Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. August 2012

anzeigen

Regional (84)

Kurz und bündig

Künstlergespräch mit Pablo Wendel Pablo Wendel erregte 2006 weltweit Aufsehen: Er mimte einen Tonsoldaten der weltberühmten Terrakotta-Armee in Chinas alter Kaiserstadt Xian. Am Donnerstag, 18. August, um 18 Uhr ist Pablo Wendel zu Gast in der Galerie im Prediger. Fastenbrechen in Gmünder Moschee Zum ersten Mal lädt die Gmünder Polizei am Freitag, 17. weiter
  • 240 Leser

Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie Der Ausflug ins Kloster Lorch der Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe findet am Donnerstag, 16. August, statt. Treffpunkt: um 13 Uhr am Lorcher Bahnhof.Treff der Alleinerziehenden Der monatliche Sonntagstreff der Alleinerziehendengruppe des deutschen Kinderschutzbundes ist am Sonntag, 2. September. Treffpunkt ist um 14 Uhr weiter
  • 339 Leser
ZUR PERSON

Zwei Jubiläen

Rosenstein. Im August feierte Petra Gatzka ihre 20-jährige und Bernd Hanakam seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein.Petra Gatzka trat am 1. August 1992 als Auszubildende in die damalige Heubacher Bank ein. Im Jahr 1997 schloss sie ihre nebenberufliche Fortbildung zur Bankfachwirtin vor der Industrie- und Handelskammer weiter
  • 294 Leser

700 Euro für Jonas

Kollegen unterstützen Delfin-Therapie
Weil die BARMER GEK im Vorjahr viele neue Mitglieder werben konnte, gab’s für 300 Mitarbeiter in der Bettringer Zentrale eine kollektive Gewinnungsprämie, über deren Verwendung sie selbst entscheiden dürften. Gemeinsam beschlossen die Mitarbeiter, mit einem Teil des Geldes ihren Teamkollegen Stefan Wöller und seinem kranken Sohn Jonas zu unterstützen. weiter
  • 576 Leser

Bauwerk für die nächsten 50 Jahre

Runder Tisch Architektur sieht geplante Bürogebäude kritisch – Fassade nachbessern?
Die Bürogebäude am Bahnhof sind beschlossene Sache. Dort geht es allenfalls noch um eine andere Fassadengestaltung. Notwendig, sagen Gmünder Architekten, möglich, betont die Stadtverwaltung. weiter
  • 5
  • 679 Leser

Frederick Brütting besucht Kidstown

Heubach. Seit Dienstag früh ist die Heubacher „Stellung“ wieder in Kinderhand. Erneut ist dort „Kidstown“, die Kinderstadt, aufgebaut. Am Dienstag war auch der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting in der Kinderstadt zu Gast, um sich einen Eindruck zu verschaffen und mitzuerleben, was Kidstown heißt – nämlich: Kinder weiter
  • 420 Leser
GUTEN MORGEN

Männer-Kummer

Das Stirnrunzeln ist unübersehbar: Eigentlich will er heim. Aber dann muss er dran vorbei. Das zu vermeiden, ist ihm schließlich einen großen Umweg wert. Mit dem Fahrrad. Doch, wenn er an letzte Woche denkt, ist ihm das immer noch lieber.Denn da hatte er angehalten, hat sich tatsächlich für die Gattin ins Zeug gelegt. Zunächst dafür sogar strahlende weiter
  • 294 Leser

Neuen Dorfplatz gefeiert

Einweihungsfeier lockt tausende Besucher nach Oberböbingen
Die Oberböbinger Ortsmitte ist eingeweiht. Jetzt zieht Bürgermeister Jürgen Stempfle Bilanz: Das dreitägige Fest war ein voller Erfolg und die historische Ausstellung ein Publikumsmagnet. weiter

Polizeibericht

Motorrad streift AutoHeubach. Am Montag gegen 15.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer auf der L 1162 von Bartholomä in Richtung Heubach. Als er in einer scharfen Rechtskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite geriet, streifte er ein ordnungsgemäß entgegenkommendes Auto. Glücklicherweise stürzte der Motorradfahrer weiter
  • 295 Leser

So wird geholfen

DRK-Herlikofen beim Kinderferienprogramm
Elf Jungen und Mädchen erlebten bei der DRK-Ortsgruppe Herlikofen einen lehrreichen Nachmittag beim Kinderferienprogramm. Nach einem Videofilm über Verletzungen in der Schule waren die Jungen und Mädchen aufs höchste motiviert und schilderten ihre Eindrücke bei persönlich erlebten Unfällen und Verletzungen. weiter
  • 293 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEdith Lammel, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagRobert Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zum 86. GeburtstagMaria Stegmaier, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. GeburtstagEmilie Knöpfle, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 84. GeburtstagMaria Meissner, An der Oberen Halde 47, zum 83. GeburtstagMirko Maganja, Mutlanger Straße 16, zum 82. Geburtstag weiter
  • 126 Leser

Regionale Vermarktung in Essingen

Die Idee zum Bauernmarkt war im Juni 1998 bei der „Zukunftswerkstatt in Essingen“ im Rahmen der lokalen Agenda 21 entstanden. Essinger Landwirte und Mitglieder der Essinger Naturschutzgruppe saßen zum ersten Mal an einem Tisch, um ein Thema, das beide Gruppen stark beschäftigte, zu erarbeiten und zu lösen: die regionale Vermarktung in Essingen. weiter
  • 703 Leser

Zehn Hunde haben bestanden

Brauchbarkeitsprüfung (BbKP) für Jagdhunde von der Kreisjägervereinigung (KJV)
Die Hundegruppe der Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd (KJV) hat unter der Leitung von Hundeobmann Jürgen Hägele einen Jagdhundausbildungskurs abgehalten. Was die Hunde in diesem mehrmonatigen Kurs gelernt haben und ob das zum Bestehen der Brauchbarkeits(BbKP)-Prüfung reichte, konnten die Hunde mit ihren Führern jetzt unter Beweis stellen. weiter
  • 152 Leser

Stadttrip mit allen Sinnen

GT-Sommerserie: Ferientipps für Jugendliche (Teil 3) – Summer in the city – unterwegs in Gmünd
Schwäbisch Gmünd beherbergt viele verschiedene Nationen. Das ist vielleicht der Grund, warum die Stadt anders ist als andere. Alle Ecken sind verschieden, die Stadt wirkt nie langweilig. Wer durch Gmünd schlendert, entdeckt Geräusche, Gerüche und sammelt neue Eindrücke. Genau das hat Jugendredakteurin Fanny Hertel unternommen. „Ein super Freizeittipp weiter

32-jähriger Mann vermisst

Ostalbkreis. Mehrfach kreiste ein Polizeihubschrauber am Montagabend und auch noch am Dienstag über Goldshöfe, Hüttlingen und Buch. Gesucht wurde ein 32 Jahre alter Mann, der von seiner Freundin und seiner Familie als vermisst gemeldet worden war. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, ist der Vermisste am Dienstag gegen 15.30 Uhr in Westhausen gefunden weiter
  • 922 Leser

Anreize für frisches Blut

DRK wirbt mit einem Sammelsurium an Geschenken für Blutspenden
Stets in den Sommermonaten wird in den Kliniken das Blut knapp. Viele Spender sind verreist oder nutzen die schönen Tage anders. Das Rote Kreuz geht gegen diesen Engpass mit originellen Geschenken an, um neue Spender zu finden. weiter

Jüngere Brauereigeschichte

Die Grünbaum-Brauerei am Fuße des Galgenbergs ist um 1900 neu entstanden. Christian Schmid, dessen Vater, „Pfauenwirt“ Chr. Schmid, 1876 eine Brauerei auf dem Sofienhof gegründet hatte, kaufte den Betrieb im Jahr 1916. Professor Christian Schmid besitzt die Brauerei heute in vierter Generation. 2003 wurde eine Partnerschaft mit der Heubacher weiter
  • 838 Leser

Kurz und bündig

Hobbykünstler-Ausstellung Auf vielfachen Wunsch aus der Bevölkerung soll es im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen wieder eine Hobbykünstler-Ausstellung geben. Interessenten, die sich beteiligen möchten,werden gebeten, sich bis Ende August in der Geschäftsstelle Waldhausen, Telefon (07367) 96180 zu melden. weiter
  • 4358 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest der Senioren Senioren aus Lauchheim, Hülen und Röttingen feiern am Donnerstag, 16. August, ab 14 Uhr an der Wildschützhütte mit Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill. Abfahrt in Röttingen ist um 13.30 Uhr, die Hülener Senioren werden um 13.45 Uhr abgeholt.Blutspendeaktion in Lauchheim Um Blutspenden bittet das DRK am Mittwoch, 22. August, weiter
  • 554 Leser

Kurz und bündig

Bandsland auf der Bühne Am Donnerstag, 16. August, um 18 Uhr läuft beim „Sonnenwirt“ in Bopfingen die erste Abschlussveranstaltung des Gesangsprojekts im Rahmen von Bandsland. 13 Teilnehmer haben sich angemeldet. Mit dem EU-Projekt soll die Jugendkultur im Ländlichen Raum gefördert werden.Rundgang mit dem Nachtwächter Am Samstag, 18. August, weiter
  • 667 Leser

Die Redaktion empfiehlt

900 freie AusbildungsplätzeSchule abgeschlossen und auf der Suche nach einer Lehrstelle? Nichts wie hin zur Ausbildungsbörse im Arbeitsamt Aalen, heute, 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 4011 Leser

