Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Juli 2012

anzeigen

Regional (71)

Kurz und bündig

Ortschaftsratsitzung in Großdeinbach Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach beginnt am Donnerstag, 19. Juli. um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes. Vor der Sitzung ist ein Vorgespräch mit den Bürgern um 19 Uhr in der Brucktalerstraße an der Glocke/Linde vorgesehen. Tagesordnungspunkte sind unter anderem der Waldlehrpfad, ein Limesgedenkstein weiter
  • 526 Leser

Wo soll die Gemeinde Gmünd sparen?

Kirchenbezirksausschuss des evangelischen Kirchenbezirks diskutiert Finanzfragen
Kontrovers diskutiert wurde am Dienstagabend im Kirchenbezirksausschuss des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd. Die geplante Änderung der Kirchensteuerverteilung im Kirchenbezirk wurde vertagt. . weiter
  • 402 Leser

77 Absolventen an der Schiller-Realschule

Drei Klassen feierten im Stadtgarten den Abschluss
77 Schülerinnen und Schüler absolvierten an der Schiller Realschule die Mittlere Reife. In einer Feierstunde im Stadtgarten überreichten die Klassenlehrer Christine Lerchenmüller, Uli Schmid und Daniela Finck sowie Schulleiter Klaus Offenhäuser die Zeugnisse. weiter
  • 1933 Leser

Gesundes Frühstück durch Inner Wheel

Der erste Bücherflohmarkt des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd erbrachte die stolze Summe von 660 Euro. Präsidentin Veronika Schorer-Gaebler und ihre beiden Vorgängerinnen, die den Stand betreuten, zeigten sich beeindruckt von der Resonanz dieser Aktion. Die gesamte Summe wurde dem Projekt „Frühstück für Alle“ an der Rauchbeinschule übergeben. weiter
  • 366 Leser

24 Bauplätze in Straßdorf

Ortschaftsräte fassten am Dienstag Satzungsbeschluss für „Käppelesäcker III“
Jetzt ist die rechtliche Grundlage für mehr Häuslebauer in Straßdorf geschaffen: Die Ortschaftsräte fassten in ihrer Sitzung den Satzungsbeschluss. Bis Jahresende soll die Erschließung erfolgen und die Bauherren zum Zug kommen. Erwin Leuthe vom Stadtplanungsamt stellte fest, dass Straßdorf einer der attraktivsten Ortsteile sei. weiter
  • 443 Leser

Kurz und bündig

Dia-Vortrag über Tiere in Afrika Der nächste Kaffeenachmittag der Seniorengemeinschaft Herlikofen ist am Mittwoch, 18. Juli, um 14.30 Uhr im Gasthof Hirsch in Herlikofen. Ulrich Dausch wird einen Vortrag über Leben und Vielfalt der Tiere in Afrika halten.Seniorengemeinschaft Bargau Auf dem Kolpinghaus unter dem Scheuelberg trifft sich die Seniorengemeinschaft weiter
  • 224 Leser

Singen mit Wonne – auch mal ohne Sonne

Offenes Volksliedersingen auf dem Marktplatz kam an
„Doch es geht auch ohne Sonne, wenn sei mal nicht scheinen mag“, schmettert es aus 100 Sängerkehlen über den Marktplatz. Einkäufer, Passanten, Cafébesucher – viele lassen sich von den Volksliedersängern vom Schönblick anstecken und singen kräftig: „Wenn die bunten Fahnen wehen.“ weiter
  • 5
  • 452 Leser

Wie ein Fotoalbum zum Blättern

Kunststudenten der Pädagogischen Hochschule bringen mit einer Ausstellung die Staufersaga zurück
„Das ist, wie wenn man nach einer schönen Hochzeit das Fotoalbum hernimmt und darin blättert“, lobt OB Richard Arnold. Auch er will sich nun sattsehen an den großartigen Bildern, mit denen Kunststudenten der PH die Staufersaga und ihre Entstehung im Rathaus dokumentieren. weiter
  • 5
  • 374 Leser
GUTEN MORGEN

„K“? „C“? Egal?

Eigentlich ist das doch egal. Oder? Ob der Koloman jetzt vorne ein „K“ hat oder ein „C“. Wenn die Welt keine größeren Probleme hat, dann ist aber wirklich alles in Butter.Andererseits: Würden die Grundschüler so denken und in ihren Diktaten das Krokodil mal mit „K“ schreiben und mal mit „C“, oder den Cugelschreiber weiter
  • 280 Leser

Kirchlein mit Geschichte

Führung zum 1000. Todestag des Schutzheiligen St. Koloman
St. Koloman ist Schutzheiliger der zum Tod durch den Strang Verurteilten, aber auch der Reisenden und des Viehs. Die alte katholische Kirche in Wetzgau ist nach ihm benannt. Sein 1000. Todestag war nun Anlass für ein festliches Gedenken und eine Führung durch die St.-Koloman-Kirche, die viele interessierte Besucher anzog. weiter
  • 5
  • 475 Leser

Baugebiet Badsee und Straßen

Gschwend. Mit dem Baugebiet Badsee beschäftigt sich der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 23. Juli, ab 19 Uhr im Rathaus. Dabei werden verschiedene Varianten vorgestellt. Zudem vergibt das Gremium die Straßen- und Tiefbauarbeiten für die Um- und Neugestaltung im Bereich Dorfplatz in Schlechtbach. Die Verwaltung macht dem Gremium des weiter
  • 271 Leser

Bildung Schlüssel für die Zukunft

Dr. Wolfgang Schuster zu Gast im Gmünder Universitätspark
Mit „Bildung im Dialog“ hat das Kolping-Bildungswerk eine Gesprächsreihe gestartet, die grundsätzliche Fragen der Bildungspolitik aufgreift. Jetzt war Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster eingeladen, mit seinen Erfahrungen als Kommunalpolitiker die Diskussion anzustoßen. Das Vokalensemble „Fünferpack“ gab im Unipark weiter
  • 377 Leser

Dieb schlitzt Stoffdach auf

Leinzell. Das Stoffdach eines Daimler Benz, welcher auf einem Parkplatz in der Hardtstraße in Leinzell abgestellt war, wurde am Montag zwischen 1.30 Uhr und 11.30 Uhr von einem Unbekannten aufgeschlitzt, teilt die Polizei mit. Der Dieb entwendete aus dem Innenraum das eingebaute Autoradio der Marke Alpine sowie zwei Sonnebrillen. Der Wert des Diebesgutes weiter
  • 239 Leser

Kleiner Ort mit beeindruckender Wirkung

Rechberger Ortschaftsrat ehrt Saga-Mitwirkende und begrüßt sechs Gästeführer für Ruine und Wallfahrtskirche
„Es hat sich gezeigt, dass nicht die Größe eines Ortes, sondern die Motivation wichtig ist.“ Oberbürgermeister Richard Arnold sprach in der Ortschaftsratssitzung Theresia Oberle und Christine Petraschke den Dank für ihr Wirken beim Stadtjubiläum aus. Weiter, gab’s Urkunden für sechs Gästeführer für Wallfahrtskirche und Ruine. weiter
  • 605 Leser

Kurz und bündig

Schuppertermin für Tango-Interessierte Wer Lust und Interesse an einem Tango Argentino hat, kann am Freitag, 20. Juli, um 16 Uhr in den Mehrzweckraum in der Spitalmühle kommen. Hugo Bonfiglioli bietet einen Schnuppertermin fürs Tangotanzen an. Auch Einzelpersonen sind willkommen.Terminänderung! Die Veranstaltung „Geistliche Impulse“ findet weiter
  • 264 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJohanna Losert, Hauptstraße 136, Hussenhofen, zum 91. GeburtstagAlbert Schmid, Moltkestraße 20/1, zum 88. GeburtstagKuno Stütz, Bernhardusstraße 4, zum 85. GeburtstagAnna Böttinger, Gutenbergstraße 101, zum 84. GeburtstagKima Cherkasova, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 81. GeburtstagWilhelm Kunz, Am Schönblick 40, zum 78. Geburtstag weiter
  • 254 Leser

68 Schüler sind erfolgreich

Abschlussfeier an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd
In Abtsgmünd haben 19 Schüler der Werkrealschule und 49 Realschüler ihre Abschlussprüfungen mit Erfolg abgelegt. An der Werkrealschule war Magnus Papp Jahrgangsbester, an der Realschule Sina Wodniok und Christian Hoyer. weiter
  • 168 Leser

Blut spenden in Gschwend

Gschwend-Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst bittet am Dienstag, 24. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Höhenstraße 26, in Frickenhofen um Blutspenden, die im Sommer besonders rar sind. Wer einen neuen Blutspender mitbringt, erhält einen Rucksack. Auskunft gibt’s gebührenfrei unter Telefon (0800) 1194911. weiter
  • 1234 Leser
AUS DER REGION
Täter ermittelt?Göppingen. Die Polizei verdächtigt einen Mann aus dem Kreis Göppingen, einen Rennradfahrer angefahren und schwer verletzt zu haben. Die Beamten gehen davon aus, den möglichen Fahrzeuglenker bereits ermittelt zu haben. Der Mann steht im Verdacht, am Freitag, 6. Juli, gegen 17.25 Uhr zwischen Gerstetten-Gussenstadt und Waldhausen einen weiter
  • 632 Leser

