Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Januar 2013

anzeigen

Regional (151)

GUTEN MORGEN

Deckel-Countdown

Dong“– da ist er wieder, der Dohlendeckel Nummer1, der mich täglich daran erinnert, dass ich auf dem Heimweg bin. Jetzt fahre ich gewappnet auf Dohlendeckel Nummer 2 zu. Den kann ich elegant umschiffen. Meine beiden rechten Autoreifen sagen danke. Entspannt geht es auf Höhe des Eckpunkts Energie zu. Sanft und ohne „Dong“ fahre weiter
  • 338 Leser
GUTEN MORGEN

Ein dicker Hund

Fernsehköchen stockt der Atem und uns profanen Essern wird schlecht. Die Bild hat zum Jahresbeginn einen Kulinarik-Skandal erster Güte aufgedeckt: In der Schweiz essen sie Hunde. Unglaublich. Bernhardiner im Zürcher Gschnetzeltem? Berner Senn statt Bündner Fleisch? Tierschützer laufen Sturm. Seit Jahren. Vergebens. Im Rheintal, im Appenzell und in der weiter
  • 4
  • 1097 Leser

Karten gewinnen

Die Schwäbische Post verlost fünf mal zwei Eintrittskarten für die Eisbahn. Die Karten berechtigen zum Eislaufen für die Dauer von einer Stunde, außerdem gibt es kostenlos Schlittschuhe zu leihen. Wer gewinnen möchte, schickt bis Freitag, 4. Januar, ein e-Mail an folgende Adresse: verlosung@sdz-medien.de. Die Gewinner werden von der Schwäbischen Post weiter
  • 547 Leser

Mehr als ein warmes Mittagessen

Vorbereitungen für die 17. Wasseralfinger Vesperkirche laufen auf Hochtouren – Beginn ist am 3. Februar
Vom 3. Februar bis zum 3. März 2013 läuft die 17. Wasseralfinger Vesperkirche unter dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“. Die Türen der Magdalenenkirche in Wasseralfingen sind dann wieder für vielfältige Begegnungen geöffnet. weiter
  • 466 Leser

Mitarbeitertreffen

Alle Mitarbeitenden der 17. Wasseralfinger Vesperkirche treffen sich am Dienstag, 8. Januar, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Wasseralfingen, Bismarckstraße 85, zu einem Informations – und Vorbereitungsabend. An diesem Abend werden die Mitarbeitenden für ihre Aufgaben vorbereitet und in die Teams eingeteilt. Die 17. Wasseralfinger Vesperkirche weiter
  • 455 Leser

Wer hat Lust auf ein Ehrenamt?

Aalen. Die Möglichkeiten, sich in Aalen ehrenamtlich zu engagieren, sind sehr vielfältig. Und es werden laufend motivierte Ehrenamtliche mit neuen Ideen, Kreativität und Tatendrang gesucht. Friedrich Erbacher, Leiter der städtischen Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, stellt am Dienstag, 15. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr in der Volkshochschule weiter
  • 446 Leser

„Wer hinfällt, ist sowieso nass“

Seit Ende November wird auf der Eisbahn im Greut wieder geschlittert – dem Regen zum Trotz
Die Tage zwischen den Jahren – Weihnachten, Ferien, Urlaub. Zeit für winterlich-sportliche Betätigung. Zum Beispiel Runden drehen auf der Eisbahn im Greut. Von der regnerischen Witterung lassen sich die wahren Schlittschuhfreunde den Spaß nicht verderben. weiter

Dieses Amt ist Geschichte

Statt des Kreiswehrersatzamtes hat Gmünd nun eine Außenstelle des Karrierecenters
Fast schon klammheimlich ist das Kreiswehrersatzamt aus Schwäbisch Gmünd verschwunden. Sechs Beschäftigte wird das „Karrierezentrum“ als Nachfolgeorganisation noch haben, sagt dessen kommissarischer Leiter Wolfgang Sträßle, der Mitte des Jahres in Ruhestand geht. Froh ist er, dass trotzdem keiner der Beschäftigten arbeitslos werde. weiter

Sakrale Klänge aus dem Alphorn

Festival Europäische Kirchenmusik wird 25 und ist immer offen für Experimente
„Feuer und Flamme“ klingt feierlich. Das Leitthema des Festivals Europäische Kirchenmusik 2013 steht auch für das EKM-Jubiläum im nächsten Jahr, das Festival wird 25. Mehr als 300 000 Besucher erlebten in den zurückliegenden Jahren die Konzerte, hörten rund 2200 Werke. weiter

Erste Sitzung des Gemeinderates

Gschwend. Eine Bürgerfragestunde, eine Einziehung einer Teilfläche in der Nähe des Rappenhofes und einen Bauantrag zur Errichtung beziehungsweise zum Neubau einer Zelthalle auf der Gemarkung Gschwend stehen bei der öffentlichen Sitzung des Gschwender Gemeinderates an. Diese findet am Montag, 7. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses weiter
  • 304 Leser

Kursdaten

Der Kurs findet ab dem 26. Februar in der Sozialstation Abtsgmünd von 19 bis 20.30 Uhr im Hallgarten 11 statt. Bevorzugt werden pflegende Angehörige, welche im Einzugsgebiet wohnen und von der Sozialstation Abtsgmünd versorgt werden. Nähere Infos gibt es unter (07366) 96330.Demenz verstehen und helfenAbtsgmünd. Demenzerkrankungen können die Persönlichkeit weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

„Eure Mütter“ ausverkauft Das Comedy-Trio „Eure Mütter“ ist beim 11. „Leinzeller Culturissimo“ am Samstag, 5. Januar, zu Gast beim Musikverein in Leinzell. Die Show ist bereits ausverkauft. Es gibt auch keine Karten an der Abendkasse.Weihnachtsbäume werden abgeholt In Ruppertshofen, Hönig und Birkenlohe werden am weiter
  • 184 Leser

Mit Balalaika und Klavier ins neue Jahr

Ein festliches Neujahrskonzert gab es im Kloster Lorch. Zu hören waren der russische Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov und der Stuttgarter Pianist Heiner Costabél. Alexander Burmistrov aus Moskau ist der derzeit beste russische Balalaikavirtuose, begleitet wurde er vom renommierten Stuttgarter Pianisten Heiner Costabél. Dieses Duo in ungewöhnlicher weiter
  • 189 Leser

Neujahrsempfang in Mutlangen

Mutlangen. Die Gemeinde Mutlangen lädt am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr zum Neujahrsempfang 2013 ins MutlangerForum ein. Es gibt einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2013. Umrahmt wird der Neujahrsempfang von einem klassischen Projektorchester mit Musikern aus der Gemeinde unter der Leitung von Jonathan Thomas. Zwei Konzertteile weiter
  • 371 Leser

Neujahrskonzert in Lorch

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ veranstaltet am Sonntag, 13. Januar, ein Neujahrskonzert im Bürgerhaus der Schillerschule. Die Musiker kommen aus Stuttgart und sind bekannt unter dem Namen „Salon Kommode“. In ihrem Repertoire dreht sich diesmal alles um „Johann Strauß“. Los geht’s um 19 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 350 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Walke, Dahlienweg 4, zum 97. GeburtstagErnestine Kolb, St.-Hedwig-Straße 36, Bettringen, zum 82. GeburtstagShizuka Kraner, Weißensteiner Straße 74/1, zum 82. GeburtstagHelmut Steinfeld, Im Holder 119, Großdeinbach, zum 81. GeburtstagAli Kalkan, Münsterplatz 17, zum 80. GeburtstagAnneliese Wilke, Gutenbergstraße 84, zum 79. Geburtstag weiter
  • 227 Leser

„Gassafetza“ im Kostümfieber

Vorstellung an diesem Samstag auf dem Gmünder Marktplatz
Alle drei Jahre spüren die Spieler der Guggenmusik Gmendr Gassafetza eine ganz besondere Stimmung. Es entstehen in mühevoller Heimarbeit kostbare neue Kostüme. Genau diese werden die Spielerinnen und Spieler der Guggamusik Gmendr Gassafetza am Samstag, 5. Januar, um 11 am oberen Marktplatz vor dem Rathaus der Öffentlichkeit präsentieren. weiter
  • 853 Leser

„Wir wünschen ein fröhliches Jahr“

Sternsinger der Seelsorgeeinheit Gmünd Mitte unterwegs – Bettringer sind schon fertig
„Wir kommen daher aus dem Morgenland, wir kommen geführt von Gottes Hand. Wir wünschen euch ein fröhliches Jahr: Kaspar, Melchior und Balthasar.“ weiter
  • 421 Leser

Den Schmuckbegriff erweitert

Hochschultag im Arenhaus – Informationen am Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät
Zum Informationstag waren Jugendliche ans Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät geladen. Neben den bekannten Wegen mit Anschlusslehre zum Gold- und Silberschmied und der Gestalter-oder Meisterausbildung an der Fachschule für Gestaltung an der Gewerblichen Schule ging es um Studiengänge an Hochschulen. weiter
  • 273 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung verlängert Bilder und Skulpturen zeigt Angelika Hartmann im City Center in den ehemaligen Räumen von „Spontan“ im ersten Obergeschoss. Nun wurde die Ausstellung bis 31. Januar 2013 verlängert. Zu sehen ist sie Donnerstag und Freitag von 14 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr.Cäcilia Hussenhofen Am Samstag, 5. Januar 2013, veranstaltet weiter
  • 283 Leser

Ein Zuhause fürs Handy

Juniorfirma „SwagBags“ von Schülern des Scheffold-Gymnasiums
„SwagBags“ heißt die neue Juniorfirma von Schülern des Scheffold-Gymnasiums, die mit zwei tollen Produktideen auf den Markt kommt: Zum einen fertigt sie kleine Sitzsäcke, in denen es sich Handys bequem machen dürfen, wenn diese eine Pause zum Aufladen brauchen. weiter
  • 378 Leser

Der Kontrabass wieder am Theater der Stadt Aalen

Am Donnerstag, dem 3. Januar, ab 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen das Stück „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind auf der Studiobühne im Alten Rathaus. „Können Sie mir sagen, wieso ein Mann Mitte 30, nämlich ich, mit einem Instrument zusammenlebt, das ihn permanent behindert?! Menschlich, gesellschaftlich, verkehrstechnisch, weiter
  • 453 Leser

Dieses Amt ist Geschichte

Aus für Kreiswehrersatzamt
Fast klammheimlich ist das Kreiswehrersatzamt aus Gmünd verschwunden. Sechs Beschäftigte wird das „Karrierezentrum“ als Nachfolgeorganisation noch haben, sagt dessen kommissarischer Leiter Wolfgang Sträßle, der Mitte des Jahres in Ruhestand geht. weiter
  • 239 Leser

Kurz und bündig

Blutspendeaktion in Essingen Das DRK sammelt am Freitag, 4. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.Offenes Volksliedersingen Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Mittwoch, 9. Januar, zum offenen weiter
  • 245 Leser

Seit 40 Jahren auf Ibiza daheim

Das Ehepaar Roland Sanwald vom Leinhäusle und Sigrid Steeb aus Mutlangen bei ZDF-Reportage
Roland Sanwald vom Leinhäusle und Sigrid Steeb aus Mutlangen haben die Ferieninsel Ibiza zu ihrer Heimat gemacht. Seit gut 40 Jahren lebt das Ehepaar aus dem Schwäbischen Wald dort – und das erfolgreich. Neben einer eigenen Bäckereikette betreiben sie das Restaurant „Samovar“. Am Mittwoch war ihre Auswanderergeschichte Teil einer ZDF-Reportage. weiter
  • 750 Leser

Polizeimeldungen

Leere GeldkassettenWeinstadt-Schnait. In Weinstadt kam es in der Silvesternacht zu einem Einbruch in einer Gaststätte. Die beiden Täter hebelten mit roher Gewalt die Eingangstüre der Gaststätte auf. Von den lauten Schlägen wurden der 56-jährige Besitzer der Gaststätte und eine 78-jährige Zeugin geweckt. In der Gaststätte hebelten die Täter zwei Geldspielautomaten weiter
  • 346 Leser

Theater: Suche impotenten Mann fürs Leben

Im Theaterschiff am 6. Januar
Die Komödie „Suche impotenten Mann fürs Leben“ nach dem gleichnamigen Roman von Gaby Hauptmann gibt’s am Sonntag, 6. Januar, 18 Uhr im Theaterschiff Stuttgart. weiter
  • 321 Leser

Beamte wählten Kuhn

Statistiker legen ausführliche Analyse der OB-Wahl in Stuttgart vor
Fritz Kuhn hat die Oberbürgermeisterwahl gewonnen. Nun hat der frühere Bundestagsabgeordnete acht Jahre Zeit, um sein Programm umzusetzen. Jetzt liegt auch eine ausführliche Analyse der beiden Urnengänge durch das Statistische Amt der Landeshauptstadt vor. weiter
  • 378 Leser

Der Verein bezahlt

Gemeinde schließt Vertrag mit dem TSV Essingen
Bis auf wenige Details ist das Kunstrasen-Kleinspielfeld im Schönbrunnen-Stadion in Essingen fertiggestellt. Das Übungsfeld wird ausschließlich vom TSV Essingen genutzt. weiter
  • 193 Leser

