Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. Oktober 2012

anzeigen

Regional (83)

Breit gestreutes gesundes Programm

Gesundes Rücken- und Ausdauertraining, aber auch Kampfsport, Massage und der Saunagang und noch viel mehr. Das seit August in der Benzholzstraße 18 ansässige Fitness-Studio „Level One“ hat sich am Wochenende mit einem Tag der offenen Tür vorgestellt. Diplom-Sportwissenschaftler Marco Veihl (Bild) und sein Mitbetreiber Serdal Cebeci gaben dabei Hilfestellung. weiter
  • 1385 Leser

Integrationsbeirat

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sitzung des Integrationsbeirats ist am Dienstag, 23. Oktober, ab 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Thema ist unter anderem die Studie „Vielfalt gefällt“ des Integrationsministeriums. weiter
  • 1265 Leser

Mehr öffentliche Führungen

Weitere öffentliche Führungen sind am Samstag, 10. und 24. November, jeweils Treffpunkt Kroatensteg um 14 Uhr. Ob 2012 welche folgen, hängt von der Witterung ab. Spätestens im Frühjahr wird’s im zweiwöchigen Turnus weiter gehen. Dann will auch Oberbürgermeister Richard Arnold wieder die eine oder andere Führung übernehmen. weiter
  • 3082 Leser

B29 am Dienstag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von punktuellen Fahrbahnsanierungen an der B 29 zwischen dem Verteiler Iggingen und Verteiler Schwäbisch Gmünd-Ost muss am Dienstag, 23. Oktober, der Verkehr in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd über die alte B 29 durch Hussenhofen umgeleitet werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird die Umleitung um 10 Uhr eingerichtet weiter
  • 361 Leser
GUTEN MORGEN

Mit ohne Fugen-“s“

Schon interessant, was man am Rande einer Führung übers Landesgartenschaugelände, die der Oberbürgermeister übernimmt, erfährt – oder sich danach denken kann. Was das Stadtoberhaupt wohl angesichts des blühenden Städtebaus im erweiterten Stadtkern meint, wenn er sagt, dass man in der Schmiedgasse nicht nur an das Auto denken darf? Und wird es weiter
  • 326 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnneliese Sporys, Hauberweg 43, zum 85. GeburtstagJohann Kuntner, An der Oberen Halde 25, zum 85. GeburtstagMichael Geiser, Schießtalstraße 14, zum 78. GeburtstagSefka Mulalic, Honiggäßle 4, zum 73. GeburtstagElvira Friesen, Elbestraße 24, Bettringen, zum 73. GeburtstagAlvine Kuntner, An der Oberen Halde 25, zum 72. GeburtstagElena Kornacker, weiter
  • 162 Leser

CCS-Gastronomie,und kein Ende

Zum Artikel in der GT vom 20.10., „Zu Unrecht Gescholten“:„Manchmal kommt man sich vor, wie in einer anderen Welt. Als gebürtiger Gmünder, langjähriger Vereinsvorstand, Musiker und z.Zt. 2.Vorsitzender in einem AGV habe ich im alten und neuen Stadtgarten schon viele Feste und Veranstaltungen miterlebt. Großeltern, Schwiegereltern, weiter
  • 4
  • 616 Leser

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Im Augustinus-Gemeindehaus sind am Mittwoch wieder die „Gespräche am Vormittag“. Im Mittelpunkt steht „Erlebnis Vietnam“, ein vertonter Diavortrag. Vietnam, ein Land geprägt vom Umbruch zwischen Tradition und Neubeginn, weist eine lange Geschichte von Besatzung und Kriegen auf.Die verschiedensten Nationen haben weiter
  • 184 Leser

„Blende 2012“ ist entschieden

Jury lobt die hohe Bildqualität – Ausstellungseröffnung am Montag, 19. November
Der Fotowettbewerb „Blende 2012“ der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post ist entschieden. Leser haben erneut ihr fotografisches Händchen bewiesen. weiter
  • 479 Leser

Großes Fest zum Geburtstag

Schulfest der Pestalozzischule zum 90-jährigen Bestehen
Nachdem am Freitag schon zahlreiche Gäste zur Jubiläumsfeier anlässlich 90 Jahren Pestalozzischule gekommen waren, lud Herlikofer Schule am Samstag zu Schulfest. mit buntem Programm und vielerlei Speisen. weiter
  • 375 Leser

Kurz und bündig

Kochen, Backen und Yoga für Kinder Die VHS Iggingen bietet am Mittwoch, 31. Oktober, einen Koch- und Backkurs für Kinder ab 8 Jahren in der Igginger Gemeindehalle von 14.30 bis 17.30 Uhr an. Die Gebühr beträgt 14 Euro, zuzüglich Lebensmittelkosten. Im Bürgersaal der Igginger Gemeindehalle findet ab Dienstag, 6. November, an sechs Nachmittagen von 16 weiter
  • 325 Leser

Freundeskreis lädt zur Kulturfahrt

Lorch. Nachdem die Kulturfahrten in den vergangenen Jahren großen Zuspruch fanden, bietet der Freundeskreis am 3. November auch in diesem Jahr wieder eine Ausfahrt an. Als neue Ziele wurden Bad Wimpfen, einst größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen mit vielfältigen Verbindungen zur staufischen Geschichte, und die Sonderausstellung „Benedikt und weiter
  • 203 Leser

Gemeinsam in der Stuifenhalle

Zahlreiche Senioren waren der Einladung in die Stuifenhalle gefolgt. So dass sie am Sonntag zahlreich und gemeinsam den Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten erleben konnten, unter anderem mit dem Bürgermeister Michael Rembold (links). (Foto: Laible) weiter
  • 2222 Leser

Geschenke für den Schuhkarton

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten beteiligt sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Schön verpackte Schuhkartons mit Spielsachen, Kleidung, Hygieneartikeln und anderem für Kinder in Ost-Europa können bis zum 15. November bei Alexandra Wahl im Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf abgegeben werden. weiter
  • 201 Leser

Keramik-Café im Mütterzentrum

Heubach. Schöne Keramik bemalen, sich unterhalten und nebenher eine gute Tasse Kaffee trinken? Als entspannten Start ins Wochenende findet künftig jeden Freitagnachmittag von 14 bis ungefähr 18 Uhr ein Keramik-Café im Mütterzentrum Heubach statt. Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Jeder malt nach seinem Tempo. Die weiter
  • 263 Leser