Landkreis verzichtet auf Pacht

Das Tierheim Dreherhof wurde 1980/1981 vom Ostalbkreis erbaut und seitdem an den Tierschutzverein Ostalb verpachtet. Der Pachtvertrag wurde bereits im Oktober 1979 geschlossen. Als Einnahmequelle dienen dem Tierschutzverein unter anderem auch die Kostenerstattungen der Kommunen für die Versorgung von Fundtieren. Bereits seit 2009 verzichtet der Landkreis weiter
  • 622 Leser

Mit dem Pilothund auf Käferjagd

Ausgebildeter Schädlingssuchhund demonstriert in einer Baumschule in Lautern sein Können
Die speziell dafür ausgebildete Drahthaarhündin Rika geht für das Regierungspräsidium auf Schädlingsjagd. In der Rosensteinbaumschule Koch-Fischer in Lautern hat sie jetzt ihr Können am Beispiel des Asiatischen Laubholzbockkäfers bewiesen. weiter
  • 5
  • 993 Leser

Auch YTAB insolvent

169 Mitarbeiter in Iggingen hoffen erneut auf Rettung
Michael Pluta und Jochen Glück kehrten gestern auf jene „Baustelle“ zurück, die sie vor knapp vier Jahren im Glauben verlassen hatten, dass alles für eine gute Zukunft bestellt sei. Doch am Montag hat auch der Nachfolger der damals insolventen Geiger Industrielackierungen GmbH, die YTAB Lackierungen GmbH, beim Amtsgericht Aalen Insolvenzantrag weiter
  • 1149 Leser

Höhlenkundliche Führungen

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder die beliebten Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen, dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen, sowie über eine angepasste Tierwelt in Höhlen. Eine Taschen- weiter
  • 501 Leser

Kurz und bündig

Lagerfeuerfest in Bartholomä Am Samstag 28. Juli, feiert die Lauterburger Albvereinsortsgruppe ihr traditionelles Lagerfeuerfest in Lauterburg einladen. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Neuler auf. Das Fest beginnt um 18 Uhr auf dem Festplatz beim Schlössle in Lauterburg. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1396 Leser

Sommerserenade in Böbingen

Böbingen. Am 21. Juli 2012 lädt die Musikkapelle des Gesang- und Musikverein Böbingen zu seiner 3. Sommerserenade vor der St.-Michael-Kirche in Oberböbingen ein. Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm. So wird die Aktivkapelle unter der Leitung von Alexander Nagel unter anderem Teile aus der Feuerwerksmusik, Wassermusik und dem weiter
  • 340 Leser

Genossenschaft bewährt sich in der Krise

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein für Mitglieder in Bartholomä
Die Mitglieder der höchstgelegenen Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Rosenstein wurden in der TSV-Halle über die Geschäftsentwicklung in Bartholomä informiert. weiter
  • 449 Leser

Halle und Bad nutzbar machen

Heubacher Gemeinderat vergibt Instandsetzungarbeiten – BL und CDU: kein Einstieg in Sanierung
Das Hallenbad und die Stadthalle in Heubach sollen wieder so hergerichtet werden, dass sie benutzt werden können. Beschlüsse dazu fasste der Heubacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag. weiter
  • 622 Leser

Im Gemeinderat notiert

Kein EinstiegDie Sprecher von CDU und Bürgerlicher Liste im Heubacher Gemeinderat, Roland Hegele und Fritz Krauß, betonten, die für Hallenbad und Stadthalle beschlossenen Maßnahmen seien kein Einstieg in eine Sanierung der Halle. Es gehe lediglich darum, beides für die Bürger nutzbar zu machen. Weiterhin gelte der Beschluss, dass ein neues Bad und eine weiter
  • 228 Leser

„Wir werden improvisieren müssen“

Scheuelberghalle wird saniert und erweitert
Schwerpunkt der öffentlichen Sitzung des Bargauer Ortschaftsrats war die Vergabe von drei Gewerken für die Sanierung und Erweiterung der 30 Jahre alten Scheuelberghalle zur ballspielgerechten Mehrzweckhalle. weiter
  • 515 Leser

Bier- und Jagdmuseum noch in diesem Jahr

Erinnerung an alte Gmünder Brauzeiten – Ute und Martin Nuding engagieren sich
Ein weiteres Museum öffnet demnächst in Schwäbisch Gmünd seine Türen. Derzeit richten Ute und Martin Nuding auf derm (urgroß-) elterlichen Grundstück in der Nähe des Lindenfirsts das Schwäbisch Gmünder Bier- und Jagdmuseum ein. weiter
  • 158 Leser

Blasmusik-Serenade am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. „American Serenade mit Swing - Dixi - Musical“ ist die Gmünder-Blasmusik-Serenade am Sonntag, 22. Juli, überschrieben. Ausführende sind die Gmünder Einhorn-Musikanten und die Kolpingkapelle unter der Stabführung von Udo Penz. Beginn ist um 20.30 Uhr bei der Johanniskirche. Bei Regen findet die Serenade im Innenhof des Prediger weiter
  • 123 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Bunte Balkone, Terrassen und Dachgärten
Eine gut geschnittene, geräumige Wohnung in ruhiger, dennoch zentraler Lage mit großem Südbalkon, einer Terrasse oder gar einem Dachgarten, so sieht der Wohntraum vieler Städter aus. Kein Wunder, sind diese Plätze doch für viele mangels anderer Grünflächen Naturoase, Ort der Erholung und als grünes Wohnzimmer eine Erweiterung des Lebensraums.Aber nicht weiter
  • 125 Leser

Besuch von Schwester Taij aus Tansania auf dem Hardt

Während ihres viermonatigen Deutschlandbesuchs kam die Vinzentinerin Schwester Taij zusammen mit ihrer Mitschwester Birgit Biegel nach Schwäbisch Gmünd auf das Hardt. Start des kleinen Besuchsprogramms dort war die Gemeinschaftsunterkunft. Deren Leiterin Marcela Bolsinger informierte den Gast über die Situation von Flüchtlingen in Baden-Württemberg weiter
  • 162 Leser
ZUR PERSON

Erwin Lang

Waldstetten. Erwin Lang feierte kürzlich seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zur Leicht Küchen AG. In einer kleinen Feierstunde dankten ihm der Vorstand Technik Ralph Glorim, Technischer Leiter Jürgen Schmitt, Bereichsleiter Konrad Schurr sowie Betriebsratsvorsitzender Torben Wengert für die nicht alltägliche Treue zum Unternehmen.Als gelernter Schreiner weiter
  • 279 Leser

Fleißige Helfer im Tennisclub

Gemeinsam Renovierungsarbeiten gemeistert
Nachdem die Tennisanlage des TC Hussenhofen, insbesondere das Vereinsheim sowie die Kinderspielanlage, in die Jahre gekommen war, wurde es höchste Zeit, kosmetische Reparaturen,sowie einen Neuaufbau anzugehen. weiter
  • 140 Leser

Schüler aus der Partnerstadt Barnsley

Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, empfing 15 Schülerinnen und Schüler der Kirk Balk School aus der Partnerstadt Barnsley im Refektorium des Prediger. Seit 1981 findet jährlich der Schüleraustausch zwischen der Kirk Balk School und dem Parler Gymnasium statt. Die Austauschschüler sind in Gastfamilien untergebracht. (Foto: Laible) weiter
  • 516 Leser

„Seid gegrüßet heißt hallo“

Mittelalterliches Grundschulfest an der Uhlandschule Bettringen
Zum Abschluss ihrer Projektwoche zum Thema „Mittelalter“ feierten die Uhlandschüler in Bettringen zusammen mit ihren Lehrkräften und vielen Gästen ein großes Fest. Es gab phantasievolle Vorführungen, spannende Klassenprojekte und Ausstellungen, die sich mit dem mittelalterlichen Leben beschäftigten. weiter
  • 415 Leser

Beim Schulsporttag

Um eine gute Eingewöhnung in der Grundschule zu ermöglichen, waren die künftigen Schulkinder der Lorcher Kindergärten zum Schulsporttag eingeladen. Das Foto zeigt die Großen des Kindergartens St. Konrad bei ihren sportlichen Aktivitäten. Nebenbei konnten die Kinder die Schüler und Lehrer beobachten. weiter
  • 1425 Leser

Gmünder immer mit Herzblut

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Raum Riedäcker-Zentrum platzte aus allen Nähten, als Peter Michael den Film „1962 Schwäbisch Gmünd – 800 Jahre Stadt“. Die älteren Gäste konnten bekannten Gesichtern und Schauplätzen und manchmal sogar sich selbst wiederbegegnen. Die Jüngeren bekamen einen sehr guten Einblick in die Geschichte der Stadt weiter
  • 387 Leser

Restkarten und Parkplätze ergattern

Jazz in Lorch im Kloster
Für Jazz in Lorch – Vincent Klinks musikalisch-kulinarischen Sonntag im Kloster gibt es noch einige Karten. Außerdem stellt die Stadtverwaltung zusätzliche Parkplätze zur Verfügung. weiter
  • 1
  • 381 Leser

Zeugen alter Handelsmacht

Ortsgruppe Lorch des Sozialverbands VdK in der Donaustadt Ulm
Nach Ulm führte der Jahresausflug die Lorcher Sozialverbandfamilie. Die Studentenstadt, Geburtsort Albert Einsteins und Stadt mit dem höchsten Kirchturm der Welt und der ältesten Verfassung unter Deutschlands Städten von 1397 faszinierte die Besucher. weiter
  • 416 Leser

