Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Dezember 2012

anzeigen

Regional (6)

Fruchtbombe im Mund explodiert

KinoZeitung zeigt britische Komödie „Angels’ Share“ mit anschließender Whisky-Verkostung
Einen Abend nicht nur über, sondern mit Whisky gab’s am Donnerstag im Turm-Theater. Angeregt durch einen Film über Whisky und seine Entstehung sowie die britische Komödie „Angels’ Share“, genossen Besucher eine Verkostung mit den Whisky-Kennern Walter Deiniger und Karl May. weiter
  • 434 Leser

Staatsforst bei Bartholomä für Windkraft

Minister übergibt Vertrag
Landesumweltminister Alexander Bonde hat mit den Stadtwerken Heidenheim für den Staatswaldstandort „Falkenberg“ einen so genannten Gestattungsvertrag für Windkraftnutzung abgeschlossen. Mit den Heidenheimern sind die Energieversorgung Filstal, die Stadtwerke Amberg, die Gmünder Stadtwerke, die Stadtwerke Tübingen und die WEBW Windenergie weiter
  • 750 Leser

Bislang keine Hochwassergefahr

Rems und Josefsbach führen viel Wasser

Schwäbisch Gmünd. Die Rems und der Josefsbach führen zwar viel Wasser, eine akute Hochwassergefahr aufgrund des Regens und des Tauwetters besteht nach Angaben der Gmünder Feuerwehr jedoch nícht. Der Wasserpegel werde stündlich kontrolliert, sagte Sten Löschner von der Gmünder Feuerwehr, ein kritischer Stand

weiter

Wald möglichst meiden

Dieses Wintermärchen vom Aalener Braunenberg hat unser Leser Walter Irsigler aufgenommen. Doch es währte leider nur kurz. Tauwetter und Regen am Wochenende erhöhen die Schneebruchgefahr im Wald, warnt das Landratsamt. Durch die ergiebigen Schneefälle der vergangenen Tage sind auf den Baumkronen erhebliche Schneelasten entstanden. Durch einsetzendes weiter

Polizeibericht

76-Jährige verstorbenAbtsgmünd. Eine 76-jährige, die am Dienstag nach einem Unfall in Abtsgmünd mit schweren Verletzungen ins Ostalbklinikum eingeliefert worden war, ist an ihren Verletzungen verstorben. Die aus einer Aalener Kreisgemeinde stammende Frau war Beifahrerin im Auto eines 73-jährigen, der aus bislang unbekannter Ursache in der Hüttlinger weiter
  • 1295 Leser

Artenschutzgutachten abwarten

Gemeindeverwaltungsverband Leintal/Frickenhofer Höhe wägt Stellungnahmen zu Windkraftplänen im Frühjahr ab
Über die Stellungnahmen zum Flächennutzungsplan Windkraft wird der Gemeindeverwaltungsverband Leintal/Frickenhofer Höhe erst im Frühjahr beraten. Wie die Gemeinden bis dahin mit möglichen Bauanträgen umgehen können, erläutert ein Vertreter des Landratsamts in der nächsten Gögginger Gemeinderatssitzung. weiter
  • 481 Leser

Regionalsport (2)

3:1-Heimsieg für DJK Aalen

Volleyball, 3. Liga Herren
Lediglich den ersten Satz mussten die DJK-Volleyballer an die Gäste aus Speyer abgeben. Am Ende war ihnen aber der 3:1-Sieg sicher. Die DJK Aalen landet mit diesem Heimsieg auf dem achten Tabellenplatz noch vor dem TSV Speyer. weiter
  • 5
  • 5497 Leser

DJK-Damen verlieren 0:3

Volleyball, Regionalliga Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd mussten sich dem SV Sinsheim mit 0:3 in der Straßdorfer Römerhalle geschlagen geben. Während Sinsheim somit die Tabellenspitze erobert hat, nimmt Gmünd den zweiten Tabellenplatz ein. weiter
  • 3067 Leser

Überregional (83)

Aalener Triumph auf dem Betzenberg

Weiterer Coup durch den VfR Aalen in der 2. Fußball-Bundesliga: Der Aufsteiger fügte dem 1. FC Kaiserslautern auswärts eine 0:1-Niederlage zu. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Alarmsysteme für den Ernstfall

Schulen in Baden-Württemberg haben nach Winnenden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht
Alarmsysteme, Pager, Sicherheitstüren: Ein Amok-Fehlalarm im Enzkreis zeigt, wie Schulen mittlerweile für den Ernstfall gerüstet sind. Die meisten Maßnahmen müssen die Kommunen aber selbst bezahlen. weiter
  • 379 Leser

Allstars aus Ulm und Bamberg

Meister und "Vize" stellen die meisten Spieler für den BBL-Feiertag
Titelträger Brose Baskets aus Bamberg und Vizemeister Ratiopharm Ulm stellen je drei Profis für das Allstarspiel der Basketball-Bundesliga (BBL). In der Partie einer deutschen gegen eine internationale Auswahl stehen die Ulmer Per Günther und Philipp Schwethelm, Lucca Staiger (Ludwigsburg), der Bamberger Maik Zirbes und Heiko Schaffartzik (Alba Berlin) weiter
  • 328 Leser

