Artikel-Übersicht vom Montag, 02. Juli 2012

anzeigen

Regional (77)

Eigentlich hatten sie den neuen Biergarten auf dem Zeiselberg besuchen und von dort den Blick auf Gmünd genießen wollen. Dann aber machte Gewittersturmtief Lisa den Gästen aus den Partnerstädten einen Strich durch die Rechnung. Dass die älteste Stauferstadt trotzdem noch eine Menge zu bieten hat, erfuhren die Delegatinen dann im Museum im Prediger, weiter
  • 2
  • 534 Leser

Die Fakten

Schwäbisch Gmünd – Bilder einer Stadt hat 96 Seiten im Format 24 mal 21.5, einen festen Einband und ist für 16.80 Euro ab sofort in den Buchhandlungen und im Einhornverlag zu haben. weiter
  • 934 Leser

Kurz und bündig

Remstal abwärts Die nächste Einsteigertour der ADFC/AOK-Radler ist am Mittwoch 4. Juli. Von der AOK in Gmünd geht es remstalabwärts bis zum Reichenhof, dann durchs Haselbachtal und hinauf zum Römerturm am Kloster Lorch und weiter in die Schelmenklinge und remsaufwärts wieder zurück zur AOK. Die Strecke ist 25 Kilometer lang. Treffpunkt ist um 18 Uhr weiter
  • 305 Leser

Neue Bilder und Leben in der Stadt

Einhorn-Verlag präsentiert zum Stadtjubiläum eine neue Auflage des Schwäbisch Gmünd Buchs
Gar nicht so einfach ist es zurzeit in Gmünd, ein „Heimatbuch“ herauszugeben: „Die Stadt verändert sich so rasant, dass man eigentlich warten müsste bis zur Landesgartenschau 2014“, räumt Jörg Schumacher ein. Warum er mit seinem Einhorn-Verlag das Wagnis trotzdem eingegangen ist und jetzt die „Bilder einer Stadt“ weiter
  • 3
  • 305 Leser

Polizeibericht

Fahrfehler: 4000 EuroSchwäbisch Gmünd Ein Fahrfehler war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntag gegen 23.15 Uhr ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker kam an der Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West der B 29 nach links in das Bankett. Das Auto drehte sich dadurch um die eigene Achse und prallte gegen die rechte weiter
  • 420 Leser

Raum für Bildung mit Leidenschaft

Gemeinsame Feier: 25 Jahre Technische Akademie für berufliche Bildung und ZFLS-Ausbildungstag
Einen besseren Rahmen als den Ausbildungs-Infotag der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) hätte sich die Technische Akademie für berufliche Bildung (TA) für ihr 25-jähriges Jubiläum am vergangenen Samstag nicht aussuchen können: Viele junge Besucher kamen in die Lorcher Straße und informierten sich über ein breites Spektrum von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, weiter
  • 505 Leser

Italienische Klänge

Schechingen. Der Musikverein Schechingen veranstaltet gemeinsam mit einer befreundeten Musikkapelle aus Italien am Samstag, 7. Juli, um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz in Schechingen. Bereits 2011 verbrachten die Musiker und Musikerinnen des MV Schechingen ein verlängertes Wochenende in Italien, um die Heimat einer Musikerin des Vereins weiter
  • 338 Leser

Ospa-Internetseite ausgezeichnet

Ospa Schwimmbadtechnik gewinnt beim Website Award Mittelstand mit seinem Web-Auftritt Bronze
Vor rund 100 geladenen Gästen nahmen die Geschäftsführer Michael Pauser von Ospa Schwimmbadtechnik in Mutlangen und Tobias Niethammer von der Werbeagentur TN34 die Bronze-Auszeichnung des Website Award Mittelstand entgegen. Der Unternehmensauftritt www.ospa-schwimmbadtechnik.de hatte sich unter 320 weiteren Firmen behauptet. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Radtouren zum 100. des VfL

Iggingen. In der Sportwoche bietet die Radsportgruppe des VfL Iggingen folgende Radtouren an: Erstens die Bänkles-Radtour rund um Iggingen, Schönhardt und Brainkofen sowie zweitens, die sportliche Variante, von Iggingen nach Mögglingen, Essingen, Aalen, Wasseralfingen, Abtsgmünd, Heuchlingen zurück nach Iggingen. Start für beide Touren ist an diesem weiter
  • 215 Leser

Spende für neue Medien

Vier PCs für die Kinder der Igginger Grundschule gestiftet
Die Igginger Grundschüler freuen sich: Am neu eingerichteten Arbeitsplatz vor dem Rektorat dürfen sie künftig an vier Computern Textverarbeitung üben, mit Lernprogrammen arbeiten und im Internet nachschauen. Gespendet wurden die PCs von Roland und Andreas Haug aus Iggingen. weiter
  • 214 Leser
GUTEN MORGEN

Staufisch grüßen?

Sie schleicht sich in die Wirklichkeit, die Staufersaga in Gmünd: „Bettlerinnen“ gehen mit der dicken Scheckkarte einkaufen. Echte Ordensschwestern erklären beim Gang über den Marktplatz x-mal, dass sie wirklich nicht ins ehemalige Kaufhaus Woha müssen zum Umkleiden – dass es aber trotzdem nett ist, wenn man ihnen den Weg zeigt.Sie weiter
  • 432 Leser

Angebliche Trödelhändler gesucht

Älteres Ehepaar betrogen
In ihrer Wohnung in Bad Cannstatt sind Eheleute von zwei angeblichen Trödelhändlern betrogen worden. Die Polizei warnte am Montag vor solchen Methoden. weiter
  • 184 Leser

Begegnung der Generationen

Spraitbacher Kindergartenkinder laden Senioren zum Mitmachen ein
Auf Einladung der Spraitbacher Senioren waren die Jungen und Mädchen vom Kindergarten Wirbelwind in Spraitbach mit ihren Erzieherinnen Gast beim Sommerfest. weiter
  • 1
  • 303 Leser

Beitrag zum Stauferfest

Die Raiffeisenbank Mutlangen, die mit ihrer Ortsbank Großdeinbach auch im Stadtgebiet Gmünd vertreten ist, will zum Gelingen des Stauferfests beitragen und spendete an den Kreislandfrauenverband für die Landfrauen in ihrem Geschäftsgebiet 1000 Euro. Von dieser Spende konnte für 20 Marketenderinnen-Gewänder Leinenstoff eingekauft werden. Landfrauen der weiter
  • 332 Leser

Klinik bleibt Baustelle

Wegen Planänderungen wird Katharinenhospital wohl erst 2019 fertig
Das Katharinenhospital bleibt länger als geplant eine Großbaustelle. Denn: Die entsprechenden Baupläne sind noch einmal geändert worden. weiter
  • 261 Leser

Kurz und bündig

Fachwerk anschauen Die vielen gut erhaltenen Fachwerkhäuser machen Schorndorf zu einem wichtigen Ziel innerhalb der Deutschen Fachwerkstraße. Der historische Stadtrundgang am Sonntag, 8. Juli, führt die Teilnehmer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden und kostet pro Person drei Euro. Treffpunkt: weiter
  • 204 Leser

Plus-1-Treff

Mutlangen. Der Plus-1-Treff im Konferenzsaal im Stauferklinikum in Mutlangen beginnt an diesem Dienstag um 20 Uhr. weiter
  • 1685 Leser

Tests gemeistert

Obergröninger erfolgreich bei der „Jugendflamme 2“
Die Jugendfeuerwehr Obergröningen hat mit sieben Mitgliedern an der Abnahme der „Jugendflamme 2“ in Bopfingen teilgenommen. Alle sieben Jugendlichen meisterten sechs unterschiedliche Prüfungen und bekamen bei der Siegerehrung das Abzeichen der „Jugendflamme 2“ verliehen. weiter
  • 194 Leser

50 Jahre Dienst am Nächsten

DRK-Ortsverein Böbingen führt seit 50 Jahren Blutspenden durch
Seit 50 Jahren können Bürger in Böbingen mindestens zweimal im Jahr ihr Blut spenden. Als „großartige ehrenamtliche Leistung“ bezeichnete der Referent des Blutspendewesens Baden-Württemberg, Michael Kraus, dieses Engagement der Mitglieder des DRK-Ortsvereins aus Böbingen. weiter
  • 408 Leser

Helmut Duschek ist Jugendvorsitzender

Hauptversammlung des Turn- und Sportvereins Bartholomä – Robert Bäumler bleibt Vorsitzender
Bei der Hauptversammlung des TSV Bartholomä stand die Sanierung der vereinseigenen Sporthalle in Fokus. 8570 Euro steuerten die Gemeindemitglieder zu den Bauarbeiten bei. Zudem freuten sich die Vereinsmitglieder, dass rund 200 Kinder und Jugendliche im TSV sportlich aktiv sind. weiter
  • 542 Leser

Kinderfreizeit im Chiemgau

Kinderhaus „Am Auhölzle“
Der Förderverein des Kinderhauses „Am Auhölzle“ bietet von Montag, 30. Juli, bis Sonntag, 5. August, eine Sommerfreizeit für Kinder von acht bis zwölf Jahren ins Chiemgau an. Sechs Übernachtungen kosten 160 Euro. weiter
  • 1
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Betreute Spielgruppe „Sonnenkäfer“ Kinder ab dem Laufalter, die mit Gleichaltrigen in einer kleinen Gruppe spielen wollen, haben dazu jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 8.15 bis 11.45 Uhr die Gelegenheit. Die Kinder können je nach Familienrhythmus gebracht oder geholt werden. Wo? Im Seniorenzentrum, Raum Hirtensteige, weiter
  • 250 Leser

1500 Euro für neues Sonnensegel

Die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Altenhilfe Heubach übergaben kürzlich im Haus Kielwein im herrlichen Ambiente des Sinnesgartens einen Scheck über 1500 Euro an die Leitung des Hauses. Ein Sonnensegel zur Beschattung der Terrasse, welche an den Sinnesgarten angrenzt, soll mit dem Geld angeschafft werden. Nach der Übergabe folgte ein Rundgang weiter
  • 226 Leser

