Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. August 2012

anzeigen

Regional (38)

GUTEN MORGEN

Das letzte Handicap

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Hat sich eine Bürgerin gedacht, als sie den neuesten Katalog von „Die moderne Hausfrau“ studiert hat. Unter der Überschrift „Sein einziges Handicap?“ wird da doch tatsächlich ein „Golf-Set 00“ angepriesen. Weil bisher sei die Arbeitsteilung nämlich immer so gewesen, heißt es in der weiter
  • 429 Leser

Gottwald-Konzert Samstag im SWR

Schwäbisch Gmünd. Eine großartige Feier der Vokalkunst war das Preisträgerkonzert beim Festival Europäische Kirchenmusik. Zu Ehren von Clytus Gottwald erklang am 24. Juli in der Augustinuskirche vielstimmige Musik für „Vokalorchester“ vom Mittelalter bis zur Gegenwart – von einem Organum Perotins über Werke von Bach, Messiaen und Ligeti weiter
  • 314 Leser

Staufische Blumenkrone schmückt Stadtgarten bis in den Oktober

Im August zogen sie mit Rittern, Kaisern, Königen, Hübschlerinnen und Fahnenschwingern durch die Gmünder Innenstadt. Inzwischen schmücken die gelben Tagetes, die zu den beliebtesten Sommerblumen gehören, den Stadtgarten. Dort erinnern sie, in Form einer Krone, an die Hochzeit des Stadtjubiläums. Wohl bis in den Oktober hinein können sich die Gmünder weiter
  • 5
  • 299 Leser

3000 Euro für mehr Lebensqualität

Lions Club Limes Ostalb spendet an die Sozialstation Schwäbisch Gmünd für das „Lim!t Lunch“
Der Lions Club Limes Ostalb hat 3000 Euro an die Sozialstation Schwäbisch Gmünd für das „Lim!t Lunch“ übergeben. Der Betrag resultiert aus dem Erlös zweier Lions-Aktivitäten. weiter
  • 342 Leser

Geschöpfe der Nacht belauschen

Schwäbisch Gmünd. Tagsüber verstecken sie sich in Mauerritzen, in Baumhöhlen, Kirchtürmen oder auf Omas Bühne. Erst in der Dämmerung schlägt die Stunde der Fledermäuse – auch in den Gärten um Gmünd. Die Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) und die Naju-Jugendgruppe werden am Samstag, 25. August, versuchen, den Nachtjägern auf die Spur zu kommen. weiter
  • 318 Leser

Kurz und bündig

„Gmünder in Europa“ treffen sich Den nächsten Stammtisch der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ gibt’s am Donnerstag, 23. August. Los geht’s um 17 Uhr in der Straßdorfer Gaststätte „Zum Stadtwirt“.„Im Bann der Staufer“ In seinem historischen Roman „Im Bann der Staufer“ weiter
  • 284 Leser

Schnitzel aus taktischem Grund

Blutspende-Aktion in Bargau auch bei tropischen Temperaturen sehr gut besucht
Es ist heiß. Schon der Weg vom Parkplatz zur Scheuelberghalle in Bargau strengt bei diesen Temperaturen an. Und doch: Viele Menschen lassen sich nicht davon abhalten, ihr Blut zu spenden. Zur Belohnung gab’s für alle Freiwilligen ein Schnitzel. weiter
  • 532 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Denes, Werrenwiesenstraße 32, zum 86. GeburtstagMaria Volz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 82. GeburtstagGertrud Barski, Schwerzerallee 13, zum 79. GeburtstagGerda Heilig, Karlsbader Straße 7, zum 76. GeburtstagEugen Vogelmann, Robert-Schumann-Straße 8, zum 75. GeburtstagHorst Pyroth, Goethestraße 43, zum 74. GeburtstagBogomir Schwarz, weiter
  • 240 Leser

Vom Winde verweht

Serie „Aus dem GT-Fotoarchiv“ (4): Winterstürme setzen dem Galgen zu
Den Sturm der Entrüstung hat er standhaft überdauert, auch Vandalen brachten ihn nicht zum Wanken. Doch die Windböen im Januar 1993 warfen ihn schließlich um: Aus Sicherheitsgründen musste der mit Möbelstücken gefüllte Sack des Kounellis-Kunstwerks „Galgen“ auf dem Münsterplatz abgehängt werden – der Anfang vom Ende eines Kulturprojekts. weiter
  • 5
  • 535 Leser

Dialog zeigt die Schwachpunkte

Händler und Anwohner der Schmiedgassen diskutieren mit Stadt über Aufwertung des Quartiers
Für die Aufwertung der Schmiedgassen braucht es noch viele Diskussionen. Dies ist eine Erkenntnis, die die Stadtverwaltung am Mittwochabend beim 1. Quartiersgespräch mit Anwohnern und Händlern mitnahm. Einigkeit besteht darin, dass das Quartier aufgewertet werden muss. Unterschiedliche Meinungen gibt es jedoch über den Weg dorthin. weiter

Auszeichnung für den „Schweizerhof“

Das Restaurant Schweizerhof ist mit dem Qualitätssiegel „Schmeck den Süden“-Gastronomie ausgezeichnet worden und hat in diesem Zusammenhang zwei Löwen verliehen bekommen. Die „Schmeck den Süden“-Betriebe sind ganz besondere Gastronomen im Genießerland Baden-Württemberg: Für ihre ausgewiesenen „Schmeck den Süden“-Gerichte verwenden sie ausschließlich weiter
  • 1
  • 258 Leser

Spaß und Wissenswertes

Schach, Kino und Erste-Hilfe-Kurse gibt’s im Mögglinger Kinderferienprogramm
Schachmatt, Dorfkino und Erste-Hilfe-Nachmittag waren drei weitere Punkte im Mögglinger Kinderferienprogramm. weiter
  • 205 Leser

Gesperrt wegen Dampfs

Mutlanger Straße 40 Minuten zu – Keine Gase gemessen
Weil aus einem Gully am südlichen Ende der Mutlanger Straße eine Dampfsäule entwich, wurde die Durchfahrt am Mittwoch etwa 40 Minuten lang gesperrt. Wie sich herausstellte, war der Dampf das harmlose Resultat von Kanalarbeiten im Kaffeebergweg. weiter
  • 1080 Leser

Wanderung zum Rehhaldenfest

Lorch. Das Rehhaldenfest der Albvereinsortsgruppe Plüderhausen ist Ziel der nächsten Wanderung der Lorcher Albvereinsortsgruppe. Am Sonntag, 26. August, treffen sich die Lorcher Albvereinler um 10 Uhr am P&R-Parkplatz beim Bahnhof in Lorch. In Fahrgemeinschaften geht es nach Rattenharz zum Parkplatz bei der Sporthalle. Johannes Schmiedt führt die weiter
  • 351 Leser

Übernachten am Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Ein Sommernachtsabenteuer für Kinder und Jugendliche: Das Team von Burg Wäscherschloss lädt am Dienstag, 4. September, zur Märchennacht ein. Märchenerzählerin Piruschka nimmt sie mit auf eine märchenhafte Burgführung durchs Wäscherschloss. Gemeinsames Kochen am Feuer oder eine Fackelwanderung sind Teil der Abenteuernacht. Wenn alle müde weiter
  • 235 Leser

