Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Oktober 2012

anzeigen

Regional (81)

Heizung liegt auf Eis

Räte verschieben Entscheidung für Schiller-Realschule
Die Schiller-Realschule braucht eine neue Heizung. Dringend. Denn die vorhandene Heizung habe große Störfälle, sagte Hochbauamtsleiterin Gisela Bader im Bauausschuss. Die Verwaltung schlug Pellets vor. Die Stadträte stimmten jedoch nicht zu. weiter
  • 405 Leser

Kurz und bündig

Am Donnerstag: „Sichere Oststadt?!“ Die Veranstaltung „Sichere Oststadt?!“ ist am Donnerstag, 25. Oktober, um 18 Uhr, im Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1. Die „Aktion Sicheres Gmünd“, kurz ASG, besucht die Gmünder Stadtteilbüros und Stadtteile, um zu informieren, die Kriminalstatistik für Schwäbisch Gmünd vorzustellen weiter
  • 195 Leser

Patenschaften für Flüchtlinge

Die Bürgerinitiative sucht Paten, die sich für die Flüchtlinge engagieren wollen, zum Beispiel sie bei Behördengängen begleiten. Mehr Infos über die Patenschaft gibt’s unter Telefon (07171) 879138 bei Bernd Sattler. weiter
  • 1
  • 1567 Leser

Verständnis für Asylbewerber

Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit äußert sich zur Flüchtlings-Protestaktion
Das Protestcamp der Asylbewerber vor dem Gmünder Rathaus ist lange schon abgebaut und ein Zwölf-Punkte-Papier gemeinsam von Verwaltung und Protestlern erarbeitet. Doch die Demonstration der Flüchtlinge ist immer noch Thema. Jetzt melden sich Vertreter der Gmünder Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit zu Wort: „Auch Flüchtlinge haben das weiter
  • 2
  • 316 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDCäzilia und Alfred Nitsche, Römerstraße 1, zur Diamantenen Hochzeit,Rosa Jordan, Antiber Straße 6, zum 89. Geburtstag,Heirich-Kisprin Frisch, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 84. Geburtstag,Gertrud Schnepf, Turmgasse 8, zum 79. Geburtstag,Roswitha Spruck, Am Heidelbeerweg 3, zum 78. Geburtstag,Herta Wagenblast, Weißensteiner Straße 115, weiter
  • 164 Leser

Neue Polizisten in Gmünd

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt neue Kollegen bei der Polizei
Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte gemeinsam mit dem Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse 16 neue Kolleginnen und Kollegen beim Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Kapelle geöffnet an Allerheiligen

Schwäbisch Gmünd. Wegen der großen Nachfrage öffnet der Arbeitskreis Alt-Gmünd die Herrgottsruhkapelle am Donnerstag, 1. November, von 10 bis 16 Uhr zur Besichtigung. Sonst ist das Kleinod direkt vor der Mauer des Leonhardsfriedhofs nur zu Gottesdienstzeiten zugänglich. Faltblätter informieren die Besucher über die Geschichte der Kapelle, die dem Arbeitskreis weiter
  • 318 Leser

Spitzer-Abend ist ausverkauft

Schwäbisch Gmünd. Die „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, der Buchhandlung Stiegele und der Gmünder Tagespost mit dem Gehirnforscher Professor Dr. Manfred Spitzer am heutigen Donnerstag sind restlos ausverkauft. Im Prediger wird es deshalb keine Abendkasse mehr geben. weiter
  • 1855 Leser
GUTEN MORGEN

Wo bleibt der Gips?

Mal tropft es, wo es nicht tropfen sollte. Mal sitzt ein Fenster nicht da, wo es sitzen sollte. Beim Hausbau geht bekanntlich so manches schief, die Nerven der Bauherren werden zeitweise ganz schön strapaziert. Als nun auf einer Baustelle bei Ellwangen der Gipser vergipsen wollte und ihm der Putz ausging, schien das Problem denkbar leicht zu lösen: weiter
  • 299 Leser

Bald wieder mehr Platz für Autofahrer

Bei Pfitzerkreuzung
Die mehr als 20 Meter tiefe Tunnel-Baugrube zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung ist wieder aufgefüllt, nun wurde die Fläche asphaltiert. Voraussichtlich Mitte November bekommen die Autofahrer dort wieder mehr Platz. weiter
  • 5
  • 638 Leser

Drei polnische Einbrecher ertappt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochmorgen gegen 3.30 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, wie drei Männer einen etwa zwei Meter hohen Zaun zu einem Autohaus in der Lorcher Straße überkletterten. Die sofort verständigte Polizei konnte kurze Zeit später die drei flüchtenden Männer in einem Fiat Ducato vorläufig festnehmen. Es bleibt zu weiter
  • 5
  • 488 Leser

Keine Einschränkung auf dem Hardt

Gmünder Gemeinderäte besichtigen Lindacher „Bildungshaus“
Eine Ortsbesichtigung des Lindacher „Bildungshauses“ stand am Mittwoch auf dem Programm des Sozialausschusses. Kein Wunder, dass der ein oder andere Gemeinderat dieses nicht auf Anhieb fand, denn der Begriff beschreibt mehr ein Konzept als ein Gebäude. Das Konzept gilt als Vorbild fürs neue Bildungs- und Familienzentrum auf dem Hardt. Die weiter
  • 408 Leser

Schlägerei im City-Center

Schwäbisch Gmünd. Mit drei Fahrzeugen rückte die Polizei am Mittwoch um die Mittagszeit am Kalten Markt an, um eine Schlägerei im westlichen Eingangsbereich des City-Centers zu unterbinden. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten waren wohl drei bis vier Personen an der Auseinandersetzung beteiligt, von der später noch Blutflecken am Boden und umgeworfene weiter
  • 3
  • 831 Leser

Stadt hilft Flüchtlingen

Gemeinderäte stimmen dezentraler Unterbringung zu
Die Unterbringung der Flüchtlinge auf dem Hardt stand am Mittwoch beim Sozialausschuss zur Debatte. Die Stadtverwaltung will sich für eine dezentrale Unterbringung stark machen. Die Gemeinderäte aller Fraktionen gaben dafür grünes Licht. weiter
  • 4
  • 416 Leser

DRK-Strickkreis aktiv fürs Klinikum

Die Frauen vom DRK-Strickkreis haben in der Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum ihre jüngsten Arbeiten für Früh- und Neugeborene überreicht: Söckchen, Mützchen und kleine Decken liebevoll und in bunten Farben hergestellt.Schwester Regine Munz, Pflegedirektor Franz-Xaver Pretzel und Chefarzt Dr. Jochen Riedel bedankten sich sehr für diese regelmäßige weiter
  • 1345 Leser

Nur gute Sachen beim Flohmarkt

Großes Gedränge herrschte beim traditionellen Flohmarkt der Frauengruppe von St. Franziskus im Franziskaner. Für Insider ist dieser Flohmarkt schon lange immer ein Highlight, denn jeder weiß, dass die Frauen das ganze Jahr über nur gute Sachen sammeln. Der gesamte Erlös kommt auch dieses Jahr wieder karitativen und wohltätigen Zwecken zu Gute. weiter
  • 1820 Leser

Vielseitiges und gelungenes Fest

Hüttenzauber beim Bargauer Musikverein in der Scheuelberghalle
Eine gelungene Mischung aus Musik, Comedy, Showprogramm und Tanz, dazu eine Vielfalt an Köstlichkeiten aus der Küche mit internationalen Spitzenweinen – das und noch mehr war den Besucher beim traditionellen Kirchweihfest des Musikverein Bargau geboten. weiter
  • 273 Leser

Wirtsfrauen auf Herbstausflug

Vor kurzem waren 50 Wirtsfrauen mit ihrem Anhang auf Herbstausflug. Donau- und Altmühltal waren Ziel. So wurde in der Renaissance-Stadt Neuburg an der Donau das Schloss besichtigt. Von Riedenburg bis Dietfurt beschipperte man mit der MS Altmühlperle den Main-Donau-Kanal. Ein geselliges Essen in Megesheim bei Oettingen rundete das Wirtsfrauen-Highlight weiter
  • 1208 Leser

Zur Ehre und Freude

Cantate Domino musikalisch derzeit viel unterwegs
Häufig musikalisch viel unterwegs waren in den letzten Wochen die Sänger von Cantate Domino. Hatten sie doch mehrere Auftritte in Gmünd und darüber hinaus zu absolvieren. weiter
  • 199 Leser

Kurz und bündig

Signierstunde mit Gerd Zipper „Der Tunnel“ mit dem gegensätzlichen Ermittlerpaar Hecht und Hering ist Gerd Zippers erster Kriminalroman. Wer sich ein Exemplar vom Autor persönlich signieren lassen möchte, ist am Samstag, 27. Oktober, zwischen 11 und 13 Uhr in die Buchhandlung Herwig in der Postgasse eingeladen.Zeit zu zweit Partnerschaft weiter
  • 201 Leser

Einführung in 3D-CAD

Schwäbisch Gmünd. An der Gewerblichen Schule beginnt am 8. November wieder ein 3D-CAD – Einführungskurs, der sich über fünf Abende erstreckt und 20 Unterrichtsstunden umfasst. Gearbeitet wird mit Autodesk Inventor. Anhand praktischer Beispiele werden die Teilnehmer in die Arbeitsweise dieses modernen CAD-Systems eingeführt. Anmeldung und weitere weiter
  • 266 Leser

Hundefreu(n)de

„Letzten Samstag bei schönstem Wetter in Straßdorf: Drei bestgelaunte Frauen verabreden sich mit ihren fünf gut erzogenen Hunden zu einem Spaziergang auf den Kunstwegen. Alle ausgestattet mit Kotbeuteln und gestärkt durch die Aussage des Ordnungsamtes (‘Kontrolle vor Wochen mit Bravour bestanden’), dass hier kein Leinenzwang besteht. weiter
  • 143 Leser

