Artikel-Übersicht vom Sonntag, 2. September 2012

anzeigen

Regional (52)

In dieser Woche

Förderkreis „Kleine Hände“ informiertAm Samstag, 8. September, präsentiert der Förderkreis „Kleine Hände “ von 8.30 bis 12.30 Uhr am Fuchseck in Ellwangen seine Arbeit. Der Förderkreis unterstützt Familien und Alleinerziehende in Fragen des Alltags, auch finanzielle Hilfen und Sachleistungen gehören zum Hilfs- und Beratungsangebot. weiter
  • 416 Leser

Fässer rollen und Stämme werfen

Auf dem Schloss Ellwangen wurden am Sonntag die „6. Ellwanger Highland Games“ ausgetragen
Am Sonntag wurden die „6. Ellwanger Highland Games“ ausgetragen. Und zwar erstmals auf dem Schloss Ellwangen. Vier Teams traten gegeneinander an, die Gruppe „Pflock unterm Rock“ aus dem Raum Göppingen wurde Gesamtsieger. weiter
  • 663 Leser

Polizeibericht

Betrunken auf KinderradEllwangen. Am Samstagmorgen um 2.35 Uhr hat eine Polizeistreife einen 18-jährigen Mann auf dem Radweg der Haller Straße gestoppt. Der Mann war auf einem Kinderfahrrad in Richtung Crailsheim unterwegs und stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Er musste eine Blutprobe abgeben. Woher er das Kinderrad hatte, sagte der 18-Jährige weiter
  • 605 Leser

Sport, Musik und bildende Kunst

Ostalbkreis und Ravenna feiern das Partnerschaftsjubiläum in der italienischen Region
Die Partnerschaft zwischen der Region Ravenna und dem Ostalbkreis besteht heuer seit 20 Jahren. Eine Delegation unter der Leitung von Landrat Klaus Pavel ist derzeit in Ravenna, um mit den italienischen Partnern das Jubiläum zu würdigen. weiter
  • 865 Leser

Bunte Farbtupfer unter grauem Himmel

Faszinierende Flugschönheiten gab es beim Aalener Drachenfest zu sehen
Die Parkplätze sind dicht belegt. Drachenfreunde aus ganz Deutschland, aber auch aus Österreich und aus der Schweiz, sind nach Aalen gekommen. Es ist kühl, aber mit dem Wind sind die Drachenfreaks zufrieden. weiter

Bürgerspital unter neuer Leitung

Aalen. Die Entscheidung ist gefallen, das Aalener Bürgerspital hat eine neue Leitung. 15 Bewerbungen waren eingegangen (wir haben berichtet), ein halbes Dutzend kam in die engere Auswahl. Eine Steuerungsgruppe des Vorstands, inklusive Vertreter der Ehrenamtlichen, hat jetzt eine einstimmige Entscheidung getroffen. Das sagt OB Martin Gerlach auf Nachfrage weiter
  • 5
  • 654 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Von 3 bis 4 Uhr im AltenheimWas mitten in der Nacht im Altenheim passiert lesen Sie in unserer Serie „24 Menschen – 24 Stunden“ im Laufe des Tages online unter www.schwaepo.de und am Dienstag in der Zeitung. weiter
  • 5155 Leser
GUTEN MORGEN

Zwischenlandung

Das Flugplatzfest in Elchingen bot wieder ein spektakuläres Programm am Wochenende. Mehr zu den atemberaubenden Stunts in der Luft und den schicken Fliegern am Boden lesen Sie auf Seite 11. Auch vom Regen ließen sich die Veranstalter kaum stören und zogen einen Großteil des Programms sogar am nassen Samstag durch. Etwas enttäuscht war ein Flugfan am weiter
  • 575 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAntje und Jörn-Uwe Steltner, Mainstraße 7, zum Goldenen HochzeitRosa Fröhlich, Im Schilling 26, Waldau, zum 91. GeburtstagMaria Grau, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagJohann Müller, Albstraße 68, zum 83. GeburtstagAdolf Walther, Buchstraße 32, zum 79. GeburtstagElsa Wienecke, Willy-Schenk-Straße 17, zum 78. Geburtstag weiter
  • 183 Leser

