Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. August 2012

anzeigen

Regional (5)

Der DKW 3=6

Der DKW F93/94 wurde von 1955 bis 1959 hergestellt. Der F93 unterscheidet sich vom F91 durch einen stärkeren Motor (38 PS bei 4200/min), eine um 10 cm verbreiterte Karosserie, eine gleichmäßig gewölbte Windschutzscheibe und einen chromgefassten, ovalen Kühlergrill. Seinen Namen verdankt der 3=6 einem Vergleich eines Dreizylinder-Zweitakters mit einem weiter

Durchs Wasser und in die Luft

Skirennmannschaft des SV Gmünd auf Wochenendausflug
Auch im Sommer ist bei der Rennmannschaft des SV Gmünd einiges geboten. Jüngst ging es übers Wochenende ins Ötztal und an den Grüntensee. weiter
  • 294 Leser

Ein Kombi aus der Vor-Kombi-Zeit

GT-Sommerserie Oldtimer (3): Harald Wagner und sein DKW Universal aus dem Jahr 1958
Ein Kombi war in den 1950er-Jahren kein Lifestyle-Produkt. Nur Handwerker mit dem Hang zum Besonderen leisteten sich ein solches Fahrzeug. An Wiederverkauf brauchte man nicht zu denken, die Interessentenschar hielt sich in Grenzen. Einen besonders schönen Kombi der Nachkriegsjahre hat Harald Wagner. weiter

Rollerfahrer leicht verletzt

Essingen. Ein Roller-Fahrer wurde bei einem Unfall am Freitag kurz nach 9 Uhr in Essingen leicht verletzt, teilt die Polizei mit. Der 47-jähriger Rollerfahrer bog von der Laugengasse in die Hauptstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links kommenden Autofahrerin. Bei dem Unfall erlitt der Rollerfahrer, der nach Polizeiangaben keine weiter
  • 343 Leser

Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletztWelzheim. Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der L1150 zwischen Welzheim und Haubersbronn schwer verletzt worden. In einer abschüssigen 180-Grad-Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit dem entgegenkommenden Mercedes einer weiter
  • 669 Leser

Überregional (98)

'Bundesregierung gescheitert'

Tübinger Ökonom Starbatty: Eurozone ohne südeuropäische Länder
Die Euro-Strategie der Bundesregierung ist gescheitert, sagt der Tübinger Wirtschaftsforscher Joachim Starbatty. Er bringt deshalb eine Währungsunion ohne die südeuropäischen Länder ins Spiel. weiter
  • 513 Leser

'Die Flitterwochen waren schnell vorbei'

Der rumänische Ministerpräsident erklärt, warum er mit dem Staatspräsidenten nicht kann
Der Machtkampf zwischen dem rumänischen Staatspräsidenten und dem Ministerpräsidenten geht weiter. Regierungschef Victor Ponta wirft Basescu vor, einen Krieg gegen das Parlament zu führen. weiter
  • 358 Leser

'Strompreise bleiben bezahlbar'

Umweltminister Untersteller über Windräder, Versorgungssicherheit und Schwarzmalerei
Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) prophezeit einen Windkraft-Boom im Land und will die Akzeptanz für Geothermie stärken. Ein Gespräch über die Chancen und den Preis der Energiewende. weiter
  • 452 Leser

'Werdet entspannter!'

Peter Eisenman über Deutschland, Juden, Schuld und sein Mahnmal
Peter Eisenman, Architekt des Holocaust-Denkmals in Berlin, wird heute 80. Er hat eine besondere Beziehung zu Deutschland. Er erzählt, warum - und was er den Deutschen mit auf den Weg geben möchte. weiter
  • 410 Leser

Auf einen Blick vom 11. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 2. Spieltag 1. FC Köln SV Sandhausen1:1 (0:0) Tore: 1:0 Bröker (63., Foulelfmeter), 1:1 Dorn (89.). - Zuschauer: 22 900. VfR Aalen Kaiserslautern1:2 (1:2) Tore: 0:1 Bunjaku (17., Foulelfmeter), 1:1 Dausch (25., Handelfmeter), 1:2 Bunjaku (44.). - Zuschauer: 12 038. Energie Cottbus Erzgeb. Aue 3:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Adlung (22., weiter
  • 346 Leser

Ausweitung der Kampfhundezone

Auch Bordeauxdoggen und Mastiffs sind Kampfhunde. Für sie können Städte und Gemeinde deshalb eine höhere Besteuerung festlegen. Das hat jetzt der Verwaltungsgerichtshof Mannheim entschieden und damit der Gemeinde Hoßkirch (Kreis Ravensburg) nach dem Verwaltungsgericht Sigmaringen auch in zweiter Instanz Recht gegeben. Gegen die Gemeinde hatte eine Hundehalterin weiter
  • 423 Leser

Bald ein Traumduell Bolt gegen Rudisha?

