Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. November 2012

anzeigen

Regional (136)

Dorfmitte gleich bauen?

Mutlangen. „Wir wollen, dass die Gemeinde mit dem Bau des Dorfplatzes so bald wie möglich beginnt“, beantragte Hans Lasermann (SPD) im Gemeinderat Mutlangen „als Nachtrag zu den Haushaltsanmeldungen“. Den Platz am Lammareal zu bauen, bevor Investoren die Gebäude erstellt haben, halte er für einen „gravierenden Fehler“ weiter
  • 5
  • 440 Leser

Pfarrer Ehrlich geht nach Deggingen

Abtsgmünd. Bischof Dr. Gebhard Fürst hat Pfarrer Andreas Ehrlich, die Pfarrstelle in der Seelsorgeeinheit Deggingen-Bad Ditzenbach im Dekanat Göppingen-Geislingen verliehen. Nach 14 Jahren Pfarrseelsorge wird Pfarrer Ehrlich im Juni 2013 in der Seelsorgeeinheit Oberes Kochertal verabschiedet. Seine seitherige Seelsorgeeinheit umfasst die Kirchengemeinden weiter
  • 319 Leser

Aalen aus Radlersicht

Fahrradklimatest-Umfrage bis 30. November verlängert
Mit dem Fahrradklimatest soll die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden gemessen werden. Aalen ist mit dabei. Dafür hat die hiesige ADFC-Gruppe gesorgt. 50 ausgefüllte Fragebögen waren für eine Teilnahme mindestens nötig. „Diese Zahl haben wir bereits erreicht“, freut sich Klaus Berger. weiter
  • 5
  • 732 Leser

Ganztagesangebot geplant

Umbau des Mutlanger Kindergartens St. Elisabeth bis Herbst 2013 beschlossen
Im Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen sollen Kinder ab Herbst 2013 ganztags betreut werden können. Den Umbau des Kindergartens zu diesem Zweck hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag einstimmig beschlossen. weiter
  • 311 Leser

Heute wieder Abi-Chat

Studium oder Ausbildung? Experten antworten
Die Entscheidung, ob nach dem Abitur eine Ausbildung oder ein Studium der richtige Weg ist, fällt vielen nicht leicht. Der „Abi-Chat“ heute von 16 bis 17.30 Uhr soll Abiturienten dabei helfen. weiter
  • 464 Leser

Infotag an der Hochschule

Aalen. Am Mittwoch, 21. November, ist landesweiter Studieninformationstag, an der Hochschule Aalen startet das Programm um 9.30 Uhr. Schülerinnen und Schüler können von 10 bis 14 Uhr die Studiengänge ihrer Wahl besuchen und an den unterschiedlichen Programmpunkten teilnehmen. Neu ist diesmal die „Come-Together-Lounge“. Im Lesesaal beantworten weiter
  • 571 Leser

Kurz und bündig

Seniorennachmittag mit Weinprobe Zum Seniorennachmittag mit Weinprobe sind ältere Mitbürger am Mittwochnachmittag, 14. November, in den Vereinsraum der Gemeindehalle eingeladen. Um 14 Uhr fahren in Horn und in Mulfingen an den bekannten Haltestellen Busse ab.Das Internet und die Gesellschaft „Politik und Gesellschaft im Internet-Zeitalter“ weiter
  • 161 Leser

Polizeibericht

Gerüstteile gestohlenAalen. Unbekannte haben von einem Lagerplatz in der Kochertalstraße zwischen Freitagabend und Montagmorgen Gerüstteile im Wert von rund 10 000 Euro entwendet. Dabei handelt es sich um Rahmen, Böden, Schutzgeländerstangen und ein fahrbares Gerüst auf vier Laufrollen. Der Abtransport der Teile muss laut Polizei mit einem Lkw erfolgt weiter
  • 5
  • 712 Leser

TG Hofen unterstützt die Suchtberatung mit 500 Euro

Seit 1994 unterstützt die TG Hofen mit ihrer Ski-Börse die Suchtprävention des Aalener Landratsamts unter Leitung von Berthold Weiß. Das Geld, das durch die Sponsoren und einen Handballerabend mit Sektverkauf zusammenkommt, fließt direkt in die Projekte des Suchtbeauftragten. „Wir möchten nicht nur auf die illegalen, sondern auch auf die legalen weiter
  • 5
  • 592 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLuise Heinle, Salvatorstraße 20, zum 96. GeburtstagEdith Kittel, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 93. GeburtstagEugenia Zöller, Ziegelbergstraße 39, zum 89. GeburtstagTarabai Hirandand, Neugärtenstraße 7, Herlikofen, zum 83. GeburtstagReinhard Schuster, Kolomanstraße 49, zum 82. GeburtstagKurt Büttner, Egerstraße 9, Bettringen, zum 77. weiter
  • 127 Leser

Grabben absolut wetterfest

Herlikofen startet trotz strömenden Regens stilsicher in die fünfte Jahreszeit
Trotz schlechten Wetters feierten die Grabben den Start in die 5. Jahreszeit gebührend. Pünktlich um 11.11 Uhr wurde der Grabb aus dem Sommerschlaf geholt und es konnte die neue Faschingssaison eingeläutet werden. weiter
  • 1
  • 702 Leser

Im Jugendraum läuft’s

Bürgermeister Bläse informierte über den Haushalt
Auf der Hussenhofer Ortschaftsratssitzung im Sitzungssaal des Bezirksamtes ging es um die Eckdaten des Haushalts und um den Jugendraum. Letzterer wird derzeit ehrenamtlich in die von der Kreissparkasse erworbenen Container eingebaut. Einweihung könnte noch dieses Jahr sein. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Kurz und bündig

Tiefenentspannung für Frauen Die VHS-Großdeinbach bietet am Mittwoch, 28. November, und Mittwoch, 5. Dezember, von 18 bis 19.30 Uhr im Musiksaal des Schulhauses Großdeinbach einen Kurs zur Tiefenentspannung für Frauen an. Die Teilnahmegebühr beträgt 17 Euro. Eine Anmeldung ist bis Sonntag, 18. November, unter (07171) 71198 erforderlich.Info zu Wirtschaftsmacht weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstückstreffen Zum Frühstück laden die Frauen der Evangelischen Gemeinde Schönblick am Mittwoch, 14. November, von 9 bis 11.30 Uhr in den Saal des Gästehauses am Schönblick ein. Regine Murdoch-Nonnenmacher hält einen Vortrag zum Thema „Ich bin wertvoll!“. Parallel wird eine Kleinkinderbetreuung angeboten. Die Veranstaltung kostet weiter
  • 181 Leser

Vollsperrung kommt

Sanierung Ortsdurchfahrt Weiler bringt Einschränkung
„Wir freuen uns, dass endlich die Ortsdurchfahrt gerichtet wird“, stellte Ortsvorsteher Wendelin Schmid in der Sitzung in Weiler am Dienstag zufrieden fest. Allerdings machte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger deutlich, dass die Bürger durch den Straßenbau mit Einschränkungen rechnen müssen. weiter
  • 399 Leser

Zauber in den Alltag mitnehmen

Karin Schwarz übernimmt Leitung der Theodor-Heuss-Schule
Ein Jahr durfte die Neue sich einleben. Jetzt ist Karin Schwarz als Rektorin der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen eingesetzt worden. Zahlreiche Grußworte und liebevoll einstudierte Vorträge der Schüler und Schülerinnen begleiteten sie in ihr neues Amt. weiter
  • 255 Leser

„Es wird kein Klein-St.-Pauli geben“

Heubacher befürchtet Sex-Betriebe in Gewerbegebiet – Stadt hält an Bebauungsplanänderung fest
Ärger gibt es wegen der Vergnügungsstättenkonzeption der Stadt Heubach. Im Gewerbegebiet Kohleisen-Au regt sich Widerspruch, weil befürchtet wird, dass „Heubachs St. Pauli“ entstehen könnte. Betriebe „mit sexuellem Charakter“ sollen dort künftig grundsätzlich zulässig sein. Die Stadt winkt ab und erklärt, die Konzeption sei im weiter
  • 5
  • 508 Leser

Kurz und bündig

Modellbahnausstellung in Lauterburg Die Modelleisenbahner Essingen-Lauterburg zeigen am Wochenende, 24./25. November, ihre Anlagen im Dorfhaus in Lauterburg – samstags von 10 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 3173 Leser

AGV 1982 vor der Gründung

Schwäbisch Gmünd. Mit tatkräftiger Hilfe des AGV-Dachverbands will sich nun der Altersgenossenverein (AGV) 1982 bilden. In zwei Schnupperstammtischen haben sich bereits viele Angehörige des Jahrgangs gefunden, um eine große Gmünder Tradition fortzuführen. Der Gründungsstammtisch findet am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Center weiter
  • 618 Leser

Rewe-Projekt nicht unumstritten

Trotz des bereits ergangenen Verkaufsbeschlusses gibt es Kritik am geplanten Kombiverbrauchermarkt bei der Heubacher Schule
Dass die Firma Merz-Objektbau in Heubach einen Lebensmittelmarkt mit angedockten Drogeriemarkt bauen möchte und ein entsprechendes Grundstück an der Adlerstraße von der Stadt gekauft hat, hat der Gemeinderat bereits nicht-öffentlich beschlossen. In der öffentlich Sitzung am Dienstagabend wurde deutlich, dass diese Entscheidung nicht jedem im Gremium weiter
  • 513 Leser

Constanze Kurz im Bilderhaus

Gschwend. „Internet und Gesellschaft – Welche Freiheit meinen wir?“ Dieser Frage stellt sich Constanze Kurz, die Sprecherin des Chaos Computer Clubs, heute, Mittwoch, beim Rendezvous ab 20 Uhr im Bilderhaus in Gschwend. Der Chaos Computer Club ist ein deutscher Verein, in dem sich Hacker zusammengeschlossen haben und der sich grenzüberschreitend weiter
  • 753 Leser

Trainee-Programmim Haus Lindenhof

Schwäbisch Gmünd. Weil in der Stiftung Haus Lindenhof immer Bedarf an Nachwuchsführungskräften besteht, hat der Bereich Wohnen und Pflege im Alter ein Trainee-Programm für Nachwuchsführungskräfte entwickelt. Das Programm ist im Mai 2011 gestartet, 17 ausgebildete Fachkräfte nahmen teil. Sie beschäftigten sich in mehreren Seminaren mit Projektmanagement, weiter
  • 591 Leser
AUS DER REGION
Steiff bleibtGiengen. „Der Standort in Giengen ist und bleibt die Herzkammer von Steiff. Eine Schließung des Standortes stand niemals zur Diskussion und dies wird sich auf absehbare Zeit auch nicht ändern.“ So reagiert das Unternehmen Steiff auf Meldungen, wonach der Standort in Giengen zur Disposition stünde. In einem offiziellen Statement weiter
  • 669 Leser

Baugebiet in Laubach?

Abtsgmünd. Dem geplanten Baugebiet in Laubach standen bisher die umliegenden Schutzgebiete im Weg. Die Gemeinde Abtsgmünd verhandelt darüber mit dem Landratsamt.Um das Baugebiet ausweisen zu können, muss der Grenzverlauf des dortigen Landschaftsschutzgebietes verändert werden. Im Februar hatte die Gemeinde eine Verträglichkeitsstudie in Auftrag gegeben. weiter
  • 1
  • 659 Leser

Kirsche und Douglasie

Forstamt stellt im Gemeinderat Waldwirtschaftsplan vor
Der Wald ist nicht nur Erholungs-, sondern auch Wirtschaftsraum. Forstamtsdirektor Manfred Maier und Revierförster Peter Kommander erläuterten dem Abtsgmünder Gemeinderat den Waldwirtschaftsplan für das kommende Jahr. 1030 Festmeter Holz sollen geschlagen, Kirschen und Douglasien neu gepflanzt werden. weiter
  • 510 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über „Inkontinenz“ verschobenDer für Mittwoch, 14. November, um 16 Uhr, angekündigte Vortrag über „Inkontinenz im Alter“ im Alten- und Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd muss wegen Verhinderung von „Pro Senior“ auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. weiter
  • 743 Leser

Kurz und bündig

Offenes VolksliedersingenDer Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am heutigen Mittwoch, 14. November, um 14.30 Uhr zum offenen Volksliedersingen mit Wilfried Ribnitzky in die Seniorenbegegnungsstätte ein.Die Wahlen in AmerikaBeim Seniorengesprächkreis am Donnerstag, 15. November, um 10 Uhr in der Begegnungsstätte in Essingen heißt das Thema weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Internationaler Frauentreff ist wieder daAm Mittwoch, 14. November, gibt es wieder eine Ausgabe des Internationalen Frauentreffs in Oberkochen. Treffpunkt zum gemeinsamen Tanzen ist um 17.30 Uhr im Kinderhaus Oberkochen. Auch Kinder sind willkommen.Gedenkstunde zum VolkstrauertagDie Gedenkstunde zum Volkstrauertag beginnt am Sonntag, 18. November, um weiter
  • 424 Leser
ZUR PERSON