Kurz und bündig

Sporthalle und Straßenunterhalt Um die Honorare und den Vorentwurf für die Sanierung der Sporthalle auf dem Schäfersfeld geht es in der Sitzung des Lorcher Gemeinderates am Donnerstag, 19. Juli, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es unter anderem um Straßenunterhaltungsmaßnahmen in Kellerberg-, Beethoven- und Alter Kellerbergstraße. weiter
  • 223 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Ein aufmerksamer Leser hat vergangene Woche mein Zitat aus dem Lied über die alte Burschenherrlichkeit moniert: Es heiße nicht „verschwunden“, sondern „entschwunden“. Wie so oft: ähnliche Phänomene kann man leicht verwechseln. Oder sind die beiden Wörter gar bedeutungsgleich? Im Duden jedenfalls steht bei beiden genau dieselbe weiter
  • 770 Leser

Lebendige Einheit in der Vielfalt

Das Leipziger Streichquartett überzeugt im Ellwanger Schloss mit verschiedenen musikalischen Stilrichtungen
Es will für die Ellwanger Kulturszene etwas heißen, wenn das „Leipziger Streichquartett“, ein Ensemble mit Weltgeltung, kurzfristig für das verhinderte Trio „Ex Aequo“ das Schlosskonzert übernommen hat. Das Ensemble ist Preisträger beim „Internationalen ARD-Wettbewerb“, ist mit dem Siemens-Musikpreis ausgezeichnet weiter
  • 546 Leser
SCHAUFENSTER
Nur Restkarten fürs Pera EnsembleFür das Konzert mit dem Pera En-semble, das beim Festival Europäische Kirchenmusik am Sonntag, 22. Juli, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenstadt Musik aus Orient und Okzident spielt, sind im Vorverkauf bereits alle Karten vergriffen. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage wird in der Wallfahrtskirche eine Zusatzbestuhlung weiter
  • 621 Leser

Nachts erzählt der Mond von seiner Reise

„SWR Young Classix“ zeigt in der Reihe der Familienkonzerte das Stück „Das Mondklavier“ für Kinder ab fünf Jahren
Aus über 20 verschiedenen Ländern stammen die Musiker des Radio-Sinfonieorchesters (RSO) Stuttgart des SWR. Ein Verständigungsproblem gibt es nicht, denn die Musik fungiert als gemeinsame Sprache. Diesem Ansatz folgt die Baydur-Stiftung „Zukunfts-Musik“, die in einem umfangreichen Kita-Musikprojekt Vorschulkinder mit Migrationshintergrund weiter
  • 589 Leser

Mehr Wurzeln in der Region

KISS setzt auf die regionale Kompetenz seines neuen Vorsitzenden Wolfgang Nußbaumer
Es ist nicht nur ein Wechsel im Vorstand. Mit seinem neuen Vorsitzenden Wolfgang Nußbaumer will der Untergröninger Kunstverein KISS sich noch mehr in der Region verwurzeln. Doch nicht nur das hat sich der Verein als neues Ziel gesteckt. Langfristig möchte KISS auch finanziell besser aufgestellt sein als momentan. Am internationalen Profil der Ausstellungen weiter
  • 546 Leser

Viermal ein Hellmuth-Lang-Preis

Verein der Freunde der Hochschule würdigt herausragende wissenschaftliche Arbeit
Janine Jambor, Carolin Scheiner-Marx, Heike Schreckenhöfer und Lisa Bausch sind die Hellmuth-Lang-Preisträgerinnen des Jahres 2012. Die Auszeichnung wurde am Dienstag in der Pädagogischen Hochschule verliehen. weiter
  • 505 Leser

Besuch bei Gärtnern

Straße der Gärtner ist Ziel des Regierungspräsidenten
Regierungspräsident Johannes Schmalzl besuchte gemeinsam mit dem Präsidenten des Württembergischen Gärtnereiverbandes, Hartmut Weimann, den Betrieb Welzel Gartenbau in Essingen sowie die Rosenstein-Baumschule Koch-Fischer in Lautern. weiter
  • 984 Leser

Zum 50. Mal wird gefeiert

Plüderhäuser Festtage beginnen am Donnerstag mit einem Blasmusikfestival
Ein Jubiläum: Zum 50. Mal steigen die Plüderhäuser Festtage, auch als „Volksfest des Remstals“ bezeichnet. Zum runden Fest bieten die Veranstalter, die örtlichen Vereine und Organisationen, einige Besonderheiten. weiter
  • 269 Leser

Den 75. gefeiert

Spraitbacher AGV 1937 auf Drei-Tages-Tour
Zum 75. verbrachten die Altersgenossen aus Spraitbach drei wunderschöne Tage in der fränkischen Schweiz. weiter
  • 183 Leser

Kurz und bündig

Vereine tragen zum Gelingen beiDie Jubiläumsfeier zum 175. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell am vergangenen Wochenende war ein Erfolg (wir berichteteten am Montag, nachzulesen auf www.tagespost.de). Veranstaltungen wie diese können nur in enger Zusammenarbeit mit anderen Vereinen gelingen. Das betonte Alfred Rupprecht, der bei dem Jubiläum weiter
  • 130 Leser

Motto: „Let’s party“

Feier zur Schulentlassung von 49 Schülern an der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Unter dem Motto „Let´s party“ feierten die 45 Neuntklässlerinnen und Neuntklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald ihre Entlassung. Gemeinsam mit ihren Familien, Freunden, Lehrern und geladenen Gästen verbrachten sie zweieinhalb festliche Stunden im Mutlanger Forum, die mit der Zeugnisübergabe ihren Höhepunkt erreichten. weiter
  • 509 Leser

Weißensteiner Steige früher fertig

Lauterstein. Die Felssicherungsarbeiten an der Weißensteiner Steige sind früher abgeschlossen als gedacht. Auch die parallel laufende Fahrbahnsanierung der B 466 zwischen Lauterstein und Böhmenkirch steht vor ihrem Abschluss. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Die umfangreichen Bauarbeiten hatten im Januar begonnen. Weil der Straßenkörper weiter
  • 606 Leser

Zuschüsse für Leitstelle und Drehleiter

9,2 Millionen für Feuerwehren
Die Feuerwehren im Regierungsbezirk Stuttgart bekommen rund 9,2 Millionen Euro Fördermittel vom Land. Der Ostalbkreis wird zweimal bedacht. weiter
  • 845 Leser

E-Bike III bei der Gmünder Post

16 Elektrofahrräder sollen den Postboten die Arbeit erleichtern – am Dienstag war Übergabe
Längst gehören sie in Schwäbisch Gmünd zum Straßenbild: Briefträger der Deutschen Post auf leise surrenden Elektrofahrrädern. E-Bikes sind bei der Deutschen Post seit 2001 im Einsatz. Jetzt tauscht das Unternehmen bundesweit 1 800 Elektrofahrräder der ersten Generation gegen neue aus. Am Dienstag wurden im Beisein des Bundestagsabgeordneten Norbert weiter
  • 739 Leser

Dank an die „Außenministerin“

Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedet Monika Buchheit, Beauftragte für die Städtepartnerschaft
„Die vergangenen drei Jahre waren die schönsten meiner Zeit als Städtepartnerschaftsbeauftragte“, sagt Monika Buchheit, die am Dienstag offiziell im Rathaus verabschiedet wurde. Schön, weil Oberbürgermeister Richard Arnold die Städtepartnerschaften selbst vorlebe. weiter
  • 570 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus VereinsheimSchwäbisch Gmünd. Zwischen Sonntagabend und Montagvormittag drang ein Unbekannter über ein Fenster in den Büroraum eines Tennisvereins in der Richard-Bullinger-Straße ein. Aus diesem entwendete er zwei Schlägertaschen mit insgesamt etwa 30 Testschlägern unterschiedlicher Größen und Marken im Gesamtwert von rund 1200 Euro.Unfall weiter
  • 513 Leser

Ein Kleinod im Herzen des Ortes

Gemeinde Waldstetten und Vereine ziehen für Kinderspielplatz mit Boule-Anlage an einem Strang
Freudiges Kinderlachen empfängt den Spaziergänger, der zum Malzeviller Platz in Waldstetten ´kommt. Es hallt vom neuangelegten Spielplatz am Bach herüber, der am am Dienstag seiner Bestimmung übergeben wurde. Bürgermeister Michael Rembold brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass für die Realisierung dieses attraktiven Platzes die Gemeinde und weiter
  • 5
  • 522 Leser

Geld für neue Drehleiter

Schwäbisch Gmünd. Im Auftrag des Innenministeriums fördert das Regierungspräsidium die Anschaffung einer Drehleiter für die Gmünder Feuerwehr mit 184 000 Euro. Zudem steuert die Behörde 130 000 Euro für die Ertüchtigung der integrierten Leitstelle des Ostalbkreises bei. Das Geld stammt aus Einnahmen der Feuerschutzsteuer. Insgesamt werden für die Feuerwehrförderung weiter
  • 554 Leser

Brand in VW-Bus – Ursache unklar

Mutlangen. In einem geparkten VW-Bus in der Forststraße in Mutlangen hat sich am Montag ein kleines Feuer entwickelt, teilt die Polizei mit. Die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen rückte gegen 11.45 Uhr mit zehn Einsatzkräften sowie zwei Fahrzeugen aus, da aus dem VW-Bus Rauch austrat. In dem zum Wohnmobil umfunktionierten VW-Bus hatte sich nach Polizeiangaben weiter
  • 5
  • 593 Leser

