Artikel-Übersicht vom Freitag, 03. August 2012

anzeigen

Regional (60)

Eine Woche gratis ins Museum

Schwäbisch Gmünd. Ausstellungen gratis genießen – das ermöglicht von heute, Samstag, bis Sonntag, 12. August, zum fünften Mal die Museumswoche Ostwürttemberg. Neben Museen in Aalen, Ellwangen, Giengen und Heidenheim bieten in Schwäbisch Gmünd das Museum im Prediger sowie das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik den Besuchern freien Eintritt. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Altpapiersammlung

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 11. August, findet die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz statt. Um das Verladen auf das Fahrzeug zu erleichtern sollten handliche Bündel gepackt werden. Beginn ist um 8 Uhr. weiter
  • 1478 Leser

Gmünder Brauereitradition

Die Gmünder Brauereitradition ist Geschichte, Erinnerungsstücke schmücken jetzt Haushalte – und dieses kleine Museum von Michael Böhnlein im Anbau der Ott-Pauser’schen Fabrik in Schwäbisch Gmünd. Wer schon immer an einer Bierdeckelsammlung interessiert war, wer sich für alte Werbeplakate interessiert, ist dort an der richtigen Stelle. Geöffnet weiter

Hoch gewachsen

Über seine bis fünf Meter großen Sonnenblumen freut sich Matthias Teichtinger aus Schwäbisch Gmünd. Teichtinger wohnt am Deutenbach und ist seit vielen Jahren bekannt für seine hoch wachsenden Sonnenblumen. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 1506 Leser

Kletterschein für Bergwachtjugend

Vorbereitung auf den späteren aktiven Dienst bei den Großen
Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bergwachtjugend ist die Jugendorganisation der Gmünder Bergwacht. Das Ziel der Bergwachtjugend ist, ihre jugendlichen Mitglieder auf den aktiven Dienst in der Bergwacht vorzubereiten.Hierzu gehört auch das Klettern, denn jeder Bergwachtler muss in der Sommerdienstprüfung nachweisen, dass er den fünften Schwierigkeitsgrad weiter
  • 5
  • 358 Leser

Parallelen vorhanden

Gmünder Gemeinderat holt sich Anregungen in Nagold
Gemeinderäte und Aufsichtsräte der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd besuchten die Landesgartenschau in Nagold. In den Schaugärten der Landschaftsgärtner wurde die Gmünder Delegation von Vertretern des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau begrüßt. weiter
  • 5
  • 695 Leser

Rundballen prägen landwirtschaftliche Flächen

Der Sommer hat seinen Höhepunkt überschritten, auf die Ernte folgen die Strohballen. Längst prägen tonnenförmigen Strohgebinde die landwirtschaftlichen Flächen. Dabei gibt es sie erst seit 40 Jahren. 1972 wurde die Rundballenmaschine erfunden. Ein reizvoller Anblick bietet sich hier auf der Höhe vor Herlikofen mit dem Blick auf den Rechberg und die weiter
  • 326 Leser

Schiller-Realschule Bildungspartner

Schulleiter Klaus Offenhäuser und die verantwortliche Lehrerin für BORS, Daniela Finck, konnten sich am Produktionsstandort Kleindeinbach einen Eindruck von der hohen Qualität der Hartmetallwerkzeuge von MPK Special Tools verschaffen. Im Gegenzug besuchten Prokurist Uwe Baur und der Leiter Qualitätssicherung und Bereichsleiter Fertigung, Heinz Ebert, weiter
  • 243 Leser

Vokalpur Preisträger

Schwäbisch Gmünd. Der Kammerchor „Vokalpur“ des Scheffold-Gymnasiums freut sich über einen zweiten Preis beim Chorwettbewerb in Weinstadt. Im Mittelpunkt des Chorwettbewerbs standen Chorwerke des schwäbischen, in Schnait im Remstal geborenen Komponisten Friedrich Silcher. Vokale Musik, die eher nicht die musikalische Welt ganz junger Menschen weiter
  • 353 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 04.08.SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Milvich, Katharinenstraße 1, zum 86. GeburtstagElisabeth Holzmann, Karl-Lüllig-Straße 66, zum 84. GeburtstagOswald Bruche, Osterlängstraße 82, Lindach, zum 82. GeburtstagSusanne Hrusa, Am Zeil 5, zum 81. GeburtstagWolf Nestlele, Kantstraße 12/3, Straßdorf, zum 78. GeburtstagElse Tobias, Narzissenweg 8, zum 78. Geburtstag weiter
  • 225 Leser

Glück kommt selten allein

Lesetipp (1): Helge Liebrich vom TV Wetzgau empfiehlt Eckart von Hirschhausen
„Glück kommt selten allein ...“ – ausgerechnet dieses Buch empfiehlt Nationalmannschaftsturner Helge Liebrich vom TV Wetzgau, der wegen einer Verletzung keine Chance für eine Olympia-Nominierung hatte. Ja, ausgerechnet, denn das Buch habe ihm ein paar Weisheiten mitgegeben, die ihm auch in dieser Situation helfen. weiter
  • 340 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Tagespost Open Air

Im Gmünder Unipark wird es am Wochenende laut. Culcha Candela und Toto rocken das Tagespost Open Air-Event. Mit dabei zahlreiche Fans. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie vom Tagespost Open Air? Welche Musikgruppe würden Sie gerne einmal sehen?Ein Video der Umfrage finden Sie im Internet auf www.tagespost.de.Jan Sigel weiter

Gesundheitstipps vom Musiklehrer

Musikschulen, Profiorchester, Chöre und Musikvereine sollen profitieren vom erweiterten Programm
Gut Ding braucht manchmal nicht nur Weile, sondern auch einen langen Atem. Und engagierte Geldgeber. Die hat die Stiftung Internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg finden können und deshalb kann das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention jetzt voll durchstarten. Akademiedirektor Erich Hacker erzählt von zusätzlichem Personal und neuen weiter

Ebnisee ganz ohne Einschränkung

Aktionstag für alle am Sonntag
Der Ebnisee wird am Sonntag, 5. August, von 11 bis 18 Uhr zur Kulisse für einen erlebnisreichen Sonntag für Menschen mit und ohne Einschränkung. weiter
  • 256 Leser

Kanzlei-Wirt baut auf dem Wasen

Württemberg Haus soll traditionelles Volksfest bereichern
Mit dem symbolischen ersten Spatenstich gab Marco Grenz, Inhaber der Traditionsgaststätte „Alte Kanzlei“ in Stuttgart, den Startschuss für den Bau seines Württemberg Hauses. Im Mittelpunkt des Cannstatter Wasens soll in zwei Monaten eine der zukünftigen Hauptattraktionen des traditionellen Volksfestes entstehen. weiter
  • 388 Leser

Auf den Spuren der Staufer in Lorch

Stadtführung am Sonntag
Für Stauferfreunde bieten die Lorcher Gästeführer am Sonntag, 5. August, um 14 Uhr eine Führung durch die historische Lorcher Innenstadt an. weiter
  • 294 Leser

Dreifach Abschied genommen

Dienstende an der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten
Rita Nußbaum, Elisabeth Herberth und Wolfgang Oechsle verlassen die Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Sie traten zum Schuljahresende nach einem langen, intensiven und erfüllten Lebensabschnitt in den Ruhestand oder in die Beurlaubung bis zum Ruhestand. weiter
  • 394 Leser

Gartenfest der Kleintierzüchter

Waldstetten. Zum Gartenfest laden die Waldstetter Kleintierzüchter am Samstag, 4. August, ab 17 Uhr und am Sonntag, 5. August, ab 10 Uhr ein. Die Besucher können an diesen beiden Tagen mit Kindern und Enkeln in der geschützten Zuchtanlage, umgeben von Kleintieren und Spielecken ein paar gemütliche Stunden in familiärer Umgebung verbringen, versprechen weiter
  • 259 Leser

Gesunde Zähne überlebenswichtig

Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit im Ostalbkreis sollten die Lorcher Grundschüler eine Collage zum Thema „Tiere und ihre artspezifischen Zähne“ erarbeiten, um sie damit für Zahnpflege zu sensibilisieren. Als Preis winkte ein Wilhelmabesuch mit Führung. Die Gewinner, die Schüler der Klasse 3a, erfuhren bei der Führung, weiter
  • 223 Leser

Kräutergenuss für alle Sinne

Kaisersbach. Genuss für alle Sinne verspricht das Kräuterterrassenfest in Kaisersbach am Sonntag, 5. August. Traditionell beginnt das Fest mit einer Andacht um 11.30 Uhr. An der Infohütte Ebnisee startet um 12.30 Uhr eine einstündige Wanderung nach Kaisersbach. Für die Kids gibt’s ein Kreativprogramm. Kräuterpädagogin Barbara Schulz macht um 14 weiter
  • 200 Leser

Sommerbasteln für den „bunten Kreis“

Der Erlös aus dem Kuchenverkauf beim traditionellen Sommerbasteln im Lorcher Bastelfachgeschäft „selbstgemacht“ hilft in diesem Jahr dem „bunten Kreis“ in Schwäbisch Gmünd. Der Verein, den die Gmünder Tagespost mit ihrer Weihnachtsaktion unterstützt hat, hilft Eltern schwerstkranker Kinder. Den auf 500 Euro aufgerundeten Scheck weiter
  • 300 Leser

Traditionell Papier herstellen

Wäschenbeuren. Traditionell Papier herstellen können Teilnehmer eines Workshops am Sonntag, 19. August, auf Burg Wäscherschloss. So entstehen Bögen, die durch individuelle Gestaltung und Technik zu Unikaten werden. Anmeldung zum Workshop bis zum 11. August unter (07172) 9152111 oder per E-Mail: post@waescherschloss.de. weiter
  • 608 Leser

Trickdieb bei Rentnerin

Geislingen. Ein Trickdieb hat am Freitagmorgen eine 87-jährige Frau um ihre Ersparnisse gebracht. Der gut gekleidete Mann hatte an der Tür im Haus der allein lebenden Frau geklingelt und sich als Mitarbeiter einer Bank ausgegeben. Da viel Falschgeld im Umlauf sei, habe er den Auftrag, die Geldscheine zu überprüfen. Zuerst zeigte die 87-Jährige dem zirka weiter
  • 272 Leser