Pfarrer Ehrlich

Abtsgmünd. Andreas Ehrlich (45), seit 1999 in Abtsgmünd Pfarrer der Seelsorgeeinheit Oberes Kochertal im Dekanat Ostalb, wechselt im September 2013 als Leitender Pfarrer in die Seelsorgeeinheit Deggingen-Bad Ditzenbach ins Geißentäle. Nach Beschluss des Bischöflichen Ordinariates übernimmt er damit die Verantwortung für die Gemeinden Zum Heiligen Kreuz weiter
  • 672 Leser

Salut für Lauterburger Schützen

Vor 50 Jahren wiedergegründet – Der „Bubenverein“ ist erwachsen geworden
In zehn Jahren wird man hundert, vor 50 Jahren war die Wiedergründung. Im schmucken Lauterburger Schützenhaus im Heubacher Weg wird am 17. November groß gefeiert. weiter
  • 765 Leser

Virtueller Rundgang zu Grenzsteinen

Heimatkunde mit Herzblut: Günther und Ilse Schreiber auf den Spuren der Oberkochener Grenzen
Die Geschichte Oberkochens ist an seinen Grenzsteinen ablesbar. Die Mitglieder des Heimatvereins staunten nicht schlecht, als Günther und Ilse Schreiber ihre Arbeit im Schillerhaus vorstellten. Mehr als drei Jahre lang hatten die beiden das Thema „Grenzsteine aus fünf Jahrhunderten“ beackert. weiter
  • 704 Leser

Burnout – wenn Arbeit krank macht

Vortrag in Heubach
„Wenn Arbeit krank macht“ – unter diesem Motto lädt der Arbeitskreis Ökumene Heubach zu seinem zweiten Abend in der dreiteiligen Vortragsreihe „Arbeit – ein gutes Stück Leben“ ein. weiter
  • 434 Leser

Kein Klein-St.-Pauli?

Heubacher befürchtet Sex-Betriebe in Gewerbegebiet
Ärger gibt es wegen der Vergnügungsstättenkonzeption der Stadt Heubach. Im Gewerbegebiet Kohleisen-Au regt sich Widerspruch, weil befürchtet wird, dass dort „Heubachs St. Pauli“ entstehen könnte, weil dort künftig Betriebe „mit sexuellem Charakter“ grundsätzlich zulässig sein sollen. Die Stadt winkt ab und erklärt, die Konzeption weiter
  • 600 Leser

Kirchturm in der City wird saniert

600 000 Euro teure Sanierung – Geld aus Nachlass
Die Identifikation der Aalener Protestanten mit der Stadtkirche im Herzen der Kocherstadt ist groß. Ab Frühjahr wird das Äußere des Kirchturms für rund 600 000 Euro umfassend saniert. Ein Teil des dafür nötigen Geldes stammt aus dem Nachlass einer Aalenerin. Allerdings wird der Turm auch künftig nicht frei zugänglich sein. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Kurz und bündig

Junges Ausnahmestreichquartett Das Minetti-Quartett aus Österreich hat seit der Gründung 2003 eine fulminante internationale Karriere gemacht. Am Samstag, 24. November, gastieren die vier jungen Musiker um 20 Uhr mit Werken von Haydn, Mendelssohn und Dvorák in der Schloss-Scheune in Essingen. Karten zu 18 Euro (Abendkasse 20 Euro) bei Getränke Meyer weiter
  • 238 Leser

Touristik breit gefasst

„Sagenhafter Albuch“ tritt „Schwäbische Ostalb“ bei
Die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ ist der „Erlebnisregion Schwäbische Ostalb“ (ESO) beigetreten. Damit vertritt die ESO künftig auf Touristikmessen eine Region, die über die Grenzen des Ostalbkreises hinausreicht. weiter
  • 446 Leser

Wanninger liest aus Aalen-Krimi

Aalen. Brutaler Mord vor den Limesthermen. Das Opfer ist Tobias Hessler, Besitzer einer dubiosen Partner-Vermittlungsagentur. Kommissar Braig ermittelt. Der schwäbische Schriftsteller Klaus Wanninger liest am Sonntag, 18. November, bei der Firma Wahl-Druck, Carl-Zeiss-Str. 26, aus seinem neuesten Schwabenkrimi, der in Aalen spielt. Beginn ist um 11 weiter
  • 1
  • 571 Leser
AUS DEN PARLAMENTEN

Lange: Barthle hat nicht mehr ausgehandelt

Christian Lange, der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete, reagiert auf die Mitteilung seines CDU-Kollegen Norbert Barthle zur B 29 in Mögglingen: „Zunächst möchte ich mich für die großartige Unterstützung des Landrats des Ostalbkreises, Klaus Pavel, sowie des Mögglinger Bürgermeisters Ottmar Schweizer bedanken, die zeitgleich mit mir beim Bundesverkehrsminister weiter
  • 5
  • 322 Leser

Projekt nicht unumstritten

Trotz bereits ergangenem Verkaufsbeschluss: Kritik an geplantem Kombiverbrauchermarkt bei Schule
Dass die Firma Merz-Objektbau in Heubach einen Lebensmittelmarkt mit angedockten Drogeriemarkt bauen möchte und ein entsprechendes Grundstück an der Adlerstraße von der Stadt gekauft hat, hat der Gemeinderat bereits nicht-öffentlich beschlossen – die GT hat berichtet. In der Sitzung am Dienstagabend wurde deutlich, dass diese Entscheidung nicht weiter
  • 3
  • 554 Leser
GUTEN MORGEN

Tupfengleich

Das junge Paar ist shoppen. Eigentlich shoppt ja nur einer – er. Sie kommt mit. Seine persönliche Styleberaterin. Sie weiß, was angesagt ist. Er dagegen hatte noch nie Ahnung von Schnitten und Farben, Mustern und Trends. Erste Hose – Chino. Zweite Hose – Cord. Neues Hemd – Karo. Neuer Pulli – Strick. Neue Jacke – weiter
  • 851 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Infoabend Windpark in WaldhausenUm einen Windpark auf dem vorderen Härtsfeld sowie um Beteiligungsmodelle für die Bürger geht es heute Abend ab 18.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Waldhausen. Der Infoabend ist hochrangig besetzt, die Schwäbische Post berichtet ausführlich, online bereits im Lauf des Donnerstags unter www.schwapo.de weiter
  • 1
  • 681 Leser

Traditioneller Besen in Lautern

Der traditionelle Besen im Vereinsheim des SV Lautern war wieder gut besucht. Viele Auswärtige und auch viele Vereins- und Jahrgangsgruppen nutzen diesen als Treffpunkt. Es wurden klassische Fassweine und Besenspezialitäten geboten. Das Dekoteam war zuvor tagelang mit dem Aufbau beschäftigt gewesen, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Zudem waren weiter
  • 507 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Gerald Stratman, Bohlstr. 30, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Nikolaus Hönle, Birkenweg 5, zum 84., und Anna Prilloff, Gerhart-Hauptmann-Straße 7, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Rudolf Kubanek, Bachstr. 12, zum 84. Geburtstag.Westhausen. Heinz Funk, Mühlstr. 16, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Antonia Muthny, Schönbornweg 23, zum 91.; Kreszentia weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

Ökumenischer Nachmittag 50 plus Am Donnerstag, 15. November, ist um 14.30 Uhr ökumenischer Nachmittag 50 plus im katholischen Gemeindehaus in Bopfingen. Eva Hager berichtet in Wort und bewegten Bildern von einer Reise nach Uganda.Volkstrauertag in Oberdorf Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche beginnt am Sonntag, 18. November, weiter
  • 470 Leser

Spende für den Spielplatz Oberdorf

Der Motorradclub „Motorradwallfahrer Oberdorf Ipf“ (MWO) hat bei seinem ökumenischen Gottesdienst zum Saisonabschluss in der Oberdorfer Christ-König-Kirche mit Pfarrer Waldemar Wrobel beschlossen, dass die Kollekte der Neugestaltung des Oberdorfer Spielplatzes zugute kommen soll. Als man bei der Fahrschule Puscher von der Aktion erfuhr, weiter
  • 4
  • 555 Leser

Tonnenweise Hilfe für Kinder und Rentner

Die Senioren des TC Riesbürg haben Hilfsgüter und Spenden gesammelt, die bedürftigen Menschen im ungarischen Beled helfen werden
Die Senioren des Tennisclubs Riesbürg haben den 7. Hilfstransport in die ungarische Stadt Beled organisiert. Für den Materialtransport hat die Ulmer Firma Wiedenmann, die in Beled eine Zweigniederlassung besitzt, einen 40-Tonner- Lastwagen zur Verfügung gestellt. weiter
  • 606 Leser

Bilder der Woche

Herrliche Herbstimpression: Die Buche vom Hirschlesbuck hat SchwäPo-Leser Hans Wolf aus Ellwangen fotografiert.; Gefeiert: „Mr. Bassmann“ Larry Graham sorgt in der Stadthalle für ein Jazzfest-Glanzlicht. (Foto: opo); Gast im Garten: Monika Kolb hat den Igel im Bild festgehalten.; Ein Könner seines Fachs legt auf. Zum erstklassigen Programm des Aalener weiter

Kurz und bündig

Freiwilligendienst – warum nicht?Das Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Aalen informiert am Donnerstag, 15. November, um 16.30 Uhr wird über die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes. Vorgestellt werden FSJ, FÖJ und der Bundesfreiwilligendienst. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird unter Telefon (07361) weiter
  • 454 Leser
Nach dem Gottesdienst in der Kirche St. Sola in Kösingen hat Diakon Wolfgang Döring den Platz mit den zwei neuen Urnenstelen geweiht. Die Stelen sind aus sandgestrahltem Edelsplittbeton, die eine hat drei, die andere vier übereinander angeordnete Grabkammern. Die nun insgesamt vier Urnenstelen auf dem Kösinger Friedhof stehen im Halbkreis mit einem weiter
  • 584 Leser

Ein Kolumbarium fehlt noch

180 Jahre Friedhof Wasseralfingen – Ludwig Schiele aus Röthardt hat die Historie erforscht
Wenn am kommenden Sonntag am Kriegerdenkmal der Toten und Gefallenen der Weltkriege gedacht wird, ist das für den Wasseralfinger Friedhof ein ganz besonderer Tag, weil er 180 Jahre alt wird. Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Ludwig Schiele mit der Lokalgeschichte Wasseralfingens und Röthardts. weiter
  • 512 Leser

Kurz und bündig

Bissige Satire und liebevolle HommageAm Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr liest der Verlagsredakteur Harry Kämmerer in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus seinem Krimi „Die schöne Münchnerin“, eine bissigen Satire und liebevollen Hommage an München. Der Eintritt kostet 7 Euro.Technischer Ausschuss NeresheimDer Ausschuss berät bei der weiter
  • 507 Leser

Kurz und bündig

Eröffnungs-PrunksitzungAm Samstag, 17. November, um 20 Uhr eröffnen die Bettelsack-Narra Lauchheim in der Alamannenhalle die närrische Saison. Die Akteure haben ein bunt gemischtes Programm auf die Füße gestellt. Im Anschluss an das Programm wird die Tanzkapelle „Lauchheimer Echo“ zum Tanz aufspielen. Karten können ab sofort bei den Aktiven weiter
  • 506 Leser

Verbandsehrungen beim SSV

Bei einer kleinen Feier in der Vereinsgaststätte haben zahlreiche Ehrenamtliche des SSV Aalen für ihre langjährige Arbeit Ehrungen durch ihre Sportfachverbände erhalten. Gerhard Bartjen vom Württembergischen Fußballverband verlieh die WFV-Ehrennadeln an Konrad Christ in Gold und Werner Riedelsheimer in Bronze. Im Auftrag des Württembergischen Landessportbunds weiter
  • 536 Leser

RUD baut Werk Sibiu aus

350 000 Schneeketten werden in Rumänien produziert
600 Mitarbeiter fertigen derzeit unter Hochdruck Schnee- und Reifenketten in vier Produktionsstätten der Unterkochener RUD-Gruppe. Dem Hidden Champion sichert das zum Teil saisonal winterbezogene Reifenketten-Segment einen Umsatz von 70 Millionen Euro pro Jahr bei Gesamterlösen von rund 200 Millionen Euro. RUD gilt mit einem „Verbreitungs-Atlas“ weiter
  • 2
  • 962 Leser
SCHAUFENSTER
Natürlich schmeckt ein Koch das Essen ab, bevor es aufgetragen wird. Ist das Essen dann abgeschmackt? Nein, im besten Falle könnte man sagen: Das Essen ist oder wurde abgeschmeckt. Aber irgendetwas hat „abgeschmackt“ doch mit Geschmack zu tun.„Das Mohammed-Video ist abgeschmackt…“ (Salman Rushdie) Wenn etwas fade, geistlos, weiter
  • 556 Leser