Eine neue Heimat für ausgezeichnete Texte

Die preisgekrönten Reportagen von Schülern am Heubacher Rosenstein-Gymnasium sind jetzt online
Heubacher Reportagen bekommen jetzt eine eigene Webseite, um die Schülerarbeiten dauerhaft verfügbar zu machen: Unter der Internetseite www.heubacherreportagen.de kann man preisgekrönte Arbeiten nachlesen. weiter
  • 490 Leser

Sakrale Klänge aus dem Alphorn

Festival Europäische Kirchenmusik wird 25 und ist immer offen für Experimente
„Feuer und Flamme“ klingt feierlich. Das Leitthema des Festivals Europäische Kirchenmusik 2013 steht auch für das EKM-Jubiläum im nächsten Jahr, das Festival wird 25. Mehr als 300 000 Besucher erlebten in den zurückliegenden Jahren die Konzerte, hörten rund 2200 Werke. weiter

Kurz und bündig

Rockfete mit „Face“ in Röhlingen Der TTC Neunstadt organisiert am Samstag, 5. Januar, in der Sechtahalle in Röhlingen eine Rockfete im „Face“.90 Jahre Musikverein Jagstzell Der Musikverein Jagstzell feiert 90-jähriges Bestehen. Ein Jubiläumskonzert findet am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr, in der Festhalle statt. Das Programm weiter
  • 501 Leser

Polizeibericht

Autos überschlagen sichJagstzell. Auf der B 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell ereigneten sich am Mittwoch kurz hintereinander zwei Glätteunfälle. Innerhalb weniger Minuten kamen zwei Autos gegen 6.30 Uhr bei plötzlich auftretender Straßenglätte von der Fahrbahn ab. Beide Wagen überschlugen sich im angrenzenden Gelände, ein 33-jähriger Fahrer wurde weiter
  • 594 Leser

Pokalschreck und Ringerhochburg Röhlingen

Athletik-Club Röhlingen feiert mit einem Festabend in der Mühlbachhalle 40 Jahre Ringen in Röhlingen und 25 Jahre AC Röhlingen
Vor 40 Jahren wurde innerhalb des Sportvereins Röhlingen eine Ringerabteilung gebildet, 14 Jahre später wurde mit dem AC Röhlingen (ACR) ein eigenständiger Verein gegründet. Zum Jahresende wurden beide Jubiläen mit einem Festakt gefeiert. weiter
  • 859 Leser

Don Kosaken in Peter und Paul

Aalen. Die Maxim Kowalew Don Kosaken konzertieren am Donnerstag, 3. Januar, 18 Uhr in Peter und Paul auf der Aalener Heide. Karten gibt es (auch telefonische Reservierungen über den Anrufbeantworter sind möglich) im evangelischen Pfarramt Peter und Paul, Tel. 9991466. Im Vorverkauf zu 15 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.Auch wenn das „Jahr des weiter
  • 356 Leser

Dornröschen tanzt in der Stadthalle

Aalen. Pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit gastiert das Theater Liberi mit seinem Familientheater-Erlebnis „Dornröschen – das Musical“ am Donnerstag, 16 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Jeder kennt die Geschichte, in der die böse Fee über das Dornröschen den Fluch der Flüche ausspricht: „An ihrem 16. Geburtstag wird sich weiter
  • 374 Leser

Etwa 13 Prozent aller Muslime sind Aleviten

Muslime. 3,8 bis 4,3 Millionen Muslime leben nach Informationen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Deutschland. Das macht 4,6 bis 5,2 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. Die größte konfessionelle Gruppe bilden die Sunniten mit 74 Prozent aller Muslime. Etwa 13 Prozent sind Aleviten. Die Schiiten kommen in Deutschland auf rund sieben Prozent. weiter
  • 603 Leser

Froh-singende Weihnachtsboten

Weihnachtliches Konzert des gemischten Chors des Liederkranzes Unterkochen in der Marienwallfahrtskirche
Mit der „Frohen Botschaft“ von Willy Trapp hat der gemischte Chor des Liederkranzes Unterkochen die Besucher des weihnachtlichen Konzerts in der vollbesetzten Marienwallfahrtskirche in Unterkochen empfangen. Mit zumeist bekannten Weihnachtsliedern feierten die Chöre des Liederkranzes Unterkochen den Ausklang der Weihnachtszeit. weiter
  • 394 Leser

Kurz und bündig

Reichsstädter Tage eine Woche später Die Reichsstädter Tage in diesem Jahr finden vom 13. bis 15. September statt – und nicht, wie im Jahresausblick angekündigt, bereits eine Woche früher. Damit folgt die Stadt Aalen der Tradition, dass das Stadtfest immer am zweiten, vollständigen Wochenende im September gefeiert wird.Info-Abend für werdende weiter
  • 417 Leser
AUS DER REGION
Fast ertrunkenHeidenheim. Als eine 15-Jährige am vergangenen Freitag zusammen mit einem anderen Mädchen im großen Schwimmbecken im Heidenheimer Aquarena Ball spielte, sank sie plötzlich leblos zum Beckengrund. Nachdem ihre Freundin sie nicht selbst aus dem Wasser holen konnte, rief diese schnell nach dem Schwimmmeister, der die verunglückte Jugendliche weiter
  • 879 Leser

Musik mit Serpent

Ein außergewöhnliches Konzert ist zu erwarten, wenn Multiinstrumentalist Franz Schüssele am Samstag, 5. Januar, um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Oberbettringen aufspielt. Zu seiner Sammlung gehören Alphorn, Hirtenhorn und viele weitere Instrumente, die seit Jahrhunderten aus dem lebendigen Musikgebrauch verschwunden sind. Mit dem Gemshorn, weiter
  • 438 Leser

Ökumenischer Bibel-Workshop

Aalen. Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet in Zusammenarbeit mit der evangelischen Erwachsenenbildung einen ökumenischen Bibel-Workshop zum Markusevangelium an. Referent ist Dr. Wolfgang Wieland aus Stuttgart, die Leitung hat Wilfred Nann. Der Workshop findet am Freitag, 11. Januar, von 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 12. Januar, von weiter
  • 607 Leser

Sprechstunde fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgersprechstunde am Samstag, 5. Januar, entfällt. Die nächste Sprechstunde ist am Samstag, 2. Februar, ab 10 Uhr im Schwäbisch Gmünder Rathaus. Wer mit OB Richard Arnold ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen will, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, weiter
  • 363 Leser

SG-Abteilung ehrt Vereinsmeister

Im „Kapperle“ hielt die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen ihre Spielerversammlung ab. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiterin Diane Knödler ging es um die Aufstellungen für die Rückrunde und es wurden Doppel- und Mixed-Vereinsmeister geehrt. Im Anschluss saß man noch lange gemütlich beisammen. Im Bild (v.l): Tanja Waibel, Claudia weiter
  • 312 Leser

Soziales Kompetenztraining kam an

„Teamwork – was bedeutet das für euch?“, werden Schüler der Klassenstufe 5 des Scheffold-Gymnasium beim sozialen Kompetenztraining gefragt. „Zusammenarbeiten“ oder „Rücksicht nehmen“, lauten die spontanen Antworten. Das soziale Kompetenztraining am Scheffold-Gymnasium umfasst zwei Tage. Bei ihrem ersten Besuch weiter
  • 208 Leser

Ein besonders gelungenes Geschenk

Kammerchor Vokal Pur und Musikverein Bargau konzertieren Kirchenkonzert mit dem Musikverein Bargau
In der vollen St. Jakobus Kirche Bargau konnten sich die zahlreichen Zuhörer am neuen Weihnachtsprogramm des Musikvereins Bargau erfreuen. Der Kammerchor Vokal Pur des Scheffold Gymnasiums bereicherte als Gastensemble mit seinem Gesang einen anspruchsvollen sowie ansprechenden Konzertabend. weiter
  • 457 Leser

Wandern auf der Alb

Mit den „Alb-Guides“ zum Imker und ins Felsenmeer
Die Natur- und Landschaftsführer des Arbeitskreises „Alb-Guide“ Östliche Alb im Naturschutzbund Heidenheim bieten im Januar diverse Wandertouren. Besondere Ein- und Ausblicke in die Heimat sind inklusive. Los geht es bereits diesen Freitag. weiter
  • 363 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Schulhaus-Neubau Bei einer gut besuchten Bürgerversammlung im Kronensaal berichtete Oettingens Bürgermeister Matti Müller, dass die Genehmigung für den Scghulhaus-Neubau, nach Auskunft des Landratsamtes, kurz bevorstünde. Mit der Genehmigung werde auch die umstrittene Baumfällgenehmigung – dem Schulneubau müssen fünf alte Eichenbäume weichen – weiter
  • 304 Leser
Mit einem 2,0 Teiler wurde Doreen Beyerle Schützenkönigin 2013 bei den Hubertusschützen Kösingen. Knapp gefolgt von Lodo Roth mit einem 2,3 Teiler und Werner Reiter mit einem 6,8 Teiler. Jugendkönig mit einem 26,3 Teiler wurde Manuel Meyer. 1. Ritter Jugend Florian Neufischer (113 T) und 2. Ritter Jugend Karoline Uhl (202,6T). Schützenmeister Ralf Kahn weiter
  • 626 Leser
Jugendleiter Hubert Stenzenberger jun. überbrachte beim Lauchheimer Neujahrskonzert Absolventen von D1- und D2-Lehrgängen Zertifikate des Kreismusikverbands. Stadtkapellenvorsitzender Andreas Stumpp überreichte Markus Mayer und Jugendleiter Hubert Stenzenberger silberne Vereinsehrenanadeln für 20 Jahre aktives Musizieren. Dazu gab es „Bronze“ weiter
  • 5
  • 386 Leser

Der Geist von Weihnachten

Bopfingen. Erneut hat ein Spender aus Bopfingen, der anonym bleiben will, einen namhaften, fünfstelligen Betrag gespendet, um Kindern in bedürftigen Familien eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Die Spende wurde, wie in den vergangenen Jahren, in Form von Gutscheinen für Spielsachen, Kinderkleidung und Kinderschuhen sowie für Lebensmittel an die ausgewählten weiter
  • 526 Leser

Hausjubiläum und Geburtstag

Oberkochen. Am 12. Januar feiert die Narrenzunft Oberkochen den Eintritt ins Schwabenalter. Ein für die Schlaggawäscher besonders wichtiges Jubiläum konnte bereits jetzt mit dem 30-jährigen Bestehen der Zunftscheune in den „Unteren Wiesen“ begangen werden. Die Geschichte der Zunftscheune ist quasi auch eine Erinnerung an Ehrenzunftmeister weiter
  • 414 Leser

In Wohnung eingebrochen

Bopfingen-Oberdorf. Durch Aufhebeln der Eingangstüre verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einem Zweifamilienhaus im Wohngebiet östlich der Ortsdurchgangsstraße. Der Täter brach in eine Wohnungen ein und entwendete Geld und Schmuck. Schaden und Diebesgut belaufen sich auf etwa 500 Euro. Der Einbruch erfolgte zwischen dem 28. Dezember und dem 1. weiter
  • 499 Leser

Kurz und bündig

Kolping-Theater in Westhausen „Grand Malheur im Kur- und Wellnesshotel Kapfenburg“ heißt das kurzweilige Stück, das die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen aufführt. Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 4. und 5. Januar, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 6. Januar, um 18.30 Uhr. Karten zu 7 Euro gibt es in der Raiffeisenbank Westhausen. weiter
  • 406 Leser

Kurz und bündig

Öffnungszeiten im Ebnater Jugendtreff Der Jugendtreff Ebnat ist am Freitag, 4. Januar, normal geöffnet.Märchenabend für Erwachsene Am 4. Januar, gestalten um 20 Uhr Erzählerin Carmen Stumpf und Peter Epple am Akkordeon einen Abend mit Wintermärchen im Raum für Spiel und Kreativität Auernheim. Reservierung: (07326) 919591; werwing@gmx.de. weiter
  • 920 Leser

Kurz und bündig

Jahresrückblick Der „Jahresrückblick“ der Stadt Nördlingen ist erschienen und wurde an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt. In der 40-seitigen, farbigen Broschüre sind die wesentlichen Ereignisse in der Stadt zusammengestellt. Der Jahresrückblick kann kostenlos bei der Tourist-Information abgeholt werden oder telefonisch unter (09081) weiter
  • 430 Leser

Miller-Sound

Neujahrkonzert der Stadtkapelle
Seit zehn Jahren leitet Jürgen Schenk die Stadtkapelle Lauchheim und hat sie auf ein hohes Niveau gebracht, was in einem exzellenten Neujahrskonzert zum Ausdruck kam. weiter
  • 605 Leser

