Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. August 2012

anzeigen

Regional (76)

Stadt besteht die Feuertaufe

Mit einem Großeinsatz sorgt die Polizei in Aalen für einen friedlichen Auftakt in der 2. Liga
Als der Sonderzug aus Kaiserslautern auf Gleis 1 Punkt 16.31 Uhr in den Bahnhof rollt, geht’s los: Knapp 600 gröhlende FCK-Fans drängen, stolpern, steigen aus dem Zug. Schieben sich an den Beamten der Bundespolizei vorbei, skandieren: „Heimspiel in Aalen!“ Provozieren: „Aalen hat die Hosen voll!“ Aalens Feuertaufe in der weiter
  • 681 Leser

36 Absolventen und drei Preise

Einjähriges Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife
Am Einjährigen Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife – hauswirtschaftlich-landwirtschaftlich-sozialpädagogische Richtung (BKFH) – an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule nahmen 36 Absolventen ihr Zeugnis in Empfang. weiter
  • 268 Leser

Der neue Steg nimmt Formen an

Fast wie eine Schnecke sieht er aus. Der Steg für Fußgänger und Radfahrer hat eine wichtige Funktion im Osten der Innenstadt: Er bietet eine schnelle Verbindung zwischen dem Schießtal mit dem Bud-Spencer-Freibad und den dortigen Wohngebieten von Kiesäcker bis Sandweg auf der einen Seite und dem Bereich Buchstraße mit vielen Einkaufsmöglichkeiten andererseits. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Kurz und bündig

„Staufische Pracht & Karfunkelschein“ Die Ausstellung „Staufische Pracht & Karfunkelschein“ endet am Sonntag, 12. August. Um 12.30 Uhr führt Doris Raymann-Nowak ein letztes Mal durch die Ausstellung. Die Ausstellung ist ein Ergebnis eines außergewöhnlichen Projekts. Unter dem Motto „Staufische Pracht & Karfunkelschein“ weiter
  • 178 Leser

Uneinsichtiger Zeuge bestraft

Verworrenes Verfahren gegen vermeintlichen Stalker vorerst eingestellt
„Alles erstunken und erlogen“ – so die Ansicht eines 38-jährigen vermeintlichen Stalkers, dem Anfang Juli vor dem Gmünder Amtsgericht von Staatsanwalt Majolo vorgeworfen worden war, gegen „Weisungen während der Führungsaufsicht“ verstoßen zu haben. Das hatte der Angeklagte bestritten. Zu den betreffenden Zeitpunkten sei weiter
  • 336 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 11.AugustSCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Iasson Koskinas, Klösterlestraße 1, zur Goldenen HochzeitWilma und Alfons Noll, Äußerer Wasen 21, Lindach, zur Goldenen HochzeitHelmut Lendzian, Dominikus-Debler-Straße 24, zum 88. GeburtstagHans Patrajko, Römerstraße 20, zum 81. GeburtstagWolfgang Gaugler, Katharinenstraße 34/1, zum 80. GeburtstagLilli Bauer, weiter
  • 179 Leser

500 Euro für Staufersagaverein gespendet

Reinhard Stalitzas Herz schlägt für den Staufersagaverein. Drei Euro von jedem verkauften Stauferplakat (Fotograf des Staufersaga-Motives ist Volker Klei) spendet der Inhaber des Gmünder Bilderbogens an den Verein. Insgesamt sind das 500 Euro. „Das ist einfach Klasse für den neu gegründeten Verein“, freut sich Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 5
  • 233 Leser

Auf dem Weg in den Beruf helfen

Sonderausbildung für Fachlehrer in Gmünd
Wie Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in einen Beruf unterstützt werden können, lernten Fachlehrkräfte beim Sonderausbildungsteil „Berufswegeplanung“. Dazu gehörten auch Betriebsbesichtigungen. weiter
  • 230 Leser

Autohaus Wagenblast für Kirchenmusik

Seit vielen Jahren fördert das Autohaus Wagenblast das Festival Europäische Kirchenmusik durch die kostenlose Bereitstellung von Fahrzeugen. „Ohne diese Hilfe würden die Künstler nicht von A nach B kommen“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold. In diesem Jahr wurden die besonders stilecht chauffiert: mit zwei neuen VW-Bussen in edlem Schwarz. weiter
  • 431 Leser

Einblicke in die Demenzarbeit

Schwäbisch Gmünd. In einer sechstägigen Schulung haben die Demenzberaterinnen des DRK Schwäbisch Gmünd acht interessierten Personen erste Einblicke in eine anspruchsvolle Aufgabe ermöglicht. Die Schulungsinhalte haben die Gesichtspunkte einer Demenz aufgegriffen: So sind für eine geeignete Hilfestellung durch einen Begleiter etwa die Hintergründe einer weiter
  • 288 Leser

Gmünder Jusos gegen Vorratsdatenspeicherung

Jugendorganisation der Sozialdemokratischen Partei (Jusos) setzt sich für fairen Umgang mit Daten ein
Die Gmünder Jusos beteiligen sich an der bundesweiten Initiative, ein Mitgliederbegehren gegen die verdachtsunabhängige Vorratsdatenspeicherung zu starten. weiter
  • 5
  • 299 Leser

Kurz und bündig

Schnittkurs an Beerenobst Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Mittwoch, 15. August, ab 17 Uhr im Obstgut des Erholungsheimes Schönblick Rehnenhof einen Schnittkurs mit Schnittvorführungen an Beerenobst durch Gärtnermeister Schäffer, anschließend folgt eine fachliche Diskussion. Alle interessierten Gartenfreunde sind herzlich weiter
  • 329 Leser

Seifenkisten in Gmünd

Am Samstag ab 14 Uhr – Nach Straßdorf gesperrt
Am Samstag, 11. August, und Sonntag, 12. August, findet am Straßdorfer Berg wieder das traditionelle Seifenkistenrennen statt. Deshalb sind einige Straßen im Stadtgebiet gesperrt. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Straßenfest auf dem Rehnenhof

Schwäbisch Gmünd. An diesem Wochenende findet das Straßenfest des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof auf dem Kirchplatz statt.Im Jubiläumsjahr gibt es für die kleinen und die „großen“ Kinder ein Gewinnspiel „Gänseschätzen“ und am Sonntag um 17 Uhr die Siegerehrung des Luftballonwettbewerbs. Beim Gewinnspiel „Gänseschätzen“ weiter
  • 355 Leser

Tausende werden bei der Bernharduswallfahrt erwartet

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 20. August, werden sich wieder Tausende von Pilgern auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen, zur Bernharduswallfahrt.Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich die Gläubigen auf dem Bernhardusberg ein, um ihre kleinen und großen Sorgen und Anliegen weiter
  • 252 Leser

Alle Wege offen

Zu Besuch beim berühmten Dramatiker
Ein freundliches Lächeln, weiße Haare und den Blazer auf den Schultern steht er in der Eingangstür mit ausgestreckter Hand. Der deutsche Dramatiker Rolf Hochhuth bittet in seine kleine, gemütliche Berliner Wohnung. Umgeben von unzähligen Büchern und Papierstapeln sitzt er im Wohnzimmer mit zwei Assistentinnen und nippt an seinem Kaffee. weiter
  • 369 Leser

Der Unfassbare

Rolf Hochhuth lässt sich nicht einsortieren
Kaum ein anderer Schriftsteller lässt sich so schwer in einen Satz einfangen wie Rolf Hochhuth. Nicht einmal Günter Grass polarisiert so stark. Und niemand hat so viel Polemik in Deutschland ausgelöst und weist die Politik derart selbstbewusst in ihre Schranken. Rolf Hochhuth ist im wahrsten Sinne des Wortes unfassbar. weiter
  • 396 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Seifenkistenrennen

Das jährliche Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg findet am Sonntag, 12. August, in Schwäbisch Gmünd statt. Die GT fragte Passanten: Besuchen Sie das Seifenkistenrennen? Würden Sie sich selbst trauen in einer Seifenkiste mitzufahren? Die Seifenkisten haben zum ersten Mal einen eingebauten Elektromotor, was halten Sie davon?Veronika weiter

Vergessene Helden der Geschichte

Hochhuth mahnt und erinnert
„Dies Volk liebt zwar die Freiheit – doch nicht die, die sich für sie geopfert“ haben, schreibt Rolf Hochhuth über die Deutschen in einem Gedicht. Ein Thema lässt den deutschen Dramatiker nicht los: die um ihren Nachruhm Betrogenen. weiter
  • 569 Leser

Im Gespräch mit Hochhuth

Heubach/Berlin. Fünf Schülerinnen des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und ihr Deutschlehrer Dr. Helmut Rössler waren beim bedeutendsten Dramatiker Deutschlands eingeladen. Einen ganzen Samstagnachmittag lang stand Rolf Hochhuth ihnen in seiner Wohnung im Herzen Berlins Rede und Antwort. Folgende Schülerinnen waren mit dabei: Juliane Aich, Lisa Becke, weiter
  • 450 Leser

Bei Kaltenbach Nachfolge geregelt

Böbingen. Walter Kaltenbach, der Inhaber des auf den technischen Vertrieb spezialisierten Böbinger Trainings- und Beratungsunternehmens Kaltenbach Training, hat eine Nachfolgeregelung für sein Unternehmen gefunden. Zum 1. Januar 2013 wird der erfahrene Vertriebstrainer, -berater sowie -coach Ralph Guttenberger einen Anteil des etablierten Trainingsunternehmens weiter
  • 757 Leser

Info der Redaktion

Das Steinheimer Becken ist deutlich kleiner als das Nördlinger Ries, gilt aber als der besterhaltene und prägnanteste Meteorkrater mit Zentralkegel.Das Meteorkratermuseum ist von März bis September freitags von 13 bis 17 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet – für Gruppen nach Vereinbarung und Voranmeldung, weiter
  • 440 Leser

Info der Redaktion

Lingelbachs Scheune öffnet nach Vereinbarung. Anmeldungen für Gruppen ab acht Personen bei Professor Bernd Lingelbach, Telefon (07366) 923323 oder per E-mail an bernd@leinroden.de, ifaa@leinroden.de.Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche fünf Euro. Im Eintrittspreis ist eine Führung inbegriffen. weiter
  • 1555 Leser

Info der Redaktion

Das Schopflocher Moor liegt bei Lenningen im Landkreis Esslingen. Es ist von Aalen in etwa einer Stunde und 20 Minuten zu erreichen. Der direkte Weg führt über Geislingen an der Steige. Von Schwäbisch Gmünd aus fährt man am besten über Göppingen und erreicht das Moor nach etwa einstündiger Autofahrt. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb ist ab 1. weiter
  • 458 Leser

