Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Juli 2012

anzeigen

Regional (79)

Mit vier Personen überschlagen

Westhausen-Reichenbach. Glück gehabt: Ein Auto mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern hatte sich überschlagen, die Insassen blieben aber unverletzt. Eine 33-jährige Autofahrerin war am Samstag, gegen 23.40 Uhr auf der B 29 aus Nördlingen kommend, in Richtung Aalen unterwegs. Kurz nach Westhausen-Reichenbach kam sie wegen Unachtsamkeit nach links von weiter
  • 729 Leser

Musikalisch-sprudelnder Quell

Die Harfenistinnen Karin Schnur und Johanna Rupp erfüllen Salvatorkirche mit himmlischer Musik
In Irland ziert sie die Ein-Euro-Münze – die keltische Harfe. Auf ihr spielt man in Irland die traditionelle Irish Folk Music. Den beiden Harfenistinnen Karin Schnur und Johanna Rupp – gerade unterwegs auf ihrer dreiwöchigen Sommertour – liegt diese Musik sehr am Herzen. Und so faszinierten sie die Zuhörer am Freitagabend in der Salvatorkirche weiter
  • 476 Leser

Elf machten abends mittlere Reife

Elf junge Leute haben an der Abendrealschule Aalen/Ellwangen die mittlere Reife geschafft. Die beste Leistung, einen Durchschnitt von 1,4, erreichte Roswitha Stein. Es war der 21. Kurs der Abendrealschule Aalen/Ellwangen. Die Abschlussfeier fand im privaten, familiären Rahmen auf der Friedensinsel in Unterkochen statt – mit Zeugnisübergabe. Da weiter
  • 5
  • 1202 Leser

Polizeibericht

B 29 blockiertEssingen. 15 000 Euro Gesamtschaden und drei leicht verletzte Personen ist die Bilanz des Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der B 29 ereignete. Ein 22-jähriger Autofahrer hatte nicht aufgepasst, fuhr auf das vorausfahrende Auto und schob es gegen einen Kleinlaster. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und so war die weiter
  • 5
  • 566 Leser

Große Hähne bleiben stumm

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Zum traditionellen Wettkrähen trafen sich am Wochenende die Kleintierzüchter auf der Anlage in Hussenhofen. Eingebettet in das traditionelle Sommerfest wurde das Krähen der einzelnen, gefiederten Wettbewerbs-Kandidaten von den Juroren aufgeschrieben. Es zeigte sich, dass die Zwerghähne die Nase vorn, beziehungsweise die weiter
  • 341 Leser

Künstler im Bann der Staufer

Gmünder Kunstschaffende haben das Herrschergeschlecht für einen Bildband interpretiert
Der künstlerischen Spurensuche zum Thema Staufer widmet sich ein Bildband, der am Sonntag im Kloster Lorch vorgestellt wurde. 25 Künstlerinnen und Künstler ließen sich in den Bannkreis der Staufer ziehen und geben in Bildern, Installationen, Schmuck und Skulpturen ihre Perspektive der Stauferdynastie wieder. weiter
  • 709 Leser
GUTEN MORGEN

Sommerloch?

Das Sommerloch in seiner früheren Form ist heutzutage eigentlich so was wie die immer im Sommer wiederkehrenden Krokodile in Baggerseen – es gibt sie nicht. Aber wenigstens bietet der Sommer in alle Regel etwas Raum, um Themen aufzugreifen oder zu vertiefen, die in der sonstigen Hektik untergehen würden. Das tun wir auch in diesem Jahr wieder weiter
  • 229 Leser

Hüttlinger Ford Transit brennt bei Nördlingen aus

Nicht mehr zu retten war dieser Ford Transit, Baujahr 1970. Er war am Sonntagmittag quasi aus heiterem Himmel auf der Nördlinger Ostumgehung in Brand geraten. Sein Fahrer, ein 42-jähriger Mann aus Hüttlingen, hatte plötzlich Rauch aus dem Motorraum bemerkt. Er hielt sofort an und rief Hilfe herbei. Im Einsatz waren 16 Mitglieder der Baldinger Feuerwehr. weiter
  • 1022 Leser

Zwei verletzte Autofahrer bei der Ringlesmühle

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag gegen 16.45 Uhr an der Ringlesmühle ereignet. Ein 72-jähriger Autofahrer wollte von Schweindorf kommend links abbiegen und nahm einem entgegenkommenden Auto, das in Richtung Utzmemmingen unterwegs war, die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen weiter
  • 5
  • 684 Leser

Facebook-Fete (fast) ohne Ärger

In Schwaikheim
Polizisten trafen am Freitagnacht im Bereich des Minigolf-Geländes von Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) rund 500 Leute an. Es stellte sich heraus, dass über Facebook zu einer „Grafenfete“ eingeladen worden war. weiter

Richter baut Innovationszentrum

Drei-Millonen-Euro-Investition schafft neue Arbeitsplätze in Heubach / Offen für kreative Köpfe
Das ist gut für den Wirtschaftsstandort Heubach: Nach dem Schock des drohenden Stellenabbaus beim größten Arbeitgeber Triumph Deutschland, steht jetzt ein junges Heubacher Unternehmen vor dem nächsten großen Schritt einer dynamischen Entwicklung – die Richter lighting technologies GmbH plant den Bau eines internationalen Innovationszentrums für weiter
  • 1012 Leser
ZUR PERSON

