Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. November 2012

anzeigen

Regional (113)

Die Redaktion empfiehlt

„Pu der Bär“ im alten RathausWenn die Tage kürzer und kälter werden ist es Zeit, dass das Theater der Stadt Aalen wieder mit literarischen Leckerbissen beglückt. Am Donnerstag um 18 Uhr geht es im Alten Rathaus in Aalen um den Klassiker „Pu der Bär“. Lesen Sie darüber online am Freitag und am Samstag in der Tageszeitung. weiter
  • 4947 Leser

Gekauft – und ab in die Tonne?

Supermärkte werfen immer weniger Lebensmittel weg – Leidtragende sind die Tafeln
Jeder Deutsche wirft im Schnitt jährlich knapp 82 Kilo Lebensmittel in den Müll. Das zeigt eine neue Studie. Was machen Supermärkte oder Bäckereien eigentlich mit Waren, die nicht mehr verkauft werden können? Wohin kommen die aussortierten Lebensmittel? weiter
  • 5
  • 1614 Leser
GUTEN MORGEN

Katastropha!

Was muaß sich onser OB net no ällas ahöra! Ganz aktuell von gewisse Wasseralfenger. Bei dene herrscht Katastropha-Schtemmong. Worom? Isch doch ällerhand, dass auf’m Friedhof ‘s Laub von de Bäum auf da Boda fällt ond no dr Wend dia zammakehrte Laubhaufa wieder ausananderfegt! A ganz spezifisch Wasseralfenger Problem!!!Koi goziger Gedanke weiter
  • 4
  • 729 Leser

Tafelläden verwalten den Mangel

Wie viele Lebensmittel bei den Tafeln landen, ist von Seiten der Unternehmen nicht zu erfahren. „Darüber führen wir keine Statistik“, so Edeka-Sprecher Christhard Deutscher. Diese Zahlen würden aber nach Standort und Jahreszeit variieren.Die Betreiber des Kocherladens, derTafel in Aalen, beklagen einen spürbaren Rückgang der ihnen zur Verfügung weiter
  • 5
  • 581 Leser

Absurditäten der Ökonomie

Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: „Die Firma dankt“ von Lutz Hübner
Mit seinem neuesten Stück „Die Firma dankt“ hat Lutz Hübner eine in ihrer Absurdität bestechende Ökonomiekomödie mit überraschendem Ausgang geschrieben. Das Stück beschreibt die neue Ar-beitswelt als angstbesetzten Raum voller Fallstricke und Unwägbarkeiten. Am Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr ist „Die Firma dankt“ im Congress-Centrum weiter
  • 545 Leser

Lied als Vehikel der Reformation

Theologisch-literarisch-musikalischer Vortrag zum Wirken Martin Luthers im Speratushaus Ellwangen
Pfarrer Martin Schuster von der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen hatte zum theologisch-literarisch-musikalischen Vortrag: „Reformation und Musik“ in das Speratushaus eingeladen. Die engagierte Ellwanger Kantorei mit ihrem Leiter Reinhard Krämer ergänzte mit Chorbeiträgen aus der Zeit der Reformation. weiter
  • 557 Leser
SCHAUFENSTER
Georg Elserim HörbildVor 73 Jahren versuchte der Königsbronner Georg Elser, den Diktator Adolf Hitler durch ein Sprengstoffattentat zu töten. An die Widerstandstat erinnert ein Hörbild Musik, das der Georg- Elser-Arbeitskreis Stuttgart am Jahrestag, dem 8. November 2012, um 19.30 Uhr im Haus der Geschichte Baden-Württemberg aufführt.Finissage zu „Dichte weiter
  • 500 Leser

Zeitreise in die Swing-Ära

Rea Garvey, Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier in Stuttgart auf den Spuren des „Rat Packs“
„Ja, wir werden cool sein“, verkündet Michael Mittermeier im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle. Wir, das sind neben dem Comedian selbst noch die Sänger Rea Garvey, Xavier Naidoo und Sasha. „Drei hoffnungsvolle Nachwuchstalente“, wie Mittermeier scherzt. Gemeinsam katapultieren sich die vier zurück in das Las Vegas der weiter
  • 744 Leser

Das Leben eines ganz großen Jazzmusikers

Aus seiner Biografie über Miles Davis wird am Samstag, 10. November, um 16 Uhr in der Rathausgalerie der Journalist Wolfgang Sandner lesen. Dort ist auch eine Ausstellung mit Zeichnungen und Gemälden des großen Jazztrompeters zu sehen. weiter
  • 444 Leser

Geblendet von Laserpointer

Laupheim. Die Polizei verdächtigt einen 17-jährigen Jugendlichen, im Bahnhof Laupheim West (Landkreis Biberach) wartende Reisende auf dem Bahnsteig mit einem Laserpointer geblendet zu haben. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr. Der 17-Jährige befand sich mit drei weiteren Jugendlichen im Regionalexpress 3239 von Ulm nach Friedrichshafen. weiter
  • 486 Leser

Gleiche Chancen durch Ansteckung?

Fachschaft Politik an der Pädagogischen Hochschule Gmünd organisiert Talkshow zur Gemeinschaftsschule
„Allen Kindern die gleichen Chancen geben – das will die Gemeinschaftsschule“, sagt Sandra Boser, die bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag. Trotz dieses Hinweises auf die gute Absicht stößt das Konzept bei der Talkshow in der PH auf Skepsis. Das pädagogische Konzept – angelehnt an Peter Frattons „Haus des weiter
  • 629 Leser

Mit Erleichterung: Yes, we can

Deutsch-amerikanische Stimmen zum Wahlsieg von Barack Obama in den Vereinigten Staaten
Am Wahltag in den USA haben wir Amerikaner mit Beziehung in unsere Region und Deutsche in Amerika nach einer Einschätzung gefragt, die sie uns gleich nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses übermittelt haben. weiter
  • 5
  • 658 Leser
AUS DER REGION
30 Bäume fallenHeidenheim/Herbrechtingen. Die im kommenden Jahr beginnende Sanierung der Bundesstraße 19 wirft bereits jetzt ihre Schatten voraus. Um Platz für den geplanten Geh-, Rad- und Wirtschaftsweg zu schaffen, müssen auf der Ostseite der viel befahrenen Straße fast 30 Bäume fallen. Zudem wird auf einer Länge von 200 Metern und einer Breite von weiter
  • 700 Leser

Benefiz mit dem „Trio Opus 8“

Schwäbisch Gmünd. Das „Trio Opus 8“ kommt am Freitag, 9. November, um 20 Uhr zu einem Benefizkonzert in den Stadtgarten. Den Erlös erhält der Förderverein Onkologie. Das Trio mit den Künstlern Michael Hauber, Eckhard Fischer und Mario de Secondi spielt Werke von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms – unter weiter
  • 255 Leser

Chance für GT-Abonnenten

Schwäbisch Gmünd. Der Bau des Gmünder Tunnels geht in die Zielgerade. Wegen des Innenausbaus wird es aber bald nicht mehr möglich sein, Besuchergruppen in die Baustelle zu führen. Deshalb bietet die Gmünder Tagespost ihren Abonnenten vorher nochmals die Chance: Bis zu 40 Inhaber einer Tagespost-Card können am Donnerstag, 15. November, ab 16 Uhr (Treffpunkt weiter
  • 331 Leser

Der Zeitplan

Die Verlegung acht weiterer Stolpersteine durch den Stolpersteine-Initiator Gunter Demnig beginnt am Montag, 12. November, um 14 Uhr im Raum der Kreishandwerkerschaft in der Leutzestraße 53. Nach der Verlegung der ersten vier Steine gibt es gegen 15.45 Uhr im Prediger Musik und einen Film. Hier können Interessierte, die nicht von 14 Uhr an dabei sein weiter
  • 5
  • 426 Leser

Die Facetten einer Förderin

Biografie über Erika Künzel – Lebenswerk wird vorgestellt
Am Freitag erscheint Erika Künzels Biografie. Sie malte, schrieb Gedichte und liebte Musik. Vor allem aber war Erika Künzel die Kunstförderin in Schwäbisch Gmünd. Vier Millionen Euro vererbte sie 2008 der Stadt, eine Erika-Künzel-Stiftung wurde damit gegründet. weiter
  • 615 Leser

Frauenkrankheit

Schwäbisch Gmünd. Das Stauferklinikum informiert am heutigen Donnerstag, 8. November, über eine der häufigsten Erkrankungen bei Frauen im gebärfähigen Alter: Endometriose. Beginn ist um 19 Uhr im Konferenzsaal. weiter
  • 2511 Leser

Gespräch hat den Filter entzaubert

Organisatoren legen Abschlussdokument des Tunneldialogs vor / OB: Bau der Mögglinger Umgehung wichtig
Der Gmünder Tunnel braucht keinen Abluftfilter. Und die Ortsumgehung Mögglingen muss gebaut werden. Das sind zwei Konsequenzen, die Beteiligte des Tunneldialogs aus diesem Informationsprozess ziehen. Am Mittwoch übergaben die Organisatoren das Abschlussdokument des Dialogs, der auch überregional Aufmerksamkeit erregt hat. weiter
GUTEN MORGEN

Gut zu wissen

Hunger. Auf Pfannkuchen. Alles im Kühlschrank, nur zwei Eier fehlen noch. Also rüber zur Nachbarin, man kennt sich dafür ja eigentlich gut genug. Geklingelt und auf guad Schwäbisch: „Kendasch mir mol zwoi Oir leia?“. Sie blickt ein wenig komisch drein, ist bestimmt im Stress... Das dauert aber... Sie kommt zurück, ohne Eier, streckt die weiter
  • 5
  • 480 Leser

Polizeibericht

Auto übersehenSchwäbisch Gmünd. Beim Rückwärtsausparken übersah am Dienstag gegen 12 Uhr in der Rosenstraße ein 26-jähriger Autofahrer ein hinter ihm stehendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.Zu spät gebremstMögglingen. In der Lauterer Straße kurz vor der Einmündung zur Hauptstraße fuhr am weiter
  • 305 Leser

Platz in der Schule?

