Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. September 2012

anzeigen

Regional (72)

Die Bergwelt begeisterte

Hussenhofer Schützen erlebten drei herrliche Tage im Zillertal
Die Hussenhofer Schützen waren drei Tage in der „Brücke“ in Mayerhofen im Zillertal bestens untergebracht. Herrliches Wetter und angenehme Temperaturen waren ihre Begleiter. weiter
  • 296 Leser

Höchste Auszeichnung

Robert Antretter Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Lebenshilfe
Fünf Minuten applaudierten die Delegierten, die hatten sich für ihren langjährigen Vorsitzenden sogar von den Sitzen erhoben und hörten gerne die Würdigung von Bundespräsidentin a.D. Dr. Rita Süßmuth, die besonders Robert Antretters Eintreten für europäische und christliche Werte hervorhob. weiter
  • 163 Leser

Kurz und bündig

Gegen Militärwerbung bei Kindern Im Rahmen einer bundesweiten Aktionswoche informieren die Pressehütte Mutlangen und die Gmünder terre des hommes-Gruppe an diesem Donnerstag auf dem Johannisplatz von 10 bis 13 Uhr über Werbekampagnen der Bundeswehr. Besonders anstößig bewerten die beiden Gmünder Gruppen deren neueste Werbeaktion, in der jungen Leuten weiter
  • 147 Leser

Kürbisfest war ein voller Erfolg

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Pünktlich zum Beginn des Kürbisfestes schloss Petrus die Schleusen und knipste das Licht an. So konnten Gäste mit selbstgemachten Kuchen, leckerer Kürbissuppe und herrlichen Fladen verwöhnt werden. Guten Absatz fand auch der neue Wein.Die kleinen Gäste hatten großen Spaß beim Schnitzen von Kürbisgeistern oder beim Spiel weiter
  • 173 Leser

Namen und Nachrichten

Drei Jubilare im AutohausRolf Richter, Serviceberater und Werkstattmeister beim Autohaus Grimm in Hussenhofen wurde nach 49-jähriger Tätigkeit mit großem Dank und den besten Wünschen in den Ruhestand verabschiedet. Richter war seit der Lehre ununterbrochen bei der Firma Grimm tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung war er eine große Stütze der Geschäftsleitung. weiter
  • 173 Leser

Politik oder Beruf: Ohne Vernetzung geht’s nicht

Am 20. Oktober ist Frauen-Wirtschafts-Politiktag
Da sind alle Frauen gefragt: Haben Sie sich schon mal Gedanken über einen Einstieg in die Kommunalpolitik gemacht – sich aber noch nie getraut? Haben Sie Berührungsängste mit den sozialen Netzwerken? Oder graust es Ihnen vor Prüfungssituationen? Wer auf solche Fragen ein „Ja“ formuliert, ist richtig aufgehoben beim Frauen-Wirtschafts-Politiktag. weiter
  • 167 Leser

Scheffold: Bleibe bei meiner Kritk

Thema Landeserziehungsgeld
Auf kein Verständnis stößt beim CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold die Entgegnung von Klaus Maier (SPD). Es sei auch nicht seine Privatmeinung, dass die grün-rote Politik bei denen einspare, die sich nicht wehren können, sondern die zahlreicher Verbände. weiter
  • 1
  • 173 Leser

Umfangreiches Jahresprogramm bewältigt

Kreisseniorenrat zog Bilanz
Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrates Ostalb im Aalener Landratsamt. Auf der Tagesordnung stand eine Bilanz der vielfältigen Angebote, die das Gremium angestoßen hat, und ein Ausblick auf die weitere Planung in 2012 und 2013. weiter
  • 168 Leser

Unterstützer in allen Bereichen

Freundeskreis für das Stauferklinikum feiert 25jähriges Bestehen
„Wir haben unser damals gestecktes Ziel erreicht: den langfristigen Erhalt des Klinikums.“ Heinz Hartmann kann als Vorsitzender und Geschäftsführer des Freundeskreis Klinikum Schwäbisch Gmünd auf 25 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Dabei macht er deutlich, dass der Freundeskreis auch künftig eine feste Stütze zum Wohl der Patienten sein weiter
  • 160 Leser

Änderung Ausfahrt aus der Ledergasse

Schwäbisch Gmünd. Ab Donnerstag, 27. September bis voraussichtlich Freitagabend, 28. September, muss die Ausfahrt aus der Ledergasse in die Remsstraße am Kreisverkehr Fehrlesteg aufgrund von Kanalarbeiten gesperrt werden. Aus der Ledergasse kann während dieser Zeit nur über die Robert-von-Ostertag-Straße ausgefahren werden. Da die Ledergasse aufgrund weiter
  • 196 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRichard Weiner, Herlikofen, In der Hub 21, zum 82. GeburtstagEdgar Maier, Bettringen, Znaimer Straße 10, zum 82. GeburtstagPeter Oskar Gruber, Katharinenstraße 34, zum 82. GeburtstagKarl Erich Schneider, Römerstraße 50, zum 76. GeburtstagKatharina Balzer, Bettringen, St.-Hedwig-Straße 14, zum 76. GeburtstagLilia Brudel, Großdeinbach, weiter
  • 142 Leser

„Clowns für Kinder im Krankenhaus Deutschland“

Unter dem Motto „Bunte Moment schenken“ wurden am Sonntag im Eingangsbereich des Stauferklinikums, Schwäbisch Gmünd kleine und große Besucher begrüßt. Nicht nur Besucher sondern auch die Kinder der Kinderklinik erhielten ein Rezept, für eine vergnügliche „Clownsbehandlung“. Die Klinikclowns von „Clowns im Dienst“ weiter
  • 5
  • 117 Leser

Albtrauf wichtiger als Bürger?

Rege Diskussion im Gemeinderat Bartholomä über Windpark Falkenberg
Kontroverse Diskussionen gab es im Bartholomäer Gemeinderat wegen des Verwaltungsvorschlags, das Windvorranggebiet Falkenberg über mehr als 50 Hektar und mit einem Abstand von 1000 Metern zur Bebauung vorzuschlagen. Einer modifizierten Form stimmte die Mehrheit schließlich zu. Die Jahresrechnung wurde mit Freude zur Kenntnis genommen. weiter
  • 1
  • 382 Leser

Aus dem Mögglinger Gemeinderat

Für Trinkbrunnen Bei einer Urlaubsreise nach Österreich habe er festgestellt, dass dort vermehrt öffentliche Trinkbrunnen aufgestellt werden, die von der Bevölkerung sehr gerne zur Erfrischung, zum Durst löschen oder zum Hände waschen angenommen werden. Deshalb hat der Mögglinger Bürgereister Ottmar Schweizer im Gemeinderat angeregt, einen solchen Trinkbrunnen weiter
  • 166 Leser

Bombastischer Abend im Übel

Heubach. Zur Abendveranstaltung „Spätschicht in Heubach“ ladfn fürMittwoch, 2. Oktober, der QLTourRaum Übelmesser und der Stadtjugendring Heubach ein. Dies soll im Übelmesserareal „ein bombastischer Abend“ werden, so die Veranstalter. Im QLTourRaum sollen drei Bands eine rockige Party bieten. Beginn ist um 19 Uhr mit der SJR-Band weiter
  • 183 Leser

Für mehr Gerechtigkeit

Internationale Aktion „Gospel-day“ auch in Mögglingen – singend Berge versetzen
Ein nicht alltägliches Bild bot sich in Mögglingen vor dem Lebensmittelmarkt am Bahnhof: Zwischen Einkaufswagen, Abfallbehältern, Verkaufsständen und dem Gedränge eilender Menschen erklang „We can move mountains, wir können Berge versetzen“. dazu erschallten weitere Gospels, dargeboten vom evangelischen Kirchenchor „Cantando“ weiter
  • 226 Leser

Westtangente trotz Pause noch im Zeitplan

Informationen zum Bauprojekt im Gemeinderat
In seinem Baustellenbericht zur Westtangente bekräftigte der Mögglinger Bürgermeister Ottma Schweizer nochmals, dass sich die Baufirma trotz der langen Sommerpause noch im Zeitplan befinde. weiter
  • 216 Leser

Polizeibericht

24-Jähriger schwer verletztEssingen-Lauterburg: Schwere Verletzungen zog sich ein 24-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Dienstag zu. Der junge Mann war gegen 14.45 Uhr mit dem Einbau von Fenstern an der Dachgaube eines Einfamilienhauses in der Hirtenteichstraße beschäftigt. Hierzu benützte er ein auf dem Dach aufgesetztes Gerüst, das nach bisherigen weiter
  • 5
  • 402 Leser

Beliebt und sehr gepflegt

Vorbildliche Teamarbeit an der Gmünder Kneippanlage – auf der Landesgartenschau ein Thema
Sie ist ein Geheimtipp, die Kneipp-Anlage am Hauberweg – quasi in der Verlängerung des Stadtgartens Richtung Westen. Und sie ist ein Schmuckstück, um das sich ein ganzes Team aus Ehrenamtlichen und Experten kümmert. So gut machen sie das, dass die Schar der Fans ständig wächst. Und dass die Anlage, obwohl sie nicht direkt im Veranstaltungsgelände weiter
  • 243 Leser

