Artikel-Übersicht vom Montag, 21. Januar 2013

anzeigen

Regional (66)

Kurz und bündig

Schnupperstunde für Kinder Nach dem gelungenen Stauferjahr bieten die „Historischen Tänzer“ eine Schnupperstunde für Kinder und Jugendliche an. Wer Lust und Freude hat, wie Sissi oder Aschenbrödel mit dem Prinzen auf einem Ball zu tanzen, ist herzlich eingeladen. Am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 12 Uhr können zehn bis 16-jährige Mädchen weiter
  • 5
  • 280 Leser

Polizeibericht

Schmuck erbeutetLorch. Einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro verursachten Unbekannte, als sie am Samstag zwischen 7.30 Uhr und 21.30 Uhr in ein Einfamilienhaus im Thujaweg eindrangen. Die Täter erbeuteten Schmuck (Perlenketten, div. Goldschmuck, Eheringe und eine goldene Armbanduhr) und Münzen. Außerdem nahmen sie zwei Handys sowie 200 Euro Bargeld weiter
  • 5
  • 400 Leser
Die Sternsinger der Münstergemeinde blicken auf eine sehr erfolgreiche Aktion zurück. Es konnten 7500 Euro durch den Besuch in den Wohnungen und Häusern ersungen werden. Der Erlös wird für die Kinder in Tansania zur Verfügung gestellt, für die das päpstliche Kindermissionswerk zur Unterstützung aufgerufen hat. Monika Röhrich und Eva Ahlf zeichneten weiter
  • 1
  • 446 Leser

Lohn für Training und Siegeswille

Die Sportgemeinde Bettringen ehrt 149 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler
Erich Kümmel, der Vorsitzende der SG Bettringen, Erich Kümmel, konnte in der vereinseigenen Halle am Schmiedeberg wieder einmal auf großartige sportliche Erfolge der Kinder, Jugendlichen und Aktiven verweisen. 149 Sportler aller Altersstufen wurden geehrt. weiter
  • 913 Leser

Vier Zentren sind die Zukunft

Wie Aalens Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher die Schulentwicklung aus der Schockstarre lösen will
In der Innenstadt, auf dem Galgenberg, in Wasseralfingen und in Unterkochen: Dort sieht Wolf-Dietrich Fehrenbacher vier starke Schulzentren der Zukunft. Mit einem Schulgipfel will er die Aalener Schulentwicklung aus der Schockstarre lösen. Redakteur Alexander Gässler hat mit dem Schulbürgermeister gesprochen. weiter
  • 379 Leser

Annika Bauer ist Stadlmadl

H.H.C. Waldhausen bietet beim Harmonikastadl viele Unterhaltungshöhepunkte
Zum rauschenden volkstümlichen Fest für alle Generationen geriet der Waldhäuser Harmonikastadl in der Remstalhalle. Höhepunkt war die Wahl des „Stadlmadl 2013“. Annika Bauer aus Weitmars feierte den Gesamtsieg. weiter
  • 1026 Leser

Bauausschuss tagt gleich zweimal

Waldstetten. Zweimal tagt in dieser Woche der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss. Am Donnerstag, 24. Januar, geht es um 19.45 Uhr im Rathaus um verschiedene Bauanträge. Am Samstag, 26. Januar, geht es vor Ort unter anderem um die Neuanlage eines Urnenhofs und eines Reihengrabfeldes auf dem Friedhof sowie eine Bebauung an Raiffeisenstraße/Rechbachweg. weiter
  • 235 Leser

Bauland im Visier

Planung für rund 40 Plätze in Alfdorf in Auftrag gegeben
Im Anschluss an das Baugebiet „Döllen“ in Alfdorf sollen rund 40 neue Bauplätze im „Rossäcker“ entstehen. Die Alfdorfer Gemeinderäte vergaben am Montag den Planungsauftrag. Zudem informierte Bürgermeister Michael Segan über Baumfällarbeiten und ein neues Feuerwehrfahrzeug. weiter
  • 274 Leser

Idee des BGM in die Betriebe tragen

„Treffpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement“ von Südwestmetall bei ZF Lenksysteme
Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall veranstaltet regelmäßig Treffpunkte zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), um gesundheitsförderliche Maßnahmen aufzuzeigen und daraus den Handlungsbedarf für die betriebliche Praxis abzuleiten. Dabei steht der Erfahrungsaustausch und praktische Umsetzungen im Vordergrund. Eines der Treffen wurde weiter
  • 1035 Leser
ZUR PERSON

Karl Schmid

Waldstetten. Am 17. Januar feierte Reiterhofbesitzer Karl Schmid vom Tannhof in Weilerstoffel 60. Geburtstag, und zum ersten Mal in seiner langen reiterlichen Laufbahn durfte er auf einer Kuh reiten. Mit Bravour erledigte er diese Aufgabe und bekam vom Publikum allerbeste Haltungsnoten. Damit bereiteten die Brüder Michael, Martin und Matthias Schabel weiter
  • 698 Leser

Kurz und bündig

Kultureller Kaffeeklatsch Jeden Mittwoch ab 14 Uhr gibt’s den „Kulturellen Kaffeeklatsch“ im Kloster Lorch. Dafür sind rund zwei Stunden vorgesehen, im ersten Teil führt ein Gästeführer zu einem Thema durch das Kloster. Im zweiten Teil wird im Refektorium bei Kaffee und Kuchen das Gespräch in der Runde fortgesetzt. Am 23. Januar geht weiter
  • 194 Leser

Starter-Center hilft Gründern im Handwerk

Längere Öffnungszeiten
„Die Landesregierung nennt Baden-Württemberg ein Gründerland – wir bieten den Service für schnelle und gute Gründungen. Es ist im Interesse aller, bürokratische Vorgänge zu vereinfachen und wir machen gerne einen weiteren Schritt auf unsere Kunden zu“, sagte Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, zur Eröffnung weiter
  • 665 Leser

Von der besten Seite gezeigt

Gemeinde Waldstetten auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart
Die Gemeinde Waldstetten hat sich auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart von ihrer besten Seite präsentiert. Sie machte Werbung für Waldstetten, das Schwarzhornhaus mit Hochseilgarten und mit Angeboten für Gäste. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Gemeinsam Verantwortung tragen

Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd in Lorch
Im hundertsten Jahr des Bestehens des Lorcher Obst- und Gartenbauvereins traf sich der Bezirksverband Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd zur Hauptversammlung in der Locher Stadthalle. Im Mittelpunkt stand ein Vortrag von Anton Vaas über den altersgerechten Garten. weiter
  • 402 Leser
SCHAUFENSTER
Nochmals KrippenführungenWegen des anhaltend großen Interesses an der Krippenausstellung im Ellwanger Sieger-Köder-Museum, Nikolaistraße 12, die noch bis zum 10. Februar zu sehen ist, werden nochmals öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung „Krippen aus aller Welt“ angeboten. Diese finden statt am Sonntag, 27. Januar, um 11 Uhr weiter
  • 625 Leser

Baubeginn für Kreisverkehr im Mai

Lesezimmerprojekt der Grundschule und Kreisverkehr Brainkofen sind Thema im Gemeinderat in Iggingen
Zehn Viertklässler der Grundschule legten am Montag Abend im Sitzungssaal des Rathauses einen tollen Auftritt hin: Mit der Präsentation ihres Lesezimmerprojekts überzeugten sie den Gemeinderat auf ganzer Linie. Auch der neue Kreisverkehr Brainkofen stand auf der Tagesordnung. weiter
  • 446 Leser

Fasching: Leinzell ist jetzt „verwimpelt“

Fasching hält Einzug in Leinzell: Mit vereinten Kräften haben die Leinzeller Murra (Katzen) und die Feuerwehr den Ort mit Wimpeln geschmückt. Die steinerne Murr, die den Kreisverkehr in Leinzell ziert, beobachtete das Treiben etwas skeptisch. Man nahm ihr das schwarze Trauerband ab und ersetzte es durch ein pinkes Band – der Farbe der Murra. Um weiter
  • 324 Leser

Für Kampf gegen den Schnee gewappnet

Neue Fahrzeuge für insgesamt rund 200 000 Euro beim Igginger Bauhof im Einsatz
Seit diesem Jahr sind bei der Gemeinde Iggingen zwei nagelneue Bauhoffahrzeuge im Einsatz. Für rund 200 000 Euro kaufte die Gemeinde einen neuen Iveco Transporter mit Drei-Seitenkipper und einen neuen Unimog mit Schneepflug und Flachsilostreuer. weiter
  • 376 Leser

Für notleidende Kinder

Sternsingeraktion in Ruppertshofen bringt 1000 Euro
Rund 1000 Euro haben die Sternsinger in Ruppertshofen und den Teilorten für notleidende Kinder in der dritten Welt gesammelt. weiter
  • 211 Leser

Herausragende Kompositionen

Classic Brass kommen mit ihrem neuen Konzertprogramm „Concerto Maestoso“ nach Ellwangen
Prachtvolle Musik für ein klassikbegeistertes Publikum, das haben sich die Bläser von Classic Brass für die Saison 2013 vorgenommen. Am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr sind die Musiker in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen zu Gast. weiter
  • 487 Leser