Drei Tage Dorffest zum Narrenjubiläum

Der Reichenbacher Carnevalsverein feiert sein 44-jähriges Bestehen mit Konzert, Jubiläumsabend und Festumzug
Wenn ein Narrenclub 44 Jahre alt wird, muss gefeiert werden – und wenn’s mitten im Sommer ist. So hält es der Reichenbacher Carnevalsverein am Wochenende vom 17. bis zum 19. August. Der RCV lädt ein zum Reichenbacher Dorffest. weiter
  • 833 Leser

Härtsfeldimker zeigen Ferienkindern die faszinierende Bienenwelt

Alles über die Imkerei erfuhren Kinder am Lehrbienenstand des BV Neresheim. Nach einem Film ging’s an die Praxis. Ein Bienenschwarm, der sich an einem Baum niederließ, wurde studiert. Die Kinder durften eine Bienenwabe mit besetzten Bienen halten, von einer Wabe Honig schlecken und sahen, wie das Kennzeichnen einer Königin funktioniert. Was sind weiter
  • 645 Leser

Schon vor 14 Jahren in der zweiten Liga

Damenfußball in Kirchheim
Seit 1982 spielt die Frauenmannschaft des SV Eintracht Kirchheim-Dirgenheim erfolgreich Fußball. Zum 30-jährigen Bestehen kamen viele ehemalige Aktive nach Kirchheim. weiter
  • 730 Leser
AUS DER REGION
Asylbewerber angeschossenSchorndorf. Ein 31-jähriger irakischer Asylbewerber ist angeschossen und am Rücken leicht verletzt worden. Er ist in einer Sammelunterkunft in Schorndorf untergebracht und hielt sich am Montag gegen 20 Uhr auf der Straße auf, als der Schuss fiel. Ermittlungen der Polizei haben am Dienstag ergeben, dass vermutlich mit einer Luftdruckwaffe weiter
  • 943 Leser

Erbaut zu Caracallas Ehren

Seit zwei Jahren ist er nicht mehr zu übersehen, der riesige Glaskubus auf der Anhöhe zwischen Schwabsberg und Dalkingen. Hier wird nicht nur die historische Bausubstanz für die Nachwelt gesichert, die Abmessungen und das Aussehen des einstigen Limestores können so auch weithin sichtbar erlebt werden. weiter

Lerntherapie fundiert erlernen

Schwäbisch Gmünd. Der neue berufsbegleitende Masterstudiengang „Integrative Lerntherapie“ am Zentrum für Wissenstransfer der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd bietet eine wissenschaftlich basierte Weiterbildung in der Diagnostik und Förderung bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwierigkeiten sowie ADHS. In sechs Semestern erhalten weiter
  • 698 Leser

Im Notfall richtig handeln

Schülerferienprogramm der Jugendfeuerwehr Wißoldingen
Cool bleiben, wenn's brenzlig wird, unter diesem Motto stand das Schülerferienprogramm der Jugendfeuerwehr Wißgoldingen. Die Teilnehmer lernten unter anderem, sich in Notfällen richtig zu verhalten. weiter
  • 321 Leser

Musik befreit von Klischees

Wäschenbeuren. „Königsweg“ heißt die aktuelle CD der „Geyers“. Mit archaischen, fast vergessen geglaubten Klängen, gepaart mit modernen Grooves führt er ins Königreich der Weltmusik. Die „Geyers“ befreien das Mittelalter von Kitsch, Klischees und Klamauk und geben den Klängen die Freiheit, sich in verschiedene Richtungen weiter
  • 253 Leser

Großes Plus für Infrastruktur

Bauarbeiter ebnen Wege bei Franz-von-Assisi-Schule und Schwarzhorn-Sporthalle in Waldstetten
Handwerkerferien? Nicht in Waldstetten. „Ferienzeit bedeutet Bauzeit“, grüßte Bürgermeister Michael Rembold am Dienstag zum Startschuss für die Bauarbeiten am Ende der Rosensteinstraße. Eines der Projekte ist die Wiederherstellung der Zuwegung zur Schwarzhorn-Sporthalle, die durch den Erweiterungsbau der Franz-von-Assisi-Schule verlegt wird. weiter
  • 378 Leser

Von Currywurst und Kenia

Waldstetten. Bei der Kleinkunstveranstaltung des Tennisclubs (TC) Waldstetten am Sonntag, 30. September, um 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle dürfen sich die Besucher auf einen ganz besonderen Gast freuen: Olympiasieger Dieter Baumann – „der weiße Kenianer“ – hat fernab der Tartanbahn und des Asphalts eine neue Karriere gestartet. weiter
  • 271 Leser

Traditionelles Kuttelfest

Lorch. Der Männergesangverein (MGV) Lorch mit seinen Chören lädt ein zum traditionellen Kuttelfest am Sonntag, 19. August, auf dem Schillerplatz in Lorch. Zu den Kutteln gibt’s Bratkartoffeln oder Brot, daneben weitere Leckereien. Von 11 bis 19 Uhr bietet der MGV mit Musik von Erich Kuhn Unterhaltung. weiter
  • 3132 Leser

„Gentechnik Teil des Problems“

MdB Harald Ebner in der Theaterwerkstatt kritisch über „Genfood gegen den Welthunger?“
Gentechnik gegen den Welthunger? Befürworter versprechen höhere Erträge, weniger Pestizide und Pflanzen, die Trockenheit aushalten oder Nährstoffmangel vorbeugen. Harald Ebner, Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion für Agrogentechnik, unterzog in der Theaterwerkstatt diese Behauptungen einem Faktencheck. weiter
  • 242 Leser

In der Wilhelma von Tieren lernen

Stuttgart-Bad-Cannstatt. Spannende Kurzvorträge bietet die „Wilhelma-Schule“ unter dem Motto „Tierisch schlau – verblüffende Geistesleistungen im Tierreich“ am Sonntag, 19. August, im Wilhelmaschulgebäude unterhalb der Geiervoliere an. Erstaunliches und Wissenswertes über die Geistesleistungen von Tieren lernen – weiter
  • 290 Leser

Der Nahverkehr kommt an

Fahrgastzahlen beim VVS Stuttgart im ersten Halbjahr um 0,4 Prozent auf 164 Millionen gestiegen
Der Nahverkehr im Großraum Stuttgart kommt an: Beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sind die Fahrgastzahlen im ersten Halbjahr 2012 um 0,4 Prozentpunkte auf knapp 164 Millionen Fahrten gestiegen, wie Geschäftsführer Thomas Hachenberger bei der Vorlage der Zahlen mitteilte. weiter
  • 340 Leser

Mehr als „nur“ Ausbildung

16 Jugendliche feiern Ausbildungsende beim Berufsvorbereitungswerk Ostalb
„Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage“, erzählt die frisch gebackene Fachkraft im Gastgewerbe, Vasiliki Papathanasiou. Sie ist eine von 16 Jugendlichen, die nach zwei oder drei Jahren ihre Ausbildung beim Berufsvorbereitungswerk Ostalb in Ruppertshofen und Schwäbisch Gmünd beendeten. weiter
  • 265 Leser

Schnittkurs auf Streuobstwiese

Eschach. Der Obst- und Gartenbauverein Eschach führt am Freitag, 17. August, unter Leitung von Fachwart H. Kistenfeger einen Sommerschnittkurs durch. Treffpunkt ist um 18 Uhr in Eschach auf der Streuobstwiese des Vereines. Gezeigt werden jetzt anstehende Schnittmaßnahmen an Hochstamm und Spindeln. Auch sonstige Fragen zum Thema werden beantwortet. weiter
  • 2230 Leser

Sommer, Sonne, Sonnenschein im Igginger KJG-Zeltlager

Schallendes Gelächter, viel Spaß und warme Sonnenstrahlen standen auf der Tagesordnung im Igginger KJG-Zeltlager. Unter dem Motto „Zirkuszeltlager“ hatten sich 40 Betreuer und 52 Kinder für sechs Tage mit den Fahrrädern auf nach Hohenstadt gemacht, wo bereits das fertig aufgebaute Lager mit 20 Zelten auf die neugierigen Kinder wartete. Nach weiter
  • 368 Leser

Zwei Räuber gefasst und in Haft

Zwei 24-Jährige geschnappt
Zwei Männer (beide 24), die einen 34-Jährigen beraubt haben, sind gefasst und sitzen derzeit in Untersuchungshaft. weiter
  • 241 Leser

Auf dem Kandidatengrill beschnuppert

Die Piratenpartei in der Region kürte ihre Bundestagskandidaten – natürlich, transparent und so offen wie möglich
Der Bundestagswahlkampf wirft auch im Ostalbkreis seine Schatten voraus. Die Parteien haben begonnen, geeignete Kandidaten für die Wahlkreise und die Landeslisten zu suchen. Fündig geworden ist bereits die Piratenpartei. Diese Zeitung stellt die beiden Kandidaten aus den Wahlkreisen Aalen/Heidenheim und Schwäbisch Gmünd/Backnang vor. weiter
  • 4
  • 1572 Leser

„Hungerspiele“ im Brenzpark

Aalen. Auf der Open-Air-Kinoleinwand im Brenzpark Heidenheim läuft am Donnerstag, 16. August, „Die Tribute von Panem“.Der Film spielt in einer fiktiven Zukunft, in der Nordamerika zum diktatorischen Staat Panem zerfallen ist. In den jährlichen „Hungerspielen“ müssen Jugendliche aus den zwölf Distrikten gegeneinander kämpfen. weiter
  • 803 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst an der Heidkapelle In Dalkingen wird der Abendgottesdienst am Donnerstag nach Mariä Himmelfahrt, 16. August, um 19 Uhr traditionell bei der Heidkapelle „Maria mit dem geneigten Haupt“ gefeiert. Anschließend folgt eine Prozession zur Lourdesgrotte (beim Spielplatz am Nordrand von Dalkingen). Die Messe wird vom Bläsercorps des weiter
  • 723 Leser