Eine literarische und musikalische Reise

Eine literarisch-musikalische Reise durch die Alte und Neue Welt mit Mark Twain gibt es bei Oberkochen dell' Arte am Donnerstag, 15. November, im Bürgersaal im Rathaus, Oberkochen um 20 Uhr. Der Bühnen-, Film- und Fernsehschauspieler Max Tidof präsentiert eine Mark-Twain-Mischung aus spleenigen, gewitzten wie poetischen Beobachtungen und großen humoristischen weiter
  • 596 Leser

Elektrisierender Sound zwischen Jazz und Pop

Der JazzClub des Gschwender Musikwinter geht in die zweite Runde: Nach dem Auftaktkonzert des Marcin Wasilewski Trios kommt nun mit Eric Vloeimans’ „Gatecrash“ eine der besten Crossover-Bands zwischen Jazz und Pop am Samstag, 17. November, um 20 Uhr in die Gschwender Gemeindehalle.Ob träge Lounge-Musik oder harte Uptempo-Rhythmen, weiter
  • 793 Leser

Fördermittel über 5,1 Millionen Euro

Für Forschungsprojekt ESKAM der EurA Consult / Hochschule Aalen profitiert davon
Einen gewaltigen Coup hat dieser Tage das überregionale Technologie- und Kompetenznetzwerk „e-mobility“ der Ellwanger EurA Consult AG gelandet – das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligte das umfangreiche Verbundforschungsprojekt ESKAM. weiter
  • 1311 Leser

„In vielen Dingen vorbildlich“

Abschluss des Flurneuordnungsverfahrens Ellwangen/Rainau (A7) gefeiert
Bereits 1983 wurde das Flurneuordnungsverfahren Ellwangen/Rainau (A7) angeordnet. Heuer erfolgte die Endabrechnung des Verfahrens. Am Freitagabend wurde nach 29 Jahren der offizielle Abschluss gefeiert. weiter
  • 811 Leser

Kurz und bündig

Fernhochschule Riedlingen informiert Das Ellwanger Studienzentrum der SRH-Fernhochschule Riedlingen informiert am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr im Peutinger-Gymnasium über das Fernstudienangebot der Hochschule. Nähere Informationen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen unter www.fh-riedlingen.de.Bürgertreff zu Patientenverfügung Der nächste weiter
  • 443 Leser

Paritätische Akademie Süd

Die Paritätische Akadmie Süd, eine gemeinnützige GmbH, ist der gemeinsame Bildungsträger der paritätischen Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz/Saarland sowie der Paritätischen Bundesakademie. Die PAS versorgt in erster Linie die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverband im süddeutschen Raum mit Fort- weiter
  • 531 Leser

Abwasser frisch berechnet

Rückwirkend ab 1. Januar 2012 gelten die neuen Gebührensätze – Beratung der Bürger „sehr gut verlaufen“
Nach zweieinhalb Jahren intensiver Vorarbeit hat der Gemeinderat Unterschneidheim in seiner Sitzung am Montagabend die gesplitteten Abwassergebühren eingeführt. weiter
  • 529 Leser

Aus dem Gemeinderat Unterschneidheim: neuer Gemeindetraktor für Mäharbeiten und Winterdienst

Blau oder grün-gelb? ISEKI oder John Deere? Das war die Frage beim Ortstermin des Unterschneidheimer Gemeinderats am Montagabend im Bauhof der Gemeinde. Nach einer ausführlichen Vorstellung beider Fahrzeuge durch die Fachhändler machte schließlich der ISEKI 5395 das Rennen. Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung entschloss sich das Gremium zum Kauf weiter
  • 767 Leser

Eine Mammutaufgabe bewältigt

Gemeinderat Tannhausen beschließt neue Gebühren und Satzungen fürs Frisch- und Abwasser
Der Tannhäuser Gemeinderat hat am Montagabend neue Gebühren fürs Frisch- und Abwasser festgelegt und die entsprechenden Satzungen beschlossen. Ferner wurde der Forstbetriebsplan 2013 beschlossen. weiter
  • 583 Leser

Kurz und bündig

Stiftsbund fährt nach München Am Mittwoch, 21. November, fährt der Stiftsbund zu seiner traditionellen Kunstfahrt nach München. Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung zeigt in einer Sonderausstellung mit dem Thema „Pracht auf Pergament“ Schätze der Buchmalerei von 780 bis 1180. Anmeldung beim Touristikbüro, Abfahrt ist um 8 Uhr am Schießwasen. weiter
  • 618 Leser

Der Faschingsprinz 2013 hat einen Haken

Zum Auftakt der Faschingssaison wurde bei den Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) Prinzen- und Kinderprinzenpaar der abgelaufenen Saison verabschiedet. Die beiden „Hochzeitslader“ Fritz Riethmüller und Walter Schlotter waren den Sommer über im Dorf unterwegs, auf der Suche nach einem neuen Prinzenpaar. Die Suche war erfolgreich, die Prinzessin weiter
  • 922 Leser

„Wir machen weiter“

Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd: „Schnupperkurs Reiten“ ein voller Erfolg
Wir machen weiter! Das nahmen sich die sechs Teilnehmerinnen des Schnupperkurses Reiten vor, der vom Reit- und Fahrverein als Teil des Gmünder Sport-Spaß-Programms angeboten wurde. weiter
  • 126 Leser

Das Gute liegt nah

Gmünder Altersgenossen 1963 auf der Weibertreu
Der Jahresausflug 2012 des Gmünder AGV´63 stand unter dem Motto: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute und Schöne so nah ist“. weiter
  • 139 Leser

Großer Empfang für die St. Michael-Chorknaben

Im Geldmuseum, auf dem Flughafen oder bei der Bundesbank: Frankfurt war für die Gmünder Sänger eine Reise wert
Ein dicht gedrängtes Programm erwartete die Sänger der St. Michael-Chorknaben auf ihrer Fahrt nach Frankfurt am Main. Höhepunkt war der Empfang durch Dr. Rudolf Böhmler, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank und ehemaliger Sänger der Chorknaben. weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Rechberg Scottish Dancers Zum Schnupperabend am Freitag, 16. November, von 20 bis 22 Uhr im Gemeindesaal St. Michael laden die Rechberg Scottish Dancers ein.Erlebniszentrum Weleda Die Heilkräuterpädagogin Eva Schmid zeigt am Beispiel des Meerrettichs die Heilkraft der Pflanzenwurzeln. Bei einer Führung durch den Heilpflanzengarten des Weleda Erlebniszentrums weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Für Klinik-Neubau Der Aufsichtsrat der Kreiskliniken im Landkreis Göppingen hat sich dafür ausgesprochen, die Klinik am Eichert durch einen Neubau am selben Standort zu ersetzen. Die ebenfalls diskutierte Variante, den Klinikneubau an einem anderen Standort mit einem Neubau des Klinik Christophsbad zusammenzuführen, wäre damit vom Tisch.Waiblingens weiter
  • 236 Leser

Lord of the dance im Gottesdienst

Lorch. „Lord of the dance“, ein Titel der Irish Folk Band „The Dubliners“, liegt dem Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 18. November, zugrunde. Die Predigt hält Vikar Arnim Speck, Bad Mergentheim, der früher in Lorch lebte. Der Gottesdienst im evangelischen weiter
  • 367 Leser

Von der Hofdame entführt

Briefmarkensammlerverein 1886 reiste nach Rothenburg und Weikersheim
Am Tagesausflug des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886, der die Reisegruppe nach Rothenburg ob der Tauber und nach Weickersheim führte, nahmen insgesamt 48 Mitglieder und Freunde des Vereins teil. weiter
  • 196 Leser

Weihnachtsmenü kochen

Heubach. Am Mittwoch, 28. November, bietet die VHS Heubach von 19 bis 22 Uhr einen Kochkurs mit dem Titel „Weihnachtsmenü“ an. Unter der Leitung von Traude Laiple-Hammer bereiten die Teilnehmer ein mehrgängiges Menü zu. Es gibt freie Plätze. Der Kochkurs findet in der Realschulküche statt Bitte Geschirrtuch, Spültuch, Getränk und Gefäße weiter
  • 498 Leser

Für Straßenkinder in Namibia

Schiller-Realschule hat 1240 Euro mit dem Projekt „Laufen für Afrika“ gesammelt
Die Schiller-Realschule unterstützt Namibia mit einem außergewöhnlichen Projekt. Schüler aller Klassen haben dazu beigetragen, dass bedürftige Kinder in Namibia eine Perspektive erhalten. weiter
  • 286 Leser

Gemeinderat tagt im Dorfhaus

Lorch-Waldhausen. Im Waldhäuser Dorfhaus tagt am Donnerstag, 15. November, der Lorcher Gemeinderat. In der Sitzung soll der Vorentwurf für die Sanierung der Sporthalle auf dem Schäfersfeld vorgestellt werden. Außerdem geht es unter anderem um den Haushaltsentwurf für das Jahr 2013 und die Sanierung der Waldhäuser Mühlbrücke. Die Sitzung beginnt um 18 weiter
  • 2068 Leser

Hausbesitzer sollen investieren

Förder-Vorschlag zur Aufwertung des Stadtbilds
Um das Bild der Gmünder Innenstadt bis zur Landesgartenschau 2014 noch zu verschönern, sollen auch die privaten Hausbesitzer mitmachen. Deshalb möchte die Stadtverwaltung die Förderrichtlinien für die historische Altstadt ändern. Auch der Stadteingang aus Richtung Mutlangen soll damit aufgewertet werden. weiter

Herzkrankheiten erkennen

Gmünder AOK und Gmünder Tagespost laden zum Forum Gesundheit
Die Gmünder AOK und die Gmünder Tagespost laden am Dienstag, 27. November, um 19 Uhr zum nächsten Forum Gesundheit: „Herz in Gefahr – Koronare Herzkrankheiten erkennen und behandeln“, dies ist das Thema des Abends mit sechs Medizinern. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Lokalschau mit vielen Tieren

Lorch. Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt ein zur Lokalschau am Sonntag, 18. November, in der Lorcher Stadthalle. Die Ausstellung ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zu diesem Anlass werden zahlreiche Kaninchen, Hühner und Tauben zur Schau gestellt. Außerdem wartet eine Tombola mit vielen Gewinnen auf die kleinen Gäste. weiter
  • 3834 Leser

Mit Swing und Rock’n’Roll eine gute Figur

Jenny Boneja und die Band „Ballroomshakers“ im ausverkauften Café Leinmüller in Leinzell
Die Deutsch-Amerikanerin Jenny Boneja heizte dem Publikum im ausverkauften Café Leinmülle in Leinzell gemeinsam mit der Band „Ballroomshakers“ so richtig ein. weiter
  • 304 Leser

Rücklagen 2011 geschont

Alfdorf. An Montag stellte die Alfdorfer Verwaltung dem Gemeinderat den Rechenschaftsbericht für 2011 vor. Weil sich damals die Konjunktur nach der Krise 2008 erholte, zahlten Bund und Land mehr Geld in die Gemeindekasse. Damit konnte die im Haushaltsplan veranschlagte Entnahme aus den Rücklagen von 1,4 Million Euro auf 1,06 Million reduziert werden. weiter
  • 325 Leser

Saison endet

Waldstetten. Der Tennisclub Waldstetten lädt alle Mitglieder am Samstag, 17. November, ab 19.30 Uhr zum Saisonabschluss mit Essen ein. Der Vorstand berichtet über die abgelaufene Saison. Telefonische Anmeldung bis Mittwoch, 14. November, beim Vorsitzenden Jürgen Guth, (07171) 44889, oder per E-Mail an: juergen.guthwms@t-online.de. weiter
  • 574 Leser

Stimmungsvolles Konzert begeisterte

Sängerkranz Lindach verwandelte mit toller Musik und viel Schwung die Eichenrainhalle in eine Musical-Hall
Der Sängerkranz Lindach unter Leitung von Zsuzsanna Hätterich hatte zu Hits aus bekannten Musicals und Filmen eingeladen. Auf das Konzert „Time to remember – weißt du noch?“ konnten sich die Besucher vorab bei reichhaltigem Buffet und Cocktails einstimmen, um dann in der zur „Musical-Hall“ umfunktionierten Eichenrainhalle weiter
  • 423 Leser

Volkslied als Spiegel der Gesellschaft

Lorch. Verpönt, vergessen, aber nicht verstummt – das sind die Volkslieder, die Hans Rasch am Samstag, 17. November, um 20 Uhr im Lorcher „Muckensee“ präsentiert. Es gibt noch Karten für diese Veranstaltung des „Runden Kultur Tisches Lorch“. Das Volkslied als Spiegel gesellschaftlichen und politischen Lebens ist Thema dieses weiter
  • 173 Leser

Vorzeigbar babyfreundlich

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd gilt als Musterhaus – Österreichische Delegation
Eine Delegation des Bezirkskrankenhauses in St. Johann/Tirol, Chefarzt Prim. Dr. Christian Deetjen mit drei Mitarbeiterinnen, besuchte die Geburtshilfliche Abteilung des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 232 Leser

