Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Oktober 2012

anzeigen

Regional (63)

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Im Artikel „25 000 Euro für neue medizinische Geräte“ in der Dienstagsausgabe ist uns ein Fehler unterlaufen. Nicht Landrat Klaus Pavel hat einen Scheck über 25 000 Euro an den Freundeskreis Stauferklinikum überreicht, sondern Hermann Walter Sieger als Vorsitzender des Freundeskreises an Landrat Pavel. weiter
  • 1591 Leser

Bocksgasse 32 schreibt Landesgeschichte

Gedenktafel an ersten baden-württembergischen Minsterpräsidenten, Reinhold Maier, enthüllt
Vor 60 Jahren wurde Baden-Württemberg gegründet. Der erste Ministerpräsident des Zusammenschlusses der Länder Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern war Reinhold Maier. In der Gmünder Bocksgasse 32 bot ihm Colonel Dawson, Chef der amerikanischen Militärregierung, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg dieses Amt an. Am Dienstag wurde dort eine weiter
  • 3
  • 231 Leser

Dreiste Diebe nicht aufzuhalten

Iggingen. Am Montag kauften vier Männer, die augenscheinlich zusammen gehörten, in einem Discounter an der Osterwiesenstraße jeweils Kleinigkeiten ein, heißt es von der Polizei. Als sie gegen 14.10 Uhr zusammen an der Kasse standen, bezahlte einer seine Ware mit einer Handvoll Centstücke und verlangte von der Kassiererin mehrfach ein Nachzählen. Mindestens weiter
  • 464 Leser

Hüttenzauber des MV Bargau kommt unterm Scheuelberg prima an

Ein voller Erfolg war das traditionelle Kirchweihfest des Musikvereins Bargau. Vorsitzender Achim Falkenberg konnte sich mit dem ganzen Organisatorenteam des Vereins über viele, viele Gäste freuen. Für die gab es denn auch nur vom Allerfeinsten: Kulinarisch und vor allem musikalisch. Neben dem aktiven Orchester spielte ein Blechbläserensemble, die Jugendkapelle, weiter
  • 432 Leser

Kurz und bündig

Hausmüll- und Bioabfuhr Wegen des Krämermarktes in der Gmünder Innenstadt bittet die GOA darum die Blauen Tonnen am Donnerstag, 18. Oktober, an eine für die Müllfahrzeug anfahrbare Stelle zu bringen. Es werden keine speziellen Sammelstellen von der GOA ausgewiesen. Infos unter (07171) 1800555 und (07171) 1800520.„Indische Küche VII“ Gekocht weiter
  • 304 Leser

Wermutstropfen für Eschach

Gesplittete Abwassergebühr zieht Kosten nach sich
In Eschach haben sich einige Bürger Zisternen einbauen lassen, um Regenwasser zu sammeln. Wird dieses zur Bewässerung des Gartens genutzt, ändert sich nichts. Anders aber, wenn das Regenwasser als so genanntes Brauchwasser verwendet wird. weiter
  • 253 Leser

Handwerk brummt

Weiterhin hohe Auslastung und gesteigerte Umsätze
Der Konjunkturverlauf im Bezirk der Handwerkskammer Ulm bleibt auf einem hohen Niveau. Das regionale Handwerk trotzt weiter der europäischen Schuldenkrise und präsentiert sich in guter Verfassung. Im Ostalbkreis beurteilen 72,8 Prozent der Betriebe ihre Geschäftslage im dritten Quartal 2012 als gut. weiter
  • 568 Leser

Merkur Bank KGaA

Die Merkur Bank München ist eine inhabergeführte Privatbank, die Bankdienstleistungen für mittelständische Unternehmen und für Privatkunden über ihre Filialen in Bayern, Sachsen und Thüringen anbietet. Die Geschäftsbereiche sind die Bauträgerzwischenfinanzierung mit Fokus auf der Finanzierung von Wohnbauprojekten in München und Stuttgart sowie auf die weiter
  • 813 Leser
SCHAUFENSTER
Pu-Premiere verschobenAufgrund einer Erkrankung im Ensemble des Theaters der Stadt Aalen muss die Premiere der szenischen Lesung „Pu der Bär“ vom 18. Oktober auf den 8. November verschoben werden. Am 2. November findet dafür eine zweite öffentliche Probe des Liederabends „Am offenen Herzen“ statt. weiter
  • 4239 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Dass viele Wörter aus dem kirchlichen Bereich aus dem Lateinischen und Griechischen entlehnt wurden, ist nicht weiter verwunderlich, hatten die Germanen doch keine Messe und keine Hostie, keinen Priester und keine Kirche und deshalb auch keinen Kirchendiener.„Meßmers Reisen - Meßmers Gedanken“So wurde der Diener, der die Kirche hütete und weiter
  • 499 Leser

Scholz: Ausstieg bei Merkur Bank

Berndt-Ulrich Scholz, Oliver Scholz und Michael Oltmanns nicht mehr Aufsichtsräte
Die Nachricht war gestern an den Finanzmärkten keine Überraschung mehr: Im Zuge einer Umplatzierung bestehender Aktien der Merkur Bank KGaA mit Sitz in München hat der bisherige Hauptaktionär, der Essinger Geschäftsmann Berndt-Ulrich Scholz, seine Anteile vollständig veräußert. weiter

Abwasser und Straßensanierung

Lorch. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Lorch tagt am Donnerstag, 18. Oktober, im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. In der öffentlichen Sitzung geht es unter anderem um die Abwasserbeseitigung in Bruck, um Straßenunterhaltungsmaßnahmen am Kreuzwiesle, im Wilhelm-Scheufele-Weg und im Sonnenweg sowie um verschiedene Bauanträge. weiter
  • 202 Leser

Ein Nachmittag für die Senioren

Lorch-Waldhausen. Zum 33. Seniorennachmittag lädt die Stadt Lorch am Samstag, 20. Oktober, ab 14 Uhr die über 65-jährigen Einwohner mit Ehegatten in die Remstalhalle in Waldhausen ein. Zur Begrüßung gibt’s einen Getränkebon, Kaffee und Kuchen sind frei. Es wird die Broschüre „Seniorennetzwerk Lorch-Wegweiser“ des „Forums 58+“ weiter
  • 136 Leser

Kreis – Polizei – Leitstelle: Tunnelsicherheit auf drei Säulen

Umweltausschuss ist außerdem einstimmig für die Modernisierung der integrierten Rettungsleitstelle in Aalen
Auf „drei Säulen“ ruht ab Mitte 2013 die Verkehrssicherheit im Gmünder Einhorntunnel. Kämmerer Karl Kurz stellte das Konzept im zuständigen Ausschuss vor. Dieser stimmte außerdem für eine Modernisierung der Rettungsleitstelle in Aalen, die eine dieser Säulen im Sicherheitskonzept ist. weiter
  • 4
  • 1007 Leser

Kunstwerk bleibt fünf Jahre verschlossen

Das Lorcher Chorbuch ist unter zahlreichen Vorsichtsmaßnahmen ins Stuttgarter Magazin zurückgekehrt
Zum letzten Mal wurde die Scheibe des klimatisierten Schaukastens in Lorch geöffnet. Das Lorcher Chorbuch verlässt seinen Entstehungsort und wird wieder in Stuttgart aufbewahrt. Fünf Jahre muss es ruhen, ehe es wieder ausgestellt werden darf. weiter
  • 341 Leser

Schautafeln sollen entspiegelt werden

Ortschaftsrat Wißgoldingen befasst sich mit Installationen am Stuifenkreuz und Kindergarten
Es gibt Kritik zu den Schautafeln am Stuifenkreuz. Bei Sonnenschein spiegeln die Edelstahlkonstruktionen. Diesem Effekt soll nun eine Folie abhelfen, wie in der Wißgoldinger Ortschaftsratssitzung am Dienstag anklang. weiter
  • 251 Leser

Unterhaltung und Ehrungen

Waldstetten. Zum Seniorennachmittag lädt die Gemeinde Waldstetten am Sonntag, 21. Oktober, um 14.30 Uhr in die Stuifenhalle ein. Zur Unterhaltung tragen die Jugendkapelle des Musikvereins, Schülerinnen der Ballettschule Teresa Beisswenger, Schüler der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg, Tanzgruppen des TSGV und „Das Duo mit dem dritten Mann“ weiter
  • 198 Leser

Zusammenarbeit läuft super

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten mit Rotem Kreuz und Hundestaffel
Zwei Schwerverletzte und fünf Leichtverletzte mussten aus dem brennenden ersten Stockwerk des „Rose ‘n’ Stoi“ in Waldstetten gerettet werden – das war das Szenario der Waldstetter Feuerwehrhauptübung. Ebenfalls im Einsatz waren die Ortsgruppe des Roten Kreuzes und die Hundestaffel. weiter
  • 5
  • 145 Leser

