Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. November 2012

anzeigen

Regional (38)

Das Ende des Leidenswegs lindern

Mediziner diskutierten beim 5. Forum Palliativmedizin am Stauferklinikum
Zahlreiche Besucher aus dem medizinischen Bereich informierten sich am Samstag im Stauferklinikum über die Palliativmedizin. Neben Vorträgen, beispielsweise zum „Total Pain“-Konzept, standen die abschließende Diskussion sowie die Klärung von Fragen aus der täglichen Praxis der Mediziner im Mittelpunkt der Veranstaltung. weiter
  • 5
  • 337 Leser

Restposten weg wie warme Semmeln

Die Hermann Bauer jun. Kollektion GmbH hatte am Sonntag zum Restpostenverkauf auf dem Gügling geladen. Und dem Ruf folgten einige, unter anderem Landrat Klaus Pavel (vorne, Vierter von rechts). Zumal der Verkauf auch anteilig für den guten Zweck bestimmt ist. Zehn Prozent des Verkaufserlöses gehen an die Küche der Barmherzigkeit in Armenien. Spenden weiter

Steht der Rot-Weiss-Ball vor dem Aus?

Leere Tische zwingen den Veranstalter zum Nachdenken – Aufruf ans Publikum
Der Ball des Gmünder Tanzsportvereins TC Rot-Weiss war wieder ein Feuerwerk an Show, Sport und künstlerischem Ausdruck. Das Publikum im Stadtgarten dankte es mit viel Applaus. Und dennoch steht die Traditionsveranstaltung möglicherweise vor dem Aus. Zu gering ist die Resonanz, als dass der TC weiterhin ein solch großes Risiko eingehen will – außer weiter

Das interaktive Faszinosum

Kurzfilme zur Finissage von „Moving Types – Lettern in Bewegung“ am Sonntag
Zur Finissage der Ausstellung „Moving Types – Lettern in Bewegung“ zeigten die Kuratoren am Sonntag ausgewählte Kurzfilme auf großer Leinwand im Turm Theater. Zwei Monate hatte sich sich die Ausstellung in der Galerie im Prediger großen Interesses erfreut. weiter
  • 223 Leser

Neues aus Wetzgau

Aus der jüngsten Führung durchs Landesgartenschaugelände – Leonhardsfriedhof wird nicht eingebunden
Die öffentlichen Führungen über das Landesgartenschaugelände kommen an. Knapp 60 Besucher ließen sich den neuesten Stand aufzeigen. Neuigkeiten zu hören gab’s am meisten über den Gartenschauteil in Wetzgau. weiter

Planungsdetails im Bezirksamt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nachdem der Gemeinderat am 7. November mit dem Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan die Weichen für eine Erweiterung des Rewe-Marktes in Bettringen gestellt hat, soll nun die Öffentlichkeit über Details der Planung informiert werden. Dazu lädt die Stadtverwaltung am Dienstag, 27. November, 18.30 Uhr zu einer Bürgerinformation weiter
  • 384 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAbram Penner, Zwerenbergstraße 3, zum 91. GeburtstagEduard Wagner, Falkenbergstraße 8, zum 85. GeburtstagEd Sommer, Parlerstraße 26, zum 80. GeburtstagDieter Otto, Eierbergstraße 10, Degenfeld, zum 78. GeburtstagAlfons Noll, Äußerer Wasen 21, Lindach, zum 78. GeburtstagRosa Heinrichs, Znaimer Straße 18, Bettringen, zum 76. Geburtstag weiter
  • 157 Leser

Die Öffnungszeiten

Gmünds Weihnachtsmarkt ist vom Freitag, 30. November, bis Sonntag, 23. Dezember, geöffnet. Montags bis mittwochs sind die Öffnungszeiten von 11 bis 19 Uhr, donnerstags bis sonntags von 11 bis 20 Uhr, donnerstags bis samstags können diejenigen, die wollen, bis 22 Uhr öffnen. Der Weihnachtsmarkt wird am Freitag, 30. November, um 17.30 Uhr offiziell durch weiter
  • 329 Leser

Abend rund um die Thermografie

Böbingen. Zum Energie-Infoabend lädt das „Ernergieberatungszentrum „Energiekompetenz OSTALB“ in der Dr. Schneider-Straße 56 am Montag, 3. Dezember, ein. Als Referent ist Michael Kessler von Holzbau Kessler zu Gast. Thema des Abends ist die Thermografie. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, um Anmeldung wird gebeten, www.energiekompetenzostalb.de weiter
  • 446 Leser