Ein Casting für den Catwalk

Aalen. An den Reichsstädter Tagen wird es wieder eine Modenschau geben. Deshalb werden jetzt Nachwuchs-Models gesucht. Am Samstag, 7. Juli, ab 15 Uhr, steigt bei Intersport an der Stuttgarter Straße 23 in Aalen ein Casting für den Laufsteg. „Wir suchen Jungen und Mädchen, die sich gerne präsentieren und bei der Fashion-Show Anfang September dabei weiter
  • 166 Leser
AUS DER REGION
Arbeiter stürzt bei Felsarbeiten abHeidenheim. Ein Arbeiter ist am Montag bei Felssicherungsarbeiten in Heidenheim lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr stürzte der Mann etwa 35 Meter in die Tiefe. Er wurde zunächst vom Notarzt im Steilhang versorgt und dann von der Feuerwehr Heidenheim mit einer Trage abgeseilt. Die Ursache für weiter
  • 806 Leser

4,5 Million Euro für Carl Zeiss

Oberkochen. Neben dem Mutterkonzern gehört auch die Carl Zeiss GmbH schon längst zur internationalen Spitzenliga einheimischer Forscher-Elite. Die neuzeitlichen „Tüftler und Denker“ von Carl Zeiss erhalten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung insgesamt 4 561 571 Euro zur Weiterentwicklung komplexer Optiksysteme für lithographische weiter
  • 638 Leser

Energiewende und die Folgen

Ostalbkreis. Die Folgen der Energiewende sind spürbar. Privathaushalte und die Industrie befürchten steigende Energiekosten, der Flächenbedarf für Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien ist riesig. Andererseits wurden beim Erdbeben in Japan erkennbar, welche Risiken in der Atomtechnologie stecken.In einem so genannten öffentlichen Fachgespräch weiter
  • 652 Leser

„Scheibchenweise Zerlegung“

Betriebsrat und IG Metall sehen Triumph-Standorte Heubach und Aalen gefährdet
Der Gesamtbetriebsrat von Triumph Deutschland und die IG Metall haben am Montag zum geplanten Abbau von 90 Vollzeitstellen am Triumph-Standort Heubach (wir berichteten) der Geschäftsleitung vorgeworfen, die Standorte „scheibchenweise zu zerlegen“. Am Donnerstag werden weitere Protestschritte beschlossen. Nach dem 16. Juli findet in Heubach weiter
  • 1447 Leser

Wechselt der Wind die Richtung?

Der Windpark auf dem Härtsfeld soll kleiner werden, in Aalen wird um weitere Flächen gestritten
Die Diskussion um die Windenergie auf der Ostalb bekommt eine neue Richtung. Hat bislang Landrat Klaus Pavel (CDU) Tempo für große Windparks gemacht, will er jetzt zusammen mit den Bürgermeistern die Entwicklung eher bremsen, vor allem auf dem Härtsfeld. Gleichzeitig macht in Ebnat die Bürgerinitative mit 1600 Unterschriften mobil. Und OB Martin Gerlach weiter
  • 238 Leser

44er-Fest und T-Shirts für die „Busfüller“

Ihr 44er-Fest feierten die Altersgenossen 1968/69 aus Waldstetten auf der Skihütte in Waldstetten. Der Festabend startete mit einem Sektempfang und der Begrüßung der Altersgenossen und deren Partner durch die Vorsitzende Karin Hirner. Das anschließende Essen ließ keine Wünsche offen. Danach eröffnete DJ Thomas mit flotter Unterhaltungsmusik die Tanzfläche. weiter
  • 357 Leser

Am Limestor

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde beteiligten sich mit ihren Gästen am Tag der Naturfreunde der Ortsgruppe Wasseralfingen. Ausgangspunkt der Wanderung war Jagsthausen beim Bucher Stausee. Über den Ort Weiler erreichtendie Wanderer Dalkingen und besichtigten dort das Limestor. In den Jahren 1973/74 konnte das inzwischen konservierte Torgebäude, weiter
  • 474 Leser

CDU bestimmt ihren Kandidaten

Waiblingen/Alfdorf. CDU-Mitglieder aus dem Bundestagswahlkreis Waiblingen treffen sich am Freitag, 6. Juli, in Remshalden, um ihren Kandidaten für die nächste Wahl zum Deutschen Bundestag zu bestimmen. Vorgesehen ist, dass sich Bewerberinnen und Bewerber vorstellen können und es eine anschließende Aussprache gibt. Derzeit vertritt Dr. Joachim Pfeiffer weiter
  • 377 Leser

Der Petitionsausschuss

„Aufgabe des Petitionsausschusses ist es, sich mit Eingaben von Bürgern zu befassen, die sich durch eine Landesbehörde ungerecht behandelt fühlen. Der Ausschuss wird deshalb auch vielfach als Scharnier zwischen Bürger und Staat oder als Notrufsäule bezeichnet“, heißt es auf der Internetseite des Landtags. weiter
  • 1248 Leser

Eine gute Stunde fürs Blut spenden

Waldstetten-Wißgoldingen. Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Wißgoldingen ist am Donnerstag, 12. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren oder Erstspender mit höchstens 64 Jahren. Vor der Blutentnahme erfolgt eine ärztliche Untersuchung. Mit der Anmeldung weiter
  • 393 Leser

Einrad-Kurs für Kids ab 7 Jahren

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Einen Einradkurs gibt es für alle, die ihr Gleichgewicht, ihre Reaktion und ihr Rhythmusgefühl verbessern wollen. Wer ein Einrad hat, sollte es mitbringen. Wer keines hat, bekommt eines gestellt. Mitbringen außerdem: bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe, Trinken, ein Fahrradhelm. Ort: Römerhalle. Der Kurs ist sonntags, 8., weiter
  • 298 Leser

Im Allgäu sommergerodelt

Wander- und Familienwochenende der Feuerwehr Bettringen in Weitnau
Zu einem geselligen Wochenende traf sich die Bettringer Feuerwehrfamilie im Landhaus „Pfanzelt“ in Weitnau im Allgäu. weiter
  • 520 Leser

Im Planetarium

Vergnügen und Lernen waren zusammengefasst im Abschlussausflug mit den zukünftigen Schulkindern des Katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch. Mit der Bahn ging‘s nach Bad Cannstadt, zu Fuß durch Stuttgarts Parkanlagen zum großen Lieblingsspielplatz und dann zum Planetarium. Die Kinder erfuhren im Planetarium viel Wissenswertes. weiter
  • 1339 Leser

In der Region rund um den Bodensee

Jahresfahrt des BSV Gamundia 1886
Die Jahresausfahrt des Briefmarkensammlervereins Gamundia führte in die Euregio-Region Bodensee. Auf der Hinfahrt machte man Halt in Lindau und besichtigte die ehemalige Freie Reichsstadt. weiter
  • 444 Leser

Kapellenfest – bunt und stürmisch

Drittes Fest zugunsten des Kinderschutzbundes auf den Klotzhöfen bei Schechingen
Bunt ging’s zu beim Kapellenfest auf den Klotzhöfen bei Schechingen – und stürmisch. Weil Besucher sich wie Pflöcke am Zelt aufstellten und es festhielten, konnte der Sturm am Samstag diesem nichts anhaben. So wurden – nachdem der Sturm sich gelegt hatte – Ella und Helmut Baur zu Misses und Mister Klotzhof gekürt. weiter

Kinder helfen Kindern

Eichenrain-Schüler unterstützen Klinikclowns am Stauferklinikum
Vertreter der Grundschulkinder der Eichenrainschule in Lindach besuchten die Kinderstation im Stauferklinikum. Zusammen mit der Schulleiterin Nicole Bruder hatten sich zwei Klassensprecher der Klassenstufe 4 als „Delegation“ auf den Weg gemacht. weiter
  • 287 Leser

Kunst im Wirbelsäulenzentrum

im Wirbelsäulenzentrum des Stauferklinikums wurde die Ausstellung „Keramik - Malerei - Bronze“ der Leinzeller Künstlerin Sigrid Stöcker eröffnet. Der Chefarzt des Zentrums, Dr. Roland Rißel, begrüßte die Künstlerin. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Hana Hentschel (Gesang) und Big Martin (Klavier). Die Ausstellung kann bis 30. weiter
  • 1
  • 1115 Leser

Landfrauen servieren im Gewand

Gmünder Staufersaga
Die Gmünder Staufersaga geht auch an den Landfrauen in und um Alfdorf nicht unbemerkt vorbei. Am Montag stellten sie die Gewänder vor, in denen sie als Marketenderinnen die Staufersaga-Darsteller bewirten werden. weiter
  • 1
  • 441 Leser
ZUR PERSON

Marina Hanke

Waldstetten-Wißgoldingen. Marina Hanke aus Wißgoldingen war beim Deutschen Akkordeon-Musikpreis erfolgreich. Die 13-Jährige erspielte mit Duo-Partner Manuel Geiger aus Winzingen den fünften Platz mit der Note „ausgezeichnet“. Lehrer Walter Schmid war mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden, starteten in den einzelnen Altersgruppen doch bis weiter
  • 5
  • 247 Leser

Weg verlegt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Baumaßnahmen musste der Remstal-Höhenweg nun zwischen Lindach und Schwäbisch Gmünd verlegt werden. Die neue und ansprechendere Streckenführung von Lindach in Richtung Schießtal wurde inzwischen ausgeschildert; die Beschilderung des bisherigen Wegverlaufs wurde entfernt. Zu beachten ist, dass in der aktuellen Auflage der weiter
  • 447 Leser

Windkraft aus der Nähe betrachten

Lorch. Der Verein der Freien Wählervereinigung Lorch lädt alle interessierten Bürger ein, am Samstag, 14. Juli, mit einem Bus kostenfrei nach Gnannenweiler bei Böhmenkirch zu fahren, um dort Informationen rund um die Windkrafträder dort von einem Experten zu erhalten und dann Fragen stellen zu können. Beim Bürgerwindkraftwerk Gnannenweiler kann jeder weiter
  • 389 Leser