Kaninchenzüchter legen nach

Göggingen. Bei der Landeskaninchenschau in Ulm stellten die Gögginger Züchter Rudi Röder, Hans Wälder, Tobias Lakner und die Züchtergemeinschaft Funk aus. Alle sind mit großer Erwartung mit ihren Tieren nach Ulm gereist. Doch bei der Schau wurden alle Hoffnungen noch übertroffen. Alle Gögginger Aussteller wurden Landesmeister und zeigten nach den Erfolgen weiter
  • 236 Leser

Kirchenkonzert in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Der Gesangverein Eintracht Frickenhofen veranstaltet am Samstag, 26. Januar, ein Kirchenkonzert in der evangelischen Kirche in Frickenhofen. Unter der Mitwirkung des Kinderchores, einer Bläsergruppe und dem Männergesangverein „Waldlust Birkenlohe“ wird ein ansprechendes Programm an kirchlichen und geistlichen Liedern weiter
  • 403 Leser

Musik, Ehrungen und Gerümpel

Jahresfest beim evangelischen Kirchenchor Eschach
Musik, einen Rückblick, Ehrungen, ein Ratespiel und einen Tausch von Raritäten gab es beim Jahresfest des evangelischen Kirchenchors Eschach. weiter
  • 218 Leser

Wo Understatement zur Methode wird

Kabarettist Nils Heinrich „…weiß Bescheid“ – das Publikum im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik hat keine Zweifel
Kabarettist Nils Heinrich stellt beim Verein Kultur-Mix-Tour in der alten Heubacher Silberwarenfabrik sein politisches Gespür unter Beweis. Topaktuell sind viele seiner Zoten. Aus seiner Abneigung gegen alles Mögliche macht er dabei keinen Hehl. Mit seinen Pointen trifft er stets ins Schwarze, mit seinen Plaudereien den Nerv des Publikums. weiter
  • 5
  • 626 Leser

Zuschuss für Kirchensanierung

Abtsgmünd. Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 24. Januar, um 17 Uhr im Rathaus zur Sitzung. Nach der Blutspenderehrung wird über den Haushalt des Eigenbetriebs Wasserversorgung sowie über Zuschüsse für die Sanierung der Pfarrkirche St. Michael in Abtsgmünd und der Wallfahrtskirche in Hohenstadt beraten. Interessierte Bürger weiter
  • 184 Leser

Investitionen in Durlangen

Durlangen. Wo die Gemeinde Durlangen dieses Jahr und in den kommenden Jahren investieren wird, diskutiert der Gemeinderat in seiner kommenden Sitzung am Freitag, 25. Januar, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Die Gemeinde bringt den Haushalt 2013 ein, über den das Gremium anschließend diskutiert. Zudem geht es um Bausachen. Interessierte Bürger weiter
  • 393 Leser

Kurz und bündig

Vorverkauf für Rosenmontagsball Der Vorverkauf für den Igginger Rosenmontagsball mit der Gruppe W.I.P.S. am 11. Februar hat begonnen, teilt der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen als Veranstalter mit. Es gibt Karten bei den Bäckereien Wendel in Herlikofen und Iggingen, der Kreissparkasse und der Volksbank in Iggingen sowie im Dorflädle. Einlass weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Spende für die Kirchenorgel Dank der großzügigen Spenden des Publikums des Kirchenkonzerts des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen in der St.-Martinus-Kirche in Iggingen konnte Vorsitzender Manfred Leißle zusammen mit Schriftführer Werner Jörg nun den zweiten Teil des Spendenaufkommens übergeben. Nachdem der Verein „Frauen helfen Frauen“, weiter
  • 200 Leser
AUS DER REGION
Nachrüsten!Landkreis Dillingen. Landrat Leo Schrell fordert die technische Nachrüstung sämtlicher unbeschrankter Bahnübergänge. Das sei zur Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern absolut notwendig. Schrell reagiert damit auf die Diskussion um die Sicherheit von Bahnübergängen, die infolge eines Unglücks in Günzburg Ende 2012 Jahres entfacht war. weiter
  • 1352 Leser

Verlockend aber oft gefährlich

Längere Frostperioden lassen Seen zufrieren – doch manche Fläche trägt noch nicht
Alle, die zurzeit Schnee räumen und Eis kratzen, wissen es: Der Winter hat auch andere Seiten. Schöne und gefährliche. Zugefrorene Seen zum Beispiel. Vor allem Kinder können nur schwer der Versuchung widerstehen, deren Eisschicht auf ihre Tragfähigkeit zu testen. Weshalb, wie Bernhard Kohn, der Pressesprecher der Ostalbpolizei, erklärt, die Kollegen weiter
  • 5
  • 794 Leser

Albert Graf von Rechberg gestorben

Donzdorf/Schwäbisch Gmünd. Im November erst feierte er seinen 100. Geburtstag. Nun ist der „Kopf“ des Hauses Rechberg, Albert Graf von Rechberg und Rothenlöwen, gestorben. Das Adelsgeschlecht hat seinen Sitz in Donzdorf, hatte aber durch den Besitz des Waldes und der Ruine am Hohenrechberg stets auch Kontakte zu Schwäbisch Gmünd.Albert Germanus weiter
  • 773 Leser

Kurz und bündig

Liederabend an der Musikschule Zu einem Konzert außer der Reihe lädt die Städtische Musikschule am Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein. Mit Attila Jun ist ein Sänger der Extraklasse zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen zwei der großen Liederzyklen von Robert Schumann, die Dichterliebe und der Liederkreis op 48. Der Eintritt zu diesem weiter
  • 303 Leser

Neue Selbsthilfegruppe stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd. Der Landesverband für Suchtkranken- und Lebenshilfe hat in Gmünd eine neue Ortsgruppe gegründet. Sie stellt sich bei einer Info-Veranstaltung am Dienstag, 22. Januar, ab 19.30 Uhr im Prediger vor. Der Verband will Menschen ansprechen, die sich in stofflichen und nicht-stofflichen Abhängigkeiten und/oder Lebensproblemen befinden und weiter
  • 393 Leser

Oberzentral?

Zu: „Diskussion ist kropfunnötig“, GT vom 18. Januar:Als Gmünd (. . .) den Kreissitz verloren hat, wurden die Bürger mit „aber Gmünd wird Oberzentrum (und das ist doch mehr wert als so’n einfacher Kreissitz)“ geködert. Dann war jahrelang Totenstille, immer mehr Ämter und Funktionen wurden nach Aalen verlegt, in Gmünd blieben weiter
  • 3
  • 420 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Daub, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 93. GeburtstagElise Kohl, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 91. GeburtstagMare Butala, Breslauer Straße 15, Bettringen, zum 86. GeburtstagMargit Mathes, Haeselerweg 3, zum 86. GeburtstagHilde Groll, Gutenbergstraße 100, zum 81.GeburtstagAnton Ummenhofer, Schubartstraße 18, Rechberg, zum weiter
  • 155 Leser

Beatles und Bach aus der Flasche

Schorndorf. Musik keinesfalls von, aber auf jeden Fall mit Flaschen: Die bietet das GlasBlasSing Quintett, das am Freitag, 25. Januar, ab 20.30 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf auftritt. Ob Beatles oder Bach, Hip Hop oder Filmmusik – die bunt gewandeten Recyclingfreunde pusten, ploppen, trommeln und singen bis zur Ekstase. Das Programm weiter
  • 527 Leser

Bürger sprechen beim Etat mit

Stuttgart hat zum zweiten Mal eine breite Beteiligung an der Haushaltsplanung gestartet
In Stuttgart hat das Bürgerbeteiligungsverfahren zum Doppelhaushalt 2014/2015 begonnen. Nach 2011 können Bürger zum zweiten Mal ihre Meinung sagen, wofür die Stadt Geld ausgeben sollte, aber auch die Vorschläge anderer bewerten. weiter
  • 5
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Mit Christian Lange sprechen Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist am Donnerstag, 24. Januar, von 12 bis 13.30 Uhr in seinem Büro in der Bocksgasse 11 anzutreffen. Wer ein persönliches Gespräch (auch Telefonat) mit ihm wünscht, kann unter (07171)39428 einen Termin vereinbaren.SHG-Jahreshauptversammlung Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Bürgeribnitiative Die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl“ trifft sich heute Dienstag, 22, Januar, ab 19.30 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes in der Haußmannstraße 25. Es geht unter anderem um die Unterbringung der Flüchtlinge in Gmünd.Wohlfühlen VHS-Gesundheitspädagogin Regine Carl bietet weiter
  • 278 Leser

SPD sieht sich auf Erfolgskurs

Landessozialministerin Katrin Altpeter spricht beim Neujahrsempfang der SPD
Für die SPD läuft es im „Ländle“, da sind sich die Genossen einig. Kein Wunder, dass beim Neujahrsempfang der Ostalb-SPD am Sonntag in der Caféteria des Berufschulzentrums Optimismus dominiert. Als prominente Rednerin war Landessozialministerin Katrin Altpeter zu Gast. Pflege war ihr Hauptthema. weiter
  • 3
  • 359 Leser

Aerocom spendet für Armenienhilfe

Die Firma Aerocom auf dem Gmünder Gügling hat 300 Euro für die Küche der Barmherzigkeit gespendet. Das Unternehmen mit Dr. Wolfram Pfitzer an der Spitze unterstützt damit die Ärmsten der Armen in Armenien einmal mehr in freundlicher und vorbildlicher Weise. Die Verantwortlichen im Armenienhilfe-Freundeskreis, die Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons weiter
  • 561 Leser
GUTEN MORGEN

Ein kalter Rächer?

