Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. Dezember 2012

anzeigen

Regional (83)

Barocke Kirchenmusik

Mutlangen. Barocke Kirchenmusik gibt’s am Dienstag, 25. Dezember, in Sankt Georg in Mutlangen. Zum Hochamt am ersten Weihnachtsfeiertag um 9 Uhr erklingt unter der Leitung von Dieter Barck die klangvolle Messe in F-Dur des süddeutschen Barockkomponisten Valentin Rathgeber. Es musizieren der Kirchenchor und das Streicherensemble des Sankt Georg. weiter
  • 176 Leser

Begrüßung des neuen Jahres

Gschwend. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und der Förderverein für Sport und Kultur begrüßen am Dienstag, 1. Januar, um 16.00 Uhr vor dem Rathaus in Gschwend das neue Jahr. Vertreter des Fördervereins werden wieder ehrenamtliche Initiativen auszeichnen.Außerdem wird der Veranstaltungskalender für das Jahr 2013 vorgestellt und kann mitgenommen werden. weiter
  • 291 Leser

Benefizkonzert zum zehnten Geburtstag

Acoustic Groove feiert auf der Kulturbühne „Krone“ in Durlangen Geburtstag
Seit zehn Jahren steht das Trio „Acoustic Groove“, mit Ihren Live- und unplugged Auftritten auf den Bühnen Baden Württembergs. Diesen Geburtstag feierten die Musiker nun auf der Kulturbühne „Krone“ in Durlangen. weiter
  • 292 Leser
Im Blick: Gmünds Weihnachtsmarkt

Die Marktstadt hat noch viel Potenzial

Die Marktstadt Schwäbisch Gmünd hat noch viel Potenzial. Der Fensterblümlesmarkt, der im Frühjahr an einem Samstag den Wochenmarkt – Gmünds Obst-, Gemüse- und Schwätzleszentrum – ergänzt, könnte getrost wachsen. Dass eine Stadt mit solch katholischer Tradition keinen Martinimarkt hat, mit Martinsritt auf dem Münsterplatz und Martinsgans weiter
  • 4
  • 362 Leser

Für Sport gefeiert und Treue geehrt

Jahresabschlussfeier des Tennisclubs Schechingen in der Gemeindehalle mit vielen Ehrungen
Der Tennisclub Schechingen hat mit seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern den Jahresabschluss gefeiert. Dazu kamen viele Gäste in die schön dekorierte Gemeindehalle. weiter
  • 345 Leser

Jahresfeier des Musikvereins

Gschwend. Stücke wie „Schmelzende Riesen“ oder „Eighties Flashback“ hat die Jugendkapelle des Musikvereins Gschwend für die Jahresfeier des Musikvereins am Samstag, 22. Dezember, in der Gschwender Gemeindehalle einstudiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Eröffnet wird die Feier von der Jugendkapelle um 19.30 Uhr.Danach unterhält die weiter
  • 198 Leser

Musikalische Reise

Adventskonzert mit dem VHS-Projektchor „Cantiamo“ in Schlechtbach
Zum Adventskonzert luden der Gschwender VHS-Projektchor „Cantiamo“ und die katholische Kirchengemeinde St. Andreas Schlechtbach-Gschwend zu einem Adventskonzert in die Kirche ein. weiter
  • 206 Leser

Sie gehen zu den Schatten

Schwäbisch Gmünd. Schattentheater ist ganz offenbar gefragt im Gmünder Raum, das zeigte die große Beteiligung an unserer Telefonaktion am Freitag. Zahlreiche Leser versuchten, Freikarten für die außergewöhnliche Schatten-Show „The fantastic shadows – Die Welt der Schatten“ am 28. Dezember im Stadtgarten zu gewinnen. Glück hatten Ruth weiter
  • 303 Leser
GUTEN MORGEN

Stille Nacht

Wieder von einer besinnlichen Stunde zur nächsten. Latent aggressive Endgeschenkkäufer auf Parkplatzsuche, hupend. Rot gewandete Weihnachtsmänner mit peinlichen Bommelmützen, nicht Nikoläuse, an allen Ecken und Theken. „Dreamin’ of a white Christmas“ und „Winterwonderland“ und „Mary’s Boy Child“ und „Rudolph weiter
  • 5
  • 414 Leser

Kurz und bündig

Hilfe für die Helfenden Eine Demenzerkrankung fordert auch für Angehörige eine veränderte Lebensplanung. Im Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzkranken treffen sich am Montag, 14. Januar, um 19 Uhr Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, im Hallgarten 11 in Abtsgmünd. Der Gesprächskreis möchte Raum bieten über Hoffnungslosigkeit, weiter
  • 142 Leser

Daul ehrt langjährige Mitarbeiter

In einer Feierstunde ehrte der Inhaber der Gmünder Firma Daul, Matthias Daul, seine langjährigen Mitarbeiter. Flaschner Bernd Schuster wurde für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Franz Bühler Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister und technischer Fachwirt, Rainer Schier, Gas- und Wasserinstallateurmeister, und Daniel Tesar (Gas- und Wasserinstallateur) weiter
  • 224 Leser

Gelungenes Weihnachtssingen

Das erstmals am Samstag vor dem 3. Adventssonntag veranstaltete Weihnachtsliedersingen unter dem Christbaum vor der Gemeindehalle war für die beiden Rechberger TSGV-Chöre eine gelungene Sache. Dabei unterhielten der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Ulrike Greiner sowie der Gemischte Chor unter seinem langjährigen Dirigenten Ulrich Schabel weiter
  • 236 Leser

Mitarbeiter bei Hörnlein geehrt

Fröhliche Gesichter zeigen die gute Stimmung bei der Betriebsversammlung der Hörnlein Umformtechnik GmbH. Voller Stolz über die große Anzahl von Mitarbeitern, die für 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt werden konnten, bedankte sich Geschäftsführer Dr. Alexander von Niessen für die erbrachten Leistungen und die hohe Motivation. Für 25-jährige weiter
  • 496 Leser

Nikolaus beim Karate-Training

Derzeit trainieren bei der Karate-Abteilung „Shotokan“ des TSB Schwäbisch Gmünd über 100 Karatekas. Kinder und Jugendliche stellen hierbei die mit Abstand größte Gruppe dar. Zu den so genannten „Minis“, den kleinsten Nachwuchskämpfern der Kampfsport-Abteilung, kam der Nikolaus höchstpersönlich zu Besuch. Am Ende des Trainings weiter
  • 241 Leser

Umicore feiert Weihnacht

Zum elften Mal fand die Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter und Pensionäre der Firma Umicore Galvanotechnik GmbH in der weihnachtlich geschmückten Mozarthalle in Hussenhofen statt. Alle anwesenden Mitarbeiter und Pensionäre wurden vom Verwaltungsleiter der Umicore Galvanotechnik, Karl Hieber, begrüßt. Anschließend gab Geschäftsführer Thomas Engert einen weiter
  • 230 Leser

Grunderwerb dominiert den Etat

Mögglinger Gemeinderat berät über Haushalt 2013 und Baugenehmigung für Golfplatz
Auf einen „Ritt durchs Zahlenwerk“ des Etats 2013 nahmen Bürgermeister Ottmar Schweizer und Kämmerer Thomas Kiwus die Gemeinderäte in der Sitzung am Freitag mit. Zudem befasste man sich mit der Baugenehmigungs-Verlängerung des Golfplatzes. weiter
  • 455 Leser

Im Leuchtturm Weihnachten feiern

Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, lädt der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse alle Obdachloseneinrichtungen, darunter beispielsweise das St. Elisabeth in Schwäbisch Gmünd, zum Weihnachtsessen ein. Auch in diesem Jahr sind wieder viele wohnungslose Menschen gekommen, um gemeinsam ein Vorweihnachtsfest zu begehen. Gefeiert wurde in diesem Jahr im Bowling-Center weiter
  • 365 Leser

Karten für die Prunksitzung

Schwäbisch Gmünd. In der Donnerstagsausgabe meldeten wir versehentlich, dass die Eintrittskarten für die traditionelle Prunksitzung der AG Fasnet im Stadtgarten erhältlich seien. Das stimmt nicht. Karten für das närrische Treiben am Freitag, 25. Januar, im Stadtgarten gibt es jedoch im i-Punkt oder bei Albert Scherrenbacher unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 550 Leser

Kurz und bündig

Brendle spendet Rollstuhl Das Sanitätshaus Brendle spendet für die DRK-Tagespflege in Heubach einen Rollstuhl. Die Fachkräfte und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der DRK-Tagespflege unternehmen mit den Gästen regelmäßig Spaziergänge und Ausflüge in die nähere Umgebung. Diese Aktivitäten werden von den Gästen besonders geschätzt. „Man kommt nach weiter
  • 231 Leser