Namen und Nachrichten

Dr. Michael KaschkeAalen. Der Vorsitzende des Konzernvorstands der Carl Zeiss AG, Dr. Michael Kaschke, ist neuer Vorsitzender des Hochschulrats der Hochschule Aalen. Er wurde als Nachfolger von Professor Dr. Dieter Kurz gewählt. Der Hochschulrat ist das zentrale Aufsichtsgremium der Hochschule Aalen und trägt die Verantwortung für die Entwicklung der weiter
  • 728 Leser
AUS DER REGION
Caritas-ProtestOstwürttemberg. Im Kampf um höhere Löhne für alle Beschäftigtengruppen gehen Caritas-Mitarbeiter aus dem Land am Donnerstag in Karlsruhe bei einer zentralen Demonstration auf die Straße. Auch die Mitarbeitervertretung der Caritas-Ost-Württemberg hat ihre rund 140 Kollegen zur Teilnahme aufgerufen, doch stößt dies auf geringes Echo. Wie weiter
  • 585 Leser

Gute Ernte, gute Qualität

Das Jahr 2012 bringt den Landwirten durchschnittliche Erträge – mehr Mais ersetzt die Gerste
Erntedank steht vor der Tür, der Herbst hat begonnen. Zwar steht der Mais noch auf einigen Feldern im Ostalbkreis, dennoch kann man eine erste Bilanz der Ernte ziehen. Die Landwirte und Genossenschaften äußern sich durchweg positiv. Anfang des Jahres standen die Zeichen deutlich schlechter – Hagel und Kälte machten den Landwirten zu schaffen. weiter
  • 1106 Leser

Ochsenberg ist „wild auf Wald“

Am Wochenende: baden-württembergische Waldarbeitsmeisterschaften und Waldtag für die ganze Familie
Königsbronn-Ochsenberg lädt am 29. und 30. September zu den achten Baden-Württembergischen Waldarbeitsmeisterschaften und zu einem spannenden Waldtag für die ganze Familie ein. weiter
  • 596 Leser

Spraitbach sieht Chancen

Gemeinderäte wollen demografischen Wandel im Blick haben bei wichtigen Entscheidungen
Nicht ignorieren. Nicht als Krise sehen. Sondern mit offenen Augen die Chancen nutzen. So lautet die Parole, die die Spraitbacher Gemeinderäte, motiviert durch Bürgermeister Ulrich Baum, bezüglich des demografischen Wandels ausgegeben haben. Eine Seniorenwerkstatt und ein Fahrdienst sollen zügig realisiert werden. weiter
  • 5
  • 307 Leser

Bankenunion ist kein Lösungsweg

BVR-Präsident Uwe Fröhlich ist zu Gast bei Veranstaltung der VR-Bank Aalen
Der Zeitpunkt war gut gewählt, um den Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) als Redner zu gewinnen. Zur Veranstaltung der VR-Bank Aalen auf Schloss Kapfenburg waren 100 Gäste geladen, die Uwe Fröhlich unter anderem darüber aufklärte, warum sein Verband gemeinsam mit den Sparkassen einen offenen Brief an Kanzlerin weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Gmünder Schüler auf Chefsessel

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart. Lutz Weber wird in diesem Herbst symbolisch für einen Tag den Chefsessel von Claudia Diem, Vorstandsmitglied der BW-Bank, übernehmen. Der 17-jährige Schüler des Gmünder Parler-Gymnasiums zeigte in einem mehrstufigen Auswahlverfahren, dass er heute schon über wichtige Fähigkeiten verfügt, die Führungspersönlichkeiten auszeichnen.Bereits weiter
  • 704 Leser

Scharfe Sicht und höchste Präzision

Aalen/Oberkochen. Pünktlich zum 100. Geburtstag von Zeiss-Brillengläser erscheint mit „Besser sehen. Carl Zeiss Augenoptik 1912 – 2012“ ein Buch, das Einblicke in die Geschichte des Brillenglases und der Carl Zeiss Augenoptik gewährt. Die Geschichte des modernen Brillenglases begann 1912: In diesem Jahr stellte Carl Zeiss mit der Marke weiter
  • 661 Leser

Bürgerwindrad als ein Gmünder Weg

Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold hat dem Gemeinderat am Mittwoch einen Zwischenbericht zur Windkraft gegeben. Er erläuterte, dass bei der Deponie Herlikofen zwei Windräder denkbar sind, ansonsten die Ansiedlung von Windenergie auf Gmünder Gemarkung schwierig ist. Die Stadt strebt deshalb keinen Flächennutzungsplan an, der Standorte festlegt. Die weiter
  • 5
  • 388 Leser

Personalkosten bereiten Räten große Sorgen

Gemeinderat diskutiert Finanzzwischenbericht 2012
Gmünds steigende Personalkosten bereiten den Stadträten Sorgen. Sprecher aller Fraktionen forderten am Mittwoch im Gemeinderat Schritte, um Gmünds Haushaltssituation zu verbessern. Finanzbürgermeister Dr. Joachim Bläse hatte zuvor die Situation dargestellt. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Im Gemeinderat notiert

Wohnen am Salvator Der Gemeinderat hat dem Entwurf des Bebauungsplans Wohnen am Salvator zugestimmt. Das Gremium lehnte aber mehrheitlich eine Flachdachbebauung ab, weil sie nicht ins Umfeld passe. Stadtrat Karl Miller (Grüne) regte noch einmal an, die dort lebenden Reptilien in den Trockenmauern zuvor artgerecht umzusiedeln. Für mehr Sicherheit im weiter

Swing gewonnen bei GT-Verlosung

Schwäbisch Gmünd. Swing ist offenbar gefragt. Das zeigt der Erfolg der GT-Kartenverlosung am Mittwoch: Zahlreiche Leser wollten Tickets für das Konzert des Liederkranzes Bettringen mit der Mick-Baumeister-Bigband, das am Samstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Stadtgarten beginnt, gewinnen. Diese drei Teilnehmer hatten Glück: Hertha Hempe aus Gmünd, weiter
  • 187 Leser

Bald haben die Beete ihre barocke Form

Umgestaltung im Stadtgarten
Kaum wiederzuerkennen ist der Stadtgarten. Dort sind die Umbauarbeiten für die Landesgartenschau im vollen Gang. Und exakt im Zeitplan, wie Geschäftsführer Manfred Maile an seinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub zufrieden feststellen kann. Zumindest für den Erd- und Wegebau sei das zurzeit relativ trockene Wetter günstig. weiter

Zum Film ein feines Tröpfchen

KinoZeitung zeigt „Der Vorname“ – Vinoteca lädt zur Weinverkostung
Wein spielt im Film eine Rolle, wenngleich nur am Rande. Trotzdem: Wein wird bei der KinoZeitung am Donnerstag, 4. Oktober, eine Rolle spielen. Die Gmünder Tagespost und das Turmtheater laden ein zur französischen Komödie „Der Vorname“, die Vinoteca vor dem Film zur Verkostung – eines französischen Weines. weiter
  • 330 Leser

„Wer denkt, der dankt“

Erntedankfest in der Schloßkirche Untergröningen
Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen feierte das Erntedankfest. Das Körnerbild mit der heiligen Notburga die Patronin der Bauern war reich geschmückt mit Erntegaben. weiter
  • 178 Leser

Beweismittel gesichtet

VdK-Ortsverband Mutlangen im Landeskriminalamt
Der VdK-Ortsverband Mutlangen war kürzlich zu Gast im statistischen Landesamt Baden-Württemberg sowie im Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Dort erfuhren sie interessante Details über den demografischer Wandel und die Welt der Kriminalität. weiter
  • 169 Leser

Das Saarland erkundet

Musikverein Ruppertshofen besucht Weltkulturerbe
Noch vor dem ersten Morgengrauen starteten die Musiker des Musikvereins Ruppertshofen ihren Zweitagesausflug. Als Ziel hatten sich die Sängerinnen und Sänger das Saarland ausgesucht. Die erste Station war das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. weiter
  • 190 Leser

Größtes Fest des Ländles startet

Am Freitag Fassanstich auf dem Wasen / 3,5 Millionen Besucher werden erwartet
Die „Wasen-Zeit“ beginnt am Freitag, 28. September wieder. Das ist der Auftakttag des größten Fest Baden-Württembergs: des Cannstatter Volksfests. Bis 14. Oktober werden 3,5 Millionen Besucher erwartet. weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück in der Pressehütte Vom 24. bis 28. September findet in der gesamten Bundesrepublik die Aktionswoche für eine militärfreie Forschung und Bildung statt. Am Donnerstag, 27. September, gibt’s deshalb das internationale Frauenfrühstück in der Pressehütte Mutlangen. Silvia Maria Bopp referiert über aktuelle politische Ereignisse im Zusammenhang weiter
  • 188 Leser

Mit dem Bus von Aalen und Gmünd zum Volksfest und zurück

Mit dem Bus ab Aalen und Gmünd direkt zum Wasen aufs Volksfest und wieder zurück: Diese Möglichkeit bietet die Pepper and Salt Werbeagentur, präsentiert von Gmünder Tagespost und Schwäbischer Post. Der historische Bus fährt während des Volksfestes von Freitag, 28. September, bis Sonntag, 14. Oktober, täglich zweimal ab Aalen und Schwäbisch Gmünd direkt weiter
  • 223 Leser