Zünftiger Besen mit Musik

Waldstetten. Zum dritten Waldstetter Besen lädt der Liederkranz Waldstetten am Samstag, 27. Oktober, in die Stuifenhalle ein. Alle Besucher, die im Trachtenlook kommen, erhalten ein kostenloses Begrüßungsgetränk, kündigt Vorsitzender Werner Schott an. Zünftig wird es nicht nur mit den „Kaiserbergern“ ab 19 Uhr, sondern auch mit Fasswein, weiter
  • 157 Leser

„Realistische Ziele formuliert“

Umweltausschuss diskutiert Stellungnahme des Ostalbkreises zum Landesstraßen-Maßnahmenplan
Die Stellungnahme zum Ausbauprogramm der Landesstraßen ist Thema im Umweltausschuss: „Das Geld reicht bei Weitem nicht für den Bedarf. Und gerade im ländlichen Raum sind gutausgebaute Straßen wichtig, weil der Busverkehr keine Alternative ist und Arbeitsplätze erhalten werden müssen.“ Bürgermeister Nikolaus Ebert (CDU) bringt so das Dilemma weiter
  • 5
  • 971 Leser

Vortrag über Schüßler-Salze

Alfdorf. Auf Einladung der Vlkshochschule Alfdorf gastiert am Montag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann mit ihrem Vortrag „Schüssler Salze“ in der Aula im Schulhaus Alfdorf. Sie will die Möglichkeiten und Grenzen der Eigentherapie mit Schüßler-Salzen deutlich machen. Die einzelnen Salze werden in ihrer Funktion weiter
  • 206 Leser

Anmelden für Jugend musiziert

Ostalbkreis. Der 50. Bundeswettbewerb Jugend musiziert steht ins Haus. Bei der Plattform treffen junge Nachwuchsmusiker mit ihrem Instrument oder mit ihrer Stimme, Solo oder im Ensemble auf andere musikalische Jugendliche und können sich mit ihnen messen. Der Wettbewerb findet im Januar in mehr als 140 Regionen Deutschlands statt. Die Kategorien sind weiter
  • 286 Leser

Der Vorschlag von der Ostalb

In seiner Stellungnahme mahnt der Kreis an, dass folgende Straßen im Katalog der Landesregierung fehlen: L 1158 (Mögglingen-Heuchlingen); L 1078 (Kirchheim-L 1078); L 1080 (Frickenhofen-Mittelbronn); L 1080 (Forst-Essingen); L 1080 (Unterriffingen-L 1070); L 2033 (Neresheim-Kreisgrenze); L 2221 (Tannhausen-Oberschneidheim); L2221 (Sechtenhausen-L1060). weiter
  • 498 Leser
AUS DER REGION
Brand bei German PelletsHerbrechtingen. Mindestens 150 000 Euro Schaden sind am Montagabend beim Brand eines Lastzugs auf dem Gelände von German Pellets in Herbrechtingen entstanden. Ursache war offenbar ein technischer Defekt im Bereich des Fahrerhauses. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, wurde der Lastzug aus Wismar bei dem Großfeuer komplett weiter
  • 500 Leser

Die Handyflüsterer

Zwei Studenten der Hochschule Aalen haben eine erfolgreiche und witzige Spracherkennungs-App entwickelt
Mit dem Handy reden, dabei aber nicht telefonieren? Mit Hilfe von Zusatzprogrammen ist eine Sprachsteuerung ohne Eintippen möglich. Zwei KGmünder Studenten an der Hochschule Aalen haben eine solche entwickelt – und schon rund 20 000 meist sehr positive Bewertungen im App-Store von Google dafür erhalten. weiter
  • 5
  • 881 Leser

Doppelt qualifiziert

Schwäbisch Gmünd. Acht Absolventinnen erhielten vom stellvertretenden VHS-Leiter Helmut Schwimmbeck ihre Zertifikate „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ und „Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt“. Teilgenommen hatten sie von Februar bis Anfang August an einem Teilzeitlehrgang mit 400 Unterrichtsstunden, der von der Agentur für weiter
  • 5
  • 221 Leser

Rückblick auf gelungene Saison

Hauptversammlung AGV 1940
Fast vollständig waren die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins, Jahrgang 1940, ins Hotel Fortuna gekommen. Die Vorsitzende Marion Groß blickte auf die Aktivitäten des Vereins zurück. weiter
  • 425 Leser

Über den Wolken

Bargauer Jedermänner erleben grenzenloses Wandervergnügen
Grenzenloses Wandervergnügen bot sich den Bargauer Jedermännern mit ihren Familien im Kleinwalsertal. Vom Basislager in Mittelberg ging es hinauf auf die Kanzelwand. Angesagt war der Höhenweg zum Söllereck. weiter
  • 1
  • 323 Leser

Hamlet in der Schattenwelt

Einzigartige Inszenierung des Shakespeare-Klassikers beim Internationalen Schattentheaterfestival
„Hamlet://Macht.Schatten.Play“ nennen das Theater „Handgemenge“ und das Theater Erfurt ihre Inszenierung des Shakespeare-Klassikers. Im CongressCentrum Stadtgarten kommt die Tragödie um den Prinzen von Dänemark in einem mächtigen Schattenspiel zur Aufführung. weiter
  • 5
  • 617 Leser
GUTEN MORGEN

Brezelraub

Angeklagt des Brezelraubes ist der neunjährige Mischlingsrüde Ted – ein lebhafter Hund mittlerer Größe, wohnhaft im Ostalbkreis. Zu Beginn des morgendlichen Spaziergangs bemerkte er, was jeder sah: Im Garten in der Nachbarschaft waren Baumfällarbeiten im Gange. Die Nachbarin war den Wildwuchs leid und hatte ein paar Helfer um sich geschart. Es weiter
  • 209 Leser

Breitband mit dünnen Stellen

Auch in der Region Stuttgart Schwachstellen in der Datenversorgung
Die Verbindung über den Datenhighway ins Internet ist in der Region Stuttgart eigentlich komfortabel. 97,8 Prozent aller Haushalte können mit mindestens zwei Megabite pro Sekunde ins Internet. Allerdings, je höher die Breitbandgeschwindigkeit, umso niedriger wird die Abdeckung. weiter
  • 155 Leser

Kurz und bündig

Schechinger Senioren feiern OktoberfestBeim Schechinger „Treff ab 60“ geht es am Donnerstag, 18. Oktober, ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle zünftig zu. Zum dritten Mal spielen die Musikanten Otto Müller, Hansi Brenner und Dieter Sobott auf. Passend zum Oktoberfest gibt´s Fassbier und Schweinshaxen mit Kraut. Gäste aus den umliegenden Gemeinden weiter
  • 158 Leser

Mineralien und Fossilien in Fellbach

Es ist das häufigste Mineral der Erde, doch seine Vielfalt ist einzigartig: Rund um Quarz dreht sich die Sonderschau der 42. Internationalen Herbstbörse für Mineralien, Fossilien und Edle Steine am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober, in der Schwabenlandhalle Fellbach. Die Besucher erleben die Vielfalt des „alltäglichen“ Minerals Quarz. weiter
  • 148 Leser

Nachtwanderung in Weinbergen

Schorndorf. Die Remstaler Weinerlebnisführer nehmen am Samstag, 27. Oktober, ihre Gäste mit zu einer nächtlichen Wanderung rund um den Schorndorfer Grafenberg. An verschiedenen Stationen erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Wein, Wengerter und Reben, dazu gibt es Unterhaltung und Überraschungen. Natürlich werden auch kleine Snacks und Weine der weiter
  • 112 Leser

Sprachkurse für berufstätige Migranten

Stuttgart „führend“
Die Stadt Stuttgart und der Europäische Spezialfonds ESF haben die Zielgruppe für geförderte Deutschkurse erweitert. Berufstätige mit Migrationshintergrund können nun ebenfalls an den Sprachkursen teilnehmen. weiter

Wo ist was los?

Mythos VfB In der Zentrale der Südwestbank in Stuttgart (Rotebühlstraße 125) wurde am Montagabend die Ausstellung „Mythos VfB“ eröffnet. Die Ausstellung zeigt Ausschnitte einer sportlichen Entwicklung mit unzähligen Exponaten aus der knapp 120-jährigen Geschichte des Vereins, dessen Erfolge und Tiefpunkte die Menschen in der ganzen Region weiter
  • 121 Leser

Hundetoiletten kommen an

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Als Reaktion auf die zahlreichen Beschwerden über Hundekot auf den Wegen in und um Bargau wurden nun zwei neue Hundetoiletten aufgestellt.Die Hundetoiletten befinden sich beim Scheuelbergstadion und beim „Feinwäldchen“ in Richtung Zimmern.Die Finanzierung stellte zunächst ein Problem dar. Dass die eingesetzten Mittel weiter
  • 468 Leser

Ist bei Christen drin, was draufsteht?

