Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. August 2012

anzeigen

Regional (50)

Gerald Weber wird neuer MAG-Chef

Früherer Airbus-Chef ab 1. September in Göppingen
Zum 31. März 2011 beendete der 1949 in Schwäbisch Gmünd geborene Dr. Ing. Gerald Weber seine Tätigkeit als Geschäftsführer bei Airbus. Eineinhalb Jahre später wird er nun Chef bei MAG Europe. weiter
  • 1234 Leser

Wechsel im Gremium

Jörn P. Makko neuer Verwaltungsratsvorsitzender
Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall, übernimmt den Vorsitz im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit vom IG Metall-Bevollmächtigten Andreas Strobel. Christa Apprich ist aus dem Gremium ausgeschieden. weiter
  • 617 Leser

Wirtschaft kompakt

Teamarbeit und Teamentwicklung Der Erfolg eines Teams ist maßgeblich eine Frage guter Zusammenarbeit und eines produktiven Arbeitsklimas. Im Intensivseminar „Optimierung der Teamarbeit und Teamentwicklung“ der Handwerkskammer Ulm wird gemeinsam eine Standortbestimmung ihrer Zusammenarbeit vorgenommen. Das dabei vermittelte Methodenwissen weiter
  • 552 Leser

Wasserkraft: Voith verbucht zwei Aufträge

Volumen: 90 Millionen Euro
Voith hat zwei Großaufträge für den Aufbau und die Modernisierung von Pumpspeicherwerken in China und in Österreich erhalten. Das Volumen der beiden Aufträge liegt bei insgesamt rund 90 Millionen Euro. weiter
  • 719 Leser

Epilepsie verstehen

Schwäbisch Gmünd. Beim diesjährigen VDK-Tag für Schwerbehindertenvertreter in Heilbronn war die Gmünder Selbsthilfegruppe für Anfallskranke mit einem Infostand vertreten.Dabei wurde deutlich, dass einerseits ein sehr hoher Aufklärungsbedarf und Interesse an der Krankheit Epilepsie besteht, andererseits wenig fundierte Informationen vorhanden sind. Der weiter
  • 319 Leser

Großen „Rausschmiss“ gefeiert

Kindergarten St. Katharina Hussenhofen verabschiedet Kinder in die Grundschule
Kurz vor den Sommerferien war im Kindergarten St. Katharina in Hussenhofen noch so Einiges los: Die „großen“ Kindergartenkinder wurden mit einen Ausflug zum Rehnenmühlensee und einer Abschlussparty verabschiedet. weiter
  • 303 Leser

Polizeibericht

Belästigt und beleidigtSchwäbisch Gmünd. Eine 19-jährige Frau ist am Freitag gegen 7.30 Uhr in der Weststadt, bei der dortigen Fußgängerüberführung zur Rems, von einem Mann angesprochen und in sexueller Art beleidigt worden. Zudem hielt der Mann die Frau noch kurze Zeit fest. Als sich ein Radfahrer näherte, ließ der Mann von ihr ab und die Frau konnte weiter
  • 343 Leser

Vorbildliches Netzwerk auf der Ostalb

Thema Essstörungen
Essen als Sucht, als Trostpflaster, als einzige Möglichkeit den Körper zu spüren? Oder umgekehrt: Nicht essen, weil der Körper ein Feind ist, den der Kopf kontrollieren will? Oft sind Essstörungen Lösungsversuche für tiefer liegende seelische Probleme. NEO, ein bislang beispielloses Netzwerk auf der Ostalb, kann Betroffenen weiter helfen. weiter
  • 199 Leser

Mit dem Bus zur Bernharduswallfahrt

Schwäbisch Gmünd. Zum 284. Mal findet am kommenden Montag in der Wallfahrtskapelle St. Bernhardus die Wallfahrt statt. Die Firma Abt setzt zur traditionellen Bernharduswallfahrt wieder Sonderbusse auf folgenden Routen ein:1. Schwäbisch Gmünd - Straßdorf- Rechberg - Wißgoldingen - Winzingen - Nenningen - Weißenstein - Bernhardus.2. Schwäbisch Gmünd - weiter
  • 369 Leser

Sauermilch statt kühlen Biers

Die Temperaturen steigen am Wochenende auf bis zu 39 Grad Celsius – Gesundheitsexperten geben Tipps
Es wird heiß. Richtig heiß. Auf bis zu 39 Grad Celsius soll hierzulande das Thermometer am Sonntag steigen und beschert uns dadurch brütende Hitze. Was hilft? Eisgekühlte Getränke, ein Bad oder mehrfaches Auftragen von Sonnencreme? Experten und Sportler geben Hitzetipps und warnen vor falschen Binsenweisheiten. weiter
  • 276 Leser
SCHAUFENSTER
Operetten- und Musical-Abend„Sing, my Angel of Music“, unter diesem Titel gastieren am Samstag, 18. August um 20 Uhr im Schloss Ellwangen die walisische Sopranistin Lauren Francis und der Tenor Franz Garlik. Lauren Francis ist vor allem in Mozart-, Puccini- und Verdi-Rollen auf der Bühne zu hören. Als Konzertsängerin international gleichermaßen weiter
  • 597 Leser

Jazzfacetten wie Aprilwetter

Christian Bolz und Frank Wunsch stellen ihre neue CD mit feinem kammermusikalischem Jazz vor
Das Warten auf die neue CD von Christian Bolz ist vorbei: „Just waiting“ heißt die Platte, die Saxophonist Bolz zusammen mit Pianist Frank Wunsch aufgenommen hat. Mit gleichnamigem Stück begrüßte das Duo ihre Zuhörer beim Release-Konzert im Rahmen des Sommer in der Stadt-Programms im Ellwanger Palais Adelmann am Donnerstagabend. Die letzten weiter
  • 551 Leser

Ansteckender Kulturreigen

Auch im Herbst wartet das Schwäbisch Gmünder Kulturbüro mit zahlreichen Veranstaltungen auf
Zurücklehnen gilt nicht, jedenfalls nicht in Schwäbisch Gmünd. Nachdem die Kulturmacher zuletzt drei Wochen lang vom Festival für Europäische Kirchenmusik in Atem gehalten wurden, steht bis zum Ende des Jahres noch ein regelrechtes Kulturfeuerwerk an. Ausstellungen, die Juvenale, Kindertheater, die „Konzerte für kleine Leute“ und das mittlerweile weiter
  • 590 Leser

„Kinonacht im Bud Bad“

Der Sommer lässt sich blicken. Passend dazu gibt’s am Samstag, 18. August, im Bud Spencer Bad eine Freilichtvorführung. Gezeigt wird der Film „Zwei wie Pech und Schwefel“ gezeigt. Beginn ist gegen 21.45 Uhr. Dazu gibt es Köstlichkeiten, die schon Bud Spencer schmeckten. weiter
  • 360 Leser

Gnadenhof am Haldenhof

Schwäbisch Gmünd. Das Haus Lindenhof führt einen „Gnadenhof“ für Pferde in Bettringen. Dort sind derzeit acht Pferde untergebracht. Das Futter wird von den Besitzern beglichen. Eine Erweiterung des Auslaufes auch in der schlechten Jahreszeit beziehungsweise bei Schlechtwetter würde die Lebensbedingungen der Pferde deutlich verbessern. Dazu weiter
  • 5
  • 840 Leser