Kurz und bündig

Kalender zur Ausstellung Viele Besucher erlebten die Ausstellung „Rostpoeten“ in der Foto-Grafik-Art-Gallery im Mühlbergle in Schwäbisch Gmünd. Jetzt gibt es dazu einen Wandkalender „Rostpoeten“ mit Motiven aus den Exponaten der Ausstellung. Limitierte Auflage 100, A3 quer, für das Jahr 2013. Die Kalender sind im Bilderbogen, weiter
  • 253 Leser

Mit dem VfR Aalen nach Berlin

Hertha BSC : VfR Aalen heißt es am 16. September – wir nehmen Sie für 198 Euro mit
Unglaublich. Der VfR Aalen spielt im Berliner Olympia-Stadion. Nein, nicht das DFB-Pokalfinale steht an, sondern ein reguläres Spiel der 2. Bundesliga am 16. September gegen Hertha BSC. Leserinnen und Leser dieser Zeitung können dabei sein und zudem zwei ereignisreiche Tage in Berlin verbringen. weiter
  • 420 Leser

Aufwertung für Parkschule

Essingen. Die Parkschule in Essingen wurde als eine von wenigen Hauptschulen im Land als so genannte Starterschule auswählt, so dass die fünfte Klassenstufe ab dem neuen Schuljahr in Form einer Gemeinschaftsschule geführt werden kann.Im Zusammenhang mit diesen Änderungen sei eine Neugestaltung und Modernisierung der Unterrichtsräume dringend erforderlich, weiter
  • 260 Leser

Drei Teams im Finale

Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen ziehen positive Bilanz ihres sportlichen Jahres
Die erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen der Verbandshauptschule Mutlangen wurden an ihrer Schule geehrt. Zwei Fußballmannschaften sowie eine Leichtathletikmannschaft der Mädchen schafften auch dieses Jahr die Qualifikation für die RP-Meisterschaften. weiter
  • 275 Leser

Gartenfest des KTZV Mutlangen

Mutlangen An diesem Wochenende, 4. und 5. August, findet auf dem Hof der Grundschule Mutlangen wieder des Gartenfest des KTZV Mutlangen statt. Beginn am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Die Kapelle SOB unterhält am Samstagabend, der Musikverein Mutlangen am Sonntagabend mit stimmungsvoller weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zu Landtag und Fernsehturm Die CDU-Ortsverbände Gschwend und Spraitbach organisieren für das Kinderferienprogramm unter dem Motto „60 Jahre Baden-Württemberg“ eine Fahrt nach Stuttgart zum Landtag, ins Haus der Geschichte und zum Fernsehturm. Los geht’s vom Gschwender Marktplatz am Dienstag, 14. August, um 9 Uhr, die Rückkehr weiter
  • 142 Leser

Wolfegg ist eine Reise wert

Tagesausfahrt der Gschwender DRK-Initiative zum Sitz der Fürsten zu Waldburg-Wolfegg
Diakon Helmut Baumgärtel ist ein aktiver Mitarbeiter der Gschwender DRK-Initiative und organisierte einen Tagesausflug in seinen langjährigen Dienst- und Wohnort Wolfegg im Allgäu. Natürlich passte dazu der herrliche Sommertag, so konnte man während der Fahrt die schöne Heimat bewundern. Vor Kißlegg wurde ein Halt eingelegt, um die Füße zu vertreten weiter
  • 294 Leser

Das eigene, große Können für die Ärmsten eingesetzt

Der DRK-Strickkreis hat in den vergangenen Monaten 27 wunderschöne, warme Wolldecken und Kinderpullover, Schals und Socken sowie ein sehr schönes Kleid nach historischem armenischem Vorbild gestrickt. Die insgesamt zwölf Damen des Strickkreises in jugendlichem und fortgeschrittenem Alter haben schon oft in den hinter uns liegenden Jahren für die „Ärmsten weiter
  • 274 Leser

Gmünd hat jetzt eine Klett-Passage

Hans-Baldung-Gymnasium zieht Schuljahresbilanz und verabschiedet Deutschlehrer Klaus Klett
Eine „Klett-Passage“ in Schwäbisch Gmünd? Zur Erinnerung an ihren langjährigen Kollegen Klaus Klett, der jetzt in den Ruhestand verabschiedet wurde, und in Anspielung an die bekannte Stuttgarter Bahnhofspassage gaben die Deutschlehrer des Hans-Baldung-Gymnasiums der Treppe zum Bücherkeller der Schule den Namen „Klett-Passage“. weiter
  • 437 Leser

Mit Muskelkraft von der Ostalb ins Allgäu

AH-Fußballer des FC Stern Mögglingen beim Bergwochenende in Oberstaufen
Bereits zum dritten Male, starteten die AH-Fußballer des FC Stern Mögglingen auf nicht alltägliche Art in ein Bergwochenende ins Allgäu nach Oberstaufen. weiter
  • 469 Leser

Politik und Glamour geschnuppert

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Berlin – Verzicht auf die Kuppel
Mitte Juli, Montagmorgen, 7.30 Uhr. Ein Meer voller Taschen und Koffer steht auf dem Schulhof des Rosenstein- Gymnasiums. Die rund 90 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe J1 warten schon vorfreudig auf den Doppeldeckerbus, der sie gen Norden bringen soll. Ihr Reiseziel: Die Bundeshauptstadt Berlin. weiter
  • 444 Leser

Wasserverlust reduziert

Obergröningens Gemeinderat beschließt Stromabnahmevertrag mit EnBW
Das wenige Übrigbleibende müsse man sparen, teilte Bürgermeister Reinhold Daiss dem Obergröninger Gemeinderat am Mittwoch mit, damit später wieder größere Sprünge möglich seien. Themen am Abend waren vorwiegend anstehende Bausachen und zukünftige Stromkosten bei der EnBW. weiter
  • 285 Leser
ZUR PERSON

Dietmar Beißwenger

Mutlangen. Die Raiffeisenbank Mutlangen hat ein Betriebsjubiläum zu feiern: Daniel Beißwenger, Regionalmarktleiter, kann auf eine 30-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken: Seit dem 1. August 1982 gehört er zum Team. Er begann seine Ausbildung bei der Raiffeisenbank Ruppertshofen-Täferrot. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wurde er als weiter
  • 273 Leser

Gelungenes CDU-Tennisturnier

Innerhalb der CDU-Aktionstage gab es ein Tennisturnier. Vorsitzender Karl Jakob vom Turnverein Göggingen hieß die rund 20 Tennisspieler sowie einige Zuschauer auf der Anlage in Göggingen willkommen. Darunter waren Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle, Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold und Bürgermeister Walter Weber. In sechs Spielrunden mit gemischten weiter
  • 137 Leser

Kultursommer mit Kammermusik

Konzertreigen mit dem Concertino Ensemble präsentiert Werke von Schubert, Brahms und Tschaikowski
„Wiener Klassik zu Fünft“ – unter diesem Titel werden Mitglieder des Concertino Ensembles zwei der schönsten Kammermusikwerke überhaupt beim Hohenloher Kultursommer am Samstag, 11. August, im Fürstensaal des Neuen Schlosses in Ingelfingen aufführen: Wolfgang A. Mozarts Streichquintett in g-Moll KV 516 und Franz Schuberts Werk in C-Dur weiter
  • 512 Leser

Themenvielfalt in zahlreichen Museen

Während der Museumswoche Ostwürttemberg vom 4. bis 12. August ist in vielen Museen der Eintritt frei
Ein Blick auf Picassos 120 Jahre alte Druckgraphiksammlung im Kunstmuseum Heidenheim werfen, zusammen mit der Familie die Staufer-Ausstellung in Schwäbisch Gmünd besuchen, beim Limestor Rainau-Dalkingen einem Bierbrau-Experten bei seinem Handwerk über die Schulter schauen – während der Museumswoche Ostwürttemberg dürfen Besucher dies und mehr weiter
  • 5
  • 735 Leser
SCHAUFENSTER
„Verrücktes Blut“ in der StadthalleIm Rahmen des Theaterring-Abonnements für die Saison 2012/2013 in der Aalener Stadthalle ist für Donnerstag, 21. März 2013, das Theaterstück „Verrücktes Blut“ von Nurkan Epulat und Jens Hillje vorgesehen.Das Schauspiel wird vom Eurostudio Landgraf inszeniert und hält sich eng an die Berliner weiter
  • 557 Leser

Unterschiedliche Qualitäten

Festival Europäische Kirchenmusik – Das Ensemble Musicalina in der Gmünder Franziskuskirche
Sie brachten eine vergessene kompositorische Kostbarkeit an seinen Entstehungsort Schwäbisch Gmünd zurück und öffneten den Blick für zwei weitere musikalische Raritäten aus Franziskanerklöstern der Schweiz. Das Programm des Ensembles Musicalina Solothurn versprach einen interessanten Konzertabend, die Ausführung konnte in weiten Teilen jedoch nicht weiter
  • 709 Leser

Zurück zum Besuchermagnet Museum

Die neue Museumsleiterin Dr. Monika Boosen im Gespräch mit der GT
Dr. Monika Boosen ist die neue Leiterin des Museums im Prediger Schwäbisch Gmünd. Dort warten viele Aufgaben auf sie. Die Neuordnung der Dauerausstellung auf zwei Etagen zählt dazu, aber auch die mögliche Präsenz des Museums im Erdgeschoss. Mit Dr. Monika Boosen sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 4
  • 401 Leser

Kräfte bündeln für Wanderer

Alfdorf, Welzheim und Kaisersbach modernisieren Wegesystem
Das Wanderwegenetz so aufbereiten, dass sich Wanderer zurechtfinden. So lautet die Intention der Kommunen Alfdorf, Kaisersbach und Welzheim. Gemeinsam mit Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Forstverwaltung, Schwäbischem Albverein und anderen Weg-Spezialisten wird ein gemeinsames, attraktives Wegeleitsystem entwickelt. weiter
  • 587 Leser