Kinderparadies durch Ehrenamt

Bolzplatz und BMX-Bahn am Samstag in Hussenhofen eingeweiht
Am Härtsfeldweg in Hussenhofen ist durch ehrenamtliche Tatkraft und mit Unterstützung von Sponsoren ein echtes Kinderparadies entstanden. Ortsvorsteher Thomas Kaiser und Pfarrer Johannes Waldenmaier konnten bei der offiziellen Einweihung des Geländes mit BMX-Bahn und Bolzplatz am Samstag viele Gäste begrüßen. weiter

Sport, Musik und bildende Kunst

Ostalbkreis und Ravenna feiern das Partnerschaftsjubiläum in der italienischen Region
Die Partnerschaft zwischen der Region Ravenna und dem Ostalbkreis besteht heuer seit 20 Jahren. Eine Delegation unter der Leitung von Landrat Klaus Pavel ist derzeit in Ravenna, um mit den italienischen Partnern das Jubiläum zu würdigen. weiter
  • 589 Leser

Kurz und bündig

Sprechtage der Rentenversicherung Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd laufen am 5., 12., 19. und 26. September. Die Sprechzeiten sind jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Spitalgebäude im Amt für Familie und Soziales, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt notwendig: weiter
  • 244 Leser

Polizeibericht

Rotsünder verletzt FrauAalen. Ein 55-jähriger Autofahrer hat auf der Stuttgarter Straße beim Landratsamt am Samstagmorgen gegen 10 Uhr das Rotlicht an der Kreuzung Julius-Bausch-Straße missachtet. Dabei erfasste sein Audi eine 60-jährige Fußgängerin. Die Frau erlitt mehrere Knochenbrüche.Gedriftet und geflüchtetAalen-Wasseralfingen. Bereits in der Nacht weiter
  • 690 Leser

Familie ist Schule des Glaubens

Kardinal Walter Kasper eröffnete die Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg
Auch wenn der Berg noch eine „Kapp“ hatte und feuchte Kälte die Wallfahrtskirche umwob, pilgerten am Sonntagvormittag viele Hundert Gläubige aus der weiten Umgebung zum Eröffnungsgottesdienst auf den Hohenrechberg. Gemeinsam mit Kardinal Walter Kasper feierten sie die traditionelle Marienwallfahrt. weiter
  • 628 Leser

Forumstag: Den Rückblick wagen

Am 5. September
Das Thema „Lebens(t)raum – zwischen Pflicht und Kür“ gibt’s beim Forumstag „Generation plus“ auf dem Schönblick am Mittwoch, 5. September. Professor Thomas Maier will Mut machen, den Rückblick zu wagen. weiter
  • 497 Leser

„Ostalbria“

Beim Großtauschtag „Ostalbria“ am Sonntag, 16. September, gibt es das Jubiläumsmaterial erneut. Die Ausstellung öffnet von 9 bis 16 Uhr in der Schwerzerhalle in Gmünd. weiter
  • 3772 Leser

Staufermotive beliebt bei Sammlern

Briefmarkensammlerverein gibt Postkarten, Umschläge und Markenheftchen zum Stadtjubiläum heraus
Vor allem Sammler und an der Geschichte Interessierte stehen am Samstag Schlange beim Briefmarkensammlerverein Gamundia. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold stempelt Karten, Kuverts und Markenhefte zum Stadtjubiläum. Der Sonderstempel und das zum 850-jährigen Bestehen der Stadt entworfene Material kommen gut bei den Bürgern an. weiter
  • 520 Leser

Familie ist Schule des Glaubens

Kardinal Walter Kasper eröffnete die Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg
Auch wenn der Berg noch eine „Kapp“ hatte und feuchte Kälte die Wallfahrtskirche umwob, pilgerten am Sonntagvormittag viele Hundert Gläubige aus der weiten Umgebung zum Eröffnungsgottesdienst auf den Hohenrechberg. Gemeinsam mit Kardinal Walter Kasper feierten sie die traditionelle Marienwallfahrt. weiter
  • 397 Leser
GUTEN MORGEN