„Gott erLebt“ seit Sonntag auf dem Schönblick – Thema bis zum Freitag: Christsein konkret
Mit zahlreichen Besuchern startete die Vortragsreihe „Gott erLebt“ im Forum Schönblick. Pfarrer Ulrich Parzany ging den Fragen auf den Grund, was jemanden zum Christen macht und wie man sich ohne Rachegelüste beschenken lassen kann. weiter
  • 529 Leser

Kurz und bündig

Autogenes Training Ein Kurs zu Autogenem Training, Entspannung durch Gedanken und Vorstellungen, beginnt am Mittwoch 17. Oktober, von 18 bis 19 Uhr unter der Leitung von Gisela Voelkner im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 und umfasst acht Treffen. Info und Anmeldung unter (07171) 350691.Information Grafikdesign Informationen über die Ausbildung zu Staatlich weiter
  • 108 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Hoja, Prager Weg 8, zum 82. GeburtstagGabriele König, Am Schönblick 88, zum 82. GeburtstagTherese Silbernagel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 82. GeburtstagIngomar Pelz, Katharinenstraße 34, zum 81. GeburtstagSavvas Moschidis, Melcherweg 7, Bettringen, zum 75. GeburtstagUlrich Fitzel, Lechstraße 8, Bettringen, zum 75. Geburtstag weiter
  • 166 Leser

„Endlich geht’s los“

Spatenstich für Kinderkrippe Regenbogenland
Den Spatenstich für den Neubau der Kinderkrippe Regenbogenland im Gmünder Unipark übernahm Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zusammen mit einer bauvorschriftlich perfekt gekleideten Kindergruppe der Kindertagesstätte Regenbogenland sowie mit den Baubeteiligten. weiter
  • 174 Leser

Club spricht von ersten Erfolgen

ACE-Chef Gerhard Reimer: Straßensanierung wurde politisch erstritten
Der ACE-Kreisverband Ostalb schreibt sich die jetzt begonnene Straßensanierung bei Böhmenkirch auf die Fahnen, kritisiert aber, dass die Sanierung nicht in den Ostalbkreis hinein in Richtung Bartholomä fortgeführt werde. weiter
  • 304 Leser

Ein gutes Stück Leben

Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Ökumene
„Arbeit – ein gutes Stück Leben“ ist eine Veranstaltungsreihe des Arbeitskreis Ökumene Heubach im November überschrieben. Damit widmet sich der Arbeitskreis erneut einem gesellschaftspolitischen Thema. weiter
  • 130 Leser

Achtziger-Fest in Mögglingen

Im Rahmen eines Festgottesdienstes feierten die Mögglinger des Jahrgangs 1932/1933 ihr 80er-Fest. Der Gottesdienst wurde von Altersgenosse Pfarrer Erhard Zoller zelebriert und durch den Kirchenchor der Pfarrgemeinde sowie Solisten feierlich mitgestaltet. Die Feierlichkeiten zum 80er-Fest wurden anschließend bei einem gemeinsamen Mittagessen sowie mit weiter
  • 231 Leser

Es fehlen Lebensmittel

Bürgermeister von Anderamboukane berichtet über sein Land
Kompliziert und sehr ernst ist nach wie vor die Situation in der Heubacher Partnerstadt Anderamboukane in Mali. Darüber informierte am Dienstagabend Bürgermeister Aroudeny Ag Hamatou kurz den Heubacher Gemeinderat. Er verband dies mit einem Dank für die bislang geleistete Hilfe und der Hoffnung, dass dieses Engagement weiter anhalte. weiter
  • 393 Leser

Freudenklängeund Festgesänge

Heubacher Liederkranz
Der Heubacher Liederkranz (HLK) lädt am kommenden Samstag ins evangelische Gemeindehaus in Heubach zum traditionellen Herbstkonzert ein. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Weinbergwanderung Eine Weinbergwanderung unternimmt die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 21. Oktober. Es geht in Fahrgemeinschaften nach Schwaikheim. Von dort aus wandert man zu den Weinbergen bei Hannweiler und am Korber Kopf, wo man auch einige Skulpturen begutachten kann. Weiter geht es zum Sörenberg und über den Erbacher weiter
  • 154 Leser

Länger gemeinsam

Anträge für neue Schulformen in Heubach
Heubach macht Dampf bei der Schulentwicklung. Die Schillerschule soll Gemeinschaftsschule werden, die Realschule in Teilen Ganztagesschule. weiter
  • 166 Leser

Trotz gutem Jahr drohen Erhöhungen

Heubacher Finanzen
Das Jahr 2011 war prima, und auch das Jahr 2012 läuft nicht schlecht. Dennoch müssen sich die Heubacher Bürger im nächsten Jahr auf steigende Gebühren und Steuersätze einstellen. Das machten sowohl die Verwaltung wie auch Fraktionssprecher deutlich. weiter
  • 357 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Heubach. Das Mütterzentrum Heubach beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Benachteiligte Kinder erhalten dabei einen bunt beklebten Schuhkarton, gefüllt mit Spielsachen, Schulutensilien, Süßigkeiten und Kleidung. Wer sich dabei beteiligen möchte, kann den nicht-verschlossenen Karton im weiter
  • 246 Leser

Das rohe Ei im Strohmantel

Heubacher Pfadfinder sind erfolgreich im Wettbewerb „Ostalbscout“
Gruppen aus Heubach, Giengen, Ulm, Ellwangen und der Eiffel trafen sich zum „Ostalbscout“ des Bezirks Ostalb für ein Wochenende auf dem Karlsbrunnen-Zeltplatz bei Dischingen. Die Heubacher Pfadfinder haben den zweiten Platz errungen. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Betrüger prellt Rentnerin um 23 000 Euro

Aalen. Bereits Ende des vergangenen Jahres wurde eine damals 81-jährige Frau aus dem Altkreis Aalen von einem angeblichen Rechtsanwalt Schneider aus Hamburg angerufen, heißt es von der Polizeidirektion Aalen. Er teilte der Frau mit, dass sie 48 000 Euro gewonnen habe. In einem späteren Telefonat versprach er weitere 25 000 Euro. Voraussetzung sei allerdings, weiter
  • 473 Leser

Bürger mischen bei Energiewende mit

Genossenschaft BürgerEnergie Stauferland bietet ab kommende Woche Anteile – Erste Investition in Photovoltaik
Die BürgerEnergie Stauferland eG startet durch: Am Donnerstag, 25. Oktober, können bei einer Veranstaltung im Stadtgarten ab 18.30 Uhr erstmals Anteile gezeichnet werden. Zweck der Genossenschaft ist, in lokale und regionale Energieprojekte zu investieren. weiter
  • 390 Leser

Schmucke Ideen für Gartenschau

Traditionelles Handwerk der Gold- und Silberstadt soll in Gmünd im Jahr 2014 sichtbar werden
Vergangene Woche waren die Vereine gefragt, am Montag nun holte sich die Landesgartenschau GmbH Schmuckhersteller ins Boot. Sie sind eingeladen, Schwäbisch Gmünd bei der Gartenschau 2014 als Gold- und Silberstadt zu präsentieren. Erste Ideen gibt es: Sie reichen von einem Gmünder Spazierstock über verzierte Straßenlampen bis zu Mitmach-Workshops für weiter
  • 1
  • 461 Leser

Verdächtiger gesteht Raub vom M ontag

Handtaschendieb geht in Haft
Der Tatverdächtige, den die Polizei am Montag nach einem Handtaschenraub in Gmünd festgenommen hat, hat nach Polizeiangaben die Tat gestanden. Der einschlägig Vorbestrafte geht nun in Haft. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Wie Zeitung den Unterricht bereichert

Infonachmittag für Lehrer
Das Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) der Gmünder Tagespost startet in eine neue Phase – und diesmal auch mit druckfrischen, aktualisierten Angeboten. Zum Kennenlernen des neuen Lehrer-Leitfadens sowie eines Services für Kinder ab Klassenstufe 3 bietet die Redaktion am Mittwoch, 24. Oktober, einen Infonachmittag für Lehrerinnen weiter
  • 260 Leser

Polizeibericht

WildunfallSchwäbisch Gmünd. Ein Unfall mit einem Reh hat am Dienstagmorgen einen Sachschaden von rund 1500 Euro verursacht. Als das Reh die Kreisstraße zwischen Radelstetten und Maitis querte, wurde es von einem Auto erfasst. Das Tier verendete an der Unfallstelle.Kollision vor KreisverkehrSchwäbisch Gmünd. Vor dem Kreisverkehr in der Lorcher Straße weiter
  • 554 Leser

Schattenrisse durchqueren Räume

Der Schwäbisch Gmünder Künstler Stanislaus Müller-Härlin zeigt im Prediger seine Installation „Rota fortunae“
Im Rahmen des 9. Internationalen Schattentheater-Festivals wird auch die Installation „Rota fortunae“ im Refektorium des Predigers eröffnet. Hier transportieren vorbeifahrende Miniaturzüge Schattenrisse. Konzeptionell wurde die Installation vom gebürtigen Münchner Stanislaus Müller-Härlin entwickelt, der sowohl als Künstler als auch als weiter
  • 5
  • 544 Leser