Der gute Ton der Polizei

Lauterstein-Weißenstein. Ein besonderes Benefizkonzert in der Vorweihnachtszeit findet am Samstag, 1. Dezember, in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Weißenstein statt: Das Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg spielt zugunsten der Busaruhilfe Deutschland und der Kindergärten in Lauterstein. Kartenvorverkauf und Reservierungen unter anderem bei Anton weiter
  • 314 Leser

Eine Geschichte mit Musik

Heubach. Klavier- Flöten- und Gesangsschüler der Jugendmusikschule führen am 1. Advent, 2. Dezember, „Engel Elias und das verschwundene Christkind“ – eine Geschichte mit Musik für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene – auf. Beginn der Veranstaltung in der Silberwarenfabrik, im Saal der Jugendmusikschule, ist um 15 Uhr. weiter
  • 1828 Leser

Coole Lauterner Tour mit Shuttleservice

Die „Cool Tour '12“ in der Mehrzweckhalle Lautern hatte am Samstag Einiges zu bieten: Leckere Cocktails, eine Riesenleinwand, einen Schokobrunnen, „DJK KTM & friends“, einen kostenlosen Shuttleservice nach Veranstaltungsende um 24 Uhr und vor allem eins: viel Nebel. (Foto: Tom) weiter
  • 2017 Leser

Einführung in die Selbsthilfe

Waldstetten. Ein Einführungsseminar in die Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfe (JSJ) bieten Carmen und Egon Seidl am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, in Waldstetten an, an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr. Die JSJ-Selbsthilfe soll erinnern an das angeborene Wissen, sich selbst zu helfen. Weitere Infos und Anmeldung bei Familie Seidl, Telefon (07171) 498134. weiter
  • 3269 Leser

Leben retten mit Blutspenden

Lorch. Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende am Dienstag, 27. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Lorcher Stadthalle ein. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender aber insgesamt eine gute Stunde Zeit einplanen. Der DRK-Blutspendedienst verlost noch bis 12. weiter
  • 341 Leser

Schechinger Rat

Schechingen. Der Schechinger Gemeinderat tagt am Mittwoch, 28. November, ab 19 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle. Gegen 19.30 Uhr ist Bürgeranhörung. weiter
  • 1660 Leser

Besinnliche Auszeit von Alltagshektik

Im katholischen Gemeindezentrum St. Stephanus begeisterte am Wochenende die vierte Krippenausstellung
Mit einer großen Vielfalt an Materialien und Formen entwickelte sich die vierte Krippenausstellung in St. Stephanus in Mutlangen zu einem echten Hingucker. Bereits bei der Eröffnung standen die Besucher dicht an dicht, um die individuellen Exponate in Augenschein zu nehmen. weiter

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde in Lindach Zur Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk sind alle Lindacher Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 27. November, ab 16 Uhr ins Bezirksamt eingeladen.Ortschaftsratssitzung in Herlikofen Der Ortschaftsrat Herlikofen trifft am Dienstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Bezirksamt weiter
  • 174 Leser

Motorsäge, Schaf und Glühwein

Über 30 Gewerbetreibende, Vereine und Gruppen luden zum dritten Wintermarkt in Waldhausen
Wenn gegenüber der Bankfiliale die Motorsäge dröhnt, 50 Meter weiter echte Ziegen und Schafe die Kinder begeistern und sich in der ganzen Bahnhofstraße die Besucher um hell erleuchtete Stände scharen, ist wieder Wintermarkt in Waldhausen. Zum dritten Mal luden die Geschäfte im Lorcher Teilort zum winterlichen Straßenfest. weiter

Kurz und bündig

Leben retten Blutspender sind ein wichtiges Glied in der Rettungskette. Blut spenden kann jeder zwischen 18 und 71 Jahren. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Blutspende am Montag, 26. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen. Bei allen Spendern bedankt sich der DRK-Blutspendedienst für ihren unermüdlichen weiter
  • 339 Leser

Magazin rund ums Klima

Das Heft „Klima vor Ort“ informiert anhand von regionalen und überregionalen Beispielen über Klimaschutz, regenerative Energien und Energieeinsparung. Am Samstag ist die neue Ausgabe des Magazins erschienen. Im Text zum Titelthema geht es darum, was Herstellung, Transport und Verarbeitung von Nahrungsmitteln mit dem Klima zu tun haben. Weitere weiter
  • 202 Leser