Märchenhafte Stadtbibliothek

Aalen. Die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ schließen die Märchenstube in der Reichsstädter Straße und damit auch ihre umfangreiche Märchenbibliothek (diese Zeitung berichtete). Nun haben sie sämtliche Märchenbücher an die Stadtbibliothek Aalen übergeben. Die mehr als 300 Bücher mit Märchen aus aller Welt sollten weiter
  • 667 Leser

Polizeibericht

Motorradunfall 1Neresheim. Zwei Schwerverletzte und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 9000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr ereignete. Ein 16-Jähriger fuhr mit seinem Moped die Landesstraße 1084 in Richtung Elchingen. An der Zufahrt in Richtung Flugplatz wollte er nach links abbiegen. Zeitgleich überholte weiter
  • 5
  • 915 Leser

„Toller Auftakt, starke Gemeinschaft“

Dreitägiges Fest zur Einweihung der Oberböbinger Ortsmitte war Publikumsmagnet
Die Oberböbinger Ortsmitte ist eingeweiht. Jetzt zieht Bürgermeister Jürgen Stempfle Bilanz: Das dreitägige Fest war ein voller Erfolg und die historische Ausstellung ein Publikumsmagnet. weiter
  • 441 Leser

„Mag die Kleine einen Apfel?“

24 Stunden – 24 Menschen: Die Marktfrau Klara Haas verkauft Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt
„Mögen Sie auch Eissalat? Sellerie ist leider schon ausverkauft. Mag die Kleine einen Apfel?“ Marktfrau Klara Haas hat viel zu reden, einzupacken, zu verstauen und verliert dabei nicht ihre Freundlichkeit. 10 Uhr ist beste Marktzeit an einem Mittwochmorgen bei strahlendem Sonnenschein. weiter
  • 2
  • 1497 Leser

Carl Zeiss Meditec wächst

Alle Geschäftseinheiten/Regionen mit positiver Entwicklung – Prognose bestätigt
Weit über dem Markt liegende Erlöse im in Oberkochen angesiedelten Mikrochirurgie-Geschäft und eine ungebrochen starke Aufwärtsentwicklung in den USA und Brasilien waren auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2011/12 (30.9.) die Wachstumstreiber der Carl Zeiss Meditec AG, deren Umsatz bis 30. Juni 2012 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13,6 Prozent weiter
  • 5
  • 1182 Leser

Der Eugen-Bolz-Platz ist fertig

Bauarbeiten für Café Samocca und Kreativwerkstatt laufen zügig – Fest im Doppelpack im September
Vom 21. September bis zum 23. September wird in Oberkochen kräftig gefeiert. Und dies gleich im Doppelpack. Der Eugen-Bolz-Platz ist im Stile einer italienischen „Piazza“ neu gestaltet worden und der Umbau für eine Kreativwerkstatt und ein Café Samocca in direkter Nachbarschaft im ehemaligen Bonus-Markt laufen auf Hochtouren. weiter

Die Vorfahrt missachtet – Unfall

Königsbronn. Von Zang her kommend, bog ein 24-Jähriger am Montag um 11.45 Uhr mit seinem Auto nach links in die Landesstraße Richtung Königsbronn ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos. Dessen Fahrerin, 67 Jahre alt, wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand 5000 Euro Schaden. weiter
  • 4109 Leser

Kurz und bündig

Nachbarschaftshilfe sucht Verstärkung Die ökumenische Nachbarschaftshilfe in Oberkochen sucht dringend neue Helferinnen und Helfer für den hauswirtschaftlichen Bereich und die Betreuung älterer Menschen. Geboten werden eine Aufwandsentschädigung, Versicherung und Fortbildung. Auskunft unter Telefon (07364) 41270.Bürgertafel In Oberkochen ist jeden Mittwoch weiter
  • 618 Leser

Kurz und bündig

Gartenfreunde bewirten im Marktcafé Am Donnerstag, 16. August, ist von 13.30 bis 17.30 Uhr Wochen- und Bauernmarkt in Abtsgmünd. Im Marktcafé bewirten ab 14 Uhr die Gartenfreunde.Museumsfest in Niederalfingen Rund ums Vogteigebäude wird am Sonntag, 19. August, ab 10 Uhr gefeiert. weiter
  • 805 Leser

Kurz und bündig

Bilder aus der Türkei Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 15. August, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Am Seltenbach Bilder aus Istanbul und vom Bosporus.Gartenfest auf Schloss Hohenroden Der Obst- und Gartenbauverein Essingen feiert am Sonntag, 19. August, ab 13.30 Uhr am Schloss Hohenroden. weiter
  • 627 Leser

Kurz und bündig

Großer Springertag im Hirschbachbad Am Mittwoch, 15. August, findet im Freibad Hirschbach ab 14 Uhr der große Springertag statt. Anfänger und Fortgeschrittene können mit Sprungweste Sprünge und Salti aus allen Höhen perfektionieren. Außerdem sind bei Schwimm-, Tauch- und Sprungwettbewerben tolle Preise zu gewinnen.Kinderbedarfsbörse im Salvatorheim weiter
  • 497 Leser

Vom Start-up an Spitze

J&M Analytik AG besteht seit 25 Jahren
Seit 25 Jahren fertigt und vertreibt die Firma J&M Analytik AG hochwertige und vielfältig einsetzbare lichtleitergekoppelte Spektrometersysteme. Neben Geräten für den Laborbetrieb gehören auch Prozesslösungen für die Industrie zum Portfolio. weiter
  • 5
  • 1123 Leser

Wer sucht sich eine Immobilie?

Ganz interessiert schaut sich der VfR-Spieler die hübsche Immobilie an, die ihm Dietmar Diebold zeigt. Doch wie heißt der Fußballer? „Es handelt sich um einen Abwehrspieler“, verrät Dietmar Diebold von der Aalener Treuhand Immobilien. Der 23-jährige Fußballer ist erst seit dieser Saison beim VfR Aalen und hat davor für den SV Wehen Wiesbaden weiter
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Anele Braziunas, Hallgarten 16, zum 92.; Helene Bieg, Wasenstr. 2, zum 86. und HeleneVogtländer, Elchstr. 6, zum 85. GeburtstagBopfingen-Oberdorf. Waltraut Treder, Kastellstr. 27, zum 83. GeburtstagOberkochen. Maria Gentner, Am Ahornrain 10, zum 81. und Hildegard Trsinar, Katzenbachstr. 5, zum 84. GeburtstagWesthausen-Reichenbach. Georg Thellmann, weiter
  • 341 Leser

Zielsichere Bürgermeister

Unterschneidheim. Dieses Jahr hatten die Gemeinde und der Minigolfclub Unterschneidheim die aktiven und pensionierten Bürgermeister aus dem Ostalbkreis mit ihren Familien bereits zum zehnten Mal zu einem Minigolfturnier eingeladen. Etwa 40 Teilnehmer kamen.Sieger bei den Kindern bis 14 Jahren wurde Steffi Zepf aus Spraitbach mit 44 Schlägen vor Hannes weiter
  • 5
  • 751 Leser

216 Wohnungen auf dem Hardt saniert

Selbsthilfe Vermietungsgesellschaft (SVG) investiert 5,5 Millionen Euro – Bürgerverein Starkes Hardt freut sich
Elf Jahre lang hat die Selbsthilfe Vermietungsgesellschaft aus Stuttgart insgesamt 216 Wohnungen auf dem Hardt renoviert und saniert. 5,5 Millionen Euro wurden investiert. Über die neuen Fassaden und die aufgewerteten Wohnungen freut sich auch der Bürgerverein Starkes Hardt, denn „so wird das Image des Viertels verbessert“. weiter
  • 4
  • 532 Leser

Ganz schlicht ein Bahnhofsplatz?

Bis nach der Sommerpause sollen die Gemeinderatsfraktionen Namen für den Boulevard finden
Mit einer Hausaufgabe hat OB Richard Arnold die Gemeinderäte in die Sommerpause geschickt. Noch im Herbst sollen Straße und Platz zwischen Bahnhof und Gartenschaugelände getauft werden. Vorschläge sind erwünscht. weiter

Ballon fliegt bis Oberviechtach

Ellwangen-Rabenhof. Die LWV-Eingliederungshilfe GmbH Rabenhof Ellwangen hat die Gewinner ihres Luftballonwettbewerbs geehrt. Anlässlich des Sommerfestes am 24. Juni hatten zahlreiche Kinder ihre gasgefüllten Ballons steigen lassen. Wenn es die Ballons über die hohen Bäume des Rabenhofs schafften, brachte der Wind sie in Richtung Franken und Oberpfalz. weiter
  • 570 Leser

Stödtlener Kinder beim Hundeverein

15 Kinder waren beim Kinderferienprogramm auf dem Hundeplatz in Birkenzell zu Gast. Unter der Leitung von Birgit Müller lernten sie verschiedene Hunderassen kennen, durften die Tiere streicheln und füttern. Es wurden einige Kunststücke vorgeführt, Fährtenarbeit demonstrierte Andrea Dobstetter mit ihrem Airdale „Jean“. Danach führte Jürgen weiter
  • 475 Leser

Alle Schüler haben bestanden

Über erfolgreiche Abschlüsse können sich die Schüler der Sonderberufsfachschule des Kolping-Bildungszentrums freuen. Keiner der 17 Schüler fiel durch die Prüfung und zehn erreichten sogar einen Hauptschulabschluss. Noch wichtiger ist jedoch, dass alle Schüler ab September eine Zusage für einen Ausbildungs- bzw. einen weiterführenden Schulplatz haben. weiter
  • 506 Leser

