Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Juni 2012

anzeigen

Regional (131)

OB mit neuer Videobotschaft

Aalen. Der neue Video-Podcast von OB Martin Gerlach ist online. In der Ausgabe vom Juni blickt das Stadtoberhaupt auf aktuelle Projekte und lädt zur „märchenhaften“ Sommeraktion nach Aalen. Diesmal widmen sich die Blumenarrangements in der Stadt den Märchen der Gebrüder Grimm. Der Podcast kann unter www.aalen.de/podcast abgerufen oder heruntergeladen weiter
  • 442 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Theater statt FußballKontrastprogramm für Fußballmuffel. Das Theater der Stadt Aalen zeigt am heutigen Donnerstag, 28. Juni, ab 20.30 Uhr auf Schloss Wasseralfingen Molières Komödie Tartuffe. Regie führt Gastregisseur David Gerlach. Wie die Premiere war, lesen Sie am Samstag in der SchwäPo und bereits am Freitag online unter www.schwaepo.de. Übrigens: weiter
  • 577 Leser
GUTEN MORGEN

Fußball-verrückt

Ganz Fußballdeutschland ist im Fußballfieber. Deutschland gegen Italien im EM-Halbfinale. Das verspricht, ein Straßenfeger zu werden. Offenbar völlig fußball-verrückt geworden ist man allerdings in Bopfingen und Essingen. Treffen sich heute Abend doch allen Ernstes die Stadt- und Gemeinderäte zum allgemeinen Politisieren. Elf Tagesordnungspunkte haben weiter
  • 502 Leser

Kurz und bündig

Spperrung BurgstallstraßeNach Abschluss der Reparaturarbeiten am Wasserrohrbruch in der Burgstallstraße muss nun die Straße durch Einbau des Belages wieder hergestellt werden. Die Burgstallstraße muss deshalb zwischen der Julius-Bausch-Straße und der Wilhelm-Merz-Straße ab dem heutigen Donnerstag, 28. Juni, bisDienstag, 3. Juli, voll gesperrt werden. weiter
  • 598 Leser

Reservierung beim Kocherkino

Aalen. Schon seit zwei Jahren kann man im Kino am Kocher Eintrittskarten täglich zwischen 17 und 19 Uhr reservieren. Da es nur 70 Plätze gibt, empfiehlt sich eine Reservierung. Bislang fand das rein ehrenamtlich statt. Ab 1. Juli wird dieser Service erweitert und das Reservieren noch einfacher werden: Von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am weiter
  • 608 Leser

Beats und Drinks

Das Werkstattfest steigt am 30. Juni und 1. Juli
Die Party ist schon eine Tradition: 20 Tonnen Sand unter Palmen, Cocktails und Reggae-Beats locken in diesem Jahr zum 10. Mal unter die Aalener Hochbrücke. Karibik-Feeling wird erneut versprochen, wenn die Ostalb-Werkstätten der Samariterstiftung zur Reggae Beach Party laden. weiter
  • 681 Leser
ZUR PERSON

Egon Weber

Neresheim. Stadtbaumeister Egon Weber ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst und gleichzeitig bei der Stadt Neresheim angestellt. Dazu beglückwünschte ihn jetzt Bürgermeister Gerd Dannenmann. In seiner Laudatio erinnerte der Bürgermeister daran, dass Weber nach seiner Ausbildung zum Maurer und Stahlbetonbauer und dem Architekturstudium in Biberach weiter
  • 633 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest in ElchingenAm Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1.Juli, findet das traditionelle Gartenfest des Sportvereins Elchingen auf dem Vereinsgelände statt. Dieses Jahr können Kinder im Alter von 3-10 Jahren am Samstag um 14 Uhr einen kostenlosen Kinderturn-Test absolvieren. An verschiedenen Teststationen vor dem Vereinsheim besteht die Möglichkeit weiter
  • 701 Leser

Ulrichsfest in Dehlingen

Neresheim/Dehlingen. Die Kirchengemeinde St. Ulrich in Dehlingen feiert am Mittwoch, 4. Juli, das 400-jährige Bestehen ihrer Kirche mit dem so genannten Ulrichsfest. Geplant sind neben einem Gottesdienst eine Reiterprozession und Fahrzeugsegnungen.Der 4. Juli ist Ulrichstag. An vielen Orten wird des Bischofs von Augsburg, Ulrich I., der im zehnten Jahrhundert weiter
  • 487 Leser

Auf dem richtigen Weg

Aalener Förderkonzept „WortSchatz“ zeigt Wirkung
Kinder sollen beim Start in die Schule möglichst gleiche Bildungschancen haben. Deshalb gibt es in Aalener Kindertageseinrichtungen seit zwei Jahren das Sprachförderkonzept „WortSchatz“. weiter
  • 474 Leser

Polizeibericht

Bus streift KindAalen. Ein neunjähriges Mädchen ist in Aalen von einem VW-Bus an Kopf und Rücken leicht verletzt worden. Das Kind ging im Hangweg, der in diesem Bereich keinen Gehweg hat, am Fahrbahnrand. Der beigefarbene Bus kam ihm entgegen und streifte es kurz vor der Einmündung in die Fahrbachstraße. Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort. Der Aalener weiter
  • 588 Leser

Babys versorgen

Mutlangen. Ein Baby baden, wickeln, anziehen: Das können Interessierte im Stauferklinikum am Donnerstag, 5. Juli, um 19 Uhr auf der Station 23, 1. Obergeschoss, Neubau, lernen. Anmeldung unter (07171) 7011911. weiter
  • 2175 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Nicht alles gratis Die Gemeinderatsfraktionen haben bei den Haushaltsberatungen im Februar insgesamt 42 so genannte nicht haushaltswirksame Anträge gestellt, Anregungen und Wünsche formuliert, die nicht auf den Haushalt durchschlagen. Fast nicht. Denn ein von der SPD-Fraktion gewünschter Solardach-Kataster würde 27 000 Euro kosten, dazu jährliche Wartekosten weiter
  • 531 Leser

In der Schatzkammer spioniert

Ausgelöst von der Staufersaga entsteht in Gmünd eine einzigartige Replik der Reichsinsignien
Es war einmal . . . So, wie viele Märchen, könnte in ein paar Jahren die Geschichte beginnen, die Besucher bei jeder Führung durch das Gmünder Stadtmuseum hören dürfen. Während sie andächtig die dann vermutlich immer noch einzigartige Replik der Reichsinsignien betrachten, während sie also den goldglänzenden Reichsapfel, die herrliche Krone, das schmucke weiter

Kurz und bündig

Preise beim Stiftungsfest Die Stiftung Haus Lindenhof feiert an diesem Wochenende das Stiftungsfest. Auftakt am Sonntag, 1. Juli, ist um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Zelt. Wie immer ist die Fördergemeinschaft Stiftung Haus Lindenhof mit von der Partie. Sie veranstaltet einen Luftballonwettbewerb mit tollen Preisen, unter anderem Eintrittskarten weiter
  • 545 Leser

Kurz und bündig

Wochenmarkt am Münsterplatz Der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz fällt wegen des Stauferwochenendes am Samstag, 7. Juli, ersatzlos aus. Am Samstag 30. Juni, und Mittwoch, 4. Juli, findet der Wochenmarkt ganz normal zu den üblichen Zeiten statt.Ritterlichkeit im 21. Jahrhundert? Am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr, wird sich die Soirée im Gmünder Rathaus weiter
  • 368 Leser

Staufer des Tages

Ilona RinderknechtSie hat den Aufruf 2010 in der Zeitung gelesen – und sofort war Ilona Rinderknecht klar: „Das ist nicht nur etwas tolles für Gmünd, sondern auch für unsere Ausbildung zur Modenäherin.“ Die Anstaltsleitung brauchte die Chefin der Nähausbildung in Gotteszell nicht groß überzeugen. Dass der Einsatz für die Gewandmeisterei weiter
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Reitz, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 93. GeburtstagGertrud Kuttler, Ostlandstraße 10, zum 85. GeburtstagBerta Weiß, Am Wäldle 10, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagMaria Wiens, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 84. GeburtstagHannelore Raschke, Willy-Schenk-Straße 17, zum 83. GeburtstagHelmut Hinderberger, Hardtstraße 47/6, weiter
  • 256 Leser

Film zum 800. Jubiläum

Schwäbisch Gmünd. Eine Einstimmung auf die 850-Jahrfeier der Stadt Gmünd bietet Peter Michael am Dienstag, 3. Juli, von 15 bis 16.30 Uhr im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker. Er zeigt den Film „1962 Schwäbisch Gmünd – 800 Jahre Stadt“ von Rudolf Zeeb. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1232 Leser
OB Richard Arnold spricht von einem „kleinen Wunder“, wenn er an die Staufersaga und das Stadtjubiläum denkt. Wer sie sieht, die über 1000 Darsteller – Laien und Profis – die in den nächsten Tagen das historische Schauspiel buchstäblich ins Szene setzen, mit dem Autor und Regisseur Stephan Kirchenbauer Aufstieg und Fall des Staufergeschlechts weiter
  • 5
  • 1435 Leser

„Deutschland wird Europameister!“

Der Fußball-Klassiker Deutschland – Italien: Wie Italiener in Gmünd und Bud Spencer die Partie einschätzen
Carlo Pedersoli, alias Bud Spencer, ist sich sicher: Deutschland wird Europameister. Doch zuvor muss die deutsche Elf im Halbfinale Italien besiegen. Nicht alle Gmünder drücken bei dieser Begegnung den Deutschen die Daumen. Die GT fragte in Gmünd lebende Italiener, für welche Mannschaft ihr Herz schlägt, wer am Donnerstag als Sieger den Platz verlassen weiter
  • 5
  • 1042 Leser

Dieter Lehmann bleibt in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Dieter Lehmann ist der Sprung ins Ulmer Rathaus nicht gelungen. Er unterlag am Mittwoch im Gemeinderat der Ulmer Kulturamtsleiterun Iris Mann. Mann hat ihre Chefin und bisherige Amtsinhaberin Sabine Mayer-Dölle herausgefordert – und gewonnen: Mann ist nun die neue Bürgermeisterin für Soziales, Bildung und Kultur. Der Gemeinderat weiter
  • 755 Leser
GUTEN MORGEN

Haarig

Wir wollen jetzt nicht das Haar in der Suppe suchen, auch keine Haarspalterei betreiben. Aber es ist schon haarsträubend, derzeit in die Gesichter einiger Gmünder zu schauen. Alte Zöpfe soll man abschneiden, aber für die Staufersaga dürfen Mann schon mal die Haare zu Berge stehen. Genauer: über der Oberlippe und rund ums Kinn wachsen – nicht auf weiter
  • 451 Leser

„Ausdruck der Willkommenskultur“

Anfang Juli feiert Aalen seine multikulturelle Vielfalt mit dem „Internationalen Festival“ – 25 Vereine mit an Bord
Über Integration reden ist leicht, Integration leben zuweilen schwer. Genau dies ist das Ziel des Internationalen Festivals in Aalen. Insgesamt haben fast dreißig Vereine ihre Teilnahme angekündigt. Mit Liedern, Tänzen und Kulinarischem beweist Aalen am Wochenende um den 7. Juli seine kulturelle Vielfalt. weiter

Friedensschule möchte Gesamtschule

Neues Konzept vorgelegt
Mit einem Konzept, das die Lehrerschaft mit großem Einsatz entwickelt hat, bewirbt sich die Friedensschule erneut als Gemeinschaftsschule, die ihren Schülern alle Bildungsabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zum Abi ermöglichen würde. weiter
  • 564 Leser

Geselligkeit gepflegt

Lauf und Gehtreff Schwäbisch Gmünd auf größerer Tour
Beim Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd wird nicht nur gejoggt, Nordik Walking oder auch Walking gefördert, sondern es wird auch gewandert, Kameradschaft und Geselligkeit gepflegt. weiter
  • 612 Leser

Ärger um Elternbeiträge

SPD und Linke scheitern im Gemeinderat mit Änderungsanträgen
Die Beiträge der Eltern für die Betreuung ihrer Kinder in Kindergärten, Ganztagesschulen oder verlässlicher Grundschule sorgten am Mittwoch im Gemeinderat für Kontroversen. Doch Anträge, die von der Verwaltung vorgeschlagenen Erhöhungen der Beitragssätze zumindest teilweise zu senken, scheiterten. weiter
  • 5
  • 747 Leser

Begegnung mit Freya und dem Bär

Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen unternahm eine Besichtigung einer der Höhlen am Vogelhof, welche von der verstorbenen Erika Künzel als Märchenwelt mit vielen Skulpturen und Figuren gestaltet worden ist. Fachkundig geführt von Frau Bareis vom i-Punkt in Schwäbisch Gmünd hörten die Sportler viel Informatives sowie Sagen und Geschichten aus weiter
  • 459 Leser

Stauferschüler im Kunstfenster

Zum 850-jährigen Bestehen der Stadt Schwäbisch Gmünd haben sich Schüler der Gmünder Stauferschule unter Anleitung von Christine Petraschke in Zusammenarbeit mit Ingrid Breidenstein mit den Miniaturen der Großen Heidelberger Liederhandschrift, dem „Codex Manesse“, befasst und danach Reliefs aus Ton gefertigt. Bis zum 20. Juli sind die Arbeiten weiter
  • 418 Leser