Unbenommen. Viele Ostalb-Bewohner haben kalkiges Wasser. Härtegrad drei. Darunter hat auch der Wasserhahn in der Küche bereits gelitten. Der Hebelmischer lässt sich nur schwer bewegen. Da greift die Hausfrau kurzerhand zum Flüssigentkalker und flößt dem Unwilligen an einer kleinen Öffnung ordentlich von der Lösung ein. Die Substanz soll schließlich weiter
  • 5
  • 286 Leser

Naturparadies Tasmanien

Udo Gedack spricht am Mittwoch, 23. Januar, im VHS-Haus
Tasmanien als größte Insel des Australischen Bundes umfasst mit 68 400 Quadratkilometern und einer Ausdehnung von 296 auf 315 km 0,89 Prozent der Gesamtfläche Australiens. Darüber wird Udo Gedack am Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr im VHS-Gebäude am Münsterplatz sprechen. weiter
  • 481 Leser

Näher an der Gesellschaft

Stiftung Haus Lindenhof startet am 1. März den Neubau am Güterbahnhof
Selbst bestimmt leben. Das hat sich die Stiftung Haus Lindenhof auf die Fahnen geschrieben. Die Menschen in der Stiftung sagen, wie sie wohnen, was sie arbeiten möchten. Ein Grund für den Neubau der Werkstatt unterm Salvator. Am 1. März ist Spatenstich. weiter
  • 658 Leser

Skiteam des TV Weiler erlebt Schneevergnügen in Berwang in Tirol

Das Skiteam des TV Weiler führte auch in diesem Jahr eine Tagesskikursausfahrten durch. So fuhr ein voll besetzter Bus mit Ski- und Snowboardschülern sowie den Ski- und Snowboardlehrern nach Berwang in Tirol. Nach der Einteilung in Gruppen waren aufgrund des vielen Neuschnees Tiefschneeabfahrten sowie Fahrten auf sehr gut präparierten Pisten möglich. weiter
  • 301 Leser

Straßdorfer Skulpturen bleiben noch im weißen Rahmen

Der Himmel bot den Spaziergängern, die auf dem Straßdorfer Skulpturenpfad die kalte Winterluft genossen oder ihr trotzten, am Montag vereinzelte Lichtblicke. Aber erst zum Wochenende hin machen die Meteorologen Hoffnung auf mehr Sonne. Zuvor soll es noch etwas kälter werden. So bleibt die Reihe der Kunstwerke bei Straßdorf immerhin reizvoll vom Schnee weiter
  • 5
  • 403 Leser

Wissenschaftliche Nachtschicht

Lange Nacht der Hausarbeiten an der PH
An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd gab es zum ersten Mal eine Lange Nacht der Hausarbeiten von 18 Uhr bis Mitternacht. Über 80 Studierende arbeiteten bis spät in der Nacht an ihren wissenschaftlichen Arbeiten. weiter
  • 341 Leser

Ausstellung mit Bilderverlosung

Heubach–Buch. Auch in diesem Jahr ist in der Dorfschenke wieder eine Aquarellausstellung. Bei Kaffee und Kuchen präsentiert der Hobbymalkreis der Dorfgemeinschaft seine neuesten Werke. Darüber hinaus gibt es zusätzlich wieder eine Bilderverlosung. Die Gewinner dürfen sich bereits schon heute auf die Unikate des Bucher Hobbymalkreises freuen. Alle weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Gruselball steigt in Essingen Der Gruselball des TSV Essingen steigt am Samstag, 9. Februar, ab 19 Uhr in der Remshalle Essingen. Ab 20 Uhr spielt die Band „No Exit“. Karten zu acht Euro gibt es bei der VR-Bank in Essingen, Abendkasse neun Euro. Kein Einlass unter 18 Jahren.Betreuung in den Ferien Die Gemeinde Essingen bietet vom 29. Juli weiter
  • 273 Leser

Narrenbaumstellen und Guggenball

Böbingen. Nun sind sie wieder los, die Narren am Bäraberg. Am Samstag, 26. Januar, laden sie ein zum Narrenbaumstellen mit Guggaball. Beginn ist ab 17 Uhr an der Dorfhülbe. Der Baum wird um 18 Uhr gestellt. Ab 19.30 Uhr ist buntes Treiben in der TSV-Halle mit Schwoba-Gwidd'r aus Oberkochen, den Ostalb Highländern aus Aalen, den Birkenschnalzer Guggen weiter
  • 282 Leser

Uli Masuth ist ausverkauft

Böbingen. „Ein Mann packt ein“ – das Kabarett in Böbingen ist ausverkauft. VHS und Gemeinde Böbingen haben den Kabarettisten Uli Masuth aus Duisburg für Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr eingeladen. Der Andrang war so groß, dass es auch an der Abendkasse keine Karten mehr gibt. Einlass für alle, die eine Karten ergattern konnten, ist weiter
  • 577 Leser

Bartholomäer Narrenbaum steht

Albuchhexen starten durch
Tradition ist es seit vielen Jahren, dass der Hexenbaum in Bartholomä als erster Narrenbaum in der Gemeinde auf dem Albuch aufgestellt wird. Auch ein Schneegestöber konnte die Albuchhexen nicht davon abbringen. weiter
  • 384 Leser

Den notleidenden Menschen helfen

Konfigruppen Heubach spenden Erlöse aus Waffelaktion für Anderamboukane
Um den notleidenden Menschen in Anderamboukane, Heubachs afrikanische Partnerstadt im Südosten von Mali, zu helfen, spenden die Heubacher Konfigruppen den Erlös ihrer Waffelaktion in der Vorweihnachtszeit. 525,30 Euro gehen so in das Land, in dem derzeit Bürgerkrieg herrscht. weiter
  • 214 Leser

Zwei tolle Skitage

Ausfahrt des TV Mögglingen
Zwei tolle Skitage in Biberwier nahe dem Zugspitzgebiet erlebten die Teilnehmer der Wochenendausfahrt der Skiabteilung des TV Mögglingen. weiter
  • 287 Leser

180. Geburtstag in Planung

Mitgliederversammlung des Heubacher Liederkranzes mit Rück- und Ausblick
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Etwa das Jubiläum zum 180-jährigen Bestehen des Heubacher Liederkranzes, um das es unter anderem bei der Mitgliederversammlung ging. weiter
  • 5
  • 173 Leser

Bildung ab sofort online

Neue zentrale Internetplattform zeigt Angebote des Ostalbkreises
Der Ostalbkreis legt auch im Internet einen Schwerpunkt auf Bildung: Mit dem neuen Onlineportal www.bildungsportal-ostalb.de präsentiert das Bildungsbüro der Landkreisverwaltung jetzt einen weiteren Baustein aus dem Handlungskonzept der selbsternannten Bildungsregion. weiter
  • 424 Leser

Forschung im Verbund: Aalen ist dabei

Programm vom Land gefördert
Die Hochschule Aalen freut sich über die Förderzusage zur Einrichtung eines neuen Forschungsverbundes zum Thema Leichtbauwerkstoffe. Der Forschungsverbund „Spantec-light“ wird durch das Land Baden-Württemberg im Programm „Zentren für Angewandte Forschung an Fachhochschulen“ (ZAFH) für zunächst drei Jahre mit rund 1,2 Millionen weiter
  • 1045 Leser

Jugendarbeit – gewusst wie

Kreisjugendring bietet Workshops für alle, die sich engagieren wollen
„Jugendarbeit leicht gemacht – die Basics für alle, die sich engagieren wollen!“ Unter diesem Motto finden ab Januar Workshops des Kreisjugendrings Ostalb statt. Die Workshops sind offen für alle Interessierten ab 14 Jahren, die sich aktiv in der Jugendarbeit im Verein engagieren möchten. weiter
  • 479 Leser

Junge Darsteller gesucht

Schwäbisch Gmünd. In einem Film mitspielen – davon träumen viele Kinder und Jugendliche. Dieser Traum kann sich beim Gmünder Kinder-Kino-Festival erfüllen: Unter der Regie des erfahrenen Kameramanns Volker Kintzinger wird ein Kurzfilm gedreht. Die Dreharbeiten finden Ende Februar statt (an Schultagen nur nachmittags). Präsentiert wird die Produktion weiter
  • 629 Leser

