Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. Oktober 2012

anzeigen

Regional (65)

Musik in der Innenstadt

Tausende Besucher zogen am Freitagabend durch die Kneipen in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt und waren begeistert von den Bands. Einen Bericht da finden sie auf der nächsten Seite. (Foto Tom) weiter
  • 1554 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Cannstatter Wasen

Dirndl und Lederhosen werden aus dem Schrank geholt und die Zelte gestürmt. Ob jung oder alt, hier gibt es Angebote für jedermann.Die GT fragte Passanten: Gehen Sie auf den Wasen ? Tragen Sie ein Dirndl oder Lederhosen ? Warum besuchen Sie den Wasen? (Videos: www.gmuender-tagespost.de)Katharina Hafner weiter

Anmelden zum Almabtrieb

Gschwend-Frickenhofen. Der SV Frickenhofen veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, seinen traditioneller Almabtrieb mit anschließendem Schlacht- und Weinfest. Beginn ist um 16 Uhr. Interessierte Personen und Gruppen, die sich am Umzug beteiligen möchten, können sich bei Karl Wahl unter Telefon (07972) 2650569 anmelden. Es gibt eine Prämierung, den besten weiter
  • 568 Leser

Böhmischer Herbst

Mutlangen-Pfersbach. Zum zweiten Böhmischen Herbst begrüßt der Musikverein Pfersbach am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr die „Dunajská kapela“ im Mutlanger Forum in Mutlangen. Der Europameister der Blasmusik 2004 begeistert durch die hohe Leistung aller Musiker. Durch viele selbst geschriebene Musikstücke hat die „Dunajská kapela“ weiter
  • 166 Leser

450 000 Kürbisse faszinieren

Igginger Senioren „Mach mit ... ab 60“ bei Kürbisausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg
Eine faszinierende Kürbisausstellung haben die Igginger Senioren „Mach mit ... ab 60“ im Blühenden Barock in Ludwigsburg besucht. weiter
  • 240 Leser

Dachs besucht und Zaubertrank gebraut

Gelungener Familientag beim Schwäbischen Albverein Gschwend in Murrhardt
Aus allen Richtungen waren sie nach Murrhardt zum Bahnhof gekommen, um am Familientag der Gschwender Albvereinsortsgruppe teilzunehmen. Insgesamt 18 Kinder und 24 Erwachsene waren neugierig, was der Albverein unter „Lust auf Abenteuer“ versteht. weiter
  • 304 Leser

Eschacher Rockfestival

Eschach. Drei Live-Bands treten beim zweiten Eschacher Rockfestival des 1. FC Eschach an diesem Samstag, 6. Oktober, in der Gemeindehalle Eschach auf. Die Band „Audioradix“ spielt ab 20.30 Uhr eine Mischung aus Rock- und Popsongs der letzten Jahrzehnte, darunter eigene Songs. Es folgen die Coverrockband „Randomize“ und als Headliner weiter
  • 396 Leser
ZUR PERSON

Marschner und Lang

Gabriele Marschner, seit 1997 als Erzieherin im Gemeindekindergarten Buschberg tätig, ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Im Kreise der Kinder und Kolleginnen würdigte Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann ihren Einsatz und bedankte sich für die Arbeit mit einem Geschenk und einem Blumenstrauß. Stellvertretend für die Kolleginnen gratulierte Simone weiter
  • 124 Leser

St. Martin soll im Sommer stehen

In der Parlerstraße entsteht ein Haus für Wohnungslose
„Eine Gesellschaft ist nur so viel wert, wie wir uns um die Schwächsten kümmern“, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in seiner Ansprache zum Spatenstich, mit dem die offizielle Bauphase für das Projekt Haus St. Martin in der Parlerstraße begonnen wurde. Damit sorge Gmünd in vorbildlicher Weise für die Betreuung Wohnungsloser. weiter
  • 382 Leser

Auf Gefahren am Busbahnhof vorbereitet

Schulbustraining am Schulzentrum Mutlangen für die neuen Fünftklässler
Welche Gefahren am Busbahnhof lauern, erfuhren die neuen Fünftklässler des Mutlanger Schulzentrums beim Schulbustraining. Und sie probten, wie sie diesen begegnen können. weiter
  • 229 Leser

Für Treue ausgezeichnet

Leinzeller SPD ehrt Mitglieder und diskutiert Landes- und Gemeindepolitik
Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der Leinzeller SPD im Gasthaus Adler wurden unter Vorsitz von Hans Hasieber langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 327 Leser

Gewaltige Klänge

Mögglinger Kirchenchor besucht Kirchenmusiktag
Der Kirchenchor Mögglingen besuchte den Diözesankirchenmusiktag. Dazu reisten die Mitglieder nach Weingarten. weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

SAV Heubach zum Gauwandertag Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe, die zum Gauwandertag am Sonntag, 7. Oktober, nach Hüttlingen wollen, treffen sich um 8.30 Uhr am Rathaus zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften. Info bei Wanderwart Werner Pitschel, (07173) 8955. In Hüttlingen gibt’s zunächst drei geführte Wanderungen und eine Ortsbegehung. weiter
  • 179 Leser

Wie Hortensien lange schön bleiben

Veranstaltung des OGV Eschach: Vortrag über die beliebten Stauden mit vielen Tipps ist gut besucht
Wie Hortensien lange schön bleiben, erfuhren die Besucher eines Vortrags des OGV Eschach. Referentin Christiane Karger gab den vielen Zuhörern zahlreiche Tipps. weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Schmerzhafte Arthrose In Zusammenarbeit von VHS Gschwend und Stauferklinikum gastiert am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann mit einem Vortrag über „Die schmerzhafte Arthrose von Hüft-, Knie- und Schultergelenk“ im Bilderhaus Gschwend. Er informiert über Standards einer sicheren Versorgung, Abläufe bis hin zur weiter
  • 181 Leser
Fit in Gmünd

Albert Scherrenbacher

Albert Scherrenbacher ist Seniorchef der Metzgerei Scherrenbacher. Er ist Präsident der AG Fasnet, Träger des Ehrenrings der Stadt Gmünd und Mitglied in etwa 60 Vereinen.Ihm gefällt „Fit in Gmünd“,- „weil es zunächst einmal eine großartige Sache ist, dass sich Ehrenamtliche dafür einsetzen“,- „weil ein gemeinsamer Sport weiter
  • 373 Leser

Andrang zeigt Informationsbedarf

Patienten-Veranstaltung der Hepatitis-Selbsthilfe Ostalb im Diakonie-Klinikum in Stuttgart zu Lebererkrankungen
Über Erwarten großen Zuspruch fand die von der Hepatitis-Selbsthilfe Ostalb mitorganisierte Informationsveranstaltung über Lebererkrankungen im Diakonie-Klinikum Stuttgart. Einziges Problem: Obwohl für 100 Teilnehmer bestuhlt, reichten die zusätzlich verfügbaren Stühle nicht aus. weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

„Romantische Meisterwerke“ Michael Nuber interpretiert am Samstag, 6. Oktober, um 19 Uhr im Großen Saal im Prediger in Schwäbisch Gmünd und am Sonntag, 7. Oktober, um 19 Uhr in der Musikschule der Stadt in der Hegelstr. 27 in Aalen „Romantische Meisterwerke“ von Schubert, Chopin, Liszt und Grieg.Orgelkonzert des Prager Domorganisten weiter
  • 263 Leser

Bewährungshilfe prüfen

„Wir sind grundsätzlich der Ansicht, dass die Bereiche Justiz und Strafvollzug nicht in private Hand gehören“, sagt Justizminister Rainer Stickelberger. Deshalb wurde die Teilprivatisierung der Strafvollzugsanstalt Offenburg auch „umgehend und vollständig“ rückgängig gemacht. 100 Bedienstete der privaten Firma müssen deshalb weiter
  • 468 Leser

Gute Kunde und ein offenes Ohr

Justizminister Rainer Stickelberger für flächendeckende Versorgung mit Justizdienstleistungen
Mit solchen Botschaften ist Rainer Stickelberger ein besonders gern gesehener Gast. Der Justizminister des Landes, der auf seiner Tour durch die Landgerichtsbezirke am Freitag in Ellwangen war, legte dort ein klares Bekenntnis für den Erhalt der kleinen Amtsgerichte ab. Er bekräftigte, dass eines der landesweit 13 neuen, grundbuchführenden Amtsgerichte weiter
  • 546 Leser

Wer lügt ?

