Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Januar 2013

anzeigen

Regional (62)

Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie Die erste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke 2013 ist am Donnerstag, 10. Januar, von 16 bis 18 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter (07171) 99 79 828 – der Anrufbeantworter wird zuverlässig abgehört. weiter
  • 244 Leser
GUTEN MORGEN

Obelix wird Russe

Gérard Depardieu, den Jüngeren bekannt als Obelix, den Reiferen als das allerschwerste Superschwergewicht im französischen Film, kehrt der Grand Nation den Rücken. Russe wird er. Aus Überzeugung. Den dazugehörigen Pass hat ihm Putin gleich persönlich verpasst. Mit Bruderbussi. Wow. Kartoffelschnaps statt Cognac? Borschtsch statt Haute Cuisine? Frostbeulen weiter
  • 1
  • 289 Leser

Schurrenhof: Die Narren sind los

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am 12. Januar um 16.01 Uhr ist es wieder soweit, die Narren fallen am Schurrenhof ein. Zum siebten Mal treffen sich die Faschingsnarren aus der Region auf dem Campingplatz dort zu einem lautstarken Umzug mit anschließender gemütlicher Feier. Dieses Jahr wird mit etwa 220 Teilnehmern gerechnet, berichtet Hans Stollenmaier, weiter
  • 1
  • 335 Leser

Bettringer spenden 10 000 Euro für Kinder in Not

Große und kleine Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Cyriakus Bettringen zogen unter dem Leitwort der 55. Sternsingeraktion „Segen bringen – Segen sein“ fast 150 Stunden als Heilige drei Könige von Haus zu Haus, brachten den Menschen den Segen und sammelten Spenden für Not leidende Kinder. Das stolze Ergebnis: Es wurden 10 000 Euro gesammelt. weiter
  • 2
  • 250 Leser

Von Merida bis zum Huhn

Sechs spannende Kinder- und Jugendfilme bekommen zum KiKiFe 2013 ein Begleitprogramm
Fünf Wahlfilme und ein Joker sind es diesmal, die von Studierenden der Pädagogischen Hochschule vorbereitet und mit einem Begleitprogramm versehen werden. Dazu ein selbstverfasster Kurz- und ein eigener Trickfilm. Aufs KinderKinoFestival 2013 – das insgesamt 20. KiKiFe in Gmünd – können sich die Fans freuen. Und alle, die es werden wollen. weiter
  • 475 Leser

Die Eule und der Technikbaum

Konzept für die Gmünder Wissenswerkstatt steht – Schulen und Wirtschaft interessiert
Ein Vorzeigeprojekt, das Nachbarstädte auch gerne hätten, geht demnächst in die Startlöcher. Ende März wird mit dem Bau der Gmünder Wissenswerkstatt „Eule“ begonnen. Ein Jahr später sollen dort Kinder und Jugendliche mehr über die Naturwissenschaften erfahren. weiter
  • 697 Leser

Hegele führt auf den Athos

Schwäbisch Gmünd. In einem Diavortrag führt Karlheinz Hegele am Freitag, 11. Januar, ab 15 Uhr im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna zum Athos, Berg der Mönche und ein Zentrum der orthodoxen Christenheit im Norden Griechenlands. Seit über 1000 Jahren leben dort Mönche aus der ganzen Welt des östlichen Christentums in 20 uralten burgartigen Klöstern weiter
  • 201 Leser

Wirtschaft kompakt

IHK-Sprechtag Am 5. Februar veranstaltet die IHK ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen weiter
  • 807 Leser

Wirtschaft kompakt

Bauwerk-4 Die vier im Gewerbebau erfahrenen geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Weber, Andreas Grundler, Andreas Gauger und Dieter Scherer sind mit dem Planungsbüro Bauwerk-4 im Oktober in Aalen gestartet. Neben dem Erarbeiten architektonischer Konzepte im Büro-, Handels- und Gewerbebau fungiert das Büro als Generalunternehmer und leistet eine weiter
  • 730 Leser

„Nützt der Austausch?“

Verband Bildung und Erziehung zum Minister-Rücktritt
Den Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg überrascht der Rücktritt von Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD), wo sie doch gerade einen Misstrauensantrag überstanden hat. „Wenn Bildungspolitik bei den Menschen vor Ort nicht richtig ankommt, muss man sich fragen, ob es etwas nützt, wenn man den Kopf an der Spitze eines weiter
  • 575 Leser

Herausragendes ausgezeichnet

Hochschule verleiht den Karl-Amon-Optometry-Award 2012 und den DAAD-Preis
An der Hochschule Aalen wurde der Optometry Award und der DAAD-Preis verliehen. Der Karl-Amon-Optometry-Award ging in diesem Jahr an Mario Rehnert und Johann Richert. Die Preisträgerin des DAAD-Preises heißt Chiara Toffoli. weiter
  • 513 Leser
AUS DER REGION
Damm beseitigtDischingen. Europas größtes Nagetier, der Biber, ist in der Egau seit Jahren wieder heimisch. Doch darf der Biber nicht immer tun und lassen was er will. In Dischingen wurde, wie die Heidenheimer Zeitung berichtet,ein Biberbau nun abgerissen. In den vergangenen Monaten hat er seine Bauten – möglicherweise wegen des niedrigen Wasserstandes weiter
  • 675 Leser

Caritas wirbt für Mittelstandspreis

Stuttgart/Ostalbkreis. Zum siebten Mal loben das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und die Caritas in Baden-Württemberg den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg aus. Mit dem Preis wollen sie das soziale Engagement von kleinen und mittleren Unternehmen würdigen. Alle Unternehmen im Land mit maximal 500 Beschäftigten weiter
  • 599 Leser

Karten gibt’s nur noch für Freitag

Abtsgmünd-Neubronn. „Eine fast sündige Nacht“ heißt das Stück der traditionsreichen Theatergruppe des Männergesangvereins Neubronn im Dorfhaus. Auch der excellente Ruf der Truppe dürfte der Grund dafür sein, dass die Karten für Samstag und Sonntag schon ausverkauft sind. Wer den Eifersuchtsschwank noch miterleben will, sollte sich schnell weiter
  • 185 Leser

Mit frohem Herzen und stolzem Ergebnis

Sternsinger der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach sammeln 4081,69 Euro
In der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren am Fest der Heiligen drei Könige die Sternsinger unterwegs. Sie kehrten müde, aber mit frohem Herzen und 4081,69 Euro nach Hause. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Synchron-Haarewaschen und mehr

Elftes „Leinzeller Culturissimo“ des Musikvereins Leinzell mit der Comedygruppe „Eure Mütter“
Die Comedygruppe „Eure Mütter“ brachte ihr Programm „Schieb, du Sau – Extra!“ zum elften „Leinzeller Culturissimo“ des Musikvereins Leinzell in die ausverkaufte Kulturhalle nach Leinzell. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Zauberhaft magisch und spannend

Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt zur Veranstaltung mit Zauberer „Rondini“
Einen tollen Zaubernachmittag erlebten die zahlreichen Besucher im Weihnachtsferienprogramm im Dorfhaus in Mittelbronn. Auf Einladung der Dorfgemeinschaft präsentierte Zauberer „Rondini“ alias Rudolf King aus Gmünd seine magischen Kunststücke. weiter
  • 278 Leser

Kurz und bündig

VHS-Vortrag über Patientenverfügung Auf Einladung der VHS in Täferrot gastiert am Montag, 14. Januar, um 19.30 Uhr der Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder mit seinem Vortrag „Generalvollmacht für Patienten und Betreuungsverfügung“ im Rathaus in Täferrot. Er gibt einen Überblick und geht auf das Spannungsverhältnis zwischen dem Selbstbestimmungsrecht weiter
  • 166 Leser

Versammlung der „Starken Region“

Göggingen/Leinzell. Die Ende 2012 neu gegründete Wirtschaft- und Werbegemeinschaft „Starke Region“ trifft sich zu ihrer ersten Versammlung am Donnerstag, 10. Januar, um 20 Uhr in Göggingen im Vereinsraum der Gemeindehalle. Weitere Gewerbetreibende aus den Gemeinden Göggingen und Leinzell können sich der Gemeinschaft gerne anschließen. weiter
  • 2043 Leser

Ein bunter Wirbelwind

Kindergarten für Schwerbehinderte „Villa Wirbelwind“ hat dank PH-Studenten ein Logo bekommen
Bis jetzt gab es kein Logo für den Lebenshilfe-Kindergarten „Villa Wirbelwind“. Studenten der Pädagogischen Hochschule schafften Abhilfe – und alle sind begeistert. „Das Logo ist genau so bunt wie wir“, freut sich die Leiterin Maria Reichmann. weiter
  • 433 Leser

