Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Juli 2012

anzeigen

Regional (76)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth und Robert Pawlakowitsch, Georg-Mendel-Weg 4, zur Diamantenen HochzeitErna Hieber, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 90. GeburtstagElfriede Baumann, Scheuelbergstraße 8, zum 89. GeburtstagEmma Pelz, Katharinenstraße 34, zum 80. GeburtstagUrsula Denk, Goethestraße 43, zum 77. GeburtstagKatica Novak, Oderstraße 75, Bettringen, zum weiter
  • 206 Leser

Aus dem Bauausschuss

Grünes Licht für ZFLS Auch der Bauausschuss äußerte keine Bedenken gegen die Erweiterung der ZFLS im Schießtal. Bürgermeister Joachim Bläse wies darauf hin, dass Gmünd bei solchen Unternehmensentscheidungen im Wettbewerb mit anderen europäischen Standorten stehe. Die Frage der ökologischen Ausgleichsmaßnahmen soll frühzeitig geklärt werden, sagte er weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Abschlussparty im Café Spielplatz „All things must pass“ sang einst kein geringerer als Beatle George Harrison und so heisst es auch für die Besucher und Freunde der Kleinkunstbühne Café Spielplatz Abschied zu nehmen von 25 Jahren Kultur. „Wir wollen nicht wehmütig zurückblicken, sondern Tanzen, Singen und nochmals Spass haben“, weiter
  • 5
  • 315 Leser

Mit Prävention früh ansetzen

Mit dem Stück „Total vernetzt – und alles klar?! tritt die Theatergruppe „Q-rage“ an Schulen auf
Die Ludwigsburger Theatergruppe „Q-rage“ war am Mittwoch zu Besuch in der Mozartschule. Mit dem Jugendtheaterstück „Total vernetzt – und alles klar!?“ machten sie die Fünft- und Sechstklässler aufmerksam auf die Gefahren, die im Internet lauern können. weiter
  • 5
  • 349 Leser

Stadtumbau geht weiter

Neuer Gehweg für Uferstraße / Karl-Olga-Brücke Thema
Der Stadtumbau geht weiter. Der Bauausschuss des Gemeinderats stimmte am Mittwoch zu, die Uferstraße umzugestalten. Auch die Sanierung der Karl-Olga-Brücke wurde beraten. weiter
  • 510 Leser
GUTEN MORGEN

Irgendwie zwickt’s

Endlich ist es erreicht, das wunderschöne Café im Schwäbisch Gmünder Teilort, gerade mittwochs Ziel vieler Wanderer, Radfahrer und anderer Frischluftfreunde. Die Fladen duften, der Kaffee dampft, der Service blendend – alles gut. Nicht dass man gelauscht hätte. Aber es dringt ans Ohr und geht nicht mehr weg. Von ihrer Bindegewebsschwäche erzählt weiter
  • 5
  • 511 Leser

Segelflugzeug mit Landeproblemen

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 16. 30 Uhr, setzte der 62-jährige Pilot eines Motorseglers auf dem Segelflugplatz Hornberg zur Landung an. Als er sich noch etwa in drei Metern Höhe befand, wurde eine Tragfläche von einer Windboe erfasst. Dadurch kam der Segler in eine Schräglage, so dass eine Tragfläche den Boden berührte. Bei dem Aufsetzen auf weiter
  • 5
  • 446 Leser

Farbenfrohe Sommerware

Von süß bis sauer, von dunkelblau bis leuchtendrot: Die Beeren, die derzeit wieder Saison haben, sorgen für Vielfalt in den heimischen Obstschalen. Man kann sie natürlich auch als Kompott, als Saft oder als Kuchenbelag genießen. Zum Geschmack bieten Beeren auch Vitamine und Mineralien sowie viele sekundäre Pflanzenstoffe. kein Wunder, dass sie auf den weiter
  • 265 Leser

„Super Konzeption“ für das Museum“

Gemeinderäte mit neuen Plänen einverstanden
Das neue Museumskonzept von Dr. Monika Boosen ist auf dem Weg. Einstimmig sprachen sich die Räte am Mittwoch dafür aus. „Ein echter Zugewinn“ sagte dazu Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 557 Leser

Täferrot: Neuer Vorstoß für Windkraft

Gemeinderäte stimmen für Verpachtung von zwei gemeindeeigenen Flächen beim Teilort Tierhaupten
Nachdem Milanhorste dem anvisierten Windpark zwischen Durlangen und Täferrot die rote Karte gezeigt haben, sollen nun neben Utzstetten auch zwei Flächen bei Tierhaupten angeboten werden. Die Täferroter Gemeinderäte sprachen sich am Mittwoch dafür aus. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Für die Kinder der Stadt

Rektorin Edda Hogh verlässt nach zwölf Jahren die Klösterleschule
„Sie war immer für uns da. Sie war offen für neue Ideen und Veränderungen. Sie hat Verantwortung übernommen.“ In diesen drei Sätzen lässt sich kurz und bündig das Wirken von Edda Hogh zusammenfassen, die zwölf Jahre lang die Klösterleschule leitete. Jetzt wurde sie in einer kleinen Feier im Rathaus in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 371 Leser

Interesse an Stadtführerausbildung

Gut besucht war die Auftaktveranstaltung, mit der die Stadt Heubach Stadtführer gewinnen will, die Interessierten die Stadt zeigen und ihnen die Stadtgeschichte näher bringen. In der ersten Informationsrunde an geschichtsträchtiger Stelle, im Heubacher Schloss, stellte Bürgermeister Frederick Brütting (links) das Projekt vor – und freute sich weiter
  • 5
  • 313 Leser

Plätzle heißt „Fuchseck“

Baugebiet „Alte Baumschule“ endausgebaut – Kennlernfest für Anwohner mit Platzeinweihung
Nachdem die Erschließungsarbeiten und der Endausbau des Baugebiets „Alte Baumschule“ abgeschlossen sind, hatte die Gemeinde die dortigen Bewohner und Nachbarn zu einem Willkommens- und Nachbarschaftsfest eingeladen. Nahezu alle Bewohner und Grundstücksbesitzer des Baugebiets waren gekommen. weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

Schulfest mit Leitbildpräsentation Das Rosenstein-Gymnasium lädt zum traditionellen Schulfest am Donnerstag, 19. Juli, 17 Uhr ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, außerdem werden die Ergebnisse der Projekttage und das neue Leitbild der Schule präsentiert. weiter
  • 2330 Leser

3,5 Millionen für Ostalb-Schulen

Ostalbkreis. Vier Schulen aus dem Ostalbkreis erhalten insgesamt 3,5 Millionen Euro aus dem Schulbauförderprogramm des Landes. „Das ist eine gute Nachricht für die Schülerinnen und Schüler. Wir investieren nicht nur in die Unterrichtsversorgung, sondern auch in gute räumliche Bedingungen“, teilt der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete weiter
  • 556 Leser

Auszeichnung fürs Autohaus Schramel

Das Lorcher Autohaus Schramel erhält aufgrund seiner herausragenden Leistungen im Bereich Service, der professionellen Qualifizierung der Mitarbeiter sowie der Erfüllung der Ford-Standards für hervorragende Service-Qualität 2012 die Auszeichnung zum Ford-Service Premium Partner. Das Bild zeigt von links Michael Schramel, Jürgen Wittmann, Christoph Fleck weiter
  • 364 Leser

Bekanntheitsgrad steigern

Zehn Jahre Abendgymnasium – Ehemalige Schüler gründen Unterstützverein
Seit zehn Jahren kann man in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg machen – parallel zum Beruf. Dennoch sei das Abendgymnasium zu wenig bekannt, sagt Dr. Jürgen Wasella. Jetzt hat sich ein Verein gegründet, der die Schule unterstützen will. weiter
  • 527 Leser

Dem Schilderwald geht’s an die Tafeln

Die Ostalb-Radwege
Der Alltags- und Freizeitradler ist der Maßstab fürs neue Radverkehrskonzept des Ostalbkreises. Hunderte kleinere und größere Mängel sollen nun priorisiert und abgearbeitet werden. Die Kommunen sollen sich der einheitlichen Beschilderung anschließen. weiter

Kurz und bündig

Energiestammtisch „Wie kann Energie eingespart werden?“ fragt die SPD Alfdorf bei ihrem dritten Energietermin in diesem Jahr. Am Sonntag, 22. Juli, von 10.30 bis 12 Uhr können Interessierte im Alten Rathaus in Alfdorf mit dem SPD-Ortsverein und Frank Holz von der Firma Stuckateur Holz das Thema diskutieren.Dichterspuren Durch die Edenbachschlucht weiter
  • 253 Leser

Zwei Mal Abschluss mit Note 1,2

Verabschiedung der Zehntklässler an der Realschule Lorch auf dem Schäfersfeld
Die drei Zehnerklassen der Realschule Lorch haben mit Familien, Freunden und Lehrern ihren Abschied in der Aula gefeiert. Bei der Zeugnisvergabe gab es zahlreiche Preise für besondere Leistungen. weiter
  • 1217 Leser

