Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. September 2012

anzeigen

Regional (6)

Ehrung für Karl Koschorreck

Im Rokokoschlössle wurde ihm für sein 50-jähriges Wirken in der SPD gedankt
Festlich ging es im Saal des Rokokoschlössles zu. Dort begrüßte die Kreisvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Marga Elser viele Mitglieder zu einer Feier im schönen Ambiente. Es galt, Karl Koschorreck für 50 Jahre in der SPD zu ehren. Dazu war auch der Landesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Bundestagsmitglied, Lothar Bindig, weiter
  • 1
  • 478 Leser

Mit der Schneckenpolizei unterwegs

Nachhaltige Erlebnisse beim Herbstfest der Weleda
Wahrscheinlich hatten sich am Samstag die Schnecken vor den vielen Tausend Besuchern im Weleda-Erlebniszentrum Wetzgau verkrochen. Aber die Indischen Laufenten, die biologisch-dynamisch als Schneckenpolizei unterwegs sind, machten Eindruck. Zudem gab es beim Herbstfest viel Überraschendes unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit zu entdecken und erproben. weiter
  • 440 Leser

Ein weiteres Kreuz ist fertig

Einweihung des Stationskreuzes am Zeiselberg mit Benefiz-Weißwurstfrühstück
Schwäbisch Gmünd ist eine Stadt der Kreuze. Die vier Stationskreuze an der Waldstetter Brücke, am Fünfknopfturm, am Zeiselberg und an der Baldungskreuzung gehören zum Stadtbild. Am Samstag wurde das dritte Kreuz in der Restaurierungsfolge am Zeiselberg geweiht. weiter
  • 5
  • 409 Leser

Gartenschau als Chance nutzen

Mögglinger Gemeinderat unterwegs auf Gmünds Baustellen
Auf der 80 Kilometer langen Strecke entlang der Rems soll im Jahr 2019 eine interkommunale Gartenschau stattfinden. Daran beteiligt ist auch die Gemeinde Mögglingen, die sich in Schwäbisch Gmünd erste Anregungen holte. weiter
  • 452 Leser

Kunstfahrer: „Vom Pointillismus zum Pixel“

Böbinger Kunstfahrer im Wilhelm-Mack-Museum in Ludwigshafen
„Was ist eigentlich ein Punkt?“ Mit dieser Frage, vorgetragen von Literaturwissenschaftler Martin Odermatt, begann die Führung im Wilhelm-Mack-Museum für die Böbinger Kunstfahrer. weiter
  • 1
  • 509 Leser

Polizeibericht

Auf Baum gepralltSchwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 21.30 Uhr ist ein 21-jähriger VW-Fahrer aus noch ungeklärten Gründen gegen einen Baum geprallt. Der junge Mann war in Richtung Dreifaltigkeitsfriedhof unterwegs, als er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum prallte. Der Fahrer und sein weiter
  • 843 Leser

Regionalsport (5)

KSV ohne Chance gegen Nendingen

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen unterliegt 10:26
Die Ringer des KSV Aalen hatten im baden-württembergischen Derby keine Chance: Mit 26:10 wurden die Aalener in eigener Halle vom ASV Nendingen geschlagen. weiter
  • 957 Leser

Überregional (82)

"Das ist Sucht oder Flucht"

Eine Wiesn-Bedienung berichtet von ihrem lukrativen Knochenjob
Maßkrüge schleppen, viele Kilometer laufen, resolut auftreten: Eine Oktoberfest-Bedienung, die seit 22 Jahren im Geschäft ist, erzählt von ihren Erfahrungen, Oberarm-Muskeln und der ein oder anderen Watschn. weiter
  • 450 Leser

"Graf Yoster" alias Lukas Ammann ist 100

Lukas Ammann hat dem TV-Adeligen Graf Yoster viel zu verdanken. Vor 45 Jahren startete im deutschem Fernsehen die Serie "Graf Yoster gibt sich die Ehre" mit Ammann in der Titelrolle. Die Reihe wurde Kult, Ammann zum Star der 60er und 70er Jahre. Ein Comeback hatte er knapp 20 Jahre später in der Serie "Die Fallers" als Familienoberhaupt einer Schwarzwälder weiter
  • 543 Leser

Abstimmung über Alkoholverbot

Vor dem heutigen SPD-Landesparteitag bekommt Innenminister Reinhold Gall (SPD) Unterstützung für sein geplantes Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Die Oberbürgermeister von Ulm und Mannheim sprachen sich nun für so ein Verbot aus. Der SPD-Parteitag in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) muss entscheiden, ob die Kommunen Alkoholverbote an öffentlichen weiter
  • 302 Leser