Für Kreis und ganz Deutschland

Die freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd bekommt ein Löschfahrzeug für Katastrophenschutz
Der Bund hat dem Ostalbkreis fünf Katastrophenschutzfahrzeuge zugesprochen. 18 Männer der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd stehen jetzt in der Verantwortung, eines dieser Fahrzeuge zu bedienen. Nicht nur, wenn es in der Umgebung eine Katastrophe gibt. weiter
  • 5
  • 687 Leser

Pilot stirbt bei Übungsflug

Ultraleichtflieger stürzt in Elchingen ab – Unglücksmaschine geht in Flammen auf
Ein 51-Jähriger aus Oberbayern ist am Mittwochnachmittag auf dem Elchinger Flugplatz ums Leben gekommen. Sein Tragschrauber ist abgestürzt. Das Ultraleichtflugzeug ging in Flammen auf, der Pilot erlitt schwerste Verletzungen. Die Ursache des Absturzes ist laut Polizei noch unklar. weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen. Karl und Klara Schmid, Schwalbenstr. 33, zur Eisernen Hochzeit.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Lina Riek, Lange Str. 20, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Luise Rauter, Altmühlgasse 2, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Kruppa, Sandweg 4, zum 75. Geburtstag.Kirchheim. Maria Ott, Langestr. 27, zum 90. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Pia Walter, weiter
  • 372 Leser

Abitur am Technischen Gymnasium

Jahrgangsbeste ist Lisa-Marie Kirsch aus dem Profil Gestaltungs- und Medientechnik
42 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Ellwangen mit den Profilen „Technik“ und „Gestaltungs- und Medientechnik“ haben mit der mündlichen Prüfung unter Vorsitz von H. Effenberger (Kaufm. Schule Geislingen) ihr Abitur abgeschlossen. weiter
  • 993 Leser

Bilder der Woche

Ausverkauf bei Schlecker: Nur noch wenige Waren wie Schnuller gibt es am letzten Tag.; Kunst bei Aalen City blüht, aufgenommen von Oliver Giers beim Shoppingcenter Mercatura in der Innenstadt. (Foto: Oliver Giers); Der Bikertreff Oberkochen hat Aufstellung genommen in der Heidekurve, und Gerd Keydell hat auf den Auslöser gedrückt.; Ein Mittlerer Weinschwärmer, weiter

e-Bürgerportal hat schon 25 User

Ellwangen. Die Stadt Ellwangen hat ein Internetforum eingerichtet, auf dem sich Jugendliche und andere politikinteressierte Bürger zu aktuellen Themen äußern können. Das erste Thema, das auf dem e-Bürgerportal aufgearbeitet wird, ist die bevorstehende Konversion von frei werdenden Bundeswehrflächen. Wie der Pressesprecher der Stadt, Dr. Anselm Grupp, weiter
  • 553 Leser

Integrative Stadtführung

Ellwangen. Für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben spielt der Bereich Kultur eine entscheidende Rolle. Erst durch das Miterleben kultureller Angebote wie zum Beispiel Stadtführungen, kann für den Menschen, egal, ob mit oder ohne Handicap, ein Gefühl von Zugehörigkeit entstehen.Der Teilhabekreis der Stiftung Haus Lindenhof, Haus Kamillus und Edith-Stein-Haus weiter
  • 595 Leser

Kurz und bündig

Candle-Light-Führungen Bei den Candle-Light-Führungen durch die historische Innenstadt entdecken Sie reizvolle Winkel, Gassen und historische Gebäude. Sie erleben die Kulisse der Stadt bei Nacht, gewinnen Eindrücke, was Ellwangen an Sehens- und Erlebenswertem zu bieten hat, erfahren Wissenswertes über die Ellwanger Stadtgeschichte und besichtigen Zeitzeugen weiter
  • 605 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Die THW- und Feuerwehr-Jugend Ellwangen werden am kommenden Samstag, 30. Juni, eine Altpapiersammlung im Ellwanger Stadtgebiet durchführen. Der Erlös kommt in vollem Umfange der Jugendarbeit zugute. Das gebündelte Altpapier wird ab 8 Uhr eingesammelt.VfR Aalen spielt im Waldstadion Die Bundesligaaufsteiger (2. Liga) des VfR Aalen treten weiter
  • 582 Leser

Mehr Raum für die Ausstattung

Gemeinderat Stödtlen beschließt Bau eines Lagergebäudes mit Tribüne am Sportplatz
In Stödtlen wird ein Lagergebäude für den Festplatz und eine Tribüne für den Sportplatz gebaut. Der Gemeinderat gab in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht. Damit erfährt das Sportgelände eine deutliche Aufwertung. weiter
  • 819 Leser

Schlosskonzert mit Duo Manz

Ellwangen. Die Reihe Ellwanger Schlosskonzerte wird am Samstag, 30. Juni, 20 Uhr, im Thronsaal im Schlossmuseum mit dem Duo Larissa Manz (Violine) und Wolfgang Manz (Klavier) fortgesetzt. Das Programm umfasst Werke von Robert Schumann, Franz Liszt, Antonin Dvorak und César Franck. Karten zu 18 Euro auf allen Plätzen, (13 Euro für Stiftsbundmitglieder, weiter
  • 499 Leser

Terrierclub Ostalb prüfte Obedience

Ellwangen. Der Klub für Terrier (kft)-Ostalb veranstaltete kürzlich wieder eine Obedience-Prüfung, eine Spezialdisziplin im Bereich der Gehorsamkeitsausbildung von Hunden. Von der Beginner-Klasse über die Klassen 1 und 2 bis zur Klasse 3 haben 14 Hunde ihr Können bewiesen, einige haben ihre Ziele nicht erreicht. Richter war Peter Reitinger, der die weiter
  • 815 Leser

„Wellesen“ mit Grilltipps

Ellwangen. „Wellesen“ nennt sich die kulinarisch-literarische Abendveranstaltung, zu der am Donnerstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr die Buchhandlung Rathgeb in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung einlädt. das Kompetenzzentrum präsentiert Spezialitäten vom offenem Feuer, die Buchhandlung Rathgeb gibt Grilltipps für weiter
  • 579 Leser

Anreise mit dem Oldtimer-Omnibus

Ein tolles Programm sorgt beim Rabenhof-Sommerfest für viele Besucher und ausgelassene Stimmung
„Wenn der Rabenhof sein Sommerfest feiert, ist immer herrliches Wetter!“, so eine Fest-Besucherin aus Ellwangen, die mit ihren zwei Kindern gerade von einer Rundfahrt mit dem in der Sonne funkelnden Oldtimer-Omnibus der Firma Mack zurückgekehrt ist. „Und jetzt gehen wir zum Ziegen-Streichelzoo und den Mitmachständen“, ergänzt weiter
  • 816 Leser

Aus dem Gemeinderat

Jagstzell. Punktuelle Vorgaben werden im Bebauungsplan „Kohläcker, 2. Änderung und Gewerbegebiet I - Jagstzell, 2. Änderung“ berücksichtigt, nachdem der Plan öffentlich auslag und Stellungnahmen seitens der Fachbehörden eingingen. Der Bebauungsplan wurde vom Gemeinderat Jagstzell in seiner jüngsten Sitzung einstimmig als Satzung beschlossen. weiter
  • 478 Leser

Die Note 1,0 für Jakob Schmid

99 Schülerinnen und Schüler bestanden die Abiturprüfung am Hariolf-Gymnasium Ellwangen
Am Montag und Dienstag fanden am Hariolf-Gymnasium die mündlichen Abiturprüfungen unter der Leitung von Oberstudiendirektor Eggstein und den Fachprüfungsvorsitzenden vom Schubart-Gymnasium Aalen statt. weiter
  • 940 Leser

Jahrgang 1941/42 aus Rindelbach/Schönenberg

Aus der Altgemeinde Rindelbach (Pfarrei Schönenberg) trafen sich kürzlich die Altersgenossen beziehungsweise Klassenkameraden der Eichschule und der Schule auf dem Schönenberg zu ihrer 70er-Feier. Pater Karl Wagner, der ebenfalls zu den Jubilaren gehört, zelebrierte den Gottesdienst auf dem Schönenberg. Anschließend gedachte man der Toten auf dem Friedhof. weiter
  • 448 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetNeuler. Nach einem Verkehrsunfall musste ein 17-jähriger Rollerfahrer am Dienstagabend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche missachtete gegen 20 Uhr an der Kreuzung Rosenstraße / Hardtstraße / Sulzdorfer Straße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos, wurde deshalb vom Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. weiter
  • 531 Leser

Sommerfest der Tagespflege

Ellwangen. Bei herrlichem Wetter veranstaltete die Tagespflege der St. Anna Schwestern kürzlich im Garten des Hauses das erste Sommerfest für ihre Gäste. Bei Gegrilltem und Kaffee mit Kuchen wurden die Senioren, unterstützt vom Förderverein, mit Akkordeonmusik und Liedern unterhalten. Ein Höhepunkt war der Auftritt der Generaloberin Sr. Veronika Mätzler weiter
  • 589 Leser

Sozialarbeit an der Schule

Gemeinderäte stimmten zu
Mit dem neuen Schuljahr will die Gemeindeverwaltung an der Karl-Stirner-Schule mit der Schulsozialarbeit starten. Eine halbe Stelle soll hier geschaffen werden, die ein Drittel vom Land, ein Drittel vom Schulträger und ein Drittel vom Ostalbkreis finanziert wird. Die Zuschüsse müssen noch bewilligt werden. weiter
  • 615 Leser

Kurz und bündig

Richtfest am GymnasiumNach nur neun Monaten Bautätigkeit kann am Neubau des Abtsgmünder Gymnasiums Richtfest gefeiert werden – und zwar am Freitag, 29. Juni, ab 14 Uhr. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Schülerinnen und Schüler der Abtsgmünder Schulen sind eingeladen.Seefest am Laubbach-StauseeAm Sonntag, 1. Juli, findet das Seefest am Laubbach-Stausee weiter
  • 559 Leser

Fesche Frauen in feschen Dirndln

Bewerbungsfrist endet
Nur noch am heutigen Donnerstag besteht die Chance, am SchwäPoDirndl-Wettbewerb teilzunehmen. Aktuell freuen wir uns über 16 Frauen, die die „Ipfmess-Dirndl-Königin 2012“ werden wollen. weiter
  • 5
  • 824 Leser

Kreisel gestrichen

Ausbau von K 3205 und Itzlinger Straße beschlossen
Der Ausbau der K 3205 einschließlich der Itzlinger Straße kann nun erfolgen. Einstimmig hat der Gemeinderat der Planung zugestimmt. Von den Anwohnern in der Itzlinger Straße können keine Erschließungskosten erhoben werden. So muss die Gemeinde für die Kosten von rund 90 000 Euro für Gehweg, Straßenbeleuchtung und die Erschließung selber aufkommen. Die weiter
  • 721 Leser

Kurz und bündig

Schul-Rockkonzert in KönigsbronnDas gemeinsame Konzert der Schulbands von St. Gertrudis Ellwangen und der Georg-Elser-Schule Königsbronn, das unter dem Arbeitstitel Schulbandfestival im Jahr 1995 erstmals stattfand, jährt sich nun zum siebzehnten Mal. Erstmals hinzu kommt die Band der Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen. Die Schülerbands stellen ein Repertoire weiter
  • 454 Leser

Riesbürg übernimmt Kindergarten

Gemeinderat stellt Weichen
Riesbürg ist nicht länger bereit, das Betriebskostendefizit des evangelischen Kindergartens Pflaumloch mitzutragen. Dies geschieht nachdem der Kirchengemeinderat beschlossen hat, nur noch 20 Prozent der ungedeckten Betriebsausgaben zu tragen und den Rest der Kommune zu überlassen. Für die Gemeinde würde dies einen jährlichen Abmangelanteil von rund weiter
  • 640 Leser

Abwasser wird teurer

Gemeinderat Riesbürg beschließt neue Gebühren
Der Gemeinderat Kirchheim hat die neuen Gebühren für das Abwassersplitting beschlossen. Die Kosten für Schmutzwasser liegen nun bei 2,61 Euro pro Kubikmeter. Für Niederschlagswasser wird pro Jahr 0,27 Euro je Quadratmeter versiegelter Fläche berechnet. weiter
  • 592 Leser

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Bebauungsplan „Brühl“ Der Bebauungsplan „Brühl“ in Benzenzimmern wurde einstimmung als Satzung beschlossen. Eingegangene Bedenken wurden abgewogen und als nicht relevant bewertet.Breitband-Netzplanung Kirchheim nimmt an der gemeinsamen Breitband-Netzplanung des Ostalbkreises teil und stimmt der Geschäftsübertragung an die Landkreisverwaltung weiter
  • 593 Leser

Die Maschinen laufen wieder

Mit 33 Leuten startet die Ledertech Deutschland GmbH durch, um alte Marktanteile zurückzuholen
Die Maschinen laufen wieder in der Bopfinger Ledertech Deutschland GmbH. Seit Anfang Mai wird dort wieder produziert. 33 Menschen wurden inzwischen eingestellt. Tendenz steigend. Auch die Auftragsbücher füllen sich. „Der türkische Investor Bereket Energy zeigt hohes Interesse am Erhalt und der Weiterentwicklung des Unternehmens“, freut sich weiter
  • 4
  • 821 Leser