Bezirksbeirat entscheidet Vorsitz

Vermittlungsverfahren auf Rehnenhof abgeschlossen – Kommunikation verbessern
Die Mediation im Bezirksbeirat Wetzgau-Rehnenhof ist nach drei Treffen beendet. Im Ergebnis wollen die Teilnehmer eine neue „Kommunikationsstruktur pflegen“, die Bürger über das Mitteilungsblatt mehr informieren und Personalentscheidungen in einer der nächsten Sitzungen klären. Darüber informierte Stadtsprecher Markus Herrmann am Montag. weiter
  • 3
  • 748 Leser

Hochkarätiges vom Blech

Musik und mehr mit dem Blechbläserquintett der Berliner Philharmoniker bei Aalener Konzertring
Von „Ernster Musik“ war schnell nicht mehr die Rede, bei dieser „Blechmusik im Abendkleid“, dargeboten vom Blechbläserquintett der Berliner Philharmoniker. Klassische hochmusikalische Unterhaltung? Sicher, doch eher ungewöhnlich unterhaltsame „Klassik“ auf meisterhaftem Niveau. weiter
  • 5
  • 940 Leser

Die Gewinner des Musical-Highlights

Schwäbisch Gmünd. Von „Dirty Dancing“ bis zum „König der Löwen“, von „Mamma Mia“ bis zum „Phantom der Oper“: Ein Potpourri toller Musicals – klar, dass das zahlreiche Leser zur Teilnahme an unserer Telefonaktion am Montag verleitete. Doch nur drei Anrufer konnten je sich zwei Eintrittskarten für weiter
  • 563 Leser

865 Euro und viele Plakate

Gmünder Tagespost übergibt Spende aus Plakatverkauf an den Verein Staufersaga
Der Verein Staufersaga hat große Pläne, die Gmünder Tagespost hilft mit: Unsere Zeitung hat dem Verein 865 Euro aus dem Verkauf der Staufersaga-Plakate übergeben und dazu insgesamt gut 150 Plakate. Ein paar Dutzend gibt es noch – für einen Euro im Stauferladen am Münsterplatz. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Verkehr läuft - trotz leichten Schneefalls

Ostalbkreis. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt gibt es im Ostalbkreis am Montagfrüh zwar witterungsbedingte Behinderungen, allerdings wären der Polizei keine Verkehrsunfälle bekannt. "Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer haben sich auf die Situation mit leichtem Schneefall und teils bedeckten Straßen eingestellt",

weiter
  • 3
  • 1482 Leser

Regionalsport (11)

VfR stoppt den Vorverkauf

Fußball, 2. Bundesliga
Fest steht: Der VfR Aalen absolviert am Dienstag ein Testspiel beim SCR Altach. Nicht sicher ist dagegen, ob der letzte Test am Samstag gegen 1860 München wie geplant in der Scholz-Arena ausgetragen werden kann. Der Vorverkauf wurde gestoppt. weiter
  • 237 Leser

Zittersieg für Untergröningen

Tischtennis, Verbandsklasse, Damen: Petra Henninger und Stefanie Hönle mit starken Leistungen
Das Hinspiel beim SV Amtzell konnte Untergröningen noch klar mit 8:2 gewinnen. Das erneute Aufeinandertreffen zum Auftakt der Rückrunde entschieden die Untergröninger Damen knapp, jedoch nicht unverdient, mit 8:6 für sich. Petra Henninger und Stefanie Hönle, die zusammen sieben Punkte erzielten, waren die Spielerinnen der Begegnung. weiter
  • 193 Leser

Abschied mit einer offenen Frage

Fußball, 2. Bundesliga: Trotz Ausmusterung blickt Benjamin Barg auf drei tolle Jahre beim VfR Aalen zurück
Das Warum versteht er bis heute nicht. Und er will auch gar nicht mehr nachhaken. Das Kapitel VfR Aalen ist für Benjamin Barg (28) geschlossen. Der ehemals gefeierte Ex-Kapitän hat nach seiner Ausmusterung im Sommer nun den Zweitligisten verlassen. Bei Borussia Mönchengladbach II wagt der Defensivspieler in der Regionalliga West einen Neuanfang. Benjamin weiter
  • 383 Leser

Erste Einheit im tiefen Schnee

Fußball, Verbandsliga: Beim Trainingsauftakt des FC Normannia Gmünd auf dem alten DJK-Platz fehlt nur Marius Nuding
Der FC Normannia Gmünd ist ins Fußballjahr 2013 gestartet. Beim Auftakttraining am Montagabend waren alle fast Spieler an Bord – plus zwei Probespieler. Die erste Einheit absolvierte die Elf von Trainer Patrick Widmann auf dem alten DJK-Platz im tiefen Schnee. Bis zum Dienstag soll der Kunstrasen im Schwerzer vom Eis befreit sein. weiter
  • 540 Leser

Bargau verliert gegen Spitzenreiter

Handball, Bezirksklasse Männer: TV Altenstadt II gewinnt 33:28
Trotz einer 28:33-Niederlage lieferten die Bargauer Handballer vor heimischer Kulisse gegen Tabellenführer Altenstadt II eine starke Vorstellung ab. weiter
  • 204 Leser

Michael Kucher sprintet zur Hallen-DM

Leichtathletik, Hallenmeeting in Sindelfingen: Max Wolf erfüllt über 60 m Hürden mit 8,37 s erneut die Deutsche Norm
624 Athleten bevölkerten beim dortigen Meeting den Sindelfinger Glaspalast. Dass in dieser drangvollen Enge den Teilnehmern der LG Staufen immerhin vierzehn persönliche Bestleistungen gelangen, spricht für sich. weiter
  • 239 Leser

Niederlage beim Zweiten

Handball, Landesliga: Bettringen verliert bei der TSG Schnaitheim mit 18:31 (10:14)
Die zweite Niederlage in Folge bezogen die Handballerinnen der SG Bettringen beim Tabellenzweiten der Landesliga, der TSG Schnaitheim. Dabei fiel die Niederlage mit 18:31 etwas zu deutlich aus. weiter
  • 214 Leser

Start-Ziel-Sieg

Handball, Landesliga: 25:18-Heimerfolg für die HSG
Mit einem klassischen 25:18-Start-Ziel-Sieg gegen die HG Aalen/Wasseralfingen erreichte die HSG Winzingen/Wißgoldingen den dritten Sieg in Folge und kletterte auf den neunten Tabellenplatz. weiter
  • 203 Leser

Vierter Sieg in Folge für Bettringen II

Handball, Kreisliga A: SGB-Herren nach 28:20 auf Platz fünf
Den Handballern der SG Bettringen II gelang der vierte Sieg in Folge. Mit 28:20 (15:9) bezwangen sie in der Kreisliga A die Gäste der HSG Wangen-Börtlingen II. weiter
  • 225 Leser

Endrunde erreicht

Fußball, Bezirksmeisterschaft
Eine erfolgreiche Hallenbezirksmeisterschaft spielt momentan die F-Jugend des TV Lindach. In der vierten Runde ging die Reise nach Heidenheim. weiter
  • 994 Leser

Überregional (85)

"Habe ich das Licht und die Waschmaschine ausgemacht?"

Silvio Heinevetter lässt in die Gedankenwelt eines Torhüters blicken - Bester Spieler der Partie
Mit seiner unkonventionellen Art sorgt Torhüter Silvio Heinevetter bei der Handball-WM nicht nur auf dem Feld für so manche Überraschungen. weiter
  • 353 Leser

"Ich könnte in jeder Zelle trainieren"

Frauenliebling Henning Baum gibt im Fernsehen den muskulösen Bullen - Neue Folgen
Mick Brisgau ist ein Cop alten Schlags - kräftig, rauchend, polternd. Henning Baum scheint diese Rolle auf den Leib geschneidert zu sein. Wie aber sieht der 40-jährige Schauspieler das selbst? Ein Gespräch. weiter
  • 394 Leser

40 Schüler pro Jahrgang sollen das Minimum sein

Nur wenig ist bisher darüber bekannt, an welchen Kriterien sich die regionale Schulplanung orientieren soll - die "Eckpunkte" werden zwischen Ministerien und Verbänden noch immer verhandelt. Als sicher gilt aber, dass ein Minimum von 40 Schülern pro Jahrgang der Richtwert sein soll, der für den Fortbestand einer Schule gilt. Außerdem sollen Fahrtwege weiter
  • 261 Leser

Auf der Jagd nach mehr Rendite

Ansturm bei Telefonaktion - Was Banken, Sekt und junge Frauen miteinander zu tun haben
Wie lege ich mein Erspartes an, um zumindest den Wert zu erhalten? Diese Frage bewegt viele Anleger angesichts des extrem niedrigen Zinsniveaus. Das Interesse an unserer Telefonaktion war riesengroß. weiter
  • 467 Leser

Augsburg setzt Signal - Punkt bei Wiesinger-Debüt

Der FC Augsburg lebt - dank zweier Geschenke des Düsseldorfer Torhüters Fabian Giefer. Der Tabellenvorletzte siegte bei der schwachen Fortuna Düsseldorf 3:2 (2:0) und schaffte die Initialzündung im Abstiegskampf. Es war der erste Sieg seit dem 5. Oktober. Die beiden kuriosen Tore von Sascha Mölders (40./71.), dessen Vertragsverlängerung vor dem Anpfiff weiter
  • 373 Leser