Musikverein Bargau hat viele Musiker und wenig Quadratmeter
Der Musikverein Bargau boomt. Qualitativ wie quantitativ. 89 Frauen und Männer spielen im Hauptorchester, 50 in der Jugendkapelle. Neben der SHW-Kapelle in Wasseralfingen ist der MVB die einzige Stufe-5-Kapelle. Damit bewegen sich die Bargauer in der zweithöchsten Liga der Blaskapellen. Was sie plagt, ist die Proberaumsituation. Unterstützung kommt weiter
  • 398 Leser

Die Rampe hat ausgedient

Von der Lorcher Straße kann man wieder direkt zum Kreisel am Zapp fahren (wie der Lkw im Bild), und zwar ohne wie bisher über die provisorische Rampe zu müssen. Diese Rampe (Bildmitte im Hintergrund) hat nun ausgedient und wird abgerissen werden. (Foto: Tom) weiter
  • 3947 Leser

Eine Raupe hält Einzug im Kindergarten

Im Mai feierte der Kindergarten St. Maria in Mögglingen 40-jähriges Bestehen. Als Geschenk überreichte Bürgermeister Ottmar Schweizer dem Erzieherteam einen Gutschein über einen Kinder-Workshop mit dem Holzbildhauer Stefan Vollrath. Dann war es soweit. Mit seinem Auto transportierte Vollrath ein großes, schweres, langes „Etwas“ aus Holz weiter
  • 176 Leser

Jüdisches Lebenin Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zum Anlass der Reichskristallnacht geht der Stadtrundgang am Samstag, 10. November, um 10.30 Uhr auf Spurensuche von Gmündern, die von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurden. Anmeldung unter Telefon (07171) 925150 oder per Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 1870 Leser

Kurz und bündig

Familienabend des SGV Böbingen Der Familienabend beim SGV Oberböbingen ist am Samstag, 10. November. Der Sport- und Gesangverein Oberböbingen lädt dazu alle Ehrenmitglieder, Mitglieder, Interessierte und Freunde des SGV ein. Beginn ist um 20 Uhr in der SGV-Halle. Es finden Ehrungen statt. Diese werden durch Chorvorträge des Männerchores umrahmt. Auch weiter
  • 163 Leser

Schwäbischer Abend

Schwäbisch Gmünd. Achim Klotzbücher und Hubert Leist, bekannt als schwäbisches Kabarettduo „Achim und Hubbe“ aus Straßdorf, treten mit humorvollen schwäbischen Mundartliedern am Freitag, 9. November, um 20.30 Uhr im Restaurant Kaffeehaus auf. Eintritt: 5 Euro. Infos unter Telefon (07171) 4950581. weiter
  • 2102 Leser

Wanderakademie in Gmünd

Schwäbisch Gmünd stellt seine Quartiersentwicklung dem Sozialministerium vor
DIe Wanderakademie kommt am Montag, 12. November, nach Gmünd. Die Einrichtung des Sozialministeriums soll in den Städten des Landes nach den Bedürfnissen der Bürger schauen. Schwäbisch Gmünd wird die Entwicklung der Quartiere und des bürgerschaftlichen Engagements vorstellen. weiter
  • 261 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDPaula Hoffmann, Siedlungsweg 6, zum 95. Geburtstag,Bernhardine Böhmler, Buchstraße 30/1, zum 94. Geburtstag,Karl Althammer, Albstraße 64, zum 93. Geburtstag,Hertha Städele, St.-Hedwig-Straße 20, Bettringen, zum 92. Geburtstag,Maria Ludwig, Brainkhofer Straße 14, Herlikhofen, zum 85. Geburtstag,Emma Burkhardtsmaier, Kaiserhofstraße 13, weiter
  • 205 Leser
Am Mittwochabend wurde die Ausstellung „Der Ipf ein frühkeltischer Fürstensitz in alten und neuen Ansichten“ eröffnet. Die facettenreiche Ausstellung zeigt den Ipf aus vielfältigen Perspektiven. Dieter Kiem, Vorsitzender des Fördervereins Keltischer Fürstensitz Ipf, dankte bei der Ausstellungseröffnung Dr. Rainer Hasenkamp. Er habe die wertvollen weiter
  • 608 Leser

Aus dem Ortschaftsrat

Überlaufbecken Der Bach beim Überlaufbecken in Flochberg tritt bei Starkregen über die Ufer. Wenn sich das Wasser zurückzieht, bleibt Unrat zurück. Jüngst hat ein Sachverständiger die Angelegenheit geprüft. Die Steuerung der Elektronik sei nicht optimal ausgelegt. „Es wird nun neue Elektronik installiert“, sagte Ortsvorsteher Gebhard Häfele. weiter
  • 513 Leser

Kurz und bündig

Geselliger Abend der Kolpingsfamilie Am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr bittet die Kolpingsfamilie Bopfingen ins katholische Gemeindehaus zum „fröhlichen Abend“. Mit dabei sind der Frauenchor Unterriffingen, das Gesangstrio „Ries-Rand-Disteln“, „Hardl und Burgl“, der Kolpingchor Bopfingen und die „Wawuschl“. weiter
  • 517 Leser

Neuer Dorfplatz ist fast fertig

Ortschaftsrat Flochberg freut sich über Härtsfeldhausener Projekt und blickt auf das Ortsjubiläum
Der neue Dorfplatz in Härtsfeldhausen ist fast fertig. Im vorderen Bereich sollen noch zwei Holzbänke aus einem Lerchenstamm hinzukommen und Grün gepflanzt werden. „Wir sind positiv überrascht“, freute sich Flochbergs Ortsvorsteher Gebhard Häfele und lobte das Gemeinschaftsprojekt im Ortschaftsrat. weiter
  • 532 Leser

Pfarrer Luiz blickt zurück

Schwäbisch Gmünd. Alle Interessenten sind eingeladen zum Treffen „des ökumenischen Clubs“ beim Pius-Club am Freitag, 9. November, um 14. 30 Uhr wieder im Evangelischen Gemeindehaus bei Kaffee und Kuchen. Pfarrer i.R. Gebhard Luiz wird einen Bericht von den Ereignissen vor 50 Jahren halten. weiter
  • 1110 Leser

Über „Dolomiten auf hohen Wegen“

Schwäbisch Gmünd. Gerhard Albrecht vom Deutschen Albverein Schwäbisch Gmünd ist Tourentrecker und Hobbyfotograf. Er hält am Montag, 12. November, einen Vortrag zum Thema „Dolomiten auf hohen Wegen“ im Stadtgarten im Baldung-Grien-Saal. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 1068 Leser

Erholung steht Windkraft entgegen

Bartholomä zeigt Regionalplan Region Stuttgart bei Windrädern rote Karte – Straßenbau Gaisgasse debattiert
26 geplante Windräder auf Lauterburger Markung, Ausbauvarianten für die Gaisgasse und Einrichtung einer neuen Kinderkrippe – die Bartholomäer Gemeinderäte befassten sich am Mittwoch mit komplexen Themen. weiter
  • 5
  • 289 Leser

Sand von der Copacabana im Gepäck

CDU-Studienreise nach Argentinien, Uruguay und Brasilien
Zu südamerikanischen Höhepunkten führte Arnold Haas eine diesmal etwas kleinere Gruppe im Rahmen der jährlichen CDU-Studienreise. Naturwunder und Gauchos, Millionenstädte und Wildnis, Regen und drückende Schwüle prägten die Reise durch Argentinien, Uruguay und Brasilien. weiter
  • 121 Leser

Wenn die Leber streikt

Patiententag am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Leber- und Galle-Erkrankungen rechtzeitig erkennen und zeitgemäß behandeln: Unter diesem Motto stehen sowohl Patiententag als auch Symposium am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 126 Leser

„Vereinigtes Lachwerk Süd“

Schechingen. Der Tennisclub veranstaltet am Freitag, 9. November, einen Kleinkunstabend in der Gemeindehalle Schechingen. Zu Gast ist das Duo „Vereinigtes Lachwerk Süd“. Dies sind Werner Koczwara und Ernst Mantel – ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors. Sie vereinen feinen Wortwitz, geschliffene Pointen und Songs über verschiedene weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Pflegeheim für Muslime Der Leiter eines Pflegedienstes möchte im nächsten Jahr in Stuttgart ein Pflegeheim vor allem für Muslime eröffnen. Das Sozialamt kritisiert den Plan, dort würden die Bewohner ihre sozialen Bezüge und ihre deutschen Sprachkenntnisse verlieren.Parkhäuser für Fahrräder Die Stadt Schorndorf zusammen mit den Stadtwerken will zwei weiter
  • 185 Leser

Künstler als Augenzeugen

Stuttgarter Kunstmuseum zeigt die Neue Sachlichkeit
Die Neue Sachlichkeit ist Gegenstand aktueller Ausstellungen und Forschungsprojekte in Dresden, Mannheim und Böblingen. „Das habe ich erfunden“, sagte der Künstler Otto Dix. Ausgehend von seiner bedeutenden Sammlung an Werken von Otto Dix untersucht das Kunstmuseum Stuttgart von 10. November bis 7. April diese Stilrichtung in einer Sonderschau. weiter
  • 243 Leser

Medizinische Möglichkeiten aufgezeigt

Handels- und Gewerbeverein (HGV) Mutlangen zu Besuch im Stauferklinikum
Eine interessante Führung durch das Stauferklinikum in Mutlangen erlebte der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Mutlangen. weiter
  • 175 Leser

Schunkelparade beim Stadl

Veranstaltung des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen mit abwechslungsreichem Programm
Der Igginger Stadl des Gesang- und Musikvereins Cäcilia war unterhaltsam und mit vielen Höhepunkten geschmückt. Zu Beginn spielte die Jugendkapelle unter Leitung von Christine Kraus „Chariots of fire“ und „Tiger Rag“. Dass die Gäste vom Können der Jungmusiker begeistert waren, war leicht am Applaus zu erkennen. weiter
  • 258 Leser

Schwungvoll in den Herbst

Im Haus Edelberg Wetzgauer Berg hat das Begegnungscafé zum ersten Mal in Kooperation mit den Maltesern für Senioren stattgefunden. Das Motto „Schwungvoll in den Herbst“ fand große Resonanz. Bei Kaffee und Kuchen wurden gemeinsame Lieder in Mundharmonikabegleitung gesungen und die Geselligkeit wurde genossen. Die Leitung des Begegnungscafés weiter
  • 221 Leser

Ulrich Fitzel bleibt Vorsitzender der Ehemaligen

Hauptversammlung der Leicht-Rentnergemeinschaft mit Wahlen und Rückblick auf das vergangene Jahr und die Firmengeschichte
Zur Hauptversammlung trafen sich jüngst die Mitglieder der Leicht-Rentnergemeinschaft im Gasthaus „Krone“ in Zimmern. weiter
  • 288 Leser

Winterträume in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Drei Tage öffnet Schloss Untergröningen von 9. bis 11. November seine Tore für die „Winterträume“. Kunsthandwerkermarkt, Kunst, Musik und Kulinarisches verzaubern die Besucher im Ambiente des Barockschlosses. Geöffnet ist an diesem Freitag von 17 bis 21 Uhr, am Samstag von 14 bis 21 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis weiter
  • 591 Leser

Zug fährt für den „Bunten Kreis“

Alle zwei Jahre feiert der Deutsche Automobil-Veteranen-Club (DAVC) mit seiner in Lorch ansässigen Landesgruppe Staufen-Ostalb Oldtimertreffen in Lorch. Dabei wurden für Kinder und deren Begleitung Fahrten mit einem Porsche-Traktor-Zug angeboten. Die Einnahmen haben Mitglieder des DAVC und des Vereins aufgestockt, so dass 500 Euro an den Verein „Der weiter
  • 333 Leser

Fünf Minuten vor dem Wahnsinn

Eine Änderung im Waldstetter Busfahrplan soll Schülern zu mehr Pünktlichkeit verhelfen
Klassenarbeit in der ersten Stunde und der Bus steht im Stau: Seit den Sommerferien kommen Verspätungen öfter vor, ärgern sich Waldstetter, deren Kinder in Gmünder Schulen gehen. Das zuständige Busunternehmen hat nun an den Stellschrauben gedreht. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Im Geburtshaus des Volkskomponisten

Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen auf den Spuren von Friedrich Silcher
Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen hat das Geburtshaus des schwäbischen Komponisten und Sammlers von Volksliedern, Friedrich Silcher, in Weinstadt-Schnait besucht. weiter
  • 266 Leser

Kurz und bündig

Schrottsammlung des MV Pfersbach Der Musikverein Pfersbach sammelt am Samstag, 10. November, im Gemeindegebiet von Mutlangen und Pfersbach Schrott. Bereit gestellt werden können Mischschrott wie Fahrräder, Pfannen oder Heizkörper, zudem Kupfer, Aluminium, Messing wie Wasserhähne, Auto-Batterien, Zink, Zinn, E-Motoren und Blei. Größere Gegenstände sollten weiter
  • 266 Leser

Oktoberfest beim „Treff ab 60“

Die Schechinger Gemeindehalle verwandelt sich zur „Wiesn“
Tolle Stimmung herrschte bei den Senioren in Schechingen, den Gästen aus Heuchlingen und aus Leinzell, als der „Treff ab 60“ zum Oktoberfest eingeladen hatte. weiter
  • 261 Leser

