Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Dezember 2012

anzeigen

Regional (74)

Gemeinschaftsgeist trägt weiter

Viele Teilnehmer der Staufersaga kommen ins Heilig-Kreuz-Münster zur Adventsandacht
Mit einer ökumenischen Adventsfeier für Akteure, Helfer und Organisatoren der Staufersaga ging das Gmünder Jubiläumsjahr zu Ende. Weitergehen soll aber das entstandene Zusammengehörigkeitsgefühl und die neuen Impulse sollen für die Zukunft fruchtbar gemacht werden. weiter
  • 5
  • 825 Leser

„Katastrophale Zustände“ bei Schnee

Kritik am Winterdienst Thema im Durlanger Gemeinderat am Freitagabend
Harsche Kritik am Winterdienst und Fragen zur Hallendach-Schneeräumung gab es am Freitagabend im Durlanger Gemeinderat. Darüber hinaus beschäftigte sich das Gremium mit Themen vom Nachtragshaushalt bis zu Bauarbeiten an der Straße zur Rehnenmühle. weiter
  • 414 Leser

Adventskalender

Siegfried LautnerEhrenamtlich setzt sich Siegfried Lautner schon seit Jahrzehnten in Schwäbisch Gmünd ein – bislang hauptsächlich im Dienste der Musica. Denn 20 Jahre lang war er Vorsitzender des Gesangvereins auf dem Rehnenhof. Außerdem war er stellvertretender Vorsitzender im Stadtverband Musik und Gesang.Letzteres hat ihm jetzt ein zusätzliches weiter
  • 195 Leser

Gegen Baum auf der Straße

Gschwend. Ein 24-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße 3253 zwischen Schlechtbach und Gschwend bemerkte am Freitag gegen 1 Uhr einen umgestürzten Baum, der quer über die Fahrbahn lag, zu spät. Obwohl er sein Auto sofort abbremste, konnte er auf schneeglatter Fahrbahn eine Kollision nicht mehr verhindern. Schaden: 1000 Euro. weiter
  • 2140 Leser

Gutsle für indische Straßenkinder

Durlangen/Schlechtbach/Spraitbach. Der neue Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ verkauft am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, verschiedenes Weihnachtsgebäck, das fleißige Frauen gebacken haben. Der Verkauf läuft an diesen Orten: in Durlangen bei der Kirche ab 10 Uhr, in Schlechtbach bei der Kirche um 11.30 Uhr sowie in Spraitbach weiter
  • 252 Leser

Konzert zugunsten des Blindenheims

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 16. Dezember, gestaltet Cantate Domino um 17 Uhr in der Augustinuskirche unter der Gesamtleitung von Fred Eberle ein geistliches Konzert zum Advent zugunsten des Blindenheim. Dekan Imanuel Nau, Bezirkskantor Sung - Nam Cho, das Blechbläserquintett Swabian Brass und das Männerchorensemble Cantate Domino wollen dabei einen weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Senioren-Weihnachtsfeier in Leinzell Alle Seniorinnen und Senioren sind am Sonntag, 16. Dezember, um 14 Uhr zur Weihnachtsfeier der Gemeinde Leinzell in die Kulturhalle eingeladen. Die Bewirtung mit Kaffee, Kuchen, Abendessen übernimmt der Gemeinderat.Waldweihnacht im Obsthäusle Bei der Waldweihnacht des Igginger Obst- und Gartenbauvereins gibt’s weiter
  • 154 Leser

Kurz und bündig

Krippenspiel in Obergröningen In der evangelischen Nikolauskirche in Obergröningen führt die Kinderkirche am Sonntag, 23. Dezember, um 10 Uhr ein Krippenspiel auf. Spenden kommen der Arbeit der Kinderkirche zu.Weihnachtsgeschichte der Theater-AG Im Ruppertshofener Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld präsentiert die Theater-AG der Zenneck-Schule die Weihnachtsgeschichte weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Chorknaben singen Zur „Adventszeit im CityCenter“ treten am Samstag, 15. Dezember, die St. Michael-Chorknaben im Gmünder City Center auf und singen Weihnachts- und Adventlieder. Die Veranstaltung ist um 13 Uhr. Am Samstag, 22. Dezember, sind die „Musical Kids“ zu Gast.Geschenkorgie oder Martyriumsbeginnn Einen Austausch zur weihnachtlichen weiter
  • 206 Leser

THW muss Reithallendach stützen

Zum Reitverein in der Gmünder Weststadt beim TÜV musste am Freitagabend das Gmünder Technische Hilfswerk (THW) ausrücken, um das Dach der Reithalle zu stützen und die hölzernen Streben zu entlasten. Dort war am Nachmittag bemerkt worden, dass eine der Querstreben auf ganzer Breite einen Riss hatte, teilte Reitlehrerin Maria Gold auf Anfrage mit. Die weiter
  • 556 Leser

Vorplatz und Aussichtsturm

Jahresrückblick im Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau
In der letzten Sitzung des Jahres ging es im Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau um einen Rückblick auf das 75-Jahre-Jubiläum des Rehnenhofs – und die Vorausschau auf die Teilhabe an der Landesgartenschau 2014. weiter
  • 240 Leser

Adventsfeier für Senioren

Obergröningen. Einen besinnlichen Adventsnachmittag veranstaltet die Gemeinde Obergröningen am kommenden Dienstag, 18. Dezember, im Vereinsraum in Obergröningen. Er beginnt um 14 Uhr und läuft bis gegen 16.30 Uhr. Auch jüngere Teilnehmer und Begleitpersonen sind zu dem Nachmittag mit Kaffee, Kuchen, Brezeln und Gebäck sowie Advents- und Weihnachtsliedern, weiter
  • 284 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Schnee

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit bedeckt er wieder einmal die Dächer der Häuser, schneit die Wiesen und Felder zu, glitzert in den Strahlen der Sonne und verlangsamt den Verkehr: der Schnee. Dieser ist nicht nur schön anzuschauen, sondern bietet zusätzlich zahlreiche Aktivitäten, die bei Schnee besonders schön sind. Die GT fragte Passanten: Freuen weiter

Wasserversorgung und Rückblick

Schechingen. Mit der Wasserversorgung beschäftigt sich der Schechinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 19. Dezember. Konkret beschließt er die Wasserversorgungssatzung. Zudem gibt es Eckdaten zum Rechnungsjahr 2012, es geht um Bausachen, und es gibt einen Jahresrückblick. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus. Bürger dürfen zu Beginn Fragen weiter
  • 202 Leser

Wie sich das Ortsbild verändert hat

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier bei der Mutlanger Altersfeuerwehr
Im Advent trafen sich die Angehörigen der Mutlanger Altersfeuerwehr nebst Partnerinnen und Witwen verstorbener Kameraden im Feuerwehrgerätehaus, um Rückschau zu halten und sich auf Weihnachten einzustimmen. weiter
  • 223 Leser

Helfen mit echten Korken

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung konnte mit einem stattlichen Projektförderbetrag der Barmer GEK, Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg, die Arbeit des Vereins Epicura in Kork unterstützen. Klaus Meyer, Vorsitzender der Gmünder Selbsthilfegruppe, teilte so mit, dass die Gmünder und Epicura weiter
  • 342 Leser

Neue Homepage zum 50.

Reservistenkameradschaft
Die Neuausrichtung der Bundeswehr erweitert die Verantwortungsbereiche für Reservisten als Staatsbürger in Uniform. Zum 50-jährigen Bestehen stellt die Gmünder Kameradschaft ihre neue Homepage in Dienst. weiter
  • 279 Leser

Neuer Architekt fürs Münster

Schwäbisch Gmünd. Die Stelle des Münsterarchitekten soll ab 1. Januar 2013 neu besetzt werden, das hat der Kirchengemeinderat der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz unlängst beschlossen. Der bisherige Münsterarchitekt Hermann Hänle wird ab dem neuen Jahr noch bis zum Sommer 2014 die Johanniskirche betreuen. Die Architektenleistungen für das Heilig-Kreuz-Münster weiter
  • 243 Leser

„Turbokreisel an dieser Stelle nicht sinnvoll“

Maren Zengerle zu Gast in der Rotarier-Suppenstube
In den Sommerferien soll der Gmünder Tunnel in Betrieb gehen. Aber soll darüber, anstelle der Baldungkreuzung wirklich ein Turbokreisel entstehen? Darüber sprach Maren Zengerle vom Baubüro des Regierungspräsidiums in der Rotary-Suppenstube am Lebenshilfe-Stand auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Betriebsversammlung bei Metzgerei Feifel

Rechtsanwalt Frank Raff vorläufiger Insolvenzverwalter
Frank Raff wurde am Donnerstag zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Metzgerei Feifel bestellt. Der Stuttgarter Rechtsanwalt hat die 13 Beschäftigten zu einer Betriebsversammlung eingeladen. weiter
  • 5
  • 575 Leser

In der neuen Kinderpost

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 15. Dezember, liest du in der Schwäbischen KinderPost: Neues aus der Welt: Fußball-Clubs wollen für mehr Sicherheit im Stadion sorgen. Thema der Woche: Die Wunschbaum-Aktion in Schwäbisch Gmünd erfüllt Kinderwünsche. Schulhof: Deutscher Kinderschutzbund meldet: Die Schule stresst viele Kinder. Wir haben Entspannungstipps. Natur weiter
  • 294 Leser
Im Blick: Wohnen unterm Königsturm