Die Kaiserberge sind tabu

Göppingen. Wie der Verband Region Stuttgart die Standorte für große Windräder ausgewählt hat, welche Rolle die Regionalplanung bei der Förderung von Windenergie spielt und wie die weiteren Schritte aussehen, bis die regionalen Vorgaben verbindlich werden, erläutert Planungsdirektor Thomas Kiwitt in einer öffentlichen Info-Veranstaltung am Freitag, 26. weiter
  • 179 Leser

Gegen Hagel geflogen

Immer mehr Interesse an Flugeinsätzen
Die beiden Hagelflieger im Rems-Murr-Kreis haben in der nun beendeten Saison 27 Einsatzflüge mit insgesamt 34 Stunden Flugzeit an 13 Tagen absolviert. Immer mehr Betriebe möchten sich gegen den harten Niederschlag schützen. weiter
  • 204 Leser

Grammatik trainieren

Schwäbisch Gmünd. Einen Kurs für englisches Grammatiktraining bietet die VHS unter Leitung von Carmen Hohn für die Mittelstufe Gymnasium (Klassen 9 und 10) an. Der Kurs geht von Montag, 29. Oktober, bis Freitag, 2. November, täglich – außer Donnerstag, 1. November – von 14.30 bis 17.30 Uhr. Der Kurs kann auch von Realschülern besucht werden. weiter
  • 426 Leser

Greutler lieben das Leben

Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf feiert Festabend zum 40-jährigen Bestehen
Über 250 Greutler und geladene Gäste waren der Einladung zur Jubiläumsfeier in die Alfdorfer Turnhalle gefolgt. Ein buntes Festprogramm, moderiert vom volksfesterfahrenem Büttel von Bad Cannstatt und seiner Bütteline – Wolfgang und Isolde Pfeffer – sorgte für ausgelassene Stimmung. weiter
  • 327 Leser

Jazz im Schloss

Rechberghausen. Die Reihe „Jazz im Schloss“ in Rechberghausen fährt fort mit Konzerten, die sich einem ganz bestimmten Ausschnitt der Jazzgeschichte widmen. Am Donnerstag, 25. Oktober, ab 20.30 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) ist es der Hard Bop, der Stil der 60er Jahre. Das Martin Schrack Trio zelebriert ihn im Schlosskeller. Karten: Vorverkauf weiter
  • 235 Leser

Kinderbetreuung und neue Krippe

Lorch. Um die Bedarfsplanung zum Kinderbetreuungsgesetz geht es bei der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport im Lorcher Gemeinderat am Donnerstag, 25. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus-Sitzungssaal. Außerdem geht es unter anderem um die Einrichtung einer Kinderkrippe im Kindergarten St. Elisabeth in Waldhausen ab 2013/14 sowie um die Schulsozialarbeit weiter
  • 295 Leser

Kurz und bündig

Kurs für Schmuckgestaltung Der VHS-Kurs „Individuelle Schmuckgestaltung für Erwachsene“ ist am Donnerstag, 22. November, ab 19.30 Uhr in Böbingen. Dozentin ist Sandra Knödler. An diesem Abend besteht die Möglichkeit, individuellen Schmuck selber zu gestalten. Anmeldungen beim Bürgerbüro der Gemeinde Böbingen, Telefon (07173) 1856012.Zwei weiter
  • 213 Leser

Schlussstrich ziehen

Zum Gastronomie im Stadtgarten:„Herr Hilse ist mal wieder unschuldig. Er spricht von Verkettung unglücklicher Umstände usw. und von einer einmaligen Veranstaltung, die Anlass zur Unzufriedenheit gab. Dem widerspreche ich! Beim 60er-Fest 2010 gab es folgende Beanstandungen: 1. Beim Begrüßungsabend im Hans-Baldung-Grien-Saal fehlten sechs bestellte weiter
  • 116 Leser

Schnellere Starts in Stuttgart

Stuttgart. Die DFS Deutsche Flugsicherung hat die Funknavigationsanlage „Tango“ (westlich von Nürtingen) außer Betrieb gesetzt. Nun werden die Flugzeuge per Satellitennavigation zu einem Wegpunkt geleitet, der sich an gleicher Stelle wie die bisher genutzte Funknavigationsanlage befindet. Die An- und Abflugstrecken sowie die Eindrehpunkte weiter
  • 276 Leser

Schnupperkurse mit Greifvögeln

Lorch. Mit dem Herbst beginnt in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch die Zeit der Greifvogelkurse. „Faszination Greifvogel“ heißt der Schnupperkurs zum Thema, Termine sind am Sonntag, 11., Samstag, 24., und Sonntag, 25. November, sowie am Sonntag, 2., und Sonntag, 16. Dezember.Schnupperkurse zum „Mythos Eulen“ gibt es am Freitag, weiter
  • 283 Leser

Bewährtes Mensch-Hund-Team gewinnt

Vereinsmeisterschaft der Ortsgruppe Waldstetten des Deutschen Schäferhundevereins
Vereinsmeister des Waldstetter Schäferhundevereins sind in diesem Jahr erneut Eberhard Kucher mit „Onyx vom Reiterles Kapelle“. Das ergab die Herbstprüfung mit Vereinsmeisterschaft. weiter
  • 396 Leser

Großes Panorama zum Einsteigen

Den neuen Ford S-Max konnten Interessierte beim Autohaus Schramel in Lorch anschauen. Dabei gab’s die Gelegenheit, ausgiebig das „Panorama-Schiebetürenkonzept“ unter die Lupe zu nehmen. (Foto: UR) weiter
  • 1752 Leser

„Erfreuliche Entwicklung“

Abtsgmünd. „Eigentlich müssten wir aufgrund der sehr guten Zahlen gar keinen Nachtragshaushalt machen“, sagte Bürgermeister Armin Kiemel im Abtsgmünder Gemeinderat zur Haushaltssituation. Aus Gründen der Transparenz verabschiedete der Gemeinderat trotzdem einen. Von 33,78 Millionen auf 36,33 Millionen Euro stieg das Haushaltsvolumen der weiter
  • 125 Leser

Kannenwärmer und Bären

Spraitbacher Senioren besuchen die Erlebniswelt Steiff Museum in Giengen
An einem malerischen Herbstnachmittag unternahmen die Spraitbacher Senioren einen Ausflug nach Giengen an der Brenz. Ziel war das Steiff-Museum. weiter
  • 5
  • 179 Leser

Auf Spuren deutscher Geschichte

Klasse 10a der Realschule Mutlangen auf Studienfahrt in Berlin
Eine erlebnis- und erfahrungsreiche Studienfahrt unternahm die Klasse 10a der Realschule Mutlangen. Die Fahrt nach Berlin war geprägt von der Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart. weiter
  • 208 Leser

Aus dem Bauausschuss

Pläne für Musik-Club Ein auswärtiger Investor möchte im Erdgeschoss des Bifora-Gebäudes auf gut 400 Quadratmetern einen Musik-Club einrichten. Ein solcher Club wäre als Angebot an die Jugend dringend nötig in Gmünd, argumentiert die Verwaltung. Da der offiziell als Diskothek und damit als Vergnügungsstätte geltende Betrieb im Bahnhofsbereich verboten weiter
  • 462 Leser

Gewinner fürs Rockfestival stehen fest

Freikarten sind begehrt
Karten fürs Durlanger Rockfestival sind begehrt – das zeigten die vielen Anrufe bei der Tagespost-Verlosung. Eine Glücksfee hat unter den Anrufern fünf Gewinner ermittelt. weiter
  • 203 Leser

Satte Spende

Theatergruppe „Gemeinschaft Obergröninger Vereine“
„Schöne Ferien“ hieß das Theaterstück der Theatergruppe „Gemeinschaft Obergröninger Vereine“, das sie 2011 dreimal in der restlos ausverkauften Gemeindehalle aufgeführt hatte. Den Erlös spendet sie zweckgebunden an die Gemeinde. weiter
  • 179 Leser

Teilnehmerrekord in Pilsen

Vereinsausflug des Schützenvereins Horlachen führt nach Tschechien
„Böhmen, Pilsen, Bier und mehr“ lautete das Motto des Vereinsausflugs des Schützenvereins Horlachen. Angemeldet waren 44 Teilnehmer – so viele wie nie zuvor. weiter
  • 222 Leser

Gospelchor inTakt feiert Zehnjähriges

Konzert in der Schechinger Gemeindehalle am 3. November – der Vorverkauf läuft
Der Gospelchor inTakt aus Schechingen feiert Zehnjähriges: am Samstag, 3. November, mit einem Konzert in der Schechinger Gemeindehalle. weiter
  • 170 Leser

Hochschule „gut aufgestellt“

PH lud zur feierlichen Eröffnung des neuen Akademischen Jahres
Mit einem kurzen Rückblick aufs vergangene Jahr, mit Festvortrag und musikalischer Umrahmung durch die Kammermusikgruppe der Hochschule startete man ins neue Hochschuljahr unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste. weiter
  • 5
  • 446 Leser

City-Managerin Scheer weg

Schwäbisch Gmünd. City-Managerin Katharina Scheer hat ihre Stelle bei der Touristik- und Marketing GmbH aufgegeben, um sich beruflich neu zu orientieren. Das gab OB Richard Arnold am Mittwoch bekannt. Die Stelle soll zu- nächst nicht neu besetzt werden, in Gespräche über das weitere Vorgehen wird auch der neue Wirtschaftsbeauftragte Alexander Groll weiter
  • 4
  • 1029 Leser

Stadträte begrüßen „Kracher“

Modepark-Pläne auf dem Schlachthof-Areal kommen an / Gute Anbindung gefordert
Erfreut reagierten Vertreter aller Fraktionen im Bauausschuss am Mittwoch auf die Pläne des Modeparks Röther, sich auf dem Schlachthof-Areal anzusiedeln. Allerdings drängten sie darauf, das nördlich der Remsstraße gelegene Grundstück besser an den Stadtkern anzubinden. Gespannt werden mögliche Auswirkungen auf den restlichen Einzelhandel in der Innenstadt weiter
  • 5
  • 573 Leser

Geld vom Land für mehr Beratung

Schwäbisch Gmünd. Zum Ausbau ihrer Beratungsangebote erhält die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd für ihr Projekt „ProVI“ (Professionalisierung – Vernetzung – Information) knapp 249 000 Euro im Rahmen der Förderlinie „Zentren für Beratung“ des Innovations- und Qualitätsfonds des Landes Baden-Württemberg. „ProVI“ weiter
  • 402 Leser

