Artikel-Übersicht vom Sonntag, 15. Juli 2012

anzeigen

Regional (40)

Nach dem Fest ist vor dem Fest

Stellvertretender Ministerpräsident Dr. Nils Schmid zum „Sommerfest im Stauferland“ auf dem Hohenstaufen
Wenn es einen gebraucht hat, dann ist das der Beweis, dass das Stauferthema auch nach dem Festwochenende noch Gültigkeit besitzt: Nicht nur, dass der Stellvertretende Ministerpräsident Dr. Nils Schmid am Sonntag das Sommerfest im Stauferland eröffnet hat. Vielmehr steht der junge Gmünder Staufersaga-Verein bereits in den Startlöchern für die nächste weiter
GUTEN MORGEN

Sprachlos

Das Dorffest in Bartholomä zeigte eindringlich, wie gut Völkerverständigung funktionieren kann. In den Jahren haben sich intensive Freundschaften zwischen Bartholomäern und Bürgern aus dem italienischen Casola Valsenio entwickelt Auch beim offiziellen Festakt zum zehnjährigen Bestehen der Gemeindepartnerschaft hagelte es Küsschen und setzte es Umarmungen weiter
  • 261 Leser

Koczwara zu Gast beim NDR

Schwäbisch Gmünd. Das NDR-Fernsehen sendet heute in seinem Vorabendprogramm einen 45-minütigen Beitrag über den Gmünder Kabarettisten Werner Koczwara. In der Sendung „DAS“ ist Koczwara von 18.30 bis 19.15 Uhr zu Gast, um dort sein Buch „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ sowie seine soeben erschienene CD „Die nächste weiter
  • 3
  • 247 Leser

Staudenmaier im ersten Wahlgang

Schwäbisch Gmünd. Die Piratenpartei hat am Sonntag ihre Kandidaten für die Bundestagswahlkreise Backnang – Schwäbisch Gmünd sowie Waiblingen gewählt. Für den Wahlkreis Backnang – Schwäbisch Gmünd stellten sich drei Bewerber um die Kandidatur zur Wahl. Im ersten Wahlgang konnte sich Sebastian Staudenmaier mit 83 Prozent der Stimmen durchsetzen. weiter
  • 4
  • 575 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Munz, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 91. GeburtstagHelmut Stätter, Kantstraße 15, Straßdorf, zum 87. GeburtstagAngela Starke, Eutighofer Straße 15, zum 87. GeburtstagIrmgard Bühler, Rechbergstraße 5, zum 81. GeburtstagBerta Linek, In der Hub 9, Herlikofen, zum 76. GeburtstagEgon Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 76. Geburtstag weiter
  • 271 Leser

Euro-Situation äußerst kritisch

Norbert Barthle und Christian Lange streben fünfte Periode im Bundestag an
Die Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) streben beide eine fünfte Periode im Bundestag an. Barthle setzt dabei darauf, dass die CDU stärkste Kraft bleibt, Lange baut auf einen Regierungwechsel. Beide bewerten die Situation des Euro äußerst kritisch. weiter
  • 3
  • 580 Leser

Hat Mozart Fußball gespielt?

Kinderuni an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd mit Professor Dr. Hermann Ullrich
Hat Mozart vor rund 250 Jahren als Kind auch Fußball gespielt? Diesen und anderen interessanten Fragen ging Professor Dr. Hermann Ullrich zusammen mit den Kindern in der Kinder-Uni der PH Schwäbisch Gmünd nach. weiter
  • 231 Leser

Liebe Stadt, reparier unseren Bolzplatz

Dringende Bitte von Initiatoren und Gästen des kleinen Stadtteilfestes Ost
Das Motto „Die Oststadt bewegt sich“ bekam tieferen Sinn, denn das Wetter hielt die Gäste auf Trab. Mal Sonnenschein, dann vorsichtiges Tröpfeln, dann ein Regenguss. Aber die Besucher ließen sich’s nicht verdrießen. Schließlich wollte man gemütlich feiern mit seinen Nachbarn. weiter
  • 1
  • 318 Leser