Kaffee-Matrix

10Uhr. Schon gut vorangekommen. Zeit für die erste kurze Pause und die dritte Kanne Kaffee. Zu früh aufgestanden heute. Schnell die Mails, Facebook und die Nachrichtenlage checken. Ah, wie cool: eine Studie zum Kaffee-Konsum. In welchem Job die Leute den meisten Kaffee trinken. Wie jetzt? Journalisten führen die Liste nicht an? Nur auf Platz vier? Noch weiter
  • 256 Leser

In dieser Woche

Neue Wohnformen im AlterDie Aalener Initiativ-Gruppe „Neue Wohnformen im Alter“ trifft sich am Montag, 3. September, von 15 bis 17 Uhr, im Bürgerspital Aalen (EG / Raum 7) am Spritzenhausplatz. Interessierte, die mehr zu diesem Thema erfahren oder die mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen.Gesprächskreis Pflegende AngehörigeDer Gesprächskreis weiter
  • 504 Leser

In dieser Woche

Parkinson-Treff BopfingenDer DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 4. September, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen ein. Dr. Ilona Csoti, Chefärztin des Parkinson-Zentrums Gertrudis-Klinik in Biskirchen, stellt die neurologische Spezialklinik zur Behandlung der Parkinson-Erkrankung vor. Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 4593 Leser

In dieser Woche

Blut spenden in OberkochenAm Mittwoch, 5. September, organisiert das DRK in der Dreißentalhalle in Oberkochen von 14 bis 19 Uhr eine Blutspendeaktion. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.Führung in der Imkerei mit VerkostungImkermeister und Alb-Guide Erich Fähnle stellt am Freitag, 7. weiter
  • 546 Leser

Leuchtwolken über Ipf-Pavillon

Die heranziehende Schlechtwetterfront hat kürzlich stimmungsvolle Leuchtwolken am Ipf gezaubert. Friedrich Kitzsteiner aus Bopfingen ist dieses hübsche Foto vor dem Ipf-Pavillon gelungen. weiter
  • 4589 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Charlotte Wolter, Gerokstr. 11, zum 90. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Anton Althammer, Kapfenburgstr. 10, zum 74. Geburtstag.Abtsgmünd. Rudolf GeorgRingler, Hauptstr. 52, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Helga Merz, Schmaler Weg 3, zum 75., Emma Müller, Beim Altersheim 13, zum 80. und Josef Spang, Alte Neresheimerstr. 27, zum 77. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 270 Leser

Mit fliegenden Monster-Trucks

31. Lanz-Bulldog und Dampffestival lockt am Wochenende tausende Besucher nach Seifertshofen
Dass sich weit über 10 000 Besucher auf dem Gelände des Technik- und Bauernmuseums von Eugen Kiemele tummelten, zeigte sich bereits bei der Anfahrt. Denn die Wiesen vor Seifersthofen verwandelten sich am Samstag und am Sonntag in riesige Parkflächen. „Das ist echt einzigartig“, zeigte sich Organisator Eugen Kiemele begeistert vom Besucheransturm. weiter

In dieser Woche

Wanderfinale des SportkreisesUnter dem Motto „Kunst und Kirche“ wandert die Aktion „50 – Na und?“ des Sportkreises Ostalb am Samstag, 8. September, über den Skulpturenpfad und Neuler nach Wasseralfingen. Dabei stellt Fritz Hägele vom Freundeskreis „Indische Mission“ seine Arbeit vor. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr weiter
  • 501 Leser

In dieser Woche

FrauenfilmabendDer Film „The Best Exotic Marigold Hotel“ wird am Freitag, 7. September, beim Frauenfilmabend des katholischen Frauenbunds im Pfarrstadel in Westhausen gezeigt. Sieben englische Rentner, alle knapp bei Kasse und aus den verschiedensten Gründen in Indien, begegnen sich im Best Exotic Marigold Hotel. Der Filmabend für Frauen weiter
  • 472 Leser