„Müssten lauter sein“

OB Richard Arnold bei den CDU-Senioren
Beim monatlichen Treffen des Stadtverbands der CDU-Senioren im Gasthaus „Hasen“ berichtete Oberbürgermeister Richard Arnold über die Stadtpolitik. weiter
  • 2
  • 447 Leser

„Bildungspaket“ im Südstadttreff

Schwäbisch Gmünd. Der Verein AhA (Aussiedler helfen Aussiedlern) und der Südstadttreff laden am Donnerstag, 5. Juli, zu einem besonderen „Elternkaffee“ mit dem Thema „Bildungspacket“ ein. Los geht’s um 9 Uhr im Südstadttreff (Klarenbergstr. 33). Als Referentin wird Elfriede Hägele vom Amt für Familie und Soziales die Veranstaltung weiter
  • 470 Leser

Begeisterter Applaus in der Theaterwerkstatt

Ganz nah am Publikum präsentierte der junge Chor „voice-net“des Gesangvereins Rehnenhof am sein neues Repertoire in einer fast familiären Atmosphäre, wie sie die Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt erlaubt. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger zeigten einmal wieder ihre Vielfältigkeit und bewegten sich sicher und professionell durch sehr verschiedene weiter
  • 178 Leser

Ein „Grusical“ von Peter Schindler

Schwäbisch Gmünd. Ein Konzert, ein Grusical und eine Revue gibt's am Donnerstag, 5. Juli, um 18.30 Uhr am Scheffold-Gymnasium. Los geht's mit einem Unterstufenkonzert in der neuen Aula. Anschließend wird der Unterstufenchor das Grusical „Geisterspuk“ von Peter Schindler aufführen, in dem die jungen Sänger ihre Gesangs- und Spielfreude ausleben weiter
  • 498 Leser

Kurz und bündig

Kinovorführung mit Expertengespräch Das Kino Brazil in Schwäbisch Gmünd zeigt am kommenden Donnerstag, 5. Juli, um 18 Uhr den Film „Im Garten der Klänge“. Der Dokumentarfilm zeigt auf, dass Verlust unbegrenzter Gewinn bedeuten kann und Nichtverstehen häufig faszinierender ist als Verstehen.Wissens- und Erlebnistour in Stuttgart Eine Stäffelestour weiter
  • 217 Leser

Kurz und bündig

VdK-Sprechstunden Der VdK Kreisverband Schwäbisch Gmünd hält eine Sprechstunde am Dienstag, 3. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Geschäftsstelle (Kappelgasse 13 in Gmünd). Es ist eine Anlaufstelle für alle Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und der Pflegeversicherung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Selbsthilfegruppe für weiter
  • 292 Leser

Maultaschen auf dem Neckar serviert

Blaufahrt des Altersgenossenvereins 1962 zum Abschluss des des 50er-Festes
Am Montag nach dem 50er-Fest startete eine ansehnliche Schar nicht müde werdender Altersgenossen zur traditionellen Blaufahrt. Der Wettergott hatte es wie am Festtag gut gemeint. Erste Überraschung war ein Halt vor der Johanniskirche. Dort wurde noch einmal der „Alois“ geblasen. weiter
  • 223 Leser

Parler-Seminarkurs zeigt Arbeiten

Schwäbisch Gmünd. Der Seminarkurs am Parler-Gymnasium unter der Leitung von Claudia Stärk und Christian Moser lädt am Donnerstag, 5. Juni, von 16 bis 19 Uhr zur Präsentation seiner Arbeiten zum Thema „Mobilität“ ein. Die Präsentationen sind im Kunstsaal H 42 des Hauptgebäudes des Parler-Gymnasiums (oberster Stock, mittleres Zimmer). Eintritt weiter
  • 642 Leser

Über 1000 Fahrten

Seit einem Jahr ehrenamtlicher Seniorenfahrdienst
Mit Bürgermentor Gustav Zemek fing alles an. Es war seine Idee, einen ehrenamtlichen Fahrdienst für Ältere in Schwäbisch Gmünd einzurichten. Er sah darin die Chance, älteren und mobil eingeschränkten Gmündern wieder die Möglichkeit der Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben zu bieten. weiter
  • 341 Leser

Ehrenamt muss Freude machen

Staufer geben auch dem Stiftungsfest im Haus Lindenhof die besondere Note
„Bud Spencer“, lautete die mutige Antwort einer Lindenhof-Bewohnerin beim Stauferquiz, auf die Frage, unter wessen Herrschaft Gmünd gegründet wurde. Es hatte sich sonst niemand beim Ehrenamtsfest am Sonntag dazu geäußert. Zum Stiftungsfest waren Bewohner, Angehörige und wetterfeste Freunde des Lindenhofs gekommen. Den vielen bunten Angeboten weiter
  • 409 Leser

Kunst aus Papier

Artjom Kulikow zeigt im Jugendhaus sein Können
Einmal pro Woche verwandelt sich der 13-jährige Artjom Kulikow vom Schüler in einen Künstler. Er zaubert aus Papier, Klebstoff und Fantasie beeindruckende Objekte. „Da steckt viel künstlerisches Potenzial drin“, zeigt sich Karl Pahr-Sinner als Betreuer der Kunst und Technik AG im Jugendhaus begeistert von solcher Fingerfertigkeit. weiter
  • 417 Leser

Spannende Umbauzeit erlebt

Großes Fest zum Wiedereinzug in den Kindergarten St. Koloman in Wetzgau
Mit einem Gottesdienst begann der Festtag des Kindergartens St. Koloman in Wetzgau. Allerdings wurde dieser wegen Regens nicht im Garten des grundsanierten Gebäudes gefeiert, sondern in der Kirche Maria Königin Rehnenhof. weiter
  • 342 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwig Hammel, Rektor-Klaus-Straße 79, zum 95. GeburtstagEmma Brokop, Barbarossastraße 50, Bettringen, zum 89. GeburtstagMilita Dietrich, Mühlweg 52, zum 87. GeburtstagSusanna Hanak, Oderstraße 43, Bettringen, zum 84. GeburtstagValentina Schweizer, Oderstraße 99, Bettringen, zum 83. GeburtstagOlga Schepik, Konrad-Adenauer-Straße 7, Bettringen, weiter
  • 130 Leser

Beim Tanzen Vorurteile abbauen

Rund 400 Musikfans und super Stimmung beim „Allstyle Festival“ in Bettringen
Schon zum neunten Mal gab’s das „Allstyle Festival“ beim Haus Lindenhof in Bettringen. In Zusammenarbeit mit dem Esperanza ermöglicht die Veranstaltung Menschen mit und ohne Behinderung zusammen Musik zu machen, zu feiern, zu tanzen und Spaß zu haben. Etwa 400 Besucher kamen und genossen die die gemeinsame Zeit. weiter
  • 5
  • 436 Leser

Deutscher Orden hielt Konvent

Passend zum Stauferfest kamen die Mitglieder – unter dem Zeichen des Kreuzes – nach Gmünd
Wer mit offenen Augen über den Gmünder Marktplatz geht, dem kann der Torbogen mit dem prächtigen Wappen auffallen. Wie dieses fürstliche Wappen in eine ehemalige Reichsstadt kam, mag er sich fragen. Die Antwort: Der Torbogen stellt den Rest des „Deutschen Hauses“ dar, das von 1603 bis 1657 im Besitz des Deutschen Ordens war. Bis heute gibt weiter
  • 316 Leser

Großeinsatz für Staufer

Am Jubiläumssonntag große Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt
Für zehntausende Besucher wird das Gmünder Stauferwochenende und insbesondere der Sonntag mit dem Stauferzug ein großes Vergnügen. Für rund 300 Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr und Rettungsorganisationen wird es ein großer Einsatztag. Besucher und Innenstadtbewohner sollten sich auf Sperrungen und erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen. weiter
  • 1811 Leser

Bud Spencer zu Gast in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Es ist sein dritter Besuch in der ältesten Stauferstadt: Der italienische Schauspieler Bud Spencer ist an diesem Dienstag zu Gast in der Stauferarena. Um 15.30 Uhr signiert er dort Bücher. Um 16.30 Uhr spricht er über seine Filme, seine Bücher, sein Leben. Und vielleicht ja auch, wenn er entsprechend gefragt wird, über seine Besuche weiter
  • 3
  • 1061 Leser

Saga-Macher auf Bildern und als Poster

Erlös für Staufersaga-Verein
Am Freitag begeisterte sie viele GT-Leser. Nun gibt’s die Sonderseite mit Mitwirkenden der Staufersaga als Poster. Beidseitig bedruckt, mit Premiere-Bildern. Für zwei Euro nur, der Erlös geht an den Verein Staufersaga. weiter
  • 3
  • 1161 Leser

Virtuose Leichtigkeit der Klänge

Konzertsaison in der Abteikirche Neresheim mit Querflöte und Orgel eröffnet
Überraschend und erstaunlich, welche Klangfülle allein eine Querflöte in die Weitläufigkeit der spätbarocken Abteikirche in Neresheim zaubern kann. In perfekter Harmonie mit dem begleitenden Spiel der kleinen Orgel wurde daraus ein hoher Musikgenuss für die Zuhörer. weiter
  • 600 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Wenn der Bauer früher an Martini in die Stadt fuhr, erwarteten die Kinder (und die Gattin), dass er einen Grom (Kram) vom Markt mitbringt. Nichts Großartiges, aber eine Kleinigkeit schon. So abwertend wie heute war das Wort gar nicht. Auf dem Krämermarkt boten die Krämer eben ihre Waren an: Karrensalbe und Schnüre, Magenbrot und gebrannte Mandeln. Es weiter
  • 562 Leser