Arbeiter schwer verletzt

Essingen. Ein Arbeiter wurde bei einem Sturz von einem Förderband auf der Mülldeponie Ellert schwer verletzt. Am Mittwoch gegen 14 Uhr, waren zwei Arbeiter auf der Deponie mit der Reinigung des Förderbandes beschäftigt. Vermutlich durch einen Bedienfehler eines weiteren Mitarbeiters lief das Band für einige Sekunden an, so die Polizei. Dadurch wurde weiter
  • 406 Leser
ZUR PERSON

Rudi Spiller

Aalen-Ebnat/Hannover. Der sechsköpfige Aufsichtsrat der Hannoveraner Höft & Wessel AG hat am 17. Juli den Aalener Rudi Spiller (Foto) zum Vorstand berufen. Der ehemalige Geschäftsführer des Service Centers Oberkochen, bei Carl Zeiss Vision sowie bei der Leica Camera AG übernimmt dort die befristete Aufgabe als Vorstand und CRO (Chief Restructuring weiter
  • 1937 Leser

Das Kabel der Zukunft

„Fibre Optic Day“ von Geo Data in Aalener Greuthalle
Es ist unbestritten, dass dem Glasfaserkabel als Leitmedium für schnellen Datenaustausch die Zukunft gehört. Über 100 Besucher kamen zum zweiten „Fibre Optic Day“ von Geo Data am Mittwoch in die Greuthalle Aalen. weiter
  • 5
  • 760 Leser

13-Jähriger stirbt bei Unfall

Bopfingen. Bei einem Unfall in Bopfingen kam ein 13-jähriger Radfahrer ums Leben. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad gegen einen Lastwagen und wurde hierbei getötet. Zum dem Unfall kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad von einem Verbindungsweg auf die B 29 ein. Dabei missachtete er nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines weiter
  • 5
  • 1452 Leser

Turbokreisel für flüssigen Verkehr

Die neuen Verkehrsplanungen im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats
Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger werden sich an vielen Knotenpunkten in Schwäbisch Gmünd umgewöhnen müssen. Im Gemeinderat zeichnet sich eine Mehrheit für einen Kreisverkehr an der Baldungkreuzung und eine veränderte Pfitzerkreuzung ab. weiter
  • 1
  • 1317 Leser

Erinnerung sichern an „ S 21“

Stuttgart. Das langjährige Ringen um das Projekt „Stuttgart 21“ hat eine Fülle amtlicher und privater Schriftstücke, aber auch Objekte hervorgebracht. Um diese zu bewahren, haben sich als Stuttgarter „Gedächtnisinstitutionen“ das Landesarchiv Baden-Württemberg, das Stadtarchiv und Stadtmuseum, die Württembergische Landesbibliothek weiter
  • 160 Leser

Mit grüner Welle gegen Feinstaub

Stuttgart. Mit einer Verstetigung des Verkehrsflusses will Stuttgart versuchen, die hohen Feinstaubwerte am Neckartor zu senken. Anzeigetafeln sollen den Autofahrern mitteilen, bei welchem Tempo sie mit grüner Welle durch den Bereich kommen. Ein zusätzlicher Blitzer soll die Einhaltung der Geschwindigkeit kontrollieren. weiter
  • 2706 Leser

Staufer-Lesung mit Wanderung

Autorin stellt Buch über Friedrich II. zwischen den Burgmauern vor
Mit einen gemeinsamen Aufstieg zur Stauferruine Hohenstaufen beginnt am Samstag, 28. Juli, eine Lesung mit Autorin Angela Gantke aus Bitterfeld. Sie liest auf dem Berg zwischen den Mauern des früheren Herrschergeschlechts aus ihrem Staufer-Roman. weiter
  • 164 Leser

Drei Schulen profitieren

Die neue Mensa im Scheffoldgymnasium ist gut gestartet
Seit Anfang des Jahres versorgt die Mensa des Scheffoldgymnasiums die Schulgemeinschaft täglich mit Pausenverpflegung und preisgünstigem Mittagessen. Die lichtdurchfluteten offenen Räumlichkeiten sind ab der ersten Stunde für die Schüler zugänglich. weiter
  • 308 Leser

Elegantes Ambiente zum Wohlfühlen

Familie Tsitsoulas feiert Umbau und Neugestaltung der Räume sowie 30 Jahre Gastronomie
Seit 30 Jahren verwöhnt Familie Tsitsoulas die Gäste im Raum Schwäbisch Gmünd mit traditioneller griechischer Küche. Zusammen mit dem runden Jubiläum wird auch der Umbau des Restaurants Löwen-Alexandros in Straßdorf gefeiert. weiter

Gefahren erkennen

Suchtpräventionstag am Hans-Baldung-Gymnasium
Die siebten Klassen des Hans-Baldung-Gymnasiums nahmen am Suchtpräventionstag teil. Dr. Dr. Martin Keweloh sprach im Festsaal der alten PH über das Thema „Rauchen – wie uncool“. weiter
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Edgar Horn wurde 50 Der langjährige Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb feierte seinen 50. Geburtstag. Die Kreishandwerksmeister aus Schwäbisch Gmünd und Aalen gratulierten ihm in Vertretung des gesamten Handwerks aus dem Ostalbkreis zu seinem runden Geburtstag. Im Bild (von links) Kreishandwerksmeister für den Bezirk Aalen Manfred Schneider, weiter
  • 212 Leser

Feuerwehrhaus und Stromvertrag

Eschach. Weitere Arbeiten am Neubau des Eschacher Feuerwehrgerätehauses wird der Gemeinderat Eschach in seiner nächsten Sitzung am Montag, 23. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses vergeben. Zudem geht es um den Neuabschluss des Stromlieferungsvertrags für 2013 und 2014 sowie um Bausachen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu der öffentlichen weiter
  • 190 Leser

Fünf Jahre Sozialprojekt am Parler

Vor genau fünf Jahren wurde ein einzigartiges Sozialprojekt in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Schwäbisch Gmünd am Parler-Gymnasium ins Leben gerufen: „Generationen im Gespräch“. Die Initiative ging von Dr. Manfred Wiedemann, dem Direktor des Klinikums, aus.Anfangs nur als gemeinsames Projekt von dem Gymnasium und dem Klinikum initiiert, weiter

Infoveranstaltung zu Windkraft

Göggingen. Alle Bürger sind zur Informationsveranstaltung zum Thema Windkraft am Montag, 23. Juli, um 20 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Göggingen eingeladen. Dabei sollen der Stand der Planung für den Verwaltungsraum vorgestellt sowie aufgeworfene Fragen beantwortet werden. Teilnehmen werden ein Vertreter des Regionalverbands, die Wind-Energie weiter
  • 154 Leser

Motorradtreffen in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Das Motorradtreffen des AMC Iggingen ist am Wochenende, 20. und 21. Juli, im Zelt auf der Festwiese zwischen Brainkofen und Paulushaus. Freitags gibt's Live-Musik mit „Mutwillig“ als Vorband. Danach spielt „The Tony Montanas“ aus Stuttgart neben eigenen Songs Titel aus den letzten Jahren. Samstags tritt „Amplified“ weiter
  • 455 Leser

Offen an die neue Aufgabe herangehen

Dankbarer Abschied und offener Empfang für Diakone in der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“
Die Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ musste ihren liebgewonnenen Diakon Gerhard Plura in den Ruhestand verabschieden. Sein Nachfolger Michael Weiss erfuhr einen herzlichen Empfang. weiter
  • 422 Leser

Schwertgoschen, Spannung und Saxophon

Gelungenes Sommerfest des Heuchlinger Musikvereins mit viel Musik, Spaß und sportlicher Spannung
Das Sommerfest des Musikverein Heuchlingen war ein schöner Erfolg. Mit seinem Festwochenende gewinnt der Verein den Wettlauf gegen das unbeständige Wetter. weiter

Silbernes Leistungsabzeichen

Feuerwehrleute aus Hussenhofen haben in Bopfingen erfolgreich die Prüfungen für das silberne Leistungsabzeichen abgelegt. Hinter der Abnahme des Leistungsabzeichens steckt nicht nur der Wettkampfgeist, sondern insbesondere auch die damit verbundene, intensive Vorbereitung und Ausbildung für den Ernstfall. Unter der Führung von Gruppenführer Markus Hirsch weiter
  • 152 Leser

Wandern auf nordischen Spuren

Waldstetten. „Auf nordischen Spuren im Hochsommer“ wandern die Senioren der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 25. Juli. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Vom Wanderparkplatz „Hohe Linden“ zwischen Fuchsrain und Rötenbach geht es nach Böhmenkirch, eine Einkehr ist bei weiter
  • 360 Leser

Glauben leben

Weihbischof Thomas Maria Renz hat in einem feierlichen Gottesdienst, musikalisch gestaltet vom „Jungen Chor“, in der St.-Laurentius-Kirche 49 Jugendlichen das heilige Sakrament der Firmung gespendet. Seit Januar hatten sich die Firmlinge intensiv mit dem Glauben beschäftigt. Jugendgottesdienste und Projekte begleiteten die Firmvorbereitung. weiter
  • 197 Leser