Stauferführung im Gewand

Lorch. Ein als Mönch gewandeter Gästeführer führt an Allerheiligen, 1. November ab 14 Uhr, durch das ehemalige Benediktinerkloster Lorch, das Stauferrundbild und den Klostergarten. Zur selben Zeit findet für Kinder ab 6 Jahren eine Zeitreise ins Mittelalter mit einer gewandeten Dienerin statt. Zum Abenteuerprogramm gehören die damaligen Lebensgewohnheiten, weiter
  • 402 Leser

Von Shakespeare bis Rammstein

Der A-capella-Chor des Liederkranzes Pfahlbronn ist über die Region Welzheimer Wald bekannt
Um nicht dem demografischen Wandel zum Opfer zu fallen, beschloss der Liederkranz Pfahlbronn einen neuen Chor zu gründen. 2005 entstand mit „Limotion“ einer der bekanntesten A-capella-Chöre der Region. Das Erfolgsrezept? „Unsere Interpretationen der Lieder sollen Jung und Alt gleichermaßen ansprechen“, meint die Vorsitzende und weiter
  • 260 Leser

Frauke Krauß im Amt bestätigt

SPD-Ortsverein Aalen
Frauke Krauß führt den Aalener SPD-Ortsverein in den kommenden zwei Jahren. Bei der Mitgliederversammlung am Freitag im SSV-Heim bekam die Stadträtin fünf Gegenstimmen. weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest in Lauterburg Das Herbstfest des Schützenverein Lauterburg ist am Sonntag 28. Oktober, ab 10.30 Uhr im vereinseigenen Schützenhaus Lauterburg. Fürs leibliche Wohl in der beheizten Schießhalle ist gesorgt. weiter
  • 2790 Leser

Mit Rot keine runde Sache mehr

Irritationen der Ampel am Minikreisel der Hochbrücke – Auch nach Auflösung des Staus zeigt sie Rot
Die Ampel am Hochbrücken-Minikreisel zeigt rot. Das tut sie, wenn sich die Autos auf der Ostrampe, also Richtung „Rauchfang“, fast bis zum Kreisel zurückstauen. Das ist so gewollt. Nicht gewollt ist, dass das Signal neuerdings rot bleibt, obwohl sich der Stau längst aufgelöst hat. Der Aalener Ampelexperte Herbert Gail weiß seit Donnerstag weiter
  • 433 Leser

Der stärkste Tag seit Jahren

Rekordbesucherzahlen am verkaufsoffenen Sonntag – volle Innenstadt bei bestem Wetter
Es hat alles geklappt. Das Wetter stimmte. Die hohen Besucherzahlen auch. „Das war wieder ein voller Erfolg“, bewertete HGV-Vorstand Martin Röttele den verkaufsoffenen Sonntag. Der Gmünder Wirtschaftsbeauftragte Alexander Groll machte mit anderen HGV-Mitgliedern die Leinen los und die schwarzen Luftballons mit der markanten weißen Schrift weiter

Feuerwehr übt mit Leiterhebel

Bei der Hauptübung der Werksfeuerwehr und des Rettungstrupps Alfing hatten die 21 Einsatzkräfte unter der Leitung von Gerhard Lemmermeier und Kommandant Reinhold Weber den „Brand“ schnell unter Kontrolle. Durch Lötarbeiten an der Heizung sei ein Schwelbrand entstanden, lautete die Übungsannahme. Ein Arbeiter sei aus dem Fenster auf das Vordach weiter
  • 549 Leser

Seines Skelettes Schmied

Osteoporose-Selbsthilfe Ostalb klärt im Prediger über die Volkskrankheit auf
Osteoporose ist ein weltweites Gesundheitsproblem und wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine der zehn wichtigsten Volkskrankheiten eingestuft. Da tut Aufklärung Not, und diese gab es am Sonntag im Prediger in durch die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Ostalb. weiter
  • 182 Leser

Zumba-Flashmob zur Marktzeit

Nach zwölf Minuten war der Spuk vorbei. Am Samstag gab es während der Wochenmarktzeit im Aalener Zentrum einen Zumba-Flashmob. Scheinbar spontan tanzte eine kleine Gruppe mit Aerobicelementen zwischen den Ständen. Passend für Zumba – einem Tanz-Fitness-Programm – ertönten die Lieder „Maria, baila pa emociona“ und „Ella weiter
  • 3
  • 4899 Leser

Das Ergebnis der Wahlen

Kreisverbandsvorsitzender: Ronald Weinschenk; Vizevorsitzende: Maria Lämmer; Kassierer Werner Bernthaler; Schriftführer; Franz Dorn; Kreisfrauenvertreterin: Hannelore Höhn; Obmann für Rentner: Ronald Unger; Obmann für Behinderte: Werner Rieger; Obmann für Schwerbehinderte: Friedrich Timeus (neu); Beauftragter Barrierefreiheit: Eberhard Schäffner.Beisitzer: weiter
  • 609 Leser

Polizeibericht

Fußgänger überfallenAalen. In der Sebastian-Bach-Straße im Aalener Hüttfeld wurde am Samstagnacht, gegen 2.15 Uhr, ein 24-jähriger Passant, nach eigenen Angaben, auf dem Nachhauseweg von drei jungen Männern überfallen und seiner Barschaft beraubt. Das Opfer wurde dabei nicht verletzt. Die Polizei sucht zu diesem Vorfall dringend Zeugen, insbesondere weiter
  • 715 Leser

Rekordergebnis beflügelt

Wohnungsbau Aalen profitiert vom florierenden Immobilienmarkt deutlich
Robert Ihl, Geschäftsführer der Wohnungsbau Aalen konnte seinen Gesellschaftern ein Rekordergebnis für 2011 vorlegen: 994 000 Euro beträgt der Gewinn des mehrheitlich städtischen Wohnungsbauunternehmens – prognostiziert waren lediglich 400 000 Euro. Das gute Bauträgergeschäft sowie die Privatisierung einiger Wohnungen durch Verkauf nannte der weiter
  • 643 Leser

Einsatz für mehr Gerechtigkeit

Kreisverbandstag des Sozialverbands VdK mit Neuwahlen in der Hüttlinger Limeshalle am Samstag
Beim Kreisverbandstag des Sozialverbandes VdK in der Hüttlinger Limeshalle am Samstag waren in den Reden die Altersarmut und die Rentendiskussion Themen. Kreisverbandsvorsitzender Ronald Weinschenk betonte in seinem Schlussplädoyer vor den knapp 100 Delegierten, dass der VdK sich für mehr soziale Gerechtigkeit einsetzen werde. Bei den Wahlen waren sich weiter
  • 482 Leser