Opfer „ohne Chance“

Landgericht erkennt auf Mord mit eingeschränkter Schuldfähigkeit
„Es war Mord – und eine schwere, fürchterliche Tat, durch die zwei Kinder ihre Mutter verloren haben“, urteilt Richter Gerhard Ilg. Dass die 1. Schwurgerichtskammer des Landgerichts trotzdem nicht lebenslänglich als Strafe verhängt, sondern zwölf Jahre und neun Monate Gefängnis, begründet sie aus dem Gutachten von Dr. Detlev Blocher, weiter
  • 5
  • 341 Leser

Preisskatturnier in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 4. Januar, gibt’s um 19 Uhr im Vereinsheim des SV Hussenhofen zum 16. Mal ein Preisskatturnier. Wie immer gibt es schöne Preise zu gewinnen. Auch Frauen sind gerne gesehen. Die Jugendabteilung des SV hofft, dass recht viele Teilnehmer kommen, damit nach Herzenslust gestochen werden kann. Die Bewirtung wird von der weiter
  • 531 Leser

Stolz auf engagierte Dorfgemeinschaft

Rückblick des Ortsvorstehers Bernhard Deininger auf ein erfolgreiches Jahr mit hoher Auszeichnung für das Dorf
Einen Rückblick und den Blick nach vorn bot der Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger in der letzten Ortschaftsratssitzung im Jahr – ein Jahr, in dem der Ort eine große Auszeichnung erfuhr. weiter
  • 386 Leser

TA blickt auf 2013

Noch kurz vor den Weihnachtsfeiertagen ist das Bildungsprogramm 2013 der Technischen Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd (TA) wieder mit vielen Neuigkeiten erschienen. Zu den klassischen Bildungsbereichen wie der Technik, der Datenverarbeitung, Sprachen, BWL- und Führungsthemen gesellen sich im kommenden Jahr neue Kurse im Bereich der Elektrotechnik weiter
  • 389 Leser

WeihnachtlichesPopratorium in Heubach

Chor Vocal Response
Der Junge Chor „Vocal Response“ führt am Samstag, 29. Dezember, um 18 Uhr in der Katholischen Kirche in Heubach das „Weihnachts-pOpratorium“ von Gerhard Schnitter auf. weiter
  • 213 Leser

Wertschätzung fürs Ehrenamt

Kreissparkasse Ostalb spendet 42 750 Euro aus dem PS „Sparen und Gewinnen“
„Vor Ort einen Beitrag zur Unterstützung starken Ehrenamts“ will die Kreissparkasse Ostalb durch die jährliche Spende aus Erlösen des PS-Sparens. Am Freitag übergaben Carl Trinkl und Vorstandskollege Dr. Christof Morawitz insgesamt 42 750 Euro an Vertreter von Vereinen und Organisationen. weiter
  • 362 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 22. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDKatharina und Friedrich Fischer, Oderstraße 101, Bettringen, zur Eisernen HochzeitHatice und Nail Tokbas, Pfennigmühle 6, zur Goldenen HochzeitGeorg Haldenwanger, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 96. GeburtstagIrmgard Rieger, Egerländer Str. 5, Herlikofen, zum 92. GeburtstagEdith Erzberger, Kolomanstraße 49, weiter
  • 239 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Weihnachten

Am 24. Dezember wird die Geburt Jesu Christi gefeiert. In all den Jahren haben sich vielschichtige Traditionen rund um dieses Ereignis entwickelt. Weihnachten ist einer der Höhepunkte des Jahres, den jeder Christ auf seine ganz persönliche Weise begeht. Die GT fragte dazu Passanten: Wie verbringen Sie das Weihnachtsfest? Gehen Sie in die Kirche?  weiter

Wieder naht der heil‘ge Stern

Chor Cappello Nero führt Weihnachtskonzert in Wißgoldingen und Bartholomä auf
Mit zwei Weihnachtskonzerten begeisterte der Bartholomäer Chor Cappello Nero in der Vorweihnachtszeit. Die Sängerinnen und Sänger hatten ein stimmungsvolles und besinnliches Programm vorbereitet. weiter
  • 263 Leser

Zwei Premieren in einem aktiven Verein

Familienabend der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins – Lob von Bürgermeister Frederick Brütting
Eine neue Sache gab’s beim Familienabend der Heubacher Albvereinsortsgruppe: Erstmals seit rund 35 Jahren führten auch Kinder wieder ein Theaterstück auf. Zudem gab’s Ehrungen, Rückblick und Ausschau sowie die Premiere des aktuellen Stücks der Albvereinstheatergruppe, „Die goldene Schinkenwurst am Bande“. weiter
  • 501 Leser

Die Kapelle wird fertig gebaut

Jahresrückblick im Ortschaftsrat Weiler – Staufersaga im Mittelpunkt
Einen Jahresrückblick für 2012 gab am Freitag Ortsvorsteher Wendelin Schmid dem Ortschaftsrat Weiler in den Bergen. Besonders die erfolgreiche Beteiligung des Ortsteils an der Staufersaga stand dabei im Mittelpunkt, aber auch der neue Belag für die Strümpfelbachstraße wurde lobend erwähnt. weiter
  • 3
  • 466 Leser

„In unseren Herzen ein Denkmal“

Schwäbisch Gmünd verabschiedet sich im Heilig-Kreuz-Münster von Stephan Kirchenbauer-Arnold
Mehr als tausend Menschen haben am Freitag bei einer Trauerfeier im Heilig-Kreuz-Münster Abschied genommen von Stephan Kirchenbauer-Arnold. Im Mittelpunkt der Nachrufe stand ein „wunderbarer Mensch“ mit einem „Denkmal in unseren Herzen“, mit „starkem Willen“, ein Mensch, mit dem die Staufersaga-Mitwirkenden eine „unvergessliche, weiter

Das sagt MdEP Dr. Inge Gräßle zu den Erhebungen

„Nur wenn wir immer wieder neue Geschäftsideen entwickeln, bleiben wir wettbewerbsfähig“, freute sich die EU-Abgeordnete Inge Gräßle (CDU) über das gute Abschneiden der Region. Der Anteil der Landkreise am Innovationsindex sei sehr unterschiedlich. So rangiere der Ostalbkreis auf Platz 16 unter allen 44 baden-württembergischen Kreisen. Dagegen weiter
  • 837 Leser

Region erkämpft sich Rang zwei

Neue Erhebungen zum Innovationsindex – Region arbeitet sich seit 2006 von Platz sechs vor
Das Statistische Landesamt gibt alle zwei Jahre einen Innovationsindex für die Kreise und Regionen Baden-Württembergs heraus. Es informiert über das für den wirtschaftlichen Erfolg so notwendige Innovationspotenzial im Land. Unter den zwölf Regionen belegt Ostwürttemberg einen zweiten Platz und bestätigt den Ruf als „Raum für Talente und Patente“. weiter
  • 712 Leser

Vertrieb wird ganz von RUD übernommen

Reifenschutzsysteme
Was die beiden Weltmarktführer Hutchinson (Rüstungssysteme) und RUD (Reifenschutzketten) als Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit für den internationalen Markt präsentieren, ist revolutionierend: Erstmals steht ein multiples Angebot zweier Flankenschutz-Systeme für Reifen für alle Bereiche der Erdbewegung über- und untertage von einem Anbieter weiter
  • 3
  • 752 Leser

Professionelle Betreuer für Jugendwehr

Kreisjugendfeuerwehr Ostalb
Beim Jugendgruppenleiter-Lehrgang der Landesfeuerwehrschule BW im Ostalbkreis, veranstaltet von der Kreisjugendfeuerwehr Ostalb, haben sich an zwei Wochenenden 24 Jugendbetreuerinnen und -betreuer ausbilden lassen, um professionelle Jugendarbeit zu leisten. weiter
  • 518 Leser
AUS DER REGION
Rewe bei PloucquetHeidenheim. Nach jahrelangen Gesprächen und Verhandlungen steht jetzt fest: Rewe kommt nach Heidenheim. Auf einem Gelände beim Ploucquet-Areal wird ein Lebensmittelmarkt in Kombination mit einem großen Parkhaus entstehen. Damit würde für die Konsumenten eine Versorgungslücke in der Innenstadt geschlossen. Das Fehlen eines solchen Marktes weiter
  • 546 Leser

Das Leben und die Bücher von Sylvia Schopf

Geboren wurde Sylvia Schopf am 10. März 1956 in Bad Homburg. 1974 machte sie ihr Abitur und studierte danach Erziehungswissenschaften, Kunst und Evangelische Theologie – zuerst in Frankfurt, dann in Dortmund.Ihre Liebe zur Schauspielerei mündete in Schauspielausbildung und Kursen in Dramaturgie. Sie war an Theatern in Frankfurt und München tätig. weiter
  • 566 Leser

Keine Müllabfuhr an Heiligabend

Ostalbkreis. An Heiligabend fährt die GOA keinen Müll ab und alle Einrichtungen der GOA sind ganztags komplett geschlossen. „An Silvester ist ab 12 Uhr alles komplett geschlossen“, teilt die GOA mit. Die GOA bittet darum, die im Abfallkalender aufgeführten Verschiebungstage bei den Abfuhren zu beachten. Auch in den Weihnachtsferien beginnt weiter
  • 614 Leser