Kurz und bündig

Sonntag Salvatorführung Der Salvator-Freundeskreis lädt zu einer öffentlichen Führung ein. Mit Stadtführerin Brigitte Kienhöfer ergibt sich am Sonntag, 19. August, um 15 Uhr die Möglichkeit, die Wallfahrtsstätte intensiver kennen zu lernen. Die Führung, die am Schaukasten beginnt, dauert eine Stunde. Der Freundeskreis bittet um eine Gebühr von € weiter
  • 243 Leser

Neues Urteil: Mehr Geld für Asylbewerber

Mehrkosten für den Landkreis
Die Höhe der staatlichen Leistungen für Asylbewerber in Deutschland verstößt gegen das Grundgesetzt. Zu diesem Urteil ist das Bundesverfassungsgericht gekommen. Seit August erhalten Asylbewerber nun auch im Ostalbkreis einen höheren Regelbedarfsatz, teilt das Landratsamt mit. weiter
  • 742 Leser
AUS DER REGION
Aquarena bleibtHeidenheim. Mehrere Wochen lang war die 35 Jahre alte Heidenheimer Aquarena nun wegen Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten geschlossen. Die Sommerpause wird alljährlich dazu genutzt, das Schwimmbad auf Vordermann zu bringen.Die Lebenszeit der Aquarena ist in den Augen des Heidenheimer Stadtwerke-Chefs Dieter Brünner mittelfristig gesichert. weiter
  • 751 Leser

Angst und schlechtes Gewissen

Gmünder Patientinnen erzählen über ihre Essstörungen und die Behandlung im Ostalb-Netzwerk
Sie sind spindeldürr und finden sich fett. Sie können nicht aufhören zu essen – wenn sie Stress haben, traurig sind, sich einsam fühlen. Sie haben nach dem Essen ein schlechtes Gewissen, erbrechen, nehmen Abführmittel, fasten tagelang, um alles rückgängig zu machen. „Das ist das Schlimmste – das schlechte Gewissen und die Angst, entdeckt weiter
  • 856 Leser

Radfahren im Zeitfenster?

Das Fahrverbot auf dem Rechberg soll für Radfahrer gelockert werden
Das Fahrverbot auf dem Rechberg gilt eigentlich schon seit langem. Seit sich einige Wanderer über ungestüme Radfahrer beschwerten, wurden dort neue Verbotsschilder aufgestellt. Jetzt wollen alle Beteiligten eine akzeptable Lösung für Wanderer und Radfahrer suchen. weiter
  • 347 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 18. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDAnna Lang, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagJohann Ihli, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 83. GeburtstagValentin Rej, Karlsbader Straße 19, zum 80. GeburtstagHarald Müller, Eutighofer Straße 42/1, zum 80. GeburtstagElfriede Nitsche, Kiesäcker 32, zum 79. GeburtstagJosef Winter, Bernhardusstraße 2, zum 78. Geburtstag weiter
  • 105 Leser

Kanalbauarbeiten am Bahnhof

Göppingen. Die fortschreitenden Kanalbauarbeiten im Bereich des Göppinger Bahnhofes machen ab Montag, 20. August, eine Änderung der Verkehrsführung im Bereich des westlichen Bahnhofsvorplatzes erforderlich. Die Zufahrt zum westlichen Parkplatz gegenüber der Freihofstraße ist infolge von Kabelumlegungen, die vor dem eigentlichen Kanalbau notwendig sind, weiter
  • 291 Leser

Gesperrt wegen Bauarbeiten

Gschwend. Wegen Belagsarbeiten wird die Kreisstraße zwischen Altersberg und Horlachen von Montag, 27. August, bis Sonntag, 9. September, voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab Horlachen über Kirchenkirnberg ausgeschildert. Dies teilt das Landratsamt mit. weiter
  • 1582 Leser

Interaktive Olympiade

Kinderferienprogramm in Ruppertshofen
Parallel zu den Olympischen Spielen in London fand auch in Ruppertshofen eine kleine Olympiade statt. Am weltweit ersten derartigen interaktiven Spielgerät „Landscape“ konnten sich zahlreiche Kinder und Jugendliche interaktiv betätigen. weiter
  • 163 Leser

Weiterer Schritt zur Breitbandversorgung

In Eschach wird von der Firma Leonhard Weiß, die von der Deutschen Telekom beauftragt wurde, der Anschluss der bestehenden Telefonhauptleitung an das Breitbandkabel der ODR realisiert. Aus diesem Grund fanden am Kreisverkehr Tiefbaumaßnahmen statt. In einem vorletzten Schritt wird nun das bestehende Telekomhauptkabel mit dem Glasfaserkabel der ODR verbunden. weiter
  • 204 Leser

Der kleine Toto und das Krokodil

Kinderferienprogrammangebot der Gemeinde für Christus
44 Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren haben am Ferienprogramm der Gemeinde für Christus teilgenommen und erlebten einen bunten Nachmittag. weiter
  • 186 Leser

Gmünd braucht Kriminalkommissariat

MdL Scheffold: „Jede andere Lösung ist eine Schwächung für Gmünd“
Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold unterstützt auch weiterhin die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und Oberbürgermeister Richard Arnold bei ihrem Einsatz für ein Kriminalkommissariat in Gmünd. weiter
  • 206 Leser

Moschee ist für alle offen

Bilal Dincel informierte beim Fastenbrechen über den Baufortschritt in der Moschee
„Mir wäre eine Glaskuppel am liebsten gewesen – als Symbol für die Transparenz“, stellte Bilal Dincel in der Moschee fest. Er konnte im namen der Türkisch Islamischen Gemeinde viele Gäste zum Fastenessen im Becherlehen begrüßen. Darunter viele Stadträte, Oberbürgermeister Richard Arnold, Dekan Immanuel J.A. Nau und Münsterpfarrer Robert weiter
  • 4
  • 519 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sommerferien

Rechtzeitig zu den Ferien kommt das gute Wetter. Zeit, um in den Urlaub zu fahren oder um sich zuhause zu erholen. Die GT fragte Passanten: Fahren Sie in den Urlaub oder bleiben Sie daheim? Was ist für Sie ein schönes Ausflugsziel? Fehlt Ihnen hier etwas?Ein Video der Umfrage finden Sie unter www.tagespost.de.Katharina Hafner und Jan weiter

Glück auf im Stollen

Mögglinger CDU bietet Ausflug für Ferienprogramm
Im Eisenerz-Bergwerk „Grube Wilhelm“ am Braunenberg in Wasseralfingen, bekannt als „Tiefer Stollen“, erlebten Kinder und Erwachsene im Mögglinger Ferienprogramms die über 600 Jahre alte Geschichte des Bergbaus in Aalen und auf der Ostalb. weiter
  • 297 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest in Heuchlingen Am Sonntag, 19. August, findet ab 14 Uhr im Gütle des Obst- und Gartenbauvereins an der Mögglinger Straße in Heuchlingen ein traditionelles Gartenfest statt. Es gibt Kaffee und Kuchen, kühle Getränke und etwas zum Essen. Im schattigen Garten unter den Bäumen lässt sich die angekündigte Hitze sicher sehr gut aushalten. Die Veranstalter weiter
  • 206 Leser

