Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. August 2012

anzeigen

Regional (52)

Energiesparlampe ist nicht gleich Energiesparlampe – es gibt drei verschiedene ArtenLED-Lampen:Die LED-Lampen brennen je nach Herstellerangabe bis zu 25 000 Stunden. Sie versprechen neben der langen Lebensdauer auch die größte Energieeffizienz – bis zu 90 Prozent sollen sie sparen. Auch ihr Licht ist inzwischen nicht mehr so kalt. Die Preise weiter
  • 749 Leser

Die Geschichte der Glühbirne

Im Jahre 1880 reichte Thomas Alva Edison das Patent für seine Glühbirne ein. Seitdem leuchtete sie in den meisten Haushalten der Welt. Trotz aller Weiterentwicklung hat sie aber einen entscheidenden Nachteil – nur ungefähr fünf Prozent der verbrauchten Energie werden in Licht umgewandelt. Der Rest verpufft als Wärme. Deshalb hat die EU 2008 beschlossen, weiter
  • 541 Leser

Zum Verbot der Glühbirne

Jürgen Bosch aus OberrombachIch finde das Verbot gar nicht schlecht, da die alten Lampen zu viel Wärme produzieren und die neuen viel Energie sparen. LED ist mein Favorit, sie sind heller.Rudolf Ilg aus AalenIch trauere der alten Glühlampe nicht nach, die neue hat zwar auch Nachteile, trotzdem bin ich von den energiesparenden Modellen überzeugt.Astrid weiter
  • 599 Leser
AUS DER REGION
Abriss des SedelhofsUlm. Jetzt wird es ernst mit der Neugestaltung des Sedelhof-Areals. Im April 2012 erhielt die MAB Development den Zuschlag. Sie will 150 Millionen Euro investieren in das Vorhaben, das nun nach den Ferien startet. Um den Weg freizumachen für das „Einkaufsviertel Sedelhöfe“ müssen zuerst die bestehenden Gebäude abgerissen weiter
  • 499 Leser

Die Glühbirne hat ausgebrannt

Ab dem 1. September werden keine Glühbirnen mehr verkauft – es gibt Alternativen
Jahrelang brannte sie zuverlässig in deutschen Haushalten und hat Licht gespendet – die Glühbirne. Und dabei auch Wärme produziert. Deshalb hat die Europäische Union beschlossen, diese bis 2012 abzuschaffen. Denn fast 95 Prozent des Stroms gehen als Wärme verloren, sagt die Wissenschaft. Ab 1. September müssen die effizienteren Alternativen LED, weiter
  • 1100 Leser

Drei neue Hundetoiletten auf dem Hardt

Im Stadtteil Hardt ist vieles in Bewegung. Ein großes Anliegen aller Hardtbewohner ist die Sauberkeit auf Straßen und Wegen. Um dies zu unterstützen, hat der Bürgerverein Starkes Hardt drei Hundetoiletten gekauft und zusammen mit der Stadtverwaltung aufgestellt. Hermann Schoell, Vorsitzender des Vereins, und Bärbel Pfitzer freuen sich über das Hundeklo. weiter
  • 2702 Leser

Kurz und bündig

Offenes Singen Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 3. September, um 15 Uhr zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Ausdrücklich sind zu dem offenen Singen Jung und Alt eingeladen.Schmuck aus Filz herstellen Im Rahmen der Oma-Opa-Enkel-Aktionen bietet der Generationentreff weiter
  • 195 Leser

Nagold feiert „Gmünder Tag“

Interessierte können für 29 Euro zur Landesgartenschau fahren
Die Landesgartenschau in Nagold neigt sich dem Ende zu – und wird für Gmünd immer greifbarer. Die Gartenschau-Fahne wird am Sonntag, 7. Oktober, vom Land Baden-Württemberg symbolisch an Gmünd weitergereicht. Mit auf dem Programm des „Gmünder Tags“ stehen der Stauferzug und ein Stauferlager. weiter
  • 517 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 1.SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDWalburga Schüle, Katharinenstraße 34, zum 96. GeburtstagGerhard Knobloch, Goethestraße 58, zum 84. GeburtstagMargarete Kessler, Josefstraße 2, zum 79. GeburtstagWladimir Alexin, Am Schönblick 36, zum 77. GeburtstagMaria Herget, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 77. GeburtstagErika Gerbatowski, Hölderlinstraße 33, Bettringen, weiter
  • 377 Leser
GUTEN MORGEN

Badische Brezel

OB Richard Arnold tritt am 7. Oktober eine Dienstreise an: nach Nagold, um dort die Gartenschau-Fahne entgegenzunehmen. Damit er den Weg nicht alleine beschreiten muss, sind die Bürger eingeladen, mit ihm zu fahren. Um das Ganze ein bisschen verlockender zu gestalten, gibt es bei dem Angebot ein extra Schmankerl: Jeder Mitreisende bekommt eine Butterbrezel. weiter
  • 343 Leser
Im Blick: Die große Politik und die B 29

Freibad-Pommes und die Hoffnung

Ein Bild aus Kindertagen: im Freibad, die lange Schlange vor der Pommes-Bude. Der kleine Bub ganz hinten. Es dauert. Und dauert. Der Dicke ist wieder zuerst dran, klar. Und dann der eine, der sich vordrängt, weil er die Pommes-Chefin kennt. Jetzt ist er endlich dran. Doch als er gerade bestellen will, heißt es „Feierabend. Gibt nix mehr“. weiter
  • 3
  • 547 Leser

Geschichtstafeln sichtbarer stellen

Ausstellung „Geschichte unter freiem Himmel“ wird verändert – Mihm: bis Weihnachten lösen
Baubürgermeister Julius Mihm will bis Weihnachten dafür sorgen, dass die abseits platzierten Tafeln der Ausstellung „Geschichte unter freiem Himmel“ so gestellt werden, dass es „eine Harmonie zwischen Haus und Tafel gibt“ und die Tafeln dabei sichtbarer werden. Dies sagte Mihm auf GT-Anfrage. Das Denkmalschutzamt will dabei helfen weiter
  • 541 Leser

Vom Freudental ins Reich der Mitte

Galerist Matthias Küper erzählt von seinem Leben zwischen Gmünd, Stuttgart und Peking
In Schwäbisch Gmünd hat er seine Grundlage gelegt, heute führt er eine Galerie in Stuttgart und eine in Peking: Matthias Küper. Der 53-Jährige erzählt, wie er in China derzeit Fuß fasst – in einem Land, das ganz anders sei, als viele Deutsche meinen. weiter

Hundeschau und -rennen in Gschwend

Am Sonntag, 2. September
Zum ersten Mal präsentiert der internationale Hundeausstellungs- und Zuchtverband „Hunde-Bund“ am Sonntag, 2. September, eine Outdoor-Hundeschau mit Hunderennen in Gschwend. weiter
  • 439 Leser

Ein gemeinsames Ziel

Internationales Workcamp in der Pressehütte in Mutlangen
Eine atomwaffenfreie Welt – das ist das große Ziel, das die acht Teilnehmer des Workcamps in der Mutlanger Pressehütte haben. Vom 25. August bis zum 8. September wohnen, leben, arbeiten sie gemeinsam und tauschen sich aus. weiter
  • 3
  • 403 Leser

In faszinierende Welt abtauchen

Lesetipp (5): Johannes Schnapper von der Band „Redleft“ empfiehlt „Der Turm“
Eine fesselnde Geschichte, eine exzellent beschriebene Welt und interessante Charaktere – diese Merkmale begeistern Johannes Schnapper von der Band „Redleft“ an Stephen Kings Roman „Der Turm“. weiter
  • 425 Leser

Schafsgeburt erlebt

Angebot des Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz
Mit dem Schäfer waren Kinder im Ferienprogramm des Vereins Bürger für Tier- und Naturschutz unterwegs. Bei der Schäferei Thomas Kitzinger in Hohenberg erlebten sie die Geburt eines Schafes mit – unter anderem. weiter

