Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Januar 2013

anzeigen

Regional (65)

Kurz und bündig

Sprachkurse schnuppern Ein breites Angebot an VHS-Sprachkursen wartet. Spracheninteressierte können jetzt eine Schnupperkarte für einen Sprachkurs ihrer Wahl in Schwäbisch Gmünd kaufen. Die Karte kostet 6 Euro und berechtigt zum einmaligen Besuch des ausgewählten Sprachkurses. Wer sich anschließend entscheidet, den beschnupperten Kurs zu buchen, erhält weiter
  • 202 Leser

Wieder Badespaß im Schießtalsee?

Jugendgemeinderat regt Vorschläge zur Verbesserung der Wasserqualität an
Schon in ein paar Wochen sollen Vorschläge vorliegen, wie das Wasser des Schießtalsees wieder Badequalität erreicht. Es gebe auch bereits Interessenten, die am oder im See zum Beispiel in Freizeitangebote investieren würden. Das sagt Anton Rettenmayr, Sprecher des Gmünder Jugendgemeinderats. Dieses Gremium hat die Wiederbelebung des Sees angestoßen. weiter
  • 3
  • 428 Leser

Wetter lässt am Rechberg hoffen

TSGV setzt auf Fortführung der Bauarbeiten für den neuen Sportplatz samt Vereinsheim
Das Tauwetter hat für manche eine ganz besondere Bedeutung: Die Verantwortlichen des TSGV gehen davon aus, dass der winterbedingte Baustopp in absehbarer Zeit beendet ist und die Bauarbeiten am Vereinsheim wie auch am zukünftigen Sportplatz fortgeführt werden können. weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Treff für ältere Mitbürger Zum Treff für ältere Mitbürger mit Gabi Mucha am Freitag, 1. Februar, ab 14.30 Uhr sind alle Interessierten in den Generationentreff Spitalmühle eingeladen. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im Raum Rechberg wird eine Humorstunde eingeläutet.Rosenmontagsball in Weiler Der Musikverein Weiler in den Bergen lädt zum Rosenmontagsball weiter
  • 142 Leser

Martin Walser zu Gast in Gmünd

Schriftsteller kommt am 26. Februar zu„Zeitgesprächen“ – nur noch wenige Karten
Die Nachfrage ist groß, ein paar Dutzend Karten gibt es aber noch: Martin Walser, einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, ist am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse Gast der „Zeitgespräche“. weiter
  • 335 Leser
GUTEN MORGEN

Französische Lösung

‘Aben Sie ‘eute schon einen Franzosen umarmt? Oder wahlweise eine Französin? Tun Sie’s, denn wir feiern Französische Wochen. Nein, nicht bei irgendeiner ‘Ambürger-Kette, sondern überall und deutschlandweit. Vor 50 Jahren, genau am 22. Januar 1963, wurde der Élysée-Vertrag unterzeichnet und damit die Deutsch-Französische Freundschaft weiter
  • 156 Leser

Grundversorgung sichern

Walter Baumann übernimmt die Metzgereifiliale in Ruppertshofen
Mit der Angebotsvielfalt und den Preisen von Discountmärkten kann er nicht konkurrieren, aber er will eine Grundversorgung für die Ruppertshofener sicherstellen. Wenn die Metzgereifiliale in der 1800-Seelen-Gemeinde an diesem Donnerstag nach drei Tagen wieder öffnet, bietet sie nicht nur ein um Nudeln, Reis, Linsen, Butter und Backwaren erweitertes weiter
  • 250 Leser

Kurz und bündig

Versammlung der DorfgemeinschaftDie Hauptversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn beginnt am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr im Dorfhaus in Mittelbronn. Es gibt Berichte, Wahlen, und es geht um Veranstaltungen und Aktionen dieses Jahr. Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sind herzlich willkommen.„Tanz Dich fit“ mit Zumba Einen weiter
  • 170 Leser

Wo das Blut der Schauspieler pulsiert

„Horamer Schulhausbehne“ begeistern ihr Publikum mit dem Stück „Mord im Hühnerstall“
Restlos ausverkauft waren die Theateraufführungen der „Horamer Schulhausbehne“, die mit ihrem Stück „Mord im Hühnerstall“ einerseits für unbeschwerte Fröhlichkeit, andererseits auch für tiefschwarzen Humor sorgte. weiter
  • 327 Leser

Investitionen und Gewerbegebiet

Göggingen. Welche Investitionen die Gemeinde Göggingen dieses Jahr tätigt, diskutiert der Gögginger Gemeinderat in seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 30. Januar. Denn der Haushaltsplan 2013 steht auf der Tagesordnung. Zudem thematisiert das Gremium den Bebauungsplan „Gemeinsames Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen“ – hier geht es um den weiter
  • 224 Leser

Schulen, ÖPNV und Tourismus stärken

Was in Abtsgmünd ansteht
Über anstehende Themen in Abtsgmünd und die Bevölkerungsentwicklung dort diskutierten Bürgermeister Armin Kiemel und die Amtsleiter aus dem Rathaus bei einer Klausurtagung in Untergröningen. weiter
  • 243 Leser

Wo Spraitbach investiert

Spraitbach. Wofür die Gemeinde Spraitbach dieses Jahr Geld ausgibt, bespricht der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 31. Januar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, nachdem die Verwaltung und der Kämmerer den Haushalt eingebracht haben. Weiteres Thema der Gemeinderatssitzung ist der Gemeindewald: Das Gremium soll über den Hieb- und Kulturplan weiter
  • 175 Leser

Holzbau-Höfer: 4 Sterne

Auszeichnung für herausragende Leistungs-Qualität
Handwerklich gut arbeiten können viele – um mit dem Prädikat „4 Sterne“ ausgezeichnet zu werden, bedarf es mehr. Der Meisterbetrieb Holzbau Höfer in Aalen-Rauental erhielt diese Auszeichnung für „herausragende Leistungen“ bereits zum dritten Mal in Folge. weiter
  • 5
  • 1250 Leser

Mapal unter top 100

Platz 28 im Wachstumsranking der Wirtschaftswoche
Als führender Hersteller hochgenauer Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung ist die Mapal Dr. Kress KG weltweit erfolgreich. Nach einer Untersuchung des Magazins „Wirtschaftswoche“ gehört das Aalener Unternehmen zu den wachstumsstärksten Betrieben des deutschen Mittelstandes. weiter
  • 998 Leser

Awards für TrauthDesign

Kreative Brillenkollektion
Nach der begehrten Auszeichnung mit dem Red Dot Design Award im Jahr 2012 erhielt die Lorcher Thomas Trauth Design GmbH nun drei weitere international renommierte Designpreise der höchsten Kategorie verliehen. weiter
  • 803 Leser

Kurz und bündig

Das Sofa des Fürsten Zum Abschluss der Vortragsreihe zur Landesausstellung „Die Welt der Kelten“ steht am Donnerstag, 31. Januar, um 19 Uhr, ein Fund aus dem Fürstengrab von Hochdorf im Zentrum. Thomas Hoppe M.A., Kurator des Ausstellungsteils „Kostbarkeiten der Kunst, spricht im Landesmuseum Stuttgart über „Das Sofa des Fürsten. weiter
  • 149 Leser

Bürger machen Energie

Remstal-Genossenschaft mit rund 100 Mitgliedern gegründet
Die Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Remstal eG hat sich gegründet. Ihr Zweck ist die regenerative Energieerzeugung vor Ort, mittelfristig will sie ein virtuelles Kraftwerk verwirklichen. Zum Start hat die Genossenschaft rund 100 Mitglieder. weiter
  • 235 Leser

Kino schließt in Göppingen

Göppingen. Heute, Mittwoch, läuft der letzte Film: Das MCC-Kino-Center in der Göppinger Grabenstraße schließt. Betreiber Jörg Huttenlocher sagte der Göppinger Kreiszeitung, dass dieses Kino jedes Jahr Verluste eingefahren habe. Auch hätte in das 1979 eröffnete Haus investiert werden müssen, die Technik lasse nur das Abspielen älterer Filme zu. Außerdem weiter
  • 376 Leser

Polizei lässt blasen

Weiterhin viele Alkoholkontrollen im Raum Göppingen
Um die Zahl der Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss zu senken, hat die Polizei im Landkreis Göppingen mit zahlreichen Kontrollaktionen im Jahr 2012 einen Schwerpunkt in der Verkehrsüberwachung gesetzt. Das will sie 2013 fortsetzen. weiter
  • 173 Leser
ZUR PERSON

