Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juli 2012

anzeigen

Regional (79)

Um eine hohe Priorität kämpfen

Landtagsabgeordnete und Bürgermeister diskutieren bei Bargauer CDU über die Ortsumgehung
Die Stadt Gmünd, Ortsvorsteher und Ortschaftsrat in Bargau sowie die Abgeordneten Dr. Stefan Scheffold und Klaus Maier sollen in einem gemeinsam Brief an das Verkehrsministerium die Dringlichkeit der Ortsumgehung Bargauer deutlich machen und damit beim Land um eine hohe Priorisierung der Maßnahme kämpfen. Dies schlug Bürgermeister Dr. Joachim Bläse weiter
  • 1
  • 674 Leser

Ein Intercity entgleist im Hauptbahnhof

Verspätungen in Stuttgart
Ein Intercity ist am Dienstagvormittag gegen 11.37 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist und hat zahlreiche Zugausfälle verursacht. Verletzt wurde niemand. Der IC 2312 sollte von Stuttgart nach Hamburg Altona fahren. weiter
  • 702 Leser
AUS DER REGION
Mit Waffen verhaftetHeidenheim. Polizeibeamte nahmen am Montag gegen 22.15 Uhr einen 32-jährigen Mann in der Weststadt von Heidenheim in Gewahrsam, der selbstgebaute Waffen bei sich hatte. Dabei widersetzte er sich, so dass ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Die Polizisten stellten mehrere selbstgebaute Schießgeräte sicher. Bei dem Mann handelt weiter
  • 507 Leser

Für beide Schulen ein Gefallen

Verbandsversammlung Schwäbischer Wald beschließt Kooperation mit Alfdorfer Schule
Einen Kooperationsvertrag mit der Gemeinde Alfdorf beschloss am Dienstag der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald. Zukünftig werden Schüler aus Alfdorf die Mutlanger Schule besuchen können. weiter
  • 464 Leser

EKM-Preis für Gottwald

In der Augustinuskirche verliehen
Oberbürgermeister Richard Arnold zeichnete am Dienstagabend in der Augustinuskirche Prof. Dr. Clytus Gottwald mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik aus. weiter
  • 401 Leser

„Mit Abstand der beste Film“

Den siebten Kurzfilm des Kinderkinofestivals (kikife) gibt's jetzt als DVD zu kaufen
Die Premiere des Kurzfilms „Karambolage – Manchmal muss man etwas riskieren“ war bereits im März: Jetzt gibt es den 16-minütigen Film als DVD zu kaufen. weiter
  • 383 Leser

Bürgernah durch den Sommer

Norbert Barthle und Dr. Stefan Scheffold zum CDU-Aktionsprogramm und zur Lage
Bürgernah und jederzeit ansprechbar sein, nicht nur im Wahlkampf; engen Kontakt zur mittelständischen Wirtschaft pflegen; Unterhaltung und Informationen bieten. Das sind Ziele des CDU-Sommerprogramms, das Norbert Barthle und Dr. Stefan Scheffold am Dienstag routiniert präsentierten. Nebenbei haben der Bundes- und der Landtagsabgeordnete dann noch ein weiter
  • 1
  • 323 Leser

Kurz und bündig

Furtlepass ab Donnerstag gesperrt Der Fahrbahnbelag an der L 1160 (Furtlepass) zwischen Ortsausgang Weiler bis zur Zufahrt Hornberg wird in den Sommerferien erneuert. Aus diesem Grund muss der Furtlepass ab Donnerstag, 26. Juli (erster Ferientag), bis Freitag, 10. August, zwischen Weiler und Degenfeld für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt weiter
  • 294 Leser

Schwertkampf in der Kindermedizin

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Mittwoch beenden die Heideschule und die Krankenhausschule ab 18 Uhr ihr Schuljahr ganz im Sinne des Stauferjahres. Zwei Schwertkämpfer, ein Sarazene und ein Kreuzritter geben Auskunft über ihr Leben in der Zeit vor 850 Jahren. Auf ihrer Zeitreise bringen sie einige „Stauferkinder“ mit, welche mit den kleinen weiter
  • 4
  • 621 Leser

Turner als Gartenschaubotschafter

Die Bundesligamannschaft aus Wetzgau wird für zwei Jahre Werbepartner
Die 15 Turner der Bundesligamannschaft und die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd sind nicht erst seit gestern zwei starke Partner. Beide verfolgen in den nächsten Jahren aber große Ziele. Da passt es gut zusammen, dass die Turner als Werbeträger der Stadt auftreten. Mit der neuen Wettkampfkollektion, die das farbenfrohe Logo der Landesgartenschau trägt, weiter
  • 5
  • 477 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Eva Ambros, Freudental 16, zum 83. GeburtstagJohannes Bernhard Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 82. GeburtstagBrigitte Thorausch, Schindelackerweg 48, zum 80. GeburtstagAntonino Quartararo, Wetzgau Mitte 7, zum 76. GeburtstagEdda Herma Heim, Waldau, Im Löhle 29, zum 74. GeburtstagSinaida Kinderknecht, Bismarckstraße 14, zum weiter
  • 281 Leser

Konrad von Streit nicht mehr SPD-Fraktionsvize

Heusel: Basis für vertrauensvolle Zusammenarbeit fehlt
Konrad von Streit ist nicht mehr stellvertretender Vorsitzender der Gmünder SPD-Fraktion. In einer Sondersitzung entzogen ihm 13 von 14 Fraktionsmitgliedern das Vertrauen als Fraktionsvize. Konrad von Streit selbst war am Dienstag nicht zu erreichen. weiter

Tempo durch Kooperation

LGH und Fein erfolgreich in Technologiewettbewerb
Seit dem Schuljahr 2008/09 starten Junior- und Seniorteams des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) beim internationalen Technologiewettbewerb „Formel 1 in der Schule“. weiter
  • 271 Leser

Gartenfest der ZFLS-Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die ZFLS-Rentnergemeinschaft feiert am Donnerstag, 26. Juli, ihr Gartenfest. Dieses findet in Mutlangen hinter dem Mutlanger Forum statt. Das Gartenfest beginnt um 14 Uhr. weiter
  • 2092 Leser

Kurse nicht mehr kostendeckend

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein der Schmuckschulen hat ein neues Kurskonzept beschlossen. Und dies sei eine gute Nachricht für die Interessenten der Kurse des Fördervereins für die Gold- und Silberschmiedeschulen Schwäbisch Gmünd e.V., teilt der Vorsitzende des Fördervereins für die Gold- und Silberschmiedeschulen, Johannes Sumowski, mit. Auf der weiter
  • 298 Leser

Kurz und bündig

Entdeckungsreise durch Johanniskirche Im Rahmen der Oma-Opa-Enkel-Aktionen bietet die Spitalmühle in Zusammenarbeit mit Wolfgang Müller am Montag, 30. Juli, eine Entdeckungsreise durch die Johanniskirche an. Welche Heiligen erkennen wir, wer entdeckt die meisten Zootiere, wo spielt die Musik? All diesen Fragen wird gemeinsam nachgegangen. Geeignet ist weiter
  • 308 Leser

Audienz beim König der Lüfte

Naturfreunde aus Schwäbisch Gmünd besuchten mit dem NABU den Steinadler im Allgäu
Ein Steinadlerhorst mit Jungvögeln – für unsere Vorfahren war das auch in der Gmünder Gegend ein vertrauter Anblick. Heute müssen Naturfreunde dazu schon in die Allgäuer Hochalpen fahren. Neun Gmünder haben Vogelkundler des NABU zu einem der wenigen deutschen Steinadler-Vorkommen in Hinterstein begleitet. weiter
  • 290 Leser

Bald sind alle Zimmer fertig

Der Umbau des Blindenheims geht zügig voran
Die Umbau- und Sanierungsarbeiten im Blindenheim unter der Bauleitung des Architekturbüros Klaiber und Oettler aus Schwäbisch Gmünd gehen gut voran. Baubeginn war Februar 2011. Bisher konnte die Zeitschiene eingehalten werden. Einige Verzögerungen entstanden durch nicht planbare zusätzliche Arbeiten. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Heute Entscheidung

Arbeitskreis Verkehr: Geschäftsleute in der Schmiedgasse beunruhigt
Die Diskussion um die Verkehrsführung in der Schmiedgasse in Schwäbisch Gmünd geht weiter. Am Dienstagabend gab es in der Sitzung des Agenda Arbeitskreises Mobilität und Verkehr kontroverse Ansichten über Schaden und Nutzen einer Sperrung der Ausfahrt in den Baldungkreisel. weiter
  • 570 Leser

Rang fünf ist das Ziel

Der Ostalbkreis fordert den umgehenden Baubeginn der Mögglinger Ortsumfahrung
Massive Zweifel an der Prioritätenliste des Landes. Die Ostalb fordert eine Überarbeitung und den Neubau der Ortsumfahrung Mögglingen direkt im Anschluss an den Tunnel Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2
  • 1675 Leser

Tolle Aktion in Leinzell

Zu der Wurfsendung, welche die SPD-/Freie-Wähler-Fraktion des Leinzeller Gemeinderats an die Haushalte verteilt hat.„Das Heft zur politischen Situation in Leinzell, das vor einiger Zeit verteilt wurde, finde ich sehr gut. Es ist sachlich, kritisch und lösungsorientiert. Als Jugendlicher, der sich wundert, wie es in der Politik zugeht, finde ich weiter
  • 5
  • 280 Leser