Neue Vorsitzende

Verein für Homöopathie und Naturheilweise
Hubert Schlosser, Vorsitzender des Vereins für Homöopathie und Naturheilweise, hat von 1998 bis Januar 2012 seine Erfahrungen in den Verein eingebracht. Bei der Jahreshauptversammlung übergab er nun sein Amt in die Hände von Agathe Barth, die einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Als Kinesiologin und Mutter dreier Kinder beschäftigt sie sich weiter
  • 375 Leser
Der Ludwig-Jahn-Weg in Heubach, von Einheimischen auch „schwarzes Wegle“ genannt, gleicht leider oft einer Müllhalde. Neben Verpackungsmüll werden hier auch Glasflaschen zertrümmert, Kothaufen abgesetzt und auch die angrenzenden Gärten und Hecken bleiben von Abfall nicht verschont. Die beiden achtjährigen Freundinnen Annika und Klara-Franziska weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Taschenbücher-Tauschbörse Am Donnerstag, 3. Januar, ist ab 17 Uhr wieder die Taschenbücher-Tauschbörse im katholischen Gemeindehaus in Essingen geöffnet.Blutspendeaktion in Essingen Das DRK sammelt am Freitag, 4. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle in Essingen. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Der Narrenbaum wird gesetzt Die Narrenzunft „Schlagga-Wäscher“ setzt am Sonntag, 6. Januar, den Narrenbaum in der Oberkochener Innenstadt. Außerdem werden die Masken abgestaubt. Beginn ist um 15.30 Uhr. Internationaler Tag der Blockflöte Das Café Samocca in Oberkochen bittet am 10. Januar zu einem Konzert. Um 16 Uhr musiziert der Blockflötenspielkreis weiter
  • 351 Leser

Frau stirbt an Drogenkonsum

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Sonntag, 30. Dezember, eine 43-jährige Frau von Bekannten tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Verstorbene war der hinzugerufenen Polizei seit Jahren als Konsumentin harter Drogen bekannt. Da festgestellt wurde, dass die Frau schon mehrere Tage tot in ihrer Wohnung lag und Fremdeinwirkung nicht sicher weiter
  • 728 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Wasseralfingen. Luise Fürst, Am Schimmelberg 50, nachträglich zum 90. Geburtstag am 1. Januar.Aalen-Dewangen. Jakob Berie, Schwarzfeldstraße 59, nachträglich zum 80. Geburtstag am 2. Januar.Aalen. Elmar Becker, Saint-Johann-Straße 37, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Friedrich Störzer, Neue Nördlinger Straße 20, zum 75., Ruth Seefeldt, Schillerstraße weiter
  • 159 Leser

Auf Achse für die gute Tat

Nikolaus Ewald Hirsch bat bei seinen Hausbesuchen um Spenden für die Schwäpo-Hilfsaktion
Nikolaus Ewald Hirsch hat auch in diesem Jahr wieder die frohe Weihnachtsbotschaft in viele Häuser gebracht. Dort, wo er seinen Sack mit Apfel, Nuss und Mandelkern ausschüttete, verzichtete er traditionell auf ein Entgelt und bat stattdessen um Spenden für die Schwäpo-Aktion Advent der guten Tat. Durch seine Hilfe sind wieder mehrere hundert Euro auf weiter
  • 722 Leser

Kurz und bündig

Kein Wochenmarkt in Abtsgmünd Am Donnerstag, 3. Januar, findet in Abtsgmünd kein Wochen- und Bauernmarkt statt.Verkauf fürs Schullandheim Die Klasse 8d des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen bewirtet am Samstag, 5. Januar, an einem Stand am Edekamarkt Bölstler in Hüttlingen. Von 9 Uhr bis 17 Uhr gibt es, auch zum Mitnehmen, frische Waffeln, Kuchen, weiter
  • 354 Leser

Polizeibericht

In die BöschungAbtsgmünd. 5000 Euro Schaden entstanden am Neujahrsmorgen gegen 8.30 Uhr, als ein 24-jähriger Autofahrer kurz vor dem östlichen Ortseingang Untergröningens nach links von der B 19 abkam und in die Böschung fuhr.10 000 Euro SchadenOberkochen. Ein 37-jähriger Autofahrer kam am Neujahrstag, gegen 11.40 Uhr auf der B 19 zwischen den Oberkochener weiter
  • 639 Leser

Ein Tarif für alle

Landrat Pavel bilanziert fünf Jahre Ostalb mobil
Im Dezember 2007 haben sich 21 Verkehrsunternehmen und der Ostalbkreis unter der gemeinsamen Marke Ostalb mobil zusammengeschlossen. Ziel war es, den Personennahverkehr für den Fahrgast transparenter und somit einfacher zu machen. weiter
  • 873 Leser

Kik schließt in Abtsgmünd

Erwartungen des Textildiscounters haben sich am Standort an der B 19 nicht erfüllt
Die Kik Textilien GmbH hat ihre Abtsgmünder Filiale zum Jahresende 2012 geschlossen. Der Textildiscounter hat den Mietvertrag auslaufen lassen. Bürgermeister Armin Kiemel ist überrascht, aber zuversichtlich, dass sich für die Immobilie an der B 19 bald ein neuer Mieter findet. weiter
  • 1282 Leser

Geschichte erleben

Heubach freut sich über neue Stadtführer
Um die Geschichte von Heubach erlebbar zu machen, wurde im Juli 2012 die Aktion „Stadtführer gesucht“, ins Leben gerufen. Nun zogen die Verantwortlichen Bilanz. weiter
  • 318 Leser

Was ist mit dem Denkmalschutz?

Unter dem Asphalt liegen die Mauern aus dem Mittelalter und die Gebeine vieler Bestatteten
Der Beginn der bedeutendsten Baumaßnahme dieses Jahres rückt immer näher. Ende Februar soll mit dem Fällen der Kastanien die umfassende Neugestaltung des Marktplatzes beginnen. Dabei wird an vielen Stellen ein größerer Eingriff in den Untergrund unumgänglich sein. Was zu finden ist, wenn man tiefer als die Asphalt- beziehungsweise Pflasterschicht gräbt, weiter

Feilschen um Recht und Gesetz

Der so genannte Deal im Strafprozess ist legal, aber nicht ganz unumstritten
Meterhohe Aktenberge, dutzende Anklagepunkte, endlose Zeugenbefragungen. Ein Geständnis würde das Gericht entlasten und dem Beschuldigten eine geringere Strafe einbringen. Möglich macht das der so genannte Deal, offiziell: „Verständigung im Strafverfahren“. Diese Praxis ist legal, aber nicht ganz unumstritten. Wie geht die Justiz im Ostalbkreis weiter
  • 4
  • 1218 Leser

Leckereien für den Kulturgenuss

Mögglinger Stiftungsküche bietet deftige Hausmannskost für kulturelle Finanzspritze
„Es sind schon die Ersten da!“, frohlockte Gemeinderätin Inge Opferkuch – und sauste vom Klassenzimmer im Alten Schulhaus wieder ins Holzhaus zu den Kollegen. Mittendrin Bürgermeister Ottmar Schweizer, der den Speck schnitt für die Linsen. Keine Frage, das Angebot der Mögglinger Stiftungsküche, die bis Samstag geöffnet hat, ist beliebt weiter
  • 540 Leser

Spende für Kinder in Burkina Faso

Hüttlingen-Niederalfingen. „Musizieren für Kinder in Burkina Faso“ lautete das Motto eines weihnachtlichen Konzerts in der Marienkapelle in Niederalfingen. Die jungen Violinspieler unter Leitung von Isolde Schmerek brachten weihnachtliche Lieder zu Gehör, dazu gab es kurze Lesungen von Bibelworten und Texten zeitgenössischer Theologen. Die weiter
  • 260 Leser

Zuchtausstellung in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kleintierzuchtverein Z 70 Untergröningen veranstaltet am Dreikönigstag, am Sonntag, 6. Januar, seine Lokalschau in der Turn- und Festhalle in Untergröningen. Geöffnet ist die Tierschau von 10 bis 17 Uhr. Für Bewirtung der Gäste ist gesorgt. weiter
  • 4053 Leser

Leckereien für Kulturgenuss

Mögglinger Stiftungsküche bietet deftige Hausmannskost für kulturelle Finanzspritze
„Es sind schon die ersten da!“, frohlockte Gemeinderätin Inge Opferkuch – und sauste vom Klassenzimmer im Alten Schulhaus wieder ins Holzhaus zu den Kollegen. Mittendrin Bürgermeister Ottmar Schweizer, der den Speck schnitt für die Linsen. Keine Frage, das Angebot der Mögglinger Stiftungsküche, die bis Samstag geöffnet hat, ist beliebt weiter
  • 4
  • 589 Leser

Polizeibericht

Drogentote gefundenSchwäbisch Gmünd. Schon am Sonntag war eine 43-jährige Frau von Bekannten tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Verstorbene war der Polizei seit Jahren als Konsumentin harter Drogen bekannt. Da festgestellt wurde, dass die Frau schon mehrere Tage tot in ihrer Wohnung lag und Fremdeinwirkung zunächst nicht sicher ausgeschlossen weiter
  • 1017 Leser

Von China fasziniert

China-Abend an der Hochschule Aalen
Vertreter deutscher Firmen mit Sitz in China, China-Experten und deutsche und chinesische Studierende haben sich zum China-Abend an der Hochschule Aalen getroffen. Unter dem Motto „Studien- und Praxisaufenthalte in der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturnation China“ tauschten sie sich aus. weiter
  • 1586 Leser

Wirtschaft kompakt

Frist beachten Die Handwerkskammer Ulm macht alle Ausbildungsbetriebe darauf aufmerksam, dass für Auszubildende, die zwischen dem 1. April und dem 30. September 2013 auslernen, die Anmeldung zur kommenden Sommer-Gesellenprüfung ansteht. Die Anmeldeformulare dazu werden den Betrieben im März zugesandt. Diese müssen bis spätestens zum 30. April 2013 vollständig weiter
  • 1037 Leser

Massopust kauft eine Firma dazu

Alfdorf. Die Gustav Massopust GmbH & Co. KG mit Sitz in Alfdorf erweitert ihr Portfolio auf dem Gebiet der Stanz- und Tiefziehtechnik. Zum 1. Januar wurde die Flitsch GmbH & Co. KG mit Sitz in Rechberghausen übernommen. Massopust, seit Jahrzehnten Zulieferer der Automobil-, Elektro- und optischen Industrie sowie der Kommunikationstechnik, ergänzt weiter
  • 1247 Leser

AOK informiert Firmen

Seminare zu neuen gesetzlichen Regelungen
Die AOK Ostwürttemberg informierte Firmenvertreter über neue Regelungen bei Minijobs und Gleitzone, Änderungen in der Pflegeversicherung sowie die Entgeltfortzahlung bei der Organspende. weiter
  • 1162 Leser

Nicht aufgepasst

Ellwangen-Pfahlheim. Beim Befahren der Weiherstraße missachtete ein 50-jähriger Opel-Fahrer am Dienstag gegen 14.40 Uhr an der Kreuzung mit der Ihnbergstraße die Vorfahrt einer von rechts kommenden 27-jährigen Autofahrerin. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden von etwa 7500 Euro. weiter
  • 7395 Leser

Gemeinsam beten und tanzen

Die Aleviten entstammen zwar dem islamischen Kulturkreis, haben aber andere Rituale
Sie sind eine Minderheit. Sowohl in ihrem Geburtsland, der Türkei, als auch unter den Muslimen in ihrem neuen Heimatland, Deutschland. Experten schätzen den Anteil der Aleviten an der türkischen Bevölkerung auf rund 20 Prozent, rund 700 000 Aleviten sollen in Deutschland leben, 150 Mitglieder hat die Alevitische Gemeinde in Aalen. Gemeinsam gelebt wird weiter
  • 5
  • 1179 Leser

Einbruch während des Urlaubs

Bopfingen-Oberdorf. Durch Aufhebeln der Eingangstüre verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einem Zweifamilienhaus im Wohngebiet östlich der Ortsdurchgangsstraße. Der Täter brach in eine der beiden Wohnungen ein, durchsuchte dort einige Räume und entwendete aus einer Spardose einen kleinen Geldbetrag und einige Schmuckstücke. Schaden und Diebesgut weiter
  • 1043 Leser

Teurer Start ins neue Jahr

Oberkochen. Ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand bei einem Unfall am Neujahrstag. Ein 37-jähriger Autofahrer war gegen 11.40 Uhr auf der B 19 zwischen den beiden Oberkochener Anschlussstellen von der Fahrbahn abgekommen und hatte zunächst mit dem Außenspiegel einen Leitpfosten gestreift. Beim Gegenlenken kam er anschließend links von der Straße weiter
  • 809 Leser

Bernd Hitzler wirft Gegnern Verfassungsbruch vor

Der CDU-Landtagspolitiker zeigt sich kämpferisch – bis 2016 will er sein Mandat halten
Dass ihn einige seiner Parteifreunde lieber nicht mehr im Stuttgarter Landtag sähen, bestreitet Bernd Hitzler nicht. Doch der CDU-Politiker zeigt sich kämpferisch: Bis 2016 will er sein Mandat halten, sich danach um ein neues bewerben – wer ihn vorher aus dem Amt drängen wolle, begehe Verfassungsbruch, sagt Hitzler. weiter
  • 2
  • 1088 Leser

Unfallursache weiter unklar

Ulm. Nach dem schweren Unfall auf der B30 bei Ulm dauert die Suche nach der Ursache weiter an. Drei Menschen starben gestern bei einer Kollision von insgesamt zwölf Fahrzeugen. Noch lässt sich nach Berichten des SWR nicht erklären, warum sich beispielsweise die Unfallstelle auf mehrere hundert Meter erstreckt.Zur Unfallzeit herrschte in der Region teils weiter
  • 5
  • 943 Leser

„Schockanrufe“ – Polizei warnt

Ostalbkreis. Die Polizei im Ostalbkreis warnt erneut vor betrügerischen Anrufen, bei denen unbekannte Täter versuchen, von ihren Opfern Bargeld zu ergaunern. Am vergangenen Wochenende, zwischen Samstag, 29. Dezember, und Sonntag, 30. Dezember, kam es im gesamten Kreisgebiet zu mehreren Anrufen bei überwiegend älteren Mitbürgern. Die Täter versuchten weiter
  • 515 Leser

Babys, Babys...