In dieser Woche

CDU unterwegsUnter dem Motto „Unterwegs für den Mittelstand“ lädt die CDU Ostwürttemberg zu Wanderungen mit Betriebsbesichtigungen ein. Am Montag, 3. September, ist um 9 Uhr Start und Ziel in Ebnat (Jurahalle) mit Stationen in Elchingen und Beuren. Am Dienstag, 4. September, beginnt die Wanderung um 9 Uhr am Bahnhof in Neresheim. Sie führt weiter
  • 514 Leser

Schulbeginn in Neresheim

Neresheim. An den Neresheimer Schulen beginnt am Montag, 10. September, für die Klassen sechs bis zehn um 8.20 Uhr wieder der Unterricht. Für die fünften Klassen der Realschule ist um 9.15 Uhr Schulaufnahme im Musiksaal. An der Werkrealschule und am Werkmeister-Gymnasium werden die fünften Klassen am Dienstag, 11. September, jeweils um 8.20 Uhr begrüßt weiter
  • 479 Leser

Stoppelcross wieder spektakulär

Die Wiesen am Bolzensteig waren am Wochenende wieder eine große Moto-Cross-Piste. Das Hüttlinger Stoppelcrossrennen erfreut sich großer Beliebtheit, Tendenz steigend. Zur achten Auflage hatten 180 Starter gemeldet, darunter viele Fahrerinnen, weshalb sogar eine Damen-Wertung vorgesehen war. Rennhöhepunkt war am späten Sonntagnachmittag der Große Preis weiter
  • 759 Leser

2500 Euro für die Museumsbahn

Sparkassen-Chef Carl Trinkl (links) hat einen Scheck in Höhe von 2500 Euro für die neue Brücke über die Egau an Gleisbauer Gerald Stempel, Bauleiter Dietmar Fischer und Werner Kuhn, Vorsitzender des Vereins der Härtsfelder Museumsbahn, übergeben. Im Bildhintergrund ist der Härtsfeldsee zu sehen, den die Bahntrasse ab Herbst 2014 erreichen soll. Die weiter
  • 577 Leser

In dieser Woche

Unterwegs für den MittelstandDie letzte Etappe der Wanderung mit Betriebsbesichtigungen der CDU Ostalb beginnt und endet am Mittwoch, 5. September, um 9 Uhr bei der Firma Arcos in Essingen-Dauerwang. Stationen sind in Unterkochen und Unterrombach.Höhlenführungen am RosensteinDie höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach bietet am kommenden weiter
  • 462 Leser

Infos zu Vollmacht und Verfügung

Heubach. Einen Vortrag zum Thema „Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht“ bietet das Deutsche Rote Kreuz im Mehrgenerationenhaus in Heubach an. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner aus Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag soll Wege aufzeigen, wie Interessierte weiter
  • 248 Leser

Pfaffen mit Pfeffer

Kabarett am 21. September um 19.30 Uhr in Alfdorf
„Wer mit wem und warum!“ heißt es am Freitag, 21. September, in der Alfdorfer Stephanuskirche. Das Kabarett „Pfaffenpfeffer“ ist um 19.30 Uhr zu Gast. weiter
  • 239 Leser

Cowboys und Pferde

Weitere Höhepunkte im Mögglinger Ferienprogramm
Auf den Spuren von Cowboy und Indianer, ein Tag rund ums Voltigieren und Basteln in der Kleintierzuchtanlage waren Höhepunkte im Mögglinger Sommerferienprogramm. weiter
  • 290 Leser

Kinder-Flohmarkt

Gschwend. Die Gemeinde Gschwend veranstaltet einen Kinder-Superfohmarkt am Freitag, 7. September, auf dem Marktplatz. Kinder können an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr Spielzeug, Bücher und Co. kaufen und verkaufen. Alle Plätze sind ausschließlich für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre reserviert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weder Kriegsspielzeug weiter
  • 287 Leser

Bummeln, basteln, schlemmen

Straßenfest und verkaufsoffener Sonntag mit großem Angebot in Alfdorf
Ein wolkenverhangener Himmel mit kurzen Regenschauern hindert die Alfdorfer nicht am Feiern. Mit einem kulinarisch abwechslungsreichen Programm, Live-Musik und verkaufsoffenem Sonntag lockt das 26. Alfdorfer Straßenfest Besucher aus Alfdorf und der Umgebung an. Auch für ein Kinderprogramm ist an beiden Tagen des Festes gesorgt. weiter