Abschied an der RSH

Heubach. Am Ende des Schuljahres hieß es an der Realschule Heubach für einige Lehrkräfte und die Sekretärin Gisela Hartenstein Abschied nehmen. In den Ruhestand versetzt wurde Brigitte Heinzelmann, die seit 1996 mit dreijähriger Unterbrechung an der RSH tätig war. Schulleiter Gerd Veeser dankte der engagierten Pädagogin, die das positive Klima verstärkt weiter
  • 344 Leser

Aussichtsplattform wird eingeweiht

Kaisersbach. Am Donnerstag 2. August, um 16 Uhr wird die Aussichtplattform Schmalenberg eingeweiht. Der ehemalige Kassier des Gastgebervereins Kaisersbach-Ebnisee, Bernhard Grau brachte die Idee dazu ein. Gemeinsam mit den Vorsitzenden des Vereins Iris Schassberger, Kurt Hofmann, Walter Hieber, sowie Bürgermeister Bodo Kern wurde überlegt wie dies umgesetzt weiter
  • 296 Leser

Buntes Treiben beim Vorstadtstraßenfest

Beim 21. Vorstadtstraßenfest in Waldhausen herrschte am Samstag und Sonntag zwischen den Regengüssen ein buntes Festtreiben, auch der Kinderflohmarkt am Samstag fand großes Interesse. Am Sonntag sorgten die Lorcher Männerchöre für den musikalischen Rahmen. (Text/Foto: UR) weiter
  • 1986 Leser

Wohnbaugrundstücke etwas teurer

Gutachterausschuss von Plüderhausen hat die Bodenrichtwerte neu festgelegt
Regelmäßig müssen die örtlichen Gutachterausschüsse die Bodenrichtwerte neu festlegen. Deshalb hat der Plüderhäuser Gutachterausschuss vor kurzem die Bodenrichtwerte für 2011 für das Gemeindegebiet beschlossen. weiter
  • 325 Leser
GUTEN MORGEN

2:2 ist nicht nix

Ein Satz mit „x“? Das war wohl nix! Das Sportwochenende ist aus deutscher Sicht steigerungsfähig gewesen. Rennopa „Schumi“ hat sich beim großen Preis von Ungarn verzockt, zuvor ist in London das schwimmende Traumpaar Biedermann/Steffen baden gegangen. Übrigens: Die Chinesen liegen bei Olympia ganz vorn, dicht gefolgt von den weiter
  • 1
  • 446 Leser

Neues Programm von Aalen sportiv

Aalen. Das neue Programm zu Aalen sportiv liegt auf. Im kommenden Herbst/Winter bieten 24 Aalener Sportvereine im Rahmen des neuen Semesterprogramms mehr als 100 Kurse an. Die Angebote richten sich an alle, die Spaß und Freude an ungezwungener sportlicher Betätigung suchen. Die Semesterbroschüren liegen ab sofort im Rathaus, in den Ortschaftsverwaltungen, weiter
  • 571 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Der Sommerschlussverkauf beginntAb heute können Kunden drei Wochen lang in Aalen auf Schnäppchenjagd gehen, der Einzelhandel verspricht Preisnachlässe von bis zu 50 Prozent. Wie der Sommerschlussverkauf angelaufen ist, lesen Sie am Dienstag in der Schwäbischen Post und schon im Lauf des Montags unter www.schwaepo.de weiter
  • 965 Leser

Urlaub in Aalens Partnerstädten

Die fünf Partnerstädte bieten insgesamt ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten
Bummel über einen orientalischen Basar? Baden im Mittelmeer? Wandern, wo Wildpferde leben? Weltkulturerbe sehen und Geschichte erleben? Das alles ist möglich in den Aalener Partnerstädten. Wer noch nicht weiß, wo er seinen Urlaub verbringen will, könnte in St. Lô, Christchurch, Tatabánya, Cervia oder Antakya Interessantes erleben. weiter
  • 5
  • 676 Leser

„Tolle Gemeinschaftsleistung“

Jagstzeller Spielemobil in Dankoltsweiler seiner Bestimmung übergeben
Im Rahmen des Dorffests in Dankoltsweiler wurde das neue Jagstzeller Spielemobil präsentiert und in Betrieb genommen. weiter
  • 571 Leser

Aus dem Gemeinderat Ellenberg

Schnelles Internet Die Telekom habe den selbst gesetzten Termin zur Übergabe ihres Telefonnetzes an die Breitbandversorgung eines Wettbewerbers bereits drei Mal verschoben. Bürgermeister Rainer Knecht hofft, dass in Ellenberg das „schnelle Internet“ letztendlich zum 1. September zur Verfügung steht. Eine fixe Zusage will (und kann) er aber weiter
  • 666 Leser

Soziale Jung-Unternehmer

Schülerfirma spendet Geschäftserlös für Kinderhospiz
Mit dem Ende des Schuljahres verabschiedete sich die Schülerfirma des Scheffold-Gymnasiums „schokomundia.sg“ vom Geschäftsleben. Ganz geschäftsmäßig endete die Firmengeschichte mit einer Hauptversammlung. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Großes Interesse an Verkehrs-Plänen

Am SPD-Stand viel Kritik an neuem Konzept
Das Informationsbedürfnis der Bürger darüber, wie die Stadt künftig den Verkehr lenken möchte, ist groß. Das zeigte der Andrang am Info-Stand der Gmünder SPD am Samstag auf dem Marktplatz. Groß war auch die Kritik am jüngst beschlossenen Konzept für Pfitzerkreuzung und Baldung-Kreisel. weiter

