Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. Dezember 2012

anzeigen

Regional (8)

Ein Gestalter feiert 80. Geburtstag

Alt-Bürgermeister Walter Zepf aus Spraitbach
„Gesundheit – und, dass ich mit meiner Rosmarie noch einiges erleben kann.“ Dies wünscht sich Walter Zepf. Alt-Bürgermeister von Spraitbach zu seinem 80. Geburtstag. Den feiert er heute – zusammen mit dem Christkind. Er kann auf ein Leben voller Elan und Arbeit zurückblicken. weiter
  • 5
  • 397 Leser

Einbruch in heubacher Lokal

Heubach. In der Nacht auf Samstag ist in einer Gaststätte in der Gmünder Straße in Heubach eingebrochen worden. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd wurde kurz vor 1.30 Uhr über einen Einbruchsalarm informiert. Beim Eintreffen der Beamten war der Einbrecher bereits geflüchtet. Die Polizisten stellten fest, dass ein in der Gaststätte aufgestellter Geldspielautomat weiter
  • 1004 Leser

2013 wird es herbstlich

Weihnachtsfeier des Tanzkreises Wißgoldingen mit Ausblick und Ballettaufführung
Der Tanzkreis Wißgoldingen feierte traditionsgemäß im Gasthaus Rad in Rechberg seine Weihnachtsfeier. Nahezu 70 Tänzer und Tänzerinnen mit Kindern und Partnern hatten sich für ein paar Stunden in der vorweihnachtlichen Zeit zusammengefunden. weiter
  • 535 Leser

Wolf spendet für Weihnachtsaktion

Sanitär- und Heizungsbaufirma bringt 500-Euro-Scheck für den Gmünder Tafelladen
Die Sanitär- und Heizungsbaufirma Wolf aus Heubach spendet 500 Euro für die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost – und damit für den Gmünder Tafelladen. weiter
  • 732 Leser

Mit der Kultusministerin singen

Schüler aus Lorch musizieren bei der Weihnachtsfeier des Kultusministeriums in Stuttgart
Alle Jahre wieder feiern die Mitarbeiter des Kultusministeriums eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Kaum eine Weihnachtsfeier eines Betriebes findet in einem Schloss statt und bei den wenigsten hält eine Ministerin die Weihnachtsansprache. Daher war es etwas Besonderes, dass die Chöre der Realschule Lorch und die gemeinsame Schulband der Realschule Lorch weiter
  • 559 Leser

Polizeibericht

Einbruch in KosmetikstudioSchwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Samstag, zwischen 20.15 und 8.15 Uhr, ist ein Unbekannter in ein Kosmetikstudio im Schmiedeberg in Bettringen eingebrochen. Der Täter hebelte ein Fenster auf und durchsuchte das Studio. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka weiter
  • 698 Leser

Heimtückischer Mord

Angeklagter muss 12 Jahre und neun Monate ins Gefängnis

Ellwangen. Die erste Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen hat am Freitagnachmittag den Angeklagten Hamdi B. des heimtückisch begangenen Mordes schuldig gesprochen. Anstelle von lebenslanger Freiheitsstrafe hat es gegen ihn eine Freiheitsstrafe von 12 Jahren und 9 Monaten verhängt, da der Angeklagte infolge einer depressiven Grunderkrankung

weiter
  • 2002 Leser

Einbruch in Haus in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. In der Nacht zum Freitag ist in ein Einfamilienhaus in Waldhausen eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich zutritt in ein Haus in der Theodor-Heuss-Straße und entwendeten dort laut Polizeiangaben kleinere Sachgegenstände im Wert von rund 100 Euro. Den durch den Einbruch entstandenen Gesamtschaden schätzen die Beamten auf zirka weiter
  • 615 Leser

Überregional (93)

"Suhrkamp verlegt nicht Bücher, sondern Autoren"

Der Verlag wurde 1950 von Peter Suhrkamp gegründet; Hermann Hesse und Bertolt Brecht bildeten das Fundament. Siegfried Unseld übernahm 1959 die Leitung. Seine Maxime: "Suhrkamp verlegt nicht Bücher, sondern Autoren." Tatsächlich verstand er es, unterschiedliche Charaktere an das Haus zu binden - von Martin Walser über Thomas Bernhard bis hin zu Peter weiter
  • 329 Leser

"Wild Christmas" im Stadion

Am zweiten Weihnachtsfeiertag zelebrieren viele Fußball-Fans auf der Insel den Boxing Day
Engländer lieben ihn, ihren Boxing Day mit Top-Fußball am zweiten Weihnachtsfeiertag. Einige Premier-League-Vereine haben deutsche Fanklubs. Die Bundesliga-Winterpause lässt sie naturgemäß ziemlich kalt. weiter
  • 440 Leser

1,1 Milliarden Menschen ohne Glauben

Rund 84 Prozent der 6,9 Milliarden Erdenbewohner gehören einer Studie zufolge einer Glaubensgemeinschaft an. Die größten Religionen der Welt seien das Christentum, berichtete das US-amerikanische Pew Research Center. Die 1,1 Milliarden Menschen ohne Glaubensbindung lebten mehrheitlich in Asien. 52,2 Prozent der Chinesen seien nicht religiös gebunden, weiter
  • 383 Leser

55 Stunden Gewaltfilme

Allein im Free-TV laufen an den Weihnachtstagen 55 Stunden lang Filme, in denen Blut fließt. Das hat die Fernsehzeitschrift "auf einen Blick" für dieses Jahr errechnet - und dabei Fantasyfilme wie "Harry Potter" und "Der Herr der Ringe" nicht einbezogen. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) kritisierte in einem Interview mit der Zeitschrift weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick vom 22. Dezember