Gartenfest des Musikvereins Mutlangen

Am kommenden Wochenende
Der Musikverein Mutlangen lädt am Wochenende, 28. und 29. Juli, zum traditionellen Straßenfest auf dem Schulhof der Grundschule im Ortszentrum von Mutlangen ein. weiter
  • 519 Leser

Wandern auf der Frickenhofer Höhe

Gschwend-Frickenhofen. Der Naturpark Schwäbischer Wald bietet am Sonntag, 29. Juli, eine Wanderung an. Die Tour führt zum bizarr geformten Naturdenkmal Teufelskanzel und über die aussichtsreiche Frickenhofer Höhe. Dabei erfahren die Teilnehmer mancherlei über die Geschichte(n) aus früheren Tagen: vom Hohentannenweible, Kurgästen und anderen Begebenheiten. weiter
  • 413 Leser

„Das Unding“

Zur Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen: „Herr MdL Klaus Maier, Sie haben mit Ihrer Aussage zur ‘Straße’ zwischen Mögglingen und Heuchlingen einen Saltorückwärts aus dem Stand geschafft! Gerade aus Ihrem Munde ist dies eine ganz große Enttäuschung. Als langjähriger Verbandsvorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein weiter
  • 5
  • 474 Leser

Hausmusik ganz öffentlich

Schüler des Musikvereins Mögglingen zeigen beim Vorspielabend ihr Können
Klaus Hegele, der die Ausbildung beim Musikverein Mögglingen organisiert, konnte wieder zahlreiche Eltern und Gäste zum Vorspielabend in der Kulturbühne des Alten Schulhauses begrüßen. weiter
  • 272 Leser

Kurz und bündig

Ferienfrühstück im MüZe Mit einem sommerlichen Brunch mit Obst und knackigem Gemüse, aber natürlich auch mit Kaffee und Butterbrezeln, verabschiedet sich das Caféteam des Mütterzentrums in die Sommerferien. Der Brunch beginnt am heutigen Mittwoch, 25. Juli, um 9.30 Uhr im Mütterzentrum. Das Familiencafé, die Spielgruppen und der Second-Hand-Laden haben weiter
  • 233 Leser

Offen, sozial, engagiert, ...

Neues Leitbild am Rosenstein-Gymnasium
Ein neues Leitbild prangt am Rosensteingymnasium: Auf farbigem Grund ist dort unter anderem „offen“, „sozial“ und „engagiert“ zu lesen. Es wurde am Tag der Vorstellung beim Schulfest begeistert angenommen. weiter
  • 330 Leser

Oft brenzlig, wenn ein Auto kommt

Wenn Pferde und Autos sich auf der Straße begegnen – Polizei: Beide sollten Rücksicht nehmen
Für viele Reiter ist das ein Problem: Notgedrungen müssen sie auf der Straße reiten oder das Pferd am Straßenrand führen. Und dann gibt es Autofahrer, die kein Verständnis für Tiere haben und Pferde für so „cool“ halten wie Fahrräder. Deshalb kann es richtig gefährlich werden, wenn beide sich begegnen. weiter
  • 479 Leser

Tipps von Polizist Reiner Waldvogel

Exakte Zahlen zu Unfällen auf der Straße mit Pferden kann das Landespolizeipräsidium nicht liefern, da bei Tieren nicht differenziert wird. So werden Unfälle mit einem Pferd zu der gleichen Statistik gezählt wie zum Beispiel Wildunfälle. Reiner Waldvogel von der Polizei Reiterstaffel in Stuttgart hat einige Tipps: „Es ist sinnvoll eine Warnweste weiter
  • 217 Leser

Ausflug in anderes Forstrevier

Leintal. Der Eintagesausflug der Forstbetriebsgemeinschaft „Leintal“ führte in die Löwensteiner Berge, einem der landschaftlich schönsten Teile des Landkreises Heilbronn. Der Leiter des dortigen Forstreferats übernahm persönlich die Betreuung und Führung. Entgegen der landläufigen Meinung, im Unterland herrsche der Weinbau vor, wurde man weiter

Der „letzte Freitag“

Sport, Spiel und Freude an der Realschule Mutlangen
Mittlerweile ist es schon Tradition, dass der letzte Freitag im Schuljahr an der Realschule Mutlangen wesentlich vom Schulverein mitgestaltet wird. weiter
  • 134 Leser

Facebook-Party untersagt

Waiblingen. Auf der Internet-Plattform Facebook wurde zu einer öffentlichen Feier in Waiblingen aufgerufen. Den Beschreibungen im Internet ist zu entnehmen, dass diese Veranstaltung am Freitag, 27. Juli, in der Stadtmitte Waiblingens stattfinden soll. Aufgrund der nicht absehbaren Gefahren einer solchen unkoordinierten Veranstaltung für die öffentliche weiter
  • 338 Leser

Gmünder DRK ehrt seine Jubilare

Es gehört zur Tradition, dass das Deutsche Rote Kreuz ein Fest für seine Mitarbeiter ausrichtet, um für ihren Einsatz während des Jahres zu danken und das Miteinander zu pflegen. Für die Veranstaltung, bei der auch Jubilare geehrt werden, hatte man die Rettungsgaragen des DRK in der Josefstraße geräumt, gereinigt und liebevoll dekoriert. DRK Kreisgeschäftsführer weiter
  • 466 Leser

Neue Männer braucht das Land …

„Unsere Holzmänner sind wahre Sympathieträger geworden“, freut sich Dr. Jochen Riedel (l.) als Vorsitzender des Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd. Geschaffen werden diese, nach dem Vorbild des Vereinslogos, von den Schreinern Martin (r.) und Willi Weigle aus Ruppertshofen, für die bunte Farbe sorgt meist Maler Stegmaier aus Straßdorf. Viele weiter
  • 5
  • 256 Leser

Zwei Gottesdienste in Tanau

Durlangen-Tanau. In der im zwölften Jahrhundert erbauten romantischen Wallfahrtskirche in Tanau werden am Samstag, 28. Juli, zum Gedenken an die Mutter der Gottesmutter Maria zwei Gottesdienste gefeiert. Pfarrer Janssen wird die Pilgermesse um 8 Uhr und den Festegottesdienst, vom Kirchenchor aus Zimmerbach musikalisch begleitet, um 9 Uhr zelebrieren. weiter
  • 2299 Leser

Aus dem Stadtleben

Staufer Schuh für den OB Schuhmachermeister Andy Breyer und Vera Hessel übergaben an OB Richard Arnold eine Sonderanfertigung des Gmünder Stauferschuhs mit Einhornlogo. Rund 700 Paar Schuhe dieser Art für die Mitwirkenden und Gruppen an der Staufersaga und am Stauferzug gefertigt. Die Arbeitsteilung dabei: Schnitt: Vera Hessel; Einhorn Logo: Josef Widmann; weiter

Gartenfest der Senioren

Beim TSGV-Clubheim in Rechberg feierte die Seniorengemeinschaft ihr Gartenfest. Dank des von der Feuerwehr aufgestellten Zeltes bestens vor dem kräftig blasenden Wind geschützt, wurde gemütlich gefestet. Ortsvorsteherin Anne Zeller Klein überbrachte ein Geschenk der Gemeinde. Am späteren Nachmittag spielte eine von Fridolin Pausch organisierte 14 Mann weiter
  • 340 Leser

Gehörlosen-Sportgemeinschaft auf Tunneltour

26 Teilnehmer konnte Frauenleiterin Marliese Ilg von der Gehörlosen Sportgemeinschaft Schwäbisch Gmünd zur Tunnelbesichtigung begrüßen. Bei der Präsentation in die Lorcher Straße wurde der Vortrag von einer Gebärdensprachdolmetscherin übersetzt. Mit orangen Warnwesten, gelben Gummistiefeln und Sicherheitshelmen ausgestattet, ging es dann zu Fuß auf weiter
  • 295 Leser

Handharmonika-Club vom Tunnel beeindruckt

Großes Interesse zeigten die Mitglieder des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd an einer Führung durch den Gmünder Einhorn Tunnel. Den Einblick in das gesamte Projekt konnte Bauleiterin Maren Zengerle mithilfe einer Powerpoint-Präsentation und einem Video vermitteln. Hierbei konnte man viel Interessantes über den Bauverlauf erfahren. Auch durfte man weiter
  • 367 Leser

Hoch hinauf

Die „Großen“ des Kindergarten St. Maria in Straßdorf haben mit Pfarrer Geil die Kirche St. Cyriakus besichtigt. Höhepunkt war die Kirchturmbesteigung – die Belohnung für den steilen Anstieg war ein herrlicher Ausblick über Straßdorf. weiter
  • 1615 Leser

Jugend-Oase mitten in der Stadt

In Göppingen haben Jugendliche vorübergehend den Schlossplatz gestaltet
Wie stellen sich Jugendliche Stadtplätze mit Aufenthaltsqualität vor? Die erste Stadtoase in Göppingen lieferte eine mögliche Antwort. weiter
  • 210 Leser

Jugendrotkreuz fuhr ins Blaue

Einmal im Jahr veranstaltet das Jugendrotkreuz im DRK Schwäbisch Gmünd einen Tag im Blauen. Diesmal war das Freizeit-Land Geiselwind in Bayern das Ziel. Geboten war viel: Egal ob Adrenalin pur in der Looping-Achterbahn mit Vorwärts- und Rückwärtsfahrt, Fahrt in der Wilden Maus oder mit dem Drachenexpress. Ein Highlight waren die Akapulco Springer. Formationssprünge weiter
  • 277 Leser

Schülermannschaft geht von Bord

Entlassfeier für Absolventen der Werkrealschule Leintal
In der Werkrealschule Leintal sind 47 „Matrosen“ von ihren Kapitänen Hans Hartmann und Edith Herkommer unter dem Motto: „Die Mannschaft geht von Bord“ verabschiedet worden. Rektor Norbert Grimm überreichte in einer Feierstunde den Schülerinnen und Schülern ihre Hauptschulabschlusszeugnisse. weiter
  • 350 Leser

Wo ist was los?