Schlachtfest in Mutlangen

Mutlangen. Der Gesangverein Germania Mutlangen lädt am Sonntag, 11. November, im Mutlanger Forum zum Schlachtfest ein. Der Frühschoppen beginnt um 11 Uhr, anschließend bieten die Veranstalter eine reichhaltige Speisekarte mit Schlachtplatte an. Später gibt es Kaffee, hausgemachte Torten und Kuchen. Auf viele Besucher freuen sich die Sängerinnen und weiter
  • 279 Leser

Sicher und sauber schießen

Kreisjägervereinigung informiert Behörden über die Entwicklung der Schießanlage
Die Kreisjägervereinigung mit Bauleiter Celestino Piazza hat über den Stand des Um- und Weiterbaus der Schießanlage „Hölltal“ informiert. Gekommen waren vom Ordnungsamt Dr. Albrecht Stadler, von der Waffenbehörde Rüdiger Maas und von der Polizei Polizeioberrat Helmut Argauer. weiter
  • 237 Leser

Umgang mit Sterben und Tod

Lorch. Zum Vortrag „Die Hospizbewegung – ein anderer Umgang mit Sterben, Tod und Trauer?“ lädt der Verein Hospiz Lorch am Freitag, 9. November, um 18 Uhr ins Lorcher Bürgerhaus ein. Referentin Annegret Thierhoff war als Referatsleiterin für Hospizarbeit beim Diakonischen Werk in Stuttgart maßgeblich an der Entwicklung der Hospizarbeit weiter
  • 303 Leser

Viktoria Nagel zeigt Fotorealismus

Bei der traditionellen Wechsel-Kunstausstellung der „Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler“ im Waldcafé Muckensee in Lorch stellt die Malerin Viktoria Nagel ihre fotorealistischen Acrylbilder aus. Nach Erfolgen im Ausland arbeitet Viktoria Nagel nun als freischaffende Künstlerin. Mit ihren Bildern gelingt es ihr, Schönheit und Gefühle ihrer weiter
  • 449 Leser

Zwei-Tages-Tour nach Nancy

Mutlangen. Der Partnerschaftsverein Mutlangen plant eine Zwei-Tages-Tour nach Bouxières-aux-Dames. Geplant ist, gemeinsam mit den Freunden und Bekannten aus der Mutlanger Partnergemeinde in Frankreich, das Nikolausfestes am Wochenende, 1. und 2. Dezember, in Nancy zu besuchen. Auf dem Platz Stanislas gibt es am Samstag Vorführungen, am Abend ein Feuerwerk. weiter
  • 188 Leser

Ein Abend rund um den Biber

Murrhardt. Zu einem Biber-Abend lädt der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald am heutigen Donnerstag, 8. November, in die Festhalle Murrhardt ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Über die Wiederbesiedlung im Land und über hiesige Erfahrungen berichten Experten. weiter
  • 3227 Leser

Feinde von einst treffen sich am alten Schauplatz

25 Jahre nach der Unterzeichnung der Abrüstungsverträge besuchen das Ehepaar Haddock, Veteranen von Sowjetarmee und NVA Mutlangen
Orte der Erinnerung besuchte das Ehepaar Haddock am Mittwoch: Das Raketengelände in Mutlangen, das Areal der Pressehütte. Mit dabei die noch aktiven Friedensaktivisten und der Feind von einst: der ehemalige Sowjetmajor Nicolai Skiba und Hauptmann Peter Schulz, Veteran der Nationalen Volksarmee (NVA). weiter

Kurz und bündig

Deutsche Rentenversicherung BW In den Räumen des VdK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd in der Kappelgasse 13 wird am Donnerstag, 8. November, von 13 bis 15.30 Uhr eine erweiterte Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg vom Regionalzentrum Aalen angeboten. Zu der Sprechstunde bitte Versicherungsunterlagen und Personalausweis mitbringen. weiter
  • 251 Leser

Drei Chöre im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Der Chor des Scheffold-Gymnasiums, der Kammerchor Mutlangen und der Oratorienchor Aalen führen „Canto General“ von Mikis Theodorakis am Samstag, 10. November, um 20 Uhr im Stadtgarten und am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der Aalener Marienkirche auf. Mit dabei ist das Schlagzeugensemble der Musikschule Waldstetten. weiter
  • 403 Leser

Spannung und Spaß im Stadtgarten

Infotainment mit Rüdiger Nehberg und Helge und Udo
Spannung und Heiterkeit pur verspricht die kommende „Infotainment“-Veranstaltung von Veranstalter Günther Wildner im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Zu Gast sind der bekannte Abenteurer, Überlebensexperte und Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg sowie das preisgekrönte Komiker-Duo „Helge und das Udo“. weiter
  • 273 Leser

Junge Leute schnuppern „farbige Berufe“

Über den Beruf des Malers und Lackierers haben sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 mehrerer Hauptschulen aus der Region informiert. Gemeinsam mit ihren Lehrern waren sie Gast bei der Innungskrankenkasse (IKK) classic, wo sie von Geschäftsführer Hubert Fischinger und Innungsobermeister Michael Bader empfangen wurden. Dabei erfuhren die jungen weiter
  • 461 Leser

Kurz und bündig

Autorenlesung entfällt Die Lesung mit der Autorin Karin Müller am Donnerstag, 8. November, in der Buchhandlung „Der Bücherwurm“ entfällt. Die Autorin ist erkrankt. Ein neuer Termin ist für das neue Jahr geplant.Besichtigung energieeffizienter Häuser Die Aalener Lokale Agenda bietet am Sonntag, 11. November, Infos zum Thema energieeffizientes weiter
  • 491 Leser

Polizeibericht

Zeugen gesuchtWetzgau. Die Polizei sucht Zeugen, um den Unfall in Wetzgau klären zu können, bei dem am Dienstag eine Radfahrerin tödlich verletzt wurde. Zumal die Spurenanalyse, laut Polizei, keinen Aufschluss über den Unfallablauf geben wird. Deshalb fragt die Polizei: Wer hat ab 15 Uhr bis 15.30 Uhr im Bereich Deinbacher Straße, Willy-Schenk-Straße, weiter
  • 649 Leser
ZUR PERSON

Karl Maier

Aalen-Unterkochen/Offenburg. Eine hohe Ehrung erfuhr der Unterkochener Ortsvorsteher Karl Maier bei der Hauptversammlung des Städtetags Baden-Württemberg in der Offenburger Oberrhein-Halle, die unter dem Motto „Lebendige Städte-aktive Bürgerschaft“ stand. Die Festansprache hielt die Präsidentin des Städtetags, die Reutlinger Oberbürgermeisterin weiter
  • 2
  • 515 Leser

Kurz und bündig

Themenfrühstück in Essingen Die evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet am Donnerstag, 8. November, von 9 bis 11 Uhr, ein Themenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. Supervisorin Christine Class spricht über „Der ganz alltägliche Neid. Vom konstruktiven Umgang mit einem schwierigen Gefühl“. Der Eintritt ist frei.Kaninchenschau weiter
  • 427 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Untergröningen Die Landfrauen laden am Mittwoch, 14. November, um 9 Uhr ins „Lamm“ zum Frauenfrühstück. Kerstin Krauter erzählt von ihrem „Alptraum“ als Sennerin auf einer Schweizer Alm. Anmeldung bei Renate Beißwenger unter Telefon (07366) 5102. weiter
  • 5
  • 2686 Leser

Stimmen-Cocktail aus drei Gläsern

Abtsgmünd. Die Sängerlust Treppach, der Frauenchor Femusica Fachsenfeld und der Männerchor Sangesliebe Bronnen geben am Samstag, 10. November, um 20 Uhr, in der „Kochertalmetropole“ in Abtsgmünd ein Chorkonzert unter dem Motto „Stimmen-Cocktail“. Besonderheit dabei: Je zwei Euro von jeder Eintrittskarte werden gestiftet an die weiter
  • 532 Leser

Überall in Afrika

Thomas und Marion Schmitt tourten mit Motorrad und Hund auf dem Landweg bis Südafrika
Zwei Weltenbummler auf Motorrädern, dazu ein Hund im Seitenwagen. 28 000 Kilometer, von Süddeutschland über Italien und die Türkei, Syrien und Ägypten quer durch Afrika bis zum Kap der Guten Hoffnung. Thomas und Marion Schmitt aus Untergröningen haben auf ihrem siebenmonatigen Trip einiges erlebt: die Einsamkeit der Wüste und das Gedränge im Moloch weiter
  • 789 Leser

Kurz und bündig

Tagespflegepersonen gesucht Der Verein „Pate“ sucht Frauen und Männer, die gern ein oder mehrere Kinder betreuen möchten. Nähere Informationen bei einer unverbindlichen Veranstaltung am Donnerstag, 8. November, von 10 bis 11.30 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen. Der nächste Kurs startet am 19. November in Aalen.Spannendes zu „Licht weiter
  • 383 Leser
RUND UM DINKELSBÜHL
Einwohnerzuwachs und KSV-GewinnWährend ringsum die Bevölkerungszahlen rückläufig sind, registriert Dinkelsbühl einen merklichen Einwohnerzuwachs: Erstmals seit 2005 sind wieder mehr als 11 600 Menschen mit Erstwohnsitz in der Wörnitzstadt gemeldet, 60 mehr als zu Jahresbeginn. Das verkündete der Leiter der Hauptverwaltung, Manfred Kiesel, bei einer weiter
  • 664 Leser

Ehrungsreigen beim Liederkranz

Liederkranz 1876 Pfahlheim ehrt in der Kastellschule langjährige aktive und fördernde Mitglieder
Beim Ehrungsabend des Liederkranzes Pfahlheim wurden insgesamt fünf aktive Sänger und 21 fördernde Mitglieder geehrt. Der gemischte Chor und der Junge Chor „Cross Beat“ sorgten für den musikalischen Rahmen. weiter
  • 524 Leser

„Einfältig und zynisch“

Das Röhlinger Aktionsbündnis nimmt Stellung zum Beitrag der SPD-Fraktion in der jüngsten Ausgabe der Stadtinfo zur geplanten Bioerdgasanlage (die SchwäPo zitierte daraus vergangenen Samstag):„Der Kommentar der SPD-Fraktion in der jüngsten Ausgabe der Stadtinfo ist nicht nur einfältig, zynisch und provokant, sondern beleidigend und verletzend. weiter
  • 1
  • 555 Leser

Kurz und bündig

Oberkochener Grenzen Günther Schreiber referiert am Donnerstag, 8. November, beim Heimatverein Oberkochen zum Thema „Oberkochener Grenzen: interessante Marksteine seit 1582“. Beginn 19.30 Uhr, Schillerhaus. Unkostenbeitrag drei Euro.Martinsumzug schon am Freitag Der Oberkochener Martinsumzug findet bereits am Freitag, 9. November, statt. weiter
  • 408 Leser

Kurz und bündig

Reise auf den Spuren der Hl. Elisabeth Beim Seniorentreff am Donnerstag, 8. November, um 14 Uhr, im evangelischen Gemeinderaum in Neresheim gibt es einen Bericht über die Reise auf den Spuren der Heiligen Elisabeth von Thüringen, die Pfarrer Rösch und Diakon Doering zusammen mit Menschen aus den Gemeinden unternommen haben. Anschließend werden Kaffee weiter
  • 508 Leser