Kurz und bündig

Auch im Winter unterwegs Das evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd bietet vom 9. bis 16. Februar eine Winterfreizeit. Eingeladen sind Jugendliche ab 16 Jahren. Die Reise geht in die Schweiz in das Gletscherskigebiet SaasFee. Das Haus liegt an der Piste und bietet gemütliche Zimmer. Mehr unter www.ejw-gmuend.de.Waldorfpädagogik kennenlernen Die Freie weiter
  • 249 Leser

Rettungshundestaffel immer bereit

Auch die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg war über den Jahreswechsel ständig in Einsatzbereitschaft. Noch einen Tag vor Weihnachten hatte man einen Großeinsatz mit 73 Einsatzkräften, 18 Hunden und 14 Einsatzfahrzeugen bei einer Vermisstensuche im Raum Schwäbisch Gmünd. Ruhig war es dagegen an den Folgetagen bis zum Dreikönigsfest in und um Schwäbisch weiter
  • 2234 Leser

Schwimmer obenauf

Stuttgart diskutiert über den Neubau eines Sportbades
Stuttgart schmückt sich immer gerne mit dem Etikett, die deutsche Sportstadt zu sein. Seit Jahren wird über ein Schwimmbad mit einer 50-Meter-Bahn diskutiert. Deshalb wurde eine Machbarkeitsstudie für ein neues Sportbad unweit der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Mercedes-Benz Arena in Auftrag gegeben. Sie liegt nun vor und sorgt für Oberwasser bei weiter
  • 278 Leser

Wie war das mit der RAF?

Stuttgart. Die Zeit der RAF-Terroristen wird nach wie vor von Kulturschaffenden ebenso wie von Historikern und Zeitzeugen stark kontrovers diskutiert. Nun startet das Kunstmuseum ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung von Andreas Magdanz, der sich dem damaligen Geschehen über eine Fotodokumentation des Gefängniskomplexes in Stuttgart-Stammheim weiter
  • 307 Leser

Württemberger sortenweise erleben

Stuttgart. Die Stuttgart-Marketing GmbH bietet am Freitag, 11. Januar, erstmals die Sorten-Weinprobe im Weinbaumuseum in Uhlbach an. Anhand von jeweils vier Rotweinen und Weißweinen aus der Region können Weinliebhaber verschiedenste Geschmackserlebnisse genießen und vieles über den Ausbau des Weines lernen. Beim ersten Termin werden die Sorten Trollinger weiter
  • 350 Leser
ZUR PERSON

Patrick Lang

Schwäbisch Gmünd. Patrick Lang leitet seit 1. Januar bei der Commerzbank in der Region Schwäbisch Gmünd den Bereich Privat- und Geschäftskunden. Er verantwortet damit das Geschäft von 80 Mitarbeitern und 16 Auszubildenden in acht Filialen. Das Gebiet reicht von Stuttgart-Bad Cannstatt über Backnang bis nach Aalen und Heidenheim. In dieser Region betreut weiter
  • 322 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Porada, In der Eck 66, zum 90. GeburtstagKlara Lang, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 87. GeburtstagAlbert Brech, Am Heuselbach 7, Straßdorf, zum 81. GeburtstagRita Scholtyschik, Tulpenweg 10, zum 80. GeburtstagHelmut Schäffler, Hauberweg 60, zum 73. GeburtstagPeter Barkholtz, Lindacher Straße 25, zum 73. GeburtstagJohann Rudolf, weiter
  • 216 Leser

Der Rudo ist aus dem Wald

Saison beginnt auch für die 1. Gmünder Narrenzunft Hölltalschütz
Am Sonntagabend klangen ungewöhnliche Geräusche durchs Hölltal. Laut war es, wenngleich kein Widerhallen von Schüssen aus der Schießanlage: Hell klingende Schellen und knarrende Rätschen waren zu hören. Und immer wieder „Rudo“ – bis dieser kam. weiter
  • 1
  • 473 Leser

Kurz und bündig

Treffpunkt für PflegekräfteUnter dem Titel „Zeitkontingente & Co – Wie verändert das Pflegeneuausrichtungsgesetz unseren Arbeitsalltag? Impuls und Diskussion“ lädt die katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) am Donnerstag, 10. Januar, von 17 bis 19 Uhr ins Familien-und Nachbarschaftszentrum Hardt, Antiber Straße 17, ein. Der Treffpunkt weiter
  • 204 Leser

Ausblick aufs Jubiläumsjahr

Bartholomä. TSV Bartholomä lädt ein zur Jahresfeier. Diese ist am Samstag, 12. Januar in der TSV-Halle. Zum Auftakt um 18.00 Uhr zeigen die Kinder der Turnabteilung beim traditionellen Neujahrsturnen ihr Können. Nach einer Pause mit der Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen, finden die Ehrungen und ein Ausblick auf das Jubiläumsjahr statt. Danach tritt weiter
  • 257 Leser

Die kleine, feine Gemeinschaft

Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch präsentiert sich auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart
Mit den Topthemen Wandern, Radfahren, Wintersport und ihrer Gastronomie will die Touristikgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“ in die Offensive gehen. Im Vorfeld der Tourismusmesse CMT, die am kommenden Wochenende startet, stellen die Mitglieder die Höhepunkte in diesem Jahr vor. weiter
  • 637 Leser
ZUR PERSON

Roland Knoblauch

Heubach. Zum 1. Januar 2013 kann Roland Knoblauch auf eine 10-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurück blicken. Nach langjähriger Erfahrung im Bankgeschäft trat er am 1. Januar 2003 als Leiter des Bereiches Controlling in die Raiffeisenbank Rosenstein ein. Auf Grund seiner großen fachlichen Kompetenz sowie seines überaus weiter
  • 218 Leser

Kurz und bündig

TV Heuchlingen: ProgrammfaschingUnter dem Motto: „Orientalische Nacht“ lädt der Turnverein Heuchlingen am Samstag, 9. Februar, um 20.01 Uhr (Einlass 18.59 Uhr) in die Gemeindehalle Heuchlingen ein. Es spielt die Band: „Limes Liner“. Eintritt: 7 EuroTVH-RosenmontagspartyDen Abschluss der Faschingsveranstaltungen beim TV Heuchlingen weiter
  • 185 Leser

Stadtgarten noch nicht entschieden

Gespräche zwischen Stadt und Gastronomie-Pächter Ralph Hilse laufen – nächster Termin noch im Januar
Über die Zukunft der Stadtgarten-Gastronomie gibt es noch keine Entscheidung: Die Gespräche zwischen der Stadtverwaltung und Pächter Ralph Hilse dauern an. Hilse war im Oktober in die Kritik mehrerer Altersgenossenvereine geraten. OB Richard Arnold hatte damals ein „Machtwort“ angekündigt. Hilse fühlte sich „zu Unrecht gescholten“. weiter
  • 3
  • 1371 Leser

Ehepaar legt Senior zum vierten Mal rein

Polizei greift zu
Vor der Wohnung eines 82-jährigen Mannes in Zuffenhausen haben Kriminalbeamte am Montag zwei mutmaßliche Trickbetrüger vorläufig festgenommen. Die tatverdächtigen Eheleute waren offenbar gerade dabei, ihr 82-jähriges Opfer um mehrere Hundert Euro zu betrügen. weiter
  • 663 Leser
SCHAUFENSTER
Sterneküche in der Late-Night-Show„Sterneküche durchgedreht“ lautet der Titel eines rund dreistündigen Programms, bei dem Alexander Herrmann Elemente aus Koch- und Late-Night-Show unterhaltsam und informativ miteinander verbindet. Wer also schon immer auf amüsante Art und Weise erfahren wollte, wie das perfekte Steak gelingt oder warum eine weiter
  • 642 Leser

„Versunken und unvergessen“ im Konzert

Mit dem Konzertprogramm „versunken und unvergessen“ tritt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) unter der Leitung von Wilfried Lang und Thomas Baur am Samstag, 12. Januar, um 20 Uhr im Speratushaus in Ellwangen auf. Mit einem „Toast pour le nouvel an“ von Giachino Rossini stimmt der JKO aufs Neue Jahr ein. Mit viel Humor weiter
  • 657 Leser

Bachs Toccata und Spirituals

Ein bemerkenswert schönes Konzert mit Trompeten- und Orgelklängen auf dem Rechberg
Festliche Orgel- und Trompetenklänge erfreuten zu Beginn des neuen Jahres in der vollbesetzten Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg die Besucher. Dazu kam die Bearbeitung drei bekannter Spirituals. weiter
  • 541 Leser

Die Ergebnisse der Kalter-Markt-Prämierung

79 Stuten und 56 Gespanne in Ellwangen den Richtern vorgestellt – 114 erste Preise und 21 zweite Preise vergeben
Dem Preisgericht beim Ellwanger Kalten Markt wurden am Montag 79 Stuten vorgestellt; 71 mal gab es 1. und neun mal 2. Preise. Von den 56 Gespannen bekamen 44 einen 1. Preis, zwölf einen 2. Preis. weiter
  • 521 Leser