Musik und Sport in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen will zur 100-Jahr-Feier des VfL Iggingen Musik mit dem Sport zusammen bringen. Kinder ab drei Jahren können mitmachen. Es werden Lieder, Rhythmicals und Tänze geübt, um sie am Sonntag, 29. Juli, ab 14.30 Uhr beim Fest zu zeigen. Geübt wird an den kommenden zwei Freitagen je ab 14 Uhr in der Gemeindehalle. weiter
  • 210 Leser

Oberbürgermeister aus Spraitbach besucht

Spraitbacher CDU und Seniorengemeinschaft auf Ausflug nach Calw zu Ralf Eggert
Der CDU-Ortsverband Spraitbach hat eine ganztägige Ausfahrt nach Calw organisiert, um den in Spraitbach geborenen und aufgewachsenen Ralf Eggert zu besuchen. Mit von der Partie war die Seniorengemeinschaft Spraitbach. weiter
  • 156 Leser

Mehr als tausend Gäste trotzen dem Regen

Feuchte Beachparty im Bettringer Freibad
Was wäre einst das legendäre Woodstock-Festival ohne die Regengüsse gewesen? Regenschauer begleiteten auch die Beachparty am vergangenen Freitag im Bettringer Freibad. Doch wie in Woodstock tat das Nass von oben der Stimmung im Bettringer Bad keinen Abbruch. Allen Wetterkapriolen zum Trotz strömten die Leute zur Beachparty ins idyllische Freibad am weiter
  • 549 Leser

Ritter und Feuerspucker

Projektpräsentationen an der Uhlandschule in Bettringen
„Einen breiten Querschnitt durch das Nachmittagsangebot einer Ganztagesschule,“ wie Rektor Bernd Schlecker stolz verkünden konnte, boten die Bettringer Uhlandschüler zum Schuljahresabschluss. weiter
  • 476 Leser

Blick in die Berufswelt

Schiller-Realschule: Auszubildende stellen Berufe vor
Nach dem Prinzip, dass junge Azubis einen besseren Draht zu fast Gleichaltrigen haben, funktioniert das Projekt Ausbildungsbotschafter der IHK Ostwürttemberg. Das Institut für Soziale Berufe St.Loreto, die Firma ZF Lenksysteme und das Autohaus Bruno Widmann schickten junge Azubis an die Schiller-Realschule. weiter
  • 336 Leser

Fröhlich und ausgelassen dem Regen getrotzt

Ein Blick nach draußen verlieh dem Landesjugendtreffen der Apis zunächst einen Dämpfer. Unaufhörlich schien es zu regnen. Als wenig später die ersten Jugendlichen ankamen, war von Unwetter nichts mehr zu sehen,Sonnenschein begleitete den Zeltaufbau und sorgte für einen guten Start des Wochenendes. 600 Teilnehmer verbrachten es gemeinsam unter dem Motto weiter
  • 212 Leser

Ortsbaumeister hört auf

Christian Krieger verlässt Abtsgmünd im September
Nach zweieinhalb Jahren als Ortsbaumeister in Abtsgmünd will sich Christian Krieger anderen Aufgaben zuwenden und wieder als Architekt arbeiten. Die Gemeinde sucht bereits einen Nachfolger. weiter
  • 158 Leser

4235 Blutspenden

Seit 50 Jahren gibt es die DRK-Aktionen in Schechingen
Seit dem Jahr 1962 organisieren Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Blutspendeaktionen in Schechingen. Diese Leistung wurde nun gewürdigt. weiter
  • 154 Leser

Das 100. Live-Konzert im Leinmüller

Mit zwei Big-Bands
Die 100. Live-Veranstaltung im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell wird am Samstag, 21. Juli, mit einem Hoffest gefeiert. Die Big-Band des Scheffold-Gymnasiums und die Ponycars-Partyband spielen dabei unter freiem Himmel. weiter
  • 263 Leser

Eintracht-Ehrungen

Beim gemütlichen Ausklang zur Sommerpause wurden verdiente Sänger der „Eintracht“ Frickenhofen geehrt: Für besondere Verdienste um den Verein der ehemalige Vorstand Horst Grau (Mitte) sowie für jeweils 25 Jahre aktives Singen Vorstand Hans Grau (links) und Walter Hees. weiter
  • 1953 Leser

Kurz und bündig

Internetseite und Finanzen Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt an diesem Donnerstag, 19. Juli, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Jahresrechnung der Wasserversorgung, die Betriebskostenabrechnung der Begegnungsstätte sowie die Überarbeitung der Internetseite der Gemeinde.Textiles im Schloss Der Kunstverein KISS zeigt auf Schloss Untergröningen weiter
  • 131 Leser

Tim Meßner erreicht Bestmarke

ADAC-Fahrradturnier des MSC Frickenhofer Höhe an der Grundschule Schechingen
69 Jungen und Mädchen haben sich am fünften ADAC-Jugend- Fahrradturnier mit der Grundschule Schechingen beteiligt. weiter
  • 211 Leser

Im Bundestag und bei Vampiren

Abschlussklassen der Leinzeller Werkrealschule besuchen Berlin
Die beiden Abschlussklassen der Leinzeller Werkrealschule erlebten während ihrer Reise in die Bundeshauptstadt Berlin erlebnisreiche und informative Tage. weiter
  • 244 Leser

Staufer für Gmünd auf feste Beine stellen

Stadträte diskutieren Unterstützung für Verein Staufersaga – Grüne fordern mehr Zeit und Kostenauflistung
Gmünds Gemeinderat wird am kommenden Mittwoch entscheiden, auf welche Beine die Staufer in Gmünd nach der Staufersaga und dem Stauferwochenende für die Zukunft gestellt werden. Die Stadt hat dazu Vorschläge gemacht, die Stadträte des Verwaltungsausschusses diskutierten diese am Mittwoch. weiter
  • 1
  • 766 Leser
AUS DER REGION
Heidenheimer Gefängnis schließtHeidenheim. Das Heidenheimer Gefängnis soll noch dieses Jahr schließen. Hintergrund ist das bereits unter der früheren CDU-Landesregierung beschlossene Aus des teilprivatisierten Vollzugs in Offenburg. Dadurch fallen beim Land 100 neue Stellen an. 64 sollen durch die Auflösung der Gefängnisse in Heidenheim und Heidelberg weiter
  • 614 Leser

112 000 Euro für Verein Bonhoeffer-Schule

Stadt unterstützt Aufbau von Kinderkrippe und -garten
Die Stadt Gmünd unterstützt eine Kinderkrippe und eine Kindergartengruppe des Vereins der „Dietrich Bonhoeffer Schule“ mit etwa 112 000 Euro. Dies beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch. Unter dem Dach des Vereins gibt es schon eine Schule, langfristig plant der Verein in der Gmünder Oststadt ein Familienzentrum. weiter
  • 5
  • 409 Leser
SCHAUFENSTER
Auf Reisen im TheaterkellerJochen Neupert gastiert mit seiner szenischen Lesung des Kultromans »Die Reise« von Bernward Vesper am 23. und 30. Juli 2012 im Theaterkeller der Freilichtspiele Schwäbisch Hall. »Die Reise« ist wohl eines der bewegendsten Zeitdokumente der 68er-Generation. Vesper war Gudrun Ensslins Lebensgefährte. In diesem Roman schildert weiter
  • 489 Leser

Liederabend im Zeichen der Romantik

Im Thronsaal des Ellwanger Schlosses beeindruckte die Sängerin Cornelia Stäb mit Werken von Wagner und Wolf
Zum „Sommer in der Stadt“ hatte am Sonntag die Städtische Musikschule Johann Melchior Dreyer in den Thronsaal des Ellwanger Schlosses zum Liederabend mit Cornelia Stäb, einer geborenen Ellwangerin, geladen. Die Sängerin wartete mit einem bemerkenswerten Programm auf. weiter
  • 401 Leser

Objekte zeigen Licht-Komplexität

Abendführung zur Sommerausstellung „Aktuelle Positionen der Lichtkunst“ des Schorndorfer Kunstvereins
Die beiden Jubiläen 25 Jahre Skulpturen in Schorndorf und 100 Jahre Stadtwerke Schorndorf im Jahr 2012 gaben Kulturforum und Kunstverein Schorndorf Anlass zur großen Sommerausstellung „Aktuelle Positionen der Lichtkunst“. Zu der Ausstellung gibt es auch mehrere Führungen, die nächste am Sonntag, 22. Juli mit Dr. Beatrice Büchsel. weiter
  • 647 Leser

Schnörkellose Schlichtheit

Festival Europäische Kirchenmusik – Gesualdo Consort und das Ensemble Oltremontano
Klare Akkorde mit Intervallen, die in ihrer Reinheit eine einzigartige Aussagekraft in sich tragen, haben am Dienstagabend den Kirchenraum des Heilig-Kreuz-Münsters bestimmt. Das Vokalensemble Gesualdo Consort und das mit historischen Instrumenten belegte Ensemble Oltremontano haben für dieses besondere Erlebnis gesorgt und die „Symphoniae Sacrae“ weiter
  • 557 Leser

