Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. Dezember 2012

anzeigen

Regional (43)

„Konfrontation mag ich nicht“

Zu Besuch in der Suppenstube der Rotarier auf dem Weihnachtsmarkt: Michael Svoboda vom Stadtverband Sport
Samstag, 12.07 Uhr, am Stand des Gmünder Rotary-Clubs: „Die Suppe ist fast aus“, sagt Kuno Staudenmaier, der die gefragte Maronensuppe verteilt. Gut, dass Michael Svoboda, der Vorsitzende des Stadtverbands Sport, früh da war: Er speiste als Gast für den guten Zweck – und erzählte Sportredakteur Bernd Müller von seiner Arbeit. weiter
  • 494 Leser

Suppe und Spenden

In der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt gibt es an diesem Montag Kartoffelsuppe vom „Schweizerhof“ Böbingen. Eine Portion kostet 3 Euro. Spenden für den Tafelladen gehen an das Konto der GEBIB gGmbH, Kontonummer: 800 286 206 bei der Kreissparkasse Ostalb, BLZ: 614 500 50. Verwendungszweck: Transporter für den Gmünder Tafelladen. weiter
  • 1650 Leser

Viel Blechschaden wenige Schweres

Schwäbisch Gmünd. Im ganzen Ostalbkreis sorgte ab Sonntag Mittag anhaltender Schneegriesel für winterliche Straßen. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun und konnte am späten Abend kein umfassendes Bild der Lage geben. Nur so viel: Jede Menge leichte Blechschäden – jede Menge Autofahrer, die ins Rutschen gekommen sind, aber außer den zwei Unfällen weiter
  • 552 Leser

Die Nacht zum Tag gemacht

Lange Einkaufsnacht in Schwäbisch Gmünd lockt auch viele Besucher aus dem Remstal
Geduld brauchte allemal, wer sich am frühen Abend auf Parkplatzsuche in Schwäbisch Gmünd begab. Aus allen vier Himmelsrichtungen kamen und eroberten die Besucher bei der Langen Einkaufsnacht am Samstag in die Stauferstadt. „Die Stadt ist voll“, wertete Martin Röttele vom Vorstand des ausrichtenden Handels- und Gewerbevereins die Lange Einkaufsnacht weiter

Blitzlichter für Blockflöte und Co

Beim Adventskonzert der Musikschule zeigen viele jugendlichen Talente ihr Können
Sichtlich nervös blickte das braungelockte Mädchen hinter ihrem Notenständer hervor. Warum, machte Friedemann Gramm klar: „Einige Schüler stecken wohl noch auf den verschneiten Straßen fest“, erklärt der Leiter der Musikschule. Das Konzert zum Advent in der St. Franziskus Kirche am Sonntagabend war trotzdem ein Erfolg. weiter
  • 215 Leser

Die Remstäler erobern Gmünd

Edle Gaumenschmeichler im historischen Ambiente des Prediger – zufriedene Gesichter beim Weintreff
Schon vor Beginn der Veranstaltung drängten sich die Gäste im Foyer des Prediger. Zum einen lag’s an der klirrenden Kälte, die draußen herrschte, zum anderen konnte man es offensichtlich kaum erwarten, endlich den Gaumen mit edlen Weinen aus dem Remstal zu verwöhnen. Bestückt mit Glas und Liste eroberten die Besucher den vierten Remstaler Weintreff. weiter
Die Bailey-Brücke, die den Kroatensteg während dessen Bauzeit ersetzt hat, ist Vergangenheit. Am Freitag und Samstag haben das THW Gmünd und die Brückenbau-Fachgruppe des THW Pfedelbach mit 40 Helferinnen und Helfern die hölzernen und metallenen Bauteile der Behelfsbrücke entfernt. Mit einen schweren Kran wurde der Hauptteil dann in die parallel verlaufende weiter
  • 5
  • 426 Leser