Knabenchorkonzert wird vorbereitet

Chorleiter Francis Stockwell zu Besuch in Ellwangen – Die „North Star Boys“ singen im Juni in der Basilika
Im kommenden Jahr will Francis Stockwell zum dritten Mal in Ellwangen ein Konzert mit seinem Knabenchor geben. Dazu ist er zu Besuch bei Albert Wekemann, der die Ellwanger Konzerte mit organisiert. weiter
  • 813 Leser

Propst und Pionier, Bischof und Bauherr

Vor 375 Jahren starb der Ellwanger Hexenjäger Johann Christoph von Westerstetten – Gebürtiger Wasseralfinger auch als Firmengründer bekannt
In diesem Jahr jährt sich der 375. Todestag des Ellwanger Fürstpropstes Johann Christoph von Westerstetten. 1637 verstarb der Hexenverfolger in Eichstätt, wo er als Fürstbischof im Dom beigesetzt wurde. Allein in Ellwangen sind unter seiner Herrschaft 350 Menschen hingerichtet worden. weiter
  • 699 Leser

Bayerische Stimmung im Zelt

Musikverein Leinzell veranstaltet gelungenes Sommerfest von Freitag bis Sonntag
Im Festzelt vor der Leinzeller Kulturhalle ging es übers Wochenende bayerisch zu. Der Musikverein Leinzell veranstaltete von Freitag bis Sonntag sein Sommerfest. Musik und der Knödelkönig-Wettbewerb standen auf dem Programm. weiter

Mitmenschen unterstützen

Kapellenfest mit Gottesdienst in Zimmern zu Ehren Johannes des Täufers
Viele Gläubige sind am Sonntag nach Zimmern gekommen, um das traditionelle Kapellenfest auf dem Böckelsberg zu feiern. Im Gottesdienst erinnerte Pfarrer Johannes Waldenmaier an die Enthauptung Johannes des Täufers. Zuvor hatten ehrenamtliche Helfer den Kapellenberg hergerichtet, so dass die Besucher das kirchliche Kleinod bewundern und besichtigen konnten. weiter
  • 446 Leser

Brand trifft Kicker knüppeldick

Schwerer Rückschlag für den TSV Lauterburg – Schaden übersteigt wahrscheinlich 100 000 Euro
„Für unseren Verein ist dieser Brand eine Katastrophe. Die Folgen sind unabsehbar.“ Das meint der Vorsitzende des TSV Lauterburg, Harald Neuhaus. Am Freitag hatte ein Schwelbrand im Untergeschoss des Vereinsheims, der in ein offenes Feuer übergegangen ist, hohen Schaden verursacht, der zunächst auf 100 000 Euro geschätzt wurde. weiter
  • 1471 Leser

Suchaktion nach Hilferufen

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Suchaktion mit Hubschrauber im Bereich des Gmünder Kaffeeberges ist es in der Nacht zum Sonntag gekommen. Gegen 0.15 Uhr teilten Anwohner der Polizei mit, dass sie die Hilferufe einer Frau gehört hätten. Nachdem die Rufe vermutlich aus dem Freien gekommen waren, startete die Polizei mit eigenen Kräften eine Suche im dortigen weiter
  • 1683 Leser

22-Jährigen erstochen

Unbekannter tötet jungen Mann in Heidenheim
Bei einer Auseinandersetzung am Sonntagmorgen in Heidenheim wurde ein 22-jähriger Mann tödlich verletzt. Der Täter ist unbekannt. Die Kriminalpolizei hat eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. weiter
  • 4
  • 5176 Leser

Wipfelstürmer erobern den Wald

Ganz im Osten des Ostalbkreises ist der weit und breit einzige Waldkindergarten zu Hause
Nahe der bayerischen Grenze, ganz im Osten des Ostalbkreises findet man den Waldkindergarten. Schäferweg und Schwedenweg führen an ihm vorbei. So mancher Wanderer wundert sich, wenn er nahe der Waldgaststätte Alte Bürg auf die „Wipfelstürmer“ stößt. weiter
  • 874 Leser