Im Internet konnte man am 5.10. folgenden Beitrag der Zeitung Die Welt lesen: „ In keinem Land Europas – mit Ausnahme Dänemarks – müssen die Verbraucher so viel für ihren Strom bezahlen wie in Deutschland. Dies geht aus den jüngsten Daten des Europäischen Statistikamtes (Eurostat) hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurden.Demnach weiter
  • 5
  • 687 Leser
AUS DER REGION
Nachts im MuseumHeidenheim. Am Samstag, 13. Oktober, soll ab 18 Uhr die bisher größte Heidenheimer Museumsnacht stattfinden. Erstmals bieten gleich zehn Institutionen ein breitgefächertes Kunst- und Kulturprogramm mit Ausstellungen, Vernissagen, Performances, Interaktionen und Musik. Weitere Informationen zum Programm und Tickets via Internet unter weiter
  • 704 Leser

Gegen Glimmstengel

Neuauflage des Projekts „Be smart, dont' start“
In diesem Schuljahr haben die Suchtbeauftragten des Landkreises in enger Kooperation mit der AOK-Bezirksdirektion Ostwürttemberg das Projekt „Be smart, don’t start“ in der 13. Auflage organisiert. Gemeinsam soll erreicht werden, dass sich eine möglichst große Zahl ganzer Schulklassen verpflichtet, während des Schuljahres nicht mit weiter
  • 753 Leser

Medizin und Bierverkostung

Rainau-Dalkingen. Am Sonntag, 7. Oktober, verspricht von 11 bis 16 Uhr ein Aktionstag auf den Spuren der Römer Spannung. Die renommierte Römergruppe VEX.LEG.VIII.AUG rund um Monika und Alexander Zimmermann ist bereits zum zweiten Mal zu Gast am Limestor in Dalkingen. Beim Aktionstag wird das ärztliche Instrumentarium der damaligen Zeit gezeigt und erläutert. weiter
  • 763 Leser

Slalom um die Ameisen

Landschaftserhaltungsverband pflegt FFH-Gebiet
Beim Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld bei Schwäbisch Gmünd zwingen kleine Ameisen den Pflegetrupp zu unkonventionellen Methoden der Heidepflege. Dort wo sonst die Schafe des Schäfereibetriebs Kirschbaum weiden, schlängelt sich derzeit eine ferngesteuerte Mulchraupe durch das Labyrinth von Ameisenhügeln. weiter
  • 600 Leser

Wandertreffen in Hüttlingen

Hüttlingen. Das traditionelle Wandertreffen der 33 Ortsgruppen des Nordostalbgaus im Schwäbischen Albverein steigt am Sonntag, 7. Oktober, in Hüttlingen. Vormittags werden ab 9.15 Uhr drei verschieden lange Wanderungen und eine Ortsbegehung angeboten. Nachmittags gibt es in der Limeshalle ein unterhaltsames Programm – mit dem Gauchor „Zupft weiter
  • 537 Leser

Chor und Wettergott begeistert

Ausflug des Mögglinger Liederkranzes führt nach Rottweil und in die Abtei Beuron
Zunächst nach Rottweil, dann zur Erzabtei Beuron führte der Jahresausflug des Mögglinger Liedrkranzes. weiter
  • 219 Leser

Geisterstimmung beim Dorfhaus

Rübengeister erobern Bartholomä / Rüben teilweise eigens gepflanzt
Eine Kastanie fungiert als Nase, Spielwürfel werden zu Augen und das Kraut zu Haaren - mit viel Fantasie kreierten Kinder aus Bartholomä ihre Rübengeister. „Das habt ihr wirklich toll gemacht“, war Bürgermeister Thomas Kuhn am Freitagabend beim Treffen am Dorfhaus begeistert. weiter

In die Landschaft einbinden

Heubach-Lautern. Im Lauterner Ortschaftsrat erläuterte die Landschaftsarchitektin Sigrid Bombera die Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet Streng II, die im nördlichen Abgrenzungsbereich im Verlauf des Dobachs vorgesehen sind. Diese Ausgleichsmaßnahmen sind auf einem Grünstreifen vorgesehen, welcher entlang der Nordgrenze des Baugebiets in Ost-West-Richtung weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Seit fünf Jahren Café Sonnenschein Seit nunmehr bereits fünf Jahren gibt es das Café Sonnenschein als Angebot der ökumenischen Sozialstation Rosenstein zur Betreuung demenziell Erkrankter Menschen. Deshalb wird mit Gästen und ehrenamtlichen Betreuerinnen am Dienstag, 23. Oktober, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Begegnungsstätte gefeiert.Grachmusikoff weiter
  • 215 Leser

Müssen Regale bis abends voll sein?

Info-Abend über Lebensmittelverschwendung stößt auf großes Interesse
Selten schlägt Verbraucherinnen und Verbrauchern etwas auf den wohl gefüllten Magen, das mit Lebensmittelverschwendung zu tun hat; voll gefüllte Regale, frische Lebensmittel zu allen Tageszeiten, das ist ein Anspruch, dessen Erfüllung die Lebensmittelketten garantieren. Was dahinter steht, wie viele Lebensmittel dafür weggeworfen werden, das wurde jüngst weiter
  • 285 Leser

Althergebrachtes neu gesehen

Schwäbisch Gmünder Soroptimistinnen unternehmen ihren Kunstausflug diesmal nach Ulm
Es herrschte große Wiedersehensfreude, als 50 kunstinteressierte Besucher aus Schwäbisch Gmünd am Eingang des Ulmer Museums von Direktorin Dr. Gabriele Holthuis herzlichst begrüßt wurden. weiter
  • 310 Leser

Blautopfbähnle und gute Tröpfle

Ausflug führt die Kolpingschützen nach Ulm und auf die Wimsener Höhe
Der Besuch der Wimsener Höhle, eine Fahrt mit dem „Blautpfbähnle“ sowie eine Stadtführung durch die historischen Viertel von Ulm waren die Höhepunkte des diesjährigen Ausfluges der Gmünder Kolpingschützen. weiter
  • 322 Leser

Fabian Fischer ausgezeichnet

Karl-Gerstner-Preis zum zweiten Mal an Grundlagenstudenten der Hochschule für Gestaltung verliehen
Gutes Design hat eine kulturelle Bedeutung. Man kann es lernen. Zum Beispiel an der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Schwäbisch Gmünd. Bereits im Grundlagenstudium leisten die Studierenden Hervorragendes, was dem Unternehmer Christian Holzäpfel einen Preis wert war. Gestern wurde sein Karl-Gerstner-Preis zum 2. Mal verliehen, und zwar an Fabian Fischer. weiter
  • 372 Leser

Yoga für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Das Regionale Bildungszentrum der VHS bietet in Bettringen den Kurs „Yoga für Kinder von acht bis zehn Jahren“ an – ab 11. Oktober immer donnerstags von 16.15 bis 17.15 Uhr. Anmeldung: (07171) 82998.. weiter
  • 1543 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 06. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDEmerich Silimon, Sandweg 8, zum 85. GeburtstagLydia Bresel, Oderstraße 31, Bettringen, zum 84. GeburtstagEva Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 84. GeburtstagAlbert Pittner, Nägelbergweg 14, Herlikofen, zum 78. GeburtstagMaria Pichler, Wetzgauer Straße 75, Großdeinbach, zum 76. GeburtstagFrieda Boxberger, Weinbergstraße weiter
  • 218 Leser

Natur in der Dämmerung

Adelberg. „Rolf Linneman und Christoph von Haussen haben einen eigenen Stil der Naturfotografie entwickelt. Mit ihrer „Licht-Choreografie“ intensivieren sie das Restlicht in der Dämmerung. Ab diesem Samstag, 6. Oktober, bis zum 4. November werden Bilder der beiden Fotografen in der Klostervilla Adelberg zu sehen sein, Als Highlight weiter
  • 305 Leser

Beim Fällen schwer verletzt

Urbach. Ein 20 Jahre alter Mann ist am Freitag gegen 14.30 Uhr bei Baumfällarbeiten im Waldgebiet von Urbach, nahe des Wellingshofs, von einer Baumkrone getroffen und schwer verletzt worden. Er wurde von Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Mann hatte zusammen mit einem weiteren weiter
  • 284 Leser

Zusammen E-Mobilität voranbringen

Auftakt zu Elektromobilität im Stauferland (EMiS) mit großen Zielen
Landrat Klaus Pavel und Gmünds OB Richard Arnold haben die Ostalb-Delegation angeführt, die in der Göppinger Stadthalle am Auftakt für das Elektromobilitätsprojekt EMiS teilgenommen hat. Neun Projektpartner beider Stauferstädte haben darin Maßnahmen definiert, die sie bis 2014 umsetzen. weiter
  • 240 Leser
ZUR PERSON

Torben Wengert

Waldstetten. Torben Wengert feiert ein Arbeitsjubiläum: Seit 25 Jahren ist er im Hause Leicht. Im Jahr 1987 begann Wengert seine Ausbildung zum Holzmechaniker und wurde nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss aufgrund seines handwerklichen Geschicks in verschiedenen Bereichen der Produktion eingesetzt. Aufgrund seiner großen Bekanntheit und Anerkennung weiter
  • 255 Leser
Im Blick: Der Protest der Flüchtlinge

Frau Ministerin, übernehmen Sie!