Speicherproblem für Öko-Energie

Viertes Klimaforum im Aalener Landratsamt stößt auf großes Interesse
Bereits zum vierten Mal haben der Europoint Ostalb und das Energiekompetenzzentrum Ostalb zum Klimaforum in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes eingeladen. Dem Vortrag von Hochschulprofessorin Dr.-Ing. Martina Hofmann folgte ein Podiumsgespräch. Insgesamt richtete sich das Hauptaugenmerk auf die Problematik der Speicherung von erneuerbaren Energien weiter
  • 378 Leser

Durlanger Adventszauber

Durlangen. „Durlanger Adventszauber“ heißt es wieder am Freitag, 30. November. Für stimmungsvolle vorweihnachtliche Weisen sorgen die Kinder der beiden Durlanger Kindergärten beim Auftakt des Durlanger Adventszaubers am Weihnachtsbaum am Freitag von 16 bis 20 Uhr an der Ecke Jahn- und Schillerstraße. Veranstalter ist die Aktionsgemeinschaft weiter
  • 361 Leser

Unzählige Schönheiten erkundet

Gschwender CDU vier Tage lang unterwegs in Prag
Zur guten Tradition im Jahresprogramm der Gschwender CDU gehört die Viertagesreise im November. In diesem Jahr wurde die tschechische Hauptstadt Prag als Reiseziel auserkoren. weiter
  • 303 Leser

Zum zwölften Mal Nikolaus in Gschwend

Markt und Kindernachmittag
Zahlreiche Waren werden am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, auf dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz in Gschwend angeboten. Bereits im zwölften Jahr verkaufen die Händler ihre Waren auf dem Gschwender Nikolausmarkt. weiter
  • 216 Leser

Zweimal Cappello Nero

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Chor Cappello Nero veranstaltet am Sonntag, 2. Dezember, ein Weihnachtskonzert und lädt dazu alle Freunde der stimmungsvollen Weihnachtsmusik ein. Unter dem Motto „Wieder naht der heil’ge Stern“ haben die Sänger traditionelle Advents- und Weihnachtslieder einstudiert. Aufgeführt wird das Konzert ab 18 weiter
  • 466 Leser

Personifizierte Mögglinger Geschichte

Mögglinger Gemeindearchivar Alfred Hudelmaier erhält für sein jahrzehntelanges Ehrenamt die Staufermedaille
Bislang wollte laut Bürgermeister Ottmar Schweizer der ehrenamtliche Gemeindearchivar Alfred Hudelmaier keine Ehrung annehmen. „Aber bei der Staufermedaille wurde er schwach“, schilderte der Schultes verschmitzt Hudelmaiers Reaktion auf die Ehrung. Zu Recht, schließlich ist die Staufermedaille die höchste Landesauszeichnung für ehrenamtliches weiter
SCHAUFENSTER
Adventskonzert für guten ZweckAm 2. Dezember, dem 1. Adventssonntag, bittet das Städtische Orchester, unter der Leitung von Alfred Sutter, zu einem Adventskonzert ins Aalener Rathausfoyer. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Im adventlich dekorierten und romantisch illuminierten Raum werden unter dem Motto „klingender, swingender Advent“ sowohl weiter
  • 510 Leser

Keramik ist ein Raum für Versprechungen

Die SüdWest-Galerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt noch bis zum 6. Januar „Keramik aus Halle“
Die SüdWest-Galerie betritt neue Pfade. Mit „Keramik aus Halle“ präsentiert sie ihre erste Gruppenausstellung, die sich ausschließlich Werken von Künstlern widmet, die einerseits mit denselben Materialien arbeiten, andererseits derselben Kunstschmiede entstammen: der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle an der Saale. weiter
  • 523 Leser

Direkt in den siebten Streicher-Himmel

Mit einem herausragenden Konzert gab das Minetti Quartett seine Visitenkarte in der Essinger Schloss-Scheune ab
Sie erfüllten die kühnsten Musikgenuss-erwartungen. Das Minetti Quartett aus Österreich bescherte in der Schloss-Scheune Essingen mit Kompositionen von Haydn, Mendelssohn und Dvorak ein berauschendes Konzertereignis. weiter
  • 5
  • 750 Leser

Ein erhebender Dankgesang

Oratorienchor Ellwangen führt „Ein deutsches Requiem“ Opus 45 von Johannes Brahms in der Stadtkirche auf
Dem Totenmonat November gemäß, hat der Oratorienchor Ellwangen am Samstag „Ein deutsches Requiem“ Opus 45 von Johannes Brahms (1833-1897) in der ausverkauften Ellwanger evangelischen Stadtkirche aufgeführt. Professor Willibald Bezler, der Leiter des Chores, hatte zu dieser Aufführung die Sopranistin Sabine Goetz und den Bariton Stefan Claas weiter
  • 3
  • 582 Leser