Dr. Manuela Etzel neue Oberärztin an Klinik

Mutlangen/Schwäbisch Gmünd. Dr. med. Manuela Etzel wurde zum 1. Januar 2013 Oberärztin in der Abteilung Anästhesieologie des Stauferklinikums in Mutlangen. Etzel wurde in Esslingen geboren. Nach dem Abitur am Gymnasium Plochingen leistete sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Orthopädischen Klinik Markgröningen gGmbH ab und ließ sich dann von Februar weiter
  • 5
  • 414 Leser

Kurz und bündig

Computer-Info-Nachmittag Für interessierte Senioren veranstaltet die VHS mit Referent Heinz Ulm am Mittwoch, 30. Januar, von 15 bis 16 Uhr im Mehrzweckraum der Gmünder Spitalmühle einen kostenlosen Computer-Info-Nachmittag.Neujahrsempfang Die Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 31. Januar, um 20 Uhr zum Neujahrsempfang in die weiter
  • 202 Leser

Skikurs des TV Weiler am Ziegelberg

Der Winter hatte ein Stelldichein, am Ziegelberg in Weiler in den Bergen gab’s deshalb kurzfristig den traditionellen Skikurs des TV Weiler in den Bergen. Ein großer Teil der Kinder stand zum ersten Mal auf den Abfahrtsskiern oder auf einem Snowboard. Mit viel Geduld und Ausdauer vermittelten die ausgebildeten Skilehrer der DSV Skischule des TV weiter
  • 5
  • 359 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLina Heigoldt, Franz-Konrad-Straße 63, zum 100. GeburtstagGünther Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 85. GeburtstagAnneliese Könke, Neckarstraße 19, Bettringen, zum 84. GeburtstagSemie Pashova, St.-Hedwig-Straße 5, Bettringen, zum 83. GeburtstagVaclav Zavesky, Eutighofer Straße 15, zum 76. GeburtstagHelmut Haslbauer, Am Schönblick weiter
  • 124 Leser

Demografie hat nichts von Zukunftsforschung

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen hält bei Vernissage im Ostalb-Klinikum den gesellschaftlichen Spiegel vor
Bernd Raffelhüschen nimmt kein Blatt vor den Mund. Wenn der Professor für Finanzwirtschaft zu den Themen Demografie, Staatsschulden oder die Gesundheitsökonomie loslegt, läuten bei seinen Zuhörern alle Alarmglocken. So geschehen ist dies gut 100 Gästen bei der von Südwestmetall organisierten Vernissage der Wirtschaftskarikaturen-Ausstellung im Aalener weiter

Karles feiern auch dieses Jahr

Heubach. Wer in Heubach Karl heißt, der darf in den Karleverein. In ihrer Sitzung am Montag beschlossen die Heubacher Karlevereinsmitglieder, dass sie in diesem Jahr Jubiläum feiern. Zwar ist das Gründungsjahr 1888 umstritten, weil es eine Urkunde gibt, die eher auf das Jahr 1907 schließen lässt. Dennoch wolle man das „125er“ in diesem Jahr weiter
  • 248 Leser

Verbundenheit zur „musica sacra“

Cäcilienfeier beim Katholischen Kirchenchor St. Bartholomäus mit Ehrungen langjährig Aktiver
Die Mitglieder des Katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus trafen sich zur jährlichen Cäcilienfeier. Zum Auftakt wurde der sonntägliche Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche mit Liedern musikalisch umrahmt. Anschließend traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im „Schwarzen Adler“. weiter
  • 245 Leser

„Jugend muss noch mehr motiviert werden“

Bei der Jahreshauptversammlung des Handharmonika-Clubs Schwäbisch Gmünd werden Mitglieder geehrt
Der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd hielt seine Jahreshauptversammlung und Jahresabschlussfeier im Schwörhaus ab. Neben einem Rückblick gab’s Ehrungen langjähriger Mitglieder. weiter
  • 278 Leser

Fasching für Senioren

Waldstetten. Der Seniorenfasching der katholischen Kirchengemeinde Waldstetten steigt am Mittwoch, 6. Februar, im Begegnungshaus auf dem Kirchberg. Schunkeln, feiern, fröhlich sein ist an diesem Nachmittag ab 14 Uhr angesagt. Die Besucher erwartet ein unterhaltsames Programm, auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. weiter
  • 1533 Leser

Für Freunde der Programmfasnet

Waldstetten. Für Freunde der gepflegten Programmfasnacht gibt es am Freitag, 1. Februar, den Wäschgöltenball in der WaldstetterStuifenhalle. Karten für 10 Euro gibt es im Fotogeschäft „Schnappschuß“. Das Programm bestreiten die Aktiven aus Waldstetten und Wißgoldingen: Wäschweiber, Büttenredner, Tanzgarden von den Minis bis zur Jungwäschweibergarde, weiter
  • 193 Leser

Haushalt und Wasserversorgung

Lorch. Abschließend soll es im Lorcher Gemeinderat am Donnerstag, 31. Januar, unter anderem um den Haushalt 2013 gehen. Die Verwaltung nimmt Stellung zu den Anträgen der Fraktionen, im Anschluss soll der Haushaltsplan verabschiedet werden. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 1787 Leser
ZUR PERSON

Sarah Wendeberg

Schwäbisch Gmünd. Sarah Wendeberg hat beim 50. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Stuttgart in der Kategorie Violine solo mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erspielt. Die 16-jährige Geigerin aus Gmünd erlangte schon beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2012 weiter
  • 296 Leser

Sonntags nicht mehr alleine zuhause sein

Treff für Alleinerziehende
Sonntags fällt vielen Alleinerziehenden die Decke auf den Kopf, so der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Schwäbisch Gmünd. Deshalb bietet dieser auch 2013 ein Programm für Alleinerziehende an. Los geht's am 3. Februar mit Faschingsmasken basteln. weiter
  • 172 Leser

Jeder ist manchmal ein Fremder

Frankreich hat den Weltgebetstag im März vorbereitet / Thema: „Ich war fremd – Ihr habt mich aufgenommen“
Von rechts ein fröhliches „Bon jour“, von links ein Käsespießchen zur Begrüßung – dann musste der Besucher nur noch einen freien Platz finden, was gar nicht einfach war. Denn die Informationsveranstaltung zum Weltgebetstag, die für alle Konfessionen aus dem Dekanat Schwäbisch Gmünd im Franziskaner stattfand, war gut besucht. weiter
  • 158 Leser

Kurz und bündig

Benefiz-Kleinkunstabend der Realschule In der Stadthalle Lorch ist am Donnerstag, 31. Januar, um 19 Uhr ein Benefiz-Kleinkunstabend der Klasse 8a der Realschule Lorch. An diesem Abend zeigen die Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, was sie zu bieten haben. Ferner hat die Klasse 8a einige Gäste eingeladen: Rüdiger Gamm, das bekannte Rechen- weiter
  • 187 Leser

850 Stunden im Einsatz

Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd / 2013 ist Jubiläumsjahr
Über 850 Stunden ehrenamtlicher Wach- und Rettungsdienst haben die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmern der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd 2012 geleistet. Diese stolze Zahl präsentierte der Technische Leiter Einsatz auf der Jahreshauptversammlung. Zudem gab es einen Ausblick auf das laufende Jubiläumsjahr. weiter
  • 248 Leser

Ab Freitag in die Notfallpraxis

Ärztlicher Bereitschaftsdienst zukünftig in Schorndorfer Klinik
Mit der Notdienstreform der Kassenärztlichen Vereinigung ändern sich für den Bezirk Lorch die Zuständigkeiten im ärztlichen Bereitschaftsdienst. Die Regelung gilt ab Freitag. weiter
  • 268 Leser

Neuerungen unter der Lupe

Den neuen Ford Fiesta hat das Autohaus Schramel in Lorch seinen Kunden bei einem Tag der offenen Tür vorgestellt. Die interessierten Besucher konnten sich über die sprit- und emissionssparenden Neurungen informieren und das Auto genau unter die Lupe nehmen. (Foto: UR) weiter
  • 1436 Leser

Unersetzliche Mannsbilder

„Männer wie im Bilderbuch“ in Lorch
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ bringt „Männer wie im Bilderbuch“ auf die Bühne. Der Vorverkauf für Kultur im Muckensee hat begonnen. weiter
  • 1
  • 147 Leser

Rambazamba in der Blechbüchse

Kindergarten St. Meinrad dekoriert Container für Fasching / Hoffnung: Einzug bis Ostern 2014
Momentan wird der Waldstetter Kindergarten St. Meinrad umgebaut, um den gesetzlichen Anforderungen für die U3-Kleinkinderbetreuung gerecht zu werden. Deshalb sind die Kinder seit August vergangenen Jahres in Containern untergebracht. Die GT fragte nach, wie sie sich dort eingelebt haben. weiter
  • 181 Leser