„Angeln ist nicht nur Fische fangen“

Angelsportverein Oberkochen aktiv im Umweltschutz – Köstlichkeiten beim Fischerfest an der Mühle
Fische aus dem Räucherofen serviert und das noch auf historischem Gelände. Eine lobenswerte Kooperation gab es am Wochenende zwischen dem Angelsportverein und dem Mühlenverein. Die Premiere des Fischerfests auf dem Gelände der Scheerer-Mühle war für beide Vereine ein Glücksgriff. weiter
  • 936 Leser

Vierbeiner sind im Mittelpunkt

50 Hunde stellen sich den prüfenden Blicken der Jury in Gschwend
Hundeliebhaber haben sich kaum sattsehen können bei der ersten Hundeschau mit Rennen bei der Wolfsmühle zwischen Birkenlohe und Schlechtbach. Hunde vom Pinscher über Collie und englische Bulldogge bis hin zu Doggen nahmen teil. Vorsitzender Adrian Pfeiffer vom Hunde-Bund Deutschland freute sich über die große Resonanz. weiter

Notfälle mitten in der Nacht

24 Menschen – 24 Stunden: Von 2 bis 3 Uhr bei der integrierten Leitstelle im Rettungszentrum
Nachtschicht auf der Rettungsleitstelle im Greut. Seit vier Stunden hat Andreas Mändle zusammen mit seinem Kollegen Mark Gerlinger bereits Dienst. Es ist 2 Uhr. Nur langsam kehrt wieder etwas Ruhe ein. Denn die vergangenen Stunden waren aufregend und sollen auch noch bis 3 Uhr nachwirken. weiter
  • 5
  • 2431 Leser

Ein Leichtverletzter und Totalschaden

Ein Leichtverletzter und ein Totalschaden am Auto sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 18 Uhr zwischen Gschwend und Seelach ereignet hat. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße von Seelach in Richtung Gschwend. Am Ausgang einer langgezogenen Rechtskruve, noch vor Waldbeginn, kam er nach links von der Fahrbahn weiter
  • 878 Leser

Rotlichtsünder verletzt Fußgängerin schwer

Am Samstagmorgen gegen 10 Uhr

Ein 55-jähriger Autofahrer hat auf der Stuttgarter Straße beim Landratsamt am Samstagmorgen gegen 10 Uhr das Rotlicht an der Kreuzung Julius-Bausch-Straße missachtet. Dabei erfasst er eine 60-jährige Fußgängerin. Sie brach sie mehrere Knochen.

weiter
  • 5
  • 4141 Leser

Straftaten mit Zeugenaufruf am Wochenende

Eine Übersicht der Polizei über Vorkommnisse auf der Ostalb
Zu Einbrüchen, Diebstählen und Unfallflucht ist es am Wochenende im Ostalbkreis gekommen. Die Polizei vermeldet eine Übersicht über die Vorkommnisse und sucht zu jedem Fall Zeugen, die Hinweise geben können. weiter
  • 5
  • 1549 Leser

Regionalsport (19)

Spektakel auf dem Stoppelfeld

Moto-Cross, 8. Stoppelcross in Hüttlingen: Starterrekord, spektakuläre Rennen und viele Besucher
Ein Brummen ertönt durch das Maisfeld. Langsam wird es lauter, nähert sich. Ums Eck düsen zwei Motorräder, jagen Fetzen des Grases, durch das sie pflügen, hinter sich hoch in den wolkenverhangenen Himmel. 15 Grad zeigt das Thermometer. Es ist trocken. Ideale Bedingungen für ein Motocross-Rennen im Stoppelfeld. weiter

„Bernadus na anders rom“ ein Rennner

Laufen und Radfahren
Wieder über 100 Teilnehmer zeigten sich beim „Bernhardus-na- Renna – andersch rom“ bei guten Wettkampftemperaturen und in super Stimmung. Bei den jüngsten Teilnehmern (Bild) war in diesem Jahr das Bike fahren angesagt. Auf der verkürzten Strecke ging es bis zur Ölmühle in Weiler. Die jüngste Teilnehmerin war fünf Jahre. Ein ausführlicher weiter
  • 2586 Leser