Herbst, Rosen und Wein besungen

Sieben Chöre gestalten das Herbstkonzert des Liederkranzes Pfahlheim in der Kastellhalle
Das Herbstkonzert des Liederkranzes Pfahlheim stand ganz unter dem Motto der aktuellen Jahreszeit. Die Kastellhalle war in den Farben des Goldenen Oktobers geschmückt, die auftretenden Chöre besangen Herbst und Wein. Neben drei Gastvereinen sangen die vier Chöre des Veranstalters. weiter
  • 489 Leser

In dieser Woche

Versteigerung von Fundsachen Am Mittwoch, 24. Oktober, findet ab 8 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses in Ellwangen eine der überaus beliebten öffentlichen Versteigerungen von Fundsachen statt.Gemeinderat AdelmannsfeldenDas Gremium trifft sich am Mittwoch, 24. Oktober, um 19 Uhr zunächst an der Otto-Ulmer-Halle zu einer Ortsbesichtigung. Bei der weiter
  • 397 Leser

Daheim mit den Kameras

Entertainer Michael Gaedt führt das SWR-Fernsehen durch seine Geburtsstadt Heubach
„Kein gutes Wetter für mich“, seufzt Peter Baumgartner und schaut in den blauen, wolkenlosen Himmel über Heubach. Für den Beleuchter ist der Sonnenschein ein Graus, das übrige SWR-Kamerateam freut sich. So können sie das Interview mit Michael Gaedt im Freien drehen. Der schwäbische Entertainer stellt in der Reihe „Expedition in die weiter
Noch werden die Aalener von der Herbstsonne ordentlich verwöhnt, wie das Foto vom Braunenberg herunter von Oliver Giers zeigt. Im Vordergrund ist Röthardt zu sehen, im Hintergrund der Rosenstein und rechts davon der Hohenstaufen. Auch am Sonntag erreichten die Temperaturen hier wieder knapp 20 Grad. Nicht ganz so viel Glück hatte das Härtsfeld, hier weiter
  • 629 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Stadt setzt auf BerufswerberDer Ausschuss für Integration hat ein Sozialprojekt angestoßen. Mehr Migrantenkinder sollen in Zukunft einen Beruf lernen. Dazu sollen zwei Berufswerber angestellt werden – ein türkisch- und ein russischsprachiger. Mehr dazu lesen Sie am Montagnachmittag online unter www.schwaepo.de und am Dienstag in der Zeitung. weiter
  • 731 Leser
GUTEN MORGEN

Zeit verschieben

Mit der Zeitumstellung ist das ja so eine Sache. Am kommenden Wochenende freuen sich manche, dass wir eine Stunde „gewinnen“. Andere ärgern sich und schimpfen, dass das nichts bringt und nicht gut für den Biorhythmus ist. Doch das ist nichts gegen einen Urlaub in zwei Zeitzonen. Angekommen in Kalifornien: minus neun Stunden. Alle Uhren brav weiter
  • 876 Leser
SCHAUFENSTER
Die Schöpfung im MünsterDie Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd feiert derzeit 30-jähriges Bestehen. Den Abschluss bildet ein Konzert im Heilig-Kreuz-Münster. Am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr kommt das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn zur Aufführung. Lehrer und Eltern, der Schüler-Kammerchor sowie Kinder der Unterstufe bilden weiter
  • 626 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsrat Kösingen tagt. Am Donnerstag tagt ab 20 Uhr der Ortschaftsrat Kösingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgersprechstunde und Maßnahmen wie der rückseitige Zugang zur Halle, Urnenstelen oder der Schneeräumdienst. weiter
  • 2833 Leser

Kraftvoll raffinierter Jazz

Das Marcin Wasilewski Trio gastiert beim Gschwender Musikwinter
Mazedonien, Indien, Polen, Japan, Österreich, Portugal, Belgien, Deutschland, die Niederlande und die Türkei: Das ist das Jahresrestprogramm des Marcin Wasilewski Trios. Und gleichzeitig ist es auch der Gradmesser für ihre Darbietung. Würden die Musiker ihre vielgelobten Qualitäten abrufen können und in Gschwend ankommen? Diese Frage verstärkte sich weiter
  • 418 Leser

Miles zurück in der Rathausgalerie

Aalen macht zum 21. Aalener Jazzfest mit dem Maler und Zeichner Miles Davis bekannt
Vor über 21 Jahren, am 28. März 1991, hat der große Jazztrompeter Miles Davis in Aalen eines der letzten Konzerte vor seinem Tod gegeben. Jetzt ist er gerade rechtzeitig zum 21. Aalener Jazzfest „back in town“ – in Gestalt seiner Bilder. Die Zeichnungen und Gemälde aus dem Besitz der Schweizer Sammlerin Pia Rhyner, in denen die Musik weiter
  • 719 Leser

Bald mehr Platz im Schulbus?

Eltern kritisieren die Situation bei der Linie Schweindorf - Kösingen - Neresheim
„Verstärkt unzumutbar“, vor allem für Schüler der ersten und zweiten Klassen, empfinden besorgte Eltern aus Kösingen die Schulbusverbindung Schweindorf - Kösingen - Neresheim und zurück. Nach einer Erklärung vor dem Gemeinderat, verbunden mit einer Unterschriftenaktion, hat die HVG als Inhaber der Konzessionen nach Information durch die weiter
  • 587 Leser

Kurz und bündig

Blut spenden und Tickets gewinnen Am Montag, 29. Oktober, sammelt das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Unter den Spendern werden Fußball-Tickets für Spiele des VfR Aalen verlost. Für Erstspender gibt es Tankgutscheine.Erneuerbare Energien im Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Waldhausen befasst weiter
  • 478 Leser

Schachtdeckel und Zufahrt ertüchtigen

Wasserverband Egau vergibt Arbeiten an Zöschinger Firma
Für Straßen- und Tiefbauarbeiten am Hochwasserrückhaltebecken Krätzental in Großkuchen werden 36 640 Euro investiert. Das ist nur ein Ergebnis der Sitzung des Wasserverbands Egau, der vor kurzem getagt hat. weiter
  • 395 Leser

17 Bands zaubern im Lichterglanz

Kulturinitiative startet durch: frischer Wind bei der Neresheimer Lichternacht mit Kneipenfestival
Bei der Kneipennacht wehte am Samstagabend frischer Wind. Neue Impulse durch den Veranstalter, die Kulturinitiative Neresheim, waren in den 14 Locations spürbar. Neue Bands und volle Kneipen garantierten den vielen Gästen Partyfieber bis in den Morgen. Das Zentrum der Härtsfeldstadt verwandelte sich wieder in eine Partymeile mit autofreier Zone. weiter