Die Tuba im Mittelpunkt

Jahresabschlussfeier des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen
Kurz vor Jahresende feierte der Musikverein Harmonie Wißgoldingen seine traditionelle Jahresabschlussfeier. Nach einem musikalischen Auftakt der Jugendkapelle begrüßte Vorsitzender Michael Wiget die Gäste. weiter
  • 316 Leser

Gutes Werk ohne Worte zu verstehen

„Herzlich willkommen Majestäten und königliche Hoheiten. So viel Glanz und Gloria gibt es hier selten im Sitzungssaal des Alfdorfer Rathauses. Ich freue mich sehr, dass ihr hier seid und euren Segen dem Rathaus überbringt.“ So begrüßte Bürgermeister Michael Segan die kleinen und größeren Könige im Sitzungssaal des Alfdorfer Gemeinderats. weiter
  • 224 Leser

Matinee mit Robert Antretter

Waldstetten. „Leben ohne Leiden? Oder: Gibt es lebenswertes und lebensunwertes Leben?“ – dieser Frage geht die Matinee im Rathaus Waldstetten am Sonntag, 20. Januar, um 10.30 Uhr im Gespräch zwischen Robert Antretter und Moderator Franz Merkle nach. Antretter war 18 Jahre lang Bundestagsabgeordneter, ist und war Mitglied in vielen weiter
  • 289 Leser

Anmelden für Bedarfsbörse

Alfdorf. Eine Frühjahrsbörse für Kinderbedarf bieten die Kindergärten Sonnenschein und St. Martin in Alfdorf am Samstag, 2. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der neuen Sporthalle. Es können Baby-, Kinderbekleidung, Spielzeug und ähnliches gegen eine Gebühr von 8 Euro verkauft werden. Anmeldung und Info vom 14. bis 18. Januar von 9 bis 11 Uhr J. Zeleny weiter
  • 268 Leser

Kurz und bündig

Familien fahren Ski Eine Familienausfahrt nach Ehrwald (Zugspitzarena) bietet die Skiabteilung des SV Hintersteinenberg am Samstag, 26. Januar, an. Anmelden können sich interessierte Mitglieder und deren Familien bei Carmen Zink (07176) 454636, oder Matthias Grau (07972) 911651 bis Sonntag, 20. Januar. Ein Vesper für die Fahrt sollte jeder mitnehmen. weiter
  • 304 Leser

Die nächste Instanz

Kabarettist Werner Koczwara präsentiert den zweiten Teil seiner Jura-Saga
Der Kabarettist Werner Koczwara gestaltet den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe des Vereins Jugendhilfe Land in Ruppertshofen. Koczwara bietet hier den zweiten Teil seiner Jura-Saga „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. weiter
  • 501 Leser

Zugverkehr kommt zum Erliegen

Defektes Stellwerk und Bombendrohung sorgen am Montagabend für massive Einschränkungen
Kurz vor 16.30 Uhr am Montag: Ein technischer Defekt im Stellwerk Waiblingen legt die Strecke nach Stuttgart lahm. Gut eine Stunde später wird der Bahnhof in Fellbach wegen einer anonymen Bombendrohung gesperrt. Verspätungen und Zugausfälle sind die Folge. Die Pendler brauchen Geduld und starke Nerven. Die Polizei veröffentlicht nun den Drohanruf und weiter

Gott fällt aus allen Wolken

Staatstheater Stuttgart probt mit der Komödie Adam und Eva den Aufstand gegen den Allmächtigen
Ob das Stuttgarter Schauspiel mit dem Beginn des Jahres 2013 (13!) sein bauliches Tal der Tränen durchschritten hat, bleibt so ungewiss wie die Freigabe des Flughafens Berlin im nächsten Jahr. Dennoch behalten die Theatermacher auch zum Jahreswechsel den Kopf oben und proben mit der Komödie „Adam und Eva“ von Peter Hacks den Aufstand gegen weiter
  • 5
  • 995 Leser

Schnitt-Aktion an der B 29

Schwäbisch Gmünd. Zur Verkehrssicherheit führt die Straßenmeisterei am Mittwoch, 9. Januar, eine Baum- und Heckenpflege entlang der B 29 zwischen Verteiler Iggingen und Verteiler Ost durch. Der Verkehr in Fahrtrichtung Gmünd wird über die alte B 29 durch Hussenhofen umgeleitet. Vorrangig in der Ortsdurchfahrt Hussenhofen kann es zu Behinderungen kommen. weiter
  • 5
  • 454 Leser

VR-Bank Aalen wächst weiter

2012 ähnlich gut wie 2011 – Neubauwettbewerb: 15 Architekturbüros nehmen teil
Noch bevor die VR-Bank Aalen am kommenden Sonntag beim hauseigenen Neujahrsempfang das Jahr 2012 bilanziert, haben die drei Vorstandsmitglieder Eckdaten verkündet. Das Ergebnis wird ähnlich gut ausfallen wie 2011. Vorstandssprecher Hans-Peter Weber hat zudem ein deutliches Bekenntnis zur Regionalität und Kundennähe ausgesprochen. Die genauen Bilanzzahlen weiter
  • 5
  • 1531 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Die Kanzlerin empfiehlt uns in ihrer Neujahrsansprache 2012 trotz mancher Unsicherheiten in Europa und der Welt Zuversicht, und die Schlange derer, die uns für das neue Jahr viel Zuversicht wünschen, ist lang.„Gerade in Deutschland haben wir Grund zur Zuversicht.“ (Angela Merkel) Was das Wort bedeutet, ist recht klar: Ein festes Vertrauen weiter
  • 550 Leser

Ein Verdächtiger weiter in Haft

Ermittlungen in Zusammenhang mit den Schockanrufen entlasten die Insassen des Kleinbusses

Die neun Personen, die am Montagmittag im Zuge einer Fahndung im Zusammenhang mit aktuellen Schockanrufen vorläufig festgenommen wurden, befinden sich alle wieder auf freiem Fuß. Der rote Kleinbus sei im Zuge von Observationsmaßnahmen in den Fokus der Ermittler geraten, teilt die Polizei mit. Zeit, Ort und das Verhalten der Insassen

weiter
  • 5
  • 1404 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfälleSchwäbisch Gmünd. In Folge Unachtsamkeit fuhr am Montag gegen 7.30 Uhr ein 38-jähriger Autofahrer in der Lorcher Straße beim Einfahren in die Kreisstraße 3268 auf ein vor ihm wartendes Fahrzeug auf und verursachte hierbei Schaden von rund 4400 Euro.Schwäbisch Gmünd. 2000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Montag weiter
  • 536 Leser

Für Turbokreisel und Deyhle-Bau

FDP-Ortsvorstand begrüßt Pläne an Baldungkreuzung und Areal beim Königsturm
Turbokreisel an der Baldungskreuzung, Neubebauung auf dem Deyhle-Areal – diese Baupläne sind im Gmünder Gemeinderat umstritten. Deshalb hat sich der FDP-Ortsvorstand bei Baubürgermeister Julius Mihm informiert. Die Liberalen bewerten beide Vorhaben positiv. weiter
  • 1
  • 624 Leser

Das Abenteuer Pubertät

Katholische Erwachsenenbildung und Schulsozialarbeit bieten Kurs für Eltern an
Damit Jugendliche möglichst „kess“ erzogen werden, bietet die katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Schillerschule Heubach den Elternkurs „Kess erziehen – Abenteuer Pubertät“ an. weiter
  • 410 Leser

Bachs Toccata und Spirituals

Ein bemerkenswert schönes Konzert auf dem Rechberg
Festliche Orgel- und Trompetenklänge erfreuten zu Beginn des neuen Jahres in der vollbesetzten Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg die Besucher. Dazu kam die Bearbeitung drei bekannter Spirituals. weiter
  • 766 Leser

Ministerin hat „beste Möglichkeit genutzt“

Maier (SPD) zu Warminski-Leitheußers Rücktritt – Scheffold (CDU): Ideologieprojekt Gemeinschaftsschule beenden
Was die Ministerin angeht, sind sie in ihrer Einschätzung nicht weit voneinander entfernt, was die Bildungspolitik betrifft, schon. Die Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold (CDU) und Klaus Maier (SPD) äußern sich im GT-Gespräch zum Rücktritt vom Gabriele Warminski-Leitheußer. Und zu Gemeinschaftsschule, Grundschulempfehlung und G 8 / G 9. weiter