Der Konflikt um die Unterbringung der Flüchtlinge ist gelöst – zumindest vorerst. Aber wie ist er einzuschätzen? In der Tat möchte wohl kein Bewohner dieses Landes so leben, wie die Menschen in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt es müssen. Teilweise zu sechst auf wenigen Quadratmetern, Wohn- und Schlafbereich durch ein aufgehängtes Tuch weiter
  • 327 Leser
GUTEN MORGEN

Theo und Bud

Von 1937 bis 1952 hat er in Gmünd gelebt. Diese Jahre hat Dr. Theo Sommer nicht vergessen: die ersten Skifahrversuche unterm Buch, den ersten Kuss, die Geburt des ersten Kindes, seine journalistischen Lehrjahre. Davon erzählte er, als er am Mittwoch zum Tag der Einheit im Prediger über Deutschland und Europa sprach. Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 719 Leser

Was auf keine Kuhhaut geht

Katholischer Kirchenchor von Waldstetten unterwegs am Bodensee
Mitglieder des katholischen Kirchenchores Waldstetten und deren Gäste erhielten als Teilnehmer eines Ausfluges unter dem vielversprechenden Thema „Das geht auf keine Kuhhaut“ eine gelungene und kurzweilige Führung auf der Insel Reichenau. weiter
  • 284 Leser

Die Bronnweiler in Pfahlbronn

Alfdorf. Am Samstag, 13. Oktober, präsentiert der Förderverein der Pfahlbronner Vereine beim 18. Pfahlbronner Herbst einen mundartlichen Leckerbissen. Das schwäbische Duo „Die Bronnweiler Weiber“ will die Lachmuskeln mit dem Programm „Mir schwätzet schwäbisch, ond wia!“ strapazieren. Die „Bronnweiler Weiber“, das weiter
  • 406 Leser

Kleiderbörse für Erwachsene

Haubersbronn. Eine Erwachsenenkleiderbörse ist in der Festhalle Haubersbronn am Samstag, 13. Oktober, veranstaltet vom CVJM Haubersbronn. Es gibt auch eine große Auswahl an Männerbekleidung. Der Verkauf findet von 14 Uhr bis 16 Uhr statt. Zudem gibt’s Kaffee und Kuchen. weiter
  • 6026 Leser

Waldstetter beim Gauwandertag

Waldstetten. Zur Teilnahme am Gauwandertag in Hüttlingen am Sonntag, 7. Oktober, trifft sich die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins um 8.15 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Start in Hüttlingen von drei geführten Wanderungen und einer geführten Ortsbegehung ab 9.30 Uhr. Mittagessen 11.30 bis 13.15 Uhr. Ab 13.30 weiter
  • 222 Leser

Hilfreiche und spannende Vorträge

In Pfahlbronn treffen sich Rentner zum gemütlichen Beisammensein
Einmal im Monat treffen sich die zirka 50 Rentner des „Fröhlichen Feierabends“. Bei spannenden Vorträgen oder Vorführungen gibt es immer ein gemütliches Beisammensein. weiter
  • 209 Leser
SCHAUFENSTER
„Die Schöpfung“ im MünsterDie Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Herbst ihr 30-jähriges Schuljubiläum. Den krönenden Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet ein Konzert im Heilig-Kreuz-Münster der Stadt Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, kommt das bekannte Oratorium „Die Schöpfung“ weiter
  • 625 Leser

Altehrwürdige Nachtgesänge

Am Sonntag, 7. Oktober, gastiert das Ensemble Enzuücklika in der katholischen Pfarrkirchen in Dalkingen
Die schönen und altehrwürdigen Texte aus Bibel und Liturgie zum Leuchten zu bringen, ohne die alte Leier anzustimmen, ist das besondere Kennzeichen von Enzücklika. Am Sonntag, 7. Oktober gastiert das Ensemble mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen Pfarrkirche Dalkingen. weiter
  • 614 Leser

Kraftvolle musikalische Sprache

Drei Chöre führen im November zusammen das Oratorium „Canto general“ von Mikis Theodorakis auf
Ein selten aufgeführtes Werk ist im November zu hören. Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen zusammen mit dem Kammerchor Mutlangen und dem Chor des Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd das Oratorium „Canto general“ von Mikis Theodorakis präsentieren. Am 10. November in Schwäbisch Gmünd, am 11. November in Aalen. weiter
  • 734 Leser

Live aus der Met via Satellit

Im Kino-Center Heidenheim können Opernfans Inszenierungen aus New York miterleben
Einmal in New York eine Operninszenierung in der Met erleben. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, braucht es kein Flugticket. Via Satellit kommen die Highlights der Spielzeit 2012/2013 des weltbekannten Metropolitan Opernhauses in deutsche Kinos, darunter auch ins Kino-Center in Heidenheim. „Mit Live-Opernübertragungen aus der New Yorker Metropolitan weiter
  • 725 Leser

Pavel einigt sich mit Flüchtlingen

Protestcamp auf dem Marktplatz beendet / Bauliche Verbesserungen in Unterkunft zugesagt
Die Asylbewerber haben ihr Protestcamp, das seit Sonntag vor dem Rathaus aufgebaut hatten, entfernt. Im Gegenzug verpflichtet sich der Landkreis, die Situation der Flüchtlinge – nicht nur in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt – zu verbessern. Spätestens Ende 2014 soll diese Großeinrichtung geschlossen werden. weiter

Der „TigeR“ ist angekommen

Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen (TigeR) im Haus Sonnenschein in Rechberg
Für die Betreuung von Kindern unter drei Jahre startete 2009 ein kreisweites Pilotprojekt auf dem Rechberg. Pilotprojekt deshalb, da hierfür die Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem Verein P.A.T.E. eine Kooperation einging. Der Erfolg gab dieser Kooperation recht, die Eltern nutzen seither rege das Betreuungsangebot. Jetzt bezogen Kinder und Betreuerinnen weiter
  • 774 Leser

Energie und Innovation

Hausmesse für Firmenkunden bei der VR-Bank Aalen
Die VR-Bank Aalen lädt am Samstag, 6. Oktober, zum zweiten Mal zur Hausmesse ein, zu der Firmenkunden Informationen vom Institut sowie den Partnern der Genossenschaftsbanken bekommen. Von 14 bis 20 Uhr ist die Messe im Kasino der VR-Bank geöffnet. weiter
  • 924 Leser

Martin Wehrle hält den Spiegel vor

Buchautor am 10. Oktober auf Schloss Kapfenburg: Vortag zu „Ich arbeite in einem Irrenhaus“
Als Auftakt für die neuen Aktivitäten auf dem Gebiet der Firmenkunden-Angebote präsentiert die VHS Ostalb eine Veranstaltung mit Buchautor und Unternehmenscoach Martin Wehrle am Mittwoch, 10. Oktober ab 19 Uhr auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 978 Leser

Sieben Tage - 7000 Besucher

Leicht Küchen AG präsentierte ihre neue Kollektion im „house4kitchen“
Im September liegt das Mekka der Küchenbranche in Westfalen. Zu den Herbstausstellungen pilgern Küchenfachhändler aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland in diese Region, um sich von den neuen Küchen inspirieren und anregen zu lassen. Mit dabei: Leicht Küchen aus Waldstetten. weiter
  • 764 Leser

Bauarbeiten in Untergröningen starten

Ortschaftsrat diskutiert über Radweg, Kolumbarien, Hochwasserschutz, Haushalt und Pfarrstelle
Mit dem Herbst rücken die Bauarbeiter in Untergröningen an. Ortsvorsteher Günter Liebhäuser informierte die Ortschaftsräte über den Baustart für Radweg, Hochwasserschutz und Kolumbarien auf dem Friedhof. Weitere Themen der Sitzung waren der Haushalt 2013 sowie die evangelische Pfarrstelle. weiter
  • 291 Leser

Dank für Betreuungssponsoring

Förderverein „Miteinander leben“ gibt Zuschuss für Hausaufgabenbetreuung an Limesschule
Der Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“ gibt einen Zuschuss für die Hausaufgabenbetreuung an der Limesschule. weiter
  • 609 Leser

Schon wieder ein Handtaschenraub

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 10.20 Uhr wurde erneut eine ältere Frau beraubt. Den ersten Ermittlungen zufolge näherte sich ein bislang unbekannter Täter der 78-jährigen Frau auf dem Parkdeck in der Bürgerstraße von hinten und entriss ihr die Umhängetasche. Das Opfer stürzte, zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste stationär ins Krankenhaus weiter
  • 610 Leser

Spaß beim Badetag

Am Sonntag kostenlos ins Heubacher Hallenbad
Einen kostenlosen Badetag bietet die Stadt Heubach am Sonntag, 7. Oktober, von 14 bis 17 Uhr im Hallenbad. Nach Reparaturen und einer Teilsanierung des Hallenbades gibt es insbesondere für die Kleinen einiges zu entdecken. weiter
  • 334 Leser