Polizeibericht

Unfall im AutobahntunnelEllenberg. Eine 64-jährige Autofahrerin wechselte am Dienstag gegen 14 Uhr im Virngrundtunnel der A 7 bei Ellenberg die Fahrspur. Dabei touchierte sie einen ordnungsgemäß fahrenden Lastwagen auf dem rechten Fahrstreifen. Der PKW wurde von der linken Seite der Lastwagenfront erfasst, dadurch quer zur Fahrtrichtung gedreht und weiter
  • 431 Leser

Im Virngrund nisten Schwarzstörche

Jahresversammlung des Naturschutzbundes Ellwangen konnte sehr erfreuliche Bilanz ziehen
Von schönen Erfolgen der Vereinsarbeit konnten die Mitglieder des Naturschutzbundes Ellwangen jetzt im Rahmen ihrer Hauptversammlung im „Roten Ochsen“ erfahren. Sogar Schwarzstörche haben sich im Virngrund angesiedelt. weiter
  • 5
  • 648 Leser

Wo einst das Bier schäumte

In Rotenbach wird das frühere Wirtshaus „Linde“ abgerissen – Sandstein-Bierkeller bleibt erhalten
Die „Linde“ in Rotenbach war bis Mitte der Sechziger Jahre eine sehr kleine Wirtschaft: eine Schankstube mit drei Tischen im Haus Nr 17 an der Burgstraße. Heute erinnert nur noch der Türstock daran, dass hier einmal ein Wirtshaus war. Und auch das nicht mehr lange, denn Kollat Immobilien wird auf dem Grundstück ein Gebäude mit 13 Wohneinheiten weiter
  • 759 Leser

Kurz und bündig

Let’s Fetz Revival Party Der SV Lippach veranstaltet am Samstag, 10. November, in der Turnhalle in Lauchheim-Lippach die Let’s Fetz Revival Party. Einlass – ab 20 Jahre – ist um 19.30 Uhr, Start ist um 20 Uhr. Für die Partymusik sorgen DJ Tommy K., DJ Schalke und DJ Ossi.Start in die neue Faschingssaison Die Bettelsack-Narra weiter
  • 464 Leser

Polizei: Sperrung beachten

Umleitungsstrecke am Weilermer Kreuz wurde nicht angenommen – Polizei kontrolliert
Endlich wird er gebaut, der lange geforderte Kreisverkehr am so genannten Weilermer Kreuz zwischen Röhlingen und Jagsthausen. Allerdings nahmen die Autofahrer auf der viel befahrenen Strecke die Umleitung anfangs nicht an, die Straßenverkehrsbehörde sorgte sich um die Sicherheit der Baustelle, die Gemeinden fürchteten eine Beschädigung der Feldwege weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen-Wasseralfingen. Anton Thaler, Schmiedstraße 11, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Mathilde Weber, Teckstraße 9, zum 73. Geburtstag.Abtsgmünd. Anna Sendeff, Weiheräckerstraße 11/1, zum 93. Geburtstag.Bopfingen. Maria Ulrich, Nördlinger Straße 18, zum 79., Heinz Hartig, Nördlinger Straße 14/A, zum 78. und Erna Eisenkolb, Steigweg 26, zum 87. weiter
  • 355 Leser

Vorerst kein Massentest im Fall Bögerl

Zahl der Ermittler nicht reduziert
Nach unbestätigten Informationen der Heidenheimer Zeitung verfolgen die Ermittler im Mordfall Maria Bögerl seit einigen Wochen unter anderem eine offenbar als vielversprechend gewertete Spur, die sich nach der „XY“-Sendung ergeben hat. Diese soll auf zwei miteinander verwandte Personen zurückgehen, die sich bereits im November vergangenen weiter
  • 5
  • 2908 Leser

Extrablatt der Schwäpo zur Wahl in Amerika

Da staunten die Pendler nicht schlecht am Mittwochfrüh auf dem Aalener Bahnhof: „Barack Obama wiedergewählt“ meldete die Schwäbische Post in einem Extrablatt, das die Lokalredaktion im Morgengrauen der US-Wahlnacht produziert hatte. Brandaktuell und druckfrisch lieferte es das Ergebnis der Präsidentenwahl, Analysen, Hintergründe und Portraits weiter

Lesung am 29. November

Das Buch: Eva-Maria Bast, Sibylle Schwenk, „Geheimnisse der Heimat – 50 spannende Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen“, edition Schwäbische Post, 192 Seiten, 14,90 Euro, ISBN: 978-3-9815564-2-1. Erhältlich ab 19. November im Buchhandel, im SchwäPo-Shop und auf der Homepage www.buero-bast.de, Vorbestellungen: geheimnisse@buero-bast.de weiter
  • 399 Leser

Stadtgeschichte neu erleben

Die SchwäPo bringt ein Buch mit 50 spannenden Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen heraus
Geschichte lebt. Das haben die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Sibylle Schwenk im vergangenen halben Jahr mehr als deutlich erfahren. Geschichte lebt durch Menschen weiter und sie steckt voller Geheimnisse, die es gilt neu zu hören und aufzuschreiben, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Das haben sich die zwei Autorinnen zur Aufgabe gemacht weiter
  • 5
  • 982 Leser

Stolpersteine: sichtbare Umkehr

Schwäbisch Gmünd setzt Aktion zur Erinnerung an frühere jüdische Mitbürger fort
Für OB Richard Arnold sind sie Teil des Stadtjubiläums, Rudolf Berkenhoff sieht sie als „sichtbare Umkehr“: Stolpersteine. Am kommenden Montag werden in Gmünd acht weitere dieser Steine gesetzt, die an jüdische Mitbürger Gmünds erinnern. Zur Verlegung kommen Nachfahren aus den USA, Israel und Australien. weiter
  • 431 Leser

Den Ararat mit Skiern erklommen

Armenienhilfe „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet in Gmünd mit Filmvortrag die 19. Saison
Mit einem Filmvortrag von Horst Maier und Armin Teuchert über die Skibesteigung des Berges Ararat hat am Dienstag die 19. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ auch in Schwäbisch Gmünd begonnen. In Armenien läuft die Saison bereits seit etwa einer Woche. In Eriwan erhalten zurzeit täglich etwa 350 alte und bedürftige Menschen eine warme weiter
  • 471 Leser

ILDA tagt in Aalen

Rekordpreisträger Lobo ist 2013 nächster Gastgeber
Einmal mehr konnte die Lobo electronic GmbH bei der Verleihung der wichtigsten Auszeichnung der Lasershow-Branche, den so genannten ILDA Awards, seine Führung in der Gesamtwertung auf insgesamt 139 Prämierungen ausbauen. Besondere Ehrerbietung an den Rekordpreisträger Lobo ist die Vergabe des jährlichen ILDA-Kongresses 2013 nach Aalen. weiter
  • 585 Leser

Qualität des Drucks prämiert

SDZ.Druck und Medien ist erneut in den Qualitätsclub der Zeitungen aufgenommen
81 Verlags- und Druckunternehmen aus 29 Ländern haben den Einzug in den International Newspaper Color Quality Club (2012 bis 2014) geschafft. Das Aalener Verlagshaus SDZ.Druck und Medien gehört zum Kreis der für ihre Druckqualität prämierten Unternehmen. Insgesamt bewarben sich 192 Zeitungstitel um die Aufnahme in den exklusiven Club qualitätsorientierter weiter
  • 3
  • 1392 Leser

Gas weg in der Rittergasse

Man glaubt es kaum, aber es ist so: Die Rittergasse in der Aalener City ist bislang nicht verkehrsberuhigt. Autofahrern, die vor dem Eine-Welt-Laden (links im Bild) nach rechts in die Rittergasse einbiegen, deutet ein Verkehrsschild (rechts im Bild) das Ende der Spielstraße. Und somit das Ende der Schrittgeschwindigkeit. Man darf also wieder Gas geben. weiter

Ins Kino zur „Abseitsfalle“

KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des TurmTheaters bietet Vorpremiere
Bernadette Heerwagen ist der Star im Film, Stefan Hering, der Regisseur, stammt aus Heubach. Zwei Gründe, am Donnerstag im TurmTheater die „Abseitsfalle“ anzuschauen. Der Film läuft in der Reihe KinoZeitung. weiter
  • 481 Leser

Nachrichten so frisch wie Brezeln

GT informiert früh am Morgen mit Extrablatt über Wiederwahl des US-Präsidenten Barack Obama
Das Interesse war riesig: Die GT informierte am Mittwoch Gmünder Frühaufsteher am Bahnhof, beim Bäcker, in der Innenstadt und auf dem Wochenmarkt über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen. Viele Bürger freuten sich über dieses Extrablatt – und über die Nachricht, dass Obama für vier weitere Jahre Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika weiter

Viel Musik

Tommy Steiner kommt
Tommy Steiner gastiert am Samstag, 10. November, 19.30 Uhr, in der Turnhalle in Ohmenheim. Unter dem Motto „Vollgas Musik“ gibt er ein gemeinsames Konzert mit der Band „erpfenbrass“ aus Erpfenhausen bei Gerstetten und den „Vollblutmusikanten“. weiter
  • 564 Leser

Von allem etwas

Das Ostalbwetter im Oktober – Wärme, Sonne aber auch Schnee und Kälte
Der goldene Oktober ist erfahrungsgemäß ein fester Bestandteil des Herbstes. Einige mutmaßten nach Dreiviertel seiner Zeit wieder einen besonders warmen zweiten Herbstmonat. Aber ein winterliches Intermezzo gegen Monatsende mit Schnee und ziemlicher Kälte hat die vorschnellen Erwartungen zurecht gerückt. Der Oktober hat gezeigt, wie unterschiedlich weiter
  • 713 Leser

Ein Abend mit viel Gaudi und Ehrungen

Familienabend des Schwäbischen Albvereins in der Dreißentalhalle – Rückblick, Sketche und Gesang
Beim Familienabend des Schwäbischen Albvereins wurden die Gäste in der Dreißentalhalle gut unterhalten. Dabei wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 643 Leser

Alte Herren, Fisch und Zauberkugeln

Treuer Kreis ehemaliger CVJM-Jungenschaftler traf sich in Rechenberg, Dinkelsbühl und Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen/Dinkelsbühl. Wer kramt nicht gern in der Vergangenheit die umso schöner wird, je länger sie zurückliegt? Und das am liebsten mit den Freunden von damals? Genau das haben wir, die alten Herren des CVJM Wasseralfingen, dieses Jahr auf einem Ausflug nach Dinkelsbühl getan. An einem strahlenden Novembertag ging

weiter
  • 565 Leser

Spanisch bald auch am THG

Aalen. Spanisch wird ab dem kommenden Schuljahr auch im Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium unterrichtet werden; und zwar ganz offiziell als dritte Fremdsprache. Gleichzeitig entfällt die bisher mögliche Wahl von Latein als dritte Fremdsprache. Den Antrag der Aalener Stadtverwaltung haben die Mitglieder des Verwaltungs- und Finanzausschusses (VFA) am Mittwoch weiter
  • 5
  • 795 Leser

Autohaus von Dieben erneut heimgesucht

Essingen. In einen Reifen-Container, der sich auf dem Firmengelände an der Bahnhofstraße befindet, wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen und daraus sechs Reifensätze im Wert von 3500 Euro entwendet. Die Polizei Aalen sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im näheren Tatortumfeld wahrgenommen

weiter
  • 5
  • 485 Leser

Nur Zeugen können helfen

Schwäbisch Gmünd. Trotz eines Gutachters kann die Polizei noch nicht genau sagen, wie der tödliche Fahrradunfall am Montag in Wetzgau abgelaufen ist. Derzeit sind zwei Varianten des Unfallablaufs möglich und vermutlich können Hinweise aus der Bevölkerung Klarheit bringen. Die Polizei stellt deshalb folgende Fragen: Wer hat ab etwa 15 Uhr bis zur Unfallzeit weiter
  • 5
  • 1043 Leser

Große Beute

Welzheim. Einbrecher haben am Dienstag und den zurückliegenden Tagen in Winterbach, Welzheim, Winnenden, Waiblingen, Kernen und Fellbach zugeschlagen und hierbei Diebesgut im Wert von über 30 000 Euro erbeutet. In einem Fall wurden die Täter gestört und flüchteten ohne Beute. Der größte Coup gelang am Dienstag in Welzheim. Dort hebelte ein Einbrecher weiter
  • 763 Leser

Jugendlicher blendet Reisende mit Laserpointer

Bundespolizei ermittelt nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung

Laupheim Ein 17-jähriger Jugendlicher steht im Verdacht, beim Zughalt im Bahnhof Laupheim West (Landkreis Biberach) wartende Reisende auf dem Bahnsteig geblendet zu haben. Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr. Der 17-Jährige befand sich mit drei weiteren Jugendlichen im Regionalexpress 3239 von Ulm nach Friedrichshafen.

weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?