'Höllen-Rudi' gegen 'Blitz-Bolt'? Nach einer der spektakulärsten Leichtathletik-Stunden der olympischen Geschichte war die Idee blitzschnell geboren: Ein Duell zwischen 800-Meter-Weltrekordler David Rudisha und dem zur Olympia-Legende gewordenen Sprinter Usain Bolt. Wer würde wohl ein 400-Meter-Rennen gewinnen? 'Wenn ich trainiere, kann ich Rudisha weiter
  • 421 Leser

Chemie wächst und stellt ein

Die Chemie-Branche im Südwesten rechnet 2012 nach einem soliden ersten Halbjahr mit höheren Erlösen. In den ersten sechs Monaten des Jahres habe der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,8 Prozent auf 9,3 Mrd. EUR zugelegt. 'Deswegen gehe ich davon aus, dass der Umsatzzuwachs über das Gesamtjahr gesehen mindestens bei 3 Prozent liegen wird', sagte der weiter
  • 522 Leser

CHRONOLOGIE: Tage des Schreckens

Montag, 12. August: Im Erzgebirge und Dresden wird Katastrophenalarm ausgelöst. Auf Passau rollt eine Flutwelle zu. In Teilen Tschechiens ist der Notstand ausgerufen. Auch Prag wird teilweise überflutet. Dienstag, 13. August: Das Hochwasser nimmt historische Ausmaße an. In Sachsen sind mehrere Orte nach Dauerregen von der Welt abgeschnitten. In Österreich weiter
  • 387 Leser

Der Architekt des Holocaust-Denkmals

Wer Peter Eisenman sucht, kann ihn ganz einfach finden: An seinem Schreibtisch. Oder an dem eines seiner Mitarbeiter. Auch mit 80 ist der Architekt immer noch jeden Tag im Büro und hat gleich mehrere neue Projekte. Der New Yorker gilt als einer der vielseitigsten Architekten unserer Zeit. Bekannt wurde er 1972 als einer der 'New York Five'. Die nicht weiter
  • 340 Leser

Die Bilder haben sich eingebrannt

Die Jahrhundertflut 2002 ist Geschichte - und dennoch weiter präsent
Es war die ganz große Katastrophe: Vor zehn Jahren nahm in Sachsen eine Jahrhundertflut ihren Anfang. Sie bewegte die Menschen in ganz Deutschland über Wochen. Die Bilder sind noch immer frisch. weiter
  • 459 Leser

Die Käufer wollen Helden für einen Tag sein

Einkaufszentren suchen Konzepte, wie die Läden künftig die Kunden verführen können
Die Kunden lassen sich im Handel nicht mehr so einfach zum Kaufen verführen. Die Geschäfte sollen zur Bühne eines großen Theaterstücks werden. weiter
  • 511 Leser

Die Oberfläche menschlicher Gefühlswelten

Sibylle Bergs neuer Roman 'Vielen Dank für das Leben'
Was passiert da eigentlich? Im Grunde jammern wir auf hohem Niveau und wären doch zufrieden, wenn alles so bliebe, wie es ist. Liest man Sibylle Bergs neuen Roman 'Vielen Dank für das Leben', der von 1966 bis ins Jahre 2030 reicht, dann will man in dieser unserer Gesellschaft nicht mehr leben. Bisweilen zynisch und alles direkt benennend, fährt Sibylle weiter
  • 428 Leser

Die Spiele auf swp.de

Brennend heißer Wüstensand und Laufen im Nieselregen Die Dascht-e Lut ist die größte Wüste des Iran. Das gesamte Ausmaß der unwirtlichen Landschaft ist mit dem bloßen Auge nicht zu erfassen, weil 166 000 km2 groß. Welch wüste Weiten. Ein Glück für die Aktiven im Zeichen der Ringe, dass der olympische Marathon nicht dort stattfindet. Schier unfassbare weiter
  • 419 Leser

ENBW: Keine Risse im Reaktorbehälter

Bauteil im stillgelegten belgischen Meiler und in Philippsburg vom selben Hersteller
Ein Atomreaktor in Belgien steht still, weil mögliche Risse im Reaktorbehälter entdeckt wurden. Für den Meiler in Philippsburg beruhigt ENBW. weiter
  • 412 Leser

Energiekonzerne auf Sparkurs

RWE erwägt weiteren Abbau von 2000 Arbeitsplätzen
Mit voller Wucht bekamen Eon und RWE vor einem Jahr die Auswirkungen der Energiewende zu spüren. Mit Sparprogrammen, Konzernumbau und Stellenstreichungen halten sie dagegen. weiter
  • 558 Leser

Erfolglose Klage

Joachim Starbatty war von 1983 bis 2006 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Uni Tübingen. Der gebürtige Düsseldorfer zählt zu den Hauptgegnern der Währungsunion. Zusammen mit den Professoren Wilhelm Hankel, Wilhelm Nölling und Karl Albrecht Schachtschneider hat er erfolglos vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die europäische Gemeinschaftswährung weiter
  • 489 Leser

Erst das gute alte Maßband hilft

Betty Heidler bekommt die verdiente Bronzemedaille im Hammerwurf nach langen Diskussionen
Ein krasses Versagen der Kampfrichter hätte Weltrekordlerin Betty Heidler fast die Medaille gekostet. Ihr Hammerwurf, 77,13 Meter weit, wurde völlig falsch gemessen. Erst mit Verspätung stand es fest: Bronze. weiter
  • 468 Leser

Erstes Farbbild vom Mars

Der Marsrover 'Curiosity' sendet aus dem Gale Krater das erste Farbpanoramabild aus Einzelfotos. Hinten steigt der 5000 Meter hohe Mount Sharp nach links an. Der Fleck im Zentrum stammt von den Landeraketen. Die schwarzen Felder sind fehlende Bildteile. Unten rechts sieht man ein Rad. Foto: dpa weiter
  • 947 Leser

Filbingers konservative Elite im Taubertal

Für umstrittenes Studienzentrum gab das Residenzstädtchen Weikersheim seinen guten Namen her
Von Weikersheim lieh Ex-Ministerpräsident Hans Filbinger 1979 den Namen für sein Studienzentrum aus. Seine konservativen Kongresse brachten dem ganzen Städtchen im Taubertal auch ein negatives Image ein. weiter
  • 525 Leser

FRAGE DES TAGES: Was ist eine Olympiade?