Mit DSDS-Gewinnern Zur nach eigenen Angaben größten School’s-Out-Party des Landes, dem „Werft-Rock“ in der Göppinger Werfthalle, kommen heute, Mittwoch, die DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und Sarah Engels. Doch das Programm hat noch viel mehr zu bieten: Strandlandschaft mit Pool, Western-Stadt, Fun-Arena, Tischkicker- und Basketball-Turnier weiter
  • 234 Leser

AGVler im Polizeimuseum

Zum diesjährigen Sommerstammtisch haben sich die Mitglieder des AGV 1961 ins Polizeimuseum von Heubach begeben. Revierleiter Joachim Roth begrüßte die Mitglieder. Nach einem kurzen Abriss durch die Geschichte des Polizeiwesens, führte er die Mitglieder des AGV 1961 auf eine Reise in die Vergangenheit. Zwei markante Ereignisse, die die Bevölkerung in weiter
  • 259 Leser

Applaus für gestiefelten Kater

Am letzten Freitag vor den Sommerferien war es in der Grundschule Großdeinbach wieder so weit. Die Viertklässler der Theater-AG hatten unter der Regie von Susanne Ibrahimovic und Wolfram Zeitler-Schatz sowie in Kooperation mit dem Doibächer Theaterbühnle das Grimm-Märchen „Der gestiefelte Kater“ aufgeführt. Die Zuschauer in der voll besetzten weiter
  • 240 Leser

Aufschwung in Alfdorf

Segan: Keine Engpässe mehr – 600 000 Euro plus an Gewerbesteuer
Erhöhung der Beiträge im Kindergarten, Natursteine als Sitzgelegenheit für den Busbahnhof, 600 000 Euro mehr durch die Gewerbesteuer und der Wegfall der freiwilligen Beteiligung an der Rinderbesamung. Das waren unter anderem die Nachrichten und Beschlüsse am Montag bei der Gemeinderatssitzung in Alfdorf. weiter
  • 415 Leser

Das elfte Mal im Kolpinghaus

Zur letzten Veranstaltung der Seniorengemeinschaft Bargau vor den Sommerferien hat man sich im Kolpinghaus zum elften Mal in Folge zu einem gemütlichen Nachmittag getroffen. Rainer Wamsler konnte über 60 Teilnehmer begrüßen. Bei volkstümlichen Melodien und Liedern begleitet vom Trio „Eurasi“ (Eugen, Rainer und Siggi) und beim Vortrag von weiter
  • 255 Leser

Novum an der Schule

Klösterleschule und städtische Musikschule kooperieren
Ein wichtiger Meilenstein in der Ganztagsbetreuung der Klösterleschule: Die Klösterleschule und die städtische Musikschule einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Musikschule wird Bestandteil der Nachmittagsbetreuung. Kinder können ab der ersten Klasse an Musikbausteinen teilnehmen. weiter
  • 361 Leser

Parallelen entdeckt. Vorfreude geweckt

CDU-Fahrt zur Landesgartenschau Nagold – Ähnliche Herausforderungen wie in Gmünd 2014
Zur mittlerweile traditionellen Gartenschau-Fahrt brach der CDU-Stadtverband Gmünd mit vielen Mitgliedern und Bürgern nach Nagold auf, um Impressionen für das Gmünder Jahr 2014 zu sammeln und die Gartenschau zu genießen. weiter
  • 340 Leser

Songs an einem Sommerabend

Alfdorf. Liedpoet Harald Immig gibt ein Konzert im Kloster Lorch am Samstag, 28. Juli, um 20 Uhr. Der Sänger vom Hohenstaufen tritt mit Ute Wolf, Gesang, und Klaus Wuckelt an Lyra und Mandoline im romantischen Klostergarten zu Lorch auf. Zu hören sind an diesem Abend lyrische, poetische, staufische und heitere Lieder. Das Konzert ist bei jedem Wetter, weiter
  • 393 Leser

Vergangenheit und Gegenwart

Lindenhof Rentner auf den Spuren der Staufer – dazu Informationen zur Stiftung
Ruheständler der Stiftung Haus Lindenhof trafen sich schon zu einem zur guten Tradition gewordenen Rentnertreffen an der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd zur Stadtführung. Hier gab es zur Historie der Stadt von einer staufisch gewandeten Stadtführerin Interessantes zu hören. weiter
  • 338 Leser

Alles muss raus

Mit Containeraufbau beginnen Sanierung und Anbau für Kindergarten St. Meinrad
Kein Durchkommen war am Dienstagvormittag in der Waldstetter Dreifaltigkeitsstraße. Ein großer Autokran setzte dort Container auf den Bolzplatz – Startschuss für Sanierung und Ausbau des katholischen Kindergartens St. Meinrad. weiter
  • 357 Leser

Auf Weinbergsafari und beim Scharfrichter

Waldstetter Wäschgölten genießen zum Jubiläumsabschluss Wein, Sekt und Kultur am Kaiserstuhl und in Freiburg
Mit ihrem Zweitagesausflug setzten die Waldstetter Wäschgölten einen gelungenen Schlusspunkt unter das Jubiläumsjahr „3 x 11 Jahre Wäschgölt Ahoi!“ Gutes Wetter und interessante Eindrücke begleiteten das von Oberwäschweib Susanne Kessler und Vizepräsident Thomas Simmler organisierte Programm am Kaiserstuhl, in Freiburg und Breisach. weiter
  • 446 Leser

Lieber bunt statt blau

Schüler aus Gschwend sind kreativ gegen Komasaufen
Jungen und Mädchen aus der siebten Klasse der Heinrich-Prescher-Schule Gschwend haben sich an dem bundesweiten Plakatwettbewerb der DAK beteiligt. weiter
  • 223 Leser

Sport- und Fitness statt Unterricht

Profiltage für Leinzeller Grund- und Werkrealschüler – 500-Euro-Spende an Kinderhospiz
Die Grundschule Leinzell/Werkrealschule Leintal führte kürzlich ihre zweite Profilwoche im laufenden Schuljahr unter dem Thema „Fitness und Gesundheit“ durch. Geplant und koordiniert wurden die vielfältigen Angebote von der Sportfachschaft um Simone Lappka und Kurt Zeller. weiter
  • 313 Leser

SSV Täferrot feiert 20. Geburtstag

Täferrot. Der SSV Täferrot feiert am Sonntag, 29. Juli, auf dem Schulhof der Grundschule der Gemeinde Täferrot sein 20-jähriges Bestehen und lädt alle Bürger dazu ein. Die Festlichkeiten beginnen um 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück und der Gruppe „Querbeet“ aus Spraitbach. Am Nachmittag bewirtet der Verein seine Gäste mit einem Mittagessen weiter
  • 368 Leser

Gesperrt bei Abtsgmünd

Abtsgmünd-Reichertshofen/-Hohenstadt. Aufgrund einer Veranstaltung wird die Kreisstraße 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 29. Juli, von 7.30 bis 18 Uhr für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden, teilt das Landratsamt mit. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen über die B 19 - Abtsgmünd weiter
  • 255 Leser

Schwäbische Abende unterm Turm

Liederkranz Leinroden
Der Liederkranz Leinroden trifft sich auch in diesem Jahr „unterm Turm“ in Leinroden und präsentiert zwei Kabarettabende der Sonderklasse. Los geht es am Samstag, 18. August, um 20 Uhr mit „Ernst & Heinrich“ und ihrer neuen Show „Schnäpple City“. weiter
  • 231 Leser

Klinks klingendes Jazz-Vesper

„Stupor mundi – das Staunen der Welt“ – ein musikalisch-kulinarischer Sonntag im Kloster Lorch
In der Grabstätte der Staufer plaudert Vincent Klink über einen großartigen Fund, ein Kochbuch, das aus der Feder Friedrichs II stammen soll. 400 Gäste genossen den sonnigen Abend in der Klosterkirche und im Klostergarten Lorch mit Jazzhighlights und einem köstlichen schwäbischen Vesper. weiter
  • 5
  • 497 Leser
SCHAUFENSTER
StadtjazzereyJazz aus der Zeit von 1850 bis 1955, von Louis Amstrong bis zu den Hot Dogs, von Dixieland bis zum Swing, von Blues bis Charleston spielt die Stadtjazzerey am Samstag, 28. Juli, 19 Uhr, vor der Alten Schranne in Nördlingen. Der Eintritt ist frei.OrgelbenefizAm Sonntag, 29. Juli, findet um 19.30 Uhr in der St. Bricciuskirche in Enslingen weiter
  • 535 Leser