Wirtschaft kompakt

Seminar Vertrieb und Verkauf Die Wirtschaftskrise verschärft den Verdrängungswettbewerb und der Preisdruck wächst. Informationen bietet das Schnupperseminar für Vertrieb und Verkauf am Mittwoch, 5. September, 17.30 bis 19 Uhr, in der Handwerkskammer Ulm. Das Seminar bietet einen Einblick in die Themen: Fit für das Telefon als Marketinginstrument (25. weiter
  • 846 Leser
AUS DER REGION
Nichts geht mehrHeidenheim/Zang. Vier Wochen lang geht ab Montag nichts mehr zwischen Heidenheim und Zang. Wegen Belagsarbeiten wird die Kreisstraße 3035 zwischen dem Mittelrain und dem Kreisverkehr Steinheim/Königsbronn voll gesperrt. So können weder die Wanderparkplätze auf dem Asang noch die Steigstraße nach Schnaitheim erreicht werden. Der Verkehr weiter
  • 624 Leser

Auf dem Boot und auf der Schättere

Ich fahre mit meinem Sohn immer gerne zum Itzelberger See. Er liebt die Tretboote, die es seit dem vergangenen Jahr dort gibt. In diesem Jahr sind die Vögel auch gut geschützt, man hat ihr Brutgebiet abgeteilt vom übrigen See. Außerdem kann man am Minigolfplatz große Kettcars ausleihen, mit denen Kinder und Erwachsene fahren können. Zudem gibt es einen weiter
  • 710 Leser

Info der Redaktion

Eine halbe Stunde Rudern oder Tretbootfahren am Itzelberger See kostet sieben Euro für zwei Personen, eine Stunde zehn Euro.Die Fahrkarte für die Schättere in Ebnat kostet 60 Cent. Mehr Infos im Internet unter www.esc-dampfbahn.de weiter
  • 6215 Leser

Interessanter Ausflug in die Vergangenheit

Unser letztes Ausflugsziel war das Meteorkratermuseum im Steinheimer Ortsteil Sontheim in der Nähe von Heidenheim. Zuerst sahen wir ein einführendes Video über den Meteoriteneinschlag vor rund 15 Millionen Jahren, etwa zeitgleich zum Einschlag eines Meteors in der Nähe von Nördlingen. Daraus hat sich das Steinheimer Becken entwickelt. Anschließend haben weiter
  • 493 Leser

Von Niederalfingen nach Neuler

Mein Mann sitzt im elektrischen Rollstuhl und braucht viele Impulse, die er bei unseren Ausflügen nach Neuler zur Genüge bekommt. Wir fahren von Aalen ans Naturfreibad in Niederalfingen und stellen am Parkplatz das Auto ab. Mit dem Rollstuhl geht es dann den Skulpturenweg entlang, vorbei an einer wunderbaren Landschaft. Im Kneippbecken am Anfang der weiter
  • 713 Leser

Kleinod feiert Einjähriges

Die Naherholungs- und Freizeitanlage in Burgberg feiert einjähriges Bestehen. Das wird am Sonntag, 12. August, mit einem Familientag gefeiert.Der Schwäbische Albverein und die Dorfgemeinschaft haben die Anlage zu einem Aushängeschild gemacht. Zwei Jahre wurde geplant und gebaut, möglich wurde das Projekt durch Zuschüsse der EU und der Stadt sowie durch weiter
  • 612 Leser

Mehr Strom durch Monitoring

Walter Konzept Service GmbH ist nach Ellwangen umgezogen – Mitarbeiter überwachen und warten PV-Anlagen
Die Walter Konzept Service GmbH, Dienstleister rund um den Betrieb von Photovoltaikanlagen, hat ihren Firmensitz von Ellwangen-Killingen direkt nach Ellwangen verlegt. „Wir wollten den Bedürfnissen und der wachsenden Kundschaft Rechnung tragen. Am neuen Standort im Zentrum von Ellwangen haben wir IT-technisch beste Voraussetzungen, um die Photovoltaikanlagen weiter
  • 1244 Leser

Optische Phänomene bei jedem Wetter

Mein persönlicher Ausflugstipp bei jedem Wetter ist Professor Lingelbachs Scheune für optische Phänomene in Leinroden. Ich kenne kein Museum, was so witzig, spannend, interessant und vielseitig ist und in dem sich kleine Mädels und große Kerle (auch die über 60-Jährigen) gleichermaßen wohl fühlen. Wer will, kann dieses einmalige Museum als Mitglied weiter
  • 731 Leser

Sicht bis zum Stuttgarter Fernsehturm

Mein Ausflugstipp ist der Altenbergturm bei Hohenberg. Er liegt grob zwischen Abtsgmünd und Ellwangen, ganz knapp nicht im Ostalbkreis. Die Sicht ist phänomenal, sie reicht von Hohenlohe über Ellwangen und die Kapfenburg bis zum Hohenstaufen und (angeblich) sogar bis zum Stuttgarter Fernsehturm. Den Altenbergturm erreicht man von Süden (Abtsgmünd) kommend weiter
  • 725 Leser

Wandern im Schopflocher Moor

Das Schopflocher Moor ist ein wunderbares Ausflugsziel. Wegen der landschaftlich schönen Lage auf der Schopflocher Alb und den herrlichen Burgen, Ruinen, Felsen und Höhlen, Schafweiden und Blumenwiesen ist es auch ein Besuchermagnet. Etwa 70 000 Naturliebhaber laufen jährlich über den 400 Meter langen Holzbohlenpfad des knapp 80 Hektar großen Naturschutzgebiets. weiter
  • 746 Leser

Fest am Hagenbuchweiher

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach, der dieses Jahr 90 wird, veranstaltet am Wochenende, 11. und 12. August, sein traditionelles Musiker-Gartenfest auf dem Festplatz am Hagenbuchweiher. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit Fassanstich und Bierprobe. Dabei spielt die Stadtkapelle Welzheim. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Beim anschließenden weiter
  • 286 Leser

Scheunenfest in Holzhausen

Eschach-Holzhausen. Deep-Purple-Rock und Blasmusik gibt’s beim Scheunenfest des Musikvereins Holzhausen an diesem Wochenende in der Festscheune in Holzhausen. Das Fest beginnt an diesem Freitag, 10. August, um 20.30 Uhr mit dem Auftritt der AC/DC-Coverrockband Energy Supply. Danach bringt die Band „Space Truckin“ aus Schwäbisch Gmünd weiter
  • 406 Leser

Jahrhundertbau gedeiht

Der Gymnasium-Neubau in Abtsgmünd ist voll im Zeitplan
Seit dem Richtfest am 29. Juni dieses Jahres hat sich viel getan auf der Baustelle des katholischen Gymnasiums in Abtsgmünd. Besonders ins Auge sticht der Mensabau, der nun dem eigentlichen Schulhaus vorgelagert ist. „Sehr zufrieden“ zeigen sich Bürgermeister Armin Kiemel und Ortsbaumeister Christian Krieger, momentan werden bereits die weiter

Karate-Kids trainieren, basteln und staunen

18. Zeltlager innerhalb des Kinderferienprogramms der Karateabteilung des SSV Täferrot
Beim 18. Zeltlager der Karateabteilung des SSV Täferrot hatten die Karate-Kids täglich in Kleingruppen Training, nahmen aber auch an zahlreichen Aktivitäten teil. weiter

Kurz und bündig

Bedarfsbörse der Villa Kunterbunt Die Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Villa Kunterbunt veranstalten am Samstag, 29. September, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Käthe-Luther-Haus in Leinzell in der Zeppelinstraße 2, direkt am Kindergarten. Angeboten wird alles rund ums Kind, zudem Kaffee und Kuchen – auch zum weiter
  • 181 Leser

24 Azubis feiern Abschluss

Im Sommer 2012 haben 24 Auszubildende bei der Deutschen Angestellten-Akademie in Schwäbisch Gmünd den Abschluss ihrer Ausbildung geschafft. Unter anderem haben Bürokaufleute, Kaufleute im Einzelhandel, Fachlageristen, aber auch Tischler und Friseure ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen der festlichen Veranstaltung im Franziskaner sprach weiter
  • 217 Leser

AGV 1943 im Tiefen Stollen

Bei herrlichem Wetter und guter Stimmung trafen sich die Altersgenossen 1943 auf dem Schießtal-Parkplatz und fuhren in Fahrgemeinschaften zum „Tiefen Stollen“ nach Aalen-Wasseralfingen. Dort angekommen, rumpelte die Gruppe, mit Helm und Schutzkleidung ausgerüstet, mit der historischen Grubenbahn 400 Meter tief in den Braunenberg hinein. weiter
  • 250 Leser

Dem Bach auf den Grund

Gleich am ersten Ferientag trafen sich zwei Gruppen mit je zehn Gmünder Kindern nacheinander mit Elisabeth (VHS in Bettringen) und Hans Holm Rademann (Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd) am Bettringer Bach, um diesen, stiefelbewehrt, zu untersuchen. Sie fanden schön gerundete Knollenmergel-Knollen, glatte „Sandsteintäfelchen für Namensschilder“ weiter
  • 163 Leser

In drei Tagen um die älteste Stauferstadt

Waldorfschüler der vierte Klasse sind um ganz Schwäbisch Gmünd gewandert. Das Bad im Haselbach hatten sich die Viertklässler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd wahrlich verdient. Auf einer Wiese vor der Maierhöfer Sägmühle hatten sie die Zelte im Kreis aufgestellt. Auf ihrer „Tour de Gmünd“ waren sie am Vortag von der Schule nach weiter
  • 135 Leser

Urlaub ohne Koffer

15 Patienten der Katholischen Sozialstation Schwäbisch Gmünd haben auf dem Ziegerhof Urlaub ohne Koffer gemacht. Nach einem feudalen Frühstück begannen sie den Tag gemeinsam mit einem Besuch der Falknerei am Kloster Lorch und des Heimatmuseums Waldstetten, durch welches sie Altbürgermeister Reiner Barth sachkundig führte. Durch zahlreiche engagierte weiter
  • 142 Leser

Kurz und bündig

Altpapier auf die Straße Die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen sammelt am Samstag, 11. August, in Wißgoldingen Altpapier. Mitgenommen werden Zeitungen und ähnliches sowie Kartonagen. Das Material sollte bis 8 Uhr gebündelt oder in Kartons am Straßenrand stehen.Straßen werden sauber Die Kehrmaschine ist am Montag, 13. August, zur Reinigung weiter
  • 230 Leser

20 Jahre Naturschutzgebiet Zwing

Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider: „Bildschöne Wacholderheide mit tollen Wandermöglichkeiten“
20 Jahre sind vergangen, seit das Regierungspräsidium Stuttgart 1992 bei Neresheim „eine der schönsten Wacholderheiden der östlichen Schwäbischen Alb“ zum Naturschutzgebiet ernannt hat, so Regierungsvizepräsident Christian Schneider. Dort gibt es neben einem charakteristischen Trockental und einem orchideenreichen Buchenwald auch tolle Wanderrouten, weiter
  • 232 Leser