„Urkundlich“ die älteste Stauferstadt

Tagung „Europäische Städte in der Stauferzeit“ geht weiter – Vorträge über Stadtgründungen und Architektur
„Gmünd ist als älteste Stauferstadt urkundlich zu greifen.“ Dies sagte Professor Dr. Immo Eberl, Historiker der Universität Tübingen, am Freitag bei der Tagung „Europäische Städte in der Stauferzeit“ in der Gmünder Volkshochschule. Eine weitere Erkenntnis für die Besucher der Tagung: Bei den Themen Stadtgründungen und Architektur weiter
  • 5
  • 521 Leser

Polizeibericht

Maler stürzt vom GerüstSpraitbach. Am Donnerstag kurz nach 13 Uhr stürzte ein 18-jähriger Maler in der Brunnenstraße von einem zwei Meter hohen Gerüst. Beim Sturz auf die Betonsteine zog sich der junge Mann schwere Verletzungen an Armen und Kopf zu. Er wurde zur stationären Behandlung in das Stauferklinikum Mutlangen eingeliefert.Nach Unfall eingeschlafen weiter
  • 598 Leser

Expeditionsteilnehmer spenden

DAV-Reiseteilnehmer aus Gmünder Raum unterstützen Einrichtungen in Laderas/Peru
Der DAV Schwäbisch Gmünd feiert sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Expeditionsreise nach Peru angeboten. Eine elfköpfige Gruppe meldete sich zu diesem Abenteuer an. Nach einer erfolgreichen Bergtour besuchten die Teilnehmer das Armenviertel Laderas, um sich ein Bild über die Lebensumstände der Menschen zu machen, die von der Perugruppe weiter

Regionalsport (17)

Breites Programm in Aalen

Gesundheitssport, 2. Sportmedizinische Symposium Ostwürttemberg
Hochkarätige Referenten, interessante Workshops und ein sportives Rahmenprogramm - damit soll das „2. Sportmedizinsche Symposium Ostwürttemberg“ am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober, Mediziner, Trainer und Mannschaftsbetreuer ins Imtech-Forum des VfR Aalen locken. Dort rücken die Organisatoren des Ostalbklinikums nach der Premiere weiter
  • 657 Leser

Wunsch nicht erfüllt

Schießen, Württembergliga, Luftgewehr
Der Wunsch nach zwei Siegen zum Auftakt in der Württembergliga Luftgewehr erfüllte sich für den SV Brainkofen nicht ganz. Immerhin folgte auf die 1:4-Niederlage gegen die SK Dachtel ein 3:2-Sieg über Simmozheim. weiter
  • 190 Leser

5000 Euro von der KSK

Seit vielen Jahren unterstützt die Kreissparkasse Ostalb die Bundesligamannschaft im Kunstturnen des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Auch in der Saison 2012 ist die KSK Ostalb „Partner des Sports“. Für den ersten Heimwettkampf gegen den MTV Stuttgart wünschte die KSK Ostalb d en Athleten einen verletzungsfreien und erfolgreichen Wettkampf und weiter
  • 306 Leser

9000 Euro für die LG Staufen

Aus Anlass der Durchführung der Württembergischen Schülermannschaftsmeisterschaften in Gmünd gab es im Rahmen der Siegerehrung eine Scheckübergabe durch die Kreissparkasse Ostalb an die LG Staufen. In Anwesenheit des LGS-Marketing-Leiters Richard Wolf (links) und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dankte der LGS-Vorsitzende Günter Mayer dem KSK-Vorstandssprecher weiter
  • 315 Leser

Alte Bestmarke geknackt

Schulsport: Schwimmerinnen und Schwimmer des HBG beim Bundesfinale in Berlin
Auch in diesem Jahr konnten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des Hans-Baldung-Gymnasiums wieder für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren. Die Jungen belegten den achten Platz und schwammen so schnell wie noch keine andere HBG-Mannschaft zuvor. Die Mädchen landeten am Ende auf Position elf. weiter
  • 220 Leser

Barth ist Monatsbester

Fußball, Bundesligatrainer: Gmünder erhält Preis
Manuel Barth hat beim Bundesligatrainer-Gewinnspiel der GT und SchwäPo eine gute Mischung gefunden. Neben Stars aus Dortmund, Schalke und München holte der Gmünder zwei Frankfurter, einen Nürnberger und einen Hannoveraner in sein Team. Sein richtiger Riecher bringen ihm den ersten Monatssieg mit 482 Punkten. weiter

Bucher holt Rang zwei

Kampfsport, Karate Landesmeisterschaften
David Bucher vom Karate-Dojo SSV Täferrot konnte bei den Landesmeisterschaften den zweiten Platz erkämpfen und qualifizierte sich für die Deutschen Meisters weiter
  • 467 Leser

Der Coup der drei Ski-Schwäbinnen

Spitzen-Skilangläufer und Springer der Nachkriegszeit auf der Ostalb – „Wo ist Behle-Sprecher“ Morawetz war Auslöser
Auf ihrer alljährlichen “kleinen Tour durchs Ländle“ machten die Seniorensportler des Schwäbischen Skiverbandes (SSV) diese Woche drei Tage Station auf der Ostalb: 26 gestandene Männer und Frauen mit Anhang und mit der stattlichen Zahl von 67 Meisterschaften auf dem Buckel. weiter
  • 5
  • 737 Leser

Duell der Kreise

Leichtathletik, Vergleichskampf
Ein Vergleichskampf zwischen den kreisen Göppingen, Böblingen Calw und dem Ostalbkreis findet am Samstag in Dagersheim statt. Auf dem Programm stehen für die weibliche und männliche Jugend verschiedenste Disziplinen. Beginn der Wettkämpfe in Dagersheim ist um 11.00 Uhr. Die Sieger stehen um 17 Uhr fest. weiter
  • 2059 Leser

Ein 4:4 zum Start

Schach, Oberliga: Unentschieden für Gmünd
Gegen die etwas stärker eingeschätzte Mannschaft von Schmiden/Cannstatt startete die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 mit einem Mannschaftsremis in die neue Saison. Dieses Ergebnis scheint gerecht, gemessen am Verlauf des Mannschaftskampfes, den wohl beide Teams hätten für sich entscheiden können. weiter
  • 187 Leser

Ein voller Erfolg

Reiten, Turnier: Spitzensport auf dem Isländergestüt Schurrenhof
Der dritte Renntag für Islandpferde auf dem Schurrenhof war ein voller Erfolg. Bestes Wetter und viele hochkarätige Teilnehmer bestimmten den Verlauf dieses Turniers, das ausschließlich dem schnellen Reiten gewidmet war. Die Favoriten setzten sich in den einzelnen Rennen mehr oder weniger erwartungsgemäß durch. weiter
  • 5
  • 210 Leser

Ein Wochenende der Schützenvereine

Schießen: Mehrere Vereine aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd nehmen teil
Eingebettet in die bundesweite Kampagne des Deutschen Schützenbunds „Ziel im Visier - Zukunft Schützenverein“ öffnen nahezu 300 Schützenvereine in ganz Württemberg am „Wochenende der Schützenvereine“ am 6. und 7. Oktober 2012 für alle Interessierten ihre Türen. weiter
  • 195 Leser

Fehlstart: Bettringen vergibt Sieg

Schach, A-Klasse
Zum Start in die erste Runde gab es gleich eine Überraschung: Bettringen, erklärter Favorit auf die Meisterschaft, unterlag Aufsteiger Schachmatt Schorndorf. Mitfavorit Plüderhausen setzte sich gegen Heubach durch. weiter
  • 189 Leser

Nur zwei Mannschaftsremis

Schach, Landesliga: Niederlagen für Waldstetten und Plüderhausen – Grunbach stark
Gleich in der ersten Runde zeigten die favorisierten Teams ihre Stärke. So bezwang Unterkochen Plüderhausen. Beeindruckend auch der 6,5:1,5-Erfolg von Aalen über Mitkonkurrent Sontheim. weiter
  • 205 Leser

Wer wird Jugendmeister?