Auf der Ostalb einzig

Lehrerinnen und Lehrer informierten sich über Zeitung in der Schule
Zeitung in der Schule, kurz „ZiS“ startet in die nächste Projektrunde. Im Verlagshaus der SchwäPo und der Gmünder Tagespost in Aalen informierten sich Lehrer aus dem Ostalbkreis am Mittwoch über das einzigartige Angebot. weiter
  • 1124 Leser

Der Winter klopft an

Straßenmeistereien gut gerüstet für Schnee und Eis
Für Freitag sagen Meteorologen winterliches Wetter voraus. Bei den Straßenmeistereien seien die Vorbereitungen in Kürze abgeschlossen, so das Landratsamt. weiter
  • 680 Leser

Paula Print kommt an die Schule

SchwäPo und Gmünder Tagespost stellen Lehrern die „Kinderpost“ vor
„Eine Überraschung“ kündigte Marketingchef Wolfgang Grandjean den Lehrern an, die den ZiS-Informationsnachmittag besuchten – und stellte die „Kinderpost“ vor, ein neues Produkt von SchwäPo und Gmünder Tagespost. weiter
  • 906 Leser

Region in der Literatur

Wie äußert sich regionale Verbundenheit literarisch?
„Die Region und die Welt: Literatur im globalen Zeitalter“, so der Titel der Auftaktveranstaltung an der Hochschule Aalen zum Studium Generale. Der Referent Professor Dr. Hermann Bausinger kommt am 29. Oktober nach Aalen. weiter
  • 589 Leser

Was ZiS Schülern bietet

Das Projekt Zeitung in der Schule (ZiS) dient der Förderung des Lesens und des kritischen Umgangs mit Medien, soll Medienkompetenz vermitteln und Schüler einladen, sich mit regionalen, wirtschaftlichen und sozialen Themen zu beschäftigen.ZiS besteht aus mehreren Bausteinen:Alle Lehrer, die sich zu ZiS anmelden, erhalten eine Einführung in das Projek. weiter
  • 706 Leser
AUS DER REGION
ZukunftsakademieHeidenheim. Die Bildungslandschaft der Stadt Heidenheim wird um eine weitere Facette bereichert. Den Grundstein legte der Gemeinderat jetzt mit der Entscheidung, in der Roten Halle auf dem WCM-Areal die Forscherwerkstatt der Zukunftsakademie zu etablieren. Mit der jetzt auf der kommunalpolitischen Bühne vorgenommenen Weichenstellung weiter
  • 473 Leser

Aktionen und Print

Marketing-Club lernt Strategie von Mahler kennen
Einen Blick hinter die Kulissen des Möbelhauses Mahler bekamen die Mitglieder des Marketing-Club Ostwürttemberg (MCOW). Gesamtvertriebsleiter Ronald Kegel und Hausleiter in Bopfingen, Uwe Kern, berichteten nicht nur vom Marketing des Unternehmens, sie führten die Besucher auch durch Bereiche, die Kunden im Normalfall nicht zu Gesicht bekommen. weiter
  • 703 Leser
SCHAUFENSTER
Wandelbare BuchstabenSie haben eine unverwechselbare Form, sind aber auch wunderbar wandelbar: Buchstaben spielen oft die Hauptrolle in Animationen, Werbeclips, Musikvideos, Kurzfilmen oder Medienfassaden. Wie die Buchstaben laufen lernten, „Lettern in Bewegung“ zeigt die Ausstellung Moving Types, bis 25. November in der Galerie im Prediger weiter
  • 444 Leser

Gmünd spart Energie

Verwaltung legt Stadträten Bericht für Jahr 2011 vor
Die Stadt Gmünd spart Energie. Und damit auch Geld. Dies zeigt der Energiebericht 2011, den Griseldis Deutschmann am Mittwoch im Bauausschuss vorstellte. Sie begründete dies zum einen mit dem zurückliegenden milden Winter, zum anderen mit Sanierungen städtischer Immobilien. weiter
  • 354 Leser

Verzaubernder Tanz

Ballett „Schwanensee“ im Congress Centrum
„Schwanensee“ gilt seit seiner Uraufführung 1877 als einer der beliebtesten und bekanntesten Ballettklassiker. Für Generationen von Theaterbesuchern gehört Tschaikowskys Ballett zur weihnachtlichen Vorfreude. In diesem Jahr gibt es dazu kurz vor Weihnachten im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd die Gelegenheit dazu. weiter
  • 601 Leser

Die große Oper abgespeckt

Auf Schloss Kapfenburg präsentiert Franziska Dannheim „Carmen“ als Oper légère
Am 15. November präsentieren die Sängerin Franziska Dannheim und die Pianistin Jeong-Min Kim Georg Bizets „Carmen“ als Oper légère. Hier findet der geneigte Zuschauer, egal ob Opern-Profi oder Laie, einen amüsanten Zugang zu einer der weltweit bekanntesten und meistgespielten Opern überhaupt. Es sind nur noch wenige Karten erhältlich. weiter
  • 401 Leser

Unachtsam – hoher Schaden

Leinzell. Rund 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 15.45 Uhr in Leinzell in der Gmünder Straße ereignet hatte. Eine 31-jährige Autofahrerin war dort aus Unachtsamkeit auf das Fahrzeug vor ihr aufgefahren, als dessen Fahrer gebremst hatte, teilt die Polizeidirektion Ostalbkreis mit. Verletzt wurde bei dem weiter
  • 235 Leser

Leicht verletzt beim Aufprall

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf der L 1156 zwischen Leinzell und Lindach ereignet. Eine 68-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegevorgang an der Einmündung zur K 3328 nach links in Richtung Lindach die Vorfahrt eines von links kommenden Golf-Fahrers missachtet. Durch den Aufprall wurden sowohl die Unfallverursacherin, weiter
  • 765 Leser

Ja zu Klimaschutzkonzept

Stadträte vergeben Auftrag über 107 100 Euro
Gmünd erhält ein Klimaschutzkonzept. Die Stadträte des Bauausschusses beschlossen am Mittwoch, damit die Münchner Firma K-Greentech zu beauftragen. Die Kosten betragen 107 100 Euro, 70 000 Euro davon übernimmt der Bund. Das Klimaschutzkonzept hatte der Gemeinderat im Rahmen des Haushaltes 2012 beschlossen. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Wortwahnsinn mit Methode

Valentin Karlstadt Theater eröffnet die neue Theaterring-Saison
Der Aalener Theaterring eröffnete seine neue Saison mit einer ganz besonderen „Gaudi“ in der Stadthalle. Das Valentin Karlstadt Theater aus München mit der „Orchesterprobe und anderen Katastrophen“ ließ mit Sprachsalat, Unbeholfenheit und schräger Musik beste Erinnerungen an Karl Valentin wieder aufleben. weiter
  • 672 Leser

Polizeibericht

Lkw-Fahrer geflüchtetSchwäbisch Gmünd. Der unbekannte Fahrer einer weißen Sattelzugmaschine mit weißem Auflieger hat am Mittwoch gegen 7 Uhr Unfallflucht begangen. Er war von der Lise-Meithner-Straße nach links in die Buchauffahrt in Richtung Bargau eingefahren. Um eine Kollision mit dem Lkw zu verhindern, bremste ein auf der vorfahrtsberechtigten Buchauffahrt weiter
  • 620 Leser

Varta startet zu neuen Ufern

Umfirmierung: Varta Holding AG – In Ellwangen lebt Tradition der Varta weiter
Am heutigen Donnerstag ist „die Geburtsstunde der neuen Varta“, sagt Herbert Schein, bislang CEO der Varta Microbattery GmbH. Künftig wird er Vorstandsvorsitzender der neu gegründeten Varta Holding AG sein. Zunächst wird heute aber beim Ellwanger Unternehmen gefeiert: Vor 125 Jahren gründete Adolph Müller in Hagendie „Accumulatoren-Fabrik weiter
  • 5
  • 1472 Leser

Auto überschlägt sich mehrfach

Iggingen. Mehrfach hat sich am Dienstag gegen 7.50 Uhr das Auto einer 26-jährigen Fahrerin bei einem Unfall auf der L 1157 zwischen der B 29 und Iggingen überschlagen. Die Frau war in einer Linkskurve aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Nachdem sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen hatte, blieb es im Straßengraben weiter
  • 387 Leser

Für das Kleiderstüble

Kindergarten St. Maria Heubach übergibt Kleiderspende
Eine Gruppe des Kindergartens St. Maria aus Heubach mit den beiden Erzieherinnen Sonja Münster und Manuela Zieschank machten sich auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd zum Kleiderstüble des Deutschen Kinderschutzbundes. weiter
  • 315 Leser

Italienische Literatur in der Dorfbücherei

Partnerschaftsverein Amici di Casloa: Angelika Huber-Sommer liest aus „Ein Sommer aus Stahl“ von Silvia Avalone
Angelika Huber-Sommer hat aus „Ein Sommer aus Stahl“ gelesen, dem Debütroman der jungen Silvia Avalone, der in Italien sofort zum Bestseller wurde. Die Bartholomäer Dorfbücherei als Gastgeber, die VHS und der Partnerschaftsverein Amici di Casola hatten die Lesung organisiert. weiter
  • 267 Leser

Kirbe hilft armen Kindern

Heuchlinger Helferkreis Asha bietet schwäbisch-indisches Oktoberfest
Auf der einen Seite 50 Jahre Basauni, das Jubiläum einer Mission in Indien. Auf der anderen Seite ein zünftiger Oktoberausklang in der Gemeindehalle in Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis bringt beides am Samstag, 28. Oktober, zusammen. weiter
  • 255 Leser

Wie Zeitung gemacht wird

Schillerfreunde Heubach organisieren für Schüler Besuch in der Zeitungsredaktion
„So groß“ hatten sie sich die Gebäude der SchwäPo – der Schwesterzeitung der Gmünder Tagespost – in Aalen nicht vorgestellt. Im Inneren gab es noch mehr zu bestaunen. Schüler der Schillerschule Heubach erfuhren bei ihrer Besichtigung am Mittwochnachmittag viel über die Entstehung der Zeitung. weiter
  • 330 Leser