Der Wasen muss leiser werden

Stadt verdonnert Festwirte und Schausteller zur Einhaltung von Lärmobergrenzen
Krüge hoch, Dezibel runter: Nun wird es Ernst für die Festwirte auf dem Wasen. Die Stadt will nun den Lärm reduzieren und verdonnert die Festwirte und Schausteller dazu, dass die Musik in Zukunft leiser gestellt werden muss. Hintergrund sind Beschwerden in der Vergangenheit. In Zukunft darf der Pegel von 80 Dezibel auf dem Festplatz nicht überschritten weiter
  • 341 Leser

Freude, dabei zu sein

Fünftägige Ferienbetreuung in der Freizeitanlage „Kastenäcker“ in Iggingen
Derzeit läuft bereits zum dritten Mal die Ferienbetreuung für Grundschüler in Iggingen. Die Freizeitanlage „Kastenäcker“ mit Holzhütte und Grillstelle bietet sich dafür optimal an und lädt in Verbindung zum nahegelegenen Wald und dem Kastenbach zum Toben und Spielen ein. „Alles super“ – so die Aussage der Kinder, als sich weiter

Gesucht wird die Remstal-Clique

Waiblingen. Am 5. Mai 2013 wird die 3. Auflage des „Tag des Remstals“ stattfinden. Da präsentieren sich wiederum die Städte und Gemeinden im Remstal und zeigen, was sie gemeinsam zu bieten haben. Eine Remstal-Clique soll als Werbeträger der Veranstaltung gefunden werden. Bis Ende September läuft die Bewerbungsfrist. Das Remstal wertschätzen, weiter
  • 279 Leser

Kurz und bündig

Lesung beim Spaziergang Während eines Spazierganges von der Barbarossakirche auf den Hohenstaufen werden zahlreiche Autoren des Geschichten-Sammelbandes „Die Staufer sind zurück“ am Samstag, 8. September, Texte und Geschichten vortragen. Wer mitspazieren möchte, sollte um 15 Uhr an der Barbarossakirche sein. Bei Schlechtwetter finden die weiter
  • 265 Leser

„Ein musikalisches Juwel mit Zukunft“

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg zeigt sich für die anstehende Konzertreise in die Provinz Ravenna bestens gerüstet
Ein neues Projekt wirft seine langen Schatten voraus. Acht Tage haben 65 motivierte junge Musiker aus vielen Städten und Gemeinden unserer Region auf Schloss Kapfenburg geprobt. Sie machten sich fit für das sehr anspruchsvolle gegenwärtige Konzertprogramm mit Werken von Brahms, Dvorák und Tschaikowski. Nun fällt für die „Junge Philharmonie Ostwürttemberg“ weiter
  • 561 Leser
NEU IM KINO
The Expendables 2Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Jason Statham sind nur einige der zahlreichen muskelbepackten Action-Größen, die sich in The Expendables 2 die Ehre geben. Was diese Namen versprechen, halten sie auch. Die Fortsetzung des Kino-Erfolgs „The Expendables“ ist ein Hau-Drauf-Film wie er im Buche steht. Die Handlung weiter
  • 1
  • 802 Leser

Anregend, vergnüglich, spannend

Die neue Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros reicht von „Homo faber“ bis zum „Gott des Gemetzels“
Der Blick in den Theater-Spielplan des Gmünder Kulturbüros verheißt auch für die Saison 2012/2013 wieder spannende und anregende, vergnügliche, aber auch zum Nachdenken anregende Theater-Abende. Fünf Stücke spannen den Bogen vom modernen Klassiker des Literaturkanons bis zur Gegenwartsliteratur, von Max Frischs „Homo faber“ bis zu „Der weiter
  • 377 Leser

Comic-Geschichten gestaltet

Kürzlich gab’s im Atelier „Quadrat hoch drei“ einen Kurs innerhalb des Ferienprogramms. Zehn Jugendliche im Alter zwischen zehn und 16 Jahren lernten dort, wie ein Comic-Strip entworfen und gezeichnet wird. Zu Beginn wurden Stichworte für Geschichten gesammelt, die dann zu Comics verarbeitet wurden. weiter
  • 546 Leser

Der Adler auf dem JuCa-Hühnerhof

„Der Adler auf dem Hühnerhof“, dieses kleine Musical führte der Kinderchor „Kids Voices“ des Liederkranzes Mögglingen unter der Leitung von Susanne Thier zweimal im vollbesetzten JuCa in Mögglingen auf. Den jungen Akteuren war der Spaß am Schauspielern und Singen anzusehen. Eine tolle Leistung boten alle Hauptakteure, die auch weiter
  • 249 Leser

Höhlenabenteuer bestanden

Zwölf Kinder erlebten kürzlich beim Bettringer Ferienprogramm ein Höhlenabenteuer in Heubach. Von der Stadt aus ging’s den Steilaufstieg zur Burgruine Rosenstein hinauf und zum „Finsteren Loch“. Zusammen mit Heidi Kießling vom Schwäbischen Albverein wurde die gesamte Höhle erforscht, was allen besonders viel Spaß machte. weiter
  • 585 Leser

Kleiderbörse für Erwachsene

Lorch. Am Sonntag, 30. September, ist von 11 Uhr bis 14 Uhr in der Stadthalle Lorch eine Herbst-Kleiderbörse EWA für Erwachsene statt. Verkaufsnummern werden am Dienstag, 18. September 2012, zwischen 18 und 20 Uhr vergeben: . (07172) 31681 (Adelheid Knödler) oder (07172) 5623 (Brigitte Thiel). Annahme der Waren ist am Freitag, 28. September, von 14.30 weiter
  • 825 Leser

Kurz und bündig

Neue Pekip-Kurse in Essingen Im September beginnen bei „Fips“ in Essingen wieder neue Kurse nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm für Eltern mit ihren Babys im Alter von zwei bis etwa 12 Monaten. Info und Anmeldung unter Telefon (07365) 964032.Freizeitbus Aalen-Bartholomä Im Zusammenhang mit der „Wanderblume“ – den acht weiter
  • 302 Leser

Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet Am kommenden Sonntag, 2. September 2012, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet – ebenso die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscaf´e. weiter
  • 2489 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsam gegrillt Die Gmünder Selbsthilfegruppe für Anfallskranke machte kürzlich ein gemütliches Grillfest, denn einmal im Jahr soll nicht die Krankheit im Vordergrund, sondern das gemütliche Beisammensein stehen. Beim Grillfest meinte es auch Petrus gut mit der Selbsthilfegruppe und so konnten sie lange die laue Sommernacht genießen.Senioren lassen weiter

Nächste Woche nochmal zum See gehen

Noch vor kurzem war er ein beliebtes Ausflugsziel: der Waldhäuser Badesse. Jetzt fragen sich manche, ob’s das schon war mit dem Sommer und der Badezeit. Meteorologen melden zumindest ab Dienstag nächste Woche wieder etwas wärmeres Wetter mit teilweise bis zu 24 Grad, wenngleich hochsommerliche Temperaturen wohl nicht mehr erreicht werden. (Foto: weiter
  • 1867 Leser

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Pflege und dem Erhalt deutscher Soldatenfriedhöfe im Ausland. In seiner Obhut befinden sich 825 Kriegsgräberstätten in 45 Ländern mit etwa 2,5 Millionen Kriegstoten. Außerdem fördert der Volksbund die Begegnung junger Menschen weiter
  • 5
  • 252 Leser

Zaubertricks am laufenden Band

Unlängst besuchte der Zauberer Rondini beim Rechberger Ferienprogramm rund 50 Kinder, denen er verschiedene Zaubertricks vorführte. Knifflige Kartentricks, Seiltricks, Tricks mit Wasser und Milch begeisterten die Kinder. Zum Schluss gab es für alle noch ein Eis. Ein interessanter Nachmittag ging für alle viel zu schnell zu Ende. weiter
  • 720 Leser