Alte Apfelsorten kehren zurück

Goldparmäne, Alkmene und Renette - Auswahl auf den Wochenmärkten oft noch groß
Schwarzwälder Renette und Goldparmäne sind nur zwei Beispiele für alte Apfelsorten. Sie wachsen beispielsweise auf Hochstämmen im Örlinger Tal bei Ulm - und sind auf den Wochenmärkten sehr gefragt. weiter
  • 471 Leser

Auf einen Blick vom 29. September

FUSSBALL BUNDESLIGA, 6. Spieltag Düsseldorf - FC Schalke 04 2:2 (0:2) Tore: 0:1 Huntelaar (13.), 0:2 Matip (20.), 1:2, 2:2 Schahin (48., 77.). - Zuschauer: 54 000 (ausverk.). 1FC Bayern 550017:215 2Eintr. Frankfurt 541014:713 3FC Schalke 04 632112:711 4Hannover 96 531114:810 5Düsseldorf 62406:210 6Bor. Dortmund 522111:88 7Werder Bremen 52129:87 8Leverkusen weiter
  • 395 Leser

Bauermann: Bestürzt und überrascht

Basketball: Assistent Christopoulos übernimmt
Nach dem Rauswurf von Chefcoach Bauermann soll ein in Deutschland unbekannter Grieche die Bayern-Basketballer zum Erfolg führen. weiter
  • 377 Leser

Beifall für neue Pädagogik

Trotz Erfolgen bei der Gemeinschaftsschule ist die Ministerin angeschlagen
Die Gemeinschaftsschule als Flaggschiff grün-roter Bildungspolitik kommt auf dem flachen Land immer besser an. Dennoch gilt die Kultusministerin als angeschlagen. Alles nur eine Frage des Stils? weiter
  • 372 Leser

BERLINER SZENE vom 29. September

Apotheker ohne FDP Da sage noch einer, die FDP sei eine Apotheker-Partei. Ganze vier Prozent von ihnen würden für die Liberalen stimmen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre - so zumindest das (nicht repräsentative) Ergebnis einer Umfrage des Branchendienstes Apotheke Adhoc unter seinen Lesern. Die Linke dagegen käme auf mehr als vier Mal so weiter
  • 293 Leser

Botschaften aus der Dunkelheit

Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach zeigt "Kassiber"
Am besten wären sie ganz unsichtbar: Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach zeigt "Kassiber", Zeugnisse verbotenen Schreibens. Geheime, oft verrätselte Botschaften von Gefangenen. weiter
  • 423 Leser

CDU-Fraktionschef: Ministerin ist beratungsresistent

CDU-Fraktionschef Peter Hauk stellt Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) kein gutes Zwischenzeugnis aus. "Sie ist erstens in der Kultuspolitik nicht sattelfest", sagte Hauk. "Sie hat zweitens ihr Haus nicht im Griff. Sie ist drittens beratungsresistent und von tiefem Misstrauen gegenüber ihren Mitarbeitern geprägt." Damit spielte Hauk weiter
  • 379 Leser

Das Politische da raushalten

Milliardär aus Kanada gründet neue Partei in Österreich - "Bürgervertreter" aus dem Lostopf
Der austro-kanadische Milliardär Frank Stronach hat eine neue Partei vorgestellt, mit der er 2013 bei der österreichischen Parlamentswahl antreten will. Ein wesentliches Ziel ist die radikale Reform der Eurozone. weiter
  • 5
  • 435 Leser

Deutschland und Frankreich für Finanzsteuer

Neun EU-Staaten müssten an "kleiner Lösung" teilnehmen
Deutschland und Frankreich unternehmen einen erneuten Anlauf zur Einführung einer europäischen Finanztransaktionssteuer. Einen entsprechenden Vorstoß starteten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein französischer Amtskollege Pierre Moscovici. Sie beantragten bei der EU-Kommission, die Abgabe im Wege der "verstärkten Zusammenarbeit" einzuführen. weiter
  • 345 Leser

Ein bekanntes Problem in der Luftfahrt

Giftige Luft im Cockpit ist in der Luftfahrt ein bekanntes Problem. Jörg Handwerg, Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit, fordert Verbesserungen. Kommen solche Störungen wie auf dem Germanwings-Flug häufig vor? Nein, das ist Gott sei Dank die absolute Ausnahme. Hier gab es schon einen Extremvorfall, wie er sehr selten vorkommt. Aber aus unserer Sicht weiter
  • 360 Leser