U16 der Kickers ist zu stark

Fußball, Freundschaftsspiel: A-Jugend der SGM Iggingen/Herlikofen/Hussenhofen hielten lange mit
Der VfL Iggingen befindet sich derzeit im 100. Jubiläumsjahr und zu diesem Festakt finden immer wieder sportliche Highlights auf dem Gelände des Vereins statt. Am Samstag war daher das U16-Team der Stuttgarter Kickers zu Gast und besiegte in einem Testspiel die SGM Iggingen/Herlikofen/Hussenhofen mit 6:1 (2:0). weiter
  • 383 Leser

Verletzungspech hindert KSV Aalen

Ringen, 1. Bundesliga Süd: Die Ringer des KSV Aalen kassieren erste Niederlage in Weingarten
Im Spitzenduell gegen die Ringer des SV Germania Weingarten musste der KSV Aalen 05 mit 23:12 Federn lassen. Die Rahmenbedingungen mit denen die Ostalbbären zum Saisonauftakt zu kämpfen hatten, relativieren das Ergebnis allerdings ein wenig. Außerdem gab es zahlreiche Spitzenkämpfe zu sehen, bei denen sich die beiden Teams nichts schenkten. weiter
  • 206 Leser

FC Schechingen grüßt von ganz oben

Fußball, Kreisliga A I: Normannia II schlägt den SV Hintersteinenberg mit 3:0 / FC Spraitbach gewinnt beim SV Hussenhofen
Am dritten Spieltag der Kreisliga AI musste sich Tabellenführer SV Hintersteinenberg auf eigenem Platz dem FC Normannia II mit 0:3 geschlagen geben. Neuer Spitzenreiter ist nun der FC Schechingen, der sich vor heimischem Publikum von der TSG Hofherrnweiler II mit 3:3 trennte und somit nach drei Spieltagen sieben Punkte auf dem Konto hat. Punktgleich weiter
  • 789 Leser

Sport in Kürze

Auswärts nicht belohntFußball. Der TSV Essingen unterlag der TSpvgg Münster mit 2:3. Zwar lieferten die Mannen von Trainer Edgar Schmitt eine gute Leistung ab und erspielten sich einige Chancen, aber der geeignete Abnehmer im Sturm fehlte. trainer Edgar Schmitt hatte verletzungsbedingt auf Angreifer Marek Sajewicz verzichten müssen und für ihn Simon weiter
  • 287 Leser

TV Straßdorf an der Spitze

Fußball, Kreisliga B I: SG Bettringen II fährt klaren 5:0-Sieg gegen TV Weiler II ein
Der TV Straßdorf bleibt auch im dritten Saisonspiel der Kreisliga B I ungeschlagen. Die Männer des TVS besiegten den TSGV Rechberg mit 4:1 und sind nun an der Tabellenspitze. Auch die SG Bettringen II bleibt, nach einem klaren 5:0-Sieg gegen den TV Weiler II, ohne Punktverlust. weiter
BezirksligaSV Waldhausen — TV Steinheim 2:4VfL Iggingen — FV Unterkochen 1:2TSGV Waldstetten — SV Neresheim 3:0SG Bettringen — TV Weiler 1:1SV Ebnat — VfL Gerstetten 4:0SVH Königsbronn — TSG Hofherrnw.-U. 1:4TSV Heubach — TSG Nattheim 1:4TV Heuchlingen — VfB Ellenberg 3:1 1. TSG Hofherrnw.-U. 3  3  0  0  12: weiter
  • 236 Leser

1:1 – Derby ohne Gewinner

Fußball, Bezirksliga: Bettringen beim Remis gegen Weiler mit erstem Punktverlust in dieser Saison
Das mit Spannung erwartete Derby zwischen der SG Bettringen und dem TV Weiler endete mit einem 1:1-Unentschieden. Der TSGV Waldstetten schaffte mit einem klaren 3:0-Heimsieg den zweiten Erfolg, während der VfL Iggingen eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen musste. Gleich mit 1:4 unterlag Heubach und Heuchlingen freute sich über den ersten Dreier. weiter
  • 5
  • 840 Leser

