Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Januar 2013

anzeigen

Regional (63)

Jochen Eichert neu bei LMT TOOLS

Zum 1. Januar 2013 ist Jochen Eichert in die Geschäftsführung der LMT TOOL Systems GmbH in Oberkochen eingetreten und wurde zum Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Er ist damit zuständig für den weltweiten Vertrieb der LMT TOOLS Gruppe. weiter
  • 1418 Leser

Ringler wächst dank Kärcher

Bemerkenswerte Erfolgsgeschichte / Neue Montage- und Lackierhalle ferig / Standort Waldstetten wird ausgebaut
Am Montagabend feierte die Ringler Apparatebau GmbH die Einweihung einer neuer Montagehalle mit Lackieranlage. Die Investition von rund 1,2 Millionen ist ein bemerkenswertes Signal der besonderen Art: Der Mutterkonzern Kärcher, Winnenden, setzt auch in Zukunft auf den Wirtschaftsstandort Waldstetten – und bringt den einstigen Handwerksbetrieb weiter
  • 1408 Leser

Die Spielstadt sucht Betreuer

Aalen. Für die Kinderspielstadt „Ostalb-city“ des Stadtjugendrings Aalen in den Sommerferien vom 29. Juli bis 9. August auf dem Aalener Greutplatz werden weibliche und männliche Betreuer gesucht, Mindestalter: 18 Jahre. Betreuungszeiten sind täglich von 9 bis 17 Uhr, der Sonntag ist frei. Betreuer erhalten eine Einführung in die Arbeit mit weiter
  • 160 Leser

Fahnenschwinger bilden weiter aus

Große Erfolge bei Auftritten im Jubiläumsjahr in Schwäbisch Gmünd
Die Gmünder Fahnenschwinger blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück, so der Gruppenleiter der Gmünder Fahnenschwinger, Michael Slonek. weiter
  • 631 Leser

Namen und Nachrichten

Mehr als 17 Jahre lehrte Professor Dr. Wolfgang Schwaigert im Ökumenischen Institut für Theologie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Im Hauptberuf Pfarrer, spezialisierte er sich früh in dem Gebiet Islam und Ostkirchengeschichte. Auf diesen Feldern ist er ausgewiesener und gefragter Fachmann, als der er auch zahlreichen Gremien angehört. weiter
  • 208 Leser

Röther stellt Pläne für Modepark vor

Info-Veranstaltung am Montag
Der Gmünder Handels- und Gewerbeverein HGV und Michael Röther vom Modepark Röther laden am Montag, 28. Januar, um 19 Uhr zu einer Infoveranstaltung in den Schlachthof. Röther wird dabei das Vorhaben seines Unternehmens in Gmünd vorstellen. weiter
  • 5
  • 1141 Leser

Slamliterat der ersten Stunde

Die Reihe „Literatur im globalen Zeitalter“ an der Hochschule Aalen hat am 28. Januar Timo Brunke zu Gast
Im Rahmen des Semesterthemas „Literatur im globalen Zeitalter“ gastiert der Bühnenpoet und Sprachkünstler Timo Brunke, am Montag, 28. Januar, um 20 Uhr an der Aalener Hochschule. weiter
  • 510 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Ein kompletter Rosenkranz hat fünf Gesetzlein – oder Gesätzlein? Wie dem auch sei – hat es etwas mit Satz oder gar Gesetz zu tun?„Zur Buße betest Du ein Gsetzle vom schmerzhaften Rosenkranz.“Ausgangspunkt ist das Wort „setzen“, das mit vielen Vorsilben eine reiche Verwandtschaft bildet, von aufsetzen und Aufsatz bis weiter
  • 576 Leser
SCHAUFENSTER
Führung durch Hechelmann-SchauUnter dem Titel „Meister des Lichts“ zeigt das Museum im Prediger 21 Arbeiten des süddeutschen Malers und Illustrators Friederich Hechelmann. Wie es dem Künstler gelingt, das Thema Wasser malerisch so vielfältig zu erfassen, erläutert Museumsleiterin Dr. Monika Boosen am Donnerstag, 24. Januar, um 18 Uhr bei weiter
  • 552 Leser

Josef Hummel ein 70er

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der langjährige Vorsitzende der Wandergruppe Degenfeld, Josef Hummel, feiert an diesem Mittwoch seinen 70. Geburtstag. Als sich 1970 zehn junge Burschen zusammenfanden, die am Bergwandern interessiert waren und zuvor schon regelmäßig Touren im Allgäu und den Alpen unternahmen, war Josef Hummel die treibende Kraft, sich in weiter
  • 259 Leser

Lustig – lautstark – farbenfroh

Organisatoren von Stadt und AG Gmender Fasnet freuen sich aufs 30. internationale Guggentreffen
Lustig, lautstark und farbenfroh geht es zu am 2. und 3. Februar in Schwäbisch Gmünd. Das versprechen die Organisatoren des 30. internationalen Guggenmusikertreffens. 19 Kapellen – das sind über 800 aktive Musikerinnen und Musiker – haben ihr Kommen zugesagt. Geboten wird ursprünglicher Schrägton, möglichst ohne Noten. weiter
  • 3
  • 530 Leser

Was die Saison noch bietet

Am schmotzigen Donnerstag, 7. Februar, ist um 16.16 Uhr der Sturm aufs Gmünder „Rathaus Surprise“. Angreifer sind die Feuerwehr, die Maskengruppe Rudo und die Gmender Gassafetza. Die Verteidigungsstrategie ist geheim. Nach der Übergabe des Rathausschlüssels wird auf dem Oberen Marktplatz kräftig gefeiert.Am Fasnachtsdienstag, 12. Februar, weiter
  • 205 Leser
GUTEN MORGEN

Westlich von . . .

Kennen Sie das? Sie sind im Ausland unterwegs und jemand fragt sie danach, woher Sie kommen. Schwierig wird es, wenn es mal einer genauer wissen will. Meistens mache ich es nach der Art: „Aus einer kleineren Stadt in der Nähe von Stuttgart, also aus dem Süden Deutschlands.“ Der Gegenüber nickt dann höflich, aus seinem Gesicht spricht aber weiter
  • 315 Leser

Wirtschaft das große Thema

Fraktionssprecher nennen Erwartungen an Haushaltsrede des Oberbürgermeisters
Wirtschaft und Wirtschaftsförderung sowie der Stadtumbau und die Gartenschau mit ihren Inhalten, dies sind die Themen, die die Sprecher der Ratsfraktionen erwarten, wenn Oberbürgermeister Richard Arnold am heutigen Mittwoch im Gemeinderat Gmünds Finanzplan fürs laufende Jahr 2013 vorstellt. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Christel Kessler ist verstorben

Schwäbisch Gmünd. Am 12. Januar ist Christel Kessler im Alter von 88 Jahren im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg verstorben. Sie war vielen Bewohnern des Stadtteils Rehnenhof/Wetzgau durch ihre Jahrzehnte lange Tätigkeit als Religionslehrerin an der Friedensschule von 1959 bis zu ihrer Pensionierung 1987 sowie der Hinführung zu Kommunion und Firmung bekannt. weiter
  • 189 Leser

Elegante Hommage

Max Raabe kommt nach Aalen
Seine Lieder haben Ohrwurmcharakter und Witz, der Mann versprüht einen Charme, wie Frau ihn eigentlich nur aus vergangenen Zeiten kennen kann. 2011 kam Max Raabe mit seiner Platte „Küssen kann man nicht alleine“ heraus. Nun hat sich der Unterhaltungskünstler erneut mit Annette Humpe zusammengetan und den zweiten musikalischen Streich produziert: weiter
  • 514 Leser

Klangfarben des Impressionismus

Bernd Grill eröffnet mit beeindruckendem Klavierkonzert das neue Jahr bei Oberkochen dell‘Arte
Bilder entstehen unter den Händen von Bernd Grill. Doch er benutzt weder Pinsel noch Farbe, sondern „lediglich“ die Tasten des Flügels. Der Pianist taucht ein in die reiche Klangwelt des musikalischen Impressionismus und lässt dabei Kunstwerke vor dem inneren Auge entstehen, deren Farbigkeit aus einer anderen Sphäre entspringen. Ein stattliches weiter
  • 5
  • 416 Leser

Startschuss für neue Märkte

Heubach. Den Startschuss für den Bau eines Lebensmittelmarktes mit Drogeriemarktes zwischen Adlerstraße und Gmünder Straße gab am Dienstag der Heubacher Gemeinderat mit dem Beschluss, dass ein Bebauungsplan aufgestellt werden soll. Dort soll ein Rewe-Markt mit angedocktem Rossmann-Drogeriemarkt gebaut werden. Das Grundstück, das die Stadt dafür verkauft, weiter
  • 4
  • 577 Leser