Die schlimme Ohnmacht der Eltern

Hardy Schober verlor beim Amoklauf in Winnenden seine Tochter und berichtete hierüber im Waldstetter Rathaus
„Man muss das Größtmögliche tun, dass ein Amoklauf verhindert wird.“ Klare Worte fand Hardy Schober am Sonntag bei der Matinee im Waldstetter Rathaus. Er schilderte seine Erlebnisse, als er seine Tochter beim Amoklauf in Winnenden verlor. Durch Lesungen aus seinem Buch „Mein Sonnenkind“ – und im Gespräch. weiter
  • 1
  • 342 Leser

Inspiriert und mit viel Hingabe

Akkordeonorchester Penz und Liederkranz Weiler übertrafen sich im Prediger selbst
Man kann es nicht wissen, ob es die besondere Atmosphäre des neuen Festsaales im Prediger war, die am Samstagabend das Akkordeonorchester Penz vor vielen Besuchern dazu inspirierte, mit Hingabe zu spielen. Wie es auch sei, auf jeden Fall durften sich die vielen Zuhörer, für die man noch weitere Plätze schaffen musste, über ein Konzert freuen, das gewiss weiter
  • 375 Leser

Die Realität mutig in Frage stellen

Konferenz der katholischen Kirchengemeinderäte: Domkapitular Karrer über missionarische Erneuerungen
Kein „ängstliches Hüten von Traditionen“ mehr: Domkapitular Matthäus Karrer sprach auf der Konferenz der katholischen Kirchengemeinderäte Schwäbisch Gmünds über Strategien für eine missionarische Erneuerung der Kirchengemeinde. Wie diese tatsächlich umgesetzt werden können, wurde rege diskutiert. weiter
  • 483 Leser

Ein Sonnenschein für Behinderte

Das Gmünder Deutsche Rote Kreuz hat Dorle Schröder zum 90. Geburtstag am Sonntag gratuliert
Ihr Name ist mit der Behindertenarbeit und der Integration behinderter Menschen im Gmünder DRK fest verbunden: Dorle Schröder, die am Sonntag ihren 90. Geburtstag feierte. Das DRK besuchte die Jubilarin und dankte ihr für ihr unermüdliches, vorbildliches Engagement. weiter
  • 5
  • 397 Leser

Auf der „Galerie von Gmünd“

OB Arnold und Salvatorfreunde auf dem Rundweg am Salvator – Eröffnung zur Landesgartenschau geplant
„Nur weil sich seit mehr als drei Jahren viele Gmünder so für den Salvator einsetzen, ist der Wallfahrtsort Teil der Landesgartenschau 2014“, sagte Richard Arnold. Der Oberbürgermeister stand am Samstag inmitten einer großen Menschenmenge am Fuß des Nepperbergs. Mit dem Salvator-Freundeskreis beging er erstmals den Rundweg von Felsenkirche weiter

Regionalsport (13)

Hat der Schiri gejubelt?

Fußball, Kreisliga B II
Strittige Entscheidungen und der angebliche Mangel an Fairplay beim Schiedsrichter führten letzlich zu einem Spielboykott durch die Fußballer des TSV Leinzell. Die Begegnung in Bartholomä avancierte zum Skandalspiel. weiter

DJK Gmünd setzt Siegeszug fort

Volleyball, Regionalliga: Mit 3:0 auf den zweiten Platz
Die DJK Gmünd mischt die Regionalliga Süd weiter auf. Mit einem klaren 3:0 (29:27, 25:20, 25:22)-Erfolg über den TSV Weingarten festigt die Mannschaft von Martin Feistritzer Position zwei in der Tabelle und muss morgen schon im VLW-Pokal in Reutlingen ran. weiter
  • 244 Leser

Sandro-Eggert-Festspiele

Fußball, Landesliga: FC Bargau besiegt den TSV Regglisweiler mit 5:2
Der FC Bargau verkraftete die Spielpause vom vergangenen Wochenende sehr gut. Mit 5:2 besiegen die Germanen den Gegner aus Regglisweiler. Mann des Spiels war Sandro Eggert, dem die ersten drei Treffer des Spiels gelangen. In der Tabelle bleibt der FCB weiter auf dem achten Platz, vergrößert aber den Abstand auf die Abstiegsplätze. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Starke zweite Hälfte reicht