Weinberge und Schurwaldbesen

Der AGV 44 hat bei strahlendem Sonnenschein eine wunderbare Rundwanderung in den Weinbergen gemacht. Start war beim Parkplatz Schnait. Mit dabei war auch eine Altersgenossin aus der USA, die zurzeit Heimaturlaub in Gmünd macht. Ausklang wurde im Schurwaldbesen in Lichtenwald gefeiert. Der gelungene Wandertag endete mit dem Hinweis auf nächsten Veranstaltungen: weiter
  • 291 Leser

Baum für Schule

Fritz Kissling vom Obst- und Gartenbauverein Lorch und Cornelia Adis, Kunstlehrerin im Gymnasium Friedrich II. Lorch, haben einen Herzkirschenbaum im Vorgarten der Schule gepflanzt. Ein Wühlmauskorb schützt die Wurzel. Die Akteure sind sicher, dass der selbstfruchtende Baum bereits im nächsten Jahr süße, große und wohlschmeckende Früchte zum Naschen weiter
  • 223 Leser

Das lachende und das soziale Gesicht

Bürgermeister Michael Rembold würdigt die Waldstetter Wäschgölten bei deren Hauptversammlung
Ein dickes Lob bekamen die Waldstetter Wäschgölten von Bürgermeister Michael Rembold bei ihrer Hauptversammlung in der Alten Turnhalle. Der Schultes würdigte den Fasnachtsverein ob seines „ehrenamtlichen Engagements in Reinkultur“ und erwähnte insbesondere die soziale Komponente. Eine formal notwendige Satzungsänderung wurde beschlossen. weiter
  • 244 Leser

Fit, als es um Wurst ging

Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd ausgezeichnet
Stellvertretend für die Auszubildenden des Fleischerhandwerks im dritten Ausbildungsjahr nahmen sechs Schüler der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd am 19. Internationalen Berufsschulwettbewerb teil und wurden mit Medaillen ausgezeichnet. weiter
  • 226 Leser

Jungbestand entwickelt sich prächtig

Gemeinderat diskutiert den Waldbericht – Thema „Lose“ soll nochmals extra auf die Tagesordnung
Gedeihende Jungpflanzen, wenig Borkenkäferbefall und frisch befestigte Waldgrenzen: Förster Gerd Pfeiffer brachte den Alfdorfer Gemeinderat am Montag in Sachen Gemeindewald auf den neuesten Stand und stellte den Betriebsplan für 2013 vor. Viel diskutiert wurde um Holzpreise, Lose für Brennholz und die Stillegung von Flurstücken. weiter
  • 242 Leser

Lokalschau als 50-Jahr-Feier

Göggingen. Der Kleintierzuchtverein Göggingen lädt am Samstag, 17. November, ab 14 Uhr und am Sonntag, 18. November, ab 10 Uhr zur Jubiläumlokalschau ein. Am Sonntag gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch, an beiden Tagen Hausmacher-Vesper und am Sonntagnachmittag ein Kuchenbuffet. Die Züchter stellen rund 340 Tiere aus bundesweit bekannten Zuchten weiter
  • 229 Leser

Marktstände als Ausgehkultur?

Kontroverse um Öffnungszeiten der Stuttgarter Markthalle / CDU will Verlängerung in den Abend
Die Markthalle in Stuttgart ist ein kulinarisches Kleinod. Aber wie lange ist dieses Kleinod geöffnet? Während die Läden auf der Königstraße zumeist bis 20 Uhr geöffnet haben, machen die Händler in der Markthalle unter der Woche um 18.30 Uhr Schluss und am Samstag um 17 Uhr. Die CDU im Gemeinderat will die Öffnungszeiten auf 20 Uhr ausdehnen. weiter
  • 1
  • 293 Leser

VGW will neue Ortsmitte Straßdorf rasch

Zentrales Grundstück aufgekauft – Wohn- und Geschäftshaus, Pflegeheim und Platzgestaltung
Ein Dauerbrenner ist die neue Ortsmitte Straßdorf. Jetzt stehen die Chancen gut, dass das Vorhaben im nächsten Jahr realisiert wird. Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat ein zentrales Grundstück gekauft und will möglichst rasch starten. weiter
  • 5
  • 545 Leser

Aber bitte nicht im Rampenlicht

Leute heute (365): Marita Hermann, profunde Öffentlichkeitsfrau der VR-Bank Aalen
Etwas bewegen. Das macht sie leidenschaftlich gern – aber bitte nicht im Rampenlicht. Marita Hermann ist profunde Öffentlichkeitsfrau der Aalener VR-Bank und bereitet einen kreativ und durchdacht organisierten Weg auf die Bühne all jenem, was beleuchtet werden soll und will. weiter
  • 5
  • 1476 Leser

Gegen Rente mit 67

Ver.di-Ortsverein Schwäbisch Gmünd ehrt 66 Jubilare
Der ver.di Bezirk Ostwürttemberg-Ulm ehrte in seinem Ortsverein Schwäbisch Gmünd 66 Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft. Zu ehren waren 28 Jubilare für eine Gewerkschaftszugehörigkeit von 25 Jahren, 19 Jubilare für 40 Jahre, 12 Jubilare für 50 Jahre, 5 Jubilare für 60 Jahre, ein Jubilar für 65 und ein Jubilar für 70 Jahre weiter
  • 243 Leser

Gmünder Ideen für Stuttgarter Behörde

Schüler der Gewerblichen Schule gestalten Plakate für das Regierungspräsidium
Die beiden Fachberater für Gestaltung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd, Hanns Sauter und Thomas Stauss, bekamen den Auftrag, die Führungsgrundsätze des Stuttgarter Regierungspräsidiums – Schule und Bildung als Plakate zu visualisieren. Sie machten daraus ein Unterrichtsprojekt im Profil Gestaltungs- und Medientechnik. weiter
  • 261 Leser

Schule rechts

GEW-Veranstaltung über Rassismus und Radikalismus
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte Lehrer und Studenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zur Veranstaltung „Mutig gegen Rechts“ an die Uhlandschule nach Bettringen eingeladen. Der GEW- Orts- und Kreisvorsitzende Joachim Nußbaum bezog dabei Stellung und betonte die klare Position der GEW gegen Rassismus und weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

Vortragsänderung Die Märchenerzählerin Ute Hommel wird einige Märchen der Gebrüder Grimm erzählen und auf die Bedeutung und Symbolik eingehen. Zu diesen „Gesprächen am Vormittag“ sind heutigen Mittwoch von 9 bis 11 Uhr alle interessierten Frauen ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen.Lesen und Schreiben mit Montessori Das Kind und sein Bedürfnis, weiter
  • 216 Leser

Haushalt „kein Wunschkonzert“

Finanzbürgermeister Bläse stellt Haushalt 2013 im Ortschaftsrat Bettringen vor
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat am Montag im Bettringer Ortschaftsrat Gmünds Haushalt 2013 vorgestellt. Dies löste bei einigen Ortschaftsräten Unmut aus. Ihnen ist der Anteil für den Stadtteil Bettringen zu gering. weiter
  • 1
  • 395 Leser

Kurz und bündig

Italienischer Spielfilm des VHS-Kinos Den italienischen Spielfilm „Cinema Paradiso“ in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln zeigt das VHS-Kino am Freitag, 16. November, um 18 Uhr im Gmünder Turm Theater. Im Anschluss ist Gelegenheit, sich in der VHS-Cafeteria über den Film auszutauschen.Ausstellung des Künstlers Giorgio Mit einer weiter
  • 165 Leser

Polizeibericht

Unfall beim AusparkenSchwäbisch Gmünd. Zeitgleich parkten zwei Pkw-Lenker am Montag gegen 14.20 Uhr ihre Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Lorcher Straße aus. Da sie sich gegenseitig übersahen, kam es zur Kollision, bei der ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro entstand.AufgefahrenAbtsgmünd. Auf der Ellwanger Straße ereignete sich am Dienstag ein Unfall, weiter
  • 262 Leser

Frauen stricken für die arme Menschen

Seit vielen Jahren engagieren sich die Frauen von der Montagsgruppe der Strickfrauen vom Spital-Café Schwäbisch Gmünd mit ihrer tollen handwerklichen Geschicklichkeit für die Ärmsten der Armen in Europa. Sie stricken viele Stunden übers Jahr, was das Zeug hält, vor allem viele warme Sachen zum Anziehen wie Pullover, Schals, Socken, Pullunder, Decken weiter
  • 5
  • 175 Leser

Brücke über die L 1060 erst im Frühjahr

Aufatmen bei Landwirten
Zumindest eine der beiden Brücken über die L 1060 beim Industriegebiet Neunheim wird nun ersetzt, der Bau erfolgt voraussichtlich im nächsten Frühjahr. Um einen Ersatz für die zweite Brücke bemüht sich das Regierungspräsidium noch. weiter
  • 928 Leser

Mit Geduld, Akribie und Glück

Tier- und Naturfilmer Otto Hahn zieht in seinem neuen Buch Bilanz über vier Jahrzehnte Schaffen
Otto Hahn ist Tier- und Naturfilmer aus und mit Leidenschaft. Über 120 Filme hat er gedreht. Diese werden bis heute weltweit ausgestrahlt und für viele davon hat er renommierte Preise eingeheimst. Nun wirft er literarisch einen Blick auf die Höhepunkte in seinem rund 40 Jahre währenden Schaffen. „Warten auf den großen Augenblick“, heißt weiter
  • 890 Leser

In Westhausen wird bald auch geböllert

Familienabend mit Ehrungen beim Schützenverein – Neuer Schützenkönig ist Thomas Schirle
Beim Familienabend des Westhausener Schützenvereins hat Vorsitzender Ralf Arnold die Gründung einer Böllergruppe bekannt gegeben. 15 Schützen wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 661 Leser

Recycling in neuer Dimension

Die GOA hat in Neresheim einen ihrer modernsten Wertstoffhöfe eröffnet
Benutzerfreundlicher, erweiterte Öffnungszeiten und deutlich mehr Möglichkeiten, Wertstoffe gezielt zu sammeln: Ab sofort betreibt die GOA unweit vor den Toren der Stadt im Industriegebiet „Im Riegel“ einen ihrer modernsten Wertstoffhöfe im Ostalbkreis. Endgültig Schnee von gestern ist damit die umständliche, seit 1992 bestehende Sammelstelle weiter
  • 1100 Leser

Feuerwehr ehrt langjährige Aktive

Durchschnittsalter der Abteilung Dorfmerkingen beträgt 36 Jahre – Neuer Bedarfsplan in Arbeit
Die Dorfmerkinger Feuerwehr ist aus dem dörflichen Leben nicht wegzudenken. Bei der Hauptversammlung blickte Abteilungskommandant Harald Walter auf das vergangene Jahr zurück. 18 Übungen und eine Sonderübung wurden absolviert, die Wehr wurde zu fünf Einsätzen gerufen. weiter
  • 842 Leser

Kunst der Zeichen

Ausstellung mit Werken von Alfred Bast eröffnet
Der Künstler Alfred Bast hat seine Ausstellung „Rhythmische Basis“ in den Sabine-Widmann-Studios in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Gemeinsam mit Komödiant Ernst Mantel führte er die zahlreich erschienenen Gäste in die Welt der Zeichen und seiner Kunst ein. weiter
  • 772 Leser

Rhythmische Landschaften

Große Koproduktion von 140 Sängern und Instrumentalisten widmet sich dem „Canto General“
Lebensfreude, große Gefühle und die Verbundenheit der Menschen zur Natur – all dies kann seinen Ausdruck in der Kunst finden. Die Musik des griechischen Zeitgenossen Mikis Theodorakis vermag das in seinem „Canto General“ („großer“, wörtlich: „allgemeiner Gesang“) auf besonders intensive Art und Weise zu vermitteln. weiter
  • 4
  • 1104 Leser

Zeitlose Schönheiten ergänzen sich

Die Herschlein-Schwestern stellen ihre Keramik- und Schmuckarbeiten im alten Bauernhaus in Neunheim aus
Fünf Jahre dauerte es bis die Schwestern Monika Herschlein und Maile Andreas sich wieder zu einer gemeinsamen Ausstellung zusammenfanden. Wie schon etliche Male zuvor präsentierten die beiden keramische Arbeiten und hochwertige Schmuckkreationen im alten Bauernhaus in Neunheim. weiter
  • 763 Leser

AGV 1982 vor der Gründung

Schwäbisch Gmünd. Mit tatkräftiger Hilfe des AGV-Dachverbands will sich nun der Altersgenossenverein (AGV) 1982 bilden. In zwei Schnupperstammtischen haben sich bereits viele Angehörige des Jahrgangs gefunden, um eine große Gmünder Tradition fortzuführen. Der Gründungsstammtisch findet am Freitag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Center weiter
  • 700 Leser
GUTEN MORGEN