Deutschland als Missionsland

Leute heute (353): Schwester Veronika Mätzler ist Ordensfrau, Managerin und Fußballfan
„Eine Sicherheit“, so sagt Schwester Veronika Mätzler, „gibt es auf dem Weg der Nachfolge Christi nicht“. Doch das hat die Generaloberin der Anna-Schwestern, Franziskanerinnen von Ellwangen nicht davon abgehalten, sich eben auf diesen Weg zu machen. Dabei hat alles ganz anders begonnen. Nämlich hinter einem Bankschalter. weiter
  • 3
  • 972 Leser

Doch auch etwas Magie

Sieben Kräuter müssen es mindestens sein. Neun, zwölf, ja bis zu neunundneunzig können gebunden werden. Man achte auf die vorgeschriebenen magischen Zahlen: Die 3-er Zahl gilt bei vielen Völkern heilig. Neun ist eine verstärkte Drei. Um 745 n.Chr. wurden die Kräuterweihen erst verboten, danach unter den Segen Marias gestellt. In der katholischen Kirche weiter
  • 426 Leser

Flurkreuz als Verbindung zur Natur

Bereits seit 61 Jahren steht am Ortsrand von Zöbingen ein Flurkreuz der Familie Beck. Er habe die Weihe als Vierjähriger miterlebt, erinnert sich der 65-jährige Eduard Beck. Weil das Holzkreuz stark verwittert ist, hat der Schreiner Josef Uhl aus Unterwilflingen ein neues Feldkreuz gefertigt. Dieses wurde nur wenige Hundert Meter entfernt vom ersten weiter
  • 418 Leser

Kräuterbüschel zum Dank für die Ernte und Schutz vor Gefahren

Kräuterbüschel spielen beim Gottesdienst am heutigen kirchlichen Feiertag Mariä Himmelfahrt eine wichtige Rolle. In Rechberg wurden die hübschen Gebinde in großer Zahl am Dienstag zusammengestellt. Zuvor waren Gemeindemitglieder aufgerufen, die Zutaten zu spenden, Blumen und Kräuter aus Feld und Garten. Erwerben kann man die Kräuterbüschel vor dem Hochamt weiter
  • 363 Leser

Mittelständler diskutierten

Ellwangen. Unternehmer aus dem ganzen Ostalbkreis treffen sich jedes Jahr zu einem „Seefest“ der CDU-Mittelstandsvereinigung. Martin Wiedemann stellt dafür sein Gelände zur Verfügung. Rund 40 Teilnehmer kamen heuer – wegen des Wetters in einem gastlichen Zelt – zusammen und wurden vom Kreisvorsitzenden der Mittelständler, Werner weiter
  • 707 Leser

Namen und Nachrichten

Karl-Josef Graf und Theo RappEllwangen. Zum Schuljahresende überreichte der Rektor der Mittelhofschule, Hans-Dieter Visser, den beiden Grund- und Hauptschullehrern Karl-Josef Graf und Theo Rapp für 40 Jahre Schuldienst die Jubiläumsurkunde der Landesregierung. Der Schulleiter lobte das große Engagement der beiden Kollegen.Karl-Josef Graf startete 1977 weiter
  • 598 Leser

Weihbüschelbinden zu Mariä Himmelfahrt

Etwas Magie ist beim Kräuterbüschelbrauch schon mit dabei – Heute werden die Gebinde geweiht
Den Brauch des Kräuterbüschelbindens vermittelte Kräuterpädagogin Beate Hegele aus Heuchlingen kürzlich Kursteilnehmerinnen im Garten des St.-Wolfgang-Gemeindehauses. Heute an „Maria Himmelfahrt“ werden die gebundenen Büschel während des Gottesdienstes geweiht und ein Jahr lang aufbewahrt. weiter
  • 912 Leser

Nachfrage nach Bauland ist ungebrochen

Im September startet die Erschließung des neuen Abtsgmünder Baugebiets „Hirtenäcker II“
Ungebrochen scheint die Nachfrage nach Bauland in Abtsgmünd, berichtet Bürgermeister Armin Kiemel. Bereits Mitte September soll der erste Baggerbiss für die Erschließung des zweiten Teils im Baugebiet „Hirtenäcker“ stattfinden. „Aktuell liegen sieben Bauland-Kaufverträge beim Notar“, schildert Kiemel die große Nachfrage. weiter
  • 480 Leser

Olympischer Geist im Judo-Zeltlager

40 Judoka aus Saint Lô und Aalen erlebten zehn tolle Tage im Zeltlager des Post-Sportvereins Aalen. Die Kinder und Jugendlichen zelteten auf der Vereinswiese des Post SV oberhalb des Tiefen Stollens.Im Zeichen der Olympischen Spiele war auch das Zeltlager von sportlichen Aktivitäten geprägt. Tägliches Judo-Training unter der Anleitung der französischen weiter
  • 614 Leser

„Bei der Windkraft ist uns nicht bange“

Auftakt der SPD-Sommertour bei den Stadtwerken – Geschäftsführer Müller referiert über erneuerbare Energien
Gut besucht war der Start der Sommertour, zu der die SPD Ostalb eingeladen hatte. Im Mittelpunkt standen die Aalener Stadtwerke und ihre Aktivitäten im Energiesektor. Dabei unterstrich Stadtwerke-Geschäftsführer Cord Müller, dass das Unternehmen seine große Erfahrung in der dezentralen Versorgung mit Blockheizkraftwerken einbringe. weiter

Wie klein wir doch sind

Wolkenloser Himmel gibt Blick auf die Sonne frei
Die Sonne zieht einfach an. Jeden Sonntag lädt die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen e.V. (AAA) bei klarem Himmel zur Sonnenbeobachtung in die Sternwarte am Mahnmal ein. Der vergangene Sonntag war durch einen wolkenlosen Himmel geradezu dafür geschaffen, so dass sich „Sonnenanbeter“ mit oder ohne Kinder die Gelegenheit nicht entgehen weiter
  • 896 Leser

32-jähriger Mann vermisst

Ostalbkreis. Mehrfach kreiste ein Polizeihubschrauber am Montagabend und auch noch heute über Goldshöfe, Hüttlingen und Buch. Gesucht wurde ein 32 Jahre alter Mann, der von seiner Freundin und seiner Familie als vermisst gemeldet worden war. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, ist der Vermisste am Dienstag gegen 15.30 Uhr in Westhausen gefunden und weiter
  • 5
  • 3262 Leser

Am 1. Oktober kommen die Babys

Im Herbst öffnet die Kinderkrippe am Ostalb-Klinikum – Angefangen wird zunächst mit nur wenigen Kindern
Die Wände sind gestrichen, die ersten Möbel zwar noch verpackt, aber angeliefert. Am 1. Oktober werden die ersten Babys in die Kinderkrippe am Ostalb-Klinikum einziehen. Die Stadt Aalen hat die Räume des Klinikums für die Krippe angemietet, Träger ist die AWO (Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Aalen e.V.), die in der Nachbarschaft seit Jahrzehnten eine weiter
  • 1239 Leser

Carl Zeiss Meditec weiterhin auf Wachstumskurs

9-Monatsreport positiv

Oberkochen/Jena. Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2011/2012 seinen Wachstumskurs fortsetzen können.

Laut einer Pressemitteilung kletterte der Umsatz des Unternehmens in den abgelaufenen neun Monaten des Geschäftsjahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13,6 Prozent auf 630,8 Millionen Euro.

weiter
  • 5
  • 1076 Leser

Bauland in Ostwürttemberg teurer als im Alb-Donau-Kreis

Statistisches Bundesamt bringt Daten heraus

Ostalbkreis. Der Kaufpreis für Bauland in der Region schwankt zwischen durchschnittlich 70 und 140 Euro je Quadratmeter. Das hat laut SWR eine Erhebung des Statistischen Landesamtes ergeben. Demnach kostet Bauland im Landkreis Biberach knapp 70 Euro je Quadratmeter, im Alb-Donau-Kreis etwas mehr als 80 Euro und in Ostwürttemberg durchschnittlich

weiter
  • 1405 Leser

Gebundene Kraft der Natur

Große Resonanz auf Einladung zum Weihbüschel binden in Heuchlingen
Sie sehen nicht nur wunderschön aus und duften herrlich, sondern haben auch eine starke Symbolkraft. Die Rede ist von Weihbüscheln, die zu Mariä Himmelfahrt am 15. August geweiht werden. Vorher trifft man sich jedoch, um die Heilkräuter, Blumen, Ähren zu binden. So auch in Heuchlingen, wo diese Einladung am Montagmittag auf große Resonanz stieß. weiter

Regionalsport (7)

SV Brend in Abstiegsgefahr

Schießen, Landesliga
Nach Wettkampf vier steht Brend als einziger Vertreter des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd in der Landesliga Vorderlader Pistole auf dem vorletzten Tabellenplatz. weiter
  • 216 Leser

Wie schneidet der VfR Aalen beim Ligakonkurrenten Ingolstadt in der ersten DFB-Pokalrunde nach 90 Minuten ab? Schafft der FC Normannia im Derby gegen Göppingen einen Auftakterfolg? Wer die Tendenzen richtig voraussagt, kann Eintrittskarten für die Partie VfR Aalen gegen Eintracht Braunschweig am 1. September 13 Uhr gewinnen.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfR Aalen – FC Ingolstadt ? n ?? n    ??? n? FC Normannia – SV Göppingen ? n ?? n    ??? n? TSV Essingen – SV Ebersbach ? n ?? n    ??? n? SV Vaihingen – FC Bargau ? n ?? weiter
  • 255 Leser

Überregional (88)

'Der Medaillengewinn ist nicht planbar'

Trotz guter Olympia-Bilanz der baden-württembergischen Sportler fordert der Landessportverband ein Umdenken
14 olympische Medaillen für Sportler aus Baden-Württemberg klingen zunächst gut. Dahinter verstecken sich aber sowohl die enttäuschenden Fechter als auch die erfolgreichen Ruderer. weiter
  • 473 Leser

1860 verpasst Tabellenführung

1860 München hat trotz Toren der Ex-Nationalspieler Benjamin Lauth und Daniel Bierofka den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team von Reiner Maurer kam zum Abschluss des zweiten Spieltags bei Dynamo Dresden nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus, Spitzenreiter bleibt damit Eintracht Braunschweig. Dresden holte mit dem Remis weiter
  • 407 Leser

60 000 Euro Gehalt für Ehefrau?

Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt weiter im Fall Anton Schlecker
Zuerst hieß es, die Ermittlungen im Fall Anton Schlecker seien Routine. Nun scheinen die Vorwürfe immer konkreter zu werden. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft mit Hochdruck die Unterlagen. weiter
  • 552 Leser

Allianz möglicher Käufer von Tennet

Die Versicherer Allianz und Munich Re sind als mögliche Käufer für die Leitungen des Stromnetzbetreibers Tennet im Gespräch. Europas größter Versicherer und der weltgrößte Rückversicherer hätten bereits im Bundeswirtschaftsministerium vorgefühlt, berichtet das 'Handelsblatt' unter Berufung auf Verhandlungskreise. Eine Sprecherin der Munich Re sagte weiter
  • 598 Leser

Am schnellsten auf den Bäumen

Bernd Strasser aus Gomadingen holt sich erneut einen Titel
Bernd Strasser ist Baumpfleger - und jetzt in den USA bereits zum neunten Mal Weltmeister im Baumklettern geworden. Knapp sei es gewesen, sagt der Sieger. Strasser kletterte den jüngeren am Ende aber davon. weiter
  • 444 Leser

Apfelernte fällt heuer geringer aus

Landwirt Uwe Specht pflückt bei Bodman-Ludwigshafen am Bodensee die ersten Äpfel der Sorte 'Summer Red'. Wegen der Wetterkapriolen fällt laut Experten die Apfelernte im Südwesten mit 250 Mio. Tonnen um 15 Prozent niedriger aus als im Schnitt der vergangenen fünf Jahre. Foto: dpa weiter
  • 617 Leser

Athens Wirtschaft bremst Absturz

Die Wirtschaft des schwer angeschlagenen Euro-Landes Griechenland ist im zweiten Quartal mit minus 6,2 Prozent etwas langsamer geschrumpft als in den sechs Monaten zuvor. Damit hat sich die Lage zuletzt ganz leicht entspannt. Im letzten Quartal 2011 war das Bruttoinlandsprodukt um 7,5 Prozent gesunken und im ersten Quartal 2012 um 6,5 Prozent. Der immense weiter
  • 585 Leser

Auf einen Blick vom 14. August

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 2. Spieltag Dynamo Dresden - 1860 München2:2 (1:1) Tore: 0:1 Lauth (18.), 1:1 Pote (38.), 2:1 Wojtkowiak (64./Eigentor), 2:2 Bierofka (74.). - Z.: 9772. FRANKREICH, 1. Spieltag Stade Reims Oly. Marseille 0:1 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Cincinnati (2,83 Mio. Dollar), 1. Runde: Dawydenko (Russland) - Dolgopolow (Ukraine/Nr. weiter
  • 436 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Japanische

Vielen Künstlern dienten sie als Anregung und Vorbild - bis heute haben japanische Holzschnitte großen Einfluss auch auf die westliche (Populär-)Kultur. Mit der Ausstellung 'Samurai, Bühnenstars und schöne Frauen' widmet sich die Galerie Stihl Waiblingen der bunten Welt japanischer Farbholzschnitte und zeigt rund 80 Werke der Künstler Kunisada (1786-1865) weiter
  • 385 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Japanische Holzschnitte

Vielen Künstlern dienten sie als Anregung und Vorbild - bis heute haben japanische Holzschnitte großen Einfluss auch auf die westliche (Populär-)Kultur. Mit der Ausstellung Samurai, Bühnenstars und schöne Frauen widmet sich die Galerie Stihl Waiblingen der bunten Welt japanischer Farbholzschnitte und zeigt rund 80 Werke der Künstler Kunisada (1786-1865) weiter
  • 449 Leser

Basketballer gewinnen Generalprobe

68:57-Erfolg gegen Georgien vor Beginn der EM-Qualifikation - Wadenzerrung bei Günther
Sieben Siege aus neun Vorbereitungsspielen: Basketball-Bundestrainer Svetislav Pesic darf mit dem Auftakt seiner zweiten Amtszeit zufrieden sein. weiter
  • 369 Leser

Blechschäden bald ohne Polizei?

Ein Polizeipräsident hat eine Debatte angestoßen, ob deutsche Ordnungshüter noch zu Blechschäden ausrücken sollen. 'Bagatellunfälle' im Verkehr seien 'keine Aufgabe der Polizei', sagte Münsters Polizeichef Hubert Wimber, zugleich Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft deutscher Polizeipräsidenten. Solche Einsätze würden ein Drittel des Wach- und Wechseldienstes weiter
  • 5
  • 418 Leser

Bruchlandung mit Segelflieger

Ein 49-jähriger Flugschüler ist bei einer Bruchlandung auf dem Segelflugplatz Kirchzarten im Hochschwarzwald schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Der Pilot hatte nach ersten Ermittlungen bereits in der Startphase seines Schulungsfluges Probleme, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin sei er über Funk angewiesen worden, eine Umkehrkurve weiter
  • 326 Leser

Coe lobt Bach, Bach lobt Coe

Londons Olympia-Macher Sebastian Coe hat sich für seinen Freund Thomas Bach als Nachfolger von IOC-Präsident Jacques Rogge stark gemacht. 'Er hat die Fähigkeiten, das intellektuelle Potenzial und das nötige Herzblut', erklärte Coe in der ARD. Aber der Chefposten im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) sei auch ein sehr begehrter Job. Der Belgier weiter
  • 384 Leser

Die meisten gehen für immer

Wie schon in den 60er Jahren gehört Deutschland auch heute wieder zu den beliebtesten Auswanderungszielen. Abzulesen ist das unter anderem an der großen Zahl von Griechen, die jetzt beim Athener Goethe-Institut Deutsch-Intensivkurse belegen, um gut vorbereitet zu sein. Unter ihnen sind viele Studenten, aber auch bereits fertig ausgebildete Ärzte, Ingenieure, weiter
  • 336 Leser

Doppel-Start in London

Nicht nur Stelzensprinter Pistorius freut sich auf die Paralympics Ende August
Nach Olympia ist vor den Paralympics. Bekannte Namen stehen auf der Startliste - von Diskuswurf-Olympiasiegerin Ilke Wyludda über Prothesensprinter Oscar Pistorius bis zu Ex-Rennfahrer Alessandro Zanardi. weiter
  • 432 Leser

Drogenfahnder schnappen Bande in Pforzheim

Nach monatelangen Ermittlungen ist Drogenfahndern in Pforzheim ein Schlag gegen eine internationale Bande von Rauschgifthändlern gelungen. Wie die Polizei gestern mitteilte, nahmen Beamte bei fünf Wohnungsdurchsuchungen am vergangenen Donnerstag sechs mutmaßliche Drogenhändler fest. Die Kriminalbeamten hatten die Verdächtigen seit fünf Monaten im Visier. weiter
  • 361 Leser

Ermittlungen gegen Günter Wallraff

Mutmaßliche Steuerdelikte, und Blanko-Unterschriften für eidesstattliche Versicherungen: Enthüllungsjournalist Günter Wallraff ist in den Schlagzeilen. weiter
  • 480 Leser

Ferienhäuser begehrt

Hoteliers und Pensionsbesitzer kritisieren die Entwicklung
Die Eurokrise befeuert auch den Ferienimmobilienmarkt. Vor allem die Nord- und Ostseeküste profitieren. Der Hotel- und Gaststättenverband warnt allerdings vor einem 'ungesunden Wettbewerb'. weiter
  • 562 Leser

Fünf Olympiasieger

Gold: Michael Jung (Horb/Reiten), Matthias Witthaus (Mannheim/Hockey) Filip Adamski (Mannheim), Max Reinelt (Ulm), Kristof Wilke (Radolfzell/alle Rudern). Silber: Ole Bischof (Reutlingen/Judo), Carolin Leonhardt (Mannheim/Kanu), Christina Obergföll (Offenburg/Speerwurf), Sabine Spitz (Murg-Niederhof/Mountainbike), Carina Bär (Heilbronn/Rudern) Marcel weiter
  • 459 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 170 333,10 Euro Gewinnklasse 2 217 033,30 Euro Gewinnklasse 3 60 287,00 Euro Gewinnklasse 4 393,20 Euro Gewinnklasse 5 248,10 Euro Gewinnklasse 6 39,10 Euro Gewinnklasse 7 34,40 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 491 939,30 Euro TOTO 1 2 0 0 2 1 1 1 2 0 2 2 1 Gewinnklasse weiter
  • 234 Leser

Glückspilze im Lotto-Pech

Nicht einmal 400 Euro für fünf Richtige bei '6 aus 49' - Grund: Muster werden von vielen Spielern getippt
Die beliebte Zahlenkombination 1, 2, 3 hat Deutschlands Tippern beim Lotto '6 aus 49' am Wochenende miserable Quoten eingebracht. Mehr als 7000 Spieler hatten fünf Richtige ohne Zusatzzahl. Viele von ihnen rechneten im ersten Glücksmoment gewiss mit mehreren tausend Euro, sie bekommen aber gerade einmal 393,20 Euro pro Nase. Grund der niedrigen Quote weiter
  • 395 Leser