Reizvolle Beschwörung der Elemente

Aalener Kammerchor präsentiert am 7. und 8. Juli die Chor-Percussion-Performance „Raumauge“
Der 60. Geburtstag des bedeutenden deutschen Komponisten Wolfgang Rihm in diesem Jahr war der Anlass für den Aalener Kammerchor, sein spektakuläres Werk „Raumauge“ aufzuführen und so auch das ganze Konzert zu titulieren. Im besonderen Charme des Wasseralfinger Industriebaus „Alte Schmiede“ wird das Vokalensemble unter der Leitung weiter
  • 590 Leser
SCHAUFENSTER
Stumpfes und del CoreHerrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle lässt sich auch in diesem Jahr das open-air Konzert im Lindengarten von Schloss Fachsenfeld nicht entgehen. Diesmal wird dort skrupellos musiziert am Mittwoch, 4. Juli, um 20 Uhr. Für den Wortanteil des Programms sorgt der schwäbisch/italienische Kabarettist und Kleinkunstpreisträger Heinrich weiter
  • 718 Leser

Wilhelma: Blüten statt Beeren

Stuttgart. Wer derzeit das historische Wechselschauhaus der Wilhelma betritt, wird fast schon von der Farbenpracht erschlagen, die ihn dort erwartet. Über 200 Fuchsien-Arten und -Züchtungen blühen dort. Doch wer weiß, dass Fuchsien nicht nur schöne Blüten treiben, sondern auch leckere Früchte zu bieten haben? Die lassen sich zu einer delikaten Marmelade weiter

IG Metall lässt prüfen

Vorwurf der Insolvenzverschleppung bei Schneider
Die Produktion steht seit vergangenem Freitag still, am Montag wurden letzte organisatorische Dinge bei der insolventen Schneider Präzisionsdrehteile GmbH mit dem Team von Insolvenzverwalter Michael Pluta in die Wege geleitet. Die Mitarbeitervertretung sowie die IG Metall erheben unterdessen schwere Vorwürfe gegenüber dem ehemaligen Gesellschafter und weiter
  • 4
  • 1554 Leser

Nochmal verhandeln

Lorcher will Wärme aus Wasser, Petitionsausschuss muss klären
Ein Lorcher Bürger möchte eine städtische Quelle zur Wärmegewinnung nutzen. Geht nicht, sagt die Stadt, und begründet dies damit, dass die Quelle Notwasserreservoir ist und die Leitung zum Haus durch ein Biotop führt. Weil der Bürger das nicht akzeptieren wollte, war am Montag der Petitionsausschuss des Landtags unter Vorsitz des CDU-Landtagsabgeordneten weiter
  • 528 Leser

Zur größten Panflöte der Welt

Gewinner zum Konzert
Mit „Panflöten-Träumen“, der weltgrößten Panflöte mit integriertem Didgeridoo und Glaspanflöte gastiert Roberto Antela Martinez im Kloster Lorch. Die Gmünder Tagespost hat fünf mal zwei Karten verlost. weiter
  • 446 Leser

Firmen kämpfen jetzt um Azubis

Mehr Lehrstellen als Bewerbungen – Ausbildungsvergütung ist kein Kriterium für Berufswahl
Die demografische Entwicklung hinterlässt ihre Spuren auch auf dem Ausbildungsmarkt. Die Schere, die jahrelang zwischen Bewerbern und Ausbildungsstellen immer weiter auseinander zu klaffen drohte, ist geschlossen. 2012 werden mehr Lehrstellen angeboten, als es Bewerber gibt. Der Kampf der Betriebe um die Azubis hat begonnen. Großfirmen wie Bosch in weiter

Fliegende und tanzende Finger

„Jugend musiziert“ Bundespreisträgerkonzert 2012 begeistert auf Schloss Kapfenburg
Wer bei „Jugend musiziert“ mit einem Bundespreis ausgezeichnet wird, gehört zu den besten deutschen Nachwuchsmusikern. Elf Preisträger des Jahres 2012 aus Ostwürttemberg bewiesen am Sonntagabend bei einem begeisternden Konzert im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg ihr weit fortgeschrittenes musikalisches Können. weiter

In 100 Ländern organisiert

2012 auch Internationales Jahr der Genossenschaften
Am 7. Juli 2012 findet der diesjährige Tag der Genossenschaften statt. Rund um diesen Tag präsentieren sich Genossenschaften und genossenschaftliche Unternehmen mit Produkten, Dienstleistungsangeboten und Schauvorführungen. 2012 ist auch das Internationale Jahr der Genossenschaften. weiter

Schlägerei nach Fußballspiel

Polizei setzt Pfefferspray ein

Heidenheim. Rund 40 Fußballfans aus Heidenheim und Augsburg haben sich eine Schlägerei geliefert. Sie waren auf dem Weg von der Heidenheimer Innenstadt zum Bahnhof. Das meldet der SWR. Wie die Polizei weiter mitteilt, konnte die Auseinandersetzung am Samstagabend aber durch den Einsatz von Pfefferspray und sogenanntem unmittelbarem Zwang

weiter
  • 5
  • 1541 Leser

Meisterleistung einer starken Gemeinschaft

Eine Stadt erzählt ihre Geschichte – die Staufersaga feiert zum Auftakt des Gmünder Jubiläums eine glanzvolle Premiere
Gemeinschaft war der rote Faden der drei Veranstaltungen zum Auftakt von Gmünds 850. Geburtstag: Oberbürgermeister Richard Arnold sprach beim Empfang auf dem Münsterplatz vom „Riesenhunger der Gesellschaft auf Gemeinschaft und Heimat“. Die Bischöfe Dr. Frank Otfried July und Dr. Gebhard Fürst sprachen von der Gemeinschaft als Ziel von Gottes weiter

Regionalsport (12)

Außer Schulz fahren alle mit

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen reist am Sonntag ins einwöchige Trainingslager nach Leogang
Montag, Dienstag und Mittwoch: Drei Tage lang absolvieren die Profis des VfR Aalen ihre Einheiten individuell und zuhause. Dafür sind sie ab kommenden Sonntag für acht Tage ständig beisammen: im Trainingslager in Leogang. 25 Spieler nimmt Ralph Hasenhüttl mit nach Österreich, darunter alle neun Neuzugänge. Einzig Thorsten Schulz bleibt daheim und absolviert weiter
  • 4
  • 1421 Leser

Ein Quartett übernimmt

Fußball, Bezirksliga: Roland Wagner aus Sontheim zum neuen Staffelleiter gewählt
Nach dem Tod von Spielleiter Alfons Krauß musste beim Staffeltag der Bezirksliga-Vereine ein Nachfolger gefunden werden. Krau' Aufgaben übernimmt in Zukunft ein Quartett: Roland Wagner wird Staffelleiter, Helmut Vogel Pokalspielleiter. weiter
  • 4
  • 837 Leser

Philipp Wurdak siegt

Fußball, Euro-Trainer-Spiel: Gewinner stehen fest
Philipp Wurdak aus Aalen hat einen neuen Lancia New Ypsilon Silver gewonnen. Mit 1092 Punkten holte er Rang eins beim Euro-Trainer-Gewinnspiel von SchwäPo und Gmünder Tagespost. weiter
  • 697 Leser

Heubach erhält den Zuschlag

Handball, VR-Talentiade
Der 1. Heubacher Handballverein ist dieses Jahr Ausrichter des Verbandsentscheids der VR-Talentiade. Unterstützer ist die Raiffeisenbank Rosenstein. weiter
  • 233 Leser

Mühlleitner Achter

Schwimmen, Deutsche Freiwassermeisterschaften
Einziger Starter des SV Schwäbisch Gmünd bei den Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen war in Großkrotzenburg Henning Mühlleitner. In 1:04:03,96 Stunden belegte er den achten Rang. weiter
  • 243 Leser

Sport in Kürze

Erst KSC, dann KickersFußball. Für den FC Heidenheim beginnt die neue Saison in der 3. Liga gleich mit zwei Heimspiel-Highlights. Am ersten Spieltag am Samstag, 21. Juli, ist der Karlsruher SC zu Gast in der Voith-Arena. Bereits zwei Wochen später folgt mit der Begegnung zu Hause gegen die Stuttgarter Kickers schon das Württemberg-Derby. Einzeltickets weiter
  • 251 Leser

Die silberne U15

Judo, Internationales Turnier in Sindelfingen
Beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast standen auch ein Dutzend Judoka vom JZ Heubach auf der Matte, um nach den Medaillen zu greifen. Besonders die Heubacher U15-Judoka konnten vorn mitkämpfen. weiter
  • 105 Leser

Eine Weltmeisterin als Trainerin

Kampfsport, Karate
Ein Training für Schwarzgurtträger, eine sogenannte „Danshakai“, an dem zahlreiche Karatekas aus verschiedenen Kreisen teilnahmen, ging beim TSB Gmünd über die Bühne. Mit dabei die Weltmeisterin Anika Lapp. weiter
  • 113 Leser

Gesucht wird der Nachwuchs für den Winter

Ski nordisch, Tag des Talents
Bei der VR-Talentiade Ski nordisch soll bereits im Sommer der Ski-Nachwuchs für den Winter gefunden werden. Bietet aber Spiel und Spaß für alle sportlich Aktiven. Das Gleiche gilt für den „Sommerbiathlon“ am 8. Juli. weiter
  • 279 Leser

Zellner und Sickinger holen Gold

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften
Sven Zellner über 110 m Hürden und Svenja Sickinger im 800-m-Lauf holten für die LG Staufen die Titel bei den Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaften U 23 in Karlsruhe. Hinzu kam die Bronzemedaille von Patrick Hess im Speerwerfen.Der Igginger Sven Zellner verbesserte sich schon im Vorlauf von 14,70 auf 14,45 und blieb erneut klar unter der Junioren-DM-Norm weiter
  • 272 Leser

Rapp trotzt dem Wetter

Reiten, Dressurturnier: Gewitter und Starkregen erschwerten die Wettkämpfe
Unter extremen Bedingungen fand am vergangenen Wochenende das große Dressurturnier des Reitvereins Lorch auf der Reitanlage am Goldwasen statt. Topfavoritin Renate Rapp siegte gemeinsam mit Stute Gachina. weiter
  • 240 Leser

Überregional (93)