Bei Löwenjagd und Hockeyspiel

„Nachmittag der offenen Tür“ in der Grundschule Hardt
Viele Eltern strömten am „Nachmittag der offenen Tür“ in die Grundschule Hardt, um mit ihren Kindern und den zukünftigen Schulkindern Einblick in die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten im Rahmen der Ganztagesschule zu bekommen. weiter
  • 208 Leser

Konzert und Musik-Schätze

Waldstetten. Die Waldstetter Musikschule bietet am Donnerstag, 28. Februar, das erste Poolingkonzert des Jahres im Bürgersaal Waldstetten. Dabei werden Ergebnisse des dynamischen Unterrichtsprinzips präsentiert. Beiträge aus allen Fachbereichen werden zu hören sein. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Ab 12. März lädt Petra Schäffauer an der weiter
  • 300 Leser

Lindacher Themen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Über den neuesten Planentwurf für das Baugebiet „Neue Gärten“ wird der Ortschaftsrat am Donnerstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts unterrichtet. Weitere Themen sind die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen sowie der Rück- und Ausblick. weiter
  • 5
  • 2784 Leser

Literatur am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Der Literatur-Lesekreis befasst sich mit zeitgenössischer Literatur, die gemeinsam besprochen wird. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 24. Januar, ab 9.30 Uhr in der Spitalmühle, Raum Rosenstein, statt. Besprochen wird an diesem Vormittag der Roman „Der alte weiter
  • 233 Leser

Neu im Kunstverein

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kunstverein zeigt in seiner Galerie im Kornhaus ab Freitag, 25. Januar, Radierungen und Bildobjekte von Helmut Anton Zirkelbach mit dem Schwerpunkt auf abstrahierenden Arbeiten aus dem vergangenen Jahr. In den Bildobjekten des Künstlers entsteht eine eigenwillige Kombination aus Malerei, Bildhauerei, Ritzzeichnung, Relief, weiter
  • 237 Leser

Das Leben von oben sehen

„Silbermenschle“ entwickeln ihr neues Stück „Dr Kleiaspeier“ über das Leben im Spital
Nachmittags um zwei im Generationentreff in der Spitalmühle hoch oben unter dem Dach. Die Ordensfrau breitet ihre Arme weit zum Willkommensgruß und sagt: „Erst müssen Sie mitspielen, dann können Sie berichten!“ Nach dieser Begrüßung stecken die sieben wieder die Köpfe zusammen, um zu beraten, wer von den „Schwäbisch Gmünder Silbermenschle“ weiter
  • 1
  • 210 Leser

Gemeinsam in der Musik erfolgreich

Ehrungsmatinee des Musikvereins Bargau: Große Verdienste ausgezeichnet
Im Stadtteil Bargau sind derzeit große Veränderungen im Gange: Die Scheuelberghalle wird umgebaut und erweitert, die Vereine müssen mit ihren Traditionsveranstaltungen andere Räumlichkeiten am Ort aufsuchen. Der Musikverein hat zur Auszeichnung langjähriger und verdienter Mitglieder nun erstmals eine Ehrungsmatinee in der Scheuelbergschule durchgeführt. weiter
  • 549 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAngela Dechet, Römerstraße 5, zum 97. GeburtstagDr. Sigrid Esprey, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 91. GeburtstagErika Elshoff, Eutighofer Straße 15, zum 83. GeburtstagHans-Günter Diemar, Eichbergweg 12, Weiler i. d. B. zum 81. GeburtstagMaria Kast, Kaspar-Vogt-Straße 2, zum 81. GeburtstagFranziska Dolderer, Kolomanstraße 49, Waldau, weiter
  • 163 Leser

„Schule ist ein Gemeinschaftsbetrieb“

Der neue Schulleiter der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg über Schülerzahlen und Profile
Seit Dezember leitet Andreas Elser die Waldstetter Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg. Als Rektor ist er ebenso Werber wie ein Rädchen im Getriebe seiner Schule. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Halten Händler Jugendschutz ein?

Testkäufe in 108 Verkaufsstellen / Bußgelder bis 3500 Euro drohen bei Verstößen
Verkaufen Einzelhändler und Tankstellenmitarbeiter auch an Minderjährige Hochprozentiges? Das wollten Polizei, Landkreis und Gemeindeverwaltungen in Göppingen feststellen, indem sie Jugendliche zum Testkauf schickten.In den Gemeinden, in denen die Tester erstmals auf Tour gingen, waren die Ergebnisse erschreckend. weiter
  • 331 Leser

Junge Winzer schenken ein

Stuttgart. Nach dem Ansturm auf die Soccer Lounge in der Mercedes Benz Arena beim letzten Mal zieht die Winzergruppe Junges Schwaben mit ihrer Jahrgangspräsentation am Sonntag, 27. Januar, in die Phoenixhalle im Römerkastell Bad Cannstatt um. Von 11 - 18.30 Uhr werden Jochen Beurer (Kernen-Stetten), Sven Ellwanger (Weinstadt-Großheppach), Hans Hengerer weiter
  • 198 Leser

Viel Widerstand in Waiblingen

Waiblingen. Gegen die geplanten 96 Windkraft-Standorte in der Region Stuttgart sind insgesamt 3267 Einsprüche eingegangen. Die allermeisten davon wurden im Rems-Murr-Kreis erhoben, allein 2000 Bürger wehren sich gegen Windräder auf der Buocher Höhe in Waiblingen. Unter den Widerständlern sind auch der Ex-Kicker Hansi Müller, der VfB-Spieler Cacau und weiter
  • 446 Leser
AUS DER REGION
Was wird aus dem Hallenbad?Nördlingen. In einer Bürgerversammlung hat Nördlingen am Dienstag über die Zukunft des 40 Jahre alten Hallenbades beraten. Zur Diskussion stehen alle Varianten von Sanierung über Erweiterung bis hin zu Schließung und Neubau. Die Debatte dauerte bei Redaktionsschluss noch an. weiter
  • 5171 Leser

Anmeldung für den Kindergarten

Mögglingen. Verschiedene Betreuungsangebote für Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren bieten die Mögglinger Kindergärten ab September 2013 an. Wer einen Betreuungsplatz benötigt, kann sich in der Zeit vom 28. Januar bis 8. Februar im Kindergarten St. Maria, (07174) 5286, und Kindergarten St. Josef, (07174) 406, anmelden. Anmeldeformulare gibt es weiter
  • 202 Leser

Aquarellschau in der Dorfschenke

Heubach-Buch. Auch 2013 findet in der Dorfschenke in Buch eine Aquarellausstellung statt. Bei Kaffee und Kuchen werden die neuesten Werke des Hobbymalkreises präsentiert. Darüber hinaus findet zusätzlich wieder eine Bilderverlosung statt. Die Gewinner dürfen sich bereits heute auf die Unikate des Bucher Hobbymalkreises freuen. Termin ist am Sonntag, weiter
  • 264 Leser

Böbinger Sternsinger besonders fleißig

Über 40 Böbinger Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene waren in Böbingen als Sternsinger unterwegs, um für Kinder in der ganzen Welt zu sammeln. Ausnahmslos alles gespendete Geld, dieses Jahr über 12 300 Euro, kommen der bundesweiten Sternsinger-Aktion: „Segen bringen, Segen sein“ zugute. Die gespendeten Leckereien sind für die Sternsinger weiter
  • 287 Leser

Karle und Ähnliche

Heubach. Der Karlesverein Heubach und Umgebung trifft sich kommenden Montag wieder unter dem Motto „Ein rechter Kerle heißt Karle“. Am 28. Januar jährt sich der Todestag von „Karl dem Großen“. Ein Tag, an dem sich alle Karls, Karl-Heinz, Carolins und Karlas, oder Personen mit ähnlichem Namen aus Heubach und Umgebung traditionell weiter
  • 224 Leser

Schneebedeckte Skulpturen auf dem Friedhof

Reste von Schnee bedecken auf dem Heubacher Friedhof die Skulpturen am Fuße des Kriegsopfer-Ehrenmals. Das Figuren-Ensemble zeigt im Ganzen eine trauernde Familie. Geschaffen wurde das Werk vom Gmünder Jakob W. Fehrle. (Foto: jhs) weiter
  • 1624 Leser

Stadt Heubach hat zurzeit kein Geld

Fraktionen im Gemeinderat diskutieren Haushaltsentwurf der Verwaltung – Diskussion über Steuererhöhungen eröffnet
Dass es schwierig wird die nächsten Jahre in finanzieller Hinsicht, da sind sich die Fraktionen im Heubacher Gemeinderat einig. Einig sind sie sich auch darin, deswegen für 2013 nichts zu beantragen, was zusätzlich Geld kosten würde. Allerdings unterscheiden sich die Vorschläge, wie der Finanznot beizukommen ist. Die CDU ist eher fürs Sparen. Die SPD/UB-Fraktion weiter
  • 3
  • 875 Leser