Bedarfsbörse und Flohmarkt

Böbingen. Traditionell, wie jedes Jahr, findet die Kinderbedarfsbörse in Böbingen am ersten Samstag nach den Sommer-Ferien, 15. September, in der Römerhalle von 10 bis 12.30 Uhr statt. Obwohl mittlerweile 150 Verkaufsnummern angeboten werden, sind diese innerhalb kürzester Zeit vergeben. Der Erlös der Kinderbedarfsbörse wird für soziale Zwecke für Familien weiter
  • 297 Leser

Heubacher Schüler spenden Schulranzen für Kinder in Togo

In Togo kommen Kinder oft mit leeren Händen, manchmal nur mit einem Stift und Papier in der Hand zu Schule. Hierzulande wandern viele ausrangierte Schulranzen nach Schuljahresende auf den Dachboden oder in den Müll. Beherzt übergaben die Viertklässler der Schillerschule Heubach zum Schuljahresende ihre nicht mehr benötigten Schulranzen an Barbara Weber weiter
  • 244 Leser

Hutpflicht heuer in gelb-blau

Am Dienstag startet die Kinderzeltstadt „Kidstown“ der Stadtjugendpflege Heubach
Das Geheimnis ist gelüftet: In den Heubacher Farben gelb-blau starten 150 Kinder gut bemützt und behütet in die Kinderzeltstadt Kidstown. Am Dienstag um 9 Uhr geht es los. weiter

Investition in die Sicherheit

Fahrzeug angeschafft: Helfer-vor-Ort-Gruppe des DRK Bartholomä macht’s möglich
Heiko Hübner, Kassier des DRK Ortsvereins Bartholomä, begrüßte stellvertretend für die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Elisabeth Pfau die anwesenden Gäste, die zur Weihe des neuen Rettungsfahrzeuges gekommen waren. weiter
  • 539 Leser

Karteln für die Halle

Erfolgreiches Preisbinokelturnier des TSV Bartholomä
Zahlreiche Teilnehmer folgten der Einladung des TSV Bartholomä zum Sommerpreisbinokel in der Turnhalle des TSV. Turnierleiter Bernd Hanakam freute sich über ein gut besetztes Turnier. weiter
  • 342 Leser

Kurz und bündig

Sommerschnittkurs in Heuchlingen Der Obst- und Gartenbauverein lädt am Dienstag, den 7. August um 18 Uhr zum Sommerschnittkurs auf der gemeindeeigenen Obstwiese an der Brackwanger Straße ein. Den Schnittkurs hält Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt. Der Schittkurs ist kostenlos, wir freuen uns über viele Interessierte.Tom & Eddie auf weiter
  • 206 Leser
Im Blick: Polizeireform

Stillschweigen. Natürlich nicht.

Die Landesregierung macht sich unbeliebt in Schwäbisch Gmünd. Ihre Entscheidung, Schwäbisch Gmünd mit einem Kriminaldauerdienst abzuspeisen, die größte Kriminalaußenstelle im Land aus der Stauferstadt abzuziehen, ist nicht nachvollziehbar. Zu Recht geht Oberbürgermeister Richard Arnold auf die Barrikaden. Ein klarer Nachteil für Schwäbisch Gmünd, der weiter
  • 4
  • 524 Leser

Die Wika-Gruppe übernimmt Georgii

Hüttlinger Firma mit 25 Mitarbeitern verkauft
Die Georgii GmbH Automatisierungstechnik mit Sitz in Hüttlingen ist von der Wika Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Klingenberg/Main erworben worden. Georgii wurde vor 26 Jahren vom bisherigen Inhaber Peter Georgii gegründet. Georgii entwickelt, konstruiert und fertigt mit aktuell 25 Mitarbeitern Prüfstände für Produktionsanlagen, Entwicklungseinrichtungen weiter
  • 1879 Leser

Wieses Woche

„Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.“Das ist Grundgesetz (Artikel 4) in Deutschland, das gilt als Menschenrecht in allen freien Gesellschaften der Erde. Es ist missachtet worden, als am Donnerstag die Sportlerin Nadja Drygulla nächtens das Olympische weiter

Forscher bekommen Mittel

Neue Forschungsprojekte an der Hochschule Aalen – Werkstofftechnik profitiert
Professoren der Hochschule Aalen waren bei Ausschreibungen im FH-Programm des Bundes und der Länder erfolgreich. Bei der Ausschreibung „FHprofUnt2012“, zu der bundesweit knapp 400 Anträge eingegangen waren, wurde ein Antrag von Rektor Prof. Gerhard Schneider zur Finanzierung vorgeschlagen. Im Programm Ingenieurnachwuchs kam ebenfalls ein weiter
  • 748 Leser

Das GT Open Air kehrt zurück zu seinen Wurzeln

Der Gmünder Unipark, sonst eine Stätte der Bildung, wird zur Rock-Arena. Nach mehreren Jahren auf dem Schießtalplatz kehrt das „Gmünder Tagespost Open Air“ an diesem Wochenende an seine örtlichen Wurzeln zurück, wo die große Serie der Open-Air-Konzerte begann. Der etwas intimere Rahmen beim Landesgymnasium für Hochbegabte bietet Platz für weiter
  • 851 Leser

Rotary pflegt Verständigung

Internationale Verständigung zählt zu den wichtigsten Aufgaben, die sich Rotary International stellt. Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd leistet Jahr für Jahr seinen Beitrag dazu, vermittelt Aufenthalte für junge Menschen in anderen Kontinenten. In diesem Jahr war Alison Bondy-Villa aus Kalifornien zu Gast in Familien des RC Schwäbisch Gmünd. Im Gegenzug weiter
  • 816 Leser

Klangräume eröffnet

Kirchenmusik-Festival endet am Sonntag
„Heimat und Fremde“ – zu diesem Thema hat das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd in den vergangenen drei Wochen alte und neue Klangräume geistlicher Musik eröffnet. Mit einem ökumenischen Schlussgottesdienst am Sonntag, 5. August, um 10.15 Uhr in der Augustinuskirche findet die 24. Festivalsaison einen festlichen Abschluss. weiter
  • 721 Leser

Polizeibericht

Autofahrer auf AbwegenDurlangen. Einem Verkehrsteilnehmer fiel am Donnerstag gegen 18 Uhr ein vorausfahrender Mercedes auf, der vom Paulushaus kommend in Richtung Durlangen fuhr. Der 51-jährige Autofahrer bremste nach Polizeiangaben zum Teil unmotiviert sein Fahrzeug ab, fuhr Schlangenlinien und kam in Kurven fast von der Fahrbahn ab. Kurz vor Durlangen weiter
  • 974 Leser

Sechs Monate auf Bewährung für Exhibitionisten

Verurteilung wegen zweifachen sexuellen Mißbrauchs von Kindern
Weil er vor zwei Mädchen und einer jungen Frau onaniert hatte, wurde ein 20-jähriger Heidenheimer am Donnerstag zu sechs Monaten Haft verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 3
  • 1231 Leser

Gmünder entdeckt Zauberflöten-Fortsetzung

Manfred Apps langer Atem hat sich gelohnt: Am Freitag „Premiere“ bei den Salzburger Festspielen 2012
„Wir spielen das in Salzburg!“ Dieses Machtwort des Intendanten Alexander Pereira brachte den Durchbruch – und es brachte den Gmünder Herausgeber Manfred App ans Ziel seiner Träume. Am Freitag wird sie nun endlich ihre „Premiere“ erleben dürfen, die Fortsetzung von Mozarts Oper „Zauberflöte“, die der 58-Jährige weiter
  • 5
  • 1013 Leser

Regionalsport (8)

Drittes Spiel, drittes Unentschieden

Fußball, 2. Bundesliga: Hertha BSC Berlin und SC Paderborn spielen 2:2
Auch das dritte Freitagsspiel beim Zweitligaauftakt endete mit einer Punkteteilung: Der Aufstiegsfavorit Hertha BSC Berlin schaffte mit Mühe ein 2:2 (0:1) gegen den SC Paderborn. weiter
  • 1037 Leser

Den Abstiegen Positives abgewinnen

Fußball, Junioren: Die Jugendarbeit im Schwerzer gewinnt durch den Abstieg der Aktiven weiter an Bedeutung
„Der Verein ist enger zusammen gerückt.“ Nach Abstiegen der B- und C-Junioren sowie einem vierten Platz der A-Jugend in der vergangenen Saison wird beim FC Normannia Bilanz gezogen. Jugendleiter Thomas Buchstab und Jugendkoordinator Markus Wacker blicken auf die anstehende Runde und haben dabei eine neue Philosophie verinnerlicht. weiter
  • 435 Leser

Derbykracher zum Auftakt: FVH gegen FCS

Fußball, Bezirkspokal, 1. Runde
Greta und Loris, die beiden Schechinger Kinder, die die Spiele der ersten Bezirkspokalrunde ausgelost haben, lieferten ihrem Verein ein Hammerlos: Der FC Schechingen tritt zum Derby beim FV Hohenstadt an. Gespielt wird am kommenden Mittwoch, 18.30 Uhr. weiter
  • 447 Leser

„Denke nicht an Barça“

Fußball, Fantreff: VfB-Stürmer Martin Harnik zu Besuch in Heubach
Markus Babbel und Andreas Beck waren schon da. Nun kam auch VfB-Stürmer Martin Harnik nach Heubach, um dort seinen zahlreichen Fans geduldig Autogrammwünsche zu erfüllen und deren Fragen zu beantworten. Er selbst erhielt die Torjägerkrone – aus Schokolade. weiter
  • 563 Leser

Alles läuft besser als geplant

Fußball, Waldstetter Camp: Am letzten Tag des Fußballcamps wird Griechenland zum Europameister gekürt
Eine grandiose Woche ging gestern für Norbert Stippel, dessen Trainerteam und 75 Teilnehmer zu Ende. Griechenland wurde Europameister und Patrick Gaugel (Jg. 97-99), Aaron Wild (00-02) und Gabriel Reißmüller (03-05) zu den besten Spielern des Camps gekürt. weiter