Klaus Maier: Landesstraße wird 2013 saniert

SPD-Landtagsabgeordneter reagiert auf Äußerungen von Landrat Klaus Pavel
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier legt sich fest: Die Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen werde im Jahr 2013 saniert. weiter
  • 5
  • 673 Leser

Pfarrer Büttner verlässt Bartholomä

Evangelischer Seelsorger hat eine neue Stelle in Gechingen bei Calw
Vor zehn Jahren beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde in Bartholomä fing alles an, nun beim Sommerfest verabschiedet sich Pfarrer Ulrich Büttner vom „Dorf am Rande des Himmels“. weiter
  • 722 Leser

Bahnchef: Defizite nicht akzeptabel

Mehr Qualität auf der Remsbahn
Bei einem persönlichen Gespräch mit Bahnchef Rüdiger Grube hat Landrat Klaus Pavel den schlechten Zustand der Remsbahn moniert. Grube habe die Beschwerden sehr ernst genommen und Verbesserungen versprochen, heißt es aus dem Landratsamt. Grube wolle zudem den Ostalbkreis besuchen. weiter
  • 4
  • 1159 Leser

Starkes Signal für den Standort Gmünd

Firma Voestalpine Polynorm baut neues Presshärtezentrum für 13,1 Millionen Euro – 60 neue Arbeitsplätze
Das Industriegebiet Gügling wächst weiter. Mit dem ersten Spatenstich am Montag begannen die Bauarbeiten für das neue Presshärtezentrum der Firma Voestalpine Polynorm. Die Kosten betragen 13,1 Millionen Euro. weiter
  • 661 Leser

Kurz und bündig

Warnung vor dubiosen Mails Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd wurden darüber informiert, dass derzeit Unbekannte vereinzelt E-Mails an Bürger im Gmünder Stadtgebiet versenden. Angegeben wird darin, dass in Wohnnähe des Empfängers Baumaßnahmen stattfinden würden und im Zuge dessen der Strom an mehreren Tagen für drei Stunden abgestellt werden müsse. Leser weiter
  • 661 Leser

Polizeibericht

Unfall beim LinksabbiegenSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Als ein Lkw-Lenker am Dienstag gegen 17.50 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Heubacher Straße unterwegs war und nach links auf die L 1161 einbiegen wollte, um seine Fahrt in Richtung Gügling fortzusetzen, übersah er einen auf der in Richtung Bargau fahrenden Wagen und kollidierte mit diesem. Der Sachschaden weiter
  • 445 Leser

Mit AzubiQ an die Spitze

Teilnehmer im Europa-Park Rust - Sprecher gibt Einblicke in die Unternehmenskommunikation
Am Mittwochmorgen um sechs Uhr sind 33 Azubis des AzubiQ-Programms dieser Zeitung zum Jahresausflug in den Europapark nach Rust gestartet. Im Bus gab es nicht nur die aktuelle Ausgabe der SchwäPo und der Gmünder Tagespost, sondern auch eine leckere Butterbrezel zum Frühstück. weiter

Jugendliche auf den Gleisen unterwegs

Bahnverkehr musste für zehn Minuten gesperrt waren - Zwölf Züge verspätet

Stuttgart. Drei Jugendliche haben sich am Dienstagvormittag in erhebliche Lebensgefahr gebracht, als sie zwischen dem Güterbahnhof Untertürkheim und der S-Bahnhaltestelle Neckarpark auf den Gleisanlagen unterwegs waren. Gegen 11.22 Uhr mussten durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG die Gleise gesperrt werden. Bahnmitarbeiter holten

weiter
  • 5
  • 1155 Leser

Fluss der Wunder

Im brasilianischen Regenwald ist eine geheime Forschungsstation. Niemand weiß genau wo sie sich befindet. Die eigenwillige Dr. Annick Swenson hält alles unter Verschluss. Nicht einmal der Pharmakonzern, der die ganze Forschung inklusive Ausrüstung bezahlt, wird über die neuesten Ergebnisse auf dem Laufenden gehalten. weiter
  • 619 Leser

Die Gmünder Weststadt ist sicher

„Aktion sicheres Gmünd“ und Polizei im Stadtteilbüro
Zu wenig Beleuchtung in der Schwerzerallee und in deren Seitenstraßen, zu viel Laub auf Straße und Gehweg im Herbst, zu viel Schotter und Kies nach dem Winter auf den Gehwegen – dies sind die Punkte, die Weststädter am Dienstag bei einer Veranstaltung im Stadtteilbüro ansprachen. weiter
  • 839 Leser

Tiere zu Tausenden aufgetrieben

Heimat- und Geschichtsverein lädt zur Ausstellungseröffnung „250 Jahre Marktrecht in Gschwend“
Wie war das vor 250 Jahren, als Gschwend das Marktrecht bekam? Und wie ging es auf den Viehmärkten zu? Antworten auf diese Fragen gibt der Heimat- und Geschichtsverein bei einer Ausstellung am kommenden Jubiläumswochenende im evangelischen Gemeindehaus in Gschwend. weiter

Regionalsport (12)

Bettringen putzt den FCN weg

Fußball, Testspiel: Bettringen gewinnt 4:1 (2:1)
Die Bezirksligatruppe der SG Bettringen hat gestern Abend in einem Testspiel den FC Normannia mit 4:1 verdient besiegt. Ex-Normanne Bastian Härter war der spielbestimmende Mann im Team der Gastgeber. weiter
  • 535 Leser

Drei Lorcher zur DM

Friesen-Fünfkampf: Oettinger-Trio testet erfolgreich
Die Lorcher Felix, Vera und Barbara Oettinger absolvierten in Passau einen Friesen-Fünfkampf im Rahmen der Bayerischen Meisterschaften der Turnerischen Mehrkämpfe. weiter
  • 159 Leser

Mögglingen überzeugt in Schutterwald

Die Voltigruppe des RfV Mögglingen nahm beim Landeschampionat in Schutterwald teil. Ein Topturnier, bei dem die Titel für die Landesmeister auch in Springen und Dressur ausgerichtet wurden. Die Turniergruppe hat sich durch ihre Leistungen bei den vergangenen Turnierstarts als einzige Mannschaft im Umkreis qualifiziert. Am Ende belegten die Mädels einen weiter
  • 184 Leser

Sturmböen beim Haghof-Turnier

Golf, Preis des Präsidenten
Zum sechsten Mal hatte Haghof-Präsident Klaus von Maillot zum Preis des Präsidenten-Turnier eingeladen. Bei widrigem Wetter wurde gutes Golf gespielt. weiter
  • 104 Leser

Zum Abschluss noch einmal Edelmetall

Schießen, Württembergische Meisterschaften: Gögginger Schützen schneiden mit starken Ergebnissen ab
Bei den Württembergischen Meisterschaften gab es für die Schützen und Schützinnen aus dem Schützenkreis zweimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. weiter

Wettkampfluft geschnuppert

Karate, Schüler Regio Cup
Die Karate Kids des SSV Täferrot starteten beim Regio Cup Waldldürn. Bei diesem konnten die Kinder und Schüler erste Wettkampferfahrungen sammeln. weiter
  • 292 Leser

Acht Mal Gold für den Schwimmverein

Schwimmen, württembergischen Meisterschaften: Schwimmverein Schwäbisch Gmünd schneidet sehr gut ab
Die Schwimmer und der neue Trainer des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd freuen sich über das gute Abschneiden bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Sindelfingen. Insgesamt standen am Ende der beiden Wettkampftage 33 Medaillen für den SVG zu Buche. Vor allem Per Kleinschmidt überzeugte mit guten Leistungen und ergatterte fünf Goldmedaillen. weiter
  • 178 Leser

Spürhunde im Stadion

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Geschäftsführer Ferdinand Meidert zeigt sich kompromisslos
Co-Trainer Michael Schiele hat am Dienstagabend noch lange mit Ralph Hasenhüttl telefoniert. „Wir stehen in engem Kontakt miteinander.“ Das Video über die 1:2-Niederlage gegen den schottischen Meister Celtic Glasgow erhält der Cheftrainer des VfR Aalen, der in diesen Tagen das Bett hüten muss, natürlich nachgereicht. Dennoch ließ er sich weiter
  • 4
  • 2163 Leser

Überregional (85)

'Einer wie Gatlin sollte zuschauen'

Sprinter Tobias Unger (33) vor dem dritten Olympia-Start über magische Momente und Ex-Doper
Tobias Unger aus Kirchheim/Teck steht vor den dritten Olympischen Spielen in Folge, für ihn wohl die letzten. Im Interview fordert der Sprinter den Bann der Ex-Doper und erzählt vom Training mit Justin Gatlin. weiter
  • 402 Leser

'FC Bayern ist wichtiger als jeder Einzelne'