Warum kann man nicht sagen, dass in London die Olympiade stattfindet? Viele Sport-affine Menschen bezeichnen die Olympischen Spiele als Olympiade. Das ist der Definition nach aber falsch, denn als Olympiade bezeichneten schon die alten Griechen (als sie noch reich waren) die Zeitspanne zwischen den Olympischen Spielen - also vier Jahre. Dieser Zeitabstand weiter
  • 332 Leser

Franke klagt über ineffektive Doping-Kontrolle

Es sollte die größte Anti-Doping-Offensive der olympischen Geschichte werden, doch das Ergebnis mutet kümmerlich an. Etwa 5000 der 5500 angekündigten Tests hatten die Fahnder während der Spiele in London bis zum gestrigen Freitag durchgeführt. Der einzige Sünder, der ihnen bei Kontrollen unmittelbar nach den Wettkämpfen ins Netz ging, war ein amerikanischer weiter
  • 363 Leser

FREMDE FEDER · BLICK AUF DEUTSCHLAND: Zuverlässig, aber langweilig

Die Russen machen sich Sorgen um die Deutschen. Sie erkundigen sich, warum Berlin die Griechen mit ihren Schulden nicht zum Teufel jagt. Und warum in Deutschland so viel Türken und Araber unterwegs sind. 'Wieso schmeißt ihr die nicht alle raus?', die Frage hört jeder Deutsche in Russland regelmäßig. Hinter dem Mitgefühl stecken eigene Ängste und Ärgernisse. weiter
  • 375 Leser

Friedrich: Geheimdienst wird moderner

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und der neue Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen haben eine weitreichende Modernisierung des Inlandsgeheimdienstes angekündigt. Friedrich sagte bei der Amtseinführung Maaßens, Bund und Länder müssten in Zukunft enger und besser zusammenarbeiten. Die Transparenz gegenüber dem Parlament und der weiter
  • 308 Leser

Funktionärs-Frau gesteht Mord

Affäre um Spitzenpolitiker stürzt Chinas KP in die Krise
Die Ehefrau des abgesetzten chinesischen Spitzenpolitikers Bo Xilai hat Medienberichten zufolge den Mord an einem britischen Geschäftsmann zugegeben. Gu Kailai habe einen Nervenzusammenbruch als Auslöser für ihre Tat genannt, berichtete die britische BBC unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Xinhua. Bereits vor der Mordanklage war Bo Xilai (63) weiter
  • 432 Leser

Goldläufer Bolt wird 80 000 Mal in einer Minute erwähnt

Sprintkönig Usain Bolt aus Jamaika ist auch im Internetdienst Twitter die Nummer eins: Mit mehr als 80 000 Erwähnungen in der Minute zu seinem Sieg im 200-Meter-Lauf stellte er einen neuen Rekord für die Olympischen Spiele auf, wie Twitter mitteilte. Damit schlug er seinen eigenen Rekord von 74 000 Tweets pro Minute, den er ein paar Tage zuvor bei seinem weiter
  • 402 Leser

Heiß auf den Supercup

Neuer Bayern-Versuch gegen Dortmund
Zwei Wochen vor dem Bundesligastart steht der erste große Showdown zwischen dem FC Bayern und Double-Gewinner Borussia Dortmund an. Nach fünf Niederlagen in Serie und zwei titellosen Jahren wollen die Münchner am Sonntag (20 Uhr/ZDF) im brisanten Duell um den Supercup in der Münchner Allianz Arena ein dickes Ausrufezeichen setzen. Bayern-Präsident Hoeneß weiter
  • 377 Leser

Heute mit der Beilage Fußball lokal

Unserer heutigen Ausgabe liegt das Sonderheft Fußball lokal bei, in dem wir umfassend über die Saison 2012/2013 im Bezirk Enz/Murr informieren - mit Analysen, Aufgeboten, Spielplänen. In der Oberliga feiert heute der Aufsteiger FSV 08 Bissingen mit dem Heimspiel gegen den Kehler FV seine Premiere. Foto: Gorr weiter
  • 1340 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · ROBERT HARTING: Brummiger Bär

Magdalena Neuner wollte mit 25 Jahren nicht mehr Langlaufen und Schießen. Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat vielleicht mit 27 genug. Ist das die neue sportliche Mode 2012? In ein paar Wochen werde Harting entscheiden, ob er die Karriere fortsetze, heißt es jetzt. 'Die Schmerzen in den letzten drei Jahren haben mich verändert. Und die Last auf weiter
  • 393 Leser

Inflation verharrt bei 1,7 Prozent

Verbraucher können aufatmen: Die Inflation in Deutschland bleibt vorerst moderat. Allerdings verhinderten steigende Energie- und Nahrungsmittelpreise einen weiteren Rückgang der Inflation im Juli. Die Lebenshaltungskosten erhöhten sich wie schon im Juni binnen Jahresfrist um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das ist der niedrigste weiter
  • 420 Leser