Gleich zwei Babys haben an Neujahr im Ostalbklinikum das Licht der Welt erblickt. Und auch am letzten Tag des alten Jahres war keineswegs Pause im Kreißsaal: Zwei Jungen wurden an Silvester hier geboren. Das Foto zeigt hinten von links: Krankenschwester Katharina Mölle, die beiden Kinderkrankenschwestern Ilona Schildenberger und Jasmin Vogel, Hebamme weiter
  • 723 Leser

Doppelfeuer – Indizien sprechen für Brandstiftung

Zwei Brände binnen drei Stunden – Gesamtschaden von mindestens 70 000 Euro
Einen heißen Start in ein neues Jahr erlebte Steinheims Feuerwehr und musste binnen dreier Stunden zwei Brände in derzeit unbewohnten Wohnhäusern löschen. Der Gesamtschaden liegt bei mindestens 70 000 Euro. Ob es Feuerwerkskörper oder Absicht war? Die Polizei spricht von Brandstiftung. weiter
  • 5
  • 1188 Leser

Ein Fest für Augen und Ohren

Musik, Tanz, und Theater: Männergesangverein Mittelbronn feiert in Frickenhofen
Am zweiten Weihnachtsfeiertag war Premiere für die Weihnachts- und Jahresfeier der Mittelbronner Sänger. Am Samstag darauf wurde ein zweites Mal gefeiert. weiter
  • 276 Leser

Erfolgreiche Züchter in Täferrot

Eine gelungene Lokalschau 2012 erlebten die Kleintierzüchter Z 301 Täferrot im Dezember. 120 Tiere waren ausgestellt worden. Gekürt wurden dabei folgende Vereinsmeister: Jungzüchter Kaninchen. 1. Sieger Julia Lindauer, 2. Sieger Jennifer Haizmann 3. Sieger Kevin Schnelle. Altzüchter Kaninchen 1. Sieger Gundolf Schnelle. 2. Sieger Ariane Weller 3. Sieger weiter
  • 367 Leser

Kurz und bündig

Hofladen präsentiert Walter Spira Am Sonntag, 13. Januar, geht es in der Fachwerkscheune des Hofladens Hermannsfeld heiß her. Der Ulmer Sänger, Komödiant, Kabarettist und Schauspieler Walter Spira zieht sein Publikum „in schwäbisch ond deitsch“ in den Bann. Beginn ist um 18.30 Uhr, Karten zu 12 Euro gibt es unter anderem beim Aalener Touristikservice weiter
  • 592 Leser

Liederkranz Abtsgmünd erhält 1200 Euro

Mit einer Spende über 1200 Euro haben Tom und Eddi mit Schorsch den Kinderchor Lollipops des Liederkranzes Abtsgmünd bedacht. Der Erlös stammt aus dem Sänger- und Musikantentreffen im Oktober. Uschi Angstenberger, stellvertretende Vorsitzende des Liederkranzes, freut sich über einen Scheck in Höhe von 1200 Euro. Im Bild von rechts Bürgermeister Armin weiter
  • 305 Leser

Rund 1000 Tiere bei der Lokalschau

Schwäbisch Gmünd. Am 5. und 6. Januar ist die Kreisschau und Kreisjugendschau der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd mit Lokalschau des KTZV Bettringen. Bei einer der größten Kreisschauen des Landesverbandes werden rund 1000 Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Es gibt eine Tombola und eine Ausstellung mit Bastelarbeiten. Für das leibliche Wohl weiter
  • 413 Leser

Viele Pläne und vier Schecks

Neujahrsempfang in Gschwend mit jazziger Musik und spendablem Förderverein Sport & Kultur
Nach dem Rückblick vor wenigen Tagen startete Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann am Neujahrstag wieder gemeinsam mit den Bürgern ins noch junge neue Jahr. In ihrem Ausblick zeigte sich, dass die Gemeindeverwaltung auch 2013 die Hände nicht in den Schoß legen wird, sondern zahlreiche Projekte umsetzen will. Zudem gab’s Schecks vom Förderverein weiter
  • 5
  • 369 Leser

Vorverkauf für die Lindianer beginnt

Abtsgmünd-Untergröningen. Für zwei lange Winterabende wird der Gasthof Lamm in Untergröningen zum „Nostalgie-Club“. Unter dem Motto „Panische Nächte“ feiern die „Lindianer“ am 11. und 12. Januar die Musik Udo Lindenbergs.Um Schauspieler und Regisseur Johannes Dunkl hat sich ein wahrhaft bunter und hochkarätiger Haufen weiter
  • 401 Leser
Das ist guter Brauch an Silvester: Das Team der Rechberger CDU tischt den zahlreichen Besuchern in der Gemeindehalle Weißwürste auf. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Wißgoldinger Musikkapelle Harmonie. Der Erlös wird wie immer für einen guten Zweck gespendet. weiter
  • 3144 Leser
Immer wieder faszinieren sie und locken viele auch in kühlen oder regnerischen Silvesternächten ins Freie: Die Feuerwerkskörper, die das neue Jahr begrüßen sollen. GT-Fotograf Ulrich Rund hat auf dem Haldenberg einen besonders schönen Moment erwischt und das prächtige Lichtspiel eingefangen, mit dem die Lorcher den Wechsel von 2012 auf 2013 gebührend weiter
  • 518 Leser
Fröhlich und weitgehend friedlich haben die Aalener das neue Jahr begrüßt. Und während die meisten am nächsten Morgen noch selig geschlummert haben, haben sich 41 Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat nach dem Gebet und dem gemeinsamen Frühstück gegen 6 Uhr aufgemacht, die Innenstadt ums Aalener Rathaus von den Überresten der Silvesternacht zu befreien. weiter
  • 489 Leser
GUTEN MORGEN

„Falsches Auto!“

Wenngleich an dieser Stelle ganz gewiss nie geflunkert wird, wollen wir Ihnen sagen: Die folgende Geschichte stimmt wirklich! Die Dame, eine Straßdorferin, freute sich an ihrem neuen Auto: weiße Farbe, Sitzheizung, Fernbedienung. Solcherlei hatte sie noch nie. Nach einem Einkauf will sie ihren Korb in den Kofferraum stellen. Öffnet diesen. Ohne Fernbedienung. weiter
  • 601 Leser

„Jeder ist wichtig in der Gemeinde“

Dank des Bürgermeisters
Bürgermeister Michael Rembold besuchte zur Weihnachtszeit viele Bürgerinnen und Bürger in Pflegeheimen, Seniorenwohnanlagen. Er machte Menschen seine Aufwartung, die einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften haben und war zu Gast in den Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen. weiter
  • 296 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Eine Minderheit in AalenDie Aleviten stammen zwar aus dem islamischen Kulturkreis, haben aber Rituale, die an christliche Gottesdienste erinnern. Mehr über die alevitische Gemeinde in Aalen lesen Sie am Donnerstag in der Schwäbischen Post und am Mittwoch unter www.schwaepo.de weiter
  • 5222 Leser

Jahreswechsel in der Stille

Musik und Meditation: Franziskanerinnen laden zum Jahreswechsel ins Kloster
Der Termin hat sich längst etabliert und muss nicht mehr groß beworben werden. Wie von selbst finden sich zahlreiche Menschen im Gmünder Kloster der Franziskanerinnen ein, um den Jahreswechsel abseits von Lärm und Trubel zu feiern. Gestaltet wird die Stunde vom Gmünder collegium vocale unter der Leitung von Walter Beck. weiter
  • 5
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Seniorennachmittag Am Sonntag, 6. Januar, ist im Vereinsheim des TV Lindach der Seniorennachmittag. Zum bereits 43. Mal gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen – dazu Ehrungen für langjährige Treue zum Verein.Friedensgebet Die Münstergemeinde, St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden ein zum Ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 5. Januar, weiter
  • 326 Leser

Lautern ist unheimlich musikalisch

Jahresrückblick und zuversichtlicher Blick nach vorn beim Lauterner Neujahrsempfang 2013
Zu einem Jahresrückblick fanden sich die Lauterner am Dienstag in ihrer Halle zum Neujahrsempfang 2013 zusammen. Manches Projekt sei leider nicht möglich geworden, bedauerte Ortsvorsteher Bernhard Deininger, aber es gelte, in die Zukunft zu schauen. Besonders geehrt wurde bei dieser Gelegenheit Brigitte Gottwald, die 25 Jahre den überregional bekannten weiter

Böller fackelt Hecke ab

Rainau-Buch. In der Silvesternacht, gegen Mitternacht, ist durch einen Feuerwerkskörper in der Dorfstraße in Rainau-Buch eine sechs Meter hohe Tujahecke in Brand gesetzt worden. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Schwabsberg und Dalkingen gelöscht, die mit zwei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz waren. Der Verursacher ist unbekannt. Laut Polizei ist weiter
  • 619 Leser

Das Theaterteam

Darsteller: Martin Schuwerk (Alfons), Monika Rausch (Agnes), Andrea Wolf (Susi), Philipp Seuferling (Gustav), Winfried Hillenmeyer (Benny), Marianne Zeller (Rosa) und Irma Linge (Frau Großmaul).Frisuren/Maske: Melina Uhl, Claudia HillenmeyerTon/Technik: Hans HelmschrottBühnenbild: die TheaterspielerBühnenaufbau: Martin Schuwerk,Klaus Seckler, Martin weiter
  • 519 Leser

Dieses Glück wiegt 3180 Gramm

Um zwei Uhr kam im Stauferklinikum das Neujahrsbaby Lukas Philipp auf die Welt
Zufrieden kuschelt sich Lukas Philipp an seine Mutter. Kann er auch, hat er doch etwas ganz besonderes geschafft: Er ist das Neujahrbaby 2013 im Stauferklinikum. Natürlich ist der Neugeborene der ganze Stolz seiner Eltern Nadine Pohl und Stefan Stiller aus Wetzgau. weiter
  • 796 Leser

Gute Vorsätze und eine Vision

Neujahrspredigten im Heilig-Kreuz-Münster und der Augustinuskirche stimmen Christen auf 2013 ein
Gut besucht waren die Neujahrsgottesdienste in den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Schwäbisch Gmünd. Im Münster predigte Pfarrer Robert Kloker, in Augustinus Dekan Immanuel Nau. weiter
  • 270 Leser

Insgesamt „erfreulich ruhig“

Silvesterbilanz der Polizei ist positiv – Feuerwehr war gefragt – Brand in Murrhardt
Nicht unzufrieden war die Polizei mit den Silverster-Feiernden in Stadt und Umland. Größere Einsätze blieben den Beamten erspart – allerdings musste die Feuerwehr einige Male ausrücken. weiter

Klaus Maier (SPD): Schon einiges bewegt

Ein arbeitsreiches Jahr geht zu Ende. In Stuttgart habe ich mich für den Wahlkreis und unser Land Baden-Württtemberg mit ganzer Kraft eingesetzt. Einiges konnte angestoßen und bewegt werden, vieles dauert seine Zeit und einiges ist noch zu tun.Das Land unterstützt die Städte und Gemeinden in vielfältiger Weise. Kleinkindbetreuung, Städtebauförderung, weiter
  • 186 Leser

Norbert Barthle (CDU): Gute Politik

Wenn ich an das vergangene Jahr zurückdenke, fällt mir ein Satz ein, den die Bundeskanzlerin in den letzten Wochen häufiger verwendet hat: „Die christlich-liberale Koalition ist die erfolgsreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung, weil wir den tiefsten Stand der Arbeitslosigkeit seit 1990 und die höchste Zahl der Erwerbstätigen haben.“Es weiter
  • 277 Leser

Spende für Waisenhaus

Rainau-Dalkingen. Der katholische Frauenbund Dalkingen/Weiler hat beim Rainauer Advent Kaffee und selbst gebackenen Kuchen verkauft. Aus dem Erlös hat das Vorstandsteam anlässlich des Seniorennachmittags 200 Euro an Pater Georg aus Indien übergeben. Er wird im Januar anlässlich eines Heimaturlaubs verschiedene Waisenhäuser besuchen und dort die Gelder weiter
  • 396 Leser

Über Schwellen treten

Ökumenische Feier auf dem Kalten Feld
Viele Menschen wanderten am ersten Tag des neuen Jahres auf das Kalte Feld, um dort beim ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrer Johannes Waldenmaier und Dekan Immanuel J.A. Nau gemeinsam hielten, dabei zu sein. Trotz leichten Regens und kalten Windes waren die Menschen aufmerksam und spendeten 1323 Euro, die hälftig je für Brot für die Welt und für weiter
  • 267 Leser
Mit einem Sternenfilter hat GT-Fotograf Hartmut Hientzsch dem schönen Feuerwerk, mit dem die Gmünder das neue Jahr 2013 willkommen geheißen haben, noch einen besonderen Glanz verliehen. weiter
  • 5
  • 2324 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Oberkochen. Bereits am Sonntag gegen 17.50 Uhr hat ein polizeibekannter 29-Jähriger versucht, an mehreren Gebäuden in der Aalener- und Heidenheimer Straße in Oberkochen mittels eines Steins Fensterscheiben einzuschlagen. Zeugen verständigten die Polizei, eine Streife nahm ihn auf frischer Tat fest. weiter
  • 5
  • 2761 Leser