Bußgeld für gelbe Feinstaubplakette

Ab dem 1. April Knöllchen auch für parkende Fahrzeuge mit ungültiger Plakette / Sondergenehmigungen möglich
Seit dem 1. Januar 2013 dürfen Fahrzeuge mit gelber Feinstaubplakette nicht mehr nach Gmünd fahren. In besonderen Fällen erteilt das Landratsamt Ostalb Sondergenehmigungen. Verstöße gegen die neue Verordnung werden ab dem 1. April auch bei parkenden Fahrzeugen geahndet. Bisher wurden Knöllchen nur im fließenden Verkehr verteilt. weiter
  • 5
  • 1014 Leser

Regionalsport (7)

Carina Vogt zweimal mehr beste Deutsche

Skispringen, Damen-Weltcup
Skispringerin Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld ist beim Damen-Weltcup in Schonach erneut zweimal beste Deutsche geworden. Im ersten Springen kam sie auf den achten Rang. Tags darauf wurde sie Zwölfte. weiter
  • 187 Leser

Göggingen weiterhin ungeschlagen

Schießen: Luftgewehr, Kreisoberliga 3
Der Tabellenführer aus Göggingen überstand auch den fünften Wettkampf ohne Niederlage. Mit einem 3:2-Sieg gegen Durlangen III bewahrte sich der SV die Aussicht auf die Meisterschaft. Einzig verhindern könnte dies der SV Lindach I. Nach einem 5:0-Sieg in Herlikofen haben die Lindacher nur zwei Mannschaftspunkte weniger auf der Habenseite. Am Tabellenende weiter
  • 249 Leser

Jan Mayländer springt nach vorn

Skispringen, Deutschlandpokal: Jan und Dominik Mayländer stark – Kevin Horlacher im Pech
Große Erfolge konnten die Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld in der Deutschland-Pokal-Serie feiern. Jan Mayländer gelang ein Sieg und ein zweiter Platz. Dominik Mayländer wurde Zweiter und Dritter. Tim Fuchs glänzte mit zwei zweiten Rängen. Dagegen hatte Kevin Horlacher Pech: Ihm brach bei der Telemark-Landung der Sprungski. weiter
  • 197 Leser

Nichts neues an der Spitze

Schießen: Luftgewehr/Luftpistole, Jugendliga
Göggingens erste Jugend-Mannschaft erzielte im vierten Wettkampf mit 1498 ihr bisher bestes Mannschaftsergebnis. Damit bestätigten das Team seine Ausnahmestellung in der Jugendliga. Der Tabellenführer konnte seinen Vorsprung auf über 265 Ringe ausbauen. Die Zweitplatzierten der SK Wißgoldingen konnte ihren Tabellenplatz gegen die SK Oberböbingen mit weiter
  • 245 Leser

Spitzen-Duo weiter im Gleichschritt

Schießen: Luftgewehr, Kreisliga 2
Die beiden führenden Mannschaften in der Kreisoberliga 2, die SK Oberböbingen II und die SGi Waldhausen I, gewannen ihre Wettkämpfe jeweils mit 3:2 und führen weiterhin die Tabelle an. Der SV Durlangen konnten durch einen 4:1-Erfolg gegen die SK Oberböbingen III den Anschluss an die Spitze halten, ebenso wie der SV Brainkofen VI durch einen 3:2-Sieg weiter
  • 310 Leser

Yazan entscheidet „Gmünder Finale“

Fußball, Weihnachtsturnier
Die SGM TSB Gmünd / TSV Großdeinbach siegt beim Einladungsturnier des FV Sontheim in einem „Gmünder Finale“ gegen den FC Normannia. Beim 2:0-Sieg glänzt Enes Yazan als Doppeltorschütze. weiter
  • 3
  • 396 Leser

SV Leinzell schlägt Tabellenführer

Schießen: Luftgewehr, Kreisoberliga 1
In der Kreisoberliga 1 ist nach der ersten Niederlage des Tabellenführers SV Brend I durch den SV Leinzell I wieder alles offen. Die Leinzeller, die im Verlauf der vergangenen Wettkämpfen eine Leistungssteigerung zeigten, besiegten den SV Brend mit 3:2. Bester Schütze des SV Leinzell war Matthias Stegmaier mit 381 Ringen. Diese starke Leistung zeigte weiter
  • 192 Leser

Überregional (89)

"Die Show geht weiter"

Nach dem Tod von Dirk Bach moderiert Daniel Hartwich (34) an der Seite von Sonja Zietlow (44) die Dschungelshow. Fragen an Zietlow: Kennen Sie sich eigentlich? Sonja Zietlow: Gar nicht. Naja, aus dem Fernsehen. Und einmal sind wir uns auch im Dschungel über den Weg gelaufen. Da war er noch ein kleines Dickerchen. Mir persönlich wär es lieber, wenn er weiter
  • 311 Leser

Al-Attiyah kämpft sich bei der Dakar nach vorne

Nasser Al-Attiyah hat bei der Rallye Dakar den ersten Erfolg in seinem eigens für das Offroad-Rennen entwickelten Buggy gefeiert. Auf den 243 Wertungskilometern der dritten Etappe von Pisco nach Nazca gewann der Dakar-Champion von 2011 aus Katar in 2:30:14 Stunden und arbeitete sich in der Gesamtwertung auf Rang zwei vor. Die Führung hält Titelverteidiger weiter
  • 369 Leser

Auf einen Blick vom 8. Januar

FUSSBALL TESTSPIELE SC Freiburg - Deportivo Xerez 8:1 (4:1) Hamburger SV - Lok. Taschkent 3:1 (0:0) Werder Bremen - Trabzonspor 2:0 (0:0) BLITZTURNIER in Lagos/Portugal Hannover 96 - SC Heerenveen 2:1 (1:0) Leverkusen - Hannover 96 0:2 (0:0) Leverkusen - SC Heerenveen 0:0 HALLENTURNIER in Frankfurt/Main Halbfinale: Offenbach - FSV Frankfurt 2:1 Greuther weiter
  • 455 Leser

Auf steinigem Weg

Zerstörte Straßen und Strommangel behindern die Erneuerung Liberias
Die Wirtschaft des Landes liegt am Boden, es fehlt vor allem eine funktionierende Infrastruktur. Auch deutsche Berater helfen, der Wiederaufbau nach dem verheerenden Bürgerkrieg geht aber nur langsam voran. weiter
  • 292 Leser

Birnbacher kehrt nach seiner Grippe zurück

Der Bundestrainer verordnete Ruhe nach den Fehlschüssen von Oberhof. "Wir werden die Waffe jetzt mal komplett wegstellen, ein bisschen regenerieren nach den drei harten Rennen, dann nach vorne gucken und es in Ruhpolding möglichst besser machen", kündigte Mark Kirchner an. Erstmals in diesem Biathlon-Winter hatte es für die deutschen Männer an einem weiter
  • 364 Leser

Bruchlandung in Berlin

"Lage ist ernst" - Platzeck will statt Wowereit Chefaufseher werden
Die Pannenstory um den Hauptstadt-Flughafen ist um ein Kapitel reicher: Aufsichtsratschef Klaus Wowereit nimmt seinen Hut. Für ihn kommt Matthias Platzeck. Wann der Airport öffnet, steht in den Sternen. weiter
  • 448 Leser

DEUTSCHE HILFE: Küstenschiffer aus Hamburg

Küstenschifffahrt Während der Regenzeit sind die Städte an der Küste über die verschlammten Straßen nur schwer oder gar nicht zu erreichen. Der Hamburger Klaus Muhle hat daraus ein Geschäftsmodell gemacht. Er will von Monrovia aus mit einem renovierten Landungsschiff der US-Marine eine Schiffslinie entlang der liberianischen Küste betreiben, über Greenville weiter
  • 313 Leser

Die Zeit nach dem Rücktritt

Ein günstiger Privatkredit für sein Haus war der Anfang einer Affäre, die Christian Wulff im Februar 2012 zum Rücktritt zwang. Am Ende war er über kostenlose Urlaube und seine Beziehungen zu reichen Unternehmern gestürzt. 16. Februar 2012: Die Staatsanwaltschaft beantragt, die Immunität Wulffs aufzuheben. Am Folgetag erklärt der Präsident seinen Rücktritt. weiter
  • 371 Leser

Dienst am Schneeball

Ein Lehrer beteiligt sich an einer Schneeballschlacht, obwohl das verboten ist. Dabei wird er verletzt. Ein Dienstunfall, urteilten nun Freiburger Richter - mit auffallend einfühlsamer Begründung. weiter
  • 333 Leser

Direkte und indirekte Beteiligungen des Landes

Baden-Württemberg ist an 75 Unternehmen direkt und an weiteren Firmen indirekt beteiligt. Dies sind vorwiegend Unternehmen des privaten, aber auch des öffentlichen Rechts. Dazu gehören: Flughäfen, Glücksspielunternehmen, Häfen, Banken, Verkehrs- und Transportunternehmen sowie wissenschaftliche Unternehmen. Das Land ist zu 100 Prozent Gesellschafter weiter
  • 349 Leser