Jugendarbeitslosigkeit im Tief

Deutschland hat mit 7,9 Prozent niedrigste Quote der EU
Deutschland hat die niedrigste Jugendarbeitslosigkeit innerhalb der EU. Laut Statistischem Bundesamt waren im Juni dieses Jahres rund 350 000 Menschen zwischen 15 und 24 Jahren erwerbslos. Damit lag die Erwerbslosenquote unter Jugendlichen bei 7,9 Prozent. Eine ähnlich niedrige Jugenderwerbslosenquote wiesen nur Österreich (8,8) und die Niederlande weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · JUNGE ARBEITSLOSE: Getrübte Freude

Jeder junge Arbeitslose ist einer zu viel. Deshalb lösen die guten Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit einem Rückgang der Erwerbslosigkeit bei den unter 25-jährigen auf einen neuen Tiefstand keine ungetrübte Freude aus. Dies gilt umso mehr, als auch hierzulande die Zahl der jungen Menschen ohne Schulabschluss leider ansteigt. Denn dieser Personenkreis weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · MEDAILLEN: Ohne Verstand

Die Geheimniskrämerei um die Zielvereinbarung für London 2012 zwischen dem Bundesinnenministerium (BMI) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ist beendet. Die gestern veröffentlichten Inhalte dieser Zielvereinbarung verursachen allerdings keine Klarheit, sondern Staunen und Kopfschütteln. Was da vereinbart wurde, ist realitätsfern. Man muss weiter
  • 356 Leser

Kristof Wilke trägt deutsche Fahne ins Stadion

Große Ehre für den erfolgreichen Achter-Schlagmann bei der olympischen Schlussfeier
Achter-Schlagmann Kristof Wilke schreitet erneut voran: Der 27-Jährige wird bei der mit Spannung erwarteten Abschlussfeier der Olympischen Spiele am Sonntagabend in London (22 Uhr) die deutsche Fahne ins Stadion tragen. 'Das ist eine große Ehre. Ich freue mich, die Fahne für den Achter und die gesamte deutsche Olympiamannschaft zu tragen', sagte Wilke. weiter
  • 401 Leser

Laster rast in Gruppe von Radrennfahrern

Schreckliches Ende einer Trainingsfahrt: Ein Lastwagen ist im Süden Hamburgs in eine Gruppe von Radrennradfahrer gerast. Ein 33-Jähriger starb, drei weitere Sportler wurden verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Lastwagenfahrer habe einen Schock erlitten. Organisiert wurde die Fahrt von der Radsportgruppe Uni Hamburg. Die Strecke entlang eines weiter
  • 371 Leser

LEITARTIKEL · MOBILFUNK: Handy verändert das Sein

Werden Sie diesen Leitartikel ohne Unterbrechung zu Ende lesen können? Oder klingelt mittendrin das Handy, kommt eine SMS an oder fällt Ihnen ein, das Wetter fürs Wochenende auf dem Mobilfunkgerät nachschauen zu müssen? Handys haben in den vergangenen 20 Jahren unser Leben verändert. Es wurde durch sie sicherer, leichter, schneller, vielfältiger, kurzweiliger, weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick vom 11. August

Jorge Gonzalez 'Topmodel'-Trainer Jorge Gonzalez wünscht sich Kinder. 'Ich habe mir immer Kinder gewünscht, aber die Situation hat bisher nie gepasst. Vielleicht kommt sie noch. Ich bin jetzt 45 und gebe mir noch fünf Jahre Bedenkzeit', sagte der gebürtige Kubaner der Zeitschrift 'In'. Gonzalez, der heute Geburtstag feiert, lebt mit einem Hamburger weiter
  • 372 Leser

LONDON EYE: (K)ein goldenes Händchen

Hohe Funktionäre können sich bei Olympischen Spielen etwas wünschen. Natürlich keine Flachbildschirme, Kühlschränke oder Mallorca-Reisen. Sie können sich eintragen für die Disziplin, bei der sie gern die Siegerehrung mit übernehmen würden. Helmut Digel, Tübinger Council-Mitglied des Leichtathletik-Weltverbandes, hatte sich lange Zeit, wann immer möglich, weiter
  • 451 Leser

Madonna provoziert Russen

Für Pussy Riot, Schwule und Lesben: Die Sängerin Madonna nutzt ihre Auftritte für Werbung - und erzürnt damit so manchen Russen. weiter
  • 364 Leser

Medaillen & Plätze

Männer, Freiwasser, 10 km Gold: Oussama Mellouli (Tunesien) 1:49:55,1 Std. Silber: Thomas Lurz (Würzburg) 1:49:58,5 Std. Bronze: Richard Weinberger (Kanada) 1:50:00,3 Std. 4. Gianniotis (Griechenland) 1:50:05,3, 5. Fogg (Großbritannien) 1:50:37,3, 6. Bolschakow (Russland) 1:50:40,1, 7. Djattschin (Russl.) 1:50:42,8, 8. Waschburger (Saarbrücken) 1:50:44,4. weiter
  • 312 Leser

Medaillenspiegel

Nach 245 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. USA 39 25 26 2. China 37 25 19 3. Großbritannien25 15 14 4. Russland 14 21 23 5. Südkorea 12 7 6 6. Deutschland 10 17 11 7. Frankreich 8 9 12 8. Ungarn 8 4 3 9. Australien7 14 10 10. Italien 7 6 6 11. Kasachstan 6 0 3 12. Japan 5 14 15 13. Niederlande 5 5 8 14. Iran 4 4 1 15. Neuseeland 4 3 5 16. weiter
  • 385 Leser

Mehr Mittel für Studienberatung freigegeben

Die Studienberatung in Baden-Württemberg wird ausgebaut. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) teilte gestern mit, dass sich 21 Hochschulen erfolgreich um insgesamt zusätzliche fünf Millionen Euro beworben haben. 'Eine gute Studienberatung trägt zu einem erfolgreichen Studium und damit zur Verminderung von Studienabbrüchen bei', sagte Bauer. weiter
  • 453 Leser

Minister: Boom bei Windkraft

Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne) prophezeit für die kommenden beiden Jahren den Durchbruch beim Bau von Windrädern. '2013 wird die Windenergie in Baden-Württemberg einen Schub erfahren. Für 2014 rechne ich mit einem regelrechten Boom', sagte Untersteller im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die Kommunen hätten erkannt, dass Windkraft weiter
  • 443 Leser

Mit Franken spekuliert?