Kurz und bündig

Adventsfeier der DRK-Senioren Die Seniorengemeinschaft im Deutschen Roten Kreuz Herlikofen lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zur Adventsfeier um 15 Uhr in den Gasthof „Hirsch“ ein. Pfarrer Johannes Waldenmaier stimmt auf das Weihnachtsfest ein. Mit festlicher Gitarrenmusik führt Gerold Schäfer und Begleitung durch den Nachmittag. Der Nachmittag weiter
  • 181 Leser

Dem Himmel so nah

Traditionelles Adventskonzert im Landratsamt mit fünf bemerkenswerten Ensembles
Beim traditionellen Adventskonzert im Landratsamt in Aalen am Sonntag überzeugten fünf hinreißende Ensembles die vielen Zuhörer mit überwiegend weihnachtlichen Weisen. Nach knapp drei Stunden beschloss das gemeinsam gesungene „Es ist ein Ros’ entsprungen“ einen außergewöhnlichen zweiten Adventssonntag. weiter

Kreisjugendring jetzt „g’scheit“

Große Geburtstagsfeier zum 40-jährigen Bestehen im Aalener Landratsamt
Mit sattem Lob, viel Rückblick, Ehrungen, Musik und ein wenig Show feierte der Kreisjugendring Ostalb seinen 40. Geburtstag. Alle Redner beim Festakt im Landratsamt Aalen ließen dabei durchblicken: „gscheid“ und innovativ ist der Verein nicht erst mit dem Eintritt ist Schwabenalter geworden. weiter
  • 205 Leser

Running-Gag: „also“-Einhörner

Sie sind sprichwörtlich ein „Running-Gag“ des Gmünder Weihnachtsmarktes: die Watscheleinhörner. Verkauft werden sie am Stand der „also“, die nach dreijähriger Pause nun wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten ist. „Darüber freuen sich die Schwäbisch Gmünder sehr“, versichert Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (2.v.r.), weiter
  • 353 Leser

Advent mit Geist und Seele

Lindach-Mutlanger Gospelchor mit Benefizkonzert in der Augustinuskirche
Der 2. Adventssonntagabend in der Augustinuskirche war für die vielen Besucher ein besonderes Erlebnis. Der Gospelchor der evangelischen Gemeinden Lindach-Mutlangen gab ein Konzert zugunsten der Gmünder Stiftung Sterntaler. Trotz des äußerst winterlichen Wetters fanden viele Musikbegeisterte den Weg in die adventlich geschmückte Barockkirche mit der weiter
  • 214 Leser

Adventsfeier Rechberg

Der Kirchenchor Rechberg (im Bild) und die Schülerinnen und Schüler der Scherr-Grundschule gestalteten für die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde einen stimmungsvollen Adventsnachmittag. „Gastgeber“ der gut besuchten Feier in der Gemeindehalle waren Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein für die weltliche und Pfarrer Klaus Stegmaier für die weiter
  • 285 Leser

Das Band pflegen und schützen

Dankgottesdienst im Gmünder Kloster der Franziskanerinnen
Zu einer vorweihnachtlichen Feier konnte die Generaloberin Schwester M. Regina Waibel im Gmünder Kloster der Franziskanerinnen am Sonntag viele begrüßen. Der Morgen begann mit einem Dankgottesdiens, der für die Menschen und Institutionen gedacht war, die in den zurückliegenden Jahren der Klostergemeinschaft beratend zur Seite gestanden sind und die weiter
  • 5
  • 231 Leser

Kein Wunsch blieb unerfüllt

Am Ende der Weihnachtsaktion hängen fast nur noch rote Kugeln am Baum
Am Samstag ging sie zuende, die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. Der Wunschbaum im Rathaus schloss die Zweige. „Bescherung“ ist am Ende dieser Woche ebenfalls im Rathaus. weiter
  • 5
  • 264 Leser