Taxi zum halben Preis

Mit dem „fiftyFifty-Taxi“ günstig über die Feiertage
Das „fiftyFifty-Taxi“ fährt wieder: Mit ihm kommen Jugendliche bis 25 Jahren sicher über die Feiertage und ins neue Jahr. Fünf Euro kostet der Bon, im Taxi hat er dann einen Wert von zehn Euro, die Differenz übernehmen Sponsoren. Abgerechnet wird nicht nach Personen, sondern nach gefahrenen Kilometern. weiter
  • 559 Leser

Zeiss in Ost und West

Buch beleuchtet Konflikte der Firma im Kalten Krieg
Die Zeit des Kalten Krieges: zwei grundverschiedene politische Lager, zwei unterschiedliche Wirtschaftssysteme – und eine Firma, die sowohl dies-als auch jenseits des Eisernen Vorhangs tätig ist. Ein neu erschienenes Buch beleuchtet die Interessenskonflikte von Zeiss in Ost und West während der 60er Jahre. weiter
  • 461 Leser

„Hört der Engel helle Lieder“

Bei stimmungsvollem Kerzenschein trafen sich Schüler, Lehrer und Eltern im Schulhof der Schlossgartenschule Alfdorf zu einer besinnlichen Adventsfeier mit gemeinsamem Weihnachtsliedersingen. Die Klassen hatten Gedichte und Liedvorträge vorbereitet. Die Kleinsten spielten das Stück vom „Engel, der nicht singen wollte“. Die Zweitklässler sorgten weiter
  • 366 Leser

Bürgerstiftung kann 2013 kommen

Gemeinderat stimmt zu
Der Gründung einer Bürgerstiftung stimmten die Waldstetter Gemeinderäte in der Sitzung am Donnerstag grundsätzlich zu. Allerdings gab es auch kritische Stimmen. weiter
  • 207 Leser

Für den Pausenhof

Oliver Kißling, Filialgebietsleiter der Volksbank Stuttgart, hat die Stauferschule Lorch mit einer Geldspende über 500 Euro überrascht. Schulleiterin Ana Fritz nahm den Scheck entgegen und bedankte sich im Namen der ganzen Schule für das Geld, das für die Pausenhofgestaltung verwendet werden soll. weiter
  • 1539 Leser

Initiative für mehr Service am Bahnhof

Bürger sammeln Unterschriften
Für mehr Service am Lorcher Bahnhof setzt sich eine Bürgerinitiative mit einer Unterschriftensammlung ein. Das Ziel: ein zweiter Fahrscheinautomat am Bahnsteig 1. weiter
  • 402 Leser

Neue T-Shirts für große Auftritte an TV-Kinder

Die Kinder der Zwergengruppe und des „Gabi-Turnens“ im TV Wißgoldingen staunten nicht schlecht, als sie in der letzten Turnstunde vor Weihnachten die neuen Turn-T-Shirts ausgehändigt bekamen. Die T-Shirts sollen die in die Jahre gekommenen alten Shirts ersetzen und für einen einheitlichen Auftritt der Wißgoldinger Turner bei Veranstaltungen weiter
  • 299 Leser

Nikolaus kann’s

Einen Bewegungsparcours fanden die Kinder bei der Weihnachtsfeier der Kinderbewegungswelt im TSV Lorch in der Schäfersfeldhalle vor. Mit einem Nikolaustanz begrüßten alle Kinder danach den Heiligen, der auf seine Geschicklichkeit am Gerät hin überprüft wurde – und mit Bravour bestand. weiter
  • 2016 Leser
ZUR PERSON

Paul Knödler

Lorch. Seinen 60. Geburtstag hat kürzlich Paul Knödler gefeiert. Der Schlagzeuger des Musikvereins Stadtkapelle Lorch bekam ein Geburtstagsständchen gespielt. Bereits als Jungmusiker hatte sich Paul Knödler vor fast 50 Jahren für das Schlagzeug entschieden. Ob nun an der Trommel oder an der Pauke, er ist seitdem nicht mehr wegzudenken aus dem Verein, weiter
  • 352 Leser

Kritischer Blick auf den Lebensstil

Stimmungsvolle Feier in der Vorweihnachtszeit der Franz-von-Assisi-Schule
Die traditionsreiche Feier in der Vorweihnachtszeit der Franz-von-Assisi-Schule in der St. Laurentiuskirche lockte viele Besucher an. Das vielfältige Programm stimmte musikalisch und szenisch auf das Kommen des Gottessohnes ein. weiter
  • 374 Leser

Bemühen um Ausgleich

GT-Weihnachtsaktion zugunsten der Gmünder Tafel
Gezielte Hilfe für bedürftige Menschen in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf möchte die Firma Astorplast in Alfdorf leisten. Darum spendet sie für die Tafeln in Schorndorf und Gmünd – und unterstützt damit die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost. weiter
  • 265 Leser

Kaufmännische Schule spendet Weihnachtsbäume für guten Zweck

Die Weihnachtsbaum-Schmückaktion der kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd war für die Schüler als auch für die Lehrer im vierten Jahr dieser Aktion der krönende Abschluss vor den Weihnachtsferien. Jede Vollzeitklasse besorgte Dekorationsmaterial und schmückte liebevoll einen Baum. Diese von den Schülern selbst bezahlten Weihnachtsbäume verteilt der weiter
  • 274 Leser

Die Jüngsten in der Friedenskirche

Am Sonntag lud Pfarrer Schmidt alle Gläubigen zu einem Kindergottesdienst in die Friedenskirche am Hardt ein. Zahlreich erschienen die Eltern mit ihren Kindern von der Kinderkrippe und dem Kindergarten „Topolino della chiesa“. Die Erzieherinnen gestalteten unter dem Motto „Folget dem Stern“ mit den 1- bis 4-Jährigen den Gottesdienst weiter
  • 1536 Leser

Engagierte Sänger

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier der „Cäcilia“ in der Mozarthalle
Mit der traditionellen Weihnachtsfeier schloss am Samstag der Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen sein Vereinsjahr ab. In der adventlich geschmückten Mozarthalle begrüßte Vorsitzender Thomas Kaiser die Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen herzlich. weiter
  • 286 Leser

Weniger Mitglieder

Ehrungen bei der Jahresfeier des Bahnsozialwerks
Im weihnachtlich geschmückten Saal im Hotel Fortuna trafen sich die Mitglieder des Bundesbahnsozialwerks von der Ortsstelle Schwäbisch Gmünd zu ihrer alljährlichen Jahresabschlussfeier. weiter
  • 251 Leser

Kurz und bündig

Direkte Hilfe Der LionsClub Schwäbisch Gmünd machte Evdoxia Krioni eine Weihnachtsfreude. Sie lebt seit 16 Jahren in Gmünd, ist alleinerziehend - und leidet unter schlimmen Rückenschmerzen. Deshalb geht sie regelmäßig ins „Haus der Gesundheit“ in die Rückenschule. Dort „entdeckte“ sie Lionsfreund Dr. Erich Zimmermann. Ihm fiel weiter
  • 244 Leser

Seit 18 Jahren engagiert

Szekesfehervar ehrt Hauptlöschmeister Jürgen Schabel
Jedes Jahr werden von der Fejer Komitat (Verwaltungsbezirk) in Szekesfehervar Bürger mit der Prima-Primisima-Urkunde ausgezeichnet. Diese Urkunde erhalten Personen, die sich um das Gemeinwohl der Fejer Komitat außerordentlich verdient gemacht haben. weiter
  • 219 Leser

Stadtgarten ist keine Kantine

„Meines Erachtens gibt es da ein falsches Bild, ich war und bin regelmäßig Gast im Stadtgarten Restaurant und habe dort auch drei Feiern mit etwa 50 Personen veranstaltet, Immer zur Zufriedenheit aller Teilnehmer und hoffe, auch in Zukunft Gelegenheit dazu zu haben. Allerdings habe ich auch alles Nötige im Bereich des Möglichen mit H. Hilse abgesprochen. weiter
  • 3
  • 356 Leser

Fragliche Waffen

Zu „Jedes Jahr 30 000 Tote in USA durch Schusswaffen“:„Sollte in der Verfassung der USA das Recht des Volkes verbrieft sein, Waffen zu besitzen und Waffen zu tragen, dann müsste in Folge der Massaker und tausender Toten durch den Gebrauch von Schusswaffen im privaten Besitz dieser Zusatzartikel im Gesetzgebungsverfahren novelliert weiter
  • 240 Leser

Auf leisen Sohlen

Hybrid-Lkw in der Müllsammlung im Test
Die Passanten an der Rechbergstraße in Heubach staunten nicht wenig, als das große Müllauto plötzlich wie aus dem Nichts auftauchte und die Gelben Säcke darin verschwanden. weiter
  • 266 Leser

Der Hunger wächst

Hohenheimer Forscher warnt vor Folgen der Armut
Der Schattenbericht der Armutskonferenz offenbart: Auch in Deutschland entwickelt sich wieder Armut. Das schlägt auf die Ernährung durch, warnt ein Wissenschaftler der Uni Hohenheim. weiter
  • 235 Leser