TSB Gmünd übernimmt Führung

Kreisliga B II: Untergröningen fährt knappen 1:0-Sieg gegen den SV Lautern ein
Der TSB Gmünd übernimmt nach einem deutlichen 5:0-Erfolg über den TV Heuchlingen II die Tabellenspitze in der Kreisliga B II. Auch Untergröningen gewinnt gegen den SV Lautern und rückt somit auf den dritten Tabellenrang vor. weiter
  • 401 Leser

So spielten sie

FV Ravensburg – Normannia 2:2FV: Herrmann, Fäßler, Litz, Joser, Fiesel, Riedeberger, Barth (46. J. Klawitter), Heimgartner, Boneberger (53. Zimmermann), Scheifler, Di Leo (76. Kalteis)1.FCN: Gruca – Glück, Göhl, Zogaj (13. Bedak), Fröhlich – Nuding, Molner, Krätschmer, Dantonello, Klement (70. Drimus) – Bauer (64. Knödler)Tore: weiter
  • 213 Leser

Später Ausgleichstreffer zum 1:1

Fußball, Landesliga: Ex-Normanne Thorsten Schöllkopf schockt den FC Bargau in der Nachspielzeit
Der FC Bargau vergab in der Nachspielzeit einen schon sicher geglaubten Auswärtserfolg beim TSV Deizisau am vierten Spieltag in der Landesliga. Am Ende hieß es 1:1, obwohl Demos Sis (18.) noch einen Elfmeter vergeben hatte. weiter
  • 365 Leser
2. Bundesliga1. FC Köln — Energie Cottbus 0:1TSV 1860 München — MSV Duisburg 3:0Dynamo Dresden — 1. FC Kaiserslautern 1:3St. Pauli — SV Sandhausen 2:1VfR Aalen — Eintracht Braunschweig 0:3SC Paderborn 07 — FC Ingolstadt 04 1:3FSV Frankfurt — FC Erzgebirge Aue 1:0Jahn Regensburg — VfL Bochum 1848 0:11. weiter
  • 578 Leser

„War klar, was auf uns zukommt“

Stimmen zum Spiel
Marco Konrad (Trainer vom FVR):„Wir hatten gegenüber den bisherigen Spielen eine deutlich höhere Fehlerquote, was dem sehr guten Spiel der Gäste geschuldet ist. Ich bin aber mit dem 2:2 sehr zufrieden, wie meine Mannschaft den Oberliga-Absteiger unter Druck gesetzt hat und körperlich überlegen war, hat mir gefallen.“Patrick Widmann (FCN-Tainer):„Ravensburg weiter
  • 176 Leser

Beide gewinnen eine Halbzeit

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd erkämpft sich beim 2:2 Auswärtspunkt in Ravensburg
So stellt man sich ein absolutes Topspiel vor: Tempo, Spannung, Leidenschaft. Auf dem tiefen Rasen in Ravensburg entwickelte sich ein Spitzenspiel, das den Namen auch verdiente. Kurzfazit der Normannia: gut gespielt, 2:0 geführt, am Ende verdient 2:2 und noch einen Punkt ergattert. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (2)

Homosexuelle, ein Laster der Gesellschaft?

Es gibt unzählbar viele Diskussionen bezüglich der Ehe zwischen Homosexuellen. Befürworter wie ich können jedoch oft einfach nicht nachvollziehen warum die Politiker nichts in dieser Richtung unternehmen wollen und sich sogar dagegen stellen.

In der Tat sind viele Menschen in Deutschland streng katholisch und leben nach den Werten

weiter
  • 5
  • 7618 Leser

Erfolgreiche Altpapier-Bringsammlung des Fördervereins

Am Freitag, 24.08.2012, und Samstag, 25.08.12, führte der Förderverein der Viktoria wieder eine Altpapier-Bringsammlung in Wasseralfingen durch. Am Talschulparkplatz standen Container zur Beladung bereit. Die Helfer des Fördervereins R. Dietterle, P. Nußbaum, R. Hägele, P. Watzl und W. Watzl nahmen das Papier hilfsbereit entgegen.

weiter
  • 5016 Leser