Amokläufe an US-Schulen

In den vergangenen Jahren ist es mehrfach zu Amokläufen an US-Schulen und Universitäten gekommen. 3. April 2012: Ein 43-Jähriger erschießt an einem christlichen Privatcollege in Kalifornien sieben Menschen. Der Täter ist ein ehemaliger Student in Oakland. 14. Februar 2008: Mitten in einer Vorlesung an der Northern Illinois University rund 100 Kilometer weiter
  • 337 Leser

Auf einen Blick vom 15. Dezember

FUSSBALL BUNDESLIGA, 17. Spieltag FC Bayern - Mönchengladbach 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Marx (21./Handelfmeter), 1:1 Shaqiri (59.). - Zuschauer: 71 000 (ausverkauft). Tabelle (Sp./Pkt.): 1. FC Bayern 17/42, 2. Leverkusen 16/30, 3. Bor. Dortmund 16/27, 4. Eintr. Frankfurt 16/27, 5. FC Schalke 04 16/25, 6. Mönchengladbach 17/25, 7. VfB Stuttgart 16/25, 8. Hamburger weiter
  • 307 Leser

Aus Zeiten tiefster Not

Weihnachtslieder-Serie: "Zu Bethlehem geboren"
"Singen schenken" heißt das aktuelle Benefizprojekt von Carus-Verlag und SWR 2: Tag für Tag ein Weihnachtslied. Heute: "Zu Bethlehem geboren". weiter
  • 274 Leser

Bahlsen backt doch wieder Lebkuchen

Überraschende Wende beim niedersächsischen Kekskonzern Bahlsen: Nach Verbraucherprotesten nimmt er das angekündigte Aus für sein Weihnachtsgebäck zurück. "Wir haben den Stellenwert für die Marke unterschätzt, aber wir haben den Fehler erkannt", sagte Sprecherin Kerstin Deike. Der im Sommer beschlossene Ausstieg aus der Weihnachtsbäckerei in Deutschland weiter
  • 454 Leser

Bayern verpassen Rekord

Gladbachs Torhüter Ter Stegen lässt Münchener beim 1:1 verzweifeln
Borussia Mönchengladbach hat Bayern München den krönenden Abschluss einer grandiosen Bundesliga-Hinrunde vermiest. Mit einem herausragenden Marc-André ter Stegen im Tor erkämpfte Gladbach ein 1:1. weiter
  • 307 Leser

BERLINER SZENE vom 15. Dezember

Gauck muss warten Eigentlich wollte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern dem Bundespräsidenten seinen offiziellen Antrittsbesuch als Bundesratspräsident abstatten. Solche protokollarischen Termine sind in Berlin üblich, auch wenn sich die Spitzenpolitiker ständig über den Weg laufen. Doch Joachim Gauck muss noch ein wenig warten: Kretschmann weiter
  • 273 Leser

Blutbad an Grundschule

Massaker in einer Grundschule im US-Bundesstaat Connecticut: Nach Polizeiangaben sind in der Stadt Newtown 27 Menschen ums Leben gekommen. Darunter seien 20 Kinder und 6 Schulbedienstete, hieß am Abend in einer Pressekonferenz. Auch der Amokschütze sei tot. Offenbar galt der Amoklauf auch der Familie des Täters: Wie US-Medien berichteten, war die Mutter weiter

Bombe war hochgefährlich

Bonn ging knapp an der Katastrophe vorbei - Islamistischer Terror?
Es hätte ein furchtbares Unglück geben können: Die Bombe am Bonner Bahnhof wurde gezündet. Doch verhinderte ein Fehler die Explosion. weiter
  • 360 Leser

Boom im Christbaumland

Tannen aus Deutschland sind Exportschlager - 700 Millionen Euro Umsatz
Der Weihnachtsbaum gehört zum Fest dazu. Gekauft oder selber im Wald geschlagen. Ein neuer Trend: Fertig geschmückte Bäume aus dem Internet. Absoluter Renner bleibt die Nordmanntanne. weiter
  • 469 Leser

Bosch muss zurückstecken und sparen

Der Technologiekonzern Bosch hat die rückläufige Konjunktur nach eigenen Angaben zu lange unterschätzt und muss nun mit Gewinneinbrüchen rechnen. Bosch-Chef Volkmar Denner schwor die Belegschaft in einem Schreiben auf harte Zeiten ein. "Wir haben uns zu lange der Hoffnung hingegeben, die geplanten Umsätze zu erreichen, anstatt uns mit einer vorsichtigen weiter
  • 414 Leser

Bundestag billigt neues Wahlrecht

Der Bundestag hat in erster Lesung ein neues Wahlrecht beschlossen. Auf den Kompromissvorschlag, der die umstrittenen Überhangmandate ausgleichen soll, hatten sich die vier Fraktionen nach jahrelangem Tauziehen im Oktober verständigt. Ein zuvor von Union und FDP im Alleingang durchgesetztes Wahlrecht war vom Bundesverfassungsgericht kassiert worden. weiter
  • 294 Leser