„Ganz, ganz starker Schulleiter“

Waldstettens Rektor Wolfgang Göser wurde am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet
Eine gewisse Wehmut schwang gestern in den Reden mit, mit denen Waldstettens Rektor Wolfgang Göser in den Ruhestand verabschiedet wurde. Seit 1985 leitete er die Schule, die heute „Unterm Rechberg“ heißt. Viele Änderungen wurden in dieser Zeit getätigt und begleitet, so dass die Schule gut vorbereitet und zuversichtlich in die Zukunft schauen weiter

„Warum in Horn?“

Emotionale Diskussion bei der Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark „Glockenäcker“
Mit ihren Ängsten vor Propellergeräuschen, vor Schatten und vor der Wertminderung ihrer Häuser sind gut 80 Bürger aus Horn zum Informationsabend zum geplanten Windpark „Glockenäcker“ gekommen. Sie diskutierten bis 23 Uhr emotional mit Vertretern der WIND-Energien GmbH und mit Bürgermeister Walter Weber, der die Windparkpläne aus rechtlichen weiter

Salvator Ende 2013 gerettet

Wissenschaftler erproben derzeit neue Mittel zur Konservierung der Felsenkapellen
Das Forschungsprojekt hat sich gelohnt: Wissenschaftler aus München und Stuttgart haben ein Mittel gefunden, mit dem der weitere Verfall der Felsenkapellen des Salvators und besonders der dortigen Ölberggruppe gestoppt werden kann. weiter

O-o-o, des war richtig guad!

Stumpfes musikalisches Wurschdbrot auf dem G-Ipf-el Festival Schloss Kapfenburg
„O-o-o, ob des wohl guadgot?“, trällerten viermal Stumpfes am Montagabend in hausgemachter Schwabenmanier vor ausverkauften Publikumsreihen beim Festival auf Schloss Kapfenburg. Und was soll man sagen: Es ist nicht nur gut gegangen, es war ein toller Abend! Gefüllt mit Witz, Stumpfes-Charme und mit guter Musik, die mit dem Auftritt von Fools weiter

Intercity entgleist im Hauptbahnhof

Verspätungen in Stuttgart

Stuttgart. Ein Intercity ist am Dienstagvormittag gegen 11.37 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist. Der IC 2312 sollte von Stuttgart nach Hamburg Altona fahren. Bei der Ausfahrt aus Gleis 10 entgleisten die Zuglok, welche sich am Zugschluss befand, sowie die zwei letzten Reisezugwaggons. Die rund 100 Reisenden wurden glücklicherweise nicht

weiter
  • 4
  • 1956 Leser

Katja Mast auf Tour durch das Land

Generalsekretärin der baden-württembergischen SPD wirbt für mehr politische Kommunikation
„Wir sind eine Regierungspartei und das müssen wir auch leben“, sagt Katja Mast. Das soll auch „in der Fläche“ besser sichtbar sein. Auch deshalb tourt die Bundestagsabgeordnete jetzt durch das Land. weiter

Mitgliederzahl stetig steigend

AOK-Chef Josef Bühler erläutert aktuelle Themen – Praxisgebühr erhalten
Es waren „keine 100 Bewährungstage“, es war ein „nahtloser Übergang“: Der neue Chef der AOK Ostwürttemberg, Josef Bühler, ist seit etwa 100 Tagen im Amt. Bühler zieht bei einem Pressegespräch weniger Bilanz, vielmehr erläutert er, welche Themen die AOK in diesen Wochen beschäftigen. weiter
  • 402 Leser

OneButton übernimmt Vertrieb

„cinemizer OLED“ von Zeiss
Carl Zeiss hat die Bonner Vertriebsgesellschaft OneButton mit der Distribution der im Sommer erhältlichen Multimediabrille „cinemizer OLED“ in der Region Europa, Naher Osten und Afrika beauftragt. weiter
  • 1
  • 1052 Leser

Orientierung am Kunden zahlt sich aus

Autohaus D'Onofrio besteht Werkstatt-Test mit Bravour – Auszeichnung für Qualität und Service
Aalen-Oberalfingen. Das Autohaus D'Onofrio ist von der unabhängigen Sachverständigen-Organisation Tüv Süd für seine hervorragende Arbeits- und Servicequalität ausgezeichnet worden. Im Zuge eines Werkstatt-Tests, bei dem ein Fahrzeug für eine Inspektion angemeldet und dieses Fahrzeug gleichzeitig mit verschiedenen Mängeln präpariert wurde, hat der Tüv weiter
  • 675 Leser

Produkte richtig kommunizieren

Infotag von SDZeCOM und DDD: Kombination aus Vorträgen und Lösungsansätzen
Die SDZeCOM veranstaltete gemeinsam mit DigitalDruck Deutschland (DDD) den Infotag für innovative Produktkommunikation und Dialogmarketing in Stuttgart im Cinemaxx des SI-Centrums. Zwischen den Vorträgen konnten sich die Besucher an den Projekt- und Infoständen austauschen. weiter
  • 1121 Leser

ÖPNV-Ticket für die Mitarbeiter

Aalen. Die VR-Bank Aalen unterstützt als erstes Unternehmen im Ostalbkreis ihre Mitarbeiter beim Kauf des OstalbMobil-Firmentickets. VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber freut sich, dass die Bank Vorreiter bei dieser Aktion für den ÖPNV im Ostalbkreis ist. Die VR-Bank begünstigt ihre Mitarbeiter zusätzlich durch eine zehnprozentige Übernahme des weiter
  • 697 Leser

Wirtschaft kompakt

Jahresbegegnung Handwerkskammer Zum Gedankenaustausch lud die Handwerkskammer Ulm nach Laupheim ein. Gastredner war Bundesfinanzminister a.D. Theo Waigel. Neben Finanzthemen wurden die Energiewende sowie die Beteiligung des Handwerks daran sowie das Thema Bildung diskutiert.Silberne Nadel für Anton Gindele Bei der Jahresbegegnung verlieh der Präsident weiter
  • 744 Leser

Anklage: Es war Mord

Tötungsdelikt von Herlikofen kommt vor Gericht
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen den 32 Jahre alten Mann, der in Herlikofen seine von Ehefrau umgebracht haben soll, Anklage wegen Mordes erhoben. weiter
  • 4
  • 673 Leser

600 000 Euro für Unterführung

Schwäbisch Gmünd. Für die Geh- und Radwegunterführung am Bahnhof – als Lückenschluss zwischen dem Radwegenetz des Stadtzentrums und dem nördlich der Bahnlinie liegenden Ortsteilen – erhält die Stadt Schwäbisch Gmünd Zuwendungen in Höhe von rund 600 000 Euro. Das teilte das Regierungspräsidium am Dienstag mit. Die Behörde vergibt die Mittel weiter
  • 4
  • 717 Leser

Polizeibericht

Ohne FührerscheinSchwäbisch Gmünd. Von der Polizei wurde am Montag gegen 22 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse ein Ford Escort festgestellt, dessen Kennzeichen keinen Zulassungsstempel aufwiesen. Bei der Kontrolle bestätigte sich, dass das Fahrzeug stillgelegt war und somit für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand. Außerdem war der 18-jährige weiter
  • 689 Leser

Schmiedgassen bleiben Thema

Verabschiedung am Mittwoch im Gemeinderat fraglich – Zu wenig informiert?
Das neue Verkehrskonzept mit den Schwerpunkten Baldungkreuzung, Pfitzerkreuzung und Verkehrsführung in der Schmiedgasse soll an diesem Mittwoch im Gemeinderat verabschiedet werden. Ob es dazu kommen wird, ist fraglich. Der Handels- und Gewerbeverein und der Parkhausbetreiber kritisieren den Plan, die Schmiedgasse stadtauswärts vom Baldungkreisel abzuhängen. weiter
  • 4
  • 1291 Leser

Regionalsport (9)

Zehnmal zwei Freikarten

Zum letzten Testspiel des VfR Aalen kommt nochmal ein namhafter Gegner in die Scholz-Arena. Der Zweitliga-Aufsteiger empfängt am kommenden Samstag den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla. Anpfiff: 19 Uhr. Für diese Partie verlosen wir zehnmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die am heutigen Mittwoch zwischen 14 Uhr und 14.15 weiter
  • 239 Leser

VfR Aalen 0:5 eingeseift

Fußball: Ordentlich daneben ging der Test gegen den Regionalligisten Großaspach
Mit 0:5 wurde Zweitligist VfR Aalen am Dienstagabend beim Testspiel in Lauchheim vom Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach abserviert. weiter
  • 3
  • 613 Leser

Gut, besser, Heubach

Leichtathletik, Jugend trainiert für Olympia: Schillerschule siegt im RP-Finale
Die Leichtathleten der Schillerschule Heubach, die in ihren Wettkampfklassen Jungen IV/2 und Mädchen IV/2 die Kreisfinale gewonnen hatten, konnten auch im Regierungspräsidiumsfinale überzeugen. weiter
  • 190 Leser

Gute Sprünge

Skispringen, Nachwuchs
Mit von der Partie in einem starken Springerfeld beim zweiten Wettkampf der Georg-Thoma-Pokal-Serie waren auch wieder die Nachwuchsskispringer aus Degenfeld. Auf der Kinderschanze K10 belegten Jana Sauter und Marco Weingard die Plätze zehn und 19. Bei den Schülern S10 belegte Fabian Sauter den fünften Rang. 15. wurde in der Schüler S12-Klasse Simon weiter
  • 358 Leser