Mit Landesregierung diskutiert

Vertreter aus Mutlangen beim Kommunalkongress der SPD-Landtagsfraktion
Bildungspolitik und die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote waren Themen beim Kommunalkongress, bei dem auch Mitglieder der SPD Mutlangen in Stuttgart zu Gast waren. weiter
  • 3
  • 305 Leser

Polizei in Innenstadt stärker präsent

Mit verstärkter Präsenz und konsequenterem Durchgreifen reagiert die Stuttgarter Polizei auf die zunehmenden Sicherheits- oder Ordnungsstörungen, auch gegen die Polizei in der Stuttgarter Innenstadt. weiter
  • 139 Leser

Gemeinsam in die berufliche Zukunft

Realschule Mutlangen kooperiert mit vier neuen Partnern
In einer kleinen Feierstunde unterzeichnete die Mutlanger Realschule weitere Vereinbarungen zur Bildungspartnerschaft mit dem Altenzentrum St. Markus, der Raiffeisenbank Mutlangen, dem Stauferklinikum und dem Christlichen Gästezentrum Schönblick. Ziel ist es, potentielle Berufsbilder kennenzulernen. weiter
  • 151 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Leinzell Die nächste Sitzung des Gemeinderats Leinzell ist am Donnerstag, 27. September, um 19.30 Uhr. Unter anderem geht es um den Flächennutzungsplan „Windenergie“.CDU-Gemeindeverband Der CDU-Gemeindeverband Leinzell-Göggingen-Eschach-Iggingen trifft sich am Freitag, 28. September, zur Ortsvereinsversammlung im Café Leinmüller. weiter
  • 143 Leser

Altpapier am besten bündeln

Alfdorf-Vordersteinenberg. Eine Altpapiersammlung ist am Samstag, 6. Oktober, in Vordersteinenberg und den dazugehörigen Ortsteilen. Die Jugendfeuerwehr Abteilung Vordersteinenberg sammelt nicht verschmutzte Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Drucksachen, Kataloge, Bücher und Packpapier. Nicht gesammelt werden Kohlepapier, Blaupausen, Kunststoffe, weiter
  • 263 Leser
ZUR PERSON

Bernd Entenmann

Lorch. Ein besonderes Jubiläum feierte Bernd Entenmann aus Lorch. Seit 40 Jahren arbeitet er bei der Oskar Frech GmbH + Co. KG. Im September 1972 trat er als Auszubildender Werkzeugmacher in den Betrieb ein. Nach seiner Ausbildung begann Entenmann seine Tätigkeit im Werkzeugbau und wechselte anschließend in die Montageabteilung. Der berufliche Aufstieg weiter
  • 114 Leser

Die runde Welt der Männlichkeit

Kaisersbach-Cronhütte. Ein Männervesper bietet die evangelische Kirchengemeinde Hellershof am Freitag, 12. Oktober, in Cronhütte an. Von 18.30 Uhr an sind alle Männer eingeladen zum Männervesper und Torwandschießen im Hermann-Stegmaier-Heim (Skihütte). Die ersten drei Gewinner erhalten ein kostenloses Essen. Außerdem ist Markus Herb zu Gast, der am weiter
  • 100 Leser

Geheimnisvolle Jäger in der Nacht

Kaisersbach-Ebni. „Geheimnisvolle Nachtjäger“ stehen am Sonntag, 30. September, bei einer Naturparkführung auf dem Programm. Am Ebnisee erkunden die Teilnehmer die Welt der Wasserfledermäuse und dürfen sich fragen, warum die Flattermänner dort Beute finden. Fledermaus-Detektoren und Handlampen werden bei dieser Veranstaltung bereitgestellt. weiter
  • 128 Leser

Hoch hinauf und rasant bergab

„JongeAlde“ der Kolpingsfamilie Waldstetten auf dem Sulzfluhgipfel
Frühmorgens machten sich 14 Mitglieder der „JongeAlde“ der Kolpingsfamilie Waldstetten auf ins Montafon. Ziel: der Sulzfluhgipfel. weiter
  • 172 Leser

Sinfonie für die Sinne

Lorch. Eine „Sinfonie der Sinne“ wird am Samstag, 29. September, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch aufgeführt. Ausgewählte Weine aus dem Weingut Häfner aus Remshalden werden unter anderem mit Käse aus der Dorfkäserei Geifertshofen verkostet. Bereichert wird die Weinprobe durch Musik aus unterschiedlichen Epochen und Stilen weiter
  • 111 Leser

Unterstützung für Tayler Görler

Waldstetten/Heubach. Beim Sommerfest der Mitglieder des Orthofit-Gesundheitszentrums Heubach wurde mit Freude die Idee geboren, den neunjährigen, blinden und behinderten Tayler Görler aus Waldstetten und dessen Delfintherapie in Curacao auf den niederländischen Antillen im nächsten Jahr zu unterstützen. 250 Euro wurden spontan gesammelt und vom Orthofit-Team weiter
  • 260 Leser

Kinderbedarf in der Sporthalle

Alfdorf. Eine Kinderbedarfsbörse stellt der evangelische Kindergarten „Arche Noah” in Alfdorf am Samstag, 13. Oktober, in der Alfdorfer Sporthalle auf die Beine. Die Möglichkeit zum Stöbern und Kaufen gibt es von 13.30 bis 15.30 Uhr. Verkauft wird an diesem Nachmittag alles rund ums Kind: Bekleidung, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. weiter
  • 158 Leser

Kritik an der Erinnerungskultur

Vorwurf: Namensänderung Petersweg zu wenig öffentlich diskutiert – Räte stimmen aber zu
Petersweg bleibt Petersweg, nur der Vorname ändert sich von Carl in Hans. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwoch und folgte damit dem Wunsch der Anwohner und des Bezirksbeirats. Zuvor gab es eine heftige Diskussion um den Sinn der Umbenennung und um die Erinnerungskultur in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 465 Leser

Selbsthilfe ein Gesicht geben

Neuartige Ausstellung im Rathaus porträtiert Selbsthilfegruppen „von innen“
Sie sind viel mehr als Informationsvermittler. Sie geben kranken Menschen Halt in deren Unsicherheit und Ängsten: Eine Wanderausstellung, die im Gmünder Rathaus startet, will Selbsthilfegruppen auf ganz neue Weise vorstellen. weiter
  • 291 Leser

Gmünder Jugend ausgezeichnet

THW-Jugend von Schwäbisch Gmünd glänzt bei der Leistungszeichenabnahme
Die Gmünder THW-Jugend glänzte bei der Leistungsabzeichenabnahme: Zwölf Mal gab's das Leistungsabzeichen in Bronze für Junghelfer der THW-Jugend Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 116 Leser

Gute Berufsaussichten

Prüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger – an Stauferklinik alle bestanden
17 Auszubildende der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen absolvierten erfolgreich die staatliche Abschlussprüfung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder -pfleger. weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Neue Tafeln Um die Erneuerung der Ortsbegrüßungstafeln in Bettringen geht es in der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates. Diese ist am Montag, 1. Oktober, ab 19 Uhr im Bezirksamt in Bettringen. Es wird über die Standorte und die Ausführung gesprochen.Erfolgreicher Schnupperstammtisch Der AGV-Dachverband lud alle 1982-Geborene zum zweiten Kennenlernstammtisch weiter
  • 270 Leser

Schlösser und Schafe

Altersgenossen des Jahrgangs 1939 unterwegs
Da sie große Anteilnahme an der Gmünder Staufersaga genommen hatten, wollten die Bettringer Altersgenossen des Jahrgangs 1939 sich einmal vor Ort ein Bild machen. So fuhren sie zur Burg Wäscherschloss. weiter
  • 208 Leser

Gelungene Ü-30-Party in der WWG-Autowelt

Eine gelungene Party feierten die Gäste der WWG-Autowelt, die zur „Extravaganza“ ins Benzfeld gekommen waren. Die Fete hatten das „El Mexicano“ und die WWG Autowelt gemeinsam auf die Beine gestellt. An der großen Bar gab's fruchtige Cocktails und exquisite Weine. Und zum Tanzen Musik aus den 80er- und 90er-Jahren und auch Aktuelles weiter
  • 342 Leser

Anti-Aging- Programm in Essingen

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, Und so haben es sich die Weibsbilder in ihrem neuen Programm „Botox to go _– Bei uns kriegst du dein Fett weg!“ zur Aufgabe gemacht, dem Beautywahn den Spiegel vorzuhalten. Am 13. Oktober kommen sie nach Essingen. weiter
  • 443 Leser

Moving Types

Die Ausstellung in der Prediger Galerie Schwäbisch Gmünd wird am Freitag, 28. September, um 19 Uhr eröffnet. Zu sehen ist sie bis zum 25. November. Es gibt Workshops, Sonntagsführungen, ein Ausstellungsgespräch und eine Finissage am 25. November um 10.30 Uhr. Mehr unter www.movingtypes.de weiter
  • 3349 Leser