Freude auf Europa

VfB-Stürmer Martin Harnik im Interview
Martin Harnik war in der vergangenen Saison der torgefährlichste Angreifer des VfB Stuttgart. Nun sprach er bei seinem Besuch in Heubach über die Neuzugänge, die Dreifachbelastung in der neuen Saison und über seine ganz persönlichen Ziele. weiter
  • 280 Leser

Zuschauerrekord in Gaildorf

Moto-Cross, ADAC Masters
Trotz anfänglich schlechter Witterung fanden rund 15 000 Zuschauer den Weg zur sechsten Runde des ADAC MX Masters. Ein Zuschauerrekord in der Geschichte des Gaildorfer ADAC MX Masters. Ken Roczen war der ultimative Favorit und holte sich den Tagessieg. weiter
  • 324 Leser

Hasenhüttl sieht 2:2 nach 0:2

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer des VfR Aalen beobachtet den FC Ingoldstadt - Aue gegen St. Pauli 0:0
Es war gleich mal ein kurioser Auftakt in die neue Zweitliga-Saison. Der FC Ingolstadt verspielte vor heimischem Publikum eine 2:0-Führung. VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl war beim 2:2 gegen Energie Cottbus unter den 6000 Zuschauern. weiter
  • 1368 Leser

Überregional (102)

'Der Euro geht nicht unter'

Mario Draghi zur Rettung bereit - Bundesbankpräsident im EZB-Rat isoliert
Die Europäische Zentralbank steht als Euro-Retter bereit. Wann und in welchem Umfang sie aktiv wird, wollt Mario Draghi, der oberste Währungshüter in Frankfurt, allerdings nicht sagen. weiter
  • 741 Leser

'Extremisten haben in Polizei nichts zu suchen'

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) sieht keinen Platz für Extremisten jeglicher Art bei der Polizei. 'Ob Ku-Klux-Klan (KKK), Dschihad, Unterstützer oder Antifa, Extremisten haben in der Polizei nichts zu suchen', sagte der BDK-Bundesvorsitzende André Schulz gestern in Berlin. Am Vortag war bekanntgeworden, dass zwei baden-württembergische Polizisten, weiter
  • 372 Leser

'Jeben Se Jas'

Konrad Adenauer ließ die erste Autobahn in Deutschland bauen
Noch lange nach dem Krieg galten die deutschen Autobahnen als die 'Straßen des Führers'. In Wahrheit wurde die erste richtige Autobahn schon 1932 eröffnet, sie verbindet heute noch als A 555 Köln und Bonn. weiter
  • 414 Leser

'Kleinkariertes Kirchturmdenken'

Teures Modellprojekt für interkommunale Gewerbeflächenverwaltung steht vor dem Aus
Es war ein viel gerühmtes - und teuer gefördertes - Modellprojekt, wie Kommunen besser zusammenarbeiten können. Nun steht der 'Gewerbeflächenpool Neckar-Alb' vor dem Aus. Diagnose: mangelnde Solidarität. weiter
  • 446 Leser

'Noch nicht da, wo wir hinwollen'

Deutsche Hockey-Damen wahren mit Pflichtsieg ihre Halbfinalchance
Mit einem mühsamen 2:0-Pflichtsieg gegen Südafrika haben die deutschen Hockey-Damen die Chance auf den Halbfinal-Einzug gewahrt. Allerdings ist dafür eine deutliche Leistungssteigerung nötig. weiter
  • 358 Leser

Achtung: Taschendiebe

Sommerzeit ist Hochsaison für Gauner - Viele Menschen sind zu leichtfertig
Sommerzeit, Zeit der Langfinger. Immer öfter greifen sie in fremde Taschen. Sondereinheiten sind den Kriminellen auf der Spur. Das ist nicht leicht. Die Ermittler brauchen Ausdauer und Menschenkenntnis. weiter
  • 369 Leser

Airlines lehnen EU-Abgabe ab

Die USA haben bei einem Treffen in Washington die Gegner der verpflichtenden EU-Luftverkehrsabgabe um sich geschart. Die Zwangsverpflichtung auch der Fluglinien außerhalb der EU, für Flüge mit Starts oder Landungen in der EU Emissionsrechte zu erwerben, werde 'entschieden abgelehnt', sagte ein US-Vertreter. Am Treffen nahmen Australien, Brasilien, Chile, weiter
  • 575 Leser

Alle wollen Anna sehen

Mit Staraufgebot: Puccinis 'La Bohème' bei den Salzburger Festspielen
Wenn Anna die Große in Salzburg singt, sind alle aus dem Häuschen. Um Netrebko zu sehen, strömten 5000 zum Public Viewing auf den Kapitelplatz. Tosenden Beifall erntete sie auch im Festspielhaus. weiter
  • 518 Leser

AM STRASSENRAND: Von Kirchen und Kosten

Die Avus In Berlin wird 1921 die europaweit erste Straße nur für Autos eröffnet, die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße (Avus). Sie war allerdings eher eine Rennstrecke als eine Autobahn. Die nur knapp zehn Kilometer lange Strecke zwischen den heutigen Ortsteilen Halensee und Nikolassee galt damals als die weltweit schnellste Rennstrecke für Automobile. weiter
  • 361 Leser

Auch Goller/Ludwig stehen im Achtelfinale

Beachvolleyballerinnen gewinnen letztes Vorrundenspiel
Laura Ludwig warf erleichtert Handküsse in Richtung der Zuschauer, Sara Goller stieß einen lauten Jubelschrei aus: Den Medaillenanwärterinnen aus Berlin war die große Freude über ihren direkten Viertelfinaleinzug beim olympischen Beachvolleyballturnier anzusehen. 'Die Erleichterung ist sehr groß. Wir haben in diesem Spiel viele Situationen sehr gut weiter
  • 353 Leser

Auf einen Blick vom 3. August

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele, u.a. St. Patrick's Athl. - Hannover 96 0:3 (0:1) Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Eggimann, Pander - Pinto, Andreasen (72. Schmiedebach) - Stindl, Huszti (57. Rausch) - Schlaudraff (79. Abdellaoue), Ya Konan. Tore: 0:1 Andreasen (6.), 0:2 Pander (67.), 0:3 Ya Konan (80.). - Zuschauer: weiter
  • 274 Leser

Besuch beim 'Landarzt'

Neue Serie: Drehorte bekannter Film- und Fernsehproduktionen
Seit 25 Jahren praktiziert der 'Landarzt' im ZDF. Auf den Spuren der Serie reisen Menschen an die Drehorte an der Schlei in Schleswig-Holstein. Wer dort arbeitet, lernt Stars von einer anderen Seite kennen. weiter
  • 402 Leser

Billiger Wohnraum wird rar

Länder sind allein für die Förderung zuständig - Grün-Rot: Mittel verdoppelt
Es gibt immer weniger Sozialwohnungen: In Baden-Württemberg hat sich die Zahl seit 2002 halbiert. Bundesweit war der Rückgang nicht so groß. weiter
  • 392 Leser

Boxer Härtel im Viertelfinale

Mittelgewichtler Stefan Härtel ist noch einen Sieg von einer Medaille entfernt. Der 24-jährige Sportsoldat bezwang gestern im Achtelfinale des olympischen Boxturniers den Iren Darren O'Neill mit 19:12 Punkten. Sein Rivale im Viertelfinale am Montag ist der Brite Anthony Ogogo, der überraschend Weltmeister Jewgen Chytrow (Ukraine) aus dem Rennen warf. weiter
  • 348 Leser

Bronze fühlt sich an wie Gold

Dimitrij Ovtcharov belohnt sich für entbehrungsreiches Tischtennis-Leben
Mit Bronze hat Dimitrij Ovtcharov, 23, erreicht, was Timo Boll verwehrt blieb: Als erster Deutscher nach Jörg Roßkopf, der ihn als Bundestrainer betreut, gewann er eine Olympia-Medaille im Tischtennis-Einzel. weiter
  • 419 Leser

Bühne frei für Bolt und Co.

Bei Olympia beginnt die Leichtathletik - Kugelstoßer Storl mit erster Medaille?
Ist Usain Bolt hundertprozentig fit? Londons Buchmacher sind sich sicher: Er gewinnt am Sonntag die 100 Meter. Heute beginnen die Leichtathletik-Wettbewerbe. Kugelstoßer David Storl hat die erste Medaillenchance. weiter
  • 446 Leser

Das Fass ohne Boden

Katrin Albsteiger gilt als eine der größten Hoffnungen der CSU. Jetzt demonstriert die Vorsitzende der bayerischen Jungen Union sogar. weiter
  • 357 Leser

DAV-Bilanz: Viele Bergsteiger überschätzen sich

Bergsportler müssen nicht nur der technischen Schwierigkeit eines Klettersteigs gewachsen sein, sondern auch seiner Länge. 'Viele überschätzen die eigene Kraft und Kondition', sagt Thomas Bucher vom Deutschen Alpenverein (DAV) in München. Das sei einer der Hauptgründe für Unfälle. Gemessen an der steigenden Zahl der Sportler gibt es laut DAV immer weniger weiter
  • 332 Leser

Der 'Olympiagott' beschenkt deutsches Bahnrad-Duo

Kristina Vogel und Miriam Welte profitieren von Wechselfehler der Chinesinnen - Deutsche Herren holen Bronze
Gerade als sich Kristina Vogel und Miriam Welte mit Silber abgefunden hatten, kam die überraschende Wende. Das deutsche Bahnrad-Duo war nach einer Strafe gegen China plötzlich Olympiasieger. weiter
  • 353 Leser

Der Patient kehrt zurück

VfR-Trainer genesen: Aalen und Sandhausen starten ins Abenteuer zweite Fußball-Bundesliga
Die baden-württembergischen Zweitligisten sind zugleich die Underdogs. Mit kleinem Budget gibt es nur ein Ziel: Klassenerhalt. Der VfR Aalen kann dabei wieder auf seinen wiedergenesenen Chefcoach zählen. weiter
  • 5
  • 425 Leser