Von Weihnachtsmann bis Lichtertanz

Natürlich kam der Nikolaus zum Lichterfest auf dem Hardt, worüber sich die Mädchen und Buben dort sehr freuten. Es gab aber auch eine verdiente Ehrung: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeichnete die Jugendkapelle des MV Bettringen aus, die im JES-Projekt mehrfach auf dem Hardt aktiv war. Außerdem spielte die Jugendkapelle des MV Bargau, die Grundschüler, weiter

Adventskalender

Niccolai SchöllEr ist nicht nur im Projekt Bürgerarbeit der Stadtverwaltung engagiert. Niccolai Schöll ist ehrenamtlich auch als zweiter Vorsitzender des Vereins „Starkes Hardt“ aktiv, dazu im Gmünder Weltgarten, im Elterntreff des Vereins Autismus Stuttgart, für die Lebenshilfe-Seniorengruppen in Gmünd oder als Bürgermentor.„Die Adventszeit weiter
  • 184 Leser

Detektive schnappten den Täter

Kinderuni in der Pädagogischen Hochschule lockt die Mädchen und Buben auf spannende Fährten
Warum wir Krimis so spannend finden, warum ein Krimi sogar gesund ist und was ein Krimi eigentlich ist – das und mehr interessante Hintergründe erfuhren die jungen Zuhörer am Samstag in der Kinder-Uni der PH Schwäbisch Gmünd.Professor Dr. Claudia Vorst ging mit ihnen auf Entdeckungsreise und Spurensuche. weiter
  • 5
  • 275 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Krieger, Hospitalgasse 34, zum 90. GeburtstagStanislaus Gorski, Buchstraße 45, zum 82. GeburtstagKhatoun Zayten, Oderstraße 45, Bettringen, zum 77. GeburtstagMeike Stätter, Tauberweg 9, Bettringen, zum 76. GeburtstagParthena Oxouzidou, Lichtensteinstraße 25, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagHorst Frühauf, Nelkenweg 28, zum 75. Geburtstag weiter
  • 229 Leser
SCHAUFENSTER
European LeadersNach über zwei Jahren Umbauphase gibt es am Samstag, 15. Dezember, 20 Uhr, wieder „Jazz im Prediger“ in Schwäbisch Gmünd. Zu Gast werden zwei renommierte Bands der europäischen Jazzszene sein: Das schwedische „Karin Hammar Quartett“ und die „European Leaders“ mit der italienischen Pianistin Rita Marcotulli, weiter
  • 536 Leser

Virtuose Klassik - große Emotionen

Die Gmünder Philharmonie glänzt mit Bizet, Mozart und Beethoven
Wenn die Philharmonie Schwäbisch Gmünd eines ihrer beiden Jahreskonzerte gibt, füllt sich der gesamte Peter-Parler-Saal: so auch am Samstag zum Winterkonzert. Werke von Bizet, Mozart und Beethoven standen auf dem Programm. Mit seinem zweiten Konzert unter Dirigent Knud Jansen begeisterte nicht nur das Orchester, Niko Friedrich glänzte als Solist bei weiter
  • 554 Leser

Montagswanderer feiern ihr Jubiläum

Lorch. Seit 25 Jahren gibt es in der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins eine Hausfrauen- und Seniorengruppe, die sich den Namen „Montagswanderer“ gegeben hat. Folgerichtig feiert man auch an einem Montag Jubiläums – und zwar am 10. Dezember im Waldcafé Restaurant Muckensee. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab etwa weiter
  • 258 Leser

Waldstetter Weihnacht

Waldstetten. Als Familienfest will die Gemeinde den dritten Adventssonntag gestalten. Dann ist in der Stuifenhalle die achte Waldstetter Weihnacht. Es wirken mit: Der Gospelchor All Voices vom Liederkranz, die Grund- und Werkrealschule mit Chor, Theater-AG und Bläserklassen, die Band der Musikschule, die Sing- und Gitarrengruppe des Schwäbischen Albvereins, weiter
  • 228 Leser

Blechgröße verblüffte

Technikschüler erkundeten die Maschinenbaufirma
Im Technikunterricht erkundeten die Schüler der achten Klassenstufe der Realschule Lorch die Berufe Konstruktionsmechaniker und Zerspanungsmechaniker bei der Firma Bock Maschinenbau in Lorch. weiter
  • 305 Leser