„SPD Lorch on Tour“

Lorch. Der SPD-Ortsverein Lorch lädt seine Mitglieder, Freunde und alle Interessierten zu seinem Jahresausflug ein. Ziel ist Hüfingen im Schwarzwald – eine Stadt in der Größe Lorchs, deren Energiepolitik eine Vorbildfunktion für das ganze Ländle einnehme. Abfahrt ist am Weltfriedenstag, Samstag, 1. September, um 8 Uhr am Lorcher Bahnhof mit dem weiter
  • 285 Leser

Angebote im Ferienprogramm

Gschwend. Während der Sommerferien gibt es in der Ortsbücherei Gschwend das Rätsel „Mit zehn Fragen um die Welt“. Die Öffnungszeiten: dienstags von 9 bis 10 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr sowie freitags von 15 bis 17.30 Uhr. Zudem sind Angebote wie „Kochen und Genießen“, „Alles rund ums Pony/Pferd“, ein Wellnesstag weiter
  • 316 Leser

Coverrock und mehr in Schechingen

Motorradfreunde laden ein
Die Motorradfreunde Schechingen laden am Wochenende, 24. und 25. August, zur Feier auf dem Festplatz an der Grillhütte zwischen Schechingen und Leinweiler ein. weiter
  • 331 Leser

Schlossgarten sucht Helfer

Förderverein der Gartenanlage bei Schloss Hohenstadt hat viele Ideen – Engagement gefragt
Der Heckengarten bei Schloss Hohenstadt ist zweifelsohne ein botanisches Kleinod in der Region. Aus einem Projekt, dessen Ziel die Pflege der Anlage war, hat sich ein Förderverein entwickelt. Helfende Hände und Finanzspritzen sind jederzeit willkommen. weiter
  • 304 Leser

Wo was los ist

Weinserenade in Weinstadt Das Weingut Kuhnle lädt Weininteressierte und Musikliebhaber von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August, nach Weinstadt-Strümpfelbach ein. Ein Höhepunkt sind die Folk-Musikanten „Tipperary Express“ aus der irischen Partnerstadt Tipperary. Das Fest startet am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag weiter
  • 221 Leser

„Geyers“ auf Burg Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Die HistoTronic-Band „Geyers“ tritt am Freitag, 7. September, auf Burg Wäscherschloss auf. Die Vollblutmusiker Thomas Roth, Georg Hesse, Mike Walter und Jost Pogrzeba präsentieren dort ihr neues Album „Königsweg“. Einmal mehr zeigen sie, wie kraftvoll sich Mittelalter und moderne Musikelemente ergänzen. E-Gitarre weiter
  • 279 Leser

Badespaß mitten im Grünen

GT-Ferienserie: Ausflugstipps für Jugendliche (Teil 4) – Abkühlung und Picknick am Badesee
Wer bei der Hitze Lust auf eine Abkühlung in der Natur hat und eine Alternative zum überfüllten Freibad sucht, ist an einem Badesee hier in der Gegend genau richtig. Beispielsweise bieten die Seen in Waldhausen, Plüderhausen oder der Eisenbachstausee bei Alfdorf laut Landesamt für Umwelt und Naturschutz eine hervorragende Wasserqualität. weiter
  • 654 Leser

Enthüllung auf dem Stuifen

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten lädt am Sonntag, 16. September, auf den Stuifen ein zur Fertigstellung der Anlage um das Stuifenkreuz. Dazu gehört die Enthüllung und Vorstellung der beiden Schautafeln zu den Dreikaiserbergen und der umliegenden Landschaft. Außerdem wird die Festschrift „Das Stuifenkreuz, die Dreikaiserberge, die Landschaft“ weiter
  • 341 Leser

Stauferkleider zum Jubiläum

Lorcher besuchen das Stadtfest in Oria zum 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft
Mitte August feiert die Lorcher Partnerstadt Oria in Apulien stets die Hochzeit Friedrichs II. Drei Lorcher Ehepaare sowie Stadtrat Mario Capezzuto wohnten dem historischen Stadtfest im Jahr des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Lorch und Oria bei. Gelegenheit, ein Geschenk zum runden Partnerschaftsgeburtstag zu überbringen. weiter

Kriminalkommissariat: Situation offen

Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel machen sich in Stuttgart für Gmünd stark
Die Stadt Gmünd kämpft weiterhin gemeinsam mit dem Ostalbkreis um ein Kriminalkommissariat für Gmünd. OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel haben dazu am Mittwoch im Innenministerium ein Gespräch geführt. Dessen Ergebnis: Noch gibt es keine endgültige Entscheidung. weiter
  • 2
  • 642 Leser

AOK zeigt Präsenz

Aufwertung Kundencenter Neresheim und Heubach
Die AOK Ostwürttemberg legt ein weiteres Bekenntnis zur Regionalität ab. Nachdem die Kundenströme analysiert wurden, hatten sich zwei Raumschaften herauskristallisiert, in denen sich die AOK nun stärker aufstellt: Rosenstein und das Härtsfeld. weiter
  • 1082 Leser

Hartmann bereitet Chefwechsel vor

Heidenheim. Der Pflege- und Hygienespezialist Paul Hartmann bereitete einen Wechsel an der Spitze des Unternehmens vor. Zum 1. Januar steigt Andreas Joehle (51) in den Vorstand des Heidenheimer Unternehmens ein. Sechs Monate später soll Joehle Dr. Rinaldo Riguzzi als Vorstandschef ablösen. Joehle ist derzeit noch Chef des Geschäftsbereichs Surgical weiter
  • 985 Leser

Noch sind Azubis gesucht

Handwerkskammer gibt Hilfestellung – Über 350 freie Stellen in der Region
Die Vermittlung von Lehrstellen läuft auf der Zielgeraden auf Hochtouren. Das Angebot an Ausbildungsstellen ist größer als die Zahl der Bewerber. „Die Berufschancen im Handwerk stehen so gut wie nie“, resümiert Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm. Wer sich für eine duale Ausbildung im Handwerk entscheide, habe weiter
  • 811 Leser
AUS DER REGION
Vollsperrung auf der A8Ulm/Stuttgart. Die A 8 wird am Wochenende auf der Strecke zwischen Ulm und Stuttgart im Bereich Albabstieg / Drackensteiner Hang im Kreis Göppingen voll gesperrt. Mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen.Von Samstag, 25. August, 6 Uhr morgens, bis Sonntag, 26. August, 18 Uhr abends, wird die A 8 zwischen den Anschlussstellen weiter
  • 1652 Leser

Autofahrer haben kein Interesse

Die neuen Wechselkennzeichen sind im Ostalbkreis nicht gefragt
Rund sieben Wochen nach ihrer Einführung wurde in den Kfz-Zulassungsstellen des Landratsamts noch kein einziges Wechselkennzeichen ausgegeben, so die Bilanz der Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung. Mit einem Wechselkennzeichen dürfen zwei Fahrzeuge der gleichen EU-Fahrzeugklasse wechselweise mit nur einem Nummernschild genutzt werden. weiter
  • 1576 Leser

Richtig trinken

Bei dem heißen Wetter steigt der Flüssigkeitsbedarf
Auch die nächsten Tage bleibt das Wetter sommerlich und schwül-warm. Damit die Hitze erträglich bleibt, rät der Geschäftsbereich Gesundheit der Landkreisverwaltung, viel zu trinken. „Täglich 1,5 bis 2,5 Liter Flüssigkeit sind nötig. Bei so hohen Temperaturen ist der Flüssigkeitsbedarf erhöht“, erklärt Gesundheitsdezernent Dr. Klaus Walter. weiter
  • 1046 Leser