Letzte Ausfahrt

Mal wieder haben Gemeinderäte die Notbremse gezogen. Rechtzeitig, was in jüngster Vergangenheit in Gmünd nicht immer gelungen ist. Das Deyhle-Areal wird auf jeden Fall nicht in Eile zugepflastert, sondern kommt noch einmal auf den Prüfstand. Das ist gut. Fürs Stadtbild, fürs Miteinander in dieser Stadt.Fürs Stadtbild war der ursprüngliche Entwurf des weiter
  • 5
  • 409 Leser

Lions bei Wind und Wetter aktiv für gute Zwecke

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (2. v. r.) ließ es sich am Freitag bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt vom Glühweinduft am Stand des Lions Clubs Limes-Ostalb anlocken. Bei dieser Gelegenheit dankte er den Club-Mitgliedern für den alljährlichen großen Einsatz „bei Wind und Winter“ zu Gunsten guter Zwecke. In diesem Jahr werden mit dem weiter
  • 345 Leser
GUTEN MORGEN

Wette gewonnen

Fürs Fernseh-Werbepublikum ist ist die Kombination nicht neu: Schuhkarton per Post und kreischende Begeisterung, wenn der Bote klingelt – das ist inzwischen mindestens ein Running Gag, ein Spaß also, der so oft wiederkehrt, dass jeder ihn versteht.Schuhkarton und Verzückung – den Grundstock dafür, dass dies in der Redaktion der Gmünder Tagespost weiter
  • 1
  • 223 Leser

Der alte Friedhof wird umgestaltet

Ortschaftsrat Herlikofen befürwortet die Planung
In der letzten Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen ging es auch um das Gesamtgestaltungskonzept des Friedhofes. Damit sollen sowohl klassische Bestattungsarten als auch alternative Belegungsmöglichkeiten angeboten werden können. weiter
  • 474 Leser

380-kV-Trasse in Göppingen noch kein Thema

Kritik an Information
Dass die Höchstspannungsleitung, die in Lindach für Aufregung sorgt, auch durch den Landkreis Göppingen verlaufen wird, wurde dort bislang kaum registriert. Das ändert sich jetzt. weiter
  • 210 Leser

Kurz und bündig

Frau beinahe vor S-Bahn gestoßen Ein Mann, der am Nikolaustag an der U-Haltestelle Bihlplatz versucht hat, eine Frau vor eine einfahrende Stadtbahn zu stoßen, konnte dank Zeugenhinweisen ermittelt werden. Bei der Befragung räumte der 40-Jährige die Tat ein. Er wurde einem Amtsarzt zur psychischen Begutachtung vorgeführt und stationär in einer Klinik weiter
  • 244 Leser

Region fährt auf Strom ab

E-Mobilität soll im Raum Stuttgart deutlich ausgebaut werden
Das Thema Mobilität ist in aller Munde: In der Region Stuttgart gibt es nun in einer zweiten Runde rund 1,1 Millionen Euro an Fördergeldern, um Pilotprojekte anzuschieben. Das reicht unter anderem vom Aufbau einer Infrastruktur für Elektromobilität in Waiblingen über den Bahnhof der Zukunft in Fellbach bis hin zu zusätzlichen Fahrrädern mit Stromantrieb. weiter
  • 2
  • 283 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtssingen in der Hütte Die Heuchlinger Albvereinshütte ist am Sonntag letztmalig in diesem Jahr geöffnet. Nachmittags bieten die Albvereinler einen winterlichen Glühweinstadel in der Pergola. Ab 18 Uhr singt man in der Hütte bekannte und historische Weihnachtslieder mit Begleitung der Gitarrengruppe und der Stubenmusik. Im neuen Jahr beginnt weiter
  • 137 Leser

Treue Sänger und Mitglieder ausgezeichnet

Liederkranz Heuchlingen ehrt beim Familienabend langjährige Vereinsmitglieder
Beim Familienabend des Liederkranzes im adventlich schön geschmückten Gasthaus Adler konnte Isolde Bäuml zahlreiche Sänger, Ehrenmitglieder und Jubilare, Chorleiter Bernd Büttner und Bürgermeister Peter Lang begrüßen. weiter
  • 257 Leser

Zuhause betreut

Themenabende „Belisa“ sehr informativ
Die Themenabende für das Projekt „Belisa – zuhause leben, betreut wohnen“ im Bürgersaal des Böbinger Rathauses boten viele Informationen und lockten zahlreiche Besucher. weiter
  • 241 Leser

Seniorenadvent in Bartholomä

Bartholomä. Die Adventsfeier für Senioren in Bartholomä ist am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr in die TSV-Halle in Bartholomä. Senioren sind von der Gemeinde eingeladen, zu diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu kommen, um ein paar schöne Stunden in adventlicher Atmosphäre miteinander zu verbringen. Auf dem Programm stehen eine Einstimmung mit weiter
  • 241 Leser

Geld und andere Werte

Professor Dr. Michael Schramm zu Gast bei den Kaufmännischen Schulen
Der Hohenheimer Professor Dr. Michael Schramm, katholischer Theologe und Ethiker, referierte in der Aula der Kaufmännischen Schule zum Thema „Unternehmensethik. weiter
  • 275 Leser

Das Design steht am Anfang

IHK-Reihe Wissens- und Technologietransfer zu Gast an der Hochschule Aalen
Die IHK Ostwürttemberg und Experten der Hochschule Aalen, der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd und der Hochschule Ulm präsentierten das Thema „Von der Designidee zum Produkt“ in der IHK-Veranstaltungsreihe Wissens- und Technologietransfer. Gastgeber war der Studiengang Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation an der Hochschule weiter
  • 824 Leser

Fotowettbewerb von Carl Zeiss ist gestartet

Bis zum 15. Januar können mit Zeiss-Objektiven geschossene Bilder eingereicht werden
„Der Moment, der keine Grenzen kennt“ – so lautet bis 15. Januar 2013 das Motto des Carl Zeiss Fotowettbewerbs. Wie jedes Jahr sind Fotografen eingeladen, ihre Bilder einzureichen, die mit Zeiss-Objektiven fotografiert wurden. weiter
  • 4
  • 721 Leser

Die Gewinner des ZiS-Quizes

Schwäbisch Gmünd. Das Lösungswort des letzten Zeitung-in-der-Schule-Quizes lautete „Druckzentrum“. Dies sind die Gewinner vom ZiS-Quiz im November: Einen Enchilada-Gutschein erhält Luca Petricevic aus Schwäbisch Gmünd, einen Kino-Gutschein Niklas Rieger aus Hüttlingen und einen Gutschein für die Limes-Thermen Daniela Kohler aus Lauchheim. weiter
  • 2117 Leser

Kurz und bündig

Kinderspielfest Im Jugendhaus am Königsturm ist am Samstag, 15. Dezember, von 14 bis 18 Uhr Kinderspielfest. „Der Nikolaus kommt“ lautet das Motto, dieser wird deshalb zum Abschluss auch erwartet. Angeboten werden Workshops zum Suppe kochen, eine Weihnachtsbäckerei, Kerzen ziehen, Malerei und mehr.Musik zum 3. Advent Zum Kirchenkonzert im weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Weihnachtsmarkt in Bettringen Auf dem Marktplatz in Bettringen ist am Sonntag, 16. Dezember, ab 13 Uhr ein Weihnachtsmarkt. Die Kindergärten Sonnenschein, Sternschnuppe und die Bettringer Versöhnungskirche bieten Bastelarbeiten an. Außerdem stehen Winter- und Weihnachtsdekorationen und vieles mehr zum Verkauf. Erwerben kann man dort auch Weihnachtsbäume. weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Musikfeuerwerk Der FCB und der Förderverein Ballsporthalle Bargau beginnt, für das Neujahrsfeuerwerk am 1. Januar, mit dem Vorverkauf beim Nikolausmarkt auf dem Bargauer Lammplatz. Die Karten kosten 6 Euro und beinhalten 2 Euro Verzehr. Sie können am Stand der Jugendabteilungen vom TV und FC erworben werden. In diesem Jahr gibt’s einen exklusiven weiter
  • 173 Leser

Neues Leutze-Souvenir

Ilse Dörfler malt Leutze-Geburtshaus/ Erhältlich im i-Punkt
Im Mai diesen Jahres beauftragten Heidrun und Peter Irre vom Leutze-Club die Künstlerin Ilse Dörfler, das Leutze-Geburtshaus nachzumalen. Als Vorlage diente die Federzeichnung von Carl Weyßer. Diese Reproduktionen gibt es jetzt im i-Punkt zu kaufen. weiter
  • 305 Leser

Nikolaus blickt auf 2012 zurück

Weihnachtsfeier der Gmünder Stadtjugendkapelle mit Musik und Ehrungen
Auf der Weihnachtsfeier der Gmünder Stadtjugendkapelle waren auch der Nikolaus und Knecht Ruprecht mit von der Partie, die die Kinder dichterisch lobten aber auch tadelten. Zudem gab es weihnachtliche Schmankerl für die Ohren. weiter
  • 305 Leser

Passgenau vermittelte Bewerber

Arbeitgeberservice hilft
In der Filiale des französischen Sportunternehmens Decathlon in Essingen sind 35 neue Arbeitsplätze entstanden, bei deren Besetzung der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Aalen entscheidend mitgewirkt hat. weiter
  • 747 Leser
ZUR PERSON