Farbenreiche und romantische Klänge

Das Collegium Musicum und Solisten gestalteten eine „Herbstliche Serenade“im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg
Gleich zwei Mal in Folge spielte das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium Musicum, am Sonntagnachmittag seine abwechslungsreiche „Herbstliche Serenade“. Der Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg bot den passenden Rahmen für farbenreiche, romantische Klänge. weiter
  • 768 Leser

Auf Besucheransturm eingestellt

Bilanz zum Biergarten auf dem Zeiselberg mit Blick auf das Gartenschaujahr 2014
Der Biergarten auf dem Zeiselberg in Gmünd funktioniert – auch ohne direkte Parkmöglichkeit. Dieses Fazit ziehen Betreiber Johannes Barth und Thomas Mayer von der Heubacher Brauerei. Fest steht, dass die Freiluftgastronomie bis zum Ende der Landesgartenschau 2014 weiterlaufen soll. Mindestens. weiter
  • 2
  • 752 Leser

„My fair lady“ ist in den Startlöchern

Das Kolping-Musiktheater bereitet die nächste Inszenierung vor – Vorverkaufsbeginn: 24. November im i-Punkt
In wenigen Wochen – am 1. Februar – will das Kolping-Musiktheater Premiere feiern. „My Fair Lady“ steht auf dem Spielplan. Der Vorverkauf beginnt im November. weiter
  • 699 Leser

Kraftpakete mit blauen Augen

Manche Hunde sind nicht Kuschel-, sondern Arbeitstiere – das lernten Eschacher Grundschüler
Am frühen Vormittag sah man rund um Eschach Hundeschlitten. Da rieb sich mancher Spaziergänger ungläubig die Augen. Des Rätsels Lösung: Hundeprofis unterrichteten Grundschüler in Sachen Schlittenhunde. weiter

Regionalsport (18)

Bundeskader ohne LGS-Athleten

Leichtathletik, Kaderlisten: Als zweitbester Hammerwerfer Deutschlands ist Alexander Ziegler nicht im B-Kader
Enttäuschung bei der LG Staufen: Die jetzt veröffentlichte Bundeskader-Liste 2012/2013 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes enthält keine LGS-Athleten. weiter
  • 5
  • 308 Leser

Mit Olympiasieger

Leichtathletik: Wolfermann kommt nach Gmünd
„40 Jahre Nikolaus-Lehrgang - 40 Jahre nach Olympia München 1972“. Unter diesem Motto steht die diesjährige Leichtathletik-Fortbildung für Übungsleiter und Sportlehrer von Fred Eberle. weiter
  • 232 Leser

Nicht Stadthalle

Gesundheitswoche
Nicht wie ursprünglich vorgesehen in die Stadthalle (wir berichteten), sondern ins Gutenberg-Casino der SCHWÄBISCHEN POST in Aalen kommt der renommierte Sportwissenschaftler Christoph Anrich, der dort im Rahmen der Aalener Gesundheitswoche von AOK und Schwäbischer Post zwei Workshops (16 und 17.30 Uhr) zum Thema „Rückenschmerzen überwinden“ weiter
  • 238 Leser

Sport in Kürze

8. Indoor-Cycling-MarathonGesundheitssport. Um 12 Uhr startet in der Benzholzstraße 44 bei der Firma Schenk Werkzeug- und Maschinenbau GmbH&CoKG der 8. Indoor-Cycling-Marathon. Der Erlös kommt dem evangelischen Waldkindergarten auf dem Schönblick zugute. Anmeldungen und Infos bei Elke Peischl (07171-42053). weiter
  • 2081 Leser

Brend muss zittern

Schießen, Landesliga
Der SV Brend schloss die Saison in der Landesliga Vorderlader Pistole mit dem zweitschlechtesten Mannschaftsergebnis (396) ab und steht damit auf dem 18. Tabellenplatz.Ob dies zum Klassenerhalt reichen wird, ist kaum noch zu erwarten. Sascha Manhalter (140), Rudolf Schunter (131) und Walter Schunter (125) waren die drei Wertungsschützen der Brender weiter
  • 188 Leser

Klasse Leistung gezeigt

Schwimmen, 2. Volksbank Schwäbisch Gmünd Sprintertag
Zahlreiche Siege, jede Menge Podestplätze und persönliche Bestzeiten holte sich der Gmünder Schwimmverein beim 2. Volksbank Sprintertag. Zu den erfolgreichsten SVG-Startern zählten Per Kleinschmidt, Tom Beisert und Philipp Dalferth, die sich je vier Goldmedaillen sicherten. weiter
  • 127 Leser

SV Mergelstetten holt sich den Pokal

Radsport, Bezirkspokal: Julius Bitter vom Radverein Lorch schaffte als einziger Starter die 100-Punkte-Grenze
In der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen fand das 21. Bezirkspokalfahren der Kunstradfahrer statt. Die 1er und 2er Kunstradfahrer sowie die Mannschaftsfahrer kämpften nicht nur um die Einzeltitel, sondern auch um einen Vereins-Wanderpokal. weiter
  • 217 Leser

Wie hat der VfB Stuttgart die Länderspielpause verkraftet? Gegen den formstarken HSV wird es schwer für die Roten. Schwer wird auch das Heimspiel für den VfR Aalen. Wer am besten tippt, kann Karten für das Verbandsliga-Heimspiel des FC Normannia Gmünd gegen Sonnenhof Großaspach II am 27. Oktober um 15.30 Uhr gewinnen.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Hamburger SV – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Energie Cottbus ? n ?? n    ??? n? FC Wangen – FC Normannia ? n ?? n    ??? n? FV Sontheim – TSV Essingen ? n weiter
  • 119 Leser

Wer die Tore macht, ist mir egal

Fußball, 2. Liga: VfR Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl zieht eine positive Zwischenbilanz und gibt Einblicke in seine Arbeit
„Es ist passiert. Es ist kein Traum. Und ich bin sicher, dass unser Weg noch lange erfolgreich sein wird“, sagt Ralph Hasenhüttl. Seit eineinhalb Jahren ist der ehemalige österreichische Nationalspieler Cheftrainer beim VfR Aalen. Seine Mannschaft zählt zu den Überraschungsteams der 2. Fußball-Bundesliga. weiter
  • 5
  • 1757 Leser

Überregional (87)

"Kinderrechte missachtet"

Ärzte kritisieren Beschneidungs-Beschluss des Kabinetts
Der Kinderärzteverband kritisiert die vom Bundeskabinett beschlossene Regelung zur Beschneidung jüdischer und muslimischer Jungen. "Beim vorliegenden Gesetzentwurf werden Grundrechte von Kindern missachtet, das ist katastrophal", sagt der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Wolfram Hartmann. Es mache den Verband betroffen, dass weiter
  • 5
  • 357 Leser

"Türen in die EU öffnen"

Kretschmann wirbt für Vollmitgliedschaft der Türkei
An guten Beziehungen zur Türkei hat Baden-Württemberg ein vitales Interesse. Das betont Ministerpräsident Kretschmann bei seinem Besuch in Ankara. Er wirbt dort für die Aufnahme der Türkei in die EU. weiter
  • 358 Leser

500 000 Euro vom Land

Das Umweltministerium steuert für die Finanzierung der Fortbildungsgesellschaft unter Trägerschaft des Wasserwirtschaftsverbandes jährlich knapp 500 000 Euro bei. Sieben Mitarbeiter wollen für die naturnahe Gewässerunterhaltung und den Schutz vor Hochwasser sensibilisieren. Ausgebildete Gewässerführer in neun Bereichen, darunter in Riedlingen für die weiter
  • 435 Leser

Allgäu statt Spanien

Tourismusexperten: Reiseland Deutschland profitiert von der Krise
Urlaub in Deutschland - dazu entscheiden sich nicht nur immer mehr Bundesbürger, auch im Ausland gewinnt das Reiseziel Deutschland immer mehr an Beliebtheit. Die Ferienregionen sind Krisengewinner. weiter
  • 549 Leser

Allianz gegen Fluglärm geplant

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel will eine parteiübergreifende Allianz gegen den Fluglärm-Staatsvertrag mit der Schweiz schmieden. "Wir wollen erreichen, dass der Vertrag gar nicht erst dem Bundestag zur Ratifizierung vorgelegt, sondern neu verhandelt wird", bestätigte Schmiedel einen Bericht des "Südkuriers". Dazu werde seine Fraktion die Vorsitzenden weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick vom 16. Oktober

FUSSBALL REGIONALLIGA, Frauen Eintracht Frankfurt 1899 Hoffenheim II 3:2 Jahn Calden FC Memmingen 4:2 SV Weinberg SC Freiburg II 8:0 FV Löchgau Hegauer FV 1:1 SG Wetzlar Karlsruher SC 5:2 Wacker München TSV Augsburg 4:1 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. SG Wetzlar 6/15, 2. Weinberg 6/13, 3. Jahn Calden 6/13, 4. Wacker München 6/12, 5. Hoffenheim II weiter
  • 434 Leser