Matthias Sammer will beim Rekordmeister für eine positive Streitkultur sorgen
Matthias Sammer ist kein Freund von leisen Tönen. Der neue starke Mann beim FC Bayern München fordert von der Mannschaft eine Siegermentalität. Außerdem stehe der Erfolg des Rekordmeisters über allem. weiter
  • 443 Leser

65 Utensilien für den Fall der Fälle

Andrea Petkovic ist für Olympia eingekleidet, bangt aber um den Start
Andrea Petkovic und Angelique Kerber sind seit Montagabend bestens (aus-)gerüstet für Olympia. Bei der Einkleidung herrschte große Vorfreude, wenngleich Petkovic noch kein grünes Licht für den Start hat. weiter
  • 354 Leser

Aalen achtbar: 1:2 gegen Celtic Glasgow

Wenige Tage nach der Rückkehr aus dem Trainingslager hat sich Fußball-Zweitligist VfR Aalen gestern Abend in einem Testspiel dem schottischen Meister Celtic Glasgow mit 1:2 (1:0) geschlagen geben müssen. Aalen war vor 3145 Zuschauern in der Scholz-Arena schon in der vierten Spielminute durch Neuzugang Benjamin Hübner in Führung gegangen. Victor Wooper weiter
  • 331 Leser

Abwehr bricht zusammen

Humanes Immundefizienz Virus: Wer sich mit dem HI-Virus infiziert, kann - muss aber nicht - die Krankheit Aids bekommen. HIV wird vor allem durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und infizierte Injektionsnadeln übertragen. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts in Berlin 2889 Neuinfektionen mit HIV registriert. weiter
  • 297 Leser

Assad holt Truppen vom Golan

Kämpfe in der Altstadt von Damaskus - Syrer fliehen in Nachbarländer
'Der Sieg ist nahe', triumphieren die Rebellen. Die heftigen Kämpfe in Damaskus weiten sich immer mehr aus. Im Ringen um eine Syrien-Resolution des Weltsicherheitsrates hingegen ist keine Einigung in Sicht. weiter
  • 438 Leser

Atom-Infos für Jedermann

Neue Kommission in Neckarwestheim soll für Transparenz sorgen
Eine neue Ära der Informationspolitik hat am Atomkraftwerk Neckarwestheim begonnen. Erstmals tagte eine vom Umweltministerium eingerichtete Kommission. Deren Sinn erschloss sich aber nicht jedem. weiter
  • 339 Leser

Auch der Freistaat war Nehmerland

Der Wandel Bayerns vom reinen Agrar- zum Agrar- und Technologieland lief fast parallel zur Entwicklung vom Nehmer- zum Geberland im Länderfinanzausgleich. Von 1950 bis 1987 bekam der Freistaat durchweg Geld aus dem Ausgleichstopf - insgesamt 3,39 Milliarden Euro. Die höchsten Summen beliefen sich laut Bundesfinanzministerium im Jahr 1977 auf 204,2 Millionen weiter
  • 292 Leser

Auf einen Blick vom 18. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE FC Bayern - Trentino-Auswahl 11:0 (6:0) VfL Wolfsburg - Helmstedter SV 16:0 (5:0) Werder Bremen - Tirol-Auswahl 6:0 (2:0) FC Schalke 04 - FC Villingen 2:0 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,015 Mio. Euro), 1. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 6) - Phau (Darmstadt) 4:6, 6:2, 6:3, Mayer (Bayreuth/Nr. 7) - Zeballos (Argentinien) weiter
  • 329 Leser

Ausdünnen auf dem Land

Lehrerstellen lassen sich nur mit Schulschließungen und Fusionen einsparen
Regierungschef Kretschmann hält Zusammenlegungen und Schließungen schwach besuchter Schulen auf dem Land für unabdingbar. Im Herbst will Grün-Rot regionale Schulentwicklungspläne vorlegen. weiter
  • 372 Leser

Betroffene Gebiete

Ein riesiges Hochdruck- gebiet lässt Südeuropa weiter schwitzen, während über Mitteleuropa immer neue Tiefs mit Regenwolken ziehen. Vielleicht kommt die Hitze in der nächsten Woche sogar nach Deutschland. Darauf deuteten Computermodelle hin, sagt Meteorologin Christina Speicher vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. dpa weiter
  • 650 Leser

Börsianer enttäuscht

Zurückhaltung der US-Notenbank drückt die Stimmung
Anleger am deutschen Aktienmarkt haben gestern enttäuscht auf die weiter zurückhaltenden Äußerungen des US-Notenbankchefs zur Ankurbelung der US- Wirtschaft reagiert. Nach einem freundlichen Verlauf samt kurzzeitigem Dax-Sprung über die Marke von 6600 Punkten, drehte der Leitindex zeitweise ins Minus. 'Obwohl sich die Wirtschaft in den vergangenen Wochen weiter
  • 347 Leser

Cassidian steigt bei Zeiss Optronics ein

Die EADS-Rüstungstochter Cassidian (München) steigt ins Verteidigungsgeschäft der Carl-Zeiss-Gruppe (Oberkochen) ein. Cassidian übernimmt 75,1 Prozent der Anteile an der Carl Zeiss Optronics GmbH. Carl Zeiss wird die restlichen 24,9 Prozent vorerst behalten. Mittelfristig will der Optik- und Elektronikkonzern aus der Verteidigungstechnik aussteigen. weiter
  • 480 Leser

Der doppelte Radler

Bei der Tour de Ländle lernten sie einst die zweite Version von sich kennen. Nun starten die Doppelgänger wieder bei der Radtour. Einer der beiden beharrt aber auf seiner Unverwechselbarkeit. weiter
  • 392 Leser

Der Kaufmann von Stetten

Stück im Freilichtmuseum rankt um einen Händler auf der Alb
Ein altes Dorfkaufhaus wird im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zur Kulisse für ein Theaterstück über einen eigenbrötlerischen Kaufmann. In dem Stück treten 100 Laien aus Stetten am kalten Markt auf. weiter
  • 329 Leser

Der Konjunkturmotor stottert

China kämpft mit Wachstumsproblemen - Binnenmarkt schwächelt
Chinas Wirtschaft verliert an Kraft. So langsam wie im zweiten Quartal ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt seit drei Jahren nicht mehr gewachsen. Das trifft auch die deutsche Exportwirtschaft. weiter
  • 452 Leser

Die 'Pille davor': Fluch oder Segen?

In den USA wurde ein Medikament zum Schutz vor HIV-Infektionen zugelassen
Eine altbekannte Pille ist in den USA für einen neuen Zweck zugelassen: Die Wirkstoffe sollen nun auch das Risiko neuer HIV-Infektionen verringern. Einen sicheren Schutz vor dem tödlichen Virus bedeutet das nicht. weiter
  • 358 Leser

Die Lösung heißt Liebe

Popstar Elton John hat ein Buch über Aids geschrieben
Als Songwriter und Musiker ist er über alle Kritik erhaben. Jetzt hat Elton John sein erstes Buch vorgelegt - keine Autobiografie, sondern ein persönliches Buch über Aids: 'Love Is The Cure'. weiter
  • 336 Leser

DOKUMENTATION · VERHALTENSKODEX: Absage an Gewalt und Pyrotechnik

Vertreter von 53 Klubs aus dem Profifußball haben einen Verhaltenskodex unterzeichnet, der die Vereine auf 'Grundsätze eines gewaltfreien, sicheren und fairen Wettbewerbs' verpflichtet. Darin heißt es: 'Die Fans sind ein wichtiger, zentraler Bestandteil unseres Sports. Ihre Unterstützung und ihre Leidenschaft sind Teil dieser einzigartigen, faszinierenden weiter
  • 301 Leser

Doping-Schock am Ruhetag

Frank Schleck bei der Tour de France positiv getestet
Der zweite Ruhetag der Tour de France dauerte gestern bis um 20.30 Uhr: Dann wurde bekannt, dass Frank Schleck eine positive Dopingprobe abgegeben hat. Wie der Weltverband UCI am Abend mitteilte, wies eine Urinprobe des Luxemburgers vom 14. Juli das Diuretikum Xipamid auf. Diuretika werden häufig dazu verwendet, Dopingmittel zu verschleiern. Nach den weiter
  • 325 Leser

Ein Deutscher verzaubert Las Vegas

Jan Rouven aus Kerpen ist in der US-Spieler-Metropole als Magier erfolgreich
Jan Rouven macht es Siegfried & Roy nach: Der gebürtige Kerpener verzaubert den Strip in Las Vegas. Der junge Illusionskünstler kommt in der amerikanischen Show-Metropole groß heraus. weiter
  • 416 Leser

Einigkeit über Finanzhilfe für Spaniens Banken

Das Hilfsprogramm für Spaniens Banken soll am Freitag unter Dach und Fach kommen. Wie Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker mitteilte, werden die Euro-Finanzminister in einer Telefonkonferenz über das Hilfspaket beraten. Ein Sprecher des EU-Währungskommissars Olli Rehn erklärte: 'Einziger Tagesordnungspunkt ist die endgültige Annahme des Programms für weiter
  • 308 Leser