Nicht nur den Tod beschreiben

Robert Domes stellte im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sein Buch „Nebel im August“ vor
Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus haben sich die Schüler des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen mit den Gräueltaten der Nazidiktatur auseinandergesetzt. Und gleiches tat auch Robert Domes bei seiner Recherche. Passend zum Anlass stellte er am Montag sein Buch „Nebel im August: Die Lebensgeschichte des Ernst Lossa“ weiter
  • 5
  • 676 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Weg mit den Fremdwörtern! Dashört man häufig und selbst von denen, die sie verwenden. Gut, es ist manchmal des Guten zu viel, vor allem sind da die aktuellen Anglizismen gemeint, also: Airbag, Laptop, Manager, Event, Software, Chip, Lippgloss, Marketing, Consulting, Controlling, online und so weiter und so fort bis hin zu den völlig verqueren Sprachpanschereien weiter

Biss und Eigenart

Uli Masuth begeistert Böbinger VHS-Publikum
Schon nach zehn Minuten des Masutschen Programms ist die Stimmung im Keller, konstatiert der Künstler selbst. Hat er recht? Im positiven Sinne. Denn die Gäste im ausverkauften Böbinger Bürgersaal sind begeistert von dem Kabarettisten im Anzug, der am Klavier sitzt und Realitäten aufzeigt. weiter
  • 170 Leser

Baugebiet und Friedhofsanierung

Heuchlingen. Der Heuchlinger Gemeinderat beschäftigte sich auch mit dem Thema Baugebiet „Hafneräcker“. Es ging es um die Vergabe der Erschließungarbeiten für den ersten Bauabschnitt. Günstigster Bieter für die Tiefbauarbeiten war die Firma Hans Ebert in Pommertsweiler mit einem Angebotspreis von 420 000 Euro. Der Gemeinderat gab ihr einstimmig weiter
  • 225 Leser

Ewiges Eis und Patagonien

Heubach. Zu einem Diavortrag von Heidi und Bruno Kaufmann lädt die Peru-Gruppe Heubach in das Gewächshaus der Gärtnerei Kelbaß in Heubach ein. Die Kaufmanns zeigen Höhepunkte ihrer einzigartigen Bergsteiger-Expedition ins ewige Eis der Antarktis. Nicht nur die unberührten Berge dieses Kontinents sind eine große Herausforderung, sondern auch die Überfahrt weiter
  • 180 Leser
SCHAUFENSTER
Wunschkonzert für OrgelfansOrgelimprovisationen stehen im Mittelpunkt der Orgelmusik zur Marktzeit am 2. Februar ab 10 Uhr. Eckhard Böhm aus Böblingen improvisiert an der Orgel der Stadtkirche Aalen zu Themen aus dem Publikum. Wünsche können bei Kirchenmusikdirektor Haller abgegeben werden, dabei ist Heiteres und Unterhaltsames sehr willkommen. Eintritt weiter
  • 666 Leser
AUS DER REGION
B 19 überflutetKönigsbronn. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wurde die B 19 bei Itzelberg am Dienstag um 10.30 Uhr komplett überflutet. Der Verkehr musste bis 13 Uhr örtlich umgeleitet werden. Wegen der Überflutung hatte sich ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. weiter
  • 5
  • 4954 Leser

Ellwangen ist am schnellsten

Staatsanwaltschaft benötigt im Schnitt 37 Tage für ein Verfahren – Statistik zeigt: die Ostalb ist sicher
Es ist Christoph Lehrs letzte Jahresstatistik in Ellwangen. Der Leitende Staatsanwalt verlässt den Ostalbkreis – um dieselbe Aufgabe in Ulm zu übernehmen. Mit mindestens einem weinenden Auge, wie der 52-Jährige bei der Präsentation der Zahlen gesteht. Denn diese beweisen nicht nur, dass die Region eine der sichersten in Deutschland ist. Deutlich weiter
  • 3
  • 820 Leser

Ostalb: Trend geht zum Gymnasium

Land veröffentlicht Statistik
Viele Eltern wollen ihre Kinder aufs Gymnasium schicken, die Hauptschule verliert an Attraktivität. Diese Trends der vergangenen Jahre haben sich laut Statistischem Landesamt auch im Ostalbkreis in diesem Jahr bestätigt. Die Realschulen verzeichnen höhere Anmeldezahlen und auch an Gymnasien steigen diese kontinuierlich an. weiter
  • 761 Leser

PH startet Kooperation mit Uni in Benin

Partnerschaft soll Deutsch als Fremdsprache fördern – Forschungsaufenthalte in beiden Ländern geplant
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd startet eine Kooperation mit der Université d’Abomey-Calavi in Benin. Damit soll Deutsch als Fremdsprache in dem westafrikanischen Land unterstützt werden. weiter
  • 696 Leser

Von Bestechlichkeit freigesprochen

Schwäbisch Gmünd/Waiblingen. Sieben Verhandlungstage, zahlreiche Zeugenaussagen und Beweisstücke: Danach sah das Schöffengericht am Waiblinger Amtsgericht es nicht als erwiesen an, dass der 59-jährige Wolfgang A. als Angestellter der ZFLS in Gmünd Bestechungsgelder für die Vergabe von Aufträgen an eine Reinigungsfirma aus dem Fellbacher Raum entgegengenommen weiter
  • 557 Leser

Zwei Menschen bei Unfall im „Spatzentann“ leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach – im so genannten „Spatzentann“ – sind am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Gegen 14.45 Uhr prallte ein 20-jähriger Daihatsu-Fahrer, der von Mutlangen kommend in Richtung Spraitbach unterwegs war, mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve vor weiter
  • 1337 Leser

Poetry Slam als literarisches Popformat

Der Stuttgarter Sprachkünstler Timo Brunke und Poetry-Poet beschließt die Literatur-Reihe an der Hochschule Aalen
Im Rahmen des Semesterthemas „Literatur im globalen Zeitalter“ bildete der Vortrag des Bühnenpoeten Timo Brunke den vorläufigen Abschluss der Literatur-Reihe an der Aalener Hochschule. Seine Ausführungen vermittelten anschauliche Einblicke in dieses Themenfeld, angereichert mit Beispielen der Slam Poesie sowie Erfahrungen aus der Sprachwerkstatt weiter
  • 1040 Leser

Die Kelten haben abends länger geöffnet

Die Landesausstellung „Die Welt der Kelten“ im Landesmuseum Württemberg ist wegen der großen Nachfrage abends teilweise länger geöffnet. Bis zum Ausstellungsende am 17. Februar ist die Schau freitags, samstags und sonntags bis 20 Uhr statt bisher 18 Uhr geöffnet. Die Doppelausstellung im Kunstgebäude und im Alten Schloss präsentiert mehr weiter
  • 431 Leser

Polizeibericht

Auflieger beschädigt PkwSchwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Unfall am Dienstag gegen 8.30 Uhr entstanden ist. Zur Unfallzeit befuhr ein Lastwagenfahrer den Baustellenbereich zwischen Baldungkreuzung und Abzweigung Herlikofer Straße. In einer engen Rechtskurve schwenkte der Auflieger aus und beschädigte ein Auto, weiter
  • 497 Leser

Unbekannte wollten Auto abfackeln

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Während des Wochenendes versuchten Unbekannte, ein auf einem Firmengelände „In der Vorstadt“ abgestelltes Auto anzuzünden. Der Täter präparierte den Beifahrersitz mit einem Grillanzünder und entzündete diesen. Da das Feuer nur geringfügig auf den Sitz übergriff, bevor es erlosch, entstand lediglich geringer Sachschaden. weiter
  • 1260 Leser

Tauwetter lässt Wasserpegel steigen

Stuttgart. Trotz massivem Tauwetter erwartet die Hochwasservorhersagezentrale in Karlsruhe nur geringe Hochwasserprobleme in der Region Stuttgart. Wie der SWR meldet, steigen in den nächsten Tagen die Pegel der Flüsse in der Region nur moderat an. Lediglich in ufernahen Gebieten müsse mit lokalen Überschwemmungen gerechnet werden. Die Höchststände an weiter
  • 1038 Leser

Haltestellen geplant

Bus soll bald in der Ortsmitte Ruppertshofen halten
Bürger aus der Ortsmitte von Ruppertshofen machen sich stark dafür, dass dort wieder eine Bushaltestelle eingerichtet wird (lesen Sie dazu den Leserbrief „Bitte um Haltestelle“). Bürgermeister Peter Kühnl sagt, die Sache sei derzeit am Laufen. weiter
  • 297 Leser