Erntedank steht an

Sonntag, 7. Oktober, Erntedankfest, steht im gewöhnlichen Jahreskalender. Aber manche Kirchen danken schon am Sonntag, 30. September, in ihren Gottesdiensten für die Erntegaben wie Getreide, Obst und Gemüse und starten karitative "Minibrot-Aktionen". Das Erntedankfest ist älter als das Christentum. Die Termine richten sich heutzutage jedoch nach der weiter
  • 278 Leser

Fassanstich auf dem Wasen

Drei Schläge, dann hatte der scheidende Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gestern das Fass angestochen beim 167. Cannstatter Volksfest. Rund 3,5 Millionen Besucher werden auf dem Wasen erwartet. Zwischen 8,60 und 8,90 Euro kostet der Liter Bier. Foto: dpa weiter
  • 2046 Leser

Faszinierende Arbeit

Winfried Keppler vermittelt Ingenieure, ohne sie zu verkaufen
Der Weg von Winfried Keppler ist nicht gerade. Vielleicht kann er es deshalb so gut mit Ingenieuren, aber auch mit Kunden aus Konzernen und Mittelstand. Der Ingenieurdienstleister glaubt an sich und andere. weiter
  • 545 Leser

Figurformende Funktionen

Wäschehersteller statten Dessous heute mit gewissen Extras aus
Früher hatten Frauen die Wahl zwischen Unterhose oder Tanga, heute auch zwischen Aloe Vera oder Koffein. Einige Wäscherhersteller setzen auf besondere Inhaltsstoffe in BH und Höschen. weiter
  • 577 Leser

Fortunas Schahin kann es nur im Doppelpack

Dank des zweiten Bundesliga-Doppelpacks von Dani Schahin hat für Fortuna Düsseldorf zumindest eine Serie gehalten. Der Aufsteiger kassierte beim 2:2 (0:2) gegen Schalke 04 zwar die ersten Gegentore dieser Saison, ist aber auch nach sechs Spieltagen in der Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen. Der beim 2:0-Auftaktsieg in Augsburg schon zweimal erfolgreiche weiter
  • 365 Leser

FREMDE FEDER · ANDREAS LINDER: Hartherziges Auslaufmodell

Wenn das Wort Flüchtling fällt, denken viele immer noch an illegale Migranten, Asylmissbrauch und Abschiebung. Zum Tag des Flüchtlings kommt auch prompt die Pressemeldung, dass die Landesaufnahmestelle in Karlsruhe überfüllt und damit auch die Grenze der Belastbarkeit erreicht sei. Was bedeutet uns also der Tag des Flüchtlings und wie gehen wir in unserem weiter
  • 404 Leser

Gericht lässt Videoaufnahmen von Attentat zu

Im Prozess gegen den Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut) und seinen Lebensgefährten wegen eines angeblich inszenierten Attentats hat das Gericht Videoaufnahmen als Beweismittel zugelassen. Es wies Anträge der beiden Verteidiger ab. Diese hatten sich auf den Datenschutz berufen und sich gegen den Film, der das Rathaus zur Tatzeit zeigt, ausgesprochen. weiter
  • 362 Leser

Heftigen Diskussionen folgt die Einigkeit

Agrarminister tagen im Kloster Schöntal - Bauern protestieren und vergeben Schmähpreis
Nach heftigen Diskussionen rangen sich die Agrarminister bei ihrer Herbsttagung im Kloster Schöntal zu Einigkeit durch. Bei den Bauern zeichnen sich zwei Lager mit unterschiedlichen Interessen ab. weiter
  • 538 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Superressort ohne Superminister

Es hätte seine Woche sein können: Der baden-württembergische Finanzminister Nils Schmid (SPD) präsentierte am Dienstag an der Seite des Ministerpräsidenten den ersten Doppelhaushalt der grünroten Koalition. Doch ein Meisterstück ist das nicht geworden. Weil Schmid noch mehr neue Schulden macht und gleichzeitig einräumen musste, dass das vollmundig angekündigte weiter
  • 427 Leser

IN EIGENER SACHE: Haller Tagblatt gehört künftig zur Neuen Pressegesellschaft Zukunftssicherung für die Heimatzeitung im SWP-Verbund

Mit dem 1. Oktober übernimmt die Neue Pressegesellschaft, der Verlag der Südwest Presse Ulm, den Zeitungsverlag Schwäbisch Hall, in dem das Haller Tagblatt (Auflage 17 000), das Wochenblatt KreisKurier (Auflage 68 000) und - in einer Tochtergesellschaft - das Monatsmagazin hohenlohe trends (Auflage 22 500) erscheinen. Der bisherige Verleger und Verlagseigentümer weiter
  • 557 Leser