FUSSBALL SPANIEN: FC Valencia - FC Getafe 4:2 Esp. Barcelona La Coru·a 2:0 San Sebastian FC Sevilla 2:1 ITALIEN: Pescara - Catania 2:1 TÜRKEI: Besiktas Istanbul Kayserispor 3:1 Akhisar Belediyespor Orduspor 0:0 HANDBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag Neuhausen/Erms-Magdeburg 26:32 (13:16) Tore: Michalik 5, Keinath 3/2, Bader, Schröder, Trost je 3, Schiller weiter
  • 379 Leser

Bankräuber nimmt Geisel

Ein Bankräuber hat bei einem Überfall in Berlin gestern einen 40 Jahre alten Angestellten als Geisel genommen. Der Mann brachte den Bank-Mitarbeiter am Nachmittag in seine Gewalt. Der Geiselnehmer forderte eine große Summe Geld und freien Abzug. Noch am späten Abend war die Situation unübersichtlich. "Das ist gefährlich, was hier passiert", sagte ein weiter
  • 465 Leser

Beliebt sogar als Motiv für Toilettenpapier

Rangifer tarandus ist der lateinische Fachausdruck für das Rentier, das zur Familie der Hirsche gehört. Die Wiederkäuer mit den ausgeprägten Paarhufen sind vor allem in den nördlichsten Breiten Amerikas und Eurasiens zuhause. Seit gut 3000 Jahren sind sie als einzige Hirschart domestiziert, in Lappland werden sie als Zugtiere vor Schlitten gespannt. weiter
  • 250 Leser

BERLINER SZENE vom 22. Dezember

Im Fernsehen Allzeit bereit ist Ursula von der Leyen, wenn die Redaktionen von Jauch, Illner & Co. rufen. Kein Wunder, dass die Bundesarbeitsministerin in diesem Jahr die Talkshow-Queen ist: Neunmal war sie zu Gast, davon allein viermal bei Günther Jauch. Das ergab die Auswertung der Zeitschrift "Meedia". An ihrer Seite steht Wolfgang Kubicki, der weiter
  • 438 Leser

Bis auf Augsburg fliegen alle davon

Trainingslager-Pläne der Fußball-Bundesligisten
Zwei Wochen Ruhe, dann ins Trainingslager, ehe am 18. Januar der Ball wieder rollt. Alle Bundesligisten bis auf Augsburg fliegen in den Süden. weiter
  • 391 Leser

Bundesbank-Gold auch schon im Kongo

Edelmetall gilt als Währungsreserve
Auch im fernen Kongo lagerte schon ein Teil der Goldreserven der deutschen Bundesbank. Heute sind sie vor allem in den USA, Frankreich und England. weiter
  • 523 Leser

Dallas Mavericks ohne ihren Superstar chancenlos

Das nahe Comeback von Dirk Nowitzki hat den Dallas Mavericks noch nicht den erwünschten Schub gegeben. Gegen Titelverteidiger Miami Heat kassierten die Texaner - weiter ohne Deutschlands Basketball-Superstar - eine 95:110-Heimniederlage und verloren im Kampf um die Playoff-Plätze weiter an Boden. Der NBA-Champion von 2011 wurde im Duell mit dem Meister weiter
  • 531 Leser

Derby-Sieg in der neuen Eisarena

Die Bietigheim Steelers haben gestern Abend mit einem 4:3-Sieg im Württemberg-Derby gegen die Heilbronner Falken eine glückliche Premiere in der neuen Eisarena hingelegt. Vom ersten Spiel in der mehr als 18 Millionen Euro teuren EgeTrans-Arena berichten wir ausführlich auf den Seiten 9 und 23. Foto: Martin Kalb weiter
  • 652 Leser

Deutsch wird zur Recycling-Sprache

Tippen statt schreiben: Digitale Medien zerstören die Sprachkenntnisse der jungen Generation. Deshalb fordert Hans Zehetmair, der Chef des deutschen Rechtschreibrats: "Wir müssen wieder um Worte ringen." Das Deutsche verarme zu einer "Recycling-Sprache", werde immer mehr verkürzt und vereinfacht. Das Vokabular sei bei SMS und Twitter sehr simpel, die weiter
  • 413 Leser

Deutschland bei Glücksstudie im ersten Drittel

Menschen im hochentwickelten Singapur bei Umfrage Schlusslicht - Lateinamerikaner sind am glücklichsten
Ausgerechnet die Menschen im hochentwickelten Singapur sind laut einer Studie die unglücklichsten Menschen der Welt. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Gallup zeigten sich die Befragten aus dem reichen Stadtstaat in Südostasien trauriger als Menschen aus dem Irak oder Afghanistan. Von den 148 Staaten, in denen die Glücksstudie vorgenommen weiter
  • 407 Leser

Die Premier League weckt Leidenschaften

Boxing Day nennt man den zweiten Weihnachtsfeiertag in England, Kanada und mehreren weiteren Ländern. Man besucht Verwandte und Freunde. Der Name leitet sich nicht etwa von bei aus dem Ruder laufenden Weihnachtsfeierlichkeiten entstehenden Handgreiflichkeiten ab, sondern von den milden Taten an diesem Tag. So öffnete man früher am zweiten Weihnachtstag weiter
  • 359 Leser

