Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. September 2012

anzeigen

Regional (142)

Die Redaktion empfiehlt

Kinderkonzert in der StadtkircheHeute ist Weltkindertag. Der wird von der evangelischen Kirchengemeinde in Aalen mit einem Kinderkonzert in der Stadtkirche gefeiert, mit von der Partie sind ab 10 Uhr die Liedermacher Thomas und Uli. weiter
  • 2375 Leser

Kurz und bündig

Sanierung der Schutzengelkapelle In der Schutzengelkapelle in Neunheim hat die Sanierung begonnen. Deshalb werden dort bis einschließlich 27. September keine Gottesdienste gefeiert.Altpapiersammlung in Rotenbach Der Gesangsverein Frohsinn und die Sportgruppe SGL sammeln am Samstag, 22. September, in Rotenbach, der Ölmühle und dem Sandfeld Altpapier. weiter
  • 236 Leser
GUTEN MORGEN

Zweiter Sieger

Wochenende wieder volles Programm. Er muss am Samstag zu einer Familienfeier. Und er weiß: Das wird wieder spät am Abend. Oder früh am Morgen. Je nachdem, halt. Sie macht es richtig. Bleibt gleich daheim. Soll er doch alleine Kopfweh kriegen! Bleibt der Sonntag für Zweisamkeit. Denkt er sich: Da könnte man doch mit ihr auf die Kermes der Ditib-Gemeinde weiter
  • 567 Leser

Sieger-Köder-Film im Kino am Kocher

Aalen. Das Kino am Kocher hat das neue Monatsprogramm für September und Oktober vorgelegt. Ab dem 21. September wird an sechs Terminen der Dokumentarfilm „Sieger Köder, ein Pfarrer, der malen kann“ gezeigt. Gerhard Stahl hat Sieger Könder in einem 90-minütigen Dokumentarfilm porträtiert. Der Film ist im Kino am Kocher in der Schleifbrückenstraße weiter
  • 429 Leser

BAG: Polizei und Staatsanwalt ermitteln

Wie kam’s zu Manipulationen?
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat die Kriminalpolizei beauftragt, Ermittlungen bezüglich der Manipulationen der Geschäftsbücher bei der BAG Ellwangen aufzunehmen. Auslöser war offenbar unser Bericht vom Dienstag. weiter
  • 5
  • 776 Leser

Infos zu Schule in der Moschee

Aalen. Aalen bietet Eltern mit Migrationshintergrund erstmals geballt Informationen rund um Kindergarten und Schule bei einer Inforveranstaltung in der Fatih Camii Moschee: am Samstag, 22. September, um 17 Uhr in die Moschee, Ulmer Straße 104.Vieles ist neu und unbekannt, wenn das Kind in den Kindergarten oder in die Schule kommt. Deshalb laden das weiter
  • 500 Leser

Klangvielfalt beeindruckte sehr

Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr in der Rundsporthalle
Beim diesjährigen Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr konnten zwei stattliche Schecks in die Hände von Beate Jung und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek wandern. Für das Bundeswehr-Sozialwerk kamen 5600 Euro zusammen, über 1800 Euro darf sich die Ellwanger Bürgerstiftung freuen. weiter
  • 459 Leser

Kurz und bündig

Marktmusik in der StadtkircheDie Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche startet nach der Sommerpause in die neue Saison. Am Samstag, 22. September, spielt Thomas Haller ab 10 Uhr an der Orgel der Stadtkirche Werke von C.Ph.E. Bach, Cesar Franck und Friedrich Jakob Schrempf. Eintritt frei, Spenden erbeten.Platzkonzert am MarktbrunnenDas weiter
  • 480 Leser

75 Kilometer für den Mittelstand

Essingen. Gute Resonanz beim Abschluss der Sommerwanderung „Unterwegs für den Mittelstand“ von MdL Winfried Mack und MdB Roderich Kiesewetter in Essingen-Dauerwang: Rund 80 Personen waren der Einladung des CDU-Ortsverbands Essingen gefolgt. Der stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbands und Geschäftsführer der Firma Arcos IT-Systeme, weiter
  • 381 Leser

Polizeibericht

1000 Euro SachschadenEllwangen. Zwischen Montag 14.30 Uhr und Dienstag 11.30 Uhr beschädigte ein Unbekannter ein im Stauffenbergring abgestelltes Auto. Der Täter riss die Frontstoßstange des Fahrzeuges an mehreren Stellen aus der Verankerung. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise auf den Täter an die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300.E-Bike weiter
  • 368 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Gertrud Pfleiderer, Oberrombacher Str. 5, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf Hudalla, Burgstallweg 10, zum 70.; Josef Müller, Rotfeldweg 1, zum 82., und Hermann Ziegler, Mittlere Str. 14, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Hermann Rettenmaier, Neue Str. 20, zum 78., und Dieter Schmeiss, Buxenbergstr. 29, zum 71. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. weiter
  • 236 Leser

Neue Kunstwerke im Ärztezentrum

Mit Exponaten der Kunstwerkstatt Gruppe 11 und der Dinkelsbühlerin Angelika Wolf ist jetzt das Ärztezentrum geschmückt. Zur Vernissage begrüßte Organisatorin Cornelia Binswanger zahlreiche Interessierte. Vincent Schmid aus Stuttgart führte in die Ausstellung ein, „Different Times“ musizierten. Neun Kunstschaffende ließen sich durch das „Haiku“, weiter
  • 5
  • 290 Leser

65 000 Euro für Gmünder Sportvereine

Finanzspritze für Jugendarbeit
Die Stadt Schwäbisch Gmünd unterstützt die Jugendarbeit in den Sportvereinen 2012 mit 65 000 Euro. Das beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch einstimmig. Das Geld wird auf 51 verschiedene Sportvereine verteilt und kommt insgesamt 6933 Kindern und Jugendlichen zugute. weiter
  • 1
  • 244 Leser

Mehr technische Schüler

Metall-, Elektro- und Informationstechnik begehrt
Die Schülerzahlen an der Technischen Schule Aalen sind im Vergleich zum Vorjahr im Bereich der Ausbildung in den industriellen Berufen der Metall-, Elektro- und Informationstechnik gestiegen. Das liegt laut Schulleitung an der Attraktivität der Berufe. weiter
  • 2
  • 375 Leser

Schnupperangebot zum Start

Die Kindersportschule bietet ein Schnupperangebot für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren an. Es beginnt am Montag, 5. November. Mit einem speziellen Schnupperbeitrag können die Vierjährigen in die „Mini-KiSS 1“ und die Fünf- bis Sechsjährigen in die „Mini-KiSS 2“ schnuppern und das Angebot ausprobieren. Ab Januar 2013 weiter
  • 349 Leser
AUS DER REGION
Alarm in der KinderklinikHeidenheim. Eine in der Heidenheimer Kinderklinik aufgetretene Virusinfektion hat Eltern aufgeschreckt. Die Klinik gab inzwischen Entwarnung: Den kleinen Patienten geht es gut. Durchfall und blutiger Stuhl bei Neugeborenen hatten den Verdacht genährt, dass Adenoviren die Verursacher sein könnten. Diese Virusinfektionen betreffen weiter
  • 562 Leser

Früh beginnen – spät spezialisieren

Kindersportschulen sollen der Bewegungsarmut von Kindern entgegenwirken
Immer mehr Kinder leiden unter Bewegungsarmut. Um dem entgegen zu wirken wird es in Schwäbisch Gmünd ab 2013 eine Kindersportschule (KiSS) geben. Das Konzept sieht vor, Kindern ein Grundlagentraining zu vermitteln. weiter
  • 224 Leser

Gut 400 Euro fürs Segeltaxi

Aalen. Beim Galgenberg-Festival in Aalen durfte die Aktion Segeltaxi Spendenkassen aufstellen. Die Gäste spendeten vorwiegend ihr Rückgeld an der Pfandkasse. So kamen stattliche 415,42 Euro zusammen. Die Spenden werden zu 100 Prozent in das Segeltaxi-Projekt „Familien aufs Boot“ fließen. Von den gesammelten Spenden soll 2013 ein großes Boot weiter
  • 5
  • 352 Leser

Neues Programm der DAA

Ostalbkreis. Ab sofort ist das neue Studienprogramm der DAA Ostwürttemberg erhältlich. Die DAA bietet ein breites Angebot an beruflichen Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich, die auf anerkannte Prüfungen vor der IHK vorbereiten. Im Herbst beginnen die Lehrgänge Personalfachkaufmann, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen und die Vorbereitung weiter
  • 417 Leser

Polizeibericht

Katzen gequältNeresheim. In der ersten Septemberwoche sind zwei Katzen einer Neresheimerin schwer verletzt worden. Sie hat die Tierquälerei erst jetzt angezeigt. Zunächst wurde einer einjährigen Katze, wohl am ersten Septemberwochenende der Schwanz nahezu vollständig ausgerissen. Er musste amputiert werden. Die Katze hat sich seither wieder stabilisiert. weiter
  • 5
  • 633 Leser

Seit 100 Jahren Bauland

„Wohnen unterm Nepperberg“ im Bau- und Umweltausschuss
Der Bereich nördlich der Salvatorstraße soll zu einem attraktiven innerstädtischen Wohngebiet weiter entwickelt werden. Das sagte Bürgermeister Julius Mihm im Bau- und Umweltausschuss. Der Entwurfsbeschluss für den Bebauungsplan ist auf dem Weg, muss noch vom Gemeinderat befürwortet werden. weiter
  • 1
  • 403 Leser

Verjüngungskur im Samariterstift

Das neue Konzept der Hausgemeinschaften wird am Tag der offenen Tür vorgestellt
Das Samariterstift Aalen bekommt eine Verjüngungskur. Nach 25 Jahren werden bei laufendem Betrieb die Stockwerke zwei und drei saniert und renoviert. Der erste Bauabschnitt wird pünktlich zum Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag fertig. weiter

Exkursionen durch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Themenführungen durch Gmünd gewinnen immer mehr an Attraktivität. Über 20 unterschiedliche Stadtführungen bietet die Gmünder VHS. Von schwindelnden Höhen der Gmünder Türme geht es am Freitag, 21. September, um 18.30 Uhr, mit der Tour „Nauf ond Na, Teil 1“ hinab in geheimnisvolle Keller der alten Gmünder Häuser. Beim historischen weiter
  • 195 Leser
GUTEN MORGEN

Verfall der Sitten

Otempora, o mores! Mit dem Ausruf haben die alten Römer einst den Verfall der Sitten beklagt. Die Römer sind längst von der Bildfläche verschwunden. Grund zur Klage gibt es immer noch – und mehr als genug. Zum Beispiel ist dieser Tage ein junger Mann an einer örtlichen Supermarktkasse gestanden und wollte von der Kassiererin wissen, wo er Saitenwürste weiter
  • 5
  • 313 Leser

Zentrum im Kreuzgang am Fünfknopfturm

Gmünder Kirchen stellen ihre ersten Überlegungen zur Beteiligung an der Landesgartenschau 2014 vor
Die „wachsende Kirche“ in Nagold ist das Vorbild. Sie ist aus Lindenbäumen und einem Weidenzaun und soll auch nach der Landesgartenschau ein einzigartiger Raum für Christen sein. Das will der „Kreuzgang“ in Gmünd auch werden: Ein Ort des Glaubens, an dem sich die Menschen treffen – auch nach 2014. Das zumindest sieht das weiter
  • 5
  • 246 Leser

Im Herbst ist Kürbiszeit

Kürbisse sind gesund, schmecken und finden in der Küche vielseitige Verwendung
Ab September hat der Kürbis Hochsaison. Obwohl er das ganze Jahr über erhältlich ist, lockt die zur Beerenfamilie gehörende Frucht in den kühleren Tagen besonders viele Liebhaber an. Egal ob auf dem Wochen- oder im Supermarkt: Die Auswahl an verschiedenen Sorten ist riesig. Verwendung findet der Kürbis in unseren Breiten hauptsächlich in der Küche. weiter
  • 5
  • 900 Leser

Notizen aus den Gemeinderatsausschüssen

Lindenhof-Werkstatt An der Nepperbergstraße will die Stiftung Haus Lindenhof eine Werkstatt bauen. Bürgermeister Julius Mihm unterrichtete den Bau- und Umweltausschuss darüber, dass nun ein Bauantrag der Einrichtung vorliegt. Das Gebäude entsteht zwischen Straße und Bahnlinie. Östlich davon schließt sich das Jugend- und Freizeitareal an, westlich davon weiter
  • 250 Leser

Wissenswertes über Kürbisse

Der Kürbis (lat. Curcurbita) gehört zu den Beerengewächsen und ist eine einjährige Pflanze. Es sind weltweit über 800 Sorten bekannt. Kürbisse gibt es in allen Größen, das schwerste Exemplar ging mit über 800 Kilogramm ins Guiness-Buch der Rekorde ein, während die kleinsten Exemplare kaum die Größe einer Münze erreichen.Der Kürbis wird grob in Sommer- weiter
  • 5
  • 447 Leser