Leichtathletik, Sparkassen Alb Marathon: Schüler und Jugendläufe
Der Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd versucht seit Jahren, auch für Gmünder Schüler und Schülerinnen mit speziellen Wettbewerben attraktiv zu sein. In diesem Jahr wird am 27. Oktober der oder die Schnellste auf der Rundstrecke über den Johannis- und Marktplatz gesucht. weiter
  • 177 Leser

Zwei Heubacher Titel

Judo, Bezirksmeisterschaften: U12-Teams im Finale
Ein tolles Ergebnis erkämpften sich die Heubacher Mädchen und Jungen bei den Bezirksmeisterschaften. Alle drei U12-Mannschaften des Judozentrums kämpften sich bis ins Finale. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen holten den Meistertitel. weiter
  • 224 Leser

Überregional (87)

"Drei schwere Jahre"

Experten erwarten mittelfristig Erholung - Für manche Firmen wird es eng
Auch wenn es derzeit nicht danach aussieht: Der weltweite Autoboom wird weiter gehen. Experten rechnen zuvor aber mit harten Sparmaßnahmen bei europäischen Herstellern. Es gibt zu viele Werke. weiter
  • 339 Leser

"Ein Hampelmann für Stuttgart"

Skurrile OB-Kandidaten und ihre Ideen für die Landeshauptstadt
14 Kandidaten haben sich um den Chefsessel im Stuttgarter Rathaus beworben. Einigen geht es dabei weniger um Inhalte als um Unterhaltung. Andere wollen so gegen das Establishment protestieren. weiter
  • 487 Leser

1816 wurde ein Steinsalzlager entdeckt

Die Geschichte der wirtschaftlichen Nutzung des Salzes im Heilbronner Raum beginnt 1816, als in Jagstfeld ein großes Steinsalzlager entdeckt wurde. 1820 entstand die Königlich Württembergische Saline. 1883 wurde die Salzwerk Heilbronn AG gegründet, zwei Jahre später das erste Salz zu Tage gefördert. Der Schacht König Wilhelm II. wurde 1899 in Kochendorf weiter
  • 320 Leser

Absatzrückgang vor allem in Süd- und Osteuropa

Die deutschen Hersteller haben im Süden und Osten Europas im vergangenen Jahr weniger Autos verkauft. Die Prozentzahlen in nebenstehender Grafik stehen für rund 55 000 Autos weniger. Angesichts eines Gesamt-Exports von 4,5 Millionen Pkw im vergangenen Jahr ist das nicht besonders viel. Der Absatzrückgang setzt sich jedoch im laufenden Jahr fort. Die weiter
  • 278 Leser

An allen Schrauben drehen

Demographiegipfel in Berlin: Wandel betrifft viele Lebensbereiche
Die Bevölkerung in Deutschland schrumpft und wird älter. Wie kann das Land damit fertig werden? In Bezug auf die Wirtschaft setzt Kanzlerin Merkel vor allem auf Zuwanderung und die hiesigen Migranten. weiter
  • 413 Leser

Angelique Kerber auf den Spuren von Anke Huber

Angelique Kerber hat sich erstmals für die Tennis-WM qualifiziert. Die Kielerin machte ihre Teilnahme am Turnier der besten acht Spielerinnen des Jahres Ende Oktober in Istanbul mit ihrem Viertelfinal-Einzug beim WTA-Turnier in Peking perfekt. Im Achtelfinale hatte sich die deutsche Nummer eins gestern gegen die Dänin Caroline Wozniacki nach hartem weiter
  • 484 Leser

Auf einen Blick vom 5. Oktober

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Gruppenphase, 2. Spieltag Gruppe A A. Machatschkala Bern2:0 (0:0) FC Liverpool Udinese 2:3 (1:0) 1A. Machatschkala 21103:14 2Udinese 21104:34 3FC Liverpool 21017:63 4Bern 20023:70 Donnerstag, 25.10.: FC Liverpool - Machatschkala, Bern - Udinese (beide 21.05 Uhr). Gruppe B Académica Coimbra Hapoel Tel Aviv 1:1 (0:0) Atlético Madrid weiter
  • 405 Leser

Bayer und 96 obenauf

Leverkusens Joker stark-Hannover dreht Spiel
Die Fußball-Bundesligisten Hannover 96 und Bayer Leverkusen haben am zweiten Gruppenspieltag der Europa League wichtige Siege gefeiert. Hannover gewann in Unterzahl 2:1 (1:1) gegen UD Levante und übernahm die Führung in Gruppe L. Leverkusen setzte sich dank eines Treffers von Joker Stefan Kießling (76.) gestern Abend mit 1:0 (0:0) bei Rosenborg Trondheim weiter
  • 391 Leser

Berühmte Zitate, die Filmgeschichte schrieben

Bond: "Mein Name ist Bond. James Bond." (Zitat aus den meisten Filmen. 1999 wurde der Text zur berühmtesten Zeile der Filmgeschichte erkoren. Goldfinger: "Überlegen Sie sich Ihre nächste geistreiche Bemerkung gut, Mr. Bond. Es wird vielleicht Ihre letzte sein." Bond: "Erwarten Sie von mir, dass ich rede?" Goldfinger: "Nein, Mr. Bond. Ich erwarte von weiter
  • 434 Leser

Daimler setzt wieder mehr Autos ab

Gewinnwarnung, Produktionsstopps und Sparpaket - zuletzt kamen von Daimler eher schlechte Nachrichten. Doch jetzt steigt der Absatz wieder. weiter
  • 567 Leser

Der "Kaiser" sieht Zerwürfnisse bei den Bayern

Die Spieler des FC Bayern hatten gestern frei, um den Kopf für das morgige Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim frei zu bekommen. Doch die Ruhe ist trügerisch: Nach dem 1:3 in Borissow sorgen weiter die Spannungen zwischen Trainer Jupp Heynckes und Sportvorstand Matthias Sammer für Zunder - trotz Friedensgipfel. Ehrenpräsident Franz Beckenbauer sprach weiter
  • 372 Leser

Der Frust ist zurück

Europa League: VfB Stuttgart lässt sich wieder völlig verunsichern
Dicke Blamage: Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kehrt ohne Punkte vom internationalen Gastspiel in Molde heim. weiter
  • 519 Leser

Der Trend ist "alarmierend"

Ausgaben für private Alterssicherung so gering wie seit Jahren nicht mehr
In Sachen privater Altersvorsorge sind immer mehr Bundesbürger skeptisch. Dies liegt auch daran, dass Riester-Renten oder Lebensversicherungen wegen der Euro-Krise immer weniger abwerfen. weiter
  • 530 Leser

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch

Zunächst bleibt Öl der Treibstoff für die meisten Autos. Die Hersteller müssen aber umdenken, sagt Andreas Steinle, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts. Autos könnten künftig als Energiespeicher dienen. weiter
  • 375 Leser

Ein Fußballabend zum Verzweifeln

Dortmund und Schalke für Arbeit nicht belohnt - Draxler erleidet Unterarmbruch
Dortmund in Manchester und Schalke gegen Montpellier im Pech: Die Champions-League-Starter kassierten kurz vor Schluss den Ausgleich. weiter
  • 443 Leser

Ein Förderer der Wissenschaft

Der Aichtaler Industrielle Karl Schlecht zählt zu den großen Unternehmer-Persönlichkeiten des Landes. Aus kleinen Anfängen heraus hat er den Betonpumpen-Hersteller Putzmeister an die Spitze des Weltmarkts geführt. Seit vielen Jahren fördert Schlecht über seine gemeinnützige Stiftung, die nach dem Verkauf an den chinesischen Konzern Sany über ein Vermögen weiter
  • 377 Leser

Ein Geschenk für Tübingen

Mäzen Karl Schlecht spendiert Kultursaal
Der Betonpumpen-Industrielle Karl Schlecht aus Aichtal will Tübingen zum lang ersehnten Kultursaal verhelfen. Damit verstärkt der 79-jährige Unternehmer sein Sponsoring in der Universitätsstadt. weiter
  • 437 Leser

Ein Leben auf Achse

Wie Schaustellerkinder ihr Wanderdasein empfinden
Mit Wiesn und Wasn endet die Saison der Volksfeste. Den ganzen Sommer hindurch sind die Schausteller durch die Lande gezogen. Mit dabei: ihre Kinder. Unglücklich sind die über das Wanderleben selten. weiter
  • 473 Leser

Eine neue Zeit

Vor 50 Jahren erschien die erste Beatles-Single
Heute vor 50 Jahren veränderte sich die Welt. Denn am 5. Oktober 1962 kam "Love Me Do" auf den Markt, die erste Single, die die Beatles unter ihrem eigenen Namen aufgenommen hatten. Der Siegeszug der Fab Four und ihres Produzenten George Martin begann. Und Letzterer wäre beinahe dafür verantwortlich gewesen, dass von den Beatles nur drei auf der Platte weiter
  • 379 Leser

Es gibt nach wie vor Kritiker

Die deutsche Kinderhilfe kritisierte die Regeln für die Beschneidung. Der Entwurf bestätige Befürchtungen, "dass die im Hauruck-Verfahren" geplante Legalisierung "mehr Probleme bereitet als löst", sagte der Vorstandsvorsitzende Georg Ehrmann. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hatte bereits die Eckpunkte für den Entwurf kritisiert. Die Kinderbeauftragte weiter
  • 368 Leser

EU kritisiert deutsche AKW

Unsichere Meiler im Norden - Nachrüstung gefordert
Mehrere deutsche Atomkraftwerke schneiden im EU-weiten Stresstest schlecht ab. Die Autoren der Studie bemängeln wegen fehlender Erdbebenwarnsysteme sechs Anlagen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein, von denen aber nur noch Brokdorf, Emsland und Grohnde aktiv sind. Die Betreiber sollen demnach Erdbebenwarnsysteme nachinstallieren. Der Test sei "kein weiter
  • 394 Leser