Coach Jensen zieht positives EM-Fazit

Am Ende fehlte ein lächerliches Törchen zum Spiel um Platz fünf und ein Sieg zum Halbfinale - und dennoch gab es bei den deutschen Handballerinnen auf dem Belgrader Flughafen Nikola Tesla ausschließlich fröhliche Gesichter. "Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden", bilanzierte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier vor dem Abflug in die Heimat. Mit dem weiter
  • 253 Leser

Daimler fertigt Autos wie nie

Wegen der hohen Nachfrage nach neuen Modellen hat Daimler dieses Jahr nach eigenen Berechnungen so viele Autos produziert wie nie. Für 2012 rechnet Mercedes-Benz demnach mit mehr als 1,34 Mio. Fahrzeugen und peilt damit einen neuen Jahresbestwert an. Als Grund nannte der Autobauer das starke Interesse vor allem an den neuen Kompakten. Stark nachgefragt weiter
  • 418 Leser

Deutsche Bank verliert gegen Kirch-Erben

Oberlandesgericht München entscheidet auf Schadenersatz - Höhe wird erst noch ermittelt
Die Deutsche Bank hat in dem juristischen Ringen mit den Erben von Leo Kirch eine Niederlage erlitten und muss Schadensersatz zahlen. weiter
  • 465 Leser

Die große Odaliske und 3021 weitere Gemälde des Louvre

Im Pariser Louvre hängt natürlich die Mona Lisa. Und auch "Die große Odaliske", ein berühmter Frauenakt von Jean-Auguste-Dominique Ingres (unser Foto). Die Gemäldesammlung des Louvre zeigt aber noch 3020 weitere Kunstwerke. Wer diese nicht alle vor Ort ablaufen kann und will, dem sei ein bemerkenswerter Prachtband von Vincent Pomarède und Anja Grebe weiter
  • 353 Leser

Eintauchen in eine fremde Kultur

Am Ehinger Vanotti-Gymnasium ist Chinesisch bald Abiturfach
2016 soll am Johann-Vanotti-Gymnasium das erste Chinesisch-Abitur in Angriff genommen werden. Die Ehinger Schule ist die einzige im Bereich des Regierungspräsidiums Tübingen, die das ermöglicht. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Elbphilharmonie 200 Millionen teurer

Immer teurer, immer später fertig: 575 Millionen Euro soll die Hamburger Elbphilharmonie nun kosten. Eröffnung? Vielleicht erst Frühjahr 2017. weiter
  • 325 Leser

EU-Reformen zum Umbau der Eurozone vertagt

Die Worte klangen fast wie eine Entschuldigung. "Es war ein sehr arbeitsreiches Jahr, wir haben schon viel erreicht", sagte Angela Merkel zu Beginn des EU-Gipfels, ganz so, als wolle sie rechtfertigen, dass der Reformeifer der Unionsspitzen so kurz vor Weihnachten erlahmt war. Tatsächlich schien in Brüssel die Luft heraus zu sein: Wichtige Reformen weiter
  • 462 Leser

Facebook ändert Einstellungen

Privatsphäre-Regler werden umgebaut
Facebook gibt dem Bedürfnis seiner Nutzer nach mehr Schutz der Privatsphäre nach. Künftig kann man das Teilen von Informationen stärker einschränken. weiter
  • 523 Leser

Firmen aus der Region als Partner

Mit zwei Unternehmen pflegt das Johann-Vanotti-Gymnasium eine Schul-Partnerschaft. 2010 hat die Ehinger Hydraulik-Firma Tries die Urkunde unterschrieben. Seit 2011 arbeitet der Einsinger Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell mit der Schule zusammen. Grund für die Entscheidung war auch, dass sich Zwick Roell stark in China engagiert. Firma und Schule weiter
  • 452 Leser

Fitschen übt Kritik an Ermittlern

Nach der Steuerrazzia bei der Deutschen Bank geht Co-Vorstandschef Jürgen Fitschen in die Offensive. In Interviews mit "Handelsblatt" und "Bild"-Zeitung wies der Manager die gegen ihn erhobenen Vorwürfe als unbegründet zurück. Zugleich gestand Fitschen Fehler der Bank ein. "Meines Erachtens war das Vorgehen der Staatsanwaltschaft überzogen", sagte Fitschen. weiter
  • 480 Leser

Gericht verurteilt Deutsche Bank

Kirch-Erben können auf Schadenersatz hoffen
Die Deutsche Bank hat gegen die Erben von Leo Kirch eine Niederlage erlitten. Sie muss nach einem Urteil des Oberlandesgerichts München für Verluste in Folge der Pleite des Kirch-Imperiums 2002 Schadenersatz leisten. Die Höhe ließen die Richter offen. Gutachter sollen den Schaden ermitteln. Der 2011 verstorbene Kirch hatte der Bank vorgeworfen, am Untergang weiter
  • 295 Leser