Jeden Tag ein Kompliment

Maria und Paul Biekert aus Gmünd feiern heute Diamantene Hochzeit
Seit 60 Jahren gehen Maria und Paul Biekert gemeinsam durch dick und dünn. „Und ich bekomm’ immer noch jeden Tag ein Kompliment“, lächelt sie liebevoll den Gatten an. Wohl eines der Erfolgsrezepte für eine so langjährige Ehe, denn heute feiert das Paar aus Schwäbisch Gmünd seine Diamantene Hochzeit. weiter
  • 271 Leser

Kurz und bündig

Bittere Kirschen heute mit Regisseur „Bittere Kirschen“ zeigt das Gmünder Turmtheater am heutigen Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr. Dazu haben sich Regisseur Didi Danquart und Hauptdarstellerin Anna Stieblich angesagt. Im Film geht es um die Schauspielerin Lena, die nach dem Tod ihrer Mutter in ihren alten Heimatort in Polen reist und weiter
  • 200 Leser

Nicht nur „Degenfelder Traum“

Gmünder Verwaltungsausschuss berät neue K-75-Meter-Mattenschanze
Die K-75-Meter-Mattenschanze in Degenfeld war Thema beim Gmünder Verwaltungsausschuss am Mittwoch. 150 000 Euro will die Stadt dem Ortsteil für die neue, größere Schanze zuschießen. 480 000 Euro kommen vom Land Baden-Württemberg. Insgesamt kostet das Projekt rund 1,3 Millionen Euro. Zudem gab’s Infos zur neuen Kindersportschule. weiter
  • 1
  • 252 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Amalie und Paul Biekert, Buchstraße 75/1, zur Diamantenen HochzeitMartha Karoline Köhnlein, Bargau, Im Strutfeld 15, zum 90. GeburtstagElisabeth Beck, Werrenwiesenstraße 34, zum 90. GeburtstagMarianne Spägele, Nikolaus-Lenau-Weg 1, zum 83. GeburtstagEugen Schmal, Zwerenbergstraße 1, 79. GeburtstagUrsula Elisabeth Martha Biese, weiter
  • 200 Leser

Blasmusik und Heavy-Metal

Leute heute (358): Steffen Ruck ist ein multi-instrumentaler Autodidakt und Komponist
Ein musikalisches Wochenende: Freitagabends stacheln krachende Gitarrenriffs und der schreiende Bass der Metallband „The Bloodshot Eyes“ ihr Publikum an. Samstagabend bringt dann „HauRuck durchs Bierzelt“ die Zuhörer mit Blasmusik in Schunkelstimmung. Größer könnten die Gegensätze kaum sein. Steffen Ruck vereint sie. Er spielt weiter
  • 4
  • 1250 Leser

Zeitung in der Diskussion

GT zu Gast in Alfdorf
Die Tagespost kommt nach Alfdorf. Mit dieser Sonderveröffentlichung morgens zum Frühstück. Und am Donnerstagabend zum Stammtisch in der „Ratsstube“. weiter
  • 182 Leser

Kurz und bündig

Streuobstwiesen Die „Obstler“ und die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg laden am Sonntag, 23. September, zum 2. Streuobstwiesen-Aktionstag nach Schorndorf ein. Die „Obstler“, eine Gruppe von Streuobstwiesen-Liebhabern, wollen zwischen 11 und 17 Uhr viel über die Wiesen, Streuobst und die dort lebenden Tiere vermitteln. weiter
  • 165 Leser

Weltkindertag

Heubach. Eine Veranstaltung zum Weltkindertag bieten am Donnerstag, 20. September, der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach, der Verein „Schule im Dorf“ aus Lautern und der Elternbeirat des Kindergartens in Lautern. In der Mehrzweckhalle in Lautern tritt um 14 Uhr das Theater „Sturmvogel“ auf. Um etwa 15 Uhr fliegen weiter
  • 246 Leser

„Einfach schön“

Ursula Wiedann (76), Rentnerin aus Alfdorf: „Ich lebe hier mein ganzes Leben, seit ich ein junges Mädchen bin. Ich finde Alfdorf einfach schön, und ich kenne sehr viele Leute. Die Baustelle hat mich natürlich schon beeinträchtigt, andererseits gibt’s viele Schleichwege. Ich glaube, die neue Ortsmitte wird sehr viel ansehnlicher als die jetzige. weiter
  • 304 Leser

„Gut für die Alfdorfer“

Albrecht Bauer (54), Gärtner vom Tannhof: „Was Alfdorf lebenswert macht, kann ich schwer sagen, ich komme vom Tannhof. Ich denke, dass die neue Ortsmitte Alfdorf um einiges attraktiver macht. An der Baustelle muss man ein paar Minuten warten, aber es ist ja absehbar, dass das vorbei geht. Man muss Kompromisse eingehen. Nach der Sanierung wird weiter
  • 246 Leser

Baumwipfelpfad kommt nicht

Der für 7. Oktober geplante Bürgerentscheid in Wiesensteig über einen Baumwipfelpfad ist hinfällig: Der Investor, die Erlebnis-Akademie Bad Kötzting, hat ihre Planungen für die große Anlage eingestellt. Ein Sprecher der Akademie begründete die Entscheidung mit dem tiefgreifenden Konflikt, den das Projekt in dem Ort im Landkreis Göppingen ausgelöst hatte. weiter
  • 305 Leser

Chance zur Weiterbildung

Seminar der Triumph-Azubis in Inzell/Oberbayern
Das Azubiseminar in Inzell ist im Hause Triumph fast schon zur Tradition geworden: Auch in diesem Jahr ging es für die fast 60 Auszubildenden Anfang September nach Inzell in die Kritische Akademie. weiter
  • 347 Leser

Per Bus zum Volksfest

Wasenbus fährt ab Aalen und Schwäbisch Gmünd
Mit dem Bus ab Aalen und Gmünd direkt zum Wasen aufs Volksfest und wieder zurück: Diese Möglichkeit bietet die Pepper and Salt Werbeagentur, präsentiert von Gmünder Tagespost und Schwäbischer Post. weiter
  • 229 Leser

Die Welt ein Stück weit in Ordnung

Interview mit dem Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan
Ein saniertes Rathaus hat Alfdorf schon, die neue Ortsmitte kommt. Warum die Gemeinde unbedingt eine Gemeinschaftsschule bekommen sollte und was das Tolle an den Alfdorfern ist, erklärt Bürgermeister Michael Segan im Interview mit GT-Redakteurin Anja Müller. weiter
  • 198 Leser

„inTakt“ feiert Zehnjähriges

Schechinger Gospelchor gibt Jubiläumskonzert am 3. Oktober
2002 wurde der Gospelchor „inTakt Schechingen“ von Claudia Boy-Bittner gegründet. Jetzt feiert der Chor mit einem Konzert am 3. Oktober in der Schechinger Gemeindehalle sein zehnjähriges Bestehen und lässt einen Querschnitt seines Repertoires hören. weiter
  • 270 Leser

„Kunscht“ mal kritisch

„Kunscht-Kritik“ macht Station in Laubach
Auf die Vernissage der „Laubacher Phase“ folgte kürzlich die „Midissage“ in Laubach. Wieder platzte Käsers Stall aus allen Nähten, als Alfred Bast und Ernst Mantel die Besucher mit ihrer „Kunscht-Kritik“ zum Nachdenken und Lachen brachten. weiter
  • 167 Leser

Gemeinderat in Lorch tagt

Lorch. Die nächste Sitzung des Lorcher Gemeinderats ist am heutigen Donnerstag um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lorch. Unter anderem gibt es folgende Tagesordnungspunkte: Die gesplittete Abwassergebühr, die Verbundsschule Real-, Haupt- und Ganztagesschule an den weiterführenden Schulen im Schulzentrum „Schäfersfeld“, die Straßenunterhaltung weiter
  • 212 Leser

Jubiläumsausstellung in der Hagmühle

Alfdorf-Haghof. Zur zehnten Kunstausstellung in und um die Hagmühle versprechen die Veranstalter ein großes Programm. Los geht e s mit der Vernissage am Freitag, 21. September, ab 19 Uhr. Ruven Nagel begleitet den Abend mit seinen artistischen Show- und Zaubereieinlagen, Seine bemerkenswerte Feuershow wird nicht fehlen. 18 Künstler und Hobbykünstler weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

In den Beruf gestartet Auch in diesem Jahr begannen Anfang September drei Azubis ihre Ausbildung bei der Raiffeisenbank Mutlangen. Am ersten Tag sammelten Anke Wagenblast, Lea Maier und Jessica Grau bereits erste Eindrücke und lernten die Ortsbanken der Raiffeisenbank Mutlangen kennen. Die neuen Auszubildenden freuen sich auf die kommenden Jahre. Lehrer weiter
  • 417 Leser

Lust auf Ehrenamt entfachen

Aalen und VHS starten Qualifikationsprojekt mit Abschluss Bürgermentor/in
Ohne Ehrenamt geht es nicht – auch in Aalen. Und damit die Quelle Ehrenamtlicher nicht versiegt, sind Ideen gefragt. Eine davon ist das Bürgermentorenprojekt, das die Stadt jetzt aufgreift. Ehrenamtliche machen anderen Lust auf Ehrenamt, so das Ziel. weiter
  • 489 Leser

Pfaffen mit Pfeffer in der Kirche

Kabarett am Freitag in Alfdorf
„Wer mit wem und warum!“ heißt es am Freitag, 21. September, in der Alfdorfer Stephanuskirche. Das Kabarett „Pfaffenpfeffer“ ist um 19.30 Uhr zu Gast. weiter
  • 207 Leser

Roter Ochsen macht wieder auf

Ein halbes Jahr stand der Rote Ochsen in Aalen leer. Am Mittwochabend wurde das Traditionslokal wiedereröffnet. Der neue Besitzer Alexander Asbrock (vorne im Bild) ist kein Unbekannter, gehört seiner Familie doch unter anderem das Läuterhäusle und das Goldene Lamm in Unterkochen. Hinter ihm bedient sich VR-Bank-Vorstand Ralf Baumbusch am Buffet. „Hier weiter

Wenn Köpfe sich um 360 Grad drehen

Zaubershow in Abtsgmünd
Eine Zaubershow gibt's am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Drei Magier wollen mit ihren Illusionen die Zuschauer verzaubern. weiter
  • 181 Leser

„Gibt einiges her“

Simone Lang (42), Verwaltungsfachangestellte aus Alfdorf: „Was mir an Alfdorf besonders gefällt, ist der Blick auf die Kaiserberge. Es ist einfach ein schöner Ort. Ich bin hier geboren, deshalb kenne ich sehr viele Leute. Die Baustelle hat mich nicht sehr stark beeinträchtigt. Nach der Umgestaltung bekommen wir eine schönere, idyllischere Ortsmitte weiter
  • 241 Leser

„Ort stellt was dar“

Karl Bucher (66), Rentner aus Lorch: „Ich denke, es war notwendig, dass man an der Alfdorfer Ortsmitte etwas macht. Der Kurvenverlauf ist sehr unangenehm. Letztlich ist Alfdorf nur links und rechts von der Straße. Da hat man keine Lust, auszusteigen und spazieren zu gehen. Wo soll man denn auch hin? Daher glaube ich, dass die Ortssanierung für weiter
  • 252 Leser

Barthle interviewt

Kirchengemeinderat von Untergröningen in Berlin
Der Kirchengemeinderat Untergröningen konnte kürzlich eine politische Bildungsreise nach Berlin unternehmen. Eingeladen waren sie vom CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle. weiter
  • 260 Leser

Die moderne keltische Frau

Kleine Keltenausstellung im Igginger Rathaus am 22. und 23. September
Über Landbevölkerung von vor mehreren hundert Jahren ist meist nicht viel bekannt. Das soll sich mit der Keltenausstellung über die bäuerliche Bevölkerung ändern. Wolfgang Wilhelm stellt am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, im Rathaus in Iggingen keltische Funde aus der Gegend um Iggingen aus. Eins wird bei dieser Ausstellung klar – weiter
  • 237 Leser
ZUR PERSON

Doppeltes Jubiläum

Heubach. Zu Beginn des neuen Schuljahres konnten die Realschullehrer Doris Berkenhoff und Georg Brunner ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. Doris Berkenhoff (links) stammt aus Wasseralfingen und hat an der PH Schwäbisch Gmünd das Realschullehrerstudium absolviert. Ihre Schwerpunktfächer sind Mathematik und Biologie. Nach Anstellungen in Pforzheim, weiter
  • 243 Leser