Weiberfasching in Mögglingen

Mögglingen. Der Vorverkauf für den bekannten und beliebten Mögglinger Weiberfasching hat bereits begonnen. Dieser ist am Donnerstag, 7. Februar, in der Makilohalle in Mögglingen. Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei Edeka Hudelmaier in Mögglingen, die Karten können aber auch online bestellte werden und zwar unter Info@fcstern-online.de, so weiter
  • 225 Leser
In der Dacharchitektur existiert eine große Vielfalt an Möglichkeiten: Vom Sattel- über Zeltdach bis hin zum Walmdach – für jeden Geschmack bietet sich die passende Lösung. Besondere Aufmerksamkeit erzielen Dächer in runder Form, die für ein außergewöhnliches Aussehen sorgen und Eye-catcher bilden. Geschwungene Dächer strahlen rundherum Originalität weiter
  • 116 Leser

Berufsbild verändert

Anton Weber schildert in St. Ludwig den Alltag eines Landwirts
Wie sieht in der heutigen Zeit der Alltag eines Landwirts aus? Diese Frage richtete sich an Landwirtschaftsmeister Anton Weber, der in Waldstetten den Schlatthof betreibt. weiter

Kleine Hütchen – große Hilfe

Maria Ohnewald strickt und gibt die Spenden weiter
Kleine Hütchen machen große Freude und helfen auch noch Demenzkranken. Jetzt übergab Maria Ohnewald aus Heuchlingen, die diese kleinen Strickhütchen herstellt, eine Spende an die DRK-Demenzstiftung. weiter
  • 541 Leser

Etappen des Feldzugs

Von Aalen nach Osterburken in neun Tagen
Vom 17. bis zum 25. August, insgesamt also neun Tage, wird der Feldzug dauern. Rund 140 Kilometer werden die Teilnehmer zurücklegen, zu Fuß, zu Ross und in der authentischen, römischen Militärausrüstung des dritten Jahrhunderts nach Christus. weiter
  • 628 Leser

Marschieren mit dem Kaiser

Historischer Verein Welzheim stellt am Limes den Feldzug des römischen Kaisers Caracalla nach
Das römisch-germanische Grenzgebiet bei Dalkingen im Jahr 213: Der römische Kaiser Caracalla führt seine Truppen ins Germanenland. Mit einem massiven Präventivschlag will er die Macht Roms festigen und die Germanen nieder halten. Die „Freizeitrömer“ von Numerus Brittonum aus dem Historischen Verein Welzheim stellen im Sommer den 140 Kilometer weiter

Moderne Limeswächter

Numerus Brittonum will römisches Leben vermitteln
Numerus Brittonum wurde im Jahr 2005 als Abteilung des Historischen Vereins Welzheim gegründet. Ihr Ziel ist es, römische Kulturgeschichte zu vermitteln sowie das römische Erbe zu pflegen und zu erhalten. Dabei helfen Aktionen wie der Feldzug aber auch Forschung und Jugendarbeit. weiter
  • 475 Leser

Wer will mitmarschieren?

„Römer auf Probe“ nennen die Veranstalter ihr Konzept für alle, die bei dem Feldzug mitmachen wollen. Interessierte Quereinsteiger werden „durch intensive Betreuung und Material in die Lage versetzt, als Läufer oder Logistiker, aktiv am Feldzug teilzunehmen“.Aber auch wer dem Feldzug einfach nur folgen möchte, ist hierzu herzlich weiter
  • 676 Leser

Althammer bleibt IHK-Präsident

Vollversammlung wählte neu
In ihrer konstituierenden Sitzung hat die neu gewählte IHK-Vollversammlung Helmut Althammer als Präsident einstimmig bestätigt. Er wird damit in seiner vierten Amtsperiode für weitere vier Jahre als erster ehrenamtlicher Repräsentant die Interessen der regionalen Wirtschaft vertreten. Neu gewählt wurde auch das IHK- Präsidium. weiter
  • 867 Leser

Leinzells Steuern steigen 2013 nicht

Haushaltsplan im Gemeinderat vorgestellt / Größte Maßnahme: Vollausbau der Berggartenstraße
„Ordentlich“ bezeichnete Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner die Tatsache, dass 135 000 Euro an den Vermögenshaushalt 2013 gesendet werden können. Bei so einer Finanzlage stehen keine Steuererhöhungen zur Debatte. weiter
  • 253 Leser

Mutlangen holt Luft

Gemeinderat beschließt Haushalt 2013 – keine Gebühren- oder Steuererhöhungen vorgesehen
„Der Gemeinde Mutlangen geht es finanziell gut“, sagte Kämmerer Friedrich Lange, nachdem er dem Gemeinderat den Haushalt 2013 vorgestellt hatte. So wird es auch für die Bürger keine höheren Gebühren oder Gemeindesteuern geben. Die Gemeinderatsfraktionen stimmten dem Haushalt zu, der weniger Investitionen als in den Vorjahren ausweist und weiter

Primelweg wird zur Spielstraße

Mutlanger Gemeinderat diskutiert Verkehr: von Anwohner geforderte Maßnahmen für die Feldstraße abgelehnt
Der Primelweg im Wohngebiet Mutlanger Heide wird verkehrsberuhigt. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend mit knapper Mehrheit beschlossen. Dem Antrag von Anwohnern der Feldstraße, die „katastrophale Verkehrslage“ in der südlichen Feld- und Hornbergstraße zu verbessern, gab die Mehrheit des Gremiums nicht nach. weiter
  • 401 Leser

Solarparks bei Täferrot

Täferrot. Für Solarparks auf mehreren Flächen bei Täferrot und Tierhaupten soll der Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 23. Januar, ab 19.30 Uhr im Rathaus Bebauungspläne aufstellen. Es geht um Flächen im Gewann Hagenbuchäcker und um die ehemalige Hummelwiese in Täferrot sowie um die Gelände Klinge und Halde in Tierhaupten. Weitere Themen weiter
  • 274 Leser

Was 2013 ansteht in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Was in diesem Jahr in der Gemeinde Ruppertshofen ansteht, wird Bürgermeister Peter Kühnl in seinem Ausblick bei der nächsten Gemeinderatssitzung an diesem Donnerstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr im Rathaus aufzeigen. Zudem stellt er die Gemeindestatistik vor. Nachdem der Rat über Bausachen entschieden hat, haben interessierte Bürger die weiter
  • 159 Leser

Fürs Jugendzentrum fehlt Personal

Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Frickenhofen mit Rück- und Ausblicken
Über viele Aktivitäten und interessante Veranstaltungen berichtete die Führungsriege der Dorfgemeinschaft Frickenhofen bei ihrer Hauptversammlung. Es zeigte sich, dass 2012 ein Jahr mit vielfältigen Vereinsaktivitäten war. weiter
  • 260 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt für Fortgeschrittene Die Skischule Leinzell organisiert am kommenden Samstag, 26. Januar, einen Tagesskikurs für Fortgeschrittene im Allgäu. Es sind noch wenige Plätze frei. Abfahrt ist um 6 Uhr an der Apotheke in Leinzell. Der Preis beträgt 35 Euro. Anmeldung und Auskunft bei Moni Borsody, Telefon (07175) 8171, E-Mail: moni.borsody@skizunft-leinzell.com. weiter
  • 167 Leser

Musik, Theater und Spektakel

Familienabend des Musikvereins Zimmerbach bietet ein abwechslungsreiches Programm
Zum traditionellen Familienabend des Musikvereins Zimmerbach gehören Musik, Ehrungen verdienter Mitglieder und Unterhaltung durch ein Theater und ein Spektakel. Den versammelten Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, das den Abend kurzweilig gestaltete. weiter

Mit neuen Aufgaben

Irmgard Boxriker ist neue Leiterin von St. Anna in Schwäbisch Gmünd
Die Vinzenz von Paul gGmbH übernimmt in Schwäbisch Gmünd weitere Aufgaben. Zum Bereich der Regionalleitung zählen jetzt auch die Einrichtungen St. Josef, der Kindergarten St. Paul und die Rupert-Mayer-Kindertagesstätte. Grund für eine personelle Neuerung: Irmgard Boxriker ist jetzt Einrichtungsleiterin in St. Anna. weiter
  • 597 Leser

1,16 Millionen für Elektromobilität

Schwäbisch Gmünd. Der Bund fördert das „Schaufenster Elektromobilität“ in Schwäbisch Gmünd bis 2015 mit 1,16 Millionen Euro. Darüber informierte am Dienstag der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle. Gmünds Projekt ist das „Mobile Schulungszentrum Elektromobilität (MSE)“, für das die Technische Akademie in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 3
  • 751 Leser

Kunstfahrten sind Renner

Böbinger Kulturbeirat präsentiert großes Jahresprogramm
Der Böbinger Kulturbeirat hat ein attraktives und facettenreiches Kultur-Jahresprogramm 2013 auf die Beine gestellt. Breit gefächert präsentiert sich das Angebot, das von Kabarett über Ausstellungen und Konzerte für jeden Geschmack und jedes Alter bereithält. weiter
  • 5
  • 575 Leser