Grün-Rot wehrt Abberufung von zwei Ministern ab

Die Landesregierung hat in einer turbulenten Sitzung Entlassungsanträge gegen Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer und Finanzminister Nils Schmid (beide SPD) abgewehrt. Die Stimmen der Oppositionsparteien CDU und FDP reichten nicht für die notwendige Zweidrittel-Mehrheit. CDU-Fraktionschef Peter Hauk hielt den Ministern Inkompetenz und das weiter
  • 314 Leser

Gössner sprintet auf das Podest

Biathlon in Pokljuka: Evi Sachenbacher-Stehle bei Debüt auf Rang 59
Zwar hat Evi Sachenbacher-Stehle bei ihrem ersten Weltcup im Biathlon-Zirkus Lehrgeld gezahlt, sie deutete aber ihr Potenzial an. Dieses hat unbestritten Miriam Gössner, die in Pokljuka Sprint-Zweite wurde. weiter
  • 331 Leser

Habermas rügt den Kleinmut

Jürgen Habermas hat gestern in Düsseldorf den mit 50 000 Euro dotierten Heine-Preis für sein Lebenswerk entgegengenommen. In seiner Dankesrede rügte der Philosoph und Soziologe den "Kleinmut" der heutigen Gesellschaft. Sie begreife die Zukunft nicht mehr als Herausforderung, auf die man Antworten finden müsse, sondern nehme sie als alternativlos hin. weiter
  • 359 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Nicht sattelfest

Sein freundliches Lächeln hat Volker Kefer nicht verloren, obwohl er dem Aufsichtsrat der Deutschen Bahn - und danach den Journalisten - eine Hiobsbotschaft verkünden musste: Stuttgart 21 kommt den Staatskonzern 1,1 Milliarden Euro teurer. Mindestens. Es könnte auch doppelt so viel werden. Dabei hat Kefer eigentlich nichts zu lachen: Die Aufseher waren weiter
  • 278 Leser

Islamistische Kreise unter Verdacht

Bauanleitung für Bombe könnte von Al-Kaida stammen
Die schlimmsten Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen: Bonn ist nur knapp einer Katastrophe entgangen. Nur wegen eines Konstruktionsfehlers detonierte die explosive Mischung nicht. weiter
  • 353 Leser

John Kerry hat nun beste Chancen

Klarer Favorit für den Posten des Außenministers ist nun der 69-jährige Senator John Kerry, langjähriger Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Beziehungen im Senat. Kerry war 2004 Kandidat der US-Demokraten im Präsidentschaftswahlkampf. Er hatte gute Chancen, das Rennen gegen Amtsinhaber George W. Bush zu machen. Kerry unterlag und verzichtete weiter
  • 365 Leser

José Carreras schafft die 100 Millionen-Grenze

Seit 1995 im Einsatz gegen die Leukämie: Erfolgreiche ARD-Spendengala des Startenors
Die José-Carreras-Gala ist eine der erfolgreichsten Benefizshows im deutschen Fernsehen. Allein am Donnerstagabend kamen für den Kampf gegen den Blutkrebs mehr als sieben Millionen zusammen. weiter
  • 277 Leser

Kampf gegen Depressionen

Ski-Star Lindsey Vonn sorgt für Aufsehen - Schweizerin Lara Gut top
Während Maria Höfl-Riesch in der Abfahrt von Val d"Isère 13. wurde, überraschte Lindsey Vonn mit einer psychischen Krankheit. weiter
  • 278 Leser

Keine Strafe für Elser-Schmähung

Ein Prozess um ein von Rechtsextremen verteiltes Flugblatt mit Schmähungen gegen Hitler-Attentäter Georg Elser endete in Balingen (Zollernalbkreis) mit der Einstellung des Verfahrens. Der Ankläger sah in dem vor knapp einem Jahr verteilten Flugblatt das Andenken des Toten geschmäht, bot aber zur Vermeidung eines langwierigen juristischen Schlagabtausches weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · KIRCH-URTEIL: Die Gier dominiert

Wenn das Leo Kirch noch erlebt hätte. Es wäre für ihn eine späte Genugtuung, dass ihm die Deutsche Bank Schadenersatz zahlen muss für den wohl teuersten Satz, den je ein deutscher Banker gesagt hat. Es war ebenso dumm wie arrogant vom Ex-Bankchef Rolf Breuer, erst den Daumen über das Reich des Medienmoguls zu senken und dann so zu tun, als habe er Selbstverständlichkeiten weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · SICHERHEIT: Keine Panik trotz dieser Botschaft

Glück gehabt. Zum zweiten Mal binnen weniger Jahre. Bonn ist offenbar nur deshalb einem Sprengstoffanschlag entgangen, weil der Zünder nicht funktionierte. Der Fall der Bombe von Gleis 1 erinnert fatal an den gescheiterten Anschlag der Kölner Kofferbomber 2006, bei dem ebenfalls die Zündvorrichtung versagt hatte. Was die Bundesanwaltschaft gestern nach weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR: Jämmerlich gescheitert

Millionen Ferkel dürfen die nächsten Jahre in deutschen Ställen weiterhin ohne Betäubung kastriert werden, damit ihr Fleisch später besser schmeckt. Auch künftig können Pferde auf althergebrachte Weise mit heißen Eisen gebrandmarkt werden, obwohl zur Kennzeichnung Mikrochips längst Pflicht sind. Konkrete Verbesserungen für Millionen Versuchstiere, Wildtiere weiter
  • 248 Leser