Auf nassen Sohlen durch Venedig

Trotz nasser Füße lässt sich diese Touristin in Venedig die gute Laune nicht vermiesen. Die italienische Lagunenstadt erlebt das erste Hochwasser dieses Herbstes. Bis zu 1,05 Meter Höhe erreichte das "aqua alta", das, angetrieben von starkem Wind, in die Stadt schwappte. Das reichte, um etwa den Markusplatz zumindest knöchelhoch zu fluten. Foto: afp weiter
  • 1017 Leser

Bahn vergibt Arbeiten für Tunnels

Österreichisches Konsortium baut bei Gruibingen - Kosten geringer als erwartet
Für 635 Millionen Euro lässt die Bahn vom kommenden März an die beiden neuen Tunnel am Albaufstieg bauen. Das ist, trotz des höchst anspruchsvollen Gesteins, deutlich billiger als veranschlagt. weiter
  • 477 Leser

Das neu gestaltete Grass-Haus

Doppelte Feier in Lübeck: Zum 85. Geburtstag von Günter Grass ist das neu gestaltete Grass-Hauses eröffnet worden. 400 geladene Gäste aus Kultur und Politik feierten den Dichter, obwohl der sich eigentlich Huldigungen verbeten hatte. Lange war es nicht sicher gewesen, ob Grass gesundheitlich in der Lage sein würde, an der Wiedereröffnung des Hauses weiter
  • 285 Leser

Das Öl ist noch da

"Prestige": Prozess um Tankerunglück beginnt nach zehn Jahren
Die Ölpest nach dem "Prestige"-Untergang 2002 war die größte Umweltkatastrophe in Spaniens Geschichte. Erst jetzt kommt der Fall vor Gericht. Angeklagt ist nicht die Regierung, sondern die Besatzung. weiter
  • 438 Leser

Deckel drauf - oder nicht?

Braucht es die Sargpflicht? Darüber haben Experten in Stuttgart diskutiert. Sie waren sich einig, dass es Ausnahmeregeln geben muss. weiter
  • 414 Leser

Den Schulhof gestürmt

Mehrere Jahre Gefängnis für "Black Jackets" nach Schlagstock-Attacke
Geplant war es als Denkzettel der "Black Jackets" für eine verfeindete Bande. Am Ende waren auch Unbeteiligte zum Teil lebensgefährlich verletzt. Das Landgericht Stuttgart zeigte jetzt im Urteil Härte. weiter
  • 390 Leser

Der Fluch des Genies

Matthew Bellamy, Gitarrist, Pianist und Sänger der britischen Band Muse ist mit musikalischem Talent beschenkt worden, das für mehrere Superbands reichen würde. Leider kann man sich auch als Alleskönner verlaufen. Das Ziel, "The 2nd Law" (Warner Music) zum opulenten Soundtrack von Olympia bis James Bond werden zu lassen, ist teuer erkauft. Zu häufig weiter
  • 307 Leser

Der Vater des Wunders

Vor 150 Jahren wurde Filmpionier Auguste Lumière geboren - Mit seinem Bruder erfand er den Kinematographen
Auguste Lumière stellte mit seinem Bruder Louis 1895 den ersten Kinematographen vor. Dabei war die wahre Leidenschaft Auguste Lumières die Medizin. weiter
  • 388 Leser

Die Kanzlerin nimmt Schavan in Schutz

In der Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) Rückendeckung von Bundeskanzlerin und CDU-Parteichefin Angela Merkel bekommen. "Die Ministerin hat mein vollstes Vertrauen", sagte Merkel. Zu den Täuschungs-Vorwürfen erklärte sie, "wir warten einfach die Reaktion der Universität ab". Bundesverteidigungsminister weiter
  • 421 Leser

Die Partnerprovinzen

Die Provinz Jiangsu ist fast dreimal so groß wie Baden-Württemberg und hat mit rund 77 Millionen mehr als siebenmal so viele Einwohner. Wirtschaftliche Schwerpunkte sind Elektronik, Telekommunikation, Chemie, Maschinenbau, Textilindustrie sowie Leichtindustrie. Liaoning ist flächenmäßig viermal so groß wie Baden-Württemberg und zählt 43 Mio. Einwohner. weiter
  • 475 Leser

Die Schotten haben die Wahl

Referendum entscheidet über Unabhängigkeit von Großbritannien
Die Schotten dürfen über ihre Unabhängigkeit abstimmen. Das sicherte der britische Premier Cameron ihnen gestern zu. Derzeit drängt es aber nur eine Minderheit, sich vom Vereinigten Königreich loszusagen. weiter
  • 412 Leser

Die Stimme des Fox

"Diese Zeit ist Deine Zeit" singt Peter Fox und zunächst klingen Seeed als hätten sie sich auf ihrem gleichnamigen, neuen Album "Seeed" (Warner Music) selbst und sehr bewusst die Fußfesseln ans Tanzbein gebunden. "Feel For You" ist eines der Stücke, in dem das Berliner Kollektiv einen deutlichen Gang rausgenommen hat, stattdessen mit den Zwischenräumen weiter
  • 370 Leser

Ein Medienrekord

Millionen Zuschauer und Gratulationen aus aller Welt für Felix Baumgartner
Die Gratulationen für Extremsportler Felix Baumgartner und seinen Überschall-Sprung vom Sonntagabend kamen gestern aus aller Welt. Die Zuschauerzahlen des Spektakels brachen Rekorde. weiter
  • 399 Leser

Elf Jahre Haft für Laichinger Amokfahrer

Zu elf Jahren Haft wegen Mordversuchs in drei Fällen hat das Ulmer Schwurgericht den Laichinger Amokfahrer verurteilt. Die Verteidigung bestreitet die Tötungsabsicht und hat angekündigt, in Revision zu gehen. Der 38-jährige Laichinger, der seine von ihm getrennt lebende Ehefrau absichtlich überfahren und dabei weitere Personen verletzt hatte, nahm das weiter
  • 302 Leser

Endspiel für Adrion

Verpasst die U 21 erneut das EM-Ticket?
Im Play-off-Rückspiel in der Schweiz droht der deutschen U 21 die zweite verpasste Fußball-EM in Folge. Ein Scheitern würde wohl das Aus für Trainer Rainer Adrion bedeuten. Das Provinznest Hafnarfjördur weckt noch immer böse Erinnerungen. Ein 1:4 auf Island bedeutete vor drei Jahren die verpasste EM, der Stuhl des U-21- Trainers wackelte. Adrion blieb weiter
  • 335 Leser

Erneut Flugzeug mit Ziel Syrien durchsucht

Im Kampf gegen Waffenlieferungen an das syrische Regime hat die türkische Luftwaffe gestern erneut eine ausländische Passagiermaschine gestoppt. Das in der armenischen Hauptstadt Eriwan mit Ziel Aleppo gestartete Flugzeug habe für eine Überprüfung der Ladung auf dem Flughafen der osttürkischen Provinzhauptstadt Erzurum landen müssen, berichteten türkische weiter
  • 354 Leser

Erst zahlen, dann fahren

Verkehrspolitiker tun sich schwer bei der Suche nach neuen Einnahmequellen
Auch wenn Politiker, insbesondere der Grünen, laut über eine City-Maut nachdenken, dürfte sie so schnell nicht kommen. Zwar fehlt Geld für die Straßen an allen Ecken, aber die Erhebung ist schwierig. weiter
  • 250 Leser

EU droht mit Visumpflicht

Kommission geht gegen Asylbewerber aus Balkanstaaten vor
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) bekommt bei seinem Vorstoß gegen Asylbewerber aus Serbien und Mazedonien Beistand aus Brüssel. Wegen der stark steigenden Zahl von Asylbewerbern aus den Balkanstaaten droht die EU mit Konsequenzen - etwa vorübergehend wieder eine Visumpflicht einzuführen. "Wir sind sehr besorgt", sagte ein Sprecher von weiter
  • 361 Leser

Ford steigt bei Rallye-WM aus

Der in Europa unter massiven Absatzproblemen leidende Automobilhersteller Ford wird sich nach der laufenden Saison 2012 werksseitig aus der Rallye-Weltmeisterschaft zurückziehen. Dies gab Ford Europa gestern bekannt. "Es ist besser für das Unternehmen und die Marke Ford, unser Engagement in der WM zu reduzieren. Das war keine einfache Entscheidung", weiter
  • 407 Leser

Gemischte Gefühle

US-Wirtschaftszahlen drücken auf die Stimmung
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern moderat zugelegt. Die Hoffnung auf eine Beruhigung der Eurokrise trieb bis zum frühen Nachmittag die deutschen Standardwerte an und half dem Dax zum Sprung über die Marke von 7300 Punkten. Kurz nach US-Börsenstart begannen Anleger jedoch damit, Gewinne einzustreichen. "Nach gemischten Wirtschaftszahlen aus weiter
  • 537 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 5 534 262,30 Euro Gewinnklasse 2 2 641 132,90 Euro Gewinnklasse 3 113 562,80 Euro Gewinnklasse 4 4888,40 Euro Gewinnklasse 5 278,50 Euro Gewinnklasse 6 58,40 Euro Gewinnklasse 7 33,30 Euro Gewinnklasse 8 12,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 609 635,60 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der Länderspielpause liegen weiter
  • 398 Leser