Geld für die Therapie

Heuchlinger Unternehmen verhilft Jonas zu den Delfinen
Das Heuchlinger Unternehmen der IPMA-Gruppe hat die Idee von Delfin Nogli e.V., mit der „Straße der Helfer“ Spenden für behinderte Mitmenschen im Ort zu belassen, in besonderer Form umgesetzt. weiter
  • 615 Leser

Kinder besuchen neugeborenes Lämmchen

Passend zu ihrem Projekt „Micha der Hirtenjunge“ machte sich die Hasengruppe des Kindergartens Arche Noah aus Bartholomä auf den Weg zur Schäferei Kirschbaum. Dort warteten schon hunderte von Schafen auf die Kinder, diese hatten die Möglichkeit, ein paar davon zu streicheln. Anschließend wurden mit Frau Kirschbaum „Anhänger“ weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

Finanzierung gesichert Die Finanzierung des Weiterbaus der A 14 in Mecklenburg-Vorpommern ist endgültig gesichert. Mit rund 69 Millionen Euro wird sich die Europäische Union an den Investitionen des Bundes für den Bauabschnitt zwischen der AS Ludwigslust-Süd/Grabow und dem AK Schwerin beteiligen. Dies teilte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer heute weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 22. Dezember, geöffnet und zwar ab 16 Uhr. Die VfB-Mädels bieten einen gemütlichen weihnachtlichen Hüttenzauber und hoffen, dass sie nicht allein in der Hütte auf dem Glasenberg sitzen müssen.Hütte nochmal geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Heiligabend, weiter
  • 288 Leser

Tot aufgefunden

Kernen. Eine demenzkranke Frau, die in einem Pflegeheim vermisst worden war, ist am Freitag tot aufgefunden worden. weiter
  • 3808 Leser

Wo ist geöffnet an den Feiertagen?

Eine Übersicht von A(telier) bis Z(oo)
Wohin an den Feiertagen über den Jahreswechsel? Wir geben einen Überblick, wo in Stuttgart wann geöffnet ist und ob es spezielle Angebote für Kinder und Erwachsene gibt. weiter
  • 473 Leser

Waffeln für gute Zwecke

Inner Wheel Club spendet 600 Euro für den Tafelladen
Unterm Strich ist der Gmünder Inner Wheel Club zufrieden mit dem Waffelverkauf auf dem Weihnachtsmarkt. 600 Euro, gut die Hälfte des Erlöses, spendet er an die GT-Weihnachtsaktion für den Gmünder Tafelladen. weiter
  • 5
  • 500 Leser

Erneut 10 000 Euro für den Bunten Kreis

Riesenspende der Schwesterfirmen Bansbach easylift und Drohman easycut aus Lorch
Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd ist jetzt weltweit bekannt – bis nach Shanghai und Malaysia. Denn die Schwesterfirmen Bansbach easylift und Drohman easycut aus Lorch haben ihren Kunden und Vertretern beim Weihnachtsgruß mitgeteilt, dass sie dieses Jahr spenden statt zu schenken: sage und schreibe 10 000 Euro für den Bunten Kreis. weiter
  • 724 Leser

Adventswerkstatt spendet für Armenien

Auch dieses Jahr hatte die Eschacher Adventswerkstatt wieder ihre Türen geöffnet. Bis tief in die Nacht brannte im Kirchsaal Licht und dabei wurden dutzende Adventskränze und Adventsgestecke gebunden oder als Auftragsarbeiten hergestellt. Verantwortlich für dieses offene kreative Angebot in der voradventlichen Zeit war wieder in bewährter Weise das weiter
  • 276 Leser

Blut spenden nach Weihnachten

Iggingen. Der DRK-Blutspendedienst lädt zur Blutspende am Freitag, 28. Dezember, von 13.30 bis 19.30 Uhr in die Igginger Gemeindehalle, Zimmerner Weg, ein. weiter
  • 2203 Leser

Sport mit dem bewussten Erlebnis der Schöpfung verbunden

Die beiden neunten Klassen des Franziskus Gymnasiums waren im Skischullandheim in Balderschwang. Neben der sportlichen Betätigung ging es dabei auch um das bewusste Erleben der Schöpfung. In vielfältigen Bereichen setzten sich die Jugendlichen mit sich selber, mit den eigenen körperlichen Grenzen und mit dem Zusammenleben in der Gruppe auseinander: weiter
  • 151 Leser

Fantastische Schattenwelten

Am Freitag, 28. Dezember, gastiert das Helianthus Dance Theater im Gmünder Stadtgarten
Seit Jahrhunderten fasziniert das Schattentheater die Menschen, aber was „The Fantastic Shadows – Die Welt der Schatten“ bietet, hat mit der alten „Laterna Magica“ nichts mehr gemein: „The Fantastic Shadows“, bietet Akrobatik und eine unterhaltsame Show für alle Altersklassen. Am Freitag, 28. Dezember, ist sie weiter
  • 725 Leser

Fortunatus Wurzels Irrtum

Das Stoa-Ensemble feiert am Freitag, 11. Januar, Premiere mit einem Ferdinand Raimund-Stück
Wenn sogar die Feen und Geister sich streiten, kann es auf Erden keinen Frieden geben ... und so lang es auf Erden Gestalten wie den großtuerischen Bauern Fortunatus Wurzel gibt, erst recht nicht. Doch der hat die Rechnung ohne die Feenwelt gemacht... Ab der Premiere, am Freitag, 11. Januar 2013, ist die Posse von Ferdinand Raimund im Theater auf der weiter
  • 776 Leser

In Glanz von Trompete und Orgel

Ein festliches Neujahrskonzert „im Glanz von Trompete und Orgel“ gibt’s am Sonntag, 6. Januar, in der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg. Professor Claude Rippas aus Zürich an Trompete und Flügelhorn sowie Kirchenmusikdirektor Friedrich Fröschle aus Ulm an der Orgel präsentieren Trompetenkonzerte, Orgelwerke und meditative weiter
  • 249 Leser

Nostalgisch-ironischer Rückblick

In der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: Operettentheater Salzburg spielt „Gräfin Mariza“
Bereits bei der Uraufführung 1924 im Theater in Wien feierte Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza“ einen sensationellen Erfolg. Vom schwungvollen Walzer über den feurigen Csárdás („Komm, Zigan“) bis zum Foxtrott („Komm mit nach Varasdin“) brennt der Komponist ein musikalisches Feuerwerk ab. Selbiges zündet das weiter
  • 595 Leser
SCHAUFENSTER
Die Mütter schieben wieder Bereits zum dritten Mal gastiert die Comedy-Truppe „Eure Mütter“ in der Röhlinger Sechtahalle mit dem Programm „Schieb, du Sau!“. Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann haben ihrem mehrfach preisgekrönten Programm „Schieb, Du Sau!“ zum Geburtstag ein aufwändiges Facelifting geschenkt weiter
  • 592 Leser

Von Geistern und Moorleichen

Verlosung der Schwäbischen Kinderpost: Klasse in Mutlangen gewinnt Lesung mit Schriftstellerin
Die Autorin Sylvia Schopf packt alte Balladen in eine neue und verständliche Sprache. Einige davon hat sie einer Schulklasse in Mutlangen vorgelesen – schaurig-schön, gruselig und zum Mitmachen. Die Veranstaltung wurde in der Schwäbischen Kinderpost ausgelost. weiter
  • 5
  • 749 Leser

Aufbruchstimmung vertieft

Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting besucht Rotary-Suppenstube
Knapp ein Jahr ist Frederick Brütting Bürgermeister in Heubach. Am Rotary-Suppenstand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt sprach GT-Redakteur mit ihm über Hochzeitssuppe, Hochzeit, Heiligabend – und Heubach. weiter
  • 445 Leser

Party bis zum bitteren Ende

Wir verraten, wo man den Weltuntergang am heutigen Freitag am besten feiern kann
Das Ende der Welt steht uns bevor. Das behaupten zumindest viele Verschwörungsfans, die dadurch einen regelrechten Hype ausgelöst haben. Es kursieren zahlreiche Spekulationen, Vorbereitungen und auch Partyplanungen – wer will ein so einmaliges Ereignis schon verpassen? weiter
  • 3
  • 1802 Leser

Polizeibericht

Auf Glatteis in den GrabenSchwäbisch Gmünd. 5000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Autounfalls am Freitag. Gegen 5 Uhr war ein Autofahrer zwischen Radelstetten und Sachsenhof unterwegs als er von der schneeglatten Fahrbahn abkam und in einem Graben zur Seite kippte.5200 Euro SachschadenRuppertshofen. Ein 48-jähriger Lastwagenfahrer hat am Donnerstag weiter
  • 620 Leser