Bayer will Eintracht-Fans zur Kasse bitten

Das Feuerwerk von unverbesserlichen Eintracht-Chaoten hat die Sicherheitsdiskussion im deutschen Fußball neu entfacht. "Das Ganze ist schon schlimm genug. Ich will mit weiteren Kommentaren nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen", sagte Fifa-Schiedsrichter Wolfgang Stark (Ergolding), nachdem er beim 3:1 (2:0)-Erfolg von Bayer Leverkusen gegen Eintracht weiter
  • 313 Leser

BBL streitet auf allen Ebenen

Liga-Boss Pommer droht Basketball-Bund
Ärger für die Basketball-Bundesliga (BBL) mit dem Weltverband und den eigenen Klubs. BBL-Boss Jan Pommer stellt sich auf die Hinterbeine. weiter
  • 339 Leser

Beflügelt nach Schladming

Ski Alpin: Rebensburg und Neureuther mit tollen Siegen im Vorfeld der WM
Felix Neureuther brüllte seine Freude durch den Zielraum von Wengen, Viktoria Rebensburg schlenderte in Cortina beseelt von Gratulant zu Gratulant. weiter
  • 336 Leser

Beste Aussichten für Bob-WM

Von Hinterherfahrern zu WM-Favoriten: Nach dem desolaten Saisonstart mit einer noch nie dagewesenen Niederlagenserie haben die deutschen Bobpiloten rechtzeitig zum Saisonhöhepunkt die Kurve gekriegt. Eine Woche vor dem WM-Startschuss in St. Moritz glänzten die deutschen Kufenflitzer bei der EM im österreichischen Igls. Den goldenen Schlusspunkt setzte weiter
  • 261 Leser

Beste Serie

In der Serie "Der letzte Bulle" spielt der 40-jährige Henning Baum den Polizisten Mick Brisgau, der Ende der 80er angeschossen wurde, ins Koma fiel und in der Gegenwart wieder aufwacht. Der pointenreiche Krimispaß beschert Sat1 regelmäßig gute Einschaltquoten und wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis 2012 für die beste Serie gewürdigt. Hauptdarsteller weiter
  • 306 Leser

Blitzeis, Reif, Eisregen

Blitzeis entsteht, wenn Schneekristalle auf dem Weg zur Erde bei geringen Temperaturschwankungen zu Regen werden und auf Frostboden fallen. Dort gefrieren sie in Sekundenschnelle zu einer Eisschicht. Beim gefrierendem Regen treffen mit mehreren Minusgraden unterkühlte Tropfen auf den Boden und gefrieren sofort nach dem Kontakt mit eiskaltem Grund. Bei weiter
  • 413 Leser

Blutiges Finale

Terroraktion in Algerien beendet - Mehr als 80 Tote?
Mit einer finalen Aktion hat die algerische Armee die Geiselnahme in ihrem Land beendet. Mindestens 80 Menschen sollen bei dem Drama gestorben sein. Das Vorgehen Algeriens stößt nunmehr auf Verständnis. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Bogen, Bad und Bilder

Das Stadtmuseum im Spital in Crailsheim
Jede Geige hat ein kleines Geheimnis: ihre Akustik, ihren unverwechselbaren Klang. Beides hauchen dem alten Holz die Geigenbauer ein, Grenzgänger zwischen Handwerk und Kunst. Der Crailsheimer Johann Stüber war einer von ihnen. Von 1921 bis 1974 hatte er eine Werkstatt im niederländischen Den Haag, ein eigenes Streichquartett, und er sammelte leidenschaftlich weiter
  • 411 Leser

BUNDESLIGA

Düsseldorf - Augsburg 2:3 (0:2) Tore: 0:1 Mölders (40.), 0:2 Koo (45.), 0:3 Mölders (71.), 1:3, 2:3 Reisinger (73., 90.+1). - Zuschauer: 40 620. Nürnberg - Hamburger SV 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Rudnevs (70.), 1:1 Pekhart (75.). - Zuschauer: 42 600. Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Diego (51.), 2:0 Madlung (67.). - Zuschauer: 24 130. VfB Stuttgart: weiter
  • 346 Leser

BVB-Express wieder im Rollen

Sechs-Minuten-Comeback von Nuri Sahin beim 5:0 in Bremen
5:0 in Bremen - Borussia Dortmund ist ein furioser Start in die Bundesliga-Rückrunde gelungen. An die Titelverteidigung denkt der BVB aber nicht. weiter
  • 280 Leser

Bürgerentscheid scheitert am Quorum

Die Gegner der Gemeinschaftsschule sind beim Bürgerentscheid in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) gescheitert. Sie erreichten zwar die Mehrheit, verfehlten jedoch das Quorum. Mit "Nein" gegen das vom Gemeinderat beschlossene Schulprojekt stimmten 2695 Bürger, mit "Ja" 1396. Die Gegner kamen damit auf 20,5 Prozent aller Wahlberechtigten, das Quorum liegt weiter
  • 283 Leser

BÖRSENPARKETT: Gebremste Risikofreude

Die Zuversicht ist zwar nicht weg, aber trotzdem sind Händler und Anleger nach dem deutlichen Plus Anfang des Jahres derzeit eher lust- und orientierungslos. Es gibt zwar gute Unternehmenszahlen, hierzulande von SAP, aus den USA von den Banken, aber Impulse für den Aktienhandel resultieren daraus nicht. Die Börse sei auf Richtungssuche, glaubt Christian weiter
  • 416 Leser

Clarey mit Rekord

Rennläufer John Clarey (Frankreich) hat bei der Abfahrt in Wengen einen Geschwindigkeits-Rekord für ein Weltcup-Rennen aufgestellt. In der Passage "Haneggschuss" erreichte er 161,9 km/h. Den offiziellen Geschwindigkeits-Weltrekord auf Ski hält seit 2006 der Italiener Simone Origone, der auf der bekannten Spezialstrecke im französischen Les Arcs auf weiter
  • 629 Leser

Das Team besiegt den Einzelkönner

Deutsche Handballer schlagen Mazedonien um Torgarant Lazarov und stehen im Viertelfinale
Durch einen souverän herausgespielten 28:23-Sieg über Mazedonien stehen die deutschen Handballer im WM-Viertelfinale. Erneut überzeugte das DHB-Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. weiter
  • 313 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE SV Sandhausen - Darmstadt 98 0:0 1860 München - Dynamo Dresden 2:1 (0:0) Alemannia Aachen - FC Bayern 2:5 (1:2) SV Sandhausen - 1. FC Saarbrücken 2:1 (2:1) 1. FC Kaiserslautern - Ujpest Budapest 3:1 (2:1) AUSLANDSFUSSBALL AFRIKA-CUP, 1. Spieltag Gr. A: Südafrika - Kap Verde 0:0 Angola - Marokko 0:0 Gr. B: Ghana - Kongo 2:2 (1:0) weiter
  • 274 Leser

Der gewisse Unterschied

Wolfsburg hat Geld und Diego - VfB Stuttgart ohne Punkte und Effektivität
Ohne Punkt, aber mit Ausleihspieler Felipe Lopes im Gepäck kehrte Stuttgart aus Wolfsburg zurück. Der VfB spielte beim 0:2 nicht schlecht, war aber nicht effektiv genug. Diego machte den Unterschied. weiter
  • 337 Leser

Deutschen Boxern droht das frühe Aus

2:3-Niederlage gegen Italien in der Amateur-Weltliga - Fünfter in der Vorrundengruppe
Nach ihrer 2:3-Niederlage gegen Titelverteidiger Italien zum Rückrundenauftakt der World Series of Boxing, der vor drei Jahren aus der Taufe gehobenen Weltliga der Amateurboxer, droht den deutschen Faustkämpfern schon nach der Vorrunde das Aus. Vor den drei Auswärtsaufgaben in der Ukraine, USA und Kasachstan nimmt die Staffel des Deutschen Box-Verbandes weiter
  • 287 Leser

Die Künstler müssen auch mal auf dem Sofa übernachten

Günstig, aber kreativ: Galerien auf Zeit quartieren sich in leer stehenden Gebäuden ein
Auf der Suche nach Ausstellungsflächen mit niedrigen Mieten nisten sich Galerien für zeitgenössische Kunst in unkonventionellen Gebäuden ein. weiter
  • 440 Leser

Die Schiene und die Polizei im Blick

Zwei Nachtragshaushalte plant die grün-rote Landesregierung zum Doppelhaushalt 2013/2014. Der erste Nachtrag soll Mittel bereitstellen, um die Wettbewerbsbedingungen von Eisenbahnunternehmen für die Ausschreibung im Schienennahverkehr des Landes anzugleichen. Die Deutsche Bahn kann sich als großer Konzern das Geld für neue Fahrzeuge günstig am Kapitalmarkt weiter
  • 244 Leser