Erster Doping-Fall bei der Tour

Der Luxemburger Frank Schlecki ist raus
Bei Radprofi Frank Schleck ist während der Tour de France eine 'anormale' Dopingprobe entnommen worden. Wie der Rad-Weltverband UCI gestern Abend mitteilte, wies eine Urinprobe des Luxemburgers vom 14. Juli das Diurretikum Xipamid auf. Diuretika werden im Radsport häufig dazu verwendet, Dopingmittel zu verschleiern. Nach den Anti-Doping-Regeln der UCI weiter
  • 386 Leser

Flotte Bienen am Flughafen

Am Flughafen Stuttgart schwirren seit April auch Bienen durch die Lüfte. Ob der Honig trotz des vielen Kerosins in der Luft schmeckt? weiter
  • 375 Leser

Flucht vor den Flammen

Hitzewelle und Brandstiftung: Heftige Feuer im Mittelmeerraum
In den Urlaubsländern rund ums Mittelmeer wüten Feuer. Extreme Hitze und Trockenheit sorgen dafür, dass sich die Flammen schnell ausbreiten können. Erste Urlauber müssen Hotels räumen. weiter
  • 309 Leser

FREMDE FEDER · HERMANN STRAMPFER: Mit Kultur Standorte machen

Vor Kurzem kam eine von der Landesregierung in Auftrag gegebene Studie der Universität Hohenheim zu einer skeptischen Prognose für die Zukunft des Ländlichen Raumes. Die Sorge gilt seiner geringer werdenden 'Humankapitalausstattung', die sich im Wettbewerb mit dem Verdichtungsraum nachteilig auswirken könnte. Wir müssen also Antworten auf die Veränderungen weiter
  • 5
  • 369 Leser

Gedenktafel erinnert an Gestapo-Zentrale

Die geplante Gedenkstätte 'Hotel Silber', die an Gewalttaten der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnern soll, wird bald nach außen sichtbar. Wie das Finanzministerium gestern in Stuttgart mitteilte, soll eine Gedenktafel aus den 1980er Jahren an der Außenfassade der ehemaligen Gestapo-Leitzentrale im Stuttgarter Dorotheen Quartier angebracht weiter
  • 314 Leser

Grün-Rot: Schulen müssen schließen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält Schließungen und Zusammenlegungen von Schulen auf dem Land für unabdingbar, um die grün-roten Sparziele im Bildungsressort zu erreichen. 'In der Tat drängt die Zeit für regionale Schulentwicklungspläne', sagte der Regierungschef gestern in Stuttgart. Er sei bereits mit den kommunalen Verbänden im Gespräch weiter
  • 274 Leser

Hygiene-Ampel kommt auch im Südwesten

Die Verbraucherschutzminister der Länder halten an einer bundeseinheitlichen Hygiene-Ampel zur Sauberkeit in Gaststätten fest. Die Länder sollen aber selbst entscheiden, ob sie diese verpflichtend oder auf freiwilliger Basis einführen wollen, sagte Hamburgs Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks als Vorsitzende der Verbraucherschutzministerkonferenz weiter
  • 357 Leser

Höchste Rate: Schon 42 Ausfälle bei der Tour

Die 99. Tour de France verzeichnet eine der höchsten Ausfallraten der vergangenen Jahre. Nachdem am Montag sechs weitere Fahrer um den französischen Klassikerspezialisten Sylvain Chavanel (QuickStep) aufgegeben haben, nehmen nur 156 von 198 ursprünglichen Startern ab heute die letzten fünf Etappen in Angriff. In den beiden anstehenden Pyrenäen-Etappen weiter
  • 384 Leser

Im Handel brechen massenweise Jobs weg

Zehntausende Arbeitsplätze stehen im Handel auf der Kippe. Schlecker-Pleite, Stellenabbau bei Karstadt und Metro und auch bei Neckermann.de geht es um viele Jobs. Hier eine Übersicht, wer außer Karstadt Arbeitsplätze streicht: Schlecker: Mit dem Ende der Drogeriemarktkette aus Ehingen brachen bislang etwa 25 000 Arbeitsplätze weg. Offen ist derzeit weiter
  • 427 Leser

Im Orbit um Saturn

Vor 15 Jahren startete die Mission 'Cassini-Huygens', um den Planeten Saturn und seine Monde zu erforschen. Eine der beiden Raumsonden lieferte nun dieses Bild aus dem All: Ganz links ist der Mond Janus zu sehen, dann von links nach rechts Pandora, Enceladus und Rhea. Die Aufnahme wurde aus einer Entfernung von 1,1 Millionen Kilometer zum Mond Rhea weiter
  • 1169 Leser

Karstadt auf Sparkurs

Das Auslaufen des Sanierungsvertrags führt zu Stellenabbau
Drei Jahre nach der Karstadt-Pleite folgt ein Stellenabbau. 2000 Mitarbeiter müssen gehen. Der Grund: Ende August endet der Sanierungsvertrag, dann muss die Warenhauskette wieder höhere Kosten tragen. weiter
  • 497 Leser

Klage gegen Solidartopf

Bayern beanstandet in Karlsruhe den Länderfinanzausgleich
Bayern macht mit seiner Drohung ernst und klagt gegen den Länderfinanzausgleich. Baden-Württemberg schließt sich trotz Kritik am System nicht an. Ministerpräsident Kretschmann setzt auf Verhandlungen. weiter
  • 325 Leser

Klub eine Milliarde wert

Bayern München liegt in der Liste der wertvollsten Sportvereine der Welt auf Platz elf. Nach Berechnungen des US-Magazins Forbes beläuft sich der Wert des Bundesligisten, der als einziger deutscher Klub zu den Top 50 gehört, auf umgerechnet eine Milliarde Euro. Angeführt wird die Rangliste vom englischen Rekordchampion Manchester United (1,81 Milliarden) weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Schwammiger Kodex

Von 54 Profi-Klubs in Deutschland nahmen 53 am Fußball-Sicherheitsgipfel in Berlin teil. Lediglich Union Berlin blieb dem Termin fern mit der Begründung, dass sei eine reine Akklamationsveranstaltung. Damit hat der Zweitligist den Charakter der mit viel Wind angekündigten Zusammenkunft korrekt beschrieben. Um in Berlin ein Übermaß an Streit zu vermeiden, weiter
  • 229 Leser

KOMMENTAR · LÄNDERFINANZAUSGLEICH: Der Kittel brennt

Gespräche und Verhandlungen sind uns lieber als Gerichtsentscheidungen, sagte Horst Seehofer noch Anfang des vergangenen Jahres, als Baden-Württembergs damaliger CDU-Regierungschef Stefan Mappus eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich ankündigte. Mappus hatte damals die Landtagswahl vor Augen. Es blieb bei der Ankündigung, denn mittlerweile haben weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR: Vergleichen lohnt sich

Beratungswüste Deutschland - diese Klage wird durch die jüngste Untersuchung der Stiftung Warentest leider bestätigt. Nur vier von 22 Bausparkassen glänzten durch eine 'gute' Beratung. Dabei ging es um einen Standardfall, den jeder Vertreter mit der nötigen Software-Hilfe im Handumdrehen lösen müsste. Wenn Test-Kunden mit genauen Vorstellungen ins Beratungsgespräch weiter
  • 359 Leser

Kristina Schröder entlässt Expertin für Gleichstellung

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat die langjährige Abteilungsleiterin für Gleichstellung und Chancengleichheit, Eva Maria Welskop-Deffaa, überraschend in den Ruhestand versetzt - und dafür Kritik geerntet. Schröder nannte keine Gründe für den Rauswurf. Das Ministerium teilte nur mit, dass gegenüber dem Bundespräsidenten Gründe geltend weiter
  • 328 Leser

LEITARTIKEL · BILDUNG: Über Qualität reden

Ratschläge geben ist das eine: den Spaniern sagen, wie man gut ausbildet und den Griechen, wie man sparsam haushält nach dem Beispiel der schwäbischen Hausfrau. Nur beides selbst umsetzen - da tut sich Baden-Württemberg schwer. Geht es um Lehrerstellen, ist die Zahl der Betroffenen und damit der Unmut besonders groß. Dass die Alterspyramide für immer weiter
  • 309 Leser

Letzte Chance für Fußballfans

Bis zur Winterpause soll ein Konzept gegen Gewalt in Stadien stehen
Mit einem Kodex gegen Gewalt und Pyrotechnik haben die Fußball-Profivereine vorerst gesetzliche Maßnahmen abgewendet. weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick vom 18. Juli

Juan Carlos und Felipe Auch Spaniens Königshaus will in Zeiten der Krise ein kleines Opfer bringen. König Juan Carlos und Kronprinz Felipe haben beschlossen, ihr Bruttojahresgehalt um 7,1 Prozent zu kürzen, wie der Palast mitteilte. Die Gehälter vor Steuern des Königs und des Kronprinzen würden sich infolgedessen um 20 910 Euro beziehungsweise 10 455 weiter
  • 335 Leser