Bilanzexperte: Was hinter dem Gewinnrückgang der Drogeriekette Müller stecken könnte
Das Kerngeschäft läuft gut. Doch der jüngste Jahresabschluss der Drogeriemarktkette Müller weist einen Gewinneinbruch auf. Bilanzexperte Dirk Hachmeister sieht Währungsgeschäfte als Ursache an. weiter
  • 623 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. August

Für den Diebstahl von rund 50 'Liebesschlössern' von der Kölner Hohenzollernbrücke muss ein Mann jetzt drei Monate in Haft. Das Amtsgericht verurteilte den vorbestraften 41-Jährigen wegen Diebstahls und Sachbeschädigung ohne Bewährung. 'Liebesschlösser' werden von Paaren an Brücken gehängt, die Schlüssel in den Fluss geworfen. Der Mann hatte die Metallstäbe weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 11. August

'Ernesto' fordert Tote Nach seinem Zug über die Halbinsel Yucatán ist der Wirbelsturm 'Ernesto' unweit der Hafenstadt Coatzacoalcos erneut auf mexikanisches Festland getroffen. Im Bundesstaat Tabasco kamen laut Behördenangaben zwei Menschen ums Leben. Sie ertranken in Flüssen, die wegen der Regenfälle Hochwasser führten. Kino-Amokschütze krank? Der weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 11. August

Lux bleibt am Thalia Joachim Lux (54), seit 2009 Intendant des Thalia Theaters in Hamburg, bleibt bis 2019. Der Aufsichtsrat des Theaters beschloss einstimmig die Verlängerung seines noch bis 2014 laufenden Vertrages um weitere fünf Jahre. Laut Kultursenatorin Barbara Kisseler habe Lux mit seiner künstlerischen Arbeit dazu beigetragen, dass Hamburg weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 11. August

Mafia in Deutschland Deutschland bietet den vier größten italienischen Mafiasyndikaten laut SPD ideale Bedingungen. Sie fordert ein härteres Vorgehen der deutschen Justiz. Der Polizeiexperte der bayerischen SPD-Landtagsfraktion, Harald Schneider, kritisierte bürokratische Stolpersteine in der Zusammenarbeit deutscher und italienischer Ermittler. Streit weiter
  • 328 Leser

Notizen vom 11. August

Held mit Wadenbeinbruch Leichtathletik: Als es plötzlich knacks machte und sein Wadenbein brach, da hatte Manteo Mitchell noch 199 m zu sprinten. Sein Schmerzensschrei ging unter im Lärm-Orkan der 80 000 Zuschauer im Olympiastadion. Eigentlich konnte der Startläufer der US-Staffel über 4 x 400 m nicht mehr - aber Mitchell rannte weiter. 'Ich wollte weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 11. August

Lange Haft gefordert Stuttgart - Im Prozess zum Bandenüberfall der 'Black Jackets' in Esslingen hat die Staatsanwaltschaft für die 21 Angeklagten am Freitag vor dem Stuttgarter Landgericht Haftstrafen bis zu sieben Jahre und neun Monate gefordert. Die Bande hatte in der Nacht auf den 27. Juni 2009 auf einem Schulhof in Esslingen mehrere Jugendliche weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 11. August

Mehr Aufträge am Bau Die baden-württembergische Bauwirtschaft hat gut zu tun. Im ersten Halbjahr habe der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe um rund 23 Prozent höher gelegen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Zuwachs schwächte sich aber im zweiten Quartal ab. Im Hochbau legte der Auftragseingang um fast 31 Prozent zu. Weniger Firmenpleiten weiter
  • 443 Leser

Nur ein Franzose fliegt höher

Silber und Bronze für Stabhochspringer Otto und Holzdeppe
Zwei deutsche Stabhochspringer haben es auf das Podest geschafft. Björn Otto und Raphael Holzdeppe holten Silber und Bronze. Olympiasieger Renaud Lavillenie aus Frankreich zeigte Nervenstärke. weiter
  • 403 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN LEICHTATHLETIK, Männer, 4x400 m Gold: Bahamas WJB 2:56,72 Min. (Chris Brown, Demetrius Pinder, Michael Mathieu, Ramon Miller) Silber: USA 2:57,05 Min. (Bryshon Nellum, Joshua Mance, Tony McQuay, Angelo Taylor) Bronze: Trinidad 2:59,40 Min. (Lalonde Gordon, Jarrin Solomon, Ade Alleyne-Forte, Deon Lendore) 4. Großbritannien 2:59,53, 5. weiter
  • 477 Leser