Regina Ocker

Schwäbisch Gmünd. Bei der Adventsfeier des katholischen Kirchenchores der Kirchengemeinde St. Franziskus konnten der Präses des Chores, Pfarrer Robert Kloker, Pfarrvikar Jean Hilaire Nyimi Vita, Dirigentin Silke Scherr und Chorvertreter Heinz Kiebler der Chorsängerin Regina Ocker die Urkunde des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart für weiter
  • 349 Leser

Weihnachtsfeier mit VIP

THW-Jugend feiert mit Ehrengast, Tombola und Auftritten
Die Jugend des Technischen Hilfswerks (THW) feierte zusammen mit Eltern, Betreuern und einigen aktiven Helfern ihr Weihnachtsfest. Ein Höhepunkt der Feier war der Auftritt eines geheimnisvollen Ehrengastes. weiter
  • 297 Leser

ZFLS-Zahlen nicht mehr bei ZF und Bosch

Neue Bilanzierungsvorschriften
Die ZF Friedrichshafen AG wird das Jahr 2012 mit einem Umsatz von 17,4 Milliarden Euro abschließen. Darin sind letztmals rund zwei Milliarden Euro der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) enthalten. weiter
  • 3
  • 998 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 15. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDHans Dinstuhl, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagIrma Reisenhauer, Oderstraße 33, Bettringen, zum 86. GeburtstagIngeborg Munz, Lindenhofstraße 25, Bettringen, zum 77. GeburtstagIngetraud Jaschner, Lahnweg 15, Bettringen, zum 76. GeburtstagEugen Fichter, Tulpenweg 8, zum 76. GeburtstagErika Seftschik, weiter
  • 162 Leser

Freude über fast 200 Mitglieder

Adventsfeier und Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chores Schwäbisch Gmünd
Auf der Adventsfeier und Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chores sagte Joerg Ayßlinger zu Christine Lerchenmüller: „Ich wünschte, man könnte Sie klonen!“ Nicht nur Ayßlinger brachte ihr diesen Respekt entgegen. Denn bei den Neuwahlen bestätigten die Mitglieder die Vorsitzende einstimmig in ihrem Amt. weiter
  • 242 Leser

Hochschule hat Stipendienzahl verdoppelt

Jetzt 36 Deutschlandstipendien
An der Hochschule Aalen werden 36 Studentinnen und Studenten aller Fakultäten im Rahmen des Deutschlandstipendiums gefördert. Die Zahl der Stipendien hat sich damit seit Sommer verdoppelt. weiter
  • 528 Leser
AUS DER REGION
Media-Markt kündigtGeislingen. Der Media-Markt, Hauptmieter und Kundenmagnet im Geislinger Einkaufszentrum „Sonnecenter“, hat seinen Mietvertrag auf Ende Oktober 2013 gekündigt, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Dem Vernehmen nach schreibt der Media-Markt im Sonnecenter schwarze Zahlen, doch mit deren Höhe sei der Konzern nicht zufrieden. weiter
  • 657 Leser

Kreishaushalt und Windenergie

Ostalbkreis. Der Kreistag trifft sich am Dienstag, 18. Dezember, um 15 Uhr zur letzten Sitzung 2012 im Kreishaus in Aalen. Dabei wird der Haushalt 2013 einschließlich der Wirtschaftspläne der Krankenhauseigenbetriebe verabschiedet. Außerdem auf der Tagesordnung: der Teilregionalplan Windenergie, die Feststellung der Jahresrechnung 2011 sowie die Überwachung weiter
  • 780 Leser

Mit dem Notar klappt alles besser

Notarielle Beurkundung einer Vorsorgevollmacht oder Verfügung aber rechtlich nicht zwingend
Stichwort „Vorsorgevollmacht“: Braucht man einen Notar zu der Sache oder braucht man ihn nicht? Die Antwort erinnert an Radio Eriwan: „Im Prinzip nicht - aber . . .“ Ganz klar ist indessen, dass bei einer Vollmacht , die auch für Grundstücks- und Immobiliengeschäfte gilt, der Notar im Boot sein muss. Auch andere Stellen sehen weiter
  • 841 Leser

Ein Licht in die Welt tragen

Waldstetten. „Tragt ein Licht in die Welt“, unter diesem Leitwort gestalten die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten in diesem Jahr erneut einen lebendigen Adventsweg. Die nächsten Abende sind am Samstag, 15. Dezember, bei Familie Barth im Rechbachweg in Waldstetten, am Dienstag, 18. Dezember, bei Familie John im weiter
  • 203 Leser

Geld für einen Wasserspender

Mit großer Freude nahm Jörg Traub, Schulleiter des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch, zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums aus der Hand von Oliver Kißling, Filialgebietsleiter der Volksbank Stuttgart, einen Scheck über 500 Euro entgegen. Über die Spende ist das Gymnasium Friedrich II. sehr glücklich, denn es bringt die Schule dem Ziel weiter
  • 357 Leser

Jahresschluss bei Fußballsenioren

Lorch. Die Ex-Fußballer der Sportfreunde Lorch trafen sich in der Gaststätte ,,Zur Ratsstube“ zu ihrer Jahresabschlussfeier mit einem Rückblick auf das beinahe vergangene Jahr vom Vorsitzenden Klaus Nietzer. Der evangelische Pfarrer Christof Messerschmidt beglückte die Anwesenden mit netten Worten zur Advents- und Weihnachtszeit. Auf das gemeinsame weiter
  • 326 Leser

Nix wie raus gilt auch 2013

Waldstetter Seniorenwanderer schließen Aktivitäten des Jahres im Schnee ab
Andere wollten am Schnapszahlentag 12.12.12 unbedingt heiraten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten nahm das Datum als gutes Omen und wanderte bei strahlendem Sonnenschein in glitzernder Schneelandschaft zur Marienkapelle in Wißgoldingen. weiter
  • 239 Leser

Wetterfest und pflegeleicht

Gemeinderat Lorch entscheidet über neue Brücke, Abwassergebühr und Halle
Überdachte Holzbrücke oder pragmatische Stahlkonstruktion: Der Lorcher Gemeinderat diskutierte am Donnerstagabend über den neuen Karolinensteg. Die Fußgängerbrücke über die Rems verbindet die Stuttgarter Straße mit dem Wohngebiet Lorch-Süd. Außerdem beschloss der Rat die Erhöhung der Abwassergebühr und führte die Schäfersfeldhalle als Betrieb gewerblicher weiter
  • 244 Leser

Hilfe bei Bedarf

Dr. Hildegund Moll, Schulleiterin der Lorcher Hauptschule, freut sich über eine Spende über 500 Euro aus den Händen von Oliver Kißling, Filialgebietsleiter der Volksbank Stuttgart. Das Geld soll unter anderem Familien bei Bedarf bei der Finanzierung von Schullandheimaufenthalten unterstützen. weiter
  • 2219 Leser

Stefan Funk königlich

Neuer Schützenkönig der Lorcher Schützengilde ist Stefan Funk (M.), er hatte unter allen Königsaspiranten die ruhigste Hand. Unter dem Beifall der versammelten Schützen nahm er aus den Händen von Axel Aust, dem vorigen König, die Königskette entgegen. Erster Ritter wurde Alexander Aust (r.), zweiter Ritter Andreas Weißer (l.). Die Schützen huldigten weiter
  • 352 Leser

Theater mit dem Freidenker

300 Jahre Rousseau
„Wo meine Sonne scheint“ heißt es im Stephanushaus in Alfdorf bei einer Veranstaltung der Erwachsenenbildung Alfdorf. Zum 13. Mal gastiert dort „Dein Theater“ aus Stuttgart und ist dabei „Gut unterwegs“ mit dem Thema „300 Jahre Jean-Jacques Rousseau“. weiter
  • 326 Leser
SCHAUFENSTER
Festliches NeujahrskonzertWieder wird die Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg am Sonntag, 6. Januar 2013, 16 Uhr zum Schauplatz eines schon traditionellen Neujahrskonzertes. Der renommierte Solotrompeter Prof. Claude Rippas (Zürich) und der Organist Friedrich Fröschle (Ulm) präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke weiter
  • 687 Leser

Jazzfest mit internationalem Flair

Im Frühjahr können Jazzfans beim JazzArtFestival in Schwäbisch Hall wieder auf ihre Kosten kommen
Das 7. Internationale JazzArtFestival Schwäbisch Hall versammelt vom 20.-24. März 2013 in neun Konzerten rund 30 herausragende Musiker der internationalen Jazzszene. Die Veranstalter Jazzclub, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro Stadt Schwäbisch Hall präsentieren eine originelle Mischung von Tradition und Moderne. weiter
  • 628 Leser

Oratorium von Berlioz in der Wallfahrtskirche

Die Mannheimer Sopranistin Julia Weigel, der Dresdner Tenor Clemens Volkmar und der ebenfalls aus Dresden stammende Bariton Felix Rumpf übernehmen die Solopartien beim Adventskonzert der Cappella Nova am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen. weiter

Weihnachtsmelodien aus aller Welt

Stimmungsvolles Adventskonzert des Gesangvereins Ruppertshofen
„Mache dich auf und werde Licht“ – mit diesem Kanon begrüßten die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Ruppertshofen gemeinsam mit dem Kinderchor „Ruppertshofener Singvögel“ die Besucher, die sich vom Schneesturm nicht hatten abschrecken lassen und den Weg in die Stephanuskirche in Tonolzbronn zum Adventskonzert des weiter
  • 500 Leser