SV Leinzell I weiter an der Tabellenspitze

Schießen, Landesliga Gewehr
Das war ein hartes Stück Arbeit. Um als Halbzeitmeister in der Landesliga über die Ziellinie zu gehen, mussten die Vorderladergewehrschützen vom Schützenverein Leinzell alles aufbieten. weiter
  • 190 Leser

SV-Schwimmer siegen in Serie

Schwimmen: Baden-Württembergische Senioren-Meisterschaften in Karlsruhe
Da hat der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd aber kräftig zugelangt. Nicht weniger als 27 Titel räumte die Mannschaft bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe ab. Damit war man mit Abstand der erfolgreichste unter den 47 Vereinen, die auf der 50m-Bahn des Fächerbads an den Start gingen. weiter
  • 199 Leser

SVG I schießt sich zum Titel

Schießen, Jugendliga
Auch im letzten Ligakampf in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung siegte der SV Göggingen I (854:815 gegen Brainkofen I) und sicherte sich den Meistertitel. weiter
  • 174 Leser

Überregional (83)

'Schluss mit Verlust-Sozialismus'

SPD-Chef Sigmar Gabriel will die Bundestagswahl 2013 zur 'Entscheidung über die Bändigung des Banken- und Finanzsektors' machen und fordert: Ein privater Rettungsschirm der Banken untereinander ('Banken-ESM'). Er soll über eine europaweite Bankenabgabe finanziert werden. Wenn der Staat zur Rettung einspringen muss, soll er auch Eigentümer werden. Ein weiter
  • 388 Leser

Aktenvernichtung gefährdet NPD-Verbot

CSU-Innenexperte Uhl: Schredder-Affäre hat Glaubwürdigkeit des Verfassungsschutzes beschädigt
Die Vernichtung von Akten mit Bezug zum Rechtsextremismus beim Bundesamt für Verfassungsschutz droht die Erfolgschancen für ein neues NPD-Verbotsverfahren zu gefährden. 'Es hat sich so gut wie erledigt', sagte der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl. Die Glaubwürdigkeit der Behörde sei so weit beschädigt, dass sich das auf ein Verbotsverfahren negativ auswirken weiter
  • 367 Leser

Amokläufer oft isolierte Einzeltäter

Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat auf einen Zusammenhang zwischen Amokläufen und medialer Gewalt hingewiesen. 'Diese ist allerdings stets nur ein Verstärkungsfaktor und nicht der Auslöser solcher Taten', sagte der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen in den Dortmunder 'Ruhr Nachrichten'. Auch die Gewalt in den Medien weiter
  • 338 Leser

Angst vor einem Feuerteufel

Sieben Brände in vier Wochen verursachen Unruhe im Raum Sinsheim
Im Kraichgau geht die Angst um vor einem Feuerteufel. Sieben Mal sind innerhalb von vier Wochen im Stadtgebiet von Sinsheim Brände ausgebrochen, die offenbar absichtlich gelegt worden sind. weiter
  • 446 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli

TENNIS HERREN-TURNIER in Atlanta (477 900 Dollar), Finale: Roddick (USA/Nr. 4) - Müller (Luxemburg) 1:6, 7:6 (7:2), 6:2. HERREN-TURNIER in Kitzbühel (410 175 Euro), 1. Runde: Veic (Koatien) - Kavcic (Slowenien/Nr. 8) 6:1, 6:2, Klizan (Slowakei/Nr. 5) - Thiem (Österreich) 6:1, 3:6, 7:5. DAMEN-TURNIER in Carlsbad/Kalifornien (740 000 Dollar), Finale: weiter
  • 471 Leser

Bereits zwei große Ausbrüche

Bisher hat es zwei große Ausbrüche der so genannten Seehundstaupe gegeben. Bei diesen Ausbrüchen kam es zu einem Massensterben der Meeressäuger an den nordwesteuropäischen Küsten. 1988 verendeten rund 18 000 Tiere an Nord- und Ostsee, im Jahr 2002 wurden rund 21 700 Totfunde gezählt. Das Virus verbreitet sich an den Liegeplätzen der Seehunde. Die genaue weiter
  • 403 Leser

Bleibende Fassungslosigkeit

Nach dem Massaker fragen die Menschen nach dem Warum
Der Schock von Aurora sitzt tief. Nach dem Massaker in einem Kino, bei dem zwölf Menschen starben, versucht Präsident Obama, Trost zu spenden. Die Wut auf den Täter ist riesig. Was trieb den Mann? weiter
  • 426 Leser

Bosch kauft Hersteller von Abfüllmaschinen

Die Stuttgarter Bosch-Gruppe will ihren Geschäftsbereich Verpackungstechnik mit einem weiteren Zukauf stärken. Der Technologiekonzern plant die Übernahme des Verpackungsspezialisten Ampack Ammann, der seinen Firmensitz in Königsbrunn (Landkreis Augsburg) hat. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Abfüllmaschinen für flüssige Nahrungsmittel. Entsprechende weiter
  • 684 Leser

Buntes Spektrum und ein ganz Großer

Rund 200 Unternehmen sind bei Südwesttextil Mitglied. Sie machten zusammen 2011 einen Umsatz von 6,06 Mrd. EUR, das war ein Plus von 18 Prozent. Mehr als 2 Mrd. EUR Umsatz gehen davon allein auf das Konto von Hugo Boss. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres legte der Umsatz nochmals um 7,4 Prozent zu, dürfte sich aber im Jahresverlauf abschwächen. weiter
  • 473 Leser

Bärenstarke A-Junioren

Mit der Geschichte von David gegen Goliath im Hinterkopf haben die deutschen Handball-Junioren bei der U-18-EM im österreichischen Hard den Titel geholt. Gegen Schweden setzte sich das Team von Klaus-Dieter Petersen 30:29 (26:26, 14:13) nach Verlängerung durch und sicherte sich damit den zweiten EM-Titel nach 2008. Allerdings hatte dieser kurz vor dem weiter
  • 540 Leser

Das große Sterben

Vor zehn Jahren grassierte die Seehundstaupe - Experten warnen: Das Virus könnte zurückkommen
Das große Sterben beginnt im Sommer. Zwischen Badegästen verenden Seehunde, hunderte, tausende. Mehr als 21 000 Tiere sind es schließlich. Die Seuche könnte wieder zum Todesschlag ausholen. weiter
  • 485 Leser

Das Sondergutachten in Auszügen

'Der Euro-Raum sieht sich einer schweren Vertrauenskrise gegenüber, die der Politik keine einfachen Lösungen mehr ermöglicht. Im Kern verstärken sich hohe öffentliche Schuldenstände und eine Erosion der Wettbewerbsfähigkeit in einigen Mitgliedstaaten .... An den Finanzmärkten bestehen daher erhebliche Zweifel, ob alle öffentlichen Schuldner ihre Anleihen weiter
  • 562 Leser

Debatte um Nazi-Symbolik

Nach dem Rückzug des Sängers Evgeny Nikitin bei den Bayreuther Festspielen wegen Nazi-Tattoos stehen die Wagner-Schwestern und das Management des Bassbaritons in der Kritik. Der Münchner Staatsopernintendant Nikolaus Bachler warf den Festivalleiterinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier Verlogenheit vor. Dirigent Christian Thielemann - er leitet weiter
  • 350 Leser

Der letzte Bonvivant

Der scheidende Intendant Serafin zeigt bei den Seefestspielen Mörbisch die 'Fledermaus'
'Ich lade gern mir Gäste ein', singt Prinz Orlofsky. Operetten-Intendant Serafin hat mehr als drei Millionen Gäste gehabt und zum Abschied eine erstklassige 'Fledermaus' in Mörbisch herausgebracht. weiter
  • 439 Leser

Duplitzer teilt aus

Deutsche Fechterin kritisiert DOSB und IOC
Kurz vor den Olympischen Spielen hat Fechterin Imke Duplitzer zum Rundumschlag ausgeholt. Im Mittelpunkt ihrer Kritik stehen der DOSB und das IOC. weiter
  • 437 Leser

Erneut schwere Vorwürfe gegen Fifa-Präsident Blatter

Kritik von Uli Hoeneß - Ehemaliger Mediendirektor Siegler sagt, dass der Schweizer von Schmiergeldern wusste
Was wusste Joseph Blatter? Die Kritik an dem mächtigen Fifa-Boss in der Schmiergeldaffäre reißt nicht ab. Nun hat der frühere Mediendirektor des Weltfußballverbandes (Fifa), Markus Siegler, einen schweren Vorwurf gegen den Schweizer erhoben. Nach Angaben des ehemaligen Fifa-Funktionärs Siegler wusste der Schweizer von einer Schmiergeldzahlung im Jahr weiter
  • 475 Leser

Ettenheimer Klinikbetrieb nach Brand noch ungewiss

Die Klinik in Ettenheim wird nach dem Feuer auf der internistisch-chirurgischen Station vorerst nur provisorisch ihren Dienst wieder aufnehmen. Die Ambulanz der Klinik öffne heute, sagte ein Sprecher. Der stationäre Betrieb werde frühestens in einer Woche wieder beginnen. Zuvor müssten die Brandschäden behoben werden. Eine 57-jährige Patientin war bei weiter
  • 426 Leser