Schneematsch führt zu Blechschäden

Leichte Unfälle bei Schwäbisch Gmünd, Hüttlingen und auf dem Härtsfeld

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse haben sich am Freitagmorgen auf den Straßen des Landkreises und in der Region etliche Verkehrsunfälle ereignet. "Nichts Großes", so die Polizeidiektion Aalen auf Anfrage. Beim Schwäbisch Gmünder Teilort Radelstetten und auf der B 19 bei Hüttlingen-Niederalfingen

weiter
  • 5
  • 1426 Leser

Zugausfälle und Verspätungen

Donnerstagabend tödlicher Unfall im Bahnhof Zuffenhausen

Ein tödlicher Unfall am Bahnhof-Zuffenhausen hat am Donnerstagabend stundenlang für größere Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Der Südwestrundfunk berichtet, ein durchfahrender ICE hatte einen jungen Mann erfasst und tödlich verletzt. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Mehrere Gleise wurden teilweise

weiter
  • 3
  • 1684 Leser

Initiative will rabiater werden

„B 29 – raus!“ zieht schlechte Jahresbilanz
Ein Jahr der Entscheidung und zwar gegen Mögglingen: So bewerten Inge Opferkuch und ihre Mitstreiter von der Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ das Jahr 2012 im Rückblick. Bislang geübte Zurückhaltung soll nun aufgegeben werden. Mit „unpopulären Maßnahmen“ wollen die Kämpfer für eine Umgehungsstraße auf ihr Anliegen aufmerksam weiter
  • 5
  • 1094 Leser
GUTEN MORGEN

Der Untergang

Irgendwas muss schief gelaufen sein. Dabei hat alles so gut angefangen: Am Donnerstag gegen Abend, kurz vor Feierabend, noch den Chef zur Sau gemacht – aber so was von. Von der Bank geholt, was der Automat ausspuckte. In der Stammkneipe dreizehn Lokalrunden geschmissen. Die beiden Blonden abgeschleppt. Promillisiert bis zum Anschlag an allen städtischen weiter
  • 5
  • 1215 Leser

Regionalsport (7)

Die Ehemaligen sind obenauf

Fußball, Schulsport
Beim Oberstufenfußballturnier des Parler-Gymnasiums waren auch Mannschaften des Hans-Baldung-, Scheffold- und Rosenstein-Gymnasium mit von der Partie. weiter
  • 230 Leser

Adventskalender

Michael SvobodaMichael Svoboda ist ehrenamtlicher Vorsitzender des Stadtverbands Sport und des TV Bargau und setzt sich tagtäglich für die Belange der Vereine ein. Sein ganzes Leben lang hat er schon Sport getrieben. Nun will er den Vereinen etwas zurückgeben. Er will mitgestalten, strukturieren und etwas für die kommenden Generationen aufbauen und weiter
  • 172 Leser

Für einen guten Zweck

Benefizgala des Turngaus Ostwürttemberg: RSG-Mädchen mit sozialem Engagement
Mit großem Engagement nahmen die Mädchen der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TSV Großdeinbach an der Benefizgala des Turngaus Ostwürttemberg in Heidenheim teil. weiter
  • 174 Leser

Heubacher HV empfängt Bargau

Handball, Bezirkspokal
In der Heubacher Sporthalle kommt es am Sonntag um 15 Uhr im Bezirkspokal zur Drittrunden-Partie zwischen dem 1. Heubacher HV und dem TV Bargau. weiter
  • 200 Leser

Neuer Spitzenreiter

Schach, A-Klasse: Hussenhofen II und Plüderhausen II bleiben vorne in der Tabelle
In der vierten Runde der Schach-A-Klasse setzten sich die favorisierten Teams jeweils klar durch. Nach den überraschenden Ergebnissen der dritten Runde wurde so auch das recht ungewöhnliches Tabellenbild korrigiert. weiter
  • 243 Leser

Top-Teams in Waldstetten

Fußball, 6. Stuifencup: Bundesliga-Mannschaften sorgen für einen fußballerischen Leckerbissen
In der Waldstetter Schwarzhornhalle ist es am 5. und 6. Januar wieder soweit. Die besten Fußball-Mannschaften Deutschlands sind beim TSGV Waldstetten zu Gast. Die Zuschauer erwartet bei diesem hochklassigen „Rundumbanden-Turnier“ der U13- und U19-Teams auch eine Tombola mit attraktiven Preisen sowie ein Überraschungsgast aus dem Fußball-Profibereich weiter
  • 389 Leser

Überregional (78)

"Blonder Engel" im Anflug auf Wolfsburg

VfL mit Trainer Bernd Schuster so gut wie einig
Bernd Schuster trainiert 2013 den VfL Wolfsburg. Lorenz-Günther Köstner war beim Bundesliga-Fünfzehnten trotz der Erfolge nur ein Interimscoach. weiter
  • 503 Leser

010040 kassierte zu unrecht

Nicht alle Telefonanbieter kommen der Preisansagepflicht korrekt nach. Dies habe die Bundesnetzagentur bekannt gegeben, teilt die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit (VZ-BW). Danach wurden Tarife vom 1. August bis 12. September 2013 durch die umstrittene 010040 GmbH nicht korrekt angesagt, informiert die VZ-BW. Rechnungen für diesen Zeitraum seien weiter
  • 469 Leser

Abend für Abend rund neun Millionen Zuschauer

Die "Tagesschau" gilt als Mutter aller Nachrichtensendungen. Deutschland als TV-Nation wird vor allem von ihrer 20-Uhr-Ausgabe geprägt. Als "beste Sendezeit" gilt 20.15 Uhr nach der "Tagesschau". Laut ARD sahen 2012 in den ersten drei Quartalen im Schnitt 4,92 Millionen Zuschauer die 20-Uhr-Ausgabe im Ersten. Weitere 3,78 Millionen verfolgten die Sendung weiter
  • 368 Leser

Allein die Kommission hat 38 000 Mitarbeiter

Etwa sechs Prozent ihres Jahreshaushalts gibt die Europäische Union nach eigenen Angaben für Personal, Verwaltung und die Instandhaltung von Gebäuden aus. Ein großer Teil der Beschäftigten arbeitet für die EU-Kommission, an deren Standorten sind insgesamt rund 38 000 Personen tätig. Im Europäischen Parlament arbeiten 7650 Personen im Generalsekretariat weiter
  • 321 Leser

Auf dem Weg ins Wohnzimmer

O Tannenbaum, o Tannenbaum, Du kannst mir sehr gefallen. . . In Deutschland wurden in diesem Jahr rund 100 000 Weihnachtsbäume mehr verkauft als 2011. 29,2 Millionen Bäume seien an Frau und Mann gebracht worden, teilte die Deutsche Holzindustrie mit. Der Trend der Käufer gehe in dieser Saison zu kleineren Bäumchen. Foto: dpa weiter
  • 563 Leser

Auf der Schwäbischen Alb verwurzelt

Am Standort mit seinen 80 Mitarbeitern will Markus Tress festhalten. Seine Familie ist auf der Alb verwurzelt. Der Großvater hatte in Ehestetten bei Hayingen einen Bauernhof, sein Vater Franz Tress legte dort mit einer Nudelmaschine 1969 los. Die Nudeln verkaufte er im Direktvertrieb. 1979 zog die Firma nach Münsingen und belieferte den Handel. Markus weiter
  • 445 Leser

Auf der Suche in der vergangenen Zeit

Ralph Dohrmann und sein Debüt "Kronhardt"
Willem Kronhardt ist auf der Suche. Auf der Suche nach den Wundern der Natur, auf der Suche nach den Geheimnissen der Frauen, auf der Suche nach dem Mörder seines Vaters. Willem Kronhardt ist auf der Suche nach sich selbst. Seiner eigenen Freiheit, seiner inneren Ruhe und nach dem Glück. Seine Suche dauert fast ein ganzes Leben, fast die ganze Geschichte weiter
  • 306 Leser

Auf einen Blick vom 21. Dezember

FUSSBALL ENGLAND, Liga-Pokal, Viertelfinale Leeds United - FC Chelsea 1:5 (1:0) SPANIEN: Vallecano - Levante 3:0 HANDBALL HVW-POKAL, 3. Runde SV Kornwestheim - TSB Horkheim 26:30 TSV Deizisau - HSG Schönbuch 30:21 TSV Zizishausen - TSV Bönnigheim 36:28 BASKETBALL 2. LIGA, Pro A, 15. Spieltag Jena USC Heidelberg 83:98 (43:53) 1Göttingen 141131170:103222 weiter
  • 318 Leser

Ausprobieren ganz ohne Risiko

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit werden durch Spielen geschult, sagt der Münchner Professor Rolf Oerter. Und im Spiel zeigen besonders Erwachsene viele Gefühle, sagt der Psychologe. weiter
  • 298 Leser

Bayern LB: Hypo Alpe Adria will nicht zahlen

Die österreichische Bank Hypo Alpe Adria macht Ernst mit ihrem angekündigten Zahlungsstopp an die bayerische Landesbank. Eine für gestern geplante Zinszahlung in Höhe von 2 Mio. EUR für Kredite wurde nicht an die Bayern LB überwiesen, sagte ein Sprecher der Hypo Group Alpe Adria (HGAA). Bankchef Gottwald Kranewitter erklärte, die Bayern LB müsse ihren weiter
  • 445 Leser