Ein kleiner Niesanfall mit großen Folgen

Unfallserie auf der A 7
Rund sechs Stunden lang kam es auf der A 7 bei Ellwangen am Freitag zu massiven Behinderungen. Ein Niesanfall eines Autofahrers hatte zu einem Auffahrunfall und einem 20 Kilometer langen Stau geführt. Ein Fordfahrer muss mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen, weil er ein Polizeiauto im Einsatz behindert hat. weiter
  • 647 Leser

Polizeibericht

Schwer gestürztEllwangen. Am Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr ist ein 47-jähriger Motorradfahrer zwischen Eggenrot und Ellwangen schwer gestürzt. Er wollte eigentlich rechts Richtung Aalen abbiegen, hatte wegen Nebels und eines beschlagenen Visiers aber die Einmündung in die B 290 verpasst. Er fuhr geradeaus in ein Feld und prallte gegen einen Zaun. Der weiter
  • 561 Leser

In dieser Woche

Kurs FinanzwirtschaftDie VHS Ostalb und die VHS Aalen und Schwäbisch Gmünd bieten in der Parkschule in Essingen den achtteiligen Kurs „Finanzwirtschaft“ an. Beginn ist am Freitag, 26. Oktober, von 18.15 bis 21.30 Uhr. Wünschenswert sind Buchhaltungskenntnisse oder Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung. Der Kurs führt zum Abschluss weiter
  • 418 Leser

In dieser Woche

Leben retten durch eine BlutspendeDer DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 23.Oktober, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Untergröningen. Bei dieser Aktion findet ein Gewinnspiel statt, bei dem es Fußball-Tickets für Spiele des VfR Aalen zu gewinnen gibt. weiter
  • 3755 Leser

In dieser Woche

Irish-Folk-Festival Oberkochen dell’ Arte präsentiert am Dienstag, 23. Oktober, „The Irish Folk Festival“als Station auf der „Imaginary Bridges Tour 2012“ in der Hammerschmiede in Königsbronn. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten gibt es im Rathaus unter Telefon (07364) 270 und bei Optik Seiler in Oberkochen, weiter
  • 625 Leser
Herbstimpression am Fuß der Kapfenburg. Die Aufnahme ist an den Fischweihern bei Lauchheim entstanden. SchwäPo-Leser Uli Mayr aus Röttingen hat das Foto gemacht. weiter
  • 4
  • 2772 Leser

In dieser Woche

Sitzung des Gemeinderats LauchheimDer Lauchheimer Gemeinderat entscheidet am Dienstag, 23. Oktober, ab 18 Uhr im Rathaus über die Stellungnahme der Stadt zum Regionalplan für die Nutzung erneuerbarer Energien in Ostwürttemberg, über die Umwidmung einer Wohnbaufläche in Lauchheim-Nordwest in eine Fläche für Sport und Erholung sowie über den Stadtwald. weiter
  • 513 Leser

In dieser Woche

Treffpunkt BopfingenIngrid Gottstein zeigt am Dienstag, 23. Oktober, um 14 Uhr im Treffpunkt Bopfingen im evangelischen Gemeindehaus den Bildervortrag „Von Budapest zum Schwarzen Meer“. Fürs leibliche Wohl gibt es Kaffee, Tee und Kuchen. weiter
  • 3445 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd-Untergröningen. Lina Sauter, Rötenberg 1, zum 89. Geburtstag.Bopfingen. Irmgard Mayer, Am Stadtgraben 80/2, zum 88. Geburtstag.Hüttlingen. Ulrich Bosch, Mörikestr. 1, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Ella Frank, Schönbornweg 23, zum 87.; Maria Pogoda, Gröninger Str. 1, zum 81.; Mina Benski, Breslauer Str. 14, zum 76. und Nikolaos Chaliassos, weiter
  • 229 Leser

Neues Ratsmitglied

Petra Hermann von der CDU/FWG wurde am Donnerstag von Bürgermeister Armin Kiemel offiziell als neues Mitglied im Gemeinderat Abtsgmünd verpflichtet. Hermann rückt nach dem Ausscheiden von Horst Schmid in den Gemeinderat. Das Gremium wählte sie darüber hinaus zur Jugendvertreterin, zum stellvertretenden Mitglied im Rat der Kulturstiftung und zum stellvertretenden weiter
  • 428 Leser

Kurz und bündig

Mobil in die ZukunftAalen als große Flächenstadt muss sich verstärkt darum kümmern, wie in Zukunft die Mobilität aller Generationen gesichert werden kann. Zu diesem Thema gibt es am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Aalener Torhauses eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Aalen mit den Stadtwerken und der VHS Aalen. Referenten weiter
  • 469 Leser

Eine Massenkapelle zum Abschluss

Über 200 Musiker spielen beim Festival der Blasmusik in Spraitbach gemeinsam die deutsche Nationalhymne
Gute Unterhaltung wurde den Besuchern des „ Festival der Blasmusik“ am Samstag in der Spraitbacher Kohlsporthalle geboten. Zum Abschluss gab’s obendrauf ein großes Spektakel. weiter
  • 321 Leser

Bürgermeister motiviert „Mitläufer“

Dr. Joachim Bläse machte sich für Organspende-Kampagne der DAK auf die Suche nach sportlichen Besuchern
Äußerst schlau ging Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Sonntag vor, als er in der Postgasse die Passanten motivierte, auf dem Laufband der DAK für die Organspende-Kampagne zu flitzen. „Sie sehen wirklich sportlich aus – wie wär’s?“, ging er auf die Leute zu. Mit Erfolg. weiter
  • 487 Leser

„Blende 2012“ ist entschieden

Jury lobt die hohe Bildqualität – Ausstellungseröffnung am Montag, 19. November
Der  Fotowettbewerb „Blende 2012“ der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post ist entschieden. Leser haben erneut ihr fotografisches Händchen bewiesen. weiter
  • 96619 Leser

20 Jahre Hauerländer Volkstänze

Fröhliche Feier in der Gemeindehalle Herlikofen mit vielen Erinnerungen an die alte Heimat
Buntes und fröhliches Treiben herrschte am Samstag in der Gemeindehalle Herlikofen. Dorthin hatte der Landesverband Baden-Württemberg der Karpatendeutschen Landsmannschaft eingeladen, um mit einem Heimat- und Trachtenfest das 20-jährige Bestehen der Hauerländer Volkstanz- und Trachtengruppe zu feiern. Es wurde ein fröhliches Fest mit vielen aufkommenden weiter
  • 326 Leser