Zeltlager der Kolpingjugend Waldstetten ein voller Erfolg

Alljährlich veranstaltet die Kolpingjugend ihr beliebtes Zeltager. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen war das Sommerzeltlager in diesem Jahr zu Gast im schönen Tannhausen-Bergheim. 53 Kinder zwischen acht und 15 Jahren stellten sich, passend zu „das Dschungelbuch“, einem abwechslungsreichen Programm im Stil einer weiter
  • 294 Leser

Das Dampf-Schlepper- und Oldtimerfestival lockt

Unzählige Oldtimer, Maschinen und Traktoren werden an diesem Wochenende, 1. und 2. September, beim großen Dampf-Schlepper- und Oldtimerfestival wieder tausende Besucher nach Seifertshofen locken. Es gibt an beiden Tagen Monstertruck-Shows, zudem eine Panzershow. Besucher können auch selbst an Rundfahrten mit Panzern und Monstertrucks teilnehmen oder weiter
  • 175 Leser

Kriegsgräber als Friedensstifter

Werner Henkel aus Mögglingen verbrachte seinen August-Urlaub auf einem Soldatenfriedhof
Friedliche Ruhe strahlt die Kriegsgräberstätte Ysselsteyn in den Niederlanden aus, fast wie geschaffen für einen Erholungsurlaub. Werner Henkel aus Mögglingen verbrachte zwar diesen Sommer seinen Urlaub dort, aber mit Erholung hatte das wenig zu tun. Der Rentner nahm an einem Workcamp teil, um die Jugendbegegnungsstätte instand zu setzen. Seine Motivation: weiter

„Man bekommt ein Spielzeug“

Neu am Theater der Stadt Aalen: Natascha Heimes, die Frau hinter Elmire und Desdemona
„Wo ist denn hier Bergpanorama?“, fragt Natascha Heimes. Ganz schön frech. Trotzdem kann man der Schauspielerin leicht verzeihen. Schließlich kommt sie quasi aus den Bergen. Aufgewachsen in Murnau am Staffelsee hat es sie schon in der vergangenen Spielzeit nach Aalen verschlagen. Und sie stellte sich dem Theaterpublikum unter anderem als weiter
  • 5
  • 757 Leser

Starke Schäden

Feuer im Vereinsheim des TSV Lauterburg
Auf rund 100 000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Brand im Vereinsheim des TSV Lauterburg entstanden ist. weiter
  • 449 Leser

Bienen greifen Polizisten an

Esel in Gmünd, Kuh in Lauterburg und Bienen in Aalen
Eine tierische Nacht verbrachte die Ostalbpolizei von Donnerstag auf Freitag. Nicht nur Rindviecher, sondern auch Esel und ein Volk wilder Bienen hielt die Polizeistreifen auf Trab. weiter
  • 5
  • 730 Leser

Karten gewonnen für „Petterson“

Schwäbisch Gmünd. Geschichten von „Petterson & Findus“ präsentiert Sperlich’s Märchentheater von Freitag, 7., bis Montag, 10. September, jeweils ab 16 Uhr auf dem Schießtalplatz. Die Geschichten von Sven Nordquist, die die Theatertruppe in einem eigenen Bühnenzelt zeigt, sind offenbar beliebt, denn die Beteiligung bei unserer Verlosungsaktion weiter
  • 432 Leser

Historie aus Holz

Baustoff ist zentrales Thema beim Tag des offenen Denkmals
Holz ist das zentrale Thema des Tages des offenen Denkmals, der in diesem Jahr am Sonntag, 9. September, stattfindet. In Gmünd können Interessierte die vielfältige Verwendung von Holz unter anderem im Münster und der Johanniskirche kennenlernen. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Gesellschaftlicher Höhepunkt

Ball der Wirtschaft am 27. Oktober im CCH in Heidenheim
Am Samstag, 27. Oktober, wird im Congress Centrum Heidenheim der Ball der Wirtschaft zum zweiten Mal nach 2006 abgehalten. weiter
  • 644 Leser

IHK startet ihre Verkehrsumfrage

Unter dem Motto „Sagen, was stört“ sollen die Schwachstellen im regionalen Verkehrsnetz durch eine IHK-Umfrage aufgezeigt werden. Bereits im Jahr 2004 hatte die IHK Ostwürttemberg eine Umfrage zur Verkehrszufriedenheit durchgeführt.„Man steht im Stau, eine rote Ampel folgt auf die andere, die Verkehrsführung ist undeutlich oder missverständlich. weiter
  • 644 Leser

Munksjö produziert effizienter

Unterkochener Dekorpapierhersteller installiert Energieeffizienzmanagement
Anfang August hat das Bundeskabinett die Energieeffizienzverpflichtung des produzierenden Gewerbes und der Energiewirtschaft, in der die Betriebe die Einführung von Energiemanagementsystemen sowie jährlichen Effizienzsteigerungen verpflichtend vereinbaren, verabschiedet. Diese Festschreibung läuft bis zum Jahr 2022. Beim energieintensiven Dekorpapierhersteller weiter
  • 1335 Leser

B 29 wird eine Nacht gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Aalener Straße (B 29) wird in der Nacht von Dienstag, 4., auf Mittwoch, 5. September, zwischen 22 und 4 Uhr komplett gesperrt. Dann wird die neue Geh- und Radwegbrücke eingehoben (die GT berichtete). Eine Umleitung über die Buchstraße ist ausgeschildert: Verkehrsteilnehmer aus Richtung Aalen werden am Verteiler Ost auf die Buchstraße weiter
  • 520 Leser

Mercedes landet im Angelsee

Kran und Feuerwehr im Einsatz
Ein 19-Jähriger versenkte am Mittwochabend seinen Mercedes in einem privaten Angelsee in Plüderhausen. weiter
  • 850 Leser

Polizeibericht

Betrunkener RollerfahrerGöggingen. Weil ein betrunkener Rollerfahrer die Vorfahrt missachtete, ist es am Donnerstag an der Einmündung Schechinger Straße/ Hauptstraße zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Zweirad gekommen. Der 53-jährige Geschädigte fuhr auf seinem Leichkraftrad gegen 18.40 Uhr die vorfahrtberechtigte Hauptstraße aus Richtung Leinzell. weiter
  • 373 Leser

Betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein verursacht Unfall

In Göggingen Vorfahrt eines Leichtkraftrades nicht beachtet

An der Einmündung Schechinger Straße / Hauptstraße stießen am Donnerstagabend zwei Zweiradfahrer zusammen. Der Unfall verlief für die Unfallumstände noch glimpflich, der Unfall selbst wurde nahezu mutwillig herbeigeführt, berichtet die Polizei.

Der 53-jährige Fahrer eines Leichkraftrades Honda fuhr gegen 18.40

weiter
  • 5
  • 1266 Leser

In Stuttgart kaum Auswirkungen des Lufthansa-Streiks

Am Freitagmorgen keine Flugausfälle

Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter am Frankfurter Flughafen hat in Stuttgart bisher keinerlei Auswirkungen. Nach Angaben des Stuttgarter Flughafens hat es deshalb am Morgen keine Flugausfälle gegeben, berichtet der Südwestrundfunk. Im Laufe des Tages gebe es vier Flugausfälle von und nach Frankfurt. Die Lufthansa bedient ab Stuttgart

weiter
  • 611 Leser

Regionalsport (11)

2. Fußball-Bundesliga

Zwei VfR-TestspieleDer VfR Aalen nutzt die Länderspielpause am ersten September-Wochenende für zwei Freundschaftsspiele. Am Donnerstag, 6. September, trifft die Elf von Cheftrainer Ralph Hasenhüttl in Nördlingen auf Al Wasl FC (Premier Division Dubai). Anstoß im Gerd-Müller-Stadion (Anton-Jaumann-Industriepark 5, 86720 Nördlingen) ist um 18 Uhr. Ein weiter
  • 616 Leser