Jugendorganisation benennt sechs weitere Aktivistinnen

Die regierungsnahe russische Jugendorganisation Naschi hat der Polizei nach eigenen Angaben eine Liste mit den Namen von sechs "flüchtigen" Aktivistinnen der Punkband Pussy Riot übergeben. Zuvor hatte die Gruppe 50 000 Rubel (knapp 1250 Euro) zur Belohnung für Hinweise auf Pussy-Riot-Mitglieder zur Verfügung gestellt. Die Protestaktion der Band hatte weiter
  • 316 Leser

Jusos kontra Innenminister

SPD-Parteitag in Wiesloch entscheidet über Alkoholverbotszonen
So viel steht fest: Wiesloch wird kein Jubel-Parteitag der Südwest-SPD. Das grün-rote Regieren, das so manche Blütenträume welken lässt, bereitet den Genossen mitnichten nur Freude. weiter
  • 370 Leser

Koalition will Patientenrechte stärken

Die Patientenrechte in Deutschland sollen nach jahrelangen Debatten erstmals in einem Paragraphenwerk gebündelt werden. Patienten müssen laut einem gestern von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) vorgestellten Entwurf verständlich und umfassend über Behandlungen und Diagnosen informiert werden. Dazu dient ein Behandlungsvertrag. Patientenakten sollen weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · SCHUMACHER: Das Missverständnis

In einer lausigen Verfassung - und das ist noch supersoft weichgezeichnet - befand sich Ferrari im Jahr 1996 nach Christus. Dann kam der Retter. Michael Schumacher. Der begnadete Rennfahrer schenkte den Italienern den über Jahrzehnte lang Holzofen-heiß ersehnten WM-Titel. Und das war nur der Anfang: Die weiteren vier seiner sieben Formel-1-Kronen errang weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · STEINBRÜCK: Gockel gegen Glucke

Am Ende ging es ganz schnell. Die Mannsbilder-Troika der SPD hat es unter sich ausgemacht und stellt die restliche Partei vor vollendete Fakten: Peer Steinbrück tritt gegen Angela Merkel an. Dass es innerparteilich gegen den designierten Spitzenkandidaten noch Widerstand gibt, ist dennoch unwahrscheinlich. Der beim Wähler aussichtsreichste der drei weiter
  • 488 Leser

KOMMENTAR · SÜDWESTRUNDFUNK: Kultureller Offenbarungseid

Man muss nicht sofort den Weltuntergang ausrufen, wenn an der Kultur gespart wird. Erstens hat die Welt weit größere Probleme: Kriege, Elend, Hunger. Und zweitens ist es leider überhaupt nicht neu, dass an der Kultur gespart wird - seit der Wiedervereinigung 1990 wurden, vor allem im Osten, insgesamt 35 Orchester fusioniert und aufgelöst, die Zahl der weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Brüsseler Widerspruch

In Brüssel weiß die rechte Hand nicht, was die linke tut. Wie anders soll man es sich erklären, dass EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos seit Monaten mit der Forderung hausieren geht, die Bauern müssten aus ökologischen Gründen Flächen stilllegen. Gleichzeitig legt Energiekommissar Günther Oettinger in Sachen Biosprit eine Vollbremsung hin, um im Konflikt weiter
  • 426 Leser

Kultur und Sport im Grundgesetz?

Bundestag diskutiert Vor- und Nachteile des SPD-Vorstoßes
Die SPD will Kultur und Sport als Staatsziele ins Grundgesetz aufnehmen. Sinn, Nutzen und Folgen dieses Gesetzentwurfs haben Politiker aller Parteien gestern im Bundestag kontrovers diskutiert. weiter
  • 442 Leser

Lange Tradition in Baden-Württemberg

Der Wäschehersteller Mey aus Albstadt ist eines der bundesweit bekannten Unternehmen aus der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Branche hat eine lange Tradition, zählte früher zu den international bedeutsamen Standorten. Mit dem Strukturwandel in den 60er und 70er Jahren hat die Branche weltweit an Bedeutung verloren, ist weiter
  • 464 Leser

LEITARTIKEL · ALKOHOLVERBOT: Kehrwochenmentalität

Die SPD trifft sich heute im badischen Wiesloch zum Landesparteitag. Es steht ein heikles Thema auf der Tagesordnung: ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Die Parteispitze spricht sich dafür aus und weiß CDU, Kommunalpolitiker, Polizei und Streetworker hinter sich - Jusos, Grüne und FDP sind dagegen. Der Plan des SPD-Innenministers Reinhold Gall: weiter
  • 352 Leser