Ein Porsche für Fritz Kuhn

Grüner seit gestern Stuttgarter Oberbürgermeister
Fritz Kuhn (Grüne) hat sein Amt als Stuttgarter OB übernommen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann wünschte dem Parteifreund eine "glückliche Hand". Von der CDU im Gemeinderat bekam Kuhn einen kleinen schwarz-grünen Porsche geschenkt. "Er soll Sie daran erinnern, wie wichtig das Automobil in dieser Stadt ist", sagte CDU-Fraktionschef Alexander Kotz. weiter
  • 416 Leser

Einbürgerung bei falscher Identität nichtig

Ein Pakistaner, der sich bei den Behörden als Afghane ausgegeben hat, ist mit einer Klage gegen den Entzug seiner Einbürgerung gescheitert. Das Verwaltungsgericht Stuttgart bestätigte die Entscheidung der Stadt Stuttgart, dass seine Einbürgerung nichtig ist. Der Kläger war im Jahr 1995 unter der Identität einer fremden, existierenden Person mit afghanischer weiter
  • 323 Leser

Flughafen: Wowereit gibt Kontrollamt auf

Angesichts des neuen Debakels um den Hauptstadtflughafen zieht sich Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) von der Aufsichtsratsspitze der Betreibergesellschaft zurück. Nachfolger soll Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) werden. Damit zog Wowereit die Konsequenzen aus der vierten Verschiebung der Inbetriebnahme des weiter
  • 380 Leser

Flugzeuge aus Kaffeedosen

Ausstellung im Erlanger Stadtmuseum zeigt von Kindern gebasteltes Spielzeug aus aller Welt
Ein leerer Tetra Pak kann Abfall sein oder ein buntes Spielzeugauto werden. Was Fantasie alles erschaffen kann, das ist derzeit in Erlangen zu sehen. weiter
  • 394 Leser

Frau nach Sturz auf Autobahn überrollt

Eine Fußgängerin aus Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) ist in der Nacht zu Montag auf der Autobahn 42 in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Die Polizei fand die Leiche kurz vor Mitternacht in Höhe der Anschlussstelle Castrop-Rauxel-Bladenhorst. Eine vorläufige Obduktion hat laut Staatsanwaltschaft ergeben, dass die 30-Jährige schon auf der Straße weiter
  • 291 Leser

Frustrierte Fußball-Schiedsrichter

Pöbeleien und Gewalt Hauptgrund, dass fast 2500 Referees aufhören
Innerhalb eines Jahres hat der Deutsche Fußball-Bund fast 2500 Schiedsrichter verloren. Hauptgrund sind Beschimpfungen, Beleidigungen und sogar tätliche Angriffe durch Spieler, Trainer und Zuschauer. weiter
  • 359 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 244 483,40 Euro Gewinnklasse 2 359 117,30 Euro Gewinnklasse 3 32 064,00 Euro Gewinnklasse 4 3134,00 Euro Gewinnklasse 5 73,20 Euro Gewinnklasse 6 43,90 Euro Gewinnklasse 7 21,10 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 588 411,00 Euro TOTO 0 1 2 1 2 1 1 1 1 1 1 2 1 Gewinnklasse weiter
  • 356 Leser

Greift China nach Daimler?

Berichten zufolge will der Staatsfonds CIC bei den Stuttgartern einsteigen
Die Gerüchteküche um den Stuttgarter Autobauer Daimler brodelt: Einem unbestätigten Medienbericht zufolge will ein chinesischer Staatsfonds bei den Schwaben als Großaktionär einsteigen. weiter
  • 573 Leser

Hamburger Schauspiel auch eine Baustelle

Der Start der neuen Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier (47) in Hamburg verzögert sich. Grund: Die Umbauarbeiten an Deutschlands größter Sprechbühne dauern länger als geplant. "Die Sanierungsarbeiten sollten im September fertiggestellt werden, die Eröffnung für das Publikum wäre dann im Oktober gewesen. Mit diesen Terminvorgaben habe ich geplant, weiter
  • 332 Leser

Jeder zehnte Mord wird mit Schusswaffen begangen

Über das Waffenrecht wird angesichts spektakulärer Kriminalfälle viel diskutiert. In der Kriminalitätsstatistik spielen Schusswaffen aber keine eher geringe große Rolle: Bei den "Straftaten gegen das Leben" (Mord, Totschlag, fahrlässige Tötung) kamen Schusswaffen im Jahr 2011 laut polizeilicher Kriminalstatistik im Südwesten in 3,8 Prozent der Fälle weiter
  • 382 Leser

Keine Altersgrenze

Für Ärzte gibt es keine Altersgrenze, teilte die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) auf Anfrage mit. Aber mit 935 sei die Zahl der Mediziner über 65 Jahren angesichts von über 160 000 Ärzten "eher zu vernachlässigen, erklärte DKG-Sprecher Holger Mages. Dass mit Rentnern personelle Engpässe überbrückt werden, sei "sicherlich nicht üblich". In der weiter
  • 330 Leser

Keine Denkmalpflege

Margarethe von Trotta über ihren Hannah-Arendt-Film
Hannah Arendt gehört zu den schärfsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Regisseurin Margarethe von Trotta hat nun einen Film über sie gedreht. Doch wie nähert man sich einer solchen Figur an? weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN BERLIN: Niemand weiß weiter

Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu bauen!", spottete gestern ein Twitter-Nutzer in Anlehnung an den berühmten Satz des DDR-Parteichefs Walter Ulbricht zum Mauerbau. Wenn das nur so einfach wäre, mag man hinzufügen. Denn eigentlich will fast jeder das 2006 gestartete Großprojekt fertig sehen - allein, es fehlt am Können. Mehr als sechs Jahre weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR · USA: Kraftprobe mit der Opposition

Noch vor Beginn seiner zweiten Amtsperiode hat US-Präsident Barack Obama durchblicken lassen, dass er unbeirrt seinen eigenen Weg gehen wird. Ungeachtet der berechtigten Kritik an UN-Botschafterin Susan Rice, seiner Favoritin für die Nachfolge von Hillary Clinton als Außenministerin, kämpfte Obama für sie. Erst als klar wurde, dass Rice bei der Bestätigung weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR: Europa ohne Dynamik

Optimismus ist immer gut. In Sachen Konjunktur gilt dies ganz besonders: Investitions- und größere Konsumentscheidungen hängen auch von Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung ab. Sind sie positiv, beflügelt dies Konsum und Investitionen. Damit wird es zugleich wahrscheinlicher, dass die Wirtschaft tatsächlich vermehrt Fahrt aufnimmt. Zuversicht weiter
  • 429 Leser

Konzern befindet sich überwiegend in Streubesitz

Nach dem Ausstieg des arabischen Staatsfonds Aabar aus Abu Dhabi ist Kuwait Daimlers größter Investor - mit 7,6 Prozent direktem Anteilsbesitz. Renault und Nissan besitzen je 1,54 Prozent des Aktienpakets. Den größten Anteil halten institutionelle Investoren wie Banken mit 68,8 Prozent. Private Aktionäre sind mit 20,5 Prozent beteiligt. CIC steht für weiter
  • 508 Leser

Konzipiert für Kinder aus bildungsfernen Schichten

"Sesame Street" wurde Ende der 60er Jahre in den USA für Kinder aus bildungsfernen Schichten konzipiert, die viel Zeit allein vor dem Fernseher verbringen. Die Reihe wird noch heute von der gemeinnützigen US-Produktionsfirma Childrens Television Workshop hergestellt, die vor dem Hintergrund der mangelhaften Chancengleichheit im US-Bildungssystem gegründet weiter
  • 334 Leser

Kuhn übernimmt das Ruder

Erster grüner Oberbürgermeister in einer Landeshauptstadt ist im Amt
Stuttgart ist grün: Fritz Kuhn hat sein Amt als neuer OB in der Landeshauptstadt angetreten. Der "Realo" verspricht weniger Feinstaub, bessere Kinderbetreuung und mehr Transparenz bei Stuttgart 21. weiter
  • 403 Leser

Labil und bewaffnet

Doppelmord in Eberbach war wohl eine Verzweiflungstat des Ex-Freundes
Der Doppelmord an einem Ehepaar in Eberbach hat sich als Beziehungstat entpuppt: Der Ex-Lebensgefährte der Frau nahm sich kurz nach der Tat das Leben. Der Sportschütze hatte eine Vielzahl Waffen gehortet. weiter
  • 417 Leser

Landesunternehmen werden transparenter

Aufsichtsräte sollen nach dem Willen von Minister Schmid ihre Vergütung veröffentlichen
Das Land will neben den Gehältern der Geschäftsführer auch die Vergütungen der Aufsichtsräte landeseigener Unternehmen veröffentlichen. Das sieht ein Entwurf für die heutige Kabinettssitzung vor. weiter
  • 383 Leser

