Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. September 2012

anzeigen

Regional (115)

AUS DER REGION
Käßmann konkretHarburg. Die evangelische Theologin Margot Käßmann hat beim Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Donau-Riesin Harburg zu solidarischem Handeln aufgefordert. Sie forderte mehr christliche Werte in der globalen Wirtschaft. Wirtschaften müssen immer das Gemeinwohl im Blick haben, sonst entstünde all zu leicht ein gefährlich weiter
  • 400 Leser

Konkurrenz: Discounter

Seit 2005 führt die überwiegende Mehrheit der Supermarktketten in Deutschland eine große Auswahl an Fleisch. So ist der Wocheneinkauf mit einem Besuch beim Discounter erledigt. Für viele Kunden eine enorme Erleichterung, für tradionelle Fleischverkäufer einfach nur geschäftsschädigend.Die landläufige Meinung, dass im Supermarkt Fleisch allgemein um weiter
  • 474 Leser

Metzger: Es geht um die Wurst

Traditionelle Betriebe geraten immer mehr unter Druck – Landesinnung rät zu Preiserhöhungen
Laut dem Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie verzehrte jeder Einwohner der Bundesrepublik im Jahr 2011 61 Kilogramm Fleisch. Trotzdem haben es die Metzgereien schwer wie nie. Steigende Rohstoff- und Energiepreise sind vor allem Faktoren für die aufkommenden Probleme der Betriebe. weiter
  • 5
  • 630 Leser
ZUR PERSON

Robert Antretter

Marburg/Backnang. Einstimmig haben die fast 500 Delegierten der Lebenshilfe aus ganz Deutschland in ihrer Bundesversammlung in Marburg den seitherigen Bundesvorsitzenden Robert Antretter zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Gleichzeitig wurde er mit der Tom-Mutters-Medaille ausgezeichnet. Diese höchste Ehrung der Lebenshilfe wurde anlässlich des Ausscheidens weiter
  • 311 Leser

Spende für Junge Philharmonie

Sieben Konzerte in zwei Wochen und rund 3000 begeisterte Gäste sind die Bilanz des Sommerprojekts der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO). Drei der Auftritte waren in Cervia, Faenza und Fusignano anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Kreispartnerschaft zwischen der italienischen Provinz Ravenna und dem Ostalbkreis. Das Publikum in Italien war weiter
  • 491 Leser

Aus der Region und für die Region

Erntedank-Festmarkt in Lorch
Zukunft durch Nähe, wirtschaftlich, ökologisch sozial – mit diesem Motto wollen die Teilnehmer des Lorcher Erntedank-Festmarktes am Sonntag, 30. September, aufzeigen, wie wichtig es ist, der globalisierten Welt die Wurzeln vor Ort entgegenzusetzen. weiter
  • 266 Leser

Jugendliche üben den Ernstfall

Überraschende Notfallübung der Waldstetter Jugendfeuerwehr mit Stressfaktor
Eine überraschende warme Übung gab’s für die Jugendfeuerwehr Waldstetten im Rahmen der zweiwöchentlichen Übung. weiter
  • 257 Leser

Neues Fahrzeug für den Chef

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten bekam ein neues Bauhofleiterfahrzeug zum Preis von rund 30 000 Euro geliefert. Es handelt sich um einen allradbetriebenen Ford Ranger-Limited, der für die unterschiedlichsten Transporte und den Winterdienst in Einsatz kommt. Bauhofleiter Michael Calvin und das gesamte Bauhof-Team freute sich über die Neuanschaffung weiter
  • 284 Leser

Kreissparkasse mit neuem Angebot für Firmen

Die Kreissparkasse Ostalb bietet in ihrem neuen Geschäftsfeld „Corporate Finance“ erweiterte Leistungen für Unternehmen an. Am Donnerstagabend hat die Bank in einem Auftaktforum auf Schloss Fachsenfeld ihr Angebot Firmenkunden der Region vorgestellt. Als Themenschwerpunkte treten im neuen Geschäftsfeld die Nachfolgeberatung, das Bilanzstrukturmanagement weiter
  • 5
  • 628 Leser

Standort Waldstetten ist gesichert

Firma Leicht tätigt große Investitionen – Waldstetter Bach wird ins Ortsbild integriert
Die Küchenbaufirma Leicht investiert in den Standort Waldstetten. Dies nahmen am Donnerstag Waldstetter Gemeinderäte und Bürgermeister Michael Rembold zufrieden zur Kenntnis. Dass in naher Zukunft weitere Investitionen folgen sollen, begrüßten sie ebenfalls. Ein weiteres Thema im Rat war die Renaturierung des Waldstetter Bachs. weiter
  • 574 Leser

„Cottonfield-Blues“ begeistert

Duo Ignaz Netzer und Albert Koch von „Making Blues“ im Leinzeller Erlebniscafé
Wer Lust auf gute, handgemachte Musik hatte, war am Samstag im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell richtig. Denn dort spielte das Duo Ignaz Netzer und Albert Koch von „Making Blues“ Blues. weiter
  • 133 Leser

Fränkische Seenlandschaft erkundet

Der Ausflug der Eschacher Jahrgänge 34/35 unter der Regie von Bernhard Haas und Walter Wahl ging in diesem Jahr zur fränkischen Seenlandschaft. Erstes Ziel war der Schiffshafen Ramsberg am großen Brombachsee. Dort ging es an Bord der MS-Brombachsee, einem Trimaran und einer Rundfahrt, wo die ausflügler auch ihr Mittagessen einnahmen. Am Nachmittag war weiter
  • 148 Leser
ZUR PERSON

Klaus Haas

Schechingen. Durch ihren Umzug nach Eschach muss Sabine Heidrich ihr Gemeinderatsmandat, das sie seit 2009 in Schechingen innehat, niederlegen. Bürgermeister Werner Jekel verabschiedete sie am Donnerstag herzlich – und bedauerte ihr Ausscheiden. Zumal sie stets „sachlich und loyal“, auch in „härteren Debatten“, agiert habe. weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Geschichtenmuseum Die Sommersaison im Museum des Heimatvereins Untergröningen „Steinzeit- und Geschichtenmuseum“ im Schloss endet am Sonntag, 30. September. Wer noch einen Blick auf die Ausstellung werfen will, muss dies in den kommenden Tagen machen. Der Heimatverein präsentiert im Südflügel des Schlosses im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss weiter

Mehr Urnenstelen

Spraitbacher Gemeinderat befasst sich mit Friedhof
Die Bestattungskultur hat sich maßgeblich verändert. Urnenbestattungen werden immer öfter dem klassischen Erdgrab vorgezogen. In Spraitbach wird darauf reagiert: Die Gemeinderäte sprachen sich für weitere Stelen aus. Zudem hat man die Friedhofsumgestaltung im Blick. Weiterer Sitzungspunkt war die Straßenbeleuchtung im Baugebiet „Trögle V“. weiter
  • 213 Leser

Werkrealschule feiert 40 Jahre

Mutlangen. Zum 40. Geburtstag der Werkrealschule Mutlangen gibt’s am Samstag, 29. September, ein großes Schulfest. Die Gäste erwartet ein buntes Programm und ein Mittagessen ab 11 Uhr. Offizielle Begrüßung ist um 12 Uhr.Im September 1972 startete die zweizügige Verbandshauptschule Mutlangen, die damals zusammen mit der Grundschule Mutlangen 742 weiter
  • 162 Leser

Kurz und bündig

Gelungen kommunizieren Die VHS bietet am Samstag, 29. September, von 10 bis 17 Uhr in der Tagespost-Akademie ein Seminar „Gelungen kommunizieren und Herausforderungen souverän meistern mit NLP“ an. Das Seminar in der VHS wird von Louise Fiegel geleitet. In dem Basiskurs werden erfolgreiche Methoden des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) weiter
  • 267 Leser

Polizeibericht

AufgefahrenWaldstetten. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch, als ein Pkw-Lenker um 14.40 Uhr auf der Wolfsgasse aus der Ortsmitte Richtung Waldstetten fuhr und dabei auf einen verkehrsbedingt stehenden Pkw auffuhr. Der Schaden beträgt rund 6500 Euro.Auf die VerkehrsinselSchwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von der Taubental- in die Bahnhofstraße kam weiter
  • 359 Leser

Schwierige, aber wichtige Arbeit

Verein „Frauen helfen Frauen“ feiert 25-jähriges Bestehen
Wichtig war die Arbeit von „Frauen helfen Frauen“ immer, wenn auch nicht einfach. Aber: Es ist gut, dass es sie gibt. Es begann mit dem Notruftelefon 39977. Beim Festabend ihres 25-jährigen Jubiläums im Refektorium des Predigers konnten die Vorstandsfrauen auch Beratung, Therapie und Prävention vorweisen. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Bufdis – eine neue Chance

Beim Stauferklinikum begannen im September 21 Schulabgänger den Bundesfreiwilligendienst
Bufdi – das ist kein Schimpfwort, sondern die Abkürzung für den Bundesfreiwilligendienst, die Ablösung des Zivildienstes. Am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd begannen im September 21 junge Menschen als Bufdis. Ihre Begeisterung spricht für das neue Angebot. weiter
  • 361 Leser

Wille: Kein Windrad im Süden

Schechinger Gemeinderat will nur zwei Standorte im Flächennutzungsplan ausweisen
„Eschach soll nicht umspargelt werden“, „es geht um Solidarität“ und „wir lassen Eschach nicht im Regen stehen“ – mit diesen Feststellungen machten die Schechinger Gemeinderäte am Donnerstag ihre Meinung deutlich. Was bedeutet, dass sie den Vorschlag von Bürgermeisters Werner Jekel einig unterstützten, neben weiter
  • 5
  • 522 Leser

Lorch schlägt eine neue Seite auf

Viele Gäste beim Umblättern des Chorbuchs im Lorcher Kloster
Viele Gäste waren zum Umblätterm des Chorbuchs gekommen, das vor 500 Jahren in Lorch geschrieben und illustriert wurde. Ursprünglich hatte Abt Sebastian Sittler Anfang des 16. Jahrhunderts fünf Lorcher Chorbücher schreiben und illustrieren lassen. Drei davon werden nicht in Lorch, sondern in den Archivregalen der Württembergischen Landesbibliothek in weiter
  • 395 Leser

„Opfer“ erschüttert die Anklage

41-Jähriger wegen Zweifeln vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen
In dubio pro reo – Im Zweifel für den Angeklagten: Wohl selten hat dieser Rechtsgrundsatz eine Gerichtsverhandlung so gedreht wie am Donnerstag im Amtsgericht. Das Schöffengericht sprach einen der Vergewaltigung angeklagten Mann frei, weil die Glaubwürdigkeit des angeblichen Opfers stark erschüttert worden war. weiter
  • 5
  • 1828 Leser

Starkstromkabel muss in die Erde

Bei geplanter Netzerweiterung: Rückenwind vom Regionalverband für die Lindacher Bevölkerung
„Diesmal wollen wir rechtzeitig dran sein“, betont der Lindacher SPD-Stadtrat Wolfgang Greil. Diesmal will man es besser machen als bei der Ethylenpipeline. Damals sei das Problem erst bewusst geworden, als es für eine Mitsprache schon zu spät war. Bei der Trasse für die 380-kV-Stromleitung, die der Bundesnetzentwicklungsplan im Gmünder weiter
  • 5
  • 353 Leser
GUTEN MORGEN

Degoutant

Sie sprachen am Ende der jüngsten Ratssitzung trefflich aneinander vorbei: Heidi Preibisch und Oberbürgermeister Richard Arnold. Worum ging’s? Sie seien immer noch da und würden den Omnibusbahnhof verunstalten, sagte Preibisch. Dabei habe sie schon vor der Sommerpause darauf hingewiesen. Nein, sagte dazu der OB, der Bauhof habe Hand angelegt und weiter
  • 5
  • 276 Leser
NEU IM KINO
Gefühlsreiches Actiondrama„Schutzengel“ heißt der neueste „Barefootfilm“ von Til Schweiger, der seit Donnerstag in den Kinos läuft.Schon im Vorfeld scheiden sich die Geister an dem Streifen. Die einen sind entzückt von einer Fortsetzung der Til-Schweiger-Reihe, die anderen genervt. Doch der 49-Jährige lässt schon in der ersten weiter
  • 423 Leser

Die Liebe bleibt offen und ungewiss

Das Dinkelsbühler Theater im Spitalhof zeigte „Kleine Eheverbrechen“ von Eric-Emmanuel Schmitt
„Kleine Eheverbrechen“ des französischen Erfolgsautors Eric-Emmanuel Schmitt standen in Dinkelsbühl auf dem Programm. Auf der Bühne im Spitalhof transportierten die Akteure dabei voller Verve die Geschichte um eine eingefahrene und nun aufbrechende Beziehung. weiter
  • 582 Leser