Das G’schmäckle

Heiße Rhythmen, klare Bläsersätze und dazu Maceo Parkers Saxophon. Es funkt. Ganz eng ist’s im Saal des Ramada-Hotels in Aalen. Umfallen geht gar nicht. Nur bewegen, ganz individuell im Einklang mit der Masse Mensch. Nichts und niemand kann diese Einheit stören, die der begnadete Funk-Jazzer mit seinem Publikum bildet. Fast niemand. Einer schon. weiter
  • 1
  • 402 Leser

Der Rechtsanspruch und die Folgen

Die Kommunen müssen nicht nur ihre Kinderbetreuungseinrichtungen ausbauen, sondern auch Personal fortbilden
Ab 2013 sollen alle ein- bis dreijährigen Kinder einen Rechtsanspruch auf den Platz in einer Kindertagesstätte oder bei einer Tagesmutter haben. Landauf, landab befassen sich die Kommunen mit dem Bau von zusätzlichen Gruppenräumen. Doch wie sieht es eigentlich mit der Schulung und Weiterbildung des Personals aus? Redakteur Gerhard Königer sprach darüber weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Ehrgeiz und Humor sind stets dabei

Die gemischte Seniorensportgruppe der DJK Aalen feiert 25-jähriges Bestehen
Weil die Menschen immer älter werden, verändert sich die Gesellschaft nachhaltig. Das war den Verantwortlichen bereits vor 25 Jahren bewusst, als sie die DJK-Seniorensportgruppe gegründet haben. weiter
  • 934 Leser

Eldorado für Modellbahnfans

Die Eisenbahn ist ein Hobby für Alt und Jung. Rechtzeitig zu Weihnachten haben die Aalener Eisenbahnfreunde in der Stadthalle wieder eine Modellbahnbörse veranstaltet. Mehr als vierzig Standbetreiber deckten die breite Palette des Modellbahnsektors mit sämtlichen Spurweiten der wichtigsten Hersteller samt Zubehör ab. Am Info-Stand der Eisenbahnfreunde weiter
  • 5
  • 727 Leser

Was die Unisex-Tarife verändern

Ab 21. 12. 2012 gelten einheitliche Tarife bei privaten Versicherungen für Männer und Frauen
Männer und Frauen zahlen für ihre Versicherungen unterschiedlich viel. Das sei diskriminierend, befand der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr und hat entschieden, dass Versicherer ab dem 21. Dezember 2012 nur noch Verträge mit Unisex-Tarifen, also mit einheitlichen Tarifen für Männer und Frauen, anbieten dürfen. Riester- oder gesetzliche Krankenversicherungen weiter
  • 1248 Leser

Von Lehar bis Michael Jackson

1. Musikverein Stadtkapelle begeistert das Publikum beim Herbstkonzert
Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd begeisterte mit seinem Herbstkonzert die Zuhörer im voll besetzten Peter-Parler-Saal des Stadtgartens. weiter
  • 459 Leser

Ehemaliger Schlecker Laden öffnet als Genossenschaft

Stuttgart/Erdmannhausen. Wie der SWR berichtet eröffnen nach dem Ende der Drogeriekette Schlecker ehemalige Angestellte am Samstag den bundesweit ersten genossenschaftlich organisierten Laden in Erdmannhausen bei Stuttgart. Der Nahversorger werde noch das alte Logo der Schlecker-Tochter Ihr Platz tragen und zusätzlich Drehpunkt heißen, sagte Christina weiter
  • 879 Leser

Justizministerin weist Vorwürfe zurück

Neu-Ulm/München. Die bayerische Justizministerin Beate Merk aus Neu-Ulm hat vor dem Rechtsausschuss des Landtags nach eigenen Angaben nicht die Unwahrheit gesagt und entsprechende Vorwürfe zurückgewiesen. Wie die Justizministerin heute dem SWR sagte, sei ein 56-jähriger verurteilter Mann nicht wegen seiner Anzeige im Zusammenhang mit Schwarzgeldverschiebungen weiter
  • 1269 Leser

ICE überfährt Metallrohr

Geislingen. Ein Intercityexpress hat gestern Abend auf der Fahrt von Ulm nach Stuttgart ein Metallrohr überfahren. Wie der SWR berichtet, wurde der Zug dadurch stark beschädigt. Der ICE fuhr zum Bahnhof Geislingen. Dort konnten die rund 200 Fahrgäste mit einem anderen Zug ihre Reise fortsetzen. Wer das Rohr auf die Schienen gelegt hat, ist nicht bekannt. weiter
  • 728 Leser

Neun Stunden auf Rettung gewartet

Bad Mergentheim. Neun endlose Stunden musste eine schwerverletzte 23-Jährige am Sonntag auf ihre Rettung warten. Die Frau musste von der Freiwilligen Feuerwehr, die mit 22 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz war, befreit werden.Die 23-Jährige war am Sonntag gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße 2887 von Wachbach in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Sie weiter
  • 1279 Leser

Spitzenköche zu Gast auf Burg Staufeneck

Der Freundeskreis LArt de Vivre hatte anlässlich seines 25-jährigen Bestehens europäische Spitzenköche zu Gast auf Burg Staufeneck - Witzigmann gratulierte
Seit diesem Jahr gehören auch die Inhaber von Restaurant und Hotel Burg Staufeneck in Salach zum „LArt de Vivre“, einem bis heute in Deutschland, Österreich und Norditalien einmaligen Freundes- und Gästekreis, der sich die gehobene Gastlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat. weiter
  • 614 Leser

ICE überfährt Metallrohr

Am Montagnachmittag bei Geislingen an der Steige

Ein ICE überfuhr am Montagnachmittag gegen 17.15 Uhr zwischen dem Bahnhof Geislingen und Haltepunkt Geislingen West ein auf die Schienen gelegtes Metallrohr. Der oder die bislang Unbekannten haben sich hierbei in erhebliche Lebensgefahr gebracht. Der ICE war mit 80 Stundenkilometer von Ulm nach Stuttgart unterwegs. Verletzt wurde glücklicherweise

weiter
  • 856 Leser

Gerüstteile im Wert von 10 000 Euro gestohlen

Aalen. Von einem Lagerplatz in der Kochertalstraße wurden in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagvormittag Gerüstteile im Wert von rund 10 000 Euro entwendet. Bei den Teilen handelt es sich um Gerüstrahmen, Gerüstböden, Schutzgeländerstangen sowie ein fahrbares Gerüst auf vier Laufrollen. Die Polizei geht davon aus, dass der Abtransport der Teile weiter
  • 5
  • 949 Leser

Zu früh bezahlt, zu früh gefreut

Dillingen. Ein 51-Jähriger aus einer Landkreisgemeinde wurde Anfang Oktober bei mobile.de auf ein dort eingestelltes Motorrad aufmerksam. Er nahm per e-mail Verbindung zum Anbieter aus London auf und entschloss sich dann zum Kauf der Suzuki zum Preis für 2550 Euro.Er überwies den Kaufpreis auf ein Treuhandkonto bei einer Londoner Bank. Der Transport weiter
  • 5
  • 1301 Leser

Decathlon eröffnet am Donnerstag

Aalen/Essingen. Der Countdown läuft: Am kommenden Donnerstag eröffnet der französische Sportdiscounter auf dem Gelände des ehemaligen Hollandgärtners. Auf einer Verkaufsfläche von über 2000 Quadratmetern bietet Decathlon seinen Kunden Waren für 70 Sportarten an. weiter
  • 3
  • 7651 Leser

Erneut gefälschte S21 Flugblätter im Umlauf

Stuttgart. Laut Deutscher Bahn sind erneut gefälschte Flugblätter zum Bahnprojekt Stuttgart 21 im Umlauf. Die Flugblätter seien im Aussehen der Deutschen Bahn erstellt und tragen als Absender den Namen des Projektsprechers und der Bürgerbeauftragten der Stadt. Nach Informationen des SWR seien die Flugblätter am vergangenen Wochenende in Wangen aufgetaucht. weiter
  • 5
  • 753 Leser

Belastendes Material für bayerische Justiz

Neu-Ulm/München. Die bayerische Justizministerin Beate Merk aus Neu-Ulm hat vor dem Rechtsausschuss des Landtags nach SWR-Informationen offenbar nicht die Wahrheit gesagt. Dabei geht es um die Zwangsunterbringung eines 56- jährigen Mannes in die geschlossene Psychiatrie. Der Mann hatte in Schreiben an Staatsanwaltschaft, Politik und Bankvorstände massive weiter
  • 5
  • 1206 Leser

Das Strukturproblem der Sägewerker

Die Klenk Holz AG in Oberrot ist in Schwierigkeiten
Die Sägewerker haben Probleme. Der Grund: Sie müssen für Stammholz hohe Preise zahlen, die Erlöse für geschnittenes Holz dagegen sind im Keller. weiter
  • 3
  • 831 Leser

Sattelzug durchbricht Mittelplanke

Ellwangen. In Richtung Würzburg durchbrach ein Sattelzug am Montag um 2.10 Uhr die Mittelschutzplanke und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Zuvor hatte der 50-jährige Fahrer wegen eines größeren Tieres stark abgebremst. Die Sattelzugmaschine war zunächst nach rechts ausgebrochen und der gesamte Sattelzug auf nasser Fahrbahn nach links geschlittert. weiter
  • 3
  • 748 Leser

Trickdiebin unterwegs

Göppingen. Mindestens drei ältere Personen wurden dieser Tage Opfer von Trickdieben. Eine südländisch aussehende junge Frau hatte in Kuchen, Süßen und in Donzdorf ältere Menschen in bruchstückhaften deutsch angesprochen und dabei wild gestikuliert. Das Mädchen gab an für taubstumme Personen zu sammeln und sie forderte die älteren Menschen auf, sich weiter
  • 5
  • 766 Leser

Regionalsport (16)

Erfolgreiches Familienprojekt

Schwimmen, Family Projekt
Zur Auszeichnung als bestes Innovationsfondsprojekt reichte es nicht ganz. Aber auch so war es für Barbara Schuster-Gratz vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd ein spannender Tag. weiter
  • 177 Leser

Wie schlägt sich der VfB im Gladbacher Borussen-Park? Die Profis des VfR Aalen empfangen Paderborn, während ihre U23 zum Spitzenspiel in Heiningen antritt. Fünf Mal sind die Ergebnis-Tendenzen zu tippen, für die Besten gibt es Karten fürs Heimspiel der Gmünder Normannia gegen SV Bietigheim (Samstag, 24. November,14.30 Uhr).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Mönchengladbach – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – SC Paderborn ? n ?? n    ??? n? VfB Neckarrems – 1. FC Normannia ? n ?? n    ??? n? 1. FC Heiningen – VfR Aalen weiter
  • 667 Leser

Gschwender vorne dabei

Badminton, zweite Regionalrangliste in Heubach: TSF Gschwend mit 16 Teilnehmern
Die zweite Regionalrangliste in Heubach fand erneut mit hoher Gschwender Beteiligung statt. 16 Kinder und Jugendliche stellten sich ihren Gegnern in ihrer Altersklasse um die Qualifikation für die Bezirksranglisten zu erlangen. weiter
  • 144 Leser

SK Wißgoldingen Tabellenzweiter

Schießen, Württemberg-Liga
Die SK Wißgoldingen ist schoss am Wochenende einen Sieg und eine Niederlage. In der Württemberg-Liga Luftpistole steht der SK hinter SGi Waldenburg II auf Platz zwei. weiter
  • 157 Leser

Zwei Niederlagen für SV Göggingen

Schießen, Verbandsliga Nord
Durch zwei klare Niederlagen gerät der SV Göggingen I in der Verbandsliga Luftgewehr in akute Abstiegsgefahr. Gegen Aalen-Neßlau und Buch war der SV ohne Chance. weiter
  • 170 Leser

Zwei Siege für SVB

Schießen, Württemberg-Liga, Luftgewehr
Am zweiten Wettkampfwochenende zeigte sich der SV Brainkofen gut in Form. Mit Siegen gegen den SSV Asch und den SSV Bad Herrenalb ist der SV voll im Soll. weiter
  • 150 Leser

FCN-Jungs siegen

Fußball, U 13, Junior-Masters
Nachdem das Spiel in Ansbach vor zwei Wochen ausgefallen ist, konnte die U13 des 1. FC Normannia Gmünd am Sonntag das erste Gruppenspiel im Rahmen des VW-Junior Masters bei der SGM Wiesenbach/Blaufelden/Billingsbach mit 3:2 gewinnen. Eine konzentrierte Leistung der Mannschaft von Markus Wacker und Silvio Yurdugül war ausschlaggebend um die aufopferungsvoll weiter
  • 1775 Leser

Gmünd II überzeugt zuhause

Handball, Bezirksliga, Herren
Der TSB Schwäbisch Gmünd II zeigte eine starke Leistung vor heimischem Publikum in der großen Sporthalle. Die Gmündern siegten mit 37:27 gegen TV Göppingen. weiter
  • 5
  • 241 Leser