Mit dem Fahrrad an den Bodensee

Waldstetten. Mit guter Laune, Sonnenschein starteten vier Radler aus Waldstetten in Richtung Bodensee. Die Radtour führte die Hobby-Radler über Schopfloch und den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen nach Sigmaringen. Dort übernachteten die Waldstetter. Am nächsten Tag ging es weiter durch eine grandiose Felsenlandschaft ins Donautal nach Überlingen, weiter
  • 322 Leser

So lebten die alten Alamannen

Museumsbesuch in Ellwangen
Wie lebten die Alamannen? Um dieser Frage nachzugehen, organisierte der Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten im Rahmen des Schülerferienprogramms einen Ausflug ins Alamannenmuseum nach Ellwangen. weiter
  • 5
  • 389 Leser

Von Affen, Kraken und von Bienen

Viel Erstaunliches und Wissenswertes über die Geistesleistungen von Tieren können Besucher am Sonntag, 19. August, im Wilhelmaschulgebäude unterhalb der Geiervoliere erfahren – ob von Affen, Kraken der sogar von Bienen. In einem kurzweiligen Dia-Vortrag erzählt die Diplombiologin Sabine Ratzel großen wie kleinen Wilhelma-Besuchern beispielsweise weiter
  • 119 Leser

Zwölf neue Hotels in Bartholomä

Angebot der Bartholomäer Gartenfreunde fand guten Anklang im Ferienprogramm der Gemeinde
Mit über 30 Angeboten ist das Bartholomäer Sommerferien-Programm eine tolle Sache und das in bereits 27. Auflage. Die Gartenfreunde Bartholomä boten in diesem Jahr den Bau eines Hotels für Wildbienen an. weiter
  • 277 Leser

Skispringen auf der Mattenschanze

Für Fünf- bis 13-Jährige
Skispringen auf der Mini-Mattenschanze gibt’s beim Waldstetter Ferienprogramm am Montag, 20. August, von 17 bis 19 Uhr. An diesem Tag bekommen Schüler einen Einblick in die Sportart Skispringen. weiter
  • 175 Leser

Waldstetter Altersgenossen feiern ihr 50er-Fest

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Waldstetter Altersgenossenverein 62/63 sein 50er-Fest unter dem Motto „Heute musst Du leben“. Das Fest begann mit einer besinnlichen Einstimmung in der alten Kirche in Straßdorf. Der Gottesdienst wurde von Hans-Josef Miller, Altersgenossen sowie Familienmitgliedern festlich gestaltet. Danach fand weiter
  • 455 Leser

Nichts geht mehr

Polizei zieht Lastzug aus Verkehr – Fahrer froh darüber
Die Polizei hat bei Winterbach auf der B 29 einen Lastzug aus dem Verkehr gezogen. Dessen Fahrer war nach Polizeiangaben darüber sogar froh. weiter
  • 5
  • 907 Leser

Schnelles Netz noch dieses Jahr

Gemeinde Böbingen und die sdt.net AG unterzeichnen Verträge über die Breitbandversorgung
Um exakt 11.04 Uhr am Freitag unterzeichnen Bürgermeister Jürgen Stempfle und Bernd Sontheimer von der sdt.net AG die Verträge, die Böbingen zu einer der schnellsten Gemeinde im Ostalbkreis machen sollen. Zumindest was die Internetversorgung anbelangt. weiter
  • 537 Leser

Piazza: Wünsche des HGV erfüllt

CDU-Verkehrsexperte zum neuen Verkehrskonzept
Zwei Ziele hat das neue Verkehrskonzept Schwäbisch Gmünds: Eine gute Erreichbarkeit der Innenstadt und eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität. Das sagt Celestino Piazza. Viele seiner Ideen sind Teil der vom Büro Kölz präsentierten Planungen. weiter
  • 5
  • 731 Leser
Im Blick: die beiden Gmünder Landtagsabgeordneten

Die doppelte Offenbarung

Der Streit zwischen den Gmünder Landtagsabgeordneten offenbart zweierlei: CDU-Mann Dr. Stefan Scheffold hat, wie viele in der Union, den Machtverlust im Land noch nicht verkraftet. Und sein SPD-Kollege Klaus Maier ist nicht das geworden, was viele gehofft haben. Zunächst zu Maier: Der muss als finanzpolitischer Sprecher seiner Fraktion oftmals Ziele weiter
  • 5
  • 583 Leser

Santiago besucht König

Gastschüler aus Kolumbien zu Besuch in Eschach
Die Gemeinde Eschach hat Besuch aus Kolumbien: Seit dem 21. April weilt der 16-jährige Gastschüler Santiago Castaño in Eschach. Er wohnt bei der Gastfamilie Fröhlich in der Obergasse. weiter
  • 387 Leser

Die Erfindung des Lebens

Lesetipp (3): Hajo Miller vom Rosenstein-Gymnasium empfiehlt Hanns-Josef Ortheil
„Die Erfindung des Lebens“, antwortet Schulleiter Hajo Miller vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach prompt, wenn er nach einem Buchtipp gefragt wird. Der Roman von Hanns-Josef Ortheil sei faszinierend und berührend zugleich. weiter
  • 5
  • 667 Leser
NEU IM KINO
Ein bayrischer HeidenspaßIm Tod steckt mehr Leben, als man gemeinhin so denkt. Das hat Regisseur Marcus H. Rosenmüller schon in seiner Komödie „Wer früher stirbt, ist länger tot“ bewiesen. Nun hat er sich dem Thema wieder angenommen: In „Wer’s glaubt wird selig“ gräbt er gekonnt rabenschwarz mit derbem Werkzeug bis unter weiter
  • 5
  • 1251 Leser

Zwei Großaufträge für Voith

Voith liefert Pumpspeicherwerke nach China und Österreich- Gesamtvolumen rund 90 Millionen Euro
Voith hat zwei Großaufträge für den Aufbau bzw. die Modernisierung von Pumpspeicherwerken in China und in Österreich erhalten. Beide Anlagen werden mit Voith-Technologien einen wesentlichen Beitrag zur klimafreundlichen Stromversorgung auf Basis erneuerbarer Energien leisten. Das Volumen der beiden Aufträge liegt bei insgesamt rund 90 Millionen Euro. weiter
  • 1305 Leser

Unbelehrbarer Jugendlicher randaliert

17-Jähriger war betrunken und bewaffnet unterwegs

Dillingen. Ein  polizeibekannter 17-Jähriger hat in der vergangenen Nacht gegen 0.15 Uhr an einem Einfamilienhaus in Buttenwiesen einen Blumentrog beschädigt. Dabei wurde er von einem 66-jährigen Zeugen angesprochen, worauf es zu einer Rangelei zwischen ihm und dem Jugendlichen kam, so die Polizeidirektion Dillingen. Die beiden blieben

weiter
  • 5
  • 1318 Leser

21 Mal Gelb für junge Menschen

Wiederholungstäter müssen Führerschein abgeben
Die Führerscheinstelle des Aalener Landratsamtes hat seit Januar 21 junge Menschen mit der neuen "Gelben Karte" verwarnt. Das ist das Ergebnis einer Bilanz, die die Kreisverwaltung gezogen hat. weiter
  • 3
  • 1440 Leser

Effektiv am neuen Standort

Lorcher Feuerwehr arbeitet von heute an im Neubau – Einweihung am 15. September
Seit einer Woche läuft der Probelauf, seit drei Wochen wird umgezogen und ab dem heutigen Donnerstag ist der Neubau der Feuerwehr in Lorch im Einsatz. Sprich, wenn der Funkmelder piept, eilen die Kameradinnen und Kameraden nun in die Maierhofstraße, um sich für den Einsatz zu rüsten. „Voll in Zeit- und Kostenplan“, sagen Bürgermeister Karl weiter