Alle Remsanlieger im Verein

Weinstadt. Der Gemeinderat der Stadt Remseck am Neckar hat einstimmig einer Mitgliedschaft im Tourismusverein Remstal-Route zugestimmt. Damit ist es gelungen, alle Anliegerkommunen entlang der Rems von der Quelle bis zur Mündung zusammenzufassen, sagte der Vorsitzende des Tourismusvereins, Bürgermeister Stefan Altenberger (Kernen i. R.). Er sieht dies weiter
  • 428 Leser

„Zupft ond g’songa“ – eine Erfolgsstory

Chorensemble des Schwäbischen Albvereins im Nordostalbgau hat 50 Mitwirkende – Jubiläumsausfahrt
Vor zehn Jahren hatten die damalige Albvereins-Gauvorsitzende Angelika Rieth-Hetzel und der SAV-Kulturreferent Klaus Seidel zu einer einigermaßen riskanten Chorgründung ins Wanderheim Heuchlingen geladen. „Da kommt doch koi Sau“, hatten die obligaten Bedenkenträger geunkt. Doch die Initiatoren ließen sich nicht schrecken. Und siehe da: Es weiter
  • 442 Leser

Vor großen Herausforderungen

Erstes Waldstetter Tagesmüttertreffen im Bürgersaal auf dem Kirchberg
„Wertschätzung – Vernetzung – Weiterentwicklung“, unter diesem Motto stand das erste Waldstetter Tagesmüttertreffen, zu dem Bürgermeister Michael Rembold alle Tagesmütter und an dieser Tätigkeit Interessierten in den Bürgersaal eingeladen hatte. weiter
  • 367 Leser

Wo die Stadtretterin erzählt

Lorcher Altersgenossen 1944/45 beim historischen Stadtrundgang in Schorndorf
Beim historischen Stadtrundgang in Schorndorf hat „Barbara Künkelin“ – fast höchstselbst – die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 44/45 mit launigen Worten in die reiche Geschichte der Stadt eingeführt. weiter
  • 313 Leser

Hermann Bausinger eröffnet Studium Generale an der Hochschule

Thema: Literatur im globalen Zeitalter
Die Öffnung nationaler Horizonte und die Möglichkeit weltweiter Kommunikation haben sich selbstverständlich auch auf die Literatur ausgewirkt. Paradoxerweise kommen seit einiger Zeit aber besonders viele Bücher auf den Markt, die sich auf das Leben und die Probleme in einer einzelnen Stadt oder Region beziehen. Über dieses Beziehung von Literatur in weiter
  • 932 Leser

Möbel Mahler erweitert in Neu-Ulm

Unternehmen plant 30 Millionen Euro Investitionskosten
Das Möbelunternehmen Mahler kann voraussichtlich bald mit dem Umbau des bisherigen Mutschler-Centers in Neu-Ulm beginnen. Das meldet der SWR. weiter
  • 5
  • 1097 Leser

Eine Institution im Rathaus

Rita Gößele in Bartholomä verabschiedet
Nach mehr als 42-jähriger Tätigkeit im öffentlichen Dienst, davon nahezu 37 Jahre im Rathaus Bartholomä, beendete Rita Gößele ihren Dienst bei der Gemeinde. Die beliebte Mitarbeiterin wurde in einer Feierstunde im Kreise aller Kolleginnen und Kollegen verabschiedet. weiter
  • 734 Leser

Dieser Kratzer soll weh tun

Autofahrer setzt nach mutwilligem Lackschaden Belohnung für Hinweise auf den Täter aus
Das hat Polizeisprecher Rudolf Biehlmaier noch nicht erlebt: Ein Autofahrer, dessen Wagen in Gmünd zerkratzt worden war, hat für Hinweise auf den Täter eine Belohnung ausgesetzt. weiter
  • 2
  • 1529 Leser

Gastronomen zufrieden mit Sommer 2012

Das gute Wetter und die Staufertage sorgen für gut gefüllte Cafés und Restaurants in der Gmünder Innenstadt
Café- und Gastronomiebetreiber in der Gmünder Innenstadt sind zufrieden mit der Auslastung ihrer Außenbewirtung im Sommer 2012. Denn das Wetter spielte die meiste Zeit mit. Auffällig für einige Gastronomen war in diesem Jahr die große Anzahl an Gästen aus dem Umland. Als Grund dafür nennen sie das Stadtjubiläum. weiter
  • 4
  • 806 Leser

Von 20 Jahren Werbung befreit

Die Litfaßsäule in der Vorderen Schmiedgasse kann jetzt wieder neu beklebt werden
Ein Medium für das kleine Budget. Einziger Werbeträger in Wohngebieten. Intensive Wahrnehmung bei Fußgängern. Und Kultcharakter – besonders bei jungen Menschen. Die Litfaßsäule ist trotz Hochkonjunktur der Werbung im Internet und Fernsehen nicht aus der Mode gekommen. weiter

Regionalsport (18)

Dominik Mayländer gewinnt

Skispringen, Deutschland-Pokal: Degenfelder Springer überzeugt im Klingenthal
Dominik Mayländer vom SC Degenfeld gewann in Klingenthal (Vogtland/Sachsen) den dort ausgetragenen Deutschland-Pokal-Wettkampf der Jugendlichen 17. weiter
  • 162 Leser

Leinzeller Nachwuchs siegt dreifach

Badminton, Jugend
Der Badminton-Nachwuchs des TV Leinzell erzielten beim zweiten Regional-Ranglistenturnier in Heubach erneut hervorragende Resultate. In drei von zehn Altersklassen stellten die Leinzeller Badminton-Spezialisten die Sieger. weiter
  • 183 Leser

Oberhollenzer wird geehrt

Jiu-Jitsu, Deutsche Kata-Meisterschaft: Pädagogische Werte sollen vermittelt werden
Bei den in Leinzell ausgetragenen Deutschen Kata-Meisterschaft der WJJF (World Ju Jitsu Federation Gruppe Deutschland) landeten zahlreiche Kämpfer der SG Leinzell auf dem Treppchen. Zudem wurde Sepp Oberhollenzer mit dem 7. Dan ausgezeichnet. weiter
  • 200 Leser

„Gönne mir keine Ruhepause“

Motorsport: Lauterburger Bernd Trah will nach verkorkster Saison noch einmal angreifen
Die Saisonbilanz 2012 von Motocrossfahrer Bernd Trah ist ernüchternd: Schlechte Platzierungen, ein doppelter Rippenbruch, lange Ausfallzeit und einige technische Probleme. „Alles ging schief.“ Im kommenden Jahr will er nun ein letztes Mal angreifen: „Ich kann es so nicht stehen lassen.“ weiter
  • 517 Leser

Herrchen und Hund

Hundesport, Deutsche Meisterschaft: Hummel Vizemeister
Der für die Hundefreunde Aalen startende Lars Hummel aus Schwäbisch Gmünd sicherte sich gemeinsam mit Hund Max den Deutschen Vizemeistertitel. weiter
  • 230 Leser

Die Pflicht vor dem Bonusspiel

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert am Freitag beim FC Ingolstadt – Aydemir ist wieder fit
Nur noch fünf Tage bis zum DFB-Pokalschlager gegen Borussia Dortmund. Dass beim VfR Aalen aber zunächst noch das Punktspiel am Freitag beim FC Ingolstadt im Mittelpunkt steht, dafür sorgt der Trainer. „Da müssen wir unsere Hausaufgaben machen“, sagt Ralph Hasenhüttl. Erfreulich: Der Aufsteiger hat alle Mann an Bord. Anpfiff im Audi-Sportpark: weiter
  • 5
  • 760 Leser

Gmünder Schwimmer für WM-Bronze geehrt

Schwimmen, Ehrung: Bronzemedaillengewinner des SVG von Staatssekretär Mentrup ausgezeichnet
234 Medaillengewinnerinnen und -gewinner der Welt- und Europameisterschaften in den Seniorenklassen 2011/2012 aus Baden-Württemberg wurden von Staatssekretär Dr. Frank Mentrup bei einem feierlichen Empfang im Neuen Schloss in Stuttgart geehrt: „Die Sportlerinnen und Sportler haben mit herausragendem Erfolg gezeigt: Sportliche Höchstleistungen weiter
  • 146 Leser

Spraitbach siegt

Schach, Landesliga und A-Klasse: Leinzell geht leer aus
In der zweiten Runde der Schach-Landesliga gelang Aufsteiger Waldstetten (1:3) gegen Unterkochen (3:1) ein nie erwartetes Mannschaftsremis. Leinzell (1:3) konnte in Sontheim (2:2) nichts ausrichten und das Team aus Spraitbach (3:1) setzte sich unerwartet deutlich mit einem 6,5:1,5 gegen Plüderhausen durch. weiter
  • 154 Leser

40 Zweitklässler spielen Handball

Handball, Grundschulaktionstag
Der Handballverband Württemberg wirbt für seinen Sport. So steigt am Freitag, 26. Oktober, ein Aktionstag in der Grundschule am Römerkastell in Böbingen. weiter
  • 140 Leser

Ärgerliches Unentschieden

Schach, Oberliga: Die SGEM Gmünd muss gegen Stuttgart mit Remis zufrieden sein
Obwohl sich das Gmünder Team (DWZ-Schnitt 2154) gegen die zweite Mannschaft des Stuttgarter Bundesligisten (2111) in der zweiten Runde der Oberliga einen Sieg erhofft hatte, musste die Mannschaft in der Endabrechnung mit einem Mannschaftsremis zufrieden sein. Dabei waren die Voraussetzungen vielversprechend. weiter
  • 147 Leser

Der Gegner: FC Ingolstadt 04

Trainer: Tomas Oral (39)Tabellenplatz: 7. Platz – 16 Punkte, 13:11 ToreLetztes Spiel: 2:0 gegen MSV DuisburgBisherige Bilanz: 4 Siege – 4 Unentschieden – 2 NiederlagenHöchster Saisonsieg: 3:1 gegen SC PaderbornHöchste Saisonniederlagen: 0:2 gegen FSV Frankfurt und 1860 MünchenBeste Torschützen: Caiuby (4 Treffer), Stefan Leitl (3) weiter
  • 597 Leser