Konzert macht Lust auf Weihnachten

Über 140 Akteure der Musikschule Waldstetten begeisterten ein großes Publikum in der Laurentiuskirche
Mehr als 140 Akteure zelebrierten am zweiten Adventssonntag das traditionelle Kirchenkonzert der Musikschule Waldstetten. Nebem dem gemeinschaftlichen Singen von traditionellen Weihnachtsweisen waren es die Weihnachtsgeschichte und Ensemble-und Gastbeiträge, welche das Publikum in der prall gefüllten St. Laurentiuskirche erfreuten. weiter
  • 276 Leser

Lieder und Gedichte für St. Nikolaus

„Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ – frei nach diesem Motto wurde seit Tagen im Kindergarten St. Elisabeth Waldhausen die Nikolausfeier vorbereitet. Alle Kinder waren gespannt, ob denn auch ihr Strumpf vom Nikolaus gefüllt werden würde. Dann war es endlich soweit, der Nikolaus betrat den Kindergarten. Die Kinder sangen ihm ein Lied und weiter
  • 208 Leser

Minis aufgenommen

Feierlich wurden zu Christkönig zwei neue Ministranten in Lorch ihr neues Amt eingeführt. In den Gruppenstunden hatten die neuen Minis sich auf ihren Dienst am Altar vorbereitet. Die neuen Minis stellten sich im Gottesdienst kurz der Gemeinde vor. Pfarrer Grießer fragte sie dann, ob sie zum Dienst bereit wären. Nach einem kräftigen „Ja“ weiter
  • 152 Leser

60 Jahre dabei

Gerhard Block bei VdK-Weihnachtsfeier geehrt
„Ein Drittel der Mitglieder feiern mit uns den ersten Advent und die traditionelle Weihnachtsfeier des Sozialverbandes im VdK Lorch.“ Mit diesen Worten begrüßte Vereinsvorsitzender Mario Capezzuto die 48 Teilnehmer an der harmonischen Feier im Bürgerhaus. weiter
  • 238 Leser

Da geht’s hoch her

Theatergruppe Rattenharz spielt „Au Backe“
„Au Backe“ heißt das Theaterstück von Bernd Gombold, das sich die Theatergruppe des TSV Rattenharz ausgesucht hat. Der Kartenvorverkauf beginnt demnächst. weiter
  • 171 Leser

Fünf Personen zum Teil schwer verletzt

Auf schneebedeckter Fahrbahn war ein 32-Jähriger Audifahrer am Sonntag gegen 16.09 Uhr auf K 3270 ins Schleudern gekommen, als er aus Richtung Walkersbacher Tal kommend in Richtung Edenhof fuhr. Er prallte mit dem linken Fahrzeugheck gegen die Fahrzeugfront eines entgegenkommenden Ford Focus. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden leicht, weiter
  • 3
  • 1072 Leser

Kurz und bündig

Informationen zur 380 kV-Leitung Informationen zur geplanten 380 kV-Leitung sowie der Haushalt 2013 und der Schulwegeplan sind Thema im Igginger Gemeinderat am Montag, 10. Dezember. Das Gremium tagt ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Ausserdem gibt es einen Jahresrückblick.Öffentliche Fraktionssitzung Die SPD -Gemeinderats-Fraktion Mutlangen lädt weiter
  • 135 Leser

Kreatives Angebot fürs Bürgermobil

Sterne mit aufwändiger Falttechnik, selbstgestrickte Socken und Schals, weihnachtliches Dekor fürs Heim – groß war die Auswahl an Kreativem im Angebot am Sonntag in der Begegnungsstätte des Mutlanger Seniorenzentrums St. Markus. Der komplette Erlös dieser „Senioren-schaffen-Schönes“-Veranstaltung kommt dem Mutlanger Bürgermobil zugute. weiter
  • 1159 Leser