Autofahrer sieht Kamele

Schorndorf. Eine Fatamorgana zu sehen, glaubte möglicherweise ein Autofahrer in Schorndorf, der in der Nacht zum Dienstag unterwegs war. Gegen 0.30 Uhr sah er plötzlich am Straßenrand auf einer Wiese sieben Kamele stehen. Der überraschte Autofahrer verständigte das Polizeirevier Schorndorf. Die Beamten stellten fest, dass es sich um keine Luftspiegelung weiter
  • 5
  • 1212 Leser

Skiausfahrt nach Ofterschwang

Mögglingen. Am Mittwoch, 6. Februar, lädt die Skiabteilung des TVM alle Junggebliebenen zu einem unvergesslichen Tag im Schnee mit Freunden, Bekannten und Skifans ein. Ziel wird Ofterschwang sein. Abfahrt 6 Uhr, P + R Mögglingen. Anmeldungen bei Paul Kuhn. (07174) 5864, und Rudi Schips (07173) 6590. Der Unkostenbeitrag von 50 Euro für Mitglieder und weiter
  • 311 Leser

Das Ständchen

Remstalgugga Bäbenga spielen in Mainz
Die Böbinger „Remstalguggen“ waren beim 20. Europäischen Guggenmusik-Festival in der Fasnachtmetropole Mainz. Dieses fand anlässlich des 175-jährigen Bestehens des „Mainzer Carneval-Vereins“ statt. weiter
  • 5
  • 639 Leser

Polizeibericht

Glück im UnglückMögglingen Eine 64-jährige Fußgängerin überquerte am Montag gegen 18 Uhr die Heuchlinger Straße. Ein in der Bergstraße in Richtung Heuchlinger Straße fahrender Autofahrer erkannte die dunkel gekleidete Frau zu spät und streifte sie leicht. Die 64-jährige stürzte und zog sich hierbei am Bein zum Glück nur leichte Verletzungen zu.War es weiter
  • 5
  • 568 Leser

Arbeitsunfall mit einem Deckenlaufkran

62-Jähriger musste nach einem Arbeitsunfall ärztlich behandelt werden

Aalen. Um Änderungen an einem Werkzeug zu erledigen, musste ein Arbeiter in einer Firma in der Ulmer Straße in Aalen am Montag gegen 12.30 Uhr mit einem 25-Tonnen-Brücken-Deckenlaufkran ein zweiteiliges Schmiedewerkzeug auseinander heben. Während des folgenden Arbeitsablaufes löste sich eine der beiden Kranketten und federte

weiter
  • 5
  • 1939 Leser

Regionalsport (16)

Zwischen Licht und Schatten

Handball, Landesliga: HSG Winzingen/Wißgoldingen fehlt am Ende das Glück
Knapp an einem Sieg vorbeigeschrammt ist die HSG Winzingen/Wißgoldingen. Gegen die SG Herbrechtingen/Bolheim reichte es nur zu einem 29:29 unentschieden. weiter
  • 165 Leser

Bargau mit glücklichem Ende

Handball, Bezirksliga Frauen
Einen knappen Heimsieg landeten die Bargauer Handballdamen gegen die Gäste vom TV Altenstadt. Erst kurz vor Schluss war der 27:23-Sieg in trockenen Tüchern. weiter
  • 210 Leser

Dorina Baiker springt DM-Norm

Leichtathletik
Aufgrund schlechter Verkehrsverhältnisse wäre es beinahe zu einer Absage der Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der U18 gekommen. Doch der Bitte der Sportlerinnen, den Wettkampf trotzdem auszutragen, wurde nachgekommen. weiter
  • 153 Leser

Gmünder Radballer auf Rang fünf

Radball, Landesliga
In packenden Duellen konnten die Normannen vor heimischem Publikum sechs weitere Punkte einfahren. Das Saisonziel „Klassenerhalt“ ist jetzt schon so gut wie sicher. weiter
  • 5
  • 179 Leser

Hasenhüttl lobt den Neuen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt 4:3 gegen Altach nach 120 Minuten
Nicht 90, sondern 120 Minuten. Nicht zwei Hälften, sondern vier Viertel. Der VfR Aalen hat das zeitlich ausgedehnte Testspiel beim österreichischen Zweitligisten SCR Altach mit 4:3 (1:0, 1:2, 4:3) gewonnen. Enrico Valentini sorgte mit einem Doppelpack für die Wende. weiter
  • 219 Leser

Push nach dem Frankreich-Spiel

Handball-WM: Wie schätzen Handball-Experten von der Ostalb die Chancen der Deutschen gegen Spanien ein?
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat spätestens nach dem 32:30-Sieg gegen Weltmeister und Olympiasieger Frankreich die sportbegeisterten Menschen in ihren Bann gezogen. Am Mittwoch um 19 Uhr geht es gegen Spanien um den Einzug ins Halbfinale. Wie die Chancen des Teams von Bundestrainer Martin Heuberger stehen, beleuchten wir in unserer Umfrage. weiter
  • 418 Leser

SVG startet in Genf

Schwimmen, 46. Genfer Meisterschaften
Mit einer guten Leistung ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd ins Neue Jahr gestartet. Bei den „46. Genfer Meisterschaften“ konnte sich ein Trio für sechs Altersklassenfinals qualifizieren. weiter
  • 160 Leser

Erfolg in Schonach

Ski Nordisch, Skilanglauf: SCHB bei Deutschlandpokal
Jonas und Tobias Weyer vom Skiclub Heubach-Bartholomä erleben beim Deutschlandpokal der Langläufer in Schonach Höhen und Tiefen. Tobias Weyer erreicht sein bestes Ergebnis dieser Saison. weiter
  • 134 Leser

Abe unterschreibt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR holt den Offensivspieler
Der VfR Aalen hat Offensivallrounder Takuma Abe verpflichtet. Der 25-Jährige kommt von Tokyo Verdy aus der zweiten japanischen Liga und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2015. weiter
  • 5
  • 863 Leser

Test gegen 1860 in München

Die Scholz-Arena ist wegen des Schnees unbespielbar. Deshalb wird das Testspiel zwischen 1860 München und dem VfR Aalen am kommenden Samstag in München ausgetragen. Anpfiff ist um 12 Uhr auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114. weiter
  • 4066 Leser

Takuma Abe unterschreibt bis 30. Juni 2015

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verpflichtet japanischen Offensivspieler
Der VfR Aalen hat Offensivallrounder Takuma Abe verpflichtet. Der 25-Jährige kommt von Tokyo Verdy aus der zweiten japanischen Liga und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2015. weiter
  • 5
  • 1305 Leser

Überregional (84)

"Datenraum" zu S 21 soll Wogen glätten

Bahn will Unterlagen zur Verfügung stellen
Alle vertraulichen Unterlagen zugänglich in einem Raum: So will die Bahn AG die Stuttgart-21-Projektpartner besänftigen. Die zeigen sich angetan. weiter
  • 373 Leser

18 Länder alle zwei Jahre auf dem Prüfstand

Seit 2006 erstellt das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung im Zwei-Jahres-Abstand für die Stiftung Familienunternehmen den Länderindex. Darin werden 17 europäische Staaten und die USA aus der Perspektive von Familienunternehmen verglichen. Die Veränderungen in Sachen Standortqualität stellen sich zusammengefasst so dar: Deutschland weiter
  • 437 Leser

334 Stimmen entscheiden

Ihren Vorsprung von einem Mandat haben SPD und Grüne 334 Wählerstimmen zu verdanken. Im Landkreis Hildesheim bekam SPD-Kandidat Bernd Lynak diese 334 Erststimmen mehr als Frank Wodsack (CDU). Hätte die CDU den Wahlkreis gewonnen, hätte sie eine Mehrheit gehabt. dpa weiter
  • 1265 Leser

37 ausländische Geiseln getötet

Bei dem Geiseldrama in Algerien sind nach Angaben von Regierungschef Abdelmalek Sellal insgesamt 37 ausländische Geiseln getötet worden. Sellal sagte, die ausländischen Todesopfer hätten acht verschiedene Nationalitäten gehabt. Details nannte er nicht. Außerdem seien bei dem Militäreinsatz zur Befreiung der Geiseln 29 Kidnapper getötet worden. Gestern weiter
  • 389 Leser

50 Millionen für Krankenhaus

Die Landesregierung unterstützt die Sanierung des Krankenhauses St. Elisabeth in Ravensburg mit fast 50 Millionen Euro. Große Teile des Klinikums seien in Neubauten oder in komplett sanierten Räumen untergebracht, teilte das Sozialministerium in Stuttgart mit. "Mit der Unterstützung für die Krankenhäuser stellen wir eine wohnortnahe medizinische Versorgung weiter
  • 288 Leser

Airline muss Passagiere bei Flugausfall versorgen

Stranden Fluggäste wegen Eis und Schnee auf dem Flughafen, muss sich die Airline um Verpflegung und Unterkunft kümmern. "Nach zwei Stunden Verspätung sind Essen und Getränke zur Verfügung zu stellen", erklärt Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg in Potsdam. Kann der Flieger erst am nächsten Tag starten, muss die Fluggesellschaft weiter
  • 340 Leser