Starker Beginn, dennoch verloren

Fußball, Verbandsstaffel Nord
Die U19 des FC Normannia war in Herrenberg zu Gast und verlor die Partie nach einem starken Beginn und einer 2:0-Führung noch mit 4:6 (3:3), da sie zu sorglos agierte. weiter
  • 147 Leser

Erneut eine Heimniederlage

Fußball, B-Junioren: Waldstetten verliert 0:3 (0:0) gegen Ditzingen
Die B-Junioren des TSGV Waldstetten verlieren das nächste Heimspiel mit 0:3 gegen die TSF Ditzingen.In der ersten Halbzeit drängten die Ditzinger auf den Führungstreffer, jedoch stand an diesem Tag die Waldstetter Abwehr sehr sicher, so dass es torlos in die Kabinen ging. In Hälfte zwei drängten die TSF weiter und Waldstetten konterte. Nach der Ditzinger weiter
  • 314 Leser

Wichtiger Sieg für die HSG

Handball, Landesliga: Winzingen/Wißgoldingen schlägt den TV Brenz mit 28:20
Einen sehr wichtigen Sieg landete die HSG Winzingen/Wißgoldingen beim TV Brenz. Gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt gelang ein nie gefährdeter 28:20-Erfolg. weiter
  • 170 Leser

Überregional (88)

"Das interessiert mich nicht"

Felix Magath reagiert gewohnt gereizt auf Kritik - Doch der Druck wächst
Der Druck auf Felix Magath nimmt zu. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat den Trainer-Manager des VfL Wolfsburg attackiert. weiter
  • 404 Leser

"Es lastet zu viel Druck auf den Müttern"

Die Schauspielerin Katharina Wackernagel über ihre Rolle in "Herbstkind"
Über postpartale Depressionen von Müttern nach der Geburt wird in Deutschland wenig geredet. Das TV-Drama "Herbstkind" greift das Thema auf. Hauptdarstellerin ist Katharina Wackernagel. weiter
  • 387 Leser

10 000 Einwendungen gegen Grundwassermanagement

Für den Bau den Tunnelbahnhofs Stuttgart 21 muss die Bahn deutlich mehr Grundwasser ampumpen als geplant: 6,8 Milliarden Liter statt 3,2 Milliarden Liter. Dafür war eine Planänderung nötig geworden, die Bürgern die Möglichkeit gibt, Einwendungen zu machen. Davon haben sie offensichtlich regen Gebrauch gemacht: Nach Angaben der "Parkschützer" haben 10 weiter
  • 313 Leser

Airbus feiert den Produktionsstart des A350

Airbus feiert den offiziellen Produktionsstart seines Langstreckenfliegers Airbus A350. Der Flugzeugbauer eröffnete gestern am Stammsitz im südfranzösischen Toulouse das mehr als 70 000 Quadratmeter große Endmontagewerk für die A350 XWB. Das erste flugfähige Modell wird derzeit zusammengebaut und soll nach erheblicher Verspätung nun im Sommer 2013 fertig weiter
  • 559 Leser

Apple stellt iPad mini vor

Es ist da: Gestern Abend hat Apple-Marketingchef Phil Schiller in San Jose das seit langem erwartete kleinere Modell seines Tablet-Computers iPad vorgestellt. Das neue iPad mini besitzt einen Bildschirm mit einer Diagonale von etwa 20 Zentimetern. Es ist extrem dünn, aber etwas größer als die kleinen Tablets der Wettbewerber. Die Auflösung liegt bei weiter
  • 981 Leser

Asylbewerber vom Balkan

Die Zahlen steigen: Mehr als 3800 Serben und Mazedonier haben allein im September in Deutschland um Asyl angesucht - so viele wie in der ganzen ersten Jahreshälfte. Die Serben unter ihnen seien vorwiegend arme Roma, sagt Jovana Vukovic vom Minderheitenzentrum in Belgrad. Es habe sich herumgesprochen, dass das Bundesverfassungsgericht die Kürzung der weiter
  • 5
  • 373 Leser

Athen bekommt mehr Zeit

Bericht: Haushaltssanierung darf zwei Jahre länger dauern
Die griechische Regierung erhält nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" zwei Jahre mehr Zeit für die Sanierung des Staatshaushalts. Athen müsse die Neuverschuldung statt 2014 erst 2016 wieder unter die EU-Obergrenze von drei Prozent der Wirtschaftsleistung drücken, berichtet das Blatt unter Berufung auf eine zwischen den Griechen und ihren Geldgebern weiter
  • 308 Leser

Auch bei Flugverspätung gibt es Geld

Bei Flugausfällen und Verspätungen gibt es nun Geld für den Kunden. Das haben die obersten EU-Richter in ihrem jüngsten Urteil entschieden. weiter
  • 482 Leser

Auf einen Blick vom 24. Oktober

FUSSBALL SPANIEN: FC Sevilla Mallorca 3:2 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Barcelona 8/22, 2. Atl. Madrid 8/22, 3. Málaga 8/17, 4. Real Madrid 8/14, 5. FC Sevilla 8/14, 6. Betis Sevilla 8/13. TENNIS HERREN-TURNIER in Basel (1,934 Mio. Euro), 1. Runde: Gasquet (Frankreich/Nr. 3) - Haase (Niederlande) 4:6, 6:3, 6:2, Juschni (Russland/Nr. 6) - Tomic (Australien) weiter
  • 463 Leser

Bahn kämpft für ihren Ruf

Konzern: Brandsicherheit im geplanten S-21-Tiefbahnhof ist gewährleistet
Das verheerende Fazit einer Experten-Stellungnahme zum Brandschutz für Stuttgart 21 bringt die Bahn in die Defensive. Deren Grundlage gelte aber gar nicht für Bahnhöfe, sagen Konzernvertreter. weiter
  • 382 Leser

Brest begeistert Göppingen nicht

Fast wäre Göppingens Geschäftsführer Gerd Hofele einer geografischen Verwechslung zum Opfer gefallen. Nach der Auslosung des Gegners der Frisch-Auf-Handballer im EHF-Cup sagte Hofele: "Ich habe mich zuerst gefreut, weil ich dachte, das ist Brest in Frankreich. Dann bin ich erschrocken." Denn auf den Bundesligisten und Titelverteidiger wartet eine längere weiter
  • 304 Leser

Börsensteuer in zehn Ländern

Die EU kommt bei der geplanten Börsensteuer im kleinen Kreis voran, mit der die Finanzbranche an den enormen Kosten der Finanzkrise beteiligt werden soll. Zehn EU-Länder wollen definitiv bei der geplanten Abgabe auf den Handel mit Aktien, Anleihen und spekulativen Papieren mitmachen, teilte die EU-Kommission gestern in Brüssel mit und präsentierte einen weiter
  • 477 Leser

Börsianer warten ab

Negative Nachrichten belasten deutschen Leitindex
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern auf Talfahrt gegangen. Angesichts einer Reihe negativer Nachrichten scheuten sich die Anleger davor, Risiken einzugehen, sagten Börsianer. Die Stimmung französischer Unternehmer war im Oktober auf den tiefsten Stand seit drei Jahren gefallen und der belgische Geschäftsklimaindex war überraschend gesunken. Letzterer weiter
  • 465 Leser

Der Irrglaube an Wunder-Vitamine

Sportler greifen viel zu häufig zu Nahrungsergänzungsmitteln - Wirkung von Magnesium unbewiesen
Ohne Nahrungsergänzungsmittel keine Topleistung: Diese Vorstellung beherrscht viele Leistungs- wie Breitensportler, ja schon Jugendliche. Viel zu häufig greifen sie unkontrolliert zu Pillen, Kapseln und Drinks. weiter
  • 449 Leser

Der komische Klassiker

Zum 65. Geburtstag des US-Schauspielers und Oscarpreisträgers Kevin Kline
Im Theater fühlt sich Kevin Kline mehr daheim als am Filmset. Doch ein Film machte den Schauspieler zu einem der bekanntesten Komiker der Welt. weiter
  • 372 Leser

Deutsche trotzen der Krise

80 Prozent kommen laut Studie gut zurecht - Jeder Fünfte von Armut bedroht
Den Optimismus lassen sich die meisten Deutschen nicht nehmen. Sie sind mit ihrer Situation zufrieden - trotz Krise. Das geht aus neuen Studien hervor. weiter
  • 389 Leser

Drahtzieher von Kundus gefasst

Spezialkräfte der Bundeswehr nehmen Taliban-Anführer fest
Abdul Rahman, Taliban-Kommandeur und mutmaßlicher Drahtzieher der Entführung zweier Tanklastzüge, die zum Bombardement von Kundus 2009 geführt hatte, ist in Haft - mit Hilfe deutscher Truppen. weiter
  • 398 Leser

Duell ohne Sieger

Nach wie vor kein Favorit im Kampf ums Weiße Haus
Auch nach dem dritten TV-Duell zwischen Barack Obama und Mitt Romney zeichnet sich kein Favorit im Kampf um die US-Präsidentschaft ab. In der Debatte ging es diesmal vor allem um Außenpolitik. weiter
  • 453 Leser

Elfmeter-Pille gegen Lille

Champions League: Thomas Müller trifft zum 1:0-Sieg für den FC Bayern
Durch Thomas Müllers frühen Elfmeter-Treffer (20.) hat der FC Bayern gestern Abend in der Königsklasse einen wichtigen 1:0 (1:0)-Sieg in Lille gefeiert. weiter
  • 368 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 3. SPIELTAG Gruppe E Schachtj. Donezk FC Chelsea 2:1 (1:0) FC Nordsjaelland Juventus Turin1:1 (0:0) 1Schachtj. Donezk 32105:27 2FC Chelsea 31117:44 3Juventus Turin 30304:43 4FC Nordsjaelland 30121:71 Gruppe F OSC Lille FC Bayern0:1 (0:1) FC Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Badstuber - Martinez, Schweinsteiger - Thomas weiter
  • 352 Leser