Hörgenuss im Herbst

„Beflügelte Nacht“ im Schwörhaus – Benefizkonzert des Vereins der Freunde und Förderer der Städtischen Musikschule für die Jugend
Das Motto der Einladung hielt, was der Abend bot: „Beflügelte Nacht – wie immer und doch immer anders“. Im Schwörhaus gingen Zuhörer auf eine musikalische Reise vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. „Ein Glanzlicht im Gmünder Herbst“, hatte Robert Abzieher, Vorstand des veranstaltenden Vereins der Freunde und Förderer weiter
  • 240 Leser

Seit 40 Jahren Sport und Freikörperkultur

Die Alfdorfer Familiensportgemeinschaft kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit nunmehr 40 Jahren gibt es den Sport- und FKK-Verein, dem sowohl die sportlichen Aktivitäten wie auch die Muse in der Natur am Herzen liegen. Der Festakt wurde in der gut besuchten Alfdorfer Sporthalle abgehalten. (Foto: UR) weiter
  • 2064 Leser

Spiegelbild einer intakten Dorfgemeinschaft

50 Jahre DRK-Ortsverein Adelmannsfelden/Pommertsweiler – Verdienste von Gründungsmitglied Hans Hübler besonders gewürdigt
Einen runden Geburtstag feiert man gern und lädt Freunde und Weggefährten ein. Genauso tat es am Samstag der DRK-Ortsverein Adelmannsfelden/Pommertsweiler in der Otto-Ulmer-Festhalle anlässlich seines 50. Jahrestags. weiter
  • 378 Leser

Eine Stütze im Dorf und im Kreis

Obst- und Gartenbauverein Neuler feiert sein 75-jähriges Bestehen in der Schlierbachhalle
Als lebendiger und jung gebliebener Verein, der sich heute durch ein breites Angebot auszeichnet, hat sich der Obst- und Gartenbauverein Neuler bei seiner Feier zum 75-jährigen Bestehen präsentiert. Zahlreiche Mitglieder sind geehrt worden. weiter
  • 451 Leser

Lokales Bündnis sucht neue Vorreiter

Familienfreundliches Ellwangen
Zum sechsten Mal sucht das Lokale Bündnis für Familie Vorreiter für ein familienfreundliches Ellwangen. Gesucht werden Unternehmen, Vereine, Verbände, Institutionen, aber auch Privatpersonen, für die Familienfreundlichkeit in Ellwangen kein Fremdwort ist. weiter
  • 397 Leser

100 Jahre für die Gartenkultur

Jubiläumsabend des Obst- und Gartenbauvereins im Mutlanger Forum
An einem rundum gelungenen Jubiläumsabend zum 100-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen im geschmackvoll dekorierten Mutlanger Forum nahmen zahlreiche Besucher teil. weiter

Wellenbad macht Lust auf Schwitzen

Attraktive Ellwanger Sauna-Landschaft ist eröffnet – Eisbrunnen als Herzstück – Dienstag ist Frauentag
Unter dem Motto „Lust auf Schwitzen“ könnte die neue attraktive Saunalandschaft im Ellwanger Wellenbad stehen. Nach einer sechsmonatigen Umbau- und Renovierungsphase hat OB Karl Hilsenbek sichtlich stolz die neuen Räume ihrer Bestimmung übergeben. „Das ist ein besonderer Meilenstein im 30. Jahr des Bestehens des Wellenbades“, weiter
  • 4
  • 1274 Leser

Die Wildwochen sind eröffnet

Pro Ellwangen organisiert stürmische Aktionen zum Auftakt – „Sauglück mit dem Wetter“
Der zweite Ellwanger lange Familiensamstag sollte ein wilder werden. Mit ihm wurden gleichzeitig die Ellwanger Wildwochen eröffnet. Wild ging es in der Innenstadt, am Stand des Jägers Henry Fuchs und im Zelt des Hegerings Ellwangen nicht zu. Stürmisch dagegen bei allen Aktionen, die von Pro Ellwangen und den beteiligten Geschäften für die jüngeren Besucher weiter

Mitreißende Musicals

Good Vibrations sorgt für glanzvolle Musical-Nacht
Am Samstagabend präsentierte Good Vibrations, der Junge Chor des Gesangvereins Eschach, eine tolle Musical-Nacht in der Kochertal-Metropole Abtsmünd. Dargeboten wurden Highlights aus Musicals wie dem Phantom der Oper, Aida oder König der Löwen. Die Plätze waren ausverkauft. weiter
  • 791 Leser

Magische Momente

Faszinierende Zaubershow in der F.-von-Keller-Schule
Die drei Magier Manuel Wolf, Volker Kujawski und Georg Stark aus dem Magischen Zirkel begeisterten am Freitagabend nicht nur die Kinder mit ihrer Zaubershow. Rappelvoll war die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd. Dichter Nebel verstärkte den Eindruck nicht zu durchschauender Tricks. weiter

Schwer verletzt beim Aufprall

Essingen. Auf der Landstraße zwischen Steinheim und Bartholomä sind am Samstag gegen 14.30 Uhr zwei Autos kollidiert, dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Eine 52-jährige Autofahrerin war hinter einem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug hergefahren. Auf Höhe der Einmündung eines Gemeindeverbindungsweges, wollte sie nach links in Richtung Gnannenweiler weiter
  • 274 Leser

Polizeibericht

90-Jährige dreist bestohlenSchwäbisch Gmünd. Eine 90-jährige Frau ist am Samstag gegen 14 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls an der Bushaltestelle in der Oberbettringer Straße geworden. Die Frau hatte an der Bushaltestelle auf den Linienbus gewartet, als ein weißer Kleinwagen unmittelbar vor ihr auf den Gehweg fuhr. Fahrer und Beifahrer waren männlich, weiter
  • 1028 Leser

Aufmerksamkeit fürs Unsichtbare

Schloss-Scheune Essingen zeigt Werke des renommierten Künstlers Dr. Helmut Gruber-Ballehr
Farben verdichten sich zu Licht und Licht verdichtet die Stimmung. Dr. Helmut Gruber-Ballehr trägt die Atmosphäre von Freude und Farbe, von Spannung und Melancholie im Pinsel und bringt sie mit sicherem Gedanken auf die Leinwand. In der Schloss-Scheune Essingen haben sich seine Werke von Licht und Schatten zu einer wunderschönen Ausstellung „verdichtet“. weiter
  • 4
  • 800 Leser