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd besiegt Frisch Auf Göppingen II mit 29:23
In einer spannenden Begegnung zwischen den Handballern des TSB Gmünd und Frisch Auf Göppingen II setzte sich die Heimmannschaft nach schwachen ersten 30 Minuten mit 29:23 (9:11) durch. Damit stehen die Gmünder auf Platz zwei der Württembergliga. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristoph Merz TSG Hofherrnweiler 22Joe Colletti SV Ebnat 20Fatih Pamukcu VfL Gerstetten 14Christian Weber TV Heuchlingen 14Kreisliga A IAndreas Hermann TSV Mutlangen 17Sinan Keskin FC Mögglingen 14Patrick Klingenmaier TSG Abtsgmünd 11Kreisliga B IMükail Dalbudak SG Bettringen II 21Simon Wahl TSV Großdeinbach 16Oskar Köngeter SV Pfahlbronn weiter
  • 376 Leser

Tänzer fliegen übers Rot-Weiss-Parkett

Das Tanzturnier, wie in jedem Jahr in den Rot-Weiss-Ball im Stadtgarten integriert, zeigte einmal mehr, wie schön Standardtanzen in Vollendung sein kann. Den Sieg holte sich dieses Mal, bei der 26. Auflage des Einhornpokals, ein bayerisches Paar: Jens Hicking und Viktoria Bader vom TSV Unterhaching reckten am späten Abend den Pokal in die Höhe. Insgesamt weiter
  • 290 Leser

„Wir sind alle heiß“

Der Olympiasiebte von London, Andreas Toba, turnt weiterhin für Wetzgau
Dass er in Wetzgau bleibt, ist für ihn eine klare Sache. Vielleicht legt Andreas Toba (21) nächstes Jahr sogar ein Trainingslager in Schwäbisch Gmünd ein, um sich in der Sporthalle im Unipark auf die Europa- und Weltmeisterschaft vorzubereiten. weiter
  • 4
  • 475 Leser
KOMMENTAR

Der Vater des Erfolgs

Der Erfolg hat viele Väter. Auch beim TV Wetzgau. Einer aber ragt darunter weit heraus. Paul Schneider. Von der ersten Minute an, als er vor 23 Jahren als Stadtsportlehrer nach Schwäbisch Gmünd gekommen ist, war es der Traum des ehemaligen rumänischen Weltklasseturners, in dieser Stadt etwas ganz besonderes aufzubauen. Kaum einer fieberte in den vergangenen weiter
  • 2
  • 273 Leser

TV Wetzgau – SC Cottbus 8:4 (46:31)

Boden: Liebrich (12,20) – Zozulja (13,25 / 4 Score-Points), Toba (14,30 / 4 Score-Points) – Grötsch (13,25), Bucur (13,90) – Bretschneider (14,15 / 1), Pfeifer (12,90) – Woitalla (14,60 / 4). Gerätewertung: 4:9.Pferd: Toba (12,50) – Krause (12,65 / 1), Popescu (14,85 / 4) – Zozulja (13,50), Liebrich (13,35 / 5) – weiter
  • 211 Leser

Historischer Tag für SC Degenfeld

Skispringen, Weltcup Damen: Carina Vogt auf Vier
Skispringerin Carina Vogt sorgte beim Saison-Auftakt des Damen-Weltcups für ein historisches Wochenende ihres Ski-Clubs Degenfeld. Die 20-Jährige belegte im norwegischen Lillehammer den glänzenden vierten Rang im Einzelspringen und holte somit die beste Weltcup-Platzierung seit Vereinsbestehen. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Ein 6:2 mit kritischen Minuten

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd besiegt den SV Hellas Bietigheim mit 6:2 (2:1)
So hoch hat der FC Normannia bisher noch nie gewonnen in dieser Saison: Mit 6:2 besiegten die Gmünder den SV Hellas Bietigheim und bleiben zuhause weiterhin ungeschlagen. Doch zwischendrin hatten die Normannen ein paar kritische Minuten zu überstehen. weiter
  • 603 Leser

Das Sahnehäubchen aufgesetzt

Kunstturnen, Deutsche Meisterschaft: TV Wetzgau holt Bronze nach 8:4-Sieg gegen Cottbus
Die Wetzgauer Kunstturner sicherten sich im „kleinen“ DTL-Finale um die Deutsche Meisterschaft am Samstag in Berlin die Bronzemedaille und feierten damit den bislang größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte. weiter
  • 5
  • 557 Leser

Leserbeiträge (9)

Wenn es knackt und kracht, nimm Nummer Acht

Sanft wirkende Mittel aus der Naturheilkunde werden immer beliebter. Um ihren Kunden hier weiterzuhelfen, hat sich die Apothekerin Frau Susanne Baumhauer intensiv mit dem Thema Schüßler-Salze befasst. Sie gab ihr Wissen kürzlich in einem Vortrag an den Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen weiter.