Ex-Nationaltorwart streitet Kokain-Käufe ab

Eike Immel vor dem Amtsgericht Dortmund - Unterhaltspflicht verletzt
Eike Immel war einst Deutschlands jüngster Nationaltorwart. Nun muss er sich unter anderem wegen Kokainerwerbs vor Gericht verantworten. weiter
  • 387 Leser

Festnahme im Fall geraubter Nashorn-Hörner

Rund acht Monate nach dem Raub wertvoller Nashorn-Hörner aus einem Museum in Offenburg hat die Polizei eine Verdächtige festgenommen. Die 37-jährige Britin ging Ermittlern auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa ins Netz, teilte die Polizei in Offenburg am Dienstag mit. Die Frau war europaweit mit Haftbefehl gesucht worden. Sie soll am Überfall auf weiter
  • 359 Leser

Geheimdienst in der Kritik

Attentäter von Toulouse offenbar falsch eingeschätzt
Sieben Monate nach den Attentaten von Toulouse hat die Polizeiaufsicht in Frankreich schwere Fehler angeprangert. In einem von Innenminister Manuel Valls in Auftrag gegebenen Bericht heißt es, es seien "mehrere objektive Fehler" vor allem beim Inlandsgeheimdienst DCRI festzustellen. Im Vorfeld sei die Gefährlichkeit des Attentäters Mohamed Merah falsch weiter
  • 427 Leser

Genuss garantiert

Arp-Museum würdigt das Werk seines Schöpfers Richard Meier
Das Arp-Museum feiert Richard Meier, und damit feiert das Haus auch sich selbst. Denn der Baukünstler aus New York hat dieses Museum ebenso gestaltet wie zuvor bereits drei Bauwerke in Baden-Württemberg. weiter
  • 458 Leser

Gericht verhandelt Millionen-Klage

Energie Baden-Württemberg will von vier Managern Schadenersatz wegen dubioser Verträge
220 Millionen will der Energiekonzern ENBW von vier Managern einklagen. Beim Auftakt einer ganzen Serie von Prozessen vor vier Landgerichten scheiterte gestern in Mosbach der Gütetermin. weiter
  • 526 Leser

Heidi Kriegers Rekord gestrichen

Auf Wunsch von Andreas Krieger hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) beschlossen, seine nationale Bestleistung im Kugelstoßen zu streichen. Es handelt sich um die U-20-Hallen-Bestleistung aus dem Jahre 1984 von 20,51 Metern. Andreas Krieger hatte die Weite vor seiner Geschlechtsumwandlung als Heidi Krieger bei den Frauen aufgestellt. Krieger weiter
  • 506 Leser

Hohle Idole

Mehr Schein als Sein im TV
Dieter Bohlen, Heidi Klum und Daniela Katzenberger polarisieren: Für die einen sind die ein Graus, für andere haben sie Vorbildcharakter. Worin die Ursachen liegen, will die Studie "Hohle Idole" erläutern. weiter
  • 415 Leser

IHK Ulm verabschiedet Lex Kulitz

Die IHK Ulm hat gestern die Weichen dafür gestellt, dass ihr Präsident Peter Kulitz (60) eine zweite und letzte zweijährige Amtszeit als Präsident des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags absolvieren kann. Er kann sich im November in Stuttgart nur dann erneut aufstellen lassen, wenn er in Ulm Präsident bleibt. Dazu muss er im Frühjahr weiter
  • 491 Leser

Interlübke ist zahlungsunfähig

Der traditionsreiche Möbelhersteller Interlübke hat Insolvenz angemeldet. Der Antrag auf Insolvenz ist am Vortag beim Bielefelder Amtsgericht eingereicht worden. Der Antrag gelte nur für Interlübke und nicht für das Schwesterunternehmen Cor, betonte das Unternehmen. Interlübke schreibt seit 2009 rote Zahlen. "Wir kämpfen um die Fortführung von Interlübke", weiter
  • 450 Leser

Jeder fünfte Maschinenbauer ist Weltmarktführer

Als Weltmarktführer auf seinem Gebiet sieht sich jeder fünfte deutsche Maschinenbauer. Weitere 43 Prozent rechnen sich zur Spitzengruppe der 5 wichtigsten Anbieter weltweit. Das ergab eine Umfrage unter 483 Unternehmen. Vor vier Jahren schätzten sie ihre Position allerdings noch positiver ein: Da bezeichnete sich jeder Vierte als Nummer 1 weltweit. weiter
  • 512 Leser

Jährlich tausende Todesfälle

Jedes Jahr infizieren sich geschätzte 400000 Menschen in deutschen Krankenhäusern mit Keimen. Tausende sterben daran. Immer mehr Bakterien sind weitgehend unempfindlich gegen Antibiotika. Bei dem Keim, der bei mehreren Kindern auf Neugeborenenstationen der Charité gefunden wurde, handelt es sich um das Bakterium Serratia marcescens. Es gehört zur Familie weiter
  • 436 Leser

Keine rote Karte für Nascher

Wer im Restaurant mal vom Teller des Partners kostet, eckt nicht an. Sagt jetzt sogar der Knigge. In der Praxis war es nie ein Problem. weiter
  • 420 Leser

Keine Waffen für Mali, dafür aber Unterstützung

Die Bundesregierung schließt die Entsendung von deutschen Kampftruppen zum Einsatz gegen islamistische Rebellen in Mali aus. Auch Waffenlieferungen stünden nicht zur Debatte, sagte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) nach einem Treffen mit dem UN-Sondergesandten für die Region, Romano Prodi, in Berlin. Diskutiert werde jedoch die Unterstützung der weiter
  • 353 Leser

Keine Überraschung

Tennis-WM: Angelique Kerber verliert Auftaktspiel gegen Serena Williams
Angelique Kerber hat ihr Auftaktspiel bei der Tennis-WM in Istanbul verloren. Erwartungsgemäß unterlag die Kielerin bei der mit 4,9 Millionen Dollar dotierten WTA-Veranstaltung gegen Serena Williams (USA). weiter
  • 394 Leser

Kinderpornos, Drogenhandel, Erpressung

Der Begriff Cyberkriminalität umfasst viele Straftaten. Unterscheiden lassen sich in erster Linie Verbrechen, für die ein Computer benötigt wird - wie der Bankbetrug durch Auslesen von Geheimzahlen -, und Verbrechen im Internet, wie die ins Web verlagerte Planung von Terroranschlägen oder die Online-Belästigung. Das Landeskriminalamt (LKA) startete weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · FINANZAUSGLEICH: Und sie bewegen sich doch. . .

Erwin Teufel erzählt gern, dass er eine Reform des Länderfinanzausgleichs zwar stets für überfällig gehalten habe, jedoch "keine Minute" seiner Amtszeit als Ministerpräsident dem Ansinnen gewidmet habe. Wegen der Aussichtslosigkeit des Unterfangens, die Mehrheit der aus dem Umverteilungstopf kassierenden Bundesländer davon zu überzeugen, auf den wohlfeilen weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · US-WAHLKAMPF: Knappes Rennen

US-Präsident Barack Obama hat die letzte von drei Fernsehdebatten gewonnen. Na und? Sowohl Obama als auch sein Gegner Mitt Romney wissen sehr wohl, dass es nicht um Etappensiege geht. Entscheidend ist einzig und allein, welcher Kandidat am 6. November als erster die Ziellinie überschreiten wird. An den jeweiligen Siegchancen dürfte das jüngste Streitgespräch weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR: Erfreuliche Aussichten

Skeptische Ausblicke auf die Wirtschaftsentwicklung häufen sich. Da ist es erfreulich, dass ausgerechnet die größte Branche optimistisch ist: Der Maschinen- und Anlagenbau rechnet in diesem und auch im nächsten Jahr mit Wachstum. Gerade die Baden-Württemberger werden das gerne hören, denn hier sitzen besonders viele Betriebe dieser Branche. Daher lässt weiter
  • 486 Leser

Kretschmann: Bundes-Grüne können lernen

Die Bundes-Grünen können nach Einschätzung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) einiges von den Grünen im Südwesten lernen. "Wir führen ein Land. Jetzt führen wir auch die Landeshauptstadt", sagte Kretschmann. "Offensichtlich machen wir einiges richtig", sagte Kretschmann, ohne konkret werden zu wollen. Auf die weiter
  • 388 Leser

Lampenfieber gehört dazu

Olga Pollatos hat vergangene Woche ihre erste Vorlesung als Uni-Professorin in Ulm gehalten
Nicht nur für Studenten ist der Start in das erste Semester aufregend. Für Professoren, die gerade ernannt wurden, gilt das gleichermaßen. Wir haben eine Professorin an ihrem ersten Vorlesungstag begleitet. weiter
  • 447 Leser

LEITARTIKEL · SINTI UND ROMA: Bis heute verfolgt

Nun ist es soweit. Fast 70 Jahre sind seit dem Ende des barbarischen Naziregimes vergangen. Vor 20 Jahren wurde beschlossen, ein Mahnmal für die ermordeten Sinti und Roma zu errichten. Lange wurde um das Denkmal gestritten und gerungen. Auch unter Sinti und Roma. Heute wird es feierlich eingeweiht. Ganz in der Nähe des Reichstages. Nicht weit vom Mahnmal weiter
  • 352 Leser

Leute im Blick vom 24. Oktober

Kelly Preston Die Schauspielerin Kelly Preston (50), Ehefrau von Hollywoodstar John Travolta (58), bleibt auch nach ihrem 50. Geburtstag ganz gelassen. "Ich fühle mich unglaublich gut. Eine Weile war ich ein bisschen down, aber jetzt liebe ich es, und ich fühle mich besser als in den Jahren davor. Man ist so alt wie man sich fühlt, und ich fühle mich, weiter
  • 426 Leser