Eintritte, Austritte, Taufen und anderes

Aalen. Beim Jahresschlussgottesdienst in der Stadtkirche hat Pfarrer Bernhard Richter die Statistik der evangelischen Gemeinde für 2012 bekanntgegeben (in Klammer die Zahlen des Vorjahres): 55 (56) vorwiegend Kinder wurden getauft, 64 (48) junge Menschen konfirmiert, 15 (13) Paare getraut und 122 (118) Gemeindeglieder beerdigt. 48 (29) Austritten stehen weiter
  • 373 Leser

Feuerwehrmann bei Einsatz in Aalen verletzt

Bilanz der Silvesternacht
Ein Aalener Feuerwehrmann ist bei einem Brandeinsatz am Kaufland verletzt worden. Auch anderswo musste die Feuerwehr in der Silvesternacht ausrücken. weiter
  • 600 Leser

Jubiläumsjahr für die Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle hat ihr Jubiläumsjahr musikalisch begrüßt – diesmal auf dem Stefansplatz. Zum 150-Jährigen 1963 und zum 175-Jährigen 1988 hatten die Musiker das Jahr mit einem Turmblasen begonnen und beendet. Das war diesmal wegen der Umbaumaßnahmen im Glockenbereich des Turms der St. Stephanuskirche nicht möglich. Das 200-jährige Bestehen weiter
GUTEN MORGEN

Kein Aberglaube

Abergläubisch ins Neue Jahr? In der Silvesternacht dreimal über die Schulterspucken, dem Schornsteinfeger erst Recht die Hand geben, oder an den Pfullinger Berg auf der Alb fahren und einen Zettel an den Wunschbaum dort hängen – wer täte denn so was?„Na ja“, immerhin befinde man sich nun im Jahr 2013, zaudert die Nachbarin, der diese weiter
  • 5
  • 243 Leser

Polizeibericht

Eisglatt – überschlagenEllenberg. Eine 28-jährige Autofahrerin ist bei Ellenberg von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit ihrem Wagen überschlagen. Die Frau fuhr mit ihrem Ford Focus die L 2220 aus Wört kommend Richtung Ellenberg. Etwa 700 Meter vor dem Ortseingang kam sie laut Polizei aufgrund plötzlicher Eisglätte nach rechts von der Fahrbahn. weiter
  • 547 Leser
RIESER KALEIDOSKOP
Mitglieder des Bezirks- und Kreistags mit Landrat Stefan Rössle an der Spitze, Vertreter der Firmen, der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeisterin Caroline Zehnpfennig, und nicht zuletzt viele Dorfbewohner haben sich jetzt in Ederheim versammelt, um die neue Ortsdurchfahrt für den Verkehr frei zu geben. In nur acht Monaten wurden 1,1 Kilometer Straße auf weiter
  • 633 Leser

Polizeibericht

Pergola in FlammenAalen. In der Erlau ist am Montag gegen 18.15 Uhr eine Pergola aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung wurden an einem angrenzenden Wohnhaus die Kunststoffrolläden beschädigt. Die Aalener Feuerwehr löschte den Brand, der Schaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.Auto brennt ausAalen. Am Neujahrsmorgen um weiter
  • 413 Leser

Spaß ist ungebrochen

Stumpfes zeigen das Beste aus 20 Jahren
Gut, besser, Stumpfes. So lautet das Fazit von zweimal 60 Minuten „Heimspiel“ mit „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“. Vor ausverkauftem Haus liefen Manne, Selle, Benny und Flex zu Höchstformen auf und zelebrierten tolles Entertainment in bestem Schwäbisch. Das Publikum in der Stadthalle tobte, ob der alten und neuen Gags weiter
ZUM TODE VON

Willy Kieser

Aalen/Steinheim. Er kannte jeden Gesangverein im Altkreis Aalen und alle Vereinsvorsitzenden kannten ihn: Willy Kieser aus Steinheim am Albuch. Im Alter von 90 Jahren ist er in einem Ulmer Krankenhaus gestorben. Willy Kieser wurde erstmals 1961 in den Beirat des Eugen-Jaekle-Gaues (EJG) gewählt. 1973 wurde er stellvertretender Gauvorsitzender, viele weiter
  • 348 Leser

„Gut bedacht“ in die Zukunft

Evangelische Kirchengemeinde Oberkochen kreiert neue Ideen für Kirchensanierung
Besonders das in die Jahre gekommene Kirchendach, aber auch der Zustand des Kirchturms zwingen die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen zu einer umfangreichen Sanierung. Die ist für 2015 ins Auge gefasst, wie Pfarrer Ulrich Marstaller informiert. weiter
  • 5
  • 465 Leser
ZUR PERSON

Adolf Niedermaier

Bei der Mitgliederversammlung in Zipplingen ist Adolf Niedermaier als Geschäftsstellenleiter der Bopfinger Bank verabschiedet worden. Nach diversen Stationen bei anderen Genossenschaftsbanken kam Niedermaier im September 1979 zu der damaligen Raiffeisenbank Sechta-Ries, heute Bopfinger Bank Sechta-Ries eG. Seitdem betreute er die Kunden der Geschäftsstelle weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt nach EhrwaldBei der Ausfahrt mit dem Skiclub Kapfenburg am morgigen Donnerstag, 3. Januar, nach Ehrwald werden Ski- und Snowboardkurse angeboten. Außerdem können die Teilnehmer aktuelle Skimodelle testen. Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon (07363) 3492.Kolping-Theater in Westhausen „Grand Malheur im Kur- und Wellnesshotel weiter
  • 298 Leser

Kurz und bündig

Internationaler Tag der Blockflöte Das Café Samocca in Oberkochen lädt am Donnerstag, 10. Januar, anlässlich des internationalen Tags der Blockflöte zu einem Konzert ein. Um 16 Uhr musiziert der Blockflötenspielkreis der Musikschule Oberkochen-Königsbronn mit Adelinde Pfistner, Martina Reck und Eleonore Engert an den Blockflöten sowie Angelika Freitag weiter
  • 501 Leser

Kurz und bündig

Maskenabstauben in Ebnat Die „Häfastädter Narra“ laden am Samstag, 5. Januar, ab 19.01 Uhr in die alte Turnhalle in Ebnat zum Maskenabstauben mit DJ Fredo und Guggen aus der Region. Der Eintritt ist frei.Altpapier-Bringsammlung in Ebnat Das DRK Ebnat organisiert am Samstag, 12. Januar, von 9 bis 11 Uhr eine Altpapier-Bringsammlung auf dem weiter
  • 485 Leser

Neuer Kurs für Lektoren

Hüttlingen. Das katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 26. Januar, von 9 bis 13 Uhr einen Einführungskurs für Lektorinnen und Lektoren unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Thomas Petersen aus Ellwangen im katholischen Gemeindezentrum und in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Hüttlingen. Anmeldung unter Tel. (07361) 59010, E-Mail: weiter
  • 380 Leser

Nutzungsvertrag mit dem TSV Essingen geschlossen

Bis auf wenige Details ist das Kunstrasen-Kleinspielfeld im Schönbrunnen-Stadion fertiggestellt. Das Übungsfeld wird ausschließlich vom TSV Essingen genutzt. Der Gemeinderat gab in der jüngsten Sitzung sein Plazet für den Abschluss eines Nutzungsvertrags mit dem TSV. Dieser sieht eine Laufzeit von 25 Jahren vor. Das jährliche Nutzungsentgelt beträgt weiter
  • 238 Leser

Weihnachtswunder kommen ins Haus

Neresheimer Aktion zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen aus finanziell benachteiligten Familien
Die Idee der Geschenkeaktion Weihnachtswunder war es, Kindergarten- und Schulkindern aus sozial und finanziell benachteiligten Familien in Neresheim und Teilgemeinden einen weihnachtlichen Herzenswunsch zu erfüllen. Dass dies gelungen ist, zeigten strahlende Kinderaugen bei der Geschenkübergabe im Jugendzentrum Neresheim. weiter
  • 402 Leser

Das schwarze Wegle vom Müll befreit

Mädchen packen beherzt zu
Der Ludwig-Jahn-Weg in Heubach, unter den Einheimischen auch als „schwarzes Wegle“ bezeichnet, gleicht leider oft einer regelrechten Müllhalde. Er wird nicht nur stark als Schulweg oder Fußgängerweg genutzt, sondern auch als Wegwerf-Wegle benutzt, für alle möglichen Dinge, die man loswerden will. weiter
  • 309 Leser

Ein junges engagiertes Team

Bei der Ellwanger Landjugend sind Nachwuchssorgen überhaupt kein Thema
Mit einer Mischung aus Lockerheit, Spaß und konzentriertem Üben bereitet sich derzeit die Ellwanger Landjugend für ihren Auftritt beim Grünen Ball der Landjugend vor. Es ist der Höhepunkt im Jahresverlauf für die Jugendlichen. weiter
  • 593 Leser

Jede Frau ist herzlich willkommen

Interessengemeinschaft Ellwanger Landfrauen ist eine wichtige Institution
Die Ellwanger Landfrauen, deren Bezirksgruppe sich 1979 gründete, zeichnen sich durch vielfältige Aktivitäten und ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl aus. Alle Frauen sind bei den Landfrauen willkommen, nicht nur Bäuerinnen. weiter
  • 581 Leser

Mit Power durchs Gelände

Offroad-Ausstellung bietet am verkaufsoffenen Sonntag attraktive Modelle
Der Kalte Markt bietet am verkaufsoffenen Sonntag auch eine große Offroad- Ausstellung in der Fußgängerzone. Sieben Autohäuser präsentieren dort 26 Geländewagen, die mit toller Ausstattung und hohem Fahrkomfort glänzen. weiter
  • 464 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Pokrant, Znaimer Straße 11, Bettringen, zum 81. GeburtstagOmer Göküzüm, Antiber Straße 13, zum 79. GeburtstagZöhra Acikgöz, Seelenbachweg 15, zum 77. GeburtstagInge Schiffner, Stiftsgutweg 20, zum 77. GeburtstagSvetlana Arutinian, Freudental 5, zum 77. GeburtstagWilli Walter, Am Schapfenbach 28, Bettringen, zum 73. Geburtstag weiter
  • 225 Leser

Renninger Krippe und mehr

Lorch. Die Dauerausstellung und das Stauferrundbild im Kloster Lorch sind derzeit ergänzt um die Ausstellung „10 Jahre Seelenbretter“, die Renninger Krippenausstellung und Krippe Malisi. Die Öffnungszeiten des Klostergeländes sind täglich von 10 bis 17 Uhr weiter
  • 3248 Leser

Stadtumbau geht 2013 weiter

Neben Sanierung der Karl-Olga-Brücke sind Hotel und Bahnhofsunterführung die großen Brocken
Wer am Josefsbach entlang bummelt, zur Mündung in die Rems, entdeckt: Es gibt noch viele Baustellen bis zur Gartenschau 2014. Einige davon beginnen in den kommenden Monaten. Und dauern teilweise bis ins Frühjahr 2014. Die Bahnhofsunterführung, die Karl-Olga-Brücke, Parler- und Robert-von-Ostertag-Straße, das Hotel am Stadtgarten und das Forum Gold und weiter

Von Erbschaftstips bis Blutdruck

Rundes Angebot am Gesundheits- und Seniorentag auf der Technikmesse
Der Gesundheits- und Seniorentag, heuer am Dienstag, 8. Januar, von 10 bis 18 Uhr, gehört seit Jahren zum festen Bestandteil der Ellwagner Technikmesse. weiter
  • 353 Leser

Wird die OB-Wahl spannend?