Bayern trifft auf FC Arsenal

Auslosung zu Europas Fußball-Ligen - Stuttgart gegen Genk
Bei der Auslosung der nächsten Runde in den europäischen Fußballwettbewerben haben die deutschen Teams zum Teil schwere Gegner erwischt. Im Achtelfinale der Champions League trifft der FC Bayern München auf Arsenal London, Schalke 04 auf Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund auf Schachtjor Donezk (Ukraine). In der Europa-League-Zwischenrunde spielt weiter
  • 274 Leser

Brandermittler ratlos

Viele Spuren beim tödlichen Feuerdrama in Behindertenwerkstatt vernichtet
Trauer und Entsetzen wiegen schwer: Einen Monat nach dem Feuerdrama mit 14 Toten in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald sind Hinterbliebene traumatisiert. Und Ermittler weitgehend ratlos. weiter
  • 240 Leser

Der Herr der Steine

Bunte Wiesen, kleine Mäuse, große Häuser: Volker Beker ist Lego-Baumeister aus Leidenschaft
Fast jedes Kind hat irgendwann mit Lego gebaut. Volker Beker tut es immer noch, mit 47 Jahren. Lego zum Beruf gemacht hat Ilja Schüler, er arbeitet im Mekka aller Legofreaks, im Legoland Günzburg. weiter
  • 310 Leser

Deutsche Bahn verklagt Schienenkartell

Die Deutsche Bahn verklagt eine Reihe von Schienenherstellern auf Schadenersatz. Jahrelang hatten diese überteuerte Preise für Gleise verlangt. weiter
  • 436 Leser

Die Gesichter der Sendung

Die Chefsprecher der "Tagesschau" - darunter eine Frau - gehörten in den Anfangsjahren zu den prominentesten Köpfen der Republik. Eine Übersicht. weiter
  • 285 Leser

Die Spätzle-Tüftler

Nudelhersteller Tress versucht, die italienische Konkurrenz abzukochen
Spätzle kennen keinen Boom, keine Baisse - Linsen und Saiten kommen ja nicht pur auf den Teller. Mancher Deutsche lässt sich die Teigware auch etwas kosten. Darauf setzt der Nudelhersteller Tress. weiter
  • 580 Leser

Die Verteilung der neuen Praxen

Wo die 346 neuen Arztsitze im Südwesten ausgewiesen werden, ist noch nicht bekannt. Der Landesausschuss mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung, der Krankenkassen und des Sozialministeriums werden die Verteilung erst noch vornehmen. Nach der neuen Richtlinie sollen für Hausärzte nicht mehr Land- und Stadtkreise als kleinste Flächeneinheit gelten, weiter
  • 330 Leser

Dämpfer vor Weihnachten

Maria Höfl-Riesch im Slalom nur Elfte - US-Talent Mikaela Shiffrin siegt
Das letzte Alpin-Rennen vor Weihnachten verlief nicht nach dem Geschmack der Deutschen. Maria Höfl-Riesch war als Slalom-Elfte enttäuscht. weiter
  • 395 Leser

Erneut Razzia bei der Deutschen Bank

Die Zentrale der Deutschen Bank ist zum zweiten Mal binnen einer Woche durchsucht worden. Der Grund: Betrugsverdacht im Kirch-Prozess. weiter
  • 440 Leser

Esoteriker auf der Flucht

Weltuntergang: Die einen haben Angst, die anderen verdienen daran
Wenn die Welt heute doch untergeht, bleiben immerhin die Menschen verschont, die rechtzeitig an mystische Orte geflüchtet sind. Artefakte, Bunker und Veranstaltungen zur Apokalypse im Überblick. weiter
  • 244 Leser

Ex-IWF-Chef von Richter vernommen

Der frühere Chef des Weltwährungsfonds (IWF), Rodrigo Rato, ist wegen der Krise der spanischen Großbank Bankia von einem Madrider Ermittlungsrichter vernommen worden. Er musste sich gestern als Beschuldigter zu den Milliardenverlusten in den Bilanzen des Geldhauses äußern. Rato hatte bis zu seinem Rücktritt im Mai an der Spitze der Bank gestanden. Der weiter
  • 383 Leser

Fall Kalinka: 15 Jahre für deutschen Arzt

. 30 Jahre nach dem Tod der 14-jährigen Kalinka ist der deutsche Arzt Dieter K. in Frankreich zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Berufungsgericht in Créteil bei Paris sprach den heute 77-Jährigen gestern wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte es in dem Verfahren als erwiesen angesehen, dass K. weiter
  • 285 Leser

Geldsegen vor der Schultüre

Eine vorweihnachtliche Bescherung verhilft einer Schule zu 10 000 Euro. Ein unbekannter Gönner stellte das Geld einfach vor die Türe. weiter
  • 300 Leser

Gericht setzt Massen-Gentests Grenzen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Auswertung freiwilliger Massen-Gentests begrenzt. Die Ergebnisse dürften nur gegen die Teilnehmer des DNA-Tests selbst als Beweismittel verwendet werden, nicht gegen deren Verwandte. Im konkreten Rechtsstreit muss der wegen einer schweren Vergewaltigung zu fünf Jahren Haft verurteilte Kläger in Haft bleiben (AZ: 3 weiter
  • 334 Leser

Hammerlos trübt Stimmung nach Borussia-Gala

Nach dem Hammerlos war die Götze-Gala fast schon wieder Schnee von gestern: Ausgerechnet ein Ex-Schalker und -Bayer trübte die Stimmung bei der mitternächtlichen Weihnachtsfeier von Double-Gewinner Borussia Dortmund nach dem 5:1 (3:0) gegen Hannover 96. Olaf Thon loste dem Titelverteidiger mit Bayern München den Dauerrivalen bereits für das Pokal-Viertelfinale weiter
  • 391 Leser

Kleine Pause, große Chancen

VfB Stuttgart in allen drei Wettbewerben aussichtsreich - Verstärkung nötig
In Europa League und DFB-Pokal lösbare Aufgaben, in der Bundesliga das internationale Geschäft fest im Blick: Der VfB Stuttgart ist optimistisch in die Winterpause gestartet. Die Zeit zum Ausruhen ist ziemlich kurz. weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR · EU: Brüsseler Pfründe

Satte 5,5 Prozent mehr - welcher Arbeitnehmer träumt im Zeichen abflauender Konjunktur nicht von einem solchen Lohnplus für 2013? Nun ist diese Neujahrsgabe offenbar den EU-Beamten vergönnt - und die können nicht einmal etwas dafür. Denn der Rat der Regierungschefs hat schlicht eine Frist verschlafen, so dass eine den EU-Bediensteten 2004 verordnete weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Zu wenig

Es ist höchste Zeit, dass Kassenärzte und Krankenkassen ihre Bedarfspläne zur künftigen Verteilung der Praxen der Realität anpassen. Wer die wohnortnahe Versorgung einer alternden Gesellschaft sicherstellen will, muss darauf reagieren, dass immer mehr Arztpraxen auf dem Land keine Nachfolger finden. Seine Attraktivität für junge Mediziner hat der Beruf weiter
  • 337 Leser

KOMMENTAR: Obermann am Ende

René Obermann will mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik haben. Ja, was hat der Telekom-Chef denn die letzten sechs Jahre gemacht? Wie weit ist denn der Vorstandsvorsitzende von Kundenwünschen und Zukunftsmärkten entfernt? Sein Abgang ist nicht zu schnell, um Kunden und Aktionäre in Alarm-Stimmung zu versetzen und die Aktie weiter zu weiter
  • 477 Leser

Kriselnde Autohersteller arbeiten zusammen

Opel und Peugeot-Citroën entwickeln gemeinsam Modelle - Kooperation auch im Einkauf
Die beiden angeschlagenen Autohersteller Opel und PSA Peugeot-Citroën arbeiten bei Fahrzeugentwicklung und Einkauf zusammen. Beide Konzerne sind stark von der Absatzflaute in Europa betroffen. weiter
  • 483 Leser

Lebenslange Haft für Mord an Ehemann

Das Landgericht Tübingen hat gegen eine 49-jährige Frau lebenslange Haft verhängt. Sie hat ihren Mann während der Fahrt im Auto erschossen. weiter
  • 329 Leser

LEITARTIKEL · BALKAN: Fataler Jubel

Jubel in Zagreb und Jubel in Pristina: Die Freisprüche für den kroatischen General Ante Gotovina und den kosovarischen Kommandeur Ramush Haradinaj sind in deren Heimatländern wie der endgültige und nunmehr auch moralische Sieg über den serbischen Feind wahrgenommen worden. Dabei sind beide Urteilssprüche nicht nur ungerecht, sondern auch in ihrer Wirkung weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick vom 21. Dezember