Bedenken wegen Erlenwiesen

Der Regionalverband Ostwürttemberg nimmt Stellung zum geplanten Neubaugebiet in Mutlangen
Der Regionalverband Ostwürttemberg hat Bedenken, ob der von der Gemeinde Mutlangen geplante Bebauungsplan Erlenwiesen I erforderlich ist. Eine entsprechende Stellungnahme hat der Planungsausschuss beschlossen. Er rät der Gemeinde, zunächst Baulücken und Brachflächen im Ort zu erschließen. Diese gehören der Gemeinde jedoch nicht, sagt Bürgermeister Peter weiter
  • 874 Leser
ZUM TODE VON

Walter Gassmann

Heubach. Walter Gassmann ist tot. Den Heubachern ist er bekannt als Wirt des Stadthallenrestaurants, das er über Jahrzehnte, bis 1992, zusammen mit seiner Frau Helga führte. Aus Brackenheim, dem bekannten Weinort, kam der Gastronom im Jahr 1969 nach Heubach, übernahm das damals neue Restaurant in der Stadthalle am 1. März. Er brachte von dort das „Viertelesschlotzen“ weiter
  • 5
  • 673 Leser

Jünger als gedacht

Urkunde zum Gründungsjahr aufgetaucht – dennoch Jubiläum
Die Geschichte des Heubacher Karlevereins muss vermutlich neu geschrieben werden. Darüber und über die Vorhaben des Vereins in diesem Jahr informierte am Montag Karl Baumann seine Mit-Karle beim traditionellen Jahrestreffen. weiter
  • 492 Leser

Regionalsport (10)

Die Meisterschaft zum Greifen nah

Jugendliga, Luftgewehr / Luftpistole: gute Gögginger Jugend
Die erste Gögginger Jugendmannschaft schoss im fünften Wettkampf mit 1517 ein Topergebnis. Durch dieses Ergebnis hat sich der Vorsprung auf fast 400 Ringe vergrößert und der Meistertitel ist nur noch Formsache. Nicht nur diese Leistung, sondern auch der fünfte Tabellenplatz der zweiten Gögginger Jugendmannschaft zeigt, welche hervorragende Jugendarbeit weiter
  • 229 Leser

Erster Saisonsieg

Handball, Kreisliga B
Die Forstberghalle in Wangen war am Sonntag ein gutes Pflaster für die Bargauer Handballer. Denn die neu formierte zweite Garnitur durfte gegen Rechberghausen II mit 18:16 den ersten Saisonsieg einfahren. Der TVB spielte auf Augenhöhe und erarbeitete sich sogar leichte Feldvorteile. AE weiter
  • 1357 Leser

Klassenziel nicht erreicht

Luftgewehr, Verbandsliga
Der SV Göggingen I nutze seine Chance im letzten Wettkampf der Verbandsliga Nord nicht. Auf die deutliche 1:4-Niederlage in Geifertshofen folgt die Landesliga. weiter
  • 139 Leser

Lindach klettert auf Rang sieben

Sportpistole, Bezirksliga
Ein gutes Ergebnis schoss der SV Lindach I im fünften Wettkampf mit einem 826:819-Auswärtssieg in Essingen. Der SV verbessert sich dadurch auf Platz sieben. weiter
  • 169 Leser

SGi Lorch weiter oben mit dabei

Kreisliga, Sportpistole: Lorch und Straßdorf im Meisterkampf
Mit einer Saisonbestleistung von 812 Ringen ist Lorch bis auf vier Ringe an den Tabellenführer SV Straßdorf I herangerückt. Im letzten Wettkampf der Saison wird zwischen diesen beiden Mannschaften die Meisterschaft entschieden. Der Tabellendritte SV Göggingen I hat bereits einen Rückstand von zwanzig Ringen. Der SV Brainkofen I und der SV Durlangen weiter
  • 706 Leser

Gmünder Jugend schwimmt obenauf

Schwimmen, Jugend-Mannschafts-Meisterschaften: Männliche Jugend schwimmt ins Landesfinale
Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd drückt den Jugend-Mannschafts-Meisterschaften seinen Stempel auf. Die männliche Jugend sichert sich den Titel. weiter
  • 144 Leser

Nico Zimmermann auf Leihbasis nach Rostock

Fußball, 2. Liga
Der VfR Aalen leiht Nico Zimmermann bis zum Ende der Spielzeit 2012/2013 an den Drittligisten FC Hansa Rostock aus. Der Mittelfeldspieler ist seit Sommer beim VfR und kam in der laufenden Saison erst auf zwei Kurzeinsätze. „Nico konnte hier noch nicht richtig Fuß fassen. Wir möchten ihm daher die Möglichkeit geben, in Rostock Spielpraxis zu erlangen“, weiter
  • 2779 Leser

Überregional (90)

"Down Under" unter Wasser

Auf die Hitze folgt nun Flut - Schwere Überschwemmungen in Australien
Vergangene Woche noch wurden aus Australien Rekord-Temperaturen gemeldet. Jetzt regnet es im Osten des Kontinents ohne Ende, das Wasser steigt rasant, viele Menschen haben Todesangst. weiter
  • 426 Leser

"Sächsische Demokratie"

Dass Sachsen ein Problem am rechten Rand hat, ist nicht neu. Immer wieder irritieren dennoch Entscheidungen der sächsischen Justiz. weiter
  • 462 Leser

17 Anzeigen wegen Pyro-Eklat

Die Kölner Polizei hat zwölf Tatverdächtige identifiziert, die während des Fußball-Bundesligaspiels zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt am Abbrennen von Feuerwerk beteiligt gewesen sein sollen. Insgesamt habe die Auswertung des Videomaterials zu 17 Strafanzeigen "unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz" geführt, teilte weiter
  • 461 Leser

85-Jähriger tötet seine demente Frau

Der 85-Jährige war mit der Pflege seiner kranken Frau überfordert. Er erschoss sie, versuchte vergeblich, sich zu töten. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 429 Leser

Altmaier zieht Notbremse

Preise sollen durch Grenze für Ökostrom-Förderung nur noch leicht steigen
Bundesumweltminister Peter Altmaier will verhindern, dass der Ökostrom-Booms die Kosten der Energiewende explodieren lässt. Doch die Verbraucher subventionieren auch künftig die erneuerbaren Energien. weiter
  • 479 Leser

Auf einen Blick vom 29. Januar

FUSSBALL AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. B: Kongo - Mali 1:1 (1:1) Niger - Ghana 0:3 (0:2) Abschlusstabelle: 1. Ghana (7 Punkte), 2. Mali (4), 3. Kongo (3), 4. Niger (1). (Ghana und Mali für das Viertelfinale qualifiziert) FRANKREICH: Paris SG OSC Lille 1:0 Tabellenspitze: 1. Paris SG 22 Sp./45 P., 2. Olympique Lyon 22/45, 3. Oly. Marseille 22/42. SPANIEN: weiter
  • 374 Leser

B-Klasse mit Brennstoffzelle seit 2009 unterwegs

Weltweit 200 Autos mit Brennstoffzelle auf Basis der B-Klasse werden seit 2009 als Firmen- oder Privatfahrzeuge gefahren, davon etwa 100 in Deutschland. Der Verkaufspreis liegt in einem hohem fünfstelligen Bereich. Die Brennstoffzellen-B-Klasse hat eine Reichweite von rund 380 Kilometern, deutschlandweit gibt es bisher 15 öffentliche Wasserstoff-Tankstellen. weiter
  • 498 Leser

Bodensee-Katamarane fahren Verluste ein

Dennoch mehr Passagiere auf der Schnellverbindung zwischen Friedrichshafen und Konstanz
Der Bodensee-Katamaran hatte im vergangenen Jahr so viele Fahrgäste wie noch nie. Aus der Verlustzone steuert die Schnellfähre aber nicht. weiter
  • 544 Leser

Bombendrohung gegen Behörde

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat der Gemeindevollzugsdienst der Stadt Freiburg eine Bombendrohung erhalten. Bei der Behörde arbeiten rund 80 Menschen, darunter Politessen und Verwaltungsbeamte. "In wenigen Minuten geht eine Bombe hoch", teilte der unbekannte Anrufer gestern früh nach Polizeiangaben mit. Die Mitarbeiter räumten das Gebäude. weiter
  • 354 Leser

Bund will Strompreis-Bremse

Altmaier: Anstieg der Öko-Umlage begrenzen - SPD und Grüne skeptisch
Umweltminister Altmaier will den Anstieg der Strompreise begrenzen. Die Umlage für Ökostrom soll eingefroren werden. Die Opposition lehnt dies ab. weiter
  • 309 Leser