Salon wegen Botox-Einsatz durchsucht

Im Stuttgarter Westen
Nach einem anonymen Hinweis haben Polizeibeamte im Stuttgarter Westen einen Schönheitssalon durchsucht und einen 43-jährigen Mediziner vorläufig festgenommen. Das gab die Polizei am Dienstag bekannt. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Trickdieb lässt zwei Euro da

Winnenden. Ein ungefähr 45 bis 50 Jahre alter Trickdieb ist am Montagnachmittag in Winnenden nicht nur leer ausgegangen – er zahlte noch drauf. Der unbekannte Täter hatte nahe dem Friedhof in der Schorndorfer Straße einen 61 Jahre alten Mann angesprochen und ihn gebeten eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln, da er Kleingeld für einen Parkautomat benötige. weiter
  • 470 Leser

Landkreis hilft Tierheim aus der Klemme

Insolvenz abgewendet – Ein neuer Pachtverein soll dem Tierschutzverein Ostalb künftig mehr Sicherheit geben
Dem Tierheim Dreherhof geht das Geld aus. Für 2012 drohte sogar die Insolvenz. Der Grund: Seit zwei Jahren sind keine neuen Vermächtnisse oder Nachlässe eingegangen. Um den Betrieb aufrecht zu erhalten, haben Landkreis und Tierschutzverein jetzt einen neuen Pachtvertrag geschlossen. weiter
  • 4
  • 1125 Leser

Mit Murmeltier und Akkordeon

Heubacher Albvereinsortsgruppe unterwegs im Brandnertal – trotz Regens fast 900 Höhenmeter – viel Kinder dabei
Es hat geregnet. „Na und?“, dachten sich die Heubacher Bergwanderer vom Albverein. Und unternahmen eine Wochenend-Bergtour im Brandner Tal. weiter
  • 542 Leser

Prima Stimmung und doppelte Hilfe beim Benefiz-Open-Air

Heiße Rhythmen gab’s beim Benefizkonzert mit „Jimmy & the Gang“ (linkes Bild) unter freiem Himmel beim Lorcher Waldheim. „Das sollte es unbedingt mal wieder geben“, freute sich ein Zuschauer über die prima Stimmung. Zumal das Ganze auch noch einem guten Zweck diente, denn der Erlös geht jeweils zur Hälfte an die evangelische weiter
  • 394 Leser

Brandalarm wegen durchgebrannten Trafos in Aalen

Stromausfall in Unterrombach, Hofherrnweiler und um die Gartenstraße

Aalen. Wegen eines durchgebrannten Trafos der BayWa rückte heute Morgen die Aalener Feuerwehr aus. "Um 5.30 Uhr wurde der Alarm im Markt ausgelöst", so BayWa-Pressesprecherin Maria Crusius. Der werde dann direkt zur Feuerwehr weitergeleitet. Es habe einnen Kurschluss im Stromsystem gegeben, der den Brandalarm ausgelöst habe.

Nach Informationen

weiter
  • 5
  • 2441 Leser

Angriff in der Fußgängerzone

Junger Mann beraubt

Ellwangen. Angegriffen, geschlagen und beraubt wurde ein 20-jähriger Mann in der Nacht zum Dienstag in der Ellwanger Marienstraße. Gegen 3.30 Uhr waren zwei unbekannte junge Männer den Mann angegangen und raubten sein Handy. Dabei verletzten sie ihr Opfer auch leicht im Gesicht, so die Polizeidirektion Aalen. Noch gibt es keinen Hinweis

weiter
  • 5
  • 1388 Leser

Brückenbauerin zu den Partnerstädten

35 Jahre lang kümmerte sich Monika Buchheit um die Gmünder Städterpartnerschaften
Sie ist in den Schwäbisch Gmünder Partnerstädten zu Hause: Jetzt geht Monika Buchheit, die 35 Jahre lang Städtepartnerschaft gepflegt und mit organisiert hat, in den Ruhestand. Barnsley, Antibes, Bethlehem, Szekesfehervar und Faenza wird sie deshalb aber nicht aus den Augen verlieren. Sie hat längst Einladungen aus allen Städten. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Stelle ausgeschrieben

Für das Schechinger Bürgermeisteramt
Die Stelle des Schechinger Bürgermeisters ist seit Ende vergangener Woche ausgeschrieben. Wahltermin ist am Sonntag, 23. September. Amtsinhaber Werner Jekel will erneut antreten. weiter
  • 341 Leser

Regionalsport (12)

Celtic Glasgow mit besserem Ende

Fußball, Testspiel: Zweiliga-Aufsteiger VfR Aalen muss sich dem schottischen Meister 1:2 beugen
Der VfR Aalen verlor am Dienstagabend sein erstes von vier Testspielhighlights der kommenden zwei Wochen gegen den schottischen Meister Celtic Glasgow 1:2. Der Zweitliga-Aufsteiger von der Ostalb führte bei Halbzeit verdient mit 1:0. weiter
  • 5
  • 441 Leser

England und Holland siegen

Fußball, „Kickformore“
Das Schwäbisch Gmünd als Gastgeber einer Europameisterschaft ist, erlebt man nicht so oft. So geschehen bei der Mini-EM mit Schulkindern veranstaltet vom Jugendkompetenzteam „Kickformore“. Den Titel sicherten sich die „Engländer“ und die „Holländer“. weiter
  • 112 Leser

Brend I kann den Sekt kaltstellen

Schießen, Kreisliga Pistole
Der SV Brend I hat mit dem 1081:1022-Auswärtssieg in Göggingen die Tür zur Meisterschaft weit aufgestoßen. Der Zweite, SV Straßdorf I, verlor mit 1069 weiter an Boden und hat einen Rückstand von 26. Den dritten Platz belegt weiter Lorch I. Jörg Halbritter von Straßdorf (1859) konnte seine Führung im Einzel vor Thomas Wiedmann SV Brend I (1849) und Thomas weiter
  • 224 Leser

Julia Stegmaier mit dem Hattrick

Schwimmen, Württembergische Jahrgangs-Meisterschaften: Medaillenregen für den Schwimmverein Gmünd
Die äußeren Bedingungen waren alles andere als meisterschaftswürdig. Doch der SV Gmünd-Nachwuchs ließ sich bei seinen Württembergischen JahrgangsMeisterschaften für die C- und D-Jugend (Jahrgang 1999 bis 2002) auf der 50m-Bahn im Freibad von Böblingen nicht unterkriegen und zeigte zum Teil recht ansprechende Leistungen. Zahlreiche Topplatzierungen waren weiter
  • 125 Leser

Arthur Abele: vier Jahre ohne Wettkampf

Leichtathletik, Olympia: Hüttlinger Zehnkämpfer wird vom Verletzungspech verfolgt – „War in der Form meines Lebens“
Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking machte Arthur Abele (25) seinen letzten Zehnkampf. Seitdem wird der Athlet vom VfL Sindelfingen vom Verletzungspech verfolgt. So auch dieses Jahr. 2012 findet Olympia ohne den Hüttlinger statt: Abele hat einen Ermüdungsbruch im linken Wadenbein. weiter
  • 875 Leser

LG-Mädels souverän

Leichathletik, Schülermannschaftsmeisterschaften
Die Schüler B (U 14) absolvierten im Ulmer Donaustadion einen landesoffenen DSMM-Durchgang. Bei den Jungen war der Gastgeber SSV Ulm unschlagbar, bei den Mädchen die LG Staufen. Mit 6680 Punkten lagen sie vorne und sind somit württembergs neue Nummer eins. weiter
  • 252 Leser

Topplatzierungen reichen nicht

Leichtathletik, DSMM-Vorkampf: LG Staufen verpasst Qualifikation um drei Wochen
Zahlreiche Hausrekorde und persönliche Bestzeiten konnte der U16-Jahrgang der LG Staufen im landesoffenen Vorkampf der Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften erringen. Doch die guten Platzierungen kommen für den LG-Nachwuchs drei Wochen zu spät. weiter
  • 337 Leser

Celtic Glasgow – ein Gradmesser

Fußball, Testspiel: Der schottische Meister gibt heute in der Scholz-Arena seine Visitenkarte ab
Celtic Glasgow, Eintracht Frankfurt, Sonnenhof Großaspach, Betis Sevilla. Der VfR Aalen lässt drei Wochen vor der Zweitligapremiere richtig krachen in Sachen Testspielgegner. Den Anfang macht der schottische Meister Celtic Glasgow am heutigen Dienstag um 19 Uhr in der Scholz-Arena. weiter
  • 5
  • 1780 Leser

Überregional (89)

'Ein Schuss in den eigenen Fuß'

Langjähriger Fifa-Funktionär Tognoni schüttelt Kopf über Taktik des attackierten Chefs Blatter
Die Verwunderung über Sepp Blatter wird immer größer. Mit seiner Taktik, auf die Korruptionsvorwürfe des DFB mit einer Gegenattacke zu reagieren, manövriert sich der Fifa-Chef ins Abseits, nun beschwichtigt er. weiter
  • 558 Leser

'Van the Man' am Ufer des Genfer Sees

Montreux zeigt alte Herren und starke Frauen
80 Konzerte an 16 Tagen und ein attraktives Gratisprogramm lockten erneut 230 000 Besucher an den Genfer See: zum 46. Montreux Jazz Festival. weiter
  • 446 Leser