EU verstärkt Druck auf Syrien

Die EU-Außenminister haben 26 weitere Personen und drei Unternehmen auf eine Strafliste gesetzt, um den Druck auf das Assad-Regime zu erhöhen. Für die Betroffenen bedeutet das Reisesperren und eingefrorene Konten. Am Sturz des Regimes hegen Diplomaten immer weniger Zweifel. Assads Regime werde stürzen, sagte der schwedische Außenminister Carl Bildt. weiter
  • 406 Leser

Euroland im Teufelskreis

Wirtschaftsweise: Politik hat kein Konzept zur Überwindung der Dreifach-Krise
Die Wirtschaftsweisen schlagen Alarm: Euroland steckt in einer systemischen Krise. Sie bleibt so lange ungelöst, wie der Teufelskreis aus Bankenkrise, Staatsschuldenkrise und Rezession nicht durchbrochen wird. weiter
  • 650 Leser

EXPERTENMEINUNG: 'Situation ist unbefriedigend'

In Baden-Württemberg kann nicht jede Frau mit der Übernahme der Kosten rechnen, wenn sie vor ihrem gewalttätigen Mann ins Frauenhaus flüchtet. 'Die Situation ist nach wie vor unbefriedigend', kritisierte Sabine Brommer vom verbandsübergreifenden Arbeitskreis Frauenhausfinanzierung im Land. 'Es gibt keine flächendeckende Lösung für alle Frauen. Baden-Württemberg weiter
  • 412 Leser

Fahnenträger?

Die Männer waren als deutsche Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier zuletzt in der Überzahl. 2008 marschierte Basketball-Star Dirk Nowitzki an der Spitze der Athleten ein. Nun wird auch Matthias Steiner genannt. Sollte es diesmal Ladies first heißen: Vierfach-Gold-Kanutin Katrin Wagner-Augustin oder Hockeyspielerin Natascha Keller (fünfte Teilnahme) weiter
  • 923 Leser

FDP: Minister Schmid wollte 'Lex Schlecker'

In Insolvenz ist keine Landesbürgschaft möglich
Die FDP sieht sich in ihrer Ablehnung einer Landesbürgschaft für Schlecker bestätigt - und zwar ausgerechnet durch Wirtschaftsminister Schmid (SPD). weiter
  • 564 Leser

Frecher Spott für Weise

Gute Laune im Hockey-Lager bei Abreise
Abflug der Hoffnungsträger: Die Hockey-Herren zählen zu den deutschen Gold-Anwärtern in London. Gestern wurde das Team verabschiedet. weiter
  • 454 Leser

Für Athen läuft die Uhr ab

Griechenland steht vor der Staatspleite - Ab heute sind die Prüfer wieder im Land
Die Prüfer von EU-Kommission, Internationalem Währungsfonds und Europäischer Zentralbank rücken wieder in Athen an. Was sie vorfinden, wird ihnen kaum gefallen. Griechenland stürzt weiter ab. weiter
  • 592 Leser

Gabriel prügelt Banken

Finanzminister: Ideen des SPD-Chefs sind 'billiger Populismus'
SPD-Chef Sigmar Gabriel hat seine Vorwürfe an die Adresse des Bankensektors bekräftigt. Damit stößt er auf scharfen Widerspruch in der Koalition. Die Linkspartei will Gabriel dagegen beim Wort nehmen. weiter
  • 411 Leser

Gedemütigt, eingesperrt, geschlagen

Jede vierte Frau wird vom Partner drangsaliert - Zuflucht in Frauenhäusern
Bundesweit wird jede vierte Frau von ihrem Partner geschlagen. Betroffene aus dem Frauenhaus Karlsruhe erzählen, wie das Grauen begann. Und welche Wünsche sie für die Zukunft haben. weiter
  • 404 Leser

Genehmigung für 42 Starterschulen ist erteilt

Jetzt ist es offiziell: 42 Gemeinschaftsschulen gehen im September an den Start. Die Schulen mit insgesamt mehr als 2000 Fünftklässlern haben nach Angaben des Kultusministeriums nun die Genehmigung erhalten. Nachdem der Landtag der Einführung der Gemeinschaftsschule als Regelschule im April zugestimmt hatte, sind noch zwei weitere Schulen neu dazugekommen. weiter
  • 420 Leser

Gewichtige Gefühle

Auch Matthias Steiners London-Auftritt wird zur Herzensangelegenheit
Olympia, das ist auch die große Bühne für tiefe Emotionen. Matthias Steiner sorgte für den bewegendsten Moment in Peking. Nun tritt der Gewichtheber wieder an - ohne das Bild seiner verunglückten Frau. weiter
  • 536 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 12 348 039,90 Euro Gewinnklasse 2 241 345,40 Euro Gewinnklasse 3 70 983,90 Euro Gewinnklasse 4 1828,30 Euro Gewinnklasse 5 147,00 Euro Gewinnklasse 6 29,30 Euro Gewinnklasse 7 20,50 Euro Gewinnklasse 8 8,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 64 497,00 Euro Gewinnklasse 2 469,70 Euro Gewinnklasse 3 39,30 weiter
  • 384 Leser

Gottwald erhält Preis der Kirchenmusik

Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Komponist Clytus Gottwald erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2012 der Stadt Schwäbisch Gmünd. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird heute Abend, 20 Uhr, in der Augustinuskirche überreicht, die Laudatio hält Ewald Liska als Programmdirektor des 24. Festivals Europäische Kirchenmusik, das derzeit weiter
  • 418 Leser

Griechenland kann wohl weiter auf Hilfe hoffen

Brüssel/Athen - Griechenland kann offenbar trotz seiner hohen Verschuldung auf weitere Finanzhilfen hoffen. Der Internationale Währungsfonds (IWF) wies gestern Berichte zurück, wonach er über die Einstellung der Hilfen nachdenke. 'Der IWF unterstützt Griechenland dabei, seine wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu überwinden', sagte ein Sprecher. Um neue weiter
  • 433 Leser

Haas trotz Top-Form in der Zuschauerrolle

Tennis: Kritik an Nicht-Nominierung
Die Enttäuschung über seine Nicht-Berücksichtigung für London ist für Tommy Haas noch nicht verflogen. Trotzdem konzentriert sich der 34-Jährige, der momentan in Top-Form ist, nun auf die US Open. weiter
  • 443 Leser

Handball-Derbys stehen fest

Der HBW-Balingen/Weilstetten wird als erster der baden-württembergischen Vertreter in die Saison der Handball-Bundesliga starten. Am 25. August muss der HBW beim TSV Hannover-Burgdorf antreten. Einen Tag später wird es dann auch für den TV Neuhausen/Erms ernst. Der Aufsteiger reist zum SC Magdeburg, bevor am 1. September das erste Heimspiel in der Tübinger weiter
  • 420 Leser

Hohe Rabatte auf Neuwagen

Angesichts der zunehmenden Sorge um die Autokonjunktur locken die Hersteller Neuwagenkäufer mit immer höheren Rabatten. Die Kundenvorteile hätten ein Rekordniveau erreicht, heißt es in einer Studie der Universität Duisburg-Essen. Das Rabattniveau zeige, dass der deutsche Automarkt vor einer Rezession stehe, sagte der Leiter des Instituts, Ferdinand weiter
  • 521 Leser

JAHRESBILANZ: Wenigstens ein kleiner Gewinn

Der VfB Stuttgart hat nach einem Verlust im Vorjahr das Geschäftsjahr 2011 wieder mit einem leichten Gewinn abgeschlossen. Das gaben Präsident Gerd E. Mäuser und Finanzvorstand Ulrich Ruf gestern bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten in der Mercedes-Benz-Arena bekannt. Demnach verzeichnete der VfB zum Stichtag 31. Dezember 2011 bei weiter
  • 474 Leser

Kampf gegen die Flut in China

Die Zahl der Toten bei den heftigen Unwettern in China ist auf 95 gestiegen. 45 Menschen würden vermisst, teilte das Verwaltungsministerium gestern in Peking mit. Die Regenfälle und Sturzfluten in 17 chinesischen Provinzen trafen mehr als sechs Millionen Einwohner, fast 600 000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Allein in Peking gab es 37 Tote. weiter
  • 400 Leser

Kaputte Welt, gebrochene Helden

Trotz Frischzellenkur: Amerikas Heroen der Populärkultur kommen in der Realität an
Regisseur Christopher Nolan hat aus Batman einen kaputten Kinohelden gemacht - wie schmerzhaft passend für eine kaputte Welt. Amerikas Heroen der Populärkultur kommen blutverschmiert in der Realität an. weiter
  • 314 Leser

Kein Startrekord

Rund 160 Millionen Dollar hat 'The Dark Knight Rises' am Startwochenende in den USA eingespielt. Das ist der drittbeste Kinostart aller Zeiten, aber doch 20 Millionen weniger als erwartet. Das könnte auch am Blutbad von Aurora liegen - darüber kann man aber bislang nur spekulieren. Der Vorgänger 'The Dark Knight' hatte vor vier Jahren vor allem in den weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Nach eigenen Regeln