Sternschnuppen über den Thermen

Göppingen. Heute werden bis 2 Uhr nachts viele Wünsche in Erfüllung gehen: Zur langen Sternschnuppennacht öffnen die Barbarossa-Thermen ihren Sauna- und Wellness-Bereich. Auf den Massageliegen der beheizten Außenbecken und auf den Sonnenterrassen können die Gäste bis 2 Uhr nachts den Perseiden-Strom am Firnament beobachten. Spätester Einlass ist um weiter
  • 209 Leser

Das „Schillerstegle“ der Verwaltung

„Seit Jahren beobachten wir als Nachbarn die schlecht terminierten ‘Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen’ im und um den Josefsbach. Wir versäumten auch nicht, besonders originell gelungene Arbeitsvorgänge fotografisch festzuhalten.Eifrig waren die Baumaschinen damit beschäftigt im Bereich der Straße und des Gehweges, vor allem aber in der weiter
  • 5
  • 336 Leser

Hilfe für den kleinen Tayler

Stadtwerke Gmünd unterstützen Delfintherapie für Waldstetter Jungen
Ein Anruf, eine Terminabsprache, ein Treffen. So fix konnten Dagmar und Norbert Ilg vom Waldstetter Verein „Delfin Nogli“ eine Spende der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd für die Hilfsaktion der „Straße der Helfer 2012“ entgegennehmen. Sie hilft dem neunjährigen blinden und behinderten Tayler Görler aus Waldstetten. weiter
  • 338 Leser
ZUR PERSON

Levent Satir

Waldstetten. Vor 21 Jahren hat Levent Satir sein Heimatland, die Türkei, nach einem Erdbeben verlassen und seine selbständige Tätigkeit als Schneider aufgegeben. Er kam mit seiner Familie nach Schwäbisch Gmünd und suchte eine Arbeitsstelle. So begann er in einer ganz anderen Branche bei der Waldstetter Firma Martin Mager, Bauunternehmen, und arbeitete weiter
  • 229 Leser

Mit Fußballstar und Weltmeisterin

Bei der Kinderferienwoche des TSV Alfdorf treffen die Teilnehmer auf VfB-Star Cacau
Der TSV Alfdorf hat erneut eine Kinderferienwoche angeboten. 40 Kinder erlebten eine abwechslungsreiche und interessante Woche, die acht Helfer zusammengestellt und begleitet haben. weiter
  • 345 Leser

Starker Auftritt des Kletterteams

Jugendeuropacup in Imst: ein Sieg, drei Podiumsplatzierungen und ein zweiter Platz
Am ersten Augustwochenende fand in Imst der Jugendeuropacup im Klettern statt. Dort gelang auch der Gmünder Ortsgruppe des deutschen Alpenvereins (DAV) ein starker Auftritt. Ein Sieg, drei Podiumsplatzierungen und ein zweiter Platz in der Nationenwertung können sich sehen lassen. weiter
  • 243 Leser

Was Recht ist im Mittelalter

Wäschenbeuren. Einen Vortrag zur Rechtsprechung im Mittelalter gibt es auf Burg Wäscherschloss am Dienstag, 14. August, ab 19 Uhr. Lukas-Daniel Barwitzki berichtet über den Sachsenspiegel als eines der ersten Rechtswerke in deutscher Sprache, das zudem bereits einige moderne Gedanken enthielt. Bis in das 20. Jahrhundert reicht die Wirkung des Sachsenspiegels, weiter
  • 189 Leser

Forellen und fast echte Geister

Weitere Höhepunkte im Mögglinger Kinderferienprogramm
Naturerlebnis an der Lauter, Spiel und Spaß für Küken und eine fast echte Geistersuche, das waren die jüngsten Themen im Mögglinger Kinderferienprogramm. weiter

Krüger bleibt am Marktplatz

Heubach. „Wir sind da und wir bleiben auch da“, dies erklärt der Inhaber des Fotogeschäfts Krüger, Wolfgang Krüger, gegenüber der GT. Nachdem bekannt geworden war, dass der neue Eigentümer des Gebäudekomplexes mit dem Café am Markt die Wiederbelebung des Caféhauses am Marktplatz und zwar im Erdgeschoss vorstellen kann, sei er mehrfach angesprochen weiter
  • 425 Leser

Kurz und bündig

Tanztee im Haus Kielwein Am Mittwoch, 15. August, ist der nächste Tanztee im „Rosengarten“. Dazu sind junggebliebenen Seniorinnen und Senioren eingeladen, von 15 bis 17 Uhr zu Melodien aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren ihr Tanzbein zu schwingen. Alleinunterhalter Siegfried Oechsle will wieder mit seinem Keyboard sowie humorigen Einlagen weiter
  • 151 Leser
SCHAUFENSTER
Rennschwein Rudi rennt weiterAufgepasst! Rudi Rüssel, das schnellste Rennschwein aller Zeiten, stürmt noch einmal die große Bühne im Kreuzgang in Feuchtwangen. Und zwar am Samstag, 11. August, um 16.15 Uhr. Wie Rudi vom Ferkelchen zum Rennchampion heranwächst, das ist ein furioser Theaterspaß für die ganze Familie, der schon Fünfjährige begeistert. weiter
  • 583 Leser

Debütalbum mit einer Prise Pop

Die erste CD von Simon First ist ab sofort zu haben, präsentiert kraftvollen Sound und passt in keine Schublade
Vergangenes Jahr platzte die Stadthalle in Aalen aus den Nähten – die französische Sängerin Zaz wurde erwartet. Doch bevor das Energiebündel auf der Bühne landete, standen dort drei Jungs aus Aalen: Simon Fürst (Gesang, Gitarre), David Klauck (Bass, Gesang) und Samuel Schmid (Schlagzeug). Sie erwiesen sich als würdige Vorband. Seither wurde ihr weiter
  • 5
  • 958 Leser

Mit Besonderem Anreize schaffen

Gespräch mit Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle vor der Dorfplatzeinweihung
Böbingen hat Grund zum Feiern. Die Ortsmitte in Oberböbingen sieht richtig propper aus, die Ortsdurchfahrt ist neu. Zudem sind die Häuser am Bach besser vor Hochwasser geschützt. Vor dem Einweihungsfest am Sonntag sprach GT-Redakteur Jürgen Steck mit Bürgermeister Jürgen Stempfle über die Bauzeit und darüber, wie der Platz künftig belegt werden soll. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Plattform für junge Nachwuchsmusiker

Leopold Mozart im Spiegel der Zeit – das 61. Deutsche Mozartfest in Augsburg bietet ein vielseitiges Programm
Der 225. Todestag von Leopold Mozart ist Anlass für die Stadt Augsburg, in Kooperation mit der Deutschen Mozartgesellschaft die Arbeit des Komponisten, Mentors und Musikpädagogen erlebbar zu machen – und zu fragen, wie musikalische Talente und junge Besucher heute an klassische Musik herangeführt werden können. Vom 12. bis 21. Oktober setzt ein weiter
  • 747 Leser

Die Schöne, das Biest und der Schultes

Mit Bürgermeister Jürgen Stempfle unterwegs zum Nördlinger Freilichttheater „Alte Bastei“
Der Besuch beim Nördlinger Freilichttheater „Alte Bastei“ in Nördlingen bildete den Auftakt beim Böbinger Ferienprogramm. 27 Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis 13 Jahren machten sich bereits früh morgens mit dem Zug auf nach Nördlingen. weiter
  • 224 Leser

Wohnen statt shoppen

Grüne fordern öffentliche Diskussion über Verkehrskonzept und die Auswirkungen
Nach dem Handels- und Gewerbeverein meldet sich auch die Fraktion der Grünen im Gemeinderat zum Thema Verkehrskonzept. Mit dem HGV sind sich die Räte einig, dass man das Verkehrskonzept nicht isoliert sehen darf. Die Grünen messen aber dem innerstädtischen Wohnen größere Bedeutung bei. weiter
Im Blick: Verkehr, Wohnen, Einkaufen

Mitreden erwünscht

Auto, Esstisch, Schuhe, Job. Der Mensch braucht von jedem etwas. Ein Grund, beim jetzt diskutierten Verkehrskonzept die Augen nicht nur auf Ampel, Kreisel und Fahrbahnbreite zu richten. Sondern auch darauf, wofür die ganzen Straßen da sind. Um an den Arbeitsplatz zu kommen, zum Einkaufen und zum Wohnen. Das ist in der Eile, mit der über Baldungkreisel weiter
  • 5
  • 595 Leser

„Verwirkliche deine Träume“

Lesetipp (2): Sibylle Schurr empfiehlt das „Handbuch des Kriegers des Lichts“
Es dreht sich um Liebe, um Hoffnung und um Glaube: das „Handbuch des Kriegers des Lichts“ von Paulo Coelho. Sibylle Schurr, Immobilienfachfrau aus Ruppertshofen, empfiehlt das Buch als schöne Lektüre und als hilfreichen Ratgeber. weiter
  • 589 Leser

Grenzenlos kreatives Paar

Das Ostalbklinikum zeigt Werke von Ute Sternbacher-Bohe und Georg „Schorsch“ Sternbacher
Das Bild eines Felsentores zieht in der Eingangshalle des Ostalbklinikums in Aalen den Blick fast magisch an. Hinter dem Tor eröffnet sich eine bizarre Steinwüste, die das Auge eher fesselt, denn verstört. Ute Sternbacher-Bohe hat diese Aufnahme gemacht. Sie symbolisiert die Tür zu einer Ausstellung mit Arbeiten von ihr und ihres 1995 verstorbenen Mannes weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Geschichte gehört zum Leben

Der Autor Rolf Hochhuth schreibt in seinen Werken gegen das Vergessen
Zwei völlig überladene Schreibtische stehen an den Wänden des Zimmers, daneben eine bis ins kleinste Eck gefüllte Bücherwand. Man ist zu Besuch in Berlin bei einem der bekanntesten Schriftsteller Deutschlands: Rolf Hochhuth, der sich in seinen Büchern vor allem mit der Zeit des Nationalsozialismus befasst, lehnt in der Tür. weiter
  • 714 Leser

Wieses Woche

Die Ostalb ist Kinderland. Gemeint ist nicht die Politikdemonstration von Ministerpräsidenten, Bundesministern, Ober- und Unterbürgermeistern mit Programmen und jovialen Besuchen in Feriencamps.Gemeint ist die Routine, sind die Leistungen des Staates, der Gemeinden für Kinder landauf, landab, ein Aufwand, der in seiner Selbstverständlichkeit leicht weiter
  • 5
  • 1237 Leser

Polizeibericht

Anfänger verursacht UnfallSchwäbisch Gmünd. Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Freitag gegen 1 Uhr nachts auf dem Lidl-Parkplatz die Begrenzung einer Parkbucht überfahren. Dadurch war er derart erschrocken, dass er die Bedienungspedale verwechselte und mit einem geparkten Auto kollidierte. Nach dem Zusammenprall kam der 18-Jährige in einem Blumenbeet weiter
  • 696 Leser

Starb Abtsgmünderin an Legionellen?