Der Wurm im Paradiesapfel

Tony Kushners Familiensaga eröffnet Hasko
Unerschütterlich gelassen sitzt er an der langen Tafel, träufelt Olivenöl auf ein Stück Weißbrot und schiebt es genussvoll in den Mund. Zuerst kommt das Essen – dann die Kinder. Sie umringen ihn, ihren Padre Padrone Augusto Giuseppe Garibaldi Marcantonio, selbst ganz und gar nicht unerschütterlich. Da stimmt was nicht im Staate Dänemark. In dieser weiter
  • 3
  • 536 Leser
SCHAUFENSTER
Literarische Vision der Zukunft„Erste Wahl“ heißt ein „Zukunftsroman“ der in Freiburg lebenden Autorin Kathrin Pläcking. Wer actionreiche Science Fiction erwartet, dürfte enttäuscht sein. Wen dagegen interessiert, wie unser Leben als alte Menschen anno 2050 aussehen könnte, wenn ein neues staatliches Rentengesetz zur Entlastung weiter
  • 398 Leser

Weitere Bauplätze in Sicht

Gemeinderat stimmt Planungen in drei Stadtteilen zu
In der Erweiterung des Baugebiets „Hinter der Kirche“ in Großdeinbach dürfen nur Häuser mit geneigten Dächern gebaut werden. Diese Einschränkung legte der Gemeinderat am Mittwoch fest und folgte damit dem Votum des Ortschaftsrats. OB Richard Arnold appellierte allerdings, die Ablehnung von Flach- und Pultdächern in künftigen Baugebieten weiter
  • 364 Leser

Wanderung in der Fränkischen Schweiz

Der Heubacher Altersgenossenverein 1965/66 unternahm eine Bierwanderung in der Fränkischen Schweiz. Außer dem Biergenuss in sechs verschiedenen Brauereigaststätten auf einer Strecke von 16 Kilometern besuchten die Ausflügler noch den Felsengarten Sanspareil unterhalb der mittelalterlichen Burg Zwernitz und machten einen Stadtbummel durch das wunderschöne weiter
  • 329 Leser

Aufregende Buchstaben

Außergewöhnliches Ausstellungsprojekt in der Prediger Galerie Schwäbisch Gmünd
Buchstaben bewegen die Welt. Ganz besonders in Zeiten von Tablet und Smartphone. Die Ausstellung Moving Types in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd, entstanden aus der Zusammenarbeit der Hochschule für Gestaltung mit der Fachhochschule Mainz und dem Gutenberg-Museum, macht dies deutlich. weiter

Dauerarrest wegen Schreckschusspistole

Berufsschüler wollte vor den anderen mit der Waffe prahlen

Schwäbisch Hall. Wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz hat das Haller Amtsgericht einen 18-Jährigen verurteilt. Er war im März diesen Jahres am der Berufsschule mit einer Schreckschusspistole aufgetaucht und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der junge Mann hatte mit der Waffe vor seinen Mitschülern

weiter
  • 5
  • 1411 Leser

Zöllner suchen Diesel-Käufer auf

60 Proben genommen/ Stadt schließt ihre Tankstelle
Ein Mineralölhändler aus dem Großraum Gmünd hat offenbar größere Mengen mit Heizöl versetzten Dieselkraftstoffs an Kunden geliefert. Beamte des Hauptzollamts Ulm haben inzwischen rund 60 Proben des Kraftstoffs gezogen, die derzeit untersucht werden. Die Stadt hat ihre Tankstelle auf dem Hardt bis auf weiteres geschlossen. weiter
  • 5
  • 1201 Leser

Regionalsport (13)

Stärkere Besetzung weckt Hoffnungen

Kunstturnen, Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau startet am Samstag in die neue Saison
Die Hauptarbeit ist gemacht, es folgt der Feinschliff: Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, so fortan die offizielle Vereinsbezeichnung, startet am kommenden Samstag in die Bundesliga-Saison. Mit dem verstärkten Kader steigen dabei auch die Ansprüche – an sich selbst. Unter die Top vier der Liga will der TVW kommen. Und scheint damit ein realistisches weiter
  • 1
  • 195 Leser

„Sportparks sind in Zukunft ein Muss“

Mitgliederversammlung des TSB Gmünd: Peter Jursch stellt die genaueren Pläne zur Realisierung eines Sportparks vor
Gerüchte gab es in der Vergangenheit zur Genüge, weshalb Peter Jursch, der als Vorsitzender des TSB Gmünd für eine weitere Amtszeit gewählt wurde, bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend Licht ins Dunkel brachte und die konkreten Pläne zur Realisierung eines Sportparks auf dem Laichle und der Veräußerung des Sportplatzes an der Buchstraße an weiter
  • 5
  • 615 Leser

1:5-Debakel für die TSV-Damen

Fußball, Landesliga Frauen
Im Heimspiel gegen die Spvgg Gröningen-Satteldorf setzte es für die Frauen des TSV Ruppertshofen eine heftige 1:5 Niederlage. Zwei Spielerinnen verletzten sich. weiter
  • 147 Leser

Achtbar trotz sechs Gegentoren

Fußball, WFV-Pokal, A-Junioren
In Runde zwei des WFV-Pokals war das Aus für die A-Junioren der Gmünder Normannia absehbar. Der Gegner: VfB Stuttgart. Das 1:6 ist so durchaus verkraftbar. weiter
  • 252 Leser

TSGV in Fellbach ohne Chance

Fußball, Verbandsstaffel
Nach der herben Niederlage am letzten Spieltag setzte es für die B-Junioren der TSGV Waldstetten auch im Auswärtsspiel in Fellbach eine 0:4-Klatsche. weiter
  • 141 Leser

Vorgeschmack auf das Finale

Europacup Ultramarathon: Alb-Marathon-Sieger auf Platz drei des sechsten Wertungslaufs
Der Sieger des Alb-Marathon 2011, Benoit Charles-Mangeot, kam beim sechsten Lauf des Europacup Ultramarathon als Dritter direkt nach dem amtierenden Europacupsieger Christian Stork ins Ziel des 57km-Wörthersee-Trail. Aus dem Gmünder Raum konnten Robert Pöttger (LT Alfdorf) und Erich Wenzel (DJK Gmünd) ihre Wertung verbessern. weiter
  • 301 Leser

Oliver Barth: abgeklärt beim Debüt

Fußball, 2. Bundesliga
Die Sorgen waren unbegründet. Oliver Barth (32) hat den verletzten Tim Kister beim FC St. Pauli glänzend vertreten und ein starkes Debüt im Trikot des VfR Aalen gefeiert. Der Innenverteidiger hatte sogar das vorentscheidende 2:0 auf dem Fuß. weiter
  • 4
  • 770 Leser

Gute Leistung mit Bronze belohnt

Turnen, Junioren: TV Wetzgau belegt beim Landesfinale in Bad Urach den dritten Platz
Einen Erfolg konnten die C-Jugendlichen des TV Wetzgau-Schwäbisch Gmünd beim Landesfinale in Bad Urach erzielen. Mit einer guten Leistungen holten Claudius Schuler, Vinz Leo Hofmann, Timo Kemmer, Frederik Knaus und Robin Haas etwas überraschend aber verdient die Bronzemedaille. weiter
  • 197 Leser

Sport in Kürze

Treffen der Turnwarte Turnen. In der Vereinsgaststätte des TSV Hofherrnweiler-Unterrombach tagen am Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr, die Vereinskinderturnwarte des Turngau Ostwürttemberg. Dabei werden Projekte für das Jahr 2013 vorgestellt, die für ein attraktives Programm im Turngau Ostwürttemberg sorgen sollen. Mindestens ein Teilnehmer pro Mitgliedsverein weiter
  • 154 Leser

Wieder eine neue Startelf

Fußball, 2. Liga: VfR Aalen empfängt am Freitag um 18 Uhr FSV Frankfurt zum Spitzenspiel
Was die Frankfurter Eintracht in der 1. Bundesliga ist, ist ihr Lokalkonkurrent FSV in der 2. Liga: eine Spitzenmannschaft. Am Freitag (18 Uhr) gastiert die Möhlmann-Elf im Aalener Rohrwang. Und trifft dort auf den Aufsteiger VfR, der nach zwei Siegen in dieser Englischen Woche ebenfalls den Anschluss zu den Spitzenteams genießt. weiter
  • 290 Leser

Überregional (86)

"Deutschland ist der Kernmarkt"

Stefan Winter, Chef der Auslandsbanken, über Euro, EZB und eine bessere Regulierung
Die ausländischen Banken ziehen sich keineswegs aus Deutschland zurück. Ihr Präsident Stefan Winter findet die Diskussion um eine Begrenzung der Managergehälter sinnvoll und gut. weiter
  • 603 Leser

"Wir müssen Spaß haben"

Sylvain Cambreling, Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart
Der Franzose Sylvain Cambreling hat an der Staatsoper Stuttgart das Amt des Generalmusikdirektors angetreten. Das Konventionelle ist dem international gefragten Dirigenten völlig fremd. weiter
  • 472 Leser

Aalener Paukenschlag auf St. Pauli

1:0-Überraschungssieg des Zweitliga-Aufsteigers - Kölner Kicker mit erstem dünnen Erfolg in der laufenden Runde
Überraschung: Nach 13 Heimspielen ohne Niederlage in Folge unterlag Fußball-Zweitligist FC St. Pauli dem Aufsteiger VfR Aalen mit 0:1 (0:1). weiter
  • 426 Leser