Der Untergang des Abendlandes ist zu oft beschworen worden, als dass man sich davor fürchten müsste. Auch jetzt wird wieder ein Chor von Kassandra-Rufern ertönen: Deutsche Studenten, die keinen korrekten Satz schreiben können, es an Logik mangeln lassen, unkonzentriert durch die Hörsäle wandeln - das Ende ist nah! Das ist Quatsch. Junge Menschen heute weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Fehlender Ruck

Der mahnende Finger zeigt nach Brüssel: Für den Zusammenbruch ihrer Wirtschaft machen die Griechen vor allem die harten Konsolidierungsauflagen für den Zusammenbruch der Wirtschaft verantwortlich. Aber das ist nur die eine Seite der Medaille. Die Rezession ist auch ein Resultat der Reform-Versäumnisse. Der Stillstand ist vor allem politisch bedingt. weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Wer gut ist, hat weniger Sorgen

Manchmal wird die Globalisierung schön anschaulich: Der neue Präsident des nicht unwichtigen Unternehmerverbandes Südwesttextil, Georg Saint-Denis, ist ein Deutscher mit französischem Namen, der eine Unternehmensgruppe leitet, die wiederum Teil des riesigen südkoreanischen Mischkonzerns Hyosung ist. Die Wirtschaft ist international so verflochten wie weiter
  • 597 Leser

Kräftiges Minus

Börsianer besorgt über Zuspitzung der Schuldenkrise
Zunehmende Sorgen um die Schuldenkrise in Europa haben den deutschen Aktienmarkt gestern tief ins Minus gedrückt. Dass Griechenland der Staatsbankrott droht und die Lage in Spanien immer prekärer wird, sei nochmals vehement mit dem angekündigten Verbot von Leerverkäufen durch Italien und Spanien in das Bewusstsein der Anleger gedrungen, hieß es am Markt. weiter
  • 532 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Blutiges Finale

Bashar al-Assad hat ohne Zweifel beide Bilder vor Augen: den Gitterkäfig für Angeklagte mit dem hilflosen Hosni Mubarak und den Pickup mit dem blutüberströmten Muammar Gaddafi auf der Ladefläche. Nach Tunesien, Ägypten, Libyen und Jemen steht mit Syrien nun der nächste Machtwechsel im Nahen Osten an. Und von allen arabischen Autokraten hat sich bisher weiter
  • 423 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli

Anthony Kiedis Der Sänger der US-Rockband Red Hot Chili Peppers, Anthony Kiedis, hat bei einem Konzert in Moskau seine Unterstützung für die inhaftierten Kolleginnen der russischen Punkband Pussy Riot demonstriert. Kiedis trug bei dem Auftritt ein T-Shirt mit dem Aufdruck Pussy Riot. Die russische Frauen-Punkband hatte im Februar in einer Moskauer Kathedrale weiter
  • 419 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 16.07.-20.07.12: 100er Gruppe 41-45 EUR (42,40 EUR). Notierung 23.07.12: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 25.054 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 579 Leser

Ministerin Altpeter legt 'Aktionsplan gegen Gewalt' vor

Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) will offensiv gegen häusliche Gewalt vorgehen. Bis Ende des Jahres will ihr Ministerium einen 'Aktionsplan gegen Gewalt' vorlegen. 'Die Bekämpfung häuslicher Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein wichtiger Bereich meiner Politik', sagte die Sozialministerin. Altpeter will sich vor allem dafür weiter
  • 393 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Juli

Vom ungültigen Reisepass der zweijährigen Tochter wollte sich ein polnisches Paar nicht die Reisepläne verderben lassen. Die beiden flogen trotzdem in den Urlaub und ließen die Kleine am Flughafen zurück. Die Eltern baten Mitarbeiter des Flughafens Kattowitz, sich um das Mädchen zu kümmern, bis der Opa es abholen komme, berichtet der Sender TVN 24. weiter
  • 383 Leser

Nach Havarie im Rhein: Zweifel am Lotsen

Der Lotse, der im April ein Kreuzfahrtschiff kurz vor Karlsruhe auf Steinwälle gelenkt und fast versenkt hat, gerät immer mehr unter Druck. Die Behörden zweifeln, ob der zum damaligen Zeitpunkt 78-jährige Lotse körperlich und geistig seiner Aufgabe gewachsen war. Wie das Verwaltungsgericht Mainz gestern mitteilte, lässt die Wasser- und Schifffahrtsdirektion weiter
  • 359 Leser

Neue Geldquelle

Spediteure werden auf immer mehr Bundesstraßen zur Kassen gebeten
Mehr Einnahmen und weniger Ausweichverkehr - das soll die Ausweitung der Lkw-Maut auf Bundesstraßen bringen. 1100 Kilometer sind vorgesehen. Geplant waren noch mehr, doch das System stößt an Grenzen. weiter
  • 391 Leser

Niedriges Handicap

Fußball: Der VfB Stuttgart im zehntägigen Trainingslager bei Donaueschingen
In aller Ruhe bereitet sich Bundesligist VfB Stuttgart in Donaueschingen auf die kommende Saison vor. Das liegt nicht nur an der Abgeschiedenheit des Trainingslagers, sondern auch an Kapitän Serdar Tasci. weiter
  • 491 Leser

Nokia umwirbt Netzbetreiber

Nokia hofft laut einem Zeitungsbericht auf Exklusiv-Verträge mit Netzbetreibern, um sein nächstes Windows-Smartphone zum Erfolg zu machen. Zum Start sollen nur ausgewählte Mobilfunk-Unternehmen das Telefon mit dem kommenden Microsoft-Betriebssystem Windows 8 anbieten können, berichtete die 'Financial Times' unter Berufung auf Verhandlungskreise. Sie weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Jackpot geknackt Ein Lottospieler aus Niedersachsen hat den Jackpot geknackt und ist um 12,3 Millionen Euro reicher. Als einziger habe er oder sie die sechs richtigen Zahlen angekreuzt und die Superzahl 0 auf seinem Lottoschein, teilte Lotto Niedersachsen mit. Der Glückspilz habe zwölf Tippreihen ausgefüllt. Kiloweise gedealt Eine arbeitslos gemeldete weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Literatur im Ländle Eine literarische Reise durch Baden-Württemberg verspricht die neuaufgelegte Wanderausstellung 'Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher'. Buchhandlungen, Bibliotheken und andere öffentliche Einrichtungen können die Ausstellung ausleihen und in ihren Räumlichkeiten präsentieren, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Reisen - aus Protest Der Iraner Mohammad Hassanzadeh Kalali will mit einer Rundreise gegen die Residenzpflicht für Asylbewerber demonstrieren. Kalali, will von heute bis Freitag von Regensburg nach Düsseldorf und wieder zurück reisen. Auf seinem Weg will er die protestierenden Flüchtlinge in Bamberg, Aub (Kreis Würzburg), Würzburg und Düsseldorf besuchen. weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Weil bricht Mittelfuß Fußball: Mindestens drei Monate pausieren muss Richard Weil. Der Mittelfeldspieler des Drittligisten 1. FC Heidenheim hat sich bei einem Zweikampf im Auftaktspiel gegen den Karlsruher SC (2:2) den Mittelfuß gebrochen. Das ergaben Untersuchungen durch Mannschaftsarzt Dr. Mathias Frey. Weil wird heute operiert. Verhaegh bleibt Kapitän weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Papierlaster stürzt um Osterburken - Auf der Autobahn 91 bei Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein Sattelzug mit 24 Tonnen Papier an Bord von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Nach Angaben der Polizei blieb der 54-jährige Fahrer bei dem Unfall unverletzt. Am Sattelauflieger entstand Totalschaden. Der Unfall löste einen längeren Stau auf der weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Optimistische Bundesbank Die Bundesbank rechnet trotz Euro- Schuldenkrise mit einem moderaten Wachstum der deutschen Wirtschaft im Frühjahr. 'Die deutschen Exporteure konnten trotz der anhaltenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten im Euroraum und der globalen Bremsspuren ihre Lieferungen ins Ausland ausweiten', heißt es im jüngsten Monatsbericht. Die weiter
  • 520 Leser

Pfarrers Dienst für Bären

Gottes Segen für drei junge Bären sind für einen Pfarrer kein Bärendienst. Die Tiere sollen zu einer 'Quelle der Freude' werden. weiter
  • 413 Leser

Russland behindert seine Bürger

Treffen von mehr als drei Personen müssen genehmigt werden
Eine öffentliche Kissenschlacht, Muslime die vor der Moschee beten: Russlands neues Demonstrationsrecht macht all das genehmigungspflichtig. Behördlicher Schikane ist Tür und Tor geöffnet. weiter
  • 438 Leser

Schwarz-grüne Öko-Allianz

Bundesumweltminister Altmaier macht auf seiner Tour durch die Länder Station in Stuttgart
Energiewende und Endlager-Frage: Bundesumweltminister Altmaier und Regierungschef Kretschmann betonen Gemeinsamkeiten. Überbewerten wollen sie die schwarz-grüne Öko-Allianz aber nicht. weiter
  • 368 Leser

Serie schwerer Anschläge im Irak

Am blutigsten Tag im Irak seit mehr als zwei Jahren sind bei einer Serie von Anschlägen zahlreiche Menschen getötet worden. Die Zahlen schwanken zwischen 50 und mehr als 100 Opfern. Rund 250 Menschen wurden verletzt. Angaben irakischer Behörden zufolge verübten Aufständische insgesamt 22 Attentate in 14 Städten. Der schwerste Anschlag ereignete sich weiter
  • 391 Leser