Lizenz zum Forschen und Prüfen

Steinbeis-Transferzentren bringen Hochschulwissen in den Firmenalltag – Boom auf der Ostalb
Die Idee ist einfach, aber sie wirkt effektiv. Und sie hat damit alles von einem genialen Gedankenblitz. Da ist der Name fast schon Tarnung, denn mit den Begriffen Steinbeis-Stiftung oder Steinbeis-Transferzentrum bringen nur Insider etwas in Verbindung. Rektor Gerhard Schneider erklärt das System, das Hochschule und Industrie gleichermaßen beflügelt. weiter
  • 5
  • 1235 Leser

Party am Turm – bis es „das Dach lupft“

Lachwerk Süd sorgt für super Stimmung unterm Turm in Abtsgmünd-Leinroden
Sie sind einfach die Garanten schlechthin für gute Laune und Stimmung. Ernst Mantel und Werner Koczwara alias „Lachwerk Süd“ überzeugten mit ihrem Programm, das sie in Abtsgmünd-Leinroden unterm Turm am Sonntagabend zum Besten gaben. weiter
  • 192 Leser

Spraitbacher Pfadfinder mittendrin

Das Pfadfinden beim Landeslager des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder neu entdeckt
Beim Landeslager des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Württemberg kamen rund 1000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus 14 Nationen in Legau im Allgäu zusammen. Auch die Spraitbacher Pfadfinder ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. weiter

Polizeibericht

Randalierer in PsychiatrieSchwäbisch Gmünd. Unter Alkoholeinwirkung stehend, hat ein 44-jähriger Mann am Dienstagabend gegen 21 Uhr mit der Faust zwei Glasscheiben im Gmünder Bahnhof eingeschlagen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Der Täter selbst zog sich eine tiefe Schnittverletzung inklusive mehrerer durchtrennter Sehnen zu. weiter
  • 834 Leser

Hitze hat keinen Einfluss auf Ernte

Brotpreise werden trotzdem wegen hoher Rohstoff-, Personal- und Energiekosten steigen
Aufatmen: Die hohen Temperaturen der letzten Tage haben keine negativen Auswirkungen auf die Getreideernte – das bestätigt Anton Weber, Kreisvorsitzender des Bauernverbandes Schwäbisch Gmünd. Damit beruhigt er jene, die angesichts der Agrarkrise in den USA nun auch eine solche Katastrophe in Deutschland befürchten. Dennoch müssen Verbraucher auch weiter
  • 675 Leser

Regionalsport (14)

„Platz drei oder vier“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Interview mit P. Schneider
Mit einer solchen Aussage ging Paul Schneider noch nie in eine Bundesliga-Saison: „Wir sind gerüstet, um in diesem Jahr weit vorne mitzumischen.“ Das kleine Finale, also Platz drei oder vier, gibt der Wetzgauer Chefcoach als Ziel aus. Mit dem Abstieg wollen Trainergespann und Athleten nichts zu tun haben. Vom ersten Wettkampftag an nicht. weiter
  • 198 Leser

Allein oder als Team: Jetzt mitmachen

Fußball, Bundesligatrainer: Am morgigen Freitag startet das Managerspiel der GT und SP in seine neue Runde
Kurz vor dem Auftakt des Bundesligatrainer-Gewinnspiels ist die 2000er-Marke geknackt. Und der Teilnehmerzähler steigt immer weiter. Noch bis diesen Freitag um 20.29 Uhr kann ohne Punktverlust als Einzelspieler oder als Team teilgenommen werden. Es winken attraktive Preise und verlieren kann man nichts: Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 285 Leser

Bettringer Damen 40 im neuen Jahr in der Württembergliga

Auf eine grandiose vergangene Saison können die Damen 40 der Tennisabteilung der SG Bettringen zurückblicken. Mit einem Spitzenergebnis beendete die Mannschaft von Trainer Frank Fuhrmann die Spielzeit und feierte ohne einen einzigen Matchverlust den direkten Aufstieg in die Württembergligastaffel. Die erfolgreiche Bettringer Aufsteigermannschaft (von weiter
  • 164 Leser

Der Aufstieg gleich im Premierenjahr

Die neugegründete Herren 30-Mannschaft des TV Mutlangen schaffte gleich im ersten Jahr den Aufstieg von der Bezirksliga in die Bezirksoberliga. Nach fünf Siegen und nur einer knappen Niederlage feierten die Spieler des TVM den erhofften Aufstieg. Es spielten: Steffen Mangold, Dierk Heiss, Thomas Schüler, Manuel Kuhn, Thomas Schmeiser, Thomas Bläsi, weiter
  • 2271 Leser

Die Suche nach neuer Kreativität

Fußball, 2. Bundesliga: VfL Bochum veränderte Kader auf entscheidenden Positionen
Zuerst beinahe aufgestiegen, dann beinahe abgestiegen: Nach zwei Spielzeiten der Extreme gab es beim VfL Bochum einige personelle Veränderungen. Wohin der Weg führt, ist noch nicht einzuschätzen: Siegen gegen Dresden und in Heidenheim steht eine Packung in Paderborn gegenüber. weiter
  • 320 Leser

Elfmal pro Woche in der Halle

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Zielsetzung des TV Wetzgau so hoch wie noch nie zuvor
Die Wochen des Durchatmens sind für die Athleten des TV Wetzgau gezählt. Der Start in die Bundesliga-Saison am 29. September rückt näher und näher und das Trainingspensum hat ab dieser Woche unglaubliche Dimensionen erreicht: Elfmal (!) bittet das Trainergespann Paul Schneider und Daniel Popescu die Bundesliga-Kaderathleten an die Geräte. weiter
  • 209 Leser

Ferienzeit ist Fußballzeit

Drei Tage Fußball pur erlebten die teilnehmenden Kinder mit der Fußballschule Soccer-Kids während des Camps beim TSV Großdeinbach. Unter der Leitung von lizensierten Trainern wurden bei bestem Fußballwetter neue Tricks und Abläufe erlernt und vorhandene Fähigkeiten vertieft. Auch das Quiz in den Mittagspausen machte den Kindern großen Spaß. Zum Abschluss weiter
  • 177 Leser

Herren 40 des TV Göggingen im neuen Jahr in der Bezirksliga

Die Tennis-Herren 40 des TV Göggingen wurden ungeschlagen Meister in der Bezirksklasse 1 und steigen somit in die Bezirksliga auf. Mit 5:0-Punkten und 37:8-Spielen schloss die Gögginger Mannschaft die überaus erfolgreiche Saison 2012 unangefochten an der Tabellenspitze ab. Die Meistermannschaft (hintere Reihe von links): Georg Haag, Walter Weber, Helmut weiter
  • 177 Leser

Löwen sind die besten Württemberger

Tauziehen, Deutsche Meisterschaft: Doibacher Löwen werden Sechster im Schwergewicht – Bundesligisten landen vorne
Die Tauzieher der Doibacher Löwen nahmen erstmals an einer Deutschen Meisterschaft teil und kehrten mit einem reichen Erfahrungsschatz und einer besseren Platzierung als erwartet, nämlich Platz sechs, aus dem hessischen Philippinenburg zurück. weiter
  • 280 Leser