„Wir gehen beispielhaft voran“

Gmünder Stadtwerke feiern Richtfest beim Solarpark Mutlangen – Start im Januar
Die Gmünder Stadtwerke haben am Freitag Richtfest beim Solarpark Mutlanger Heide gefeiert. Dort, wo früher ein sichtbares Zeichen des Kalten Krieges mit nuklearer Bedrohung mahnte, werden bald Solarzellen friedlich und umweltfreundlich Strom erzeugen. „Ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Stadtwerke-Chef Rainer Steffens. weiter
  • 571 Leser

Chaos am Bahnhof

Klaus Maier beklagt Parksituation in Böbingen
Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier beklagt die „chaotische Parksituation am Bahnhof in Böbingen“ und wendet sich an Verkehrsminister Winfried Hermann. weiter
  • 5
  • 843 Leser

Adventskonzert mit Vivaldi

Das Aalener Sinfonieorchester spielt zum 3. Advent im Foyer des Aalener Rathauses
Traditionell stimmt das Aalener Sinfonieorchester am 3. Advent die Bevölkerung mit einem vorweihnachtlichen Konzert im Rathausfoyer auf die bevorstehende besinnliche Zeit ein. Am kommenden Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr, ist es wieder soweit. Der Eintritt zum Konzert ist frei. weiter
  • 896 Leser

Kernöl ist Geschmackssache

Kleinkunst-Treff Aalen präsentierte ein Kabarettduo, das hinter den Erwartungen zurückblieb
Als „steirisch-griechische praxisorientierte Wissenschaftlerinnen und Botschafterinnen der Liebe“ haben sich die beiden Kernölamazonen in der gut besuchten Stadthalle vorgestellt. Nach der Pause lichteten sich die Reihen ein wenig. Nicht allen ging das österreichische Musikkabarett runter wie Öl. weiter

Konzept: Aus der Not eine Tugend machen

Die Emil Löffelhardt GmbH & CO KG aus Fellbach spendet für den Tafelladen
Freude beim Gmünder Tafelladen über eine 4500-Euro-Spende: Die Geschäftsleitung der Emil Löffelhardt GmbH & CO KG aus Fellbach hat sich entschlossen, ihre Jahresspende der Tafel in Schwäbisch Gmünd und Aalen zukommen zu lassen. weiter
  • 373 Leser

Die Kröten wandern mit Maut

Norbert Barthle informiert Gewerbetreibende und Bürger im Rosensteinraum und an der Lein über den Euro
Norbert Barthle, haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion CDU/CSU, informierte in Mögglingen Gewerbetreibende aus den Räumen Rosenstein und Leintal-Frickenhofer-Höhe über die Zukunft der Euro-Währung. weiter

Polizeibericht

Fahrzeug beschädigtSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte in der Zeit zwischen Mittwoch 23.30 Uhr und Donnerstagmorgen 7.30 Uhr einen Pkw, der in der St.-Hedwig-Straße abgestellt war. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte ans Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580.Wild auf der FahrbahnSchwäbisch Gmünd. Tödlich weiter
  • 362 Leser

Was Gmünds Landesgartenschau kostet

Die Kosten für Gmünds Landesgartenschau 2014 betragen zurzeit 63,4 Millionen Euro. Finanziert wird der Betrag durch die Stadt Gmünd und das Land Baden-Württemberg sowie über verschiedene Fördertöpfe des Landes und der Europäischen Union. Die Stadt selbst trägt etwa 37 Millionen Euro der Kosten. Neben der Gartenschau fließen etwa 100 Millionen Euro in weiter
  • 5
  • 1494 Leser

Eine Gartenschau der Bürger

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: Ab Sonntag noch 500 Tage bis zur Eröffnung am 30. April 2014
Vom dritten Advent an dürfen die Gmünder zählen: Genau 500 Tage sind’s dann noch bis zur Landesgartenschau. Bürgerschaft, Gastgeberrolle und Sponsoring, dies sind Schwerpunkte, die die Gartenschaumacher deshalb setzen wollen – neben den Baumaßnahmen und den an Konturen gewinnenden Veranstaltungen. weiter
  • 1333 Leser

Regionalsport (13)

„Wir sind alle sehr zufrieden“

Berndt-Ulrich Scholz freut sich über das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte
Auch wenn er es gerne sehen würde, wenn seine Mannschaft einen guten Mittelfeldplatz belegen würde, betont Berndt-Ulrich Scholz, dass der Klassenhalt absolute Priorität hat. „Sehr zufrieden“ blickt der Präsident des VfR Aalen auf das bislang erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte zurück. weiter
  • 5
  • 1886 Leser

Der Start ins Neue Jahr

So geht’s 2013 weiter3. Januar: Trainingsauftakt8. Januar: Testspiel gegen FC Augsburg10. Januar: Anreise ins Trainingslager12. Januar: Testspiel gegen AZ Alkmaar14. Januar: Testspiel gegen KSC17. Januar: Testspiel gegen Inter Baku18. Januar: Rückreise Trainingslager22. Januar: Testspiel gegen SCR Altach25. Januar: Testspiel – Gegner offen weiter
  • 707 Leser
Auswechslungen VfR: 70. Dausch (-) für Reichwein, 74. Junglas (-) für Leandro, 87. Kister (-) für Traut.FCK: Sippel - Dick, Heintz, Torrejon, Jessen - De Wit (63. Wolfert), Borysiuk - Zuck (46. Fortounis), Baumjohann (46. Azaouagh), Bunjaku - IdrissouTor: 0:1 Valentini (45.)Gelbe Karten: Idrissou, Borysiuk – HallerSchiedsrichter: Michael Weiner weiter
  • 1134 Leser
KOMMENTAR

Professionelle Arbeit

Der Abschluss des erfolgreichsten Jahres der Vereinsgeschichte hätte schöner nicht sein können. Der Sieg des VfR Aalen auf dem Betzenberg war der Lohn für die akribische Arbeit, die Cheftrainer Ralph Hasenhüttl und Sportdirektor Markus Schupp seit zwei bzw. eineinhalb Jahren im Rohrwang leisten. Der Abstieg aus der 3. Liga ist längst vergessen. Und weiter
  • 5
  • 1028 Leser

Aalen bezwingt die Roten Teufel

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen krönt sein bestes Jahr mit einer Sensation am Betzenberg
Die Sensation ist perfekt. Der VfR Aalen ist die erste Mannschaft, die den Bundesligaabsteiger 1. FC Kaiserslautern in dieser Saison vor eigenem Publikum bezwungen hat. Der Schütze zum Aalener 1:0-Sieg am Freitagabend vor 23 000 Zuschauern auf dem Betzenberg war Enrico Valentini. weiter

Hochbetrieb im Langlaufzentrum

Langlauf: Kurse am Hornberg
Hochbetrieb herrscht im Skilanglaufzentrum auf dem Hornberg. Am Samstag ist wieder ein Trainingskurs. Die idealen Bedingungen im heimischen Gelände sind eine gute Grundlage um Technik und Ausdauer zu verbessern. Am Sonntag startet dann das Rennteam des TV Weiler in den Bergen beim Langlauf-Pokal in Leutkirch in die Wettkampfwintersaison. An diesem Wochenende weiter
  • 211 Leser

Gmünder meistern Trail im Himalaya

DJK-Läufer Uli Calmbach und Jörg Schreiber laufen den Solukhumbu-Trail in Nepal
Über 270 Kilometer Strecke und 20 000 Höhenmeter zieht sich der Solukhumbu-Trail durch das Himalaya-Gebirge in Nepal. Uli Calmbach und Jörg Schreiber (beide DJK Schwäbisch Gmünd) absolvierten das Extremsportereignis auf den Plätzen drei und vier. weiter
  • 144 Leser

Spitzensport am zweiten Weihnachtstag

Tischtennis, Barmer-GEK-Cup
Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen richtet am Zweiten Weihnachtsfeiertag den Barmer-GEK-Cup in der Uhlandhalle aus. Zu diesem Turnier werden mehr als 200 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 250 Leser

Zwei SCDler werden doppelt Dritter

Skispringen, Deutschland-Pokal: Vier Springer des Ski-Clubs Degenfeld in Rastbüchl auf dem Balken
Vier Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld starteten beim Deutschland-Pokal in Breitenberg-Rastbüchl im Bayerischen Wald. Kevin Horlacher und Tim Fuchs sprangen in ihren Altersklassen jeweils als Dritte auf das Siegerpodest. Dominik Mayländer erreichte die Ränge vier und acht. Bernd Heinzmann sprang auf die achtbaren Positionen 16 und 24. weiter
  • 179 Leser

Für die Gmünder gibt es nichts zu holen

Schach, Landesliga: Waldstetten versagt beim 1,5:6,5 gegen Crailsheim – Spraitbach verschläft in Schorndorf
Nichts zu holen gab es am vierten Spieltag der Schach-Landesliga für die Mannschaften aus dem Gmünder Raum. Während die Niederlagen von Leinzell und Plüderhausen gegen übermächtige Gegner vorauszusehen waren, überrascht die heftige Schlappe von Waldstetten im Aufsteigerduell. weiter
  • 190 Leser

Sport in Kürze

Heidenheim spielt sicherFußball. Das Drittligaspiel des FC Heidenheim bei den Stuttgarter Kickers am Samstag, 14 Uhr, wird angepfiffen. Dies bestätigte Kickers-Geschäftsstellenleiter Kim-Tobias Stehle. Nach einer Schneeräumaktion im GAZi-Stadion stehe der Austragung nichts im Wege. weiter
  • 4470 Leser