Eine außergewöhnliche Ehrung

Bei der Jahresschlussfeier des Kreisseniorenorchesters konnte der Vorsitzende des Blasmusikverbands Ostalb, Bernhard Winter, eine sehr seltene Ehrung vornehmen: Der Posaunist Adolf Hackl wurde für 60 Jahre Musizieren bei der Blasmusik ausgezeichnet. Begonnen hat Adolf Hackl beim Musikverein Spraitbach und hat dann nach der Beendigung der Mitwirkung weiter
  • 197 Leser

Schulgeld und Uniform finanziert

Werkrealschule Schwäbischer Wald unterstützt Partnerschule auf Haiti mit 1000 Euro
Beim Schulfest der Werkrealschule zum 40. Geburtstag der Schule dachte die Schülermitverantwortung (SMV) und Verbindungslehrer Jürgen Leicht auch an die Partnerschule „Notre Dame de la Victoire“ in Balan auf Haiti. Bereits seit zwei Jahren unterstützt die SMV die Schüler auf Haiti, die mit den Spenden ihren Schulbesuch finanzieren können. weiter
  • 222 Leser

Kunst statt Kommunalpolitik

Sammler- und Hobbyausstellung im Eschacher Rathaus zum Weihnachtsmarkt
Statt Beratungsunterlagen gab’s am Sonntag im Sitzungssaal des Eschacher Rathauses Bilder, Puppen, Krippen und Sammeltassen bei der ersten Sammler- und Hobbyausstellung. Diese stellte sich als gelungene Ergänzung zum Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz heraus. Dort schauten der Posaunenchor und sogar der Nikolaus vorbei. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Seniorenwanderung Die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zur Seniorenwanderung. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Rathaus in Lautern nach Heubach Nähe Realschule. Je nach Witterungsverhältnissen wird von dort aus eine Wandertour unternommen. Gäste und Nichtsenioren sind willkommen. Zum Abschluss weiter
  • 118 Leser

Äpfel und Mandelkern

Stimmungsvolle Feier für Senioren in der Gemeindehalle
Schön und anheimelnd war die Weihnachtsfeier für die Senioren in der Gemeindehalle am Sonntag. Viele der 297 Senioren der Gemeinde waren der Einladung gefolgt. Bürgermeister Peter Lang begrüßte sie herzlich zu einem Programm bei Kaffee und leckerem Kuchen. weiter
  • 236 Leser

Verkündigung in Wort und Bild

35. Böbinger Jahreskrippe
„Kommt und seht – wer glaubt ist nie allein“. Unter diesem Motto wurde am Samstag die Böbinger Jahreskrippe eröffnet. Diese gibt es heuer zum 35. Mal. Sie bietet Meditation in Wort und Bild. weiter

Mit gutem Beispiel voran

Das Projekt „BELISA“ geht mit feierlicher Auftaktveranstaltung an den Start
Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung startet das Projekt „Belisa – zu Hause leben, betreut wohnen“. Es beschreitet neue, zukunftsorientierte Wege, was am Samstag im Bürgersaal nochmals überdeutlich wurde. Hintergründe und umfassende Informationen überzeugten die Interessierten im vollbesetzten Saal. Die Kooperationsvereinbarung weiter
  • 218 Leser

Festliche Wärme, lebhafte Frische

Das Kammerorchester Rosenstein stimmt im katholischen Gemeindehaus auf Weihnachten ein
Großen Beifall gab es für das Weihnachtskonzert des Kammerorchesters Rosenstein unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas. Klassische und volkstümliche Stücke ergänzten sich zu einem gelungenen Gesamtkunstwerk, das mit dem Auftritt der Pianistin Brigitte Wenke einen besonderen Akzent setzte. weiter
  • 790 Leser