Messe für Existenzgründer

Zum Gründer- und Unternehmertag der IHK Ostwürttemberg in der Aalener Stadthalle haben sich rund 100 Interessierte eingefunden. Ein Gründertalk mit fünf Existenzgründern unter Leitung von Professor Holger Held (rechts) machte deutlich, worauf es beim Start eines neuen Unternehmens ankommt. Im Anschluss konnten sich die potenziellen Neuunternehmer an weiter
  • 499 Leser

Tiroler Blasmusik im Welland

„Viera Blech“ gastiert beim Oktoberfest des Musikvereins Dewangen
Volles Haus in der Wellandhalle. Dirndl gehört zum Programm, Krachlederne sind obligatorisch, Rot-Weiß triumphiert. Blasmusikalisch sorgt „Viera Blech“ aus Kitzbühel für Furore beim Oktoberfest des Musikvereins. weiter
  • 441 Leser

„Der Berg nimmt uns als Gäste auf“

Männergesangverein Röthardt gibt zwei begeisternde Konzerte unter Tage im Tiefen Stollen
Ganz in die Tradition der Bergwerksleute hat sich am Wochenende der Männergesangverein Röthardt begeben. Mit Chorleiterin Birgit Sehon und einem Bläserseptett der SHW-Bergkapelle ließen die engagierten Sänger das Leben eines Bergmanns in Liedern und Texten lebendig werden. weiter
  • 922 Leser

Frauke Krauß im Amt bestätigt

Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Aalen
Frauke Krauß führt den Aalener SPD-Ortsverein in den kommenden zwei Jahren. Bei der Mitgliederversammlung am Freitag im SSV-Heim bekam die Stadträtin fünf Gegenstimmen.Frauke Krauß hat den Vorsitz vor einem Jahr kommissarisch von Heidi Schroedter übernommen. Damit nur noch alle zwei Jahre gewählt werden muss, schlug sie jetzt vor, den kompletten Vorstand weiter
  • 585 Leser

„Bildung fängt in der Krippe an“

SPD-Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher kündigt zweiten Betreuungsgipfel für Aalen an
Ein zweiter Betreuungsgipfel soll sich unter anderem mit dem Übergang in den Kindergarten beschäftigen. Das hat Wolf-Dietrich Fehrenbacher bei der Mitgliederversammlung des Aalener SPD-Ortsvereins angekündigt. Außerdem übte der SPD-Bürgermeister Kritik an den aus dem Boden sprießenden Gemeinschaftsschulen und an den Plänen von Ostalblandrat Klaus Pavel weiter
  • 588 Leser

Kinderhaus, zum Zweiten

Montagabend Entscheidung im Gemeinderat
Der Kindergarten im Wiesenweg wird abgebrochen. Die Stadt Oberkochen plant ein zweites Kinderhaus, das neben dem bestehenden am Gutenbach in der Gartenstraße entstehen soll. weiter
  • 626 Leser

Rat lobt Punktlandung

Ortstermin in der sanierten EAG-Turnhalle
Oberkochens Gemeinderat, stellvertretender Bürgermeister Reinhold Vogel, Stadtbaumeister Johannes Thalheimer und Architekt Mathis Tröster aus Ellwangen haben sich beim Ernst-Abbe-Gymnasium getroffen. Die generalsanierte Turnhalle wurde in Augenschein genommen. weiter
  • 356 Leser
ZUR PERSON

Hans Joachim Neumann

Oberkochen. Wenn in Oberkochen etwas los ist, ist „HJN“ immer mit dabei. Vor allem, wenn Kultur angesagt ist. Vergangenen Sonntag hat Hans Joachim Neumann seinen 80. Geburtstag gefeiert. „Wer rastet, der rostet“, sagt der Autor, Tüftler und Kulturfreund, der in Zittau in der ehemaligen DDR aufgewachsen und inzwischen ein echter weiter
  • 502 Leser

Auffahrunfall mit drei Autos

Bopfingen. Unfall am Freitagnachmittag in Bopfingen. Auf der Lauchheimer Straße bemerkte gegen 15.44 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer zu spät, dass der Verkehr ins Stocken geraten war. Er fuhr mit seinem Wagen auf die Wartenden auf. Drei Autos wurden ineinandergeschoben und beschädigt. weiter
  • 2048 Leser

Immobilienverkauf ohne Makler

Informationsabend am Donnerstag, 25. Oktober, im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post
Der Ansturm auf den Vortrag zum Immobilienverkauf in Eigenregie von Andreas Hubert, Geschäftsführer des Immobilien Centers in Aalen, im Rahmen der diesjährigen Immobilienmesse in der Stadthalle war enorm. Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltung informiert Hubert am 25. Oktober, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino nochmals über das Thema. weiter
  • 627 Leser

Mit Rot keine runde Sache mehr

Irritationen der Ampel am Minikreisel der Hochbrücke – Auch nach Auflösung des Staus zeigt sie Rot
Die Ampel am Hochbrücken-Minikreisel zeigt rot. Das tut sie, wenn sich die Autos auf der Ostrampe, also Richtung „Rauchfang“, fast bis zum Kreisel zurückstauen. Das ist so gewollt. Nicht gewollt ist, dass das Signal neuerdings rot bleibt, obwohl sich der Stau längst aufgelöst hat. Der Aalener Ampelexperte Herbert Gail weiß seit Donnerstag weiter
  • 3
  • 1217 Leser

Niesanfall führt zu Auffahrunfall mit großen Folgen

Stau mit weiteren Unfällen auf der A7 bei Ellwangen
Rund sechs Stunden kam es auf der A7 bei Ellwangen am Freitag zu massiven Behinderungen. Ein Niesanfall führte auf der A7 bei Jagstzell zu einem Auffahrunfall. Es bildete sich ein 20 Kilometer langer Stau. In diesem Stau kam es dann zu mehreren Auffahrunfällen. Auf der Einsatzfahrt wurde ein Polizeiauto von einem Autofahrer massiv am Überholen gehindert. weiter

Regionalsport (21)