Drama um Geist und Geld

Seit dem Tod des Verlegers Unseld findet der Suhrkamp Verlag keine Ruhe
Der Untergang von Suhrkamp wurde oft beschworen. Nun steht der Verlag am Abgrund: Die Geschäftsführung wurde vom Gericht abberufen. Vielleicht entscheiden die Juristen über das Ende des Hauses. weiter
  • 363 Leser

Ein Schiffscontainer voll grüner Röcke für Afrika

Nach der Einführung der blauen Polizeiuniformen nicht mehr benötigte Dienstkleidung wird jetzt in Uganda getragen
Ausgemustert, aber nicht ausrangiert: Die grüne und beigefarbene Polizeiuniform aus Baden-Württemberg leistet inzwischen in Uganda gute Dienste. weiter
  • 358 Leser

Ende einer Odyssee Madonna an Heiligabend wieder in Breslau

Dieses Weihnachtsfest wird für Józef Pater, den Direktor des Bistumsmuseums von Breslau, ein ganz besonderes. Denn von Heiligabend an ist dort erstmals wieder öffentlich einer der wertvollsten Kunstschätze der niederschlesischen Metropole zu sehen: die lange verschollene "Madonna unter den Tannen" von Lucas Cranach dem Älteren (1472-1553). Auch in den weiter
  • 365 Leser

Endlich mal durchatmen

Von den deutschen Sportstars hätte nur Nowitzki gern weniger Ruhe
Die deutschen Sportstars freuen sich auf einen gemütlichen Abend unterm Weihnachtsbaum, doch so mancher muss an den Feiertagen auf die Gans verzichten. Dirk Nowitzki kann die Ruhe nicht genießen. weiter
  • 358 Leser

Ex-Chef von Media Markt muss in Haft

Wegen eines millionenschweren Bestechungsskandals muss der frühere Deutschlandchef von Media Markt, Michael Rook, für fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Mit diesem Urteil blieb die Wirtschaftskammer des Augsburger Landgerichts leicht unter der Forderung der Staatsanwaltschaft, die Rook fünf Jahre und neun Monate in Haft sehen wollte. Der 48-Jährige weiter
  • 553 Leser

Facebook testet kostenpflichtige Nachrichten

Facebook testet in den USA die Möglichkeit, für einen Dollar eine Nachricht an jemanden außerhalb des eigenen Freundeskreises zu schicken. Es handele sich nur um einen eingeschränkten Probelauf, betonte das weltgrößte Online-Netzwerk. Die Zahl solcher Nachrichten ist auf eine pro Woche reduziert, Unternehmen können nicht an dem Test teilnehmen. Die weiter
  • 438 Leser

FC São Paulo gibt Breno eine Chance

Inhaftierter Profi erhält Drei-Jahres-Vertrag
Der derzeit inhaftierte Fußball-Profi Breno hat wieder eine sportliche Perspektive. Sein früherer Verein FC São Paulo hat den 23-Jährigen verpflichtet. weiter
  • 418 Leser

Freude in hochheiliger Nacht

Weihnachtslied: "Ihr Kinderlein kommet"
1798 dichtete Christoph von Schmid "Die Kinder bey der Krippe". Als Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet" ist es unsterblich geworden. weiter
  • 343 Leser

Frisch Auf mit Selbstvertrauen zum Spitzenreiter

Nach dem 28:26-Erfolg am Mittwoch im Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg fahren die Handballer von Frisch Auf Göppingen mit Selbstvertrauen nach Mannheim, wo die Grün-Weißen heute um 16 Uhr gegen Herbstmeister Rhein-Neckar-Löwen antreten. Gefeierter Star beim mühevollen Sieg gegen die Bördestädter war Torwart Enid Tahirovic, der nach der Handverletzung weiter
  • 427 Leser

Für jede Familie 2200 Dollar mehr Steuern

"Fiskalklippe" - den Begriff hat der US-Notenbankchef Ben Bernanke ins Leben gerufen. Gemeint sind damit über zwei Billionen Dollar (tausend Milliarden) an Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen, die vom 1. Januar des neuen Jahres an in Kraft treten könnten. Die durchschnittliche Familie müsste dann jedes Jahr 2200 Dollar mehr Steuern zahlen. Auch käme weiter
  • 258 Leser

Fähigkeit ist alles, Erbfolge nichts

Martin Dürrstein hat sich schrittweise selber geprüft, ehe er Vaters Firma übernahm
Die Familie kann sich in Familienfirmen auch als Hemmschuh erweisen, besonders bei der Betriebsnachfolge. Dürr Dental ist das erfreuliche Gegenbeispiel - und Martin Dürrstein, der Chef, weiß das sehr zu schätzen. weiter
  • 525 Leser

Glandorf plant Comeback

Holger Glandorf möchte nach seiner Absage für die bevorstehende Handball-WM im April 2013 sein Comeback in der Nationalmannschaft geben. "Wenn meine Leistung entsprechend sein sollte und der Bundestrainer mich dabei haben möchte, stehe ich gern bereit", sagte der Rückraumspieler von der SG Flensburg-Handewitt. Anfang April bestreitet die Auswahl des weiter
  • 466 Leser

Gruseln statt Weltuntergang

Bunker im Elsass bot Zivilisationsmüden Zuflucht: Aber es kamen nur Spaß-Besucher, und die Welt ist noch da
Im Elsass bot ein Bunker Ängstlichen Schutz vor dem Ende der Welt. Es kamen aber vornehmlich Studenten, die sich gruseln wollten. weiter
  • 437 Leser