Deutsche Post strebt höheren Gewinn an

Der weltweit größte Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL strotzt vor Stärke. Nach einem glänzenden ersten Quartal und der Fortsetzung des Wachstumstrends im zweiten schraubte das Unternehmen sein Gewinnziel überraschend nach oben. 'Unsere Geschäfte laufen weiterhin erfreulich', erklärte Vorstandschef Frank Appel bei der Vorlage der Ergebnisse weiter
  • 468 Leser

Deutsches Duell in Washington

Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington das deutsche Viertelfinal-Duell mit Tobias Kamke perfekt gemacht. Der gebürtige Hamburger setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen Leonardo Mayer (Argentinien) nach rund 100 Minuten mit 6:4, 7:5 durch. 'Das war ein guter Sieg, ein sehr hart umkämpftes Match', sagte Haas nach seinem insgesamt weiter
  • 375 Leser

Deutschkurse in Brasilien bei Stefan Zweig

Das Haus mit dem Blick in die Berge bei Rio war seine letzte Station. Dort zog der österreichische Schriftsteller und überzeugte Pazifist Stefan Zweig 1942 seine Konsequenz aus dem Weltgeschehen, indem er sich zusammen mit seiner zweiten Frau das Leben nahm. 1939 war er vor den Nazis nach England geflohen, 1940 über New York nach Brasilien gekommen. weiter
  • 314 Leser

Die Erkennungsmelodie der Pfeifer

Kinderlied der Woche (44): 'Heißa Kathreinerle'
Es handelt von einem flotten Tanz, und davon, dass der Spaß auch bald vorüber ist. 'Heißa Kathreinerle' ist unser Kinderlied der Woche. weiter
  • 397 Leser

Die Spiele auf swp.de

Raus aus dem Wasser, rein in den Sand: Ab ins Olympiastadion! Endlich: Die Schwimmentscheidungen neigen sich ihrem Ende zu. Die leidgeplagten deutschen Fans dürfen sich ab heute der Leichtathletik im Londoner Olympiastadion zuwenden - und das gleich mit besten Medaillenchancen. Weltmeister David Storl greift im Kugelstoßen ab 21.30 Uhr nach dem Olympiasieg. weiter
  • 368 Leser

Die Tricks der Ganoven

Sie schlagen tagsüber und meist an gut besuchten Orten zu. Einige Tricks von Taschendieben: Rempeln: Während Kriminelle im Gedränge ihr Opfer anrempeln, fingern sie unbemerkt Geldbörsen und Handys aus der Tasche. Restaurant: Intensive Gespräche nutzen Diebe, um sich in der am Stuhl hängenden Tasche des Opfers zu bedienen. Geldwechsel: Der Täter bittet weiter
  • 400 Leser

Die Welle nicht richtig erwischt

Jasmin Schornberg kämpfte, sie stemmte sich mit aller Kraft gegen das wilde Wasser von Lee Valley - doch bändigen konnte sie es nicht. Als deutsche Goldhoffnung gestartet, paddelte Schornberg in den tosenden Fluten des White Water Centres hinterher und verpasste die angestrebte Medaille deutlich. Die Kajak-Fahrerin aus Lippstadt musste sich zum Abschluss weiter
  • 265 Leser

Drei deutsche Boote erreichen das Finale

Der Deutschland-Achter feuerte von der Tribüne aus lautstark an, und die Mannschaftskollegen dankten es den Gold-Helden mit drei Finaleinzügen. Dem Vierer ohne Steuermann genügte dafür in seinem Halbfinale ebenso ein dritter Platz wie den leichten Doppelzweiern Linus Lichtschlag/Lars Hartig (Berlin/Friedrichstadt) und Lena Müller/Anja Noske (Ulm/Saarbrücken). weiter
  • 302 Leser

Ein Apartment für 100 Millionen

In Manhattan ist ein Apartment für den Rekordpreis von 100 Millionen Dollar (81 Millionen Euro) im Angebot. Die Wohnung in der 72. Etage des Wolkenkratzers City Spire bietet immerhin eine Fläche von 750 Quadratmetern, einen Rundum-Panoramablick und in 280 Metern Höhe die höchstgelegene Terrasse der Stadt New York. Das Gebäude befindet sich in der 56. weiter
  • 369 Leser

Ein Steak namens Netrebko

Zu Festspielzeiten geht in Salzburg die Liebe zur Kunst durch den Magen. In der Szene-Trattoria 'Triangel' mitten im Festspielbezirk, wo auch die Künstler gern essen gehen, können Gäste Speisen mit klingenden Namen wählen. Die Fischsuppe etwa ist 'Jedermann'-Darsteller Nicolas Ofczarek zugeeignet, das New-York-Steak vom Bio-Rind ist nach Operndiva Anna weiter
  • 364 Leser

Es bleibt beim 'Geisterspiel'

Einspruch des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC wird abgewiesen
Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes bleibt hart und hat den Einspruch des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC abgewiesen. Es bleibt dabei: Die Heimpartie gegen Osnabrück wird ein 'Geisterspiel'. weiter
  • 382 Leser

EZB enttäuscht die Anleger

Aktienmarkt rutscht ins Minus
Enttäuschte Reaktionen auf die Aussagen von Mario Draghi, dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) haben den deutschen Aktienmarkt gestern nach wechselhaftem Handelsverlauf tief ins Minus gedrückt. Der Euro büßte gut zweieinhalb Dollar-Cent ein. 'Es gab von Draghi keine konkreten Taten, die der Markt aber sehen wollte', sagte Händler Frank weiter
  • 465 Leser

EZB erwägt den Kauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist zu weiteren Stützungsmaßnahmen für kriselnde Euro-Staaten bereit. Das kündigte EZB-Präsident Mario Draghi an. Im Raum stehen unter anderem Käufe der EZB von Staatsanleihen. Um die Lage zu entspannen, müssten die Regierungen für ein Eingreifen der Rettungsfonds EFSF und ESM an den Anleihemärkten bereitstehen, sagte weiter
  • 228 Leser

Facebook-Party: 22-Jähriger muss bezahlen

Dem 22-Jährigen, der für den 7. Juli in Ulm zu einer so genannten Facebook-Party eingeladen hatte, wird demnächst eine hohe Rechnung ins Haus flattern. Im baden-württembergischen Innenministerium wird derzeit ein Leitfaden erarbeitet, wie mit derartigen Aufrufen im Internet umgegangen werden soll. Die Stadt hatte für den Samstag Anfang Juli eine solche weiter
  • 353 Leser

Fossilien öffnen Fenster in die Vergangenheit

295 Millionen Jahre alte Skelette von molchähnlichen Branchiosauriern, Nadelbaumreste und Tausendfüßer haben Forscher bei Oberhof in Thüringen ausgegraben. Insgesamt fanden sie im Geotop 'Lochbrunnen' hunderte fossile Überreste von Pflanzen und Tieren. 'Wir sind auf spektakuläre Fossilfunde gestoßen, die mit anderen See-Faunen und -Floren in Europa weiter
  • 411 Leser

FRAGE DES TAGES: Weitere Stufe der Gleichberechtigung

Die Männer messen sich im Zehnkampf, die Frauen nur in sieben Disziplinen. Warum? Die Olympischen Spiele in London haben eine neue Stufe der Gleichberechtigung erreicht. Alle Länder schicken Frauen an den Start. Erstmals ist Frauen-Boxen im Programm. Warum gibt es aber in der Leichtathletik nur einen Sieben- und nicht einen Zehnkampf für Frauen? 'Es weiter
  • 397 Leser

Grozers Hammer wahrt Hoffnung der Volleyballer

Die deutschen Volleyballer dürfen nach einem wahren Krimi und dem ersten Sieg beim Olympia-Turnier weiter auf den Viertelfinal-Einzug hoffen. Angeführt vom überragenden Georg Grozer, gewann die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen ihr 'Endspiel' gegen Europameister Serbien nach dramatischem Kampf und 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (22:25, 27:29, 25:18, weiter
  • 348 Leser

Hannover 96 mit lockerem 3:0-Sieg

Hannover 96 hat in der Fußball-Europa-League einen großen Schritt in Richtung Play-offs gemacht und darf von weiteren tollen Auftritten auf europäischem Parkett träumen. Die Niedersachsen gewannen im mit 5500 Zuschauern proppenvollen Tallaght Stadium das Hinspiel in der dritten Qualifikations-Runde beim achtmaligen irischen Titelträger St. Patricks weiter
  • 400 Leser

HOCHSCHULBAU: Bauer: Geld vom Bund nötig

Der Bund darf sich nach Überzeugung von Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) nicht aus der Finanzierung des Hochschulbaus zurückziehen. Die jährlich 700 Millionen Euro für alle Bundesländer müssten über den vereinbarten Zeitraum Ende 2019 hinaus gezahlt werden. 'Die Länder werden das nach 2019 nicht allein schultern können.' weiter
  • 383 Leser

Hoher Flächenverbrauch

Im Jahr 2011 wurden in Baden-Württemberg täglich 6,3 Hektar Freifläche zugebaut, 4,5 Prozent weniger als im Jahr 2010. Über diesen leichten Rückgang kann sich der Landesnaturschutzverband nicht so recht freuen. Der Dachverband der Natur- und Umweltschutzverbände im Land sieht vor allem die Kommunen in der Pflicht, weniger Neubaugebiete am Ortsrand auszuweisen weiter
  • 287 Leser

IM STAU: Von Ameisen und Baustellen

Die Ursachen Pro Stunde und Spur hat eine gut ausgebaute Straße eine Kapazität zwischen 1500 und 2500 Fahrzeugen pro Stunde. Aber nur, wenn die Autos zwischen 80 und 100 Stundenkilometer schnell fahren. Sind nur einige schneller, müssen sie öfter bremsen, was den Verkehrsfluss insgesamt verlangsamt oder sogar zum Stillstand bringen kann. Einige Verkehrswissenschaftler weiter
  • 348 Leser