Überregional (85)

Assad-Regime setzt Raketen ein

Schwere Explosionen in einer von den Rebellen eroberten Kaserne
Die Niederlage vor Augen kennt Syriens Regime keine Grenzen mehr. Erstmals lässt Präsident Bashar al-Assad die eigene Bevölkerung jetzt auch mit Scud-Raketen und Brandbomben beschießen. weiter
  • 441 Leser

Auch Britta Steffen souverän

Medaillenchance heute im Freistil-Finale - Deutsche Männer-Staffel holt Bronze
Am Tag vor der Vorstellung des neuen Bundestrainers haben sich die deutschen Schwimmer bei der Kurzbahn-WM von ihrer besten Seite gezeigt. Für das Glanzlicht sorgte die 4x200-Meter- Freistilstaffel mit Bronze. weiter
  • 463 Leser

Auf einen Blick vom 14. Dezember

TENNIS DM in Biberach, Achtelfinale Herreneinzel: Berrer (Stuttgart/Nr. 2) - Meigel (Solingen) 7:5, 6:3, Brands (Deggendorf/Nr. 3) - Van Massow (Lilienthal) 6:3, 6:3, Langer (Reutlingen/Nr. 5) - Abel (Bad Vilbel) 7:6 (8:6), 6:4, Struff (Halle/Westf.) - Wagner (München) 6:4, 7:6 (8:6). Dameneinzel: Pfizenmaier (Halle/W./Nr. 2) - Klasen (Gifhorn) 6:3, weiter
  • 352 Leser

Aus für Mercedes-Sportchef

Formel 1 verliert mit Norbert Haug sehr bekanntes Gesicht
Norbert Haug muss nach 22 Jahren als Motorsportchef bei Mercedes gehen. Der Vertrag mit dem 60-Jährigen werde zum Saisonende in "beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst, teilte der schwäbische Autobauer gestern überraschend mit. "Norbert Haug war über 20 Jahre lang das Gesicht des Motosport-Engagements von Mercedes-Benz. Er hat für mich eine ganze Ära weiter
  • 333 Leser

Autos raus: Hechinger Obertorplatz soll an Flair gewinnen

Für Hechingen brachte das Projekt Kleinstadtleben eine Wende. Die Stadt nimmt zunächst von dem Plan Abstand, die Oberstadt mit der Unterstadt über die "Staig" besser zu verknüpfen. Stattdessen will die Stadt das Potenzial des Obertorplatzes ausschöpfen, dessen Flair bisher unter den großen Parkflächen leidet. Die Stellplätze sollen verschwinden. Hechingen, weiter
  • 308 Leser

Ballern, kicken, driften

Achtung, Action: Die besten Spiele des Jahres für Konsolen und PC unter dem Christbaum
Welches Spiel lohnt die Investition? Alle Jahre wieder stellt sich die Frage bei der Suche nach Games für PC und Konsolen unter dem Weihnachtsbaum. Wir haben die Knaller des Jahres zusammengestellt. weiter
  • 412 Leser

Bescheidene Steuerentlastung

Die meisten Reformen scheitern im Vermittlungsausschuss
Der Grundfreibetrag bei der Einkommensteuer steigt von 2013 an. Doch die Bürger dürften diese Einigung im Vermittlungsausschuss kaum spüren. Die meisten anderen Reformen sind dagegen gescheitert. weiter
  • 581 Leser

Bilder zum Abgewöhnen

Rauchern in Europa stehen harte Zeiten bevor: Die EU-Kommission will strengere Regeln im Kampf gegen den blauen Dunst durchsetzen. weiter
  • 441 Leser

Bleistift und Laptop

"Tu was für die Welt": Die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Die Ulmer Hochschule für Gestaltung ist Legende, ihr Erbe wird anderswo gepflegt: an der HfG in Schwäbisch Gmünd zum Beispiel. Immer noch geht es um Strukturen statt allein um Oberflächen - nur anders. weiter
  • 337 Leser

CSU unterstützt Söder

Entsetzen nach Seehofers Generalabrechnung
Horst Seehofers Generalabrechnung mit den eigenen Leuten sorgt in der CSU für Wut und Entsetzen. Im Landtag solidarisierte sich die Fraktion demonstrativ mit Seehofer-Opfer Markus Söder. weiter
  • 371 Leser

Deutsche Patriot sollen türkische Stadt schützen

Die deutsche "Patriot"-Raketenabwehr zum Schutz der Türkei vor Angriffen aus dem Bürgerkriegsland Syrien soll in der Nähe der Großstadt Kahramanmaras aufgestellt werden. Dies teilte die Bundesregierung kurz vor der endgültigen Entscheidung über den neuen Auslandseinsatz der Bundeswehr gestern in Berlin mit. Die 400 000-Einwohner-Stadt liegt etwa hundert weiter
  • 368 Leser

Die Couch an der Wand

Ein Laster kommt auf glatter Straße ins Rutschen, durchbricht die Hauswand und zermalmt das Wohnzimmer einer 74-Jährigen. Sie überlebt unverletzt. Und noch jemand hatte einen Schutzengel. weiter
  • 384 Leser

Die Porno-Flut

Kostenlose Erotik im Netz ist ein riesiges Geschäft geworden
Der größte Betreiber von Porno-Portalen im Internet sitzt derzeit in Haft. Die Clips auf seinen Seiten sehen täglich Millionen Nutzer. Wie ein Deutscher das Geschäft mit der Online-Pornografie revolutionierte. weiter
  • 461 Leser

Erpresser gesteht Entführung

Ein 51-Jähriger hat vor dem Landgericht Tübingen zugegeben, eine 13 Jahre alte Unternehmertochter entführt und ihre Eltern erpresst zu haben. Als Motiv gab er Selbstmordabsichten an. Er habe gehofft, von der Polizei erschossen zu werden, sagte der Angeklagte am zweiten Verhandlungstag. Er hatte laut Anklage das Mädchen im Mai in Tübingen in sein Auto weiter
  • 263 Leser

EU legt Banken an die Leine

Zentralbank kontrolliert Geldinstitute - Merkel: Wirtschaftsunion stärken
Der Druck der Staats- und Regierungschefs hat gewirkt: Noch vor dem EU-Gipfel haben sich die Finanzminister auf die Aufsicht der Banken geeinigt. weiter
  • 373 Leser

Fan-Proteste gehen weiter

Sicherheitskonzept bleibt ein Reizthema
Das von den 36 Fußball-Profivereinen beschlossene Sicherheitskonzept bleibt ein Reizthema. In den Bundesliga-Stadien sind weitere Fan-Proteste geplant. Ein Problem bleibt die Gewalt außerhalb der Stadien. weiter
  • 309 Leser

Fast eine Million Arbeitsplätze

Maschinenbau hat so viele Beschäftigte wie seit 20 Jahren nicht
Die deutschen Maschinenbauer haben ihre Rekordwerte vor Beginn der Krise 2008 inzwischen wieder erreicht. Auch im kommenden Jahr dürfte es weiter bergauf gehen - vor allem dank den USA und China. weiter
  • 491 Leser

Frauen-Mehrheit in der jüdischen Gemeinschaft

Barbara Traub, seit zwei Jahrzehnten in Stuttgart lebende gebürtige Wienerin, bleibt bis 2015 Sprecherin der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW). Deren Repräsentanz, in der erstmals Frauen in der Mehrheit sind, bestätigte in der konstituierenden Sitzung Traub als Vorsitzende und ihre beiden Stellvertreter Susanne Jakubowski und Michael weiter
  • 343 Leser

Friedrichshafen verpasst sogar den Trostpreis

Bauchlandung für den VfB Friedrichshafen: Der deutsche Volleyball-Rekordmeister hat durch eine Heimniederlage im letzten Gruppenspiel der Champions-League die Challenge Round für den CEV-Pokal verpasst. Gegen Hypo Tirol Innsbruck verlor das Team von Trainer Stelian Moculescu vor 1500 Zuschauern mit 2:3 (20:25, 22:25, 25:21, 25:17, 12:15) und beendet weiter
  • 339 Leser

Für ein Jahr gesperrt

Xenia Moskwina, die russische Spitzenschwimmerin, ist wegen eines positiven Dopingtests für ein Jahr gesperrt worden. Das gab die russische Anti-Doping-Agentur Rusada gestern bekannt. Über die Art des Vergehens wurden keine weiteren Angaben gemacht. Die heute 23-Jährige war 2009 Kurzbahn-Europameisterin über 100 Meter Rücken geworden. Ihr damals in weiter
  • 350 Leser

Geldstrafe wegen Tod in Polizeizelle

Im Prozess um den Tod des Afrikaners Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle ist der Polizist Andreas S. wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 10 800 Euro verurteilt worden. Jalloh war 2005 an eine Liege gefesselt bei einem Brand gestorben. Richterin Claudia Methling sagte, S. hätte Jalloh nicht unbewacht lassen dürfen. Es sei auszuschließen, weiter
  • 286 Leser

Große Enttäuschung in Pokljuka

Biathlon-Herren patzen - Schempp als 15. noch der beste Deutsche
In den ersten beiden Weltcups überzeugten die deutschen Biathleten mit starken Auftritten. Doch kurz vor Weihnachten scheinen die Akkus leer zu sein. Beim Sprint von Pokljuka enttäuschte das gesamte Team. weiter
  • 333 Leser