Gutes Jahr für Brückenbauer

2013 fallen alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag
Wohl dem, der seinen Urlaub für das kommende Jahr schon eingereicht hat: Jede Menge Brückentage versprechen viele lange Wochenenden. weiter
  • 432 Leser

Höttges unter Erwartungsdruck

Aktionärsschützer fordern von Telekom Strategiewechsel
Aktionärsschützer drängen auf einen radikalen Schnitt bei der Deutschen Telekom. Die Erwartung an den künftigen Konzern-Chef Tim Höttges: Verkauf des Festnetzes wegen des hohen Investitionsbedarfs. weiter
  • 511 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Unheil zum Jahresende

Gestern endlich meldete sich wenigstens ein prominenter Fürsprecher der Deutschen Bank und ihres schwer gebeutelten Co-Vorstandssprechers Jürgen Fitschen zu Wort. "Natürlich sind das alles keine guten Nachrichten", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble. Aber er habe das Vertrauen, dass die Verantwortlichen die Dinge möglichst schnell aufklären und weiter

KOMMENTAR · USA: Verbissenes Tauziehen

Unfassbar - ein vollkommen unnötiges Spektakel scheint sich zu wiederholen. Im Sommer vergangenen Jahres wollte es US-Präsident Barack Obama und der republikanischen Opposition partout nicht gelingen, sich auf einen Haushaltskompromiss zu einigen. Die Folge: Um Amerikas enormen Schuldenberg zumindest langsam abzutragen, muss man bis Ende 2012 über zwei weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · ZYPERN: Seltsames Dilemma

Zypern ist eine schöne Insel, viele Deutsche machen dort Urlaub. Zypern ist klein, hat weniger Einwohner als München und Schulden, die im Vergleich zu Griechenland nicht der Rede wert sind. Zypern hat auch den Euro - fast ist man geneigt zu sagen: leider. Denn jetzt stecken die Retter von Internationalem Währungsfonds (IWF), EU und Zentralbank in einem weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Baustelle nicht abgearbeitet

Keine frohe Botschaft liefert die ENBW kurz vor Weihnachten: 1350 Stellen fallen weg. Das einzig Gute der Entscheidung des mit weitem Abstand größten Energieversorgers im Südwesten ist die Absicht, diesen Schnitt ohne Kündigungen zu bewältigen. Damit kann der neue Chef des Karlsruher Stromkonzerns, Frank Mastiaux, einen wichtigen Punkt in dem Sparprogramm weiter
  • 463 Leser

Kompromiss geplatzt

Zerstrittene US-Republikaner blamieren ihren Kongressführer
Der Etatstreit in den USA spitzt sich unerwartet wieder zu. Die US-Republikaner haben ihren Führer im Kongress blamiert und sind völlig zerstritten. Ende des Jahres läuft die Einigungsfrist aus. weiter
  • 384 Leser

LEITARTIKEL · AUTOKENNZEICHEN: Heimat am Heck

Sogar zum Gesetzesbrecher ist einer der Kämpfer für die alten Kreis-Autokennzeichen geworden - aus ehrenwerten Gründen: Mit selbstgebasteltem CR-Nummernschild ist der Crailsheimer Baubürgermeister und CDU-Kreisrat Herbert Holl Werbung gefahren fürs alte Kürzel. Genutzt hat es nichts. Der Schwäbisch Haller Kreistag will beim SHA bleiben und votierte weiter
  • 412 Leser

Letzte Ausfahrt Stuttgart

Städte wollen trotz Kreistags-Nein ihre alten Auto-Kennzeichen zurück
CR, STO, DS, TT, ÜB auf dem Nummernschild - der Wunsch nach Rückkehr dieser Kürzel wurde in den Kreistagen abgeschmettert. Die Städte geben aber nicht auf. Sie hoffen auf das Verkehrsministerium. weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick vom 22. Dezember

Katharina Thalbach DIe Schauspielerin Katharina Thalbach träumt vom Leben nach dem Lustprinzip und freut sich auf ihr Rentner-Dasein. "Im Alter hat man die Chance, die absolute Anarchie zu erreichen, die man sich vorher nicht auszuleben traut", sagte die 58-Jährige dem "Zeit Magazin". Sie habe immer davon geträumt, sich um nichts mehr kümmern zu müssen weiter
  • 363 Leser

Metallstücke in der Leberwurst

Das Ministerium für Verbraucherschutz hat darauf hingewiesen, dass der bayerische Hersteller Thalheimer Bauernwurst Deuerlein GmbH Leberwurst im 300-Gramm-Gläsern zurückruft. Das Produkt könne Metallstücke enthalten. Betroffen ist das Produkt "Leberwerst" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Januar 2015.Nach Informationen des Ministeriums sind die Gläser weiter
  • 314 Leser

Monti reicht Rücktritt ein

Zukunft ungewiss - Große Mehrheit für Haushalt
Italiens Ministerpräsident Mario Monti hat seinen Rücktritt erklärt. Er reichte gestern Abend ein entsprechendes Schreiben bei Präsident Giorgio Napolitano ein. Kurz zuvor hatte der parteilose Reformer im Parlament eine letzte Vertrauensabstimmung gewonnen: Die Abgeordneten votierten mit großer Mehrheit für den Staatshaushalt 2013. Monti hatte schon weiter
  • 361 Leser

NA SOWAS. . . vom 22. Dezember

Die legendäre Beißkraft des Schwarzen Piranhas ist jetzt wissenschaftlich untermauert: Der Fisch kann dank seiner Kiefermuskeln mit einer Kraft zubeißen, die dem 30-fachen seines Körpergewichts entspricht, wie eine in der Fachzeitschrift "Scientific Reports" veröffentlichte Untersuchung zeigt. Im Verhältnis zum Körpergewicht sei die Beißkraft der Piranhas weiter
  • 336 Leser