OB Arnold dankt der Herzogin

Die Herzogin von Württemberg sorgte für Zustandekommen eines großen Konzertes
Nach dem Konzert des Kammerorchester Wells Virtuosi aus England im Rahmen des EKM-Festivals in der Augustinuskirche am Sonntag empfing OB Richard Arnold die Musiker im Prediger. Für das Zustandekommen dankte er dort der Herzogin von Württemberg. weiter
  • 2
  • 396 Leser

Schwere Ladung in der Leicht-Passage

Fünf Tonnen wiegt der Kernspintomograph, der am Sonntag mit einem Kran in die Praxis von Radiologe Claus Göringer in der Leicht-Passage gehievt werden musste. Aus Sicherheitsgründen mussten die Fußgänger einen kleinen Umweg nehmen – sie hatten dafür aber einen nicht alltäglichen Anblick. (Foto: Laible) weiter
  • 5
  • 2919 Leser

Flair von elf bis elf

Dritte italienische Nacht auf dem Gmünder Marktplatz sehr gut angenommen
Italienische Live-Musik, eine Tanzgruppe und Solo-Artisten sorgten für italienisches Flair auf dem Gmünder Marktplatz. Zur dritten italienischen Nacht strömten die Menschen herbei und feierten ausgelassen bei schönem Wetter. weiter

Zeit- und ortsnah behandeln

Fachärzte bilden Lungennetzwerk im Ostalbkreis – Lungentag im Stauferklinikum
Ein wichtiger Schritt für die Versorgung von Lungenpatienten ist die Bildung des Lungennetzes im Ostalbkreis, kurz LuNO genannt. Mit diesem Netzwerk von niedergelassenen Lungenfachärzten in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen, Stauferklinik und dem Lungenzentrum Klinik Löwenstein soll eine ortsnahe und kompetente Versorgung der Patienten gesichert weiter
  • 343 Leser

Inspiriert und gesättigt

Mitarbeiterausflug der Evangelischen Kirchengemeinde Böbingen
Zur Begehung des meditativen Rundwegs „weiterweg“ hatte die Evangelische Kirchengemeinde Böbingen alle ehrenamtlichen, wertgeschätzten Mitarbeiter unter der Leitung von Pfarrerin Sabine Dietz eingeladen. weiter
  • 313 Leser

Gartenfreunde laden ein

Bartholomä. Die Gartenfreunde Bartholomä öffnen am Samstag, 21. Juli, ihr Tor zum Baumgrundstück und laden Mitglieder, Freunde und alle Interessierten zum Gartenfest ein. Neben Grillsachen sind die Gärtnerinnenbrote die Spezialität. Beginn ist um 15 Uhr auf dem Baumgrundstück im Gewerbegebiet gegenüber „Oecon“. weiter
  • 5
  • 2871 Leser

Über Gewerke und Vergnügung

Heubach. Nächste Gemeinderatssitzung in Heubach ist am Dienstag, 17. Juli, im Sitzungssaal des Rathauses. Beginn ist um 18 Uhr mit einer Bürgerfragstunde. Danach hat das Gremium Einiges zu beschließen. Zunächst sollen die Heizungsarbeiten für die Stadthalle vergeben werden. Außerdem soll die Durchführung der notwendigen Instandhaltungsarbeiten am Hallenbad weiter
  • 311 Leser

12 000 Euro Schaden

Waldstetten. Eine 61-jährige Autofahrerin hat am Sonntag gegen 3.45 Uhr ein Verkehrszeichen und einen Gartenzaun umgefahren und auf einem Mauervorsprung aufgesetzt. Sie war auf der Straßdorfer Straße laut Polizei wegen Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen. Die beiden Insassen kamen mit dem Schrecken davon, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa weiter
  • 374 Leser

Entertainer aus dem Senegal

Lorch-Waldhausen. Ein interessanter Gast ist am Dienstag, 17. Juli, in der Grundschule Waldhausen: Erzähler, Comedian, Entertainer, Musiker, Schauspieler und Autor zugleich – und von weit her gereist. Ibrahima, oder auch Ibo, wie er sich nennt, kommt aus dem Senegal. Die „Lesung“ beginnt voraussichtlich gegen 9.30 Uhr. Eingeladen wurde weiter
  • 412 Leser