Ein neuer Ort für die Kunst

Der Kunstverein Nördlingen präsentiert in den neuen Ausstellungsräumen in der Post „Leipziger Spinnerei“
Seit über zehn Jahren veranstaltet der Nördlinger Kunstverein eine Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst. Längst ist er zu einer festen Einrichtung im kulturellen Leben der Stadt geworden. Nun wurde dem Verein ein rund 180 Quadratmeter großer Raum im ersten Obergeschoss der Post in der Bürgermeister-Reiger-Straße von der Stadt Nördlingen zur Verfügung weiter
  • 714 Leser
SCHAUFENSTER
Es geht weiter mit Bruno JonasAm Mittwoch, 17. Oktober, 20 Uhr, kommt der Kabarettist Bruno Jonas in die Ellwanger Stadthalle.Bruno Jonas und sein alter Ego Hubert Unwirsch wussten am Ende von „bis hierher und weiter“ nicht mehr weiter. Er brauchte selbst Beratung. Jetzt ist er wieder da, scheinbar geläutert, mit dem festen Willen, alles weiter
  • 502 Leser

Der Maurer als Inbegriff der Männlichkeit

Monika Gruber vor ausverkaufter Stadthalle
In der vollbesetzten Aalener Stadthalle wurden am Mittwoch die Lachmuskeln bis zur Schmerzgrenze gereizt. Mit ihrem Programm „Wenn ned jetzt, wann dann?!“ schleuderte Monika Gruber mit ihrem weiß-blauen Dialekt die Pointen nur so durch den Saal. Und wer sie kennt, weiß, dass es so manches Mal angebracht gewesen wäre, ein bayerisches Wörterbuch weiter
  • 5
  • 1106 Leser

Eiswelt gesperrt wegen Ammoniak

Stuttgart. In der Eiswelt in Degerloch ist am Donnerstag Ammoniak ausgetreten. Dabei wurde niemand verletzt. Zwei Mitarbeiter der Stadt ließen sich vorsorglich ärztlich untersuchen. Sie waren zuerst an der Unfallstelle und hatten die Polizei gegen 8.30 Uhr alarmiert. 45 Minuten später war der Gasaustritt gestoppt. Der Sachschaden lässt sich derzeit weiter
  • 291 Leser

Eröffnung des neuen CircArtive

Gschwend. „Manege frei“, heißt es vom 28. bis 30. September im CircArtive auf dem Rappenhof in Gschwend. In den vergangenen Wochen wurde geplant, gestaltet, gebaut. Jetzt lädt das CircArtive Haus zur feierlichen Eröffnung. Die Besucher erwartet ein buntes, spannendes Programm.Am Freitag, 28. September, startet die Eröffnungsfeier um 20 Uhr weiter
  • 194 Leser

Kinderbörse in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Eine Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef gibt's am Samstag, 6.Oktober, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Von 13.45 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Zudem gibt's einen Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf. Tischreservierungen sind ab 10. September unter (07366) 9223420 oder (07366) 924179 weiter
  • 381 Leser

Unterwegs im Nördlinger Ries

Altersgenossenverein 1933/34/35 Mutlangen
Der traditionelle Tagesausflug des Altersgenossenvereins 1933/34/35 Mutlangen führte in diesem Jahr ins Nördlinger Ries und in den Raum Donauwörth. Dort besichtigten die Ausflügler auch ein Bauernmuseum. weiter
  • 157 Leser

Kurs: Patchwork und Quilten

Heubach. Die VHS Heubach bietet wieder einen Patchwork- und Quiltkurse an. Am Dienstag, 9. Oktober, startet immer von 18.30 bis 21 Uhr in der Realschule ein neuer Kurs für Fortgeschrittene. Anfänger sind ab Mittwoch, 17. Oktober von 18.30 bis 21 an der Reihe. Informationen und Anmeldungen gehen an das Bezirksamt Lautern unter (07173) 8941 oder weiter
  • 212 Leser

Unwetterschäden in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ein kurzes Unwetter hat in Gmünd am Donnerstag gegen 18.20 Uhr einen Baum unterhalb der Stauferklinik zu Fall gebracht. Dies führte kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen jedoch beseitigte das Hindernis in kurzer Zeit. Etwa zur gleichen Zeit war ein Autofahrer in der Scheffoldstraße von Gmünd in Richtung weiter
  • 783 Leser

Fünf Kehlen und eine Ukulele

Spätschicht in Heubach mit Voxenstopp
Voxenstopp, das A-cappella-Quintett, besucht die Spätschicht in Heubach. Nach dem sensationellen Auftritt im Januar 2011 mit der Werkkapelle Spießhofer & Braun tritt das Ensemble erneut unterm Rosenstein auf. weiter
  • 245 Leser

Studenten zählen parkende Autos

Aalener Büro entwickelt Parkraum-Konzept für die Stadt Stuttgart
Zur Verbesserung der Parksituation wurde im März 2011 im Stadtbezirk Stuttgart-West das Parkraum-Management eingeführt – aus sicht der Stadtverwaltung erfolgreich. Auch in anderen Bereichen der Stadt gibt es besonders in den Wohngebieten Parkraumprobleme. Zu deren Lösung hat sich die Stadt Stuttgart nun Hilfe aus Aalen geholt. weiter
  • 431 Leser

Wo ist was los?

Seine Hoheit belieben zu jazzen Fürst Karl Friedrich von Hohenzollern, in Jazzkreisen „Charly“ genannt, gastiert zusammen mit dem Frieder Berlin-Trio am Freitag, 28. September, ab 20.30 Uhr im Schorndorfer Jazzclub Session 88. Vorverkauf bei Bücherstube Seelow, Telefon 07181-62370, E-Mail: buecherstube-Seelow@t-online.de.Mario Barth kommt weiter
  • 176 Leser

Zitrus & Co: Kübelpflanzen gut pflegen

Vortrag in Heubach
Wer kennt sie nicht aus dem Urlaub im Süden – Zitronen, Oleander oder Bougainvilleen wachsen dort als traumhaft schöne Büsche. Wie man sie pflegt, erklärt der Heubacher Obst- und Gartenbauverein in einem Vortrag. weiter
  • 198 Leser

Geisterstunde für Kinder im Jugendhaus

Vom 28. bis 31. Oktober
Die Mitglieder der Jugendinitiative Lautern (JiL) laden zur Geisterstunde. Unter dem Motto steht die Herbstfreizeit „Herbstspaß im Quadrat“ in diesem Jahr. Die Anmeldung läuft ab sofort. weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Hüttensaison startet mit Schlachtfest Am Samstag, 29. September, ab 17 Uhr und am Sonntag, 30. September, ab 10 Uhr, gibt es Schlachtfest-Schmankerl bei der Albvereinshütte Heuchlingen. Am Sonntagnachmittag gibt es ein großes Buffet mit leckeren Torten und Kuchen. Schauen Sie bei der Albvereinshütte vorbei und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. weiter
  • 136 Leser

Lustiger Saisonabschluss

Die Mitarbeiter des Freibades und des Hallenbades in Heubach bekamen zum Saisonabschluss ein Dankeschön von Bürgermeister Frederick Brütting und Bäderbetriebsleiter Andre Schall für die vergangene Saison. Die ehrenamtlichen Bademeister wurden jeweils mit jeweils einer Heubacher Decke belohnt. weiter
  • 2052 Leser

Pfadis im Höhenrausch

Heubacher Pfadfinder vom Stamme St. Georg unterwegs in den Lechtaler Alpen
Eine Gruppe von 18 mutigen Rovern, der ältesten Pfadfinderstufe, brach zusammen mit ihren Leitern zum „Höhenrausch“ auf. Mit dabei waren auch einige Heubacher. Insgesamt starteten fünf Stämme in Richtung Lechtaler Alpen an. weiter
  • 5
  • 403 Leser

Provence und Umbrien in Tübingen erlebt

Heuchlinger Musikverein zu Gast auf dem umbrisch-provenzialischen Markt in Tübingen
Während die Händler auf dem umbrisch-provenzialischen Markt die letzten Spezialitäten ihrer Region auspackten und sich in der Tübinger Altstadt langsam der Duft von Lavendel, Seifen und provenzialischen Kräutern ausbreitetet, rollte der Ausflugsbus des Musikverein Heuchlingen in den Tübinger Busbahnhof ein. weiter
  • 244 Leser

Kurz und bündig

Miniclub in Straßdorf Im Straßdorfer Miniclub gibt es wieder freie Plätze. Dies immer mittwochs von 9 bis 11.45 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“ in der Weidenäckerstraße 25. Info über Alter der Kinder und Kosten sowie Anmeldung ab sofort bei Heidi Schmidt (07171) 44769 oder Alexandra Wahl (07171) 40890.Warenverschenktag Das Tauschnetz Bumerang weiter
  • 137 Leser

Stadtarchiv hat Leiterin

Gemeinderat wählt Dr. Barbara Hammes
Die neue Leiterin des Stadtarchivs Schwäbisch Gmünd heißt Dr. Barbara Hammes. Der Gemeinderat wählte in nichtöffentlicher Sitzung am Mittwochabend die 34-jährige Nachfolgerin des langjährigen Archivleiters Dr. Klaus-Jürgen Herrmann. weiter
  • 214 Leser
Fit in Gmünd

Werner K. Mayer

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorchef eines Gmünder Handelsunternehmens engagiert sich in seiner Freizeit aktiv am Salvator, ist Buchautor und Hauptpreisträger des Landespreises für Heimatforschung 2011. Als ehemaliger Leistungssportler in der Leichtathletik heute noch in zahlreichen Vereinen aktiv.Warum mir „Fit in Gmünd“ gefällt: Weil gemeinsamer weiter
  • 185 Leser
Seit 1986 engagieren sich Musiker im Orchster „Lebenslaute“ gegen Rüstungsexporte. In diesem Monat hat das Ensemble, zu dem die aus Gmünd stammende Barbara Rodi gehört, vor den Werkstoren des Waffenfabrikanten Heckler & Koch das „Friedensoratorium“ von Wolfgang Pasquai, das Alexanderfest von Händel und Musik von Janacek. weiter
  • 225 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwig Straka, Weichselstraße 47, Bettringen, zum 87. GeburtstagTheresia Miller, Albstraße 72, zum 84. GeburtstagUrsula Petsch, Neißestraße 12, Bettringen, zum 84. GeburtstagEwald Müller, Scheuelbergstraße 2, zum 81. GeburtstagGerdi Hable, Kiesäcker 4, zum 81. GeburtstagFerdinand Schanen, Hardtstraße 148, zum 78. GeburtstagAmilda Schmidt, weiter
  • 167 Leser

„Staatspleite ist Bürgerpleite“

Zwei Wirtschaftswissenschaftler rechnen mit anhaltender Finanzkrise ab
Es war eine gepfefferte Abrechnung mit der aktuellen Finanzpolitik der Bundesregierung und der Banken. Marc Friedrich und Matthias Weik, Autoren des Spiegel-Bestsellers „Der größte Raubzug der Geschichte“, referierten am Mittwoch in der Gmünder Buchhandlung Herwig. Die Finanzkrise – wie sie entstand und wer von ihr profitiert – weiter
  • 5
  • 356 Leser

Namen und Nachrichten

Walter KnaußSeminarschuldirektor Walter Knauß ist nach 27 Jahren erfolgreicher Tätigkeit am Realschullehrerseminar Schwäbisch Gmünd in den Ruhestand verabschiedet.Er war seit 1985 für den naturwissenschaftlichen Bereich der Lehrerausbildung tätig und wurde 2006 zum Stellvertreter von Direktorin Kristina Schmid ernannt. Knauß hatte seine Schulzeit an weiter

Rentner sind nun auch Vollzahler

Mitgliederversammlung des TSB Gmünd: Antrag der Vorstandschaft zu einer Beitragsänderung wird zugestimmt
„Das ist für den TSB Gmünd eine gute und wichtige Entscheidung, um in den nächsten Jahren mit soliden Finanzen arbeiten zu können“, kommentierte der wiedergewählte Vorsitzende Peter Jursch die bei der Mitgliederversammlung beschlossene Änderung der Beitragsordnung. Bislang zahlten nur 16 Prozent der Mitglieder den vollen Beitrag. Das gilt weiter
  • 223 Leser