Ein Fest für gut 4000 Leute

Die Mannholzer „Restlers“ engagieren sich bei vielen gemeinnützigen Arbeiten
Was als Moped-Clique angefangen hat, wurde mit der Zeit zu einem richtigen Verein mit 60 Mitgliedern. „The Restlers“ engagieren sich für den Naturschutz, die Brauchtumspflege, die Erwachsenenbildung und organisieren jährlich mir vielen freiwilligen Helfern die Mannholzer Festtage. weiter
  • 277 Leser

Kabarett in Lorch ausverkauft

Lorch. In der Volkshochschule in Lorch ist am Freitag, 12. Oktober, der Kleinkunstpreisträger Frank Sauer aus Freiburg. Er präsentiert sein Programm „Lieber lügen als kurze Beine“. Diese Veranstaltung ist ausverkauft auch an der Abendkasse gibt es keine Tickets mehr. Für Karteninhaber ist um 19.00 Uhr Einlass. weiter
  • 2389 Leser

Pfiffige Ideen garantieren Vielfalt

Einer der ältesten Landfrauenvereine im Land befindet sich in Pfahlbronn
Wenige Monate nach dem Alfdorfer Landfrauenverein schlossen sich die Bäuerinnen aus Pfahlbronn vor 65 Jahren zusammen. Und machten ihr eigenes Ding. weiter
  • 379 Leser

Zusammen für die Zukunft

30 Jahre GHV Alfdorf
30 Jahre zählt 2012 der Gewerbe- und Handelsverein Alfdorf (GHV). Wünsche und Ziele gibt es zum Jubiläum allemal. Profitieren sollen davon alle. weiter
  • 383 Leser

Zwei Mal die Traumnote 1,0

TELC-Prüfung Spanisch am Rosenstein-Gymnasium erfolgreich durchgeführt
Erstmals haben das Rosenstein-Gymnasium Heubach und die Gmünder VHS acht Schülerinnen zur Telc-Prüfung Spanisch Niveau B1 geführt. weiter
  • 358 Leser

Reduziert aufs Kerngeschäft

Kirchengemeinden in Lorch und Weitmars sorgen sich wegen drohender Pfarrstellenreduzierung
Um 50 Prozent soll die Pfarrstelle Lorch Süd bis 2018 gekürzt werden, so hat es die Kirchenbezirkssynode vorentschieden. Die Betroffenen in Lorch und Weitmars ringen nun um eine bessere Lösung. weiter
  • 359 Leser
Verwaltungsleiter Karl Hieber und Personalleiter Steffen Barth begrüßten sechs neue Auszubildende bei Umicore Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd. Drei werden ausgebildet zu Oberflächenbeschichtern, zwei zu Chemikanten und einer zum Industriekaufmann ausgebildet. Den Einführungstag ein Bowling-Abend. weiter
  • 3310 Leser

25 Jahre Selbsthilfe

Die Parkinson-Selbsthilfe feiert am Samstag, 22. September, ab 13.30 Uhr in der Turnhalle im Gmünder Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz 25-jähriges Bestehen. Betroffene und Angehörige werden über Erfahrungen berichten. Der Gmünder Neurologe Dr. Ulrich Brickwedde wird über „Dopamin und dessen Nebenwirkungen“ sprechen. Nähere Infos beim Vorsitzenden weiter
  • 266 Leser

Krone wieder aufgetaucht

Geislingen. Am Samstag wurde in einer Traditions-Gaststätte in Altenstadt eine Krone gestohlen. Nach Angaben der Polizei ist diese nun wieder aufgetaucht. Ein Anrufer hatte der Polizei am Sonntag gegen 13.45 Uhr mitgeteilt, dass er die 150 Kilo schwere Krone beim Hartplatz des alten Hallenbades gesehen habe. Die 100 Jahre alte gusseiserne Krone wurde weiter
  • 5
  • 192 Leser
Sagen ranken sich um den Agnes-Ring. Agnes, die Tochter Kaiser Heinrichs IV., soll einen Ring bei der Jagd verloren haben. Sie schwor, dass wenn der Ring wieder auftauchen sollte, würde sie die Johanniskirche – oder die Stadt Gmünd, das ist unklar – an dieser Stelle bauen. Und so kam es.Der Goldschmied Conrad Stütz fertigte 20 Nachbildungen weiter

Anderer Blick auf die Sprachförderung

Pädagogischer Fachtag Sprache am 19. Oktober
Welchen Stellenwert frühkindliche Sprachförderung in Schwäbisch Gmünd einnimmt, zeigt die Debatte um bilinguale Kindergärten. Der vierte Fachtag Sprache am 19. Oktober soll das Thema Sprachförderung nun voranbringen. Rund 100 Teilnehmer aus dem Bereich Pädagogik können an diesem Tag aus sechs Workshops wählen. weiter
  • 185 Leser

Auf Spuren zur Kunst

EKM-Freundeskreis auf dem Straßdorfer Skulpturenweg und im Atelier
Gut 40 kunstsinnige und wanderwillige Festivalfreunde konnte der Vorsitzende Jürgen Schöne im sonnigen Straßdorf begrüßen. Unter sachkundiger Führung von Almut Gruber-Ballehr folgte die Gruppe zunächst dem Straßdorfer Kunstweg. weiter
  • 348 Leser

Coole Bücher für clevere Jungs

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtbibliothek zeigt zum „Frederick Tag“, dem landesweiten Lesefördertag, seit Dienstag bis zum 17. Oktober, eine besondere Buchausstellung. Unter dem Titel „Coole Bücher für clevere Jungs“ werden Titel speziell für Jungen von acht bis 16 Jahren gezeigt. Bei der Auswahl der Titel wurde dabei besonders weiter
  • 186 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Beim Waldstetter Herbst am kommenden Sonntag, 23. September, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Bunker in Waldstetten – Zeugen des Kalten Krieges“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 1778 Leser

Kurz und bündig

Doch lieber Ampeln? Die SPD-Fraktion im Gemeinderat will den beschlossenen Baldungkreisverkehr nochmal auf den Prüfstand stellen. Fraktionsvorsitzende Sigrid Heusel sagte am Mittwoch im Bau- und Umweltausschuss, das Echo der Anwohner auf die Verkehrsplanung im Raum Schmiedgasse sei „verheerend“ gewesen. Weil Fachleute befürchten, der Kreisel weiter
  • 207 Leser

Parkinson oft verkannt

Ein nur mit Mut zu durchbrechender Teufelskreis – Selbsthilfegruppe feiert Jubiläum
Parkinson wird oft verkannt, und der Teufelskreis ist nur mit einer großen Portion Mut zu durchbrechen. Dabei hilft die Gmünder Selbsthilfegruppe für an Parkinson Erkrankte. Sie feiert am Samstag, 22. September, ab 13.30 Uhr, eine Jubiläumsfeier in St. Vinzenz anlässlich des 25-jährigen Bestehens. weiter
  • 176 Leser

Square Dance zum Schnuppern

Waldstetten. Bei den VHS-Tanzkursen in Waldstetten sind in folgenden Kursen noch Plätze frei. Zum einen im Schnupperkurs „Square Dance für Menschen von 10 bis 80 Jahren“ mit dem Square Dance Club „Unicorn Promenaders“ und dem Caller Thomas Maihöfer. Eingeladen sind Singles oder Paare. Der Kurs umfasst fünf Donnerstagabende, Beginn weiter
  • 241 Leser

„Ein sehr nettes Dorf“

Rebecca Botos (31), Erzieherin aus Alfdorf: „Alfdorf ist ein sehr nettes Dörfle. Hier wohnen nette Leute, jeder grüßt einen auf der Straße. Für die neue Ortsmitte muss die Baustelle sein. Ich habe über die Sanierung gehört, dass viel Geld rausgeworfen würde. Ich persönlich lasse mich überraschen. Dass die alten Bruchbuden abgerissen wurden, finde weiter
  • 221 Leser

„Genieße Vereine“

Gretel Oster (66), Rentnerin aus Alfdorf: „Seit meiner Geburt lebe ich in Alfdorf, ich fühle mich hier wohl. Heutzutage genieße ich vor allem das Vereinsleben. Es kommt immer mehr Verkehr auf in Alfdorf, dann muss man eingreifen und etwas umbauen. Außerdem wird die Ortsmitte interessanter gestaltet. Ich denke, dass es sich im Großen und Ganzen weiter
  • 295 Leser

Persönlicher Kontakt als Basis

Gabriella Jacobsen dient Gästen aus dem ungarischen Hosszúhetèny als Dolmetscherin
Dass die Partnerschaft zwischen dem ungarischen Hosszúhetèny und Alfdorf funktioniert, dazu trägt insbesondere Gabriella Jacobsen bei. Die Fremdsprachenkorrespondentin sorgt dafür, dass die Menschen miteinander ins Gespräch kommen können. weiter
  • 238 Leser

„Man braucht nette Eltern“

Vorder- und Hintersteinenberg sind alles andere als zwei kleine Dörfer, in denen nichts geboten ist
Kein Supermarkt, dafür aber eine eigene Bankfiliale. Keine tausenden Einwohner, aber einen großen Zusammenhalt. Keine Halle, aber jede Menge Veranstaltungen und Feste. Kein Bundesligaverein, trotzdem ein HSV. Kurzum: In Vorder- und Hintersteinenberg läuft es richtig gut. weiter
  • 459 Leser

Kurz und bündig

Erntedankfeier und Vortrag Das Katholische Landvolk im Dekanat Ostalb bittet am Sonntag, 23. September, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst in die St.-Georg-Kirche nach Kirchheim-Dirgenheim. Im Anschluss gibt es eine Aktion „Minibrot“ zugunsten von Kleinbauern in Südländern. Um 10.15 Uhr spricht Anton Vaas im Bürgerhaus, über „Energiewende weiter
  • 5
  • 438 Leser

Balderner Friedhofsmauer soll erneuert werden

Ortschaftsrat Baldern befasst sich mit der Generalsanierung des Friedhofes und formuliert Wünsche für das Bauprogramm 2013
Die Friedhofsmauer und das Bauprogramm 2013 standen bei der Ortschaftsratssitzung in Baldern im Mittelpunkt. Die alte Steinmauer um den Friedhof möchte der Ortschaftsrat erhalten und teilweise erneuern. weiter
  • 519 Leser

Der Regen spült die Hilfe davon

Bruder Günther Nährich berichtet von großer Not in Uganda und der St. Kizito Klinik in Matany
Comboni-Missionar Bruder Günther Nährich aus Bopfingen leitet das St. Kizito Krankenhaus im nordöstlichen Uganda. Sehr besorgt berichtet er von unerwartet heftigen und anhaltenden Regenfällen, welche die sonst so dürre Savanne unter Wasser setzen. Dadurch sind auch die Straßen teilweise unpassierbar. Und das bringt Konsequenzen mit sich – gerade weiter
SCHAUFENSTER
Kunscht-Kritik mit Alfred BastAlfred Basts Kunstwerke in Käsers Stall, Leintalstraße 23, sind samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Alfred Bast und Ernst Mantel werden hierzu am kommenden Sonntag um 11 Uhr mit einer „Kunscht-Kritik“ aufwarten. Weitere Informationen zur Ausstellung auf www.abtsgmuend.de und im weiter
  • 505 Leser

Eule aus Holz findet Anklang

Geänderte Planung für Qualifizierungszentrum wird mehrheitlich begrüßt
Das Forschungs- und Qualifizierungszentrum „Eule“ am früheren Güterbahnhof wird nicht aus Schiffscontainern zusammengesetzt, auch wenn es äußerlich diesen Charakter behält. Diese Weiterentwicklung dürfte eine Mehrheit im Gemeinderat finden, wie sich in der Vorberatung am Mittwoch zeigte. weiter
  • 1
  • 503 Leser

Gospeloratorium über Jesu Leben

Das Symphonische Gospeloratorium „Prince of Peace“ wird insgesamt drei Mal in der Region aufgeführt
Rund 200 Chorsänger der Aalener Kantoreien, der Chorschule Aalen, des Theodor-Heuss-Gymnasiums, der Waldorfschule Heidenheim und dem Chor Limotions aus Pfahlbronn, zudem rund 30 Instrumentalisten sind an den drei Aufführungen des „Prince of Peace“ beteiligt. Solistin ist Tanja Gold-Hagel. weiter
  • 502 Leser

Individualität führt in das Neue

Professor Dr. Siegfried Mauser macht in Fachsenfeld Musikgeschichte in fein ausgewählten Werken deutlich
Viel über ein Werk zu wissen, über seine Umstände und in welchem gesellschaftlichen Kontext es zustande gekommen ist, lässt es anders hören. Und wenn der Musikinteressierte die Zusammenhänge dann auch noch vom Ausführenden selbst erfährt, erhält alles noch eine weitere Dimension. In diesen Genuss ist das Publikum auf Schloss Fachsenfeld in der Konzertreihe weiter
  • 558 Leser

