunsten von Hilfsprojekt in Nepal": Im Juli erreichte das Vorstandsteam der Govinda Entwicklungshilfe e.V. ein besonderer Anruf: Ein Lehrer einer kleinen Dorfschule im Kleinwalsertal meldete sich und gab an, in der Klassenlotterie einen nagelneuen Porsche im Wert von 106 000 Euro gewonnen zu haben.Er wollte zunächst

weiter
  • 5
  • 5804 Leser

15 neue Waisenkinder aufgenommen

Trotz instabiler Verhältnisse konnte der Aalener Verein Govinda Entwicklungshilfe e.V. in Nepal einiges bewegen im vergangenen Jahr: So konnten 15 neue Waisenkinder aufgenommen werden. Diesen sollen in Kürze weitere elf elternlose Kinder folgen. Zehn Jugendliche werden bis September schrittweise das Waisenhaus in das Reintegrations-projekt

weiter
  • 5273 Leser

Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wanderte wieder

Beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wird nicht nur gejoggt, Nordik Walking oder auch Walking gefördert, sondern es wird auch gewandert, Kameradschaft und Geselligkeit gepflegt.

So geschehen am vergangenen Samstag. Man traf sich in Horn am Parkplatz beim Federbach-Stausee und wanderte los. Zuerst wurde die Straße nach Heuchlingen

weiter
  • 4630 Leser