Nach dem Tod einer 50-Jährigen: Ermittlungen in Hotel in Freudenstadt

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Tod einer Frau aus Abtsgmünd in einem Hotel in Freudenstadt wegen fahrlässiger Tötung. Der Südwestrundfunk und andere Sender berichten, eine 50-Jährige sei nach einem Aufenthalt in dem Hotel an einer Legionellen-Infektion erkrankt und später gestorben. Dies habe der Leiter

weiter
  • 5
  • 1955 Leser

Regionalsport (21)

VfR Aalen – Kaiserslautern 1:2 (1:2)

Auswechslungen VfR: 71. Cidimar (Note: –) Reichwein, 84. Haller (–) für Dausch, 86. Zimmermann (–) für KamplFCK: Sippel – Dick, Simunek, Abel (84. Yahia), Bugera (73. Heintz) – Borysiuk, Alushi – Vermouth (69. Fortounis), Zuck – Idrissou, Bunkaju Tore: 0:1 Bunjaku (17./ Foulelfmeter), 1:1 Dausch (25./ Handelfmeter), weiter
  • 198 Leser

Ein Freudentag trotz des 1:2

Ein historisches Datum: Die VfR-Fans genießen das erste Zweitliga-Heimspiel
Davon hatten Verein und Fans jahrelang geträumt: in der 2. Bundesliga zu spielen. Dass das erste Zweitliga-Heimspiel des VfR Aalen gestern Abend mit einer Niederlage endete, trübte die Stimmung überhaupt nicht. weiter
  • 5
  • 862 Leser

Stimmen zum Spiel

Tim Kister, VfR-Innenverteidiger:„Wir haben heute Lehrgeld bezahlt, weil wir zwei eigene Fehler begangen haben. Dabei hatten wir die klar besseren Chancen. Vor unserem Tor wurde es nur ein, zweimal brenzlig. Wir müssen die Fehler abstellen, und dann geht’s nach Bochum.“Albert Bunjaku, FCK-Stürmer: „Der Sieg ist vor allem aufgrund weiter
  • 597 Leser

Stark gespielt, Lehrgeld bezahlt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterliegt dem 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (1:2) – Dausch trifft
Es ist das Lehrgeld, das ein Aufsteiger wohl bezahlen muss. Der VfR Aalen war im ersten Zweitliga-Heimspiel keineswegs schlechter als der Aufstiegsaspirant 1. FC Kaiserslautern. Aber der Aufsteiger leistete sich bei der knappen, aber nicht unverdienten 1:2 (1:2)-Niederlage zwei Fehler, die vor über 12 000 Zuschauern in der Scholz-Arena gnadenlos bestraft weiter

Wettkämpfe für Jedermann

Tour de Hesselberg 2012: Ein sehr buntes Rahmenprogramm bietet auch für die Zuschauer ein tolles Erlebnis
Der Berg ruft wieder am zweiten Augustwochenende und verwandelt Gerolfingen am Fuße Mittelfrankens höchster Erhebung in ein Eldorado des Sports. Die sportlichen Wettkämpfe begannen gestern um 18.30 Uhr in Ehingen mit dem Berglauf (Cross). weiter

Bezirksliga – Namen, Ziele, Meistertipps

SG BettringenZugänge: Sebastian Sorg, Sebastian Kugler (beide FC Bargau), Bastian Härter (FC Normannia), Manuel Seitz, Jochen Hack (beide FC Durlangen), Sascha Schrauf (TV Herlikofen), Sergej Friesen (SV Göggingen), Bastian Herr (FC Mögglingen), Deniz Ayaz (TSGV Rechberg), Daniel Siegmund (SV Lautern), Enis Zejnulahi, Dominik Stütz, Robin Wiedmann, weiter
  • 1251 Leser

Der Vizemeister ist der haushohe Favorit

Bezirksliga: Titelkampf kann laut Konkurrenz nur über Hofherrnweiler gehen – Zahlreiche Neue aus höheren Ligen
Namhafte Neuzugänge mit höherklassigen Erfahrungen sind ein Indiz dafür, dass die Bezirksliga in diesem Jahr deutlich an Klasse gewinnt. Als haushoher Titelfavorit startet der Vizemeister TSG Hofherrnweiler in die neue Saison. Als weitere Anwärter gelten die etablierten Vereine aus Waldhausen, Unterkochen, Waldstetten und Bettringen, wobei die zweitmeisten weiter
  • 5
  • 975 Leser

„Eine ähnliche Runde wie im letzten Jahr“

Bezirksliga: FV 08 Unterkochen
„Favoriten auf die Meisterschaft sind andere Teams, wir wollen uns weiterentwickeln und die hervorragende Gesamtleistung der abgelaufenen Saison bestätigen“, sagt 08-Abteilungsleiter Michael Zeller. weiter
  • 248 Leser

„Wir wollen die Favoriten kitzeln“

Bezirksliga: SV Waldhausen
„Auf eigene Leute zu setzen und uns vom Wetteifer um bekannte Namen nicht irre machen zu lassen, hat uns Recht gegeben“, betonen Harald Drabek und Hermann Kieninger vom SV Waldhausen. weiter
  • 233 Leser

„Der Wille ist da, etwas zu bewegen“

Bezirksliga: SV Neresheim
Der SV Neresheim hat seinen Kader für seine zweite Saison in der Bezirksliga ausgeweitet. Das Ziel: Mehr Alternativen zu haben und in der Breite eventuelle Ausfälle kompensieren zu können. weiter
  • 184 Leser

„Die Jungs wissen, wie es abgeht“

Bezirksliga: VfB Ellenberg
Die Mannschaft hat mit Platz fünf im ersten Jahr ihre Klasse gezeigt. Der VfB Ellenberg sieht keinen großen Handlungsbedarf. „Wir vertrauen unserer Mannschaft“, sagt Abteilungsleiter Fabian Weiß. weiter
  • 183 Leser

„Kompakter stehen“

Bezirksliga: TSGV Waldstetten hofft auf eine Steigerung
„Weniger Tore kriegen, kompakter stehen“ – so formuliert Leonard Gjini seine primäre Zielsetzung für die neue Saison. Mit mehr Stabilität in der Defensive strebt der TSGV Waldstetten eine Steigerung im Vergleich zur Vorsaison an. Dass sich der TSGV auf einem guten Weg befindet, untermauerten die zwei jüngsten Überraschungssiege im weiter
  • 231 Leser

„Unser Ziel ist der erste Tabellenplatz“

Bezirksliga: TSG Hofherrnweiler
„Ein Selbstläufer in Sachen Meisterschaft wird das nie und nimmer, einige andere Mannschaften sind mit uns sicher auf Augenhöhe“, sagt Hubert Sauter, sportlicher Leiter der TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 186 Leser

Einstellig soll es werden

Bezirksliga: Aufsteiger SV Ebnat will sich etablieren
Nach 27 Jahren Abstinenz gehört der SV Ebnat wieder der Bezirksliga Kocher/Rems an. „Darüber freuen wir uns. Man spürt auch unter den Fans, dass wieder Aufbruchstimmung herrscht“, meint SV-Abteilungsleiter Mario Bossert. weiter
  • 498 Leser

Hiebers Ziel: „25 Gegentore weniger“

Bezirksliga: SG Bettringen startet mit neuem Trainer Markus Hieber und namhaften Neuzugängen den Angriff auf die Spitze
Der beste „Gmünder“ Vertreter der Vorsaison hat seine Hausaufgaben gemacht. Mit Bastian Härter vom FC Normannia, Sebastian Sorg vom FC Bargau und weiteren vielversprechenden Neuzugängen sieht man sich gut aufgestellt, um einen Angriff auf die Spitze zu starten. Das angriffslustige Ziel der SG Bettringen lautet „Platz eins bis fünf“, weiter
  • 351 Leser

Neue Qualität durch Audia und Herzog

Bezirksliga: TSV Heubach stellt sich mit neuem Stürmer und Spielertrainer erneut auf den Kampf um den Klassenerhalt ein
In sprichwörtlich allerletzter Sekunde konnte der TSV Heubach vergangene Saison den Abstieg vermeiden und freut sich nun umso mehr, erneut in der Bezirksklasse antreten zu können. weiter
  • 329 Leser

So ähnlich wie im letzten Jahr

Bezirksliga: TV Heuchlingen hofft wieder auf eine Platzierung im einstelligen Bereich
Getreu dem Motto „Neue Besen kehren gut“ blickt der TV Heuchlingen zuversichtlich der neuen Spielzeit entgegen. Mit Wolfgang Frey hat man für den Trainerposten einen dicken Fisch an Land gezogen, mit dem sich die junge Elf weiterentwickeln und wieder im einstelligen Bereich landen soll. weiter
  • 364 Leser

Von Anfang an ins Mittelfeld

Bezirksliga: VfL Iggingen möchte im zweiten Jahr auf einen einstelligen Tabellenrang
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte schaffte der VfL Iggingen vergangene Saison den Klassenerhalt nach einem Bezirksligaaufstieg. Ein riesiger Erfolg für den kleinen Verein. Im zweiten Bezirksligajahr möchte man mehr und strebt einen einstelligen Tabellenplatz an. weiter
  • 303 Leser

Im Kollektiv zum Klassenerhalt

Bezirksliga: Mit dem neuem Spielertrainer Andrea Aiello hofft der Aufsteiger TV Weiler auf den Ligaverbleib
Welche eine Entwicklung: Vor zwei Jahren galt der TV Weiler noch als graue Maus der Kreisliga B. Dann übernahm Uwe Schmid das Ruder, avancierte mit dem direkten Durchmarsch in die Bezirksliga zum gefeierten Mann. Schmid rückt nun ins zweite Glied, seine erfolgreiche Arbeit soll Spielertrainer Andrea Aiello fortsetzen. Und mit dem TVW das Abenteuer Bezirksliga weiter
  • 438 Leser

„Nguyen hat mich überrascht“

Kunstturnen: Helge Liebrich (TVW) über die Erfolge der deutschen Kunstturner bei den olympischen Spielen
Die Turner des TV Wetzgau steigen am Montag in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison ein. Und Olympia sorgt für noch mehr Vorfreude auf die Liga. weiter
  • 386 Leser

Überregional (106)

'Der Fleißige wird irgendwann belohnt'

3. Liga: Nicht nur Kickers-Trainer Dirk Schuster ist mit der vergangenen Partie unzufrieden
Viele Tore, beste Unterhaltung - nur nicht für die baden-württembergischen Drittligisten. Kein Klub geht als Sieger vom Platz. weiter
  • 415 Leser

'Stabis' mit hohem Ziel

Mohr & Co. wollen im Stabhochsprung endlich wieder eine Medaille holen
Die Stabartisten Otto, Malte Mohr und Raphael Holzdeppe schielen heute zum Siegerpodest. Felix Knobel musste den Zehnkampf nach dem Stabhochsprung vorzeitig wegen einer Verletzung abbrechen. weiter
  • 493 Leser