Allianz: Was Anleger verlieren, spart der Bund

Deutsche Sparer legen drauf, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) dagegen kann sich die Hände reiben, er spart kräftig. Nach Berechnungen der Volkswirte des Allianz-Konzerns sind das zwei gravierende Folgen der Euro-Schuldenkrise, die das Zinsniveau in Deutschland deutlich nach unten gedrückt haben. "So günstig sich die extrem niedrigen Zinsen weiter
  • 487 Leser

Am Ende eines Arbeitstages

Britischer Minister beschimpft Polizisten als "Proleten" - Immer mehr Millionäre im Kabinett
Während die Briten unter Sozialkürzungen leiden, wächst die Zahl der Vertreter der Oberschicht in der Regierung. Dass ein Minister einen Polizisten "Prolet" nennt, sorgt für zusätzliche Empörung. weiter
  • 420 Leser

Apple hat ein Image-Problem

Kritik an Arbeitsbedingungen bei Foxconn
Nach der Massenprügelei in einem Werk des Apple-Zulieferers Foxconn in China richtet sich die Kritik an den Arbeitsbedingungen gegen Apple. weiter
  • 525 Leser

Auf einen Blick vom 26. September

FUSSBALL BUNDESLIGA, 5. Spieltag FC Bayern - VfL Wolfsburg 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Schweinsteiger (24.), 2:0, 3:0 Mandzukic (57., 65.). - Zuschauer: 71 000 (ausverkauft). Schalke 04 - FSV Mainz 05 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Farfan (21./Foulelfmeter), 2:0 Holtby (81.), 3:0 Pukki (89.). - Zuschauer: 59 116. Greuther Fürth - Düsseldorf 0:2 (0:2) Tore: 0:1 O. Fink weiter
  • 396 Leser

Auto schleudert in Haltestelle: Zwei Todesopfer

Karlsruh - Tragödie in Karlsruhe nach einem folgenschweren Unfall: Zwei Menschen sterben am Dienstagmittag, als ein Auto in eine Menschengruppe an einer Straßenbahnhaltestelle geschleudert wird. Eine 57 Jahre alte Frau erliegt am Unfallort ihren Verletzungen, ein 72 Jahre alter Mann später im Krankenhaus. Ein Notarzt, der zufällig in der Nähe ist, kann weiter
  • 394 Leser

Bayern-Gala beim 3:0 über Wolfsburg

Eigschenkt is: Bayern München hat seine Dominanz in der Bundesliga mit einer weiteren Gala deutlich unterstrichen. Der Tabellenführer feierte beim 3:0 (1:0) gegen den Lieblingsgegner VfL Wolfsburg nach einer phasenweise begeisternden Vorstellung völlig verdient seinen fünften Sieg im fünften Spiel und baute seinen Vorsprung auf die Verfolger aus. Während weiter
  • 395 Leser

Betreuungsgeld spaltet Koalition

FDP lehnt Kompromiss ab - Ende der Praxisgebühr als Gegenleistung?
Schwarz-Gelb strauchelt auch beim dritten Anlauf, das Betreuungsgeld über die Bühne zu bringen. Der Zeitplan ist ungewiss, in der FDP werden Gegenleistungen verlangt. Aber die CSU glaubt an ihr Projekt. weiter
  • 404 Leser

Beunruhigende Wolke

Alarm am Rhein: Brand in einer Düngemittelfabrik versetzt Menschen in Angst
In einer Krefelder Lagerhalle verbrennen 20000 Tonnen Düngemittel. Eine riesige Rauchwolke färbt den Himmel schwarz. Die Behörden geben zwar Entwarnung, aber die Menschen sind besorgt. weiter
  • 405 Leser

Calixto Bieito gibt sich erneut brav

Calixto Bieito erstaunte das Publikum. Seine Mannheimer Premiere des barocken Theaterstücks "Das Leben ein Traum" war unerwartet mainstreamig. weiter
  • 416 Leser

CDU will Abwahl während der Amtszeit ermöglichen

Bürgermeister werden im Südwesten für acht Jahre gewählt. Eine Abwahl ist in dieser Zeit nicht vorgesehen. Immer wieder kommt es aber zwischen Bürgermeistern auf der einen sowie Gemeinderäten und Bürgern auf der anderen Seite zu Konflikten. Beispiel Pfronstetten im Kreis Reutlingen. Dort meldete sich 2006 Bürgermeister Michael Waibel für ein Vierteljahr weiter
  • 356 Leser

CDU: Abwahl ermöglichen

Bürgermeister werden im Südwesten für acht Jahre gewählt. Eine Abwahl ist in dieser Zeit nicht vorgesehen. Immer wieder kommt es aber zwischen Bürgermeistern auf der einen sowie Gemeinderäten und Bürgern auf der anderen Seite zu heftigen Konflikten. Beispiel Pfronstetten im Kreis Reutlingen. Dort meldete sich 2006 Bürgermeister Michael Waibel für ein weiter
  • 296 Leser

Cortese steigt nächste Saison eine Klasse auf

Der Aufstieg von Motorrad-Pilot Sandro Cortese vom Ulmer Motorsport-Club (UMC) in die Moto2 ist perfekt. Der 22-Jährige hat beim neuen Team Intact GP einen Zweijahresvertrag unterschrieben. "Ich freue mich riesig, den Schritt in die Moto2 geschafft zu haben", sagte der WM-Spitzenreiter aus Berkheim. Cortese führt das Klassement der leichteren Moto3 weiter
  • 419 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Nah dran an der sozialen Realität

Heinz Buschkowsky ist in der Medienwelt ein echter Markenartikel geworden. Wenn einer gesucht wird, der glaubwürdig, äußerst kritisch und volkstümlich erklärt, was im Zusammenleben zwischen Menschen mit und ohne den berühmten "Migrationshintergrund" schiefläuft, dann wird der Kontakt zum Neuköllner Bezirksbürgermeister gesucht. Die Ansichten des 64-jährigen weiter
  • 379 Leser

Deutsche Bahn erhöht Fahrpreise um 2,8 Prozent

Im zweiten Jahr in Folge erhöht die Deutsche Bahn ihre Ticketpreise im Nah- und Fernverkehr. Die Fahrkarten sollen sich zum Winterfahrplan 2012 um 2,8 Prozent verteuern, teilte das Unternehmen gestern mit. Erweitern will der Konzern das Angebot für seine Bahncard-Kunden, die künftig kostenfrei mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Startbahnhof fahren weiter
  • 330 Leser

Deutschland ist wieder nur Zuschauer

Baseballer hoffen trotz Scheiterns im WM-Qualifikationsturnier auf Aufschwung
Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft hat die Sensation nicht geschafft und das Ticket für die World Baseball Classics 2013 verpasst. Vor allem die "echten" Nationalspieler scheiterten im Finale an Kanada. weiter
  • 382 Leser

Eckpunkte für Beschneidung

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat Eckpunkte vorgelegt, um die Beschneidung von jüdischen und muslimischen Jungen auf eine neue rechtliche Grundlage zu stellen. Ein Sprecher des Justizministeriums bestätigte gestern Medienberichte, wonach ein entsprechendes Eckpunktepapier an Länder und Verbände versandt wurde: "Die weiter
  • 264 Leser

Eine Wasserstraße, die polarisiert

Main-Donau-Kanal verbindet Bayern seit 20 Jahren mit Nordsee - Naturschützer schimpfen
Der Main-Donau-Kanal ist 20 Jahre alt. Die 170 Kilometer lange Wasserstraße von Bamberg bis Kehlheim war jahrzehntelang heftig umstritten. Naturschützer lassen heute noch kein gutes Haar an ihr. weiter
  • 511 Leser

Enkelkind in der Badewanne ertränkt

73-Jährige entgeht in Florida der Todesstrafe
Weil sie ihren Enkel ertränkte, drohte einer Frau aus dem Kreis Böblingen in den USA die Todesstrafe. Sie kommt jetzt mit einer hohen Haftstrafe davon. weiter
  • 397 Leser

Etat mit Rekordvolumen

Landesregierung macht neue Schulden und kürzt weniger als vorgesehen
Die Landesregierung verfehlt ihr selbstgestecktes Sparziel. Der neue Haushalt kommt auch nicht ohne Neuverschuldung aus. Die Reaktionen sind scharf, vor allem die Lehrergewerkschaft GEW droht mit Protest. weiter
  • 435 Leser

Experten fordern mehr Deutsch in der Schule

Der Verein Deutsche Sprache (VDS) fordert, dem Deutschunterricht an Schulen wieder ein höheres Gewicht zukommen zu lassen. Deutsche Schüler und Studenten könnten immer schlechter Deutsch. Umfragen stellten immer wieder Mängel an Lesekompetenz, an Grammatikkenntnissen und Textverständnis bei jungen Menschen fest, die die Schule verlassen oder sich um weiter
  • 445 Leser