Geänderter Titel bei Anne Will am 7. November

„Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" lautet das Thema bei "Anne Will" am Mittwoch, 7. November, um 22.55 Uhr im Ersten.Barack Obama bleibt Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Kann er das tief gespaltene Land jetzt einen? Was können die USA und Europa von ihm in den kommenden Jahren erwarten?

Hierzu werden am 7. November

weiter
  • 614 Leser

Barack Obama wiedergewählt

Der US-Präsident besiegt seinen Konkurrenten Mitt Romney und bleibt im Weißen Haus
Um 5.18 Uhr steht das Ergebnis fest: Mit dem Sieg im umstrittenen Battleground-Staat Ohio liegt Barack Obama uneinholbar vor Mitt Romney. Damit feiert der erste schwarze Präsident der USA einen deutlichen Sieg nach einem erbitterten Wahlkampf. weiter
  • 4
  • 1497 Leser

Beim Himmelsstürmer dabei sein

Gmünds Gartenschau-Macher wollen Bürger für 37 Meter hohen Turm der Gartenschau gewinnen
Für viele Wetzgauer war’s am Montag eine dicke Überraschung: Mit einem 37 Meter hohen Turm, der den Blick aufs Gmünder Rathaus und zeitweise auf die Alpen eröffnet, wollen die Stadt Gmünd und die Gmünder Gartenschau-Gesellschaft im Gartenschaujahr 2014 ein besonderes Projekt im Landschaftspark Wetzgau verwirklichen. Gefragt sind dabei ganz besonders weiter

Der Leitfaden und ein Schild

Heubacher Arbeitskreis Prävention präsentiert erste konkrete Ergebnisse für Gastronomen und Anwohner
„Der Heubacher Arbeitskreis Prävention arbeitet erfolgreich“, meldet Bürgermeister Frederick Brütting. Konkrete Arbeitsergebnisse sind ein Handlungsleitfaden – und ein Schild, mit dem Gäste in Gaststätten zur Ruhe ermahnt werden. weiter
  • 509 Leser

Erst gesplittet, dann geplättet

Stadt versendet Abrechnungen über die neue Abwassergebühr – Welle von Nachfragen
Ein schlechtes Geschäft: viel Mehrarbeit ohne zusätzliche Einnahmen. Die gesplittete Abwassergebühr beschert auch Schwäbisch Gmünd jede Menge Aufwand. Nach dem Versand der ersten Jahresbescheide steht das Telefon in den Ämtern nicht mehr still. Viele verstehen die Abrechnung nicht. weiter
  • 876 Leser

Regionalsport (13)

Kampf um den klassischen Pokal

Schießen, Pokalturnier
Beim 33. Eugen-Grimm-Pokalschießen eroberte sich die Mannschaft des Kleintierzuchtvereins I die Siegestrophäe. Der Pokal für die beste Damenmannschaft ging an den Sängerkranz Zimmern. weiter
  • 188 Leser

TSB II punktet erneut in fremder Halle

Handball, Bezirksliga
Nach einer überzeugenden Leistung konnte der TSB Schwäbisch Gmünd II verdient zwei Punkte gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen 2 mit nach Hause nehmen. Der TSB II gewann auswärts mit 30:22 (14:9). weiter
  • 5
  • 176 Leser

Vorbereitungen sind angelaufen

Kinderturnen, 4. KiTuCup
Der 4. Lorcher Kinderturncup am 17. November ab 10 Uhr, in Schäfersfeldhalle in Lorch. Eine Kooperationsveranstaltung des TSV Lorch und des TSV Waldhausen. weiter
  • 168 Leser

Erster Auswärtssieg für TV Bargau

Handball, Bezirksklasse
Den ersten Auswärtserfolg der Saison feierte der TV Bargau gegen den TV Treffelhausen II. Die Bargauer Handballer erkämpften sich einen mühevollen aber dennoch verdienten 23:19-Sieg. weiter
  • 178 Leser

Knappe Niederlage für SG

Tischtennis, Landesliga Frauen: Bettringen verliert zuhause gegen Beinstein mit 6:8
Fast drei Stunden kämpften die Tischtennis-Damen der SG Bettringen um einen Punktgewinn gegen Verbandsklasseabsteiger TB Beinstein. Am Ende wurden die Bettringer Bemühungen nicht belohnt, und die Gäste aus dem Remstal siegten knapp mit 8:6-Punkten. weiter
  • 157 Leser

Sechs Mal Theresa Widera

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste, Weibliche Jugend U18: LG Staufen erzielt zehn Nennungen
Insgesamt zehn Nennungen – drei mehr als im Vorjahr – weist die LG Staufen in der deutschen Bestenliste der weiblichen Jugend U 18 auf. Aufsteigerin der Saison ist zweifellos Theresa Widera, die sensationelle sechs Platzierungen schaffte. weiter
  • 165 Leser

Kurzes vom VfR Aalen

Kein KreuzbandrissNicht bestätigt hat sich eine schlimme Befürchtung. „Wir dachten zuerst,e s ist ein Kreuzbandriss“, sagt Trainer Ralph Hasenhüttl. Mittelfeldspieler Selim Aydemir hat sich das Knie verdreht. Auch wenn nichts gerissen, so wird „er doch ein paar Wochen ausfallen“, sagt Hasenhüttl. Zuvor fehlte Aydemir wegen eines weiter
  • 199 Leser

Alle Erwartungen übertroffen

Schach, Verbandsliga: Die Gmünder Schachspieler hielten sich überraschend gut gegen das Stuttgarter Topteam
Gegen das Topteam aus Stuttgart-Wolfbusch zeigte die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd gute Nerven. Zwar holte der Aufsteiger wieder keine Punkte, doch lag er mit einer knappen 3,5:4,5-Niederlage weit über den Erwartungen. weiter
  • 158 Leser

Bereit für den Titelkampf

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd schlägt nicht nur Topteams, sondern ist auch Erster
Der TSB Gmünd ist nach einem Drittel der Saison nicht nur Tabellenführer der Württembergliga, sondern schlägt in diesem Jahr auch die Topteams. Willkommen im Titelkampf? Eine Situationsbeschreibung mit Blick in die Zukunft. weiter
  • 292 Leser

Den Doppelsieg vor Augen

Fußball, 2. Bundesliga: Union Berlin will gegen VfR Aalen die neue Serie fortführen – Erfolg durch Umstellungen
Beim jüngsten Heimspiel ist’s passiert. Die Serie von Union Berlin ist gerissen. Nach fünf ungeschlagenen Spielen unterlagen die „Eisernen“ dem SC Paderborn mit 0:1. Trainer Uwe Neuhaus forderte darauf eine neue Serie. Der Start ist geglückt, jetzt soll am Samstag gegen den VfR Aalen in der „Alten Försterei“ nachgelegt weiter
  • 1
  • 226 Leser

Motorsport vom Feinsten

Motorsport, ADAC Supercross
Am nächsten Wochenende werden rund 40 Topfahrer beim ADAC Supercross in Stuttgart an den Start gehen. Die Starterliste verspricht Motorsport auf dem höchsten Niveau. weiter
  • 143 Leser

Überregional (90)

"Mit Mercedes Weltmeister"

Lewis Hamilton, so glaubt Vater Anthony, hat das richtige Team gefunden
Lewis Hamilton wird 2013 Nachfolger von Rekordchampion Michael Schumacher bei Mercedes. Sein Vater Anthony, bis Anfang 2010 auch Manager seines Sohnes, verrät, warum er den Wechsel sehr positiv sieht. weiter
  • 422 Leser

"Raumpflege-Fachkraft" soll Lille wegputzen

Bayern bauen auch heute in der Champions League auf die Spielfreude von Franck Ribéry
Selten war Franck Ribéry wertvoller als jetzt. Der Franzose soll die Bayern durch die Gruppenphase der Champions League schleusen. Auch heute im Heimspiel gegen seinen früheren Klub OSC Lille. weiter
  • 444 Leser

Air Berlin klagt gegen Flughafen-Firma

Der Hickhack um den Hauptstadtflughafen in Berlin hat aus Sicht von Air Berlin Schaden angerichtet. Die Fluggesellschaft pocht nun auf Ausgleich. weiter
  • 613 Leser

Alles nur gespielt

Kastelruther Spatzen lassen Alben von Studiomusikern aufnehmen - Live-Auftritte aber echt
Ein bisschen geschummelt: Die Kastelruther Spatzen spielen auf ihren CDs die Instrumente nicht selbst. Das hat der ehemalige Produzent der Volksmusik-Stars enthüllt. Verheimlicht hatte die Gruppe das indes nie. weiter
  • 355 Leser

Allianz erwartet künftig mehr Katastrophen

Der Hurrikan "Sandy" ist für die Allianz nur ein Vorbote. Europas größter Versicherer rechnet in den kommenden Jahren mit einer starken Zunahme der Schäden durch Naturkatastrophen. "Viele der Millionenmetropolen sind unzureichend auf Stürme vorbereitet, wie "Sandy" in New York zeigte", sagte Allianz-Meteorologe Markus Stowasser in München. Mit der Klimaerwärmung weiter
  • 502 Leser

Anthony und Lewis Hamilton: Wenn der Vater mit dem Sohne . . .