Polizeibericht

Opfer im Gesicht verletztSchwäbisch Gmünd Am Sonntag gegen 4.40 Uhr wurde am Taxi-Stand am Marktplatz ein 35-jähriger Mann von drei Personen angegriffen und verletzt. Der Geschädigte wurde an der Nase verletzt, erlitt eine Risswunde im Gesicht und musste in der Stauferklinik behandelt werden. Einer der Täter soll ein 20- bis 25 jähriger, 185 cm großer weiter
  • 1473 Leser

Blech funkelt für Benefiz

Lions-Club Aalen-Kocher-Jagst bringt besonderes Familienkonzert in die Stadtkirche
Zu Gunsten des Jugend- und Nachbarschaftszentrums Rötenberg hat der Lions-Club Aalen-Kocher-Jagst ein Konzert in die Aalener Stadtkirche gebracht, das Festlichkeit und Unterhaltung vereint hat. Mit dem Blechbläserquintett „Sparkling brass“ aus Göppingen hat das Publikum beides genossen. weiter

Regionalsport (20)

Württembergliga NordOppenweiler — VfL Waiblingen 32:33FA Göppingen II — SG Bietigheim II 33:35TSB Gmünd — Neckarsulmer Sp.-U. 36:34SKV Oberstenfeld — O’kochen/Kö. 29:22TV Altenstadt — SF Schwaikheim 20:21 1. Oppenweiler 12  10  0   2  366:313  20:4 2. TV Flein 12   weiter
  • 244 Leser

Überlegene Sieger aus Ruppertshofen

Die E-Junioren des TSV Ruppertshofen konnten ihren Sieg in der Kreisstaffel feiern. Wie ihre Vereinskameraden der D- und der C-Junioren mit ihren Spielgemeinschaften, holten auch die E-Junioren den Sieg in ihrer Staffel. Dabei verlor man keinen einzigen Punkt gegen die Konkurrenten. Die Jungs zeichnete ihr schönes Kombinationsspiel und der ausgeglichene weiter
  • 156 Leser

Selbstkritik statt Gejammer

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen lässt sich nach dem 0:1 nicht aus der Ruhe bringen
Die Hinrunde begann mit dem Traumstart beim MSV Duisburg. Derselbe Gegner hat nun zum Auftakt der Rückrunde für Ernüchterung gesorgt beim VfR Aalen. Zumal die 0:1 (0:0)-Niederlage vor heimischem Publikum eine völlig unnötige war. Doch bei aller Kritik stellt Mittelfeldspieler Martin Dausch klar: „Keiner von uns hat weniger gegeben als er konnte.“ weiter
  • 3
  • 862 Leser

Starke zweite Halbzeit reicht

Handball, Kreisliga A
Einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt hat Bettringen II unternommen. Die SG bezwang Tabellennachbar Bartenbach III vor heimischer Kulisse mit 30:17. weiter
  • 155 Leser

Ellwangen entzaubert den FCN

Fußball, Bezirkshallenturnier Frauen: Bezirksligist sichert sich nach Neunmeterschießen den Turniersieg
Nicht der Favorit aus der Regionenliga sondern ein Bezirksligist klettert auf dem Thron der Bezirkshallenmeisterschaften der Frauen: Nach einem wahren Endspielkrimi sicherte sich der FC Ellwangen im Neunmeterschießen den Turniersieg. Die Torjägerkanone ging an Cheyenne Krieger, ebenfalls vom Siegerteam, mit sechs Treffern. weiter

Startschuss für die etwas andere Schule

Kindersportschule
Ab Januar 2013 startet die Kindersportschule (KiSS) Schwäbisch Gmünd ihr Kursprogramm für vier- bis sechsjährige Kinder. Das Konzept der Kindersportschulen ist in ganz Baden-Württemberg seit Jahren erfolgreich in der Umsetzung. weiter
  • 169 Leser

Titelkämpfe mit Überraschungen

Tennis, Jugendmeisterschaften
Max Bartelt und Vivien Klein heißen die Besten im Bezirk. Beide setzten sich bei den Bezirksmeisterschaften durch. Überraschungen blieben dennoch nicht aus. weiter
  • 186 Leser