Frau gesteht tödlichen Stich

Eine 26-Jährige hat vor Gericht zugegeben, im Streit ihren Ehemann erstochen zu haben. Sie übernehme die volle Verantwortung für die Tat, ließ sie ihren Verteidiger beim Prozessauftakt vor dem Tübinger Landgericht verlauten. Nach einem Fasnets-Umzug waren die Frau und ihr 20 Jahre älterer Mann in Starzach (Kreis Tübingen) laut Anklage heftig in Streit weiter
  • 388 Leser

Grün-Rot verfehlt Sparziel

Ausgaben im Landesetat 160 Millionen zu hoch - Kritik der Opposition
Der Etatentwurf der Landesregierung kommt trotz Einsparungen auf ein Rekordvolumen. Die Opposition wirft Grün-Rot fehlenden Ehrgeiz vor. weiter
  • 389 Leser

Heimkehr einer Rumpfexistenz

Auf der Shortlist: "Landgericht" von Ursula Krechel verwandelt die Klarheit des Faktischen in Literatur
Der Jude Dr. Richard Kornitzer, so heißt die Hauptfigur in Ursula Krechels neuem Roman "Landgericht", kehrt 1948 als Displaced Person nach zehnjähriger Odyssee zurück aus Kuba. Bereits 1933 wurde der Gerichtsassessor am Landgericht Berlin in den Ruhestand versetzt, die Restriktionen und Gängeleien nahmen nach und nach zu. Dass er mit der "Arierin" Claire, weiter
  • 433 Leser

Ibisevic und die Serie machen Stuttgart Mut

VfB-Stürmer nach Sperre wieder in Anfangself - Gegen Hoffenheim noch ohne Niederlage
Verletzungen und Sperren bringen die Startformation des VfB Stuttgart immer wieder durcheinander. Gegen Hoffenheim ändert sie sich zum achten Mal. weiter
  • 399 Leser

INTERVIEW: "Weil ich an Obama glaube"

Sie waren ja schon einmal in Deutschland. Was ist Ihre schönste Erinnerung? JENNIFER LOPEZ: Das Oktoberfest. Ich erinnere mich: Ich war sehr jung und mit einer anderen Show unterwegs. Aus irgendeinem Grund bin ich zum Oktoberfest gegangen. Ich habe dort Waffeln gegessen. Und Kirschen. Das ist schon lange her. Wie schaffen Sie es, auf Tour zu gehen und weiter
  • 370 Leser

Kahlschlag aus Not

Viele Griechen können sich die hohen Heizölpreise nicht mehr leisten. Mancher steigt auf Brennholz um - und holt es sich illegal aus dem Wald. weiter
  • 366 Leser

Kohl: Fraktion ist meine Heimat

Alt-Bundeskanzler ruft zu Zusammenhalt in Europa auf
Erstmals seit zehn Jahren hat Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) an einer Sitzung der Unionsfraktion im Bundestag teilgenommen. Der 82-Jährige wurde mit langanhaltendem Applaus empfangen und verabschiedet. In einer rund 15-minütigen Ansprache nannte er die Unionsfraktion seine "Heimat". Er rief zu Zusammenhalt und Miteinander in Europa auf: "Europa weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · BAHNPREISE: Die Leistung muss stimmen

Alle Jahre wieder erhöht die Deutsche Bahn mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember ihre Preise. Nur einmal, vor zwei Jahren, machte sie eine Ausnahme - offiziell weil sie ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wollte, inoffiziell weil es zu viele Pannen gab, ob ausfallende Klimaanlagen im Sommer oder eingefrorene Weichen im Winter. Genau so regelmäßig erntet weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · UNO: Vorteil für Obama

Barack Obama hat den strategischen Vorteil, den nur ein amtierender Präsident wenige Wochen vor der Wahl genießt, genutzt. Im Plenarsaal der Vereinten Nationen konnte er vor einem globalen Publikum eine politische Grundsatzrede halten, hinter der sich in Wirklichkeit Wahlkampf pur verbarg. Der Auftritt galt nämlich in erster Linie jenen gut 100 Millionen weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Gefährliche Entwicklung

Unisono betonen Makler und viele Experten seit Monaten: In Deutschland gibt es keine Immobilienblase, und überhaupt die Preise in anderen europäischen Staaten seien noch viel höher als hierzulande. Doch diese Analyse gerät ein wenig zu einfach in einem zweigeteilten Markt. Natürlich wird die steigende Zahl der Singlehaushalte und der Wunsch von älteren weiter
  • 504 Leser

Land unter im Süden Asiens

Unwetter in Südasien haben bereits zahlreiche Tote gefordert. In der indischen Provinz Assam (Bild) flüchteten nach Überschwemmungen mehr als eine Million Menschen in Nothilfelager. Der Nachbarstaat Pakistan ist ebenfalls von Hochwasser betroffen, auf den Philippinen tobte gestern Taifun "Jelawat". Foto: dpa weiter
  • 1168 Leser

Langer Weg zu einer anerkannten WM

Weltmeisterschaften im Baseball werden seit 1938 ausgetragen, seit 2001 im Zwei-Jahres-Rhythmus. Einsamer Rekordhalter ist Kuba mit 25 Goldmedaillen, aktueller Titelverteidiger sind die Niederlande. Die Bedeutung der Turniere hielt sich aber immer in Grenzen. Seit 1996 dürfen zwar Profis teilnehmen, allerdings erlaubte das die Major League Baseball weiter
  • 339 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Zu wenig Ehrgeiz

Wunsch und Wirklichkeit sind meistens zweierlei. Der teils nur versprühte, vielfach aber auch wirklich verspürte Zauber des Anfangs grün-roten Regierens in Baden-Württemberg ist anderthalb Jahre nach dem spektakulären Wahlsieg über Schwarz-Gelb verflogen. Dafür gibt es viele Gründe - ein entscheidender ist der von den Politikern wie den Bürgern lange weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick vom 26. September

H.P. Baxxter Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ("Hyper Hyper") genießt regelmäßige Handypausen an der Hamburger Außenalster. Auf seiner Route zum Tonstudio liege ein Café, an dem er fast jeden Tag den Mittag verbringe, sagte der 46-Jährige der "Hamburger Morgenpost". "Besonders gut gefällt mir, dass man nicht telefonieren darf. Kein nerviges Handyklingeln, weiter
  • 404 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 103,64 4501-5500 l 95,46 1501-2000 l 100,52 5501-6500 l 95,22 2001-2500 l 98,88 6501-7500 l n.n. 2501-3500 l 97,09 7501-8500 l 94,05 3501-4500 l 96,09 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 532 Leser

Merkel und Industrie Hand in Hand

BDI-Präsident Keitel stärkt der Bundesregierung bei der Eurorettung den Rücken
Ob bei der Euro-Rettung oder der Energiewende - Industrie und Bundesregierung gehen pfleglich miteinander um. Beide haben besonders im Auge, den wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands zu sichern. weiter
  • 444 Leser

Millionen Eingriffe jährlich

Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der US-Vereinigung der Plastischen Chirurgen mit rund 13,8 Millionen fünf Prozent mehr kosmetische Operationen durchgeführt als im Jahr 2010. Ganz oben steht die Brustvergrößerung, gefolgt von Nasenkorrekturen, Fettabsaugen und Lifting. Die Operationen am Gesäß legten stark zu, heißt es. afp weiter
  • 1617 Leser

Mit Folien gegen Blendattacken

Beschichtung soll Piloten schützen
Es ist eine gefährliche Mode: Piloten und Autofahrer blenden. Forscher basteln an Schutzfolien, um drohende Unfälle zu verhindern. weiter
  • 411 Leser

Mohammed-Film: BKA prüft Drohschreiben

Radikale Islamisten haben wegen des umstrittenen Mohammed-Films aus den USA zu Mordanschlägen in Deutschland aufgerufen. Das Bundeskriminalamt (BKA) bestätigte die Existenz eines Drohschreibens im Internet. Die Gefährdungslage werde dadurch aber nicht geändert. "Bislang liegen uns keine Hinweise auf konkrete Anschlagsplanungen vor", sagte eine Sprecherin. weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. September

Ein Zwölfjähriger ist in Portugal nachts am Steuer eines Autos erwischt worden. Bei der Kontrolle erwartete die Polizei eine weitere Überraschung. Im Wagen saßen als Passagiere die Eltern und ein Cousin. Die Rechtfertigung der Eltern: In der Familie habe nur der Vater den Führerschein, und der habe bei einer Familienfeier zu tief ins Glas geschaut. weiter
  • 346 Leser