Anthony Hamilton nannte seinen Sohn nach dem großen amerikanischen Leichtathletik-Star Carl Lewis. Doch für eine Laufbahn auf der Laufbahn hat sich Klein-Lewis nie interessiert, er wollte schon immer Rennfahrer werden. 2008 hatte Hamilton für McLaren die Formel-1-Weltmeisterschaft gewonnen, Mercedes war der Motorenlieferant. Von Beginn der Karriere weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick vom 7. November

FUSSBALL ENGLAND: W. Bromwich Southampton 2:0 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester Utd. 10/24, 2. FC Chelsea 10/23, 3. Manchester City 10/22, 4. FC Everton 10/17, 5. West Bromwich 10/17, 6. Tottenham Hotspur 10/17, 7. FC Arsenal 10/15, 8. FC Fulham 10/15, 9. West Ham 10/15. SPANIEN: FC Getafe Betis Sevilla 2:4 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 404 Leser

Bahnfahren als Nerventest

In Italien machen Verspätungen und Dreck Reisenden zu schaffen
Italiens Staatsbahn hat mit acht Stunden einen neuen Verspätungsrekord aufgestellt. Auch ein neuer Konkurrent ändert bislang nichts an den Problemen im Zugverkehr. Denn der kämpft auch mit Pannen. weiter
  • 454 Leser

Bedingt abwehrbereit

Der neue Verteidigungsminister soll die radikalste Armeereform in Russland seit 150 Jahren zu Ende bringen. Denn Russland ist nach Ansicht von Experten nur bedingt abwehrbereit. Waffen und Technik sind veraltet, die Unterkünfte marode. Für umgerechnet hunderte Milliarden Euro sollen neue Waffen her, vor allem Kampfjets und Hubschrauber. Zugleich soll weiter
  • 385 Leser

Bestellungen brechen ein

Die Industrie muss den stärksten Auftragsrückgang seit einem Jahr verkraften. Die Eurokrise und die schwächelnde Weltkonjunktur schlagen immer stärker auf die deutsche Wirtschaft durch. Wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte, gingen bei den Unternehmen im September 3,3 Prozent weniger Bestellungen ein als im Vormonat. "Die Abschwächung erfolgte weiter
  • 545 Leser

BMW fährt der Konkurrenz davon

BMW hat im dritten Quartal überraschend viel Geld verdient und trotzt mit einem Milliardengewinn der Autokrise in Europa. Damit ziehen die Münchner den Rivalen Audi und Daimler im Dreikampf um die Spitze der Oberklasse weiter davon. Auch 2012 dürfte wieder ein Rekordjahr werden. Doch die triste Lage in Europa merkt auch BMW. "Wir spüren derzeit wie weiter
  • 519 Leser

Briten unter Schock

Im Zuge des BBC-Affäre wird auch ein schockierender Missbrauchskandal in Wales neu untersucht. Ein Ex-Politiker soll darin verstrickt sein. weiter
  • 342 Leser

Börsianer warten ab

Zurückhaltung vor der US-Präsidentschaftswahl
Vor dem Hintergrund der mit Spannung erwarteten US-Präsidentschaftswahl und frischer Unternehmenszahlen hat der deutsche Aktienmarkt gestern fester geschlossen. Ob diese Tendenz anhält, sei angesichts der dünnen Umsätze aber fraglich, hieß es. "Nach wie vor wartet ein Großteil der Anlegerschaft hinter der Seitenlinie das US-Wahlergebnis ab und hält weiter
  • 602 Leser

Der erste Heuler ist da

Auf der Helgoländer Badedüne ist das erste Kegelrobbenbaby des Winters geboren worden. Damit habe auf der Hochseeinsel die neue Wurfsaison 2012/13 begonnen, teilte Tourismusdirektor Klaus Furtmeier zu Wochenbeginn mit. In den beiden vergangenen Wintern wurden über 100 Geburten auf der Helgoländer Düne registriert, 2009/10 waren es etwa 80. Seit Mitte weiter
  • 328 Leser

Die Unschuld bewahrt

Peter Freudenthaler von Fools Garden über das aktuelle Album "Who Is Jo King?"
Durchgehend stark ist das neue Album der Pforzheimer Band Fools Garden, die einst mit "Lemon Tree" berühmt wurden. Sänger Peter Freudenthaler spricht über die CD "Who Is Jo King?" (Seven Days Music). weiter
  • 354 Leser

Dortmunds Traum wird fast real

Kurz vor Schluss kassiert der BVB das 2:2 - Dennoch gute Chance auf Achtelfinale
Starke Borussia. Lange Zeit führten die Dortmunder bei Real Madrid 2:1. Doch kurz vor Schluss glich Mesut Özil aus. Dennoch sind die Chancen des BVB aufs Champions-League-Achtelfinale gut. weiter
  • 332 Leser

Dürr auf Rekordkurs

Unbeirrt von zuletzt leicht sinkenden Auftragseingängen steuert der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr weiter auf neue Jahresbestmarken zu. "Es spricht alles dafür, dass 2012 ein erneutes Rekordjahr bei Umsatz und Ergebnis wird", sagte Dürr-Chef Ralf Dieter zur Vorlage der Neunmonatsbilanz. Zuversichtlich stimmt das Unternehmen das jüngst verstärkt anziehende weiter
  • 453 Leser

Ein Lotse für den Tarif-Dschungel der Bahn

Ausgelagerte Ticketagenturen wie "Die Fahrkarte" haben regen Zulauf
Günstig Reisen ist in. Aber wie findet man eine gute Bahn-Verbindung in der Fülle der Tarife und Möglichkeiten? Menschen wie Pit Dressler helfen dabei. Er hat aus seinem Wissen ein Geschäftsmodell gemacht. weiter
  • 573 Leser

Es knirscht weiter in der Koalition

Widerstand gegen Beschlüsse zur Rente und Verkehrsprojekten
Auch in Union und FDP gibt es Kritik an den jüngsten Koalitionsbeschlüssen. Vor allem die geplante "Lebensleistungsrente" ist umstritten, sie reicht vielen nicht aus. Die CSU ruft weiter nach einer Pkw-Maut. weiter
  • 366 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Dynamo Kiew FC Porto 0:0 Paris SG Dinamo Zagreb 4:0 (1:0) 1FC Porto 43106:210 2Paris SG 430110:29 3Dynamo Kiew 41125:74 4Dinamo Zagreb 40040:100 Nächste Spiele, 21. November: FC Porto - Din. Zagreb,Dyn. Kiew - Paris SG (beide 20.45 Uhr). Gruppe B FC Schalke 04 FC Arsenal 2:2 (1:2) Schalke: Unnerstall weiter
  • 466 Leser

Experten für gesonderte Entsorgung von Regenwasser

Wegen heftiger Regenfälle laufen Auffangbecken häufiger über und Abwasser landet in Flüssen
Badevergnügen im Fluss: An der Isar ist das Realität, bei Rhein und Elbe ist vom Sprung ins Wasser eher abzuraten. Doch der Traum könnte wahr werden, wenn in Kanalisation und Klärwerke investiert wird. weiter
  • 413 Leser

FDP begrüßt "Extratopf" für Stuttgart 21

Die FDP im Landtag sieht den von SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel vorgeschlagenen Sonder-Finanztopf für das Bahnprojekt Stuttgart 21 positiv. "Wir begrüßen die Einsicht, dass es für die gewünschten Verbesserungen am Flughafenbahnhof einen Extra-Finanzierungstopf braucht", sagte FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke und der Verkehrsexperte Jochen Haußmann weiter
  • 409 Leser

Freiburg will das SWR-Orchester

Freiburg will Hauptstandort für das künftig fusionierte SWR-Orchester werden. "Freiburg kann bei allen Standortkriterien gewichtige Argumente ins Feld führen und bietet mit dem Konzerthaus exzellente und optimal ausgestattete Infrastruktur für einen Orchesterbetrieb ,unter einem Dach", teilte Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) am Dienstag weiter
  • 300 Leser

Geheimdienst: Erst schreddern, dann bedauern

Der Berliner Verfassungsschutz hat Akten geschreddert, die eventuell für den NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages von Interesse gewesen wären. Das teilten Abgeordnetenkreise mit. Der Verfassungsschutz sprach von einem bedauerlichen Versehen. "Es gibt keine Anhaltspunkte, dass die Akten irgendeinen NSU-Bezug hatten", sagte eine Sprecherin. Der weiter
  • 348 Leser

Gewinneinbruch bei Hartmann

Angesichts eines weiterhin schwierigen Marktumfelds ist der Gewinn beim Medizinartikelhersteller Paul Hartmann kräftig zurückgegangen. Das Ergebnis verschlechterte sich in den ersten neun Monaten um 11,2 Prozent auf 45,1 Mio. EUR, wie das Heidenheimer Unternehmen mitteilte. Dazu führten demnach hohe Rohstoffpreise und die Schuldenkrise in südeuropäischen weiter
  • 539 Leser

Griechisches Sparpaket schockt Rentner

Die Summe ist enorm. 13,5 Mrd. EUR sollen in den nächsten zwei Jahren in Griechenland gespart werden. Und es scheint, als seien immer dieselben betroffen: Die Renten werden zum vierten Mal innerhalb von drei Jahren gekürzt - diesmal zwischen 5 und 15 Prozent. Das Rentenalter wird von 65 auf 67 Jahre angehoben. Abfindungen für Entlassungen werden drastisch weiter
  • 549 Leser

Grundfreibetrag steigt

Länder tragen steuerliche Entlastung mit
Die von SPD und Grünen geführten Länder tragen eine Anhebung des steuerlichen Grundfreibetrages grundsätzlich mit, lehnen weitergehende Entlastungspläne der Koalition aber nach wie vor ab. Das zeichnet sich nach einer Umfrage ab: Danach fordern rot-grüne Regierungen weiter eine Gegenfinanzierung. Sie sehen keinen Raum für Steuersenkungen über einen weiter
  • 298 Leser

Handys schnell im Müll

Zu viel Elektroschrott: Nutzungsdauer der Geräte wird selten ausgeschöpft
Wenn das Handy nicht mehr taufrisch ist, dann kommt es auf den Müll. Der Kunde kauft sich lieber das jüngste Modell. Experten sprechen von einer "Neuheitsideologie". Sie sorgt für noch mehr Elektroschrott. weiter
  • 582 Leser

Heute ist der Tag der Sterne

Die ambitioniertesten Küchenchefs warten auf die Ergebnisse von Michelin
Heute gibt Michelin bekannt, welche Küchenchefs sich in Deutschland mindestens einen Stern verdient haben. GuideChefredakteur Ralf Flinkenflügel erklärt in Karlsruhe die Modalitäten für die Restaurants. weiter
  • 370 Leser

In Bremen sind die fetten Jahre vorbei

Als Klaus Allofs die Bühne verließ, blieben die Mitglieder des Fußball-Bundesligisten cool. Von schlechter Stimmung oder gar Panik war in der kleinen Werder-Turnhalle im Bremer Stadtteil Peterswerder trotz des Rekordverlustes von 13,9 Millionen Euro keine Spur. Eines machen die tiefroten Zahlen aber deutlich: Will Werder Bremen einen weiteren personellen weiter
  • 386 Leser

Karriere bei der West LB

Ulrich Schröder ist seit September 2008 Vorstandsvorsitzender der staatlichen Förderbank KfW. Der 60-Jährige ist promovierter Jurist und begann seine berufliche Laufbahn 1983 bei der Westdeutschen Landesbank (West LB). 2002 rückte er bei der West LB in den Vorstand auf. 2006 wurde er Vorstandsvorsitzender der NRW-Bank, für deren Abspaltung von der West weiter
  • 1075 Leser

KfW strotzt vor Kraft

Förderbank-Chef Ulrich Schröder: Wir schütten unseren Gewinn nicht aus
Gewinnmaximierung ist nicht das Ziel der KfW, sagt ihr Chef Ulrich Schröder. Die Förderbank des Bundes, die in Krisenzeiten stark gefragt ist, sieht ihren Aufgabenschwerpunkt eher in der Mittelstandsförderung. weiter
  • 664 Leser

KOMMENTAR · KINDERBETREUUNG: Rechnung zahlen die Familien

Vor fünf Jahren haben Bund, Länder und Kommunen den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren beschlossen. In neun Monaten schlägt die Stunde der Wahrheit. Doch längst ist klar: Die Politik kann das Versprechen nicht halten. Auf die Kommunen rollt eine Klagewelle zu. Auch wenn der Bund noch Millionen Euro in Richtung Länder weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · PUTIN: Die Regeln ändern sich

Wladimir Putin feuert einen Minister. Schon die Meldung als solche ist eine halbe Sensation. Denn Russlands Staatschef ist berühmt dafür, dass er seine Funktionäre nicht in die Wüste schickt. Wenn bisher jemand sein Amt verlor, landete er in der Regel auf einem anderen, gut gepolsterten, Sessel. Und es geht nicht um irgendwen, sondern um Anatoli Serdjukow, weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Fehler liegen im System