Arbeitnehmer in der CDU für Vermögensabgabe

Der Arbeitnehmerflügel der CDU Baden-Württemberg prescht mit einem Plädoyer für eine Vermögensabgabe vor. Diese müsse auf fünf Jahre befristet werden und solle ein Prozent auf Vermögen von mehr als zwei Millionen Euro betragen, erläuterte CDA-Landeschef Christian Bäumler. Der Solidarbeitrag solle dazu dienen, die im Bund wegen der Finanzmarktkrise aufgelaufenen weiter
  • 337 Leser

Ariane Friedrich und das große Missverständnis

Die Hochspringerin bleibt bei einem überraschenden Stechen um den Final-Einzug in der Qualifikation hängen
Sie zeigte ihren besten Hochsprung-Wettkampf des Jahres. Dennoch passte alles zur total verkorksten Saison: Ariane Friedrich schied in London bereits bei der Qualifikation aus - im Stechen um die Finalplätze. weiter
  • 420 Leser

Auch ein Geburtsort der neuzeitlichen Arbeiterbewegung

Nicht nur Landesgeschichte wurde in der Heusteigstraße 45 in Stuttgart geschrieben. Das nach seinem Erbauer, dem Sozialreformer Eduard Pfeiffer benannte und 1890 fertiggestellte Gebäude war als Arbeiterheim die erste umfassende Einrichtung ihrer Art im Deutschen Reich. Neben Wohnraum gab es eine Volksküche, eine Wäscherei und den Theatersaal. Die späteren weiter
  • 296 Leser

Auf einen Blick vom 10. August

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele, u.a. Hannover 96 - St. Patrick's Athl. 2:0 (1:0) Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Schulz (39. Eggimann), Rausch - Pinto (64. Schmiedebach), Andreasen - Stindl, Huszti - Abdellaoue - Ya Konan (46. Sobiech). Tore: 1:0 Haggui (32.), 2:0 Eggimann (47.). - Zuschauer: 24 500. (Hinspiel 3:0 weiter
  • 442 Leser

Bronze knapp verfehlt

Schwimmerin Maurer wird Fünfte über 10 km
Auch Angela Maurer hat den deutschen Schwimmern in London keine Olympia-Medaille bescheren können. Die 37-jährige Mainzerin kam gestern über zehn Kilometer auf den fünften Platz. Der Sieg ging nach 1:57:38,2 Stunden an die Ungarin Eva Risztov vor Hayley Anderson aus den USA (1:57:38,6). Bronze sicherte sich Europameisterin Martina Grimaldi aus Italien weiter
  • 423 Leser

Bücher-Tipps

'Vom Gärtnern in der Stadt' heißt Martin Raspers Buch über die neue Landlust in der Stadt. Er stellt verschiedene Projekte vor und erläutert kulturelle, soziologische und politische Aspekte des Gärtnerns. (oekom-Verlag, 19,95 Euro) In 'Urban Gardening' schreibt Christa Müller über die Wiederentdeckung des Miteinanders und die Renaissance des Selbermachens. weiter
  • 327 Leser

Carli Lloyd schießt US-Frauen zu Fußball-Gold

'Golden Girl' Carli Lloyd hat die amerikanischen Fußballerinnen erneut in den Olymp geschossen. Die 30-Jährige erzielte beim 2:1 (1:0)-Sieg der USA im Endspiel des olympischen Turniers gegen Weltmeister Japan beide Tore (8./54.) für die Amerikanerinnen, die damit erfolgreich Revanche für die Niederlage im WM-Finale 2011 in Frankfurt nahmen. Für die weiter
  • 509 Leser

CD-Aufnahmen bei Sony

Die Diskografie (Sony) von Sol Gabetta ist vielfältig. Einen Echo-Klassik erhielt die Argentinierin nicht zuletzt für ihre Schostakowitsch-CD mit den Münchner Philharmonikern unter Marc Albrecht (2. Cellokonzert und Sonate für Cello und Klavier mit Mihaela Ursuleasa). Sie hat aber auch Barockmusik aufgenommen ('Il Progetto Vivaldi') sowie eine CD mit weiter
  • 304 Leser

CDU grübelt über Homo-Ehe

Fraktion will Steuervorteile 'intensiv diskutieren' - Landeschef dafür
Die CDU-Fraktion muss über die steuerlichen Gleichbehandlung homosexueller Paare erst mal nachdenken. Landeschef Strobl ist schon einen Schritt weiter. weiter
  • 322 Leser

Commerzbank erwägt weiteren Stellenabbau

Bei der Commerzbank kommt es möglicherweise zu Filialschließungen und zu Stellenabbau im Privatkundengeschäft. Die Euro-Schuldenkrise, die niedrigen Zinsen und die Zurückhaltung der 11 Mio. Kunden beim Kauf von Wertpapieren drücken die Einnahmen. Die Kosten können laut Finanzvorstand Stephan Engels nicht in gleichem Maß zurückgefahren werden. Vor allem weiter
  • 547 Leser

Die 'Faisrachmanisten'-Sekte in Kasan

Als selbst ernannter 'Prophet Allahs' bestimmt der Prediger Faisrachman Satarow (83) über etwa 70 Anhänger. Diese müssen sich strikt an den Koran halten. Weltliche Behörden, aber auch die muslimischen Führer der Teilrepublik Tatarstan lehnt er ab. Nur 'Faisrachmanisten' dürfen sein Grundstück betreten. Angeblich kennt Satarow das genaue Datum des Weltuntergangs weiter
  • 1336 Leser

Die Definition der Straße

Eine Straße, die aussieht wie eine Straße, muss noch lange keine sein. Das hat das Verwaltungsgericht Freiburg mit einem Urteil klargestellt. weiter
  • 464 Leser

Die Spiele auf swp.de

Die deutschen Hockey-Frauen schauen nur zu Platz sieben haben die deutschen Hockeyspielerinnen sicher. Mehr aber auch nicht. Dafür können sie in aller Ruhe das Finale anschauen, das heute Abend um 21 Uhr (MESZ) zwischen den Niederlanden und Argentinien steigt. Am besten tun sie dies aber in getrennten Zimmern, so viel Zündstoff steckte in der verpassten weiter
  • 398 Leser

Die Zulassungs-Behörden

75 Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat sind aktuell in Deutschland zugelassen. Darüber informiert ein Sprecher des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin. Das Amt ist unter anderem zuständig für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln. Will ein Hersteller ein neues Mittel auf den Markt bringen, muss weiter
  • 220 Leser

Doppelpack im Speerwerfen

Obergföll und Stahl mit Silber und Bronze - Rudisha: Weltrekord über 800 m
Für Gold warfen sie zu kurz, aber zu Silber und Bronze reichte es für die deutschen Speerwerferinnen Christina Obergföll und Linda Stahl. David Rudisha lief Weltrekord im 800-m-Finale. weiter
  • 387 Leser

Ein bisschen Wehmut

Christin Steuer wird Siebte vom Sprungturm
Christin Steuer verbuchte ihr bestes Einzel-Ergebnis bei Olympia, Chinas Chen Ruolin sprang wieder einmal in einer anderen Liga. Die 19-jährige Asiatin gewann gestern in London mit riesengroßem Vorsprung die Wassersprung-Konkurrenz vom Turm. Mit 422,30 Punkten verwies sie bei ihrem vierten Olympiasieg die 16-jährige Australierin Brittany Broben (366,50) weiter
  • 422 Leser

Ein Experiment der ganz besonderen Art

Die Gärten, die auf Brachflächen in der Stadt entstehen, sind keine privaten Refugien, sagt die Münchner Soziologin Christa Müller. Es geht darum, gemeinsam mit anderen Neues wachsen zu lassen. weiter
  • 287 Leser

Eine neue Spezies

Backup-Stürmer machen den Etablierten in der Fußball-Bundesliga Druck
Der Ersatz-Stürmer soll etablierten Angreifern Druck machen. Adressaten sind Arrivierte wie Mario Gomez oder Robert Lewandowski. Für die Vereine sind die Verpflichtungen echte Gratwanderungen. weiter
  • 382 Leser

Es regnete Gold, Silber und Bronze

Die Kanuten Peter Kretschmer und Kurt Kuschela sowie Franziska Weber und Tina Dietze holten Gold in London. Julius Brink und Jonas Reckermann gewannen das historische erste Beachvolleyball-Gold für Deutschland. Silber und Bronze gab es für die Speerwerferinnen Christina Obergföll und Linda Stahl (Sport und swp.de) Foto: dpa weiter
  • 1041 Leser

EU-Pläne gefährden Einlagensicherung

Mit den Absicherungssystemen deutscher Banken hat noch kein Kunde Geld verloren
Die Kundengelder sind bei deutschen Banken gut geschützt. Doch die EU-Pläne für eine gemeinsame Einlagensicherung könnten das rasch verändern. Die EU will ihre Absichten im Herbst konkretisieren. weiter
  • 508 Leser

Experiment Twitter-Spielfilm

Für den Spielfilm 'Onder Controle' (deutsch: Unter Kontrolle) ließen sich 13 Schauspieler am Montagabend nicht wie üblich von einem Regisseur, sondern von Nutzern des Handy- und Internetnachrichtendiensts Twitter führen. Was sie auf deren Anweisung sagten und taten, wurde live in Overberg bei Utrecht mit zehn Kameras aufgenommen und im Internet übertragen. weiter
  • 343 Leser

Flugshow mit Fahrrad

Dem Betzinger BMX-Talent Luis Brethauer gelingt fast ein Coup
Rasant, riskant, laut und aufregend: Die Könner auf dem BMX-Rad fahren im Olympic Park einen ganz heißen Reifen. Mit dabei die beiden Top-Talente aus Württemberg: Luis Brethauer und Maik Baier. weiter
  • 489 Leser

FRAGE DES TAGES: Goldmedaille ist ein Etikettenschwindel

Welchen materiellen Wert besitzen die olympischen Goldmedaillen? Zunächst ist die Bezeichnung Goldmedaille eigentlich ein Etikettenschwindel. Die Organisatoren der Spiele sparen nämlich am teueren Material: Die Londoner Goldmedaille besteht zu 92,5 Prozent aus Silber, zu 6,16 Prozent aus Kupfer und nur zu 1,36 Prozent aus Gold. Vom Internationalen Olympischen weiter
  • 400 Leser

Gestresster Mann mag dicke Frau

Gestresste Männer bevorzugen üppigere Frauen. Das haben der Psychologe Viren Swami und Kollegen von der Londoner Westminster-Universität herausgefunden und in der Fachzeitschrift 'PLoS ONE' veröffentlicht. Das Team hatte 40 Männer mit mehreren Aufgaben unter Stress gesetzt. Sie und 40 Männer, die nicht unter Stress gesetzt worden waren, mussten dann weiter
  • 464 Leser