„Worauf es ankommt“

CVJM Untergröningen feiert 25-jähriges Bestehen
Unter dem Motto „Worauf es ankommt“ lädt der CVJM am Sonntag zum Jubiläumsfest. Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr auf dem Schulhof Untergröningen. weiter
  • 534 Leser

„Eine Zäsur für die Gemeinde“

Gemeinderatsmitglied Horst Schmid beendet nach 32 Jahren seine kommunalpolitische Laufbahn
Horst Schmid macht ernst. Am Donnerstag wird der Erste stellvertretende Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung offiziell verabschiedet. Danach ist Schluss mit der Kommunalpolitik. Langweilig wird dem Afrika-Fan aber bestimmt nicht. weiter
  • 3
  • 378 Leser

Kurz und bündig

Abwasser und TurnhallensanierungDer Gemeinderat Abtsgmünd tagt heute um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden, Umbau und Sanierung der Turn- und Festhalle Pommertsweiler sowie die teilweise Aufhebung des Wasserschutzgebiets im Bereich der Gallenbergquellen.Großes Sänger- und weiter
  • 358 Leser

Namen und Nachrichten

Martina Sigle, Anna-Elisabeth Feil und Eckhard DagutatAbtsgmünd. Stefan Schempp, Leiter der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule, hat drei beliebte und erfahrene Lehrer in den Ruhestand verabschiedet. Martina Sigle war seit 2002 an der Grundschule tätig und hat die ihr anvertrauten Kinder mit Fachwissen und Herzblut unterrichtet, wie Schempp sagte. weiter
  • 367 Leser

Zehn Lehrlinge bei Weisser Spulenkörper

Die Weisser Spulenkörper GmbH in Neresheim hat zehn neue Lehrlinge (von links): Marius Amslinger (Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik), Pascal Geiger (Industriemechaniker), Clemens Grandy, Lukas Baudenbacher (Mechatroniker), Paul Engelmann (Werkzeugmechaniker), Felix Rudek, Andreas Henzel, Maximilian Zurke (Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik), weiter
  • 508 Leser

Kurz und bündig

Siegfried Rimplers HolzschnitteVon 20. September bis 14. Oktober sind in der Adalbert-Seifriz-Halle des Neresheimer Rathauses Holzschnitte von Siegfried Rimpler zu sehen. Vernissage ist heute, Donnerstag, um 19 Uhr. Dr. Manfred Saller führt in die Ausstellung ein. Montag bis Donnerstag ist sie von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, weiter
  • 362 Leser

Kurz und bündig

Ökumenischer Berggottesdienst An der Wildschützhütte in Lauchheim feiern die katholische und die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 23. September, um 16 Uhr einen ökumenischen Berggottesdienst. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Kinderchor der Deutschordenschule. weiter
  • 2687 Leser

Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“ in Oberkochen Am Samstag, 22. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses von 13 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Dreißentalhalle. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeug, Babyausstattung, Buggys, Autositze, Fahrzeuge und mehr.Fahrkarten aus dem Automaten weiter
  • 426 Leser

Ausbildungsabschluss im Gastgewerbe

Nach ihrer erfolgreichen Abschlussprüfung erhielten die ehemaligen Auszubildenden aus dem Gastgewerbe in einer Feierstunde am 17. September 2012 im Landgasthof Albblick in Pommertsweiler ihre Prüfungszeugnisse. weiter
  • 906 Leser

Vertriebsmatador Friedrich Schied geht in den Ruhestand

Friedrich Schied wurde am Mittwoch in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Er war knapp 30 Jahre lang für die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost tätig: Der Vertrieb der Zeitungen, Werbung für Abonnements und die Logistik der Zeitungszustellung waren sein Aufgabengebiet, das er lange Jahre als Vertriebsleiter betreute. Schied weiter
  • 343 Leser

LMT legt gute Zahlen vor

Bilanz für 2011 weist um 70 Prozent höheren Gewinn aus – Neuheiten auf AMB
Auf der AMB in Stuttgart präsentierte LMT Tools seine neuesten Werkzeuglösungen. Die Muttergesellschaft LMT Group zieht beim Messeauftritt eine erfreuliche Bilanz des Geschäftsjahrs 2011 und gibt einen Ausblick auf ihre Vorhaben im kommenden Jahr. Schwerpunkte sind die weitere Internationalisierung des Geschäfts sowie die Umsetzung der Innovationsstrategie. weiter
  • 1293 Leser

RUD, TRW, HS Schoch

Aussteller aus der Region auf der IAA in Hannover
Auf der 64. Internationalen Automobilmesse (IAA) für Nutzfahrzeuge in Hannover präsentieren über 1900 Aussteller aus 46 Ländern noch bis zum 27. September ihre Produkt-Neuheiten. weiter
  • 854 Leser

Ein großes Gemeinschaftswerk

Wißgoldingen wird an Kläranlage des Abwasser-Zweckverbands Mittlere Fils angeschlossen
Mit einem symbolischen ersten Spatenstich wurde am Mittwoch in Wißgoldingen ein 1,5-Millionen-Euro-Projekt auf den Weg gebracht. Statt einer neuen Kläranlage wird Waldstettens Teilort Wißgoldingen einen Anschluss an die bereits bestehende Verbandsanlage Salach erhalten. Ende August 2013 soll das große und schwierige Projekt fertig sein. weiter
  • 239 Leser

2015 soll Schießen enden

Kiesewetter kooperiert mit Schießstandgegnern
Das Aktionsbündnis gegen die Bundeswehr-Schießanlage und der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter haben sich gestern zu einer Aussprache getroffen. Fazit: Sie ziehen weitgehend an einem Strang. weiter
  • 663 Leser

Otto-Ulmer-Halle rockt

Die SchwäPo präsentiert die 80er-Rocknacht mit „Heaven in Hell“
„Heaven in Hell“, oder auf deutsch „Himmel in der Hölle“ nennt sich eine Coverrock-Band aus dem Raum Oberschwaben. Deren sechs Musiker haben sich der Musik der 80er-Jahre verschrieben. Am Samstag, 29. September, wollen sie die Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden rocken. weiter
  • 498 Leser

2500 Euro für Friedrich-von-Keller-Schule

Mit 2500 Euro unterstützt die Abtsgmünder Bank die pädagogische Arbeit der Friedrich-von-Keller-Schule. Das Geld wurde in praktische Hausaufgabenplaner investiert, die zum neuen Schuljahr kostenlos an alle Schüler verteilt wurden. Die Ringbücher sollen die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern verbessern und somit die individuelle Entwicklung der weiter
  • 339 Leser

Katzen schwer verletzt - wer kennt den Täter?

Polizei ermittelt wegen Tierquälerei in Neresheim

Neresheim. In der ersten Septemberwoche wurden zwei Katzen einer Frau - laut Polizei offenbar durch Tierquälerei - schwer verletzt. Die Anzeige bei der Polizei erfolgte erst am Dienstag.

Zunächst wurde einer einjährigen Katze, vermutlich am ersten Septemberwochenende, der Schwanz nahezu vollständig ausgerissen. Der Schwanz musste

weiter

SVW freut sich über 1500 Euro

Willkommene Auffrischung der Vereinskasse: Anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasenspielfeldes des SV Waldhausen hat Daniel Kaiser (Bildmitte) von der VR-Bank Aalen eine Spende in Höhe von 1500 Euro überreicht. Darüber freuen sich Oliver Pusch, stellvertretender Vorsitzender des SV Waldhausen (links), und Herbert „Jo“ Brenner, Ortsvorsteher weiter
  • 544 Leser

Das Wohl des Kindes hat Vorrang

Am Ellwanger Amtsgericht wird bei Scheidungen nicht nur gestritten, sondern nach dem Elternkonsens Ostalb geschlichtet
Bei Ehescheidungen wurde in der Vergangenheit häufig besonders erbittert vor Gericht gestritten, vor allem um das Sorgerecht und das Umgangsrecht für die gemeinsamen Kinder. Mit dem „Elternkonsens Ostalb“ (EKO) hat eine Arbeitsgemeinschaft der am Verfahren Beteiligten, also Richter, Jugendamt, Rechtsanwälte, psychologische Berater und Verfahrensbeistände, weiter
  • 5
  • 1238 Leser

Personalie erledigt sich

Stadt sucht neuen Amtsleiter für Gebäudewirtschaft
Eine leidige Personalie erledigt sich von selbst. Weil Ulrich Müller Bürgermeister der 2350-Seelen-Gemeinde Wittislingen wird, bekommen die Mitarbeiter der städtischen Gebäudewirtschaft einen neuen Chef. weiter
  • 3
  • 981 Leser

Technik auch in Jahrgangsstufen

Kultusministerium genehmigt Schulversuch am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
Seit Beginn des Schuljahres wird das Fach „Naturwissenschaft und Technik“ am Ernst-Abbe-Gymnasium auch in den Jahrgangsstufen angeboten. Bislang stand „NWT“ als Hauptfach und als Alternative zur dritten Fremdsprache nur in der Mittelstufe auf der gymnasialen Agenda. „Wir haben als eine von wenigen Schulen im Land grünes weiter
  • 588 Leser

Neue Auszubildende bei Kiener Maschinenbau

Die Lauchheimer Kiener Maschinenbau GmbH begrüßte sechs neue Auszubildende zu Beginn des Ausbildungsjahres in der neu errichteten Lehrwerkstatt. Das Bild zeigt Maximilian Binder, Florian Rückle, Simon Grimm, Christian Stahl, Benjamin Schlosser und Johannes Waizmann mit ihrem Ausbilder Paul Burkhartsmaier. Kiener bietet damit insgesamt 19 jungen Menschen weiter
  • 679 Leser

Vom PC-Einstieg zur Schlagfertigkeit

Gmünder Tagespost und Gmünder Volkshochschule unterbreiten mit Tagespost-Akademie Bildungsangebot
Die Gmünder Tagespost und die Gmünder Volkshochschule starten eine neue Kooperation: Mit der Tagespost-Akademie unterbreiten sie besondere Bildungsangebote. In einer ersten Runde unter anderem für die Altersgruppe 50+. weiter
  • 648 Leser

Ganz anders lernen

MdL Klaus Maier in der „neuen“ Parkschule
Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg wird ein Erfolgsmodell, zeigte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier bei einem Besuch der Parkschule überzeugt. Von einem gelungenen Start der neuen Bildungseinrichtung sprachen dabei auch Bürgermeister Wolfgang Hofer und der Leiter der Parkschule, Heinrich Michelbach. weiter
  • 2
  • 557 Leser

Schaukeln auf dem Sonnenhügel

Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) saniert Spielplatz auf dem Hardt
Kletterkombination, jede Menge Schaukeln, Sandkasten und Sitzpodeste laden in der Bethlehemer Straße auf dem Hardt den Nachwuchs zum Herumtollen ein. Durch die Sanierung des Platzes durch die VGW ist ein Kinderparadies auf dem Sonnenhügel entstanden, das am Mittwoch offiziell übergeben wurde. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Bunte Spatzen als Hingucker

Ausstellungseröffnung zum Gestaltungswettbewerb „Wer ist der schönste Spatz im Land?“
Spatzen überall. An der Decke, zwischen den Blumenkästen, am Boden. Allerdings sind es keine echten Spatzen, die sich in der Kreissparkasse Ostalb versammelt haben. Die 21 possierlichen Vögelchen haben Kindergärten und Grundschulen gestaltet, die sich damit am Gestaltungswettbewerb des Theaters der Stadt Aalen zum neuen Kinderstück beteiligt haben. weiter

Enten schwimmen um die Wette

Der Besucherandrang war groß beim inzwischen 8. Entenrennen des Round Table 195 Aalen am Weltkindertag. Etwa 2000 der kleinen gelben Badeenten wurden von den „Tablern“ beim Landratsamt im Kocher ausgesetzt und nach etwa 25 Minuten heißem Rennen im Bereich der Bohlschule herausgefischt. Rund 170 Preise, von regionalen Unternehmen gespendet, weiter
  • 440 Leser

Allerlei brisante Ideen

Schwarz-grüne Museumskonzeption Thema im Rat
Die schwarz-grünen Vorschläge für die künftige Aalener Museumslandschaft kommen am heute im Gemeinderat auf den Tisch. Das verheißt eine hitzige Debatte, entschieden werden soll aber noch nichts. weiter
  • 3
  • 524 Leser

Kreisbau sorgt vor

Spatenstich fürs DRK-Pflegeheim – Acht Seniorenwohnungen für Neuler
„Zukunftsorientierte soziale Infrastruktur“ entsteht in Neuler. Das erklärte Georg Ruf, Vorstand der Kreisbaugenossenschaft am Mittwoch beim Spatenstich für das Projekt „Seniorengerechtes Wohnen“ im Finkenweg. weiter
  • 4
  • 680 Leser

Neue Professoren an der HfG

Schwäbisch Gmünd. Zum Wintersemester 2012/13 hat die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd (HfG) fünf neue Professoren berufen. Mit der Verstärkung speziell für die Studiengänge Interaktionsgestaltung und Kommunikationsgestaltung baut die HfG ihr Studienangebot konsequent weiter aus.Jens Döring (34) ist zum Professor für Interaktionsgestaltung weiter
  • 461 Leser

Polizeibericht

Unvorsichtig angefahrenSchwäbisch Gmünd. Beim Anfahren vom Fahrbahnrand der Buchstraße beschädigte ein Autofahrer am Mittwoch gegen 6.15 Uhr ein vorbeifahrendes Auto. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6000 Euro.Elfjährige löst Unfall ausSchwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochmorgen weiter
  • 552 Leser

Leser feiern den VfR in Berlin

Gut 160 VfR-Aalen-Fans erleben zwei ereignisreiche Tage bei der SchwäPo-Leserreise zum Auswärtsspiel bei Herta BSC Berlin
40 Stunden Zeit, über 1200 Kilometer Strecke und ein eng gestecktes, abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Gut 160 Leser erlebten eine spannende Ausfahrt zum Auswärtsspiel des VfR Aalen bei Herta BSC Berlin. Eindrücke von Reichstagsführung, Stadtrundfahrt und Olympiastadion sind hier im Video gesammelt. weiter

Werden Kenia und das SG Partner?