Gute Stimmung beim Abischerz am RSG

„Ich-hab-Abi“-Rufe ertönten am Mittwoch am Rosenstein-Gymnasium in Heubach (RSG). Dort versammelten sich 140 Abiturienten, viele Schüler und Lehrer zum Abischerz auf dem Schulhof. Die Abiband beschallte die Stadt unterm Rosenstein mit allerlei Rockklassikern, die Mädels und Jungs mit Hochschulreife boten Spiele, verkauften Abizeitungen und weiter

Gartenfest in Heubach

Heubach. Der Obst- und Gartenbauverein Heubach lädt am Sonntag, 1. Juli, wieder zu seinem traditionellen Gartenfest in die Strudelmühle (neben Norma) ein. Beginn ist um 14 Uhr. Die Besucher erwartet eine große Kuchentafel und zur Vesperzeit eine reichhaltige Karte. Ein umfangreiches Sortiment an Getränken rundet das Angebot ab. Kinder können sich im weiter
  • 280 Leser

Kein Wegerecht

Stadt will Gespräche wegen Pfad zur Stellung
So ein bisschen dran gewöhnt haben sich viele Heubacher, dass sie auf einem Pfad von der Michael-Braun-Straße zur Stellung gelangen konnten. Jetzt hat ein Eigentümer, über dessen Grund der Weg verläuft, diese Furt geschlossen. Bürgermeister Frederick Brütting will vermitteln. weiter
  • 389 Leser

Wasserkraft und Feuerwehr

Durlangen. Über den Bau einer Wasserkraftanlage im Bereich des Wehrs an der Lein an der früheren Wasserkraftanlage Leinmühle diskutiert der Gemeinderat Durlangen in seiner Sitzung am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Dabei wird eine Machbarkeitsstudie vorgestellt. Weitere Themen sind der vorgezogene Kauf eines gebrauchten weiter
  • 397 Leser

„Big Man“ Clayton in Leinzell

Leinzell. Pianist und Sänger Steve „Big Man“ Clayton tritt am Samstag, 30. Juni, ab 20.30 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell auf. Nachdem er zunächst ein Studium in klassischem Piano absolviert hatte, entschloss er sich sehr schnell, seiner musikalischen Liebe, dem traditionellen Blues, sein Leben zu widmen. Seit mehr als 30 Jahren weiter
  • 286 Leser

Fahrradturnier in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Mit Unterstützung des ADAC veranstaltet der Verein MSC Frickenhofer Höhe Eschach an diesem Donnerstag, 28. Juni, von 7.40 bis 12 Uhr mit der Grundschule Frickenhofen ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 1997 bis 2004. Beim Turnier gibt es drei Jahrgangsgruppen: 2003/2004, 2001/2002 und 1997 bis 2000. weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Vorführwettbewerb beim Floßfest Beim Floßfest der DLRG-Ortsgruppe Gaildorf am Sonntag, 22. Juli, gibt es auf den Kocherwiesen in Gaildorf auch einen Kälber- und Rindervorführwettbewerb. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab vier bis 18 Jahren. Anmeldung bis 1. Juli unter Telefon: (07977) 8627 oder (0171) 3882183.Beach-Party im Schechinger Freibad weiter
  • 135 Leser

„Wir ziehen an einem Strang!“

Viele Attraktionen beim Schulfest der „Grundschule Leinzell – WRS Leintal“
Die „Grundschule Leinzell - Werkrealschule Leintal“ hatte bei besten Witterungsbedingungen zum Schulfest eingeladen. Das Schulfest stand unter dem Motto „Wir ziehen an einem Strang!“. weiter
  • 304 Leser

Pilot stirbt nach Übungsflug

Ultraleichtflieger stürzt in Elchingen ab – Unglücksmaschine geht in Flammen auf
Ein 51-Jähriger aus Oberbayern ist am Mittwochnachmittag auf dem Elchinger Flugplatz ums Leben gekommen. Sein Tragschrauber ist abgestürzt. Das Ultraleichtflugzeug ging in Flammen auf, der Pilot erlitt schwerste Verletzungen. Die Ursache des Absturzes ist laut Polizei noch unklar. weiter

Streit um Gartenschau-Auftrag

Stadt im Zwist mit Stuttgarter Agentur „echolot pr“ – Agentur strebt Klage an
Die Stadt Gmünd und die Stuttgarter Agentur echolot pr streiten sich über einen Auftrag für die Gartenschau-Pressearbeit. Die Stadt sagt, sie habe keinen Vertrag mit „echolot“. Die Agentur sieht dies anders und will gegen die Stadt klagen. weiter
  • 5
  • 963 Leser

Verantwortung übernehmen

Schülermentorenprogramm an der Realschule Leinzell
Das Schülermentorenprogramm der Realschule Leinzell startet in eine neue Runde. Kürzlich wurden 16 der Realschüler ausgebildet, um sich im kommenden Schuljahr als Paten um die neuen Fünftklässler zu kümmern. weiter
  • 219 Leser

Isin krönt Gold & Silber

Generalplaner wird in Ledergasse Forum für Edelmetallverband bauen
Das Gmünder Büro der Isin-Architekten Generalplaner GmbH wird das spektakuläre Projekt „Forum Gold & Silber“ des Gmünder Edelmetallverbandes verwirklichen. Architekt Volker Gunst und der Vorstand des Edelmetallverbandes, Professor Dr. Andreas Zielonka, stellten das Projekt am Mittwoch im Gemeinderat vor. Zuvor hatte der Vorstand des weiter

Tierheim im Fernsehen

Dreherhof. Herrenlosen Tieren ein Zuhause zu vermitteln, ist das Ziel der SWR-Fernsehsendung „Tatjanas Tiervermittlung“. Am Donnerstag, 28. Juni, von 18.15 bis 18.45 Uhr präsentieren sich dort im dritten Fernsehprogramm des Südwestrundfunks Tiere aus dem Ostalbkreis, die im Tierheim Dreherhof und im Donzdorfer Tierheim untergebracht sind. weiter
  • 337 Leser

„Kate“-Team feiert 15. Geburtstag

Jubiläum in der Waldorfschule
Kürzlich feierte die „Kate“, die Schulkindbetreuung der Waldorfschule, mit Schülern, Eltern und Lehrern ihren 15. Geburtstag. Die Erzieherinnen Lore Kenner, Heike Holder und Gisela Walther gewährten den Besuchern einen lebendigen Einblick in die Chronik des Betreuungsprojekts. weiter
  • 530 Leser

Heilende Blumen und Pflanzen

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Seniorengemeinschaft Rechberg besuchte kürzlich die Weleda-Gärten in Wetzgau. Dort erhielten sie viele Informationen über Zusammensetzung und Herstellung von Körperpflegemitteln und Medikamenten. Bei der Besichtigung erklärte ihnen die Führerin, welche Blumen und Pflanzen bei ihnen selbst angebaut werden, und welche vom weiter
  • 345 Leser

Rund 50 Kinder entzünden mit ihren Fackeln das Sonnwendfeuer

Bei schönem Sommerwetter gab’s kürzlich die neunte Herliköfer Sonnwendfeier. Mehrere hundert Besucher hatten sich zu den Hohen Kreuzäckern aufgemacht und erlebten dort unterhaltsame Stunden am großen Sonnwendfeuer. Nicht nur bei der eigentlichen Feier war ein Besucherrekord zu verzeichnen, sondern auch bei der enormen Teilnahme an Kindern am Fackelzug. weiter
  • 346 Leser

Kurz und bündig

Heiraten auf der KapfenburgAn folgenden Samstagen nimmt das Lauchheimer Standesamt im Rittersaal auf Schloss Kapfenburg nachmittags standesamtliche Trauungen vor: 28. Juli um 12 Uhr und um 14 Uhr. - 22. September um 12 Uhr. - Vorschau aufs Jahr 2013: 16. März um 14 Uhr, 18. Mai um 12 Uhr und um 14 Uhr. Interessenten wenden sich an Fr. Liesch unter Tel. weiter
  • 489 Leser

Polizeibericht

Tüchtig getanktLauchheim. Eine 36-jährige Frau ist am Dienstagabend kurz nach 22 Uhr durch ihre Fahrweise aufgefallen. Sie war zwischen Lauchheim und Waldhausen in deutlichen Schlangenlinien unterwegs. Ein nachfolgender Autofahrer informierte telefonisch das Polizeirevier Aalen, eine Streife stoppte das Fahrzeug der stark angetrunkenen 36-Jährigen. weiter
  • 524 Leser

„Brot und Spiele“

Abtsgmünd. Olympiasieger Dieter Baumann steht am Samstag, 8. Juli, um 20 Uhr im Flügel der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd als Läufer Bert Buchner, Romanfigur bei Siegfried Lenz, auf der Theaterbühne. Karten gibt es im Rathaus und in der Bibliothek. weiter
  • 1675 Leser
AM GRABE VON

Alfons Krauß

Lauchheim. Mit großer Betroffenheit haben viele Menschen Abschied genommen von Alfons Krauß, der im Alter von 65 Jahren unerwartet verstorben ist.Pfarrer Willi Scheitz schilderte im Requiem in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus den Lebensweg des Verstorbenen, der selbst am Krankenbett seinen Humor nicht verlor, mit dem er zeitlebens viele Menschen weiter
  • 657 Leser

Dorffest bringt Spenden

Für Begegnungsstätte St. Elisabeth und Drachenkinder
Die Sportgemeinschaft Mutlangen hat beim elften Mutlanger Dorffest Spenden an den Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth und an Radio-7-Drachenkinder übergeben. weiter
  • 340 Leser

Kinder lernen Erste Hilfe

Im Gemeindekindergarten Eschach haben die angehenden Schulkinder bei einem Kurs Erste Hilfe gelernt. Dabei machten die 24 Vorschüler mit Monika Drescher vom Malteser Hilfsdienst viele interessante Erfahrungen. Es wurde darüber gesprochen, wie wichtig es ist, zu helfen. Im Anschluss daran übten die Kinder, Arm- und Kopfverbände anzulegen. Auch wie man weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Sternstunde vor EM-Finale Am Sonntagabend, am Schnittpunkt zwischen Sonntag und Alltag, wenn die freien Stunden enden und die alltäglichen Aufgaben und Pflichten sich melden – da ist die Zeit für den Sternstundengottesdienst in der evangelischen Kirche in Heubach. Hier aufmerksam werden, wie und wo Gott sich gegenwärtig in Erinnerung ruft, das weiter
  • 141 Leser

Made by Schillerschule

Schüler der Heubacher Werkrealschule proben für ein Musical mit deutschen Liedern
Man kennt es von den MP3-Playern von Kindern und Jugendlichen: Fast nur englischsprachige Titel. Mit einem Musical hält die Schillerschule dagegen. weiter
  • 343 Leser

Models – Mobbing – Miss-Gunst

Kulturabend an der Realschule Leinzell mit Theater und viel Musik
Ein Theaterstück, das Probleme unserer Zeit aufgreift, und viel Musik gab es beim Kulturabend an der Realschule Leinzell. Bei diesem trugen die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaften den Gästen ihr Können vor. weiter
  • 250 Leser

Orchideen auf der Alb bestaunt

Wanderung der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins
14 Teilnehmer sind mit der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins zu den Orchideen auf der Alb gewandert. weiter
  • 348 Leser

Traditionelle Sonnwendfeier an der Lauterner Albvereinshütte

Pünktlich zum Sommeranfang wurde in der Albvereinshütte der Ortsgruppe Lautern das traditionelle Hüttenfest mit Sonnwendfeier gefeiert. Bei Einbruch der Dunkelheit hielt Ortsvorsteher Bernhard Deininger eine Feuerrede, anschließend liefen die Kinder mit Fackeln zur Feuerstelle und entzündeten mit den Fackeln das Feuer. Viele standen noch sehr lange weiter
  • 217 Leser

Wellness am Walchsee

Frauengruppe der Skizunft
Die Frauen der Skizunft Leinzell hat es bereits zum sechsten Mal in ein Wellnesshotel an den Walchsee bei Kufstein gezogen. weiter
  • 234 Leser
SCHAUFENSTER
Theaterluft schnuppernFür Katharina Kreuzhages Inszenierung des Stücks „Freie Sicht“ von Marius von Mayenburg werden weibliche und männliche Statisten ab 18 Jahren gesucht. Wer Lust hat, Theaterluft zu schnuppern, kann am Freitag, 29. Juni, um 12 Uhr zum Casting im 4. Stock des Wi.Z an der Ulmer Straße 130 in Aalen. Anmelden können Sie sich weiter
  • 660 Leser

Götzes Welten

Geschichte ist Moritz Götzes Thema – allerdings gestattet er sich auf diese in seinen Werken immer einen ironisch-humoristischen Blick. „Seine Kritik kommt weder moralisierend noch belehrend daher“, beschreibt die Kunsthistorikerin Dr. Susanne Heilig Götzes Arbeiten. Die Südwestgalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt noch bis zum weiter
  • 766 Leser