17-Jähriger soll Sterbehilfe geleistet haben

War es Tötung auf Verlangen, oder doch ein gezieltes Tötungsdelikt? Die Polizei ermittelt im Fall eines 17-Jährigen, der in einem Altenheim im Landkreis Bamberg Sterbehilfe geleistet haben soll. Er habe zugegeben, eine Bewohnerin des Pflegeheims auf deren Wunsch hin umgebracht zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Verdächtige gab weiter
  • 478 Leser

Airport-Hilfe auf dem Prüfstand

Brüssel - Geld nur gegen Mitsprache aus Brüssel: Bund und Länder dürfen dem Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg nur dann neue staatliche Zuschüsse zahlen, wenn sie eine Prüfung durch die EU-Kommission in Kauf nehmen. 'Sollte eine neue Finanzierung nötig sein und sollten öffentliche Behörden in Deutschland staatliche Beihilfen gewähren, dann müssten weiter
  • 561 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juli

FUSSBALL U-19-EM, Finale in Tallinn/Estland Spanien - Griechenland 1:0 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,015 Mio. Euro), 1. Runde: Haase (Niederlande) - Bachinger (Dachau) 6:4, 6:2, Simon (Frankreich/Nr. 2) - Berlocq (Argentinien) 4:6, 7:6 (7:5). HERREN-TURNIER in Gstaad (358 425 Euro), 1. Runde: Paire (Frankreich) - Tomic (Australien/Nr. 8) weiter
  • 566 Leser

Auf gute Nachbarschaft

Olympische Gedankenspiele: Wer wohnt im Dorf Tür an Tür mit wem?
Wer wohnt wo im Athletendorf? Die Frage kann schnell zur einer politischen werden. Ob Briten und Argentinier, Deutsche und Griechen, Israelis und Iraner. Bei Olympia zieht keiner zufällig ein. weiter
  • 507 Leser

Beachvolleyball in Leggings?

Das olympische Beachvolleyball-Turnier (28. Juli bis 9. August) droht in Leggings stattzufinden. 'Rettet unsere Strandhintern!' - forderte das britische Boulevardblatt 'The Sun' angesichts des miesen englischen Wetters. Denn wenn das Thermometer unter 15 Grad Celsius fällt, dürfen Spielerinnen vom Verband anstatt der vorgeschriebenen Bikini-Höschen weiter
  • 994 Leser

Beliebter 'Rottweiler'

Camilla ist an ihrem 65. Geburtstag bei den Briten sehr populär - später auch als Queen?
Zu ihrem heutigen Geburtstag hat Prinz Charles Ehefrau Camilla den Schritt vom 'Rottweiler' zur Schwiegertochter der Nation geschafft. Manche meinen gar, sie könnte es gar noch bis zur Krone bringen. weiter
  • 500 Leser

Blumenboote auf dem Bodensee

Die Mooser Wasserprozession auf dem Bodensee hat eine lange Tradition. Seit 1926 gibt es sie. Jedes Jahr am dritten Montag im Juli wird sie abgehalten. So auch gestern. Etwa 20 mit Blumen geschmückte Boote fuhren von Moos nach Radolfzell. Im Münster bedankten sich die Pilger bei den drei Radolfzeller Stadtheiligen Theopont, Senesius und Zeno, deren weiter
  • 487 Leser

Capello soll auf Advocaat folgen

Der Italiener Fabio Capello soll die russische Fußball-Nationalmannschaft als Trainer zur WM 2014 nach Brasilien führen. Der Fußballverband RFS habe auf einer Präsidiumssitzung gestern beschlossen, dem 66-Jährigen das Amt anzubieten, sagte der geschäftsführende RFS-Chef Nikita Simonjan der Agentur Itar-Tass. Capello, der zuletzt die englische Nationalmannschaft weiter
  • 457 Leser

Das Werk Rastatt

Das Mercedes-Benz-Werk im badischen Rastatt wurde 1992 eröffnet. Die E-Klasse war das erste Modell, das dort vom Band gelaufen ist. Es wurde in Rastatt bis 1996 gefertigt. Ein Jahr später ging die A-Klasse in Serie und begründete bei Daimler die Fahrzeugklasse der Premium-Kompaktwagen. Bis 2004 wurden von der A-Klasse 1,1 Mio. Stück abgesetzt. Dann weiter
  • 476 Leser

Daten-Erhebung nicht erforderlich

Anbieter von Wlan-Verbindungen ins Internet sind nach einem Urteil des Landgerichts München nicht dazu verpflichtet, die Nutzer zu identifizieren und ihre Daten zu erfassen. Eine solche Verpflichtung ergebe sich weder aus dem Telekommunikationsgesetz noch aus dem Urheberrechtsgesetz, befanden die Richter (Az: 17 HK O 1398/11). 'Damit dürfen Wlan-Internetzugänge weiter
  • 522 Leser

Dax-Manager kommen selten aus dem Ausland

Die Internationalisierung des Topmanagements deutscher Großkonzerne ist zuletzt einer Studie zufolge ins Stocken geraten. Derzeit würden 27,8 Prozent der Vorstandsposten von Firmen aus dem Deutschen Aktienindex (Dax) von ausländischen Managern bekleidet, hieß es in einer Untersuchung der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners. Damit befinde sich weiter
  • 518 Leser

Ein Meilenstein für die Olympischen Spiele

In London werden erstmals Frauen aus Saudi-Arabien starten
Mit der Medaillenvergabe werden Seraj Abdulrahim Sharkani und Sarah Attar in London nichts zu tun haben. Trotzdem steht das Duo im Fokus: Sie sind die ersten Frauen aus Saudi-Arabien bei den Spielen. weiter
  • 436 Leser

Ein Septett greift an

Tennis: Bachinger scheitert als Erster
Kurz vor seinem Comeback am Rothenbaum hat Lokalmatador Tommy Haas den Hamburger Tennis-Fans ein Wiedersehen im kommenden Jahr in Aussicht gestellt. Er würde sich freuen, wenn er auch 2013 bei dem prestigeträchtigen Sandplatz-Turnier dabei wäre, sagte Haas einen Tag vor seiner Auftaktpartie gegen den Slowaken Martin Klizan. 'Im Moment geht es mir gut', weiter
  • 501 Leser

El Ni·o auf Tauchstation im Bodensee

Eigentlich sitzt El Ni·o auf dem Trockenen. Zuletzt stand ihm das Wasser bis zum Hals. Jetzt hat das Hochwasser am Bodensee die Bronzefigur an der Radolfzeller Hafenmole noch weiter abtauchen lassen. Das Blesshuhn auf El Ni·os Schulter stört das nicht. Experten halten den Pegelstand - derzeit 3,90 Meter über dem Normalwert - nicht für ungewöhnlich. weiter
  • 1169 Leser

Ermittlung wegen Reißnägel

Nach der Reißnägel-Attacke auf der 14. Etappe der Tour de France läuft die Fahndung nach den Tätern auf Hochtouren. Die Ermittler sichteten neben TV-Bildern auch Amateur-Videos von Augenzeugen, zudem wurden beteiligte Fahrer befragt. Bei der Attacke am Sonntag kurz vor der Abfahrt ins Ziel in Foix hatten Unbekannte die Reißnägel vor dem herannahenden weiter
  • 421 Leser

Erst zahlen, dann bauen

An der Sicherung der Schätze im Boden müssen sich Investoren beteiligen
Archäologen müssen nicht mehr jeden Cent fünfmal umdrehen. Weil Investoren Kosten von Ausgrabungen auf ihrem Areal bezahlen müssen, wird Geld frei für die Sicherung vernachlässigter Bodenschätze. weiter
  • 493 Leser

Feuersbrunst auf Sardinien

800 Menschen vor Waldbränden geflohen - Flammen auch auf Teneriffa
In Italien brennt es - mal wieder. Denn oft werden die Feuer absichtlich gelegt. Auf Sardinien mussten 800 Menschen vor den Flammen fliehen, vier Feuerwehrleute wurden schwer verletzt. weiter
  • 490 Leser

Foodwatch mit Etiketten noch nicht zufrieden

. Ein Jahr nach dem Start des Verbraucherportals lebensmittelklarheit.de hat Foodwatch gesetzliche Vorgaben zum Schutz vor Etikettenschwindel gefordert. Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) müsse die Erfahrungen des Portals, auf dem Verbraucher sich über Werbelügen beschweren können, 'in konkrete Politik ummünzen', erklärte Foodwatch-Chef Thilo Bode weiter
  • 545 Leser

Frauen achten weniger auf den Preis

Deutsche Frauen lieben Mode, Accessoires und Schuhe und zwar mehr als je zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle 'Brigitte' Kommunikationsanalyse 2012 (KA), die alle zwei Jahre die Beziehung der deutschen Frauen zwischen 14 und 70 Jahren zu Marken und ihre Einstellungen gegenüber den Rahmenbedingungen repräsentativ erforscht. So bekunden in der weiter
  • 543 Leser

Gartenschau hat mehr Besucher als erwartet

Die Landesgartenschau in Nagold (Kreis Calw) kommt besser an als erhofft. Zur Halbzeit 82 Tage nach der Eröffnung zählten die Veranstalter 450 000 Gäste. Jetzt erwartet OB Jürgen Großmann, dass die Schau mehr Besucher anzieht als erwartet. 'Nachgelassen wird auf keinen Fall', lautet jetzt das Motto. Bisher ging die Gartenschau GmbH von 750 000 Besuchern weiter
  • 464 Leser