Aalen. Der kenianische Botschafter Ken Nyauncho Osinde und sein Handelsattaché Oliver Otieno Konje haben bei einem Empfang im Rathaus der Stadt Aalen offiziell um Unterstützung für eine Schulpartnerschaft mit dem Schubart-Gymnasium gebeten. Man sei sehr an Kontakten zu Deutschland interessiert, über einen Schüleraustausch für 15- bis 17-Jährige und weiter
  • 491 Leser

Herbst-Kermes in der Ditib-Moschee

Aalen. Die Ditib-Moschee in der Ulmerstraße 122 veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September, wieder ihre Herbst-Kermes. Auf die Besucher warten leckere türkische Spezialitäten. Am Samstag und Sonntag werden von 12 bis 18 Uhr zu jeder vollen Stunde Moscheeführungen angeboten. weiter
  • 1
  • 3847 Leser

Verteilt Unbekannter Geld?

Waiblingen. Eine Frau aus Waiblingen hat nach eigenen Angaben in ihrem Briefkasten einen Umschlag mit 10 000 Euro gefunden – ohne Hinweis auf den Absender. Die Frau, die anonym bleiben möchte, hat ihr Glück der örtlichen Zeitung mitgeteilt und inzwischen haben Medien aus dem ganzen Bundesgebiet die Geschichte vom unbekannten Spender aufgegriffen. weiter
  • 5
  • 780 Leser

E-Bike machte sich selbständig

Gegen Auto geprallt - 2000 Euro Schaden - Ursache: technischer Defekt

Ellwangen. Gegen 11.45 Uhr am Dienstag stellte eine Postzustellerin ihr E-Bike in der Peutingerstraße ab. Um es zu sichern, bevor sie einen Brief zustellte, aktivierte sie die Feststellbremse und einen Umkippschutz. Das Bike machte sich dennoch auf der leicht abfallenden Straße selbständig, rollte ca 15 Meter weit und prallte schließlich

weiter
  • 794 Leser

Junge im Mond

Der kanadische Jornalist und Sachbuchautor erzählt in seinem neuen Buch „Der Junge im Mond“ aus dem Alltag mit seinem behinderten Sohn. Endlich ist der Nummer-1-Besteller aus Kanada auch in Deutschland erhältlich. weiter
  • 498 Leser

Männlichkeit

„Wenn ich an einem ganz normalen Nachmittag von meinem Arbeitszimmer am Ende der Wohnung in die Küche kam, wo mein Sohn neben der Mutter auf seinem Hochstuhl am Tisch saß, sah er die Mutter an und sagte laut: „Papa soll wieder rausgehen.“ weiter
  • 611 Leser

Oommh-Katze

Fehlt dir noch das letzte Quäntchen zum Glück? Dann befrage die Oommh-Katze. Sie wird dir bei deinen Entscheidungen Tipps geben, als goldene Lebensregeln.In einer quadratischen Box im „Mila design“ sind 40 Kärtchen verpackt, alle mit fernöstlichen Sprüchen bedruckt.Mit Weisheiten wie „Versuche darüber zu lachen“, „Zeig weiter
  • 754 Leser

Sprüchekarten

Eine Schachtel in Orange, bestückt mit 20 kleinen Kärtchen und einem Katzenmagnet, mit dem die fernöstlichen Sprüchekarten befestigt werden können, machen nicht nur dem Katzenfreund den Alltag relaxter und entspannter. „Wenn du es eilig hast, mache einen Umweg“ oder „Es gibt viel zu tun, fangt schon mal an“, lassen einen den weiter
  • 4472 Leser

Aus Alt mach Neu

Mit „Geschenke im Vintage-Stil“ versucht Sarah Moore, Mutter von drei Kindern und überzeugter Flohmarktfan, ihre Leser für die Gestaltung von Geschenken und Dekorationen aus alten Materialien zu gewinnen. weiter
  • 616 Leser

Express-Pralinen

Pralinenfans aufgepasst: Mit dem Buch von Karin Iden wird das Selbermachen von Pralinen zum Kinderspiel. Das Buch mit vielen tollen Pralinenrezepten und die dazugehörigen Pralinengießformen lassen Pralinenliebhaber-Herzen höher schlagen. weiter
  • 502 Leser

Krippenspiele

Bald ist Weihnachten. Viele Erwachsene, die mit Kindern arbeiten, müssen sich Gedanken machen, welches Krippenspiel sie dieses Jahr mit ihren Kindern aufführen. Wie gerufen kommt da das Buch „Die schönsten Krippenspiele“. weiter
  • 596 Leser

Katzen-Weisheiten

Quadratisch, praktisch und absolut katzenlieb lädt der Tischaufsteller „365 Katzen-Weisheiten“ täglich zum Umblättern ein, gelassen wie eine Katze aufzuatmen und den täglichen Herausforderungen entgegen zu treten. weiter
  • 588 Leser

Mutter werden

„Es ist absolut nichts Besonderes, wenn ein Baby zur Welt kommt. Außer es ist das eigene!“ In diesen (Ausnahme-)Zustand gerät die freie Journalistin und Brigitte Kolumnistin Ildikó von Kürthy wenige Jahre vor ihrem 40. Geburtstag. weiter
  • 454 Leser

Flott erzählt

Kate MacKenzie, eine idealistische Personalreferentin des New York Journals, fehlen im Roman „Der will doch nur spielen“ viele Dinge in ihrem Leben: Ein neuer Freund, eine eigene Wohnung, ein besserer Job. weiter
  • 354 Leser

Zehn Locations - ein Ticket

Aalen tanzt am 2. Oktober
Aalen tanzt in zehn Locations: Am Dienstag, 2. Oktober, wird sich die Stadt in eine Partyhochburg verwandeln. Fünf Partybusse werden die Locations im Acht-Minuten-Takt miteinander verbinden. weiter

Prüfung als Betriebswirt (HWK) bei der Kreishandwerkerschaft Ostalb erfolgreich abgelegt

Die Prüfung zum "staatlich anerkannten Betriebswirt (HWK)" haben zwölf Teilnehmer des Lehrgangs 2011/2012 erfolgreich abgeschlossen. Aus den Händen von Kreishandwerksmeister Manfred Schneider und Geschäftsführer Edgar Horn erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich im Haus des Handwerks in Aalen auf die Prüfung vorbereitet hatten bei einer weiter
  • 930 Leser

Handtasche geraubt

85-Jährige in Crailsheim überfallen

Eine 85-jährige Rentnerin lief am Montag, 17. September, um 14.30 Uhr auf einem Fußweg von der Wilhelm-Frank-Straße in Richtung Johann-Heinrich-Priester-Straße in Crailsheim.

Plötzlich bemerkte die Frau, dass von hinten jemand an ihrer Handtasche zog. Als sich die Rentnerin umdrehte, entriss ihr ein Jugendlicher die Handtasche

weiter
  • 5
  • 562 Leser

Exhibitionist in Heidenheim unterwegs

Polizei sucht Zeugen
Mit herunter gelassener Hose zeigte sich ein Mann am Montag, 17. September, um 10.15 Uhr auf dem Fußweg am Wald zwischen Waldfriedhof und Mittelrain in Heidenheim drei Schülerinnen. weiter
  • 5
  • 751 Leser

Edle Metalle kommen mit in die Urne

Asche von Toten ist grundsätzlich unteilbar – Die Krematorien in Aalen und Schwäbisch Gmünd halten sich an den ethischen Grundsatz
Im Sommer ging es durch die Medien: Krematorien würden Edelmetalle aus der Asche Verstorbener sortieren und sie gegen Bares verkaufen. Hohe Edelmetallpreise würden den Verkauf immer lukrativer machen. Wie machen das die beiden Krematorien in Schwäbisch Gmünd und Aalen? Füllen sie alle Rückstände in die Urne? Kann man seinen Bestattungsort selbst aussuchen? weiter
  • 5
  • 1700 Leser

Noch kein deutsch-türkischer Kindergarten

Bürgermeister Bläse: Zweisprachigkeit als „Erfolgsmodell“ bei Fachtagung der PH Gmünd auf Prüfstand stellen
Ein deutsch-türkischer Kindergarten ist in Gmünd noch „nicht in greifbarer Nähe“. Dazu sei noch Einiges an Vorarbeit zu leisten, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Dabei will er zunächst mit der PH Schwäbisch Gmünd erörtern, ob ein zweisprachiger Kindergarten den Erwerb einer zweiten Sprache fördert. weiter
  • 1
  • 419 Leser

Regionalsport (16)

Das Glück ist dem VfL hold

Fußball, Bezirksliga
Nicht die bessere, sondern die glücklichere und effektivere Mannschaft entschied das Derby am Mittwochabend für sich: Der VfL Iggingen bezwang den TV Weiler, der insgesamt viermal am Pfosten scheiterte, mit 3:1 (1:1). weiter
  • 363 Leser

Spielabbruch

Fußball, Kreisliga B II
Die Partie zwischen Stella Italia und dem TSV Leinzell musste beim Stand von 0:4 in der 75. Minute abgebrochen werden. Die Hausherren weigerten sich, weiterzuspielen und verließen den Platz, weil sie sich vom Schiedsrichter ungerecht behandelt fühlten. Der hatte zwei Stella-Spieler mit Rot hinausgestellt und Leinzell zwei strittige Elfer zugesprochen. weiter
  • 5
  • 2322 Leser

Fehlstart in die neue Runde

Handball, Bezirksklasse
Die Lorcher Handballer hatten keinen guten Start in der Bezirksklasse Rems-Stuttgart. Die dritte Mannschaft des Aufstiegsaspiranten TV Bittenfeld war klar überlegen und bescherte dem TSV Lorch eine deutliche 23:35-Packung. weiter
  • 138 Leser

Der Gegner: FC Erzgebirge Aue

Trainer: Karsten Baumann (42)Tabellenplatz: 14. Platz – 4 Punkte, 2:5 ToreLetztes Spiel: 0:1 gegen SC PaderbornBisherige Bilanz: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 NiederlagenHöchster Saisonsieg: 2:0 gegen 1. FC KölnHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen Energie CottbusBeste Torschützen: Halil Savran, Fabian Müller (je 1)Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion weiter
  • 449 Leser

Marius Noah Bläse im VR-Talent-Team

Golf: Duo des Golf- und Landclubs Haghof schafft den Sprung
Marius Noah Bläse und Marc-Louis Rühle haben den Sprung geschafft: Die beiden vom Golf- und Landclub Haghof gehören dem VR-TalentTeam Golf an.Über die Saison hinweg haben sich über 420 Kinder über verschiedene Wettbewerbsstufen sowohl in ihrer „Königsdisziplin“ Golf, aber auch in anderen Disziplinen gemessen.Zwölf der 70 Kinder, die beim weiter
  • 262 Leser

Neuer Südstadtmeister gesucht

Fußball, Freizeitfußballturnier um den Südstadtpokal
In der Gmünder Südstadt findet am kommenden Samstag auf dem Spielplatz an der Kimpolunger Straße ein Freizeit-Fußball-Turnier für Mädchen und Jungen statt.Ab 14 Uhr wird dabei um den Südstadt-Pokal gekämpft. Gespielt wird in Teams mit jeweils vier Spielern und ohne Torwart.Das Turnier wird in den Altersgruppen neun bis zwölf und 13 bis 16 Jahreausgetragen. weiter
  • 251 Leser