17:15 im fünften Satz

Marin Cilic und Sam Querrey haben sich in der dritten Runde von Wimbledon ein Marathon-Match über 5:31 Stunden geliefert. Die Begegnung, die der Weltranglisten-18. Cilic aus Kroatien 7:6 (8:6), 6:4, 6:7 (2:7), 6:7 (3:7), 17:15 gegen den US-Amerikaner gewann, war das längste Spiel der Turniergeschichte, das an einem Tag zu Ende gespielt wurde, und die weiter
  • 381 Leser

28 Siege in Serie machen Harting stark

Diskus-Erfolge: Nadine Müller holt Silber
Im Diskus-Ring liefs rund: Nach Gold für Robert Harting (Berlin) gab es zum EM-Abschluss gestern die Silbermedaille für Nadine Müller (Halle/Saale). weiter
  • 364 Leser

Als Zweiter verliert Cortese an Boden

Motorrad-WM: Spanier Vinales in Assen top
Motorrad-Pilot Sandro Cortese ist in Assen Zweiter geworden. In der WM-Wertung verliert der Berkheimer aber weiter Boden auf den Spanier Vinales. weiter
  • 442 Leser

Alter Glanz, neuer Titel

Bärenstarke Spanier nach 4:0-Sieg über Italien wieder Europameister
Welch ein Erlebnis, welch ein Ergebnis: Mit ihrer besten Turnierleistung krönten sich die Spanier wieder eindrucksvoll zum Europameister. Beim 4:0 (2:0) über Italien beherrschten sie das Finale nach Belieben. weiter
  • 362 Leser

Andrea Pirlo: Einer wie Mozart

Vor einem Jahr wurde er beim AC Mailand ausgemustert. Nun sorgte der Italiener Andrea Pirlo bei der EM-Endrunde für bleibende Momente. weiter
  • 484 Leser

Ariane Friedrich kann nur hoffen

Nur noch eine Ausnahmeregelung der Sportfunktionäre kann der deutschen Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich, 28, die Olympia-Teilnahme ermöglichen. Die Frankfurterin sagte nach dem EM-Start in Helsinki auch ihren für gestern geplanten Auftritt beim Meeting in Eberstadt bei Heilbronn ab. Ursprünglich wollte sie hier die geforderte Qualifikationshöhe weiter
  • 288 Leser

Auf Sauerland folgt Link

Zwei Jahre nach Loveparade-Tragödie neuer OB in Duisburg
Die Duisburger haben in einer Stichwahl gestern den früheren SPD-Landtagsabgeordneten Sören Link zum neuen Oberbürgermeister gewählt. Den bisherigen OB Adolf Sauerland (CDU) hatten sie wegen der Loveparade-Katastrophe vor zwei Jahren in einem Bürgerbegehren abgewählt. Der 36-jährige Link erhielt rund 72 Prozent der Stimmen. Bei der OB-Wahl in Konstanz weiter
  • 435 Leser

Bolt zieht gegen Blake zweimal den Kürzeren

Der dreimalige Olympiasieger Usain Bolt hat für die Spiele in London bärenstarke Konkurrenz aus der eigenen Trainingsgruppe bekommen. Weltmeister Yohan Blake entzauberte den seit fast zwei Jahren über 100 m ungeschlagenen Bolt in Jahresweltbestzeit von 9,75 Sekunden und schnappte dem Superstar den Titel bei den jamaikanischen Leichtathletik-Meisterschaften weiter
  • 450 Leser

Bußgeld schreckt kaum ab

Polizei setzt Verbot einer Facebook-Party in Backnang durch
Trotz des Verbots einer Facebook-Party kamen mehr als 1000 junge Leute nach Backnang. Die Erfahrungen der Polizei wollen andere Städten nutzen, wo am kommenden Wochenende gefeiert werden soll. weiter
  • 424 Leser

BÖRSENPARKETT: Euphorie verfliegt rasch

US-Schriftsteller Mark Twain brachte es einst augenzwinkern so auf den Punkt: 'Für Börsenspekulanten ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Januar, März, April, Mai, Juni und Juli bis Dezember.' Wenn man sich das bisherige Börsenjahr anschaut, dann trifft seine Beobachtung durchaus ins Schwarze. Selbst Top-Bilanzen und hohe weiter
  • 470 Leser

Contra Merkels Kurs

Konservative Unions-Abgeordnete wollen eigenes Profil schärfen
In der Union wollen konservative Abgeordnete die Sommerpause nutzen, um sich klarer vom Kurs der Parteispitze um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) abzugrenzen. Dazu will nach 'Spiegel'-Informationen der konservative 'Berliner Kreis' um Unionsfraktionschef Christean Wagner und den baden-württembergischen Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß im August ein weiter
  • 361 Leser

Cooler 'hombre'

Schicksalsschläge haben Spaniens Trainer Vicente del Bosque hart gemacht
Die Kritik am ermüdenden Spiel der Spanier perlt an Vicente del Bosque ab wie Wasser an einer Teflon-Pfanne. Der Coach bleibt der 'hombre tranquilo', der ruhige Mann - und denkt schon an die nächsten Ziele. weiter
  • 461 Leser

Das Internet der Grande Nation

'Minitel' heißt der französische Ahne des World Wide Web. Seit 1982 gibt es den Onlinedienst. Erst jetzt wurde er eingestellt. weiter
  • 421 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE FC Wangen - 1899 Hoffenheim 0:7 (0:4) SC Hauenstein - 1. FC Kaiserslautern 1:8 (0:5) SV Zimmern - SC Freiburg 2:4 (0:1) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (19,96 Mio. Euro) Herreneinzel, 3. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 27) - Rosol (Tschechien) 6:2, 6:3, 7:6 (8:6), Florian Mayer (Bayreuth/Nr. 31) - Janowicz (Polen) 7:6 (7:5), weiter
  • 456 Leser

DER REKORDTYP

Die Lust an Rekorden ist unterschiedlich stark ausgeprägt. Es gibt drei wichtige Motive, die sich überlappen und ergänzen können, sagt Jens Asendorpf, ein Persönlichkeitspsychologe an der Berliner Humboldt-Universität. Zu den Haupttriebfedern gehören: Leistungsmotiv: Es treibt bereits kleine Kinder an, mit Bauklötzen einen immer höheren Turm zu konstruieren weiter
  • 418 Leser

Der Südwesten will seine späten Ferien behalten

Baden-Württemberg hält an dem späten Termin der Sommerferien fest. Es bestehe kein Grund, an der bestehenden Regelung etwas zu ändern, teilte das Kultusministerium auf Anfrage mit. 'Ein Vorziehen der Schulferien würde zudem in Baden-Württemberg zur Kollision mit den Pfingstferien führen.' Nach einer Umfrage findet es eine Mehrheit der Deutschen ungerecht, weiter
  • 416 Leser

Deschamps Favorit auf Blancs Posten

Frankreichs Nationaltrainer tritt wegen Differenzen mit dem Präsidenten zurück
Die Außenwirkung der Franzosen war bei der EM sicher nicht positiv. Doch Trainer Laurent Blanc geht, weil er mit dem Verbands-Chef nicht klar kommt. weiter
  • 330 Leser

Deutsche gegen Beschneidung

Die meisten Deutschen sind gegen religiöse Beschneidungen. Das hat eine Umfrage von Emnid unter 1000 Menschen für das Magazin 'Focus' ergeben. Ergebnis: Das Urteil des Kölner Landgericht, wonach eine religiöse Beschneidung Körperverletzung und damit strafbar ist, halten 56 Prozent für richtig, 35 Prozent für falsch; 10 Prozent äußerten keine Meinung. weiter
  • 401 Leser

DIE EM IN ZAHLEN

MÄNNER, 200 m: 1. Martina 20,42 Sek., 2. Van Luijk (beide Niederlande) 20,87, 3. Talbot (Großbritannien) 20,95, . . . 10. Ernst (Wattenscheid) 20,91 (Halbfinale), 12. Sven Knipphals (Wolfsburg) 20,92 (Halbfinale). - 4 x 100 m: 1. Niederlande 38,34 Sek., 2. Deutschland (Reus/Wattenscheid, Unger/Stuttgart, Kosenkow/Wattenscheid, Jakubczyk/Berlin) 38,44, weiter
  • 313 Leser

DIE ZITATE DER EM

Da heißt es, Stahlhelm aufsetzen und groß machen. (Deutschlands Assistenztrainer Hansi Flick auf die Frage, ob es wegen der Schusskünste von Cristiano Ronaldo eine Freistoßwarnung gegen Portugal geben werde) Vor dieser Pressekonferenz habe ich noch ein Stündchen geschlafen. Ich bin entspannt wie ein kleines Kind, das seine Hausaufgaben gemacht hat. weiter
  • 449 Leser

Doping-Verfahren gegen Armstrong steht bevor

Der Ton in der Doping-Affäre Lance Armstrong wird immer rauer. Die Anti-Doping-Agentur USADA will dem Tour-de-France-Rekordchampion endgültig an den Kragen, für den beschuldigten Texaner ist dagegen der ganze Fall eine Farce. Armstrong weist wie immer alle Beschuldigungen von sich und denke gar nicht daran, sich von der 'USADA-Posse' aus der Ruhe bringen weiter
  • 304 Leser

Ecclestone: Habe nicht bestochen

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat nach der Verurteilung des früheren Bankers Gerhard Gribkowsky Bestechungsvorwürfe zurückgewiesen und sieht keinen Grund, seinen Posten zu räumen. 'Der Vorwurf ist falsch', sagte Ecclestone, 'ich habe Herrn Gribkowsky nicht bestochen. Seine Behauptungen sind unzutreffend.' weiter
  • 382 Leser

Eishockey: Keine Zukunft für Kölliker

Vertrag des Bundestrainers nicht verlängert
Der bisherige Bundestrainer Jakob Kölliker erhält keinen neuen Vertrag. Es ist die Folge des deutschen Eishockey-Fiaskos bei der Weltmeisterschaft. weiter
  • 452 Leser

EM EXTREM

TOPS IRISCHE FANS: Was für eine Gänsehaut! Rund 20 000 irische Fans sorgen während des 0:4 in der Gruppenphase gegen Spanien für andächtige Stimmung bei der Folk-Ballade 'The Fields of Athenry'. Die Fans titelreif, das Team überfordert: Giovanni Trapattonis Elf verpasst die K.o.-Phase. REAL-MADRID-CONNECTION: José Mourinho darf sich die Hände reiben. weiter
  • 423 Leser