Daimler kooperiert

Gemeinsames Brennstoffzellensystem mit Ford und Nissan
Der Stuttgarter Daimler-Konzern stellt seine Forschung für alternative Antriebe vor: Die Schwaben wollen mit Ford und Nissan ein neues Brennstoffzellensystem entwickeln und voraussichtlich produzieren. Bei dem Antrieb wird Wasserstoff im Auto zu Energie, als Emissionen fallen nur Wasserdampf und Wärme an. Die Technik gilt als vielversprechender Weg weiter
  • 390 Leser

Der Hohenzollern bei Nacht: Von Scheinwerfern illuminiert

Die Dämmerung ist weit fortgeschritten. Und schon tauchen Scheinwerfer die Burg Hohenzollern in goldenes Licht. Das Schloss wirkt wie eine Krone auf dem Zollernberg, dessen Wald mit Raureif verzuckert ist. Letzterer wird heute wieder verschwunden sein. Der 855 Meter hohe Kegel ist ein "Zeugenberg", der dem Albtrauf vorgelagert und als Landmarke weithin weiter
  • 413 Leser

Die Erfahrung fehlt

Ärzte an kleinen Kliniken oft wenig vertraut mit Organspenden
Baden-Württemberger sind Organspende-Muffel: Bundesweit ist nirgends die Quote so niedrig wie im Ländle. Fachleute wollen nun verstärkt bei Patienten und auch bei Ärzten für das Thema werben. weiter
  • 335 Leser

Endlagersuche: Untersteller will schnelle Einigung

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) pocht auf baldige Gespräche über ein gemeinsames Endlagersuchgesetz. "Jetzt liegt eine neue und unserer Auffassung nach konsensfähige Fassung vor", sagte Untersteller in Stuttgart. Er bezog sich dabei auf einen Kompromissvorschlag, mit dem Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) auf SPD weiter
  • 400 Leser

Entführung aus Geldnot

Landgericht Tübingen verurteilt Erpresser zu sechseinhalb Jahren Gefängnis
Das Landgericht Tübingen hat den Entführer einer 13-jährigen Unternehmertochter zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Dass er die Tat aus Selbstmordabsicht begangen habe, glaubte ihm die Kammer nicht. weiter
  • 453 Leser

EU-Agrarreform droht zu scheitern

Das Thema ist so heikel, dass selbst die EU-Agrarminister gestern eine ausführliche Aussprache scheuten. Der irische Ratsvorsitz hat die Diskussion zur Reform der Landwirtschaftspolitik kurzerhand wieder von der Tagesordnung genommen. Man wolle zunächst die Ergebnisse des Sondergipfels zur nächsten Finanzperiode Anfang Februar abwarten, hieß es. Doch weiter
  • 470 Leser

EU-SKEPSIS: Mythen, Ängste und Vorurteile

Wilde Behauptungen kursieren in Großbritannien über die EU. Viel steuern die heutigen Massenmedien dazu bei. Doch schon vor Jahrhunderten sahen die Briten mit Befremden auf das europäische Festland. weiter
  • 331 Leser

Ex-Radprofi Grischa Niermann gesteht Epo-Doping

Der ehemalige deutsche Radprofi Grischa Niermann hat zugegeben, gedopt zu haben. Er habe zwischen 2000 und 2003 "einige Male das verbotene Mittel Epo genommen", teilte der Hannoveraner mit. Der 37-Jährige fuhr von 1999 bis 2012 beim Radteam Rabobank. Derzeit ist Niermann Nachwuchscoach im niederländischen Radsportverband KNWU. Obwohl der Dopingmissbrauch weiter
  • 358 Leser

FDP setzt Kontrolle durch

Kommission soll ein Auge auf Anti-Terror-Gesetze haben
Mit einiger Verzögerung werden nun jene deutschen Sicherheitsgesetze überprüft, die nach dem Terrorangriff auf New York am 11. September 2001 erlassen wurden. Bis Juli soll ein Bericht vorliegen. weiter
  • 411 Leser

Festnahmen nach Brand in Diskothek

Ein Besitzer der brasilianischen Unglücksdiskothek "Kiss" ist verhaftet worden. Ebenso zwei Musiker der Band, von der die Brandkatastrophe ausging. weiter
  • 408 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 203 627,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 762 902,00 Euro Gewinnklasse 3 110 181,30 Euro Gewinnklasse 4 4590,80 Euro Gewinnklasse 5 190,60 Euro Gewinnklasse 6 49,20 Euro Gewinnklasse 7 23,50 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 757 148,50 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 367 Leser

Harte Landung auf dem WM-Eis von Utah

Nicht nur für Jenny Wolf hat die Sprint-WM der Eisschnellläufer in Salt Lake City/Utah ein bitteres Ende genommen. Insgesamt wars das schlechteste Abschneiden deutscher Damen seit 36 Jahren. Nach durchwachsenen Leistungen stürzte die Berlinerin im abschließenden Lauf über 1000 m und musste sich in 2:06,93 Minuten mit Rang 23 begnügen. In der Gesamtwertung weiter
  • 400 Leser

Holpriger Prozessauftakt

Doping: Anwälte des spanischen Arztes Fuentes verzögern Ablauf
Mit Spannung wurde gestern zum Prozessauftakt gegen Eufemiano Fuentes die Aussage des angeklagten Mediziners erwartet. Doch die Anwälte des 57-jährigen Spaniers setzen auf eine Verzögerungstaktik. weiter
  • 357 Leser

J. J. Abrams inszeniert neuen "Star Wars"-Film

Zuerst hat er "Star Trek" auf Vordermann gebracht, nun wird er sich an "Star Wars" versuchen: J. J. Abrams soll den siebten Teil der Science-Fiction-Saga inszenieren, der voraussichtlich 2015 in die Kinos kommt. Das haben die Walt Disney Studios bestätigt. Abrams (46) ist Produzent, Regisseur und Autor. Er hat Hit-Fernsehserien wie "Alias", und "Lost" weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · ANTI-TERROR-GESETZE: Überfällige Prüfung

Die Freiheit stirbt, so ein britisches Sprichwort, zentimeterweise - und zwar nicht an ihren Feinden, sondern an ihrer Verteidigung, die bereit ist, für jeden noch so kleinen Sicherheitsgewinn ein Stück des liberalen Rechtsstaates aufzugeben. Deshalb ist der Gedanke, Gesetze mit einem Verfallsdatum auszustatten, eine gute Idee. So ist die Prüfung des weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEWENDE: Altmaiers Notnagel

Klingt gut: Die Kosten für die Energiewende sollen für private Verbraucher, Handwerker und Mittelstand kalkulierbar bleiben. Ob Bundesumweltminister Peter Altmaier mit einem Deckel auf den Anstieg der Erneuerbare-Energien-Abgabe das richtige Instrument gewählt hat, darf aber bezweifelt werden. Da sich die Kosten für den Aufbau einer Stromversorgung weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR: Der Pionier gibt Gas

Daimler gibt Gas und setzt offenbar alles daran, den Konkurrenten BMW beim Thema Brennstoffzelle abzuhängen. Die Münchner kooperieren mit Toyota und kündigen bis 2020 ein erstes Fahrzeugsystem an. Daimler, Ford und Nissan wollen schon 2017 soweit sein - und dann gleich in Großserie gehen. Ob der Plan aufgeht, wird sich weisen. Die Stuttgarter jedenfalls weiter
  • 480 Leser

Königin Beatrix dankt ab

Die niederländische Königin Beatrix hat nach 33 Jahren ihre Abdankung angekündigt. Am 30. April werde sie den Thron an ihren Sohn, Kronprinz Willem Alexander, übergeben, sagte die 74 Jahre alte Monarchin. Es sei an der Zeit "die Verantwortung für das Land in die Hände einer neuen Generation zu geben" (Brennpunkt). Foto: afp weiter
  • 482 Leser

Land gibt Geld für Wunderkammer

Der Umbau des Württembergischen Landesmuseums im Alten Schloss Stuttgart wird fortgesetzt. Das Land stellt dafür 2,5 Millionen Euro bereit, wie das baden-württembergische Finanzministerium am Montag mitteilte. Unter anderem soll künftig eine "Wunderkammer Württemberg" zu sehen sein, in der ein Teil der Kunstkammer der Herzöge von Württemberg ausgestellt weiter
  • 387 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALE GERECHTIGKEIT: Ein Armutszeugnis