Große Hoffnung im Gepäck

Viele Jüngere verlassen Südeuropa - Zuerst in den Deutschkurs
Die spanische Pharmazeutin arbeitet als Au-pair-Mädchen, der griechische Ingenieur als Hausmeister: Der Start in Deutschland ist für viele junge Zuwanderer schwierig. Doch zu Hause sehen sie keine Zukunft mehr. weiter
  • 312 Leser

Grün-rotes Sommertheater, nächster Akt

Drohen Energieengpässe? SPD-Fraktionschef Schmiedel attackiert Umweltminister Untersteller
Die Landesregierung kommt nicht zur Ruhe. Nachdem die Grünen den Langzeiturlaub von Finanzminister Schmid kritisiert haben, belehrt nun SPD-Fraktionschef Schmiedel Minister der Öko-Partei. weiter
  • 369 Leser

Gut durchdacht statt hemdsärmelig

Experte: Anwerbe-Aktionen sorgfältig planen
Bei der Suche nach Arbeitskräften aus dem Ausland empfiehlt Bernd Engelhardt Sensibilität. Er ist Experte der IHK Stuttgart für den Fachkräftemangel. weiter
  • 291 Leser

Guttenberg macht Schule

Die Methode Guttenberg hat an den deutschen Unis wohl um sich gegriffen. 79 Prozent der Studenten schummeln, besagt eine neue Studie. weiter
  • 400 Leser

Hilfe für die ganz unten

Medizinstudenten bieten Sprechstunden für Obdachlose und Illegale an
Seit zweieinhalb Jahren halten sie Sprechstunde im Ulmer Übernachtungsheim des Roten Kreuzes ab: Medizinstudenten helfen Menschen auf der Schattenseite des Lebens. Das Angebot wird gut angenommen. weiter
  • 440 Leser

Höllenfeuer in Spanien: zwei Tote

Die spanischen Löschmannschaften geben alles, aber sie bekommen die Flammen nicht immer unter Kontrolle: In verschiedenen Teilen des Landes wüten sechs größere Waldbrände. Ein Feuerwehrmann und ein Waldarbeiter kamen ums Leben. Sie hatten gegen ein Feuer in La Torre de les Maçanes bei Alicante gekämpft. Zwei Männer wurden verletzt. Foto: dpa weiter
  • 510 Leser

Inspirierendes Südfrankreich

Pierre Bonnard, Pablo Picasso, Thomas Schütte: Die sommerlichen Kunstausstellungen an der Côte d'Azur
Die Côte d'Azur lockt mit neuen Museen und großen Werkschauen. Einer der jüngsten Erfolge: Das Musée Bonnard in Le Cannet. weiter
  • 444 Leser

Jahrhundertbauwerk und Todestunnel

50 Jahre Durchstich am Montblanc - Katastrophe 1999 kostete 39 Menschenleben
Der Tunnel am Montblanc war lange eines der beeindruckendsten Bauwerke der Welt. 1962 wurde er durchstoßen. Keiner ahnte damals, dass dort eine der schlimmsten Katastrophen passieren würde. weiter
  • 374 Leser

Kampf den Gladiatoren

Illegale Geschäfte mit Rom-Touristen: Stadt will Ordnung schaffen
Wohl jeder Rom-Tourist kennt sie: die unzähligen fliegenden Händler, rollbaren Essensstände, Straßenkünstler und Pantomimen. Der Stadt sind sie ein Dorn im Auge, vor allem die 'Gladiatoren' am Kolosseum. weiter
  • 444 Leser

Keine Argumente für Kauf

Japans Wirtschaft wächst langsamer als erwartet
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern der Wall Street ins Minus gefolgt. Zuvor hatten nicht so schlecht wie befürchtet ausgefallene Konjunkturdaten aus Griechenland noch für verhalten gute Stimmung gesorgt. Händler machten enttäuschende Konjunkturdaten aus Japan für die Kursverluste in New York verantwortlich. Die Wirtschaft in Japan war im Frühjahr weiter
  • 497 Leser

Keine dramatische Entwicklung

Eurokurs schwächt sich ab: Die Gewinner und die Verlierer
Die Schuldenkrise hinterlässt auch bei deutschen Unternehmen ihre Spuren. Manchem Konzern beschert die Abschwächung des Euro aber auch Gewinne. Hier wichtige Fragen und Antworten. weiter
  • 618 Leser

Keine Ermittlungen gegen Berufsfischer

Beschwerden über Netze in Strandnähe
Der Tod einer Schwimmerin, die sich im Fischernetz verhakt hatte, löst Diskussionen am Bodensee aus. Die Behörde macht den Fischern keinen Vorwurf. weiter
  • 366 Leser

Keine Häufung von Fällen

Seit Anfang August sind bei drei Gewaltdelikten im Ruhrgebiet fünf Kinder getötet worden. Eine Häufung von Gewalt gegen Kinder oder einen Zusammenhang zwischen den drei Fällen sieht der Kriminologe Andreas Ruch aber nicht. 'Die Tatverdächtigen der Fälle in Dortmund, Oberhausen und Essen sind einfach zu unterschiedlich. Mal sind sie weiblich, mal männlich, weiter
  • 404 Leser

Keine Inflation in Sicht

Krisenbekämpfung der Zentralbank treibt die Preise vorerst nicht hoch
Mit viel billigem Geld bekämpft die Zentralbank die Euro-Schuldenkrise. Das lässt manche befürchten, dass irgendwann verstärkte Inflation kommt. Doch Ökonomen geben Entwarnung - zumindest kurzfristig. weiter
  • 556 Leser

Keine Korrekturen

Bund verteidigt Steuerabkommen mit der Schweiz
Der Widerstand gegen das Steuerabkommen mit der Schweiz wächst. Bundeskanzlerin Angela Merkel pocht dennoch auf einen Abschluss, und das Finanzministerium schließt Korrekturen aus. weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · POLIZEI: Im Service-Center

Bagatellschäden sind keine Sache der Polizei? Nonchalante Fahrer dürften das gerne hören und in der Tat lässt das, was Hubert Wimber, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft deutscher Polizeipräsidenten, da von sich gibt, aufhorchen. Zugegeben, mehrere Beamte, die gemeinsam einen ramponierten Außenspiegel besichtigen, fehlen, wenn sich unweit ein Überfall weiter
  • 5
  • 417 Leser

KOMMENTAR · WASSER: Qualität hat ihren Preis

Dass aus jedem Hahn, der geöffnet wird, frisches, keimfreies Trinkwasser fließt, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Kaum jemand denkt darüber nach, während er für sein Kind ein Glas Wasser abfüllt, woher das Wasser stammt und welchen Weg es bis in die Küche oder ins Bad zurückgelegt hat. Das muss er auch nicht, er kann sich einfach darüber freuen, weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR: Wettlauf der Fußkranken

Hohe Schulden, hohe Haushaltsdefizite und schwache Konjunkturdaten verbunden mit schwachen Aussichten für die Wirtschaft bekommen einer Währung nicht. Wenn Politiker streiten und sich keine einheitliche Linie abzeichnet, umso schlechter. Die Folge: Binnen eines Jahres hat der Euro fast 14 Prozent an Wert gegenüber dem Dollar verloren. Mittlerweile hat weiter
  • 437 Leser

Kritik an SPD-Chef Sigmar Gabriel

Volker Wissing, der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, hat SPD-Chef Sigmar Gabriels Äußerungen über die Schweiz kritisiert. Im ARD- 'Morgenmagazin' sagte Wissing gestern: 'Herr Gabriel sagt, wenn eine Bank Auslandskonten führt, dann ist sie in der Nähe der organisierten Kriminalität.' Er finde es 'unverantwortlich', dass Gabriel weiter
  • 378 Leser

Ku-Klux-Klan: Beamte kamen mit Rüge davon

Die Mitgliedschaft im rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan hat für zwei baden-württembergische Polizisten eine Rüge als einzige disziplinarrechtliche Folge gehabt. Ein Sprecher von Innenminister Reinhold Gall (SPD) bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Heilbronner Stimme'. Das sei die 'schwächste Form' einer Konsequenz, sagte Gall. Mehr sei weiter
  • 483 Leser

Kugel-Skandal

Gedopte Ostaptschuk verliert Gold
Die weißrussische Olympiasiegerin Ostaptschuk war gedopt. Valerie Adams aus Neuseeland darf sich nachträglich über Kugelstoß-Gold freuen. weiter
  • 468 Leser

Landeskartellbehörde

1345 Wasserwerke im Land versorgen die Verbraucher mit frischem Trinkwasser. 83 sind privat. Die Landeskartellbehörde ist nur für die 83 privaten Wasseranbieter zuständig. Die anderen Wasserwerke stehen unter kommunaler Aufsicht. Deren Preisgestaltung unterliegt der kommunalen Gebührenordnung: die Gebühren müssen die Ausgaben decken, es darf kein Gewinn weiter
  • 381 Leser

LEITARTIKEL · OB-WAHL: Offenes Rennen in Stuttgart

In knapp acht Wochen sind die Stuttgarter gefragt: 'Stadt-Land-Grün'? Oder doch besser den 'Bürger-OB'? Oder will mans lieber 'Nah, näher am nächsten?' Hinter den Slogans stehen die drei aussichtsreichsten Bewerber auf der jetzt schon zwei Dutzend Namen zählenden Kandidatenliste für die Oberbürgermeisterwahl: Fritz Kuhn, Sebastian Turner und Bettina weiter
  • 409 Leser