Schlussakkord nach 27 Jahren

Hermann Schopf zieht sich von der Guggenmusik zurück / Elf Jahre die Altstadtfäger geleitet
Ihr elfjähriges Jubiläum und gleichzeitig ihr Sommerfest feierte die Guggenmusik-Gruppe Altstadtfäger zusammen mit den Krawallhexen und Los Krawallos im Musikerheim der Gmünder Stadtjugendkapelle. Dabei standen „gemeinsames Musizieren und gemütliches Beisammensitzen“ im Vordergrund, wie Frontmann Hermann Schopf mitteilte. Dieser zieht sich weiter
  • 5
  • 463 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 91. GeburtstagIda Mohler, Katharinenstra0e 34, zum 89. GeburtstagHermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, zum 78. GeburtstagWerner Hellfeuer, In der Eck 43, Herlikofen, zum 75. GeburtstagGert Marquardt, Willy-Schenk-Straße 17, zum 73. GeburtstagEwald Schorr, Vorderer Berg 14, Lindach, weiter
  • 249 Leser

Feuerwehr bietet heißes Programm

Zum Sommerfest der Feuerwehr-Abteilung Lautern kamen trotz wechselhaften Wetters zahlreiche Besucher. Angezogen wurden sie nicht nur durch die Bewirtung, sondern auch durch die zusätzlichen Attraktionen. So konnten Interessierte von der Drehleiter aus einen Panoramablick über Lautern genießen. Ebenso beeindruckend, aber ernster war, als die Feuerschutzexperten weiter
  • 332 Leser

Kurz und bündig

Protest am Nepperberg Bürger, die sich gegen das Wohnbauvorhaben am Nepperberg wenden, laden Gleichgesinnte zu einem Treffen am Donnerstag, 2. August, ein. Es soll allerdings nicht, wie irrtümlich berichtet, um 20 Uhr im Rokokoschlössle beginnen, sondern um 19 Uhr im Restaurant „Poseidon“ (Walfisch) im Freudental. weiter
  • 4
  • 1928 Leser

Gemeinderat auf dem Friedhof

Bartholomä. Mit einer Ortsbesichtigung auf dem Friedhof beginnt am Mittwoch, 1. August, um 18.30 Uhr die Sitzung des Gemeinderats. Ab etwa 18.50 Uhr geht’s im Sitzungssaal des Rathauses mit einer Bürgerfragestunde weiter. Die Themen sind: Einrichtung einer Kindergartengruppe i Kindergarten „Marktwiese“, außensanierung Dorfhaus, Varianten weiter
  • 376 Leser

SPD lädt zur Diskussion

Mögglingen. Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins am Montag, 30. Juli, ab 19.30 Uhr im „Hirsch“ haben alle Interessierten die Möglichkeit, mit den Kreisräten Manfred Kolb und August Freudenreich über die Kreispolitik der vergangenen Monate zu diskutieren. weiter
  • 1945 Leser

SSV Täferrot lädt zur Geburtstagsfeier

Seit 20 Jahren gibt es den SSV Täferrot, der seitdem beachtenswerte sportliche Erfolge gefeiert hat und – nicht zuletzt durch seine Jugendarbeit – wichtiger Pfeiler des Gemeindelebens geworden ist. Dieser „runde Geburtstag“ wurde am Sonntag mit einem Fest auf dem Schulhof der Grundschule gefeiert. Schon beim Weißwurstfrühstück, weiter
  • 351 Leser

Wenn Vitus das Mehl vertragen hätte . . .

Zum Treffen der Klingenmaier-Familie in Heuchlingen kamen auch Verwandte über den großen Teich
Was wäre gewesen, wenn Bäcker Vitus Klingenmaier nicht eine Mehlallergie bekommen und Metzger geworden wäre? Dann wäre das Heuchlinger Gasthaus „Zur Rose“ nicht seit 1905 im Familienbesitz der Klingenmaiers und ihre Nachkommen hätten sich nicht am Samstag mit den amerikanischen Verwandten dort getroffen. So aber wurde es ein fröhliches Familienfest weiter
  • 755 Leser

Oberarzt in der Anästhesiologie

Schwäbisch Gmünd. Dr. med. Ulrich Rapp wurde vor kurzem zum Oberarzt in der Abteilung für Anästhesiologie des Stauferklinikums ernannt. Rapp wurde in Nördlingen geboren und studierte von 1996 bis 2002 Humanmedizin an der Universtität Ulm. Sein Praktisches Jahr absolvierte er am Klinikum Heidenheim mit dem Wahlfach Anästhesie. Das Regierungspräsidium weiter
  • 5
  • 492 Leser

Groß-Hähne bleiben stumm

Traditionelles Wettkrähen beim Sommerfest der Kleintierzüchtern in Hussenhofen
Die einen zählten eifrig das Krähen der einzelnen Hähne am Start mit, andere genossen die kulinarische Seite des Sommerfestes oder machten einen Spaziergang durch die Anlage der Kleintierzüchter in Hussenhofen. Kurz, es gab Kurzweil zuhauf beim traditionellen Sommerfest mit Wettkrähen der Hähne am Wochenende. weiter
  • 5
  • 794 Leser

Platz für viele Ideen in Degenfeld

Bürgerraum im Bezirksamt eingeweiht
Pünktlich zum Beginn der Sommerferien konnte der Bürgerraum im Bezirksamt Degenfeld eingeweiht werden. Zur Feier am Sonntag kamen viele Degenfelder und zeigten damit, dass solche eine Begegnungstätte gerne angenommen wird. weiter
  • 559 Leser