Der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler

weiter
  • 2
  • 8266 Leser

Aalener Wanderwege sehr schlecht

Wanderwege in Aalen:Wer in Aalen wandern oder spazierengehen will, muss schon sehr gut zu Fuß sein. Es wird immer der Stadtwald so gerühmt und gelobt. Die Wege dort sind aber sehr schlecht und vereinzelte Ruhebänke sind kaputt oder in katastrophalem Zustand. Auf diesem Gebiet ist schon sehr lange nichts mehr getan worden, während für andere Dinge (z.B.Fußball) weiter
  • 1
  • 1323 Leser

Für Heldengräber zahlt die Gemeinde

Zum Volkstrauertag:Auf dem Elchinger Friedhof sind die Gräber von Unteroffizier Hans-Günther Bube und Hauptmann Paul Bailkowski und es handelt sich um so genannte „Heldengräber“.Aus mündlicher Erzählung von Amalie Sandner ereignete sich in den letzten Kriegstagen in Elchingen folgendes: Die Amerikaner rückten nach Elchingen vor und waren weiter
  • 2
  • 1154 Leser

Wer zieht in Heubach die Strippen?

Zum Artikel vom 14. November zum geplanten neuen Verbrauchermarkt in Heubach:Man mag’s ja fast nicht mehr lesen, was sich in Heubach seit dem Ausscheiden des Altbürgermeisters Maier so alles ändert. Grad mal ein dreiviertel Jahr ist vergangen, dass ein neuer Bürgermeister im Amt ist, der vor der Wahl noch Richtung Bartholomä einen Lebensmittelladen weiter
  • 4
  • 2049 Leser

Wo bleiben die Pfarrer?

Zu „Die Kirche bleibt im Dorf“:Die evangelische Landeskirche in Württemberg plant, ein Drittel ihrer Pfarrstellen einzusparen. Viele Pfarrgemeinden sollen zu Doppelgemeinden oder noch größeren Einheiten zusammengelegt werden. Damit werden die Pfarrer zu „Reisenden in Sachen Kirche“.Waren die Pfarrer bisher etwa nicht ausgelastet? weiter
  • 4
  • 1337 Leser

Märchen im Farrenstall

Ein voll besetztes Haus, duftender Glühwein, märchenhaftes Ambiente, virtuose Akkordeonmusik und wunderschöne Märchen - aus diesen Zutaten war ein zauberhafter Märchenabend im Farrenstall zu Neuler gemachtl.Dieser letzte Veranstaltungsabend im Farrenstall war den Märchen der Brüder Grimm gewidmet. Die Erzählerinnen

weiter
  • 4703 Leser

Ehrungen bei den Wasseralfinger Naturfreunden

Zahlreiche Gäste konnte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen begrüßen.

Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Familienabend durch die Musikgruppe.

Bei der Jubilarehrung wurden Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt.

Für 25 Jahre Gerlinde Stämmele, für 40

weiter
  • 6384 Leser

Adventskonzert am 08. Dezember 2012

Einladung

Adventskonzert in der St. Mauritiuskirche in Zöbingen

Der Frauenchor „Stella Maris“ veranstaltet in diesem Jahr wieder ein vorweihnachtliches Konzert in unserer Pfarrkirche.

Unterstützt werden wir dabei von unseren Gastchören:

dem Chor der Grundschule Zöbingen

dem Männerchor vom MGV Eintracht Schrezheim

weiter
  • 5884 Leser

Weihnachtsmarkt Aalen/Heidenheim

Als ich letztens von der Autobahn A7 in Richtung Aalen fuhr, habe ich auf Höhe der Shell Tankstelle in Oberalfingen eine Werbeschild für einen Weihnachtsmarkt gesehen.

Natürlich habe ich mir gedacht dies sei eine Werbung für den Weihnachtsmarkt in Aalen. Das Schild steht ja auch vor den Toren von Aalen.

Aber nein. Dies ist ein Werbeschild

weiter