Hornberg jetzt in Vereinshand

Fliegergruppen aus Gmünd, Waldstetten und Lorch Pächter beim Luftfahrtverband
Der Flugbetrieb auf dem Hornberg ist jetzt ganz in der Hand der drei Fliegerguppen Schwäbisch Gmünd, Waldstetten und Lorch. Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband (BWLV) hat sich mit seiner Flugschule schon Ende 2010 verabschiedet, jetzt überlässt er die Aktivitäten auf dem Hornberg allein den drei Vereinen am Ort. weiter
  • 527 Leser

Regionalsport (6)

Es geht los: FC Normannia empfängt Göppingen

Nach dem Abstieg aus der Oberliga in der vergangenen Saison rollt für den FC Normannia Gmünd nun eine Liga tiefer wieder der Ball. Zum Verbandsligaauftakt kommt am Sonntag um 17.30 Uhr der SV Göppingen als erster Prüfstein in den Schwerzer. Gegen den Nachbarn, Vorjahresdritten und traditionellen Aufstiegsfavoriten wollen FCN-Kapitän Beniamino Molinari weiter
  • 154 Leser

Kaum 18-Uhr-Spiele

Fußball: Partie des FC Bargau erst um 17 Uhr
Der WFV hat es den Vereinen freigestellt. Allerdings sind nur wenige Vereine darauf eingegangen und haben ihre Partien wegen der vorhergesagten Hitze am Sonntag zeitlich nach hinten verlegt. Neue Anpfiffzeit ist bei den entsprechenden Spielen jetzt um 18 Uhr. Alle Spiele im Überblick: weiter
  • 481 Leser

Mit den Besten messen

Tauziehen, Deutsche Meisterschaften: Doibacher Löwen gehen an den Start
Der sportliche Saisonhöhepunkt für die Doibacher Löwen steht auf dem Programm: Am Sonntag starten sie erstmals bei den Deutschen Meisterschaften im Tauziehen in der 720 kg-Klasse. weiter
  • 242 Leser

Ziegler erhält Uni-Diplom

Leichtathletik, Alexander Ziegler ist Kandidat für das Nationale Akademische Team
Dass sich Hochleistungssport und Studium doch unter einen Hut bringen lassen, hat der für die LG Staufen startende Hammerwerfer Alexander Ziegler nun unter Beweis gestellt: Mit Erfolg hat er an der US-Universität Virginia Tech in Blacksburg seinen Bachelor-Abschluss erreicht. weiter
  • 175 Leser

„Die Euphorie mitgenommen“

Fußball, DFB-Pokal: Malte Metzelder im Interview
Zwei Jahre lang spielte er für den VfR Aalen, er war sogar Kapitän. Bei der Rückkehr auf die Ostalb bleibt Malte Metzelder aber nur die Zuschauerrolle. Der Mittelfeldspieler des FC Ingolstadt ist seit Monaten verletzt. Im Interview spricht der 30-Jährige über alte Zeiten, zwei Operationen und darüber, dass „es für Aalen schwer wird, wenn wir unser weiter
  • 5
  • 1004 Leser

Sportmosaik

Wann ist denn jetzt der Tunnellauf in Gmünd? Die Frage stellen sich manche Laufbegeisterte, nachdem der „erste und letzte Gmünder Tunnellauf“ seit Monaten im WLV-Laufkalender steht. Kurz vor der Eröffnung sollten sportliche Läufer die spektakuläre Strecke unter die Laufschuhe nehmen können. Ludwig Bertram, der Organisator des Gmünder DRK-12-Stunden-Laufs, weiter
  • 425 Leser

Überregional (84)

'Wellenreiter' geht unter

Test von superschnellem US-Jet gescheitert - Aus nach 30 Sekunden
Enttäuschung beim US-Militär: Nur etwa eine halbe Minute dauerte der Testflug eines neuen Jets, der sechsfache Schallgeschwindigkeit erreichen sollte. Der 'Wellenreiter' geht über dem Pazifik verloren. weiter
  • 418 Leser

1000 Häuser machen 615 Millionen Euro Umsatz

Seit drei Jahren steigt der Umsatz der Reformhäuser wieder, die in der Genossenschaft Neuform zusammengeschlossen sind. 'Wir werden in den nächsten zwei, drei Jahren noch das ein oder andere Mitglied - meist altersbedingt - verlieren', sagt Neuform-Vorstand Rainer Plum. Der Umsatz werde aber weiter wachsen, und die Absatzstellen langsam zunehmen. In weiter
  • 459 Leser

Aktion mit Rabattmarken nicht abbrechen

Rabattmarkenaktionen im Einzelhandel dürfen nicht vorzeitig abgebrochen werden, wenn auf diese Möglichkeit nicht in den Teilnahmebedingungen hingewiesen wurde. Das Oberlandesgericht Köln gab mit dem gestern veröffentlichten Urteil der Klage einer Verbraucherzentrale statt (AZ: 6 U 27/12). Im vorliegenden Fall hatte eine Einzelhandelskette nach Angaben weiter
  • 499 Leser

Allerbester Kunde

Griechischer Waffenwahn nicht totzukriegen
Auch das ist ruinös: Das kleine Griechenland leistet sich eine der größten Armeen aller Nato-Staaten. Hauptrüstungslieferant ist Deutschland. weiter
  • 338 Leser

Auf Distanz zu Assad

Islam-Staaten schließen Syrien aus - Neuer Vermittler
Angesichts der Gewalt in Syrien setzt die Organisation für Islamische Zusammenarbeit die Mitgliedschaft Syriens vorläufig aus. OIC-Generalsekretär Ekmeleddin Ihsanoglu sagte, ein Land, das sein Volk massakriere und Flugzeuge und Panzer gegen die Bevölkerung einsetze, dulde man nicht. Derweil hat der UN-Sicherheitsrat das Ende der Beobachtermission in weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick vom 17. August

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Ungarn - Israel 1:1 (0:0) Estland - Polen 1:0 (0:0) Belgien - Niederlande 4:2 (1:0) Nordirland - Finnland 3:3 (2:2) England - Italien 2:1 (1:1) Wales - Bosnien 0:2 (0:1) Island - Färöer 2:0 (1:0) Portugal - Panama 2:0 (1:0) Puerto Rico - Spanien 1:2 (0:2) Costa Rica - Peru 0:1 (0:1) Mexiko - USA 0:1 (0:0) Serbien - Irland 0:0 Frankreich weiter
  • 365 Leser

Autoritärer Stil ist verpönt

Der autoritäre Führungsstil in Betrieben hat nach Meinung vieler Beschäftigter ausgedient. Sie wünschen sich stattdessen mehr Selbstbestimmung, wie eine Umfrage der Zeitarbeitsfirma Kelly Services ergab. Demnach sagten 35 Prozent der über 4000 Befragten, sie hätten bei ihrer Arbeit gern einen hohen Grad an Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit. weiter
  • 519 Leser

Bau-Pannen: Verspielt Deutschland seinen guten Ruf?