Neuer Prozess gegen Vater des Amokläufers

Der Vater des Amokläufers von Winnenden muss sich vom 14. November an erneut vor Gericht verantworten. Das Landgericht Stuttgart setzte zehn Verhandlungstage für die Wiederauflage des Prozesses bis zum 21. Dezember an. Wegen eines Verfahrensfehlers hatte der Bundesgerichtshof (BGH) ein erstes Urteil aufgehoben. Das Landgericht Stuttgart hatte den heute weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Direktor für Hypo-Kunsthalle Roger Diederen wird neuer Direktor der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung in München. Der 47-jährige Niederländer und bisherige Kurator übernimmt das Amt von Christiane Lange, die im Januar als Direktorin an die Staatsgalerie Stuttgart wechselt. Diederen solle vor allem jüngere Besucher in die Kunsthalle locken. Er will weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Mehr Flüchtlinge in Berlin Die Flüchtlingsunterkünfte in Berlin platzen einem Zeitungsbericht zufolge aus allen Nähten. Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, leben derzeit rund 3900 Flüchtlinge in Berlin. Plätze gebe es aber nur etwa 3600. Manche Einrichtungen seien überbelegt. Als Grund wird unter anderem die zunehmende Zahl von Flüchtlingen aus weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Ab zum Lügen-Test Fußball: Ein Lügendetektor soll in Bulgarien Klarheit über mögliche unerlaubte Spielabsprachen schaffen. Erstligist Lokomotive Plowdiw hatte am Samstag mit 0:1 gegen Tabellen-Schlusslicht Botev Vartsa verloren. Die Pleite des bulgarische Meisters von 2004 überraschte, zumal Vartsa nach fünf Niederlagen in Folge als Abstiegskandidat weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Schnuller beschlagnahmt Biberach - Beamte des Zollamts Biberach haben eine private Sendung mit zehn Babyschnullern aus den Vereinigten Staaten gestoppt, weil sie Gefahren für die Gesundheit vermuteten. Die Prüfbehörde habe das inzwischen bestätigt, teilte das Hauptzollamt Ulm gestern mit: Warn- und Gebrauchshinweise in deutscher Sprache und eine Auflistung weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Expresspakete teurer Der Versand von Expresspaketen über die Deutsche-Post-Tochter DHL wird in Deutschland 2013 deutlich teurer. Die Gebühren steigen zum 1. Januar um durchschnittlich 4,9 Prozent. Als Gründe nannte DHL die allgemein steigenden Betriebskosten und höhere Sicherheitsanforderungen im Luftverkehr. Kaffee billiger Kaffee wird in der untersten weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 26. September

Dreifache Lottogewinner Glück kommt selten allein: Jedenfalls für eine norwegische Familie, die nun schon zum dritten Mal Millionensummen im Lotto gewonnen hat. Erst am vergangenen Wochenende wurde Tord Oksnes im Alter von 19 Jahren Millionär, indem er 12,2 Millionen Kronen (mehr als 1,6 Millionen Euro) beim Lotto abräumte. Vor zwei Jahren gewann seine weiter
  • 328 Leser

Oktoberfest: Razzia im Promizelt

Das Hippodrom ist das Promizelt der Wiesn. So bekannt wie seine Gäste ist auch dessen Wirt Sepp Krätz. Bei ihm gab es gestern eine Razzia. weiter
  • 405 Leser

Olympiasieger prangern an

Fehler im System: Unzureichende und undurchsichtige Förderung
London hat es gezeigt: Die Leistungsdichte ist international gestiegen, nur die Deutschen konnten keine Trendwende herbeiführen. Heftige Kritik am DOSB hagelt es gleich von drei Olympiasiegern. weiter
  • 356 Leser

Plätze für Geringqualifizierte

Behindertenwerkstätten wollen sich für junge Arbeitslose öffnen
Die Behindertenwerkstätten in Deutschland wollen sich künftig auch um Geringqualifizierte kümmern. Sie sollen fit gemacht werden für den Arbeitsmarkt. Nötig dafür ist eine Gesetzesänderung. weiter
  • 427 Leser

Po-Tuning ist der Hit in Beverly Hills

Immer mehr Frauen in Kalifornien lassen sich ihr Gesäß aufpolstern
Zahllose Frauen legen sich unters Messer, um immer höhere Schönheitsidealen zu erfüllen. Längst wird nicht mehr nur an Schlupflidern und Brüsten geschnippelt - jetzt wird auch der Hintern aufgemotzt. weiter
  • 395 Leser

Rene Adler fliegt wieder

Beim Hamburger SV blüht die ehemalige Nummer 1 im deutschen Tor auf
Nach zwischenzeitlichem Abschied aus dem Rampenlicht ist Rene Adler wieder in Top-Form. Beim Hamburger SV knüpft er an seine Glanzzeiten an. Eine Rückkehr in die Nationalelf ist nicht ausgeschlossen. weiter
  • 397 Leser

Russlands Elite wandert aus

Kritik an Putins Opposition wächst stetig - Glauben an Proteste verloren
Erst im Frust über Präsident Putins Stagnationskurs geeint, jetzt gespalten: In Russland ärgern sich immer mehr Bürger über die selbstdarstellende Arbeit der Opposition. Die junge Elite zieht es ins Ausland. weiter
  • 469 Leser

Schalke versöhnt die eigenen Fans

Mit einem am Ende souveränen Sieg hat der FC Schalke 04 die eigenen Fans doch noch versöhnt. Nach einer lange wenig berauschenden Leistung bezwangen die "Königsblauen" gestern Abend den FSV Mainz 05 am fünften Spieltag der Bundesliga mit 3:0 (1:0). Vor 59 116 Zuschauern in der Veltins-Arena trafen der Peruaner Jefferson Farfan mit einem verwandelten weiter
  • 323 Leser

Sechs Tage Reden

Die Generaldebatte ist jedes Jahr Auftakt und Höhepunkt des Sitzungsjahres der UN-Vollversammlung. 195 Redner sollen binnen sechs Tagen zu den Vertretern der Mitgliedsstaaten sprechen, unter ihnen mehr als 120 Staats- und Regierungschefs. Den Anfang machen stets der Präsident der Vollversammlung - diesmal der im Juni gewählte serbische Ex-Außenminister weiter
  • 364 Leser

Sechs-Tore-Spektakel

Fußball-Bundesliga: Frankfurt trotzt Meister Dortmund ein 3:3 ab
Das Frankfurter Fußball-Wunder geht weiter. In einem tollen Offensivspektakel bewiesen die hessischen Überflieger gestern Abend auch beim 3:3 (0:2) gegen Borussia Dortmund große Moral. weiter
  • 400 Leser

Staatsvertrag gegen den Fluglärm wackelt

Schweizer bringen plötzlich deutlich mehr Anflüge über Südbaden ins Spiel
Der Ärger um den Fluglärm-Staatsvertrag geht in die nächste Runde. Ein Papier aus der Schweiz verursacht Unmut in der Landesregierung. Und die Betroffenen in Südbaden schäumen. weiter
  • 447 Leser

Starfriseur will nicht mehr schneiden

Maestro Udo Walz lässt die Jugend an die Schere - ohne selbst ganz zu verschwinden
Udo Walz will die Schere weglegen. Wo sollen sich die Schönen und Reichen in Berlin dann frisieren lassen? Keine Panik, natürlich in seinen Salons. weiter
  • 308 Leser

STICHWORT · BAHNPREISE: Zugfahren wird teurer

Vom 9. Dezember werden die Zugtickets wieder teurer: Reguläre Tickets: Im Fern- und Nahverkehr steigt der Normalpreis im Schnitt um 2,8 Prozent. Die Preiserhöhung gilt für Einzelfahrten sowie für Monats-, Wochen- und Jahreskarten. Pauschaltickets: Bei den meisten Sondertickets für den Nahverkehr will die Bahn die Preise anheben. Das Schönes-Wochenende-Ticket weiter
  • 410 Leser

Streich kämpferisch

Der SC Freiburg will sich auch von Werder Bremen nicht aus der Erfolgsspur bringen lassen. SC-Trainer Christian Streich warnte vor den spielstarken Hanseaten, aber Freiburg werde "alles dafür tun, damit Bremen uns nicht so einfach bespielen kann". Zu Hause ist Freiburg in diesem Jahr noch ungeschlagen. Fehlen wird heute (20 Uhr) nur Jan Rosenthal. dpa weiter
  • 1138 Leser

Streit im Sindelfinger Daimler-Werk

Unternehmensführung und Betriebsrat im Sindelfinger Mercedes-Benz-Werk liegen im Clinch. Es geht um veränderte Arbeitszeiten. weiter
  • 577 Leser

Sängerin und Businessfrau

Jennifer Lopez startet Mitte Oktober ihre Deutschland-Tour
Familie und Showbusiness, das meistert Jennifer Lopez mit Erfolg. Die Sängerin, Schauspielerin und Geschäftsfrau präsentiert gerade ihr achtes Album. Im Herbst kommt "J.Lo" auch nach Deutschland. weiter
  • 431 Leser

Takashi Inui: Klein, aber in Frankfurt oho

Kaum Deutsch, kein Englisch, und schon gar kein Hessisch - außerhalb des Fußballplatzes wirkt Takashi Inui aufgrund seiner sprachlichen Defizite manchmal doch irgendwie verloren. Auf dem Feld versteht es der 24 Jahre alte Japaner in Diensten des Bundesligisten Eintracht Frankfurt aber dafür umso besser, eine gegnerische Abwehr auszuhebeln. Mit zwei weiter
  • 354 Leser

Tischtennis-Bund fordert Grundsatzreform

Mit der Forderung nach einer tiefgreifenden Reform der grundsätzlichen Kriterien für Höhe und Verteilung von Fördergeldern hat sich der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) nachdrücklich in die laufende Strukturdebatte des deutschen Sports eingeschaltet. In einem Brief an führende deutsche Sportpolitiker plädieren DTTB-Präsident Thomas Weikert und Ehrenpräsident weiter
  • 399 Leser