Ausblick auf das Jahr 2013: Wahlen, Jubiläen, Feierlichkeiten und Gedenktage in der Übersicht
Seit wenigen Tagen liegt der Termin eines potenziellen Weltuntergangs hinter uns. Die Sache mit dem Maya-Kalender hat sich als Missverständnis herausgestellt. Für 2013 ist ein solch finales Datum bislang nicht bekannt. Muss ja auch nicht. Es wird ohnehin genügend los sein. So viel, dass es wieder wie im Flug vergehen wird. weiter
  • 610 Leser

„Pferdestadt“ im Rampenlicht

Im Jahr 2014 wird zum 1250. Stadtjubiläum Ellwangens das Bundespferdefestival ausgerichtet
Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Die Vorbereitung für das Bundespferdefestival 2014, das anlässlich des 1250. Stadtjubiläums Ellwangens in der Virngrundstadt stattfinden wird, sind bereits in vollem Gang. weiter
  • 432 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Waldhausen. Hans Schmid, Albstr. 89, zum 71. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Hildegard Meixner, Frankenstraße 1, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Nikolaus Ziegelbauer, Reuteweg 10, zum 85., Ottmar Kieninger, Jägerstr. 5, zum 81. und Luise Kolb, Beethovenstr. 52, zum 78. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Walter Dambacher, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 331 Leser

Das Programm

Die Aktionen am Kalten Markt in Stichworten
Samstag, 5. Januar:Grüner Ball der Landjugend, 20 Uhr, Stadthalle.Sonntag,6. Januar:Verkaufsoffener Sonntag 12.30 bis 17.30 Uhr;Offroad-Ausstellung 12.30 bis 17.30 Uhr, Fußgängerzone;Feierlicher Gottesdienst 18 Uhr, Basilika, musikalische Umrahmung durch die Reiterlichen Jagdhornbläser Ellwangen.Montag, 7. Januar:Prämierung von Pferden und Pferdegespannen. weiter
  • 333 Leser

Wo man parken kann und wo nicht

Der Schießwasen ist für Pferde und Aussteller vorgesehen - Kostenlos Parken in der Parkpalette
Bis zu 20 000 Besucher kamen schon zum Kalten Markt, die meisten mit dem eigenen Auto. Der Großparkplatz Schießwasen ist für die Messe und die Pferdeprämierung reserviert. Mit dem ehemaligen Bauhofgelände und dem oberen Brühl stehen große Ersatzparkfläche zur Verfügung. Insgesamt gelingt es der Stadt, den ruhenden den und den fließenden Verkehr über weiter
  • 964 Leser

Regionalsport (9)

Bezirksmeister werden gesucht

Skilanglauf, Pokal: In Bartholomä findet der Wirtsberg-Pokal statt
Für Sonntag, den 13. Januar plant der SC Heubach-Bartholomä den traditionellen Wirtsberg-Pokallanglauf an der Wirtsberg Skihütte in Bartholomä durchzuführen. weiter
  • 205 Leser

Andrang in letzter Minute

Schach: 265 Teilnehmer beim 25. Staufer-Open / Favoriten gewinnen zum Auftakt
265 Schachspieler aus acht Nationen kämpfen seit gestern beim 25. Staufer-Open im Stadtgarten um Punkte und Preisgelder. Der befürchtete Einbruch bei diesem Schachturnier ist ausgeblieben. weiter
  • 128 Leser

Partie des Tages: Jurek gewinnt

Schach, Staufer-Open
Die Staufer-Open im Gmünder Stadtgarten sind eröffnet. In der hochkarätigsten Schachpartie des Tages trafen Oliver Schömbs und IM Josef Jurek aufeinander. Jurek siegte 1:0. weiter
  • 165 Leser

Laura Stoll in Hessen erfolgreich

Badminton: Gschwenderin in der Deutschen Rangliste unter den besten Acht
Die zweite Deutsche Rangliste des Deutschen Badmintonverbandes fand in Maintal in Hessen statt. Laura Stoll (TSF Gschwend) wurde nachnominiert vom Baden-Württembergischen Badmintonverband und schaffte es unter die besten Acht in ihrer Altersklasse. weiter
  • 3
  • 434 Leser

25. Staufer open

254 zum Teil international hochkarätige Schachsportler eröffnen am heutigen Mittwoch um 10 Uhr im Gmünder Stadtgarten das 25. Staufer open. Bis zum Sonntag werden hier wieder die Köpfe rauchen. Dem Sieger winken 1500 Euro Preisgeld. Gespielt werden neun Runden im Schweizer System. Auch ein Senioren- und ein Kinderturnier befinden sich im Jubiläumsprogramm. weiter
  • 2080 Leser

Raus aus der Abstiegszone

Schießen, Sportpistole
Mit dem besten Mannschaftsresultat (844) der laufenden Saison entfernt sich der SK Wißgoldingen weiter aus der Abstiegszone der Sportpistolen-Landesliga. Doch der Klassenerhalt ist noch nicht ganz sicher. weiter
  • 196 Leser

SV Göggingen VII setzt sich ab

Schießen, Kreisliga Luftgewehr
Mit der Tagesbestmarke von 1428 Ringen hat sich der SV Göggingen VII an der Tabellenspitze weiter absetzen können. Mit jetzt siebzig Ringen Vorsprung sind die Gögginger als klarer Meisterfavorit bei noch zwei ausstehenden Wettkämpfen anzusehen. Auf Tabellenplatz zwei und drei folgen mit gebührendem Abstand der SV Metlangen-Reitprechts III und die SK weiter
  • 381 Leser

SV Straßdorf jetzt Spitzenreiter

Schießen, Kreisliga Sportpistole
Nachdem der bisherige Tabellenführer SV Brainkofen I im vierten Wettkampf mächtig schwächelte (770) übernahm der SV Straßdorf I mit einer Gesamtringzahl von 3187 vor dem SV Göggingen I (3174) die Tabellenführung in der Sportpistolen-Kreisliga. Den dritten Tabellenplatz belegt die SGi Lorch I, die in Herlikofen klar mit 797 : 743 gewann. Das beste Mannschaftsresultat weiter
  • 362 Leser

Überregional (81)

"Der Euro bleibt - sicher."

EZB-Direktor Jörg Asmussen verteidigt Notenbank-Politik
"Der Euro bleibt - sicher." Der dies im Interview mit der SÜDWEST PRESSE sagt, ist einer der wichtigsten Geldpolitiker Europas. Der Deutsche Jörg Asmussen sitzt im sechsköpfigen Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB). Er verteidigt die Roller der Notenbank, die sich in der aktuellen Schulden- und Euro-Krise als erfolgreich zeige: "Wir spielen weiter
  • 431 Leser

"Eine Auszeit tut manchmal gut"

Marie Bäumer kehrt zu Jahresbeginn auf den Fernsehbildschirm zurück
Gleich dreifach ist Marie Bäumer zu Beginn des Fernsehjahrs 2013 zu sehen, unter anderem in der Familiensaga "Das Adlon". Ein Gespräch mit der Schauspielerin über ihre verschiedenen Rollen. weiter
  • 536 Leser

"Weniger Arbeitsverbote gut für die Integration"

Vorsitzender der Härtefallkommission ärgert sich über Gesetze, die Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis treffen
Ausländer, die in Deutschland bleiben wollen, sollten auch arbeiten dürfen. Edgar Wais, Chef der Härtefallkommission, fordert Gesetzesänderungen. weiter
  • 494 Leser

"Wir spielen die richtige Rolle"

EZB-Direktor Asmussen über Zentralbank, Euro, Inflation und Bundesbankchef Jens Weidmann
Die Europäische Zentralbank (EZB) ist zum wichtigsten Akteur im Kampf gegen die Schuldenkrise geworden. EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen zieht dabei eine optimistische Zwischenbilanz. weiter
  • 896 Leser

38 Brände allein in Stuttgart

Für Polizei und Feuerwehr im Land war der Jahreswechsel wegen vieler Brände und Schlägereien nicht gerade geruhsam: So entstand bei einem Dachstuhlbrand in Rottenburg (Kreis Tübingen) rund 60 000 Euro Schaden. Zwei Menschen erlitten leichte Rauchvergiftungen. Laut Polizei hatte ein Feuerwerkskörper einen Busch in Brand gesetzt. Die Flammen griffen von weiter
  • 576 Leser

81 Länder lauschen Strauß & Co.

"Prosit Neujahr" aus Wien: Mit dem wohl bekanntesten musikalischen Orchester-Ruf haben Dirigent Franz Welser-Möst und die Wiener Philharmoniker gestern das neue Jahr eingeläutet. Im Fernsehen wurde das etwa zweieinhalb Stunden lange Konzert in diesem Jahr in 81 Länder übertragen. Foto: afp weiter
  • 675 Leser

Auf einen Blick vom 2. Januar

FUSSBALL ENGLAND, 21. Spieltag West Bromwich FC Fulham 1:2 Manchester City Stoke City 3:0 Swansea City Aston Villa 2:2 Tottenham Hotspur FC Reading 3:1 West Ham Norwich City 2:1 Wigan Manchester Utd. 0:4 FC Southampton FC Arsenal 1:1 1Manchester Utd. 21171354:2852 2Manchester City 21136241:1945 3Tottenham Hotspur 21123639:2739 4FC Chelsea 19115339:1838 weiter
  • 483 Leser

Aufruf zu Frieden, Kritik an Waffenexporten

Papst Benedikt XVI. hat sich in seiner Neujahrspredigt im Petersdom gegen Ungleichheit, Egoismus und einen ungeregelten Finanzkapitalismus ausgesprochen. Angesichts solcher Spannungen und zahlreicher Konfliktherde rief der 85-Jährige Pontifex zum Frieden in der Welt auf. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, mahnte, weiter
  • 420 Leser

Besseres Essen in den Kitas

Mehr als 100 Kindertageseinrichtungen im Südwesten nehmen an der Zertifizierung "Bewusste Kinderernährung" teil. Das teilte das Verbraucherministerium mit. Die Erzieherinnen werden über Lebensmittelhygiene genauso informiert wie über das Angebot in bereits zertifizierten Einrichtungen. Pädagogisches Profil und Qualitätsmanagement werden nach Angaben weiter
  • 414 Leser

Biografischer Nachschlag

Bücher über Paul McCartney, John Lennon und Mick Jagger
Gibt es noch etwas wirklich Wichtiges, was man noch nicht über sie weiß? Jetzt sind neue Bücher über Paul McCartney, Mick Jagger und John Lennon erschienen. Und es gibt durchaus neue Facetten. weiter
  • 468 Leser

CDU-Politiker wittern Kuhhandel

Grün-roter Deal zu Gäubahn und Fluglärm?
CDU-Politiker vermuten, dass der Fluglärm-Staatsvertrag mit der Schweiz über einen Deal zustande gekommen ist. Sie verlangen Aufklärung. weiter
  • 450 Leser

Der Showdown steht noch aus

Auseinandersetzung um US-Haushalt trägt bizarre Züge
Geschrei und Geschacher bis zur letzten Minute. Im US-Etatstreit verhindert das Parteien-Hickhack wieder einmal eine echte Lösung. Ganz Amerika fragt sich: Was läuft da falsch in Washington? weiter
  • 459 Leser

Deutsche gehen optimistisch ins neue Jahr

Die Verbraucher in Deutschland gehen optimistisch in das neue Jahr. Drei von vier Bundesbürgern sehen positiv in die Zukunft, heißt es in einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. "Die europäische Schuldenkrise mit ihren Unsicherheiten ist in der Wahrnehmung der Verbraucher fast schon Normalität", begründete Studienautor Thomas weiter
  • 893 Leser

Die Meisten stammen immer noch aus Italien

Die Zahl der Beschäftigten mit griechischem, spanischen, portugiesischen oder italienischen Pass lag im September in Deutschland bei 463 000, das sind 7,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Laut BA wird es 2025 rund 6,5 Millionen weniger Menschen im arbeitsfähigen Alter geben. Bis 2020 dürften in Deutschland rund 240 000 Ingenieure fehlen. dpa weiter
  • 1757 Leser

Die Mischung machts

Experten raten, Geld breit gestreut anzulegen, vor allem auch in Aktien
Auch 2013 wird für Sparer kein leichtes Jahr: Finanzprodukte gelten entweder als riskant oder die Rendite gleicht kaum die Inflation aus. Wer kein Geld verlieren will, braucht den richtigen Mix im Depot. weiter
  • 808 Leser

Drei Tote bei Karambolage

Bei einer Massenkarambolage sind auf einer Bundesstraße bei Ulm-Gögglingen in der Silvesternacht drei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, prallten auf der vierspurig ausgebauten B 30 südlich von Ulm am frühen Neujahrsmorgen nacheinander zwölf Fahrzeuge aufeinander. Ein 80 Jahre alter Mann und seine gleichaltrige Frau sowie ein 20-Jähriger weiter
  • 441 Leser

Elbphilharmonie könnte noch teurer werden

Die Elbphilharmonie in Hamburg könnte nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" noch teurer werden. Grund sei die Umsatzsteuer, die in dem zwischen Hamburg und dem Baukonzern Hochtief vereinbarten Pauschalpreis von 575 Millionen Euro nicht enthalten sei. Dies sei der Nettopreis für die Fertigstellung der Elbphilharmonie - hinzu komme weiter
  • 471 Leser

Etwas für Mutige

Die Krise bietet auch Chancen auf Schnäppchen: "Italienische Anleihen sind eine gute Option", sagt Experte Beck. Die Lage dort sei lange nicht so desaströs wie in Griechenland; dennoch seien italienische Anleihen mit großen Abschlägen zu haben. Kollege Otte hält auch Aktien aus Italien und Frankreich für unterbewertet. Kleinanleger könnten daran über weiter
  • 805 Leser

Fax aus Hollywood

"Pink Ladies" gehören Paramount - Esslinger Imbiss muss Namen ändern
Pinke Speisekarten, pinke Möbel, pinke Kellnerinnenkleider - "Pink Ladies" darf ein Esslinger Imbiss aber nicht mehr heißen. Der Konzern Paramount sah Namensrechte an einem Begriff aus dem Film "Grease" verletzt. weiter
  • 613 Leser

Felix Neureuther erkämpft dritten Weltcup-Sieg

Publikumsliebling Felix Neureuther hat auf dem Olympiaberg in München seinen dritten Weltcup-Sieg gefeiert. Zur Freude von Kumpel Bastian Schweinsteiger und den anderen rund 17 000 Zuschauern beim Parallel-Slalom gewann der Partenkirchener Skirennfahrer am gestrigen Neujahrstag das Finale gegen den Österreicher Marcel Hirscher. Im Flutlicht von München weiter
  • 464 Leser