Gold für die Beach-Boys

Julius Brink und Jonas Reckermann besiegen Brasilianer
Julius Brink und Jonas Reckermann haben es geschafft. Das Duo sicherte sich in einem spannenden Finale das erste deutsche Beachvolleyball-Gold. weiter
  • 395 Leser

Goldener Zwie-Pack in 60 Minuten

Grandiose Kanuten: Auf Kuschela/Kretschmer folgen kurz darauf Weber/Dietze
Die deutschen Kanuten haben paarweise olympisches Gold gewonnen. Kurt Kuschela und Peter Kretschmer im Zweier-Canadier sowie Franziska Weber und Tina Dietze im Zweier-Kajak paddelten zu Siegen. weiter
  • 483 Leser

Grandioser Ort, falsch bespielt

Im Alten Landtag in Stuttgart unterrichtet die Kunstakademie - Mietvertrag läuft 2015 aus
Es gibt ihn noch, den Geburtsort Baden-Württembergs. Im Theatersaal des Eduard-Pfeiffer-Hauses in Stuttgarts Heusteigstraße überraschte der Liberale Reinhold Maier die CDU mit der Landesgründung. weiter
  • 420 Leser

Hannover 96 souverän eine Runde weiter

Lockerer 2:0-Sieg gegen überforderte Iren von St. Patricks - Morgen Play-off-Auslosung
Hannover hat sich gegen die überforderten Iren von St. Patricks keine Blöße gegeben. Nach dem lockeren 2:0 stehen die 96er in der Play-offs. weiter
  • 398 Leser

Heftige Kritik an von der Leyens Rentenplänen

Die Rentenreformpläne von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) stoßen in der Bundesregierung auf Widerstand. Einen Tag nach der Veröffentlichung des Gesetzentwurfs gegen Altersarmut legte Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) gestern Einspruch ein. Der Minister hält die Beratungsfristen für zu kurz und lehnt die Verknüpfung von Zuschussrente weiter
  • 358 Leser

Hunderttausende hungern auf den Philippinen

Monsunregen und Überschwemmungen auf den Philippinen haben Not und Leid über hunderttausende Menschen gebracht. Sie brauchen dringend Nahrung und Arzneimittel. Etwa 40 Menschen kamen in der Hauptstadt Manila und umliegenden Provinzen um. Das Hochwasser, das am Dienstag Manila und Umgebung überschwemmte, sank gestern zwar langsam. In einigen Provinzen weiter
  • 366 Leser

Im Halbfinale wartet Kroatien

Handball-Weltmeister Frankreich mit viel Glück auf Medaillenkurs
Ein halbes Jahr nach der überraschenden EM-Pleite beweist Handball-Weltmeister Frankreich alte Klasse. Der erneute Olympiasieg ist nur noch zwei Erfolge entfernt. Im Halbfinale geht es gegen Kroatien. Auch Schweden und Ungarn sind noch dabei. Frankreich darf vier Jahre nach dem Triumph von Peking auch in London weiter auf Gold hoffen. Die Mannschaft weiter
  • 454 Leser

Im Kinderzimmer erstochen

Freund der Mutter tötet in Oberhausen achtjährigen Sohn
Horror im Kinderzimmer: Mitten in der Nacht sticht der Mann auf den gerade wach gewordenen Achtjährigen ein. Der Junge überlebt den Angriff nicht. Der Täter, der Freund der Mutter, ist depressiv. weiter
  • 492 Leser

Kartellbehörde überprüft Wasserpreis

Die baden-württembergische Landeskartellbehörde nimmt die Preiserhöhung beim Trinkwasser in Stuttgart unter die Lupe. Zum 1. August sind in der Landeshauptstadt der Mengen- und Bereitstellungspreis um jeweils 9,3 Prozent angestiegen. Es sei ein Preisprüfungsverfahren gegen die ENBW Vertrieb GmbH eingeleitet worden, teilte die dem Umweltministerium zugeordnete weiter
  • 555 Leser

Kinderarbeit für Samsung?

Südkoreanischer Elektrokonzern wehrt sich gegen die Vorwürfe
Samsung in der Kritik: Der südkoreanische Elektroriese nimmt offenbar in China Kinderarbeit in Kauf, so lautet zumindest der Vorwurf von China Labor Watch. Der Apple-Rivale weist die Anschuldigungen zurück. weiter
  • 694 Leser

Klagen und neue Wege

Schlecker-Frauen kämpfen um ihr Recht - Manche übernehmen die Läden
Nur jede fünfte der Schlecker-Frauen hat wieder einen neuen Job. Während die einen noch vor Gericht ihr Recht einklagen, nehmen andere ihr Schicksal in die Hand und planen im Südwesten eine Genossenschaft. weiter
  • 623 Leser

KOMMENTAR · KORRUPTION: Immer ein offenes Ohr

Man wird ja wohl noch zu Abend essen dürfen. Da hat Siegfried Kauder Recht. Doch sein Einwand, an Abgeordnete dürften in Sachen Korruption nicht dieselben Regeln angelegt werden, wie an Amtsträger in Justiz und Verwaltung, weil sonst die parlamentarische Arbeit erschwert würde, zeigt: Ein offenes Ohr für Lobbyisten, gern in geselliger Runde, ist zwingender weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR · TRANSPLANTATION: Kontrolle vor Vertrauen

Wenn es um Leben oder Tod geht, können keine Beamten entscheiden, welcher Patient am dringendsten ein Herz oder eine Leber braucht. Das muss den Ärzten vorbehalten bleiben, und auch da können nur Spezialisten diese ebenso verantwortungsvolle wie schwierige Aufgabe übernehmen. Wer nach Transplantationsskandalen wie in Göttingen nach mehr staatlicher weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR: Neue Hiobsbotschaft

Commerzbank-Chef Martin Blessing kommt einfach nicht aus dem Krisenmanagement heraus. Das geht im zweitgrößten Geldhaus der Republik noch schon seit fast vier Jahren so. Das ist nicht nur einigen Versäumnissen geschuldet und einer Überschätzung der eigenen Fähigkeiten - etwa bei der Übernahme der Dresdner Bank, die wohl eine, wenn nicht sogar ein paar weiter
  • 515 Leser

Korruption: Rüge an Politik

Konzerne fordern Umsetzung von UN-Abkommen - Offener Streit in Union
Die deutsche Wirtschaft macht Druck: Der Bundestag soll endlich die UN-Konvention gegen Korruption ratifizieren. In der CDU wird darüber gestritten. weiter
  • 395 Leser

Kreißsaal statt Standesamt

Anteil unehelicher Kinder seit 1995 mehr als verdoppelt
Im Südwesten sind bundesweit immer noch die meisten Eltern bei der Geburt ihrer Kinder verheiratet. Doch der Anteil unverheirateter Paare steigt stetig. weiter
  • 497 Leser

Land holt bei Bahninvestitionen auf

In den kommenden Jahren fließen 25 Prozent aller Bundesmittel nach Baden-Württemberg
Die Bahn hat im Südwesten mehrere Baustellen, an vielen Orten wird im Kleinen modernisiert. Auch größere Projekte sind geplant. Das Land will Verpasstes aufholen. Das Geld dafür kommt auch vom Bund. weiter
  • 383 Leser

Legionellen: Doch Ermittlungen

Nach dem Fund gefährlicher Legionellen in einem Hotel in Freudenstadt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. Eine 50-jährige Frau sei nach einem Aufenthalt in dem Hotel an einer Legionellen-Infektion erkrankt und später gestorben, sagte der Leiter der Ermittlungsbehörde in Rottweil am Donnerstag. Allerdings hätten die behandelnden weiter
  • 377 Leser

LEITARTIKEL · LÄNDERFINANZAUSGLEICH: Trügerische Drohung

An Beispielen, die die Schwachstellen des Länderfinanzausgleichs aufzeigen, mangelt es nicht. Da ist etwa die Sache mit dem Begrüßungsgeld, das das heillos überschuldete Berlin Studenten zahlt, die an die Spree ziehen und sich mit Hauptwohnsitz in der Hauptstadt anmelden. Es ist ein Geschäft auf Gegenseitigkeit: Die Studenten erhalten mit bislang 100 weiter
  • 391 Leser

Leute im Blick vom 10. August

Dirk Nowitzki Basketballstar Dirk Nowitzki hat seine Verlobte Jessica Olsson geheiratet. Die Trauung fand bereits am 20. Juli in Nowitzkis Villa in Preston Hollow, dem Nobelstadtteil von Dallas (Texas), statt. NBA-Profi Nowitzki ist seit zwei Jahren mit der Schwedin zusammen. Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte über eine Hochzeit gegeben, jetzt machte weiter
  • 385 Leser

LONDON EYE: Mischregler, Adel und Coe

Lord Coe, Sir Hoy. Die Adelstitel auf der Insel sind eine Wissenschaft für sich wie das Linksfahren, die Steckdosen (Adapter nicht vergessen!) und Fish and Chips. Eine heimliche Revolution scheint lediglich in britischen Badezimmern vonstatten zu gehen. Wo früher zwei Hähne in strammer Unabhängigkeit warmes beziehungsweise kaltes Wasser ausspuckten weiter
  • 413 Leser

Ländlicher Raum: Schmiedel schlägt Parteifrieden vor

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat im Streit um Schwerpunkte künftiger Sparmaßnahmen einen parteiübergreifenden Konsens vorgeschlagen. Ziel müsse sein, die Stärke der Fläche zu erhalten, sagte Schmiedel gestern in Stuttgart. Das Thema dürfe nicht dem parteipolitischen Geplänkel anheimfallen. Nirgendwo sei der ländliche Raum so stark wie in Baden-Württemberg. weiter
  • 381 Leser

Massive Sportsubvention als Grundlage

Welch eine Rechnung: Am Hals jedes siegreichen Mitglieds vom 'Team Großbritannien' hängen mehr als 5 Millionen Euro an Sportsubventionen. Das Gastgeberland der Olympischen Spiele wurde dadurch mit Abstand die erfolgreichste europäische Nation und würde auf die Bevölkerungszahl umgerechnet sogar China und die USA überflügeln. Am Anfang dieses Erfolges weiter
  • 361 Leser

Medaillen & Plätze

Dressur, Einzel, Grand Prix Kür Gold: Charlotte Dujardin (Großbritannien) mit Valegro 90,089 Pkt. Silber: Adelinde Cornelissen (Niederlande) mit Parzival 88,196 Pkt. Bronze: Laura Bechtolsheimer (Großbrit.) mit Mistral Hojris 84,339 Pkt. 4. Helen Langehanenberg (Havixbeck) Damon Hill 84,303, 5. Carl Hester (Großbritannien) 82,857, 6. Anky van Grunsven weiter
  • 419 Leser