Schmuckfilzen auf Burg Wäscherschloss

Workshop zum alten Handwerk
Das Team von Burg Wäscherschloss bietet wieder einen Workshop mit einer alten Handwerkstechnik an. Um Filzen geht es auf der Stauferburg am Sonntag, 29. Juli, ab 14 Uhr. weiter
  • 251 Leser

Von der Schulbank auf die Bühne

Acht Schülerinnen der Adalbert-Stifter-Realschule begeistern mit „SWR1 – Pop & Poesie“ im Stadtgarten
Acht Schülerinnen der Adalbert-Stifter-Realschule traten zusammen mit „SWR1 – Pop & Poesie“ am Freitag im Stadtgarten auf und boten den begeisterten Zuhörern ein besonderes Musikerlebnis. weiter
  • 311 Leser

Zu Beginn eine Bürgerfragestunde

Göggingen. Nächste Sitzung des Gögginger Gemeinderats ist am Mittwoch, 18. Juli, im Rathaus. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Bürgerfragestunde zu Beginn. Zudem geht es um Verbesserungen an der Heizungsanlage in der Gemeindehalle sowie um weitere Unterhaltsmaßnahmen an der Gemeindehalle. Eine Übergangsregelung für weiter
  • 213 Leser
SCHAUFENSTER
Kammerchor bringt Trotz und TrostDer Junge Kammerchor Ostwürttemberg führt unter diesem Titel A-Capella-Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Der Chor trifft sich zwei Mal im Jahr und studiert geistliche und weltliche Werke ein. Das aktuelle Programm wird auch dreimal in Finnland aufgeführt. Konzerte gibt weiter
  • 747 Leser
EKM-Termine
Di, 17.7., 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Ensemble Oltremontano & Gesualdo Consort Amsterdam | Gabrieli Symphoniae sacraeMi, 18.7., 20 Uhr, Johanniskirche, Ensemble Dialogos (Frankreich) & Kantaduri (Kroatien) | Glagolitische Gesänge aus DalmatienDo, 19.7., 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Hommage an die Bürgerkirche | Fünf UraufführungenFr, 20.7., weiter
  • 708 Leser

Das Requiem einer Nation

Das Kirchenmusikfestival wurde mit Pendereckis Polnischem Requiem grandios eröffnet
Wenn Krzysztof Penderecki im Gmünder Münster sein Polnisches Requiem dirigiert, dann ist das ein historisches Ereignis, wäre vergleichbar mit einem Auftritt von Johannes Brahms oder Anton Bruckner in der Festivalstadt. Das Konzert zur Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik setzte einen glanzvollen, bewegenden Akzent in das Gmünder Jubiläumsjahr. weiter

Mörderische Mikrowelle

Begrüßt durch das Abendgeläut der beiden Kirchen sahen die Zuschauer am Freitagabend unter dem Schutz eines Spinnenzeltes auf der Wiese über dem See des Fachsenfelder Schlosses eine Improvisationsshow der besonderen Art. Das Harlekin Theater Tübingen trat im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Draussen im Park“ vor das Publikum. Ohne ein einstudiertes weiter
  • 612 Leser

In zehn Stunden um die Welt

Mutlanger Ministranten organisieren Dekatag in der Mutlanger Heidehalle mit 120 Teilnehmern aus sieben Gemeinden
Über ein halbes Jahr liefen Planung und Vorbereitung für das erste Ministranten-Treffen nach Jahren in der Mutlanger Heidehalle mit 120 Teilnehmern aus sieben Gemeinden. Es wurde ein großer Erfolg, obwohl das Wetter zwischen Sonne und heftigem Regen wechselte. weiter
  • 325 Leser

Ein pflegeleichtes Zweckgebäude

Richtfest beim neuen Feuerwehrgerätehaus in Eschach – Vier Monate nach dem Spatenstich
Schnell wie die Feuerwehr waren die Eschacher beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Schon vier Monate nach dem ersten Spatenstich war der Sozialbereich unter Dach. Knapp sechs Wochen später auch die Wagenhalle. Und man feierte Richtfest. weiter
  • 247 Leser