KOMMENTAR: Merkel bremst Reformer aus

Erst die elegante Nobelpreiszeremonie, dann der Durchbruch bei der Bankenaufsicht. Es ist genau diese Mischung aus Ruhe und Erfolg, die man sich in Brüssel für den Jahresausklang wünscht. Es zeigt sich: Kaum hat der Druck an den Finanzmärkten nachgelassen, erschlafft auch der europäische Reformeifer. Europa darf sich aber nicht auf seinen Lorbeeren weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR: Unfassbare Tragödie

Nach einer so unbeschreiblichen Tragödie wie der Massenschießerei in einer Grundschule in Connecticut ist es fast müßig, über das Tatmotiv zu spekulieren. Einige tippten sofort auf Terror, andere spekulierten über einen Racheakt, die meisten sahen hinter der Tat den Amoklauf eines Verrückten. Solche hatte es in den vergangenen Jahren in den USA immer weiter
  • 290 Leser

Krüger bereitet seinen Abschied von Hanser vor

Michael Krüger und der Hanser Verlag - jahrzehntelang gehörte beides untrennbar zusammen. Jetzt bereitet der 69-Jährige seinen Abschied vor, Ende 2013 tritt er als Verlagschef ab. Wie Hanser in München mitteilte, wird der 44-jährige Jo Lendle vom DuMont Buchverlag sein Nachfolger. Auch wenn Krüger weiter als Herausgeber und Berater von Hanser zur Verfügung weiter
  • 289 Leser

LEITARTIKEL · LANDESPOLITIK: Lust am Krawall

Alles andere wäre Klamauk pur, deshalb unterstellen wir mal etwas Hintersinn: Natürlich kann die Opposition, wenn der Landtag den Schuletat debattiert, die Entlassung der Schulministerin fordern. Selbst wenn sie in den eigenen Reihen unbeliebt ist, würde sich die Koalition dann hinter Gabriele Warminski-Leitheußer scharen und sie im Amt belassen - so weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 15. Dezember

Hugh Jackman Der australische Schauspieler Hugh Jackman ist mit einem eigenen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood (Kalifornien) geehrt worden. Bei der Zeremonie zur Enthüllung des Sterns erinnerte der Filmstar an seine Herkunft aus einfachen Verhältnissen in Sydney und dankte seinen Fans. Erst wenige Stunden zuvor war der 44-Jährige für weiter
  • 420 Leser

Massaker schockt die USA

Amokläufer tötet 20 Kinder und sechs Erwachsene - Mutter war Lehrerin
Ein Mann läuft Amok in einer Grundschule in den USA, es gibt dutzende Tote, darunter viele Kinder, die jüngsten gerade im Kindergartenalter. Die entsetzliche Bluttat schockt die Vereinigten Staaten. weiter
  • 314 Leser

Mehr als nur das Duell Ibisevic gegen Szalai

Mainz-Trainer Tuchel vor dem Wiedersehen mit dem VfB: Ich habe richtig Lust auf dieses Spiel
Zwei ehemalige Stuttgarter gehören zu den Säulen bei Mainz 05: Trainer Tuchel und Torjäger Szalai. Heute ein Sieg - und die Gastgeber sind am VfB vorbei. weiter
  • 344 Leser

Mehrheit für Patriot-Einsatz

Bundestag schickt bis zu 400 Soldaten in die Türkei
Der Bundestag hat den Einsatz von bis zu 400 deutschen Soldaten in der Türkei beschlossen. Von 555 Abgeordneten stimmten 461 dafür. Bei der SPD gab es 15 Nein-Stimmen, bei den Grünen 2. Insgesamt 8 Abgeordnete enthielten sich. Nur die Linksfraktion stimmte geschlossen dagegen. Fraktionschef Gregor Gysi: "Sie marschieren mit der Bundeswehr in den Nahen weiter
  • 343 Leser

Merkels magische Zahl

Am 18. Dezember ist Bundeskanzlerin Angela Merkel 2584 Tage im Amt. Dann hat sie ihren Vorgänger Gerhard Schröder übertroffen. weiter
  • 346 Leser

Ministerium untersucht AKW-Sicherheit

Erneut Schlagzeilen um Philippsburg: Wieder listet ein gut informierter Anonymus angebliche Mängel im Atomkraftwerk auf. Das Ministerium prüft. weiter
  • 363 Leser

Mit dem Klapprad nach Berlin

Die vierjährige Tochter wollte zu den Großeltern nach Berlin. Weil das Geld nicht reichte, reisten sie und ihr Vater mit dem Klapprad. weiter
  • 339 Leser

Mit harten Bandagen

Kreml geht mit allen Mitteln gegen Oppositionelle vor
Der Spielraum für russische Oppositionelle wird mit jedem Tag geringer. Prominente Kritiker werden vor Gericht gezerrt, aller Wahrscheinlichkeit nach mit erfundenen Straftaten. So sollen sie eingeschüchtert werden. weiter
  • 345 Leser