Sport in Kürze

Topspiel im NebelFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen behielten im Härtsfelder Nebel stets den Durchblick und besiegten dank einer starken Leistung den TSV Weilheim mit 2:0. Waren vor dem Spieltag beide Teams noch punktgleich auf Platz drei und vier der Landesligatabelle gestanden, konnten sich die Sportfreunde nun etwas distanzieren. Florian Wille weiter
  • 268 Leser
Auswechslungen VfR: 55. Valentini (2,5) für Reichwein; 74. Cidimar (–) für Klauß; 79. Kister (–) für LeandroCottbus: Kirschbaum – Engel (46. Rippert), Möhrle, Börner, Bittroff – Banovic, Kruska – Sörensen, Fenin (34. Glasner) – SanogoTore: 0:1 Boubacar Sanogo (70.), 1:1 Martin Dausch (84.)Gelbe Karten: Dausch (1. weiter
  • 1074 Leser

„Nicht der Stärkste“

Boubacar Sanogo: Erst stark, dann abgemeldet und dann doch zur Stelle
Einmal kam Boubacar Sanogo frei zum Kopfball. Einmal zuviel. Denn der frühere Bundesligatorjäger nahm das Geschenk dankend an und erzielte das zwischenzeitliche 0:1. „Es ist schon sensationell, wie er in der Luft steht“, sagt VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl über den Ex-Nationalspieler der Elfenbeinküste. weiter
  • 5
  • 639 Leser

Dausch: Eine Frage des Charakters

Stimmen zum Spiel
Leandro, VfR-Kapitän: „Wir waren klar besser als Cottbus, das zeigt auch das Eckenverhältnis von 9:1 für uns. Ich denke, wir hätten gewinnen können, weil wir die klareren Chancen hatten. Andererseits dürfen wir nicht vergessen, wo wir herkommen. Cottbus hat viele Jahre in der 1. Bundesliga gespielt, wir haben ein ganz anderes Ziel. Und zwar nichts weiter
  • 551 Leser

Ein Ansturm wie bei Justin Biber

Am Rande bemerkt
Der Wettkampf war kaum zu Ende, da kündigte Hallensprecher Günther Wildner an, dass Marcel Nguyen noch für Autogramme zur Verfügung stehen würde. Es gab kein Halten mehr. Nguyen wurde umringt von mehr als 100 Fans, die sich eine Unterschrift des Olympia-Medaillengewinners sichern wollten. „Das ist fast wie beim Justin Biber-Konzert“, sagte weiter
  • 5
  • 185 Leser

SGB II kassiert unverdiente Niederlage

Handball, Bezirksklasse, Frauen: 20:21 auswärts bei der FSG III
Die Damen der SG Bettringen II unterlagen bei der FSG Donzdorf-Geislingen III am Ende hauchdünn mit 21:20.Von Beginn an war die Partie ein offener Schlagabtausch. Die zuletzt gut funktionierende Abwehr der SGB war von Anfang an nicht konsequent genug, weshalb sich die Gastgeberinnen bis zur Pause mit 10:8 absetzten. Donzdorf zog auf 14:10 davon, ehe weiter
  • 306 Leser

FCB glückt Last-Minute-Ausgleich

Fußball, Landesliga: FC Bargau erzielt in der 93. Minute per Voitk-Elfer den 1:1-Ausgleich gegen Türkgücü Ulm
Das ist gerade noch einmal gut gegangen: Mit Glück und Geschick ergatterte sich der FC Bargau im Heimspiel gegen den Aufsteiger Tükgücü Ulm noch ein 1:1-Unentschieden. Die Gäste waren in der 53. Minute durch einen Foulelfmeter in Führung gegangen, ehe Stefan Voitk in der 93. Minute per Strafstoß noch den glücklichen Gleichstand herstellte. weiter
  • 5
  • 315 Leser

Merinsky verletzt

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd unterliegt Umkirch
3:0 oder 3:1 – mit einem klaren Sieg hätte die DJK am Samstagabend in Umkirch die Heimreise antreten können. Wären da nicht die Nackenverletzung von Zuspielerin Barbara Merinsky und der nicht konsequent zu Ende gespielte vierte Satz gewesen. So stand es am Ende 3:2 (19:25, 21:25, 25:15, 25:23, 15:4) für den Gastgeber. weiter
  • 179 Leser

TSB macht’s spannend

Handball, Württembergliga: Gmünd besiegt Bittenfeld II mit 33:29 (18:9)
Eine Zehn-Tore-Führung war beinahe nicht genug. Nachdem die Handballer des TSB Gmünd zwischenzeitlich mit 18:8 geführt hatten, konnte Bittenfeld II zum 28:28 ausgleichen, ehe Johannes Frey und Sebastian Fabian mit den entscheidenden Aktionen zum 33:29-Erfolg beitrugen. weiter
  • 5
  • 238 Leser

Spitzenreiter ganz souverän

Fußball, Kreisliga B I: Türkgücü gewinnt das Verfolgerduell gegen Waldhausen
Die ersten drei Teams in der Tabelle haben am elften Spieltag der Kreisliga B I allesamt gewonnen. Im Topspiel besiegte Türkgücü den TSV Waldhausen deutlich. Spitzenreiter Straßdorf beeindruckte beim 4:0-Sieg. Die SG Bettringen hat mit einem 2:1-Sieg gegen Großdeinbach Platz zwei verteidigt. weiter
  • 5
  • 595 Leser
BezirksligaSV Neresheim — VfB Ellenberg 1:2SV Ebnat — TSV Heubach 1:1FV Unterkochen — SV Waldhausen 2:2TSGV Waldstetten — VfL Iggingen 2:1TV Heuchlingen — SG Bettringen 2:1TV Steinheim — SVH Königsbronn 4:0VfL Gerstetten — TSG Hofherrnw.-U. 2:2TV Weiler — TSG Nattheim 5:3 1. TSG Hofherrnw.-U. 11  6  5  0  34:15  23 weiter
  • 349 Leser

Die Sensation war nahe

Kunstturnen, Bundesliga: Wetzgau hält mit Straubenhardt lange mit, verliert aber dennoch 27:40
Helge Liebrich hatte die richtigen Worte auf den Lippen: „Wir hatten einen klasse Tag und lange super dagegen gehalten – aber zum Sieg hat es einfach nicht gelangt.“ Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau brannte gegen den amtierenden deutschen Meister KTV Straubenhardt zeitweise ein Feuerwerk ab, rang dem großen Favoriten bis zum Sprung weiter
  • 429 Leser