Leute im Blick vom 14. August

Udo Jürgens Schock für Udo Jürgens: Diebe haben aus dem Haus des 77-jährigen Entertainers in der Schweiz eine wertvolle Uhrensammlung gestohlen. Der Sänger und Komponist sprach von einem 'unersetzbaren emotionalen Wert'. Die Täter ließen auch die goldene Taschenuhr von Jürgens Großvaters mitgehen, wie der Sprecher des Musikers gestern mitteilte. Die weiter
  • 398 Leser

Marbach erhält Träger-Nachlass

Das Deutsche Literaturarchiv (DLA) in Marbach hat den Nachlass des DDR-Literaturwissenschaftlers Claus Träger (1927-2005) erhalten. Die Sammlung wurde dem Archiv von der Witwe des bedeutenden Germanisten übertragen, wie das DLA am Montag mitteilte. Neben Briefen enthält der Bestand etwa Manuskripte unveröffentlichter Vorträge und Typoskripte zur Literaturgeschichte weiter
  • 301 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.08.-10.08.12: 100er Gruppe 41-44 EUR (42,60 EUR). Notierung 13.08.12: plus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 33.369 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 516 Leser

Mehr Transparenz bei Wasserpreis

Im Umweltministerium in Stuttgart ist die Novellierung des Wassergesetzes in Arbeit. Im Frühjahr 2013 soll das Gesetz verabschiedet werden und laut Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) für mehr Transparenz sorgen. Hintergrund ist, dass die im Land je nach Region stark schwankenden Wasserpreise immer wieder für Ärger sorgen. Die Landeskartellbehörde weiter
  • 333 Leser

Merkel will Urteil abwarten

Kanzlerin lehnt steuerliche Gleichstellung Homosexueller ab
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt eine rasche Ausweitung des Ehegattensplittings auf homosexuelle Paare ab und geht damit auf Konfrontationskurs zur FDP. Im Koalitionsvertrag sei zwar vereinbart, die Benachteiligungen für eingetragene Partnerschaften im Steuerrecht abzubauen, das Ehegattensplitting sei aber ein Sonderfall. In dieser Frage gingen weiter
  • 374 Leser

Mit Golfschlägern der Polizei entkommen

Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch die Polizei haben sich zwei englische Einbrecher in der Nacht zum Montag zu Fuß dem Zugriff der Beamten entziehen können. Sie flüchteten bei Lichtenstein-Unterhausen (Kreis Reutlingen) ins Gelände und konnten bis gestern Abend noch nicht gefasst werden. Die beiden Engländer waren zuvor in den Laden des Golfclubs weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. August

Eine Frau aus Florida verklagt laut Zeitung 'Haaretz' die israelische Airline El Al wegen Geschlechterdiskriminierung. Sie musste ihren Platz neben einem ultraorthodoxen Juden räumen, weil er sich weigerte, neben einer Frau zu sitzen. Ein Steward wies der Amerikanerin daraufhin ohne deren Zustimmung einen Platz in einer anderen Reihe zu. Sie fordert weiter
  • 987 Leser

Nach dem Urlaub: Messi dient in der Nationalelf

Gut erholt, torhungrig, aber auch mit dem Makel zweier verpasster Titel meldet sich Lionel Messi morgen im Rampenlicht zurück. Fünf Treffer gelangen dem Star des spanischen Spitzenklubs FC Barcelona in vier Vorbereitungsspielen. Doch nach dem Torrekord in der Vorsaison setzt sich der Weltfußballer der letzten drei Jahre vor dem Fußball-Klassiker gegen weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 14. August

200 000 in Dürer-Ausstellung Die Nürnberger Dürer-Ausstellung schlägt alle Besucherrekorde. Der Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums, Ulrich Großmann, begrüßte am Montag den 200 000. Besucher in der Schau 'Der frühe Dürer'. Großmann zufolge handelt es sich um die besucherstärkste wissenschaftliche Ausstellung des Museums seit 1971. Die größte weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 14. August

Richtige Konsequenzen Jochen Schmidt, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern, sieht das Bundesland auf einem guten Weg im Kampf gegen Ausländerfeindlichkeit. Man habe im Land und der Stadt Rostock die richtigen Konsequenzen aus den rassistischen Krawallen von Lichtenhagen 1992 gezogen. Am Wochenende hatten mehr weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 14. August

Sommerschlaf? Fußball: Dynamo Moskau und Kevin Kuranyi kommen in der russischen Liga nicht in Fahrt. Eineinhalb Wochen vor dem Europapokal-Hinspiel gegen Kuranyis Ex-Club VfB Stuttgart verloren die Weiß-Blauen (0:2 bei Rubin Kasan) erneut und stehen punkt- und torlos weiter am Tabellenende. Energie-Test Fußball: Zweitligist Energie Cottbus testet diese weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 14. August

Vogelspinne im Garten Ein Mann in Aalen (Ostalbkreis) hat mitten in seinem Garten eine Vogelspinne gefunden. Geistesgegenwärtig habe er eine griffbereite Tortenschüssel über das Tier gestülpt, so dass es nicht mehr abhauen konnte. Dann alarmierte er die Polizei. Ein Polizist, der sich mit Spinnen auskennt, habe sie als Rotknie-Vogelspinne identifiziert. weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 14. August

Schweinehalter in Not Hohe Futterkosten, niedrige Preise für Schweinefleisch: Die Schweinehalter sind derzeit in einer schwierigen Situation. Viele landwirtschaftliche Betriebe werden wohl aufgeben müssen, vor allem die kleineren Höfe. Dies sagt Prof. Hans-Wilhelm Windhorst vom Institut für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten weiter
  • 543 Leser

NOTIZEN vom 14. August

Tödlicher Erdrutsch Ein gewaltiger, 100 Meter breiter Erdrutsch hat auf einer Bergstraße nahe Innsbruck in Österreich ein Auto in die Tiefe gerissen und zwei Menschen getötet. Augenzeugen sahen eine riesige Staubwolke. Erst nach langer Suche fand man das Wrack mit dem Mann (31) und der Frau (24). Rückreisewelle rollt Der ADAC erwartet für das kommende weiter
  • 339 Leser

Per digitalem Quiz durchs Museum

Ravensburger bietet eine abwechslungsvolle Rallye in der Welt der Spiele und Bücher
Im Museum Ravensburger kommt für Familien keine Langeweile auf. Kinder können die Welt der Spiele und Bücher auf einer digital angeleiteten Quizrallye erkunden. Ältere stoßen auf Kindheitserinnerungen. weiter
  • 546 Leser

Polizei fasst Internetbetrüger

Ein internationaler Internetbetrüger, der Rentner und Menschen mit wenig Geld geprellt haben soll, ist der Polizei jetzt in Freiburg ins Netz gegangen. Gegen den 72-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden, teilten Staatsanwaltschaft und Landespolizeidirektion gestern mit. Der Mann soll bereits seit dem Jahr 2006 von Spanien aus über das Internet wertlose weiter
  • 409 Leser

Proteste gegen die Bremer Hühnerbrust

Fußball-Bundesligist Werder präsentiert 'Wiesenhof' als Hauptsponsor und verliert Mitglieder
Gestern präsentierte der Bundesligist Werder Bremen seinen neuen Trikotwerbepartner - trotz der zum Teil heftigen öffentlichen Kritik. weiter
  • 469 Leser

Rebellen fordern Flugverbot

Syrien: Assad-Regime profitiert von seiner Lufthoheit
Die Rebellen in Syrien fordern die Einrichtung einer Flugverbotszone, um gegen die Regierungstruppen bestehen zu können. 'Wir könnten mehr Gebiete unter unsere Kontrolle bringen, aber die Kampfjets des Regimes hindern uns mit ihren Bombardierungen daran', sagte der Rebellenkommandeur Abu Alaa. 'Eine Flugverbotszone ist wesentlich für die Fortführung weiter
  • 304 Leser

Rentenreform unter Beschuss

Was Arbeitsministerin von der Leyen ändern will und FDP- wie Unions-Anhänger bemängeln
Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat große Probleme, ihre Rentenreform durchzusetzen. Insbesondere die Zuschussrente stößt nicht nur bei der FDP auf Kritik, sondern auch in den Reihen der Union. weiter
  • 478 Leser

Schießerei nahe US-Universität

Drei Tote und vier Verletzte in Texas
Nur acht Tage nach dem Blutbad in einem Sikh-Tempel im US-Staat Wisconsin mit sechs Toten hat es bei einer Schießerei in Texas drei Tote und vier Verletzte gegeben. Laut dem TV-Sender CNN fielen die Schüsse gestern Nachmittag (Ortszeit) nahe der A&M-Universität in College Station. Die Universität löste Alarm aus. Lokalen Medien zufolge starben ein weiter
  • 362 Leser

Schweinsteiger vor Comeback

Bastian Schweinsteiger steht beim FC Bayern vor einem baldigen Comeback. Der 28-Jährige werde morgen im Test beim Regionalligisten SV Seligenporten 'höchstwahrscheinlich' zum Einsatz kommen, sagte Trainer Jupp Heynckes auf der Internetseite des Münchner Rekordmeisters. Die Partie ist die letzte Bewährungsprobe vor dem DFB-Pokal-Spiel bei Jahn Regensburg weiter
  • 353 Leser

So wütend war Löw noch nie

Abrechnung mit Kritikern vor dem Fußball-Länderspiel gegen Argentinien
Von wegen friedlicher Saison-Auftakt. Joachim Löw hat die Kritik an ihm und der Nationalelf bei der EM getroffen. Vor dem Test morgen gegen Argentinien ging der Fußball-Bundestrainer scharf in die Offensive. weiter
  • 460 Leser