Eiskalt erwischt

Flugausfälle, Autobahnsperrungen und Knochenbrüche
Gesperrte Autobahnen, hunderte Unfälle, Knochenbrüche bei Fußgängern: Blitzeis hat in weiten Teilen Europas den Verkehr lahmgelegt. Der Frankfurter Flughafen stellte gestern Abend den Flugbetrieb ein. weiter
  • 209 Leser

Erster Schritt in richtige Richtung

1899 Hoffenheim bleibt beim Debüt von Marco Kurz ohne Gegentor
Erstmals seit dem 29. September blieb 1899 Hoffenheim ohne Gegentor. Doch dem neuen Trainer Marco Kurz bleibt noch viel Arbeit. weiter
  • 357 Leser

Gehäufte Ausbrüche von "Augengrippe"

Es beginnt plötzlich mit einer Augenrötung und einer Schwellung von Bindehaut und Lymphknoten. Die Augen jucken und brennen und es fühlt sich an, als sei ein Fremdkörper darin. Eine durch Viren ausgelöste Augenentzündung, auch "Augengrippe" genannt, ist nicht nur sehr unangenehm, sondern auch hoch ansteckend. Mediziner registrieren in Deutschland seit weiter
  • 391 Leser

Geliebtes Schattendasein

Jelinek-Uraufführung in Wien erfordert starke Nerven
Ein verbales Trommelfeuer und viel Geschrei im Wiener Akademietheater: Die Uraufführung von Elfriede Jelineks "Schatten (Eurydike sagt)" kehrt die mythologische Saga von Orpheus und Eurydike um. weiter
  • 342 Leser

GEWINNZAHLEN

3. AUSSPIELUNG LOTTO 23 27 28 39 45 47 Zusatzzahl 6 Superzahl 6 TOTO 1 1 2 0 1 0 2 0 1 0 1 1 1 6 AUS 45 8 10 15 17 20 22 Zusatzspiel 23 SPIEL 77 3 6 8 2 2 3 8 SUPER 6 7 9 7 0 6 8 ohne Gewähr weiter
  • 1379 Leser

Hochschulräte sollen weiter entscheiden

Ginge es nach der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), hätten Hochschulräte im Land künftig nichts mehr zu bestimmen. Die GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz fordert, dass die aus externen und internen Mitgliedern bestehenden Kontrollorgane nur noch "Hochschulen beraten und nicht weitreichende Entscheidungen selbstständig treffen können." Zudem weiter
  • 327 Leser

Hunderte Unfälle durch Blitzeis

Gesperrte Autobahnen, mindestens 800 Unfälle, Knochenbrüche bei Fußgängern: Blitzeis hat gestern in Baden-Württemberg das Fahren und Gehen zu einem schwer kalkulierbaren Abenteuer gemacht. Die Streudienste waren pausenlos im Einsatz. Für Lastwagen wurde im Raum Karlsruhe ein Fahrverbot auf Autobahnen erlassen. Auch für den restlichen Verkehr waren einige weiter
  • 294 Leser

Hundt: Löhne für Zeitarbeiter angleichen

Arbeitgeberpräsident sieht moralische Regeln bei hohen Managergehältern verletzt
Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat zu hohe Gehälter für Manager kritisiert. Es gebe "Verhaltensweisen, die gegen moralische Regeln verstoßen", sagte er der "Welt am Sonntag". Er fügte hinzu: Ich habe zum Beispiel kein Verständnis für gewisse extreme Gehalts- beziehungsweise Abfindungsregelungen. Damit wird unser Ruf ruiniert." Es gehe um das richtige weiter
  • 308 Leser

Jan Ullrich will nicht Lance Armstrongs Weg gehen

Der ehemalige deutsche Radsportstar möchte seine Vergangenheit nicht aufarbeiten
Das Doping-Geständnis von Lance Armstrong hat nur Verlierer hervorgebracht. Vieles bleibt im Dunklen, auch Jan Ullrich schweigt weiter. weiter
  • 263 Leser

Jeggle verzichtet auf Kandidatur

Die Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle (CDU) wird sich bei der Europawahl 2014 nicht mehr um einen Sitz im EU-Parlament bewerben. Das erklärte Jeggle bei einer Vorstandssitzung des CDU-Bezirks Württemberg-Hohenzollern laut Medienberichten. Die 65-Jährige betonte, sie wolle den Stab "aus einer Position der Stärke" nach drei Wahlperioden weiterreichen. weiter
  • 244 Leser

Kampftruppen nach Mali?

Ruf nach verstärktem Engagement Deutschlands in Afrika wird lauter
Deutschland soll in Mali mehr tun. Das fordern Politiker aus dem In- und Ausland. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) stellte finanzielle Hilfe für die afrikanischen Truppen in Aussicht. weiter
  • 340 Leser

Kombinierer Frenzel feiert Doppelerfolg

Erst stürmte Weltmeister Eric Frenzel im Alleingang zum ersten Weltcupsieg seit über einem Jahr, dann ließ er der Konkurrenz auch im Kampf Mann gegen Mann keine Chance. Mit dem Doppel-Triumph für Frenzel und den Plätzen drei und vier für Tino Edelmann beim Weltcup in Seefeld haben sich Deutschlands Nordische Kombinierer vier Wochen vor den Weltmeisterschaften weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · MALI: Es ist genug

Wie viel Krieg darf es denn diesmal sein? Sind die versprochenen zwei deutschen Transall für Mali genug, sollten es besser drei oder vier dieser Transportflugzeuge sein - oder am besten doch gleich Hubschrauber und Bodentruppen, um die französische Armee im Kampf gegen die islamistischen Aufständischen zu unterstützen? Während die französische Regierung weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · NIEDERSACHSENWAHL: Huckepack-Kampagne

Die Niedersachsen waren gestern zu zwei Wahlgängen aufgerufen - zur Landtagswahl und zu einer kleinen Bundestagswahl, mit der zugleich das Schicksal von FDP-Chef Philipp Rösler wie von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück entschieden werden sollte. So war es den sechs Millionen Wahlberechtigten zwischen Elbe und Ems jedenfalls in den vergangenen Wochen weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Attraktiv und mit Zukunft

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht wieder Spaß. Nicht nur den Spielern, die sich nach dem 28:23-Sieg gegen Mazedonien über den Einzug ins WM-Viertelfinale freuen. Auch den Zuschauern bietet das Team von Bundestrainer Martin Heuberger wieder attraktiven und ansehnlichen Handball. Das war nicht unbedingt vorauszusehen. Im Vorfeld hatte der weiter
  • 216 Leser

KOMMENTAR: Diagnose: Versagen

Mir komme als nemme mid, wir verstehen fast gar nichts mehr - so waren die Kabarettstückchen überschrieben, die letzte Woche im Heilbronner SLK-Klinikum aufgeführt wurden. Womit eigentlich "Szenen aus dem täglichen Leben" gemeint waren, das gilt auch für die skandalöse Personalpolitik des Krankenhauskonzerns. Jetzt sind bereits drei Fälle bekannt, in weiter
  • 300 Leser

Labbadia kurz vor Vertragsverlängerung

Bruno Labbadia steht beim VfB Stuttgart kurz davor, seinen zum Saisonende auslaufenden Trainervertrag zu verlängern. "Es sind noch Kleinigkeiten zu klären. Das werden wir irgendwie hinkriegen. Da bin ich mir sicher", sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic dem Fernsehsender Sky. Zuletzt war Bobic mehr damit beschäftigt, den derzeit sehr dünnen Spielerkader weiter
  • 282 Leser

LEITARTIKEL · 50 JAHRE ÉLYSÉE-VERTRAG: Das ungleiche Paar

Als Charles de Gaulle und Konrad Adenauer am 22. Januar 1963 in Paris den Vertrag über die deutsch-französische Freundschaft und Partnerschaft unterzeichneten, prägte sich Zeitgenossen die Geste der Aussöhnung zweier "Erbfeinde" ein. Die Freundschaft stand damals zwar auf dem Papier, aber in den Herzen verankert war sie noch lange nicht. Die Grundlage weiter
  • 331 Leser

Leute im Blick vom 21. Januar

Armin Rohde Der Schauspieler Armin Rohde (57) scheut nach einer Notoperation am Auge das Blitzlicht. "Mir geht es besser, das Auge sieht schon wieder ganz gut aus, nur die Blitze vertrage ich nicht mehr. Die werde ich auch nie mehr vertragen." Gegen das Fotografen-Blitzlicht schütze er sich in Zukunft mit einer Sonnenbrille. Rohde war im vergangenen weiter
  • 315 Leser

Literat aus Unbehagen

Der Romancier und Essayist Wilhelm Genazino wird 70
Der in Frankfurt lebende Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino ist kein Humorist, aber ein Autor, der etwas von Komik versteht. Sein neues Buch heißt "Tarzan am Main". Morgen wird der Schriftsteller 70. weiter
  • 363 Leser

LOTTERIE vom 21. Januar

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 668 050; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 447 241; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 546 447; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 781 384; 1000 Euro auf die Endziffern 0387; je 200 Euro auf die Endziffern 06 und 17. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 4: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 361 Leser