Sommer, Sonne, Ferienflirt

Warum wir uns im Urlaub besonders gerne verlieben
Weit weg vom Alltagsstress ist fast jeder Mensch entspannter und aktiver. Beste Voraussetzungen für einen Urlaubsflirt. Doch meistens hält die Liebelei unter südlicher Sonne nur bis Ferienende. weiter
  • 462 Leser

Spanien wehrt sich gegen Flucht unter den Schirm

Ungeachtet der kritischen Lage Spaniens am Anleihenmarkt ist die Regierung in Madrid zuversichtlich, dass das Land nicht unter den Euro-Rettungsschirm flüchten muss. 'Selbstverständlich' schließe die spanische Regierung diese Möglichkeit aus, sagte Wirtschaftsminister Luis de Guindos gestern vor Journalisten. Die Risikoaufschläge für spanische Staatsanleihen weiter
  • 515 Leser

SPD für straffreie Beschneidung

Der Chef der baden-württembergischen SPD, Nils Schmid, hat sich in die Debatte um die religiös motivierte Beschneidung von Jungen in Deutschland eingeschaltet. Beschneidungen dürfen nicht strafbar sein. Auch wenn einzelne Urteile die Rechtslage nicht ändern, muss der Gesetzgeber hierfür eine unmissverständliche Grundlage schaffen', sagte Schmid mit weiter
  • 407 Leser

Sprachkenntnis mangelhaft

Professoren bescheinigen Studienanfängern massive Probleme
Junge Studenten haben massive Probleme mit der deutschen Sprache. Das geht aus einer Umfrage unter Hochschulprofessoren hervor. weiter
  • 451 Leser

STICHWORT · STAATSPLEITE: Kein Weltuntergang

Wirtschaftswissenschaftler sprechen von Staatspleite, wenn die Regierung fällige Forderungen nicht mehr erfüllt. Nicht selten ist dann noch Geld in den Kassen - den Regierungen fehlt es schlicht am Willen, sich davon zu trennen. Aus der Geschichte sind dafür unzählige Beispiele überliefert. Oft schlossen Staaten einen Vergleich mit den Geldgebern und weiter
  • 339 Leser

Straffes Programm

Nicht nur Trainingseinheiten stehen während der kommenden Tage auf dem Programm: Am Donnerstag trifft der VfB um 18.30 Uhr in Donaueschingen auf den FSV Frankfurt, am kommenden Sonntag findet in Friedrichshafen um 18 Uhr ein Spiel gegen den TSV 1860 München statt. Nach der Rückkehr steht am 3. August (19 Uhr) ein weiterer Test an, in Großaspach ist weiter
  • 427 Leser

Stuttgarter 'Don Giovanni' auf allen Kanälen

Der Südwestrundfunk und die Oper Stuttgart wagen ein Experiment. Moderiert von Harald Schmidt wird die Stuttgarter Premiere der Oper 'Don Giovanni' in der Inszenierung von Andrea Moses am Mittwoch um 20.15 Uhr live und zugleich auf mehreren Kanälen zu sehen sein: Im SWR Fernsehen, auf 3 Sat, im Arte Live Web und im Schlossgarten vor der Oper. Außerdem weiter
  • 396 Leser

Tausende auf und an den Ufern der Donau in Ulm

Für Ulmer ist es so etwas wie ein 'Nationalfeiertag': der Schwörmontag, der immer auf den dritten Montag im Juli fällt. Der Höhepunkt des Tages: Das 'Nabada' (schwäbisch für Hinunterbaden) auf der Donau. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad Celsius zog es gestern tausende Menschen an die Ufer der Donau. Der Wasserumzug startet um 16 Uhr weiter
  • 462 Leser

THEMA DES TAGES vom 24. Juli

LKW-MAUT Für die Autobahnnutzung müssen Spediteure schon seit einigen Jahren zahlen. Nun kommt eine Gebühr für gut ausgebaute Bundesstraßen hinzu. Der Bundesverkehrsminister ist damit aber noch nicht zufrieden. Er sucht weitere Einnahmequellen für Straßenprojekte - möglicherweise bei Busunternehmen. weiter
  • 362 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France Übersicht der letzten Etappe ab 8.30 Uhr Olympische Spiele in London Der Countdown ab 14.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Kitzbühl Achtelfinale ab 17.00 Uhr Fußball, Testspiel FC Schalke 04 - AC Mailand ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 1112 Leser

Verblassender Glanz

In der Textil- und Bekleidungsindustrie gehen die Geschäfte zäher
Baden-Württembergs Textil- und Bekleidungsindustrie hat ein glänzendes Jahr hinter sich. Jetzt geht das Geschäft etwas zäher. Und über allem lasten die Unsicherheiten der Euro-Krise. weiter
  • 473 Leser

Vier Verletzte bei Absturz von Propellerflugzeug

Eine Propellermaschine ist beim Landeanflug auf den Flugplatz Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) abgestürzt. Die vier Insassen der einmotorigen Maschine wurden leicht verletzt. Sie konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Zwei von ihnen mussten zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus. Das Flugzeug wurde komplett zerstört. Warum das Flugzeug weiter
  • 440 Leser

Vom wirtschaftlichen Frust zur schadenfrohen Lust

Formel-1-Star Alonso wird in seiner Heimat Spanien und im Land seines Auto-Lieferanten (Italien) bejubelt, gleichzeitig wird Häme über Vettel, Kanzlerin Merkel und Deutschland ausgeschüttet. weiter
  • 552 Leser

Warum Bürger Strom machen

Genossenschaften bringen Energiewende voran - Gründungsboom in Baden-Württemberg
In Deutschland steigen viele Bürger ins Energiegeschäft ein: 600 Stromgenossenschaften gibt es, davon 100 im Südwesten. Die Bürger investieren, stellen Strom her, verwalten die Netze - und machen Gewinn. weiter
  • 579 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Höhere Entschädigung? Die US-Technologiebörse Nasdaq hat die Entschädigung der Händler für die Pannen beim Facebook-Börsengang um gut die Hälfte auf 62 Mio. Dollar erhöht. Außerdem soll sie nun komplett als Bargeld fließen und nicht teilweise als Vergünstigung bei Handelsgebühren. Das geht aus einer Nasdaq-Ankündigung hervor. Rückschlag für Kodak Der weiter
  • 546 Leser

Zehntausende feiern Schwörmontag in Ulm

Sonne von oben, kaltes Wasser von unten, eine steife Brise von vorn und erstklassige Stimmung rundherrum - das war der Schwörmontag 2012. Nach dem 'Nabada' war in der Ulmer Innenstadt kaum mehr ein Durchkommen, auf allen Plätzen und in vielen Gassen wurde gefeiert. Schon zur traditonellen Schwörrede am Vormittag war es auf dem Weinhof so eng geworden, weiter
  • 394 Leser

Leserbeiträge (5)

Bergfest auf dem Naturfreundehaus Braunenberg

Die Naturfreunde der Ortsgruppen Aalen und Wasseralfingen feierten am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Lichter- und Bergfest beim Naturfreundehaus. Da der Samstag leider verregnet war hat man die Diashow der Fototgruppe Braunenberg im Haus abgehalten. Dafür konnten am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher begrüßt

weiter
  • 5188 Leser

Sängerkranz Alfdorf unter neuer Chorleitung

Peter Nickel heißt der neue Chorleiter des Sängerkranzes Alfdorf. Nach der Erkrankung des bisherigen Chorleiters Wolfgang Barth, konnte der Sängerkranz Peter Nickel aus Alfdorf-Pfahlbronn, als Dirigenten und Chorleiter gewinnen. Mit 42 Jahren ist er nun das jüngste Mitglied beim Sängerkranz Alfdorf.Er ist in Plüderhausen

weiter
  • 6033 Leser

Musikalische Zeitreise

war das Motto des diesjährigen Sommerfestes des AWO-Kindertagheims.

 Erzieherinnen und Erzieher bereiteten mit Jürgen Nürnberg das Fest professionell vor.

Es wurde viel geboten, angefangen vom Angebot der Speisen und Getränke  bis hin zu beeindruckenden Darbietungen der Kinder. Viele Eltern beteiligten sich tatkräftig

weiter
  • 4632 Leser

Seniorenbegleiter treffen sich im Naturfreundehaus

Der Stadt-Seniorenrat Aalen und das Amt für Soziales, Jugend und Familie hatten am 19. Juli zu einem Treffen und Sommerfest der Senioren-Begleiterinnen und Begleiter im Naturfreundehaus am Braunenberg eingeladen. Zwanzig Personen waren der Einladung gefolgt. Der Leiter der Koordinationsstelle für die Senioren-Begleitung Robert Dietrich

weiter
  • 6053 Leser

Am Wochenende ist es wieder endlich so weit! Der Musikverein Unterkochen e. V. feiert sein traditionelles Gartenfest von Freitag bis Sonntag auf dem schönen Festgelände am Kocherursprung!

Unsere Gäste erwartet an allen drei Festtagen ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Das Festzelt ist bereits am Freitagabend ab 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Nach dem Bieranstich wird sich der Musikverein ab 19.30 Uhr mit namhaften Musikerinnen und Musikern aus der Region verstärken und zum großen Stelldichein der Blasmusik

weiter
  • 6650 Leser