Erstmals in Endrunde der Weltliga

Darauf haben die deutschen Volleyballer lange gewartet: Nach acht vergeblichen Anläufen stehen sie endlich in der Weltliga-Endrunde. Dort warten nun eine Millionen-Prämie und hochkarätige Gegner. Nach ihrem historischen Erfolg stimmten sich die Schmetterkünstler voller Selbstbewusstsein auf die Großaufgabe Weltliga-Finalrunde ein. 'Der sechste Platz weiter
  • 367 Leser

Euro-Krise an der Staatsoper

Andreas Kriegenburg vergisst sein Konzept und reüssiert mit der 'Götterdämmerung'
Schwere Gewitter in Süddeutschland und ein Weltuntergang auch auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper. Die 'Götterdämmerung' in München mit einer überragenden Nina Stemme als Brünnhilde. weiter
  • 429 Leser

Forscher finden Protein gegen das Vergessen

Wissenschaftler haben das Erinnerungsvermögen älterer Mäuse mit Hilfe eines Eiweißes (Proteins) verbessert. Die Tiere konnten sich anschließend ebenso gut erinnern wie ihre jüngeren Artgenossen. Entscheidend sei das Protein Dnmt3a2, berichtete der Neurobiologe Hilmar Bading von der Universität Heidelberg. 'Es ist bekannt, dass die geistigen Fähigkeiten weiter
  • 291 Leser

FRAGE DES TAGES: Schnell, schneller, am schnellsten ins Tor

In welchem Jahr und in der wievielten Minute fiel das bisher schnellste Endspieltor in einem EM-Finale? Bei der Europameisterschaft 1964 traf in der sechsten Minute Jesus Pereda für Spanien zum 1:0 gegen Titelverteidiger UdSSR (Union der sozialistischen Sowjetrepubliken). Am Ende siegten die Iberer 2:1 und wurden Europameister. Schneller schaffte es weiter
  • 343 Leser

Gegen grüne Doppelspitze

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wünscht sich, dass seine Partei mit einer einzigen Führungsfigur in den Bundestagswahlkampf zieht. 'Ich jedenfalls habe von Doppelspitzen noch nie etwas gehalten', sagte er der 'Bild am Sonntag'. Ein alleiniger Spitzenkandidat würde wohl auch den Umfragewerten der Grünen guttun. Für Kretschmann ist die weiter
  • 388 Leser

GEWINNZAHLEN

26. AUSSPIELUNG LOTTO 7 8 20 22 30 41 Zusatzzahl 27 Superzahl 4 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlenlagennicht vor SPIEL 77 6 2 1 6 6 8 7 SUPER 6 3 5 7 2 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 682 Leser

Gewitterstürme richten Chaos an

Schwere Gewitterstürme sind in der Nacht zum Sonntag über Baden-Württemberg hinweggefegt und haben 38 Menschen verletzt, 11 davon schwer. Das Unwetter richtete einen Schaden von mehreren Millionen Euro an. Bäume und Masten stürzten auf Straßen und Gleise und blockierten den Verkehr. Die ICE-Strecke zwischen Ulm und München war bis gestern Mittag gesperrt. weiter
  • 364 Leser

Glänzende Zwischenbilanz

Vier deutsche Tennisprofis stehen im Achtelfinale von Wimbledon - Lisicki gegen Scharapowa
Der heutige Achtelfinaltag in Wimbledon wird auch ein Tag der Deutschen: Zuletzt standen vor 17 Jahren vier deutsche Tennisprofis in der Runde der besten 16 beim berühmtesten Tennisturnier der Welt. weiter
  • 400 Leser

Gold hat etwas an Glanz verloren

Keine Dividende, keine Zinsen - Lohnenswerte Alternativen sind für Anleger aber rar
Der Boom ist erst einmal vorbei: Gold als Krisenwährung hat an Attraktivität eingebüßt - zumindest ein wenig. Denn mangels Alternativen sind viele Anleger noch immer bereit, das Edelmetall zu kaufen. weiter
  • 615 Leser

Goldenes EM-Finale

Am Schlusstag in Helsinki glänzen Weitspringer Bayer und die Sprinterinnen
Zweimal Gold am Schlusstag. Die deutschen Leichtathleten wollen den Schwung von der Europameisterschaft mit nach London nehmen. Erst dort zeigt sich, was die 16 Medaillen von Helsinki wirklich wert sind. weiter
  • 442 Leser

Green im Herzschlagfinale der Schnellste

Buchstäblich in der letzten Runde machte er den Jubiläums-Sieg perfekt: Kurz vor dem Zielstrich fing Jamie Green Titelverteidiger Martin Tomczyk noch ab und fuhr den zehnten Erfolg in Serie für Mercedes-Benz am Norisring heraus. Der Stadtkurs von Nürnberg ist Greens Hausstrecke im Rennkalender des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM): von 2008 bis 2010 weiter
  • 316 Leser

Großartiger Abend im freien Fall

Tom Petty vor 9000 Fans in Mannheim
Beim Europa-Tourfinale in Mannheim zeigte Tom Petty, wo der Rockhammer hängt und bot einen bejubelten Mix aus Mitsing-Hits und Klassikern. weiter
  • 373 Leser

Gutes Los für Friedrichshafen

In Champions League gegen Kazan, Roeselare, Innsbruck
Eine machbare Vorrundengruppe erwischte der VfB Friedrichshafen in der Volleyball-Champions-League. In der Gruppenphase trifft der Pokalsieger auf Titelverteidiger Zenit Kasan, Knack Roeselare/Belgien und den österreichischen Meister Hypo Tirol Innsbruck. 'Tirol und Roeselare sind zwei Teams, die man schlagen kann und muss, wenn man weiterkommen will', weiter
  • 341 Leser

Hambüchen mit Mut nach London

Elisabeth Seitz führt deutsche Turnerinnen zu Olympia
Nach zwei Olympia-Qualifikationen haben sich die Top-Turner für die deutschen Riegen durchgesetzt. Doch der Wettkampf in Frankfurt zeigte auch, dass in den kommenden Wochen noch viel Arbeit wartet. weiter
  • 354 Leser

Hannelore Kraft bleibt in Düsseldorf

Hannelore Kraft geht offenbar trotz großer Zustimmung in der Bevölkerung nicht ins Rennen um die SPD-Kanzlerkandidatur. Parteichef Sigmar Gabriel sagte, Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin habe sich gegen Berlin entschieden. Er habe Kraft bereits vor der Neuwahl des Düsseldorfer Landtags gebeten, ihre Ablehnung eines Wechsels nach Berlin zu überdenken, weiter
  • 426 Leser

Hinauf bis zum Absturz

Weshalb Rekorde menschlich sind - Männer erliegen der steinzeitlichen Lust
Höher, schneller, weiter: Die Lust an Rekorden ist ungebrochen. Seit Steve Fossett vor zehn Jahren die Erde im Ballon umrundet hat, gibt es neue Trends. Medien fördern die Rekorde der Spaßgesellschaft. weiter
  • 439 Leser

Hobby-Pilot Otto hebt endlich richtig ab

Silber und Bronze für die Stabhochspringer
Spannung pur: Hinter Frankreichs Titelverteidiger Renaud Lavillenie gewann Björn Otto Stabhochsprung-Silber. Bronze ging an Raphael Holzdeppe. weiter
  • 457 Leser

Holpriger Neustart

Laschet folgt Röttgen als CDU-Chef in Nordrhein-Westfalen
Der erhoffte kraftvolle Neustart ist es nicht geworden. Nach ihrem Wahldebakel hat die geschwächte CDU in Nordrhein-Westfalen nun eine neue Führung. Röttgen geht, Laschet kommt. weiter
  • 396 Leser

Interview empört Sinti und Roma

Die ARD hat sich beim Zentralrat Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg für ein als diskriminierend empfundenes Interview entschuldigt. Die Verwendung des Wortes 'Zigeuner' sei 'ein schwerer Fehler' gewesen, räumte die ARD-Vorsitzende Monika Piel ein. Der Zentralrat hatte sich beschwert, weil in einem Beitrag der 'Tagesthemen' über die Finanzsituation weiter
  • 341 Leser

Islamische Fundamentalisten zerstören Weltkulturerbe in Timbuktu

In der Wüstenstadt Timbuktu im Norden Malis sind muslimische Mausoleen zerstört worden, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehörten. Augenzeugen machten bewaffnete Islamisten für die Zerstörungen verantwortlich. Mindestens drei Mausoleen seien betroffen. Wie die Sprengung der Buddha-Statuen in Afghanistan vor mehr als zehn Jahren zeige sich heute in Mali, weiter
  • 290 Leser

Katie Holmes verlässt Cruise

Medien sehen Scientology-Aktivität als Grund - Streit um die Tochter?
33 scheint Tom Cruises Unglückszahl zu sein, denn seine Ehefrauen waren33, als sie die Scheidung einreichten. Jetzt Katie Holmes. Medien vermuten, sie habe genug vom Einfluss Scientologys auf ihr Kind. weiter
  • 436 Leser

Klimaerwärmung beschert Ostsee mehr Todeszonen

Immer mehr Gegenden in der Ostsee sind ohne Leben. Diese Todeszonen zwischen 70 Meter Tiefe und dem Boden enthalten kaum oder keinen Sauerstoff. Dass die Zonen sich vergrößern und vermehren, hänge von der Klimaerwärmung ab, schreiben Wissenschaftler vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) im Fachjournal 'Nature Climate Change'. Die Ursache für weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · FACEBOOK-PARTY: Der Reiz des Verbotenen

Das Katz-und-Maus-Spiel, das sich junge Leute am Samstag in Backnang mit der Polizei leisteten, wird wohl noch häufig zum Prüfstein für Recht und Ordnung. Am Wochenende sind die nächsten Facebook-Partys angesagt, die mit einem Klick eine riesige Zielgruppe erreichen. Werden die im Schutz der Anonymität des Internet initiierten Treffen untersagt, weil weiter
  • 506 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Viele Sprengsätze

Der Eid ist geleistet - erstmals rückt nun mit dem 60-jährigen Muslimbruder Mohamed Mursi ein Zivilist auf den ägyptischen Präsidentensessel, dessen Uniformerfahrung sich auf einen einfachen Wehrdienst beschränkt. Die Rückkehr der Generäle in ihre Kasernen dagegen ist auf unbestimmte Zeit vertagt. Der Oberste Militärrat behält die wichtigsten Fäden weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Tränen lügen doch

Die ohne entsprechende Hinweise in der Live-Übertragung gezeigten Aufzeichnungen während der Fußball-EM sind ein weiterer Beweis, dass die Uefa mit der Steuerung der TV-Bilder eine Grenze überschritten hat. Das, was dem Fernsehzuschauer inzwischen vorgesetzt wird, verkommt immer mehr zu einem Spielfilm von Michel Platinis Gnaden. Da werden politische weiter
  • 403 Leser

Kopfstand-Rekordversuch: Neuer Anlauf im Herbst?