Hiss & Co. rocken die Stellung

New-Pig-Festival in Heubach mit herausragenden Bands und viel ehrenamtlichem Engagement
In der Heubacher Stellung weht wieder frischer Festivalwind: Seit dem Wochenende sind jede Menge Helfer damit beschäftigt, das New Pig Festival aufzubauen. Das Nachfolgefestival des legendären Umsonst & Draußen findet am 29. und 30. Juni zum zweiten Mal unterm Rosenstein statt. weiter
  • 436 Leser

200 Mal gesprayt?

29-Jähriger soll Graffitis in Serie produziert haben
Wegen eines Graffitis wurde ein 29-Jähriger in Stuttgart festgenommen. Inzwischen wird ihm vorgehalten, mehr als 200 dieser strafbaren Schmierereien produziert zu haben. Der Sachschaden ist enorm. weiter
  • 258 Leser

Alle Wetter

Von Sonnenschein über Donnergrollen, Platzregen bis zu Wind erlebten die Mittwochswanderer der Albvereinsortsgruppe Waldstetten alle Wetter bei ihrer Hüttentour auf dem Kalten Feld. Wanderführer Bernhard Krieger führte auf „wilden Wegen“ zum Tannhaldenstein und Christentalfelsen, vorbei an Ulmer-, Thann-, Pius-Schmid-Hütte zum Franz-Keller-Haus weiter
  • 366 Leser

Die Staufer sind überall

Schwäbisch Gmünd/Adelberg/Schorndorf/Waiblingen. Die Staufer sind derzeit allgegenwärtig. Während mit der Premiere der Staufersaga am Freitag, 29. Juni, das Gmünder Stadtjubiläum beginnt. hat am gleichen Abend das Musical „Barbarossa“ im Rahmen der Adelberger Freilichtspiele auf der Klosterwiese Premiere. Eine weitere Aufführung gibt es weiter
  • 270 Leser

Museum geöffnet

Waldstetten. Am Sonntag, 1. Juli, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso erwarten die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten - Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé Besucher. weiter
  • 1936 Leser

Neuer Gemeindetyp am Start

Strukturänderung: Seelsorgeeinheit ist ab 2013 Gesamtkirchengemeinde Neresheim
Die bisherige Seelsorgeeinheit Neresheim wird zum 1. Januar 2013 zur Gesamtkirchengemeinde Neresheim. Dahinter verbirgt sich, dass die bisher voneinander unabhängigen sechs kirchlichen Gremien künftig ihre Verwaltungsaufgaben an einen gemeinsamen Kirchengemeinderat und einen einzigen Kirchenpfleger delegieren. Die Verantwortung für das Leben in den weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Windkraft bei Winzingen?

Donzdorf. Auf Donzdorfer Gemarkung gibt es nur wenige geeignete Standorte für Windräder, diese Bilanz wurde nun dem Gemeinderat vorgelegt. Ein möglicher Standort wäre auf dem Hochberg zwischen Reichenbach und Winzingen. Müssen aber die Abstandsforderungen des Deutschen Wetterdienstes für das Wetterradar eingehalten werden, bleiben nur noch kleine Flächen weiter
  • 329 Leser

Fest mit Hohberglauf und EM-Finale

Musikverein „Edelweiss“
Zum Sommerfest lädt der Musikverein „Edelweiss“ am Wochenende auf den Weitmarser Festplatz ein. Dort gibt’s auch Startnummern für den Hohberglauf – und das EM-Finale auf Großbildleinwand. weiter
  • 434 Leser

Mit Frohsinn und Zuversicht

Grußwort zum 70er-Fest
Liebe Altersgenossinnen und liebe Altersgenossen,eins, zwei, drei, im Sauseschritt, eilt die Zeit, wir eilen mit.Ein herzliches Grüß Gott allen Altersgenossinnen und Altersgenossen aus nah und fern und ganz fern.Wir feiern unser 70er-Fest als etwas ganz Besonderes: Der Gmünder Alois und der Stauferkaiser Barbarossa stoßen gut gelaunt auf unser 70er-Fest weiter
  • 143 Leser

Kooperation im Stauferland

Vier Kommunen am Sommerfest am 15. Juli beteiligt
Kommunen rund um den Hohenstaufen haben ihre Konkurrenz in den vergangenen Jahren durch eine enge Zusammenarbeit ersetzt. Diese Kooperation lobt auch die Landes-Gesellschaft „Staatliche Schlösser und Gärten“. Sie richtet bereits zum zweiten Mal ein Fest rund um den Hohenstaufen aus. Beteiligt sind Gmünd, Göppingen, Lorch und Wäschenbeuren. weiter
  • 775 Leser

Zwei Herzen schlagen, ach...

Vor EM-Spiel gegen Italien stellt sich für deutsch-italienische Familien die Frage: Zu wem halten?
Der Fußballklassiker Deutschland gegen Italien weckt Emotionen. Und Erinnerungen. Aus deutscher Sicht meist schmerzhafte. Wirkt sich die sportliche Konkurrenz auf den Haussegen deutsch-italienischer Familien aus? Die SchwäPo fragte in Aalen bei der Familie D’Onofrio nach. weiter
  • 5
  • 1490 Leser

Ferien in Hüttlingen

Programm mit 49 Angeboten und mit Lokalkolorit
Sommerzeit ist Ferienzeit. In Hüttlingen wird den Kindern und Jugendlichen wieder ein prallgefülltes Ferienprogramm geboten. Backen, schwimmen, radeln oder malen – hier findet jeder eine Beschäftigung für die schulfreie Zeit. Die Anmeldefrist endet am Freitag, 6. Juli. weiter
  • 766 Leser

Gemeinderat will zweiten Anlauf

„Wird insgesamt zu teuer“ – In Westhausen soll der Bahnhofsvorplatz neu gestaltet werden
Der seit Jahren provisorische Bahnhofsvorplatz soll nach den Vorstellungen der Gemeinde neu angelegt werden. Zur Visualisierung wurde bereits ein Planungsbüro mit der Ausarbeitung erster Ideen beauftragt. Dem Gemeinderat sind aber die zu erwartenden Gesamtkosten zu hoch. Ein stimmiges Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen sei nicht gegeben. weiter

Jetzt in der Ersten Liga der Lungenheilkunde

Neu im Ostalb-Klinikum: Dr. Martin Edelmann baut den Schwerpunkt Pneumologie auf und kooperiert mit niedergelassenen Fachärzten
Die Lungenheilkunde in Aalen wird breiter aufgestellt: Das Ostalb-Klinikum hat einen neuen Schwerpunkt Pneumologie. Lungenarzt-Spezialist Dr. Martin Edelmann ergänzt seit 1. Juni das Ärzteteam in der Inneren Medizin mit neuesten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten für Lungenpatienten. weiter
  • 5
  • 996 Leser

Stadt untersagt Facebook-Party

Mehr als 20 000 haben sich für Party in Backnang angemeldet / Polizei sperrt Bereich ab
Die Stadt Backnang hat die angekündigte Facebookparty am Samstag, 30. Juni, im Backnanger Plattenwald verboten. Das Betreten des ausgerufenen Treffpunktes im Plattenwald sowie des näheren Umfelds ist somit für alle Bürger untersagt. Darauf weist die Rems-Murr-Polizei hin. weiter
  • 660 Leser

Casting der Bläserkinder

Sommerserenade mit Übergabe von Juniorabzeichen
Zum ersten Mal wurde den Musikschülern an der Grundschule Hohenstadt das Juniorabzeichen verliehen. In Zusammenarbeit organisierten die Grundschule, die Musikschule und der Förderverein das abendliche Vorspiel. weiter
  • 687 Leser

„Meister mit Dose und Luftpinsel“

Die Künstler Lars Oschatz und Martina Fuchs verschönern die Heidemauer über Oberkochen
Die Mauer an der Heidestraße in Oberkochen erhält einen neuen Anstrich – und zwar einen ganz besonderen. Die Airbrush-Künstler Lars Oschatz und Martina Fuchs verwandeln die vormals triste Mauer in einen echten Hingucker. weiter

„Ansehnliche Brücke“ im „Nebel“

Stadträte diskutieren Kosten für Rektor-Klaus-Brücke – SPD und Grüne: Fragen offen
Die Fraktionen SPD und Grüne sind nicht zufrieden mit der Abrechnung der Rektor-Klaus-Brücke, die die Stadtverwaltung am Mittwoch im Gemeinderat vorgelegt hat. Sie haben deshalb Fragen eingereicht, die sie schriftlich beantwortet haben wollen. weiter
  • 556 Leser

„Schließen Sie heute wirklich?“

Am letzten Tag der Schlecker-Drogeriemärkte herrscht in der Filiale in Unterrombach gähnende Leere
Am Mittwoch war der letzte Tag von Schlecker. In der Filiale in Unterrombach sind die Regale leer. Ab und zu kommt noch ein Kunde in den Laden, aber sonst ist in dem Drogeriemarkt nichts mehr los. Die Mitarbeiter machen gute Mine zum bösen Spiel. weiter

Guss-Themen bei Praxistagen

Arbeitsgemeinschaft Metallguss beliebter Experten-Anlaufpunkt
Die Arbeitsgemeinschaft Metallguss GmbH veranstaltete die Aalener Praxistage mit dem Schwerpunkt „Gießkammer, Gießkolben und erste Phase im Druckgießprozess“. Über 70 Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil. weiter
  • 1305 Leser

Wirtschaft kompakt

Sprechtag Am 11. Juli veranstaltet die IHKden nächsten Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Die vertraulichen Gespräche werden bei der IHK in Heidenheim abgehalten. Infos und Anmeldung bis zum 4. Juli: Tel. (07321) 324-182.Workshop Die Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Ulm führt am 6./7. Juli den Workshop „Vectorworks interiorcad weiter
  • 710 Leser

Lange: Bund entscheidet in Mögglingen

B-29-Ausbau
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Christian Lange, setzt in Sachen B-29-Umgehung für Mögglingen jetzt voll auf den Bund. weiter
  • 600 Leser

Ex-Polizist nimmt sich das Leben

Verzweiflungstat
Der Aufsehen erregende Fall eines Heidenheimer Polizeibeamten, der jahrelang Drogengutachten gefälscht hatte, hat ein tödliches Ende genommen. Inzwischen steht fest, dass sich der 39-Jährige das Leben genommen hat. weiter
  • 5
  • 931 Leser

Das Benefiz-Open-Air beim Lorcher Waldheim

Das Programm: Beim Open Air am Lorcher Waldheim gibt’s am Samstag, 14. Juli, ab 17 Uhr das Eröffnungsfußballspiel Bambinis SF Lorch gegen TSV Waldhausen. Um 17.45 Uhr starten die Action Kids, ab 18.15 gibt’s Mitmachaktionen für Groß und Klein sowie einen Workshop mit Parcours und einer großen Tombola. Guten Sound bieten ab 18.30 Uhr die weiter
  • 421 Leser

Heiße Musik für guten Zweck

Benefiz-Konzert mit Rahmenprogramm für Kindertagesstätte und „bunten Kreis“ in Lorch
Ein Jahr der Vorbereitung ist vorbei. „Wir haben es geschafft“, sagt Nicole Bulling, Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Ost Eko in Lorch, überglücklich. Denn am 14. Juli geht’s beim Waldheim für den guten Zweck rund: Mitmachspaß, Sport, und viel Musik bietet das Open Air „Ich Du Wir“. Den Erlös teilen sich Eko weiter
  • 5
  • 691 Leser

OB empfängt Schüler aus Antakya

Bereits zum fünften Mal hat das Schubart-Gymnasium Besuch aus Aalens türkischer Partnerstadt Antakya. OB Martin Gerlach hat die 42-köpfige Gruppe jetzt im Rathaus empfangen und aus der Aalener Stadtgeschichte erzählt. Zur Erinnerung gab es für die Schülerinnen und Schüler Mützen mit dem Aalener Stadtwappen. Das Schubart-Gymnasium pflegt seit Jahren weiter
  • 687 Leser

FCO-Treff dankt den „Korsettstangen“

Die ehemaligen Fußballer des FC Oberkochen haben sich zum 20. und letzten Mal getroffen. Der FCO-Treff löst sich auf. Der frühere Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber, der einst selbst die Fußballstiefel für den FCO geschnürt hatte, dankte Anton Gutheiß. Er habe den Treffen seinen Stempel aufgedrückt, sagte Brunnhuber. Gutheiß ehrte wiederum die „Korsettstangen weiter
  • 607 Leser

Polizeibericht

Angriffslustiger GreifvogelBöbingen. Bereits zum zweiten Mal wurde ein Jogger, der im Bereich Südhang seinem sportlichen Hobby nachging, von einem Greifvogel angegriffen. Der Mann war am Dienstag gegen 20.30 Uhr unterwegs unterwegs gewesen und hatte von dem Angriff eine offene Wunde am Hinterkopf davongetragen. Die Polizei mahnt zu Vorsicht: In der weiter
  • 709 Leser

Neuer Partner in Asien

Aalener Hochschule kooperiert mit Hochschule in Südkorea
Die Hochschule Aalen hat einen neuen Partner in Asien. Kontakte zur Korea University of Technology Education (Koreatech) in Cheonan nahe Seoul bestanden bereits seit einiger Zeit auf mehreren Ebenen. weiter
  • 815 Leser