Bargauer ringen Aufsteiger nieder

Handball, Bezirksklasse, Herren
Lange Zeit war das Auftaktspiel der Bargauer Handballer gegen Aufsteiger Lauterstein III eine Partie auf Augenhöhe. Am Ende siegte der Gastgeber aber mit 31:24. weiter
  • 201 Leser

Die Landesliga im Blick

Handball, Bezirksliga: Herrenmannschaft des TSV Alfdorf möchte in dieser Saison aufsteigen
Der Handball regiert in Alfdorf. Doch warum ist das so? Die GT ist mit Simon Bareiß (24) auf Spurensuche gegangen. Ein Portrait eines Handballers, der das Innenleben des Vereins bestens kennt: Er ist beim TSV groß geworden, in einer Handballer-Familie aufgewachsen und hat mit dem Klub klare Ziele. weiter
  • 1
  • 471 Leser

Erfolgreicher Flugtag für WFG-Piloten

Segelfliegen, Flugtag
Markus Hofele freute sich beim Flugtag auf dem Hornberg über die erhaltene Flugzeugschlepp-Berechtigung und Klaus Seifert zeigte sein Können auf dem Hochleistungssegelflugzeug LS4. weiter
  • 190 Leser

HSG geht zum Auftakt leer aus

Handball, Landesliga, Herren
Eine unnötige 27:29-Niederlage kassierte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen zum Saisonstart. Die HSG musste dem BW Feldkirch beide Punkte überlassen. weiter
  • 292 Leser

Untergröninger Damen Zweite

Tennis, 4. Dörfer Turnier
Die Tennisdamen der Gastgebermannschaft aus Untergröningen sicherten sich beim 4. Dörfer Turnier der Tennisabteilung auf dem Rötenberg den zweiten Rang. weiter
  • 718 Leser

Abwarten und hoffen

Fußball, DFB-Pokal: Vorverkauf für das Spiel gegen Dortmund ab 8. Oktober
Fans ohne Dauerkarte oder Mitgliedschaft haben schlechte Karten. Für den DFB-Pokalschlager zwischen dem VfR Aalen und dem Deutschen Meister Borussia Dortmund beginnt am 8. Oktober der Vorverkauf. Allerdings nicht für alle. weiter
  • 3
  • 1437 Leser

Schupp: Eine klare Ansage

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Freitag den direkten Konkurrenten Erzgebirge Aue
Der Druck ist größer als zuletzt. Nach zwei verschmerzbaren Niederlagen gegen Zweitliga-Spitzenmannschaften gibt es für das Heimspiel am Freitagabend keine Ausreden. Für den VfR Aalen zählen gegen den direkten Konkurrenten FC Erzgebirge Aue nur drei Punkte. Das sehen die Verantwortlichen nicht anders. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18 Uhr. weiter
  • 5
  • 1434 Leser

Überregional (88)

"Das ist sehr zusammengewachsen"

Europaminister Peter Friedrich wünscht sich mehr Initiative im deutsch-französischen Verhältnis. "Es ist die Frage, ob Deutschland und Frankreich eine gemeinsame Position finden, wie wir Europa weiterentwickeln oder ob wir so defensiv bleiben, wie wir es im Moment sind." Nach Meinung des Ministers läuft das Leben an der Grenze zwischen Deutschen und weiter
  • 382 Leser

"Papas" Rückkehr zu den Wurzeln

Schweres Spiel für Schalke-Star in Piräus
"Ich wollte nicht gegen eine griechische Mannschaft spielen", räumte Schalke-Profi Papadopoulos vor dem Champions-League-Spiel in Piräus ein. weiter
  • 417 Leser

15 Bewerber für Spitzenposten Grüne Politiker stellen sich von Freitag an vor

Insgesamt 15 Grünen-Politiker wollen Spitzenkandidat ihrer Partei bei der Bundestagswahl werden. Sieben bisher nicht angekündigte Bewerbungen von Basisvertretern kamen zum Ablauf der Frist noch kurzfristig hinzu. Gesucht wird ein Duo aus einem Mann und einer Frau oder mit zwei Frauen. Es soll in einer Urwahl bestimmt werden. Alle knapp 60 000 Grünen-Mitglieder weiter
  • 330 Leser

30 Jahre Grinsegesicht

Ein US-Student revolutionierte 1982 mit Emoticons die Kommunikation
Drei Zeichen haben 1982 die einst dröge Welt der Bits und Bytes bunter gemacht: Scott Fahlham suchte nach einem Symbol, um Humor in elektronischen Textbotschaften zu kennzeichnen. Er schuf das :-). weiter
  • 368 Leser

70 Prozent der weltweiten Transporte per Lkw

Die IAA Nutzfahrzeuge geht alle zwei Jahre auf dem Messegelände in Hannover über die Bühne, dieses Jahr in der 64. Auflage. Bei der weltweit wichtigsten Branchenmesse präsentieren 1900 Aussteller aus 46 Ländern ihre Produkte, allein 150 sind aus China. Für Marktführer Daimler betonte Vorstandsmitglied Andreas Renschler die Unverzichtbarkeit von Lastwagen. weiter
  • 502 Leser

Auf dem Weg zu einem neuen Rekordjahr

Vor allem in Afrika sieht die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) Chancen für langfristig erfolgreichste Investments. Aktuell liegt das Volumen der Beteiligungen und Finanzierungen durch die DEG bei rund 5,6 Mrd. Euro. Dadurch wurden Investitionen der finanzierten Unternehmen von rund 39 Mrd. Euro angestoßen. Dies wiederum bewirkte weiter
  • 614 Leser

Auf einen Blick vom 19. September

FUSSBALL WFV-POKAL, Achtelfinale FC Gärtringen - SG Sonnenhof Großaspach 1:3 Auslosung Viertelfinale: SF Dorfmerkingen - SSV Ulm 1846 TSV Heimerdingen - 1. FC Heidenheim Neckarsulmer SU - TSV Bad Boll SG Großaspach - Stuttgarter Kickers ENGLAND: FC Everton Newcastle 2:2 SPANIEN: Valladolid Betis Sevilla 0:1 TENNIS HERREN-TURNIER in Metz (450 000 Dollar), weiter
  • 366 Leser

Bosch setzt auf Spritspar-Technik

. Mit spritsparenden Technologien für Nutzfahrzeuge will der weltgrößte Autozulieferer Bosch den schwächelnden Märkten in Europa und China trotzen. "Insgesamt wollen wir mit einem Bündel von Maßnahmen den Kraftstoffverbrauch bis zum Jahr 2020 um weitere 15 Prozent senken", kündigte der Chef der Automobilsparte, Bernd Bohr, gestern auf der IAA Nutzfahrzeuge weiter
  • 544 Leser

China macht Ex-Polizeichef kurzen Prozess

Skandal um Mord und Korruption bis in die Staatsspitze - Kapitalverbrechen vertuscht
Mord, Korruption, Intrigen - die Enthüllungen des früheren Polizeichefs stürzen die chinesische Parteiführung in eine schwere Krise. Zwar half Wang Lijun bei den Ermittlungen, doch er hat keine reine Weste. weiter
  • 319 Leser

Das Lächeln ist bei Bastian Schweinsteiger wieder da

Vier Monate nach dem Final-Drama gegen Chelsea kehrt der FC Bayern in die Champions League zurück
Vier Monate nach der Final-Niederlage gegen den FC Chelsea kehrt der FC Bayern München auf die Champions-League-Tribüne zurück. Mit Bastian Schweinsteiger und Javi Martínez als zentralen Figuren. weiter
  • 391 Leser

Debatte über Vorführverbot für Schmähfilm

Die Debatte über den islamkritischen Schmähfilm geht weiter. In Deutschland wird über ein Vorführverbot des Videos debattiert. Bundesinnenminister Hand-Peter Friedrich (CDU) betonte, er lasse alle rechtlichen Möglichkeiten prüfen. Allerdings hält der Liberal-Islamische Bund ein Verbot für "überzogen". In Freiburg wollen Kritiker am Freitag gegen den weiter
  • 315 Leser

Die guten Banker

Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft seit 50 Jahren aktiv
Jubiläum in Köln: Die Deutsche Investments- und Entwicklungsgesellschaft weiter
  • 654 Leser

DOSB lässt Kritik abprallen

Verantwortliche halten trotz klarer Worte an olympischem Fördersystem fest
Zu viel Bürokratie und zu wenig Fachkompetenz wirft der Tübinger Sportsoziologe Helmut Digel der Führung des deutschen Spitzensports vor. Doch der DOSB hält an seinem olympischen Fördersystem fest. weiter
  • 448 Leser

Drama über das Ende eines gemeinsamen Lebens

In seinem Film "Liebe", der am Donnerstag anläuft, erzählt Regisseur Michael Haneke ("Das weiße Band") von einem Ehepaar, das am Ende des gemeinsamen Lebens steht. Dafür gewann Haneke beim Filmfestival in Cannes 2012 zum zweiten Mal die Goldene Palme. Das Drama handelt von Anna (Emmanuelle Riva) und Georg (Jean-Louis Trintignant). Durch Schlaganfälle weiter
  • 405 Leser

Ein Bayer in Backnang

Robert Antretter, 1939 in München geboren, lebt in Backnang (Rems-Murr-Kreis). Der gelernte Schriftsetzer, SPD-Mitglied und Katholik, war von 1980 bis 1998 Mitglied des Bundestages, von 1993 bis 1999 bekleidete er das Amt des Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Neun Jahre lang, bis Juli 2011, leitete Antretter die Kommission weiter
  • 307 Leser

Ein Leben nach der Fatwa

Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie veröffentlicht seine Autobiografie "Joseph Anton"
Wie verkraftet das ein Schriftsteller? Selten wurde eine Autobiografie mit so viel Spannung erwartet wie die von Salman Rushdie. weiter
  • 386 Leser

Eishockey-Stars fliehen aus der NHL

Christian Ehrhoff in Krefeld eingetroffen - Auch Seidenberg, Goc und Hecht bald in der DEL?
Eishockey-Stars auf der Flucht. Von der Aussperrung in der amerikanischen Profiliga NHL profitiert Europa. Die Krefeld Pinguins verstärken sich mit Christian Ehrhoff. Andere Spieler könnten in die DEL folgen. weiter
  • 345 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 1. SPIELTAG Gruppe A Dinamo Zagreb - FC Porto 0:2 (0:1) Paris SG - Dynamo Kiew 4:1 (3:0) Gruppe B Olympiakos Piräus - Schalke 04 1:2 (0:1) Schalke: Unnerstall - Höwedes, Papadopoulos, Matip, Fuchs - Jones (90. Höger), Neustädter - Farfan (90.+4 Draxler), Holtby, Barnetta (79. Afellay) - Huntelaar. Tore: 0:1 Höwedes (41.), weiter
  • 395 Leser

Fragen zu Zahnerhalt und Zahnersatz

Im Innern des Zahnes befindet sich ein empfindliches Gewebe, die so genannte Pulpa, auch als Zahnnerv bezeichnet. Wenn dieser "Nerv" zum Beispiel durch Karies oder einen Unfall ernsthaft erkrankt, bleiben meist nur zwei Möglichkeiten: Entweder wird eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt oder der betroffenen Zahn gezogen. Was aber wird bei einer Wurzelbehandlung weiter
  • 336 Leser

Französisch schon für die Kleinsten

Vor Hollandes Staatsbesuch: An der Grenze profitieren die Nachbarn voneinander
Deutsch-französische Freundschaft? An der Grenze zum Elsass eine klare Sache: Die Badener profitieren vom "savoir vivre" der Franzosen - und die von der Wirtschaftskraft der deutschen Nachbarn. weiter
  • 360 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156-04: Unter dieser Nummer beantworten unsere Experten heute von 15 bis 17 Uhr Fragen zum Thema "Zahnerhalt und Zahnersatz" (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend): Prof. Ralph Luthardt ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikum Ulm. Dr. Christian Scheytt, Zahnarzt weiter
  • 470 Leser

Geldsegen von Unbekannt

Ein Spender meinte es offenbar gut mit den Waiblingern und verteilte Bargeld an Bedürftige. Vom großzügigen Mäzen fehlt aber jede Spur. weiter
  • 391 Leser

Gericht verbietet Oben-ohne-Fotos

Im Streit um die Oben-ohne-Fotos von Kate haben Prinz William und seine Frau einen Etappensieg errungen. Die heimlich aufgenommenen Bilder der 30 Jahre alten Herzogin von Cambridge dürfen in Frankreich nicht weiter verbreitet werden. Ein Gericht in Nanterre bei Paris untersagte gestern dem Klatschmagazin "Closer" die Verwendung der Aufnahmen. Nach der weiter
  • 493 Leser

Gewalt in Kabul zwingt Isaf zum Handeln

Aus Rache für die Veröffentlichung des Anti-Islam-Films aus den USA haben Aufständische in Afghanistan gestern zwölf Menschen bei einem Anschlag getötet. Unter den Opfern waren neun Ausländer, wie die afghanische Polizei mitteilte. Das Selbstmord-Attentat auf einen Kleinbus ereignete sich auf der achtspurigen Straße, die zum internationalen Flughafen weiter
  • 331 Leser