Einen Tag zurück ins Mittelalter

„Sommerfest im Stauferland“ im Kloster Lorch und beim Wäscherschloss
Das „Sommerfest im Stauferland“ hat am Samstag viele geschichtsinteressierte Besucher ins Wäscherschloss gelockt, wo das mittelalterliche Burgleben in zahlreichen Aktionen erlebbar gemacht wurde. Im Kloster Lorch ging es etwas Geistlicher zur Sache. weiter

17 Jugendwehren im Wettstreit

Vor 35 Jahren gründete sich die Leinzeller Jugendfeuerwehr. Dies nahm der Nachwuchs zum Anlass, um am Samstag im Rahmen des Jubiläums der „Großen“ einen Wettbewerb für die Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Kreis auszutüfteln. Auf einer 7,5-Kilometer- Strecke galt es, unterschiedliche Aufgaben zu meistern.„Einfach genial“ fand weiter
  • 5
  • 286 Leser

Für andere durchs Feuer gehen

Leinzeller Feuerwehr feierte am Wochenende 175-jähriges Bestehen mit Musik, Festakt und Umzug
Das Wochenende stand in Leinzell ganz im dem Zeichen des Feuerwehrjubiläums. Stets gefüllt präsentierte sich das Festzelt bei Gottesdienst, Abendprogramm und Festakt, beim Festumzug war die Hauptstraße von begeisterten Besuchern gesäumt, die Stimmung war grandios. Emsig kümmerten sich gut 200 fleißige Ehrenamtliche um das Wohl der Gäste, der enge Zusammenhalt weiter

Kinderfest mit Musicalausschnitten und eine 1600 Euro Spenden für Erdbebenopfer in Italien

Ein sehr gelungenes Festwochenende wurde in der Albuchgemeinde absolviert. Alle Generationen kamen voll auf ihre Kosten. Die „Piazza di Casola“ wurde eingeweiht, Sieger des Fotowettbewerbs ausgelobt, ein Kinderfest gefeiert und vieles mehr. Doch vor allem wurde ein Zeichen der Solidarität mit Erdbebenopfern in Italien gesetzt. Denn die Kollekte weiter

„Wir sind Schöpfer des eigenen Schicksals“

Festakt zur zehnjährigen Partnerschaft zwischen Bartholomä und Casola Valsenio mit bewegenden Momenten
Als einer der Höhepunkte des Dorffestes in Bartholomä kristallisierte sich der Festakt anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Gemeindepartnerschaft zwischen Bartholomä und Casola Valsenio heraus. Als die Flötenkinder der Musikschule Rosenstein die ersten Klänge der Europa-Hymne anstimmten, erhob sich die große Festgesellschaft von den Stühlen. weiter

Wie einst Lili Marleen

Schillerschule Heubach beeindruckt mit Musical „Made in Germany“ und feiert großes Schulfest
Einmal quer durch Deutschlands neuere Schlager- und Musikwelt. Von den goldenen Zwanzigern bis zu den Fantastischen Vier. Vom kleinen grünen Kaktus bis MfG. Diese musikalische Zeitreise konnte das begeisterte Publikum in der voll besetzten Turnhalle der Schillerschule in drei Vorstellungen erleben. weiter
  • 514 Leser

Sphärischer Glanz der Kirchenmusik

Festival Europäische Kirchenmusik – Uraufführung der „Namen Gottes Litanei“ von Peter Michael Hamel
Als Auftragskomposition des „Gesprächskreises für Fragen von Musik und Kirche“ hat Peter Michael Hamel die „Namen Gottes Litanei“ und Arnold Stadler den Text dazu notiert. Der Wunsch, eine moderne Fassung der Litanei zu erhalten, in der die Gemeinde aktiv mitsingen kann, liegt dem Auftrag zu Grunde. In ihrer sphärischen Wirkung weiter

Wortspiele und Akrobatik

Beim Festival „Draußen im Park“ auf Schloss Fachsenfeld gibt es nicht nur komische Lieder
Die zweite Auflage des Festivals „Draußen im Park“ sorgte im zauberhaft illuminierten Garten von Schloss Fachsenfeld für einen geballten Anschlag auf etwaige Miesepeter im Publikum. „Eure Mütter“, Liedermacher el Mago Masin, Kabarettist Hannes Ringlstetter und Comedian Helge Thun als Moderator schossen ihre musikalischen Kalauer weiter