Grün-Rot setzt auf die Quote

Gesetzliche Soll-Regelung für Listen bei Kommunalwahl
Die grün-rote Landesregierung will den Parteien gesetzlich vorschreiben, dass sie ihre Wahllisten für die Kommunalwahlen künftig zur Hälfte mit Frauen besetzen sollen. Darauf haben sich die Spitzen der beiden Regierungsfraktionen nach Informationen der SÜDWEST PRESSE verständigt. Die angepeilte Lösung ist ein Kompromiss: In beiden Parteien dringen insbesondere weiter
  • 404 Leser

Gänsehaut ist nicht unangenehm

Ob Weltuntergang am kommenden Freitag oder Tatort am Sonntagabend: Menschen haben gerne Angst, sagt der Psychologe und Psychotherapeut Professor Borwin Bandelow von der Universität Göttingen. weiter
  • 359 Leser

Handball-Frauen packen bei der EM die Koffer

Die deutschen Handballerinnen haben die EM-Hauptrunde in Serbien mit einem Prestigesieg beendet. Das Team von Bundestrainer Heine Jensen bezwang Rumänien in Novi Sad mit 25:23 (16:9), verpasste aber das Spiel um Platz fünf, weil die bereits fürs Halbfinale qualifizierten Ungarinnen Russland 25:31 unterlagen. Dank der mehr erzielten Tore zog Rekordweltmeister weiter
  • 395 Leser

Hardware für Zocker

Richtig Spaß macht Zocken mit der passenden Hardware. Wir haben uns drei Geräte angesehen. Maus: Roccats Kone Pure-Maus lässt keine Wünsche offen. Sie ist solide gearbeitet, fasst sich dank Gummierung angenehm an und dürfte mit ihrem ummantelten Kabel auch harte Lan-Partys überstehen. Mit 8200 dpi tastet sie fein ab und erlaubt schnelles und präzises weiter
  • 297 Leser

Hilfen für Griechenland freigegeben

Die griechische Regierung bekommt nächste Woche neues Kapital aus dem Rettungsfonds. Die Freigabe durch die EU-Finanzminister ist erfolgt. weiter
  • 477 Leser

Ifo-Institut rechnet mit mehr Investitionen

Die Gesamtwirtschaft in Deutschland soll nach einer kräftigen Delle im Winter nächstes Jahr allmählich wieder Fahrt aufnehmen. Wegen des schwachen Starts rechnen das Ifo-Institut und das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) 2013 nur mit 0,7 Prozent Wachstum. Aber mit dem Rückgang der Produktion im laufenden Quartal sei die Talsohle erreicht, weiter
  • 549 Leser

IHK Ulm hängt S 21-Werbung ab

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm muss ihre Werbung für S 21 in der bisherigen Form einstellen. Ein entsprechendes hauswandgroßes Plakat am Kammergebäude wird abgehängt, einige Meinungsäußerungen von IHK-Präsident Peter Kulitz und Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle dürfen nicht wiederholt werden. Das ist das Ergebnis eines Vergleichs, dem die weiter
  • 448 Leser

Jedem Mitarbeiter gehört ein Teil des Erfolgs

Vorreiter bei der Energiewende - Stadtwerke Schwäbisch Hall sammeln Auszeichnungen ein
Energie-Kommune 2012, Energiemanager 2012: Diese Auszeichnungen machen deutlich, dass Schwäbisch Hall bei der Energiewende bundesweit ganz vorne dabei ist. Das liegt vor allem an den Stadtwerken. weiter
  • 463 Leser

Kathedrale in 3D

Arte zeigt eine Dokufiktion über den mittelalterlichen Turmbau-Wettstreit in Straßburg
Wer die Straßburger Kathedrale aus der Nähe betrachtet, gerät ins Schwärmen. Dies zeigt eine 3D-Dokufiktion, die morgen ausgestrahlt wird. weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR · BANKENAUFSICHT: Umgekehrte Unabhängigkeit

Die zentrale Bankenaufsicht in Europa ist noch nicht die Bankenunion, welche die Gemeinschaft anstrebt. Die Aufsicht unter dem Dach der Europäischen Zentralbank (EZB) ist nur Teil und Voraussetzung eines richtigen Prinzips. Banken sind überregionale Veranstaltungen, ihr Versagen kann nur im größeren Verbund aufgefangen werden. Die europäische Kontrollinstanz weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · CSU: Holzhacker-Manieren

Es mag sein, dass Markus Söder "vom Ehrgeiz zerfressen" ist und "charakterliche Schwächen" besitzt. Viele Leute sehen den vorlauten bayerischen Finanzminister mit den Holzhacker-Manieren so. Dass aber Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ihn und andere CSU-Führungskräfte auf diese Weise abkanzelt, ist nicht nur schlechter Stil. Es zeigt auch gewaltige weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Das Ende der Haugschen Parolen

Mit dem Herzschlagfinale in Brasilien, das den Heppenheimer Sebastian Vettel als Weltmeister hervorbrachte, hatten sich die Formel-1-Protagonisten eigentlich in den Winterschlaf begeben. Zwei Monate lang sollte bis zu den ersten Testfahrten im neuen Jahr Ruhe herrschen. Doch gestern kam es zu einem Erdbeben, dessen Epizentrum in Stuttgart-Untertürkheim weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR: Es ist kein Wundermittel

Über kräftig steigende Mieten in Ballungszentren wird schon seit einiger Zeit geklagt. Kein Wunder, dass die Regierungskoalition aktiv wird: Kurzfristig hat sie in die laufende Mietrechtsreform eine Regelung eingebaut, die es den Bundesländern ermöglicht, die maximale Mieterhöhung auf 15 Prozent innerhalb von drei Jahren zu begrenzen. Normalerweise weiter
  • 411 Leser

Lehrer-Demo gegen Sparpläne

Mit einer Kundgebung und einer Menschenkette protestierten gestern rund 1200 Menschen in Stuttgart gegen die Bildungspolitik von Grün-Rot und gegen die Streichung von Lehrerstellen. Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) verteidigte vor den Demonstranten die Pläne der Landesregierung. Foto: dpa weiter
  • 1324 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL: Beziehungsprobleme

Die monatelange Diskussion über das neue Sicherheitskonzept für den deutschen Profifußball hat einen wichtigen Aspekt an den Rand gedrängt. Wie ist eigentlich die Beziehung zwischen den 36 Bundesliga-Klubs und ihren Fans, inklusive der Ultras? Hat sich das Verhältnis zwischen beiden Gruppen in dem Maße weiterentwickelt, wie die Vereine sich in den vergangenen weiter
  • 381 Leser

Leute im Blick vom 14. Dezember

Justin Bieber Auf Sänger Justin Bieber (18) sollte angeblich ein Mordanschlag verübt werden. Laut "Spiegel", der sich auf den US-Sender KRQE beruft, soll der inhaftierte Mörder und Vergewaltiger Dana Martin zwei Männer beauftragt haben, Bieber in New York mit einer Krawatte zu strangulieren und zu kastrieren. Die Polizei hörte Telefonate der drei ab weiter
  • 415 Leser

Mehr Aufsicht für Banken

EZB kann künftig bei den wichtigsten Instituten direkt eingreifen
Um das Prestigeprojekt im Kampf gegen die Schuldenkrise wurde monatelang gerungen. Die EU-Kassenhüter haben sich jetzt auf eine europäische Bankenaufsicht geeinigt. Die Erleichterung ist groß. weiter
  • 565 Leser

Märchen von Andersen entdeckt

In Dänemark ist es eine Sensation: In einer Kiste tauchte ein bisher unbekanntes Märchen des Dichters Hans Christian Andersen auf. weiter
  • 410 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. Dezember

Ein Bild vom Himalaya, von der Internationalen Raumstation ISS aus aufgenommen, hat die US-Raumfahrtagentur ins Internet gestellt. Es zeige den Mount Everest, teilte sie dazu mit. Der nepalesische Journalist Kunda Dixit meldete Zweifel an der Beschriftung an und die Nasa musste einräumen, dass sie sich vertan hat, offensichtlich kennt sie sich auf dem weiter
  • 364 Leser

Nach Scherzanrufen: Krankenschwester hat sich erhängt

Zweifache Mutter hinterlässt drei Briefe - Scotland Yard ermittelt
Traurige Gewissheit: Die Krankenschwester, die nach dem Scherzanruf zweier Radiomoderatoren im Krankenhaus von Prinz Williams Frau Kate tot gefunden wurde, hat sich erhängt. Es gebe keinerlei "verdächtige Umstände", sagte Chefermittler James Harman. Die 46-Jährige habe drei Abschiedsbriefe hinterlassen, sagte Harman bei einer Gerichtsanhörung. Der Inhalt weiter
  • 429 Leser

Neuanfang bei Mercedes

Nach erfolglosen Jahren Trennung von Motorsport-Chef Norbert Haug
Für viele deutsche Fans war er "Mister Mercedes" - seit gestern ist die Ära von Motorsport-Chef Norbert Haug in der Formel 1 und der DTM beendet. Nach 22 Jahren muss der 60-Jährige gehen. weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember

Frauen ausgenommen Fünfeinhalb Jahre Gefängnis, so lautet das Urteil des Münchner Landgerichts gegen einen 33-jährigen Heiratsschwindler. Er hatte acht Frauen um teils sehr hohe Geldbeträge geprellt, insgesamt um 375 000 Euro. Das Urteil ist deshalb härter als üblich, weil zwei der Frauen von ihm schwanger geworden waren; sie ließen abtreiben, nachdem weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember

Globes: "Lincoln" als Favorit Steven Spielbergs Historienfilm "Lincoln" hat bei der nächsten Golden-Globe-Verleihung sieben Preischancen. Der Film über das Leben des US-Präsidenten Abraham Lincoln wurde unter anderem in den Sparten Regie und Hauptdarsteller (Daniel Day-Lewis) aufgestellt, wie der Verband der Auslandspresse in Los Angeles bekannt gab. weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember

Berlusconis Wende Silvio Berlusconi will nun doch nicht unbedingt erneut italienischer Regierungschef werden. Er bleibe im Rennen, könne aber auch auf eine Kandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten zugunsten von Mario Monti verzichten, sagte der 76-Jährige. Im Gegenzug müsse Monti an der Spitze eines Bündnisses aller Mitte-Rechts-Kräfte antreten. weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember

Herzinfarkt ist Fakt - Fußball: - Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Manfred Amerell ist wohl an einem Herzinfarkt gestorben. Die Obduktion habe gezeigt, dass in jedem Fall ein Infarkt vorgelegen habe, so eine Polizeisprecherin in München. Eine endgültige Aussage soll es erst in ein bis zwei Wochen geben, wenn das toxikologische Gutachten vorliegt. weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 14. Dezember

Steuer auf Dienstwagen Angestellte, die ihren Dienstwagen auch privat nutzen, können nicht mit einer Verringerung ihrer Steuerlast für diesen finanziellen Vorteil rechnen. Der Bundesfinanzhof ließ in einem Musterverfahren keine Zweifel an der geltenden Besteuerung erkennen. Der Senat habe wenig Neigung, den Fall wegen verfassungsrechtlicher Bedenken weiter
  • 402 Leser

Parteichef verteidigt seinen Spott

Horst Seehofer hat seine harsche Kritik an CSU-Parteikollegen verteidigt. "Wenn es etwas zu sagen gibt, muss man das auch offen tun! Ich muss auch jeden Tag viel hinnehmen", sagte Seehofer. Er halte seit jeher nichts von Hinterzimmer-Dialogen. Dennoch ist Seehofer offensichtlich gesprächsbereit, er will die Angelegenheit aber mit Söder persönlich regeln. weiter
  • 380 Leser

Porsche flexibilisiert die Arbeitszeiten

Ausgleich für das Wachstumsprogramm
Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will weiter wachsen, aber das nicht um jeden Preis: Jetzt sollen die Mitarbeiter entlastet werden. weiter
  • 485 Leser

PROGRAMM vom 14. Dezember

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Kaiserslautern - VfR Aalen, Aue - Cottbus, Sandh. - 1. FC Köln. - Samstag, 13: Hertha BSC - FSV Frankfurt, Ingolstadt - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Dresden, Duisburg - Regensburg, Bochum - Paderborn. - Montag, 20.15: Braunschweig - Union Berlin. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Chemnitz - Burghausen, weiter
  • 323 Leser

Prügelnde Politiker im Parlament

Schläge, Fußtritte, Keilereien: Am Rande der Wahl des ukrainischen Premierministers kam es im Parlament zu einer minutenlangen Schlägerei unter den Abgeordneten. Boxweltmeister Vitali Klitschko, Fraktionsführer der "Schlag"-Partei, beteiligte sich nicht an der Prügelei. Am Ende wurde Nikolai Asarow wiedergewählt. Foto: afp weiter
  • 901 Leser

Quoten-König Fußball

Deutsche EM-Spiele dominierten 2012 das TV-Interesse
Selten hat der Fußball das Fernsehen so dominiert wie im Sportjahr 2012. Das EM-Halbfinale Deutschland gegen Italien war mit 27,99 Millionen Zuschauern die meistgesehene Sendung. Auch die anderen vier EM-Spiele des DFB-Teams sowie das Endspiel zwischen Spanien und Italien lockten jeweils über 20 Millionen TV-Fans. Gegen diese Traumquoten hatten die weiter
  • 366 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 819 817,40 Euro Gewinnklasse 2 887 557,90 Euro Gewinnklasse 3 39 623,10 Euro Gewinnklasse 4 2003,10 Euro Gewinnklasse 5 187,20 Euro Gewinnklasse 6 32,80 Euro Gewinnklasse 7 28,10 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 577 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 882 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Bayern München - Mönchengladbach (3:1) Samstag, 15.30 Uhr FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart (2:2) Bayer Leverkusen - Hamburger SV (2:0) VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt (1:1) SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg (2:1) Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 (2:3) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - SC Freiburg (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim weiter
  • 299 Leser

Sekten und Massenselbstmord

Mai 2008: Nach fast 200 Tagen in einer Erdhöhle kommen Anhänger einer Sekte im russischen Gebiet Pensa ans Tageslicht. Mehr als 30 Erwachsene und Kinder hatten auf das Ende der Welt gewartet. März 2000: Im religiösen Wahn verbrennen sich in Uganda bis zu 1000 Menschen. Die Anhänger der "Bewegung für die Wiedereinsetzung der Zehn Gebote Gottes" hatten weiter
  • 310 Leser

Spaß mit Stars von morgen

Eishockey-Zukunftsteam überzeugt gegen Russland
Zweimal auf Augenhöhe mit Russland, nur ein Gegentor in 120 Minuten - die Generation Zukunft bereitet Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina schon in der Gegenwart Vergnügen. "Es macht Spaß. Die Jungs haben das Beste aus ihren Möglichkeiten gemacht", resümierte der neue Eishockey-Bundestrainer nach dem 2:1-Sieg des "Top Team Sotschi" im zweiten Duell mit weiter
  • 345 Leser

SPD warnt: S 21 bremst andere Projekte

Die SPD im Bundestag hat wegen der enormen Mehrkosten bei Stuttgart 21 für heute eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses beantragt. Schätzungen gingen nicht von den bekanntgegebenen Mehrkosten von 1,1 Milliarden Euro für die Bahn aus, sondern von bis zu 2 Milliarden Euro, sagte SPD-Fraktionsvize Florian Pronold: "Dann fehlt das Geld für den barrierefreien weiter
  • 417 Leser

STICHWORT: Der Fall Oury Jalloh

Fast acht Jahre nach dem Tod des Afrikaners Oury Jalloh in einer Dessauer Haftzelle ist das Urteil gesprochen worden. Eine Chronologie: 7. Januar 2005: Der 23-jährige Jalloh wird festgenommen und kommt an eine Liege gefesselt bei einem Brand in seiner Zelle ums Leben. Beamte hätten zu löschen versucht, seien aber nicht in die Zellen gelangt, teilt die weiter
  • 383 Leser

Studieren in Schwäbisch Gmünd

Fünf Studiengänge bietet die HfG Schwäbisch Gmünd: Im Bachelor kann man Produktgestaltung, Kommunikationsgestaltung und Interaktionsgestaltung studieren. Außerdem kann man Master in Communication Planning and Design sowie in Product Planning and Design absolvieren. Bewerbungsfrist der Bachelor-Studiengänge ist jeweils der 15. Mai für das Wintersemester weiter
  • 352 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 14. Dezember

Buch als Baustein Wie authentisch ein Ort ist, der zum großen Teil im Krieg zerstört und später wieder auf- und umgebaut wurde, ist auch unter Experten umstritten. In jedem Fall aber hat sich die Adresse Dorotheenstraße 10 in Stuttgart, wo sich die "Hotel Silber" genannte württembergische Zentrale der nationalsozialistischen Gestapo befand, bei vielen weiter
  • 299 Leser

THEMA DES TAGES vom 14. Dezember

DAS ENDE Esoteriker und selbsternannte Experten erwarten am 21. Dezember wegen zweifelhafter Deutungen des Maya-Kalenders den Weltuntergang. Wissenschaftler halten die verschiedenen Apokalypse-Szenarien für nicht haltbar. weiter
  • 398 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, Kurzbahn-WM in Istanbul 3. Wettkampftag ab 9.00 Ski Alpin, Weltcup in Val dIsere Super G der Frauen ab 10.45 Biathlon, Weltcup in Pokljuka/Slowenien 7,5 km Sprint der Frauen ab 14.00 Skispringen, Weltcup in Ramsau Einzelspringen, Frauenab 17.00 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 weiter
  • 372 Leser

Ufo-Garage im Fels

Das französische Bugarach erwartet pilgernde Endzeit-Jünger
Die ganze Welt soll am 21. Dezember untergehen. Die ganze Welt? Nein. Ein kleines Dorf in Frankreich soll Schutz bieten: Hier parkt angeblich in einem Berg ein Ufo, das einige Auserwählte rettet wird. weiter
  • 456 Leser

Undurchschaubares Firmengeflecht

Fabian Thylmanns Unternehmen Manwin bezeichnet sich selbst als das "größte Netzwerk für Erwachsenen-Unterhaltung der Welt." Es gilt als erfolgreichster Anbieter für Pornografie im Internet. Im September dieses Jahres hatte die "Welt am Sonntag" einen mehrseitigen Report über Thylmanns Imperium veröffentlicht. Darin wurde ihm unter anderem Steuerhinterziehung weiter
  • 525 Leser

US-Haushaltstreit belastet

Deutscher Leitindex schließt im Minus
Erneut aufgekeimte Sorgen um die Lösung des US-Haushaltsstreits haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet. Nachdem der Deutsche Leitindex Dax am Vortag auf den höchsten Stand seit Januar 2008 gestiegen war, sank er gestern wieder. Die von der US-Notenbank am Vorabend angekündigte Ausweitung ihrer expansiven Geldpolitik dürfte bereits eingepreist weiter
  • 460 Leser