Nach wie vor gefragt

Das Geschäft mit Spielzeug läuft gut. Der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) rechnet im Jahr 2012 mit einem Plus von bis zu 3 Prozent. Damit könnte - ausgedrückt in Einzelhandelspreisen - die Marke von 2,7 Mrd. EUR in diesem Jahr knapp geknackt werden, nach 2,6 Mrd. EUR im Vorjahr. Der Umsatz im Bereich Holzspielzeug sei mit einer Summe weiter
  • 465 Leser

Neuhausen chancenlos

Handball-Bundesligist Neuhausen musste gestern im ersten Rückrundenspiel gegen den SC Magdeburg eine 26:32 (13:16)-Heimniederlage einstecken. Der gastgebende TVN war nie in Führung, hielt aber bis zum 15:16 (33.) ordentlich dagegen. Dann geriet Neuhausen innerhalb fünf schwacher Minuten durch eine 0:6-Serie ins Hintertreffen und sah sich mit einem 15:22-Rückstand weiter
  • 479 Leser

Nicht nur für Kinderhände

Ostheimer produziert das ganze Jahr über Holzfiguren für Weihnachten
Durch viele Hände gehen die Holzfiguren von Ostheimer aus Zell unter Aichelberg, bevor Kinder mit ihnen spielen können. Die Mitarbeiter produzieren zudem das ganze Jahr über Weihnachtsfiguren. weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Influenza auf Geflügelhof Auf einem Bioland-Hof in Tangstedt bei Hamburg ist der Erreger einer Form der Geflügelinfluenza aufgetreten. Vorsorglich ließen die Behörden 1500 Tiere töten, wie der Landrat des Kreises Stormarn, Klaus Plöger (SPD), gestern in Bad Oldesloe sagte. Unter den Tieren seien 1200 Legehennen und 300 Gänse gewesen. Für den Menschen weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Jimmy McCracklin ist tot Der Bluesmusiker Jimmy McCracklin ist am Donnerstag bei San Francisco gestorben. Der Pianist, der etwa 1000 Songs schrieb, wurde 91 Jahre alt. Der Durchbruch gelang ihm Ende der 50er Jahre mit dem Song "The Walk". Das unter anderem von Otis Redding aufgenommene "Tramp" wurde jedoch sein größter Hit. McCracklin gehörte zu Bob weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Mehr Steuereinnahmen Sprudelnde Steuereinnahmen haben die öffentlichen Kassen erneut entlastet. Das Defizit in den Finanzen von Bund, Ländern und Gemeinden verringerte sich in den ersten neun Monaten des Jahres auf 21,6 Milliarden Euro. Damit ist die Finanzlücke um 12,3 Milliarden Euro kleiner als im Vergleichszeitraum 2011, wie das Statistische Bundesamt weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Maradona in den Irak Fußball: Die argentinische Legende Diego Maradona steht vor einem Engagement als Nationaltrainer des Irak. Der 52-Jährige soll den 92. der Fifa-Weltrangliste zur WM 2014 in Brasilien führen. Maradona würde damit zum Nachfolger des im November zurückgetretenen Brasilianers Zico werden. Im Anschluss an seine aktive Karriere hatte weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Christbäume gestohlen Villingen-Schwenningen - Wenige Tage vor Heiligabend haben Unbekannte rund 60 Weihnachtsbäume aus einem Gartenbaubetrieb in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gestohlen. Die Polizei attestierte den Tätern, "keine Gedanken an ein friedvolles Weihnachtsfest" zu haben. Die Diebe hatten zuletzt in der Nacht zum Donnerstag weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 22. Dezember

Geschenke verkaufen Schon vor der Bescherung planen mehr als 4 Mio. Deutsche, Geschenke nach Weihnachten online weiterzuverkaufen oder zu versteigern. Am häufigsten werden Geschenke demnach jedoch im Handel umgetauscht: Knapp 42 Prozent der Deutschen nutzen diese Möglichkeit. 18 Prozent der Befragten behalten ihre Geschenke, auch wenn sie ihnen nicht weiter
  • 457 Leser

Obama nominiert Kerry

69-Jähriger soll US-Außenminister werden
US-Präsident Barack Obama hat den demokratischen Senator John Kerry als neuen Außenminister nominiert. Kerry soll die Nachfolge der scheidenden US-Außenministerin Hillary Clinton antreten, eine Zustimmung im Senat gilt als sicher. Der 69-jährige Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Senat und ehemalige Präsidentschaftsbewerber war der aussichtsreichste weiter
  • 428 Leser

Oh Gott, oh Gott

Du lieber Gott! Politikerinnen streiten sich um IHN. Ist er Mann, Frau oder doch ein Es? Ministerin Schröder hat die Debatte angestoßen. weiter
  • 399 Leser

Paris feiert seine Kathedrale

"Jubiläumsweg" informiert über 850-jährige Geschichte von Notre-Dame
Die Pariser Kirche Notre-Dame feiert ein Jahr lang für 6,5 Millionen Euro ihren 850. Geburtstag: mit viel Pomp, 12 000 geputzten Orgelpfeifen und neuen Glocken. Die sind allerdings erst im März zu hören. weiter
  • 368 Leser