Solidarität für Ortsumgehung Bargau

In einem Schreiben ans Ministerium bekräftigen Stadtverwaltung und Landtagsabgeordnete die Dringlichkeit
„Wir ziehen an einem Strang“, beschreibt der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold die Solidarität, die er und Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg zusammen mit den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU) und Klaus Maier (SPD) durch ein gemeinsames Schreiben zeigen. Dieses macht die Dringlichkeit für den Bau der Ortsumgehung in Bargau weiter
  • 2
  • 514 Leser

Prüfer: das ist Vorzeigequalität

Interdisziplinäres Brustzentrum und Gynäkologisches Krebszentrum bestehen Audit
Das interdisziplinäre Brustzentrum im Stauferklinkum Schwäbisch Gmünd, das seit 2004 zertifiziert ist, hat die Überprüfung (Audit) bestanden. Ebenso das gynäkologische Krebszentrum. weiter
  • 210 Leser
Die Hausmesse der Firma AS Hausrenovierungen in der Ringstraße 180 in Ebnat wird auch in diesem Jahr eine vielfältige Entdeckungsreise in Sachen kompletter Hausrenovierung vom Keller bis zum Dach sein. Und doch steht sie heuer unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Der Innungs-Meisterbetrieb feiert sein dreißigjähriges Bestehen. „Wir sind seit weiter
VOR 25 JAHREN
Jürgen SteckDie Kraft Die Bürger sind die treibende Kraft für die Konjunktur in Deutschland. Sie geben wieder mehr Geld aus für Möbel, Urlaub, Auto und Kleider. Das bringt die Wirtschaft in Schwung, erklärt die Bundesbank.Das Ehrenwort Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Uwe Barschel (CDU), gibt sein Ehrenwort, dass er nichts mit der Bespitzelung weiter
  • 264 Leser
MUSIK19.00, HeubachVoxenstopp - CD-Vorstellung, Stadthalle19.30, HeidenheimCembalo & Violine, Museum Schloss Hellenstein, Monika Zimmermann, Eric Mayr und Hannes Trittler19.30, HeubachGroove Connection, Kulturhaus Silberwarenfabrik, Jazzlounge20.00, DinkelsbühlBand Peilsender, Berufsfachschule für Musik20.00, FeuchtwangenCasino live on stage: Rod weiter
  • 539 Leser
MUSIK10.00, AspergTheater-Lesung-Love Letters, Glasperlenspiel15.00, MurrhardtKaffekonzert: Orchestersalon, Villa FranckBÜHNE11.00, StuttgartUraufführung: A.G. Brecianello „Tisbe“, Liederhalle18.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical18.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater19.00, weiter
  • 483 Leser

A-cappella-Quintett

„Voxenstopp“ – das A-cappella- Quintett kommt am Dienstag, 2. Oktober, um 19 Uhr, nach Heubach in die Stadthalle. Mit im Gepäck haben die Jungs ihre neue CD, die sie an diesem Abend bei freiem Eintritt vorstellen. weiter
  • 447 Leser

Aalen tanzt

Am Tag vor der Deutschen Einheit, am 2. Oktober, steigt wieder „Aalen tanzt“. In zehn Locations legen an diesem Abend wieder DJs aus ganz Deutschland auf – und das alles ist für ein Ticket zu haben. weiter
  • 807 Leser

Geisterkomödie

Eine Verwechslungskomödie par excellence, bei welcher kein Auge trocken bleibt: ThetraPack präsentiert in diesem Jahr den Komödieklassiker „Blithe Spirit – Eine Geisterkomödie“, von Noël Cowards. Premiere ist am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt im Spital in Gmünd. weiter
  • 408 Leser

Jazzlounge

Im Rahmen der Heubacher Spätschicht verwandelt die Kultur-Mix-Tour den Saal der Silberwarenfabrik in Heubach am Dienstag, 2. Oktober, ab 19.30 Uhr, in eine Jazzlounge. weiter
  • 379 Leser

Rock am Ipf

Die sechste Auflage von „Rock am Ipf“ steigt am Dienstag, 2. Oktober, 21 Uhr, in der Jahnturnhalle in Bopfingen. Mit dabei sind die Bands „Ten 18“ und „Black Desert“ wie letztes Jahr. weiter
  • 569 Leser
MUSIK20.00, WürzburgAurelia Streichquartett, TanzspeicherBÜHNE20.00, DinkelsbühlAb heute heißt du Sara, Theater im Spitalhof, Theater-Jugendclub vom Landestheater20.00, StuttgartMichl Müller, TheaterhausVORTRÄGE19.30, BuchZitrus, Olive & Co. - Kübelpflanzen und ihre Pflege, Dorfschenke, Ref.: Fachberaterin für Obst- und Gartenbau am Landratsamt weiter
  • 527 Leser

Herbst belebt Markt

Im September sinkt Arbeitslosenquote auf 4,0 Prozent
Im Agenturbezirk Aalen ist im September die Zahl der Arbeitslosen um 528 auf 9313 Personen gesunken. Dadurch ging die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent zurück. Dem Arbeitgeberservice der Agentur wurden gleichzeitig 764 neue Stellen gemeldet, das sind 250 Stellen weniger als im August. Der Bestand an offenen Stellen lag am Stichtag weiter
  • 833 Leser
PERSONALIE

Jürgen Hornung nun Vorstandssprecher

Ellwangen. Der Aufsichtsrat der VR-Bank Ellwangen eG hat in seiner Sitzung am Dienstag, 25. September, Jürgen Hornung einstimmig zum Sprecher des Vorstands ernannt. Der Vorstand des genossenschaftlichen Instituts besteht aus ihm und Paul Bareis. Jürgen Hornung ist seit 1998 bei der VR-Bank Ellwangen tätig und wurde zum 1. Januar 2008 zum Vorstand bestellt. weiter
  • 698 Leser

Wirtschaft kompakt

Kieninger Steuerberatung und Kuhn IT-Beratung kooperieren Seit September sind die beiden Büros Partner. Durch den erweiterten Service kann, ergänzend zur steuerlichen Betreuung, der IT-Bereich besser koordiniert und nachhaltig abgedeckt werden. Der Fokus liegt in der Entwicklung und Implementierung moderner Arbeitsprozesse und innovativer Programmlösungen weiter
  • 521 Leser
premiere Das Theater der Stadt Aalen zeigt Patrick Süskinds Werk „Der Kontrabass“ ab Samstag, 6. Oktober, im Alten Rathaus

„Der Bass ist wie eine Ehefrau“

Sie sind zu zweit auf der Bühne bei diesem Stück: Max Rohland, der Schauspieler und er, der Kontrabass, der mit den vier tiefen, schnurrenden Saiten. Gemeinsam geben sie ein „Duett“ aus Schauspielerei und Musik für das als Monolog angelegte Bühnenstück „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind. Max Rohland zog bereits mit „Das weiter
  • 520 Leser

Fürs Überleben

Markus Maria Profitlich ist einer, der es wissen muss. In seinem neuen Bühnenprogramm „Stehaufmännchen“ verrät er am Donnerstag, 4. Oktober, um 20 Uhr, seine Überlebensstrategie in der Auerbachhalle in Urbach. weiter
  • 595 Leser

Italienischer Liedermacher und Sänger

Am Freitag, 5. Oktober, ab 20.30 Uhr, gestaltet Pippo Pollina einen Abend mit dem Titel „Über die Grenzen trägt uns ein Lied“. Angesagt ist eine Reise im Duett durch die letzten 30 Jahre des Künstlers – mit Special Guest Roberto Petroli (Saxophone/Klarinette). Pippo Pollina agiert als italienischer und europäischer, zeitgenössischer weiter
  • 765 Leser

Jamsession der Jazz-Mission

An jedem ersten Freitag im Monat, auch am 5. Oktober, ab 20.30 Uhr, steigen im a.ls.o.-Kulturcafé in Gmünd gemeinsam mit der Jazz-Mission veranstaltete Jam-Sessions. Nach einem möglichen organisierten Auftakt-Set ist die Bühne frei für alle, die Spaß am Musizieren haben. Damit soll auch in Schwäbisch Gmünd Nachwuchs-Jazzern die Möglichkeit zum Auftritt weiter
  • 654 Leser

Lesung aus „Maßstab Mensch“

Am Freitag, 5. Oktober, ab 19.30 Uhr, steht im Buchladen „Der Bücherwurm“ in Ellwangen eine Lesung auf dem Programm. Unter „Maßstab Mensch“ verbirgt sich ein Bibelzollstock mit Buch, illustriert von Künstler Paul Groll aus Lauchheim. Texte aus religiöser und philosophischer Sicht stammen von Dr. Wolfgang Steffel (geb. in Ellwangen, weiter
  • 614 Leser

Liebeslieder und schwarzer Humor

Wo sich Liebeslieder und schwarzer Humor ein Stelldichein geben, wo bissige Gesellschaftskritik auf skurrilen Schabernack trifft, dort kochen Wiebke Eymess und Fridolin Müller „Mitternachts-Spaghetti“. Unter dem Titel „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ gastiert das Duo am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr, im Kulturhaus weiter
  • 843 Leser

Puppentheater

Das Theater Tredeschin zeigt am Donnerstag, 4. Oktober, um 14.30 Uhr, das Märchen „Froschkönig“. Michael Kunze und Lydie Vanhoutte spielen mit Großfiguren aus eigener Werkstatt. weiter
  • 554 Leser

Rede-Revue mit Biss

Das Stoa-Ensemble Theater ohne Aufsicht feiert Premiere am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr, im Theater auf der Aal in Aalen: mit „300 Sekunden“ – einer komödiantischen Rede-Revue über die Liebe zu Zeiten des Kapitalismus, frei nach einer Idee von Ralf Westhoff. weiter
  • 833 Leser

Unterwegs mit dem Alb-Guide

Bei unterschiedlichsten Unternehmungen sind die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des Arbeitskreises „Alb-Guide Östliche Alb“ im Naturschutzbund Heidenheim Garanten für Erholung und Erlebnis in der bunt leuchtenden Brenzregion. Am Freitag, 5. Oktober, führt Imkermeister und Nabu-Alb-Guide Erich Fähnle durch die moderne Apitherapie-Imkerei. weiter
  • 690 Leser
MUSIK19.30, NattheimDie Brenz Band, Martinskirche, 17 Ludwigsburger Musikanten spielen ohne Noten und nur aus dem Gedächtnis20.00, HerbrechtingenSylbia Oelkrug & Cordula Sauter - Menschen & Irrtümer, Kulturzentrum Kloster20.30, DinkelsbühlHartmut Zeller Band, Jazzclub20.30, NeustädtleinÜ30-Rocknacht mit Helter Skelter, Tanzmetropole, Einlass weiter
  • 354 Leser
MUSIK20.00, DurlachMax Giesinger und Michael Schulte, Festhalle20.00, StuttgartKonstantin Wecker & Band, Liederhalle20.00, Stuttgart5Bugs, UniversumBÜHNE18.30, Stuttgart-MöhringenIch war noch niemals in New York, Apollo Theater, Musical19.30, StuttgartRebecca - Das Musical, Palladium Theater20.00, AalenDer Kontrabass - von Patrick Süskind, Theater weiter
  • 425 Leser

Aalener Jazzfest

Aalen groovt, swingt, pulsiert, vibriert im Zeichen der Ohren, von Mittwoch, 7. bis Sonntag, 11. November. Auch in seiner 21. Auflage tischt das Aalener Jazzfest neben Altbewährtem Überraschungen auf. weiter
  • 1152 Leser

Herbstliche Serenade

Das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium musicum, wird am 14. Oktober, um 15 und um 17 Uhr, sein Publikum im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg mit feinen Klängen in den Bann ziehen. Das romantisch geprägte Programm reicht von der Suite Nr. 3 aus „Danze Antiche ed Arie“ („Alte Tänze und Weisen“) von Ottorino weiter
  • 515 Leser

Kirchenmusikalische Kleinodien

„Trost und Heil ...“ – unter diesem Titel präsentiert der Kirchenchor Sankt Stephanus Wasseralfingen am Sonntag, 21. Oktober, um 18 Uhr, kirchenmusikalische Kleinodien großer Meister. Zur Aufführung kommen Werke von Josef Haydn, W.A. Mozart, Anton Diabelli, Karl Jenkins, Ignaz Reimann, Guiseppe Torelli, Gabriel Faurè und anderen. Interessant weiter
  • 636 Leser

Mit Pauken und Trompeten

Die Musikschule der Stadt Aalen bietet unverbindliche und kostenfreie Probeunterrichte auf allen Musikinstrumenten an. Ab sofort sind Anmeldungen für die Jugendkapelle der Stadt Aalen und das Junge Kammerorchester Aalen möglich. Um allen das Lernen eines Musikinstruments zu ermöglichen, hat die Musikschule ausreichend Leihinstrumente zu vergeben. Besonderer weiter
  • 487 Leser
Verlosung 5x2 Karten für Cross-Over-Projekt „Rock meets Classic“ in der Stadthalle Aalen