Olivia Culpo Die schönste Frau des Universums ist eine Amerikanerin. Die 20-jährige Olivia Culpo aus dem Neuenglandstaat Rhode Island gewann am Mittwochabend (Ortszeit) das Krönchen der Miss Universe in Las Vegas, nachdem sie 88 andere Kandidatinnen hinter sich gelassen hatte. Olivia Culpo hofft auf eine Karriere bei Film oder Fernsehen. Talent kann weiter
  • 285 Leser

Mehr Ärzte aufs Land

Neue Pläne gegen Medizinermangel
In vielen ländlichen Regionen werden die Ärzte knapp. Eine neue Planung soll dagegen helfen. Für Städte gilt dies nicht. Dort gibt es genug Praxen. weiter
  • 381 Leser

Milliardenschwere Fusion

New Yorker Börse und US-Rohstoffbörse gehen zusammen
Schon einmal hat die US-Rohstoffbörse ICE um die New Yorker Börse geworben. Nach der gescheiterten Fusion der Aktienmärkte in Frankfurt und New York unternimmt die ICE jetzt einen zweiten Anlauf. weiter
  • 419 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Dezember

Die Eier hochgiftiger Schlangen hat ein Dreijähriger in Townsville, Australien in sein Kinderzimmer gebracht, wo die Tiere schlüpften. Seine Mutter entdeckte zu ihrem Entsetzen in einem Behälter sieben junge Braunschlangen, die zu den weltweit giftigsten Schlangen gehören. "Er hatte extremes Glück, dass seine Mutter die Tiere fand, bevor er die Schachtel weiter
  • 231 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Züge zermalmen Bus In Düsseldorf haben am Mittwochabend zwei Güterzüge einen auf den Gleisen eines Bahnübergangs liegengebliebenen Linienbus zermalmt. Der Fahrer habe die drei Passagiere und sich aus der Gefahrenzone gebracht, bevor zwei fast zeitgleich eintreffende Güterzüge den Bus erfassten, teilte die Polizei mit. Eine Lok kam in einer Gartenlaube weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Gema-Tarifreform ausgesetzt Die heftig umstrittene Gema-Tarifreform für Musikveranstaltungen wird bis Ende 2013 ausgesetzt. Wie die Musikrechteverwertungsgesellschaft und der Bundesverband des Hotel- und Gaststättengewerbes als Vertreter der Musikveranstalter gestern erklärten, wurden dafür übergangsweise Tariferhöhungen von fünf und in einigen Fällen weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Putin lobt sich Der russische Staatschef Wladimir Putin hat seine Politik verteidigt. Nach 13 Jahren an der Macht könne er keine größeren Fehler sehen, sagte Putin vor der internationalen Presse im Kreml. Das russische System sei nicht autoritär, betonte er. Für die zahlreichen Proteste in Russland gegen seine Politik seien die USA verantwortlich. Clinton weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Erfolgreich operiert Fußball: Tito Vilanova (44) ist gestern erfolgreich operiert worden. Wie der spanische Renommierklub FC Barcelona mitteilte, sei der zwingend notwendige chirurgische Eingriff bei dem Trainer "planmäßig" durchgeführt worden. Im Verlauf der OP hätten die Ärzte festgestellt, dass der Tumor nicht gestreut habe und es "nicht so schlimm weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Bombendrohung in Firma Böblingen - Eine Bombendrohung hat in Böblingen Unruhe in einem großen Betrieb verursacht. Nachdem ein anonymer Anrufer eine Detonation angekündigt hatte, evakuierte die Polizei die Firma und brachte 1500 Beschäftigte in Sicherheit. Sie riegelte Abfahrten von der B 464 und der A 81 ab. Für eine halbe Stunde wurde auch der Zugverkehr weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 21. Dezember

Lufthansa ändert Verträge Auf Druck des Kartellamts ändert die Lufthansa einzelne Klauseln in ihren Verträgen mit Großkunden. Nach Ansicht der Wettbewerbsbehörde hatte sich die Fluggesellschaft über die Kunden wettbewerbsrelevante Daten über Flüge und Preise der Konkurrenz beschafft. Um in den Genuss bestimmter Rabatte zu kommen, hatten die Firmenkunden weiter
  • 368 Leser

Nowitzki auf dem Weg zum Comeback

Basketball-Superstar trainiert nach seiner Verletzung wieder mit den Dallas Mavericks
Ein Silberstreif am Horizont. Dirk Nowitzki ist ins Teamtraining der "Mavs" eingestiegen. Ganz Dallas wartet auf das Comeback des Basketballers. weiter
  • 387 Leser

Nur noch kurz die Welt retten - Skurriles zum Ende

Abschiedswetter: Die kalten Wintertemperaturen kann man getrost vergessen. Für heute ist ein warmer Meteoritenregen bei 999 Grad angesagt - zumindest, wenn man dem Wetterbericht für die kommenden Tage glauben darf, den Tausende bei Facebook teilen. Ab Samstag dann: kein Wetter mehr. Abschiedsreise: "Weltuntergang - live dabei in Mexico" bewirbt ein weiter
  • 281 Leser

Pause bei der Jahresend-Rally

Leitindex tritt praktisch auf der Stelle
Die Jahresend-Rally im Dax hat gestern eine Pause eingelegt. Der Leitindex beendete den Handel mit einem hauchdünnen Plus, nachdem er die meiste Zeit in einer engen Spanne zwischen Gewinn und Verlust gependelt war. Weniger als zwei Wochen vor Ablauf einer entscheidenden Frist haben sich die Fronten im US-Haushaltsstreit wieder verhärtet. Anleger hätten weiter
  • 386 Leser

Pause im Weltcup

Dosierte Belastung für Sachenbacher-Stehle
Neu-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle wird bei den Heim-Weltcups in Oberhof (3. bis 6. Januar) und Ruhpolding (9. bis 13. Januar) definitiv nicht zum deutschen Aufgebot gehören. "Sie wird im Januar zunächst wieder im IBU-Cup antreten und soll sich dort die mentale Stärke für neue Aufgaben holen. Wir wollen sie nicht zu viel belasten", sagte Frauen-Trainer weiter
  • 458 Leser

PROGRAMM vom 21. Dezember

BASKETBALL Bundesliga: Braunschweig - Ludwigsburg (Sa. 19.30), Gießen - Ulm (Sa. 20), Tübingen - Frankfurt (So. 17). HANDBALL Bundesliga: TV Neuhausen/E. - Magdeburg (Fr. 19.45), Rhein Neckar Löwen - FA Göppingen (Sa. 16), Balingen/Weilstetten - Hannover-Burgdorf (So. 15). 2. Bundesliga: Bad Schwartau - Bietigheim (Sa. 19). EISHOCKEY DEL: Mannheim - weiter
  • 296 Leser

Prozess gegen Sapina wird neu aufgenommen

Der größte Wettskandal im europäischen Fußball wird weiter die Gerichte beschäftigen. Der Prozess gegen den Fußball-Wettbetrüger Ante Sapina muss zum Teil neu verhandelt werden. Das entschied der Bundesgerichtshof. Das Landgericht Bochum habe nicht geprüft, ob eine Strafmilderung nach der sogenannten Kronzeugenregelung infrage komme. Andererseits müsse weiter
  • 333 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 043 269,50 Euro Gewinnklasse 2 417 307,80 Euro Gewinnklasse 3 130 408,60 Euro Gewinnklasse 4 4446,70 Euro Gewinnklasse 5 219,60 Euro Gewinnklasse 6 52,70 Euro Gewinnklasse 7 28,10 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 380 Leser

Reicher Süden, armer Norden

In Baden-Württemberg und Bayern leben laut einem bundesweiten Vergleich nur wenig arme Menschen. Dagegen gelten Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Sachsen-Anhalt als Problemregionen mit den meisten Armen in Deutschland. Dies geht aus einem Bericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes hervor. Danach ist seit 2006 die Armutsgefährdungsquote in weiter
  • 226 Leser

Schiffbruch mit Tiger

Ein Junge überlebt als Einziger einen Schiffsuntergang - und muss sich das Rettungsboot mit einem bengalischen Tiger teilen. Doch irgendwie müssen sie beide koexistieren, um überleben zu können. Diese irre Konstellation ist der Kern von Ang Lees Film "Life of Pi", der am 26. Dezember in den Kinos anläuft. Erzählt wird das - nach Yann Martels Roman - weiter
  • 295 Leser

Schlammlawine in Schramberg

Drei Häuser evakuiert - Helfer versuchen das Abtragen der Erdmassen
Über einem Wohngebiet in Schramberg haben sich Erdmassen gelöst und sind ins Tal gestürzt. Eine Hauswand stoppte die Schlammlawine, aber noch immer befindet sich loses Erdreich am Berg. weiter
  • 318 Leser

Sinn und Sinnlichkeit

Das meisterhafte Kino des Ang Lee, der nun mit "Life of Pi" Staunen macht
Ang Lee ist ein Wanderer zwischen Welten, auch zwischen Filmwelten. Nun entführt er die Zuschauer auf den Ozean: eine spirituelle Reise - doch sein Glauben gilt nicht zuletzt dem Geschichtenerzählen. weiter
  • 316 Leser