Gegenwind für Volker Kauders Bruder vor Wahl

Die CDU Südbaden lädt heute nach St. Georgen ein zur Wahlkreis-Mitgliederversammlung. In der soll der Kandidat für die Bundestagswahl aus dem Wahlkreis Schwarzwald-Baar aufgestellt werden. Seit vielen Jahren ist Siegfried Kauder, der Bruder des Fraktionsvorsitzenden der CDU im Bundestag, Volker Kauder, der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis. Er weiter
  • 410 Leser

Gelüftete Geheimnisse auf 312 Seiten

Das kulturelle Erbe des Landes dokumentieren die Jahrbücher 'Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg'. Der Band für 2011, erschienen im Theiss-Verlag (21,90 Euro), stellt die Freilegung des Fürstinnengrabes vom Bettelbühl bei Herbertingen ebenso vor wie einen als beispiellos eingeschätzten Bronzeschatz aus einem Römerkastell in Welzheim. Beschrieben weiter
  • 463 Leser

Gemeindetag will für Kita-Ausbau mehr Zeit

Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Mainz schreckt auch die Kommunen in Baden-Württemberg auf: Die Richter haben die rheinland-pfälzische Stadt verpflichtet, einer Klägerin die Kosten für die Unterbringung in einer privaten Kindertagesstätte zu ersetzen. Die Frau hatte ihre Tocher in einer privaten Kita untergebracht, da es in der städtischen Einrichtung weiter
  • 520 Leser

Geschichte ist mehr als Daten

'Räuberleben'-Autor Lukas Hartmann stieß im Antiquariat auf Berichte über Hannikel
Er ist einer der bekanntesten Schweizer Autoren, schreibt historische Romane und Kinderbücher. Sein Roman 'Räuberleben' spielt im Südwesten und in der Schweiz kurz vor der Französischen Revolution. weiter
  • 481 Leser

Gewinne ausgebaut

Deutscher Leitindex findet zunächst keine klare Richtung
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern im insgesamt ruhigen Handelsverlauf seine kräftigen Gewinne vom Freitag weiter ausgebaut. Allerdings fand der deutsche Leitindex Dax bis kurz vor Börsenschluss keine klare Richtung, sondern zeigte sich weitgehend unverändert und gab kurzzeitig auch deutlich nach. Der Dax habe zunächst unter der Entwicklung an den weiter
  • 471 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 802 096,70 Euro Gewinnklasse 2 468 126,70 Euro Gewinnklasse 3 34 421,00 Euro Gewinnklasse 4 2771,20 Euro Gewinnklasse 5 133,50 Euro Gewinnklasse 6 36,10 Euro Gewinnklasse 7 19,60 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 147 155,50 Euro TOTO 1 2 2 1 2 1 2 2 1 1 0 1 1 Gewinnklasse weiter
  • 456 Leser

Glotzen macht träge und dick

Kanadische Forscher: Zu hoher Fernsehkonsum schadet Kindern langfristig
Wer als Kleinkind schon Stunden vor der Glotze hängt, ist später dicker und unbeweglicher als Sprösslinge mit TV-Verbot. Das ergab eine Studie kanadischer Forscher. Auch arbeitende Väter tragen dazu bei. weiter
  • 547 Leser

Grüne verlieren OB-Amt in Konstanz

Da warens nur noch Zwei: Wenn der Konstanzer Oberbürgermeister Horst Frank Anfang September sein Amt abgibt, gibt es im Land nur noch zwei Mitglieder der Grünen, die OB sind: Dieter Salomon in Freiburg und Boris Palmer in Tübingen. Konstanz gehört nicht mehr dazu. Dabei war die Stadt am Bodensee noch bei der Landtagswahl 2011 eine Hochburg der Grünen weiter
  • 451 Leser

Größter Kommunalverband

Der Gemeindetag Baden-Württemberg ist der größte kommunale Landesverband. Er ist der Interessenvertreter von 1055 Mitgliedsstädten und -gemeinden mit insgesamt 6,9 Millionen Einwohner. Das entspricht 64 Prozent der Gesamtbevölkerung Baden-Württembergs. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Präsident des Gemeindetags ist seit 2005 Roger Kehle, der seit weiter
  • 445 Leser

HISTORIE: Weichensteller Egidius Braun

Am 6. Juli 2000 erhielt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zürich mit seiner Bewerbung den Zuschlag für die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2006. Mit 12:11 Stimmen setzte sich Deutschland in der Abstimmung des damals 24-köpfigen Exekutivkomitees der Fifa im letzten Wahlgang gegen Südafrika durch. Marokko und England waren in den vorherigen Wahlgängen weiter
  • 557 Leser

Händler senken Preise

Schon vor dem Schlussverkauf locken Modegeschäfte mit Rabatten
In den Modegeschäften winken schon seit Wochen Rabatte. Jetzt setzen die Einzelhändler nochmal kräftig den Rotstift an. Wegen des schlechten Wetters liegt noch viel Sommerware in den Regalen. weiter
  • 556 Leser

Höchste Bevölkerungszahl seit Gründung

Baden-Württemberg wächst trotz Geburtenrückgangs - Meiste Einwanderer sind Rumänen
Rund 10,79 Millionen Einwohner hatte Baden-Württemberg 2011. So viele wie noch nie. Vor allem die Ballungsräume im Südwesten stehen gut da. Ländliche Kreise wie Freudenstadt verlieren dagegen Einwohner. weiter
  • 465 Leser

Invasion der Nimmersatten

Aus Ostasien eingeschleppte Raupe frisst Buchsbäume im deutschen Südwesten kahl
Wenn er auftaucht, droht Entlaubung: Der asiatische Buchsbaumzünsler, eine Raupe, befällt vor allem in Südbaden Bäume. Dabei bleibt er weitgehend unbehelligt, denn Feinde hat er nicht - noch nicht. weiter
  • 406 Leser

Karstadt streicht 2000 Stellen

Abbau soll bis Ende 2014 abgeschlossen sein
Der Warenhauskonzern Karstadt will im Rahmen seiner Neuausrichtung 2000 Stellen abbauen. Das teilte das Unternehmen mit. Die Maßnahmen seien schmerzhaft, aber notwendig, sagte Karstadt-Chef Andrew Jennings laut Mitteilung: 'Karstadt muss seine Organisation anpassen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und die erforderlichen Schritte unternehmen, weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · BEVÖLKERUNG: Das schwächste Glied

Vor Jahren, er war noch Präsident des Städtetags im Land, kalauerte der Ulmer OB Ivo Gönner (SPD): Für Bevölkerungswachstum seien bald nicht mehr einheimische Lenden verantwortlich, sondern Zuzüge. Jahr für Jahr belegen seither die Statistiker des Landes diese These: Es sterben mehr Menschen als geboren werden, dennoch steigt die Bevölkerungszahl (noch) weiter
  • 570 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Andere Prioritäten

Als im Juni mehr als 100 Staats- und Regierungschefs zum Nachhaltigkeitsgipfel der Uno nach Rio de Janeiro reisten, schickte die Bundeskanzlerin ihren neuen Umweltminister als persönlichen Vertreter dorthin. Hinterher beschwerte sich Angela Merkel über die enttäuschenden Ergebnisse der Konferenz. Es gab Zeiten, da kämpfte die ehemalige Umweltministerin weiter
  • 446 Leser

Kreuzchen im Lotto bald auch wieder online

Die staatlichen Gesellschaften hoffen, dass der Jahresumsatz von 6,7 auf 8 Milliarden Euro steigt
Zum Lotto spielen müssen Tipper künftig nicht mehr zum Kiosk laufen. Bald ist das Lottospielen im Internet wieder deutschlandweit erlaubt. weiter
  • 435 Leser

Lammert liest Top-Managern die Leviten

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die Millionengehälter deutscher Manager scharf kritisiert. Die 'gigantischen Einkommensunterschiede in den Unternehmen seien 'nicht zu rechtfertigen, schon gar nicht mit entsprechenden Leistungs- und Verantwortungsdifferenzen', sagte er der 'Süddeutschen Zeitung'. Das sei 'die Verselbstständigung der Gehaltsfindung, weiter
  • 559 Leser

Lange Beziehung

Camilla und Charles kennen sich seit 1970, ihre Beziehung hat die Monarchie erschüttert. Selbst in seiner Ehe mit Diana konnte Charles seine Jugendliebe, die den Offizier Andrew Parker Bowles heiratete, nicht vergessen. Über Jahre war die Frau, die ihm mit ihrer Liebe zu Natur, zu Tieren und der Jagd viel ähnlicher zu sein schien, seine Geliebte. Sie weiter
  • 496 Leser

LEITARTIKEL · SOLARBRANCHE: Falsch kalkuliert

Nur wenige Wirtschaftszweige können sich eines so stürmischen Aufschwungs rühmen wie die deutsche Solarbranche. Neben den Herstellern von Solarzellen, die aus der Kraft der Sonne Strom machen und den Maschinenbauern, die die Anlagen zur Produktion von Solarmodulen fertigen, gibt es aber wohl keinen zweiten industriellen Sektor, der nach einem rasanten weiter
  • 484 Leser