Mit einem Massen-Kopfstand wollten sie ins Guinness-Buch der Rekorde - doch die Turner im Zollernalbkreis mussten sich einem Unwetter geschlagen geben. Wegen der heftigen Gewitter sei der für gestern geplante Rekordversuch abgesagt worden, sagte Brigitte Kallenbach, Präsidentin des Turngaus Zollern-Schalksburg. Der Synchron-Kopfstand sollte Höhepunkt weiter
  • 313 Leser

Kosovo soll volle Unabhängigkeit erhalten

Das vor knapp viereinhalb Jahren unter Einschränkungen unabhängig gewordene Kosovo erhält seine volle Souveränität. Der sogenannte Lenkungsausschuss, dem die meisten EU-Länder, die USA und die Türkei angehören, werde heute in Wien einen entsprechenden Beschluss fassen, kündigte der österreichische Außenminister Michael Spindelegger gegenüber der Nachrichtenagentur weiter
  • 357 Leser

LEICHTATHLETIK-EM

Auch am Schlusstag Gold Deutschlands Leichtathleten haben bei der EM in Helsinki auch am Schlusstag überzeugt. Die Sprint-Staffel der Frauen und Weitspringer Sebastian Bayer gewannen Titel Nummer fünf und sechs. weiter
  • 1172 Leser

LEITARTIKEL · GENTESTS: Das Risiko des Fortschritts

Segensreicher medizinischer Fortschritt oder der nächste Schritt auf dem Weg zum Wunschkind mit den perfekten Eigenschaften? Mit der Vorstellung ihres Praena-Tests hat eine Konstanzer Biotechnologie-Firma die Diskussion um Segen und Fluch der vorgeburtlichen Untersuchungen erneut angefacht. Noch in diesem Monat soll der Test auf den Markt kommen. Eine weiter
  • 385 Leser

LOTTERIE vom 2. Juli

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 981 227; 100 000 Euro auf 1 573 143; 50 000 Euro auf 0 918 028; 10 000 Euro 1 290 938; 5000 Euro auf 17 605; 1000 Euro auf die Endziffern 0466; 200 Euro auf 31. Glücksspirale: Endz. 4: 10 Euro, Endz. 67: 20 Euro, Endz. 735: 50 Euro, Endz. 9545: 500 Euro, Endz. 59 726: 5000 Euro, Endz. 264 weiter
  • 457 Leser

Manche Städte machen bei Einäscherungen mit Zahngold Geld

Mit dem Zahngold von Toten lässt sich viel Geld verdienen. Einige Städte verwerten systematisch, was nach der Einäscherung übrig bleibt. Heftige Kritik daran kommt vom Bundesverband Deutscher Bestatter. 'Das empfinde ich wie ein Ausschlachten des Menschen', sagte Präsident Christian Streidt. So geht es offenbar auch den meisten Angehörigen, die das weiter
  • 489 Leser

Manipulationsvorwürfe gegen die Uefa

Erneuter Ärger um Fernsehbilder - Tränen eines deutschen Fans waren eine Aufzeichnung
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) sieht sich bei dieser EM zum wiederholten Male mit Vorwürfen der Manipulation von TV-Aufnahmen konfrontiert. Beim 0:2 der deutschen Mannschaft im Halbfinale gegen Italien waren Bilder eines weiblichen Fans gezeigt worden, der angeblich über den Rückstand trauert. Die übertragende ARD bestätigte in einem Bericht der weiter
  • 359 Leser

Martin droht das Tour-Aus

Verdacht auf Handbruch nach Sturz - Siege an Cancellara und Sagan
Pechvogel Tony Martin droht nach einem Seuchenstart sogar das Tour-Aus, derweil sorgte Fabian Cancellara für die große Show in Gelb: Die Tour de France ist spektakulär in ihre 99. Auflage gestartet. weiter
  • 350 Leser

Mehr als 13 Tote und Millionen ohne Strom

Gewitter suchen die USA heim - Pinie erdrückt campende Kinder
Gewitterstürme haben mehrere US-Staaten heimgesucht. 13 Menschen verunglückten, einige werden vermisst. Die Stromversorgung liegt lahm. weiter
  • 422 Leser

Ministerium gibt Entwarnung

Ämter haben an der Wasserqualität der Badeseen wenig auszusetzen
Baden ist gesund - wenn das Wasser sauber ist. Beim Bodensee kamen daran nach einer ADAC-Studie Zweifel auf. Jetzt hat das Gesundheitsministerium neue Daten vorgelegt und Entwarnung gegeben. weiter
  • 392 Leser

Moskau hält an Assad fest

Nach Syrien-Konferenz neue Gewaltwelle zu befürchten
Enttäuschte Hoffnung: Die Syrien-Konferenz hat keinen Durchbruch zum Frieden gebracht. Die Opposition will sogar Angriffe verstärken. weiter
  • 373 Leser

Mursi: Ich diene dem ganzen Volk

Ägyptens neuer Präsident wirbt um die politische Mitte des Landes
Dem offiziellen Eid ging ein symbolischer vor dem Volk voraus: Mohamed Mursi, der Islamist im Präsidentenamt muss den Generälen die Macht erst abtrotzen. Nun will er seine Basis in der Mitte erweitern. weiter
  • 434 Leser

NA SOWAS. . . vom 2. Juli

Nachdem er 94-mal geblitzt worden war, steht ein hartnäckiger Raser in Frankreich vor Gericht. Laut Anklage ist er in der Nähe von Paris mehrfach mit 180 Stundenkilometern durch einen Tunnel gefahren, in dem nur 70 erlaubt sind. Der Unternehmer (40) wies die Vorwürfe zurück. Das Auto gehöre seiner Firma; es werde von verschiedenen Fahrern benutzt. Französische weiter
  • 416 Leser

Nicht hoch genug

In der Qualifikation war sie bei der EM gescheitert, nun hat Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch (Kornwestheim/Ludwigsburg) das internationale Hochsprung-Meeting in Eberstadt bei Heilbronn gewonnen. Sie verpasste allerdings die Qualifikations-Norm für die Olympischen Spiele in London. Nach einem starken Sprung über 1,90 Meter riss die 21-Jährige weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Anke Schäferkordt Die RTL-Chefin Anke Schäferkordt (49) hat schon einmal einen Burnout-Test gemacht. 'Für mich persönlich war das bislang kein Thema', sagte sie der 'Welt am Sonntag'. Dennoch habe sie 'mal so einen Test in der Zeitung gemacht, in dem Indikatoren abgefragt wurden, die auf eine Anfälligkeit hindeuten'. Sie habe aber an keiner Stelle ein weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Rätselhafter Kunst-Klau Ebenso ungewöhnlich wie es gestohlen wurde, kam es wieder zurück: Ein 150 000 Dollar (120 000 Euro) teures Bild des Surrealisten Salvador Dalí ist zehn Tage nach seinem Diebstahl wieder nach New York zurückgekehrt - und zwar per Post. Von dem dreisten Dieb fehlt nach wie vor jede Spur. Die wertvolle Postsendung war ein paar Tage weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Japan fährt Reaktor hoch Erstmals seit der Katastrophe in Fukushima vor gut 15 Monaten hat Japan einen Atomreaktor hochgefahren. Die Firma Kansai Electric begann gestern damit, Reaktor 3 des Atomkraftwerks Oi in Betrieb zu nehmen. Dagegen hatten am Freitag mehr als 150 000 Menschen in Tokio demonstriert. Anschläge auf Christen Bei Terroranschlägen auf weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Jonker nach Wolfsburg Fußball: Andries Jonker wird Co-Trainer von Felix Magath beim VfL Wolfsburg. Der Niederländer kommt von Bayern München, wo er zunächst als Assistent von Cheftrainer Louis van Gaal gearbeitet und zuletzt die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters in der Regionalliga Süd betreut hatte. Swann verlässt Ulm Basketball: Vize-Meister weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Rockerlokal durchsucht Reutlingen - Die Polizei hat ein Lokal der Rockergruppe Hells Angels in Reutlingen durchsucht. Zuvor war es am Freitagabend vor der Kneipe zu einer Schlägerei gekommen, teilte ein Sprecher mit. Nach ersten Ermittlungen waren daran drei Männer aus dem Umfeld der Rockergruppe beteiligt. Zeugen sagten aus, dass mindestens einer bewaffnet weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 2. Juli

Steigt das Briefporto? Die Deutsche Post erwägt, das Briefporto anzuheben. 'Wir werden im Herbst prüfen, ob die Rahmenbedingungen es ermöglichen, unsere Preise für das nächste Jahr zu erhöhen', sagte Finanzvorstand Larry Rosen der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. Er verwies darauf, dass das Porto seit vielen Jahren stabil sei. Trigema-Chef weiter
  • 542 Leser