Skiclub freut sich über sein 500. Mitglied

Die kleine Sophie bekommt einen Gutschein für einen Skikurs – SC Essingen bestätigt Vorstand im Amt
Der Skiclub Essingen hat in seiner Hauptversammlung aufs vergangene Jahr zurückgeblickt und den Vorstand neu gewählt. Außerdem wurde das 500. Mitglied begrüßt. weiter
  • 842 Leser

Ein besonderes Chorjubiläum

Liederkranz Lauterburg feiert am kommenden Wochenende sein 150-jähriges Bestehen
1862 war es, als Pfarrer Heinrich August Pfäfflin aus einstigen Liederkränzlern einen neuen Chor formiert hat. Jetzt lädt der Liederkranz Lauterburg am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, anlässlich seines 150-jährigen Bestehens zum Festwochenende. weiter
  • 659 Leser

Aufs Regionale setzen

Kirchweihmarkt wird durch „Regional-Tage“ ersetzt
Die Stadt Heubach setzt auf regionale Stärken. Der bisherige Kirchweihmarkt soll durch Regionaltage ersetzt werden. Dies gab Bürgermeister Frederick Brütting bekannt. weiter
  • 470 Leser

Ehekrach bei den McCartneys

Der SWR-1-Moderator Schneidewind liest in Wasseralfingen aus dem „Großen Schneidewind“
Natürlich kennt man die Stimme aus dem Radio. Aber wie sieht SWR-1-Moderator Günter Schneidewind wohl aus? Ist er tatsächlich der „Große Schneidewind“, wie angekündigt wurde? In gewisser Weise ja, kann man anerkennend sagen. Am Dienstagabend plauderte Schneidewind anlässlich der Wasseralfinger Festtage im Bürgersaal über seine Begegnungen weiter
  • 1071 Leser

Auftritt in Südböhmen

Blasorchester der Concordia Durlangen musiziert in Prachatice
Das Blasorchester der Concordia Durlangen hat am ersten Musikfest in der südbömischen Stadt Prachatice bei herrlichem Wetter teilgenommen. Angereist waren Blasorchester aus Kroatien, Tschechien und Deutschland. weiter

Neues Dach für Audi A1 entworfen und gewonnen

Beim Wettbewerb um die Audi A1 Design Performances machten zwei Studierende der Hochschule für Gestaltung (HfG) Schwäbisch Gmünd das Rennen: Florian Goecke und Lennart Rieper, beide Produktgestalter im zweiten Semester, überzeugten die Juroren mit ihrem Entwurf eines Autodachs für den Audi A1 Sportback (siehe Bild). Ihre Kreation wird zusammen mit dem weiter
  • 1042 Leser

Der Waschzuber als Schaukelsofa

Kreuzgangspiele Feuchtwangen zeigt in „Rapunzel“, dass diese ziemlich frech und die Hexe gar nicht so böse ist
Wenn Rapunzel auch einsam und alleine im Turmzimmer sitzt, hat sie doch ein heiteres Gemüt. Da kämpft sie mit der viel zu kleinen Strumpfhose, spricht aus Mangel an Gesellschaft mit ihrer Gießkanne. Wenn die Hexe kommt, da lässt sie zwar ihr Haar herab, aber die Alte muss es schon noch fangen. So sorgen ihre kleinen Späße dafür, dass die kleinen Theaterbesucher weiter
  • 751 Leser

Führungskraft als Arzt

Anregungen zum Gesundheitsmanagement in Firmen
Er ist Mediziner, Ökonom und Unternehmer. Und ein Redner, der anhand greifbarer Beispiele eine Lanze für ein verstärktes Gesundheitsmanagement in Betrieben (BGM) bricht. Prof. Dr. Joachim Fischer nimmt dabei Führungskräfte in den Unternehmen in die Pflicht. weiter
  • 5
  • 1312 Leser

Ideenreicher Altersgenossenverein

AGV 1942 ist zum vierten Mal dabei, diesmal in der Doppelrolle
Der AGV 1942 feiert in diesem Jahr zum vierten Mal ein Jahrgangsfest – sein 70er-Fest. Ganz im Stil des Staufer-Wochenendes, die Mitglieder verzichten auf Frack und Zylinder und auf festliche Kleider, schlüpfen in staufische Rollen. weiter

Slapstick-Tsunami mit Würze

Freilichtspiele Schwäbisch Hall: Sean O’Caseys Farce „Das Ende vom Anfang“ im Globe
Im Haller „Globe“ rappelt’s in der Kiste. Es regiert der nackte Wahnsinn in Form eines Slapstick-Tsunamis. Ihm huldigt von den Publikumsrängen wieherndes Gelächter. Man wiehert hemmungslos mit – und schämt sich dafür ein bisschen. Denn der Intendant der Freilichtspiele, Christoph Biermeier, hat Sean O’Caseys Farce „Das weiter
  • 5
  • 1035 Leser

Staufer des Tages

Dr. Magdalene und Ralf GärtnerHistorische Tänze, das ist schon seit Jahrzehnten eine Leidenschaft von Dr. Magdalene und Ralf Gärtner. Schon bevor Gmünd die Staufer für sich wiederentdeckte, hatten die Aalenerin und der Stuttgarter eine kleinere Gruppe Gleichgesinnter um sich geschart und nach überlieferten Noten und Tanzschritten gearbeitet.Als die weiter

VfL feste Größe in der Gemeinde

Iggingens größter Verein bietet Sportwoche zum Mitmachen für Jung und Alt
2012 feiert der VfL Iggingen sein 100-jähriges Bestehen. Mit der Sportwoche vom 28. Juni bis 8. Juli gehen die zahlreichen Jubiläumsveranstaltungen in die nächste Runde. Alle Abteilungen stellen sich vor und laden zum Mitmachen und Spaßhaben ein. weiter
  • 328 Leser

Verurteilter Ex-Polizist nimmt sich das Leben

Großangelegte Suchaktion in den Wäldern
Der Aufsehen erregende Fall eines Heidenheimer Polizeibeamten, der jahrelang Drogen-Gutachten fälschte und so Unschuldige verfolgte, hat ein tödliches Ende genommen. Nach Informationen der Heidenheimer Zeitung wurde der Mann am Montag tot aufgefunden. Es stehe fest, dass sich der Mann das Leben genommen habe, so die Zeitung weiter. weiter
  • 5
  • 3096 Leser

Museum droht Zwangsräumung

Hofstelle Rieger wird abgerissen – Aus für Waldhäuser „Heimatstüble“ und seine Exponate?
Dem „Heimatstüble“ in Waldhausen droht die Zwangsräumung. Obwohl dem Verein die Räume in der Ortsmitte bereits seit einem Jahr gekündigt sind, hat dessen Vorstand bislang nichts unternommen, das Gebäude zu verlassen. Indessen liegt Jürgen Dambacher, der das Grundstück mit einem Wohn- und Geschäftshaus bebauen will, eine Abbruchverfügung weiter

Regionalsport (21)

Am Hetzenhof wird Jubiläum gefeiert

Golf: Der GC Hetzenhof lädt zu seinem 25-jährigen Bestehen zu einer sportlichen Woche ein
Auf einer Grundfläche von insgesamt 140 Hektar erstreckt sich die größte Golfanlage in der Region Stuttgart mit seiner 27-Loch-PGA-Meisterschaftsanlage. Im Jahr 1987 wurde der Vorläufer des Golf Club Hetzenhof gegründet und feiert nun sein 25-jähriges Bestehen mit einer sportlichen Woche und einem Benefiz-Turnier zugunsten des SOS-Kinderdorfes in Oberberken. weiter
  • 147 Leser

Hirschmiller: Titel verteidigt

Orientierungslauf
Zwei Medaillen gab es bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Orientierungslauf für den TGV Horn: Gold für Renate Hirschmiller und Bronze für Judith Hirschmiller. weiter
  • 160 Leser

Sport in Kürze

Normannia gewinnt 3:1Hockey. Die Knaben A-Mannschaft der Hockeyabteilung des 1. FC Normannia Gmünd bestritt das letzte Auswärtsspiel dieser Saison in Tübingen und siegte mit 3:1 (1:1). Die Tore für die Gmünder erzielten Simon Nietsche (2) und Julian Jursitzke. weiter
  • 2194 Leser

Beim VfL Iggingen verabschiedet

Der VfL Iggingen hat einige verdiente Funktionäre der Fußballabteilung verabschiedet: Michael Weis für vier Jahre Tätigkeit als Abteilungsleiter Fußball, Rudi Leinmüller für vier Jahre Tätigkeit als Stellvertretender Abteilungsleiter und Dietmar Gulz für seine langjährige Funktion als Co-Trainer und ein Jahr Trainertätigkeit bei der erstmals in der weiter
  • 276 Leser

E-Junioren des SV Göggingen Meister

Eine herausragende Saison haben die Fußball-E-Junioren des SV Göggingen in der Feldrunde im Frühjahr dieses Jahres gespielt. Mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 48:6 sind sie ohne Punktverlust souverän Meister der Kreisstaffel 17 geworden. weiter
  • 1243 Leser

Lorcher U18-Junioren Kreisligameister

Die von Klaus Stößer betreute Tischtennismannschaft der Jungen U18 des TSV Lorch wurde in der Kreisliga B mit 23:5 Punkten Meister und steigt auf. Auf dem Bild, von links: Patrick Riedel, Simon Blessinger, Tim Röthel und Malte Pettrich. weiter
  • 1624 Leser

Zweimal in einer Saison aufgestiegen

Nachdem die Damenmannschaft des Golfclubs Hetzenhof bereits bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften den Aufstieg in die zweite Liga geschafft hatte, ist das Team bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften souverän mit 21 Schlägen Vorsprung in die Regionalliga aufgestiegen. Das Team wurde von vielen Caddies und Betreuern sowie von weiter
  • 232 Leser

„In der Hoffnung, dass ich falsch liege“

Fußball, Europameisterschaft: Was hiesige Fußballer vom Spiel Deutschland gegen Italien erwarten
Gewinnt endlich mal Deutschland? Oder kann Italien seine Serie weiterführen? Das heutige EM-Halbfinale bietet reichlich Diskussionsstoff. Wir haben Fußballer und Trainer nach ihren Einschätzungen gefragt. weiter
  • 612 Leser

Bis in die späten Abendstunden

Boule, 21. Ostalbtraumturnier
Zwei Tage lang Boule gab es beim 21. Ostalbtraumturnier in Heubach zu sehen. Den Fun-Cup gewannen Christian Fischer und Rainer Bohner. Das A-Turnier entschieden Ferdi Stark/Petrit Skelaj und das B-Turnier die Partner Äbi Duppel/Robert Ulmer für sich. weiter
  • 179 Leser

Die SGB steht im Landesfinale

Beim Regionalfinale in Ingelfingen erkämpften sich die Mädels der SG Bettringen den zweiten Platz und qualifizierten sich damit für das Landesfinale am 22. September in Sindelfingen. Die Bettringer Turnerinnen zeigten vor allem am Schwebebalken und am Sprung sehr gute Leistungen. Im Bild oben von links Christina Gröter, Marina Grupp, Trainerin Irina weiter
  • 245 Leser

Petticoat-Paare sind erfolgreich

Tanzen, Rock’n’Roll
Unter dem Motto „Summer in the Rocks 2012“ hatte die Rock’n’Roll Abteilung des MTV Stuttgart zum 5. Stuttgarter Breitensportwettbewerb aufgerufen. Vier Paare des RRC Petticoat nahmen diese Aufforderung an, und ertanzten sich vor der Sommerpause noch einmal gute Platzierungen. weiter
  • 132 Leser

Renate Rapp siegt auf Stute Gachina

Die Große Tour in der Dressur beim Reitturnier in Heidenheim wurde in drei Prüfungen der Klasse S ausgetragen. Nachdem es in den beiden Qualifikationsprüfungen, eine S-Dressur und ein Prix-St.-Georges, für Renate Rapp vom Reitverein Lorch und ihre Stute Gachina jeweils zum zweiten Platz reichte, konnten sich das Paar im Finale noch steigern. Sie siegten weiter
  • 255 Leser

Simon Köpf ist wieder zurück

Fußball, 3. Bundesliga: Ohne den verletzten Kapitän feierten die Blauen die Meisterschaft in der Regionalliga Süd
Simon Köpf (25) aus Iggingen wechselte in der Winterpause der Saison 2009/2010 vom VfR Aalen zu den Stuttgarter Kickers. Im folgenden Jahr sorgte der Innenverteidiger mit einer überragenden Leistung für die Vizemeisterschaft. Den Aufstieg feierten die Kickers dann in der letzten Saison, jedoch ohne den verletzten Kapitän als Spieler. Er verletzte sich weiter
  • 618 Leser

Sport in Kürze

Biker auf RennrädernRadsport. Das Ultra Sports Rose Racingteam bestreitet derzeit die Tour Transalp als Vorbereitung auf die nachfolgenden Mountainbike-Weltcuprennen. Steffen Thum und Simon Gegenheimer liegen bei der Rennrad-Etappenfahrt nach zwei Etappen unter den besten 20 Teams. weiter
  • 1682 Leser