Medaillenspiegel

Nach 236 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. USA 39 25 25 2. China 37 23 19 3. Großbritannien24 13 14 4. Russland 12 21 23 5. Südkorea 12 7 6 6. Deutschland 10 16 11 7. Frankreich 8 9 11 8. Ungarn 8 4 3 9. Italien 7 6 6 10. Australien6 13 10 11. Kasachstan 6 0 3 12. Japan 5 14 14 13. Niederlande 5 5 6 14. Iran 4 3 1 15. Nordkorea 4 0 1 16. weiter
  • 423 Leser

Metro erzielt bei Media-Saturn einen Teilerfolg

Deutschlands größter Handelskonzern Metro hat sich im Machtkampf bei Europas führendem Elektronikhändler Media Saturn zumindest vor Gericht gegen Minderheitseigentümer Erich Kellerhals durchgesetzt. Der Streit zwischen dem 72 Jahren alten Firmengründer und dem Düsseldorfer Handelsriesen um den Kurs der Ketten Media Markt und Saturn dürfte aber weiter weiter
  • 550 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. August

Ein Spaziergänger hat im Wald bei Heinersreuth nahe Bayreuth eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht: Er fand eine Flugzeugtür und verständigte die Polizei. Das dazugehörende Flugzeug war schnell gefunden. Auf dem Flugplatz Bindlach erfuhren die Beamten, dass ein Schweizer Pilot die Cockpittür während eines Rundflugs mit seiner einmotorigen Maschine verloren weiter
  • 388 Leser

Neue Regeln für Schnellverfahren

Für das 'beschleunigte Vermittlungsverfahren' von Organen sollen die Kriterien klarer gefasst werden. Außerdem soll es wieder zur Ausnahme und nicht zur Regel werden. Bei diesem Schnellverfahren entscheiden Ärzte vor Ort über die Vergabe innerhalb der Region, wenn beim Spender Risikofaktoren vorliegen. Sein Anteil an den Transplantationen war in den weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Hartnäckiger Spanner Heidelberg - Die Heidelberger Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Spanner, der zweimal bei einer jungen Frau eingebrochen hat. Ein dritter Versuch scheiterte. Das genaue Motiv des Mannes sei unklar, er habe seinem Opfer körperlich nichts angetan. Die Polizei schließt sexuelle Motive nicht aus. Der Mann hatte die Frau im Schlaf weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Audi-Absatz legt zu Der Autobauer Audi (Ingolstadt) hat auch im Juli seinen Absatz um 12,9 Prozent auf 119 600 Autos gesteigert. Selbst im kriselnden europäischen Markt lieferte Audi 5,5 Prozent mehr Fahrzeuge an die Kunden aus. Bilfinger Berger wächst Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger Berger (Mannheim) hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Erste Todesopfer in Italien Die Gluthitze in Italien lässt zwar etwas nach, im Süden des Landes wüten aber weiterhin zahlreiche Flammenherde. Bei Bränden kamen zudem zwei ältere Männer ums Leben. In der Nähe von Bologna starb ein 88-Jähriger beim Abbrennen von Gestrüpp. In Albareto nahe Parma wurde ein 87-Jähriger vermutlich durch eine Rauchvergiftung weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Schauspieler Cameron tot Der Ex-Mann von Hildegard Knef, Schauspieler David Cameron, ist am Dienstag im Alter von 79 Jahren in Wien gestorben. Der Brite und die gebürtige Ulmerin waren von 1962 bis 1976 verheiratet, sie haben eine gemeinsame Tochter. Cameron trat in Fernsehserien wie 'Tatort' und 'Schwarzwaldklinik' auf, spielte aber auch in Hollywoodfilmen weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Förderung von Familien In der Debatte um die steuerliche Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften mit der Ehe hat sich der erste CDU-Politiker für die Abschaffung des Ehegattensplittings ausgesprochen. 'Staatsräson, Generationenvertrag und Selbsterhaltungszweck des Volkes gebieten es, statt Ehen an sich, die heute oft kinderlos bleiben, viel weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Olympiasieg aberkannt Doping: Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wird heute Tyler Hamilton den Olympiasieg von Athen 2004 offiziell aberkennen. Der amerikanische Rad-Star hatte im Einzelzeitfahren Gold gewonnen, war danach aber positiv auf Blutdoping getestet worden. Der Olympiasieg 2004 wird dem Russen Wjatscheslaw Jekimow zugesprochen. Durch weiter
  • 391 Leser

Oasen in der Betonwüste

Zwischen Häuserschluchten wird mehr denn je gepflanzt und geerntet
Graben, jäten, hacken: Immer mehr Städter toben sich in gemeinschaftlichen Gärten aus. Sie stillen auf diese Weise auch eine tiefe Sehnsucht nach einem geerdeten und sinnvollen Leben. weiter
  • 343 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN FUSSBALL, Frauen Gold: USA Silber: Japan Bronze: Kanada 4. Frankreich, 5. Großbritannien, 6. Brasilien, 7. Schweden, 8. Neuseeland, 9. Nordkorea, 10. Südafrika, 11. Kolumbien, 12. Kamerun. - Ohne dt. Beteiligung. - Finale: USA - Japan 2:1 (1:0).-Um Platz 3: Kanada-Frankreich 1:0 (0:0). LEICHTATHLETIK, Männer, 200 m Gold: Usain Bolt (Jamaika) weiter
  • 399 Leser

Olympia-Zeitplan

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ARD) FELDHOCKEY, Frauen (21.00). - Olympiasieger 2008 in Peking: Niederlande. - Weltmeister: Argentinien. - Finale: Niederlande - Argentinien. Deutschland Platz 7. LEICHTATHLETIK, Männer, Stabhochsprung (20.00). - Olympiasieger: Steve Hooker (Australien). - Weltmeister: Pawel Wojciechowski (Polen). - Favoriten: weiter
  • 403 Leser

Oscar Pistorius: Erst geknickt, dann befreit

Oscar Pistorius ging in die Knie und schüttelte den Kopf. Wie ein Häufchen Elend hockte der 'Blade Runner' auf der roten Tartanbahn des Olympiastadions, nachdem sich seine Träume von einer Medaille schlagartig in Luft aufgelöst hatten. Dachte er. Doch dann hievte die Jury Pistorius und seine Teamkollegen zweieinhalb Stunden nach Rennende am grünen Tisch weiter
  • 391 Leser

PROGRAMM vom 10. August

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Köln - Sandhausen, Aalen - Kaiserslautern (beide 18), Cottbus - Aue (20.30). - Samstag: Paderborn - Bochum (13), St. Pauli - Ingolstadt (15.30). - Sonntag: Union Berlin - Braunschweig, Regensburg - Duisburg (beide 13.30), FSV Frankfurt - Hertha BSC (15.30). 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Burghausen - Darmstadt, Osnabrück weiter
  • 306 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 4 174 459,90 Euro Gewinnklasse 2 270 958,70 Euro Gewinnklasse 3 169 349,10 Euro Gewinnklasse 4 4076,90 Euro Gewinnklasse 5 283,00 Euro Gewinnklasse 6 54,60 Euro Gewinnklasse 7 33,80 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 469 518,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1470 Leser

Rathausbilder Dürers leben wieder auf

Nach der Zerstörung im Krieg lässt Nürnberg nun eine der größten Dürer-Arbeiten aufleben - als Projektion: die Verzierung des Rathaussaales. weiter
  • 425 Leser

Rebellen räumen Bezirk in Aleppo

Syrische Regierungstruppen haben die Aufständischen aus einem strategisch wichtigen Bezirk in der Stadt Aleppo verdrängt. Die Rebellen-Armee zog sich nach heftigen Kämpfen aus dem südwestlichen Viertel Salaheddin zurück. Sie bereiteten im benachbarten Stadtteil Sukkari einen Gegenangriff vor, sagte ein Kommandeur. Ein Kameramann berichtete aus Salaheddin weiter
  • 264 Leser

Schlussfeier wird zum Fest der britischen Musik

Die Schlussfeier der Olympischen Spiele am Sonntag in London wird ein gigantisches Konzert. 'Es wird ein Fest der britischen Musik sein', sagte Olympia-Cheforganisator Sebastian Coe gestern. 'Wir haben eine ganze Menge großer Namen auf dem Programm.' Mehr wollte er nicht verraten. Sänger George Michael hat seinen Auftritt im Olympiastadion bereits selber weiter
  • 435 Leser

Schrumm, schrumm, scherumm

Kinderlied der Woche (45) 'Ich bin ein Musikante'
Die Geige macht 'sim, sim, serim', die Trommel 'pum, pum, perum': Es ist ein echter Mitmachspaß, das Kinderlied 'Ich bin ein Musikante'. weiter
  • 364 Leser

Sekte hält Menschen zehn Jahre in unterirdischem Bunker

Russische Polizei befreit 70 Männer, Frauen und Kinder - In dunklem Gefängnis auf den Weltuntergang gewartet
In Russland haben Mitglieder einer Sekte fast zehn Jahre lang in einem Bunker gelebt, darunter auch Kinder. Manche haben noch nie Tageslicht gesehen. weiter
  • 343 Leser

Sozialistisches Mainzelmännchen

Der persönliche Butler von Honecker veröffentlicht seine Erinnerungen
Wie ein Schatten agierte der persönliche Betreuer von Erich Honecker. Er servierte wortlos das Essen, war stets zu Diensten und schwieg. Jetzt veröffentlicht der einstige Stasi-Mann seine Erinnerungen. weiter
  • 407 Leser

Speerwurf-Weltmeister de Zordo beendet Saison

Für Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo ist die Saison nach dem Aus in der Qualifikation bei den Olympischen Spielen beendet. 'Ich werde auf jeden Fall jetzt aufhören', sagte de Zordo. Der 24-Jährige aus Saarbrücken, der gehandicapt durch Verletzungen keine vernünftige Vorbereitung auf die Sommerspiele hatte, war ohne gültigen Versuch gescheitert. weiter
  • 367 Leser

Sternschnuppen

Der Ursprung von Sternschnuppen sind Trümmer aus dem Weltall. Sternschnuppen entstehen, wenn kleine Objekte in die Erdatmosphäre eindringen und dort aufgrund der Reibung mit Luftmolekülen verglühen. Die einzelnen Bruchstücke (Meteoroide) stammen oft von Kometen, die diese Teilchen entlang ihrer Bahn um die Sonne verstreuen. Die überwiegende Zahl der weiter
  • 423 Leser

Steuersünder müssen zittern

NRW kauft Schweizer Bankdaten - Ermittlungen beginnen
Die Staatsanwaltschaft Bochum hat eine neue CD mit Schweizer Bankdaten erhalten. Sie ermittelt wegen Steuerhinterziehung inländischer Anleger, bestätigte ein Staatsanwalt. Nordrhein-Westfalen hat schon mehrfach Schweizer Daten aus anonymen Quellen gekauft. Das Landesfinanzministerium äußert sich nie zu Einzelfällen, hat aber 300 Millionen Euro aus 6463 weiter
  • 345 Leser