Olympia-Aus für Nagel

Pferd des Springreiters nicht rechtzeitig fit
Carsten-Otto Nagel bleibt der Pechvogel unter Deutschlands Springreitern. Der 49-Jährige musste seine Teilnahme an den Olympischen Spielen in London absagen, da seine Stute Corradina nach einer Zahn-Operation nicht rechtzeitig fit wurde. Das Olympia-Aus ist für den 'ewigen Zweiten' der vorläufige Höhepunkt einer Serie unglücklicher Momente. 'Natürlich weiter
  • 369 Leser

Phelps mit Jahresweltbestzeit

Schwimmen: Sieg im Gigantenduell mit Lochte
Rekord-Olympiasieger Michael Phelps hat sich an seinem 27. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Der Superstar siegte bei den US Trials der Schwimmer in Omaha/Nebraska über 200 m Lagen in Jahresweltbestzeit von 1:54,84 Minuten und entschied damit das dritte Gigantenduell mit Dauerrivale Ryan Lochte (1:54,93) bei der nationalen Olympia-Qualifikation weiter
  • 320 Leser

Platini plant für 2020 eine EM-Revolution

Turnier über ganz Europa verteilt denkbar
Schnapsidee oder ernst gemeinte Option? Geht es nach Uefa-Chef Platini, könnte die EM 2020 in mehreren Ländern stattfinden. Das zu Ende gehende Turnier lobte er überschwänglich. weiter
  • 492 Leser

POLITISCHES BUCH: Alles über die Piratenpartei

Die Piratenpartei ist der jüngste Spross in der politischen Landschaft der Bundesrepublik. Ihre Mitglieder und Sympathisanten sind überwiegend Anhänger einer neuen Variante der Demokratie, die sie 'flüssig' oder 'fließend' nennen. Freilich gilt diese Zustandsbeschreibung auch für die Partei selbst: Sie verändert sich ständig, ihre Führungspersönlichkeiten weiter
  • 350 Leser

Polizei verhindert illegale Party

Zu einer Facebook-Party sind am Samstag trotz Verbots durch die Stadt mehr als 1000 junge Leute nach Backnang (Rems-Murr-Kreis) gekommen. Die Polizei verhinderte das Fest auf einem Gelände mitten im Wald durch ein Großaufgebot, zu dem Hubschrauber, Hunde und Pferde gehörten. Mehr als 20 000 Sympathisanten hatten sich zu der Massenfete angemeldet. Die weiter
  • 356 Leser

Polizeichef Michelfelder: Taktik aufgegangen

Wie kann sich die Polizei auf einen Einsatz vorbereiten, dessen Dimension sie gar nicht kennt? RALF MICHELFELDER: Wir haben ein berufliches Bauchgefühl, das sich aus Einsätzen der Vergangenheit nährt. Dazu kommen Erfahrungen von Massenveranstaltungen. Wir müssen die Risiken einer unkoordinierten Masse berücksichtigen wie übermäßigen Alkoholkonsum und weiter
  • 379 Leser

Schäden in Millionenhöhe

Fast 40 Verletzte bei Unwetter - Verkehr auf Straße und Schiene behindert
Blitze im Sekundentakt, orkanartige Sturmböen, Hagelschlag: Heftige Sommergewitter haben in der Nacht zum Sonntag den Südwesten getroffen. Fast 30 Menschen wurden verletzt. Gestern wurde aufgeräumt. weiter
  • 393 Leser

So spielten sie

Spanien - Italien 4:0 (2:0) Spanien: Casillas - Arbeloa, Piqué, Ramos, Alba - Xavi, Busquets, Alonso - Silva (59. Rodriguez), Fàbregas (75. Torres), Iniesta (87. Mata). Italien: Buffon - Abate, Barzagli, Bonucci, Chiellini (21. Balzaretti) - Pirlo - Marchisio, Montolivo (57. Motta), De Rossi - Balotelli, Cassano (46. Di Natale). Tore: 1:0 Silva (14.), weiter
  • 325 Leser

Spanien erneut Europameister

Das hat noch keine Fußball-Nationalmannschaft vorher geschafft. Als erstem Team überhaupt ist es der spanischen Elf gelungen, drei große Titel in Serie zu gewinnen. 2008 wurden die Spanier Europameister, 2010 Weltmeister und gestern erneut Europameister. Im Olympiastadion von Kiew schlugen sie hochverdient Finalgegner und Deutschland-Bezwinger Italien weiter
  • 476 Leser

Steuerzahlerbund mahnt Regierung zum Sparen

Der Steuerzahlerbund verlangt von der grün-roten Landesregierung eine verantwortungsvollere Haushaltspolitik. 'Generationengerechtigkeit muss die oberste Maxime sein. Lastet unseren Kindern und Enkeln nicht so viel auf!', sagte Verbandschef Wilfried Krahwinkel. Die Haushaltspolitik der Landesregierung sei zum 'Gotterbarmen' und bei weitem nicht ehrgeizig weiter
  • 356 Leser

Steve Fossetts Rekorde

Als Prototyp der Rekordsüchtigen gilt der 1944 geborene US-Amerikaner Steve Fossett, der es mit Börsenhandel zum Milliardär gebracht hat. Er hat sich immer wieder Herausforderungen gestellt. Vor seinem Tod bei einem Flugzeugabsturz im Jahr 2007 sind ihm mehr als 100 Flug-Rekorde und andere spektakuläre Leistungen gelungen. Eine Auswahl: März 2006: Mit weiter
  • 329 Leser

Sturm der Entrüstung vorbei

Löw erholt sich im Schwarzwald - Özil nervt Diskussion um Führungsspieler
Dem ersten Sturm der Entrüstung begegnet der DFB mit einem Schulterschluss mit dem Bundestrainer. Löw hat sich eine weitere Chance verdient. weiter
  • 506 Leser

Thurk trifft für Heidenheim gegen Augsburg

Fußball-Testspiele: 2:1-Sieg gegen Bundesligist - Freiburg locker zum 4:2 in Zimmern
Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat in einem Testspiel eine überraschende Niederlage hinnehmen müssen. Unter ihrem neuen Trainer Markus Weinzierl verloren die Schwaben beim Drittligisten 1. FC Heidenheim mit 1:2 (1:0). Tobias Werner brachte den Erstligisten früh (5.) in Front, Sandro Sirigu gelang nach dem Wechsel der Ausgleich (59.). Dem früheren weiter
  • 340 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Bangkok 1. Turniertag, Gruppenphase ab 10.00 Uhr Radsport, Tour de France 2. Etappe: Visé - Tournai (207 km) ab 14.00 Uhr SPORT 1 Fußball, EM Aktuell News, Highlights und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des europäischen Fußballs. Mit aktuellen Bildern, Analysen, Statistiken ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 375 Leser

US-Trials: Merritt lässt Robles Rekord wackeln

Die amerikanischen Leichtathleten haben am vorletzten Tag ihrer Olympia-Ausscheidungen, den Trials, in Eugene/Oregon mit drei Weltjahresbestleistungen aufhorchen lassen. Allyson Felix sprintete in 21,69 Sekunden zum Sieg über die 200 Meter und unterbot als erste Läuferin in diesem Jahr die 22 Sekunden. Die dreimalige Weltmeisterin ließ Carmelita Jeter weiter
  • 320 Leser

Was schon Richard Wagner lockte

Bayreuther Opernhaus auf der Weltkulturerbe-Liste - Schwetzingen erneut gescheitert
Deutschland hat ein neues, sein 37. Weltkulturerbe. Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth gehört jetzt zu den Schätzen der Menschheit. Die Kurfürstliche Residenz in Schwetzingen kam nicht auf die Liste. weiter
  • 435 Leser

Überlingen erinnert an die Absturzopfer

Gedenkfeiern zum zehnten Jahrestag der Flugzeugkatastrophe mit Hinterbliebenen aus Ufa
Mit einem Gottesdienst haben die Gedenkfeiern für die Opfer der Flugzeugkatastrophe von Überlingen begonnen. Aus Baschkirien in Russland reisten Hinterbliebene mit einer Sondermaschine an den Bodensee. weiter
  • 330 Leser

Zuwanderer oft gut ausgebildet

Zuwanderer sind nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) oft besser ausgebildet als Einheimische. Mehr als ein Viertel der in den vergangenen zehn Jahren eingewanderten Menschen zwischen 25 und 65 Jahren verfüge über einen Hochschulabschluss, in der Gesamtbevölkerung seien es nur 18 Prozent, berichtet die 'Wirtschaftswoche' in ihrer weiter
  • 536 Leser

Zweiter Anlauf für Kongresszentrum

Heidelberg lässt die Bürger mitgestalten
Heidelbergs Verwaltung gibt die Hoffnung auf ein modernes Kongresszentrum nicht auf. Bei einem Bürgerentscheid war der erste Anlauf gescheitert. weiter
  • 383 Leser

Leserbeiträge (3)

Lukas Bauer setzt Serie fort

Die baden-württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe für die Jugend U18 wird wettermäßig sicherlich in die Geschichte zweier Extreme eingehen. Am Samstag verlangte die Hitze den Athleten über die Mittel- und Langstrecken alles ab. Am Sonntag erschwerten teilweise sintflutartige Regengüsse den Werfern den Wettkampf.

weiter
  • 4293 Leser

25 Jahre Judo im TSV Oberkochen

Am Sonntag, 1. Juli feierte die Abteilung Judo TaiChi in familiärem Rahmen in der Mühlenscheune ihr 25-jähriges Jubiläum. Vereinsvorsitzender Edgar Hausmann überbrachte seiner "jüngsten" Abteilung im TSV die besten Glückwünsche der Vorstandschaft und des Hauptausschusses und freute sich mit Abteilungsleiter Walter

weiter
  • 4589 Leser

Radballer des RKV erkämpfen sich Turniersieg

Am vergangenen Sonntag fand in Karlsruhe ein Jugendturnier im 2er Radball statt. Der RKV Hofen startete mit der neu formierten Mannschaft Julian Schwarzer und Simon Machnig.

In der ersten Partie gegen Offenburg funktionierte es in der 1. Halbzeit noch nicht. Sie taten sich schwer ins Spiel zu gelangen. Erst in der 2. Halbzeit konnte sich Hofen finden

weiter
  • 5
  • 4990 Leser