Ein Oldtimer gehört auf die Straße

Sommerserie Oldtimer (1): Martin Wagenhals und sein Peugeot 304 Cabrio
1970: Die Beatles veröffentlichen ihr letztes Album, das Apollo-13-Mond-Abenteuer geht beinahe schief, in Deutschland entsteht die Rote-Armee-Fraktion. Lichtblicke in der Autowelt: Opel stellt den Manta A vor und im Westen geht die Sonne auf, Frankreich stellt das 304 Peugeot-Cabrio auf die Räder. Zwei Jahre später läuft der Wagen vom Band, den Martin weiter

Richter baut Innovationszentrum

Drei-Millionen-Euro-Investition schafft neue Arbeitsplätze in Heubach – Offen für kreative Köpfe
Gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Heubach: Nach dem Schock des drohenden Stellenabbaus beim größten Arbeitgeber, Triumph Deutschland, steht jetzt ein junges Unternehmen vor dem nächsten großen Schritt. Die Richter lighting technologies GmbH plant ein Innovationszentrum für zukunftsgerichtete Technologien, besonders in der Lichttechnik. Das weiter
  • 679 Leser

In dieser Woche

Fahrt zu Räuber Hotzenplotz Für die Fahrt in Gerhards Marionettentheater nach Schwäbisch Hall am kommenden Donnerstag, 2. August, im Westhausener Ferienprogramm gibt es noch ein paar freie Plätze. Abfahrt ist um 13 Uhr in Lippach, um 13.10 Uhr in Westerhofen und um 13.20 Uhr am Rathaus Westhausen. Kinder zahlen zehn Euro, Erwachsene elf Euro. Anmeldung weiter
  • 476 Leser

In dieser Woche

Mülldetektive auf Spurensuche Die Ferienaktion der GOA macht am Mittwoch, 1. August, bei gutem Wetter Station im Hermann-Hahn-Bad in Bopfingen-Trochtelfingen. Detektiv Ferdinand Fuchs braucht Hilfe, um dem Problem der wilden Müllablagerungen auf die Spur zu kommen. Konzipiert ist die Aktion für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren, Jüngere dürfen weiter
  • 645 Leser

Kurz und bündig

Albverein fährt an den Federsee Der Schwäbische Albverein Bopfingen macht am Dienstag, 4. September, seinen Vereinsausflug nach Bad Buchau am Federsee, zum Münster Zwiefalten und in die Wimsener Höhle. Der Fahrpreis beträgt 15 Euro. Gäste sind willkommen. Anmeldung bis Samstag, 4. August, unter Telefon (09081) 22757.Fastenwoche im Kloster Kirchheim weiter
  • 477 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Simmisweiler. August Burkhardt, Ortsstr. 23, zum 78. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Hildegard Funk, Sebastianstr. 9/1, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Elsa Pietsch, Lange Str. 61, zum 75. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Josef Walter, zum 86. Geburtstag.Oberkochen. Maria Caferino, Kopernikusstr. 1, zum 76.; Heinrich Gross, Saturnweg 6, zum weiter
  • 260 Leser

„Mister Posaunenchor“ geht

Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen hat Dirigent Werner Joas verabschiedet
Auf den Tag genau 20 Jahre lang hat Werner Joas den evangelischen Posaunenchor Lauchheim-Westhausen geleitet. „Mit viel Herzblut und kompetentem Sachverstand hat er diese wichtige Aufgabe wahrgenommen“, sagte Pfarrer Ulrich Marstaller am Sonntag beim Bläsergottesdienst. weiter
  • 783 Leser

Berufsbegleitend noch wenig Plätze

Aalen. Die Aalener Hochschule weist darauf hin, dass es für das Wintersemester (ab Oktober 2012) nur noch wenige freie Studienplätze in den berufsbegleitenden Präsenzstudiengängen Maschinenbau und Mechatronik gibt. Am Donnerstag, 2. August, findet an der Hochschule Aalen eine weitere Informationsveranstaltung zu den berufsbegleitenden Bachelor Studiengängen weiter
  • 725 Leser

In dieser Woche

Generalsanierung der HärtsfeldhalleAm heutigen Montag tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss im Rathaus in Neresheim. Anschließend geht es bei der Gemeinderatssitzung ab 18 Uhr unter anderem um die Themen Windkraftnutzung, Räume für die Ganztagesbetreuung, Mensa an der Härtsfeldschule, Generalsanierung der Härtsfeldhalle, Bau eines Bürgerhauses weiter
  • 617 Leser

In dieser Woche

Mülldetektive auf Spurensuche Am Freitag, 3. August, macht die GOA-Ferienaktion bei gutem Wetter Station im Naturerlebnisbad in Hüttlingen-Niederalfingen. Detektiv Ferdinand Fuchs braucht Hilfe, um dem Problem der wilden Müllablagerungen auf die Spur zu kommen. Konzipiert ist die Aktion für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren, Jüngere dürfen weiter
  • 467 Leser

Bohlschule soll in Hofherrnschule aufgehen

FDP Aalen zu Bildungspolitik
Der Vorstand des FDP-Ortsverbands Aalen hat sich mit der bildungspolitischen Situation in Aalen befasst. Der Ortsvorstand begrüßt, dass sich die Stadt bislang dem Ziel der Einheitsschule verweigert. weiter
  • 1
  • 497 Leser