Turbo-Handel besser regulieren

Der sekundenschnelle Aktienhandel soll in Deutschland strenger reguliert werden, um das Risiko von unkontrollierten Kurssprüngen zu begrenzen. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetzentwurf, den das Bundeskabinett heute beschließen will. Vorgesehen sind schärfere Vorschriften für den so genannten Hochfrequenzhandel sowie eine stärkere Kontrolle. Auch Kursmanipulationen weiter
  • 535 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Tokio/Japan Achtelfinale ab 10.00 Uhr Fußball, U-17-Juniorinnen, WM in Aserbaidschan: Mexiko - Brasilien ab 13.45 Uhr China - Deutschland ab 17.00 Uhr Fußball, NextGen Series, 2. Spieltag Gr. 5: Inter Mailand-Bor. Dortmund ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell: Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30/Spezial weiter
  • 308 Leser

Ulms Basketballer kämpfen um die Euro-League

Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ab heute im italienischen Desio die Chance, sich als drittes deutsches Team für die Euro-League zu qualifizieren. In der Königsklasse starten bislang der Meister und Pokalsieger Bamberg sowie - ausgestattet mit einer Wildcard - Alba Berlin. Allerdings müssen die Ulmer heute (18 Uhr/live unter www.euroleague.tv) weiter
  • 358 Leser

UN-Chef schlägt Alarm

Generalsekretär Ban Ki Moon: Völker erwarten Ergebnisse
Mit eindringlichen Appellen zur internationalen Zusammenarbeit hat die Generaldebatte der Vereinten Nationen begonnen. Zentrale Themen waren Waffenhandel, Klimawandel und der Bürgerkrieg in Syrien. weiter
  • 466 Leser

US-Konjunkturdaten helfen

Auktion spanischer Anleihen enttäuscht Anleger
Positive Wirtschaftsdaten aus den USA haben dem deutschen Aktienmarkt gestern leichten Auftrieb verliehen. Kurz vor Handelsschluss bröckelten die Kurse jedoch ab. "Vor allem ein wieder erstarkendes Verbrauchervertrauen in den USA sorgte am späten Nachmittag für Rückenwind", kommentierte Marktanalyst Gregor Kuhn den Dax-Verlauf. Zuvor hatten sich Marktteilnehmer weiter
  • 545 Leser

Verbraucher in guter Stimmung

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland bleibt stabil - auch weil viele ihr Geld zur Sicherheit in Sachwerten anlegen. Aus Furcht vor finanziellen Belastungen durch die Schuldenkrise und aus Angst vor einer steigenden Inflation versuchten die Menschen zunehmend, ihr Erspartes etwa durch den Kauf von Immobilien zu schützen, sagte der Konsumexperte weiter
  • 522 Leser

Vertragsangebot bis Karriereende

Der Fußball-Pokalsieger FC Barcelona bietet seinem Spielmacher Xavi Hernández eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zu dessen Karriereende an. Wie Xavis Manager Iván Corretja gestern im katalanischen TV-Sender Esport3 bekannt gab, unterbreitete der spanische Spitzenclub dem 32 Jahre alten Mittelfeldspieler das Angebot, Verhandlungen zu seinem Vertrag weiter
  • 407 Leser

Videobilder vom Attentat

Bürgermeister soll Anschlag auf sich selbst inszeniert haben - Prozessbeginn in Waldshut
Der Bürgermeister der Schwarzwald-Gemeinde Rickenbach steht vor Gericht. Er soll ein Attentat auf sich inszeniert haben. Er selbst sieht sich als Opfer. Von seiner Gemeinde will er nichts mehr wissen. weiter
  • 469 Leser

Wohnen immer teurer

Immobilienverband: Preisniveau nach wie vor moderat
Wohnen in Deutschland wird teurer. Um 3,1 Prozent zogen die Preise für Eigentums- und Mietwohnungen binnen Jahresfrist an, wie der Immobilienverband IVD errechnet hat. Zu den besonders teuren Städten zählt auch Stuttgart. "Die Preissprünge sind ein klares Indiz dafür, dass sich die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage immer weiter öffnet", sagte Verbandspräsident weiter
  • 357 Leser

Wohnungen Mangelware

Immobilienmarkt in Großstädten leergefegt - München besonders teuer
Der Immobilienmarkt in Deutschland ist zunehmend leergefegt. Insbesondere in den Ballungszentren sind Wohnungen oder Häuser Mangelware, die Preise im Steigflug. Makler zahlen bereits für Tipps. weiter
  • 638 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

EZB lässt Juristen prüfen Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt ihr umstrittenes Anleihenkaufprogramm von Juristen prüfen. Bei EZB und Bundesbank gebe es Zweifel, ob das angekündigte Programm, mit dem notfalls unbegrenzt Anleihen notleidender Staaten gekauft werden könnten, rechtens ist. Südzucker noch besser Europas größter Zuckerkonzern Südzucker weiter
  • 512 Leser

Zeitungen profitieren von Digitalisierung

Die Zeitungen sind gerüstet für die Zukunft. Die Politik solle aber die fälligen Rahmenbedingungen schaffen. Diese Ansicht vertrat der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Helmut Heinen, beim Zeitungskongress in Berlin. "Unsere Verlage haben alle Voraussetzungen, als Gewinner aus der digitalen Veränderung der Medienkultur weiter
  • 496 Leser

Zur Person vom 26. September

Der Franzose Sylvain Cambreling wurde 1948 in Amiens geboren und studierte in Paris. Überregionales Aufsehen erregte er 1981 bis 1991 als Generalmusikdirektor des Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel. Von 1993 bis 1997 war er künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt. Als Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden weiter
  • 297 Leser

Zur Person vom 26. September

Stefan Winter ist Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Auslandsbanken (VAB). In diesem Verband sind mehr als 200 Institute in Deutschland zusammengeschlossen. Ihre Zahl werde noch steigen, trotz der aktuellen Probleme in der Euro-Schuldenkrise. Der 57jährige Winter leitet den VAB seit drei Jahren, im Hauptberuf sitzt er im Vorstand des Deutschland-Ablegers weiter
  • 567 Leser

Ärger nach NPD-Demo in Singen

Eine NPD-Kundgebung sorgt in Singen (Kreis Konstanz) für Ärger. Die Veranstaltung habe Mitte September ausgerechnet auf einem Platz stattgefunden, der an ein Nazi-Opfer der Stadt erinnere, sagte der Singener Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz (SPD). Die NPD habe die Kundgebung zunächst an einer anderen Straßenecke abhalten wollen, dies sei aber auf weiter
  • 422 Leser

Leserbeiträge (6)

An die Rechner - fertig - los!

Ein „Freundehaus“ für die Kulturküche?

Ein nach ökologischen und nachhaltigen Gesichtspunkten gebautes Haus, das bisher auf der DOCUMENTA in Kassel stand, soll nun in einer Aktion von Klassik-Radio verschenkt werden. Bewerben können sich gemeinnützige Vereine, sie müssen es nur ausreichend begründen. In

weiter
  • 5938 Leser

Unsere Landeshauptstadt früher und heute

Unsere schwäbische Hauptstadt –

so wie sie war und heute ist

Im Zuge der Durchführung des Jahresprogramms der Ortsgruppe fand sich Ende August eine 24-köpfige Gruppe zusammen, um in unserer Landeshauptstadt auf kulturelle Entdeckungsreise zu gehen und auf geschichtlichen Pfaden zu wandern. Erfreulich war, dass sich einige „Altoberkochener

weiter
  • 1
  • 7456 Leser

Erlebnisreiche Tage in der Rhön

Anfang September fuhren einige Mitglieder der Ortsgruppe unter der Leitung von Helmut und Sybille Schwark 5 Tage in die Rhön. Auf dem Hinweg besuchten sie

Fulda mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie Dom, Michaelskirche, Stadtschloss, Stadtgarten, Dahliengarten und Orangerie sowie die historische Innenstadt. Von Fulda war es gar nicht mehr

weiter
  • 6759 Leser

Kohls Rückkehr in die ehrenwerte Familie

"aber die Partei hat akzeptiert, dass der Altkanzler bei seinem Schweigegelübde bleiben will":

Oh Hl. Vater, hast Du ihn ermuntert in Freiburg, aus seinem "Ehrenwort" ein Schweigegelübde zu machen? Mußte seine Ehefrau zur Buße deshalb in eines der Bächle fahren? Müssen wir jetzt den "Bimbes"-Kanzler noch als verlorenen

weiter
  • 4
  • 5601 Leser

EINLADUNG zur Herbstwanderung 2012

Hiermit ergeht an alle Mitglieder die herzlichste Einladung zu unserer 4. traditionellen Herbstwanderung am Mittwoch 03.10.2012, 15.00 Uhr/ Treffpunkt:Tennisheim/Dischinger Straße.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiter

Singstundenauftakt Sängergruppe Saverwang

Am 11. September 2012 war es wieder soweit, die Sommerpause war vorüber, dieMänner der Sängergruppe Saverwang werden wieder jeden Dienstag zurSingstunde gebeten.Auch in diesem Jahr sollte der Auftakt ein besonderer werden. Gemeinsam mitdem Limes Cicerone Roland Gauermann begaben wir uns auf die Spuren dervergangenen Römerzeit, beim

weiter
  • 5582 Leser