Gewinne mitgenommen

Hoffnungsvolle Konjunkturdaten dämpfen Rückgang
Das Börsenbarometer ist gestern weiter unter sein Vierzehnmonats-Hoch gefallen. Belastet von fortgesetzten Gewinnmitnahmen landete der deutsche Leitindex im Minus, nachdem er am Vormittag um mehr als 1 Prozent abgerutscht war. Vor der jüngsten Korrektur hatte er seit Monatsbeginn allerdings um fast 7 Prozent zugelegt. Die Verluste seien überschaubar, weiter
  • 525 Leser

Global gut aufgestellt

Daimler-Truck-Chef Andreas Rentschler bleibt für Lastwagen zuversichtlich
Der Marktführer bei Lastwagen Daimler ist vor der IAA zuversichtlich für die Konjunktur. Wegen der globalen Aufstellung könne man schwächere durch stärkere Märkte ausgleichen, sagte Truck-Chef Renschler. weiter
  • 538 Leser

Gomez braucht Geduld

Mario Gomez, der verletzte Stürmer des FC Bayern München, muss sich weiter in Geduld üben. "Ich weiß es selber nicht, wann ich wieder voll einsteigen kann", sagte der Nationalspieler. Der 27-Jährige war am 7. August im linken Sprunggelenk operiert worden, es mussten freie Gelenkköprer entfernt werden. Der Zeitpunkt für eine Rückkehr ins Mannschaftstraining weiter
  • 448 Leser

Hausfrauen am Ende

US-Kultserie "Desperate Housewives" wird nach sieben Jahren im deutschen TV eingestellt
Sieben Jahre hielt sich die amerikanische Kultserie "Desperate Housewives" im deutschen Fernsehen. Zuletzt jedoch ließ die Quote nach. Heute verabschieden sich die Hausfrauen vom deutschen Publikum. weiter
  • 413 Leser

Helikopterunfall: Behördenauflage nicht befolgt

Der tödliche Hubschrauberunfall auf dem Fliegerbergfest in Metzingen-Glems (Kreis Reutlingen) ist im Wesentlichen durch einen Fehler des Piloten ausgelöst worden. Allerdings werde auch gegen die Organisatoren des Flugfests ermittelt, weil sie Sicherheitsvorgaben der Behörden missachtet haben sollen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. weiter
  • 473 Leser

Hoher Besuch im Südsee-Paradies

So zuvorkommend werden Prinz William und seine Frau Kate nicht immer begrüßt. Im winzigen Staat Tuvalu holten Sänger und Tänzer das britische Prinzenpaar mit einer Sänfte von ihrem Flugzeug ab und trugen es zum Parlament. Dort wurde der hohe Besuch offiziell begrüßt. Die beiden werden sich heute bei ihrer Rückkehr auf kühlere Zeiten einstellen müssen. weiter
  • 657 Leser

Innensenator räumt Pannen ein

Innensenator Frank Henkel (CDU) hat Fehler im Umgang mit den NSU-Ermittlungen eingestanden. Der 48-Jährige bedauerte in einer Sondersitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses, dass Informationen über einen rechtsextremen V-Mann nicht früher an die zuständigen Stellen übermittelt worden seien. "Aus heutiger Sicht hätte ich einiges anders weiter
  • 355 Leser

Judith Arndt mit goldenem Abschied

Judith Arndt kämpfte gegen die Freudentränen und war schlichtweg sprachlos. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll", stammelte die Leipzigerin nach ihrem famosen Zeitfahrsieg bei der Weltmeisterschaft in Valkenburg. Das dritte WM-Gold auf der Straße und zugleich die Titelverteidigung versüßten ihr den nahenden Abschied, die beeindruckenden 33 Sekunden weiter
  • 359 Leser

Kein Verfahren gegen Polizisten

Nach einer Festnahme in einem Heilbronner Internetcafé hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen zwei Polizisten eingestellt. Trotz Schlägen könne den 27 und 52 Jahre alten Beamten keine fahrlässige Tötung oder Körperverletzung im Amt vorgeworfen werden, teilte die Behörde mit. Ein 51-Jähriger hatte bei der vorläufigen Festnahme am 11. November weiter
  • 316 Leser

Keine Angst vor dem Tod

Jean-Louis Trintignant über seine Rolle in Michael Hanekes Film "Liebe"
Jean-Louis Trintignant gilt als Ikone des französischen Films, spielt aber seit langem nur noch Theater. Michael Haneke konnte den 81-Jährigen doch überreden: Zu seinem Film "Liebe", der morgen anläuft. weiter
  • 361 Leser

Klitschko heiß auf Käptn Huck

Wladimir Klitschko will sich mit Mariusz Wach nicht lange aufhalten - er hat einen Mega-Fight gegen "Käptn Huck" im Sinn. Nach der Titelverteidigung am 10. November gegen den ungeschlagenen Polen Wach könnte es für den ukrainischen Mehrfach-Boxchampion zum Top-Kampf gegen den gebürtigen Serben Marco Huck kommen, der mittlerweile in Berlin zu Hause ist. weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Schmerzhafte Schnitte

Grün-Rot macht eine ganz neue Erfahrung: Die viel beschworene Politik des Gehörtwerdens der Koalition klingt nett, stößt aber an Grenzen, wenn es um einen auferlegten Verzicht geht. Da können die Fraktionsvorsitzenden Sitzmann und Schmiedel noch so eindringlich Haushaltsnöte ins Feld führen, nie und nimmer werden die Beamten den absehbar erklecklichen weiter
  • 449 Leser

KOMMENTAR · REICHTUM: Schluss mit der Hätschelei

Wen soll man mehr bedauern? Die Armen, deren Haushaltsgeld häufig nur bis zur Monatsmitte reicht, oder den hochverschuldeten Staat, der in nächster Zeit derart zum Sparen gezwungen sein wird, dass sich die Mehrheit der Bürger noch umschauen wird? Der Unterschied liegt auf der Hand: Armut wird meist verursacht durch Arbeitslosigkeit, Krankheit und Familienzuwachs. weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Gefährliches Surfen

Jetzt rauscht es wieder böse im Blätterwald und in den Internet-Foren wird gestöhnt: Haben wir ja schon immer gesagt, der "Internet Explorer" ist Mist. Sogar das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt davor. Das stimmt - und stimmt auch nicht. Der Browser hat zwar in der Vergangenheit immer wieder Sicherheitslöcher aufgewiesen, die weiter
  • 605 Leser

Kreis Konstanz verhängt Haushaltssperre

Mit einer Haushaltssperre reagiert der Landkreis Konstanz auf zurückgehende Erträge und steigende Aufwendungen. Die Sperre trifft alle laufenden Aufwendungen, die sich nicht aus gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen ergeben. Ausgenommen seien nur Investitionen, beschlossene Baumaßnahmen und die Budgets der Schulen, teilte Landrat Frank Hämmerle weiter
  • 334 Leser

Kritik am Verband

Markus Egen, Füssener Eishockey-Urgestein mit 13 deutschen Meistertiteln, hat die Vorgehensweise des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) bei der Suche nach einem neuen Bundestrainer scharf kritisiert. Es sei ein "Witz", dass Hans Zach nicht den Zuschlag bekam, "er hat doch bewiesen, dass er es kann". Der DEB hatte am Montag dem 48-jährigen Pat Cortina weiter
  • 682 Leser

Langes Zittern

Champions League: Dortmund bezwingt Amsterdam 1:0
Robert Lewandowski hat Borussia Dortmund zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison vor einem Déjà Vu und einem Fehlstart bewahrt. Der Pole rettete dem deutschen Meister das 1:0 gegen Ajax. weiter
  • 429 Leser

LEITARTIKEL · BETTINA WULFF: Maßloser Eifer

Als First Lady hat sich Bettina Wulff durchaus verdient gemacht. Sie stand als Person und durch ihre Haltung für ein zeitgemäßes Frauen- und Familienbild in Deutschland, auf gemeinsamen Dienstreisen mit dem Bundespräsidenten warb sie mit natürlichem Charme für eine weltoffene und moderne Gesellschaft. Anders als ihr Gatte ging sie kerzengerade aus dem weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick vom 19. September

Annie Lennox Die britische Popmusikerin Annie Lennox ("Sweat Dreams") hat zum dritten Mal geheiratet: Mit 57 Jahren gab die Ex-Eurythmics-Sängerin einem US-Frauenarzt das Jawort, wie ihre Sprecherin gestern mitteilte. Demnach fand die "private Zeremonie mit Freunden und Familie" in London am Samstag statt. Die erste, 1984 geschlossene Ehe von Lennox weiter
  • 393 Leser

Marathon mit Monteverdi in Berlin

Das gab es noch nie: Drei Monteverdi-Opern hintereinander zeigt die Komische Oper in Berlin derzeit - das ergibt ein wirbelndes Spektakel. weiter
  • 367 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 101,87 4501-5500 l 94,19 1501-2000 l 99,76 5501-6500 l 93,12 2001-2500 l 97,61 6501-7500 l 92,96 2501-3500 l 95,79 7501-8500 l 92,65 3501-4500 l 94,43 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 459 Leser

Massenausbruch aus Gefängnis in Mexikos Norden

Bei einem spektakulären Massenausbruch aus einem Gefängnis in Piedras Negras im Norden Mexikos gelang 132 Häftlingen durch einen Tunnel die Flucht in die Freiheit. Polizei und Armee leiteten mithilfe von US-Kollegen eine Großfahndung ein. Laut der Generalstaatsanwaltschaft von Coahuila gelangten die Gefangenen durch einen 1,20 Meter breiten und sieben weiter
  • 418 Leser

Mehr Opfer durch Todesschnaps

In Tschechien sterben trotz Verkaufsverbots immer mehr Menschen an gepanschtem Gift-Alkohol. Die Zahl der Toten stieg auf über 20. Zuletzt starb ein 29-Jähriger im Krankenhaus in Kyjov. Der Mann hatte vor anderthalb Wochen Rum getrunken, der mit giftigem Methanol vermischt war. Ärzte meldeten unterdessen drei neue Vergiftungsfälle. Mittlerweile warnt weiter
  • 447 Leser

Mitt Romney wieder im Fettnapf

Präsidentschaftskandidat in den USA verhöhnt Geringverdiener
Unverblümte Worte bei einem Spendendinner haben den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney in die Defensive gebracht. Romney verteidigte seine heimlich gefilmten Äußerungen. weiter
  • 377 Leser

Müller neuer 1899-Manager, Wiese fällt aus

Andreas Müller soll die TSG Hoffenheim nach dem verkorksten Saisonstart als neuer Manager aus der Krise führen. Zwei Tage nach der blamablen 3:5-Niederlage beim SC Freiburg verkündete der Club die Einigung mit dem früheren Schalker. Noch in dieser Woche soll der 49-Jährige das Amt von seinem angeschlagenen Vorgänger Markus Babbel übernehmen, der sich weiter
  • 405 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. September

Eine Frau in Paris hat auf einem U-Bahnsteig ihr Baby zur Welt gebracht. Umgehend alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr eilten der Frau in der Metro-Station Daumesnil an der Linie 8 zur Hilfe. Die Mutter und ihr Kind wurden nach der Entbindung ins Krankenhaus gebracht und sind wohlauf. Die Geburtshelfer kamen aus einer Feuerwache in der Nähe, die weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Spann im Pech Fußball: Drittligist 1. FC Heidenheim muss erneut längere Zeit auf Angreifer Andreas Spann verzichten. Der 28-Jährige zog sich zum zweiten Mal innerhalb eines dreiviertel Jahres einen Kreuzbandriss zu. Nachdem das Knie bereits im Januar operiert worden war, erlitt Spann am Samstag in einer Verbandsliga-Begegnung mit der zweiten Mannschaft weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Cannabis im Fenster Karlsruhe - Manchmal lohnt es sich, wenn Polizeibeamte bei ihren Streifengängen neugierig in die Fenster der Leute schauen. Zwei Beamten ist in Karlsruhe bei einer Fußstreife die üppige Pflanzenpracht auf der Fensterbank einer Wohnung aufgefallen. Als sie die hübsche Deko genauer anschauten, sahen sie, dass der Wohnungsbesitzer an weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Weidmann will Offenheit Bundesbank-Präsident Jens Weidmann plädiert - im Gegensatz zu Finanzminister Wolfgang Schäuble - für eine öffentliche Debatte um den richtigen geldpolitischen Kurs in der Schuldenkrise. Es sei wichtig, "dass sich Notenbanker, die ein öffentliches Gut verwalten - stabiles Geld - auch öffentlich rechtfertigen", sagte Weidmann. weiter
  • 520 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Tod durch Hundertfüßler Ein Gärtner hat in Thailand einen lebenden Hundertfüßler gegessen und ist an einer Vergiftung gestorben. Das Tier habe den 39-Jährigen zuvor in den Finger gebissen, sagte ein Polizeisprecher. Daraufhin habe er es in den Mund gesteckt und geschluckt. Der Mann übergab sich nach 20 Minuten und starb binnen zwei Stunden. Hundertfüßler weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Heym-Preis an Hein Der Internationale Stefan-Heym-Preis der Stadt Chemnitz 2013 geht an den Schriftsteller Christoph Hein (68). Wie Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) bekannt gab, soll die mit 40 000 Euro dotierte Auszeichnung am 10. April 2013 vergeben werden. Der Preis wird alle drei Jahre verliehen. Aus Anlass des 100. Geburtstags Stefan Heyms weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 19. September