Immer mehr Schwierigkeiten mit Prestigeprojekten - Eng berechnete Kosten und überehrgeizige Zeitpläne
Pleiten und Pannen bei Vorzeigeprojekten in Deutschland bringen öffentliche Bauherren in Bedrängnis und ärgern die Steuerzahler. Die Bauindustrie fürchtet schon um den Ruf deutscher Ingenieurskunst. weiter
  • 571 Leser

Befristung von Arbeitsverträgen erleichtert

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Befristung von Arbeitsverträgen erleichtert. Danach können tarifvertragliche Regelungen festlegen, dass Arbeitsverträge ohne sachlichen Grund innerhalb von höchstens 42 Monaten fünfmal befristet werden können. Das Teilzeit- und Befristungsgesetz sieht normalerweise vor, dass ein Arbeitsvertrag ohne sachlichen Grund weiter
  • 607 Leser

Bewährung für islamischen Terrorhelfer

Für zwei Überweisungen an die Terrorgruppe Islamische Dschihad-Union hat das Stuttgarter Oberlandesgericht einen 25-Jährigen zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah es gestern als erwiesen an, dass der Mann aus Klettgau (Kreis Waldshut) im Jahr 2008 insgesamt 524 Euro an die Terroristen überwiesen hatte. Eine dritte Überweisung weiter
  • 351 Leser

Brutaler Alltag im Knast

Neue Studie: Jeder vierte Häftling wird Opfer von Übergriffen
Es geht rau zu in deutschen Gefängnissen. Das legt eine Studie nahe. Danach wird jeder vierte Häftling Opfer von Gewalt. Es gibt auch Widerspruch. weiter
  • 432 Leser

Bund und Länder: Finanzspritze für Berliner Flughafen

Der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg wollen den Hauptstadtflughafen mit einer Finanzspritze vor der Zahlungsunfähigkeit retten. 'Es wird ein Mix sein aus Eigenkapital, aus Überbrückungskrediten und Gesellschafterdarlehen', sagte der Verkehrsstaatssekretär des Bundesverkehrsministeriums, Rainer Bomba (CDU). Konkrete Summen wurden nicht genannt. weiter
  • 438 Leser

Bundeswehr: Junge Soldatin vergewaltigt

Eine junge Soldatin ist in einer Kaserne im niedersächsischen Bückeburg vergewaltigt worden. Sprecher der Staatsanwaltschaft und der Bundeswehr bestätigten gestern entsprechende Ermittlungen, nannten aber 'aus ermittlungstaktischen Gründen' keine Details. Medien hatten berichtet, dass sich das Verbrechen bereits am Sonntagabend zwischen 18.30 und 19.30 weiter
  • 309 Leser

Der Königstransfer

Javier Martinez soll für 40 Millionen Euro zum FC Bayern wechseln
Mittelfeldstratege Javier Martinez steht kurz vor dem Wechsel zu Vizemeister FC Bayern München. Für den Spanier scheint eine Rekordablösesumme von rund 40 Millionen Euro fällig zu werden. weiter
  • 389 Leser

Deutschland legt bei Exporten zu

USA könnten bei Ausfuhren 2013 geschlagen werden
Deutsche Produkte sind weltweit gefragt: Der deutsche Export gewinnt wieder an Fahrt. Im nächsten Jahr dürfte er um sechs Prozent wachsen. Selbst Europa beginnt sich wieder zu erholen. weiter
  • 450 Leser

DFB-POKAL

1. HAUPTRUNDE 2. BUNDESLIGA - BUNDESLIGA Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt So., 16.00 Jahn Regensburg - FC Bayern Mo., 20.30 3. LIGA - BUNDESLIGA Alem. Aachen - Mönchengladbach Sa., 15.30 Kickers Offenbach - Greuther Fürth Sa., 20.30 Karlsruher SC - Hamburger SV So., 14.30 1. FC Saarbrücken - Schalke 04 So., 16.00 Preußen Münster - Werder BremenSo., weiter
  • 360 Leser

Dorf-Art und 24-Stunden-Fest der Skulptur

Bad RagARTz, die Schweizerische Triennale der Skulptur, in Bad Ragaz und Vaduz findet zum 5. Mal statt. Eröffnet wurde der größte Skulpturenpark Europas mit einem Fest am 12. Mai. Skulpturen, Plastiken, Installationen von 80 Künstlern aus 17 Ländern sind dort bis 4. November zu sehen. Ins Leben gerufen haben die alle drei Jahre stattfindende Bestenschau weiter
  • 652 Leser

Ecuador gewährt Assange Asyl

Wikileaks-Gründer Julian Assange hatte sich bereits im Juni in die Londoner Botschaft Ecuadors geflüchtet. Er will damit seiner Auslieferung nach Schweden entgehen. Denn dort soll er wegen Sexualdelikten angeklagt werden. Jetzt will Ecuador Assange Asyl gewähren (Kommentar und Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 1224 Leser

Ein bisschen anders als Bio

125 Jahre Reformhaus: Von der Barfußbewegung zur Wellness-Oase
Zu den Gründern gehörten radikale Naturheilkundler - 125 Jahre später wirkt so manches Reformhaus altbacken. Jetzt wollen sie moderne Managerinnen der Familiengesundheit (Wellness) locken. weiter
  • 431 Leser

Ein Dorf voller Kunst

In Bad Ragaz herrscht vorübergehend die höchste Skulpturendichte Europas
Für sechs Monate verwandelt sich Bad Ragaz im Kanton St. Gallen alle drei Jahre zum Mekka für Land-Art- und Skulpturen-Fans. Streifzug mit einer Kunstführerin durch die kostenlos zugänglichen Objekte. weiter
  • 439 Leser

Eine Kommunalpolitikerin, die Nähe vermittelt

Schwäbisch Halls Erste Bürgermeisterin Bettina Wilhelm will Stuttgarter Stadtoberhaupt werden
Am 7. Oktober ist der erste Urnengang für die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl. In loser Folge stellen wir die wichtigsten Bewerber vor - heute die parteilose Kandidatin der SPD, Bettina Wilhelm. weiter
  • 378 Leser

Experten suchen nach Giftquelle im Rathaus

Mitarbeiter einer Fachfirma haben gestern begonnen, nach der Quelle der Formaldehyd-Belastung im Reutlinger Rathaus zu suchen. Vor allem soll nun geklärt werden, wie teuer eine Sanierung würde oder ob das Gebäude komplett abgerissen werden muss. Messungen hatten vor einigen Wochen ergeben, dass die Raumluft in den Rathausbüros stärker mit den Ausdünstungen weiter
  • 320 Leser

Fall Metzler verfilmt

ZDF-Drama über die Entführung des Bankierssohns wurde heimlich gedreht
Still und heimlich hat das ZDF einen bewegenden Film über das Entführungsdrama um den Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler gedreht. Man wollte vermeiden, dass die Ausstrahlung verhindert wird. weiter
  • 360 Leser

Fluglotsen haften nicht für Streikschaden

Fluglotsen müssen für ihre angedrohten Streiks keinen Schadensersatz an die Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin und Ryanair zahlen. Das Arbeitsgericht Frankfurt wies gestern eine Millionenklage der Airlines gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) ab. Denn der angekündigte Ausstand habe sich nicht gegen die Fluggesellschaften, sondern gegen weiter
  • 415 Leser

Geht Tabakzüchtern die Puste aus?