Machtwechsel in Hannover

Hauchdünner Vorsprung für Rot-Grün - FDP schafft Wahlsensation
Rot-Grün zittert sich zum Sieg. Nach einem stundenlangen Wahlkrimi steht fest: Schwarz-Gelb wird in Niedersachsen nach zehn Jahren abgelöst. Die FDP triumphierte dennoch völlig überraschend. weiter
  • 355 Leser

Merkel will Schulterschluss mit Frankreich

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sucht zum 50. Jubiläum des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags in der Außenpolitik einen engeren Schulterschluss mit Paris. "Damit Deutschland und Frankreich ein Motor auch für eine gemeinsame Sicherheits- und Außenpolitik sein können, muss man immer wieder seine Geschichte zurate ziehen", sagte sie in ihrer weiter
  • 351 Leser

Minister gegen Gummigeschosse

Innenminister Reinhold Gall (SPD) hält nicht viel davon, die Polizei mit Elektroschockwaffen oder Gummigeschossen auszustatten. Er sehe hier momentan keinen Diskussionsbedarf, weil er der Auffassung sei, dass die Polizei gut ausgerüstet sei, sagte Gall am Samstag in Stuttgart. Der Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Joachim Lautensack, hatte weiter
  • 263 Leser

Multinationale Terrorgruppe

Die für die Geiselnahme in Algerien verantwortliche Terroreinheit der islamistischen Bewegung Al-Kaida im islamischen Maghreb (AQMI) war multinational zusammengesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen stammten die Terroristen aus Algerien, Libyen, den Niederlanden, Tunesien, Syrien, Ägypten, Mali, Jemen und Kanada. Ihre Aktion richteten sie gegen internationale weiter
  • 309 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Januar

Zu ihrem Diamantenen Thronjubiläum hat Königin Elizabeth II. unter anderem die Patenschaft für einen Elefanten und ein Lama geschenkt bekommen. Weiter auf der Liste der Präsente, die der Palast jetzt veröffentlicht hat, sind ein gestrickter Teewärmer in der Form der Königin mit ihren Lieblingshunden, den Corgis, neben 78 Porträts der Queen, 436 Büchern, weiter
  • 269 Leser

Nach dem Kulturressort sollen andere Ministerien bluten

Finanzminister Schmid: Weitere Einsparungen spätestens im Nachtragshaushalt 2014
2,5 Milliarden Euro groß ist die jährliche Lücke im Landeshaushalt. Der Finanzminister sagt, nach dem Kulturressort sollen andere Ministerien bluten. weiter
  • 328 Leser

Niedersachsen retten Rösler

FDP schafft Wahlsensation - Schwarz-Gelb und Rot-Grün gleichauf
Bei der Landtagswahl in Niedersachsen lieferten sich Schwarz-Gelb und Rot-Grün gestern Abend ein Kopf-an-Kopf-Rennen - mit zunächst offenem Ausgang. Die FDP triumphierte völlig überraschend. weiter
  • 230 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Messi spendet Geld Fußball: Lionel Messi hat seiner Heimatstadt Rosario fast eine Million Pesos (152000 Euro) für die Sanierung eines Sportkomplexes in einem Problembezirk gespendet. Das teilte der Bürgermeister der Großstadt im Nordosten Argentiniens mit. Der "Weltfußballer" unterstützt mit seiner eigenen Stiftung soziale Projekte in Rosario. Der 25-Jährige weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

85-Jährige stirbt bei Brand Reutlingen - Bei einem Wohnhausbrand in Reutlingen ist am Freitagabend eine 85-jährige Frau gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer im ersten Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Bewohnerin allein im Haus. Die Feuerwehr konnte die 85-Jährige nur tot bergen. Das Wohnhaus wurde weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Cromme entlastet "Blaues Auge" für Thyssen-Krupp-Chefaufseher Gerhard Cromme: Nach einem Sturm der Aktionärskritik haben die Anteilseigner des tief in die roten Zahlen gestürzten Stahlriesens Thyssen-Krupp den in die Kritik geratenen Aufsichtsratsvorsitzenden bei der Hauptversammlung am späten Freitagabend mit nur 69,2 Prozent die Entlastung erteilt. weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Familiendrama in Bayern In einem Einfamilienhaus im mittelfränkischen Schwabach hat ein 56-jähriger Mann vermutlich zunächst seine 49 Jahre alte Frau und dann sich selbst erschossen. Dies ergaben die ersten Ermittlungen. Der Sohn des Paares hatte die Polizei verständigt, weil er ein Unglück befürchtete. Die Beamten drangen gewaltsam durch die Terrassentür weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Huchel-Preis Die Lyrikerin Monika Rinck (43) erhält den Peter-Huchel-Preis 2013. Die Jury würdigte den Gedichtband "Honigprotokolle" in Freiburg als herausragende Neuerscheinung des Jahres 2012. Rinck wurde 1969 in Zweibrücken geboren und lebt in Berlin. Der vom Land Baden-Württemberg und dem Südwestrundfunk gestiftete Preis für deutschsprachige Lyrik weiter
  • 213 Leser

NOTIZEN vom 21. Januar

Abkommen zu Quecksilber Mehr als 140 Staaten haben sich in Genf auf eine Konvention zum Schutz gegen Quecksilbervergiftungen geeinigt. Ziel ist es, die hochgefährlichen Emissionen des Schwermetalls zu senken. Die Konvention soll nach Angaben des Umweltprogramms UNEP Produktion und Verwendung von Quecksilber in der Industrie einschränken. Darüber hinaus weiter
  • 218 Leser

Peterhansel mit elftem Sieg bei der Rallye Dakar

Stephane Peterhansel hat zum elften Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der Franzose war auch in diesem Jahr "Monsieur Dakar" und dominierte die Konkurrenz. Im Nirgendwo von Afrika hätte die Erfolgsgeschichte von Stephane Peterhansel bei der Rallye Dakar fast ihr jähes Ende gefunden, bevor sie überhaupt beginnen konnte. 1988, als GPS noch ein Fremdwort war, weiter
  • 237 Leser

POLITISCHES BUCH: Einblicke in die Sozialdemokratie

Seit Monaten tourt eine sehenswerte Wanderausstellung zum 150-jährigen Bestehen der deutschen Sozialdemokratie durch die Republik, aber das Buch zur Ausstellung bietet ungleich mehr Material über die historischen Wurzeln und die Geschichte der SPD, die am 23. Mai in Leipzig ihr großes Jubiläum feiert. Die Herausgeber Anja Kruke und Meik Woyke zeichnen weiter
  • 357 Leser

Reisestrapazen als Ursache

Das mazedonische Handball-Team hat nach der 23:28-Niederlage gegen Deutschland die Reisestrapazen als Ursache für das WM-Aus ausgemacht. "Wir mussten 13 Stunden anreisen, das hat uns sehr angestrengt", sagte Trainer Zvonko Shundovski. Sein Team hatte die Vorrunde in Sevilla gespielt und musste von dort am Samstag nach Barcelona reisen. Wegen eines Sturmschadens weiter
  • 355 Leser

Schlussstrich unter Schleichwerbung?

ZDF-Intendant Thomas Bellut will einen Schlussstrich unter die "Wetten, dass . . ?"-Debatte vor dem Hintergrund möglicher Schleichwerbung ziehen. Autos als Gewinne wird es nicht mehr geben. "Das Modell der 90er-Jahre ist beendet", sagte Bellut in einem Interview mit der "Bild am Sonntag". "Derzeit gibt es nur noch eine Vereinbarung mit Audi, die im weiter
  • 340 Leser

Skisprung: Freund im Schnee-Lotto der Verlierer

Andreas Wank strahlte im japanischen Schneetreiben über beide Backen, Severin Freund schob derweil nach seiner Niete in der Skisprung-Lotterie von Sapporo Frust: Während Hoffungsträger Freund nach seinem Lichtblick im ersten Springen wieder einen bitteren Rückschlag kassierte und gestern nicht einmal den zweiten Durchgang erreichte, sprang Außenseiter weiter
  • 273 Leser

Solide, ohne Pep

FC Bayern will Heynckes mit Titel beschenken
Einen Fußball-Leckerbissen bekam Pep Guardiola an seinem Übergangswohnsitz New York von seiner künftigen Mannschaft zur Frühstückszeit im US-Fernsehen nicht vorgesetzt. Immerhin taugte das solide, ohne Pep herausgespielte 2:0 des FC Bayern gegen Bundesliga-Schlusslicht Greuther Fürth dazu, dass nach dem Trainer-Spektakel im Vorfeld des Rückrundenstarts weiter
  • 306 Leser

Spielerisches in einer zweckbestimmten Welt

Kretschmann beim Neujahrsempfang: Kunst und Kultur nicht nachrangig
Trotz aller Sparzwänge habe die Landesregierung "substanzielle Kürzungen" bei Kunst und Kultur vermieden, sagt Ministerpräsident Kretschmann. weiter
  • 265 Leser