Suchexpedition mit Martin Luther

Festival Europäische Kirchenmusik: Kinderchöre der Ulmer Münsterkantorei mit dem Musical „Himmelsschlüssel“
Ein Musiktheater für Kinderchor, Flöte, Flügelhorn, Kontrabass und Orgel brachten die Kinderchöre der Ulmer Münsterkantorei im Kulturzentrum Prediger auf die Bühne. Unter Leitung von Iris Wieland entwickelte sich das dramatische Spiel, dessen Handlung sich an die Idee der Ringparabel aus Lessings Nathan der Weise anlehnt. weiter
  • 648 Leser

Heimische Glockenklänge und Weltmusik

Festival Europäische Kirchenmusik: Eröffnungsabend mit Sound-Performance und Live-Musik auf dem Münsterplatz
Mit einem Open Air auf dem Münsterplatz ging das Festival Europäische Kirchenmusik am Freitagabend in den zweiten Teil seines Eröffnungsabends. Das Thema „Heimat und Fremde“ wurde auch in einer Sound-Performance und der Live-Musik auf dem Münsterplatz aufgenommen. weiter

Das Requiem einer Nation

Das Kirchenmusikfestival „Heimat und Fremde“ wurde mit Pendereckis Polnisches Requiem grandios eröffnet
Wenn Krzysztof Penderecki im Gmünder Münster sein Polnisches Requiem dirigiert, dann ist das ein historisches Ereignis, wäre vergleichbar mit einem Auftritt von Johannes Brahms oder Anton Bruckner in der Festivalstadt. Das Eröffnungskonzert des Festivals Europäische Kirchenmusik setzte einen glanzvollen, bewegenden Akzent in das Gmünder Jubiläumsjahr. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Regionalsport (12)

Trio landet auf Podest

Ski Nordisch, Sommerskispringen: Tim Fuchs gewinnt
Beim ersten Sommerskispringen im Rahmen der traditionsreichen internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald zeigten sich die Skispringer des Ski-Club Degenfeld von der dortigen 57-Meter-Schanze in guter Form. Tim Fuchs gewann seine Alterskategorie, Dominik Mayländer und überraschend Michael Köhler landeten jeweils auf dem weiter
  • 158 Leser

Wetzgauer Talente unter sich

Turnen, VR-Talentiade: Nachwuchs zeigt sich im Unipark von seiner besten Seite
Reges Treiben herrschte in der neuen Sporthalle im Unipark. Über 40 Kinder zwischen sechs und neun Jahren konnten es kaum noch erwarten. Die VR- Talentiade stand an, für viele von ihnen der erste Wettkampf in ihrer Karriere als Turnerinnen und Turner. weiter
  • 325 Leser

Im Leintal dem Wetter sportlich getrotzt

Turnen, Gaukinderturnfest in Heuchlingen und Horn: Über 780 Kinder müssen kurzfristig in die Halle umziehen
Beim diesjährigen Gaukinderturnfest, das in Heuchlingen und Horn stattfand, spielte das schlechte Wetter nicht immer mit. Doch die über 780 teilnehmenden Kinder ließen sich davon nicht beeindrucken und waren begeisternd bei der Sache. weiter

Der erste Spieltag auf Bezirksebene

Fußball, Saison 2012/2013
In gut vier Wochen beginnt im Bezirk Kocher/Rems die neue Punktspielrunde. Im Internet unter www.fussball.de sind die einzelnen Spieltage bereits abrufbar. Hier ist der erste Spieltag im Überblick. weiter
  • 505 Leser

Ergebnisse des 2. Offenen Gorodkiturnier beim TSB Gmünd

Einzelwertung:Kon-Klasse: 1. Raimund Scheifel (Karlsruhe), 2. Waldemar Gergenmaier (Karlsruhe), 3. Ergeniy Lebedov (TSB Schwäbisch Gmünd), 5. Michael Schäfer (TSB Schwäbisch Gmünd), 6. Alexander Ufimzew (TSB Gmünd), 7. Alexander Senkin (TSB Schwäbisch Gmünd).Polukon männlich:1. Edwin Feser (Karlsruhe), 2. Oleg Tmankus (Biberach), 3. Wladimir Kaschinski weiter
  • 175 Leser