EZB-Chef sieht "beträchtliche Fortschritte"

Leitzins bleibt bei 0,75 Prozent - Draghi: Anleihenkauf zeigt die erhoffte Wirkung
Mit ihren umstrittenen Anleihenkäufen hat die Notenbank nach Ansicht von EZB-Chef Mario Draghi Erfolge erzielt. Außerdem lobte er die Reformanstrengungen Spaniens ausdrücklich. weiter
  • 500 Leser

Geld stinkt nicht

Die Schweiz zeigt im Steuer-CD-Streit weiter Härte. Jetzt versucht das Land wohl gar, ein Stück vom Honorar eines Verkäufers zu bekommen. weiter
  • 380 Leser

Genmais-Studie noch stärker in der Kritik

Europäische Behörde: Nicht wissenschaftlich
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat gestern die umstrittene Genmais-Studie als unwissenschaftlich abgelehnt. weiter
  • 515 Leser

Geruch im Cockpit: Germanwings verschiebt Start

Passagiere steigen in Ersatzmaschine um - Fluggesellschaft will den Vorfall untersuchen
Wegen eines ungewöhnlichen Geruchs in der Passagierkabine hat ein Germanwings-Pilot gestern den Start seiner Maschine vom sardinischen Flughafen Cagliari verschoben. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass giftige Dämpfe im Cockpit vor zwei Jahren zu einer gefährlichen Situation geführt hatten. Dabei waren die Piloten fast ohnmächtig geworden. Der weiter
  • 414 Leser

Geschüttelt, nicht gerührt Schnelle Autos, schöne Frauen und reichlich Martini

Die Zigarette lässig im Mundwinkel, der Blick arrogant, eine Stimme, die die Frauen reihenweise dahinschmelzen lässt. "Mein Name ist Bond, James Bond!" Im Smoking am Spieltisch verströmt Sean Connery alias James Bond 1962 erstmals den Sexappeal, an dem sich seine fünf Nachfolger messen lassen müssen. Ausstellungen in Kanada und England, Stadtführungen, weiter
  • 448 Leser

Goldene Zeiten sind vorbei

Banken in Bredouille: Mehr Sicherheit, weniger Geschäft, weniger Gewinn
Den Banken stehen magere Zeiten ins Haus. Die großen Gewinne früherer Zeiten sind vorerst vorbei. Das hat mehrere Gründe - höhere Sicherheitsrücklagen, geringerer Kreditbedarf zählen dazu. weiter
  • 518 Leser

Göppingen droht Aufmarsch von 400 Nazis

Gericht entscheidet heute über Verbot der Demonstration - Stadt im Ausnahmezustand
Nach mehreren kleinen Demos in diesem Jahr droht in Göppingen am Samstag ein großer Aufmarsch von rund 400 Neonazis. Noch ist die Demonstration verboten, heute entscheidet der Verwaltungsgerichtshof. weiter
  • 5
  • 337 Leser

Haftstrafe für Kinderschänder

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Verbreitung von Kinderpornografie ist ein 34-Jähriger aus der Nähe von Wolfsburg zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Vor dem Landgericht Baden-Baden legte der Mann nach anfänglichem Schweigen ein Geständnis ab. Er räumte auch den Missbrauch an einer Freundin seiner Kinder bei sich zu Hause ein. Das weiter
  • 346 Leser

Handel zwei Jahre in der Pflicht

Verbraucher können bei Mängeln nur in ersten sechs Monaten auf Gewährleistung pochen
Einzelhändler nehmen es oft mit Haftungsvorschriften nicht so genau. Statt ihren Gewährleistungspflichten nachzukommen, verweisen sie oft auf die Herstellergarantien, klagen die Verbraucherschützer. weiter
  • 549 Leser

Hoeneß rechnet mit entlassenem Bauermann ab

Uli Hoeneß war mehr als bedient, nachdem sich die Basketballer von Bayern München zum Bundesliga-Start beim 61:80 gegen die EWE Baskets Oldenburg bis auf die Knochen blamiert hatten. Hoeneß Zorn traf jedoch weniger die Spieler, sondern den in der vergangenen Woche entlassenen Trainer Dirk Bauermann. "Man sieht, dass die Mannschaft körperlich überhaupt weiter
  • 438 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Camille Corot. Natur und Traum" ist bis 6. Januar 2013 in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe zu sehen. Präsentiert werden Freilichtstudien, Porträts, Landschaften und großformatige Dekorationen. Mehr als 170 Werke sind Leihgaben unter anderem aus dem Louvre, dem Metropolitan Museum in New York, den Uffizien in Florenz und der National weiter
  • 377 Leser

Kein Stress mit Stresstest

200 Milliarden Euro haben sich Europas Banken in den vergangenen Monaten an frischem Kapital besorgt, um sich besser gegen Krisen abzusichern. Das teilte die Europäische Bankenaufsicht EBA in London mit. Die Bundesbank erklärte, auch alle zwölf teilnehmenden deutschen Institute erfüllten die Anforderung von 9 Prozent hartem Kernkapital. EBA-Präsident weiter
  • 487 Leser

Keine klare Tendenz

Gewinne aus dem frühen Handel nicht gehalten
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern keine klare Tendenz gezeigt. Nach einem freundlichen Handelsstart schwankte das Börsenbarometer um seinen Vortagesschluss und ging mit einem leichten Minus ins Ziel. Der Dax habe seine frühen Gewinne wegen zu großer Belastungsfaktoren nicht halten können, sagte Gregor Kuhn, Analyst beim Broker IG. Zur weiter schwelenden weiter
  • 501 Leser

Keine Zweifel mehr

Der Ex-Champion macht Schluss und ist mit sich selbst im Reinen
Superstar Michael Schumacher kehrt der Formel 1 als Fahrer wohl den Rücken. Kurz nach dem zweiten Rücktritt seines Kumpels bat Sebastian Vettel den Rekordchampion, in anderer Funktion weiterzumachen. weiter
  • 455 Leser

KLASSISCH: Wohltemperierte Moderne

Der 1955 in Düsseldorf geborene Komponist Thomas Blomenkamp zählt zu den großen deutschen Hoffnungsträgern seiner Zunft. Sein beim Label Neos erschienenes Debüt-Doppelalbum präsentiert packende Orchester-, Kammer- und Klaviermusik, entstanden zwischen 1988 und 2010. Die intensiven, teils sehr verletzlichen, dabei aber immer ins Ohr (und unter die Haut) weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · DEMOGRAPHIE: Gipfel der Panikmache

Demographie - ein Wort hat Konjunktur. Weshalb die Politik die Demografie als ein Lieblingsthema entdeckt hat, zu dem jeder etwas zu sagen hat. Wem fiele auch nichts dazu ein, dass Deutschland altert? Und seien es nur unverbindliche Appelle an die Solidarität der Jungen mit den Alten und an die Zuversicht aller, in denen sich gestern die Kanzlerin übte. weiter
  • 433 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Nato-Partner in der Pflicht

Ankara rasselt mit dem Säbel. Während in der Grenzstadt Akcakale die fünf Opfer zu Grabe getragen wurden, nahm die türkische Artillerie stundenlang syrische Stellungen jenseits der Grenze unter Beschuss. Gleichzeitig ließ sich Regierungschef Erdogan demonstrativ vom Parlament für ein Jahr mögliche Armeeeinsätze auf syrischem Gebiet genehmigen. Die Führung weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Recht auf bezahlten Flug

Seit Jahren gibt es ein Katz- und Maus-Spiel zwischen Airlines und ihren Kunden. Verspätet sich ein Flug um mehrere Stunden oder wird er kurzfristig annulliert, haben die Käufer von Tickets nicht nur verschiedene Rechte, sondern nach Ansicht mancher Gerichte auch Anspruch auf finanzielle Entschädigung. Doch die Rechtssprechung ist nicht einheitlich, weiter
  • 495 Leser

Landrat Pavel trifft sich mit Asylbewerbern

Ostalb-Landrat Klaus Pavel (CDU) trifft sich heute zu einem Gespräch mit den Asylbewerbern, die seit Tagen vor dem Schwäbisch Gmünder Rathaus protestieren. Nach Polizeiangaben harren weiterhin mehrere Asylbewerber mit Ständen und Protestbannern vor dem Rathaus aus. Seit der Nacht zum Montag protestieren die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Schwäbisch weiter
  • 361 Leser

Langsam staunen

Camille Corots Traumlandschaften in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
In Frankreich schon immer geliebt, in Deutschland der "unbekannte Bekannte": Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe widmet ihre Große Landesausstellung dem Franzosen Camille Corot (1796-1875). weiter
  • 401 Leser

LEITARTIKEL · US-WIRTSCHAFT: In der Falle

Weitgehend verpufft. So sieht die Bilanz aus, die US-Notenbankpräsident Ben Bernanke für die extrem laxe Geldpolitik ziehen muss, die er seit der Lehman-Pleite verfolgt. Weder eine Null-Zins-Politik noch der Ankauf von Anleihen, der schon längst alle Grenzen gesprengt hat, konnten für einen nennenswerten Abbau der Massenarbeitslosigkeit sorgen. Und weiter
  • 364 Leser

Lob für Gesetzentwurf

Religiöse Beschneidung soll rasch erlaubt werden
Bereits am Mittwoch soll das Bundeskabinett über die Legalisierung der Beschneidung von Jungen debattieren. Jüdische und islamische Verbände sind zufrieden. Es gibt aber weiter Kritik an den Plänen. weiter
  • 390 Leser

Löchrige Abwehr

Gladbach verliert gegen Fenerbahce 2:4 (1:2)
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seine Negativserie auch auf internationaler Ebene fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre unterlag am zweiten Spieltag der Europa League dem türkischen Rekordmeister Fenerbahce Istanbul 2:4 (1:2) und wartet damit seit sieben Spielen auf einen Sieg. Will der fünfmalige deutsche Meister im weiter
  • 356 Leser

Mehr Organe verschoben?