Rock im Klassik-Gewand

Er ist Sänger und Entertainer. Seine Welt ist der Classic-Rock und seine Stimme umfasst vier Oktaven: Markus Engelstädter. Egal, ob Songs von Queen, Bon Jovi, Michael Jackson oder aus bekannten Musicals – er bringt sie alle in neuer Frische am Sonntag, 28. Oktober, um 20 Uhr, in die Stadthalle Aalen. weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Stumpfes am Ostalb-Gymnasium

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle macht auf ihrer Geburtstagstour auch Halt in Bopfingen. Am Dienstag, 11. Dezember, um 20 Uhr, gastiert sie im Rahmen ihrer 20-Jahre-Jubeltour im Ostalb-Gymnasium, um dort auch gleichzeitig das 10-jährige Bestehen von Kultur am OAG zu feiern. Ob eingefleischter Stumpfes-Fan oder Neutäter: Dies ist die einmalige weiter
  • 777 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Gospeloratorium Seite 5Das Symphonische Gospeloratorium „Prince of Peace“ wird insgesamt drei Mal in der Region aufgeführt. Rund 200 Chorsänger der Aalener Kantoreien, der Chorschule Aalen, des Theodor-Heuss-Gymnasiums, der Waldorfschule Heidenheim und dem Chor Limotions aus Pfahlbronn, zudem rund 30 Instrumentalisten, weiter
  • 662 Leser
Meine FreizeitMonika Henrich 60 Jahre,Cafeteria-Pächterin am Hariolf-Gymnasium,aus EllwangenSchwäbische Lieder Seite 3Ich kenne Thomas Felder schon über 30 Jahre. Ich fand es immer toll wie er es versteht mit Witz und Humor aber durchaus ernst gemeint, Politik und Alltagsgeschehen mit seinen Liedern zu kommentieren und zu hinterfragen. Besonders gefallen weiter
  • 497 Leser
Raum AalenAtelier-Installationehemalige Gaststätte Löwen, Leintalstraße 28, Abtsgmünd, Öffnungszeiten: Sa 15 Uhr, 16.30 Uhr; So 12 Uhr, 15 Uhr, 16.30 UhrWolfgang Feuchter - bewusst-sein-gelassenseinHaus Lindenhof, Weiße Steige, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrGeschöpfe - Kunst aus Papier von Johanna SenonerKunsTraum, Aalen, Öffnungszeiten: Mi-Fr weiter
  • 644 Leser
MUSIK10.00, Schwäbisch GmündMusik zur Marktzeit, Augustinuskirche, mit Sung-Nam Cho an der Orgel11.00 bis 14.00, WaiblingenMusik zur Marktzeit und Weinverkostung (nur bei gutem Wetter), Wochenmarkt19.30, Schwäbisch GmündMusikerlebnis der besonderen Art: That’s life, Congress-Centrum Stadtgarten, Mick Baumeister-Bigband und der Liederkranz Bettringen19.30, weiter
  • 647 Leser
FESTE & PARTYS22.00, Schwäbisch GmündRe-Opening, Eclipse, Im Kino Areal22.00, Stuttgart-MitteRam, People23.00, StuttgartThe Playground #3, Corso BarKINDER11.00, Schwäbisch GmündKids-Club, Museum im PredigerMESSEN & MÄRKTESchwäbisch GmündStaufersaga-Markt geöffnet, Staufersaga-Markt, Do von 14 bis 18 Uhr, Fr von 14 bis 18 Uhr, Sa von 9 bis 13 weiter
  • 663 Leser

„Onkelz Nacht“ mit Videoshow

„Böhse Onkelz“ war eine von 1979 bis 2005 bestehende deutsche Rock-Band. Ab Mitte der 1990er Jahre erreichten die „Böhsen Onkelz“ mehrfach Platzierungen in den Top 10 der deutschen Charts. Seit dem Album „Viva los Tioz“ aus dem Jahre 1998 erreichten vier Studioalben der Band in Folge Platz eins der deutschen Charts. weiter
  • 704 Leser

Benefiz-Country-Night

Auf dem Wagnershof in Ellwangen-Neunheim geht am Samstag, 29. September, um 20.30 Uhr, eine Benefiz-Country-Night zugunsten des Kinder und Jugenddorfs Marienpflege über die Bühne. Fred Rai, ein in Ellwangen geborener und auch in Amerika anerkannter Countrystar, reitet singend durch das Publikum auf seinem Pferd Spitzbub singt viele seiner eigenen Songs. weiter
  • 522 Leser

Blanke Panoia

Intendantin Katharina Kreuzhage und Choreografin Nicki Liszta (Backsteinhaus Produktion) inszenieren in der neuen Spielstätte des Theaters der Stadt Aalen, dem Alten Gaswerk, „Freie Sicht“ von Marius von Mayenburg. Am Samstag, 29. September, um 20 Uhr ist Premiere. weiter
  • 413 Leser

Ein Spiel der Schatten

Der Schwäbisch Gmünder Meister der Schatten, Rainer Reusch, gastiert mit Camille Saint-Seans „Karneval der Tiere“ am Sonntag, 30. September, um 16 Uhr, auf Schloss Kapfenburg. Die besondere Kombination aus Musik, Schattentheater und Sandmalerei entführt in die Welt der Fantasie. „Der Karneval der Tiere“ ist eine fröhlich-fantasievolle weiter
  • 351 Leser

Einblicke ins Römerleben

Showkämpfe, ein originalgetreues Marschlager und zahlreiche Mitmachangebote sorgen bei den 11. Internationalen Römertagen, am Samstag, 29. und Sonntag, 30. September, für ein buntes Treiben in und um das Limesmuseum in Aalen. weiter
  • 480 Leser

Herbstfest bei Weleda

Am Samstag, 29. September, öffnet der Heilpflanzengarten von Weleda in Gmünd-Wetzgau seine Pforten und lädt ein zu vielen Aktionen rund um das Thema biologisch-dynamische Landwirtschaft. Zu erleben ist die Vielfalt der über 250 verschiedenen Pflanzenarten des Weleda-Heilpflanzengartens bei einem einstündigen, geführten Rundgang. Dabei darf ein Blick weiter
  • 470 Leser

Misa Tango – Messe in der Messe

Am Sonntag, 30. September, um 10 Uhr, ist „Misa a Buenos Aires“ des argentinischen Komponisten Martin Palmeri, im Dinkelsbühler Münster Sankt Georg nochmals zu hören. Diesmal als Messe in der Messe. Die einzelnen Sätze des vertonten „Ordinarium missae“ stehen an ihrem angestammten Platz im Ablauf der Heiligen Messe. In Martin weiter
  • 461 Leser

Musicalmelodien und Tanz

Am Samstag, 29. September, um 19.30 Uhr, kommt Big-City-Sound mit „That‘s life“ in den Stadtgarten nach Gmünd. Der Liederkranz Bettringen bringt unter der Leitung von Markus Wamsler vor allem Musicalmelodien aus Amerika auf die Bühne. Mit dabei sind Musicalstars aus Deutschland, die sich auf deutschen und europäischen Bühnen sowie weiter
  • 552 Leser

Präludium und Fuge g-Moll

Am Sonntag, 30. September, um 19.30 Uhr, lädt die evangelische Kirchengemeinde zum letzten Orgelkonzert vor dem Renovierungsbeginn in die Stadtkirche von Schorndorf ein. Kirchenmusikdirektor Gerhard Paulus aus Winnenden spielt nacheinander auf allen drei Orgeln der Stadtkirche Werke von Johann Pachelbel , J. S. Bach (Präludium und Fuge g-Moll, Choralbearbeitungen weiter
  • 455 Leser

Rockiges Finale

Irgendwann hat alles ein Ende. Nach 12 Jahren aktivem Bandleben verabschieden sich „Livid Halcyon“ aus der Musikszene. Das Abschiedskonzert steigt am Samstag, 29. September, ab 21 Uhr, im Rock it in Aalen. weiter
  • 414 Leser

Schlagerparty beim Herbstfest

Eine Schlagerparty zum Auftakt des Riffinger Herbstes steht am Samstag, 29. September, ab 20 Uhr, auf dem Programm. Damit das Fest zum auch zum dritten Mal in Folge, zum Erlebnis für alle Freunde deutscher Schlagermusik und Evergreens wird, erklingen schmissige Hits. Es treten auf, der Junge Chor „musica é“ von der Chorvision Oberkochen, weiter
  • 535 Leser

Schwäbisches

Im Rahmen des Jubiläums „zehn Jahre Haus der Diakonie Ellwangen“ ist am Samstag, 29. September, um 20 Uhr, im Speratushaus Ellwangen, eine Veranstaltung unter dem Motto „Schwäbische(s) Vesper“ mit dem Liedermacher Thomas Felder. weiter
  • 495 Leser

Vollmond – Älternabend

„Vollmond“ – der „Älternabend“ sorgt am Samstag, 29. September, ab 21 Uhr, für Partystimmung im Le’Clochard im Untergeschoss des City Centers in Gmünd. Dann heißt es wieder „Forever Young“ – der unverwechselbare Musikmix für die Ü40-Generation: Nur das Beste aus 40 Jahren Rock und Pop von Abba bis weiter
  • 673 Leser

Wald im Mittelpunkt

Um die Themen Wald und Waldarbeit geht es bei den 8. Waldarbeitsmeisterschaften und einem Waldtag am Samstag, 29. und Sonntag, 30. September, in Königsbronn. Schirmherr der Veranstaltungen ist Landrat Thomas Reinhardt. Mit der Elite der Waldarbeiter sind die Meisterschaften von Baden-Württemberg in Ochsenberg bestens besetzt. Etwa 70 „Kettensägenspezialisten“ weiter
  • 4086 Leser

Freitag, 28. September

Als Liedpoet und Maler von Aquarellen gleichermaßen bekannt ist Harald Immig vom Hohenstaufen. Am Freitag, 28. September, ab 20 Uhr, ist er in Urbach im Schlosskeller zu hören. Wer in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit eines seiner Konzerte besucht, der wird auf wundersame Weise entschleunigt, gefangen und berührt. Harald Immig ist Preisträger weiter
  • 524 Leser

Gospeloratorium

Das Symphonische Gospeloratorium „Prince of Peace“ wird insgesamt drei Mal in der Region aufgeführt. Rund 200 Chorsänger der Aalener Kantoreien, der Chorschule Aalen, des Theodor-Heuss-Gymnasiums, der Waldorfschule Heidenheim und dem Chor Limotions aus Pfahlbronn, zudem rund 30 Instrumentalisten, sind an den drei Aufführungen des „Prince weiter
  • 709 Leser

Groovender Klang

Am Sonntag, 30. September, um 19 Uhr, klingt und swingt es auf dem Schloss in Ellwangen zum Abschluss von „Sommer in der Stadt“, denn ab 19 Uhr wird dort neben dem „Ellwangen Jazz Orchestra“ auch die Gruppe „Comedia Vocale“ auf der Bühne stehen.Diese neunköpfige Formation, unter der Leitung von Norbert Locher, zählt weiter
  • 457 Leser
MUSIK10.00, DinkelsbühlMisa Tango - Messe in der Messe, Münster St. Georg11.00, AspergJazz-Frühschoppen mit den Fidgety Feet, Glasperlenspiel15.00, Schwäbisch HallKonzert des Ettlinger Klavierquartetts, Festsaal, Pflegestift Teurershof16.00, EllwangenStunde der Kirchenmusik - Musik aus verschiedenen Zeiten an historischem Orten, Basilika St. Vitus17.00, weiter
  • 712 Leser

Parlerstraße teilweise zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen Kanal- und Leitungsarbeiten muss die Parlerstraße zwischen der Kreuzung Klösterlestraße und Waldstetter Brücke für den Verkehr in Richtung Waldstetter Brücke ab Montag, 1. Oktober, für etwa eineinhalb Wochen gesperrt werden. Eine Umleitung aus Richtung Goethestraße ist über die Uferstraße ausgeschildert. Weitere Umleitungsstrecken weiter
  • 485 Leser

8 Wildschweine auf B 29 getötet

Weinstadt. In der Nacht zum Donnerstag ereignete sich auf der B29 ein Wildunfall. Ein Lkw-Fahrer war in Richtung Stuttgart unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Weinstadt-Beutelsbach erfasste er mit seinem Fahrzeug eine Rotte Wildschweine. Insgesamt wurden acht Tiere getötet. Der entstandene Sachschaden am Lkw wird auf 8000 Euro beziffert. weiter
  • 2802 Leser