Vier Rekorde im Stabhochsprung

Leichtathletik
Vier neue persönliche Bestleistungen gab es für die sieben Teilnehmer der LG Staufen an den landesoffen ausgeschriebenen Göppinger Kreismeisterschaften im Stabhochsprung. weiter
  • 164 Leser

Achtklässler stark

Schulsport, Bundesjugendspiele der Uhlandschule
Die Uhlandschule veranstaltete diese Woche die Bundesjugendspiele. Die Leistungen der Schüler flossen zusätzlich in deren Sportnoten mit ein. weiter
  • 213 Leser

Auch die Stars feiern mit

Vereinsjubiläum: VfL Iggingen feiert 100-jähriges Bestehen – VfB-Traditionself und der FC Heidenheim zu Gast
Eine Sportwoche und zwei fußballerische Leckerbissen. Zum 100-jährigen Bestehen hat sich der VfL Iggingen einiges einfallen lassen. Unter den Gästen sind auch die Fußballer des FC Heidenheim und die Traditionself des VfB Stuttgart – die spielt bereits am Freitag. weiter
  • 339 Leser

Simon Gostynski wird Fünfter

Badminton, Ranglistenturnier
In Dossenheim bei Heidelberg wurde die 3. Baden-Württembergische Rangliste 2012 ausgespielt. Vom TV Leinzell waren Moritz Wiedmann (14.), Justin Müller (15.) und Simon Gostynski (5.) dabei. weiter
  • 137 Leser

Aus im Achtelfinale

Fußball, Gmünder Schiedsrichter beim Kleinfeldturnier
Die Schiedsrichtergruppe Nürtingen lud zum 10. Kleinfeldturnier 36 Schiedsrichtermannschaften ein. Die Gmünder Schiris schafften es bis ins Achtelfinale. weiter
  • 145 Leser

Überregional (94)

Aktienrückkauf in Eile

Die grün-rote Landesregierung moniert, dass das Land unter Mappus zu viel für die rund 45 Prozent ENBW-Anteile gezahlt hat. Der Landesrechnungshof hat das Vorgehen der früheren Regierung gerügt: In wesentlichen Teilen hat es nicht den Anforderungen der Landesverfassung und der Landeshaushaltsordnung genügt. Stefan Mappus hatte im Dezember 2010 mit großer weiter
  • 392 Leser

An der Spitze der Weltbank steht kein Banker

Der neue Präsident Jim Yong Kim ist ein akademischer Überflieger und Experte der Entwicklungshilfe
Bisher kamen die Chefs der Weltbank von der Wall Street. Nicht so der neue Präsident: Jim Yong Kim will die UN-Organisation zu ihrer wichtigsten Aufgabe zurückführen: Entwicklungshilfe. weiter
  • 707 Leser

Annäherung zwischen Nada und Wada

Behutsame Aufklärung in der neuen Doping-Affäre um den Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz, Friedensgipfel mit Wada-Generaldirektor David Howman in der Causa Erfurt: Die Nationale Anti Doping Agentur (Nada) setzt ihren Kampf gegen Doping an mehreren Fronten fort. Derweil konnten die Bonner Doping-Jäger ihre Wettkampf-Kontrollen für das Jahr 2011 erneut weiter
  • 357 Leser

Auf einen Blick vom 27. Juni

FUSSBALL EM, U-17-Juniorinnen, Halbfinale in Nyon Dänemark - Deutschland 0:2 (0:0) (Finale: Deutschland - Frankreich am Freitag) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (19,96 Mio. Euro), 1. Runde Herreneinzel:Kohlschreiber(Augsburg/Nr. 27) - Haas (Hamburg) 3:6, 7:6 (10:8), 6:7 (5:7), 7:6 (7:1), 6:2, De Schepper (Frankreich) - Bachinger (Dachau) 6:4, weiter
  • 487 Leser

Auf zur neuen Zeche

Bergleute ziehen von der Saar an die Ruhr, um weiter Arbeit zu haben
Nach 250 Jahren endet der Bergbau an der Saar. Nur in Nordrhein-Westfalen wird künftig noch Steinkohle abgebaut, zumindest bis 2018. Wer in seinem bisherigen Beruf weiterarbeiten will, muss umziehen. weiter
  • 467 Leser

Aus der Tiefe in die Tiefe

DFB-Trainerausbilder Frank Wormuth über taktische Neuerungen bei der Europameisterschaft
Frank Wormuth ist Leiter der Fußball-Lehrer-Ausbildung des DFB in Köln und beobachtet für die Nationalmannschaft die Gegner. Der 51-Jährige analysiert im Interview die taktischen Trends bei der EM. weiter
  • 486 Leser

Besserer Schutz bei Geschäften an der Haustür

Weil es nicht alle Verbraucher ausreichend bei Haustürgeschäften schütze, handelte sich Deutschland jetzt eine Rüge aus Brüssel ein. Einige deutsche Richter legten die betreffende Klausel des Bürgerlichen Gesetzbuchs so aus, dass Verbraucher in einigen Fällen erst beweisen mussten, dass sie überrumpelt worden sind. Das kann nicht angehen, sagt die EU-Kommission. weiter
  • 627 Leser

Bewährung für bestechlichen Justizbeamten

Nach illegalen Drogengeschäften ist ein Beamter der Freiburger Justizvollzugsanstalt zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Freiburg sprach den 46-Jährigen in zweiter Instanz wegen Beihilfe zum Drogenhandel und Bestechlichkeit für schuldig, sagte ein Gerichtssprecher. Neben der Bewährungsstrafe wurde eine Geldauflage von weiter
  • 500 Leser

Bio-Logo jetzt Pflicht

EU-Kommission setzt auf Wiedererkennungswert - Kritik aus Öko-Branche
Das neue EU-Bio-Logo muss von Juli an alle abgepackten Bio-Lebensmittel zieren. Verbraucherschützer und der traditionellen Öko-Branche gehen die Vorgaben aber noch immer nicht weit genug. weiter
  • 725 Leser

Brillantes Spiel

Zum Tod von Doris Schade
Sie galt als Grande Dame des Münchner Theaters. Als sie das letzte Mal in den Kammerspielen auf der Bühne stand, war sie in einem Liederabend von Franz Wittenbrink zu sehen: 'Alle Lust will Ewigkeit'. Nun ist die Schauspielerin Doris Schade in ihrer Müncher Wohnung und im Kreis ihrer Familie im Alter von 88 Jahren gestorben. 'Sie ist friedlich eingeschlafen', weiter
  • 426 Leser

Das ist Frank Wormuth

Frank Wormuth war Lizenzspieler beim SC Freiburg und Hertha BSC Berlin. Er ist ausgebildeter Diplom-Betriebswirt, erwarb 1996 an der Universität Basel sein Diplom als Sportlehrer und 1997 mit der Note 'sehr gut' die Fußball-Lehrer-Lizenz an der Sporthochschule Köln. Als Trainer arbeitete er zunächst mit dem heutigen Bundestrainer Joachim Löw bei Fenerbahce weiter
  • 450 Leser

Der Starke zahlt mehr, der Schwache weniger

Bei Bund-Länder-Anleihen profitieren die Länder von der Bonität des Staates
Auf der Euro-Ebene fordern immer mehr Länder Euro-Bonds. In Deutschland selber wird das Prinzip künftig zwischen Bund und Bundesländern angewandt. Die schwachen Länder können so Zinslasten drücken. weiter
  • 756 Leser

Dicke Freunde auf dünnem Eis

Spanier oder Portugiesen: Für einen Teil der Spieler von Real Madrid ist die EM heute vorüber
Man kennt sich bestens, man schätzt sich sehr. Doch heute spaltet sich die aus Spaniern und Portugiesen bestehende Fraktion von Real Madrid. Für eines der beiden Lager ist die EM heute Abend beendet. weiter
  • 485 Leser

Die Elf aus dem Land

Frauen - 100 m/4x100 m: Verena Sailer, Anne Cibis (MTG Mannheim) 100 m Hürden: Nadine Hildebrand (LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg) Hochsprung: Marie-Laurence Jungfleisch (LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg) Speer: Christina Obergföll (LG Offenburg) Männer - 100 m/4x100 m: Tobias Unger (VfB Stuttgart) 5000 m: Arne Gabius (LAV Tübingen) 110 m Hürden: Gregor Traber weiter
  • 363 Leser

Die Tropenkeime kommen

Mediziner: Zahl exotischer Infektionskrankheiten wird steigen
Dank moderner Verkehrsmittel reisen Menschen schneller um die Welt, Krankheitserreger aber auch. Tropische Infektionskrankheiten werden auch in Europa zur Gefahr, warnt der Rostocker Mediziner Reisinger. weiter
  • 474 Leser

Ein Rover noch aktiv

Als der Mars-Rover 'Opportunity' (Gelegenheit) und sein Roboterzwilling ' Spirit' (Forschergeist) im Januar 2004 im Abstand von 21 Tagen auf dem Mars gelandet waren, wurde ihnen eine Lebensdauer von nur 90 Tagen vorhergesagt. Von ' Spirit' nahmen die Forscher erst im Mai 2011 Abschied, 'Opportunity' forscht noch immer. Die wichtigste Mission der beiden: weiter
  • 474 Leser

EM-Finale reizt Merkel

Trotz Kritik an der Ukraine Reise nach Kiew anvisiert
Beim Finale der Fußball-Europameisterschaft in Kiew endet voraussichtlich der vor dem Turnier angekündigte Boykott des Landes wegen der Menschenrechtslage. Auch Kanzlerin Angela Merkel hat Reisepläne. weiter
  • 408 Leser

EM-SPLITTER

Beckenbauer schwänzt Deutschlands Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer verzichtet auf einen Besuch des EM-Halbfinals zwischen der DFB-Auswahl und Italien am Donnerstag. 'Ich habe bei den letzten beiden Halbfinalspielen der deutschen Mannschaft auf der Tribüne gesessen - und es hat nicht geholfen. Das ist wohl ein schlechtes Omen, da schaue ich mir diesmal weiter
  • 425 Leser

EMotionen: Tor für Europa und Wege zur Freiheit

Insgesamt rund 25 Milliarden Euro wurden in Polen für neue Fußball-Stadien, Autobahnen oder Flughäfen investiert. Ob sich die Fußball-Europameisterschaft für das wirtschaftlich prosperierende Polen gelohnt hat, darüber sollen sich die Experten streiten. Unbestreitbar aber ist, dass das Turnier kräftig zu einem Imagegewinn für den östlichen Nachbarn weiter
  • 484 Leser

Erdogan will nicht lange fackeln

Schießbefehl bei syrischen Provokationen an der Grenze zur Türkei
Die Auseinandersetzung zwischen der Türkei und Syrien erreicht eine neue, gefährliche Ebene. Panzerbewegungen an der Grenze oder ähnliche Provokationen will Ankara mit militärischen Mitteln unterbinden. weiter
  • 432 Leser

Erdöl gegen Weltgeschichte

Ein Pipeline im Irak gefährdet die archäologisch einmaligen Stätten von Babylon
Ein unbezahlbares Weltwunder und das schwarze Gold: Archäologen sehen im Irak das alte Babylon durch den Bau einer Öl-Pipeline bedroht. weiter
  • 534 Leser

Ermittler prüfen Vorwürfe gegen Jugendamt

Rund vier Wochen nach dem Tod eines verwahrlosten Kleinkindes in Aldingen (Kreis Tuttlingen) prüft die Staatsanwaltschaft Rottweil Vorwürfe gegen das zuständige Jugendamt. Es werde untersucht, ob sich Mitarbeiter der Behörde strafbar gemacht haben, sagte ein Sprecher. Das knapp zwei Jahre alte Mädchen war Ende Mai an einem Herz-Kreislaufversagen infolge weiter
  • 462 Leser

Erstmals vor Olympia

Der Rhythmuswechsel von vier auf zwei Jahre soll den Leichtathletik-Europameisterschaften mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Außerdem verspricht sich der europäische Verband (EAA) dadurch auch einen größeren wirtschaftlichen Erfolg. Eingeführt wurde die Austragung alle zwei Jahre 2010. Dadurch wird die EM in Helsinki erstmals einen Monat vor Olympia (27. weiter
  • 385 Leser

Etappen in Bund und Land

Tanja Gönner, geboren 1969 in Sigmaringen, trat 1987 in die CDU ein. Von 2002 bis 2004 saß sie als Abgeordnete für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen im Bundestag, dann holte der damalige Ministerpräsident Erwin Teufel die ledige Juristin als Sozialministerin in sein Kabinett. 2005 übernahm Gönner unter Günther Oettinger das Umweltministerium, 2010 weiter
  • 425 Leser

Ex-Präsidentin droht Haft bis 2015

Für die inhaftierte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko haben sich die Hoffnungen auf ihre Freilassung vor Ende der Europameisterschaft zerschlagen. Das Hohe Sondergericht in Kiew vertagte eine Berufungsverhandlung auf den 12. Juli. Experten gehen nun davon aus, dass die erkrankte Oppositionsführerin erst nach der Präsidentenwahl 2015 weiter
  • 418 Leser

Fassungslos über E-Mail-Verkehr

Ex-Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) zum ENBW-Deal, zu ihrer Partei und ihrer Karriere
Zehn Jahre war sie Berufspolitikerin, jetzt wechselt Ex-Ministerin Tanja Gönner (CDU) an die Spitze der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Im Gespräch wirft sie einen Blick voraus und manchen zurück. weiter
  • 500 Leser