Gründerfamilie Kreke bleibt mit 20 Prozent beteiligt

Die Douglas-Gründerfamilie Kreke und zwei Großaktionäre (zusammen: 50,5 Prozent), hätten vertraglich zugesagt, das Angebot des US-Investors Advent anzunehmen oder ihre Aktien zu verkaufen. Damit die Übernahme zustande kommt, müssen mindestens 75 Prozent der Anteilseigner auf das Angebot eingehen. Die Familie Kreke werde indirekt mit 20 Prozent an der weiter
  • 530 Leser

Guido Till streckt die Hand aus

Amtsinhaber gewinnt Göppinger OB-Wahl mit 61,9 Prozent
Mit 61,9 Prozent im ersten Wahlgang hat der parteilose Amtsinhaber Guido Till bei der Göppinger OB-Wahl am Sonntag einen Durchmarsch hingelegt. Ein so klares Ergebnis hatten viele nicht erwartet. weiter
  • 420 Leser

Haftstrafen für junge Schläger

Mehr als zwei Jahre hatte der Mammutprozess vor dem Stuttgarter Landgericht gegen 21 Mitglieder der Black Jackets gedauert. Gestern hat die Kammer die männlichen Mitglieder der rockerähnlichen Organisation im Alter von 20 bis 27 Jahren zu teilweise hohen Haftstrafen verurteilt. Die meisten Männer erhielten Strafen zwischen knapp drei und knapp sechs weiter
  • 331 Leser

Hülkenberg wird Sauber-Mann

Der Wechsel des deutschen Formel-1-Piloten Nico Hülkenberg von Force India zu Sauber ist besiegelt. Der Rheinländer unterzeichnete nach dem Rennen in Südkorea einen Vertrag bei dem Schweizer Rennstall. Er wird Nachfolger des Mexikaners Sergio Perez, der zu McLaren abwandert. Der 25 Jahre alte Hülkenberg, der in Südkorea als Sechster sein zweitbestes weiter
  • 337 Leser

Härtere Fan-Strafen

DFB will Randalierer in die Pflicht nehmen
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die Vereine bei Fehlverhalten seiner Fans nicht mehr so häufig zur Kasse bitten - die Randalierer aber umso härter bestrafen. Das geht aus einem Positionspapier der Sportgerichtsbarkeit hervor. "Es hat sich herausgestellt, dass die Vereine die Geldstrafen abbuchen. Das ist nicht der Ansatz, darüber nachzudenken, weiter
  • 423 Leser

Ifo: Der Osten braucht länger

Die ostdeutsche Wirtschaft wird nach Einschätzung des ifo Instituts noch auf Jahre der gesamtdeutschen Entwicklung hinterherhinken. Der Osten werde voraussichtlich erst 2030 das Niveau von strukturschwachen Westländer erreicht haben, sagte Joachim Ragnitz vom Ifo Institut in Dresden bei einem Konjunkturgespräch in Erfurt. Er halte es für unwahrscheinlich, weiter
  • 499 Leser

In der Stadt immer teurer unterwegs

Der öffentliche Raum wird in deutschen Innenstädten neu verteilt, sagt der Mobilitätsforscher Andreas Knie. Das eigene Auto wird in Zukunft besonders in der Stadt teurer und stark zurückgedrängt. weiter
  • 263 Leser

In Heidenheim gegründet

Die Black Jackets wurden 1985 in Heidenheim von überwiegend jungen Türken gegründet. Der zunächst lose Zusammenschluss gleichgesinnter junger Männer aus dem Gastarbeitermilieu zog immer mehr Sympathisanten an. Heute zählt die Polizei mehrere hundert Mitglieder, sie gelten teils als extrem gefährlich, einige sollen in kriminellen Milieus wie Prostitution, weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR · BLACK JACKETS: Parallelgesellschaft der Gewalt

Es war ein Kraftakt, den der Prozess gegen die Straßengang "Black Jackets" der Justiz abverlangt hat: Nach zweieinhalb Jahren und 196 Verhandlungstagen erfolgten Urteile, die keinen Zweifel daran lassen, dass brutale Taten wie die von Esslingen geahndet werden. Auch wenn es dunkel war, als 21 junge Männer im Schutz der Gruppe drauflos prügelten und weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR · SCHAVAN: In der Klemme

Annette Schavan sitzt in der Klemme. Fest steht: Wird ihr der Doktortitel aberkannt, ist sie als Ministerin nicht haltbar, zumal als Verantwortliche für das Ressort Forschung und Bildung. Doch die Universität Düsseldorf nimmt sich nicht nur ausgiebig Zeit für ihre Entscheidung - nun sorgt die Durchstecherei eines internen Papiers aus ihren Reihen sogar weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR: Vergleichen ist mühsam

Viele Verbraucher müssen sich zum Jahreswechsel auf höhere Kosten für die Autoversicherung einstellen. Die durchschnittlichen Beiträge legen um fast sieben Prozent zu. Doch mehr als die Hälfte der Autobesitzer vergleicht weder die Konditionen noch wechselt sie den Anbieter, lautet das Ergebnis einer Untersuchung. Das verwundert einigermaßen. Schließlich weiter
  • 558 Leser

Kräftiger Aufschlag

Nicht alle Anbieter wollen höhere EEG-Umlage an Verbraucher weitergeben
Der Erfolg der erneuerbaren Energien kommt die Verbraucher teuer zu stehen: Der Strompreis dürfte Anfang 2013 kräftig steigen. Offen ist aber, ob die Stromanbieter alle Aufschläge auch weitergeben. weiter
  • 524 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEWENDE: Verkorkstes Projekt

Ausnahmen, hohe Vergütung, Prämien - es gibt Gründe für den nächsten Anstieg der Strompreise. Wer nur eine Ursache nennt, argumentiert unredlich. Es wird ihm auch nicht gelingen, die Kosten der Energiewende halbwegs fair zu verteilen. Was läuft schief in Deutschland, dem Vorreiter der Energiewende? In der Bundesregierung brennt niemand für diesen Umbau. weiter
  • 400 Leser

Leute im Blick vom 16. Oktober

Günther Jauch Der TV-Moderator Günther Jauch (56) hat nach seinem ARD-Talk mit Wettermoderator Jörg Kachelmann ungewöhnlich viel Kritik einstecken müssen. Als "unsicher" und "ahnungslos" bezeichnete ihn "Spiegel Online", als "hoffnungslos überfordert" "Focus Online". In der Sendung vom Sonntagabend, die 5,29 Millionen Zuschauer sahen, ging es um die weiter
  • 415 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.10.-12.10.12: 100er Gruppe 51-54 EUR (52,40 EUR). Notierung 15.10.12: unverändert. Handelsabsatz: 32.002 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 529 Leser

Mehr Geld für Freie Radios

Die Nicht-Kommerziellen Lokalradios (NKL) im Land sollen mehr Geld für ihre selbstgestalteten Sendungen erhalten. Dafür will sich der Präsident der Landesanstalt für Kommunikation (LFK), Thomas Langheinrich, einsetzen, wie er am Montag in Stuttgart ankündigte. Zudem sollen die zwölf Freien Radios, deren Arbeit die LFK derzeit mit insgesamt 800 000 Euro weiter
  • 301 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Oktober

Weil Krokodile aus einer Zuchtfarm in Vietnam ausgebüxt sind, haben die Grundschüler in der Region einen Tag frei. Laut Behörden "um die Sicherheit für Lehrer und Kinder zu gewährleisten". Die Krokodile seien in dicht besiedelten Gegenden herumgekrochen. Bisher sind etwa 60 Tiere eingefangen worden. Allerdings sei unklar, wie viele noch die Gegend unsicher weiter
  • 354 Leser

NACHRUF · NORODOM SIHANOUK: Trauer um Ex-König Kambodschas

Er führte sein Land aus der Kolonialherrschaft, liebte Feste und Filme. Mit dem ehemaligen König Norodom Sihanouk verbinden viele Kambodschaner eine goldene Zeit des Friedens. Mit 19 Jahren bestieg er 1941 den Thron, zwölf Jahre später erreichte er die Unabhängigkeit für sein Land. Doch seine Amtszeit war auch begleitet von Korruption, Vorteilsnahme weiter
  • 336 Leser

Nackt auf dem Heimweg

Der britische FKK-Wanderer Stephen Gough ist aus dem Gefängnis entlassen worden
18 Verurteilungen, sechs Jahre im Knast: Stephen Gough hat für seine Überzeugung viel in Kauf genommen. Er trägt keine Kleidung. Jetzt ist der Exzentriker wieder frei und darf nach Hause - nackt, natürlich. weiter
  • 436 Leser