Abschlussroute nach Neuler

Sportkreis Ostalb: Die sportlichen Wanderungen enden nun auf dem Skulpturenweg
Anfang September findet das Finale der sportlichen Wanderungen des Sportkreises Ostalb in diesem Jahr statt. Wie die drei vorausgegangenen, geht auch die vierte Etappe am Samstag, 8. September einen neuen Weg, jede Wanderung mit einem kulturellen Aspekt zu verbinden. weiter
  • 554 Leser

Eine fantastische Atmosphäre

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Mittelfeldmotor Martin Dausch freut sich über die Zuschauer und neue Rollen
„Wir wissen um unsere Stärken und dass wir nicht überheblich werden dürfen“, sagt VfR Aalens Mittelfeldmotor Martin Dausch. Im Interview spricht er vor dem Spitzenspiel heute gegen Tabellenführer Braunschweig (13 Uhr, Scholz-Arena) über seine neue Position im zentralen Mittelfeld, über die Pokalauslosung und über die fantastische Atmosphäre weiter
  • 3
  • 1603 Leser

Es geht Schlag auf Schlag weiter

Fußball, Bundesligatrainer
Kaum sind die ersten Punkte vom Bundesligaauftakt vergeben, geht es auch schon wieder weiter. Auf Platz eins beim Managergewinnspiel der GT und SchwäPo steht derzeit Claudia Fähnle mit 90 Punkten. Anmeldungen sind noch immer möglich. weiter
  • 292 Leser

Paarungen im Achtelfinale

Fußball, Bezirkspokal
16 Mannschaften stehen in Runde fünf im Kampf um den Bezirkspokal. Dieses Achtelfinale wird mittwochs in den kommenden beiden Wochen ausgespielt. weiter
  • 4
  • 348 Leser

Sport in Kürze

Böttigheimer im EinsatzFußball. Schiedsrichter Mike Böttigheimer (SG Bettringen) wird mit seinen Assistenten Vito Giallorenzo (SF Lorch) und Christoph Sachsenmaier (TSV Mutlangen) am Samstag auflaufen. Das Gespann leitet die Landesligapartie zwischen Öhringen und Löchgau. Anpfiff ist in Öhringen um15.30 Uhr.Ringer starten in die SaisonRingen. Die Ringer-Bundesliga weiter
  • 259 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Raubtierhaltung

Seit ein Tiger im Kölner Zoo eine Pflegerin angefallen und getötet hat, werden in Deutschland Stimmen laut, die sich gegen Raubtierhaltung in Zoo und Zirkus richten. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte Passanten: Gehen Sie in den Zoo oder Zirkus? Was halten Sie von Raubtierhaltung im Zoo oder Zirkus?Ein Video der Umfrage finden Sie auf www.gmuender-tagespost.de.Jan weiter

Kevin Kampl geht nach Salzburg

Fußball, 2. Bundesliga: Der beste Neuzugang zieht gleich weiter – Aydemir kommt aus Chemnitz
Die Nachricht hat gestern Abend wie eine Bombe eingeschlagen. Kevin Kampl – der sich innerhalb weniger Wochen in die Herzen der Aalener Fußballanhänger gespielt hat – wechselt mit sofortiger Wirkung zum österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg. weiter
  • 2
  • 3108 Leser

Kevin Kampl geht nach Salzburg - sofort

Fußball, 2. Bundesliga
Für die Aalener Fußballfans ist die Nachricht wie ein Schock. Kevin Kampl, der bisher überzeugendste Neuzugang des Zweitligaaufsteigers VfR Aalen verlässt den Verein schon wieder und wechselt zum österreichischen Erstlgisiten Red Bull Salzburg. „Kevin ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, die Chance in Salzburg unbedingt wahrnehmen zu wollen. Obwohl weiter
  • 3
  • 5186 Leser

Selim Aydemir zum VfR Aalen

Fußball, 2. Bundesliga
Kurz vor Torschluss hat der VfR Aalen auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und den 21-jährigen Mittelfeldspieler vom Drittligisten Chemnitzer FC, Selim Aydemir, verpflichtet. weiter
  • 1
  • 1584 Leser

Überregional (82)

'Stuttgart ist cooler als Berlin'

Die schwäbische Erfolgsautorin Elisabeth Kabatek schwört auf die Landeshauptstadt
Laugenweckle zum Frühstück, Brezeltango, Spätzleblues - sämtliche schwäbischen Grundnahrungsmittel spielen in ihren Büchern eine Rolle: Bestseller-Autorin Elisabeth Kabatek, 46, steht zu ihrem Schwabentum. weiter
  • 478 Leser

Altersschnitt: Freiburg jünger als Tübingen

Der Baden-Württemberger ist durchschnittlich 43 Jahre alt. Damit ist das Durchschnittsalter nach Angaben des statistischen Landesamts seit 1970 um acht Jahre gestiegen. Vergleicht man nach Geschlecht, sind Männer im Schnitt 2,4 Jahre jünger als Frauen, was durch ihre geringere Lebenserwartung begründet ist. Regional finden sich Unterschiede: Der Stadtkreis weiter
  • 453 Leser

Auf einen Blick vom 31. August

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Rückspiele, u.a. Hannover 96 - Slask Breslau 5:1 (2:1) Hannover 96: Zieler - Cherundolo (70. Sakai), Eggimann, Haggui, Schulz (39. Rausch) - Andreasen, Schmiedebach - Stindl, Huszti - Schlaudraff (63. Sobiech) - Abdellaoue. Tore: 0:1 Kazmierczak (10.), 1:1 Abdellaoue (22./Foulelfmeter), 2:1 Huszti (35.), weiter
  • 424 Leser

Aufkeimende Angst

Aussage zum Auseinanderbrechen der Eurozone belastet
. Neu aufkeimende Sorgen um ein Auseinanderbrechen der Eurozone haben den Deutschen Leitindex Dax gestern wieder unter die Marke von 6900 Punkten gedrückt. Mehrere Händler verwiesen mit Blick auf die Talfahrt des Dax auf Aussagen des slowakischen Premierministers Fico, der ein 50-prozentiges Risiko für ein Auseinanderbrechen der Eurozone sieht. 'Nachdem weiter
  • 524 Leser

Aufruf an die Polit-Konkurrenz

Claus Schmiedel, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stuttgarter Landtag, hat die CDU im Land dazu aufgerufen, sich bei ihren Parteifreunden in Berlin für die Interessen Baden-Württembergs einzusetzen. Natürlich darf da ein Schlenker nicht fehlen, den die politische Konkurrenz nicht so gern hören dürfte: Anstatt sich nur Gedanken darüber zu machen, weiter
  • 432 Leser

Das Phänomen Diana

Vor 15 Jahren verunglückte die 'Königin der Herzen' - Prinzessin bis heute präsent
Verzweifelte Menschen, Blumenmeere, ein Trauerzug mit Millionen Zuschauern in aller Welt - der Tod von Diana vor 15 Jahren übertraf alles bisher Dagewesene. Bis heute ist die Prinzessin präsent. weiter
  • 544 Leser

DEB-Trainersuche vor Abschluss

Der neue Eishockey-Bundestrainer könnte schon in der kommenden Woche bekanntgegeben werden. Eine Entscheidung stehe unmittelbar bevor, teilte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Uwe Harnos, gestern in Bietigheim-Bissingen mit. Das mit der Trainersuche beauftragte Kompetenzteam habe dem Direktorat mehrere Kandidaten vorgeschlagen, mit weiter
  • 363 Leser

Der Fernseher, der sich mit den Augen steuern lässt

Die Technikmesse Ifa bietet neben den Trends superscharfe Bilder und Internetzugang auch Experimentierfreudiges
Fernsehen immer und überall - kein Problem. Schärfere Bilder, brillantere Farben - durchaus möglich. Facebook auf dem Bildschirm - mittlerweile Alltag. Nur die Gedankensteuerung klappt auf der Ifa noch nicht. weiter
  • 701 Leser

Der Populärphilosoph

Interview mit Richard David Precht über seine Talkshow im ZDF
Richard David Precht bekommt eine Philosophiesendung im ZDF. Im Interview erzählt er, warum sich immer mehr Menschen für den Sinn des Lebens interessieren und wieso zu viel Grübeln nicht glücklich macht. weiter
  • 535 Leser