Caribbean Women’s night im Bauhaus

„Hinter jedem Zuhause steckt eine kreative Frau“, lautete das Motto der „Caribbean women‘s night“ im Bauhaus. Vor dem Relaxen an der Beachparty-Cocktailbar mit „Bauhaus sunrise“ und anderen Cocktails machten sich rund 120 talentierte Frauen ans Werk. Die Mitarbeiter des Bauhauses zeigten anschaulich, wie man Laminat verlegt, tapeziert oder Fliesen verlegt. weiter
  • 643 Leser

„Sprechen alle das gleiche Schwäbisch“

Freundschaftliche Bande zwischen Christen und Muslimen beim offiziellen Fastenbrechen in der Fatih Moschee
Pünktlich zum Sonnenuntergang um 21.10 Uhr ist Fastenbrechen. Christen und Muslime sitzen gemeinsam an den liebevoll gedeckten Tischen. weiter

In dieser Woche

Peter und der Wolf Die zwei für Sonntag geplanten Vorstellungen von „Peter und der Wolf“ auf dem Aalener Spritzenhausplatz musste die Puppenspielerin Christiane Schlegelmilch wegen des Regens leider absagen. Nachgeholt werden die Aufführungen am Dienstag, 31. August, um 15 Uhr und um 16.30 Uhr am selben Ort.Öffnungszeiten der Bibliotheken weiter
  • 398 Leser

Feucht-fröhliches Dudelsackfieber

Der Musikverein Unterkochen punktet zum fünften Mal mit einem keltischen Gartenfest
Sie werfen Gummistiefel, spielen Dudelsack oder tragen Baumstämme: Verschiedene Clans trafen sich am Wochenende in Unterkochen bereits zum 5. Mal, um bei den Highland Games gegeneinander anzutreten. Beim Tauziehen war der Clan „Fire Mac Out“ mit Abstand der stärkste und schnellste Trupp. Beruhigend, denn es war die Unterkochener Feuerwehr. weiter

„Forschergeist“ für Kindergarten St. Maria

„Wie ein kleines Wunder“, freut sich Kindergartenleiterin Petra Bronner über den Preis. Der Kindergarten St. Maria in Aalen wurde für sein Projekt „Zehn Kilogramm Sand“ mit dem „Forschergeist 2012“ ausgezeichnet. Der erste Preis der Deutschen Telekom Stiftung und der Stiftung „Haus der kleiner Forscher“ weiter
  • 465 Leser

Spielenachmittag im „aquafit“

Seit vielen Jahren ein Dauerbrenner im Oberkochener Ferienprogramm, diesmal war es nicht anders. Zum Auftakt des städtischen Ferienprogramms zog es Kinder, Jugendliche und Familien bei afrikanischen Temperaturen ins Freizeitbad „aquafit“. Ein besonderes Highlight waren für die Kids die Großspielgeräte. Die Aktion wird in den Ferienwochen weiter
  • 531 Leser

In dieser Woche

Haus der Generationen in Neuler Einen Sachstandsbericht zur neuen Begegnungsstätte in Neuler gibt es am Mittwoch, 1. August, um 18 Uhr bei der Gemeinderatssitzung im Rathaus. Außerdem wird über die Jahresrechnung 2011, die Breitbandkonzeption sowie das Baugebiet „Spagen III“ beraten.Bierbrauen am Limestor Beim Aktionstag am Dalkinger Limestor weiter
  • 578 Leser

In dieser Woche

Wahl des neuen Musikschulleiters Der Zweckverband Musikschule Oberkochen-Königsbronn tagt am Donnerstag, 2. August, um 18 Uhr im Rathaus Königsbronn öffentlich. Es wird Musikschulleiter Reinhold Hirth verabschiedet und ein neuer Leiter gewählt.Führung auf der Wacholderheide Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack führt am Freitag, 3. August, über weiter
  • 351 Leser

In dieser Woche

Taschenbuch-Tauschbörse Wer noch auf der Suche nach Urlaubs- oder Ferienlektüre ist, der kann am Donnerstag, 2. August, bei der Taschenbuch-Tauschbörse im katholischen Gemeindehaus in Essingen fündig werden. Ab 17 Uhr warten 140 Bücher auf neue Leser.Blut spenden in den SommerferienIm Sommer werden oft die Blutkonserven knapp. Deshalb bittet das Deutsche weiter
  • 405 Leser

Wechsel in der Führungsriege

NZO verabschiedet bei Generalversammlung verdiente „Schlaggen“
Im Zeichen des Abschieds stand die Versammlung der Narrenzunft Oberkochener Schlagga-Wäscher. Neben dem scheidenden Zunftmeister Hans Schäfer wurden unter anderem Reiner Stadler und Martina Höfler verabschiedet. weiter
  • 546 Leser

„Ihr seid das Salz der Erde“

Pfarrerehepaar Adelheid und Christoph Bäuerle in der Quirinuskirche nach Esslingen verabschiedet
Eine lange Liste von Grußadressen gab es beim Stehempfang zur Verabschiedung des Pfarrerehepaars Adelheid und Christoph Bäuerle. Die eigentliche Laudatio auf das Wirken Jesu Christi im Kontext mit den Menschen sprach Pfarrer Bäuerle selbst in seiner tiefgreifenden Predigt im Festgottesdienst. Kirchenchor und Posaunenchor verliehen ihm eine musikalische weiter
  • 490 Leser