Beim Thema Altersarmut droht die schwarz-gelbe Regierungskoalition bei der Bundestagswahl im September mit leeren Händen dazustehen. Weder bei der Lebensleistungsrente noch bei mehr Babyjahren für Mütter kann sie sich auf ein Konzept einigen. Zudem hat Arbeitsministerin Ursula von der Leyen das Thema Rentenreform so spät und mit so wenig Nachdruck angepackt, weiter
  • 428 Leser

Leute im Blick vom 29. Januar

Carla Bruni-Sarkozy Frankreichs ehemalige Première Dame, Carla Bruni (45), ist nach mehr als vierjähriger Pause zurück im Musikgeschäft. Die Frau des früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy veröffentlichte gestern die erste Single ihres am 1. April erscheinenden Albums "Little French Songs". Der schwungvolle Pop-Chanson "Chez Keith et Anita" weiter
  • 440 Leser

Liberale stärken Brüderle den Rücken

Die FDP-Spitze hat sich in der Affäre um die angeblichen sexistischen Äußerungen von Rainer Brüderle hinter ihren Fraktionschef gestellt. Generalsekretär Patrick Döring sagte in Berlin: "Ich halte das alles für sehr aufgebauscht und an den Haaren herbeigezogen. Deshalb stehen wir hinter ihm, denn wir wissen, dass er ein charmanter und ein fähiger Kopf weiter
  • 370 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.01.-25.01.13: 100er Gruppe 53-55 EUR (54,20 EUR). Notierung 28.01.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.779 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 531 Leser

Mastbetriebe wehren sich gegen Vorurteile

Landesbauernverband nennt manche Kritik an der Tierhaltung "politisches und ideologisches Getöse"
Der Landesbauernverband und seine Mitglieder wehren sich gegen das kritische Bild der Tierhaltung in der öffentlichen Wahrnehmung. Eine Imagekampagne soll zeigen, wie die Wirklichkeit aussieht. weiter
  • 592 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. Januar

Einen Temperatursprung von bis zu 30 Grad sagen Meteorologen im Osten Deutschlands voraus. Schon gestern waren waren die Temperaturen im ganzen Land auf Plusgrade gestiegen, nur auf den Berggipfeln herrschte noch Frost. "Es geht drastisch weiter aufwärts", sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Im Südwesten weiter
  • 352 Leser

Narkoseärztin: Bin verantwortlich für Tod von "Sexy Cora"

Prozess um tödliche Brustvergrößerung der Pornodarstellerin hat begonnen - Auseinandersetzung um Beatmung
Die angeklagte Narkoseärztin übernimmt die Verantwortung für den Tod der Pornodarstellerin "Sexy Cora". Das hat sie zum Prozessbeginn gesagt. weiter
  • 374 Leser

Neuer Gasstreit mit Ukraine

Zwischen Russland und der Ukraine ist ein neues Tauziehen in der Energiepolitik entbrannt. Kiew wies eine Forderung des russischen Gazprom-Konzerns zurück, der für nicht abgenommene, aber vertraglich vorgesehene Erdgaslieferungen 7 Mrd. Dollar ( 5,2 Mrd. EUR) in Rechnung stellte. Die Gaskonflikte der beiden Länder hatten in der Vergangenheit Lieferunterbrechungen weiter
  • 436 Leser

Neun Wochen alleine durch den Busch geirrt

18-jähriger Australier wird verletzt und entkräftet gefunden
Der 18-jährige Matthew Allen aus Sydney ist zwei Monate lang ohne Schutz vor der sengenden Sonne und ohne Essen im australischen Busch herumgeirrt. Er wurde am Wochenende gefunden, nachdem die Polizei einen Hinweis erhalten hatte - desorientiert, von Blutegeln und Mückenstichen übersät und mit Wundbrand an Füßen und Beinen. Der 1,85 Meter große Allen weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Prozess um Ehrenmord Der 53-jährige Kurde Fendi Ö. hat zugegeben, seine Tochter Arzu mehrmals verprügelt zu haben. Er habe seine anderen Kinder aber nicht angestiftet, sie zu ermorden, sagte er im Prozess vor dem Landgericht Detmold. Die 18-Jährige war vor einem Jahr von ihren Brüdern ermordet worden - nach Ansicht des Gerichts, weil sie einen deutschen weiter
  • 5
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Erasmus-Preis für Habermas Der deutsche Philosoph Jürgen Habermas wird mit dem niederländischen Erasmus-Preis ausgezeichnet. Das teilte die Stiftung des Kulturpreises am Montag in Amsterdam mit. Der 83 Jahre alte Habermas wird für seinen Beitrag für die Zukunft der Demokratie in Europa geehrt. "Jürgen Habermas ist seit gut 50 Jahren einer der wichtigsten weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Zehn Wohlstandswerte Der Wohlstand in Deutschland soll nicht mehr nur am Wirtschaftswachstum gemessen werden. Zehn Messwerte sollen künftig anzeigen, wie gut es den Bürgern geht. Das empfiehlt die Enquête-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" des Bundestags. Ein erster Bericht könnte 2014 erscheinen. Gefühl für Gerechtigkeit Die SPD will weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Oliver Reck mit Infarkt Fußball: - Oliver Reck (47) hat einen Herzinfarkt erlitten. Im Skiurlaub in Tirol brach der frühere Bundesliga-Torwart auf der Piste zusammen. Einer seiner Mitfahrer alarmierte die Bergretter, Reck kam per Hubschrauber in die Klinik nach Salzburg und wurde sofort operiert. Der Ex-Trainer des Zweitligisten MSV Duisburg bekam eine weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Reumann wiedergewählt Reutlingen - Der Reutlinger Landrat Thomas Reumann (parteilos) ist für weitere acht Jahre bestätigt worden. Im Kreistag bekam er 91 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten hatte der 57-Jährige nicht. Der studierte Jurist steht seit 2005 an der Spitze des Landkreises mit 281 000 Einwohnern, der vom industriestarken Neckar-Raum weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 29. Januar

Nike bei Patenten vorne Nike sprintet seinem ärgsten Konkurrenten Adidas bei den Patentanmeldungen davon. Von den in den Jahren 2000 bis 2010 angemeldeten Patenten der fünf größten Sportartikelhersteller entfallen gut drei Viertel auf den US-Weltmarktführer, berichtet die Münchner Patentkanzlei Grünecker. Auf Adidas gehen 15 Prozent der Europäischen weiter
  • 509 Leser

Opposition in Ägypten plant neue Proteste

Nach den schweren Unruhen mit mindestens 47 Toten befinden sich Ägyptens Präsident Mohammed Mursi und die Opposition auf Konfrontationskurs. Das wichtigste Oppositionsbündnis, die Nationale Heilsfront, schlug gestern Mursis Angebot zu einem "nationalen Dialog" aus und rief für Freitag landesweit zu neuen Kundgebungen auf. Die "Ziele der Revolution" weiter
  • 350 Leser

Orion soll die Space Shuttles ersetzen

Die US-Raumkapsel "Orion" wird die Nachfolge der "Space Shuttles" antreten. In ihr sollen Astronauten zudem weiter denn je ins All vorstoßen können. An dem Programm arbeitet die Europäische Weltraumorganisation Esa mit. Sie wird das Antriebsmodul liefern. Die von der US-Raumfahrtagentur Nasa geplante Raumkapsel "Orion" soll die Astronauten weiter denn weiter
  • 385 Leser

Politik mit Musik: Gönnenwein wird 80 Jahre alt

In seiner Doppelrolle als Politiker mit dem Taktstock stand Wolfgang Gönnenwein für eine glanzvolle Ära nicht nur der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Er gehörte auch zu den Machern in einer Zeit, als die Kultur unter dem sonnenkönighaft regierenden CDU-Ministerpräsidenten Lothar Späth einen hohen Stellenwert hatte und Geld kaum eine Rolle spielte. weiter
  • 416 Leser

Rani Khedira verlängert beim VfB bis 2015

Der große Bruder Sami Khedira hat den VfB Stuttgart im Sommer 2010 verlassen und sich Real Madrid angeschlossen. Doch die Schwaben haben noch einen zweiten Khedira im Kader - und das bis Juni 2015. Bis zu diesem Zeitpunkt hat Rani Khedira (19) seinen Vertrag nun verlängert. "Rani hat sich beim VfB toll entwickelt. Er ist ein Spieler, der eine sehr gute weiter
  • 332 Leser

Rivera lässt seine Zukunft nach WM-Sieg offen

Valero Rivera kämpfte gegen die Tränen. Die Mundwinkel zuckten, die Stimme stockte. Im Moment seines größten Triumphes sagten Gestik und Mimik alles. "Für mich ist ein Traum wahr geworden. Kein Hollywood-Film könnte schöner enden", sagte Spaniens Nationaltrainer. Kurz zuvor hatten seine Handballer in einem denkwürdigen Finale den Titel bei ihrer Heim-WM weiter
  • 368 Leser