STICHWORT · ARMUT: Deutschland reich an Studien

Studien zur Armut in Deutschland kommen derzeit fast im Wochentakt auf den Markt. Ein Land des Elends ist die Bundesrepublik deswegen noch lange nicht. In wohlhabenden Ländern wird Armut als "relative Armut" definiert, orientiert am Lebensstandard der Gesellschaft. Arm ist, wer materiell, sozial und kulturell nicht mithalten kann, wer im Expertendeutsch weiter
  • 286 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 21. Dezember

Gold- statt Peking-Ente Seit 1973 verleiht die saarländische Landespressekonferenz einmal im Jahr die "goldene Ente" an "besonders informationsfreudige Personen des öffentlichen Lebens". Die Auszeichnung ging dieses Mal an Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU). Die Laudatio hielt sein baden-württembergischer Amtskollege Franz Untersteller (Grüne), weiter
  • 286 Leser

Südwest-Wirtschaft steht noch gut da

Rekord: Mehr als fünf Millionen Erwerbstätige
Das Wirtschaftswachstum in Baden-Württemberg verliert an Tempo. Dennoch geben sich Experten für das kommende Jahr "verhalten optimistisch" . weiter
  • 498 Leser

Sündhaft teurer Film über Mohammed

In Hollywood soll demnächst ein monumentaler Film über das Leben und die Botschaft des Propheten Mohammed gedreht werden. Das geht aus einer Mitteilung des in Katar residierenden ägyptischen Predigers Scheich Jussif al-Karadawi hervor, der die religiöse Aufsicht über die Produktion übernommen hat. Er teilte auf seiner Website mit, Muslime aus Katar weiter
  • 388 Leser

Teichmann kehrt zurück

Langläufer nach Herzproblemen wieder fit
Der frühere Langlauf-Weltmeister Axel Teichmann ist nach seinen Herzproblemen wieder ins Training eingestiegen und wird bei der Tour de Ski zum deutschen Aufgebot gehören. "Bei ihm ist alles okay und er kann seinen Körper wieder ganz normal belasten", sagte Bundestrainer Frank Ullrich vor dem Auftaktrennen am 29. Dezember (Prolog) in Oberhof. Der 33-jährige weiter
  • 308 Leser

Telekom-Chef tritt ab

Obermann will "mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik"
Vor zwei Wochen stellte René Obermann noch die neue Strategie der Telekom vor und präsentierte sich als Garant für Kontinuität des Großkonzerns. Nun will er den Konzern Ende 2013 verlassen. weiter
  • 455 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. Dezember

MIT HINGABE SPIELEN Auch Erwachsene können eine Schwäche für kleine Steine haben. Wir zeigen zwei, bei denen sich fast alles um Legoklötzchen dreht - in der Freizeit und im Beruf. Ein Experte erklärt, warum das Spielen für Menschen so wichtig ist. weiter
  • 292 Leser

Therapeuten empört

Hat der Gemeinsame Bundesausschuss falsch gerechnet? Die Psychotherapeuten sagen dies und sind verärgert. Ihr Kammerpräsident Rainer Richter erklärt: "Es gibt heute knapp 21 600 psychotherapeutische Praxen." 1350 sollen hinzukommen, allerdings nicht auf Basis aktueller Zahlen, sondern eines Stichtags von 1999. Damals gab es 13 800 Therpeuten. Gälten weiter
  • 292 Leser

Thimoteus Höttges ist enger Vertrauter des Konzernchefs

Im Frühjahr 2009 bekam Telekom-Konzernchef René Obermann seinen Wunschkandidaten als Finanzvorstand. Beide arbeiteten bereits vor Jahren bei T-Mobile in ähnlicher Konstellation zusammen. Im Privatleben verabredeten sie sich regelmäßig zum Laufen. Der 1962 in Solingen geborene Höttges studierte Betriebswirtschaft und arbeitete anschließend in einer Unternehmensberatung. weiter
  • 440 Leser

Trauerportal von Erzbistum und Caritas

14 Menschen kamen bei der Feuer-Tragödie am 26. November in der Caritas-Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ums Leben. Fünf Tage nach der Brandkatastrophe wurde im Münster St. Jakobus von Titisee-Neustadt der Toten gedacht. 14 Kerzen wurden im Gottesdienst entzündet, für jeden der Getöteten eine Kerze. Unter den weiter
  • 296 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Mats" Point Die Personality-Show mit Mats Wilander - Highlights des Jahres von der ATP-Tour ab 15.00 Uhr Bowling, PBA Tour Magazin Magazin mit Highlights aus der US-amerikanischen Bowling-Profiliga ab 21.45 Uhr SPORT 1 Darts, WM in London 2. Runde ab 13.30/19.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 1361 Leser

Türkische Riviera als erstes Reiseziel

Im Trainingslager in Belek geht Bruno Labbadia mit den VfB-Profis vom 4. bis 12. Januar wieder in die Vollen. Bereits Anfang 2011, vier Wochen nach seiner Verpflichtung in Stuttgart, und dann auch zu Jahresbeginn 2012 hatten Labbadia und sein in Istanbul geborener Co-Trainer Erdinc "Eddy" Sözer, 44, dort im Hotel Kempinski die Rückrunden-Vorbereitung weiter
  • 325 Leser

Ulm, Australien oder am Ende Barcelona?

Noch steht der höchste Kirchturm der Welt an der Donau und nicht in Queensland
Eine Retortenstadt in Australien will den Ulmern ihren Rekord-Kirchturm streitig machen: 165 Meter hoch soll das Bauwerk in Robina werden. weiter
  • 423 Leser

Wechsel an der Telekom-Spitze

Höttges soll Obermann als Konzernchef ablösen
Telekom-Chef René Obermann gibt seinen Posten überraschend Ende 2013 ab. Der Aufsichtsrat habe seinem Wunsch entsprochen, den Vertrag zum 31. Dezember 2013 aufzulösen, teilte das Bonner Unternehmen mit. Obermann steht seit Ende 2006 an der Spitze des Telekom-Konzerns. Obermann wolle "wieder mehr Zeit für Kunden, Produktentwicklung und Technik haben", weiter
  • 238 Leser

Wieder mehr Fische aus der Nordsee

Umweltschützer kritisieren neue Fangquoten
Die Fangquoten für Hering, Scholle und Seelachs sollen voraussichtlich wieder steigen. Eine Einigung mit Norwegen steht jedoch noch aus. weiter
  • 470 Leser

Wiedersehen mit Podolski

Champions League: FC Bayern trifft auf Arsenal, Gladbach auf Rom
Interessante Lose: Wiedersehen mit Lukas Podolski und Miroslav Klose, lösbare Aufgaben in der Champions League sowie unbequeme Gegner und ein drohendes deutsches Duell in der Europa League. weiter
  • 403 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Versteigerungen Deutschland will sich 2013 weniger Geld an den Kapitalmärkten beschaffen als im laufenden Jahr. Zur Finanzierung des Haushaltes und der Sondervermögen plane die Bundesrepublik die Versteigerung von festverzinslichen Staatsanleihen und Geldmarktpapieren in einem Volumen von 250 Mrd. EUR. Das sind laut Finanzagentur 5 Mrd. EUR weiter
  • 446 Leser

Ärztefunktionär vergleicht Merkel mit Hitler

Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Köhler, hat nach einem Bericht der "Welt" Kanzlerin Angela Merkel in einem Atemzug mit Adolf Hitler genannt. "Julius Cäsar, Karl der Große, Napoleon, Adolf Hitler, Angela Merkel - die Liste der Staatsleute, die versuchten, Europa zu einigen, ist sehr lang", sagte er einem Medienbericht zufolge weiter
  • 335 Leser

Ärztemangel nicht gebannt

Im Südwesten fehlen in vier Jahren mehr als 500 Allgemeinmediziner
Voll des Lobes sind die Selbstverwalter des Gesundheitswesens. Sie haben die Zulassungskriterien für Kassenärzten reformiert. Dies ist ein Schritt, um dem künftigen Ärztemangel zu begegnen. Mehr nicht. weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (2)

Beschaulicher Jahresausklang

Beschaulich ließ der Gmünder Reitverein das Jahr 2012 ausklingen. Höhepunkte und Erfolge gab es in den vergangenen Monaten viele: Reit- und Voltigierabzeichenprüfungen, der Gmünder Pferdetag, die feierliche Einweihung der Sandplatzüberdachung, Ferienreitkurse in den Sommerferien, Schnupperkurse im Rahmen des Gmünder

weiter
  • 5673 Leser

2000 Euro für ein nachahmenswertes Bauprojekt

Der in Aalen gegründete Verein Govinda Entwicklungshilfe e. V. freut sich über eine 2000-Euro-Spende der Firma Hald online. Das Geld soll projektgebunden nach Nepal fließen und dort beim Bau dreier Musterhäuser eingesetzt werden. Govinda hat jüngst einen weltweit ausgeschriebenen Architekturwettbewerb durchgeführt, dessen

weiter
  • 6934 Leser