TSB Gmünd im Gorodkifieber

Gorodki, 2. Offenes Turnier des TSB Gmünd für Jugendliche und Erwachsene
Gorodki ist ein „Zielwurfspiel“ mit Holzstäben, das in allen Altersklassen zu Erheiterung durch sportliche Betätigung führt. Beim zweiten offenen Gorodkiturnier in Schwäbisch Gmünd freute sich die dritte Mannschaft des TSB Gmünd über einen zweiten Platz in der Mannschaftswertung. weiter

TSGV gewinnt das Blitzturnier

Fußball, Testspiele
Der Bezirksliga-Aufsteiger TV Weiler richtete ein Blitzturnier aus – und musste sich den beiden künftigen Ligakonkurrenten aus Bettringen und Waldstetten klar geschlagen geben. weiter
  • 414 Leser

Was ist Gorodki eigentlich?

Bei Gorodki handelt es sich um ein „Zielwurfspiel mit Holzstäben“. Das Ziel ist es aus Klötzen zusammengesetzte Holzfiguren („Gorodki“) aus einem Spielfeld zu werfen. Um diese Figuren bewegen und herausschleudern zu können wird eine Wurfstange („Bit“) benötigt. Die Sportler schleudern den Bit in unterschiedlichen weiter
  • 170 Leser

Normannia unterliegt Kickers

Fußball, Verbandsliga: FCN-Angreifer Beniamino Molinari musste noch geschont werden
Der FC Normannia Gmünd befindet sich derzeit mitten in der Vorbereitung für die kommende Verbandsligasaison. Aus dem vollen Training testete FCN-Coach Patrick Widmann sein Team beim Blitzturnier in Wäschenbeuren, das dort zum 125. Vereinsjubiläum stattfand. Gegen den A-Ligisten TSV Wäschenbeuren gab es ein klares 2:0, während man den Stuttgarter Kickers weiter
  • 647 Leser

Ein Kultverein als Gradmesser

Fußball, Testspiel: VfR Aalen empfängt am Dienstag den schottischen Meister Celtic Glasgow – Anpfiff: 19 Uhr
Der Kultverein hat Fanfreundschaften zu Borussia Dortmund und St. Pauli. Auf dem Platz zu sehen wird Celtic Glasgow am Dienstag aber in der Scholz-Arena sein. Der 43-fache schottische Meister bestreitet ein Testspiel gegen den Zweitligaaufsteiger VfR Aalen, der gerade aus dem Trainingslager zurückgekehrt ist. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 5
  • 1529 Leser
KOMMENTAR

Genau hinschauen

Die größte Sorge ist Ralph Hasenhüttl los. Der Trainer des VfR Aalen hat jetzt einen Kader, der Alternativen bietet. Der Ausfälle verkraftet. Das war in der Aufstiegssaison zu keinem Zeitpunkt der Fall.Neun Neue hat der Zweitligist deshalb verpflichtet, der prominenteste ist Oliver Barth vom Bundesligisten SC Freiburg. Wobei Hasenhüttl seiner Linie weiter
  • 289 Leser

Leserbeiträge (10)

Mara Schröder überzeugt bei den süddeutschen Meisterschaften

Mara Schröder konnte sich durch ihre hervorragenden Leistungen im Speerwurf in dieser Saison zum ersten Mal für eine süddeutsche Meisterschaft qualifizieren. Trainerin Marion Wagner war sehr gespannt wie ihre Athletin vom Jahrgang 1997 in Heilbronn bei ihrer ersten großen Meisterschaftsteilnahme abschneiden würde. Schon beim

weiter
  • 5283 Leser

Breitensport – Läufer auf anderen Wegen

Die letzten Wochenenden nutzten einige Läufer für die Teilnahme an verschiedenen Breitensportveranstaltungen in der Region. Stephan Stockinger (U18) ging beim landschaftlich reizvollen Lauf durch das Eselsburger Tal an den Start und siegte in 34:15 min über die 10 Km. Sein Vater Alois Stockinger sicherte sich in der Altersklasse M55 den