Trainingsauftakt im Stubaital

Ski Alpin: Trainingslager
Das Trainingslager des SV Gmünd in Österreich war erfolgreich, trotz schlechtem Wetter. Traditionell begann der SV sein Renntraining auf dem Stubaier Gletscher. weiter
  • 178 Leser

Wirtl hält den Sieg

Handball, Landesliga: HSG gewinnt in Bad Saulgau 26:25
Einen wichtigen Sieg feierte die HSG Winzingen/Wißgoldingen auswärts beim TSV Bad Saulgau. Durch den 26:25-Erfolg verschafft sich die Spielgemeinschaft in der Tabelle etwas Luft und platziert sich hinter den Spitzenteams der Liga auf Platz sechs. weiter
  • 193 Leser

„Einen Konkurrenten mehr“

Fußball, 2. Bundesliga: Thorsten Schulz ist bereit fürs Zweitligadebüt – Generalprobe geglückt
Das Comeback ist geglückt. Gut acht Monate nach seinem Kreuzbandriss hat Thorsten Schulz sein erstes Pflichtspiel bestritten – für den VfR Aalen II in der Landesliga. Noch wichtiger als sein Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 war dem 27-Jährigen die Tatsache, dass das Knie gehalten hat. Was folgte, war eine Kampfansage: „Ich bin spieltauglich weiter
  • 4
  • 1233 Leser

Bittere Niederlage für die HSG

Handball, Landesliga, Damen
Die HSG Winzingen-Wißgoldingen kassierte die sechste Saisonniederlage. Beim 24:28 gegen die SG Hofen/Hüttlingen belohnte sich die HSG nicht für ihre Aufholjagd. weiter
  • 241 Leser

Einheit mit Bolettieri-Trainer

Tennis: Startrainer Dr. Gerry Blum kommt am Sonntag zum Lehrgang ins Schießtal
Einen Lehrgang der besonderen Art bietet der Tennisverein Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 18. November. Dann kann mit Dr. Gerry Blum, Profitrainer an der legendären Bolettieri Tennis Academy in den USA, trainiert werden. Alle umliegenden Tennisvereine sind eingeladen. weiter
  • 192 Leser

Überregional (91)

"Club" verlängert mit Rakovsky

Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Torhüter Patrick Rakovsky vorzeitig um ein Jahr bis 2015 verlängert. "Er hat nachgewiesen, dass, wenn er gebraucht wird, auf ihn Verlass ist und er das Zeug zum Bundesliga-Torwart hat", lobte Sport-Vorstand Martin Bader. Der 19-Jährige ersetzte zuletzt den fehlenden Stammkeeper Raphael Schäfer, der verletzt ist. weiter
  • 434 Leser

"Griechen haben geliefert"

Troika lobt die Bemühungen der Regierung in Athen
Das Gutachten der internationalen Geldgeber, genannt Troika, bescheinigt Griechenland Fortschritte bei Reformen. In Spanien setzen die Banken nach heftigen Protesten die Zwangsräumung von Wohnungen aus. weiter
  • 701 Leser

Alle Preisträger

Die 16 Kategorien der Music Awards und die jeweiligen Preisträger im Überblick. Best Female: Taylor Swift. Best Male: Justin Bieber. Best Song: "Call Me Maybe" von Carly Rae Jepsen. Best Video: "Gangnam Style" von Psy. Best Pop: Justin Bieber. Best Rock: Linkin Park. Best Hip-Hop: Nicki Minaj. Best Alternative: Lana Del Rey. Best Electronic: David Guetta. weiter
  • 429 Leser

Als wärs ein Stück von uns

Vergessen und dennoch in den Köpfen: Ludwig Uhland zum 150. Todestag
Ludwig Uhland war bis weit ins 20. Jahrhundert hinein ein populärer Poet. Danach schwand seine Bekanntheit. Zum 150. Todestag erinnert eine Ausstellung in Tübingen an den Dichter, Politiker und Forscher. weiter
  • 451 Leser

Amtsträger in Kamerun geschmiert?

Exporteur in Mannheim angeklagt
Wasserwerfer, Tränengas, Pfefferspray: Für Aufträge der Polizei in Kamerun soll ein Heidelberger Schmiergeld bezahlt haben. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 429 Leser

Atempause für Griechenland

Erfüllung der Sparziele wohl erst 2016
Griechenland kann auf die Auszahlung der nächsten Kredittranche durch internationale Geldgeber hoffen. Der neue Sparhaushalt wird gewürdigt, der "Troika"-Bericht scheint positiv auszufallen. weiter
  • 397 Leser

Auf einen Blick vom 13. November

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 13. Spieltag FC St. Pauli - VfL Bochum 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Ginczek (16.), 1:1 Dabrowski (55.). - Zuschauer: 20 788. 1Braunschweig 1394022:631 2Hertha BSC 1375125:1226 3Kaiserslautern 1367026:1625 4Energie Cottbus 1374220:1225 5FC Ingolstadt 1365219:1323 6FSV Frankfurt 1363418:1521 71860 München 1355315:1020 8VfR Aalen 1362515:1220 weiter
  • 595 Leser

Auf kreativem Sinkflug

Nein, englischsprachige Alben von Herbert Grönemeyer musste man bereits in der Vergangenheit nicht unbedingt haben. "I Walk" (Grönland) passt allerdings zum kreativen Sinkflug, den der Bochumer mit seiner Scheibe "Schiffsverkehr" hörbar begonnen hat. Da helfen auch neue Arrangements mit reichlich Streichern und Stargäste wie Bono von U2, der "Mensch" weiter
  • 399 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Zeitbild

Einem Wegbereiter der modernen Fotografie widmet sich derzeit die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen: August Sander (1876-1964) verfolgte ein gigantisches Vorhaben. Mit seinen "Menschen des 20. Jahrhunderts" wollte er die Gesellschaft abbilden, ein "physiognomisches Zeitbild" schaffen. Mehr als 600 Porträts entstanden, die er nach beruflichen, weiter
  • 364 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Zeitbild in Porträts

Einem Wegbereiter der modernen Fotografie widmet sich derzeit die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen: August Sander (1876-1964) verfolgte ein gigantisches Vorhaben. Mit seinen "Menschen des 20. Jahrhunderts" wollte er die Gesellschaft abbilden, ein "physiognomisches Zeitbild" schaffen. Mehr als 600 Porträts entstanden, die er nach beruflichen, weiter
  • 377 Leser

Basketball: Heftige Klatsche für Ludwigsburg

Keinerlei Chance hatten die sogenannten Neckar Riesen Ludwigsburg im Montagsspiel der Basketball-Bundesliga (BBL) gegen die Brose Baskets Bamberg. Die Schwaben verloren zu Hause gegen den deutschen Serienmeister klar mit 59:89 (34:57). Aus den Riesen wurden normal gewachsene Zwerge. Bamberg beherrschte das Geschehen zu jeder Zeit und spielte seine große weiter
  • 405 Leser

Basketball: Lakers lösen Trainerfrage

Der amerikanische Basketball-Proficlub Los Angeles Lakers hat Mike D"Antoni als neuen Trainer verpflichtet. Der 61-Jährige wird Nachfolger von Mike Brown, der am Freitag nach dem Fehlstart(5 Spiele, 4 Niederlagen) in die neue Saison der NBA entlassen worden war. Erfolgscoach Phil Jackson wird somit nicht zu den L.A. Lakers zurückkehren. D"Antoni, ehemaliger weiter
  • 410 Leser

Beamtenbund hat neuen Chef Angestellter Dauderstädt zum Vorsitzenden gewählt

Neuer Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes (dbb) ist Klaus Dauderstädt (63). Die Delegierten des dbb-Gewerkschaftstages wählten den bisherigen Vize-Chef der Organisation mit knapp 60 Prozent gestern zum Nachfolger von Peter Heesen (65). Dauderstädt setzte sich gegen seinen Mitbewerber, den bayerischen dbb-Vorsitzenden Rolf Habermann, durch. Der weiter
  • 426 Leser

Berlin im Rat für Menschenrechte

Deutschland hat eine Kampfabstimmung bei den Vereinten Nationen gewonnen und zieht im Januar in den Menschenrechtsrat der Uno ein. 127 der 193 UN-Mitgliedsstaaten stimmten gestern in der Vollversammlung in New York dafür, dass deutsche Diplomaten in den nächsten drei Jahren im Genfer Gremium beteiligt sind. Für die drei Plätze der westlichen Länder weiter
  • 371 Leser

Boy vor Rücktritt

Top-Turner seit Sturz in Stuttgart verunsichert
Alles deutet aufs Ende der Turn-Karriere von Vizeweltmeister Philipp Boy hin. Im ersten Interview nach Olympia nährte der 25-Jährige Spekulationen. weiter
  • 459 Leser

Bußgelder sind Hermann zu lasch

Die geplante Erhöhung vieler Bußgelder im Straßenverkehr geht Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) nicht weit genug. "Der Katalog ist uns in verschiedenen Punkten einfach noch zu lasch", sagte Ministeriumssprecher Edgar Neumann. So müsse das Nichtanlegen eines Gurts auf jeden Fall deutlich strenger geahndet werden - etwa mit einem Punkt in weiter
  • 387 Leser

Bürgerbeteiligung und Schlichtung machen S 21 teurer

Sechs Projektpartner teilen sich die Kosten für Stuttgart 21. Den größten Betrag zahlt die Bahn: rund 1,75 Milliarden Euro. Es folgen Bund inklusive Mittel der EU (1,23 Milliarden Euro), das Land Baden-Württemberg (930 Millionen Euro), die Stadt Stuttgart (292 Millionen Euro), der Flughafen (227 Millionen Euro), der Verband "Region Stuttgart" (100 Millionen weiter
  • 966 Leser

CD-TIPPS: Lustvoll morbid

Bernhard "B." Fleischmann ist in dem weiten Feld der elektronischen Musik ein Künstler, dessen Schaffen immer mit wachen Blicken beobachtet wird. Der Wiener Musiker b.fleischmann, so sein Künstlername, setzt auf seiner Platte "Im Not Ready For The Grave Yet" (Morr Music) nun voll und ganz auf klare Songstrukturen. Und er singt auf seinem nunmehr neunten weiter
  • 370 Leser

Comeback des Schlendrians

Das 2:4 gegen Hannover wirft den VfB Stuttgart zurück in unsichere Zeiten
Der VfB hatte an Stabilität gewonnen. Verlieren die Stuttgarter nach dem absolut vermeidbaren Rückschlag gegen Hannover 96 jetzt wieder die Linie? Es bleibt ein fragiles Spiel - besonders für Trainer Labbadia. weiter
  • 533 Leser

Das Dichterleben für die Politik geopfert

Ludwig Uhland kam am 26. April 1787 in Tübingen zur Welt, dort starb er auch am 13. November 1862. Er studierte Jura, machte 1810 seinen Doktor in Rechtswissenschaften. Die Heirat mit der vermögenden Kaufmannstochter Emilie, geborene Vischer, machte Uhland finanziell unabhängig. Als Sprecher der Landstände handelte er 1815 mit dem König eine neue Verfassung weiter
  • 394 Leser

Debütanten-Doppel in Amsterdam

Sebastian Jung und Roman Neustädter vor ersten Länderspielen - Absagen von Özil und Klose
Jetzt haben auch Özil und Klose für den Länderspiel-Klassiker gegen die Niederlande abgesagt. Bundestrainer Löw muss improvisieren. Dafür bekommen zwei Neue eine große Chance. weiter
  • 490 Leser

Die Sicherheitslage

Der Verantwortungsbereich der Bundeswehr im Norden Afghanistans gehört zu den sichersten Gebieten. Allerdings verüben Aufständische auch dort immer wieder Anschläge. Landesweit nahmen die Angriffe in den ersten neun Monaten des Jahres 2012 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent ab. Im Norden stieg die Zahl dieser Vorfälle um sechs Prozent. weiter
  • 352 Leser

Ein Preis mit Gschmäckle

Pikant: Die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung vergibt einen Preis an bayerische Musiker - das Geld dafür stammt von Unterstützern Adolf Hitlers. weiter
  • 414 Leser

Eisernes Schweigen um Allofs-Zukunft

Die Stimmung beim VfL Wolfsburg ist nach dem 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen blendend. Noch weiter verbessern würde sie sich, wenn Klaus Allofs als neuer Manager unterschreibt. Der Wechsel des 55 Jahre alten Geschäftsführers vom BundesligaKonkurrenten Werder Bremen zum Meister von 2009 scheint nur noch Formsache. Nach übereinstimmenden Medienberichten weiter
  • 415 Leser

ENBW erhöht erneut Strompreis

Der Energiekonzern ENBW will zum 1. Februar 2013 erneut seine Strompreise um etwa 2,5 Cent für die Kilowattstunde erhöhen. Damit gibt er wie alle anderen Versorger die zum Januar steigenden gesetzlichen Umlagen und Netzentgelte weiter. Die ENBW hatte bereits im August mit dieser Begründung sowie mit dem Einsatz für erneuerbare Energien den Preis um weiter
  • 666 Leser