Deutsche Pferde zu langsam

Mit einer nicht erwarteten Schlappe für die deutschen Pferde endete am Donnerstag auf der Galopprennbahn in Iffezheim das mit 70 000 Euro dotierte Darley-Oettingen-Rennen. Unter seinem Jockey David Probert dominierte der fünf Jahre alte englische Wallach Highland Knight und verwies Dux Scholar (Mirco Demuro) aus Tschechien und den Franzosen Vagabond weiter
  • 396 Leser

Dicke Brocken für den BVB

Champions League: FC Bayern und Schalke 04 mit Losglück
Real, Manchester City, Ajax - Borussia Dortmund hat in der Champions League eine Hammergruppe erwischt. Leichter tun sich der FC Bayern (u. a. gegen Valencia) und der FC Schalke 04 (gegen Arsenal). weiter
  • 446 Leser

Die Frau an Trittins Seite

60 000 Mitglieder werden zur Urwahl über das Spitzenduo gerufen
Erstmals entscheiden alle Mitglieder der Grünen, wer die Partei in den Bundestagswahlkampf 2013 führt. Bei der Urabstimmung könnte es zu einem Durchmarsch von Claudia Roth und Jürgen Trittin kommen. weiter
  • 378 Leser

Doppel-Gold für die Brussig-Zwillinge

Gelungener deutscher Paralympics-Auftakt
Innerhalb weniger Minuten gewannen die Zwillinge Carmen und Ramona Brussig Gold im Judo. Sie krönten den deutschen Paralympics-Auftakt. weiter
  • 517 Leser

Druck auf den Champion

Formel 1: Red-Bull-Chefs fordern von Sebastian Vettel eine Steigerung
Endlich, die vierwöchige Sommerpause in der Formel 1 ist vorbei. Mit dem Belgien-Grand-Prix geht's nun in die zweite Jahreshälfte. Titelverteidiger Sebastian Vettel hat dabei ungewöhnlich großen Druck. weiter
  • 336 Leser

Durchbruch beim künstlichen Auge

Australischen Wissenschaftlern ist nach eigenen Angaben ein Durchbruch bei der Entwicklung künstlicher Augen gelungen. Einer Frau mit angeborener Netzhautdegeneration sei erfolgreich ein 'früher Prototyp' eines bionischen Auges eingesetzt worden, teilte das australische Wissenschaftskonsortium Bionic Vision Australia (BVA) gestern mit. Das kleine Gerät weiter
  • 374 Leser

Ehrenbürger Schumacher

Michael Schumacher, der am Sonntag in Belgien vor seinem 300. Grand-Prix-Einsatz in der Formel 1 steht, wurde gestern eine besondere Ehre zu Teil: In Spa-Francorchamps wurde er zum Ehrenbürger ernannt. 'Das war ein wunderschönes Willkommen', so der Ex-Champion, der speziell in Spa grandiose Momente erlebt hat. weiter
  • 1180 Leser

Einmal um die ganze Welt

Kinderlied der Woche (48): 'Guten Morgen, Good morning'
Schöner kann ein Tag kaum beginnen: Kinderstimmen, die den Tagesanfang mit dem Kanon 'Guten Morgen, Good morning' begrüßen. weiter
  • 478 Leser

Erste Begegnung im Oberhaus

Der FSV Mainz 05 empfängt zum Auftakt des zweiten Spieltags in der Fußball-Bundesliga heute (20.30 Uhr) die SpVgg Greuther Fürth. Am Bruchweg verloren die 'Kleeblätter' keins der letzten fünf Punktspiele und gewannen die letzten vier. Bei den Mainzern fehlt Neuzugang Zoltan Stieber wegen einer Darmentzündung.Beide Mannschaften sind seit fünf Pflichtspielen weiter
  • 366 Leser

Erster Tag, erste Medaillen

Medaillenregen bei den Paralympics in London: Die Schweriner Judo-Zwillinge Carmen und Ramona Brussig haben die ersten Goldmedaillen für Deutschland gewonnen. Die querschnittsgelähmte Schützin Manuela Schmermund (Niederaula) hatte zuvor Silber geholt. Der Radsportler Tobias Graf (Freiburg) und der Rückenschwimmer Sebastian Iwanow (Leverkusen) gewannen weiter
  • 1283 Leser

Flugbegleiter machen ernst

Lufthansa-Mitarbeiter wollen heute erstmals streiken
Das Kabinenpersonal der Lufthansa will heute mit seiner Streikandrohung ernst machen. Wie die 'Financial Times Deutschland' unter Berufung auf Gewerkschaftskreise berichtet, soll der erste Streik die Lufthansa-Drehkreuze Frankfurt und München sowie möglicherweise Berlin treffen. Die Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (Ufo) wollte Ort und Zeit erst weiter
  • 341 Leser

Fußballer-Wahl: Andrés Iniesta vor Messi

Andrés Iniesta ist zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der spanische Mittelfeldstratege des FC Barcelona erhielt in Monte Carlo bei der Wahl der Europäischen Fußball-Union Uefa 19 Stimmen und lag damit vor seinem Vereinskollegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo von Real Madrid (jeweils 17). 'Es ist ein großes Glück. Ich freue mich sehr. weiter
  • 432 Leser

Gutaussehend und gut im Geschäft

'Wer bin ich?' - Vielleicht nicht Deutschlands bedeutendster, aber ganz gewiss schönster Philosoph - und höchst erfolgreich noch dazu. Seit Richard David Precht mit dem Sachbuch 'Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?' einen fulminanten Bestseller gelandet hat, ist der 47-Jährige richtig gut im Geschäft. Jetzt bekommt der studierte Philosoph und Germanist, weiter
  • 419 Leser

Handzahme Störche nicht gefragt

Ende der Zufütterung soll die Zahl der Brutpaare im Land begrenzen
Gelungene Ansiedlungspolitik: Immer mehr Störche bevölkern das Land. Doch jetzt wird darauf gedrungen, die Fütterung zu beenden, damit Störche wilde Zugvögel bleiben und nicht zahme Haustiere werden. weiter
  • 433 Leser

Harmonie trotz kritischer Themen

China fordert schnelleres Tempo bei der Euro-Rettung
Die Eurokrise lässt auch in China die Alarmglocken schrillen. Beim Besuch der Kanzlerin und sieben ihrer Minister in Peking gibt es zwar jede Menge Pomp. In wesentlichen Punkten aber auch Unstimmigkeiten. weiter
  • 449 Leser

Jeder siebte Tote durch Alkohol

Alkohol am Steuer ist eine tödliche Gefahr: Bei jedem siebten Unfall auf baden-württembergischen Straßen, bei dem ein Mensch ums Leben kam, war nach Angaben des Innenministeriums Alkohol die Ursache. '2545 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss im ersten Halbjahr sind durch nichts zu rechtfertigen', sagte Minister Reinhold Gall (SPD) am Donnerstag bei weiter
  • 458 Leser

Jüdische Gemeinden locken mit Witz

Mit Witz begehen jüdische Gemeinden und Einrichtungen den diesjährigen Europäischen Tag der Jüdischen Kultur an diesem Sonntag: Das Thema lautet 'Der Geist des jüdischen Humors'. Neben Deutschland beteiligen sich knapp 30 europäische Länder. Der Gedenktag am ersten Sonntag im September wurde 1999 eingeführt und soll die Suche nach jüdischen Wurzeln weiter
  • 465 Leser

Klassik gegen das Unheil

Kriegs- und Waffengegner planen zum Anti-Kriegstag etliche Aktionen. So gibt es ein klassisches Konzert bei Heckler&Koch in Oberndorf. weiter
  • 393 Leser