Ronaldo und Messi: Rekorde vor dem Clásico

Nach dem Wettschießen der Superstars fiebert ganz Spanien dem Clásico entgegen. Lionel Messi mit seinem Viererpack beim 5:1- Sieg des FC Barcelona und Cristiano Ronaldos Hattrick in nur elf Minuten beim 4:0 von Real Madrid gegen CA Osasuna ließen die Fußball-Herzen höher schlagen. Die Zeitungen schreiben mit Blick auf das Halbfinal-Hinspiel der Copa weiter
  • 341 Leser

Ryanair erwartet höheren Gewinn

Der irische Billigflieger Ryanair steuert nach einem guten Geschäft im Winter auf ein höheres Gewinnziel zu. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März dürfte der Überschuss fast 540 Mio. EUR erreichen, kündigte Unternehmenschef Michael O"Leary in Dublin an. Bisher war er von 490 bis 520 Mio. EUR ausgegangen. Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Dezember weiter
  • 421 Leser

Schaulaufen der Formel-1-Stars beginnt

Sebastian Vettel muss sich noch ein paar Tage gedulden. Für die meisten seiner Verfolger heißt es vorher schon: Vorhang auf für die Rennwagen der Formel-1-Saison 2013. Allen voran für Fernando Alonso. Der Spanier, auch im vergangenen Jahr vom deutschen Dominator im Red Bull geschlagen, darf seinen Ferrari am Freitag am Firmensitz in Maranello vorstellen, weiter
  • 401 Leser

Schneller Vormarsch in Mali

Timbuktu zurückerobert - Islamisten zerstören einmalige Bibliothek
Die Offensive der malischen und französischen Truppen erzielt rasche Erfolge: Gestern wurde die Welterbestadt Timbuktu zurückerobert. Trotzdem birgt der Militäreinsatz für Frankreich enorme Risiken. weiter
  • 452 Leser

Sicherheit in Diskotheken

Diskotheken in Deutschland sind nach Einschätzung des Prüfkonzerns Dekra gut gegen Feuer geschützt. "Eine Brandkatastrophe, wie sie in Brasilien stattgefunden hat, ist in Deutschland eher unwahrscheinlich", sagte der Dekra-Brandschutzexperte Hans-Jörg Scherbening. "Absolut ausschließen kann man das natürlich niemals." Der Brandschutz für deutsche Diskotheken weiter
  • 434 Leser

Sicherheitsgesetze

Finanzunternehmen müssen bei Terrorverdacht Geheimdiensten Auskünfte über Konten geben. Fluggesellschaften müssen mitteilen, wenn ein Verdächtiger einen Flug gebucht hat. Anbieter von Telefon- und Internetdiensten müssen Verbindungsdaten sowie Standortdaten von Handys übermitteln. Die Frage, ob die Geheimdienste bei Terrorverdacht aktiv werden dürfen, weiter
  • 378 Leser

Sieben Jahre Wartezeit für eine Niere

Nur wenige haben einen Spenderausweis - Fragen und Antworten zum Thema
Organspende ist ein emotionsbeladenes und kompliziertes Thema. Viele Menschen zögern, einen Spenderausweis auszufüllen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. weiter
  • 333 Leser

Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Fotografien

In der Hamburger Kunsthalle (Glockengießerwall) läuft die Ausstellung "Giacometti - Die Spielfelder" in der Galerie der Gegenwart (1. Etage) bis zum 19. Mai. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. Das Bucerius Kunst Forum am Hamburger Rathausmarkt zeigt "Alberto Giacometti - Begegnungen" bis zum 20. Mai: täglich 11-19, donnerstags bis 21 Uhr. weiter
  • 409 Leser

So gut wie schon lange nicht mehr

Deutsche Snowboarder ergattern insgesamt drei Medaillen bei der Weltmeisterschaft
So gut waren die deutschen Snowboarder bei einer WM seit 1997 nicht mehr. Einmal Gold und zweimal Bronze lautete die stolze Bilanz. Trotz einiger Verletzungen wurde das ambitionierte Ziel erreicht. weiter
  • 421 Leser

Sonderregeln für die Insel

Britenrabatt: Mit den legendär gewordenen Worten "Ich will mein Geld zurück", handelt die konservative Premierministerin Margaret Thatcher 1984 den sogenannten Britenrabatt aus. Großbritannien muss weniger in den EU-Haushalt einzahlen. Derzeit bekommt das Land rund zwei Drittel dessen, was es einzahlt, zurücküberwiesen. Schengen: Die EU-Länder beschließen weiter
  • 330 Leser

Spielfelder des Lebens

Alberto Giacometti: Zwei beeindruckende Ausstellungen in Hamburg
Einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts steht im Mittelpunkt von gleich zwei Ausstellungen in Hamburg: Alberto Giacometti (1901-1966) in der Kunsthalle und im Bucerius Kunst Forum. weiter
  • 436 Leser

STICHWORT · WOHLSTAND: Neue Maßstäbe

Nicht erst seit der weltweiten Finanzkrise und ihren sozialen Verwerfungen sehnen sich immer mehr Menschen nach einem anderen Maßstab für Wohlstand, Sicherheit und Glück. Nicht mehr der alleinige Blick auf die jährlichen Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (BIP), das die Summe der produzierten Waren und Dienstleistungen umfasst, soll Aufschluss weiter
  • 417 Leser

Studie: Höheres Krankheitsrisiko durch Hamburger

Ein internationales Forscherteam mit der Beteiligung der Universität Ulm hat herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen Schnellgerichten wie Hamburger und Pommes und allergischen Erkrankungen gibt. "Unabhängig von Geschlecht und Wohlstand zeigte sich, dass bei Kindern und Jugendlichen häufiger Fast-Food-Konsum mit teils schweren Asthmasymptomen weiter
  • 353 Leser

Stunde der Wahrheit für Jain und Fitschen

Deutsche-Bank-Chefs müssen sich auf kritische Fragen bei Bilanzpressekonferenz einstellen
Die Deutschen Bank steht in der Kritik: Verdacht auf Zinsmanipulationen, womöglich Steuerbetrug in Millionenhöhe sind nur zwei Themen, denen sich die Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen stellen müssen. weiter
  • 544 Leser

Synchroner Treffer ist das "Sportfoto des Jahres"

Das Degen-Duell bei den Olympischen Spielen zwischen Britta Heidemann und der Südkoreanerin Shin A Lam war ein Krimi. Erst nach minutenlangen Diskussionen erklärte die Jury die Deutsche zur Siegerin. Dass sich beide Gegnerinnen ebenbürtig waren, zeigt das "Sportfoto des Jahres" des Fotografen Laci Perenyi mit dem Titel "Degen Synchron" . Foto: obs/Laci weiter
  • 402 Leser

THEMA DES TAGES vom 29. Januar

DIE BRITEN UND EUROPA Nicht nur auf der Insel rumort es. Die kritische Rede von Premier David Cameron hat eine längst überfällige Diskussion darüber angestoßen, wie die Zukunft der Europäischen Union aussehen soll. weiter
  • 420 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Afrika Cup, 3. Spieltag Gr. C: Burkina Faso - Sambia ab 17.45 Tennis, Mats" Point Berichte, Porträts & Interviews ab 16.30 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball, News, Interviews, Hintergründe ab 18.30 Fußball, Mobilat Fantalk Diskussionen rund um den Fußball ab 22.00 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 380 Leser

Und ewig lockt das Öl

Die Fortsetzung der US-Kultserie "Dallas" kann sich sehen lassen
Dienstags, 21.45 Uhr, im Ersten: In den 80ern war das "Dallas"-Time. Die US-Serie um Öl, Macht, Intrigen, Geld und Gier wurde in Deutschland TV-Kult. Auch die Fortsetzung der Seifenoper kann sich sehen lassen. weiter
  • 395 Leser

Unternehmerkinder als Opfer von Kriminellen

Immer wieder versuchen Kriminelle, Millionen für entführte Kinder von Unternehmern zu erpressen: September 2002: Ein Jura-Student lockt einen elfjährigen Bankierssohn in seine Frankfurter Wohnung. Er erstickte das Kind und kassiert von der Familie eine Million Euro Lösegeld. Juni 1998: Sechs Männer halten einen 24 Jahre alten Studenten sieben Tage in weiter
  • 394 Leser

US-Immobilienmarkt belastet

Händler sprechen von Vorsicht nach der jüngsten Rallye
Nach seinem Fünfjahreshoch vom Freitag hat der Dax zu Wochenbeginn leicht nachgegeben. Enttäuschende Daten vom US-Immobilienmarkt drückten den Leitindex ins Minus. In den USA war die Zahl der noch nicht vollständig abgeschlossenen Hausverkäufe im Dezember spürbar gesunken. Händlerin Anita Paluch vom Broker Gekko Global Markets sieht indes nach der jüngsten weiter
  • 490 Leser

Verdi zeigt sich im Land kampfbereit

Die Beamten und Angestellten der Bundesländer wollen höhere Vergütungen durchsetzen. Im Südwesten unterstützt sie die Gewerkschaft Verdi dabei. weiter
  • 494 Leser

Verteidiger: Keine Strafe für Jörg K.