In knapp sechs Stunden von der Erde zur ISS

Rekordflug eines russischen Raumtransporters - Verfahren auch für bemannte Flüge denkbar
So schnell wie noch nie von der Erde zur Internationalen Raumstation: Nach einem Rekordflug von knapp sechs Stunden statt wie bisher zwei Tagen hat gestern ein unbemannter russischer Frachter an der ISS angedockt. Die Progress M-16M mit 2,6 Tonnen Nachschub an Bord koppelte in der Nacht zum Donnerstag um 3.18 Uhr MESZ an, wie die Raumfahrtbehörde Roskosmos weiter
  • 316 Leser

Integration ist der Schlüssel

Anna Dogonadze (39) turnt Trampolin in London und ist DOSB-Botschafterin
Zehn Prozent der Athleten im 392-köpfigen deutschen Team haben ausländische Wurzeln. Anna Dogonadze, die morgen letztmals auf dem Olympia-Trampolin turnt, ist auch DOSB-Integrationsbotschafterin. weiter
  • 316 Leser

Jenseits des 'Wunderanzug'-Niveaus

Im Schwimmen gibt es nach fast drei Jahren wieder eine Rekordflut
Zu Beginn des Jahres 2010 wurden die 'Wunderanzüge' im Schwimmen verboten. Drei Jahre behielten fast alle Weltrekorde aus der Hightech-Ära ihre Gültigkeit. In London gibt es nun wieder eine Rekordflut. weiter
  • 355 Leser

Kader auf einen Blick

VfR Aalen Trainer: Ralph Hasenhüttl. Tor: Daniel Bernhardt, Jasmin Fejzic (Bisheriger Verein: SpVgg Greuther Fürth), Marcel Wehr. Abwehr: Oliver Barth (SC Freiburg), Jürgen Mössmer, Benjamin Hübner (SV Wehen Wiesbaden), Enrico Valentini, Tim Kister, Daniel Buballa (Mainz 05 II), Thorsten Schulz, Felix Schmidt. Mittelfeld: Martin Dausch, Leandro Grech, weiter
  • 378 Leser

Kioske und Trinkhallen sterben aus

Längere Ladenöffnungszeiten und der Vormarsch der Supermärkte haben den Konkurrenzdruck erhöht
Für den schnellen Einkauf bieten Kioske fast alles. Vor über 150 Jahren sind viele davon entstanden, um Mineralwasser zu verkaufen. Doch die kleinen Buden sterben langsam aus. Das Geschäft lohnt sich oft nicht. weiter
  • 594 Leser

Kofi Annan gibt sein Amt auf

Syrien-Vermittler: Habe nicht alle Unterstützung erhalten
Nach seinen erfolglosen Bemühungen um eine Waffenruhe wirft der internationale Syrien-Sondergesandte Kofi Annan das Handtuch. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte, dass Annan seinen Rücktritt zum Ende seines Mandats am 31. August eingereicht habe. Annan begründete seinen Rückzug mit dem Hinweis, er habe 'nicht alle Unterstützung bekommen, die der weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · ANNAN: Machtlos gegen den Hass

Kofi Annan gibt auf. Drei Monate lang hat der UN-Vermittler alles versucht, jetzt wirft er die Brocken hin - Schlusspunkt einer Friedensmission für Syrien, die von Anfang an ohne Chancen war. Keiner der Kontrahenten war wirklich zu einer Beilegung des Konflikts bereit. Das syrische Regime mit Baschar al-Assad versprach das Blaue vom Himmel und ließ weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · SOZIALER WOHNUNGSBAU: Taten sind gefragt

Bei Missständen die Bundesregierung verantwortlich zu machen, ist einfach, aber nicht immer richtig. Das zeigt der Rückgang der Zahl der Sozialwohnungen gleich in zweifacher Weise: Zum einen sind seit der Föderalismusreform 2006 dafür die Bundesländer zuständig. Zum anderen stellt sich die Frage, ob es einen sinnvolleren Weg gibt, als in Beton zu investieren. weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Weidmanns Problem

Die Aktienhändler haben die Kurse gestern nach der Ratssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) und den eher vagen Ankündigungen von Notenbank-Chef Mario Draghi enttäuscht auf Talfahrt geschickt. Zu unrecht: Hätte der oberste EZBler etwa konkrete Pläne zum neuen Programm für den Aufkauf von Anleihen der Krisenländer verkünden und gar ein Volumen nennen weiter
  • 478 Leser

Kosten für Ökostrom wohl deutlich teurer

Die Stromverbraucher müssen sich einem Pressebericht zufolge auf eine deutliche Erhöhung der Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien einstellen. Laut den Betreibern der Stromübertragungsnetze sei ein drastischer Anstieg um fast 50 Prozent im nächsten Jahr unumgänglich, schreibt das 'Handelsblatt'. Offiziell bestätigen die Betreiber die absehbare weiter
  • 515 Leser

Kritik an Gesetz zur Sterbehilfe

Union: Regelung bringt gesamtes Rechtsgefüge durcheinander
Gegen den Gesetzentwurf des Justizministeriums zur Sterbehilfe formiert sich Widerstand. Insbesondere die Nennung von Ärzten und Pflegern als möglichen Suizid-Helfern stößt auf Kritik - auch in der FDP. weiter
  • 355 Leser

LEITARTIKEL · GRÜN-ROT: Retourkutschen-Politik

Was war das noch für eine langweilige Zeit, als irgendwelche Hinterbänkler im Sommerloch endlich ihre Zeit für angeblich schlagzeilenträchtige Wortmeldungen gekommen sahen. Mehr oder minder abstruse Vorschläge taugten allenfalls für Randglossen. Ganz neu ist dagegen, dass ein offenkundig frustrierter Vize-Ministerpräsident nochmal richtig Koalitionsporzellan weiter
  • 5
  • 352 Leser

Lernen in maroden Gebäuden

Baden-württembergische Universitäten ächzen unter milliardenschwerer Sanierungslast
Baden-Württembergs Bildungselite lernt in veralteten Gebäuden, die immer maroder werden. Die Unis stöhnen landauf, landab über einen riesigen Finanzierungsbedarf für Sanierung und Modernisierung. weiter
  • 404 Leser

Leute im Blick vom 3. August

Guido Knopp ZDF-Chefhistoriker Guido Knopp (64) geht Anfang 2013 in den Ruhestand. 'Dann werde ich 65 Jahre alt, und das ist der gesetzliche Beginn der 'Zeit danach', sagte er. Seine letzte 'History'-Sendung laufe am 27. Januar - zwei Tage später ist sein Geburtstag. Doch selbst im Ruhestand werde es nicht viel Freizeit geben. 'Es gibt einige Angebote, weiter
  • 356 Leser

LONDON EYE: Wunder aus Laboratorien

Vor und während der Olympischen Spiele erreichen die Redaktion Mitteilungen von mehr oder weniger namhaften Herstellern, die vor oder während der Olympischen Spiele Produkte für die Athleten liefern. Gäbe es hier das 'Produkt des Monats' zu küren, den Zuschlag bekäme jenes, das den mutigen Zusatz 'Wie eine zweite Haut' trägt. Der genaue Name soll nicht weiter
  • 284 Leser

Lufthansa fliegt geringeres Minus ein

Die Lufthansa ist im zweiten Quartal ein gutes Stück aus dem Tief des ersten Vierteljahres herausgeflogen. Das Betriebsergebnis lag mit 361 Mio. EUR fast 30 Prozent höher als im Vorjahresquartal. Gleichwohl konnte die Fluggesellschaft das Minus aus dem ersten Quartal nicht ausgleichen: Nach den ersten sechs Monaten fiel ein Verlust von 168 Mio. EUR weiter
  • 503 Leser

Medaillen & Plätze

Männer, EinzelGold: Zhang Jike (China) Silber: Wang Hao (China) Bronze: Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russl.) 4. Chih-Yuan Chuang (Taiwan), 5. Jiang Tianyi (Hongkong), Maze (Dänemark), Crisan (Rumänien) und Kishikawa (Japan), 9. Boll (Düsseldorf). Finale: Zhang - Wang 4:1 (18:16, 11:5, 11:6, 10:12, 13:11). - Um Platz 3: Ovtcharov - Chuang 4:2 (12:10, weiter
  • 274 Leser

Medaillenspiegel

Nach 91 von 302 Entscheidungen Gold SilberBronze 1. China 18 11 5 2. USA 18 9 10 3. Südkorea 7 2 5 4. Frankreich 6 4 6 5. Großbritannien5 6 4 6. Deutschland 4 8 5 7. Italien 4 5 2 8. Nordkorea 4 0 1 9. Russland 3 6 8 10. Kasachstan3 0 0 Südafrika 3 0 0 12. Japan 2 6 11 13. Niederlande 2 1 3 14. Ungarn 2 1 2 15. Ukraine 2 0 4 16. Australien1 7 3 17. weiter
  • 356 Leser

Murdoch streicht Stellen bei der 'Tablet-Zeitung'

Die mit viel Vorschusslorbeeren gestartete amerikanische Tablet-Zeitung 'The Daily' streicht fast jeden dritten Arbeitsplatz. Von bisher 170 Jobs sollen 50 wegfallen, berichteten US-Medien unter Berufung auf eine E-Mail an die 'Daily'-Mitarbeiter. Einige Rubriken sollen schrumpfen, zudem wird technisch gespart. Medienmogul Rupert Murdoch hatte die 'Daily' weiter
  • 488 Leser