Pokalspiele terminiert

Fürs Viertelfinale im DFB-Pokal sind jetzt die genauen Ansetzungen bekannt gegeben worden: Dienstag, 26. Februar: VfB Stuttgart - VfL Bochum 19.00 Kick. Offenbach - Wolfsburg ARD/20.30 Mittwoch, 27. Februar: Mainz 05 - SC Freiburg 19.00 FC Bayern - Bor. Dortmund ARD/20.30 (Halbfinale 16./17. April, Endspiel 1. Juni) weiter
  • 908 Leser

Polizei hilft Uganda mit Uniformen

"Modenschau" in einer Schule des Hilfswerks Vision für Afrika in Uganda: Dort tragen die Lehrer jetzt ausgemusterte Polizeiuniformen aus Baden-Württemberg. Heilbronner Polizisten hatten die gut erhaltenen Jacken und Hosen gesammelt, die ausrangiert wurden, als auf blaue Dienstkleidung umgestellt wurde (Südwestumschau). Foto: Vision für Afrika weiter
  • 728 Leser

Psychologe gibt Eiskunstläufer Liebers Sicherheit

Seit Peter Liebers mit einem Psychologen zusammenarbeitet, tritt er anders auf. "Bei mir ist alles auf Olympia 2014 ausgerichtet, ich habe richtige Freude am Laufen", sagt der dreimalige Titelträger vor seinem Start bei den Deutschen Meisterschaften. Er genießt den Senatsempfang in Hamburg, hat sich in Schale geschmissen und weiß um seine Rolle als weiter
  • 356 Leser

Ruhe vor dem Pilger-Ansturm

In Jerusalem und Bethlehem bereiten sich Händler, Hoteliers und Gläubige auf eine stressige Weihnachtswoche vor
Rund 75 000 Pilger aus allen Ländern erwartet Jerusalem zur Weihnachtszeit. Ein Viertel davon sind Christen und wollen den Heiligen Abend einmal dort verbringen, wo Jesus gelebt hat. weiter
  • 294 Leser

Rätsel um Rudolphs rote Nase gelöst

Da Rudolph eine rote Nase hat, nennt man das Rentier Rudolph Rotnase. Holländische Forscher haben jetzt den Hintergrund der Färbung beleuchtet. weiter
  • 241 Leser

Schmitt muss um Tournee-Teilnahme bangen

Skispringen: Altmeister zunächst noch nicht für den Kader nominiert
Nach einem dreitägigen Lehrgang in Oberstdorf hat Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster neun DSV-Adler für die Vierschanzentournee nominiert. Martin Schmitt ist zunächst noch nicht dabei. weiter
  • 427 Leser

Schneestürme in den USA fordern Menschenleben

Beim ersten schweren Schneesturm dieses Winters im Mittleren Westen der USA ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das Todesopfer wurde nach einer Massenkarambolage mit 25 Fahrzeugen auf einer Autobahn im Bundesstaat Iowa gemeldet. Wegen des starken Schneefalls und schlechter Sicht wurden hunderte Flüge gestrichen. Mancherorts fielen in Iowa, weiter
  • 323 Leser

Schutzlos Verfolgte

In vielen Ländern leiden Christen unter Terror, Willkür und Diskriminierung
Nicht nur in islamisch geprägten Ländern werden Christen verfolgt: Auch in Nordkorea und China haben sie einen schweren Stand. Auch in Afrika kommt es immer wieder zu Übergriffen. weiter
  • 329 Leser

Siemens baut 1100 Stellen in Energiesparte ab

Hiobsbotschaft vor Weihnachten: Siemens streicht 1100 Stellen in seiner Energiesparte in Deutschland. Betroffen sind die Standorte Erlangen, Offenbach, Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Berlin. Der Stellenabbau soll bis Oktober 2013 abgeschlossen sein und wenn möglich ohne Kündigungen erfolgen. "Wir wollen das sozialverträglich machen. Wir suchen freiwillige weiter
  • 478 Leser

Strahlende neue Maggie

Scarlett Johansson feiert Broadway-Erfolg
"Die Katze auf dem heißen Blechdach", das war einst Liz Taylor. Nun stand Scarlett Johansson in Tennessee Williams Drama auf der Bühne. weiter
  • 361 Leser

Streit um alte Autokennzeichen

Die Wiedereinführung alter Kfz-Kennzeichen verzögert sich in Baden-Württemberg. Nach Angaben des Verkehrsministeriums in Stuttgart ist noch nicht entschieden, welche Kürzel zugelassen werden. Seit Oktober wurden Stellungnahmen der Landkreise gesammelt, die würden noch "gesichtet", sagte eine Ministeriumssprecherin. Mehrere Südwest-Kreistage haben die weiter
  • 312 Leser

Streit um US-Haushalt belastet

Börsenbarometer vor Weihnachten im Minus
Der Dax hat gestern seine Jahresendrally vorerst unterbrochen. Die stockenden Haushaltsverhandlungen in den USA hatten den Dax am letzten Handelstag vor dem Weihnachtsfest ebenso belastet wie die erneut aufflammende Schuldenkrise in Europa. Die Chancen auf eine rechtzeitige Einigung zur Umschiffung der zum Jahresende drohenden "Fiskalklippe" sind abrupt weiter
  • 467 Leser

Teilerfolg für Äthiopier in Kirchenasyl

Das Kirchenasyl für einen 21-jährigen Äthiopier in Würzburg hat einen ersten wichtigen Erfolg erzielt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat schriftlich zugesichert, im Fall von Ebrahim Akmel Temam das "Selbsteintrittsrecht" auszuüben. Damit sei für den jungen Mann, der seit Mitte Mai in der Würzburger Katholischen Hochschulgemeinde weiter
  • 359 Leser