Leute im Blick vom 17. Juli

Sylvester Stallone Nach dem überraschenden Tod des Sohnes von Hollywood-Schauspieler Sylvester Stallone (66) ist die Leiche des im Alter von 36 Jahren Verstorbenen obduziert worden. Ergebnisse der toxikologischen Untersuchungen würden voraussichtlich in frühestens zehn Wochen vorliegen, sagte eine Sprecherin der Gerichtsmedizin von Los Angeles (Kalifornien) weiter
  • 456 Leser

Mappus erhält Rückendeckung

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe warnt vor einer vorschnellen Verurteilung des früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) in der ENBW-Affäre. 'Da gilt es, die Verfahren, die jetzt parlamentarisch und gerichtlich laufen, abzuwarten', sagte Gröhe gestern in Berlin. Schon Spekulationen um einen Parteiausschluss von Mappus weiter
  • 469 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.07.-13.07.12: 100er Gruppe 44-45 EUR (44,60 EUR). Notierung 16.07.12: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 27.976 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 515 Leser

Merkel malt schwarz

Klimawandel: Nur noch zwei Grad Erwärmung verkraftbar
Angela Merkel warnt vor verheerenden Folgen, wenn die 193 UN-Staaten nicht endlich verbindlich den CO2-Ausstoß mindern. Sie gesteht aber auch Defizite bei der Klimapolitik in Deutschland ein. weiter
  • 448 Leser

Mieten in Städten steigen

Zuzug in Ballungsgebiete verteuert Wohnraum - Freiburg besonders beliebt
Die gute Nachricht: Baden-Württemberg meldet Bevölkerungszuwachs. Die schlechte: Vor allem in Städten wird Wohnraum knapp und teuer. weiter
  • 439 Leser

Mordopfer im Wald gefunden

Eine 64 Jahre alte Frau ist in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) umgebracht worden. Das ergab eine Obduktion der Leiche am Montag, wie die Staatsanwaltschaft in Hechingen und die Polizeidirektion in Sigmaringen am Abend gemeinsam mitteilten. Zu Hinweisen auf den Täter machten sie zunächst keine Angaben. Nach dem Fund der Leiche hatte eine Hundertschaft weiter
  • 413 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Juli

Kleine Ursache, große Wirkung: Vögel waren wohl schuld daran, dass der Bahnverkehr zwischen Hannover und Berlin 24 Stunden lang stark behindert war. Laut Bahn verursachte Vogelflug einen Kurzschluss in der Oberleitung. Kabeldiebe, die der Bahn seit geraumer Zeit zu schaffen machen und vielerorts für Störungen im Zugverkehr verantwortlich waren, seien weiter
  • 432 Leser

Nach Androhung von Amoklauf droht Mann Haft

Ein 34 Jahre alter Mann, der mit der Androhung eines Amoklaufs die Karlsruher Polizei in Atem gehalten hat, muss mit mehrjähriger Haft rechnen. Die Spanne könne zwischen zwei Jahren und neun Monaten und drei Jahren und drei Monaten liegen. Darauf einigten sich Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung bei der gestrigen Verfahrensabsprache. Weil der weiter
  • 485 Leser

Narren-Streit um illegale Hexen

17 Jahre lang haben Narrenvereinigung und eine Narrenzunft um deren Hexen gestritten. Jetzt setzt der Verband die Zunft vor die Tür. weiter
  • 468 Leser

Neue A-Klasse rollt an

Daimler möchte auch jüngere Kunden ansprechen - Angriff auf BMW
Daimler schlägt mit der neuen Mercedes A-Klasse ein wichtiges Kapitel im Wettkampf mit BMW und Audi auf. Zum Produktionsstart stellt der Konzern die Zeichen auf Angriff. Er erwartet einen Absatzrekord. weiter
  • 585 Leser

Neuer Chef für den Geheimdienst

Ministerialdirigent Hans-Georg Maaßen soll den Bundesverfassungsschutz als neuer Präsident aus der wohl tiefsten Krise seiner Geschichte führen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) informierte Vertreter mehrerer Bundestagsfraktionen über die Personalie. Es wird erwartet, dass das Bundeskabinett bereits morgen den Personalwechsel beschließt. weiter
  • 368 Leser

Neuer Opel-Chef soll schon heute ernannt werden

Nach dem überraschenden Rücktritt von Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke bekommt der kriselnde Autobauer womöglich schon heute einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Offenbar will der Aufsichtsrat am Stammsitz Rüsselsheim zusammenkommen, um einen Nachfolger Strackes zu bestimmen. Als aussichtsreichster Kandidat gilt der Strategie-Vorstand Thomas Sedran. Allerdings weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Säugling getötet Auf einem Autobahnrastplatz an der A 61 bei Bonn ist ein kurz nach der Geburt getöteter Säugling unter einem Lkw abgelegt worden. 'Nach der Obduktion ist zweifelsfrei von einem Tötungsdelikt auszugehen', sagte ein Polizeisprecher. Die Todesursache nannte er nicht. Ein Lkw-Fahrer hatte den Jungen tot auf dem Rastplatz Peppenhoven-Ost weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Preis fürs Filmmuseum Das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt/Main erhält den Museumspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Das Haus am Mainufer bekommt die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung fürs Gesamtkonzept: Ausstellungen, Kino und Vermittlungsprogramm mit der 2011 neu gestalteten Dauerausstellung. Masur dirigiert wieder Kurt Masur weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Duma erhöht den Druck Russland will künftig heimische Medien, die Geld aus dem Ausland erhalten, als 'ausländische Agenten' einstufen. Die Staatsduma soll im September über entsprechende Schritte debattieren. Eine entsprechende Klausel gegen russische Stiftungen hat das Parlament bereits beschlossen. Schläger waren Rechte Drei Tage nach Ausschreitungen weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Ortswechsel Fußball: Oberligist FC Nöttingen wird sein Heimspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals am 19. August gegen Bundesligist Hannover 96 im 80 Kilometer entfernten Reutlingen austragen. Im Stadion an der Kreuzeiche, das 15 000 Fans fasst, trägt normalerweise der SSV Reutlingen seine Heimspiele aus. Keine Verwechslung Handball: Bernd-Uwe Hildebrandt, weiter
  • 573 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Frau entgeht dem Tod Weißbach - Um wenige Zentimeter ist eine Autofahrerin in Weißbach (Hohenlohekreis) von einem Eisenträger verfehlt worden. Die 36-Jährige hatte gestern in einer Kurve einen Schwächeanfall erlitten und die Kontrolle über ihr Auto verloren. Der Wagen prallte gegen das Dach einer Garage und stürzte in die Garageneinfahrt. Bei dem Aufprall weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 17. Juli

Florierendes Gastgewerbe Die deutschen Gastronomen und Hoteliers haben in den ersten fünf Monaten 2012 unter dem Strich mehr umgesetzt als ein Jahr zuvor. Die Erlöse von Januar bis Mai 2012 lagen real 0,5 Prozent über den Einnahmen des Vergleichszeitraums 2011, teilte das Statistische Bundesamt mit. Unter Berücksichtigung der Inflation stiegen die Einnahmen weiter
  • 476 Leser

Nächster Gipfel in Katar

Der Petersberger Dialog, der bei seiner Premiere auf dem Bonner Petersberg stattfand und seit 2011 in Berlin abgehalten wird, dient der Vorbereitung des UN-Klimagipfels. Getagt wird weitgehend nicht-öffentlich, um das Vertrauen zwischen den 35 teilnehmenden Staaten zu erhöhen. Auch China und die USA, die zusammen mehr als 40 Prozent der klimaschädlichen weiter
  • 498 Leser

Pferde scheuen auf Festumzug: Fünf Verletzte

Fünf Personen sind gestern beim traditionellen Bächtlefest in Bad Saulgau durch scheuende Pferde verletzt worden. Der folgenschwerste Vorfall ereignete sich kurz nach Beginn des Festumzugs, als zwei Kutschpferde in Panik gerieten. Obwohl die Halterin der Tiere von der Kutsche abstieg und die aufgeregten Pferde führte, konnte sie nicht verhindern, dass weiter
  • 492 Leser

RANDNOTIZ: Auch diese Welt ist vergänglich

Manche Sachen haben einen engen emotionalen Bezug zum Menschen. Die Sprachbilder, die er aus ihnen formt, bezeugen Wert- oder Geringschätzung gleichermaßen eindrücklich. Der 'Falsche Fuffziger' gilt daher als Ausbund von Unaufrichtigkeit und Verlogenheit. Das Wort ist aus einer Zeit entnommen, in der die Geldfälschung sich noch heimlicher Hochachtung weiter
  • 495 Leser

Richter lassen sich Zeit

Entscheidung über Euro-Rettung erst im September
Das Bundesverfassungsgericht will den Euro-Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt gründlich prüfen und erst am 12. September eine Entscheidung über die Eilanträge dagegen verkünden. Damit wird sich der ursprünglich zum 1. Juli geplante Start des ESM um mindestens zehn Wochen verzögern. Die Entscheidung, ob mit den Verträgen die Budgethoheit des Bundestages weiter
  • 456 Leser

Russland wirft dem Westen Erpressung vor

Vor der Entscheidung des UN-Sicherheitsrates über eine Verlängerung der Beobachtermission in Syrien richtet Russland schwere Vorwürfe gegen den Westen. Mit dem Beharren auf Sanktionen gegen Syrien provoziere der Westen einen Bürgerkrieg, sagte Außenminister Sergej Lawrow vor einem Treffen mit dem UN-Sondergesandten Kofi Annan. Lawrow warf dem Westen weiter
  • 473 Leser