Fern des Streiks in der Heimat siegt Team Canada

Team Canada hat den Spengler-Cup in Davos gewonnen - durch ein souveränes 7:2 (3:1, 2:0, 2:1) gegen Gastgeber und Vorjahressieger HC Davos. Die Kanadier, 2010 Olympiasieger in Vancouver, trugen sich zum zwölften Mal in die Siegerliste des Traditionsturniers ein, das seit 89 Jahren ausgespielt wird. Zuletzt hatten sie 2007 triumphiert. Der deutsche Vertreter weiter
  • 401 Leser

Fünf neue Kinderschanzen mit Aufstiegshilfen pro Jahr

In deutschen Landen gibt es zwar Großschanzen in Oberstdorf (zwei), Garmisch-Partenkirchen, Klingenthal, Willingen und auch Titisee-Neustadt, an kleinen Schanzen mit Aufstiegshilfen aber fehlt es. Der Deutsche Skiverband (DSV) wird jetzt gegensteuern, um für den Nachwuchs ein qualitativ besseres Training zu gewährleisten. Dazu sollen in den nächsten weiter
  • 407 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 7 922 038,40 Euro Gewinnklasse 2 372 378,40 Euro Gewinnklasse 3 65 166,20 Euro Gewinnklasse 4 2786,70 Euro Gewinnklasse 5 196,20 Euro Gewinnklasse 6 39,10 Euro Gewinnklasse 7 28,90 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 677 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 47 196,90 Euro Gewinnklasse 2 15 732,30 weiter
  • 423 Leser

Hochwasser im Südwesten auf dem Rückzug

Mit dem Jahr 2012 hat sich auch das Hochwasser aus Baden-Württemberg verabschiedet. Die Hochwasservorhersagezentrale in Karlsruhe meldete gestern am Rhein-Pegel Maxau und am Main-Pegel Wertheim zwar noch Überschreitungen der Hochwasser-Meldewerte, aber überall fallende Wasserstände. Da in den kommenden Tagen kein nennenswerter Regen erwartet werde, weiter
  • 456 Leser

In der Walhalla ist fast kein Platz mehr frei

Nach 170 Jahren wird es in der Ruhmeshalle eng
Die Walhalla ist ein beliebtes Touristik-Ziel in Donaustauf bei Regensburg: Nach 170 Jahren wird es aber nun eng in der Ruhmeshalle. weiter
  • 527 Leser

In Indien sollen Vergewaltiger kastriert werden

. Nach dem Tod der vergewaltigten Inderin erwägt die regierende Kongresspartei Medienberichten zufolge einen Gesetzesvorstoß zur chemischen Kastration von Vergewaltigern. Das gehöre zu einem Katalog schärferer Strafen, die diskutiert würden, berichtete unter anderem die "Economic Times" am Montag unter Berufung auf Parteikreise. Nach einer besonders weiter
  • 514 Leser

Jahn Regensburg kurz vor Einigung mit Coach Smuda

Zweitliga-Schlusslicht SSV Jahn Regensburg steht kurz vor der Verpflichtung des neuen Trainers: aller Voraussicht nach der ehemalige polnische Nationalcoach Franciszek Smuda. Franz Gerber, der Sportliche Leiter des Klubs, verhandelt ernstlich mit dem 64-Jährigen, der die polnische Auswahl von 2009 bis zur Heim-EM 2012 betreut hatte. Nach dem Vorrunden-Aus weiter
  • 461 Leser

Klagewelle nach Amoklauf

Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe: Klinikum soll mitbezahlen
Hätte der Amoklauf von Winnenden verhindert werden können? Der Vater des Täters verklagt jetzt die Ärzte seines Sohnes. Sie hätten Alarm schlagen müssen, argumentieren seine Anwälte. Es geht um Millionen. weiter
  • 500 Leser

KOMMENTAR · USA: Sanfte Landung

Nach dem Sturz von der gefürchteten "Fiskalklippe" haben US-Präsident Barack Obama und die republikanische Opposition für eine sanfte Landung gesorgt. In der Neujahrsnacht stimmte der Senat Steuererhöhungen für Wohlhabende zu, schob aber Sparmaßnahmen erneut auf die lange Bank. Auch das Repräsentantenhaus dürfte dem neuen Gesetz rasch zustimmen. Womöglich weiter
  • 459 Leser

KOMMENTAR · WINNENDEN: Kalte Routine

Eine unfassbare Tat, unglaubliches Leid, Schock, Trauer, Fassungslosigkeit: Der Amoklauf von Winnenden und Wendlingen ist bald vier Jahre her. Wenige Ereignisse haben die Menschen seitdem so erschüttert wie die Wahnsinnstat des 17-jährigen Tim K. an jenem 11. März 2009. "Nie wieder", das war damals die Losung für Gesellschaft und Politik. Es wurden weiter
  • 518 Leser

Kompromiss im US-Etatstreit

Abgeordnetenhaus muss noch zustimmen - Republikaner taktieren
Drama pur: Nach dem Sturz der USA von der Fiskalklippe folgte doch noch ein Kompromiss im Haushaltsstreit. Das letzte Wort stand gestern Abend noch aus. weiter
  • 439 Leser

LEITARTIKEL · USA-RUSSLAND: Neue Eiszeit

Es riecht nach kaltem Krieg. Heiligabend drohten in Moskau Duma-Abgeordnete mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu den USA, zuvor waren auf der Website des Weißen Hauses Bürgerpetitionen aufgetaucht, die forderten, die Mehrheit der Duma-Parlamentarier, ja selbst Wladimir Putin, auf die so genannte Magnitski-Liste zu setzen. Die Liste haben weiter
  • 483 Leser

Leute im Blick vom 2. Januar

Matthias Schweighöfer Der Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer (31, "Russendisko") kann sich einen zweiten Anlauf mit seiner Ex-Freundin vorstellen. "Eine Trennung ist etwas anderes, wenn man zusammen ein Kind hat", sagte der 31-Jährige der Zeitschrift "Freundin". Die gemeinsame dreijährige Tochter halte seine Beziehung zu Ani Schromm (28) weiter
  • 517 Leser

Manipulation bei Organspende

Transplantationszentrum Leipzig soll Fälle gefälscht haben
Nach Unregelmäßigkeiten bei Organspenden an mehreren deutschen Krankenhäusern sind auch am Universitätsklinikum Leipzig Manipulationen aufgedeckt worden. Bei Patienten, die auf eine Lebertransplantation warteten, seien falsche Angaben gemacht worden, um sie auf der Warteliste der Vergabestelle nach oben zu schieben, sagte der medizinische Vorstand des weiter
  • 407 Leser

Massen-Bewegung

Rund um den Globus Silvesterläufe - Kipsang siegt in São Paulo
Silvester-Läufe haben weltweit zum Jahreswechsel für sportliches Spektakel gesorgt. Im Fokus stand das berühmte Rennen in São Pualo. Viele waren auf den Beinen. In Bietigheim gabs einen Überraschungssieg. weiter
  • 503 Leser

Massenunfall auf der B 30

Drei Menschen sterben in der Silvesternacht - Zu schnell im Nebel?
Vermutlich war es plötzlich auftretender Nebel, der zu dem Unfall auf der B 30 südlich von Ulm geführt hat. In der Silvesternacht wurden bei der Massenkarambolage drei Menschen getötet und 13 verletzt. weiter
  • 545 Leser

MatthiasSteiner sagt fürEM ab

Gewichtheber will indiesemJahr über Zukunftentscheiden
Peking-Olympiasieger Matthias Steiner wird nicht an der Gewichtheber-EM in Valencia (8. bis 18. April) teilnehmen. Steiner, der nach seinem schmerzhaften Aus bei den Spielen in London keinen Wettkampf mehr bestritten hat, lässt sich mit der Entscheidung, ob er seine Karriere überhaupt fortsetzt, noch ein bisschen Zeit: "Die EM im Frühjahr wird für mich weiter
  • 418 Leser

Mehrfach im TV

Marie Bäumer, der eine frappierende Ähnlichkeit mit Romy Schneider nachgesagt wird, ist die Tochter einer Psychotherapeutin und eines Architekten. Sie wurde im Mai 1969 in Düsseldorf geboren und wuchs in Hamburg auf. Der Durchbruch gelang ihr 1995 in der Filmkomödie "Männerpension" von Detlev Buck. Ihr Kollege Nicki von Tempelhoff ist der Vater ihres weiter
  • 504 Leser

Mit dem Schreiben Stress abbauen

Heilbronner Polizisten berichten in einem Buch von beeindruckenden Diensterlebnissen
"Es gibt nichts, was es nicht gibt", erfahren Polizisten bei der Ausbildung ebenso wie im Alltag. Heilbronner Beamte haben ihre prägendsten Erlebnisse und Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. weiter
  • 479 Leser

Mit Pomade einen Hit gelandet

"Grease", erfolgreichster Musical-Film aller Zeiten, feiert das Lebensgefühl der 1950er Jahre. Unvergessen aus diesen Jahren: Hüftschwung, Schmalzlocke, Koteletten - und Pomade, die "Schmiere", die dem Film seinen Titel gegeben hat. Im Jahr 1978 hat Paramount Pictures "Grease" in die Kinos gebracht, 340 Millionen Dollar hat der Streifen mit John Travolta weiter
  • 620 Leser

Mitte Januar geht es weiter

Der Prozess gegen Jörg K. hat derzeit Pause: Am 11. Januar ist der nächste Verhandlungstag vor dem Landgericht Stuttgart angesetzt. Eine spannende Wende ist bisher nicht in Sicht, viele Zeugen machten große Erinnerungslücken geltend. Angehörige der Opfer des Amoklaufs zeigten sich ernüchtert. "Das ist eine Farce", sagte etwa Hardy Schober vom Aktionsbündnis weiter
  • 1758 Leser

NA SOWAS. . . vom 2. Januar

Ein fliegender Weihnachtsbaum hat im bayerischen Mindelheim am Samstag einen Fußgänger verletzt. Ein 35-jähriger Mann wollte sich den Transport des ausgedienten Weihnachtsbaums durch den Hausflur ersparen - und warf ihn kurzerhand aus dem Fenster. Dabei übersah er allerdings, dass gerade ein Nachbar unter dem Fenster entlanglief. Der Fußgänger wurde weiter
  • 444 Leser

Nach drei Monaten ist es Zeit für eine Zwischenbilanz

Wenn nach der Silvesterparty der Alltagstrubel zurückkehrt, ist der Elan, gute Vorsätze umzusetzen, meist schnell verflogen. So sei das immer, sagte der Psychologe Hans-Werner Rückert aus Berlin. Der Wunsch sei ein Wille, der sich selbst nicht ganz ernst nimmt, zitiert er den Schriftsteller Robert Musil. Um Taten folgen zu lassen, braucht es mehr: Schlachtplan weiter
  • 488 Leser

Neues über die Giganten des Pop

Philip Norman: Mick Jagger. Die Biographie. Droemer, 720 S., 24.99 Euro Peter Ames Carlin: Paul McCartney. Hannibal, 476 S.,14.99 Euro. Hunter Davies: The John Lennon Letters. Piper, 416 S., 39.99 Euro. weiter
  • 588 Leser

Nordkorea vor Wandel?

Kim Jong Un sendet versöhnliche Töne Richtung Süden
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un überrascht mit seiner ersten Neujahrsansprache: Er kündigt nicht nur einen Wandel in der Wirtschaftspolitik an, sondern spricht sich auch für eine Annäherung an Seoul aus. weiter
  • 429 Leser

Norwegische Geniestreiche

Jacobsen stürzt fast ab, gewinnt aber - Wellinger als bester Deutscher Neunter
Enttäuschender Start der deutschen Skispringer ins neue Jahr: In Garmisch-Partenkirchen landete Andreas Wellinger als Bester auf Platz neun. Einen spektakulären Sieg feierte der Norweger Anders Jacobsen. weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Flieger mit Öl-Leck Ein Airbus A319 der Billigfluglinie Easyjet auf dem Weg von Genf nach Edinburgh ist wegen eines Öl-Lecks außerplanmäßig in London gelandet. Es habe sich bei dem Vorfall an Silvester um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, teilte Easyjet gestern mit. An Bord waren 151 Passagiere. Der Pilot hatte wegen des Öl-Lecks ein Triebwerk abgeschaltet weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Oscar-Preisträger ertrinkt Der Tonspezialist und Oscar-Preisträger Michael Hopkins ist bei einem Rafting-Unfall in Neuseeland tödlich verunglückt. Hopkins hatte den Oscar 2003 für die Ton-Effekte bei "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" bekommen, 2006 folgte der zweite Oscar für seine Ton-Arbeit an "King Kong". Der 53-Jährige hatte am Sonntag einen weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Hollande lässt nicht locker Frankreichs Staatspräsident François Hollande hält an seinen Plänen für eine Reichensteuer fest. Es sei eine Frage der "Steuergerechtigkeit", von denjenigen, die das meiste hätten, mehr zu verlangen. Die Regelung für einen Höchststeuersatz von 75 Prozent für Jahreseinkommen von mehr als einer Million Euro werde "neu geordnet", weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Ribéry und Adler spitze Fußball: - Der Franzose Franck Ribéry vom FC Bayern ist der beste Feldspieler der Hinrunde gewesen. In einer Umfrage des Fachmagazins kicker unter 224 Bundesliga-Profis nannten ihn 35,3 Prozent. Bester Torhüter wurde René Adler vom Hamburger SV (44,4). Augsburg verstärkt sich Fußball: Der FC Augsburg hat sich wie erwartet für weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Blutiger Streit vor Disco Sinsheim - Bei einem Streit mit einem Türsteher ist ein 36-Jähriger im nordbadischen Sinsheim niedergestochen worden. Der Mann und ein Begleiter waren beim Verlassen eines Clubs in der Nacht zum Montag mit dem Türsteher aneinandergeraten. Daraufhin habe ein 23 Jahre alter Bekannter des Türstehers mit einem Messer auf den 36-Jährigen weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 2. Januar