Beruf und Studium vereinen

Dritter Jahrgang des MBA Studiengangs General Management an Graduate School
Mit einer feierlichen Veranstaltung in den Räumen der DHBW Heidenheim wurden die 16 neuen Studierenden im berufsbegleitenden Studiengang General Management an der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) begrüßt. weiter
  • 538 Leser

Zahnpasta zum Erntedank

Eine Kiste in der evangelischen Stadtkirche Lorch soll dem Gmünder Tafelladen helfen
Konservendosen, Hygieneartikel, Mehlpäckchen und eine Kiste: Ungewöhnlich könnte der Erntedankschmuck in der evangelischen Stadtkirche Lorch dieses Jahr anmuten. Denn die Erntegaben sollen sollen dem Gmünder Tafelladen zugute kommen. Die Kiste soll sogar dauerhaft bleiben, Kirchenbesucher können sie mit Dingen für die Tafel füllen. weiter
  • 537 Leser

Regionalsport (25)

Die erste Reise führt nach München

Nach wochenlanger Vorbereitung und einigen harten Trainingsstunden geht die erste Bundesligasaison nach dem direkten Wiederaufstieg für den Kunstturner Axel Steeb (Bild) und seine Teamkollegen vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau am Samstag endlich los. Gleich zu Beginn erwartet die Gmünder mit dem Duell gegen den FC Bayern München eine erste Standortbestimmung. weiter
  • 209 Leser

Mission Aufstieg

Schießen, Württembergliga
Der SV Brainkofen startet am Sonntag mit einem Heimkampf in der Württembergliga sein Unternehmen „Wiederaufstieg“ in die zweite Bundesliga Süd/West. Gegner im Brainkofer Schützenhaus ist zunächst um 11.30 Uhr die SK Dachtel. Im zweiten Wettkampf am Nachmittag ab 15 Uhr ist der Gegner der SV Simmozheim. weiter
  • 1776 Leser

Ziel: Meistertitel

Gewichtheben, Landesliga Süd
Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen starten in die neue Saison. Nachdem der SGV bereits Landesliga-Meister in der vergangenen Saison war und die Aufstiegschance nicht nutzen konnte, lautet dieses mal das Ziel Titelverteidigung. Die Mannschaft bestreitet ihren Heimwettkampf gegen Magstadt ab 20 Uhr in der SGV-Halle. weiter
  • 2800 Leser

Vorherrschaft behaupten

Leichtathletik, Württembergische Schülermannschaftsmeisterschaften
Einen Saisonhöhepunkt sollen für die LG Staufen am Sonntag die Württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaften im Gmünder Stadion des Beruflichen Schulzentrums darstellen. Insgesamt 32 Mannschaften mit 444 Athleten kämpfen von 10 bis 17.30 Uhr in vier Klassen um den Sieg. weiter
  • 188 Leser

Derbyzeit beim SV Göggingen

Fußball, Kreisliga B II
Der SV Göggingen spielt gegen den TSV Leinzell. Auf dem Papier ist das eine klare Sache, doch natürlich kann in einem Derby so manches anders laufen. weiter
  • 243 Leser

Ein Derby elektrisiert einen ganzen Ort

Handball, Männer: TSV Alfdorf empfängt am Samstag die TSF Welzheim – TSV Lorch trifft zuhause auf den TV Rechberghausen
Bereits am Samstag steigt für die Alfdorfer Handballer das Heimderby gegen Welzheim, das erneut alle Beteiligten in seinen Bann ziehen wird. Ein weiteres Derby steht am Sonntag auf dem Programm, wenn Winzingen-Wißgoldingen II die SG Lauterstein II in Donzdorf empfängt. weiter
  • 179 Leser

Elite in Weiler

Skirollerberglauf
Der TV Weiler führt wieder einen Skirollerberglauf durch. Der Wettkampf wird in der klassischen Technik durchgeführt und nur für die Schülerklassen S8-S10 gibt es einen Nordic-Blading-Wettbewerb, der über einen Kilometer geht. Dabei dürfen Skistöcke mitgeführt werden.Dieser Wettkampf des Schwäbischen Skiverbandes wird bereits für die kommende Wintersaison weiter
  • 135 Leser

Kellerkind kommt

Fußball, Kreisliga B III
Der TSV Lauterburg bittet am kommenden Sonntag, 15 Uhr, zum Duell zweier Mannschaften, die vom Erfolg bislang noch nicht verwöhnt waren. Mit dem FC Ellwangen II gastiert ein Team, das mit vier Punkten Drittletzter ist. Das gastgebende Schlusslicht hofft auf die ersehnten ersten Punkte in dieser Saison. Adelmannsfelden trifft auf Rindelbach. avo weiter
  • 1786 Leser

Nur nicht blenden lassen

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt nach einer kurzen Pause Oberstenfeld
Auf den Titelkandidaten folgt ein Aufsteiger: Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 19.30 Uhr den SKV Oberstenfeld in der Großsporthalle. Trainer Michael Hieber muss auf Matthias Czypull verzichten – und wählt nicht nur deshalb mahnende Worte. weiter
  • 5
  • 172 Leser

Nächste harte Prüfung für die SGB-Damen

Handball, Landesliga Frauen
Nach dem verlorenen Auftaktspiel stehen die Bettringer Handballdamen am Samstag vor einer weiteren schweren Prüfung. Denn mit der SG Argental gastiert ein weiterer Absteiger aus der Württembergliga bei der SGB. weiter
  • 117 Leser

Spitzenspiel in Abtsgmünd

Fußball, Kreisliga A: Der Tabellenzweite TV Herlikofen muss beim Vierten ran
Der TV Herlikofen ist erster Jäger des Tabellenführers TV Lindach. Doch es wird am Sonntag nicht einfach werden, am Spitzenreiter dran zu bleiben: Während Lindach in Hussenhofen spielt, muss der TVH die hohe Hürde Abtsgmünd nehmen. weiter
  • 390 Leser

Sportmosaik

Nach über einem Jahr ist es wieder passiert: Der FC St. Pauli hat zuhause ein Punktspiel verloren – und zwar gegen den Aufsteiger VfR Aalen. Für Pauli-Trainer André Schubert war es der letzte Auftritt, er wurde tags darauf entlassen. Für die Profis des Aufsteigers dagegen war das Spiel am Hamburger Millerntor ein ganz besonders erfreuliches. Torjäger weiter
  • 255 Leser

WSG will weiter punkten

Handball, Frauen: Winzingen/Wißgoldingen II ist um Wiedergutmachung bemüht
Nach der Vorstellung in Donzdorf sind die Handballdamen der HSG Winzingen-Wißgoldingen II gegen Steinheim um Wiedergutmachung bemüht. Auch der TV Bargau und die WSG Lorch-Waldhausen wollen punkten. weiter
  • 139 Leser

Besuch beim Nachbarn

Fußball, Landesliga: Der siebtplatzierte FC Bargau reist zum Achten TSV Weilheim
Der siebtplatzierte FC Bargau besucht am Sonntag, Anpfiff ist um 15 Uhr, mit dem TSV Weilheim seinen punktgleichen Tabellennachbarn und möchte eine bessere Leistung zeigen als zuletzt bei der 0:3-Pleite gegen den VfR Aalen II. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Erste Big-Point-Vergabe

Fußball, Bezirksliga: Vier von sechs Spitzenteams unter sich – Derby in Heubach
Spitzenmannschaften unter sich am siebten Spieltag der Bezirksliga: Tabellenführer Hofherrnweiler empfängt den Vierten aus Unterkochen, Waldstetten und Ebnat begegnen sich im Spiel Zweiter gegen Dritter. weiter
  • 5
  • 265 Leser

FCN setzt auf die Heimstärke

Fußball, Verbandsliga: Kapitän Molinari schaut der Partie gegen Böblingen optimistisch entgegen
Der FC Normannia Gmünd tritt morgen um 15.30 Uhr im Jahnstadion gegen den SV Böblingen an. Bei der letzten, unglücklichen, 1:2-Niederlage beim SV Bonlanden hatten die Gmünder deutliche Feldvorteile, ließen die nötige Durchschlagskraft jedoch vermissen. Dies soll nun gegen die offensivstarken Böblinger besser gelingen. weiter
  • 234 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Waldhausen – SG BettringenVfL Iggingen – TV SteinheimTSGV Waldstetten – SV EbnatTSG Nattheim – VfB EllenbergTSG Hofherrnweiler – UnterkochenSVH Königsbronn – SV NeresheimTSV Heubach – TV WeilerTV Heuchlingen – VfL GerstettenKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler II – weiter
  • 217 Leser

Sport in Kürze

VfR II: Klarer FavoritFußball. Der Tabellenführer VfR Aalen II empfängt den Vorletzten TSV Regglisweiler – da ist im Vorfeld klar, wer als haushoher Favorit in die Partie am Sonntag, 15 Uhr, geht. In sechs Spielen sammelte der TSV erst vier Punkte, nach acht Partien hat der VfR II bereits zwölf Zähler mehr auf seinem Konto. weiter
  • 2295 Leser

TSV gegen SFD: Demut kontra Freude

Fußball, Landesliga
Unter seinem neuen Trainer Helmut Dietterle hat der TSV Essingen in Vaihingen gewonnen. Nun kommt der Nachbar zum Gastspiel ins Schönbrunnenstadtion. Die Sportfreunde aus Dorfmerkingen haben aus der Vorwoche schon einen 5:1-Derbysieg im Gepäck. Anpfiff ist am Samstag, 15.30 Uhr. weiter
  • 171 Leser

Höhenluft fürs Mauerblümchen

Fußball, 2. Bundesliga: Der FSV Frankfurt spielt zum Saisonstart eine überraschend gute Rolle
Der FSV Frankfurt wird in der eigenen Stadt kaum wahrgenommen. Im Schatten der Eintracht kämpft der Traditionsverein tapfer gegen mangelndes Interesse und finanzielle Engpässe an. Mit sinnvoller Arbeit und seriösem Wirtschaften hält sich der Verein seit 2008 in Deutschlands Unterhaus – und wird im fünften Zweitliga-Jahr in Folge mit ein wenig weiter
  • 2
  • 732 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. LigaFreitag, 18 Uhr:SC Paderborn – 1. FC KölnVfR Aalen – FSV FrankfurtJahn Regensburg – FC St. PauliSamstag, 13 Uhr:1860 München – SV SandhausenUnion Berlin – Energie CottbusSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Kaiserslautern – BraunschweigDynamo Dresden – Erzgebirge AueVfL Bochum – FC IngoldstadtMontag, 20.15 weiter
  • 495 Leser

Überregional (83)

"Ich bin ein glücklicher Mensch"

Die Union feiert Wolfgang Schäubles 70. Geburtstag in Berlin nach
Großes Theater: Die Union feiert Wolfgang Schäubles 70. Geburtstag auf der Berliner Bühne nach. Der Jubilar freut sich über die Lobeshymne von Angela Merkel und ist gerührt vom Auftritt prominenter Künstler. weiter
  • 204 Leser

"Quälend langsame Fortschritte"

Der künftige Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Clemens Fuest, rechnet mit einer längeren Phase der wirtschaftlichen Stagnation in den Euro-Krisenstaaten. Beim Versuch, die Staatsfinanzen zu sanieren, werde es "quälend langsame" Fortschritte geben. Der Grund: Um die Wettbewerbsfähigkeit in den Krisenstaaten Griechenland, weiter
  • 365 Leser

Anknüpfen an bessere Zeiten

Für Eiskunstläuferin Hecken beginnt die Saison
Die Eiskunstläufer starten bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf in die Saison. Mit dabei ist die dreifache deutsche Meisterin Sarah Hecken. weiter
  • 207 Leser

Auf einen Blick vom 27. September

FUSSBALL BUNDESLIGA, 5. Spieltag VfB Stuttgart - Hoffenheim 0:3 (0:1) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Kvist (56. Kuzmanovic), Gentner - Okazaki (39. Traore), Hajnal (46. Holzhauser), Cacau - Ibisevic. Hoffenheim: Casteels - Beck, Delpierre, Compper, Johnson - Williams, Rudy - Vukcevic (88. Schröck), Usami (67. Volland) - Firmino weiter
  • 299 Leser

Ausbau gefordert

Die Aussichten für die Zulieferer sind nicht besonders rosig: Der Auftragseingang im zweiten Quartal lag bei nur 46 Prozent des Vorjahreswertes, die Aufträge sichern die Auslastung der Firmen derzeit im Schnitt für 5,5 Monate. Die Firmen hoffen auf den Markt außerhalb Deutschlands und auf Expansion im Heimatmarkt. Auf der PVSEC fällt der Startschuss weiter
  • 330 Leser