Ansagerin mit Kopftuch Als einen Beitrag zur Integration bezeichnet der belgische Fernsehsender "Life!tv", dass Moderatorin Farah mehrmals täglich Sendungen ansagt und dabei ein muslimisches Kopftuch trägt. Dies sei ein "Reifetest" für die belgische Gesellschaft, meinte Gert van Mol, Geschäftsführer des Spartensenders. Beschwerden über Satire Das Papst-Titelbild weiter
  • 382 Leser

Nummer 29 ist gesetzt

Marcel Schmelzer: Stein im Brett bei Dortmunds Trainer Klopp
Marcel Schmelzer, in der Nationalmannschaft oft kritisiert, genießt beim deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund das uneingeschränkte Vertrauen der Fans und auch von Trainer Jürgen Klopp. weiter
  • 413 Leser

POLITISCHES BUCH: Intrigen bis zum Untergang

"Nichts ist in Bukarest, wie es scheint", heißt ein Schlüsselsatz in "Die Abschaffung des Zufalls" von Patrick McGuinness. In der Endphase der Ceausescu-Diktatur ist alles abgründig und doppelbödig. Das stellt auch der junge Brite fest, der einen Job an der Uni antritt und sich bald in einem Dickicht von Intrigen, Spitzeleien, Schiebereien und Korruption weiter
  • 269 Leser

Porsche setzt auf Osnabrück

Produktionsstart für den offenen zweisitzigen Boxster
Porsche im Fertigungsspagat: Der Stuttgarter Sportwagenhersteller setzt verstärkt auf den VW-Standort in Osnabrück. Zwei Drittel aller Boxster kommen bereits aus dem Werk in Niedersachsen. weiter
  • 554 Leser

Präsidien durchleuchten ihre Aufgaben

Mit einer Liste von 400 verzichtbaren Aufgaben haben sich die Regierungspräsidien in die Diskussion über ihre mögliche Abschaffung eingeschaltet. Die Spitzen der Oberbehörden in Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen und Freiburg hätten ihre insgesamt 5000 Aufgaben unter die Lupe genommen und die Streichvorschläge dem Innenministerium übergeben, erläuterte weiter
  • 344 Leser

Randale in Dortmund

Die Dortmunder Polizei hat vor dem Champions League-Spiel von Borussia Dortmund gegen Ajax Amsterdam mehr als 30 Personen in Gewahrsam genommen. Ihnen wird Sachbeschädigung und das Abbrennen von Pyrotechnik in der Dortmunder Innenstadt vorgeworfen. Eine U-Bahn sei von Randalierern so stark beschädigt worden, dass die Fahrgäste den Weg zum Stadion zu weiter
  • 1416 Leser

Reiche immer reicher

Regierung: Zehn Prozent verfügen über Hälfte des Vermögens
Der private Reichtum in Deutschland wird größer, das Vermögen des Staates kleiner. Gleichzeitig werden die Reichsten reicher. Das geht aus dem vierten Armuts- und Reichtumsbericht der Regierung hervor. weiter
  • 334 Leser

Reminiszenz an die Rede de Gaulles

50 Jahre ist es her, dass der französische Staatspräsident Charles de Gaulle mit seiner Rede an die deutsche Jugend im Ludwigsburger Schloss das Fundament für die deutsch-französische Freundschaft legte. Wie diese Freundschaft in den Kommunen und den Vereinen, aber auch ganz privat gefördert und gelebt wird - diesen Geschichten widmen wir heute unsere weiter
  • 317 Leser

So wohlhabend wie noch nie

Gemessen wird Wohlstand am Nettovermögen, zu dem etwa Immobilien, Geldanlagen, Bauland oder Ansprüche aus Betriebsrenten gehören. Zur Entwicklung heißt es im Entwurf des vierten Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung dazu: "Während das Nettovermögen des deutschen Staates zwischen Anfang 1992 und Anfang 2012 um über 800 Milliarden Euro zurückging, weiter
  • 371 Leser

Sternekoch rechnet mit reicher Pilzernte

Tonbach-Küchenchef Wohlfahrt mag auch ausgefallenere Sorten wie den Hexenröhrling
Sternekoch Harald Wohlfahrt sagt einen Spitzenherbst für Pilze voraus - wenn das Wetter weiter mitmacht. Sonne und Regen müssen sich abwechseln. weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · IBU: Klein, aber radikal

Die militante Islamische Bewegung Usbekistan (IBU) wurde 1998 gegründet, um die Regierung des mittelasiatischen Staates zu stürzen. IBU-Kämpfer verübten Anschläge in den fünf ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasiens und in Chinas angrenzender Uiguren-Region Xinjiang. Die USA setzten sie wegen der Verbindung zum Terrornetzwerk Al-Kaida im Jahr 2000 weiter
  • 396 Leser

Säurezünder gelten als besonders heimtückisch

Die im Zweiten Weltkrieg über Deutschland abgeworfenen Bomben wurden von unterschiedlichen Zündern ausgelöst. Bei Säure- oder Langzeitzündern hält eine Scheibe aus dem Kunststoff Zelluloseacetat einen Schlagbolzen, der letztlich die Zündung auslöst. Zerbricht eine mit Aceton gefüllte Glasampulle im Zündergehäuse, so löst sich die Kunstoffscheibe langsam weiter
  • 436 Leser

Taliban in US-Uniform

Druck auf Nato-Truppe in Afghanistan wächst - Racheakt für Schmähvideo
Wieder sterben Zivilisten durch Terror in Kabul. Die Isaf fährt ihre Kooperation mit den Afghanen zurück - die jedoch Voraussetzung für den Abzug ist. Das anti-islamische Schmähvideo sorgt für neue Zuspitzung. weiter
  • 309 Leser

Trügerisches Wedeln

In Backnang üben Postboten den Umgang mit bissigen Hunden - Körpersprache entscheidend
Hunde, die bellen, beißen nicht? Von wegen! Dass das nicht stimmt, haben schon etliche Briefträger schmerzhaft erfahren. Deshalb gibt ein Trainer ihnen Tipps für den Umgang mit aggressiven Vierbeinern. weiter
  • 357 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Masters in Shanghai 3. Turniertag, 1. Runde ab 8.30 Uhr Radsport, Straßen-WM in Limburg Einzelzeitfahren der Männer ab 14.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Welt des Fußballs ab 18.30 Uhr Motorsport, News Komplett-Überblick zu den aktuellen Geschehnissen aus der Welt des Motorsports ab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 436 Leser

Unter Verdacht

Mutmaßlicher islamistischer Terrorhelfer festgenommen
Das Bundeskriminalamt hat einen Deutsch-Afghanen in Bonn wegen des Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung festgenommen. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, wird dem Beschuldigten Mohammed Salim A. vorgeworfen, der terroristischen "Islamische Bewegung Usbekistan" 800 Euro nach Pakistan überwiesen zu haben. Der 20-Jährige soll weiter
  • 331 Leser

VW-Tochter leidet unter Krisenfolgen

MAN verzeichnet niedrigeren Absatz in Südeuropa - Auch Südamerika schwächelt
Die schärfere neue Abgasnorm Euro VI lässt MAN auf bessere Geschäfte hoffen. Die Tochter des VW-Konzerns hat ihre Lastwagen-Produktfamilie komplett mit Blick darauf überarbeitet, hieß es in Hannover. weiter
  • 529 Leser

Wachsam bleiben für Behinderte

Nach zwölf Jahren gibt Robert Antretter aus Backnang den Bundesvorsitz der Lebenshilfe ab
Robert Antretter gilt als christlicher Genosse mit ausgeprägtem sozialem Engagement. Nach zwölf Jahren gibt er den Bundesvorsitz der Lebenshilfe ab. Nicht nur für die Behinderten will er weiter kämpfen. weiter
  • 489 Leser

Warnung vor Sportarzt Franke

Der DOSB rät Sportlern davon ab, sich von dem Erfurter Mediziner Andreas Franke behandeln zu lassen, der am Olympiastützpunkt Thüringen im Zentrum einer spektakulären Doping-Affäre stand. Das DOSB-Präsidium empfahl dem Erfurter Olympiastützpunkt, den dort am 15. April 2011 suspendierten Mediziner nicht vor Ende 2020 erneut zu beschäftigen, der DOSB weiter
  • 384 Leser

Was aus den Darstellerinnen geworden ist

Teri Hatcher (47) spielte die ungeschickte, aber liebenswerte Susan Mayer. Das frühere Bondgirl, heute Mutter einer 14-jährigen Tochter, macht Extremsport. Im Fernsehen spielt sie gerade nur Nebenrollen, etwa in "Smallville". Marcia Cross (50) ist privat vor allem Mutter der Zwillingsmädchen Eden und Savannah. Finanziell lebt sie sorgenfrei: Mit zehn weiter
  • 455 Leser

Weihnachtsvorfreude getrübt

Handel erwartet sinkende Budgets und steigende Betriebskosten
Das Weihnachtsgeschäft steht bevor. Statt heller Freude herrscht im Handel schlechte Stimmung. Höhere Energiekosten schmälern nicht nur die Budgets der Kunden, sondern treiben auch die Betriebskosten. weiter
  • 556 Leser

Weitere Emoticons

Die Kreativität kennt kaum Grenzen, wie die Auswahl weiterer Emoticons zeigt: :-D Lautes Lachen (-: Gute Laune (Linkshänder) :-/ Das ist nicht lustig :-] Unsicherheit :- Vampir :-x Ich sag nix/Schweigen :-S Verwirrung o:-) Engelchen/Heiligenschein >:-) Teufelchen (:-) Glatzkopf oder Fahradhelmträger * * +o :-B Streber :^o Erwischter Lügner 8-} Durchgeknallt weiter
  • 339 Leser

Wieder Bombenschäden

Viersen: Glimpflicher Ausgang einer kontrollierten Blindgänger-Sprengung
Ein dumpfes Dröhnen, eine Wahnsinnsdruckwelle: So beschreiben Helfer am Tag danach die kontrollierte Sprengung eines Weltkriegsblindgängers in Viersen. Verletzte gibt es nicht, aber Gebäudeschäden. weiter
  • 452 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Höhere Importzölle Norwegens Regierung will die heimische Landwirtschaft durch höhere Einfuhrzölle vor EU-Konkurrenz schützen und verärgert damit Brüssel. Der norwegische Landwirtschaftsminister Trygve Slagsvold Vedum sagte, dass die Einfuhrzölle auf wichtige Lebensmittel wie Hartkäse sowie Lamm- und Schweinefleisch vom Jahr 2013 an "von Kronen- auf weiter
  • 595 Leser

Leserbeiträge (5)

zum Kommentar: In der Geheimhaltungsfalle...

Mit Konrad Adenauer könnte man sagen, da tut sich ein Abgrund auf, ein Abrund an "Landesverrat!" Was haben diese Vorgänge noch mit "Pannen" zu tun, hier zeigt sich doch jahrelanges Versagen auf allen Führungsebenen! Sind denn hier nur Vorgesetzte am Werk, die diese Bezeichnung in Anspruch nehmen, weil sie v o r Mitarbeitern sitzen und

weiter
  • 4
  • 5983 Leser

Frühstück

Am 19.September hatte der VdK Westhausen sein 41. Früstück mit Liedern und Sketche.

weiter
  • 4318 Leser

Urlaub 2012

Vom 25.8. bis 1.9. 2012 machte der VdK Westhausen Urlaub in Waldkirchen.

weiter
  • 4331 Leser

Der IKK-Benefizlauf erstmals beim Schülermeeting

Seit über zehn Jahren besteht nun die Kooperation des LeichtAthletikClub Essingen e.V. mit der IKK Classic Regionaldirektion Aalen. Ziel dieser Kooperation ist es Selbsthilfegruppen in der Region in ihrer Arbeit zu unterstützen. Dazu liefen auch wieder in diesem Jahr neun Mannschaften gemeinsam 20 Minuten insgesamt fast 50 km um einen von

weiter
  • 4924 Leser