Spielemeile und Erfinder-Werkstatt

Das Museum Ravensburger ist in den Sommerferien auch montags geöffnet, von 10 bis 18 Uhr. Ab 15 Jahren kostet der Eintritt 5 Euro, Kinder (3 bis 14 Jahre) 3 Euro, Schüler, Studenten, Senioren 4 Euro. Das Familienticket kommt auf 14 Euro. Für Tiptoi und Kopfhörer fällt eine Leihgebühr von 2 Euro an. Eltern und Großeltern können sich über einen Adapter weiter
  • 592 Leser

Stabile Verhältnisse vorhergesagt

Prognosen hängen vom Zeitpunkt ab, auf den sie sich beziehen. Zumindest bis Ende kommenden Jahres drohen keine Inflationsgefahren. Weiterreichende konkrete Vorhersagen geben weder EZB noch Bundesbank oder Volkswirte ohnehin nicht ab. Die Bundesbank etwa rechnet 2012 in Deutschland mit einer Inflationsrate von 2,1 Prozent, nächstes Jahr soll sie auf weiter
  • 572 Leser

STICHWORT · MAUERBAU: 136 Menschen fanden den Tod

Am 13. August 1961 begann unter dem DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht der Mauerbau. Mit dem Bollwerk wurde die deutsche Teilung zementiert. Fast drei Jahrzehnte lang war die von der DDR-Führung errichtete Berliner Mauer ein Symbol für Unfreiheit, Diktatur und Kalten Krieg. Wer sie unerlaubt überquerte, tat dies unter Lebensgefahr. Mindestens weiter
  • 409 Leser

STIMMEN

Großbritannien Sun: 'Goodbye, größte Spiele. London als Zentrum des Universums.' Telegraph: 'Danke, es war eine Explosion. Diese Spiele werden als ein Triumph von Wärme, Höflichkeit, Exzellenz und Enthusiasmus in Erinnerung bleiben.' Independent: 'Die Brasilianer blicken neidvoll, aber geloben, eine bessere Party zu schmeißen.' USA New York Times: 'London weiter
  • 454 Leser

Streit um den Wasserpreis

Landeskartellbehörde interessiert sich für die Kalkulation der Anbieter
Die Preisschwankungen für Trinkwasser im Land sind enorm. Das wirft Fragen auf, denen auch die Kartellbehörde nachgeht. Ein überarbeitetes Wassergesetz soll für mehr Transparenz sorgen. weiter
  • 389 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. August

AUF JOBSUCHE IN DEUTSCHLAND Die Schuldenkrise in Südeuropa zieht Spanier und Griechen zunehmend auf den hiesigen Arbeitsmarkt. Wir beschreiben, wie es ihnen ergeht und wann es beiden Seiten nutzt. weiter
  • 390 Leser

Tod in Trümmern

Das schwere Doppelbeben im Nordwesten Irans hat mehr Menschen das Leben gekostet als zunächst bekannt geworden ist. Mehr als 300 Tote wurden bis gestern aus den Trümmern geborgen. Es gebe kaum noch Hoffnung, Überlebende zu finden, die Rettungsarbeiten seien bereits eingestellt, teilte Gesundheitsministerin Marsieh Wahid-Dastdscherdi mit. Mehr als 5000 weiter
  • 321 Leser

Trotz Ausbildung ohne Chancen

'Mit einem Drittel Fuß bin ich schon draußen', sagt die 24-jährige Umweltwissenschaftlerin María Acín. Anfang 2012 schloss die junge Madriderin ihr Studium ab, seitdem sucht sie in Spanien vergeblich nach Arbeit. Wie viele ihrer Altersgenossen denkt sie ans Auswandern. Angesichts einer Jugendarbeitslosigkeit von 53 Prozent schmerzt den spanischen Wirtschaftsminister weiter
  • 310 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Clásica San Sebastián Eintages-Klassiker im Baskenland ab 15.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati 2. Tag, 1./2. Runde ab 17.15 Uhr Fußball, U-21-Länderspiel in Offenbach Deutschland - Argentinien ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball. Komplettüberblick zum aktuellen Geschehen ab 18.30 weiter
  • 379 Leser

Vatikan-Verräter vor Gericht

Anklage gegen Diener und Informatiker - 100 000 Euro-Scheck gestohlen
Der Skandal um die Veröffentlichung brisanter Dokumente aus dem Vatikan weitet sich aus. Zwei Angeklagte kommen demnächst vor Gericht. weiter
  • 362 Leser

Vertrag bringt Sicherheit

In den nächsten Jahren werden die Paralympics ebenfalls in den Olympia-Städten veranstaltet. Das scheint logisch, ist es aber nicht, weil alles auf Verträgen basiert, die immer wieder neu ausgehandelt werden müssen. In London haben sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) und das Internationale Paralympische Komitee (IPC) nun erneut darauf geeinigt. weiter
  • 354 Leser

Überschwang im Taubertal

Sonniges Open Air mit 35 begeisterten und begeisternden Bands
Das Taubertal-Festival ist nicht das größte, aber vielleicht deshalb eines der beliebtesten in Süddeutschland. Vor mittelalterlicher Kulisse rocken Bush, Social Distortion und Beatsteaks besonders lustvoll im Flusstal. weiter
  • 431 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eon legt deutlich zu Es geht bergauf bei Deutschlands größtem Energiekonzern Eon (Düsseldorf). Die Belastungen aus der Atomwende hat das Unternehmen verdaut und erhält nun durch billigeres Gas aus Russland zusätzlich Schub. Im ersten Halbjahr verdreifachte sich der Überschuss auf mehr als 3 Mrd. EUR. Zugleich stieg der Umsatz um 23 Prozent auf 65,4 weiter
  • 623 Leser

Zahlen und Fakten

Das 17. Taubertal-Festival lockte von 10. bis 12. August 17 500 Besucher an. Zwischen Freitag und Sonntag spielten auf zwei Bühnen 35 Bands. Dazu gab es den Emergenza-Bandwettbewerb und eine Aftershow. Veranstalter Volker Hirsch zufolge war das diesjährige Open Air das 'bislang ruhigste Festival überhaupt'. Ein schwerer Unfall hat den Freitag überschattet. weiter
  • 401 Leser

Zieler im Tor

Nach der Absage von Manuel Neuer wird Ron-Robert Zieler von Hannover 96 gegen Argentinien zum zweiten Mal im Tor der Nationalelf stehen. Bundestrainer Joachim Löw nominierte neben dem 23-Jährigen den Gladbacher Marc-André ter Stegen (20) nach, der ebenfalls erst ein Länderspiel absolviert hat. Bayern-Torhüter Neuer hatte wegen einer Beckenkammprellung weiter
  • 454 Leser

Zwei Kinder erwürgt

Polizei findet Vater der Opfer an Bagger erhängt
Familiendrama im Allgäu: Ein Mann erhängt sich, seine Söhne liegen tot im Auto. Sie wurden erwürgt - vermutlich vom eigenen Vater. weiter
  • 426 Leser

Leserbeiträge (5)

Die syrische Bevölkerung leidet Not

Zu „Nix mehr mit „Welcome to Syria“ vom 4. August:Das Assad-Regime zu stürzen und den Einfluss Russlands in dieser Region zu brechen, liegt im Interesse der westlichen Staatengemeinschaft und Israels. Die in der UNO-Charta verankerte staatliche Souveränität wird missachtet und unter Bruch des Völkerrechts militärische Aggression ausgeübt.Die weiter
  • 3
  • 1451 Leser

Soll Wasseralfingen armseliger werden?

Zu „Bürgerhaus hat zu wenig Platz“:Dieses Gezerre um unser Wasseralfinger Rathaus und das Schicksal des Bürgerhauses geht uns Wasseralfingern ganz schön auf die Nerven. Um es einmal ganz deutlich auf einen Punkt zu bringen: Wir Wasseralfinger haben uns nie darum gerissen, von Aalen eingemeindet zu werden. Nachdem dies 1975 gegen unseren weiter
  • 2
  • 2130 Leser

Was soll der 50-Prozent-Blödsinn?

Zum Thema „Frauenquote:Solange unser Schöpfer Gott seine Entscheidung: „Kein männliches Mitglied der von mir geschaffenen Menschheit hat je in einem Wochenbett was verloren“ nicht bereinigt, ist alle, auch wenn parlamentarisch herbeigezerrt, Gleich-berechtigung „der“ Frau Humbug und kontraproduktiv. Überall, wo sehr angebracht, weiter
  • 4
  • 1593 Leser

Kurz und bündig

Am Freitag den 17.8. ist wieder Yoga und Qigong in freier Natur,

am Laubachstausee bei Abtsgmünd auf der Wiese beim Wanderheim des schwäbischen Albvereins.

Von 15 bis 16 Uhr ist Yoga und Qigong mit Karin Plath, Qigong und Yoga-Lehrerin

und von 18 bis 19 Uhr ist Yoga mit der Yoga-Therapeutin Silvia Focke.

Beide Stunden sind ein Wohlfühl-Programm

weiter
  • 7099 Leser

Helferessen des DRK-Lautern

Das DRK Lautern hat sich mit einem Helferessen am Samstag, den 11.08.2012, bei seinen Helfern und Mitgliedern für die geleistete Hilfe und Dienste bedankt.

Das Helferessen fand im schönen Ambiente der Gartenwirtschaft der Krone in Lautern statt. Nach einem guten Abendessen, wurde der Abend in der Cocktailbar abgeschlossen.

Das DRK Lautern

weiter
  • 1
  • 6360 Leser