weiter
  • 4098 Leser

LG Rems-Welland stellt erfolgreichste Mannschaft

Mit 29 Kreismeistertiteln trumpften die Athleten und Athletinnen bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften in Hüttlingen mächtig auf und stellten die erfolgreichste Mannschaft. Neben den vielen Titeln gab es auch einige neue Vereinsrekorde und Spitzenleistungen auf baden-württembergischen Topniveau zu feiern. Die Trainer Hartwig

weiter
  • 5864 Leser

Traditons- und Popularmusik beim Essinger Gartenfest

Am Sonntag lud der Musikverein Essingen zum Gartenfest ein. Während die fleißigen Helfer die Gäste mit allerlei Leckerem vom Grill versorgten, zogen die Bläser des Musikvereins Essingen alle Register ihres Könnens. Unbeeindruckt von den intensiven Regengüssen begeisterten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung

weiter
  • 4
  • 4578 Leser

Sommerfest mit ganz besonderer Attraktion

Der Gesangverein Concordia Westhausen bietet bei seinem Sommerfest am Sonntag,  dem 22. Juli seinen Gästen etwas ganz Besonderes.

Ein kostenloser Gesundheits-Check den ganzen Tag über mit dem AOK-Mobil.  (das AOK-Mobil war der 1. Preis der AOK, als der GV. Concordia Westhausen beim Vereinswettbewerb im Jahr 2010 "Verein

weiter
  • 6075 Leser

DLRG Westhausen - Zeltlager haut nah!

Die DLRG Ortsgruppe Westhausen veranstaltet in der ersten Ferienwoche der Sommerferien ein Zeltlager der besonderen Art. 40 Kinder im Alter zwischen sieben und vierzehn Jahren genießen sechs Tage lang das Zeltlagerfeeling pur. Auch in diesem Jahr wird mit kreativen Ideen das erlebnisreiche Ferienprogramm durch das junge Betreuerteam gestaltet.

weiter
  • 6171 Leser

Kolpingfest lockt zahlreich Besucher

Am Sonntag. 8.7.2012 fand das Kolpingfest der Kolpingsfamilie Neresheim, verbunden mit einem Sterntreffen der Kolpingsfamilien des Bezirks Heidenheim statt.

Auf Grund der zweifelhaften Witterung wurde der von Präses Pfarrer Warzecha, Gemeindereferent Filip Bäder und Mitgliedern der Kolpingsfamilie vorbereitete Familiengottesdienst in den Saal

weiter
  • 5334 Leser

DLRG Sommer-Event bei bestem Sommerwetter

Ein herrlicher Sommertag lockte am Samstag, 23.06.2012 wieder eine Vielzahl von Teilnehmern und Besucher in das örtliche Freibad zum Sommer-Event der DLRG Ortsgruppe Westhausen. Um 13:20 Uhr wurde der 14. Triathlon von dem Schirmherren Herbert Witzany gestartet. Von den 28 Startern kamen in den jeweiligen Gruppen die Sieger wie folgt ins Ziel:

weiter
  • 6027 Leser

Yoga und Qigong in freier Natur

Auch dieses Jahr veranstaltet der Yoga-Verein Abtsgmünd wieder im August sein kostenloses Sommerprogramm auf der Wiese beim Wanderheim des schwäbischen Albvereins am idyllisch gelegenen Laubachstausee. Bequeme Kleidung, Isomatte für die Bodenübungen und Decke zum Zudecken für die Entspannung bitte mitbringen. (Bei Regen steht

weiter
  • 4655 Leser

Frauen-Power in Waiblingen

Vergangenes Wochenende fanden in Waiblingen die 39. Württembergischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Die DLRG Ortsgruppe Kösingen qualifizierte sich für die Landesmeisterschaften mit zwei weiblichen Mannschaften.

Voller Erwartung waren die zwei Betreuer, Thomas Hross und Susanne Neufischer mit den zehn Jugendlichen nach Waiblingen

weiter
  • 9497 Leser