Leute im Blick vom 29. September

Ben Stiller Hollywood-Star Ben Stiller (46) spürt das Alter. "Meine Knie und meine Knöchel werden brüchig. Das mit dem Joggen hat sich für mich erledigt. Mein Orthopäde hat mir geraten, dass ich mich anders amüsieren soll", sagte der Schauspieler. Darum wolle er jetzt "die paar Jahre, die mir noch bleiben" mit Tennis, Schwimmen und Fahrradfahren verbringen. weiter
  • 465 Leser

Löschung verlangt

Stefan Mappus will seine E-Mails nicht offenlegen
Die Regierungsfraktionen im ENBW-Ausschuss schließen Schadensersatzforderungen gegen die Bank Morgan Stanley nicht aus. Stefan Mappus kämpft derweil um die Löschung seines E-Mail-Verkehrs. weiter
  • 285 Leser

Meiers Aufstieg: Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Zum Lachen, sagt Norbert Meier, gehe er nicht mehr in den Keller. "Inzwischen befinde ich mich schon in der Mitte der Kellertreppe." Das war zwar nur ein Späßchen, eine gewitzte Anspielung auf sein in der Tat knöchernes Image. Doch die Aussage hat einen wahren Kern. Der einst so verkniffen wirkende Trainer des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf weiter
  • 341 Leser

Ministerpräsident Beck geht

Deutschlands dienstältester Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) räumt nach 18 Jahren als Regierungschef von Rheinland-Pfalz seinen Posten. Er will bis Anfang 2013 aus gesundheitlichen Gründen alle politischen Ämter niederlegen. Sozialministerin Malu Dreyer (SPD) soll im Januar neue Ministerpräsidentin werdenn. Innenminister Roger Lewentz soll im November weiter
  • 319 Leser

Mit Übernahmen zum Medizin-Riesen

Vor 100 Jahren hat es mit einer Apotheke begonnen, heute ist Fresenius ein Dax-Konzern
Der Medizintechnik-Konzern Fresenius wird 100 Jahre alt. Begonnen hat alles in einer Frankfurter Apotheke. Erst vor gut 30 Jahren begann der steile Aufstieg des Mittelständlers zum Weltmarktführer. weiter
  • 567 Leser

Musical im Angesicht des Todes

Theater Ulm inszeniert Joshua Sobols "Ghetto" mit einem glänzenden Schauspieler-Ensemble
"Ghetto" funktioniert auch noch 28 Jahre nach der Uraufführung. Weil es vom Elend des Menschseins erzählt - und von der Kraft des Theaters. weiter
  • 393 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. September

Die Polizei hat auf dem internationalen Flughafen von Panama-Stadt einen Kolumbianer, der offenbar für die Drogenmafia im Einsatz war, festgenommen. Er hatte 60 000 Dollar (umgerechnet 46 000 Euro) in seinem Magen. Sicherheitskräfte entdeckten das in 95 Päckchen komprimierte Geld, als sie den 53-Jährigen beim Einchecken für einen Flug nach Kolumbien weiter
  • 373 Leser

Nein auf Seite 197

Fast so dick wie das Antragsbuch zum SPD-Parteitag war auch das Programm der Südwest- Grünen zur Landtagswahl 2011. Auf Seite 197 (von 241) heißt es da: "Der öffentliche Raum in den Kommunen ist und bleibt für uns ein Ort der freien Begegnung und der Kommunikation. Die Forderung nach einem Alkoholverbot auf öffentlichen Straßen und Plätzen lehnen wir weiter
  • 348 Leser

Neues aus den Mails?

Zwei Jahre nach dem umstrittenen Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner erhoffen sich die Grünen neue Erkenntnisse aus E-Mails von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU). Es gebe Hinweise darauf, dass sich in den von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten Daten auch Korrespondenz zu dem Polizeieinsatz vom 30. September 2010 im Schlossgarten befinden weiter
  • 326 Leser