Backshop-Protest erfolgreich

Im Streit um Hygiene-Standards haben zwei Backshops in München einen Erfolg verbucht. Das Verwaltungsgericht wies Bescheide des Kreisverwaltungsreferats zurück, wonach die Backshops Rücklegesperren einzubauen hätten, die verhindern sollen, dass Kunden Brezn oder Semmeln erst anfassen und dann wieder zurücklegen. Die beiden Backshops hatten gegen die weiter
  • 366 Leser

Basketball: Ulm nun im Eurocup

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm ist in der Qualifikation zur Euroleague gleich zum Auftakt gescheitert. Beim Turnier in Desio/Italien unterlag der Vizemeister dem russischen Klub Unics Kasan mit 73:91 (32:37) und ist damit im Viertelfinale ausgeschieden. Damit spielen in der Königsklasse nur Meister Brose Baskets Bamberg und Alba Berlin (Wildcard). weiter
  • 201 Leser

BGH stärkt Vermieter

Wohnungsbesitzer dürfen eine Mietwohnung wegen Eigenbedarfs auch dann kündigen, wenn sie die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke nutzen wollen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) und stärkte damit die Rechte von Wohnungsbesitzern. Der BGH verwies zur Begründung auf die vom Grundgesetz geschützte Berufsfreiheit (Az: VIII ZR 330/11). weiter
  • 357 Leser

Biosphärengebiet steht vor Ausbau

Der Tübinger Regierungspräsident Hermann Strampfer rechnet mit einer Vergrößerung des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Das derzeit 85 000 Hektar umfassende Schutzgebiet könne durchaus auf 150 000 Hektar anwachsen, sagte Strampfer der SÜDWEST PRESSE. Zahlreiche Gemeinden zeigten Interesse, dem Gebiet beizutreten, sagt Strampfer. Er führt die Nachfrage weiter
  • 189 Leser

Bonde und Aigner streiten über Gentechnik

Der Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) attackiert Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner. Im Vorfeld der Agrarministerkonferenz im Kloster Schöntal (Hohenlohekreis) warf er der CSU-Politikerin im Umgang mit Genmais unzureichendes Engagement im Interesse der Verbraucher vor. "Spätestens jetzt, wo sich durch eine neue Studie die Hinweise auf weiter
  • 356 Leser

Cacaufühlt sich wiederwohl

DerDeutsch-Brasilianer will bei der WM2014 in seinemGeburtsland spielen
Im Sommer wollte Nationalspieler Cacau noch weg, jetzt spielt er wieder eine wichtige Rolle beim VfB Stuttgart - und träumt von der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in seinem Heimatland Brasilien. weiter
  • 280 Leser

CD-TIPPS: Wieder voll in der Spur

Was hatte man sich über die Reunion von Skunk Anansie gefreut, zumal sie mit "Wonderlustre" vor zwei Jahren gleich ein beachtliches Album hinlegen konnten. Nun sind Sängerin Skin und ihre Mannen mit "Black Traffic" (earMusic) wieder voll in der Spur und zeigen Kollegen wie Die Happy oder Pink, wo der Rockhit-Hammer hängt. Songs herauszugreifen ist hier weiter
  • 254 Leser

CDU fordert eine Milliarde mehr für Straßen

In einem Appell an die schwarz-gelbe Bundesregierung fordert der CDU-Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern die drastische Erhöhung der Straßenbaumittel. Sparmaßnahmen könnten an anderer Stelle erfolgen, sagt Thomas Bareiß, Bezirkschef und Bundestagsabgeordneter. Es sei nicht hinnehmbar, dass in wirtschaftlich unsicheren Zeiten "der Konjunktur- und weiter
  • 229 Leser

Der Honeymoon ist vorbei

Rot-Grün an Rhein und Ruhr wird wieder vom Alltag eingeholt
Groß war die Erleichterung in Düsseldorf nach der Landtagswahl am 13. Mai: SPD und Grüne verfügten über eine komfortable Mehrheit in NRW. Doch das Regieren ist deshalb nicht einfacher geworden. weiter
  • 299 Leser

Der Mecker-Klopp

Stimmung beim BVB kippt - Bayern im siebten Wiesn-Himmel
Meister Borussia Dortmund hat nach dem 3:3 in Frankfurt bereits sieben Punkte Rückstand auf Bayern München. Auch an Trainer Jürgen Klopp ging der verpatzte Saisonstart nicht spurlos vorüber. weiter
  • 321 Leser

Dicke Kinder habens schwer

Hohes Risiko, im Erwachsenenalter gefährliche Krankheiten zu bekommen
Schon fünfjährige fettleibige Kinder haben Risikofaktoren, die Herz- und Gefäßkrankheiten begünstigen. Das zeigt eine neue Studie. Wissenschaftler warnen: Bleiben diese erhalten, wird es später gefährlich. weiter
  • 253 Leser

Die Krimi-Primadonna geht fremd

Donna Leon wird 70 und legt einen Roman ohne ihren Commissario Brunetti vor: "Himmlische Juwelen"
Donna Leon hat morgen 70. Geburtstag - und wird Commissario Brunetti untreu. "Himmlische Juwelen" heißt ihr Roman, der natürlich in Venedig spielt. weiter
  • 326 Leser

Dreesen löst Hopfner ab

Der FC Bayern München hat nach übereinstimmenden Medienberichten einen neuen Finanzvorstand und damit einen Nachfolger für den scheidenden Karl Hopfner gefunden. Der 45 Jahre alte Finanzexperte Jan-Christian Dreesen soll Hopfners Amt Anfang 2013 übernehmen. Dreesen sitzt seit 2009 im Vorstand der Bayerischen Landesbank, zuvor hat er für diverse große weiter
  • 1475 Leser

EADS-Chef Enders kritisiert Staatsbeteiligung

Der Vorstandsvorsitzende des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS, Tom Enders, hat sich in Berlin kritisch zu einer Staatsbeteiligung im Fall eines Zusammenschlusses von EADS und BAE Systems geäußert. "Es gibt viele Beispiele in der Industrie, die belegen, dass Unternehmen in dieser Branche und in dieser Größenordnung nicht unbedingt über Staatsbeteiligungen weiter
  • 337 Leser

Einbaum aus der Jungsteinzeit gefunden

Es ist für Archäologen ein außergewöhnlicher Fund: Im Gebiet des Unesco-Welterbes Prähistorische Pfahlbauten haben sie ein extrem gut erhaltenes Boot aus der Jungsteinzeit gefunden. Der sechs Meter lange Einbaum habe rund einen Meter tief im Moor des Federseerieds bei Seekirch (Kreis Biberach) gelegen, teilten die Regierungspräsidien Stuttgart und Tübingen weiter
  • 220 Leser

Entwurf bringt Rechtssicherheit

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland begrüßte den Vorschlag des Justizministeriums. Der Entwurf trage zur Rechtssicherheit bei sagte Nurhan Soykan, die Generalsekretärin des Zentralrates. Kritisch zu prüfen sei allerdings der Punkt, wonach Eingriffe bei Kindern bis zum Alter von sechs Monaten nicht der Arztpflicht unterliegen sollen, Eingriffe weiter
  • 268 Leser

Es fehlt an allem

VfB Stuttgart beim 0:3 gegen 1899 Hoffenheim hoffnungslos unterlegen
Der VfB Stuttgart steckt tiefer in der Krise denn je. Im baden-württembergischen Derby wurde das Team von Trainer Bruno Labbadia vom eigentlich ebenfalls kriselnden Hoffenheim mit 0:3 (0:1) abgefertigt. weiter
  • 332 Leser

FDP scheitert mit Antrag gegen Zinswetten

In die baden-württembergische Gemeindeordnung wird kein ausdrückliches Verbot spekulativer Finanzgeschäfte aufgenommen. Gegen die Stimmen der sieben FDP-Landtagsabgeordneten ließen CDU, Grüne und SPD gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf der Liberalen in zweiter Lesung scheitern. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Hans-Ulrich Rülke, der das Thema zunächst weiter
  • 248 Leser

FDP will eigenen Vorschlag

Betreuungsgeld: Liberale um Streitschlichtung bemüht
Die FDP arbeitet an einem eigenen Kompromissvorschlag, um den Koalitionsstreit wegen des Betreuungsgeldes zu entschärfen. Der Vorschlag soll dem Umstand Rechnung tragen, dass immer mehr Koalitionsabgeordnete dem Betreuungsgeld in der vorliegenden Form nicht zustimmen wollen, verlautete aus der Parteizentrale. Zum Inhalt des Vorschlags wurden keine Angaben weiter
  • 249 Leser

Fertigungs-Stopp in Bochum

Produktionsstopp am Opel-Standort in Bochum, neues Sparprogramm bei Ford Europe: Immer mehr Autobauer schlittern angesichts der schwächelnden Nachfrage bei Neufahrzeugen in Europa in die Krise. Vor dem Hintergrund der Produktionseinschränkungen an anderen Opel-Standorten stünden in dieser Woche auch im Bochumer Opel-Werk die Bänder still, sagte der weiter
  • 423 Leser

Für mehr Bewegung sorgen

Leicht übergewichtige Kinder dürfen keine Diät machen - schon gar nicht ohne ärztliche Erlaubnis. "Denn werden sie in einer Wachstumsphase mangelernährt, kann das zu körperlichen Schäden führen", sagte Reinhard Mann, der Leiter des Ernährungsreferates der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln. Stattdessen sollten Eltern den Nachwuchs weiter
  • 298 Leser

Gall verschiebt Polizeireform

Verzögerung um ein halbes Jahr - Mitarbeiter werden befragt
Durch die Verzögerung der Polizeireform sieht sich die Opposition in ihren Befürchtungen bestätigt: Sie sei mit heißer Nadel gestrickt und überambitioniert. Die Gesamtkosten der Reform sind weiterhin unklar. weiter
  • 247 Leser

Gewalt gegen Mitarbeiter in Behörden

Immer wieder randalieren Besucher in Behörden, Bedienstete werden bedroht oder wie jetzt in Neuss, sogar getötet. August 2011: Ein 41 Jahre alter Arbeitsloser zündet in einem Berliner Jobcenter einen Brandsatz. Die Mitarbeiter können Schlimmeres verhindern. Mai 2011: Eine 39-Jährige randaliert in einem Frankfurter Jobcenter und verletzt einen Polizisten weiter
  • 230 Leser

Gladbach rettet Punkt

2:2 gegen Hamburger SV schmeichelhaft
Alvaro Dominguez hat Borussia Möchengladbach vor einer weiteren Heimpleite in der Fußball-Bundesliga bewahrt. Der Spanier rettete seinem Team beim schmeichelhaften 2:2 (1:2) gegen den stark aufspielenden Hamburger SV mit seinem glücklichen Treffer in der Nachspielzeit zumindest einen Punkt. Teamkollege Martin Stranzl, der nach der Pause Rot sah, erzielte weiter
  • 187 Leser

Griechen legen ihr Land lahm

Mit einem Generalstreik wurde gestern das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Mehr als 100 000 Menschen gingen auf die Straße. Wie in Spanien kam es während der Proteste gegen die Sparpolitik der Regierung zu Ausschreitungen (Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 1490 Leser

Griechenland steckt im Teufelskreis

Schwere Rezession macht nicht nur Sparerfolge zunichte, sondern verschärft die Krise - Portugal vor heißem Herbst
Die Ruhe täuschte: Die Griechenland-Krise ist weiter nicht beherrschbar, der Staatsbankrott keineswegs abgewendet. Zudem sorgt die Sparpolitik - wie auch in Spanien - für neue Proteste in der Bevölkerung. weiter
  • 408 Leser

Gustav ist schon längst kein Spießer mehr

Weithin hörbar röhrt Rothirsch Gustav im Wildpark im schleswig-holsteinischen Eekholt. Unter Rothirschen ("Cervus elaphus"), den größten Pflanzenfressern Mitteleuropas, hat die Brunft ihren Höhepunkt erreicht. Männliche Rothirsche werden nach der Endenzahl ihrer Geweihstangen unterschieden. Ein Zwölfender etwa ist ein Rothirsch, an dem mindestens eine weiter
  • 268 Leser

Hannover 96 erobert Rang drei

Den Heimnimbus gewahrt, die Auswärtsserie des 1. FC Nürnberg beendet - Hannover 96 hat in der Fußball-Bundesliga in beeindruckender Manier den dritten Tabellenplatz erobert. Drei Tage nach der 1:3-Niederlage bei 1899 Hoffenheim setzten sich die Niedersachsen mit 4:1 (2:0) durch und blieben vor eigenem Publikum zum 21. Mal in Folge ungeschlagen. Für weiter
  • 208 Leser