Energiewende als Gemeinschaftsaktion

Genossenschaften im Land boomen
Das Umweltbewusstsein steigt, immer mehr Bürger wollen einen Beitrag zur Energiewende leisten - und beteiligen sich an Energiegenossenschaften. weiter
  • 777 Leser

Enge und dunkle Höhlen

ADAC-Test: Jedes vierte von 40 getesteten Parkhäusern fällt durch
Für viele Menschen sind Parkhäuser ein kleiner Albtraum - sie gleichen engen, dunklen Höhlen. Nicht selten kommt man mit einer Delle heraus. Der ADAC hat Parkhäuser getestet und übt deutlich Kritik. weiter
  • 458 Leser

Entspannter Alleingang

Diese Stimme erkennt man sofort: Benjamin Gibbard ist Sänger der US-Band "Death Cab For Cutie", tobte sich aber schon immer in Side-Projekten aus. So kommt es nicht überraschend, dass er mit "Former Lives" (City Slang) nun auch sein erstes Soloalbum veröffentlicht hat. Von privaten Veränderungen der vergangenen Jahre geprägt, klingt Benjamin Gibbard weiter
  • 437 Leser

Ex-Minister Vetter wirbt entschieden für Nationalpark

Die grün-rote Landesregierung bekommt prominente schwarze Schützenhilfe für das Nationalpark-Projekt im Nordschwarzwald. Am kommenden Freitag wird der frühere Umweltminister Erwin Vetter zusammen mit dem ehemaligen Staatssekretär und Stuttgarter Bundestagsabgeordneten Hans Jochen Henke in Baiersbronn-Schliffkopf die Erklärung "Christdemokraten pro Nationalpark weiter
  • 323 Leser

Gehälter und Renten sinken

Das griechische Parlament hat dem Haushalt 2013 in der Nacht zum Montag zugestimmt. Vorgesehen sind Einsparungen in Höhe von 9,4 Milliarden Euro, davon sollen 7,6 Milliarden durch Gehalts- und Rentenkürzungen erzielt werden. Schon am Donnerstag hatten die Abgeordneten ein Paket mit Streichungen im Volumen von 18,5 Milliarden Euro bis 2016 beschlossen. weiter
  • 383 Leser

German Masters auf einen Blick

Programm-Höhepunkte sind morgen der Showabend mit Jump and Drive und Indoor-Derby (19 Uhr), am Donnerstag das BW-Bank Hallenchampionat (Springen/18.30) und am Freitag der Piaff-Förderpreis (Dressur/15). Am Wochenende kämpfen die Stars dann um Weltcup-Punkte: Die Fahrer und Dressurreiter sind am Samstag (13.45 und 15.15) dran, die Springreiter beim Großen weiter
  • 359 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 13 818 684,10 Euro Gewinnklasse 2 679 368,20 Euro Gewinnklasse 3 47 178,30 Euro Gewinnklasse 4 2923,10 Euro Gewinnklasse 5 169,20 Euro Gewinnklasse 6 39,50 Euro Gewinnklasse 7 25,70 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 252 459,10 Euro TOTO Gewinnklasse 1 1547,30 Euro Gewinnklasse 2 72,10 Euro weiter
  • 448 Leser

Großstädter mieten Stauraum auf Zeit

"Selfstorage" - ein Trend aus den USA breitet sich auch in Deutschland aus
Skier, Tauchausrüstung und Modelleisenbahn - immer mehr Menschen fehlt der Platz zur Lagerung - vor allem in Großstädten, wo Wohnungen teuer sind. In modernen Lagergebäuden finden sie Stauraum. weiter
  • 713 Leser

Handball: Rasante Talfahrt des Altmeisters

Altmeister und Bundesliga-Institution - mit diesen Attributen wird der Handball-Bundesligist TV Großwallstadt durch seine ruhmreichen Zeiten in Verbindung gebracht. Doch die glanzvollen Jahre sind passé. Die Mannschaft von Trainer Peter David stolpert von einer Niederlage zur nächsten, zuletzt am Sonntag mit 25:33 beim SC Magdeburg. Mit lediglich drei weiter
  • 430 Leser

Handwerk sucht Azubis in Südeuropa

Angesichts tausender offener Lehrstellen in Deutschland setzt das Handwerk verstärkt auf Auszubildende aus europäischen Krisenländern. weiter
  • 741 Leser

Heidis großer Pop-Zirkus

MTV Europe Awards in Frankfurt als durchgestylte, bunte Show
Der globale Pop-Zirkus gastiert in Frankfurt: Heidi Klum dressiert Stars in der Manege. Eine blasse 22-Jährige und ein abwesender 18-Jähriger räumen Preise ab. Und Südkoreas Gangnam-Tanz rockt den Saal. weiter
  • 505 Leser

Hunderte Millionen für einen Konzertsaal

Pannen und Kostensteigerungen gibt es nicht nur bei großen Verkehrsprojekten. Eine kleine Auswahl: Elbphilharmonie: Die Kosten für das auf einem alten Hafen-speicher gebaute Konzerthaus im Hamburger Hafen explodieren. Ursprünglich mit rund 100 Millionen Euro geplant, werden nach endlosen Streitereien zwischen der Baufirma und der Stadt Hamburg im Moment weiter
  • 344 Leser

Kleines Nudel-ABC

A wie Al dente: Italienischer Begriff, der mit "bissfest" übersetzt werden kann. Damit die Nudeln nicht verkleben, werden sie kurz vor dem Garzustand abgegossen. E wie Eier: Neben Hartweizengrieß sind Eier die wichtigste Zutat bei der Nudelproduktion. Etwa 80 Prozent der 2010 in Deutschland produzierten Nudeln enthielten nach Angaben des Verbandes der weiter
  • 608 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Durchwursteln im Dilemma

Die wirtschaftliche und politische Lage in Griechenland ist alles andere als entspannt, auch wenn die Regierung den Sparhaushalt verabschiedet und damit die Voraussetzungen erfüllt hat, dass die internationalen Geldgeber weitere Milliarden nach Athen überweisen. Die Entscheidung, dass sie das bis auf Weiteres ohne Wenn und Aber tun werden, ist schon weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Gute Wahl

Hillary Clinton hatte die Nase voll. Dem Dauerzwist der Assad-Gegner wollte die US-Außenministerin nicht länger zusehen. Mit dem bisherigen Syrischen Nationalrat, nacheinander geführt von zwei politisch unerfahrenen Exil-Professoren, ist kein Staat zu machen, lautete schon vor Monaten ihr Urteil - völlig zu Recht. Seitdem warb sie für einen Neuanfang weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Kein einfaches Unterfangen

Schön, das Bild vom Handwerk und dem goldenen Boden ist abgegriffen und stimmt so auch nicht mehr. Die Auftragslage ist zwar in den meisten Gewerken noch sehr gut, aber auch im Handwerk ist längst ein Kampf um den Preis entbrannt, drücken steigende Kosten auf den Ertrag. Der goldene Boden glänzt also nicht mehr, sehr stabil ist er jedoch allemal. Umso weiter
  • 643 Leser

Kommunen unter Druck

Leere Kassen und fehlende Erzieherinnen erschweren Ausbau der Kinderbetreuung
Grundsätzlich finden die Städte und Gemeinden den Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz gut. Denn der Betreuungsbedarf ist nicht zu leugnen. Praktisch müssen jedoch alle mit der Umsetzung kämpfen. weiter
  • 409 Leser

Kostendeckel gesprengt

Bahn listet auf, warum Filderbahnhof 224 Millionen Euro teurer wird
Gut 4,5 Milliarden Euro galten bislang stets als Obergrenze für das Bahnprojekt Stuttgart 21. Inzwischen ist klar: Das reicht nicht. Doch woher kommen die Mehrkosten - und wer soll sie übernehmen? weiter
  • 425 Leser

Lehrer sammeln Unterschriften

Die Gymnasiallehrer starten eine Unterschriftenaktion gegen die Reform des Bildungsplans. Denn das Gymnasium werde nach dem Willen von Grün-Rot keinen eigenen Bildungsplan mehr erhalten, kritisierte der Philologenverband gestern in Stuttgart. Im neuen Bildungsplan, der sich an der Gemeinschaftsschule ausrichtet, würden die einzelnen Schularten nur noch weiter
  • 406 Leser

LEITARTIKEL · RECHTSEXTREMISMUS: Auf dem Vormarsch

Ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild. Dieser Begriff bedeutet nichts anderes als Nazi-Denken. Es steckt in den Köpfen von 15,8 Prozent der Ostdeutschen, Tendenz steigend. Die Zahlen, die die Friedrich-Ebert-Stiftung nennt, machen Angst, auch wenn die Nazi-Quote im Westen mit 7,3 Prozent besser ausfällt. Doch das Gebräu aus Rassismus, Antisemitismus weiter
  • 469 Leser

Leute im Blick vom 13. November

INXS Die einst weltweit erfolgreiche australische Rockband INXS ("Need You Tonight") hört nach 35 Jahren auf der Bühne auf. Bei einem Konzert im australischen Perth kündigte der Schlagzeuger Jon Farriss am Sonntagabend überraschend an, dass das der letzte Auftritt sei. Für heute hat die Gruppe eine ausführliche Mitteilung angekündigt. Die Fans von INXS weiter
  • 466 Leser

Mancher will sich ein Denkmal setzen

Autoritäre Führungsfiguren, blinder Optimismus und falsche Anreize bei der Vergabe sind häufig schuld daran, dass Großprojekte aus dem Ruder laufen. Manches ließe sich ohne großen Aufwand vermeiden. weiter
  • 330 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.11.-09.11.12: 100er Gruppe 51-53 EUR (52,30 EUR). Notierung 12.11.12: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 31.835 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 602 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. November

Nie wieder Mief? In Japan ist eine Unterhose, die unangenehme Gerüche neutralisiert, ein Verkaufshit. Die Textilfirma Seiren entwickelte einen Slip mit Deo-Wirkung, dessen Träger - etwa im Falle von Blähungen - angeblich keine bösen Blicke fürchten müssen. Eigentlich waren Krankenhäuser und Altenheime die Zielgruppe. Aber zur Überraschung der Firma weiter
  • 490 Leser

Nagelbrett auf der Straße

Vier Männer vor Gericht - Zum Zeitvertreib Unfälle provoziert
Alles nur Imponiergehabe? Vier Männer sollen bei Karlsruhe immer wieder gefährliche Hindernisse auf Straßen gelegt und Unfälle verursacht haben. Jetzt stehen sie vor Gericht - wegen versuchten Mordes. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Neonazis erobern die Mitte

Friedrich-Ebert-Stiftung: Rechtsextremismus ist kein Randphänomen
Rechtsextreme Einstellungen finden immer mehr Verbreitung. Vor allem in den neuen Ländern ist die Entwicklung beunruhigend: Hier haben 15,8 Prozent ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild. weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN vom 13. November

Koks in der Schneekugel Statt Kunststoff-Schnees tanzten Kokainflocken um die Madonna und das Jesuskind: Weil er in zwei Schneekugeln Drogen geschmuggelt hat, ist ein 41-Jähriger zu anderthalb Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Er war am Flughafen Frankfurt aufgeflogen. Babyleiche entdeckt Im hessischen Nidda soll eine 16-Jährige in einem Schuppen weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN vom 13. November

Marbacher ausgezeichnet Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz hat zehn Persönlichkeiten und Institutionen für ihr Engagement zugunsten historischer Bauwerke und archäologischer Stätten ausgezeichnet. Der höchste deutsche Denkmalschutzpreis geht unter anderem nach Marbach am Neckar, Meiningen, Leipzig und Ascheberg. Die Preise wurden am Montag weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 13. November

BBC: Noch zwei Rücktritte Im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal bei der BBC haben sich bei der britischen Rundfunkgesellschaft zwei weitere leitende Mitarbeiter zurückgezogen. Nachrichtenchefin Helen Boaden und ihr Vize Stephen Mitchell ließen ihre Ämter ruhen bis das Ergebnis einer Untersuchung vorliege, teilte die BBC mit. Gauck besucht Vatikan weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 13. November

Nach Rot nicht nominiert Fußball: - Wegen seiner Roten Karte im Derby gegen Lazio wird AS Roms Mittelfeldstar Daniele De Rossi morgen in Parma nicht für Italien im Länderspiel gegen Frankreich spielen können. Nationaltrainer Cesare Prandelli hatte einen Ethik-Code eingeführt - demnach verzichtet er freiwillig auf Spieler, die wie De Rossi in der Liga weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 13. November

Im Auto eingeklemmt Bad Mergentheim - Neun Stunden hat eine schwer verletzte Frau nach einem Autounfall auf Hilfe gewartet. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 23-Jährige am Sonntagnachmittag mit ihrem Wagen bei Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) von einer Straße abgekommen und eine Böschung hinunter gestürzt. Ein Gebüsch verdeckte die Sicht weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 13. November