Ohne Niederlage in die Verbandsstaffel

Die Tenniscracks aus Wißgoldingen spielten in der abgelaufenen Saison ihre ganze Erfahrung gekonnt aus und holten sich ohne eine einzige Niederlage die souveräne Meisterschaft in der Staffelliga. Zum erfolgreichen Wißgoldinger Meisterteam gehören (von links): Jörg Riedling, Hermann Stock, Wolfgang Kroiß, Dieter Gaugele, Wolfgang Stütz und Jürgen Auer. weiter
  • 1501 Leser

Sport in Kürze

Kickers-Junioren kommenFußball. Die B-Junioren der Stuttgarter Kickers kommen am Samstag, 1.9., im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des VfL nach Iggingen. Die U 16 wird ab 9.30 Uhr in Iggingen sein. Nach einer Trainingseinheit bestreiten die „Blauen“ um 12.30 Uhr ein Testspiel gegen die A- Junioren des VfL. weiter
  • 2000 Leser

TSV Mutlangen siegt

Fußball, AH-Verwaltungspokal Schwäbischer Wald
Es gibt ihn wieder, den Verwaltungspokal für Seniorenmannschaften der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald. Nach mehrjähriger Pause einigten sich die Vereine aus Durlangen, Mutlangen, Ruppertshofen und Spraitbach auf einen neuen Spielmodus. weiter
  • 251 Leser

Überregional (84)

'SOS'-Bahn aus dem Gleis

Unfall beim Berliner Bahnhof Tegel - Marodes Nahverkehrssystem
In Berlin ist gestern Vormittag eine S-Bahn fast komplett entgleist. Mindestens sechs Menschen wurden verletzt. Vermutlich war eine Weiche defekt. Ein neuer Höhepunkt in der Krise der Hauptstadt-S-Bahn. weiter
  • 295 Leser

45-Jähriger greift Schlafendem in die Hose

Das Landgericht Konstanz hat die Verurteilung eines 45-Jährigen aus Singen wegen sexuellen Missbrauchs Widerstandsunfähiger bestätigt. Seine Berufung gegen eine vom Amtsgericht Singen verhängte Bewährungsstrafe von acht Monaten wurde verworfen. Vor knapp einem Jahr hatte der Mann mit mehreren Bekannten in einer Kneipe in Singen gefeiert. Nach Alkoholgenuss weiter
  • 344 Leser

Alno-Rettung in letzter Minute

Aktionäre geben grünes Licht für das Sanierungsprogramm
Der Küchenbauer Alno stand kurz vor der Pleite. Doch Aktionäre und Banken waren in letzter Minute zu einer Rettungsaktion bereit. Jetzt will der Vorstand nur noch nach vorne schauen. weiter
  • 409 Leser

Amokläufer von Memmingen schweigt

Jugendlicher äußert sich nicht zum Tatmotiv - Psychiater müssen Schuldfähigkeit klären
Ein Jugendlicher hat vor drei Monaten einen Amokalarm an einer Memminger Schule ausgelöst. Von einem Gutachten hängt ab, ob er angeklagt wird. weiter
  • 346 Leser

Andrea Petkovic gelingt Rückkehr

Tennis: Viermonatige Verletzungspause vorbei
Andrea Petkovic ist zurück in der Tennis-Szenerie. Nach vier Monaten Verletzungspause hat sie in New Haven ein erfolgreiches Comeback gegeben. weiter
  • 358 Leser

Apple so wertvoll wie kein Konzern zuvor

Apple hat den nächsten Rekord gebrochen: Der iPhone-Konzern ist an der Börse so viel wert, wie kein anderes Unternehmen jemals zuvor. Die Aktie schloss am Montag auf ihrem Höchststand von 665,15 Dollar. Damit kam Apple auf einen Börsenwert von rund 623,5 Mrd. Dollar. Den bisherigen Rekord hielt seit mehr als einem Jahrzehnt der Erzrivale Microsoft. weiter
  • 457 Leser

Auf einen Blick vom 22. August

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Hinspiele Mönchengladbach - Dynamo Kiew 1:3 (1:2) Mönchengladbach: Ter Stegen - Jantschke, Stranzl, Dominguez, Daems - Nordtveit (74. Cigerci), Xhaka - Ring (69. Herrmann), Arango - De Camargo (69. Hanke), De Jong. Tore: 1:0 Ring (13.), 1:1 Michalik (28.), 1:2 Jarmolenko (36.), 1:3 De Jong (81., Eigentor). weiter
  • 383 Leser

Basketballer mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

EM-Qualifikation: Beim 82:70 in Bulgarien liegt die Svetislav Pesics Team nie in Rückstand
Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation den ersten 'Big Point' geholt. In Sofia setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Svetislav Pesic gegen Gastgeber Bulgarien nach einer überzeugenden Vorstellung 82:70 (41:28) durch und feierte den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Am Samstag hatte es in Hagen zum Auftakt ein klares 101:53 (45:27) weiter
  • 303 Leser

Befördert bis zur Unfähigkeit

Sechs von zehn Arbeitnehmern finden ihren Chef als Führungskraft ungeeignet. Denn Fachwissen ist nicht genug. Das wusste schon Peter. weiter
  • 383 Leser

Berlin bekommt ein schwäbisches Kulturfestival

Die oft verspotteten Schwaben in Berlin gehen in die Charme-Offensive: Vom 9. bis 15. Oktober gibt es eine schwäbische Kulturwoche. Bei der ersten 'Schwabiennale' sollen Theater, Kunst, Musik, Lesungen und Kulinarisches aus dem Ländle geboten werden. Auf die in der Hauptstadt teils verbreitete Anti-Stimmung und Graffiti wie 'Schwaben raus' reagiert weiter
  • 357 Leser

Berliner S-Bahn aus der Spur

Mindestens sechs Menschen sind gestern verletzt worden, als eine S-Bahn in Berlin entgleiste. Als Ursache wird eine defekte oder falsch gestellte Weiche vermutet: Die hinteren Wagen landeten auf einem Gleis für den Gütertransport. Schon in den vergangenen Jahren hatte es schwere S-Bahn-Unfälle gegeben (Blick). Foto: dpa weiter
  • 627 Leser

Bosch wechselt nach Freiburg

Rudolf Bosch wird - zunächst kommissarisch - Leiter der Schulabteilung am Regierungspräsidium Freiburg. Abteilungspräsident Siegfried Specker geht in den Ruhestand. Das gab Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) gestern bekannt. Bosch war 2007 einer der 'Schulrebellen', Hauptschulrektoren aus dem ganzen Land hatten damals die Schulpolitik weiter
  • 309 Leser

Bürgerkrieg in Syrien hilft der PKK

Autobombe in der Südosttürkei - Erdogan droht mit Einmarsch
Bei der Explosion einer ferngezündeten Autobombe sind in der südostanatolischen Stadt Gaziantep neun Menschen getötet und 69 verletzt worden. Die Drahtzieher könnten in Syrien sitzen. weiter
  • 459 Leser

Defekt nach Plan?