Verdacht auf weitere Manipulationen in Münchner Klinik
Der Organspende-Skandal am Münchner Klinikum Rechts der Isar weitet sich aus. "Wir gehen davon aus, dass manipuliert wurde, können aber noch nichts über das Ausmaß sagen", sagte gestern eine Kliniksprecherin und bestätigte damit Informationen der Berliner Tageszeitung "taz". Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um mehr als einen Fall handle, weiter
  • 301 Leser

Mein Name ist . . .

. . . Bond. James Bond." Seit 50 Jahren führt sich der wohl bekannteste Film-Agent aller Zeiten mit diesem Zitat ein. Diese Szene mit Ur-Bond Sean Connery stammt aus dem ersten Film von 1962. Auf den Jahrestag gibt es heute mindestens einen Martini (Blick). Foto: Ullstein weiter
  • 1369 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. Oktober

Zum Oktoberfest geht es in München eng zu. Daher laufen die U-Bahn-Rolltreppen schneller, um mehr Menschen zu bewegen. Während der 16 Wiesn-Tage schaffen die Treppen der U-Bahn an der Theresienwiese 0,68 Meter pro Sekunde statt wie sonst 0,5 Meter. Theoretisch können pro Stunde und Treppe 12 500 Fest-Besucher vom Untergrund auf das Volksfest transportiert weiter
  • 389 Leser

Nicht reif für den Weltcup

Skispringer Martin Schmitt steht vor ungewisser Zukunft
Skispringer Martin Schmitt kämpft um den Anschluss zur Weltspitze. Er ist immer noch ehrgeizig, aber längst nicht mehr gesetzt. In Kürze fällt eine Entscheidung über seinen Karriereweg. weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Polizei vereitelt Massaker Die spanische Polizei hat einen 21-jährigen Mann festgenommen, der nach dem Vorbild des Columbine-Schulmassakers von 1999 an der Universität der Balearen möglichst viele Menschen umbringen wollte. Der Mann sei in Palma de Mallorca gefasst worden, als er 140 Kilogramm Sprengstoff entgegennehmen wollte, die er über das Internet weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Wasserschaden in Heidelberg Hinter der Wiedereröffnung des Heidelberger Theaters am 24. November steht ein Fragezeichen. Ein Wasserschaden hat Teile der Elektrik des für 60 Millionen Euro sanierten Theaters in Mitleidenschaft gezogen. Bei einem Test der Sprinkleranlage seien etwa 150 000 Liter Wasser durch eine undichte Stelle im Rohrsystem in die Kellerräume weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Verhandlungen vertagt Die Honorarverhandlungen für die rund 150 000 Kassenärzte sind vertagt. Angesichts der weit auseinanderliegenden Positionen kamen sich die Vertreter von Krankenkassen und Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) nicht entscheidend näher. Die Kassen haben ein Honorarplus von etwa 900 Millionen Euro angeboten. Die KBV verlangt mehr weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Absage an Deutschland Fußball: - Tolga Cigerci will nach sechs Einsätzen für die U 19 und zwei für die U-20-Auswahl des DFB den deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaften den Rücken kehren. "Mein Herz schlägt rot, deshalb habe ich mich entschieden, für die Türkei zu spielen", sagte der Mönchengladbacher. Seinen deutschen Pass will er behalten, der türkische weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Naturpark erweitert Jestetten/Lottstetten - Zum Jahresbeginn 2013 werden die Gemeinden Jestetten und Lottstetten (beide Kreis Waldshut) in den regionalen Naturpark Schaffhausen in der Schweiz eingegliedert - ein Novum in der Geschichte Baden-Württembergs und des Nachbarlandes. "Mit dem Beitritt bündeln wir gemeinsame Leistungen für eine zukunftsfähige, weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober

Verdacht auf Betrug Die Deutsche Bank zieht Konsequenzen aus laufenden Ermittlungen gegen Händler wegen des Verdachts auf Umsatzsteuerbetrug mit Luftverschmutzungsrechten. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" stellte die Bank mindestens fünf Angestellte aus ihrem Handelsbereich frei, die in die Betrügereien mit dreistelligem Millionenschaden weiter
  • 541 Leser

Oper ohne Abendkleid

Die Bayerische Staatsoper geht online. Das Haus hat die erste Live-Stream-Saison ausgerufen und will Inszenierungen direkt ins Netz übertragen - kostenlos und als fester Bestandteil des Spielplans. Nach eigenen Angaben ist die Oper das einzige Haus weltweit mit einem solchen Projekt. "Staatsoper.TV" startet am 3. November mit Jörg Widmanns neuer Oper weiter
  • 313 Leser

PROGRAMM vom 5. Oktober

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: St. Pauli - Union Berlin, Hertha BSC - 1860 München, FSV Frankfurt - Paderborn. - Samstag, 13: Braunschweig - Bochum, Cottbus - Duisburg. - Sonntag, 13.30: Sandhausen - VfR Aalen, Ingolstadt - Kaiserslautern, Aue - Regensburg. - Montag, 20.15: 1. FC Köln - Dresden. 3. Liga - Freitag, 19: Osnabrück - Wehen. - weiter
  • 487 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 11 202 372,60 Gewinnklasse 2 3 760 891,70 Gewinnklasse 3 98 205,10 Gewinnklasse 4 4628,30 Gewinnklasse 5 227,70 Gewinnklasse 6 53,50 Gewinnklasse 7 31,80 Gewinnklasse 8 11,40 SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 977 777,00 ohne Gewähr weiter
  • 1751 Leser

REAKTIONEN: "Beispielhafte Hingabe"

Sebastian Vettel (Formel-1-Weltmeister): Das ist ein großer Verlust und schade. Es gab viele Leute, mich eingeschlossen, die sich sehr gefreut hätten, wenn er weitergemacht hätte. Nico Rosberg (Teamkollege): Das ist ein Riesenverlust für unseren Sport, ganz klar. Michael hat viel dazu beigetragen, die Formel 1 in Deutschland so populär zu machen, so weiter
  • 482 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Augsburg - Werder Bremen(1:2) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (1:1) FC Bayern München - 1899 Hoffenheim (3:0) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (2:0) Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf (0:0) Greuther Fürth - Hamburger SV (0:1) Sonntag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (2:2) Sonntag, 17.30 Uhr VfB Stuttgart - weiter
  • 399 Leser

Rekorde, Rekorde, Rekorde

Michael Schumacher hinterlässt der Formel 1 eine ganze Reihe an Bestmarken, die sich allerdings seit seinem ersten Rücktritt vor sechs Jahren nur unwesentlich verändert haben. Bei den Podiumsplätzen kam in den drei Jahren nach seinem Comeback nur einer dazu, auf bisher insgesamt 154. Schnellste Rennrunden hat der Kerpener jetzt 77 vorzuweisen. Unverändert weiter
  • 313 Leser

Revision zurückgewiesen

Die Urteile gegen zwei junge Männer wegen einer Hetzjagd auf Migranten in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) sind rechtskräftig. Das teilte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit. Die 21 und 22 Jahre alten Männer waren zu Freiheitsstrafen von jeweils zwei Jahren und fünf Monaten wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Die Revision der Angeklagten weiter
  • 363 Leser

Rockenbauch will Vorgehen mit Basis diskutieren

Kurz vor der Stuttgarter OB-Wahl stellen die Bewerber strategische Überlegungen an. Der Stuttgart-21-Gegner Hannes Rockenbauch will seine Entscheidung, ob er auch in einem möglichen zweiten Wahlgang wieder antritt, mit der Basis besprechen. Er werde das Wahlergebnis mit seiner Gruppierung "Stuttgart Ökologisch Sozial" und seinen Wahlhelfern drei Tage weiter
  • 388 Leser