KOMMENTAR · LEHRSTELLEN: Ansporn für die Unternehmen

In der deutschen Wirtschaft zeichnet sich der Nachwuchsmangel immer deutlicher ab. Aktuell sind 100 000 Lehrstellen noch unbesetzt. Somit stehen in drei Jahren auch 100 000 weniger neue Fachkräfte zur Verfügung, um diejenigen zu ersetzen, die in Ruhestand gehen. Die Chance, auf den letzten Drücker noch einen geeigneten Lehrling zu finden, dürfte minimal weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Die Leviten gelesen

Bei seiner Ankunft auf dem Flughafen in Teheran wurde er noch hofiert und gefeiert. Wenige Stunden später sorgte der neue ägyptische Präsident Mohammed Mursi - zusammen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon - dafür, dass die ausgetüftelte iranische Gipfelchoreographie zu diplomatischem Staub zerfiel. Noch nie zuvor haben ein arabischer Staatsmann und der weiter
  • 429 Leser

Kommunen können nicht sparen

Die Kommunen in der Region Stuttgart schaffen es nach Erkenntnissen der Industrie- und Handelskammer (IHK) selbst bei steigenden Einnahmen nicht, ihre Schulden abzubauen. 21 der 25 untersuchten Städte planten einen deutlichen Schuldenzuwachs, teilte die IHK gestern mit. 'Die Kommunen müssen dringend umdenken', sagte IHK-Präsident Herbert Müller. Sonst weiter
  • 572 Leser

Kreuzer schimpft: 'Vollidioten'

KSC-Sportdirektor nach Randale bedient - Unglückliche Kickers
Die erneuten Ausschreitungen von Fans des Fußball-Drittligisten Karlsruher SC bringen Sportdirektor Oliver Kreuzer auf die Palme. Seine Premiere feierte Neuzugang Gerrit Müller beim 1. FC Heidenheim. weiter
  • 447 Leser

Kritik an Sparplan Ramsauers

Die von der SÜDWEST PRESSE publik gemachten Pläne von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), Baden-Württemberg die Gelder für den Straßenbau stark zu kürzen, stoßen auf breite Kritik. Wenn die Kürzungsüberlegungen so realisiert würden, stürze Baden-Württemberg 'ins Chaos', sagte der FDP-Verkehrsexperte im Landtag, Jochen Haußmann. Der Pforzheimer weiter
  • 413 Leser

Land fördert neue Bioenergiedörfer

Untersteller: Wärme besser nutzen
Mit 700 000 Euro fördert das Land Bioenergiedörfer. Sie sind laut Umweltminister Untersteller ein Baustein der Energiewende, aber kein Allheilmittel. weiter
  • 442 Leser

LEITARTIKEL · IFA: Fernseher als Mittelpunkt

Wirtschaftlich haben wir derzeit nicht viel zu lachen. Der Euro wankt, die Volkswirtschaften vieler Länder röcheln und selbst die ökonomischen Aussichten in Deutschland sind trübe. Doch was machen die Menschen? Wenn nur ein wenig Geld da ist, geben sie sich der Lust des Konsumierens und der Unterhaltung hin. Nicht anders ist das Interesse an der heute weiter
  • 425 Leser

Leute im Blick vom 31. August

Charlie Sheen Keine Ruhepause für Skandal-Schauspieler Charlie Sheen (46): Der US-Sender FX hat weitere 90 Episoden seiner Comedy-Sitcom 'Anger Management' bestellt, berichtet das Branchenblatt 'Hollywood Reporter'. Nach Ausstrahlung der ersten zehn Folgen soll nun die Produktion der Serie Ende September fortgesetzt werden. 'Anger Management' ist Sheens weiter
  • 455 Leser

Mappus Geräte beschlagnahmt

Die Staatsanwaltschaft hat gestern Computer, iPhones und Notebooks des Ex-Ministerpräsidenten Stefan Mappus sowie des ehemaligen Staatsministers Helmut Rau (beide CDU) in der Stuttgarter Staatskanzlei sichergestellt. Es gehe um Ermittlungen rund um die Vernichtung einer Festplatte durch Mappus nach dem Machtverlust 2011, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 393 Leser

Martínez-Einsatz gegen Stuttgart offen

Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat einen Einsatz von Javi Martínez im Bundesligaspiel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart offen gelassen. 'Ich denke, dass es im Moment nicht so wichtig ist, dass er am Wochenende im Aufgebot ist oder ob er ein paar Minuten spielt', sagte Heynckes gestern bei der Vorstellung des 40-Millionen-Euro-Einkaufes auf einer Pressekonferenz weiter
  • 423 Leser

Mehr als 25 000 Tote

Seit Beginn der Kämpfe in Syrien im März 2011 sind nach Angaben eines Arztes mehr als 8000 Soldaten und Sicherheitskräfte getötet worden. Die Zahlen nannte der Chef der Militärklinik Teschrin in Damaskus. Die Angaben basieren auf täglichen Zählungen. Die oppositionelle Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte geht von etwa 6500 getöteten Soldaten weiter
  • 361 Leser

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Quote im Südwesten steigt auf 4,1 Prozent
Die Tendenz hatte sich in Baden-Württemberg angekündigt, jetzt ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen. Die Dynamik auf dem Arbeitsmarkt lässt allmählich nach. weiter
  • 505 Leser

Metro will Teile von Real verkaufen

Der Handelskonzern Metro spricht mit Interessenten über einen Verkauf des Auslandsgeschäftes seiner Supermarkttochter Real. Konkret gehe es um die Märkte in Osteuropa und der Türkei. Gesprochen werde mit 'einer Handvoll Interessenten'. Die Metro wollte die Informationen nicht kommentieren. Die Aktie des Konzerns, die als Abstiegskandidat aus dem Dax weiter
  • 500 Leser

Milliardenschäden durch 'Isaac' befürchtet

Tropensturm 'Isaac' hat an der Südküste der USA tausende Menschen in die Flucht getrieben. Allein in der Gemeinde St. John Parish westlich von New Orleans (Louisiana) brachte die Nationalgarde rund 3000 Einwohner in Sicherheit. Mit Windböen von rund 85 Stundenkilometern habe der Sturm den Pontchartrain-Salzwassersee über die Ufer treten lassen und die weiter
  • 373 Leser

Mursi provoziert Eklat

Ägyptens Präsident nennt Syrien ein 'Unterdrückerregime'
Eigentlich hoffte der Gastgeber Iran auf eine Annäherung. Doch Ägyptens Präsident Mursi beließ es nicht bei freundlichen Floskeln. Er sprach Klartext und griff beim Gipfel der Blockfreien Syrien scharf an. weiter
  • 468 Leser

NA SOWAS. . . vom 31. August

Es sind keine Bankräuber an Chinas Stränden und auch keine Anhänger der russischen Punkmusikerinnen Pussy Riot: Neuer Trend unter Chinesinnen ist der 'Facekini'. Die Gesichtsmaske, die nur Öffnungen für Augen, Nase und Mund hat, schützt vor UV-Licht. Anders als in westlichen Ländern, wo gebräunte Haut als schön und sportlich gilt, bevorzugen Asiatinnen weiter
  • 420 Leser