Olympia-Zeitplan

ENTSCHEIDUNGEN (eine Auswahl, alle Angaben MESZ) HEUTE (ZDF) BASKETBALL, Frauen (22 Uhr). - Olympiasieger 2008 in Peking: USA. - Weltmeister: USA. - Finale: USA - Frankreich. - Kein deutsches Team. BOXEN, Männer, Halbfliegengewicht, bis 49 kg (21.30); Bantamgewicht, 56 kg (21.45); Halbweltergewicht, 64 kg (22.15); Mittelgewicht, 75 kg (22.45); Schwergewicht,91kg(23.15). weiter
  • 647 Leser

Olympiasieg mit Sperrstunde

Die Beachvolleyballer Brink/Reckermann feiern ihre historische Goldmedaille ohne Rio-Flair
Olympiasieger mit sandigen Füßen: Als erste Europäer haben Julius Brink und Jonas Reckermann Gold im Beachvolleyball gewonnen. Vier Jahre hatten sie hart dafür gearbeitet. Nur das Feiern lief nicht nach Plan. weiter
  • 438 Leser

Pesic setzt auf Jugend

Heute Härtetest für deutsche Basketballer
Vor einem Jahr waren noch NBA-Stars wie Dirk Nowitzki und Chris Kaman dabei. Diesmal versucht die deutsche Basketball-Nationalmannschaft, den Supercup in Bamberg mit einem radikal verjüngten Team zu gewinnen. 'Diese starken Gegner kommen jetzt genau richtig', sagte Bundestrainer Svetislav Pesic vor dem heutigen Halbfinale (18 Uhr/Sport1) gegen Finnland. weiter
  • 411 Leser

Premiere verdorben

VfR Aalen verliert 1:2 gegen Lautern - SV Sandhausen punktet
Der VfR Aalen hat sein erstes Heimspiel in der Zweiten Liga verloren, gegen Kaiserslautern gab es ein 1:2. Der SV Sandhausen punktete in Köln. weiter
  • 483 Leser

Protest vor Ordinariat

Katholiken demonstrierten für ihren Pfarrer
Die Katholiken von Pliezhausen (Kreis Reutlingen) kämpfen weiter um die Rückkehr ihres schwarzen Pfarrers Achille Mutombo. Gestern zogen 150 Mitglieder der katholischen Gemeinde mit Plakaten und Transparenten vor das Bischöfliche Ordinariat in Rottenburg und verliehen ihrer Forderung Nachdruck. An die Mauer vor dem Ordinariat befestigten sie Listen weiter
  • 407 Leser

Radler stark gefährdet

Fahren Autos in Gruppen von Radfahrern, enden solche Unfälle oft tödlich: 7. August 2011, Burhafe (Ostfriesland): Bei einem Überholmanöver schleudert ein Auto in eine Radlergruppe; zwei Tote, sieben Schwerverletzte. 1. Juni 2008, Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen): Ein Wagen gerät auf der Gegenfahrbahn in eine radelnde Seniorengruppe; sechs Verletzte. weiter
  • 366 Leser

RANDNOTIZ: Im Zweifel die heutige Jugend

Die heutige Jugend ist immer schlechter als die gestrige. Das liegt vor allem daran, dass diejenigen, die das behaupten, gestern jung waren und heute nicht mehr. Deshalb wissen wir auch, wie die Jungen sind - konsumorientiert, verschwenderisch, egoistisch und bar jeden Gespürs für Verzicht und Sparsamkeit. Von wem hätten sie es auch lernen sollen und weiter
  • 453 Leser

Ringen um Finanzierung

Neuem Hauptstadtflughafen fehlen 1,18 Milliarden Euro
Bund und Länder ringen um ein Rettungspaket für den Hauptstadtflughafen. Es fehlen voraussichtlich rund 1,18 Milliarden Euro. Bis zum Jahresende reiche das Geld noch, versichern die Betreiber. weiter
  • 348 Leser

Ruinenstadt Qatna vom Krieg verschont

Um die altsyrische Königsstadt Qatna herum tobt der Krieg. Trotzdem blieb das historische Monument bisher unversehrt. Die Funde sind in Sicherheit. weiter
  • 368 Leser

Schlecker: Weitere 80 Filialen gerettet

Die insolvente Schlecker-Tochter Ihr Platz hat weitere Käufer für ihre Drogeriemärkte gefunden. Der Textildiscounter NKD erwarb 30 Filialen der Osnabrücker Kette sowie 50 Schlecker-XL-Märkte. 'Ich freue mich, dass diese Märkte einen Übernehmer finden konnten', teilte IhrPlatz-Insolvenzverwalter Werner Schneider gestern mit. Der Vertrag wurde nach Angaben weiter
  • 388 Leser

Schwache China-Daten

Auf Wochensicht legt Leitindex aber um 1,15 Prozent zu
Nach zwei Tagen ohne klare Tendenz hat der Dax gestern etwas nachgegeben. Marktexperten verwiesen auf schwache Konjunkturdaten aus China als Belastungsfaktor. Auf Wochensicht legte der Dax um 1,15 Prozent zu. Angesichts der aktuellen Daten zum chinesischen Außenhandel nehme die Sorge zu, dass Chinas Wirtschaft weiter an Dynamik verliere, sagte Analyst weiter
  • 533 Leser

Silbernes Trostpflaster

Langstreckenschwimmen: Lurz muss Tunesier ziehen lassen
Zehn WM-Titel, Olympia-Bronze in Peking - Thomas Lurz wollte unbedingt Gold. Am Ende musste er sich mit Silber hinter dem Tunesier Oussama Mellouli begnügen, einem Gegner mit Doping-Vergangenheit. weiter
  • 523 Leser