Musenkuss und Götterspeise

Wie der Schriftsteller Raoul Schrott sich die alte neue Welt erklärt
Zwei Kosmopoliten der Dichtkunst auf Durchreise: Christoph Ransmayr und Raoul Schrott gaben sich in der Tübinger Poetik-Dozentur die Klinke in die Hand. Die beiden haben ein Faible für Fabeln und Mythen. weiter
  • 342 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Dezember

Da musste die Polizei erstmal nach dem Haftbefehl stöbern: Ein wegen Drogenhandels Verurteilter hat am Gefängnistor im hessischen Weiterstadt frierend um Einlass gebeten - ohne Dokumente. "Offenbar hatte er sich das einfacher vorgestellt, da er nicht einmal eine Jacke bei sich hatte", meldet die Polizei. Zur Freude des 55-Jährigen besorgten die Beamten weiter
  • 376 Leser

Neue Handlungshilfen in Krisensituationen

Als weitere Maßnahme zum Schutz vor Amokläufen ist die neue Verwaltungsvorschrift über das Verhalten an Schulen bei Gewaltvorfällen in Kraft getreten. Zusammen mit der Unfallkasse hat das Kultusministerium eine "Handlungshilfe für Krisenfälle an Schulen" herausgegeben. Alle Schulen erhielten eine Broschüre und eine CD mit Infomaterial zu verschiedenen weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Vorsicht vor Lawinen In Bayern ist in den nächsten Tagen selbst in den Bergen mit Tauwetter zu rechnen. Der Lawinenwarndienst gab deshalb vom Allgäu bis ins Berchtesgadener Land oberhalb der Waldgrenze die Warnstufe drei auf der fünfstufigen Skala aus - das bedeutet erhebliche Gefahr. Mit dem zu erwartenden Regen und wärmeren Temperaturen nehme die weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Wenders gründet Stiftung Der international gefeierte Regisseur Wim Wenders ("Paris, Texas", "Pina") führt sein Lebenswerk aus Film, Fotografie und Kunst in einer Stiftung zusammen. Sitz ist seine Heimatstadt Düsseldorf. In einem ersten Schritt würden die Rechte an rund 50 Filmen für rund 1,8 Millionen Euro angekauft und der Stiftung zugeführt, sagte weiter
  • 245 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Aus für Praxisgebühr Das Ende der Praxisgebühr zum 1. Januar 2013 ist besiegelt. Der Bundesrat stimmte der Abschaffung des 10-Euro-Aufschlags pro Quartal beim Arztbesuch zu. Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) sagte, die Überschüsse der gesetzlichen Krankenversicherung hätten ein Maß angenommen, das eine teilweise Rückgabe an die Versicherten nahelege. weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

HSV mit Verlust Fußball: Der Hamburger SV rutscht tiefer ins Minus. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/12 weist der Bundesligist ein Defizit von 6,607 Millionen Euro aus. Im Geschäftsjahr davor betrug der Verlust 4,876 Millionen Euro. Ballack-Abschiedsspiel Fußball: Michael Ballack wird sein Abschiedsspiel nach Informationen des Kölner "Express" am weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Bande fälscht Stempel Mannheim - Die Polizei in Mannheim hat einen großangelegten Betrug mit gefälschten KfZ-Prüfberichten und Prüfstempeln aufgedeckt. Die Polizisten durchsuchten acht Kfz-Werkstättenbetreiber und Pkw-Händler und 29 Wohnungen von Tatverdächtigen. Zwei Hauptverdächtige, ein 43-Jähriger und ein 28-Jähriger aus Mannheim, sitzen in Haft. weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN vom 15. Dezember

Kürzung vorerst gestoppt Der Bundesrat hat das umstrittene Gesetz zur Kürzung der Auszahlbeträge von Lebensversicherungen vorerst gestoppt. Die Länderkammer überwies das Gesetz in den Vermittlungsausschuss. Die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte Verordnung zur Einschränkung der Kürzungen reiche nicht aus, um die drohenden Verluste für Versicherte weiter
  • 410 Leser

Preise bleiben stabil

Weihnachten ohne Tannenbaum ist für viele undenkbar. Gerade in Krisenzeiten besinnen sich die Deutschen aufs Brauchtum. Für Weihnachtsbäume müssen die Verbraucher in diesem Jahr in etwa so viel ausgeben wie 2011. "Wir gehen von einer stabilen Preisentwicklung aus", sagte die Sprecherin der Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie, Ursula Geismann. weiter
  • 433 Leser

Sana steigt bei Kreiskliniken ein

Die Sana KlinikenAG übernimmt vom 1. Januar 2013 an die Mehrheit an den Kliniken im Landkreis Biberach. Das Unternehmen erhielt gestern vom Biberacher Kreistag den Zuschlag. 52 der 58 Kreisräte aller Fraktionen sprachen sich in der sachlich geführten Diskussion für Sana aus. Ausschlaggebend für das Votum war die Zusicherung, stationäre Betten in Laupheim weiter
  • 375 Leser