STICHWORT · ABGEORDNETENBESTECHUNG: Laxe Praxis

Erst seit 1994 ist die Bestechung Abgeordneter ein Strafbestand, der in Paragraf 108e des Strafgesetzbuches geregelt ist. Dort heißt es: 'Wer es unternimmt, für eine Wahl oder Abstimmung im Europäischen Parlament oder in einer Volksvertretung des Bundes, der Länder, Gemeinden oder Gemeindeverbände eine Stimme zu kaufen oder zu verkaufen, wird mit Freiheitsstrafe weiter
  • 346 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 10. August

Mutige Pionierin Als Verkehrsminister weiß Winfried Hermann (Grüne) nicht nur um Unwägbarkeiten der Finanzierung des Ausbaus neuer Zugstrecken. Er kennt auch die Gefahren, denen sich unsere Ahnen bei der Fahrt mit dem neumodischen Vehikel auf Schienen ausgesetzt haben. 'Es war sehr mutig zu sagen, wir steigen in die Eisenbahn ein', blickte Hermann beim weiter
  • 370 Leser

Tasci bleibt VfB-Kapitän

Nationalspieler Serdar Tasci bleibt Kapitän beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Darauf legte sich Trainer Bruno Labbadia zwei Wochen vor dem Saisonstart zu Hause gegen den VfL Wolfsburg fest. Neben dem 25 Jahre alten Abwehrspieler gehören weiterhin Christian Gentner, Martin Harnik und Georg Niedermeier dem Mannschaftsrat an. Den frei gewordenen weiter
  • 297 Leser

Telekom profitiert vom starken Heimatmarkt

Mit anhaltend guten Geschäften auf ihren Heimatmärkten trotzt die Deutsche Telekom den Auswirkungen der Schuldenkrise in Europa. Insgesamt verbuchte der Bonner Riese im ersten Halbjahr 2012 bei einem nahezu stabilen Umsatz von 28,8 Mrd. EUR ein leichtes Gewinnplus von 3 Prozent auf 852 Mio. EUR. Konzernchef René Obermann zeigte sich bei der Vorlage weiter
  • 551 Leser

THEMA DES TAGES vom 10. August

GÄRTNERN IN DER STADT In unübersichtlichen Zeiten wächst die Sehnsucht nach einem geerdeten Leben. Zusehends verbreitet sich hierzulande die Idee des 'Urban Gardening'. Wir beschreiben, was die Menschen antreibt und dabei glücklich macht. weiter
  • 329 Leser

Tolle Demonstration großer Stärke

Hockey-Herren stürmen dank 4:2 ins Finale
Völlig unerwartete Glanztat nach bisher durchwachsenen Leistungen: Die deutschen Hockey-Herren sind durch einen 4:2 (1:1)-Halbfinalsieg gegen die deutlich favorisierten Aus-tralier ins Endspiel gestürmt. weiter
  • 413 Leser

Tote Geschwister von Dortmund in der Türkei beigesetzt

Erst vor einer Woche waren drei Kinder in Dortmund in ihrer Wohnung getötet worden. In diesem Fall ist die Lebensgefährtin des Vaters dringend verdächtig; sie sitzt seit dem Wochenende in Untersuchungshaft. Die Familie war dem Jugendamt bekannt. In der Wohnung der Familie waren bei einem Feuer die Leichen des vierjährigen Jungen und seiner zwölf Jahre weiter
  • 417 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Olympische Spiele in London Aktuelle Schaltungen zu den Top-Entscheidungen des Tages sowie Kurznachrichtenab 13.00 Uhr SPORT 1 Olympia Spezial Interviews mit den Athleten ab 7.55 Uhr Fußball, Testspiel FC Schalke 04 - Sampdoria Genua ab 20.00 Uhr Fußball, Hattrick - 2. Bundesliga Statistiken vom aktuellen Spieltag ab 22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 376 Leser

Umstrittenes Pflanzengift

Herbizide mit Glyphosat helfen Landwirten, stehen aber im Verdacht, Krebs zu erregen
Wenn das Unkraut auf Getreidefeldern überhand nimmt, greifen Landwirte auch kurz vor der Ernte noch zu Pflanzengift. Dass es über die Nahrungskette in den Menschen gelangt, zeigt eine Studie der Uni Leipzig. weiter
  • 489 Leser

Uneinheitliche Signale

Börsenbarometer legt eine Atempause ein
Der Deutsche Leitindex Dax ist gestern nicht von der Stelle gekommen. Bereits am Vortag hatte das Börsenbarometer eine Atempause eingelegt und minimal im Minus geschlossen. Von der Konjunktur kamen uneinheitliche Signale: Dem eingetrübten Ifo-Wirtschaftsklima im Euroraum standen die überraschend gesunkenen wöchentlichen US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe weiter
  • 391 Leser

Usain Bolt: Personifizierte Dominanz

Den Lauf zur Unsterblichkeit feierte Usain Bolt mit fünf Liegestützen. Als er sich zum größten Sprinter der Geschichte gekrönt hatte, bewies der Jamaikaner, dass er nicht nur die schnellsten Beine der Welt hat, sondern auch starke Oberarme. Dann hechtete der erste Athlet, der zum zweiten Mal die 100 m und die 200 m bei Olympischen Spielen gewonnen hat, weiter
  • 433 Leser

Verheerende Folgen für die sibirische Natur

Waldbrandkatastrophe in Russland alarmiert Umweltschützer: Ökosystem kann sich selbst nicht mehr regenerieren
Die sibirische Taiga steht in Flammen. Experten sprechen von einer 'Katastrophe' in dem waldreichsten Land der Erde. Und offenbar ist die Lage weit schlimmer als die Behörden zugeben. weiter
  • 567 Leser

VfR Aalen tritt ohne Angst gegen Lautern an

Nach der Zweitliga-Traumpremiere beim MSV Duisburg erwartet die Fußballer des VfR Aalen gegen den 1. FC Kaiserslautern ein wesentlich härteres Stück Arbeit. Denn der 4:1-Sieg an der Ruhr bringe auch ein Manko mit sich, erklärte VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl vor dem Heimauftakt gegen den Bundesliga-Absteiger heute um 18 Uhr. 'Der Überraschungseffekt ist weiter
  • 495 Leser

Viele der Ex-Schlecker-Beschäftigten sind noch arbeitslos

4500 der gut 22 000 arbeitslosen Schlecker-Frauen hat wieder einen Job, berichtet die Bundesagentur für Arbeit. In Baden-Württemberg haben sich bisher 3153 Ex-Schlecker-Beschäftigte arbeitslos gemeldet. Zum 1. August hatten 677 davon eine neue Stelle. In Bayern seien es 844 der 3121 Entlassenen gewesen. Allerdings könne sich die Zahl der Arbeitslosen weiter
  • 503 Leser

Viele Migranten aus Südeuropa

Die Schuldenkrise in den südeuropäischen Ländern macht Deutschland zu einem immer attraktiveren Zuwanderungsland für Jobsucher aus dem europäischen Mittelmeerraum. Vor allem arbeitslose Griechen und Spanier suchten in den vergangenen Monaten verstärkt nach Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland, heißt es in einem Hintergrundpapier der Bundesagentur für weiter
  • 548 Leser

Volle Hallen, wenig Neues

Messe Gamescom in Köln erwartet 275 000 Besucher
Vor den Hallen der Spielemesse Gamescom nehmen viele Besucher lange Wartezeiten in Kauf. Denn in Köln können die Computerspiel-Fans schon testen, was im Weihnachtsgeschäft in die Läden kommen wird. weiter
  • 512 Leser

Vorläufiges Aus für Tim Wiese in der Nationalelf

Joachim Löw setzt auf dem Weg zur WM in Brasilien auf den Großteil seiner weiter titellosen EM-Spieler, aber nicht mehr auf Tim Wiese. Der zu 1899 Hoffenheim gewechselte Torwart-Routinier spielt in den Planungen des Bundestrainers Richtung 2014 keine Rolle mehr. Löw-Assistent Hansi Flick und Torwarttrainer Andreas Köpke teilten Wiese gestern die Entscheidung weiter
  • 452 Leser

Was leuchtet, ist Schnuppe

Die Perseiden fallen vom Himmel - Legende spricht von Laurentius-Tränen
Heute Abend beginnt ein kleines Himmelsspektakel. Die Perseiden, eine Gruppe von Sternschnuppen, werden sichtbar. Sie verglühen in der Atmosphäre. Von 2 Uhr morgens an kann man sie am besten sehen. weiter
  • 443 Leser

Weniger Geld für Ärzte?

Krankenkassen wollen Vergütung deutlich senken
Ärzte und gesetzliche Krankenkassen streiten ums Geld. Die Kassen wollen die Vergütung der 130 000 niedergelassenen Ärzte um etwa sieben Prozent oder 2,2 Milliarden Euro senken. Das gab der Kassen-Spitzenverband GKV bekannt. Mit dem Begriff 'Realitätsverlust' kommentierte die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg diese Idee. Die Kassenärzte weiter
  • 436 Leser

Zwei starke Persönlichkeiten

Unterwegs mit Sol Gabetta: Der Beifahrersitz ist für das Cello reserviert
Sie gehört zu den weltweit gefragten Cellistinnen. Auf dem Weg von Stuttgart nach Weikersheim erzählt die Argentinierin Sol Gabetta im Interview auch von ihrem außergewöhnlichen Instrument. weiter
  • 419 Leser

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

24 Millionen Deutsche spielen regelmäßig und auch immer mehr ältere Nutzer entdecken ihre Liebe zum elektronischen Spiel. Von Donnerstag, 16. August, bis Sonntag 19. August, können sie bei der Gamescom auf dem Messegelände in Köln die Trends der rund 600 Aussteller begutachten und testen. Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 10 bis 20 Uhr, Samstag weiter
  • 470 Leser

Ökostrom auf dem Sprung an die Spitze

Erneuerbare Energien werden nach Einschätzung eines Branchenexperten vermutlich im nächsten Jahr zum ersten Mal Deutschlands wichtigste Stromquelle sein. 'Der Anteil wird dieses Jahr in die Nähe der Braunkohle kommen', sagte der Direktor des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR), Norbert Allnoch. 'In diesem Jahr werden Sonne, weiter
  • 588 Leser

Leserbeiträge (2)

Tag 6 in Poreč

Heute war Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Allgemeinwissen gefragt. Denn wie auch derzeit in London, fanden bei uns heute Olympische Spiele statt. Bevor es los ging haben wir uns aufgewärmt. Dafür schickte Hannes uns erstmal auf die Rutsche und das Karussell. Dann wagten wir uns erst an die richtige Aufgabe dieser ersten Station: Die Gruppe

weiter

Zeltlager

Dieses Jahr findet im Rahmen des Neresheimer Ferienspaß vom 11. bis 12. August ein Zeltlager der Faschingsfreunde statt. Gut 30 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren werden viel Action, Spaß und Unterhaltung haben. Das Zeltlager findet beim Vereinsheim der Faschingsfreunde statt.

 

weiter
  • 4471 Leser