Flut-Gaffer gondeln über den Marktplatz

Wo die Tauber in den Main mündet, muss Wertheim von jeher mit Überflutungen leben. Das Wasser ist dennoch auch ein Segen für die Stadt, wie eine Ausstellung im Grafschaftsmuseum zeigt. weiter
  • 455 Leser

FRAGE DES TAGES: Als eine Münze das Halbfinale entschied

Erst seit 1976 werden K.o.-Spiele in EM-Endrunden per Elfmeterschießen entschieden (Uli Hoeneß weiß das nur zu gut). Wie war es vorher? Im Halbfinale der EM-Endrunde 1968 stand es zwischen Italien und der Sowjetunion nach 120 Minuten 0:0. Der Sieger wurde per Münzwurf ermittelt, weil für ein Wiederholungsspiel keine Zeit war. Der deutsche Schiedsrichter weiter
  • 382 Leser

Frau Schmidt will es wissen

Berliner Sängerin startet durch
Mit 'Femme Schmidt' ist jüngst das erste Album der 21-jährigen Berlinerin Elisa Schmidt erschienen - mit dem Blick auf den internationalen Markt. weiter
  • 519 Leser

Fünf Staaten unterm Schirm

Spaniens Banken heftig abgestuft - Deutschlands Kredithäuser sehr solide
Die schlechten Nachrichten für Europas Banken reißen nicht ab. Schon wieder senkt die Ratingagentur Moody's den Daumen, wieder trifft es Spanien. Deutschlands Geldhäuser zeigen sich dagegen stabil. weiter
  • 907 Leser

Geduldeter Sex hinter Kneipentüren

Stuttgart lehnt die Legalisierung zweier Bordelle ab - Betreiber klagen vor dem Verwaltungsgericht
Betreiber illegaler Bordelle im Stuttgarter Bohnenviertel wollen ihre Häuser legalisieren lassen. Die Stadt hat die Bauanträge abgelehnt. Jetzt ist das Verwaltungsgericht am Zug, die Chancen scheinen gering. weiter
  • 604 Leser

GEWINNZAHLEN

TOTO Gewinnklasse 1unbesetzt, Jackpot 127 014,10 Euro Kl. 2 2983,10 Euro Kl. 3 215,60 Euro Kl. 4 27,30 Euro 6 AUS 45 4 19 21 27 35 40 Zusatzspiel: 33 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 100 165,10 Euro Kl. 2 unbes., Jackpot 12 520,50 Euro Kl. 3 unbesetzt Kl. 4 72,90 Euro Kl. 5 27,10 Euro Kl. 6 5,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1112 Leser

Größte Organisation der Entwicklungshilfe

Die Weltbank hieß früher Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung. Das zeigt ihre Zielsetzung an. Sie ist die weltgrößte Entwicklungshilfeorganisation und eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN). Ebenso wie ihre Schwesterorganisation 'Internationaler Währungsfonds (IWF)', die derzeit bei der Bewältigung der Euro-Krise mit Hilfskrediten weiter
  • 582 Leser

Happy Fürther: Zum Start gegen Bayern

VfB Stuttgart empfängt den VfL Wolfsburg
Wie beim ersten Mal: Dortmund gegen Bremen. Das erste Mal: Fürth gegen Bayern. Und der VfB Stuttgart freut sich zum Liga-Start auf Wolfsburg. weiter
  • 409 Leser

Hoffen auf weiche Landung

Mars-Rover 'Curiosity' nach 570 Millionen Kilometern auf der Zielgeraden
Der Rover 'Curiosity' wird bald sein fernes Ziel erreichen: den Mars. Mit Spannung begleiten Nasa-Experten die bislang teuerste und technisch ausgefeilteste Mars-Mission - und hoffen auf ein Zeichen von Leben. weiter
  • 553 Leser

Hohe Zinsen

Für frisches Geld an den internationalen Kapitalmärkten muss Spanien hohe Zinsen zahlen. Gestern konnte sich das Land nur zu stark erhöhten Zinsen Geld beschaffen. Bei einer Auktion eines Dreimonatspapiers stieg die Rendite binnen Monatsfrist von 0,846 Prozent auf 2,362 Prozent. Ein Titel mit sechsmonatiger Laufzeit rentierte mit 3,237 Prozent fast weiter
  • 555 Leser

Hollande muss den Schulterschluss suchen

Frankreichs Präsident lädt Merkel in den Elysée-Palast - Unangenehme Wahrheiten
Den gemeinsamen Weg aus der Euro-Krise haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande noch nicht gefunden. Jetzt soll eine Einladung in den Elysée-Palast kurz vor dem EU-Gipfel Annäherung bringen. weiter
  • 491 Leser

Italiens wildester Fußball-Revoluzzer

Cesare Prandelli wollte Architekt werden, jetzt baut der Trainer eine neue Squadra Azzurra auf
Cesare Prandelli sieht in seinem dunklen Anzug aus wie ein Armani-Model. Man könnte den 54-Jährigen mit den kastanienbraunen Augen und den leicht gegelten Haaren auch für den sympathischen Signore von der Strandvilla nebenan halten. Korrekt, konservativ, katholisch. In Wirklichkeit aber ist Cesare Prandelli der wildeste Revoluzzer in der Geschichte weiter
  • 490 Leser

Kehraus bei Schlecker

. Der Kundenandrang war bei Schlecker zuletzt so stark wie schon lange nicht mehr. Den Run hätten sich die meisten Verkäuferinnen sicher zu anderen Zeiten sehr gewünscht. Jetzt geht die Ära Schlecker und damit auch ein Teil ihres Berufslebens zu Ende. Heute ist Schluss beim einstigen Drogeriemarktkönig. Um 15 Uhr werden alle 2800 Filialen geschlossen weiter
  • 432 Leser

Kohlschreiber ringt Haas nieder

Tennis in Wimbledon: Hochklassiges deutsches Fünf-Satz-Match
Nach seinem Halle-Sensations-coup ist Tommy Haas in Wimbledon bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber erwies sich am Ende eines Fünf-Satz-Matches als der etwas fittere Spieler. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · ARZNEIMITTEL: Falsches Rezept

Eine bunte Pille, und schon sind alle Probleme wie weggeblasen - dieses Rezept hört sich zu schön an, um wahr zu sein. Bei Frauen wird es offenbar besonders häufig angewandt. Wie sonst wäre zu erklären, dass sie zwei- bis dreimal so häufig Psychopharmaka verordnet bekommen als Männer. Dass das angeblich schwache Geschlecht so viel mehr mit psychischen weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · EM-BOYKOTT: Erst das Fressen. . .

Es war, seien wir ehrlich, eher eine nicht besonders populäre Minderheitenveranstaltung, als vor der EM in der Ukraine zum Besuchs-Boykott getrommelt wurde - medial breit transportiert vorwiegend in Deutschland. Gleichwohl hat die politische Elite des Kontinents während der Vorrunde in respektabler Geschlossenheit das Zusammentreffen mit dem Anti-Demokraten weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Deshalb steigen die Zinsen

Vor einigen Monaten noch lösten Abstufungen der Bonitätswächter mittlere Börsenbeben aus. Jetzt werden sie fast schon achselzuckend zur Kenntnis genommen. Die Schulden- und Bankenkrise in Italien und Spanien sind am Finanzmarkt inzwischen hinlänglich bekannt. Das verhindert beides: Schockwellen jetzt, aber auch eine Linderung zuvor mit billigem Zentralbank-Geld. weiter
  • 605 Leser

Kulturkampf mit Facebook

Städte oder Landstriche sollten niemandem gehören, findet das soziale Netzwerk Facebook und droht Kommunen mit dem digitalen Aus. weiter
  • 395 Leser

Lehman-Opfer blitzen vor BGH erneut ab

Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) sind erneut eine Gruppe von Anlegern gescheitert, die Zertifikate der US-Pleitebank Lehman Brothers gekauft hatten. Wie der BGH in Karlsruhe entschied, war die beklagte Commerzbank beim Verkauf der Papiere nicht verpflichtet, auf eine Provision hinzuweisen, die sie von Lehman für den Verkauf erhalten hatte. Die Vorinstanzen weiter
  • 634 Leser

LEITARTIKEL · ENBW: Vor einem Scherbenhaufen

Reden Sie die ENBW nicht schlecht, warnt die CDU-Opposition immer dann besonders laut, wenn Grün-Rot die politische Vergangenheit des Energiekonzerns zu bewältigen versucht - und wirft mit dieser Mahnung schon einen ersten Stein. Der Konzern gehört zu den Kollateralschäden des Regierungswechsels. Er kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen, die doch weiter

Leute im Blick vom 27. Juni

Dieter Bohlen Casting-Juror Dieter Bohlen (58) ist Spekulationen entgegengetreten, er könne wegen des Engagements von Thomas Gottschalk (XX) für die RTL-Castingshow 'Das Supertalent' selbst als Juror aufhören. 'Ich weiß zwar auch nicht, obs funktioniert mit uns beiden. Aber wenn, wovon ich ausgehe: Dann wird das eine Hammer-Sendung', sagte Bohlen der weiter
  • 472 Leser

Löw auf der Suche nach den Supermännern

Auch im EM-Halbfinale morgen gegen Italien ist mit einer Umbesetzung zu rechnen - Vertrauen in Schweinsteiger
Erst Spider-Man im Kino, dann Supermänner gegen Italien? Die Nationalelf geht selbstbewusst in das EM-Halbfinale. Drei Positionen sind offen. weiter
  • 380 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,86 4501-5500 l 85,50 1501-2000 l 90,32 5501-6500 l 84,74 2001-2500 l 89,28 6501-7500 l 84,39 2501-3500 l 87,67 7501-8500 l 84,17 3501-4500 l 85,82 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 708 Leser

Mit großen Schritten

Verena Sailer verteidigt Sprint-Titel - Talente aus dem Land im Blickpunkt
Erste Leichtathletik-EM in einem Olympia-Jahr: Verena Sailer (Mannheim) verteidigt in Helsinki ihren 100-Meter-Titel. Und junge Talente aus Baden-Württemberg bekommen die Chance, ihr Können zu zeigen. weiter
  • 374 Leser

Mut made in Marbach

Bei Olympia sind Vielseitigkeitspferde aus Baden-Württemberg die Stars
Dass bei Olympia ein württembergisches Doppel im Vielseitigkeitsreiten vertreten ist, ist dank Marbacher Zucht kein Zufall. Künftig soll es noch mehr starke Vielseitigkeitspferde aus dem Land geben. weiter
  • 425 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. Juni

Eine Szene wie aus dem Film 'Kevin - Allein zu Haus': Ein Neunjähriger aus dem niedersächsischen Salzgitter hat zwei Einbrecher mit Lärm in die Flucht geschlagen. Die beiden Männer in blauen Overalls hatten zuerst mehrfach an der Haustür des Einfamilienhauses geklingelt. Dann versuchten sie, die Terrassentür aufzuhebeln. Der Junge holte eine Flasche weiter
  • 527 Leser

Nervosität vor dem EU-Gipfel

Anleiheauktion in Spanien nimmt Anlegern den Mut
Zwei Tage vor dem Start des EU-Gipfels hat sich der Dax gestern kaum von der Stelle bewegt. Schwindende Hoffnungen vor dem EU-Gipfel hatten ihn am Vortag um gut 2 Prozent gedrückt. Händlern zufolge hat eine schwache Anleiheauktion in Spanien den Anlegern am Vormittag wieder den Mut genommen. 'Das Interesse, die Geldmarktpapiere zu kaufen, war nur sehr weiter
  • 564 Leser

Neues Heim für Gorillas und Bonobos

Am neuen Menschenaffenhaus der Stuttgarter Wilhelma wird noch gebaut, im Oktober soll der große Bau für Gorillas und Bonobos fertig sein. Bis zu fünf Millionen Euro mehr als geplant müssen aufgebracht werden, insgesamt 20 Millionen Euro. Auf dem Bild neben dem Gebäude die Außenanlage der Gorillas und die noch eingerüstete Außenanlage für Bonobos. Foto: weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Lottogewinner taucht auf Die Suche nach einem verschollenen Lottogewinner in Nordrhein-Westfalen hat ein Ende. Der Mann wurde durch eine großangelegte Informationsaktion in den Lotto-Annahmestellen auf die Suche aufmerksam und entdeckte daraufhin seinen alten, schon vergessenen Tippschein wieder. Damit bekommt er seinen Jackpot von mehr als 3,5 Millionen weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Hamburg droht wieder Im Streit um die Elbphilharmonie hat die Stadt Hamburg dem Baukonzern Hochtief ein neues Ultimatum gestellt. 'Hochtief ist die Ernsthaftigkeit der Situation bewusst. Der Baukonzern hat allerdings um eine Fristverlängerung nachgesucht', sagte Pressesprecher der Kulturbehörde, Stefan Nowicki, gestern. Demnach hat die städtische Realisierungsgesellschaft weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Zweifel an Suizidversuch Die rumänische Staatsanwaltschaft zweifelt an Berichten über einen Selbstmordversuch des verurteilten früheren Ministerpräsidenten Adrian Nastase. Kurz nachdem er am Mittwoch wegen illegaler Parteienfinanzierung zu zwei Jahren Haft verurteilt worden war, wurde Nastase in ein Krankenhaus eingeliefert. Er habe sich im Beisein weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