Schwierige Ermittlungen zu Brand in Neustadt

Die Ermittlungen zum Brand in einer Behindertenwerkstatt der Caritas in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gestalten sich offenbar schwierig. Das gab Wolfgang Maier von der Freiburger Staatsanwaltschaft bekannt. "Es gibt Schwierigkeiten über Schwierigkeiten", sagte er. Bei dem Brand sind 13 behinderte Menschen und eine Betreuerin gestorben. weiter
  • 333 Leser

Senioren oft zu dick

Studie: Übergewicht bei Kindern geht zurück
Viele ältere Menschen wiegen zu viel. Das steht im neuen Ernährungsbericht. Die gute Nachricht: In Deutschland gibt es einen Trend zu mehr Gemüse. weiter
  • 284 Leser

Susan Rice winkt ab

Obamas Favoritin für das Außenamt zieht sich zurück
US-Präsident Barack Obama muss neu überlegen. Seine Favoritin für das US-Außenamt, Susan Rice, steht nicht mehr zur Verfügung. Ihr sind Aussagen zum Anschlag in Bengasi zum Verhängnis geworden. weiter
  • 308 Leser

Tierschützer sind entsetzt

Umstrittene Gesetzesreform passiert Bundestag - Schmerzhafte Eingriffe weiter erlaubt
Der Bundestag hat die umstrittene Tierschutzreform beschlossen. Tierschutzverbände und Oppositions-Politiker laufen weiter Sturm gegen das neue Gesetz. Schon im Vorfeld hagelte es Kritik. weiter
  • 351 Leser

Trainersuche und Wiedersehen

Noch in diesem Jahr will 1899 Hoffenheim den Nachfolger für Markus Babbel präsentieren. Neben Marco Kurz ist Friedhelm Funkel ein Trainer-Kandidat beim Bundesliga-Drittletzten, der morgen den Meister Borussia Dortmund erwartet. Das Wiedersehen des 17. Spieltages steigt in Leverkusen. In 138 Spielen für Bayer ist René Adler zum Nationaltorwart gereift. weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Schwimmen, Kurzbahn-WM in Istanbul 4. Tag, Vor- und Zwischenläufe Sa., ab 9.00 Curling, EM in Karlstad/Schweden Finale der Männer Sa., ab 17 SPORT 1 Handball, EM der Frauen in Slowenien 2. Halbfinale/Finale Sa., ab 17.20/So., 16.55 Handball, Bundesliga, 16. Spieltag VfL Gummersbach - Berlin Sa., ab 20.00 Basketball, Bundesliga, Berlin - Bamberg weiter
  • 306 Leser

Tübinger Poetik-Dozentur

Die Künzelsauer Stiftung Würth ermöglicht als Sponsor seit 16 Jahren die Tübinger Poetik-Dozentur, in der unter vielen anderen Susan Sontag, Amos Oz, Herta Müller, Günter Grass, Jonathan Franzen, Daniel Kehlmann, Peter Esterházy und Ruth Klüger zu Gast waren. In diesem Jahr waren die Schriftsteller Christoph Ransmayr und Raoul Schrott als Poetik-Dozenten weiter
  • 399 Leser

Unmut über Stuttgart 21 wächst

Nervosität bei der Bahn und in der grün-roten Koalition
Verärgerung in Berlin, Ausstiegs-Demonstration in Stuttgart: Die Debatte um S 21 wird nach Bekanntwerden der Kostenexplosion schärfer. weiter
  • 5
  • 369 Leser

US-Haushaltsstreit belastet

Börsenbarometer zum Handelsschluss knapp im Plus
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nach gemischten Konjunkturdaten moderat hinzugewonnen. Am Vormittag sorgten gestiegene Einkaufsmanager-Indizes aus China und der Eurozone Börsianern zufolge für eine positive Stimmung. Am Nachmittag drückten durchwachsene US-Daten den deutschen Leitindex kurz ins Minus. Über allem stehe jedoch weiterhin die Unsicherheit weiter
  • 441 Leser

Verstecken, statt Farbe zu bekennen

Juden in Dänemark haben zunehmend Angst
Die Angst geht um. In Dänemark fürchten Juden, Opfer von Übergriffen zu werden. Aus Furcht geben sie sich oft nicht mehr zu erkennen. weiter
  • 340 Leser

Verteidiger im Amoklauf-Prozess in der Offensive

Mit drei Anträgen hofft die Verteidigung im neuen Prozess um den Amoklauf von Winnenden, auf Entlastung des Angeklagten. Der Vater des Amokläufers Tim K. muss sich vor dem Stuttgarter Landgericht unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Er hatte die Waffe unverschlossen aufbewahrt, mit der sein Sohn am 11. März 2009 in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) weiter
  • 309 Leser

Von einem anderen Planeten

22-jähriger Schach-Shootingstar MagnusCarlsen stellt neuen Rekord auf-Nerd mit Cool-Faktor
Mit nur 22 Jahren hat Magnus Carlsen Bobby Fisher und Garri Kasparow überholt. In seiner Heimat Norwegen wird das Schach-Superhirn langsam zum Star. Nur ein Titel fehlt Carlsen noch. weiter