Fan-Tag bringt nur Gewinner hervor

Handball, Bettringer Fan-Tag
Auf einen gelungenen ersten Fan-Tag können der „Förderverein Handball Bettringen“ sowie die Abteilungsverantwortlichen der SG Bettringen zurückblicken. Dabei drehte sich alles um den Handballsport – egal ob für jung oder alt. Fördermittel sollen weiter in die Jugendabteilungen fließen. weiter
  • 266 Leser

Nächste Station

Leichtathletik: Pia Prosch zum Harting-Club
Vor einem Jahr verabschiedete sich die Gmünderin Pia Prosch von der LG Staufen und trug fortan das Trikot der LAV Stadtwerke Tübingen. Nachdem sie sich in Mönchengladbach mit glänzenden 6,10 Metern die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft im Weitsprung geholt hatte, wurde sie auch für viele Top-Vereine interessant. In Mönchengladbach wurde Pia Prosch bei weiter
  • 5
  • 172 Leser

Ziegler im DLV Nummer zwei

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2012, Männer: Hammerwerfer sorgt für Novum
Das gab’s noch nie: Mit Hammerwerfer Alexander Ziegler eroberte ein Athlet der LG Staufen in der Deutschen Bestenliste der Männer den zweiten Platz. Nur der vielfache deutsche Meister Markus Esser (TSV Bayer Leverkusen) war mit 77,93 Meter besser. weiter
  • 289 Leser

Bronze für Behnke

Judo, Deutsche Pokalmeisterschaften
Zu den Deutschen Pokalmeisterschaften in Braunschweig hatten sich vier Judoka des JZ Heubach qualifiziert. Daniela Behnke, Sophia Schmid, Patrick Rauh und Felix Miensok kämpften um die Medaillen und eine Qualifikation zu den Deutschen Einzelmeisterschaften. weiter
  • 135 Leser

Eine Saison zum Vergessen

Ringen, DM-Zwischenrunde: KSV Aalen verliert in Luckenwalde mit 13:25 und scheidet aus
Das Polster von acht Punkten aus dem Vorkampf hat nicht gereicht. Der KSV Aalen musste beim Rückkampf in Luckenwalde ohne Leonid Bazan auskommen – und verzichtete auf die zuletzt formschwachen Constantin Bulibasa und Maciej Balawender. Mit dem 25:13 ist Luckenwalde ins DM-Viertelfinale eingezogen. weiter
  • 160 Leser

Jan Mayländer verpasst den Finaleinzug

Skispringen, B-Weltcup
Skispringer Jan Mayländer belegte bei den beiden B-Weltcup-Springen in Almaty (Kasachstan) die Plätze 34 und 42. Damit verpasste der 20-jährige Athlet des Ski-Club Degenfeld zweimal den Einzug ins Finale der besten 30. weiter
  • 190 Leser

Mackilohalle wird zum Spielplatz

Handball, Schnuppertag
Die Verantwortlichen des TV Mögglingen haben auch im Jahr 2012 zum Jahresende die Schülerinnen und Schüler der Limesschule zu einem Handballschnuppertag eingeladen. Mit Elan, Freude und Motivation nahmen die Kinder das Angebot gerne an. weiter
  • 136 Leser

Carina Vogt fliegt immer weiter

Skispringen, Gesamtweltcup: Degenfelderin liegt im Klassement nun auf dem sechsten Rang
Carina Vogt belegte am Wochenende beim Weltcup im russischen Sotschi als jeweils beste Deutsche die Ränge fünf und acht. Die Skispringerin des Ski-Clubs Degenfeld schob sich damit im Gesamtweltcup der Damen auf den sechsten Platz nach vorne. Gleichzeitig hat die 20-Jährige bereits jetzt schon die Qualifikationsnorm für die Weltmeisterschaften in Val weiter
  • 287 Leser