LEITARTIKEL · SCHULPOLITIK: Dem Amt nicht gewachsen

Nein, zurückgetreten ist sie nicht. Sie musste vielmehr gehen. Gabriele Warminski-Leitheußer, gestolpert über eine für sie viel zu große Aufgabe, hat bis zuletzt geglaubt, wieder auf die Beine zu kommen. Nur aufhelfen mochte ihr niemand mehr: keine Lehrergewerkschaft, keine Elternvertretung, kein kommunaler Landesverband, keine SPD-Fraktion. Und schlussendlich weiter
  • 426 Leser

Leitindex schließt im Minus

Aktienmarkt von Vorsicht der Händler geprägt
Nach den deutlichen Gewinnen der Vorwoche haben die deutschen Standardaktien gestern eine Atempause eingelegt und überwiegend Verluste verbucht. In der Vorwoche hatte der Leitindex Dax um mehr als 2 Prozent zugelegt. Der hiesige Aktienmarkt sei bis auf weiteres von Vorsicht und Zurückhaltung der Akteure geprägt, sagte Händler Gregor Kuhn vom Broker weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 8. Januar

Justin Bieber Der kandische Teeniestar Justin Bieber (18) hat ein krebskrankes siebenjähriges Mädchen besucht, das nicht zu seinem Konzert gehen konnte, und ihm das Lied "Baby" gesungen. Laut der Zeitung "Deseret News" hat Bieber ein Foto von sich und dem Mädchen getwittert mit dem Text: "Schaut euch diesen Wonneproppen an. Ich liebe sie." Dustin Hoffman weiter
  • 359 Leser

Lokführer trifft keine Schuld

An dem Bahnunglück in Günzburg mit zwei getöteten Mädchen trifft den 39-jährigen Zugführer keine Schuld. Nach den bisherigen Ermittlungen könne kein Fehlverhalten zur Last gelegt werden, teilte das Polizeipräsidium in Kempten gestern mit. Die zwei 15-Jährigen waren am 27. Dezember an einem Bahnübergang von dem Regionalzug erfasst worden. Laut Obduktionsbericht weiter
  • 396 Leser

Ludwigsburg holt Trainer Patrick

Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Steven Key hat der abstiegsbedrohte Basketball-Bundesligist Neckar Riesen Ludwigsburg wie erwartet John Patrick als dessen Nachfolger vorgestellt. "Wir wollen in den nächsten Spielen beweisen, dass wir keine Kellermannschaft sind", sagte Patrick bei seiner Vorstellung am gestrigen Montag in Ludwigsburg. "Ich weiter
  • 329 Leser

Magische Momente

Schlierenzauer ist nur noch einen Sieg von der Bestmarke Nykänens entfernt
Gregor Schlierenzauer hat mit seinem zweiten Tourneesieg in Folge einen weiteren Schritt hin zur Skisprung-Legende gemacht. Der Österreicher ist damit aber noch lange nicht am Ende seiner Möglichkeiten. weiter
  • 339 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.12.12-04.01.13: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,10 EUR). Notierung 07.01.13: unverändert. Handelsabsatz: 23.952 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 492 Leser

Mehdorn macht den Abflug

Air-Berlin-Chef konnte zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft nicht aus roten Zahlen holen
Er sollte nur Interims-Chef sein. Dafür blieb Hartmut Mehdorn ganz schön lange. Doch jetzt ist die Zeit des Air-Berlin-Vorstandsvorsitzenden vorbei. Der ehemalige Bahn-Boss macht einem Branchen-Insider Platz. weiter
  • 530 Leser

Mehr als 20 Jahre dauert die Hängepartie schon an

Der Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg hat eine mehr als 20 Jahre lange Geschichte hinter sich: Im Dezember 1991 wurde die Berlin Brandenburg Flughafen Holding (BBF) gegründet. Gesellschafter sind die Länder Berlin und Brandenburg. Im Januar 1992 begannen die Planungen für den Flughafen mit dem Projektnamen Berlin Brandenburg International, BBI. weiter
  • 513 Leser

Messi bleibt der Ballkönig

Argentinier zum vierten Mal Weltfußballer - Erster Titel für Abby Wambach
Eine Überraschung war es nicht: Lionel Messi ist zum vierten Mal in Folge zum Weltfußballer gewählt worden. Ein weiterer Rekord für den Argentinier. Bei den Frauen setzte sich Abby Wambach (USA) durch. weiter
  • 417 Leser

Mit Schmitt nach Wisla

Ohne Severin Freund und Andreas Wellinger, aber mit Altmeister Martin Schmitt treten die deutschen Skispringer am morgigen Mittwoch beim Weltcup im polnischen Wisla an. Das bestätigte Bundestrainer Werner Schuster. Freund und Wellinger werden schon am Wochenende in Zakopane wieder zum Team stoßen, dafür legen dann Schmitt und auch Michael Neumayer eine weiter
  • 1112 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Januar

Und es gibt sie doch: Einen der sagenhaften Riesentintenfische des Pazifik haben japanische Meeresbiologen gefilmt. Von dieser Art Tintenfisch waren bisher immer nur Überreste gefunden worden. Die Biologen hatten den Riesen in einem Forschungs-U-Boot in 630 Meter Wassertiefe entdeckt und bis auf 900 Meter Tiefe verfolgt. Die Aufnahmen zeigen ein eigentlich weiter
  • 325 Leser

Naturschützer Ehret erhält Preis

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat den Vorsitzenden des baden-württembergischen Landesnaturschutzverbandes (LNV), Reiner Ehret, mit dem Gerhard-Thielcke-Naturschutzpreis ausgezeichnet. Die Landesvorsitzende Brigitte Dahlbender lobte in ihrer Laudatio bei den Naturschutztagen in Radolfzell Ehrets außerordentliches umweltpolitisches Engagement weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Mönch stirbt nach Brand Der 100 Jahre alter Mönch ist den schweren Verbrennungen erlegen, die er bei einem Feuer im Franziskanerkloster in Füssen erlitten hat. Es war am frühen Samstagmorgen in seinem Zimmer ausgebrochen. Fünf andere Ordensbrüder mussten wegen Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache war auch gestern noch nicht weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Matisse-Werk aufgetaucht Ein Gemälde des französischen Künstlers Henri Matisse ist mehr als 25 Jahre nach einem Diebstahl aus dem Museum für Moderne Kunst in Stockholm in England wiedergefunden worden. Das Bild mit dem Titel "Le Jardin" aus dem Jahr 1920 war bei einem Kunsthändler in der Grafschaft Essex aufgetaucht, wie das für die Registrierung und weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Neues Hassportal? Das Ende November eingestellte Hassportal Kreuznet hat einen Nachfolger. Kreuz-net.info nahm seinen Betrieb auf. Von Wien aus will G. Schneeweis-Arnoldstein Nachrichten in "ähnlicher Beitragsqualität" wie das Vorgängerportal veröffentlichen. Autoren und Denunzianten wird strenge Vertraulichkeit von den Herausgebern zugesichert, die weiter

NOTIZEN vom 8. Januar

Auch Hajnal verlängert Fußball: - Nach Christian Gentner hat der ungarische Nationalspieler Tamas Hajnal (31) den Vertrag beim Bundesligisten VfB Stuttgart verlängert - um ein Jahr bis 2014. Es gibt zudem eine Option für ein weiteres Jahr. Vom FC Bayern zu Haching Fußball: - Tobias Schweinsteiger (30) stürmt nach der Winterpause wieder für die SpVgg weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

Betrüger festgenommen Aalen - Nach mehreren "Schockanrufen" hat die Polizei in Aalen (Ostalbkreis) zehn mutmaßliche Trickbetrüger vorläufig festgenommen. Die Ermittler schlugen nach eigenen Angaben vor einer geplanten Geldübergabe zu. Sie stoppten einen 30-Jährigen und später neun weitere Verdächtige an und in einem Kleinbus. Ins Rollen gekommen war weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 8. Januar

3-Cent-Marke wieder da Kurz nach der Portoerhöhung für den normalen Postbrief war die 3-Cent-Ergänzungsmarke in einigen Post-Filialen ausverkauft. "Grundsätzlich sollten genug Marken vorhanden gewesen sein, aber letzte Woche hatten wir einige Filialen, die keine Marken mehr vorrätig hatten", sagte Post-Sprecher Dirk Klasen. Die Nachfrage sei größer weiter
  • 528 Leser

NS-Opfer soll seliggesprochen werden

Die katholische Kirche im Erzbistum Freiburg will den vom NS-Regime hingerichteten Geistlichen Max Josef Metzger (1887-1944) als Märtyrer seligsprechen. Das Verfahren zur Seligsprechung stehe kurz vor dem Abschluss, sagte Erzbischof Robert Zollitsch am Montag in Freiburg. Es werde bis zum Sommer beendet sein. Begonnen hatte es im Mai 2006. Der im badischen weiter
  • 367 Leser