Auch CDU will Quoren senken

Im Landtag Einigung für mehr Bürgerbeteiligung in Sicht
Die Südwest-CDU will sich der Senkung der Hürden für direkte Demokratie nicht länger verschließen. "Für uns ist bei Volksentscheiden auf Landesebene wie bei Bürgerentscheiden auf kommunaler Ebene eine Senkung der Quoren auf jeweils 20 Prozent denkbar", sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk der SÜDWEST PRESSE. Im Gegenzug müsse Grün-Rot allerdings die Beteiligungskultur weiter
  • 347 Leser

Auf ein Neues

Der Gitarrist Steve Lukather ist einer der ganz Großen im Rockbusiness, oftmals hatte man aber das Gefühl, er würde bei seinen Solo-Veröffentlichungen an sich selbst scheitern. Zu roh im Blues orientiert, songwriterisch nicht ausgereift und vom Höher-Schneller-Weiter getrieben war das. Auf "Transition" (Mascot Records) feiert Lukather sein neues, grundsolides weiter
  • 437 Leser

Auf einen Blick vom 22. Januar

FUSSBALL AFRIKA-CUP, Gruppe C, 1. Spieltag Sambia - Äthiopien 1:1 (1:0) Nigeria - Burkina Faso 1:1 (1:0) FRANKREICH: Gir. Bordeaux Paris SG 0:1 Tabellenspitze: 1. Paris SG 21 Spiele/42 Punkte, 2. Olympique Lyon 21/42, 3. Oly. Marseille 21/41, 4. Nizza 21/35, 5. Stade Rennes 21/35, 6. Lorient 21/34, 7. Gir. Bordeaux 21/32. SPANIEN: FC Valencia Real Madrid weiter
  • 313 Leser

Auf Schwangere eingestochen

Ein 23 Jahre alter Mann soll seine hochschwangere Freundin in Bretten (Kreis Karlsruhe) mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt und das gemeinsame ungeborene Baby dabei getötet haben. Der Aufenthaltsort des Tatverdächtigen sei unbekannt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die schwerstverletzte 23-Jährige war am Samstag im Treppenhaus eines weiter
  • 366 Leser

Auszeit an den Airports

Hunderte Flugausfälle und vielerorts chaotische Straßenverhältnisse
Der Winter wirbelt die Flugpläne gewaltig durcheinander. An deutschen Flughäfen wurden gestern hunderte von Verbindungen gestrichen. Im Straßenverkehr kam es erneut zu Glätte-Unfällen. weiter
  • 419 Leser

Automatische Schusswaffen

Sie ermöglichen viele Schüsse in kurzer Zeit: Automatische Feuerwaffen sind nach einem Schuss ohne einen Handgriff des Schützen selbsttätig wieder feuerbereit. Das deutsche Waffengesetz unterscheidet halb- und vollautomatische Waffen. In Deutschland ist der Besitz von Halbautomaten nur einem engen Personenkreis erlaubt, etwa Jägern. Vollautomatische weiter
  • 400 Leser

Bundesbank: Aufrunden ohne Teuerungseffekt

Die Angst der Deutschen vor einer anziehenden Inflation durch auf- und abgerundete Preise an der Ladenkasse ist aus Sicht der Bundesbank unbegründet. Das zeige eine von der Notenbank in Auftrag gegebene Studie, wie die Deutsche Bundesbank mitteilte: "Nach den vorliegenden Zwischenergebnissen scheint der inflatorische Effekt sehr gering zu sein. Bei weiter
  • 514 Leser

Carsharing erobert die Großstädte

Daimlers Mobilitätsangebote werden vernetzt - Verdoppelung der Car2go-Kunden 2013
Das Carsharing-Konzept Car2go zeigt erste Erfolge, in drei von 18 Städten weltweit arbeitet das Angebot bereits wirtschaftlich. Mit einer App fürs Smartphone soll das Mobilitätskonzept verbessert werden. weiter
  • 493 Leser

Der böse Bruder des Placebo

In Tübingen tagen 100 Placebo-Forscher aus 18 Ländern. Sie diskutieren auch über den "bösen Bruder" des Placebo, den Nocebo. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Der scharfe Blick der Larve

Maskenmacher: Der Ravensburger Jogi Weiß entwirft Fastnachtsgesichter
Jogi Weiß schnitzt Fastnachtsmasken. 164 verschiedene Gesichter hat der Ravensburger bereits hergestellt - Fabelwesen, Hexen, Tiere. Die Hälfte davon hat er zusammen mit den Vereinen selbst entworfen. weiter
  • 434 Leser

Der Streit geht weiter

Nach dem Votum in Bad Saulgau sehen sich alle Parteien als Sieger
Lokale Einzelentscheidung oder Auftakt für eine Revolte gegen grün-rote Bildungspolitik? Der Ausgang des Bürgerentscheids zur Gemeinschaftsschule in Bad Saulgau beflügelt die Opposition. Die Regierung wiegelt ab. weiter
  • 349 Leser

Dijsselbloem führt Eurogruppe

Finanzminister wählen Niederländer zu neuem Chef
Der Niederländer Jeroen Dijsselbloem ist neuer Chef der Eurogruppe. Der 46-Jährige folgt auf den Luxemburger Jean-Claude Juncker an der Spitze der 17 Euro-Finanzminister. Die Kassenhüter ernannten Dijsselbloem gestern Abend bei ihrem Treffen in Brüssel, wie Diplomaten berichteten. Der Niederländer, der der einzige Kandidat für den Posten war, übernimmt weiter
  • 289 Leser

Dijsselbloem führt Eurogruppe Finanzminister wählen Niederländer zu neuem Chef

Der Niederländer Jeroen Dijsselbloem ist neuer Chef der Eurogruppe. Der 46-Jährige folgt auf den Luxemburger Jean-Claude Juncker an der Spitze der 17 Euro-Finanzminister. Die Kassenhüter ernannten Dijsselbloem gestern Abend bei ihrem Treffen in Brüssel, wie Diplomaten berichteten. Der Niederländer, der der einzige Kandidat für den Posten war, übernimmt weiter
  • 375 Leser

Eher Trübsal bei Deutschlands Banken

Europas Banken stehen vor einem schwierigen Jahr. Vor allem die deutschen Institute sind skeptisch, wie der gestern von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst&Young präsentierte Banken-Barometer 2013 zeigt. Nur jedes vierte Haus rechnet in diesem Jahr mit besseren Geschäften, 40 Prozent dagegen erwarten, dass es nach unten geht. Grund: Die nicht weiter
  • 522 Leser

Eine Ehe auf Eis gebaut

Savchenko/Szolkowy laufen in Zagreb um das fünfte EM-Gold
Das Eiskunstlauf-Traumpaar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy kämpft in Zagreb um das fünfte EM-Gold. Wirklich wichtig ist beiden die Medaille jedoch nicht. Längst ist Olympia 2014 in Sotschi das Ziel. weiter
  • 368 Leser

Einsatz viel teurer als erwartet

Im Konflikt in Mali hat die Bundeswehr mit Unterstützungflügen für die Truppen der westafrikanischen Staatengemeinschaft Ecowas begonnen. Die Maschinen waren am Samstagabend in Malis Hauptstadt Bamako eingetroffen. Einsatzstützpunkt für weitere Aufträge ist die senegalesische Hauptstadt Dakar. Das Bundeskabinett hatte am Mittwoch die Entsendung der weiter
  • 339 Leser

Eltern nehmen ihre Arbeitgeber in Pflicht

Kita-Plätze helfen Firmen bei Mitarbeitersuche
Ohne Kita-Platz scheitert die Verknüpfung von Familie und Beruf. Immer mehr Eltern erwarten daher, dass sich ihre Arbeitgeber stärker engagieren. weiter
  • 770 Leser

Franzosen rücken vor

Islamisten räumen gerade eroberte Gebiete in Mali kampflos
Malische und französische Truppen sind in zwei weitere Städte eingerückt. Die Islamisten leisteten keinen Widerstand in Diabali und Douentza. Die EU kündigte eine Unterstützer-Konferenz an. weiter
  • 445 Leser

Frist soll weg

Der Verein Mehr Demokratie fordert seit langem ein bürgerfreundlicheres Zulassungsverfahren bei Bürgerentscheiden. Die Sechs-Wochen-Frist müsse weg, sagt der Verein. Nur in diesem Zeitraum nach einem Gemeinderatsbeschluss sind bisher im Südwesten Bürgerbegehren zulässig, die sich gegen diese Ratsentscheide richten. In Sachen Gemeinschaftsschule mussten weiter
  • 334 Leser