TSGV und TVH pirschen sich heran

Fußball, Bezirksliga: Nur ein 2:2 für Hofherrnweiler und Unterkochen – Waldstetten und Heuchlingen holen auf
Die vorderen Zwei, die TSG Hofherrnweiler in Gerstetten und der FV 08 Unterkochen daheim gegen Waldhausen, kamen jeweils über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus. Auch Ebnat (1:1 gegen Heubach) und Nattheim (3:5 in Weiler) gerieten ins Stolpern. Gewinnen konnten dagegen der TSGV Waldstetten (2:1 gegen Iggingen) und TV Heuchlingen (2:1 gegen Bettringen). weiter
  • 1972 Leser

Der dritte Auswärtspunkt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd trennt sich von Wangen torlos unentschieden
In der Defensive stand wie erhofft bis zum Schluss die Null – vorne aber auch. So verhalf das torlose Unentschieden beim FC Wangen dem FC Normannia Gmünd verdientermaßen zum dritten Auswärtspunkt. weiter
  • 459 Leser

Budo-Kämpfer zeigen die Kunst des Kata

Das Ju Jitsu-Dojo Musashi der SG Leinzell hat in diesem Jahr die Rolle des Gastgebers der Deutschen Kata Meisterschaft der World Ju Jitsu Federation (WJJF) übernommen. Am Sonntag gingen dort Kämpfer der fernöstlichen Kampfkünste – die Meisterschaft ist offen für alle Stilrichtungen, ob Judo, Ju Jitsu, Karate oder Aikido – auf die Matte. weiter
  • 430 Leser

TSV fährt den ersten Dreier ein

Fußball, Landesliga, Frauen
Im Heimspiel gegen die ebenfalls noch punktlosen Gäste aus Illshofen konnten die Frauen des TSV Ruppertshofen durch den 4:2-Sieg den ersten Saisondreier einfahren. weiter
  • 114 Leser

TSV Lauterburg beweist Moral

Fußball, B III: TSV verliert 0:8
Der SV Fachsenfeld und die DJK Schwabsberg bleiben das Maß der Dinge in der Kreisliga B III. Am Tabellenende verliert der TSV Lauterburg zwar erneut deutlich, gab aber in Neuler zu keiner Zeit auf. weiter
  • 326 Leser

Spitzenreiter wendet Niederlage ab

Fußball, Kreisliga A I: Spitzenreiter TV Herlikofen siegt gegen den Letzten SV Hussenhofen nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2
Der Tabellenführer TV Herlikofen gewann gegen den Letzten SV Hussenhofen mit 4:2, entging dabei aber nur knapp einer Blamage. Normannia Gmünd II kam bei den SF Lorch nur zu einem 1:1. Damit klettert der TV Lindach auf Rang zwei, der beim 4:1 gegen die TSG Hofherrnweiler II keine Mühe hatte. Im Kellerduell musste sich der TSV Böbingen dem FC Spraitbach weiter
  • 708 Leser

Zwei Teams dominieren die B II

Fußball, Kreisliga B II: Göggingen und Bartholomä mit 25 Punkten an der Spitze
Die Normalzustand ist wieder hergestellt. An der Tabellenspitze der Kreisliga B II stehen Göggingen und Bartholomä, die aus zehn Spielen je acht Siege, eine Niederlage und ein Remis hervorbringen. Dahinter lauert der TSV Ruppertshofen auf einen Ausrutscher. Im Tabellenkeller unterliegen Heubach II und Stella Italia deutlich. Iggingen II bleibt Letzter. weiter
  • 563 Leser

Die Brechstange ausgepackt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt 1:1 (0:0) gegen Energie Cottbus – Dausch trifft erneut
Das erste Unentschieden in der Zweitligageschichte ist ein verdientes. Der VfR Aalen steckte gegen Energie Cottbus einen späten Rückstand weg und schaffte in der Schlussphase noch den Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand. Knapp 6500 Zuschauer feierten den Aufsteiger, der sich im Spitzenspiel dank einer tollen Moral selbst belohnte und laut Martin Dausch „den weiter
  • 5
  • 5143 Leser

Aalen und Cottbus teilen sich die Punkte

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen spielt 1:1-Unentschieden gegen Energie Cottbus
Eine von beiden Seiten intensiv geführte Begegnung lieferten sich der VfR Aalen und Energie Cottbus in der Scholz-Arena. Nach torloser erster Hälfte köpfte Boubacar Sanogo die Lausitzer in Führung (69.). Martin Dausch gelang nach einem schönen Spielzug in der 84. Minute der verdiente Ausgleich. Ein ausführlicher Bericht folgt, den Spielverlauf zum Nachlesen weiter
  • 1739 Leser

Leserbeiträge (4)

Erfolgreich beim Landesmusiktag

Nicht nur in der Breite sondern auch in der Spitze kann der H.H.C. (Handharmonika-Club) Waldhausen ein beachtliches Potential seiner Ausbildung ausweisen. Während über hundert Kinder beim Akkordeonverein mit den Instrumenten Akkordeon, Keyboard, Gitarre, Melodica und Flöte musizieren, kann man auch bei Wettbewerben Erfolge verzeichnen.

weiter

Alfistis besuchen das weltweit einzige Maybach Museum

Gemeinsam mit unseren Alfa-Freunden Oberpfalz besuchten wir am zweiten Tag unserer Jubiläumsausfahrt das Museum für Historische Maybach-Fahrzeuge in Neumarkt. Fahrzeuge der Marke Maybach zählen zu den Preziosen (Kostbarkeiten) der Automobilgeschichte. Gerade mal 1800 Exemplare dieser majestätisch wirkenden Fahrzeuge wurden von 1920

weiter

Treffen der ehemaligen CVJM Jugenschaftler

„Es wird mal wieder Zeit, dass wir einen schönen Tag miteinander verbringen.“ So schreibt es Gottfried Schaffer in seiner Einladung zum nächsten Treffen am Samstag, 03. November 2012 in Wasseralfingen. Treffpunkt ist unser CVJM-Heim in der Wiesendorfstraße 4 um 10 Uhr.

Wir fahren dann gemeinsam nach Rechenberg um der Jugendherberge

weiter
  • 4348 Leser

Obama plus Occupy ist gleich Wahlsieg?

Die US-Wahl – in den Medien verfolgt sie uns momentan. Sei es, dass Miss Obama für ihren Gatten wirbt, weitere Millionen in den Wahlkampf gepumpt werden oder abstruse Zitate bezüglich der Frischluftversorgung in Flugzeugen für Furore sorgen. Und Occupy? Vor gut einem Jahr hat die selbsternannte „grass roots“-Bewegung

weiter
  • 1
  • 6850 Leser