Obamas Sicherheitsteam

US-Präsident ernennt Verteidigungsminister und CIA-Chef
US-Präsident Barack Obama hat zwei Personalentscheidungen getroffen: Ex-Senator Chuck Hagel soll Verteidigungsminister werden, der CIA-Vize John Brennan Chef des Geheimdienstes. An beiden gibt es Kritik. weiter
  • 431 Leser

Peugeot soll angeblich Opel kaufen

Die französische Regierung drängt den kriselnden Autobauer PSA Peugeot Citroën zum Kauf von Opel. Damit solle ein Gegengewicht zu Europas größtem Autobauer Volkswagen geschaffen werden, berichtet die Tageszeitung "Le Monde" unter Berufung auf Mitarbeiter des französischen Finanzministeriums und das Umfeld von Staatschef François Hollande. Ein Opel-Sprecher weiter
  • 573 Leser

Pfuschverdacht ignoriert

Betriebsrat warnte schon 2011 vor Skandalarzt - Patienten melden sich
Die Heilbronner Klinik wusste viel früher von Pfuschvorwürfen gegen einen Skandalarzt - doch nichts geschah. Ob er dort Patienten schädigte, ist unklar. Erste Hinweise gibt es, die Staatsanwaltschaft ist aktiv. weiter
  • 330 Leser

Preisgekrönte Regisseurin

Margarethe von Trotta, 1942 in Berlin geboren, hat einst bei Rainer Werner Fassbinder gespielt und dann als Regisseurin Erfolge gefeiert. Für "Die bleierne Zeit" (1981), ein Drama über die Ensslin-Schwestern Christiane und Gudrun, gewann sie den Regiepreis in Venedig und bekam das Filmband in Gold, ebenso wie danach für "Rosa Luxemburg" (1986). Für weiter
  • 376 Leser

Regenwald bedeckt das Land

Im 97 000 Quadratkilometer großen Liberia (zum Vergleich: Deutschland 357 100 qkm) leben 3,5 Millionen Menschen. Rund ein Drittel von ihnen wohnt in der Hauptstadt Monrovia, direkt an der Atlantikküste. Das Land ist, vom 520 Kilometer langen Küstenstreifen abgesehen, zu weiten Teilen von tropischem Regenwald bedeckt, die Temperatur liegt im Jahresmittel weiter
  • 302 Leser

Reif für den Dschungel

Von Freitag an versuchen elf mehr oder weniger Prominente, 16 Tage im Urwald zu verbringen
Ab ans andere Ende der Welt: Die Teilnehmer des neuen RTL-"Dschungelcamps" sind am Sonntagabend vom Frankfurter Flughafen Richtung Australien gestartet. Die siebte Runde der Show beginnt am Freitag. weiter
  • 392 Leser

Rösler setzt auf eine nur kurze Schwächephase

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) rechnet nur mit einer kurzen Schwächephase der deutschen Wirtschaft. Die Konjunkturflaute im abgelaufenen vierten Quartal sei eine kurzfristige Erscheinung, sagte Rösler in Berlin. 2012 sei das Wirtschaftswachstum mit rund 0,75 Prozent "robust" ausgefallen. Im laufenden Jahr gebe es positive Signale. Die weiter
  • 525 Leser

Sechs Deutsche gesetzt

Kerber führt DTB-Team bei den Australian Open an
Sechs deutsche Tennis-Profis gehören zu den gesetzten Spielern bei den Australian Open, die am Montag beginnen. Damit können die drei Frauen und drei Männer in den ersten Runden mit als weniger stark eingeschätzten Gegnern rechnen. Angeführt wird das Aufgebot des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) von der Weltranglisten-Fünften Angelique Kerber. Bei den weiter
  • 376 Leser

Seehofer hofft bei Pkw-Maut auf Schwenk Merkels

CSU-Chef Horst Seehofer setzt darauf, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf seine Forderung nach einer Pkw-Maut einschwenkt. "Das gehört auch zur Geschichte der CSU, dass man oft alleine begonnen hat und am Schluss der Anführer einer breiten Mehrheit war", sagte Seehofer gestern zu Beginn der dreitägigen Jahresauftakt-Klausur der 44 CSU-Bundestagsabgeordneten weiter
  • 408 Leser

Smartphones werden endlich schlau

Fachmesse CES: Handys zeigen Blutzucker und Glücksgrad des Besitzers an - Durchsichtiger Fernseher erwartet
Es ist die erste Messe des Jahres und für die Branche ist sie eine der wichtigsten: Die CES zeigt von heute an Technologien und Trends im mobilen, vernetzten Universum. Ganz vorne dran: Smartphones. weiter
  • 502 Leser

Soldaten und Beamte für die Sicherheit

8000 UN-Blauhelme sichern den Frieden in Liberia. Die heimische Polizei gilt als korrupt, mit Hilfe der UN wird eine Truppe aufgebaut, die für Sicherheit im Land sorgen soll. Auch deutsche Beamte helfen mit. weiter
  • 320 Leser

Steigen Chinesen bei Daimler ein?

Der Stuttgarter Autobauer Daimler könnte bald einen neuen Großaktionär bekommen. Wie eine chinesische Zeitung berichtet, erwägt der chinesische Staatsfonds China Investment Corporation (CIC) einen Einstieg bei den Schwaben. Es gehe um eine Beteiligung in Höhe von 4 bis 10 Prozent, berichtete die staatliche Zeitung "Peoples Daily" auf ihrer Website ohne weiter
  • 329 Leser

STICHWORT · WILDBAD KREUTH: Harmonie statt Zwist

Das romantische Wildbad Kreuth südlich des Tegernsees gilt als Schicksalsort der CSU. Traditionell zum Jahresbeginn kommt die Parteispitze dort zusammen, um ihr politisches Image zu pflegen - mitunter durch harte Angriffe auf politische Gegner, aber auch durch Spitzen gegen die große Schwesterpartei CDU. Von Wildbad Kreuth ging 2002 das Signal zur Kanzlerkandidatur weiter
  • 316 Leser

Stoch wird Kultusminister

Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) gibt Kritikern nach und tritt zurück
Wechsel im Kultusministerium: Andreas Stoch (SPD) löst Parteifreundin Gabriele Warminski-Leitheußer ab. Sie hatte keinen Rückhalt mehr. weiter
  • 398 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. Januar

AUFBAU IN LIBERIA Zehn Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges sind weiterhin Blauhelme und Polizisten der UN-Friedensmission in dem westafrikanischen Land. Die Wirtschaft kommt nur mühsam voran. Wir beschreiben, was am meisten fehlt und wie Deutschland hilft. weiter
  • 378 Leser

Transparenz bei Aufsichtsräten Grün-Rot führt für Landesunternehmen neue Regeln ein

Landesunternehmen sollen Führungspositionen künftig möglichst zur Hälfte mit Frauen besetzen und die Vergütungen von Aufsichtsräten wie Geschäftsführern individuell veröffentlichen. Das geht aus einer Vorlage von Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) für die heutige Kabinettssitzung hervor, die der "SÜDWEST PRESSE" vorliegt. Danach will Grün-Rot Landesunternehmen weiter
  • 329 Leser

Trennung mit Ansage

Nach seinem Karriereknick ist nun Christian Wulffs zweite Ehe am Ende
Christian Wulff und seine zweite Ehefrau Bettina haben sich getrennt. Knapp ein Jahr nach dem Rücktritt des CDU-Politikers vom höchsten Staatsamt kam dieser Schritt für viele Beobachter nicht überraschend. weiter
  • 390 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Weltcup in Wisla/Polen Qualifikation ab 17.45 Uhr Darts, WM in Frimley Green/England 4. Turniertag, Achtelfinale ab 19.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel FC Bayern - FC Schalke 04 ab 16.55 Uhr Fußball, Bundesliga-Klassiker Der FC Bayern Münchenab 19.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 380 Leser

US-Banken büßen mit Milliarden für Kreditpfusch

Die amerikanischen Finanzinstitute werden ein weiteres Mal von der Finanzkrise eingeholt. Die Bank of America überweist insgesamt mehr als 10 Mrd. Dollar (7,6 Mrd. EUR) an den staatlich gestützten Hausfinanzierer Fannie Mae, um Streitigkeiten bei Hypotheken-Deals aus der Welt zu schaffen. In einem anderen Fall müssen das Geldhaus und neun andere Finanzfirmen weiter
  • 500 Leser

Vergewaltigung: Angeklagte sollen Anwälte finden

Die Richterin Namrita Aggarwal hat den fünf Männern, die der Vergewaltigung und des Mordes einer 23-jährigen Inderin angeklagt sind, gestern ein Ultimatum gesetzt. Sollten sie bis zur Anhörung am Donnerstag keinen Verteidiger gefunden haben, würden ihnen Pflichtverteidiger gestellt. Danach soll ein Schnellgericht den Fall übernehmen. Aggarwal hatte weiter
  • 400 Leser