Nationalteam mit der Kamera begleitet

Fußball als Kunst: Länger als ein Jahr hat die Starfotografin Regina Schmeken die deutsche Nationalmannschaft mit der Kamera begleitet. Im Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt die Künstlerin jetzt eine Auswahl ihrer Bilder. Einen Tag vor dem WM- Qualifikationsspiel gegen Schweden gaben Mannschaftsmanager Oliver Bierhoff und Kulturstaatsminister Bernd Neumann weiter
  • 313 Leser

Nils Schmid und die Schwarzwaldmädels

Stuttgarter Finanz- und Wirtschaftsminister unterstützt baden-württembergische Mittelständler in China
Der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid spielt in dieser Woche in China den Türöffner für Unternehmen. Dabei trifft er auch auf Drachen und gefälschte Schwarzwaldmädel. weiter
  • 557 Leser

Notenrest im Mäusenest

Heinrich-Schütz-Haus in Weißenfels saniert
Historische Musikinstrumente? Das Heinrich-Schütz-Haus in Weißenfels bietet mit der neuen Dauerausstellung ganz andere Überraschungen. weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Auftrieb in Grosseto Nach monatelanger Pause kommt die juristische Aufarbeitung der Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" voran. Unglückskapitän Francesco Schettino (52) erschien zum "Beweissicherungstermin" im italienischen Grosseto. Er war dabei erstmals seit der Unglücksnacht vor neun Monaten mit Passagieren konfrontiert. Insgesamt kamen weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Massen sehen Panorama Das Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi in Berlin hat gut 1,5 Millionen Besucher angezogen. Das riesige Rundbild der antiken Stadt Pergamon auf der Berliner Museumsinsel wurde am Sonntag nach gut einem Jahr Laufzeit geschlossen. Asisi sprach am Abend von einem Riesenerfolg: "Das Panorama ist das Medium dieser Zeit. Es weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Armenviertel besetzt Polizei und Militär haben vier Armenviertel in Rio de Janeiro besetzt. Da die Aktion im Voraus angekündigt war, konnten die meisten Anführer der Drogenbanden das Gelände rechtzeitig verlassen. Mit der Besetzung will die Staatsmacht die Kontrolle über das Viertel zurückgewinnen. Auf diese Weise soll Rio de Janeiro für die Fußball-Weltmeisterschaft weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Vogel fliegt in Basel Fußball: - Nach einem schlechten Saisonstart hat der Schweizer Meister FC Basel seinen deutschen Trainer Heiko Vogel (36) gefeuert. Der aus Bad Dürkheim stammende frühere Jugendtrainer des FC Bayern wird durch den ehemaligen Schweizer Nationalspieler und früheren Stuttgarter VfB-Profi Murat Yakin ersetzt. Vogels Vertrag wäre 2014 weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Verkehr normalisiert sich Stuttgart - Die Behinderungen im Zugverkehr in Stuttgart sollen nach Angaben der Bahn von Mittwoch an weitgehend vorbei sein. Ab Mitte der Woche stünden wieder 15 der 16 Gleise mit Einschränkungen zur Verfügung, teilte die Bahn gestern mit. Beispielsweise hielten Fernzüge aus München Richtung Norden nach wie vor nicht in Stuttgart, weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 16. Oktober

Kurzarbeit bei Volvo Der schwedische Pkw-Hersteller Volvo Cars führt Kurzarbeit als Folge der zuletzt in Europa kräftig gesunkenen Nachfrage ein. Wie das zum chinesischen Geely-Konzern gehörende Unternehmen mitteilte, soll die Produktion ab 29. Oktober für eine Woche stillstehen. Im ersten Halbjahr fuhr Volvo einen Verlust von 30 Mio. EUR ein. Neue weiter
  • 450 Leser

Porsche plant einen neuen Luxussportwagen

Porsche denkt weiterhin laut über einen neuen Luxussportler oberhalb der teuersten 911-Version nach. "Ein extrem leistungsfähiger Mittelmotor-Sportwagen könnte die Lücke zwischen dem 911 GT2 RS und dem 918 Spyder schließen", sagte Porsche-Chef Matthias Müller dem "Handelsblatt". Mit einem Preis zwischen 300 000 und 400 000 EUR läge dieses Modell oberhalb weiter
  • 531 Leser

Religionsfreiheit auf beiden Seiten angemahnt

Verbesserungen bei der Religionsfreiheit forderte Ministerpräsident Kretschmann von der türkischen Regierung. Mit der Wiedereröffnung des orthodoxen Priesterseminars in Halki könne diese ein Signal für Religionsfreiheit zu setzen. Kretschmann: "Nicht obwohl, sondern weil ich Christ bin, betrachte ich die Türkei als Teil Europas." Auf der anderen Seite weiter
  • 352 Leser

Räuber machen Millionenbeute bei Juwelier

Einbrecher haben bei einem Juwelier im oberfänkischen Bamberg große Beute gemacht. Sie stahlen in der Nacht zum Sonntag Gold-, Silber- und Perlenschmuck im Wert von mehr als einer Million Euro. Den Einbruch bemerkte der Geschäftsinhaber erst am Sonntagmittag. Wie Juwelier Erol Göysu gestern sagte, war die Alarmanlage in seinem Laden kaputt: "Uns hat weiter
  • 328 Leser

Schäuble mahnt Regulierung der Finanzmärkte an

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat vor einem Nachlassen der globalen Finanzmarktregulierung gewarnt. Je länger der Eindruck bestehe, die Banken- und Finanzmarktkrise sei überstanden, desto mehr scheine der Reformdruck und der Wille zur Regulierung nachzulassen. "Das ist gefährlich", sagte Schäuble in einer Rede in der thailändischen Notenbank. weiter
  • 504 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Schweden (heute, 20.45) Deutschland: Neuer (FC Bayern/26 Jahre/34 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/28/93), Mertesacker (FC Arsenal/28/83), Badstuber (FC Bayern/23/29), Schmelzer (Dortmund/24/9) - Kroos (FC Bayern/22/33), Schweinsteiger (FC Bayern/28/96) - Müller (FC Bayern/23/36), Özil (Real Madrid/23/42), Reus (Dortmund/23/12) - Klose weiter
  • 491 Leser

Stolze Serie in Gefahr?

WM-Qualifikation: Schweden fordert DFB-Auswahl heraus
Siege in Serie. Bei Qualifikationsspielen hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen richtig guten Lauf. Der soll heute gegen Schweden fortgesetzt werden. Fraglich ist der Einsatz von Sami Khedira. weiter
  • 412 Leser

Stromkonzerne rechnen noch

Verbraucherzentrale: Ökostrom-Umlage kein Freifahrtschein für Preisanstieg
Die Stromkonzerne halten sich beim Thema Preiserhöhung bedeckt. Der Bundesumweltminister hofft, dass es für die Verbraucher glimpflich ausgeht. weiter
  • 365 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. Oktober

CITY-MAUT IN DEUTSCHEN STÄDTEN Die Straßen werden immer voller, den Kommunen fehlt das Geld zum nötigen Neubau und zur Reparatur der Infrastruktur. Eine neue Abgabe könnte ihnen helfen. Ein Experte erklärt den Verkehr der Zukunft - ohne eigenes Auto. weiter
  • 371 Leser

Trotz allem

"Eintagsfliegen" zum 85. Geburtstag: Günter Grass und seine Gedichte
Mit "gelegentlichen Gedichten" hat Günter Grass, der weltweit bekannteste deutsche Schriftsteller der Gegenwart, zuletzt viel Staub aufgewirbelt. Heute feiert er seinen 85. Geburtstag: "Eintagsfliegen" und mehr. weiter
  • 314 Leser

Tunnel gesperrt: Lange Staus

Weil die Polizei den Kappelbergtunnel auf der Bundesstraße 14 zwischen Stuttgart und Waiblingen am Montagmorgen wegen mehrerer Schäden sperren musste, hat sich auf der Bundesstraße 10 in Esslingen und Stuttgart ein etwa elf Kilometer langer Stau gebildet. Die B 14 in Richtung Waiblingen war im Berufsverkehr gut zwei Stunden komplett und eine weitere weiter
  • 404 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Moskau 2. Tag, 1. Runde ab 11.00 Uhr Fußball, Brazilmania - Das WM-Magazin Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews zur WM-Qualifikationab 16.00 Uhr Fußball, Asien-Qualifikation zur WM 4. Runde, Gr. B: Irak - Australien ab 16.15 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 9. Spieltag Flensburg/Handewitt - TBV Lemgo ab 20.15 weiter
  • 401 Leser

Unterwegs auf der Alb

Ein Informationsbus wird während der Bauzeit vom kommenden Sommer an jeweils 30 Wochen pro Jahr in den Anliegergemeinden geparkt. Außerdem plant die Bahn Informationsveranstaltungen in Aichelberg (22. Oktober), Gruibingen (24. 10.) und Hohenstadt (25.10.) Projektleiter Matthias Breidenstein will dabei vor allem die Baustellenlogistik und die landschaftspflegerische weiter
  • 286 Leser