Landwirtschaftsministerium kürzt Geld für Forschung - Zahl der Betriebe schrumpft
EU-Gelder für den Tabakanbau gibt es schon lange nicht mehr. Jetzt will der Landesrechnungshof keine staatliche Tabakzüchtung mehr - zu teuer. Das könnte den Anbauern endgültig den Garaus machen. weiter
  • 354 Leser

Gropiusstadt wird 50

Erst Modellsiedlung, dann sozialer Brennpunkt
Die bekannteste Trabantensiedlung in einer bundesdeutschen Stadt wird 50 Jahre alt. Gefeiert wird das halbe Jahrhundert mit einem Jubiläumsprogramm, das bis zum Jahresende läuft. Ein erster Höhepunkt des Jubiläumsprogramms ist ein Festwochenende vom 23. bis 25. August. Mit rund 19 000 Wohnungen wurde die Gropiusstadt in der südöstlichsten Ecke des früheren weiter
  • 372 Leser

Heizöl derzeit besonders teuer

Die Heizölpreise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis kletterte gestern auf mehr als 95 EUR für 100 Liter (bei Abnahme von 3000 Litern). Gegenüber dem Preistief im Juni hat sich Heizöl damit bereits um 13 Euro verteuert. Ursache für das Preishoch seien die steigenden Rohölpreise und der schwache weiter
  • 475 Leser

Helfer loben Niebel

Ruf nach E-10-Verkaufsstopp löst unterschiedliches Echo aus
Vorwiegend Zustimmung von Hilfsorganisationen - Kritik aus der Bioenergie-Branche. Das ist die Reaktion auf die Forderung von Entwicklungsminister Dirk Niebel nach einem Verkaufsstopp für den E-10-Biosprit. weiter
  • 385 Leser

Im Schatten des Krieges

Die Kämpfe in Syrien drohen jetzt, den Libanon zu destabilisieren
Der Krieg in Syrien strahlt aus auf den Libanon. Dort wird mit Geiselnahmen auf Geiselnahmen reagiert. Schon warnt der Präsident vor einer weiteren Eskalation. Sein Land ist beim Thema Syrien tief gespalten. weiter
  • 343 Leser

In Afrika gehört der Hunger zum Alltag

In Europa hat der Hunger seine Schrecken verloren, während er in vielen Ländern Afrikas zum Alltag gehört. 2012 droht eine Hungerkrise in der Sahelzone in Westafrika. Wegen einer Dürre und bewaffneter Konflikte sind Lebensmittel besonders knapp. Bis zu 18 Millionen Menschen sind nach Uno-Angaben in Westafrika von Hunger bedroht. Hilfswerke fordern eine weiter
  • 346 Leser

Joachim Löws Balanceakt

Der Bundestrainer muss die zu offensive Nationalelf neu austarieren
Nach zwei gescheiterten Anläufen peilt die Fußball-Nationalmannschaft den Titel bei der WM 2014 in Brasilien an. Doch die Zweifel wachsen. Die 1:3-Niederlage gegen Argentinien deckte Schwächen auf. weiter
  • 348 Leser

Kaum olympische Medaillen für Sportsoldaten

Deutschlands Sportsoldaten waren bei den Olympischen Spielen in London unterdurchschnittlich erfolgreich. Zu diesem Ergebnis kommt Professor Wolfgang Maennig, Ruder-Olympiasieger mit dem Deutschland-Achter von Seoul 1988. In einer Expertise bilanziert er, dass lediglich 18 dieser Athleten bei Olympia 2012 eine Medaille gewannen. 115 Sportsoldatinnen weiter
  • 369 Leser

Kerber muss in den Tie-Break

Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber aus Kiel hat beim WTA-Turnier in Cincinnati das Viertelfinale erreicht und zeigt sich elf Tage vor dem Start der US Open (27. August bis 9. September) weiter in guter Form. Die deutsche Nummer eins setzte sich im Achtelfinale der mit 2,17 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung mit 6:4, 7:6 (7:5) gegen die weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR · GROSSBRITANNIEN: Ende des Sommertraums

Noch nicht einmal eine Woche nach dem Olympischen Sommertraum von Friede, Freude und Harmonie ist London schnell in den Alltag zurückgekehrt. Die lächelnden Polizisten posieren nicht länger für Touristenschnappschüsse, sondern schleppen mit brachialer Gewalt friedliche Demonstranten in Pferche. Brasilien, das die olympische Fahne am Sonntag beim Abschlussspektakel weiter
  • 389 Leser

KOMMENTAR · STRAFVOLLZUG: Gefangen in der Gewalt

Deutsche Knäste - ein Hort der Gewalt? Man mag es kaum glauben, aber stimmen die Zahlen, die der Kriminologe Christian Pfeiffer ermittelt hat, dann ist das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, in staatlicher Obhut ungleich höher als auf der Straße. Dass Gefangene höhnen, ihre Versorgung mit Drogen sei drinnen besser als draußen, ist bekannt, doch weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR: Nicht immer erreichbar

Fluch und Segen liegen bei modernen Technologien oft nahe beieinander. Bestes Beispiel ist das Handy: Es hat uns nahezu überall und jederzeit erreichbar gemacht - egal ob für Familie und Freunde, den Chef oder andere berufliche Aufgaben. Das ist einer der Gründe dafür, dass viele keine klaren Grenzen zwischen Job und Privatleben mehr haben und dies weiter
  • 498 Leser

Kritisches Wochenende für ältere Menschen

Dem Südwesten stehen die heißesten Tage des Jahres bevor. Für Wetterfühlige und Ältere könnte die Tage unangenehm werden. Erhöhte Waldbrandgefahr besteht nicht, dafür dürften die Ozonwerte steigen. weiter
  • 381 Leser

Kurz über 7000 Punkten

Steigender Euro-Kurs und Wall Street helfen
Der Börsen-Leitindex Dax hat gestern erstmals seit Anfang April 2012 wieder kurz die Hürde von 7000 Punkten überwunden. Angetrieben wurde er von Gewinnen beim Euro und an der Wall Street. Die Sorge um ein Ende der Politik des billigen Geldes, die das Börsenbarometer vor etwas mehr als vier Monaten noch unter die 7000er-Marke gedrückt hatte, hat sich weiter
  • 384 Leser

Känguru und Python entwischt

Der Ausflug eines kleinen Kängurus in Mössingen (Kreis Tübingen) endete nach einem Tag in einer Garage. Darin hatte ein Mann das Tier eingesperrt, nachdem es auf seinem Anwesen herumgehüpft war. Wie die Polizei am Donnerstag weiter mitteilte, war das etwa schäferhundgroße Beuteltier am Mittwoch aus einem Gehege ausgerissen. 'Die Besitzerin nahm den weiter
  • 297 Leser

LEITARTIKEL · EISZEITKUNST: Wo bleibt das Zentrum?