Verhaltenes Wachstum

Die CES in Las Vegas startet als eine Leitmesse der Unterhaltungselektronik mit Optimismus ins neue Jahr. Doch die Prognosen der Marktbeobachter sind verhalten. Tablets und Smartphones laufen gut, aber das Geschäft mit Plasma-Fernsehern und herkömmlichen Handys bricht ein. Deutschland könnte 2013 ein niedriges einstelliges Wachstum erreichen. Weltweit weiter
  • 1379 Leser

Weißes Band in grüner Landschaft

Wintersport ohne Schnee: Für Athleten und Organisatoren eine Herausforderung
Grüne Wiesen statt schneebedeckte Hügel. Das frühlingshafte Wetter hat die Wintersport-Fans bislang nicht abgeschreckt. Die Athleten setzten bei den zu hohen Temperaturen erstmal die Schere an. weiter
  • 457 Leser

Weltfußballer

2012: Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona) 2011: Lionel Messi (FC Barcelona) 2010: Lionel Messi (FC Barcelona) 2009: Lionel Messi (FC Barcelona) 2008: Cristiano Ronaldo (Portugal/ManU) 2007: Kaka (Brasilien/AC Mailand) 2006: Fabio Cannavaro (Italien/Real Madrid) 2005: Ronaldinho (Brasilien/FC Barcelona) 2004: Ronaldinho (FC Barcelona) 2003: Zinedine weiter
  • 410 Leser

Weltfußballerin

2012: Abby Wambach (USA/Boca Raton) 2011: Homare Sawa (Japan/Inac Kobe Leonessa) 2010: Marta (Brasilien/FC Gold Pride) 2009: Marta (Los Angeles Sol) 2008: Marta (Umea IK) 2007: Marta (Umea IK) 2006: Marta (Umea IK) 2005: Birgit Prinz (Deutschland/1. FFC Frankfurt) 2004: Birgit Prinz (1. FFC Frankfurt) 2003: Birgit Prinz (1. FFC Frankfurt) 2002: Mia weiter
  • 396 Leser

Welttrainer

2012: Vicente del Bosque (Spanien) 2011: Josep Guardiola (Spanien) 2010: José Mourinho (Portugal) 2009: Josep Guardiola 2008: Alex Ferguson (Schottland) 2007: Carlo Ancelotti (Italien) 2006: Frank Rijkaard (Niederlande) 2005: José Mourinho 2004: José Mourinho 2003: Carlos Bianchi (Argentinien) 2002: Vicente del Bosque 2001: Ottmar Hitzfeld (Deutschland) weiter
  • 271 Leser

Weniger Züchter im Land

Ein Deutscher Riese Wildhase Grau schaut auf einer Kaninchenschau in Karlsruhe aus einer Transportkiste. Die Kleintierzüchtervereine im Land kämpfen mit einem massiven Nachwuchsmangel. In den vergangenen zehn Jahren sei die Mitgliederzahl um gut 20 Prozent auf 72 200 gesunken, berichtet das Ministerium für Ländlichen Raum. Foto: dpa weiter
  • 1447 Leser

Wer nicht fragt, bleibt dumm

Vor 40 Jahren kam die "Sesamstraße" ins deutsche Fernsehen - und wurde erst einmal angefeindet
Der kichernde Ernie, sein schlauer Freund Bert, das verfressene Krümelmonster: Die Figuren aus der "Sesamstraße" sind Klassiker klugen Fernsehens. Doch die US-Puppen hatten es anfangs schwer bei uns. weiter
  • 408 Leser

Wichtiger Geheimdienst

Die Central Intelligence Agency (CIA) ist vor allem für die Beschaffung von Auslandsinformationen für den Kampf gegen den internationalen Terrorismus zuständig. In früheren Jahrzehnten war die Abwehr des Kommunismus vorrangige Aufgabe. Der bisherige CIA-Chef David Petraeus war im November wegen einer außerehelichen Beziehung mit seiner Biografin Paula weiter
  • 292 Leser

Wulffs Ehe ist am Ende

Gerüchte gab es viele, nun sind sie zur Gewissheit geworden: Die Ehe von Christian und Bettina Wulff ist am Ende. Seit gestern gehen die beiden getrennte Wege. Knapp ein Jahr nach dem Rücktritt als Bundespräsident sieht sich Christian Wulff mit dem nächsten Abschied konfrontiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnte jeden Kommentar ab (Blick). Foto: weiter
  • 938 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Neuer Rekord bei Audi Der Automobilbauer Audi (Ingolstadt) hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord aufgestellt: Erstmals übertrafen die Auslieferungen in China und Honkong die Marke von 400 000 Autos - im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 29,6 Prozent. Trennung vom Investor Der Leipziger Solarmodulhersteller Solarion plant die Trennung von seinem weiter
  • 563 Leser

Zahme Talker

Gleiche Themen, gleiche Gäste: Deutschland ist "Die Talk-Republik". So zumindest heißt eine neue Studie der Universität Koblenz-Landau. weiter
  • 416 Leser

Öffentliches Säbelrasseln

Gewerkschaften bereiten sich auf Tarifrunde für die Länder vor
Den Auftakt in das Tarifjahr 2013 macht Ende Januar der öffentliche Dienst. Die Gewerkschaften wollen in den Ländern Anschluss an Bund und Kommunen halten. Ein Forum zum Säbelrasseln boten die Beamten. weiter
  • 370 Leser

Leserbeiträge (8)

Gartenreise für Waisenhaus in Nepal

In den vergangenen Jahren haben Andrea Hoffmann, Marietta Hageney und Ursula Schiele zwei Reisen zu den schönsten Gärten Südenglands für den Club Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg organisiert. Der Erlös und Spenden aus diesen beiden Reisen betrug weit über 10.000 Euro und kam dem Waisenhausprojekt in Nepal von Petra

weiter
  • 5
  • 6131 Leser

Fasching der Vereine

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Wellandtage-Gesellschaft wieder den Fasching der Vereine. Für das Programm ist bestens gesorgt, aufspielen wird "TOP SOUND". Für das leibliche Wohl ist an beiden Veranstaltungstage wie immer gesorgt.

Fasching der Vereine: 09.02.13 ab 19.59 Uhr in der Wellandhalle Dewangen.

Kinderfasching: 12.02.13 ab 13.59

weiter
  • 4673 Leser

Märchen im Samocca

Am Freitag, 18.1. um 19 Uhr ist es wieder soweit: Einmal mehr wird es in dem Aalener Cafe in der Friedhofstraße märchenhaft. Unter dem Motto „Eins, zwei, drei, Zauberei …“ wollen Carmen Stumpf, Helga Schwarting und Marie-Louise Ilg -drei Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“-

weiter
  • 4199 Leser

Transparenz fehlt

„Der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber wurde beauftragt, Vorschläge zu unterbreiten, wie die EU-Verwaltung und die Kommission entschlackt und effizienter gestaltet werden kann. Das Ergebnis findet ihren Niederschlag in dem Forderungskatalog der CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt. Darüber hinaus sind weitere sinnvolle Vorschläge weiter
  • 879 Leser

Jugendarbeit des Carneval Verein Grabbenhausen großzügig unterstützt

Der CV-Grabbenhausen durfte von der Zahnarztpraxis Frau D. Leinß und Herrn B. Single eine Geldspende über 1.000,-- € entgegennehmen. Die Kindergarde des Carneval Verein Grabbenhausen bedankte sich bei den edlen Spendern mit ihrem Show Tanz, den sie gekonnt zum Besten gaben. Für diese Leistung gab es anschließend noch etwas

weiter
  • 4
  • 5081 Leser

Soroptimistinnen spenden für DEVIEMED e. V.

Die Bevölkerung in Vietnam ist bettelarm und leidet immer noch unter den Spätfolgen des Vietnam-Krieges. Aufgrund der Chemikalien, die im Krieg großflächig versprüht wurden, gibt es in Vietnam besonders viele Kinder mit Lippen-Kiefer- und Gaumenspalten. Diese Kinder sind entstellt, können nicht richtig sprechen und sind

weiter
  • 5
  • 5547 Leser

Nur Straßennamen? Unsterblicher Rommel!

Ganze Lesergenerationen waren beim Ritt durch die Wüste bei Kara Ben Nemsi und seinem Diener Hadschi Halef Omar... Old Shatterhand ( „Alte Schmetterhand“) ist im "wilden Westen" dieselbe fiktive Gestalt, treffsicher und siegreich mit Bärentöter und Henrystutzen, die im Karl-May-Museum Radebeul mit Winnetous Silberbüchse

weiter
  • 5
  • 8551 Leser