Sonne, Sommer, super Sicht

Sommer vom Feinsten heißt es am Wochenende. Das Hoch 'Zacharias' bringt Temperaturen bis zu 28 Grad und soll auch für klare Sicht sorgen - bei Tag auf die Berge, wie hier bei Aschgau in Oberbayern, und in der Nacht zum Sonntag auf die Sternschnuppen, die dann besonders zahlreich sein sollen. Foto: dpa weiter
  • 1360 Leser

Synchron zum Gold abgetaucht

Auch zur Hälfte unter Wasser behalten diese Frauen souverän die Orientierung: Russlands Synchronschwimmerinnen haben in der Mannschaftskonkurrenz mit 197,030 Punkten erwartungsgemäß Olympia-Gold gewonnen. Silber ging an China (194,010), Bronze an Spanien (193,120). weiter
  • 1311 Leser

Säbelrasseln zwischen Ankara und Teheran

Der Iran beschuldigt die Türkei, die syrischen Rebellen zu unterstützen. Umgekehrt wirft die Türkei dem Iran Hilfe für die verbotene kurdische PKK vor. weiter
  • 392 Leser

TV-SPORT

SPORT 1 Fußball, Testspiel Fort. Düsseldorf - Benfica LissabonSa., ab 15.45 Basketball, Supercup in Bamberg Deutschland - Finnland Sa., ab 17.55 Deutschland - Sieger Türkei/PolenSo., ab 16.30 Fußball, Hattrick - 2. Bundesliga Aktuelles vom Spieltag So., ab 18.45 EUROSPORT Olympische Spiele in London Meldungen,Hintergründe,Interviews Sa.,ab10.00 Entscheidungen weiter
  • 424 Leser

TV-Stars und ihre Marotten

Warum Prominente ihre Markenzeichen ganz bewusst kultivieren
Sei es der schrille Fummel, die auffallende Frisur oder eine eigenwillige Floskel, die regelmäßig verwendet wird: Fernsehstars haben gerne Marotten - unverwechselbare Markenzeichen, die sie gerne kultivieren. weiter
  • 441 Leser

US-Justiz lässt Goldman Sachs unbehelligt

Die US-Justiz lässt von Goldman Sachs ab. Die US-Investmentbank muss wegen ihrer Geschäfte zu Zeiten der Finanzkrise keine Strafverfolgung fürchten. Während ein Senatsausschuss der Wall-Street-Größe noch im vergangenen Jahr krumme Hypotheken-Deals vorgehalten hatte, erklärte das US-Justizministerium nun nach eingehender Prüfung, dass es 'keine brauchbare weiter
  • 499 Leser

Utopische Olympia-Ziele

Innenministerium: Deutsches Team sollte 86 Medaillen holen
Kurz vor Ende der Olympischen Spiele liegen die deutschen Athleten weit hinter dem Medaillensoll. Die Vorgabe des Innenministeriums war geheim. weiter
  • 418 Leser

Verstärkung für Balingen

Nach dem jüngsten Verletzungspech (wir berichteten) hat Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten reagiert und eine Verstärkung verpflichtet: Manuel Liniger, zuletzt TBV Lemgo, kommt zur Truppe um Trainer Rolf Brack. Der 30jährige Nationalspieler aus der Schweiz gilt als Künstler auf der Linksaußen-Position. 'Für mich war ziemlich schnell klar, weiter
  • 450 Leser

Vom 'Hohenloher Versailles' zum 'World Meeting Center'

Das Residenzstädtchen Weikersheim (Main-Tauber-Kreis) war Stammsitz der Grafen von Hohenlohe. Das Renaissanceschloss ließ Wolfgang II. im 16. Jahrhundert auf den Resten einer Wasserburg errichten. Der Prunkpalast gilt wegen seiner üppigen Ausstattung als 'Hohenloher Versailles'. Das Schloss gehört dem Land. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel an der Romantischen weiter
  • 414 Leser

Vom Gift befreit

USA beginnen in Vietnam von Agent Orange verseuchte Böden zu sanieren
Auf den ersten Blick sanieren die USA vergiftete Böden beim ehemaligen Kriegsgegner Vietnam. Auf den zweiten Blick geht es um mehr: Den Ausbau politischer Beziehungen in der strategisch wichtigen Region. weiter
  • 502 Leser

Vor allem im Inland aktiv

Die Müller Ltd. & Co. KG, deren Bilanz im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, hat im Geschäftsjahr 2010/211 (30. Juni) kräftig Gewinn eingebüßt. Der Jahresüberschuss sank von 24,6 auf 1,7 Mio. EUR. Nach Abzug von 'Ergebnisanteile anderer Gesellschafter' bleibt für den Konzern ein Fehlbetrag von 14 Mio. EUR nach 11 Mio. EUR Vorjahresüberschuss. weiter
  • 470 Leser

Weist die Schweiz Steuersündern ein Schlupfloch?