Romney sticht Obama im TV-Duell aus

Mitt Romney setzt zur Aufholjagd an: Der republikanische Herausforderer von US-Präsident Barack Obama hat das erste Fernsehduell überraschend klar für sich entschieden. Er setzte den oft zögerlich wirkenden Obama erheblich unter Druck. Knapp vier Wochen vor der Präsidentenwahl prangerte Romney die andauernde schlechte Wirtschaftslage unter dem in Umfragen weiter
  • 353 Leser

Rüffel für Kretschmann

Der Parteinachwuchs von Grünen und SPD warnt davor, die Parteibeschlüsse zum Thema Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen zu ignorieren. Anlass sind Äußerungen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), für den ein Alkoholverbot noch nicht vom Tisch ist. "Nachdem sogar Innenminister Gall die Entscheidung akzeptiert hat, erwarten wir von unserem weiter
  • 385 Leser

Schausteller in Zahlen

Im Durchschnitt beschicken Schausteller etwa 20 Volksfeste pro Jahr. Die Saison beginnt in aller Regel nach Ostern und endet mit den Herbstmärkten. Zunehmend sind Schausteller aber auch auf den Weihnachtsmärkten vertreten. Die meisten Schaustellergeschäfte sind Familienbetriebe. weiter
  • 1544 Leser

Schlösserchef zahlt Geldauflage

Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, hat sich der Vorteilsannahme schuldig gemacht. Das berichten die "Badischen Neuesten Nachrichten". Die Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte, dass der damalige Chef des Landesmarketings im Staatsministerium im August 2008 auf einer Dienstreise drei Gratis-Übernachtungen weiter
  • 316 Leser

SPORT

Schumacher hört auf Suzuka - Michael Schumacher wird seine Karriere beenden. Das gab der 43-jährige Rekordweltmeister in Suzuka bekannt. Damit verliert die Formel 1 ihren größten Star. Mercedes hatte bereits in der vergangenen Woche bekanntgegeben, dass Schumachers Vertrag nicht verlängert wird. Gleichzeitig hatte das Team den Briten Lewis Hamilton weiter
  • 401 Leser

Springen im Stadion?

Der Internationale Skiverband Fis denkt über ein Winterspringen im Fußball-Stadion von Warschau nach. "Die Idee ist da, wir haben uns dazu bereits konkrete Gedanken gemacht", sagte Fis-Renndirektor Walter Hofer. Das Vorhaben passe in den Plan, den Winter-Weltcup etwas zu verlängern. Der 57-Jährige hat das Stadion bereits besichtigt. Nun stehen Fis-Techniker weiter
  • 409 Leser

Steinbrück schlägt zurück und klagt seine Kritiker an

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück sieht in der Debatte über seine Nebeneinkünfte einen Angriff auf seine Person. "In Wahrheit geht es einigen Kritikern darum, meine persönliche Glaubwürdigkeit zu beschädigen. Das wird aber nicht gelingen." Politiker aus dem Regierungslager und der Linkspartei attackierten ihn weiter scharf, auch von den Grünen kam weiter
  • 368 Leser

STICHWORT · ZUWANDERUNG: Vor allem Großstädte profitieren

Die Hoffnung auf eine Abschwächung des demografischen Wandels dank Zuwanderung erfüllt sich derzeit nur in überwiegend großen Städten, die ohnehin wachsen. In Regionen mit stark zurückgehender Bevölkerung sinkt mit der Einwohnerzahl auch der Ausländeranteil. Das ist das Ergebnis der im Auftrag der Bertelsmann Stiftung erstellten Studie "Migration und weiter
  • 415 Leser

Studie: Aus Minijobs volle Stellen machbar

Reformen bei Minijobs und der Einkommensteuer könnten einer Studie zufolge 60 000 neue Vollzeitarbeitsplätze in Deutschland schaffen. Dies sei erreichbar, wenn Minijobs - anders als bislang - "ab dem ersten Euro der Einkommensteuerpflicht unterliegen und steigende Beitragssätze zur Sozialversicherung aufweisen", heißt es in einer von der Bertelsmann-Stiftung weiter
  • 594 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 5. Oktober

Gärtner Kuhn Wie es werden könnte, wenn ein Grüner die Landeshauptstadt regiert? An der Jakobstraße, mitten in Stuttgart, kann man es seit letzter Woche sehen. Auf einem Grünstück stehen Rosmarinstöcke - gepflanzt von Fritz Kuhn. "Toll zu Kartoffeln und Lamm", jubelte die Boulevard-Presse über den mutmaßlich ersten "Urban-Gardening"-Versuch in der Stadt. weiter
  • 455 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. Oktober

AUTOINDUSTRIE IN DER KRISE Fast alle Hersteller sind von Absatzrückgängen in Europa und auf den Wachstumsmärkten wie China betroffen. Es gibt zu viele Fabriken, Schließungen drohen vor allem in Südeuropa. Ein Experte erklärt, welche Zukunft das Auto hat. weiter
  • 332 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Peking Viertelfinale ab 9.00 Uhr Fußball, U-17-WM, Frauen in Aserbaid. Viertelfinale ab 14.00/17.00 Uhr Boxen, Int. Profikampf in London Leichtmittelgewicht Alwan-Arab (Engl.)-Sutidze (Georgien) ab 21 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell ab 18.30 Uhr Fußball, Hattrick: 2. Liga ab 22.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 350 Leser

Türkei droht mit Vergeltung

Parlament erlaubt Einmarsch in Syrien
Das türkische Parlament hat der Regierung Militäraktionen in Syrien erlaubt. Die EU-Außenbeauftragte Ashton warnt vor einer Eskalation. weiter
  • 431 Leser

Vorbildlich hergerichtet

Fünf Eigentümer historischer Gebäude werden mit dem Denkmalschutzpreis 2012 ausgezeichnet. Schwäbischer Heimatbund und Landesverein Badische Heimat honorieren damit ihren Einsatz zum Erhalt der Gebäude. Die Prämierten bekommen jeweils 5000 Euro. Der Preis gilt als landesweit wichtigste Denkmalschutz-Auszeichnung; finanziert wird er von der Wüstenrot-Stiftung. weiter
  • 2224 Leser

Werder fehlt der lange Atem

Nur Geduld: Das ist das Motto des FC Augsburg vor dem heutigen Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen. Denn die Norddeutschen haben in dieser noch jungen Saison schon fünf Punkte durch Gegentore in den letzten zehn Minuten eingebüßt. Andererseits macht Werder die Bilanz Mut: In sechs Pflichtspielen gabs noch keine Niederlage gegen den Tabellenletzten, weiter
  • 402 Leser

Wirf mich nur nicht ab!

Kinderlied der Woche (53): "Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp"
"Munter" lautet die Tempobezeichnung für "Hopp, hopp, hopp" - das stimmt allemal, denn so munter-bewegt sind nur wenige Kinderlieder. weiter
  • 405 Leser

Wussten Sie schon, dass . . .

. . . Sean Connery die Rolle des Geheimagenten ums Haar nicht bekommen hätte? Der Muskelprotz, der unrasiert mit Holzfällerhemd und breitem Edinburgher Akzent ins Büro des Filmproduzenten kam, entsprach so gar nicht dem Abbild des weltgewandten Commanders. Noch dazu schlug er auf den Tisch und lehnte Probeaufnahmen rigoros ab. Regisseur Terence Young weiter
  • 434 Leser

Wärme aus dem Salzstollen

Heilbronn prüft, ob Häuser durch ein Bergwerk geheizt werden können
Das Bergwerk in Heilbronn ist ein Multitalent. Es liefert Salz, Rohstoffe für die Industrie und ist ein sicheres Archiv. Nun prüft die Stadt, ob es auch Gebäude eines geplanten Stadtviertel erwärmen könnte. weiter
  • 443 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lebensmittel teurer Die Lebensmittelpreise sind weltweit erneut gestiegen. Im September erhöhte sich der Preisindex der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) um 3 auf 216 Punkte im Vergleich zum Vormonat. Der Anstieg spiegelt vor allem höhere Preise bei Milch- und Fleischprodukten sowie bei Getreide wider. O2 vor Börsengang Der hochverschuldete weiter
  • 561 Leser

Zinsdruck auf Spanien nimmt wieder zu

Der Zinsdruck auf Spanien nimmt langsam aber sicher wieder zu: Madrids abwartende Haltung, einen neuen Hilfsantrag in Brüssel zu stellen, lässt die Risikoaufschläge für spanische Schuldverschreibungen wieder steigen. Bei einer Anleiheauktion musste das Euro-Schwergewicht höhere Zinsen bieten, um sich für drei Jahre Geld zu leihen, wie aus Angaben der weiter
  • 494 Leser

Leserbeiträge (1)

Schlachtfest am 14.10.2012

Der Gesang- und Musikverein Böbingen veranstaltet am Sonntag, den 14. Oktober 2012 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr sein traditionelles Schlachtfest in der Römerhalle Böbingen. Das Küchenteam hat wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zusammengestellt. So gibt es unter anderem Schnitzel und Braten mit Pommes Frites

weiter
  • 5230 Leser