Löwennachwuchs im Zirkus - Protest von Tierschützern

Nachwuchs beim Circus Krone: Bei seinem Gastspiel in Konstanz sind sechs weiße kleine Löwen zur Welt gekommen. Die Eltern seien der weiße Löwe King Tonga (10) und die Löwin Princess (6), teilte der größte europäische Zirkus mit, der samt Nachwuchs bereits auf dem Weg zur nächsten Spielstätte in Kempten war. Der Deutsche Tierschutzbund kritisierte, Wildtiere weiter
  • 343 Leser

Machtkampf in Nordkoreas Führung

Die Entlassung des nordkoreanischen Armeechefs Ri Jong Ho überrascht. Beobachter vermuten einen Machtkampf zwischen Armee und Regierung. weiter
  • 340 Leser

Mann mit zwei Passionen

Zum Tod des Deep-Purple-Organisten Jon Lord
Er war nicht nur der Organist der britischen Rockband Deep Purple, der am Montag verstorbene Jon Lord war auch eine der wichtigsten Schlüsselfiguren im Grenzbereich von populärer Musik und Klassik. weiter
  • 373 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 102,36 4501-5500 l 92,40 1501-2000 l 98,20 5501-6500 l 91,65 2001-2500 l 95,42 6501-7500 l 91,13 2501-3500 l 93,57 7501-8500 l 90,42 3501-4500 l 92,68 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 438 Leser

Microsoft passt Office-Programm an Webdienst an

Mit einer neuen Version von Microsoft Office will der weltgrößte PC-Software-Hersteller seine Position gegen Herausforderer wie Google verteidigen. Vorstandschef Steve Ballmer stellte in San Francisco Office 2013 vor, das eng an die 'Cloud', also an Dienste im Internet, angebunden wird. Neben dem für die lokale Installation entwickelten Office 2013 weiter
  • 439 Leser

Mängel in der Beratung

Bei Untersuchung der Stiftung Warentest fallen vier Bausparkassen durch
Beim Abschluss eines Bausparvertrags werden die Kunden zu häufig schlecht beraten: In jedem vierten Fall gab es von der Stiftung Warentest das Urteil 'mangelhaft'. Test-Sieger ist Wüstenrot. weiter
  • 596 Leser

NA SOWAS. . . vom 18. Juli

Ein österreichisches Gericht hat in Stallhofen (Steiermark) Kuhglocken auf einer Weide verboten, weil die Tiere die Nachtruhe störten. Der Richter fand, es gebe keinen Grund, auf einer umzäunten Weide, die in keinem Almgebiet liege, Rindern Glocken umzuhängen. Die Kühe trugen Glocken, waren auch nachts unterwegs und fraßen aus einem Metall-Futtertrog. weiter
  • 252 Leser

Neckarwestheim: Stromerzeugung neben Rückbau

Der Block 1 des Nuklearkomplexes von Neckarwestheim ist im März 2011 abgeschaltet worden. Seit kurzem ist dieser Ausstieg aus dem Atomzeitalter auch zu sehen, nachdem die 34 Zellen für die Kühlung demontiert worden sind. In 34 Betriebsjahren wurden mehr als 201 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt. Von Neckarwestheim aus waren 1,5 Millionen Haushalte weiter
  • 363 Leser

Notheis verliert Chef-Posten bei Morgan Stanley

Morgan Stanley-Deutschlandchef Dirk Notheis zieht die Konsequenzen aus der Kritik an seiner Rolle beim ENBW-Deal und gibt seinen Vorstandsposten endgültig auf. 'Dirk Notheis ist nicht länger Mitglied des Vorstands', sagte eine Sprecherin der Bank in Frankfurt. In Kreisen der Finanzaufsicht Bafin wurden Informationen von 'faz.net' bestätigt, dass Notheis weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Wolkenkratzer in Flammen Hunderte Bewohner eines Hochhauses im Zentrum von Istanbul sind bei einem Großbrand der Fassade des Gebäudes gestern mit dem Schrecken davongekommen. Obwohl Flammen und Rauch aus dem 152 Meter hohen Wohn- und Geschäftshaus schlugen, gab es keine Schwerverletzten oder Toten. Das Sicherheitssystem habe gut funktioniert, sagte weiter
  • 298 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Staatstheater Augsburg? Augsburgs Intendantin Juliane Votteler pocht auf die Umwandlung des Stadt- in ein Staatstheater. 'Das wäre für uns alle ein immenser Fortschritt und eine Beflügelung unserer Arbeit. Wir hätten Planungssicherheit und könnten hoffentlich einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen, da wir nicht mehr chronisch unterfinanziert wären.' weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Minister müssen zahlen In Brandenburg sollen Minister und Staatssekretäre insgesamt mehr als eine Million Euro Steuern nachzahlen, weil sie von 2007 bis 2011 Fahrtenbücher schlampig geführt haben - 90 Prozent der überprüften 213 Fahrtenbücher wiesen demnach Fehler auf. Die Namen der Betroffenen, denen nun zwischen 900 und 26 600 Euro in Rechnung gestellt weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Labbadia setzt auf Cacau Fußball: Trainer Bruno Labbadia glaubt nicht an einen Abschied von Stürmer Cacau vom VfB Stuttgart. 'Ich habe ihm gesagt, wie wichtig er für uns sein kann', so Labbadia. Der gebürtige Brasilianer kokettiert seit Wochen mit einem Abschied vom VfB, da ihm auch kommende Saison kein Stammplatz in Aussicht gestellt wurde. Naldo wird weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Am Steuer eingenickt Crailsheim - Der Sekundenschlaf eines Autofahrers hat auf der A 6 bei Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) einen Serienunfall ausgelöst. Weil der Mann am Steuer kurz einnickte und deswegen erschrak, bremste er voll ab. Eine Autofahrerin fuhr auf, geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Kleinlaster. Ein Fahrzeug brannte aus, weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN vom 18. Juli

Kartellamt prüft Verkauf Das Bundeskartellamt prüft derzeit die Übernahme von 120 'Ihr Platz'-Filialen durch den Drogeriemarkt-Riesen Rossmann. 'Der Insolvenzverwalter befindet sich, wie offen kommuniziert, mit mehreren Interessenten in Gesprächen', sagte ein Sprecher der Schlecker-Insolvenzverwaltung. An Spekulationen zu Namen möglicher Investoren weiter
  • 353 Leser

Nur der Wechsel hat Bestand

Bulgaren wählen stets neue Regierung - Frühere Elite bleibt bestimmend
Erdrutschsieg heißt es nach jeder Parlamentswahl. Keine Partei hat sich seit 1990 länger als eine Periode an der Macht halten können. Die Bulgaren haben zur Demokratie dennoch kaum ein Verhältnis entwickelt. weiter
  • 394 Leser

Open Air auf dem Ulmer Münsterplatz

Unter dem Eindruck des Todes des aidskranken Jugendlichen Ryan White gründete Elton John 1992 die Elton John Aids Foundation in den Vereinigten Staaten und 1993 in Großbritannien. Die Stiftung, die Information, Aufklärung und Forschung unterstützt, hat bis heute rund 240 Millionen Dollar gesammelt, die Projekten in über 50 Ländern zugute kamen. Am kommenden weiter
  • 275 Leser

Polizei sucht Mordwaffe

Zwei Tage nach dem Mord an einer Joggerin in Pfullendorf (Kreis Sigmaringen) hat die Polizei gestern noch einmal mit einem Großaufgebot nach der Tatwaffe gesucht. 140 Einsatzkräfte durchkämmten ein Waldstück rund um den Tatort. Nach welcher Art von Waffe die Beamten suchen und wie die 64-Jährige zu Tode kam, hält die Polizei weiterhin geheim. 'Wir wollen weiter
  • 259 Leser

Reichweite der Zeitungen nimmt zu

Unterstützt durch ihre eigenen Online-Dienste erreichen die Zeitungen in Deutschland mehr Menschen. Das berichtet der Branchenverband. weiter
  • 448 Leser

Reister überrascht

Lokalmatador in Hamburg eine Runde weiter
Beim Hamburger Tennis-Turnier hat Lokalmatador Julian Reister für die große Überraschung gesorgt. Der Weltranglisten-483. besiegte Fernando Verdasco. weiter
  • 296 Leser

Rückabwicklung ist 'größtes Risiko'

OEW-Vorsitzender Heinz Seiffert: Preis für ENBW-Paket muss nicht korrigiert werden
Die OEW fürchtet eine Rückabwicklung des ENBW-Geschäftes. Sie drängt daher die Landesregierung zum Einlenken im Streit um den Preis, zu dem das Land das Aktienpaket des EDF-Konzerns übernommen hat. weiter
  • 428 Leser

Rücktritt? Nein, danke!