Experten widersprechen der These, dass Hersteller Produkte absichtlich kaputt gehen lassen
Den Verdacht gibt es schon lange: Kaum ist die Garantie abgelaufen, gibt ein Gerät seinen Geist auf. Werden Produkte so gebaut, dass sie früh kaputt gehen? Oder sind sie ein Resultat der Wegwerfgesellschaft? weiter
  • 537 Leser

Dem Land auch im Urlaub verpflichtet

Grün-rote Spitzenpolitiker haben Ferien, müssen aber trotzdem ständig erreichbar sein
Kretschmann bald in Griechenland, Schmid in der Türkei. Wer hat im Ländle das Sagen, wenn sich die Regierungschefs in der Sonne aalen? weiter
  • 339 Leser

Der Preußenschatz auf dem Hohenzollern

Die Königskrone von 1889 und die Tabaksdosen des Alten Fritz sind erst nach dem Zweiten Weltkrieg auf die Burg Hohenzollern gelangt. Gegen Kriegsende waren die Preziosen in die Hohenzollerngruft des Berliner Doms ausgelagert worden. Als sie dort nicht mehr sicher waren, brachte sie Kurt Freiherr von Plettenberg, der Generalbevollmächtigte des Hauses weiter
  • 304 Leser

DIE KADER

FRISCH AUF GÖPPINGEN Tor: Tomas Mrkva, Bastian Rutschmann. Rückraum: Tim Kneule (RM), Felix Lobedank (RR), Michael Haaß (RM), Daniel Fontaine (RL), Momir Rnic (RL), Pavel Horak (RL), Zarko Markovic (RR). Außen: Dragos Oprea (LA), Christian Schöne (RA), Mitar Markez (RA), Maximilian Schubert (LA). Kreis: Manuel Späth, Bojan Beljanski. Trainer: Velimir weiter
  • 361 Leser

Die Zebra-Jagd beginnt

Die Frage nach dem Favoriten für die am Freitag beginnende Handball-Saison ist einfach zu beantworten: der THW Kiel. Nach perfekter Bundesliga-Runde (68:0 Punkte), DHB-Pokal- und Champions-League-Sieg sind die Zebras, die gestern Abend zum bereits siebten Mal den Supercup gewannen (29:26 gegen die SG Flensburg-Handewitt) Maß aller Dinge. Die Konkurrenz, weiter
  • 370 Leser

Die Zeit ist eine Kugel

Salzburger Festspiele: 'Die Soldaten' von Bernd Alois Zimmermann
Kurz vor Schluss punkten die Salzburger Festspiele noch mit einem halbwegs 'neuen' Bühnenwerk: Bernd Alois Zimmermanns Jahrhundert-Oper 'Die Soldaten' (1965). In blasser Regie, doch mit packender Musik. weiter
  • 4
  • 320 Leser

Die Zuversicht hält an

Leitindex nähert sich dem Jahreshoch an
Die anhaltende Zuversicht der Investoren hat dem deutschen Leitindex gestern erstmals seit März wieder kurz über die Marke von 7100 Punkten verholfen. Der Dax nähert sich damit weiter seinem bisherigen Jahreshoch von 7194 Punkten. 'Das Fundament der aktuellen Bewegung ist und bleibt die Hoffnung der Investoren auf den großen Wurf der Europäischen Zentralbank', weiter
  • 375 Leser

Ein Jahr lang dafür geackert

VfB will gegen Dynamo Moskau in die Europa-League-Gruppenphase
Während der VfB Stuttgart selbstbewusst auf das Playoff-Hinspiel blickt, ist Europa-League-Gegner Dynamo Moskau am Tiefpunkt angelangt. weiter
  • 421 Leser

Erste Pläne für die Festspielsaison 2013

Alexander Pereira, der neue Intendant, will künftig regelmäßig Opern-Uraufführungen bringen. Kompositionsaufträge dazu gingen an György Kurtág (2013), Marc-André Dalbavie (2014), Thomas Adès (2015) und Jörg Widmann (2016). Für kommenden Sommer plant Pereira Wagners 'Meistersinger' mit Daniele Gatti am Pult und Stefan Herheim (Regie), mit Roberto Saccà, weiter
  • 277 Leser

FDP ohne einheitliche Linie im Steuerstreit

Die Südwest-FDP ringt beim Steuerstreit mit der Schweiz in der Frage etwaiger Nachverhandlungen um eine einheitliche Linie. Landeschefin Birgit Homburger unterstützte die Forderung ihres Kollegen Christian Lindner aus Nordrhein-Westfalen nach Nachverhandlungen. Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke rät deutlich davon ab. Lindner hatte Bundesfinanzminister weiter
  • 326 Leser

Flugpassagiere gehen leer aus

BGH: Kein Anspruch auf Geld bei Pilotenstreik
Flugreisende haben keinen Anspruch auf Entschädigung, wenn ihr Flug wegen eines Streiks bei der Fluggesellschaft verschoben wird. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Die Lufthansa begrüßte das Urteil. Geklagt hatten zwei Lufthansa-Passagiere, die wegen eines Streiks der Pilotenvereinigung Cockpit im Februar 2010 mehrere Tage in Miami festsaßen. weiter
  • 315 Leser

Forderungen für nachhaltigen Konsum

Der Chemnitzer Stephan Hunkel ärgert sich über Outdoor-Produkte, die kaputt gehen. Seine Forderungen lesen sich wie ein Manifest für nachhaltigen Konsum. Unter anderem heißt es: 'Kauft Qualität. Fragt nach Qualität. Fragt nach Langlebigkeit. Belohnt Hersteller, die gute Qualität bauen, indem ihr ihnen treu bleibt. Repariert auch mal ein Produkt und weiter
  • 396 Leser

Gewalt als Beziehungsdelikt

Im August sind bei Gewalttaten in Nordrhein-Westfalen sieben Kinder getötet worden. Einen statistisch belastbaren Zusammenhang, etwa ein höheres Risiko in der Ferienzeit, sieht der Kriminologe Andreas Ruch von der Ruhr-Uni Bochum nicht. 'Die eine Ursache gibt es nicht.' Alle Fälle hätten einen anderen Hintergrund. So sei auch die Ferienzeit keine Hochrisikozeit weiter
  • 364 Leser

Gezielte Gewalt gegen Polizisten

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat Anklage gegen einen 19-Jährigen aus Baden-Württemberg erhoben. Die Ermittler werfen ihm unter anderem fünffachen versuchten Totschlag vor. Er soll bei einer Protestveranstaltung eines 'Antifaschistischen Aktionsbündnisses' gegen einen Neonazi-Aufmarsch Ende März in Nürnberg mit einer angespitzten Fahnenstange weiter
  • 295 Leser

Gläserner Stromkunde

Gläsern ist nicht nur der Patient und Kunde, sondern auch der Verbraucher. Intelligente Stromzähler etwa sollen dem Verbraucher helfen, Stromfresser zu identifizieren. Doch die sekundengenaue Erfassung des Stromverbrauchs per 'Smart Meter' ermöglicht auch Rückschlüsse auf Tagesablauf und Freizeitgestaltung, warnt die Computerzeitschrift ct. Die Weitergabe weiter
  • 418 Leser

Gute Chancen auf einen Job

Eine Sorge weniger für die derzeitigen Schulanfänger: Nach Einschätzung des Bonner Arbeitsmarktexperten Hilmar Schneider sind ihre späteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt rosig. Der demografische Wandel werde dafür sorgen, dass die Chancen für Arbeitnehmer so gut sein würden, wie lange nicht mehr. Um ihre berufliche Zukunft müssten sich die Kinder, die weiter
  • 438 Leser