Netz mit System

Das deutsche Autobahnnetz ist 12 845 Kilometer lang. Obwohl Autobahnen nur einen Anteil von sechs Prozent an den Fernstraßen haben, rollt über sie fast ein Drittel des Verkehrs. Die längste durchgehende Autobahn in Deutschland ist die A 7, sie ist auch die längste Europas. Von Ellund an der dänischen Grenze bis zum Grenzübergang Füssen führt sie auf weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Messerattacke: Neun Tote Im Nordosten Chinas hat ein Jugendlicher neun Menschen getötet. Vier weitere seien verletzt worden, als der 17-Jährige sie am Mittwochabend mit einem Messer angegriffen habe, meldete die Nachrichtenagentur Xinhua gestern. Der Angreifer sei nach der Tat in Fushun in der Provinz Liaoning festgenommen worden. Lokalen Medien zufolge weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Rock am Ring gesichert Die Unsicherheit um Deutschlands größtes Open-Air-Festival Rock am Ring nach der Insolvenz der Nürburgringgesellschaft hat ein Ende: Der Sanierungsgeschäftsführer der staatlichen GmbH und die private Nürburgring-Automotive-Gesellschaft (NAG) haben den Vertrag mit Konzertveranstalter Marek Lieberberg für zwei Jahre verlängert. weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Schlag gegen Al-Kaida Drei mutmaßliche Mitglieder des Terrornetzwerks Al-Kaida sind im Süden Spaniens festgenommen worden. Es gebe 'klare Indizien', dass die Männer 'in der Lage gewesen sein könnten, Anschläge in Spanien und/oder dem Ausland vorzubereiten', sagte Innenminister Jorge Fernández Diaz gestern. Die Festgenommenen verfügten über ausreichend weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 3. August

Trainer entschuldigt sich Badminton: Nach dem Skandal um manipulierte Spiele hat sich Li Yongbo für das Verhalten seiner Athletinnen entschuldigt. 'Als Cheftrainer muss ich mich bei den Fans und den Chinesen entschuldigen', sagte Li. Die disqualifizierte Yu Yang hat angekündigt, ihre Karriere zu beenden. Der Weltverband hatte sie und sieben weitere weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Vollsperrung der A 8 Göppingen - Wegen Fels-Untersuchungen am Drackensteiner Hang wird die Autobahn8 von Ulm Richtung Stuttgart beim Albabstieg (Kreis Göppingen) Ende August voll gesperrt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart wird die A 8 von Samstag, 25. August (6 Uhr) bis Sonntag, 26. August (18 Uhr) zwischen Merklingen und Mühlhausen gesperrt. weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Pkw weniger gefragt Der Autoabsatz in Deutschland ist im Juli deutlich zurückgegangen. Insgesamt gab es 248 000 Neuzulassungen, fast 5 Prozent weniger als vor einem Jahr, teilte der Importeurverband VDIK mit. Damit liegt der Gesamtabsatz seit Jahresbeginn mit 1,88 Mio. Autos nur noch auf dem Vorjahresniveau. Im ersten Halbjahr hatte der deutsche Markt weiter
  • 471 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN SCHWIMMEN, Männer, 200 m Rücken Gold: Tyler Clary (USA) 1:53,41 Min. Silber: Ryosuke Irie (Japan) 1:53,78 Min. Bronze: Ryan Lochte (USA) 1:53,94 Min. 4. Kawecki (Polen) und Zhang Fenglin (China) je 1:55,59, 6. Watanabe (Japan) 1:57,03, 7. Toumarkin (Israel) 1:57,62, 8. Larkin (Australien) 1:58,02. Im Halbfinale ausgeschieden: Glania (Frankfurt/Main), weiter
  • 369 Leser

Olympia-Zeitplan

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ZDF) BADMINTON, Mixed (16). - Olympiasieger von 2008 in Peking: Lin Dan (China). - Weltmeister: Lin. - Favorit: Lin. - Deutsche Starter: keine. BOGENSCHIESSEN, Männer, Einzel (16.37). - Olympiasieger: Wiktor Ruban (Ukraine). - Weltmeister: Kim Woo-Jin (Südkorea). - Favoriten: Im Dong-Hyun, Kim Bubmin (beide weiter
  • 413 Leser

Peter OToole verabschiedet sich in den Ruhestand

Er ist berühmt als 'Lawrence von Arabien' und bekannt als Verlierer in der Oscar-Nacht. 50 Jahre gehörte Peter OToole zu Hollywoods erster Garde. Acht Mal wurde er für die goldene Trophäe nominiert. Genauso oft ging er leer aus. Ein Hollywoodrekord. Nach diesen Niederlagen tröstete sich der leicht aufbrausende Schauspieler in der nächsten Bar mit Kollegen weiter
  • 367 Leser

Phelps zieht Steffen Deibler ins Finale

US-Star feiert seine 16. olympische Goldmedaille - Ein Deutscher hat 'Bock' aufs Schwimmen
Michael Phelps gegen Ryan Lochte - dieses Duell elektrisierte die Zuschauer im Aquatics Centre. Phelps gelang die Revanche und sein erster Einzelsieg von London. Steffen Deibler schwamm zweimal Bestzeit. weiter
  • 397 Leser

PROGRAMM vom 3. August

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Ingolstadt - Cottbus, Aue - St. Pauli (beide 18), Hertha BSC - Paderborn (20.30). - Samstag: 1860 München - Regensburg (13), Bochum - Dresden (15.30). - Sonntag: Duisburg - Aalen, Sandhausen - FSV Frankfurt (beide 13.30), Braunschweig - Köln (15.30). 3. Liga - Freitag: Wehen Wiesbaden - Unterhaching, Darmstadt - Münster, weiter
  • 297 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 970 575,70 Euro Gewinnklasse 2 776 460,50 Euro Gewinnklasse 3 80 881,30 Euro Gewinnklasse 4 3721,90 Euro Gewinnklasse 5 157,00 Euro Gewinnklasse 6 45,40 Euro Gewinnklasse 7 21,80 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 017 109,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 643 Leser

Radsprinterinnen: Plötzlich Gold

Die Teamsprinterinnen Miriam Welte und Kristina Vogel haben einem deutschen Bronze-Tag in London goldenen Glanz verliehen. Die Radsportlerinnen mussten sich am gestrigen Donnerstag im Finale zwar dem Duo aus China geschlagen geben, wurden aber durch Jury-Entscheid nachträglich auf Rang eins gesetzt. Durch Bronze für das Sprintteam der Männer, den Judo-Kämpfer weiter
  • 355 Leser

Rückbau statt sicherer Einschluss

Stillgelegte Atomkraftwerke werden vollständig abgerissen
Die ENBW wird ihre stillgelegten Atomkraftwerke in Neckarwestheim und Philippsburg komplett abreißen. Die Vorbereitungen für die Genehmigungsanträge dauern bis zu zwei Jahre. weiter
  • 440 Leser

Schmiedel kritisiert Grüne

SPD-Fraktionschef fordert größeren Sparwillen
Der baden-württembergische SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat die Grünen zu mehr Sparwillen in den eigenen Ressorts aufgerufen. Es könne nicht angehen, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) unabgesprochen die Streichung von Lehrerstellen ankündige, aber 'seine Hand schützend' über die Landwirtschaft halte. Damit stärkte Schmiedel dem weiter
  • 334 Leser

Schnaps verhalf zum Siegeszug

Die Erfolgsgeschichte der Blue Jeans begann 1948 in Künzelsau mit einem Tauschgeschäft
Sechs Flaschen Schnaps leiteten den Siegeszug der Jeans in Europa ein. Ein findiger Jung-Unternehmer aus Künzelsau ließ die ersten Röhrleshosen aus stabilem Stoff genau nach US-Vorbild schneidern. weiter
  • 702 Leser

Schulabgänger landen häufiger in Warteschleife

Warteschleife statt Werkbank: Im Südwesten ist der Anteil der Schulabgänger, die auf einen Ausbildungsplatz warten, so hoch wie nirgendwo sonst in Deutschland. Das ergab eine Studie der Universität Hohenheim im Auftrag der IG Metall Baden-Württemberg. Demnach kamen im vergangenen Jahr rund 63 000 Jugendliche nach dem Schulabschluss erst in berufsvorbereitende weiter
  • 463 Leser

Schwacher Start für Schützen

Die mitfavorisierten Schnellfeuerschützen Christian Reitz und Ralf Schumann müssen am Finaltag einen perfekten Wettkampf hinlegen. Denn beim eher durchwachsenen Start gestern in London leisteten sie sich zu viele Ausrutscher und müssen nach den ersten drei Runden um die Finalteilnahme bangen. Der Raunheimer Reitz, Olympia-Dritter in Peking, schoss 292 weiter
  • 245 Leser

Sechs wichtige Botschafter

Das Thema Integration nimmt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) als große Dachorganisation des Sports durchaus wichtig. Sechs Integrationsbotschater sind inzwischen berufen. Neben Anna Dogonadze, der 39 Jahre alten Trampolin-Olympiasiegerin von Athen 2004, die in einer Stadt namens Mtskheta noch in der ehemaligen UdSSR geboren ist, zählen dazu weiter
  • 361 Leser

Selbst Putin applaudiert

Judoka Dimitri Peters (Rotenburg) sichert sich Bronze
Mit acht Jahren ist Dimitri Peters nach Niedersachsen gekommen. Gestern sicherte sich der 28-jährige Judoka die Bronzemedaille. Gold holte sich vor den Augen seines Präsidenten der Russe Tagir Chaibulajew. weiter
  • 374 Leser

Skandal weitet sich aus

Organspende: Chef der Klinik in Regensburg wird beurlaubt
Der Organspende-Skandal weitet sich aus. Nach Göttingen sollen auch in Regensburg in 23 Fällen Krankendaten bei Transplantationen manipuliert worden sein. Der Chef der chirurgischen Klinik wurde beurlaubt. weiter
  • 309 Leser

Solides Fundament statt Immobilienblase

Trotz kräftig steigender Preise in Großstädten drohen in Deutschland keine Probleme
Weil 'Betongold' immer beliebter wird, explodieren in manchen Großstädten die Immobilienpreise. Trotzdem befürchten Forscher keine Immobilienblase, die platzen könnte wie in den USA und Spanien. weiter
  • 429 Leser

Spender ziehen sich zurück

Der Göttinger Organspendeskandal hat bereits Auswirkungen auf die Organspende-Bereitschaft in Deutschland. Wie das Online-Portal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung berichtete, lehnten nach Angaben von Ulrike Wirges, geschäftsführende Ärztin bei der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Angehörige in drei Fällen mit Verweis auf die Vorgänge an der weiter
  • 324 Leser

Spurensuche für Kinder im Museum

Museum für die Zukunft ist der offizielle Titel der Mustang-Dokumentation in Künzelsau, Austraße 8, www.mustang-museum.de. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr. Eintritt: Kinder ab 6 Jahren 2,50 Euro, Erwachsene 4,50 Euro, Familienticket 10 Euro. Führungen mit Klaus Megerle sind nach Absprache möglich, weiter
  • 535 Leser