Geigenunterricht gegen Gartenarbeit

Laut Schätzungen der Welthandelsorganisation (WTO) beruhen rund 20 Prozent des Welthandels auf Tauschgeschäften. Der Handel ohne Bargeld hat in vielen Kulturen Tradition. Auch in kapitalistisch geprägten Gesellschaften wird ohne Einsatz von Kapital gehandelt. In der Schweiz wurde während der Weltwirtschaftskrise 1934 ein Tauschring gegründet, der noch weiter
  • 613 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 967 794,00 Euro Gewinnklasse 2 1 864 639,70 Euro Gewinnklasse 3 61 336,80 Euro Gewinnklasse 4 2724,80 Euro Gewinnklasse 5 184,40 Euro Gewinnklasse 6 42,20 Euro Gewinnklasse 7 26,00 Euro Gewinnklasse 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 277 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 3807,70 Euro Gewinnklasse 2 61,40 Euro weiter
  • 286 Leser

Glamour der Intelligenz

Die große französische Schauspielerin Jeanne Moreau feiert ihren 85. Geburtstag
Auch mit 85 lässt sich Jeanne Moreau immer wieder auf neue Filmabenteuer ein: um immer noch "einen Schritt mehr ins Leben zu setzen". weiter
  • 385 Leser

Glock beendet das Kapitel Formel 1

Timo Glock strampelte sich vor dem Fernseher ordentlich ab. Stundenlang, beim Krimi. "Ich sitze auf meinem Spinning Bike und schaue mir ein großartiges Tennisspiel an. Ich liebe die Australian Open", twitterte der 30-Jährige, während sich Novak Djokovic und Stanislas Wawrinka im fernen Melbourne die Bälle um die Ohren schlugen. Dort, wo Glock auf den weiter
  • 356 Leser

Gnadenlos

In der Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn bietet die Ausstellung "Gnadenlos. Künstlerinnen und das Komische" rund 70 Werke von Künstlerinnen der vergangenen 100 Jahre: Malerei, Grafik, Objektkunst, Fotografie, Film- und Videokunst (noch bis 24. Februar, geöffnet Di-So, Feiertag, 11-17 Uhr). Zu der von Rita E. Täuber kuratierten Schau ist ein Katalog weiter
  • 391 Leser

Haaß übernimmt Zepter

Göppinger Regisseur entwickelt sich zum Führungsspieler
Martin Heuberger ist das Kunststück gelungen, allen Spielern im Kader glaubhaft zu vermitteln, sie seien wichtig. Seine Handballer danken dem Bundestrainer das Vertrauen mit guten Leistungen bei der WM. weiter
  • 390 Leser

Heroinabgabe leichter

Weniger Vorschriften für Suchtpraxen
Künstliches Heroin auf Kassenkosten: In Zukunft sollen mehr Schwerstabhängige den Stoff bekommen. Die strengen Vorgaben werden gelockert. weiter
  • 368 Leser

Hoffnung auf Entspannung

Bewegung im US-Haushaltsstreit stützt Aktienmarkt
Neue Hoffnungen auf eine Entspannung im US-Haushaltsstreit haben dem Dax gestern Auftrieb gegeben. Da die US-Börsen wegen eines Feiertags allerdings geschlossen blieben, verlief der Handel am deutschen Aktienmarkt insgesamt ruhig. Dass die Republikaner im US-Abgeordnetenhaus bereit sind, die Schuldenobergrenze per Gesetz befristet anzuheben, habe europaweit weiter
  • 473 Leser

Hürden für Bürgerbeteiligung sollen sinken

Landtagsfraktionen von CDU, Grüne, SPD und FDP streben bis März ein Gesamtpaket an
Über ein Jahr nach der Volksabstimmung zu Stuttgart 21 scheint die Debatte, wie Bürgerbeteiligung erleichtert werden kann, doch noch in Schwung zu kommen. Eine Einigung aller Fraktionen zeichnet sich ab. weiter
  • 335 Leser

Höhere Kosten für neue Trasse? Bahn widerspricht

Die Deutsche Bahn hat Angaben widersprochen, wonach die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm deutlich teurer wird als geplant. "Der Realwert der Baumaßnahme entspricht nach wie vor den bekannten 2,89 Milliarden Euro", teilte das Kommunikationsbüro der Bahn gestern Abend mit. Die "Stuttgarter Zeitung" hatte berichtet, die Deutsche Bahn veranschlage das Projekt weiter
  • 303 Leser

Keine Sternschnuppe

Sarah Nücken und Steffen Brückner, die beiden Hauptdarsteller des Duos Mrs Greenbird, gewannen im November 2012 die dritte Staffel der Castingshow "X Factor". Auch wenn ihr Single-Hit "Shooting Stars & Fairy Tales" dank wunderbarer Zweistimmigkeit und einem mehr als griffigen Refrain der nachhallendste Song des Albums ist, kann das Lebens- und Musikerpaar weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · BAHN-NEUBAUSTRECKE: Nächste Nummer im Desaster

Stuttgart-Ulm, das Giga-Bahnprojekt: Dasselbe Spiel, die nächste Nummer, dazu eine sich in immer kürzeren Abständen wiederholende Forderung. Keineswegs überraschend sickert durch, dass nach der Kostenexplosion beim Tiefbahnhof S 21 sich nun auch die Neubaustrecke weiter verteuert - um mehr als 369 Millionen auf 3,3 Milliarden Euro. Doch anstatt der weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR · EUROGRUPPE: Aufbruchsignal

Er konnte poltern, schmeicheln und nutzte die Rolle als "Mister Euro" gern als große Bühne: Mit dem Abgang Jean-Claude Junckers von der Spitze der Eurogruppe geht eine Ära zu Ende. Amtsmüde war der Luxemburger zuletzt geworden. Dass er jetzt von einem nahezu unbeschriebenen Blatt, dem niederländischen Finanzminister Jeroen Dijsselbloem, ersetzt wird, weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Die anderen schlafen nicht

Klappern gehört zum Handwerk. Den erfolgreichen Familienunternehmen sollte man aber schon deshalb zuhören, weil sie das Rückgrat der deutschen Wirtschaft sind. Die neueste Studie des renommierten Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung listet auf, wo die Standortnachteile der Deutschen im Vergleich mit Europäern und Amerikanern liegen. Der Blick weiter
  • 503 Leser

Lachen erlaubt

Manche Künstlerinnen können komisch sein - Eine Schau in Heilbronn
Ironie und Sarkasmus - darauf verstehen sich die alten Feministinnen bestens. Das zeigt die Schau "Gnadenlos. Künstlerinnen und das Komische" in Heilbronn. Bloßer höherer Blödsinn findet sich kaum. weiter
  • 414 Leser

LEITARTIKEL · NIEDERSACHSENWAHL: Zweite Chance

Der Wahlabend von Hannover hat zwei Männern etwas geschenkt, das es nur sehr selten in der Politik gibt: eine zweite Chance. Wie angezählte Boxer hatten FDP-Chef Philipp Rösler und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück das Rennen um die politische Macht in Niedersachsen verfolgt. Ein Absinken unter die Fünf-Prozent-Hürde hätte Röslers politische Karriere weiter
  • 356 Leser

Leute im Blick vom 22. Januar

Prinz Georg Friedrich Anders als in Großbritannien muss die Erbfolge im ehemaligen deutschen Königshaus nicht geändert werden. Die Zwillinge, die dem Chef des Hauses Hohenzollern, Georg Friedrich Prinz von Preußen (36), und seiner Frau Sophie (34) am Sonntag beschert wurden, sind Buben. Carl Friedrich und Louis Ferdinand sind die ersten Urururenkel weiter
  • 460 Leser

Löw nimmt Rücksicht: Ohne Stars in die USA

Fußball-Bundestrainer will seinen Stammspielern eine längere Ruhepause gönnen
Ohne Dortmunder, ohne Bayern, ohne "Ausländer" und ohne Nachwuchsspieler: Fußball-Bundestrainer Joachim Löw nimmt bei der USA-Reise der Nationalelf Rücksicht auf allen Ebenen. Im schlimmsten Fall muss er am 2. Juni mit einem C-Team gegen seinen Vorgänger Jürgen Klinsmann antreten, der die USA trainiert. Löw kündigte nach der Tagung mit den Bundesliga-Trainern weiter
  • 428 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.01.-18.01.13: 100er Gruppe 53-55 EUR (54,10 EUR). Notierung 21.01.13: unverändert. Handelsabsatz: 23.863 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 518 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Januar

Zwölf Jahre ist ein Rentner aus Bayern mit einem "illegalen" Auto herumgefahren. Polizisten stoppten den Jeep im sächsischen Kodersdorf. Fahrzeugschein und Nummernschilder waren gefälscht. Er habe seit Jahren die Versicherung und Steuer gespart, sagte ein Sprecher. Dabei ist der 80-Jährige laut eigenen Angaben "anerkannter Spediteur mit eigenem Fuhrgeschäft". weiter
  • 406 Leser

Netanjahu in Bedrängnis

Israels Regierungschef hat bei der Parlamentswahl viele Rivalen
Mehr als 5,6 Millionen Wahlberechtigte stimmen heute in Israel über die Zusammensetzung des Parlaments ab. Vom Ergebnis hängt ab, wie es mit dem Friedensprozess oder der Sparpolitik weitergeht. weiter
  • 425 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