Es ist schon bemerkenswert: Da hat das Land Baden-Württemberg endlich begriffen, dass die ältesten figürlichen Kunstwerke der Menschheit, gefunden auf der Schwäbischen Alb, würdig sind, auf die Liste des Unesco-Weltkulturerbes gesetzt zu werden - wenn auch auf dem Umweg über ihre Fundorte. Aber selber war das Land bislang nicht in der Lage, diese epochalen weiter
  • 392 Leser

Leute im Blick vom 17. August

Jodie Foster Der frühere Kinderstar Jodie Foster (49) würde als junger Mensch - so meint sie jedenfalls - den heutigen Medientrubel emotional nicht durchstehen. 'Wenn ich heute eine junge Schauspielerin wäre, würde ich alles hinschmeißen, bevor ich überhaupt richtig angefangen hätte', schrieb Foster in einem Artikel für die Webseite 'The Daily Beast'. weiter
  • 320 Leser

Millionen Pendler leiden

Bei über 50 Kilometern Fahrtweg steigt Krankheitsrisiko um ein Fünftel
Jeden Tag von neun bis fünf im Büro? So langweilig Job-Routine oft ist - sie schützt vor krankmachendem Stress. Doch immer mehr Menschen leiden darunter, dass Beruf und Pendeln ihre Zeit aufsaugen. weiter
  • 493 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. August

Er ignorierte zwei rote Ampeln und drängte einen Radfahrer ab: Polizeibeamte haben in Berlin einen Busfahrer aus dem Verkehr gezogen, nachdem ein Fahrgast sie wegen der Fahrweise des Mannes alarmiert hatte. Tests ergaben, dass der 32-Jährige Kokain im Blut hatte. Er musste seinen Führerschein abgeben und ist auch seinen Job bei den Berliner Verkehrsbetrieben weiter
  • 340 Leser

Neuer Streit um Gäubahn

Tübinger OB fordert Strecke durchs Neckartal - Bahn lehnt Vorschlag ab
Der Tübinger OB Boris Palmer fordert weiter, zumindest einen Teil des Gäubahnverkehrs über Horb und Reutlingen zum Flughafen Stuttgart zu führen. Die S 21-Projektpartner hatten den Vorschlag abgelehnt. weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Waldbrände in Kalifornien Schwere Waldbrände im Süden Kaliforniens haben eine Fläche von tausenden Hektar Land zerstört und hunderte Menschen in die Flucht getrieben. Wie die Feuerwehr mitteilte, mussten rund 400 Menschen aus Ranchita, 81 Kilometer südlich von San Diego, ihre Häuser verlassen. 3700 Hektar Wald wurden zerstört, 400 Häuser waren von den weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Spirituell aufgewertet Der Esslinger Glaskünstler Bernhard Huber hat den Altarraum der Oberesslinger Versöhnungskirche im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen neu gestaltet. Die Kirche sollte vier Jahrzehnte nach ihrer Erbauung mit der künstlerischen Bearbeitung spirituell aufgewertet werden, teilte der Kirchenbezirk gestern mit. Bereits 2004 hatte weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Bewährung für NPD-Mann Udo Pastörs, NPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, ist vom Schweriner Amtsgericht zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Pastörs habe sich der Verunglimpfung des Andenkens von Verstorbenen in Tateinheit mit Verleumdung schuldig gemacht. Hintergrund: In einer Landtagssitzung weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Affäre Luisao beendet Fußball: - Für Fortuna Düsseldorf und Benfica Lissabon ist die Affäre um den Ausraster von Luisao beendet. Wie der Bundesliga-Aufsteiger gestern mitteilte, haben sich die beiden Präsidenten Peter Frymuth und Luis Filipe Vieira bei einem Spitzentreffen auf eine Lösung verständigt. Wie diese aussieht, blieb im Dunkeln. Luisao hatte weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Mit Bombe gedroht Mannheim - Wegen einer Bombendrohung hat der Mannheimer Energieversorger MVV Energie seine Konzernzentrale für mehr als eine Stunde geräumt. Wie ein MVV-Sprecher mitteilte, erhielt das Unternehmen gegen 9.30 Uhr eine telefonische Drohung. Demnach sollte gegen 10 Uhr in dem Gebäude in der Innenstadt eine Bombe losgehen. Dies sei nicht weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 17. August

Kein Widerspruch Die meisten Deutschen (89 Prozent) sehen zwischen Wirtschaftswachstum und Umweltschutz keinen Widerspruch. Allerdings sind 13 Prozent der Ansicht, dass für den Erhalt der politischen Stabilität ein Zuwachs an materiellem Wohlstand in der Bevölkerung auch zu Lasten der Umwelt gehen könne oder zu einer weiteren hohen Verschuldung führen weiter
  • 503 Leser

Opel plant Kurzarbeit in Deutschland

Wegen der anhaltenden Absatzflaute und den mittlerweile geleerten Arbeitszeitkonten der Beschäftigten wird es bei Opel von September oder Oktober an zu Kurzarbeit kommen. Betroffen sind das Stammwerk in Rüsselsheim und das Komponentenwerk in Kaiserslautern. Die Fabriken in Bochum und in Eisenach sind von den Einschränkungen laut Opel-Sprecher Ulrich weiter
  • 383 Leser

Otto Franks Archiv unterm Hammer

Briefe, Dokumente und Fotos von Anne Franks Vater Otto sollen in New York unter den Hammer kommen. Die Sammlung des Schauspielers Joseph Schildkraut mit etwa 100 Einzelstücken werde am 5. November versteigert, teilte das Auktionshaus Doyle mit. Schildkraut hatte in zwei Filmen die Rolle von Otto Frank gespielt und das Archiv über Jahrzehnte zusammengesammelt. weiter
  • 385 Leser

Phantomrentner im Visier

Der griechische Staat muss schnell an Geld kommen. Daher geht es den Rentenbetrügern jetzt an den Kragen: Der Staatsanwalt ermittelt. weiter
  • 354 Leser

Polizei stoppt 'Kaffeefahrt'

50 Senioren und alle Gewinner? Das machte die Pforzheimer Polizei stutzig, die am Donnerstag eine 'Kaffeefahrt' stoppte. Die Rentner waren von einer Firma aus Cloppenburg zu einer kostenlosen Busfahrt samt Bootsausflug auf dem Rhein eingeladen worden. Dabei sollten sie ihren '2. Preis' in Höhe von 2000 Euro abholen. Die Polizisten überprüften den 27-jährigen weiter
  • 373 Leser

PROGRAMM vom 17. August

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Eschborn - SC Freiburg II, Idar-Oberstein - Kaiserslautern II, Eintr. Frankfurt II - Hoffenheim II. - Samstag, 14: Mainz II - Pfullendorf, SV Waldhof - Elversberg. - Sonntag, 14: FSV Frankfurt II - SSV Ulm 1846. Oberliga - Freitag: Kehl - Bahlinger SC (18.30), Reutlingen - Bissingen (19.30). - Samstag: Stuttgarter weiter
  • 380 Leser

Quantensprung fürs Militär erhofft

Der neuartige 'Scramjet'-Antrieb, der beim Test gar nicht erst hat zünden können, kann anders als konventionelle Raketenantriebe den extremen Temperaturen und dem Druck bei Hyperschallgeschwindigkeit standhalten. Er besitzt praktisch keine beweglichen Teile. Schaufelräder, die in herkömmlichen Strahltriebwerken die Luft verdichten, gibt es hier nicht. weiter
  • 364 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 155 823,20 Euro Gewinnklasse 2 788 392,10 Euro Gewinnklasse 3 98 549,00 Euro Gewinnklasse 4 4591,80 Euro Gewinnklasse 5 261,00 Euro Gewinnklasse 6 60,20 Euro Gewinnklasse 7 36,10 Euro Gewinnklasse 8 12,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 920 145,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 772 Leser

RANDNOTIZ: Haydn oder Heidewitzka?