Fifa-Präsident Sepp Blatter sitzt die Diskussion um seine Person weiter aus
In der Schmiergeldaffäre des Fußball-Weltverbandes bleibt der einmal mehr in der Kritik stehende Sepp Blatter standhaft. Das Thema Rücktritt wurde bei der Sitzung des Exekutivkomitees nicht diskutiert. weiter
  • 420 Leser

Rösler fordert Energiewende mit Augenmaß

Minister: Strom muss bezahlbar bleiben - Greenpeace: Hausaufgaben nicht gemacht
Nach Umweltminister Peter Altmaier fordert nun auch Wirtschaftsminister Philipp Rösler Realismus bei der Energiewende. Die Bundesregierung sorgt sich besonders im Hinblick auf die Kosten. weiter
  • 355 Leser

Smartphones geschmuggelt

Der Zoll hat in Jestetten (Kreis Waldshut) einen 46-jährigen Schweizer bei dem Versuch erwischt, gebrauchte iPhones über Deutschland nach Österreich zu schmuggeln. Die Experten des Hauptzollamts Singen entdeckten ein versandfertiges Postpaket mit fünf Mobiltelefonen bei dem Mann. Die iPhones sollten in Deutschland bei der Post aufgegeben werden, um weiter
  • 320 Leser

Spätaussiedler im Visier von Trickbetrügern

Das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart warnt vor immer häufiger vorkommenden Abzock-Anrufen auf Russisch. Allein im Juni seien mit der Masche im Südwesten mehr als 200 000 Euro ergaunert worden, teilte ein LKA-Sprecher mit. Ähnlich wie die bekannten Enkeltrick-Betrüger geben sich die Anrufer als nahe Verwandte oder gute Bekannte aus, die dringend weiter
  • 338 Leser

Strafrichter Joachim Eckert soll bei der Fifa aufräumen

Joachim Eckert hat schon viele Schmiergeldprozesse hautnah miterlebt. Der Münchner Strafrichter verhandelte in jüngster Zeit beispielsweise Verfahren gegen Ex-Manager der Wirtschaftsgrößen - jetzt soll der 64-Jährige auch beim Fußball-Weltverband aufräumen. Und zwar als treibende Figur an der Spitze der Ethikkommission, der er zusammen mit dem amerikanischen weiter
  • 375 Leser

Strafvollzug allein in Staatshand

Land beendet 2014 die Teilprivatisierung der Haftanstalt Offenburg
Ab Juni 2014 wird das erste teilprivatisierte Gefängnis im Land wieder allein vom Staat betrieben. Mit dem Kabinettsbeschluss beendet SPD-Justizminister Stickelberger die Politik seines FDP-Vorgängers Goll. weiter
  • 322 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 16. Etappe Pau-BagnèresdeLuchon(197 km) ab 11.00 Uhr Olympische Spiele Aktuelle Meldungen, Hintergründe und Interviews zu den Spielen ab 19.30 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Hamburg 3. Tag ab 14.30 Uhr Fußball, Testspiel Kickers Offenbach - Leverkusen ab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 311 Leser

Uni Tübingen will Frauen fördern

Exzellenz-Initiative: Weiblicher Nachwuchs soll profitieren
Mit den Millionen aus der Exzellenz-Initiative will die jetzt zur Elite zählende Universität Tübingen besonders Wissenschaftlerinnen fördern. Beispielsweise durch Parallel-Professuren in bestimmten Fächern. weiter
  • 338 Leser

Vettel: Wechsel zu Ferrari kein Thema

Weltmeister Sebastian Vettel kann sich gut vorstellen, im Laufe seiner Formel-1-Karriere für Ferrari an den Start zu gehen. 'Das ist einfach ein geiles Rennteam', sagte der Red-Bull-Pilot. Verhandlungen habe es aber keine gegeben, er denke nicht über einen Wechsel nach. Das gelte auch für die Zeit nach 2014, wenn sein Vertrag ausläuft. 'Nein, nein und weiter
  • 301 Leser

Wackelt der ENBW-Deal?

OEW-Chef Seiffert fürchtet Rückabwicklung des Kaufs
Heinz Seiffert, Chef des Zweckverbandes Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW), ist besorgt, dass das vom Land angestrengte Schiedsverfahren über den vom Land bezahlten Preis für den ENBW-Anteil negative Folgen hat. Komme es sogar zur Rückabwicklung des von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) eingefädelten Rückkaufs der ENBW-Aktien vom französischen weiter
  • 243 Leser

Woods kann wieder Nummer eins werden

Tiger Woods winkt bei den 141. British Open in Lytham die Rückkehr auf den Golf-Thron. Mit seinem ersten Major-Sieg seit vier Jahren könnte sich der Amerikaner am Wochenende wieder an die Spitze der Weltrangliste setzen. Woods war Ende 2010 nach fünf aufeinanderfolgenden Jahren als Nummer eins abgelöst worden und im Ranking zwischenzeitlich weit abgerutscht. weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Pessimistische Experten Die Erwartungen deutscher Finanzexperten für die Konjunkturentwicklung sinkt weiter. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung fiel im Juli um 2,7 Punkte auf minus 19,6 Punkte. Es war der dritte Rückgang in Folge. Im Vormonat war der Index aber um 27,7 Punkte abgestürzt. Rettungsschirm profitiert Der Euro-Krisenfonds weiter
  • 500 Leser

Zur Person vom 18. Juli

Profisportler ist Tobias Unger (Foto) ununterbrochen seit 2001. Der 'Schwabenpfeil' ist Fan schneller Autos und von Inspektor Columbo. Als einziger Flachsprinter aus dem Land hat er sich für Olympia nominiert. Alex Schaf, sein Klubkollege beim VfB Stuttgart, ist verletzt, Kumpel Marius Broening (LAV Tübingen) kam zu spät in Tritt. In 20,20 hält Unger, weiter
  • 313 Leser

Zwangsbehandlung unzulässig

BGH stärkt psychisch Kranke - Gesetzliche Basis fehlt
Eine zwangsweise Behandlung psychisch Kranker ist nach derzeitiger Rechtslage nicht zulässig. Es fehle an einer ausreichenden gesetzlichen Grundlage, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in zwei Urteilen (Az. XII ZB 99/12 und XII ZB 130/12). In beiden Verfahren standen die Betroffenen wegen einer psychischen Erkrankung unter Betreuung. Sie waren in weiter
  • 252 Leser

Leserbeiträge (9)

Ellwangen verliert Markenzeichen

Der Marktplatz mit seinem Halbrund der Kastanienbäume und der Basilika ist seit Generationen ein unverwechselbares Markenzeichen. Nun sollen die Bürger und die steigende Anzahl von Besuchern und Touristen darauf verzichten. Die Sanierung der Beläge und die Änderung der Verkehrsführung sind notwendige Maßnahmen. Dagegen ist die Streichung von Parkplätzen weiter
  • 1413 Leser

Gemütlichkeit will nicht entstehen

„Die Aufgabe kann nicht sein, einen schönen Platz noch schöner machen zu wollen.“ Diesen Worten des Ellwanger Stadtplaners konnte man, nach der Präsentation der neuen Marktplatzgestaltung, nur zustimmen. So sah man in der recht gut gemachten, 3 D Animation einen öden Platz, an dessen östlicher Seite einige dürre Bäume an den früheren Friedhof weiter
  • 1202 Leser

Eine märchenhafte Wanderung mit unerwartet märchenhaftem Wetter.

Mittags hat es noch in Strömen geregnet und wir mussten befürchten, dass unsere Wanderung ins Wasser fällt. Trotzdem trafen sich um 15 Uhr 37 wanderlustige Yogis beim Freibad in Niederalfingen, um den Skulpturenweg zu erwandern. Da blieb den Waldgeistern, den Trollen und Feen wohl nichts anderes übrig, als die Sonne hervor zu locken.

weiter
  • 5442 Leser

Gartenfest der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Am Donnerstag, den 26.Juli 2012, ab 14:00 Uhr, findet das schon traditionelle Gartenfest der ZFLS – Rentnerinnen und Rentner zum 37. Mal statt. Wie schon in den vergangenen Jahren, in Mutlangen auf der Grünanlage hinter dem Forum. Für das leibliche Wohl sorgt der Rentnerausschuss mit seinen ehrenamtliche Helferinnen und Helfern. Verschiedene

weiter
  • 5
  • 4826 Leser

Afrika - Helferfest 2012

Am 28.7. um 20.00 ist im Übelmesserareal eine kleine Zusammenkunft für alle Helfer am Schwenkgrill!

Man wird kurz berichten, wie es beim diesjährigen Fest lief und ist gespannt auf die Vorschläge für das Afrikafest Mai 2013. Für Getränke und Grilladen wird gesorgt. Über den ein oder anderen mitgebrachten Salat

weiter
  • 4439 Leser

Bezirks-Meisterschaft knapp verpasst

Fußball AH

Beim Ü40 Kleinfeld-Endturnier in Mögglingen verpasste die AH des TSV Oberkochen nur knapp den Turnier-Sieg. Ein Sieg im letzten Spiel des Turniers hätte zur Bezirksmeisterschaft im Modus Jeder-gegen-Jeden gereicht.

Im ersten Spiel gegen den spielstarken Favoriten aus Heubach musste man trotz guter Torchancen aufgrund

weiter
  • 4660 Leser