Guter Start, harte Landung

1:3 gegen Kiew: Gladbacher Champions-League-Träume drohen zu platzen
In der Qualifikation zur Champions League hat Borussia Mönchengladbach vor eigenem Publikum das Hinspiel gegen Dynamo Kiew mit 1:3 (1:2) verloren. Die Chance auf einen Platz in der Königsklasse schwindet. weiter
  • 367 Leser

Handel mit Pflegepatienten aufgedeckt

In der Pflegebranche bahnt sich ein Skandal an. Das ARD-Politikmagazin 'Report Mainz' berichtete in seiner gestrigen Sendung über einen Handel mit Intensivpflegepatienten. Danach verkauften schwarze Schafe unter den Pflegedienstunternehmen in Deutschland untereinander Patienten, die in häuslicher Pflege rund um die Uhr betreut werden. Den Informationen weiter
  • 364 Leser

Heftige Kritik am Umzug nach Ludwigsburg

'Tief enttäuscht über den Politikstil' des Wissenschaftsministeriums hat sich der Vorstand der Fakultät für Sonderpädagogik in Reutlingen gezeigt. Vom Aus für den Standort und vom geplanten Umzug nach Ludwigsburg hätten Fakultätsvorstand und Fakultät mitten in der Ferienzeit nur 'durch die Medien Kenntnis erhalten'. Über die Presseerklärung hinaus lägen weiter
  • 349 Leser

HEIMSPIELE DER SAISON 2012/13

GÖPPINGEN 26. August: 15.30 FAG - Rhein-Neckar Löwen 02. September: 15 FAG - TBV Lemgo 08. September: 20.15 FAG - Gummersbach 29. September: 20.15 FAG - GWD Minden 06. Oktober: 20.15 FAG - TuSEM Essen 20. Oktober: 20.15 FAG - TuS N-Lübbecke 10. Oktober: 20.15 FAG - HSG Wetzlar 20. November: 19.30 FAG - HSV Hamburg 08. Dezember: 20.15 FAG - TSV Hannover/B. weiter
  • 368 Leser

In der Krise

Die S-Bahn Berlin ist eine wichtige Ader für den Nahverkehr in der Hauptstadtregion. In normalen Zeiten zählt sie täglich rund 1,3 Millionen Fahrgäste. Das etwa 330 Kilometer lange Streckennetz in Berlin und dem Umland hat gut 160 Bahnhöfe. Das Unternehmen gehört zum bundeseigenen Konzern der Deutschen Bahn. dpa weiter
  • 512 Leser

In der Robotik ganz vorn

Das Institut für Informatik der Uni Freiburg ist im Bereich der Robotik weltweit führend. Das betont Wissenschaftler Wolfram Burgard. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Autonome Intelligente Systeme am Institut für Informatik der Uni Freiburg. Außerdem hat er das Projekt 'Europa'geleitet, aus dem der Roboter 'Obelix' hervorgegangen ist. Der ist nach weiter
  • 269 Leser

Internetbetrug in Millionenhöhe: Sieben Jahre Haft

Arglose Käufer bestellten im Internet Elektrogeräte, Silbermünzen und sogar Goldbarren, doch die Ware sahen sie nie - weil es sie gar nicht gab: Der Anführer einer Bande von Online-Betrügern ist vom Augsburger Landgericht zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Es war ein Gesamtschaden von mehr als einer Million Euro entstanden. Der einschlägig vorbestrafte weiter
  • 340 Leser

Justiz: Rumäniens Präsident Basescu bleibt im Amt

Rumäniens Staatspräsident Traian Basescu darf im Amt bleiben. Dies entschied das Verfassungsgericht in Bukarest. Das Referendum sei ordnungsgemäß abgelaufen, die Angaben der Wahlleitung seien korrekt, befanden 6 der 9 Verfassungsrichter. Regierungschef Victor Ponta äußerte sich widersprüchlich zum Richterspruch. Das Urteil sei 'ungerecht' und richte weiter
  • 301 Leser

Juwelenraub auf der Zollernburg

Wie ein Bub 1953 der Polizei half, den Diebstahl des preußischen Kronschatzes aufzuklären
Dieser Kriminalfall fesselte die Leute kurz nach der Landesgründung: Der Raub der preußischen Kronjuwelen aus der Burg Hohenzollern im Jahr 1953. Als Täter gefasst wurde ein Akrobat namens Paul Falk. weiter
  • 368 Leser

Kein Geld für Passagiere bei Streik

Fluggesellschaften müssen trotzdem eine Reihe von Pflichten erfüllen
Erleichterung bei den Fluggesellschaften: Sie müssen Passagiere nicht entschädigen, wenn bei einem Streik Flugzeuge nicht abheben können. Aber sie müssen alles tun, um ihre Gäste trotzdem ans Ziel zu bringen. weiter
  • 507 Leser

Keine Feierlaune zum 150. Geburtstag von Opel

Bei einstmals größtem Autohersteller Europas geht es nun ums Überleben
Opel feiert seinen 150. Geburtstag. 1862 begann die Geschichte des Unternehmens mit dem Bau der Nähmaschinen. Es wird ein trauriges Jubiläumsfest, denn Opel kämpft heute ums Überleben. weiter
  • 464 Leser

Keine Gnade für die Götter

5000-jähriger Geschichte der Handelsmetropole Aleppo droht jähes Aus
Wo Menschenleben nicht mehr zählen, erfahren auch historisch einzigartige Bauten keinen Schutz mehr. Zu besichtigen ist das in Aleppo, der heiß umkämpften syrischen Wirtschaftsmetropole. weiter
  • 369 Leser

KLASSISCH: Korngold, kongenial

Der Name Erich Wolfgang Korngold ist vielen Klassik-Hörern allenfalls im Zusammenhang mit seiner Oper 'Die tote Stadt' (1920) und seinen im US-amerikanischen Exil entstandenen Filmmusiken ein Begriff. Dass der 1897 in Brünn geborene und 1957 in Los Angeles gestorbene Künstler jüdischer Abstammung ein begnadeter Komponist substanzieller Kammermusik war, weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR · NUMMERNSCHILDER: Berlin bleibt doch Berlin

O glückliches Deutschland. Da zerbröselt gerade der Euro, und der Milliardenschaden ist kaum absehbar. Weltweite Dürre sorgt für Hungersnöte, vom Bürgerkrieg in Syrien ganz zu schweigen. Doch welches Thema erregt die Menschen am meisten? Ob sie wieder die alten Nummernschilder für ihr Auto bekommen. Oder gar ganz neue, damit auch Kleinkleckersdorf seine weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Höchste Zeit

Zu 50 Prozent mag die klare Ansage des US-Präsidenten an den syrischen Diktator dem nahenden Wahltermin in den Vereinigten Staaten geschuldet sein. Barack Obama präsentiert sich als entschiedener, verantwortungsbewusster Weltpolizist - das mögen seine Landsleute. Sie waren nie zimperlich, wenn es um die Durchsetzung existenzieller Interessen ging. Doch weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Bewusst einkaufen

Unternehmen bauen Geräte, die nach Ablauf der Garantiezeit kaputt gehen. Viele Konsumenten dürften diesen Satz unterschreiben. Nur: Er stimmt bei näherer Betrachtung nicht. Zwar kann dies vorkommen. Sicherlich gab es schon Hersteller, die die Lebenszeit ihrer Waren absichtlich begrenzten. Aber dies sind Einzelfälle. Das Problem ist ein anderes. Wir weiter
  • 505 Leser