Schauspiel, Drama und Komödie

Heidenheimer Theaterring
Mit insgesamt sechs Veranstaltungen geht der Heidenheimer Theaterring in die kommende Spielzeit – sechs Gastspiele renommierter Tournee- und Landestheater, die in der Zeit von Oktober 2012 bis März 2013 unter dem Hellenstein Station machen werden. weiter
  • 567 Leser
Das fünfte Kirchheimer Beachvolleyballturnier für Hobbymannschaften haben in diesem Jahr die „Wiesahopfer Riffingen“ gewonnen. Sie siegten im Endspiel gegen die Newcomermannschaft „Wurstbrot“. Dritte wurden die „Flying Devils“, die Lokalmatadoren aus Kirchheim, vor dem „Beachclub Geisle“. Beide Endspiele weiter
  • 648 Leser

Dacharbeiten beginnen in Kürze

Zweites Kapellenfest in Michelfeld – Bolheimer Stuckateurmeister hat Heiligenfigur überholt
Zum zweiten Kappellenfest bei Michelfeld sind wiederum zahlreiche Besucher gekommen. Der Erlös ist zur Erhaltung der kleinen Kapelle St. Wendelin bestimmt. Pfarrer Waldemar Wrobel hielt den Gottesdienst, der musikalisch vom Musikverein Aufhausen und dem Kirchenchor aus Kerkingen-Itzlingen begleitet wurde. weiter
  • 586 Leser

Märchen von der Liebe im Lustschloss

„... und die Turteltaube sang ihr Lied“ – Märchenerzählerinnen betören ihr Publikum im Heckengarten von Schloss Hohenstadt
Fünf Märchenerzählerinnen haben ihr überwiegend weibliches Publikum auf Schloss Hohenstadt verzaubert. Märchen von der Liebe standen auf dem Programm. weiter

Bei der Schillerschule singt’s und klingt’s

Der Liederkranz Ebnat besinnt mit seinem Zeltfest auf die Anfänge der mehr als 25-jährigen Tradition
Das Zeltfest des Liederkranzes Ebnat hat seit mehr als 25 Jahren Tradition. Jetzt fand man sich wieder bei der Schillerschule ein, an jenem Platz, an dem die Erfolgsgeschichte ihren Anfang genommen hat. Die Renaissance kam gut an. weiter
  • 683 Leser

Blumen für die rockenden Väter

Trotz Regenschauers war die Premiere von „Rock auf der Burg“ gut besucht
Seit mehr als 30 Jahren feiert die Heimatliebe Niederalfingen ihr Burgfest auf der erhabenen Marienburg. Diesmal hat sich die Gemeinde Hüttlingen eingeklinkt und mit „Rock auf der Burg“ am Freitagabend den Zuhörern mächtig was auf die Ohren gegeben. weiter

Floriansplakette für Küchenchef

Das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Mutlangen war ein voller Erfolg
Kameradschaft, Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt sind die Attribute der Freiwilligen Feuerwehr. Und die gelten auch für den Nachwuchs. Was sich deutlich beim Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr zeigte. Das startete am Mittwoch und endete am Sonntag – mit einer Überraschung für Küchenchef Horst Timpel. Er wurde für seinen 20-jährigen, kulinarischen weiter

„Kotteler“ wird zur Partyzone

Mit Sport, Spiel und Musik lockte der VfL Iggingen zur 100. Geburtstagsfeier in die Ortsmitte
Der Platz zwischen dem Igginger Rathaus und der Kirche entwickelte sich am Wochenende zum wahren Publikumsmagneten. Auf der großen Bühne lud ein abwechslungsreiches Programm die vielen Besucher zum Verweilen ein. Der VfL Iggingen feierte seinen 100. Geburtstag – und die Gäste strömten aus allen Gassen. Einer der Höhepunkte war der klangvolle Auftritt weiter

„Wolfskäppchen“ im Glück

Aalener stellen neuen Streckenrekord beim Sänftenrennen auf – 4000 Zuschauer am Straßenrand
Die Sieger des zwölften Sänftenrennens kommen aus Aalen. Es ist die Mannschaft der Maschinenfabrik Seydelmann – die „Wolfskäppchen“. Acht Teams haben um den Wanderpokal, den Schönheits- und Jurypreis gekämpft. Die Titelverteidiger „Wicki und die starken Männer“, das Team der Elks-Baseballer, stürzten bereits im Vorlauf. weiter

Polizeibericht

Roller nimmt Radler VorfahrtEllwangen. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Samstag in Ellwangen leicht verletzt worden. Gegen 17.20 Uhr war ein 23-Jähriger mit seinem Motorroller von einem Grundstück in den Mühlgraben nach links in Richtung Stadtmitte eingefahren, ohne auf den Verkehr zu achten. Hierbei fuhr er in einem so engen Bogen an zwei geparkten weiter
  • 534 Leser

Gesetz gegen Abzocke im Internet

Ab 1. August in Kraft
Ab dem 1. August gilt die sogenannte „Buttonlösung“. Vor Abschluss eines Vertrages im Internet müssen Verbraucher dann eindeutig über den Preis und weitere wesentliche Vertragsbestandteile informiert werden, berichtet die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. weiter
  • 5
  • 882 Leser