US-Investor will Douglas

Übernahme von 75 Prozent ist geplant - Langfristiges Engagement
Der US-Finanzinvestor Advent will den Handelskonzern Douglas mehrheitlich übernehmen. Mit Hilfe der Amerikaner sollen die Douglas-Parfümerien und Christ-Schmuckläden schneller wachsen. weiter
  • 615 Leser

Verhaltener Jubel im Heimatland Österreich

Nett, aber auch nicht ohne Distanz kommentiert das offizielle Österreich den Erfolg des fallenden Landsmanns aus Salzburg. "Mit "Mut und Beharrlichkeit" habe Felix Baumgartner seinen "großartigen Erfolg" erreicht, textete väterlich Bundespräsident Heinz Fischer. Kanzler Werner Faymann will beobachtet haben, dass der Extremsportler an die "Grenzen der weiter
  • 411 Leser

Viel Lärm um Vettel-Vertrag

Wechsel zu Ferrari für 2014 ist laut BBC schon besiegelt - Dementis folgen
Nur eine olle Kamelle oder doch eine spektakuläre Personalie? Am Tag nach seinem Sieg beim Großen Preis von Südkorea gab es erneut Meldungen, Sebastian Vettel wechsle 2014 zu Ferrari. Dementis folgten. weiter
  • 474 Leser

Viele Autofahrer zahlen zu viel für Kfz-Police

Viele Autobesitzer zahlen immer noch deutlich zu hohe Versicherungsprämien. Die Unterschiede zwischen den niedrigsten und höchsten Jahresbeiträgen liegen zum Teil weit über 1000 EUR. Das ergab eine Untersuchung der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht. Nur ein kleiner Teil der Autobesitzer sei bereits einmal zu einer billigeren Versicherung weiter
  • 464 Leser

Vier teure Autos angezündet

Unbekannte Feuerteufel haben in der Nacht zu Montag im Kreis Ludwigsburg vier Luxusautos angezündet. Wie die Polizei Ludwigsburg mitteilte, beläuft sich der Sachschaden auf insgesamt rund 350 000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass für die Brände in Tamm und Bietigheim-Bissingen (beide Kreis Ludwigsburg) ein und dieselben Täter verantwortlich sind. weiter
  • 395 Leser

Volleyball: Deutschland in der"Todesgruppe"

Deutschland ist bei der Volleyball-Europameisterschaft 2013 in der schwersten Gruppe gelandet. Das Team von Bundestrainer Vital Heynen trifft in der Vorrunde im polnischen Gdynia auf Olympiasieger Russland, den Olympia-Vierten Bulgarien und die aufstrebenden Tschechen. "Das ist mit Abstand die stärkste Gruppe. So langsam glaube ich, dass wir mit den weiter
  • 376 Leser

Vom Fahrraddieb zum Fußball-Genie

Schweden-Star Zlatan Ibrahimovic polarisiert
Er ist der Superstar im schwedischen Team - und lässt es Freund und Feind merken. Zlatan Ibrahimovic pendelt zwischen Genie und Wahnsinn. weiter
  • 586 Leser

Von der Betonrinne zum Auenwald

Fortbildungsgesellschaft leitete vor 20 Jahren Sinneswandel im Gewässerschutz ein - Ministerium sieht Rückstände
Das vor 20 Jahren eingeleitete Umdenken im Gewässerschutz reicht nicht aus. Für besseren ökologischen Zustand müssen noch viele Millionen investiert werden. Sorgen bereitet der Rückstand am Rhein. weiter
  • 365 Leser

Weltweit Erfahrung mit der Innenstadt-Maut

London: Die Londoner City-Maut ist fast zehn Jahre alt - 2003 führte Labour-Bürgermeister Ken Livingstone die "Congestion Charge" ("Stau-Gebühr") trotz der Proteste der Bevölkerung ein. Der Preis für einen Tag wurde stufenweise von zunächst fünf auf inzwischen zehn Pfund (gut 6 auf knapp 12,50 Euro) erhöht - dafür gibt es einen ganzen Katalog von Ausnahmen weiter
  • 311 Leser

Wie ein guter Wein

Auf Calexico ist einfach Verlass. Auch "Algiers" (City Slang), das sechste Studioalbum der Band aus Tucson, Arizona erfüllt alle Erwartungen der Fans und vielleicht noch ein wenig mehr. Selbst die intensive Studiozeit in Algiers, einem Stadtteil von New Orleans, hat in den Songs nicht für einen ungewohnten Jazz- oder Bluesdreh gesorgt. Sänger und Songwriter weiter
  • 389 Leser

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Ökonomen

Alvin Roth und Lloyd Shapley ausgezeichnet
Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an die Ökonomen Alvin E. Roth und Lloyd S. Shapley. Damit wurden erneut zwei US-Wissenschaftler geehrt. weiter
  • 501 Leser

Überraschungscoup macht Hoffnung

Volleyball-Bundesligist Rottenburg holt Filo zurück, muss aber ohne Trikotsponsor auskommen
Nach dem Ausstieg des Hauptsponsors steht bei Volleyball-Erstligist TV Rottenburg ein Neubeginn an - und das mit weitgehend gleichem Personal wie in der Vorsaison. Morgen (19.30 Uhr) gehts los. weiter
  • 411 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Soffin vor Verlängerung Die Bundesregierung plant eine weitere Verlängerung des Bankenrettungsfonds Soffin. Den Rettungsfonds hatte der Bund nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008 gegründet und mit einer Bürgschaft über 480 Mrd. EUR ausgestattet. Klagen im Libor-Skandal Die am Skandal um den Libor-Zinssatz beteiligten weiter
  • 474 Leser

Zu wenige Frauen im Top-Management

Frauen holen zwar auf, aber noch immer gilt: Sie sind im deutschen Top-Management, klar unterrepräsentiert. Und sie verdienen weniger. weiter
  • 500 Leser

Zwei NHL-Stars verzaubern die DEL

Eishockey: Verbleib der Weltklassespieler Briere und Giroux in Berlin hängt von Tarifstreit ab
Die Aussperrungen in der NHL machen es möglich: Die Stars aus der besten Liga der Welt versetzen die Fans in Deutschland in Staunen. weiter
  • 412 Leser

Leserbeiträge (7)

Die EU garantiert den Frieden in Europa

Zu „Wieses Woche“ vom vergangenen Samstag:Wiese verkennt völlig die Motivation der Gründer der EU, die zwei Weltkriege und den Hass der Völker Europas miterlebt haben. Mit der wirtschaftlichen und politischen Integration wurde das Zusammenleben und der gegenseitige Respekt der Völker untereinander gefördert. Wir, die heutige Generation, weiter
  • 3
  • 1356 Leser

Einzelinteressen oder das Gemeinwohl?

Zum Bericht „Bebauungsplan Kocherwiesen II Niederalfingen“ vom 29. September:War es in den Kocherwiesen II „fast wie eine Enteignung“, sind die Parkplätze in Hüttlingen Franz-Liszt-Str. eine lupenreine Enteignung! Der Einspruch eines Anwohners gegen das Verlegen einer Lärmschutzmauer im Baugebiet Kocherwiesen II wurde von Bürgermeister weiter
  • 5
  • 1775 Leser

Energiewende: so klappt’s

Zur Kritik an der Energiewende:Alle wussten doch, man sollte sparen. Wir zahlen letztlich Energieimporte. Doch Solarbetreiber kaufen, tragen Steuern, halten Geld im Land. Es geht um Klima und Ressourcen.Beispiele: 3,2 l/100 km, bald Parkplätze für unter 0,5 Liter Benzinäquivalent pro Sitz, funktioniert mit Aerodynamik und Leichtbau. Biosprit statt Öl weiter
  • 5
  • 1366 Leser

Nur ein ganz kleines Haar in der Suppe

Zu „Wieses Woche“ vom Samstag, 13. Oktober:Man kann ja nur sehr erstaunt sein, wenn man den Kommentar von Herrn Wiese liest. Oder anders gesprochen, die EU als imperialistischen Staatenbund zu bezeichnen, ist schon sehr weit her geholt und ein starkes Stück.Auch wenn er es als Wirtschaftsimperialismus bezeichnet, so hat doch die Gründung weiter
  • 4
  • 1966 Leser

Schwabsberg pokerte hoch und verspielte alles

Schweinfurt landet einen echten Überraschungscoup

Auch wenn Schwabsbergs Kegler und die mitgereiste Anhängerschar am Ende ob der doch etwas überraschenden 5 : 3 Niederlage (3626 : 3616 Kegel) zunächst etwas die Köpfe hängen ließen, sein Kommen brauchte letztlich aber niemand zu bereuen. 3 ½ Stunden absolut

weiter
  • 5244 Leser