14 Tote bei Busunfall Ein Busunfall in Ägypten hat mindestens 14 Menschen das Leben gekostet. Einem voll besetzten Minibus war nach Polizeiangaben nahe der Stadt Assiut ein Reifen geplatzt. Er schleuderte und fuhr gegen einen Kleinlaster. Im Bus starben elf, im Laster drei Insassen. 13 Menschen wurden verletzt. 25-Jährige vermisst Mit mehr als 100 Kräften, weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

Regisseur Winner tot Der britische Filmregisseur Michael Winner ist gestern im Alter von 77 Jahren in London nach längerer Krankheit gestorben. Winner hatte bei mehr als 30 Filmen Regie geführt, bekannt wurde er durch seine Action-Filme, insbesondere durch die "Death Wish"-Reihe mit Charles Bronson, deren erster Teil "Ein Mann sieht rot" 1974 für Furore weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

Patriot-Raketen in Türkei Patriot-Luftabwehrraketen der Bundeswehr sind gestern im südtürkischen Hafen Iskenderun angekommen. Bereits am Sonntag waren rund 240 Bundeswehrsoldaten für den Patriot-Einsatz der Nato in der Türkei eingetroffen. Das Bundeswehr-Kontingent gehört zu einer Nato-Mission zum Schutz des Bündnismitgliedes Türkei vor möglichen Raketenangriffen weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

VfB will Macheda Fußball: Nach Felipe Lopes vom VfL Wolfsburg soll Federico Macheda der Winter-Neuzugang Nummer zwei beim VfB Stuttgart werden. Der Italiener (21) stürmt bei Manchester United in der Reserve. Zwei andere Angreifer sind für den Bundesligisten zu teuer: Duvier Riascos (Tijuana/Mexiko) und Tomer Hemed (RCD Mallorca). Schäfers Nase gebrochen weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

Auto an die Leine gelegt Offenburg - Ein Scherzbold hat in Offenburg ein fremdes Auto an die Leine gelegt. Der Wagen war mit einem Fahrradschloss an eine Laterne gekettet, wie die Polizei mitteilte. Der Unbekannte hatte das Spiralschloss durch den Türgriff des Fahrzeugs gezogen und um den Laternenpfahl geschlungen. Da der Autobesitzer bei seiner Rückkehr weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 22. Januar

Bafin verhängt Strafen Wegen fehlerhafter Beratungsprotokolle hat die Finanzaufsicht Bafin 2012 gegen drei Banken Bußgelder von jeweils 10 000 EUR verhängt. Grund seien falsche Ausfertigungen oder eine zu späte Übermittlung der Protokolle an den Kunden. Welche Finanzinstitute die Bußgelder zahlen müssen, dürfe die Bafin nicht mitteilen. Weitere 21 Bußgeldverfahren weiter
  • 563 Leser

Nur die Drohung zieht

Ulmer Forscher zu GEZ-Gebühr: Moralische Appelle nützen nicht
Warum denn Gebühren fürs Fensehen zahlen? Der Mensch ist ein "homo oeconomicus" - er denkt an seinen Nutzen. "Deshalb ist die Umstellung der GEZ auf Haushalte clever", sagt Gerlinde Fellner. weiter
  • 427 Leser

Nur knapp im Mittelfeld

Familienunternehmen mit heimischen Standortbedingungen unzufrieden
Ist Deutschlands ökonomische Robustheit zumeist nur gefühlte Stärke? Eine neue Standort-Studie weist nach, dass die Rahmenbedingungen für Familienunternehmen andernorts oft deutlich besser sind. weiter
  • 463 Leser

Obama: Jahrzehnt des Krieges vorbei

Mit einem Aufruf zu Einheit und Gleichheit hat US-Präsident Barack Obama feierlich seine zweite Amtszeit eingeläutet. In der Antrittsrede auf den Stufen des Kapitols mahnte Obama gestern, dass das Land die großen Herausforderungen nur gemeinsam meistern könne. Zuvor hatte der Präsident, dessen zweite Amtszeit offiziell bereits am Sonntag begonnen hatte, weiter
  • 414 Leser

Porsche-Chef bleibt bis Herbst 2014

Der Sportwagenbauer Porsche vertraut auch in näherer Zukunft auf seinen Chef Matthias Müller. Dessen ursprünglich im Oktober diesen Jahres endender Dreijahresvertrag sei um ein Jahr verlängert worden, sagte ein Porsche-Sprecher gestern und bestätigte eine entsprechende Informationen der "Automobilwoche". Bereits im Frühjahr 2012 sei die Frist angepasst weiter
  • 502 Leser

Reallöhne kaum gestiegen

Dank deutlicher Tarifsteigerungen haben Deutschlands Arbeitnehmer 2012 inflationsbereinigt mehr Geld verdient. Nach Berechnungen der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung stiegen die Tariflöhne im vergangenen Jahr unter dem Strich um 0,7 Prozent. Die Berechnung berücksichtigt auch länger laufende und meist niedrigere Abschlüsse aus dem Vorjahr. Daraus weiter
  • 483 Leser

Roggisch freut sich "tierisch" auf Gegner Spanien

Die deutschen Handballer bekommen es im WM-Viertelfinale mit Gastgeber Spanien zu tun. Der WM-Dritte deklassierte gestern Abend in Saragossa in seinem Achtelfinale den EM-Zweiten Serbien mit 31:20 (20:12). Damit trifft die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) morgen, Mittwoch um 19 Uhr in der Prinz-Filipe-Halle auf die Spanier. "Spanien war einfach weiter
  • 388 Leser

Rosen-Schokolade und Kokos-Popcorn

Vollmilch-Nuss war gestern, Süßigkeiten werden immer extravaganter
Kalorien in ihrer schönsten Form zeigen Hersteller auf der Süßwarenmesse. Hierzulande ist der Markt für Süßigkeiten mit einem Pro-Kopf Verzehr von 30 Kilo gesättigt. Wachstum winkt aber im Ausland. weiter
  • 632 Leser

Rösler bleibt, Brüderle kommt

FDP-Chef gestärkt - SPD und Grüne wollen Mehrheit im Bundesrat nutzen
Zum Start in den Bundestagswahlkampf macht Niedersachsen Rot-Grün Mut. FDP-Chef Rösler entscheidet den Machtpoker in der Partei für sich. weiter
  • 399 Leser

San Francisco 49ers nach toller Aufholjagd im Super-Bowl-Finale

Die San Francisco 49ers (im Bild Michael Crabtree/15) stehen erstmals seit 1995 wieder im Super Bowl der National Football League NFL. Der fünfmalige Meister gewann das Halbfinale bei den Atlanta Falcons mit 28:24 und hat somit zum sechsten Mal in der Vereinsgeschichte das Endspiel erreicht. San Francisco lag im zweiten Viertel bereits mit 0:17 hinten weiter
  • 413 Leser

Schwieriger Prozessauftakt in Indien

Einer der fünf Männer, die der Vergewaltigung und des Mordes an einer 23-jährigen Inderin angeklagt sind, sollte als Jugendlicher behandelt werden. Das hat sein Anwalt bei der gestrigen Anhörung vor einem Schnellgericht in Neu Delhi beantragt. Die Polizei habe sein Geburtsdatum falsch angegeben. Ein anderer Anwalt hat beantragt, den Prozess in ein Gericht weiter
  • 396 Leser

Sozialhilfe für immer mehr Pflegebedürftige

Immer mehr Pflegebedürftige sind auf Sozialleistungen angewiesen. Insgesamt stieg die Zahl 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 2,9 Prozent auf gut 423 000, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Sozialhilfeträger haben dafür rund 3,1 Milliarden Euro ausgegeben, das sind 4,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Linkspartei weiter
  • 342 Leser

Spaniens König gönnt sich mehr Taschengeld

Der spanische König Juan Carlos hat sich selbst und seinem Sohn, Kronprinz Felipe (44), indirekt eine kleine Gehaltsanhebung genehmigt. Wie das Königshaus gestern mitteilte, erhalten der 75-jährige Monarch und sein Thronfolger in diesem Jahr die gleichen Bruttobezüge wie 2012. Im vorigen Jahr hatte der König jedoch aus Solidarität mit den - von Gehaltskürzungen weiter
  • 341 Leser

STICHWORT · EUROGRUPPE: Wächter über Europas Finanzen

In der Eurogruppe treffen sich die Finanzminister der 17 Länder, die den Euro als Gemeinschaftswährung haben. Es ist ein informell tagendes Gremium, das 1998 seine Arbeit aufnahm, um dem steigenden Absprachebedarf im Zuge der Euro-Einführung gerecht zu werden. Die Runde berät über Programme für Mitgliedstaaten und entscheidet darüber. Im Zuge der Finanzkrise weiter
  • 346 Leser