„Ein tolles Fortbildungsseminar“

Leichtathletik, Nikolauslehrgang: Erfolgreiches Fortbildungsseminar fand zahlreiche Resonanz
40 Jahre Nikolauslehrgang, 40 Jahre nach Olympia. Fred Eberle begrüßte über 200 Trainer und Lehrer sowie Interessierte in der Gmünder Leichtathletikhalle zum Fortbildungsseminar. „Eine Entwicklungsreihe am Beispiel Speerwurf“ lautete das Thema zum runden Geburtstag dieser Veranstaltung. weiter

Thomas Lamm sieht schwarz

Karate, Zentrale Dan-Prüfung: Alle Prüflinge erhalten ihren „Schwarzen Gürtel“
Gleich mehrere Schützlinge von Karate-Trainer Thomas Lamm haben ihren „schwarzen Gürtel“ erhalten. Die Zentrale Dan-Prüfung des Karate Kollegium Deutschland unter Leitung von Bundestrainer Toni Dietl fand in Friedrichshafen statt. weiter
  • 390 Leser

TV Wetzgau: Keine Gastgeschenke verteilt

Turnen, Gaumeisterschaften: Turngau Ostwürttemberg ermittelt Gaukunstturnsieger – TVW dominiert Gegner
Der Gastgeber dominierte: Drei Titel, eine Vizemeisterschaft und mehrere starke Platzierungen erturnten sich die Nachwuchsakrobaten des TV Wetzgau bei den Gaumeisterschaften, welche vor heimischer Kulisse ausgetragen wurden. weiter
  • 272 Leser

TSB verabschiedet sich mit Sieg

Handball, Württembergliga: Gmünd wahrt beim 36:34-Erfolg über die NSU den Heimnimbus
Die Handballer des TSB Gmünd festigten sich durch einen knappen 36:34 (21:17)-Sieg über die Neckarsulmer Sport-Union Tabellenplatz drei in der Württembergliga. Spieler des Spiels war für Coach Michael Hieber Aaron Fröhlich, der eine überragende Leistung bot. weiter
  • 5
  • 496 Leser

Leserbeiträge (4)

AKTIVE MANNSCHAFTEN DES SV ELCHINGEN MIT NEUEN TRIKOTS BESTENS GERÜSTET

Nach dem vollzogenen Umbruch mit vielen jungen hungrigen Spielern zeigt der SVE in der laufenden Runde bereits sein neues Gesicht. Aber nicht nur spielerisch sondern auch optisch haben sich die Elchinger Fußballer verändert. Die ortsansässigen Sponsoren Sanitär NEUHAUSER und Gerüstbau PRATSCHKE haben mit den neuen Trikots dafür

weiter
  • 4788 Leser

Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr Waldstetten

Die Jugendgruppe Waldstetten der Jugendfeuerwehr Waldstetten feierte vom 8.12.-9.12.2012 ihren Jahresabschluss mit einem Besuch in der Rettungsleitstelle in Stuttgart. Übernachtet wurde nach einer Nachtwanderung im Schwarzhornhaus.

Auch in diesem Jahr liesen sich die Jugendleiter der Jugendfeuerwehr Waldstetten wieder etwas für den Jahresabschlussausflug

weiter

Frauenbund Westhausen spendet Erlös aus Basar

Im Rahmen der traditionellen Adventsfeier hat der Kath. Frauenbund Westhausen den Erlös aus dem Adventsbasar Ende November übergeben.Es konnte Herrn Amma vom Hospiz St. Anna in Ellwangen und Herrn Pfarrer Reiner für das Kindergartenprojekt der Vincentinerinnen in Tansania je 1.000.-- Euro übergeben werden.

weiter
  • 4120 Leser

Bartholomäer Waldweihnacht

Der Schnee hat den Wald auf dem Albuch in ein weißes Tuch gehüllt und bildet damit eine romantische Kulisse für die traditionelle Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins im Kühholz. Jedes Kinder- (und auch Erwachsenen-)Herz schlägt höher, wenn der Nikolaus bei Einbruch der Nacht aus dem tiefverschneiten Wald auf

weiter
  • 5929 Leser