Und sie bewegten sich doch - die Lippen der deutschen Nationalspieler. Vor dem Länderspiel gegen Argentinien erweckten acht Akteure der Nationalelf immerhin den Anschein, die von Joseph Haydn komponierte Nationalhymne mitzusingen. Geholfen hat es bekanntlich nichts. Lediglich Sami Khedira, Mesut Özil und Jerome Boateng hatten sich durch den vorangegangenen weiter
  • 367 Leser

Reicher König, armer König

Spaniens Juan Carlos lebt standesgemäß - Doch fast alles gehört dem Staat
Jacht, Sommerresidenz, Urlaub: Der spanische Monarch Juan Carlos muss sich um seinen Lebensunterhalt nicht sorgen. Doch bedeutende private Reichtümer hat er wahrscheinlich nicht angesammelt. weiter
  • 385 Leser

Riskantes Manöver

Die Bundeskanzlerin will Rüstungsexporte in Krisenregionen erleichtern
Deutsche Konzerne liefern immer mehr Waffen für die ganze Welt. Die Bundesregierung steht dem Geschäft nicht im Weg. Jetzt will sie sogar die strengen Vorschriften der Exportkontrolle aufweichen. weiter
  • 350 Leser

Rotsünder Ron-Robert Zieler schreibt Geschichte

Einmalig. Seit 1908 werden Länderspiele ausgetragen. Die Begegnung gegen Argentinien war der 864. Auftritt der deutschen Nationalelf. Noch nie in dieser Zeit ist ein deutscher Nationaltorhüter vom Feld gestellt worden. Nun beendete Ron-Robert Zieler diese Serie. Nach einer Notbremse im Strafraum an Jose Sosa pfiff Schiedsrichter Jonas Eriksson nicht weiter
  • 368 Leser

Sorgenkind Nadal

Kniebeschwerden zwingen den Spanier weiter zur Pause
Rafael Nadal hat für die US Open wegen seiner chronischen Kniebeschwerden absagen müssen. Die Tennisszene sorgt sich um den anfälligen Spanier. Ein Mediziner rät ihm, nur noch auf Sand zu spielen. weiter
  • 350 Leser

STICHWORT · STRAFVOLLZUG: Fälle von Folter

Gewalt unter Häftlingen ist in deutschen Justizvollzugsanstalten keine Seltenheit. Einige aufsehenerregende Fälle aus den vergangenen Jahren: November 2006: In der Justizvollzugsanstalt Siegburg in Nordrhein-Westfalen misshandeln und vergewaltigen Gefangene einen 20-jährigen Mithäftling über viele Stunden. Schließlich erhängen sie ihn, um eine Selbsttötung weiter
  • 351 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 17. August

Küchen-Gipfel Neulich war Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) zu Besuch in Stuttgart. Beim Mittagessen im Staatsministerium mit seinem baden-württembergischen Amtskollegen Franz Untersteller und Regierungschef Winfried Kretschmann (beide Grüne) gab es Spätzle mit Soß. Altmaier kleckerte und musste sich von Kretschmann eine frische Krawatte leihen. weiter
  • 320 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. August

ZWEIFELHAFTE GESCHÄFTE Vieles deutet darauf hin, dass die schwarz-gelbe Regierung deutsche Rüstungslieferungen ausweiten will. Wir beleuchten diesen Politikwechsel und seine möglichen Folgen. weiter
  • 267 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Grand Prix in Hinterzarten Qualifikation ab 17.00 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Cincinnati 5. Tag, Viertelfinale ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profifußball. Aktuelle Analysen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Motorsport, Moto GP in Indianapolis 2. Freies Training ab 19.10 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 394 Leser

Umverteilung der Kita-Gelder Abmachung soll Ausbau beschleunigen

Das Bundesfamilienministerium hat sich mit den Bundesländern auf Regeln für die Verteilung von 580,5 Millionen Euro an Bundeshilfen für 30 000 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze geeinigt. Mit den neuen Regeln solle mehr Tempo in den Kita-Ausbau gebracht werden, sagte ein Sprecher. Demnach wird nun nach einem festen Zeitplan kontrolliert, ob die Bundesgelder weiter
  • 306 Leser

Unsinn in e-Moll

Kinderlied der Woche (46): 'Jimba, jimba'
Zu den Klassikern gehört es nicht gerade, das Nonsens-Kinderlied 'Jimba, jimba'. Der überschaubare Text erleichtert den Kleinen, es zu lernen. weiter
  • 538 Leser

Was die Bahn jetzt plant

S-21-Projektsprecher Wolfgang Dietrich sagt, dass die Bahn in den nächsten drei Monaten Machbarkeitsstudien für die Variante des veränderten Flughafenbahnhofes erstellt. Es werden dabei verkehrliche und juristische Fragen geklärt, unter anderem zu etwaigen Problemen im noch nicht gestarteten Genehmigungsverfahren für den betroffenen S-21-Strecken-Abschnitt. weiter
  • 328 Leser

Wenig Geld für Schlecker-Frauen

Ehemalige Beschäftigte der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker haben nur geringe Aussichten, das ihnen zustehende Geld zu bekommen. Das ist nach Kammerterminen vor dem Ulmer Arbeitsgericht deutlich geworden, die mit Vergleichen endeten. Demnach erkennt Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Gewitz zwar Ansprüche auf die Vergütung geleisteter Überstunden weiter
  • 378 Leser

Wenig Sprit: Drei Notlandungen an einem Tag

Billigflieger Ryanair wird in Spanien vorgeworfen, beim Treibstoff zu sehr zu sparen
Ist Ryanair gefährlich sparsam? Spaniens Flugsicherheitsbehörde prüft drei Notlandungen am selben Tag in Valencia. Der Sprit war knapp geworden. weiter
  • 338 Leser

Wenig Ältere in Metallbranche

In den Betrieben der Metallbranche sind nur 3,8 Prozent der Beschäftigten über 60 Jahre alt. Gerade 1 Prozent sei älter als 63, erklärte die IG Metall gestern unter Berufung auf eine Umfrage unter 3700 Betriebsräten. Der zweite Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel, kündigte an, die Betriebe in den kommenden Monaten auf den Prüfstand zu stellen und weiter
  • 480 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gegen Angriffe versichert Der Stahlkonzern Thyssen Krupp will sich als erstes deutsches Großunternehmen gegen Angriffe aus dem Internet versichern. Der Konzern wolle Produktionsausfälle von bis zu 50 Mio. EUR abdecken, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Auch der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS soll interessiert sein. Schätzungen zufolge richten weiter
  • 422 Leser

Zehn 'Goldene Regeln' für junge Buspassagiere

Entspannt und bequem sei die Fahrt im Schulbus, wenn zehn 'Goldene Regeln' eingehalten würden. Das erklärt der Verband der Busunternehmer im Land. 1. Rechtzeitig von Zuhause zur Bushaltestelle gehen. 2. An der Haltestelle nicht toben, rennen oder fangen spielen. 3. Beim Einsteigen nicht drängeln oder schubsen. 4. Fahrkarte vor dem Einsteigen bereithalten weiter
  • 322 Leser

ZWISCHENRUF: Wirbel im Wasserglas

Wissen Sie was? Es gibt einen Feuilletonskandal. Soll heißen, der ganze Skandal spielt im Feuilleton, handelt von Feuilletonisten und interessiert womöglich nur im Feuilleton, weshalb dieser Zwischenruf bescheiden hier hinten steht und es aller Voraussicht auch nicht mehr auf Seite 1 schaffen wird. 'Selbstreferenzialität' nennt man das, in den Feuilletons, weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (1)