Stadt, Land, Streit

Koalitionskrach um die richtigen Einsparungen findet kein Ende
Bildung oder Bauern? Der Streit zwischen Grün und Rot über die richtige Sparpolitik kommt nicht zur Ruhe. Die Koalitionspartner kämpfen um ihre Klientel - zum Schaden des gemeinsamen Regierungsprojekts. weiter
  • 325 Leser

Stinkender tasmanischer Einwanderer

Dieses feuerrote, sternförmige Etwas aus dem australischen Bundesstaat Tasmanien ist weder Tier noch Pflanze, sondern ein Pilz. So nett der Tintenfischpilz mit seinen bis zu 20 Zentimetern Durchmesser aussieht, er müffelt nach Aas. Im Moment ist er in der Wilhelma in Stuttgart zu bestaunen. Foto: dpa weiter
  • 1515 Leser

Studie: Stuttgart Kulturhauptstadt

Stuttgart hat nach einer Studie das reichhaltigste Kulturangebot in ganz Deutschland. Das private Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) verglich 30 große Städte und kam zum Ergebnis, dass Stuttgart Kulturmetropole Nummer eins ist. Dresden, München und Berlin folgen auf den Plätzen zwei, drei und vier. Hamburg landete noch knapp in den Top-Ten weiter
  • 241 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 3. August

Spendabler Präsident Landtagspräsident Guido Wolf hat ausnahmsweise das Reklameverbot ignoriert, das für Leute seines Standes gilt. Er hatte im Freizeitpark Tripsdrill sehr aktiv die Schirmherrschaft über die größte Blutspendeaktion des Landes übernommen, bei der er selber zur Ader gelassen wurde, und dabei ordentlich für Nachahmung geworben: 'Es geht weiter
  • 414 Leser

Taiga in Flammen

Greenpeace: Behörden verschweigen Ausmaß - Millionen Hektar verbrannt
Zwei Jahre nach den schlimmsten Wald- und Torfbränden der russischen Geschichte rollt wieder eine Feuersbrunst über das Riesenreich. Betroffen ist vor allem Sibirien. Wieder stehen die Behörden in der Kritik. weiter
  • 430 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. August

DIE AUTOBAHN HAT GEBURTSTAG Vor 80 Jahren ging es los. Im Rheinland eröffnete eine Straße nur für Autos. Radfahren und Tieretreiben war dort verboten. Die Nationalsozialisten klauten die Idee, ein richtiges Netz entstand erst lange nach dem Krieg. Heute ist auf den Beton- und Asphaltpisten mitunter die Hölle los. weiter
  • 365 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Olympische Spiele in London Aktuelle Schaltungen zu den Top-Entscheidungen, sowie aktuelle Meldungen, Hintergründe und Interviews von den Spielen ab 9.30 Uhr SPORT 1 Motorsport, MotoX - AMA Motocross Alle Highlights ab 17.30 Uhr Fußball, 2. Bundesliga, 1. Spieltag Spielberichte, Interviews, Statistiken und Hintergründe vom aktuellen Spieltag weiter
  • 333 Leser

US-Automarkt wird schwächer

. Die US-Amerikaner werden zögerlicher beim Autokauf. Nach endgültigen Zahlen des Marktforschers Autodata stieg der Absatz im Juli um 9 Prozent auf 1,15 Mio. Pkw, Geländewagen, Pick-up-Trucks und Vans. In den Monaten zuvor hatte der Markt gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum noch prozentual zweistellig zugelegt. Die beiden größten US-Hersteller weiter
  • 409 Leser

US-Geheimdienst unterstützt syrische Rebellen

US-Präsident Barack Obama hat nach einem Bericht des US-Nachrichtensenders CNN bereits vor einiger Zeit einen Geheimerlass unterzeichnet, der amerikanische Hilfe für die syrischen Rebellen erlaubt. Wie der Sender unter Berufung auf US-Beamte berichtete, werde damit die heimliche Unterstützung der Aufständischen durch den Geheimdienst CIA und andere weiter
  • 337 Leser

Was wird aus US-Grundstücken in Heidelberg?

Nach dem Abzug der US-amerikanischen Streitkräfte aus Heidelberg bis Ende 2015 fordern Wirtschaftsminister Nils Schmid und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer mehr Bundesfinanzhilfen für die Umwandlung der Grundstücke. Stadt und Land könnten 'die gewaltige Aufgabe der Konversion' nicht allein tragen, teilten die Minister nach einer Arbeitssitzung weiter
  • 317 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Adidas optimistischer Dank der Fußball-Europameisterschaft hat Europas größter Sportartikelhersteller Adidas (Herzogenaurauch) im zweiten Quartal zugelegt. Der Überschuss soll 2012 auf einen Rekordwert von 770 bis 785 Mio. EUR steigen. Das entspricht plus 15 bis 17 Prozent. Der Umsatz wird weiterhin um etwa 10 Prozent höher erwartet. Gewinnsprung bei weiter
  • 587 Leser

ZUR PERSON · KOFI ANNAN: Gescheiterte Mission

Seine letzte Mission war seine erfolgloseste. Fast sechs Monate lang versuchte der UN-Sondergesandte Kofi Annan, eine Lösung für den Syrienkonflikt zu finden. Erfolglos. Nun gibt der 74-Jährige auf. In seinen zehn Jahren an der Spitze der Uno galt Kofi Annan als das moralische Gewissen der Welt. 1997 als erster Schwarzafrikaner zum Generalsekretär berufen, weiter
  • 338 Leser

ZWISCHENRUF: Aufregung um ein leeres Grab

Erfolgreiche Krimis sind nicht nur ein Segen für die Autoren und ihre Verlage. Nein, ein erfolgreicher Krimi kann auch die Attraktivität des Ortes, an dem er spielt, massiv erhöhen. Bestseller sind etwa die Kluftinger-Romane des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr. Die lassen ihren Kommissar Kluftinger in Altusried residieren, jenem weiter
  • 322 Leser

Leserbeiträge (12)

Leere Landeskasse wegen Prestigeobjekt

Zu „B 29, Wieses Woche“ vom 21. Juli:Die frühere Landesregierung – also CDU und FDP – hat sich ihr Prestigeobjekt „Stuttgart 21“ genehmigt und die Bürger des Landes haben es im Vertrauen auf ausreichende Geldmittel per Volksabstimmung abgesegnet. Doch niemand hat dem Volk gesagt, wie knapp die Mittel sind. Kein Wunder, weiter
  • 3
  • 1464 Leser

„Dieses Urteil sollte außer Kraft gesetzt werden“

Thema „Beschneidung“ :Ich freue mich, dass Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zitiert wurde mit den Worten: „Die Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen soll nicht in einem Gesetz geregelt werden.“Die Diskussion über dieses Thema wurde eröffnet mit dem Artikel vom 7. Juli von Elisabeth Zoll „Ein weiter

„Pfleg’ die Talente!“

Ein Mensch, der lebenslang geschafft,sich abgemüht mit aller Kraft,tritt, das ist allgemein bekannt,am Ende in den Ruhestand.Und es erhebt sich für ihn nundie Frage: Was soll ich jetzt tun?Soll Gartenarbeit ich verrichten,auf Reisen gehn, Kakteen züchten?Was du auch tust, ganz einerlei,ich rate dir – ich bin so frei:Pfleg die Talente, die du hast,dann weiter
  • 1343 Leser

Lieber ein Ende mit Schrecken . . .

Zum Euro als Währung:Zur Rettung des Euro-(Alp-)Traums der europäischen Spitzenpolitiker sollen die deutschen Sparer in die Pflicht genommen werden. Dabei spielt es für Merkel, Schäuble & Co. offenbar keine Rolle, dass die deutliche Mehrheit hierzulande weitere Euro-Hilfen für die in Not geratenen Südländer strikt ablehnt. Man reibt sich die Augen, weiter
  • 1
  • 1204 Leser

Was hat die CDU der Ostalb denn für die B 29 getan?

Finanzierung des B-29-Ausbaus:Die neueste Variante der Konservativen im Ostablkreis, warum die B 29 nicht ausgebaut wird, lautet: Für Grün-Rot ist im Ostalbkreis politisch nichts zu holen, deshalb baut man andernorts.Eigenartiges Argument. Die CDU regierte seit 50 Jahren die Ostalb und hat nichts hingekriegt, wenns um die B 29 geht. Mit was war die weiter
  • 3
  • 1571 Leser

Stadtbibliothek bekommt 300 Märchenbücher

Die Märchenstube in der Reichsstädter Straße schließt ihre Pforten. Die Erzählerinnen wollten die vielen Märchenbücher nicht in Kisten und Kästen einmotten. Sie stellten die mehr als 300 Märchenbücher der Aalener Stadtbibliothek zur Verfügung. Jetzt können die Märchen aus Europa, Asien,

weiter
  • 3915 Leser

Atme den Sommer ein und gönne Leib und Seele eine Stunde Urlaub.

10 Uhr morgens, die Luft ist noch frisch vom Gewitter der vergangenen Nacht. Die Wiese wird langsam von der wärmenden Sonne getrocknet und verströmt den Geruch von Sommer. Wir atmen tief ein, dehnen den Körper und füllen unsere Lungen bis in alle Zellen hinein mit „Prana“ = Lebensenergie. Andrea Kommander ist Marma-Yoga-Lehrerin

weiter
  • 4853 Leser

Oldtimer Treffen in Aalen Reichenbach

Sondertreffen italienischer und englischer Klassiker.

Am Sonntag den 12.08.2012 veranstaltet der MSC Aalen Reichenbachein Oldtimer Treffen unter dem Motto.

-Alles was Räder hat-

zugelassen ist alles, egal ob Fahrrad, Motorrad,Auto, Schlepper,Nutzfahrzeug.

Zugelassen bis Jahrgang 1992 also auch sogenannte Yongtimer.

Verschiedene Preise werden ausgeschrieben.

weiter
  • 7731 Leser