Teile und tausche

Verschiedene Onlineportale setzen verstärkt auf den Konsum ohne Geld
Die jüngere Generation ist konsumfreudig wie der Rest der Gesellschaft auch, sucht sich hierfür aber neue Wege: mit dem Handel ohne Geld im Internet. Unternehmer machen sich den Trend zunutze. weiter
  • 587 Leser

Titelverteidiger mit Zittersieg

Titelverteidiger Frankreich und Europameister Dänemark haben bei der Handball-WM das Viertelfinale erreicht. Während die Dänen Afrikameister Tunesien mit 30:23 (16:11) abfertigten, mussten die Franzosen beim 30:28 (16:15) gegen Island bis kurz vor dem Ende zittern. Erst in der Schlussminute konnte sich der Olympiasieger entscheidend absetzen. Bester weiter
  • 358 Leser

Transparenz und poppige Farben

Mit poppigen Farbakzenten in Gelb und Pink hat Donatella Versace die Pariser Haute-Couture-Schauen eröffnet (Mitte). Ein weiterer Trend auf den Laufstegen scheint Transparenz zu sein: Lanvin setzt auf ein oranges Hemd mit schmaler Krawatte, das nichts verbirgt. Ebenso für Aufsehen dürfte das durchsichtige T-Shirt von Agnes B. sorgen - wenn Mann gut weiter
  • 1208 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Australien Open in Melbourne Viertelfinale der Frauen und Männer ab 9.30 Uhr Fußball, Afrika Cup, Gruppe D, 1. Spieltag Elfenbeinküste - Togo ab 15.45 Uhr Tunesien - Algerienab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball, News, Interviews, Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 388 Leser

Tödliche Bisse im Park

Nach blutigen Attacken kämpfen Mexikos Behörden gegen Straßenhunde
In Mexiko-Stadt häufen sich Fälle von grausigen Angriffen verwilderter Hunde auf Menschen. Jetzt geht die Angst in der Millionenmetropole um. Die Tiere sollen unfruchtbar gemacht werden. weiter
  • 376 Leser

US-Teenager fordert die große Serena Williams

Ein amerikanisches Generationenduell und ein zuverlässiges Schweizer Uhrwerk elektrisieren die Fans bei den Australian Open in Melbourne. Während Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer durch ein 6:4, 7:6 (7:4), 6:2 gegen Aufschlagspezialist Milos Raonic (Kanada) ins Viertelfinale von Melbourne einzog, sorgt bei den Frauen ein anstehendes Match für Spannung weiter
  • 325 Leser

Vertrauen in Euro als Hauptziel

Finanzminister der Eurogruppe wählen neuen Chef
Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem will sich als neuer Chef der Eurogruppe dafür einsetzen, das Vertrauen in den Euro zu stärken. Dazu gehöre auch, die Staatshaushalte wieder auszugleichen, sagte er gestern vor einem Treffen der Eurogruppe. Bei der Sitzung stellte er sich als einziger Kandidat für die Nachfolge von Eurogruppen-Chef weiter
  • 347 Leser

Viele Verletzte bei Zugunglück in Wien

Mindestens 41 Menschen sind bei dem Zusammenstoß zweier Züge in Wien verletzt worden. Zwei von ihnen schwebten in Lebensgefahr, darunter ein Lokführer. Gründe für die Kollision waren nach ersten Erkenntnissen der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB ein technischer Defekt an einer Weiche sowie eine falsch erteilte Fahrerlaubnis. Fünf Fahrgäste wurden schwer weiter
  • 376 Leser

Weniger Sondermüll im Südwesten

Das Umweltministerium sieht keine Sondermüll-Schwemme in den kommenden Jahren. "Die sichere Entsorgung von gefährlichen Abfällen ist auf absehbare Zeit gewährleistet", sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gestern bei der Vorstellung des neuen Wirtschaftsplans in Stuttgart. Nach den Zahlen des Ministeriums ist die Müllmenge der früher als weiter
  • 392 Leser

Wieder ein Sturmgewehr

Schock in den USA:15-Jähriger tötet Mutter, Vater und drei Geschwister
Seit dem Schulmassaker von Newtown wird in den USA über schärfere Waffengesetze debattiert. Nun schockiert ein Familiendrama mit fünf Erschossenen die USA. Wieder war ein Sturmgewehr die Tatwaffe. weiter
  • 449 Leser

Wieder Überfall an Bankautomat

Im Raum Tuttlingen ist ein abgebrühter Serientäter unterwegs: Nahezu wortlos und mit Pistole zwingt er Kunden am Bankautomaten zur Herausgabe ihres gerade abgehobenen Bargelds. Der maskierte Unbekannte überfällt seit Wochen immer nach dem gleichen Muster Bankkunden, wie gestern die Tuttlinger Polizei mitteilte. Nicht selten lasse sich der Räuber auch weiter
  • 357 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

LEG-Mieten steigen Die 90 000 Mieter der LEG Immobilien AG (Frankfurt) müssen im Schnitt mit Mietsteigerungen von 2 bis 3 Prozent pro Jahr rechnen. Von 2018 an könnte es allerdings mehr werden, dann endet die Sozialcharta des 2008 privatisierten Unternehmens. Die Aktien werden zwischen 41 und 47 EUR kosten. Bis zu 60 Prozent der Anteile sollen künftig weiter
  • 507 Leser

Zur Person vom 22. Januar

Gerlinde Fellner ist seit April 2012 Professorin für Verhaltensökonomik, einer Kombination aus Volkswirtschaftslehre, Psychologie und anderen Sozialwissenschaften. In diesem Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften wird das menschliche Verhalten in wirtschaftlichen Situationen untersucht, sprich: ob sich der Mensch rational im Sinne des "homo oeconomicus" weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (7)

„Gemeinschaftsschule ist eine miese Sache“

Zur Gemeinschaftsschule, Bericht voim 11. Januar „Es muss erst noch Klick machen“:In dem Bericht ist zu lesen, dass das „Pauken von Texten und Inhalten in der Gemeinschaftsschule passè“ seien. Unter „Pauken“ versteht man bekanntlich intensives Einprägen zum Beispiel von Vokabeln (bei Sprachen) oder Gesetzmäßigkeiten weiter
  • 5
  • 1056 Leser

„Spitzer macht nur Werbung für sich“

Droht uns „Digitale Demenz“?Die Zusammenhänge sind doch sicherlich komplexer als in der Darstellung von Herrn Spitzer.Spitzer ist ein begnadeter Marketingfachmann in eigener Sache und promotet sein Buch. Alleine der Kommentar „Ich kann das sagen, weil ich Professor bin und weil man von Professoren sogar erwartet, dass sie sich gegen weiter
  • 5
  • 806 Leser

Hauptversammlung 2013

Die Lorcher Albvereinler treffen sich am Freitag, den 25. Januar um 19.30 Uhr im Gasthaus zur Post in Lorch. Neben den Jahresberichten stehen die Vorschau auf das Wanderjahr 2013 und die Vorführung von Digitalfotos aus dem Wanderjahr 2012 auf dem Programm. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 1716 Leser

Gratulation an die Teilnehmer von Jugend Musiziert

Wir gratulieren unseren Musikschülern zu den großartigen Ergebnissen beim 50. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert am vergangenen Wochenende (18. - 20.01.2013)

Die sehr erfolgreichen Schüler unserer Musikschule erspielten folgende Wertnoten:

Wertung: Percussion/Mallets

Elias Rohman, AG IA, 23 Punkte, 1. Preis

Michael Maier, AG IA, 24

weiter
  • 5802 Leser

13. Boßelturnier

Am Samstag den 19.01.2013 fand unser 13. Boßelturnier statt. Geboßelt wurde von dem Bahnübergang in Trochtelfingen bis zur Kreuzung Utzmemmingen. Unser Vorstand musste am Morgen zuerst ein Schneeräumkommando organisieren, damit das Turnier stattfinden konnte.

An jeder Kreuzung gab es eine Stärkung (Punsch etc.), da es schön

weiter
  • 5
  • 1771 Leser

Sizilien mit dem Wohnmobil (Teil 1)

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen zeigt am Freitag den 15.02.2013 einen Videofilm von Rolf Faßbender über eine Wohnmobilreise nach Sizilien. Die Veranstaltung findet im großen Vereinsraum des Mutlanger Forums statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Nichtmitglieder sind als Gäste herzlich willkommen.

 

weiter
  • 4406 Leser

SGM Wasseralfingen ungeschlagener Sieger

Beim Futsal Qualifikationsturnier des Bezirks Kocher-Rems wurde die Spielgemeinschaft DJK-SG Wasseralfingen / Viktoria Wasseralfingen ungeschlagener Sieger mit 6 Siegen in 6 Spielen und qualifizierte sich zusammen mit der SGM Königsbronn/Oberkochen für das Futsal WFV-Endturnier das am 03.02.2013 in Ehningen stattfinden wird.

Nachdem die C1

weiter
  • 3366 Leser