Turbulentes Ende mit Ansage

Zu einem neuen Bündnis mit Berlusconi ist Mario Monti nicht bereit
Schon vor Wochen hatte der italienische Ministerpräsident Monti klar gemacht, dass er nach dem Haushaltsbeschluss aufhören wird. Gestern schuf er Tatsachen. Sein politisches Ende ist damit nicht besiegelt. weiter
  • 316 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Kampfsport: SuperKombat World Grand Prix - Finale in Bukarest/Rumänien, Final Four-Turnier in der Polyvalent Hall Sa., ab 21.00 Uhr SPORT 1 Darts, WM in London 2./3. Runde Sa., ab 13.30/So. 14 Uhr Basketball, Bundesliga, 14. Spieltag Bamberg - Bonn Sa., ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 18. Spieltag Minden - Füchse BerlinSo., ab 17.30 Uhr weiter
  • 422 Leser

Uefa schließt FC Malaga aus Europapokal aus

Die Uefa legt Finanz-Jongleuren im Fußball erstmals das Handwerk. Champions-League-Achtelfinalist FC Malaga wird wegen Verstößen gegen Regularien der Europäischen Fußball-Union ("Financial Fair Play") für ein Jahr aus den Europapokal-Wettbewerben ausgeschlossen. Damit fährt die Uefa erstmals die vom Präsidenten Michel Platini vor zwei Jahren angekündigte weiter
  • 380 Leser

Union will Gesetz zur Sterbehilfe enger fassen

Der Gesetzentwurf zur Sterbehilfe soll nach dem Willen der Unionsfraktion schärfer gefasst werden. Vorgesehen ist, dass nicht nur gewerbliche, sondern ganz allgemein auch organisierte Sterbehilfe unter Strafe gestellt wird. Das sieht ein alternativer Entwurf der Fraktion vor, über den zunächst die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" berichtete. weiter
  • 374 Leser

Unterführung geflutet

25 000 Haushalte nach Rohrbruch ohne Trinkwasser
Wegen eines Wasserrohrbruchs in Karlsruhe hatten gestern rund 25 000 Haushalte im Westen der Stadt von etwa 5 Uhr morgens bis kurz vor halb acht Uhr kein Trinkwasser. Wie die Stadtwerke Karlsruhe mitteilten, war eine Leitung zwei Meter unter der Erde aus bislang unbekannten Gründen geborsten. Das auslaufende Wasser unterspülte eine Fußgängerunterführung weiter
  • 372 Leser

US-Lobby will Schulen mit Waffen schützen

Die US-Waffenlobby schlägt den bewaffneten Schutz aller Schulen vor. Bewaffnete Polizisten und bewaffnete Wächter sollten in jeder Schule in den USA Dienst tun, forderte der Vizechef der mächtigen National Rifle Association NRA, Wayne LaPierre. "Der einzige Weg, einen schlechten Typen mit einer Kanone zu stoppen, ist ein guter Typ mit einer Kanone", weiter
  • 280 Leser

Vattenfall will Entschädigung

Der schwedische Energieriese Vattenfall fordert wegen des Atomausstiegs einem Zeitungsbericht zufolge 3,5 Mrd. EUR Entschädigung von Deutschland. Ein Sprecher von Vattenfall selbst wollte den Bericht eines schwedischen Wirtschaftsblatts nicht kommentieren. Die deutschen Energieriesen Eon und RWE hatten bereits nach dem Beschluss zum Atomausstieg angekündigt, weiter
  • 528 Leser

Verbraucher werden skeptischer

Die Euro-Schuldenkrise und die Eintrübung auf dem Arbeitsmarkt drücken zum Jahresende auf die Stimmung der Verbraucher. Zum zweiten Mal in Folge hat sich das Konsumklima in Deutschland verschlechtert. Vor allem die Probleme in den Euro-Schuldenstaaten hätten im Dezember dafür gesorgt, dass die Menschen die künftige konjunkturelle Entwicklung etwas negativer weiter
  • 375 Leser

Verstärkung auf der Raumstation

Eine russische Sojus-Kapsel ist mit drei Raumfahrern aus verschiedenen Ländern an der Internationalen Raumstation ISS angedockt. Der Transporter habe die Station gestern kurz nach 15 Uhr (MEZ) erreicht, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos. An Bord befanden sich der Russe Roman Romanenko, der US-Astronaut Thomas Marshburn sowie der Kanadier weiter
  • 361 Leser

Vertragt euch!

Verwaltung, Gemeinderat und Bürgermeister in Starzach vertragen sich nicht. Jetzt wollen Bürger mit einer Demo für Frieden im Rathaus werben. weiter
  • 345 Leser

VfB Stuttgart fährt Verlust ein

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart wird das laufende Geschäftsjahr mit einem hohen Millionen-Verlust abschließen. Eine Größenordnung von zehn Millionen Euro sei "nicht völlig falsch. Das ist hochgradig unbefriedigend", sagte der VfB-Aufsichtsratschef Dieter Hundt den "Stuttgarter Nachrichten". "Für mich persönlich ist das nach einem Abstieg der zweitschlimmste weiter
  • 314 Leser

Volles Programm

Fernsehen zum Fest: Klassiker satt und etliche TV-Premieren
Großes Heimkino bieten die TV-Sender traditionell zu Weihnachten. Wobei reichlich Pulver schon vor den Feiertagen verschossen wird. Neben stimmungsvollen Klassikern sind etliche Premieren im Programm. weiter
  • 287 Leser

Vor dem Comeback?