Frieden im Patentkrieg? Könnte 2013 endlich ein Schlusspunkt in dem ausufernden Patentkrieg der Mobilfunk-Branche gesetzt werden? Die Chancen scheinen jedenfalls besser als vor einem Jahr. Mit der Einigung von Apple und HTC sowie von Nokia mit dem Blackberry-Anbieter RIM sind es schon einmal zwei schlagzeilenträchtige Konflikte weniger. Und die Wettbewerbshüter weiter
  • 829 Leser

Oettingers Atomaussagen stoßen auf Kritik

EU-Kommissar Günther Oettinger hat mit seinen Interviewäußerungen über die bleibende Bedeutung von Atomstrom im deutschen Strommix Gegenwind aus Baden-Württemberg geerntet. "Für Deutschland gilt, dass 2022 das letzte Atomkraftwerk vom Netz geht. Damit ist die Stromproduktion in Deutschland kernkraftfrei", sagte ein Sprecher des grünen Umweltministeriums weiter
  • 447 Leser

Plädoyer für die Schwaben

Erst poltert Bundestagsvizepräsident Thierse über die Schwaben, dann moniert er, dass diesen der Humor fehlt. Ob es wirklich daran liegt? weiter
  • 465 Leser

POLITISCHES BUCH: Nahaufnahmen des Protests

Der Sozialforscher Wolfgang Kraushaar widerspricht mit seiner Analyse von 13 historischen Protestbewegungen oder Demonstrationen der letzten 70 Jahre der These von Karl Marx, nach der Revolutionen die Lokomotiven der Weltgeschichte seien. Er hält es vielmehr mit Walter Benjamins Diktum vom Griff der Protestierenden nach der Notbremse. Der Autor sieht weiter
  • 477 Leser

Rico Schwarz gewinnt den Silvesterlauf

Der 24-jährige Rico Schwarz aus Erfurt hat den 32. Bietigheimer Silvesterlauf gewonnen. Schnellste Frau war Jana Soethout aus Regensburg. Im Ziel wurden 3306 Läufer gewertet. Die 11,1 Kilometer lange Strecke säumten über 20 000 Zuschauer. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 1647 Leser

Salutschüsse am Neujahrsmorgen

Mit zwölf Kanonenschüssen hat das historische Grenadierkorps in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) das neue Jahr begrüßt. Um Punkt 8 Uhr schossen die Villinger Schützen ihre erste Salve aus den Vorderladerkanonen ab. Das Traditionsschießen erinnert an eine überstandene Winterbelagerung der Villinger durch Schweden und Württemberger im 30-jährigen weiter
  • 675 Leser

Schreckliches Neujahrsunglück in Westafrika

In der Republik Elfenbeinküste hat das neue Jahr mit einer Tragödie begonnen: Bei einem Gedränge nach einem Silvesterfeuerwerk in der Wirtschaftsmetropole Abidjan kamen mindestens 60 Menschen ums Leben. Das Durchschnittsalter der Opfer lag nach Angaben der Regierung bei 18 Jahren. Die Massenpanik entstand gegen Ende eines Feuerwerks vor dem Haupteingang weiter
  • 460 Leser

Schuss auf Auto: Jäger in Verdacht

Nach einem Schuss auf ein vorbeifahrendes Auto hat die Polizei in Pfedelbach (Hohenlohekreis) einen Jäger vorübergehend festgenommen. Der 61 Jahre alte Tatverdächtige kam später allerdings wieder auf freien Fuß, wie die Künzelsauer Polizei und die Staatsanwaltschaft Heilbronn mitteilten. Die Hintergründe des Vorfalls liegen noch im Dunkeln. Der Wagen weiter
  • 501 Leser

Spiel, Satz, Sieg und wenig Zeit zum Feiern

Deutsche Tennis-Profis starten erfolgreich
Siege statt Sekt: Die deutsche Tennis-Elite ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet.Erste Siegerinnen 2013: Mona Barthel und Julia Görges in Auckland. weiter
  • 450 Leser

Spätzle statt Paella

Zwei arbeitslose Ingenieure aus Spanien berichten, warum sie nach Baden-Württemberg gekommen sind
Sie sind jung, gut ausgebildet und arbeitslos: Deutschland lockt Fachkräfte aus dem krisengeschüttelten Südeuropa. Zwei Beispiele aus Künzelsau. weiter
  • 922 Leser

Stächele führt den Oberrheinrat

Neues Amt für den früheren Finanzminister und Landtagspräsidenten Willi Stächele: Der CDU-Politiker ist jetzt Präsident des Oberrheinrats. Im Gremium sitzen 71 Politiker aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Elsass und der Nordwestschweiz. Stächele war Ende November einstimmig auf den Posten gewählt worden, der im Jahresrhythmus neu vergeben wird. weiter
  • 400 Leser

System Schuster: Schritt für Schritt zur Spitze

Verband will Skisprung-Bundestrainer unbedingt über 2015 hinaus an sich binden
Wunder vollbringen kann Werner Schuster nicht, der Bundestrainer ist aber Garant für eine stetige Entwicklung der deutschen Skispringer Richtung Weltspitze. Der DSV will den Österreicher lange binden. weiter
  • 501 Leser

Tabellenführer "ManU" eilt von Sieg zu Sieg

Spitzenreiter Manchester United marschiert mit seinem Superstar Robin van Persie in der englischen Fußball-Liga weiter von Sieg zu Sieg. Einen Tag nach dem 71. Geburtstag von Trainer Alex Ferguson feierten die Red Devils gestern einen souveränen 4:0-Erfolg bei Abstiegskandidat Wigan Athletic. Jeweils ein Doppelpack von Javier Hernández und von van Persie weiter
  • 448 Leser

Trauer um Ex-Schatzmeister

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) trauert um seinen früheren Schatzmeister Otto Welker. Der 81-Jährige starb bereits, wie jetzt erst bekannt wurde, am vergangenen Freitag nach langer schwerer Krankheit. Welker wachte von 1990 an mehr als zehn Jahre lang über die Verbandsfinanzen und prägte in seiner Heimatstadt maßgeblich die Entwicklung des weiter
  • 1128 Leser

Trotz Rekord: Museen sollen sich neu erfinden

Die deutschen Museen müssen sich nach Expertenmeinung neu erfinden, wenn sie eine Zukunftschance haben wollen. Trotz hervorragenden Zuspruchs blicke er auch mit Sorge in die Zukunft, sagt der Präsident der deutschen Museumsbundes Volker Rodekamp. 2011 wurden mehr als 109 Millionen Besuche registriert. Aktuellere Zahlen gibt es noch nicht. Nach Angaben weiter
  • 475 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Doha 3. Turniertag, Achtelfinale ab 13.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Pur Klassiker Highlights der Vorrunde 2012/2013 ab 18.15 Uhr Motorsport, Turbo - Das Automagazin Brandaktuelle Themen rund um das Thema Automobil. Packende Track-Tests, spektakuläre Challenges und spannende Reportagenab 23.45 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 430 Leser

Unfall mit Modellflieger endet tödlich

Ein außer Kontrolle geratener Modellsegler hat einen 53 Jahre alten Mann in Stuttgart das Leben gekostet. Der Flieger hatte den Mann am vergangener Sonntag mit voller Wucht am Kopf getroffen, der 53-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte konnten dem Mann nicht mehr helfen; der Mann starb in der Klinik. Die weiter
  • 423 Leser

Vater von Tim K. verklagt Klinik

Knapp vier Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden will der Vater des Täters mit einer Zivilklage gegen das Klinikum in Weinsberg vorgehen. Ziel sei es, dass die Haftpflichtversicherung der Klinik einen Teil der Schadenersatzforderungen übernimmt, sagte der Rechtsanwalt des Vaters, Erik Silcher. Seinen Angaben zufolge geht es um 8,8 Millionen Euro. Tim weiter
  • 405 Leser

Vertragsgespräche mit Löw erst nach der WM-Quali

Auch ohne großes Turnier geht Joachim Löw mit ehrgeizigen Plänen ins neue Jahr, das für den Bundestrainer schon ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht. "Wir wollen uns bereits einstimmen auf 2014", verkündete Löw zum Jahreswechsel. Mit den richtigen Lehren aus dem zurückliegenden Jahr mit der großen EM-Enttäuschung gegen Italien weiter
  • 486 Leser

Wende in der Rhetorik

Der Nordkorea-Experte Yang Moo Jin von der Universität Seoul bewertete den Grundton von Kims Rede als positiv. "Sie könnte begrenzte wirtschaftliche Reformen in diesem Jahr andeuten und sendet zudem eine Botschaft an die neue südkoreanische Präsidentin über den Wunsch zu engeren grenzüberschreitenden Beziehungen", sagte er. Die südkoreanische Zeitung weiter
  • 475 Leser

Wichtiger Manager im Kampf gegen die Schuldenkrise

Jörg Asmussen ist seit Anfang 2012 Mitglied im Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) und damit einer der mächtigsten Notenbanker in Europa und einer der wichtigsten Manager im Kampf gegen die Schuldenkrise. Der 46jährige gebürtige Flensburger hat zuvor 15 Jahre im Finanzministerium gearbeitet, war von 2008 bis 2011 Staatssekretär unter den weiter
  • 801 Leser

Widerspruch und Rückendeckung für Steinbrück

Zahlreiche SPD-Politiker widersprechen der Äußerung ihres Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück, wonach die Kanzlerbezüge unangemessen niedrig seien. Die rund 220 000 Euro Jahresgehalt seien "eine gute Regelung", sagte der langjährige Bremer Bürgermeister Hennig Scherf der "Bild"-Zeitung. Die Managergehälter seien zu hoch, nicht die Entlohnung des Regierungschefs weiter
  • 431 Leser

Willkommen 2013

Friedliche Silvester-Feiern weltweit - Deutsche geben 115 Millionen Euro für Böller aus
Vor dem Brandenburger Tor in Berlin hüpfen Tausende einen eigenartigen Tanz, am Hindukusch tanzen Nato-Soldaten mit Maschinenpistolen. In Indien wird getrauert. Das Jahr 2013 ist da. weiter
  • 490 Leser

Überschuss für Prävention

Das Buch "Alltagsgeschäft?!" mit 229 Seiten erschien in der Edition Winterwork, Borsdorf (Sachsen). Der Sammelband mit nicht namentlich gekennzeichneten Beiträgen kostet 9,90 Euro. Einen eventuellen Überschuss wollen die Herausgeber Roland Eisele und Harald Schumacher dem Präventionsverein "Aktion Sicherheit im Heilbronner Land" spenden. hgf weiter
  • 2403 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

150 000 neue Jobs Kleine und mittlere Betriebe in Deutschland wollen in diesem Jahr 150 000 Jobs schaffen. Dies geht auf den Mittelstandsreport des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervorgeht. Der DIHK hatte 25 000 Unternehmen zu ihrer wirtschaftlichen Lage befragt. BayernLB hat verkauft Die bayerische Landesbausparkasse LBS hat den weiter
  • 846 Leser

ZINSEN: Vorerst keine Wende in Sicht

Viele Kreditnehmer freut es, Sparer raufen sich die Haare: Die Zinsen sind seit Monaten auf niedrigstem Niveau. Eine Trendwende erwarten Experten erst einmal nicht. Hohe Erträge suchen Sparer bei Tagesgeld- und Festgeldkonten derzeit vergeblich. Dafür kommen viele Häuslebauer in den Genuss guter Kreditkonditionen. Ein Überblick: Sparzinsen: "Das Sparbuch weiter
  • 846 Leser

Zu schade für die Tonne

Millionen Handys lagern in deutschen Haushalten - Recycling noch nicht wirtschaftlich
Ausrangierte Handys landen oft in Schubladen. Anstatt die alten Geräte verstauben zu lassen, sollte man sie besser zum Recyceln bringen. Damit sich das rechnet, müssen mehr Menschen ihre Geräte abgeben. weiter
  • 823 Leser

Zu Silvester Millionen verteilt

Bei der Lotterie "Silvester-Millionen" der staatlichen Lotto-Gesellschaft haben drei Spieler aus dem Rems-Murr-Kreis sowie den Kreisen Rastatt und Ravensburg je eine Million Euro gewonnen. Fünf Teilnehmer aus Stuttgart, den Kreisen Heidenheim und Ludwigsburg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis gewannen bei der Ziehung am Montag jeweils 100 000 Euro, wie die weiter
  • 520 Leser

Zum Scheitern verurteilt?

Ein neues Jahr und gute Vorsätze: Mit dem Rauchen aufhören, überflüssige Pfunde loswerden, sich mehr bewegen. . .
Am Ende eines jeden Jahres stehen die guten Vorsätze für das neue. Obwohl im Grunde jeder weiß, dass er sie doch nicht einhalten wird. Was also soll das Spielchen? Psychologen geben überraschende Antworten. weiter
  • 465 Leser