Einigung bei Lufthansa Im Streit um die Tarife für die rund 18 000 Flugbegleiter der Lufthansa gibt es eine Einigung. Details sollen heute bekanntgegeben werden. Schlichter Bert Rürup hatte die Parteien mit seinen Vorschlägen wieder an den Tisch gebracht. Klimaabgabe verschoben Brüssel will die weltweit heftig kritisierte Klimaabgabe für Fluggesellschaften weiter
  • 645 Leser

Pforzheim hofft auf Entlastung durch das umstrittene Betreuungsgeld

Der Anspruch auf Kita-Plätze stellt klamme Gemeinden vor große Probleme. Pforzheim ist besonders gebeutelt, weil dort die Armut auf Kinderreichtum trifft. Jetzt ruht eine Hoffnung auf dem umstrittenen Betreuungsgeld. Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren sind in Pforzheim Mangelware. Nach Zahlen des Statistischen Landesamts kommt die Kommune weiter
  • 461 Leser

Roth will im Amt bleiben

Grünen-Vorsitzende tritt erneut an - Parteispitze erleichtert
Trotz ihrer Schlappe bei der Urwahl zur Bundestags-Spitzenkandidatur will Grünen-Chefin Claudia Roth im Amt bleiben. Ihr schlechtes Abschneiden sei zwar eine "herbe Klatsche", sie wolle beim Parteitag in Hannover aber wieder antreten, sagte Roth. Die Parteispitze reagierte mit Erleichterung. Viele Parteikollegen hätten ihr gesagt: "Die Wahl zur Spitzenkandidatin weiter
  • 427 Leser

Schlingnatter ist Reptil des Jahres

Die Schlingnatter ist das "Reptil des Jahres 2013". Das hat die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) mitgeteilt. Die scheue und ungiftige Schlingnatter gehört zu den wenigen europäischen Schlangen, die sich vor allem von Mäusen und Eidechsen ernähren. Das Reptil gilt in Deutschland, Österreich und der Schweiz als gefährdet weiter
  • 465 Leser

Schutzlos nach Kabul

Verteidigungsminister im zivilen Airbus nach Afghanistan
Waghalsiges Manöver oder Anpassung an die Sicherheitslage? Verteidigungsminister Thomas de Maizière reist ins afghanische Masar-i-Scharif, als wäre es London oder Paris - in einem zivilen Airbus. weiter
  • 376 Leser

SPD-Vorstand billigt Rentenkonzept

Der SPD-Vorstand hat den Entwurf für ein Rentenkonzept beschlossen, mit dem die Partei in den Bundestagswahlkampf 2013 ziehen will. Das Konzept sei mit nur einer Gegenstimme verabschiedet worden, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel. Der Antrag soll auf dem Parteikonvent am 24. November eingebracht werden. Gabriel rechnet dort mit einer großen Mehrheit für weiter
  • 446 Leser

Sportwagen in China und USA sehr gefragt

Dank riesiger Zuwächse in China und den USA kann der Sportwagenbauer Porsche seinen Absatz weiter kräftig steigern. Insgesamt verkaufte Porsche im Oktober 11 700 Fahrzeuge, 24,1 Prozent mehr als vor Jahresfrist, teilte das Unternehmen mit. "Ein starker Absatz in Amerika sowie Asien konnte auch im Oktober die Kaufzurückhaltung in Europa mehr als kompensieren", weiter
  • 624 Leser

STICHWORT · PORTUGAL: Musterschüler schwächelt

Unter den EU-Krisenstaaten galt Portugal im Hinblick auf die Sanierung der maroden Staatsfinanzen lange als Musterschüler. Im vergangenen Jahr konnte die Regierung in Lissabon das Haushaltsdefizit von 9,8 (2010) auf 4,2 Prozent drücken. Damit wurde das Sparziel von 5,9 Prozent deutlich übertroffen. Der Staat war im April 2011 als drittes Euro-Land nach weiter
  • 431 Leser

Stuttgart wagt das Triple

28. Internationales Reitturnier erstmals mit drei Weltcup-Disziplinen
Springen, Viererzugfahren und jetzt auch Dressur: Die Stuttgart German Masters warten erstmals mit den drei bekanntesten Weltcup-Disziplinen auf - und sind damit weltweit die Ersten. weiter
  • 420 Leser

Stürmerstar Robin van Persie muss passen

Der Schalker Torjäger Huntelaar hofft im Angriffszentrum der Niederländer auf den Platz in der Start-Elf
Die Niederländer müssen im Freundschaftsspiel gegen Deutschland auf Robin van Persie verzichten. Der Stürmerstar von Manchester United sagte für die Partie in Amsterdam morgen (20.30 Uhr/ARD) wegen einer Oberschenkelverletzung ab. Bondscoach Louis van Gaal muss zudem ohne Keeper Maarten Stekelenburg (AS Rom) sowie Jeremain Lens, Luciano Narsingh und weiter
  • 403 Leser

Syrien bombardiert türkische Dörfer

Bei syrischen Luftangriffen im syrisch-türkischen Grenzgebiet gab es gestern Tote und Verletzte. Das Bild zeigt flüchtende Menschen nach dem Bombardement. Als Reaktion stiegen türkische F-16-Kampfjets auf, um die Grenze zu schützen. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen stellte sich hinter die Türkei. Die israelische Armee auf den Golanhöhen schoss weiter
  • 398 Leser

Syrische Opposition wählt Anführer

Die zerstrittene syrische Opposition hat sich auf einer Konferenz in Katar auf eine gemeinsame Führung verständigt: Die neue "Nationale Koalition" ersetzt den bisherigen Syrischen Nationalrat (SNC), bezieht Regimegegner innerhalb des Landes stärker mit ein und beschneidet den dominanten Einfluss der langjährigen Exil-Vertreter. Zudem beschlossen die weiter
  • 320 Leser

Tanja Gönner gibt noch ein Parteiamt ab

Ex-Ministerin: Kein Abschied aus der Politik
Wegen ihrer neuen beruflichen Aufgabe gibt Ex-Ministerin Tanja Gönner Parteiämter ab. Das sei aber kein endgültiger Rückzug aus der Politik. weiter
  • 465 Leser

Teuer, langwierig, umstritten

Viele Mammutprojekte laufen von Anfang an nicht rund
Kaum eines lässt sich mit dem anderen vergleichen: Jedes Großprojekt birgt seine eigenen Chancen und Risiken. Doch nahezu alle Vorhaben werden deutlich teurer und später fertig als gedacht. weiter
  • 414 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. November

EHRGEIZIGE GROSSBAUTEN Ob der Flughafen in Berlin oder die Südbahn Richtung Bodensee: Wenn der Staat investiert, wird es fast immer teurer als geplant, die Zeit läuft ohnehin davon. Wir beschreiben, woran das liegt und was sich dagegen tun lässt. weiter
  • 426 Leser

Tragödie in Designer-Kimonos

Eine umjubelte "Madama Butterfly" in Hamburg, ausgestattet von Christian Lacroix
Eine neue, hinreißende Madame Butterfly: Alexia Voulgaridou triumphierte an der Hamburger Staatsoper - in Kostümen von Lacroix. weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 16.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 12. Spieltag Flensburg/Handewitt - Magdeburg ab 20.15 weiter
  • 442 Leser

Unbefriedigendes auf St. Pauli: 1:1

Der FC St. Pauli hat bei seiner Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Gestern mussten sich die Hanseaten im Heimspiel gegen den VfL Bochum mit einem 1:1 (1:0) begnügen und verpassten ihren fest eingeplanten dritten Sieg in Serie. Vor 20 788 Besuchern am diesmal nicht ausverkauften Millerntor brachte Daniel Ginczek (16. Minute) weiter
  • 305 Leser

Verkehrskonzept für Skifahrer

Am Feldberg werden Touristen befragt - Parkhaus ist in weite Ferne gerückt
In drei Wochen beginnt am Feldberg die Skisaison. Die Verkehrsprobleme, die sich durch den Ansturm der Skifahrer jedes Jahr erneut auftun, sind noch immer nicht gelöst. Ein Verkehrskonzept ist in Arbeit. weiter
  • 415 Leser

Verstärkung für den HBW

Durch den Ausfall von Torhüter Matthias Puhle (Kreuzbandriss) war der HBW Balingen/Weilstetten zum Handeln gezwungen. Mit Nikolas Katsigiannis hat die Vereinsführung bis zum Saisonende einen qualitativ hochwertigen Ersatz gefunden. Der 30-Jährige hütete bereits den Kasten der deutschen Handball-Nationalmannschaft und galt als einer der Torwarthoffnungen. weiter
  • 351 Leser

Viele Fernziele werden teurer

Dertour präsentiert Hotels tagesaktuell wie ein Internetportal
Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen bauen ihre Städtereisen aus: 6000 Hotels werden aufgenommen. Reisen in die USA, nach Nordeuropa sowie Mittel- und Südamerika werden bis zu 10 Prozent teurer. weiter
  • 671 Leser

Wegen Untreue verurteilt

Weil sie jahrelang Steuergelder veruntreut haben, sind der Ex-Bürgermeister und der frühere Kämmerer von Vöhringen (Kreis Rottweil) verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil verurteilte den 64-jährigen Ex-Rathauschef zu elf Monaten auf Bewährung, der 62-jährige Kämmerer bekam acht Monate auf Bewährung. Die Angeklagten sollen einen hohen Schaden für weiter
  • 422 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schrumpfende Wirtschaft Japans Wirtschaftsleistung ist im dritten Quartal gesunken. Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte zwischen Juli und September um eine hochgerechnete Jahresrate von 3,5 Prozent. SAS kämpft gegen Aus SAS kämpft mit drastischen Sparschnitten gegen das drohende Aus. Die skandinavische Fluggesellschaft soll für Kaufinteressenten schlanker weiter
  • 684 Leser

Zucchiniblüten mit Blutwurstmousse

Der neue "Koch des Jahres" heißt Christian Jürgens und kommt aus München
Er hat Zucchiniblüten mit Blutwurstmousse gefüllt - und darf sich dafür nun "Koch des Jahres" nennen. Christian Jürgens hat zwei Michelin-Sterne erkocht und 19 Gault Millau-Punkte. weiter
  • 484 Leser

Zwei Trophäen für den Champion

Motorrad-Weltmeister Sandro Cortese in Valencia ausgezeichnet
Zum Abschluss der Motorrad-Saison 2012 wurden in Valencia Sandro Cortese und Stefan Bradl geehrt. Dabei wussten die beiden Piloten vor fachkundigem Publikum auch im feinen Anzug zu glänzen. weiter
  • 432 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Griechenland wieder Hauptthema an den Börsen
. Der Deutsche Leitindex Dax ist gestern mit einem dünnen Plus in die neue Woche gestartet. Eine klare Erholung von den kräftigen Verlusten aus der Vorwoche blieb ihm aber wegen der Unsicherheiten um Griechenland verwehrt. Anleger blickten "zwischen Hoffen und Bangen" nach Brüssel, wo die Euro-Finanzminister zu Wochenauftakt über das weitere Vorgehen weiter
  • 651 Leser

Leserbeiträge (5)

"Grimmige" Märchen im Farrenstall

Zum Abschluss des Jahres, in dem der zweihundertste Geburtstag der Grimms Märchen gefeiert wird, plaudern die Erzäjhlerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" am 23. November um 20 Uhr im Farrenstall in Neuler noch einmal aus dem grimmigen Nähkästchen.

Beinahe auf den Tag genau vor zweihundert Jahren wurden

weiter
  • 4600 Leser

Ski- und Snowboardkurs auf der Zugpsitze

Zum Auftakt der Wintersaison bietet die Schwäbische Skischule des Ski-Club Großdeinbach e.V. wieder einen Ski- und Snowboardkurs auf der Zugspitze an.

Vom 07.-09.12.2012 haben Interessierte die Möglichkeit, in Kleingruppen mit einer DSV-Lehrkraft des Vereins ihr Fahrkönnen auf Skiern oder Snowboards neu zu erlernen oder zu vertiefen.

weiter
  • 5731 Leser

Fortführung des Projektes „Kultur für Kids“

Die Ausstellung Ballehr „Dichte und Licht“ wurde als weiterer Anlass genommen um innerhalb des Projektes „Kultur für Kids“ Schülerinnen und Schüler der Parkschule für Kultur und Kunst zu interessieren. Die räumliche Nähe der Essinger Schule zur Schloss-Scheune bietet sich hierzu gerade an. Dies wurde

weiter

Märchenbrunnen: Rückblick und Vorschau

Die Erzählerinnen des Märchenbrunnens haben gut zu tun: Nachdem sie über 800 märcheninteressierte Gäste durch die geschmückten Plätze der Aalener Sommeraktion geführt haben, stehen jetzt die Vorweihnachtszeit und Weihnachtsmärkte an. Auch das Programm für das kommende Jahr wurde schon fest gemacht.

weiter
  • 4575 Leser