Vorwärts in alte Zeiten

Japans Parteien setzen im Wahlkampf auf Nationalgeist - Kaum Unterschiede im Programm
Morgen wird in Japan gewählt. Die Stimmung in der Wirtschaft ist schlecht wie lange nicht. Konflikte mit China und Korea heizen den Nationalstolz an. Die Parteien setzen auf den Blick in die Vergangenheit. weiter
  • 5
  • 354 Leser

Wort des Jahres: Rettungsroutine

Sprachforscher haben "Rettungsroutine" zum Wort des Jahres 2012 gewählt - aus Überdruss an der fortdauernden Schuldenkrise. "Alle paar Wochen werden neue Pakete geschnürt", sagte der Vorsitzende der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), Professor Armin Burkhardt, in Wiesbaden zur Begründung. Europas instabile Wirtschaftslage beschäftige die Öffentlichkeit weiter
  • 314 Leser

Wunschlos glücklich

Erster Weltcupsieg für Tim Tscharnke
Tim Tscharnke konnte sein Glück kaum fassen. Fast 2000 Kilometer liegen zwischen dem kanadischen Bergnest Canmore und Los Angeles, und doch hatte der Thüringer soeben für einen Hauch von Hollywood in dem 12 000-Einwohner-Örtchen gesorgt. Der erste Weltcup-Sieg ausgerechnet an seinem 23. Geburtstag, dazu Kumpel Tobias Angerer auf Platz drei - besser weiter
  • 347 Leser

Wüste Beleidigungen

Tübingens OB Palmer über seine Erfahrungen mit Facebook
Vor einem Jahr hat sich der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer in das soziale Netzwerk Facebook begeben, Versuchsballon in Sachen Bürgernähe. Der Grüne betreibt seine Seite noch selbst. Eine Bilanz. weiter
  • 306 Leser

Über Emotionen Wissen vermitteln

Haus der Geschichte Baden-Württemberg feiert Jubiläum
Das Landesjubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu, da feiert das Haus der Geschichte doppelten Geburtstag: Vor 25 Jahren begannen die Vorarbeiten, seit zehn Jahren wird im Museum Landesgeschichte erzählt. weiter
  • 322 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bestnote wackelt Die Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P) hat dem hochverschuldeten Großbritannien mit der Aberkennung seiner Bestnote gedroht. Die Kreditwürdigkeit werde zunächst weiter mit "AAA" bewertet, so S & P. Der Ausblick werde jedoch von bisher "stabil" auf "negativ" gesenkt. Bayer LB klagt Wegen eines Rückzahlungsstopps für zuvor weiter
  • 417 Leser

ZF schafft tausende neue Stellen

Autozulieferer erreicht Umsatzziel und bleibt optimistisch
ZF Friedrichshafen hat seine Ziele erfüllt und zweistellig zugelegt. Auch 2013 soll es aufwärts gehen. Der Autozulieferer profitiert davon, dass Auto-Hersteller immer weniger selbst bauen und entwickeln. weiter
  • 527 Leser

Zur Person vom 15. Dezember

Boris Palmer, 40, ist seit Januar 2007 Chef im Tübinger Rathaus. Die OB-Wahl am 22. Oktober 2006 hatte er mit 50,4 Prozent für sich entschieden. Palmer studierte Mathematik und Geschichte in Tübingen, war Mitarbeiter der Grünen im Bundestag. 2001 und 2006 in den Landtag gewählt, machte er sich einen Namen als verkehrspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion. weiter
  • 285 Leser

Leserbeiträge (5)

Heilende Natur erleben!

Das Jahresprogramm des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde ist fertig und bietet wieder ein breites Spektrum an interessanten Themen mit ausgesuchten und besonders kompetenten Referenten. Ganz wichtig: die Vorträge finden nicht mehr im Mutlanger Seniorenzentrum statt, sondern im Konferenzsaal des Stauferklinikums.

Das Programmheft 2013 ist

weiter
  • 4504 Leser

Jubiläums-Lokalschau / Kreisgeflügelschau

Am Samstag, den 29. Dezember und Sonntag, den 30. Dezember 2012 richtet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Limeshalle seine Jubiläums-Lokalschau „100 Jahre Kleintierzuchtverein Hüttlingen“ aus. Mit angeschlossen ist die Kreis-Rassegeflügelschau des Kreisverbandes „Ostalb“ Aalen-Heidenheim. Es werden

weiter
  • 5
  • 5031 Leser

Kanalarbeiten und ihre Gefahren

14.12.12 Klärwerk Hasennest Aalen

Am Freitag ging es für die Helfer und Helferinnen des THW Aalen ins Klärwerk Hasennest.Dort wurde den THWlern erklärt wie das Abwassermanagement der Stadt funktioniert und wie groß das Einzugsgebiet des Klärwerks ist.Dies diente aber nur der Einleitung für die wirkliche Ausbildung

weiter

Weihnachtsgrüsse

Der KTZV Z 334 Wißgoldingen e.V. wünscht allen Mitgliedern, Einwohnern, sowie allen Freunden und Gönnern unseres Vereins ein frohes und gesegnetes Weihnachsfest, sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr 2013.

Die Vorstandschaft

weiter
  • 4221 Leser