Neuhausen feiert die ersten Punkte in der Bundesliga

Es ist vollbracht. Der TV Neuhausen kann seinen ersten Saisonsieg in die Handball-Bundesliga feiern. Im Duell der beiden bislang noch punktlosen Aufsteiger gewann das Team von Trainer Markus Gaugisch beim TUSEM Essen mit 28:27 (15:13). Zu Beginn der richtungsweisenden Partie war es ein Spiel auf Augenhöhe. Nach dem 7:7 (16. Minuten) setzten sich die weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Mord auf Ko Samui Die thailändische Polizei hat auf der Ferieninsel Ko Samui in der Nacht auf gestern einen mit Messerstichen schwer verletzten Deutschen gefunden. Der Mann starb auf dem Weg ins Krankenhaus, berichtete die "Bangkok Post". Bei dem 49-Jährigen seien Geld und Kreditkarten gefunden worden. Ein Motiv für die Tat war zunächst unklar, ebenso weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Dialekt-Preis für Uwe Steimle Für Verdienste um die deutschsprachige Dialektliteratur erhält Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle den Friedestrompreis 2012 des Rhein-Kreises Neuss. Der 49-jährige bekennende Sachse wurde als Hauptkommissar Jens Hinrichs in der TV-Krimireihe "Polizeiruf 110" bekannt. Bisherige Preisträger: Konrad Beikircher, Wolfgang weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Rat stimmt Resolution zu Der UN-Menschenrechtsrat hat die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechern in Syrien gefordert. Eine Resolution verurteilte militärische Angriffe auf Zivilisten, Massaker und das Töten von Protestierenden. 41 der 47 Mitgliedsländer nahmen die Resolution an. Russland, China und Kuba sprachen sich dagegen aus. Bund: Größere weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Klopp zeigt sich einsichtig Fußball: Jürgen Klopp will sich nach seinem Platzverweis in Frankfurt einer etwaigen Strafe durch den Deutschen Fußball-Bund fügen. "Was kommt, muss ich akzeptieren. Und das werde ich auch", sagte der Trainer von Borussia Dortmund. Er erinnerte selbst an ähnliche Vorkommnisse in seiner Vergangenheit: "Wenn man sagt, ich bin weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Kirche unter Gruft Rottenburg - Archäologen haben unter der Gruft der Rottenburger Bischöfe die Überreste einer gewaltigen Kirche entdeckt. Ihre Wurzeln reichten zurück bis in die Anfänge des Christentums in Süddeutschland, sagte Bischof Gebhard Fürst. Eine so große Kirche lasse darauf schließen, dass die heute eher kleine Stadt Rottenburg am Neckar weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 29. September

Audi stoppt Produktion Die Krise in der Autobranche hat nun auch Audi erreicht. Die VW-Tochter kündigte an, im Werk Neckarsulm eine Woche lang die Produktion zu stoppen. Dort rollen unter anderem die Limousine A4 und der A8 vom Band. Dass dort eine Pause eingelegt werde, zeige, "dass es nun auch die Großen trifft", sagte Autoexperte Prof. Willi Diez weiter
  • 449 Leser

Parolen hinter Stacheldraht

Sängerinnen von Pussy Riot erwarten strenge Hierarchien in der "Zone"
Sollten ihre Urteile kommende Woche rechtskräftig werden, wartet auf die Mädchen von Pussy Riot die Strafkolonie. Aber Russinnen, die dort schon gesessen haben, machen den Verurteilten Mut. weiter
  • 375 Leser

Penibel auf Hygiene achten

Möglicherweise haben sich die Kinder in den ostdeutschen Ländern das Norovirus eingefangen. In diesem Fall besorgen sich Eltern besser einen Mundschutz und Einweghandschuhe, um sich nicht anzustecken. Angehörige eines Erkrankten dürfen nicht in Berührung mit Erbrochenem kommen. "Eine Noroviren-Infektion läuft primär als Erbrechenserkrankung ab, die weiter
  • 365 Leser

Pizarro und Reus im Blickpunkt

Vorfreude in Bremen - Dortmund unter Druck
Nord-Süd-Gipfel gegen Bayern München - das war einmal. Werder Bremen sieht sich vor dem Gastspiel des Rekordmeisters als klarer Außenseiter. Marco Reus trifft mit Dortmund auf seinen Ex-Klub Gladbach. weiter
  • 334 Leser

Politologen streiten über Eschenburg

Der Streit unter Politologen um den Umgang mit ihrem Gründervater Theodor Eschenburg wegen seiner Tätigkeit in der NS-Zeit ist voll entbrannt. weiter
  • 388 Leser

Schlecker-Töchter jetzt verkauft

Die Auslandsfirmen der pleitegegangenen Drogeriemarktkette Schlecker in Spanien und Portugal haben einen neuen Eigentümer. Das spanische Einzelhandelsunternehmen Dia habe gestern den Kaufvertrag in Madrid unterzeichnet, teilte die Schlecker-Insolvenzverwaltung mit. Der Käufer wird bis zu 70,5 Mio. EUR für die Schlecker-Firmen bezahlen. Dia übernimmt weiter
  • 509 Leser