Das Haus ist bestens bestellt

Reinhold Hirth beendet seine Tätigkeit als Leiter der Musikschule Oberkochen-Königsbronn
„Wenn ich in die Vergangenheit zurückblicke, dann brauche ich eine Gehhilfe“, sagt Reinhold Hirth lachend im Gespräch mit der Schwäbischen Post. Insgesamt 32 Jahre war er an der Musikschule tätig, davon 18 Jahre als Musikschulleiter. weiter
  • 769 Leser
Abgesagt hieß es dieses Jahr für den 18. Naturhorntag. Die sechs Parforcehornbläser der Gruppe Freischütz Schwaben ließen es sich trotzdem nicht nehmen, am Fuchseck ein Minikonzert zwischen zwei Regengüßen zu geben. Ein launiges französisches Stück mit dem Titel „Die Mühle der Jungfrauen“, ein Hubertusgruß und der allseits bekannte „Der weiter

Blitzartige Klanggestalten

EKM-Orgelkonzert mit Roman Summereder – Dominik Susteck Preisträger des Kompositionswettbewerbs
Im imposanten Kirchenraum des Heilig-Kreuz-Münsters Schwäbisch Gmünd kann sich der Klang der Orgel besonders gut entfalten und das Spektrum an Klangfarben aufmachen. Roman Summereder, Professor an der Wiener Hochschule für Musik, nutzte dies eindrücklich für sein Konzert am Freitagabend. Zudem übergab OB Richard Arnold den Preis aus dem Kompositionswettbewerb weiter
  • 972 Leser

Nach London auch in Weiler Olympische Spiele

Was London kann, kann Weiler in den Bergen schon lange. So startete der Musikverein Weiler im Rahmen seines Gartenfestes am Samstag, einen Tag nach Beginn der Spiele in Großbritannien, seine Dorfolympiade. Mehrere örtliche Teams gingen an den Start und maßen sich in – zugegeben nicht-olympischen – Disziplinen wie Schirmwerfen (im Bild), weiter

Visionen einer zerrissenen Gesellschaft

Festival Europäische Kirchenmusik – Uraufführung der Theater-Performance „Der Mohr kann gehen“ in der Johanniskirche
Die Vision von einer besseren Welt, die dem Fremden in sich und um sich herum Heimat geben kann, fand als Theaterperformance Eingang in das diesjährige Thema der europäischen Kirchenmusik. Die Uraufführung „Der Mohr kann gehen“ von Annabella Akcal und Susanne Lange-Greve mit musikalischen Sequenzen von Udo Penz war ein gewaltiger Akt, ließ weiter

Die Sache mit dem Bischofsstab

Das Organisationsteam der Staufersaga traf sich am Samstagabend zum „Dankes-Essen“ in Straßdorf
Statt „Funkdisziplin“ und Stress gab’s viel Unterhaltung beim Treffen des Organisationsteams der Staufersaga. Koordinator Lothar Klose hielt einen kurzeiligen Rückblick, bei dem manche Anekdote amüsierte. weiter

Polizeibericht

15-Jähriger läuft über AutosSchwäbisch Gmünd. Ein Zeuge beobachtete am Samstag gegen 17 Uhr, wie ein Jugendlicher in der Schwerzerallee auf die Motorhaube eines geparkten Ford sprang und über das Auto lief. Anschließend sprang der Jugendliche auch noch auf einen hinter dem Ford geparkten Renault und lief auch über diesen. Der 15-jährige Täter konnte weiter
  • 1
  • 1181 Leser

Mit Tempo 40 auf der A7

Aalen-Ebnat. Am Samstag, gegen 13.40 Uhr, war eine 83-jährige Autofahrerin auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen fuhr sie wegen des dichten Verkehrs lediglich mit 30-40 Stundenkilometern. Dennoch kam sie wegen starken Regens und beschlagener Scheiben nach links von der Fahrbahn

weiter
  • 4
  • 2001 Leser

Auto mit vier Insassen überschlägt sich

Westhausen-Reichenbach. Eine 33-jährige Autofahrerin war am Samstag, gegen 23.40 Uhr, auf der B 29 aus Nördlingen kommend, in Richtung Aalen unterwegs. Kurz nach Westhausen-Reichenbach kam sie infolge von Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben, wo sich das Auto überschlug. Die vier Insassen, zwei

weiter
  • 5
  • 2048 Leser

Beide Vorderräder verloren

Aalen. Am Samstag, gegen 20.55 Uhr, bog ein 61-jähriger Autofahrer von der Rötenbergstraße kommend in die Willy-Brandt-Straße ein. In der Rechtskurve lösten sich nahezu zeitgleich beide Vorderräder vollständig vom Fahrzeug, was zum abrupten Abbremsen des Autos führte. Der linke Vorderreifen rollte

weiter
  • 5
  • 1218 Leser

Regionalsport (11)

Behnke und Rauh holen Gold

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften in Esslingen: JZ Heubach erfolgreich
Fünf Judoka des JZ Heubach traten bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Esslingen an. Nach guten Kämpfen holten die Heubacher zwei Landesmeistertitel. weiter
  • 256 Leser

Böbinger vorne dabei

Schießen: Kreis- , Bezirks- und Landesmeisterschaften
Sieben Jugendliche der Schützenkameradschaft Oberböbingen qualifizierten sich bei den Kreismeisterschaften Luftgewehr für die Bezirks- und drei von ihnen für die Landesmeisterschaften. weiter
  • 236 Leser