Mahnmal wird eingeweiht

Politische Spitze erinnert an ermordete Roma und Sinti
Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werden heute das zentrale Mahnmal für die in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma einweihen. Die Fertigstellung des seit 20 Jahren geplanten Projekts im Berliner Tiergarten hatte sich immer wieder verzögert. Die Flüchtlingsorganisation Pro Asyl rief die Bundesregierung zu Schritten weiter
  • 396 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 105,45 4501-5500 l 95,20 1501-2000 l 101,15 5501-6500 l 94,37 2001-2500 l 98,70 6501-7500 l 94,61 2501-3500 l 96,91 7501-8500 l 94,37 3501-4500 l 96,59 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 532 Leser

Maschinenbau optimistisch

Vier Prozent Wachstum in 2013 erwartet - Rösler für Reform des EEG
Von aufziehenden Wolken am Konjunkturhimmel oder gar einer drohenden Krise ist im deutschen Maschinenbau keine Rede: Dank des guten Exports rechnet er auch im nächsten Jahr mit weiterem Wachstum. weiter
  • 532 Leser

Mehr Steuergeld für Kommunen

Die Finanzlage der Kommunen hat sich vor allem durch höhere Gewerbesteuereinnahmen in diesem Jahr insgesamt entspannt. Für das laufende Jahr rechnen sie mit einem Überschuss von rund 2,3 Milliarden Euro, wie aus dem Gemeindefinanzbericht des Deutschen Städtetags 2012 hervorgeht. Demnach erwartet der Städtetag einen Anstieg der Einnahmen um mehr als weiter
  • 344 Leser

Milch wird deutlich teurer

Nach Butter wird in den kommenden Wochen voraussichtlich auch Milch für die Verbraucher in Deutschland deutlich teurer. Unbestätigte Informationen aus der Milchwirtschaft deuten auf einen Preissprung hin, nachdem bereits Butter in der untersten Preislage seit Anfang September um gut ein Viertel teurer wurde. Als Hintergrund der anziehenden Preise für weiter
  • 534 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. Oktober

Das Internetportal "RuheInFrieden.de" hat über die zehn humorvollsten Traueranzeigen Deutschlands abstimmen lassen. Auf Platz eins landete eine Todesanzeige, in der sich der Gestorbene selbst zu Wort meldet: "Ich bin umgezogen. Neue Adresse: Friedhofstr. 51, Bremen." Platz zwei belegte "Der Tod kommt auf leisen Sohlen, denn die Schuhe eines Arztes quietschen weiter
  • 389 Leser

Nebel breitet sich aus

"Nebel hängt wie Rauch ums Haus, drängt die Welt nach innen", beschrieb Christian Morgenstern in seinem Gedicht "Novembertag" eine Situation, die sich gelegentlich auch schon im Oktober zeigt: Diese Aufnahme entstand gestern auf der Holzschlägermatte bei Freiburg. Zum Wochenende sagen die Meteorologen kaltes Wetter mit Schneefällen voraus. Foto: dpa weiter
  • 1210 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

Nach Attacke am Alex Nach der tödlichen Prügelattacke auf einen 20-Jährigen am Berliner Alexanderplatz hat die Polizei einen ersten Verdächtigen ermittelt. Wie ein Sprecher der Polizei gestern sagte, wurde der 19-Jährige am Nachmittag im Stadtteil Wedding festgenommen. Er stehe in Verdacht, an der Gewalttat in den frühen Morgenstunden des 14. Oktobers weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

Auftakt zu Hofer Filmtagen Bei den 46. internationalen Filmtagen im oberfränkischen Hof sind bis Sonntag mehr als 180 Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen. Gestern Abend begann das Festival mit "Eastalgia" von der Münchner Hochschulabsolventin Daria Onyshchenko. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr Filmemacher Rosa von Praunheim. Der Schwulen-Aktivist weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

Volksbegehren im Januar Das Volksbegehren der Freien Wähler gegen Studiengebühren in Bayern soll im Januar stattfinden. Das sagte Innenminister Herrmann (CSU) gestern. Die Staatsregierung grübelt zudem, ob sie im Fall eines Erfolgs des Begehrens die Gebühren abschaffen soll oder es auf einen Volksentscheid vor der Landtagswahl ankommen lässt. Teure weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

Alex Alves: Leukämie Fußball: - Der frühere Hertha-Profi Alex Alves (37) ist an Leukämie erkrankt. Er wurde am 7. Oktober in der Krebsklinik Amaral Carvalho in der brasilianischen Kleinstadt Jau (Bundesland Sao Paulo) operiert. Dabei wurde ihm Knochenmark transplantiert. Spender war einer der Brüder des Ex-Torjägers von Hertha BSC (2000 bis 2003). Alves weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

Zigaretten geschmuggelt Denkendorf - Ein Paar mit Kindern und 275 Stangen Schmuggel-Zigaretten im Gepäck ist Zöllnern in Denkendorf (Kreis Esslingen) ins Netz gegangen. Wie das Zollamt Stuttgart mitteilte, hatten Ermittler den 31-jährigen Mann, der mit seiner Partnerin und zwei Mädchen unterwegs war, am Montag an einer Raststätte der A8 gestoppt. Bei weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 24. Oktober

A-Klasse gefragt Der Stuttgarter Autobauer Daimler fährt wegen der starken Nachfrage nach der neuen A-Klasse künftig Zusatzschichten. Die Montage im Werk Rastatt soll von der nächsten Woche an in den Dreischichtbetrieb gehen. Die Belegschaft wurde nun um 500 unbefristete Stellen erweitert. Die neue A- und B-Klasse rollen neben dem badischen Rastatt weiter
  • 475 Leser

Orchesterstreit auch im Osten

Nicht nur Baden-Württemberg, auch Mecklenburg-Vorpommern spart an der Kultur: An dortigen Theatern und Orchestern drohe der bundesweit größte Struktur- und Stellenabbau, warnt die Deutsche Orchestervereinigung. Deren Gesamtvorstand, der jetzt in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern tagte, nennt in einer "Schweriner Resolution" das Einfrieren weiter
  • 401 Leser

Ovationen für Kaufmann und Serjan in "Tosca"

Was für eine Tosca. Während vor zwei Jahren Karita Mattila in der Titelrolle eher enttäuschte, steht nun mit Tatjana Serjan eine russische Sopranistin auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper, die in ihrer lyrischen Pianissimo-Glut, hitzigen Dramatik und ihrem verzweifelten Schmerz dem Star Jonas Kaufmann glatt die Schau stiehlt. Sängerisch wie darstellerisch. weiter
  • 412 Leser

Pferde, Bajonette und der Weg zum Meer

Jede TV-Debatte im US-Wahlkampf bietet Platz für Versprecher oder Ironie. Als Mitt Romney sagte, die US-Marine sei kleiner als je zuvor seit dem Jahr 1917, entgegnete Barack Obama: "Wir haben auch weniger Pferde und Bajonette, weil sich das Wesen unseres Militärs geändert hat." Die "Pferde und Bajonette" waren darauf der Renner im Kurznachrichtendienst weiter
  • 400 Leser

POLITISCHES BUCH: Ohne Verklärung

Kaum steigt die Zahl der Asylbewerber aus Serbien und Mazedonien, da entzündet sich eine neue politische Debatte. Was suchen die hier? Gemeint sind die Roma. Schnell liegen Vorurteile und Trugbilder auf dem Tisch. An der Minderheit der Roma arbeiten sich viele ab - jene, die gegen Fremde, besonders wenn sie arm sind, schon immer etwas haben, und andere, weiter
  • 265 Leser

Polizei schnappt Betrüger

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Immobilienbetrüger aus Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) bei der Anbahnung eines kriminellen Geschäfts auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Der Diplom-Kaufmann habe in Anklam (Vorpommern-Greifswald) versucht, ein auf Usedom gelegenes Bauernhaus weiterzuverkaufen, das er selbst noch nicht bezahlt und damit als weiter
  • 366 Leser

Postpartale Depression

Katharina Wackernagel, 1978 in Freiburg im Breisgau geboren, zeichnet im Fernsehdrama "Herbstkind" sehr einfühlsam eine junge Mutter mit postpartaler Depression (lateinisch post = nach; partus = Entbindung oder Trennung). Bei dieser seelischen Erkrankung fühlen sich Frauen nach einer Geburt ihres ersten Kindes sich selbst und ihrem Kind fremd. Noch weiter
  • 366 Leser

Prinz Poldi ist bei Arsenal der König

Schalke trifft in London auf alten Bekannten
Lukas Podolski fühlt sich bei Arsenal London pudelwohl. Der Stürmer genießt das "normale Leben" in der englischen Hauptstadt. Heute kommt Schalke 04. weiter
  • 447 Leser

Respekt schützt vor Armut nicht

Hunderttausende Roma leben in Serbien und Mazedonien im Elend - Kern des Übels: Fehlende Arbeit
Von wirtschaftlichem Wachstum profitieren sie kaum: die Roma, die in den Elendsquartieren auf dem Balkan leben. Im Gegenteil: Mit jeder Baumaßnahme werden sie weiter ins Abseits gedrückt. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Rätsel bis kurz vor Anpfiff

Personalsorgen mindern Dortmunds Vorfreude auf Real-Spiel
Große Personalprobleme mindern die Vorfreude von Borussia Dortmund auf das wichtige Gruppenspiel gegen den populärsten Klub der Welt. Für einen Erfolg über Real Madrid spricht jedoch die Statistik. weiter
  • 435 Leser

Saisonstart ohne Felix Neureuther

Slalom-Spezialist Felix Neureuther (Partenkirchen) wird zum Auftakt des Ski-Weltcups am Wochenende in Sölden fehlen. Wie der Mannschafts-Weltmeister von 2005 auf seiner Homepage mitteilte, diagnostizierten die Ärzte bei einer Untersuchung einen Bandscheibenvorfall und eine Entzündung an der Lendenwirbelsäule. An eine Teilnahme am Riesenslalom in Österreich weiter
  • 437 Leser

Schlammschlacht geht weiter

Im Kauder-Streit der CDU fällt selbst dem Schlichter Erwin Teufel nichts mehr ein
Eine Partei will ihren Abgeordneten loswerden. Doch dieser wehrt sich nach Kräften. Der CDU-Parlamentarier Siegfried Kauder und seine Parteifreunde liefern sich eine Schlammschlacht ohne Beispiel. weiter
  • 397 Leser