Noch 100 000 Lehrstellen frei

Firmen suchen händeringend Nachwuchs - Arbeitslosigkeit gestiegen
'Lehrling gesucht', heißt es vielerorts. Nach Jahren des Ausbildungsplatz-Mangels werden jetzt Bewerber rar. Der DGB warnt vor 'falscher Euphorie'. weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Aids-Virus gespritzt Ein Schweizer Musiklehrer soll mindestens 16 Menschen gezielt mit dem Aids-Erreger infiziert haben. Gegen den selbst ernannten 'Heiler' aus Bern sei Anklage erhoben worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Ihm wird vorgeworfen, seinen Opfern HIV-verseuchtes Blut gespritzt zu haben. Dem 51-Jährigen werden in der Anklageschrift weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Medienpreis für SWR-Doku SWR-Redakteurin Mechthild Rüther und ihr Filmteam erhalten den Medienpreis der 'Deutschen Kinderkrebsnachsorge - Stiftung für das chronisch kranke Kind'. Sie werden für die SWR-Dokumentation 'Ich hab' geträumt, ich bin gesund - In Wind und Wellen die Erschöpfung vergessen' ausgezeichnet. Der Film begleitet Familien mit schwer weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Papst macht Rückzieher Der Papst hat seinen Antrag gegen das Satiremagazin 'Titanic' zurückgenommen. 'Nach eingehenden Beratungen ist der Heilige Stuhl zur Entscheidung gelangt, eine Rücknahme des Antrags auf einstweilige Verfügung gegen den Titanic Verlag zu veranlassen.' Zugleich würden weitere rechtliche Maßnahmen geprüft, um Angriffen auf die Würde weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Afellay mit Schalke einig Fußball: Bei FC Schalke 04 dreht sich zum Transferende das Karussell. Der Bundesligist steht kurz vor der Verpflichtung von Ibrahim Afellay vom FC Barcelona. Der 26 Jahre alte Außenstürmer soll vom Revierclub für ein Jahr ausgeliehen werden. 'Es sind nur noch Details zu klären', erklärte Schalkes Sportdirektor Horst Heldt. weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Ohne Kleider ausgesperrt Mannheim - Splitterfasernackt in Mannheim: 'So wie Gott ihn schuf' bat ein 40-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag die Polizei um Hilfe. Nach einem Streit mit seiner Freundin hatte sich der Mann aus seiner Wohnung im Stadtteil Käfertal ausgesperrt. Mit dem Schlüssel hatte sich die Freundin aus dem Staub gemacht, wie die Polizei weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN vom 31. August

Lustreisen bei Ergo Mehr als ein Jahr nach dem Skandal um eine rauschende Party in Budapest im Jahr 2007 gibt es neue Berichte über Sex-Reisen für Vertreter des Versicherungskonzerns Ergo. Laut 'Handelsblatt' soll Ergo erfolgreichen Vertretern zwischen 2005 und 2011 Aufenthalte in einem Swingerclub auf Jamaika und Bordellbesuche auf Mallorca bezahlt weiter
  • 542 Leser

Ohne Gegenwehr

Buch schildert die Erschießung Osama bin Ladens
US-Elitesoldaten schossen Terroristenchef Osama bin Laden bei ihrem Überraschungsangriff im Mai 2011 angeblich schon in der Wohnungstür seines Anwesens tödlich in den Kopf. Er habe keine Gegenwehr geleistet, als Navy Seals das Gebäude in Pakistan stürmten, heißt es in einem neuen Buch, in dem ein an der Operation beteiligter Soldat die Vorgänge beschreibt. weiter
  • 395 Leser

Panofsky-Schrift gefunden

Im Keller des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München haben Wissenschaftler die verschollen geglaubte Habilitationsschrift des berühmten Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) gefunden. Das Institut bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Vorab-Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Die Schrift mit dem Titel 'Die Gestaltungsprinzipien weiter
  • 428 Leser

Parteispitze im Dilemma

Bei Schwarz-Grün droht Aufstand an der Basis
Die Grünen sind unangefochten drittstärkste Kraft, sagt der Bonner Politik-Professor Frank Decker. Doch wenn sie nicht ewig in der Opposition bleiben wollen, müssen sie in der Koalitionsbildung flexibler werden. weiter
  • 336 Leser

PROGRAMM vom 31. August

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18: 1860 München - Duisburg, Köln - Cottbus, Dresden - Klautern. - Samstag, 13: Aalen - Braunschweig, St. Pauli - Sandhausen. - Sonntag, 13.30: Paderborn - Ingolstadt, Frankfurt - Aue, Regensburg - Bochum.-Montag, 20.15:Union Berlin-Hertha. 3. Liga - Sa., 14: Stuttg. Kickers - Aachen, Münster - VfB Stuttgart II, Babelsberg weiter
  • 466 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 741 154,10 Euro Gewinnklasse 2 888 081,60 Euro Gewinnklasse 3 55 505,10 Euro Gewinnklasse 4 4146,90 Euro Gewinnklasse 5 250,80 Euro Gewinnklasse 6 59,90 Euro Gewinnklasse 7 33,60 Euro Gewinnklasse 8 13,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 471 701,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1248 Leser

Radeln elektrisiert

Trotz drohendem Preisanstieg: Zuversicht auf der Messe
Die Einstellung zum Fahrrad ändert sich: Statt 'notgedrungen' fahren immer mehr Menschen bewusst Rad, weil es die vernünftigste und beste Mobilitäts-Variante ist. Neues vom Rad zeigt die Messe Eurobike. weiter
  • 655 Leser

RANDNOTIZ: Keine Spur von Muschterländle

Von den vielen Empfehlungen, wie die Euro-Krise gelöst werden könnte, ist uns nur Kanzlerin Merkels wirtschaftspolitisches Leitbild von der schwäbischen Hausfrau nachhaltig in Erinnerung geblieben. Wenn wir Europäer nicht werden wie die sparsamen Schwaben, werden wir auch nicht ins Himmelreich der Schuldenfreiheit eingehen, soll das heißen. Da steckt weiter
  • 492 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - Greuther Fürth (1:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (0:0) Bayer Leverkusen - SC Freiburg (1:2) Schalke 04 - FC Augsburg (3:0) Werder Bremen - Hamburger SV (2:2) 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund (1:3) Samstag, 18.30 Uhr Fortuna Düsseldorf - Mönchengladbach (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg weiter
  • 442 Leser

Rennradler lieben Komfort

1093 Euro gaben Rennradfahrer 2011 im Durchschnitt für Radreisen aus, deutlich mehr als Trekkingradler (795 Euro) und Mountainbiker (759 Euro). Zwischen 56 und 61 Prozent der Radler haben solche Urlaube gemacht, zeigt die gerade erst vorgestellte Radmarkt-Analyse des Delius Klasing Verlags aus Bielefeld, der mit seinen Zeitschriften 'Tour', 'Bike' und weiter
  • 463 Leser

Republikaner Ryan attackiert Präsident Obama

Die US-Republikaner haben den amerikanischen Wählern Millionen neuer Jobs versprochen und den Führungsanspruch der USA in der Welt bekräftigt. Der republikanische Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten, Paul Ryan, versprach, in den nächsten vier Jahren zwölf Millionen Jobs zu schaffen. Außerdem sollten die staatlichen Ausgaben auf 20 Prozent des Wirtschaftsprodukts weiter
  • 354 Leser

Richtfest für die neue Eisarena

Auf Bietigheim-Bissingens derzeit größter Baustelle feierten Planer, Bauarbeiter, Politiker und Sportler gestern Richtfest. In nur sieben Monaten konnte der Rohbau für die 18 Millionen Euro teure neue Eisarena der Bietigheim-Steelers hochgezogen werden. Mitte Dezember soll dort bereits das erste Spiel ausgetragen werden. Foto: Martin Kalb 7 weiter
  • 773 Leser

SOMMER-RÄTSEL: Herzlichen Glückwunsch

Einen einwöchigen Urlaub von FTI Touristik für zwei Personen in Ravenna/Cervia (Italien) hat Judith Jung aus Ebersbach bei unserem Sommerrätsel gewonnen. Sie wusste, dass es in Russland unhöflich ist, Alkohol auszuschlagen, Briten diszipliniert Schlange stehen, Italiener nach 12 Uhr keinen Cappuccino ordern, gelbe Blumen in Russland Trauer bedeuten, weiter
  • 492 Leser

Stabiler Höhenflug

Im Südwesten so stark wie nie zuvor
In Baden-Württemberg hält der Höhenflug der Grünen an. Als Erfolgsgarant gilt vor allem das Ansehen, das Regierungschef Winfried Kretschmann in weiten Teilen der Bevölkerung genießt. weiter
  • 386 Leser

Starker Anstieg

518 Weißstorchpaare brüteten 2011 in Baden-Württemberg. 1991 gab es nach Angaben des Agrarministeriums nur noch 85 Weißstorch-Brutpaare. Besonders stark ist der Anstieg seit 2004. Ungefähr ein Drittel der freifliegenden Brutpaare nistet an Vogel-, Tier- und Freizeitparks und an alten Auswilderungs- und Pflegestationen, wo sie gefüttert werden oder sich weiter
  • 534 Leser