Es ist jedes Jahr das gleiche Spiel: Kaum hat der europäische Rechnungshof mit seinem Jahresbericht zum Haushalt der EU eine mangelhafte Ausgabenpolitik attestiert, schieben sich die europäischen Institutionen gegenseitig den schwarzen Peter zu. Das Europaparlament sieht die Mitgliedsstaaten in der Pflicht, diese fordern ein Zeichen von der EU-Kommission, weiter
  • 556 Leser

Landrat Jahn hört 2013 auf

Der Landrat des Hohenlohekreises, Helmut Jahn, will sein Amt nach 24 Jahren aufgeben. Zur Wiederwahl im kommenden Jahr werde der CDU-Politiker nicht mehr antreten, bestätigte gestern eine Sprecherin des Landratsamts in Künzelsau. Zum Ende seiner Amtszeit im Juli 2013 sei Jahn 64 Jahre alt und könnte dann nur noch eine halbe Periode den Posten ausfüllen. weiter
  • 325 Leser

Landwirtschaft beim Schummeln kreativ

EU-Rechnungshof rügt Verschwendung
Der EU-Rechnungshof prangert wieder einmal Verschwendung in Milliardenhöhe an. Vor allem in der Landwirtschaft herrscht der Schlendrian. weiter
  • 594 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTURPROGNOSEN: Gut getroffen

Volltreffer! Wenn die fünf Wirtschaftsweisen heute ihr neues Konjunkturgutachten vorlegen, dann können sie stolz bilanzieren, dass sie vor einem Jahr mit ihrer Prognose fast punktgenau richtig lagen: Damals sagten sie für 2012 ein Wirtschaftswachstum von 0,9 Prozent voraus. Tatsächlich werden es vermutlich 0,8 Prozent, so die derzeitigen Schätzungen. weiter
  • 403 Leser

Leute im Blick vom 7. November

Montserrat Caballé Die spanische Opernsängerin Montserrat Caballé legt nach einem leichten Schlaganfall eine dreimonatige Pause ein. Die 79-Jährige werde in dieser Zeit ihre musikalischen Aktivitäten aussetzen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Efe gestern. Die Sopranistin hatte Mitte Oktober in Russland einen Schlaganfall erlitten, war ohnmächtig weiter
  • 544 Leser

Lichtspiele am Schlosspark

Museum Biedermann in Donaueschingen zeigt Kunst aus Italien
Donaueschingen und die Kultur? Mozart wäre an der Donauquelle fast Hofkapellmeister geworden, Anselm Kiefer wurde in der Residenzstadt am Schwarzwaldrand geboren, und die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen besitzen ein Reiseurinal Napoleons und einen silbernen Essteller des Franzosenkaisers. Wertvolleres, darunter Holbeins "Graue Passion", verkaufte weiter
  • 290 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 107,16 4501-5500 l 96,29 1501-2000 l 102,79 5501-6500 l 96,45 2001-2500 l 100,23 6501-7500 l 95,93 2501-3500 l 98,63 7501-8500 l 95,74 3501-4500 l 97,70 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge weiter
  • 526 Leser

Mehr Echos hat keiner

Die Kastelruther Spatzen wurden 1983 gegründet und haben seitdem 35 Alben veröffentlicht. Die sechs Musiker und Sänger Norbert Rier holten 61 Mal mit ihren CDs Goldstatus und 18 Mal Platin, insgesamt haben sie rund 15 Millionen CDs verkauft. Außerdem gewannen sie dreizehn Mal den bedeutendsten deutschen Musikpreis Echo. Damit haben sie mit Abstand die weiter
  • 1390 Leser

Musik aus tiefer Seele: Elliott Carter ist tot

US-Komponist wurde 103 Jahre alt
Seine Musik galt als hochkomplex - und war doch beliebt. Noch mit mehr als 100 Jahren arbeitete der Komponist Elliott Carter, jetzt ist er gestorben. weiter
  • 352 Leser

NA SOWAS. . . vom 7. November

Eine rabiate Maulwurfjagd hat einen Suizid-Alarm bei der Polizei in der Oberpfalz ausgelöst. In Furth hatte ein Zeuge die Beamten zu einem Auto mit laufendem Motor und Schlauch am Auspuff gerufen. Der Zeuge dachte, dass ein Lebensmüder die Abgase ins Innere des Wagens leitet, um sich selbst zu töten. Schnell stellte sich aber heraus, dass der Autobesitzer weiter
  • 431 Leser

Neitzel bleibt am VfL-Ruder

Interimscoach Karsten Neitzel bleibt vorerst Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Darauf einigten sich Sportvorstand Jens Todt und der Aufsichtsrat. Ob Neitzel allerdings langfristig die Nachfolge des entlassenen Andreas Bergmann antreten darf, ist nicht klar. "Er hat unser Vertrauen, und wir sehen keinen Anlass, kurzfristig etwas zu ändern", weiter
  • 370 Leser

New York erneut in Angst

Im schwer geschädigten New York wächst die Sorge wegen eines weiteren nahenden Sturmes: Möglicherweise müssten wegen des für heute erwarteten Unwetters erneut Häuser evakuiert werden, warnte der Gouverneur des US-Staates, Andrew Cuomo. Normalerweise stelle ein solcher Sturm keine tödliche Gefahr dar, die Situation sei aber nicht normal. "Leute, nehmt weiter
  • 302 Leser

NHL-Profis auf Eis gelegt

Irritationen rund um den Deutschland Cup - Kuriose Nominierungsrunde
Vor dem Einstand von Pat Cortina als Eishockey-Bundestrainer gibt es Irritationen um die deutschen Nationalspieler aus der NHL. Sie sind in Deutschland - spielen aber nicht beim Deutschland Cup. weiter
  • 373 Leser

Noch nie so viele Erwerbstätige

Wirtschaftsweise: Arbeitslosigkeit steigt nur geringfügig
Die fünf Wirtschaftsweisen gehen davon aus, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland dieses Jahr auf den niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung sinkt. In ihrem neuen Jahresgutachten rechnen die Experten mit einer Arbeitslosenquote von 6,8 Prozent. Das sind rund 2,9 Millionen Erwerbslose. Für 2013 werden 6,9 Prozent erwartet. Die Erwerbstätigkeit weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Sanktionen für Dieb Fußball: Bundesligist Fortuna Düsseldorf erwägt Sanktionen gegen den Fan, der beim Relegationsspiel gegen Hertha BSC im Mai den Elfmeter-Punkt in der Arena gestohlen hat. Es gehe nicht darum, ihn mit einer Schadenersatzklage finanziell zu ruinieren, sagte ein Vereinssprecher. Vielmehr solle er durch die Sanktion zur Vernunft gebracht weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Diebe im Motorradladen Bad Mergentheim - Einbrecher haben in der Nacht zum Dienstag aus einem Bikeshop in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) mehrere Motorräder der Marken Kawasaki und Ducati gestohlen, außerdem packten die Diebe auch Kleidung und Zubehör ein. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf fast 140 000 Euro. Die unbekannten Täter hatten weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 7. November

China bremst Mercedes Die Schwächen auf dem wichtigen Absatzmarkt China trüben die ansonsten starke Oktober-Bilanz des Autobauers Daimler. Insgesamt verkaufte Daimlers Pkw-Sparte im Oktober 118 609 Autos, im Monatsvergleich eine Verbesserung um 6,2 Prozent. Champagner strömt Sekt und Champagner fließen in Deutschland in Strömen. Im vergangenen Jahr weiter
  • 559 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Kloaken-Krokodil im Netz Im palästinensischen Gazastreifen ist ein Krokodil nach langer Flucht durch die Kanalisation gefangen worden. Es war 2010 als Baby aus einem Zoo in die stinkende Unterwelt entwischt. Dort und in Abwassertümpeln wuchs es zu stattlichen 1,70 Metern Länge heran. Laut Polizei drohte Menschen Gefahr, da es bereits zwei Schafe gerissen weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Bau für Gemäldegalerie? Zur Beilegung des Streits um die künftige Präsentation der Berliner "Alten Meister" favorisiert die Stiftung Preußischer Kulturbesitz einen Erweiterungsbau am Bode-Museum. In der Tat sei eine solche Lösung "vorstellbar" geworden, sagte Stiftungspräsident Hermann Parzinger in einem epd-Gespräch. Als frühestmöglichen Zeitpunkt weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 7. November

Maulkorb in Peking Vor dem Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas haben die Behörden rund 130 Kritiker festgenommen, unter Hausarrest gestellt oder aus der Hauptstadt Peking weggebracht. Das berichtet die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Der Parteitag soll umfangreiche Veränderungen in der Führungsebene bringen. Kabinett muss aussagen weiter
  • 388 Leser

OB-Wahl in Karlsruhe: Sieben Männer treten an

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 2. Dezember treten sieben Männer an. Chancen auf die Nachfolge von Amtsinhaber Heinz Fenrich (CDU), der altershalber nicht mehr kandidiert, dürften nur zwei Bewerber von CDU und SPD haben. Der christdemokratische Lokalmatador Ingo Wellenreuther (52), als Bundestagsabgeordneter und Präsident des Fußballclubs weiter
  • 343 Leser

POLITISCHES BUCH: Diktatoren unter Dauerbeobachtung

Früher war alles einfacher - auch für Diktatoren: Stalin, Pol Pot und Mao mussten kein YouTube, Facebook und Twitter fürchten. Moderne Unterdrücker stehen dagegen immer unter Beobachtung. Wer ein Blutbad mitten in der Wüste anrichtet, muss damit rechnen, dass dies von einem iPhone aufgenommen wird und wenige Augenblicke später weltweit im Internet steht. weiter
  • 274 Leser

Pudelwohl im Wattenmeer

Seehund-Bestände an Deutschlands Küsten haben sich erholt
Babyboom und Zuwanderung lassen die Zahl von Seehunden und Kegelrobben im Watt von Deutschland, Dänemark und den Niederlanden ansteigen. Die Bestände waren noch nie so hoch wie derzeit. weiter
  • 390 Leser

Putin feuert Minister

Künftig leitet ein treuer Gefolgsmann das Verteidigungsressort
Kremlchef Wladimir Putin tauscht Verteidigungsminister Serdjukow gegen seinen treuen Diener Schojgu. Mitten in einer radikalen Armeereform will der Oberbefehlshaber damit Stärke beweisen. weiter
  • 383 Leser

Recht auf Kita-Platz wackelt

In Kindertagesstätten fehlen Betreuungsplätze und vor allem Erzieher
Die Chancen, dass der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz zum 1. August 2013 erfüllt werden kann, stehen schlecht. Im Südwesten fehlen 20 000 Plätze. weiter
  • 452 Leser

Roger Federer hat noch Reserven

London ist in diesem Jahr ein gutes Pflaster für Roger Federer. Der Wimbledon-Sieger gewann an der Themse auch sein erstes Spiel im ATP-Tour-Finale. weiter
  • 369 Leser

Schalke macht aus 0:2 noch ein 2:2

Nach einem 0:2-Rückstand ertrotzte sich Schalke noch ein 2:2 gegen Arsenal London. Huntelaar und Farfan trafen für die Westdeutschen. weiter
  • 377 Leser

Schlecker-Inventar unter dem Hammer

Ladenausstattungen werden am 28. November versteigert - Interessenten für Immobilien
Schlecker-Imperium - das war einmal. Bald regiert hier nur noch der Hammer des Auktionators. Am 28. November werden komplette Ladenausstattungen und gebrauchte Werkzeuge in Ehingen versteigert. weiter
  • 620 Leser