Die Rückkehr der Autokennzeichen längst aufgelöster Landkreise: Mal gar kein Thema wie im Altkreis Wangen, mal kaum ein Thema wie in den früheren Kreiszentren Ehingen und Münsingen, aber auch mal heiß ersehnt wie in Schwäbisch Gmünd. Seit November gilt eine geänderte Fahrzeug-Zulassungsverordnung. Sie erlaubt früher gültige Unterscheidungszeichen am weiter
  • 386 Leser

Warten auf den Rentierflug

Hohenloher Ehepaar züchtet die Zugtiere des Weihnachtsmannes
Eine Frage stellen Kinder immer wieder: "Können die wirklich fliegen?" Nur an Weihnachten, antwortet ein Ehepaar aus Hohenlohe, das sich Rentiere zugelegt hat. Die Herde soll auf zehn Köpfe anwachsen. weiter
  • 390 Leser

Weihnachtslieder aus 20 000 Kehlen

Was streng genommen als "Hausfriedensbruch" begann, ist inzwischen fester Bestandteil der Fankultur von Fußball-Zweitligist Union Berlin. Einen Tag vor Heiligabend pilgern die Anhänger des Zweitligisten ins Stadion "An der Alten Försterei" und stimmen sich dort mit Weihnachtsliedern auf die besinnliche Zeit ein. Zur zehnten Auflage wird am Sonntag mit weiter
  • 412 Leser

Wirtschaftliches Leichtgewicht in Finanznöten

Zypern hofft auf 18 Milliarden Euro Hilfe - Reiche Russen haben viel Geld auf der Insel
Die Krise in Griechenland schlägt durch auf Zypern. Der Inselstaat im östlichen Mittelmeer wartet auf die Euro-Retter aus Brüssel, schielt aber auch auf Hilfs-Milliarden aus Moskau. weiter
  • 507 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Vorerst keine Rückzahlung Die Commerzbank hat vorerst keine Pläne zur Rückzahlung der Staatshilfe. Der Bund hatte der Commerzbank in der Finanzkrise eine milliardenschwere Hilfe gewährt und sich gleichzeitig mit gut 25 Prozent an der Bank beteiligt. Hornbach-Ertrag sinkt Die Euro-Schuldenkrise macht der Baumarktkette Hornbach (Neustadt an der Weinstraße) weiter
  • 471 Leser

Zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1941 Firmensitz: Bietigheim-Bissingen Branche: Medizintechnik Umsatz: 200 Mio. Euro Mitarbeiter: 1000, davon rund 300 in den USA Standorte: drei Standorte im Großraum Stuttgart: Bietigheim-Bissingen, Gechingen, Kornwestheim; ferner USA/ New York; Vertriebs- und Partnerfirmen in 30 Ländern Auslandsmärkte: in mehr als 100 Ländern, Exportanteil weiter
  • 513 Leser

Zur Person vom 22. Dezember

Geburtsjahr/-ort: 1971 in Stuttgart Familienstand: "glücklich" verheiratet; vier Kinder zwischen 7 und 14 Jahren, zwei Buben, zwei Mädchen Hobbys: Inline-Skating Lieblingsbuch und/oder -autor: die Bibel Leibspeise: schwäbische Küche Traumland: Württemberg, "je mehr man von der Welt sieht, desto mehr weiß man, dass es hier sehr schön ist" Vorbild: der weiter
  • 419 Leser

ZWISCHENRUF: Christ-Kindle unterm Baum

Wer in einschlägigen Lexika nachliest, dem wird verkündet, dass das Christkind zu Weihnachten kommt und die Geschenke abliefert, und zwar ohne gesehen zu werden. Der Christ-Kindle wiederum ist real fassbar, ja 170 Gramm schwer, und er bringt auch Geschenke - aber solche, die man zunächst nicht sieht. Man weiß noch nicht, ob in diesem zu Ende gehenden weiter
  • 329 Leser

Zypern verschärft Euro-Krise

Internationaler Währungsfonds fordert Schuldenschnitt
Das hochverschuldete Zypern gerät weiter in Bedrängnis. Die Kreditwürdigkeit des Inselstaates sinkt. An einer Rettung hat auch Russland Interesse. weiter
  • 415 Leser

Leserbeiträge (3)

Adventsfahrt mit Hindernissen

Adventsfahrt mit Hindernissen

Die Aalener Eissport Freunde e.V. können nicht nur Eisstockschießen sondern pflegen auch die Geselligkeit. Dazu gehören auch mehrtätige Ausflüge und Tagesfahrten. 14 Mitglieder fuhren am vergangenen Samstag mit dem Zug zu den Weihnachtsmärkten in München. Es ging schon frühzeitig

weiter
  • 5
  • 4610 Leser

Zu "Unheil zum Jahresende": hier Buchgeschenk

 Kaufen - Schenken - Lesen - Handeln!

Schäuble muß abgewählt werden, liebe Ortenauer: Nach seiner Aussage ist es "nun wieder gut" nach der Entschuldigung des Superbankers! Was haben diese beiden Männer für ein Verständnis von Recht und Moral!? Vom Lichterglanz nicht geblendete Leser können heute noch in der Buchhandlung

weiter
  • 3
  • 9112 Leser

Weihnachtsgrüße

Die Ortsgruppe Aalen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft wünscht allen Mitgliedern und Freunden besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und glückliches Jahr 2013.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Unterstützern, Spendern und natürlich Teilnehmern am 12-Stundenschwimmen zugunsten den Radio7 - Drachenkindern.

weiter
  • 5279 Leser