VfB strukturiert um Fußball: Der VfB Stuttgart stellt sich neu auf: Chefscout Ralf Becker amtiert künftig als Leiter des neu geschaffenen Bereichs Junioren und Scouting des Bundesligisten. Der 41 Jahre alte Fußball-Lehrer soll in seiner neuen Rolle die Schnittstelle zwischen der Sportlichen Leitung und dem Bundesliga-Team sowie dem Juniorenbereich besetzen. weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Mann totgeprügelt Bühl - Nach dem Tod eines 43-Jährigen in Bühl (Kreis Rastatt) ist ein 31-Jähriger festgenommen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der Tote war am Sonntag mit schweren Kopfverletzungen entdeckt worden. Die Obduktion hatte ergeben, dass er verprügelt worden war und an Blut und Erbrochenem erstickte. Die Polizei geht weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni

Schlüssel geknackt Diese Meldung dürfte den IT-Spezialisten in Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt die Schweißperlen auf die Stirn treiben: Einer Gruppe von Computerexperten ist es nach eigener Aussage gelungen, in Windeseile die weit verbreiteten Sicherheitsschlüssel zu knacken, mit denen sich Mitarbeiter von außen in firmeneigene Computernetzwerke weiter
  • 635 Leser

Ohrfeige für Mappus

Rechnungshof drückt sich um Urteil zum Kaufpreis der ENBW-Aktien
Der Landesrechnungshof hat sein mit Spannung erwartetes Gutachten zum ENBW-Deal vorgelegt. Er rügt die Regierung Mappus, beantwortet aber nicht, ob die 41,50 Euro pro Aktie gerechtfertigt waren. weiter
  • 463 Leser

Piloten-Kritik an Memmingen

Der Flughafen Memmingen steht bei den deutschen Piloten in keinem guten Ruf. In einer Studie der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) werden dem Airport Sicherheitsmängel vorgeworfen. Insgesamt weisen nach Ansicht der Piloten vier deutsche Flughäfen solche Mängel auf. Dabei handelt es sich neben Memmingen um Heringsdorf, Lübeck und Zweibrücken. weiter
  • 616 Leser

Rukwied setzt auf höhere Lebensmittelpreise

Joachim Rukwied, designierter Präsident des Deutschen Bauernverbands, geht davon aus, dass Brot und Butter in Deutschland künftig eher teurer werden. 'Das müssen sie auch, denn derzeit spiegelt sich der wahre Wert der Lebensmittel im Preis nicht wider', sagte Rukwied der 'Welt' . Der Bauerntag in Fürstenfeldbruck wählt am heutigen Mittwoch eine neue weiter
  • 635 Leser

Russischer Chef nimmt den Hut

Das Personalkarussell dreht sich in Russland nach dem Aus in der EM-Vorrunde immer schneller. Nun nahm der Präsident des nationalen Fußball-Verbandes RFU, Sergej Fursenko, nach gut zweijähriger Amtszeit seinen Hut. 'Ich möchte mich für das Ergebnis entschuldigen', teilte Fursenko nach Angaben des Kreml dem Staatspräsidenten Wladimir Putin mit und informierte weiter
  • 439 Leser

Sandhausen startet zu Hause in die zweite Liga

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen gleich zum Auftakt ein Heimspiel beschert. Die Fußballer des VfR Aalen müssen zwar zwischen dem 3. und 6. August auswärts ran, dürfen sich anschließend aber auf einen Kracher freuen. Wie die DFL gestern bei der Veröffentlichung des Spielplans der 2. Bundesliga bekanntgab, beginnt weiter
  • 401 Leser

Sender um Pro 7 treten gegen RTL an

Was wäre Pro 7 ohne Stefan Raab? Er bekommt in der nächsten Saison neue Shows. Der Entertainer ist eine der Waffen im Quotenkampf gegen RTL. weiter
  • 534 Leser

So wollen sie spielen

Portugal: Rui Patricio (Sporting Lissabon) - Joao Pereira (Sporting Lissabon), Bruno Alves (Zenit St. Petersburg), Pepe (Real Madrid), Fabio Coentrao (Real Madrid) - Miguel Veloso (FC Genua) - Raul Meireles (FC Chelsea), Joao Moutinho (FC Porto) - Nani (Manchester United), Cristiano Ronaldo (Real Madrid) - Hugo Almeida (Besiktas Istanbul). Spanien: weiter
  • 358 Leser

SPD-Chef: Merkel agiert dilettantisch

SPD-Chef Sigmar Gabriel zweifelt am Willen der Bundesregierung, im Grundgesetz die Voraussetzungen für eine Volksabstimmung über weitreichende EU-Reformen zu schaffen. Gabriel wies in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE darauf hin, dass Union und FDP bisher alle Gesetzentwürfe der SPD zur Einführung von Plebisziten auf Bundesebene blockiert hätten. weiter
  • 377 Leser

STICHWORT · ARZNEIMITTEL: Höheres Suchtrisiko bei Frauen

In Baden-Württemberg und Bayern verschreiben die Ärzte besonders wenige Arzneimittel, in Ostdeutschland dagegen besonders viele. Das zeigt der Arzneimittelreport der Barmer GEK, für den der Bremer Pharmakologe Gerd Glaeseke die Abrechnungsdaten 2011 der größten deutschen Krankenkasse auswertete. Danach lagen die Ausgaben je Versichertem im Süden unter weiter
  • 409 Leser

Straßburger Richter schränken deutsches Jagdrecht ein

Gerichtshof für Menschenrechte: Grundbesitzer müssen Jagd auf ihrem Land nicht dulden
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat das deutsche Jagdrecht eingeschränkt. Grundstückseigentümer dürften nicht länger verpflichtet werden, die Jagd auf ihrem Land zu dulden, befanden die Richter gestern. Diese Verpflichtung sei eine unverhältnismäßige Belastung für Grundstückbesitzer, die die Jagd ablehnten. Geklagt hatte ein Landbesitzer weiter
  • 434 Leser

Tanja Gönner geht auf Distanz zu Mappus

Auch die frühere Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) rückt von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) ab. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE gestand Gönner 'Fassungslosigkeit, schlicht und ergreifend Fassungslosigkeit' nach der Lektüre des bekannt gewordenen E-Mail-Verkehrs zum ENBW-Aktienhandel zwischen Mappus und dem vorgestern vorläufig weiter
  • 384 Leser

Terrier Uggie in Zement verewigt

Jack Russell Terrier Uggie ist das Rampenlicht gewöhnt. Der kläffende Star aus dem Oscar-Abräumer 'The Artist' war bei der Golden Globe Gala und der Oscar-Verleihung mit dabei. Nun hat er mit seinem Pfotenabdruck einen festen Platz in Hollywood gefunden. Als erster Filmhund wurde er auf dem berühmten Platz vor dem Chinese Theatre in Hollywood geehrt. weiter
  • 1067 Leser

Testfahrer baut Unfall auf der Autobahn

. Kein alltäglicher Unfall auf der Autobahn8: Zwischen Aichelberg und Gruibingen (Kreis Göppingen) ist ein Lkw-Testfahrzeug von Daimler auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Den Schaden konnte Daimler-Pressesprecher Claws Tohsche gestern nur grob schätzen. Auszugehen sei vom Restwert eines Neufahrzeugs, etwa 150 000 Euro, abzüglich Laufleistung weiter
  • 547 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour, Wuxi Classic in China, 3. Tag, Achtelfinale ab 14.55 Uhr Fußball, EURO Show Expertenrunde ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM DFB-Pressekonferenz ab 12.15 Uhr Fußball, EM Aktuell News, Highlights und Hintergründe ab 18.30 Uhr Motorsport, News mit aktuellen Geschehnissen aus der Welt des Motorsports ab 19.45 Uhr (Weitere weiter
  • 416 Leser

Unterschiedliche Zuchtziele

Beim Dressurpferd für den großen Sport wie für die Amateurreiter stehen Eigenschaften wie Durchhaltevermögen, schwungvolle Grundgangarten und ein gutes Gleichgewicht als Zuchtziele im Vordergrund. Stuten und Hengste, die hier ihre Stärken haben, werden in Marbach für die Vermehrung von Dressur-Nachkommen ausgewählt. Beim Springpferd wird auf 'eine gute weiter
  • 419 Leser

Untersteller: Abwärme nicht 'wegwerfen'

Damit die Energiewende im Südwesten gelingen kann, muss aus Sicht von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) bei der so genannten Kraft-Wärme-Kopplung noch einiges getan werden. 'Wir können es uns nicht länger leisten, in fossil befeuerten Großkraftwerken bis zu zwei Drittel der eingesetzten Primärenergie in Form von Abwärme wegzuwerfen', sagte er weiter
  • 425 Leser

Verbraucher setzen auf Einkommensplus

Es klingt paradox: Die Verbraucher sehen die Euro-Krise mit immer größerer Sorge - dennoch verbessert sich das Konsumklima in Deutschland. Grund ist die im Juni deutlich gestiegene Einkommenserwartung der Bevölkerung, wie das Marktforschungsunternehmen GfK mitteilte. Auch die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen nahm leicht zu. Die Nürnberger Forscher weiter
  • 691 Leser

Verteidigung fordert Freispruch für Verena Becker

Gut anderthalb Jahre nach Prozessbeginn forderte die Verteidigung der Ex-Terroristin gestern Freispruch für ihre Mandantin. Becker sei nicht am Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback beteiligt gewesen und habe auch bei der Entscheidung für das Attentat keine wichtige Rolle gespielt. Es gebe 'keine Grundlage, die eine Verurteilung tragen könnte', weiter
  • 465 Leser

Verurteilter Polizist ist tot

Der Fall eines Heidenheimer Polizeibeamten, der Drogen-Gutachten fälschte und so Unschuldige verfolgte, hat ein tödliches Ende genommen. Die Leiche des Mannes aus Langenau (Alb-Donau-Kreis) wurde am Montag bei Asselfingen entdeckt. Beim Toten handelte es sich um den Polizisten, der im Dezember 2011 wegen der Manipulation von Drogen-Gutachten zu zweieinhalb weiter
  • 397 Leser

Vier gefährliche Erreger

Dengue-Fieber: Kaum ein Erreger dringt so schnell vor wie die Dengue-Viren. Die Überträgermücken sind bereits in über 100, zumeist tropischen Staaten entdeckt worden. 50 bis 100 Millionen Menschen infizieren sich damit pro Jahr. Das Robert Koch-Institut (RKI) registrierte in Deutschland 2010 knapp 600 Dengue-Fälle - alle waren eingeschleppt. Die Krankheit weiter
  • 512 Leser

Von einem Traum besessen

Der Filmemacher Marcus Vetter und das 'Cinema Jenin' im Westjordanland
Es galt als Symbol für Hoffnung und als ein Schritt in Richtung Normalität: die Restaurierung des alten Kinos in Jenin im Westjordanland. Tatsächlich aber kämpfen die Macher bis heute um seine Zukunft. weiter
  • 514 Leser

Waldbrände in Colorado, Fluten in Florida

Die USA werden derzeit von Wetter-Extremen heimgesucht
Hitze und Feuer in Colorado, sintflutartiger Regen in Florida. Die USA kämpfen mit gegensätzlichen Extremen. Die Lage wird immer brisanter. weiter
  • 487 Leser

Zu viele Pillen für Frauen

Report: Patientinnen erhalten deutlich mehr Psychopharmaka als Männer
Frauen bekommen mehr als doppelt so viele Psychopharmaka und Schlafmittel verschrieben wie Männer. Viele werden abhängig. weiter
  • 419 Leser

Zwei Filme über Jenin

Der Film 'Das Herz von Jenin' von Marcus Vetter handelt von Ismail Chatib, dessen elfjähriger Sohn Ahmed 2005 in Jenin von israelischen Soldaten erschossen wurde. Sie hielten seine Wasserpistole für ein echtes Gewehr. Ismail und seine Frau beschlosssen, die Organe des Toten zu spenden und retteten so fünf israelischen Kindern das Leben. Chatibs Name weiter
  • 410 Leser

Leserbeiträge (2)

Wanderung bei Dettenhausen

Am Samstag, dem 30. Juni 2012 wandern die Lorcher Albvereinler mit der Ortsgruppe Dettenhausen. Zwei Wanderstrecken (sieben und elf Kilometer) sind geplant. Besuche im Heimatmuseum Dettenhausen und in der Alfred Ritter GmbH & Co. KG Waldenbuch mit „MUSEUM RITTER“ und "SCHOKOSHOP" folgen. Im Museums-Café wird zum Vesper eingekehrt.

weiter
  • 4869 Leser

Rechtsbruch = politische Stilfrage?!

"Der ENBW-Deal ist ein schillerndes Beispiel für Filz, für Anmaßung und Überheblichkeit, für parteipolitische Kurzsichtigkeit und vielleicht sogar für rücksichtsloses Streben nach Gewinnmaximierung. Aber Alltag im politischen Geschäft, das ist der Fall Notheis mit Sicherheit nicht.", konnte man gestern im Kommentar

weiter
  • 5
  • 8423 Leser