Schmid begrüßt Erhöhung des Grundfreibetrags

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat die wohl zwingend nötige Erhöhung des steuerlichen Grundfreibetrags als richtig und wichtig bezeichnet. Die Anhebung sei ein Zeichen einer sozialen Gesellschaft, sagte er. "Aber wenn man die Schuldenbremse ernst nimmt, bleibt kein Raum mehr für allgemeine Steuerentlastungen für die letzten FDP-Wähler weiter
  • 332 Leser

Seit 1964 Auszeichnungen für deutsche Restaurants

Der Guide Michelin wird herausgegeben vom Reiseverlag des Reifenkonzerns, dessen Deutschland-Zentrale in Karlsruhe sitzt. Der erste Reiseführer für Autofahrer erschien 1900, seit 1926 werden Sterne für hervorragende gastronomische Leistungen vergeben. Die deutsche Ausgabe gibt es seit 1964. Mit 249 Sterne-Häusern ist Deutschland hinter Frankreich auf weiter
  • 364 Leser

SPORT AKTUELL

In der Fußball Champions League spielten gestern Abend: Schalke 04 - Arsenal London 2:2 (1:2) Real Madrid - Bor. Dortmund 2:2 (1:2) weiter
  • 981 Leser

STICHWORT · BETREUUNGSGELD: Drei Möglichkeiten

Jetzt sollen die Beschlüsse des Koalitionsausschusses der schwarz-gelben Bundesregierung ganz rasch umgesetzt werden. Heute will das Bundeskabinett ein Gesetz dazu beschließen. Am Freitag befasst sich bereits der Bundestag damit. Ob die Regierung eine Mehrheit zustande bringt, ist nicht sicher. Einige Abgeordnete haben angekündigt, gegen das Betreuungsgeld weiter
  • 311 Leser

Theo Zwanziger: Klinsmann stand vor Rauswurf

Jürgen Klinsmann stand kurz vor der WM 2006 in Deutschland vor dem Rauswurf als Bundestrainer. Dies hat der ehemalige Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Theo Zwanziger, in seiner Autobiographie zugegeben. Nach der 1:4-Testspielniederlage im März 2006 in Italien hatte der DFB laut Zwanziger einen Plan B in der Tasche: Matthias Sammer hätte weiter
  • 374 Leser

Trauer um Mobbing-Opfer Tim

Bestürzung in den Niederlanden - 20-Jähriger beigesetzt
Die Niederländer trauern um das Mobbing-Opfer Tim. Der 20-Jährige hatte sich umgebracht, weil er jahrelang gemobbt worden war. Gestern wurde der junge Mann unter großer Anteilnahme beigesetzt. In einer Traueranzeige hatten die Eltern tags zuvor aus dem Abschiedsbrief ihres Sohnes zitiert: "Liebe Pap und Mam, ich wurde mein ganzes Leben lang verspottet, weiter
  • 492 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, Turnier in Zhengzhou/China 3. Turniertag ab 8.30 Uhr Fußball, Futsal-WM in Thailand 3. Spieltag: Portugal - Brasilien ab 11.00 Uhr Fußball, Champ. League, Frauen, Achtelfinal-Rückspiel: Roa IL - Wolfsburg ab 13.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 2. Spieltag weiter
  • 284 Leser

Türkei klagt israelische Offiziere an

Die Türkei macht israelischen Kommandeuren den Prozess wegen des blutigen Einsatzes gegen die Gaza-Hilfsflotte. Das könnte zu Spannungen führen. weiter
  • 431 Leser

Ungeliebte Liebesschlösser

Überall sind die Brücken behangen - Berlin setzt den Bolzenschneider an
In Köln fing es an, mittlerweile werden in ganz Deutschland, ja sogar in New York Schlösser als Liebesbeweis an Brücken gehängt. In Berlin sind es so viele, dass die Behörden jetzt den Bolzenschneider ansetzen. weiter
  • 325 Leser

Unschuldig im Visier der Fahnder?

Bundesverfassungsgericht: Anti-Terror-Datei muss vermutlich nachgebessert werden
Offenbar landen auch unschuldige Bürger rasch in der Anti-Terror-Datei, die sich gegen Islamisten richtet. Das zeigte sich in der Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts. Ein Urteil gibt es erst im Frühjahr. weiter
  • 393 Leser

Verfolgungsjagd mit der Polizei

Betrunken, ohne Führerschein und mit einem gestohlenen Auto hat sich ein 19-Jähriger eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei fuhr er in Ostrach (Kreis Sigmaringen) das Auto eines ahnungslosen 70-Jährigen zu Schrott. Der Mann war der Polizei zu schnell und auf der Mitte der Straße entgegengekommen. Bei der Flucht schanzte der Wagen weiter
  • 357 Leser

Vom Konsument zum "Prosument"

Wiederverwertung ist nach Ansicht des Umweltökonomen Niko Paech dazu geeignet, einen Ausweg aus der Wegwerf-Spirale zu finden. Als Beispiele nennt er Reparaturcafés oder die "I-fix-it-Bewegung", bei der Menschen sich über Internetplattformen darüber austauschen, wie Geräte repariert werden können - und dann mit dem Schraubenzieher gegen die Elektroschrott-Lawine weiter
  • 543 Leser

Wahl selbst per E-Mail

US-Bürger stimmen ab - Knappes Ergebnis
Kehrt Obama ins Weiße Haus zurück? Kann ihn Herausforderer Romney stoppen? Heute ist klar, wer die US-Präsidentenwahl für sich entschieden hat. weiter
  • 399 Leser

Was, wann, wo, wie viel?

Die aktuelle Ausstellung "Senza Titolo - Nunzio, Dessi" läuft im Museum Biedermann bis zum 16. Juni 2013 (der Katalog kostet 28 Euro). Im Leseraum ist noch bis Februar eine kleine Schau mit Skulpturen von Zelljko Rusic zu sehen. Adresse: Museumsweg 1, 78166 Donaueschingen. Das Museum Biedermann befindet sich in der Stadtmitte, nicht weit von Schloss weiter
  • 335 Leser

Weniger Steuern sollen Frankreichs Wirtschaft helfen

Zur Entlastung der kriselnden Wirtschaft setzt die französische Regierung auf milliardenschwere Steuererleichterungen für Unternehmen. Geplant seien auf drei Jahre verteilte Ermäßigungen über einen Gesamtbetrag von 20 Milliarden Euro, sagte Premierminister Jean-Marc Ayrault gestern. Er sprach von einem "Pakt für Wettbewerbsfähigkeit". Zur Gegenfinanzierung weiter
  • 378 Leser

Zagreb-Fans halten Pariser Polizei in Atem

Schlachtenbummler des kroatischen Meisters Dinamo Zagreb haben die französische Polizei vor dem Champions-League-Spiel gestern bei Paris St. Germain in Atem gehalten. Die Sicherheitskräfte nahmen bereits am Montagabend in Paris nach Krawallen an der berühmten Bastille mehrere kroatische Hooligans fest und verhafteten gestern Morgen bei einer Razzia weiter
  • 396 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Für neues Stimmgewicht Der Chef der Österreichischen Nationalbank, Ewald Nowotny, ist für eine Änderung des Abstimmungsmodus in der Europäischen Zentralbank (EZB) zugunsten der großen Mitgliedsländer. Bisher hat jedes Land unabhängig von der Größe und der wirtschaftlichen Stärke eine Stimme im EZB-Rat. Der Notenbanker forderte einen Zusammenhang zwischen weiter
  • 494 Leser

Ziegelsteine auf der Autobahn

Ziegelsteine auf der Fahrbahn haben die Autobahn 96 bei Aichstetten (Kreis Ravensburg) in Richtung Süden für mehrere Stunden lahmgelegt. Ein 30 Jahre alter Fahrer war zwischen den Abfahrten Aitrach und Aichstetten mit seinem Lastwagengespann von der Fahrbahn abgekommen. Beim Versuch gegenzulenken, kippte das Gespann um, und die Ladung verteilte sich weiter
  • 358 Leser

Zwei Menschen bei Unfall umgekommen

Wieder traf es eine Familie: Beim Frontalzusammenstoß mit einem Sattelzug sind auf der Bundesstraße 31 am Bodensee zwei Mitglieder einer Familie getötet und drei schwer verletzt worden, darunter ein drei Jahre altes Kind. Ein 74-jähriger Autofahrer kam nach Polizeiangaben am Montagabend auf der B 31 bei Uhldingen-Mühlhofen (Bodenseekreis) aus zunächst weiter
  • 334 Leser

Leserbeiträge (9)

RCV Faschingsauftakt - 11.11.2012

Der Faschingsauftakt am 11.11.2012 wird beim RCV dieses Jahr in einem gebührenden Rahmen gefeiert.

10.00 Uhr Narrenmesse in der St.Georgs-Kapelle Reichenbach

11.11 Uhr Narrenumzug durch Reichenbach

11.30 Uhr Aufstellung des Narrenbaumes am RCV Vereinsheim 'Katzenstadl'

12.00 Uhr reichhaltiger Mittagstisch mit anschließendem Barbetrieb und

weiter
  • 5876 Leser

RCV Faschingsauftakt - 11.11.2012

Der Faschingsauftakt am 11.11.20122 wird beim RCV dieses Jahr ab 10.00 Uhr in einem gebührenden Rahmen gefeiert.

10.00 Uhr Narrenmesse in der St.Georgs-Kapelle Reichenbach11.11 Uhr Narrenumzug durch Reichenbach

11.30 Uhr Aufstellung des Narrenbaumes am RCV Vereinsheim `Katzenstadl12.00 Uhr reichhaltiger Mittagstisch `mit anschließendem Barbetrieb

weiter

Schwabsberg kommt im Spitzenspiel bös unter die Räder

Meisterlicher 8 : 0 Erfolg von SKV Rot Weiß Zerbst

Bös unter die Räder kam der KC Schwabsberg bei seinem Gastspiel beim Meister SKV RW Zerbst in Sachsen-Anhalt. Die Ostwürttemberger hatten zwar durchaus ihre Chancen den einen oder anderen Punkt zu ergattern, waren aber letzten Endes gegen die Vorzeigemannschaft aus Sachsen-Anhalt

weiter
  • 5264 Leser

Saisonvorbereitung der Großdeinbacher Ski- und Snowboardschule

Pünktlich zum ersten Schneefall auch bei uns in der Region hat das Team der Schwäbischen Skischule Ski-Club Großdeinbach e.V. seine Vorbereitungen für die Wintersaison aufgenommen. Wie in den vergangenen Jahren trainierten die Ski- und Snowboardlehrer und Betreuer des Vereins bei sehr guten Wetter- und Schneebedingungen auf den

weiter
  • 10249 Leser

Benefizkonzert am 10.11.2012 in Aalen

Benefizkonzert für Ghetto-Kinder in Varna / BulgarienLobpreis- und Country-Music

Am Samstag, 10.11.2012 findet in der Evangelisch-Freikirchliche-Gemeinde (Baptisten) ein Benefizkonzert für Kinder in einem Ghetto in Varna (Bulgarien) statt.

Freuen Sie sich auf Ted Richley aus Stuttgart, der sich mit Country-Musik, Folk, Rock&Roll und eigenen

weiter
  • 5
  • 7789 Leser

HalloBinTurnier vom Schützenverein Buch wieder sehr gut besucht!

Rainau:Auch die siebte Auflage des Binokelturniers vom Schützenverein Buch am Abend vor Allerheiligen war wieder ein voller Erfolg. Über 140 Spieler(innen) waren der Einladung des Veranstalters gefolgt. Der Jüngste Teilnehmer der gerade erst 16 Jahre alt geworden ist, ging genauso konzentriert zu Werke wie der älteste Teilnehmer

weiter
  • 5
  • 5422 Leser