Schreiben, um zu überleben

Liao Yiwu über Literatur und Schmerz
"Guten Tag", sagt Liao Yiwu mit einem feinen Lächeln. Der chinesische Autor hat begonnen, etwas Deutsch zu lernen. Denn in sein Heimatland will der Friedenspreisträger 2012 sicher nicht zurückkehren. weiter
  • 427 Leser

Schumacher abserviert

Mercedes wird offensiv und gibt die Trennung von Ex-Champion bekannt
Ene mene muh und raus bist du! Auch wenn die Formel 1 kein Kinderspiel ist, hier greift der Reim: Michael Schumacher bekommt von Mercedes den Laufpass, Lewis Hamilton erhält dessen Cockpit. weiter
  • 380 Leser

Schwerer Zwischenfall bei Germanwings wird publik

Beinahe-Katastrophe mit 149 Passagieren - Piloten wegen giftiger Luft bei Landeanflug der Ohnmacht nahe
149 Germanwings-Passagiere sind 2010 womöglich knapp einer Katastrophe entgangen. Giftige Luft im Cockpit habe die Piloten extrem geschwächt. weiter
  • 354 Leser

Seidenberg kommt nach Hause

Eishockey: NHL-Star läuft bald wieder für Adler Mannheim auf
Deutschlands Stanley Cup-Gewinner kommt heim. Dennis Seidenberg spielt ab kommender Woche wieder für die Adler Mannheim. Der Verteidiger wurde 2011 mit Boston NHL-Meister. weiter
  • 330 Leser

SPD setzt auf Steinbrück

Parteichef Gabriel schlägt früheren Finanzminister als Kanzlerkandidaten vor
Die K-Frage der SPD ist überraschend früh gelöst: Parteichef Sigmar Gabriel schlägt den früheren Finanzminister Peer Steinbrück als Kanzlerkandidaten vor. Ziel ist Rot-Grün nach der Bundestagswahl in einem Jahr. weiter
  • 438 Leser

SWR beschließt Orchester-Fusion

In Baden-Württemberg soll es künftig nur noch ein Rundfunkorchester geben. Der Rundfunkrat des Südwestrundfunks SWR beschloss die Fusion des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart und des Sinfonieorchesters Baden-Baden/Freiburg. Sie soll für 2016 in Angriff genommen werden und fünf Millionen Euro einsparen. Alle Alternativen zum Erhalt der Orchester, etwa weiter
  • 358 Leser

Tausende Kinder krank

In vier ostdeutschen Bundesländern grassiert Durchfall an Schulen
Waren es Noroviren, Salmonellen oder ein ganz anderer Erreger? Tausende Schüler in vier ostdeutschen Bundesländern erkranken an Durchfall und müssen sich übergeben. Die Ursache ist noch immer unklar. weiter
  • 372 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Handball, Champions League, 1. Spieltag Gr. A: Ademar León-Hamburg Sa., ab 19.00 Uhr Gr. D: Berlin - Dinamo Minsk So., ab 16.00 Uhr Gr. B: Atl. Madrid - THW Kiel So., ab 17.45 Uhr SPORT 1 Motorsport, Motorrad-WM GP von Aragon/Spanien So., ab 13.00 Uhr Basketball, Champions Cup Bamberg - Ulm So., ab 17.00 Uhr Motorsport, DTM in Valencia 9. weiter
  • 334 Leser

Uneins über Verbot

Die Deutschen können sich laut einer Umfrage nicht einigen, ob islamfeindliche Karikaturen in Deutschland verboten werden sollen oder nicht. Rund die Hälfte ist für ein Verbot, die andere Hälfte dagegen, wie aus dem ZDF-Politbarometer hervorgeht. 47 Prozent der Befragten fordern Rücksicht auf religiöse Gefühle - 48 Prozent meinen dagegen, die Meinungsfreiheit weiter
  • 366 Leser

Unsicherheit wächst

Leitindex mit einem Wochenminus von 3,2 Prozent
An den Aktienmärkten herrscht Unsicherheit: Für die kommende Woche rechnen Experten damit, dass der Leitindex Dax im besten Fall auf der Stelle tritt. Vor den Ergebnissen des Stresstests für spanische Banken verabschiedete sich der Dax gestern mit einem Minus von 1,01 Prozent auf 7216 Punkte aus dem Handel. Im Wochenverlauf verbuchte er einen Verlust weiter
  • 400 Leser