STICHWORT · CHINA-REISE: Firmen ergattern Milliardenaufträge

Die Liste der Abkommen ist lang: In den Bereichen Energie, Medizinwirtschaft und Biotechnologie wollen Chinas Führung und die Bundesregierung künftig noch enger zusammenarbeiten. Die Bildungsministerinnen beider Ländern planen für 2013 ein deutsch-chinesisches Sprachjahr. Beim Klimaschutz und der Elektromobilität gibt es künftig Kooperationen und überhaupt weiter
  • 401 Leser

Streik am Frankfurter Airport

Flugbegleiter lassen von 5 bis 13 Uhr die Arbeit ruhen
Die Flugbegleiter der Lufthansa beginnen ihren Streik heute in Frankfurt. Das hat die Kabinengewerkschaft Ufo gestern Abend mitgeteilt. Der erste Streik des Kabinenpersonals in der Geschichte der Lufthansa werde um 5 Uhr beginnen und bis 13 Uhr dauern. Fluggäste müssen sich auf Behinderungen und Flugausfälle einrichten. Sowohl Kurz- als auch Langstreckenflüge weiter
  • 358 Leser

Streik bei Lufthansa

Gewerkschaft Ufo kündigt für heute den Ausstand an
Heute wird es im Tarifstreit der Lufthansa mit ihrem Kabinenpersonal erstmals streikbedingt zu Behinderungen kommen. In Frankfurt, München und Berlin stellen sich die Flughafen-Betreiber schon darauf ein. weiter
  • 651 Leser

SZENE STUTTGART

Wein I Wie es sich aktuell mit jenem Stuttgarter Weinberg verhält, der, wie eine Urkunde aus dem Jahr 1108 belegt, einst dem Kloster Blaubeuren geschenkt worden ist, ist unbekannt. Doch wer mehr über Deutschlands größte Weinbaugemeinde und den Wein wissen will, kann sich seit gestern wieder im grundlegend renovierten Stuttgarter Weinbaumuseum informieren. weiter
  • 525 Leser

THEMA DES TAGES vom 31. August

MACHTPOKER BEI DEN GRÜNEN Noch vor SPD und FDP will die Partei ihr Spitzenduo für die Bundestagswahl küren. Wer hat gute Chancen? Und warum sollte eine Koalition mit der Union nicht ausgeschlossen werden? weiter
  • 380 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM, Frauen in Japan Viertelfinale:Deutschland-Norwegenab9.00 Uhr Nordkorea - USA ab12.30 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 13. Etappe Santiago de Compostela - Ferrol ab16.00 Uhr Tennis, US Open in New York 5. Turniertag, 2./3. Runde ab17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Interviews,Meinungen,Hintergründe ab18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 385 Leser

US Open kein gutes Pflaster für Petzschner

Für Philipp Petzschner ist New York kein gutes Pflaster - Tommy Haas indes freut sich schon wieder auf seine Rückkehr in den Big Apple im kommenden Jahr. Der 28-jährige Petzschner konnte sein Zweitrunden-Trauma bei den US Open auch im fünften Anlauf nicht überwinden. Trotz einer 2:1-Satzführung und einer starken Leistung unterlag der Bayreuther dem weiter
  • 408 Leser

Vom Frühstücks-Laugenweckle zur Stuttgart-Gebrauchsanweisung

Elisabeth Kabatek, 46, ist in Gerlingen bei Stuttgart aufgewachsen. Ihr Studium (Anglistik, Hispanistik, Politikwissenschaft) verbrachte sie in Heidelberg und Spanien, wo sie im Anschluss auch einige Jahre lebte und arbeitete. 1997 kehrte sie aus Barcelona nach Stuttgart zurück. Bis 2009 war sie Abteilungsleiterin an der Volkshochschule Ostfildern - weiter
  • 419 Leser

Was danach geschah

Vor 15 Jahren, am 31. August 1997, starben die 36 Jahre alte Prinzessin Diana und ihr Liebhaber Dodi Al-Fayed bei einem Autounfall in Paris. Das geschah seit ihrem Tod - 6. September 1997: Diana wird nach einer weltweit übertragenen Trauerfeier auf dem Familiengut Althorp beigesetzt. 21. Oktober 1997: Das von Elton John bei der Trauerfeier vorgetragene weiter
  • 387 Leser

Widerstand gegen Stellenstreichungen

Lehrergewerkschaft GEW wirft Kultusministerium 'planloses Handeln ohne klare Perspektive' vor
Die Lehrergewerkschaft GEW wehrt sich gegen die geplante Stellenstreichung bei den Lehrern. Landeschefin Doro Moritz kündigt vielfältige Proteste an. weiter
  • 427 Leser

Wir müssen Politik besser erklären

Landtagspräsident Wolf über Königsrechte, Neubaupläne und den Umgang im Parlament
Landtagspräsident Guido Wolf will das Erscheinungsbild des Parlaments verbessern. Ein Gespräch mit dem CDU-Politiker über Vollzeitabgeordnete, Diäten, die Sitten im Landtag - und seine Ambitionen. weiter
  • 494 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Exporte Die kriselnden Eurostaaten sind für Deutschlands Exporteure derzeit kein gutes Pflaster. Die Ausfuhren in die Länder des Euroraums sanken im ersten Halbjahr 2012 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,2 Prozent auf 211,6 Mrd. EUR, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im ersten Halbjahr 2011 verkauften deutsche Unternehmen noch Waren weiter
  • 487 Leser

Zauberhafte Kulisse einer glorreichen Epoche

Warum unser Paris-Korrespondent die Place des Vosges zu seinem Lieblingsort erklärt
Im altehrwürdigen Marais-Viertel liegt die Place des Vosges. Es ist der Lieblingsplatz unseres Pariser Korrespondenten, der sich dort in die glorreichen Epochen der 'Grande Nation' zurückträumt weiter
  • 459 Leser

Zur Person vom 31. August

Guido Wolf, 50, verheiratet, katholisch, sitzt seit 2006 für den Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen im Landtag. Der Jurist hat seine politische Karriere als persönlicher Referent des früheren Verkehrsministers Thomas Schäuble begonnen, unter Regierungschef Erwin Teufel war er drei Jahre Referatsleiter im Staatsministerium, anschließend Erster Bürgermeister weiter
  • 355 Leser

Ärzte bekommen mehr Geld, sind aber unzufrieden

Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland bekommen im nächsten Jahr 270 Millionen Euro mehr. Das sind für jeden Arzt im Durchschnitt 1800 Euro mehr Honorar pro Jahr, wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nach den Verhandlungen mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) gestern in Berlin mitteilte. Ärzte und Kassen hatten weiter
  • 448 Leser

Leserbeiträge (4)

Taschen nähen beim Frauenbund Westhausen

Neun hoch motivierte Mädchen kamen im Rahmen des Ferienprogramms des Kath. Frauenbundes Westhausen ins Pacellihaus, um ihre eigene Tasche zu nähen.

Unter Anleitung von Frau Schön und weiteren Frauen des Frauenbundes gestalteten

die Mädchen Taschen nach ihren eigenen Ideen. Es entstanden wunderschöne Unikate.

weiter

Halbtagesausflug zur Harburg und der Wallfahrtskirche in Flochberg

Gleich zwei Reiseziele standen beim diesjährigen Halbtagesausflug des Katholischen Frauenbundes Westhausen auf dem Programm. Erstes Ziel war die Harburg, eine der größten und besterhaltenen Burganlagen Süddeutschlands. Bei einer Führung durch die Burg erfuhren die 30 Teilnehmerinnen viel Interessantes über das Burgleben

weiter
  • 4910 Leser

Erst mal bringen

Den in der GT erschienenen Artikel „Barthle: Das Land vereigert sich“ kommentiert ein Leser in der GT-Internet-Ausgabe: weiter
  • 4
  • 3273 Leser