Investmentbanker kontra Rechnungshof

ENBW-Gutachten: Morgan Stanley wehrt sich
Am Freitag ist das Gutachten zum ENBW-Kauf Thema im Untersuchungsausschuss. Morgan Stanley wirft dem Rechnungshof schlampige Arbeit vor. weiter
  • 251 Leser

Jobs in der Strombranche gefährdet

Ein Job bei RWE galt in den goldenen Achtzigern als gut bezahlte Lebensstellung. Solche Zeiten sind in der Branche schon lange Vergangenheit. Personalveränderungen liefen bisher aber stets sozialverträglich ab. Milliardenkosten für den abrupten Atomausstieg, der gesunkene Strompreis und hohe Anfangsinvestitionen für erneuerbare Energien haben nun für weiter
  • 347 Leser

Kleinflugzeug abgestürzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs bei Mühlacker im Enzkreis sind zwei Menschen umgekommen. Nach Zeugenberichten war der Motor des Flugzeuges ausgefallen. Es stürzte in eine Scheune und brannte aus, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Pforzheim mit. Die Opfer konnten erst am Abend identifiziert werden: Es handelt sich laut Polizei um zwei weiter
  • 211 Leser

KOMMENTAR · BESCHNEIDUNG: Übereilte Reaktion

So schnell hat die Bundesjustizministerin in dieser Amtsperiode selten gearbeitet: Noch bevor eine breite und sachlich geprägte Debatte über die Beschneidung jüdischer und muslimischer Jungen geführt worden ist, liegt auch schon ein Gesetzestext auf dem Tisch. Wie zu erwarten, sieht er vor, dass die Verletzung der körperlichen Unversehrtheit durch ein weiter
  • 5
  • 289 Leser

KOMMENTAR · KIRCHENSTEUER: Der Preis des Glaubens

Hartmut Zapp hat den Prozess um den Kirchenaustritt verloren. Dennoch hat der emeritierte Professor das Staatskirchenrecht in seiner historisch gewachsenen Inkonsequenz bloßgestellt und die Frage aufgeworfen: Wie lange will der weltliche Staat den Religionsgemeinschaften staatsgleiche Befugnisse verleihen und ihnen obendrein zu deren Vollstreckung seinen weiter
  • 208 Leser

KOMMENTAR: Bleiben wird nur ein Slogan

Da war es nur noch einer: Nach Quelle droht jetzt auch der einst so klangvolle Namen Neckermann von der bundesdeutschen Handelslandkarte zu verschwinden, und vom früheren Dreigestirn der Branche bleibt nur noch der Otto-Versand übrig. Der hat sich übrigens stark gewandelt und mit den zuletzt so erfolgreichen Einkaufszentren ein weiteres kräftiges Standbein weiter
  • 362 Leser

Leistung soll sich lohnen

Nordkoreas Führung denkt über wirtschaftliche Lockerungen nach - China baut Straßen
Im letzten stalinistisch regierten Staat der Welt gibt es Zeichen der Lockerung zumindest auf wirtschaftlichem Gebiet. Nordkoreas Führung will den Lebensstandard der notleidenden Landsleute verbessern. weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · ENERGETISCHE SANIERUNG: Bremsende Prinzipien

Bei allen Diskussionen über die Energiewende kommt ein Aspekt bei der praktischen Umsetzung zu kurz: die Wohnungen. Das zeigen wenige Zahlen: Nicht einmal ein Prozent der 40 Millionen Wohnungen in Deutschland wird pro Jahr energetisch saniert. Dabei sorgen sie für 40 Prozent des Energieverbrauchs und 20 Prozent der CO2-Emissionen. Die Investitionen weiter
  • 233 Leser

Leute im Blick vom 27. September

Til Schweiger Er steht für "Kokowääh 2" vor der Kamera, ist für seinen Film "Schutzengel" auf Promotion-Tour und der erste Dreh als "Tatort"-Kommissar wartet auf ihn: Nun scheint dieses Pensum selbst für Tausendsassa Til Schweiger zu viel geworden zu sein. Kurzfristig habe der 48-Jährige einen Auftritt beim Zurich Film Festival absagen müssen, teilte weiter
  • 269 Leser

Leverkusen feiert ersten Auswärtssieg

Mit dem ersten Bundesliga-Auswärtssieg seit fast fünf Monaten hat Bayer Leverkusen den FC Augsburg noch tiefer in die sportliche Krise geschossen. Beim lockeren 3:1 (3:0)-Erfolg machten Stefan Kießling (7. Minute), Philipp Wollscheid (39.) und André Schürrle (44.) gestern schon vor der Pause alle schwäbischen Hoffnungen zunichte. Für die ambitionierten weiter
  • 261 Leser

Mehr als zwei Millionen Inder auf der Flucht

Die schweren Überschwemmungen im Nordosten Indiens haben inzwischen schon mehr als zwei Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Mindestens 18 Menschen seien in den Fluten getötet worden, teilte der Katastrophenschutz des Bundesstaates Assam gestern mit. Nach Angaben des indischen Verteidigungsministeriums werden die Menschen in der Region per Hubschrauber weiter
  • 215 Leser

Mit Worten ist Kaymer schon wieder in Form

Selbstbewusst zum Ryder Cup der Golfer
Die Form war weg, das Vertrauen in Martin Kaymers Leistungen auch. Beim Ryder Cup will Deutschlands Vorzeige-Golfer wieder auftrumpfen. weiter
  • 278 Leser

Mitreißender Stadion-Folk

Beim Southside Festival zeigte Marcus Mumford bereits, dass er sich von einem gebrochenen Arm nicht ausbremsen lässt. Bei Mumford & Sons muss Energie freigesetzt werden. Wenn auch bei den Aufnahmen zum aktuellen Album "Babel" (Cooperative Music) hörbar ans Publikum in den USA gedacht wurde, das Banjo noch intensiver gezupft und die Slidegitarren weiter
  • 224 Leser

MITTWOCH-LOTTO

39. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 12 14 29 40 47 Zusatzzahl4 Superzahl7 SPIEL 77 3 0 2 0 5 3 5 SUPER 6 9 6 4 6 1 0 ohne Gewähr weiter
  • 1143 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. September

Weil er nicht von Frauen überragt werden will, hat ein 1,65 Meter Südkoreaner (24) Stöckelschuhe gestohlen. Er nahm sie monatelang aus Schulen, Restaurants und Häusern in seiner Nachbarschaft in Busan mit. Die Polizei fand ihn, weil er viele der Schuhe in einen öffentlichen Park brachte, der von Kameras überwacht wird. In Südkorea zieht man Schuhe oft weiter
  • 227 Leser

Neckermann vor dem Ende

Ehemaliger Pionier des Versandhandels beschäftigt noch 2400 Mitarbeiter
Neckermann steht vor dem Aus. Hoffnungen setzen die 2400 Beschäftigten noch auf den letzten nicht abgesprungenen Investor. Die Abwicklung des Traditionsunternehmens muss aber dennoch beginnen. weiter
  • 455 Leser

Nein zu Teil-Kirchenaustritt

Professor scheitert mit Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht
Keine Steuern zahlen, aber weiter Kirchenmitglied sein, dafür kämpfte Kirchenrechtler Zapp. Jetzt hat ein Gericht entschieden: Teil-Austritt geht nicht. weiter
  • 344 Leser

Neuerliche Skepsis

Druck auf Krisenstaaten an Anleihemärkten belastet
Wachsende Skepsis über die Wirksamkeit der weltweit lockeren Geldpolitik zur Wirtschaftsbelebung hat den deutschen Leitindex Dax gestern kräftig belastet. Hinzu kam eine pessimistische Einschätzung des weltgrößten Vermögensverwalters Blackrock über das weitere Kurspotenzial an den Aktienmärkten und erneuter Druck an den Anleihemärkten Europas. Laut weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Finger steckt im Fisch Vier Finger hat der 31-jährige Amerikaner Haans Galassi bei einem Badeunfall verloren. Einen hat er jetzt zurück, er steckte im Magen einer Forelle, die ein Angler im Priest Lake (US-Bundesstaat Idaho) gefangen hat. Der Angler legte den Finger auf Eis und alarmierte die Polizei. Jetzt denkt Galassi über eine Operation nach. Sein weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Ehrung für Moers Festival Das in seiner Existenz bedrohte traditionsreiche Jazz-Festival Moers erhält den Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Die Auszeichnung ist mit 30 000 Euro dotiert. Damit werde eines der wichtigsten Musikfestivals für zeitgenössische, improvisierte Musik geehrt, teilte die Stiftung mit. Mit dem Preis werde weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Bouffier verliert Handy Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat auf einem Flug von Berlin nach Frankfurt sein iPhone verloren. Das Gerät, voll mit Telefonnummern, E-Mails und Kurzmitteilungen, war von Reinigungskräften unter seinem Sitz gefunden worden. Als Personenschützer das iPhone abholen wollten, sei es verschwunden gewesen. Bisher ist es weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Moskau-Spielabgebrochen Fußball: - Das russische Pokalderby zwischen Dynamo Moskau mit Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi und dem Zweitligisten Torpedo Moskau ist wegen Krawallen abgebrochen worden. Nach Torpedos Anschlusstreffer zum 2:1 in der 50. Minute war es zu Ausschreitungen gekommen. Rekord-Etat für Real Fußball: - Der spanische Meister Real Madrid weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Rockerclub durchsucht Külsheim - Wegen Verdachts der versuchten Nötigung hat die Polizei das Vereinsheim der Outlaws in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) sowie drei Wohnungen durchsucht. Es sei eine scharfe Waffe sowie eine geringe Menge Drogen gefunden worden, teilte die Polizei mit. Anlass für die Aktion war das Auftreten der Rocker auf einem Motorradtreffen weiter
  • 225 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Inflation lässt leicht nach Die Jahresinflation sank von August auf September von 2,1 auf 2,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Auf Länderebene sieht es anders aus: Im Südwesten stiegen die Verbraucherpreise erstmals seit sechs Monaten auf die wichtige Marke von 2,0 Prozent (Anstieg um 0,2 Prozent). Grund sind die hohen weiter
  • 304 Leser

Per Bilbao-Effekt nach vorn

Regierungspräsident Strampfer: Kultur bringt ländlichen Raum in Schwung
Der Tübinger Regierungspräsident Strampfer sieht mehr Chancen als Gefahren für den ländlichen Raum. Vor allem durch den Bilbao-Effekt: Ganze Regionen könnten durch attraktive Museen gestärkt werden. weiter
  • 324 Leser

Raus aus den Betten

Nichts da mit dem bereits fest eingeplanten Winterschlaf. Mit dem Vorgängeralbum erweckten die Kanadier von der Band Wintersleep den Eindruck, die Luft sei irgendwie raus. "Hello Hum" (Affairs of the Heart) nun ist weit mehr als ein Lebenszeichen. Analoge Synthesizer blubbern, Stereoeffekte hüpfen von Ohr zu Ohr, und zwischen treibende Rockbeats werden weiter
  • 196 Leser

Regeln für den Eingriff

Heftige Debatte über Gesetzentwurf zur Beschneidung
Das Bundesjustizministerium will die Beschneidung von Jungen unter bestimmten Bedingungen erlauben. Aber die Debatte geht weiter. Auch innerhalb der Parteien streiten sich Gegner und Befürworter. weiter
  • 205 Leser

Riester-Rente: Besserer Schutz für Verbraucher

Wer eine Riester-Rente für eine zusätzliche Altersvorsorge abschließt, soll künftig vorher wissen, wie hoch die Kosten sind - und was am Ende garantiert herauskommt. Damit sollen es die Bürger leichter haben, die für sie beste private Altersvorsorge herauszufinden. Dies ist das Ziel einer Vorlage, die gestern das Bundeskabinett passierte und nun von weiter
  • 267 Leser

Roboter am Steuer

Nun krallt sich der Roboter noch eine menschliche Domäne: das Autofahren. In Kalifornien dürfen fahrerlose Wagen auf die Straße. weiter
  • 206 Leser

Ruf nach Reformen und Transparenz

Mehr Transparenz, mehr Beteiligung der Athleten und eine größere Einbindung externer Experten: In der Debatte um die Zukunft der Förderung deutscher Spitzenathleten werden die Vorschläge für Reformen immer konkreter. Dagmar Freitag als Sportausschuss-Vorsitzende des Deutschen Bundestages forderte klare Einschnitte, während der Deutsche Olympische Sportbund weiter
  • 214 Leser

Rückkehr eines Gescheiterten

Japan-Wahl: Ex-Regierungschef kandidiert
Japans ehemaliger Ministerpräsident Shinzo Abe ist Spitzenkandidat seiner Partei für die Wahlen 2013. Der Nationalist ist nicht unumstritten. weiter
  • 277 Leser