Vor den Bayern ist kein Rekord sicher

Nach Vorrunde elf Punkte Vorsprung möglich
Rekorde im Vorbeigehen: Der souveräne Branchenführer FC Bayern will alles mitnehmen. Selten gabs in der Bundesliga solch klare Fronten wie jetzt. weiter
  • 348 Leser

Vorbild Frankreich

Vom Gemeinderat bis zur Europawahl: Das Parité-Gesetz schreibt Parteien und politischen Gruppierungen in Frankreich vor, ebenso viele Frauen wie Männer auf die Wahllisten zu setzen - eine gesetzlich geregelte "Frauenquote" für die Politik. Das Gesetz trat 2001 in Kraft. Es gilt für Parlamentswahlen, Europawahlen, Regionalwahlen und Gemeinderatswahlen weiter
  • 378 Leser

Vorstand der Deutschen Bank wehrt sich

Gestern hat die Deutsche Bank eine Telefonkonferenz einberufen. Es ging ums Geschäft. Erst am Abend äußerte sich der Vorstandschef zu den Vorwürfen. weiter
  • 508 Leser

Weltcup-Sieg zum Geburtstag

Langläufer Tscharnke gelingt in Kanada der große Coup
Der Thüringer Ski-Langläufer Tim Tscharnke hat im kanadischen Canmore überraschend seinen ersten Weltcupsieg gefeiert und sich selbst das größte Geschenk zum 23. Geburtstag gemacht. Der Biberauer setzte sich nach einem beherzten Leistung im Massenstartrennen über 15 km mit einem Vorsprung von 4,8 Sekunden vor dem Norweger Sjur Roethe durch. Zwei weitere weiter
  • 305 Leser

Wieder Leben in der Stadt

Kleine Kommunen suchen Rezepte gegen das Ausbluten der Zentren
Die Innenstädte kleiner Kommunen drohen vielerorts zu veröden. Vier Kommunen erproben in einem Modellprojekt Instrumente gegen das Ausbluten. Dazu wurden die Bürger ins Boot geholt. weiter
  • 299 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Putzmeister sattelt drauf Der zum chinesischen Sany-Konzern gehörende Betonpumpenhersteller Putzmeister (Aichtal) will neue Geschäftsfelder erschließen. "Es gibt da einige Branchen, die für uns interessant sind", sagte Putzmeister-Chef Norbert Scheuch der Tageszeitung "Die Welt". Dazu zählten etwa Müllwagen, Landmaschinen oder Feuerwehrfahrzeuge. "Pläne weiter
  • 445 Leser

Zahlen die Bahnfahrer die Zeche?

Minister Hermann: Mehrkosten für Stuttgart 21 treffen Nahverkehr
Verkehrsminister Hermann fürchtet, dass die Bahn die Zusatzkosten für Stuttgart 21 mittelfristig auf die Kunden umlegen wird. Der Grüne warnt zudem vor zusätzlichen Kostenrisiken auf der Neubaustrecke. weiter
  • 336 Leser

Zeiss auf Wachstumskurs

Trotz Gewinneinbruchs beträgt die Umsatzrendite 10 Prozent
Der High-Tech-Konzern Carl Zeiss wächst trotz der Dämpfer in der Halbleiterbranche profitabel. Die Mitarbeiterzahl in Ostwürttemberg hat er im abgelaufenen Geschäftsjahr um 620 auf 6620 aufgestockt. weiter
  • 5
  • 538 Leser

Zur Person vom 14. Dezember

Norbert Haug war vor seinem Motorsport-Engagement Journalist. Er volontierte 1973 bei der "Pforzheimer Zeitung". Danach durchlief er einige Stationen in der Motorsport-Presse. 1990 ging Haug dann zu Daimler Benz, dort wurde er Motorsport-Chef. Zunächst war er verantwortlich für die Gruppe C, DTM und ITC. 1993 folgte mit dem Schweizer Peter Sauber der weiter
  • 347 Leser

Zur Person vom 14. Dezember

Johannes van Bergen ist am 2. Januar 1950 in Kranenburg bei Kleve geboren. Er hat Abitur, eine Lehre als Elektroinstallateur absolviert und Elektrotechnik sowie Kraftwerkstechnik in Wuppertal studiert. Van Bergen sammelte unter anderem Berufserfahrungen bei Siemens. Im April 1990 begann er als Geschäftsführer bei den Haller Stadtwerken. Er ist verheiratet, weiter
  • 1609 Leser

Leserbeiträge (10)

Eiszeit, vor allem außerhalb von Kraftfahrzeugen: Der Regen gefriert auf kaltem Glas, und natürlich auch auf dem Boden, sodass der Weg zum Auto fast gefährlicher war als der Weg mit dem Auto. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 3
  • 3420 Leser

Stärke bedeutet, Frieden zu schaffen

Zur Siedlungspolitik Israels:Im Evangelium Lukas Kapitel 19 kann man in den Versen ab 41 lesen, dass bereits Jesus über Jerusalem geweint hat und sprach: Wenn doch auch du erkenntest zu dieser deiner Zeit, was zu deinem Frieden dient . . .Auch heute wird Jesus nicht aufhören, über Jerusalem und das Volk Israel zu weinen und mit ihm nahezu die ganze weiter
  • 5
  • 1110 Leser

Elektrospeicher sind die Zukunft

Zum Artikel „Teurer Strom“ vom 4. Dezember:Alle Haushalte können 1146 kWh bis 2574 kWh einsparen, wie lobenswert im Artikel beschrieben. Ich befürchte, dass die Strafe fürs Sparen aber bereits feststeht, denn werden diese Kilowattstunden tatsächlich gespart, bedeutet das für die EEG Zulage einen Fehlbetrag von 2,4 bis 5,4 Milliarden Euro. weiter
  • 3
  • 1035 Leser

Warum wird Bayern besser bedient?

Zwei neue Umgehungstraßen für den bayrischen Riesrand:Da ich am württembergischen Riesrand in Pflaumloch wohne, beobachte ich schon seit langem die einseitigen Aktivitäten, was den Straßenbau betrifft, im angrenzenden Freistaat Bayern. In der Samstagausgabe der „ Rieser Nachrichten“ vom 8. Dezember wurde berichtet, dass die Marktgemeinde weiter
  • 4
  • 1164 Leser

Ärzte und Apotheker sollten flexibler sein

Ärger um die Notfallbezirke im Kreis:Im gewissen Sinne sind auch Patienten Kunden. Aber dass sie Könige sind, davon ist man heute sehr weit davon entfernt.Immerhin leben Ärzte und Apotheker von diesem Personenkreis. Um es auf den Punkt zu bringen: Eine patientengerechte und wohnortnahe Versorgung sieht anders aus! Es kann nicht sein, dass ein kranker weiter
  • 2
  • 1188 Leser

Appell zum Weihnachtscircus

... mit Wildtierhaltung

"Licht aus, Spot an, Manege frei."

So heißt es nun auch wieder in unserer Region.

In Städten wie Crailsheim, Schwäbisch Gmünd, Heilbronn, Reutlingen usw., usw.

Mit ihnen ziehen Tiere, darunter jede Menge, die weder in unser Klima noch in derart beengte Verhältnisse gehören. Nicht wenige von ihnen

weiter
  • 5
  • 11239 Leser

Besinnlichkeit, Ehrungen und eine Medaille bei der Unterkochener KAB

Mit Glühwein und Butterbrezeln lud die Unterkochener KAB zu ihrer diesjährigen Adventsfeier ins Bischof Hefele Haus ein. Die Veranstaltung wurde vom Dreigesang mit alpenländischen Gesängen adventlich untermalt. Nachdenkliche Texte, vorbereitet von Adalbert Hirsch, ließen adventliche Stimmung einkehren. Missionsreferent Herbert

weiter
  • 3585 Leser

Besinnlichkeit, Ehrungen und eine Medaille bei der Unterkochener KAB

Mit Glühwein und Butterbrezeln lud die Unterkochener KAB zu ihrer diesjährigen Adventsfeier ins Bischof Hefele Haus ein. Die Veranstaltung wurde vom Dreigesang mit alpenländischen Gesängen adventlich untermalt. Nachdenkliche Texte, vorbereitet von Adalbert Hirsch, ließen adventliche Stimmung einkehren. Missionsreferent Herbert

weiter
  • 7984 Leser

Keine Verschnaufpause für Schwabsbergs Kegler

Spitzenspiel zum Rückrundenauftakt beim Verfolger SKK FEB Amberg

Zum Auftakt der Rückrunde der sieht der Spielplan für Bundesligist KC Schwabsberg keine Verschnaufpause vor. Nach den kräftezehrenden Begegnungen gegen Peiting, Lorsch und Niederstotzingen muss die Vorzeigemannschaft aus dem Ländle am kommenden Samstag erneut

weiter
  • 3345 Leser

WORT ZUM SONNTAG vom 07.12.2012

 "O Heiland, reiß die Himmel auf"...

"Man könnte meinen, am Himmel stehe ein solide befestigtes Haus, eine Burg gar... Der Herr öffnet an seiner Burg im Himmel Tür und Tor. Er ist auf dem Weg zu uns. Das neue Leben lässt die Knospen aufgehen: So schnell werden aus einer "Meinung" ( subjektive Ansicht und Einstellung zu

weiter