LEITARTIKEL · ISRAEL: Auf Normalmaß

Selten noch redet Israels Führung vom Frieden, umso häufiger vom Krieg. Regelmäßig werden Schlachtpläne gegen den Iran unter das Volk gebracht, was erheblich mehr Aufmerksamkeit erzeugt, als die zerschlissene Polit-Rhetorik von angeblich 'schmerzlichen Kompromissen' mit den Palästinensern. Die Mehrheit der Israelis ist überzeugt, eine Herausgabe der weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick vom 22. August

Hilary Swank Nach fünf gemeinsamen Jahren haben sich Hollywood-Schauspielerin Hilary Swank (38) und ihr Freund, der Agent John Campisi, getrennt. Das Paar habe seine Beziehung bereits im Mai beendet, bestätigte Swanks Sprecher dem Promi-Magazin 'People'. Hilary Swank war bisher einmal verheiratet. Nach zehn Jahren war 2007 die Ehe mit dem Schauspiel-Kollegen weiter
  • 389 Leser

Lieblingswort Potenzial

Göppingen will mit verjüngtem Kader angreifen - Petkovic verlängert
Potenzial lautet das neue Lieblingswort in der Handball-Hochburg Göppingen. Der Traditionsklub will mit seiner verjüngten Mannschaft auf Bundesliga-Platz sechs und im umstrukturierten EHF-Pokal ins Final Four. weiter
  • 432 Leser

Länder sollen entscheiden

Alte Kennzeichen wieder möglich machen - unter dieser Überschrift läuft die Rechtsverordnung des Bundesverkehrsministeriums, für die ein Entwurf vorliegt. Bisher ist für jeden Verwaltungsbezirk nur ein 'Unterscheidungszeichen', also Kennzeichen, zulässig. Künftig sollen mehrere möglich sein. Ob dies geschieht, soll das einzelne Bundesland entscheiden weiter
  • 331 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 104,76 4501-5500 l 96,24 1501-2000 l 101,50 5501-6500 l 94,44 2001-2500 l 98,83 6501-7500 l 94,93 2501-3500 l 97,68 7501-8500 l 94,70 3501-4500 l 96,78 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 409 Leser

Mehr Geld für Asylbewerber

Die Bundesländer haben sich nach Angaben von Rheinland-Pfalz auf eine deutschlandweit einheitliche Erhöhung der Leistungen für Asylbewerber geeinigt. Alleinstehende oder alleinerziehende Erwachsene sollen künftig 346 Euro pro Monat statt bisher knapp 225 Euro erhalten, wie die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Irene Alt (Grüne) mitteilte. weiter
  • 365 Leser

Mutter und zwei Kinder erschossen

Familiendrama in Neuss - Fahndung nach dem Vater
Es sieht nicht nach einem Tatort aus. Doch in dem gepflegten Haus fielen Schüsse, eine junge Mutter und ihre beiden Kinder sind tot. Das vierte Familiendrama in Nordrhein-Westfalen in nur drei Wochen. weiter
  • 371 Leser

NA SOWAS. . . vom 22. August

Eine Familie aus Sardinien ist die älteste der Welt. Die neun Brüder und Schwestern kämen zusammen auf 818 Jahre, berichteten italienische Zeitungen. Die älteste Schwester, Consolata Melis, wird heute 105 Jahre alt. Sie hat neun Kinder, 24 Enkel, 25 Urenkel und drei Ururenkel. Die noch rüstige Claudia ist 99 Jahre alt. Es folgen Maria (97), Antonio weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 22. August

'Loriot-Platz' für Bremen Die Pläne für einen 'Loriot-Platz' in Bremen nehmen konkrete Formen an. Die Familie des verstorbenen Humoristen Vicco von Bülow habe der Umbenennung eines Platzes in einem Schreiben an den Bau-Senator zugestimmt, teilte die Pressestelle des Senats der Hansestadt gestern mit. Über die Umbenennung entscheiden muss abschließend weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN vom 22. August

Vermeer in Rom In Rom ist vom 27. September an eine der bislang größten Ausstellungen mit Werken des Malers Jan Vermeer (1632-1675) zu sehen. Die Scuderie del Quirinale zeigen bis zum 20. Januar acht Bilder des niederländischen Meisters; nur im Prado in Madrid war im Jahr 2003 ein Bild mehr zu sehen, wie die Tageszeitung 'Il Messaggero' berichtete. weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 22. August

Sattes Plus für Präsidenten Bundespräsident Joachim Gauck und seine Amtsvorgänger sollen vom kommenden Jahr an mehr Geld bekommen. Die Bezüge sollen dann von 199 000 Euro im Jahr auf 217 000 Euro steigen - ein Plus von rund neun Prozent. Das sieht der Entwurf des Bundeshaushalts vor. Medizin für Beschneider? Das Bundesjustizministerium arbeitet eigenen weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 22. August

Anklage gegen Manager Fußball: Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen ehemaligen Manager des Regionalligisten Waldhof Mannheim Anklage wegen des Verdachts auf Betrug erhoben. Er soll 2007 die Baukosten für das Jugendzentrum um fast eine halbe Million Euro zu hoch angesetzt haben. Ein großer Teil des daraufhin von Stiftungen zu viel überwiesenen weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 22. August

Im Container versteckt Kehl - Eine Portion Geduld hat einen Altkleider-Dieb in Kehl (Ortenaukreis) überführt. Der 41-Jährige hatte sich in einem Altkleider-Container vor einer Polizeistreife versteckt, die von Nachbarn alarmiert worden war. Sie hatten nach Polizeiangaben vom Dienstag lautes Rumpeln bemerkt. Nach Eintreffen der Streife verharrte der weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 22. August

Wieder mehr dicke Autos Trotz Spritpreisen auf Rekordniveau und Diskussionen um den Umweltschutz kaufen die Deutschen einer Studie zufolge Autos mit immer mehr PS. In den ersten sieben Monaten des Jahres waren demnach neu verkaufte Fahrzeuge im Durchschnitt mit 138 Pferdestärken motorisiert. 'Noch nie hatten in Deutschland neue Autos so hohe Motorisierungen', weiter
  • 455 Leser

Ramsauer in der Kritik

Polizeigewerkschaft: Neue Auto-Schilder sind Klamauk-Politik
Der Vorschlag des Bundesverkehrsministers Peter Ramsauer, Kommunen mehr Freiheit bei den Kfz-Kennzeichen zu gewähren, stößt auf Kritik. Die Polizei nennt den Vorstoß 'sommerlich ambitioniert'. weiter
  • 376 Leser

Schmelztiegel vieler Kulturen

In Aleppo steht ein Erbe der Menschheit auf dem Spiel. Das sagt Stadtplanerin Anette Gangler, die dort an der Altstadtsanierung beteiligt war. weiter
  • 372 Leser

Schweinsteiger braucht noch einige Geduld

Nationalspieler Bastian Schweinsteiger wird wohl auch beim Start in die Fußball-Bundesliga nicht in der Startformation des FC Bayern München stehen, der am Samstag bei Aufsteiger Greuther Fürth antreten muss. 'Bastian ist auf einem super Weg, er trainiert sehr gut. Aber er muss jetzt hart arbeiten. Wir setzten uns nicht unter Druck, und ich glaube, weiter
  • 340 Leser