Sachlicher Rausschmiss ZweiteLiga: St. Pauli trennt sich von Schubert

Es war kurz vor zehn Uhr am Morgen, als Andre Schubert mitgeteilt wurde, was er am Abend zuvor wohl schon geahnt hatte. In einem kurzen, sachlichen Gespräch teilten ihm die Vereinsbosse mit, dass er nach dem spielerischen Offenbarungseid gegen den VfR Aalen (0:1) nicht länger Trainer des FC St. Pauli ist. Schubert hätte den Rausschmiss sachlich und weiter
  • 271 Leser

Solarbranche kriselt weiter

Europäische Photovoltaik-Konferenz sieht aber auch Chancen
Die Solarbranche kriselt nach wie vor. Die Konsolidierung könnte noch mindestens 15 Monate dauern. Deutsche Zulieferer bleiben trotzdem zuversichtlich. Und eine Initiative fordert massiven Photovoltaik-Ausbau. weiter
  • 402 Leser

SPD will die Finanzmärkte zähmen

Der Banken-Vorschlag von Ex-Finanzminister Peer Steinbrück findet nicht nur Beifall
Die SPD hat für das kommende Jahr einen "Bankenwahlkampf" im Auge. Sie übernimmt die von Ex-Finanzminister Peer Steinbrück erarbeiteten Vorschläge zur Zähmung der Geldbranche. weiter
  • 393 Leser

STICHWORT · ALTERSVORSORGE: Mehr Transparenz

Die Riester-Rente soll die Vorsorgelücke schließen, die durch die vor zehn Jahren beschlossene Senkung des Rentenniveaus gerissen wird. Doch die private Altersvorsorge wird von Verbraucherschützern kritisiert, die sich an den undurchsichtigen Angeboten stören. Nun soll mehr Transparenz bei Neuverträgen die zusätzliche Altersvorsorge attraktiver machen. weiter
  • 218 Leser

Streichs erste Heimpleite

Nach starker erster Hälfte kommt der SC Freiburg aus dem Tritt und verliert gegen Werder Bremen noch 1:2
Werder Bremen hat dank einer starken zweiten Halbzeit dem SC Freiburg die erste Heimpleite unter Trainer Christian Streich beigebracht. weiter
  • 285 Leser

Stuttgarter Handwerks-Chef ZDH-Präsident?

Von Stuttgart nach Berlin: Rainer Reichhold will Chef des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) werden. Der 54 Jahre alte Elektroinstallateur-Meister will den amtierenden ZDH-Präsidenten Otto Kentzler beerben, der bei der Wahl im Dezember 2013 nach drei Amtszeiten laut Satzung nicht mehr antreten kann. Reichhold steht seit 2005 an der Spitze weiter
  • 378 Leser

Tauziehen um Senkung

Regierung will niedrigeren Renten-Beitragssatz - Viel Kritik
Zum Jahreswechsel will die Regierung den Renten-Beitragssatz von 19,6 auf vermutlich 19 Prozent senken. Opposition und Gewerkschaften wollen das aus Sorge vor künftig zu niedrigen Renten verhindern. Die SPD will heute einen Gesetzesentwurf als Alternative vorlegen. Sogar in der CDU gibt es einige Befürworter, die den Beitragssatz auf dem aktuellen Wert weiter
  • 170 Leser

Tod im Jobcenter

Im rheinischen Neuss ersticht ein Kunde eine 32-jährige Sachbearbeiterin
War es Wut? Oder Verzweiflung? Ein Kunde betritt im rheinischen Neuss ein Jobcenter und sticht auf eine Sachbearbeiterin in deren Büro ein. Sie stirbt wenig später. Das Motiv ist noch unklar. weiter
  • 308 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Tokio/Japan Viertelfinale ab 10.00 Uhr Fußball, Champions League der Frauen Hinspiel: Unia Raciborz - Wolfsburg ab 16.00 Uhr Handball, Champions League, 1. Spieltag Gr. A: Flensburg/H. - Montpellier ab 18.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom dt. Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, Hattrick, 2. weiter
  • 177 Leser

Unternehmen tun zu wenig für Familien

Unternehmen in Deutschland tun einer Umfrage zufolge noch immer zu wenig für Familien. Nur acht Prozent der Frauen und 13 Prozent der Männer mit Kindern fühlen sich ausreichend dabei unterstützt, Zeit für die Familie zu finden. Das geht aus der Umfrage der Unternehmensberatung A.T. Kearney unter 1800 Mitarbeitern aus 400 Unternehmen hervor. Defizite weiter
  • 397 Leser

Unternehmer und Reiter

Der Kaufmann Josef Neckermann hatte bereits in der Nazi-Zeit mit Hilfe des NS-Regimes mehrere Textilgeschäfte jüdischer Kaufleute übernommen. Wegen seiner Regimenähe durfte er in der unmittelbaren Nachkriegszeit zunächst nicht wirtschaftlich aktiv sein. Josef Neckermann, der vor 20 Jahren starb und in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, wurde in weiter
  • 312 Leser

Verminte Geschichte

Sehr um Faktentreue bemüht: Niki Steins Fernsehfilm "Rommel"
Die ARD hat ein Rommel-Paket geschnürt, das differenziert den Mythos erzählt und sich um historische Wahrheit bemüht. Ulrich Tukur spielt in einem TV-Spielfilm den Generalfeldmarschall eher jovial. weiter
  • 369 Leser

Vier Bundesligisten in der Königsklasse

Handball: Champions League startet heute
Die Handball-Champions-League beginnt. Deutschland stellt den Pokalverteidiger und drei weitere Teams und ist damit Nummer eins in Europa. weiter
  • 247 Leser

War noch ein V-Mann NSU-Helfer ?

Möglicherweise hatten die Sicherheitsbehörden einen weiteren Informanten im Umfeld der rechtsextremen Terrorzelle NSU. Einer der Terrorhelfer könnte vor zehn Jahren V-Mann des Verfassungsschutzes gewesen sein und Informationen aus dem Inneren der rechtsextremen NPD geliefert haben. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sprach von einem wichtigen weiter
  • 179 Leser

Was machen Investmentbanken?

Das klassische Geschäft einer Bank besteht vereinfacht ausgedrückt darin, Gelder der Kunden (Einlagen) zu verwalten und sie in Form von Krediten weiterzugeben. Sie kaufen und verkaufen natürlich auch für den Privat- und Geschäftskunden Aktien oder andere Wertpapiere - aber nur in deren Auftrag. Der entscheidende Unterschied der Investmentbanken ist weiter
  • 331 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Geringere Zinskosten Die beruhigende Wirkung des angekündigten Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank (EZB) scheint schwächer zu werden: Gestern konnte sich Italien für ein halbes Jahr zwar zu geringeren Zinskosten refinanzieren. Die zu zahlende Rendite war aber nur noch leicht rückläufig. Esprit baut um Der Modekonzern Esprit (Ratingen) weiter
  • 404 Leser

Zur Person vom 27. September

Hermann Strampfer leitet seit 2006 das Regierungspräsidium Tübingen. Anfang des Jahres drohte dem CDU-Mitglied die Absetzung durch die neue Landesregierung. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hielt nach Fürsprache etlicher Politiker der SPD und der Grünen jedoch an dem Juristen und Finanzfachmann fest. Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Gastwirtssohn weiter
  • 184 Leser

Leserbeiträge (12)

Die Rumpelwagen der Remsbahn

Seit der Bahnreform entscheiden die Landesregierungen über Züge und Leistungen im Regionalverkehr: Strecken werden ausgeschrieben, die Bahnunternehmen bewerben sich, und der überzeugendste Bieter erhält den Zuschlag. Nur auf der Remsbahn sehen die seit 2003 geltenden Verträge seltsam krumm aus: Jeder gefahrene Kilometer wird mit rund zehn Euro belohnt. weiter
  • 5
  • 1537 Leser

Energie einsparen

Zu „Berlin droht Versorgern“.Dieser Beitrag enthält die so oft bestrittene Aussage, dass regenerativ erzeugter Strom den Einkaufspreis elektrischer Energie senken kann und dies auch tut. Toll! Und er weist auf eine „mögliche“ Energielücke von „mehreren hundert Megawatt“ hin. Die könnte leicht vermieden werden: In weiter
  • 1449 Leser

Wie der Staatshaushalt saniert wird

....Dass der Staat möglichst wenig Schulden machen will, verdient unseren Respekt. Schuldenmachen heißt Leben auf Kosten der kommenden Generationen. Doch kann es in Ordnung sein, die Besoldung von neu eingestellten jungen Beamten zu senken, geringverdienenden Eltern das Landeserziehungsgeld zu streichen, wenn gleichzeitig der private Reichtum rasch weiter
  • 3
  • 1504 Leser

Ulrich Goll und die Schlapphüte“

Ulrich Goll, der ruhmreiche ehemalige Justizminister des Landes, dieser Mann will mehr Kontrolle? Wer sein Handeln und Unterlassen während seiner Amtszeit verfolgte, wer sich an seine Sprüche (auch zur Verfolgung der Steuerhinterzieher und damit Ablehnung des CD-Kaufs durch das Land) erinnert, der kann ihn nur zur „Selbst“-Kontrolle und weiter
  • 3
  • 1203 Leser

Film legt wunde Punkte offen

Der Film „Innocence of Muslims“ bewegt die islamische Welt. Nun wird versucht durch Herabsetzung dieses Werkes die Wogen zu glätten. Zugegeben: der Film wurde billig produziert, Muhammad kommt alles andere als gut weg und die Komik ist sehr gewöhnungsbedürftig. Verständlich, dass Muslime sich beleidigt sehen.Doch es ist nicht zu entschuldigen, weiter
  • 4
  • 1347 Leser

Thor-Stadt – kein passender Name

Neonazis bringen 500 Aufkleber mit rechtsradikalen Parolen an und dann soll in Aalen auch noch ein Stadtbezirk „Thor-Stadt“ heißen, wo man die „Liebe“ dieser Personengruppe zu germanischen Namen/Symbolen doch genau kennt. Sorry, aber bei soviel Schwachsinn kann man nur verständnislos den Kopf schütteln. Ich möchte dort niemals weiter
  • 5
  • 1613 Leser

VfR – wo bleiben die Zuschauer?

Nach der überzeugenden Vorstellung auf St. Pauli honorieren hoffentlich die Fussballfans aus Aalen und Umgebung die Leistung des VfR und kommen zahlreich zu den Heimspielen.Ich war enttäuscht als beim Spiel gegen Braunschweig nur 6600 Zuschauer anwesend waren und kann mir das partout nicht erklären. Vielleicht hat es der eine oder andere immer noch weiter
  • 1
  • 1426 Leser

Warum fehlt Löschwasser?

Zu Löschwasser in OnatsfeldJüngst war in der Schwäbischen Post zu lesen, dass einem Landwirt aus Onatsfeld die Genehmigung zur Erweiterung seines Betriebes verwehrt wird, da in besagtem Dorf zu wenig Löschwasser zur Verfügung stehe. Tatsächlich zeigte sich bei einer Übung der Feuerwehr auf selbigem landwirtschaftlichen Anwesen, dass die Wasserleitung weiter
  • 3
  • 1329 Leser

Congresscentrum

Vor einigen Wochen hieß es in der Presse, daß unser Congresscentrum Stadtgarten angebaut bzw. vergrößert werden soll. Diesen Aufwand würde man machen um mehr Tagungen usw. gewachsen zu sein. Aber, hat unsere Städtische Führungsriege sich auch schon gedanken gemacht ob dieses Unterfangen nötig ist wenn der gsatronomische

weiter
  • 5
  • 6029 Leser

Rock in den Oktober am 02.10.12

Die TSF Gschwend präsentieren den "Rock in den Oktober"!

Am Dienstag, den 02. Oktober 2012 ist es wieder soweit. Die Kult-Veranstaltung "Rock in den Oktober" findet bereits zum fünften Mal statt.Wie im letzten Jahr heizen die Hongkonk DJ´s Oli & Heiner den Gästen wieder kräftig ein. Von Rock, Pop bis zu den besten Partyhits

weiter
  • 5210 Leser

Obedience Turnier

Am 16.9.2012 fand beim HSV Wasseralfingen erneut ein Obedience Turnier statt.

Bei schönem Wetter war dies ein gelungener Tag. Fast alle haben die Prüfung bestanden.

Die HSV Starter haben gute Leistungen gezeigt.

Walter Wittek erreichte mit 279 Punkten den Tagessieg in Klasse 1 und den Turniersieg. Ramona Knecht hat mit einem hohen „sehrgut“

weiter
  • 5166 Leser