Die zweite besiegt die erste Mannschaft

Handball beim TV Wißgoldingen: HSG Winzingen-Wißgoldingen II gewinnt vor HSG Winzingen-Wißgoldingen I im Siebenmeterkrimi
Der TV Wißgoldingen kann mit einer Rekordteilnahme an gemeldeten Mannschaften ein gelungenes Sport- und Festwochenende verzeichnen. Im Handball siegte die zweite Mannschaft der HSG Winzingen-Wißgoldingen, beim Fußballturnier gewannen die Kellerfreunde Nenningen vor den Altstars aus Wißgoldingen. weiter
  • 501 Leser

Sport in Kürze

Essingen-Spiel fällt ausFußball. Ganze sieben Minuten dauerte die Essinger Pflichtspielpremiere im WFV-Pokal beim VfL Kirchheim II. Dann sorgten orkanartige Windböen und Starkregen dafür, dass Schiedsrichter Manuel Bergmann sich gezwungen sah, die Partie zunächst zu unterbrechen. Nach einer Wartezeit von 20 Minuten kam das Schiedsrichtergespann bei weiter
  • 333 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – Real Betis Sevilla 2:2 (1:0)VfR: Bernhardt – Traut, Kister, Hübner, Buballa – Hofmann, Leandro – Lechleiter (90. Weiß), Dausch (77. Zimmermann), Haller (77. Klauß) – Reichwein (74. Calamita)Real: Casto – Martinez, Dorado, Amaya (67. Herrera Lopez), Ramos (46. Chica) – Xtebarria (46. Villar), Perez weiter
  • 664 Leser

Zweitligareif

Fußball, Testspiel: VfR Aalen spielt 2:2 gegen Sevilla
Der VfR Aalen ist eine Woche vor dem Saisonstart bereit für die 2. Bundesliga – zumindest für 70 Minuten. Denn solange bestimmte der Aufsteiger gegen den spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla das Spiel. Am Ende wurde aus einer verdienten 2:0-Führung noch ein 2:2, doch unterm Strich war die Generalprobe geglückt. weiter
  • 1
  • 592 Leser

Waldstetten vom Punkt ganz stark

Fußball, WFV-Pokal: 8:7-Sieg
Der TSGV Waldstetten hat durch ein 8:7 nach Elfmeterschießen gegen den FC Frickenhausen die zweite Runde im WFV-Pokal erreicht. Am Mittwoch empfängt der TSGV die TSG Schnaitheim. weiter
  • 523 Leser

Max Knödler macht Doppelpack

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia Gmünd gewinnt beim TV Echterdingen mit 3:0 (1:0)
Der FC Normannia Gmünd hat sein erstes Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Patrick Widmann gewonnen. Mit 3:0 (1:0) besiegten die Gmünder in der ersten Runde des WFV-Pokals den TV Echterdingen. In der zweiten Runde des Pokals trifft der FCN nun auf den Regionalligisten SSV Ulm. weiter
  • 506 Leser

Viel investiert

Fußball, WFV-Pokal: Bargau scheitert am VfR Aalen II
Es war das erste Pflichtspiel der neuen Saison, das Spiel des VfR Aalen II gegen Bargau. Aalen ging früh in Führung (8.) und bestimmte bis auf die zweite Hälfte der ersten Halbzeit die Partie. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Waldstetten gewinnt 8:7

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten weiter, Bargau draußen
Der TSGV Waldstetten hat den Verbandsligisten FC Frickenhausen aus dem Pokal geworfen: Die Waldstetter siegten mit 8:7 nach Elfmeterschießen. Der FC Bargau dagegen ist draußen. weiter
  • 1557 Leser

Leserbeiträge (4)

Kolpingweg Putzete

Die Kolpingsfamilie Neresheim befreite den Kolpingweg, ein beliebter Rad-und Wanderweg entlang der Egau von Unrat.

Der Radweg von Neresheim über Dischingen bis Dillingen/Do. entlang der Egau wurde vom Eingang Neresheims ab Gallusmühle bis zum Ortsende beim Hof Baudenbacher im Jahre 2005 auf Antrag der Kolpingsfamilie von der Stadt zum Adolf-Kolpingweg

weiter
  • 4475 Leser

Florian Hirschbolz bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren

Die Deutschen Meisterschaften der Junioren 2012 im Segelfliegen finden in der Zeit vom 21.07. - 03.08.2012 auf dem Flugplatz Stölln/Rhinow statt. Bei der Landesmeisterschaft der Junioren im August 2011 in Grabenstetten hatte Florian mit dem 11. Platz nur knapp die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2012 verpasst, doch Ende

weiter

Turnierhundesport: 11. Rohrwangpokal ein voller Erfolg

Nachdem der Wettergott ein Einsehen mit den Hundesportlern hatte und ideale Wettkampfbedingungen lieferte, ließen sich die zahlreichen Teams aus 12 Vereinen nicht lumpen und kämpften auf hohem Niveau um die Siegerpokale. Dabei konnten sich Sportler, die ihren ersten Wettkampf bestritten, mit Südwestdeutschen und Deutschen Meistern messen.

weiter

Gartenfest der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Traditionsgemäß am ersten Sommerferientag veranstaltete die ZFLS- Rentnergemeinschaft ihr 37. Gartenfest in Mutlangen auf der Grünfläche hinter dem Forum. Am frühen Morgen wurde schon alles aufgebaut und vorbereitet, so dass bis zum Beginn um 14:00 Uhr alles bereit stand.

Ein Hoch bescherte nach der längeren Schlechtwetterfase

weiter
  • 3
  • 5596 Leser