Siemens erwägt Stellenabbau

Der Sparkurs von Siemens könnte viele Stellen kosten. Das berichtet die 'Börsen-Zeitung'. Es könnten mehr als 10 000 Stellen betroffen sein. Der Konzern wollte den Bericht nicht kommentieren. Im Juli hatte Siemens-Chef Peter Löscher nach enttäuschenden Zahlen die Gewinnprognose mit einem Fragezeichen versehen und für den Herbst ein Sparprogramm angekündigt. weiter
  • 464 Leser

Solarfirma Sovello stellt Produktion ein

Der insolvente Solarmodul-Hersteller Sovello stellt die Produktion Ende August vorerst komplett ein. Aufgrund fehlender Mittel für den Erhalt der Fertigung führe 'kein Weg daran vorbei', erklärte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Firmensitz Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt. Den gut 500 verbliebenen Mitarbeitern werde gekündigt. Die Umsätze Sovellos weiter
  • 493 Leser

Steiner: Schmerzen und Kritik

Gewichtheber erholt sich im Urlaub vom Olympia-Unfall
Zwei Wochen nach seinem Olympia-Unfall hat Matthias Steiner noch Schmerzen. Deutschlands bester Gewichtheber ist derzeit im Urlaub und kuriert sich. 'Das muss ausheilen. Im Moment kann er wenig Reha machen', sagte Bundestrainer Frank Mantek. 'Er hat Schmerzen, weil sein Brustbein geprellt war.' Dem Olympiasieger von Peking war die 196-Kilo-Hantel auf weiter
  • 392 Leser

STICHWORT · NAHOST: Waffenarsenale in der Region

Ein Überblick über Waffenarsenale und Militärstärken in der Konflikt-Region Nahost: Israel: Die israelischen Streitkräfte zählen mit ihren High-Tech-Waffen, von denen viele aus den USA stammen, zu den schlagkräftigsten der Welt. Es wird angenommen, dass Israel auch über Atomwaffen verfügt. Allein im Heer dienen rund 133 000 Soldaten. Zur Luftwaffe gehören weiter
  • 251 Leser

Strobl: Turner wird gewinnen

CDU erwartet von Stuttgarter OB-Wahl Signalwirkung
Der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl im Oktober, die ein Jahr vor der Bundestagswahl stattfindet, misst der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl überragende Bedeutung zu: 'Das ist von großer Wichtigkeit für die Stadt, das Land, ja von bundespolitischer Ausstrahlung, auch für die CDU', sagte Strobl der SÜDWEST PRESSE. Er sei überzeugt, dass der parteilose, weiter
  • 331 Leser

Süßes Hobby: Imkern ist wieder 'in'

Besuch bei einem Kurs für Nachwuchs-Bienenzüchter im Karlsruher Hardtwald
Beliebte Bienen: Immer mehr junge Menschen entdecken das Imkern für sich, Anfängerkurse boomen. Die Tiere habe die steigende Aufmerksamkeit dringend nötig. Ihre Zahl sinkt nämlich seit Jahren. weiter
  • 341 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM, Frauen in Japan Gr. A: Mexiko - Schweiz ab 9.15 Uhr Gr. B: Italien - Südkorea ab 11.15 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 5. Etappe Logro·o - Logro·o (172 km) ab 16.00 Uhr SPORT 1 Audi-Star-Talk - Stars hautnah Hochkarätige Gäste aus der Welt des Sports mit Schwerpunkt Fußball ab 17.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 341 Leser

Tänzer im Regen

Vor hundert Jahren wurde der Musical-Star Gene Kelly geboren, berühmt ist er bis heute für 'Singin in the Rain'
Er erzählte Geschichten mit dem Tanz: Vor 100 Jahren wurde Musical-Star Gene Kelly geboren. Unsterblich machte ihn ein Tanz im Regen. weiter
  • 382 Leser

US-Republikaner sorgt für Skandal

Politiker treibt mit Äußerung zur 'legitimen Vergewaltigung' Wählerinnen auf die Palme
Die Äußerungen eines Provinzpolitikers in den USA zu 'legitimen Vergewaltigungen' waren so unsäglich, dass sie jetzt sogar den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Romney in Verlegenheit bringen. weiter
  • 314 Leser

USA drohen mit Militärschlag

Obama warnt Assad: Chemiewaffeneinsatz überschreitet 'rote Linie'
US-Präsident Obama droht Syrien mit einem Militärschlag, wenn das Regime von Präsident Assad chemische oder biologische Waffen einsetzt. weiter
  • 346 Leser

Viele Kinder mit fremden Wurzeln

. Mehr als jedes dritte Kind in Baden-Württemberg hat mindestens ein Elternteil mit ausländischen Wurzeln. Das geht aus Daten hervor, die das Statistische Landesamt gestern veröffentlichte. Der Anteil von Familien mit Migrationshintergrund im Südwesten liegt mit 37 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 29 Prozent. Den größten Anteil der Familien weiter
  • 291 Leser

Vorsicht: Arzt hört mit

Persönliche Daten sind ein seltenes Gut, auch im Krankenhaus
Es soll Menschen geben, die gerne Post bekommen - auch Werbung. Oder denen es egal ist, wenn Unternehmen mehr über einen wissen, als der eigene Ehepartner. Alle anderen können sich dagegen wehren. weiter
  • 433 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Günstige Konditionen Das krisengeschüttelte Euroland Spanien hat sich gestern zu deutlich günstigeren Konditionen mit frischem Geld versorgt als noch vor wenigen Wochen. Bei einer Auktion von Geldmarktpapieren mit 12- und 18-monatiger Laufzeit gingen die Zinsen zurück. Insgesamt sammelte die viertgrößte Euro-Volkswirtschaft 4,51 Mrd. EUR ein. EZB stellt weiter
  • 501 Leser

Leserbeiträge (3)

„Oettinger verdummt die Verbraucher“

Zum Artikel „Oettinger - Strom ist zu teuer“ vom 15. August:EU-Kommissar Oettinger verdummt die Verbraucher, wenn er die Förderung erneuerbarer Energien als mitverantwortlich für die hohen Stromkosten kritisiert. Er verschweigt geflissentlich, dass die Energiebranche vor allem die Energieriesen schon in den ersten Jahren nach 2000 eigenständig weiter
  • 4
  • 1813 Leser

Poker Charity Event in Neresheim

Pokerbegeisterte aufgepasst: Spaß haben und dabei gutes tun - nach diesem Motto läd der Neresheimer Pokerclub zu einem ganztägigen Charity Event ein, an welchem zugunsten des Förderkreis krebskranke Kinder e.V. Stuttgart gezockt werden kann, was das Zeug hält. Dabei soll an die Erfolge vergangener Events angeknüpft werden,

weiter
  • 5
  • 6469 Leser

Kurz und bündig

Noch einmal in diesem Sommer bietet der Yoga-Verein Abtsgmünd die Möglichkeit an, in freier Natur Yoga und Qigong zu üben. Am Freitag den 24.8.12 ist wieder auf der Wiese beim Wanderheim am Laubachstausee von 15 bis 16 Uhr Yoga und Qigong und von 18 bis 19 Uhr gibt es nochmal Yoga.

weiter
  • 4928 Leser