Schnitzel mit Tierschutz-Siegel

Verbraucher sollen künftig Fleisch mit einem neuen Label "Für mehr Tierschutz" in Supermärkten finden. Angesichts abschreckender Bilder aus der Massentierhaltung soll das Siegel ein Signal sein, dass Verbraucher Schnitzel und Hühnerbeine mit Label besseren Gewissens kaufen können. Der Deutsche Tierschutzbund vergibt das blaue Siegel in einer einfachen weiter
  • 5
  • 406 Leser

Sicher, stabil, speicherbar

Wie Stromproduktion gestaltet werden muss - Symposium in Stuttgart
Die Unternehmen täuschen sich, wenn sie davon ausgehen, dass Baden-Württemberg schon bald keinen Strom mehr importieren muss. Vor diesem Trugschluss warnte jetzt Günther Oettinger. weiter
  • 501 Leser

STICHWORT · KSK: Elite der Truppe

Die rund 1000 Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) sind die Elitetruppe der Bundeswehr. Gegründet wurde das KSK 1996. Zwei Jahre zuvor hatten belgische Soldaten festgehaltene Deutsche in Ruanda retten müssen, weil entsprechend ausgebildete deutsche Soldaten nicht zur Verfügung standen. Zu den Aufgaben des KSK gehören laut Bundeswehr besonders weiter
  • 344 Leser

Stickelberger drängt auf mehr Tempo in Berlin

Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) hat den Bund zu mehr Tempo bei der Reform der Sicherungsverwahrung für Schwerstverbrecher aufgefordert. "Wir haben vom Bundesverfassungsgericht die Frist Mai 2013 für die Reform bekommen", sagte Stickelberger. Es gebe zwar einen Gesetzentwurf von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 323 Leser

Tarifberatung für Niedrigverdiener

Zu der Diskussion um die zunehmend hohen Stromkosten und die dadurch entstehenden Belastungen für Niedrigverdiener meint Umweltminister Franz Untersteller: "Wegen der Niedrigverdiener-Haushalte kann nicht die gesamte Energiepolitik umgestoßen werden." Er fordert stattdessen, dass auch finanziell schlechter aufgestellten Haushalten der Kauf energieeffizienter weiter
  • 477 Leser

Tausende Pornos illegal kopiert: Bewährung

Weil er illegal hunderttausende Kopien von US-amerikanischen Pornofilmen hatte herstellen lassen, ist ein 48-jähriger Mann gestern vom Landgericht Mannheim zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die Richter verhängten am Dienstag nach Angaben eines Sprechers eine Haftstrafe von einem Jahr und sechs Monaten und blieben damit geringfügig unter der weiter
  • 430 Leser

Teil des historischen Gedächtnisses

Heute wird Denkmal für die 500 000 ermordeten Sinti und Roma eingeweiht
Es hat rund 20 Jahre gedauert, bis in Berlin eine Erinnerungsstätte für die von Nationalsozialisten ermordeten Sinti und Roma entstanden ist. Heute wird das Denkmal im Berliner Tiergarten eingeweiht. weiter
  • 301 Leser

Teure Billig-Telefonnummer

Call-by-Call-Kunden sollen plötzlich hunderte Euro zahlen
Mit Vorwahl-Nummern lässt sich beim Telefonieren viel Geld sparen - aber manchmal auch viel ausgeben: Ein Call-by-Call-Anbieter hat kurzfristig seine Tarife astronomisch erhöht. Experten raten, nicht zu zahlen. weiter
  • 592 Leser

Titelverteidigerin beginnt mit Niederlage

Die Mission Titelverteidigung hat für die Tschechin Petra Kvitova beim WTA-Masters in Istanbul mit einer Niederlage begonnen. Die Weltranglistensechste verlor in der Weißen Gruppe gegen die um drei Plätze höher eingestufte Wimbledon-Finalistin Agnieszka Radwanska mit 3:6, 2:6. Nach 1:23 Stunden verwandelte die 23-jährige Polin ihren dritten Matchball weiter
  • 400 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France Präsentation der Etappen ab 11.30 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Istanbul Gruppenspiele ab 16.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Basel 3. Tag ab 14.30 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 433 Leser

Täglicher Kampf gegen Keime

Erste Hinweise auf Infektionsquellen in Berlin - Weniger Hygiene durch Stellenabbau?
Jährlich sterben mehr Menschen an Krankenhaus-Infektionen als im Straßenverkehr. Hygiene-Verordnungen sollen Klinik-Keime eindämmen. Aber der Klinik-Alltag sieht oft anders aus. weiter
  • 414 Leser

Täter im Netz

Mord inbegriffen: Landeskriminalamt fahndet nach virtuellen Verbrechen
In der Bekämpfung der Internetkriminalität fühlt sich das Land ganz vorn - und kratzt doch nur an der Spitze des Eisbergs. Innenminister Reinhold Gall will deshalb jeden möglichen Spielraum nutzen. weiter
  • 467 Leser

Unions-Vorschlag zur Reform des Finanzausgleichs

Finanz- und Haushaltspolitiker der Union aus den Ländern haben sich auf Eckpunkte für eine Reform des Länderfinanzausgleichs verständigt. Die Experten aus allen Landesparlamenten schlagen unter anderem mehr Wettbewerb unter den Ländern sowie Leistungsanreize vor. Berlin soll als Hauptstadt stärker vom Bund finanziert werden, was die Geberländer entlastet. weiter
  • 352 Leser

Viele Deutsche in guter Finanzlage

Sparkassen-Vermögensbarometer: Jeder Zweite hat eine Immobilie
Die Schuldenkrise hat Europa im Griff. Die Bundesbürger dagegen sind optimistisch setzen bei Finanz-Anlagen vor allem auf Sicherheit. Das zeigt das aktuelle Vermögensbarometer der Sparkassen. weiter
  • 516 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Sparziele in Gefahr Spaniens krisengeschüttelte Wirtschaft stürzt noch tiefer ab. Den Angaben der spanischen Zentralbank zufolge ist das Bruttoinlandsprodukt, also die Wirtschaftsleistung des Landes, im dritten Quartal zum Vorquartal um 0,4 Prozent gesunken. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet es einen Rückgang auf 1,7 Prozent. Sorgen um Conergy weiter
  • 466 Leser

Leserbeiträge (8)

Breitensport – Ipflauf 2012

Bei schönstem Sommerwetter konnten die vier Essinger Läufer den landschaftlich reizvollen Ipflauf am 20.10.2012 in Bopfingen genießen. Dabei gab es drei Tagessiege für zu feiern. Die Jüngste im Bunde, die achtjährige Lena Richter, startete auf der ca. 1200m Strecke. Hier konnte sie sich in 4:53 min als Zwölfte einen

weiter
  • 2
  • 4282 Leser

Zum Sonnenbesen eine Woche früher

Schon am Sonntag, 28. Oktober 2012 wandern die Lorcher Albvereinler am Rand von Beutelsbach und durch die Weinberge nach Strümpfelbach in den Sonnenbesen.

Treffpunkt ist um 12.45 Uhr am Bahnhof Lorch. Um 13 Uhr fährt der Zug nach Beutelsbach ab. Die Gehzeit beträgt etwa eine Stunde. Wanderführer ist Wilfried Röder. Per Bus und

weiter
  • 3384 Leser

Mormonen halfen nach dem Krieg

Zum Präsidentschaftswahlkampf in den USA:Nun möchte ich einmal den Mormonen einen Stein in den Garten werfen, wie sie ihn uns Deutschen 1945 bis 1961, so viel ich weiß, warfen. „Ezra Taft Benson“, US-amerikanischer Landwirtschaftsminister 1945 (Mormone), bereiste das zerstörte Europa und sah den Hunger in unserem Land.Zurückgekehrt berichtete weiter
  • 5
  • 3601 Leser

Stromsteuersenkung: falsche Zahlen

Fehlende Fachkompetenz bei Minister Altmaier:Herr Altmaier jongliert wegen Stromsteuersenkung mit Blenddaten. Strombeheizte Pools gehen in der BRD nahe Null. Die anderen werden durch Heizungsanlagen oder Solar beheizt, auch hier schwinden die Pools. Etwa 70 Prozent der installierten innenliegenden Pools sind stillgelegt. Außenpools in der BRD gibt es weiter
  • 3
  • 1125 Leser

Neuer Vorsitzender bei den Gmünder Reservisten gewählt

Seit 1982 stand Karl-Heinz Wahl an der Spitze der Gmünder Reservistenkameradschaft. Wie kein anderer formte er in dieser Zeit eine der mitgliederstärksten und aktivsten Kameradschaften innerhalb der Kreisgruppe Ostwürttemberg. Beim Kameradschaftsabend im Schützenhaus Hölltal übergab Wahl nun den Stab an seinen Nachfolger.

weiter
  • 4
  • 7252 Leser

"Vermisste" Schüler der Hermann-Hesse-Schule wurden gefunden.

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die RHS Ostwürttemberg e.V. am 22.10.2012 mit Kindern der Hermann-Hesse-Schule.

Zuerst wurde über die Ausbildung und Arbeit der Rettungshunde gesprochen, anschliessend durften sich die Kinder auf dem Gelände verstecken und von den Hunden suchen lassen.

Alle Kinder wurden wohlbehalten aufgefunden

weiter
  • 5338 Leser

Dabei sein ist alles !

Hauptversammlung des Ski-Club Heubach-Bartholomä e.V. blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und ehrt langjährige Mitglieder

Berichte der einzelnen Fachbereiche sowie Ehrungen und Wahlen standen erneut im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptversammlung des Ski-Club Heubach-Bartholomä am Freitag im Gasthof "Deutscher Kaiser".

weiter
  • 6201 Leser

Stefanie Kruger überzeugt beim WLV Talentsportfest

In jedem Jahr lädt der württembergische Leichtathletikverband die besten dreizehnjährigen Nachwuchsathleten zum WLV Talentsportfest ein. In diesem Jahr war für den Jahrgang 1999 Treffpunkt in Kornwestheim. 78 Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, bei diesem Sporttag ersten Kontakt mit dem Verband und seinen

weiter
  • 5297 Leser