Salto rückwärts des Präsidenten

Weltverbands-Präsident Joseph S. Blatter hat auf die Empörung über seine Korruptionsandeutungen zur Vergabe der WM-Endrunde 2006 an Deutschland mit einem Salto rückwärts reagiert. 'Ich glaube nicht an Verschwörungstheorien, sondern nur an Fakten. Solange keine konkreten Beweise vorliegen, dass bei irgendeiner WM-Vergabe etwas schief gelaufen ist, muss weiter
  • 494 Leser

Schäuble wirbt für Abkommen

Nach dem Kauf einer weiteren Steuer-CD durch das Land Nordrhein-Westfalen nimmt der Streit über das mit der Schweiz ausgehandelte Steuerabkommen an Schärfe zu. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) nannte CD-Ankäufe eine 'Behelfskrücke' und warb für das Abkommen. Dieses sieht vor, dass illegal in die Schweiz transferiertes Vermögen pauschal nachversteuert weiter
  • 418 Leser

Spannende Suche nach dem Vize

US-Wahlkampf: Wählt Romney die frühere Außenministerin Rice?
Wen machen Obama und Romney zu ihren Vizepräsidentschaftskandidaten? Bei den Republikanern werden mehrere Namen genannt, als Favoritin gilt Condoleezza Rice, Außenministerin unter George W. Bush. weiter
  • 558 Leser

Späte Entdeckung

Positive Dopingbefunde bei Proben von 2004
Den bisher unentdeckten Dopingsündern der Olympischen Spiele 2004 droht eine böse Überraschung. Bei den Nachuntersuchungen der eingefrorenen Proben von den Athen-Spielen hat es mindestens fünf positive Befunde gegeben. Die Medizinische Kommission im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) hatte Mitte April angekündigt, einige der knapp 3000 Kontrollen weiter
  • 440 Leser

STICHWORT · STEUERDATEN: Wieder Streit mit der Schweiz

Die Schweiz ärgert sich über den erneuten Ankauf einer CD mit den Daten möglicher Steuerhinterzieher. Mit der Unterzeichnung ihres Steuerabkommens hätten sich die Regierungen in Berlin und Bern im September 2011 verständigt, keine gestohlenen Daten zu kaufen, heißt es aus der Schweiz. Daran sei Deutschland auch schon vor der Ratifizierung des Vertrags weiter
  • 491 Leser

Stirbt das Bücherregal aus?

Billy und seine Geschwister: Designer sehen eine 'Miniaturisierung' des Wohnens voraus
Alle reden vom E-Book. Was wird dann aus dem guten alten Bücherregal? Viele Menschen glauben nicht, dass das Buch ganz ausstirbt. Aber Möbelhersteller stellen sich künftig auf filigranere Regale ein. weiter
  • 581 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Juli

LUKRATIVER ADRESSHANDEL Das verunglückte Meldegesetz wirft ein Schlaglicht auf das Geschäft mit persönlichen Daten. Wir beschreiben, wie es funktioniert. Ein Experte erklärt, was rechtlich erlaubt ist und was nicht. weiter
  • 372 Leser

Thomas Cook bietet mehr Luxusreisen an

Thomas Cook baut sein Angebot an Luxusreisen in der Wintersaison deutlich aus. Das Fernreiseprogramm wächst sogar so stark wie noch nie: In den vier Fernreisekatalogen lassen sich mehr als 1200 Hotels in 41 Ländern sowie 164 Rundreisen buchen. Erstmals im Katalog zu finden ist Südkorea, teilte der Veranstalter gestern bei der Vorstellung seiner insgesamt weiter
  • 546 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, Classic Meeting in Luzern im Stadion Allmend ab 19.30 Uhr Fußball, Testspiel in Arco/Italien FC Bayern - Trentino-Auswahl ab 23.30 Uhr SPORT 1 Herren-Turnier in Hamburg 2. Tag ab 14.30 Uhr Fußball, Testspiel FC 08 Villingen - Schalke 04 ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 552 Leser

Unser neuer Fortsetzungsroman

Geächtet, verteufelt, gejagt - das ist 1786 das Schicksal des Räuberhauptmanns Hannikel und seiner Familie. Lukas Hartmann erzählt es in seinem lebensprallen historischen Roman 'Räuberleben', der von Zigeunerlagern in den Tiefen des Schwarzwalds bis in die Privatgemächer von Herzog Carl Eugen und seiner Franziska führt. Das Buch ist im Diogenes Verlag weiter
  • 499 Leser

Vereine und Verbände suchen den Schulterschluss

Sicherheitsgipfel in Berlin - Vertreter der 54 Profi-Fußballklubs treffen sich mit Funktionären
Beim Sicherheitsgipfel wollen die Verbände und Vereine einen Maßnahmen-Katalog gegen die zunehmende Gewalt in den Stadien verabschieden. weiter
  • 509 Leser

Verraten und verkauft

Händler ergänzen Adressdaten gezielt mit weiteren Informationen
Es ist ein Riesengeschäft: Rund 28 Milliarden Euro geben Unternehmen in Deutschland für Direktwerbung aus. Dafür brauchen sie viele Adressen mit Zusatzdaten. Die Post ist einer der großen Anbieter. weiter
  • 388 Leser

Was sehen Sie?

Das Logo der Olympischen Spiele ist auf den ersten Blick rätselhaft? Was soll dieses eckige Etwas darstellen. Erst wenn man weiß, dass es das Jahr 20 (oben) 12 (unten) symbolisiert, wird alles klar. Das Logo gibt es in grün, orange, blau und magenta. Erstmals wird es auch für die Paralympischen Spiele verwendet. Kritik gab es reichlich: Der Iran las weiter
  • 472 Leser

Weitergabe verboten

Meldegesetze in europäischen Ländern
In Deutschland löste das neue Meldegesetz Empörung aus. Der Umgang mit Meldedaten ist in den europäischen Ländern unterschiedlich geregelt. weiter
  • 427 Leser

Werkverträge als Billiglohnmodell?

Arbeitgeber weisen Vorwürfe von Gewerkschaftern über Missbrauch zurück
Ersetzen Unternehmen Zeitarbeiter durch noch billigere Werkverträge? Das beklagen Gewerkschafter. Die Arbeitgeber bestreiten das, und statistisch ist schwer zu sagen, ob dies wirklich zunimmt. weiter
  • 530 Leser

Widerspruch einlegen

Das Recht auf Auskunft ist bisher in den Meldegesetzen der Länder geregelt, das neue, verunglückte Meldegesetz soll das für den Bund regeln, auf den im Zuge der Föderalismusreform die Kompetenz für das Meldewesen übergegangen ist. Um zu verhindern, dass Meldeämter personenbezogene Daten weitergeben, können Verbraucher Widerspruch einlegen. 'Bei den weiter
  • 377 Leser

Wie Mieter verscheucht werden

Abgestelltes Wasser, langwierige Modernisierung: In Großstädten greifen manche Investoren zu rabiaten Methoden
Wer ein Mietshaus in der Großstadt besitzt, hat fast die Lizenz zum Gelddrucken. Doch höhere Mieten sind erst zu kassieren, wenn die Altmieter verschwunden sind. Das sorgt mancherorts für unschöne Aktionen. weiter
  • 534 Leser

Wunderheiler werben bei Kranken

Kundenprofile zu erstellen, ist heikel
Wer am Wirtschaftsleben teilnimmt, dessen Adresse landet im Handel, sagt Manfred Ilgenfritz vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht. Gegen zu viel Werbung können sich Bürger aber wehren. weiter
  • 408 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stabile Preise Die Teuerungsrate der Verbraucherpreise in den 17 Euro-Ländern hat im Juni bei 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gelegen. Damit erreichte die Inflation denselben Wert wie im Mai, teilte das EU-Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich zum Ziel gesetzt, die Inflation möglichst unter 2,0 weiter
  • 548 Leser

Zwei Konzerte für Nelson Mandela

'Miagi' steht für 'Music is a great investment', also Musik als großartige Investition. Das Musikprojekt dieses Namens investiert in die Jugend, vereint talentierte junge Musiker aus allen Schichten und Kulturen Südafrikas. Die studieren jedes Jahr zusammen mit wechselnden Dirigenten ein Konzertprogramm ein und gehen damit auf Tour. Die aktuelle Tour weiter
  • 434 Leser

Leserbeiträge (7)

Fördertraining startet im Herbst

Der TSV Essingen baut weiter auf den Nachwuchs und intensiviert seine Jugendarbeit. Nach den Sommerferien startet auf dem Vereinsgelände die erste Coerver® Performance Academy in Ostwürttemberg. Nach einer internen Anmeldephase für Essinger Jugendspieler haben nun auch Auswärtige die Möglichkeit, einen der letzten freien

weiter
  • 5
  • 4427 Leser

Hocketse mit öffentlicher Abschlussprobe

Am Freitag, 20. Juli findet parallel zu den verlängerten Einkaufszeiten der Hüttlinger Geschäfte auf dem Dorfplatz eine Hocketse mit Musikprogramm statt. Der Musikverein Hüttlingen und die Sängerinnen und Sänger der Chorfreunde gestalten ab 20 Uhr eine öffentliche Abschlussprobe. Zum Einstieg in die Sommerferien wollen

weiter
  • 3
  • 4560 Leser