Schweizer Banken helfen deutschen Steuerbetrügern möglicherweise dabei, ihre versteckten Anlagen in andere Länder zu retten. Steuerfahnder haben entsprechende Hinweise, bestätigte Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) gegenüber Medien. Nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' ist in Daten der Schweizer Großbank weiter
  • 463 Leser

Weiter Mängel bei der Vorsorge

Das Umweltbundesamt bemängelt zehn Jahre nach der Flut den Katastrophenschutz. Zwar seien an der Elbe bei Lenzen im Land Brandenburg und unterhalb von Aken (Sachsen-Anhalt) Deichrückverlegungen erfolgt. Diese Vorhaben reichten aber nicht aus. Flüsse bräuchten mehr Raum, um sich bei Hochwasser auf natürliche Art ausbreiten zu können. Dazu müssten noch weiter
  • 386 Leser

Wie Sirikit die Welt betörte

Thailands Königin wird 80 Jahre alt - Im Nachkriegsdeutschland war sie ein Star
Ihre Schönheit war umwerfend, ihr Ruf legendär, und das lange vor dem Zeitalter von Internet und Promi-Leisten. Thailands Königin Sirikit hat blutjung und bildhübsch die ganze Welt betört. Jetzt wird sie 80. weiter
  • 433 Leser

Wie vom anderen Stern

Jugendarbeitslosigkeit hierzulande gering, in Südeuropa ein 'Wahnsinn'
Die Euro-Krise trifft vor allem junge Menschen in Südeuropa. Eine schnelle Besserung ist nicht in Sicht, weil positive Ansätze etwa aus Deutschland nicht ohne weiteres übertragbar sind. weiter
  • 548 Leser

Über Liebe und Legenden

Sprintstar Usain Bolt aus Jamaika gibt sich auch am Mikrofon als der Größte
Bolt sprintet. Bolt spricht. Nach dem Olympiasieg über 200 Meter zieht der Jamaikaner auch vor den Medien eine Show ab. Sogar die Liebe ist im Spiel. Seine Traumfrau hat der Jamaikaner noch nicht gefunden. weiter
  • 488 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schwieriges Stahlgeschäft Die schwache Konjunktur macht dem größten deutschen Stahlkonzern Thyssen-Krupp nun auch in seinem europäischen Stahlgeschäft schwer zu schaffen. Zudem sind die massiven Probleme mit den Stahlwerken in Brasilien und USA weiter ungelöst. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern brach im dritten Quartal weiter
  • 441 Leser

Ziel: Nummer drei in Deutschland

Der künftige Flughafen Berlin Brandenburg, der den Beinamen Willy Brandt trägt, soll mit einer Kapazität von 27 Millionen Passagieren die Nummer drei in Deutschland hinter Frankfurt und München werden. Der Ausbau auf bis zu 45 Millionen Passagiere jährlich ist genehmigt. Der Neubau an der Berliner Stadtgrenze - im brandenburgischen Schönefeld - ersetzt weiter
  • 455 Leser

Zu viel oder zu wenig Honorar?

Über die Entlohnung von Kassenärzten gibt es Streit
Um die Honorare der Kassenärzte gibt es Streit: Die Mediziner fordern 2013 eine Aufstockung um gut zehn Prozent. Die Krankenkassen wollen sie um sieben Prozent kürzen. Ein Kampf mit vielen Zahlen. weiter
  • 414 Leser

Zur Person vom 11. August

Franz Untersteller, 55, verheiratet, zwei Kinder, ist schon sein ganzes Berufsleben in Energie- und Umweltfragen aktiv und hat sich früh übers Land hinaus Respekt erarbeitet. Als Umweltminister fällt dem gebürtigen Saarländer nun eine Schlüsselrolle in der grün-roten Regierung zu. Der Realo sitzt seit 2006 für die Grünen im Landtag, wo ihn die Fraktion weiter
  • 356 Leser

Zur Person vom 11. August

Prof. Dirk Hachmeister (48) lehrt seit 2003 an der Universität Hohenheim Rechnungswesen und Finanzierung. Seit 2010 ist er Dekan der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Zuvor hatte er eine Professur für Rechnungswesen in Leipzig. Sein Studium absolvierte er in Hannover und München. Hachmeister gibt zudem die 'Zeitschrift für Controlling weiter
  • 559 Leser

Zwei hohe Hürden: Kuranyi und Kiew

VfB will über Moskau in die Europa League
Was haben der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach gemeinsam? Den dicksten Europacup-Brocken erwischt. Behaupten jedenfalls beide. weiter
  • 395 Leser

ZWISCHENRUF: Bechdels Liste

Zwei glorreiche Halunken' ist einer der besten Western, aber aus feministischer Sicht hat er ein Problem: Es taucht nur eine Frau darin auf. Gleich in der ersten Szene, und die wird sofort erschossen. Danach 150 Minuten: nur Männer. Die erschießen sich zwar dann gegenseitig, aber Gleichberechtigung sieht doch anders aus. Kein Wunder, dass 'Zwei glorreiche weiter
  • 378 Leser

Leserbeiträge (3)

Tag 7 in Poreč

Der letzte Tag im Camp brachte morgens schon ein Highlight für die Mädels mit sich: Wellnessvormittag! Ob Gesichtsmaske, die verschiedensten Cremen ausprobieren oder Nägel lackieren, hier kam keiner zu kurz. Sogar rasieren konnte man sich. Während der Großteil der Mädchen mit ihrem Aussehen beschäftigt war, spielte

weiter
  • 1
  • 9822 Leser

Nächste Ausfahrt: Wemding

Jeden zweiten Freitag im Monat treffen sich die Mitglieder des Alfa-Club Alfisti zum gemütlichen Beisammensein mit guten Gesprächen und – was fast noch wichtiger ist – bei gutem Essen in wechselnden italienischen und auch deutschen Lokalen. Diesmal war die Anreise für die Mehrzahl der Teilnehmer etwas weiter, aber es hat sich

weiter
  • 5096 Leser