Verbotenes Schreiben

Liao Yiwu ist derzeit einer der bekanntesten chinesischen Autoren und Regimekritiker in Deutschland. 2011 gelang dem heute 54-Jährigen die Ausreise nach Deutschland. In seinem Haftbericht "Für ein Lied und hundert Lieder" schildert Liao seine Erfahrungen in chinesischen Gefängnissen. Der Schriftsteller war aufgrund seines Gedichts "Massaker" verhaftet weiter
  • 458 Leser

Video-Macher in Haft

US-Justiz wirft 55-Jährigem Verstoß gegen Auflagen vor
Nakoula Basseley Nakoula gilt als der Mann hinter dem Mohammed-Video. Jetzt wurde er in Kalifornien verhaftet - aber nicht wegen des Videos. Er soll gegen Bewährungsauflagen verstoßen haben. weiter
  • 439 Leser

Vom Weg abgekommen

Der VfB Stuttgart ist im Moment weder jung noch wild
VfB-Präsident Gerd Mäuser hatte vor der Saison den "Stuttgarter Weg" ausgerufen. Das hieß: Rückkehr der "Jungen Wilden". Von dem Vorhaben hält Trainer Bruno Labbadia offenbar ziemlich wenig. weiter
  • 370 Leser

Vukcevic liegt im Koma

Der frühere VfB-Profi Boris Vukcevic ist gestern Nachmittag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der 22-Jährige, der bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag steht, stieß aus noch ungeklärter Ursache annähernd frontal mit einem Lastwagen zusammen, teilte der Verein mit. Vukcevic erlitt beim Aufprall lebensgefährliche Kopfverletzungen und musste mit weiter
  • 323 Leser

Wer darf Klitschko zuerst herausfordern?

Bei Wladimir Klitschko stehen die Rivalen Schlange. Am 10. November versucht sich der Pole Mariusz Wach an dem ukrainischen Dreifach-Champion, um ihm dessen Gürtelsammlung abzuknöpfen. Im Frühjahr wollen der Russe Alexander Powetkin aus dem Sauerland-Stall oder der Amerikaner Hasim Rahman der Nummer eins an die Wäsche. Wer von den beiden Schwergewichtlern weiter
  • 308 Leser

Werbung ohne Esoterik-Sprüche

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat einem Esoterik-Anbieter verboten, irreführend für Silikonpads zu werben. Er hatte die Polster unter anderem als Mittel gegen Elektrosmog angepriesen. Geklagt hatte ein Verein, der sich für lauteren Wettbewerb engagiert. Angeblich bringen die Pads mehr Vitalität und wehren schädliche Strahlen ab, wenn man sie auf den weiter
  • 344 Leser

Wilderern an den Kragen

Illegalen Fischern könnte bald das Handwerk gelegt werden. Naturschützer wollen ihnen mittels Satellitenortung auf die Fährte kommen. weiter
  • 355 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hilfe für Spaniens Banken Der angeschlagene spanische Bankensektor braucht 59,3 Mrd. EUR an Hilfszahlungen. Das teilte die spanische Zentralbank gestern Abend mit. Sie bezifferte damit den Kapitalbedarf, der sich nach einem so genannten Stresstest ergibt. Die Eurozone hatte Spanien im Juli eine Finanzspritze von bis zu 100 Mrd. EUR zugesichert, um die weiter
  • 470 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 2003 Firmensitz: Ulm Branche: Ingenieur-Dienstleistung Umsatz: geschätzt 25 Mio. Euro 2012 Mitarbeiter: 330 Standorte: Ulm, Stuttgart, Mannheim, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Augsburg, Friedrichshafen, München Auslandsmärkte: Schweiz, USA weiter
  • 2204 Leser

Zur Person vom 29. September

Geburtsjahr/-Ort: 1960, Stuttgart Familienstand: verheiratet Hobbys: Segeln, Skifahren Lieblingsbuch und/oder Autor: Isabel Allende Leibspeise: Kässpätzle mit grünem Salat Traumland: Südafrika Vorbild: Vater Berufswunsch als Kind: Architekt weiter
  • 2893 Leser

ZUR PERSON: Hamilton solls richten

Mit zwölf Jahren nahm Lewis Hamilton seine Zukunft kurzentschlossen selbst in die Hand. Im schwarzen Anzug und mit vor Ehrfurcht bebender Stimme sprach der Sohn eines Einwanderers aus der Karibik bei einer Preisverleihung den damaligen McLaren-Boss Ron Dennis an: "Ich möchte eines Tages für ihr Formel-1-Team fahren." Elf Jahre später war Hamilton Weltmeister. weiter
  • 374 Leser

Leserbeiträge (1)