SPORT AKTUELL

Plötzlich Geheimfavorit Barcelona. Deutschlands Handballer stehen bei der WM in Spanien im Viertelfinale und haben sich vom Außenseiter zum Geheimfavoriten gemausert. Im Achtelfinale besiegte die deutsche Auswahl in Barcelona den EM-Fünften Mazedonien souverän mit 28:23 (13:9). Nach dem fünften Sieg in der sechsten WM-Partie spielt das Team von Bundestrainer weiter
  • 288 Leser

Tolles VW-Comeback

Sébastien Loeb gewann die legendäre Rallye Monte Carlo vor seinem Landsmann Sébastien Ogier, der damit VW ein glanzvolles Comeback verschaffte. "Das war ein hart erkämpfter Sieg. So schwierig war die Rallye noch nie", sagte Loeb nach seinem siebten Sieg bei dem Glamour-Klassiker im Fürstentum an der Côte dAzur und seinem 77. Erfolg insgesamt. "Rang weiter
  • 290 Leser

Transatlantische Spätzles-Affäre

Nicht weniger als eine halbe Seite gibt die "New York Times" dem Berliner Spätzles-Attentat - reichlich Platz also für eine Nudel-Revolte. weiter
  • 352 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australian Open in Melbourne 8. Tag, Achtelfinale ab 9.30 Uhr Fußball, Africa Cup of Nations, 1. Spieltag Gr. C: Sambia - Äthiopien ab 15.45 Uhr Nigeria - Burkina Faso ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profifußball ab 18.30 Uhr Handball, WM in Spanien, Highlights Achtelfinale ab 18.55 Uhr (Weitere weiter
  • 291 Leser

Ungewollter Pass-Verlust

Integrationsministerin macht sich für doppelte Staatsbürgerschaft stark
Qual der Wahl? Viele Migrantenkinder müssen sich bis zu ihrem 23. Lebensjahr zwischen dem deutschen Pass und der Staatsangehörigkeit ihrer Eltern entscheiden. Ministerin Öney will dies ändern. weiter
  • 359 Leser

Viel gemeinsam

Mainz und Freiburg neutralisieren sich
Das Ergebnis war vorhersehbar. "Das sind beides dieselben Drecksclubs", sagte Manager Dirk Dufner nach dem 0:0 seines SC Freiburg beim FSV Mainz 05. Die Wiederholung des Unentschiedens vom Saisonauftakt hilft beiden nicht so recht weiter, soll für die Überraschungsteams aber der Auftakt zu einer starken Rückrunde in der Fußball-Bundesliga sein. Mit weiter
  • 373 Leser

Warminskis Endlosschleife

Das lange Warten auf die regionale Schulentwicklung im Südwesten
Welche Schulen müssen schließen? Wer bekommt Gemeinschaftsschulen? Um solche Fragen zu klären, hat Grün-Rot regionale Planung versprochen. Passiert ist wenig - derweil werden Fakten geschaffen. weiter
  • 426 Leser

Warnung vor Hunger-Kriegen

Deutsche Bank bietet weiter Finanzanlagen mit Agrarprodukten an
Die Welternährungsorganisation beklagt einen Zusammenhang zwischen Hunger und Krieg. Die FAO fordert daher mehr Agrar-Investitionen. Die Deutsche Bank vertreibt weiter Agrar-Finanzprodukte. weiter
  • 437 Leser

Was, wann, wo, wie viel?

Adresse: Stadtmuseum im Spital, Spitalstraße 2, 74564 Crailsheim. Tel. 07951-9464-0, info.stadtmuseum@crailsheim.de. Das Stadtmuseum liegt etwa zehn bis fünfzehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt, zudem gibt es viele, teilweise auch kostenlose Parkplätze in der Nähe. Öffnungszeiten: Mittwoch 9-19 Uhr, Samstag: 14-18 Uhr, Sonn- und Feiertag 11-18 Uhr. weiter
  • 284 Leser

Wie es in anderen europäischen Königshäusern geregelt ist

Auch in Spanien werden männliche Nachkommen bei der Thronfolge noch bevorzugt. Das Königshaus und die führenden Parteien sind sich zwar längst einig, dass der Vorrang männlicher Erben in der Thronfolge abgeschafft werden soll. Wegen des äußerst komplizierten Verfahrens, das auch Neuwahlen nötig macht, wurde die Verfassung hierzu allerdings noch nicht weiter
  • 294 Leser

Wolff soll Nachfolger von Haug werden

Österreicher als Motorsportchef bei Mercedes
Der frühere Rennfahrer Toto Wolff soll angeblich bei Mercedes Nachfolger des ehemaligen Motorsportchefs Norbert Haug werden. weiter
  • 308 Leser

Zeitvertrag für "Dr. Tod"

Weiterer Imageschaden für die Heilbronner SLK-Kliniken
Neue Enthüllungen über einen dritten Skandalarzt bringen die Heilbronner Kliniken weiter in Verruf. In zwei Krankenhäusern arbeitete ein niederländischer Chirurg, dem mehrere Todesfälle angelastet werden. weiter
  • 351 Leser

Zetsche rechnet mit Bestätigung

Daimler-Chef Dieter Zetsche ist zuversichtlich, dass sein Vertrag verlängert wird. "Im Moment spricht vieles dafür, dass ich weiter an der Spitze des Unternehmens bleibe", sagte er der Zeitung "Welt am Sonntag" am Rande der US-Automesse in Detroit. Der 59-Jährige würde dann bis 2018 im Amt bleiben; darüber entscheidet im Februar der Aufsichtsrat. Spekulationen weiter
  • 381 Leser

Leserbeiträge (9)

Bürger sind besorgt und möchten mitreden

Zu Berichten und zum Thema „Bebauung am Kappelberg“Am Donnerstag 17. Januar, wurde über die Bürgerinformation berichtet, womit die Stadt Aalen, im engen Schulterschluss mit der Kreisbau, die Bürger über das geplante Projekt Wohnpark Kappelberg informierte.Der Beitrag „Neues vom Spion“ am Samstag, 19. Januar, lässt leider den weiter
  • 3
  • 1054 Leser

Die Halle schließen

„Bei der Teilnahme an einer Beerdigung in Wetzgau fiel uns (also nicht nur mir) störend auf, dass der Verkehr auf der Kreisstraße zwischen Wetzgau und Großdeinbach derart zugenommen hat, dass er geeignet war, von der Andacht abzulenken, aber auch rein akustisch die Liturgie und Predigt kontinuierlich zu verstehen. Nun wird das alles eher noch weiter
  • 2
  • 896 Leser

Sumba Dance Fitness: Noch Plätze frei

Dieses Fitness-Programm der SG Bettringen kombiniert lateinamerikanische Tänze wie Salsa, Merengue und Reaggeton mit Elementen aus HipHop und Aerobic: ein dynamisches Workout mit mitreißender Musik sowie einfach zu lernenden Schritten. Der Kurs findet freitags statt von 18:30 – 19:30 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg in Bettringen.

weiter
  • 2838 Leser

Großer Kehraus in Kösingen

Am 12.02.2013 wird es wieder so weit sein. Der Fasching in Kösingen geht zu Ende. Die große Kehraus-Party von den Faschingsfreunden Kösingen wird wieder genial werden. Bis zum Schluss eine schöne Party feiern und dabei dem Fasching bis zum 11.11.2013 ade sagen.

weiter
  • 4809 Leser

Kinderfasching Kösingen

Für die Kinder gibt es wieder viel zu erleben und natürlich jede Menge Spaß. Der Kinderfasching ist dieses Jahr am 26. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr. Die gesamte Mannschaft der Faschingsfreunde Kösingen bietet wieder viel Spaß für Klein und Groß.

Nähere Informationen auch unter www.ffkoesingen.de

weiter
  • 5112 Leser

Großer Faschingsball am 1. Februar

Auch 2013 geben sich die Akteure der Einlagen die Klinke in die Hand. Voller Power und Party veranstalten die Faschingsfreunde Kösingen am 1. Februar, ab 20 Uhr ihren Ball in der Festhalle Kösingen. Mit dabei sind u.a. die Giengener Panscherhexen, die Härtsfeldgugga, die Riegelberg Gugga. Natürlich gibt es auch das ganze Programm

weiter
  • 4200 Leser

Tribute to Pink Flyd: B-Kader im Übelmesser

Am Samstag, den 26.01. spielen B-Kader im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Ihr Debut gaben sie vor zwei Jahren – und die Menge war begeistert! Das musikalische Projekt, bestehend aus Musikern

mit langjähriger Erfahrung aus diversen Bands und muslkalischen Stilrichtungen, widmet sich seit geraumer Zeit ,,Klassikern" des Art-bzw. Progressive

weiter
  • 5
  • 3976 Leser

Fasching in Utzmemmingen

am 9. Februar 2013 ist es wieder so weit.

Der Sportlerball in Utzmemmingen findet unter dem neuen Motto "Südseeträume" in der Römerhalle in Utzmemmingen statt.

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein tolles Programm zusammengestellt:

Unter anderem werden die Faschingsfreunde aus Kösingen mit Garde-, Show- und Hexentänzen vertreten

weiter
  • 5
  • 6756 Leser