Für den Vater des Amokläufers von Winnenden und Wendlingen haben die Verteidiger Freispruch beantragt. Jörg K. habe nicht erkennen können, dass sein Sohn Tim am 11. März 2009 15 Menschen erschießen würde, über Tötungsphantasien hätten ihn Ärzte nicht informiert. Eingeräumt wurde ein Verstoß gegen das Waffenrecht, weil die benutzte Pistole nicht ordnungsgemäß weiter
  • 387 Leser

VfB muss Gas geben für Europa

Stuttgart durch 0:2 gegen FC Bayern in Düsseldorf unter Zugzwang
Nach drei Niederlagen und drei Begegnungen ohne eigenen Torerfolg gerät der VfB Stuttgart in Zugzwang. In Düsseldorf müssen die Stuttgarter punkten, um das Ziel Europa League nicht zu gefährden. weiter
  • 505 Leser

Vorbild für den Denver-Clan

"Gott sieht alles außer Dallas" - ätzten Kritiker nachdem von Sommer 1981 an die erste Staffel von "Dallas" in der ARD angelaufen war. Mit Rekordquoten von bis zu 18 Millionen Zuschauern schrieb die US-Serie in Deutschland TV-Geschichte - 13 Jahre und 357 Folgen lang. Der Ewing-Clan prägte damit die 80er noch stärker als der zwei Jahre später gestartete weiter
  • 310 Leser

Wechselspiele auf Schalke: Holtby weg, Bastos da

Die angekündigte Aufholjagd von Schalke 04 stockt noch, aber immerhin ist der Transferpoker beendet: Jungnationalspieler Lewis Holtby geht, der Brasilianer Michel Bastos kommt. Sportvorstand Horst Heldt flog nach London, um kurz vor Toresschluss Holtbys vorzeitigen Wechsel zu Tottenham Hotspur festzuzurren. Nach Informationen der Bild-Zeitung einigten weiter
  • 424 Leser

Werben um Organspender

Baden-Württemberger sind mehr als zurückhaltend
Der Organspende-Skandal hat viele Menschen verunsichert: Bundesweit ist ein Rückgang der Spenden zu verzeichnen. In Baden-Württemberg ist der Rückgang zwar weniger stark. Allerdings ist der Südwesten schon seit Jahren bundesweites Schlusslicht. "Der Skandal macht es vielen, die sich ohnehin ungern mit dem Thema Tod beschäftigen wollen, einfacher, sich weiter
  • 425 Leser

White ohne Makel

Shaun White hat zum Abschluss der X-Games in Aspen im US-Bundesstaat Colorado seine sechste Goldmedaille in Folge in der Halfpipe gewonnen - ein Rekord. Der 26-jährige US-Amerikaner erreichte bei seinem sogenannten Backside Air eine Höhe von 7,35 Meter und verbesserte damit seinen eigenen Rekord um 30 Zentimeter. Insgesamt kassierte White für seinen weiter
  • 362 Leser

Wunderkind der Weltmeere

Frankreich hat einen neuen Helden, der in 78 Tagen um die Welt zog. François Gabart bewältigte diese Tour auf seiner Yacht. weiter
  • 467 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Astrium wächst Die EADS-Raumfahrtsparte Astrium hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 5,8 Mrd. EUR gesteigert. Wachstumstreiber war die Übernahme des US-Dienstleisters Vizada, aber auch auf vergleichbarer Basis legte der Umsatz um 7 Prozent zu, sagte Astrium-Chef François Auque in Paris. Astrium habe neun selbst gebaute Satelliten ins weiter
  • 457 Leser

Zahlen zum Thema

In Deutschland gibt es rund 30 300 Schweinehalter, darunter 13 200 Züchter. Zum Stichtag 3. November 2012 wurden in Deutschland rund 28,3 Milo. Schweine gehalten. 2011 wurden 5,6 Mio. Tonnen Schweinefleisch erzeugt, 59,3 Mio. Schweine geschlachtet. An der Fleischerzeugung hat das Schweinefleisch mit 68,1 Prozent den höchsten Anteil, es folgen Geflügel- weiter
  • 470 Leser

Zunehmend suspekt

Viele Europäer sehen mit Sorge, wie tief Brüssel in den Alltag eingreift
Der britische Premier David Cameron hat die Debatte über die Zukunft der EU neu entfacht. Seine Forderung nach einer Reform teilen viele - doch die Beweggründe dafür sind höchst unterschiedlich. weiter
  • 386 Leser

Zusammenhang mit Brandstiftung in Gaststätten?

Nach den tödlichen Schüssen Mitte Dezember in Neu-Ulm prüft die Polizei einen Zusammenhang mit Brandstiftungen. Am 16. Dezember 2012 waren zwei Mitarbeiter einer Security-Firma auf der Straße niedergeschossen worden, ein 31-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis starb. Ein 41-Jähriger wurde schwer verletzt. Die Polizei hat drei Verdächtige in Haft. Als Schütze weiter
  • 408 Leser

Zusatz in die Patientenverfügung

In einer Patientenverfügung kann man regeln, dass Ärzte den Tod nicht durch Maschinen hinauszögern sollen. Für eine Organspende ist es allerdings erforderlich, den Kreislauf sogar noch über den Tod eines Menschen hinaus aufrecht zu erhalten. Patientenverfügung und Organspendeausweis können sich also widersprechen. Das Bundesjustizministerium schlägt weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (6)

RKV Hofen Tabellenzweiter in der Oberliga

Mit ei­nem sehr gu­ten Ab­schnei­den hat die ers­te Ju­gend­mann­schaft des RKV-Ho­fen die Verb­ands­run­de der Ju­gend­ober­li­ga im Rad­ball am vergangenen Samstag, 26.01.13, be­en­det. Die seit die­ser Sai­son neu for­mier­te Mann­schaft mit Ju­li­an

weiter
  • 5
  • 4197 Leser

Du möchtest etwas Besonderes erleben,

was du noch nie erlebt hast, dann musst du etwas Besonderes tun, was du noch nie getan hast!

So etwas kannst Du sehr gut in der Rettungshundearbeit bei der RHS Ostwürttemberg e.V. tun.

Dies ist auch ohne Hund möglich: Du wirst zum Helfer ausgebildet  für den Ernstafll und Einsatz bei der Suche nach vermissten Personen oder bei der

weiter
  • 4085 Leser

Hallo zusammen, die RHS sucht ständig Runner

(Versteckpersonen) für die Ausbildung der Rettungshunde - hauptsächlich für Mantrailer. Damit die Rettungshunde (auch Flächensuchhunde) immer auf dem aktuellsten Ausbildungs- und Einsatzstandard sind, werden fremde und wechselnde Personen benötigt.Zusätzlich sucht die RHS eineiige Zwillinge, die sich ab und zu als Runner

weiter

50 Jahre Jedermänner

Am Samstag, dem19. Januar 2013, fand in der vollbesetzten SG-Halle die Jahresabschlussfeier der Jedermänner statt. Sepp Uhl als Gruppenleiter freute sich über die große Teilnehmerzahl, galt es doch, das 50. Jubiläum zu feiern.

Besonders begrüßen konnte er Frau Straub, die Frau des Gründers und ersten Übungsleiters

weiter
  • 3934 Leser

40 Jahre SESAMSTRASSE - Die Geburtstags-Show-Eine Bühnenshow für die ganze Familie

LIVE in Heidenheim am Freitag, 15.02.2013 im Konzerthaus

Beginn: 16 Uhr / Einlass: 15 Uhr

DER, DIE, DAS..., WER, WIE, WAS..., WIESO, WESHALB, WARUM?

Weil Ernie, Bert, Samson, Elmo, Krümelmonster und Co. am 15.02.2012 nach Heidenheim ins Konzert-haus kommen. Um 16:00 Uhr beginnt das Live-Erlebnis mit original Figuren, original Stimmen und viel Musik.

weiter